Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Das erste Training vor dem Heimspiel gegen den SV Sandhausen am Sonntag (13.30 Uhr) war für die meisten Hertha-Spieler heute ein angenehmes. Die Sonne strahlte, es war warm und Trainer Jos Luhukay ließ seine Profis vornehmlich Spielübungen trainieren. Nur Peter Niemeyer schaute traurig.

Der Kapitän saß in Zivil an der Seitenlinie auf einer Getränkekiste und sah seinen Kollegen zu. Morgen wird bei dem 29-Jährigen ein MRT durchgeführt. Es soll geklärt werden, wann der defensive Mittelfeldspieler nach seiner schweren Gehirnerschütterung wieder einsatzfähig ist.

Schädelbrummen bei Niemeyer, Lustenberger fehlt

Einen guten Eindruck machte Niemeyer heute aber nicht. Er sagte, er habe immer noch ein starkes Schädelbrummen, „dass fast schon zur Gewohnheit geworden ist“ und leide unter Konzentrationsschwierigkeiten. Für die Partie gegen Sandhausen wird er demnach definitiv ausfallen. Einen ausführlichen Artikel zu Niemeyer findet ihr morgen in eurer Morgenpost.

Beim Training heute fehlte zudem Abwehrchef Fabian Lustenberger. Er leidet unter einem Magen-Darm-Virus, soll morgen aber wohl wieder trainieren können.

Ronny dagegen hatte heute familiäre Unterstützung. Sein Vater schaute bei der Trainingseinheit zu.

Problemzone hinten links

In eurer heutigen Ausgabe der Morgenpost findet ihr einen Text über Herthas derzeit größte Baustelle: die Position des Linksverteidigers. Keiner der vier bisher hinten links eingesetzten Akteure konnte sich für die Bundesliga nachhaltig empfehlen. Nun sucht Herthas Manager Michael Preetz nach Verstärkung. Doch das gestaltet sich schwierig. Zum Text geht es –>hier.

Der Kicker will erfahren haben, dass Hertha großes Interesse an Johannes van den Bergh von Fortuna Düsseldorf hat. Der 26-Jährige ist im Sommer ablösefrei zu haben, und Luhukay kennt ihn aus der gemeinsamen Zeit in Gladbach. Van den Bergh spielt seit 2009 in Düsseldorg und kam in dieser Spielzeit in allen 29 Partien zum Einsatz.

Was haltet ihr von der Personalie? Wäre van den Bergh eine Verstärkung?

Auch über den von mir schon mehrfach thematisierten Ingolstädter Caiuby macht man sich bei Hertha offenbar Gedanken. Manager Michael Preetz sagte dem Kicker:

„Er kommt vorwiegend über links oder durch die Mitte. Da sind wir gut aufgestellt. Aber mit seiner Qualität ist einer wie Caiuby grundsätzlich interessant.“

Dass Hertha den Brasilianer, dessen Vertrag noch bis 2015 läuft, verpflichten wird, halte ich aber für unwahrscheinlich.

Morgen trainiert Hertha erneut um 15 Uhr auf dem Schenckendorffplatz.

UPDATE: Hertha kann vor eigenem Publikum aufsteigen

Kaiserslautern kam am Abend nicht über ein 1:1 in Aue hinaus. Damit kann Hertha mit einem Sieg am Sonntag gegen Sandhausen den Aufstieg perfekt machen. Es wäre nicht nur das erste Mal in der Geschichte des Vereins, dass die entscheidenden Punkte zum Aufstieg vor eigenem Publikum geholten werden. Es wäre auch der frühste von den dann sechs Aufstiegen der Vereinsgeschichte.

Wäre van den Bergh eine Verstärkung für Hertha?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

323
Kommentare

Kamikater
15. April 2013 um 18:56  |  159201

Gold?


Kamikater
15. April 2013 um 18:57  |  159202

Dann auch Silber für BM!


Kamikater
15. April 2013 um 18:57  |  159203

Willste auch noch Bronze?


rasiberlin
15. April 2013 um 19:01  |  159204

und icke? 🙁


sunny1703
15. April 2013 um 19:04  |  159205

Bronze?


sunny1703
15. April 2013 um 19:10  |  159206

Fragen wir mal anders lieber @ubremer?! Ist denn was dran an der Kickerinfo????

Ich kann zu dem Spieler nichts schreiben.
Ein guter LV ist schwer zu bekommen, wenn dann auch nicht billig und wer will dann schon zu Hertha?! Ich hoffe mal einfach der Name Trainer JLu zieht, dann könnte das kein Bastians, Stein usw werden………..sofern da was dran ist.

lg sunny


Slaver
15. April 2013 um 19:23  |  159207

Ich hab mal die Düsseldorfer gefragt, wie van den Bergh denn einzuschätzen ist:

„Ich denke man kann Jojo als mittelmäßigen Bundesliga-LV bezeichnen, der i.d.R. hinten solide Leistungen bringt. Seine Stärken sind neben seiner kämpferischen Einstellung seine Laufbereitschaft sowie die nicht vorhandene Verletzungsanfälligkeit. Er wagt immer wieder offensive Vorstöße, die allerdings häufig in schlechten Flanken enden, die (zumindest) durch unsere Offensive so gut wie nie verwertet werden können. Sein Torabschluss ist ebenfalls „ausbaufähig“ – für uns hat er noch kein Tor erzielt.

Insgesamt denke ich, das v.d.B. den meisten Bundesligisten aus der unteren Hälfte gut zu Gesicht stehen würde. Ein Problem bei uns ist einfach, dass er seit langer Zeit konkurrenzlos und somit etwas in seiner Entwicklung stehen geblieben ist. Bei euch müsste er sich neu beweisen; sollte er den Positionskampf annehmen (wovon ich ausgehe) und dadurch den nächsten Entwicklungsschritt machen, wäre er sicher eine passable Verstärkung für euch.

Ich habe immer noch die Hoffnung, dass er bei uns bleibt. Allerdings wird seine Entscheidung wohl davon abhängen, in welcher Liga wir nächstes Jahr spielen“

„vdB halte ich hingegen absolut für Bundesligatauglich. Er hat eine Durchschnittsnote von 3,88 in dieser Saison, der hochgelobte Schmidtgal zB 4,12 im Vergleich. Ferner ist er schnell, laufstark, hat ein gutes Stellungsspiel und sehr kampfstark. Sehe ihn besser als Bastians, ein gutes Stück vor Holland und etwas hinter Kobiashvili, der aber auch nicht jünger wird.

Meine Prognose ist, das er bei Fortuna bleibt, falls man die Liga hält.“

Bei dem was Holland zuletzt so gezeigt hat, gehe ich davon aus, dass van den Bergh schon sportlich eine Verstärkung wäre. Auch gegenüber Kobiashvili ist von ihm wohl mehr zu halten, da Kobiashvili doch schon merklich in die Jahre gekommen ist.

Nur wie ich schon im letzten Blogthema schrieb, habe ich bedenken dabei, dass er von Fortuna Düsseldorf kommt und das für einigen Unfrieden von Seiten unserer Fans sorgen könnte.


sunny1703
15. April 2013 um 19:24  |  159208

@Treat OT

Im Spiegel von letzter Woche(?) ist ein Interview mit Martin Kaymer drin, falls es Dich interessiert und Du es noch nicht gelesen hast!

lg sunny


15. April 2013 um 19:26  |  159209

Mir ist heute erst bewusst geworden, dass ich am kommenden Sonntag gar nicht zum entscheidenden Aufstiegsspiel im Oly sein kann. Ich könnte kotz…
Erst muss ich morgens zur Geburtstagsfeier meiner Großeltern – wer weiß, wie viele davon es noch geben wird – dann muss ich mittags meine Schwiegermutter vom Flughaften abholen und anschließend Frau und Kinder wieder vom Geburtstags – Brunch meiner Großeltern abholen. Keine Chance, es ins Stadion zu schaffen, nicht die geringste…

Warum spielen die nicht einfach Samstag?

So ein Ärger!

Bei Niemeyer hoffe ich, dass die Diagnose morgen nicht allzu katastrophal ausfällt und er noch spielen kann in dieser Saison. Allerdings beschleicht mich so ein Gefühl, dass Luhu vielleicht mit seiner Bemerkung über den manchmal sehr langsamen Heilungsverlauf einer solchen Verletzung schon mal einen Schritt gemacht hat, die Fans vorsichtig vorzubereiten…

Hoffentlich nicht. Es würde am Aufstieg nichts ändern aber es wäre einfach sehr schade für Peter. Das hätte er nicht verdient.

Blauweiße Grüße
Treat


15. April 2013 um 19:28  |  159210

@sunny
Danke für den Tipp, lese ich mal rein. 🙂


sunny1703
15. April 2013 um 19:35  |  159211

@Slaver

Die Fans ,die einen Spieler auspfeiffen, weil er von Düsseldorf,Schalke, bayern oder Leverkusen kommt, sind ……….nicht Fans,wie ich sie verstehe…..das war jetzt sehr diplomatisch ausgedrückt.
Ich finde zum Beispiel einen Lambertz bei der fortuna klasse(oder einen Mattuschka bei Union), aus deren Sicht, das ist ein leader, eine Persönlichkeit, erinnert mich an willi Landgraf.
Diese ganzen Hasskampagnen kommen meist auch noch von Leuten, die wie im Fall S04 viel zu jung waren, um zumindest den letzten Grund für die Auseinandersetzung überhaupt noch mitbekommen zu haben.
Ich nehme jeden Spieler den sich Hertha leisten kann von solchen Hassvereinen, sofern sie vom Trainer gewollt sind.

lg sunny


sunny1703
15. April 2013 um 19:40  |  159212

@Treat

Habe extra nochmal nachgeschaut,das Interview ist im „Nordkorea Titel“ Spiegel! 🙂

lg sunny


jenseits
15. April 2013 um 20:02  |  159213

@sunny

Aber so jung, dass er bzw. sie den Grund für die Auseinandersetzung mit Düdo nicht kennt, kann doch kaum jemand sein. Falls doch, wären diese „Leute“ sicherlich eher an einem Schnuller oder einer Hüpfburg interessiert als am Auspfeifen irgendwelcher Spieler.


Dogbert
15. April 2013 um 20:04  |  159214

Ich möchte mal allgemein zur LV-Position was schreiben:

Jeder, der diese mal gespielt hat, wird wissen, wie schwierig diese zu spielen ist. Selbst einer der besten LV-Spieler, Lahm, wurde auf der Seite öfter böse vernascht. Das Problem ist eng mit der Rechtsorientierung (die meisten sind Rechtshänder-/füßler) verknüpft. Als ballführender Spieler auf der linken Seite oder als Flankengeber links ist es einfacher, da der Ball geführt wird und nicht abgenommen werden muß. Die linke Seite ist generell etwas schwieriger zu spielen.

Nicht ohne Grund half ein Weltklassespieler wie Simunic oft auf der LV-Seite aus. Die LV-Position ist wohl die unangenehmste Position, die es auf dem Platz gibt. Zu meiner aktiven Zeit spielte ich auch lieber alle anderen Positionen, und das als Beidfüßler.

Mir ist es egal, von welchem Verein der gesuchte LV-Mann kommt. Sollte es van den Bergh sein, werden sich die Verantwortlichen etwas dabei gedacht haben.


Dogbert
15. April 2013 um 20:15  |  159215

Zu den sogenannten „Haßvereinen“:

Die meisten hier dürften wohl kaum die damaligen Zusammenhänge kennen. Hertha BSC hatte sich damals und davor auch nicht mit Ruhm bekleckert.

Für die Vorgänge in Düsseldorf können doch die Spieler nichts. Mir war jedenfalls seitens dieser nichts aufgefallen.

Im Zusammenhang mit der Verhandlung, die hier lang, breit und beherzt diskutiert wurde, ging es auch nicht um die Spieler, sondern um die Bewertung der Eskalationen auf den Rängen und später auf dem Platz. Künftig wird ein solches Spiel abgebrochen und vor leeren Rängen wiederholt oder findet auf neutralem Platz statt.


15. April 2013 um 20:16  |  159216

So, auf jeht dit, mein kleines Aueland.
Ihr Hobbits, zeigt den Monstern und Riesen, Eure Kampfeskunst und Euren Mut.


ubremer
ubremer
15. April 2013 um 20:17  |  159217

@Hertha-Treffen im Erzgebirge,

bei Aue mit zwei alten Bekannten: Ec-Herthaner Oliver Schröder und Fast-Herthaner Kevin Pezzoni.
Bei Lautern sitzt der Ex-Herthaner Benjamin Köhler zunächst auf der Bank.

An der Pfeife der ‚Herthaner des Jahres 2010‘, Felix Zwayer.
P.S. Der Vollständigkeit halber: Der Ex-Unioner Markus Karl fällt bei Lautern wegen einer Innenbandverletzung aus


15. April 2013 um 20:19  |  159218

Ich finde eine sache ist voll untergegangen. Wir haben ja quasi auch gegen Braunschweig ohne niemeyer gespielt und super gespielt mit morales. Man sollte nicht immer nach einer schlechten Halbzeit in frage stellen. Niemeyer sollte kein Risiko eingehen und pausieren. Wir sind mit morales sehr gut aufgehoben 🙂


Sir Henry
15. April 2013 um 20:22  |  159219

Dem Anschein im LD-TV nach wurde das Geläuf in Aue wurde wohl ganz frisch vertikutiert.


sunny1703
15. April 2013 um 20:26  |  159220

@dogbert

Nein, im Gegenteil. Ein Spieler von Düsseldorf durfte sich noch von einem heute in Spanien spielenden Ex- Herthaner bespucken lassen, ekelhafter geht es nicht!

Und zum Buliskandal, das einzige, was ich dem DFB vorwerfe, ist nicht im Nachhinein, S 04 den Pokalsieg aberkannt zu haben. Aber der Rest?
Einer bestechlich wie der andere.

lg sunny


kielerblauweiß
15. April 2013 um 20:31  |  159221

Das sehe ich doch richtig oder? Wenn Lautern heute und am Samstag gewinnt, kann Hertha am Sonntag noch nicht rechnerisch aufsteigen.


Inari
15. April 2013 um 20:36  |  159222

Aue mit ordentlich Zug zum Tor. 3 Torschüsse (sky zählte 5) in 20 Minuten, davon aber nur 1 gefährlich


Sir Henry
15. April 2013 um 20:36  |  159223

Bäh


Inari
15. April 2013 um 20:36  |  159224

Scheisse. Erster Schuss von Lautern und gleich in den Winkel.


sunny1703
15. April 2013 um 20:38  |  159225

Den darf man auch halten.


15. April 2013 um 20:38  |  159226

blööööööööööööööööööööd


15. April 2013 um 20:39  |  159227

@kieler

so ist es 😉


juriberlin
15. April 2013 um 20:45  |  159228

ich hoffe einfach mal, dass Lautern nicht ausgerechnet jetzt das erste Mal in der Saison drei Spiele hintereinander gewinnt


elaine
15. April 2013 um 20:47  |  159229

@juriberlin

wenn Hertha am Sonntag gewinnt und bei Pauli einen Punkt holt können sie gewinnen so viel sie wolleb 🙂


juriberlin
15. April 2013 um 20:52  |  159230

@elaine: klar, mir ging es aber um nächsten Sonntag!


Inari
15. April 2013 um 20:54  |  159231

Das hätte es sein können


Sir Henry
15. April 2013 um 20:57  |  159232

Zwayer will gar nicht erst den Verdacht der Bevorzugung aufkommen lassen. 😉


Inari
15. April 2013 um 20:58  |  159233

Ba, lautern möglicherweise in Liga 1, gefällt mir gar nicht. Außer Relegation gegen Hoffenheim, dann doch lieber die Lauterer.


Kamikater
15. April 2013 um 21:00  |  159234

@Treat
Sorry, musste eben herzöich lachen, über die Freud’sche Fehlleistung:

„dann muss ich mittags meine Schwiegermutter vom Flughaften abholen…

Du haftest für sie, sozusagen…


Inari
15. April 2013 um 21:01  |  159235

King fu tritt von lautern, ungeahndet


jenseits
15. April 2013 um 21:09  |  159236

@Sir

So ist es!


