Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Hoppla, da ist der Neue. Lange Haare hat er nicht und stammt auch nicht aus der Luhukay-Connection. @ub hat es euch schon mitgeteilt: Richard Golz ist Herthas neuer Torwarttrainer und beerbt den beurlaubten Christian Fiedler. Für diejenigen, die @ubs Text dazu noch nicht gelesen haben,  –>hier geht’s lang.

Ihr habt über Golz schon unter dem vorigen Blogpost diskutiert. Nur noch soviel von meiner Seite: Ich persönlich halte viel von dieser Verpflichtung. Was „Richie“ Golz als Torwarttrainer drauf hat, kann ich nicht beurteilen. Als Typ aber wird er Hertha mit großer Wahrscheinlichkeit bereichern. Ich erinnere mich noch, wie sie in Freiburg immer „Richie, Richie“-Sprechchöre anstimmten, sobald Golz das Spielfeld betrat. 

Kleines Video zum Einstimmen. Stichwort: Nobody is perfect

Zwei Trainingslager

Hertha hat heute den Fahrplan für die Saisonvorbereitung rausgerückt. Wir haben mal alles für euch fein säuberlich aufgelistet:

Trainingsstart:   23. Juni

Testspiele:    27. Juni Falkensee/Finkenkrug 18 Uhr

30. Juni FC Strausberg 15 Uhr

05. Juli Union Fürstenwalde 18 Uhr

09. Juli Altglienicke 18 Uhr in Adlershof

13. Juli RB Leipzig 15 Uhr in Dessau

18. Juli Viktoria Köln 17 Uhr in Köln

20.-27. Juli zwei Testspiele im Trainingslager angesetzt (Gegner stehen noch nicht fest)

Lauftrainingslager: 30. Juni – 05. Juli Lauftrainingslager in Bad Saarow am Scharmützelsee (bin ich eigentlich der einzige, der sich bei diesem Namen kaputtlacht?)

Trainingslager: 20.-27. Juli in Irding/Österreich

Letzter Aufruf

Morgen werden wir aller Voraussicht nach mit euren Gastbeiträgen weiter machen. Die Resonanz auf @dan war toll. Danke dafür. Wer selbst noch berühmt werden will ;), schickt mir seinen Text an joern.meyn(at)morgenpost.de. Morgen Abend 20 Uhr ist Deadline.

Die Verpflichtung von Richard Golz als neuen Torwarttrainer finde ich...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

118
Kommentare

rasiberlin
4. Juni 2013 um 18:22  |  172150

🙂


HerthaBarca
4. Juni 2013 um 18:26  |  172151

Ike?


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 18:27  |  172152

Brongsche


jmeyn
jmeyn
4. Juni 2013 um 18:27  |  172153

@rasiberlin
Du bist ein Titan!


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 18:36  |  172154

Ich schenke dem Scharmützelsee ein „r“ .


HerthaBarca
4. Juni 2013 um 18:48  |  172155

@Golz
Herzlich Willkommen bei der Hertha!
Du weißt ja, was Dich in Berlin erwartet! 😉

Finde ich erst einmal gut! Fand ihn während seiner aktiven Zeit gut und sympathisch!

@Testspiele
Da ich ab demnächst wieder in Berlin arbeite, werde ich versuchen so viel wie möglich bei den Testspielen in Berlin und Umland dabei zu sein! Nach Dessau vielleicht auch!


rasiberlin
4. Juni 2013 um 19:03  |  172156

@jmeyn:

titan??? wenn das kein ärger gibt mit DEM olli… 😉


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 19:05  |  172157

Bei Hertha sind schon viele große Namen gescheitert – als Trainer. Wie zuletzt Funkel, Babbel, Skibbe, Rehhagel. Ich hoffe, Luhukay und Golz können die nächste 3 Jahre erfolgreich und in Ruhe arbeiten.

Über den Torwarttrainer Golz weiß ich nicht viel. Als aktiven Torwart fand ich ihn Klasse.

Herzlich Willkommen. Hau rein Richie!


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 19:07  |  172158

Ohohoho, diesen Tag müssen wir rot im Blogkalender anstreichen. rasi_ um 19:03 Uhr kann auch Buchstaben. 😳 😆


jmeyn
jmeyn
4. Juni 2013 um 19:08  |  172159

@Blauer Montag
Und ich schenke dir ein „Dankeschön“


jmeyn
jmeyn
4. Juni 2013 um 19:09  |  172160

@rasiberlin
Ich nehme die Unterlassungsklage von Oliver K. gern entgegen 😉


derMazel
4. Juni 2013 um 19:13  |  172161

OMG – wie soll der TW-Trainer unserer Nr1 denn vernünftige Abstöße beibringen… 😉


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 19:18  |  172162

Nicht schlecht der Trainingsplan.

Mit der VBB Gesamtnetzkarte kann der Fan ohne Probleme alle Testspielorte erreichen – nur Dessau und Köln nicht.


pathe
4. Juni 2013 um 19:19  |  172163

Danke für die genauen Infos zu den Vorbereitungsspielen! Bin am 9. und 13. Juli dabei!

