Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Sonntag nachmittag, die Hertha-Karawane macht einen Ausflug nach Brandenburg.  Am Ende des Tages wird der blau-weiße Tross im Trainingslager am Scharmützelsee einlaufen. Doch vor der Konditionsarbeit bis zum kommenden Freitag steht das Vergnügen: Fußball spielen. Der Bundesligist macht Station beim FC Strausberg. Am Ende gab es ein standesgemässes Resultat: Mit 6:1 (2:0) setzte sich der Hauptstadt-Klub beim Oberligisten durch.

Der LIVETICKER:

Hertha-Aufstellung, zweite Hälfte:

Sprint – Janker, Langkamp Brooks, Holland – Niemeyer, Mukhtar – Allagui, Baumjohann,  Schulz – Wagner.

Endstand FC Strausberg–Hertha BSC 1:6 

85.‘ Der Stadionsprecher merkt, dass die Partie ein wenig Unterstützung braucht und fordert die Zuschauer zum  Einsatz der Klatschpappen auf.

77.‘ Bei den Gastgebern lassen die Kräfte nach. Hertha spielt Powerplay im FC-Strafraum.

74.‘ Sebastian Langkamp will sich auch mal bemerkbar machen. Er holt den Strausberger Lichtnow an der Mittellinie rüde von den Beinen. Im Bundesliga-Leben hätte es dafür Gelb gegeben. Aber ist ja Saisonvorbereitung . . .

6:1, 70. Auf Wunsch von @norman macht sich Alexander Baumjohann bemerkbar. Der Neue spielt einen klugen Steckpass auf Wagner, der frei vor dem Tor den sechsten Treffer erzielt.

65.‘ Wenn Euch gerade etwas Inhalt zum Spiel fehlt: Sorry, habe mich  mit @apoll ein wenig verplaudert, der mich in der Sprecherkabine hier besucht hat 😉

5:1, 63. Sandro Wagner wird rechts im Strafraum geschickt und  schiebt den Ball unter Torwart Ewest  hindurch ein.

4:1, 59.‘ Mukhtar nach feinem Dribbling. Aber so frei, wie Herthas Youngster da im Strafraum steht – das wird ihn in der Bundesliga nicht passieren.

3:1, 55.‘ Alexander Rahmig verkürzt im dritten Anlauf. Zuvor hatte Herthas Nico Schulz einen Katastrophenpass von der Auslinie parallel in den eigenen Strafraum gespielt, einem Gegner in die Beine. Die ersten beiden Versuche pariert Torwart Sprint, der dritte landet im Netz.

3:0, 52.‘ Allagui auf Vorlage von Wagner.

Luhukay mit mutiger Ansage für die Bundesliga

Pausen-Ansage von Hertha-Trainer Jos Luhukay am Stadionmikrofon:

„Wir wollen auch in der nächsten Saison zu Hause ungeschlagen bleiben.“

Raunen und Beifall bei den rund 3500 Fans.

Hertha-Aufstellung, erste Halbzeit

Burchert – Pekarik, Franz, Hubnik, van den Bergh – Lustenberger, Kobiashvili – Ndjeng, Ronny, Ben-Hatira – Ramos.

Pausenstand FC Strausberg–Hertha BSC 0:2

43.‘ Kobiashvili wird erneut im gegnerischen Strafraum freigespielt, erneut legt er den Ball zurück – allerdings nicht nur in de Rücken der Abwehr sondern auch in den des mitgelaufenen Ben-Hatira.

40.‘ Ramos im Pech. Er schiebt den Ball ins Tor, aber die Fahne des Assistenten ist oben, Abseits.

36.‘ Der mit Abstand  beste Spielzug: Hertha zieht das Tempo an und spielt direkt: Ronny auf Ramos, der auf Kobiashvili. Der Torwart und zwei Verteidiger werfen sich ihm in den Weg, Kobiashvili lässt alle ins Leere laufen, legt zurück auf Ronny – der den Ball aber aus 14 Metern  am leeren Tor vorbeischiebt.

35.‘ Torwarttrainer Richard Golz macht sich mit Philip Sprint auf zum Warmmachen für die zweite Hälfte. Thomas Kraft hat heute also einen freien Nachmittag.

32.‘ Irgendwie plätschert das Geschehen zwischen den Strafräumen so ein wenig hin und her.

2:0, 25.‘ Adrian Ramos

Das Daumenkino zur Hertha-Führung

1:0, 19. Ndjeng vorbei an drei Gegnern und dem Torwart, aus fünf Metern schiebt er den Ball ins leere Tor.

Hier der Foto-Strip . . .

Ndjeng tankt sich in den  16er . . .

IMG_0720. . . und Ndjeng beim Führungstreffer.

IMG_0722

. . . und Ndjeng beim Führungstreffer.

9.‘ Kapitän ist übrigens Fabian Lustenberger.

7.‘ Weite Flanke in den Hertha-Strafraum. Glück für den Bundesligisten, dass gleich zwei freistehende Strausberger Stürmer ihr Glück, sprich die gute Einschussposition, nicht glauben können – und den Ball einfach ins Aus fliegen lassen.

3.‘ 38-m-Freistoß Ronny, Hubnik köpft den Ball an die Latte des Tores des FC Strausberg.

Hertha zum ersten Mal in den orange-gelb-gestreiften Auswärtstrikots (mit blauer Hose/Fotos: ub).

IMG_0716 Die Energiearena des Oberliga-Aufsteigers . . .

IMG_0699

. . . füllt sich gemächlich. Als ich anlandete, war der Mann mit der Kreidemaschine mit der Außenlinie beschäftigt. Derzeit wird der Rasen gewässert (Fotos: ub).

Kuchno wechselt zum FC Schalke

Für die Freunde der gepflegten Fußball-Unterhaltung: Am Einlass erhält jeder Besucher eine Klatschpappe. Um 14.10 Uhr betritt die Torwart-Crew mit Richard Golz  als erstes den Platz und beginnt mit dem Warmmachen.

Ein Puzzlestein für  das gestern Abend diskutierte Thema: Henrik Kuchno hat ein sehr interessantes Angebot erhalten. Eins aus der Kategorie: Da kann Hertha nur sagen ‚Viel Glück‘. Konditionstrainer Kuchno wird zum Monatsende den Verein wechseln. Sein neuer Verein ist der FC Schalke.

IMG_0706

Wie angekündigt, noch nicht im Einsatz, aber vorzeitig bei der Mannschaft: Pierre-Michel Lasogga, hier bei der Fan-Pflege.

Mittlerweile ist der Sportplatz in Strausberg gut gefüllt.

IMG_0710

Weiter oben nun im Liveticker.


248
Kommentare

moogli
30. Juni 2013 um 14:01  |  176364

Viel Spass euch da draussen im Irgendwo im Nirgendwo 🙂


Scott
30. Juni 2013 um 14:01  |  176365

Jold !


Hermsdorfer
30. Juni 2013 um 14:14  |  176369

blech


Jolly
30. Juni 2013 um 14:15  |  176370

Einen schönen Gruss aus der Energie-Arena!


mirko030
30. Juni 2013 um 14:15  |  176371

Endlich wieder Hertha live erleben. Schönen Gruß aus der Energiearena


Wünschenswert
30. Juni 2013 um 14:16  |  176372

Klatschpappen? Eventpublikum!
Nach Fahne pur jetzt auch Hände pur! Hat der Fanverantwortliche etwa kurzfristig gekündigt? Oder fühlt sich Ronny vielleicht durch das laute getrommele an seine Heimat erinnert und hält doch länger als 45 Minuten durch? Reicht das alles für die Bundesliga?


mirko030
30. Juni 2013 um 14:16  |  176373

Jolly wo bist du?


Jolly
30. Juni 2013 um 14:17  |  176374

Daumen hoch für ÄBH, gleich nach dem Austeigen aus dem Bus bereit für ein Foto mit dem Sohnemann! Und der verehrt Änis!


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 14:24  |  176376

@traumtänzer,

dem aufmerksamen Leser dieses Blogs ist nicht entgangen, dass die fleißigen Dr. Watsons hier die Bilderrätsel schon gelöst haben, ehe sie überhaupt gestellt wurden (ging ja um Kuchno. Übrigens findet sich oben eine neue Info dazu).


Püppi
30. Juni 2013 um 14:33  |  176377

@all
Viele Grüße aus Strausberg!
Todde, bist du schon hier?


L.Horr
30. Juni 2013 um 14:36  |  176379

…. bevor das Spiel losgeht nochmal was zum Thema körperliche Fitness der Spieler.

Das Ronny und Ramos hier endtäuschen
aber Änis , Wagner , Hubnik und Mukthar hingegen positiv erwähnt werden spiegelt meines erachtens nicht nur deren körperliche Verfassung wieder ,
sondern viel mehr auch deren charakterliche Einstellung.

Was sagt mir das ?!

Das Lasogga sich frühzeitig zurückmeldet kommt bei mir ebenfalls gut an.

LG


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 14:38  |  176380

Arena mittlerweile gut gefüllt. Parkplätze in der Nähe absolute Rarität.


Dan
30. Juni 2013 um 14:39  |  176381

@Kuchno

Karrieresprungbrett Hertha BSC. Viel Glück.


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 14:47  |  176382

Die Einnahmen gehen komplett an einen Flutgeschädigten Fußballverein.


30. Juni 2013 um 14:52  |  176383

Hey, Uwe, dann kanste ja nach dem Schlusspfiff gleich noch nach FüWa rüberkommen 😉


Dan
30. Juni 2013 um 14:53  |  176384

@eggersdorfer

Na dann eine offene Geldbörse. Ich hole das in Dessau nach. 😉

Ansonsten allen dort maximalen Spaß und eine schöne Atmosphäre wie in Falkensee.


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:00  |  176388

Hertha im edlen Gold-gelben Trikot. Der FC ganz in weiß.


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:04  |  176389

Ronny Freistoß an die Latte verlängert.


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:05  |  176390

Der FC steht tief im 4-4-2


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:06  |  176391

Lusti mit Kobi auf der 6.


Slaver
30. Juni 2013 um 15:09  |  176392

Kuchno ist zukünftig Kondi-Trainer beim FC Schalke 04.

Hat Schalke 04 getwittert.


