Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(seb) – Tag eins nach dem überzeugendem 3:0 gegen Braunschweig und der Vertragsverlängerung von Ronny. Jos Luhukay gönnte dem Team eine kleine Verschnaufpause und setzte das Training  für 15 Uhr an. Die einzige Möglichkeit in dieser Woche für die Fans, der Hertha-Spieler bei den Übungen zu sehen. Da am Freitag schon wieder die Auswärtspartie beim FC Ingolstadt auf dem Plan steht, sind ab morgen die Einheiten wieder nichtöffentlich.

Doch wer pünktlich um drei Uhr bei  angenehmen sechs Grad am Schenckendorff-Platz stand, sah außer einem grünen Rasen und der Herthabank in der Mitte – erst einmal gar nichts. 20 Minuten lang hielt der Coach in der Kabine eine Ansprache an die gesamte Mannschaft. Erst danach kamen die Reservisten auf den Platz. Die Spieler, die gestern gegen Braunschweig spielten strampelten sich 20 Minuten auf den Fahrrädern in der Kabine die Müdigkeit aus den Knochen.

 Die Reservisten trainieren 75 Minuten

Die Einheit selbst war  locker, dauerte 75 Minuten. Etwas laufen und dann Torschusstraining. Wieder mit dabei war nach seinem Infekt Marcel Ndjeng, der danach sagte:

„Ich bin wieder gesund. Es geht aufwärts.“

Weniger gute Nachrichten gibt es von Peter Niemeyer. Der Kapitän fällt auf jeden Fall wegen seiner schweren Gehirnerschütterung nach dem Zusammenprall mit Braunschweigs Norman Theuerkauf für das Ingolstadt-Spiel aus. Er bleibt  zur Beobachtung noch einen Tag länger in der Charité. Ansonsten geht es ihm aber wieder besser. Peter Pekarik hat sich gestern einen Muskelfaserriss zugezogen und fällt ebenfalls  aus. Von zehn bis 14 Tagen Pause ist die Rede. Im anschließenden Mediengespräch äußerte sich Ronny ausführlich. Alles dazu findet Ihr in der Mittwoch-Ausgabe der Morgenpost 😉 (Foto: seb).

Ronny

Noch etwas Baby-Content: Nach der Geburt seines Sohnes Hugo in der Nacht vom Sonntag auf Montag war auch Sandro Wagner im Training. Dem zweifachen Vater waren die Strapazen überhaupt nicht anzumerken. Ganz im Gegenteil. Er strahlte die ganze Zeit. Frau und Kind sind seit Montag Mittag schon wieder zu Hause. Zum verpassten Braunschweig-Spiel sagte der Stürmer: „Wir haben gemeinsam mit dem Trainer entschieden, dass ich nicht im Kader stehe. Das hätte keinen Sinn gehabt, da ich ja die ganze Nacht vorher wach war. Das Spiel habe ich nur im Liveticker verfolgt, weil wir mit unserem Sohn beschäftigt waren.“ Traurig über die verpasste Partie war er nicht: „Es gibt doch nichts Schöneres, als Vater zu werden.“ Aus eigener Erfahrung kann ich Sandro Wagner da nur zustimmen.

P.S. In der Mittwochs-Ausgabe der Morgenpost werden einige von Euch weltberühmt: @agerbeck, @apoll, @backs, @ben, @braunschweiger, @catro, @cru, @elfterfreund,  @fay, @fechibaby, @fnord, @freddie, @herthaber, @herthbscberlin1892, @jolly, @kamikater,  @kingofaday, konstanz, @kraule, @limmet, @silberrücken, @sirhenry, @ursula und @ydra.

Baby-Boom bei Hertha. Wer sollte Eurer Meinung nach als nächstes Vater werden?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

 


425
Kommentare

Lichtenberger
9. April 2013 um 18:46  |  157428

Jold?


Lichtenberger
9. April 2013 um 18:47  |  157430

Jep! Jetzt les ick erstmal…


rasiberlin
9. April 2013 um 18:48  |  157431

silber? 🙁


Blauer Montag
9. April 2013 um 18:52  |  157433

Hier noch mal für Siliva, den Mazel u.a. aus dem Vorfred
Blauer Montag // 9. Apr 2013 um 18:49

Gute Frage nächste Frage @der Mazel um 18:39 Uhr

Der TV-Experte M.Rehmer kommentierte vor 2 Monaten das Kopfballtor der Unioner als Torwartfehler, da die Pfosten nicht besetzt wurden. Jener Freistoß wurde aus dem linken Halbfeld geschlagen.

Der Freistoß der Braunschweiger gestern wurde fast von der Grundlinie geschlagen. 2 – 3 Meter rechts vor der Grenze des HERTHA-Strafraums ruhte der Ball, bevor der Schiedsrichter ihn freigab. Der Kopfball des Braunschweiger IVs Bicakcic ging aus meiner Sicht haarscharf am linken Torpfosten der HERTHA vorbei.
Weder am linken noch am rechten Torpfosten stand nach meiner Erinnerung ein blauweißer Feldspieler.

Hinweis: Rechts und Links aus Sicht der angreifenden Braunschweiger.


Blauer Montag
9. April 2013 um 18:53  |  157434

Danke, ich nehme auch Bronze 😉


Silvia Sahneschnitte
9. April 2013 um 18:55  |  157435

Die Zeit, von der ich glaubte,
ich würde sie meinem Kind schenken,
war in Wahrheit die schönste Zeit,
die mir geschenkt wurde.
Unbekannte Verfasserin
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Silvia Sahneschnitte
9. April 2013 um 18:59  |  157438

BM, wer besetzt schon einen Pfosten, früher ja, ein leeres Haus, aber einen Pfosten? 🙂
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Exil-Schorfheider
9. April 2013 um 19:05  |  157440

@SilviaSahneschnitte

Ganz klar ein Teilnehmer der WM im Pfahlsitzen auf Langeoog!

@bm

Ach, Du meinst den Freistoß?! Hm, dazu hat @ub eine gute Ausführung geschrieben im Vor-Fred.


Joey Berlin
9. April 2013 um 19:05  |  157441

@GF Sport und Ronny,

Klasse, die Kritiker sind erst mal beeindruckt wegen der Causa Ronny… Micha nutzt seine Chance sein Leistungskonto als GF Sport auszugleichen; mit dem Aufstieg sollte dann auch der letzte Kritiker wieder mit mehr Respekt und Fairness einem Herthaner mit Herz und Seele gegenüber treten – die Menschen, die Fehler frei arbeiten gibt es nicht. Ronny scheint im persönlichen Umfeld die besseren Berater zu haben… ❗ für mich ist er auf dem Weg, größere Furchen auf dem Herthafeld zu ziehen als sein Bruder, wie heißt der eigentlich? 😉 Einen „Kanonier“ dieser Güte im Hertha Trikot, kann ein Pfund für den Klassenerhalt in Liga 1 werden! Den Freistoß zum 3:0 kann man wirklich nicht oft genug zeigen… http://www.youtube.com/watch?v=T1vS9GAQmCQ


Blauer Montag
9. April 2013 um 19:06  |  157442

Kraft hält seinen Kasten sauber?
Da habe ich eine andere Meinung als der Blogvadder ubremer // 9. Apr 2013 um 18:56 Uhr.

„@Pfosten-Gate,
im modernen Fußball ist es seit längerem so: Jeder Torwart entscheidet, wie er seine Pfosten besetzt haben will. Ob zwei Verteidiger, ein Verteidiger oder kein Verteidiger. Es ist eine Risikoabwägung: Je mehr eigene Leute verstreut im 16 (oder drumherum) stehen, desto geringer ist die Chance, dass der Gegner zum Kopfball kommt.
Kommt der Gegner jedoch zum Kopfball, ist es besser, wenn der Torwart rechts und links noch je einen eigenen Spieler hat.

Fazit: Wie du es machst, kann es verkehrt sein #alteTorwartregel“

Der Braunschweiger kam frei zum Kopfball, und hätte einnicken können. hätte, hätte, hätte.

Die einzige Szene, die mir gestern im Herthaspiel missfiel. Ansonsten alles schick.
3 Tore, 3 Punkte und gefühlte -3 Grad im zugigen Oberring. Ich war froh, dass der Schieri das Spiel ohne Nachspielzeit abpfiff, und ich mich rasch zum Aufwärmen in die U-Bahn quetschen konnte.


Kamikater
9. April 2013 um 19:11  |  157444

Also egal wo, ich komme gerne zu einem Aufstiegsespresso.

Ansonsten habe ich meinen echten Miro im Wohnzimmer für die Mittwochsausgabe der Mopo in den Sperrmüll gegeben.

Und neben mir im Flugzeug heute morgen nach Stuttgart sass Uli Borowka. Es gab Wasser.

Prost.


flötentoni
9. April 2013 um 19:12  |  157445

Was für ein Abend!! Also gestern 🙂
DAs 2-0 war ja mal Extraklasse, die beiden Bomben von Ronny auch excellent!
A prospos Ronny…
@ub: gibts mehr Details zur Verlängerung, ausser Laufzeit?


kraule
9. April 2013 um 19:15  |  157446

Hallo@seb,
bevor wir weltberühmt werden, wiederhole ich meine Frage:
Nicht Geld oder Liebe, wie bei Ronny……

Hertha oder eher Union Liebe?


Exil-Schorfheider
9. April 2013 um 19:18  |  157447

@bm

Na ja, der Spieler kam ja frei zum Kopfball. Wer hätte ihn daran hindern müssen? Richtig, sein ihm zugeordneter Gegenspieler(Morales?). Ist die gleiche Diskussion, wie sie M. Neuer erleben durfte, der gegen den HSV zwei Gegentore nach Ecken kassierte, weil die Zuordnung nicht stimmte. 😉


Dan
9. April 2013 um 19:19  |  157448

@BM

Mein Antwortsversuch im Alten.
——
Thomas Kraft. So jung und nur Frau und zwei Hunde. Als guter Hundebesitzer sollte er schon Übung haben wie man die Straße sauber hält.
—-

😆 Schniff – schon wieder nicht weltberühmt. Ruhm ist so vergänglich. 😆


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 19:20  |  157449

Wer is dieser @kingofaday von dem oben zu lesen is ? Muss ich mal kennen lernen …

Weils so schön war, hab ich mir heute noch zig mal das Spiel auf Hertha TV angeguckt. Also einige Szenen mit Livekommentar.
So aber auch nochmal die Szene mit Niemeyer.
Der ist ja nicht nur mit dme Gegner zusammengekracht, sondern danach nochmal mit der anderen Seite des Schädels mit voller Wucht auf den Boden.
Hab ich gestern live gar nicht so wahrgenommen.
Da bin ich heute noch jedes mal zusammengezuckt. Das war schon richtig hart anzusehen.
Gute Besserung und nicht nicht allzu schlimme Genesungstage wünsch ich ihm, denn bei einer Gehirnerschütterung kanns ja tagelang mit Erbrechen usw. zugehen …

Positiv hervorheben möcht ich auch nochmal Allagui an dieser Stelle.
Inzwischen arbeitet der richtig gut!
Und sogar 2 richtig gute Flanken hat er reingebracht.
Dafür dass es nicht seine Position war,ist und wohl auch nicht mehr so richtig wird, probiert er das Beste draus zu machen. Die Mentalität stimmt auf jeden Fall inzwischen.
Die Summe die er gekostet hat, hat er zwar noch nicht gerechtfertigt, aber er nimmt den Kampf, auch um den Platz im Kader an, und ruht sich nicht aus.
Gefällt mir!

Und bei Ramos hoffe ich dass jetzt endlich der Knoten geplatzt ist und er sich öfter wieder mit dem Fuss was zutraut.
Gerade am Spieltag zuvor gab es eineige Situationen wo ich dachte „Man, der traut sich ja echt nix mehr zu“, als er lieber nochmal zurückschob, weiterleite oder eben verstolperte.


ubremer
ubremer
9. April 2013 um 19:20  |  157450

@kraule,

das Leben ist manchmal ungerecht: Das P.S. oben stammt von mir 😉


Exil-Schorfheider
9. April 2013 um 19:22  |  157451

OT in Weiterführung zu 1860:

Nicht jeder Scheich macht reich:

http://m.spiegel.de/sport/fussball/a-893445.html


ft
9. April 2013 um 19:26  |  157452

Es menschelt mir im Moment hier vielzuviel.
Der Focus sollte nicht auf irgendwelche Babybäuche liegen. Dafür ist RTL Explmief zuständig .
Freitag heißt der unbequeme Gegner Ingolstadt.

Das Spiel gestern -mund apputzen und nach vorne schauen.

Noch zwei Dreier muß HBSC einsacken und dann können wir uns von Meister Lu ein wenig einlullen lassen.


ansonsten ; weiterfreuen.
Die nächste Saison wird deutlich steiniger werden.


ft
9. April 2013 um 19:27  |  157453

Au Backe – Entschuldigung für die Fehler


Blauer Montag
9. April 2013 um 19:30  |  157454

Die Tabelle am 28. Spieltag der 2. Bundesliga 2012/2013 rahme ich mir erst mal ein.

Platz /Verein / Spiele /S /U /N /Tore /Diff / Pkt
1. Hertha BSC /28 /18 / 8 /2 /54:21 / +33 /62

Wie könnte die Tabelle aussehen am 28. Spieltag der 2. Bundesliga 2013/2014?

Platz /Verein / Spiele /S /U /N /Tore /Diff / Pkt
X. Hertha BSC /28/ 9/4/15/27:42/-15/31

Für diese Zahlenspielerei habe ich die Zahl der Siege und Unentschieden sowie der geschossenen Tore und die Punkte halbiert, die Zahl der Gegentore verdoppelt.

In der aktuellen Erstligasaison liegt Werder Bremen mit 31 Punkten auf Platz 14, mit 7 Punkten Vorsprung auf Platz 16. Wenn der Jos in einem Jahr mit seiner Truppe genauso dasteht, hat er ’nen Super Job gemacht. 😀 😀 😀


kraule
9. April 2013 um 19:35  |  157455

@ubremer
Das ist ist in der Tat hart, dafür aber wenigstens ungerecht. Stimmt. 🙂
Mich würde trotzdem die Einstellung unseres Blogdadys @seb, sehr interessieren.
Ich verstehe auch nicht warum er sich da nicht mal eben positioniert…..


kraule
9. April 2013 um 19:36  |  157456

Das Leben…..


Blauer Montag
9. April 2013 um 19:37  |  157457

Es menschelt dir zuviel @ft?
Ja warum auch nicht? Kannste überall gut gelaunte HERTHANER persönlich kennenlernen.
Im Stadion, im Leuchturm, bei der Blogfeier oder beim Jungschweinbraten aus dem Spandauer Forst.


coconut
9. April 2013 um 19:39  |  157458

@Joey Berlin // 9. Apr 2013 um 19:05

Bisher hat Preetz (auch eigene) Fehler mit hohem Finanziellen Aufwand repariert.
Das ganze gepaart mit einem explosionsartigem Anstieg der Verbindlichkeiten.
Da sind nun ganz gewiss keine Lobgesänge angesagt.

Ja, Transfers werden in der Regel gut abgewickelt. Auch die eine oder andere Vertragsverlängerung. Nur, ist das eben nur ein Teilaspekt. In anderen Bereichen sieht das nicht so rosig aus. Und wie teuer uns letztlich die Vertragsverlängerung mit Ronny kommt, wissen wir auch nicht.
Das wichtigste Ziel, die Wiederherstellung des Staus Qou, nämlich den dauerhaften Verbleibt in der 1.Liga, muss er erst noch erreichen.

BTT:
Schön das Marcel wieder fit ist. Damit wäre der Ersatz für Peka ja mit Janker oder Marcel geregelt.


Blauer Montag
9. April 2013 um 19:39  |  157459

EDIT: Wie könnte die Tabelle aussehen am 28. Spieltag der 1. Bundesliga 2013/2014? 😳 🙄


Blauer Montag
9. April 2013 um 19:41  |  157460

@kraule // 9. Apr 2013 um 19:35 Uhr
Wie war das noch mal mit dem Kuchen, den Keksen und dem Krümelmonster? 😈 😈 😈 😈


Kamikater
9. April 2013 um 19:44  |  157461

Sonntag 13:30 ist übrigens unser Amateurspitzenspiel gegen Green Cow Leipzig.

Könnte man ja mal hingehen…


kraule
9. April 2013 um 19:48  |  157463

@BM
wir reden von völlig verschiedenen Dingen.
Außerdem noch einmal:
Wer hat von Kuchen gesprochen, dass sich Krümel meldet………


Dan
9. April 2013 um 19:53  |  157464

@ub

Könnte die Ronny Verlängerung ein positives Mosaiksteinchen für den als nächstes erwarteten Berater von Lustenberger sein?


Blauer Montag
9. April 2013 um 19:53  |  157465

Hier spricht das Krümelmonster. 😈 😈 😈 😈


Silvia Sahneschnitte
9. April 2013 um 19:54  |  157466

Tabelle der ersten 4 Mannschafte in der nur Spiele untereinander gewertet wurden:
1. Hertha 5 Spiele, 9 Punkte, Tore 7:3
2. Kaiser 6 Spiele, 7 Punkte, Tore 9:7
3. BS 6 Spiele, 7 Punkte, Tore 6:8
4 Köln 5 Spiele, 3 Punkte, Tore 6:10
Hertha hat da als einzige Mannschaft noch kein Spiel verloren.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Ein Herthafrosch
9. April 2013 um 20:14  |  157468

@Exil 19:22 der Spiegelbericht hat mir gefallen.

Soviel zu den Thema Investor… jetzt reden Die nur noch über ihre Anwälte…

Meine Mutter war doch ’ne kluge Frau, die hat mir immer gesagt „Drum suche wer sich ewig Bindet

ob sich nicht was besseres findet.
(Schade habe hier keinen Smilie, Mist)

Aber das Spiel fand ich schon große Klasse,
weiter so.


Dan
9. April 2013 um 20:16  |  157469

@ft
Wie schreibe ich das diplomatisch?

In der Winterpause warnte man noch vor Kaiserslautern. 12 Punkte können schnell schmilzen in 15 Spielen. 9 Spieltage später sind es 14 Punkte. Noch 6 Spieltage und wir als Fans machen uns noch in die Hosen? Heben den wartenden Finger?
Hat unser Team oder Trainer bisher einen Zweifel bezüglich der Ernsthaftigkeit der Zielverfolgung aufkommen lassen?
NÖ .
Seit gestern spätestens gestern sind wir aufgestiegen.
Mund abputzen. 😉


9. April 2013 um 20:16  |  157470

@kraule Ich habe Deine fußballerische Gretchenfrage schon beim ersten Mal gelesen und habe bereits mit der Antwort begonnen. Ich poste sie, wenn ich fertig bin. Denn diese Geschichte wollte ich schon immer mal aufschreiben. Aber ich kann Dich beruhigen: Lieben tue ich nur meine Frau. 🙂


Blauer Montag
9. April 2013 um 20:16  |  157471

Warte mal @Silvia
9 Punkte für HERTHA = 1 Heimsieg ggen Klautern, 1 Heimsieg ggen Braunschweig, 1 Unentschieden ggen Köln, 1 U in Klautern und 1 U in Brunswick. Hast du diese Doktorarbeit selbst geschrieben oder die Quelle nicht zitiert?


ubremer
ubremer
9. April 2013 um 20:17  |  157472

@kraule,

warum der Kollege sich mal nicht positioniert?