Freddie1
15. April 2013 um 21:09  |  159237

@sir
War auch mein Gedanke 😉


Freddie1
15. April 2013 um 21:10  |  159238

Na sind wa schon zu dritt 😉


ubremer
ubremer
15. April 2013 um 21:18  |  159239

@OT Boston-Marathon

US-Medien berichten von mindestens zwei Explosionen im Zielbereich des Boston-Marathon. Von zwölf Verletzten ist die Rede

Scary für Berlin als Marathon-Haupstadt in Europa
Quellen hier US Time oder hier die BBC oder bei CNN hier oder beim Boston Globe


cameo
15. April 2013 um 21:25  |  159240

CNN Europe TV berichtet live


cameo
15. April 2013 um 21:27  |  159241

…TV: Sky News International und Al Jazeera (English) auch


Inari
15. April 2013 um 21:29  |  159242

Ja habs aufm ipad auch ls Breaking news bekommen


Scott
15. April 2013 um 21:33  |  159243

so meine Karten gegen Sandhausen sind gesichert 🙂
Ich hoffe dass das Stadion annähernd ausverkauft sein wird, die Mannschaft hat es diese Saison verdient…


Sir Henry
15. April 2013 um 21:33  |  159244

Idrissou hat mal eben noch zwei Schritte gemacht, bevor er sich überlegte, lieber doch hinzufallen. Ein ganz unangenehmer Spieler.


King for a day – Fool for a lifetime
15. April 2013 um 21:33  |  159245

Und im Irak wieder 37 Tote
http://de.nachrichten.yahoo.com/mindestens-37-tote-anschlagsserie-irak-170123538.html

Das is aber scheinbar schon „normal“


Lichterfelder
15. April 2013 um 21:34  |  159246

Oha, sitze gerade in einem Flieger nach Miami, das wird eine Einreise….

Hoffe es war nur ein irrer Einzeltäter, furchtbar.


jenseits
15. April 2013 um 21:36  |  159247

Alles wird den Auern angelastet… 🙁 😉


Inari
15. April 2013 um 21:37  |  159248

Lichterfelder hat Internet in einem Flugzeug? Business class oder ist das jetzt schon Standardservice mancher Flugzeuglinien?


Inari
15. April 2013 um 21:37  |  159249

Aue, wie scheisse schlecht muss man sen. Gott wie schlecht, WIE schlecht


King for a day – Fool for a lifetime
15. April 2013 um 21:37  |  159250

Aua Aue


elaine
15. April 2013 um 21:37  |  159251

@Lichterfelder

ist aber noch nicht klar, ob es in Boston ein Anschlag war oder etwas anderes explodiert ist.


Slaver
15. April 2013 um 21:37  |  159252

Ohje, Aue. Den Ball aus 4 Metern ins leere Tor zu schießen kann aber auch schwierig sein!


Lichterfelder
15. April 2013 um 21:39  |  159253

@Inari

Lufthansa Flynet. Keine Business Class. 😉


Slaver
15. April 2013 um 21:39  |  159254

Und Rot für Klingbeil. Der Zwayer pfeifft ja echt nur Mist.


Inari
15. April 2013 um 21:39  |  159255

Und jetzt rot für aue, das war kaum ein foul und klar keine notbremse. Herrje, schiri


apollinaris
15. April 2013 um 21:40  |  159256

Also wenn ich Ka iserslautern so sehe…wir jammern hier in Berlin auf sehr hohem Niveau..Und nun flippt der Herthaner des Hahres 2010 auch noch aus…


Inari
15. April 2013 um 21:40  |  159257

Cool lichterfelder. Guten Flug und gute Landung dann.


f.a.y.
15. April 2013 um 21:40  |  159258

Mann, der Zwayer hasst uns wirklich. Grade habe ich den Aue Schal vom Fernseher genommen, damit Silvestre nicht so unterDruck ist, da gibt der eine irre Rote Karte…


Freddie1
15. April 2013 um 21:42  |  159259

Jut, dass der Vogel nicht mehr bei Hertha ist.
Der pfeift einen Sch…


fechibaby
15. April 2013 um 21:42  |  159260

Klare Notbremse!
Rote Karte völlig zu Recht!


Ursula
15. April 2013 um 21:43  |  159261

Oh je, oh je, ich war da schon mal…..

….ist doch kein Zufall, oder…..?

Falls jemand mehr weiß, im Laufe des Abends…..


Sir Henry
15. April 2013 um 21:44  |  159262

Hat der Zwayer derzeit einen Verein?


Inari
15. April 2013 um 21:46  |  159263

Fechi ein leichter zupfet mit mmn fast Schwalbe vom lauterer, der nach aussen läuft. Innen gab es noch zwei Auer auf gleicher Höhe. Na ich weiß ja nicht.


jenseits
15. April 2013 um 21:46  |  159264

Aue hätte allen Grund sich zu bescheren.


Freddie1
15. April 2013 um 21:47  |  159265

@fechi
Das war doch keine Notbremse.
Der Lauterer lief nach außen, vom Tor weg.
Bestenfalls gelb.


jenseits
15. April 2013 um 21:47  |  159266

Ist der nicht bei Charlottenburg?


jenseits
15. April 2013 um 21:48  |  159267

+w


cameo
15. April 2013 um 21:49  |  159268

Boston: sieht eher nach einem „irren Spinner“ aus, als nach einer groß angelegten Sache. Schlimm genug aber, dass es Verletzte gibt.

Kann leider Auswirkungen auf zukünftige Marathons und andere große Sportveranstaltungen haben. It’s a crazy world we live in.


Slaver
15. April 2013 um 21:49  |  159269

Zwayer verliert den Verstand. Nächster Platzverweis für Aue.


Inari
15. April 2013 um 21:49  |  159270

Na das war eine klare gelbrote karte. Keine Diskussion da


apollinaris
15. April 2013 um 21:49  |  159271

Mann, Mannn…


Sir Henry
15. April 2013 um 21:50  |  159272

Meine Fresse, der Zwayer will es aber wissen.


elaine
15. April 2013 um 21:50  |  159273

@jenseits

ja der wechselte zurück SCC 🙁


Sir Henry
15. April 2013 um 21:51  |  159274

@cameo

Reichlich früh für Spekulationen. Ist ja gerade mal eine Stunde her.


f.a.y.
15. April 2013 um 21:52  |  159275

Nee, das war dumm von Pezzoni, gut, dass der nicht zu uns gekommen ist. 😉 @fechi: das war niemals eine Notbremse. Das Fallobst läuft nach außen und mittig sind noch zwei Auer gewesen.


Inari
15. April 2013 um 21:52  |  159276

Böser tritt des Auers, müsste wieder gelb geben, aber jetzt gibt es nichts…


Sir Henry
15. April 2013 um 21:52  |  159277

DAS war jetzt ne Gelbe für Hochscheidt.


fechibaby
15. April 2013 um 21:52  |  159278

Wer schon gelb hat darf nie so einsteigen!
Absolut klare gelb-rote Karte.


Freddie1
15. April 2013 um 21:52  |  159279

Baumjohann mit Schwalbe. Komisch, keine gelbe


Sir Henry
15. April 2013 um 21:53  |  159280

Ganz groß, wie Lautern hier gegen 9 Auer das Spiel beherrscht. Ganz großer Fußball.


apollinaris
15. April 2013 um 21:54  |  159281

Gelb/rot ok. Rot groteske Regelauslegung. Aue schlecht. Kaiserslautern sehe ich nur 2 Spieler mit gutem Niveau..


Ursula
15. April 2013 um 21:54  |  159282

Egal wie es passiert ist oder welchen Hintergrund
„ES“ hat, ich habe immer beim New York- und
Berlin-Marathon ungute Gefühle gehabt….

Leichte Beute für „Spinner“ oder „Anarchos“….

…hoffe das Beste!!


cameo
15. April 2013 um 21:56  |  159283

@Sir, without tryin‘ to be a wise ass: bis das Ergebnis vorliegt, ist alles Spekulation.
Zurück nach Aue…


jenseits
15. April 2013 um 21:56  |  159284

Das hat kaum noch etwas mit Fußball zu tun. Daran sind nicht nur die Mannschaften schuld. Da habe ich schon schönere Spiele vom Friedenauer TSC gesehen.


Inari
15. April 2013 um 21:56  |  159285

Tooor


King for a day – Fool for a lifetime
15. April 2013 um 21:56  |  159286

😎


Freddie1
15. April 2013 um 21:56  |  159287

Jaaaaaa


Slaver
15. April 2013 um 21:56  |  159288

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOORRRR für Aue 1:1


cameo
15. April 2013 um 21:56  |  159289

und zack – Ausgleich !!!


Ursula
15. April 2013 um 21:56  |  159290

Ausgleich gegen DIESE


coconut
15. April 2013 um 21:56  |  159291

JAAAAA!!!!


jenseits
15. April 2013 um 21:56  |  159292

Juhu!


f.a.y.
15. April 2013 um 21:56  |  159293

Jaaaaaaaaaaaa!!!


fechibaby
15. April 2013 um 21:56  |  159294

Tooooooooooooooooorrrrrrrrrrr!!!!!!!!!!!!


Inari
15. April 2013 um 21:56  |  159295

Gott wie schlecht von lautern. Aber die schiessen bestimmt noch eins bei 9:11


apollinaris
15. April 2013 um 21:57  |  159296

Kaiserslautern ist doch ne Achnummer


Ursula
15. April 2013 um 21:57  |  159297

….Lauterer……


sunny1703
15. April 2013 um 21:57  |  159298

TTTOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr


15. April 2013 um 21:57  |  159299

Wenn lautern das aus der Hand gibt .. dann dafür gibt es gar keine Worte ^^


elaine
15. April 2013 um 21:58  |  159300

ist ja der Hammer!!! AUE !!!


f.a.y.
15. April 2013 um 21:58  |  159301

Sippel mit Wiese Gedenkparade bei der Ecke.


apollinaris
15. April 2013 um 21:58  |  159302

Ich Lach mich tot…hoffentlich bleibt es dabei !


sunny1703
15. April 2013 um 21:59  |  159303

Lautern heute auf Braunschweigniveau……..hoffentlich wechseln die nicht noch Kumbela ein


15. April 2013 um 21:59  |  159304

Cool….Noch 5 Spiele und Köln und Lautern sind punktgleich….das verspricht Spannung 😉


Bolly
15. April 2013 um 22:00  |  159305

Noch ist nicht Schluss Ach wär doch schon…


apollinaris
15. April 2013 um 22:00  |  159306

Hoffentlich fällt dem Zwayer nicht noch mal was ein..


pathe
15. April 2013 um 22:00  |  159307

wie, mit zwei Mann Überzahl den Ausgleich kassiert… :D?


Sir Henry
15. April 2013 um 22:00  |  159308

Nich jesehen. War gerade bei CNN.


ubremer
ubremer
15. April 2013 um 22:01  |  159309

OT

traurige Nachrichten vom Boston Marathon – hier im Standard und hier bei Sky

Hashtag bei Twitter #prayforBoston


apollinaris
15. April 2013 um 22:01  |  159310

Rausschreit spielt ne ganze Klasse besser als die Lauterer…bin froh, deren Trainer nicht zu haben..


Hertha Fever
15. April 2013 um 22:03  |  159311

Alles Gute Peter!!!
Werde schnell wieder fit!!


f.a.y.
15. April 2013 um 22:04  |  159312

Die sind zwei mehr und versuchen es nicht mal mit Fussball. Auweia. Wenn Hertha nicht bundesligatauglich ist, was ist dann Lautern bitte?


f.a.y.
15. April 2013 um 22:05  |  159313

Yes!!!


fechibaby
15. April 2013 um 22:06  |  159314

Jaaaaaaaaaaaaa!
Aue – Lautern 1:1.
Sehr gut für Hertha und für mich 3 Punkte im Tippspiel!


Slaver
15. April 2013 um 22:06  |  159315

Bleibt beim 1:1 … super!


Inari
15. April 2013 um 22:06  |  159316

Dumme lauterer xD


apollinaris
15. April 2013 um 22:06  |  159317

Genial!!!!


cru
15. April 2013 um 22:06  |  159318

Abpfiff, super Aue, wie cool!


cameo
15. April 2013 um 22:06  |  159319

KOMPLIMENT an Aue


coconut
15. April 2013 um 22:06  |  159320

Gratulation an AUE
Nun könnte am WE die Aufstiegsparty steigen… 🙂


Freddie1
15. April 2013 um 22:06  |  159321

Na ick feia mit dannyboy am Sonntag


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:06  |  159322

A U F S T I E G A M S O N N T A G !!!


Eggersdorfer
15. April 2013 um 22:07  |  159323

Glück auf!
Dem Aufstieg zu Hause ein Stück näher. 😀


pathe
15. April 2013 um 22:07  |  159324

@coconut
Könnte? Wenn wir Sandhausen nicht schlagen….


apollinaris
15. April 2013 um 22:08  |  159325

Entweder ist dieses Jahr die 2.liga wirklich so schlecht, wie ich seit dem 10. Spieltag behaupte..oder Hertha ist ganz klar bulitauglich 😆


coconut
15. April 2013 um 22:09  |  159326

@pathe // 15. Apr 2013 um 22:07
Du kennst sicher den Spruch mit der Apotheke und dem Pferd…. 😉


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:09  |  159327

Kommt alle am Sonntag ins Stadion – 2 Tickets für 10,00 Euro, 60.000 Zuschauer und ein 6:0!


sunny1703
15. April 2013 um 22:10  |  159328

Leute,kommt runter……erstmal Sandhausen schlagen, dann feiern ……….und ich hänge noch hier :-(…..und feier in Gedanken mit!


jenseits
15. April 2013 um 22:10  |  159329

Der Beste heute Abend: Baumann im Interview!


f.a.y.
15. April 2013 um 22:10  |  159330

Mensch, Aue verbinde ich persönlich ja nur noch mit positiven Erinnerungen. Merci an die Wismut, gut gekämpft!

@Boston Marathon: schlimme Sache und es erinnert einen immer wieder, wie gefährlich Massenveranstaltungen sind. Sowas lockt Irre an. So es denn von Menschenhand geschah.

@Baumann: lustiger Kerl, lobt grade explizit die „hervorragende Leistung“ von dem komischen SCC Schiri. 🙂


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:11  |  159331

@coconut:

Kaiserslautern gewinnt auch nicht gegen Paderborn, da können wir Sandhausen die Punkte sogar schenken.


Freddie1
15. April 2013 um 22:12  |  159332

@apo
Endlich kommste auch drauf 😉


f.a.y.
15. April 2013 um 22:12  |  159333

@apo: die Liga ist diese Saison so schlecht! Leider.

@sunny: seit Jos können wir doch Big Points. Wir steigen am Sonntag auf! Yeah!!!!


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:13  |  159334

Ich habe Köln ganz vergessen, ich bitte um Entschuldigung in die Domstadt.


Joey Berlin
15. April 2013 um 22:14  |  159335

@ubremer // 15. Apr 2013 um 22:01

OT,
CNN spricht von Bombe! Schlimme Bilder!


HerthaBarca
15. April 2013 um 22:15  |  159336

@Peter
Gute Besserung! Hoffe, Du kannst wenigstens im Stadion sein!
@Aue
Danke!
@Lautern
Auweia!
@Spieler
Jetzt am Sonntag alles klar machen! Ich will feiern!
@Boston
Scheiße – das ist das Letzte! Jetzt in den Tagesthemen!


pathe
15. April 2013 um 22:16  |  159337

@fechibaby
Eine Frage: Bist du Hertha-Fan?


pathe
15. April 2013 um 22:18  |  159338

@coconut
Schon mal gehört… 😀


fechibaby
15. April 2013 um 22:18  |  159339

Kann jetzt leider nicht mehr jubeln.
1:1 von Aue gegen Lautern ist ein Topergebnis für Hertha.
Leider wird der Abend jedoch überschattet von dem Anschlag beim Boston Marathon.
Die Polizei spricht bereits von mindestens 3 toten Personen.
Tiefe Trauer!


jenseits
15. April 2013 um 22:18  |  159340

Vielleicht schlottern auch am Sonntag die Knie. Aber irgendwann werden wir noch den Punkt machen!


fechibaby
15. April 2013 um 22:19  |  159341

@pathe // 15. Apr 2013 um 22:16

Ja!