Golz find‘ ich gut!! Hat eine sehr positive Ausstrahlung und freut sich scheinbar auf den Job! Hoffentlich bringt er Kraft noch das bei, was ihm zu einem richtigen Klassetorwart fehlt!


Dan
4. Juni 2013 um 19:36  |  172164

Bad Saarow, Scharmützelsee und Wendisch Rietz eine feine Ecke für erholsamen Urlaub nah Berlin.
Wer über Bad Saarow (warum ?) lacht, muss darauf achten das nicht Max Schmelings Geist daher kommt und seinem ehemaligen Wohnort beisteht. 😉


Sir Henry
4. Juni 2013 um 19:39  |  172165

Der Witz mit dem Scharmützelsee erschließt sich mir nicht. Hm.

@Gastbeiträge

Erbitte offiziell um Fristverlängerung bis zum 09.06. abends. Brauche zur Untermalung meines Textes ein Foto, dass ich aber erst am Sonntag schießen kann.

Bittebittebittebittebittebitte


megman18
4. Juni 2013 um 19:48  |  172166

@Catro69 um 16.03

….nicht Lustis (der hat ja gerade Geheiratet) sondern Chahed seine wars, ist jetzt aber mit nem TV – Makler aliiert …. eigentlich unwichtig..


HerthaBarca
4. Juni 2013 um 19:49  |  172167

@Sir
Regeln sind Regeln! Pech! 😉


playberlin
4. Juni 2013 um 19:53  |  172168

Denke mal, dass @ jmeyn als Nicht-Urberliner den Namen „Scharmützelsee“ meint. Klingt für unsereins eher normal 😉


Eigor
4. Juni 2013 um 19:54  |  172169

@Sir
Vieleicht musste jmeyn ohne das von BM geschenkte „r“ an einen Teich voller schwäbischer Kondome denken…


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 20:02  |  172170

Wenn wir schon beim Witzereißen sind – kennt ihr den?

Treffen sich zwei Küchenschaben in der Teeküche des Hoffenheimer Stadions. Fragt die eine: „Hast du heute schon gegessen?“ Sagt die andere Schabe: „Na klar, den Trainer.“


Slongbo
4. Juni 2013 um 20:06  |  172171

#Scharmützelsee

Schätze mal, dass die Wortkombi SCHAR & MÜTZEL gemeint ist als Lacher. Eine Schar, die Mützeln trägt oder so? Das klingt dann nach einem lustigen Wichtelparadies… und auch für mich komisch.
Und da ich als Pazifist das Wörtchen Scharmützel gar nicht mehr kenne, kann ich trotz meiner Urberlinerschaft mitmützeln…


fg
4. Juni 2013 um 20:12  |  172172

Long live the SC TEGEL!!! 🙂


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 20:12  |  172173

Ein Schwarm Utzi wäre wahrlich nicht pazifistisch.
Ein Schawarma Bürzel schon eher.


Eigor
4. Juni 2013 um 20:16  |  172174

@jmeyn
kannst uns ja mal aufklären – oder bist du noch am lachen…

@Golz
http://www.youtube.com/watch?v=cCQ6Vk2_TeY
Willkommen in Berlin ! :mrgreen:


kraule
4. Juni 2013 um 20:21  |  172175

Aber die Abschläge von Richi leiten Tore ein. Und das muss der Thomas noch lernen……. 😉

Nur Spahaß……. 🙂

http://www.youtube.com/watch?v=HPG3cNYCi74


Eigor
4. Juni 2013 um 20:27  |  172176

@kraule
schon ganz nach oben geguckt ?
Da war @jmeyn ein bisschen schneller 🙂


flötentoni
4. Juni 2013 um 20:34  |  172178

Sehr schöner Link @Eigor….da werd ich gleich wieder melanchonisch und zieh mein Marcello-Trikot an.

Willkommen Richie und mach unsere Goalies zu Riesen


kraule
4. Juni 2013 um 20:36  |  172179

Nö…… offensichtlich habe ich das nicht angesehen. Hatte das nur noch so im Kopf………
Doppelt „hält“ besser. 😉
Sorry!


kraule
4. Juni 2013 um 20:41  |  172180

Meine Meinung zu der Entscheidung TW-Trainer Golz: Daumen hoch! Finde ich gut! Intelligenter Mensch, mit positiver Ausstrahlung und ne Menge Erfahrung.
Gute Wahl.
Ich traue ihm zu ein guter TW-Trainer zu sein. Wobei ich ihn lieber als Manager hätte, aber was nicht ist kann ja noch werden. :mrgreen:
( :mrgreen: dieses mal nicht für …….. Ignore Button)


Freddie1
4. Juni 2013 um 20:42  |  172181

Ein Scharmützel ist sowas wie eine Schlacht, eine kriegerische Auseinandersetzung.
Passend zum Lauftraining.


