Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Sagen wir mal so: Das Frankenstadion dürfte nicht der Lieblingsplatz der meisten Hertha-Anhänger sein. Die letzten fünf Partie haben die Berliner nämlich beim 1. FC Nürnberg verloren. Der letzte Sieg liegt über zehn Jahre zurück. Interessanterweise nach einem ebenso fulminanten Auftritt im Olympiastadion einen Spieltag zuvor. Zufälle gibt’s.

Am 24. Spieltag 2002/03 fegten die Blau-Weißen die „Löwen“ aus München mit 6:0 aus dem Stadion. Herthas heutiger Manager Michael Preetz, der heute übrigens seinen 46. Geburtstag feiert (Alles Gute, Langer!) erzielte damals zwei Tore. Eine Woche später mussten die Berliner nach Nürnberg und gewannen dort mit 3:0. Mit einem solchen Ergebnis morgen (15.30 Uhr/Liveticker hier bei immerhertha.de) dürfte auch die Tabellenspitze verteidigt werden (außer die Frankfurter kommen gegen den FC Guardiola erneut unter die Räder, oder der BVB zeigt Braunschweig entsprechend torreich wo der Frosch die Locken hat). Eure Morgenpost hat sich bezüglich der Tabellen eine feine Anzeige überlegt (Foto/BM).

BM_B2C_13_050_HerthaTabellenfuehrer_200x200

Dass bei Hertha keiner von der Verteidigung der Tabellenspitze sprechen will, hat euch Kollege @seb heute schon in eurer Morgenpost erzählt. Dass Änis Ben-Hatria und Sami Allagui auf der Rückreise von der tunesischen Nationalmannschaft einen nächtlichen Zwischenstopp einlegen mussten, wisst ihr nun auch. Ein Geheimnis aber ist noch die Aufstellung, mit der Trainer Jos Luhukay morgen ins frankische Feld ziehen will. Schleichen wird uns langsam an die Lösung des Problems ran:

Hertha hat soeben den Kader für das Spiel in Nürnberg bekannt gegeben und so sieht er aus:

18-Kader: Kraft, Burchert – Pekarik, Langkamp, Brooks, Holland, Janker – Lustenberger, Hosogai, Kluge, Niemeyer, Ben-Hatira, Allagui, Ronny, Baumjohann, Schulz – Wagner, Ramos.

Gesperrt: Franz.

Nicht berücksichtigt: Hubnik, Sahar, Kobiashvili.

Verletzt: Lasogga, Ndjeng, van den Bergh, Mukhtar.

Aufgrund der Verletzungen von Johannes van den Bergh und Marcl Ndjeng muss Luhukay bekanntlich seine Abwehr umstellen. Zudem fällt ja auch Hany Mukhtar zwei bis drei Wochen aus (er hat von der deutschen U19 eine Sprunggelenksverletzung rechts mitgebracht). Rechts, das hat der Niederländer angekündigt, wird Peter Pekarik zum Einsatz kommen. Der Slowake hatte diese Aufgabe in der vergangenen Zweitligasaison ziemlich ordentlich gemacht. Und daher sagt Luhukay auch: „Das ist kein Schwächung.“ Links allerdings war die Sache nicht ganz so klar. Fabian Holland, Nico Schulz und eigentlich ja auch Levan Kobiashvili waren die Alternativen. Kobiashvili ist nun also nicht dabei. Da Schulz aus aus meiner Sicht zu offensiv für seinen Vordermann ÄBH sein dürfte, gehen wir von dieser Aufstellung aus:

———————Kraft———————–

Pekarik–Langkamp–Brooks——-Holland

———Lustenberger—Hosogai————–

Allagui——Baumjohann—–Ben-Hatira

——————–Ramos———————

Wie seht ihr die Angelegenheit? Könntet ihr mit Holland als van den Bergh-Ersatz leben? Immerhin, so berichten die Kollegen der BILD, hat Luhukay mit Holland auf dem Feld noch nicht verloren. Oder würdet ihr da lieber Schulz sehen? Wichtiger aber die Frage: Glaubt ihr, dass Hertha morgen endlich mal wieder in Nürnberg gewinnen kann?

In Nürnberg wird Hertha...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

130
Kommentare

Alexander
17. August 2013 um 13:28  |  187400

GOLD!!


kczyk
17. August 2013 um 13:35  |  187401

🙂


17. August 2013 um 13:37  |  187402

bronsche


Lichterfelder
17. August 2013 um 13:40  |  187403

Mal schauen, wie sich Holland schlägt.


Colossus
17. August 2013 um 13:41  |  187404

Freu mich für Holland auch wenns natürlich der Verletzungsmisere geschuldet ist.Dennoch: Gas geben und van den Bergh Feuer unterm hintern machen.
Defensiv seh ich ihn ohnehin stärker als seinen Konkurrenten offensiv kam da bisher leider nie besonders viel was bei Ben Hatira als Vordermann auch nicht das schlimmste Problem darstellen sollte 😉 Hoffen wir das beste.


17. August 2013 um 13:41  |  187405

Blech:-(


Kamikater
17. August 2013 um 13:42  |  187406

Ich sehe ein zähes 1-1 wegen der wenig runden Vorbereitung diese Woche sowie den Umstellungen.


Slaver
17. August 2013 um 13:42  |  187407

Sorry, aber das was Holland zuletzt angeboten hat (auch in der 2. Liga), da kann einem nur Angst und Bange werden vor dem Spiel. So, wie er sich zuletzt präsentierte, ist Holland offensiv, wie auch defensiv keinerlei Faktor. Also so, als wenn wir nur zu 10. spielen würden!

Würde die Stärke unser möglichen LVs so sehen (in etwa):

1. van den Bergh
2. (Hosogai)
3. Kobiashvili
4. Schulz
5. Holland


kringe95
17. August 2013 um 13:45  |  187408

holland war naheliegend und halte ich auch fuer die richtige loesung. schulz ist zu offensiv und hinter ben hatira ein zu grosses risiko. Kobiashvili ist zu langsam fuer die BL und sollte hoffentlich erst mal keine alternative darstellen. Pekarik halte ich auch fuer besser als Ndjeng, sehe im endeffekt eher eine Staerkung als Schwaechung unseres Teams 😀


Blauer Montag
17. August 2013 um 13:46  |  187409

Nun ja @Lichterfelder // 17. Aug 2013 um 13:40 Uhr,
wir wissen heute noch nicht, ob Holland morgen spielen wird. @meys Argumentation pro Holland klingt plausibel, auch ohne die Statistik, welche für ein neues Spiel keinerlei Prognosewert hat.