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:20  |  159342

@jenseits:

Da Köln und Kaiserslautern beide nicht ihre restlichen fünf Spiele gewinnen, benötigen wir gar keinen Punkt mehr.


pathe
15. April 2013 um 22:21  |  159343

@fechibaby
Kaum zu glauben!


sunny1703
15. April 2013 um 22:22  |  159344

@f.a.y

Wie gegen Dresden und gegen Ingolstadt? Nein, keine Frage, das muss klappen, aber ich finde jeder Gegner hat Respekt verdient.

Übrigens wollen sich Hoeness und Watzke nach der Saison treffen und überlgen wie sie eine weitere Abschwächung der 1.Liga verhindern können, sie wollen keine spanischen Verhältnisse auf Jahre hinaus, na da bin ich ja mal auf die Vorschläge gespannt.

lg sunny


hurdiegerdie
15. April 2013 um 22:23  |  159345

Die zweite Liga ist halt halb so gut wie die erste.
Denn da führt der erste mit 28 Punkten vor dem Dritten, in der zweiten Liga sind es nur 14.

Oder ist jetzt die erste Liga verhältnismässig doppelt so schlecht?


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:24  |  159346

@Hoeness & Watzke:

Wie wäre es erst einmal damit anzufangen, nicht die besten Spieler anderer Bundesligavereine wegzukaufen?


elaine
15. April 2013 um 22:24  |  159347

ich kann mir nicht vorstellen, dass ausgerechnet in diesem Jahr die 2. Liga schlecht sein soll.
Gerade hier wurden doch so viele Favoriten vor der Saison genannt.
Es gab doch 6-7 Teams, die hätten um den Aufstieg spielen können.
Hertha ist einfach zu gut! 🙂


Exil-Schorfheider
15. April 2013 um 22:24  |  159348

@apo

Das Schlimme ist, Lautern muss aufsteigen, sonst ist Baumjohann ablösefrei zu haben… 😆


jenseits
15. April 2013 um 22:24  |  159349

@Hertha

Selbst der Punkt reicht rein rechnerisch nicht.

Gewinnen wir am Sonntag? Falls ja, sind wir ein wenig bulitauglich…


L.Horr
15. April 2013 um 22:24  |  159350

… Caiuby heute holen , wirken lassen und gegebennenfalls 2016 für 10 Mio € verkaufen.

Bitte , bitte machen !!!


pathe
15. April 2013 um 22:25  |  159351

@Exil-Schorfheider
Bloß nicht! Den will ich nicht mal geschenkt!


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:26  |  159352

@jenseits:

Verstehe ich nicht, wenn die beiden 1. FC K’s nur eines ihrer letzten fünf Spiele nicht gewinnen, benötigt Hertha nicht einen einzigen Punkt mehr.


fechibaby
15. April 2013 um 22:26  |  159353

@Boston

Letzte Meldung: 10 Tote.
2. Bundesliga wird zur absoluten Nebensache.
Schlimmer geht es nicht mehr!


Inari
15. April 2013 um 22:27  |  159354

Hoeneß und Watzke werden sich im Geldspeicher treffen und dort nackt ihre Bahnen durch das Meer aus goldenen Talern, die sie alleine in dieser CL-Saison erwirtschaftet haben, ziehen.


Sir Henry
15. April 2013 um 22:28  |  159355

@Boston

Um 22:30 Uhr unserer Zeit gibt es eine PK. CNN International.


herthabscberlin1892
15. April 2013 um 22:29  |  159356

@fechibaby:

Da stimme ich Dir zu – aber bitte nicht vergessen, dass jeden Tag Menschen irgendwo auf der Welt getötet werden – nur berichtet dann weder CNN noch die Tagesthemen darüber.


jenseits
15. April 2013 um 22:30  |  159357

@hertha

Immer unter der Annahme, die anderen gewinnen noch alles.


15. April 2013 um 22:39  |  159358

Zum 1. Mal Aufstieg zu Hause?

1968 hat man bei RWE gewonnen = Uffstiech
Aber vs Alsenborn dann im Oly kamen 83000 z.Z.
(1:1).

Und was war 82 vs H96 im Oly 2:0 (2x Beck) ?

Bitte um Aufklärung liebe Freunde des Himmels….


15. April 2013 um 22:41  |  159359

Was soll denn der Sch…mit „ein wenig bundesligatauglich?“

Gewinnen wir gegen Sandhausen, ist Spieltag 30 vorbei, wir hätten 66 Punkte, siegen Lautern und Köln, haben sie 52. Spieltag 31-34 sind aber insgesamt nur noch 12 Punkte zu vergeben. Ein Sieg gegen Sandhausen, dann wars das.

Edit:

Oh gott, es scheint noch 2 explosive Körper gegeben zu haben, das stützt immer mehr die Anschlagstheorie…


fechibaby
15. April 2013 um 22:43  |  159360

@herthabscberlin1892 // 15. Apr 2013 um 22:29

Zu Deinem Kommentar fällt mir nur noch ein:
Hertha steigt auf und im nächsten Jahr wieder ab.
Und kein Fan in Fußballdeutschland weint unserer Hertha eine Träne nach!
2010 Abstieg.
2011 Aufstieg.
2012 Abstieg.
2013 Aufstieg.
2014 vermutlich wieder Abstieg!!
Ohne starke Neuverpflichtungen traue ich dem aktuellen Herthakader keinen Klassenerhalt 2014 zu!!
Gute Nacht.


HerthaBarca
15. April 2013 um 22:44  |  159361

@King
Auch wenn es in den Massenmedien nicht aktuell ist, wird Sonntags im Weltspiegel immer mal wieder aus dem Irak berichtet – wie letzten Sonntag auch!


cameo
15. April 2013 um 22:44  |  159362

dritter Sprengkörper gefunden und von Experten deaktiviert…


Kamikater
15. April 2013 um 22:46  |  159363

Habe meine Freunde in Boston angerufen. Neben dem, was das TV bei CNN bringt, grauenvoll.


HerthaBarca
15. April 2013 um 22:48  |  159364

@fechi
Deine wiederholt negativen Äußerungen sind wirklich belastend! Heißt Du Matthias Sammer? Man, man, man – freuen wir uns doch erst einmal auf den fast schon gelungenen Aufstieg!


fechibaby
15. April 2013 um 22:54  |  159365

@HerthaBarca // 15. Apr 2013 um 22:48

Wenn Hertha 5 x verliert und Lautern 5 x gewinnt, wird Hertha nur 3.
Tatsache!
Wird aber nicht eintreffen!
Bundesliga 2, am Sonntag ist sie vorbei!
Gute N8!


15. April 2013 um 22:55  |  159366

@HerthaBarca

….find ich auch…
Mann, wir haben so wenig Feierstunden, so wenig Genuss……jetzt lasst uns doch mal ein Fässchen öffnen….

Stürme und Gewitter gehören bei uns doch ohnehin zu den gewöhnlichen Wettervorhersagen…


Bolly
15. April 2013 um 22:57  |  159367

Ach ich freu ma schon, auf wieder Bundesliga!
Geiles Wetter, hoffentlich diesmal ein besseren Start als gegen Nürnberg.

Gänsehaut Pur fand ich damals & auch noch heute:

http://youtu.be/V-kYexM-77I


jenseits
15. April 2013 um 22:58  |  159368

@videogems

Falsch gedeutet. Nachdem der Mannschaft schon mehrfach die mögliche Bundesligatauglichkeit abgesprochen wurde, hielte ich einen Sieg gegen Sandhausen für ein Indiz derselben. 😉


pax.klm
15. April 2013 um 23:02  |  159369

sunny1703 // 15. Apr 2013 um 19:35

Sunny, Hass? Hass verursacht das was in Boston gemacht wurde…
echt schlimm, mir fehlen die Worte.

Aber zu der Aussage, damals waren die zu jung um zu verstehen warum (S 04), mag sein, aber die befanden sich in einer Prägungsphase!!!!


Sir Henry
15. April 2013 um 23:05  |  159370

@Bolle

Nettes Video. Ab da ging es an jenem Tag aber auch abwärts. Wenn ich an das Spiel denke…


Herthaner!!!
15. April 2013 um 23:07  |  159371

Ei Ei Ei. Und ich Fliege am Sa in die Staaten für eine Ostküsten Tour… Da wird der Ärger, dass ich bei der großen Aufstiegsfeier nicht dabei sein kann, absolut zur Nebensache


15. April 2013 um 23:11  |  159372

@Bolly

Danke für das Video. Zu dem Tag war ich extra mit meiner Liebsten vom Hochrhein angereist. Gab Gänsehaut damals und jetzt auch noch.

Danach sind wir mit Hertha-Schals noch auf den Alex, wo wegen irgendeines Festes Buden standen. Und durchweg alle, die wir trafen, waren pro Hertha.

Und wir werden am ersten Spieltag der neuen BuLi-Saison wieder kommen. Hoffentlich ist das keine Drohung.


Silvia Sahneschnitte
15. April 2013 um 23:12  |  159373

Seit Freitag Abend nichts mehr hier gelesen, aber Schulz links defensiv und Caiubi links offensiv hätte was.
Andererseits muß die Defensive stehen. Von daher einen guten Erfahrenen. Ob es der Düsseldorfer ist, weiß ich nicht.
Vom Gefühl, zur Zeit mag ich keinen Düsseldorfer.
Mit liebenGrüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Bolly
15. April 2013 um 23:15  |  159374

@Sir

stimmt, aber schon damals mehr als unglücklich 😉 wie ich befand, aber die Stimmung war CL reif insbesondere ab 4.44 die Choreografie Der Wahnsinn


Kamikater
15. April 2013 um 23:24  |  159375

Ich könnte mir vorstellen, dass es jetzt kurzfristig gegen Sandhausen noch mal voll wird, mit 50.000.

Was meint Ihr?


hurdiegerdie
15. April 2013 um 23:37  |  159376

elaine // 15. Apr 2013 um 22:24

ich kann mir nicht vorstellen, dass ausgerechnet in diesem Jahr die 2. Liga schlecht sein soll.
Gerade hier wurden doch so viele Favoriten vor der Saison genannt.
Es gab doch 6-7 Teams, die hätten um den Aufstieg spielen können.
Hertha ist einfach zu gut! 🙂

Genau meine Meinung! Wobei ich noch hinzufügen möchte, dass man Hertha bestenfalls auf Platz 4-7 gesehen hat.


apollinaris
15. April 2013 um 23:51  |  159377

Nö, sehe ich völlig anders und gehe von dem aus, was ich sehr,Woche für Woche: kaum schnelle Kombinationen, wenig Offensive Spielsysteme. Das hatte ich von einigen Mannschaften anders erwartet und deshalb völlig anders prognostiziert. Dieses Jahr sehe ich keine Mannschaften, wie ich sie in den letztenJahren gesehen habe. Heute. Das war doch ein grauenhaftes Fußballspiel? In dieser Menge habe ich seit Jahren nicht mehr unansehnliche Spiele gesehen. Gibt es in der 1. Liga auch..aber doch viel seltener. Wie immer, kann man das auch anders sehen.exclusiv habe ich auch diese Ansicht sicher nicht..da Hertha aber doch taktisch und individuell doch sehr überlegen rüberkommt..sehe ich nicht mehr so schwarz. Da werden Bremen, HSV, Hannover & Co. Dann wohl doch von einigen von uns überschätzt.ich denke, wir können im unteren Drittel jetzt schon mithalten.
Bin gespannt, wie unser DM aussehen wird. Das wird knifflig.


Bolly
15. April 2013 um 23:59  |  159378

@hurdie

„dass man Hertha bestenfalls auf Platz 4-7 gesehen hat“

das waren aber hauptsächlich die Meinungen des Blogs oder der Fans, denn Fachpresse hatte Hertha schon auf Platz 1-3 gesetzt.

http://www.poker.de/sportwetten-news/start-der-2-liga-bei-bwin-hertha-bsc-geht-als-aufstiegsfavorit-in-die-saison-13930/

In keinster Weise, schmälert das den Vorzeitigen Aufstieg. Verwunderlich ist nur, das Köln es innerhalb ein paar Wochen schafft,
ca. 12 Punkte aufzuholen.

Ich denke die Unausgeglichenheit dieser Liga ist präsent & nur mit starken Individualisten 😉 haben wir es geschafft nicht jetzt noch um Platz 3 zu kämpfen.


jenseits
16. April 2013 um 0:04  |  159379

Das war auch vorher in der 2. Liga nicht besser – denke ich. Letzte Saison hatte ich Hertha keine Chancen ausgerechnet, jetzt schätze ich sie stärker ein. Auch, oder vor allem, dem jetzigen Trainer traue ich mehr zu. Hauptsache kein **** mehr und die Spieler fair behandeln.

Wir werden kein zweites Frankfurt werden und daher sehr leiden müssen.


schnuppi
16. April 2013 um 0:05  |  159380

ha ha ha lautern nur 1:1 wie geil ist das denn`?

sonntag 50.000 +

ick bin in partylaune.

ha ho he


apollinaris
16. April 2013 um 0:23  |  159381

In den letzten Jahren haben immer wieder Mannschaften mit interessanten Spielsystem aufwarten können, dieses Jahr sehe ich davon Null. Allenfalls Braunschweigs Defensivsystem und ihr Spiel über Auüen und, ja, auch Hertha spielen nachvollziehbare Systeme. Da bleibe ich unbelehrbar und vertraue meinem Verständnis dieses Spiels. Respektiere natürlich auch die relativierende Ansicht.


apollinaris
16. April 2013 um 0:26  |  159382

1860 spielt ab und an auch ganz gut, wie auch Köln..aber die eben ohne Konstanz ( fehlende Qualität)


pathe
16. April 2013 um 2:48  |  159384

Ich möchte zu (in Deutschland) nachtschlafender Zeit nochmal in aller Ruhe das Thema mögliche/notwendige Verstärkungen unseres Kaders aus dem Vorfred aufnehmen.

Dies Position für Position (manche Spieler habe ich ob ihrer Polyvalenz mehrfach genannt).

Torwart: Kraft, Burchert, Sprint/Gersbeck.
Keine Verstärkung notwendig. Da sind wir gut besetzt.

LV: Kobi, Holland, Bastians, R.-F.
Bastians und R.-F. werden wohl verkauft. Wenn man van den Bergh bekommen kann, sollte man ihn nehmen. Einen Besseren bekommen wir nicht für lau . Und ich denke, dass Kobi noch für eine gute Erstligasaison gut ist, falls sich van den Bergh nicht durchsetzen kann.

RV: Pekarik, Ndjeng, Janker, Franz.
Pekarik ist top und natürlich gesetzt. Und mit Ndjeng, Janker und Franz gibt es Ersatz. Also gut ist.

IV: Brooks, Lusti, Hubnik, Franz, Janker und wohl Langkamp.
Kein Handlungsbedarf. Ich denke eher, dass Hubnik, Janker oder Franz verkauft werden. Am ehesten wohl Hubnik.

DM: Niemeyer, Kluge, Morales, Holland, Lusti und Andrich.
In Ordnung. Auch wenn ich sehr gerne Leitner bei uns sehen würde :).

OM Mitte: Ronny, Mukthar, Ben-Hatira.
Passt.

OM li.: Ben-Hatira, Schulz, Knoll und Sahar.
Bisschen dünne, da sollte noch Verstärkung geholt werden. Knoll und/oder Sahar werden wohl verkauft.

OM re.: Ndjeng, Allagui.
Noch dringenderer Handlungsbedarf!

Sturm: Ramos, Lasogga, Wagner, Allagui.
Bestbesetzte Position des Kaders. Würde gerne sehen, dass Wagner verkauft wird. Wird aber wohl eher Lasogga werden, leider… Bringt mehr Ablöse.

