Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) –  Es war  eine konzentrierte, irgendwie aber auch lässige Leistung, mit der Hertha BSC zum Rekord vorstieß. Mit einem 2:1 (1:0) beim 1. FC Köln sicherten sich die Berliner nach dem bereits feststehenden Aufstieg auch die Meisterschaft der Zweiten Liga.  Im mit 49.500 Zuschauern ausverkauften Rhein-Energie-Stadion brachten Levan Kobiashvili (36./Foulelfmeter) und Alfredo Morales (55.) die Gäste mit 2:0 in Führung. Köln gelang durch Christian Clemens der Ehrentreffer (68.). Hertha liegt vor dem letzten Spieltag gegen Cottbus nun neun Punkte vor dem Zweiten, Eintracht Braunscheig (bezog eine 1:5-Klatsche beim FC  St. Pauli).

Hertha-Manager Michael Preetz sagte am Sky-Mikrofon:

„Man kann den Jungs nicht genug Tribut zollen. Nach dem geglückten Aufstieg hat die Mannschaft drei schwere Spiele gehabt gegen St. Pauli, Aue, hier in Köln – und alle gewonnen.

Wir mussten eine miserable Spielzeit vergessen machen. Das ist uns beeindruckend gelungen. Und ein Großteil des Lobs geht natürlich an Trainer Jos Luhukay.

„Wahnsinn, wie stabil die Mannschaft gespielt hat“

BKEo_lRCcAASPrM.jpg-large

Der Fotocredit geht an ‚Hertha BSC UK Fans‘ via Twitter, die sich aus England auf den Weg nach Köln gemacht hatten.

Trainer Jos Luhukay wirkte entspannt wie seit Wochen nicht (ebenfalls bei Sky):

Die Mannschaft hat sich Lob verdient. Ich bin stolz auf die Jungs. Die letzten drei Spiele zeigen, wie die Mannschaft charakterlich aufgestellt ist.  Wir haben jetzt drei Ziele erreicht: Aufgestiegen, Meister und neben Hannover die meisten Punkte in der Zweiten Liga. Den Rekord wollen wir im letzten Heimspiel gegen Cottbus noch erhöhen. Es ist ein Wahnsinn, wie konstant und stabil die Mannschaft diese Saison gespielt hat.“

Hertha wird also am Sonntag in einer Woche im Heimspiel gegen Energie Cottbus die Felge in Empfang nehmen.

Meine Three-Stars in Köln sind . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Mit wie vielen Punkten beendet Hertha die Rekordsaison?

Loading ... Loading ...


231
Kommentare

Ursula
12. Mai 2013 um 15:35  |  165854

GOLD, GOLD…..


Ursula
12. Mai 2013 um 15:36  |  165855

Neben der „Felge“, mein Ereignis!!!
Noch Silber?


Ursula
12. Mai 2013 um 15:36  |  165856

…gar noch Bronze…!?


Ursula
12. Mai 2013 um 15:37  |  165858

Totaler Triumpf, dann kann ich ja gehen….


Ben
12. Mai 2013 um 15:37  |  165859

Gold?


King for a day – Fool for a lifetime
12. Mai 2013 um 15:37  |  165860

Kraft, Brooks, Morales

Wer ist dieser „d“ ?


Ben
12. Mai 2013 um 15:38  |  165861

Silber ist auch was! Ha Ho He !!!!


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 15:38  |  165862

@King,

„d“ ist Sandro W. 😉


Ursula
12. Mai 2013 um 15:39  |  165863

Habe heute mal den Kraft und den Kobi dabei!
Brooks trotz Eier wegen seiner Erschwernisse…


fnord
12. Mai 2013 um 15:39  |  165864

Inzwischen wünsche ich mir fast, das Lasogga uns verlässt, alleine damit diese unnötigen Diskussionen ein Ende haben. Es kann eigentlich keinen Zweifel geben, dass der Trainer bislang richtig aufgestellt hat, zumal von allen Seiten sein großer Anteil an dieser Zweitligameisterschaft, diesem suveränen Aufstieg betont wird.

Und mal unabhängig von dieser Ständigen Kritik an den Einwechselungen: wenn Lasogga bleibt ist das okay und wenn er geht und Geld in unsere Klamme Kasse spült oder wir Transferrechte behalten, freut mich das… Hertha wird in den nächsten Jahren vor allem aufs Finanzielle schauen müssen, Spieler nach Beliebtheit zu behalten oder zu verpflichten können wir uns nicht leisten.


mirko030
12. Mai 2013 um 15:40  |  165865

Meine 3 Sterne gehen an Morales (wird von Spiel zu Spiel stärker) , Lusti und Brooks.

Herzlichen Glückwunsch A. Morales.


Ursula
12. Mai 2013 um 15:40  |  165866

…Morales gehört auch dazu, aber nur „drei“….


King for a day – Fool for a lifetime
12. Mai 2013 um 15:41  |  165867

@ fnord

Ich glaube neben den fast sicheren Transfers Langkamp und van den Bergh, gibts eh noch die ein oder andere Überraschung bei den Zu- und Abgängen …


fnord
12. Mai 2013 um 15:43  |  165869

@King in Bezug auf die Zugänge kann ich dir folgen, aber in Bezug auf die Abgänge? Die „Stammspieler“ fühlen sich scheinbar wohl, betonen den guten Zusammenhalt.
Holland, Bastians, R-F, Lasogga, da kann ich mir Abgänge vorstellen, aber sonst?
Einziger Überraschungs-Abgang, den ich mir noch vorstellen könnte wäre Ramos.


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 15:46  |  165870

@Derbysieg

Regionalliga,
Hertha BSC II – Berliner AK 07 2:0 (1:0)
Hertha: Gersbeck – Leinau, Syhre, Dem, R. Fardi – Diring (75. Andrich), S. Breitkeuz – Saberdest, Knoll, P. Breitkreuz (46. Zingu) – Scheffler (90. Horoszkiewicz)

Schiedsrichter: Gaunitz (Leipzig) – Zuschauer: 213

Tore: 1:0 P. Breitkreuz (12.), 2:0 Knoll (46.)


flötentoni
12. Mai 2013 um 15:46  |  165871

Also wenn AR9 uns verlasen sollte…daran will ich gar nicht denken. Aus dem derzeitigen Kader kann den KEINER ersetzen!

Und hier auch nochmal: Sch…. FC B haut Alba raus 🙁


Ben
12. Mai 2013 um 15:48  |  165872

Der junge Skywalker bei Hertha..Thomas Kraft. Licht und Schatten…


mirko030
12. Mai 2013 um 15:51  |  165873

Ich gehe davon aus, dass entweder Ramos oder Lasso uns im Sommer verlassen. Ich denke es wird Lasso sein. Ich hoffe nur, das die Transfererlöse dann auch komplett in neue OM-Spieler investiert werden.


apollinaris
12. Mai 2013 um 15:51  |  165874

eine begeisternde Saison geht nun zu Ende. Wir sollten das einfach genießen..solch ein Gefühl werde, wir lange nicht mehr fühlen dürfen 😉
Heute hat mir übrigens Ndjeng sehr gut gefallen, hatte ein paar tolle Pässe drin.
Heute bekommen alle von mir ne 2, bis hin zum Schiri..


fnord
12. Mai 2013 um 16:02  |  165875

Haben sich hier plötzlich alle daran erinnert, dass Muttertag ist? 😉


flötentoni
12. Mai 2013 um 16:04  |  165876

Alba ist raus 🙁


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 16:13  |  165877

Ich mach mal den @hurdie:

Ein Bier pro Tor… na gut, vielleicht noch eins auf die Meisterschaft… 🙂


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 16:19  |  165878

@Glückwünsche,

frisch aus der Twitter-Küche:

Nikita Rukavytsya ‏@RealRukavytsya 44m
Congratulations to @HerthaBSC for becoming champions… #bringsbackgreatmemories


Ursula
12. Mai 2013 um 16:22  |  165879

Ich mach` auch mal den „hurdie“,
mein Gott, ham wa die vahaun…..

…und das mit ner „1b-Mannschaft“
à la Bayern….


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 16:36  |  165881

@Glückwünsche II

aus der Twitter-Küche:

Belfast Casual ‏@Desmond_Funk 21m
Hertha Berlin Bundesliga 2 Champions. Bring on Bayern, Dortmund, Schalke and the rest. #HaHoHe Hertha BSC.

und von den Fans aus England, die sich für die Partie heute extra auf den Weg nach Köln gemacht hatten:

Hertha BSC UK Fans ‏@HerthaBerlinUK 2m
Love the Koln stadium and the billy goat sound welcoming goal updates

Hertha BSC UK Fans ‏@HerthaBerlinUK 26s
Hertha had a slow start but grew stronger and dominated the ball leading up to the pen. Kraft kept us in it a few times – top keeper

Hertha BSC UK Fans ‏@HerthaBerlinUK 1m
Great to meet up with our pal @egmonte

Hertha BSC UK Fans ‏@HerthaBerlinUK 58s
On the way home already not far from passing Aachen…


Kamikater
12. Mai 2013 um 17:00  |  165882

Für mich war klar Alfredo the King, Torschütze und Super 6!

Dann noch Allagui, der sauviel effizient erlaufen und erarbeitet hat und Brooks, der wieder mal alles klärte, was ging.

Was für eine Saison – man darf begeistert sein, war das souverän!


12. Mai 2013 um 17:06  |  165884

Zwei Fazite aus dem Spiel:

Zum einen hertha kann auch sehr guten Fußball spielen ohne ronny! (Was nicht die Leistung von ronny klein machen soll)

Und wann wird endlich der Vertrag von morales verlängert?!


Ursula
12. Mai 2013 um 17:06  |  165885

Ganz schnell mal ein Resümee…

KRAFT: Heute ein gutes Spiel von ihm!
Reaktionen gut und mit Antizipieren die
Strafraumsituationen gut gemeistert! 2+

NJDENG: Begann ganz holprig, später
recht ordentliches Zuspiel, eigentlich
eine Selbstverständlichkeit, solide! 3+

JANKER: Bin befangen! Sein Spiel
ist einfach gestrickt und durchsichtig!
Wenn er nicht überfordert ist, kann er
einfachen Fußball defensiv abliefern! 4+

BROOKS: Sein schwerstes Spiel bisher
für ihn, mit vielen “Unbekannten”! Nach
anfänglichen Problemen, sehr souverän! 2

KOBIASCHWILI: War heute ein Garant
für gute Abwehrarbeit, mit viel Verständnis
für den Aufbau, Flanken, UND Elfmeter! 2

LUSTENBERGER: War mehr mit Defensiv-
arbeit beschäftigt, als den Aufbau voran zu
treiben! War aber im wesentlichen fehler-
los UND mit Geistesblitzen… 2-

MORALES: Seine spieltechnischen Talente
kommen besser zum Tragen! Übersicht und
Gefühl, auch “Timing” bei Diagonalpässen!
Sieht im Gegensatz zu Niemeyer und Ronny
die Nebenspieler und setzt sie ein… 2+

KLUGE: Spielt wohl körperlich am Limit?
Sein Einsatz und Eifer sind zu loben, mit
dem Versuch die Räume eng zu machen,
Dreiecke zu bilden, überall präsent zu sein! 3+

ALLAGUI: Bis zu seiner Auswechslung
war er eigentlich kaum zu sehen! Er wirkte
wie ein Missverständnis! Seine Technik?
Abspielfehler in dieser Größenordnung? 4

BEN HATIRA: Ein “ähnlicher Kandidat”,
aber mit viel mehr Eifer und Schnelligkeit
gesegnet! Seine Erfolgsquote ähnlich dem
Allagui, recht bescheiden! Leider! 4+

RAMOS: Eines seiner schwächsten Spiele
überhaupt in dieser Saison! Keine Bindung
zum Spiel! Alte technische Schwierigkeiten,
die längst überwunden schienen! Einsatz?
Laufwege und Laufbereitschaft…? 4-

Mir fällt nicht mehr ein, das Spiel war in
der ersten Halbzeit langatmig, bekam dann
aber Fahrt, weil auch die Kölner aktiver
wurden und die Hertha erstaunlich ehr-
geizig dagegen hielt! Verdienter Sieg,
weil die Hertha athletischer (!) und (fast
schon) natürlich konditionell überlegen…

Die Aufstellung bestätigt Luhukay, aber….

Die Wechsel, exklusive Lasogga” habe ich
wieder einmal nicht verstanden, aber dafür
werde ich HIER auch nicht bezahlt….


sunny1703
12. Mai 2013 um 17:12  |  165886

Herzlichen Glückwunsch Hertha BSC zur Zweitligameisterschaft, nun noch ein Punkt gegen Cottbus und wir haben auch noch den Punkterekord.

Die Mannschaft hat mich heute mit ihrer Geschlossenheit sehr überzeugt, sie war wieder mal taktiisch hervorragend eingestellt.

Meine drei Punkte vergebe ich an Kraft, der für mich heute die beste Saisonleistung gezeigt hat, an Brooks für seine Klasseleistung in der Abwehr und Jos Ben Morales ,weil ich mit drei Stimmen nicht hinkomme! 🙂

lg sunny


sunny1703
12. Mai 2013 um 17:23  |  165887

Getrennt von der Freude aber auch negatives. Im Gegensatz zu Hertha die sich in jedem Spiel noch 100% reinhängten obwohl schon aufgestiegen,ist die Leistung von Braunschweig nahe an Wettberbsverzerrung grenzend.
Ich freue mich über den Verbleib von St.Pauli, doch ich hoffe, dass der sympathische Trainer Lieberknecht,diese Niichteinstellung seines teams „bestraft“.

Und ich werde für Dynamo Dresden am letzten Spieltag sein. was sich der Unsympath Falko Götz wieder geleistet hat, ist eine Unverschämtheit, in dem er einen Spieler von aalen indirekt eine nicht korrekten einsatz gegen seine ehemaligen Kollegen aus Dresden unterstellte. „Ich werde mir genau anschauen was dieser Spieler spielt“ ,eine Frechheit…….nebenbei, dieser Spieler der Aalener IV Kister rettete einmal für seinen geschlagenen Schlussmann auf der Linie und schoß das 1:0.