Tunnfish
17. August 2013 um 13:51  |  187411

@An Holland glaube ich aufgrund der Auftritte der 2.Mannschaft eher nicht.
Schulz ist dicht dran an der 1.Elf und wird darauf brennen sich als Alternative auf 2 Positionen anzubieten. Das dürfte auch Jlu wissen. Nachdem Hosogai ein solch fantastischen Einstand auf der 6 hatte und damit auch großen Anteil an dem Sieg wäre die Versetzung nach LV eine Schwächung der Mannschaft. Dann doch lieber mit einer anfälligen rechten Seite leben und vorne einen mehr machen als hinten reinbekommen. Kommt sicherlich auch auf den Spielverlauf an. Wenn Nürnberg fürh in Führung geht und Hertha drücken muss ganz das auch schnell ins Auge gehen. Solange Hertha kontern kann ist Schulz eine kreuzgefährliche Variante – für die Nürnberger.


ft
17. August 2013 um 13:57  |  187412

Glauben tu ich an ein Remis.
Wünschenswert wäre für mich ,wenn HBSC wie ein Hurricane durchs Frankenland tobt.

Wir benötigen jeden Punkt im Kampf gegen den Abstieg.


17. August 2013 um 13:57  |  187413

Also auch kein Kobi…..ÄBH und Sami mit Schlafmangel…..mmmh

dann machen wir das trotzdem so:

————–Kraft————-
Pekarik—-Langk–Brooks—Hoosi
————Kluge—Lusti————-
Baumjohann—–Ronny——-Schulz
—————–Ramos——————


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 14:00  |  187414

Slaver // 17. Aug 2013 um 13:42:

Zu Holland:

Ich habe Holland im Spiel der U23 gegen Auerbach gesehen – und war enttäuscht.

Nach hinten solide, nach vorne nichts.

Holland spielte immer wieder den sicheren Diagonal- oder Rückpass anstatt vielleicht uch einmal links nach vorne zu gehen bzw. den Ball nach vorne zu spielen.

Aus miener Sicht viel zu wenig für jemand, der in die Bundesliga-Mannschaft will (galt an dem betreffenden Tag aber auch für Ben Sahar und Janker), zumal Luhukay, Gellhaus und Preetz anwesend waren.


17. August 2013 um 14:00  |  187415

Tippe auf Unentschieden, hoffe auf Sieg. Wie gegen Frankfurt schon.
Darf auch gern wieder daneben liegen.
Scheiß‘ was auf die Platzierung in meiner Tipprunde 😉


coconut
17. August 2013 um 14:03  |  187416

Alles Gute Langer.

Ich hätte mir ja Kobi als LAV gewünscht, aber bitte, der Trainer muss wissen was er macht.
Mit Schulz vor einem eh nicht so defensiv starken ÄBH wäre mir nicht so ganz wohl.
Andererseits hat Holland zuletzt nun auch keine Bäume ausgerissen.
Abwarten, Tee trinken und das Beste hoffen.

Nun erst mal schauen, was die anderen Wettbewerber heute am Samstag so machen… 😉


Blauer Montag
17. August 2013 um 14:12  |  187417

Deine Aufstellung hat durchaus Charme backss 😉

Danke für die Post. Wann musst du wieder gen Deutschland steuern?


Slaver
17. August 2013 um 14:17  |  187418

———————– Kraft ——————–
Pekarik — Langkamp — Brooks — Hosogai
————– Kluge —- Lustenberger ——–
Allagui ———- Baumjohann —- Ben-Hatira
———————- Ramos ———————

Das wäre in meinen Augen die stärkste Aufstellung, die wir aufbieten können, nach den aufgetretenen Verletzungen.

Im Gegensatz zu Schulz und Holland hat Hosogai schon sehr gute Spiele als AV auf diesem Niveau gemacht (sowohl in der 1. Bundesliga, als auch für die japanische Nationalmannschaft). Kann mir nicht erklären, warum Luhukay nicht darauf zurück greifen will. Gerade, wo wir doch gleich mehrere gute ZDMs haben (Lustenberger, Hosogai, Kluge, Niemeyer).


17. August 2013 um 14:18  |  187419

Sind gestern abend eingelaufen …….ich hätts noch locker 3 bis 29 Wochen aushlaten können 😉


Blauer Montag
17. August 2013 um 14:53  |  187420

Welcome back in good ol‘ germany bss29 😉


17. August 2013 um 14:57  |  187421

danke @BM


King for a day – Fool for a lifetime
17. August 2013 um 15:20  |  187422

Herthas Zwoote verliert 0:3 gegen den BAK, der damit Tabellenführer vor Union II und babelsberg ist.
Hertha II mit einem Punkt und 4:9 Toren aus 3 Spielen Tabellenvorletzter, wobei der 16. erst ein Spiel gespielt hat.


Joey Berlin
17. August 2013 um 15:20  |  187423

Laut rbb info-Radio hat sich JLu auf Holland festgelegt!


17. August 2013 um 15:29  |  187424

@Slaver:

ich persönlich kann mir einfach sehr gut vorstellen, dass er am Herzstück der Defensive, welche gegen Frankfurt hervorragend agierte, nichts ändern will und daher Lusti und Hosogai fest als 6er eingeplant sind. Zumindest ist das ein Grund, der durchaus erklären könnte, wieso Luhukay eben diese Option (zumindest öffentlich) ausschließt.

Zusätzlich dazu: Auf der 6 wird er es vor allem mit einem Spieler zu tun haben: Hiroshi Kiyotake. Und über seine Spielweise dürfte Hosogai zumindest mehr wissen als Kluge. Vielleicht spielt auch das in der Überlegung von Luhukay eine Rolle.


fnord
17. August 2013 um 15:33  |  187425

Der Freund bei und mit dem ich die Hertha-Auswärtsspiele in der Regel gucke ist verreist. Ich werde das Spiel also in einer Kneipe sehen. Da gemeinsam gucken mehr Spaß macht: gibt es noch mehr immerhertha-Blogger, die das Spiel morgen auch in einer Kneipe sehen? Optimal wäre eine Lokalität in Charlottenburg-Wilmersdorf. 🙂

Und ehe ganz viele Empfehlungen kommen: ich kenne genug Kneipen in denen das Spiel laufen dürfte. Mir geht es nicht um eine allgemeine Empfehlung, sondern um die Frage: wo schaut Ihr?


