Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Zweiter Spieltag der Fußball-Bundesliga. Hertha BSC tritt beim 1. FC Nürnberg an. Der Aufsteiger mit  will nach dem Überraschungsauftritt zum Start, dem 6:1 gegen Frankfurt, die Form bestätigen. Trainer Jos Luhuhay hat in der Vierer-Abwehrkette auf gleich drei Positionen umgebaut. Peter Pekarik und Fabian Holland ersetzen die verletzten Ndjeng und van den Bergh. Zudem hat der Trainer als Innenverteidiger Christoph Janker aufgeboten statt John Brooks. Der Trainer am Sky-Mikrofon zum Wechsel in der Innenverteidigung.

„Ich finde, dass das für John alles etwas viel war in der vergangenen Woche. Wir wollen in der Zukunft noch viel Freude an ihm haben. Aber heute soll John zunächst mal draußen zuschauen.“

 Nürnberg: Schäfer – Feulner (58. Chandler), Dabanli, Pogatetz, Pinola – Stark (71. Esswein), Balitsch – Kiyotake, Drmic, Mak – Ginczek

Hertha: Kraft – Pekarik, Langkamp, Janker (65. Wagner), Holland – Lustenberger, Hosogai – Allagui (65. Ronny), Baumjohann (83. Brooks), Ben-Hatira – Ramos.

Der LIVETICKER

Endstand 1. FC Nürnberg–Hertha BSC 2:2 (1:0) 

2:2 Freistoß von Kyotake aus 22 Metern links oben schlägt es ein, Torwart Thomas Kraft zeigt keine Reaktion  (89.) 

Folge: Hertha  nicht mehr Tabellenführer

83.‘ Luhukay will den Sieg nach Hause bringen, wechselt Innenverteidiger Brooks ein, Baumjohann geht. Hertha kehrt in das 4-2-3-1-System zurück.

79.‘ Die Nürnberger Fans sind aufgebracht: „Schieber, Schieber“-Sprechchöre gegen den Schiedsrichter

1:2 Ronny trifft unten rechts, Torwart Schäfer hatte sich die andere Ecke ausgesucht (78.)

Die Ordnung im deutschen Fußball ist wieder hergestellt: Hertha Spitzenreiter der Fußball-Bundesliga vor Leverkusen und den Bayern 😉

76.‘ Elfmeter für Hertha, Pinola grätscht gegen Baumjohann, der Herthaner fällt. Einen Elfmeter, den man geben kann . . .

70.‘ Gelb für Chandler, der einen Hertha-Konter mit einem Tritt gegen Ben-Hatiras Beine unterbindet

68.‘ Gelbe Karte für Stark, der Fabian Lustenberger abgegrätscht

65.‘ Hertha baut um: Wagner und Ronny kommen, Janker und Allagui gehen. Meint: Lustenberger rutscht von der Sechs zurück in die Innenverteidigung, Ramos geht auf die rechte Seite, Wagner übernimmt die Neuner-Position vom Kolumbianer. Hertha spielt nun im System 4-1-4-1

63.‘ Oha, Baumjohann wird im Nürnberger Strafraum frei gespielt, er will den Ball mit dem rechten Außenrist an Torwart Schäfer vorbeilegen, der pariert aber. Da war eine gute Gelegenheit.

1:1, Eigentor, Allagui schießt aus zwölf Metern in die linke Ecke, Nürnbergs Dabanli fälscht mit der Brust ins rechte Eck ab (60.) 

55.‘ Großchance für Lustenberger 13 Meter vor dem Club-Tor, doch im letzten Moment bekommt Nürnbergs Dabanli noch eine Fussspitze an den Ball – nur Ecke.

52. Gelb für Baumjohann und Pinola. Glück für den Berliner, dessen Wischer zum Kopf des Nürnbergers auch als Tätlichkeit hätte gewertet werden können. Schiedsrichter Winkman mit einer salomonischen Entscheidung, da Pinola die Situation provoziert hatte.

49. Ben-Hatira setzt sich auf der linken Seite durch, Ramos hechtet in die Flanke, köpft den Ball jedoch am rechten Pfosten vorbei.

46.‘ Hertha hat Anstoß zur zweiten Hälfte, Trainer Luhukay schickt die selbe Elf aufs Feld, die begonnen hat.

Halbzeit-Fazit beim offiziellen Hertha-Twitter-Ticker:

Halbzeit-Fazit beim offiziellen FCN-Twitter-Ticker:

Pausenstand 1. FC Nürnberg–Hertha BSC 1:0

45.‘ Eine Minute Nachspielzeit ist angezeigt

41.‘ Freistoß für Hertha, rechts an der Nürnberger Strafraumgrenze. Ben-Hatira legt zurück auf Pekarik, der aber keinen Druck auf den Ball bekommt, Chance vertan.

1:0 für Nürnberg  Drmic nach Vorlage von Ginczek mitten durch die Hertha-Abwehrzentrale, nix zu halten für Torwart Kraft  (37.)

33.‘ Endlich ein schneller Hertha-Angriff. Dem einschussbereiten Ben-Hatira wird der Ball sechs Meter vor dem Club-Tor in allerletzter Sekunden von Nürnbergs Feulner vom Fuss gespitzelt.

32.‘ Gelbe Karte für Herthas Pekarik, der Kyotake im Mittelfeld von hinten attackiert hatte.

30.‘ Zwischenfazit: Ein Spiel als zäher Abnutzungskampf. Viele Zweikämpfe, aber wenig Tempo. Dementsprechend entstammt die einzige Chance, der Pfosten-Kopfball von Ginczek einem Standard.

27.‘ Gelbe Karte gegen Feulner, der Hosogai mit einem schmerzhaft Tritt gegen das Sprunggelenk einschüchtern will.

23.‘ Schon wieder Freistoß aus dem Halbfeld  für Nürnberg, Langkamp klärt auf Kosten eines Eckballs.

21.‘ Kyotake-Freistoß erneut von der rechten Hertha-Abwehrseite. In der Mitte bekommt Ginczek den Kopf an den Ball – Pfosten. Durchatmen.

18.‘ Ramos flankt von rechts, Ben-Hatira gelingt statt einem Torschuss ein unfreiwilliger Rückpass auf den (mitterlweile im Abseits stehenden) Ramos an der rechten Eckfahne.

15.‘ Kyotakte-Eckball im zweiten Anlauf, Ginczek köpft am Pfosten vorbei.

14.‘ Ungeschicktes Zweikampf-Verhalten von Holland, der dem Gegenspieler auf den Fuß steigt. Glück für den Herthaner, dass das keine Gelbe Karte gibt.

11.‘ Drmic überläuft Pekarik auf der rechten Hertha-Abwehrseite. Seine Flanke zurück in den Strafraum erreicht aber keinen Mitspieler, sondern Hosogai, der klärt.

10.‘ Ben-Hatira versucht es von der Strafraumgrenze direkt, der Ball segelt jedoch links am Tor vorbei.

8.‘ Gelbe Karte für Labandi, der Ramos kurz vor dem Strafraum rüde von den Beinen holt.

6.‘ Hertha hat den ersten Eckball der Partie. Von links tritt Ben-Hatira den Ball hinein. In der Mitte geht Ramos wie vom Blitz gefällt zu Boden, Nürnberg hat den Ball und spielt auf einen Konter – der ins Nirwana läuft.

5.‘ Feulner verpasst Änis Ben-Hatira einen Schlag auf dessen linken Knöchel.

3.‘ Hosogai checkt im Luftduell gleich mal Torwart Schäfer.

 1.‘: Hertha spielt im traditionellen Blau-weiß, Nürnberg im klassischen Rot-schwarz, die Hausherren haben Anst0ß.

– – – – – – – – – – – – – – – – – – –

7.30 Uhr Ich stapfe heute Morgen vorbei an zerfeierten Gestalten, pöbelnden Biertrinkern und im Großstadtsumpf verlorenen Touristen zum Hauptbahnhof. Der ICE Richtung München steht bereit. Ich setze  mich direkt hinter einen Haufen Hertha-Fans, der sich vorgenommen hat, das komplette Abteil mit seiner Stumpfsinnigkeit zu behelligen. Erstaunlich, dass die harten Jungs offenbar ziemlich gern Mädchenpop hören…

Klassenfahrt-Feeling auf dem Weg zu Herthas Auswärtsspiel gegen den 1. FC Nürnberg (15.30 Uhr) also. Ich verbuche es als Feldforschung und freue mich auf eine Partie im Frankenstadion…äh…Grundig-Stadion, die interessant zu werden verspricht. Wie ihr es gewohnt seid, findet ihr an dieser Stelle mit Anpfiff der Begegnung einen preisverdächtigen Liveticker zum Spiel.

Bevor es soweit ist, erfahrt ihr hier alles Wissenswerte zur Partie im Immerhertha-LIVEblog. Und los geht’s:

10.35 Uhr Vor dem Spiel haben wir mit Herthas kolumbianischen Angreifer Adrian Ramos gesprochen. Nun ist es ja so, dass der 27-Jährige ein besonders schüchterner Zeitgenosse ist. Im Morgenpost-Interview aber überraschte der Stürmer, der gegen Frankfurt am vergangenen Wochenende bekanntlich gleich doppelt getroffen hatte, mit ein paar schönen Ansagen. Nicht nur, dass sich Ramos mehr als elf Tore für diese Saison als Ziel gesetzt hat. Er glaubt auch, dass Hertha längst noch nicht am Ende des eigenen, möglichen Leistungsniveaus angekommen ist.

Das komplette Interview findet ihr zur Einstimmung hier

11.15 Uhr Orlamünde. Ein Halt in einer Ortschaft, von der ich bis eben nicht wusste, dass sie existiert. Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung berichtet über Hertha. Und zitiert die Berliner Morgenpost (aus dem Interview mit FCN-Manager Martin Bader). Für FAS-Autor Michael Horeni ist John Brooks das Symbol für den Aufschwung beim Hauptstadt-Klub. Kann man so sehen.

Mit Blümchen im ICE

12.25 Uhr Die Stimmung im ICE-Abteil steigt. Die Hertha-Fans stehen auf deutschen Schlager. Das hat bei Hertha Tradition. Auch Manager Michael Preetz und Trainer Jos Luhukay bekennen sich zu ihrer Vorliebe für deutsches Liedgut. Aktuell wurde im ICE gerade Helene-Fischer-Songs zum Besten gegeben. Jetzt wird „Du und ich“ von Blümchen gesungen – zugegeben richtig gut.

12.30 Uhr Im Hotel Ramada-Parkhotel in Nürnberg triftt sich die Mannschaft von Hertha BSC bei Tisch. Die Auswahl klingt, als stamme sie vom Kindergeburtstag: Es gibt entweder Nudeln mit Bolognese oder Putenschnitzel mit Kartoffelbrei #sportlernahrung

Polizei-Aufgebot nimmt Hertha-Fans in Empfang

13.15  Uhr In Nürnberg wartet ein größeres Polizei-Aufgebot auf die Hertha-Fans. Die werden erstmal auf dem Bahnhof gehalten, während reichlich FCN-Anhänger die Bahnen und Busse Richtung Grundig-Stadion besteigen.

13.25 Uhr Fahre mit der S-Bahn Richtung Stadion, um mich herum dutzende von Nürnberger Fans. Ein Glubberer sagt:

„Boa, bin ich angespannt. Free um Fünfe scho bin aufgewacht. Konnt’net  mehr schlafen . . . heute gegen die Hertha aus Berlin. Das wird spannend.“

13.30 Uhr Im Mannschaftshotel in Nürnberg bittet Trainer Jos Luhukay zur Mannschaftsbesprechung. Die Aufstellung lautet. Kra. . . , ach nee, dürfen wir noch nicht verraten 😉

13.55 Uhr Der Morgenpost-Reporter kommt am Stadion an. Dort wird dem Besucher gleich klargestellt, wie die Hausherren die Verhältnisse gern hätten  (Foto: mey)

Foto

14 Uhr Am Ramada-Parkhotel in Nürnberg setzt sich ein großer dunkelblauer Bus mit einem überdimensionierten Wappen auf dem hinteren Drittel in Bewegung. An Bord der komplette blau-weiße Tross.

14.15 Uhr Die Mannschaft von Hertha ist am Grundig-Stadion angekommen. Die Spieler pilgern auf den Platz.

Brooks erhält eine Pause

14.25 Uhr Immerhertha-Exklusivrecherchen ergeben: Den Platz hinten links in der Vierer-Abwehr übernimmt Fabian Holland. Und noch eine Änderung hat Trainer Luhukay vorgenommen: In der Innenverteidigung spielt Christoph Janker anstelle von Brooks (wg. Belastung mit dessen Länderspiel-Reise).

