Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey/ub) – Wir haben es bereits im heutigen Artikel eurer Morgenpost angekündigt: Nach der schweren Verletzung von Alexander Baumjohann, der wegen eines Kreuzbandrisses mindestens sechs Monate ausfallen wird, haben sich die Verantwortlichen von Hertha BSC eilig nach Verstärkung umgeschaut. Wie ihr es gewohnt seid, sind wir für euch mittendrin und berichten im Liveblog über den Last-Minute-Transferkrimi bei den Berlinern:

9. 45 Uhr Den Namen, der schon gestern Abend im Raum stand, können wir nun bestätigen: Tolga Cigerci. Der 21 Jahre alte Deutsch-Türke vom VfL Wolfsburg ist auf dem Weg nach Berlin, um den obligatorischen Medizincheck zu absolvieren. Manager Michael Preetz und Trainer Jos Luhukay haben sich dafür entschieden, den Mittelfeldallrounder vorerst bis zum Saisonende ausleihen.

Die Frage ist: Was kann Cigerci? Und wer ist das eigentlich?

Vielleicht wird einigen von euch der Name nix sagen: Für Wolfsburg machte Cigerci sechs Spiele, bevor er im Januar 2012 zu Borussia Mönchengladbach ausgeliehen wurde. Dort setzte in Trainer Lucien Favre in 14 Partien ein – mal als „Zehner“, mal als „Falsche Neun“ im Sturm und mal in einem 4-3-3-System auf dem rechten Flügel.

10.10 Uhr Für den ersten Eindruck ein Video zu Cigerci vom Januar 2013 ->hier

Mal so nebenbei: Heute kommt auch noch das Ergebnis einer MRT-Untersuchung bei Sebastian Langkamp. Der Innenverteidiger hatte sich zwei Minuten vor Spielende gegen den VfL Wolfsburg am Oberschenkel verletzt. Es besteht Verdacht auf Muskelfaserriss. Auch hier halten wir euch auf dem Laufenden.
10.50 Uhr Die BILD-Zeitung hat heute das erste Foto von Cigerci in Berlin gewittert:

Auf dem Foto links Cigerci, rechts Scout Torsten Wohlert.

11.10 Uhr Unterschreibt Cigerci seinen Vertrag bei Hertha BSC, wird ein Klub in die Röhre schauen, der ebenfalls interessiert war: Fortuna Düsseldorf – hier

Wagner verlängert bis 2016

12.15 Uhr Kein Transferthema aber dennoch wichtig: Sandro Wagner hat seinen noch bis 2014 gültigen Vertrag bei Hertha vorzeitig bis 2016 verlängert. Das bestätigte mir (ub) der 25-Jährige.

„Ich fühle mich total wohl hier. Wir haben ein grosses Projekt gestartet. Ich bin froh, dabei sein zu dürfen.“

12.22 Uhr Der nächste Neue fällt aus: Die MRT-Untersuchung heute hat ergeben, dass Sebastian Langkamp sich gegen Wolfsburg einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zugezogen hat. Damit fällt der Innenverteidiger mindestens für das nächste Heimspiel gegen Stuttgart (13.09.) aus. Chance für Franz? Oder rückt Lustenberger zurück ins Abwehrzentrum? Was denkt ihr?

12.25 Uhr Ein Ex-Herthaner zieht weiter: Nikita Rukavytsya wird von Mainz 05 bis Ende der Saison an den Zweitligaklub FSV Frankfurt ausgeliehen. Der Australier wechselte bekanntlich im vergangenen Jahr von Hertha zu Mainz, kam da aber nicht über den Status des Ergänzungsspielers hinaus. Acht Einsätze, das war’s.

12.35 Uhr Die Transferliste der Deutschen Fußball-Liga ist raus. Ihr findet sie hier. Alle Spieler mit Hertha-Bezug stehen drauf. Lasogga, Skjelbred, Cigerci. Interessant finde ich ja, dass auch Nico Kranjcar drauf steht. Könnte mir vorstellen, dass der vielleicht in Wolfsburg ein Thema ist..Nur so ein Gefühl. Übrigens: Auch Sofian Chahed steht auch auf der Liste. Zuletzt war der Ex-Herthaner, der bei Hannover keinen neuen Vertrag bekommen hat, vereinslos.

Perdedaj und Hubnik stehen nicht auf der V

12.55 Uhr Interessant auch, welche Namen dort nicht erscheinen: Nicht vertreten sind die Namen Roman Hubnik und Fanol Perdedaj. Das heißt, dass sich ein Perdedaj-Wechsel zum VfL Osnabrück zerschlagen hat. Und er wird somit auch nicht innerhalb von Deutschland wechseln. Bei Hubnik muss man abwarten. Die Transferlisten in der Schweiz und in Russland haben andere Schlusstermine.

13 Uhr Ha, @Maria_Berlin, die Ihr auch aus dem Blog kennt, steuert via Twitter den Spruch des Tages bei:

13.15 Uhr Real Madrid vermeldet dies. Und wir fragen uns, wie konnte der Manager diesen Spieler nur übersehen?

13.30 Uhr Eine traurige Nachricht aus Ungarn: Pal Cernai ist im Alter von 80 Jahren nach langer Krankheit verstorben.   Csernai war Trainer von Hertha BSC in der katastrophalen Saison 1990/91 für 116 Tage. Seine beste Zeit als Trainer hatte Csernai beim FC Bayern, mit dem er 1980 und 1981 Deutscher Meister wurde und 1982 den DFB-Pokal gewann. Zur Kondolenz des FC Bayern – hier.

Hertha verkauft 20.063 Dauerkarten

14.30 Uhr Hertha BSC hat den Vorverkauf beendet:

 Hertha BSC: 20.063 Dauerkarten abgesetzt

Zum Abschluss des Dauerkartenverkaufs für die aktuelle Saison 13/14 freut sich Hertha BSC über 20.063 abgesetzte Dauerkarten. Finanzchef Ingo Schiller sagt in einer Hertha-Pressemeldung zum Thema:

„Das ist ein fantastische Zahl,“ sagt Ingo Schiller, Geschäftsführer bei Hertha BSC, „wir bedanken uns bei allen Hertha-Fans für das Vertrauen. Diese Zahl zeigt, wie angesagt Hertha BSC bei den Fußballfans in Berlin und Brandenburg ist.“

14.40 Uhr Der HSV stellt seinen Neuen im Interview auf der Homepage vor: Damit ist die Ausleihe von Pierre-Michel Lasogga nach Hamburg für ein Jahr (ohne Kaufoption) perfekt.

Lasogga unterschreibt in Hamburg, Skjelbred in Berlin

14.55 Uhr Hertha BSC meldet den erwartete  Vollzug des Tauschgeschäftes:  Per Ciljan Skelbred, 18-facher, norwegischer Nationalspieler, wird für eine Saison vom HSV ausgeliehen. Skjelbred erhält im Kader von Trainer Jos Luhukay die Rückennumer 13.

16 Uhr Wie erwartet: Hertha meldet Vollzug und bestätigt den Wechsel von Tolga Cigerci vom VfL Wolfsburg. Der 21-Jährige kommt wie berichtet auf Leihbasis für ein Jahr und erhält bei Hertha die Nummer 17.

17.59 Uhr In 60 Sekunden müssen alle Verträge bei der Deutschen Fußball-Liga hinterlegt sein. Was nicht heißt, dass dann nix mehr geht. Es ist auch nach 18 Uhr noch möglich Spieler zu transferieren – jedenfalls wenn es sich um ein Land handelt, wo das Transferfenster länger geöffnet ist, als in Deutschland. Nicht ausgeschlossen, dass da noch was passiert . . . 😉

Stay tuned! 😉

Cigerci ist für Hertha...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

577
Kommentare

f.a.y.
2. September 2013 um 10:03  |  193352

Ich ziehs mal rüber:

Interessant zu lesen, wie jetzt schon einige wissen, was ein Spieler bei uns leisten wird. Nur zum Vergleich: Baumjohann war in der 1. Liga bisher auch kein Wunderkind (in 68 Spielen 3 Tore und 16 Vorlagen), hat aber unter Jos in dieser Saison super angefangen. In der vergangenen bei Lautern fand ich ihn … naja.

Begeistert bin ich von dem Transfer nicht, aber ich kann und will ihn nicht beurteilen. Ich habe Cigerci nie bewusst spielen sehen. Andere hier schon? Klar, ein Lewis Holtby wäre eine deutliche Verstärkung gewesen, aber will der zu Hertha? Wer will überhaupt zu Hertha? Würde ich als Profi zu Hertha wollen? Transfers sind doch immer ein bisschen mehr als Mathematik…

Erst einmal unvoreingenommen: willkommen Tolga Cigerci, endlich raus aus dem Vorort und rein in die Großstadt. Leg Dir ein dickes Fell zu. 🙂


Ursula
2. September 2013 um 10:03  |  193353

GOLD!!! MIST!!!


sunny1703
2. September 2013 um 10:04  |  193355

Bronze 🙂


Ursula
2. September 2013 um 10:04  |  193356

Noch einmal Mist! SILBA!


sunny1703
2. September 2013 um 10:08  |  193358

Ja auch hier nochmal: Willkommen Tolga Cigerci!

Für @Ursula aus dem Vorfred:

@ursula

Nein, das sicher nicht. Es war etwas besonderes was die Stimmung anging, das gefühl mit dem man das Stadion verlassen hat, aber nicht kopf verwirrend. 🙂
Zu den Stürmern die vertragslos sind hier ein link
http://www.transfermarkt.de/de/suche/detailsuchespielervertragslos/suche.html

Da kann Hertha noch auf den Fall, der hoffentlich nicht eintritt warten und reagieren!

lg sunny


sunny1703
2. September 2013 um 10:10  |  193361

Kevin Kuranyi ist bei B04 im Gespräch!


Ursula
2. September 2013 um 10:11  |  193362

@ f.a.y., beurteilen kann ich IHN auch nicht!

Weil, siehe „Vorfred“, er für mich ein
gänzlich unbeschriebenes Blatt ist!

Wir benötigen aber so oder so, einen
gestandenen „MITTELFELDLER“ auch
ohne das Unglück von Baumjohann!!

In der 2. Halbzeit gegen Golfcity hätten
wir einer ordnenden Hand bedurft, die
das plötzlich auftretende Chaos mit der
„gewissen Ballverteile“ in etwas ruhigere
Gewässer bringt…

….übrigens schon seit Jahren, auch in der
der 2. Liga! „Renner“ und „(Mit)Läufer“
haben „wir“ genug…

Mit Skjelbred kommt jetzt noch EINER dazu!


Ursula
2. September 2013 um 10:13  |  193363

Kenne ich, trotzdem danke!


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 10:16  |  193365

@joey,

@Gerüchte um Tolga Cigerci…

…”galt als Wunschspieler von Trainer Favre”… da sollten alle hellhörig werden, wenn LF eins nicht kann, sind es Einschätzungen von Neuverpflichtungen!

stimmt. Besonders bei Offensivspielern. Siehe die Favre-Verpflichtungen von Raffael und Ramos 🙄


Ursula
2. September 2013 um 10:20  |  193368

Sollte Hertha die ersehnten Saisonziele
nicht erreichen, „wasche ich meine Hände
in Unschuld“, schmunzel….

Ich halte mich besser raus! Tschüss!


sunny1703
2. September 2013 um 10:29  |  193369

@ubremer

Deshalb hat Favre ihn auch nicht behalten! 😀

Hertha gewinnt Spiele auch wenn sie die meisten Zweikämpfe verlieren, ich hoffe so verhält sich das auch in der Relation von Cigerci und seinen bisherigen Bundesligaleistungen, die eher bescheiden aussehen.
Bestimmt ein Talent, aber ein backup für Baumjohann/Ronny!? Das geht über meine Vorstellungskraft hinaus.

Doch man lernt ja nie aus und die Hoffnung stirbt zuletzt.

Das durfte ich mir jetzt leisten,schließlich ich habe @apollinaris Spendenschwein mitgeholfen zu füttern! 🙂

lg sunny


bo nuss
2. September 2013 um 10:30  |  193370

Herzlich Willkommen in Berlin!

Vielleicht wird somit auch nochmal der Dauerkartenverkauf forciert?! 😉


cru
2. September 2013 um 10:31  |  193373

Ich bin schon beeindruckt, was Preetz in diesem Jahr leistet: die Transfers waren nahezu alle gut und jetzt nach dem Kreuzbandriss von Baumjohann noch mal schnell zu reagieren finde ich echt super!
Ich habe – dadurch, dass ich mit einem BMG-Fan befreundet bin – Gladbach mit Cigerci live gesehen und finde, wie viele Gladbach-Fans, dass der gut in das Team gepasst hat. Und Hertha spielt nicht so anders. Ich glaube, der technisch starke Cigerci passt zu Trainer, Team und Situation. Natürlich ist er noch jung und kann jetzt nicht alleine die Spielmacherrolle bei Hertha verantworten, aber es gibt ja auch noch Ronny. So gesehen bin ich nach dem Schock über Baumis Ausfall ein kleines Stückchen optimistischer.
Skjelbred kenne ich dagegen viel weniger, da kann ich nur andere Quellen zitieren und hoffen, dass der was kann.
Die Saison wird unter diesen Umständen nicht leicht, hoffentlich spielt Langkamp gegen Stuttgart wieder, die sich ja zur Unzeit berappelt haben 🙁


bo nuss
2. September 2013 um 10:33  |  193375

Sorry, hab übersehen dass der Dauerkartenverkauf nun wohl vorbei ist. Dann setzen wir halt nun mehr Tageskarten ab.


cru
2. September 2013 um 10:40  |  193377

… also gut, über KPB hätte ich mich noch mehr gefreut! 😉


Traumtänzer
2. September 2013 um 10:40  |  193378

Warum bieten wir nicht bei Özil mit… kleiner Scherz.

Gut, der Trainer will also auf der Position noch was machen und sich nicht nur auf Ronny verlassen. Cigerci habe ich irgendwie auch nur am Rande mitbekommen, aber immerhin ist er mir nicht gänzlich unbekannt (was aber wiederum auch nichts heißen soll). Tja, bin gespannt. Zwei Wochen Eingewöhnungszeit sollten reichen. Ich meine, wenn Schalke 04 nach nur einem Tag nach der Verpflichtung von Boateng/Aogo neue Luft bekommt… 🙂


Appius
2. September 2013 um 10:45  |  193380

Also von Cigerci bin ich nicht beigeistert. Glaube nicht, dass er uns helfen wird. Lassen wir uns überraschen. VIelleicht hat man auch noch einen 2ten an der Angel und sagt ihm dann doch noch ab. Denke aber dann dürfte Ronny unsere Nummer Eins sein auf der 10.

@ubremer
wie sieht es mit Alternativen aus? weißt du wer noch diskutiert wurde?


Dan
2. September 2013 um 10:55  |  193382

Hier mal einen Artikel zu Cigerci:

http://www.rp-online.de/sport/fussball/vereine/borussia/cigerci-ueber-teilzeitarbeit-empfehlen-1.3297225
——
Zum Thema:

Ich habe echt keine Ahnung. Es sieht daher eher aus, dass man auf Ronny baut und einen Backup holt.
Ich finde aber 36 Stunden sind ein sehr enges Zeitfenster um hier einen wirklichen Überraschungscoup zu landen.

Viele hochwertige Spieler die auf dem Markt sind, sind bestimmt von anderen Vereinen „abgeklopft“ worden.

Desweiteren wird ein Verein darauf achten, ob sie z.B. einen Holtby zu einem EL / CL Teilnehmer verleihen oder zu einem Club der tendenziell um den Abstieg spielen wird.

Bin gespannt wie intensiv nun das Training für Ronny wird und ob seine Spiellaune steigen wird, wenn er ein Starter ist.
Wichtiger wäre aber noch, ihm einen Elektroschockgerät zu verpassen und bei mehr als zwei Ballkontakten oder elend langem Ballhalten eine zu verpassen.


Agerbeck
2. September 2013 um 10:56  |  193383

ziehe meinen quatsch auch noch mal rüber:
@xXx
enttaeuscht bin ich, dass einer der besten einkäufe der letzten jahre nun derart lange ausfällt. man merkt, er will es allen zeigen.
das schönste war: hertha SPIELTE!!! jetzt kommt ne wundertüte, der ich trotzdem alles gute wünsche und herzlich willkommen heisse.
trotzdem bricht jetzt die panik aus und hertha steht hakbnackt. wieder sieht man keinen 10er, wie schon seit jahren nicht.
da haette ich eben an werners stelle gesagt: wir braucgen einen guten für ein jahr, ist billiger als abstieg!


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 10:58  |  193384

Cigerci ist für Hertha…

Ich habe keine Ahnung. Echt!

Mal sehen, was der Transfertag noch bringt und dann hoffe ich auf zwei intensive Wochen Training bis zum nächsten Spiel.

@ub

Könntest Du das mit der Ausbildungsentschädigung erklären? Mir war vorher nur die Regel bekannt, dass es diese gibt, wenn der Spieler bis einschließlich zum 23. Lebensjahr wechselt oder seinen ersten Profi-Vertrag unterschreibt. Gibt es da Neuerungen?


cameo
2. September 2013 um 11:09  |  193386

Kicker meldet um 10:47: „Hertha hat den Vertrag mit Wagner bis 2016 verlängert.“


Fnord
2. September 2013 um 11:10  |  193387

Was für ein Service! Und ich dachte schon, ich müsste auf die Transferliste warten.

@ub @jmeyn: Danke!


Kiko
2. September 2013 um 11:17  |  193388

Gibt es irgendwas neues wegen Roman Hubnik,fanol perdedaj oder sonst einen potenziellen Abgang der Hertha?


sunny1703
2. September 2013 um 11:20  |  193389

@Kiko

Hubnik und Perde haben beide beim 1:1 der zweiten gegen Union II am Sonnabend mitgewirkt! Liest sich auf dem ersten Blick nicht wie Wechselabsicht!

lg sunny


elaine
2. September 2013 um 11:21  |  193390

Cigerci ist für Hertha…
Ich habe keine Ahnung. Echt!

Im Netz habe ich eigebtlich mehr positve als negative Stimmen gefunden. Sein Problem soll wohl ein etwas mangelndes Selbstbewußtsein sein. Nun ist er auch noch sehr jung.
Wenn er negatives von den Fans hört, soll er sich wohl leicht verunsichern lassen. Ansonsten halten ihn viele für wertvoll.
Ich denke, zuerst muss jetzt wohl Ronny die müden Glieder strecken. Es kann ja auch nicht sein, dass er Unsummen an Gehalt aushandelt und sich dann den Hintern auf der Bank breit sitzt. Da wird jetzt auch eine Woche Sondertraining angesagt sein?

Danke für der Service des Tickers!!! 🙂


kraule
2. September 2013 um 11:25  |  193391

Sobald er unterschreibt ist er einer von uns und dann auch herzlich Willkommen.
Solange das nicht der Fall ist, darf man schon bemerken, dass es einen Spieler anderen Kalibers bedarf.
So sieht es z.Z. so aus, als würden wir Kachunga den II. verpflichten.
Unsere letzte Patrone ist im Lauf und dieser Schuss „Buli Saison 2013/14“ muss sitzen. Darum darf man jetzt (!) nicht kleckern.
Das sage ich als jemand der Herthas Sparpolitik verteidigt!!!


f.a.y.
2. September 2013 um 11:28  |  193392

@kraule: aber was haben wir denn zu bieten?


kraule
2. September 2013 um 11:28  |  193393

Aus Kurier:

……Der neue Abwehrchef Sebastian Langkamp zog sich beim 0:2 in Wolfsburg einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu. Damit fällt er mindestens drei Wochen aus…….


mirko030
2. September 2013 um 11:30  |  193394

Wagner wird verlängert?

Wieso? Bis jetzt sehe ich Ihn nicht als Stürmer in der BuLi, welcher Hertha weiter helfen kann.


2. September 2013 um 11:31  |  193395

Frage! Kam jetzt eigentlich der Tausch mit Hamburg zu Stande? Ich lese nämlich nichts mehr darüber.
Weil wenn Lasso bleibt hat man auch die Möglichkeit Ben hatira auf die 10 zu setzen und Ramos über links kommen zu lassen und Lasso als Stürmer. Vorallem braucht man jetzt den Hamburger noch weil Cigerci auch rechts spielen kann?!


kraule
2. September 2013 um 11:32  |  193396

@f.a.y. // 2. Sep 2013 um 11:28

Ehrlich?
Das ist nicht mein Job die Hauptstadt, Hertha und die Bundesliga zu verkaufen und einen Neuen einzukaufen.
Aber diese Entscheidung (Ersatz Baumi) könnte existenziell sein!
Wir haben ein wahnsinns Mittelfeld in der Breite, aber………
OK Jos knows, wenn er denn das jetzt Mitentscheiden darf.
Wie gesagt; wenn wir in dieser Situation nicht die Kohle „irgendwie“ locker machen können…stehen wir dichter am Abgrund als wir alle ahnen.


kraule
2. September 2013 um 11:35  |  193397

@Fattonie // 2. Sep 2013 um 11:31

Richtig!
Vor allem kann Cigerci nicht nur „auch“ rechts, er hat zu 90% dort und DM gespielt……. wenn er denn gespielt hat 🙁


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 11:40  |  193398

Lassoga weg, Wagner verlängert – ich verstehe die Welt nicht mehr.


Stumpy
2. September 2013 um 11:42  |  193399

War der Schelle jetzt eigentlich auch schon beim Medizincheck? Da hört man so gar nix mehr nach den Cigerci-Schlagzeilen…


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 11:42  |  193400

Fattonie // 2. Sep 2013 um 11:31:

Das sehe ich genauso, mit der Bitte um Expertenerklärung.


coconut
2. September 2013 um 11:47  |  193401

@Tolga Cigerci

Herzlich Willkommen.

Ich mache aber keinen Hehl daraus, das ich Tolga nicht als gleichwertigen Ersatz für Baumi sehen kann. Wird hier mal wieder am „falschen Ende“ gespart?
Ein Abstieg ist jedenfalls deutlich teurer, als es selbst ein teurer Transfer sein könnte. Ich hätte mir da ein wenig mehr Fantasie gewünscht und auch mal ganz weit über die Ländergrenzen hinaus geschaut. So gibt es zB. im Norden Europas einige interessante Spieler. Ob derzeit auch auf der „10“, kann ich aber spontan nicht sagen. Dafür werden ja auch andere bezahlt. Auch im asiatischen Raum könnte man fündig werden.
Nun werden sicherlich gleich die ersten kommen und mit der kürze der Zeit argumentieren.
Ist ja auch richtig. Allerdings erwarte ich auch von einer Scouting-Abteilung, das diese immer ein paar Alternativen für jede Position auf dem Zettel hat. Das ist einfach Pflicht Denn Verletzungen kann man nicht planen. Also muss ich für den Fall der Fälle vorbereitet sein. Alles andere wäre fahrlässig…….

Ich bleibe skeptisch, irre ich mach aber in diesem Fall ganz besonders gern..

Also TC, zeige es uns!


Freddie1
2. September 2013 um 11:48  |  193402

@lasso

Der war doch gestern beim Medizincheck in HH.
Steht doch in der heutigen MoPo.

Laut Bild Twitter wird er wohl morgen vorgestellt.


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 11:50  |  193403

@freddie

Es ging ja um unseren Leih-Norweger. Denke mal, der war aber letzte Woche da, als er zum Gespräch bei J-Lu war.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 11:52  |  193404

@coconut // 2. Sep 2013 um 11:47:

„Ein Abstieg ist jedenfalls deutlich teurer, als es selbst ein teurer Transfer sein könnte.“

Das wäre das Ende von Hertha BSC – jedenfalls in der Form, wie der Verein heute als Profiklub positioniert ist.

Nicht noch ein drittes Mal werden circa 40.000 Zuschauer in die 2. Bundesliga kommen, die Sponsoren werden abspringen, die Spieler werden gehen – dann können wir uns auf „Duisburger Zeiten“ vorbereiten.


nordlicht
2. September 2013 um 11:52  |  193405

Am Ende des Tages sind wir schlauer.


2. September 2013 um 11:52  |  193406

Tja, was soll ich sagen?
Ich kenne ihn nicht. Ich weiss nicht, ob, trotz Rasierklinge, Geld einfach mal locker zu machen ist. ( wenn man pleite ist, ist man pleite..das ist ja das Dumme am pleitesein: immer, wenn man es bräuchte, fehlt es, das liebe Geld..)
Dachte, es könnte dann auch Mukki sein. Aber 4 Jahre Unterschied, ist in diesem Alter ja dann doch nicht wenig.
Keine Ahnung. Tja, es wird wohl auf Ronny gesetzt…Da hilft für mich nur : hoffentlich sehe ich das falsch. Hoffentlich sehe ich das falsch. Als Endlosschleife zu lesen. Und zweifach interpretierbar.


kraule
2. September 2013 um 11:54  |  193407

@herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 11:52

Genau das macht mir Sorgen! Ich wäre auch dann wieder dabei, aber will ich das wirklich?
NEIN!!!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 11:55  |  193408

@apollinaris // 2. Sep 2013 um 11:52:

Schade, dass am Mittwoch kein Stammtisch ist – es gibt nun leider sehr viel zu bereden.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 11:56  |  193409

kraule // 2. Sep 2013 um 11:54:

Ganz genau!


Bolly
2. September 2013 um 11:56  |  193410

Moin

ganz kurz zwischen der Arbeit 😉
Ich finde auch, das es ein wenig nach Kurzschlussausleihe aussieht. Aber nun hier von Abgrund & Panik machen zu sprechen, gilt nicht. Hallo? Wir sind Aufsteiger! Bin da immer noch positiv gestimmt, das wir das hinbekommen, obwohl@Dan: jetzt müssten wir eventuell um ein, zwei Plätze nach unten korrigieren dürfen 😆

Zudem geht´s immer noch nur um Sport-Ich erinnere (zwar ein doofer Vergleich,aber naja) immer dabei an den Ballack Verlust vor der WM in Südafrika & dann wurde fast daraus,
die Revanche für die verpatzte Heim WM!