Joey Berlin
4. Juni 2013 um 20:48  |  172182

@ubremer // 3. Jun 2013 um 23:50
@Torwarttrainer/

Aus dem Interview: „Zudem war im Anforderungsprofil vermerkt, dass der Neue eine Persönlichkeit mitbringen möge, um vor allem dem extrovertierten Stammtorwart Thomas Kraft mit mehr Distanz und mehr Bestimmtheit gegenüber zu treten. Kraft ist für seine lautstarken Brüll-Attacken gegen Teamkameraden bekannt. Luhukay möchte, dass es in diesem Bereich künftig konstruktiver zugeht.“

Damit kann man etwas anfangen; bin aber weiterhin der Meinung, dass eine anständige Verabschiedung von Fiedler im Olympiastadion wünschenswert gewesen wäre.
Trotzdem: Herzlich Willkommen Richard Golz.
Hier noch ein interessantes Interview, auch wenn ter Stegen etwas zu positiv… 😉
http://www.transfermarkt.tv/de/golz-es-kann-ja-nicht-jeder-torhueter-bei-barca-sein/anzeigen/video_1574.html


kraule
4. Juni 2013 um 20:48  |  172183

Lauftraining = Scharmützel?
Nö, da gehe ich nicht mit.
Warum?
Wenn sich alle einig sind……ist das ne relativ easy Geschichte!
OK, OK…..ich weiß ein Haar in der Suppe ist relativ viel, auf dem Kopf aber relativ wenig 😉


Ursula
4. Juni 2013 um 20:50  |  172184

Unglaublich….


Ursula
4. Juni 2013 um 20:51  |  172185

….oder besser peinlich!


Ursula
4. Juni 2013 um 20:54  |  172186

So oder so, neue Besen kehren erst einmal gut!
Er muss ja auch vermitteln können….

….und das kann ich nicht beurteilen!


Blauer Montag
4. Juni 2013 um 21:05  |  172187

Es soll ja auch Leute geben, die auf alten Besen reiten … durch die Lüfte ….


Ursula
4. Juni 2013 um 21:18  |  172188

Die Walpurgisnacht war schon….


Freddie1
4. Juni 2013 um 21:23  |  172189

Tja, und Lotte ist nicht aufgestiegen


HerthaBarca
4. Juni 2013 um 21:24  |  172190

@mey
Das Video – böse – böse! 😉


backstreets29
4. Juni 2013 um 21:25  |  172191

@Kraule

Auch ein Lauftraining kann im Scharmützel enden 😉

Ich seh die Sache mit GOlz sehr positiv. Er ist ein kommunikativer intelligenter Zeitgenosse, der sicher die richtigen Wege finden wird, um ALLE Torhüter zu verbessern


HerthaBarca
4. Juni 2013 um 21:32  |  172192

@Trainer!
Habe mir gerade den Film Trainer! von gestern Abend gesehen. Sehr interessant und sehenswert! Es soll noch eine DVD-Version mit 2:30 Std. geben! Weiß jemand, wann diese erscheinen soll? Habe nix im Netz gefunden!


catro69
4. Juni 2013 um 21:38  |  172193

@megman18 um 19:48

Lustis frisch Angetraute war 2009 schon mit ihm zusammen. Bin beim zappen damals über die Sendung gestolpert – Stop! Ein Herthatrikot?
Monique wurde im Internet ganz schön fertig gemacht für ihren Auftritt


catro69
4. Juni 2013 um 21:42  |  172195

upps, auf „senden“ gedrückt.
, Lusti hat zu ihr gehalten, nun haben se schon Nachwuchs und sind frisch verheiratet – jibt weniger romantische Fußballgeschichten.


fechibaby
4. Juni 2013 um 21:51  |  172196

Die Testspiele vom 30. Juni bis zum 18. Juli, vor dem Beginn des Trainingslagers in Österreich, sind doch alles Spiele ohne Wert.
Bei den Spielen gegen diese unterklassigen „Gegner“ gibt es doch keine Erkenntnisse darüber, wie stark Hertha tatsächlich ist!
Wichtig ist das Trainingslager in Österreich.
Das muss gut laufen!
Auch die Testspiele gegen die noch unbekannten Gegner in Österreich sind unrelevant.
Los geht es dann mit der 1. Runde im DFB-Pokal 2013/2014.
Danach ist dann der 1. Spieltag in der 1. Liga.
Dann beginnt für Hertha der Abstiegskampf!
Leider hat es ja Lautern gegen Sinsheim nicht geschafft.
Somit gibt es für Hertha leider einen Gegner weniger im Abstiegskampf!


fechibaby
4. Juni 2013 um 22:00  |  172197

Die Testspiele in Falkensee/Finkenkrug, Strausberg, Fürstenwalde und Altglienicke können von Herthaseite nur einen Sinn haben:
Eventuell kann man dort neue Fans gewinnen, die ab dann ins Olympiastadion zur Hertha kommen.


fechibaby
4. Juni 2013 um 22:04  |  172198

BILD EXKLUSIV
Werder holt Frings zurück

Keinen Schreck bekommen!
Er wird nur Co-Trainer bei Werder U23!