Zusammenfassend besteht nach den wohl wahrscheinlichen Verpflichtungen von Langkamp und van den Bergh meiner Meinung nach „nur“ noch auf den offensiven Außenpositionen Handlungsbedarf. Wenn man da zwei gute Spieler bekommt, würde ich den Kader für bundesligatauglich befinden. Sicher ist mit diesem kein Kampf um die CL-Plätze drin, aber für den Abstiegskampf sollte man so gerüstet sein. Ich bin sehr zuversichtlich, dass alle aus den Fehlern des zweiten Abstiegs hintereinander gelernt haben und dass wir dieses Mal die Liga halten können.


f.a.y.
16. April 2013 um 7:18  |  159386

@sunny: das waren doch keine Big Point Spiele? Die waren jeweils genau am Spieltag davor (Lautern, Braunschweig) und da hat Hertha gewonnen.

Bin bei @apo. Nur weil vor der Saison (!) gesagt wurde, wer alles mitspielen kann, ist die Liga doch nicht gut? Pauli so schwach wie lange nicht, 1860 eine Enttäuschung, Union nicht besser geworden. Und dazu keine Mannschaft wie Frankfurt (Eintracht), Fürth, Freiburg, Aufstiegspauli, Fortuna, Paderborn oder auch Bochum vor 2 Jahren, etc pp dabei. Das Gerangel um Platz 3 ist in meinen Augen nur so groß, weil so viele Mannschaften eben die wichtigen Spiele nicht gewinnen können.

Trotzdem ist Hertha sehr souverän und gehört für mich neben Köln zu den spielerisch ansprechendsten Mannschaften. Und über einen erneuten Abstieg mache ich mir ne Platte, wenn er anstehen sollte…


Ben
16. April 2013 um 7:24  |  159387

@Ub: Könntest Du bitte dem Leitner-Herbeigesehne eine Ende bereiten. Da ist doch bestimmt und in meinem Fall hoffentlich nichts dran. Man kann es ja hier nicht mehr lesen.

WIESO SOLLTE DER ZU HERTHA KOMMEN?

Woher kommt überhaupt dieses Gerücht an dem sich hier der halbe Blog aufhängt ?

Kennt jemand den Cheerleadereffekt ? 🙂 Leider gibt es dazu keinen Fußballterm.

Bittencourt als Leihe viel realistischer. Leitner taucht in der ersten Tabellenhälfte wieder auf.

Bitte Uwe sag was !!!


Kamikater
16. April 2013 um 8:14  |  159389

@Ben

„Go, Leitner, go!“

😆


Sir Henry
16. April 2013 um 8:22  |  159390

LEITIIII

😉


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 8:31  |  159391

Wenig Euphorie bezüglich des möglichen Heimspiel-Aufstieges am Sonntag hier im Blog.

Auch auf der Hertha-Homepage und in der heutigen Online-Presse nichts (bis jetzt).

Das überrascht.

Dabei müssten die Tickets jetzt doch auch weggehen, wie warme Semmeln.

Sonntag, 13:30 Uhr, Wetter o.k., wenn dann keine mindestens 50.000 Zuschauer beim Familienspieltag kommen, weiß ich auch nicht, was Hertha noch tun muss, um die Euphoroe zu schüren.


16. April 2013 um 8:32  |  159392

@Theorie und Praxis

Für wen käme dieser Herr Leitner denn in die aktuelle Stammmannschaft?

mmm – eigenartig


Ben
16. April 2013 um 9:02  |  159393

@wilson: frage ich mich auch…


16. April 2013 um 9:16  |  159394

Möchte hier nochmal einen Namen zur Diskussion stellen. Vielleicht liest ja auch mal jemand von Hertha BSC mit, oder ?? 🙂
Statt van den Bergh, der hier bei den Fans wohl sehr umstritten zu sein scheint schlage ich einen Holländer vor. DALEY BLIND von Ajax ist ab Sommer auch ABLÖSEFREI und ein junger Linksverteidiger sowie Nationalspieler. Bei guten Kontakten von JoLu sollte wohl ein Wechsel möglich sein, zumal sein Marktwert noch steigen wird. Der Spieler wäre wohl auch bezahlbar wie mir scheint. Also Hertha, let`s GO 🙂


elaine
16. April 2013 um 9:27  |  159395

f.a.y. // 16. Apr 2013 um 07:18

aber dafür sind in der 2.Liga in diesem Jahr Mannschaften, wie Hertha, Braunschweig, Köln, Kaiserslautern.
Das Union nicht besser wird ist für mich nun auch kein Messwert.
Die Liga ist in diesem Jahr allgemein stärker und ausgeglichener, deshalb haben auch Mannschaften wie Cottbus und 1860 eher Schwierigkeiten.
Mannschaften , wie Dresden, Aue, etc. haben sich in meinen Augen eher verbessert. Ingolstadt hatte sich sehr verstärkt, dümpelt im Mittelfeld herum.
Nee, nee das ist eigentlich wie immer oder etwas besser in der 2.Liga.

@apo

,Woche für Woche: kaum schnelle Kombinationen, wenig Offensive Spielsysteme

an so etwas kann ich mich aber in den vergangenen Jahren auch nicht erinnern.
Letztes Jahr hatte ich ein bisschen Frankfurt und Ingolstadt verfolgt.


Freddie1
16. April 2013 um 9:27  |  159396

@ben

Na ja, @ub hatte sinngemäß vor einiger Zeit hier geschrieben, dass Leitner für Hertha interessant sei und die Entwicklung beobachtet werden müsse.


King for a day – Fool for a lifetime
16. April 2013 um 9:38  |  159397

Langkamp, van den Bergh … da kann man ja jetzt schon filtern wer der dritte Neuzugang wird.
Wen kennt Luhu noch so ?
Tobias Werner von Augsburg als LOM ?


16. April 2013 um 9:43  |  159398

@NKBerlin: Warum sollte er zur Hertha wechseln?!
@hbsc1892: Hoffe auch, dass die Euphorie noch mal ein wenig angefacht wird. Vielleicht ist das für Mi/Do geplant. Wäre jedenfalls schön, wenn Hertha vor ordentlicher Kulisse und bei gutem Wetter aufsteigt. Dass das der „Familienspieltag“ ist, finde ich ebenfalls super – denn das sind zukünftige Fans. Wenn sie ne tolle Atmosphäre erleben, kann da vielleicht was fürs Leben geprägt werden… 😉


f.a.y.
16. April 2013 um 9:55  |  159399

@elaine: naja, ich fand die Liga schon besser. Aber vielleicht ist Hertha auch sooo gut, dass die anderen Spiele dagegen schwach aussehen. 🙂 Ich muss aber dazu sagen, dass ich bis auf die Mannschaften im Olymp auch die erste Liga diese Saison schwach finde, vielleicht hab ich grundsätzliche Wahrnehmungsverschiebungen.


16. April 2013 um 9:57  |  159400

Ob in den Artikeln im Sportteil der Berliner Morgenpost oder hier im Blog, bezogen auf kommenden Sonntag und das Spiel gegen Sandhausen, wird immer darüber geschrieben, es wäre das erste Mal das Hertha zu Hause ein Aufstieg gelingt. Das ist aus meiner Erinnerung nicht richtig. In der Zweitligasaison 1981/1982 stieg Hertha am vorletzten Spieltag durch ein 2:0 Sieg gegen Hannover 96 zu Hause in die erste Bundesliga auf! 🙂


elaine
16. April 2013 um 9:59  |  159401

@f.a.y

noch ein P.S. und dann höre ich wirklich auf 😉 😉
Guck Dir mal die Punkteverteilung vom letzten Jahr und von diesem Jahr an,
dann wirst du sehen, dass das Mittelfeld ausgeglichener ist.


pax.klm
16. April 2013 um 9:59  |  159402

jap_de_mos // 16. Apr 2013 um 09:43

@NKBerlin: Warum sollte er zur Hertha wechseln?!

Ich würde da als Argument auf seinen Landsmann tippen…


16. April 2013 um 10:05  |  159403

@King for a day – Fool for a lifetime

Andreas Ottl? 😯

Ach nee, der hat ja zu dem Zeitpunkt noch bei Hertha BSC „gespielt“.


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 10:06  |  159404

@jap de mos:

ich habe10 Tickets im Block N für 54,50 Euro gekauft und habe Freunde und deren Kinder eingeladen.

Jubelnde Menschenmassen in Hertha-Blau-Weiß prägen die Kids für’s Leben:).


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 10:08  |  159405

@Frank von Czapiewski:

„In der Zweitligasaison 1981/1982 stieg Hertha am vorletzten Spieltag durch ein 2:0 Sieg gegen Hannover 96 zu Hause in die erste Bundesliga auf!“

Das ist auch meine Erinnerung, ich war im Stadion, beide Tore durch Bernd Beck!


ubremer
ubremer
16. April 2013 um 10:14  |  159406

Aufstieg 1981/82

Hertha hatte 1982 nach dem 2:0 am vorletzten Spieltag gegen Hannover im Olympiastadion zwar zwei Punkte Vorsprung und das um 32 Treffer bessere Torverhältnis gegenüber Offenbach. Doch rein rechnerisch/theoretisch hätte Offenbach am letzten Spieltag noch vorbeiziehen können.
Quelle hier


f.a.y.
16. April 2013 um 10:16  |  159407

@elaine: wie gesagt, vielleicht verschobene Wahrnehmung. 😆 Ich achte die letzten Spieltage nochmal genauer drauf. Ich erinnere mich gut (für meine Verhältnisse…) an die Saison als Freiburg und Pauli aufstiegen, da fand ich die zweite Liga spielstark. Ich weiss aber auch, dass ich in unserer „ersten“ Aufstiegsrunde von Fürth im Oly sehr enttäuscht war, die fand ich über die Saison spielerisch sehr ansprechend und dann haben die bei uns nur geholzt und gebolzt. Vielleicht liegt es tatsächlich einfach daran, dass ich diese Saison weniger konzentriert bei Nicht Herthabeteiligung gucke.


Exil-Schorfheider
16. April 2013 um 10:16  |  159408

@nkb

Nu(h)r mal so:

Daniel Beichler war auch Nationalspieler vor seinem Wechsel zu Hertha BSC… 😉


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 10:16  |  159409

@ubremer:

Sehr interessant, ich kann mich noch daran erinnern, dass die Fans den Platz „gestürmt“ hatten und alles klar war mit dem Aufstieg.


16. April 2013 um 10:19  |  159410

@ubremer….das stimmt mit Offenbach, aber es stiegen 3 Mannschaften auf und somit reichte Hertha das 2:0 gegen Hannover! @herthabscberlin1892 stimmt 2 mal Beck in der ersten Halbzeit 🙂 Ich war auch im Stadion!


ubremer
ubremer
16. April 2013 um 10:19  |  159411

@Platzsturm

im Olympiastadion?

Bin schockiert.

Und nur 43.000 Zuschauer?
Aufstellung – hier


King for a day – Fool for a lifetime
16. April 2013 um 10:27  |  159412

@ wilson

Der Ottl Andi hätte zuletzt gegen Ingolstadt in Hälfte 1 die nötige Ruhe reingebracht.
Weil er nicht anders kann …

Marko Marin hat auch unter Luhu debütiert seh ich grad. Den leiht uns Chelsea bestimmt und der verdient bestimmt auch seeehr viel weniger als Tymo Boll Tschuk


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 10:27  |  159413

@ubremer:

Die Zeitungsausschnitte von diesem Spiel aus der BZ & Bild (sorry:)) und der Berliner Morgenpost hingen bis zum Abstieg in einem Glasrahmen in meinem Zimmer.

Früher gab es bei Eucj ja noch den Zeichner, der die Spielzüge zu den Toren gezeichnet hat (der Name ist mir leider jetzt gerade nicht präsent).

Wegen der Zuschauer: Viele waren wohl noch von den beiden Heimpleiten gegen Bremen und Braunschweig (wo Hertha insgesamt nur einen Punkt hätte holen müssen) aus der Vorsaison geprägt und skeptisch.


ubremer
ubremer
16. April 2013 um 10:30  |  159414

@hbsc1892 und @Frank

ziehe meine Argumente zurück und behaupte das Gegenteil. Ihr habt Recht (da haben unsere internen Rechnungen nicht funktioniert) 😉

Heißt also: Hertha hat gegen Sandhausen die Chance, zum zweiten Mal im Wohnzimmer aufzusteigen ?
Die Frage ist: Was heißt das für den Platz?


fg
16. April 2013 um 10:30  |  159415

@pathe: teile deine kaderbeurteilung zu 100%. top!
auch die gedanken zu den abgängen.
schön auch, dass du die bereits die (noch nicht offiziell, aber ja wohl de facto festehenden) genannten zugänge eingearbeitet hast und nicht im zdm spekuliert hast über weitere zugänge, wie es ja manche tun, obwohl ubremer dazu ja gestern eine überdeutliche absage erteilt hat.
was mich nun noch interessieren würde: wie plant man, falls ronny sich verletzt? äbh? und wer dann auf links?
und falls leitner (warum sind eigentlich doch recht viele gegen ihn? oder ist das nur selektive wahrnehmung?) käme, auf welcher position? als ronny-konkurrent? oder außen? oder doch als achter, falls kluge länger ausfiele? aber leitner würde doch sicher nicht nur als ersatz für ronny/kluge kommen, oder?
oder wäre der ronnyersatz möglicherweise baumjohann/clemens ( je nachdem, wer von beiden nicht aufsteigt)?

@king: an so einen jlu-algorhythmus und dementsprechend tobias werner habe ich auch schon gedacht. guter, quirliger mann. dürfte aber nur ein thema sein, falls augsburg absteigt…


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 10:31  |  159416

@Frank von Czapiewski:

Ich hoffe, Du bist auch am Sonntag im Stadion – fast 31 Jahre später!

HaHoHe!


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 10:35  |  159417

@ubremer:

Mein Sohn würde jedenfalls glücklich sein, wenn er mit Papa eine Ehrenrunde auf dem Platz drehen könnte, da fällt mir gleich das „Abschiedsspiel“ von Luggi Müller (4:2 gegen Bochum) 1974-1975 mit der Vizemeisterschaft ein, auch da waren glückliche Fans auf dem Platz und „schulterten“ Luggi Müller.

Leider bleibt das nach den Ereignissen vom Relegationsspiel in Düsseldorf wohl nur ein Wunschgedanke.


Supernatural
16. April 2013 um 10:37  |  159418

Bezüglich des Niveau der 2.Liga bin ich etwas anderer Meinung.

Verglichen mit der letzten Saison sind wir wie Eintracht Frankfurt. Wir haben den höchsten Etat und gewinnen die Spiele meist durch individuelle Klasse von Ronny/Ramos. So ähnlich war es letztes Jahr auch bei Frankfurt. Wobei ich unseren Kader vom taktischen Vermögen etwas höher einschätze als Frankfurt letztes Jahr. Meistens hieß deren Devise: „Lang auf Idrissou, der wirds schon richten“ oder „Hoffer wurschtelt sich schon irgendwie durch“. Hat ja auch gut geklappt.
Braunschweig ist dieses Jahr das Düesseldorf der letzten Saison. In der Hinrunde gabs teilweise schönen Fußball, gute Geschlossenheit im Team und ein defensives Bollwerk, genau wie Düsseldorf. Doch zum Ende ließen/lassen beide extrem nach. Von daher würde ich erstmal Hertha und Braunschweig unschuldig sprechen in Sachen schlechteste 2.Liga aller Zeiten.

Bei den Kandidaten für einen Mittelfeldplatz gibts auch kein außergewöhnlich schlechtes Team. Überrascht hat mich Aalen durch ihre Abwehrbollwerk und gutes Umschaltspiel, genauso FSV Frankfurt. Duisburg wird auch immer stabiler unter ihrem neuen Coach. Paderborn spielt die gesamte Saison über konstant im Mittelfeld. Dieses Jahr schätze ich das 2.Ligamittelfeld als normales 2.Liga-Niveau ab. Die oben genannten Teams sind gut im Zerstören des gegnerischen Spiels und verfügen über ein ordentliches Umschaltspiel, jedoch ohne die 3-4 überragenden Spiele im Angriff, weshalb sie auch eher im Mittelfeld rumlungern.

