Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

Update: (seb) Willkommen aus dem Jahnsportpark zum kleinen Derby zwischen Herthas U23 und dem Nachwuchsteam des 1. FC Union. Eigentlich sollte das Spiel schon im letzten Jahr stattfinden, wurde aber immer wieder verschoben. Wahrscheinlich hat die Partie jetzt schon den Titel „Das meistverlegte Derby Berlins“ verdient.

20.47 Uhr Das war der Schlusspfiff. Hertha verliert das kleine Derby mit 1:3. Unions Kontertaktik ist voll aufgegangen. Und gleich gehen die ersten Lampen der Flutlichtanlage aus. Für die Hertha-Hymne reicht der Strom aber noch. Macht es gut!

20.44 Uhr Gleich die nächste Chance. Den Schuss von Maximilian Obst von der Strafraumgrenze kann der Union-Torwart gerade noch so parieren.

20.41 Uhr 1:3. Meine Vorhersagen sind nicht so der Bringer. Tim Scheffler setzt sich nach Vorlage von Neuendorf schön durch und schiebt den Ball überlegt am Union-Keeper vorbei.

20.39 Uhr Ganz ehrlich. Hier passiert nichts mehr. Auf der Tribüne unterhalten sich die Zuschauer schon untereinander. Im Gästeblock wird gefeiert.

20.33 Uhr Die Volleys verlieren auch den zweiten Satz. Karsten Heine steht am Spielfeldrand. Mit Zecke Neuendorf kam für Anthony Syhre der dritte und letzte Wechselspieler.

20.31 Uhr Es geht doch. Nach Ecke von Fardi nimmt Knoll den Ball volley und zieht ab. Keeper Kilian Pruschke ist aber rechtzeitig ins linke Eck abgetaucht. Beste Hertha-Chance in der zweiten Halbzeit.

20.29 Uhr Das war es wohl. 0:3 durch Jack Krumnow, der aus spitzem Winkel dem bedauernswerten Hertha-Keeper den Ball wieder durch die Hosenträger schießt.

20.27 Uhr Was für ein Fehlpass! Shervin Radjabali-Fardi spielt von der Außenlinie einen Pass direkt in die Spielfeldmitte. Aber 20 Meter vor dem Tor von Philip Sprint steht nur Union-Stürmer Ujazdowski, der den Ball aber nicht verwerten kann.

20.24 Uhr Doppelwechsel bei Union. Beide Torschützen sind raus. Wenn Hertha hier noch etwas reißen möchte, müssen sie wieder energischer Richtung Tor spielen. Seit dem 0:2 hat der Elan merklich nachgelassen.

20.18 Uhr Zecke Neuendorf macht sich warm. Jetzt kommt aber erst einmal Tim Scheffler für Omid Saberdest, der sich im Angriff nicht in Szene setzen konnte.

20.16 Uhr Genau 544 Zuschauer sehen das kleine Derby. Währenddessen liegen die Volleys nebenan nach dem ersten Satz 0:1 zurück.

20.12 Uhr Kleiner Mutmacher. Beim letzten Derby im Olympiastadion konnte Union einen Zwei-Tore-Vorsprung auch nicht über die Zeit bringen.

20.10 Uhr 0:2. Missverständnis im Mittelfeld zwischen zwei Hertha-Spielern, der Ball landet im Lauf von Skrzybski, der mit Ball schneller als die Verteidiger ist. Sprint pariert den Schuss, ist aber gegen den Abstauber von Ricky Djan machtlos. Der Keeper ist sichtlich sauer auf seine Vorderleute.

20.09 Uhr Freistoß aus 20 Metern zentral, nachdem Knoll gelegt wurde. Der Mittelfeldspieler schießt selbst. Der Ball geht knapp über die Querlatte.

20.07 Uhr Hertha spielt jetzt zielgerichteter nach vorne. Aber zum Abschluss kommen die Blau-Weißen trotzdem nicht. Union bleibt bei seiner Kontertaktik.

20.04 Uhr Jetzt wird es auch hier laut. Die Herthafans haben eine Trommel am Start und machen Stimmung.

20.02 Uhr Nach einem Zusammenprall wird Herthas Maximilian Obst an der Seitenlinie behandelt. Der Unionspieler musste auch verletzt runter.

20.00 Uhr Die Spieler kommen pünktlich wieder zurück. Schiri Felix-Benjamin Schwermer pfeift pünktlich zur zweiten Halbzeit an.

19.48 Uhr Überraschung. Zwischen den vielen Herthafans auf der Haupttribüne steht auch Union-Profi Christopher Quiring. Derby und Quiring, da war doch mal was …

19.47 Uhr Zwei Hertha-Profis konnte Blogdaddy @ubremer hier auf der Tribüne erspähen: Fabian Holland und John Brooks unterstützen die U23. Auch vor Ort: Der ehemalige Hertha-Spieler Wolfgang Sidka.

19.45 Uhr Kurz vor Abpfiff die beste Chance für Hertha, nach einer Hereingäbe von Breitkreuz kann ein Union-Spieler gerade noch auf der Torlinie für den schon geschlagenen Keeper klären.

19.42 Uhr Hertha ist nicht schlechter als Union, versucht sein Spielsystem aufzubauen. Das sieht alles ganz durchdacht aus, aber gut 20 Meter vor dem Tor ist meist Schluss. An der Agressivität liegt es auch nicht.

19.40 Uhr Freistoß aus gut 18 Metern für Union. Sprint hat den stramm geschossenen Schuss im Nachfassen.

19.37 Und plötzlich steht es 0:1. Steven Skrzybski taucht alleine vor Sprint auf, der lange stehenbleibt, dem Angreifer keine Ecke anbietet. Doch der Union-Angreifer schießt den Ball einfach durch die Beine des Keepers.

19.35 Uhr Mal ein Blick weg vom Regionalliga-Fußball: Seit 5 Minuten spielen die BR Volley gleich nebenan in der Schmelinghalle um die Deutsche Meisterschaft gegen Friedrichshafen. Überraschend führen die Berliner gegen den Seriensieger nach Spielen 2:0 und können mit einem Sieg heute den Titel holen.

19.33 Uhr Erste Auswechslung bei Hertha. Für Robert Andrich kommt Steve Breitkreuz.

19.31 Uhr Freistoß aus 25 Metern. Hier auf der Tribüne erschallen erste langezogene Ronny-Rufe. Steve Breitkreuz schießt zwar wie der Hertha-Star an der Mauer vorbei, aber auch am Tor.