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 15:10  |  176393

@slaver,

so ist es 😉


jenseits
30. Juni 2013 um 15:10  |  176394

Danke, @Eggersdorfer, das ist ein toller Service!


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2013 um 15:13  |  176395

Wenn man das Angebot bekommt die Spieler eines CL-Teilnehmers fit zu halten, sollte man nicht lange überlegen
Bin nur mal gespannt wer jetzt zu uns kommt
Mal forschen mit wem Luhu schon zusammen gearbeitet hat …


ChrisdeFrance
30. Juni 2013 um 15:18  |  176397

Klasse von Lasogga, dass er schon zu Beginn der Saison die richtigen Zeichen setzt! Für mich bewundernswert! Ich hoffe Luhukay wird es würdigen und ihm seine Chancen geben!

HAHOHE! 🙂


Dan
30. Juni 2013 um 15:20  |  176398

@freddie

Du sollst das Spiel verfolgen und nicht @ub zu prosten. 😉


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:21  |  176399

0-1 Solo. kein Standard 😉


Pflaume09
30. Juni 2013 um 15:21  |  176400

Altintop ist auf dem Markt.
Auf geht’s Hertha!


hurdiegerdie
30. Juni 2013 um 15:21  |  176401

Hihi, und Freddie grüsst in die Kamera, natürlich mit Bier. Sach ma, das Hemd haste doch schon beim Trainingsauftakt angehabt? 😉

Habt ihr Todde gefunden?


elaine
30. Juni 2013 um 15:22  |  176402

@Pflaume

Hamid oder Halil?


30. Juni 2013 um 15:22  |  176403

Dan // 30. Jun 2013 um 14:39:

„@Kuchno

Karrieresprungbrett Hertha BSC. Viel Glück.“

Gelsenkirchen!?

Dan, da relativieren sich Deine Glückwünsche aber, oder? 🙂


Pflaume09
30. Juni 2013 um 15:23  |  176404

Halil Altintop


Püppi
30. Juni 2013 um 15:24  |  176405

@hurdie
Nee, Todde nicht zu sehen. Aber Apo.
Und zum Hemd: Jar nich erst ausjezogen!


elaine
30. Juni 2013 um 15:24  |  176406

@Pflaume
danke, schade ich hätte lieber Hamid 😉


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:25  |  176407

0-2 schöner DoPa AR20 mit ÄBH


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:26  |  176408

Ziemlich ruhig aufm Platz.


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:28  |  176409

Ronny Standard
Wieder auf Hubsi


Püppi
30. Juni 2013 um 15:29  |  176410

@Dan
Wolltest du nicht Möbel aufbauen?!


coconut
30. Juni 2013 um 15:29  |  176411

Ich bedaure den Verlust von Kuchno dennoch.
Nicht zuletzt diese sehr gute Kondition hat uns den am Ende ungefährdeten Aufstieg beschert.
Na hoffen wir das Beste.
Denn es gab ja durchaus schon Hertha Teams, die nicht so fit waren….

Wenn ich mich nicht täusche, wäre doch der Vertrag eh ausgelaufen?

Ist letztlich natürlich egal, weil es ja an der Tatsache nichts ändert.

Übrigens. allen beim Spiel anwesenden einen schönen Nachmittag und ein flottes Spiel.


Dan
30. Juni 2013 um 15:31  |  176412

@herthabscberlin1892

Jemand der vier Jahre gute Arbeit für Hertha BSC geleistet hat, dem wünsche ich viel Glück auch und erst recht in Gelsenkirchen.

Das braucht er doch dort. 😉


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 15:32  |  176413

@Führungstreffer,

jetzt oben im Immerhertha-Fotostrip 😉
Kann man da was erkennen? Ist das noch nutzwertig? Oder eigentlich zu klein?


ChrisdeFrance
30. Juni 2013 um 15:34  |  176414

@ ubremer

Super! Finde die Qualität der Bilder absolut in Ordnung, Spieler sind problemlos zu erkennen 🙂 Danke für den Ticker und die Bilder!!


Dan
30. Juni 2013 um 15:34  |  176415

@Püppi
Möbel fertig – jetzt gleich Kaffee und Erdbeerkuchen – dann eigener „TÜV“ Service an meinem Drahtesel.


elaine
30. Juni 2013 um 15:34  |  176416

@ubremer

danke, man kann alles erkennen. Ich bin für jeden Eindruck dankbar. Aber, das ist doch ein guter Schnappschuss 🙂


Fnord
30. Juni 2013 um 15:35  |  176417

@ubremer: fotostrip ist super!


30. Juni 2013 um 15:35  |  176418

@Dan // 30. Jun 2013 um 15:31:

Da stimme ich Dir zu – ich finde seinen Weggang sehr schade.

Wer übernimmt denn nun das Konditionstraining während des Lauftrainingslagers – und danach?


derMazel
30. Juni 2013 um 15:35  |  176419

Danke @ubremer für’s erste Immerhertha-Daumenkino!


elaine
30. Juni 2013 um 15:36  |  176420

@Gelsenkirchen

ja, dann alles Gute.

Katar wäre mir zwar lieber gewesen 😉 Aber, man kann ja nicht alles haben.


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:38  |  176421

Lewa uneigennützig nach gutem Solo zurück auf den freien Ronny. Der aus 6 Metern am leeren Tor vorbei …


30. Juni 2013 um 15:39  |  176422

@ubremer:

Spielfotos:

Mein Sohn kann alle Spieler identifizieren (zumindest mit Vergrößerungsklick) – schön, dass wir so alle auch die gelbfarbenen Trikots ‚mal in Aktion sehen können!


Dan
30. Juni 2013 um 15:39  |  176423

@ub
Als wenn ick live dabei wäre.

Wer sonst Hertha-Streams saugt kennt ja wohl Standbilder. 😉


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 15:44  |  176425

Essen, Trinken, WC – überall lange Schlangen.


30. Juni 2013 um 15:45  |  176426

Die Trikots sehen gar nicht so kacke aus, wie ich das befürchtet hatte 😉


30. Juni 2013 um 15:47  |  176427

@Eggersdorfer // 30. Jun 2013 um 15:44

„Essen, Trinken, WC – überall lange Schlangen.“

Spielen die etwa im Olympia-Stadion? 🙂


elaine
30. Juni 2013 um 15:47  |  176428

@backs

jepp, den Gedanken hatte ich auch 😉

Eigentlich finde ich die richtig gut!


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 15:47  |  176429

@Daumenkino,

danke für’s Feedback


jenseits
30. Juni 2013 um 15:49  |  176430

@ubremer

Mir gefallen die Bilder. Vor allem macht sich das Orange der Trikots sehr gut in Kombination mit den blauen Hosen und dem grünen Rasen! 😉 Is gar nich so blass wie ich dachte…


30. Juni 2013 um 15:50  |  176431

@backstreets29 & @elaine:

Trikots:

„gar nicht so kacke“ & „richtig gut“ = Wunderbar!


L.Horr
30. Juni 2013 um 15:51  |  176432

…. wenn Kuchno die Woche über noch so intensiv bei Hertha gearbeitet hat und Neuerungen einführte , dann kommt so´ne Kündigung , gerade noch rechtzeitig vor´m Ersten , zumindest überhastet rüber.

Wie darf man sich so´ne zackige Abwerbung praktisch vorstellen ,
oder hat´s da schon bei den Hertha-Schalke – Halbfinalspielen geklingelt ?


30. Juni 2013 um 15:53  |  176433

@Kuchno:

Jetzt weiß Gelsenkirchen wenigstens exakt über die Laktatwerte unserer Spieler Bescheid.


30. Juni 2013 um 15:54  |  176434

@L.Horr

Ich hab ja auch keine Hintergrundinfos, aber aus Kuchno’s Sicht ist die Arbeit bei einem CL-Teilnehmer natürlich reizvoller.
Überhastet kommt es allerdings rübr


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2013 um 15:55  |  176435

Wer wird denn jetzt der Neue ?

Detlef Dee Soost ?


30. Juni 2013 um 15:57  |  176436

@King for a day – Fool for a lifetime // 30. Jun 2013 um 15:55:

Detlef D Soost?

Aber nur wenn seine Frau Kate Hall das Vocal-Coaching bei Markus Merk übernimmt 🙂


30. Juni 2013 um 15:59  |  176437

Aber auch ich wiederhole meine Frage:

„Wer übernimmt denn nun das Konditionstraining während des Lauftrainingslagers – und danach?“


elaine
30. Juni 2013 um 15:59  |  176438

mich würde auch interessieren, welche Aufgabe Dr. Hi Un Park haben wird.


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2013 um 15:59  |  176439

Die könnte sich dann mal um Thomas Kraft kümmern. Der schreit ja immer so viel


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2013 um 16:02  |  176440

@ Pausenansage

Au wei
Das wird ihn Saisonübergreifend verfolgen

Ich geb der BZ bis 18 Uhr dazu online was zu schreiben


30. Juni 2013 um 16:05  |  176441

@King

Pausenansage?


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2013 um 16:05  |  176442

s.o.


Traumtänzer
30. Juni 2013 um 16:07  |  176444

@ubremer
Danke. Jetzt wissen wir also alle Bescheid. 🙂

@Ursula
Deine Antwort im letzten Thread ist einfach nur unterirdisch schlecht! Du schnallst ja goar nix.

So Freunde und jetzt ein schönes Restspiel in Strausberg!


30. Juni 2013 um 16:07  |  176445

oops


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 16:09  |  176446

Die IV hat dreimal gebettelt, bevor Alex Rahmig verkürzen konnte.


30. Juni 2013 um 16:13  |  176447

@Eggersdorfer
Im Ticker liest sich das nicht als IV Fehler


Kamikater
30. Juni 2013 um 16:15  |  176448

@hbsc1892
Hauptsache, wir holen nicht den Konditionstrainer aus Herne-West…

@Kuchno
Herber Verlust. Gegen Geld ist aber kaum ein Kraut gewachsen.

Komisch, wo sind denn die Pöbler von heute morgen?