Das Problem der diesjährigen Saison ist einfach, dass noch 2-3 weitere Aufstiegskandidaten fehlen, sowohl was Punkteanzahl als auch taktisch gut eingestelltes Team betrifft. Lautern ist eine totale Enttäuschung(zwar viel individuelle Klasse, aber kein richtiges Team und haben einen Trainer, der die Schuld bis auf gestern immer beim Schiri oder bösem Gegner fürs eigene Unvermögen gesucht hat) und Köln hat den Saisonstart total vermasselt(nachwehen des Abstiegs?). Die 60ger sind wohl zu sehr mit sich selbst beschäftigt und mussten viel Qualität abgeben(Aigner, Volland, Rukavina, Rakic). Letztes Jahr gab es neben D´dorf ein zweites Überraschungsteam, und zwar Paderborn. Das fehlt dieses Jahr auch. Zudem fehlt das jährliche Greuther Fürth unter den ersten 6, die die anderen Aufstiegskonkurrenten in den letzten Jahren meist zusätzlich gepusht haben.

Insgesamt denke ich, dass das eine relativ normale zweitligasaison ist. Letztes Jahr gab es einen größeren Aufstiegskampf mit 5-6 Teams, weshalb viele Leute denken, dieses Jahr sei es die schwächste 2.Liga-Saison aller Zeiten. Von den Namen her wird das wohl die beste 2.Liga-Saison für viele Jahre bleiben, wenn ich sehe wer aus Liga 1 absteigen könnte(Hoffenheim, Fürth, Augsburg, D´dorf). Wobei von unten namenhaften Teams wie der KSC oder Bielefeld sich anschließen könnten.


f.a.y.
16. April 2013 um 10:42  |  159419

@ub: für den Platz bedeutet dass, dass die „Freiwillige Projektgruppe Friedlicher Platzsturm“ mit den Damen @elaine und @jenseits endlich zeigen kann, wass wir das ganze Jahr über geübt haben. Bringt also bitte alle Fähnchen, Grillwurst und vor allem viele Kinder mit!


Jolly
16. April 2013 um 10:50  |  159420

Ich weiss, ich bin nachtragend, aber ich will hier keinen Fuzzi aus Düsseldorf.
Die Truppe samt Niersbach, Stark und DFL-Sportgericht bleibt für mich ein rotes Tuch.
Was wünsch ich mir, daß Augsburg die noch abfängt und sie dann die Religation verk….!
Wir wurden betrogen.


apollinaris
16. April 2013 um 10:51  |  159421

@2.Liga: es ist nicht messbar. Jeder sucht sich seine Argumente..in den letzten Jahren gab es immer auch ein paar herausragende Spieler in der 2. Liga. Geht man von den Kickerranglisten aus, entstehen Kuriositäten: dem besten OM trauen nicht wenige nicht zu, die 1. Liga zu bestehen. Der beste DM wird in diesem Blog als minderbegabter Zweitligaspieler gesehen. Der beste IV der Liga wird wieder von der Notlösung ins DM wechseln..und so weiter und so fort. Über keine Mannschaft wird gesprochen , dass sie spielerisch überrasche und überzeuge…usw.
Klar, es bleibt ne Wahrnehmungssache. Und wie hier, wird ja auch unter den sogenannten Experten diskutiert. Und auch hier habe ich meine Ansicht recht häufig gehört/gelesen. Ich bilde mir ein, sogar häufiger als die umgekehrte Meinung. Das könnte natürlich auch derselektiven Wahrnehmung meinerseits geschuldet sein. Die Argumente von Elysien und hurdigerdi überzeugen mich allerdings ganz ganz wenig,muss ich gestehen.
P.S. Kumpels gefällt mir.


Jolly
16. April 2013 um 10:52  |  159422

Ach so – gute Besserung Capitano!


apollinaris
16. April 2013 um 10:55  |  159423

Edit: elaine; Kumbela
Ipad 🙄


fg
16. April 2013 um 10:57  |  159424

@jolly: das sehe ich grundsätzlich genauso, wünsche mir auch, dass sie vom zweiten fußballclub köln in der relegation ordentlich auf die mütze kriegen.
aber dennoch denke ich, dass man einen spieler von denen (ausnahme vielleicht lambertz) nehmen könnte, denn die hatten nun nichts mit der ganzen sache zu tun, im unterschied zu ihrem manager, den herren stark, niersbach und den dfb-gerichten, den fans sowie unseraller campino.
und wenn jlu ihn kennt und für fähig erachte, vertraue ich ihm da voll und ganz, zumal insbesondere auf dieser position das angebot sehr, sehr überschaubar ist. selbst für besser betuchte vereine.


fg
16. April 2013 um 10:59  |  159425

@apo: alles nur chemie, wa? 😉


elaine
16. April 2013 um 11:00  |  159426

@f.a.y.

yeah!!! Endlich können wir zeigen, wofür wir so Stunde um Stunde geschuftet haben.
Wofür die Entbehrungen hin genommen haben.
http://www.youtube.com/watch?v=MWEc7gMclR8


elaine
16. April 2013 um 11:04  |  159427

@apo

hast du die Auto-Korrektur vom IPad ausgestellt?

Einstellungen-> Allgemein-> Tastatur->
und hier Auto-Korrektur ausschalten


f.a.y.
16. April 2013 um 11:09  |  159428

@elaine: 😆


16. April 2013 um 11:22  |  159429

[…] Nach dem Unentschieden des 1.FCK kann in Berlin die Aufstiegsparty geplant werden – weiß Immer Hertha. […]


Kamikater
16. April 2013 um 11:34  |  159430

@Wilson und @Ben
Leitner wäre der einzige Spielgestalter, den wir in der Mannschaft haben.

Er kann 2 Funktionen übernehmen: Kreativ Bälle verteilen und wenn man eine Führung verteidigen will die Räume im MF eng machen. Einen solchen Spieler haben wir noch nicht annähernd.

Zudem kannst man in Liga 1 nicht nur ein System spielen, so wie wir das jetzt in Liga 2 gemacht haben. Da muss man taktisch viel flexibler sein und auch mal eine Mann von der Bank bringen können.

Wenn wir ohne Spielgestalter wie ihn und das können einige Leitners sein, in die Saison gehen, halte ich das für ein en großen Fehler. Dann helfen nur noch 2 laufstarke Asiaten, die diesen PArt spielen können.

Wenn wir auf Allagui rechts und Ben-Hatira links hoffen, ist das viel zu ausrechenbar. Die sind in meinen Augen bei psychisch nicht durchsetzungsfähig genug und kommen gar nicht damit klar, dass man sie zustellt.

Da ist uns Augsburg ja dieses Jahr schon überlegen. Und bei denen hat Leitner letztes Jahr bereits massgeblich zu Liga 1 beigetragen!


apollinaris
16. April 2013 um 11:41  |  159431

@kami: 100% agree
@elaine: bin hin-und hergerissen, ob ich die ausstellen soll..bei mails etc ist sie so schön zeitsparend, ich muss nur aufmerksamer sein 🙄
@ben: vor ein paar Wochen hatte @bremer uns empfohlen, die Personalie Leitner mindestens am Rande weiter zu beobachten..


16. April 2013 um 11:55  |  159432

Interessant, @Kamikater, wenngleich ich mich frage, ob Leitner nicht jetzt, nach einigen Spielen auch für den BVB, seine Chance sieht, sich auf ganz anderem Niveau als Augsburg oder Hertha durchzusetzen.

Bleibt dennoch, selbst unter Berücksichtigung Deines Hinweises auf die nötige Variabilität in puncto Spielsysteme, die Frage, wen Leitner auf die Bank verdrängen könnte: Herthas temporären Freistoß-König oder Herrn Kluge?

Selbst beim BVB erhält Leitner 20-Minuten-Einsätze – dafür braucht es, versuchte ich, mich in seine Situation zu versetzen, Hertha BSC nicht. Er müsste in der kommenden Saison in eigenem Interesse einen Verein finden, für den es um mehr geht, als nur den puren Nichtabstiegskampf und wo er im Range eines Stammspielers den Kader bereichert.

Funktioniert bei Euch die Vorschau-Funktion auch nicht?


sunny1703
16. April 2013 um 12:05  |  159433

Am We Krawalle bei Bayern gegen Nürnberg, heute Schlägereien in Dortmund http://www.kicker.de/news/fussball/chleague/startseite/584812/artikel_tumulte-beim-bvb-vorverkauf.html
Diese so genannten Fans gehen mir mehr und mehr auf den Sender. Wenn ich dann noch das hier zu einer Verpflichtung eines Fortuna Spielers lese , bin ich fassungslos.
Leute Hertha BSC besteht aus einem Manager aus Düsseldorf, der aauch noch dort gespielt hat, einem Bayern Torwart, einem Wolfsburger RV, einem Schalker LV und 6er, einem De camargo Gladbacher RM und Trainer , der dazu auch noch ganz schrecklich aus dem Land des Fußballerzfeind Niederlande stammt.
Sucht Euch doch einen Verein, der Eurem Reinheitsgebot entspricht, Hertha wird es auf alle niemals sein.

lg sunny


f.a.y.
16. April 2013 um 12:16  |  159435

@sunny: du übertreibst. Wer hat den jetzt soooooo was Schlimmes über van den Bergh gesagt? Und seit wann spielt De Camargo bei uns???? Was hat das mit Gepöbel beim Ticketverkauf zu tun? Mit Kloppereien bei nem Derby im Freistaat? Ganz ehrlich: danke, dass Du den Enke jetzt nicht noch ins Spiel gebracht hast. 😉


sunny1703
16. April 2013 um 12:19  |  159436

Zur 2.Liga haben hier viele auch meine meinung wieder gegeben, man kann die einzelnen Jahre nicht miteinander vergleichen.

Zum Thema Leitner. Sicher ein talentierter Spieler , der wie so viele vom BVB gekauft wurde unter der Prämisse,wir kaufen billig die Talente von woanders auf, als sie später siehe reus zu holen bzw sogar wieder zu holen.
@Kami kannst Du mir bitte auch nur ein Spiel der Profikarriere von Leitner benennen, bei dem Leitner das zeigte, was Du hier angibst.Ich bin mir sicher aus dem Kopf kannst Du das nicht, vielleicht hilft Dir ja eine Datenbank.

Vielleicht schafft er nächste Saison den Durchbruch, doch das Vielleicht ist sehr groß und für einen Verein wie Hertha,bei dem kaum Geld vorhanden ist und bei die Transfers sitzen müssen, ist mir Geld für einen Spieler der bisher noch nichts vorzuweisen hat,außer Jugendländerspiele zu gefährlich……….es sei denn es gibt ihn für fast null, als Ergänzung.

lg sunny


Kamikater
16. April 2013 um 12:20  |  159437

@wilson
Grundsätzlich schreibe ich ja von Leitners, nicht von ihm per se. Wenn es uns gelänge, ihn zu holen, wäre das grandios, wenngleich ich mit Dir d’accord bin, dass das schwierig ist.

Betrachtet man jedoch die Tatsache, dass er schon mal woanders gespielt hat und nach wie vor bei Dortmund auf den Durchbruch hofft, muss man sich natürlich kritisch anschauen, wen die holen wollen: Kevin de Bruyne und einen Ersatz für schieber und Lewandowski. Da bleibt kaum mehr Platz, es sei denn, Gündogan folgt Khedira und Mourinho zu Chelsea.

In jedem Fall spielt er nicht so top, dass er diesen Leuten das Wasser eichen kann, weshalb ich es auch für den Bereich des möglichen halte, da er weiß, dass er in Dortmund immer nur Ersatzmann wäre.

Zur Position: Er kann Ersatz für den Links- und Rechtsaußen sowie die zentralen Positionen 6 und 10 spielen. Das macht ihn ja so wertvoll.


Kamikater
16. April 2013 um 12:21  |  159438

@sunny
Einige. Aber welche Spiele und bezgnehmend auf was denn? Dass er gut ist?


16. April 2013 um 12:24  |  159439

@herthabscberlin1892 ….Wie immer in den letzten 40 Jahren! 🙂


Bolly
16. April 2013 um 12:24  |  159440

Moin

Naja, das es bei der Ticketvergabe CL HF BVB-Real zu leichte Tumulte kommen kann finde ich durchaus normal.
Das passiert ja manchmal sogar bei dem Einlass im Olympiastadion 😉

Übrigens@Fechi habe heute früh die Nachricht von meinem Borussen-Kumpel erhalten, das ich am Mittwoch nächste Woche gegen Real mit dabei bin & mal für zwei Stunden mein Blau-Weiß Gedankengut ablege & für Gelb-Schwarz brülle.

@all Ist das vertretbar? 🙂 🙂

Ich könnte ja LIVE berichten 😉

Schönen Tag Euch der Bolly


sunny1703
16. April 2013 um 12:25  |  159441

@f.a.y

Jolly 10 uhr 56

Du hast das nicht verstanden, Ndjeng spielte bei De Camargo Gladbach und Kraft bei den Bayern usw…..solch eine Denkweise ist für mich…….aus einer anderen vergangenen Zeit.

lg sunny


Ben
16. April 2013 um 12:33  |  159442

@kami: Er kann 2 Funktionen übernehmen: Kreativ Bälle verteilen und wenn man eine Führung verteidigen will die Räume im MF eng machen. Einen solchen Spieler haben wir noch nicht annähernd.

Sehe das etwas kritischer: Wenn er ein Spieler wäre, der wirklich einen Qualitätssprung darstellen würde, müsste der BVB nicht Sahin teuer zurückkaufen bzw. leihen, wie auch immer. Leitner spielt nur, wenn Kehl/Gündogan/Bender oder Sahin nicht zur Verfügung stehen oder das Spiel gewonnen ist.

Trotzdem gilt er als Riesentalent und wird wohl eher in Leverkusen CL spielen oder in Freiburg EL.

Zudem habe ich das jetzt nicht sooo stark in Erinnerung, dass der in Augsburg den Bock umgestoßen hat.

Ich habe von Ihm viele Spiele beim BVB gesehen und seine Art gefällt mir nicht. Ballbehauptung und Verteilung sehe ich bei Ihm gerade nicht. Bei Dortmund laufen sich Spieler frei. Bei Hertha ist Stillstand, Ball halten, gucken, improvisieren.

Wenn Leitner in Zweikämpfe gerät und das wird er hier, ist er Schwalben und verletzungsanfällig. Ich halte es für ein Risiko einen Spieler mit dem Selbstverständnis CL zu holen und sich auf dessen Qualitäten im Abstiegskampf zu verlassen.

Leitner funktioniert im Gebilde und ich kann mich an herausragende Spiele nicht erinnern. Die Qualität von Ronny gegen ein oder zwei Spieler auch gerne als Ballverschleppung ausgelegt, gedeckte Mitspieler in Szene zu setzen sehe ich bei dem guten Moritz nicht.

Sicherlich alles sehr subjektiv, da ich Ihn als Person auch einfach nicht abkann und er mir gegen Hertha schon immer auf die Nerven gegangen ist, aber ich habe mir Mühe gegeben es relativ objektiv zu begründen.

Es muss doch noch Spieler geben in Europa, die noch nicht mit J-Luv zusammengearbeitet haben.

Babbel= Es kommen Ex-Bayern
Skibbe=Es kommt keiner, da alles super, obwohl die Abwehr verletzt. Aber mit ihm wollte wohl keiner nochmal…
J-LU= Es wollen alle Ehemaligen jetzt zu Hertha.

Herr Preetz, ich bitte um eigene Ideen !


f.a.y.
16. April 2013 um 12:33  |  159443

@sunny: aber Schlägereien und jemanden „nicht wollen“ und das als jemand, der es eh nicht entscheidet, sind doch mindestens zwei paar Schuhe. Der Vergleich ist in meinen Augen an den Haaren herbeigezogen. Sorry.

