Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(Seb) Die wichtigen Nachrichten des Urlaubsrahmenplans Bundesliga-Spielplans vorneweg: Hertha beginnt mit einem Heimspiel gegen Frankfurt und beendet die Saison auch im Olympiastadion. Das letzte Spiel am 11. Mai wird gegen Borussia Dortmund stattfinden. Am 9. Spieltag (18.-20. Oktober) kommt es wohl zum Bruderduell zwischen Ronny und Raffael beim Aufeinandertreffen von Hertha und Mönchengladbach in Berlin. Und zu hoffentlich frühlingshaften Temperaturen Ende März am 27. Spieltag kommt der FC Bayern. Den kompletten Spielplan in seiner vollen Schönheit gibt auf der Website der Bundesliga zum Download.

Und jetzt zurück zur Präsentation. Ganz ehrlich, nur eine Wurzelbehandlung kann ich mir schlimmer vorstellen als die Pressekonferenz zur Verkündung des Spielplans. DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig, den ich persönlich sehr für seine Sachlichkeit schätze, hatte Probleme dieses an sich dröge Thema hochzujazzen. Denn jenseits der Frage, wer wann gegen wen spielt, gab es nichts mitzuteilen. Nicht einmal Anstoßzeiten. So ein Spielplan schreibt eben noch keine Geschichte, es sind die Mannschaften auf dem Rasen, die das Tabellenwerk (hoffentlich) mit Leben erfüllen.

Wieder einmal werden Luhukays Wünsche wahr

Ich hoffe, dass wir als erstes ein Heimspiel haben, damit wir vor unseren Fans in die Saison starten. Zudem wäre es schön, wenn wir nicht gleich gegen einen Top-Klub spielen müssten.

Das waren die Worte des Cheftrainers vor der Veröffentlichung der Ansetzungen. Und wieder einmal wurden alle Wünsche von Luhukay erfüllt 😉 Dieses Mal allerdings von DFL-Spielplanleiter Götz Bender. Nach den ersten Partien gegen Frankfurt, Nürnberg, Hamburg, Wolfsburg und Stuttgart wird Hertha seriös wissen, wo sie stehen. Und jetzt seid ihr dran. Was haltet ihr von den Ansetzungen?

Die Präsentation des Spielplanes...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Am meisten freue ich mich in der neuen Saison...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

142
Kommentare

21. Juni 2013 um 13:03  |  174941

geil!


Kofi
21. Juni 2013 um 13:03  |  174942

Na bei unseren „Freunden“ von der DFL hätte ich nicht mit so einem guten Ergebnis gerechnet. Freut mich. Ich teile auch die Einschätzung, dass man nach den ersten fünf spielen gut sagen kann wo wir stehen.


Derby
21. Juni 2013 um 13:06  |  174945

Cooles Auftaktporgramm und gute Verteilung der großen Gegner.

So sieht das sehr gut aus.

Also Angriff auf die CL Plätze! 😉


flötentoni
21. Juni 2013 um 13:07  |  174946

Der start ist gut, aber spieltag 9-13 lautern die dicken brocken


Freddie1
21. Juni 2013 um 13:07  |  174947

Das Spiel gegen die Bayern ist innerhalb der Woche.
Gut!
Bringt uns Zuschauer, die innerhalb der Woche nicht gekommen wären.

Treffen wir uns vor dem Spiel um 18 Uhr beim Preußen?
😉


fechibaby
21. Juni 2013 um 13:18  |  174952

Freddie1 // 21. Jun 2013 um 13:07

„Das Spiel gegen die Bayern ist innerhalb der Woche.
Gut!
Bringt uns Zuschauer, die innerhalb der Woche nicht gekommen wären.“

Wie meinst Du denn das?
Gegen Bayern ist es doch sowieso immer voll.
Egal, ob innerhalb oder ausserhalb der Woche!


sunny1703
21. Juni 2013 um 13:20  |  174953

@fechi

Ein Spiel in der Woche gegen Hoffenheim bringt aber weniger Zuschauer, als gegen Hoffenheim am Sonnabend. Hopp ist nur ein Beispiel!

lg sunny


Andi
21. Juni 2013 um 13:20  |  174954

finde es super gegen Frankfurt zu starten at home … die werden die letzte Hinrunde definitiv nicht wiederholen können und mit einer grandiosen Zuschauerunterstützung sind 3 Punkte zum Auftakt machbar … das wäre schon mal gut für die breite Brust


fechibaby
21. Juni 2013 um 13:20  |  174955

34. Spieltag:
Heimspiel gegen den dann neuen Deutschen Meister BVB.
Endlich mal eine richtige Meisterfeier im Olympiastadion.


sunny1703
21. Juni 2013 um 13:24  |  174956

@Fechi

2010 feierte am letzten Spieltag in Berlin die beste Mannschaft Europas FC Bayern München seine Meisterschaft!!

lg sunny


Freddie1
21. Juni 2013 um 13:25  |  174957

@fechi
So wie @sunny es schreibt, war es gemeint.
Gegen andere bleiben Zuschauer innerhalb der Woche weg.
War ein wenig verquast ausgedrückt .


flötentoni
21. Juni 2013 um 13:27  |  174958

Und am ersten spieltag danach noch aufs tempelhofer feld zu DÄ…..omg!!!


jenseits
21. Juni 2013 um 13:29  |  174959

Huch, schon ein neuer Blogeintrag. Da passt mein Kommentar besser hier hin.

Zum Auftakt ein Spiel gegen die Eintracht – das stimmt mich zuversichtlich. Frohgemut blicke ich unserem erneuten Bundesligaeinstand entgegen.

Genau an diesen Auftaktsieg 2008, den ich damals im Waldstadion erleben und feiern durfte, und an die sich daran anschließende beinahe traumhafte Saison, dachte ich bei der Präsentation unseres ersten Gegners…


Jolly
21. Juni 2013 um 13:32  |  174960

Meisterfeier im Oly am 34. Spieltag, ja aber die Schale bleibt hier!
Auf gehts, Jungs!
Lautern hats vorgemacht.
😉


jonschi
21. Juni 2013 um 13:35  |  174961

Gegen Dortmund am letzten Spieltag!!!
Leichter geht es wirklich nicht!!! 😉


Papazephyr
21. Juni 2013 um 13:36  |  174962

ah – hier geht’s weiter – also nochmal:
Da hier schon Treffen vereinbart werden 🙂
Motorradtour am 31.08./01.09.2013 nach Wolfsburg? @Naneona und andere?
Nach Braunschweig Anfang Dezember habe ich nicht so Lust mit dem Moped 🙁


sunny1703
21. Juni 2013 um 13:39  |  174963

Hertha gewann 2005 das Heimauftaktspiel gegen die Eintracht 2:0 allerdings am 2.Spieltag.

