Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(Seb) – Nach dem tollen Liveticker-Erlebnis von gestern und vor dem Reiseantritt und @ubremer morgen ins Trainingslager nach Österreich blende ich heute mal um in die Werbung. Blog-Mitgründer Daniel Stolpe hat rechtzeitig zum 50-jährigen Bestehen der Bundesliga ein Buch geschrieben, das ich Euch ans Herz lege.

50jahrebuli

In dem 280 Seiten  Buch mit vielen Bildern, findet Ihr alles Wissenswerte über die einzelnen Bundesligaspielzeiten, Porträts über jeden Verein und Anekdoten ohne Ende. Nicht nur ein gutes Nachschlagewerk, sondern ein wirklich  lesbares. Natürlich kommt auch Hertha zum Zug. Neben dem Vereinsporträt kommt  Lucien Favre in einem Interview zu Wort. Der ehemalige Berliner Trainer sagte über den Verein:

Es ist nie einfach, in einer Hauptstadt zu arbeiten. Erst recht nicht in Berlin, wo der Erfolg so lange fehlte und die Sehnsucht danach entsprechend riesig ist. Dazu kommt die spezielle Geschichte Berlins, die Trennung in Ost und West. Das liegt inzwischen einige Zeit zurück, aber es hat trotzdem Spuren hinterlassen.

Aber Berlin hat alles, um erfolgreich zu sein. Es ist eine phantastische Stadt, das Stadion ist toll – und es gibt ein riesiges Einzugsgebiet von fünf Millionen Menschen. Das meint auch talentierte Spieler. Um diesen Jugendbereich sollte Hertha sich noch intensiver kümmern als bislang. Ich hoffe, Hertha kann mittelfristig eine Mannschaft aufbauen, die ihre besten Spieler nicht verlieren muss.

Das Buch „50 Jahre Bundesliga – Die Geschichte, die Legenden, die Bilder“ist im Verlag Pietsch erschienen und kann für 39,90 Euro dort auch bestellt werden. Es ist natürlich  in jeder Buchhandlung oder dem Onlineversand Eurer Wahl erhältlich.

Die Verlosung

Der Verlag Pietsch ist so freundlich, drei Exemplare des Buches an die Immerhertha-Gemeinde zu verlosen. Alles, was Ihr dafür machen müsst: Schreibt einen Kommentar unter diesen Text, aus dem ich klar erkennen kann, dass ihr das Buch gewinnen wollt. Einsendeschluss ist Montag, der 22. Juli um 23.59 Uhr. Ich werde die Auslosung filmen und dann hier ins Blog stellen. Damit ich die Gewinner kontaktieren kann, ist es  sinnvoll, für den Kommentar eine funktionierende E-Mail-Adresse zu verwenden, unter der ich Euch erreichen kann 😉

Der rechtliche Hinweis: Der Rechtsweg ist selbstverständlich ausgeschlossen. Wir benutzen die E-Mail Adressen nur, um die Gewinner zu kontaktieren und verwenden Sie nicht für andere Zwecke.

 


146
Kommentare

Ursula
19. Juli 2013 um 22:23  |  180115

Gold, Gold, Gold!!!!


HerthaBarca
19. Juli 2013 um 22:26  |  180119

Ich?


Ursula
19. Juli 2013 um 22:26  |  180120

Kurz vor TORESschluss, noch solche
Glücksmomente…..

Ein Buch ist immer ein Gewinn, lesen,
ich meine richtig lesen, bringt „uns“
auch HIER weiter….

Silba und Bronsche auch noch…???


HerthaBarca
19. Juli 2013 um 22:27  |  180122

Nö!
Ich überlege mir etwas! Ich freue mich, mal wieder etwas von DS zu hören – und wahrscheinlich auch zu lesen!


sunny1703
19. Juli 2013 um 22:28  |  180123

Bronze ?


Auswaertsler
19. Juli 2013 um 22:29  |  180125

Reicht wenn man schreibt:

Ja ich will.

Dieser Satz passt irgendwie zu so vielen Ereignissen. 😉


King for a day – Fool for a lifetime
19. Juli 2013 um 22:33  |  180127

I
c
h

m
ö
c
h
t
e

d
a
s

B
u
c
h


kdi67
19. Juli 2013 um 22:34  |  180128

Och ja lesen ist immer gut 🙂
Würde mich über ein Buch freuen.
Ohoh morales das war heute wohl nicht sein tag 🙁 schade…


Stumpy
19. Juli 2013 um 22:35  |  180130

So’n Wälzer wäre schon top, zumal ich schon lange nix mehr gewonnen habe…aber eigentlich reicht es ja auch, wenn unser aller Lieblingsclub gewinnt.


moogli
19. Juli 2013 um 22:35  |  180131

ICH WILL!!! FUSSAUFSTAMPF!!!