19.28 Uhr Ein kleines bisschen Aufregung kommt in die Partie, als Unions Kevin Giese an der Eckfahne Maximilian Obst niederstreckt. Der Schiri entscheidet ganz unaufgeregt auf Freistoß für Hertha, der aber nichts einbringt

19.25 Uhr Nichts geht über Netzprobleme. Nicht am Tor, sondern bei mir am Rechner. Aber ich habe noch ein Tablet als Backup dabei. Bis auf einen Fernschuss von Breitkreuz gab es hier keine Torchance. Und ganz ehrlich, so richtig gefährlich war der Versuch aus 30 Metern nicht.

19.10 Uhr Die ersten Fangesänge kommen aus dem Gästeblock. Hier auf der Hertha-Seite wird es jetzt auch lauter. Das liegt aber an der Schiedsrichter-Entscheidung, der nach einer Attacke auf Radjabali-Fardi auf Freistoß für Union entscheidet. Insgesamt ist wenig Spielfluss in der Partie.

19.07 Uhr Kaum schreibe ich darüber, hat der Stürmer die erste Chance. Djan flankt von recht, Skrzybski verpasst die Hereingabe nur knapp.

19.06 Uhr Hertha muss bei Ballverlust auf Steven Skrzybski aufpassen. Union scheint vor allem auf Konter und dabei auf den schnellen Stürmer zu setzen.

19.02 Uhr Das Geschehen in der Anfangsphase spielt sich größtenteils in der Union-Hälfte ab. Die Zweikämpfe werden verbissen geführt, was Marvin Knoll gleich schmerzhaft zu spüren bekommt. Ein Stoß in den Rücken und der Mittelfeldspieler liegt erst einmal am Boden.

19.00 Uhr Anpfiff. Hertha hat vorher schon die Seitenwahl gewonnen, spielt von rechts nach links.

18.58 Uhr Von den Hertha-Profis wird heute niemand den Anpfiff im Jahnsportpark erleben. Das Team ist mit Trainer als Überraschungsgast bei der 500. Ausgabe des Hertha-Echos.

18.57 Uhr Aus der Immerhertha-Gemeinde haben wir schon gesehen: Fechi-Baby, Coco und Opa. Ex-Hertha-Stürmer Theo Gries sitzt rechts hinter uns. Der ehemalige Trainer von Unions U23 ist jetzt als Scout für die Eisernen unterwegs.

18.55 Uhr Das beliebte Spiel bei U23-Teams von Profimannschaften: Wer ist von den Profis dabei? Auf Hertha-Seite ist nur Marvin Knoll von der ersten Mannschaft in der Startelf. Bei Union wurden der Chilene Felipe Gallegos und Angreifer Steven Skrzybski von Uwe Neuhaus zum Nachwuchs geschickt.

18.51 Uhr Während es für Hertha sportlich um nicht mehr viel geht, steht bei Union die Ligazugehörigkeit auf dem Spiel. Nur zwei Punkte trennen den eisernen Nachwuchs vom Abstiegsplatz.

18.48 Uhr Richtige Europapokal-Atmosphäre kommt bei mir gerade nicht auf, obwohl das Stadion hier am traditionsreichen Exer im Prenzlauer Berg so manche Partie erlebt hat. Neben Hertha, haben auch Union und der BFC hier in den Uefa-Wettbewerben gekickt.

18.42 Uhr Hier als erster Service die Aufstellungen beider Teams.

Mannschaftsaufstellungen

(ub) – Bevor es aus dem Jahnsportpark live los geht, der übliche Service zur Partie der Profis. Bekanntlich empfängt Hertha BSC am Freiag ab 18 Uhr Erzgebirge Aue zum vorletzten Heimspiel dieser Zweitliga-Saison. Nach dem Abschlusstraining hat Trainer Jos Luhukay folgenden Kader nominiert.

Tor: Kraft, Burchert.

Feld: Pekarik, Janker, Hubnik, Brooks, Holland, Lustenberger, Morales, Allagui, Sahar, Ronny, Mukhtar, Ben-Hatira, Schulz, Ramos, Lasogga, Wagner.

Gesperrt: Franz, Ndjeng – verletzt: Niemeyer – nicht im Kader: Sprint; Kluge, Kobiashvili, Bastians, Knoll, Radjabali-Fardi.

Mich erstaunt die Personalie Kluge. Habe ihn vor dem Training auf dem Parkplatz getroffen. Er sagte: „Ob ich spiele, entscheidet der Trainer.“ Mein Gegenargument war: Aber Du sagst doch dem Trainer, ob die Leistenproblem auskuriert sind und, ob du spielfähig bist.

Kluge: Ja, das ist o.k, ich bin fit.

Und Luhukay bleibt seiner Linie treu: Bei Profis, die von einer Verletzung wiederkommen, lieber etwas zu viel Vorsicht walten lassen als zu wenig. Selbst. wenn es hier bei Kluge einen Schlüsselspieler des Trainers betrifft. Konsequent ist er.

Mein Aufstellungsvorschlag für die Begegnung gegen Aue:

– – – – – – – – – – – – – – Kraft – – – – –

Pekarik – – – Hubnik – – – – Brooks – – – Schulz

– – – – – – Lustenberger – – Morales – – –

Allagui – – – – – – Ronny – – – – – – – Ben-Hatira

– – – – – – Ramos – – – –

Eure Vorschläge?

Und, wie angekündigt, ab 19 Uhr wird hier live getickert Hertha u23 – Union U23.

Stay tuned 😉

P.S. Bei der ersten Clickshow sind bis zu zwei Antworten möglich

Hertha gegen Aue erlebe ich . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Hertha wird gegen Aue . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

130
Kommentare

Lichtenberger
2. Mai 2013 um 17:00  |  163717

Jold?


Lichtenberger
2. Mai 2013 um 17:00  |  163718

yes!


lichterfelder
2. Mai 2013 um 17:07  |  163719

silber


lichterfelder
2. Mai 2013 um 17:08  |  163720

Ich finde die Maßnahme Kluge draussen zu lassen richtig. Er war verletzt und wir müssen kein Risiko mehr eingehen. Vielleicht sehen wir jetzt wirklich das eine oder andere Experiment gegen Aue.


HerrThaner
2. Mai 2013 um 17:11  |  163721

Die Aufstellung würde mir gefallen, rechne aber doch eher mit Holland statt Schulz auf der LV-Position. Wie schön öfters gesagt, der Junge braucht jede Menge Spielpraxis um nächste Saison zu einer Alternative zu werden und deswegen ist es gut, dass Luhukay das ein oder andere Spiel dafür nutzt, ihn wieder aufzubauen.