Die Hertha-Aufstellung: Kraft – Pekarik, Langkamp, Janker, Holland – Lustenberger, Hosogai – Allagui, Baumjohann, Ben-Hatira – Ramos.

14.55 Uhr Beide Mannschaften betreten fast zeitgleich den Rasen, um sich warm zu machen. Die Stadion-Regie spielt ein: Guns’N Roses – Welcome to the Jungle.

15.15 Uhr Trainer Jos Luhukay am Sky-Mikrofon zum Wechsel in der Innenverteidigung.

„Ich finde, dass das für John alles etwas viel war in der vergangenen Woche. Wir wollen in der Zukunft noch viel Freude an ihm haben. Aber heute soll John zunächst mal draußen zuschauen.“

Stay tuned!


414
Kommentare

Blauer Montag
18. August 2013 um 10:40  |  187525

Spitzenreiter !!!


Blauer Montag
18. August 2013 um 10:41  |  187526

Spitzenreiter, Spitzenreiter, Ha Ho He !!!


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2013 um 10:42  |  187527

„Der ICC Richtung München“

Stimmt, das Teil sieht aus wie ein grosses Raumschiff


Neuköllner
18. August 2013 um 10:43  |  187529

Ist der ICC ein neuer Zugtyp ? 🙂


Fnord
18. August 2013 um 10:44  |  187530

Na, kribbelt es schon?

Sehen uns in gut 4 Stunden im Robbengatter!


Blauer Montag
18. August 2013 um 10:44  |  187531

Das sind Worte.

“ Ich gehe einfach raus und tue alles dafür, dass der Ball im Netz ist. “

Immer rin in’s Netz Adrian


Blauer Montag
18. August 2013 um 10:45  |  187532

I nfernal
C orrection
C ompartment


f.a.y.
18. August 2013 um 10:50  |  187534

@BM: Kobi soll meiner Erinnerung nach im Nachwuchsbereich eingesetzt werden, aber kommender Saison. Dardai ist bereits Trainer im Jugendbereich, bisher C Jugend, welche er diese Saison hat, weiß ich nicht. Kann man aber bei Interesse auf der HP von Hertha raussuchen. Zecke spielt ja noch, wird aber danach auch nicht einfach verschwinden. Vermute, er wird Hertha TV bereichern, Stadionsprecher, irgendwas. 🙂


herthabscberlin1892
18. August 2013 um 10:56  |  187535

Fnord // 18. Aug 2013 um 10:44:

Ja, es kribbelt! Bis nachher im Robbengatter.


flötentoni
18. August 2013 um 11:10  |  187537

Der ICC ist der Zug unseres Sponsors, bei dem die limaanlage (AC) ausnahmesweise funktioniert. Daher die besondere Abkürzung!

AR20, bitte geh einfach raus und mach das 1-0…Auswärtssieg!


Sir Henry
18. August 2013 um 11:11  |  187538

@mey

Schöner erster Absatz. „Zerfeierte Gestalten“ ist besonders bildhaft.

Wenn Du diesen Absatz noch im Präsens geschrieben hättest, wärs perfekt gewesen. 😉

Ansonsten geht’s zur Würstchenspeisung nach N.


f.a.y.
18. August 2013 um 11:14  |  187539

@sir: könnte eine Zeile aus Peter Fox‘ Schwarz zu Blau sein. 😉


Bolle75
18. August 2013 um 11:22  |  187540

So, noch mal schnell Zähne putzen, Geld einstecken, Trikot überziehen, Schaal nicht vergessen. … Mach mich in 20min auf den weg … zwei Stunden Fahrtzeit … hoffe in Nürnberg gibt es gute Wurscht, sollte es ja eigentlich geben, dem Namen nach zumindest. Bin zum ersten mal in Nürnberg.
Lasst uns versuchen den ersten Platz zu verteidigen. Allen ein schönes Spiel.
Ha! Ho! He! HERTHA BSC


Blauer Montag
18. August 2013 um 11:31  |  187541

Danke @f.a.y. // 18. Aug 2013 um 10:50


18. August 2013 um 11:35  |  187542

Sieht so aus, als müsste ich mir das Spiel heute als Konserve anschauen müssen.. 🙁


sunny1703
18. August 2013 um 11:42  |  187545

@Bolle

Zwei Stunden Fahrzeit!!??

Fliegst Du oder haben Sie für Deinen Porsche oder BMW die Autobahn gesperrt, damit Du die knapp 450 km in der Zeit bewältigen kannst?! Oder wohnst Du in München??

Die Wurst in Nürnberg ist okay, das Bier Geschmackssache!

lg sunny


Blauer Montag
18. August 2013 um 11:51  |  187546

Alles Gute @apo – wofür auch immer.
Ein Spiel aus der Konserve schmeckt immer, was für andere Konserven nicht uneingeschränkt gilt.


Dogbert
18. August 2013 um 11:59  |  187547

Wer auch an Kultur und Sehenswürdigkeiten interessiert ist, sollte sich ein bißchen Zeit für Nürnberg nehmen.

Die Würstel aus Nürnberg sind sehr lecker. Das fränkische Urbier ist auch nicht zu verachten.


NRWler
18. August 2013 um 12:01  |  187548

@Aufstellung:
Aus meiner Sicht muss entweder F. Holland oder N. Schulz heute LV spielen. Wofür haben wir sonst die beiden?!?! Wenn die noch nicht mal bei einer Verletzung von J.v.d Bergh zum Einsatz kommen, wann sonst?

Wenn jetzt plötzlich Hosogai LV spielen würde (oder gar Ronny?!?!) dann wäre das doch ein ziemlicher Schlag in die Magengrube für Holland & Schulz.

Außerdem sollte JLu möglichst wenig an der Startaufstellung zum letzten Samstag ändern. Ein neu formiertes Mittelfeld, dass unter der Woche höchstes 1, 2 Mal miteinander trainieren konnte (wegen Länderspielen etc) , birgt mMn ein zu hohes Risiko.

Ergo, ich geh voll mit @mey´s Aufstellung ausm Vorfred mit 😉


cameo
18. August 2013 um 12:08  |  187549

Vorher, liebe Zuschauer, geben wir ihnen noch unser Gewinnspiel an die Hand, bei dem sie wie immer ein Auto gewinnen können.


cameo
18. August 2013 um 12:11  |  187550

@Dogbert, gell, du weißt aber schon, wer die „leckeren Würstel“ – auf Fränkisch „Broodwärscht“ – produziert?


Blauer Montag
18. August 2013 um 12:23  |  187551

@cameo // 18. Aug 2013 um 12:11
Das haben wir verdrängt, aber nicht vergesen … 🙁


18. August 2013 um 12:25  |  187552

Starker Auftritt von Eberl DP…


Dogbert
18. August 2013 um 12:29  |  187553

U. H. ist doch nicht der Erfinder der Nürnberger Bratwurst. In seinem Unternehmen werden sie hergestellt. Wenn es danach ginge, dürfte man auch keinen Schinken mehr essen. Da steht u. a. nämlich Fleischproduzent Tönnies hinter.


cameo
18. August 2013 um 12:31  |  187554

Wird außerhalb MG völlig unterschätzt, der Eberl.


18. August 2013 um 12:40  |  187555

Unvergessen, der arrogante Spruch des Granden..B. Vogts..


Sir Henry
18. August 2013 um 12:42  |  187556

@apo

Was war das für ein Spruch?


Traumtänzer
18. August 2013 um 12:44  |  187557

Wer macht denn da bitte schön Witzchen in der Herthakabine, die Ramos zum sich-Schlapplachen bringen (siehe Mopo-Interview mit Ramos)? Wahrscheinlich Lustenberger, unser neuer seriöser Kapitän. 🙂

Ui, bin schon aufgeregt wegen heute Nachmittag. Hoffentlich, lassen sich unsere Jungs da nicht überrollen.


waidmann2
18. August 2013 um 12:46  |  187558

@ Walhalla

nachdem sich nun das Robbengatter komplet verabredet hat 😉
wen trifft man heute im Walhalla?


cameo
18. August 2013 um 12:47  |  187559

@Dogbert, niemand hat behauptet, dass Hoeneß die Nürnberger Bratwurst erfunden hat. Nürnberger Metzger waren schon Hoflieferanten am Bayerischen Königshof. Franken war eine verarmte Region. Für Filetsteak hatten die Leute kein Geld, und so haben sie sich auf das konzentriert, was kostengünstig herzustellen war: Wurst und Bier. Beides auch heute noch deutschlandweit in bester Qualität. Typisch für den Geschmack der Bratwurst ist das Aroma aus der Beigabe von Majoran.
Die Franken, so empfinde ich es, sind in Bayern das, was die Schotten im UK sind.

War OT, weiß ich, aber wen das alles nicht interessiert, der hätte es ja nicht zu lesen brauchen. 😉


cameo
18. August 2013 um 12:51  |  187560

@Sir, Vogts zu Eberl ab 00:30

http://www.youtube.com/watch?v=MKiFggY7wGI


18. August 2013 um 12:56  |  187561

Auflösung im DP: für mich, wje gestern: in Frankfurt gab es keinen Betrug zu vermelden..drei unglückliche Entscheidungen , 1x gegen Bayern, machen keinen Betrug. Sorry, das ist der niveaulose Teil , der boulevardeske , zugegeben, unterhaltsame( emotionale) , Teil des Fussballs…unterm Strich hat einen einen sportlich komplett verdienten Sieger gegebn, wenn man sich die Daten anschaut..
Als Trainer, der ne Klatsche beim Aufsteiger hatte, dann gut gegen die Übermannschafft dagegenhält..hätte ich allerdings 100%ig wie Veh reagiert: psychologisch das einzig Richtige in diesem Moment!


Sir Henry
18. August 2013 um 12:56  |  187562

@mey

Das Du das Lied überhaupt erkennst. Da tun sich Abgründe auf. Was kommt als nächstes? Justin Bieber? Tokio Hotel?


fg
18. August 2013 um 13:01  |  187563

@mey: so schlimm mit den Jungs, dass man gleich so große Worte wie „Stumpfsinnigkeit“ und „Feldforschung“ in dem Zusammenhang erwähnt…?


Sir Henry
18. August 2013 um 13:01  |  187564

@cameo

Danke.


flötentoni
18. August 2013 um 13:05  |  187565

@mey, kannst Du nicht eine Mitschnitt aus dem Zug senden? Mittendrin statt nur dabei!


Exil-Schorfheider
18. August 2013 um 13:07  |  187566

@flötentoni

Wird wohl schwierig wegen der Persönlichkeitsrechte… 😉


flötentoni
18. August 2013 um 13:10  |  187567

ein soundmitschnitt wäre ausreichend- da dann keien Personen daruf dürfte es da keien Probleme geben oder?


18. August 2013 um 13:11  |  187568

Kulturell ist und bleibt Hertha..irgendwie ?.ach, ich lasse es lieber.. 🙄 😆


Dogbert
18. August 2013 um 13:12  |  187569

@cameo

Das Problem bei den Zusammenschnitt mit Vogts ist, daß die Aussagen für sich stehen und der Zusammenhang nicht erkennbar ist. Was einfach blöd rüberkommt, ist, wenn er sagt, man hätte dieses und jenes viel früher machen können. Hinterher ist man immer etwas schlauer. Als Vogts Bundestrainer war, hat er auch viel zu lange mit zukunftsorientierten Entscheidungen gezögert.

@apo
Ich habe das Spiel zw. Frankfurt und München nicht gesehen, sondern habe hier von strittigen Szenen gelesen, die man halt so oder so auslegen kann. Das passiert im jeden Fußballspiel. Ein anderer Schiedsrichter hätte im Hertha-Spiel gegen Frankfurt bei zwei letztlich zu Toren geführten Angriffe nicht die Vorteilsregel angewendet, sondern gepfiffen.

Mir sind Schiedsrichter, die ein Spiel laufen lassen, lieber. Dann gibt es halt am Anfang zwei fette Ermahnungen, wenn es zu ruppig wird, aber damit sind die Spieler geläutert.


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 13:23  |  187570

@flötentoni,

von dem, was die Fans nach dem Singen im Abteil veranstaltet haben, möchtest Du weder ein Video noch O-Töne sehen/hören . . .