Hihi, das. habt ihr nun davon.
Aber tolle Idee, ich bin froh, ein Teil dieses Blog sein zu dürfen.


hurdiegerdie
19. Juli 2013 um 22:42  |  180135

Hat das Buch so viele Tippfehler, wie der obige Ausschnitt? Dann will ich es nicht.

Sonst schon!


herthabscberlin1892
19. Juli 2013 um 22:43  |  180137

Ja, ich will das Buch sehr gerne gewinnen.


catro69
19. Juli 2013 um 22:47  |  180138

Fiebrig! Buch her!

So nicht?

Buch her, Fiebrig!

Auch nicht?

Dann weiß ich auch nicht.


etebeer
19. Juli 2013 um 22:49  |  180139

50 Jahre Bundesliga und ich war vom ersten Tag an dabei.
Dieses Buch wird viele Erinnerungen
wecken.
Ich würde es sehr gerne gewinnen.


Bolly
19. Juli 2013 um 22:49  |  180141

Ach SEB nun mach doch nicht so ein Mist-
Ick broch doch das Buch, ganz gewiss 😉
Und ejahl, watt die Auslosung och macht-
Ick will das Buch mit aller M…
Na Du weest schon
Und bekommt datt ejahl wer och immer, eener vor mir, Keene Bange, ich’s klau Ihm oder nimm Ihn in die Ma…


Nordfass Kossi
19. Juli 2013 um 22:51  |  180142

Gibt es das Buch auch als Hörspiel 😉 ?

Dann, ja ich will !!!!!!!!!!!!


sunny1703
19. Juli 2013 um 22:52  |  180143

Ja, ich Will :-D…………..das Buch lesen!

@apollinaris

Habe heute einen ganzen Abend Herren beim Kicken in Liga 2 und 3 zugeschaut, davon einer Mannschaft ,die ja nichts geringeres vorhat als demnächst in der CL zu spielen. Aber was ich heute gesehen habe,war zu einem großen Teil nicht besser als die Leistungen der deutschen Frauennationalmannschaft.

Überschriften Pleiten, pech und Pannen, unverdiente Sieger wie Aue, Pauli und Matteschitz, Assists die fast alle vom Gegner fabriziert worden, ausreichend für einen slapstickfilm.

Beim Derby Halle gegen Matteschitz wäre ein Remis absolut verdient gewesen,aber Halle scheiterte am Unvermögen der eigenen Stürmer und am Torwart des Gegners. Nur Frahm zeigte für mich ansatzweise mehr Niveau als 3.Liga. Meine Vermutung geht dahin,die rüsten noch nach, spätestens im Winter sollte dann nicht ein Topplatz in Reichweite sein.

Übrigens die lieben Matteschitzfans befeuerten Spieler von Halle mit Gegenständen.

Auffällig allerdings die sehr aggressive Spielart von Matteschitz gegen den ballführenden Gegenspieler,auf den sich fast immer drei vier Spieler stürzten.

Bei Pauli natürlich Kiraly mit einem dicken Bock. Ein Remis wäre okay gewesen, im Grunde gefiel mir die Spielanlage der Löwen besser , bis auf……….das stumpfsinnige hohe Anspielen auf Friend.

Was ich nicht nachvollziehen kann ist diese Häme einiger hier über die Fehler von Morales. Man mag ja über die Leistung des Spielers bei Hertha unterschiedlicher Meinung sein, man mag auch seine Verhaltensweise beim WEchsel nach Ingolstadt nicht nachvollziehen können, doch der Junge hat sich jahrelang für Hertha den Arsch aufgerissen und nur für en Befriedigungsrechtsgefühl wird er nun abgeurteilt und das nach einem Spieltag.

Für mich war Rot ein Witz, wo doch an allen regelentscheidenden Stellen über die Abschaffung der Dreifachbestrafung, Elfer, Rot und Sperre nachgedacht wird.Ein wenig Fingerspitzengefühl des Schiris wäre besser gewesen.

lg sunny


Fnord
19. Juli 2013 um 22:55  |  180146

@Sebastian: Meine Mailadresse funktioniert. 😉


Nordfass Kossi
19. Juli 2013 um 23:00  |  180150

sunny1703 // 19. Jul 2013 um 22:52

Egal ob man Alfredo mag oder nicht…doch die rote Karte war heute absolut Regelkonform, sorry…


kielerblauweiß
19. Juli 2013 um 23:06  |  180152

Viel Zu viel Bayern München in dem Buch, nein danke 😉


hurdiegerdie
19. Juli 2013 um 23:07  |  180153

Ganz davon abgesehen, wird diese blödsinnige Mehrfachbestrafung nicht abgeschafft, sondern sie wurde sogar noch verschärft.


sunny1703
19. Juli 2013 um 23:09  |  180155

@Nordfass

Ich gebe Dir Recht ,man kann es pfeiffen ,man muss es aber nicht pfeiffen. Für mich pfeifft er erst als Morales mit den Beinen hinlangt, nur das war kein Foul mehr.