Freut mich auch sehr, dass Mukhtar mal wieder im Kader steht. Zumindest als Einwechselspieler könnte er nach etwas längerer Abstinenz wieder Profiluft schnuppern. Kann mir gut vorstellen, dass er kommt, wenn wir nach einer Stunde führen und Ronny dann eine Pause gegönnt wird.


Lichtenberger
2. Mai 2013 um 17:13  |  163722

so viel LICHT… hier im Blog!


Fnord
2. Mai 2013 um 17:27  |  163723

——————Kraft—————–
Pekarik—Lustenberger—Brooks—Schulz
——Mukhtar——-Morales————-
Allagui——Ronny——Ben-Hatira——
—————Ramos——————–


Slaver
2. Mai 2013 um 17:51  |  163725

Mukhtar und Morales im ZDM? Ohje, da werden wir die so wichtige Dominanz im Mittelfeld und eventuell auch das Spiel verlieren. Morales gewinnt da schon fast keine Zweikämpfe und dazu das noch schmalere und unerfahrenere Hemd Mukhtar? Nein, dass muss nicht sein.


teddieber
2. Mai 2013 um 18:10  |  163726

HerrThaner
2. Mai 2013 um 18:19  |  163727

@Slaver: Morales hat bisher exakt 50% seiner Zweikämpfe gewonnen, was ein wenig besser als bspw. die Zweikampfquote von Peer Kluge ist.
http://sportdaten.bild.de/sportdaten/spieler/sp1/fussball/pe112083/alfredo-morales/#sp1,co3,se9025,ro29873,md32,gm0,ma0,pe112083,te977,ho0,aw0,rl0,na1,nb2,nc1,nd1,ne1,jt0,
Von „fast keine“ zu sprechen ist daher arg übertrieben.
Ändert natürlich nichts daran, dass eine Doppel-6 aus Morales und Mukhtar keine gute Idee wäre. Wird aber auch nicht vorkommen! 😉


2. Mai 2013 um 18:33  |  163728

Hier ist Hertha, hier bleibt Hertha, hier wird nicht ein B für ein C verkauft.
Die Gleichschaltungspresse in der BRD geht mir so gegen den Strich:

Die BZ ist so eine Zeitung:
Im Hertha-Blog ist zu lesen:

„(flo) Sind wir mal ehrlich: So sehr uns Hertha allen am Herzen liegt – in den letzten beiden Tagen gab’s im Fußball wirklich wesentlich wichtigere Dinge, als sich mit einem (noch) Zweitligisten zu beschäftigen. Und nach den letzten beiden Fußballabenden vorm TV muss ich ganz ehrlich zugeben, dass ich schon ein wenig neidisch auf die Reporter-Kollegen bin, die sich als Sportjournalisten mit Dortmund und Bayern beschäftigen dürfen..“

Mein lieber Herr Journalist flo.
Bitteschön, dann reisen Sie doch nach München oder nach Dortmund.

Dann fragen Sie doch dort die Herren der Journaille Sie Kannaille!!!!, ob Sie Ihre blasphemischen Sätze dort unterbringen können.

Hier ist Hertha und hier bleibt
auch Hertha
!!!!!!!!!!

Ha Ho He


hurdiegerdie
2. Mai 2013 um 18:33  |  163729

Danke @teddieber


Daniel
2. Mai 2013 um 18:53  |  163730

Meine Dauerkarte heult, aber kann aus Hamburg leider mal nicht zum Spiel, drücke natürlich alle Daumen 😉

Denke es wird doch eher ein knapper Sieg, Aue wird ähnlich spielen wie Sandhausen, möglichst viele Mann hinten und auf Konter warten.

Viel Spaß den Eifrigen im Stadion. HA HO HE


pathe
2. Mai 2013 um 19:06  |  163731

Neben der Personalie Kluge finde ich fast noch erstaunlicher, dass Kobiashvili, in den letzten Spielen noch in der Startelf, nicht im Kader ist. Das spricht dafür, dass JLu jetzt doch etwas experimentieren bzw. den jüngeren Spielern eine Chance geben will. Auch die Nominierung von Mukhtar spricht dafür.

Finde ich gut!!


pathe
2. Mai 2013 um 19:12  |  163732

Meine Aufstellung:

———————Kraft——————-
Pekarik – Janker – Brooks – Schulz
————-Lusti——Morales———–
Ramos——-Ronny——-Ben Hatira
—————Lasogga———————-

Allagui spielt seit Wochen schwach und braucht ’ne Pause. Dafür Ramos rechts und Lasogga vorne. In der 60. Minute dann Mukhtar für Ronny, Hubnik für Janker und Wagner für Lasogga.


Silvia Sahneschnitte
2. Mai 2013 um 19:25  |  163733

Ich würde mich über folgende Aufstellung freuen:
Kraft
Pekarik Hubnik Brooks Schulz
Lustenberger Morales
Ramos Ronny Ben-Hatira
Lasogga
obwohl diese so nicht zustande kommen wird.

In einem anderen Presseorgan wird von 29.000 verkauften Eintrittskarten geschrieben. Ich finde das etwas dürftig und hoffe das es noch 10.000 mehr werden.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Freddie1
2. Mai 2013 um 19:26  |  163734

@fechi und @hurdie

zum gestrigen Flitzer. Falls es noch nicht gepostet wurde, es war nicht der Bruder von Fronck Ribbery.
Dafür (und für weitere Kommentare) bekam Bela Rethy nen Shitstorm. Na ja, man kanns auch übertreiben.
Ansonsten freu ich mich erstmal auf morgen.


Kamikater
2. Mai 2013 um 19:32  |  163735

@ub
Findest Du nicht auch, daß das Spiel einen begrenzten Charme besitzt?

Der Partie würde ein Tor guttun. Heine wechselt schon.


HerrThaner
2. Mai 2013 um 19:43  |  163736

Ich hab das Gefühl der Philip Sprint wird ganz schön oft getunnelt. Eigentlich wenig verwunderlich bei so langen Stelzen…


hurdiegerdie
2. Mai 2013 um 19:57  |  163737

Die Volleys verlieren den ersten Satz, aber das machen sie öfter mal.

http://www.dvl-live.tv/maenner/live-recycling-volleys-berlin-vs-vfb-friedrichshafen

Für mich wäre es eine Überraschung, gewännen sie heute nicht. Das klar stärkste Team der Liga diese Saison.