Weil er gerade Essen zubereitet für seine Kinder?


Blauer Montag
9. April 2013 um 20:25  |  157474

Gestatten mir die Herren Journalisten die beinharte Nachfrage: Welches Essen kocht der @seb?

Brasilianische Bohnen oder Köpenicker Pilzragout?


fechibaby
9. April 2013 um 20:27  |  157475

Noch 20 Minuten.
Dann kommt BVB-Malaga.


Silvia Sahneschnitte
9. April 2013 um 20:28  |  157476

Ronny zum 11. x und Ramos zum 5. x in der Kicker-Elf des Tages
Lieber @Montag, eine ausgesprochen schwierige Recherche, vor allem meine Senilität berücksichtigend. Hat bis jetzt auch 28 Spieltage gedauert.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Dan
9. April 2013 um 20:29  |  157477

wartender Finger ist nicht schlecht 😉 sollte aber natürlich der „warnende“ sein.


Silvia Sahneschnitte
9. April 2013 um 20:30  |  157478

@fechi, hoffentlich nicht mit einem grausigen Ende.
Übrigens wäre Holland nicht was für den BVB, Kuba haben die doch auch.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Silvia Sahneschnitte
9. April 2013 um 20:33  |  157479

@BM, Bohnen in den Ohren oder im Mund, erinnert mich an T.Hill und B.Spencer, gibt eine schöne Nachtmusik.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Dan
9. April 2013 um 20:33  |  157480

@fechibaby

Ich drücke dem BVB genauso fest die Daumen wie morgen den Bayern. Deal ? 😉


Bolly
9. April 2013 um 20:38  |  157481

@ Dan

Das macht der Fechi doch nicht mit 😉 der würde doch zu Fuß nach München loofen, um die Bayern weinen zu sehn 🙂


Blauer Montag
9. April 2013 um 20:42  |  157482

Nee, nee @Bolly,
So wie ich den @fechi kenne, hat der nur eine rauhe virtuelle Schale. Deine Beschreibung passt eher …. 😳 da bleibe ich diskret.


Elfter Freund
9. April 2013 um 20:44  |  157483

Affengeile Choreo der BVB-Fans !!!!!


fechibaby
9. April 2013 um 20:52  |  157485

@Elfter Freund // 9. Apr 2013 um 20:44

Affengeile Choreo der BVB-Fans !!!!!

Absolut Super!!
Ist halt der BVB!

So etwas würde es bei den Erfolgsfans von Bayern nie geben!

@Blauer Montag // 9. Apr 2013 um 20:42

Rauhe Schale, zartes Herz.
Alles wird gut.
Finale BVB-Bayern wäre ja echt nicht schlecht.
Dazu noch in England.


ft
9. April 2013 um 20:55  |  157487

at all

Jungs det war n Scherz von mir.
Da fehlte einfach ein Smilie.


Soviel breit grienende Gesichter hab ich schon lange nicht mehr auf Arbeit erleben dürfen.
Selbst sonst fußballferne Berliner Mitbürger waren heute mal Stolz auf Hertha.


9. April 2013 um 21:02  |  157489

@Abstimmung

Den Platz als RAV hat bereits mein Sohn sicher.
Festgelegt von Alorenza in seinem Nachschuss vom 19.04.2009

Ich fand die Aktion von Grosskreutz heute richtig cool


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 21:02  |  157490

Selbst sonst fußballferne Berliner Mitbürger waren heute mal Stolz auf Hertha

Immer diese Erfolgsfans …


Dan
9. April 2013 um 21:11  |  157491

Oh Oh


catro69
9. April 2013 um 21:12  |  157492

Fuxx


coconut
9. April 2013 um 21:14  |  157493

Nun wird es schwer.
Mindestens 2 Tore müssen jetzt her.


todde
9. April 2013 um 21:16  |  157494

@dan@all

bei der aufstiegfeier vor cottbus wäre ich dabei.wie erkenne ich euch? steht eine immer hertha stammtisch flagge auf eurem tisch? 😉


Sir Henry
9. April 2013 um 21:19  |  157495

@todde

Das schaffst Du. Einfach nach einem Riesen auf der Motorhaube eines Zafira Ausschau halten. 😉


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 21:20  |  157496

Schaise …Handicap 0:1 BVB wird wohl nix


Dan
9. April 2013 um 21:25  |  157497

Yes


catro69
9. April 2013 um 21:26  |  157498

jeilet teil


Bolly
9. April 2013 um 21:26  |  157499

JawollAAA


Sir Henry
9. April 2013 um 21:26  |  157500

Hammerassist. Wahnsinn.


9. April 2013 um 21:28  |  157501

Der Assist war sensationell, aber auch wie Lewandowski den Ball über den Torwart gelupft hat, war ganz grosses Kino


Dan
9. April 2013 um 21:30  |  157502

@todde

Das kriegen wir hin. 😉


todde
9. April 2013 um 21:32  |  157503

@sir

ein zafira beim preußen? hmm, anstelle des grills? dürfte ja wieder mal recht gut besucht sein;-)


f.a.y.
9. April 2013 um 21:33  |  157504

Och nö. Zum Saisonabschluss weile ich in Friesland.

Aber die Einlösung der Wagner-Wette findet ja auch noch irgendwann statt, oder?


apollinaris
9. April 2013 um 21:35  |  157505

Goiiiil !
HEj Dan, ganz liebe Grüße..war vorhin bei der Wicherngemeinde und bin dann am Teutonia-Platz vorbei , durch den Michelstädte Ring, zur Post..und immer ganz nah dran…aber völlig erschöpft. War trotzdem schön, so in der Nähe ..;-)


catro69
9. April 2013 um 21:39  |  157506

@Cottbusspiel
So wie es aussieht (Auftragslage) schaffe ich es am Pfingstsonntag.
Würde aber Freibier bevorzugen, ich zahl auch selber, aber nur wenn ich muß. 😉


jenseits
9. April 2013 um 21:50  |  157507

f.a.y.,

auf jeden Fall. Auch wenn so mancher Wettteilnehmer schwächelt und sich vertreten lassen möchte. 😉

Wir beide gehen mit gutem Beispiel voran. 🙂


Dan
9. April 2013 um 21:52  |  157508

OT
@apo

Freu mich das Dir meine / Deine alte Gegend gefällt. Leider Null Chance heute nachmittag für die Tasse Kaffee.
—-

BVB

Das ist aber ein Tanz auf der Rasierklinge.


naneona
9. April 2013 um 21:55  |  157509

Hätte nicht gedacht das der BVB so wackelt, klasse Parade.


Freddie1
9. April 2013 um 21:55  |  157510

@fnord, @todde
Danke für Hinweis bzg Lieberknecht im Vorfred

@todde
Vielleicht so: Denk bei der Augstiegsparty an Asterix und Obelix. So könntest du @sir und @dan erkennen 😉

Jaha, @dan. Ich weiß, Glashaus.


Dan
9. April 2013 um 22:00  |  157511

@Freddie1

Haste Dich denn schon vom „Offensive Line Bauch“ von gestern erholt ? 😉


Inari
9. April 2013 um 22:00  |  157512

Was wurde eigentlich aus der hertinho-Kostümwette des sport1-Kommentators?


naneona
9. April 2013 um 22:01  |  157513

@Inari
Hertha und der Sender haben NEIN gesagt.


Inari
9. April 2013 um 22:03  |  157514

Dachte ich mir schon. Eine gute Alternative wäre gewesen, 2 Kommentatoren zu zeigen, einer in herthinhokostüm, einer im Löwenkostüm. Aber wird auch keiner vermissen


jenseits
9. April 2013 um 22:04  |  157515

Herthinho will sich nicht das Fell über die Ohren ziehen lassen. Ist verständlich.


Freddie1
9. April 2013 um 22:06  |  157516

@dan

😉


todde
9. April 2013 um 22:09  |  157517

@freddie

also einer mit flügeln am kopf und einer mit blau weißen hosen?
sexy….;-)


naneona
9. April 2013 um 22:10  |  157518

Junge Junge wat is denn mit dem BVB los, ich dachte die wären inzwischen abgeklärter.
Hoffentlich machen se noch das eine Tor mehr.
Ick drück Dir Daumen @Fetschi.


Sir Henry
9. April 2013 um 22:16  |  157519

Malaga hat bei Hertha abgeschaut, wie man Dortmund den Schneid abkauft.


Inari
9. April 2013 um 22:17  |  157520

Dortmund spielt einfach schlecht heute, viel zu viel respekt. Fehlpassquote… 60%? Kein Zug zum tor. Das wars für Dortmund heute


Inari
9. April 2013 um 22:19  |  157521

Der muss doch drin sein. Klasse gehalten, aber aaaah, mist


Dan
9. April 2013 um 22:19  |  157522

Boah was für eine Glanzparade.


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 22:20  |  157523

Gala führt 3:1
ick werd bekloppt


Inari
9. April 2013 um 22:22  |  157524

Das kann doch nicht wahr sein!!!!!!!!


Dan
9. April 2013 um 22:22  |  157525

Ruhig geworden im Stadion, gerade jetzt braucht es die Unterstützung das nach vorne peitschen.


naneona
9. April 2013 um 22:22  |  157526

Das gibts doch nicht. 🙁


apollinaris
9. April 2013 um 22:24  |  157527

Der Trainer von Málaga hat Dortmund wunderbar gelesen..ich finde, die spielen taktisch super, machen es der Schaltzentrale des BvB sehr schwer..tolles, enges Spiel.
@dan: ja, schade..
Im Tsp-Forum wird von User HH-Hotte ne ziemlich kritische , nicht völlig dämliche Analyse von Preetzens Komminikations-joke abgegeben. Bei uns wird darüber geschwiegen..wie seht ihr das eigentlich?


Inari
9. April 2013 um 22:25  |  157528

Sah nach abseits aus…


catro69
9. April 2013 um 22:26  |  157529

Doppelfuxx


Inari
9. April 2013 um 22:26  |  157530

Ganz klares, glasklares abseits


coconut
9. April 2013 um 22:26  |  157531

Das war es für Dortmund.
Wer so viel Hochkaräter versiebt, der zahlt am Ende die Zeche.


Sir Henry
9. April 2013 um 22:26  |  157532

Abseits


Inari
9. April 2013 um 22:26  |  157533

BB dortmund, selbst vergeigt


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 22:27  |  157534

4:1 Gala


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 22:27  |  157535

doch nich


naneona
9. April 2013 um 22:27  |  157536

@Apo
Keine Ahnung was dort geschrieben wurde, ich hätte an Preetzens stelle gestern „kein Kommentar“ gesagt.
Besser als die verarsche der Medien.

Schade das wars für’n BVB.


catro69
9. April 2013 um 22:27  |  157537

@apo
Du meinst das Lügen vor laufenden Kameras?
Kenn ick schon.


Freddie1
9. April 2013 um 22:28  |  157539

Der BVB hat’s nicht heute, sondern in Málaga versiebt


Sir Henry
9. April 2013 um 22:29  |  157540

Hat auch sein Gutes: dann kann sich der BVB auf die Meisterschaft konzentrieren.


coconut
9. April 2013 um 22:31  |  157541

Richtig @Freddie1
Da hat alleine Götze 3 100 nicht gemacht. Das wäre quasi schon das HF gewesen.
Tja, hätte, wäre, wenn, …..


catro69
9. April 2013 um 22:31  |  157542

@Sir
Ooch nich schlecht.


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 22:31  |  157543

Die Defensive vom BVB hats versiebt.
Die letzten 2 Meistertitel waren ein grosser Anteil der Defense.
Offensiv ist alles beim Alten. Viel vergeben, aber auch viel machen.
Wäre die Defensive auf dem Niveau der letzten 2 jahre, wären auch die Bayern nicht in der Art davon gezogen.


Dan
9. April 2013 um 22:32  |  157544

@apo
Wollte da eigentlich schon schreiben, weil das sowas von Schwachsinn ist, dass der arme „Fernsehgucker“ und die Sender verarscht werden.

Die Stadionbesucher haben sich das absolut verdient. Die Meldung sollte als Anheizer für das Spitzenspiel her, dass war top. Es waren 23.400 Plätze noch frei um dabei zu sein.

Für mich ist das absolutes abartiges TV-Sessel-Gefurze. Sorry da habe ich null Verständnis, wenn einer nicht versteht was da gestern für Fans und Stimmung abging. Absolut korrektes Handeln von Preetz. Für die Stadionfans.


coconut
9. April 2013 um 22:32  |  157545

Wer hat mein „%“ geklaut….. 😡


Inari
9. April 2013 um 22:33  |  157546

BVB oder Málaga, beide nicht halbfinaltauglich. Egal wenn Málaga kriegt, Málaga wird mit 5:0 abgefertigt.


apollinaris
9. April 2013 um 22:34  |  157547

@freddi : so isses. Aber auch klasse reagiert von Málaga. BVB hat ne tolle CL gespielt..!


Inari
9. April 2013 um 22:35  |  157548

2:2 xD wird aber nicht reichen


apollinaris
9. April 2013 um 22:35  |  157549

Inari..so, wie pekarik gestern einen Krampf hatte?


apollinaris
9. April 2013 um 22:35  |  157550

Ungeschlagen scheiden sie aus..?


Inari
9. April 2013 um 22:36  |  157551

2:3 zufasste, omg


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 22:36  |  157552

WAHNSINN !!!!!!!!


coconut
9. April 2013 um 22:36  |  157553

Wie war das noch mal bei Bayern vs. ManU…
Noch ein kleines Fünkchen Hoffnung lebt.


Dan
9. April 2013 um 22:36  |  157554

Wahnsinn


naneona
9. April 2013 um 22:36  |  157555

Ich hätte bei nachfragen zu Ronny gesagt, „Wir haben heute so ein tollen Abend vor uns, bitte nur Fragen zum heutigen Spiel“
Hätte man bestimmt verstanden.

UNGLAUBLICH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


Inari
9. April 2013 um 22:36  |  157556

Unfassbar


flötentoni
9. April 2013 um 22:36  |  157557

3-2 bvb


Sir Henry
9. April 2013 um 22:36  |  157558

TOOOOOOOOOOOOOOOOR


Dan
9. April 2013 um 22:36  |  157559

Abseits


Inari
9. April 2013 um 22:36  |  157560

4 Leute im abseits, gleicht das 2:1 abseits aus


coconut
9. April 2013 um 22:37  |  157561

Upps. während ich das abschicke schlägt es tatsächlich ein
WAHNSINN


cameo
9. April 2013 um 22:37  |  157562

der WAHNSINN wohnt in Dortmund


catro69
9. April 2013 um 22:37  |  157563

Sensationell


coconut
9. April 2013 um 22:38  |  157564

IRRE, einfach IRRE


Inari
9. April 2013 um 22:38  |  157565

Ist das unfassbar! Ich glaub’s nicht. Ich nehm alles zurueck. Verdient war es nicht, aber was ein Hammer Finish. Wow. Unglaublich krasse nachspielzeit


Freddie1
9. April 2013 um 22:39  |  157566

BVB mit Bayerndusel
😉
Super!


coconut
9. April 2013 um 22:39  |  157567

Das erinnert in der Tat an Bayern-ManU


fechibaby
9. April 2013 um 22:40  |  157568

BORUSSIA!!!!!!!!!
Wahnsinn!!!!!!!!!!
Ich kann nicht mehr!!
Verdienter Sieg!!


Blauer Montag
9. April 2013 um 22:40  |  157569

apollinaris // 9. Apr 2013 um 22:24

… Preetzens Komminikations-joke abgegeben. Bei uns wird darüber geschwiegen..wie seht ihr das eigentlich?

Falls mein Englisch nicht völlig verstaubt ist, heißt joke zu Deutsch Witz. Welche Witz hat denn Preetz erzählt?


apollinaris
9. April 2013 um 22:40  |  157570

Scheiß auf abseits..beide Male wärs mir schnuppe. Beide Spiele zusammen: verdient! Dortmund ist echt der Punk.


Sir Henry
9. April 2013 um 22:40  |  157571

Erinnert mich an Hertha – Kopenhagen im Jahnsportpark. 😉


naneona
9. April 2013 um 22:41  |  157572

Glückwunsch @BVB und @Fetschi!
Was für ein Krimi.


Blauer Montag
9. April 2013 um 22:41  |  157573

Ein Fußballspiel dauert wieviele Minuten?


fechibaby
9. April 2013 um 22:42  |  157574

@Freddie1 // 9. Apr 2013 um 22:39

BVB mit Bayerndusel

Das war kein Bayerndusel.

2:1 für Malaga war sowas von Abseits.
Ein Ausscheiden aus der CL wäre klarer Betrug gewesen!!


Dan
9. April 2013 um 22:43  |  157575

Hör doch uff @naneona 😉

Wäre doch fast die gleiche Diskussion und dafür das fast jedes Medium den Ronny schon weg geschrieben und weg moderiert hat, habe ich noch mehr Verständnis für einen persönlichen Sidekick.

Und warum meckert keiner über den Ronny Berater, der scheint doch mitgemacht zuhaben, wenn er Montag noch mit 95% weg sich zitieren läßt.


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 22:43  |  157576

fechi 4 fifa-president


Inari
9. April 2013 um 22:44  |  157577

Preetz hat’s doch erklärt, fanservice. Find ich voll ok, wen das stört der hat sie nicht mehr alle.


Bolly
9. April 2013 um 22:45  |  157578

2xAbseits wie, würde hier das heißen:
Betrug & Schiebung, aber es ist mir Sch…Egal Einfach Geil Freu mich für den BVB


Silberrücken
9. April 2013 um 22:45  |  157579

Die taktisch bessere Mannschaft ist ausgeschieden, BVB nicht unverdient weiter. Ich hoffe, dass die im HF weniger „fest“ im Kopf sind.


Sir Henry
9. April 2013 um 22:46  |  157580

@apo

Kann den Beitrag von HH-Hotte aus dem TSP nicht finden. Haste mal einen link?


Traumtänzer
9. April 2013 um 22:47  |  157581

Mein Senf:

– Preetz for president!