Egal wie, Morales wird diesen Tag verfluchen, doch hier solche Häme auszuschütten finde ich eher peinlich!

lg sunny


Kofi
19. Juli 2013 um 23:09  |  180156

Möchte auch gewinnen bitte!


Tsubasa
19. Juli 2013 um 23:11  |  180157

@sunny: sind wir uns einig !


Tsubasa
19. Juli 2013 um 23:11  |  180159

Ich möchte das Buch gewinnen !


sunny1703
19. Juli 2013 um 23:12  |  180160

@hurdie

Vielleicht bin ich nicht auf dem Stand der Dinge aber nach meinem Wissen,arbeitet die „Fifa Task Force 2014“ daran das abzuschaffen.

lg sunny


cru
19. Juli 2013 um 23:13  |  180161

Ich hätte auch gerne das Buch! 😀

Kiraly sah aber gerade nicht so dolle aus … zumindest beim Gegentor.


hurdiegerdie
19. Juli 2013 um 23:22  |  180164

@Sunny, wurde nicht gerade für diese Saison eingeführt, dass es auch bei Torwarten zwingend rot und Elfmeter geben muss (wobei man vorher noch ab und zu nur eine Gelbe plus 11-Meter akzeptierte)?


Nordfass Kossi
19. Juli 2013 um 23:29  |  180165

@ sunny1703 // 19. Jul 2013 um 23:09

Ich denke es geht hier teilweise weniger um Morales ( er hat sich aus meiner Sicht nie was zu schulden kommen lassen ), sondern um diverse Blogger.

HB1892 und ich mussten sich in diesem Blog stark behaupten, da auf uns von vielen „drauf ein geprügelt“ wurde, nur weil wir Morales anders sahen.

Meine Meinung ist die Gleiche wie vor Monaten, nichts gg. Morales persönlich, aber nicht Buli tauglich.


flötentoni
19. Juli 2013 um 23:31  |  180167

Lesen bildet!!!
Darum möchet auch ich das Buch ham!!!


flötentoni
19. Juli 2013 um 23:36  |  180168

Achso, als das neue Trikot vorgestellt wurde, wollten einige, u.a. auch ich, das schöne Trikot OHNE das olle DB LOGO haben….

Unser Wunsch wurde erhört 🙂
Derzeit gibt es doch tatsächlich welche ohne Logo bei Karstadt Sport.In Steglitz hab ich das vermeintlich letzte in L abgegriffen. Ick freu mir!


flötentoni
19. Juli 2013 um 23:38  |  180169

wie mach ich hier ein Avatar Bild??


Exil-Schorfheider
19. Juli 2013 um 23:40  |  180171

@hurdie

Korrekt. Da wurde eine Verschärfung vorgenommen.

Zum Gewinnspiel:

Liebend gern nehme ich dran teil! E-Mail funktioniert, @seb!


sunny1703
19. Juli 2013 um 23:40  |  180172

@Nordfass

Dann ist zumindest die Entscheidung von Morales nach Ingolstadt zu gehen, für Dich eine richtige Entscheidung gewesen.

Wünschen wir ihm für die weiteren Spiele mehr Glück und Erfolg, vielleicht wird es ja doch noch was mit einem Brasilienticket.

lg sunny


Sweil
19. Juli 2013 um 23:41  |  180173

Ich möchte das neue Hertha-Trikot gewinnen. Aber über das Buch freue ich mich auch. 😉


jenseits
19. Juli 2013 um 23:41  |  180174

Ich möchte dieses Buch, besonders gerne mit den Rechtschreibfehlern, aber auch ohne!

@flötentoni

Dazu musst Du auf gravatar.com gehen. Da wirst Du einfach angeleitet. Bild hochladen, schneiden und fertig. 😉


sunny1703
19. Juli 2013 um 23:42  |  180175

@Exil und hurdie

Ungebildet sein ist unbefriedigend für mich 🙂

In welcher Form hat es die Verschärfung gegeben?

Danke schon mal für die Aufklärung!

lg sunny


Nemo
19. Juli 2013 um 23:47  |  180176

Wirklich Pech für Morales beim Auftakt. Auch Knolli erst in der Nachspielzeit eingewechselt.

Kann nur besser werden!

Ach so: Ick will ooch dat Buch! 🙂


Nordfass Kossi
19. Juli 2013 um 23:48  |  180178

sunny1703 // 19. Jul 2013 um 23:40

Unterschreibe ich so…wobei Brasilien weit weg liegt 😉


flötentoni
19. Juli 2013 um 23:49  |  180179

Danke @jenseits!