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 16:03  |  187426

@fnord // 17. Aug 2013 um 15:33:

Robbengatter
Grunewaldstraße 55
10825 Berlin

Manchmal sind auch ehemalige Herthaner dort (z.B. Wolfgang Sidka).

Geht aber nur, wenn Hertha, wie am morgigen Tag „allein“ spielt, da sonst die Konferenz gezeigt wird.


17. August 2013 um 16:31  |  187427

Hosogai auf LV könnte ich schwer nachvollziehen. Ich würde einen Flügel halt etwas defensiver agieren lassen. Auwärts wahrhaftig kein Drama. Dass Kobi nicht im Kader ist, bestärkt mich in meiner Vermutung von gestern ( @ coco 🙂 )
Luhu wird nach Form entscheiden und seine stärkste Formation zusammen basteln..Schulz oder Holland..


17. August 2013 um 16:33  |  187428

Robbengatter..Klassiker in Schönebg/ Wilmersdorf..angenehmer als reine sky-Buden..


17. August 2013 um 16:36  |  187429

Hosogai war so stark auf der sechs den darf man dort nicht wegnehmen!
Außerdem gilt doch sowieso zuerst hinten dicht machen. Ich meine wir sind Aufsteiger und ein 0:0 gegen Nürnberg ist ein Erfolg. Also wenn Holland hinten dicht macht dann ist es doch super und was man von ihm erwarten sollte. Vorstöße nach vorne kommen dann mit der Zeit und Erfahrung, also sollten wir Holland jetzt das Vertrauen schenken und auch mal ein Fehler verzeihen. Außerdem hat er wirklich eine richtig starke hinserie gespielt.


NRWler
17. August 2013 um 16:41  |  187430

Ooohaaa! Kobi nicht mal im Kader. Und ich dachte, JLu packt ihn auf jeden Fall in die Startaufstellung! PS: Jetzt wisst ihr wieviel ich von Fussball verstehe 😉

Aber ich find´s gut. Die Jugend soll ihre Chance erhalten! Und ehrlich gesagt, hätte man Kobi nach dem Düsseldorf-Spiel aus meiner Sicht freistellen müssen. Aber, das ist wieder ein anderes Thema…
Ob nun Schulz oder Holland die bessere Wahl wäre, kann ich von hier aus eh nicht sagen. Am Besten einer von beiden 😉

Mitte der Woche ging ich noch (fast) felsenfest vom einem Sieg aus. Aber mittlereweile, durch die Verletzung und dem erzwungene Aufenthalt in der „Stadt der Liebe“, bin ich doch steptisch geworden. Die Mannschaft konnte unter der Woche kaum miteinander trainieren. Daher leider mein Tipp: 2:0 für FCN. „Wir“ sind halt ihr Lieblingsgegner.


NRWler
17. August 2013 um 16:42  |  187431

steptisch = skeptisch! Sorry..


sunny1703
17. August 2013 um 17:00  |  187432

@fnord,herthabscberlin

Bin evtl. morgen auch im Robbengatter,mein digitales Signal funktioniert nicht.

Wolfsburg nimmt S 04 auseinander. Hertha gut hinschauen.

lg sunny


17. August 2013 um 17:02  |  187433

oops….der HSV macht nicht den Eindruck einer gefestigten Mannschaft….die haben ja seit dem 1:2 gar keinen Bock mehr


Bolly
17. August 2013 um 17:03  |  187434

HSV-Hoffe 1-4 passt mir garnicht…zwecks unseres nächsten Heimspiel


herthabscerlin1892
17. August 2013 um 17:06  |  187435

@sunny1703 // 17. Aug 2013 um 17:00:

Super, ich würde mich sehr freuen – das gilt auch für @fnord!


herthabscerlin1892
17. August 2013 um 17:07  |  187436

@bolly:

Ich finde das 1:5 gut, der HSV steht dann richtig unter Zugzwang, perfekt für unser Konterspiel.


Fnord
17. August 2013 um 17:08  |  187437

@hsbsc bist Du morgen im Robbengatter?
Dann schaue ich da vorbei…


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 17:10  |  187438

@Fnord // 17. Aug 2013 um 17:08:

Ja! Ich freue mich, falls Du kommst!


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 17:12  |  187439

@sunny1703:

Dann wären wir im Robbengatter zu dritt!


Slaver
17. August 2013 um 17:18  |  187440

Mittlerweile schon 1:5 in Hamburg!

Passt mir ehrlich gesagt ganz gut. Das schwache Hamburger Defensivverhalten dürfte unser Mannschaft ganz gut entgegen kommen, da wir offensiv schnell und gut umschalten können.

Der HSV dürfte uns derzeit ganz gut liegen. Zumal wir gegen die ja eh immer ganz gut aussehen.


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 17:19  |  187441

@Bolly & @Slaver:

Der HSV steht jetzt mächtig unter Zugzwang – perfekt für unser Konterspiel.


flötentoni
17. August 2013 um 17:21  |  187442

Also ich denke auch, dass JLu (hoofentlich) nicht dass defensive MF ändert, auch wenn wir da eigentlich sehr gut aufgestellt sind. Dafür war Hosi als Umschaltspieler viel zu stark.

NAchdem Kobi nun gar nicht merh im KAder ist, stellt sich mir stärker denn je die Frage warum mit ihm verlängert wurde. Ok, davor ein untadeliger Sportsmann und hat die Jungen herangeführt etc pp. Sind denn die Vertragskonditionen bekannt, ich denke Kobi spielt ja nun auch nicht für lau. Evtl. sollte MP mal drübr nachdenken Kobi zum Scout oder Trainer oä umzufunktionieren.
Der HSV hat ja böse Dresche bekommen…Herne-West auch 🙂


flötentoni
17. August 2013 um 17:23  |  187443

Schalke macht seinem NAmen alle Ehre…und der Hunter ist verletzt.
@Apo : zeigt Du im Turm kein Fussi?