@Freddie

Matmour wechselt nach Lautern!

lg sunny


pathe
21. Juni 2013 um 13:40  |  174964

Schick!!!
Ronny gegen Raffa am 9. Spieltag. Genau der Spieltag aus dem ich auf Dienstreise in Berlin sein werde!
Ob ich dann noch paar Tage Urlaub dranhänge, um am 10. Spieltag nach München zu fahren…? Pep schauen? Mal schauen?


Pflaume09
21. Juni 2013 um 13:41  |  174965

Pflaume09 // 21. Jun 2013 um 13:17

Man, man, man wenn ich mich so durch die Spieltage klicke und schwarz auf weiß lese gegen wen wir spielen beschleicht mich doch ein ungutes Gefühl.
Deshalb bitte nochmal: Welches sind noch mal die drei Teams die wir hinter uns lassen?


pathe
21. Juni 2013 um 13:42  |  174966

Ersetze „aus“ durch „an“…


sunny1703
21. Juni 2013 um 13:43  |  174967

@Papa

Wenn dann mit dem Fahrrad nach Wolfsburg oder zu Fuß. Und im Dezember ist es zu kalt. Männer ,wir mutieren zu Weicheiern! Was sollen die Frauen hier denken!? 🙂

lg sunny


pathe
21. Juni 2013 um 13:44  |  174968

Pflaume09 // 21. Jun 2013 um 13:41

Braunschweig, Augsburg und Nürnberg.


Freddie1
21. Juni 2013 um 13:45  |  174969

@sunny
Matmour hatte ich auch grad gesehen. Danke!
HSV auswärts im Februar. Hm, hatte ich mir zwar vorgenommen, aber…
Fürchte, ist a) kühl und b) von der Anreise evtl beschwerlich .


pathe
21. Juni 2013 um 13:46  |  174970

@Auswärtsspiel bei Bayern München

Gibt es da genug Auswärttickets? Oder sollte man sich frühestmöglich um ein Ticket kümmern…?


Nostradamus
21. Juni 2013 um 13:47  |  174971

Der Spielplan ist wie gemacht, gut in die Saison zu starten. Bis ST9 – Buyern – sind vom Papier her immer Punkte drin. Voraussetzung ist natürlich, dass die Truppe eine Top-Vorbereitung hinlegt auf auf den Punkt topfit ist. Bei bestem Sommerwetter in einem Heimspiel gegen die Überraschungstruppe der Vorsaison zu starten, die im Jahr 2 der Buli auch erstmal über dem Strich bleiben muss, ist jedenfalls ein Top-Los


wilson
21. Juni 2013 um 13:58  |  174972

@Nostradamus

Der Spielplan ist wie gemacht, gut in die Saison zu starten.

Das habe ich damals auch gedacht, als ich den Start gegen Hannover, Gladbach, Bochum, Bremen, Mainz und Freiburg gesehen habe.
Es kam anders (Saison 09/10).

Aber ja – der Start in die neue Saison hätte schon auf dem Papier gruseliger aussehen können.


cameo
21. Juni 2013 um 13:59  |  174973

by the way:
„Rainer Adrion ist nicht mehr Trainer der U-21-Nationalmannschaft. Wie der DFB mitteilte, ersetzt Horst Hrubesch den erfolglosen Coach, der sein Amt angeblich freiwillig zur Verfügung stellte.“
Quelle: diverse online Meldungen


Freddie1
21. Juni 2013 um 14:00  |  174974

Wenn ich das richtig gesehen habe, müssen die Frankfurter in der Woche vor dem Spiel zur Quali Euroleague. Heißt, unser Auftakt sollte am Sonntag sein.

Will nicht die Unke spielen, aber beim letzten Mal waren auch alle ganz euphorisch über den Spielplan. Und dann gabs ne Klatsche gg Nürnberg.


21. Juni 2013 um 14:02  |  174975

Hm, mich beschleicht ein ungutes Gefühl. Dieses „nur leichte Gegner zum Auftakt“-Gelaber hörte ich zum letzten Mal, als Favre noch (kurz) Trainer war… 🙁
Das kann auch nach hinten losgehen: trotz machbarer Gegner nix geholt, kein Selbstvertrauen und dann kommen die Brocken.
Ich persönlich glaube sowieso, dass dieses ganze Ansetzung-Gehype ziemlich überflüssig ist. Wir spielen gegen jedes Team zweimal, auswärts und zu Hause. Und noch ist überhaupt nicht absehbar, welches Team wann warum eine Schwächephase hat oder gerade einen Lauf hat. Von daher: Ich nehme es, wie’s kommt.
Ausnahme: Bayern in der Woche finde ich auch prima, das wird trotzdem ausverkauft sein! :mrgreen:


Braunschweiger
21. Juni 2013 um 14:04  |  174976

@Sunny Vielen Dank nochmal für das Posten der Spielansetzungen.

Mein wichtigster Wunsch ist erfüllt worden: Heimspiel am 1. Spieltag. Als Bonus dann auch noch Heimspiel am 34. Spieltag gg. BVB.

4. Spieltag in Wolfsburg ist für mich auch sehr nett 😉 .

Frankfurt ist ein guter Auftaktgegener. Die waren ja in der Rückrunde schon deutlich schwächer als in der Hinrude. Und mit Gedanken sind sie ja vielleicht auch schon bei der Euro-League Quali.

Hamburg und Wolfsburg früh ist sicherlich auch positiv. Beide werden noch sehr auf dem Transfermarkt aktiv werden und folglich noch nicht 100%ig eingespielt sein. HSV hat ja noch die Son Millionen auszugeben.

Braunschweig leider erst spät in der Rückrunde. Da die Braunschweiger dann vermutlich (leider) fast abgestiegen sein werden, werden sicherlich nicht so viele Fans mitkommen. Wenn es für Braunschweig allerdings noch um den Klassenerhalt geht, darf man durchaus mit 20.000 Braunschweigern rechnen.

Das sind so mal die Dinge die mir aufgefallen sind. Ich bin insgesamt sehr zufrieden.


Braunschweiger
21. Juni 2013 um 14:07  |  174977

@Freddie
Frankfurt muss meines Wissens nach erst in den Play-Offs zur EL ran, sprich erst am 21.08. In der 3. Runde spielt nur Stuttgar von den deutschen Teams.


fechibaby
21. Juni 2013 um 14:10  |  174978

@Freddie1

o.k.
Gegen Bayern ist es immer voll.

@sunny1703

2010 durfte Bayern hier feiern.
2014 feiert hier der BVB nach dem letzten Spieltag.
Hoffentlich können wir Herthaner dann auch den Klassenerhalt feiern!!


herthabscberlin1892
21. Juni 2013 um 14:10  |  174979

Nach 29 Spieltagen sollten wir uns dann schon auf der sicheren Seite befinden – sonst kann es bitter werden in Hinblick auf die letzten Paarungen.