Tunnfish
2. Mai 2013 um 19:57  |  163738

ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 20:00  |  163739

@kami,

bitt‘ schön der Herr, da hast Du das Tor. Jetzt müssen die Hertha-Jungs eine Schippe drauflegen 😉

Und die Nr. 8 ist Patrick Breitkreutz


ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 20:16  |  163740

@hurdie,

ich sehe die Schmelinghalle keine 100 m hinter dem Tor, auf das Hertha gerade spielt. Aber die Halle sieht aus wie ein dunkler Block, man sieht und hört von dort nix
#ditisBerlin


Kamikater
2. Mai 2013 um 20:19  |  163741

Die liegen 1 Satz zurück nebendran und 17-19 im zweiten Satz…


raffalic
2. Mai 2013 um 20:23  |  163742

@ubremer:

wie ist es um die Situation von Maximilian Obst bestellt?

Er galt ja als Riesentalent, war U-Nationalspieler, aber der Sprung zu den Profis ist ihm noch nicht gelungen und sein Vertrag endet am 30.06.13. Mit nunmehr 20 Jahren steht im Sommer ein richtungsweisender Schritt bevor – so oder so…

Will man ihn halten, wie ist sein Standing im Verein?

Vielen Dank! 🙂


hurdiegerdie
2. Mai 2013 um 20:24  |  163743

Hmm sieht nicht gut aus, die Volleys verlieren auch den 2. Satz. Wattn da los?


Kamikater
2. Mai 2013 um 20:26  |  163744

Der 24er von Union ist für mixh zusammen mit unserem 35er der beste Mann auf dem Platz.

Ansonsten ist das von Hertha ein Grottenkick.


ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 20:34  |  163745

@raffalic,

habe ich keine Ahnung, sorry


HerrThaner
2. Mai 2013 um 20:36  |  163746

Zu meiner These um 19:43: Und schon wieder durch die Hosenträger…


hurdiegerdie
2. Mai 2013 um 20:37  |  163747

Und @UB hört man jetzt was?


ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 20:39  |  163748

@hurdie,

man hört:
„Unsere mannschaft, unserer Stolz, Uniion Berlin“

(Zuschauer: 554)


ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 20:47  |  163749

BR Volleys,

@Maria Berlin twittert gerade aus der Schmelinghalle: 8553 (ausverkauft)


elaine
2. Mai 2013 um 20:51  |  163750

weiß eigentlich jemand, weshalb Hertha U23 ihr Heimspiel im Stadion von Union bestreitet ❓


hurdiegerdie
2. Mai 2013 um 20:55  |  163751

Also ist die Schmelinghalle gut isoliert, der Jahnsportpark nicht ausreichend 😉


Freddie1
2. Mai 2013 um 20:56  |  163752

Weil er ja von einigen als Wunschspieler genannt worden ist.
Clemens vom Efzeh wechselt wohl zu S04.
Er hat im Nichtaufstiegsfall eine Ausstiegsklausel im Vertrag. Für 3 Mio kann er gehen.
Nicht wirklich ein Schnäppchen .


teddieber
2. Mai 2013 um 20:58  |  163753

@elaine
genau weiß ich es auch nicht, aber das Thema Sicherheit stand wohl ganz oben auf der Agenda.


elaine
2. Mai 2013 um 20:59  |  163754

@teddieber

danke , ist aber eigenartig.


sunny1703
2. Mai 2013 um 21:00  |  163755

Freddie

Drei Millionen sind für einen Spieler seines Alters und seiner vermeintlichen Qualität vielleicht kein Schnäppchen,aber auch wahrlich nicht teuer, kein Wunder wenn S 04 da zuschlägt.

lg sunny


derMazel
2. Mai 2013 um 21:11  |  163756

aber zu teuer für uns!


raffalic
2. Mai 2013 um 21:20  |  163757

@ubremer //20:34 Uhr

Sauerei, ich will mein Geld zurück!!! 😉 😆

Spaß beiseite, würde mich freuen wenn ihr die Perspektiven einiger U-23 Talente mal darlegen könntet, dort finden ja meist sehr viele Veränderungen im Sommer statt.


hurdiegerdie
2. Mai 2013 um 21:20  |  163758

Mist, die Volleys müssen nochmal ran.


ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 21:27  |  163759

@elaine,

Herthas U23 spielt Sicherheitsspiele immer im Jahnsportpark. Und Unions U23 spielt, wie wir wissen, am Bruno-Bürgelweg in Oberschöneweide
😉


teddieber
2. Mai 2013 um 21:34  |  163760

Was läuft da auf Kabel1? Also Fußball aus England kann das nicht sein oder warum hört man nur den Kommentator ? : oops :


elaine
2. Mai 2013 um 21:45  |  163761

@ubremer

nö, das wußten wir nicht 😉

gefühlt hat Union II in dieser Saison zu 85% im Jahnstadion und vielleicht 2x am Bruno-Bürgelweg in Oberschöneweide gespielt 🙂

Wenn Hertha Sicherheitsspiele immer dort austrägt, nun ja dann muss man da in den sauren Apfel beißen 🙁


Inari
2. Mai 2013 um 21:49  |  163762

Kurzer Hinweis: es heißt origami. Zusammengesetzt heißt es soviel wie gefaltetes Papier und besteht aus den zwei Kanji (Chin. Schriftzeichen) für …

… 1 brechen; zerbrechen; abbrechen; unterbrechen. || Med. brechen. 2 falten; biegen; knicken. Ausgesprochen oru おる 折る
sowie
… Papier. Ausgesprochen kami 紙.

Aus oru und kami wir Origami, geschrieben 折り紙.


Freddie1
2. Mai 2013 um 21:52  |  163763

Schönes Tor Basel


ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 21:57  |  163764

@Inari,

menno,
genau das wollte ich im Kursus lernen

#ganzeÜberraschungweg


Sir Henry
2. Mai 2013 um 22:08  |  163765

@Inari

Kennen wir uns?


Sir Henry
2. Mai 2013 um 22:09  |  163766

@Freddie

Wohl war. Da bleibe ich doch glatt doch noch wach.


Freddie1
2. Mai 2013 um 22:11  |  163767

Und Ausgleich


Freddie1
2. Mai 2013 um 22:12  |  163768

Und den Zorro, äh Torres erkennt man auch kaum wieder.


Freddie1
2. Mai 2013 um 22:13  |  163769

Und das war’s wohl


Sir Henry
2. Mai 2013 um 22:14  |  163770

Mumpe, jetzt kann ich doch schlafen gehen.


Sir Henry
2. Mai 2013 um 22:14  |  163771

War dasn gerade Drogba?

#ichhasseveränderung


Freddie1
2. Mai 2013 um 22:16  |  163772

@sir
Hatte ich auch gedacht. Wohl ein Klon von Drogba.

Gute Nacht


jenseits
2. Mai 2013 um 22:22  |  163773

Wunderschönes Tor von Luiz.