– BVB for CL-Titel!


naneona
9. April 2013 um 22:47  |  157582

@Dan ich finde es nicht so schlimm, ich hätte es nur anders gemacht. 🙂


Dan
9. April 2013 um 22:47  |  157583

Braunschweiger Fanblocks und „Sith Erleuchtung“.

http://www.flickr.com/photos/75799042@N04/


ubremer
ubremer
9. April 2013 um 22:48  |  157584

Preetz-Gate,

was sagen eigentlich jene User hier, die neulich eine klare Meinung hatten.
Als Preetz sagte, Hertha wolle Ronny halten. Werde aber keine wirtschaftlich unsinnigen Dinge machen. Ob das klappen werde, wisse er nicht.
Da habe ich hier doch mehrfach gelesen:
Typisch Preetz. Bereitet das Scheitern der Verhandlungen vor. Und bereitet vor, dass Ronny/Berater als geldgierig dastehen.


DuCk
9. April 2013 um 22:48  |  157585

GLückwunsch fechi! 😀

Wahnsinnsspiel in Dortmund


Sir Henry
9. April 2013 um 22:48  |  157586

@apo

Jetzt habe ich es. Danke trotzdem.


Kamikater
9. April 2013 um 22:48  |  157587

Glückwunsch an Dortmund. Die haben sich das Glück verdient!

@fechi, duschst Du schon oder schwitzt Du noch?

😆


Inari
9. April 2013 um 22:50  |  157588

Ubremer, jetzt scheint er ja ronny unter Wert gehalten zu haben. So ein Geizkragen 😉


naneona
9. April 2013 um 22:51  |  157589

@Ubremer nicht von mir. ! 🙂


Dan
9. April 2013 um 22:51  |  157590

@naneona

😉

Ick ooch. Ich hätte gesagt. Schauen sie bitte in die Bild, BZ, Berliner Zeitung und bei Sky News Ronny ist so gut wie weg. 😉


apollinaris
9. April 2013 um 22:53  |  157591

Vorneweg : HH-Hotte ist alles andere als ein Freund in meinem Geiste..ich habe auch ne andere Meinung, aber interessant..ist die Ansicht

Dr. Jekyll and Mr. Preetz
Bei aller Freude über den souveränen Sieg und die Verlängerung mit Ronny, stellt sich weiterhin die Frage nach der Zurechnungsfähigkeit des „Managers“. Eben noch verneine ich vor den Fernsehzuschauern eine Einigung, um sie drei Minuten später im Stadion zu bestätigen. Schizophrenie oder Unbedarftheit? Und was wäre schlimmer? Vermutlich nur Interviews mit sich selbst …
Die Meldung vor der Kulisse im Stadion ist eine klasse Aktion! Auch Ronny zu den Konditionen gehalten zu haben, ist ein Erfolg. Aber die Kommunikation ist erneut bedenklich. Und grotesk, wie so oft. Wenn man besonders clever sein will, ist man besonders daneben, konnte das Kleine vom Grossen nicht unterscheiden bzw. in Einklang bringen. Was hätte dagegen gesprochen den Vertrags-Coup freudig im TV zu verkünden? Gar nichts! Kurz darauf wäre es dann auf der Anzeigetafel erschienen. Super! Zwei kommunikative Paukenschläge für Herthas Sympathiewerte. Aber nein, für den Erfolgskitzel vor 50 000, meint man erstmal einige Hunderttausend verhonepiepeln zu müssen und macht dabei einen lächerlich-peinlichen Denkfehler.
Schlimmer ist, nun ist auch dem Letzten klar: Wenn Preetz einem in die Augen schaut und etwas sagt, muss das überhaupt nicht stimmen, wenn der etwas von sich gibt, kann auch das Gegenteil stimmen. Dumm? Tragisch? Gefährlich? Mann muss wohl immer mit allem rechnen und hoffentlich behält der Fußballgott die Zeitbombe in Gestalt dieses Herrn im Auge. Vor dem Hintergrund bekommt das Babbel-Desaster, das dem Verein nachhaltig geschadet hat, noch mal einen ganz anderen Geruch. Ging es da nicht auch um das Timing von Pressemeldungen? Ging es da nicht auch darum wann, was, wahrheitsgetreu oder gelogen gesagt wurde … Gibt es da womöglich ein Muster, einen Webfehler, im Kleinen wie im Großen?

Lieber Luhu : Holzauge sei wachsam, rate ick Dir! Denn schon Karl Valentin wusste: „Nicht jeder der nach Indien gesegelt ist, hat auch Amerika entdeckt.“


Dan
9. April 2013 um 22:53  |  157592

@Fechi

Ich habe ganz dicke Daumen. 😉 Glückwunsch.


Kamikater
9. April 2013 um 22:56  |  157594

Also @apo
Irgendwie stimmen mich Deine Worte bedenklich…


King for a day – Fool for a lifetime
9. April 2013 um 22:56  |  157595

@ ub

Bleib ma locker.
Ist doch wie immer…
Wer es geahnt hat kann sich mit breiter Brust hinstellen.
Wer falsch lag, sagt einfach gar nix mehr …
Die wahren Fachkundigen werden so stets ausgemacht 😉
The Battle goes on and on ….

Clever is auch gar nix zu sagen, um dann anschliessend behaupten zu können „ich wollts nie aussprechen … wusste es aber schon immer“

Immer dieser Wettbewerb und Egos …

Was Egos angerichtet haben ist in allen Geschichtsbüchern nachzulesen …

„Gute“ Egos sehen ein


catro69
9. April 2013 um 22:57  |  157596

@ubremer
Hast du uns nicht erklärt, dass eine längere Vertragslaufzeit mit einem höheren Handgeld einhergeht?
Darf ich davon ausgehen, dass Ronny am Ende doch mit Geld überzeugt wurde?


9. April 2013 um 22:57  |  157597

@ub: Guter Versuch, die Diskussion zurück auf Hertha zu lenken! 😉
Ich glaube aber, dass die Aussagen von Preetz AUCH diese Dimension hatten – und das völlig zurecht. Habe ihn dafür nicht kritisiert, aber das tatsächlich so gelesen, als gehe die Tendenz Richtung Weggang. Schön, dass es anders gekommen ist – wenn denn die finanziellen Rahmenbedingungen passen.


naneona
9. April 2013 um 23:01  |  157598

@Dan kann sein das ihn diese Wasserstandmeldungen gestört haben, die sind aber auch ein Ergebnis der Ronny Seite. Er kennt doch das Geschäft mit den Medien und sollte die Schlagzeilen Gier einzuordnen wissen.
Da sollte er drüber stehen, als Journalist würde ich die mir erzählten Märchen mit einem Lächeln zur Kenntnis nehmen und mir sagen „man sieht sich immer zweimal im Leben“ 😉

Wie gesagt, kein Drama aber unnötig.


f.a.y.
9. April 2013 um 23:01  |  157599

@ub: nun ja, weiß denn jemand außer Hertha und Ronny, was er jetzt ausgehandelt hat? Liebe hin oder her? Aber das mit dem Scheitern vorbereiten war ich zum Glück nicht, Skat kann ich ja nachweislich nicht. 😉

@BVB: auch ohne Fan zu sein: geiles Spiel, danke dafür! Die 15€ haben sich heute richtig gelohnt, was für ein Finish. Und wieder ausgerechnet Santana, wie im Film. 🙂


Dan
9. April 2013 um 23:01  |  157600

@apo

Wie ich sagte, mit all den Verknüpfungen der absolute Schwachsinn.

Wer daraus einen Strick bindet und dann auch Babbel und eine Warnung an J-Lu verknüpft, hat doch viel zuviel Astra Bier konsumiert. 😉

Wie gesagt, da verliere ich sogar meine diplomatische Maske.


ubremer
ubremer
9. April 2013 um 23:05  |  157601

@catro,

der Manager von Hertha hat gestern gesagt: Ronny wird bei uns nicht mit Erdnüssen bezahlt.
Da nehme ich mir die Freiheit zu interpretieren: Ronny wird bei Hertha in Euro bezahlt.
Und nicht zu knapp.

Ronny hat heute erzählt, dass er Angebote aus Italien und Brasilien hatte.
Gehen wir mal davon aus, dass sie alle besser dotiert waren als das Hertha-Angebot.

Jetzt liegt es an Dir, das ganze einzuordnen


apollinaris
9. April 2013 um 23:05  |  157602

@kami : das ist das Zitat von HH – Hotte, nicht meine Meinung. Ich teile zu 100% dans Erwiderung. Aber interessant und nicht völlig dumm ist die Argumentation. Hier wurde nicht diskutiert, deshalb wollte ich mal etwas Wind machen…


Dan
9. April 2013 um 23:05  |  157603

@naneona

Eben man sieht sich zweimal. Erstes Mal in Hoffenheim zweites Mal in Berlin. 😉


apollinaris
9. April 2013 um 23:07  |  157605

@dan: na ja..du weißt ja, was ich immer über Hotte gesagt habe… 😆


Bolly
9. April 2013 um 23:08  |  157606

@apo

Vorab ich mag generell den Micha in seiner persönlichen Darstellung in Kriesensituation absolut nicht, aber ich kann Deine Statement nicht teilen-was ist darin verwerflich die Sender (die ja schon oft mit Ihm böse mitgespielt haben) ein wenig zappeln zu lassen. Ich glaube auch im ersten Versuch Sky sagte er noch Warten Sie mal kurz ab oder so ähnlich.

Ich sehe da nix schlimmes-im Gegenteil hab ja gestern schon geschmunzelt! Und in der Babbel Sache wissen wir ja dank unseres Treff mit @ub & dem Mediendirektor wie einiges schief gehen kann!


Kamikater
9. April 2013 um 23:10  |  157607

@apo
Ich weiß nicht wer Hotte ist….


naneona
9. April 2013 um 23:11  |  157608

@Dan das hat er nicht nur mit den SKY Reportern gemacht. 😉
Das kann auch nicht der Hintergrund sein denn dann wäre er mit Sicherheit auf dem falschen Posten.
Nein das verwerfe ich und gehe davon aus, das er sich einfach keine Gedanken darum gemacht hat und bei den Nachfragen unglücklich reagiert hat.


teddieber
9. April 2013 um 23:15  |  157609

Man sieht sich doch immer zweimal im Leben.
MP bzw Hertha wurde mal aufs Glatteis geführt und jetzt hat MP bzw Hertha gekontert! Alle bei Hertha (PB, JLU und Co) haben zusammengehalten, wie die Mannschaft es auch in dieser Saison macht. Absolut Top die Verlängerung im Stadion zu verkünden.


Slaver
9. April 2013 um 23:15  |  157610

Elender BVB!

Der ganze Abend versaut.


ubremer
ubremer
9. April 2013 um 23:15  |  157611

@apoll,

wo genau liegt der Vorwurf, dass Hertha eine Personalnachricht als erstes seinen Fans mitteilt. Und nicht einem Medien-Unternehmen?


Kamikater
9. April 2013 um 23:15  |  157612

@Dan
U got SMS


f.a.y.
9. April 2013 um 23:16  |  157613

Bin bei @dan und ich lasse normalerweise keine Gelegenheit aus, an Preetz herumzumäkeln. Das war etwas, was Hertha und bis zu einem gewissen Grad auch Ronny für die Fans gemacht haben und darum sollten die es auch zuerst erfahren. Und zwar nicht die, die das Spiel auf der Couch gucken, sondern die, die Hintern und Euro in die Eisschüssel geschleppt haben. Kann ich verstehen. Finde ich gut. Klar, hätte er ausweichen können. Wer das Interview nochmal sieht, sieht ihn doch schon ausweichen. Aber Frau Wontorra Junior (eine Zumutung, by the way) lässt doch nicht locker.

Der Effekt der Verkündung vor der Ostkurve? Gänsehaut vor Anpfiff, das Stadion ist wach, die gebauchpinselten Fans sind außer sich, hier kommt Hertha!!!


fechibaby
9. April 2013 um 23:17  |  157614

@Kamikater // 9. Apr 2013 um 22:48

Glückwunsch an Dortmund. Die haben sich das Glück verdient!

@fechi, duschst Du schon oder schwitzt Du noch?

Ich feiere noch!!
Was für ein Spiel!
Da das 2:1 für Malaga klares Abseits war ist es nicht mehr als gerecht, dass der Siegtreffer vom BVB auch Abseits war.
Verdienter Einzug ins Halbfinale der CL.
BVB hätte schon in Malaga deutlich gewinnen müssen.

Mir braucht aber keiner zu gratulieren!
Ich habe ja nicht mitgespielt.
Aber trotzdem, danke für die Glückwünsche zum Einzug in das CL-Halbfinale.
Und morgen ziehen die Bayern nach.


Dan
9. April 2013 um 23:18  |  157615

@naneona

Lassen wir es, man kann auch eine süffisante Augenzwinkerei kaputt schreiben.

Ich habe Dich verstanden und wir haben uns paar Bälle über das Netz zu gespielt. 😉


naneona
9. April 2013 um 23:18  |  157616

@ubremer
Bitte, die Frage kann nicht ernst gemeint sein?
Deshalb führe ich es auch nicht nochmal aus.


catro69
9. April 2013 um 23:19  |  157617

@uwe
Was gibts da groß einzuordnen?
Herthas Angebot war bis zum Sonntagabend zu niedrig dotiert.
Am Montag wurden Budgetgrenzen überschritten und Ronny das Angebot unterbreitet, das Ronny und Lamberti akzeptierten. Hertha/Preetz hat nachgegeben, meine Lesart.
Es wird nicht das fetteste Angebot auf dem Markt gewesen sein, aber das Angebot, das die Beiden mindestens wollten.

Watt ist denn jetzt mit Ivanschitz? 😉


Exil-Schorfheider
9. April 2013 um 23:20  |  157618

@catro

Woher rührt Deine Annahme, dass MP/Hertha im Angebot nachgelegt haben?


naneona
9. April 2013 um 23:20  |  157619

@Dan
Ja schon jut, ick geh jetzt lieber schlafen. 🙂


elaine
9. April 2013 um 23:21  |  157620

und wieder ist alles gesagt.

Preetz hat sich super verhalten. @f.a.y.@Dan @teddieber kann ich nichts hin zu fügen

Der Effekt der Verkündung vor der Ostkurve? Gänsehaut vor Anpfiff, das Stadion ist wach, die gebauchpinselten Fans sind außer sich, hier kommt Hertha!!!

und so war es 🙂


teddieber
9. April 2013 um 23:22  |  157621

@Dan
schöne Bilder vor allem das hier gefällt mir- 😉
http://www.flickr.com/photos/75799042@N04/8620448331/in/photostream


ubremer
ubremer
9. April 2013 um 23:24  |  157622

@catro,

Du solltest Deine Informationsquellen überdenken 😉

Preetz ist vergangenen Donnerstag nach Zürich geflogen (da haben ihn manche im BahnTower am Potsdamer Platz verortet)

Zu Ivanschitz:

J-Lu hat heute gesagt: Wir haben uns nicht nach einem Ronny-Ersatz umgesehen und mit niemanden für die Spielmacher-Position gesprochen.


Dan
9. April 2013 um 23:25  |  157623

Ich springe mal dem @apo zur Seite.

Das ist nicht die Meinung von @apo, der steht bei der Debatte proPreetz auf „meiner“ Seite.

Er findet aber den Ansatz von HH-Hotte interessant. Warum weiß ich auch nicht ;), aber mal die Stimmung hier abzufragen, warum nicht. Konnte ich mich über Hotte wenigstens hier „auskotzen“. 😆


apollinaris
9. April 2013 um 23:25  |  157624

Nochmal: ich habe die Antwort unseres Managers für perfekt gehalten..und finde es darüberhinaus sehr sympathisch. Interessant aber, wie Ultra..Favrist Hotte den Vorgang bewertet. Ist doch diskutabel…? Werden ja nicht wenige so sehen, wie er.


Dan
9. April 2013 um 23:28  |  157625

Jutt naneona, aber Du hast verstanden, dass das mit zweimal sehen und Sky ein schneller Joke war und ich das nur beendet hatte, weil da eine ernsthafte Erwiderung von Dir kam?


HerthaBarca
9. April 2013 um 23:29  |  157626

@apo
Du solltest besser wissen, was hinter der Babbel-Geschichte gesteckt hat!
Babbel hat seine Chefs öffentlich der Lüge bezichtigt, um seinen Rauswurf zu provozieren!
Was spinnen sich einige Personen in Presse, Funk und Fernsehen sonst so zusammen?
Mein Gott MP hat geflunkert – und?
Im Stadion war es der Hammer! Dann hat es „die“ Presse eben danach erfahren – und?
Man muss aus meiner Sicht daraus nicht gleich ein Politikum machen!


Dan
9. April 2013 um 23:30  |  157627

HiHi der letzte virtuelle Beweis, dass @apo ich nicht eine Person sein können. 😉 Zeitgleich.


fechibaby
9. April 2013 um 23:31  |  157628

@Ronny

4 Jahre sind eine lange Zeit.
Seine Bundesligatauglichkeit hat er in der 1. Liga bisher nicht gezeigt!
Diese Saison ist er in der 2. Liga sensationell.
Hoffentlich kann er diese Leistung auch in der nächsten Saison zeigen.
Wenn nicht, dann wird der 4 Jahresvertrag eine Qual für Hertha!

Die angeblichen Angebote von Schalke und Leverkusen habe ich sowieso nie geglaubt.
Was sollen denn diese Vereine mit Ronny?


Kamikater
9. April 2013 um 23:32  |  157629

Man kann auch alles zerreden. Ich freue mich einfach nur, dass er bleibt und wir aufsteigen.


catro69
9. April 2013 um 23:33  |  157630

@Exil
Längere Vertragslaufzeit, als vorher kommuniziert.
Längere Vertragslaufzeit – höheres Handgeld.

@uwe
Schön für ihn, ich fliege morgen nach Zürich.
Dann die Nachfrage, hat er sich am Donnerstag die Mindestforderung der Ronnypartei abgeholt?


T.H.C.
9. April 2013 um 23:33  |  157631

@ub
Hertha wird sein Angebot definitiv nochmal nachgebessert haben, sonst wäre die Aussage von Lamberti mit den 95 % ja im Nachhinein lächerlich.


Kamikater
9. April 2013 um 23:33  |  157632

@fechi
Das werden sie noch 2013 herausfinden… 😆


HerthaBarca
9. April 2013 um 23:35  |  157633

@apo
Sorry, war nicht erkennbar, dass Du zitiert hattest!
Es ist aber trotzdem meine Meinung!


apollinaris
9. April 2013 um 23:37  |  157634

Ja, liest denn niemand hier, was ich schreibe?. Hertha-barca: bitte, bitte, lese meine Zeilen…dann hättest du dir deine Erwiderung sparen können 🙄
Gibt es eigentlich Lese-Legasthenie?


naneona
9. April 2013 um 23:37  |  157635

Ja @Dan ick hab Dir verstanden.
Wenn man die Vorgeschichte kennt muss man den Joke bringen. 🙂
Ansonsten bleib ich dabei. Hat das Ding jut im Hintergrund eingetütet und auch ein gutes Timing bei der Veröffentlichung gehabt.
Den Rest bekommt man besser hin, ist aber kein Problem.
Thema für mich durch.


apollinaris
9. April 2013 um 23:38  |  157636

Ok..Sorry, Barca..damit ist die Sache aus der Welt ? Spät gekommen, soll ja nicht verkehrt sein..


coconut
9. April 2013 um 23:39  |  157637

Komische Debatte hier.
Ja, ich hätte das auch anders gemacht. So zB. mit der Aussage: „Haben Sie noch ein wenig Geduld“.
Aber als „Beinbruch“ sehe ich das nun auch nicht.