Schaut euch die Trainings an & dann werden wir das schon rocken.

Ein herbstlicher Tag steht nun auf vielen Straßen-macht ein guten, daraus!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 11:58  |  193411

Bolly // 2. Sep 2013 um 11:56:

Dein Optimismus möchte haben.

Übrigens ist Dein Namensvetter bei F95 auch verletzt, nur nicht so schwer und langwierig, wie Baumjohann.

Aber Hauptsache Dir geht es gut 😉


f.a.y.
2. September 2013 um 11:59  |  193412

@kraule: ich denke eher, dass wir eben genau so nah am Abgrund stehen, dass nicht so einfach Geld locker gemacht werden kann. Ist halt so. No cash, no fun. Wir sind arm wie die Kirchenmäuse, ohne Kredit, gehören zu den Abstiegskandidaten und wegen unserer supi Hauptstadt verzichtet doch niemand auf Gehalt.


kraule
2. September 2013 um 12:00  |  193413

Ein Letzter noch bevor ich weg muss:

Wäre Hany jetzt schon in der Lage, in der 1.Bundesliga diese Position auszufüllen….dann würde er mit Sicherheit schon woanders unter Vertrag stehen 😉
Und Ronny kann ich mir beim besten Willen auch nicht vorstellen, ÄBH sowieso nicht. Kluge? Ne, ich glaube eher nicht.
Ronny als Back Up, mit leichter Systemumstellung mal für ne kleine Verletzung, Sperre etc. aber fast die ganze Saison?
Glaube ich nicht!

Bitte, bitte lasst mich irren!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 12:01  |  193414

Geld:

Was ich nicht verstehe ist, dass Hertha in den letzten Wochen so viele Deals abgeschlossen und wohl auch Zahlungen erhalten hat – da muss man doch in einer Notsituation auch einige Verbindlichkeiten umdisponieren können, oder etwa nicht?!


Freddie1
2. September 2013 um 12:01  |  193415

@exil

War die Antwort auf @fattonie


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 12:06  |  193416

Weiß jemand, ob sich die Zahl der verkauften Dauerkarten von 19.200 noch einmal bis zum Abschluß des Dauerkartenvorverkaufs erhöht hat?


Kiko
2. September 2013 um 12:07  |  193417

Ein ehemaliger 😉

FSV Frankfurt: Nikita Rukavytsya kommt vom FSV Mainz 05 – Angreifer für ein Jahr ausgeliehen


Bolly
2. September 2013 um 12:09  |  193418

Ja @HERTHA1892 Danke & Dir hoffentlich auch so einigermaßen…!
Ich mag halt solche Dramastimung nicht & gehe, auch, trotz vieler „Problemchen“ einigermaßen Positiv durchs Leben. Schau, gestern war ich auch sehr enttäuscht den Holzdeppe nicht zu sehn, obwohl ich extra in der OK war. Aber, Wenn Du jeden Tag meckerst und zehrst-
wirste doch bekloppt. Und das sowohl im Sport, als auch im privaten Umfeld!


tabby
2. September 2013 um 12:10  |  193419

Schade das mit Baumjohann. Aber wer hätte auch gedacht, das er so früh fast unersätzlich wird ?
/ironie ein
Schande über die GF : Warum man jetzt nicht in den Poker um Bale und Özil eingestiegen ist, muss bei der nächsten MV unbedingt geklärt werden /ironie aus
Zu Wagner vs Lassoga : falls man Wagner wirklich Lassoga vorgezogen hat, bestätigt sich mal wieder, das Verwandte/Bekannt als Manager eher suboptimal sind…


Bolly
2. September 2013 um 12:10  |  193420

Stimmung tztz 😉


Freddie1
2. September 2013 um 12:12  |  193421

Nach Bild Twitter war Skjelbred beim Medizincheck.


kettenhemd
2. September 2013 um 12:14  |  193422

ich kann verstehen dass hertha was machen musste. 1. weder ronny noch kluge preasentieren sich in einer form um das spiel zu gestallten.
2. mucki ist verletzt und auch zu jung um wirklich darauf bauen zu koennen das er das mittelfeld zusammenhealt.
3. lusti, peter und hatschi koennen das nicht spielen. AeBH hat selbiges auch schon bewiesen.
4. skjelbred ist nichts fix und er ist auch nicht der grosse offesiv mann.

also ist dier ueberlegung richtig in einer so wichtigen position nachzulegen.

blos diese position ist halt keine fuer last minute transfers. dazu ist sie zu wichtig. gute leute gibt es jetzt nicht mehr und schon garnicht fuer herthas geld.

Also leiht man den den man bekommen kann – cigerci.

gibt es noch weitere verletzungen oder sperrungen bei OM kandidaten braucht man schon wen. WOB wird schon nicht viel fuer ihn verlangen und man hat die change ihn kennenzulernen.

Also eine notverpflichtung die halt auch so viel spass macht wie ein 😉


2. September 2013 um 12:16  |  193423

Braucht jemand die Aussprache des Neuen? Der hat so’n Dings aufm G. Dadurch hört man das nicht:

http://de.forvo.com/word/ci%C4%9Ferci/#tr


Blauer Montag
2. September 2013 um 12:25  |  193424

Cigerci ist für Hertha…
Ronny ist für Hertha ….
Ben-Hatira ist für Hertha ….
Skjelbred ist für Hertha ….
Muktar ist für Hertha ….
…. in der 1. Liga …

…eine Wundertüte. Kann klappen auf der 10, muss aber nicht.

Einer wird es schon richten.
Jos knows, BM knows nothing.


linksdraussen
2. September 2013 um 12:31  |  193425

Hat jemand den Link zur finalen Transferliste der Liga? Irgendwie klappt das bei mir nicht…


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 12:31  |  193426

Bolly // 2. Sep 2013 um 12:09:

Bei mir ist soweit alles o.k., wir waren mit der Familie ja in Wolfsburg – augenscheinlich hat der Regen nach dem Spiel mir eine dicke Erkältung eingebracht.

Nun ist dann eine Woche Rehapause, auch ganz schön.

Seit vier Wochen bin ich bzw. muss ich positiv durch das Leben gehen.

Das ist aber einfacher, wenn Hertha erstklassig bleibt 😉


Freddie1
2. September 2013 um 12:31  |  193427

Die Transferliste ist raus.
Unsere diskutierten Namen hier stehen alle drauf.


Sir Henry
2. September 2013 um 12:35  |  193428

Dan
2. September 2013 um 12:36  |  193429

coconut // 2. Sep 2013 um 11:47

Natürlich ist das die Zeit. Du kannst Top-Namen auf deiner Liste haben, aber du hälst doch nicht mit allen Kontakt und in tatsächlich vorhanden 26 Stunden (gestern ca. 10:00 Uhr die Bestätigung und heute 12:00 Uhr) soll man einen Top-Deal hinbekommen um Baumjohann zu ersetzen.
Desweiteren erinnere ich an die DFL-Auflage, in Spielertransfers nur das einzusetzten, was man selber durch Transfers erwirtschaftet. Wir stottern schon Hosogai ab, selbst mit hochangesetzten angeblichen 1.0 – 2.0 Mio aus EL – Nachzahlung und Transfers, gibt es nüscht weltbewegendes auf dem Markt. Denn in der Zwangsituation bezahlt man das „muß“ teuer.

Ronny war der Backup von Baumjohann. Ihm nun einen hochwertigen Baumjohann-Ersatz vor die Nase zusetzen, würde Ronny meines Erachtens komplett verbrennen. Statt jetzt einen erzwungen Panik-Schnellschuß abzugeben, würde ich Ronny für seinen Vertrag Blut und Wasser schwitzen lassen und ihn mit der sich jetzt ergebenen Perspektive mental ködern. Ich persönlich glaube nicht, dass wir dann das schnelle Umschaltspiel weiter durchziehen können, aber der Trainer muss ja auch weiterhin Aufgaben haben, an dem man ihn messen kann. Wäre doch ein Ding, wenn er das auch noch hinbekommt.

Ansonsten würde ich bis zur Winterpause eine wohlüberlegte und sinnvolle Alternative suchen und klar machen.

http://www.bundesliga.de/media/native/autosync/40-13-14.pdf


linksdraussen
2. September 2013 um 12:37  |  193430

@Sir&Dan: Merci


linksdraussen
2. September 2013 um 12:39  |  193431

Wäre Kranjcar völlig unbezahlbar?


joey.ramon
2. September 2013 um 12:40  |  193432

Dan
2. September 2013 um 12:40  |  193433

Hat jemand Niko Kranjcar in Berlin gesichtet?


Dan
2. September 2013 um 12:42  |  193434

Mal so nur als Spinnerei. Dinamo Kiew, gibt uns statt der Raffael Ablöse Niko Kranjcar.


Bloody
2. September 2013 um 12:43  |  193435

Kranjcar ist ne Nummer zu groß für uns, leider. Und würde auch den Cigerci Transfer komplett überflüssig machen.


Sir Henry
2. September 2013 um 12:43  |  193436

@Dan

Nee, aber @mey twittert myteriös.


Nemo
2. September 2013 um 12:44  |  193437

Hmm, ist Nico Kranjcar von Dynamo Moskau der, den man kennt oder ist das ein anderer?


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 12:44  |  193438

joey.ramon // 2. Sep 2013 um 12:40:

Ein Artikel auf höchstem Niveau.

Aber er sagt aus, dass der Spieler für uns wohl eine „Wundertüte“ ist.

Das wird dann in der 1. Bundesliga wohl seine letzte Chance sein, schätze ich.

Wenn er diese so nutzt, wie zuvor Baumjohann bei uns, ist alles gut.


Nemo
2. September 2013 um 12:46  |  193439

äh Dynamo Kiew meine ich!


Bloody
2. September 2013 um 12:47  |  193440

@Nemo: Der, den man kennt. „TM-Marktwert:“ 6.000.000


Freddie1
2. September 2013 um 12:49  |  193441

@sir
Was zwitschert denn Mey?


Sir Henry
2. September 2013 um 12:50  |  193442

Interessant: Nico Krancjar steht auf der #DFL-Transferliste. Wer wird denn da…?— Jörn Meyn (@meynj) September 2, 2013


elaine
2. September 2013 um 12:51  |  193443

@Freddie

Jörn Meyn ‏@meynj 8m

Kranjar, Kranjcar, Kranjcar….ich übe…sorry!


Sir Henry
2. September 2013 um 12:51  |  193444

Kranjar, Kranjcar, Kranjcar….ich übe…sorry!— Jörn Meyn (@meynj) September 2, 2013


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 12:51  |  193445

sunny1703
2. September 2013 um 12:51  |  193446

Niko Kranjcar scheint mir eher jemand für Leverkusen zu sein.


linksdraussen
2. September 2013 um 12:54  |  193447

@Sunny: Dann sollen die Pillendreher uns Castro ausleihen 😉


Freddie1
2. September 2013 um 12:54  |  193448

D@nk euch!
😉


Dan
2. September 2013 um 12:54  |  193449

Zumindestens stand Nico Kranjcar im August 2009 schon mal auf dem Einkaufzettel von MP.


Bloody
2. September 2013 um 12:55  |  193450

@Dan: Da hatten wir aber auch mehr Geld. Wir könnten uns nichtmal 50% seines Gehalts leisten.


Dan
2. September 2013 um 12:57  |  193451

„Angeblich“ vergessen 🙂


Freddie1
2. September 2013 um 12:57  |  193452

@sunny 12:51

Oder Wolfsburg ( schreiben die Blogdaddys) 😉


Joey Berlin
2. September 2013 um 12:59  |  193454

@Cigerci,

nur Ausleihe ist okay, weil ohne Risiko!

@sunny1703 // 2. Sep 2013 um 10:29,

Ramos war doch eine D.H. Idee und der tolle Flop Chermiti und andere werden unterschlagen, de Jong in Gladbach, auch eine Glanzleistung!
Für mich ist der Trainer durch und nur noch die Legendenbildung vom Feinsten erstaunt.


Dan
2. September 2013 um 13:00  |  193455

@Bloody // 2. Sep 2013 um 12:55

Ich sage doch Spinnerei. Aber wenn man weiß wie das zur Zeit so in der Ukraine läuft. Wie wir erfahren mussten, zahlen die mit Verzögerung ihre Raffael Millionen ab. Wäre doch eine interessante Geschichte, wenn man damit eine Leihe hinbekäme mit halber Gehaltszahlung oder so.


Bloody
2. September 2013 um 13:02  |  193456

Wer weiß, wer weiß…

Barnetta übrigens auf Leihbasis zur Eintracht aus Frankfurt. Das wäre einer für uns gewesen…


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 13:03  |  193457

linksdraussen // 2. Sep 2013 um 12:54

@Sunny: Dann sollen die Pillendreher uns Castro ausleihen 😉

Noch´n Sechser!? 🙄

@joey

Wann wurde Ramos verpflichtet? Und wann ging D.H.?


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 13:04  |  193458

@Kranjcar:

Wenn er tatsächlich transferiert wird, müßten die Statuten eigentlich so sein, dass Hertha die ausstehende Zahlung sofort erhält – ohne Abzahlung.


sunny1703
2. September 2013 um 13:05  |  193459

@Dan

Nachdem Du schon mit Helmes geunkt hast, der aber zu teuer erschien und nun plötzlich für einen Zweitligisten spielt, hoffe ich nicht, dass Niko Kranjcar auch zu teuer erscheinend zu Matteschitz Markranstädt in LIga 3 wechselt!

Dann wäre ich für heute bedient!

lg sunny


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 13:08  |  193460

@sunny

Das kann ich mir angesichts der momentanen Ausrichtung der Brause-Fußballabteilung nicht vorstellen, dass man Kranjcar Spieler holt.


linksdraussen
2. September 2013 um 13:08  |  193461

Halte Dans Gedankenspiele für nicht abwegig. Über die Zahlungsmoral der Kiewer bei der Abwicklung des Raffael-Transfer ist ja schon berichtet worden. Das wäre ein Hammer-Ding! Wenn es so käme, machte ich heute Abend eine gute Flasche auf.


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 13:09  |  193462

…streiche „Spieler“…

Meine Vorschau ist immer noch zu klein…


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 13:09  |  193463

Tja, hätten die Jungs 2008/2009 nicht die CL verspielt, hätten wir heute nicht diese Probleme (vor allem in finanzieller Hinsicht, weil wir dann wohl auch nicht zweimal abgestiegen wären) 😉


Joey Berlin
2. September 2013 um 13:09  |  193464

@joey.ramon // 2. Sep 2013 um 12:40,

thx für den Link!


Dan
2. September 2013 um 13:11  |  193465

Niko Kranjcar muss jedenfalls auf der Blokhin – Abschußliste stehen. 10 Spiele hat Kiew auf dem Buckel und keines mit Kranjcar.


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 13:12  |  193466

herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 13:09

Was zu beweisen wäre… Könnte man auch von 1860 im Jahre 1999 behaupten, als die CL-Quali in den Play-Offs nicht klappte… 😉


Faase
2. September 2013 um 13:13  |  193467

Zum Thema Wagner – Lasogga

Ich glaube nicht, dass irgendjemand – auch nicht unsere Vereinsoberen – denkt, Wagner sei ein besserer Fußballer als Lasogga. Er ist aber mit Sicherheit zu teuer und obendrein ein potentieller Unruheherd, wenn man davon ausgeht, dass er regelmäßig nur auf der Bank sitzen würde. Lasogga (und Mutti) gibt sich potentiell nicht mit der Rolle als Nummer 2 zufrieden. Aber Adrian Ramos ist nunmal gesetzt. Dahinter braucht man eine mannschaftsdienliche Nummer 2, die sich ohne Murren auf die Bank setzt. Jos hat sich für Wagner entschieden – und hey, Jos knows best!

Und zum Thema „das Geld müsste sich doch noch irgendwie auftreiben lassen“: genau diese Einstellung hat uns in unsere aktuelle wirtschaftliche Lage gebracht. Die Lösung unseres GröFuMaZ für sportliche Probleme aller Art war, noch 3-4 Millionen mehr auszugeben, die wir schon damals nicht hatten. Diese Zeiten sind vorbei.

Das Saisonziel heißt Platz 15. Das ist schwer aber nicht unmöglich. Bitte nicht gleich alle in Panik verfallen. Was passiert denn erst, wenn wir mal 3 Spiele in Folge verlieren (und wir werden in dieser Saison irgendwann 3 Spiele in Folge verlieren)?


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 13:13  |  193468

Exil-Schorfheider // 2. Sep 2013 um 13:12:

Na, an dem Trainer hat es 2008/2009 bestimmt nicht gelegen, oder? 😉


Dan
2. September 2013 um 13:14  |  193469

@sunny1703 // 2. Sep 2013 um 13:05

Ich wiederhole mich, alles eine Spinnerei, die mir aber sofort bei Niko Kranjcar , Dynamo Kiew und ausstehende Zahlungen für Raffael einfiel.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 13:16  |  193470

@Faase // 2. Sep 2013 um 13:13:

„Jos knows“ finde ich gut, ABER deshalb kann und muss man Entscheidungen trotzdem hinterfragen (dürfen), denn er ist auch „nur“ ein (fehlbarer) Mensch.


Alpi
2. September 2013 um 13:17  |  193471

@Dan
Spinnerei ja, aber solche Gedankenspiele machen Spaß.
Cigerci steht nur als Backup auf der Liste, falls es mit Kranjcar aus irgendeinem Grund nicht klappt. 😉


sunny1703
2. September 2013 um 13:18  |  193472

Özil wechelt zu Arsenal!


sunny1703
2. September 2013 um 13:18  |  193473

wechselt natürlich


Dan
2. September 2013 um 13:19  |  193474

Auftrag an @Sir

Schau mal die Fluglinien und Passagierlisten Kiew – Berlin durch. 😉


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 13:22  |  193475

herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 13:13

Hm, wenn er Arne F. zu dessen frühen Einsatz gegen Stuttgart gezwungen, Voronin zur Roten Karte im Hannover-Spiel gedrängt und dann noch die Autospiegel abgetreten hat, dann…. ja, dann schon! 😀


Dan
2. September 2013 um 13:22  |  193476

Beeilt Euch. 😉

PS 423 Ukraine International Airlines Kiew KBP Berlin Tegel 14:25 E18


linksdraussen
2. September 2013 um 13:23  |  193477

@Alpi: Das hatten wir doch schon einmal, dass ein Spieler am letzten Tag der Transferperiode den Medizincheck absolvierte und dann doch keinen Vertrag bekam, weil ein anderer Transfer realisiert wurde. Dazu passt, dass bei TM die Wahrscheinlichkeit eine Cigerci-Wechsels nach Düsseldorf steigt… Aber ohne dortigen Medizincheck?


coconut
2. September 2013 um 13:27  |  193478

@Faase // 2. Sep 2013 um 13:13

Einspruch!
In diese Wirtschaftliche Lage haben uns 2 vermeidbare Abstieg gebracht!
Jeder Abstieg kostet uns weit mehr, als es bisher jeder noch so teure Transfer gekostet hat.
Was nicht heißt, das man nun anfangen sollte mit (nicht vorhandenem) Geld um sich zu scheißen.
Aber Masse statt Klasse hilft eben sportlich nicht weiter.
Anders gesagt:
Es macht für mich wenig bia gar keinen Sinn nun einen Ersatz für Baumi zu holen, der diesen nicht ersetzen kann. Ersatz für den Ersatz (Ronny) haben wir eh im Kader…..


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 13:27  |  193479

sunny1703 // 2. Sep 2013 um 13:18

„Özil wechelt zu Arsenal!“

Das gibt ja ordentlich Ausbildungsentschädigung für Schalke, Werder und RW Essen… 😉


HerthaBarca
2. September 2013 um 13:27  |  193480

coconut // 2. Sep 2013 um 11:47
…und woher weißt Du, dass unsere Scoutingabteilung Cigerci nicht auf der Liste hatte für dieses Szenario?


Alpi
2. September 2013 um 13:28  |  193481

@linksdraussen: Ich weiß, kann mich nur leider gerade nicht erinnern wer die Beteiligten waren. Ich werde alt, aber nicht langsam, sondern verdächtig schnell 🙁


Alpi
2. September 2013 um 13:30  |  193482

Kann jemand meinem Gedächtnis auf die Sprünge helfen?


sunny1703
2. September 2013 um 13:30  |  193483

@Exil

Werder?! Ich ahne was, nicht dass Niko Kranjcar dorthin wechselt! Arnautovic haben sie ja auch schon abgegeben, bei denen würde er passen und Allofs war zu Werder Zeiten mal an ihm dran!

lg sunny


coconut
2. September 2013 um 13:31  |  193484

@HerthaBarca // 2. Sep 2013 um 13:27
Wenn dem so sein sollte und es die einzige alternative war, dann sollte man die personelle Besetzung mal deutlich überdenken….


linksdraussen
2. September 2013 um 13:31  |  193485

@HerthaBarca: Ich habe den Eindruck, dass man Cigerci auch ohne die Verletzung von Baumjohann auf der Liste hatte. Es hieß doch, dass man schon am Samstag in WOB über den Spieler gesprochen habe. Also vor der Verletzung von Baumjohann.


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 13:31  |  193486

@sunny

Wenn es neuerdings AE für Spieler über 23 gibt, dann könnte da durchaus was passieren.


Freddie1
2. September 2013 um 13:38  |  193487

@alpi
War das Caicedo ( oder so?)


linksdraussen
2. September 2013 um 13:40  |  193488

@Freddie: Jepp!


linksdraussen
2. September 2013 um 13:42  |  193489

ubremer
ubremer
2. September 2013 um 13:43  |  193490

@Pal Cernai,

siehe oben


kraule
2. September 2013 um 13:44  |  193491

Niko Kranjcar und da träume ich von Caiuby….. tztztz


linksdraussen
2. September 2013 um 13:47  |  193492

@Kraule: Audi zahlt halt pünktlich und wird den besten Mann nicht ohne Not abgeben. Schon gar nicht nach diesem Saisonstart.


sunny1703
2. September 2013 um 13:53  |  193493

Zu Hubnik aus dem Kicker :
“ heute, 13:20 Uhr
Bei Herthas Hubnik passiert „zu 99 Prozent nichts mehr“
Dass Roman Hubnik (29, Vertrag bis 2014) nicht auf der Transferliste auftaucht, dürfte in direktem Zusammenhang mit dem Wechsel von Vadim Demidov zu Anschi Machatschkala stehen. Auf der Suche nach einem Innenverteidiger hatte der russische Erstligist offenbar auch Herthas Abwehrmann auf dem Zettel. „Aber nach der ersten Anfrage wurden die Gespräche nicht konkret“, sagte Hubniks Berater Miroslav Kadlec dem kicker. In Russland endet die Wechselfrist zwar erst am 6. September, aber „zu 99 Prozent tut sich bei uns in dieser Transferperiode nichts mehr. Eventuell passiert im Winter etwas“, so Kadlec.“

lg sunny


Dan
2. September 2013 um 13:54  |  193494

Felipe Caicedo ist jetzt 8,0 Mio wert. Wie konnte man den übersehen.

Alexandru Curtean hat man aber wenigstens richtig beurteilt.


del Piero
2. September 2013 um 14:00  |  193495

Puhhh ist das schon wieder eine Panik hier!
WIR……
STEIGEN…..
N I C H T ….
ab !!!!!!!!!!!!!!!!
An einem Spieler kann es ja wohl nicht liegen ob man auf oder absteigt. Auch Ronny hat uns nicht den Auftieg gebracht (höchstens den rekord 😉
@ Cigerci dieser Wechsel macht insofern Sinn, weil:
Schlägt er ein dann hat er Sommer 14 nur noch ein Jahr Vertrag, ist also nicht mehr so teuer wie zu BMG Zeiten, die ihn wollten, aber nicht das Geld ausgeben wollten was Golfsburg gerne gehabt hätte. Schlägt er nicht ein, dann war es das halt. Außerdem kann man in der Winterpause die Leihe auch noch in Frage stellen (siehe Kachunga)
Vielleicht sieht aber LuHu soviel Potential wie LF und er bekommt ihn dahin wo er ihn haben will.
@Wagner: Da bin ich ganz bei @Faase
Warum wollen einige hier nicht verstehen, dass Wagner ein ganz anderer Typ ist als Lasso(sowohl Spielertyp als auch menschlich)
LuHU braucht im Sturm einen JOker, der lieb und ruhig ist im Team. Mehr wird Wagner auch nicht sein. taktisch, wenn die Brechstange rausgeholt wird. LuHu braucht keinen Strafraumspieler welcher wenig nach hinten arbeitet. Wagner macht das aber.
Man sieht sowohl bei BMG als auch bei Hertha, dass ohne echten Mittelstürmer gespielt werden soll. Und die Spielweise kann absolut vergleichen, wie hier ja Andere auch schon feststellten. Lasso passt im grunde nicht in das System. So leid das mir und auch den Verliebten hier tut.


coconut
2. September 2013 um 14:02  |  193496

@Dan
Übersehen wurde er ja nicht… 😉
Nur zog man es eben vor den „König von Berlin“ zu leihen.
Ich persönlich hätte mich über Caicedo sehr gefreut. Auch wenn Voronin hier bei uns gute Leistungen gebracht hat.


ft
2. September 2013 um 14:02  |  193497

Während der Arbeitszeit ins Internet zu gehen ist für mich eigentlich n Tabu.
aber heute mußte ich mal ne Ausnahme von meiner Regel machen.
Und siehe da –
is ja mächtig was los
an diesem grauen Septembertag.


2. September 2013 um 14:03  |  193498

@ubremer

Csernai schreibt man vorn mit Cs.

Zu Cigerci. Ich kann ihn nicht einordnen. Gesundheitsbedingt war ich die leztten Tage auch nicht auf der Höhe und hab den TM kaum verfolgt.