4. Juni 2013 um 22:12  |  172199

Ich finde den Golz klasse. Hat sicher auch ne gute Aussenwirkung. Und, na klar, auch die Vertragslänge ist ein statesment, das mir gefällt 😉
Endlich tut sich etwas. Was ich am Meisten befremdlich fand, nach den sportlichen Desastern: dass sich personell so wenig tat. Mit Heine und Fiedler sind zwei sportliche Positionen verändert worden, an denen ich persönlich aus dem Bauch heraus.. ziemlich viele Zweifel hatte. Mal sehen..Wie heisst der zweimal auf der MV betrunken auftretende peinliche Mensch aus der Jugendabtlg.? der darf eigentlich nicht wirklich an so wichtiger Stelle bleiben,,


fechibaby
4. Juni 2013 um 22:17  |  172200

@Leuchtturm

Wer kommt denn morgen noch in den Turm, außer @Dan, @ Sunny, @Apo und meiner Wenigkeit?


jenseits
4. Juni 2013 um 22:22  |  172201

@jmeyn

Ich dachte, jetzt eine tolle Aktion von Golz zu sehen…

Man soll es ja niemandem zu einfach machen. 😉


4. Juni 2013 um 22:24  |  172202

[…] […]


4. Juni 2013 um 22:31  |  172203

@fechi: BM schon länger nicht mehr gesehen, kami, b.b. elaine..und die großartige, mitlesende Jutta,..freddi und püppi..aber, da hatte ich ja öfters gefehlt 😳 der Sir..kommt meistens später. Ich muss morgen gegen 22:00 los.
Zugesagt hatte gesetern, glaube ich, schon @dewm.


Kamikater
4. Juni 2013 um 22:32  |  172204

Welcome home, Ritchie!


Freddie1
4. Juni 2013 um 22:36  |  172205

Weiß noch nicht, wann ich morgen wieder in Berlin aufschlage.
Daher Leuchtturm ungewiss .


HerthaBarca
4. Juni 2013 um 22:41  |  172206

Ich bin leider noch nicht in Berlin! 🙁 Ich hoffe ab dem nächsten Mal öfter vorbeikommen zu können! 😉


elaine
4. Juni 2013 um 22:42  |  172207

@apo

Wie heisst der zweimal auf der MV betrunken auftretende peinliche Mensch aus der Jugendabtlg.?

das war Lutz Kirchhof der ist Vorsitzender der Fußball-Amateure und im erweiterten Präsidium.

Lieder bringt er es niemals fertig die Namen der Spieler seiner Abteilung auszusprechen und kommt auch nicht auf den Gedanken das am Tag davor mal zu üben.
Wenn er am Mikro ist, könnte ich vor fremd schämen im Boden versinken 😳


fechibaby
4. Juni 2013 um 22:44  |  172208

@apo
Na dann bis morgen, Apo!
Ab 17:00 Uhr ist geöffnet?


4. Juni 2013 um 22:45  |  172209

ah, ja..Menno, mein Gedächtnis. Ne unfassliche Erscheinung für mich. Sein Auftritt erinnert definitiv an alte Zeiten im „Holst-Ambiente“ Geht gar nicht. 😈


Kamikater
4. Juni 2013 um 22:45  |  172210

@Turm
Ich habe um 17:00 Uhr morgen einen Termin, da weiß ich einfach nicht wie lange das dauert.


4. Juni 2013 um 22:45  |  172211

@fechi: jepp 🙂


4. Juni 2013 um 22:47  |  172212

a pros pis, elaine: du warst auch schon länger nicht mehr da 🙂
Wetter soll morgen schön sein..vor allem: trocken.


4. Juni 2013 um 22:48  |  172213

oh je, Ipad: ich schreibe lieber: nebenbei gesagt, by the way.. 😉


elaine
4. Juni 2013 um 22:50  |  172214

@apo

😀 ich habe euch gerade gelesen und schon mit dem Gedanken gespielt.
Ich muss mal gucken , wie der Tag sich morgen so gestaltet.


Etebaer
4. Juni 2013 um 23:03  |  172215

Ein schönes Thema ist im Sommerloch ja auch immer das Stadionthema und der „Standortnachteil“ Oly.

Da liest man dann, das Spieler anderer Teams das Oly als „Loch“ bezeichnen und bloß das Pokalfinale die negative Wahrnehmung positiv verfälscht etc.

Ich kann nur sagen, das Köln froh wäre, im Loch spielen zu dürfen (1.Liga anstelle 2 Liga im Kölner Fußballdom) und das man das was man noch viele Jahre hat annehmen muß und das positive herausarbeiten, anstelle sich jeden tag greinend vor den Spiegel zu stellen und über das Oly in Depression zu verfallen.

Das Oly hat Geschichte, es ist das deutsche Wembley, es ist groß, es ist luftig, es ist grad erst renoviert und kostet Hertha weniger Geld als so einige andere Mietstadien und die Atmosphäre ist das, was man draus macht!

Gute Nacht!


4. Juni 2013 um 23:06  |  172216

würde mich freuen, elaine. So, jetzt geht´s mal an den computer, arbeiten..


kraule
4. Juni 2013 um 23:08  |  172217

@elaine // 4. Jun 2013 um 22:42

@apo

Wie heisst der zweimal auf der MV betrunken auftretende peinliche Mensch aus der Jugendabtlg.?