HerthaBarca
9. April 2013 um 23:41  |  157638

@apo
Hat sich überschnitten! 😉


Dan
9. April 2013 um 23:43  |  157639

Also ich wette um den Preis ggf. zu drücken, werden da Ösen und Zugeständnisse drin sein.

Keine Zweite Liga, bei Abstieg vielleicht ablösefrei weg, feste Ablösesumme bei Angebot aus dem Ausland usw..

Alle „Schweinereien“ die man sich vielleicht so vorstellen kann, aber so ist das Geschäft und ich falle garantiert nicht aus allen Wolken, wenn davon irgendwas dann plötzlich eintritt. Die andere Seite der Medallie ist doch nun mal, wir haben einen eingespielten OM und wenn er dann doch auch Bundesliga kann hilft er uns drinne zu bleiben und ggf. auch unserer Kasse, wenn er nicht für lau geht.

Ich bin ungläubig, aber man kann sich doch ein gutes Gelingen wünschen.


Kamikater
9. April 2013 um 23:44  |  157640

Sagt mal, hat einer von Euch den gewaltigen Knall oder Donnerschlag mit Blitz draußen eben gehört in Mitte? Was war das? Gewitter?


Konstanz
9. April 2013 um 23:44  |  157641

HH-Hotte hat auch schon intelligente Texte verfasst, aber dieser hier könnte glatt von Rosentritt persönlich stammen.

Ich glaube sein Aufhänger mit den „Hunderttausend Verhonepiepelten“ bezieht sich auf eine irrige Annahme. Oder fühlt sich gerade jemand von Preetz „verhohnepiepelt“?

Also icke nich‘, obwohl ich nicht im Stadion war bin ich gerade ziemlich beglückt.


T.H.C.
9. April 2013 um 23:48  |  157642

Gibt’s eigentlich einen Link zu dem Sport1-Interview?


Konstanz
9. April 2013 um 23:49  |  157643

„Verhonepiepeln“ schreibe ich so selten, wird aber glaube ich ohne „h“ in der Mitte geschrieben, oder?

ich verhonepiepel
du verhonepiepelst
er, sie, es verhonepiepeln
wir verhonepiepeln
ihr verhonepiepelt
sie verhonepiepeln


cameo
9. April 2013 um 23:55  |  157644

Spruch zur Nacht für den BVB:

Quitters don’t win, winners dont quit.


etebeer
9. April 2013 um 23:55  |  157645

Ich finde dieser Kommentar das trifft den berühmten Nagel……….

http://www.berliner-kurier.de/hertha-bsc/nachschuss-preetz-und-sein-dank-an-die-fans,7168990,22326252.html


etebeer
10. April 2013 um 0:04  |  157646

@Konstanz

verhonepiepeln oder auch
düpieren
reinlegen
veralbern
verarschen
auf den arm nehmen
foppen
irreführen
lügen
narren
schwindeln
verkohlen
veräppeln


fechibaby
10. April 2013 um 0:09  |  157647

Ich habe das Interview von Preetz bei Sky gesehen.
Preetz sagte, dass es nichts neues bei den Vertragsverhandlungen mit Ronny gibt!
Man muß abwarten bis spätestens Mai.
Wenige Minuten später wird verkündet, dass man mit Ronny bis 2017 verlängert hat.
Herr Preetz ist in meinen Augen nach diesem Interview ein klarer Lügner!
Man kann die Fernsehzuschauer nicht so verarschen (belügen)!!

Das Theater mit Babbel erscheint für mich jetzt in einem ganz anderem Licht.
Wer von beiden hat damals gelogen?
Die Wahrheit wird bestimmt nie mehr ans Licht kommen.
Herrn Preetz glaube ich ab sofort nichts mehr!!


apollinaris
10. April 2013 um 0:14  |  157648

Für Interessierte.Warum ich den HH-Hotte verlinkt habe: als Student habe ich gerne die Feindpresse gelesen, und zwar die anspruchsvolle, um Gegenpositionen kennenzulernen und die eigene Ansicht ggfs zu überprüfen und auszufeilen. Ich finde das eigentlich furchtbar normal. Ist es nicht langweilig, immer nur seine eigene Meinung gespiegelt zu bekommen? Und : ich war etwas überrascht, dass hier das nun gar kein Thema war..


Kamikater
10. April 2013 um 0:18  |  157649

@Konstanz
Dann nenne mir bitte dazu das „resultativ – ZP-Futur II“!


naneona
10. April 2013 um 0:19  |  157651

@fetchi
ich bin alles andere als ein Preetz Fan aber das hängst Du zu hoch.
Ungeschickt ok aber mehr auch nicht.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2013 um 0:20  |  157652

Mein Track zur Nacht:

Sarah Blasko – God Fearing

Wer spätestens beim Refrain nicht dahinschmelzt, hört Hip-Hop !

http://www.youtube.com/watch?v=wHhCUBAK0Lg


limmetstadthustler
10. April 2013 um 0:25  |  157653

@ub: clever, jetzt wird morgen mind. 1 Berliner Morgenpost in Zürich an den Mann gebracht 😉

Ich fand die Aktion von MP klasse… auch wenn bei mir auch sofort wieder ein mulmiges Gefühl aufkam und mir sofort das Schmierentheater mit dem 4. (?) letzten Hoffenheim-Coach in den Sinn kam! In diesem Falle hat er das für den Verein, vor allem für die treuen Fans (+ einige Zusätzliche) getan! Finde ich eine super Aktion!

Ich hoffe er hat aus den diversen Fehlern, über die gesamte Bandbreite, der letzten Jahre jeweils die richtigen Schlüsse gezogen! Scheint auf dem richtigen Weg zu sein!


Dan
10. April 2013 um 0:26  |  157654

HeHe @ub 😉


Fnord
10. April 2013 um 0:46  |  157655

„der Preuße“: ist das die Kneipe Flatowalle Ecke Scottweg?
Fänd ein immerhertha-Saisonabschlussbier nett, würde gerne vorbeischauen…


Dan
10. April 2013 um 1:06  |  157656

@Fnord

Jupp.


Kamikater
10. April 2013 um 1:07  |  157657

Ja, @Fnord


stiller
10. April 2013 um 1:10  |  157658

@apollinaris // 9. Apr 2013 um 22:24

Das meinte ich ua mit „er hat noch Luft nach oben“.


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2013 um 1:20  |  157659

Einen hab ich noch …

Damals live vorm Reichstag gesehen … wenn es auch nicht diese ist, jedenfalls eine der besten Live-Versionen von
Genesis – Mama
http://www.youtube.com/watch?v=huXh3M7bCs4

Das ganze Konzert von 1987 gibts zumindest als Audiodatei auf YT
https://www.youtube.com/watch?v=YB11ewLN_UU

In dem Sommer war ich auch auf Priwall, einer sozusagen westlichen Halbinsel gegenüber von Travemünde.
Kaum zu glauben was sich nur zwei Jahre später dort ereignete …

When u were young
https://www.youtube.com/watch?v=ff0oWESdmH0

Genug Emo

Kommt gut durch die Woche


Nostradamus
10. April 2013 um 1:50  |  157662

@preetz-gate

hab die interviews nicht mitbekommen, denn ich war IM STADION. aber sollte es stimmen, wie man hier (zb bei fechi) liest: in memoriam hoffenheim-interview zu babbel war es in der tat äußerst „unglücklich“ agiert. da hat sich der micha dann (wohl) unnötig angreifbar auf einer unnötig geöffneten flanke gemacht. gut gemeint, suboptimal ausgeführt. ein lapidares vertrösten auf „ich versichere euch, ihr werdet es als erste erfahren, sobald eine entscheidung zu verkünden ist…“ hätte es auch getan – und hätte bekanntlich auch der wahrheit entsprochen.

abgesehen davon: IM STADION war es natürlich ne knallernachricht.

aber darf es noch etwas wasser in den wein sein?

1. auf dem bild mit ronny und mp erschien doch tatsächlich noch das „alte logo“ im hintergrund. und was ist mit dem versprechen „FAHNE PUR“? (was fürn zweideutiges motto… ;-))

2. wird in der kommenden buli-saison keine sau mehr danach krähen (…!), ob der micha den buschi oder wen auch immer angeflunkert hat. schlimmstenfalls heißt es dann:

a) er hat das verkündungsfoto nicht vor der „FAHNE PUR“ schießen lassen
und/oder
b) wie konnte man mit ronny (dem bundesligauntauglichen pralinchen) nach einer einzigen ausnahmesaison in liga zwo trotz güldenem fuß nur verlängern…

wünschen wir uns doch bitte zum aller frieden, dass ronny seine leistung bestätigen möge und die verlängerung sich als richtige entscheidung erweisen wird, selbst wenn dann wahrscheinlich nur über ronny gelobhudelt wird und „der lange“ wieder in der medialen ignoranz abgetaucht sein wird (der ist anscheinend leider nur für negativschlagzeilen gebucht)

@bvb
wassn finish!!! glückwünsche an alle bvb-fans und fans des deutschen fußballs. verdient aufgrund des hinspiels allemal – aber sowas von „bayerndusel“… 😉

schlaft schön
seit gestern sind wir durch 🙂
denn fußball ist bekanntlich keine mathematik


Dan
10. April 2013 um 1:57  |  157663

Für Nachtschwärmer oder Frühaufsteher.

Eine „Dan“ Premiere

http://youtu.be/PzGZ4ZrIsHI

20 Jahre „Nur nach Hause…“ für alle Herthaner da draußen die nicht im Stadion waren, egal ob nur einen Katzensprung entfernt oder eine Weltreise.


Dan
10. April 2013 um 2:10  |  157664

Hmmm hoffe ihr habt keine Probleme. Mit IE, Google Chrome und Opera einwandfrei aber mein Fuchs streikt.


Etebaer
10. April 2013 um 2:32  |  157665

„Ronnygate“ – find ich Klasse!

Große Aktion, die man sogar noch umfassender Orchestrieren können würde…

Gegen Braunschweig hat unsere Standard-Kannone 2x ihr Ronnygate gefunden.
Und wenn er demnächst mal im „Aktuellen Sportstudio“ zu Gast ist, dann wird am Ende der Sendung aufs Ronnygate geschossen!

😉


apollinaris
10. April 2013 um 2:32  |  157666

I- Pad & Safari rocken die Hymne.. Danke 🙂


sunny1703
10. April 2013 um 5:49  |  157669

Guten Morgen!

Meinen Glückwunsch an den BVB. Schon mal einer im Halbfinale, Bayern nun heute bitte nachziehen! Leicht wird das nicht!

@fechi

Da wir uns kennen, freue ich mich für Dich besonders. 🙂

Dennoch zwei Anmerkungen. Fällt das 1:2 nicht, geht es vermutlich in die Verlängerung!
Und zumindest gestern hätte ich als neutraler Beobachter ein 2:2 für gerecht gehalten.
Allerdings keine Frage hatte der BVB den Sieg in Malaga verdient gehabt. Aber nach all dem fragt morgen keiner mehr.

Auch wenn der BVB noch die Möglichkeit hat, seine Saison groß zu krönen, die Leistungen sind nicht mehr die der vergangenen Saison. Und das hängt mit einem deutlichem Leistungsabfall sämtlicher Abwehrspieler zusammen. Weidenfeller macht weiter einen guten Job, doch weder Piszczek,noch Hummels, Subotic, Santana oder Schmelzer konnten an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen.
Ich bin gespannt, wie sie auf diese Schwäche in der neuen Saison reagieren werden. Keine Frage hier muss der BVB nachlegen.

Und ich bin gespannt, wen der BVB holt, sollte Lewandowski wechseln. Das wird sicher nicht einfach sein guten Ersatz zu bekommen!

lg sunny


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 6:11  |  157672

@sunny

Mitnichten wäre es bei einem 1-1 in die Verlängerung gegangen, da das Hinspiel 0-0 ausging. 😉


sunny1703
10. April 2013 um 6:15  |  157674

Thema Preetz.

Erstmal finde ich den Beitrag von HH Hotte gut und sachlich geschrieben. Das ist seine Meinung und der sollte man auf gleiche sachliche Weise antworten. Nebenbei stimme ich @apollinaris zu, es ist auch wichtig die Meinung Andersdenkender zu kennen. Meine eigene Meinung muss ich nicht noch zig mal wieder gekaut bekommen.

Keine Frage, das war eine nett geplante Aktion von Preetz, die Verlängerung mit Ronny im Stadion bekannt zu geben. Doch sie war auch mutig(leichtsinnig?), denn wenn ich mir das in Erinnerung rufe, was hier über Ronny geschrieben wurde, hätte das auch deutlich weniger Begeisterung hervor rufen können.
Zum anderen wusste er , dass er interviewt wird und dass die Frage nach der Verlängerung kommt.So darauf vorbereitet hätte sie geschickter beantwortet werden können oder er hätte für eine zeitgleiche Verkündung im Stadion und im TV sorgen können.

Doch da die richtige Antwort auf die Frage kurz darauf kam, werden das nur wenige TV Zuschauer Preetz übel genommen haben. Man sollte das ganze nicht hoch hängen, es war ein nett gemeinter Versuch den Fans eine Freude zu machen und der ist mit gewissen Abstrichen gut gelungen.

lg sunny


sunny1703
10. April 2013 um 6:17  |  157675

@Exil

Volltreffer……….stimmt, volle Breitseite und versenkt! 😀

lg sunny


10. April 2013 um 7:08  |  157676

Guten Morgen 🙂

Dortmund kam bis zur 85. Minute mit der Spielweise der Spanier nicht klar.
Malaga hat das aber auch sehr geschickt aufgezogen und mit ihrer Spielweise die Stärken der Borussen quasi pulverisiert.
Respekt aber an Dortmund. Willen Moral und eine unbändige Kampfkraft haben das Spiel noch gedreht.
Kein grosses Spiel, aber die letzten 10 Minuten erinnerten an grosse Europapokalabende mit Werder Bremen.

Zu Preetz:
Ich finde da nix Verwerfliches dran.
Er hat die Nachricht aufgehoben um sie denen als Erstes mitzuteilen, die am meisten darauf gehofft hatten, den Fans.
Wo ist das Problem? Weil sich mal einer nicht 100 % an die Regeln der Medien gehalten hat?

Sonst wird Preetz immer alles Mögliche vorgeworfen, zu glatt, zu angepasst, kein Durchsetzungsvermögen usw usw….jetzt hat er mal einen rausgehauen, dafür kann man ihn auch loben.
Ich fands ne geile Aktion 😉

So…und jetzt zurück zu den wichtigen Themen
@ ubremer

Wat is mit Neuzugänge??
Seit Tagen frag ich und alles dreht sich nur um Ronny, Braunschweig, Freistösse oder Preetz 😉


elaine
10. April 2013 um 7:53  |  157677

apollinaris // 10. Apr 2013 um 00:14

ich habe eigentlich nicht das Gefühl, dass ich hier nur meine Meinung widergespiegelt bekomme.
Entgegengesetzt zum TSP-Forum finde die Diskussionen hier oft ausgewogen, obwohl mir bei manchen Posts auch hier der Satz in den Sinn kommt.: “ Wer solche Fans hat, wie Hertha, braucht eigentlich keine Feinde!“
Wenn das Thema hier nicht diskutiert wurde, dann war es auch niemandem wichtig. Jedenfalls war es eine geile Aktion vom Mischa 😉


teddieber
10. April 2013 um 7:55  |  157678

Guten Morgen @ll,
@Dan Video läuft auch beim Fuchs. Danke.

@Preetz
Wollen hier einige wirklich „das Haar in der Suppe“ in dieser Situation finden? Typisch.
Es war KEIN Vereinsschädigens verhalten! Auch wenn ich mich wiederhole. Hertha wurde in Hoffenheim von einigen Medien verarscht. Jetzt wurde eine Meldung Exklusiv den Fans im Stadion gemeldet und der Verein zeigt damit den Fans den Zusammenhalt untereinander. Gleichzeitig holt der Verein die Fans auf den Dampfer (in die Bahn) um denen zu zeigen, wir machen was für euch und ihr helft mit das wir nach Möglichkeit keine Strafen mehr bezahlen müssen.
Eigentlich wollte ich mich dazu nicht mehr äußern, aber es ärgert mich einfach.

@BVB
Glückwunsch zu diesem Comeback. Wie sagte ein Fußball – Fachmann: „Weiter , immer weiter“ und „“Wir brauchen Eier“. 😉
Das haben sie gezeigt!


teddieber
10. April 2013 um 7:56  |  157679

@elaine
„Wenn das Thema hier nicht diskutiert wurde, dann war es auch niemandem wichtig. Jedenfalls war es eine geile Aktion vom Mischa ;-)“

So kurz geht es auch. 🙂


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 8:02  |  157680

@apo

Ich hatte schon im Live-Thread geschrieben, dass der Kommentator von DSF seine eigene Meinung zu dieser Vorgehensweise hatte.

http://www.immerhertha.de/2013/04/08/live-erst-der-scheck-dann-braunschweig-hertha-und-das-topspiel-der-zweiten-liga/#comment-156972

Von Dir kam da nichts weiter zu außer dem Proleten-Spruch… 😉


pax.klm
10. April 2013 um 8:05  |  157681

sunny1703 // 10. Apr 2013 um 06:15

.So darauf vorbereitet hätte sie geschickter beantwortet werden können oder er hätte für eine zeitgleiche Verkündung im Stadion und im TV sorgen können.

Nee, sunny, das ist jetzt nicht Dein ERNST?
Haste den smiliiieee vergessen?

Bist Du so weichgespült, dass die TV Medien, die Hertha derart „schlecht“ aussehen lassen , diesen Anspruch haben dürfen?

Nee dit hat der Lange COOL gelöst!
Und wer den @ub verstanden hat, der konnte mit der Verlängerung rechnen,,,


joey.ramon
10. April 2013 um 8:09  |  157682

Käsequark, diese aktuelle Kritik an Preetz!

Hat er doch vor laufender Kamera gesagt, „dass es derzeit nichts neues zu verkünden gäbe“, weil (was er nicht sagt) in 5min alle, die Medien UND die Fans , die Nachricht als erstes erfahren dürfen …
so what? wird er das nächste mal kritisiert, weil er erst gegen 20h im TV verkündet, obwohl Ronny schon 11h vormittags unterschrieben hat?
Lächerlich. Hier regt dich nur auf, wer sich aufregen will, aber unberechtigt.