Sehr genial fand ich den Auftritt von Lorenz und Preetz im Dopa. So möchte man Hertha repräsentiert sehen.

@Baumjohann und @Langkamp
Get well soon


Bloody
2. September 2013 um 14:03  |  193499

Der Lasogga-Transfer zum HSV wurde nun auf der HSV Website bestätigt – Skjelbred bisher noch nicht.

Vielleicht doch Kranjcar statt Skjelbred? *Sinnlose-Hoffnungen-Entstehen-Lass*


Dan
2. September 2013 um 14:04  |  193500

Barnetta -> Frankfurt


Dan
2. September 2013 um 14:11  |  193501

Die Maschine aus Kiew ist im Anflug auf Berlin – Tegel. 😉


xXx
2. September 2013 um 14:15  |  193502

Kranjcar geht nach Wolfsburg. Wohl als Cigerci-Ersatz *g*

Allofs war schon als Werder-Manager hinter ihm her. Jetzt bekommt er ihn wohl.


linksdraussen
2. September 2013 um 14:16  |  193503

Journalistenmeute in TXL?


Dan
2. September 2013 um 14:16  |  193504

Wo ist die NSA, wenn man mal Daten braucht.


Faase
2. September 2013 um 14:17  |  193505

@coconut

Wir waren schon lange vor dem Abstieg wirtschaftlich kaputt. So kaputt, dass ein längerer Verbleib in Liga 2 zwangsläufig vor dem Insolvenzverwalter geendet hätte. Zu behaupten, unsere wirtschaftlich prekäre Lage würde nur an den 2 Abstiegen liegen, bedeutete Herrn Hoeness aus der Verantwortung zu lassen. Dessen Großmannssucht in der ersten Hälfte der Nuller-Jahre hat uns in die Schuldenfalle geführt. Der „Vorwurf“ an Preetz lautet, dass er den Balanceakt zwischen wirtschaftlich absolut notwendigem Sparkurs und sportlicher Stabilität nicht hin bekommen hat.
BISLANG nicht hin bekommen hat: diese Saison wird nämlich alles besser. Ich halte Jos Luhukay für einen absoluten Fachmann, der den von der Geschäftsführung vorgegebenen finanziellen Rahmen akzeptiert und versucht, das Beste draus zu machen. Natürlich darf (kann und soll) man das Handeln des Trainers hinterfragen. Zum aktuellen Zeitpunkt sehe ich aber keinen Anlass für diese Schwarzmalerei die der eine oder andere hier betreibt.

Man könnte es natürlich auch machen wie Schalke: „War eher mäßig der Saisonstart, wie sieht’s auf unserem Konto aus?“ „-170 Mio.“ „Na da kommts auf 12 mehr oder weniger doch auch nicht an: ruf mal mal beim Kevin Prince an. Der ist gut – und Kloppo können wir damit auch ärgern.“
Ganz ehrlich: Nee, find ick doof. Es ist gut, dass diese Zeiten bei Hertha vorbei sind.

Ja, ich bin nach wie vor optimistisch. Platz 13-15 ist kein Ding der Unmöglichkeit. Und mehr verlange ich diese Saison nicht.


linksdraussen
2. September 2013 um 14:18  |  193506

Hertha- Sponsor Deutsche Bahn verhindert Medizin-Check von Kranjcar in WOB 😉


Sir Henry
2. September 2013 um 14:19  |  193507

Dan
2. September 2013 um 14:22  |  193508

@linksdraussen // 2. Sep 2013 um 14:18

Genau, die halten mal wieder nicht in Wolfsburg und bei der Rückfahrt wird ihm bewusst, dass Berlin doch besser ist. 😉


Freddie1
2. September 2013 um 14:28  |  193510

@del Piero
Wolfsburg wollte seinerzeit 5 Mio von BMG für Cigerci. Das war denen einfach zu teuer.
Insofern kann ich deinen Ausführungen nur zustimmen.


Dan
2. September 2013 um 14:29  |  193511

Was mich aber ehrlich verwundert, dass Kranjcar jetzt erst bei den Zahlungskräftigen ins Gespräch kommt.

Kranjcar stand schon seit Ende März 2013 neuen Spiele nicht mehr im Kader. Davor hatte er in der Rückrunde kaum Einsätze.

Da hätte ich erwartet , dass der vorher schon auf den einen oder anderen Zettel ist.

Der „Adler“ ist gelandet. 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:29  |  193512

@backstreets29 // 2. Sep 2013 um 14:03:

„Get well soon“

Ganz hervorragender Musik-Tipp, Danke sehr 😉


sunny1703
2. September 2013 um 14:29  |  193513

@Dan

Viel schlimmer, vor 18 Uhr sind die niemals in Wolfsburg, also bleibt er gleich in Berlin! 🙂


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 14:31  |  193514

@Die Dauerkarten-Frage

für die Saison 2013/14 ist nun beantwortet. Endgültig (siehe oben)


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:31  |  193515

Der Lasogga-Wechsel ist jetzt offizell.

Wer hat ein Taschentuch für mich?


coconut
2. September 2013 um 14:32  |  193516

@Faase // 2. Sep 2013 um 14:17

Ich habe nie behauptet, das die wirtschaftlich Schieflage nicht auch an DH’s wirtschaften liegt.
Also bitte unterlasse solche Unterstellungen.
Ich erwarte ja nicht, das du meinen Standpunkt dazu kennst. Mir aber derartiges kurzsichtiges Denken zu unterstellen, ist nicht korrekt.

Ganz kurz im klar Text:
Ich war gegen DH und war froh, das er gegangen wurde.
Dennoch stehen da klare Fakten. Bei Abgang von DH betrug der offizielle Schulden stand rd.30Mio€
Derzeit liegt er bei rd.44Mio€.
Trotz Raffa Transfer usw.
Jeder Abstieg kostete uns rd.30Mio (incl. der kosten zur „Reparatur“).
Ich halte es daher für verkehrt wieder einmal am falschen Ende zu knausern. Das ist schon 09/10 (und prinzipiell auch 11/12) schief gegangen.
Ich erwarte nicht, das man mit zig Mio’s um sich schmeißt. Aber einen jungen Spieler, der bestenfalls ein Versprechen für die Zukunft ist, als Ersatz für einen Stammspieler zu holen, ist doch ziemlich Sinn frei. Wenn denn eine Ersatz von Nöten ist, dann bitte auch mit der entsprechenden nachgewiesenen Qualität. Talente haben wir selber…..


Freddie1
2. September 2013 um 14:33  |  193517

Sach ich doch: über 20.000
😉


linksdraussen
2. September 2013 um 14:34  |  193518

14:45 geht der letzte ICE von Spandau aus, der vor 18 Uhr in WOB wäre 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:34  |  193519

@ubremer // 2. Sep 2013 um 14:31:

Danke sehr!

Jetzt muss ich tatsächlich ein ganzes Jahr warten, bis ich allen mit meiner ständigen Nachfragerei auf den Geist gehen kann 😉


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 14:35  |  193520

@Lasogga-Interview

bei seinem neuen Verein – siehe oben


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:35  |  193521

Ruhe sanft Pal Csernai.

Ich habe ihn nicht zuletzt auch wegen seines Kleidungsstil bewundert.


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 14:37  |  193522

@coco

Derzeit liegt der Schuldenstand von Hertha bei rd.44 Mio €

Dies war die Summe der Verbindlichkeiten zum 30. Juni 2012.
Wie hier mehrfach dargelegt, wird sich der Schuldenstand zum 30. Juni 2013 auf etwa 37 Millionen Euro belaufen.


Dan
2. September 2013 um 14:37  |  193523

DK

Da lag ich mit meinen 20.031 DK recht nah dran.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:40  |  193524

Ich habe gerade meinem Sohn die Webseite des HSV mit den Lasogga-Fotos gezeigt.

Sein Kommentar:

„Du bist ein Verräter“.

Da muss ich wohl Aufklärungsarbeit leisten, oder?!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:43  |  193525

@Dan // 2. Sep 2013 um 14:37

„DK Da lag ich mit meinen 20.031 DK recht nah dran.“

Kann ja jeder sagen 😉


Dan
2. September 2013 um 14:43  |  193526

@herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 14:40

Ja, bereite ihm mal schon auf den realen Arbeitsmarkt, mit Zeitarbeit und Leiharbeiter, vor. 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:44  |  193527

@Dan // 2. Sep 2013 um 14:43:

Aber nur, wenn er der Chef einer solchen Firma wird 🙂


Dan
2. September 2013 um 14:47  |  193528

del Piero
2. September 2013 um 14:48  |  193529

Kann mal einer sagen ob es mehr als 20tsd Dauerkarten waren, weil kann nicht scrollen 😉
Coco 14:23. Warum fühlst Du Dich denn so angegriffen? Kommt jedenfalls so rüber.
Eigentlich wollte ich zum Hamsterrad D.H.-M.P. nix mehr sagen, aber deine rechnung ist leider eine des Milchmädchens. Bei deiner Betrachtung nimmst Du die Summe (30Mio.) des offiziellen Schuldenstandes. Wir alle wissen aber nicht wie hoch die Summen waren, welche M.P. durch die Vorgriffe auf Zahlungen der jahre nach D.H. gar nicht zur Verfügung stanbden. Ich bin überzeugt, dass das auch ein Grund mit war warum W.G. so auf eine vorzeitige Trennung drängte, damit nicht noch weitere Vorgriffe erfolgten. Denke da z.B. nur daran das D.H. den Kroaten, Name fällt mir grad nicht ein, der mit der Niere, Ex von Werder, für viel Geld holen wollte.


Kiko
2. September 2013 um 14:49  |  193530

So nun ist es also auch Perfekt na dann viel Glück Per…

Perfekt! Per Ciljan Skjelbred (26) wechselt leihweise bis zum Ende der Saison vom HSV zu Hertha BSC. Der Mittelfeldspieler erhält die Rückennummer 13.

Quelle: Hertha Facebook


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:50  |  193531

@Dan:

Da bleibt mir glatt die Spucke weg – und noch ein 😉


jenseits
2. September 2013 um 14:50  |  193532

Wenn ich ihn so in HSV-Kluft sehe, tut er mir Leid, der Kleene.


Blauer Montag
2. September 2013 um 14:51  |  193533

Ruhe in Frieden Pal Csernai.

Den Tag heute werde ich so schnell nicht vergessen. Gute und schlechte Nachrichten im Minutentakt.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 14:54  |  193534

@Blauer Montag // 2. Sep 2013 um 14:51:

Was ist denn heute eine gute Nachricht?


Bloody
2. September 2013 um 14:55  |  193535

Skjelbred Transfer wohl perfekt, erhält die #13


sunny1703
2. September 2013 um 14:56  |  193536

Na dann Herzlich Willkommen Per Ciljan Skjelbred! 😀

lg sunny


Alpi
2. September 2013 um 14:58  |  193537

Nachdem Arnautovic nicht mehr in Bremen ist, denke ich mal, das Werder freies Budget für Kranjcar hat.
Ein Budget, welches wir nicht haben.


linksdraussen
2. September 2013 um 14:59  |  193538

Willkommen PCS13


hurdiegerdie
2. September 2013 um 14:59  |  193539

Ob wir jemand mit den Initialen PC hier im Blog brauchen können?


Joey Berlin
2. September 2013 um 14:59  |  193540

@Lasogga in Hamburg, guter Junge.

Lese gerade auf welt.de von mey: „Lasogga selbst übrigens war nicht besonders begeistert vom Umzug. Aus seinem Umfeld ist zu hören, dass er gern in Berlin geblieben wäre, um sich bei Hertha, dem Klub an dem er hängt, durchzusetzen. Nun sucht der Angreifer sein Glück zunächst in Hamburg und hofft auf eine Rückkehr. Seine Wohnung in Berlin will er behalten.“

❗ Frage ist, darf er gegen uns in der Rückrunde ran… sähe dies äußerst ungern!


linksdraussen
2. September 2013 um 15:02  |  193541

@hurdie: Stehe auf dem Schlauch. Inwiefern negativ besetzt?


Mr. Spock
2. September 2013 um 15:03  |  193542

@jenseits

so kleen ist der hsv doch gar nicht…


coconut
2. September 2013 um 15:05  |  193543

@ub
Gut, dann sind es jetzt (dank der Zahlung für den Catering-Vertrag?) „nur“ noch 37Mio.
In der Spitze waren es aber auch schon deutlich >50Mio,,,,nach DH!
Eine Tatsache bleibt aber davon unberührt:
Jeder Abstieg kostet sehr viel mehr, als jeder Transfer der bisher von Hertha getätigt wurde….. 😉

@del Piero
Nein, keine Milchmädchenrechnung.
Denn ich vergleiche ganz bewusst immer nur die offiziellen Schulden!
Das sowohl unter DH, als auch unter Preetz da noch andere „Leichen im Keller liegen“, ist ja eine ganz andere Kiste.
Ich sag nur mal ganz kurz:
Spielerwerte an Investor abgetreten. Vorgezogenen Zahlungen, wie jetzt für das Catering (unter DH der S5 deal) oder im Winter 09/10 rd 3Mio vorgezogene Zahlungen um noch mal nach zu bessern. Schaffen fiktiver Marktwerte…usw….
Das könnte man wohl endlos fortsetzen und das nicht nur bei Hertha.
Das man vernünftig wirtschaften soll, stelle ich ja nicht in Abrede. Aber man muss auch sehen, das dann das Geld vernünftig eingesetzt wird. Das bedeutet, sparen am falschen Ende, kann ganz schnell der sportliche Genickbruch sein. Das gilt es zu vermeiden.
Wenn man also meint, nachlegen zu müssen, dann keine so halbherzige Leihe, sondern einen echten Ersatz. Oder eben alles so lassen und auf das vorhandene Personal Vertrauen.

Ach ja, da es jetzt ja offiziell ist:
Herzlich Willkommen Per Ciljan Skjelbred!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 15:07  |  193544

@Joey Berlin // 2. Sep 2013 um 14:59:

Ich gehe von der Wahrheit von den Worten aus Lasoggas Umfeld aus, jetzt ist mein Sohn auch nicht mehr ganz so unglücklich.

Ich erinnere mich noch an das Training ein oder zwei Tage vor seiner erneuten Verletzung – da schob er danach mit Mukhtar, Brooks und noch einem Spieler (kann mich nicht mehr erinnern, wer es war) noch eine Extraschicht.


schnitzel
2. September 2013 um 15:07  |  193545

Eigentlich ist dieser Kuchen längst gegessen, aber solche Behauptungen kann man=ich nicht stehen lassen:

Dennoch stehen da klare Fakten. Bei Abgang von DH betrug der offizielle Schulden stand rd.30Mio€

Das sind bestenfalls die ausgewiesenen Verbindlichkeiten, ohne Passive Abrechnungsposten (S5-Deal!), ohne Rückstellungen, ohne die Auslagerung von 38 Mio.-Auslagerung in die Rechte-GmbH (Business Seats! Sale & Lease Back bis 2024/25!). Wenn wir seriös alle Belastungen zusammentragen, sind wir dann gut bedient, wenn wir in Summe die 100 Mio. nicht übersteigen, die uns teilw. bis 2025 belasten. Immer schön bei den „Fakten“ bleiben 😉


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 15:08  |  193546

@coco,

Das man vernünftig wirtschaften soll, stelle ich ja nicht in Abrede. Aber man muss auch sehen, das dann das Geld vernünftig eingesetzt wird. Das bedeutet, sparen am falschen Ende, kann ganz schnell der sportliche Genickbruch sein.

Wer entscheidet, wo am richtigen Ende gespart ist. Und wo am falschen?

Herthas Finanzchef?
Herthas Präsident?
Der Trainer?
die DFL?
Du?

P.S. Wie löst Du das Problem auf, dass Fans/Medien einen Sachverhalt immer von hinten (nach Saisonende) beurteilen. Die Verantwortlichen müssen ihre Entscheidungen aber immer treffen, bevor der Spielbetrieb los geht?


sodavand
2. September 2013 um 15:12  |  193547

Von wegen Tricks des DH und Schulden…

http://www.manager-magazin.de/magazin/artikel/fussballmanagement-die-dunkle-seite-der-bundesliga-a-919212.html

Vielleicht wurde das ja schon mal verlinkt und es steht ja eigentlich eh nur Fakten drin, die man eh schon kennt – fand es trotzdem interessant


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 15:16  |  193548

@ubremer // 2. Sep 2013 um 15:08:

„Die Verantwortlichen müssen ihre Entscheidungen aber immer treffen, bevor der Spielbetrieb los geht?“

Das hört sich fast so an, als ob man Mitleid haben müsste. Derartige priviligierte Arbeitsplätze haben halt nicht nur Vorteile.

Für die Fans bleibt jedoch ein Problem:

Man ist sein Leben lang Fan, ein Entscheider eines Vereins kann in einem halben Jahr aber schon ganz woanders sein.


linksdraussen
2. September 2013 um 15:16  |  193549

Bruno Moravetz fragt: Wo ist Kranjcar?


Faase
2. September 2013 um 15:22  |  193550

Ach du meine Nase, jetzt habe ich hier offenbar eine alte Wunde aufgerissen. Sorry, bin zwar ein regelmäßiger immerhertha.de Leser – aber nur ein sehr sporadischer Kommentare-Leser 😉

Also, @coconut, ich wollte dir nicht in bösartiger Absicht was unterstellen.

Ach ja, willkommen bei Hertha, PCS!


Blauer Montag
2. September 2013 um 15:23  |  193551

@hbsc1892 // 2. Sep 2013 um 14:54 Uhr
Die Transfers von Skjelbred und Cigerci sind in meinen Augen eine gute Nachricht.

Zum Schuldenstand von HERTHA, Hoeness, Favre, Pantelic u.v.a. Hamsterrädern sage ich heute nix mehr. Egal, was du und ich und ub ua. hier schreiben – einige der hier schreibenden Damen und Herren werden ihren Sack an Vorurteilen auch in 10 oder 20 Jahren noch in diesen Blog ausschütten. 😈

https://www.youtube.com/watch?v=XrO4_nyamZs


Dogbert
2. September 2013 um 15:27  |  193552

Ich bin inzwischen auch ziemlich vewirrt. Ebenso erlaube ich mir über den neuen Zugang kein Urteil.

Das Saisonziel heißt immer noch Klassenerhalt. Mehr nicht!

Baumjohann kann man für diese Saison praktisch schon abschreiben. Sechs Monate plus mindestens ca. 1,5 bis 2,0 Monate Aufbau. Bis dahin ist die Saison praktisch schon vorbei.

Ich hätte mir lieber einen Mann wie Mladen Petric gewünscht. Woronin war auch kein gelernter Spielgestalter, aber konnte dennoch ein Spiel gut ordnen.

Ich verlasse mich jetzt lieber auf Hosogai und einen zu alter Form findenden Ronny. Ronny wirkt ein bißchen lethargisch, aber Raffael war da auch nicht viel anders. Die brauchen halt ihre kongenialen Partner, die ihre Pässe voraussehen können In Wolfsburg kan noch erschwerend hinzu, daß seine Nebenleute (Allagui und Ben-Hatira) nicht mehr auf dem Feld standen. Daß Hosogai sich nicht so entfalten konnte und seine Anspieler nicht in Szene setzen konnte, ist der sehr geschickten Raumaufteilung der Wolfsburger zu verdanken.

In elf Tagen ist ein anderes Spiel, und das zu Hause. Erst danach kann man sehen, wie es weitergeht.

Mit der nötigen mannschaftlichen Geschlossenheit und Einsatz von allen man sehr wohl dagegenhalten. Jetzt hatte das Erfolgsduo der letzten Spiele (Ben-Hatira/Allagui) einen schwächeren Spieltag erwischt, aber daraus leite ich nicht schon jetzt was für den Rest der Saison ab.

Baumjohann ist jetzt fraglos ein schmerzlicher Verlust, aber man hat mit Kluge, Hosogai und Ronny drei Spieler, die diesem zumindest erstmal ersetzen können, wenn die Außenspieler wieder ihre Normalform finden. Mit Sahar und Ndjeng hat man auch noch Spieler, die außen durchaus etwas bewirken könnten. Hinzu kommt Skjelbred. Wenn Van den Bergh wieder fit ist, böte sich auch Schulz an. Mukthar fehlt noch ein bißchen die Übersicht.

Man soll jetzt bitte nicht so tun als ob ein Klassenerhalt von Baumjohann abhängig sei. Wenn es um einen EL-Platz ginge, ließe sich darüber diskutieren.

Dämlich ist gegen Stuttgart, daß Langkamp ausfällt. Bis dahin sollte Ronny wieder so weit sein, wenigstens die ersten 60 Minuten durchzuspielen und das von Anfang an, um das OM nicht ganz preiszugeben.

Sollte Luhukay der Meinung sein, daß die Kondition bei Ronny noch nicht reicht, muß man es eben riskieren, Hosogai weiter nach vorne zu beordern und dahinter müssen Kluge und Niemeyer das richten. Ich bin mir immer noch unschlüssig, ob Lustenberger wieder als Abwehrchef aufstellt oder Niemeyer das erledigen läßt. Franz ist mir in der IV zu ungestüm und Janker kann ich jetzt nicht einschätzen.


hurdiegerdie
2. September 2013 um 15:31  |  193553

linksdraussen // 2. Sep 2013 um 15:02

nur ein Scherzle PC =political correctness.

Da streiten wir uns doch immer drumm, wie politisch korrekt man so sein muss/sollte.


coconut
2. September 2013 um 15:32  |  193554

@schnitzel

Wie ich schon schrieb:
Ich vergleiche ganz bewusst immer nur offizielle Schulden……. 😉

@ub
Ich koste nichts….
Sparpotential also 0€….. 😉

Mir geht es primär um die aktuelle Situation!
Ersatz für Baumi oder nicht.
Wenn ja, dann „gleichwertig“.
Wenn nein, dann ist auch eine Leihe vom Tolga überflüssig. Es sei denn, man hatte ihn schon vorher für andere Aufgaben auf dem Zettel….

Die „andere“ Diskussion wollte ich nicht. Ich diskutiere lieber über das Hier und Jetzt.
Ich lasse mir aber auch nicht unterstellen ich würde das schaffen von DH ausblenden.
Ich gehörte seit Jahren zu den DH-Gegnern und war froh, das er ging.

@Faase // 2. Sep 2013 um 15:22

Alles klar.
Ein Tipp:
Wenn du einen user nicht kennst, dann lass doch solche Unterstellungen einfach außen vor. Schreibe wertneutral deine Meinung und alles ist schick.


Faase
2. September 2013 um 15:33  |  193555

@ub

„P.S. Wie löst Du das Problem auf, dass Fans/Medien einen Sachverhalt immer von hinten (nach Saisonende) beurteilen. Die Verantwortlichen müssen ihre Entscheidungen aber immer treffen, bevor der Spielbetrieb los geht?“

Das ist in meinen Augen kein Problem, sondern der normale Lauf der Dinge. Ist in meinem Job nicht anders: ich nehme alle Fakten zusammen, treffe meine Entscheidungen und irgendwann kommt jemand und beurteilt meine Arbeit.

Was die Fans/Medien bei ihrer Beurteilung am Ende der Saison nur gerne vergessen: Man muss bei einer fairen Beurteilung die Frage stellen, ob der in der Verantwortung stehende zum Zeitpunkt der Entscheidung bereits hätte wissen können/müssen, ob eine Entscheidung gegebenenfalls falsch war. Man darf eine Beurteilung also nicht auf Fakten basieren lassen, die dem Beurteilten nicht bekannt waren und/oder bekannt sein konnten.

Deshalb sollte man z.B. als Journalist bei strittigen Schiedsrichterentscheidungen nicht von Fehlern des Schiedsrichters sprechen, wenn der Schiri überhaupt keine Chance hatte, die Situation „anders“ bzw. „richtig“ zu sehen (Stichwort Zeitlupenwissen der Fernsehzuschauer).


cameo
2. September 2013 um 15:34  |  193556

Skjelbred erhält von Trainer Jos Luhukay die Rückennummer 13.
Nächstes Punktspiel am Freitag, dem 13.
Ich komme als schwarze Katze und betrete das Stadion von links nach rechts.


del Piero
2. September 2013 um 15:36  |  193557

@Coco 15:05
@del Piero
Nein, keine Milchmädchenrechnung.
Denn ich vergleiche ganz bewusst immer nur die offiziellen Schulden!

Na das ist ja eben die Milchmädchenrechnung. Aber @ub und Steack, ähm Schnitzel haben das ja noch unterstrichen


Sir Henry
2. September 2013 um 15:37  |  193558

@cameo

Unter einer Leiter durch.


del Piero
2. September 2013 um 15:40  |  193559

Cameo 15:34
Waaaaas bist Du wahnsinnig ? Von links nach rechts, dann wird schlechts. Von rechts nach links , dann gelingts 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 15:42  |  193560

@Blauer Montag // 2. Sep 2013 um 15:23:

Mir fehlt leider die Fachkenntnis zu beiden verpflichteten Spielern, deshalb vermag ich die Verpflichtungen noch gar nicht so richtig bewerten, wir müssen wohl alle erst einmal die kommenden Spiele abwarten.

Ab und an ist ein Hamsterrad-Thema doch ganz erbaulich, zumindest hilft es die Historie nicht ganz zu vergessen.

Selbstverständlich – ich gehe davon aus, dass hierin ein breiter Konsens vorhanden ist – müssen wir uns alle in der Hauptsache auf die Gegenwart konzentrieren.

Und da bin ich eigentlich ganz froh, eben „nur“ ein Fan und kein Verantwortlicher zu sein.


2. September 2013 um 15:45  |  193561

Raffa lief das Dreifache seines Bruders. Kann man nicht vergleichen, die beiden.
Für den Auf-dem-Schlauch-Stehendem: pc= politisch corrcect..


