Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub)10.23 Uhr Einen schönen guten Morgen aus dem Brandenburgischen. Genauer gesagt vom Sportplatz Reichenwalde. Acht Minuten vor Trainingsbeginn rollt der frisch lackierte Mannschaftsbus auf das Gelände. Habe gestern beim 6:1 in Strausberg von einigen Immerherthanern den Running Gag des Trainingslagers als Urlaub zu hören bekommen. Deshalb für Euch die erste Urlaubskarte samt Stempel (Fotos: ub).

IMG_0748

Wer genau hinschaut, sieht: Die Spieler, hier Johannes van den Bergh, tragen Laufschuhe, die Töppen haben sie in der Hand. Womit klar ist: Bis auf weiteres wird gelaufen.

Als einer der letzten schlurft ein singender Ronny aus dem Bus. Zum Confedcup-Finale der vergangenen Nacht sagt er: „Brasil super.“ (Brauche ja niemandem zu erzählen, dass Brasilien Weltmeister Spanien mit 3:0 abgefertigt hat, oder?)

Zur Stimmung: Falls die Mannschaft große Vorfreude verspürt, auf die Tage im Konditionstrainingslager, weiß sie die gut zu verbergen.

10.30 Uhr 15 Fans haben sich eingefunden, dazu sämtliche Printmedien aus Berlin. Trainer Jos Luhukay beginnt die Arbeitswochen mit einer fünfminütigen Ansprache auf dem Platz. Dann wird gerannt. Alle gemeinsam, nur die Torwarte Sascha Burchert und Philip Sprint absolvieren ein eigenes Programm mit Torrwarttrainer Richard Golz. Stammkeeper Thomas Kraft weilt mit Fieber in Berlin.

10.40 Uhr Präsident Werner Gegenbauer plaudert mit Manager Michael Preetz, der es sich auf einer Bank, wie man sie aus Biergärten kennt, gemütlich gemacht hat. Anbei das Daumenkino zu den derzeit angesagten Hand-Haltungen bei Hertha . . .

IMG_0769

. . . Präsident (von rechts), Manager sowie . . .

IMG_0770

. . . das medizinische Team . . . Da scheint noch Luft nach oben zu sein.

10.50 Uhr Falls sich einer von Euch nach Reichenwalde auf den Weg macht: Wiederholt nicht meinen Fehler. Ich habe die Sonnencreme mitgenommen. Tatsächlich braucht es hier aber Mücken-Spray!

10.55 Uhr Der Trainer macht mir meine Überschrift kaputt. Nach Laufen und Gymnastik rollte nun doch der Ball. Mit einem Lieblingsthema von Jos Luhukay: dem korrekten Passen.

11.10 Uhr Nach einem Spiel auf kleinerem Areal wird nun auf Tore gespielt. Folgende Formationen:

Blau: Burchert – Janker, Franz, Hubnik, Holland – Niemeyer, Kobiashvili – Ndjeng, Mukhtar, Ben-Hatira – Wagner.

Gelb: Sprint – Pekarik, Langkamp, Brooks, van den Bergh – Lustenberger, Kluge – Allagui, Schulz – Sahar, Ramos.

Rot (jeweils bei der ballführenden Mannschaft): Ronny, Baumjohann.

Resultat: 1:0 Kobiashvili.

Mittlerweile haben sich etwa 50 Besucher eingefunden ‚Hertha gucken‘.

11.40 Uhr Trainer Luhukay versammelt die Seinen im Kreis:

Wir müssen in der kommenden Saison wieder die Bereitschaft haben für das Miteinander. Wir werden hart Arbeiten müssen für das Glück.

 

IMG_0752

Am Nachmittag steht um 16.30 Uhr die zweite Einheit an. Mit Blick auf die technisch wackligen Gegebenheiten erspare ich Euch einen Ticker. Zum Abschied noch ein Blick in den Ruheraum SV Eintracht Reichenwalde.

IMG_0771

Euch allen einen gelungen Tag.

P.S. Für jene, die ohne Twitter oder Instagram durchs Leben schreiten, stelle ich drei Fotos vom Nachmittagstraining ein. Instagram ist eine Software, die mit verschiedenen Filtern den Bildern bestimmte Stimmungen geben kann.

Mein Lieblingsfoto von der Laufeinheit . . . Titel:

IMG_0773

Jos Luhukay treibt die Mannschaft vor sich her.

Worauf @sirHenry sofort anmerkt: „Ist Ronny da schon rechts aus dem Bild gelaufen?“

Technisch betrachtet habe ich im Mittelteil des Fotos scharf gestellt, der Rest hat eine gewollte Unschärfe.

Dieser Schnappschuss  trägt auf Twitter-Deutsch den Titel . . .

IMG_0779

. . . #hertha #trainingslager #scharmützelsee Auf der Suche nach #körperspannung

Das letzte Bild ist jenes, nach dem @elaine gefragt hatte, wer der Siebente von rechts ist (vermute, Du meinst den Letzten? Falls ja würde ich sagen: Lustenberger, rechts von ihm Langkamp)

IMG_0797

Twitter-Deutsch: #hertha #trainingslager #scharmützelsee Ohne Fleiss . . .


150
Kommentare

Freddie1
1. Juli 2013 um 10:48  |  176651

Hah!


Chuk
1. Juli 2013 um 10:53  |  176652

Hoh!


Freddie1
1. Juli 2013 um 10:54  |  176653

@ub
Danke für die lieben Urlaubsgrüße.

Schön ist der Absatz bzgl der Vorfreude auf das bevorstehende Trainingslager.
Bist du eigentlich in demselben Hotel untergebracht wie die Mannschaft?
Oder ist sowas bei Hertha evtl nicht gern gesehen, da man auch mal seine Ruhe haben will oder Interna so leichter nach außen dringen.


Freddie1
1. Juli 2013 um 10:55  |  176654

Sorry @chuk, zu spät gesehen, daher
Heh!


boulette in Thüringen
1. Juli 2013 um 10:58  |  176656

Hertha BSC!


Chuk
1. Juli 2013 um 10:58  |  176657

@ Freddie1: 😉


Getrinober
1. Juli 2013 um 11:01  |  176658

Fahne pur setzt sich also immer mehr durch. Das sieht nicht nur am Mannschaftsbus gut aus. Aus Solidarität mit unseren Jungs gehe ich auch gleich laufen, allerdings bergauf in den Dolomiten.
HaHoHe!