Glückwunsch auch an Lautern für Platz 3.

Was mich aber verwunderte waren die Aussagen von Kuntz dass der FC K schuldenfrei ist, gegenüber anderen fast schon Untergangsmeldungen hier, sollten sie nicht aufsteigen.

lg sunny


Kamikater
12. Mai 2013 um 17:28  |  165888

@Ursula
Schöne Zusammenfassung, aber Allagui und Ben-Hatira 4? Die sind doch 90 Minuten erfolgreich gerannt und haben die Tore und Chancen vorbereitet.

@sunny
Schau mal bzgl. Lautern auf Dan’s Link dazu heute Mittag.


jenseits
12. Mai 2013 um 17:30  |  165889

So, erstmal ganz kurz 3 Stars:

Für ihre klasse Pässe bzw. das Aushelfen in der Innenverteidigung oder ein tolles Kopfballtor:

Lusti und Morales.
Brooks für seine Abgeklärtheit inzwischen.

Eigentlich auch Kluge, dessen Auswechslung sich sofort bemerkbar machte.

Glückwunsch an die Mannschaft zur Meisterschaft, die eine halbe Stunde in der 2. Halbzeit richtig gut spielte.


jenseits
12. Mai 2013 um 17:32  |  165891

@Ursula

Ramos habe ich heute so zweikampfstark wie selten gesehen.


Slaver
12. Mai 2013 um 17:33  |  165892

Ich weiß nicht, was ihr alle mit Morales hat. Er war auch heute wiedermal nicht gut. Auch wenn er getroffen hat.

Heute hat er gerade mal 33% seiner Zweikämpfe gewonnen (im Durchschnitt diese Saison auch nur 40%). Das ist für das ZDM einfach viel zu schlecht. Da müssen auch Spieler spielen, die die Zweikämpfe für sich entscheiden können, damit einen der Gegner nicht einfach überrennen kann.

Als ZDM hat Morales in der 1. Liga auf jeden Fall keine Zukunft. Dafür ist er, trotz seiner Qualitäten in Technik und Spielübersicht, einfach viel zu zweikampfschwach. Und die Gegner in der 1. Liga haben, anders als die 2. Ligisten, die Qualitäten solche Schwächen konsequent auszunutzen.

In der 1. Liga können wir es uns nicht leisten, Morales im ZDM einzusetzen. Vielleicht ist er aufgrund seiner Stärken eine Option als BackUp für das offensive Mittelfeld. Aber im DM möchste ich ihn nicht mehr sehen.


kraule
12. Mai 2013 um 17:33  |  165893

Man muss schon meilenweit über den Dingen stehen, um andere zu Maßregeln, abzählen das man auch ja nicht verpasst die hunderter Einträge und Schnapszahlen Einträge zu feiern….alles während ein Spiel noch läuft und das mit niedrigen Blutdruck :mrgreen:

Ich mal dann mal die P-Uschi und gehe….vielleicht :mrgreen:

———————————————————

Tolle Leistung der Mannschaft!!!
Aufgestiegen und eigentlich schon Meister.
Verletzte gut ersetzt.
Und voll durchgezogen!

Hut ab vor diesem Trainer, vor dieser Mannschaft!!!

GLÜCKWUNSCH ! ! !


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 17:33  |  165894

ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 17:34  |  165895

@Glückwünsche III

aus der Twitter-Küche:

Arne Friedrich ‏@arnefriedrich 12m
Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg und der Meisterschaft! @HerthaBSC #Bundesliga


Slaver
12. Mai 2013 um 17:36  |  165896

jenseits // 12. Mai 2013 um 17:32

@Ursula

Ramos habe ich heute so zweikampfstark wie selten gesehen.
——————————————-

Ramos war heute mi 9 gewonnen Zweikämpfen und 20 verlorenen unser zweikampfschwächster Spieler. Da scheint dich dein Eindruck zu täuschen.


sunny1703
12. Mai 2013 um 17:42  |  165897

Meine Noten:

Kraft 1-, einige kleine Unsicherheiten, standen viel Übersicht,einigen Klasseparaden gegenüber, für mich Herthaspieler des Spiels

Ndjeng 3- spielte unauffällig,seine Seite war aber die gefährlichere der Kölner.
Janker 3 ,teilweise Pässe in die Tiefe des Raumes, die sind heute nooch unterwegs :-), aber defensiv sehr solide
Brooks 2+ endlich wieder eine richtig gute Leistung , hoffentlich entwickelt der sich weiter in der nächsten Saison
Kobi 3+ einige Abspielfehler, doch ansonsten wieder eine ruhige und abgeklärte Leistung des ewigen Kobi 🙂

Lustenberger 2+, seine beste Leistung im DM in dieser Saison, mit teilweise sogar richtig starken Pässen
Morales 2+ war viel unterwegs, das was er machte, war sehr überlegt, manchmal noch zu hektisch, luftlochgefahr 🙂

Allagui 4+ ,sehr bemüht, mehr nicht
Kluge 4+, das war nicht seine Position
ÄBH 2 rannte, ackerte baute auf, war auf allen Seiten zu finden, spielte den 10 er , natürlich manchmal zu eigensinnig, doch er kann 1 gegen 1, defensiv ist nicht sein Ding und nach 60 Minuten war er platt.

Ramos 4, macht er den Lattenknaller rein, hat er seine Arbeit getan,aber es war zu spüren,es fehlten die richtigen Anspiele für ihn. schwächster Herthaner.

Hubnik 3+ war immer mittendrin,wenn es ums fighten ging, ich hoffe Roman bleibt bei der Hertha

JLu 1, mit dieser Notmannschaft,diese Leistung, Glückwunsch Trainer.

MP 2+,wer kritisiert,muss auch loben. MP hat diesen Klassetrainer geholt,er hat für den Trainer die passenden Spieler geholt und er hat sich in der außendarstellung etwas verbessert.
Nun noch den Klassenerhalt in der 1.Liga und es gibt wieder einen Patronengürtel, statt der letzten Kugel!

Winkmann 1- hat fast alles richtig entschieden

lg sunny


Alexander
12. Mai 2013 um 17:45  |  165898

@UB
Seit wann heisst das der Hertha? („Seine Rekordsaison“)


sunny1703
12. Mai 2013 um 17:52  |  165899

@Kami,Dan danke für den Link, hauptsache man verzerrt die Wahrheit schön!

Nebenbei ist er ja noch das Lauterer Publikum angegangen.
Ich habe mal was von Kuntz gehalten, doch irgendwie scheint ihm einiges in den Kopf gestiegen zu sein.

@exil

An diese geschichte des Falko G, kann ich mich noch sehr gut erinnern, der Herr war oder ist ja dafür bekannt, gerne da auf der tribüne zu sein,wo ein Kollege evtl entlassen werden könnte.

lg sunny


Herthaber
12. Mai 2013 um 17:59  |  165900

Glückwunsch Hertha und ich zolle der Mannschaft meinen Respekt für diese Charaktereinstellung (anders als Braunschweig).
Jetzt muß Ronny noch 2 Tore schießen und alles ist perfekt. Wie hat Luhu prophezeit ? „Ab Oktober sind wir schwer zu schlagen“ Volltreffer !!


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 18:01  |  165901

@alex,

weiß gerade nicht, wo Du das liest?


sunny1703
12. Mai 2013 um 18:05  |  165902

@ubremer

In der Umfrage! 😀


jenseits
12. Mai 2013 um 18:06  |  165903

@Slaver

Ok, aber auch 2. Halbzeit? Menno, hab ich mich geirrt… 😉


Hertha3004
12. Mai 2013 um 18:08  |  165904

Hallo alle zusammen.. Meine drei Stars heute:

Morales, Morales, Morales !

Natürlich gab es auch andere die gut waren aber bei ihm muss man auch einfach die Vorgeschichte bedenken! Er wurde monatelang einfach zur Seite geschoben und dann ist er aufeinmal von 0 auf 100 Super fit, in Top Form und spielt jedes Spiel echt zuverlässig.

@slaver… Ich lese hier schon seit Wochen deine Kommentare aber jetzt muss ich echt mal was sagen : irgendwas aus Statistiken ablesen kann jeder .. Aber dann lies auch mal richtig! Welcher Spieler läuft denn 12.4 km? Und hast du dir mal die Passquote angeguckt ? Jeder Spieler hat stärken und Schwächen.. Und wenn Morales nichts in der ersten Liga zu suchen hat – deiner Meinung nach- dann moechte ich mal wissen wer sonst (bis auf 4-5 Spieler)

Des weiteren muss ich kraft loben und natürlich unseren jLu!!


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 18:11  |  165905

@sunny und @alex,

bitt’schön, die Herren 😉

@hertha3004,

ein herzliches Willkommen am blau-weißen Lagerfeuer


Ursula
12. Mai 2013 um 18:11  |  165906

Tja „jenseits“, errare humanum est, will
sagen, ich sauge mir meine sicherlich
anfechtbaren Beurteilungen nicht aus
den Fingern!

Neben meinem „Multitasking“, schaue
ich „nebenbei“ noch auf` s Spiel….

….kann man üben, hätte ich beinahe
arrogant geantwortet! Nichts für ungut!
Grüße!


apollinaris
12. Mai 2013 um 18:15  |  165907

@ursula: sehe das Spiel ähnlich;nur bei Alla sehe ich ne Note besser, ähnlich wie @kami.
Ramos für mich mit Abstand schwächster Herthaner..und deshalb hätte ich auch einen Wechsel erwartet , nicht verstanden, weshalb er 90 Min drin bleiben durfte..und das, wo doch bei diesem System andere Stürmer drauf brennen, auch mal zu spielen. Hier kann J-Luh mal bei Heynkes hospitieren, wie man einen großen, ähnlich starken Kader moderiert..
hui..ich habe Kritik geübt, dat gibt Haue 😉
Nee, allet jut. Und trotzdem: die Wechsel heute verstehe ich nicht.


playberlin
12. Mai 2013 um 18:15  |  165908

Glückwunsch unserer Mannschaft für die tolle und souveräne Saison, die Zweitliga-Meisterschaft und den Punkterekord.

Was aber den wahren Charakter des Teams zeigt, ist die Tatsache, dass auch nach Feststehen des Aufstiegs konzentriert weiterhearbeitet und vor allem gesiegt wird. Toll, dass die Mannschaft sich nicht hängen und damit keine Wettbewerbsverzerrung aufkommen lässt.

Gab es bereits anders und auch die Braunschweiger Leistung heute ist diskussionswürdig.


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 18:20  |  165909

Fans, Auseinandersetzung und Polizei,

bleibt leider ein Dauerthema. Die aktuelle Wochenend-Zusammenfassung – hier
Am Mittwoch steht ein neues Gipfel-Treffen zwischen dem Fußball und der Polizei an.


12. Mai 2013 um 18:23  |  165910

@salver wenn du immer 100 Prozent forderst dann bist du leider bei Hertha falsch und jemanden der zur Zeit so stark aufspielt die Bundesligatauglichkeit abzusprechen finde komisch.


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 18:25  |  165911

@Änis Ben-Hatira

hat sich @alorenza in seinem Nachschuss gewidmet – hier


sunny1703
12. Mai 2013 um 18:28  |  165912

@apollinaris

ÄBH war platt wie ne Flunder, der musste raus, wie es um Kluge nach seiner Verletzung bestellt war,weiß ich nicht und Allagui hatte auch nicht seinen besten Tag.

Und so ließ er den spielstärkeren Stürmer Ramos auf den Platz,brachte mit Wagner den etwas spielstärkeren als Lasogga und für Allagui den ähnliche Typ Sahar.

Doch die beiden letzten Wechsel waren jetzt für mich nicht wichtig, da der wichtigste und frühste Wechsel Hubnik für Kluge verständlich war und sich bezahlt gemacht hat.

lg sunny


sunny1703
12. Mai 2013 um 18:36  |  165913

@ubremer,alorenza

Dem Beitrag kann ich mich anschließen, wobei Lehmanns Schusseinlage auch nicht schlecht war! 🙂

Im Spiel war ÄBH über 60 Minuten ein belebendes Element.

Was will man hier noch zu den Fanausschreitungen schreiben. Ich hoffe nächstes we wird die Meisterfeier von Hertha nicht von irgendwelchen so genannten Fans von Cottbus oder Hertha zu solchen Ausschreitungen genutzt.

lg sunny


12. Mai 2013 um 18:40  |  165914

Also ick finde Kraule gehört in die 11 des Tages
Alles absolut auf den Punkt gebracht 😉


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 18:50  |  165915

@der Matchwinner

twittert wie folgt:

Alfredo Morales ‏@alfredo1008 1m
Great Day! Win, Champions, my Bday, Golaso!!! #1stgoal #birthdaygift #whatelse

Und ein Foto hat er (via Instagram) auch noch eingestellt – hier


12. Mai 2013 um 18:53  |  165916

Morales schreibt ähnlich verschwurbelt wie manch anderer


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 18:53  |  165917

@backs

Stimme Dir zu, wenn Du das Fettgedruckte meinst. Der Rest, na ja…


12. Mai 2013 um 18:55  |  165918

Bin ick bei dir … @Exil


cameo
12. Mai 2013 um 19:06  |  165919

OT: Mancini to be replaced by Málaga coach Manuel Pellegrini


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 19:11  |  165920

@cameo

Quelle?
Hab es bisher nur bei SportBild gefunden, die sich auf „AS“ berufen…


cameo
12. Mai 2013 um 19:12  |  165921

Quellen: Telegraph, Guardian und SkyNews (wo gerade Ferguson’s Farewell aus Old Trafford übertragen wird)


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 19:16  |  165922

Danke!