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 15:46  |  193562

Aus dem Hause „kicker“:

„Der finnische Nationalspieler Joel Pohjanpalo (18) wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitligisten VfR Aalen. Champions-League-Teilnehmer Bayer Leverkusen leiht das „Wunderkind“ des finnischen Fußballs von HJK Helsinki aus und reicht es sofort weiter nach Aalen. Dort bleibt er planmäßig bis zum 30. Juni 2014. Bayer selbst sicherte sich per Option die Dienste des Spielers ab dem 1. Juli 2014 bis zum 30. Juni 2018.“

Und so etwas halte ich für ein schlechtes Beispiel der heutigen Transfervorschriften bzw. -möglichkeiten.


Alpi
2. September 2013 um 15:47  |  193563

Gut also nicht Bremen…Morgenpost Liveticker:
15.45 Uhr: Wohin geht Niko Kranjcar?

Immer noch offen ist, wohin Marco Kranjcar wechselt. Der Mann von Dynamo Moskau war ja mittags überraschend auf der Transferliste aufgetaucht. 2011 war er bei Werder Bremen im Gespräch. Diesmal nicht: „Ein guter Mann, aber wir haben ihn nicht auf die Transferliste setzen lassen“, sagte Werder-Manager Thomas Eichin der Berliner Morgenpost.


Bloody
2. September 2013 um 15:47  |  193564

Wieso, was ist daran schlecht?


wilson
2. September 2013 um 15:48  |  193565

Darf man noch „schwarze“ Katze sagen? #pc


Dan
2. September 2013 um 15:51  |  193566

Im „Wolfs-Blog“

„Als Überraschung könnte Klaus Allofs Niko Kranjcar präsentieren. Diesen Spieler hatte bislang niemand auf der Liste. Ebenfalls laut NDR 1 soll der VfL Wolfsburg Niko Kranjcar für ein Jahr leihen.“


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 15:52  |  193567

@Bloody // 2. Sep 2013 um 15:47

„Wieso, was ist daran schlecht?“

Ich gehe davon aus, dass Du mich meinst.

Es zeigt wieder einmal, dass sich Vereine mit viel Geld (CL oder Firmenunterstützung läßt grüßen) eigentlich alle vielversprechenden Talente langfristig für „kleines Geld“sichern können.

Bei einem „Fehlkauf“ hält sich der Verlust dann in Grenzen, bei einem Treffer hat man dann aber einen vielfachen Gewinn.


Bloody
2. September 2013 um 15:54  |  193568

Das ist aber schon länger so. Und bei Leverkusen ist es meines Wissens nach bei weitem nicht mehr so „schlimm“ mit der Konzernunterstützung, aber da fehlt mir das genauere Hintergrundwissen.


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 15:54  |  193569

herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 15:46

„Und so etwas halte ich für ein schlechtes Beispiel der heutigen Transfervorschriften bzw. -möglichkeiten.“

Ist doch ein gutes Beispiel, um zu schauen, ob es der Spieler bringt. Falls nicht, wird er transferiert.

Schau Dir Udinese Calcio an, die Leihspieler auf aller Welt unter Vertrag haben.


Dan
2. September 2013 um 15:55  |  193570

Aber wie zitiert „könnte“, aber mit Diego und Gustavo wo soll der da kreativ spielen?


Dogbert
2. September 2013 um 15:56  |  193571

Leute, Cicergi wurde für eine Saison ausgeliehen. Damit sind keine Millioneninvestitionen verbunden.

Ob er eine Bereicherung sein wird, vermag ich nicht zu beurteilen. Wenn man die dritte DFB-Pokalrunde kommen sollte (was Achtelfinale bedeutet), ließe sich dann immer noch in der Winterpause nachrüsten.

Da ich über den Klassenerhalt hinaus keine besonderen Erwartungen habe, bin ich da ziemlich gelassen. Natürlich ist der Kader nicht komplett erstligareif. In der ersten Liga muß einfach schneller umgeschaltet werden und die Spielzüge des Gegners besser durchschaut werden (die ersten 20 Abtastminuten). Es wäre wichtig, daß die etatmäßig eingesetzten Spieler in den Trainingsspielen auch mal mit den Spielern aus der zweiten Reihe des Kaders zusammenspielen, um die Spielzüge des Systems auch praktisch nach und nach verinnerlichen zu können.


Bloody
2. September 2013 um 15:57  |  193572

https://twitter.com/BILD_Wolfsburg/status/374528147469107200

#kranjcar kommt nicht, #Ochs bleibt!

Die Hoffnung bleibt!


coconut
2. September 2013 um 16:04  |  193573

@del Piero
Was sollte daran eine Milchmädchenrechnung sein? Sind offizielle Schulden unter DH was anderes als unter Preetz?
Sowohl unter DH als auch jetzt gibt es vergleichbare Vorgänge zur Verschleierung der tatsächlichen Verbindlichkeiten. Auch die Vorgriffe auf zukünftige Einnahmen sind vergleichbar.

Das da sowohl jetzt, als auch unter DH noch ganz andere Summen lauern, ist ja nun ein offenes Geheimnis. Nur sehe ich da keinen Unterschied. Es bleibt von daher nur die Möglichkeit die offiziellen Zahlen zu vergleichen oder glaubt einer ernsthaft, der Verein rechnet sich nach DH bewusst die Schulden höher, als es sein muss?


Dan
2. September 2013 um 16:07  |  193574

Noch 115 Minuten und keiner bekennt sich zu Kranjčar und die Unterschrift von Cigerci läßt auf sich warten. Armer Ronny. 😉


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 16:08  |  193575

@Cigerci

ist perfekt 😉

Siehe oben


Bloody
2. September 2013 um 16:08  |  193576

Cigerci ist fix, erhält die #17.

Krancjars Lieblingsnummer 19 ist nach wie vor frei…allerdings glaube ich nicht, dass man ihn jetzt noch holt. Dann hätte man sich entweder Skjelbred oder Cigerci sparen können.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 16:11  |  193577

Wenn Hertha bei Krancjar wirklich nicht im Spiel ist, hätte @ubremer das doch sicherlich bereits in irgeneiner Form kommentiert – oder er erfreut sich einfach an unseren Gedankenspielen und Hoffnungen 😉


cameo
2. September 2013 um 16:11  |  193578

@wilson
ich bin ziemlich musikalisch und pfeife auf „#pc“


Dan
2. September 2013 um 16:12  |  193579

Man muß nur mal nen bisle Druck machen, schon klappt es. 😉

Bis 18:05 träume ich noch von Krancjar.


coconut
2. September 2013 um 16:13  |  193580

So, so, der Kranjcar wird es also auch nicht…
Özil geht zu Arsenal und uns bleibt nur noch Holtby als Hoffnung….. 😆

Nö, Spass beiseite.
Stand jetzt denke ich, das J-Lu auf Ronny setzen wird. Was mit Tolga geplant ist, werden wir ja sehen. Sollte er im Spiel dann mal irgendwann das zeigen können, was er eigentlich kann, dann wäre er ein Gewinn.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 16:15  |  193581

Ich sitze jetzt seit drei Stunden im Herbstwetter auf einem Strandhocker vor der Praxis von Dr. Schleicher (nähe Robbengatter) – und der Krancjar ist immer noch nicht da.


Dan
2. September 2013 um 16:15  |  193582

Velkommen Per Ciljan Skjelbred & Hoşgeldiniz Tolga Cigerci.


Dan
2. September 2013 um 16:16  |  193583

@coconut // 2. Sep 2013 um 16:13

Wolfsburg ist raus. Die Chancen steigen. 😉


xXx
2. September 2013 um 16:18  |  193584

Ist jemandem bekannt, ob und wenn ja, wieviel Leihgebühr Cigerci gekostet hat und ob es eine Kaufoption gibt?


Dan
2. September 2013 um 16:18  |  193585

@herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 16:15

Pech. Der ist zur Untersuchung beim Teamarzt Hi-Un Park. Dr. Schleicher acht die Vorbereitungen für Baumjohann. 😉


Nostradamus
2. September 2013 um 16:18  |  193586

Ich fasse mal zusammen:

1) Kranjcar ist raus bei Bremen und Wolfsburg.
2) Großes Rätselraten gibt allein der Umstand auf, dass er überhaupt auf der Liste auftauchte. Eine plausible Erklärung wäre: AB9 hat sich Samstag schwer verletzt und MP rief bei seinen alten Geschäftskumpels von Kiew an und schlug vor, dass eine Raffaelrate abgestottert werden könnte für den Deal mit Kranjcar.
3) MP ist der Geheimdealer schlechthin
4) @ubremer hat noch nix dementiert
–> Es geht nur noch um´s liebe Geld.
–>> Wie lautet das Spendenkonto – anner Markfuffzich soll´s nich scheitern!!!


schnitzel
2. September 2013 um 16:18  |  193587

@coconut

Interessant, dass du dir nur den Posten „Verbindlichkeiten“ d.h. nur einen Teil der Passiva ansiehst. Das ist so, als würdest du beim Autofahren eineinhalb Augen geschlossen halten. Ob das gut geht?

Mit dem Begriff „offizielle Schulden“ lässt sich im übrigen nicht viel anfangen. Jedenfalls muss zum Schuldenbegriff auf jeden Fall der passive RAP hinzu gezählt werden, womit wir per 30.6.12 bei rd. 55 Mio. sind. Rückstellungen sind mE auch hinzuzurechnen (wobei sich hier die Fachmänner und -frauen nicht einig sind), womit wir auf rd. 64 Mio. kämen. Vergleichst du diesen Wert mit jenem per 30.6.09 = letztes Periode, in der DH verantwortlich war, wirst du bemerken, dass auch damals nicht mehr und nicht weniger als rd. 64 Mio. „Schulden“ ausgewiesen waren. Anders gesagt, es sind uns seitdem keine zusätzlichen Schulden erwachsen. O.s.ä. 😉


kraule
2. September 2013 um 16:20  |  193588

Aber kein sieht irgendwo ein verdunkeltes schwarzes Auto, in der Nähe von der Geschäftsstelle…… wird wohl nix…. 😉


Ursula
2. September 2013 um 16:23  |  193589

222 ster….!? Schnaps!?

Schnaps am Nachmittag bringt Glück
am dritten Tag…

Aber Schnaps am Morgen bringt Kummer
und Sorgen!

Schnaps am Abend ist erquickend und
labend…


2. September 2013 um 16:23  |  193590

Ich erinner mich an einen Artikel nach der letzten und vor der laufenden Saison, in dem, lapidar gesagt, Hertha erst an den Fleischtopf darf, wenn die Grossen satt sind.

Vielleicht sind noch nicht alle satt? @ubremer


2. September 2013 um 16:24  |  193591

@Ursula

du bist Nr 223 nicht 222.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 16:25  |  193592

@Dan // 2. Sep 2013 um 16:18:

Danke Dir, dann kann ich ja jetzt „meine Zelte“ hier abbrechen und mir einen Grog bestellen 😉


Agerbeck
2. September 2013 um 16:25  |  193593

@kranjcar
würde meine laune umgehend aufhellen. sinn würde es auch machen, wenn man die puzzleteile hier zusammenfügt. dann wäre dem micha wieder mal ein echter coup geglückt.

aus meiner sicht isses aber mit dem vollzug bei cigerci (aus allen infos dann aber nur backup von ronny) für uns heute erledigt! so schätze ich unseren micha ein.

andererseits könnte allagui ramos-backup werden, ndjeng/pekarik rv, skjelbred/cigerci ra und kranjcar/ronny om.

ick träum noch n bissl mit dan, vermute aber kranjcar eher richtung stuttgart, freiburg, mainz, oder hannover wo noch die eine oder andere eurone zum ausgeben bereit liegt…

nee, nee, wäre einfach zu schön, würde mich aber wieder ruhiger schlafen lassen…


Ursula
2. September 2013 um 16:27  |  193594

Bin gerade an der Hans-Braun-Str. vorbei
gejoggt, hatte also noch keinen Schnaps,
und sehe doch den Luhukay mit Preetz
und einem jungen Mann in der Mitte,
Arm in Arm….

Denke noch so, der sieht doch aus wie….
Du meine Güte, dachte ich!


Ursula
2. September 2013 um 16:27  |  193595

Kleinlich, kleinlich!


Bloody
2. September 2013 um 16:28  |  193596

Noch 90 Minuten und ein bisschen Nachspielzeit…


Dan
2. September 2013 um 16:28  |  193597

@kraule // 2. Sep 2013 um 16:20

Angeblich soll Herthinho in Tegel gesichtet worden sein. Es soll nach Augenzeugen, aber definitiv unterschiedliche Körperbewegungen beim reingehen und später beim rausgehen gegeben haben.


2. September 2013 um 16:28  |  193598

Namen, Uschi….wir wollen Namen

wie sah denn der junge Mann aus?

Nicht nur Schnaps und Zahlen….Namen machen das Kraut fett


Dan
2. September 2013 um 16:31  |  193599

„Bewegungsabläufe“ liest sich besser.


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 16:34  |  193600

@Transfermarkt,

Hertha hat am letzten Tag der Wechselfrist drei Moves gemacht – und hier wird von weiteren Zugängen geträumt?


2. September 2013 um 16:35  |  193601

@ubremer

Als erfahrener Journalist und Blogbetreiber sollte dir der Umstand nicht unbekannt sein, dass wir Fans in diesen Dingen unersättlich sind 😉

Also kein Krancjar für uns?


Sir Henry
2. September 2013 um 16:36  |  193602

@ub

Also ein Dementi klingt aber anders.


2. September 2013 um 16:37  |  193603

Hm, der Kranjcar hat schon länger nicht mehr auf vernünftigem Niveau gespielt, oder? Was das bedeuten kann, hat grad Augsburg mit Bancé leidvoll erfahren müssen…
Halte das aber für eher unrealistisch und tippe darauf, dass Cigerci der Ersatz, der etwas Erfahrung mitbringt und die BuLi ein wenig kennt und für das bisschen Geld grad so zu bekommen war. Und halte das auch für sinnvoll: Kann die 10 spielen, vielleicht sogar Ronny den Rang ablaufen oder ihn antreiben. Wäre doch ne schöne Sache. Bin ganz zufrieden mit diesem Transfer und hoffe das Beste.
Für den Klassenerhalt sollte auch dieser Kader reichenn – da waren neben Baumi einige andere auch ganz stark!


Bloody
2. September 2013 um 16:37  |  193604

@ub

Im FM hab ich schonmal 4 Moves am letzten Tag gemacht – so ein Spitzenmanager wie Preetz kann das dann sicher auch!


Dan
2. September 2013 um 16:37  |  193605

@ubremer // 2. Sep 2013 um 16:34

Mit der Träumerei verschaffen wir „Dir“ Klick-Moves für unseren Blog. 😉


flötentoni
2. September 2013 um 16:40  |  193606

Was ist den der dritte move?


Bloody
2. September 2013 um 16:41  |  193607

Der Lasogga-Abgang.


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 16:41  |  193608

@flötentoni,

da kommst Du von allein drauf 😉


Berlina
2. September 2013 um 16:43  |  193609

Solange Pofalla die Transferaktivitäten nicht für beendet erklärt glaube ich an einen weiteren Zugang.


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 16:43  |  193610

@Sir und @dan,

wenn es unter uns bleibt:
Krancjar kommt im Doppelpack mit Kagawa. Der wird zunächst von ManU nach Neuseeland transferiert und dann weiter zu Hertha. Ihr erinnert Euch,jenes Modell, wie sich der AC Mailand die Dienst von Kevin Boateng gesichert hat


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 16:45  |  193611

Leider auch unter

https://twitter.com/NikoKranjcarZg

keine Neuigkeiten.


Sir Henry
2. September 2013 um 16:45  |  193612

@ub

Nicht in diesem Ton, junger Mann.


jenseits
2. September 2013 um 16:46  |  193613

Hertha twittert gerade, dass Langkamp wegen seines Muskelfaserrisses bis zu zwei Wochen ausfällt.


flötentoni
2. September 2013 um 16:47  |  193614

Wusst ick doch, super dritter move 🙂


Dan
2. September 2013 um 16:48  |  193615

@ubremer // 2. Sep 2013 um 16:43

Jupp, über Genua (Hafenstadt) nach Mailand.

Sind wir dann nicht etwas überbesetzt im OM? Schade um Ronny, der hat sich bestimmt was ausgerechnet.


coconut
2. September 2013 um 16:48  |  193616

@schnitzel
Lass gut sein, das Hamsterrad eiert eh schon…..
Ich könnte da noch ganze Litaneien zu schreiben…..

Ich schaue aber lieber in die Zukunft, denn an der Vergangenheit kann man eh nichts mehr ändern. Die Aussage, das ein Abstieg sehr viel mehr kostet, als jeder Transfer, den Hertha jemals getätigt hat, ist doch wohl unbestreitbar…. 😉

@ub
Wie jetzt, sollen wir hier nichts mehr schreiben? Keine Spekulatius mehr? Wozu gibt es denn eine Wechselperiode und deren Ende? Berliner und zufrieden?
Seit wann lebst du in Berlin…. :mrgreen:
Das ist doch das Salz in der Suppe und der Blog wird schön gepuscht…. 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 16:48  |  193617

Hertha-Webseite:

„Hertha BSC wünscht Pierre-Michel Lasogga viel Erfolg in Hamburg – Verein und Fans freuen sich bereits auf seine Rückkehr im Sommer!“


Neuköllner
2. September 2013 um 16:49  |  193618

Und wann wird der vierte move bekannt gegeben 😉


f.a.y.
2. September 2013 um 16:50  |  193619

@Dan: Preetz tütet grade den 5 Mio Deal mit Union ein, die wollen jetzt doch aufsteigen und kaufen unser Pralinchen!


del Piero
2. September 2013 um 16:53  |  193620

Weiß wer ob Skjelbred gleich wieder zur Norwegischen Nati fährt, oder kann er sich hier eintrainieren?


Dan
2. September 2013 um 16:54  |  193621

@f.a.y. // 2. Sep 2013 um 16:50

5.0 Mio. ? Womit wollen die bezahlen? Selbstgebaute Gegentribüne in unserem Amateurstadion?


del Piero
2. September 2013 um 16:55  |  193622

Wer puscht hier im Blog? 🙄


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 16:56  |  193623

Dan // 2. Sep 2013 um 16:54:

„Womit wollen die bezahlen? Selbstgebaute Gegentribüne in unserem Amateurstadion?“

Damit ist Dir der Comedy-Preis sicher – köstlich 🙂


Agerbeck
2. September 2013 um 16:57  |  193624

nee, der skjelbred wartet auf den nico. der bringt ihm vom flughafen die tickets nach oslo mit, treffpunkt praxis dr. …, irgendwo am roseneck.

micha sitzt am fax…


del Piero
2. September 2013 um 16:57  |  193625

Herrlich wir werden entspannter @Dan


f.a.y.
2. September 2013 um 17:00  |  193626

@dan: 😆 (die haben mehr Kohle als wir aufm Konto…)


Sir Henry
2. September 2013 um 17:01  |  193627

@f.a.y.

Aber nur Ostmark.


Dan
2. September 2013 um 17:03  |  193628

@f.a.y. // 2. Sep 2013 um 17:00

Ist ja nun wirklich auch keine Leistung. Hat hier wohl jeder, der nicht im Dispo ist.


Agerbeck
2. September 2013 um 17:04  |  193629

#jeopardy
#jingle
#trällern


Ursula
2. September 2013 um 17:07  |  193630

Pofalla sitzt ja bekanntlich immer unter dem
Tisch bei Angela, sozusagen bei Fuß und
bekommt von ihr immer die Häppchen
zugesteckt, wenn sie nicht mehr kann und
droht, zu viel Leckerlies zu futtern…

Dieser Pofalla flüsterte ihr gestern nach
der „TV-Mörderschlacht“ beim Kauen zu,
dass Ciprian Marica in Berlin wäre…

Da war Frau Merkel sehr überrascht!

Ob er HIER nun „moved“ oder grooved,
der Marica, wissen nur Luhuky, Preetz
und „ubremer…!

Aber mal im Ernst, Marica würde doch
sehr gut passen und der sucht noch nen
Buli-Verein….


hurdiegerdie
2. September 2013 um 17:07  |  193631

Wat issn mit Tesche?
Nuhr mal so.


linksdraussen
2. September 2013 um 17:09  |  193632

@Ursula: Hast Du Marica gesehen?

@ub: Erwartest Du einen 4. Move?


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 17:10  |  193633

Dan // 2. Sep 2013 um 17:03

Du weißt doch:

Konten müssen immer wie Betten sein – frisch überzogen.


sunny1703
2. September 2013 um 17:10  |  193634

@Ursula

Den können wir aber auch noch morgen oder übermorgen holen. Ansonsten halte ich mich mit weiteren sachlichen Kommentaren zurück bis die Wechselshow vorbei ist!

lg sunny


Ursula
2. September 2013 um 17:17  |  193635

Na ja, wir haben in unserer Gegend neuerdings
ein „Rumänisch-Orthodoxes“ Kirchlein und
die haben dort immer (24 Stunden) Messe…

…die sehen ALLE so „gleicher“ aus, aber bitte!?


Freddie1
2. September 2013 um 17:20  |  193636

Falls noch nicht geschrieben:
Aristide Bance wechselt zu Düsseldorf .
Auch so ein Harmoniesüchtiger 😉


linksdraussen
2. September 2013 um 17:23  |  193637

Hat Hertha für Cigerci eigentlich eine Kaufoption?


Dan
2. September 2013 um 17:23  |  193638

@Freddie1

Spox kommentiert den Deal mit:

„Das übliche „Ich-bin-happy-wie-Gott-in-Frankreich“-Geschwafel aus der Pressemitteilung erspare ich Euch an dieser Stelle.“


Ursula
2. September 2013 um 17:25  |  193639

Ich glaube nee…


2. September 2013 um 17:25  |  193640

[…] würde sich aber – wenn man sich seine Aussagen nach der Vertragsverlängerun so anhört (hier, 12.15 Uhr) – auch mit weniger zufrieden geben. Wahrscheinlich war es auch sein Gemüt, dass Preetz zu […]


jenseits
2. September 2013 um 17:26  |  193641

@sunny, warum könnte man Marica auch noch morgen holen? Kommt doch von Schalke?


Bloody
2. September 2013 um 17:31  |  193642

Noch 30 Minuten..hoffen wir, dass das Faxgerät funktioniert.

#Kranjcar #Choupo-Mouting-Gedächtnis-Transfer


linksdraussen
2. September 2013 um 17:32  |  193643

@jenseits: Marica ist vereinslos.


Ursula
2. September 2013 um 17:32  |  193644

Ich denke, der ist z. Z. vereinslos….!?


cameo
2. September 2013 um 17:43  |  193645

hartes Los: vereinslos


Dan
2. September 2013 um 17:43  |  193646

Hertha hat schon mal einen Platzhalter für den vierten Move geschaffen.

http://www.herthabsc.de/de/intern/hertha-news-kw36/page/3300–17-17-.html


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 17:44  |  193647

@Transfer-Moves,

gibt noch einen. Vielleicht.
Aber nicht hin zu Hertha 😉

#masterofcliffhänger


linksdraussen
2. September 2013 um 17:44  |  193648

@hartes Los: wie Mladen Petric…


linksdraussen
2. September 2013 um 17:46  |  193649

Hubsi nach Rußland?


Bloody
2. September 2013 um 17:47  |  193650

Was ist denn mit Kluge? Durch 2 weitere Transfers im ZM sinkt seine Einsatzzeit natürlich…


f.a.y.
2. September 2013 um 17:47  |  193651

Ein Spieler kann’s ja eigentlich nicht sein, weil nur Lasso auf der Transferliste stand. Es sei denn, man löst einen Vertrag auf, oder?


linksdraussen
2. September 2013 um 17:47  |  193652

Oder Sahar nach Israel…


f.a.y.
2. September 2013 um 17:48  |  193653

Oder zählt das Transferfenster des aufnehmenden Vereins?


f.a.y.
2. September 2013 um 17:49  |  193654

Vielleicht Witte nach München?


L.Horr
2. September 2013 um 17:50  |  193655

Cigerci ,

kenne ich noch nicht einmal vom Namen.

Hat sich scheinbar als Stamm-bzw. Leihspieler noch nicht in der BL durchgesetzt , soll aber ´ne Alternative für Baumjohann sein ?

Wozu ist eigentlich Hertha Doppelt- bzw. Breitbesetzt wenn nun so eine Panikleihe von Nöten sein soll ?

Ronnie ist ja klar , aber schade um Mukhtar und Kluge !

LG


Bloody
2. September 2013 um 17:51  |  193656

fay: Es zählt immer das Transferfenster des aufnehmenden Vereins


xXx
2. September 2013 um 17:51  |  193657

Vielleicht eher Fanol Perdedaj? Hubniks Berater hat gesagt, dass Hubnik diese Transferperiode zu 99%iger Wahrscheinlichkeit nicht mehr wechseln wird.


Freddie1
2. September 2013 um 17:52  |  193658

Oh, @cliffhangermaster, erleuchte uns!
😉


cameo
2. September 2013 um 17:53  |  193659

@ub hat einen Vorteil: er wird, wenn er über Fußball schreibt oder liest, nicht von seiner regulären Arbeit abgelenkt


f.a.y.
2. September 2013 um 17:53  |  193660

Also doch Ronny zu Union oder hat Köpenick dasselbe Transferfenster wie wir. 😉


Sir Henry
2. September 2013 um 17:57  |  193661

Stelle mir gerade bildlich vor, wie @ub nach Stalloneschem Vorbild mit einer Hand am Felsen hängt, unter sich der gähnende Schlund…


Dan
2. September 2013 um 17:59  |  193662

Tick-Tack Tick – Tack Tick -Tack …..


Bloody
2. September 2013 um 17:59  |  193663

HERTHA BSC VERPFLICHTET NICO KRANJCAR IN LETZTER SEKUNDE FÜR EIN JAHR AUF LEIHBASIS!