Das mit Ndjeng hatte ich tatsächlich vergessen, er war ja dazwischen noch in Augsburg, da ist Gladbach sozusagen verjährt.

Ich finde es immer egal, von welchem Verein jemand kommt, mag aber vom Typ her manche Spieler nicht. Käme Pinto oder De Camargo wäre das nicht mein Ding. So wie Franz. Das führt aber zu gar nichts. Solange die bei uns spielen, benehme ich mich ordentlich, rufe ihren Namen bei der Aufstellung halt einfach nicht und gut. Trotzdem darf doch jeder sagen, ob er nen Spieler mag oder nicht. Solange es im Rahmen bleibt, oder nicht?


elaine
16. April 2013 um 12:33  |  159444

Das passiert ja manchmal sogar bei dem Einlass im Olympiastadion 😉

oder beim Einlass zum Gospelkonzert, Oper etc:


Joey Berlin
16. April 2013 um 12:33  |  159445

sunny1703 // 16. Apr 2013 um 12:05,

„…ganz schrecklich aus dem Land des Fußballerzfeind Niederlande stammt.“

Es war schon immer besser einen Niederländer im Team zu haben um nicht gegen einen spielen zu müssen. Hertha und Niederänder passt schon; Gruß an DvB 😉


derMazel
16. April 2013 um 12:35  |  159446

OT: Unfassbar was in Dortmund los war, ich komme gerade heim, nachdem ich mich erbarmt habe um mit meinem Mitbewohner dort anzustehen. 21 Stunden und 56 min waren wir dort, „Tumultartige Szenen“ wie es in den Presseartikeln heißt, geben nicht wieder, was da los war. Aber Schuld waren nicht die „bösen“ Fans sondern der BVB höchst selbst, unfassbar schlechte Organisation seitens des Vereins! Wie man nachts um 4:30 auf die Idee kommen kann, Platznummern wie auf dem Amt zu verteilen, aber niemanden dazu erzählt, dass es auch so wie auf dem Amt funktioniert, der ist selber Schuld! Achso, ich habe übrigens 2 Karten und kein blaues Auge und leg mich jetzt erst mal flach!


Kamikater
16. April 2013 um 12:35  |  159447

@sunny
Ich weiß ja nicht, ob Du ihn jemals hast spielen sehen, aber er war Spielgestlter bei 1860 als er 18 war, Spielgestalter bei Augsburg als er 19 war und hat seine Position als Waserträger und Mädchen für alles bei Borussia Dortmund mit 21 Ligaeinsätzen gemeistert.

Zu fordern, ich soll Dir bei einem 20 jährigen ohne Datenbank 500 Tore aus dem Kopf auflisten, ist absurd. Wenn Du Dich nicht erinnern kannst, dass er gut ist, dann solltest Du mal dringend wieder ins Stadion oder vor die Glotze!

😉


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 12:44  |  159448

@Frank von Czapiewski:

„Wie immer in den letzten 40 Jahren! “

EINMAL HERTHANER – IMMER HERTHANER:)!


Kamikater
16. April 2013 um 12:48  |  159449

@Ben

„Wenn er ein Spieler wäre, der wirklich einen Qualitätssprung darstellen würde, müsste der BVB nicht Sahin teuer zurückkaufen bzw. leihen, wie auch immer. Leitner spielt nur, wenn Kehl/Gündogan/Bender oder Sahin nicht zur Verfügung stehen oder das Spiel gewonnen ist.
Trotzdem gilt er als Riesentalent und wird wohl eher in Leverkusen CL spielen oder in Freiburg EL.“

Das nennt sich ‚contradistion in terms‘. Er ist ein Riesentalent, aber er soll nichzt zu uns. wArum nicht?

„Zudem habe ich das jetzt nicht sooo stark in Erinnerung, dass der in Augsburg den Bock umgestoßen hat. Ich habe von Ihm viele Spiele beim BVB gesehen und seine Art gefällt mir nicht.“

Tja, nur weil er Dir nicht in Erinnerung geblieben ist oder er Dir nicht gefällt, heißt es ja nicht, dass ihn nicht die halbe Liga will. Hier gehts darum, wer uns weiterhilft. Wenn wir den bekommen, wäre das für unseren Verein ein Riesenschritt nach vorne. So wie für Mainz, Augsburg, Hoffenheim, Hamburg, Bremen, Wolfsburg…

„Ballbehauptung und Verteilung sehe ich bei Ihm gerade nicht. Bei Dortmund laufen sich Spieler frei. Bei Hertha ist Stillstand, Ball halten, gucken, improvisieren.“

Deswegen brauchen wir ihn ja, damit wir mehr laufen und weil er die Bälle fordert und verteilt.

„Wenn Leitner in Zweikämpfe gerät und das wird er hier, ist er Schwalben und verletzungsanfällig. Ich halte es für ein Risiko einen Spieler mit dem Selbstverständnis CL zu holen und sich auf dessen Qualitäten im Abstiegskampf zu verlassen.“

Wann war er denn verletzt? So gut wie nie! Du kannst doch, um die Liga zu halten, nicht nur Leute wie Franz holen, die außer kratzen, beißen und kämpfen nix können! Davon haben wir schon genug. wir brauchen dringend mehr technisch-spielerische Klasse.

„Leitner funktioniert im Gebilde und ich kann mich an herausragende Spiele nicht erinnern. Die Qualität von Ronny gegen ein oder zwei Spieler auch gerne als Ballverschleppung ausgelegt, gedeckte Mitspieler in Szene zu setzen sehe ich bei dem guten Moritz nicht.“

Erneut fehlt es an Deinem Erinnerungsvermögen, dass er Mitspieler in Szene setzt, so wie bei Augsburg und 60. Schade. Aber ausgerechnet Ronny traust Du so etwas in Liga 1 zu, obwohl er das im Gegensatz zu Leitner dort noch nicht gezeigt hat, aber schon 6 Jahre älter ist?

„Sicherlich alles sehr subjektiv, da ich Ihn als Person auch einfach nicht abkann und er mir gegen Hertha schon immer auf die Nerven gegangen ist, aber ich habe mir Mühe gegeben es relativ objektiv zu begründen.“

Das also ist die entscheidende Info: Du magst ihn nicht. Tja, da kann ich Dir nicht helfen.

„Es muss doch noch Spieler geben in Europa, die noch nicht mit J-Luv zusammengearbeitet haben. Herr Preetz, ich bitte um eigene Ideen !“

Hunderte haben noch nicht mit JLu gearbeitet. Bitte benenne jemanden, der uns weiterhilft, aber zeige nicht in einem Forum auf Preetz, damit er Dich unterstützt, sondern zeige mal selbst Alternativen auf. Dir hilft transfermarkt.de!

🙂


Ben
16. April 2013 um 12:52  |  159450

Zu den nicht gewünschten Spielern von ungeliebten Vereinen…

Was ist der Sport ohne Rivalitäten ? Sicherlich es gibt viele, die der Ästethik wegen Sport und Fußball schauen und besonders einem Verein die Daumen drücken.

Für mich ist Fußball, wie Wrestling oder ne Daily Soap. Es gibt halt die Helden und die Bösewichte. Daher tue ich mich schwer mit Spielern von Schalke oder Düsseldorf. Gegen die will ich, dass mein Team gewinnt und möchte denen nicht unbedingt zujubeln.

Aber wir sind so arm dran, da hat man ja keine Wahl mehr.

Kobi mochte ich vorher auch nicht, aber so lange die nicht bei Hertha von den tollen Ex-Vereinen anfangen und die quasi über Hertha stellen wie Babbel das gerne tat, soll es mir egal sein.


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 13:06  |  159451

„Gefeiert wird bei uns definitiv erst nach dem letzten Heimspiel gegen Energie Cottbus. Bis dahin werde ich, auch aus Respekt vor unseren Gegnern in der Liga, natürlich überhaupt nicht zulassen, dass in meiner Mannschaft irgendeiner nachlässig wird“, sagte Herthas Trainer Jos Luhukay.

Schon klar – wie beim Aufstieg 1997, als man die letzten drei Spiele allesamt sang- und klanglos verloren hat.

Kein Spielr auf der Welt ist zu 100 % motiviert, nachdem ein Ziel erreicht ist – egal, was der Trainer auch vorgibt.


kraule
16. April 2013 um 13:07  |  159452

@Leitner

Liebe Leute, meine bescheidene Meinung dazu:

Bevor man für 1-2 Jahre einen Thymo verpflichtet, der für unsere Verhältnisse richtig teuer wäre (Vermutung, liegt aber nahe), wäre ich zu 100% dafür Leitner zu verpflichten, nicht ausleihen, verpflichten.
Wäre mit Sicherheit (OK wieder Vermutung!) immer noch günstiger als ein Tymoshchuk und ein Pfund für die Zukunft!
Der Junge hat für sein Alter wohl schon bewiesen das er das Zeug dazu hat.
Ich bin allerdings absolut gegen eine Ausleihe ohne KO!!!
Das wäre mal wieder „Löcher stopfen“! Kontinuität sieht anders aus.
Geht auch ein Leitner nicht finanziell, dann eben nicht. Aber nicht das Mannschaftsgefüge/Gefühl gefährden für ein Jahr mit Leitner……..


Ben
16. April 2013 um 13:07  |  159453

@kami:

„Das nennt sich ‘contradistion in terms’. Er ist ein Riesentalent, aber er soll nichzt zu uns. wArum nicht? “

Ich halte Ihn nicht für ein Riesentalent, aber viele sehen das anders. Eine objektive Feststellung. Da er als Riesentalent gilt mit MW von 5 Millionen Euro glaube ich, gibt es andere Interessenten. Deshalb sehe ich da kaum eine Chance.

Sollte er doch kommen, hoffe ich, dass es sich nicht hier herausstellt, dass er vielleicht doch kein Riesentalent ist, was ich allerdings befürchte.

„Tja, nur weil er Dir nicht in Erinnerung geblieben ist oder er Dir nicht gefällt, heißt es ja nicht, dass ihn nicht die halbe Liga will. Hier gehts darum, wer uns weiterhilft.“

Wie gesagt, wenn Ihn die halbe Liga will, wird er nicht zu uns kommen und ob er uns weiterhilft, trotzdessen, dass er sehr begehrt ist, steht auf einem anderen Papier.

“ Wenn wir den bekommen, wäre das für unseren Verein ein Riesenschritt nach vorne. So wie für Mainz, Augsburg, Hoffenheim, Hamburg, Bremen, Wolfsburg…“

Ich denke hingegen Hamburg hat VdV, bei Hoffe würde er auch nichts ändern, da laufen schon jetzt genug Virtuosen rum, in Augsburg war er schon, aber die würde er tatsächlich nach vorne brigen, trotz der laufstarken Koreaner. Wolfsburg hat Diego und einen viel zu großen Kader und braucht auch keinen Leitner…

Sehe Ihn in Leverkusen felxibel einsetzbar bei den vielen Spielen nächste Saison.

„Wann war er denn verletzt? So gut wie nie! Du kannst doch, um die Liga zu halten, nicht nur Leute wie Franz holen, die außer kratzen, beißen und kämpfen nix können! Davon haben wir schon genug. wir brauchen dringend mehr technisch-spielerische Klasse.“

Leitner hat sich letzte Saison ne Rippe gebrochen und in der Saison davor ne Ellenbogenverletzung.

Habs live gesehen und das war kein besonders harter Zweikampf und fast der erste in dem Spiel und schon wars das.

„Erneut fehlt es an Deinem Erinnerungsvermögen, dass er Mitspieler in Szene setzt, so wie bei Augsburg und 60. Schade. Aber ausgerechnet Ronny traust Du so etwas in Liga 1 zu, obwohl er das im Gegensatz zu Leitner dort noch nicht gezeigt hat, aber schon 6 Jahre älter ist?“

Ich habe Ihm beim BVB gesehen… ich denke ich kann Ihn schon ganz gut beurteilen.


Kamikater
16. April 2013 um 13:10  |  159454

@Ben
Und warum sollen wir ihn jetzt nicht haben wollen?
Weil Du ihn nicht mochtest?

@Erdbeben im Iran, Stärke 7,8. das ist happig!
http://earthquake.usgs.gov/earthquakes/map/


Ben
16. April 2013 um 13:13  |  159455

@Kami: Leitner ?

Weil ich denke, dass es ein Flop wird. Meine nicht ganz objektive Meinung. Konnte man das meinem Post nicht entnehmen ?

@Kraule:

Kaufen ? Nie im Leben . 5 Millionen aufwärts…


hurdiegerdie
16. April 2013 um 13:17  |  159456

Mal ehrlich, wie soll man denn „objektiv“ beurteilen, ob die 2. Liga dieses Jahr besser oder schlechter ist als die Jahre davor?

Soll man den Stand der Aufsteiger im nächsten Jahr in der ersten Liga als Bewertungsmassstab heranziehen (Frankfurt mit vielen Neuen, Fürth ohne viel Neue)?

Gilt das Relegationsspiel als Kriterium?

Wie ist es mit der ersten Liga? Sind 2 Mannschaften im CL-Halbfinale ein Kriterium angesichts 28 und 32 Punkte Abstand des 1. auf den 3. und 4. , oder das recht frühe Ausscheiden von 4 Mannschaften in der EL?

Es kann doch nur Chemie sein, oder?

Ich gestehe hiermit: Ich kann es nicht beurteilen.

Und ehrlich gesagt. Mir ist es sowas von Wurscht, da Hertha aufgestiegen ist (sic).


Kamikater
16. April 2013 um 13:18  |  159457

@Ben
Und ich habe nur versucht, Dir aufzuzeigen, dass es ja sein könnte, dass Du ihn nicht empfehlen kannst, nur weil Du ihn nicht magst.

Ich mag so einige nicht, die uns schon weitergeholfen haben. Na und?

Der Typ ist einer der größten Talente des deutschen Fussballs, spielt beim amtierenden Meister, weil der erfolgreichste deutsche Trainer der letzten drei Jahre sein Talent zusammen mit Götze, Reus, Bittencourt, Lewandowski, usw. so beurteilt hat und hat bereits im Alter von 20 7 CL Einsätze.

Und Du sagts, er wär dann ein Flop würde, wenn er käme. Hammerhart!

Woher willst du das bei den Spielern, die kommen werden also festmachen, dass sie das nicht werden?

Und wo bleibt denn nun Deine Empfehlung für OM, der garantiert kein Flop würde und uns mit seinem Talent weiterbringt?


kraule
16. April 2013 um 13:20  |  159458

@Ben // 16. Apr 2013 um 13:13

Wir werden auch noch den EINEN oder anderen verkaufen…..vllt für eine ähnliche Ablöse…… 😉


Kamikater
16. April 2013 um 13:22  |  159459

Leverkusen rüstet sein Stadion technisch auf:
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_704053.html


Ben
16. April 2013 um 13:39  |  159460

@Kami:

Diese Saison waren es 4 Einsätze:

1×90 Minuten, 2 taktische Einwechslungen, 1×10 Minuten naja…

beeindruckt mich jetzt mal gar nicht. Genauso wie ich bei meiner „subjektiven“ Meinung bleibe, dass Leitner uns nicht helfen würde und ich es darüber hinaus wage anderer Meinung als Klopp zu sein über die Perspektive.

Im Übrigen bin ich nicht der Einzige, der Leitner etwas kritischer sieht. U.a. auch die BVB-Fans die mich schon „beglückwünscht“ haben, dass Leitner zu Hertha kommt.

Aber Kami: Näher werden wir uns wohl nicht kommen…


Jolly
16. April 2013 um 13:40  |  159461

@ sunny

Also was du da so rein interpretierst..

Ich sehe da einfach nur den Betrug vom letzten Jahr. Zwar hat uns auch der deCamargo auf Übelste mitgespielt, aber was kann der Ndjeng dafür? Ich weiß nicht, was uns Bayern getan hat oder Wolfsburg.
Und Preetz (?), der wurde schon Herthaner, da gab es noch keine Antipathie gg die „Schleimbatzen“ aus Düsseldorf.

Willst du das nicht verstehen?