Ursula
12. Mai 2013 um 19:21  |  165923

@ backstreets29

„Also ick finde Kraule gehört in die 11 des Tages
Alles absolut auf den Punkt gebracht“…….

„Morales schreibt ähnlich verschwurbelt wie manch anderer“…..

Unaufgeforderte Replik von „Exil“….

„@backs

Stimme Dir zu, wenn Du das Fettgedruckte meinst. Der Rest, na ja…“

„Bin ick bei dir … @Exil“….

Merken HIER noch User irgendetwas…???

Oder einfacher, wie verkommen sind die
Anpassungsfähigkeiten von Bloggern, die
eigene „Wischiwaschi“, nur „Anti P-Uschi“
in ihrem Sinne voranzutreiben und jegliche
„Fußballdiskussion“ immer und immer
wieder „ad absurdum“ zu führen….

…selbst, “ Ich mal dann mal die P-Uschi und gehe….vielleicht“, stösst nicht ab….???

Geht`s nicht besser? Kann man nicht besser?
Will man nicht besser….???

ODER……


12. Mai 2013 um 19:25  |  165924

@Ursula

Mach dir keine Sorgen, ist alles gut


apollinaris
12. Mai 2013 um 19:29  |  165925

@ursula: ich habe es bemerkt. Du wurdest heut von 2 Seiten ohne jede Aufforderung nahezu permanent gestichelt, nix schlimmes, aber eben sehr nervtötend. Vor allem, wenn immer so getan wird, als würde es nur einseitig sein. Heute wurde kaum gepöbelt, aber unterschwellig permanent gepieckst. Das würde mich auch nerven..trotzdem: einer sollte damit aufhören, zu reagieren; dann klärt sich das auch für den Rest auf, wer die größere Zicke ist, ich würde mal konsequent eine Woche lang NIX, rein gar nix zu sagen; nicht mal kurze statesments.


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 19:32  |  165926

„Der Rest, na ja…“ war sogar ein Wink dahin, dass mir die Aussage nicht gefiel, weil mich „dieses Sticheln“ nervt… Piesacken ist eben was anderes, wenn man sich kennt…


playberlin
12. Mai 2013 um 19:34  |  165927

Auch als jemand, der Uschi desöfteren kritisch sieht, habe ich die versteckten Provokationen heute registriert.

Leute, lasst das mal sein. Ich fand Uschis Ausführungen verhältnismäßig human und sachlich, zumindest das, was ich beim Überfliegen gelesen habe.

Freut Euch vielmehr über die tollen Leistungen unserer Hertha, Solche Siegesserien wird es bald nicht mehr geben…


apollinaris
12. Mai 2013 um 19:34  |  165928

auch deshalb, lieber @exil, würde ich mich freuen, dich mal kennenzulernen 😀
bist du nächste Woche bei der Party dabei?


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 19:37  |  165929

@apo

Kennenlernen steht ganz oben auf dem Zettel, gilt ebenso für @sunny. 😉
Bin Pfingsten aber, fast schon traditionsgemäß, mit den Handballverrückten in DK…

CL-Finale könnte was werden, muss ich aber noch klären.


12. Mai 2013 um 19:38  |  165930

Warum regt sich keiner von euch auf, wenn Ursula hier die User anpöbelt, oder mit noch viel subtileren Sticheleien gänzlich vom Thema abschweift.

Ich habe ihr heute, mal wieder, deutlich gesagt, warum ich manche Dinge nicht mag und welche Sicht ich auf verschiedene Dinge habe. Eine Diskussion, geschweige denn der Wille einen Konsens zu finden, wurde von vornherein abgelehnt.

Wer stichelt, muss das selber auch aushalten können und zwar ohne, dass ihr dann die selbsternannten Blog-Warte sofort mit einem virtuellen Taschentuch zur Seite springen.

Interessant wäre auch zu erörtern, warum es in diesem Blog immer wieder zu gewissen „Unstimmigkeiten“ kommt, wenn ein einziger User/in involviert ist.


cru
12. Mai 2013 um 19:42  |  165931

Habe das Spiel heute leider nicht sehen können, freue mich trotzdem über „Meisterschaft“ und Rekordeinstellung, vermute aber stark, dass nicht „Clemens Fritz“, wie oben geschrieben, den Anschluss erzielt hat -> Christian Clemens 😉 (@ub)


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 19:49  |  165932

@backs

Ist doch schon alles passiert.
Aber irgendwann, wenn man merkt, dass ein Konsens nicht möglich scheint, dann regt man sich nicht mehr auf… sondern pickt sich die Rosinen raus, mit denen man was anfangen kann…
Und da ist eben jeder anders gestrickt.


12. Mai 2013 um 19:51  |  165933

@Exil

Was genau ist passiert?


HerthaBarca
12. Mai 2013 um 19:56  |  165934

Glückwunsch an unsere Jungs zur Felge! Ich schließe mich der Aussage von MP und JoLu an. Der Charakter der Mannschaft scheint zu stimmen! Haben sich nicht hängen lassen und weiter gewonnen!
Keiner kann uns in irgendeinerweise Wettbewerbsverzerrung vorwerfen! Auch ein positiver Aspekt, der mit Sicherheit auch von Außen registriert wird!

😉 Höchstens von denen, die nach der Entscheidung gegen uns gespielt haben und gedacht haben, jetzt ist es bestimmt einfach und möglich uns zu besiegen! 😉


apollinaris
12. Mai 2013 um 19:57  |  165935

@backs: ich glaube nicht, dass man mir das nachsagen kann, nicht @ursula kritisiert zu haben. Aber in letzter Zeit muss ich gestehen, sehe ich das oft (nicht immer) anders. @kraule lobst du heute für seine Sticheleien. Klasse, der kommt manchmal nach 2 Tagen Abstinenz..und als 1. geht er erstmal auf Ursula los. DAS verstehe , wer will. Das ist ja nur noch psychoanalytisch interpretierbar. Das @ursula nerven kann und auch mit Streietereien an´fangen kann..das habe ich „ihr“ oft genug gesagt. Aber in letzter Zeit geht weniger von ihr aus, als von „Euch“. Ich sagte @kraule weiter oben, wie ich das sehe, dass ich seine Beiträge , wenn es nicht um ursula geht, zu wohl 80% unterschreiben kann- aber ich kann das permanente Gezicke nicht gut ab. Deshalb gehen ich bei beiden auf Distanz. Normalerweise wäre das nicht der Fall. Und das geht nun schon seit Jahren so…und pausenlos 🙄


kraule
12. Mai 2013 um 19:58  |  165936

Nun mal Fische bei die Butter! Wann werde ich stichelig, oder auch andere? Immer wenn Uschi hier ist! Richtig! Wenn ich nicht hier bin ist dann Ruhe, oder werden andere stichelig gemacht und von wem? Richtig, von Uschi.
Aber keine Sorge Uschi, alles OK. Nur hast du es geschafft, dass immer wenn du denn Raum betrittst bei mir alles auf QCC umschaltet. Ich kann dich leider nicht mehr für ernst nehmen. Du duellierst mit feiner Klinge, weil es dir nur um das eine geht, ich mit schweren Schwert, weil ich über Fußball mit jedem User auf Augenhöhe diskutieren möchte. Aber das verstehst du a.) nicht, oder wirst es für deine Interessen nutzen. Mir egal.


kraule
12. Mai 2013 um 20:00  |  165937

@apo, wir würden uns petsonl


12. Mai 2013 um 20:02  |  165938

@Apo

Wenn du „in letzter Zeit“ mit 3 Tagen definierst, bin ich bei dir und wenn du bei allem was das betriffst auf Distanz gehst, ist das in Ordnung, dann zieh das baer auch bitte durch.

Allen noch einen schönen Meister-Muttertag-Abend


kraule
12. Mai 2013 um 20:03  |  165939

Sorry, Handy im Pkw. Apo, wir würden uns persönlich ganz sicher gut und wenn auch ab und an kontrovers, gut verstehen.


HerthaBarca
12. Mai 2013 um 20:03  |  165940

Mein Gott – können bitte mal alle, die es betrifft, endlich einmal mit diesem Gezänke aufhören?
Das geht mir tierisch auf den Sa_ _!


HerthaBarca
12. Mai 2013 um 20:05  |  165941

Übrigens meine 3-Stars
Brooks
Morales
JoLu

Ich fand das Spiel insgesamt gesehen sehr souverän von unseren Jungs – auch wenn nicht alles perfekt war!


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 20:08  |  165942

@backs

@apo hat es gut beschrieben, deswegen von mir nur, dass hier niemand, zumindest ich nicht, den Blogwart mimt…

Schönen Abend noch, der „Tatort“ ruft…


12. Mai 2013 um 20:11  |  165943

Borowski bürgt für Qualität ;-

schönen Abend


apollinaris
12. Mai 2013 um 20:19  |  165944

@kraule: das glaube ich ganz sicher.


derMazel
12. Mai 2013 um 20:20  |  165945

M. Ebbers bei Sport 1: „… ich glaube nicht, dass alle Braunschweiger heute fahrtüchtig gewesen wären…“

War gestern jemand in HH unterwegs und hat den Braunschweiger Feier-Mob über die Reeperbahn ziehen sehen??!


hurdiegerdie
12. Mai 2013 um 20:21  |  165946

backstreets29 // 12. Mai 2013 um 19:38

Gibs auf. Glaube jemanden, der das fast hinter sich hat. Du kannst nicht gewinnen. Ursula geht es darum zu piesacken, sticheln, stänkern, zündeln, solange, bis einer drauf einsteigt.
Andere merken das teilweise gar nicht, weil es versteckt in Nebensätzen ist, oder sie inzwischen drüber weg scrollen.

Wenn du dann reagierst, wirst du mitverhaftet, weil DU keine Ruhe geben kannst. Das ist so, es ist ungerecht, es ist aber so. Du kommst da nur raus, wenn du Ursula einfach überliest.

Inzwischen braucht man niemanden mehr auf Uschis Stil aufmerksam machen. Ich denke, jeder hat Sie inzwischen durchschaut.

Noch ein Tipp: Ursula regt sich massgeblich darüber auf, wenn sie überlesen wird 😉 . Wenn du ihr das sagst, bekommst du es dann mindestens 10 mal zu lesen.


12. Mai 2013 um 20:26  |  165947

@hurddie
Ich geh mal davon aus, dass du Recht hast. Ist zumindest mien Gefühl.
ich werd ihn/sie/es künftig ignorieren und dann wird
schon Ruhe sein


kraule
12. Mai 2013 um 20:34  |  165948

@apollinaris // 12. Mai 2013 um 20:19

Genau! Aufgrund z.B. deines, dieses Kommentars, fußt meine Meinung! Wir verstehen uns und kommen evtl. aus der gleichen Genration: der revolutionary.
Ich muss echt mal in den Turm kommen, vllt nicht unbedingt zur immerhertha Runde, sondern mal einfach so. 😉


kraule
12. Mai 2013 um 20:36  |  165949

@backs

Das blöde: irgendwann platzt einem der Kragen….. und dann hat er dich…. so wie mich …….. immer wieder :mrgreen:


12. Mai 2013 um 20:37  |  165950

@Kraule

Nö, dann würd ich mich ja drüber aufregen, ist aber nicht der Fall. Ich dachte man kriegt das, im Interesse des Blogs, hin. Da dem aber so nicht ist, werd ich deinen und Hurdie’s Rat befolgen und die Beiträge künftig ignorieren


kraule
12. Mai 2013 um 20:41  |  165951

Ich nehme mir das immer wieder vor und irgendwann……. aber, OK!
Ich probiere das, im Interesse dieses Blogs, ebenso zu tun.
Weil, inzwischen regt mich das auch nicht mehr wirklich auf.


ubremer
ubremer
12. Mai 2013 um 20:48  |  165952

@cru,

Habe das Spiel heute leider nicht sehen können, freue mich trotzdem über “Meisterschaft” und Rekordeinstellung, vermute aber stark, dass nicht “Clemens Fritz”, wie oben geschrieben, den Anschluss erzielt hat -> Christian Clemens

ist geändert. Danke für den Hinweis


Kamikater
12. Mai 2013 um 20:50  |  165953

@backs
AMs Twitter ist doch voll zu vertehen. WS meinst Du denn? 🙂

@Brauchschweig
Also je länger ich darüber nachdenke, desto unmöglicher finde ich das. Wirklich absolut unentschuldbar und unprofessionell!


Kamikater
12. Mai 2013 um 20:51  |  165954

@Siri
Du wirst morgen entlassen… 🙁


sunny1703
12. Mai 2013 um 20:55  |  165955

@kami

Irgendwann wird Braunschweig auch mal darauf angewiesen sein,dass eine andere Mannschaft ihretwegen nicht wettbewerbsverzerrend auftritt, mal schauen wie sie dann bibbern werden.

lg sunny


apollinaris
12. Mai 2013 um 20:56  |  165956

ich habe das Braunschweig-Spiel nicht gesehen. Halte mich deshalb zurück. Aber eines will ich mal zu bedenken geben: Braunschweig kommt zu 100% übers Team. Außer diesem tollen 9er haben sie keinen wirklich herausragenden Zweitligaspieler. Wenn jeder von denen auch nur 10% nachlässt ( was ich heute bei Ramos u.a. auch gesehen habe..), können die gegen einen Gegner schwer gewinnen. Liegt man dann zurück, der Gegner spielt sich in einen Rausch..geht das schnell, mal 5 Dinger zu bekommen. Ich habe das Spiel nicht gesehen, bestehe also nicht darauf, das es so (kursiv) war..


sunny1703
12. Mai 2013 um 21:00  |  165957

@apollinaris

Natürlich ist das so,dass ich niemanden der Eintracht Spieler eine Absicht unterstellen will. Dennoch hat es was mit fairness zu tun, sich auch in einem Spiel um die Goldene Ananas voll rein zu hängen,wie es heute und auch gestern alle anderen Mannschaften gemacht haben.

lg sunny


12. Mai 2013 um 21:01  |  165958

Dass bei BS nach so einer Saison auch mal die Luft raus ist, muss nicht zwangsläufig mit der Feierei zu tun haben.
5:1 ist zwar deftig, ist andern Mannschaften aber auch schon passiert


cameo
12. Mai 2013 um 21:01  |  165959

Wenn jemandes Meinung auf etwas „fußt“ (20:34), was passiert in der Zeit mit den anderen Körperteilen?