Preetz schloss sein Statement zur Vertragsverlängerung beim DSF mit „lasses Sie sich überraschen“. Und als Buschi mit seinem Bauchgefühl beim Abschied wetten möchte, dass Ronny bleibt, sagt Preetz „er würde nicht dagegen wetten“.

Und nochwas: wer glaubt Hertha ohne Ronny sei besser als Hertha mit Ronny, bitte vortreten. Bin auf die Erläuterungen dazu gespannt.
J.R.


f.a.y.
10. April 2013 um 8:21  |  157683

Sky ist doch nur sauer, weil sie es im Stadion nicht mitbekommen haben. Hab mir das nochmal angeguckt und während der Moderator die Aufstellungen erklärt, ist der Wachsmann vor der Kurve. Und der Sky Typ labert und labert und irgendwann sieht man im Hintergrund die Leinwand mit Ronny und Preetz und da kommt dann auch bei Sky die exklusive Neuigkeit. Die hätten das halt gerne live übertragen und waren deswegen vermutlich stinkig. So what. Zeigen müssen sie Hertha trotzdem, leiden konnten sie uns eh nie. 😉


jenseits
10. April 2013 um 8:22  |  157684

Eine Überraschungsparty ist dann auch eine Lügenparty. 😉


Konstanz
10. April 2013 um 8:25  |  157685

@Kamikater // 10. Apr 2013 um 00:18

Wenn Ronny entgegen der Ansage nun doch nicht bei Hertha bleibt, werden wir ziemlich verhonepiepelt worden sein.

(Aber ick weeß nich‘ ob dit stimmt. Stimmt dit?)


Sir Henry
10. April 2013 um 8:30  |  157686

@ub

Danke für das Zitat in der Zeitung. Die Kontonummer für die Überweisung des Zeilengeldes ist gleich geblieben. 😉

Aber warum habt ihr mein Wortspiel zerkloppt? Ich habe mit voller Absicht Pyridioten geschrieben! 😉


derwalter
10. April 2013 um 8:35  |  157687

elaine
10. April 2013 um 8:37  |  157688

Dan // 10. Apr 2013 um 01:57

danke, für das Video 🙂


Sir Henry
10. April 2013 um 8:39  |  157689

Mal zu eurem heutigen Text über Ronny: wenn ich mir den Zeitplan so ansehe und die Texte der vergangenen Tage in diversen Berliner Blättern und deren Erscheinungsdatum darüber lege, dann komme ich zu dem Schluss, dass Lamberti dem einen oder anderen Reporter ein dickes, fettes Ei ins späte Osternest gelegt hat.


Dan
10. April 2013 um 8:45  |  157690

@jenseits // 10. Apr 2013 um 08:22

Den find ich gut.
——-

@Preetz

Wenn die Verarsche von TV und Fernsehkicker wirklich so aus sah:

„Preetz schloss sein Statement zur Vertragsverlängerung beim DSF mit “lasses Sie sich überraschen”. Und als Buschi mit seinem Bauchgefühl beim Abschied wetten möchte, dass Ronny bleibt, sagt Preetz “er würde nicht dagegen wetten”.“

Dann haben doch „Kritiker“ und Lügner-Vorwerfer ein „Ei am Wandern“, damit ein Fass aufzumachen. Verstehe dann ja noch eher, dass das hier kein Thema war.

Bitte keine Diskussiom, ich verstehe das man das anders machen kann, ich weiß zwar nicht warum aber das ist doch ein Witz. Deutlicher kann man doch verblümt dem Buschmann garnicht sagen, dass Ronny verlängert.

Klinke mich aus der Diskussion aus, dass ist „Eulen nach Athen“zu tragen, auch wenn @sunny Recht hat jede Meinung zählt. Aber ich muss nicht alles mitmachen.


Sir Henry
10. April 2013 um 9:02  |  157691

Ben
10. April 2013 um 9:04  |  157692

Micha ist ja mein spezieller Freund, aber das ist doch jetzt nicht ernsthaft nen Thema, dass er Buschi mal auflaufen lässt.

Es ist nur Sport und das ist zu einem guten Teil Unterhaltung.

Daumen hoch Micha !


Bolly
10. April 2013 um 9:18  |  157693

Sir Henry // 10. Apr 2013 um 08:30
@ub Danke für das Zitat in der Zeitung

@Sir hast du mal den link oder noch nur Paper?

Gruss


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 9:20  |  157694

@Pyro-Gate,

@Sir, wenn das ein Gag war, habe ich ihn nicht verstanden. Dachte in Zeiten kleiner Smartphones und grosser Menschen an einen Tippfehler. Den ich zwecks besserem Verständnis für meinem Leser verbessere – sorry.


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 9:23  |  157695

@bolly,

es ist wie an jedem Tag:

– morgenpost.de, Reiter ‚Zeitung heute‘ (oben rechts auf der Leiste), im Inhaltsverzeichnis ‚Sport‘ anklicken und dann nach Hertha Ausschau halten


berliner_030
10. April 2013 um 9:25  |  157696

Zitat Prinz Pi:
“ Wir meckern gern, so sind wir Deutschen.“

Ich steigt mit Marty McFly in den DeLorean und flüster Preetz ins Ohr, sag lieber erst den Medien, dass Ronny verlängert hat und warte nicht bis es an der Anzeigetafel steht, sonst bezeichnen sie dich als Lügner. Dann fahre ich zurück lese immerhertha und lese einen Beitrag: „Also dieser Preetz was denkt er sich? Da erzählt er erst den Medien, dass Ronny verlängert hat, statt es erst den Fans mitzuteilen. Was soll das?“

Hertha könnte mit Preetz das Triple holen und trotzdem würde über Preetz gemeckert werden. Warscheinlich passt die Krawatte dann nicht zum Hemd.

Preetz hat viele Fehler gemacht, schwerwiegende Fehler, daher sollte er auch kritisch betrachtet werden, aber man muss es nicht übertreiben.


Sir Henry
10. April 2013 um 9:26  |  157697

@ub

Allet schick, die Leser freut es. 😉


Bolly
10. April 2013 um 9:33  |  157698

Danke@ub ich bin noch blind vom BVB Spiel 😉

Sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht 🙁


10. April 2013 um 9:37  |  157699

@ub: Interessater Artikel zum Geschehen rund um die Ronny-Verlängerung und die Bestandteile des Vertrags.
Nebenbei: Die CSU hat 2009 bei der Europa-Wahl geworben mit „Bayern im Herzen, Europa im Blick“. Steckt dahinter der Hinweis, dass auch Bayern sich mit Ronny beschäftigt hat?! :mrgreen:


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 9:41  |  157700

@bolly,

helfe Dir bis – hier

Den Rest findest Du eigentständig 😉
(Wir haben vier Texte zum Thema Hertha auf der Seite)


Bolly
10. April 2013 um 9:44  |  157701

@ub Ja Danke hätte …sah den Wald… schreiben müssen Schönen ArbeetsTag 🙂


10. April 2013 um 9:44  |  157702

Die Zitate sind ja nochmal nett zu lesen, sowas solltet ihr als Standard einführen.

Das „Best of“ zum jeweiligen Spiel 😉

Wie sieht jetzt der Fahrplan aus bzgl Verlängerungen und Neuzugängen?

Wann unterschreibt Lusti?


Blauer Montag
10. April 2013 um 9:53  |  157703

Unfug. Grober Unfug. Soll ich zu Hause bleiben, um ja kein Wort des Trainer, Manager oder Kommentator im TV zu verpassen?
Nein, Elaine hat Recht.


Knüppel
10. April 2013 um 10:00  |  157704

@Ronny:
Großes Kino, die Aktion. Ich war im Stadion und diskutierte noch mit meinem Kunpel darüber, als die Meldung kam. Und der Stimmung und damit dem Spiel war es förderlich!

Das ganze riecht so, als hätte das schon einige Tage länger festgestanden, und einige Eingeweihte oder Detektive wussten das (@ub’s „Skat“-Anmerkung…ein Schelm, wer Böses dabei denkt 😉 ).

Ich verstehe den Standpunkt von HH-Hotte als Nicht-im-Stadion-Gewesener-Fernsehfan mit dem Anspruch, durch die Medien jederzeit, unverzüglich und exklusiv informiert zu werden – mit einer gesunden Berliner Arroganz schexxxe ich jedoch drauf 😉 ! Ick freuma, auch wenn Springer, Sky, Sport 1 und Konsorten es der alten Dame übelnehmen werden.


blauweiss1892
10. April 2013 um 10:01  |  157705

@berliner-030
Du sprichst mir aus der Seele…Michael Preetz hat sicherlich einiger Fehler in der Vergangenheit gemacht aber zur Zeit macht er alles richtig. Zuerst uns den Roonydeal vor der Kurve mitzuteilen war super. Ihn der Lüge zu bezichtigen ist einfach lächerlich. Nur weil Sport1 und Sky nicht die ersten waren, die von dieser Meldung erfahren haben…
Bravo Micha Weiter so!!!!


HerthaBarca
10. April 2013 um 10:04  |  157706

@seb
Ich habe den Grund für die neue Weltberühmtheit div. Blogger bei morgenpost.de gesucht – und nicht gefunden.
Wo finde ich den Artikel?


HerthaBarca
10. April 2013 um 10:05  |  157707

@seb
P.S.
Ich war bei morgenpost.de / Sport / Hertha


fg
10. April 2013 um 10:05  |  157708

Auch ich unterstütze backstreets trotz meiner Lieblingsgtugend Geduld in den Fragen an UweBremer bzgl. der Neuzugänge und Lusti! 😉


HerthaBarca
10. April 2013 um 10:07  |  157709

…hab`s gefunden! 🙂


Freddie1
10. April 2013 um 10:07  |  157710

Dann noch mein Senf:

Wer Preetz hier der Lüge bezichtigt, ist ein Kleingeist. Völliger Unfug.

War im Stadion geniale Dramaturgie.
Und wie @fay schrob, hat’s Sky vermasselt, weil sie über die Nachricht gequatscht hatten.


elaine
10. April 2013 um 10:12  |  157711

Knüppel // 10. Apr 2013 um 10:00
Ich verstehe den Standpunkt von HH-Hotte als Nicht-im-Stadion-Gewesener-Fernsehfan mit dem Anspruch, durch die Medien jederzeit, unverzüglich und exklusiv informiert zu werden
***************
ich verstehe es nicht, denn dem geneigten Fernsehzuschauer ist die Meldung im Endeffekt doch nicht vorenthalten worden 😉


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 10:12  |  157712

@fg und @backs

mein Kommentar zu Euren Fragen in Sachen Zugängen:
Das Lachen von Jürgen Klopp, als er erfährt, dass das entscheidende 3. Dortmunder Tor aus einer Abseitsposition gefallen ist 😉 Wer den BVB-Trainer 2:30 Minuten Englisch reden hören will – hier


Freddie1
10. April 2013 um 10:16  |  157713

@derwalter
Danke für den Link zum BVB Radio.

Als gestern das dritte Tor fiel, hatten meine Nachbarn wieder mal Grund zur Beschwerde 😉


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 10:19  |  157714

@BVB

auf Twitter gelesen bei @ankegroener:

@nobilor: „Du Dortmunder Superfan bist in der 85. Minute raus um der erste im Parkhaus zu sein?“ – „ICH HAB DEN AUTOCORSO ANGEFÜHRT!“


Ben
10. April 2013 um 10:19  |  157715

…gefunden. .. Headline 🙂


fg
10. April 2013 um 10:20  |  157716

@ub:

Meine Interpretationsmöglichkeiten für Deine Antwort:

a) Leitner kommt.
b) Jungs, ich weiß noch nichts!
c) Jungs, ich weiß schon n bißchen was, aber Euch Nasen hier jetzt schon was zu sagen, käme noch bedeutend zu früh…


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 10:22  |  157717

@freddie

Und dabei biste doch erst umgezogen? 😀

Zum Thema Veröffentlichung:

Vielleicht sollten sich die übertragenden Medien mal wieder nicht so ernst nehmen, sondern das Geschehen vor einem Spiel besser im Auge behalten. Mir geht dieses ganze Drumherum mit diesen Field-Interviews vor einem Spiel derart auf den Sack, sodass ich am Montag bspw. auch erst eine Minute vor offiziellem Anpfiff auf DSF umgeschalten habe.
Kann mir aber vorstellen, wie die Stimmung im Stadion war und finde es schade, das Spiel allgemein vor Ort verpasst zu haben.


fg
10. April 2013 um 10:24  |  157718

Zu Preetz:

Ich finde es eine schöne Idee. Es ist ein Zeichen an die Stadionbesucher und hat auch etwas von Zusammenschweißen, wenn es eben nicht der gewünscht offizielle Weg ist, den sich die Medien wünschen, sondern etwas Familiäres. Klasse!
Schade nur, dass daran gemäkelt wird, bei Union würde es natürlich wieder als Kult betrachtet werden.


Fnord
10. April 2013 um 10:24  |  157719

@Dan, @Kamikater
Danke.

@Ubremer
Falls mal jemand fragt, warum es dieses Blog braucht: ich hatte mir vorgenommen kein Geld auszugeben, bei dem ich weiß, dass es letztlich bei Springer landet. Dieses Blog hat moch auf die unglaublich gute Hertha-Berichterstattung der Morgenpost aufmerksam gemacht. Hmmm, ich fürchte ich breche heute mit einem alten Vorsatz… 😉


f.a.y.
10. April 2013 um 10:25  |  157720

@ub: vermutlich hat Klopp im selben Kurs englisch gelernt wie Weidenfeller. 😆

@Lusti: der bleibt, sagt mein Bauchgefühl. Der ist beim Abstieg geblieben, da wird er beim Aufstieg nicht gehen. Und wer will schon nach Mönchengladbach ziehen?


catro69
10. April 2013 um 10:25  |  157721

Aus TXL
Habe eben zwei Stuttgarter gesehen. Sahen nach VfB Offiziellen (Coaches) aus.
Brodel, Gerüchteküchensuppe, brodel!


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 10:27  |  157722

@fg,

wie hieß die Quizsendung früher, in der man Fragen, die man nicht beantworten wollte, ans Ende stellen konnte?
Ansonsten wähle ich Antwort D

@bvb,

wer es noch nicht gehört: Das 3:2 des BVB im Dortmunder Net-Radio – hier
Prädikat: Hören


apollinaris
10. April 2013 um 10:27  |  157723

Loch, ich wurde wohl verhohnepipelt …bin doch nicht weltberühmt geworden 🙁 .. 🙂


Freddie1
10. April 2013 um 10:28  |  157724

@ub
Schönes Interview mit Klopp.
Insbesondere seine Antwort auf die Feststellung, dass das dritte Tor abseits war: “ this is an important Information.“
🙂


Knüppel
10. April 2013 um 10:29  |  157725

@fg 10:24: Absolute Zustimmung.


10. April 2013 um 10:29  |  157726

@Catro

Die sind nur wegen Kerstin hier……. 😀

Ansonsten bin ich mal wieder bei FG und tippe bei
seinen Interpretationen auf C


Dan
10. April 2013 um 10:30  |  157727

@ubremer // 10. Apr 2013 um 09:23

es ist wie an jedem Tag*:

– tagesaktuelle Berliner Morgenpost aus dem Briefkasten nehmen
– Sportteil rauszotteln
– und dann nach Hertha Ausschau halten

Keinen Dank, sichere eure Jobs gerne. 😉

*ausser Feiertags


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 10:30  |  157728

@apoll,

habe gestern extrem viele Stimmen umgehoben. Und war mir eigentlich sicher, dass Du dabei gewesen wärest. Aber irgendwie . . . sorry, nicht mit Absicht geschehen
(P.S. Lebt sich auf viel kommoder ohne diesen ganzen Starrummel 😉 )


Joey Berlin
10. April 2013 um 10:31  |  157729

Micha hat Punkte gemacht – Sky, und Spot1 eben nicht; wie oft verarschen uns die TVler… 😉
Der Vorwurf „Lüge“ ist schon 😆


apollinaris
10. April 2013 um 10:33  |  157730

😆


Freddie1
10. April 2013 um 10:35  |  157731

@apo
Halte es doch wie mein Namensgeber Freddie M, der sagte, dass er kein Star werde, sondern eine Legende. 😉

@exil
Zur Stimmung vor dem Spiel. Kann wieder mal kein Link eingeben. Aber geh mal auf youtube. Da sind einige Videos von Fans eingestellt, die die Verkündung zeigen


elaine
10. April 2013 um 10:35  |  157732

@sir

Du hattest doch das E-Paper der MoPo abonniert?
Wie geht das? Bekommst du da jeden Tag eine Mail mit dem Link zum runter laden? 🙂


apollinaris
10. April 2013 um 10:35  |  157733

@fnord: kenn ich…man lernt nie aus. Übrigens: der Berliner Teil ist auch das Beste ,was der Zeitungsmarkt zu bieten hat!


f.a.y.
10. April 2013 um 10:36  |  157734

@apo: sei froh! Ich bin fast nicht ins Büro gekommen vor lauter Blitzlichtgewitter. Bin erleichtert, dass @ub wenigstens den Post rausgesucht habe, in dem ich ein Fremdwort verwendet habe, am Kudamm waren ein Haufen Leute mit meinem Satz auf einem T Shirt. 😉


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 10:37  |  157735

@fnord,

Falls mal jemand fragt, warum es dieses Blog braucht: ich hatte mir vorgenommen kein Geld auszugeben, bei dem ich weiß, dass es letztlich bei Springer landet. Dieses Blog hat moch auf die unglaublich gute Hertha-Berichterstattung der Morgenpost aufmerksam gemacht. Hmmm, ich fürchte ich breche heute mit einem alten Vorsatz…

Danke für die warmen Worte. An dieser Stelle vielen Dank an all‘ jener unter Euch, die die Morgenpost unterstützen (und damit unsere Arbeitsplätze), in dem sie die Print-Ausgabe kaufen oder eines der digitalen Angebote nutzen.
Und alle anderen wissen, dass sie hier ebenfalls willkommen sind 😉


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 10:37  |  157736

@ub

Mal was anderes.
Bringt Ihr das iPad Mini auch im Abo wie die „Welt“? Dann würde ich schwach werden… 😉


Dan
10. April 2013 um 10:38  |  157737

@catro69

VfB Stuttgart II spielt heute gegen Babelsberg


Freddie1
10. April 2013 um 10:40  |  157738

@elaine

Ich als Abonnent hab ne App, bei der ich täglich aktualisieren kann und so auf dem Eipätt immer die Neueste Ausgabe habe.


catro69
10. April 2013 um 10:42  |  157739

Der Flieger will los, bis morgen.


elaine
10. April 2013 um 10:43  |  157740

@Freddie

danke 🙂


elaine
10. April 2013 um 10:43  |  157741

@catro

Guten Flug 🙂


Freddie1
10. April 2013 um 10:43  |  157742

Der Sportteil und die Berichterstattung über Hertha waren übrigens tatsächlich der Grund, mein Abo beim Tagesspiegel zu kündigen und zur MoPo zu wechseln.
Den Berlinteil finde ich auch besser.


catro69
10. April 2013 um 10:44  |  157743

@DAN(KE)


kraule
10. April 2013 um 10:46  |  157744

kraule
10. April 2013 um 10:53  |  157745

Hier gab es letztens die Diskussion um Publikumslieblinge.
Mit der Laufzeit könnte Ronny ein echter Liebling werden, oder?


fg
10. April 2013 um 11:04  |  157746

@kraule: Jep! Und zwar viel mehr, als sein Bruder jemals dazu überhaupt ob seiner Spielweise oder seines ganzen Ausdrucks (hängende Schultern etc.) das Potential gehabt hätte.
Der Dicke dagegen is Kult. War er von Anfang an, da zwar eher als Witzfigur, aber gleich der erste Pass auf Djuricin zeigte, was er für geniale Fähigkeiten hat.
Und wird er immer mehr!
Wird für mich immer mehr zum neuen Uwe Bein. Und wenn sich dazu noch regelmäßig Lichtgeschwindigkeitsfreistöße gesellen, soll`s zu unserem Schaden nicht sein.
Ronnytrikot ist fest eingeplant. Warte nur noch, ob zur neuen Saison (in Abhängigkeit, wie das neue Heimtrikot aussieht – by the way: wann wird das eigentlich präsentiert?) oder ob es das alte rot-schwarze wird.


wilson
10. April 2013 um 11:09  |  157747

Wann wird denn Ronny nun verkauft?
Kann man nicht gleich festzurren, dass Ronny in der nächsten Winterpause wechselt – also, bevor sich herausstellt, dass seine „beste Zeit als Fußballer“ (Zitat Ronny) leider nur eine Zweitligasaison währte?!