Nordfass Kossi
1. Juli 2013 um 11:15  |  176663

@Getrinober

Nette Idee mit dem Laufen


Nordfass Kossi
1. Juli 2013 um 11:15  |  176664

@Getrinober

Nette Idee mit dem Laufen


HerthaBarca
1. Juli 2013 um 11:18  |  176665

Da @Gertrinober es gerade anspricht – in der Überschrift von „immerhertha“ ist immer noch das alte Logo – oder?
Wenn ja, warum?
@ub
Läufst Du eigentlich mit? Nicht, dass Du es nötig hättest! 😉


Nordfass Kossi
1. Juli 2013 um 11:19  |  176666

…doch da bleibe ich lieber am Pool in Italien ( Bibione ) liegen und verfolge das Geschehen via Smartphone und Bild.


Bolly
1. Juli 2013 um 11:26  |  176668

Moin, dann ziehe ich es nochmal rüber… 😉

@filou

ich hatte gestern bei dem Spiel in Strausberg ähnliche Befindlichkeiten & war auch mit der kompletten Familie da. Auffällig war es auch, aus meiner Sicht, das diese Pöbler, trotz der sehr positiven Strausberger Gastfreundlichkeit umso mehr das Bild von Hertha wiedereinmal beschmutzt haben.
Aber es ist immer so, das diese Leutz zum Glück nur wenige sind. Das ist ja auch ein Teil unserer Gesellschaft, siehe manchen Blogeintrag

Ich fand auch positiv, das Drum herum mit Bratwurst 1,50 & Bier 2 € & Tombola (wobei ich die Hertha-Fanartikel Tüte mit Schlüsselanhänger??? auch beschämend befand)

Für mich war es trotz allem ein sehr schöner Sonntagnachmittag, zumal ich vorher mal so richtig in einem Erdbeerfeld in der Nähe gepflückt & natürlich genascht hab.

Einen schönen Wochenbeginn der Bolly


ubremer
ubremer
1. Juli 2013 um 11:27  |  176669

Sorry,

meine Technik hat beschlossen, hier im Wald erstmal nicht mit mir zu reden 🙁


wilson
1. Juli 2013 um 11:40  |  176671

Tatsächlich braucht es hier aber Mücken-Spray!

Es nähert sich mit List und Tücke
allein in Stechabsicht die Mücke.
Schwirrt um den Kopf, kreist um die Nase,
es beginnt die Kampfesphase.
Den Umschwirrten trifft der Stich,
doch der Umschwirrte rächet sich:
platt und in einem Blutbad meist
endet dann der Plagegeist.


Sir Henry
1. Juli 2013 um 11:49  |  176672

@Wilson

😆


Fnord
1. Juli 2013 um 11:50  |  176673

@backstreets29 // 1. Jul 2013 um 09:40
Was ist mit Morales? Soweit ich weiß haben wir keine Ablöse gesehen. Ich hätte es gut gefunden, ihn vor einem Jahr vor die Wahl zunstellen, die Schulz geradebtreffen muss.


Dan
1. Juli 2013 um 12:24  |  176676

@Fnord // 1. Jul 2013 um 11:50

Wer hätte ihm den vor einem Jahr vor die Wahl stellen sollen und vorallem warum?

Bist zum 31.01.2013 war doch kaum etwas von ihm zu sehen und ich bezweifle das man ihm bis dahin Bundesligatauglichkeit zutraute.

Wenn dann ein Spieler „explodiert“, wenn der Vertrag ausläuft hat man das Nachsehen. Passiert das nicht, hat man einen Spieler weitere Jahre mit hohem Gehalt ohne Gegenwert an der „Backe“.


Dan
1. Juli 2013 um 12:46  |  176679

@ub

Ist das der Sportplatz Reichenwalde an der Saarower Straße?

Und sind die Trainingszeiten schon bekannt?

@catro69 und meiner einer wollen am Mittwoch, da mal vorbei schauen und nicht umsonst (zu spät) anradeln.

Wäre nett, wenn Du uns informieren könntest.

Danke im voraus.


b. b.
1. Juli 2013 um 12:47  |  176680

Moin, hier was zu/von einem Altherthaner, dem ich auf diesem Wege alles Gute für seine Gesundheit wünsche.
http://www.t-online.de/sport/fussball/id_64265906/arne-friedrich-kritisiert-sein-image.html
Finde ich gut, wenn sich Wogen wieder glätten.


Exil-Schorfheider
1. Juli 2013 um 12:58  |  176681

@fnord

Soweit ich weiß, hieß es in der Winterpause, dass Morales kein neues Vertragsangebot erhält. Zur „Explosion“ hat @dan alles geschrieben.
Inwiefern J-Lu nun aber Perde gefördert hat, will sich mir nicht erschließen, wenn der Spieler ein Jahr in DK verbracht hat.


Bolly
1. Juli 2013 um 13:13  |  176682

apollinaris // 1. Jul 2013 um 12:09

Wo standen/saßen die Hertha-Pöbler denn…

Na wenn ich, wie du in der ViP Lounge sitze & noch nebenbei mit den Medien rum philosophiere 😉 dann bekommt man sowas nicht soo mit 🙂 Spaß…

Nee wir saßen rechte Seite auf äußerst weh tuenden Steinen, mein dicker Ar… tat schon nach 13 Minute weh, in der gleichen Zeit als bei Ronny die Luft ausging… 😆 & da häufte sich schon der ein oder andere Pöbler, aber wie gesagt, es sind ja zum Glück nur „einzelne“ teils lag es eventuell am Biergenuss oder auch an die doch ruhige Atmosphäre, da man jeden Kommentar auch mitbekam 🙄


L.Horr
1. Juli 2013 um 13:17  |  176683

Luhu in der heutigen Mopo :

(…) Luhukay sagte ebenso entspannt wie selbstbewusst: „Ich möchte, dass wir auch in der kommenden Saison im Olympiastadion kein Heimspiel verlieren.“

…. Na das ist ja mal ´ne Ansage !

Zur Erinnerung , Hertha hat in den letzten beiden Erstligasaisons gerade einmal 5 Siege zustande bekommen .

LG


Fnord
1. Juli 2013 um 13:40  |  176684

@Dan, @E-S
Danke, hatte ich nicht (oder nicht mehr?) auf dem Schirm…


elaine
1. Juli 2013 um 13:44  |  176685

Zur Erinnerung , Hertha hat in den letzten beiden Erstligasaisons gerade einmal 5 Siege zustande bekommen

5 Siege und 12 Unentschieden, dann kommt es doch hin, oder 1 Sieg 16 unentschieden 😉


ubremer
ubremer
1. Juli 2013 um 14:00  |  176686

@Dan,

Trainingszeiten (laut Hertha) von Montag bis Donnerstag 10.30 und 16.30 Uhr,
Reichenwalde, Saarower Straße.