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 21:05  |  165960

@cameo

Dann „kopft“ es bei dem Einen oder Anderen…


Sir Henry
12. Mai 2013 um 21:13  |  165961

@Exil

Wenn ich mir den gesammelten Schmonsens des heutigen Abends einiger Weniger hier so zu Gemüte führe, finde ich den Ausdruck „entkopft“ passender.


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 21:15  |  165962

@Sir

Vielleicht war der Eine oder Andere zu lange am Kopfballpendel?


Sir Henry
12. Mai 2013 um 21:21  |  165963

@Sir

Möglich. Vielleicht hätte „der eine oder andere“ den Kopfballpendel in der Uwe-Seeler-Mexico-Variante nutzen sollen.


raffalic
12. Mai 2013 um 21:21  |  165964

Habe das Spiel nicht gesehen, freue mich aber sehr, dass „Mein Morales“ heute über 200 „Sterne“ sammeln konnte und getroffen hat! 🙂

Wo sind eigentlich @Nordfass und die anderen Morales-Basher auf einmal hin?


Nordfass Kossi
12. Mai 2013 um 21:40  |  165965

Hallo Rafa, da komme ich ja gerade richtig an mein Mac Book….
Morales hat heute für mich sein bestes Spiel im Hertha-Trikot gemacht ( diese Meinung hätte ich auch gehabt, wenn er kein Tor geschossen hätte ).
An meiner Meinung, dass Morales sich nicht dauerhaft in der Bundesliga durchsetzen wird bleibe ich.
Des weiteren sehe ich mich nicht also Morales-Basher, sondern dich als „Pöbelkopf“ ( s. Dein Kommentar im Blog gg. Sandhausen, wo Du mich aus dem nichts anpöbelst ).
Lies bitte die Beiträge komplett im Blog….
…denn dann hättest Du gelesen, dass ich keinem Hertha-Spieler etwas Schleche wünsche und mich über jede gute Leistung freue !


12. Mai 2013 um 21:41  |  165966

@ raffalic
Keine angst die kommen wieder (leider) aber umso mehr kann man sich gerade jetzt für morales freuen 🙂
Und da es bei hertha langsam Sitte wird eine vertragsverlängerung vor einem Heimspiel bekannt zu geben, hoffe ich mal auf nächste Woche.
Oder irre ich mich mit der längst überfälligen Verlängerung?


Nordfass Kossi
12. Mai 2013 um 21:42  |  165967

Ach Rafa, wenn man ein Spiel nicht gesehen hat, sollte man sich vielleicht zu der Leistung der Spieler in diesem Spiel zurückhalten….
…aber das passt halt zu Dir !!!


Sir Henry
12. Mai 2013 um 21:42  |  165968

Jetzt quatsche ich schon mit mir selber…


Ursula
12. Mai 2013 um 21:42  |  165969

Also um mal etwas SEHR POSITIVES
rüber zu bringen, die Hertha spielt seit
den letzten Wochen, als der Aufstieg
schon (fast) feststand, besser, ehrlicher
und VIEL redlicher als z. B. eben die
Braunschweiger! Gut gemacht….


Exil-Schorfheider
12. Mai 2013 um 21:43  |  165970

@Sir

Haben die Adligen das nicht oft? 😉


Ursula
12. Mai 2013 um 21:47  |  165971

Übrigens 111 ter, das gibt nen Schnaps….


Ursula
12. Mai 2013 um 21:50  |  165972

Ich wollte eigentlich noch recht sachlich
auf die „ungewünschte Zusatzreplik“
von „hurdie“ reagieren, aber bei der
Stimmung HIER…

Ich überlege noch einmal, ob ich doch
noch etwas schreibe!?


Inari
12. Mai 2013 um 22:00  |  165973

Wohoo, ein Punkt reicht für zweitligabestmarke, oder?


apollinaris
12. Mai 2013 um 22:09  |  165974

mein Rat; keinesfalls..
@Morales: er hatte schon immer mit das größte Potential von allen Jungen. Nicht ganz zufällig war er schon vor 2 Jahren, also noch blutjung, bei Babbel ganz ganz dicht dran. Nur der sehr gut spielende Lell und das gesetzte DM ( wie auch aktuell..) stand ihm im Weg. Danadch gab´s ein Loch; in seinem Alter absolut nichts ungewöhnliches. Die Klinsman-Berufung hat ihm enorm mentalen Auftrieb gegeben. Er nutzt seine Chance. Ihm traue ich die Buli durchaus zu; jedenfalls beinahe eher als dem Ronny oder manch anderem. Ob er es letztlich schaffen wird, hängt von vielem ab. Ein Vorurteil abzugeben, halte ich für wenig sinnvoll und auch recht uncharmant..Schließlich ist er einer unser wenigen AKADEMIKER..
Generell fehlts jenen einfach etwas an Konstanz. Ob Holland, Schulz oder Morales. Das kann ein Zeichen von fehlender Klasse sein, aber auch ganz schlicht dem Alter geschuldet sein. Überragendes Talent ala´Götze oder Draxler sehe ich bei uns eh nicht.


coconut
12. Mai 2013 um 22:11  |  165975

@Ursula
Nee, bitte lass es sein.
Bringt eh nichts als böses Blut.

Schönes Spiel heute und es hat mich für Morales sehr gefreut, das er, ausgerechnet Heute an seinem Geburtstag, getroffen hat.
Sehr schön auch zu sehen, wie sich alle mit ihm gefreut haben. In der Truppe scheint es zu stimmen. Ich hoffe nur sehr, das es auch so bleibt, wenn es nicht mehr so rund läuft.


Ursula
12. Mai 2013 um 22:12  |  165976

Ich kann es nicht lassen, aber bitte…

„Inzwischen braucht man niemanden mehr auf Uschis
Stil aufmerksam machen. Ich denke, jeder hat Sie
inzwischen durchschaut.“

Ich HOFFE Dich auch ungeschätzter „hurdie“….

„kraule“ ist einfach gestrickt, seine Reaktionen
sind unterschiedlich, nach „Tagesform“ normal,
wie Du mir in mehreren „TSP-PN`s“ bestätigt
hast und mehr (!)…..

Den „backstreet29“ halte ICH für anspruchs-
voller, der wird schon mal in sich „reinhören“….

Gefreut habe ich mich über den pragmatischen
Beitrag von „Playberlin“! Kritisch aber sachlich!

Wie oft habe ich Dir „hurdie“, jegliche „Quali“
abgesprochen, einen normalen Umgang mit
„Besseren“, wie mit „apo“, möglicherweise
auch mit mir (?), zu ertragen!?

Du interpretierst “Hertha-Fußball” und ich
konfrontiere Dich mit der Tatsache, dass
ich dies modifiziert immer wieder vor Tagen
(manchmal Wochen), SO eingebracht habe!

Du bist der „Ansporn“ für ANDERE, wie auch
gerade EBEN wieder, „Oute Dich, Heulsuse,
Waschweib, ZÜNDLER“, etc., etc. ….

Zugegeben “Brandstifter” war noch nicht in
Deinem Repertoire!

Dein Grundcharakter, Deine „Einsamkeit“,
Deine Ferne von Berlin, Deine Probleme
mit Deinem Job, mit Deiner Verantwortung,
durchaus, lassen Dich immer wieder so, so
völlig fernab vom „Berliner Alltag“, aus der
Ferne so „egomanisch“ reagieren…!!

Für Dich hat dieser “BLOG” hier, eine ganz
andere Funktion, wie für mich z. B. oder
die MEISTEN hier! Verständlich!!

Hattest Du bei all Deinen Vorwürfen jemals
von mir eine REPLIK so erlesen, wie Du „sie“
schon immer, immer wieder versteckt, oder
so OFFEN, wie eben, allgemeingültig heraus-
posaunst?? Nee, wa!

Meine ehemals (beruflichen) „Spekulationen“
als Ferndiagnose sprengen natürlich auch den
Rahmen dieses Blogs HIER und werden Dir
im Detail auch nicht gerecht, aber….

Deine Eitelkeit ist grenzenlos und ALLES, was
Du gerade auf mich „transferieren“ wolltest,
entspricht, für Dich wissentlich, Deinen ganz
ureigenen „Selbsterkenntnissen“……….

Aber pssst, das merkt ja KEINER!

Da gibt`s ja noch für “Alltags-Nobodies”
den Hertha-Blog, den Fußball, und die
“Ursula”, die oft ne andere Meinung hat….

…da kann man “Abreagieren” und findet
auch bei den bekannten Verdächtigen ggf.
die gewünschte Zustimmung, na bravo!

Du bist in den letzten Wochen, nach Deinem
“EKLAT” mit mir, erneut in der Versenkung
verschwunden und versuchst Dich, durch
“Anbiederung” über einen einzigen USER
wieder interessant zu machen, ins Gespräch
zu bringen! Trauer muss Elektra tragen…..

…so billig gab`s den “hurdie” noch nie….!!!


raffalic
12. Mai 2013 um 22:13  |  165977

Vielen Dank für deine sehr differenzierten Antworten, @nordfass! 🙂


Ursula
12. Mai 2013 um 22:14  |  165978

Sorry „coconut“, aber es hat sich überschnitten,
denn ich hätte auf Dich gehört….


apollinaris
12. Mai 2013 um 22:16  |  165979

zu früh abgeschickt, es sollte Brooks noch rein: für mich die Sensation dieser Saison! Hatte ich ihm nicht ansatzweise derartig zugetraut. Ich kann mir bei ihm noch ne gewaltige Steigerung vorstellen; allerdings nur, wenn er einen richtig guten Partner an die Seite bekommt und das DM den Druck weiterhin gut kanalisieren kann; sonst könnte er verheizt werden. Ein Hubnik vor 2 Jahren wäre ideal gewesen..


Nordfass Kossi
12. Mai 2013 um 22:17  |  165980

Habe ich gerne gemacht…jederzeit gerne wieder!


Dan
12. Mai 2013 um 22:23  |  165981

Sportplatz
In Cottbus feiern die schon lange, oder ? 😉


hurdiegerdie
12. Mai 2013 um 22:49  |  165983

@Dan, warst du da gerade hinter Hoeness zu sehen?


Papazephyr
12. Mai 2013 um 22:54  |  165984

… und wieso berichten die beim Sportplatz so viel über die durchschnittlichen Cottbusser ???


Dan
12. Mai 2013 um 23:04  |  165985

@hurdie

Keine Ahnung, habe ich nicht darauf geachtet.


t.o.m.
12. Mai 2013 um 23:04  |  165986

@papazephyr, na wieso wohl?
Bei dieser starken Leistung unserer Hertha
fehlen denen einfach die Worte 😉


HerthaBarca
12. Mai 2013 um 23:08  |  165987

@Barca
Sind vorab spanischer Meister!
Weil Real gestern nur Unentschieden gegen Esanol gespielt hat!
Barca hat heute 2:1 gegen Atlético gespielt!


t.o.m.
12. Mai 2013 um 23:15  |  165988

@ herthaBarca,
freut mich für die „BarcaSeite“ in Deinem Herzen.
Und für die „HerthaSeite“ in Deinem Herzen.
Geiler Sonntag, oder? 😉


Dan
12. Mai 2013 um 23:17  |  165989

OT 😉

Donald Lutz mit seinem ersten HR und drei RBI.


Ben
12. Mai 2013 um 23:24  |  165990

bin mal wieder bei @ursula. ich verstehe die Steitgkeiten, die noch aus Tagesspiegelzeiten herrühren eh nicht. Ohne Leute wie Ursula wäre das hier doch lahm.

@ub @ursula @apo @dan @sunny sind doch alle auf Ihre weise legendär auch wenn man sich mal nen fachlichen Rüffel abholt. 🙂

ich scheibe teilweise provokanter als Ursula und bei mir wird es bis auf wenige ausnahmen auch nicht persönlich.


King for a day – Fool for a lifetime
12. Mai 2013 um 23:35  |  165991

Felge ?


t.o.m.
12. Mai 2013 um 23:36  |  165992

@ben
100% dáccord


King for a day – Fool for a lifetime
12. Mai 2013 um 23:52  |  165993

Provokant sein ist wie das iPhone 27 haben = cool

Wer hat Angst ?

http://www.youtube.com/watch?v=igaGj2r2l1E


cameo
12. Mai 2013 um 23:56  |  165994

Mark Van Bommel hat heute standesgemäß in Orange seine Karriere beendet.
(Gelb und Rot ergibt Orange.)


coconut
13. Mai 2013 um 0:04  |  165995

@hurdie
Danke, das du auf eine Replik verzichtet hast.

@Ursula
Ohne Wertung, nur meine (Lebens-)Erfahrung:
Jemanden zu beurteilen, den man nicht im realen Leben über längere Zeit kennt und erlebt hat, halte ich immer für gewagt.

Keine Ahnung wie oft mir schon jemand sagte, du, bei dem oder der sei vorsichtig, weil….
Meine Antwort war immer:
Ich mache mir da lieber selber ein Bild von. Mir muss man schon beweisen, das man nichts taugt.
Oft verbirgt sich hinter der Fassade nämlich ein ganz feiner Mensch.

Mein Rat:
Wenn ihr nicht miteinander könnt, in dieser virtuellen Welt, dann geht euch aus dem Weg. Das tut keinem weh.
Versprochen. 😉

n8 @all


King for a day – Fool for a lifetime
13. Mai 2013 um 0:08  |  165996

Mein Rat:
Wenn ihr nicht miteinander könnt, in dieser virtuellen Welt, dann geht euch aus dem Weg.