Inari
2. Mai 2013 um 22:25  |  163774

Hm ob wir uns kennen? Wenn du das fragen musst, dann wahrscheinlich nicht 😉

@ubremer: ah sou deshouka, Blog-oyabun. Moushiwake arimasen.


Sir Henry
2. Mai 2013 um 22:39  |  163775

@Inari

Pfiffige Antwort.

 おやすみなさい


ubremer
ubremer
2. Mai 2013 um 22:43  |  163776

@inari,

suche jetzt mal mein Samurei-Schwert raus.
#Hare krishna oder wie das heißt.

Soundtrack dazu
(nee, nicht My sweet Lord) – hier


Inari
2. Mai 2013 um 22:46  |  163777

Oyasumi 🙂


fechibaby
2. Mai 2013 um 22:47  |  163778

@Hertha II – Union II

Das Beste am heutigen Spiel war das Gespräch mit Uwe Bremer im Stadion.
Zum Spiel kein Kommentar von mir.

HINWEIS AN DIE VERANTWORTLICHEN VON HERTHA BSC!!
Hertha U23 spielt in der Regionalliga NORDOST!
Auf der Eintrittskarte steht jedoch: Regionalliga NORD 2012/2013 Hertha BSC U23!
Wissen die Verantwortlichen nicht, in welcher Liga Hertha U23 tatsächlich spielt?
Sehr peinlich!
Oder ist es nur ein Druckfehler?

Für morgen erwarte ich einen klaren Sieg gegen Aue!


Inari
2. Mai 2013 um 22:48  |  163779

@ubremer, also das Lied muss ich mir morgen in frische mal genauer anhören ^^


Dan
3. Mai 2013 um 7:59  |  163780

@sunny

Wie sicher biste dass am 21.05. die MV ist?

gemäß der Satzung:

Die Ladung zu den Mitgliederversammlungen hat schriftlich unter Bekanntgabe
der Tagesordnung mit einer Frist von drei Wochen für ordentliche Mitgliederversammlungen
und einer Frist von zwei Wochen für außerordentliche
Mitgliederversammlungen zu erfolgen.

hätte man eine Einladung spätestens am 30.04. erhalten müssen, wenn es am 21.05. stattfinden sollte.

Ich habe noch keine Einladung. Sonst jemand?


3. Mai 2013 um 8:05  |  163781

@Dan:
Ja ich hab die Einladung gestern bekommen.


Dan
3. Mai 2013 um 8:07  |  163783

@Leuchtfeuer

Danke. bisle spät die Jungs. 😉


Sir Henry
3. Mai 2013 um 8:13  |  163784

@Dan

Gestern. Frage mich nur, warum die MV immer so spät terminiert werden. Ist doch ohnehin klar, dass sie stattfinden werden.


Freddie1
3. Mai 2013 um 8:13  |  163785

@dan
Habe auch noch nix erhalten.
Am 21.5 kann ich aber leider ohnehin nicht.

Die prognostizierten Zuschauerzahlen zum heutigen Spiel ( lt MoPo 30.000 + x) sind ja bissl entäuschend. Hatte auf deutlich mehr gehofft nach den sehr guten Leistungen unseres Teams.


Sir Henry
3. Mai 2013 um 8:16  |  163786

Das Verpassen der Frist ist ein blöder handwerklicher Fehler. Hoffentlich dreht daraus keiner dem Verein einen Strick und lässt die Nummer platzen.

Der könnte dann die Vereinsführung als ziemliche Stümper dastehen lassen.


sunny1703
3. Mai 2013 um 8:23  |  163787

@Dan

Ja gestern erhalten, wie @Leuchtfeuer und @Sir richtig schreiben, hätte mich auch gewundert, für ein Fake sahen das Blatt und der Umschlag ziemlich echt aus. 🙂

@Sir

Ist immer ein Termin nach dem letzten Spieltag, das finde ich aber auch richtig.

Übrigens das nächste „Hertha im Dialog“ wird vor der Mitgliederversammlung im Herbst dieses Jahres stattfinden.

lg sunny


Sir Henry
3. Mai 2013 um 8:29  |  163788

@sunny

Bereits HEUTE ist klar, wann der letzte Spieltag für die KOMMENDE Saison ist.

Also liegt irgendwann zwischen heute und dem letzten Spieltag des nächsten Jahr der ideale Zeitpunkt zur Festlegung und Bekanntgabe des Termin der MV für den nächsten Frühling unter Wahrung der Fristen.

Meine Frage ist schlicht, warum der Termin der MV nicht bereits im März feststeht und kommuniziert wird. Gibt ja vielleicht nen triftigen Grund, der mir lediglich nicht bekannt ist.


Freddie1
3. Mai 2013 um 8:31  |  163789

@sir
Stehen denn Wahlen an?
Denke nicht, dann ist solch evtl Fristversäumnis aus meiner Sicht zu vernachlässigen.


playberlin
3. Mai 2013 um 8:42  |  163790

Was die heutige Zuschauerzahl angeht, bin ich mal verhalten optimistisch und hoffe auf 35.000 + x.

Ich vermute, durch den Feiertag diese Woche und die alles überschattenden Champions League-Halbfinals werden plötzlich viele verdutzt feststellen, dass heute bereits Freitag und somit ein Hertha-Heimspiel ist. So geht es zumindest einigen Hertha-Sympathisanten aus meinem Umfeld.

Außerdem spielt das Wetter ggf. auch eine Rolle und lockt noch den einen oder anderen ins Stadion.

Also Leute, akquiriert noch den einen oder die andere. Ich habe schonmal drei Leuten eine Karten besorgt, die eher selten zu Heimspielen kommen.


sunny1703
3. Mai 2013 um 8:42  |  163791

@Sir

Okay, das habe ich dann falsch verstanden, ich gehe mal davon aus, dass sie den Aufstieg sicher haben wollten und ohne Aufstieg sicher eine andere Tagesordnung gewesen wäre. Vielleicht auch mit Hertha im Dialog vorher.

Da kein Poststempel zu sehen ist, weiß ich auch nicht, wann der Brief rausgegangen ist.
Bei einer ordentliche Mitgliederversammlung kann es aber auch gereicht haben, dass der Termin am 30.04.an einem zugänglichen Ort wie im Vereinshaus schon ausgehangen war.

Dennoch nicht unbedingt geschickt gemacht, zum Glück sind keine Wahlen.

lg sunny


sunny1703
3. Mai 2013 um 8:44  |  163792

Und TIPPEN NICHT VERGESSEN ! 😀

lg sunny


wilson
3. Mai 2013 um 8:44  |  163793

@Freddie1

Habe heute Morgen in der Morgenpost gelesen, dass auch das letzte Saisonspiel gegen Cottbus voraussichtlich nicht ausverkauft sein wird.