Whisky Uschi ? :mrgreen:

Nö, sicher nicht……..


cameo
4. Juni 2013 um 23:14  |  172218

@HerthaBarca um 21:32
Film „Trainer“ – Kinostart 13. Juni. Film über 2 Std. 15 Min. Die DVD erscheint voraussichtlich am 29. Juni. Im TV gestern (90 Min.) das war eine Kurzversion.

http://www.filmstarts.de/kritiken/219374.html


cameo
4. Juni 2013 um 23:19  |  172219

Thema „zweimal betrunken“.

Ich weiß nicht, um wen es geht, aber man darf einem Menschen nicht leichtfertig Unrecht angedeihen lassen. Der Mensch könnte ja ständig, durchgehend, immer betrunken sein. Rein mathematisch gesehen wäre er somit nur einmal betrunken. „Zweimal“ würde da ein vollkommen falsches Bild vermitteln.


catro69
4. Juni 2013 um 23:33  |  172220

@fechi
Ich hab meinen Besuch im Turm zumindest angemeldet, ob ich darf, weiß ich noch nicht. 😉

Die Berlin-Brandenburgische Vorbereitungsphase find ich klasse, schicke Ausflugsziele!

Wann gab es eigentlich mal ein „Lauftrainingslager“ bei Hertha? Wird das so, wie ich es mir gerade vorstelle, so ganz ohne Fußball?

Richie Golz, na erstmal herzlich Willkommen.


b.b.
5. Juni 2013 um 0:54  |  172221

@Etebaer also ich bin absolut Pro Olympiastadion. @ apo Morgen,ach nee iss ja schon Heute, bin ich gerne wieder Dein Gast. Freu mich drauf


HerthaBarca
5. Juni 2013 um 7:25  |  172222

@cameo
Danke!


Ursula
5. Juni 2013 um 7:45  |  172223

Tja…………..


Exil-Schorfheider
5. Juni 2013 um 7:57  |  172224

catro69 // 4. Jun 2013 um 23:33

„Wann gab es eigentlich mal ein “Lauftrainingslager” bei Hertha? Wird das so, wie ich es mir gerade vorstelle, so ganz ohne Fußball?“

Ich möchte beinahe meinen, dass es 2010 ein TL in Oberstaufen gab, wo vor allem Kondition und laufintensive Taktik-Übungen Programm waren.

http://www.hertha-chat.de/forum/saisonpause-sommerloch-saisonvorbereitung-trainingslager-testspiele/108336-trainingslager-sommer-2010-a.html


Kamikater
5. Juni 2013 um 8:46  |  172225

@Lauftrainingslager
Jeden Morgen um 5 Uhr aufstehen. Zum Warmmachen 1100 Treppenstufen hoch, oben 80 Klappmesser, dann 12 km auslaufen.

Um 11 Uhr dann die Haupteineit mit 16 mal 400m Sprints mit Medizinbällen in der Hand, auch die Magath’sche Mördermeile genannt.

Danach 20 Minuten Regeneration und dann kommt eben der tägliche obligatorische Waldlauf auf das 3.564 m hohe Große Wiesbachhorn.

Gegen 19 Uhr dann die letzte Einheit mit Lockerungsübungen wie Steuerungsläufen etc.

Alles entspannt.


5. Juni 2013 um 8:55  |  172226

@Kami

Das Wiesbachhorn ist in Österreich nicht in der Nähe des Scharmützelsees
Ansonsten find ich deine Idee des Trainingslagers doch recht unaufgeregt, steht man doch vor einer sehr wichtigen Saison.

Da sollte man schon mal ein bissl Gas geben und nicht nur locker durch die Gegend traben, so wie du es vorschlägst


Dan
5. Juni 2013 um 9:27  |  172227

Herzliche Glückwunsch zum 45. Geburtstag Richie. 😉


catro69
5. Juni 2013 um 9:33  |  172228

@Exil
Danke für den Link, aber unter Lauftrainingslager verstehe ich halt ein vollkommen fußballfreies Training. Kann ich mir zwar bei J-Lu nicht vorstellen, aber wer weiß das schon…
@Kami
🙂

2010 war der Verein aus dem Wald in Oberhof zu einem „Lauftrainingslager“. Hier die Eindrücke eines rot-weißen Reporters.
Vorsicht! die Berichte enthalten Spitzen gegen unser Alte Dame und von fußballähnlichen Übungsformen ist dort nicht die Schreibe.


Dan
5. Juni 2013 um 9:34  |  172229

Ab 18:00 Daumen drücken nicht vergessen.

