Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(Seb) – Willkommen zum ultimativen Liveblog vom Trainingsspiel gegen den Zweitligisten FC Erzgebirge Aue. Oder wer es gerne mit Pathos und der extra Portion Gefühl mag: Hertha testet gegen seine Vergangenheit. Schließlich trainiert Ex-Coach Falko Götz die Veilchen. außerdem spielen die ehemaligen Berliner Profis Oliver Schröder, Solomon Okoronkwo und Dorian Diring beim Klub, der früher als Betriebssportgemeinschaft Wismut im Europokal antrat. Anstoß ist 17 Uhr auf dem Schenckendorffplatz.

Die Stimmen der Trainer nach dem Spiel:

Falko Götz: „Wir vergessen mal das Ergebnis ganz schnell. Das Spiel gibt vielleicht Selbstvertrauen. Aber uns ging es vor allem um Spielpraxis. Doch wenn wir jedes Spiel mit solcher Entschlossenheit angehen, rutschen wir nicht unten herein.“

Jos Luhukay: „Das Ergebnis ist schön für Falkos Team. Aber es bleibt ein Testspiel. Wir bewerten das nicht über, aber auch nicht unter. Die Jungs, die heute eine Chance bekamen, haben sich schwergetan. Deshalb war das auch undankbar für die Zugänge. Wenn sie in ein Team kommen, das harmoniert, integrieren sie sich leichter. Sie werden noch etwas Zeit brauchen, aber die bekommen sie auch von uns.“

Verletzungen: Skjelbred verließ den Platz sicherheitshalber mit leichten Oberschenkelproblemen. Lustenberger musste sich erst richtig warm machen, bevor er hineinkommen durfte. Deshalb spielte Hertha einige Minuten in Unterzahl. Sascha Burchert hat beim Aufwärmen vor der Partie einen Ball auf den Daumen bekommen. Morgen muss er wohl zum MRT. Peer Kluge humpelte. Er hatte seit dem ersten Foul in der ersten Hälfte Probleme mit dem rechten Sprunggelenk.

Endstand Hertha BSC-FC Erzgebirge 1:3 (0:0)

90. Min Abpfiff.

86. Min Hosogai kommt für Kluge.

84. Min Nicht dass Cigerci spielerisch herausragt. Aber mir gefällt beim Zugang aus Wolfsburg, dass er auch mal ins Solo geht, wenn sonst nichts passt. Gerade eben wieder einmal.

80. Min 1:3 für Aue! Schön herausgespielt, Benatelli schießt den Ball links an Sprint vorbei und trifft den Innenpfosten, von wo die Kugel ins Tor springt.

76. Min Jetzt ist Lustenberger gekommen und Hertha ist wieder vollzählig.

74. Min Ich habe jetzt fünfmal durchgezählt. Aber Hertha spielt wirklich nur zu zehnt.

73. Min Burchert und Kraft stehen bei Mediendirektor Peter Bohmbach an der Seitenlinie. Die rechte Hand von Burchert ist bandagiert.

71. Min Kaum sage ich es: Feiner Ball von Ronny steil auf Wagner, der den Ball in die Mitte zu Sahar gibt. Der kommt aber nicht heran.

70. Min Ronny taucht auch nur noch bei Standards auf. Im Spiel ist der Brasilianer mittlerweile völlig untergegangen. Skjelbred gerade raus und keiner kommt rein. Kann man mal machen.

67. Min Wenn im Spiel nichts geht. Sylvestr kommt im Strafraum zu Fall. Schiri entscheidet auf Weiterspielen. Franz macht trotzdem den Auer Angreifer an. Kopf an Kopf stehen beide voreinander. Maik Franz dürfte jetzt auf Betriebstemperatur sein.

65. Min Neben mir der bekannte Gesang: „Zwei gekreuzte Hämmer und ein großes W, das ist Wismut Aue, unsere BSG. Wir kommen aus der Tiefe, wir kommen aus dem Schacht, das ist Wismut Aue, die neue Fußballmacht.“ Ein trotziges „Auf geht es, Hertha. Kämpfen und Siegen“, mehr höre ich nicht vom Berliner Anhang.

63. Min Schon wieder eine Chance für Aue. Janjec kommt über links, spielt den Ball im Strafraum in den Rückraum, doch der 10er der Sachsen trifft nicht richtig. Teilweise brennt es lichterloh in der Hertha-Defensive.