Und Preetz? Der lernt es nie. Wegen der paar Hanseln im Stadion vergrätzt er eine ganze TV-Nation, die für das Spiel auf „Wer wird Millionär“ oder „Dallas“ verzichtete.

Was glaubt der Preetz eigentlich, wer das alles finanziert?! Die Leute bei Sky, denen Hertha die Gelder aus der Tasche zieht!
Die in der Ostkurve wollen Ivanschitz, den Leitner, den Ronny, den Lasogga. Die wollen keinen Champagner in den Logen, die wollen nichts, gar nichts – die wollen aber die besten Spieler der Welt. Mit sieben Euro in der Ostkurve ist das nun mal nicht zu finanzieren.


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 11:20  |  157748

@fg

So, wie ich es verstanden habe, wird es lediglich ein neues Auswärtstrikot geben.

@wilson

Ganz stark!!!


Fnord
10. April 2013 um 11:25  |  157749

@wilson: aber die, die sich den champagner anschauen, die die das sky abo haben, die wollen die Gesänge und die Stimmung. Es ist wie immer: alles ein geben und nehmen und nun war halt mal die Ostkurve dran. 🙂


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 11:26  |  157750

@Exil,

gibt beides neu: Home- und Away-Trikot
(habe ich übrigens schon mal erwähnt, dass Letzteres 2013/14 in den Farben Gelb/Orange kommen wird ?)


Fnord
10. April 2013 um 11:26  |  157751

P.S. @wilson: und ja, Ronny am besten noch im Sommer verkaufen! 😉


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2013 um 11:26  |  157752

@ ub

Wo ich grad das Foto vom Lorenz sah, fiel mir ein dass der letztes Jahr mal im Doppelpass war.
Dich würd ich da auch ganz gerne mal sehen wenn es um Hertha geht.
Haste schonmal mit dem Gedanken gespielt hinzugehen ?


fg
10. April 2013 um 11:27  |  157753

@es: fänd ich prima, finde das aktuelle heimtrikot ist vielleicht das beste, was es in den ganzen letzten jahren gab!


Dan
10. April 2013 um 11:27  |  157754

Neuverpflichtungen

Ich finde das manchmal wie die gute alte Rudi Carell Show: Am laufenden Band.

Und egal was da kam, als erstes in der Familie habe ich das „Fragezeichen“ gerufen.

Man lässt sich halt gerne überraschen, auch wenn da damals mal ein Jahr lang Wochenration Iglo-Fischstäbchen oder ein PRAWDA Jahres Abo rauskamen. 😉


Dan
10. April 2013 um 11:32  |  157755

@Trikots

Spätestens nach der Preissenkung des aktuellen Heimtrikots, sollte klar sein, dass es auch ein neues Heimtrikot gibt. 😉


f.a.y.
10. April 2013 um 11:34  |  157756

http://www.youtube.com/user/SkySportHD

Die sky Doku über Ultras jetzt auch für Nicht-Abonennten, die es interessiert. Hab es selbst nicht gesehen, daher ohne Gewähr.


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 11:52  |  157757

ubremer // 10. Apr 2013 um 11:26

@Exil,

„gibt beides neu: Home- und Away-Trikot
(habe ich übrigens schon mal erwähnt, dass Letzteres 2013/14 in den Farben Gelb/Orange kommen wird ?)“

Danke! Hast Du! Und wolltest es als Premiere verkaufen… 😉

@Dan

Ja, ja, mein Märchendeising-Messi! 😀


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 11:55  |  157758

Ach ja, @ub, zu Deinem Twitter-Spruch von @ankegroener ein Text aus Italien:

Italien / La Gazzetta dello Sport

»Man kann ja auf mehrere Arten gewinnen: Ganz souverän oder völlig überraschend mit dem großen Knall. Borussia Dortmund hat in dieser Champions-League-Saison schon alles durch. 3:2 in der Nachspielzeit! Die armen Irren, die sich beim Stand von 1:2 schon auf den Weg zu ihren Autos gemacht hatten…«


apollinaris
10. April 2013 um 11:58  |  157759

@fg:
ich war ein Riesenfan vom Gespann (Chef) Bein und (kongenial) Möller. Also Bein war der Denker, Lenker, Chef, mit Röntgenblick., mit 360° Radar…noch finde ich den Vergleich..wow!
Aber: ich sehe, dass das Dickerchen auch athletisch immer besser wird..wer weiss: vielleicht muss ich meine These ( „ein 25 jähriger wird sich nicht mehr charakterlich wirklich verändern können“, aufgestellt vor ca einem Jahr) revidieren und Ronnny pulverisiert meine Alltagsweisheiten.
Ich habe nix dagegen.Lerne gerne dazu,. Gerade, was Vorurteile anbelangt.. 😉


apollinaris
10. April 2013 um 12:18  |  157760

Gott, ist das CL-Interview sympathisch.Was könnte authentischer sein? Viele mögen ihn anscheinend nicht, auch, weil er angeblich nicht gut verlieren könne. Ach, lest mal unsere Spieltagslivechats, wenn wir ein Spiel verlieren… :mrgreen:
Nee, dem vertraue ich. Der, J-Luh ( weil der so einen herrlich verschmitzten, trockenen Humor hat..) und noch 2,3..bei denen hätte ich gerne den Ronny gegeben.. 😉


Chris
10. April 2013 um 12:21  |  157761

Es ist schön zu fühlen, wie hier im Blog doch eine super Stimmung nach der Ronny-Verlängerung, dem schönen Spiel am Montag, und auch sicher diesem Wahnsinn gestern in Dortmund geschuldet, herrscht.


Chris
10. April 2013 um 12:22  |  157762

Die schönste Reaktion in dem Interview findet sich von 1:00-1:05 … der Blick, unbezahlbar 🙂


Ursula
10. April 2013 um 12:26  |  157763

“Nostradamus // 10. Apr 2013 um 01:50

@preetz-gate

hab die interviews nicht mitbekommen, denn ich war
IM STADION. aber sollte es stimmen, wie man hier
(zb bei fechi) liest: in memoriam hoffenheim-interview
zu babbel war es in der tat äußerst “unglücklich” agiert.
da hat sich der micha dann (wohl) unnötig angreifbar
auf einer unnötig geöffneten flanke gemacht. gut gemeint,
suboptimal ausgeführt. ein lapidares vertrösten auf “ich
versichere euch, ihr werdet es als erste erfahren, sobald
eine entscheidung zu verkünden ist…” hätte es auch getan
– und hätte bekanntlich auch der wahrheit entsprochen.”

MOI AUSSI!!!

“Ungeschickt o. k.”, darf ich in etwa andere User zitieren,
denn ich war auch IM Stadion, kenne bisher keinen Wort-
laut, den von SKY (Sport1 sehe ich nicht), kann daher die
“Vorgänge” nicht eigenständig bewerten, habe nur dieses
Spiel auf der Festplatte, aber…

…“unglücklich, ungeschickt”!?? Michael Preetz verdient
SO VIEL, wie DREI Bundeskanzler zusammen, kann es
denn sein, dass sich wie ein “Roter Faden”, diese nun ja
“Ungeschicklichkeit” und “unglückliches Agieren” durch
seine “Amtszeit” ziehen….?

Empfinde noch etwas ganz ANDERES “befremdlich”! Der
“apo”, und ich rühme HIER nachdrücklich sein Gerechtig-
keitsgefühl, bringt den Beitrag des “TSP-Users HH-Hotte”
HIER rüber, weil er ihn “bemerkenswert” fand!!

Ich kann ihn nach wie vor inhaltlich NICHT bewerten!

Stellt ihn gar als Anregung zur Diskussion, um Minuten
später, dem als “diplomatisch” geschätzten User “Dan”
100 % ig zur Seite zu springen, der sich rühmt dem TSP-
USER “HH-Hotte” gegenüber, “mal auskotzen konnte”….

Ich finde das unsportlich und UNFAIR und begründe dies,
WEIL dieser “TSP-User” möglicherweise gar nicht weiß,
dass HIER in diesem Blog über seinen Beitrag diskutiert
wird, UND ER seinen Kommentar für ein anderes Forum,
für ein anderes “Klientel” geschrieben hat….

…UND ich finde es “unfair”, weil er sich nicht erklären,
sich rechtfertigen, sich WEHREN kann, weil ER HIER
gar nicht schreibt…..


fg
10. April 2013 um 12:28  |  157764

kurzes ot, sorry:

weiß jemand ob dresden ohne fans bei union spielen muss?


apollinaris
10. April 2013 um 12:31  |  157765

ok, sehe ich ein..werde es im TSP verlinken. Aber die drucken mich nicht immer ab. Grade heute erst, als ich Uwe Bremenr lobend erwähnte…die haben sie da drüben ja nicht alle…


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 12:34  |  157766

@fg

Nicht, dass ich wüsste, es sei denn, das Spiel gehört noch zu den drei Auswärtspartien, die sich der Verein selbst auferlegt hat.


Chris
10. April 2013 um 12:37  |  157767

Dresden wird mit Fans kommen, ein Dresdner Freund von mir ist schon ganz aufgeregt.


elaine
10. April 2013 um 12:38  |  157768

@apo
ich möchte bitte nicht, dass das was ich hier schreibe im TSP verlinkt wird 😉


10. April 2013 um 12:39  |  157769

und die halbe Bundesliga jagt Clemens vom 1. FC Köln.

Wie sieht denn Blog-Papi Bremer die Zukunft der beiden FCK’s wenn sie den Aufstieg nicht packen?


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 12:39  |  157770

@apo

Lass sie doch… wenn sie der Meinung sind, dass das schädlich ist, haben die Jungs das exklusiv.


fg
10. April 2013 um 12:41  |  157771

ok. thx!


hurdiegerdie
10. April 2013 um 12:41  |  157772

So und ich springe @Ursula bei!
Ich verstehe auch nicht, warum man – wenn’s einen denn stört und es der Lieblingsfeind ist (HH-Hotte) – die Diskussion nicht dort führt, wo sie aufgekommen ist. Zumal man ja eher selber völlig anderer Meinung ist und es hier gar keine Diskussion zu dem Thema gab.

Aber für mich kein Ding, wir diskutieren ja auch Kameraobjektive, Whiskysorten etc., und das macht die Lebhaftigkeit des Blogs aus.

Inhaltlich: bin ja kein Preetzfreund, aber das würde ich ihm nicht anlasten. Geschickt ist jedoch was anderes. Ich wette aber, dass wir demnächst öfter mal hören werden“ können wir ihnen denn da diesmal glauben?“


ubremer
ubremer
10. April 2013 um 12:42  |  157773

@coole Choreo,

gestern Abend in Dortmund – hier (Bildrechte bei Christian Machowski)


apollinaris
10. April 2013 um 12:44  |  157774

@elaine: also mal kurz „politisch“
wir schreiben hier alle im öffentlichen Raum, unter Pseudonymen..eine Verlinkung der „Seite IMMERHERTHA“ ist schlicht unproblematisch. Umgekehrt auch. So, wie hier alles mögliche von youtube, von fremden twitter-accounts hochgeladen wird..nee, da mal jetzt nicht schamig werden.;-)
Das nur grundsätzlich. Bei user HH-Hotte ( ist das, was kraule für ursula und umgekehrt darstellt), werde ich es trotzdem gesondert darstellen.
Politisch( rechtlich) ist @ursulas Befremden nicht schlüssig, auf der menschlichen Ebene, sehe ich es ein; einfach, weil man sich seit Jahren „kennt“


apollinaris
10. April 2013 um 12:45  |  157775

ach, hurdi..bitte, lies mal, was ich noch zu dem Txt alles sagte..also wirklich.


apollinaris
10. April 2013 um 12:55  |  157776

übrigens: mit allem, was wir hier schreiben, können wir in Zeitungen, in den Rundfunk etc kommen..(wir reden und schreiben ja, um gehört zu werden..)So richtig verstehe ich das Problem gerade nicht. Allet nur Chemie?


Joey Berlin
10. April 2013 um 12:55  |  157777

wg. Micha,

Kritik ja, bashen nein – deshalb ist das Forum im Tgs. schon lange ein No Go IMHO 😉


f.a.y.
10. April 2013 um 13:08  |  157778

@fg und @chris: ursprünglich war Union allerdings beim selbst auferlegten Nichts-Auswärts-Pakt dabei.


alorenza
10. April 2013 um 13:09  |  157779

Erstmal danke für die Verlinkung des Nachschusses hier. Und ein verspäteter Dank für die Verlinkung unseres Interviews mit Jos Luhukay. Ich finde, dieser Blog zeichnet sich nicht nur durch Qualität der Macher (UND vieler, vieler User) sondern auch durch der Macher Fairness aus. Wollte ich mal loswerden.

@apo Ich lese sehr, sehr gerne Deine Beiträge. Aber manchmal, wie diesmal, hauts mich einfach um. Es war die ganz klare Strategie bei Hertha, diesen Transfer exklusiv vor der Ostkurve zu verkünden.

Wir als Medien dürfen also nicht ausgedribbelt oder geblockt werden? Wow! Heureka! Nächste PK schicke ich nen Praktikanten mit der Liste von transfernonsens.de hin und lasse ihn jeden Namen abfragen. Wehe, er antwortet nicht wahrheitsgetreu. Dann komme ich eine PK später mit den Femen.

Ich sage ganz klar:

Apo: Die nachweisbare Lüge im Fall Babbel-Preetz ist längst dokumentiert. Akzeptiere es doch einfach.

Gibt’s bei Dir eigentlich CL heute Abend?


Kamikater
10. April 2013 um 13:10  |  157780

@freddie
Also Man könnte es bei dem Trara schon als eine „Verkünd-ig-ung“ halten.

@ub
Wollte gerade Brötchen holen gehen. Draußen vor der Tür wurde ich dann von Paparazzi gejagt, die mir auflauerten. Danke….

@Preetz
Das war doch nen Superaktion. Wie kann man das Infrage stellen?

@OT
Wat macht eijentlich Kliemann?


HerthaBarca
10. April 2013 um 13:11  |  157781

@MP
Hatte Sky seinerzeit nicht Preetz auflaufen lassen, als man ihn mit dem Lügenvorwurf von Babbal konfrontierte? Zählt das dann als Pressefreiheit? Umgekehrt ist es dann Preetz-Gate?


Blauer Montag
10. April 2013 um 13:12  |  157782

Wenn ich im Stadion bin, interessieren mich die Kommentare vor, währnd und nach dem Spiel im TV Null.

Gleiches gilt, wenn ich im Leuchtturm bin – so wie heute Abend.


Dan
10. April 2013 um 13:13  |  157783

OT

@ursula

Siehste wegen der kleinen feinen persönlichen Nadelspitzen „mag“ ich Dich:

„Stellt ihn gar als Anregung zur Diskussion, um Minuten
später, dem als “diplomatisch” geschätzten User “Dan”
100 % ig zur Seite zu springen, der sich rühmt dem TSP-
USER “HH-Hotte” gegenüber, “mal auskotzen konnte”….“

Und tust so als wenn Du mich demaskierst, obwohl ich selber schrieb:

Wie gesagt, da verliere ich sogar meine diplomatische Maske.

Lass doch einfach Deine persönlichen Abrechnungen mit Gott und die Welt und alles ist schick. Und lasse es zu schreiben „@Dan mal wieder falsch verstanden“. Ich bin doch nicht gehirnamputiert.

Du willst kein ruhiges Umfeld hier, habe ich nun verstanden und trauere meiner verlorenen Zeit nach, die ich in letzter Zeit mit nem Dialogversuch mit Dir verschwendete.

Sorry an @all. Ich schwöre das war mein Letzter zu dem Thema. Kann jeder ein Bier bei mir einfordern, wenn ich es nicht halte.

VERSPROCHEN


Blauer Montag
10. April 2013 um 13:15  |  157784

@alorenza um 13:09
Und der nachweisbare Lügner war
a) Babbel oder
b) Micha Preetz?


HerthaBarca
10. April 2013 um 13:16  |  157785

Hier zur BVB-Choreo in bewegten Bildern:

http://www.borussen.tv/bvb-videos/viewvideo/2525/champions-league-2012-2013/choreo-borussia-dortmund-malaga-cf-3-2-bvb-fans

…ist schon geil!

Wenn wir erst einmal 2015 im Finale stehen…. 😉


Bolly
10. April 2013 um 13:23  |  157786

@Dan geht auch Cuba Libre statt Bier 🙂 🙂


Freddie1
10. April 2013 um 13:27  |  157787

@alorenza

@apo hatte nicht MP kritisiert, sondern einen Beitrag eines anderen Users aus dem Tsp hier reingestellt, also nur zitiert.