@herthabarca,

das Immerhertha-Logo ist eine Grafik. Und falls es den Blog so lange geben sollte wie das ZDF-Sportstudio, werden sich spätere Generationen daran erbauen, dass das Ursprungslogo erhalten wurde.
„Schau an. Wie schön, dass nicht alles dem ‚wirmüssenunsständigändernWahn‘ geopfert wurde.“

Meine Lesart: Die Zeit wird kommen, da das Logo als ‚historisch wertvoll‘ eingestuft wird 😉


Freddie1
1. Juli 2013 um 14:39  |  176689

Der Ruheraum lädt ja zum Verweilen ein.
Werden mal wieder nach Strich und Faden verwöhnt, die Herren Profis.
😉


1. Juli 2013 um 15:02  |  176691

Ich habe einen Aufkleber mit eben diesem Logo an meinem Auto. 😉


Scott
1. Juli 2013 um 15:04  |  176692

@backs: Ich auch…


Exil-Schorfheider
1. Juli 2013 um 15:25  |  176693

@backs & @scott

Ihr ollen Eventis! 😆


flötentoni
1. Juli 2013 um 15:28  |  176694

Schade das Altintop zum Fc Ab gegangen ist. Türkische National spieler waren hier doch letztens Thema….Ich hätte ihn gern hier gesehen


Dan
1. Juli 2013 um 15:33  |  176695

@ub

Danke für Info.

Darf ich tierisch anmerken, dass dies das 3. Logo in drei Jahren ist. 😉

Daniel / Uwe
Uwe Solo
Jens / Uwe


Exil-Schorfheider
1. Juli 2013 um 15:35  |  176696

@Dan

Wer ist Jens? 😉


chris
1. Juli 2013 um 15:51  |  176698

Danke für die Infos @ubremer!

Dumme Frage, ich weiß, aber: lasogga ist ja beim Trainingslager dabei, wenn ich das richtig gesehen hab, beim Trainingsspiel anscheinend aber nicht…war er beim Training überhaupt dabei?


Exil-Schorfheider
1. Juli 2013 um 15:51  |  176699

Kiko
1. Juli 2013 um 15:58  |  176700

f.a.y.
1. Juli 2013 um 16:16  |  176704

@kiko: danke für die Info. Schade, am Sonntag kann ich nicht. Wird Hertha wohl mal über Runde 1 hinauskommen müssen oder ich warte ein weiteres Jahr… 🙂


Dan
1. Juli 2013 um 16:24  |  176705

@exil

aus „ironisch“ wurde tierisch und aus „Jörn“ Jens. 😉


jenseits
1. Juli 2013 um 16:24  |  176706

Danke, @Kiko. Ich hatte auf Freitag gehofft. Nun kann ich es auch nicht sehen, da unten in der Südschweiz. 🙁


ubremer
ubremer
1. Juli 2013 um 16:32  |  176708

@chris,

Lasogga hat das Training mitgemacht, bis es zur Spielform kam. Da hat er dann zugeschaut. Im Moment beginnt die Nachmittagseinheit. Lasogga ist dabei.
Aber für alle gilt: Laufschuhe only


filou
1. Juli 2013 um 16:41  |  176709

@apollinaris und @Bolly: Ich saß mittig rechts, ebenfalls auf überaus bequemen Steinen. Es war ja nicht so, dass es ausschließlich Pöbeleien und Ausraster gab, aber Werbung für Hertha als gesamtberliner und -brandenburger Verein war das mitunter nicht. Aber ist halt Fußball 🙂 Lag vielleicht auch wirklich am recht erschwinglichen Bier 😀


filou
1. Juli 2013 um 16:43  |  176710

Ist Lasogga verletzt?


Kiko
1. Juli 2013 um 16:46  |  176711

@ubremer

Wo haste denn mein Kommentar von der Ansetzung Neumünster gegen Hertha versteckt 😉 ?


chris
1. Juli 2013 um 16:46  |  176712

@ ubremer

Danke!:)


ubremer
ubremer
1. Juli 2013 um 17:01  |  176713

@kiko,

der hatte sich in den Spamordner verlaufen 😉

Wer von Euch bei Twitter unterwegs ist: habe da ein paar Fotos vom Nachmittagstraining eingestellt


elaine
1. Juli 2013 um 17:39  |  176715

@ubremer

danke, für die super Fotos. Kannst du eventuell sagen, wer auf dem Bild3 der 7. von rechts ist 🙂

Die Urlaubsfotos sind auch sehr schön!


Freddie1
1. Juli 2013 um 17:47  |  176716

Man sieht auch im Kicker, dass wir wieder erstklassig sind.
Fast 4 Seiten über die alte Dame.
Zwei davon handeln vom Transfergeschehen ( und dass nur alte Bekannte des Trainers geholt wurden) , die anderen sind ein Interview mit Ronny.
Dieser lobt ua JoLu , aber auch Skibbe.
Kein gutes Haar lässt er an Babbel, der unehrlich zu ihm gewesen sein soll.
Ansonsten strotzt unser Pralinchen vor Selbstbewusstsein .


hurdiegerdie
1. Juli 2013 um 17:56  |  176717

@Freddie, das ist Kicker-Print, oder?


jenseits
1. Juli 2013 um 18:04  |  176718

@elaine

Meinst Du den Riesen neben Kobi? Ist das vielleicht Brooks? Oder doch eher Sprint?

Danke, @Freddie, da werde ich neugierig, vor allem auf das Interview mit Ronny.


Freddie1
1. Juli 2013 um 18:15  |  176719

@hurdie
Ja.
Aber bisweilen werden die Artikel im Laufe der Woche online gestellt.