Muss ich demnächst mal in Angriff nehmen, ich dachte dass geht hier so mal eben…


Nordfass Kossi
19. Juli 2013 um 23:50  |  180180

Ich will kein Buch Seb…habt ihr auch Badehosen oder Basecaps ?


hurdiegerdie
19. Juli 2013 um 23:51  |  180181

@sunny,

ich um 23.22


HHerthaner
19. Juli 2013 um 23:51  |  180182

Ich will das Buch 😀


flötentoni
19. Juli 2013 um 23:55  |  180183

Falls ich das Buch nicht gewinne,nehme ich auch gerne div. Tageskarten, ne Dauerkarte, ne Amarak-Flatrate (alle beim BSC), ein BVG-Abo oder einen adäquaten Trostpreis…indiesem Sinne
Good night 8all


Nemo
19. Juli 2013 um 23:58  |  180184

Danke @jenseits für den Avatartip! :-))


Flexey23
20. Juli 2013 um 0:00  |  180185

Ich bin Fußball-Freak, -Fanatiker, -Liebhaber, -Verrückter. Fußball ist mein Leben !!!


TomTom81
20. Juli 2013 um 0:13  |  180188

Was der DS so schreibt, das möcht ich lesen! Ansonsten hoffe ich, ihm gehts gut und er möge doch ab und an mal einen Gastbeitrag hier hinterlassen.


20. Juli 2013 um 0:22  |  180189

Das Buch klingt super spannend! Für ein Hertha-Fan ein Muss! 😀


20. Juli 2013 um 0:32  |  180190

Ich will auch endlich mal was gewinnen… (und zwar dieses Buch)! 🙂
Schade für Alfi, hätte es gerne gesehen, dass er sich in Liga 1 versucht – auch wenn Haji ihm 100%ig die Perspektive geraubt hätte. Von daher dennoch die richtige Entscheidung von ihm.


ChrisdeFrance
20. Juli 2013 um 0:33  |  180191

Hihi ich will auch das Buch haben:P klingt tausend mal besser als die blöden Gesetzbücher die ich momentan lesen muss;)

HAHOHE!


Turbamentum
20. Juli 2013 um 0:35  |  180192

Wuerde auch gerne das Buch gewinnen


20. Juli 2013 um 0:50  |  180193

@ sunny : schon den Vergleich halte ich für völlig unangebracht. Man kann Männerfussball nicht mit Frauenfussball vergleichen. Schon an diesem Punkt bin j a. Solange die Befürworter dieses Sports nicht damit aufhören, wird es immer nur peinlich bleiben. Ich erinnere nur an das 0:5 unsere Weltmeisterinnen gegen die U- 18…damit kommt man nicht weiter- im Gegenteil.
Da mein Gedächtnis mittlerweile dazu neigt, vieles zu verwechseln..und ich gerne schnorre, würde mich der Gewinn des Buches freuen..zumal es vom Stolpe ist! Den mag ich noch immer…


helly
20. Juli 2013 um 1:24  |  180195

Danke! Freut mich sehr, dass mit dem Stolpe
-Bestseller!!


helly
20. Juli 2013 um 1:25  |  180196

Übrigens!
Bin soo froh, dass wir nicht an diesem WE
Starten mussten!
Danke!


Scott
20. Juli 2013 um 1:27  |  180197

@ 50 Jahre Bundesliga

Ich würde mich über das Buch sehr freuen…


20. Juli 2013 um 1:39  |  180198

Das Buch interessiert mich sehr. Ich würde es sehr gerne gewinnen!
Sollte das nicht klappen, werde ich es mir wohl unter den Weihnachtsbaum legen lassen… 🙂

Und jetzt gehe ich nach einem ereignisreichen Tag, nach unzähligen Bremsen – Stichen und meinem allerersten Birdie auf einem Par 4, noch dazu einem Chip In, glücklich ins Heia Bettchen und träume von Glück bei der Verlosung.

Wäre doch gelacht… 😉

Blauweiße Grüße
Treat


Andi
20. Juli 2013 um 2:00  |  180199

@ 50 Jahre Bundesliga

Ich würde mich über das Buch sehr freuen 🙂


Fhainer
20. Juli 2013 um 2:01  |  180200

Ich will das Buch atze Peng !!!


Lars
20. Juli 2013 um 2:11  |  180202

Na dann mach mal deine Auslosung Sebastian.
-> ich nehme das Buch auch gerne 🙂


pf_12053
20. Juli 2013 um 2:45  |  180203

Ick will den Buch wegen die Bilders.


Eigor
20. Juli 2013 um 5:48  |  180205

„Und wirst du dieses Buch hegen und pflegen, bis dass der Holzwurm euch scheidet?“

„JA, ICH WILL!“


rasiberlin
20. Juli 2013 um 6:26  |  180207

… ich habe auch noch platz im bücherregal. bestimmt ein sehr guter staubfänger… 😉

danke


TassoWild
20. Juli 2013 um 7:13  |  180210

Reale Polyvalenz. Bilder, Buchstaben, Sätze. Ich will das Buch, das ist klar! 😉


20. Juli 2013 um 7:37  |  180211

Guten Morgen,

ich möchte dieses Buch haben 😉

Könnt ich herrlich im Urlaub lesen


elaine
20. Juli 2013 um 7:41  |  180212

so ein Einstieg ,wie Alfi´s ist auch selten. Da ist jetzt wirklich viel Luft nach oben. 🙂

Ich brauche das Buch auch unbedingt!!!