U17 Halbfinale Deutsche Meisterschaft

Gelsenkirchen – Hertha BSC


Dan
5. Juni 2013 um 9:45  |  172230

@catro

Wir können mal heute (wenn Du darfst) drüber quatschen, ob wir die Jungs in Bad Saarow besuchen. Ne kleene Fahrrad Spritztour ab Königs-Wusterhausen, sind wir in ca 2:00 Stunden da.


pax.klm
5. Juni 2013 um 10:20  |  172231

catro69 // 5. Jun 2013 um 09:33

aber unter Lauftrainingslager verstehe ich halt ein vollkommen fußballfreies Training. Kann ich mir zwar bei J-Lu nicht vorstellen, aber wer weiß das schon…

Der macht dit schon, einfach 20km Läufe mit Ball am Fuß…


catro69
5. Juni 2013 um 10:23  |  172232

@Dan
Hört sich nach Sport an…
Da müßte ich erstmal ins Trainingslager… 😉

Ach ja, ich darf zum Turm, mit Aufpasserin.
Bis später.


catro69
5. Juni 2013 um 10:31  |  172233

@pax
Kein Witz, hab letztes Jahr mit @Herthabär den Rob Reekers auf das sehr ballorientierte Training angesprochen. Er meinte, dass ist so in Ordnung, die Jungs können ihre Kondi auch in spielerischer Form steigern.
Lag vielleicht auch an der verkürzten Vorbereitung (Relegation). Dass unsere Truppe auch ohne stumpfe Kondibolzerei fit war, hat sie nachhaltig bewiesen.


f.a.y.
5. Juni 2013 um 10:38  |  172234

@catro: oder es liegt daran, dass Jos vom Kindertraining kommt. Da gilt es ja als eherne Regel, die Kids niemals ohne Ball laufen zu lassen.


L.Horr
5. Juni 2013 um 10:41  |  172235

…. nochmal zu Fiedler :

Nüchtern ausformuliert besagen die Entlassungsgründe (äh Nichtverlängerung ) von gestern sowie die in der vergangenen Woche veröffentlichten Statements der ehemaligen Kollegen und Trainer nichts anderes ,
als das es Fiedler nicht gelang genügend Autorität aufzubauen.

Wirklich schade um den Typen Fiedler ,
aber auf solchen Positionen reichen Fachkompetenzen alleine nicht aus , man muß sich komplett präsentieren .

Es ist schon bezeichnend das mir zu Richie´s Mentalität/Aura mehr einfällt als als zu der von Fiedler.

LG


driemer
5. Juni 2013 um 10:49  |  172236

backstreets29 // 5. Jun 2013 um 08:55

„@Kami

Das Wiesbachhorn ist in Österreich nicht in der Nähe des Scharmützelsees“

@backstreets29,
ist doch egal. Hauptsache Deutschland. 🙂


catro69
5. Juni 2013 um 10:55  |  172237

@f.a.y.
Wann hat J-Lu denn Kinder trainiert?
Generell ist/wäre das aber meine Trainingsphilosophie.


L.Horr
5. Juni 2013 um 11:19  |  172239

… uups , gerade gelesen :

Neben Marcellinho nimmt nun auch PANTE am Samstag im Jahn-Sportpark , am Benefiz-Spiel teil.

Freue mich den einfach nur wieder spielen zu sehen , selbst wenn er sich am Spielfeldrand ´ne Kippe anzündet aber danach , natürlich aus dem Stand und Hände in den Hosentaschen , zwei Außenrist-Tore reinzirkelt . 🙂


driemer
5. Juni 2013 um 11:37  |  172240

Weil viele schrieben, daß Richi Golz für sie als Torwart-Trainer ein unbeschriebenes Blatt ist, mache ich mal ein paar Pünktchen drauf. 😉

http://www.youtube.com/watch?v=0N3eAwh4z8k


f.a.y.
5. Juni 2013 um 12:05  |  172241

@catro: irgendwie hatte ich das im Kopf abgespeichert, aber es kann auch falsch gewesen sein. Finde es zumindest so spontan nirgends wieder… Das Alter. Gnadenlos. 😯


Dan
5. Juni 2013 um 12:26  |  172243

@L.Horr // 5. Jun 2013 um 11:19

Also bei Marcello bin ich echt gespannt, ob der auftaucht. Fänd ich cool und ist im Fußball bestimmt sehr selten, dass man eben mal für einen toten Bekannten ein Ligaspiel ausfallen läßt und der Verein mitspielt.

Marcello spielt gerade Série B und hat heute Nacht (unsere Zeit) gegen Asa gespielt, zwar 1:2 verloren, aber ein Tor geschossen. Der ist dort Stammspieler und würde am 09.06. 3:00 Uhr unsere Zeit ein Ligaspiel verpassen.

Sowas würde ich Marcello und den schlecht gestarteten Verein ziemlich hochanrechnen.


pax.klm
5. Juni 2013 um 12:27  |  172244

Zum Torwarttraining fällt mir nur ein, es ist durchaus „gesichtserweiternd“ in der Vorbereitung mal ein paar Übungseinheiten mit Torwarten anderer Mannschaftssportarten zu absolvieren!
Stelle mir gerade den Thomas im Eishockey Tor vor, Trainingseinheiten von Burchert im Handballtor,…hätte was.