Aber dann nimmt einen ja garkeiner mehr wahr.
Das tut vielen offensichtlich noch viel mehr weh …

Beendet einfach den „Wettk(r)ampf“
Ich empfinde Liebe und Resekt für euch alle.
ommmm


apollinaris
13. Mai 2013 um 0:17  |  165997

sehr schöner Beitrag @coco: jep, es geht nur, wenn „man“ aug Erwiderung und/Selbstrechtfertigung verzichten kann. Mitunter sehr schwer, weil es brennt. Deshalb wohl nennt man solche Dinge “ groß“ (menschliche Größe)
OMMMM.. II.


apollinaris
13. Mai 2013 um 0:18  |  165998

@King: der letzte Satz war ober- cool:


b. b.
13. Mai 2013 um 0:25  |  165999

Meinen Glückwunsch an das Team Hertha BSC. Ein besonderes DANKE SCHÖN an unseren Trainer Jos Luhukay.

Wie hat er das Umfeld positiv beeinflusst, alle in die Spur gebracht. Spieler aufgebaut, intern (mutmaße ich mal) wie extern Entscheidungen moderiert. Alle, insbesondere die Spieler, loben seine Einstellung, seine Art und Weise. Völlig unaufgeregt, da gab`s wohl eine Ausnahme, der Typ. Tut unserer Hertha so gut.

Trainer, ich wünsche Ihnen und unserem Team, dass der Zusammenhalt auch in der kommenden Saison bestand haben wird. Es Ihnen gelingt, das Herthaschiff durch künftig schwerere See zu steuern, um den Hafen Klassenerhalt sicher anlaufen.


b. b.
13. Mai 2013 um 0:42  |  166000

Meine *** Alfredo, Brooks und Kraft, Lustenberger, Kluge auch ganz stark. Gut zu sehen, es geht auch ohne Ronny. Der FCK wurde sicher in Schach gehalten, natürlich erarbeitet sich der Gegner auch Chancen. Die Starken aus Liga 1 werden so etwas besser nutzen. Schwächere eben nicht so konsequent, so dass wir hoffentlich, letzlich in Liga 1 zumindestens Platz 15 erreichen werden.
Zu ÄBH, was für ein Fussballer, leider zu oft für die Galerie, wenn er sein Können doch besser kanalisieren könnte.
bei 00:25 noch ein zu zwischen an und laufen


Kamikater
13. Mai 2013 um 0:51  |  166001

@b.b.
Absolute Zustimmung!

Besonders die Tatsache, dass JLu nach dem Chaos der letzten Saison geschafft hat, die Re-Konzentration aller Spieler wieder auf das Sportliche zu lenken, ist der Schlüssel zum Erfolg gewesen.


etebeer
13. Mai 2013 um 1:40  |  166002

Glückwunsch HERTHA BSC.

Meister und der erhoffte Aufstieg.
Alle die zu diesen Erfolg
beigetragen haben
können Stolz sein.
Auch die Fans,
die bei Wind und Wetter
die Mannschaft
in Heim und Auswärtsspielen
unterstützt haben.

Eigentlich sollte man
in dieser Mannschaft
keinen besonders hervorheben.
Das Team ist aufgestiegen
durch den Teamgeist
und die individuellen Stärken
jedes einzelnen Spielers
die der Trainer erst “rausgekitzelt” hat.

Ob diese Mannschaft
in der Bundeslige bestehen kann ?
Diese Frage stellt sich jetzt doch noch nicht.

Sind die Namen
der Neuverpflichtungen bekannt
die ersten TE absolviert
und die ersten Testspiele gespielt kann
man sich vorsichtig Gedanken machen.

Da ist dann die jetzige Saison Vergangenheit,
alle haben sich wieder neu zu bewähren,
alle fangen dann bei Null wieder an,
Mannschaft, Trainer, Manager,
am besten fehlerlos
mit dem Ziel Klassenerhalt
und nur darum wird es gehen.

Grüße aus HH nach Berlin


apollinaris
13. Mai 2013 um 1:43  |  166003

ich kann mich nicht erinnern, in den letzten Jahren eine konzentriertere Truppe in Berlin gesehen zu haben. Was mir heute sehr gefallen hat: der total entspannte J-Luh. Diese Mischung aus An-und Entspannung ist eine große Fähigkeit- die haben nur wenige Trainer, glaube ich.- Fussballerisch ist vieles nicht so, wie es sich wohl viele wünschen; am meisten vermutlich die Trainer selbst. Aber schon Widmeyer ließ üben und üben und nicht viel war davon auf dem Platz zu sehen. Da müssen wir einsehen, dass uns schlicht Qualität fehlt, um tollen Fussball zu spielen (?)
Eines dürfen wir aber , bei allen Zweifeln haben: Vertrauen in den Trainer. Ob nun immer die richtigen (Personal-) Entscheidungen getroffen werden:das weiss man nie so richtig. Was wir wissen: J-Luh kennt keine Verwandten, stellt nur nach Überzeugung auf.
Das Schwierigste ist, die Gruppe beieinander zu halten. Ob ein Holland oder Brooks oder Ronny immer richtig eingeschätzt wird: das wird auch in Zukunft Stoff für die Diskussionen hier sein. Ohne diese, funktioniert ein blog über Fussball ja gar nicht. Ich hoffe nur, wir schaffen es, auch nach den erwartbaren Niederlagen..nicht das Vertrauen zu verlieren. Ob es so weit gehen muss, wie in Bremen, bezweifele ich ein wenig,- aber für 5,6 Jahre würde ich mal gerne einem Trainer auch Niederlagen verzeihen wollen und vorhersehbare Fehler zugestehen. Denn die machen auch ein Klopp, ein Heynkes..
Ich weiss: fromme Wünsche. Aber ein bißchen Bremen darf ruhig sein. Berlins Fussballfans sehnen sich mehrheitlich nicht nach CL, sondern nach Kontinuität und Solidität. Davon bin ich überzeugt. Leider ist der boulevardeske Teil der Presse anders gepolt.
Von denen sollte man sich nicht kirre machen lassen.
Wenn Preetz das gelernt hat, nicht immer die Köpfe rollen zu lassen (und davon bin ich eigentlich überzeugt), kann es gut sein, das wir nächstes Jahr an dieser Stelle zusammen den verdienten Klassenerhalt feiern..und ein, zwei neue Talente aus Berlin spielen ( Mukki und so..). Und die Restrepublik hat gelernt, dass nicht nur in Freiburg gut gearbeitet wird..
OMMMM III.
Gute Nacht allerseits.. 😉


HerthaBarca
13. Mai 2013 um 6:07  |  166004

@t.o.m.
Stimmt!
War ein schönes sportliches WE!


HerthaBarca
13. Mai 2013 um 6:12  |  166006

@sunny
Da wir „Leidgenossen“ sind, möchte ich Dir sehr gerne berichten, dass ich meine Mountainbike-Tour im Zittauer Gebirge sehr gut überstanden habe. Konnte ohne Probleme alles mitfahren! 😉


Freddie1
13. Mai 2013 um 6:48  |  166007

@herthabarca

Schön, dass es dir gut geht. Also gesundheitlich.

Die UK Fans scheinen ja ne coole Truppe zu sein.
Fand deren Twitterbeiträge gut, insbesondere den Kommentar zu Hennes‘ Ankündigungen der Tore auf den anderen Plätzen.
Gab es schon mal einen Bericht über diese Herthafans von der Insel?


catro69
13. Mai 2013 um 6:53  |  166008

Guten Morgen allen erstklassigen Zweitligameisterfans.
Ehre wem Ehre gebührt.
Lob ist angebracht und berechtigt.
Keiner will den Partycrasher machen, ich auch nicht. Für Hertha hoffe ich, dass die Aufstiegsfreude nicht den Blick auf „Probleme“ vernebelt, das die richtigen Entscheidungen getroffen werden.
Unser Trainer spricht jetzt schon vom BSC als zukünftige „Überraschungsmannschaft“. Na dann kann nichts schiefgehen, der weiß scheinbar immer was kommt und passieren wird, vielleicht sollte ich mal meinen Lottoschein von ihm tippen lassen.


Dan
13. Mai 2013 um 6:59  |  166009

Kicker Noten:

Kraft (2)
Kobiashvili (3)
Brooks (2,5)
Janker (3,5)
Ndjeng (3)
Morales (2,5)
Lustenberger (2,5)
Ben-Hatira (2,5)
Kluge (3)
Allagui (3)
Ramos (4)

Hubnik (-)
Sahar (-)
Wagner (-)

SR: Winkmann (Kerken), Note 2,5,
lag in den wichtigen Situationen richtig; etwa, als er Bruno Nascimentos Treffer abpfiff (23., McKenna hatte sich gegen Brooks aufgestützt); einziges Versäumnis: übersah bei Clemens’ Schuss die Abseitsstellung von Ujah, der prompt den Abpraller bekam (22.).

Spieler des Spiels: Thomas Kraft, Berliner Rückhalt, hielt mit drei starken Aktionen
Herthas Sieg fest.

Quelle: Kicker 40/2013


13. Mai 2013 um 7:03  |  166010

Guten Morgen

Wo hat Luhukay von der zukünftigen Überraschungsmannschaft gesprochen?

Ist irgendwie an mir vorbei gegangen


sunny1703
13. Mai 2013 um 8:05  |  166011

@HerthaBarca

Toll, dass die OP für Dich einen solche Lebensqualitätsverbesserung bedeutete. 🙂

Soweit bin ich wegen des vier Monate späteren Eingriffs natürlich noch nicht, aber eine Verbesserung spüre auch ich schon. 😀

lg sunny


Freddie1
13. Mai 2013 um 8:05  |  166012

Thx an @dan für die Kickernoten.
Kann ich auch so nach vollziehen.


sunny1703
13. Mai 2013 um 8:09  |  166013

Stimmt die Kickernoten könnten dieses Mal fast von mir sein, bis auf Kluge und Allagui, die ich etwas schlechter fand, die Betonung liegt auf etwas.

Auch für mich war Kraft Spieler des Spiels.

lg sunny


sunny1703
13. Mai 2013 um 8:14  |  166014

Wollen wir hoffen, dass es bei uns nicht auch diese Entwicklung bei bestimmten so genannten Fangruppen gibt:
http://www.bz-berlin.de/sport/fussball/rassismus-gegen-mario-balotelli-eklat-in-serie-a-article1679264.html

lg sunny


elaine
13. Mai 2013 um 8:17  |  166015

@King
gestern Abend warst du aber gut drauf 😆

zu allem 100% d’acord

@Dan, danke für die Noten

Meine *** Kraft, Morales, Ben Hatira

Für mich hat Kraft das beste Spiel seit langem abgeliefert. Er hat sich da schon ziemlich mutig eingesetzt.
Alfi hat sich ein schönes Burzeltagsgeschenk gemacht.


fechibaby
13. Mai 2013 um 8:50  |  166016

Hertha ist souverän Meister in der 2. Bundesliga geworden.
Dazu noch einmal Herzlichen Glückwunsch!
Nach dem nächsten Sieg, am Sonntag gegen Cottbus, hat Hertha dann auch den neuen Punkterekord von 78 Punkten geschafft!
Dann müssen aber die Neuverpflichtungen beginnen. Mit dem aktuellen Kader wird es sehr schwer werden, denn Klassenerhalt zu schaffen.
Jetzt feiern wir aber erst einmal die 2. Ligameisterschaft!!


Kamikater
13. Mai 2013 um 8:52  |  166017

@sunny
Weitestgehend absolut d’accord. Aber wann hat denn JLu uns als künftige Überraschungsmannschaft angekündigt?

@ete
Noch immer reimt sich nix, aber ich fand den Hinweis darauf gut, dass die Fans Stolz sein können, diese Truppe dieses Jahr bei Heim- und Auswärtsspielen unterstützt zu haben. Das sollte unbedingt nach der letzten Saison erwähnt werden!


f.a.y.
13. Mai 2013 um 9:02  |  166018

Das zweite Mal in Folge, dass ich den Kicker Noten zustimme. Gabs lange nicht mehr. 🙂

Die Reise nach Köln war zwar anstrengend und schlafraubend, aber es hat viel Spass gemacht. Die Kölner haben ein Stadion, dass mich neidisch werden ließ und die Fans fand ich spitze. Bis auf ein paar Hirnentkernte (dieses Wort…), die direkt neben dem Gästeblock saßen und ihren Frust per Becherwurf an den Berlinern auslassen mussten. Ist natürlich auch speziell, direkt neben dem Gästeblock die Plätze ausschließlich an FC Fans zu vergeben. Die Jecken… 😉 Ansonsten hat mich beeindruckt, dass trotz aussichtsloser Situation so viele im Stadion waren, hätte ich in Berlin auch gerne.

Das Spiel fand ich erstaunlich gut, immerhin ging’s für Hertha ja „nur“ noch um die Ehre, vor allem weil es in Nullkommanichts in Pauli 2:0 stand. Trotzdem haben die sich richtig reingehangen, das fand ich toll. Was die Braunschweiger hingegen mit ihren mitgereisten Fans veranstaltet haben, ist peinlich. Verlieren okay, aber untergehen muss man auf Pauli echt nicht.

Was mir aus ungewohnter Perspektive und aufgrund aktueller Spiele des Juniors auffiel: die Flügel machen Herthas Spiel extrem eng, das sowohl Hatira als auch Allagui immer nach innen ziehen und sich eher Richtung Strafraum orientieren. Absicht oder Stürmerkrankheit? Hat mich zumindest erstaunt, dachte dass nur Kiddies Schwierigkeiten haben, auf den Flügeln die Position zu halten und nicht in Richtung „Geschehen“ zu rennen.