Freddie1
21. Juni 2013 um 14:14  |  174980

Zu meinem Post um 14:00
Hab ich nicht richtig gesehen. Stuttgart hat
am 8. August sein Qual-Spiel. FF steigt erst später ein.
Also offen, wann es statt findet


Freddie1
21. Juni 2013 um 14:15  |  174981

@braunschweiger war schneller


sunny1703
21. Juni 2013 um 14:15  |  174982

@Braunschweiger, Freddie

Die Eintracht muss erst in der letzten Qualirunde ran, davon ist das Hertha Spiel nicht betroffen.

@fechi

wenn Hertha hier den Klassenerhalt feiern kann, dann darf von mir aus auch der BVB den Titel hier holen..trotz einer Niederlage am letzten Spieltag gegen Hertha 😀

lg sunny


jenseits
21. Juni 2013 um 14:15  |  174983

@Freddie

Das lag aber alles nur an Nürnberg! Während der Präsentation betete ich, dieses bittere Los möge uns dieses Mal erspart bleiben und atmete erleichtert auf, als ich hörte, die Nürnberger reisen gen Kraichgau. Sie werden also nicht wieder kommen und einen Fluch über uns verhängen können! 😉


Exil-Schorfheider
21. Juni 2013 um 14:19  |  174984

Frankfurt?
Da muss ich wohl schon mal die Zugverbindungen sortieren. 😉


21. Juni 2013 um 14:25  |  174986

Nebenbei: Schade, dass Hertha die U23-Stelle direkt intern neu besetzt hat. Jetzt ist Adrion auf dem Markt (von dem ich als U23-Coach eines Vereins eine Menge halte).
Aber gut, vermutlich geht er zurück zu „seinem“ VfB…


Papazephyr
21. Juni 2013 um 14:35  |  174987

@Freddie
das war zwar keine Klatsche gegen Nürnberg (0:1 in der 80.Minute) – aber ein sehr sehr gruseliges Spiel. Das hat überhaupt keinen Spaß gemacht, da zuschauen – aber da kamen ja noch mehr Heimspiele ohne Spaß in der Saison…


Freddie1
21. Juni 2013 um 14:41  |  174988

@papa
Bis auf die Choreo war zum Gruseln, stimmt.

Ach ja, bislang sind 16.000 DK verkauft.
Soll ja Menschen geben, die es interessiert. 😉


Kamikater
21. Juni 2013 um 14:42  |  174990

@freddie
Danke! Ja, mich.
Quelle?


Freddie1
21. Juni 2013 um 14:44  |  174991

Hertha HP


herthabscberlin1892
21. Juni 2013 um 14:50  |  174992

@freddie:

Und auch mich.

Jetzt alle zwei Wochen jeweils 3.000 dazu, dann kommen wir auf 25.000.


f.a.y.
21. Juni 2013 um 14:52  |  174993

Puh, Frankfurt halte ich ehrlich gesagt eher für nen Brocken, aber gut. Ansonsten freue ich mich auf den HSV so früh, habe gleich ein paar Kollegen eine „Packung“ angedroht und noch mehr freue ich mich auf die frühe Fahrt nach Golfsburg bei bestem Wetter. So der ICE dann hält. 😉

Allerdings wird mir immer mauer, je öfter ich den Spielplan lese, da sind ja wirklich nur Erstligisten dabei. Wo sind die Sandhausens, Bielefelds und Bochums, wenn man sie braucht?

Der KSC kommt leider ausgerechnet im November nach Berlin, da macht es wenig Spass, in den Forst zu fahren…

@hurdie: sollte Freiburg günstig liegen, lernen wir uns ja vielleicht doch nochmal kennen?


f.a.y.
21. Juni 2013 um 14:53  |  174994

edit: „noch mal“ nicht „nochmal“, ist ja keine Wiederholung…


Freddie1
21. Juni 2013 um 14:53  |  174995

Auf der HP unter „Informationen zum Ticketverkauf „. Kann wieder mal kein Link einstellen.
Der Einzelkartenverkauf für das Auftaktspiel startet am 22.Juli


kczyk
21. Juni 2013 um 14:56  |  174996

JLu scheint nicht nur ein guter trainer zu sein – auch als maskottchen scheint er tauglich.


hurdiegerdie
21. Juni 2013 um 15:08  |  174997

An meinem Geburtstag Hertha gegen Gladbach, na das wäre doch mal was 😉

@f.a.y, das könnte klappen, obwohl meine Freunde eine Woche später Geburtstag haben.


Freddie1
21. Juni 2013 um 15:26  |  174998

@kczyk
Jos knows.
Und wenn er sagt, dass wir 7 bis 8 Teams hinter uns lassen können ….
Sollten wir nicht zweifeln


catro69
21. Juni 2013 um 16:02  |  174999

Scheixx DFL, Heimspiel gegen Frankfurt und wo bin ich? In Frankfurt.
Das ist nicht in Ordnung!
Werde wohl am 5.Spieltag zum ersten mal die neue Bundesligahertha live erleben.


todde
21. Juni 2013 um 16:06  |  175000

@fay

🙂 🙂 🙂

ja, wo sind sie???


todde
21. Juni 2013 um 16:08  |  175001

@catro

tja, es gibt tage, da verliert man und tage, da gewinnen die anderen 😉


catro69
21. Juni 2013 um 16:10  |  175003

@todde
…und manchmal darfste gar nicht mitmachen.


todde
21. Juni 2013 um 16:12  |  175004

@papa

lust hätte ich schon, mit karre zu vw zu fahren.kann aber noch nix genaues sagen, bin da irgendwann 14 tage auf fuerte….
aber ist ja noch zeit


todde
21. Juni 2013 um 16:16  |  175005

@catro

spielst du gerade auf tahiti an?


jenseits
21. Juni 2013 um 16:17  |  175006

Frau könnte allerdings auch am 4. Spieltag der 2. Liga, wahrscheinlich einem lauen Sommermontagabend, einen Ausflug in den Forst machen und den Stadtrivalen gegen die Friedlichen unterstützen. 😉


Herthaber
21. Juni 2013 um 16:22  |  175007

Na dann mal los. Denke auch, daß die Spielansetzungen für uns optimal sind. Natürlich müssen die erst gespielt werden und es wird sicherlich einige Überraschungen geben, hätte nichts dagegen, wenn Hertha dann positiv auffällt. Es hätte wahrlich schlimmer kommen können.