Kamikater
5. Juni 2013 um 13:05  |  172248

@driemeer
Magath würde antworten, dass das Wiesbachhorn sogar direkt am Scharmützelsee liegt, deswegen kann man da ja auch hinlaufen… 😆


Exil-Schorfheider
5. Juni 2013 um 13:20  |  172249

pax.klm // 5. Jun 2013 um 12:27

„Zum Torwarttraining fällt mir nur ein, es ist durchaus “gesichtserweiternd” in der Vorbereitung mal ein paar Übungseinheiten mit Torwarten anderer Mannschaftssportarten zu absolvieren!“

U.a. deswegen ist Neuer ja auch die Nr. 1 in der N11. Er sagt immer, dass er sich einiges bei Handballtorhütern abgeschaut hat.


playberlin
5. Juni 2013 um 13:36  |  172250

Olli Kahn hat sich ja auch einiges beim Karate abgeschaut, wenngleich es sich hier nicht um einen Mannschaftssport handelt 🙂


Exil-Schorfheider
5. Juni 2013 um 13:38  |  172251

Kamikater // 5. Jun 2013 um 13:05

„Magath würde antworten, dass das Wiesbachhorn sogar direkt am Scharmützelsee liegt, deswegen kann man da ja auch hinlaufen…“

Der war klasse!
Erinnert mich an den frühen Klopp, der mit dem FSV Mainz eine Woche in Schweden campierte… 😉


Kamikater
5. Juni 2013 um 13:48  |  172252

Exil-Schorfheider
5. Juni 2013 um 13:51  |  172253

@kami

Wahrscheinlich hätte er es Ausläufen genannt… 😉


HerthaBarca
5. Juni 2013 um 13:56  |  172254

@Dan
Bei der Radtour nach Bad Saarow wäre ich grundsätzlich dabei, wenn`s zeitlich passt! 🙂


Kamikater
5. Juni 2013 um 14:07  |  172255

@E-S
😆

OT:
Eine gute Nschricht für den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Berlin:
http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/article116840015/Bill-Gates-steigt-gross-bei-Berliner-Start-up-ein.html

@Dan
Radtour nach Bad Saarow, sofort!

@PBohmbach
Vielleicht könnte man ja sogar eine Fahrradsternfahrt zu einer der nahegelegenen Testspiel-Locations für die Fans anregen. Das würde ich allerdings auch für die Heimspiele forcieren, immer vorrausgesetzt, man bietet mal gute Fahrrad-anschlußmöglichkeiten in Stadionnähe an, die eventuell bewacht sind.


Dan
5. Juni 2013 um 14:29  |  172256

Radtour Bad Saarow

Trainingslager Sonntag 30.6. – Freitag 05.07.

Ohne einen freien Tag nehmen zu müssen, wäre der 30.06. angesagt, aber das ist der Ankunftstag. Da ist es schwer einzuschätzen wann die da ankommen, die Zimmer belegt haben, Essen und dann noch ein oder zwei Einheiten absolvieren.

Daher eher ein Tag in der Woche. Früh S-Bhf. Königs-Wusterhausen (7:30 – 8:00) treffen und dann runterfahren.

Na schauen wir mal, kann man sicher locker kurzfristig absprechen.


L.Horr
5. Juni 2013 um 14:47  |  172257

@ Dan 11.19 Uhr :

Danke für die ergänzenden Auskünfe bezüglich Marcello am Samstag . Ich hoffe …….und dann endlich mal wieder Wetter !
🙂


Blauer Montag
5. Juni 2013 um 14:54  |  172258

Ja Ja Ja – plant ihr nur ruhig eure Radtouren ohne mich. 🙁 Ihr radelt durch die Sommerfrische, und ich muss unter der Palme in der Hitze dösen.

Wenn überhaupt, schaffe ich nur noch:
Trainingsstart 23. Juni
27. Juni Falkensee/Finkenkrug 18 Uhr

Viel Spaß heute Abend im Turm wünsche ich Allen!


5. Juni 2013 um 15:04  |  172259

Hallo in die Runde, und Samstag aber zum Fanfest bei uns auf dem Gelände – gern auch per Rad…

@Dan: Die Schale wird vor dem Medienraum auf dem Friesenhof präsentiert…

Hier das Programm: http://www.herthabsc.de/de/fans/fanfest-ankuendigung/page/2737–59–.html

Beste Grüße aus dem Friesenhaus


Dan
5. Juni 2013 um 15:05  |  172260

@Blauer Montag // 5. Jun 2013 um 14:54

Bei einer Flexibilität wie eine Brechstange, ist man natürlich gehandicapt.

Die Planung hat ja fast einen Vorlauf von 30 Tagen.


Dan
5. Juni 2013 um 15:05  |  172261

@PBohmbach // 5. Jun 2013 um 15:04

Super. Den kenn ich. 😉


L.Horr
5. Juni 2013 um 15:46  |  172262

…. das wird Samstag ein langer aber auch entspannter (Sommer)Tag.

Laut BVG dauert die Verbindung Olympiastadion bis Schönhauser Allee 27 Minuten mit der S-Bahn.