King for a day – Fool for a lifetime
20. Juli 2013 um 7:42  |  180213

Mensch, da kann ja sogar rasi reden/schreiben

@ ub

Schönen Urlaub in der Steiermark 😉


kraule
20. Juli 2013 um 8:04  |  180214

Morgen.
Es geht weiter, nächste Etappe. Vom Teufelsberg zum Kreuzberg :mrgreen: 😉
Nein, nein. Nur Spaß. Der Augsburger Höhen weg wartet schon. Bei feinstem Wetter und nach einem kräftigen Frühstück. Aufi, los geht’s. Buch? Ja gerne!


sunny1703
20. Juli 2013 um 8:14  |  180215

@hurdie

Sorry, hatte ich überlesen. Danke, stimmt, jetzt wo Du es erwähnst, fällt mir auf , dass ich das auch mal gelesen habe.

Du und sehr viele auch wichtige Fußballer (ua Beckenbauer, der dabei eine wichtige Rolle spielt) und Schiedsrichter sind gegen die Mehrfachbestrafung und deshalb wird über die Abschaffung diskutiert.

Für mich ist wichtig, dass es keine Kannentscheidungen für die Schiris gibt, sprich entweder die harte Linie mit einem MUSS oder Deine Linie mit einem MUSS.

Es darf nur nicht sein, in der gleichen Situation zwei Schiris zu haben ,die verschieden entscheiden und beide damit nicht falsch liegen. Bei so einer harten Strafe ,darf es für Schiedsrichter keinen Ermessensspielraum geben.

lg sunny


snbsc
20. Juli 2013 um 8:59  |  180216

Ich will auch gewinnen!

HA HO HE


Sebastian Fiebrig
20. Juli 2013 um 9:04  |  180217

@all Die Tippfehler im Text sind raus. Sorry dafür, da war ich gestern nach einem sehr langen Arbeitstag (Taschentücher zum Tränenabwischen bitte an meine Adresse schicken 😉 ) wohl schon etwas müde. Euch allen viel Glück bei der Verlosung!


Wünschenswert
20. Juli 2013 um 9:14  |  180218

Ich will! Her mit dem Schmöker!

@seb
Deine Blogeinträge lesen sich auch trotz Rechtschreibfehler übrigens sehr gut 🙂


Ursula
20. Juli 2013 um 9:17  |  180219

Der Trend geht zum „Viertbuch“, meine drei
anderen Buecher freuen sich schon lange
auf Zuwachs….

Es soll auch Nachschlagwerke geben, unsere
Deutsche Sprache betreffend…


Jolly
20. Juli 2013 um 9:31  |  180220

Als Fussballverrückter von Kindesbeinen an würde ich gerne dieses Buch gewinnen, also her damit! DANKE! 🙂


Lichtenberger
20. Juli 2013 um 9:42  |  180221

Guten Morgen!
Und ja, ich möchte dieses BUCH gewinnen!!!!

So, ab an den Strand! Blauweisse Grüsse an alle!


todde
20. Juli 2013 um 9:54  |  180222

@seb

mir ist egal, wie oft ihr die auslosung wiederholen müsst.wichtig ist nur, dass das buch am ende in meinem regal landet 😉

das bedeutet: ja, ich will !!!


20. Juli 2013 um 9:55  |  180223

Ich möchte das Buch nicht lesen!

Mein Vorschlag: Die Bücher gehen in der Immerherthagemeinde rum. Heisst wenn es jemand ausgelesen hat, wird es im Turm weitergegeben. So habt Ihr alle was davon.

Gruß Leuchtfeuer


20. Juli 2013 um 9:55  |  180224

Teilen statt unnötigen Besitz anhäufen…

Gruß Leuchtfeuer


Berlinjuli
20. Juli 2013 um 10:02  |  180225

Ja. Auch ich will!

Schönes Wochenende allerseits.


Das ewige Talent
20. Juli 2013 um 10:05  |  180226

Ach ja, ich melde mich hiermit auch mal als Verlosungsteilnehmer für das Buch der Bücher.

Grüße an @dstolpe!


20. Juli 2013 um 10:12  |  180227

wenn ich gezogen werde, nehm ich es auch!


HerrThaner
20. Juli 2013 um 10:21  |  180228

Ich melde mich auch für das Buch an! 🙂


playberlin
20. Juli 2013 um 10:24  |  180229

Ich will auch das Buch!

Schönes Wochenende allen…


20. Juli 2013 um 10:30  |  180230

Ich will, Ich will, Ich will….