@jenseits
Gern 😉


cameo
1. Juli 2013 um 18:24  |  176720

„Pralinchen“ 🙂


elaine
1. Juli 2013 um 18:35  |  176721

@ jenseits // 1. Jul 2013 um 18:04

hm, das Bild zeigt die Gruppe beim Laufen. Die ersten sind ziemlich beieinander, dann kommt, glaube ich Holland und der danach? 😉


jenseits
1. Juli 2013 um 18:41  |  176722

@elaine

Also bei mir steht die Gruppe. 🙂

Hm, ich sehe kein Bild auf dem sie laufen. Da ist noch ein Bild mit einer Gruppe Liegen, aber die stehen auch. 😉


elaine
1. Juli 2013 um 18:44  |  176723

@jenseits

ich habe @ubremers Bilder auf Instagram angeguckt 🙂


elaine
1. Juli 2013 um 18:45  |  176724

@jenseits, aber oben müsste ein kleines Herz zu sehen sein und darunter eine Zahl ❓


jenseits
1. Juli 2013 um 18:51  |  176725

@elaine

Ein kleines Herz mit einer Zahl drunter? Wo denn? Auf dieser Seite hier? Ich find hier auch kein Herz – bis auf @Dans blaues natürlich! 🙂


elaine
1. Juli 2013 um 18:56  |  176726

@jenseits

auf dieser Seite findet man das nur zwischen den Zeilen 😉

NEIN, ich meine auf den Twitter/Instagram-Bildern ist oben rechts ein kleines Herz und darunter oder darüber eben eine Zahl , die Bilder sind sozusagen nummeriert 🙂


jenseits
1. Juli 2013 um 19:07  |  176727

@elaine

Dein Kommentar von 18:44 Uhr war vorher nicht da. Echt! Aber zu Instagram zu einem Herzen mit Nummer schaffe ich es dennoch nicht. Ist aber nicht schlimm. 🙂


elaine
1. Juli 2013 um 19:15  |  176728

@jenseits

😆


ubremer
ubremer
1. Juli 2013 um 19:18  |  176729

@Nachmittagseinheit,

Für jene, die ohne Twitter oder Instagram durchs Leben schreiten, habe ich oben drei Fotos vom Nachmittagstraining eingestellt. Instagram ist eine Software, die mit verschiedenen Filtern den Bildern bestimmte Stimmungen geben kann: Twitter ist eine Möglichkeit (die ich nutze) um die Fotos öffentlich zu machen.

Für @elaine: Die Fotos oben kannst Du mit einem Doppelklick gross ziehen auf Deinem Rechner. Dann fällt die Antwort auch nicht schwer, wer der Siebte von rechts ist 😉


elaine
1. Juli 2013 um 19:32  |  176731

@ubremer

ah, jetzt sehe ich es auch. 😉 Danke


catro69
1. Juli 2013 um 19:46  |  176732

@Dan (1/2 OT)
Was sagt deine Wetterapp für Mittwoch?
Fahrradtour oder Truppentransporter mit Heimfahrservice?


Dan
1. Juli 2013 um 20:11  |  176733

@catro
24°
Regenwahrscheinlichkeit 57% 2mm
Wind 16 km/h Böe bis 24 km/h

Schließe mich Deiner Entscheidung an, ggf. an den Leuchtturm denken. 😉


1. Juli 2013 um 20:14  |  176734

Weather pro hd rechnet mit 90% Regenwahrscheinlichkeit..


ubremer
ubremer
1. Juli 2013 um 20:21  |  176735

@dan und @catro ,

Weicheier. Ik bün all dor


Kamikater
1. Juli 2013 um 20:33  |  176736

Weather pro HD funktioniert immer und klebt nich…

Schottland: Killin, Wind W/NW 23 km/h, bewölkt, 17 Grad.


Bolly
1. Juli 2013 um 20:43  |  176737

Ich wäre für am Mittwoch ohne Fahrad & würde mich gern der Fahrgemeinschaft (falls noch ein Platz frei ist) anschließen mit anschließendem Absacker im Turm 😉


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 20:49  |  176738

@ub: geiler Kommentar, alles Aale und Wehrdienstverweigerer hier 😀

so, kurz ma aufregen:
Lisicki besigt vorhin Venus Williams (Titelverteidigerin) in Wimbledon
und wer zeigt es live? NIEMAND !!!
wozu zahl ick GEZ?
für ungeliebte Bayerntrainings?
Sat1 Gold, wo warst du?
was war mit der Ankündigung, unsere Mädels öfters zeigen zu wollen?
grummel…grummel…grummel

also manschma…ja manschma könnte ick… 🙄


Herthaber
1. Juli 2013 um 20:56  |  176739

@elaine 18:35 weiß nicht ob dir schon jemand was dazu gesagt hat. Für mich ist das Sprint.


elaine
1. Juli 2013 um 20:58  |  176740

@Seuchenvogel

Sky hat es live gezeigt. Die haben wohl die Rechte dafür.


elaine
1. Juli 2013 um 21:01  |  176741

@Herthaber

die Torhüter sind doch nicht dabei, oder? Ich habe auch daran gedacht.
Glaube aber inzwischen, dass es Wagner ist.

Wenn ich die so laufen sehe, habe ich das Gefühl da ist ein Lauftreff vom Altersheim unterwegs 😉

OT nur für Herthaber. Guck mal in dein Mailpostfach 🙂


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 21:02  |  176742

@elaine:
ich hab nix gegen Sky
nur lohnt es sich nicht für mich, da ich abends zu selten heeme bin
Herthaspiele meist verschlafe
und die Filme mich kaum interessieren

PayTV & FreeTV geht bei CL ja auch, warum nicht dort?

andererseits fass ich mir am Kopf, wofür unsere Gebührengelder verbrannt werden
Wimbledon hätte sicher einiges an Zuschauern gebracht


hurdiegerdie
1. Juli 2013 um 21:05  |  176743

Gerade verliert Haas gegen Djokovic


Freddie1
1. Juli 2013 um 21:06  |  176744

Yapp, auf SKY war Lisicki live zu sehen.


1. Juli 2013 um 21:07  |  176745

..ohne schlecht zu spielen..


hurdiegerdie
1. Juli 2013 um 21:08  |  176746

na ja der erste Satz war schon wenig,

und danach hat Djoko halt immer eine Antwort


Herthaber
1. Juli 2013 um 21:08  |  176747

@elaine
ja sehr gerne ! Ich weiß aber nicht ob die Ermäßigten bekommst? Wenn nicht auch nicht schlimm.


Freddie1
1. Juli 2013 um 21:10  |  176748

Oops, überschritten.
Na ja, über Wimbledon hätten sich auch viele aufgeregt bzg der Gebühren.
Vor allem wenn alle Deutschen in Ründe 1 draußen sind


1. Juli 2013 um 21:10  |  176749

Ich würde ausrasten, wenn die Zwangsgeldler auch noch für Wimbledon bezahlen würden. Mir reichen schon die extrem vielen Sportsendungen dort. So war das mal nicht gedacht.. 😉
Dafür sind die Privaten da.


1. Juli 2013 um 21:11  |  176750

😛


1. Juli 2013 um 21:11  |  176751

..weil Djoko der Besserer ist. Trotzdem Respekt für Thommy.