WEITERE INFORMATIONEN AUF http://WWW.HERTHABSC.DE

Tut mir Leid, die Verlockung war zu groß.. 😀


Dan
2. September 2013 um 18:00  |  193664

….RIIIIIIIIIIIIIIINGGGGGGGG


2. September 2013 um 18:00  |  193665

18 Uhr

Butter bei die Fische @ubremer 😀


sunny1703
2. September 2013 um 18:00  |  193666

Schluss, Aus, Vorbei……………….oder ein vertragsloser ……….oder die Winterpause…….


jenseits
2. September 2013 um 18:01  |  193667

@linksdraussen und Ursula

Das hatte ich vergessen und in dem Moment nur in Erinnerung, dass er auf der Liste steht.
—-
Mit Ergo muss blind geschrieben werden. 😉


Bloody
2. September 2013 um 18:03  |  193668

In England hat das Transferfenster übrigens bis 23 Uhr geöffnet (unserer Zeit).

#RamosFür20MioZuChelsea


jenseits
2. September 2013 um 18:04  |  193669

Besteht nicht noch die Möglichkeit, dass Samba für gutes Geld transferiert wird? 😉


sunny1703
2. September 2013 um 18:06  |  193670

@Bloody // 2. Sep 2013 um 18:03

Und dann?? Bleiben uns dennoch nur noch die Vertragslosen!

lg sunny


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 18:07  |  193671

@jenseits

Und dann?


jenseits
2. September 2013 um 18:10  |  193672

@Exil

War nur ein Spaß. Letztes Jahr war dieser Transfer für den Rest des Abends spannend.


Kamikater
2. September 2013 um 18:10  |  193673

@cameo // 2. Sep 2013 um 15:34
Nee, das ist meine Rolle…

@ub
Danke für die DK Zahl und den heutigen spannenden Ticker, den ich mir nun komplett hintereinander innerhalb von 30 Min reingepfiffen hab.

@Tolga und Per
Herzlich willkommen! Ihr habt nichts zu verlieren und ihr könnt befreit aufspielen!


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 18:11  |  193674

@jenseits

Ach so. Dachte an Ausbildungsentschädigung für Samba…


jenseits
2. September 2013 um 18:13  |  193675

@Exil

War ja damals auch der Grund für die Spannung…


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 18:14  |  193676

@jenseits

Nee, das war die Weiterverkaufsklausel. 😉


jenseits
2. September 2013 um 18:18  |  193677

@Exil

Menno, das meinte ich doch auch. Etwas anderes gedacht als gelesen. 😉


cameo
2. September 2013 um 18:19  |  193678

@Kamikater // 18:10 – „Nee, das ist meine Rolle…“
*
Würdest du erwägen, das für mich Ahnungslose zu erläutern? Natürlich nur, falls es hier schon common knowledge ist und ich es übersehen habe.


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 18:28  |  193679

Einer geht noch?

Hm, dann bestimmt Roman Hubnik, der ja bei Anschi im Gespräch sein soll.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 18:29  |  193680

Exil-Schorfheider // 2. Sep 2013 um 18:28

„Einer geht noch? Hm, dann bestimmt Roman Hubnik, der ja bei Anschi im Gespräch sein soll.“

Die haben doch aber bereits einen anderen Verteidiger verpflichtet, oder?!


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 18:33  |  193681

herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 18:29

Gelesen hatte ich, dass es Demidov von Frankfurt sein soll. Aber wer weiß…


hurdiegerdie
2. September 2013 um 18:36  |  193682

cameo // 2. Sep 2013 um 18:19

Na du als schwarze Katze und er als Kami-Kater.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 18:42  |  193683

@jenseits // 2. Sep 2013 um 18:04:

„Besteht nicht noch die Möglichkeit, dass Samba für gutes Geld transferiert wird?“

Ist er nicht heute zu Dynamo Moskau gewechselt?


Bakahoona
2. September 2013 um 18:45  |  193684

Gute Sache, die Leihe des Wolfsburgers. Es geht doch im Grunde nur um einen Ersatzmann, falls jetzt auch noch Ronny ausfällt. Damit man da Muktar nicht verheizt ist da jetzt ein Lückenbüsser verpflichtet worden, der doch nicht den gleichen Stellenwert wie ein Baumjohann haben muss. Er soll nur Ronny im Nacken sitzen und einspringen wenn sich auch noch Ronny verletzt. Im Idealfall spielt Cigerci nicht eine Minute, weil Ronny verletzungsfrei rockt 😉
So gesehen ist Cigerci auch intern vermittelbar, weil er den Abstand zwischen Ronny und Muktar füllt. Wenn jetzt zB Kagawa als Leihe gekommen wäre (unrealistisch aber beispielhaft), also einer der gesetzt wäre, dann würde das vermutlich ganz schön Zoff geben…


Agerbeck
2. September 2013 um 18:46  |  193685

[quote]@Transfer-Moves,

gibt noch einen. Vielleicht.
Aber nicht hin zu Hertha

#masterofcliffhänger[/quote]

aber vielleicht [b]her[/b] zur hertha!!!


Agerbeck
2. September 2013 um 18:48  |  193686

achdujeh!

is denn da passiert? naja, wenn man hektisch am feierabend noch mal schnell…

naja, inhalt könnte aber rüberkommen. bislang is ja kranjcar noch nirgends aufgetaucht…


2. September 2013 um 18:49  |  193687

@agerbeck

Wenn er hin oder her zu Hertha soll, müsste er auf der Transferliste stehen


linksdraussen
2. September 2013 um 18:51  |  193688

@backs: Auf der Liste steht er.


HerthaBarca
2. September 2013 um 18:55  |  193689

Lassen sich janz schön Zeit – P. Bohmbach, wat’n los? 😉
http://www.herthabsc.de/de/intern/hertha-news-kw36/page/3300–17-17-.html#.UiTB-8saySP


kraule
2. September 2013 um 18:56  |  193690

Die Verträge müssen bis 18.00h bei der DFL eingegangen sein.
Veröffentlichen kann man Transfers auch später noch 😉

Hoffnung………


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 18:56  |  193691

Ist es so, dass die Vertragsunterlagen dem Verband zwar bis 18:00 Uhr vorzuliegen haben, ein Transfer dann aber auch später bekanntgemacht werden kann?


matze777
2. September 2013 um 18:57  |  193692

Guten Nabend aus Augsburg in die Runde. Geben wir die beiden ne Schangse. Eine Frage fehlt hier zu diesem Zeitpunkt:
Gabs noch andere Namen außer Cigerci?
@ Ubremer


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 18:57  |  193693

@kraule // 2. Sep 2013 um 18:56:

Schön, dass Du meine Frage beantwortest, bevor ich sie gestellt habe – Du bist ein Seher 😉


linksdraussen
2. September 2013 um 18:57  |  193694

ub hat doch klar gesagt, dass wenn überhaupt noch einer abgegeben wird. Die Luft ist raus.


kraule
2. September 2013 um 18:59  |  193695

@herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 18:56

Zwei „Doofe“ , ein Gedanke 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 18:59  |  193696

@linksdraussen // 2. Sep 2013 um 18:57:

Das „Dementi“ kam mir von @ubremer aber etwas zu spät 🙂


kraule
2. September 2013 um 19:00  |  193697

Allet muss uns Uwe ja och nicht wissen……..
So’n Ding würde Hertha ganz sicher gerne exklusiv selbst verkünden.


linksdraussen
2. September 2013 um 19:02  |  193698

Mir kam es zu früh. Vielleicht dringt ja durch, welcher Bundesligist Kranjcar auf die Transferliste gesetzt hat.

Hoffe immer noch auf einen vereinslosen Kracher. Lieber Petric als Marica.


Blauer Montag
2. September 2013 um 19:07  |  193699

Einer geht noch,
einer geht noch rein … oder raus?
Aber wer denn und wohin denn?

http://www.youtube.com/watch?v=5c-wMxnM_iE


Freddie1
2. September 2013 um 19:13  |  193700

Kommen wird keiner mehr.
Und nach den Andeutungen von @ub könnte uns jemand Richtung Ausland verlassen.
Mehr passiert nicht. Und es war doch ne ganze Menge auf den letzten Metern


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 19:16  |  193701

Mein Tipp zu Krancjar:

Queens Park Rangers


Blauer Montag
2. September 2013 um 19:17  |  193702

Jepp @Freddie1 // 2. Sep 2013 um 19:13
soweit konnte ich dem Blogvadder folgen bis dato.

Einer geht noch raus.
Aber wer denn und wohin denn?


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 19:21  |  193703

Blauer Montag // 2. Sep 2013 um 19:17

Einer geht noch raus.
Aber wer denn und wohin denn?

They call it #masterofcliffhanger… 😀


Ursula
2. September 2013 um 19:21  |  193704

Mensch „Montag“ hast mich uffem Trocknen
sitzen lassen! Prost! Ich warte uff 444 ster….

…Kompliment!


2. September 2013 um 19:23  |  193705

Vastehe Exil-S.
der Hundeführer geht noch mal raus. 😆


Freddie1
2. September 2013 um 19:24  |  193706

Na ja, der Hauptverdacht liegt natürlich auf Hubsi oder Perde.


2. September 2013 um 19:24  |  193707

Jesus, da will mich jemand seit 19:21 Uhr unter den Tisch trinken.


coconut
2. September 2013 um 19:25  |  193708

@Blauer Montag // 2. Sep 2013 um 19:17
Einer geht noch raus.
Aber wer denn und wohin denn? „

Na gut, dann lüfte ich mal das Geheimnis:

Ich mit de Hund um die Ecke….
Die müssen mal müssen dürfen….. 😆


cru
2. September 2013 um 19:27  |  193709

Wenn man googelt gibt es Mutmaßungen in alle Richtungen:
http://www.tuttomercatoweb.com/europa/wolfsburg-in-arrivo-kranjcar-dalla-dinamo-kiev-480708

Aber ich bin offensichtlich einer der wenigen, die Cegerci ganz schön gut finden … hinter Ronny. Und daher bin ich auch recht entspannt.


cru
2. September 2013 um 19:27  |  193710

Cigerci, natürlich …


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 19:28  |  193711

OT:

Kleiner Musiktipp:

Patti Smith mit Tony Shanahan (Patti Smith Band) und Jackson Smith (Sohn) am 14.02.2014 in der Apostel-Paulus-Kirche.

Ich habe sie 2008 anlässlich der Berlinale in ähnlichem Format (Duo-Konzert / Music and Words) gesehen und hatte bei „Because The Night“ in der Acoustic-Version Tränen in den Augen.

Diese Ikone ist ein MUSS!


Ursula
2. September 2013 um 19:29  |  193712

Ich war gerade mit de Hunde und hab` den
Suff verpasst! Nee, nee „Montag“, nu musste
alleene, ohne mir!


Berlina
2. September 2013 um 19:29  |  193713

es scheint, als dürsten die fans nach einem klangvollen königstransfer, einen waschechten kracher der von den medien gehuldigt wird.
dann muss preetz mit gegenbauer mal investoren anzapfen #scheichgeldstinktnicht
oder von mutti merkels nächstem griechenlandpaket was abzwacken. hauptstadtbonus, sportives konjunkturpaket.


Ursula
2. September 2013 um 19:35  |  193714

„Because the night“, die gute Patty hat überlebt….

Andere sind „druffjejangen“, bei so` n Leben!
So isses!


2. September 2013 um 19:35  |  193715

Wer redet hier vor dem Abendessen schon vom anzapfen 🙄 ???


2. September 2013 um 19:38  |  193716

Danke für die Info bzgl. Perdedaj und Hubnik. Hab ich mich vorhin die ganze Zeit gefragt, wie das funktioniert, wo die doch unbedingt gehen sollten.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 19:39  |  193717

OT:

Patti Smith:

Konzert ist am 12.02.2013!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 19:40  |  193718

OT:

Patti Smith:

Und nun zum dritten Mal:

12 . 02. 2014 !!!

Sorry, bin wohl etwas aufgeregt.


2. September 2013 um 19:41  |  193719

Nö, nö, @cru // 2. Sep 2013 um 19:27 Uhr

Cigerci find ich auch schick, ebenso wie Skjelbred.

Viele Schreiber gehen hier nur nach alten Statistiken der Spieler. Danach hätte HER bspw. never ever verlängern dürfen mit Sahar oder Ronny. 😉

Jos hat mit allen 4 aber noch was vor. Der wird die schon zum Laufen bringen.


hurdiegerdie
2. September 2013 um 19:43  |  193720

Na dann war’s ja schon und ich habe mich gerade gefragt, wie sie Gloria in der Kirche singt.


HerthaBarca
2. September 2013 um 19:48  |  193721

OT
Da hier ja einige Whisky-Feinschmecker sind!

Ein Ausflugstipp für’s WE:
http://koepenicker-whiskyfest.de/


Blauer Montag
2. September 2013 um 19:48  |  193722

In etwa so @hurdie
aber hoffentlich mit besserer Akustik. 🙄

http://www.youtube.com/watch?v=VgNeBNMJFZs&list=PL607CDAB9FA0AA773

Ist der Leuchtturm nicht grad um die Ecke der Apostel-Paulus-Kirche?


playberlin
2. September 2013 um 19:54  |  193723

@ ub

Laut transfermarkt.de hat Tolga Cigerci beim VfL Wolfsburg noch einen Vertrag bis zum 30.06.2014.

Ist diese Info nicht mehr aktuell, also hat er vor der Leihe noch schnell seinen Vertrag in Wolfsburg verlängert oder ist der Spieler ab Sommer 2014 ohne Vertrag?


linksdraussen
2. September 2013 um 19:56  |  193724

@Playberlin: Vertrag bis 7/2015


playberlin
2. September 2013 um 19:58  |  193725

@ linksdraussen

Danke 😉


Fusion
2. September 2013 um 19:59  |  193726

Wenn man hier den ganzen Tag so mit liest, vergeht der Arbeitstag echt wie im Fluge und nebenbei wird sogar noch allerlei geboten, was zum Nachdenken oder Schmunzeln anregt.
Jetzt, wo ich endlich zu Hause angekommen bin, habe ich mal die Zeit genommen um ein wenig beizutragen:

*Ironie on*

Heute etwa kurz nach 10 Uhr auf einem Berliner Schulhof.
Ey Kevin hast Du gehört, „der Özil spielt bald in Berlin im Olympiastadion“, ruft der 15 jährige Erkan zu seinem Mitschüler. Kurz danach kommt unter heftigem rascheln der Stadtbekannte Sportjournalist W. aus dem Gebüsch gehüpft und bietet Erkan 5000 Euro an, um die Rechte dieser News exklusiv zu kaufen.
Ratzfatz wird ein Vertrag unterschrieben, natürlich von den Eltern von Erkan in deren Abwesenheit und wenige Stunden später erscheint diese Exklusivstory in einer zweibuchstabigen Zeitung, mit dem Hinweis, dass der Dauerkartenverkauf durch diese News sicher wieder erheblich angekurbelt wird und man dieses Mal ja nun offensichtlich niemanden Schaden will.
Nach einer Stellungnahme von Hertha, das man nicht vorhabe den gesamten Kader zu verkaufen, um so einen Transfer zu stemmen und trotz einer Gegendarstellung von Erkan, bleibt die Zeitung bei ihren stündlich neuen News.
Erst am nächsten Tag, als klar ist, das Özil nach London gewechselt ist und Erkan noch einmal deutlich erklärt hatte, das sie lediglich in der Schule Witze gemacht hätten – frei nach dem Motto „Endlich ist Özil bei einem Club, wo er 2015 ins Endspiel der Champions League einziehen kann“, zieht sich der Journalist W. beleidigt zurück und haut die letzten 500 Euro seines Gehalts in einer benachbarten Kneipe auf den Kopf! Dem Wirt stammelt er noch etwas von „schon der zweite Monat in Folge, wo die Reinvestition nicht klappt“ ins Ohr und sackt dann völlig in Sich zusammen. 🙂

*Ironie off*

Und die Moral von der Geschicht:

Alles was du sagst, sollte wahr sein. Aber nicht alles was wahr ist, solltest du auch sagen! 🙂

P.S. Natürlich weiß ich, dass der Dauerkartenverkauf längst gestoppt ist, aber nicht jede Zeitung ist so gut informiert wie die Mopo! 🙂


ubremer
ubremer
2. September 2013 um 19:59  |  193727

@play

die Info ist falsch. Erhat Vertrag bis 2015


sunny1703
2. September 2013 um 20:00  |  193728

@Herthabscberlin

Danke für den Tipp, ist schon notiert! 🙂

@Herthabarca

Mal schauen, liest sich gut, vielleicht bin ich da. 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
2. September 2013 um 20:06  |  193729

Ich war doch gerade bei meine Schwester in dieser Gegend Berlins. Da gab es Plakate zum Köpenicker Whisky-Fest. Ein Glas mit Eiswürfeln drin.

Weia 🙄


playberlin
2. September 2013 um 20:10  |  193730

@ ub

Danke!


fechibaby
2. September 2013 um 20:13  |  193731

@Whisky

Für alle Whisky-Freunde.

Am übernächsten Wochenende findet der Cöpenicker Whiskyherbst zum 14. Mal statt.

Dieses Mal findet der in Tempelhof in der Malzfabrik statt.
Diese ist in der Bessemerstraße.
Da muss man wenigstens nicht ins Gebiet der Förster fahren!

Hier der Link und Infos dazu:

http://www.malzfabrik.de/veranstaltungen?&id=296#event296

Whiskyherbst No. 14
Der seit 13 erfolgreichen Jahren in Köpenick stattfindende Whiskyherbst zieht am 13. und 14. September zum ersten Mal in die Malzfabrik ein. Grund dafür ist das große Gelände, wo sich noch mehr Aussteller und Besucher wohlfühlen können. Vor allem die Zahl der Aussteller mit Spezialitäten wie Rum ist für den Whiskyherbst No. 14 gewachsen.

Bei Musik und Seminaren, einer Raritätenversteigerung und jeder Menge Whiskys im Ausschank wird der Gaumen verwöhnt. Der Eintrittspreis für den Cöpenicker Whiskyherbst beträgt 10 Euro und enthält das offizielle Whiskyherbstglas. Auf euer Wohl!

Öffnungszeiten:
Freitag, 13. September 15-22 Uhr
Samstag, 14. September 12-22 Uhr

Dies ist eine Veranstaltung von: Cöpenicker Whisky-Herbst GbR

Na dann Prost.


Ursula
2. September 2013 um 20:16  |  193732

Super-Weia!

Aber am 06.09., also am Freitag rockt
und „dudelsackt“ Köpenick, there is
Whisky in the jar und ich bin dabei….


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:20  |  193733

hurdiegerdie // 2. Sep 2013 um 19:43:

Ich kann Dir gerne ‚mal die CD zu dem Konzert in der Passionskirche geben, dann hast Du einen sehr guten Eindruck.

Übrigens tatsächlich lediglich circa 10 Minuten Fussweg vom Leuchtturm zur Apostel-Pulus-Kirche.

Ich denke, dass rasches Handeln im Ticketkauf hier angesagt ist.

Wird sehr speziell – ganz anders, als Ende der 70er, als Patti ihre Gitarre zertrümmert hat und ich drei Tage lang Tinnitus hatte (mein erstes Rockkonzert überhaupt), eher ein lyrischer Acoustic-Abend halt.


Freddie1
2. September 2013 um 20:23  |  193734

Für Lautern geht’s gut weiter:
Elfer, rote Karte für Dick.
0:1 für Cottbus


kczyk
2. September 2013 um 20:30  |  193735

baumjohann ist unbestritten ein schmerzlicher verlust – aber auch PML. wollen wir einfach mal annehmen, dass beide in derkommenden saison das spiel der hertha in der 1.BL mitbestimmen werden.

bezüglich der beiden zugänge vertraue ich auf MP und JLu. deren transferpolitik entzog sich bisher – alles in allem- jedweder kritik.

das saisonziel wird erreicht – allein das zählt.


sunny1703
2. September 2013 um 20:30  |  193736

@Herthabscberlin

Mir zerfetzen jeden Morgen die Glocken der Apostel Paulus Kirche meine so oder so nur noch schlecht hörenden Ohren, sprich ich bin in zwei Minuten da! 🙂

@Fechi

Auch das liegt ja natürlich für mich viel besser als Köpenick. Werde wohl da mal erscheinen, wegen des whisk(e)ys und auch wegen der Musik. Kommt noch jemand?

lg sunny


Blauer Montag
2. September 2013 um 20:34  |  193737

Ja @freddie, DSF vertreibt dem Cliff Hänger die Zeit. Wann spielen wir eigentlich das nächste Mal gegen K’lautern?

Jetzt nicht googeln. Aus dem Gedächtnis bitte.

Und als Scherzfrage: Was unterscheidet den Anhänger vom Cliff Hänger?


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:35  |  193738

@sunny1703:

Der 12.02.2014 ist ja auch ein Mittwoch, dann kehren wir danach im Lecuhtturm ein.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:36  |  193739

Cliff kenne ich nur als Duschgel 🙂


sunny1703
2. September 2013 um 20:37  |  193740

Meine Güte, richtig lesen und erst dann freuen, Freitag ist ja Hertha und am Sonnabend mache ich schon wieder HH unsicher! 🙂

Dachte schon dieses we, das hätte gepasst! 🙁

lg sunny


Blauer Montag
2. September 2013 um 20:38  |  193741

kczyk // 2. Sep 2013 um 20:30
…..
bezüglich der beiden zugänge vertraue ich auf MP und JLu. deren transferpolitik entzog sich bisher – alles in allem- jedweder kritik.

Welchen Zeitraum der Transferpolitik betrachtest du präzise? 😕


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:39  |  193742

Übrigens ist Jackson Smith mit Meg White (die eine Hälfte der legendären und leider aufgelösten White Stripes) verheiratet.

Jetzt ist ist es aber genug mit OT 😉


Blauer Montag
2. September 2013 um 20:39  |  193743

try another one @herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 20:36 Uhr


2. September 2013 um 20:40  |  193744

5 Minuten @ hertha.für Eingeweihte 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:42  |  193745

@Blauer Montag:

Oder Cliff Barnes aus „Dallas“?!


Blauer Montag
2. September 2013 um 20:42  |  193746

OT ist das Mittel der Wahl hbsc1892, damit dem Cliff Hänger nicht die Arme zu lang werden. :mrgreen: Mach solange weiter mit OT, DSF, RBB oder CDU …. .


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:43  |  193747

apollinaris // 2. Sep 2013 um 20:40:

Ich dachte dabei an die älteren Semester 🙂


Blauer Montag
2. September 2013 um 20:45  |  193748

Konzentrier Dich @hbsc1892. Hier noch mal die reformulierte Scherzfrage: Was unterscheidet den PKW-Anhänger vom Cliff Hänger?


fechibaby
2. September 2013 um 20:46  |  193749

@Tippspiel

Herzlichen Glückwunsch @sunny1703 zum bisherigen Platz 9 in der Einzelwertung!

Nach besser liegen wir in der Teamwertung.
Unser Team Immer Herthaner ist zur Zeit auf Platz 3!!

Weiter so.


hurdiegerdie
2. September 2013 um 20:48  |  193750

herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 20:20,

ja mach mir mal ne Kopie zum nächsten Treffen.

„Jesus died for sombody’s sins but not mine“ inna Kirche, fände ich schon strange.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:50  |  193751

Blauer Montag // 2. Sep 2013 um 20:45:

Ich nehme den Publikumsjoker!


fechibaby
2. September 2013 um 20:53  |  193752

@Transfers

Der war leider zu teuer für Hertha.
47 Millionen € Ablöse und ein Jahresgehalt von 7 Millionen €.

@bild.de
TRANSFER-HAMMER
Perfekt! Özil wechselt zu Arsenal.


Dreamteam
2. September 2013 um 20:53  |  193753

Das Ronny bashing nervt gewaltig. Gerade gegen den HSV merkte man deutlich dem Unterschied. Mit seiner Einwechslung lief es wesentlich besser.
Und ohne wenn und aber ohne wären wir nie in der 1 Liga. Wenn ich an den Hype im seine Vertragsverlängerung denke, und nach dem WOB Spiel ist wieder alles schlecht. Oh man


kczyk
2. September 2013 um 20:54  |  193754

zu Blauer Montag // 2. Sep 2013 um 20:38

ich betrachte den zeitraum, in dem JLu trainer unserer alten dame ist.


Lasse Ölström
2. September 2013 um 20:55  |  193755

Der Anhänger fährt an einem Ford.


Ursula
2. September 2013 um 20:55  |  193756

Ältere Semester??? Wie bitte?? Weißt Du,
wie alt du bist?

Ich bin so alt, dass ich es längst vergessen
habe, wie alt ich bin…

….UND das ist auch gut so, liebe „Smither“
und „Whiskier“!

Aber „Hbsc1892“ Du klingst so „altersweise“!
Du bist bestimmt schon 10 Jahre älter als ich…?


cru
2. September 2013 um 20:58  |  193757

Ich mag Pele Wollitz, schon als Spieler, als Trainer und gerade ist er ein unterhaltsamer Co-Kommentator bei Sport1 … Kaiserslautern in Unterzahl nicht schlechter.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 20:59  |  193758

O.K., dann noch einmal OT:

Meine Top 10-Konzerte:

Patti Smith (Neue Welt Hasenheide), Berlin 12.03.1978

The Rolling Stones/J.Geils Band (Waldbühne), Berlin, 08.06.1982

Bruce Springsteen & The E Street Band (Giants Stadium), Meadowlands, New Jersey, U.S.A., 19.08.1985

Ryan Adams (Passionskirche), Berlin, 06.11.2002

Tom Waits (Theater des Westens), Berlin, 17.11.2004

Interpol/Bloc Party (SO36), Berlin, 07.12.2004

Arcade Fire (Magnet Club), Berlin, 13.03.2005

Modest Mouse (Postbahnhof), Berlin, 07.06.2007

Mark Knopfler (Meistersaal), Berlin, 10.09.2007

PJ Harvey (Friedrichstadt-Palast), Berlin, 19.05.2008

O.K., sind eigentlich noch mindestens 10 mehr…


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 21:01  |  193759

@Ursula // 2. Sep 2013 um 20:55:

Alter ist für mich lediglich ein psychologischer Faktor, körperliche Einschränkungen sind in jedem Alter seelisch zu ignorieren.


cru
2. September 2013 um 21:02  |  193760

Übrigens das Beste, was ich am heutigen Tag zum Transferschluss gelesen habe (11 Freunde):
„Das Kranjcar wohl nicht wahr sein!“


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 21:03  |  193761

@Ursula:

Ich schätze Dich auf 60 Jahre, vielleicht knapp darüber.


bluekobalt
2. September 2013 um 21:16  |  193762

Frage: Gibt es bei Cigerci auch eine KO ? Wenn ja, für wie viel?
Habe hier auf die schnelle nichts gefunden.