Das Double ziehe ich mir rein ! 🙂


King for a day – Fool for a lifetime
5. Juni 2013 um 15:54  |  172263

Deutsche Telekom und Sky Deutschland kooperieren
Sky ab Juli komplett über Entertain verfügbar

Seitdem die Deutsche Telekom bei der Vergabe der für die nächsten vier Jahre geltenden audiovisuellen Rechte der Bundesliga im April 2012 leer ausging, war bereits bekannt, dass der Bonner Konzern „ab Mitte 2013“ erneut auf eine Kooperation mit dem Rechteinhaber Sky setzen wird – ohne jedoch einen genauen Termin zu nennen.

Doch wie die Deutsche Telekom nun per Pressemitteilung bekannt gibt, werden interessierte Entertain-Nutzer ab dem kommenden Monat auch sämtliche Sender des deutschen Pay-TV-Anbieters über die Telefon-Hotline der Deutschen Telekom, in jedem Telekom-Shop, im Fachhandel sowie über die Internetseite des Bonner Konzerns buchen können. Insgesamt verfügt Entertain laut der Deutschen Telekom damit über 230 TV-Sender, davon über 60 in hochauflösender Qualität.

Allerdings müssen auch Entertain-Kunden sich den Buchungsgepflogenheiten von Sky unterwerfen: Das heißt, dass sie zunächst Sky Welt als Basispaket erhalten, das sie dann aber beliebig mit anderen Paketen, wie beispielsweise Sport und Film, kombinieren können. Entertain-Kunden, die bis zum 4. Januar 2013 Liga total gebucht hatten erhalten die Bundesliga-Saison 2013/14 inklusive der interaktiven Features zu den bisher gültigen Konditionen ohne einen neuen Vertrag abschließen zu müssen. Sie werden automatisch für das Paket „Sky Fußball Bundesliga“ freigeschaltet und erst ab dem Beginn der Bundesliga-Saison 2014/15 ein Sky-Abo benötigen. Für die Umwandlung der Liga-total- in Sky-Verträge soll es dann besondere Angebote geben, wie die Deutsche Telekom gegenüber Digital Fernsehen auf der derzeit stattfindenden ANGA COM bekannt gab.

Die interaktiven Dienste wie persönliche Konferenz, Live-Ticker, Statistiken und Tabellen sowie das TV-Archiv mit Spielzusammenfassungen wird „Liga-total“-Kunden den Angaben der Deutschen Telekom zufolge erhalten bleiben. Auch das MobileTV-Angebot des Bonner Konzerns, die Bundesliga live auf dem Smartphone anschauen zu können, bleibt zukünftig bestehen
(…)

http://www.computerbase.de/news/2013-06/sky-ab-juli-komplett-ueber-entertain-verfuegbar/


Dan
5. Juni 2013 um 15:57  |  172264

Hier mal ein Link von der Hamburger MoPo:

http://www.mopo.de/hsv/hsv-u23-golz-wechselt-zu-hertha-bsc,5067038,23111848.html

Der Artikel selber ist für mich nicht so wichtig, aber ich fand die Kommentare der Leser interessant.

Kommt wohl ein sehr netten und respektiertet Mensch zu uns.


Dan
5. Juni 2013 um 16:04  |  172265

@King

Danke. Leider wird das unseren Re-Live Nutzern aus dem alten HerthaTV-Paket nix nützen bzw. kommen sie mit den eingesparten 36€ nicht weit.


Dan
5. Juni 2013 um 16:44  |  172266

So noch mal einen kleinen Info-Happen zum heutigem U17 Halbfinalspiel unserer Herthaner.

Hertha BSC U17 hat in 26 Spielen 17x zu Null gespielt und 14 Tore kassiert. Gelsenkirchen U17 hat hingegen in 26 Spielen 110 Tore geschossen.

Spannend also, ob auf Fußball ebenfalls „Defence wins Championships“ zutrifft.


elaine
5. Juni 2013 um 17:33  |  172268

@Sky GB

neulich kam mal die Frage auf, weshalb ich das Programm dort besser finde.

Hier ist die Senderauswahl:
http://tv.sky.com/tv-guide


Eigor
5. Juni 2013 um 17:51  |  172269

Leider kein Stream der U17 🙁
Aber Gelsenkirchen tickert:
http://www.schalke04.de/de/aktuell/live-ticker/page/338—-.html


Herthaber
5. Juni 2013 um 18:09  |  172273

Hertha führt 1:0


Herthaber
5. Juni 2013 um 18:43  |  172277

Halbzeit Schalke-Hertha 0:1


Ursula
5. Juni 2013 um 19:56  |  172288

„Montag“, das ist es! Das ist ein Song! Habe
ich ein wenig „umgelyrikt“ und mit einem
amerikanischen „Querpfeifer und Poeten“
in einigen alten „Westberliner Klubs“ zum
Besten gegeben….

Diesen Song könnte ich noch heute am
Stück 100 Mal hören…..

Gute Idee, danke!


frohnauer
5. Juni 2013 um 21:14  |  172315

wundere mich gerade warum das testspiel gegen rb leipzig in dessau ist. wurde das verlegt?
hätte mir das gerne reingezogen, da ich momentan in leipzig wohne. dessau ist mir dann doch zu weit (:

Anzeige