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 21:14  |  176752

@Freddie: ich weiß
aber wir haben momentan 5 Damen in der Weltspitze
Kerber ist gar auf 7
ist es da nicht Pflicht?
die Zeiten NACH Boris und Steffi, als wir „unter liefen“ rumkrochen sind doch wohl vorbei 😉


jenseits
1. Juli 2013 um 21:16  |  176753

@Seuchenvojel

Um die Mittagszeit ab 14 Uhr hätte Wimbledon aber mit „Rote Rosen“ und „Sturm der Liebe“ um Einschaltquoten konkurrieren müssen und wahrscheinlich schlechte Karten gehabt.


1. Juli 2013 um 21:19  |  176754

Wenn die Gebührensender zwei Wochen lang jeden Tag stundenlang Tennis zeigten..wie soll das noch erklärt werden?? Ich empfände das als Sauerei und Wettbewerbsverzerrung. Hinzu käme für mich Verstoss gegen den Geist des Staatsvertrages 🙂


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 21:19  |  176755

@apo: für den shit, was die Öffentlichen senden, nee danke, viel mehr zum Ausrasten
Castingshows etc. der Privaten kopieren usw.
Ist halt Ungerechtigkeit, wenn man Zwangsgebühren eintreiben darf, die Privaten aber mit den Einnahmen der Werbung knausern müssen


1. Juli 2013 um 21:21  |  176756

Meinetwegen sollen die Rechte für ne einstündige tägliche Zusammenfassung kaufen. Das wäre fair.


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 21:21  |  176757

@jenseits: da wäre das Beschäftigungsprogramm der Altersheime glatt den Bach runter gegangen 😀


1. Juli 2013 um 21:22  |  176758

Bin ich doch bei dir..aber die Antwort darf nie und nimmer noch mehr Profisport sein.


1. Juli 2013 um 21:24  |  176759

Haas ist ein toller Sportler..,holt sich echtbein comeback..


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 21:29  |  176760

@apo: ich erinnere dich mal an die Tour de France
ARD & ZDF sind damals mitten in der Tour zurückgetreten angesichts der Dopingfälle
Sat1 hat sich innerhalb eines Tages die Rechte gesichert und hatte auf einmal konstant 4 Mio Zuschauer nachmittags zuzüglich der 2 Mio die zeitgleich bei eurosport geschaut hatten
wir reden hier nicht über ein Hindlerwäldlerturnier in Timbuktu 😉


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 21:30  |  176761

sorry, war am Schreiben, als du geschrieben hattest
mich regt sowas uff 😉


1. Juli 2013 um 21:32  |  176762

Für mich haben die einfach ne ganz andere Verpflichtung als ständig Sport zu zeige. Machen sie ja ohnehin schon extrem viel..


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 21:37  |  176763

Thai-Break


1. Juli 2013 um 21:41  |  176764

Djorko- the machine..


1. Juli 2013 um 21:41  |  176765

Poor Thommy..


elaine
1. Juli 2013 um 21:47  |  176766

es ist schade , wenn man im Achtelfinale auf Djokovic trifft 🙁


hurdiegerdie
1. Juli 2013 um 21:52  |  176767

Haas hätte heute gegen viele, sehr viele der Weltspitze gewonnen, aber was der Djoker erläuft..wahnsinn. Leider hat er auch noch seine mentalen Aussetzer abgestellt. Er war heute nicht zu schlagen.


catro69
1. Juli 2013 um 21:53  |  176768

@Bolly (und @Dan)
Wir hatten das Vormittagstraining (10.30) ins Auge gefaßt. Eventuell Tagesausflug mit Kaffeekränzchen bis zum Nachmittagstraining (16.30).
Aus gut informierten Kreisen am Schencke hieß es, vormittags laufen – nachmittags normal. Wat nu? Heute waren die Jungs auch vormittags am Ball.
Bin für jeden Blödsinn zu haben, den Tag halte ich mir frei und das Mietfahrzeug ist groß, halt ein Truppentransporter. Wenn also noch jemand Lust und Zeit hat?


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 21:53  |  176769

Tennis is schon n geiler Sport
Und ich frag mich was viele Fussballanhänger mit dem „Tennispublikum“ haben ?!

Gerade dass während des Ballwechsels Ruhe herrschen soll und erst mit Beendigung dessen herausgebrüllt werden darf find ich so klasse.
Gefällt mir teils besser als beim Fussball die Standardtexte immer wieder mal anzustimmen und dann nach einer Minute auch schonwieder ausklingen zu lassen.
Zumal es beim Tennis echt selten unfair zugeht.
Da werden jederzeit die Leistungen beider anerkannt.
Im Fussball hingegen müssen es Kraftausdrücke sein, der Schiri soll schonmal am Brandenburger Tor hängen und sowie sollen alle anderen am Besten verrecken …

Noa joa, wir haben uns den Prollsport halt ausgesucht …
Fussballkultur 😆

Schade Tommy!
Der Joker is halt ’ne Klasse für sich

Nu heisst es der Lisicki die Daumen zu drücken
Immerhin Berlinerin

Wann gründet Hertha eigentlich ’ne Tennisabteilung ?
Ich nehm gern die (aktive) Mitgliedsnummer 1


apollinaris
1. Juli 2013 um 21:58  |  176770

@King: stimme dir zu. Ab denk mal an den Daviscup mit Bobele & co. Das war schon nicht mehr so fair. Ohne diese Schlachtgesänge ginge Fussball nicht. Da bin ich echt gespalten.


elaine
1. Juli 2013 um 21:58  |  176771

@King

ach, Vereine leben doch von der Initiative der Mitglieder.
Nimm das doch in die Hand. Such dir noch einen Schatzmeister, Jugendwart u.s.w und los geht es 😉

Frei nach dem Motto:*Nicht fragen, was kann mein Verein für mich tun, sondern was kann ich für meinen Verein tun 🙂


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 21:59  |  176772

@King: 2 kriegste, 1 ist meine
wenn jetzt noch Jule rüberwechselt… :shy:


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 22:02  |  176773

@ elaine

Ich sag dir was ich für meinen verein tun kann:
Ab heute 7 € monatlich zahlen 😆

Aber das mach ich natürlich gerne 😉

@ apo
Hab ich damals mitm Bumm Bumm Boris gar nicht so wahr genommen…
Wenn es im Tennis manchmal unfair zugeht, von Seiten des Publikums, dann in Spanien wenn eben Spanier spielen.
Mein persönlicher Eindruck. Und ich guck Teniss regelmäßig seit mehr als 20 Jahren.

Ausnahmen und die Regel …
Insgesamt aber doch meisst unheimlich fair und anerkennend das Publikum


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 22:03  |  176774

@ Vojel

Jule ?
Görges ?