f.a.y.
21. Juni 2013 um 16:23  |  175008

@jenseits: danke, die hatte ich ganz vergessen. Da wird der Junior sich aber freuen, wenn er wieder seine „Torhymne“ singen darf. Da ist mir Köpenick doch näher als der Rhein. 🙂


kraule
21. Juni 2013 um 16:24  |  175009

Ich finde es cool wie hier immer (z.B. im Vorfred) der „Boulevard“ zitiert wird….. Wer oder was ist der Boulevard und gehört die Mopo nicht zum Boulevard? 😉

Frankfurt ist vom Gefühl her machbar, aber auch gut genug uns gleich einen ordentlichen Dämpfer zu verpassen…….
Egal; ick freu mir erstmal druff!


jenseits
21. Juni 2013 um 16:42  |  175010

@f.a.y., diesen Termin hat die DFL extra sehr günstig für uns gelegt, damit die Anreise nicht so beschwerlich wird und das Spiel bei angenehmen Temperaturen von uns samt Anhang genossen werden kann. 🙂


f.a.y.
21. Juni 2013 um 16:56  |  175011

@jenseits: denn die AG „Friedlicher Platzsturm“ ist ja eh mit Grillen am Mittelkreis, Hüpfburg im Strafraum und Torwandschiessen vor dem Gästeblock geplant gewesen und da gehören grade auch die Kleinsten unweigerlich dazu! Und Muddi und Vaddi und Omma und Oppa.

Und wenn die Herren vom Rhein nicht zu uns ins Olympiastadion kommen, dann fahren wir halt in den Forst!

😆


Blauer Montag
21. Juni 2013 um 17:16  |  175012

Ob die Sonne scheint,
ob’s stürmt oder schneit,

HERTHA ist für die 1. Liga bereit?


jenseits
21. Juni 2013 um 17:17  |  175013

@f.a.y., ganz richtig. Die Blumenkleidchen, Blumenkränzchen und Blumenfähnchen wollen schließlich auch getragen und geschwungen werden! Alles wartet auf seinen Einsatz. 🙂


Blauer Montag
21. Juni 2013 um 17:42  |  175014

Am meisten freue ich mich in der neuen Saison…
auf 3 Punkte durch einen Sieg am 9. Spieltag gegen Mönchengladbach. Wenn HERTHA dann schon 15 Punkte (oder mehr :grin:) auf dem Konto hätte, wäre es ein Superstart in die Saison. Hätte, hätte, Abwehrkette … :roLL:


Blauer Montag
21. Juni 2013 um 17:43  |  175015

Hätte, hätte, Abwehrkette … 🙄


coconut
21. Juni 2013 um 17:43  |  175016

Ob die Ansetzungen für uns günstig sind oder nicht, wissen wir eh erst hinterher.
Das Ganze kann auch nach hinten los gehen, wenn da nicht ausreichend gepunktet wird.
Vom Saisonende, wo wir dann im wahrscheinlichen Abstiegskampf, dann noch die „Großen“ vor der Brust haben ist nun auch nicht gerade optimal.
Na mal schauen, wie es wird. Die bisherigen Zugänge scheinen zumindest helfen zu können um die Klasse zu halten.


Freddie1
21. Juni 2013 um 17:51  |  175017

@jenseits 17:17
Waren die Klamotten seit Woodstock im Schrank?


hurdiegerdie
21. Juni 2013 um 17:54  |  175018

Wie unhöflich Freddie 😉 Da war jenseits doch noch gar nicht geboren.


Blauer Montag
21. Juni 2013 um 17:57  |  175019

Ich habe noch eine Nachfrage zu gestern.

ubremer // 20. Jun 2013 um 21:40
http://www.immerhertha.de/2013/06/20/ex-herthaner-zu-ex-herthaner-raffael-folgt-favre-zu-den-fohlen/#comment-174827
…..
– unter Luhukay haben alle (!) zwölf Eigengewächse Zweitliga-Einsätze bei den Profis gehabt.

12 Eigengewächse?
Burchert, Sprint, Brooks, Holland, Schulz, Morales, Knoll, Mukhtar haben in der vergangenen Saison gespielt.
Andrich und Radjabali-Fardi gehörten zum Kader, haben aber nach meiner Erinnerung keine Minute gespielt.
Wen habe ich übersehen? 😕


Freddie1
21. Juni 2013 um 17:58  |  175020

@hurdie
Äh, ich meinte doch die Neuauflage letztes Jahr, oder so ( Ausredmodus wieder aus)


jenseits
21. Juni 2013 um 18:02  |  175021

@hurdie

Vielleicht war ich noch nicht geboren, aber Blumenkleidchen hatte ich schon damals. Die Blumenkleidchen für die AG wurden von uns jedoch speziell angefertigt.


cameo
21. Juni 2013 um 18:07  |  175022

Ich habe zwar nur ein blau-weißes Stirnband, aber mal rein hypothetisch: könnte man in die Försterei gegen Düsseldorf auch eine Hertha Fahne mitnehmen?


Blauer Montag
21. Juni 2013 um 18:10  |  175023

Jefferson Airplane’s diamonds performed at Woodstock, on 17th August 1969 .

„Somebody to Love“, written by Darby Slick and „White rabbit“, written by Grace Slick.
http://www.youtube.com/watch?v=v_gg6JNLtXI


Freddie1
21. Juni 2013 um 18:13  |  175024

@cameo
Mail doch mal an Union. Fahne wohl nicht, Klamotten vielleicht ok.
Denke aber, dass dir dies als Frau eher „verziehen“ wird.
Diese Begegnung am 4. Spieltag in der Försterei ist schon interessant.


Joey Berlin
21. Juni 2013 um 18:14  |  175025

@BM,
„Ob die Sonne scheint,
ob’s stürmt oder schneit,

HERTHA ist für die 1. Liga bereit?“

Du meinst also, dieser Weg wird kein leichter sein… so ne Art Rocky Mountain Way 😉

http://www.youtube.com/watch?v=mcveyL_7xn8

Die Hessen am 1. Spieltag sind machbar… allerdings auch gut genug, uns gleich einen ordentlichen Dämpfer zu verpassen, wie Kraule richtig anführt.
Und gegen BMG – setze auf Sieg. 😉


Das ewige Talent
21. Juni 2013 um 18:37  |  175026

Hinrunde 2013/14

1. Eintracht Frankfurt (H): Guter „Standortbestimmer“ für unser Team. 50:50-Prognose – damit kann man derzeit einfach nicht falsch liegen. 🙂

2. 1. FC Nürnberg (A): Auswärts beim Club, das lag uns zuletzt nicht immer so ganz gut…

3. Hamburger SV (H): Da sind von zuletzt noch ein paar Heimspielrechnungen offen, die ich zumindest jetzt gerne mal beglichen sehen möchte! Am Besten ganz selbstbewusst: Burchert direkt in der Startaufstellung!!!