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 17:26  |  187444

flötentoni // 17. Aug 2013 um 17:23:

Ich glaube, bei @apo gibt es nur Transistorradio 🙂


Kamikater
17. August 2013 um 17:30  |  187445

Prima. Wwnn wir morgen nicht verlieren, kann sich der HSV nächate Woche warm einpacken…


Bolly
17. August 2013 um 17:38  |  187446

@Hertha1892

Einerseits stimmt das, andersrum hast Du heut bei der Eintracht gesehen nur 0-1 vl gegen die Bayern Du willst Dich ja als Team nicht zweimal blamieren & was ich auf Schlake vom HSV gesehen habe-war Nicht so schlecht. Schönen Samstag & Gute Besserung, was ich so kurz im Urlaub mitbekommen habe.


ft
17. August 2013 um 18:07  |  187447

Matz ab streamt gerade live.

Mann sind die feddich

http://hsv-blog.abendblatt.de/2013/08/17/15-der-hsv-wie-ein-absteiger/#comments


fg
17. August 2013 um 18:13  |  187448

Sehe es genau wie Slaver. Hätte mir Kobi gewünscht und hoffe nun aus besagten Gründen auf Schulz, zumal dieser als gelernter LAV auch weiß, wann er mehr defensiv als offensiv zu agieren hat.
Also keine Panik! 🙂


Fnord
17. August 2013 um 18:24  |  187449

@hbsc, @sunny, …
Dann bis morgen!

Mirbist es ehrlich gesagt lieber der HSV verliert 1:5, als dass er mit nem 5:1 im Rücken nach Berlin kommt. Ich habe das Spiel nicht gesehen, aber was ich gelesen habe, scheinen die Probleme des HSVs ähnlich wie die der Eintracht letzte Woche gewesen zu sein. Das werden sie in Hamburg aber auch bemerken und versuchen rechtzeitig etwas zu tun. Wie dem auch sei: morgen steht erstmal Nürnberg an.


fechibaby
17. August 2013 um 19:15  |  187450

@Bayern

Ich muss mal wieder über ein Bayern Spiel schreiben.
Betrug in Frankfurt!
Das nicht gegebene Tor für Frankfurt zum 1:1 war kein Abseits. Das war gleiche Höhe!
In der 92. Minute ein klarer Elfmeter für Frankfurt. Boateng schiebt mit seiner Hand eindeutig den Stürmer von Frankfurt. Der kommt deshalb außer Tritt, trifft den Ball nicht richtig und fällt zu Boden.
Klarer Elfmeter für Frankfurt.
2 Fehlentscheidungen zu Gunsten der Bayern!!
Betrug!


17. August 2013 um 19:18  |  187451

Begründet ein Betrug nicht einen Vorsatz?
Klar hatten die Bayern mal wieder Dusel
und die engen Entscheidungen gehen in der Regel zu ihren Gunsten aus.
Trotzdem, von einer vorsätzlichen Bevorteilung möchte ich nicht sprechen


Bolle75
17. August 2013 um 19:18  |  187452

Wie schon oben geschrieben. Holland = Defensiv und Schulz = Offensiv.
Mir geht dabei folgendes durch den Kopf. Luhu will ja eher Offensiv anstatt defensiv spielen. Aber nicht jede Offensive Grundausrichtung ist dies dann auch, umgekehr genauso. Ich denke das Luhu das weniger vom Gegner als wie von den möglichen Gegenspielern abhängig machen wird. Spielt der Top Vorlagengeber der Nürnberger Kyotake, würde ich Holland bevorzugen aber Schulz hat den größeren Sprung gemacht als Profi. … Ich kann und will mich nicht festlegen, vielleicht geht es Luhu genauso. Ich denke beide haben die Chance verdient zu spielen und werde gegen keine Entscheidung im vorfeld etwas einwenden.


fechibaby
17. August 2013 um 19:19  |  187453

Dass Kobi nicht einmal im Kader ist, ist für mich schon eine Überraschung.
Kann morgen das Spiel leider nicht live verfolgen. Muss arbeiten.

Für Hertha’s U 23 fängt die Saison ja recht schlecht an. Da hat der Trainerwechsel ja noch nichts bewirkt.


fechibaby
17. August 2013 um 19:22  |  187454

„@Backstreets29 // 17. Aug 2013 um 19:18“

„Begründet ein Betrug nicht einen Vorsatz?“

Da sich der Schiedsrichter Gagelmann nicht zu seinen Fehlentscheidungen geäußert hat, gehe ich hier von Vorsatz aus.


Nordfass Kossi
17. August 2013 um 19:26  |  187455

@fechi 19:15

Da hat jemand mal wieder seine Anti-Bayern Brille auf… 🙄


elaine
17. August 2013 um 19:28  |  187456

@fechi
der Frankfurter stand kanpp im Abseits. Dazu kam , dass der Konter den sie kurz vor der Ecke gefahren hatten eigentlich auch wegen Abseits hätte abgepfiffenen werden müssen.
Auf der anderen Seite war das wegen angeblichen Abseits nicht gegebene Tor der Bayern kein Abseits.
Die Bayern sind hier um ein Tor betrogen worden 😉


17. August 2013 um 19:34  |  187457

Die Zusammenfassung von elaine lässt wohl den Schluss zu, dass Gagelmann mal wieder auf ganzer Linie versagt hat 😀 😀


Kamikater
17. August 2013 um 19:39  |  187458

@fechi
Irgendwie glaube ich Dir, obwohl ich es nicht gesehen habe….


elaine
17. August 2013 um 19:52  |  187459

@backstreets29

nun gut die Schwalbe des Frankfurters in der 92. Minute hatte er noch erkannt 🙂


apollinaris
17. August 2013 um 19:54  |  187460

@ flöte.. Nö, nur bei Gross-events 🙂
Starke Gladbacher..
Habe nicht ansatzweise Betrug in Frankfurt wahrgenommen, @ fechi 😉


KDL
17. August 2013 um 20:04  |  187461

Meine Wunsch-11 für morgen.
OK, wird nicht so kommen, aber ist ja auch nur mein Wunsch … ;-).

Gehe von einem kappen Sieg für uns aus, ok, ist auch nur ein Wunsch, aber meiner :-).