Kamikater
16. April 2013 um 13:40  |  159462

Und hier die Steilvorlage für @ub und @jm:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga2/newspage_704054.html

Luhukay verbietet für Sonntag das Feiern.


Jolly
16. April 2013 um 13:40  |  159463

Bayern hat uns sogar noch 6 Mille für ´nen Invaliden gegeben 😉 .


Kamikater
16. April 2013 um 13:42  |  159464

@Ben
Wenn du endlich mal eine Alternative nenne würdest, vielleicht. Da warte ich nun schon ewig drauf. Gegen alles kann man immer sein, aber wo-für bist Du?

PS: Wenn der käme geht das erste Bier an dem Tag auf mich. Du musst nur sagen, welches und wo. Glaub mir, da geht was! 🙂


f.a.y.
16. April 2013 um 13:47  |  159465

Spassbremse. 😉 Ich hoffe, die Felge wird im Heimspiel gegen Aue geholt, beim letzten bin ich nämlich nicht da. Übrigens auch ein genialer Schachzug der DFL (und allen Mitverantwortlichen), den letzten Spieltag der Saison auf ein Feiertagswochenende zu legen und dass in einem Jahr ohne Druck hinten raus. Keine WM oder EM…


Konstanz
16. April 2013 um 13:52  |  159466

apollinaris // 16. Apr 2013 um 00:26

„1860 spielt ab und an auch ganz gut, wie auch Köln..aber die eben ohne Konstanz ( fehlende Qualität)“

——–
Danke @apo, das stimmt!
😎


Ben
16. April 2013 um 13:59  |  159467

@Kami: Ewig ist ein starkes Wort. Ich dachte ich hätte das hier schon hinterlegt.

Ich bin dafür Bittencourt auszuleihen, um Ronny zu entlasten bzw. die Außenbahnen.

Für ein Beobachtung oder Probetraining würde ich diesen „jungen“ Mann mal einladen. Kapitän von Heidenheim. Wäre einen Test wert.

http://www.transfermarkt.de/de/marc-schnatterer/leistungsdaten-verein/spieler_18684.html

Zudem würde ich für die 6 Pinto holen. Der bringt konstant Leistung, hat nen guten Schuss und hat nachgewiesen, dass er 1.Liga kann, oben wie unten.

Der würde uns weiterbringen.

Für die Abwehr: Bevor Langkamp kommt, vielleicht mal über Metzelder nachdenken.

Wie @Ursula sagen würde: Der will doch nur spielen…

Dieser Post darf 24h zitiert werden. Anschließend: Was interessiert mich das Geschwätz von gestern 🙂


sunny1703
16. April 2013 um 14:05  |  159468

Eins vorweg, wenn ein Leitner zu Hertha kommt, ist er einer der unseren und damit ist gut. Aber er wird mir in eine Stellung geschoben,die er bisher absolut noch nicht nachweisen konnte und die vielleicht auch viel zu hoch angesetzt ist.
69 Spiele 1 und 2. Liga, kein Tor (!!!!!), in der 1.Liga in 38 Spielen drei( !!!) Vorlagen, in der 2.Liga in 25 Spielen vier assists!
Leistungsbilanz BVB diese saison, Notenschnitt 3,7 das ist der drittschlechteste Wert hinter Kirch und Perisic, der inzwischen in wolfsburg spielt.
Bilanz ein Jahr zuvor, 5 benotete Einsätze Notenschnitt 3,0
Ein Jahr zuvor 1860 25 Einsätze 17 benotet, Schnitt 3,5 vier assists. In den ganzen drei Jahren ein Spiel mit 2,0 drei mit 2,5 bewertet,alle anderen schlechter.

Wie erwähnt, es mag in diesem Spieler Potential schlummern, doch bisjetzt ist das nicht oder kaum zu tage getreten. Bekommt Hertha diesen Spieler als Leihe und der BVB übernimmt 75% seines Gehalts ,dann probiert es, ansonsten sollte Hertha sich dort engagieren, wo auch schon Leistung erbracht wurde.
Die jungen Talente mit 20 sind übrigens heute schon nah an der Nationalelf, sind Spieler wie Volland oder Clemens, ein Leitner schafft vielleicht den Sprung, doch dann muss er sich noch gewaltig steigern.

lg sunny


Kamikater
16. April 2013 um 14:06  |  159469

Übrigens unser aller Dank geht an die herausragenden Leistungen der Lauterer in den letzten Wochen, die genau so gespielt haben, wie wir uns das gewünscht haben, damit wir möglichst früh auf den Rahmenterminkalender für kommende Saison blicken können! Das Glückwunschtelegramm mit dem Bratwurstbudenbesitzer auf der Brücke ist auf dem Weg zum Betzenberg.

Da heißt es also Obacht am:

– 2. August: 1. Pflichtspiel DFB-Pokalrunde 1

– 9. August: 1. Spieltag 1.Liga!

http://static.bundesliga.de/media/native/autosync/rtk_2013-2014.pdf


Dan
16. April 2013 um 14:07  |  159470

herthabscberlin1892 // 16. Apr 2013 um 13:06

Aber jetzt gibt es die schöne „Felge“ und offizielle Ehrung. Wenn es klappt auch wieder im Oly, denke da erinnern sich einige noch über die schöne Fete im Stadion. J-Lu war ja auch dabei. 😉

Hoffe das die Cottbusser auch noch Lust auf Regional-Derby haben und zahlreich den Saisonabschluß nutzen.

Und so umkämpft der eine oder andere Platz im Team ist, kann J-Lu hoffentlich die Spannung halten. St. Pauli und Köln sind eh schwer und Aue sowie Cottbus daheem machbar.

Gegen Sandhausen muss das Team nun „brennen“.

Was ich sehr hoffe ist, dass sich nicht in irgendwelchen Köpfen, die Idee der Retour-Kutsche „positivbesetzter Platzsturm“ festsetzt und ausgebrütet wird.

Ich hoffe sehr, dass der Verein (Fanbetreuung) schon im Vorfeld sensibel reagiert, aber vielleicht auch rechtzeitig schon im Stadion mal die eine oder andere Ansage gemacht wird.

Ich habe da gemischte Gefühle, wie uns das ausgelegt wird und dann vielleicht auch noch zu früh bei einer nur 1:0 Führung.

Ich hoffe für meinen Verein, dass ich am Sonntag nicht kopfschüttelnd im Oberring sitze und später Sandhausen, die sich in Abstiegsnot befinden, letzte Strohhalme zieht.


sunny1703
16. April 2013 um 14:11  |  159471

@jolly

Zukünftig wird die sportliche Leitung bei Dir nachfragen, wer Deinen Fanmoralischen Ansprüchen entspricht.
Es wird immer absurder !

lg sunny


Ben
16. April 2013 um 14:12  |  159472

Metzelder können wir wohl streichen, der scheint keinen Bock mehr zu haben 🙂

@sunny: Daumen hoch !


Dan
16. April 2013 um 14:17  |  159473

@Platzsturm

Ok, der Verein ist schon sensibilisiert. 😉 Auch wenn es nur um den „DFB-Pokal-Final-Teppich! geht. 😉


Kamikater
16. April 2013 um 14:19  |  159474

@Ben
Pinto ist 32, Leitner 20. Was war noch mal unsere Vereinsphilosphie?

Marc Schnatterer von Heidenheim. Ja, den habe ich mir auch mal angeguckt. warum sollte der uns im offensiven MF links weiter helfen, als Leitner, der bei Dortmund alle Positionen spielt?

Mit Bittencourt bin ich d’accord. Hat nur noch seltener gespielt als Leitner, ist dieselbe Position, ebenfalls beidfüssig. Warum den eher? Ist derselbe Typ von Spieler, ein Jahr jünger, mit weniger Einsätzen.

@sunny
Du bist ja lustig. Mir sagst du, ich sollte bloß nicht mit Datenbank kommen und Du selber bemühst Dich drum….

Wenn der einen Notendurchchnitt von 1,0 hätte, würden wir kaum darüber sprechen. Er ist, wie ich gesagt habe, genau der Spielerttyp, der unser Mannschaft fehlt. Und er hat bereits in Augsburg und bei 60 bewiesen, was er für eine Führungsrolle übernehmen kann.

Dasselbe kann ich von Clemens noch nicht sagen, weil er keine zentrale Rolle übernehmen kann, sondern klassischer Rechtsaußen ist, obwohl ich den sehr sehr gut fände. Aber der ist eben hauptsächlich auf rechts zu finden und nicht beidfüssig ausgebildet, wie ein ML.

Wir brauchen einen Spielverteiler, einen Gestalter, einen kreativen MF. Wen auch immer.


sunny1703
16. April 2013 um 14:21  |  159475

Wäre es nicht für die Vereinskasse besser ,erst möglichst spät aufzusteigen, nachher kommen gegen Aue 25000, weil da ja so oder so schon alles gelaufen ist.?? 😀

lg sunny


Ben
16. April 2013 um 14:29  |  159476

@Kami:

Weil Bittencourt, der kleinere Name ist, weniger Marktwert hat, eine Leihe billiger und wahrscheinlicher wäre und beim BVB zwar zunehmend Einsatzzeit hat, aber im Ranking es eher noch schwerer hat als Leitner.

Zudem halte ich Ihn, subjektiv, für das größere Talent.

Der Heidenheimer… der könnte billig verpflichtet werden, wenn er sich denn im Training beweisen würde. Leitner können wir, ob er einschlägt oder nicht, nicht verpflichten.

Demnach würde ich dem eine Chance geben.

Aber ich denke im Ausland gibt es auch viele Spieler, die das Zeug für hertha haben. Ich hoffe die Scouts haben nicht nur Deutschland im Blick


f.a.y.
16. April 2013 um 14:29  |  159477

@dan: aber @elaine, @jenseits und ich haben doch eine Choreo ausgearbeitet. Mit Grillen und Tanzen. 🙁


sunny1703
16. April 2013 um 14:29  |  159478

@Kami

Falsch oder fast falsch, er hat auf dem Platz gestanden und eben nicht oder nur wenig bewiesen, dass er das kann, was Du ihm nachsagst.
Deshalb die Statistik.

Ich bin für jung und ich finde es gut, dass JLu diese Saison die Jungs so viel eingesetzt hat. Nur für viel Geld einen zu holen, nur weil er jung ist, halte ich dann auch wieder für falsch.

Übrigens sind Kluge und Pinto gleich alt. Und Pinto ist ablösefrei und sehr erfahren.


Ben
16. April 2013 um 14:31  |  159479

@Kami: Sind wir alle blind oder bewertest Du 1860 und FCA etwas über ?


sunny1703
16. April 2013 um 14:35  |  159480

Ich glaube , es wird beim BVB ein Stühle rücken geben. So wird Kehl wohl gehen, noch gibt es Geld für ihn. Ich hönnte mir Werders De Bruyne gut beim BVB vorstellen,sofern Chelsea ihn nicht wiederhaben will..
Sahin, Gündogan, Bender, der BVB ist auf dieser Position sehr gut besetzt.
Ich gehe davon aus, dass sie auch Leitner loswerden wollen,jetzt gibt es noch richtig Geld für ihn.

lg sunny


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 14:38  |  159481

Ich will ja niemand zu nahe treten, aber die sehr detaillierte Diskussion über neue Spieler finde ich momentan nicht so spannend – sollten wir uns jetzt nicht erst einmal alle über den bevorstehenden Aufstieg freuen und – wenigstens etwas – in Euphorie leben?!


sunny1703
16. April 2013 um 14:39  |  159482

@Kami

Wir können ja eine Wette machen, schafft Leitner in der nächsten Saison sein erstes A Länderspiel hast Du bei mir im Leuchtturm, ein essen und ein Bier und einen Schnaps gut, wenn nicht , esse ich und genehmige mir ein alkfreies Hefe und einen Whisky auf Deine rechnung! Deal??? 😀

lg sunny


Kamikater
16. April 2013 um 14:42  |  159483

@Ben
Wenn ich Deienr Meinung nach Augsburg überbewerte, dann bewertest Du Heidenheim 10 mal über.

Hier gehts doch nicht ums Kräftemessen, sondern um die Argumente, welcher Spieler uns weswegen hilft.

Du hast uns deutlich gemacht, dass Du LEitner aus persönlciher Abneigung nicht willst. das ist für mich sportlich keine Argumentation. stattdessen bringst du einen verdienten drittligisten ins Spiel.

Da könnte ich jetzt antworten: Ein Spieler aus der Landesliga ist noch billiger.

Du verwechselst gerade Äpfel mit Birnen. Ja, dahingehend bist Du blind, nicht „ihr“ oder „wir alle“!

😉

Bittencourt muss erst noch zeigen, was Leitner bereits gezeigt hat. Woran machst du fest, dass er das kann, was Leitner angeblich nicht kann, obwohl es bereits umgekehrt gezeigt wurde?


sunny1703
16. April 2013 um 14:43  |  159484

@Herthabscberlin1892

Das ist eine andere Form von Euphorie. Wir sprechen ja nicht über Spieler die wir abgeben müssen,sondern ob Messi oder Ibrahimovic sinnvoller für Hertha ist. 🙂

lg sunny


Ursula
16. April 2013 um 14:44  |  159485

@ f.a.y. , ich bin allergisch gegen Grillen
und alles was zirpt…

Und diese 2. Liga ist so schwach wie
nie, wenn man ohne Mittelfeld und
Aussenbahnen,ohne Spielstrukturen
so locker diese Liga rockt, wie die
Hertha! Klaro „apo“!

LETNER leihen? Jaein! Ihn kaufen nie!!


Kamikater
16. April 2013 um 14:45  |  159486

@sunny
Nein, wir wetten, dass wenn Pinto es in der nächsten Saison in die Nationalmannschaft schafft, dann bekommst Du das Essen. Ansonsten zahlst Du… 🙂


herthabscberlin1892
16. April 2013 um 14:45  |  159487

@sunny1703:

Um taktisch flexibler zu sein, würde ich aber beide verpflichten:).

Mich interessiert noch etwas:

Alkoholfreies Hefeweizen und hochprozentiger Whisky – wie geht das zusammen?


Ursula
16. April 2013 um 14:49  |  159488

…tanzende Grillen oder gar mit Grillen
tanzen, was es alles gibt, tztztztz….


Ursula
16. April 2013 um 14:52  |  159489

….das ist ja der Gag, dann kann ER mehr
Whisky trinken, verkosten….


Dan
16. April 2013 um 14:54  |  159490

F.a.y.

Hmmm. Vielleicht kann man da noch eine Ausnahmeregelung erlangen, dass Ihr und die Kinder mit einem „When The Saints Go Marching In“ auf den Lippen und Grillutensilien Richtung Mittelkreis einzieht. 😆


f.a.y.
16. April 2013 um 15:03  |  159491

@dan: danke!
@ursula: pfft, dann bleibste halt im Oberring sitzen. 😉
@Tennismatch wegen neuer Spieler: quite entertaining.


Supernatural
16. April 2013 um 15:03  |  159492

Hier mal paar ablösefreie Alternativen aus Spanien über transfermarkt.de gescoutet 😀

Hab bewusst Spanien gewählt, weil gute technische Ausbildung. Wir brauchen nämlich Techniker, die Bälle länger halten udn gut verarbeiten können.

Pedro Ríos von Levante als RM

http://www.youtube.com/watch?v=664IpTC4rc0

Ablösefrei. ok Er ist schon 31. Trotzdem hat er in der Euroleague ein schönes Tor erzielt. Bei uns rennt doch kaum einer so in die Gasse zwischen den gegnerischen Abwehrspielern um Ronnys Pässe zu erhalten. Der Abschluss war auch astrein.
Anscheinend ist er auch nicht unbedingt Stammspieler und hat diese Saison erfolgreich in der Euro League gespielt. Wieso also nicht mal anfragen?

Seine Statistiken für diese Saison:

Wettbewerb Sp. Tore Vorlagen
Europa League 9 – 3 – 1
Primera Divis. 19 – 1 – 1
Copa del Rey 3 – 0 – 0

Und hier noch einer für die Offensive:
Piti von Rayo Vallecano als Ronny-Ersatz/Alternative, ablösefrei und ebenfalls 31 Jahre alt.