30. Juni 2013 um 16:18  |  176449

@Kami

Da wird überlegt, wie man das jetzt noch gegen Kuchno drehen könnte 😀


30. Juni 2013 um 16:22  |  176450

@65 ‚

Kann der Apoll mal den Herrn Bremer seinen Job machen lassen ? 😀


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 16:22  |  176451

@hbsc1892,

das Lauftraining und überhaupt die Fitness übernimmt der, der seit einem Jahr dafür zuständig ist: Cotrainer Markus Gellhaus.
Das war ja Teil des Problems für Kuchno: Dass seine Position, die er von 2010 bis 2012 hatte, durch die Verpflichtung von Luhukay/Gellhaus in Teilen doppelt besetzt war. Und das Sagen hatte da Gellhaus.


Norman
30. Juni 2013 um 16:22  |  176452

@ub

Wie macht sich Baumjohann bisher ??


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 16:25  |  176453

@norman,

jetzt, wo Du mich an Baumjohann erinnerst . . .
Mir ist im Mittelfeld bisher mehr Mukhtar aufgefallen (aber siehe auch oben den Eintrag 65.‘)


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 16:25  |  176454

Hany dreht ordentlich auf.
Jetzt mehr Direktspiel. FC nicht mehr zu sehen.


Jolly
30. Juni 2013 um 16:25  |  176455

Apo und Mirko in einem Stadion, ob das gut geht? 😉
Wo sind die Hartzer? 🙂


30. Juni 2013 um 16:26  |  176456

ubremer // 30. Jun 2013 um 16:22:

Vielen Dank, das beruhigt mich doch sehr – und Hertha BSC spart dann zudem ein Gehalt!


Bolly
30. Juni 2013 um 16:27  |  176457

Zählen die Tore von Sandro noch zur alten Saison 😉 dann wird’s noch mal Eng mit der Wette 🙂


jenseits
30. Juni 2013 um 16:31  |  176458

Die Elf der 2. Halbzeit scheint ja etwas offensiver und abschlusssicherer zu sein.

Hat Hany schon ein paar Kilo zugelegt?


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 16:32  |  176459

@jenseits,

meine Ferndiagnose: Mukhtar ist immer noch der leichteste Herthaner


Eggersdorfer
30. Juni 2013 um 16:33  |  176460

Sami mal nicht im Abseits – aber auch nicht schnell genug. Eben wieder hängen geblieben. :-/


jenseits
30. Juni 2013 um 16:33  |  176461

@ubremer

Danke, aber ist er immer noch so leicht wie er selbst? 😉


elaine
30. Juni 2013 um 16:35  |  176462

@ubremer // 30. Jun 2013 um 16:22

und Gelsenkirchen hat wohl den falschen abgeworben 😆


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 16:36  |  176463

@jenseits

irgendwie fällt mir zu Mukhtar der Begriff ein ’schmales Hemd‘


Schirokoko
30. Juni 2013 um 16:37  |  176464

Slongbo
30. Juni 2013 um 16:47  |  176465

Interessant,

dass die Mopo heute #Herthaleaks verkündet und gleichzeitig davon profitiert, indem sie Ronnys angeblich schlechten Fitnesszustand preisgibt.

Ist das Hauptstadtclubuntertstützung oder eher das Gegenteil?

Frage an die Kommentatoren hier: Stehen solche Ausbreitungen von Interna in diesem Blog im Widerspruch zu immerhertha/de oder eher nicht – oder ist es nur die normale Pressemaloche!?


elaine
30. Juni 2013 um 16:50  |  176466

@ubremer

danke für den Ticker, der hat wieder Spaß gemacht, trotz der Unterbrechung durch @apo

@Eggersdorfer, auch vielen Dank fürs Tickern 🙂


jenseits
30. Juni 2013 um 16:57  |  176468

Danke an @ubremer und @Eggersdorfer fürs Tickern.

Aber warum hat Hertha gerade in den letzten 20 Minuten kein Tor mehr geschossen, obwohl beim FC die Kräfte nachließen? Macht sich hier bereits der Weggang Kuchnos bemerkbar? 😉


30. Juni 2013 um 17:02  |  176469

Danke für den Ticker 😉

Erzgebirge Aue will Okoronkwo verpflichten
Er hat Götz wohl überzeugt


Ursula
30. Juni 2013 um 17:33  |  176471

@ Kamikater

„Komisch, wo sind denn die Pöbler von
heute morgen?“

„DIE“ pöbeln noch im alten Blog, außer
„Traumtänzer“, der macht HIER weiter…

Die „Pöbler“ von heute morgen wollen HIER
die qualifizierte Kommunikation nicht stören!

Im übrigen waren die Konditionsschwächen
in den letzten 20 Minuten unübersehbar…

…aber unser neuer „Kondi-Trainer“ Lance
Armstrong wird dies schnell kompensieren….


Tunnfish
30. Juni 2013 um 17:38  |  176472

@Vorthread
Die Marktwerte bei Transfermarkt.de mögen eine subtanzlose Spielerei sein. Die Werte werden jedoch durch die Einschätzung der User gebildet und fallen damit unter den Aspekt der Schwarmintelligenz.
Ich verstehe sie als Richtwerte für den Fall eines Verkaufs bei einer Restlaufzeit von 18 – 24 Monaten wenn ein anderer Verein einen Spieler wirklich haben möchte und der Arbeitgeber grundsätzlich gewillt ist diesen abzugeben.
Auch in der Summe aller Marktwerte ergibt sich in der Regel ein Bild zur Einordnung der Leistungsfähigkeit einer Mannschaft innerhalb einer Liga.
Als „Informationsverstärkung“ empfinde ich tm als hilfreich.

@kuchno
War wieder mal sehr interessant wie das Stochern in trüben Gewässern zur Bildung diverser Legenden führte.

Ich glaube: Kuchno wird auf Schalke um einiges mehr verdienen als bei Hertha BSC.
Der Abgang von Kuchno wird sich in der Fitness der Spieler nicht bemerkbar machen.


Jolly
30. Juni 2013 um 17:43  |  176473

Also eben auf dem Weg zum Bus war Nico Schulz der schmallippigste Herthaner, er kam auch ein wenig arrogant rüber, ich hab nicht das Gefühl, dass er sich so richtig wohl fühlt in der Truppe, wir werden sehen..
Is nur so’n Gefühl von mir!


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 17:47  |  176476

@slongbo,

interessant, dass die Mopo heute #Herthaleaks verkündet und gleichzeitig davon profitiert, indem sie Ronnys angeblich schlechten Fitnesszustand preisgibt.

als aufmerksamer Leser ist Dir sicher nicht entgangen, dass am Samstag die BILD über die Fitness-Werte berichtet hatte. So, wie es in der Morgenpost korrekt benannt worden ist.
Insofern hat die Morgenpost nix preisgegeben, was nicht ohnehin bekannt war.

Und als intelligenter Leser hast Du registriert: Beim Thema Herthaleaks geht nicht um das Medium A oder B oder C.

Sondern darum, warum Hertha es nicht schafft, bestimmte (vertrauliche) Information innerhalb des blau-weißen Trosses zu halten.


30. Juni 2013 um 17:53  |  176477

@ubremer:

Nur noch eine abschliessende Frage zu Kuchno:

Wenn er seit vier Jahren bei Hertha tätig war und immer Zweijahresverträge abgeschlossen hatte, hätte er doch gar nicht kündigen müssen, oder?


Ursula
30. Juni 2013 um 17:54  |  176478

100 ster!

Richtig „hbsc1892“!