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 22:04  |  176775

Oh, die WIederholung von Lisicki – Williams läuft ja grad
Habs live leider verpasst


elaine
1. Juli 2013 um 22:11  |  176777

@King for a day – Fool for a lifetime // 1. Jul 2013 um 22:02

Aber das mach ich natürlich gerne 😉
~~~~~~~~~~~~~~~~~~

na klar, machen wir das gerne, es wird doch auch für einen guten Zweck ausgegeben. Und wenn man die Vergünstigungen abzieht , sind es auch gar keine 7€ mehr.
Aber, trotz allem können wir für 7€ keine all zu große Bedingungen stellen.
Wir sind doch Mitglieder und keine Kunden 😉 😉 😉


wilson
1. Juli 2013 um 22:12  |  176778

@Herthas Seuchenvojel

Serena, nicht Venus (a goddess on a mountain Top) und auch nicht Esther.
Deren Vater John komponierte den Soundtrack für Star Wars. Damals war’s.


1. Juli 2013 um 22:13  |  176779

Wir waren kein Deut besser..das waren halt die Zeiten als sich die Medien drauf stürzten und sich das Publikum in jeder Hinsicht veränderte..Jetzt ist alles wieder “ normal“. War aber auch nervenzerfetzend…Westphal, Becker..M’c Enroe und so weiter..Jimbo..


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 22:15  |  176780

@King: jepp
genau die
hab die letztes Jahr in der Havellandhalle live für ein Showspiel gesehen
war hin und weg
abends kam ick nach Hause, schneite ins Schlafzimmer und murmelte: Mäuschen, es gibt kaum was, für das ich dich verlassen würde, aber sie… 😉


1. Juli 2013 um 22:16  |  176781

Wo läuft es denn? Ala Zusammenfassung oder komplett? London calling oder mehr?


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 22:19  |  176782

@wilson: ick zitierte welt online
die schroben das mit Titelverteidigerin
beschwer dich bei Springer ->Welt Mutterhaus -> MoPo Mutterhaus -> MoPo Sportabteilung -> @ub persönlich 😉
allwissend bin ick nich 😀


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 22:21  |  176783

Ich stelle garkeine Bedingungen als Mitglied.
Ausser eine Stimme bei Wahlen zu haben, aber das ist ja eh in der Satzung verankert.
Schönen Fussball wünsch ich mir, is aber auch keine Bedingung und die Hoffnung auch nicht gross …
Die ganzen Vergünstigungen hab ich, seit ich Mitglied bin, nur sehr selten genutzt.
2 Dauerkarten vor ein paar Jahren, 2 Karten für ein Quali-Spiel der Löw-Elf und 4 Trikots (glaub ich)

Aber Tennis bei Hertha … da wär ich echt sofort dabei.
Hab schon vor 4 Jahren mit meiner Ex-Frau hier in der Gegend (Cha/Wil) was gesucht.
War aber eher unattraktiv oder zu teuer.

Die Wasserfreunde Spandau 04 haben doch ohnehin schon ein paar Plätze auf dem Olympiagelände !?
Ein wenig ausbauen und kooperieren ?
PBohmbach ?


Tsubasa
1. Juli 2013 um 22:27  |  176784

Sommerloch… Jetzt soll ein Verein der nix hat außer Schulden noch eine Tennisabteilung aufmachen. 🙂

Fußball soll jetzt auch noch p.c. werden. Ihr nehmt doch den Klamauk der 90 Minuten und in der Sbahn gebrüllt wird nicht wirklich ernst, oder ?

Sicher gibt es Grenzen aber Fusball lebt von Rivalität Emotionen und auch Schmähgesängen.

Ich denke wenn man faire fans will sollten die Regeln auf dem Rasen erstmal überdacht werden.

Wieso wird bei Auswechslungen die Uhr nicht angehalten, wieso wird bei Verletzungen in der Schlussviertelstunde nicht die Uhr angehalten?

Wieso keine Torkamera ?

Spiele sollten endlich hundert Prozent sportlich entschieden werden und nicht durch Wechselorgien und durch vorgetäuschte Verletzungen beeinflusst werden.

Fußballer sollen endlich wie Männer spielen und wenn dann noch so Sätze kommen in Richtung Basketball wie körperloses Spiel bla bla kommts mir hoch..

Basketball ist weit härter als Fußball und weil dort die Ehrenmänner langsam weniger werden und Schwalben einzug halten wird jetzt aktiv darauf geachtet und diese werden bestraft.

Im Fußball dagegen gelten Schubser als Tätlichkeit und werden von Schiedsrichtern und Kommentatoren noch verteidigt. Platzverweise wie von Raffael in Hoffenheim sind lächerlich oder Boateng in Hannover…

So lange Schauspielerei Schwalben etc. Beim Fusball geduldet werden und den Schiedsrichtern zu viel Macht gegeben wird mit willkürlicher Nachspielzeit etc. Sollte man nicht von den fans erwarten, dass die fans sich die regeln ebenfalls etwas großzügiger auslegen. ..


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 22:32  |  176785

@ Vojel

Ja die Görges find ich auch sympathisch in vielerlei Hinsicht.
Die wirkt natürlich im Gegensatz zu vielen, teilweise ja gnadenlos gescheiterten, Rampensäuen im Tennis.
Anna Kournikova z.B.

Görges, Petkovic, Lisicki … sind alles sympathische und bescheidene Mädels.
Bescheidenheit mag ich.
Klingt paradox als Fussballinteressierter, is aber so.

Aber mal abwarten wie sich all die charakterlich entwickeln wenn sie erstmal Grand-Slam Turniere gewonnen haben und Werbeikonen werden…


Bolly
1. Juli 2013 um 22:34  |  176786

@catro69 // 1. Jul 2013 um 21:53

hört sich richtig gut an-bin dabei (falls@Dan nicht doch noch per Fahrrad fahren möchte) Würde dann gern den Besenwagen fahren 😎 Ansonsten wo & wann treffen wir uns? Ich komme ja aus der City & richte mich natürlich nach Euch. Ach & Rufnummer haste ja 😉


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 22:36  |  176787

Jetzt soll ein Verein der nix hat außer Schulden noch eine Tennisabteilung aufmachen