Mal sehen, …

———————Kraft———————–

Pekarik——Langkamp–Brooks——Hosogai

———————Lustenberger—————–

Allagui—Baumjohann—Ronny–Ben-Hatira

——————–Ramos———————


apollinaris
17. August 2013 um 20:06  |  187462

Macht Spass, den Raffa heute anzuschauen. Macht ein tolles Spiel!


flötentoni
17. August 2013 um 20:14  |  187463

@apo: Hertha ist doch immer ein Gross-Event!!! .-)

Ein simples 1-0 bringt uns morgen Platz 1 oder 2- viel wichtiger aber weitere 3 Punkte für die 1. Buli! Mit einem Punkt wäre ich aber sowas von zufrieden.
Vielmehr würde ich mich über einen Heimdreier gg den HSV freuen. Die haben diese Saison evtl verwachst, auch wenn es dafür noch zu früh ist. Letztes Jahr waren die aber auch nicht überzeugend…


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 20:14  |  187464

@sunny1703 & @fnord:

Ich habe für morgen ab 15:00 Uhr einen Tisch im Robbengatter reserviert (Eingang und dann gleich rechts großer runder Fasstisch, ich bin mit meinem Sohn – und vielleicht Frau – dort).


ydra
17. August 2013 um 20:17  |  187465

stimmt apo, wer hat den nur verkauft? Gut, an der Chancenverwertung muss er noch arbeiten.


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 20:21  |  187466

@Bolly // 17. Aug 2013 um 17:38:

Vielen Dank für die Genesungswünsche!

Ich werde noch recht schnell müde, befinde mich aber bereits in der Rehabilitation (deshalb war ich am Mittwoch auch nicht bei @apo)!


fechibaby
17. August 2013 um 20:32  |  187467

Bayern hat mit Megadusel gerade so 1:0 gewonnen.
Wir haben die Frankfurter 6 : 1 niedergerungen!
Von solch einem Ergebnis waren die Bayern meilenweit entfernt!!
Vor diesen Bayern braucht niemand Angst haben.
Wirklich nicht.


fechibaby
17. August 2013 um 20:38  |  187468

@backstreets29

Gott sei Dank gibt es beim Tischtennis kein Abseits und Elfmeter!
Wünsche noch allen ein schönes Wochenende!


fechibaby
17. August 2013 um 20:41  |  187469

Überschrift bei bild.de zu Frankfurt : Bayern.
Schiri schenkt Bayern den Sieg.

Mehr ist zu diesem Spiel nicht zu sagen!


sunny1703
17. August 2013 um 20:43  |  187470

@herthabscberlin1892

Okay, dann weiß ich Bescheid, danke für die Reservierung, Du wirst schon einen guten Platz gewählt haben! 🙂 Wäre nett Deine Familie kennen zu lernen.

lg sunny


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 20:45  |  187471

@sunny1703 // 17. Aug 2013 um 20:43:

Von dem reservierten Tisch sind 3 Bildschirme einsehbar, also ist unabhängig vom Sitz eine gute Sicht garantiert.

Ich freue mich sehr!


sunny1703
17. August 2013 um 20:51  |  187472

@fechi

So leid es mir tut, aber @elaine Sonnenschein (ich war heute am Gendarmenmarkt frühstücken, da gab es sogar ein „Elaine Frühstück“ 🙂 )liegt richtig. Es geht nicht um die Entscheidungen an sich, sondern um die vorhergehenden Fehlentscheidungen gegen München. Dazu müsste man aber mehr als nur Ausschnitte gesehen haben.

Gagelmann war nicht gut, für beide Seiten nicht, aber Vorsatz, dass solltest Du in Deinem Beruf eigentlich wissen, jemanden ohne Beweise zu unterstellen, geht an jeglichem Rechtsverständnis vorbei und ist eigentlich nur populistisch!

lg sunny


fechibaby
17. August 2013 um 20:52  |  187473

@Spielbericht Frankfurt : Bayern bei t-online.de

„Am Ende schien auch Schiedsrichter Peter Gagelmann vom hellen Schein des FC Bayern geblendet zu sein. Nachdem er ein reguläres Tor der Eintracht im ersten Abschnitt nicht anerkannte, verweigerte er in der Schlussminute einen möglichen Elfmeter nach einem Zweikampf zwischen Alexander Meier und Jerome Boateng. “

So war das. Wie ich es geschrieben habe.

Wünsche den ImmerHerthanern morgen im Robbengatter viel Spass!
Ich muss leider arbeiten.


sunny1703
17. August 2013 um 20:53  |  187474

@herthabscberlin1892

Sehr gut, alte Männer brauchen nicht mehr stehen! 😀

lg sunny


fechibaby
17. August 2013 um 20:57  |  187475

@sunny1703 // 17. Aug 2013 um 20:51

Ich habe dieses Spiel in voller Länge live auf Sky gesehen!
Die Kommentare von Bild und T-Online bestätigen mich.
Damit ist für mich die Sache erledigt.
Duselsieg für Bayern dank großer Hilfe des Schiedsrichters.

Vorsatz ist natürlich schwer zu beweisen.
Wird der Schiri auch nie zugeben, ansonsten pfeift er kein Spiel mehr.


sunny1703
17. August 2013 um 20:58  |  187476

@fechi

In der ersten Halbzeit habe ich auch kein Abseits gesehen, aber wie gesagt, das war direkt nach einer der vielen Fehlentscheidungen von Gagelmann.

Und der Satz er verweigert einen MÖGLICHEN Elfmeter , heißt für mich Kannelfer, den hätte ich auch nicht gegeben. Meiers Abschluss mit dem Knie hatte was Slapstickmäßiges! 🙂

lg sunny


sunny1703
17. August 2013 um 21:04  |  187477

@fechi

Ich bin erstaunt was Du Dir immer alles von den Bayern anschaust.

Du bist ein ja ein viel größerer Fan als ich! 😀

lg sunny


linksdraussen
17. August 2013 um 21:06  |  187478

Mich überrascht, dass Kobi offenbar keine Rolle mehr spielt. Seine Handlungssicherheit und Spielverständnis fand ich in der Endphase der letzten Saison wohltuend. Und gegen die kolportierte Langsamkeit sprechen alle verfügbaren statistischen Daten.