Sven H.
18. August 2013 um 13:26  |  187571

Ohje, armer armer Reporter… was du nicht alles ertragen musst… sind unsere „harten Jungs“ echt so weichgespühlt? Versuch mir gerade vorzustellen wie die Hools ein blaues Bengalo anzünden und dabei diesen Song hören! Ich glaube die Vereinsführung muss sich keine Sorgen mehr machen wegen irgendwelcher Strafzahlungen! ;p


b. b.
18. August 2013 um 13:26  |  187572

@waidmann, bin etwa um 15 h im Walhalla, hellblaues Hemd, kurzarm. Schaue auf der grossen Leinwand. Bin auf die Aufstellung gespannt. Mir gehts da wie @nrwler, hatte auch auf Kobi gesetzt.


Spiri
18. August 2013 um 13:27  |  187573

Verstrahlte Reisegesellschaft? Wärste mal …
http://www.youtube.com/watch?v=-LdI4seIAdI … geblieben!
Oder dich jenseits (hi @!) der blauweißen Demarkationslinie gesetzt! Hätte sich @lov neulich nicht als begossener Radlerpudel so schrecklich erkältet, hätte man den ja ins Fränkische schicken können. Aber auf mich hört ja nie einer. 🙁

PS: Ramos und Ronny sind so herzensgute Menschen, denen würde man all seine Ersparnisse (3 Kreuzer, 5 Heller, 6 Pfennige) anvertrauen oder sie in den Bundestag wählen, statt all dieser Wahlplakatfratzen, aus denen die pure Bosheit und Verschlagenheit grinst
PPS: Oder das plakative Hertha-Faultier, das könnte man auch noch wählen
PPPS: Das war ein Beitrag zur Bundestagswahl am 22. September


18. August 2013 um 13:28  |  187574

@ bremer: ich bin über solcahe Meldungen immer entsetzt und traurig. Muss man da eigentlich wirklich resignieren..? Ist auch das das Tolle an Traditionsvereinen.. . ?
@ dogbert: die Sätze gegenüber Eberl sind nicht aus dem Zusammenhang gestrichen. Die stehen für sich alleine und sind wirklich Beleg für bodenlose Arroganz 🙂


Spiri
18. August 2013 um 13:37  |  187575

Höchste Zeit für die Siegesformel, die auch für Unentschieden gut ist – übrigens ist das erst die zweite, die erste war leider nach Dresden passé ([Fußball-]Gott mit uns!) -, also ein wenig blauweiße Magie:
HUNDERT Siege sind nie genug, EINE Niederlage wäre schon viel zu viel!

Ein Zauberer ist ja weit wertvoller als z.B. ein Trainer (O-ton Bruno Labbadia: Die Trainer sind der Mülleimer von allen Menschen.). 😉


Kamikater
18. August 2013 um 13:42  |  187576

Fussball ist wie Schach nur ohne Würfel

*Lukas Podolski


Spiri
18. August 2013 um 13:50  |  187577

Fußball ist wie ein Würfel, nur ohne Ecken und Kanten – also rund. (Spiri)


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 13:51  |  187578

@apoll,

ich bin über solche Meldungen immer entsetzt und traurig. Muss man da eigentlich wirklich resignieren..? Ist auch das das Tolle an Traditionsvereinen.. . ?

was meinst Du?


flötentoni
18. August 2013 um 13:53  |  187579

@ub: ham die etwa Material von unserem Sponsor mit „Naturalien“ dekoriert???
War aber nicht der Sonderzug, oder?


Dogbert
18. August 2013 um 13:53  |  187580

Der Fußball ist eine geometrische Figur, mit unendlich vielen Ecken und Kanten. (Dogbert)


fechibaby
18. August 2013 um 13:56  |  187581

@apollinaris // 18. Aug 2013 um 12:56

@NRWler // 17. Aug 2013 um 23:34

„@fechibaby // 17. Aug 2013 um 21:07 :

Selbst das “Aktuelle Sportstudio” ist voll auf Deiner Linie:

Kein Abseits (beim Ausgleich)
Elfmeter (90min) “

Lieber apo.
Das ZDF Sportstudio hat meine Aussagen bestätigt.

Was wäre hier im Blog los, wenn gestern Hertha Frankfurt gewesen wäre und die klaren Fehlentscheidungen gegen Hertha gepfiffen worden wären.
Dann würden hier alle Amok laufen.

Hoffen wir, dass die Schieds- und Linienrichter in Nürnberg heute einen guten Tag haben.
Noch 95 Minuten.
Dann geht es los.

Ha ho he Hertha BSC!


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 13:57  |  187582

@flötentoni,

nee, ist ein ICE, vollbesetzt mit Familien, Kindern, Rentnern und Fans. Wenn dann eine Klientel sich Pornos auf dem Handy zeigt und so lautstark kommentiert, dass jeder Fünfjährige davon etwas mitbekommt . . . #peinlich

P.S. Um 13.30 Uhr oben gibt es die Aufstellung. Naja, fast jedenfalls


fg
18. August 2013 um 14:01  |  187583

@ub: du auch im zug und im frankenstadion mit dabei?


flötentoni
18. August 2013 um 14:03  |  187584

Um Jottes Willen….da bin ich dann ja mal auf meine Fahrt nach VW gespannt!!
Ist #peinlich iegentlich ein Alleinstellungsmerkmal von uns? Andere Fans sind mitunter zwar auch laut etc aber doch immerhin lustig…
Naja, ist mir grad auch Wurscht!
Jetzt erstmal 3 im Weckler und dann 3 ins Tor der Franggen!!


Spiri
18. August 2013 um 14:05  |  187585

Fußballfans kommen nun einmal in erster Linie aus der Unterschicht. Vielleicht könnte man die in Zukunft gesondert in Viehwaggons zu den Auswärtsspielen transportieren. Und es ist dann nicht gesagt, dass da nicht noch paar Rindsviecher drinstecken. (Spiri)


Spiri
18. August 2013 um 14:06  |  187586

Hey, „Alleinstellungsmerkmal“ ist mein Wort. 🙁


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 14:11  |  187587

@fg,

du auch im zug und im frankenstadion mit dabei?

nein, der Kollege mey ist unterwegs, ich arbeite in der Redaktion/Kreuzberg. Wir sind ständig im Kontakt


HerthaHirn
18. August 2013 um 14:25  |  187588

Habe ein gutes Gefühl. Auswärtssieg OHNE großes Zittern in den letzten Minuten.


18. August 2013 um 14:28  |  187589

Back from Biergraten mit angeschlossenem SPiel- und Fussballplatz
Kinder und ich (Hertha) haben gegen unsere Freunde (FCN) 3:1 gewonnen.
Dreifacher Torschütze: Backs 🙂
Backs-Junior hatte das vorentscheidende 2:0 auf dem Fuss, scheiterte aber am gegnerischen Torhüter, der aber schon 3 Weizen intus hatte 😀

Das „Benehmen“ der Schlachtenbummler ist übrigens vereinsUNabhängig.
Auch Eishockey_Fans aus München benehmen sich im Zug nach Ingolstadt in einer Art und Weise, über die man lieber den Mantel des peinlichen Schweigens hüllt.

Wat ist mit Aufstellung


Exil-Schorfheider
18. August 2013 um 14:28  |  187590

Oha!
Wechsel in der IV!?

Hat Brooks Blessuren aus dem Länderspiel mitgebracht?


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2013 um 14:28  |  187591

Warum denn Janker statt Brooks ?
Brooks angeschlagen ?

Ansonsten schwer einzuschätzen was uns da heute erwartet.
Von 6:1 bis 1:6 alles drin (nicht wegen Janker und Holland)


Colossus
18. August 2013 um 14:30  |  187592

Brooks auch angeschlagen? anders is die Umstellung ja nicht zu erklären.Mir is da ehrlich gesagt massiv unwohl bei dieser Zusammensetzung unserer IV hat Janker in der Vorbereitung eigentlich mal auf dieser Position gespielt?


Kamikater
18. August 2013 um 14:30  |  187593

Oh je, ohne Brooks. Na das kann ja was werden. Dämliche Länderspiele!


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 14:31  |  187594

@brooks

von angeschlagen ist nicht die Rede. Mehr von der Belastung des erste Bundesliga-SPiels. Des ersten Ländespiels. Verpassten Flügen auf der Rückreise. Und der benötigten Regeneration gerade von jungen Spielern.


fg
18. August 2013 um 14:32  |  187595

@ub: dann fahre ich gleich auf dem weg zu vogts bierexpress am mehringdamm an dir vorbei. Frohes Schaffen! 🙂


linksdraussen
18. August 2013 um 14:35  |  187596

Wenn Brooks fit sein sollte, verstehe ich den Wechsel nicht. Ohne Not drei von vier Positionen in der Viererkette zu tauschen, erscheint mir nicht plausibel.


fg
18. August 2013 um 14:35  |  187597

Da Jos mich schon sehr oft lügen gestraft hat, halte ich mich zur Aufstellung zurück 😉


18. August 2013 um 14:37  |  187598

@ bremer: muss los. Ich meinte die verwahrlosten Verhaltensweisen..


Supernatural
18. August 2013 um 14:38  |  187599

Hmm kann ich verstehen. 3 Spiele innerhalb einer Woche inkl. Reisestrapazen wären zu viel. Das kann für einen unerfahrenen Mann wie Brooks zum Risiko werden bezüglich Frische und Verletzungsgefahr. Mir wäre Lusti in der IV lieber gewesen für Jancker. Aber was willste machen…


linksdraussen
18. August 2013 um 14:43  |  187600

Normalerweise regeneriert man mit 20 besser als mit 35. Aber über den körperlichen Zustand wird der Trainer am besten Bescheid wissen. Aber Jancker und Holland sehe ich lieber bei der U 23.


18. August 2013 um 14:43  |  187601

Ui…Janker vor Hubnik….dann wird wohl sehr zeitnah dessen Wechsel nach Ingolstadt verkündet

Die Abwehr wird ja mal richtig durcheinander gewirbelt…..das wird heute interessant.


flötentoni
18. August 2013 um 14:44  |  187602

Hm, angesichts des Wechsels in der IV bin ich im Moment sprachlos.
Django ist also vor Hupe,oder wird der geschont für einen Transfer oder als Kopfballmonster in der Endphase?
Ich lass mich mal überraschen und mach mich mal geschwindt auf den Weg in die Pinte meiner Wahl


doso65
18. August 2013 um 14:45  |  187603

Auch wenn J für B auch nicht meine Wunschlösung ist. So waren die Einsätze von Janker in den letzten Jahren immer ohne „fehl und Tadel“ allerdings auch ohne Glanz. Als Ergänzungspieler halte ich Ihn für vorbildlich, deshalb halte ich seinen Einsatz in für OK. Ein Ausfall von Brooks über eine längere Phase fände ich da problematischer und deshalb eine sehr gute Trainerentscheidung.


cameo
18. August 2013 um 14:48  |  187604

linksdraussen // 18. Aug 2013 um 14:43 „Normalerweise regeneriert man mit 20 besser als mit 35“

Habe ich auch gelesen: der homo sapiens masculinum erreicht seine höchste physische Leistungskraft im Alter von 21 Jahren. Von da an geht’s bergab.
Ich schwöre, ich habe das gelesen.


schnuppi
18. August 2013 um 14:49  |  187605

man bin ick schon wieda uffjeregt.

an alle ein dickes HA HO HE


flötentoni
18. August 2013 um 14:51  |  187606

@doso , sehe ich genauso mit Django als Superergänzungsspieler der auf div. Positionen einsetzbar ist und auch nicht rummault auf der Bank. Ich bin lediglich überrascht das er heute in der Startelf ist.
Auf das er wieder einen schönen öffnenden Diagonalpass auf ÄBH (ok wird schwer da beide auf links) spielt 🙂


Braunschweiger
18. August 2013 um 14:55  |  187607

Aiaiai, die Abwehr. 3 Änderungen zum Vorspieltag und der Verbliebene ist ein Neuzugang. Aber so eine Ähnliche Situation hatten wir letztes Saison beim Spiel in München und da stand die 0.


Silvia Sahneschnitte
18. August 2013 um 14:56  |  187608

Drei „Neue“ in der Abwehr, ich hoffe das geht gut.
Von eigespielt sein, kann wohl keine Rede sein.
Wünsche allen ein schönes Spiel. Ob erfolgreich? Habe da erste Zweifel!
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


tunnfish
18. August 2013 um 14:59  |  187609

@Brooks

wer schon mal gegen die uhr geflogen ist und einen jetlag miterlebt hat., weiss wie sehr das schlauchen kann gerade wenn man kurz vor dem Flug nich Leistung erbracht hat. es geht ueber die Körper liche Fitness hinaus auch und vor allem um geistige frische. ein Fehler hinten kann das Spiel entscheiden.