4. VfL Wolfsburg (A): Lag uns auswärts, trotz allen Niedergangs, zuletzt jetzt nicht so schlecht oder? Hauptsache, der Zug hält 2x zum richtigen Zeitpunkt am Bahnhof…

5. VfB Stuttgart (H): Schon prinzipiell machbar, würde ich meinen, aber der Schwabe an sich ist ja doch extrem bitter-ehrgeizig. Schwierig, schwierig und der ganze Prenzl’berg wird halt auf Betriebsausflug im Stadion sein.

6. SC Freiburg (A): Glaube, die lagen uns zuletzt auswärts auch eigentlich ganz gut. Was nichts heißen muss, weil der Streich mit seinem jungen Ensemble jedem jederzeit einen Streich spielen kann.

7. FSV Mainz 05 (H): Mainz zu Hause – riecht nach nervigem Unentschieden. Sicherer Toto-Tipp: 0:0!

8. Hannover 96 (A): Lag uns tendenziell auswärts auch ganz gut die letzten Jahre. Ansonsten fällt mir dazu wirklich nichts weiter ein. Vielleicht noch Großburgwedel? Aber ach, andere Baustelle…

9. Borussia Mönchengladbach (H): Lieber Lulu, einfach mal de Camargo aufstellen und das läuft für uns. Wie, der spielt jetzt bei Hoffenheim? OK, dann müssen wir noch auf die große Atze vom Ronny Heberson Furtado de Araújo aufpassen. Ronny, mach‘ einfach mal sonHeber! (<– Wortspiel!!!)

10. FC Bayern München (A): Die Kommentarfunktion ist derzeit leider außer Betrieb. Wir bitten um Ihr Verständnis!

11. Schalke 04 (H): Das gibt ein volles Stadion, wenn ganz Gelsenkrichen auf Klassenfahrt nach Berlin ist – wäre gut, die mal wieder ordentlich wegzuhauen. Einfach so!

12. TSG 1899 Hoffenheim (A): Ein Spiel, das man nun wirklich nicht braucht, es sei denn, es bringt drei Punkte.

13. Bayer 04 Leverkusen (H): Hui, wirklich starker Gegner. Ich würde hier nicht auf Heimsieg schwören! Schon gar nicht bei den Händen meiner Mutter…

14. FC Augsburg (H): Dritte Saison Bundesliga in Folge – das ist wesentlich "etablierter" als wir es derzeit sind. Also, ich sehe da leider gar keinen Spielraum für Hauptstadt-Überheblichkeit!

15. Eintracht Braunschweig (A): Schwierige Aufgabe! Rein psychologisch will man als Aufsteiger ja wenigstens immer gerne den Mitaufsteiger hinter sich lassen – aber hey, locker bleiben, im Zweifel ist es auch nur eines von 34 Spielen!!!

16. SV Werder Bremen (H): Mal gucken, ob sich die Hühnerfarm als williger Hühnerhaufen präsentiert oder ob der Neuaufbau bei Bremen bis Dezember schon positive Ergebnisse zeitigt. Falls ja, dann Vorsicht!

17. Borussia Dortmund (A): Wie oben schon jemand sinngemäß schrieb: Das Beste zum Schluss – leichter geht's nun wirklich nicht! (höhö)


Blauer Montag
21. Juni 2013 um 18:42  |  175027

Joey,
Herthas Weg durch die Saison in der 1.Liga wird ein knüppelharter. Es könnte die Hitze sein, aber starke Anspannung lese ich 6 Wochen vor dem ersten Pokalspiel seit Tagen hier in diesem Blogge. Da werden selbst um die imho harmlose Frage der Nachwuchsarbeit anstrengende Debatten von der Nordseeküste, den Schweizer Bergen oder dem Berliner Balkon aus geführt.

Mein Urlaub wird noch heißer. Aber mangels Internet werde ich an den anstrengenden Debatten während des Sommertrainings nicht teilnehmen.

Ich purzel in Tegel wieder aus dem Flugzeug, wenn der Zeugwart bereits den Herthabus nach Neumünster belädt. Oyé como va!
http://www.youtube.com/watch?v=pP2tmbkCt3M


cameo
21. Juni 2013 um 18:57  |  175028

@Freddie1 18:13
Nein, ich wollte keine Fahne schwenken, aber so ein kleiner aber feiner Herthablock in der Försterei gegen Düsseldorf wäre doch (a) eine freundschaftlich unterstützende Geste den Unionern gegenüber und (b) eine subtile Message an die Düsseldorfer.
Subtil! 🙂


cameo
21. Juni 2013 um 19:00  |  175029

@Talent, schöne Zusammenstellung. Danke!


Freddie1
21. Juni 2013 um 19:05  |  175030

Jau @talent, auch von mir ein Danke.

@cameo
Sehr subtil 😉
Aber die Idee hat was. Müsste man wohl mit nem Unioner Fanclub organisieren.


fg
21. Juni 2013 um 19:15  |  175032

Bitte keinen Raffael-Hype mehr, er war ein ordentlicher Spieler, der seit einem Jahr nicht mehr hier spielt.


cameo
21. Juni 2013 um 19:22  |  175033

#Förster : Düsseldorf
Na, vielleicht kann es ja organisiert werden. Ich mache mich schon mal über die Lyrics zum Fangesang her:

„Ein Abstieg wie dieser gilt für die Unendlichkeit…“


f.a.y.
21. Juni 2013 um 19:38  |  175034

@cameo, also ne Fahne werden wir auch nicht mitnehmen, ich will das Spiel schliesslich nutzen, um die neue Haupttribüne mal auszuprobieren. Aber mein Unioner Kollege amüsiert sich jetzt schon, wie Junior und ich als einzig blaue Punkte inmitten eines rein rot-weissen Ensembles sitzen. Insofern freue ich mich über jeden anderen blauen sowie jeden freundlichen rot-weissen Punkt im Stadion. 😉


jenseits
21. Juni 2013 um 20:06  |  175036

@cameo

Verteilst Du dann im Stadion den Text? Es sollen ja möglichst viele mitsingen können. 😉


cameo
21. Juni 2013 um 20:19  |  175037

Ich könnte das mit unserem auch gesanglich recht begabten Volleyballteam einüben und rechtzeitig auf youtube packen…
Diese Woche hatten wir eingedenk der Proteste in Brasilien „O Canganceiro“ gesungen – fast schon auftrittsreif!