Hej, ihr könnt es alle haben…

….müsst nur teilen. 🙂

Gruß Leuchtfeuer


Slongbo
20. Juli 2013 um 10:45  |  180231

Vor dem Fenster rauscht der Wind in den Blättern.
Ich möchte das Buch gewinnen,
mich nach draußen setzen und lesen.


Appius
20. Juli 2013 um 10:46  |  180232

Hallo,
ich möchte das Buch sehr gerne haben !!!
Also liebe Losfee, es wird Zeit dass du mich ziehst. 🙂 Ich warte auf deine Nachricht


moogli
20. Juli 2013 um 11:05  |  180233

Sollte ich die glückliche Gewinnerin sein, bringe ich es gerne anschließend in den Turm… nur was machen wir mit @hurdie und all den anderen Auswärtigen,… koppkratz…


20. Juli 2013 um 11:11  |  180234

„Das Buch“, liebes LEUCHTFEUER, gehört noch zu den wenigen Dingen, die man fühlen, riechen, schmecken kann. Man kann es zuweilen auch verleihen. Ein Buch, das man mag oder gar liebt , dass möchte man dann aber irgendwann auch bei sich haben. Immer. Ein gutes Buch, das einem viele schöne Stunden schenkte und jederzeit wieder schenken kann, gehört zur Familie, gehört zur WOhngemeinschaft. Für singles kann es in bestimmten Stunden den Partner ersetzen..
Trotz der hübschen Werbung für mich als Kupplerbüro, möchte ich meine Bedenken gegen den Geist dieser Idee ankämpfen. Auch, wenn es wohl nicht aufzuhalten ist, dass das Buch seinen Zauber stetig verliert und irgendwann verschwunden sein wird und durch die virtuelle Wolke ersetzt sein wird: noch lohnt der Kampf, weil noch Dutzende Don Quixottes durch die Auen reiten.. 😉


20. Juli 2013 um 11:13  |  180235

Sorry, ein Satz ist mir etwas arg missraten 🙂 könnt ihr behalten, aber auch verleihen..noch besser: vergessen.


20. Juli 2013 um 11:22  |  180236

@apo:
Das hast Du wunderbar geschrieben und ich kann Deinen Gedanken sehr gut folgen.

Stell Dir vor jeder der Das Buch hatte, schreibt am Ende ein paar seiner Gedanken dazu rein. So bekommst Du über das Buch ein wunderbares Gemeinschaftsgefühl und ein paar mehr Infos.

Auch keine schlechte Idee, oder.

Und unsere beiden Ansichten schließen sich keineswegs aus, sondern ergänzen sich prima.

Danke dafür. 🙂

Gruß Leuchtfeuer


20. Juli 2013 um 11:24  |  180237

[…] ← Die große Immerhertha-Verlosung: 50 Jahre Bundesliga […]


elaine
20. Juli 2013 um 11:27  |  180238

@f.a.y.

heute Vormittag trainiert Viktoria 89 wieder hier vor meinem Fenster und ich habe mich erkundigt, in welchen Trikotfarben die Jugendlichen/Kinder spielen werden.
Also, alle werden einheitlich in durchgehend hellblau antreten.


Ivokeeper
20. Juli 2013 um 12:03  |  180247

Über so ein schönes Buch würde ich mich auch freuen.


teddieber
20. Juli 2013 um 12:28  |  180249

Ich würde mich über ein Exemplar sehr freuen.


20. Juli 2013 um 12:32  |  180250

Das Buch ist eine Schöne Sache . Ich Würde Gern eins Gewinnen Lg Stefan


20. Juli 2013 um 12:34  |  180251

@Leuchtfeuer.. *Daumen hoch*


Pflaume09
20. Juli 2013 um 12:48  |  180252

Ich will das Buch auch!!!!!


saschabsc
20. Juli 2013 um 13:02  |  180253

weil ich ein berliner bin und sogar hertha fan bin

ha ho he ich möchte das buch

nur der bsc


usmike
20. Juli 2013 um 13:23  |  180255

50 Jahre Bundesliga finde ich gut.

Das Buch als Gewinn wäre ein Hit.


HerthaBarca
20. Juli 2013 um 13:40  |  180259

Ich würde mich auch sehr über das Buch freuen!


HerthaBarca
20. Juli 2013 um 13:42  |  180260

Wenn wir alle ehrlich sind, wenn es hier im Blog einer verdient hätte, dann Dan!!!!!


elaine
20. Juli 2013 um 13:44  |  180261

@HerthaBarca

jepp, stimmt 🙂


HerthaBarca
20. Juli 2013 um 13:54  |  180262

OT
Stoke City spendiert seinen Fans Fans in der neuen Saison die Fahrt zu den Auswärtsspielen. Finanziert durch erhöhte TV-Einnahmen!
Feine Idee!


Dan
20. Juli 2013 um 14:00  |  180263

HerthaBarca und elaine

Danke, aber das Preisausschreiben kommt für mich zu spät. Ich hatte auf das Buch schon im April hingewiesen und auch vorbestellt. Anfang der Woche kam die Buchsendung.