18. August 2013 um 15:01  |  187610

@Cameo

Mit meinen fast 40 Jahren bin ich dann gefühlt 21 😀


cameo
18. August 2013 um 15:03  |  187611

@backs, Ausnahmen bestätigen… 🙂


linksdraussen
18. August 2013 um 15:06  |  187612

@tunnfish: Das Länderspiel fand und Sarajewo statt…


18. August 2013 um 15:07  |  187613

Club stellt sich mit zwei 6ern gegen das Umschaltspiel von Hertha…..die haben Respekt…..


NRWler
18. August 2013 um 15:07  |  187614

@linksdraussen // 18. Aug 2013 um 14:43 :

Lustenberger hätte ich auch lieber in der Abwehr gesehen. Und dann Kluge oder Niemeyer als 6er neben Hosogai…

Naja, wieder mal eine sehr eigenwillige Aufstellung wie ich finde… Bin sehr gespannt, aber meine gestrige Skepsis bestärkt sich mehr und mehr.

Nun gut, JLu knows, oder so ähnlich ;-)!


18. August 2013 um 15:10  |  187615

Preetz ist übrignes nicht nur Schlager-Fan….man traf ihn letztes Jahr auch mit Emil beim Konzert von Bruce Springsteen im Oly


Jolly
18. August 2013 um 15:11  |  187616

Au backe, Django in der IV?
Meine Lösung in diesem Falle wäre Lusti gewesen und dafür PK in’s DM…
Aber nun gut, Jos wird’s schon richten.
Hoffentlich kann Holland seine Chance nutzen und zeigen, daß er 1.Liga „kann“.
Da bin ick schon jespannt druff..

Auf gehts Jungs, heut jibts Wurstgulasch! 🙂


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 15:12  |  187617

@backs,

Preetz ist übrignes nicht nur Schlager-Fan….man traf ihn letztes Jahr auch mit Emil beim Konzert von Bruce Springsteen im Oly

ist das, im übergeordneten Sinne, nicht auch Schlager?
:duckundwech


cameo
18. August 2013 um 15:13  |  187618

Sehe ich es recht, dass niemand diese Aufstellung vorausgesagt hat?
Das soll keinesfalls den Aufstellungsvoraussagern gegenüber abträglich klingen, wirft aber eine Frage auf: werden wir jemals Luhukay vollkommen begreifen?


Slaver
18. August 2013 um 15:13  |  187619

Die Nürnberg-Fans sind mit ihrer Aufstellung auch nicht unbedingt zufrieden. Nilsson verletzt aus den Länderspielen spielt nicht. Dafür der unerfahrene Dabanli in der IV neben dem neuen Pogatetz, dazu mit Feulner ein ZDM als RV.

Die sind in der 4er-Kette ähnlich auseinander gerupft, wie wir.


cameo
18. August 2013 um 15:15  |  187620

@ub, warst du nicht beim Springsteen Konzert? Wenn nein, was Vernünftiges hättest du in der Zeit überhaupt anstellen können?


pathe
18. August 2013 um 15:15  |  187621

Das verstehe ich nicht…
Da spielen wir an einem Sonntag, mithin vier Tage nach dem Länderspiel. Und da muss Brooks noch geschont werden???
Hoffentlich geht das gut, drei Positionen in der Abwehr neu besetzt…


NRWler
18. August 2013 um 15:16  |  187622

@cameo // 18. Aug 2013 um 15:13 :

Aber mal ehrlich @camoe… Kein Brooks und dafür Janker in der Abwehr?!?!

Wer soll denn auf sowas kommen? Einfach unmöglich…


Stehplatz
18. August 2013 um 15:17  |  187623

Erstes Livespiel in dieser Saison für mich! Ich hoffe die Mannschaft hat gegen den Lieblingsgegner aus Franken mehr anzubieten als in den Jahren davor. Mal sehen wie sich Janker schlagen wird.


Dogbert
18. August 2013 um 15:23  |  187624

Auweia. Das wird ja abenteuerlich. Die sind bestimmt nicht eingespielt. Viel Arbeit kommt auf Kraft zu.


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2013 um 15:24  |  187625

Hmm… da ja manche hier schon indirekt die Schuldigen für eine mögliche Niederlage gefunden haben, tipp ich einfach mal auf:
1:0 Holland
2:0 Janker
2:1 Ginczek


Jolly
18. August 2013 um 15:26  |  187626

Den Glauben verliere ich auch nicht – 2:1 oder 3:2 für uns!


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 15:26  |  187627

@cameo,

habe mehrere Springsteen-Konzerte gesehen in San Diego und Berlin. Aber im Olympiastadion musste der Boss ohne mich auskommen 😉


coconut
18. August 2013 um 15:26  |  187628

Janker statt Brooks ?
Also 3 Änderungen?
Na, ich hoffe mal das geht gut….
Schön ist anders.
Allen viel Spaß beim Spiel.


Jolly
18. August 2013 um 15:27  |  187629

Peinlich, daß die bei Sky ständig zwischen unserem alten und neuem Logo hin und her „switchen“…


catro69
18. August 2013 um 15:28  |  187630

Siegt Herthaner, siegt!


cameo
18. August 2013 um 15:29  |  187631

Danke für das angenehme Geplauder unter Gleichgesinnten; so vergeht die Zeit doch viel schneller.
Ab jetzt möchte ich nur noch sehen und staunen.

BTW: Frauen Speerwurf: GOLD für Christina Obergföll


pathe
18. August 2013 um 15:29  |  187632

Trotzdem bin ich guter Dinge! Das Mittelfeld muss halt dafür sorgen, dass wenige Bälle in unsere Hälfte kommen :).
Ha, ho, he, Hertha BSC!!! Auf geht’s!!!


Dan
18. August 2013 um 15:29  |  187633

Der Rasen heute besser als bei der letzten Hertha Niederlage in Nürnberg als Skibbes „bester Spieler“ Ronny im tiefen Boden versank.


linksdraussen
18. August 2013 um 15:29  |  187634

HaHoHe!


18. August 2013 um 15:37  |  187635

@ubremer

Hüllen wir den Mantel des Schweigens über deine Aussagen…..du darfst dich beim nächsten Berlin-Besuch mit einem Espresso mit Grappa rehabilitieren 🙂


Neuköllner
18. August 2013 um 15:38  |  187636

gut bedient mit gelb


linksdraussen
18. August 2013 um 15:39  |  187637

Wenn die Nürnberger so weiterspielen, gehen die nicht mit 11 Mann vom Platz.


Dan
18. August 2013 um 15:39  |  187638

Wie erwartet Nürnberg hat vorerst kein Interesse zuhause das Spiel zumachen.


Inari
18. August 2013 um 15:39  |  187639

Schlechter Freistoß , da falsch herum


ubremer
ubremer
18. August 2013 um 15:40  |  187640

@backs
😉


18. August 2013 um 15:40  |  187641

Durch die Passivität der Glubberer tun wir uns leichter den Ball vom Tor weg zu halten


Jolly
18. August 2013 um 15:41  |  187642

Uiuiui PP,
Da darfste dich nicht abkochen lassen..


18. August 2013 um 15:41  |  187643

@ubremer

Ich werte das als Zustimmung 😀


Inari
18. August 2013 um 15:43  |  187644

Kein gutes Foul von holland


linksdraussen
18. August 2013 um 15:45  |  187645

@kein gutes Foul: Ich schieße nur auf ihn, wenn er nicht wieder aufsteht 😉


pathe
18. August 2013 um 15:45  |  187646

Volles Haus in Nürnberg…! 😉


18. August 2013 um 15:47  |  187647

@pathe

Klar, wenn der Tabellenführer kommt 😀


Inari
18. August 2013 um 15:47  |  187648

Oh man hatira, was war denn das


18. August 2013 um 15:47  |  187649

@ÄBH

Der Kopp ist nich nur fürn Friseur


linksdraussen
18. August 2013 um 15:48  |  187650

Sehr überschaubares Niveau und Tempo bisher. Sieht ein bißchen aus wie FSV Frankfurt vs. Sandhausen.


Inari
18. August 2013 um 15:49  |  187651

Allagui noch gar nicht im Spiel.


Inari
18. August 2013 um 15:50  |  187652

Boa


linksdraussen
18. August 2013 um 15:50  |  187653

Janker macht ein Foto…


Inari
18. August 2013 um 15:50  |  187654

Wieder Foul nicht gepfiffen


Inari
18. August 2013 um 15:51  |  187655

100%


Inari
18. August 2013 um 15:52  |  187656

Kiyotaka macht richtig gute Freistöße


18. August 2013 um 15:53  |  187657

Ich hba das als Foul gegen ÄBH gesehen


Jolly
18. August 2013 um 15:53  |  187658

@ Inari

Änis tritt gegen den Fuss von Balitsch, nix Foul und 100%


pathe
18. August 2013 um 15:53  |  187659

@linksdraussen // 18. Aug 2013 um 15:48

Abstiegskampf halt…


pathe
18. August 2013 um 15:54  |  187660

Meine Meinung:
Kein Foul gegen Ben-Hatira.


Jolly
18. August 2013 um 15:54  |  187661

Balitsch ein Schritt schneller..


18. August 2013 um 15:54  |  187662

@Inari
auf seinem Rücken steht

kiyotake

ansonsten hast du Recht 😉


Inari
18. August 2013 um 15:55  |  187663

Änis war doch weiter vorne, der baltisch rutscht rein und trifft den Ball nicht, daher foul


Dan
18. August 2013 um 15:55  |  187664

Ich würde Langkamp auf Ginzek ansetzen und nicht Janker.


18. August 2013 um 15:55  |  187665

@Jolly

DOCH, Balitsch trifft nämlich nicht den Ball


Inari
18. August 2013 um 15:55  |  187666

Backstreet, iPad korrigiert manchmal dämlich. Ich hatte kiyotake geschrieben.


18. August 2013 um 15:56  |  187667

@Dan

*sign*


Inari
18. August 2013 um 15:57  |  187668

Gelb bissel hart, aber er wollte den Ball nicht treffen, daher mit offener Sohle gelb vertretbar


linksdraussen
18. August 2013 um 15:57  |  187669

Immer wenn es schnell über links geht, sieht Nürnberg schlecht aus

Feulner kommt permanent zu spät und sucht die Knöchel.


NRWler
18. August 2013 um 16:01  |  187670

Nürnberg kommt immer besser ins Spiel… Aber insgesamt sehr armes Gekicke. Abstiegskampf!


Inari
18. August 2013 um 16:02  |  187671

Gelb fuer Pekarik leider richtig bei der Linie, die der Schiri eben fährt


Inari
18. August 2013 um 16:02  |  187672

Man hatira Schieß doch mit rechts. Wieso links es, 2. 100%ige vergeigt


Dan
18. August 2013 um 16:03  |  187673

Schön eingeleitet durch Hosogai


linksdraussen
18. August 2013 um 16:05  |  187674

Hosogai und Langkamp machen insgesamt einen guten Eindruck.


Inari
18. August 2013 um 16:05  |  187675

Wieder kein Freistoß sondern Schwalbe und Handspiel von Feulner


18. August 2013 um 16:05  |  187676

Janker find ich heut bisher nicht so toll


Inari
18. August 2013 um 16:06  |  187677

Toller Konter


Inari
18. August 2013 um 16:06  |  187678

2x Foul gegen uns und er pfeift beim dritten gegen uns. Ist ja zum Kotzen dieser Schiri. Ständig pro nürnberg


Jolly
18. August 2013 um 16:07  |  187679

Winkmann, das war Schxxx..


Inari
18. August 2013 um 16:07  |  187680

Dreckig arrogante körper-Haltung, die dieser Schiri an den Tag legt


linksdraussen
18. August 2013 um 16:07  |  187681

Täuscht der Eindruck oder wird der lädierte Knöchel von Ben-Hatira gezielt gesucht (Feulner und Balitsch wiederholt).


Dan
18. August 2013 um 16:07  |  187682

Zuviele Freistöße in Strafraumnähe sind der Herthas Tod?


LarsNSB
18. August 2013 um 16:08  |  187683

Wie arrogant kann man als Schiri eigentlich auftreten. Der nervt ja sowas von. Oh Gott, der hat ne grade Linie wie nen Kreis!


linksdraussen
18. August 2013 um 16:09  |  187684

Kein Abseits!