elaine
30. Juni 2013 um 17:57  |  176479

@Ursula // 30. Jun 2013 um 17:33

Im übrigen waren die Konditionsschwächen
in den letzten 20 Minuten unübersehbar
~~~~~~~~~~~~

wer hatte mehr Luft? Das Team der ersten oder das der zweiten Halbzeit?


jenseits
30. Juni 2013 um 17:59  |  176480

Im übrigen waren die Konditionsschwächen
in den letzten 20 Minuten unübersehbar…

Na ja, es würde mich schon wundern, wenn die Spieler mit Superwerten nur Puste für 30 Minuten hätten – und das gegen eine Mannschaft, die aus der 6. Liga aufsteigt. 😉


30. Juni 2013 um 18:00  |  176481

@Ursula // 30. Jun 2013 um 17:54:

„Richtig “hbsc1892″!“

Dann stellt sich aber die Frage, warum eine Kündigung „kolpotiert“ wird bzw. Hertha BSC nicht schon vorher kommuniziert hat, dass Kuchno geht, weil der Vertrag gar nicht verlängert wurde.

Sehe ich das falsch?


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 18:03  |  176482

@hbsc1892,

Kuchno hat am Samstagmittag den Manager angerufen und gesagt, dass er am Montag bei einem neuen Arbeitgeber anfangen will. Hertha hätte arbeitsrechtlich auf eine Vier-Wochen-Kündigungsfrist bestehen können. Davon hat der Verein aber abgesehen.
Der Trainer hat uns eben gesagt, dass die Position von Kuchno nicht neu besetzt wird. Der Weggang sei auch kein Verlust für die Mannschaft, weil für deren Fitness seit vergangenem Sommer Cotrainer Gellhaus zuständig ist.
Luhukay: „Menschlich ist der Weggang von Henrik ein Verlust. Er ist ein guter Typ, sein Ehrgeiz wird uns fehlen. Wir wünschen ihm alles Gute.“


elaine
30. Juni 2013 um 18:05  |  176483

@hbsc1892

ich glaube nicht, dass Hertha Kuchno mit auf das Mannschaftsfoto nimmt, wenn sie davon ausgehen, dass er drei Tage später nicht mehr Teil der Mannschaft sein wird.


30. Juni 2013 um 18:08  |  176484

ubremer // 30. Jun 2013 um 18:03:

Vielen Dank, wobei Deine ausführliche Erläuterung keine Antwort auf meine Fragestellung (30. Jun 2013 um 18:00) beinhaltet bzw. im Umkehrschluß bedeutet, dass Hertha BSC Kuchno ab 01.07.2011 mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag (wegen der von Dir zitierten vierwöchigen bzw. der gesetzlichen Kündigungsfrist von einem Monat zum Ende eines Kalendermonats) ausgestattet hatte.


fechibaby
30. Juni 2013 um 18:23  |  176485

elaine // 30. Jun 2013 um 18:05

@Mannschaftsfoto Hertha BSC
Das aktuell aufgenommene Mannschaftsfoto von Hertha BSC, für die Saison 2013/2014, gab es gestern als Posterbeilage in der BZ und der BILD-Zeitung.
Auf diesem Foto steht der Konditionstrainer Henrik Kuchno in der 2. Reihe zwischen Baumjohann und Nello di Martino.
Der einzigste Spieler, der auf dem Foto fehlt, ist Hajime Hosogai.


30. Juni 2013 um 18:27  |  176486

Schulz-Verlängerung stockt, Ronny bricht Laktat-Test ab, Herthaleaks, Kuchno geht…

Ist das wieder unsere „alte“ Hertha?


fechibaby
30. Juni 2013 um 18:30  |  176487

@Mannschaftsfoto Nachtrag

Auf der Homepage von herthabsc.de ist das Mannschaftsfoto mit Kuchno ebenfalls zu sehen.
Da hat aber einer die Verantwortlichen von Hertha böse überrascht mit seiner Kündigung.


Wansi
30. Juni 2013 um 18:33  |  176488

Wieso war Kluge eigentlich in beiden Testspielen nicht im Kader?


Ursula
30. Juni 2013 um 18:34  |  176489

111ter, das muss sein! Prost!


backstreets29
30. Juni 2013 um 18:36  |  176490

Den kann man locker rausphotoshoppen, oder durch einen eventuellen Neuzugang dann ersetzen


elaine
30. Juni 2013 um 18:41  |  176491

@fechibaby // 30. Jun 2013 um 18:23

ja, ich denke auch, dass es für die Hertha-Verantwortlichen etwas überraschend kam.


Ursula
30. Juni 2013 um 18:41  |  176492

@ elaine

Gute Frage, nächste Frage! War doch nur
ein Späßeken….

….denn Lance Armstrong wird VIELES, wenn
überhaupt noch, aber nicht „Kondi-Trainer“
bei Hertha BSC!

Wie „wir“ nunmehr wissen, gibt es überhaupt
keinen NEUEN! Was hat denn der Kuchno
die ganze Zeit gemacht, wenn Gellhaus DER
Macher war…?


elaine
30. Juni 2013 um 18:43  |  176493

@backs

genau und dafür können sie Hosogai einfügen 🙂

Blöd ist nur, dass das Bild als Poster dabei lag. Da muss jetzt ein Hosogai zum Überkleben nachgereicht werden 🙂


Ursula
30. Juni 2013 um 18:48  |  176494

@ hbsc1892, das ist es ja, was mich „bewegt“….

Ich befürchte 1. Liga ist nicht mehr unser Ding!
Das ganze „Brimborium“, wer immer auch
„Plaudertasche“, Verursacher, Stimmungs-
macher oder „BILD- und BZ-Zuträger“ ist,
der Verein muss schon jetzt, vor dem Start,
in ruhigere Gewässer schippern!

Dubiose „Außendarstellung“, wenn auch
bestimmt ungewollt…

…und viel besser INTERN kommunizieren…..


jenseits
30. Juni 2013 um 18:49  |  176495

@Wansi

Vor ein paar Tagen stand auf der Hertha-HP, Kluge habe Nackenprobleme.


Kofi
30. Juni 2013 um 18:52  |  176496

Na toll, Herr Kuchno! Hätten Sie nicht VOR dem Mannschaftsfoto kündigen können? …Photoshop sei Dank kann man ja aber auch einfach einen zweiten Herthinho-Kopf auf den Körper „kleben“. Zur Not mach ich das zur Hand beim obligatosrischen Mannschaftsposter meines Sohnes!


Kofi
30. Juni 2013 um 18:53  |  176497

*per Hand beim obligatorischen…

wann wird hier eigentlich Rechtschreibkorrektur per F7 eingeführt?


JoergK
30. Juni 2013 um 18:54  |  176498

elaine // 30. Jun 2013 um 15:59

mich würde auch interessieren, welche Aufgabe Dr. Hi Un Park haben wird.

War meines erachtens schon letzte Saison die Vertretung von Dr. Ulrich Schleicher – falls letzterer verhindert war. Am Freitag, als das Mannschaftsphoto geschossen wurde, war das wohl wieder der Fall.


Tunnfish
30. Juni 2013 um 18:54  |  176499

@kuchno
Möglicherweise wurde der, vielleicht am 30.06.2013 auslaufende Vertrag vor gestern bereits vorher um 2 Jahre verlängert.
Wäre ja auch ziemlich sinnfrei, dies erst am 01.07.2013 zu machen.
Das und die Tatsache, dass Kuchno auf dem Mannschaftsbild ist, spricht für eine einsame Entscheidung des Herrn Kuchno, versüßt mit der Aussicht für gutes Geld bei einem Championleagueverein zu spielen.

Ich fand es sowieso immer seltsam einen separaten Konditionstrainer zu beschäftigen, gehört dies doch eigentlich zur orginären Aufgabe des „Wander“-Trainerstabs diese Reizpunkte in das normale Trainingsprogramm zu intergrieren.
Aus den Beobachtungen und Berichten der Vergangenheit war Kuchno mehr ein Konditions-Rehabilitationstrainer der Verletzten.


Dan
30. Juni 2013 um 19:01  |  176501

@ub

Danke für die Infos um Kuchno und das wahrscheinliche weitere Vorgehen.

Was mach ich nur mit dem ganzem „selbstgemachten Eierlikör“? 😉


Joey Berlin
30. Juni 2013 um 19:01  |  176502

@Kuchno

Luhukay: “Menschlich ist der Weggang von Henrik ein Verlust. Er ist ein guter Typ, sein Ehrgeiz wird uns fehlen. Wir wünschen ihm alles Gute.”

Klingt doch positiv, wenn sich ein CL Teilnehmer einen Mitarbeiter von einem Aufsteiger ins Team holt. Man darf dies durchaus als Kompliment für die geleistete Arbeit werten; und da Hertha auf der Position ausreichend aufgestellt ist, kann man sich dem Trainer nur anschließen. Natürlich könnte man Fragen wegen des ungewöhnlich kurzen zeitlichen Ablaufs stellen… muss man aber nicht. 😉

@ub,
Ticker und Bilder – well done! 🙂


30. Juni 2013 um 19:05  |  176504

Nur noch 41 bzw. 42 Tage bis „richtig auf dem Platz“!


Wansi
30. Juni 2013 um 19:18  |  176505

danke @jenseits


todde
30. Juni 2013 um 19:22  |  176506

@püppi

ja, ich war schon da.ich habe nur den neuen threat nicht mitbekommen und im alten geposted, wo ich bin 🙁


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 19:33  |  176507

@ursula

Was hat denn der Kuchno
die ganze Zeit gemacht, wenn Gellhaus DER
Macher war…?

als aufmerksamer Blogleser kennst Du die Antwort: Wie in zahllosen Fotos dokumentiert, hat Kuchno die Rekonvaleszenten auf dem letzten Schubs von der Reha zurück ins Mannschaftstraining begleitet. Oder anders gesagt: Er hat in der vergangenen Saison überwiegend individuell mit Spielern gearbeitet


todde
30. Juni 2013 um 19:38  |  176508

@all

zum einfacherem finden im stadion lege ich eine gruppe bei whatsapp an.wer beitreten möchte braucht mir nur eine mail mit nick und tel.an
immerhertha@arcor.de
zu schicken. ist dann vielleicht einfacher für leute wie mich-oder auch kami neulich 😉


Ursula
30. Juni 2013 um 19:44  |  176509

Danke!


playberlin
30. Juni 2013 um 19:46  |  176511

@ ubremer

Hat Gellhaus darüber hinaus trotzdem noch das Sichtungstraining für die A-Jugendlichen abgehalten,welches einmal wöchentlich stattfinden sollte?

Und hast du Informationen darüber, ob das regelmäßig stattgefunden hat bzw. ob es fortgesetzt werden soll?


Püppi
30. Juni 2013 um 19:50  |  176512