Olé, Mulher Rendeira,
Olé mulhé rendá

Tu me ensina a fazer renda,
eu te ensino a namorá.
Lampião desceu a serra
Deu um baile da cangaceira

Olé, Mulher Rendeira,
Olé mulhé rendá


Etebaer
21. Juni 2013 um 21:21  |  175040

Ich bin da entgegen unserem Trainer, was den Spielplan angeht.
Die Topteams sind nie wieder so schlagbar, wie an den beiden ersten Spieltagen.
Danach manifestiert sich Qualität durch Wettkampfpraxis deutlicher und die Hürde wächst.

Egal, um zu gewinnen muß man in der Regel siegen, da sind alle Spieltage gleich. 😉


frankophot
21. Juni 2013 um 21:31  |  175042

Naja, das schon, aber sonderlich durchtrainiert sah er nicht aus, auf den letzten Fotos…ums ml vorsichtig zu formulieren… bin schon auf die Laktattests gespannt 🙂


rasiberlin
21. Juni 2013 um 21:45  |  175043

“ flötentoni // 21. Jun 2013 um 13:27

Und am ersten spieltag danach noch aufs tempelhofer feld zu DÄ…..omg!!! “

@flöte:

habe auch karten für „dä“ auf dem samstag, also hoffen wir mal nicht auf nen samstag-17.30h-spiel… ansonsten wird farin-bela-rod vs. hertha b.s.c. verlieren… 😆


herthabscberlin1892
21. Juni 2013 um 21:49  |  175044

Frankfurt mit Hammer-Auftakt:

Vier Auswärtsspiele an den ersten sechs Spieltagen, die beiden Heimspiele gegen FCB und BVB!


jenseits
21. Juni 2013 um 21:57  |  175046

Vor allem das erste Spiel wird für Frankfurt hammerhart. Die Armen!


apollinaris
21. Juni 2013 um 22:00  |  175047

@krauke: nee, die MoPo gehört, wie der Tagesspiegel ganz sicher nicht zum Boulevard. Das ist doch schon beim Aufschlagen der jeweils ersten 5 Seiten klar ersichtlich?
– Ich freue mich auf die neue Saison und finde den Auftakt relativ optimal. Da hat der pöhse dfb/dfl mal wieder schlimm gegen Berlin gerabeitet..
Macht was draus, nach dem 3. Spieltag woill ich 6-8 Punkte haben! 🙂


playberlin
21. Juni 2013 um 22:13  |  175049

@ BM um 17:57 Uhr

Ich komme auch nicht auf 12 Eigengewächse, die ihre Einsätze unter Luhukay hatten. Zusätzlich zu den von dir genannten waren noch Gersbeck und Syhre (jeweils einmal?) im Kader.

Somit komme ih auf die 12. Allerdings nicht eingesetzte Akteure, sondern Spieler, die zumindest mal im Kader standen.


f.a.y.
21. Juni 2013 um 22:23  |  175050

Vielleicht zählt Änis noch zu den Eigengewächsen?


jenseits
21. Juni 2013 um 22:30  |  175051

Oder es zählen auch Testspiele. Da haben auch Andrich, Syhre, Fardi und so gespielt.


playberlin
21. Juni 2013 um 22:34  |  175052

@ jenseits

Es wurde explizit „Zweitliga-Einsätze“ geschrieben…


flötentoni
21. Juni 2013 um 22:54  |  175054

@rasi:
Evtl. ist der Auftakt ja am Sonntag, da ist Anstoß ja später 🙂 und beide Events sind gerettet


hurdiegerdie
21. Juni 2013 um 22:56  |  175055

100ster


21. Juni 2013 um 23:55  |  175060

….@fay 19:15 ist bei dir ja ganz schön lang. da kann man ja glatt 3 Bundesliga-Saisons spielen 😉
in welchem land gibts denn diese Zeitrechnung
duck und wech


del Piero
21. Juni 2013 um 23:56  |  175061

Ups da hat`s doch gleich den Titel „1 Jahr“ verschluckt. trage die Überswchrift hiermit nach 🙁


del Piero
21. Juni 2013 um 23:59  |  175062

@flötentoni
ich glaun nicht das wir sonnteg spielen. frankfurt wird wohl wegen EL oft genug Sonntags ran müssen, sodass sie erstmal am sonnabend spielen, heul.
leider, ich hab nämlich einschulung


sunny1703
22. Juni 2013 um 8:00  |  175064

Guten Morgen, wie kommt es eigentlich, dass wir richtig gezählt 104 Beiträge haben, aber der „Gold“beitrag Nummer 174.941 ist und der letzte von del Piero Beitrag Nummer 175.062 ist,also 122 Beiträge?!

lg sunny


jenseits
22. Juni 2013 um 8:27  |  175065

Guten Morgen, @sunny

Vielleicht wurden 18 Kommentare nicht veröffentlicht, z.B. Spam?


f.a.y.
22. Juni 2013 um 8:32  |  175067

@del Piero: stehe auf dem Schlauch, was meinst Du?


teddieber
22. Juni 2013 um 8:38  |  175068

Man muss überraschend 17 x in der Hinrunde antreten. Dafür jetzt eine Pressekonferenz einzuberufen die ansonsten keine weiteren Informationen hat ist schon dünn.
Das @ewige Talent hat sehr schön die Paarungen beschrieben.
Am 7.Spieltag ist leider nicht der KSC zu Gast, denke das man dann weiß wie in etwa die Saison laufen kann.
Dieses Spiel war auch ein Highlight in der Hertha-Historie.
Hoffentlich wird gg Frankfurt am Samstag um 15:30 Uhr gespielt. Denn mein Wochenende startet am Freitag mit den „Hosen“ und endet am Sonntag mit DÄ. 😀


KDL
22. Juni 2013 um 8:44  |  175069

@ Topteams zum Saisonende

Natürlich bliebe die Hoffnung, dass die großen/starken Mannschaften zum Ende der Saison vlt. noch mit einer 2-3-fach Belastung zu kämpfen haben und daher einige Federn lassen müssen.

Außerdem bliebe die Hoffnung, dass bei vielen Nationalspielern schon die WM in den Köpfen steckt und niemand sich verletzen will usw.

Naja, natürlich könnte man auch die Befürchtung haben, dass genau diese Punkte, die Spieler der Topmannschaften noch mal zu Topleistungen anspornen.

Ich glaube das Beste ist, nur auf sich selbst konzentrier zu bleiben, sein Bestes zu geben und sehen was am Ende dabei rausspringt.

Für Hertha, ….. auf alle Fälle ein Heimspiel im letzten Spiel der Saison …

Frage ist nur, ob am 34. Spieltag in der Liga, …

… oder aber im Pokal !!! 😉


KDL
22. Juni 2013 um 8:50  |  175070

@ BVB am 34. Spieltag

Macht mir keine Angst. Was ´1899 Hoffe SAP´ kann, können wir schon lange. Sind ja auch ein Traditionsverein ! 😉


fg
22. Juni 2013 um 9:20  |  175071

@Apo: 8 Ppkt nach drei Spielen wird schwierig. Aber ansonsten teile ich da deinen Optimismus.