Jetzt hoffe ich, am Samstag in Friesland einen Fernsher mit Sky zu finden, damit ich den Untergang von Hoffe live und in Farbe angucken kann. Fortuna – Lautern dann zuhause auf dem Sofa und zum ersten Mal in meinem kurzen BuLi Leben pro Teufel. Manchmal muss man halt Opfer bringen.


kraule
13. Mai 2013 um 9:14  |  166019

@fay

Guten Morgen.

Das Spiel über die Außen!

Ich weiß nicht ob die schon einmal ein Spiel der Nati im Stadion miterlebt hast? Im Fernsehen kommt das nicht so deutlich rüber.
Was mich da immer wieder fasziniert und den, für jeden offensichtlichen, Unterschied ausmacht, ist das Flügelspiel!
Das fesselt mich immer wieder und ich verstehe nicht warum das nicht auch bei meiner Hertha möglich ist 😉


Freddie1
13. Mai 2013 um 9:25  |  166020

@flügelspiel

Auch Sahar neigt dazu, in die Mitte zu ziehen.
Leider.
Gestern konnte man schön sehen, wie gefährlich ein „richtiges“ Flügelspiel sein kann, als Allagui klasse auf Ben Hatira passte ( und der verpasste).


ubremer
ubremer
13. Mai 2013 um 9:33  |  166021

@ursula

gestern, 22:12 Uhr

Das war unanständig.
Das weißt Du.

Der große Rauskommer für Dich wäre eine Entschuldigung.
Der kleine, die Bitte, jenen Beitrag zu löschen.


Dan
13. Mai 2013 um 9:57  |  166022

@sunny

Ich finde es ja sehr aufmerksam und interessant, wenn Du Fankrawalle, Ausschreitungen und Negativschlagzeilen hier verlinkst.

Aber musst das immer unterschwellig von Dir mit Hertha BSC und seiner Fankultur verbunden werden?

Denn für mir liest sich das jedesmal, als wenn die Hertha Fans nah an der Grenze stehen und Du vor dem Überschreiten warnst.

Wollt ich nur mal los werden, weil ich 99,9 %unserer Fans trotz Platzsturm gegen Nürnberg 2010, weder im braunen Sumpf noch in der Rassismus-Spirale sehe.

Das es die „Braunen“ bei uns gibt, ist bekannt. Leider wieder sichtbar war die „Wannsee-Front“ beim Freunschaftsspiel gegen den Berliner SC.

Der Verein hat Regeln aufgestellt um zumindest das Outfit zubeschränken, in die Köpfe kannste nicht schauen. Ansonsten finde ich „reinigt“ sich die OK durch ihre Ultras und dem OFC recht ordentlich.


Kamikater
13. Mai 2013 um 10:01  |  166023

@ub
Bringst Du in der sauren Gurken Zeit einen Artikel darüber, wo die Spieler ihre Ferien verbringen und wie sie sich fit halten? Würde mich mal interessieren, wie man das z.b auf den Malediven machen will, wo man auf einer 150×200 Meter Insel nicht mal im Kreis laufen kann.

🙂


Ursula
13. Mai 2013 um 10:02  |  166024

@ ubremer
Ich kann nicht leugnen, dass ich gestern
äußerst sauer war, kommt in dieser Form
seltener vor, weil es mir nur um diese
Fußball-Diskussion ging, als dann, wie
gehabt, nach meinen „Spielerkritiken“
plötzlich die “Post abging”….

Als dann wieder gewisse Ruhe eintrat, kam
der “hurdie”-Beitrag als “Nachschuss”, wie
fandest Du den um 20:21 Uhr?

Ich habe aber in der Tat überlegt, ob ich
mich zu meinem Beitrag selbst “verleiten”
soll! Die Mahnung von “coconut” kam da
etwas zu spät! Spätestens als “apo” und
eben “coconut” mahnende, nachdenkliche
Worte für mich und diesen Beitrag übrig
hatten, merkte ich, dass ich über das Ziel
hinausgeschossen bin, was ich eigentlich
immer vermeiden will…

Eine Entschuldigung, in diesem Fall an
“hurdie” ist meinerseits immer drin, wenn
ER sie denn annimmt! Tschuljung!!

Eine Entschuldigung tut nicht weh und ist der
erste Weg zur Besserung! Wie Du verfährst,
überlasse ich natürlich Dir!

Schönen Frühlingstag allerseits, auch Dir!


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 10:02  |  166025

@kami

Da hilft viel Schwimmen, vor allem in der Disziplin „Hai-Alarm“. 😉


13. Mai 2013 um 10:09  |  166026

Kann mich jetzt bitte mal jemand aufklären, wo Luhukay von der künftigen Überraschungsmannschaft gesprochen hat?

Ich kann mit den Kicker-Noten leben, aber ich habe Ben-Hatira nicht bei 2,5, also auf Augenhöhe mit Lusti gesehen.

ÄBH hat mal wieder viel versucht, aber für eine so gute Note war für mich zu wenig Gelungenes dabei.

Brooks hingegen kommt dann im Verhältnis zu schlecht weg, weil er gestern erneut ein überragendes Spiel abgeliefert hat


ubremer
ubremer
13. Mai 2013 um 10:12  |  166027

100 Sekunden Faszination Fußball

12. Mai, Halbfinal-Rückspiel Championchip (der Sieger diese Paarung zieht ins Championchip-Finale ein. Der Sieger des Finales steigt in die Premier League auf)

Watford-Leicester 2:1 (Hinspiel 0:1)

90.+5 Minuten sind gespielt, Nachspielzeit ist bereits überschritten.

Und dann passiert das . . .


13. Mai 2013 um 10:17  |  166028

Ui….sowas kann was Traumatisches sein 😀


teddieber
13. Mai 2013 um 10:22  |  166029

Guten Morgen @ll.
Wir sind Meister :-D.

@ub
In England waren einige spannende Spiele bzw Dramen. Hoffentlich werden wir so etwas nie mehr mit Hertha erleben. Zumindest nicht was mit Abstieg zu tun hat.
Bei Hull City gab es ein ähnliches Drama.
http://www.11freunde.de/interview/wie-war-das-aufstiegsdrama-von-hull-city-nick-proschwitz


Traumtänzer
13. Mai 2013 um 10:30  |  166030

@Ursula
Wenn es Dir „nur um diese Fußball-Diskussion ging“, dann konzentriere Dich doch darauf auch endlich mal! Du heizt die Stimmung hier doch aber immer wieder selbst an, indem Du User (sinngemäß) schnell mal als „unqualifiziert“ abkanzelst, wenn sie Dinge äußern, die sich nicht mit Deinem Wahrnehmungsraum decken. Leben und leben lassen, heißt hier die Devise! Orientiere Dich doch da vielleicht auch mal selbst dran und fordere das nicht (auch sinngemäß) durch Deine Rumheulerei für Dich ein.
Und ich finde, wenn Du das nicht schaffen solltest, haste aber auch ’ne Sanktion verdient, nämlich den fettesten „@Ursula-Beitrags-Ignore“ aller Zeiten. Und da kannste dann noch so aufmerksamkeitsheischend zurücktreten wie Du willst.


sunny1703
13. Mai 2013 um 10:34  |  166031

@Dan

Zum ersten habe ich in den Moment den deutschen Fußball bzw die deutsche Fanfußballgemeinde gemeint.

Zum anderen schreibe ich immer von so genannten und/oder bestimmten Gruppen. Muss ich die noch in umständlichen Sätzen darauf reduzieren, dass es vielleicht x oder xx Prozent aller Fans ist?!

Ob x oder xx Prozent dieser Fans dann dafür sorgen, dass jeweils ein Verein bzw in dem Fall Hertha für die abdrückt, wird für den Verein ziemlich egal sein.

Zu den Rechten,sorry, wenn ich das so schreibe. du bist da nicht gut informiert.Es wird versucht bzw es ist schon die Szene von rechts zu einem gewissen teil unterwandert. Dabei spielt auch Hertha eine Rolle, keine größere als beim BVB meinetwegen aber eine größere.

Die Problemtik sind dabei nicht so sehr Typen,die durch Rassismus auffallen oder im Suff deutschland erwache brüllen,sondern die die Fangruppen unterwandern und zwar auf eine eher intellektuelle Weise.

Berlin und damit vor allem Hertha steht unter Beobachtung. Das zu leugnen hieße an der Realität vorbei zu schauen.

Um es klar zu stellen alle Vereine in Deutschland und auch mit starken Bemühungen Hertha BSC versuchen dagegen zu arbeiten, da bin ich ganz bei Dir!

lg sunny


Freddie1
13. Mai 2013 um 10:37  |  166032

@ub
Danke für den Link!
Incredible!

Und wieder mal auch der Beweis, dass die englischen Kommentatoren wesentlich better klingen 😉


Ursula
13. Mai 2013 um 10:49  |  166034

„Unqualifiziert“ ist nicht meine Diktion, auch
wenn es für Dich so durchklingen mag und
auf Deinen, diesen Beitrag @ Traumtänzer,
wie auch die zuletzt gehabten, gehe ich besser
nicht ein, wäre ja WIEDER „Hamsterrad“…..

In diesem Sinn, allzeit gute Fahrt und Gott
erhalte Dir Deinen Frohsinn!


sunny1703
13. Mai 2013 um 10:49  |  166035

@Dan

bevor ich mit meinem Sport beginne, ein Link extra nicht zu einer linken Seite, der sich im Tenor des Beitrags zu einem großen Teil mit meinen Infos deckt, nur eben nicht wie in der Welt für NRW geltend ,sondern eben leider auch für Hertha….neben vielen anderen vereinen auch.
http://www.welt.de/regionales/duesseldorf/article113301731/Erobern-Nazis-die-Stadien.html

lg sunny


Ursula
13. Mai 2013 um 10:54  |  166036

@ Traumtänzer, eine Frage habe ich dann
doch noch! Warum gießt Du immer noch Oel
ins Feuer, abschon du weder gefragt, noch
betroffen bist…?

Spielt mit Die KEINER….?


Dan
13. Mai 2013 um 11:13  |  166037

@sunny

Wieder so eine Selbstsicherheit von Dir über meinen Informationsstand.

Ich glaube meine persönlichen Infos aus Ultra-, Fanclub- und Polizeikreisen sind ausreichend genug um mir eine Meinung zu bilden.

Ob sie besser sind als Deine Ferndiagnose, kann ich nicht beurteilen, nehme ich mir aber auch nicht raus. Ich zweifle sie aber zu Teilen an.

Und obwohl ich darauf hinweise, dass wir ein „braunes“ Problem haben (z.B.Wannsee-Front), siehst Du mich nicht gut informiert.

Beiläufig läßt Du auch noch leugnen fallen, natürlich alles an gar keinen gerichtet, aber einfach mal so verknüpfen.

Ich habe damit ein Problem, werde ich aber für mich lösen.


Traumtänzer
13. Mai 2013 um 11:30  |  166038

@Ursula
In gewissem Sinne eine berechtigte Frage. Habe ich mir auch überlegt, ob ich mich da (wieder) einmischen sollte. Habe mich dann dafür entschieden, weil ich diesen Blog mag. Ich kann den hier gerne tagelang nur lesend verfolgen, einfach weil ich auch öfter mal keine Zeit zum Selbstschreiben habe. Was mich dann beim Lesen – zugegebenermaßen – immer mal wieder aus dem Rhythmus bringt, sind Deine Attitüden. Ich finde das oftmals ziemlich frech und anmaßend von Dir (gegenüber anderen). Dann frage ich mich, wer oder was gibt Dir das Recht, so mit bestimmten Usern hier umzugehen? Und komme nur zu der einen Antwort: Nichts und niemand. Habe ich deshalb das Recht, mich da einzumischen oder Dir das immer wieder sagen zu müssen? Nein. Und trotzdem mache ichs, weil ich es äußerst unangebracht finde, wie Du hier zum Teil agierst. Es kommt doch nicht von ungefähr, dass sich hier Leute über Dich aufregen (und zur „Blogpolizei“ werden), die sonst im normalen Blogverlauf überhaupt nicht auffällig sind. Auffällig werden sie erst durch Dich und Deine Verhaltensweisen, weil sie auch keine Lust haben, sich alles von Dir gefallen zu lassen (oder lassen zu müssen). Insofern würde ich echt langsam alle ermuntern, sofern sich das bei Dir nicht nachhaltig zum Guten (im Sinne von „blogverträglichem Umgang“) ändern sollte, Dich und Deine Kommentare LAUTSCHWEIGEND zu ignorieren.

Mitunter kommen bei Dir sogar ganz gute Kommentare zu Stande. Antworten da aber Leute drauf, die anderer Meinung sind, kommt bei Dir schnell ein komischer Zungenschlag rein. Infsofern frage ich mich halt schon: Bist Du wirklich an einer echten Diskussion über Fußball und Hertha interessiert oder willst Du nicht eigentlich doch vielmehr Dein eigenes Ego massieren, indem Du hier aktiv „polarisierst“ (was in Deinem Fall ja schon fast euphemistsich klingt) und Dich oftmals über andere erhebst? So geil biste nich! Lass Dir das doch mal gesagt sein. (Ich bin’s übrigens auch nicht – aber ich weiß das wenigstens!)

Ganz ehrlich: Eigentlich habe ich vor einiger Zeit meinen Frieden mit Dir geschlossen (ob das was Gutes oder Schlechtes für Dich bedeutet, musste für Dich selbst abwägen. Oder eben auch sein lassen). Wir hatten hier ja nun auch schon die eine oder andere Auseinandersetzung, weil ich auch zu denen gehöre, denen irgendwann die Hutschnur platzt und denen es nicht reicht, einfach alles immer nur wegzuignorieren. Ich weiß, fatal insofern, weil genau Du ja davon lebst, dass Dich möglichst niemand ignoriert. Nein, meine Aufemerksamkeit haste durchaus, aber auch hier: Ob das gut oder eher schlecht ist, kannst Du für Dich mal selbst abschätzen. Ganz grundsätzlich ist es aber nicht zu tolerieren, wenn Du Dich hier regelmäßigerweise als „Blog-Giftspritze“ gerierst.