@todde
Gute Idee mit der Gruppe. Dann klappt’s vielleicht auch mit dem Treffen.


Freddie1
30. Juni 2013 um 19:54  |  176513

Ach Kinners, nun lasst doch mal @ub in Frieden.
Er müsste ja nun an seinem Urlaubsort Bad Saarow eingetroffen sein.
😉
Ich weiß, bei jedem Trainingslager die selben Scherze.
War ein schöner entspannter Nachmittag.
Ich staune über @ub’s Multitaskingfähigkeiten.
Wenn er nicht gerade von @apo abgehalten wird, schreibt er im Blog, liest dort und fotografiert.
Hut ab!

@kuchno
Verständlich.
Und alle Verschwörungstheorien bzw Schuldzuweisungen wieder mal an den Haaren herbei gezogen.
Viel Erfolg in Gelsenkirchen.


todde
30. Juni 2013 um 19:55  |  176514

@püppi

finde ich auch.hatte zwar auch so meinem spaß mit meinen nachbarn, war aber trotzdem ärgerlich 🙁


30. Juni 2013 um 19:59  |  176515

@Gruppe:

Hier noch einmal mein Vorschlag:

Immer Hertha-T-Shirt:

Vorne:

IMMER HERTHA

Hinten:

MIT-STREITER

oder

BLOGNAME


Traumtänzer
30. Juni 2013 um 20:04  |  176516

@Ursula
Wieso titulierst Du mich als “Pöbler“? Bloß, weil ich mich getraue, Deinem unmöglichen Verhalten hier mal Grenzen aufzuzeigen? Sei froh, dass Du mit @ubremer hier so einen gutmütigen Blogdaddy hast. Meine Toleranzgrenze hast Du längst überschritten. Ich lasse mir das von Dir jedenfalls so nicht gefallen. Nicht heute und auch in Zukunft nicht, auch wenn es leider bedeutet, Dein trolliges Gemüt zu füttern.

Also, füge Dich hier etwas in die Diskussionen ein wie alle anderen es auch können. Oder tritt endlich mal endgültig ab.


Dan
30. Juni 2013 um 20:08  |  176517

@playberlin

Wenn ich Thom und Schwanke auf dem Fan Sommerfest richtig verstanden habe, gibt es die wöchentlichen Trainerbesprechungen und sowas wie „Auswahltraining“.


todde
30. Juni 2013 um 20:09  |  176518

@1892

ich finde die idee ja grundsätzlich gut, hätte aber heute nicht geholfen.püppi, freddie, apo……erkenne ich auch ohne tshirt-wenn ich sie denn sehe 😉


playberlin
30. Juni 2013 um 20:11  |  176519

@ Dan

Danke.


30. Juni 2013 um 20:18  |  176520

todde // 30. Jun 2013 um 20:09:

Wir können die T-Shirts ja in der Farbe wählen, die Nike ursprünglich für Hertha’s Auswärtstrikot vorgesehen hatte: ROSA! 🙂

Bei dem IMMER HERTHA TRIFFT HERTHA BSC-MEDIENABTEILUNG hätten wir ‚mal ein „Mannschaftsfoto“ machen sollen.

Als @Dan mir beim ersten Hertha-Training auf die Schulter geklopft hat, habe ich nämlich fast einen Herzinfarkt bekommen und bin in eine Schockstarre verfallen.


30. Juni 2013 um 20:31  |  176521

@kicker:

„Wählen Sie Ihr Topspiel der Saison 1969/70“ OHNE Hertha BSC – 1. FC Köln am 26.09.1969 – war ja auch „nur“ der bis zum heutigen Tage gültige offizielle Bundesliga-Zuschauerrekord (offiziell 88.075 Zuschauer, inoffiziell 95.000 – 100.000 Zuschauer).


todde
30. Juni 2013 um 20:32  |  176522

@1892

rosa? ich bin raus 😉
das mannschaftsfoto hätte heute aber auch nicht geholfen 😉
und dan? ich “kenne“ ihn jetzt seid ca.ende april….??? und dabei sitzt er schon die ganze saison keine zwei meter entfernt von mir im stadion 😛


30. Juni 2013 um 20:36  |  176523

@todde // 30. Jun 2013 um 20:32:

Ob Hertha BSC uns nicht alle einmal in die Ehrenhalle einladen kann – nur so zum besseren Kennenlernen?


30. Juni 2013 um 20:38  |  176524

also Freunde..bitte nicht immer diese Diskriminierungen. Kann ja auch sein , das @blogdaddy und @apo eine gegenseitig befruchtende Plauderei hatten? 😉
was soll man denn zu solchen Tests sagen?- es war ein wunderbar entspannter NFussballnachmittag, mit kaluernden Immerherthabloggern. @freddi in absoluter Hochform; wenn jemand abgelenkt wurde, dann ich. Zwischenzeitlich fürchtete ich um mein leibliches Wohl- aber die Straussberger waren offfenbar kundiger in Sachen Ironie, als manche unserer blogger..
Nee, war nett, nur der grosse Spandauer hätte noch dabei sein sollen (aber dann wären wir wohl wirklich nich heil aus dem Stadion gekommen)
Ronny erschien mir nach 20 Minuten schon platt..und nach 40 Minuten war er stehend KO (?) wie geht sowas? denn er wirkt schlank (für seine Verhältnisse)
Ramos wirkte wieder technisch unfertig; dem versprang nahezu jeder 2. Ball. Gut gefallen haben mir Lusti, Brooks, Wagner, Holland, Schulz ( bis auf seinen haarigen gedanklichen Ausfall, der zum Gegentor führte). Mukki phasenweise gut. Baumjohann hatte drei tolle Pässe, die Ronny_Niveau hatten. Ein feiner Fussballer, das sieht man. Ihm fehlt aber noch Bindung. Allagui engagiert, aber wieder einige Schatten..und gewohnte Abseitsschwäche ( auch, weil die Passgeber gerne zu lange warten). Hatira ist „mein Spezi“: der hat doch alles: Gold in den Füssen, Schnelligkeit , Power und Kondition. Aber er spielt immer diesen Käfigfussball, immer krumm, immer kompliziert, lieber spektakulär als einfach. Das ist vieeeel zu viel brotlose Spielerei, zu viel Zirkus ala´Rubinho..So. Der könnte vieeeel mehr, meine ich.
aber wie jedes Jahr:
nur nicht zu viel in diese Tests hineindenken..später poste ich ei paar kleine Impressionen..samt arbeitendem Bremer..


Herthas Seuchenvojel
30. Juni 2013 um 20:41  |  176526

@ub & Eggersdorfer: schöner Ticker, danke

bei @seb wird meist Standup-Comedy draus, schickt den ruhig öfters 😉

frühmorgendliche Pöbler: habt ihr Sorgen 🙄

@Dan: wann und um welche Zeit ist das Dessauspiel?
in meiner alten Partystadt werd ich sicher vorher noch einige Zeit investieren
war das Einzige, was ich mir auch ausgeschaut hatte
hab diesen Monat soviel Freizeitausgleich & Urlaub, sollte klappen (ev. Turm auch endlich wieder)


todde
30. Juni 2013 um 20:41  |  176527

@1892

nee, besser wäre eine vip lounge für immerhertha blogger, nicht für immer, aber so für zwei, drei jahre-erst mal 😉 😉 😉


30. Juni 2013 um 20:42  |  176528

apollinaris // 30. Jun 2013 um 20:38 :

„Ronny erschien mir nach 20 Minuten schon platt..und nach 40 Minuten war er stehend KO (?) wie geht sowas? denn er wirkt schlank“.

Ich bin auch schlank (wirklich) und war beim Elternspiel des Fussballvereines meines Sohnes am letzten Samstag schon nach 10 Minuten platt.

Der Grund: Null Training und circa 22 Jahre älter als Ronny.


Freddie1
30. Juni 2013 um 20:42  |  176529

@hbsc1892 20:36

Hertha hat ja auch nüscht anderes zu tun.
Müssen wir schon selbst regeln


30. Juni 2013 um 20:44  |  176530

todde // 30. Jun 2013 um 20:41:

Vip-Loge?

Ja – für uns – für den wahren Club 100!


Ursula
30. Juni 2013 um 20:45  |  176531

@ Traumtänzer, mein letzter Satz zu Dir!!

Du bist nun wirklich der größte Trittbrett-
Fahrer, den ich HIER im Blog kenne UND
da gibt es EINIGE….

Gerade DU bist HIER nicht „angestellt“, um
MIR „Grenzen aufzuzeigen“!! Mit welcher
Qualifikation???

Das machen schon ANDERE, die ich zumindest
dahingehend schätze, dass SIE pragmatisch
„zurückkehren“ und dann Meinungen objektiv
bewerten können, obschon es „geknallt“ hatte….

Bei Dir sehe ich diesbezüglich nichts, außer
billigster Polemik, nicht einmal gekonnt, weil
durchsichtig! Es gibt HIER nur ganz WENIGE,
die Dir in dieser Hinsicht, was mich betrifft,
das Wasser reichen können….

Wie sich „ubremer“ als mein „Blogdaddy“
verhält, geht Dich überhaupt und gar nichts an!!!


30. Juni 2013 um 20:45  |  176532

Freddie1 // 30. Jun 2013 um 20:42:

Ist schon klar 🙂


todde
30. Juni 2013 um 20:47  |  176533

@pb
wie ist es damit?


Ursula
30. Juni 2013 um 20:56  |  176536

Ach so, danke „apo“ für Deine Einschätzungen!


30. Juni 2013 um 21:02  |  176537

apollinaris // 30. Jun 2013 um 20:38:

Ich mache mir da schon Sorgen, wenn Spieler, wie Ronny, Ramos, Allagui und Ben-Hatira die bekannten Schwächen bzw. Defizite nicht ablegen bzw. sich bezüglich dieser nicht positiv entwickeln.

Und Deine Beschreibung von Ben-Hatira finde ich meisterhaft, wenn ich das Dir gegenüber so formulieren darf.


kraule
30. Juni 2013 um 21:24  |  176538

Heute war -für mich- Fußballfrei!
War auch mal schön, war in Wusterhausen und habe unsere Hertha (Dampfer) am Anlegeplatz bewundert.

Aber mal ganz ehrlich liebe Leute, was ist der Unterschied zu einem bestimmten User und viele andere, die wie ich, inzwischen nicht mehr nur ihre Meinung zu Hertha hier von sich geben, sondern sich haben provozieren lassen und sich somit mehr oder weniger selbst in eine Ecke haben drängen lassen…..als Stänker und „Nerver“. Dumm! Ich weiß!

Ich z.B. habe ausschließlich „Stress“ mit einem/einer User/in, der oder die User/in beißt Alle die nicht seiner/ihrer Meinung sind weg.
Ich mache das (hoffentlich) nicht.

Mein Vorsatz für die neue Saison:

Neuanfang! Versprochen!

Ähnlich wie Hertha, die Hüte aufräumen.