Mag ein Indiz sein, dass (und wahrscheinlich überbewerte ich das Ganze mal wieder) doch einiges an Kredit verspielt wurde und der Berlin-Brandenburger mit Ausnahme derer, die eben nicht sowieso immer dabei sind, deutlich reservierter und zurückhaltener ist als beim letzten Aufstieg.
Das verloren gegangene Vertrauen in den Verein muss dieser zurückgewinnen und das geht sehr wahrscheinlich nur über die inzwischen arg überstrapazierten Begriffe wie solides Arbeiten, Ruhe, Kontinuität – und Erfolg auch in der 1. Liga.
Ein Selbstläufer indes wird das nicht. Ein guter Start in die nächste Saison wird vieles erleichtern. Ein Stottern, was absolut nicht verwunderlich wäre, bereits zu Beginn wird es nicht leichter machen.

Offensichtlich wurde mehr Porzellan zerschlagen als befürchtet oder vermutet.
Andererseits ist ein Zuschauerschnitt von >30.000 in der 2. Liga kein Grund, sich zu schämen. Dass da weit größeres Potential vorhanden ist, zeigte allerdings die Vergangenheit in der letzten Zweitligasaison.
Ein „Problem“ bleibt das zu große kalte Stadion; die Diskussion darüber ist allerdings müßig.

Und inzwischen habe ich auch meine Meinung dahingehend geändert, dass ich heute nicht mehr annehme, mit irgendwelchen Karten-Schnäppchen-Aktionen viele zusätzliche Besucher zu gewinnen.
Im ersten Heimspiel der nächsten Saison (meine schale Prognose) werden die Leute – unabhängig vom Gegner – ins Stadion strömen. Allein, um endlich wieder Erstligafußball in Berlin zu sehen und sich ein Bild davon machen zu wollen, wie es um Hertha BSC bestellt ist. Dies wird der Zeitpunkt sein, an dem gilt anzusetzen und von Vereinsseite vorbereitet zu sein, um die (Achtung Pathos) jetzt nicht vorhandene Euphorie zu entfachen.


Sir Henry
3. Mai 2013 um 8:46  |  163794

@Freddie

Lt Satzung spielt es keine Rolle, ob Wahlen anstehen. Und, klar, zwei Tage spielen praktisch gesehen keine Rolle.

Aber die Spannungen innerhalb des Vereins, die vor einem Jahr offen zum Vorschein kamen, sind ja nicht ausgeräumt. Sie sind aus meiner Sicht vor allem auf Grund der hervorragenden sportlichen Lage nur auf Eis gelegt. Das ist ja nicht anders zu erwarten.

Wenn es dann sportlich gesehen wieder knirscht, wird sich die Opposition schon wieder rühren, ist ja ganz normal.

Nun gibt der Verein der Gegenfraktion Munition in die Hand durch das ärgerliche Verpassen von Fristen.

Der Versammlungsleiter muss doch zur Eröffnung so ein paar einleitende Worte sagen. Dazu gehört eigentlich auch die formale Feststellung, dass zur MV fristgerecht geladen wurde. Das kann er nicht.

Mißgelaunte und/oder Übelwollende können das ausnutzen. Das wäre dann natürlich nicht konstruktiv, aber deshalb durchaus nicht weniger wirksam.


playberlin
3. Mai 2013 um 8:54  |  163795

Das mit der unterschrittenen Frist zur Bekanntmachung der MV sehe ich nicht so eng.

Es gab sicherlich in den letzten Wochen und Monaten genug andere Aufgaben, die Kapizitäten gebunden haben. Einreichung der Lizenzunterlagen, Ausarbeitung des Sommerfahrplans, Vorbereitung Dauerkartenvorverkauf, Vorbereitung der Aufstiegssause und sicherlich noch vieles, vieles mehr. Außerdem wollte man abwarten, ob der Aufstieg realisiert wird.

Zudem muss bei der Terminierung der MV auch bedacht werden, dass es sich um einen Termin handelt, an dem die Verantwortlichen verfügbar sind und nichts Besseres zu tun haben. Zumindest bestand bis vor 2-3 Wochen noch das theoretische Szenario eines möglichen Relegationsspiels. Auch das hätte man dann berücksichtigen müssen.

Wer das dem eigenen Verein negativ auslegt, man m. E. keine anderen Sorgen.


playberlin
3. Mai 2013 um 8:58  |  163796

Tausche „hat“ statt „man“ im letzten Satz.


elaine
3. Mai 2013 um 9:00  |  163797

ich denke, dass es mit die Frist gerade noch eingehalten wurde.

Es gilt das Datum des Versendens und das müsste der 30.April gewesen sein.

Durch den Massenversand und dem Feiertag ist da eventuell zu Verzögerungen in bei der Auslieferung gekommen.


elaine
3. Mai 2013 um 9:01  |  163798

den Feiertag


sunny1703
3. Mai 2013 um 9:09  |  163799

@elaine

Wenn sich nur auf den Termin verlassen wird, könnte es eng werden, da dann vermutlich noch eine Zugangsvermutung von drei Tagen gilt.
Da es aber nur eine ordentliche Versammlung ist, sind auch andere Möglichkeiten der Veröffentlichung möglich, wie eben auch ein Aushang im Vereinsheim

@Exil Du weißt doch bestimmt wieder besser Bescheid! 🙂

lg sunny


elaine
3. Mai 2013 um 9:09  |  163800

sorry, für mein Wortewirrwarr 😳

Wie versendet man 29 000 Einladungen ?

Werden die per Hand eingetütet?

Wer macht das?


elaine
3. Mai 2013 um 9:12  |  163801

@sunny

lt. Satzung gilt meiner Meinung nach eindeutig das Versendedatum, das ist eigentlich auch normal, gebräuchlich im Vereinsrecht


playberlin
3. Mai 2013 um 9:22  |  163803

Dass wir am Spieltag lang und breit über das Versanddatum vom Einladungen zur MV diskutieren können, zeugt davon, wie entspannt diese Saison verlief 😉

Sollte man genießen, bab Sommer geht es rund um unsere Hertha wohl wieder anders zu…


sunny1703
3. Mai 2013 um 9:23  |  163804

@elaine

Wenn es so ist, können wir ja alle beruhigt den Dienstag einplanen außerdem natürlich unser lieber @Freddie, der so den Sturz von Gegenbauer und Preetz nicht live mitbekommt! 😀

lg sunny


Dan
3. Mai 2013 um 9:26  |  163805

Ok hätte ich den ganzen Absatz veröffentlicht, gäb es eine Diskussion weniger:

Aushang reicht nicht @sunny:

Die Ladung erfolgt unter der letzten
dem Verein bekannten Anschrift des Mitgliedes. Maßgebend für die Berechnung
der Ladungsfrist ist der Zeitpunkt der Absendung. Die Ladung ist mit ihrer
Absendung als bewirkt anzusehen.