Inari
18. August 2013 um 16:09  |  187685

Und wieder Fehlentscheidung bei vermeintlich abseits. Das ist so ladcherlich


Inari
18. August 2013 um 16:09  |  187686

Schön verpfiffen das Spiel. Glückwunsch


Jolly
18. August 2013 um 16:10  |  187687

Shit!


linksdraussen
18. August 2013 um 16:10  |  187688

Und im Gegenzug das 1:0


NRWler
18. August 2013 um 16:10  |  187689

Mist! Tor Nürnberg…


Jolly
18. August 2013 um 16:10  |  187690

Janker , auweia..


pathe
18. August 2013 um 16:11  |  187691

Janker ganz schwach! Was hat der so weit vor der Abwehr zu suchen…? Hoffentlich kommt Brooks zur Halbzeit!


Inari
18. August 2013 um 16:12  |  187692

Diese fehlpässe


pathe
18. August 2013 um 16:12  |  187693

Was für ein Schüsschen Pekarik… 🙁


ahoi!
18. August 2013 um 16:13  |  187694

Det kommt davon,wenn man ohne Not die innenverteidigung umbaut!


Herthas Seuchenvojel
18. August 2013 um 16:13  |  187695

„ein paar Tore würden jetzt dem Spiel gut tun“ 😉

hmm, also mit @Sir & Co könnte ich mir vorstellen, eine Anzugträgerfanfraktion zu gründen
nur so, um zu zeigen, daß es auch Herthafans mit Manieren und Anstand gibt
muss ja nicht gleich in schwarz sein, eher Nadelstreifen mit blauweisser Krawatte

ach nee, dann sind wa ja optische Erfolgsfans


playberlin
18. August 2013 um 16:13  |  187696

Mag ja sein, dass man Brooks eine Pause gönnen will. Aber wenn eh schon zwei Mann aus der Viererkette verletzungsbedingt ausfallen und ersetzt werden müssen, sollte man nicht noch mehr Unsicherheit reinbringen und ohne Not einen dritten Wechsel in der Abwehr vornehmen. Meine Meinung.


Dan
18. August 2013 um 16:16  |  187697

Mein 1:1 ist noch drin.


18. August 2013 um 16:16  |  187698

Das 1:0 war hervorragend von Ginczek gemacht
Ball erobert, sehr gut behauptet, super Pass.

ABER
Janker ist überfordert…..und das lähmt den gesmaten Defensivverbund.

Die Pässe im Umschalten sind zu lässig und ungenau.


Inari
18. August 2013 um 16:16  |  187699

Glückliche Führung + starke schiribevorteilung gegen Ende der Halbzeit wurde Nürnberg aber stärker.


Kamikater
18. August 2013 um 16:17  |  187700

Janker und Pekarik können kein Abseits aufbauen. Mit Brooks wär der Treffer nicht gefallen.


NRWler
18. August 2013 um 16:18  |  187701

Irgendwie fehlt die Agressivität bei Hertha! Der echte Wille ist nicht zu sehen…

Jetzt muss ne ordentliche Ansprache von JLu kommen. Die Nünrberger sind eigentlich zu packen!


linksdraussen
18. August 2013 um 16:19  |  187702

Die Nürnberger sind defensiv so dünn. Gegen die muss man nun wirklich nicht verlieren. Leider sind alle bis auf Langkamp in der Viererkette im Spielaufbau ein Totalausfall. Überraschenderweise auch Pekarik.


Kamikater
18. August 2013 um 16:19  |  187703

Aber da geht noch was, weil 2 Nürnberger Verteidiger ja schon Gelb haben. Ben Hatira oder Baumjojann können das ebenso nutzen, wie Ronny.


NRWler
18. August 2013 um 16:20  |  187704

@Dan // 18. Aug 2013 um 16:16 :
Mein 2:0 für FCN leider auch 😉


FoolDC
18. August 2013 um 16:20  |  187705

Ich finde es erstaunlich, dass kaum wird es ein bisschen eng, hier schon wieder die Entscheidungen des Trainers in Frage gestellt werden. Man kann junge Talente auch sich früh kaputtspielen lassen und ihnen damit die Karriere versauen. Luhukay wird schon wissen, warum er Brooks nicht gebracht hat, und diese Entscheidung nicht leichtfertig getroffen haben. Dass wir Ausfälle an entscheidenden Positionen kompensieren müssen, wird in der Saison noch oft genug vorkommen. Besser, alle gewöhnen sich da frühzeitig dran.


pathe
18. August 2013 um 16:20  |  187706

Eine Unentschieden ist noch drin und damit wäre ich absolut zufrieden!
Brooks muss jetzt rein und Ronny für Ben-Hatira in der 65. Minute. Der macht dann in der 85. Minute einen Freistoßtreffer. Ob zum 1:1 oder 1:2 lasse ich jetzt mal offen… :D.


Slongbo
18. August 2013 um 16:21  |  187707

Jetzt bitte bloss nicht gut spielen und verlieren, sondern Auswärtsstärke beweisen und in HZ2 gewinnen. HAHOHE!

P.S. Zeit für Ronny!


Inari
18. August 2013 um 16:22  |  187708

Schwach finde ich bisher allagui, der kaum einen Zweikampf gewinnt auf seiner Seite. Ist aber bemüht. Baumjohann wirkt etwas behäbig, aber hat gute Übersicht und spielt gute Pässe. Ball behauptet er auch gut.


linksdraussen
18. August 2013 um 16:22  |  187709

Würde bald Lusti statt Janker in die IV und ziehen und Kluge bringen. Außerdem Ronny statt Allagui (dann Baumjohann auf den Flügel).


Slaver
18. August 2013 um 16:22  |  187710

Holland raus und dafür bitte Schulz, Janker raus und Brooks rein (1. Halbzeit wird er doch hoffentlich spielen können).

Der Spielaufbau aus der Defensive heraus stimmt einfach nicht, da sind die Bälle zu schnell weg.

Wenn wir in Nürnberg noch was holen wollen, dann muss sich da was ändern.


ydra
18. August 2013 um 16:23  |  187711

Wo ist das schnelle direkte Spiel vom ersten Spieltag hin? Kein Wunder das es ständig auf die Knöchel gibt, wenn die Bälle zu lange gehalten werden.
Natürlich fällt das Gegentor nach einer Fehlentscheidung vom Schiri, warum sollte sich was ändern? Aber egal, die zweite Halbzeit wird besser. Das wird noch ein 2:1 für Hertha.


Supernatural
18. August 2013 um 16:23  |  187712

Hatira muss raus. An ihm scheitert jede Kombination. Heute spielt er zu oft fußballplatz-mäßig, leider! Er soll viieel einfacher spielen und nicht Hacke. Alleine sein volley der zur Eckfahne ging war ein Witz. Das kann doch echt nicht sein.

Insgesamt wäre 0-0 leistungsgerecht, doch jede Kombination scheiter an Hatira. Kann man leider nciht anders sein.

Hosogai wieder Kasse heute! Wie er immer wieder paar Spieler einfach aussteigen lässt. Macht einfach Spaß ihm zu zuschauen.

Ich würd Schulz für Hatira bringen und für die letzten 30 misn noch Ronny.

Außerdem soll Baumjohann endlich die Standards schießen. Der kann das ! und wie!


Jolly
18. August 2013 um 16:23  |  187713

Brooks MUSS jetzt kommen für Django..
Und ich bin der Meinung, da geht noch was für uns. So sicher stehen die Glubberer nicht da hinten!


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:23  |  187714

Baumjohann läuft mir etwas zu lustlos in der Gegend rum. Allgemein ist das Pressing stark verbesserungswürdig. Natürlich ist es ordentlich heiß aber die Nürnberger haben, gerade in den ersten 20 Minuten, auf mich den Eindruck gemacht, dass Sie mächtig Respekt haben. Den konnten Sie sich in der letzten Viertelstunde dann dementsprechend ablegen.

Ich hoffe in der 2. HZ geht noch was, damit wir nicht komplett ohne Punkte den Weg nach Hause antreten müssen.


Tim Sch
18. August 2013 um 16:24  |  187715

Habt ihr einen livestream der funktioniert?


fg
18. August 2013 um 16:24  |  187716

„Die einzige Torchance“? Äbh hatte allein drei. Dazu Pekarik.


Braunschweiger
18. August 2013 um 16:24  |  187717

1:0 ist nicht ganz unverdient, 1:1 wäre sicherlich gerechter. Janker leider, wie bereits mehrfach hier erwähnt. Es war auch sein Gegenspieler beim Kopfball-Pfostentreffer. Pekarik auch nicht so souverän. Viele verursachte Standardsituationen in Strafraumnähe.
Offensiv fehlt irgendwie etwas der Mut, Ben Hatira auffälligster Spieler, mit etwas Pech. Baumjohann ist mir etwas zu unauffällig und wirkt etwas langsam. Aber noch ist alles drin!


Stehplatz
18. August 2013 um 16:25  |  187718

Ronny oder Schulz wären meine ersten Alternativen. Allagui kommt wenig zu Aktionen weil Pekarik nicht all zu viel wagt. Naja noch eine Halbzeit zu gehen. Aber selbst wenn wir verlieren sollten, ist es in Nürnberg nur die Fortsetzung der Serie.


coconut
18. August 2013 um 16:26  |  187719

Das war ja bisher sehr mau, was die Herren in den Blau/Weißen Trikots da abgeliefert haben.
Leider waren meine „Bauchschmerzen“ hinsichtlich der Abwehr nicht ganz unbegründet.
ÄBH heute wieder eher auf Sparflamme, was die gradlinigen Aktionen angeht.
Na mal sehen, was die 2. Hz. bringt.
Auf jeden Fall wissen die Jungs jetzt, das sie noch keine Superstars sind…. 😉


Spiri
18. August 2013 um 16:26  |  187720

Schleunigst Berlins ersten Fußballer Ronny bringen, dann geht noch was. Ben-Hatira immerzu mit der falschen Entscheidung, wenn der mal richtig zum Ball hinginge, hätte Hertha schon 2 Elfmeter oder Tore – aber er wartet lieber, bis der Ball bei ihm ist. Allagui ein Totalausfall.

Über Luhu’s Katastrophenabwehrverbund muss man wohl keine Worte verlieren, mit 1. Liga hat das wenig zu tun gegen schwache, hölzerne Nürnberger.

RONNY, RETTE UNS DEN TAG!

PS: Will mir nicht wieder ’ne neue Siegesformel ausdenken müssen 🙁


Dogbert
18. August 2013 um 16:26  |  187721

Halbzeitfazit:
Das Tor wurde geschickt herausgespielt und es macht keinen Sinn, da jetzt den Schuldigen zu suchen. Drmic war einfach einen Gedanken flinker bei wirklich guter Einzelleistung von Ginczek. Nürnberg ist da etwas zielstrebiger, aber insgesamt deswegen nicht zwingend besser. Nichtdestotrotz geht die Führung aber schon in Ordnung

Hertha BSC fehlt ein bißchen der zwingende Zug zum Tor.

Der Schiedsrichter ist bislang auch ok. Er läßt das Spiel laufen


Stehplatz
18. August 2013 um 16:28  |  187722

stadium-live.com


HerthaHirn
18. August 2013 um 16:28  |  187723

Janker, Baumjohann und Allagui raus. Ronny, Kluge und den Busfahrer rein.


fg
18. August 2013 um 16:29  |  187724

Welche Berechtigung Holland haben soll zu spielen erschließt sich mir nicht.


pathe
18. August 2013 um 16:30  |  187725

Baumjohann raus…? Häää?


18. August 2013 um 16:31  |  187726

Nürnberg hat mit dem Schiedsrichter einfach Glück. Nur wenige würden der doch sehr „robusten“ Spielweise der Nürnberger so Tür und Angel öffnen.

Habe die Vermutung, dass wir uns eher noch das zweite fangen als dass wir heute irgendetwas holen. Auch der hier geforderte Ronny dürfte einige Probleme mit den körperlich sehr starken Nürnbergern bekommen. Aber mal sehen ob Luhu doch noch die richtige Antwort findet.


Inari
18. August 2013 um 16:33  |  187727

Klasse nach vorn gespielt und dann so ein pass


linksdraussen
18. August 2013 um 16:34  |  187729

Die Standards sind unterirdisch. Wieso darf das nicht Baumjohann?


Inari
18. August 2013 um 16:34  |  187730

Hatira hatte nicht eine, sondern drei großchancen


linksdraussen
18. August 2013 um 16:36  |  187731

Ramos!