Und sich nicht mehr die Laune von einem/einer Einzige/m verderben lassen, sich nicht mehr provozieren lassen.
Daran darf mich jeder gerne erinnern und mir auf die Finger klopfen!

Daran will ich mich messen lassen, an diesem Unterschied und dieser Aussage.

Mein Ignore-Button ist :mrgreen:
und das bitte ich zu akzeptieren 😉


kraule
30. Juni 2013 um 21:30  |  176539

@apo
ÄBH ist ein 2. K.P. Boateng.
Bekommt er seinen Kopf in die Reihe……. nicht auszudenken!
Alleine der rechte Glaube daran fehlt mir…..


Ursula
30. Juni 2013 um 21:33  |  176540

„Es gibt HIER nur ganz WENIGE, die
Dir in dieser Hinsicht, was mich betrifft,
das Wasser reichen können“…


kraule
30. Juni 2013 um 21:34  |  176541

.mrgreen:


kraule
30. Juni 2013 um 21:36  |  176542

:mrgreen: Sorry @ursula but ignore-button!


Traumtänzer
30. Juni 2013 um 21:46  |  176543

Oh nein, @Ursula, Dein wirklich letzter Satz von Dir zu mir? Mach‘ mir doch keine Hoffnung!

Trittbrettfahrer?
Wieso erfindest Du andauernd Bezeichnungen für mich? OK, kann ich auch: @Ursula, Du bist doch wirklich der größte Wirrkopf, der mir HIER im Blog untergekommen ist!

Ich sage Dir noch mal klipp und klar, dass bei Dir (anscheinend) einige Sachen schief laufen. Das ist für Dich persönlich sehr bedauerlich, aber behellige uns doch bitte nicht damit. Darum hat Dich doch nun wirklich keiner gebeten!?

Und wo siehst Du denn bei mir Polemik? In meinen Beiträgen ist doch GAR KEINE Polemik drin. Im Gegenteil: Für meine Verhältnisse meinte ich es doch fast noch gut mit Dir! Sorry, Dich und Deine Aussagen kann man leider echt nicht ernst nehmen. Und Diskussionen sind doch mit Dir unmöglich. Du hast keinen Respekt. Und das ist leider ziemlich peinlich. Zudem: Machst reihenweise andere Leute (mich jetzt auch) hier an und DU pöbelst eigentlich doch rum („gequirlte Eierkacke“) und bist nicht bereit, Dich hier mal etwas zurückzunehmen.

Sei froh, dass mich @ubremer als Dein Blogdaddy nichts angeht. Ansonsten würd’s Dich hier schon längst nicht mehr geben – und ganz ehrlich: Es wäre kein Verlust! Warum nicht? Weil die Leute hier auch OHNE DICH kontrovers diskutieren würden und können (der einzige, der ihnen das abspricht, bist bislang NUR DU!), nur halt auf einem angenehmen Niveau!

Ich gebe jetzt auch Ruhe. Kannst von mir aus Deinen Wahnsinn hier weiter absondern. Press ignore is the favorite policy…


Ursula
30. Juni 2013 um 21:51  |  176544

…seid IHR verwand oder verschwägert…?


Ursula
30. Juni 2013 um 21:54  |  176545

…t…


cameo
30. Juni 2013 um 21:54  |  176546

@kraule 21:30
#dein Leiden wegen eines „bestimmten Users“

Therapie:
Es bedrückt dich. Ja, lass es einfach raus; gut, dass du mal wieder drüber gesprochen hast. Was sagt dein Schwester, denken deine Eltern, wenn wenn sie erfahren, dass es dich bedrückt?
Schließe die Augen und sage zu dir selber: „ich bin wunderbar und einzigartig und ich vertraue meinem Unterbewusstsein, daß es den für mich richtigen Weg weiß.“
Stell dir einfach vor, plötzlich ist der „bestimmte User“ nicht mehr da – wie ändert das dein Leben?


Ursula
30. Juni 2013 um 22:03  |  176548

Mit dem User „Grüne Fratze“ habe ich seit
Ewigkeiten nicht mehr kommuniziert, warum
auch! Mit dem User „Traumtänzer“ hatte ich
noch nie einen irgendwie gelagerten Kontakt!

Mit anderen Usern habe ich mich leider
auch auf Gegenseitigkeit „gefetzt“! Schade!

Was habe, hatte ich je mit diesem User
„Traumtänzer“ im „fußballerischen Dialog“
zu tun?? Da kam nichts, da war nichts…!

Wie soll ich noch auf den User „Grüne Fratze“
reagieren, was soll ich auf s. o. replizieren?

Aber bitte, antworten was ich wirklich denke,
darf ich auch dem „gutmütigen Blogpappi“
nicht zumuten…..


kraule
30. Juni 2013 um 22:04  |  176549

@cameo@ursula // 30. Jun 2013 um 21:54

:mrgreen:


Fnord
30. Juni 2013 um 22:06  |  176550

Bis wan ist Hanny vertraglich gebunden? Fahren wir da auch die Strategie „verlängern oder verkaufen“? Finde den neuen Kurs übrigens gut, bin nur überrascht, dass das nicht schon kängst der Fall war.


cameo
30. Juni 2013 um 22:07  |  176551

Hat es jemand gesehen?
Italia terza, consolazione ai rigori
BUFFON NE PARA TRE, Uruguay k.o.
Bravo Buffon!


ubremer
ubremer
30. Juni 2013 um 22:10  |  176552

@Hertha

beim FC Strausberg. Die Bewegtbilder von Hertha-TV – hier


Ursula
30. Juni 2013 um 22:17  |  176553

@ Grüne Fratze“, antworte der „cameo“ heute
lieber nicht mehr, besser morgen…..

Nächtle! Leider…..


Ursula
30. Juni 2013 um 22:22  |  176554

Ich denke, dachte „HerthaTV“ gibt es nicht mehr!


Püppi
30. Juni 2013 um 22:38  |  176556

Himmel, Gesäß und Nähgarn (ich mag Heinz Erhardt wirklich). Dieser Blog beschäftigt sich mit Hertha. Mit Hertha. Und nicht mit Selbstdarstellern, Ignoranten und ähnlich dumpfen Gestalten. Jede Aufmerksamkeit ist zu viel.


Traumtänzer
30. Juni 2013 um 22:43  |  176557

Zurück zum Thema…
Schöne Tore von Ndjeng (0:1), Ramos (0:2) und „Mucki“ Mukthar. Das Strausberger Ehrentor hat für mich „Hertha classics“-Qualitäten… 🙂


Ursula
30. Juni 2013 um 22:48  |  176558

@ Püppi, alles richtig und auch gut!
Mich meinst du natürlich nicht….

….aber mindestens 75 % der User HIER,
sind zumindest Egomanen, eben SELBST-
DARSTELLER!!

Ignoranten und „dumpfe Gestalten“ sind
auch mir unheimlich, aber unvermeidlich….


30. Juni 2013 um 23:09  |  176560

@Ursula:

Eigentlich wollte ich mich nicht einmischen, aber jetzt dauert mir diese ständige Streiterei doch auch auf die Nerven.

Du schreibst, dass 75 % der User hier Egomanen oder Selbstdarsteller sind.

Wie ich registriert habe, feierst Du Dich hier doch auch kontinuierlich als 1., 100., 111. etc. ab, was Dich – aus meiner Sicht – in die von Dir vorgenannten Gruppierungen „manövriert“.

Und?

Jedem das Seine.

Wir sind hier sicherlich alle – mehr oder weniger – Selbstdarsteller.

Das ist auch gut so, denn durch die verschiedenen Persönlichkeiten entstehen hier spannende Diskussionen.

Laß‘ uns über Hertha schreiben und kontrovers diskutieren – das geht doch aber auch ohne (negative) persönliche Wertung über andere bzw. ohne Herabwürdigung anderer Blog-Teilnehmer.


Ursula
30. Juni 2013 um 23:18  |  176561

@ herthabscberlin1892

Natürlich bin ich dabei!!! Klar geht es, von
heute morgen mal abgesehen, auch ohne
persönliche Wertungen, aber sag` das
auch mal s. o. EINIGEN ANDEREN…

…EI ODER HENNE…?

„Wie ich registriert habe, feierst Du Dich hier doch auch kontinuierlich als 1., 100., 111. etc. ab, was Dich – aus meiner Sicht – in die von Dir vorgenannten Gruppierungen “manövriert”.

Und?“

NATÜRLICH ist das NUR reine Provokation!


HerthaBarca
30. Juni 2013 um 23:58  |  176562

Wer guckt jetzt Brasilien-Spanien?


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 0:03  |  176563

2. Minute Tor für Brasilien von Fred

man, die legen ja los wie die Feuerwehr ^^


jenseits
1. Juli 2013 um 0:17  |  176564

Ein hitziges Spielchen… 😉

Warum es jetzt kein Rot gibt, habe ich schon wieder vergessen… War doch letzter Mann, oder?


jenseits
1. Juli 2013 um 0:44  |  176566

Boah, dass der David Luiz dieses Tor noch verhindern konnte – klasse.

Und nun Neymar!


pathe
1. Juli 2013 um 0:51  |  176567

@Brasilien-Kritiker
Und nun?? 2:0 zur Halbzeit! Und keine Spur von Tiki-Taka bei Spanien!! Warum wohl?? Gute Taktik von Brasilien vielleicht?


pathe
1. Juli 2013 um 0:52  |  176568

@jenseits
Rot kann man geben. Es tut dem Spiel aber gut, es nicht zu tun. Und ein weiterer spanischer Spieler war ja noch relativ nah dran.


jenseits
1. Juli 2013 um 0:58  |  176569

@pathe

Ich finde diese Regelung ohnehin nicht gut. Deswegen fand ich Gelb auch angemessen.

Das Spiel macht bisher richtig Spaß. Brasilien mit tollen Pässen in die Spitze und auch interessant spielend. Das ist mal eine angenehme Abwechslung.


1. Juli 2013 um 1:04  |  176570

Tollees Spiel im südamerikanischen Klima. Das extrem kraftraubende Spiel der Spanier (und Deutschen ) geht hier einfach nicht und Brasilien kann das taktische Defizit verkürzen und sogar für sich umkehren. Die fussballerische Klasse haben die Brasis ohnehin und taktische Disziplin aus den europäischen Klubs in die Selecaio miteingewoben. Es wird ne tolle WM; ich sehe neben Brasilien auch noch Argentinien..nee, nee..Freunde: wer denkt, unser Team sei das Beste, schaue mal heute genauer hin: Spanien spielt ja heute auch nicht wirklich schlecht..Mal sehen, was die 2. HZ bringt.


jenseits
1. Juli 2013 um 1:05  |  176571

Genial…


1. Juli 2013 um 1:06  |  176572

ge – ni-al!


1. Juli 2013 um 1:06  |  176573

@jenseits: 🙂


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 1:06  |  176574