Kamikater
2. September 2013 um 21:16  |  193763

@cameo
Doch nur vom Namen her…


kraule
2. September 2013 um 21:18  |  193764

Queens Park Rangers……

Haben ihn wohl verpflichtet… Schade!
Aber alles andere wäre wohl eine Überraschung gewesen…..


Ursula
2. September 2013 um 21:19  |  193765

Also ich bitte Dich „Hbsc1892″…

Woran willst Du denn das festmachen…?

Wie alt bist Du denn?


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 21:22  |  193766

@Ursula // 2. Sep 2013 um 21:19:

Ich mache das ausschliesslich an meinem Gefühl fest, ich habe das Thema Alter ja auch nicht ins Spiel gebracht 😉


jenseits
2. September 2013 um 21:24  |  193767

@bluekobalt

In der Morgenpost steht, Cigerci werde mit KO geliehen, jedoch nichts über deren Höhe.

http://mobil.morgenpost.de/sport/hertha/article119638590/Hertha-holt-zwei-Neue-fuer-das-gute-Gefuehl.html


kraule
2. September 2013 um 21:24  |  193768

Altersstartsinn ist oft ein Hinweis auf das Alter 😉

Duck und weg-> -> ->


Blauer Montag
2. September 2013 um 21:26  |  193769

Was ist das denn? 😕
„Altersstartsinn“?


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 21:29  |  193770

Blauer Montag // 2. Sep 2013 um 21:26:

„Was ist das denn?: “Altersstartsinn”?“

Vielleicht der dritte Frühling? 🙂


Exil-Schorfheider
2. September 2013 um 21:31  |  193771

@jenseits

Danke für den Link.

Hubnik – wusste ich es doch…


Blauer Montag
2. September 2013 um 21:36  |  193772

Macht’s gut Nachbarn.
Passt auf beim Trolle füttern.
Die schnappen gerne auch mal zu, wenn man nicht damit rechnet. ❗


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 21:40  |  193773

@Meyn/Bremer:

„Kopfbedenkungen“ ist übrigens eine wirklich sehr schöne Wortschöpfung.


hurdiegerdie
2. September 2013 um 21:41  |  193774

So, dann sind wir jetzt durch, fehlt nur noch Kranjcar, ob der Wechsel nach Bremen geplatzt ist, weil sie Elia nicht losgeworden sind?


2. September 2013 um 21:44  |  193775

Habe ein paar Wolfsburger Impressionen hochgeladen
@dreamteam:
1. habe ich in der 2. Liga öfters Skepsis geäussert,denn
2. sind wir in Liga 1
3. teile ich deine Einschätzungen nur sehr eingeschränkt
Ab jetzt wird es wirklich spannend. Er kann zeigen, dass er Startelftauglich ist. Wo ist das Problem. Ich werde der erste sein, der sich freudig entschuldigt. Aber nach 2 Abstiegen erlaube mir Skepsis bei dem einen oder anderen Spieler..In Wolfsburg fühlte ich mich von Ronny schwer veralbert.


Ursula
2. September 2013 um 21:47  |  193776

HALLO, „ich dachte dann an die älteren Semester“.., werter „Hbsc1892“!

„ALTERSSTARTSINN“ ist der Start in ein
erstmaliges Beschäftigen damit, das man
„etwas älter“ geworden ist und die Schnürsenkel
zuuu weit vom Bauch weg sind…

….oder man feststellt, dass die „eigene Denke“
antiquiert ist oder gar keinen Sinn macht, wenn
man die „Denke“ mit anderen vergleicht!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 21:49  |  193777

@apollinaris:

Cooles Foto, vielen Dank – aber bitte nächstes Mal erst dann auf den Auslöser drücken, wenn ich nicht gerade meine dritte Wurst kaue 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 21:53  |  193778

@apollinaris:

Und die Bildbeschreibung ist noch besser 🙂


Freddie1
2. September 2013 um 21:59  |  193779

@Jenseits
Auch von mir danke für den Link.

Was mich bissl beruhigt, man hat sich schon länger mit den Spielern beschäftigt.
Also doch Hubsi.


Ursula
2. September 2013 um 22:02  |  193780

UND „Kopfbedenkungen“ setzen den
Einstieg in den „Alterstartsinn“ voraus,
wenn unter den wenigen Haaren nicht
mehr viel „Volumen“ ist…

…die Philosophie spricht auch gern von
„Kopfverrenkungen“ bedingt durch den
Altersstartsinn….

Schöne Fotos Herr „apo“!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:04  |  193781

@Ursula // 2. Sep 2013 um 21:47:

Vielen Dank für die quasi Nachhilfe – auch wenn ich den Kontext nicht so recht verstehe.


Ursula
2. September 2013 um 22:08  |  193782

Ist nicht schlimm, wirklich nicht! Bin ich gewöhnt!


Schirokoko
2. September 2013 um 22:10  |  193783

Hat jemand schon etwas davon gehört

http://quotenqueen.wordpress.com/2013/09/02/berlin-verbietet-weihnachten/

Wenn das wirklich so sein sollte dann verstehe ich garnix mehr


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:12  |  193784

Schirokoko // 2. Sep 2013 um 22:10:

Das hat mir jemand vor ein paar Tagen erzählt. Es erschien mir so absurd, dass ich gar nicht richtig zugehört habe.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:14  |  193785

Für mich der beste U.K. Transferticker (noch 1 Stunde und 46 Minuten):

http://www.bbc.co.uk/sport/0/23882862


Schirokoko
2. September 2013 um 22:17  |  193786

Also ich muss ja ganz ehrlich sagen.es ist ja schon eine Dreistigkeit sowas zu fordern. Aber dem dann auch noch stattzugeben ist nur noch zum Kopfschütteln. Ich von echt fassungslos


fg
2. September 2013 um 22:19  |  193787

Nabend werte Herren Blogpapis!

Macht ihr demnächst einen Artikel, wo die beiden nochmal tiefergehend (über den Artikel „Zwei Neue fürs Gefühl…“ hinausgehend) vorgestellt werden (oder ggf. auch für jeden einen eigenen)? Quasi vlt. mit Einschätzungen von Euch und JLu, was man von ihnen konkret erwarten kann und wo da Ronny oder andere bisherige Kadermitglieder startelftechnisch bzw. vom Vertrauen gesehen werden.
Oder auch: wie besorgt ist man intern ohne Baumi wirklich…?
Das wäre superinteressant!


HerthaBarca
2. September 2013 um 22:22  |  193788

OT
@Schirokoko
Ich bin ein sehr toleranter liberaler Zeitgenosse – ich halte es wie es in Preußen seit Friedrich II. Tradition ist: jeder lebe nach seiner Facion!
Ich bin gerne beim Zuckerfest in Neukölln sowie beim Weihnachtsmarkt (am liebsten Am Gendarmenmarkt)!
Das Bunte Berlin sollte erhalten bleiben! Falsches Signal!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:24  |  193789

fg // 2. Sep 2013 um 22:19:

„Oder auch: wie besorgt ist man intern ohne Baumi wirklich…?“

Das würden die Verantwortlichen aber öffentlich immer anders formulieren (z.B. der Verlust wiegt schwer, jedoch unser Kader ist in der Breite und in der Qualität so gut aufgestellt, dass…).

Niemand würde z.B. sagen, dass der Klassenerhalt nun in Gefahr ist.


Ursula
2. September 2013 um 22:27  |  193790

….und ich gehe gern zu allen erreichbaren
Whiky-Festen dieser Welt! Weihnachten
finde ich Klasse, Weihnachtsmärkte auch!

UND vielleicht wird „Baumi“ unter` m
Weihnachtsbaum wieder gesund…

Genug sinnfrei „gebabbelt“ und „es wird
schon mit der Hertha“! Nächtle!


Schirokoko
2. September 2013 um 22:29  |  193791

@HerthaBarca

Genauso seh ich das auch leben und und leben lassen.
Wir bekommen immer gesagt seit Tolerant. Aber ich sehe bei dieser Entscheidung eine Akzeptanz von nicht Tolerierung unserer Werte.


schnitzel
2. September 2013 um 22:33  |  193792

@ herthabscberlin1892, beim Knopfler im Meistersaal gewesen? Da erblasse ich vor Neid, eigentlich kann ich nur Glückwunsch dazu sagen 🙂

Kenne das Konzert nur von Mitschnitten – das war schon ein spezieller, intimer Rahmen. Hat es die Karten im freien VVK gegeben, oder war es nicht so einfach, dabei zu sein?


Kamikater
2. September 2013 um 22:36  |  193793

@hbsc1892
Das ist seit Jahren der einzige Ticker der bei Transfers Sinn macht… 🙂


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:41  |  193794

@schnitzel // 2. Sep 2013 um 22:33:

Ich war kurz vorher in meinem damaligen Schallplattenladen meines Vertrauens und der Besitzer fragte mich, ob ich Interesse an einem Ticket habe, weil sie sehr begrenzt waren.

Eine schöne Anekdote:

Frank Zander kam mit einer Gitarre zum Konzert, die er sich unbedingt von Mark Knopfler signieren lassen wollte.

Ich habe beim Italiener auf Mark Knopfler gewartet. Plötzlich sah ich ihn durch das Fenster und bin ihm nach – aber da war er schon durch den Eingang.

Glücklicherweise hat es dann 1-2 Jahre später vor einem Berliner Hotel mit der signierten Vinyl-LP geklappt.

Ich saß beim Konzert übrigens fast mittig in der 5. Reihe – das war, als würde man Picasso beim Malen zuschauen.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:43  |  193795

Kamikater // 2. Sep 2013 um 22:36:

Ich liebe dort auch die teils doch sehr spöttischen bzw. spitzen Kommentare.


Bakahoona
2. September 2013 um 22:43  |  193796

@Apo – um Ronny für den Abstieg mit verantwortlich zu machen, hätte er aber wenigstens mal Spielen müssen…
Ich schließe mich da Dreamteam an, bei der Skepsis die Ronny derzeit entgegen gebracht wird muss ich auch ein wenig würgen…
Wir sind gut aufgestellt für unsere Zielsetzung, wären wir auch ohne Baumjohann, nur wäre es dann anspruchsvoller!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:50  |  193797

@schnitzel // 2. Sep 2013 um 22:33:

Der intimste Konzertrahmen war allerdings im Postbahnhof, als das Management von The Who beschloß, einen Tag nach deren Konzert im Velodrom eine Online-Pressekonferenz zur neuen LP/World Tour abzuhalten.

Da gab es 80 selbstklebende Presseausweise, ein Freund hat mir eine selbstklebende Farbkopie angefertigt und schon stand ich in der ersten Reihe vor der Bühne. Zwei Barhocker, Pete Townshend und Roger Daltrey (in kurzen Hosen und Joggingschuhen) auf zwei Barhockern und drei Acoustic-Songs mit Gitarre (Daltrey war noch richtig heiser) – besser geht es nicht.


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:55  |  193798

@schnitzel:

The Who 13.07.2006 im Fritz-Club (Postbahnhof):

http://www.thewholive.net/concert/index.php?id=1658&GroupID=1

Falls es für Dich von Interesse ist.


hurdiegerdie
2. September 2013 um 22:57  |  193799

Weiss jemand halbwegs verlässlich, wie der Cigerci ausgesprochen wird?


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 22:58  |  193800

hurdiegerdie // 2. Sep 2013 um 22:57:

Na, Cigerci 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 23:00  |  193801

@hurdiegerdie:

Tolga Ciğerci [ˈtɔlɡɑ ˈdʒiːɛɾdʒi]


fg
2. September 2013 um 23:01  |  193802

@ursula: noch neun kommetare bis zum schnaps!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 23:04  |  193803

@hurdiegerdie:

Bei Per Ciljan Skjelbred gehe ich davon aus, dass man das „j“ NICHT ausspricht (ähnlich, wie bei Simon Kjaer – was aber, soweit ich mich erinnere, nicht ein Reporter korrekt zustande gebracht hat).


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 23:07  |  193804

@hurdiegerdie:

Bei Cigerci wird das „g“ NICHT ausgesprochen (analog zu Erdogan = Erdoan).


Supernatural
2. September 2013 um 23:08  |  193805

Wie wärs mit Skjelli und Cigi als Spitznamen? 😀


hurdiegerdie
2. September 2013 um 23:08  |  193806

Danke @herthaberlin1892 ,
also bei Cigerci wird das g nicht gesprochen und bei Skjelbred das j nicht

Also (übertrieben) Tschie-ertschie und Skelbred?


jenseits
2. September 2013 um 23:10  |  193807

Skj = Sch, also Schell, wie die Muschel. 😉


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 23:11  |  193808

hurdiegerdie // 2. Sep 2013 um 23:08:

So wurde es mir einst von Wissenden übermittelt!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 23:13  |  193809

@Ursula:

Dein Einsatz!


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 23:15  |  193810

444


herthabscberlin1892
2. September 2013 um 23:29  |  193811

DONE DEAL: There was an anxious wait for Arsenal fans but a deal for Mesut Ozil has now been completed and the German joins from Real Madrid for a club-record fee. We will have more on this story shortly.
by Lewis Rutledge 11:28 PM


Nemo
2. September 2013 um 23:35  |  193812

Özil Deal ist fix!


hurdiegerdie
2. September 2013 um 23:38  |  193813

So, jetzt muss ich ins Bett, also mein Abschlusskommentar. Ich finde solche Verpflichtungen wie Cigerci gut. Ein junger Mann U20 Nationalspieler mit Möglichkeiten.

Natürlich sind solche Verpflichtungen immer ein Risiko, so ist das bei jungen Spielern. Aber wir haben ja Absicherungen mit Kluge oder hoffentlich Ronny. Anders kommt Hertha da unten finanziell nie raus. Schlägt er ein, ist Hoffnung auf Ablöse angesagt, wenn nicht, war er ein verhältnismässig günstiger Versuch. Ich sehe keinen anderen Weg.
Bei Schelle setze ich auf @Ursula. Lasso hätte ich nicht verliehen, aber das war wohl Teil des Deals.


2. September 2013 um 23:54  |  193814

@ Bakoo: um in deinem Sprachduktus zu bleiben:würgen könnte ich immer noch, wenn ich an den Einsatzwillen einiger Spieler zurückdenke. Und am Samstag hat mich jemand daran wieder erinnert. So schwer, zu verstehen?


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 0:06  |  193815

Özil scheint willkommen zu sein:

Arsenal midfielder Jack Wilshere:

„Signing of the summer! Easily! Fantastic player, plays the ‚Arsenal way‘. Welcome Mesut Ozil, absolutely buzzing!“

Arsenal midfielder Santi Cazorla:

„Welcome Mesut Ozil. Such an amazing player!


cameo
3. September 2013 um 0:23  |  193816

@hurdie 23:08 und @jenseits 23:10

hierzu hatten wir schon @Maria 12:16

ich übernehme mal ihren Link:
guckt / horcht ihr hier:
http://de.forvo.com/word/ci%C4%9Ferci/#tr


Nemo
3. September 2013 um 0:24  |  193817

Hmm, scheinbar kein Hubnik Transfer auf die Insel!?!


cameo
3. September 2013 um 0:29  |  193818

@hurdie 23:08 und @jenseits 23:10
… und hier:
http://de.forvo.com/word/per_ciljan_skjelbred/


cameo
3. September 2013 um 0:32  |  193819

…und hier:

(einzige weibliche Stimme ist die 6. von oben)

http://de.forvo.com/word/gute_nacht!/


jenseits
3. September 2013 um 0:33  |  193820

@Nemo

War nicht Russland im Gespräch? Da schließt das Fenster erst in 4 Tagen.

@cameo

Danke, aber ich glaube Du meintest @hurdie und @hertha.


Agerbeck
3. September 2013 um 0:39  |  193821

@özil
wenn auch tottenham-fan:
der passt wie arsch auf eimer! who thef*** is real??? cool, ick freu ma: bvb-arsenal!
@unsere neuen:
welcome and feel glad!


Nemo
3. September 2013 um 0:44  |  193822

@jenseits:

Hatte auf England gehofft, da hätte er besser hingepaßt, finde ich!


Etebaer
3. September 2013 um 1:42  |  193823

Ich finde die Transfers gut und es ist ein Test über das Scouting der Hertha – werden die Spieler den Beurteilungen gerecht?

Willkommen zur Mission Bundesliga: Gekommen um zu bleiben!


Freddie1
3. September 2013 um 5:50  |  193824

@Hubnik

Soll angeblich nach Pilsen wechseln.
Immerhin CL-Teilnehmer.


sunny1703
3. September 2013 um 8:09  |  193825

Guten Morgen, ich habe die Nacht über die Transfers geschlafen, bin aber nach der Nacht immer noch genauso ratlos, was ich mit den beiden Neuen anfangen kann bzw, was Hertha damit anfangen kann.
Wir sind defensiv auf jeder Position doppelt und dreifach besetzt, auch weil die DM Lustenberger und Niemeyer IV spielen können, Hosogai wohl auch als auch LV.
Bedarf gibt es auf der Position RM, weniger von der Quantität als qualitativ. Allagui erscheint mir auf Dauer dort keine Lösung.
Es gibt Bedarf auf der 10, bei der ich neben Ronny höchstens noch ÄBH sehe, der das ausfüllen könnte. Andere Namen wie Kluge oder Hosogai laufen für mich eher nach dem Schema, jeder (Mittelfeld-) Spieler muss jede Position spielen können.
Und es gibt Bedarf im Sturm, wo ich momentan außer Ramos niemanden sehe, der die Einmannspitze mit Torgefahr spielen könnte. Der fleißige Joker Wagner ja, aber sorry Sandro, Torgefahr sieht anders aus und Allagui hat auf allen Stationen bisher bewiesen, er kann nur Doppelspitze, wenn er mal nicht gerade wieder Ladehemmung hat.
Und so sehr ich Adrian schätze, sich auf seine Form zu verlassen erscheint mir nach den Jahren bei Hertha zumindest nicht ungefährlich, an Verletzungen mag ich nicht denken.
Also braucht Hertha einen Spieler, der Tore auflegt und einen Vollstrecker und einen der rechts für Konkurrenz sorgt.
Letzteres soll wohl Skjelbred machen, auch wenn er sich wohl lieber als 6er sieht, bzw das gelernt hat.
Und dazu kommt mit Cigerci eine Wundertüte,der ebenfalls eher auf der 6 gesehen wird. Beide Spieler passen in das vorhin erwähnte Schema Mittelfeldspieler müssen alle Positionen können.
Doch ihre bisherige Offensivstatistik lautet 46 Bundesligaspiele, NULL Tore und vor allem NULL Torvorbereitungen. Das soll Konkurrenz für Ronny sein und das Angriffsspiel beleben!!??
Für beide Spieler kann Hertha eine Chance sein, eigentlich ist es für beide auch die letzte Chance in der Bundesliga durchzustarten,ansonsten sehe ich Skjelbred bald wieder in Norwegen und Cigerci in Liga 2.
Meine Vermutung geht dahin, dass Skjelbred die erhoffte Verstärkung für das RM sein könnte, bei Cigerci habe ich Zweifel.
Ich hoffe darauf, dass JLu wie so häufig aus den Spielern das beste rauskitzelt und ich hoffe darauf, dass Ronny auch 60-70 Minuten 1.Liga kann.
Trotz Skepsis heiße ich beide Spieler selbstverständlich willkommen und wünsche ihnen, dass sie es mir „Volks“trainer zeigen! 😀

lg sunny


3. September 2013 um 8:22  |  193826

Vielleicht bin ich ja auch einfach nur blind, aber wer kann mir erklären, was ÄBH zu einem 10er qualifizieren sollte?

2 gute Flanken pro Spiel, ansonsten dauernde Ballverluste im unnötigen Klein-Klein?

Kein Spieler fällt mir dauernd so negativ auf, wie er. Da fehlt der Blick, wann er das Spiel schnell machen muss, da wird der Ball nach der Eroberung schnell wieder vertändelt und so einer möchte den Spielmacher geben?
Sorry, ich versteh das nicht


wilson
3. September 2013 um 8:43  |  193827

Neuländische Wörter wie Move und olle Kamellen wie Patti Smith: Generationenkonflikt reloaded

In der Einschätzung von Ben-Hatira bin ich uneingeschränkt bei @backstreets29.

Was die Neuverpflichtungen von Hertha BSC angeht, bin ich entspannt. Beide Spieler habe ich bewusst nie wahrgenommen und wenngleich – anders als viele andere hier im Blog – diese Vergötterungsarien („Jos knows…“) nicht meine sind, werden sich die Verantwortlichen schon etwas dabei gedacht haben, erst Recht, wenn ich heute lese, dass Hertha BSC anscheinendscheinbaroffensichtlich an beiden bereits deutlich vorher Interesse bekundet hatte.
Damit, dass Baumjohann so positiv einschlagen würde wie er dies in den ersten Spielen tat, konnte doch wohl auch nicht bedingungslos gerechnet werden. Ich habe noch die starken Zweifel der „Experten“ im Ohr. Und sollte das Kartenhaus zusammenbrechen, „nur“ weil ein Spieler verletzungsbedingt lange ausfällt, wäre das ganze Gebilde ohnehin zu fragil gewesen.

Übrigens: nichts gegen olle Kamellen – bin selber eine.


Joey Berlin
3. September 2013 um 8:59  |  193828

Bevor ich nicht einen der beiden Neuzugänge im Team haben spielen sehen, halte ich mich mit Einschätzungen wie gut oder schlecht zurück. Nur soviel, warum stellt man einem eigenen Talent mit Potenzial wie Hany Mukhtar ein anderes junges Talent (?) Cigerci vor die Füße? O.K., die Ausleihe für nur ein Jahr relativiert die cause etwas…


Etebaer
3. September 2013 um 9:02  |  193829

Skjelbred: Meine Hamburger Bekannten heulen alle, das er weg ist.
War in Hamburg mal als 10er angekündigt, aber mit Erwartungen überfrachtet und das Fink die Spieler richtig einsetzt ist Zufall (oder Entmachtung).

Ausserdem weiß ich vom Football Manager 13 das der gut ist 😛

Cigerci: 21, Talentiert, null Risiko.

Stürmer: Hertha hat laut „Kicker“ immer noch 4 im Kader.

Wenn Lusti in die Abwehr rutscht, haben wir dann ein 3-6-1 ?


Supernatural
3. September 2013 um 9:04  |  193830

Frage:
Sind Herthas Transferaktivitäten abgeschlossen oder geht da noch was Richtung ablösefreier Stürmer? Wenn Hubnik weg ist, sollten ja wieder Gelder frei werden. Ne kleine Ablösesumme ist bei nem Championsleague-Verein wohl auch drin?


Ursula
3. September 2013 um 9:10  |  193831

Moin, meine Entruestung war nur „gespielt“!

„Nichts gegen olle Kamellen – bin selber eine.“
ODER doch nicht? Habe ich s. o. vergessen…

Baumjohann war ein kleines Wunder, was
ich mir so gewuenscht hatte! Bei den Neuen
bin ich bei „sunny“ um 08:09 Uhr!


Ursula
3. September 2013 um 9:17  |  193832

Nee, nee falsch! Ganz klar pro Skjelbred!!
Mann, am fruehen Morgen schon so‘ ne Eier!

Smart!?


sunny1703
3. September 2013 um 9:25  |  193833

@backs

Auch mich bringt ÄBH mit seinen Dribblings zum Gegner öfters zum Verzweifeln und ich bin auch nicht zahlengläubig, doch möchte ich sie jetzt mal heranziehen. Beide Neuen haben zusammen wie erwähnt kein Tor,keine Torvorlage, ÄBH in etwa gleich vielen Spielen sechs Tore und fünf Vorlagen, auch kein sensationeller Wert, doch ein Fingerzeig auf deutlich mehr Potential in Richtung Offensive.

Und auch in Wolfsburg kamen in Halbzeit 1 die besten Chancen nach Vorarbeit von ÄBH,auch wenn er ansonsten teilweise schreckliche Pässse spielte, gegen den HSV war es sein Pass vor dem 1:0, der Schulz gut in Szene setzte.

lg sunny


linksdraussen
3. September 2013 um 9:31  |  193834

@Sunny zu Ben-Hatira: Auf der Außenbahn bekommt er den Platz für diese Pässe und kann seine Schnelligkeit viel besser ausspielen als in der engen Mitte. Im Zentrum müsste er schneller passen und vor der Ballannahmen wissen, wohin der nächste Ball soll. Das sehe ich bei ihm nicht. Außerdem fürchte ich, dass sein Ego die 10er-Position nur schwer verkraften würde.


ubremer
ubremer
3. September 2013 um 9:38  |  193835

@linksdraussen,

wenn Du Änis Ben-Hatira triffst und ihm nur 1 Frage stellen kannst, auf die er in nur 1 Satz antwortet, läuft das so:

Änis, Du kannst verschiedene Positionen abdecken, wo spielst du am liebsten?