Dan
10. April 2013 um 13:28  |  157788

@Bolly
Ja wenn Du den Unterschiedsbetrag gegenüber einem 0,4er Bier zu zahlst. 😉


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 13:28  |  157789

@alorenza

@apo hatte doch nur einen Text eines anderen Users rein gestellt und wie ich damals bei unserem „Problem“ nicht als Zitat gekennzeichnet. 😉


f.a.y.
10. April 2013 um 13:31  |  157790

@apo: für die Zukunft ein kleiner Tipp: übe das Zitieren, denn dieses offenbar nur für konzentriert Lesende als Zitat eines anderen Users Wiedergegebene, wird Dir wohl noch eine Weile nachhängen. 😆

@alorenza: erst lesen, dann angreifen!


alorenza
10. April 2013 um 13:32  |  157791

@BM

Das weißt Du doch selbst. Und wenn Du es wirkich nicht weißt, darf diese Frage im Blog beantwortet werden, denn da war es auch schon Thema.


Kamikater
10. April 2013 um 13:33  |  157792

Es ist Mittwoch. Durchschnitt.
Es hat 8 Grad. Durchschnitt.

Kein Durchschnitt ist das hier. Das hat was!

http://www.fussball-kurios.de/2013/03/eine-unglaubliche-freistosvariante/


Dan
10. April 2013 um 13:33  |  157793

@apo

Fürs nächste mal:

BLOCKQUOTE heißt der Code zum übersichtlichem zitieren. 😉


naneona
10. April 2013 um 13:34  |  157794

armer @Apo alles nur wegen der blöden „“ 😉


alorenza
10. April 2013 um 13:35  |  157795

@apa Ein großes Megaphon-Sorry, das habe ich nicht gesehen.

Zitier-Seitenstreifen helfen, hätte aber genauer lesen müssen.


naneona
10. April 2013 um 13:36  |  157796

@Kami wenn Ronny so weiter macht werden wir diese Mauervarianten nochmal Live sehen. 🙂


Dan
10. April 2013 um 13:37  |  157797

@alorenza

Bist ja nicht der Erste, der da reintappte. 😉


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 13:38  |  157798

@bm

Kleiner Tipp:

@ub hatte erst vor kurzem die Chronologie(inkl. Geburtstagsparty des Widmayerschen Vaters) hier noch mal aufgeführt. Schon wieder vergessen? 😉


Kamikater
10. April 2013 um 13:41  |  157799

@naneona
Mich erinnert das an das Strechhölzchenziehen vor den Schiessübungen bei der Bundeswehr: „Wer will heute Mann hinterm Holzstoss sein?“

Auch bemerkenswert ist das große Vorbild von Wolfgang Stark, hier „live in action“ zu sehen:

http://www.fussball-kurios.de/2013/03/eine-unglaubliche-freistosvariante/


apollinaris
10. April 2013 um 13:43  |  157800

ich weiss ja… die An -Und Abführung vergesse ich ja sonst nie..nur diesmal kämpfte ich ohnehin mit dem neuen Spielzeug iPad, war so stolz, das Kopieren etc hinbekommen zu haben..dass ich glatt, die Strichelchen meinte(wg des Vortextes) , weglassen zu können..
@alorenza: die kleine Aussprache mit Dir fand ich klasse..und deshalb weiss ich das zu schätzen, wenn du mich ansprichst 😉
Kein Thema, habe ich mir selbst eingebrockt.
-Nee, CL gibt´s dann, wenn „wir“ im Endspiel sind..habe den TV gar nicht aufgebaut. Endspiel erreichen, dann baue ich auf 😀
Heute Hertha-Treff um 18:00 . Vermutlich kann ich nur kurz begrüßen, weil ich jemanden verpflegen muss heute abend. In zwei Wochen ist diese Sorge vermutlich aber endlich behoben, und ich werde endlich wieder ein Privat-Leben auch außerhalb des blogs haben..


Kamikater
10. April 2013 um 13:45  |  157801

Fehler im System…das hier war gemeint:

watch?feature=player_embedded&v=RALRTRht6Mw#!


King for a day – Fool for a lifetime
10. April 2013 um 13:46  |  157802

Auf HerthaTV gibts ein Video mit dem Titel „Geile Momente“
Darin wird unter anderem 2x der üble Zusammenprall von Niemeyer gezeigt.
Vielleicht sollte man das nochmal überarbeiten 😆


Dan
10. April 2013 um 13:48  |  157803

@King for a day – Fool for a lifetime // 10. Apr 2013 um 13:46

Vielleicht ist ja Morales für das Video verantwortlich. 😆


Kamikater
10. April 2013 um 13:51  |  157804

Sag mal @apo – was ist eigentlich Dein Lieblingsbier?


Dan
10. April 2013 um 13:52  |  157805

Malzbier


naneona
10. April 2013 um 13:54  |  157806

@kami was Regel Unkunde betrifft stehen die sich in nichts nach. 🙂
Mit Stark wird sich der Fußball aber noch länger rum ärgern müssen, die Bonuspunkte vom DüDo Spiel und der Verhandlung sind sicher noch nicht aufgebraucht. 🙁


Kamikater
10. April 2013 um 14:00  |  157807

Hier Kurioses aus 50 Jahren Liga:

Alves und Okocha sind schon geil gewesen…

watch?v=iA6WFJ39cXo


apollinaris
10. April 2013 um 14:00  |  157808

@kami: es war mal Jever..jetzt trinke ich in der Tat nur noch Malzbier..Sekt zu Silvester, Rotwein zum Festtagsessen ( 2 x im Jahr) und ab und an ne zünftige Mampe mit guten Jungs und Freunden…
Meine Zeit mit täglich 5-10 Bieren plus einigen Zentimetern (..) Whisky..liegt schon einiges zurück…will ja noch etwas Unsinn verzapfen..


Kamikater
10. April 2013 um 14:04  |  157809

Malzbier. Mhhh. Ok. 🙂


Dan
10. April 2013 um 14:06  |  157810

fechibaby
10. April 2013 um 14:11  |  157811

@ubremer // 10. Apr 2013 um 11:26

@Exil,

gibt beides neu: Home- und Away-Trikot
(habe ich übrigens schon mal erwähnt, dass Letzteres 2013/14 in den Farben Gelb/Orange kommen wird ?)

Auswärtstrikot in Schwarz/Gelb wäre doch sehr schön. Dieses Trikot könnte Hertha, ausser beim BVB, in jedem Auswärtsspiel tragen.


Dan
10. April 2013 um 14:15  |  157812

@fechibaby // 10. Apr 2013 um 14:11

Wer will denn nur EIN Auswärtstrikot verkaufen? 😉


Dan
10. April 2013 um 14:20  |  157813

Ok mal wiedere 50% Hertha BSC

Djuricin muss wohl vier Wochen wegen einem Muskelfaserriss aussetzten.

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/startseite/584507/artikel_djuricin-und-altinay-bereiten-smuda-weitere-sorgen.html


Sir Henry
10. April 2013 um 14:22  |  157814

Wer das sieht und dem dabei nicht Schauer der Rührung über den Rücken laufen, der hat kein Herz.

http://www.spiegel.de/video/jack-hoffman-touchdown-im-kampf-gegen-krebs-video-1265193.html#oas.videobelegung=news

Hier nochmal im Original:

http://www.youtube.com/watch?v=_Jmisv1Spck


Braunschweiger
10. April 2013 um 14:38  |  157815

Möchte auch noch kurz meinen Senf zum Thema Preetz dazu geben:
Im 1. Augenblick dachte ich nur: „Einfach genial, super gemacht“. Und so sehe ich es jetzt immer noch. Klasse auch, dass nicht mal ansatzweise irgendwas nach außen vorgedrungen ist.
Als dann die Nachricht auf der Anzeigetafel eingeblendet wurde, war ich erstmal baff und dann im 2. Augenblick hocherfreut.

Zu Sky: wenn der Kommentator das verpennt und so unflexibel ist, sein Pech. Aber Preetz hat sich ja auch nach dem Spiel nochmal gestellt und die Darstellung von den Sky Damen war doch auch positiv und keinesfalls böse.

Etwas schade finde ich, dass nicht Buschi oder ein Wolf-Christoph Fuss das Spiel kommentiert haben. Hätte gerne deren Torschrei nach Ronnys 3:0 gehört 😀


Blauer Montag
10. April 2013 um 14:58  |  157816

Zuschauer zahl hertha in dieser Saison?


apollinaris
10. April 2013 um 14:59  |  157817

@Sir: das ist der Grund, warum ich die Amis wirklich liebe; wer die immer nur als bekloppte, hypersentimentale Hinterwäldler sieht, hat die welt noch nicht bereist…oder kennt nur Texaner ( huch…?!)


Kamikater
10. April 2013 um 15:10  |  157818

10. April 2013 um 15:11  |  157819

Hallo Herr Ronny,

(stellvertretend für den ganzen Irrsinn Marktwirtschaft, symbolisch für alle anderen und erstmal beschränkt auf dieses Land)

…teilen Sie sich die 7 Millionen ein wenig auf ?
Mit Sicherheit nicht.
Sie arbeiten ja auch legitim, handeln nach dem Gesetz, die §§ stehen dem auch nicht im Wege.
Alles rechtens, alles korrekt.

Ich verurteile Sie nicht und woanders bekämen Sie das Drei- oder Vierfache.
Es fragt ohnehin keiner danach.
Und gäbe es kein Geld, dann könnten alle den Laden dichtmachen.

Es ist auch nur eine Frage.

7 Millionen in 4 Jahren.
1,7 Millionen im Jahr usw. usw……

Sie brauchen es, ich verstehe schon,
sie haben eine Familie zu ernähren, einen Job zu erfüllen, es geht um Ihre Existenz …….

Den Krankenschwestern, Erziehern,
Polizisten, Kurzzeitarbeitern,
1 Eurojobbern, Bauarbeitern, Arbeitslosen, Harz4 Empfängern geht es im Übrigen genauso.


Dan
10. April 2013 um 15:13  |  157820

@Apo
Brezelverschlucker und Kinderbuchaufdemkopfleser?


Kamikater
10. April 2013 um 15:14  |  157821

Da sieht man mal, was in finanzieller Hinsicht möglich wäre. Die Einnahmen vom BVB:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_championsleague/newspage_700508.html


schnuppi
10. April 2013 um 15:29  |  157822

@sir henry 14:22

nich nur schauer über den rücken.

auch tränen in den augen.

man man man ,du bist ja drauf !

ha ho he


alorenza
10. April 2013 um 15:36  |  157823

@apo Dann trage ich meinen Umsatz heute Abend ins „Cliffs of Dooneen“ am Kollwitzplatz. Aber aufgehoben ist nicht ausgetrunken.

Wenn ich mich rechtzeitig melde, kriege ich dann auch nen Glenmorangie oder steht der sowieso auf der Karte? 😉


apollinaris
10. April 2013 um 15:39  |  157824

Standards stehen auf der Karte, klar doch! :mrgreen:
Sehr gerne!! Würde mich (uns) freuen.


Ursula
10. April 2013 um 15:45  |  157825

@ Dan, Du machst es Dir wieder einmal
zu einfach! Ich finde „OT`s“ große Klasse
und „relative Ruhe“ auch…! Diskussions-
bedarf ohne Polemik wäre DIE Quintessenz
schlechthin! Aber wie Du, möchte ich nicht
daran „ersticken“, etwas zur Sache zurück-
gehalten zu haben, wenn sie denn meinem
Gerechtigkeitssinn widerstrebt!

Ich wollte Dir und schon lange nicht meinem
einzigen Freund HIER im Blog, dem „apo“
eine „persönliche Abrechnung“ zu kommen
lassen! Grotesk in der Tat!! WARUM….???

Es ging mir um die Beiträge von HEUTE nacht….

….die in dieser Form vermeidbaren! Das war
überhaupt nichts Grundsätzliches!

Einmischen, wenn überhaupt, in Feststellungen,
die ich so nicht teilte, wie Du es auch tust!

Ich überlasse Dir natürlich selbstredend Deine
Konsequenzen….


Kamikater
10. April 2013 um 15:51  |  157826

Wer kommt denn noch alles heute Abend? Scheint ja ne lustige Runde zu werden…


kraule
10. April 2013 um 15:56  |  157827

GUTS Nächtle……. für heute 😉


Ursula
10. April 2013 um 16:04  |  157828

Ach schade….!


ft
10. April 2013 um 16:11  |  157829

Mein Standpunkt zum Thema “ Verkündung der Vertragsverlängerung von Entwicklungsspieler Ronny“

Spontan am Abend vor der Glotze sitzend, fand ich die Aktion richtig gut.

Da redet GF Preetz ganz sachlich ( nach außen scheinend) was vom Zwischenstand.
Läßt sogar noch ganz nebenbei einfließen dass Ronny {Fett gemarkert ein } „ein sehr guter Zweitligaspieler ist „{fett aus} .
Grient sich dabei aber sowas von einen, dass der aufmerksame Zuschauer schon merken kann, dass die Verhandlungen doch gan z gut laufen.

Und dann keine Minute später die Entscheidung am Stadionscreen.

Die Dramturgie als solche fand ich, persönlich, gut.
Denn genau das erwarte ich eigentlich von Herrn Preetz.
Diese Stille bevor die Tinte unter dem Vertrag trocken ist.

So war es bei Luhukay. Bei Pekarik. Bei Kluge.

Die mediale Öffentlichkeit bleibt außen vor.


Mein etwas reflektierender Ansatz für meine vollste Unterstützung für die Art und Weise dieser Bekanntmachung ergibt sich, wenn ich mir die Großbaustelle DFB/ Vereine und Umgang mit den unterstützenden Zuschauern ( den sog. Ultras) betrachte.
Ich finde es ist ein kleiner , vieleicht sogar bedeutender Schritt, um von Vereinsseite zu zeigen:
„Seht wir nehmen Euch wichtig. Ihr seid nicht nur die Jubelperser – die für die Stimmung sorgen sollen.
Nein ihr seid diejenigen die für uns die Nummer eins sind.
Und nicht die Fernsehzuschauer und die Kohle die wir von den Fernsehsendern bekommen.“

Das mögen die TV Sender anders sehen.

Aber ich finde das sind genau die richtigen Zeichen die ein Verein senden kann um für die sog. Stadiongewalt zu verhindern.


Elfter Freund
10. April 2013 um 16:23  |  157830

@ft… hieran anschließend das nächste (vorherige) Zeichen an die OFC´s, siehe außerordentliches Treffen mit dem Versuch, die Zusammenarbeit zu hinterfragen und zu verbessern. Da muss was geschehen sein hinter den Kulissen, meine Meinung.


L.Horr
10. April 2013 um 16:34  |  157831

…. warte nur noch bis der erste kommt und mir den Ronny-Eröffnungszeitpunkt als schädliche Außendarstellung des Vereins verkaufen will und das man irgendwelche Hertha-Strategien besser erstmal mit Sky-TV absprechen sollte !

😉


naneona
10. April 2013 um 16:34  |  157832

@Kamikater
Wollen schon, hab aber leider keinen gefunden, der meine Bereitschaft übernimmt. 🙁
Allen anderen viel Spaß!


apollinaris
10. April 2013 um 16:37  |  157833

@ursula: ich kann damit leben: @dan ist mir ein Freund im Leben geworden..Wir haben über viele Dinge ne verschiedene Ansicht-das kratzt nicht die Bohne. Unter anderem sehen wir dich wohl unterschiedlich. Aber eines ist @dan immer und zu jedem : fair und er redet nie drum rum. Deshalb, bitte: nix ist „schad“. Komm einfach mal vorbei, meinetwegen komme ich gerne auch auf einen Hundespaziergang vorbei..das würde mir z.Z. durchaus gut tun..dann würde ich dir gerne mal meine Ansichten zu all dem Gezanke hier sagen. In aller Bescheidenheit und Ruhe. Der blog sollte damit schlicht nicht überfordert werden. Dieses Angebot ist ernst und du kannst mich ab der 4. April-Woche JEDERZEIT dazu einladen..oder eben ich Dich auf einen Torfmonster in meiner kleinen Kneipe 😉
So. Und nun werde ich weiter pflegen..


sunny1703
10. April 2013 um 16:42  |  157834

Ich wünsche allen, die heute im Turm sind, viel Spaß. Mein nächstes Erscheinen lasse ich vor dem Spiel gegen Sandhausen auf der Videowand ankündigen! 😀

Lassen wir doch mal das beiseite,ob MP nun so und so besser hätte oder nicht, ich selbst bin da eher der Meinung von @hurdie und Ursula, aber es ist ein unnützer Nebenkriegsschauplatz.

Was ich aber viel interessanter finde,sind die 180 Grad Drehungen der vielen Preetzelfans hier. Ich habe mir zwei, drei Blogs von der letzten Woche durchgelesen und frage mich, warum keiner derjenigen,die damals Preetz Härte gegen diesen schrecklichen Ronny und seinen Berater gut geheißen haben, nun nach einem bestimmt ziemlich gut dotierten Vertrag für Ronny, diesen Manager nicht zumindest kritisieren??!!

Ich freue mich über die Verlängerung und nach dem was ich gelesen habe, konnten das noch drei vier andere, doch die Masse hatte Ronny mit und tschüss oder reisende soll man nicht aufhalten doch schon verabschiedet…..und das waren die diplomatischen Beschreibungen.

Muss ich das jetzt so verstehen,verpflichtet MP Methfessel den 47 jährigen Reservesechser von einem Siebtligisten für 25 Millionen wird das bejubelt , genau wie wenn er eine Verpflichtung von Messi für Umsonst und 1000 Euro Monatseinkommen als zu teuer ablehnt??!!

Wer gutes macht,soll gelobt werden, wer Fehler macht muss auch kritisiert werden und wer dreimal absteigt und dafür als Manager verantwortlich ist, muss gehen. Das ist doch der Stand.
Nur ein blindes Preetzelantentum schadet dem Verein und auch dem Manager selber mehr als auch mal kritisches Beobachten.Keiner von uns ist unfehlbar, und da tut eine andere Sichtweise von etwas weiter außen oftmals gut!
Nochmals, ich finde die Vertragsverlängerung von Ronny gut. Ob er das in der 1.Liga bringt wissen wir nicht,wir können es nur hoffen, doch scheinbar hält der Trainer viel von ihm.
Nur sehen das die, die vor drei vier Tagen ganz anderer Meinung waren jetzt auch so ??????

Feuer frei! 😀

lg sunny


10. April 2013 um 16:48  |  157836

@sunny: Habe die Posts in den letzten Tagen anders wahrgenommen. Tendenz: Ronny halten, gerne – aber nur zu annehmbaren Konditionen. Die Jubelarien rühren daher, dass wohl allgemein angenommen wird, dass er zu diesen „annehmbaren Konditionen“ unterschrieben hat. UNd vielleicht auch, weil er das Spitzenspiel mal eben fast im Alleingang entschieden hat.
Das ist nun auch meine persönliche Meinung: Guter Deal, Herr Preetz, weil Ronny bleibt, aber nicht über die Maßen viel verdient.
Wie gut der Deal wirklich war, werden wir erst im Laufe der nächsten Saison beurteilen können.


fechibaby
10. April 2013 um 16:50  |  157837

@Dan // 10. Apr 2013 um 14:15

Wer will denn aber ein Gelb/Oranges Trikot kaufen?
Wir sind doch hier nicht in Holland.
Auch wenn Holland bei Hertha spielt.