mönsch, das 3:0 und wieder in der 2.Minute (2.Hälfte nun)
au au Spanien^^


jenseits
1. Juli 2013 um 1:08  |  176575

@apo 🙂


1. Juli 2013 um 1:08  |  176576

hatte hier vor ein paar Tagen nicht jemand gepostet: „so bekommen die Brasilieaner gegen Spanien 5 Dinger..“? Nun ja…


pathe
1. Juli 2013 um 1:10  |  176577

3:0!! Hammer! Die zerpflücken die Spanier jetzt!!


Stiller
1. Juli 2013 um 1:11  |  176578

spanien erlebt sein waterloo und brasilien wird aus confed-stastischen gründen nicht weltmeistern. deutschland allerdings auch nicht, wenn ich mir die leistungen und den kampfeswillen von italien und uruguay absehe,


jenseits
1. Juli 2013 um 1:11  |  176579

@pathe

Erinnere ich es richtig, dass Du in Brasilien lebst? Wirst Du auch zur WM dort sein und Dir Spiele ansehen können?


1. Juli 2013 um 1:12  |  176580

Elfer, weil Marcello ungeschickt ist..


jenseits
1. Juli 2013 um 1:13  |  176581

Huch, das ist heute nicht Spaniens Tag. 😉


1. Juli 2013 um 1:13  |  176582

krass..


1. Juli 2013 um 1:16  |  176583

einzig Iniasta gefällt mir nach wie vor ungemein..was für ein Fussballer.


Stiller
1. Juli 2013 um 1:20  |  176584

icg finde die spanier und insbesondere iniesta nicht schlecht, aber brasilien nimmt ihnen ständig die bälle ab. andere mannschaft schaffen das so nicht. und dann merkt man doch die verunsicherung der iberer. sie haben (noch) keine antwort.


1. Juli 2013 um 1:22  |  176585

geil! Brasilien mischt wieder mit!! Macht Spass!


jenseits
1. Juli 2013 um 1:23  |  176586

Stimmt, bei den Brasilianern kann man heute sehr gut sehen, was mit aggressiv gegen den Ball spielen gemeint ist.


1. Juli 2013 um 1:23  |  176587

es sieht mir mehr nach einem 4. Tor von Brasilien aus, als dass Spanien noch was trifft.


trikottauscher
1. Juli 2013 um 1:24  |  176588

@ursula, die letzten jahre
kompliment: „geqirlte eierkacke“ (s. vorfred) ist das beste, das du je gepostet hast 😀
kaum besser könnte man umschreiben, was du hier zu gefühlten 95% an infantilem gehabe an den tag legst bzw. von dir gibst o. anscheinend zwischen den ohren hast. hier noch ein verbrauchertipp an dich: http://www.nuhr.de/content/t-shirt-fresse-halten
verdammte hacke, gehst du mir mittlerweile auf den quirl…ähm… auf die… aber lassen wir das…


1. Juli 2013 um 1:25  |  176589

ja..aber in Europa sähe das Spiel anders aus..


Stiller
1. Juli 2013 um 1:26  |  176590

mal schauen, ob brasilien das bis zum schluß durchhält. das wäre dann ggf. spaniens chance. denn die können ihren stil bis zum schluß durchziehen glaube ich. tolle partie (wird ronny motivieren).


1. Juli 2013 um 1:26  |  176591

ROT!!!!


jenseits
1. Juli 2013 um 1:26  |  176592

Also jetzt gibt es doch noch Rot für die Notbremse…


1. Juli 2013 um 1:27  |  176593

Shakira ist traurig..


trikottauscher
1. Juli 2013 um 1:27  |  176594

@confed-cup
das spiel macht deutlich, auf was sich evtl. titelaspiranten im nächsten jahr in brasilien einzustellen haben… die spanier kommen überhaupt nicht klar…


pathe
1. Juli 2013 um 1:30  |  176595

Spanien ist völlig hilflos… Ist das geil!!!


Stiller
1. Juli 2013 um 1:30  |  176597

das fing schon bei der nationalhymne an…


trikottauscher
1. Juli 2013 um 1:33  |  176598

@confed-cup
doch täuschen wir uns nicht: eine wm is‘ nochmal was anderes…


1. Juli 2013 um 1:35  |  176599

jepp, bei der WM legen alle noch mal ne Schippe drauf. Alle.. 🙂


trikottauscher
1. Juli 2013 um 1:39  |  176600

😀 @apo


trikottauscher
1. Juli 2013 um 1:43  |  176601

@ wm 2014
für’s turnier kann’s nur gut sein, wenn die selecao erfolgreich ist!
p.s.: bis zum finale gegen die deutschen 😉


jenseits
1. Juli 2013 um 1:45  |  176602

Am Torwart kommt niemand vorbei. 🙂


trikottauscher
1. Juli 2013 um 1:50  |  176603

@ confed-cup-finale
warum saß Marcelinhonur auf der tribüne?!!! 🙂


trikottauscher
1. Juli 2013 um 1:51  |  176604

*Marcelinho nur


Stiller
1. Juli 2013 um 1:51  |  176605

für mich war der verpasste chance zum 1:1 ausgleich die schlüsselszene, die heute gegen spanien sprach. hoffentlich kann jogi was draus lernen. gut’s nächtle.


pathe
1. Juli 2013 um 1:56  |  176606

jenseits // 1. Jul 2013 um 01:11
Richtig! Und ich werde während der WM in Brasilien sein. Ob ich Spiele sehen werde? Schaun‘ mer mal…


jenseits
1. Juli 2013 um 1:56  |  176607

Tolles Finale.

Wenn ich Zeit hätte, würde ich nur zu gerne das ein oder andere WM-Spiel in Brasilien sehen. Ist bestimmt eine irre Stimmung in den Stadien.


jenseits
1. Juli 2013 um 1:58  |  176608

@pathe

An Deiner Stelle würde ich das sicherlich tun! 🙂


1. Juli 2013 um 2:06  |  176609

ja, das wäre noch so ein Traum; Wembley und Brasilien..
Für mich gab´s heute keine wirkliche Schlüsselszene. Trotz nicht schlecht spielender Spanier, was Brasilien heute schlicht total geil auf den Sieg und spielten die klimatische Karte voll aus. Bin gespannt, ob Spanien, für die das vermutlich komplett überraschend kommt..erst das deutsche CL-Endspiel und nun das..ob die das noch mal durchrüttelt.


jenseits
1. Juli 2013 um 2:11  |  176610

…obwohl, ab dem Viertelfinale ginge es vielleicht sogar.


1. Juli 2013 um 2:28  |  176612

sympathische Szenen bei den Siegerfestivitäten. Ich gönne es den Brasilianern..war mal wieder Zeit!


pathe
1. Juli 2013 um 6:54  |  176624

@Klima

In Brasilien ist derzeit Winter Leute! Da ist es nur im Norden und Nordosten heiß. In Rio, São Paulo und südlicher davon bleiben die Temperaturen fast immer weit unter 30°C. So auch heute um 19 Uhr. Das Klima hat also beim heutigen Finale ganz bestimmt keine Rolle gespielt.

Und bei der WM wird es für die Brasilianer nur bei Spielen weiter nördlich (Salvador, Recife, Forteleza, Manaus, Cuiabá, Brasilia) von Vorteil sein.


pathe
1. Juli 2013 um 6:57  |  176626

Endlich hat jemand gezeigt, dass man den Spaniern doch beikommen kann. Früh stören, dass Ballgeschiebe erst gar nicht zustandekommen lassen. That’s all! Dann wissen die nämlich nicht mehr weiter, denn was anderes können die nicht. Bayern hat es ja gegen Barcelona schon vorgemacht.

Ach, wie schön war es, diesen hilflosen Spaniern zuzusehen!!!


pathe
1. Juli 2013 um 7:03  |  176627

Zum eigentlichen Threadthema:
Ein 6:1 gegen einen Fünfligisten lässt ja für das Pokalspiel gegen den Viertligisten Neumünster hoffen!


Ursula
1. Juli 2013 um 8:51  |  176632

Schadenfreude ist doch die reinste Freude…


Fnord
1. Juli 2013 um 9:23  |  176633

Über die Vertragsverlängerung von Nico Schulz – bzw. die Verhandlungen dazu – wurde ja schon diskutiert. Wurde aber auch schon über die Verhandlungstaktik gesprochen, die in folgendem Artikel aufgezeigt wird?
http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article117563990/Wie-Hertha-BSC-mit-seinen-Talenten-knallhart-verhandelt.html

Ich schrieb gestern Abend dazu, dass ich überrascht bin, dass so eine Strategie erst jetzt entwickelt wurde und nicht schon viel früher. Das ist aber im Confed-Cup untergegangen. Weiß jemand, wie es bei Mukthar aussieht? Bis wann hat er noch Vertrag?


filou
1. Juli 2013 um 9:29  |  176635

Bis 2015.
http://www.transfermarkt.de/de/hany-mukhtar/profil/spieler_146155.html

Gestern bei dem – für mich ohnehin mangels Lust auf das Spiel gegen „niedere“ Mannschaften belanglosen – Spiel für mich der auffälligste und gefälligste neben Holland.


jenseits
1. Juli 2013 um 9:39  |  176636

@Fnord

Mukhtar müsste bis 2015 Vertrag haben. Vielleicht beobachtet Hertha jetzt seine Entwicklung und wird dann gegen Ende der Saison versuchen, vorzeitig mit ihm zu verlängern oder ihn gegen Ablöse zu transferieren.

Sollten die Daten auf der Hertha-HP stimmen, dann schleppt Hany „das Hemd“ vergleichsweise gar nicht so wenige Kilo mit sich rum. Ndjeng, Kluge, Pekarik, Hosogai, Lustenberger und Ben Saher sind größer und wiegen genauso viel oder sogar weniger! 😉


1. Juli 2013 um 9:40  |  176637

@Fnord

Wen hätte man denn die letzten Jahre auch binden können?
Welche Talente haben uns denn verlassen, die uns wirklich weh getan haben?

So eine Strategie kann man ja erst fahren, wenn man in der Situation ist, dass man Talente hat, die man halten will und da war ja lange Zeit nicht der Fall.
Seit den Boatengs und Dejagah war einfach kein Spieler da, der wirklich um jeden Preis hätte gehalten werden müssen
Und wenn man die Abgänge betrachtet, hat keiner aus dem Nachwuchs woanders derart eingeschlagen, dass man ihm nachtrauern müsste


1. Juli 2013 um 9:48  |  176638

Altintop wechselt zum FCA


Freddie1
1. Juli 2013 um 9:51  |  176639

Ich wüsste auch nicht, bei welchem Verein in der ersten Liga Schulz die besseren Chancen haben sollte oder mehr als die kolportierten 400k verdienen kann.