Also, noch ein Versuch, es gut mit Dir zu meinen: Versuche mal bitte hier „Diskussion“ auch als solche zu betreiben. Das kann durchaus bedeuten, dass Du schreibst „Hier bin ich bei @playberlin, weil…. bla-bla-bla“ oder „Hier habe ich eine andere Ansicht als @hurdiegerdie, weil… bla-bla-bla“. Wenn Du aber weiter (sinngemäß) „rumstinkst“ à la „Einige selbsternannte Foristen glänzen hier aber durch massiv abwesenden Sachverstand“, dann gibt’s irgendwann auch wieder Druck, Baby!


Dan
13. Mai 2013 um 11:31  |  166039

@sunny

Und ich habe Dir vor Wochen schon einen Link zur Verfügung gestellt, wie unsere „Ostkurven-Herrscher“ über rechts denkt.

Und aus meinen o.g. Kreisen, wehrt man sich hartnäckig bei Hertha BSC und Fans gegen Unterwanderungen von rechts und links. Man will ideologisch „unpolitisch“ bleiben.

http://hb98.de/page/fanpolitik/nein.htm


f.a.y.
13. Mai 2013 um 11:38  |  166040

@sunny: der Artikel ist voller Konjunktive, hast Du was Konkreteres? Interessiert mich ernsthaft! Wenn das Problem bei Hertha so gross ist, frage ich mich, warum das nie in den Artikeln (die ich bisher gelesen habe) erwähnt wird?


L.Horr
13. Mai 2013 um 11:53  |  166041

….CAIUBY hat gestern wieder sein Tor (11.in der Saison) gemacht.

Mein Gefühl sagt mir das Hertha an dem beidfüssigen Linksaußen vielleicht schon dran ist.

Träumen erlaubt !?


Fnord
13. Mai 2013 um 11:55  |  166042

@Traumtänzer: ich habe mich bislang ganz bewusst aus solchen Diskussionen raus gehalten und werde das auch weiter tun. Es gibt hier einen der aus meiner Sicht eine Richtschnur vorgibt und der macht das bislang sehr gut. Darüber hinaus finde ich es gut, dass über jedem Beitrag fett ein Nickname steht, dass ermöglicht es mir eine persönliche Auswahl zu treffen welche Beiträge ich lese und welche ich nicht lese.
Dann platzt einem keine Hutschnur und man kann sich auf die Fußball- und Hertha-spezifischen Inhalte konzentrieren.

Das einzig, was hier manchmal anstrengend ist, ist die regelmäßige Nabelschau, die Beschäftigung mit uns selbst und was sich wer erlaubt, und all das ist meiner Meinung nach gar nicht nötig.


L.Horr
13. Mai 2013 um 11:56  |  166043

13. Mai 2013 um 12:17  |  166044

Caiuby wäre schon interessant, aber der hat Vertrag bis 2015.
Das werden wir nicht stemmen können


13. Mai 2013 um 12:18  |  166045

…sorry…zu früh auf „enter“

……auch enn ich ihn mir schon bei uns vorstellen könnte.
Ein Brasi auf links, der mit Rmaos und Ronny harmoniert hätte schon was


13. Mai 2013 um 12:26  |  166046

Juten Morjen Freunde,

ick hau mal die Tabelle 13/14 rein:

Ich meine, Hertha ist besser als 2 Vereine und kann mit 8 Vereinen mithalten, 7 Vereine sind stärker:

Stärker und besser:

1. FC Bayern
2. BVB
3. Leverkusen
4. SO4
5. Golfsburg
6. Gladbach
7. Mo5 (vl.)

= stark

8. Frankfurt (wg + evtl EC)
9. SC Freiburg (wg. + evtl EC)
10. HSV
11. Bremen

12. HERTHA

13. 96
14. Stuttgart
15.. Nürnberg

Schlechter
16. Augsburg/ Lautern
17. Düsseldorf/Lautern
18. Braunschweig

Was glaubt ihr?


Freddie1
13. Mai 2013 um 12:26  |  166047

Ließ sich MP nicht schon zu Caiuby ein „interessanter Spieler“ entlocken?


13. Mai 2013 um 12:32  |  166048

@Hanne

Meine Meinung dazu ist, dass es noch viel zu früh für eine solche Einschätzung ist.
Man kenn die Kader ja noch nicht….bei manchen nohc nicht mal den Trainer….

Aber das sind Themen fürs Sommerloch 😉


f.a.y.
13. Mai 2013 um 12:33  |  166049

@Freddie: ja, liess er. Aber das heisst wohl eher nichts, denn „interessant“ sind bestimmt auch einige andere. Die Frage ist, ob wir auf links wirklich Bedarf haben? Momentan spielt Hatira, sonst auch mal Schulz. So sehe ich uns eigentlich in die Saison gehen. Könnte er auch rechts? Und wenn ja, was passiert mit Allagui? Ablösefrei gerne, aber Ablöse und dann als Back Up? Oder Hatira/Allagui als Back Up? Ich bin nach wie vor dafür, eher ins ZOM zu investieren und Hatira und Allagui die Positionstreue beizubringen….


teddieber
13. Mai 2013 um 12:37  |  166050

Ich habe mal eine Frage.
Wenn ich auf immerHertha gehe ist das wie ein Besuch im Olympiastadion.
Fabian und Udo moderieren das Heimspiel genauso wie @ub und @co. Man hört sogar manchmal was von den Gästefans (@alorenza) und entgegen anderen Medienberichten hat sogar Herthinho eine Stimme in Form von @PBohmbach. 😉

Wie geht es Euch dabei?

Wenn ich in meinem Blog (ck) sitze, dann hört man von seinen Nachbarn Meinungen zu dem Spiel. Manchmal sind sie laut, lang, kurz, qualifiziert oder unqualifiziert. Vielleicht kommt man mit dem einen oder anderen dadurch ins Gespräch oder man überhört diesen einfach weil man merkt das man auf keiner Wellenlänge ist. Mit dem einen trinkt man anschließend ein Bier oder Whiskey, mit den anderen halt nicht.
Wo man sich aber einig ist:
Das ist die Sympathie, Zuneigung oder Liebe zu unserer Hertha.

Vielleicht hilft es Euch ja, denn dieses Spiel ist doch eigentlich ganz einfach, oder nicht?

In eigener Sache.
Ich stehe schon immer meiner Hertha sehr nahe, aber durch das oben beschriebene Gesamtpaket steht auch Hertha mir Nahe!

Danke an Euch allen. Wir sehen uns Sonntag im Stadion! 🙂


Freddie1
13. Mai 2013 um 12:41  |  166051

@fay
Da Caiuby Vertrag bis 2015 hat, ist eine Verpflichtung eher unrealistisch . Da geb ich dir Recht.
Aber vielleicht mit Tausch einer unserer Spieler, die wir evtl los werden wollen.
Sahar oder Bastians , wenn wir sie denn abgeben wollten. Die Frage ist natürlich, die vor allem der Trainer beantworten muss, ob wir Bedarf für diese Position haben.


f.a.y.
13. Mai 2013 um 12:46  |  166052

@Freddie: der Tausch wäre super, aber wie gesagt, wer wird Back Up? Wann ist endlich Anpfiff in der 1. Liga, wann schließt endlich das Transferfenster…. Immer diese Warterei! 😉


13. Mai 2013 um 12:47  |  166053

@bremer

…dank Dir für Deinen Link!!
Das sind die Momente, wo man sagt:

„Leben? Her damit!! Und bleiben für die Ewigkeit…!!

War mal ne zeitlang in England.
Und security guard für West Ham und QPR..
Die Tommies verwechseln den Fussball manchmal mit Frauen oder was auch immer.
Will sagen: In Sachen Fußball sind sie noch durchgeknallter als wir.


13. Mai 2013 um 12:53  |  166054

@backs

hast schon recht.
Ich beziehe mich auf den momentanen Stand.
Glaube auch nicht, dass, wenn z.B. 96 später einen namhaften Stürmer verpflichten sollte, dass sie dann abgehen wie die Kirschen….
Trotz der dann endgültigen Kaderschmiede + Coach bleibt die Basis.

Will sagen: Bei den meissten Clubs lässt sich schon jetzt eine Tendenz erkennen (Etat, finanzieller Spielraum usw.)

Gruss aus dem Friesen.., äh Eltern… (auch nicht) oder Knusperhaus, na ja, was solls…..


Traumtänzer
13. Mai 2013 um 12:55  |  166055

Fnord // 13. Mai 2013 um 11:55
Ich gebe Dir ja völlig Recht! Und wenn alle eine gewissen Kinderstube hätten, bräuchten wir solche „Selbstbeschäftigungen“ gar nicht. Ich persönlich habe auch nicht vor, mich in der Hinsicht weiter einbringen zu wollen.
Andererseits, finde ich, kann es ja nicht schaden, wenn wir User unser Befinden auch dergestalt mal äußern, um dem einen, der hier eine gute Richtschnur vorgibt (ich hoffe, Du meinst damit @ubremer?) etwas unterstützend zur Hand zu gehen – weil er ja auch nicht immer zugegen ist (sein kann). Will sagen, ein stückweit Verantwortung tragen wir hier schon alle. Die meisten nehmen diese übers „Ignorieren“ wahr (was ich voll OK finde), andere wollen sich bestimmte Sachen aber einfach auch nicht (mehr) gefallen lassen (das wiederum finde ich auch in Ordnung), auch wenn es in letzter Konsequenz das „Hamsterrad“ bedeutet. Da gehören immer mehrere zu – mindestens aber die, die es anschieben und das, finde ich, fällt mittlerweile immer zu schnell aus der Betrachtung heraus.


Inari
13. Mai 2013 um 12:57  |  166056

Wieso einen Zweitligaspieler verpflichten? Wenn wir wieder nur Absteiger leerkaufen und Zweitligakicker holen , können wir unseren Erstligastartplatz auch gleich aufgeben.

Ich finde es auch falsch wieder Listen aufzustellen, wer stärker und schlechter sein wird. Fast alle Mannschaften werden besser sein als wir. Platz 12 vor 96? Träumt weiter. Das haben hier viele auch letztes mal gemacht, da wurde hertha teilweise auf Platz 7-11 geschätzt. Ergebnis : hochverdienter Abstieg.

Schwächer sind mmn nach aktueller Einschätzung nur braunschweig und ggf lautern falls sie austeigen. Düsseldorf / augsburg sind auch keine angstgegner. Alles andere wird schwer bis unschlagbar ohne substanzielle Verstärkungen. damit meine ich keine Spieler von Augsburg, Düsseldorf oder Ingolstadt. ansonsten wird es ein ziehen und zerren um Platz 15. mehr wird kaum drin sein.


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 13:01  |  166057

„Immer diese Warterei“
Ja worauf warten wir denn noch?
Der Frühling ist da und die Pollen fliegen.
Der Sommer wird kommen, und das Training bei Hertha beginnt wieder. Erste Ligaspiele, erste Pokalrunde, Ende der Transferperiode zum 30./31. August 2013. Bis dahin genieße ich den Sommer und den Urlaub.

Und im Herbst fallen wieder die Blätter, und die ersten Trainer in den deutschen Profiligen.


13. Mai 2013 um 13:05  |  166058

Ach, wat is der Montag wieder lyrisch 😉

Hast ne Email


cameo
13. Mai 2013 um 13:10  |  166059

Wann wird die erste Pokalrunde ausgelost?


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 13:11  |  166060

@Inari

Wann haben wir denn Absteiger leer gekauft?!
Und wann Zweitligamannschaften?


fechibaby
13. Mai 2013 um 13:12  |  166061

@Inari // 13. Mai 2013 um 12:57

100% Zustimmung!!
So sieht es aus!
Platz 15 in der nächsten Saison ist möglich.
Das bedeutet auch: KLASSENERHALT!!
Mehr ist nicht drin.


Dan
13. Mai 2013 um 13:14  |  166062

@BM

Meine Sommerpause wird mit Garten, Grillen und acht Filmstarts gefüllt. 😉


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 13:23  |  166063

@cameo

Denke mal, Mitte Juni .

@Dan

Welche Filme? 😉


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 13:25  |  166064

Jawollo backss29 um 13:05 Uhr
Wenn Jos auf dem Schenkendorffplatz stünde, sobald im Herbst 2013 die Blätter fallen, hätte HERTHA einen entspannten Saisonstart hingelegt.

Wir werden erleben, ob’s klappt. 😀


Dan
13. Mai 2013 um 13:27  |  166065

@exil

Vorerst:

Fast & Furious 6
After Earth
Olympus Has Fallen – Die Welt in Gefahr
The Place beyond the Pines
Man of Steel
Kick-Ass 2 – Balls to the Wall
Pacific Rim
Die Unfassbaren – Now You See Me
The Wolverine – Weg des Kriegers

und wohl noch auf My Lady Wunsch:
Epic & Ich II


Inari
13. Mai 2013 um 13:31  |  166066

@exil, noch nicht, aber Gerüchte sind da. Bz und Bild verkündeten ja, dass einer von Augsburg und einer von dd schon unterschrieben habe. Und wenn wir dann noch Leute wie caiubi kaufen würden (Wunsch hier im Blog) , na dann danke… In Liga 1 wird das nicht reichen befürchte ich.


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 13:37  |  166067

Dan // 13. Mai 2013 um 13:27

Deckt sich mit meiner Liste… 😉

@inari

Aber dann schreib halt nicht „wieder“. 😉
Ich denke mal, dass es eben nur auf günstige und/ oder ablösefreie Spieler hinausläuft, weil man enge Grenzen im Transfer-Budget hat.
Und Eintracht Frankfurt hat es doch vorgemacht, wie man mit Zweitliga-Spielern(Inui, Aigner, Zambrano) die Liga rockt. Dass selbst Meister-Macher Veh keine 100%-Trefferquote hat, ist natürlich klar… 😉


Kamikater
13. Mai 2013 um 13:41  |  166068

@fay und Sunny
Das Thema ist geographisch überall zu finden, sehr heterogen, nicht auf ein Club beziehbar. Je mehr Fans, desto größer das Phänomen. Man sollte dem ganzen eben durch die Medien eben nicht die vom Verursacher erwünschte Aufmerksamkeit schenken. Da wird in allen Clubs sehr gut gearbeitet, glaubt mir!