Dan
3. Mai 2013 um 9:29  |  163806

Und keiner hat gestern Lusti gratuliert. Schämt Euch. 😉


elaine
3. Mai 2013 um 9:29  |  163807

@Dan

doch ich habe Lusti auf FB gratuliert 😀


Dan
3. Mai 2013 um 9:35  |  163808

@playberlin // 3. Mai 2013 um 09:22

Ich bin nun seit 38 Jahren bei Hertha BSC, seit ca. 1988 bin ich bei jeder Saison tiefenentspannt. 😉

Denn nur noch eine durchgeführte Insolvenz, könnte meinen Hertha-Blutdruck erhöhen.


Dan
3. Mai 2013 um 9:36  |  163809

@elaine // 3. Mai 2013 um 09:29

Du bist die Beste. 😉


HerthaBarca
3. Mai 2013 um 9:37  |  163810

Gefunden bei Facebook:
Das gilt natürlich NICHT für die anwesenden!!! 😉
Für Frauen, die nicht begreifen, was ein Abseits ist…hier eine einfache Erklärung:

Du befindest Dich in einem Schuhladen und stehst an der Kasse. Vor Dir in der Schlange steht nur noch eine einzige Dame, eine nette, sympathische Erscheinung. Sie scheint die Kassiererin zu kennen, gehören wohl irgendwie zusammen. Auf einmal entdeckst Du auf dem Regal hinter der Kassiererin ein Paar Schuhe, in das Du Dich sofort verliebst. Du hast zwar schon genügend Schuhe, aber dieses Paar ist einzigartig, Du musst es einfach haben, dieses Paar ist nur geschaffen worden, um Dir zu gehören, Du musst es besitzen, damit Dein Leben glücklich weitergeführt werden kann, es geht nicht mehr ohne dieses Paar …!

Plötzlich bemerkst Du, wie die Dame vor Dir in der Schlange, mit dem selben Paar liebäugelt … die blöde Kuh! Per Blickkontakt signalisiert sie, daß das Paar nicht in Deine Hände gelangen soll. Ihr beide habt nicht genügend Geld dabei, um das Paar zu bezahlen. Vordrängeln macht keinen Sinn ohne bezahlen zu können. Die Verkäuferin schaut Euch geduldig an und wartet. Deine Freundin, die gerade im Laden andere Schuhe anprobiert, erkennt Deine mißliche Lage und reagiert, wie es natürlich eine solidarisch-loyale Freundin, wie man sie in einer Extremsituation wie dieser brauch, tut.

Sie plant, Dir ihr Portemonnaie zuzuwerfen, damit Du das hinterhältige, fiese Biest vor Dir, geschickt umrunden und die Schuhe kaufen kannst.

Sie wird Dir den Geldbeutel über sie hinweg nach vorne werfen, und während dieser sich in der Luft befindet, umrundest Du das Miststück, fängst das Geld und kaufst blitzschnell die Schuhe.

Aber!

So lange Deine Freundin den Akt des Zuwerfens nicht abgeschlossen hat, d.h. das Geld sich noch in ihrer Hand und nicht in der Luft befindet, darfst Du Dich beim Überholen zwar auf gleicher Höhe, aber nicht schon vor der anderen Kundin befinden …..

….. andernfalls bist Du im Abseits!

Folgt jetzt ein shitstorm? Ich hoffe nicht! 😉


Sir Henry
3. Mai 2013 um 9:40  |  163811

@elaine

Dafür gibt es Dienstleister, die kümmern sich ums eintüten und versenden.


Dan
3. Mai 2013 um 9:44  |  163812

@Sir Henry // 3. Mai 2013 um 09:40

… und drucken

Eine sogenannte Druckstraße. 😉


elaine
3. Mai 2013 um 9:45  |  163813

@Sir
hm, ist das nicht sau teuer?

Aber, anders ist das sicher nicht zu bewerkstelligen.

@@elaine // 3. Mai 2013 um 09:29

😳


HerthaBarca
3. Mai 2013 um 9:45  |  163814

@Cottbus
Ich denke ein sehr entscheidendes Problem ist der Pfingstsonntag!
Auch wir sind nicht in Berlin, werden aber wahrscheinlich extra zum Spiel anreisen!


elaine
3. Mai 2013 um 9:46  |  163815

@Dan
@elaine // 3. Mai 2013 um 09:29

😳


Sir Henry
3. Mai 2013 um 9:49  |  163816

@elaine

Das flutscht vollautomatisch.

Drucken, falzen, eintüten, stempeln, stapeln, kommissionieren. Irgendwann kommt dann nur noch der beauftragte Versender (Post, pin oder weiß der Geier wer), schnappt sich die Kisten und erledigt den Versand.

Bei großen Mengen bewegt man sich da im niedrigen cent-Bereich pro Sendung. Händisch wäre das mit Sicherheit teurer.


elaine
3. Mai 2013 um 9:56  |  163817

@Sir

Händisch wäre das mit Sicherheit teurer.

ja,sicher, wenn es bezahlt wird.

In Vereinen machen das normaler Weise die Helfer ehrenamtlich 🙂


Exil-Schorfheider
3. Mai 2013 um 10:06  |  163818

@sunny

Ich!?
Besser als @Dan?

Glaube ich nicht… 😉

Hab meine Einladung noch nicht mal erhalten, aber die PIN-Kutsche benötigt zu mir auch etwas länger… 😀


Sir Henry
3. Mai 2013 um 10:08  |  163819

@elaine

Da könnten die armen Ehrenamtler schon mal zu Weihnachten anfangen.


elaine
3. Mai 2013 um 10:12  |  163820

@Sir

nö, nach dem Tag, als der Aufstieg fest stand.
😉


f.a.y.
3. Mai 2013 um 10:25  |  163821

Zum Saisonende bin ich auch nicht da, finde die Ansetzung des letzten Spieltags auf ein Feiertagswochenende ganz blöden Murks, danke an die FIFA…

Trotzdem bin ich bei @wilson und ein halbvolles Stadion wäre trotz ungünstiger Ansetzung ein Armutszeugnis für Hertha, zumal Cottbuss ja in Spuckweite liegt und die sicher mit ein paar Männeken anreisen. Zu schlecht sahen die im Oly ja nie aus und wenn sie uns den letzten Tag in Liga Zwei versauen können, wäre deren Saison vermutlich gerettet. 🙂


Inari
3. Mai 2013 um 10:35  |  163822

Ich bin gegen Cottbus im Stadion, heute gibt es aber nur Couchjubeln 🙂


Dan
3. Mai 2013 um 10:41  |  163823

Denke es gibt noch einen kleinen Run auf die Karten, wenn die Meisterschaft in den nächsten beiden Spieltagen gesichert wird.