Für mich Poker des Beraters.


kraule
1. Juli 2013 um 10:06  |  176640

Guten Morgen.

@Freddie1 // 1. Jul 2013 um 09:51

Der Berater ist Neubauer und der weiß wie es geht.

Neymar, Superstar! Ich finde diesen Spieler unglaublich gut! Als er mit 17 Jahren das erste mal in Erscheinung getreten ist, für mich jedenfalls zum ersten mal, war ich schon hin und weg und es geht weiter in seiner Entwicklung! Das wird ein Guter, ein richtig Guter.


filou
1. Juli 2013 um 10:08  |  176641

@backstreets29:
„Seit den Boatengs und Dejagah war einfach kein Spieler da, der wirklich um jeden Preis hätte gehalten werden müssen“

..Aber das ändert sich ja nun dank King Lui:

Immerhin hat er Brooks herausgebracht, Holland, Perdedaj weiter gefördert. Schulz nicht zu vergessen! Auch dem Lustenberger – für mich nach wie vor Talent, wenn auch nicht aus der Hertha-Schule – hat er ja noch einiges mehr herausgekitzelt als andere vor ihm.
Bin mal gespannt, wie es insbesondere mit Mukhtar und Andrich weitergeht. Mache mir da insbesondere bei Mukhtar große Hoffnungen!


kraule
1. Juli 2013 um 10:09  |  176642

WM 2014.
Die können wir nur erfolgreich bestehen wenn eine sorgfältige Akklimatisierung stattfindet! Kennt jemand den Plan der Turnier Vorbereitung?


playberlin
1. Juli 2013 um 10:14  |  176643

Ich kann dem Pokerspiel um Schulz wenig abgewinnen. Denke kaum, dass der Berater einen besseren Erstligisten in der Hinterhand hat, der a) mehr zahlt und ihm b) eine größere sportliche Perspektive bietet.

Mal nüchtern die Zahlen betrachtet:
Nico Schulz verfügt über 0 Bundesligaspiele und 41 Zweitligaspiele (dabei gelang ihm ein Tor). Ohne Zweifel handelt es sich bei ihm um einen talentierten Jungen. Ihn aber gleich dermaßen zu hypen, kann ich nicht nachvollziehen.

Sollte er sich nicht zu Hertha (auch über 2014 hinaus) bekennen, darf man ihn m. E. gern veräußern, um zumindest eine Art Ausbildungsentschädigung zu erhalten.


1. Juli 2013 um 10:17  |  176644

Wieso Pokerspiel?
Das sind ganz normale Verhandlungen und beide
Seiten haben ihre Position dargelegt.
Ich seh da nicht wirklich ein Problem.
In Schulz sehe ich auch eigentlich nicht wirklich den grossen Hoffnungsträger.

@Filou
Das kann ich so unterschreiben 😉


Dan
1. Juli 2013 um 10:23  |  176646

@backstreets29 // 1. Jul 2013 um 09:40

Sehe ich ähnlich, wobei ich mich noch zu keiner Bewertung von Terence Boyd durchringen kann.

In 42 Pflichtspielen (9 EL Spiele) für SK Rapid Wien 28 Scorer-Punkte halte ich nicht für soooo schlecht. 😉

Es ist aber anzumerken, dass wir den Spieler nicht halten konnten, weil er zum BVB wollte und sich dort auch gut in der zweiten Mannschaft hielt.
Den Sprung in die erste Mannschaft sah er wohl nicht, denn er wechselte für 0,2 Mio nach Wien.

Jedenfalls wieder ein Ausgebildeter aus der Hertha BSC Jugend, der den Sprung ins Profitum schaffte.
—-

Jerome Kiesewetter hat sich in der 3. Liga beim VfB Stuttgart II noch nicht durchsetzten können.

Er stand insgesamt 17 Mal im Kader. Er spielte 1 Mal von Beginn, wurde 7 Mal eingewechselt und blieb 9 Mal ohne Einsatz. Jerome Kiesewetter fehlte aufgrund von Sperren 2 Mal. 0 Scorerpunkte.

Bin gespannt, ob er den Sprung schafft bzw. wie er sich entwickelt.


filou
1. Juli 2013 um 10:25  |  176647

Darf ich einmal kurz dazwischenfunken und eine kleine Frage stellen zu dem gestrigen Strausberg-Spiel?
Ich habe mich gestern für das Auftreten einiger Hertha-Fans mitunter wirklich fremdgeschämt. Vom Ausbuddeln alter „Ost-West“-Kommentare bis hin zum Schlechtreden des strausberger Fußballspiels.
Ich selbst war mit der dort ansässigen Familie meiner Freundin vor Ort, ich selbst bin Ostkurven-Gänger und habe eine recht hohe Toleranzschwelle.
Aber dass sich so manch Prolet bewusst nicht benimmt und einfach ohne Hemmungen „die Sau rauslässt“, finde ich grauselig.
Mit Familie werde ich denke ich nicht mehr zum Fußball gehen. Schade.


L.Horr
1. Juli 2013 um 10:34  |  176649

…. ich denke Spanien hat bei diesem Confed-Cup geblufft oder war desinteressiert.

Und selbst wenn Iniesta , Xavi und Co. altersgemäß irgendwann ausscheiden ,
was da – wunderbar zu bestaunen bei der U21 WM – nachrückt kann nur Bange machen.

Spanien diktiert womöglich auch noch die kommende Dekade !

LG


1. Juli 2013 um 10:37  |  176650

@Dan

Boyd hat den Sprung bei Rapid Wien geschafft, das ist richtig, aber er wollte ja auch selbst weg, braucht aber sicher noch Zeit.
Ich glaueb, dass wir ihn irgendwann in der Buli sehen werden.

@L.Horr

Vielleicht haben andere Mannschaften auch einfach mal Mittel gegen die Spielweise der Spanier gefunden.
Ich bin auch davon überzeugt, dass Spanien deutlich unter seinen Möglichkeiten blieb, was aber in keinster Weise schmälern soll, dass Brasilien beeindruckt hat und ein Finale verliert niemand gern 0:3


hurdiegerdie
1. Juli 2013 um 11:08  |  176660

Hach ja, die Jugendarbeit. Ich steige mal nicht in die Diskussion ein 😆


1. Juli 2013 um 11:12  |  176661

Ich glaube, in Europa hätte Brasilien gestern nie und nimmer 3:0 gewonnen und Deutschland hätte gestern in Brasilien auch verloren..
Bei der WM werden die europ. Mannschaften sich aber länger vorbereiten und besser akklimatisieren..es wird enger werden. Jedenfalls gehören für mich zwei südamerikanische Mannschaften zum engsten Favoritenkreis. Wer allerdings denkt, Spaniens Ära sei nun vorbei, hat nicht die grandiosen und taktisch verfeinerte Spielweise der U-21 gesehen..


Dan
1. Juli 2013 um 11:12  |  176662

Nico Schulz

Wie @ub mal anmerkte, gehört N.Schulz zu einer gesuchten und „seltenen“ Spieler-Spezi.

Die „neue“ Transfer-„Taktik“ ist meines Erachtens ein zweischneidiges Schwert.

Es mag nun bei N.Schulz, sehr „schön“ aussehen – „Neuen Vertrag unterschreiben oder Du spielst im letzten Jahr in der U23 bzw. garnicht.“

Schulz wäre dann für die erste Mannschaft verbrannt und ggf. musste vielleicht die A…backen zusammen kneifen und einen Rückzieher machen,weil einem die Personaldecke um die Ohren fliegt.

Was wäre aber nun gewesen, wenn die gleiche Situation auf Brooks zu treffen würde?

Will man wirklich, dann freiwillig eine Saison auf Brooks verzichten?

Ich denke der Ansatz ist ok, den kann man ggf. für Common-Spieler durchziehen, deren Sprung man zutraut, der aber noch nicht vollzogen ist.

Sollten sich aber Jugendspieler, mit einem noch zwei Jahre laufenden Vertrag, gerade in dieser Saison als bundesligatauglich herausstellen, wird es meines Erachtens schwer dieses Druckmittel aufrecht zuhalten.
Weil man wahrscheinlich unter Wert (Steigerung des MWs in der Zukunft) verkaufen müsste und anderseits kaum auf einen bundesligatauglichen Spieler verzichten wird.

Daher denke ich, wird die Taktik immer wieder individuell angepasst. Die guten eigenen Spieler werden eben auch ihren Preis haben und man muß dann auch bereit sein den zu zahlen. Für Stallgeruch und Dankbarkeit kann man sich im harten Wettkampf nichts kaufen.


Bolly
1. Juli 2013 um 11:20  |  176667

Moin

@filou

ich hatte gestern bei dem Spiel in Strausberg ähnliche Befindlichkeiten & war auch mit der kompletten Familie da. Auffällig war es auch, aus meiner Sicht, das diese Pöbler, trotz der sehr positiven Strausberger Gastfreundlichkeit umso mehr das Bild von Hertha wiedereinmal beschmutzt haben.
Aber es ist immer so, das diese Leutz zum Glück nur wenige sind. Das ist ja auch ein Teil unserer Gesellschaft, siehe manchen Blogeintrag 😉

Ich fand auch positiv, das Drum herum mit Bratwurst 1,50 & Bier 2 € & Tombola (wobei ich die Hertha-Fanartikel Tüte mit Schlüsselanhänger??? auch beschämend befand)

Für mich war es trotz allem ein sehr schöner Sonntagnachmittag, zumal ich vorher mal so richtig in einem Erdbeerfeld in der Nähe gepflückt & natürlich genascht hab. 🙂

Einen schönen Wochenbeginn der Bolly


filou
1. Juli 2013 um 11:28  |  176670

@Bolly: Genau das meine ich. Da wird man mit offenen Armen empfangen…
Ich freue mich, das nicht als einziger so zu sehen.

Die Tüte war schon der Knüller! Der Gewinner – meines Erachtens nach Vollblutherthaner – guckt in die Tüte…
… und nimmt das ferngesteuerte BMW-Auto 😀


1. Juli 2013 um 12:09  |  176674

Wo standen/saßen die Hertha-Pöbler denn? Uns ist da niemand aufgefallen ( 😳 )


1. Juli 2013 um 12:11  |  176675

Ja, ich fand die Leute auch recht nett ( na ja, mein Taxifahrer war eher ein typischer brandenburger Muffler, der erst weichgekocht werden musste..)..aber sonst habe ich in viele fröhliche Gesichter geschaut. Die kiddies hatten ihren Heidenspass.

Anzeige