Ben-Hatira: Auf der 10.


sunny1703
3. September 2013 um 9:39  |  193836

@linksdraußen

Stimmt, er müsste sich schneller vom Ball trennen und außer Schulz, und vielleicht Ramos, sehe ich auf LM für ihn auch keine Konkurrenz.
Doch die Veranlagung die 10 zu spielen sehe ich bei ihm, zumindest mehr als bei jedem anderen nach Ronny und baumjohann! Eben weil er sich auch mal 1:1 traut und Spielübersicht hat, wenn er nicht in Dribbelego versunken ist.
Ich will ihn damit nicht zum 10er ausrufen, nur eben wer außer Ronny und Baumjohann kann das noch!? Und da sehe ich nur ÄBH…….in Ansätzen!

lg sunny


linksdraussen
3. September 2013 um 9:47  |  193837

@ub: Es gehört zu den edelsten Aufgaben von leitenden Mitarbeitern, seine Mitarbeiter dort einzusetzen, wo sie am wertvollsten sind. JosKnows 😉

@Sunny: Ja, er kann das besser als manch anderer im Kader. Dann sehe ich aber lieber einen 8er in der offensiven zentralen Position (Skjelbred, Kluge, Hosogai). Ich mag nicht als Aufsteiger 15 Kontertore pro Halbserie kassieren.


kraule
3. September 2013 um 9:51  |  193838

Guten Morgen!

Ich denke mit Schelle haben wir einen guten Fußballer an Land gezogen. Den find ich richtig gut, der kann seinen Beruf! Da verlasse ich mich auf meine Beobachtungsgabe und mein daraus resultierendes Bauchgefühl…..auch wenn seine Zahlen nicht den besten Eindruck erwecken lassen 😉

Cigerci wird uns ähnlich begeistern wie ÄBH. Hat mal den genialen Moment drauf, ist für mich aber eher einer der alles im MF spielen kann, ohne dabei ein 10er zu sein. Dort hat er ganze 2 Spiele in der Buli gemacht, davon ein Spiel nicht einmal kpl.
In Wolfsburg klagten viele, dass er der Kopf und ich will durch Spieler ist. Talentiert ja, aber mehr Talent als unsere Jungen? Wir werden sehen.

Auf jeden Fall Willkommen und viel Spaß oder besser viel Erfolg, bei Hertha, bei uns.
Zeigt es uns, überzeugt uns! 🙂

Ronny, übernehmen Sie und machen Sie den nächsten Schritt in Ihrer Entwicklung.

Leider fehlt uns (siehe @Sunny) jetzt ein Stürmer! Der Akte Ramos traue ich immer noch nicht, oder nach seiner langen Zeit bei uns erst recht nicht. Selbst wenn er nicht seine üblichen Formtiefs hat, aber wenn er sich verletzt…..hätte ich gerne einen Typen wie Lasso gehabt.
Ich mag Wagner als Typ, als Fußballer, aber als alleinige Spitze? Dann spielen wir ohne echten Stürmer. Alla ist auch keine alleinige Spitze.

Alterstartsinn ist DER Begriff bei uns in der Familie und die alten Leute hier im Blog haben diesen Begriff trefflich definiert. Hätte ich nicht besser machen können und ich bin auch schon (eigentlich) ein alter Knochen 😉


3. September 2013 um 9:55  |  193839

@ubremer

Was wollen und was können sind 2 Paar Stiefel.

Natürlich hat er die VOrlagen gegen den HSV gegeben und auch die Chancen in WOB vorbereitet.
Das wird ihm ja auch hoch angerechnet.

Aber, dei Aktionen, die unfassbar ärgerlich und grottig sind überwiegen halt einfach und mit etwas mehr Gefühl für das grosse Ganze und weniger für das eigene Ego, wäre er nach meiner Empfindung ein brauchbarer Bundesligaspieler


kraule
3. September 2013 um 9:56  |  193840

…. dass er der Kopf UNTEN und ich will durch Spieler ist…..


Ursula
3. September 2013 um 10:00  |  193841

Dazu nur so viel, früher vor (fast) hundert
Jahren, fand ich auch, dass ich eine „10“ war….

…ANDERE nicht…!


Stiller
3. September 2013 um 10:02  |  193842

Um ausreichend Torgefahr zu erzeugen, reichen die Außen bei Hertha wahrscheinlich nicht aus. Das wäre zu berechenbar. Dazu ist der kreative UND spielstarke Anspielpunkt und Stratege zwischen den Reihen nötig. So einer ist (war) Alexander Baumjohann.

Er erinnert mich stark an den jungen Bastürk und ich traue ihm eine ähnlich entscheidende Rolle zu, wenn er wieder fit ist. Toi, toi, toi.

Wer diesen Part nun übernehmen kann, weiß ich nicht. Ob das überhaupt möglich ist, kann ich auch nicht sagen. Meinem Gefühl nach ist jetzt Ronny gefordert und vielleicht sollte man auch – in Kombination damit – über die Rolle Hosogais neu nachdenken.

Ja, ABs Verletzung hat mich schockiert. Jetzt hoffe ich einfach mal darauf, dass Jos und Preetz bei den Neuverpflichtung (wieder einmal!) ein gutes Händchen hatten. Aber ob die auch Wunder können …?


sunny1703
3. September 2013 um 10:04  |  193843

@backs

Wir sind da ja nicht weit auseinander, die ballverluste durch ÄBH sind noch zu viel. Aber wie Du schon schreibst, arbeitet er etwas am Ego, könnte er mit dem Restpotential noch mehr erfreuliches für den Verein erreichen.

Ich bin gespannt, wen JLu gegen den VFB aufstellt. Ohne zu wissen wer verletzt ist und wer nicht, mache ich mal gegen meine sonstige Überzeugung einen Aufstellungsvorschlag.

—————Kraft———-

Ndjeng(Pekarik)–Lustenberger–Brooks–vd Bergh

————-Hosogai——Kluge(Niemeyer)—

Skjelbred—-ÄBH(ronny)——–Schulz—

—————–Ramos—————–

So ab zum Hauptbahnhof und auf nach HH! 🙂

lg sunny


3. September 2013 um 10:11  |  193844

@Sunny

Erfahrungsgemäss sind wir selten sehr weit auseinander 😉
Ich würde im MF, unter den von dir genannten Vorassetzungen würde ich so aufstellen:

———————Kraft——————-

Pekarik——Lusti——Brooks—–VdBergh

—————–Hosi—–Niemeyer———–

Skjelbred———-ALLAGUI————Ronny

——————–Ramos————————-

Ich halte das für ausgewogener und ausbalancierter als mti ÄBH.


3. September 2013 um 10:11  |  193845

@Ursula

hiess da bei dir nicht noch „Mittelläufer“? 😉


Ursula
3. September 2013 um 10:14  |  193846

Nur für meine „speziellen Freunde“, mein
aktuell vermehrtes „mitschreiben“ resultiert
aus den unerwartet freundlichen Reaktionen
auf meine Beiträge….

UND ist dem schlechten Wetter geschuldet!
Bin heute auch nicht gejoggt! Meine Mädchen
wollten nicht! Haben „Puschi“ gemacht und sind
wieder rein ins Haus!

Warum ich das schreibe, obschon es KEINEN
interessiert? Stilmittel, einfach nur Stilmittel,
wenn ich nicht weiter weiss, was ich schreiben
soll! Wunschdenken bleibt bestehen, denn ich
hätte mir so oder so einen „Mittelflelder“ für
den Fall der Fälle (eingetreten!) gewünscht
und einen STÜRMER….

Auf einigen Positionen sind wir überproportional
quantitativ deutlich überbesetzt, aber eben die
Qualität…??

Nun haben wir „sechsundzwanzig“ Defensive!!!


Alpi
3. September 2013 um 10:17  |  193847

Gibt es heute eine neue Taktiktafel?
Irgendwie freut man sich mehr darauf wenn Hertha gewonnen hat. Aber aus Niederlagen kann man, wenn man möchte, am meisten lernen.


Stiller
3. September 2013 um 10:19  |  193848

@backs

Vielleicht wäre ÄBH auf Rechts, Allagui (abwechselnd mit Ronny) auf der 10 und Schulz auf Links denkbar. In der Konstellation würde ich aber Peter in die IV und Lusti auf die 6 stellen.


rasiberlin
3. September 2013 um 10:21  |  193849

Hubnik nun doch weg!

Gestern sagten wir, dass Roman Hubnik frühestens im Winter wechseln würde und beachteten dabei aber nicht, dass das Ende der Transferperiode nicht in allen Ligen gleich ist.

Nun berichtet „HERTHA • BSC • WLKKL“, dass Roman Hubnik die Hertha nun doch verlassen wird. Der Tscheche wechselt anscheinend zum tschechichen Erstligisten FC Viktoria Pilzen, der sich sogar für die Gruppenphase der Champions League qualifiziert hat. Das Transferfenster in Hubniks Heimat ist noch bis zum 22. September geöffnet.

Quelle: Facebook.com


3. September 2013 um 10:22  |  193850

@Stiller

Wäre sicher ne Überlegung wert.

Niemeyer ist auf der 6 nach meiner Überzeugung für die Mannschaft wertvoller als auf der 4.


blauweiss1892
3. September 2013 um 10:28  |  193851

Guten morgen ! Falls es noch nicht erwähnt wurde….laut Hertha App haben wir Dauerkarten verkauft!


Stiller
3. September 2013 um 10:29  |  193852

Jedenfalls bin ich gespannt, was sich Jos ausdenken wird. Schwierige Aufgaben mag er wohl. Vielleicht kommt etwas dabei etwas völlig raus, was ich eigentlich nicht erwarten würde. Wagner auf 10?

Entscheidend wird sein: Welche Durchschlagskraft kann Hertha in der neuen Konstellation entwickeln?


blauweiss1892
3. September 2013 um 10:31  |  193853

Guten morgen ! Falls es noch nicht erwähnt wurde….laut Hertha App haben wir 20063 Dauerkarten verkauft!


Freddie1
3. September 2013 um 10:35  |  193854

Dann bin ich ja gespannt , wie sich sich Hubsi gegen Bayern und City macht.
Wünsch ihm alles Gute!


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 10:47  |  193855

Sollte Roman Hubnik uns verlassen, dann wünsche ich ihm auf jeden Fall alles erdenklich Gute. Er war immer einer meiner wahren Lieblingsspieler und auch neben dem Platz immer sehr nett und geduldig mit den Fans.

Mich freut es umso mehr für ihn, wenn er dann noch in seiner tschechischen Heimat sein neues Zuhause findet und das sogar bei einem CL-Teilnehmer.

An dieser Stelle also vielen Dank an Roman Hubnik für seinen unermüdlichen Einsatz für unsere Farben!


Alpi
3. September 2013 um 11:00  |  193856

Kommt gerade per Twitter rein:
Hertha BSC@HerthaBSC

Roman #Hubnik (29) wechselt mit sofortiger Wirkung in seine Heimat zu Viktoria Pilsen. Alles Gute, Roman! #hahohe


f.a.y.
3. September 2013 um 11:08  |  193857

Schade, Hubnik mochte ich immer sehr gerne. Leider hat er sich nach seiner Verletzung damals nie wieder so 100%ig gefangen. 🙁 Alles Gute bei Pilsen und sorg für eine Überraschung gegen die Bayern.


f.a.y.
3. September 2013 um 11:11  |  193858

P.S. Hat Änis in seinem MoPo Interview nicht gesagt, dass er auf den Aussen viel ins 1:1 gehen muss und er deshalb eine 50:50 Chance hat, eine gute oder schlechte Aktion zu liefern? Vielleicht würde er auf der 10 ja ganz anders spielen? Hatte er die Position denn bei uns schon mal? Meine nicht, weil wir ja erst Raffa dann Ronny da eingesetzt haben. Oder? Dennoch. Ganz entspannt bin ich deswegen auch nicht. Ronny und ÄBH sind ungleich Konstanz.
#fussballistmanchmaldochmathematik


Freddie1
3. September 2013 um 11:13  |  193859

Hubsi wird schon auf der HP von Pilsen gezeigt.
Das Geschriebene erschließt sich mir allerdings nicht zur Gänze. 😉


Freddie1
3. September 2013 um 11:16  |  193860

Ach, auf unserer HP nun auch.

Mach et jut, alte Säule!


Kiko
3. September 2013 um 11:19  |  193861

Bekommt Hertha ne Ablöse für Roman Hubnik?Wenn ja weiß einer wieviel ca?


delann
3. September 2013 um 11:20  |  193862

O-Ton: Hubnik hat einen Einjahresvertrag bei Victoria Plzen unterschrieben. Ihm fällt der Abschied schwer aber die Herausforderung Chanpions League und regelmäßige Spielzeit war entscheidend. Victoria hat zwei verletzte Abwehrspieler und brauchte dringend Ersatz, der schnell einspringen kann…


delann
3. September 2013 um 11:21  |  193863

…und er war wohl recht günstig… Eine Summe wird nicht genannt.


delann
3. September 2013 um 11:22  |  193864

Quelle: HP Viktoria Plzen (tchechische Ansicht + Google Übersetzer. 😉 )


Ursula
3. September 2013 um 11:30  |  193866

Das mit dem „Hubsi“ verstehe ich bis heute
nicht, fußballerisch…

Ich dachte bis zum „Schluss“, er muss doch
mal wieder die Kurve bekommen und kann
doch nicht ALLES verlernt haben!? Schade!

@ f.a.y., den ÄBH möchte ich auf der „10“
eher nicht sehen! Vielleicht, wenn er älter
und „reifer“ geworden ist..!? Wird ER??

ER müsste mal „innehalten“, SCHAUEN
und den Ball halten, ihn „rechtzeitig“ auch
abspielen können!

Aber bitte, Versuch macht „kluch“, aber nee…

Ich habe ja schon Probleme, ihn überhaupt
im Spiel zu sehen. Denn die negativen
Auswirkungs seiner Präsenz, können durch
2 -3 gelungene Aktionen kaum nachhaltig
für den Gesamteindruck kompensiert werden!

ABER es wurde ja schon, nicht nur heute,
ALLES über ihn geschrieben, auch viel
Richtiges!

Denn Talent hat er, ohn Frage, aber wofür?
UND aus dem „nur Talent-Alter“ ist er bald
auch raus!

Ich glaube auch Luhukay weiß mit ihm nicht
so recht weiter!?


Ursula
3. September 2013 um 11:30  |  193867

Ach so 500 ster!!!!!!!


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 11:31  |  193868

@Dan:

„herthabscberlin1892 // 2. Sep 2013 um 19:16“

„Mein Tipp zu Krancjar: Queens Park Rangers“

Ich kann aber auch gut tippen, oder?! 🙂


Ursula
3. September 2013 um 11:33  |  193869

Ist der Queens Park schöner als der Schloßpark?


f.a.y.
3. September 2013 um 11:34  |  193870

@ursula: so oft wie ich den Änis am liebsten gar nicht sehen möchte… auf der 10 halte ich ihn auch für Harakiri. Aber vielleicht, ganz vielleicht, würde er da ja anders spielen? Traue ich es ihm zu? Hm. Er ist Herthaner, also sag ich nix…


3. September 2013 um 11:34  |  193871

Tja, mein Hubsi nun doch weg..für ihn absolut richtige Entscheidung. Ein ungewöhnlich sympathischer Profi..verlässt uns damit.
ÄBH auf der 10 kann ich mir sehr schwer vorstellen. Anlagen hat er, wie sunny schrieb. Er wurde auf dieser Position m.E. Auch intern “ getestet“- aber mit wenig überzeigendem Resultat. Ihm ist das Ballgefühl und der Bewegungsablauf für diese Position in die Wiege gelegt worden. Aber ihm fehlen die Antennen, das “ offene Visier“ ( Gesichtsfeld) das alles hat Ronny. Nur leider hat er mit Änis auch noch eines gemeinsam: die Selbstinszenierung..Die ideale 10 war Uwe Bein: dem war das Funktionieren des Spielzuges wichtiger als die eigene Reputation. Beide sind an diesem Punkt einfach anders gestrickt. Allagui ist da anders..aber ihm traue ich die 10 aus anderen Gründen nicht zu.
Vielleicht muss. etwas aus Hosogai und Ronny gebastelt werden.
Noch bin ich ratlos, zumal die Neuen mir nichts sagen.
…wäre Mukki doch schon drei, vier Jahre älter…der bringt alles für ne 10 mit….


Ursula
3. September 2013 um 11:40  |  193872

Mensch 5oo ster, watten Ding, war ich noch nie!

Tschüss „Hubsi“, habe immer an Dich geglaubt!

Tja „apo“, so isses, für mich unverständlich…..


3. September 2013 um 11:43  |  193873

„Dass Hertha nach dem Kreuzbandriss bei Baumjohann noch einmal nachlegen konnte, soll auch an Kevin-Prince Boateng gelegen haben. Irgendwo habe ich gelesen, dass Hertha für den Wechsel von Mailand nach Schalke noch einmal 500.000 Euro Ausbildungsentschädigung erhält.“

Stimmt ditte?

Überhaupt, wie lautet nun nach dem galopierenden Spielerjumping die finanzielle Bilanz?

„Nich unterkriejen lassen, auch wenn die Welt verrückt spielt“

Graf von Schmörtzki, nachdem er am 3. Juli 1897 von 3 Papageien bei der Expedition in Thaiti angegriffen wurde und ihm Ohr, Nase und Papiertaschentuch abgetrennt wurde.


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 11:45  |  193874

Aus meiner Sicht MUSS sich ÄBH endlich vor Augen halten, dass 1. Bundesliga nicht ein Gitterbox-Bolzplatz ist.

Wenn er das theatralische Gehabe, seine oftmals überflüssigen Kabinettstückchen und sein ständiges Lamentieren nach vermeintlichen Ballverlusten (mit meist anschließendem Foulspiel) bzw. nach an ihm vermeintlich begangenen Foulspielen unterläßt und sich voll und ganz auf das Spiel und sein Team konzentriert, dann könnte er eine echte Säule im Hertha-Spiel werden.

Nur leider sehe ich eine deratige Sinneswandlung nicht.


3. September 2013 um 11:46  |  193875

..@ ursula: im Training war er immer stark, hatte eine für IV tolle Balltechnik..manche Dinge sind einfach nicht zu verstehen, wenn man nicht mittenmang ist 🙁 ich hatte auch, ganz leise, immer noch gehofft. Er ist m.E. Eigentlich besser als alle anderen IV in unserem Kader..Eigentlich heisst ja leider nicht – wirklich-.


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 11:49  |  193876

„vermeintlichen Ballverlusten“

Oops, einmal „vermeintlich“ zu viel.


3. September 2013 um 11:52  |  193877

…und er von seinem Ohr, Nase und Papiertaschentuch getrennt wurde.

Wat solls…

Gerade thaitanische Spitzpapageien sind für Überraschungen bekannt.

Man sagt, einer hätte im blau-weißen Trikot einen Eisbären auf Trinidad überfallen.


jenseits
3. September 2013 um 11:53  |  193878

Einerseits ist es natürlich gut, dass jetzt erstmal Länderspielpause ist, andererseits bin ich sehr neugierig und gespannt, wie Luhukay ohne Baumjohann spielen lässt. Und wie es funktioniert. Deswegen freue ich mich jetzt schon auf den 13.


tabby
3. September 2013 um 12:05  |  193879

ÄHB als OM, warum nicht. Dann sollte allerdings Niemeyer als DM spielen um die Ballverluste abzusichern.
Aber das sollte der Trainer entscheiden.
Ich kann die Anmerkungen zu seinem Verhalten auf dem Platz verstehen, allerdings gehört das ebend zu Ihm wie seine Kreativität.

Ich freue mich zumindest, das es so viele Variable Spieler gibt. Damit stellt man zwar den Trainer, wegen der Aufstellung aber auch den Gegner immer wieder vor neuen Herausforderungen. Ich erinnere mich an noch an Zeiten, da hing der Erfolg/ Spielkultur von der Laune eines Spielers ab…


Blauer Montag
3. September 2013 um 12:06  |  193880

Hallo jenseits und alle miteinander.

Luhukay lässt so …. oder so ähnlich …. 😉
spielen im nächsten Heimspiel:

Kraft
Ndjeng, Lustenberger, Brooks, vdBergh
Kluge, Hosogai
Allagui, Mukhtar, Ben-Hatira
Ramos

Einwechslungen:
Cigerci oder Skjelbred für Allagui,
Ronny für Mukhtar,
Schulz für Ben-Hatira

Mark my words: Es würde mich überraschen, falls er anders startet oder wechselt bei Spielverlauf ohne Verletzungen.

Es funktioniert mit einem knappen Heimsieg für HERTHA.


Freddie1
3. September 2013 um 12:06  |  193881

@jenseits
Freu dich doch erstmal auf den 5.
Da ist doch Testspiel gegen Aue.


f.a.y.
3. September 2013 um 12:08  |  193882

@apo: bin, was Hubnik angeht absolut bei Dir.


Ursula
3. September 2013 um 12:09  |  193883

UND @ H. Sobek (kenne Deinen Sohn Bernd
sehr gut, wusste aber nicht, dass Du auch noch
lebst, aber bitte, bei den „ollen Kamellen“ HIER),

die „Spitzpapgeien“ haben bei Hitchcock als
Hauptdarsteller („Die Vögel) fungiert, haben
aber ihre Rollen überzogen, sich nicht ans
Drehbuch gehalten UND sind für einige
unaufgeklärte Todesfälle in Südostasien
verantwortlich…

….man munkelt, sie hätte auch auf Pearl
Harbour mit „Geierstürzflügen“ federführend
mitgemischt….


Blauer Montag
3. September 2013 um 12:12  |  193884

Vorschläge für das Training aus meiner Sicht:

Abschläge
(nicht ins Seitenaus, sondern zum Mitspieler).

Standards
Der einzige neben Ronny, der kontinuierlich gute Freistöße oder Ecken tritt, ist in meinen Augen Ndjeng.


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 12:14  |  193885

@Blauer Montag // 3. Sep 2013 um 12:06:

Meinst Du wirklich, das Luhukay mit Mukhtar anstatt Ronny startet?

Mich würde das sehr überraschen, obwohl ich mir sehr wünschen würde, dass Mukhtar eines Tages eine unserer tragenden Säulen wird.


kraule
3. September 2013 um 12:17  |  193886

Abschläge üben……

Ich finde unter Golz werden doch gerade diese Dinge wie schnelle Spieleröffnung durch die TW und Fußball geübt. Richy hat dieses Defizit offensichtlich sehr gut und schnell erkannt und die Jungs arbeiten nun daran.


Tsubasa
3. September 2013 um 12:18  |  193887

Ich kanns nicht mehr hören. Änis Gitterbox, bla bla bla…lästig einen Spieler ständig auf seine Kindheitserfahrungen und ein Image mit dem gerne kolputiert wird zu reduzieren.

Was war den Ebert? Hat der nie Bolzplatz gespielt oder die Boatengs oder alle anderen bei Hertha?

Änis wurde bei Vereinen ausgebildet die führend sind in Deutschland (Hertha,Tebe,HSV) ist U-21 Europameister und Ihr kommt mit Käfig bla bla…

Das ist so typisch. Ansichten aus der Urzeit. Als nächstes werden unsere zukünftigen Talente aus der Futsal-Abteilung verurteilt werden. Da ist Hertha wenigstens mal Vorreiter. Nur der DFB hats noch nicht verstanden, dass das nen ernstzunehmender Sport ist. Wird mal wieder teuer nachrüsten müssen. Als größter Verband der Welt ohne Futsal-Nationalmannschaft.

Spielen wir wieder gradlinig wie unter der Babbel oder Funkel. Ball nach vorne kloppen und das wars. Ist das die Alternative?

Zudem wird hier von gewissen Usern ne Kampagne betrieben, wo mir sehr viel persönliche Abneigung durchscheint. Wir sollten froh sein, dass wir Änis haben, einen Spieler mit Potential, der sicher noch viel lernen muss, der es sich aber auch nicht leicht gemacht mit seiner Profikarriere und auf viel Kohle verzichtet um für HERTHA zu spielen.

Das ist der Dank. Als nächstes wird dann aber wieder eine Elf aus Berliner Jungs gefordert, die dann wohl so spielen muss wie die Nationalmannschaft um 2000 und mit Berlin und dann wieder nix zu tun hat.

Berlin ist größer als Spandau und kreatives, riskantes, temporeiches Spiel gehört genauso dazu wie der Rest.


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 12:24  |  193888

Tsubasa // 3. Sep 2013 um 12:18:

„Ich kanns nicht mehr hören. Änis Gitterbox, bla bla bla…lästig einen Spieler ständig auf seine Kindheitserfahrungen und ein Image mit dem gerne kolputiert wird zu reduzieren.“

Aber genauso spielt er, das ist Fakt – leider.


Ursula
3. September 2013 um 12:26  |  193889

Tja „Montag“, üben allein genügt nicht, bei
dem guten Kraft habe ich so meine Zweifel!!

Da haben sich „Größen“ von Sepp Meier bis
„Fidel“ Fiedler daran versucht…

ER kann nicht Fußball spielen! Das ist sein
Problem! Er sollte mehr mit Luhukay uffem
Platz trainieren und erst dann „entspannt“
mit „Richie“, allein mir fehlt der Glaube!

ABER ER wird uns noch manches Spiel durch
seine famosen Reaktionen(!) gewinnen…

….aber auch immer wieder den Gegner, ohne
das der selbst Spielaufbau betreiben muss,
mit seinen Abschlägen, in unsere Hälfte, in
unseren Strafraum „lotsen“…

…zur Verblüffung und Überforderung unserer
Defensivabteilung (Gummiwandeffekt)….


Ursula
3. September 2013 um 12:29  |  193890

@ Hanne Sobek, weißt Du eigentlich, ob der
Thomas Kraft „Spitzpapageien“ in seiner Voliere
hat, oder nur Hunde…?