@ub und Dan
Genau diese Links habe ich heute morgen auch gelesen. 🙂

Fahre Mittwoch früh nach Amsterdam und freue mich tierisch drauf! Das wird ein geiles Fussballspiel und ein bestimmt super Happening!
Chelsea-Benfica, der Spaß beginnt für mich um 07:o1 Uhr!

@next season
Na, also das ist noch viel zu früh, da jetzt schon Prognosen abzugeben. Es wird wie immer Überraschungsversager und auch positive Überraschungsmannschafen geben.

Anfangs der Saison sind die großen Teams erfahrungsgemäß leichter zu knacken. Aber wir müssen uns hinter Teams wie HSV, Bremen, Stuttgart, Wolfsburg, Nürnberg und Gladbach nicht verstecken.

Braunschweig wird ebenso wie der Relegationsdritte erst mal vor uns setzen müssen.

Ich bin irgendwie durch diesen Trainer nicht mehr so ängstlich.


Freddie1
13. Mai 2013 um 13:46  |  166069

@exil

Zustimmung.
Selbst ein Kicker aus der zweiten Liga wie Clemens kostet 3 Mio.
Wie sollen wir uns dann große Namen aus der ersten Liga leisten?
Insofern bin ich mit den gehandelten Namen (Matmour , Bellarabi, Leitner) nicht unzufrieden.
Wär natürlich schön, wenn dem Langen ein Überraschungscoup gelänge (Marin, träum).


sunny1703
13. Mai 2013 um 13:51  |  166070

@Dan

Gestern setzt hier @ubremer einen interessanten traurigen Link zu Ausschreitungen bei Bundesligaspielen an diesem we rein,bei dem viele Breamte verletzt worden sind. Außer von mir gab es da keine Reaktion zu. Wo war Deine Reaktion, entweder zu den verletzten Beamten oder zu @ubremer, der wieder was verlinkte, wo man denken konnte, alle Fußballfans prügeln sich, zumindest nach dem was ich hier heute morgen erleben musste.
Ich setze einen Link zu einem Vorfall in Italien rein ,mit der Hoffnung, dass wir so etwas beii uns nicht erleben werden.
Statt Zustimmung gibt es Vorwürfe,ich würde wieder alle über einen Kamm scheren.
Ich schreibe darauf, dass Du Dich in der rechten Szene scheinbar nicht so auskennst,sonst wüsstest Du was da abgeht, wie sehr gerade Fußballfans für die ein „gefundenes Fressen“ zur Rekrutierung sind.
Ich setzte zusätzlich einen Link aus der „Welt“rein, der sich ziemlich mit meinen Informationen deckt, nur mit dem Unterschied, dass das eben nicht nur NRW Vereine betrifft,sondern eigentlich die ganze Liga und leider auch Hertha zu einem nicht unbedeutenden Teil. Er erklärt auch warum sich gruppen mehr und mehr mischen,warum die Neonazis auch Zulauf bekommen (Polizei , Staat,der gemeinsame Feind)
Statt Dank für die Infos ,werde ich wieder angemacht,ich würde Deine Kenntnisse der Fanszene unterschätzen,nein,die unterschätze ich wahrlich nicht, aber ich glaube auch nicht, dass ein Neonazi sich gegenüber Dir outen würde oder jemand sagt, ich bin in einer Fangruppe mit Neonazis.

Gerade wer unpolitisch sein will,schaut über manches hinweg, sieht auch manches nicht und macht sich ohne es zu wollen oder gar zu wissen zum Mitläufer.

Deshalb auch die besondere aufmerksamkeit der Sicherheitsorgane des Staates gegenüber Fangruppen.

lg sunny


sunny1703
13. Mai 2013 um 13:53  |  166071

@HerthaBarca

Ich bin zwar nicht bei der Tour dabei ,bin aber heute von mir,Nähe Leuchtturm bis zum Zoo gelaufen.hurrrrrrrrrrrrrrrrraaaaaaaaaaaaa, zwei Monate nach der Op. 😀

Sorry für OT ! 🙂


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 13:54  |  166072

@freddie

Marin – ich weiß nicht… 😉
Klar kann man auch mal, wie hier unlängst vorgeschlagen, Spieler aus Spanien holen, doch dann macht man entweder Fehler wie die Eintracht(Dedimov) oder alles richtig wie Lautern(Torrejon).
Erinnert mich ein wenig an die Geschichte mit Kaka, der ein paar Euros günstiger war als der gehandelte Wunschspieler von LF, der dann groß aufspielte…


Freddie1
13. Mai 2013 um 14:01  |  166073

@exil

Marin ist auch eher Synonym für an sich guten Spieler, der woanders nicht zum Zug kommt und deshalb zu uns kommt, was er sonst nicht täte.
Oder seinerzeit Voronin.
Mensch, man darf doch träumen dürfen 😉


mirko030
13. Mai 2013 um 14:02  |  166074

Wenn wir Platz 15 am 34 Spieltag nächste Saison inne haben, würde das wohl fast jeder unterschreiben.

Wichtig ist doch, dass Hertha nicht gleich wieder absteigt. Und hier vertraue ich dem Trainer einfach mal, dass er eine klare Vorstellung hat und uns alle mit seinen Aufstellungen wieder überraschen wird.

Inwiefern Hertha noch Spielern verpflichten wird und welche Preiskategorie diese haben, hängt auch von den Verkäufen bei Hertha ab.


sunny1703
13. Mai 2013 um 14:07  |  166075

Ich gehe mal davon aus, dass MP mit den ersten und bisher ja schon bekannten Transferbekanntgaben wartet, bis für die jeweiligen Spieler die Saison vorbei ist. Insbesondere für Van den Bergh, für mich ja ein richtig ordentlicher Transfer, kann es noch ein wenig weiter gehen.

Darauf Rücksicht zu nehmen hätte Stil!

lg sunny


sunny1703
13. Mai 2013 um 14:13  |  166076

@f.a.y

Näheres kann ich Dir gerne mal erläutern,wenn wir uns sehen. Meine Informationen sind aus meinen Erfahrungen im mehrjährigen Umgang mit der rechten Szene und Quellen des Staates um das jetzt nicht weiter verdeutlichen zu müssen.

Bisher haben die auch immer gestimmt.

Im Übrigen ist auch @kami ,wieder von einer anderen sichtweise, sehr gut informiert.

lg sunny


13. Mai 2013 um 14:16  |  166077

@Inari: Verstehe deine Skepsis, nur wird mehr nicht drin sein. Und da kann man dennoch mal ein paar Volltreffer dabei haben, wie die bereits genannte Eintracht.
Andererseits kann man auch mit vielen „kreativen“ Transfers ziemlich weit unten reinrutschen, siehe Fortuna Düsseldoof.
Das Geheimnis ist: Die Spieler müssen passen. Nur lässt sich das immer schwer beurteilen.
Ich denke z.B., dass van den Bergh hervorragend passt. Er ist ein wenig offensiver ausgerichtet als Kobi und Holland und bietet dadurch die Möglichkeit, das Spiel ein wenig anders auszurichten. Außerdem hat er gezeigt, dass er in der BL mithalten kann. Und um mehr als „mithalten“ wird es für Hertha in den nächsten Jahren wohl leider nicht gehen.

Was ich sagen will: Eine pauschale Verurteilung von „Zweitligakickern“ oder „Bankdrückern“ ist mMn realitätsfremd. Die spannende Frage ist und bleibt, ob die Spieler, die geholt werden, passen. Da kann man Glück haben (Augsburg im Winter mit André Hahn aus der 3. Liga) oder Pech (Düsseldorf mit Voronin u.a.)…


Dan
13. Mai 2013 um 14:25  |  166078

uwe.bremer

Fans, Auseinandersetzung und Polizei,

bleibt leider ein Dauerthema. Die aktuelle Wochenend-Zusammenfassung – hier
Am Mittwoch steht ein neues Gipfel-Treffen zwischen dem Fußball und der Polizei an.

sunny1703
Wollen wir hoffen, dass es bei uns nicht auch diese Entwicklung bei bestimmten so genannten Fangruppen gibt:
http://www.bz-berlin.de/sport/fussball/rassismus-gegen-mario-balotelli-eklat-in-serie-a-article1679264.html

Fällt Dir der Unterschied der „Anmoderation / Aussage“ auf?

Dein seit Wochen immer wieder kehrender Zeigefinger nervt mich und das habe ich doch klipp und klar ausgedrückt.

Wieder alles miteinander vermischen um zu überdecken und zurechtfertigen, ist Deine Masche. Aber das Thema ist durch, weil es keine Diskussiongrundlage gibt.
Wie geschrieben, mein Problem und ich löse das mit dem Verlassen der „politischen Sunny-Bühne“. Tschüss


f.a.y.
13. Mai 2013 um 14:27  |  166079

@sunny: sehr gerne mal, habe ja schon laaaange vorgehabt mal im Turm vorbeizuschauen. Finde das Thema immer interessant und wichtig.


sunny1703
13. Mai 2013 um 14:28  |  166080

Alles andere als der klassenerhalt, kann nächste saison nicht das Ziel sein.

Anders als in den Spielen davor, hat mich das gestrige Spiel aber zuversichtlich gemacht, Hertha kann es schaffen.
Bleibt der Teamgeist vorhanden,wenn man um den Klassenerhalt spielt und eine Niederlagenserie kassiert?!
Ich hoffe,JLu findet weiter Spieler,die den kader verbreitern ,sogar verbessern UND teamplayer sind,sprich sich auch mal auf die Bank setzen,wenn der Trainer sie nicht für fit genug oder leistungsstark genug hält.

Neben den vielen jungen Spielern,die sich entwickeln konnten, erstaunte mich besonders, wie Jlu aus Ronny einen Künstler machte und aus Ramos wieder einen fleißigen Stürmer. wie er Allagui,der zeitweilig wirkte als sei er kein teil der mannschaft, integrierte.

Ich bin gepannt,wie es mit PML weiter geht.

Nein, dieser Trainer JLu hat mich zum Fan ! 🙂

Daher auch meine Glückwünsche an MP für diesen Königstransfer und auch an WG für seinen Dickkopf bei den Wahlen.

Präsident,mach das aber dennoch nie wieder mit mir!!

lg sunny


apollinaris
13. Mai 2013 um 14:42  |  166081

@Inari: was nutzt ein preiswerter Erstligaspieler mehr als ein guter Zweitligaspieler?
Frankfurt hat es wunderbar vorgemacht: Transfers müssen klug und passend sein.Kagawa kam aus der 2. Chinaliga (hört sich lustig an). Die richtigen Positionen mit den richtigen Spielern und Charakteren besetzen. Das ist wichtig. Keine Etiketten ..


Kamikater
13. Mai 2013 um 14:42  |  166082

@sunny
Na, wenn Du so gut läufst, dann melde ich Dich schon mal bei den Hush House Harriers in Französisch Guyana zum 23 Meilen Querfeldein an… 😆


sunny1703
13. Mai 2013 um 14:54  |  166083

@kami

Wie merkwürdig, gerade jetzt tut die Hüfte wieder weh ! 🙂

lg sunny


Inari
13. Mai 2013 um 15:18  |  166084

Kagawa kam aus der 2. (aufgestiegen in die erste meine ich) jleague, also japan, nicht China.


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 15:23  |  166085

@inari

Unabhängig davon ist die nicht stärker als die zweite China-Liga, denke ich.
Es geht eher um das Qualitätsschild, dass Du einigen Spielern von vornherein anhängen möchtest.


Blauer Montag
13. Mai 2013 um 15:49  |  166086

Als Laie kann ich die Qualität eines Spielers nicht vollumfänglich beurteilen – selbst die Jorunalisten Bremer und Bohmbach können das nicht.

Für die kommende Saison ist die bisherige Qualität eines Spielers auch nicht wichtig, sondern dessen Potenzial für die erste Liga. Die Scouts und die Tr müssen erkennen, welche Spieler dieses Potenzial haben. Wenn Hertha diese Spieler unter Vertrag hat, müssen die Trainer bis Anfang August dieses Potenzial aus den Spielern heraus kitzeln – zumindest aus 2/3 des Kaders. Wenn die Spieler auf dem Markt sind, muss der GF Sport versuchen, sie zu holen.

Da muss ich doch als Laie keine Namen aufrufen oder Urteile über Spieler abgeben, die ich 3 Mal beim Zappen auf dem TV-Bildschirm hatte, oder die 2 Mal gegen Hertha ein vermeintlich gutes Spiel gemacht haben.

Die Statistiken der vergangenen Jahre zählen nix mehr.
Ab August rollt der Ball auf ein Neues.


Kamikater
13. Mai 2013 um 15:57  |  166087

@BM
… „Und dat Runde muss ins Eckige“.
🙂


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 16:06  |  166088

@BM

Und manchmal auch auf einen Neuer… 😀


Exil-Schorfheider
13. Mai 2013 um 16:11  |  166089

OT

So schlecht ist Dresdens Standing beim DFB gar nicht… 😉

http://www.spiegel.de/sport/fussball/zweitligist-dresden-dfb-hebt-trojan-sperre-auf-a-899546.html


f.a.y.
13. Mai 2013 um 16:25  |  166090

@exil: da ging es ja nun wirklich nicht anders. Wie man Fiel mit Trojan verwechseln kann…


apollinaris
13. Mai 2013 um 17:57  |  166108

Chinesen oder Japaner, Hauptsache Sushi. Jep, natürlich Japan.. Was am Gesagten allerdings null ändert..aber wozu sich mit Inhalten quälen.. 🙄

Anzeige