Knüppel
10. April 2013 um 16:50  |  157838

@sunny:
Hatte die Meinungen schon so verstanden, dass sie eine Reaktion auf die vermeintlich harten Worte Lambertis von den „gescheiterten Verrhandlungen“ waren und eine Mahnung, nicht zuviel Geld auszugeben.

Nun kennen wir die Summen ja nicht, aber Ronnys Aussage „andere hätten viel mehr geboten“ lässt darauf schließen (oder SOLL darauf schließen lassen), dass der neue Deal aus Hertha-Sicht wirtschaftlich vertretbar ist.

Werden wir jemals erfahren, ob er es ist…?

Ich dachte mir auch zwischenzeitlich: „Hau ab, Du Gierluder“ – aber freu mich nun uimso mehr, sicherlich noch high von Montag ;-).


Knüppel
10. April 2013 um 16:51  |  157839

@jap war fixer…


apollinaris
10. April 2013 um 16:53  |  157840

ich kann nur für mich sprechen, sunny..(man, ich werde hier immer aufgehalten..)
– so, wie ich das verstanden habe, ist der Vertrag stark leistungsbezogen
– der Trainer baut auf seinen Schützling und ist überzeugt, dass er auch in der 1. Liga der Unterschiedsspieler bleiben kann.
ich bin da weiterhin skeptisch, aber seit einigen Wochen straft mich Ronny, dem ich nicht diese Rückrunde zugetraut hatte ( dachte, die Winterpause wird sein Hoch einfrieren), permanent Lügen.
Ergo habe ich nix einzuwenden. Gut, 4 Jahre ist happig. Aber ich werde, sollte Ronny nicht einschlagen, nicht auf Preetz einschlagen. Das ist Fakt. Hier wäre für mich der Trainer dann die problematische Figur im Spiel.Denn der hat den Doppler gezeigt.


Better Energy
10. April 2013 um 17:14  |  157841

Mit welchem Recht beanspruchten denn die beiden Münchner Fernsehsender die Exklusivinfo zur Vertragsverlängerung von ronny? Wer sind sie überhaupt, daß sie solch ein Anspruchsdenken überhaupt haben können?

Sie haben diese Info zum gleichen Zeitpunkt erhalten wie alle anderen. Im Oly, vorgetragen von Fabian von Wachsmann: Vor den Mitgliedern, vor den Fans, vor den Zuschauern im Oly und im dem TV. Aber eben nicht exklusiv! Und sie haben diese Meldung ohne moderierende Nachfragen in alle Welt gesendet. Sie mussten diese ja nicht senden und hätten ja auch stattdessen eine Werbung einblenden können. Aber sie sendeten die Original-Info..

Wir sind hier in Berlin, an dem Ort, wo fast jede Zeitung und eben auch fast jeder Sender ein Büro hat. Nein, hier in Berlin haben wir nicht die südbayrischen Verhältnisse, bei denen nur bestimmte Journalisten von bestimmten Medien exklusiv die Infos bekommen. Wir leben hier nämlich in einer Demokratie und nicht in einem nachgemachten Königreich. Daher hält sich die Jubelpresse wie in Bayern in Grenzen. Und warum soll tendenziöse Hertha Jubel-Journalisten anderer Vereine unterstützen? Hätten sie doch Uli Hoeneß gefragt, was er zu Ronny zu sagen weiß…

Darüber hinaus kann ich nicht erkennen, daß diese beiden Sender sich je das Vertrauen verdient hätten von Hertha mit Infos unter drei versorgt zu werden. Wie man das macht, kann euch der Blogpapi sicher erzählen…

Nach München: Fangt halt einmal an, euch ein solches Vertrauen zu verdienen! München ist eben ein Kaff und keine Großstadt, weder mental noch von der Fläche und weder von der Einwohneranzahl her. Nur wissen sie es dort immer noch nicht. Wer den Beweis will, suche einmal die Gästetoilette in der von diesen Sendern so hochgelobte rote Arena auf (Pinkeln wird dort polizeilich kontrolliert 🙂 )


Better Energy
10. April 2013 um 17:17  |  157842

muss natürlich heißen:

Und warum soll Hertha tendenziöse Jubel-Journalisten anderer Vereine unterstützen?


10. April 2013 um 17:26  |  157843

@Better: Ich glaube, du triffst nicht den Kern des Ärgers. Es geht darum, dass Preetz kurz zuvor eine solche Einigung eben dementiert hat. Es ging nicht darum, „Exklusivinfos“ zu bekommen. Ein kleiner, aber feiner UNterschied, wie ich finde…


Bolly
10. April 2013 um 17:27  |  157844

Ach Schön ham was…Ein Lobhudelei für diesen Blog

Deswegen lese ich so gerne hier-würde ja gerne mal mit allen nen Ausflug machen Spass Erstmal geht’s jetzt verschnupft zum Turm @apo hast du auch nen guten Rum? Aber bestimmt wa

…hauen,stechen,kratzen und vieles mehr hier-
Also ein echter Lustiger kreativer Mehrwert hier im Blog 😉

Aber Irgendwann schreibe ich ein Buch, hier über den Blog & die Kohle geben wa dann unsere Hertha für die CL (ach war das schön in Milano damals), wenns dann reicht dafür!

Dan(n) ist da oben irgend ein Buchstabe falsch, schon würd der gemeldet verflucht oder belustigt oder dann…aus dem Nichts kommt Uschi, wie wir Sie alle kennen – dann sollten wir eventuell einfach mal nachgiebig sein, denn keine Antwort ist doch auch ne Antwort 😉 oder? Aber Denkste 🙂 weiter geht’s immer weiter Echt Oberhammer Geil!
Was hab ich hier schon gelacht & geweint & wenn schon meine Kumpels, die leider andere Vereine gesinnt sind, mittlerweile mitlesen, heißt das für mich CHAPEAU für diesen Blog @ Dank an @ub &Co

Schönen Tag & morgen wird’s noch schöner, 13c darauf warte ich seit Wochen 🙂

PS: wenn da so ein kleiner Dicker halber Meter schniefend kommt, das bin ick 🙂


Better Energy
10. April 2013 um 17:36  |  157845

@jap

Er wurde von dem Moderator zu Ronnys Vertragsverlängerung befragt. Hätte MP anders geantwortet, hätte der Sender eine Exklusiv-Info erhalten. Und das zu unrecht! Dieser Sender hat sie eben nicht verdient gehabt….

Es gibt immer wieder Meldungen, bei denen es eine Sperrfrist gibt, also nicht vor Ablauf der Frist veröffentlicht werden darf. Vorher gilt immer das bisher Bekannte…


Ursula
10. April 2013 um 17:44  |  157846

Chapeau @ apo, zu HIER und im TSP, „in
eigner Sache“, als Replik zu „HH“! Grüße
voll zurück…! Mann, sind HIER EINIGE
richtig gut….


Ben
10. April 2013 um 17:49  |  157847

@Hanne: Don’t hate the Player, hate the game !


Chris
10. April 2013 um 18:10  |  157848

Gruß an alle! Melde mich einfach in der Runde 😉

Zu Thema Ronny: ich glaube das schlimmste für uns wäre gewesen, ihn in der aktuellen Verfassung ablösefrei gehen zu lassen…selbst wenn er nicht in der ersten Liga einschlägt (wenn ich das richtig verstanden habe, ist der neue Vertrag ziemlich Leistungsabhängig).

Für mich hat Preetz solange richtig gehandelt, solange er dieser Vertrag uns nicht ruiniert weil Ronny am Ende in der 1ten Liga nichts bringt, und solange dieser neue Vertrag unser Verein nicht noch mehr in finanzieller Not treibt…

Aber ganz ehrlich, wie hätte Preetz ausgesehen, wenn Ronny ablösefrei gewechselt wäre und dann bei Schalke oder ein anderes Verein richtig eingeschlagen hätte?

Ansonsten gilt „wait and see“, mal schauen was er in der ersten Liga diesmal bringt, und für MP gilt jetzt: Lasso halten 😛

Mich verärgert vor allem sein Berater, wie er mit solchen Aussagen Verein und Fans unter Druck gesetzt hat…ich habe ja gesehen, wie manche Fans ihn beleidigt haben, sobald die BZ titelte: „Ronny wird wohl gehen“…

Mich nervt diese ständigen Manipulationen in den Medien, und diese nervigen Berater die nur das Geld im Auge haben…

Ansonsten freue ich mich riesig auf den Sieg gegen Braunschweig und auf den nächsten Auswärtssieg am Freitag 😛

Ich bin selber dann endlich wieder dabei, wenn unsere Jungs in Köln spielen…als Exilherthaner ist das Leben schwer…

HAHOHE!!


Sir Henry
10. April 2013 um 18:13  |  157849

Wann genau und mit welchem Wortlaut haben Sky und DSF eigentlich ihr Unbehagen ob der vermeintlichen Schlechtbehandlung kundgetan?

Gibt’s da was Offizielles oder nur Kolportiertes?


Eigor
10. April 2013 um 18:15  |  157850

Also ich fühle mich richtig verars**t.

Und zwar von den desinteressierten Diletanten bei Sky.

Jeder motivierte Praktikant hätte die Vörgänge im Stadion verfolgt und in der Regie auf die Kurve geschaltet. Aber die Münchner Hofberichterstatter sind anscheinend dermaßen an vorgegebene Scripts gewöhnt, das ihnen Flexibilität völlig fremd ist.

Zum Glück konnte ich es mir hier
http://www.youtube.com/watch?v=8_23HSaM6uM
ab 2:15 doch noch ansehen 🙂


Eigor
10. April 2013 um 18:20  |  157851

@Sir
Täte mich auch interessieren…

DSF hat laut meinem Vater die Übertragung unmittelbar nach Abpfiff beendet. Keine Ahnung ob die das immer so machen…..


ft
10. April 2013 um 18:20  |  157852

@sir
Unbehagen war deutlich bei Buschmann ein paar Zentelsekunden nachdem Preetz ohne erlösende Antwort auf seine Frage ob Ronny nun unterschrieben hat,von ihm gegangen und justament die Anzeige auf der Stadionanzeige aufleuchtete.

Buschi kleinen Frust darf und will ich verstehen. Hat er doch ziemlich nett und positiv aus MP die Antwort rauskitzeln wollen.

menschlich verständlich ; aus meiner Sicht


berliner_030
10. April 2013 um 18:41  |  157853

Regt euch nicht über Sport1 auf. Die sind nur beleidigt, weil Hertha (hoffentlich) nie mehr montags spielt 😀

Freu mich schon ab 2014 Hertha dienstags bzw. mittwochs spielen zu sehen (träumen darf man!). 🙂


10. April 2013 um 18:42  |  157854

@Eigor: Jap, machen die immer so. Die Stimmen vom Spitzenspiel gibt’s dann im Rahmen der unsäglichen „Spieltagsanalyse“ a.k.a. „Bayern is the best“ :mrgreen:
Ist halt der VErsuch, die Senungen besser ineinander zu verzahnen, um Interessierte von A nach B rüberzuretten. Mit mäßigem Erfolg, bei mir zumindest… 😀


coconut
10. April 2013 um 18:43  |  157855

@Eigor // 10. Apr 2013 um 18:20

Da irrt dein „alter Herr“.
Wie üblich kam Werbung, Vorschau und danach die Interviews mit den Trainern.

Ansonsten frage ich mich die ganze Zeit worüber hier diskutiert wird?
Kommt mir vor wie das Hornberger Schießen. Viel Getöse um nichts …


10. April 2013 um 18:45  |  157856

Also, nur mal zur Erklärung und vor der Stelle, die solche Dinge auch umsetzen – und wirklich entgegen allen Säuerlichkeiten irgendwelcher Medienleute von Wontorra bis Buschmann: Ja, ich gebe es zu, dass war geplant und einkalkuliert. Wir wollten am Montag nur eines gewährleisten – die vollkommen frische Info, dass unsere 12 bis 17 bleibt denjenigen exklusiv und als erstes bieten, die es angeht – unseren Fans! Nur darum ging es, nur das war uns wichtig. Wenn manche sich auf den Schlips getreten fühlen, da irgendwelche Sachen hineingeheimnissen – ok, können wir nicht ändern. Aber ganz ehrlich, wir finden es nach wie vor toll, dass dieser Coup gelungen ist. Der Moment, wie plötzlich das Stadion aufbrauste, werde ich so schnell nicht vergessen… Und die Freude, die alle Zuschauer Ronny damit bereitet haben auch nicht – er redet heute noch davon!

Gruß aus dem Friesenhaus


10. April 2013 um 18:48  |  157857

@ft

Noch ne Erklärung: DSF macht nach dem Spiel generell, sofort nach Schlußpfiff Montags, eine siebenminütige Werbepause – erst dann sind sie wieder auf Sendung. Aber manche am Schirm nicht mehr…


Chris
10. April 2013 um 18:49  |  157858

Danke PBohmbach für die Infos 🙂 Finde die ganze Aufregung auch unnötig, habe die Überraschung auch sehr genossen, und so nicht erwartet! Gute Nachrichten hört man immer gerne 😀


berliner_030
10. April 2013 um 18:50  |  157859

@ PBohmbach

Meiner Meinung nach war das auch zu 200% richtig und ich habe vor dem TV Michael Preetz dafür gefeiert!


ft
10. April 2013 um 18:55  |  157860

@pbohmbach

Danke für diese Exclusivmeldung an uns DFÜ Teilnehmer auf dem MoPo Kanal.

Wenns nach mir ginge , dann könntet ihr diese Art von Info-Schiene noch weiter ausbauen.


elaine
10. April 2013 um 18:56  |  157861

Aber ganz ehrlich, wir finden es nach wie vor toll, dass dieser Coup gelungen ist. Der Moment, wie plötzlich das Stadion aufbrauste, werde ich so schnell nicht vergessen… Und die Freude, die alle Zuschauer Ronny damit bereitet haben auch nicht – er redet heute noch davon!

ja, das war ganz großes Kino, das habt Ihr gut gemacht 🙂 Wenn ich das lese, oder das Video sehe, dass @Eigor verlinkt hat,kriege ich immer noch Gänsehaut.
In meiner Umgebung hatte kaum noch jemand an eine Verlängerung geglaubt. Ich habe immer noch die Durchhalteparolen verbreitet, die @ubremer uns hier mit auf den Weg gegeben hatte.
Und dann kam aus heiterem Himmel die Meldung. Das war ein emotionaler Höhepunkt, den wir nicht so oft erleben 🙂


fechibaby
10. April 2013 um 18:56  |  157862

@ PBohmbach

Als Pressesprecher von Hertha BSC müßte man wissen, dass es den DSF nicht mehr gibt!
Der Sender heisst schon eine längere Zeit SPORT 1.


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 19:00  |  157863

@Sir

Der Kommentator auf DSF hat etwas dazu verlauten lassen, mehr habe ich nicht mitbekommen. Dazu las ich noch in der „Welt“, dass dort diese Vorgehensweise kritisiert wurde.


Exil-Schorfheider
10. April 2013 um 19:05  |  157864

@fechi

Vielleicht ist es hier aber auch nur ein Running Gag, dass wir weiterhin DSF schreiben. 😉


Braunschweiger
10. April 2013 um 19:07  |  157867

Es wurde ja auch parallel und nahezu zeitgleich auf Facebook veröffentlicht 😉 Mir kam dabei übrigens die Ehre zu, diesen Post als ersten zu kommentieren, was mir hier im Blog noch nicht gelungen ist 😀


10. April 2013 um 19:14  |  157869

@berliner_030:

Meines Wissens haben diese Art der Kommunikation (und dies, um uns nicht mit fremden Federn zu schmücken) bisher nur drei Klubs so hinbekommen. Stuttgart einmal (Insert – ich glaube zu Tasci – auf der Videowand während eines Spiels), Gelsenkirchen-Buer (Höwedes) und Frankfurt (Jung, aber erst nach dem Spiel). Auch deshalb freuen wir uns…


10. April 2013 um 19:16  |  157870

@fechi

Stimmt, sorry, Asche auf mein Haupt, ich bin einfach zu alt… Aber ich weiß schon, dass es so heißt.


fechibaby
10. April 2013 um 19:18  |  157872

@ PBohmbach

Halb so schlimm.
Kann vorkommen.

Grüße ins Friesenhaus


10. April 2013 um 19:20  |  157873

@ft

Wir arbeiten dran… So, viel Spaß noch beim Diskutieren, verabschiede mich in den Feierabend.

Bis die Tage!


hurdiegerdie
10. April 2013 um 19:20  |  157876

@PBohmbach,

und was habt ihr Preetz als Rüstzeug mitgegeben, falls so unwahrscheinliche Fragen wie die nach der Vertragsverlängerung von Ronny kämen?

Macht ihr sowas wie einen „nasty questions“ Katalog mit entsprechenden Antworten?


10. April 2013 um 19:24  |  157878

@hurdie

ok, den noch: Ich kann doch nicht alles verraten… ich finde, er hat das cool gemacht. Wer hingehört hat, bei seinem Mienenspiel hingesehen hat (als Moderator) hätte merken müssen, dass da was im Busch ist…


10. April 2013 um 19:37  |  157883

@PB : Jeep, Preetz‘ Grinsen war schon gut..ich finde die Aktion , je länger sie her ist, immer besser. Und als bekennender Nichtbürgerlicher ( der aber nun doch einer geworden ist..) , sag ich‘ s nochmal: hätte das der Pauli, Mainz oder Freiburg- Manager gemacht, wäre das als besonders cool rübergekommen. Lässt uns weiter so machen…etwas gegen die Mainstream-Erwartungen zu sein, passt doch perfekt zu dieser aufregenden Stadt ! Ihr habt das stark gemacht!


hurdiegerdie
10. April 2013 um 19:44  |  157886

ok @PBohmbach, ist ne klare Antwort.

Danke


Eigor
10. April 2013 um 20:02  |  157889

@jap; coconut; PBohmbach

Danke zur Info übers DSF (@fechi: die sind sowas von Gestern, da zieht kein neuer Name).

Gut zu wissen, das alten Männern Gelegenheit zum Pinkeln gegeben wird. 😉

@PBohmbach
Gratulation. Geschlossenheit auch in der Führungsetage…


11. April 2013 um 8:04  |  157985

@eigor

Stichwort Geschlossenheit: Ja, das ist so! Von ganz oben bis in die Arbeitsebenen, zu denen ich mich zähle. Und das ganze noch mit einem Coach, dem nichts wichtiger ist als unser Verein. Und Ehrlichkeit. Das ist eine sehr, sehr gute Grundlage.


Freddie1
11. April 2013 um 8:46  |  157990

Irgendwie macht’s zur Zeit Spaß, Herthaner zu sein 😉

Anzeige