Meins Meins Meins. 😉


elaine
20. Juli 2013 um 14:02  |  180264

@Hertha Barca

dann werden die jetzt plötzlich 200 000 Fans haben 😉

@Dan, das war eigentlich klar 😉


HerthaBarca
20. Juli 2013 um 14:06  |  180265

@elaine
Ich könnte mir vorstellen, dass das auf das Gäste-Kontingent beschränkt ist!


Tsubasa
20. Juli 2013 um 14:15  |  180267

@Herthabarca: geile Idee. Bei uns? Erhöhte Fernseheinnahmen, erhöhte Ticketpreise 🙂


elaine
20. Juli 2013 um 14:22  |  180268

@HerthaBarca
ja,schon, aber wer bekommt den Zuschlag

@Tsubasa
in England müssen die Vereine auch keine Strafe zahlen, weil Pyros oder so abgebrannt wurden.
Wir hingegen müssen das mit zahlen 🙁


elaine
20. Juli 2013 um 14:26  |  180269

P.S.
und um an die Ticketpreise in England heran zu kommen, kann Hertha noch 300% erhöhen


20. Juli 2013 um 16:56  |  180284

Ein großes BUNDESLIAGBUCH hätte bei mir auch noch Platz. Schönen Dank schon mal.


20. Juli 2013 um 17:00  |  180285

Ich finde die Idee voN Leuchtfeuer wirklich fantastisch.
Es gab sowas früher in der Bootleg-Szene, man nannte das einen Vine.

Es wurden Mitschnitte einer Show verschickt, der Empfänger kopiert sich die CD und schickt das Original weiter. Man hatte nur die Portokosten zu tragen.

Ähnlich könnte man das hier auhc machen. In 7 bis 10 Tagen sollte man so ein Buch locker durchhaben und dann seine Gedanken dazu mitschicken. So könnte ein schönes Werk entstehen.


Colossus
20. Juli 2013 um 17:01  |  180286

Würde das Buch auch gerne gewinnen. Würde sich neben dem immerhertha Buch bestimmt recht gut machen 😉


Rolf
20. Juli 2013 um 17:01  |  180287

Ich möchte ganz klar zum Ausdruck bringen, dass ich das Buch gewinnen möchte. 🙂


PreussischeProvinz
20. Juli 2013 um 17:07  |  180289

tztztz, immer wieder diese deutsche Schnäppchenmentalität 🙂
Buch!Buch!Buch!
Alles Gute für den Feinschliff nach Irdning
HaHoHe


Freddie1
20. Juli 2013 um 17:11  |  180290

Hm, so ein Buch kann man nicht weiter geben. Ich nehm so manches mal bestimmte Bücher, die ich seit Ewigkeiten habe, nur für ein paar Seiten wieder in die Hand. Könnte mir vorstellenn dass @ds Buch auch so ein solches ist. Übrigens schön, wieder mal von ihm zu hören.
Mit anderen Worten: ich hätt auch gern eins 😉
Wir sind übrigens mttlerweile weg aus Italien, nun in den Bayerischen Alpen. Es ist verdammt heiß.
Unsere Jungs haben mit Sicherheit keinen Urlaub in der Steiermark.


darek
20. Juli 2013 um 17:11  |  180291

Ich bin dem Buch natürlich auch nicht abgeneigt und stelle ich als Abnehmer freiwillig zur Verfügung!


Timo
20. Juli 2013 um 18:08  |  180298

Das Buch klingt sehr lesenswert, aber ich bin jung und brauche das Geld anderweitig, also würde ich bevorzugen, es zu gewinnen 😀


Timo
20. Juli 2013 um 18:37  |  180311

BUCH – ICH!!! – DANKE! 🙂


20. Juli 2013 um 19:04  |  180316

Buch her!
Buch her!
Oder Ik fall um!


MonsieurFavre
20. Juli 2013 um 19:19  |  180320

Ich hätte das Buch auch liebend gern! es würde sich perfekt neben meiner Hertha Chronik machen 🙂


Bussi
20. Juli 2013 um 19:19  |  180321

das Buch würde ich sehr gerne gewinnen 🙂


Basti
20. Juli 2013 um 20:04  |  180328

Ich würde das Buch auch gerne nehmen 🙂


joey.ramon
20. Juli 2013 um 20:29  |  180332

Klipp und klar und ohne Mätzchen:
ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Buch gewinnen würde.
Hahohe,
J. R.