Inari
18. August 2013 um 16:36  |  187732

Schade


Jolly
18. August 2013 um 16:36  |  187733

Ramos schnuppert schon mal am Tor..
Der war knapp..


Inari
18. August 2013 um 16:37  |  187734

Ui guter Angriff nürnberg


Jolly
18. August 2013 um 16:37  |  187735

Ginczek = Schauspieler!


18. August 2013 um 16:38  |  187736

ÄBH einen Haken weninger…..nicht immer einen ZUVIEL

Mich nervt das bisher von ihm


Dan
18. August 2013 um 16:39  |  187737

Pfffffff


Inari
18. August 2013 um 16:40  |  187738

Pekarik kriegt nichts nach vorne. Und allagui gewinnt keinen zweikampf


coconut
18. August 2013 um 16:40  |  187739

Da hat Baumi Glück gehabt


pathe
18. August 2013 um 16:40  |  187740

Viel Glück für Baumjohann! Das war klar Rot!


Jolly
18. August 2013 um 16:40  |  187741

Was sucht der Schäfer da draussen, ?


Inari
18. August 2013 um 16:40  |  187742

Dumm Bäume, aber Schiri muss vorher sein Foul Pfeifen. Schiri Schuld am ende


Dan
18. August 2013 um 16:40  |  187743

Das war Rot


18. August 2013 um 16:41  |  187744

Hätte Pinola sich fallen lassen
hätte es rot geben können
So war das chon ok

Capitano Fabü geht voran


Jolly
18. August 2013 um 16:41  |  187745

Mist, Lusti..


Inari
18. August 2013 um 16:41  |  187746

Das war die fünfte 100%ige. Miese chancenverwertung heute.


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:41  |  187747

Und da war leider wieder seine ecklige Fratze, die ich schon bei seinen FCK Zeiten ätzend fand.

WAH, den kann Lusti auch gerne machen 🙁


Inari
18. August 2013 um 16:42  |  187748

Waspfeuft der Schiri denn da fuer ne scheiße


Jolly
18. August 2013 um 16:43  |  187749

Pinola provoziert aber och… grrrr… Ick versteh Baumi..


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:43  |  187750

@Inari: Dem Schiri verdanken wir, dass wir nicht nur noch zu 10. spielen…


Sweil
18. August 2013 um 16:43  |  187751

Viel für Baumjohann. Und auch dass es der Schiri schon bewertet hat. Dann kann wenigstens nichts mehr im Nachgang kommen.


Inari
18. August 2013 um 16:43  |  187752

It aber kein Pluspunkt fuer uhn


linksdraussen
18. August 2013 um 16:45  |  187753

Wo bleibt Ronny?


Inari
18. August 2013 um 16:45  |  187754

Wir müssen jetzt mal wechseln. Baumi raus wegen rotgefahr, Ronny rein. Allagui raus, Schulz rein


18. August 2013 um 16:45  |  187755

Die zweite HZ gehört bisher uns…..da muss was Zählbares kommen


frankophot
18. August 2013 um 16:46  |  187756

bitte ronny zur 60.


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:46  |  187757

Ronny rein!


18. August 2013 um 16:46  |  187758

Mr Selbstüberschätzung beim Freistoss


Dan
18. August 2013 um 16:47  |  187759

Toooooor


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:47  |  187760

JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA


Inari
18. August 2013 um 16:47  |  187761

Unfassbar mieses Tor von allagui. Oh Gott.

Egal, gooooaaaaaaaal


coconut
18. August 2013 um 16:47  |  187762

JUCH HU


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:47  |  187763

TRAUMTOR 😀


pathe
18. August 2013 um 16:47  |  187764

Egal wie, Hauptsache 1:1!!!! Allagui!!!


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2013 um 16:48  |  187765

hihi


Jolly
18. August 2013 um 16:48  |  187766

Haha Hr. SCHÄFER, Sie Axxx!


Konstanz
18. August 2013 um 16:48  |  187767

Uff, rinjewürgt…


Sweil
18. August 2013 um 16:48  |  187768

Dieses Tor musst heute sein. Jetzt hoffentlich Auftrieb!


Inari
18. August 2013 um 16:48  |  187769

Abpfeifen bitte. Beide haben 1 Punkt verdient.


ft
18. August 2013 um 16:48  |  187770

Endlich. Zwar über Bande aber watt solls.


18. August 2013 um 16:48  |  187771

TOOOOOOOOR

SAAAAAAAAAAAMIIIIIIIIIIII


18. August 2013 um 16:48  |  187772

Ich glaub der wär sonst Richtung Eckfahne gegangen.

Sei’s drum….


linksdraussen
18. August 2013 um 16:49  |  187773

Klasse Konter


Inari
18. August 2013 um 16:49  |  187774

Diese Arroganz … Bäume mit außenriss, mann


Jolly
18. August 2013 um 16:49  |  187775

Baumi, den MUSSTE machen, MIST!


Faase
18. August 2013 um 16:49  |  187776

Bitte jetzt SOFORT abpfeifen. Mit dem Punkt können doch alle leben 😎


18. August 2013 um 16:50  |  187777

@Inari

Ick fand das nicht arrogant…..einfach nicht abgezockt genug,


Dogbert
18. August 2013 um 16:50  |  187778

Das war ein Eigentor.


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:50  |  187779

Das sieht doch jetzt deutlich besser aus. Jetzt nicht nachlassen!


HerthaHirn
18. August 2013 um 16:51  |  187780

Ronny für Baumjohann. Ist ja unerträglich


18. August 2013 um 16:51  |  187781

Ronny UND Wagner…….da will der Coach alle Punkte aus Franken mitnehmen


ft
18. August 2013 um 16:51  |  187782

Was ich sehe: Nach dem Anschlußtor ist Hertha deutlich aggressiver im Forchecking.
Die wollen jetzt das zweite …


linksdraussen
18. August 2013 um 16:52  |  187783

Jetzt scharf nachwaschen. Die schwimmen hinten.


Inari
18. August 2013 um 16:52  |  187784

Janker raus?


linksdraussen
18. August 2013 um 16:53  |  187785

Jetzt 4-1-4-1!


Dan
18. August 2013 um 16:53  |  187786

Lusti IV Abgekippter 6er vollendet


18. August 2013 um 16:53  |  187787

Lusti in die IV….nur noch ein 6er, aber dafür zwei Stümer?

Kapier ich das richtig`


ft
18. August 2013 um 16:53  |  187788

Alles klar:
Wagner soll die Fouls provozieren und Ronny soll die freistöße reinbringen.
Mann darf gespannt sein…


Inari
18. August 2013 um 16:54  |  187789

Baumjohann und hosogai als 6er mein ich


Inari
18. August 2013 um 16:55  |  187790

Böses foul


Inari
18. August 2013 um 16:55  |  187791

Das ist rot, mit beiden beiden reingerutscht


Dogbert
18. August 2013 um 16:56  |  187792

Der Mann für die letzten 20 Minuten hat die Bühne betreten. Aufpassen!


HerthaHirn
18. August 2013 um 16:57  |  187793

Zuhause gewinnen und Auswärts Unentschieden, dann klappt das 2015 mit dem Finale daheeme


frankophot
18. August 2013 um 16:57  |  187794

abseits nr 37 von ben hatira…


Herthaner!!!
18. August 2013 um 16:58  |  187795

Gefühlt die 20. Gelbe Karte für einen Clubberer


Inari
18. August 2013 um 16:58  |  187796

Wieder Foul. Nürnberg spielt brutal


Jolly
18. August 2013 um 16:59  |  187797

Die Holzfäller aus Franken schlagen wieder zu, det nervt, einer fliegt noch!


Inari
18. August 2013 um 17:00  |  187798

Nürnberg wechsel auch alle mit gelb aus, hab ich das Gefühl.


Inari
18. August 2013 um 17:01  |  187799

Man , Ronny wollte hatira anspielen, der steht aber wieder im abseits


Jolly
18. August 2013 um 17:01  |  187800

Die kommen uns nur mit Härte bei..

Det jewinnen wir noch!


ft
18. August 2013 um 17:01  |  187801

soviel könne die gar nicht auswechseln 🙂


Dan
18. August 2013 um 17:01  |  187802

Passt mir auf Esswein auf Jungs, vor allem aus der Distanz frühzeitig stören.


Herthaner!!!
18. August 2013 um 17:01  |  187803

Nürnberg scheint mit dem 1. Punkt zufrieden zu sein


Sweil
18. August 2013 um 17:02  |  187804

Mensch, macht den Sack zu!


Inari
18. August 2013 um 17:03  |  187805

Elfer?


Herthaner!!!
18. August 2013 um 17:03  |  187806

Watt? Geil


Dan
18. August 2013 um 17:03  |  187807

Nee oder


Neuköllner
18. August 2013 um 17:03  |  187808

ELFER


ft
18. August 2013 um 17:04  |  187809

wahnsinn Elfer


ft
18. August 2013 um 17:04  |  187810

gesucht und bekommen


Jolly
18. August 2013 um 17:04  |  187811

Sehr gut! War aber keen Elfer!


Herthaner!!!
18. August 2013 um 17:04  |  187812

Klar Ball gespielt….


18. August 2013 um 17:04  |  187813

Kein Elfer – Glück


Inari
18. August 2013 um 17:04  |  187814

Stimmt war elfer


Neuköllner
18. August 2013 um 17:04  |  187815

Ronny do it, please


Dan
18. August 2013 um 17:04  |  187816

Das war keiner. Hmm aber och keene Schwalbe


Jolly
18. August 2013 um 17:05  |  187817

Rooooonnnnnnyyyyyyy


Konstanz
18. August 2013 um 17:05  |  187818

Roooonnnnnnyyyyyyy!!!!


Neuköllner
18. August 2013 um 17:05  |  187819

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR

ROOOOOOOOOOONNNNNNNNNNNNNYYYYYYYYYYY


ft
18. August 2013 um 17:05  |  187820

geilomat Tor


Inari
18. August 2013 um 17:05  |  187821

In der letzten Wiederholung sah Manns. Pianola trifft den Ball nicht


cameo
18. August 2013 um 17:05  |  187822

S M I L E


Neuköllner
18. August 2013 um 17:05  |  187823

nicht unverdient. In der 2.HZ spielt ja nur noch Hertha.


linksdraussen
18. August 2013 um 17:05  |  187824

Ich schrieb schon beim Rückspiel FCK- Hertha: Baumjohanns Schwalben und Ronnys Standards…


Inari
18. August 2013 um 17:05  |  187825

Also Unentschieden sollte jetzt aber Mindestzahl sein


18. August 2013 um 17:06  |  187826

SPITZENREITER SPITZENREITER

HEY
HEY

SPITZENREITER SPITZENREITER

HEY
HEY

SPITZENREITER SPITZENREITER

HEY
HEY


Konstanz
18. August 2013 um 17:06  |  187827

Klarer Elfer, verdiente Führung:
SPITZENREITER


coconut
18. August 2013 um 17:06  |  187828

Geil…..
Ick grinse mir einen.
Kann jetzt abgepfiffen werden.
Hertha 3 Punkte und ick im Tippspiel ooch


wilson
18. August 2013 um 17:06  |  187829

Fußball-Mafia DFB?


HerthaHirn
18. August 2013 um 17:06  |  187830

Somgewinnen sonst nur die Bayern. Hat einen faden Beigeschmack.


Inari
18. August 2013 um 17:06  |  187831

De hersehen uns hosogai


linksdraussen
18. August 2013 um 17:07  |  187832

So einen Elfer für die Hertha habe ich noch nicht gesehen…


Inari
18. August 2013 um 17:07  |  187833

Zersebeln.

Böses Foul


Faase
18. August 2013 um 17:07  |  187834

Hab ich gesagt 1 Punkt reicht uns? Ich nehm alles zurück!! JAAA!


Neuköllner
18. August 2013 um 17:07  |  187835

Elfmeter Entscheidung für mich korrekt.


Dogbert
18. August 2013 um 17:07  |  187836

Das war ein Elfmeter. Der Herthaner wurde in der Vorwärtsbewegung behindert. Der Ball war bereits außer Reichweite für Pinola.


18. August 2013 um 17:07  |  187837

Also das war definitiv kein Foul, Pinola spielt den Ball.

Aber auch wenn es glücklich zustande gekommen ist, Hertha ist definitiv die stärkere von 2 relativ schwachen Teams in diesem Spiel.