Seine Statistiken für diese Saison:

Wettbewerb Spiele Tore Vorlagen
Primera Div. 29 – 13 – 2

Da wir anscheinend leider keine vernünftige ZDM-Alternative suchen, muss man halt in die Offensive investieren. Das wären für mich 2 ältere Spieler, die diese Saison trotz hohen Alters Leistung in der höchsten spanischen Liga bzw. sogar in der Euro League erbracht haben und ablösefrei wären. Es muss einen Grund haben, dass keiner von beiden bisher seinen Vertrag verlängert hat. Liegt wohl am Alter oder Gehaltsforderungen? Man weiß es nicht. Nachfrage kostet aber nichts. Natürlich sollten die Scouts beide vorher beobachten.

Wenn ich die Möglichkeiten eines Scouts hätte, würde ich mich auch eher in der 2.spanischen Liga umsehen. Doch wenn man 2 erfahrene Spieler mit solch ordentlichen Statistiken in der höchsten spanischen Liga kriegen kann, würde ich erstmal bei denen anfragen bzgl. Gehalt und Handgeld.

Habe bewusst nur die Statistiken dieser Saison ausgewählt, da diese den Stand der momentan Leistungsstärke wiedergeben.


Dan
16. April 2013 um 15:12  |  159493

@f.a.y. // 16. Apr 2013 um 15:03

Bitte.

@Tennismatch: Hast Du mitbekommen wer in Führung liegt? Und spielt der Kamikater Einzel gegen das Doppel Ben / Sunny ?


16. April 2013 um 15:19  |  159494

Ach ich weiß nicht. Diese ganze Diskussion und dieses Name-Dropping (hab da mal Spieler XY irgendwo gesehen) führt irgendwie zu nix.
Die Diskussion zu Leitner scheint mir des Weiteren sehr subjektiv zu sein – und zwar auf beiden Seiten…
Leitner fände ich gut, weil er sehr flexibel einsetzbar ist und teilweise großes Potential angedeutet hat. Allerdings habe ich ihn auch nie als den Schlüsselspieler seiner jeweiligen Mannschaft gesehen.
Beim BVB wird’s im DM kein großes Stühlerücken geben – Leitner und/oder Bitencourt werden verliehen. Kehl beendet beim BVB irgendwann seine Karriere. De Bruyne ist für weiter vorne ein Kandidat, geht aber wohl eher nach Leverkusen, evtl. im Tausch mit Schürrle…

Fakt ist: Hertha sucht für die RM-Position noch jemanden. Im Moment fällt mir niemand ein, der da realistisch in Frage kommt, von Leitner ganz, ganz vielleicht mal abgesehen…


teddieber
16. April 2013 um 15:37  |  159495

Wenn Spieler X das Blau Weiße Trikot anzieht, soll dieser Hertha helfen das Saisonziel zuerreichen und dann ist es vollkommen egal bei welchem Verein er vorher gespielt hat. Ich fand damals Norbert Nigbur klasse. Vom welchem Verein kam er und ging auch wieder zurück? Schal.e 04 , na und? Er hat tolle Spiele für Hertha absolviert.
Also seid nicht so weinerlich 😉
Bevor jetzt die ganz Alten anfangen zu mosern ( 😉 ), Nigbur war mein Hero !

@Platzsturm 1982
Ich war auch gg H96 dabei und sehr korrekt angezogen. Musste anschließend zu einer Familienfeier und da ging man nicht mit Turnschuh hin. Es hinderte mich aber nicht mit Walter Gruler AUF dem Platz zu feiern, glaube er kann sich nicht dran erinnern. Ich aber!
Meine Güte, das mit 14 Jahren. 😀


HerthaBarca
16. April 2013 um 15:37  |  159496

@ub
Gibt es schon ein Bulletin zu Peter?


fechibaby
16. April 2013 um 15:54  |  159497

@sunny1703 // 16. Apr 2013 um 14:21

Damit gegen Aue überhaupt Zuschauer kommen gibt es dann wahrscheinlich die Aktion:
4 Karten für 10,- EURO.

Wo soll die Euphorie herkommen @herthabscberlin1892 ?
Hertha mußte als FC Bayern der 2. Liga einfach aufsteigen. Nun ist das Ziel fast erreicht. Was anderes wurde auch nicht erwartet.
Euphorie muß für diese Leistung daher auch nicht aufkommen!
Jetzt muß man dringend Verstärkungen suchen und holen. Mit diesem Kader wird es nämlich sehr sehr schwer, die 1. Liga halten zu können.


f.a.y.
16. April 2013 um 15:54  |  159498

@dan: ja, @kami spielt alleine, hat dafür aber aufschlagen dürfen. Nach einem recht ausgeglichenen, schnellen Match hat @sunny für @ben übernommen. Wer in Führung liegt, kann ich nicht sagen, meine Übertragung ist unterbrochen. 🙂


Kamikater
16. April 2013 um 16:01  |  159499

@Supernatural
Wenn Spanien, dann bringe ich den Nachwuchsmann Gerard Deulofeu von Barcelona B ins Spiel, als zentralen OMF oder Rechtsaußen.

Dort gefiele mir aber auch der deutsche Nachwuchsmann Gnabry in den Reihen von Arsenal London Youth sehr gut.


Kamikater
16. April 2013 um 16:02  |  159500

@Dan
Vorsicht, ich nehme seit 1 Jahr wieder Trainerstunden in Rehberge…
😆


sunny1703
16. April 2013 um 16:16  |  159501

@Kami

Ich habe Pinto auch nicht als großes deutsches nachwuchstalent dargestellt. 🙂

Aber gut, dann eben keine Wette!

@f.a.y

Welchen Whisky hast Du nun eigentlich für Deinen Freund als Geschenk besorgt?!Oder ist das noch geheim???

@Ursula 14 Uhr 52

bingo! 🙂

@jap

Lass uns doch ein wenig mit Namen „spinnen“. 🙂
Bei de Bruyne schaun wir mal. Bleibt er in Deutschland werden B04 und der BVB wohl die besten Karten haben……es sei denn Guardiola will ihn…..was ich aber nicht glaube.

@Platzsturm

Mädels, na hoffentlich pfeifft nicht Wolfgang Stark das Spiel gegen Sandhausen! 🙂
Wie wäre es denn mit einem Frauenpowerhappening beim ersten Training nach dem Aufstieg oder auf der Bühne bei der MV im Mai!?? 🙂
Es muss ja nicht gleich wie bei Putin in Hannover sein, aber die uneingeschränkte Aufmerksamkeit des Saals hättet Ihr für Euch! 🙂

lg sunny


Dan
16. April 2013 um 16:17  |  159502

@Kamikater

Rehberge waren oft die technisch guten Spieler, die bei uns auf dem Platz Ungarnstr. immer so „hüpften“. Rapide Wedding forever. 😉

Aber ich glaube Du schreibst, vom weißen Sport der Kinder aus der Oberstadt. 😆


Ursula
16. April 2013 um 16:17  |  159503

@ Kamikater, Trainerstunden in REHberge,
als was? Förster, Jäger in Sachen Wildschweine
oder was….?


Ursula
16. April 2013 um 16:19  |  159504

….an der Ungarnstr. zu spielen war ein Grauen,
dort gabe es noch sehr lange „Schlackeplätze“….


Kamikater
16. April 2013 um 16:25  |  159505

@sunny
Nur weil jemand Nachwuchstalent besitzt, ist es ja schon noch eine weg bis in die Nationalmannschaft an Leuten wir Götze, reus, Gündogan vorbei. Aber wenn er mit denne kickt, kann er doch zumindest im modernen Fussball, von dem wir hier in Berlin weit entfernt sind, geradeaus laufen.

Wofür brauchen wir wetten? Wir futtern und saufen eben auch so… 🙂

@Dan
Ich tue was ich kann mit meinen Knien. Tauchen, Tennis, …Fussball spielen ist nicht mehr. 30 Jahre reichen.

@Ursula
Du und die Wildschweine. Ihr werdet keine Freunde mehr. Du hast doch die Blindenhunde. Schützen die Dich nicht?
😆


teddieber
16. April 2013 um 16:30  |  159506

Für @Kamikater zählt nur der BSC . Egal ob Hertha oder Rehberge.
Da ihr ja im Ausland nach Spielern guckt, wie wäre es im afrikanischen Viertel 😉
Die Schillerwiese an der Ungarnstr war/ist ein Acker, aber leider gibt es Rapide nicht mehr. Die Hundert haben sie voll bekommen, dann war leider Schluss.


ubremer
ubremer
16. April 2013 um 16:30  |  159507

@für die Transfer-Experten hier,

Welt.de berichtet, Schürrle sei sich mit Chelsea einig über einen 5-Jahres-Vertrag, der ihm über 20 Mio. € bringen soll. Als Nachfolger bei Bayer stehe Kevin de Bryne ante portas


sunny1703
16. April 2013 um 16:34  |  159508

@jap

Na das war ja dann ein Sonntagsschuss,Glückwunsch 🙂

lg sunny


Kamikater
16. April 2013 um 16:37  |  159509

@ub
Wenn der clever ist, der de Bruyne, dann lässt er sich Zeit, mit einer Zusage. Dortmund und ain paar Dutzend andere Vereine wollen den auch.


Ursula
16. April 2013 um 16:38  |  159510

Doch DIE wuerden mich schuetzen, doch
Ich muss SIE schuetzen vor ihrem BLINDEN
Eifer! Denn blind sind sie nicht, nur eine Bache
mit Frischlingen ist ist doppelt stark und
„OHNE Schrammen“ ginge DAS nicht ab…..


Ursula
16. April 2013 um 16:42  |  159511

@ ubremer, wo steht der K. de Byrne….?


sunny1703
16. April 2013 um 16:42  |  159512

@Kami

Wattn ? De Bruyne zu Hertha, für den spende ich sogar 20 Euro, wenn der zu Hertha kommt? 😀

@Ursula bestimmt auch?!

lg sunny


16. April 2013 um 16:43  |  159513

@sunny: Danke für die Blumen, aber das ging doch seit Wochen als Gerücht quer durch die Blätter. Oder hab ich das nur geträumt? 😳 😉
Ja, träumen und spekulieren ist doch ganz schön, aber ich werde einfach den EIndruck nicht los, dass da vieles dabei ist, was fernab von jeder Realität ist. Aber ist ja irgendwie auch amüsant zu lesen, wer welche Spieler „entdeckt“ hat… Und ich bin ja auch incht ganz frei davon, beim Schnatterer von Heidenheim hatte ich ja auch schon mal… 😳


Exil-Schorfheider
16. April 2013 um 16:49  |  159514

@jap

Nein, stimmt schon. Ging mindestens zwei Wochen durch die Blätter, bevor es dann hieß, Dortmund böte 17 Mio Ablöse.


sunny1703
16. April 2013 um 17:06  |  159515

@Exil

Hier steht auch die Frage ob ein van den Bergh im Anflug ist. Wir hätten mal fragen sollen, wohin er denn fliegen sollte. Wenn er gestern losgeflogen ist, müsste er ja irgendwann irgendwo landen. Oder ist er etwa verschollen ??

Herr Van den Bergh bitte melden! 😀

lg sunny


matze777
16. April 2013 um 17:28  |  159516

servus. mal was anderes. Gibs eigentlich was neues von den neuen Trikots 2013/14 ? Könnte man ja auch am Sonntag im Stadion präsentieren.


pax.klm
16. April 2013 um 18:08  |  159518

“ Ich fand damals Norbert Nigbur klasse. Vom welchem Verein kam er und ging auch wieder zurück? Schal.e 04 , na und? Er hat tolle Spiele für Hertha absolviert.“

Ja hat er, er war einfach auch ein GUTER, wer aber folgte ihm?
Wolfgang Kleff, auch ein GUTER!

Habe mich damals gefreut, denn irgendwie war es – so schien es mir – für Hertha, dass sie für Berlin spielten!

Und auch der Wolfgang ging zurück.

Schalke mag ich dennoch nicht, Borussia MG aber schon, der Stil der damaligen Mannschaft gefiel mir…


pax.klm
16. April 2013 um 18:09  |  159519

Ach so, war für:
teddieber // 16. Apr 2013 um 15:37


hurdiegerdie
16. April 2013 um 18:22  |  159521

Kleff ist in meiner Erinnerung (und ich mochte ihn) immer so ein Besipiel, das man mit alternden Ex-Stars nicht weiter kommt.

Hilfe, ich habe eine Frage: Ich habe immer so einen Ex-Nationalspieler im Mittelfeld im Kopf, den wir am Ende seiner Zeit verpflichtet haben. Irgendwie war die Saison nicht schön, aber es gab ein 1:1 gegen Bayern.
Irgendwas sagt immer „Matthias Herget“ aber der war es nicht, der spielte gar nicht bei uns. Bonhof war es auch nicht. Ich habe auch gesucht, versprochen.

Hilfe?


Bolly
16. April 2013 um 18:32  |  159522

@hurdie

Helmer? Eventuell, aber der war nicht Mittelfeld & die Zeit war es auch nicht! Zudem hat er glaube ich auch nur ne Handvoll Spiele für Hertha gemacht & ein Tor in Haching, da war ich live vor Ort inclusive Mailand beim AC, Ach war das eine SCHÖNE Zeit 🙂


alebidarap
16. April 2013 um 18:37  |  159523

@hurdi

Helmer?

zur Leihe 5 Spiele für Hertha, 1 Tor


fechibaby
16. April 2013 um 18:41  |  159524

@DB

Hertha’s Hauptsponsor:

Der Berliner Hauptbahnhof ist erst sieben Jahre alt. Dennoch sind wichtige Brücken-Konstruktionen marode. Schrauben lockern sich oder werden abgesprengt. Für die Sanierung wird die Stadtbahn 2015 für mehrere Monate gesperrt.
Der S-Bahnverkehr am Hauptbahnhof ebenfalls.
Da fehlen einem die Worte.


jenseits
16. April 2013 um 18:43  |  159528

@hurdie

Wann war das ungefähr?


ubremer
ubremer
16. April 2013 um 18:54  |  159534

Niemeyer-Untersuchung

ein MRT des Kopfes, hat ergeben, dass der Heilungsverlauf nach der schweren Gehirnerschütterung des Capitanos “ normal verläuft“, so Teamarzt Dr. Uli Schleicher. Niemeyer wird in den mächsten Tagen mit leichter körperlicher Belastung beginnen. Wann er wieder spielen kann, ist im Moment nicht abzusehen.


hurdiegerdie
16. April 2013 um 18:56  |  159537

Danke für den Versuch Helmer war es nicht. Wenn ich wüsste, wann das war. Es bringt mich um, weil ihc nichtmal weiss, ob ich alles durcheinander werfe.

Ich meine, Matthäus hätte nach dem Spiel gesagt, diese Hertha stiege nicht ab. Aber ich weiss ja nichtmal, ob wir abgestiegen sind.

Habe ich schon gesagt, dass ich heute meine erste Brille abgeholt habe?
Weiss jemand zufällig, wer die gutaussehende Frau in meiner Wohnung ist?


Hertha Fever
16. April 2013 um 20:54  |  159578

Gute Nachrichten zu Peter!!! Jetzt wieder richtig gesund werden und dann ist unser Capitano wieder da!


ubremer
ubremer
16. April 2013 um 21:03  |  159585

@hurdie

noch mal, kenne die Hintergründe in diesem Fall nicht. Grundsätzlich können Profis auf ihren Arbeitsvertrag verweisen. Hat es bei Hertha auch schon gegeben. Aber wenn der Trainer das vernünftig vermittelt, sehen auch die Profis einen U23-Einsatz als Chance. Ich erinnere, dass Niko Kovac da mal gespielt hat, Lustenberger, meine auch Hubnik, die Reihe ließe sich fortsetzen.
Anders war’s mal bei Dejagah und Ebert, die dahin ’strafversetzt‘ waren.
Aber bei Lasogga/Wagner sehe ich das positiv

Anzeige