Ansonsten gibt es keinen Dardai – Abschied und es erscheint der Tabellen Siebente statt der Zweite. Sowie Pfingsten.


ccjay
3. Mai 2013 um 10:43  |  163824

OT: Falls jemand den ersten Deutschen in der MLB sehen will, könnte er heute abend ab 20.00 cet ESPN gucken. Reds gegen Cubs.
Muss man sich vielleicht nach dem Herthabesuch etwas beeilen, aber so ein Baseballspiel dauert ja bekanntlich etwas länger.


Tunnfish
3. Mai 2013 um 10:45  |  163825

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_712983.html

„………Im deutschen Profi-Fußball werden im Kampf gegen Doping möglicherweise noch in diesem Jahr erstmals Bluttests durchgeführt. …….

„…….Die Welt-Anti-Doping-Agentur (WADA) hatte bereits herausgestellt, den Anteil der Bluttests an den Gesamtkontrollen auf zehn Prozent steigern zu wollen. In Italien und England gibt es Blutkontrollen im Fußball schon länger……… “

Ich bin sehr gespannt ob die spanische Liga da bald nachzieht…


Freddie1
3. Mai 2013 um 10:45  |  163826

Ist eigentlich jemand beim Preußen?
Ich wär so ab 17 h dort.


Sir Henry
3. Mai 2013 um 10:56  |  163827

@Freddie

Bin nicht mal im Stadion heute. 🙁


HerthaBarca
3. Mai 2013 um 11:08  |  163828

@Sir
Event-Fan oder watt? 😉

@Freddy
Ich denke wir werden auch in etwa um 17:00 Uhr – je nach Verkehr – dort sein!


Freddie1
3. Mai 2013 um 11:21  |  163829

@sir
Schade

@herthaBarca
Schön


Kamikater
3. Mai 2013 um 11:46  |  163830

@Freddie
Ja, ab 16:45

@HerthaBarca
Was meinste, wenn die Damen sich dann auf der Tupperwareparty erst mal über Auswechselkontingente oder indirekte Freistösse unterhalten….


Blauer Montag
3. Mai 2013 um 11:54  |  163831

Inari // 2. Mai 2013 um 21:49
…… oru おる 折る
sowie
… Papier. Ausgesprochen kami 紙.

Papier? dann bedeutet @kamikater „Papiertiger“? 😀


Exil-Schorfheider
3. Mai 2013 um 11:55  |  163832

HerthaBarca // 3. Mai 2013 um 11:08

„@Freddy
Ich denke wir werden auch in etwa um 17:00 Uhr – je nach Verkehr – dort sein!“

Musst Du erst noch was erledigen, bevor Du ins Stadion darfst? 😉


f.a.y.
3. Mai 2013 um 12:09  |  163833

@exil: Mein Gedanke… 😆 a dirty mind is a joy forever!


Sir Henry
3. Mai 2013 um 12:11  |  163834

@Exil und @f.a.y.

Ich erinnere nur an @freddies Beitrag vor drei Tagen.

@Püppi hat Schnappatmung und ick Durst


Freddie1
3. Mai 2013 um 12:18  |  163835

Ja ja, @sir.
Nur kein Neid.
Du kommst ja heute nicht.

😉


Sir Henry
3. Mai 2013 um 12:21  |  163836

wer weiß, wer weiß.

So, nu iss ab jenuch mitste Schlawinereien.

Fußball!


Exil-Schorfheider
3. Mai 2013 um 12:23  |  163837

@Sir

Solange die Zigarette danach als einziges brennt, ist alles gut… 😉


Freddie1
3. Mai 2013 um 13:17  |  163838

Siehste, @sir

wenn es nur um Fußball gehen soll, herrscht Schweigen im Walde 😉


Sir Henry
3. Mai 2013 um 13:32  |  163839

😉


teddieber
3. Mai 2013 um 13:35  |  163840

Exil-Schorfheider
3. Mai 2013 um 13:57  |  163841

@teddieber

Ist doch hier nüscht Neues… 😉


teddieber
3. Mai 2013 um 14:04  |  163842

@Exil
wollte Euch nur auf andere Gedanken bringen. 🙂


wilson
3. Mai 2013 um 14:15  |  163843

War neulich Thema hier im Blog.


Sir Henry
3. Mai 2013 um 14:38  |  163844

cameo
3. Mai 2013 um 14:53  |  163845

Berlin muss noch warten, so lange die Fertigstellung des BER nicht absehbar ist:

Frankfurt – Der Deutsche Fußball-Bund bewirbt sich bei der Europameisterschaft 2020 unter anderem für die Austragung der beiden Halbfinals und des Endspiels. Bei der ersten EM in mehreren Ländern Europas kandidiert Deutschland demnach mit einer Stadt für zwei unterschiedliche Veranstaltungspakete. Die erste Option umfasst drei Gruppenspiele und das Viertelfinale, die zweite die Halbfinals und das Finale. Am 30. August entscheidet der DFB über den nationalen Kandidaten. Offiziell hat bislang nur München seine Bewerbung publik gemacht. Dortmund und Berlin werden ebenfalls gute Chancen eingeräumt.


Exil-Schorfheider
3. Mai 2013 um 14:54  |  163846

Für alle Interessierten zum Thema „Viagogo“:

http://m.11freunde.de/article/271543?redirected=1


Tunnfish
3. Mai 2013 um 15:02  |  163847

@sir

Das Umbennen des Links musst Du mir unbedingt erklären.


Sir Henry
3. Mai 2013 um 15:24  |  163848

@tunn

http://www.html-seminar.de/befehlsuebersicht.htm

Und dann runter scrollen zu „Links, Verweise“. Dort ist das beschrieben. Ziemlich kompliziert, wie ich finde. Erinntert mich an alte DOS-Befehle A:\ diskcopy B:\ oder wie das noch mal ging.


Blauer Montag
3. Mai 2013 um 15:33  |  163849

(a href=“http://de.wikipedia.org/wiki/Thunfische“)Thunfische(/a)

Die Befehle musst du in eckige Klammern statt in runde Klammern setzen, dann funzt’s. 😀 Und die Vorschau erst mal benutzen ❗

Also so dann: Thunfische

Anzeige