Die Resonanz würde sicher mehr einbringen als es kostet weitere Sandplätze, deren Unterhalt etc. auf dem Olympiagelände zu errichten.

„Hertha hat jetzt eine Tennisabteilung“
Diese Meldung würde rumgehen wie die des NSA-Skandals.
Regional natürlich …

Und wo würden die meissten wohl lieber spielen ?
Bei Grün-Weiss Lichterfelde oder eben bei Hertha BSC ?


hurdiegerdie
1. Juli 2013 um 22:49  |  176788

Ob’s dann auf der MV Scampi-Spiesschen mit Weisswein, statt Erbsensuppe mit Bier gäbe?


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 23:06  |  176789

Möglich
Und Lacoste-Polo-Shirts statt billiger blau-weisser Nikeware


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 23:09  |  176790

@King: eigentlich wurscht, wer da abdreht, die Leistung zeigen sie ja
(teilweise seit Jahren)

nach mir muss keine Nr,1 der Welt werden, dann gehts nur abwärts mit den Symphatiewerten dank der Neider

nach Petkovic’s erneuten Sehnenriss ihr mein Beileid über facebook geschriebn
danach kam es zu nem kurzem Chat, Gott ist die sympatisch

ick geb zu, ick hab kaum (naja REGELmäßig doch) Ahnung von Tennis
genauso von Fußball

Tischtennis, da war ick Landesklasse (TSV Treuenbrietzen, mit Stahn, Weise, Flocki hab ick noch trainiert, bevor ick ausschied, sie ihre Erfolge einfuhren und die Ergebnisse im Netze endlich mal aufgeführt wurden)
Fußball, Kreisliga, bescheidenener RV, aber knüppelhart
Karate …naja, für nen grünen Gürtel hat es gereicht nach 2 Jahren
Radsport, über zig Jahre meins

ja, ick kenne und trainierte mit Tour de France Fahrern ( 2 Jahre im Jugendbereich, Bert Grabsch, einfach ma googlen)
ja ick kenne Bert & Ralf Grabsch persönlich, dazu Bartko, Kluge, Hondo und beim Ausfahren treff ich ab und an Voigte
ja, ick wäre beinahe bei ner GS2-Mannschaft gelandet, beobachtet haben sie mich oft genug
und ja, ick bin schon mal gegen Jan gefahren (20 min verloren auf 154 km, da zweifelste echt)

dat zeigt, persönlichen Ehrgeiz hab ick noch immer nicht gelernt
fussballereisch eh nicht
so wie ihr Spiele schauen könnt, seh ick Radrennen
persönliche und spielerische Mankos seh ick seltener als ihr, im Radsport aber sofort

daher wird niemand hier von mir jemals Kritiken über Spielleistungen von mir lesen


1. Juli 2013 um 23:12  |  176791

Fussball ist extrem erfolgreich..ausser leisen Reformen braucht man nix verändern. Ein Teil des irrwitzigen Erfolgs ist, dass es ne Menge Ungereimtheiten gibt 😉


Dan
1. Juli 2013 um 23:17  |  176792

@catro

Dann volles Programm. Zentralen Treffpunkt.


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 23:26  |  176793

@ Vojel

Die Grabschs sind mir n Begriff. Und das nicht erst seit Ulle die Tour damals gewonnen hat.
Die Tour guck ich übrigens auch regelmäßig. Auch wenn DAS nun wirklich nicht ein Sport ist wo man 7 Stunden konzentriert zugucken muss.
Aber herrlich sind neben dem Sportlichen stets die Landschaften und Regionen, die Berichte darüber usw.
Hat stets was von Urlaub.
Interessant sind immer die Sprint und Bergwertung, sowie die grossen Anstiege wo jederzeit jemand anziehen und die Flucht nach vorn ergreifen kann.

@ Petko
ja die tut mir auch leid. Verletzungspech im Fussball is nichts im Gegensatuz zu dem was sie schon durchgemacht hat.
Ihren YT-Channel besuch ich auch hin und wieder, auch wenn der nicht so oft aktualisiert wird.

Tischtennis war ich übrigens auch mal im Verein.
Im Alter von 11-11 ^^
BSV 1892
Aber die sehr alte und unsympathische Trainerin hat sich stets nur mit den ohnehin schon guten Spielern beschäftigt.
So war es ein Beitrag zahlen um mit nem Kumpel mal auf guten Platten zu spielen.
Ging nur ein paar Monate.

Tennis war ich 12 Monate im Verein. Mit 14
Beim oben genannten Grün-Weiss Lichterfelde.
Aber dat kostet halt.
Ich kam in dem Jahr nur auf ca. 15 Trainerstunden. 90 DM damals glaub ich.
Plus 450DM im Monat Vereinsgebühr.
Is halt n Lacostesport
Auf Dauer nischt für die Mittelschicht

Hertha, geh mit gutem Beispiel voran und mach Tennis für jedermann bezahlbar!

Verflucht sein meine Grosseltern die ihre Kinder nich so erzogen haben um genug Geld zu verdienen um mir widerum eine Tenniskarriere zu sponsoren!

😆


Herthas Seuchenvojel
1. Juli 2013 um 23:41  |  176794

@King: Leuchtturmtreffen? 😉


King for a day – Fool for a lifetime
1. Juli 2013 um 23:55  |  176795

Du fragst mich im Juli nach einem Treffen in ’ner Kneipe ?
Dann besser mal bei nem Testspiel oder sonstigem Outdoor-Anlass


1. Juli 2013 um 23:59  |  176796

Wir sitzen draussen.. 😉 💡


Herthas Seuchenvojel
2. Juli 2013 um 0:06  |  176797

ick werd nur wohl in Dessau dabei sein, wobei ick das noch nicht mal mit meinem Dienstplan überprüft habe 🙄
alles andere is spontan
wenn @Dan ma schreiben würde, wann jenau dat Dessauspiel ist


Sir Henry
2. Juli 2013 um 0:07  |  176798

Jahreshauptversammlung in Gelsenkirchen.

Uuund Action:

http://www.youtube.com/watch?v=l4FgaveGinc


Herthas Seuchenvojel
2. Juli 2013 um 0:08  |  176799

@apo: wehe nicht bei den kommenden Temperaturen 😉


Herthas Seuchenvojel
2. Juli 2013 um 0:29  |  176800

ooops, @wilson
im nachhinein seh ick, ick habe Venus statt Serena geschrieben am frühen Abend
I’m so sorry…
streite mit mir…Fehler kann ick einsehen… 😉


King for a day – Fool for a lifetime
2. Juli 2013 um 0:36  |  176801

Ob Venus oder Serena, ich find beide schrecklich!

Und bevor jetzt wieder die Rassismuskeule kommt:

Sloane Stephens find ich klasse!


2. Juli 2013 um 0:59  |  176802

Ich mag die showgirls..wäre doch langweilig, wenn alle nur nett wären 😉


Kamikater
2. Juli 2013 um 1:15  |  176803

@King
Also ich wär bei der neuen Tennisabteilung sofort dabei. Sogar als No2… 😉


Etebaer
2. Juli 2013 um 1:44  |  176804

Hertha schafft den Klassenerhalt:
http://www.bundesliga-prognose.de/liga1.php?spieltag=34

😉

PS: Aber die Tabelle ist so ein kompletter Blödsinn, das es schmerzt…


Freddie1
2. Juli 2013 um 6:23  |  176816

@sir 0:07

Ja, das ist gelebte Demokratie.

Versammlungsleiter:“ Darf ich auch mal was sagen?“
Auditorium:“NEIN!“


sunny1703
2. Juli 2013 um 7:13  |  176821

Das macht mir die Schalke Mitglieder gleich um einiges sympathischer. 🙂

lg sunny


catro69
2. Juli 2013 um 7:22  |  176823

@Dan
Zentraler Treffpunkt? Bhf. Zoo? 09.15h?
@Bolly
Nummer hab ich.
@all
Angebot steht, wer Lust und Zeit auf nen herthanischen Tagesausflug hat, darf aufspringen.


Bolly
2. Juli 2013 um 7:50  |  176827

Moin

@catro

Guter Treffpunkt-falls das Wetter doch mitspielt & wir drei-vier „nur“ sind können wir auch-
mit dem Cabrio fahren 🙂
so das wir die berliner-brandenburgische Luft besser genießen können! Wie Ihr wollt… schönen Tag @all


Freddie1
2. Juli 2013 um 8:16  |  176829

@ete 1:44
Vor allem, dass wir nach dieser Tabelle mit 23 Punkten 15. werden.
Gegen den Tabellenplatz hab ich ja nüscht, aber…

Merkwürdige Spielerei.


wilson
2. Juli 2013 um 8:21  |  176830

@Hertha Seuchenvojel

Kein Grund, demütig (oh!) zu werden.
Streiten kann man mit mir schlecht: entweder ich weiß, dass ich Recht habe :oops:, schweige und genieße oder meine Harmoniesucht steht der Eskalation im Weg.

Serenas Onkel Robin hatte leider nicht das Zeug zum Tennis-Profi und heuerte in einer Teenie-Band an. Übrigens nicht zu verwechseln mit dem Darsteller von Captain James T. Kirk: das war Williams Shatner, womit ich mich zu dem Hinweis hinreißen lasse, dass heute Welt-UFO-Tag ist. Wir sollten uns also nicht wundern, wenn heute außerirdische Intelligenz im Blog unterwegs ist.

Der Weltöffentlichkeit weithin unbekannt geblieben ist indes Serrano Williams, jene Schwester, die die Dorffleischerei in einem kleinen Nest in Michigan leitet.


Freddie1
2. Juli 2013 um 8:50  |  176832

@sunny 7:13
Mir nicht. Alles nieder zu brüllen, ohne die anderen zu hören.
Im Übrigen sind auch Gegner von Viagogo handgreiflich gegenüber Befürwortern geworden.
( ich weiß, @sunny, die meinst du nicht).

Hat aber nix genutzt.
S04 bekommt für 300 Tickets pro Spiel 1,2 Mio pro Jahr. Heißt für 0,29% der Karten über eine Mio. Marteriell sicher sehr guter Deal.


Freddie1
2. Juli 2013 um 8:52  |  176833

Nehme ein „r“ zurück.


teddieber
2. Juli 2013 um 8:57  |  176834

@Wilson
Das ist mein Zitat des Tages! 😀

„Wir sollten uns also nicht wundern, wenn heute außerirdische Intelligenz im Blog unterwegs ist.“

Ich krieg mich gerade nicht mehr ein.
Have a nice Day!
😀


sunny1703
2. Juli 2013 um 9:03  |  176835

@Freddie

Klar,handgreiflich geht gar nicht, achtung vor der Meinung des anderen ist Pflicht! Aber dennoch halte ich es für gut, wenn etwas mehr Leben, mehr Streitkultur in Versammlungen kommen.

Abnicken und Jasagerei hatten wir in Deutschland lange genug!

lg sunny


sunny1703
2. Juli 2013 um 9:17  |  176837

Zu dem Thema ein wieder mal sehr guter Beitrag des Tagesspiegels , der nun wahrlich nicht des Anti Kapitalismus oder der „linken“ Ecke verdächtig ist!

http://www.tagesspiegel.de/sport/viagogo-in-der-kritik-tickets-aus-der-grauzone/8154948.html

lg sunny


Ursula
2. Juli 2013 um 10:14  |  176841

Außerirdische Intelligenz küsst ja auch
einmal ab und zu einige User…

…oder auch nicht!? Mich leider nicht!

Vergessen sollte man nicht die Oma,
Ester Williams, großartige Schwimmerin….

….und Williams Christ, der Birnen kultivierte,
aus denen man famos Schnaps brennen kann…

Ansonsten nicht zu vergessen, auch
Walter Williams, der Begründer des
bekannten ZIRKUS Williams!

Zirkus? Wie komme ich gerade darauf?

Assoziationen sind gewollt und nicht
rein zufällig…..


jenseits
2. Juli 2013 um 10:22  |  176842

Ein kleiner Artikel unter anderem über JLus Taktik-Training. Wir haben jetzt auch einen kommandierenden JBroo?! 😉

http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/so-schwoert-luhukay-hertha-auf-bl-ein-31076948.bild.html


Kamikater
2. Juli 2013 um 10:23  |  176843

Da stellt sich doch die Frage, welcher Untertasse Neymar entstiegen ist? Der Williams Christbirne oder der mit William Shattner?


2. Juli 2013 um 10:47  |  176844

Ist Ubremer bei seinen Ermittlungen bzgl Hertha-Leaks schon weitergekommen?

Neymar sieht eher aus wie ein Klingone ohne
Stirnfalten, auch wenn er sich filigraner bewegt

😀


Dan
2. Juli 2013 um 11:27  |  176852

OT
@Bolly

Nach Rücksprache mit @catro 9:15 vor dem McDoof Eingang gegenüber dem Haupteingang Bahnhof Zoo.


Joey Berlin
2. Juli 2013 um 13:15  |  176872

@jenseits // 2. Jul 2013 um 10:22,
Danke für den Link, für die „Bild“ sogar ein recht anständiger Artikel. 😉

Hoffe mal, die beneidenswerten Kiebitze um @catro69 bringen ein paar Eindrücke mit in den Blog. Viel Spaß noch für den Rest des Tages! Gilt natürlich auch für @ub. 😉


jenseits
2. Juli 2013 um 14:27  |  176877

@Joey

@Gerne. Ich fand den Artikel auch in Ordnung und das mit JBru amüsant. 😉

Anzeige