@Union: ich befürchte, ihr seht das zu naiv/romantisch. Ich denke zumindest die jüngeren Unioner wollen keine Herthaner in ihrem Stadion haben. Die Abneigung von dort ist teils extrem groß. Deswegen denke ich nicht, dass denen unsere Unterstützung gefallen würde. Was ich schade finde!
Aber ich glaube eher, dass dort Düsseldorf recht beliebt ist, eben weil sie der neue „Herthafeind“ sind.


Konstanz
22. Juni 2013 um 9:42  |  175072

@fg
Nach Einführung der Zusatzpunkte für die künstlerische Spielgestaltung und der Superpunkte für den sozialen Aspekt ist da künftig noch viel mehr drin.


teddieber
22. Juni 2013 um 9:49  |  175073

@fg
Union/Fortuna
Das ist wie Feuer und Wasser! Das sind meine Erfahrungen aus den Gesprächen mit Kollegen. Übrigens kann mir kein jüngerer Kollege erklären warum es nicht mehr so passt zwischen Hertha und Union. 🙁


kraule
22. Juni 2013 um 10:14  |  175074

Guten Morgen

@apollinaris // 21. Jun 2013 um 22:00

„….@krauke: nee, die MoPo gehört, wie der Tagesspiegel ganz sicher nicht zum Boulevard. Das ist doch schon beim Aufschlagen der jeweils ersten 5 Seiten klar ersichtlich?…..“

Ne, @apo!
Teilweise ist sowohl der TSP, wie auch die Mopo zu einem Blatt des „Boulevard“ mutiert!
Noch nicht in allen Segmenten, aber in vielen.
Spätestens wenn man andere Blätter als Boulevard tituliert (auch wenn man damit richtig liegt), ist man mindestens auf den zu diesem……
Hast du in der FAZ, oder Welt schon einmal vom Boulevard gelesen? Ich nicht!
Aber die sind eben nicht „Boulevard“. 😉


Blauer Montag
22. Juni 2013 um 10:41  |  175075

Morchen @playberlin, @sunny und alle mit einander.

Gersbeck und Syhre im Profikader? Die liefen bei mir in der vergangenen Saison in der U 23. Was ja nicht ausschließt, dass sie auch einmal in den Profikader berufen werden.

/#comment-175074
-#comment-174941
—————————–
= comments 133

So viel, so unklar für heute. 🙁


Nemo
22. Juni 2013 um 11:12  |  175076

@ teddieber: Plädiere am ersten Spieltag klar für ein Sonntagsspiel, dann ist das Wochenende erst richtig komplett: Fr Hosen, Sa DÄ, So Hertha! 😉


sunny1703
22. Juni 2013 um 11:13  |  175077

@BM

Das sind 134 comments, Besserwissmodus aus! 🙂

lg sunny


Blauer Montag
22. Juni 2013 um 11:25  |  175078

BMW Blöde machen Witze
BWM Besser Wisser Modus.

Allet schick @sunny 😀


apollinaris
22. Juni 2013 um 11:59  |  175080

@kraule: also 2 Tageszeitungen Zeitungen in diesem Deutschland sind nicht Boulevard? Nee, also, ich setze da an einem anderen Punkt an..habe ein anderes Paradigma.. 😉


f.a.y.
22. Juni 2013 um 12:01  |  175081

@fg: Die Düsseldorfer Fallsucht ist den meisten Unionern eher negativ im Gedächtnis, die mögen sie nicht besonders. Aber letztlich gehe ich ja nicht hin, weil ich die Unioner so mag und sie mich, sondern weil ich die Fortuna verlieren sehen will. Dass ich da nicht mit der grossen Herthafahne antanze und blau-weisse Lieder singe, ist klar. Ich werde mich entspannt auf die (schweineteure, kommerzielle) Haupttribüne setzen und mir das Elend angucken. 😉

Ansonsten gibt es halt nicht so viele Paarungen (ausser dem Spiel gegen die Badener), die mich genug interessieren, um 1,5 Stunden zu einem Spiel zu fahren.


Kamikater
22. Juni 2013 um 12:08  |  175082

Also wenn wir aus den ersten 4 Spielen 6 Punkte hätten, wär das schon gut. Immerhin sind das zwar keine Übermannschaften, aber gerade diese starten ja in eine Saison eher gut, als die Großen.

Ich hätte am liebsten auswärts bei Bayern begonnen. Mit neuen Trainer hätte man da eine gute Chance auf ein Unentschieden gehabt.

@Bigalke
Ist mit Verdacht auf Kreuzbandriss ins Krankenhaus gebracht worden. Das ist bitter! Gute Besserung!

Ich hoffe einfach, dass unsere Jungs diese Saison vom Verletzunspech verschont bleiben.


sunny1703
22. Juni 2013 um 12:10  |  175083

@hurdie

Habe ich Dir im Vorblog geantwortet. 🙂

@f.a.y

Ich bin Berliner und ich möchte, dass Union aufsteigt, damit wir nächste Saison wieder Lokalderbys in der 1.Liga erleben, das hat es ja seit den 70 er Jahren gegen TeBe nicht mehr.

lg sunny


f.a.y.
22. Juni 2013 um 12:28  |  175084

@sunny: mir ist Union egal, daher können sie gerne aufsteigen oder es lassen. Die meisten Union Fans, die ich kenne, wollen allerdings gar nicht in die Bundesliga aufsteigen.


Freddie1
22. Juni 2013 um 12:44  |  175085

@fay 12:28

Bei dem Gespräch der MoPo mit 4 weiblichen Fans der beiden Vereine äußerte die eine Unionerin doch, dass sie am liebsten wieder absteige. Denn in der Dritten sind die Karten günstiger.


f.a.y.
22. Juni 2013 um 12:53  |  175086

@Freddie: mein Kollege würde auch lieber 3. als 1. Liga sein, weil es sonst ja immer so voll in der Försterei wäre. Hat ihn letzte Saison schon genervt. 🙂 Die sind irgendwie anders, die Unioner „Waldschrate“ (nett gemeint!).


elaine
22. Juni 2013 um 13:20  |  175087

@Freddie1 // 22. Jun 2013 um 12:44

stimmt und Düsseldorf konnten sie auch nicht leiden, wegen deren ständigem Elfmeter schinden. Da haben wir eine gemeinsame Basis!


Blauer Montag
22. Juni 2013 um 13:32  |  175088

Tach’n @kamikater,
welcher war der von dir vorgeschlagene Spieltag für ein erstes Fazit zum Saisonstart?