Hoffe auf Schulz als LV und traue dem Trainer selbst Ronny als Überraschungs-LV zu. Holland habe ich noch nie erstligareif gesehen.


fechibaby
17. August 2013 um 21:07  |  187479

@sunny1703 // 17. Aug 2013 um 20:58

Wirklich jetzt mein Schlusskommentar zu diesem Spiel:
Tor zum 1 : 1 war nicht Abseits.
Schubser von Boateng war Elfmeter und rote Karte!!
Klare Vereitelung einer Torchance.
Gute Nacht.


sunny1703
17. August 2013 um 21:16  |  187480

@gagelmann

Nach der Saison 14/15 ist Schluss für ihn, genauso wie für Meyer und Kinhöfer und eine Saison später für Kircher, Perl, Sippel, Stark, Weiner und evtl auch Drees!

lg sunny


Dogbert
17. August 2013 um 21:17  |  187481

Ich habe heute keins der Spiele verfolgen können. Das 1:5 in Hamburg ist für mich doch schon recht überraschend. Aber bitte, meine Damen und Herren, das hat nicht viel zu bedeuten. Oder soll sich Hertha BSC wieder als Aufbaugegner hergeben? Nach der Analyse des morgigen Spieles kann man mehr dazu sagen.

Jetzt ist erst Nürnberg dran. Nachdem feststeht, daß Kobi auf der LV nicht in Betracht kommt, gehe ich davon aus, daß Holland eine Chance erhält. Schulz ist mir hinten zu offensiv ausgerichtet und wenn alle Stricke reißen, muß Hosogai hinten aushelfen und Kluge spielt dann neben Lustenberger.

Nach Lage der Dinge läuft es wohl auf Holland hinaus. Ich bin jedoch sehr skeptisch. Ist sein dritter Erstligaeinsatz. Mal gucken, wie es funktioniert. Ich habe die Spielstärke der rechten Nürnberger Seite jetzt nicht im Kopf, um das einschätzen zu können.

Deswegen ändere ich meinen Tipp nicht mehr ab. So ein Feuerwerk wie gegen Frankfurt, die wohl auch überrascht waren, wird es sicherlich nicht geben.

Dennoch bleibe ich optimistisch und setze darauf, daß der Schwung mitgenommen werden kann.

Gegen Hamburg, wo den Spielern morgen wahrscheinlich die Leviten gelesen werden, erwarte ich wieder ein ganz anderes Spiel.


sunny1703
17. August 2013 um 21:20  |  187482

Kobiashvilis Nichtnominierung überrascht mich bedingt. Ich vermute JLu wird mit Holland beginnen und vielleicht dazu Schulz im LM, da der deutlich besser nach hinten arbeitet als ÄBH. Und bei den Stellungsfehlern von Holland ist es gut eine doppelte Absicherung zu haben.

lg sunny


pathe
17. August 2013 um 21:25  |  187483

Also, @fechi, ich hab‘ das Spiel auch in voller Länge gesehen.

Das Abseits kann man geben, war sehr knapp. Aber der vermeintliche Strafstoß war nie und nimmer einer.

So gehen die Meinungen auseinander… Und ich bin nun ganz bestimmt kein Bayernfan.


pathe
17. August 2013 um 21:29  |  187484

Huch!
Zwischenzeitlich Nr. 1 (zusammen mit Konstanz) im Tippspiel… 🙂


Tunnfish
17. August 2013 um 21:42  |  187485

@tippspiel
Die gleiche Sch…. wie letzes Jahr. Am Anfang bekomme ich es einfach nicht hin die Mannschaften vernünftig einzuschätzen. Bremen, Hoffenheim und Wolfsburg hatte ich viel schwächer auf der Rechnung. Schalke und Bayern viel stärker.


apollinaris
17. August 2013 um 22:14  |  187486

Schulz kann doch keine Stellungsfehler von Holland kompensieren? Das müssen Lusti und Brooks machen..
Ob Ben oder Schulz LM? Nach dem letzten Spiel?


pathe
17. August 2013 um 22:23  |  187487

Zum morgigen Spiel (welches glücklicherweise live und in HD übertragen wird !):
Pekarik und Holland werden für Ndjeng und vdB spielen, da bin ich ziemlich sicher. Hosogai aus dem DM zu nehmen, wäre ziemlich töricht.
Ich habe ein sehr gutes Gefühl und erwarte einen knappen aber letztlich souveränen 2:1 Sieg.
Tore: 2x Allagui.


pathe
17. August 2013 um 22:26  |  187488

Schade, dass @derMazel nicht getippt hat…


NRWler
17. August 2013 um 22:33  |  187489

Dein Wort in Gottes Ohren!

Tore: 2x Allagui.

Der trifft doch nur am 1. Spieltag… Das Wissen wir doch alle!


Alpi
17. August 2013 um 22:48  |  187490

Ach ihr habt doch alle keine Ahnung…hinten links wird Ronny spielen!
Das wäre mal eine Überraschung. 😀
Aber da glaube ich selber nicht dran.
Holland wird es wohl werden, da defensivere Variante.
Schönen Abend noch und zum nächsten Heimspiel möchte ich hören:
„…begrüßt den Spitzenreiter der Fußball Bundesliga, begrüßt euer Team von Hertha…“


Sir Henry
17. August 2013 um 23:17  |  187491

Grau isser geworden. #LuLu


HerthaBarca
17. August 2013 um 23:18  |  187492

@H1892
Wenn noch Platz vorhanden ist, würde ich mich mit meiner Holden gerne dazu gesellen!


sunny1703
17. August 2013 um 23:18  |  187493

herthabscberlin1892
17. August 2013 um 23:20  |  187494

@HerthaBarca // 17. Aug 2013 um 23:18:

Das passt schon – und wenn nicht, wird es passend gemacht 🙂

Ich freue mich auf Euch!


sunny1703
17. August 2013 um 23:21  |  187495

@HerthaBarca

Einfach kommen ! 😀

lg sunny


herthabscberlin1892
17. August 2013 um 23:22  |  187496

Sir Henry // 17. Aug 2013 um 23:17:

„Grau isser geworden. #LuLu“

Und für mich genauso unsympathisch wie damals bei Hertha.

Manche Menschen mag man halt einfach nicht.