Jolly
18. August 2013 um 17:08  |  187838

Kann Haji nach dem Spiel noch laufen? Er und Ben Hatira wurden ja x-fach gefoult..


Inari
18. August 2013 um 17:09  |  187839

Das ar ne schwalbe


18. August 2013 um 17:09  |  187840

@ Dogbert

Pinola spielt erst den Ball, berührt erst danach den Gegenspieler – alles sauber.


Dogbert
18. August 2013 um 17:09  |  187841

Nürnberg hat sich verausgabt. Da wird nichts mehr kommen.


Neuköllner
18. August 2013 um 17:09  |  187842

Für mich spielt Baumjohann den Ball. Pinola grätscht ihn nur um.

Muss da mir die Zeitlupe genau anschauen.


18. August 2013 um 17:09  |  187843

Der Elfer war ok….


Inari
18. August 2013 um 17:09  |  187844

Ich glaub leider,wir Kriegen noch eins.


Dan
18. August 2013 um 17:10  |  187845

Also für mich spielt Pinola klar den Ball. Danach Baumjohann.


Inari
18. August 2013 um 17:11  |  187846

In der aller letzten Wiederholung sah man, dass baumi den Ball nach links spielt und Pianola nach rechts baumi umgrätscht.


ft
18. August 2013 um 17:11  |  187847

Im Moment glaub ich , ist Hertha dem dritten näher als Nürnberg dem Ausgleich.


linksdraussen
18. August 2013 um 17:11  |  187848

Ronny schon auf dem Weg zum Topscorer der ersten Liga 😉


Jolly
18. August 2013 um 17:11  |  187849

Brooks macht jetzt den Laden dicht.. det war‘ s!


coconut
18. August 2013 um 17:11  |  187850

Ist doch egal
Elfer gibt es, wenn der Schiri einen Pfeift.
Alles andere ist unwichtig.


Traumtänzer
18. August 2013 um 17:12  |  187851

Mann, @inari, hör‘ ma uff zu unken!
Vielleicht schießen wir ja auch moch eins?


Dan
18. August 2013 um 17:12  |  187852

…trifft er Baumjohann


Inari
18. August 2013 um 17:13  |  187853

Traumtänzer, dein Wort in herthinhos Gehör 🙂


Inari
18. August 2013 um 17:13  |  187854

Klasse Pass ronny


Dan
18. August 2013 um 17:14  |  187855

Ca 7 Minuten noch tippe auf 3 Minuten Nachspielzeit.


Inari
18. August 2013 um 17:14  |  187856

Hatira verletzt?


Inari
18. August 2013 um 17:15  |  187857

Ohohoh böse freistoßposition dank Schiri fehlentscheidung


Herthaner!!!
18. August 2013 um 17:15  |  187858

Oha üble Position für einen Freistoß


linksdraussen
18. August 2013 um 17:15  |  187859

Stürmerfoul!


Jolly
18. August 2013 um 17:15  |  187860

Da war nix, Hrr.Winkmann!


Inari
18. August 2013 um 17:16  |  187861

Und wieder verpfiffen


ft
18. August 2013 um 17:16  |  187862

shit


Herthaner!!!
18. August 2013 um 17:16  |  187863

Och neeeee


linksdraussen
18. August 2013 um 17:16  |  187864

Torwarteck. Den fange ich mit der Mütze.


coconut
18. August 2013 um 17:16  |  187865

Scheiße
Ausgleich durch einen für mich nicht berechtigten Freistoß.
Aber so ist das halt…..


18. August 2013 um 17:16  |  187866

Torwartecke


Dan
18. August 2013 um 17:16  |  187867

Geiles Tor


Inari
18. August 2013 um 17:16  |  187868

Einfach einen auf die Linie stellen.


Dogbert
18. August 2013 um 17:17  |  187869

Tor mit Ansage. Ausgerechnet Brooks. Der Pechvogel des Tages.


Jolly
18. August 2013 um 17:17  |  187870

Kein Elfer für uns und niemals ein Foul von Brooks – Konzessionsentscheidung!


HerthaHirn
18. August 2013 um 17:18  |  187871

Scheiß defensive Gewechsel.


Dan
18. August 2013 um 17:18  |  187872

1 Minute ist Witz, aber gut für uns


Kamikater
18. August 2013 um 17:18  |  187873

Hertha hätte den Sieg verdient gehabt!


Inari
18. August 2013 um 17:18  |  187874

Vom Schiri verpfiffen, aber Ergebnis ist gerecht


coconut
18. August 2013 um 17:19  |  187875

Blöd, 2 Punkte weniger und meinen Tipp versaut… 🙁


18. August 2013 um 17:19  |  187876

Für mich kein Freistoß – ausgleichende Gerechtigkeit.


Neuköllner
18. August 2013 um 17:19  |  187877

und schluß. 2:2

Sehr schmeichelhaft für Nürnberg.

Kraft sah aber nicht gut aus beim Gegentor.
Der Schuss war nicht einmal im Winkel.


linksdraussen
18. August 2013 um 17:19  |  187878

Der Elfer war keiner und beide Nürnberger Tore fallen nach Fehlentscheidungen. Krasse Schirileistung.

Unentschieden letztlich leistungsgerecht.


ft
18. August 2013 um 17:19  |  187879

Okay. Schade den Sieg in letzer Minute noch vergeben.
Aber n Punkt gegen de Abstieg mitgenommen


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2013 um 17:19  |  187880

Gerechtes Remis
Der Ausgleich von uns durch Eigentor/Abpraller und der Elfer (der keiner war) rausgeholt von einem der schon mit Rot hätte vom Platz fliegen müssen.
4 von 6 möglichen Punkten.
Auf Kurs!


Konstanz
18. August 2013 um 17:20  |  187881

Bedauerlich.
So einen Angsthasengegener muss man schlagen, bei der technischen Überlegenheit in der zweiten Hälfte, schade.
Seit Ihr zufrieden? Icke nich‘ so.


Lichtenrader
18. August 2013 um 17:20  |  187882

Gerechtes Unentschieden! Leider sehr bescheidene Schiri-Leistung! :/


ydra
18. August 2013 um 17:20  |  187883

Den Torwart bei Hertha kann ich auch machen. Lächerlich. Aber egal, 4 Punkte sind geil als Aufsteiger!!!!!


Jolly
18. August 2013 um 17:20  |  187884

Ach was liebe ick dieses Nürnberge Gesinde.. Besonders der werte Towart….


Inari
18. August 2013 um 17:21  |  187885

HSV ist nächste Woche Pflichtspiel, da abstiegsduell


Kristensen
18. August 2013 um 17:21  |  187886

Kraft sollte mal eine Pause bekommen. Beim 1:0 sah er auch nicht gut aus.


Konstanz
18. August 2013 um 17:21  |  187887

Zeitlupe:
Pinola hat NICHT den Ball getroffen, Baumi hatte ihn gerade gespielt, als ihn Pinola traf: Klarer Elfer!


Bakahoona
18. August 2013 um 17:21  |  187888

tapferer 4ter Punkt gegen den Abstieg. Es läuft.


18. August 2013 um 17:22  |  187889

Jede Mannschaft hat eine HZ gewonnen.
Das Unentschieden geht in Ordnung
Hertha hatte aber die klareren Möglichkeiten auf ein weiteres Tor.

Das 2:2 sah ich nicht unhaltbar.
Der Elfer geht in Ordnung, weil Pinola Baumjohann trifft

Der Punkt geht in Ordnung, der Club hätte sich aber auch bei einer Niederlage nicht beschweren können


Inari
18. August 2013 um 17:22  |  187890

Nürnberg war in hz1 besser, wir in hz2, Schiri in beiden Hz eine Katastrophe. Wir hätten den Sieg bedient gehabt all in all, 1 Punkt ist aber noch gerecht.


Dan
18. August 2013 um 17:23  |  187891

Hmm von der einen Einstellung Elfmeter von der anderen keiner. Armer Schiri.


Braunschweiger
18. August 2013 um 17:23  |  187892

Unentschieden ist doch gerecht!
Wenn es ein Elfmeter war, dann kann man den Freistoß auch geben. Bei unseren beiden Toren ist der Punkt ok, auch wenn so etwas doof ist.

Schiedsrichter insgesamt nicht gut. Aber meiner Meinung nach weder zum Vorteil von uns noch zum Nachteil.


cameo
18. August 2013 um 17:23  |  187893

Unser Elefer war zu 75% berechtigt
der FCN Freistoß zu 0%
Nützt aber nichts.
Nehmen wir den einen Punkt und ängstigen wir uns nicht vor dem HSV.


Dogbert
18. August 2013 um 17:24  |  187894

Selbst wenn Kraft nicht zu sehr in der Mitte gestanden hätte … der Ball wurde derart hart geschossen, daß er unhaltbar war.


18. August 2013 um 17:25  |  187895

@ Konstanz

sieht in der einen Einstellung (von hinten) so aus, weil aus der Perspektive keine Richtungsänderung des Balles zu erkennen war. In anderen Zeitlupen war zu erkennen, dass er den Ball spielt.

Finde nicht, dass man sich die Perspektive aussuchen sollte, die für einen selbst am besten passt.


pathe
18. August 2013 um 17:25  |  187896

Das Ausgleich war ausgleichende Gerechtigkeit für den nicht existenten Strafstoß… Sehr schade!

Aber der Sieg wäre nicht unbedingt verdient gewesen. Und so wissen jetzt auch die größten Optimisten wo dran wir sind: Nämlich an einer Mannschaft, die gegen den Abstieg spielt, nichts weiter. Und wir haben jetzt schon vier Punkte gegen den Abstieg.


Jolly
18. August 2013 um 17:26  |  187897

Schade, da war mehr drin, definitiv!

Aber ihr hat ja recht – 4 Punkte sind für einen Aufsteiger nach 2 Spieltagen eine gute Ausbeute!


cameo
18. August 2013 um 17:26  |  187898

4 von 6 möglichen Punkten.
Kann das mal jemand auf Saisonende hochrechnen?
Nur so zum Spaß!


Spiri
18. August 2013 um 17:26  |  187899

Geschenkter Elfer, geschenkter Freistoß: ausgleichende Gerechtigkeit; zumal Baumi vom Platz fliegt, wenn der Gegner fällt und/oder der Schiri nicht Guido Winkmann heißt. 😉


18. August 2013 um 17:26  |  187900

Schade, schade, schade, aber 4 Punkte gegen den Abstieg haben wir schon mal


Inari
18. August 2013 um 17:27  |  187901

Was ein unsympathischer Kerl, der eben interviewt wird.


Plumpe 71
18. August 2013 um 17:27  |  187902

Bin mit dem Spiel über weite Strecken zufrieden und mit dem Punkt ohnehin. Der Elfer für uns war meiner Meinung nach sehr wohlwollend, kann man geben, muss man aber nicht. Beim Zweikampf von Brooks, der zum Freistoß und zum Ausgleich führt, habe ich nicht verstanden, was Winkmann da gepfiffen hat

Mit sechs Punkten nach zwei Spieltagen und den bisherigen Leistungen der Top Teams wär da bloß unnötige Euphorie entstanden, wenn man gleich zu Beginn da oben mitmischt, insofern finde ich den Punkt okay, wenn auch ärgerlich so kurz vor Schluß


Lichtenrader
18. August 2013 um 17:27  |  187903

Sehen wir es positiv: Ich kann mich an eine Saison erinnern, da hätten wir den Elfer nicht bekommen und Baumjohann die rote Karte.
Lasst uns zufrieden sein! 🙂


Herthaner!!!
18. August 2013 um 17:27  |  187904

Tor mit Ansage.

Das Kraft überhaupt keine Anstalten macht, finde ich etwas bedenklich aber gegen Frankfurt hat er uns in einer kritischen Phase den Hintern gerettet.

Über 92 min (auch ein Scherz, diese Nachspielzeit) wohl ein leistungsgerechtes Unentschieden.

Schade, hatte mich schon gefreut, morgen als Tabellenführer bei der Arbeit aufzukreuzen (und Kraft hätte ruhig mit den Nürnbergfans unseren Sieg feiern können) aber mit 4/6 Punkten, kann man denke ich auch ganz gut leben.


pathe
18. August 2013 um 17:28  |  187905

@Kristensen // 18. Aug 2013 um 17:21

WTF???


Neuköllner
18. August 2013 um 17:28  |  187906

Jos bei SKY: 2 Punkte liegen gelassen.


Faase
18. August 2013 um 17:28  |  187907

Ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Die Punkteteilung geht in Ordnung . 4 Punkte aus 2 Spielen sind eine super Leistung.