Freddie1
22. Juni 2013 um 13:37  |  175089

@elaine und @fay
Ich halte Union für’n ordentlichen Zweitligaverein mit einem schönen Zweitligastadion.
Mehr aber auch nicht.
Das Stadion, vor allem das Umfeld mit Anmarsch durch den Wald, ist für mich nicht erstligatauglich .


HerthaBarca
22. Juni 2013 um 13:50  |  175090

@Freddie
Ich würde auch mitkommen zu Union vs. DüDorf!
P.S. Zum Stadion muss man nicht durch den Wald! 😉


Freddie1
22. Juni 2013 um 13:57  |  175091

@herthabarca
Prima!
Beim Abmarsch Richtung Altstadt geht’s aber durch den nicht beleuchteten Wald.
Sind wir seinerzeit nach der Einweihung des Stadions nach Umbau marschiert.
War ein schöner 5:3 Sieg .


Freddie1
22. Juni 2013 um 14:16  |  175092

Der Kreuzbandriss von Bigi hat sich leider bestätigt.

Gerade Interview mit Jan Kirchhoff gesehen.
Hat ja bescheidene Ziele.
“ sich mal umgucken, aus Mainz raus kommen, dazu lernen“
Versteh ich nicht, wie man mit diesem Status zu Bayern wechselt. Er hat doch so gut wie keine Chance, sich durch zu setzten . Schon gar nicht, wenn er tatsächlich so zurückhaltend agiert.
Das Geld ist sicher ganz nett, aber in dem Alter auf der Tribüne? Könnte mir vorstellen, dass er verliehen wird.


kczyk
22. Juni 2013 um 14:37  |  175093

manche hier scheinen vergessen zu haben dass es in der nächsten saison nur um eines gehen wird: den klassenerhalt.
und das wird mit sicherheit kein spaziergang.


f.a.y.
22. Juni 2013 um 14:49  |  175094

Ojeh, @freddie: ausgerechnet der Kleene. Hoffe, dass er sich gut davon erholt und dann auch wieder eine Chance bekommt.

@herthabarca: muss man nicht? Ich bin immer der Masse hinterher, an der Abseitsfalle vorbei und dann durch den Wald. Gut, dann mussten wir immer einmal ums halbe Stadion, weil nur ganz hinten ein Scanner war, aber das wird ja diese Saison besser. Es gibt nämlich erstmalig DKs aus Plaste, die nicht geknipst werden, sondern einen Barcode haben. Mit Werbung hinten drauf! Kommerzverein… 😉


sunny1703
22. Juni 2013 um 14:50  |  175095

Wenn Hertha gegen den Club um Punkte kämpft, schaut Ihr euch Union gegen Düsseldorf in der Wuhlheide an????!!!!!!!!!

Der Gedanke an eine mögliche Niederlage Herthas muss ja schrecklich sein! 😀

lg sunny


f.a.y.
22. Juni 2013 um 14:52  |  175096

Neinnein, @sunny. Union is Zweite Liga, die spielen morgens. Das kann man wunderbar verbinden.


jenseits
22. Juni 2013 um 15:03  |  175098

Es dürfte eine der attraktivsten Begnungen des 4. Spieltages sein und daher wahrscheinlich später abends stattfinden…


f.a.y.
22. Juni 2013 um 15:09  |  175099

Traditionell spielt Union zuhause eigentlich freitags, aber in diesem Fall könnte ich mir auch einen Montag vorstellen. Dann wäre das Herthaspiel in Nürnberg allerdings lange vorbei, lässt sich also nach wie vor problemlos verbinden. Einzig die Abpfiffzeit im Forst, wäre nicht besonders kinderfreundlich…


coconut
22. Juni 2013 um 15:25  |  175100

Oh man, Bigi…. 🙁
Alles Gute Kleener……

BTT:
Ich finde es ja schon erstaunlich mit wie viel Punkten hier nach wenigen Spieltagen gerechnet wird.
Sorry, aber genau diese Mannschaften haben auch nichts zu verschenken. Das wird keine einfach Sache, da Punkte zu sammeln.
Solange wir am Ende über dem Strich stehen, sollten wir alle froh und zufrieden sein.
Sollte das gelingen, dann gilt es sich in den kommenden Jahren wieder in der 1.Liga zu etablieren.


jenseits
22. Juni 2013 um 15:40  |  175101

@coconut

Es kommt halt drauf an, über welchem Strich. Über dem höchsten wäre am schönsten. 😉


Sebastian Fiebrig
22. Juni 2013 um 16:41  |  175102

@sunny1703 Wenn ich das System hier richtig verstehe, bekommt jeder Kommentar eine Zahl für die Datenbank. Es sei denn er wird schon vorher als Spam klassifiziert und weggeworfen. Dann gibt es immer Kommentare, die in der Moderationswarteschleife landen. Die bekommen Nummern, werden aber aus verschiedenen Gründen (beispielsweise Spam) nicht veröffentlicht. Die aktuelle Zahl der publizierten Kommentare liegt bei 169.130. Viele Grüße aus dem Maschinenraum des Blogs.


coconut
22. Juni 2013 um 16:44  |  175103

@jenseits
Nichts dagegen…. 😉

Mir sehen nur etwas zu viele das als zu leicht an. Mit welcher Selbstverständlichkeit davon ausgegangen wird, das nach 3-4 Spielen da mal so eben 7-8 Punkte „im Sack“ sind, ist schon sehr optimistisch.
Ich sehe das etwas weniger euphorisch. Denke aber, wenn alles gut läuft, könnte man den Klassenerhalt diesmal packen.

Sollten wir am Ende eine Saison, wie zuletzt die Eintracht aus Frankfurt hinlegen, wäre ich aber ganz sicher nicht böse darüber. 😉


jenseits
22. Juni 2013 um 17:46  |  175112

@coconut

5 Punkte aus 4 Spielen ist das Minimalziel, 12 Punkte sind maximal möglich. Da liegt man mit 7-8 Punkten in der Mitte. 😉

So pessimistisch wie nach dem letzten Aufstieg bin ich bei weitem nicht und deswegen werde ich erst leichte Zweifel aufkommen lassen, falls der Tabellenplatz nach ein paar Spieltagen oder unvorhersehbare unglückliche Ergeignisse mich dazu zwingen sollten. Bis dahin rechne ich mit einem optimalen Verlauf – das macht bessere Laune und mehr Spaß und beugt hässlicher Faltenbildung vor. 🙂


apollinaris
22. Juni 2013 um 20:46  |  175121

ach, coco..wer nimmt das denn als selbstbverständlich an? Muss man im Internet eigentlich permanent mit smileys hantieren?-Ok, Frischlinge..aber ansonsten sollte doch langsam klar sein, wie wer tickt… *zwinker*

Anzeige