Freddie1
3. September 2013 um 12:31  |  193891

Also jetzt fast 2 Wochen vor dem nächsten Spiel bereits die Aufstellung zu Posten, ohne dass die Neuzugänge überhaupt schon mal trainiert hatten, find ich ein bissl früh.
Und selbstverständlich wird Mukki nicht von Anfang an für Ronny spielen. Käme ja einer öffentlichen Hinrichtung gleich.
Aber nochmal: viel zu früh. Wer weiß, wer sich auf der Länderspielreise verletzt?
#verdamtesverletzungspech


ubremer
ubremer
3. September 2013 um 12:31  |  193892

@Preetz

auf http://www.herthabsc.de gibt es ein Interview mit dem Manager zu den Transfer-Moves der letzten 24 Stunden


Ursula
3. September 2013 um 12:33  |  193893

Grundsätzlich @ Tsubasa, volle Zustimmung….

Ich klinke mich jetzt mal aus, sonst bekomme ich
noch „Gelb“ wegen zu viel „sinnfreier Beiträge“…

…aber bei so vielen Steilvorlagen!?


fechibaby
3. September 2013 um 12:41  |  193894

Der beste Platz für ÄBH ist der Platz auf der Eratzbank bzw. auf der Tribüne.
Und bitte niemals auf der 10 einsetzen.
Vielleicht bei Hertha U23 in der Regionalliga, aber doch nicht in der 1. Bundesliga.


jenseits
3. September 2013 um 12:42  |  193895

@Freddie

Vielen Dank für den Hinweis. Ist das ein öffentliches Testspiel?


Exil-Schorfheider
3. September 2013 um 12:43  |  193896

@freddie

Zustimmung!
Zumal Mukki doch seine Verletzung erstmal auskurieren muss oder trainiert er schon wieder mit der Mannschaft?


3. September 2013 um 12:43  |  193897

@ tsubasa: schau mal: niemand hat geschrieben oder gemeint, Änis gehöre nicht in doe Mannschaft. Einige haben versucht aufzuzeigen, warum er kein 10 er ist. Wenn du bedenkst, wie oft Änis auch Fehlpässe spielt, ohne bedrängt worden zu sein..Ich erinnere mich in Wolfsburg, da hat er auf Aussen einen Gesamten Spielaufbau zerstört, weil er- völlig unbedrängt- nicht den einfachen Pass auf Schulz spielte..sondern wartete, etwas Besonderes machen wollte ( den Gegenspieler täuschen). Das war völlig unnötig, weil der Gegenspieler gar keine Chance hatte, den Ball zu erobern- Änis verzögerte bewusst das Anspiel, verwirrte damit abber Schulz, der seinen Lauf abbrach ( auch, weil er sonst in das Abseits fespurtet wäre..). Änis spielte dann den Pass ins gegnerische Toraus, weil Schulz schon stehenblieb.
Solche Aktionen hat Änis zu häufig. Auf der10 Zerstört es den eigenen Aufbau und kann umgekehrt gefährlich werden, wenn der Gegner schnell umschaltet. Ich bin skeptisch, ob Hatira dies wirklich von heut auf heut ablegen kann.
Kein bashing. Nur Skepsis bzgl. der „10“


Freddie1
3. September 2013 um 12:44  |  193898

@jenseits
Ja, 17:00 h auf dem Schenckendorfplatz


wilson
3. September 2013 um 12:48  |  193899

Move:

Band aus den 60er Jahren,
Firma, die Pflegeprodukte anbietet,
blasser Vogel, der vermehrt in Küstennähe auftritt


jenseits
3. September 2013 um 12:49  |  193900

Vielen Dank, @Freddie!


Tsubasa
3. September 2013 um 12:53  |  193901

@apo: Nichts gegen qualifizierte Kritik… aber der letzte Post von @fechi zeigt es doch schon wieder. Auf die Tribüne… Sch..ßhaus Parole. Wir haben ja den Kader der Hochbegabten. Wir spielen ja um die CL.

Zudem 10 hin 10 her. Änis hatte über Jahre keinen Spielrhythmus und ist zum ersten Mal so richtig Stammspieler. Man gebe ihm, wie auch anderen Zeit zu wachsen.

Und zum Zusammenspiel Schulz, Hatira: 1:0 gegen HSV?


Sir Henry
3. September 2013 um 12:57  |  193902

D=M

Körperpflegeserie mit leicht esoterisch angehauchter Werbebotschaft.


solinger
3. September 2013 um 12:58  |  193903

Ihr wisst schon das Änis so spielen soll, Luhu will das er das Risiko geht. Hat er mal in einem Interwiev gesagt


kraule
3. September 2013 um 13:04  |  193904

ÄBH

Jeder, oder fast jeder Fußballer wird dir, wenn er länger nicht gespielt hat und eingewechselt wird, Vertrag verlängert hat oder verlängern will, kurzum wenn er sich im Spiel anbieten muss, folgendes sagen:

Du musst das Besondere, das Auffällige tun, darfst nicht in der Masse Mitschwimmen. Du musst auffallen! Das bekommt er auch so von seinem Berater geflüstert.

Der Trainer wird ihm nicht sagen, du musst Fehler machen, bestenfalls wird er sagen ich erlaube dir den einen oder anderen Fehler……wenn am Ende die Bilanz stimmt.

Das Alles macht ÄBH.

———————————————————

Meiner Einschätzung nach ist er kein 10er, aber ist Herthaner und das durch und durch.


f.a.y.
3. September 2013 um 13:05  |  193905

@solinger: meine Rede und Hoffnung. Zuversichtlich bin ich nicht, aber voller Hoffnung. Immerhin!


3. September 2013 um 13:06  |  193906

@ tsubasa: ich kann ja nicht mehr als meine Sicht erklären. Klar, gegen HSV war toll. Deshalb ist er auch Stammspieler auf LA .
Als 10er musst du versuchen, sehr sicher zu spielen, weil nahezu jeder Angriff über dich zentral läuft. Es ist einfach noch mal was ganz anderes.
Mal schauen, wie der Trainer diese unerfreuliche Situation regelt. Ich selbst habe grade keine richtige Idee.
Hatira: nein, wie schon verzählt
Ramos: alles, nur kein 10er, hängende Spitze ist kein 10er
Mukki: kann das..aber noch nicht in der 1. Liga
Kluge, Lusti: zu dribbelschwach
Hosgai: brauchen wir dringend als Stabilisator. Vielleicht könnte er es..kenne ihn noch nicht richtig
Allagui: nö..im Kopf etwas zu langsam, da fehlt öfters bei ihm das Handlungsschnelle
Ndjeng ? Irgendwie auch nicht.
Ronny: von allen am ehesten, aber leider extrem verpeilt z.Z. und nicht fit. Das Verpeilte könnte auf Grund der neuen Situation verschwinden..
Mit Ronny und einem Ronnyausbügler sehe ich Probleme mit der Balance, Stabilität.
Aber vermutlich ist das die einzige Möglichkeit. Ich denke, wir werden wieder so ähnlich spielen müssen, wie in der 2. Liga.
Schade, wer hätte gedacht, dass Baumi derartig funktioniert?
Weil das auch sicher die Trainer nicht wissen konnten, werden sie einen Plan B in der Tasche haben..Bin gespannt. Muss ja weiter gehen..


kraule
3. September 2013 um 13:08  |  193907

ÄBH Nachtrag:

Er soll Risiko gehen! Leider macht er aber auch die o.g. Fehler und die meint der Trainer sicher nicht.
Trotzdem gehört er z.Z. in die Startelf – auf Links.
Meiner Meinung nach.


Tsubasa
3. September 2013 um 13:17  |  193908

@apo: wie gesagt es ging mir gar nicht um die 10! Es geht darum, dass ein Spieler hier unverhältnismäßig angegriffen wird.

Mir scheint das alles sehr subjektiv. So nen bißchen Berliner 2ter Klasse. Hatten wir ja bei ashkan schon.


T.H.C.
3. September 2013 um 13:20  |  193909

Hat Änis nicht vor der letzten Zweitligasaison die 10 bekommen, eben weil er dort spielen sollte?

Und auf einmal hat der Ronny gezeigt, dass er auch Fußball spielen kann und hat den Änis von dort verdrängt.


T.H.C.
3. September 2013 um 13:22  |  193910

Nachtrag:
Und weil er in den Testspielen, Trainingsspielchen überzeugen konnte???


Exil-Schorfheider
3. September 2013 um 13:22  |  193911

Tsubasa // 3. Sep 2013 um 13:17

Das nennst Du bereits unverhältnismäßig? Dann hast Du das Morales-Niederschreiben verpasst, wo man verlauten ließ, dass man nicht mehr ins Stadion geht, wenn dieser spielt…


T.H.C.
3. September 2013 um 13:23  |  193912

Der Änis, damals.


Bolly
3. September 2013 um 13:32  |  193913

@apo

wer hat das gedacht?- das Baumi so einschlägt–ich habe es erahnt, weil ich zu den wenigen hier zählte, die Ihn schon in lautern sehr stark sahen! Es noch garnicht so lange her, als dieser Transfer stark kritisiert wurde. Und jetzt das große Jejammere man man

Ronny wird’s richten im Zusammenspielmit dem Teamgeist-obwohl ich auch von Anfang an es so sah, das ein Team wie Hertha sich auch „Ronny“ leisten können muß 😉 Er war & ist aus meiner Sicht nie der absolute Zehner, da hast Du schon Recht mit dem idealsten aller „UweBein“ Aber auch der hat es nur im Verein bewiesen.


fechibaby
3. September 2013 um 13:34  |  193914

@Tsubasa // 3. Sep 2013 um 12:53

Das ist aber keine Sch..ßhaus Parole von mir.
Zum Glück wurde ÄBH in Wolfsburg in der 2. Halbzeit ausgewechselt.
Teilweise kommen die einfachsten Pässe von ihm nicht beim Mitspieler an. Solche Fehlpässe gab es von ÄBH leider sehr viele in Wolfsburg.
Solche leichten Ballverluste auf der Position 10 führen zu schnellen Kontern und dann vermutlich auch zu Gegentoren!

Dann versucht er ständig mit „tollen Tricks“ seinen Gegenspieler auszuspielen. Was aber auch leider meistens nicht gelingt.

In der 2. Halbzeit in Wolfsburg galt das Motto:
ÄBH ist am Ball, der Ball ist weg.

Ich bin jetzt auch weg.
Tschüssss.


L.Horr
3. September 2013 um 13:43  |  193915

…… komme mit dem Cigerci-Transfer immer noch nicht klar.

Wenn Baumjohann´s Ausfall so gravierend ist das seine Lücke nicht mit Spielern des eigenen Kaders geschlossen werden kann ,
dann muß selbsterklärend eine externe Lösung gefunden werden die besser ist als die Qualität des vorhandenen.

Das kann ich nicht erkennen !

Soll jedoch das Talent Cigerci in der Breite abfedern , so macht die Leihe noch weniger Sinn , weil wir erstens für diese Position selbst über ein aussichtsreiches Talent (Mukhtar) verfügen und zweitens , sollte sich Cigerci entwickeln , wir diesen am Saisonende weiterentwickelt zurückgeben müssen.

LG


Exil-Schorfheider
3. September 2013 um 13:50  |  193916

@L. Horr

Aufgrund der gegebenen KO kann man ihn dann aber auch kaufen, wenn er sich entsprechend weiterentwickelt hat.

#sinnundunsinneinerleihemitoderohnekaufoption


L.Horr
3. September 2013 um 13:51  |  193917

Edit :

ich denke da beispielgebend an Schulz , welcher wohl weiterhin nur als back-up gehandelt werden würde ,
hätte sich nicht v.d.B verletzt und „Schulle“ auf ungewohnter Position hätte beweisen können das er der Bringer ist.

Stuttgart hat vergangenen Sonntag aus der Not seinen 17 jährigen gebracht , welcher auf Anhieb mit zum Matchwinner wurde.


Ursula
3. September 2013 um 14:00  |  193918

Es gab schon immer „ewige Talente“, die NIE
den Durchbruch oder wenn, den ganz großen
Durchbruch geschafft haben!

In Berlin gab es einen ganzen Sack voll….

…nicht nur bei Hertha!


Ursula
3. September 2013 um 14:03  |  193919

UND in Berlin kommt noch der „Moloch“
Großstadt, alles fressende Metropole, mit
all den Versuchungen hinzu…


Ursula
3. September 2013 um 14:04  |  193920

UND….


wilson
3. September 2013 um 14:04  |  193921

Mal eine Frage – und sie ist in keiner Weise hinterhältig oder böse, sondern interessiert gemeint;
Anlass sind @Kraules folgende Äußerung und die Kommentare von @Tsubasa, die in eine ähnliche Richtung zu gehen scheinen:

…aber (er) ist Herthaner und das durch und durch.

Bewertet Ihr die Leistung eines Spielers nachsichtiger, weil er „ein Herthaner durch und durch“ ist?

Nachtrag: es geht mir nicht um die Leistung eines bestimmten (in diesem Fall Ben-Hatira) Spielers.


Ursula
3. September 2013 um 14:05  |  193922

Schnaps am Nachmittag ist heute mein Ding!!
Schreibste oft Unsinn, dann bitte sing`…

Will`s keener hören,
lass` dich nicht stören,

Mach`weiter, ganz heiter und hol` dir
ditt „Ding“! Mensch Meier nu ooch 555 ster!!!!


3. September 2013 um 14:15  |  193923

@ Bolly : ich war auch , mit sunny, einer der weniger Zustimmenden. Aber , dass er derartig einschlägt, hätten wohl selbst die Trainer nicht .
ÄBH wurde als 10er m.E. getestet, aber hat nicht ganz überzeugt.


fg
3. September 2013 um 14:22  |  193924

Tsubasa du sprichst mir mit deinem Eingangspost aus dem Herzen!


Exil-Schorfheider
3. September 2013 um 14:25  |  193925

L.Horr // 3. Sep 2013 um 13:51

„Stuttgart hat vergangenen Sonntag aus der Not seinen 17 jährigen gebracht ,..“

Nein, nicht aus der Not. Sondern sein alter Trainer hat auf ihn gesetzt, während der schöne Bruno nur klug geschnackt hat, TW wäre das größte Talent seit Gomez.

Und zu Schulz:

LV ist seine ursprüngliche Position, soweit ich weiß und der Junge hat mit 17 in der Zweiten Liga debütiert. Ich glaube, er wäre weiter, wenn er nicht verletzt oder an Pfeiffersches Drüsenfieber erkrankt gewesen wäre. Da fehlt ihm nämlich einiges an Zeit.


Ursula
3. September 2013 um 14:43  |  193927

Das der Baumjohann auch so ein „ewiges
Talent“ war, steht, stand auch außer Frage…

Das ER aber bei Hertha sofort und SOOO
einschlagen würde, siehe „apo“, hätte ich
auch nicht gedacht! Und nu ham wa den Salat…


kraule
3. September 2013 um 14:43  |  193928

@wilson // 3. Sep 2013 um 14:04

Einfache Antwort was ich damit meine:

Sind 2 gleich gut, spielt bei mir der, welcher sich für den Verein rein kniet, egal ob 20 oder 30 Jahre jung ist. Ehrliche Identifikation mit dem Verein, seinen Fans, ist ein Wert den es heute nicht mehr so oft gibt.
Emblem küssen kann jeder…eine Saison lang.


Tsubasa
3. September 2013 um 14:44  |  193929

@wilson: Die Leistung darf natürlich nicht unterschiedlich bewertet werden. Aber es geht hier um Bashing, was weit über die Leistungsbewertung hinaus geht.

Wenn einem unserer Spieler ständig anhand von plumben Steriotypen probiert wird ein Strick zu drehen, obwohl er vollen Einsatz zeigt auch wenn nicht immer alles gelingt, dann kann man schon mal erwähnen bzw. berücksichtigen, dass da ein Spieler steht, der sich nicht vom HSV weichkochen lies und zu Hertha wechseln wollte, in seine Heimatstadt.

Der Trainer stellt nicht nach Namen und Herkunft auf. Momentan ist Änis der beste auf seiner Position und der Trainer will die 1 gegen 1 Situationen.

Nun Änis zu unterstellen er spiele ausschließlich für sich, die Gallerie etc. ist schlichtweg falsch. Wäre er weniger Familienmensch und mehr Ich-AG und Egoist würde er bestimmt nicht bei Hertha spielen, sondern hätte einen weit besser dotierten Vertrag in Hamburg unterschrieben.


Ursula
3. September 2013 um 14:45  |  193930

…und leider, leider weiß man nicht, wie ER
wieder „aus der Verletzung herauskommt“
und wenn ja gut, wie schnell….??


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 14:53  |  193931

@ÄBH:

Wenn ÄBH tatsächlich geäußert hat, dass er auf den Aussen viel ins 1:1 gehen muss und er deshalb eine 50:50 Chance hat, eine gute oder schlechte Aktion zu liefern, ist das für mich bezeichnend.

Ist es nicht so, dass man sich als qualitativ höherwertiger Spieler im 1:1 nicht eher eine 2:1 Chance erarbeiten bzw. zutrauen kann, weil man als tempostarker lAngreifer gegen einen rückwärtslaufenden Verteidiger im Vorteil ist?!

Die Wolfsburger Außenspieler haben es am Samstag doch gut vorgemacht.

Wenn sich ÄBH aber z.B. an der linken Torauslinie wie ein Schülerspieler abdrängen lässt und danach auch noch lamentiert (worüber auch immer), ist das eine „Qualität“, die auf der 10er-Position verheerend für Hertha BSC wäre.

Selbst wenn ÄBH einen „toten“ Ball nach einem Schiedsrichterpfiff dem Gegner zuspielt, macht er das noch mit einem Kabinettstückchen – auf mich wirkt das eher überheblich und zeigt mir eben genau diesen „Gitterbox“-Charakter, den ich bei Hertha BSC nicht sehen will, weil die Mannschaft sich JEDE Sekunde voll auf den Spielverlauf konzentrieren muss (siehe vergangenen Samstag).

Ich kann diese ewige Suche nach Entschuldigen, Erklärungen für einen Spieler der die Trikotnummer 10 unbedingt haben wollte nicht ertragen.

ÄBH hat zwei sehr gute Spiele für Hertha gemacht (3:0 gegen 1. FC Köln und 3:0 gegen 1860 München) – das ist kein Bashing, dass ist Fakt.

Übrigens, was macht eigentlich der hier von vielen Seiten so hochgelobte Morales eigentlich?

1. Bundesliga = die Zeit des Pamperns ist vorbei!


Ursula
3. September 2013 um 14:55  |  193932

@ wilson, es gibt HIER WENIGE, ganz WENIGE,
ein, zwei User, die diesen antiquierten Vorwand
mangels fußballerischer Argumentation für „sich“
zu gern nutzten, nutzen….

Mit „Herthaner durch und durch“ und „echter
Herthaner“ oder eben auch nicht, schon immer
qualifizieren wollten, was immer man damit
bezwecken wollte und will…

…ich weiß es, aber ich schreibe es nicht mehr!!


kraule
3. September 2013 um 14:59  |  193933

Fang doch nicht schon wieder an………
Das verstehst du doch sowieso nicht!


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 14:59  |  193934

@Tsubasa // 3. Sep 2013 um 14:44

„Wenn einem unserer Spieler ständig anhand von plumben Steriotypen probiert wird ein Strick zu drehen..“

Ich rate Dir schon an, Deine Wortwahl zu überdenken. Wenn Du z.B. anderer User Worte mit „bla, bla, bla“ bezeichnest, wirkt das eher plump oder sogar dumm auf mich – sorry, das mußte einfach einmal gesagt werden.

Niemand versucht hier irgendjemand einen Strick zu drehen, aber schliesslich geht es hier um Hertha BSC und um die Qualität herausragend entlohnte professionelle Fussballspieler mit eigenen sehr hohen Ansprüchen und Maßstäben – und nicht um Stammtischkicker.


Ursula
3. September 2013 um 15:01  |  193935

UND diesen „Gitterbox-Charakter“ könnte
man in der Tat auch wirklich einmal einstellen…

Man muss doch nicht immer so mit unserem
guten „Marcus Valerius Martialis“ argumentieren…


kraule
3. September 2013 um 15:05  |  193936

Ein guter Mensch bleibt immer ein Anfänger.


Ursula
3. September 2013 um 15:10  |  193937

Aber auch Anfänger lernen immer dazu….


Tsubasa
3. September 2013 um 15:11  |  193938

herausragend entlohnte professionelle Fussballspieler ?

Wir reden von Hertha, oder? Hier wird keiner herausragend entlohnt oder kommst Du jetzt mit Gesellschaftvergleichen oder Vergleichen zwischen den Ligen oder Sportarten?

PS: Danke für den Rat. Das „bla bla“ war ganz bewusst gesetzt. Leider scheinst Du ein wenig zu sehr Deine Worte als Fakt anstatt als Meinung zu sehen und erkennst leider die Intention dahinter nicht.


wilson
3. September 2013 um 15:22  |  193939

@ursula, 14.55h
Es bleibt Dir unbenommen, dies so zu sehen.

Meine Frage beruhte auf Interesse und nicht, um irgendwelche persönlichen Animositäten, die ich gegen niemanden hier hege, zu pflegen und ich danke den beiden, die ich ansprach, dass sie auf meine Frage reagiert haben.

Meine Frage stellte ich, weil ich eben kein Vereinsmeier bin. Weder bei Hertha BSC noch sonstwo. Dennoch könnte ich es durchaus nachvollziehen, wenn ein Spieler, der dem Verein XY über einen längeren Zeitraum die Treue (in guten und in schlechten Zeiten gar) hält, nachsichtiger bewertet würde, als diejenigen, die (gelegentlich auch zu Unrecht) als Söldner verurteilt werden.

Unabhängig von „dem Herthaner durch und durch“ meine ich Ähnliches beobachten zu können, wenn es um die Bewertung zweier anderer Spieler geht: eine Rampensau wie Lasogga scheint in der Gunst des Berliner Publikums bei veergleichbarer Leistung deutlich besser wegzukommen als (erneutes Beispiel) Wagner.
Ich kann mich wie so häufig irren.


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 15:27  |  193946

Tsubasa // 3. Sep 2013 um 15:11:

Und ganz bewußt habe auch ich meine Worte gewählt.

Mir scheint auch eher, dass Du Deine Meinung als Fakt siehst – jeder kann seine Meinung haben und äußern – das gestehe ich Dir, wie auch jedem anderen User zu.

Aber eine Meinung als z.B. “ bla,bla, bla“ zu diskreditieren gehört in keinen Blog, das zählt ganz besonders für IMMER HERTHA.

Wenn Du anderer Meinung, als z.B. meine Person bist, dann kannst Du das sicherlich auch so formulieren, dass anderen Usern Deine Meinung deutlich wird ohne meine Meinung abzuwerten, oder?!


pathe
3. September 2013 um 15:29  |  193949

Transfermarkt.de entnehme ich, dass Roman Hubnik ablösefrei zu Viktoria Pilsen gewechselt ist.

Wenn dem wirklich so sein sollte: Kann ich nicht verstehen…


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 15:31  |  193950

@Ursula // 3. Sep 2013 um 15:01

„UND diesen “Gitterbox-Charakter” könnte
man in der Tat auch wirklich einmal einstellen…“

Könnte MAN, ICH aber nicht, weil diese Mentalität aus meiner Sicht bei ÄBH vorhanden ist und er diese wohl auch nicht mehr ablegen wird.

Mir wäre lieber, ÄBH könnte die positiven Aspekte dieser Mentalität mehr herausstellen und die negativen Aspekte vernachlässigen.


Ursula
3. September 2013 um 16:08  |  193969

Ich schließe in meiner Replik den @ wilson
gern indirekt mit ein, UND Du „Hbsc1892“
weißt das ALLES, kennst den Menschen
Ben Hatira und darfst Dir anmaßen, ihn
über unsere „fußballerischen Betrachtungen“
hinaus, „spießbürgerlich“ zu beurteilen…???

ICH habe in meinen Beiträgen ausschließlich
den FUßBALLER Ben Hatira bewertet…

…so wie ICH ihn sehe, nicht als „Herthaner
durch und durch“, noch als „Gitterbox- Street-
fighting man“, mit (a)sozialem Background…….

Jungs, mal ehrlich, HIER in diesem Fußball-
Kommerz, auch bei „Immer-Hertha“ geht
es nicht um Ethik, Moral und Anstand, nur
um Leistung, Leistung wie in dem „REST“
unserer Gesellschaft!

Menschlichkeit, von wenigen Usern vorgetragen,
wenn überhaupt glaubhaft, kann man sich doch
nicht mehr in der 1. Liga leisten…..

Ich bin übrigens „Uraltherthaner“….


herthabscberlin1892
3. September 2013 um 19:49  |  194015

@Ursula // 3. Sep 2013 um 16:08:

Ich habe ÄBH ausschliesslich fussballerisch bewertet – was das mit „spießbürgelich“ zu tun haben soll, wird wohl Dein Geheimnis bleiben.

Den Ausdruck „Street-fighting man“ hast Du exklusiv, von mir stammt er nicht.

Ich bin mindestens jeden zweiten Tag auf einem Gitterbox-Bolzplatz und kann und weiß die Mentalität und fussballerischen Fähigkeiten der dort spielenden Jugendlichen einzuschätzen.

Anschließen kann ich mich Deinen Worten, dass es mir um Leistung geht – und die ist bei ÄBH z.B. am Samstag bis auf die Flanke auf Ramos mangelhaft gewesen.

Während ich meinen Ausführungen auch Beispiele anfüge, „darf“ ich von „Tsubasa“ und von Dir unsubstantizierte Vorwürfe gegen meine Person lesen.

Wenn ich mich diesem Niveau anschliessen würde, müßte ich Dir raten, dass Du beim Abfeiern Deiner Schnapszahl-Kommentar-Spielchen lieber einen Whisky oder Whiskey weglassen solltest – aber so ein Rat würde mir selbstverständlich auch nicht zustehen.

Ich weiß auch nicht, was Du unter “Uraltherthaner” verstehst – ich bin ein Herthaner seit der Saison 1970/1971.

Anzeige