HerthaBarca
17. August 2013 um 23:22  |  187497

Gewinnen wir jetzt eigentlich gegen Bayern 5:1? 😉


Sir Henry
17. August 2013 um 23:25  |  187498

@Frankfurt – Bayern

Finde, dass man den Elfer nicht geben muss.


NRWler
17. August 2013 um 23:34  |  187499

@fechibaby // 17. Aug 2013 um 21:07 :

Selbst das „Aktuelle Sportstudio“ ist voll auf Deiner Linie:

Kein Abseits (beim Ausgleich)
Elfmeter (90min)

Ich bin aber nicht ganz beim „Sportstudio“ ;-)!
Den Elfmeter kann man geben, muss man aber nicht. Also keine Fehlentscheidung. Aus meiner Sicht..

Aber was ist eig mit „im Zweifel für den Angreifer“. Diese Vorgabe wird so gut wie nie angewendet. Ich finde die Schiedsrichter, insbesondere die Linierichter, sollte diese Empfehlung viel öfter anwenden.


pax.klm
17. August 2013 um 23:41  |  187500

Also icke als oller Pessimist hoffe dass Hertha unentschieden spielt, wenigstens…
Vielleicht haben sie ja mal endlich sofülle Dusel wie de Bayern.
Habe gestern ein langes Gespräch mit nem Bayern Fan gehabt, nach deren Sicht sind die bestimmt heute um mindestens x Tore gebracht worden.
Aber heute hat „man“ Eintracht stark benachteiligt, zumindest wenn man Fernsehbildern trauen kann. Bayern überlegen, aber Frankfurt um ein Tor, einen Elfer und die möglichen Punkte betrogen!!!
Das Bayern Tor Nr.2 war Abseits!!
Gute Nacht
Pax


Luschtii
18. August 2013 um 0:04  |  187501

@herthabscberlin1892
Falls immer noch Platz ist schau ich auch vorbei 😀

@Spieltag
Hui Hoffenheim hatte heute aber richtig jute Laune! Hab zwar nur die Zusammenfassung gesehen, aber wenn der HSV nächste Woche genauso spielt, wird es ein schönes Spiel 😉
Übrigens finde ich es sehr faszinierend, wie viele „Anti-Bayern“ es immer wieder schaffen sich ein Spiel von denen anzugucken und zu analysieren 😉

@Hertha
Ich bin mal optimistisch und tippe ein knappes 2:1 für uns


herthabscberlin1892
18. August 2013 um 0:22  |  187502

Luschtii // 18. Aug 2013 um 00:04:

Bis nachher!


18. August 2013 um 0:29  |  187503

Kobi zu langsam, aber Ronny , der nach 3 Sprints pustet und Päuschen nehmen muss, soll den LV geben? Kein Genie in Defensivzeweikämpfen, kein Ausbund an taktischer Disziplin..also selbst mit viel Phantasie. D a s. Kann ich mir nicht vorstellen . Wieso sollte man so etwas tun? Weshalb verlängert man mit Kobi und Holland, wenn man doch keinen backup in ihnen sieht?


nordlicht
18. August 2013 um 0:33  |  187504

morgen ein schmutziges (von mir aus auch unverdienstes) 1:0 und alles ist unerwartet gut!
ich bin dabei, im stadion.


Dogbert
18. August 2013 um 0:44  |  187505

@apo

Weil man keine Besseren bekommt. Die für die LV-Position infragekommenden müssen intern dafür noch weiterentwickelt werden.

Gucken wir doch jetzt erstmal in Nürnberg, wie Holland im Verbund mit seinen Neben- und Vorderleuten diese Aufgabe bewältigt.


18. August 2013 um 1:19  |  187506

@dogbert: du siehst in Ronny in seinem Zustand einen LV?


Dogbert
18. August 2013 um 1:22  |  187507

Wo habe ich das geschrieben? Es ging mir um Kobi und Holland.

Ronny ist im derzeitigen Zustand der Mann der letzten 20 Minuten.


18. August 2013 um 1:44  |  187508

Dann hast du mich um 0:29 nicht verstanden. Ich bin ja für Holland 😉


Herthas Seuchenvojel
18. August 2013 um 2:50  |  187509

@Treat:
danke für die Vorwarnung, ist ja wirklich nen Roman
wirst du nach Zeilenanzahl bezahlt? 😀

aus dem Vorblog rübergezogen:
in der SZ ist regelmäßig alle paar Monate nen kostenloses Golfmagazin beigelegt, dat ist sogar richtig gut
das jetzige hinterlege ick dir bei Gelegenheit bei @apo, am 16. Oktober kommt dat nächste 😉


limmetstadthustler
18. August 2013 um 2:58  |  187510

Was ist bloss mit Berlin passiert?!? Ich hätte eine Headline in der Art erwartet (mind. als Update):

Die Verfolger legen vor, Hertha muss zur Rückkehr an die Spitze nachlegen!


Kamikater
18. August 2013 um 3:13  |  187511

@sunny 23:18
Nein auf keinen Fall mehr als …

Was isn mit Dich?

😆


Kamikater
18. August 2013 um 3:21  |  187512

Mein Resumée:

@fechi hat Ahnung der Rest sind Bayernfans
(Ist Schwarzweissmalerei achön!)

Ps:
Es gibt bei Bayern keine Fans.


pathe
18. August 2013 um 4:26  |  187513

So, jetzt geh‘ ich aber in die Heia um morgen früh um 1oh30 (Ortszeit) bei einer leckeren Tasse Kaffee dem standesgemäßen Gang an die Tabellenspitze beizuwohnen :D.


Tim Sch
18. August 2013 um 7:18  |  187514

@pathe
Ich muss mir einen Wecker stellen, bei mir geht es um 8:30 Ortszeit los 😉
Hoffe auf einen Sieg


Spiri
18. August 2013 um 8:49  |  187515

———————Kraft———————–

Pekarik——Langkamp–Brooks——Hosogai

———————Lustenberger—————–

Allagui—Baumjohann—Ronny–Ben-Hatira

——————–Ramos———————

Waaaaarm, sehr waaaaarm, heiiiiiß!
@KDL, wäre deine Aufstellung ein Lottoschein hättest du jetzt sagenhafte 11 Richtige – und wir, wir teilten uns den Jackpott. Vllt. könntest du von deinem Anteil ein Melönchen… äh, Milliönchen für @Cameo (ich erhöhe auf Beitrag der Woche, wenn nicht des Monats) abzweigen?
@Slaver’s Aufstellung könnte aber auch hin kommen – und selbst wenn Holland (unser Quotenholländer) mitkickt, soll mir nicht bang sein. Denn Bangemachen gilt nicht!