Bzgl. der Schiedsrichterleistung „freue“ ich mich auf die nächste Folge von „Collinas Erben“…


Jolly
18. August 2013 um 17:28  |  187908

Hoffentlich nehmen wir keine Verletzten aus dem Nürnberger Gemetzel mit!


Inari
18. August 2013 um 17:30  |  187909

Wir müssen endlich lernen einen Spieler bei solchen Freistößen auf die Linie zu stellen.


HerthaHirn
18. August 2013 um 17:30  |  187910

Baumjohann hätte Rot bekommen müssen. der Elfer mehr als glücklich. Über den Schiedsrichter kann man sich wohl wahrlich nicht beklagen.
Aber wenn Hr. Kraft mal was halten würde wäre das im Saisonverlauf bestimmt auch von Vorteil.
Warum Brooks eingewechselt wird zu einem Zeitpunkt wo wir die Franken im Griff haben ist für mich nicht nachvollziehbar. Bin aber auch nicht der hochbezahlte Trainer und trinke lieber ein kaltes Weizen auf der Couch.


Plumpe 71
18. August 2013 um 17:30  |  187911

bin auch zufrieden, dass Baumi keine rote Karte bekommen hat, die gab es schon für bloßes Handauflegen im Gesicht und Baumi nimmt sogar noch etwas Schwung und holt aus, einfach Glück gehabt und beim nächsten Mal wegbleiben


Nostradamus
18. August 2013 um 17:30  |  187912

@wiesinger
was der wiesinger da gerade am sky mikro absondert bzgl der bewertung der streitigen situationen regt mich schon wieder auf!
baumjohann gg pinola 1 KANN als tätlichkeit bewertet werden, ist aber keineswegs klar, ansonsten ist der kopfstoß pinola 1 sek. zuvor ebenso rot
baumjohann gg pinola 2 IST ein elfer, weil sich pinola einfach dämlich anstellt
brooks gg ginczek (?) klares foul – aber an brooks!!!
dementsprechend wurden wir heute „verpfiffen“ und uns wurden 2 punkte geklaut 😉


Dogbert
18. August 2013 um 17:31  |  187913

Man sollte in Anbetracht der Umstände und des Spielverlaufes sehr zufrieden sein. Natürlich ist es ärgerlich, wenn man in der vorletzten Minute ein Gegentor einfängt.

Hertha BSC hatte in der zweiten Halbzeit deutlich mehr Spielanteile, aber konnte diese nicht nutzen.

Das Unentschieden geht völlig in Ordnung.


Traumtänzer
18. August 2013 um 17:32  |  187914

2:1 Führung musste kurz vor Schluss schon eigentlich durchbringen. Aber gut, auch so was wie Lehrgeld. Und etwas schade. Aber ein Punkt auswärts muss man auch mitnehmen.
Vorm Spiel hätten die meisten wohl den Punkt genommen, beim Spielverlauf ist man dann etwas unzufrieden.
Wie @King aber auch sagt: Auf Kurs!


18. August 2013 um 17:33  |  187915

Pinola find ick super


Herthaner!!!
18. August 2013 um 17:33  |  187916

Sympatisches Interview von Pinola. Auch das er sich nicht hat fallen lassen, rechne ich ihm hoch an.


NRWler
18. August 2013 um 17:33  |  187917

@cameo // 18. Aug 2013 um 17:26:

4 von 6 möglichen Punkten.
Kann das mal jemand auf Saisonende hochrechnen?

Na klar gerne ;-)! Ergebnis: Meisterschaft!!


Stehplatz
18. August 2013 um 17:33  |  187918

Ein Punkt in Nürnberg ist mehr als ich erwartet hatte. Schön das JLu nochmal mutig gewechselt hat. Pekarik und Janker haben heut ordentlich gewackelt.


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2013 um 17:33  |  187919

Jau, Hut ab Pinola


Inari
18. August 2013 um 17:33  |  187920

So auch wenn ich Braunschweig mag… Heute bin ich leider für ein hohes zu Null der Dortmunder.


Nostradamus
18. August 2013 um 17:34  |  187921

pinola zur „tätlichkeit“:

das war nix!

großer sportsmann.
wiesinger bäh.


Braunschweiger
18. August 2013 um 17:34  |  187922

Sehr fair von Pinola, sinngemäß gesagte er eben, dass es keine rote Karte war und das solche Sachen halt auf dem Platz passieren.


ydra
18. August 2013 um 17:35  |  187923

So, 4 Punkte nach 2 Spielen. Serie in Nürnberg gebrochen. Jetzt wird es Zeit für ein positives Erlebnis gegen den HSV. Für einen Aufsteiger läuft es, meiner Meinung nach, gut.
Bei der Szene von Baumi gegen Pinola haben für mich beide einen Kopfstoss angedeutet. Da kann man auch beide vom Platz stellen.


Jolly
18. August 2013 um 17:35  |  187924

Pinola eben sehr fair auf Sky, weil er vermutlich selber weiß, das es da 2x Rot geben kann!
Er geht provozierend auf Baumi los, meine Meinung!!!!


Nostradamus
18. August 2013 um 17:37  |  187925

tabellenführung futsch, aber klar auf europakurs 😀


bluekobalt
18. August 2013 um 17:37  |  187926

Für ist das Heute ein Unentschieden, welches wir dem Schiri zu verdanken haben, denn von 10 Schiris stellen 9,9 Baum vom Platz. Ich bin Einer, der sonst immer heult, weil alle Schiris immer gegen Hertha Pfeifen, muß ich das auch zugeben.


mirko030
18. August 2013 um 17:37  |  187927

Sorry. Aber jeder der hier Kraft eine Schuld am Tor gibt, hat m. E. Keine Ahnung vom Torwartspiel. Der Freistoß war hart und gezielt geschossen.


cameo
18. August 2013 um 17:37  |  187928

Tabelle: Hertha steht – Dortmund-bereinigt – auf Platz 6.
Für mich erfreulich: VOR Schalke!
Für mich gewöhnungsbedürftig: vor Gladbach 😉


kczyk
18. August 2013 um 17:38  |  187929

ich bin zufrieden.
nach erst zwei spielen mit den punkten über soll und der baum der träume angemessen beschnitten.
die realität wurde durch das spiel gut gedüngt.
der HSV kann kommen.


Spiri
18. August 2013 um 17:38  |  187930

Punkte gegen einen direkten Mitstreiter um den Klassenerhalt liegen gelassen – kann man so sehen! Aber für die Tabellenführung hätte es nicht gereicht, weil der BVB jetzt die Braunschweiger Löwen abschlachten wird.

Jetzt werden’s gegen den HSV nur 6o.000 Zuschauer. Immerhin.


Jolly
18. August 2013 um 17:42  |  187931

Hamburg fegen wir aus dem Oly, alleine schon deswegen, weil ick vor Ort bin!
Mein Nachbar ist HSVer und dem muss Hertha mal ’ne Lektion erteilen und jetzt, wo die am Boden liegen – dat passt!


Inari
18. August 2013 um 17:43  |  187932

Nürnberg ist für mich kein Abstiegskandidat. Da sind HSV, braunschweig, Bremen (2 höchst unverdiente Punktgewinne) Augsburg und je nachdem wie sich Frankfurt in der EL schlägt auch die Frankfurter in meinem Blickfeld.


Spiri
18. August 2013 um 17:44  |  187935

#Kraft: Beide Gegentore unhaltbar. Aber ist auch nicht gerade so, dass er die Bälle magnetisch anzieht. Kiyotake besitzt gleichwohl eine göttliche Schusstechnik, seine Ecken (der Freistoß sowieso) wie mit dem Katapult geschossen.

PS: der HSV hat auch zwei ausgezeichnete Freistoßschützen … 🙁


Spiri
18. August 2013 um 17:46  |  187939

@Inari, vergleiche mal den Nürnberger Kader mit dem der Hamburger – dann weißt du, wer da eher absteigt. 😉


cameo
18. August 2013 um 17:47  |  187942

Hier noch ein paar Versatzstücke zur Selbstbedienung:
alles in Allem leistungsgerecht – kleiner Dämpfer zur rechten Zeit – für einen Aufsteiger sehr respektabel – Bäume nicht in den Himmel wachsen – hätte auch schlimmer laufen können – zurück in der Realität – damit können wir leben – vertrauen auf Luhukay nächste Woche gegen HSV – etc.


ydra
18. August 2013 um 17:47  |  187943

Torwartecke! In jedem Spiel wird dann der Torwart zerfetzt, vor allem, weil er sich keinen Millimeter bewegt. Bei Hertha ist es unhaltbar. Ja sicher.


Inari
18. August 2013 um 17:48  |  187945

Spirit Geld schießt keine Tore.


Inari
18. August 2013 um 17:48  |  187946

Spiri*, sry,iPad.


linksdraussen
18. August 2013 um 17:49  |  187947

@Mirko: Der Ball geht nicht scharf ins Torwarteck. Kraft steht viel zu weit in der Mitte und läßt seine Ecke offen. Für mich ein klarer Torwartfehler. Insgesamt keine souveräne Leistung heute von Kraft.


Dan
18. August 2013 um 17:50  |  187948

Klar am Ende ärgerlich, aber ich bin zufrieden.
Nicht nur mit dem Punkt, sondern auch dem Auftreten.

Zurückkommen können wir wohl auch in Liga 1, zumindestens bei den Teams auf Augenhöhe.

Die Abwehr sah vielleicht nicht immer gut aus, geschwommen ist sie aber auch nicht und das mit drei Ersatzleuten.

Was mich ein wenig stört, zwei Spiele und zweimal verlieren wir den Zweikampfwert und den nicht mit nur einem Prozent sonder paar Prozenten.

Aber ich denke der Start ist bisher gut gelungen.


LarsNSB
18. August 2013 um 17:50  |  187949

Was hat Nürnberg denn für einen scheiß Trainer, der ist ja überhaupt nicht objektiv, da sollte er mal bei pinola zur schule gehen. Sehr faires interview von pinola. Daumen hoch!

Schade nur 2-2, aber gerecht, da kann man drauf aufbauen. Elfer ok aus Schiri perspektive, Freistoß clever raus geholt… Schade, aber nächste Woche ist Hamburg dran… HA HO HE!!!!


Konstanz
18. August 2013 um 17:54  |  187954

@Bertram: „Finde nicht, dass man sich die Perspektive aussuchen sollte, die für einen selbst am besten passt.“

Da stimme ich Dir natürlich zu! 😉


BaerlinerHerthaFan
18. August 2013 um 19:37  |  188027

Selbst wenn Kraft nen paar cm zu weit mittig stand, den Ball hätte er niemals bekommen, außer er hätte bereits am Pfosten gestanden. Der ist zwar nicht ins Eck eingeschlagen aber direkt am Pfossten und das nicht gerade mit wenig Geschwindigkeit. Ich finde man sollte jetzt nicht anfangen hier die Schuld für das Unendschieden beim TW zu suchen. Wir hatten Glück in manchen Situationen, genauso wie Nürnberg und am Ende ein gerechtes 2:2. Sicher ist es bitter kurz vor Schluss noch so ein Ding reinzubekommen, aber Kiotake hat den Ball auch sauber geschossen. Da hätte man eher schon das 1:0 durch besseres Stellungsspiel und besseres Zweikampfverhalten verhindern müssen. Aber 4 Punkte aus den ersten beiden Spielen ist gut und gegen den HSV kann man gewinnen und dann wäre es schonmal ein hervorragender Start. Klar wäre ein Start alla Werder schöner, den am Ende zählt nur der Sieg. Aber insgesamt gefällt mir das Auftreten der Mannschaft gut, was mein bei Bremen z.B. nicht sagen kann.


Start-Nr.8
19. August 2013 um 10:18  |  188145

Das Ergebnis ist ok. Hätte man mir vor zwei Wochen gesagt, das wir heute 4 Punkte und 8:3 Tore haben hätte ich es sofort unterschrieben. Einmal Superspiel zu Hause und einmal auswärts gut gegen einen etablierten Bundesligisten mitgespielt. Was will man mehr?

Der Schiedsrichter? Naja, einen umstrittenen Elfer und einen umstrittenen Freistoß, beides Tore – das gleicht sich aus. Viele gelbe Karten für Nürnberg, die die sich sauer verdient haben…

In der PK gewinnt aber Luhukay gegen Wiesinger: Luhukay gewohnt souverän, ruhig und kompetent. Wiesinger schnippisch und angepisst.

Anzeige