Alpi
20. Juli 2013 um 20:38  |  180333

Tut mir zwar für alle anderen Leid, aber ich möchte das Buch auch gewinnen. 😉


Polyvalent
20. Juli 2013 um 21:08  |  180334

Da der liebe Herr Stolpe hier seine Wettschulden aus der Saison 2011/2012 noch nicht bei mir eingelöst hat, würde ich mich als Ausgleich auch über das Buch sehr freuen.


mirko030
20. Juli 2013 um 21:56  |  180337

Ein neues Buch zum lesen. Das hätte ich gerne.


ccjay
20. Juli 2013 um 22:04  |  180339

Ist die Verlosung nur ein Trick, um mal eine Volkszählung im Blog vorzunehmen? Scheint zu klappen. 🙂
Würde mich auch über etwas Lektüre freuen!


pathe
20. Juli 2013 um 23:34  |  180344

Eu quero o livro!!!
Obrigado!


megman
21. Juli 2013 um 8:33  |  180382

ja , dieses Buch hätte ich sehr gern, schon mal um zu wissen was ich in den letzten 50 Jahren so erlebt habe (mit Hertha) oder anderen Vereinen.
Na gut Bayern ist dabei nicht soo wichtig…. hm, wo bleibt die Gewinn – Email ?


kczyk
21. Juli 2013 um 9:31  |  180388

King for a day – Fool for a lifetime // 19. Jul 2013 um 22:33

ich schließe mich seinen ausführungen vollinhaltlich an


Gascoigne1892
21. Juli 2013 um 10:31  |  180395

auch ich möchte gerne an der verlosung teilnehmen!

hahohe


MemphisR
21. Juli 2013 um 16:27  |  180457

Moin @ all,

hätte das Buch auch sehr gerne , macht sich bestimmt gut zwischen fever Pitch und dem Immer Hertha Buch….

HAHOHE


karl XVII.
21. Juli 2013 um 23:09  |  180573

– und noch ein sonst nur mitlesender Buchinteressent…


joergen
22. Juli 2013 um 7:46  |  180594

Auch ich hätte das Buch gerne.


22. Juli 2013 um 10:49  |  180622

[…] das Buch gewinnen will vom Immerhertha-Blogmitgründungsdaddy – zur Verlosung geht es hier. Meine Empfehlung: Absolut […]


Svenne
22. Juli 2013 um 11:09  |  180631

Ich will gewinnen!


solinger
22. Juli 2013 um 11:42  |  180639

Also ich würde auch nicht nein sagen!
Sprich: Ich will!!!!!


22. Juli 2013 um 12:07  |  180643

Au ja, das Buch würde ich auch gern haben 🙂


delann
22. Juli 2013 um 14:05  |  180661

Moinsen!

Ich bin Jahrgang 77 und Zonenkind… Das bedeutet, dass ich einen Großteil der 50 Jahre Bundesliga komplett verpasst habe…

So ein tolles Buch mit allen Spielzeiten und vielen Anekdoten wäre genau richtig um diese Lücke zu füllen… Nebenbei könnte ich auch meinem Sohn regelmäßig daraus vorlesen, falls er es nicht selbst liest…

Kurzum: Bitte, bitte! Ein Exemplar wäre bei mir in besten Händen. Ich verleihe es auch an den einen oder anderen hier im Forum nachdem ich es gelesen/vorgelesen habe. 😉

Hahohe,
Delann


boulette in Thüringen
22. Juli 2013 um 15:17  |  180674

Also ich bin auch gerne in der Verlosung… Danke


chrillinho
22. Juli 2013 um 16:14  |  180683

In Berlin,
an der Spree,
gibt’s nur HERTHA BSC!

Ich möchte das Buch gewinnen.


b.b.
22. Juli 2013 um 16:18  |  180684

Zurück vom Rust`n Dust Jalopy, hab ich hier wieder jede Menge nach zu lesen. Der Blog ruht nie, gut so. Gerne reihe ich mich in die Schar derer ein, die gewinnen möchten. Gruß an Daniel


Agerbeck
22. Juli 2013 um 16:23  |  180685

Also ich melde mich auch freiwillig als Gewinner und reiche im Erfolgsfall meine mail-addy nach.

Viel Glück euch allen, aber am meisten mir…;-)


schnitzel
22. Juli 2013 um 18:18  |  180696

Also ich würde mich auch nicht mit Händen und Füßen gegen das Buch wehren 😉

Und jetzt ganz formell: Ja, ich will das Buch des Jahres 2013 gewinnen!


Alexander
22. Juli 2013 um 19:28  |  180698

Ich würde das Buch auch nehmen! 🙂


t.o.m.
22. Juli 2013 um 22:12  |  180723

Ich wollte schon immer mal wissen,
was ich alles nicht weiß.
Vielleicht könnte mir das Buch dabei helfen.
Deshalb möchte ich das Buch gern gewinnen.
YES I WILL 😉


27. Juli 2013 um 10:51  |  181775

[…] dem FC Bayern und Borussia Dortmund am Abend? Noch egaler. Das einzige, was heute zählt ist die Verlosung der drei Exemplare des Buches “50 Jahre Bundesliga” von Immerhertha-Mitbegründer Daniel Stolpe. Über hundert Kommentatoren (ich hoffe, ich habe mich […]

Anzeige