Spiri
18. August 2013 um 9:03  |  187516

Gestern feiert nicht nur Preetzinho Wiegenfest, sondern auch Hert(h)a Müller (60), in ihrer denkwürdigen Vorlesung zum Literaturnobelpreis ’09 gab sie folgende Worte in den Äther:
„Ich reagierte auf die Todesangst mit Lebenshunger. Der war ein Worthunger. Nur der Wortwirbel konnte meinen Zustand fassen.“
So, wir transkribieren das jetzt in den Fußballsprech: „Ich reagierte auf die Abstiegsangst mit Hunger nach gutem Fußball. Der war ein Torhunger. Nur der Spielwirbel konnte meinen Zustand fassen.“
Und wer hat es gesagt? Die Berliner Hertha hats gesagt – heut in Nürnberg hat sie es gesagt! Und hoffentlich Wort gehalten, mal sehen. 😉


Spiri
18. August 2013 um 9:07  |  187517

Mit dem HSV befassen wir uns dann nach Nürnberg.

PS: Könnte man sich den nächsten Gegner aussuchen, wären es natürlich die minimalistischen Fischköppe


Fnord
18. August 2013 um 9:28  |  187518

Wie polivalent ist Lustenberger eigentlich? Kann er LV? Und für ihn dann Niemeyer. Pekarik steht ja schon fest und sonst halt die gleiche elf wie letzte Woche…


Spiri
18. August 2013 um 9:33  |  187519

Ja, vielleicht kann auch Th. Kraft LV oder S. Wagner?! Hossa hat die Pos. übrigens schon oft mit Bravour AUSGEFÜLLT, zumindest öfter als einen Lottoschein.


Spiri
18. August 2013 um 9:38  |  187520

Die Aufstellung ist ja fast spannender als das Spiel (sicher ein Langweiler mit mindestens 7 bis 8 Toren) selbst. 😉


18. August 2013 um 9:56  |  187521

Also ich wrüde gerne nochmal korrigieren:

————–Kraft————-
Pekarik—-Langk–Brooks—Hoosi
————Kluge—Lusti————-
Baumjohann—–Ronny——-Schulz
—————–Ramos——————

Das war meine Aufstellung von gestern…..heute würde ich so aufstellen:

————–Kraft————-
Pekarik—-Langk–Brooks—Hoosi
————Kluge—Lusti————-
Allagui——-Baumjohann—-ÄBH
—————–Ramos——————

ÄBH aber nur, wenn er die Defensivaufgaben glaubhaft verspricht zu erfüllen, ansonsten Schulz
Ronny hab ich gestrichen, weil ich eher der Argumentation des „Mannes der letzten 20 Minuten“ folge.
Allagui ist nach der Leistung letzte Woche einfach nicht zu streichen


f.a.y.
18. August 2013 um 10:18  |  187522

Ich denke auch eher, das Jos exakt dieselbe Startformation wie gegen Frankfurt auflaufen lässt, einzig die beiden Aussenverteidiger müssen neu besetzt werden, mehr Durcheinander kann ich mir bei Jos nicht vorstellen. Pekarik und Holland werden spielen, ursprünglich hatte ich mit Kobi gerechnet. Ich denke, mit ihm wurde verlängert, weil er langfristig bei Hertha bleiben soll. Ähnlich Zecke oder Dardai.


Blauer Montag
18. August 2013 um 10:27  |  187523

Morjen @f.a.y.

„Er soll langfristig bei HERTHA bleiben.“
Gibt es dafür irgendeine Stellenbeschreibung?
Was machen Dardai und Zecke überhaupt? Wofür werden die beiden von HERTHA bezahlt?


hurdiegerdie
18. August 2013 um 10:36  |  187524

OK,

ich komme dann auch ins Robbengatter. Bis denn denn


bluekobalt
18. August 2013 um 10:42  |  187528

… als in Hamburg lebender hat mir „minimalistische Fischköppe“ sehr gefallen!


sunny1703
18. August 2013 um 10:49  |  187533

@hurdie

Na, das ist doch mal ne Ansage! 🙂

lg sunny


Dogbert
18. August 2013 um 10:57  |  187536

Wie wir sehen, gäbe es trotz der Verletzten verschiedene Optionen. Sicherlich könnte Lustenberger als Rechtsfuß die LV-Position bekleiden, aber sein Ding ist eher die mittige Linie, wo er mehr Einfluß auf dem Spielaufbau nehmen kann.

Es ist halt die Frage, wieviel Vertrauen der Trainer in Holland setzt. Ansonsten gehe ich mit dem zweiten Vorschlag von backstreets29 mit.

ÄBH muß einfach mehr nach hinten arbeiten, speziell wenn er weiß, daß er mit Holland jemandem hinter sich hat, der nicht Lahm heißt und somit auf die Unterstützung seiner Neben- und Vorderleute angewiesen sein wird.


NRWler
18. August 2013 um 11:39  |  187543

Aus meiner Sicht muss entweder F. Holland oder N. Schulz heute LV spielen. Wofür haben wir sonst die beiden?!?! Wenn die noch nicht mal bei einer Verletzung von J.v.d Bergh zum Einsatz kommen, wann sonst?

Wenn jetzt plötzlich Hosogai LV spielen würde (oder gar Ronny?!?!) dann wäre das doch ein ziemlicher Schlag in die Magengrube für Holland & Schulz.

Außerdem sollte JLu möglichst wenig an der Startaufstellung zum letzten Samstag ändern. Ein neu formiertes Mittelfeld, dass unter der Woche höchstes 1, 2 Mal miteinander trainieren konnte (wegen Länderspielen etc) , birgt mMn ein zu hohes Risiko.

Ergo, ich geh von mit @mey´s Aufstellung mit 😉


NRWler
18. August 2013 um 11:41  |  187544

von=voll! (letzer Satz) Sorry…


Braunschweiger
18. August 2013 um 16:33  |  187728

Kleine Statistik am Rande (Quelle Sport 1): gewonnene Zweikämpfe Hertha: 38 % :-/

Anzeige