60. Min 1:2 für Aue! Ein flacher Pass von links in den Strafraum, Sprint kommt raus, doch Silvestr kommt vor ihm an den Ball. Der Auer umspielt den Keeper locker und schiebt ein. Für mich ein klarer Torwartfehler. Den Ball darf Sprint gerne vor dem Offensivspieler der Sachsen bekommen.

56. Min Doppelwechsel bei Aue. Ich spare mir die Namen.

55. Min Cigerci fordert viele Bälle. Das zumindest ist in diesem ansonsten so zerfahrenem Spiel schon etwas Besonderes.

52. Min 1:1 durch Sahar! Der Israeli mit feinem Doppelpass und zieht aus gut 14 Metern flach ab. Der Ball zappelt im Tor. Vielleicht war es das Erfolgserlebnis, das er brauchte.

47. Min 0:1! Janjic trifft zur überraschenden Führung für Aue. Flanke von rechts und Janjec schießt volley knapp unter die Latte. Vorher hatte Wagner eine Chance, die nur ans Außennetz ging.

46. Min Cigerci ist für Holland hereingekommen. Luhukay hat auf Dreierkette hinten umgestellt mit Janker, Franz und Kobiashvili.

Sebastian Langkamp redet etwas mit Herthas Presseabteilung. Das Spiel packt auch den Verteidiger bis jetzt nicht.

Halbzeit

45. Min Diring foult wieder Kluge. Der Freistoß aus dem Halbfeld landet auf Wagners Kopf, der aber so stark behindert wird, dass der Ball einfach ins Aus prallt.

43. Min Ronny hebt erst die Arme, weil sich einfach niemand anbietet. Dann spielt er einen Zuckerpass auf Holland, der gerade noch im Strafraum gelegt wird. Schiri Sather zeigt an: Fairer Einsatz und Ecke für Hertha. Habe ich anders gesehen. Die Ecke von Ronny klärt Diring am kurzen Pfosten…

40. Min Am Rand des Spielfelds dehnt sich Fanol Perdedaj. Der Mittelfeldspieler hat bis jetzt keinen neuen Verein gefunden und trainiert weiter nur bei der U23 mit.

39. Min Diring spielt heute die Hauptrolle im Film „Der Rächer in orange“. Dieses Mal legt er Fabian Holland, der mit Schmerzen liegen bleibt.

37. Min Ben Sahar spielt bisher unglücklich. In fast jedem Moment entscheidet sich der Israeli falsch. mal trennt er sich zu spät vom Ball, ein anderes Mal verspringt die Kugel oder läuft falsch. Vielleicht hilft ihm ein Erfolgserlebnis. Aber wenn das hier so weitergeht, wird das nichts damit.

35. Min Kluge humpelt, während Aue angreift. Doch Benatelli kann den Ball nicht im Tor unterbringen.

33. Min Erster Torschuss von Aue. Okoronkwo zielt aber von halblinks etwas ungenau- Der Ball geht über die Latte. Kurz danach wieder ein Foul an Kluge. Dieses Mal von Dorian Diring.

30. Min Kleines Zwischenfazit: Hertha mit ganz wenig Bewegung. Das liegt zwar auch an Aue, die defensiv massiv stehen und gar nicht wie ein Bundesliga-Gegner agieren. Aber etwas mehr Lauffreude ohne Ball würde dem Spiel gut tun.

29. Min Weil die Frage kam: Aue spielt fast in Bestbesetzung. Nur Kirschstein und Sylvestr fehlen bei den Sachsen.

27. Min Erste schöne Aktion aus dem Spiel heraus bei Hertha. Skjelbred läuft auf rechts und spielt den Ball schön in den Lauf von Wagner. Ein Verteidigerbein kommt aber noch dazwischen.

22. Min Marcel Ndjeng hat seinen verletzten Fuß in modische Air Walker verpackt und redet am Spielfeldrand mit Finanz-Chef Ingo Schiller.

IMG_6400

18. Min Gerade ist Aues Benatelli Peer Kluge auf das rechte Sprunggelenk gestiegen. Der Vizekapitän beißt aber auf die Zähne und macht weiter.

15. Min So richtig viel passiert nicht. Jetzt ein Freistoß von Ronny, den er in nähe der Eckfahne tritt. Aber Aue klärt zur Ecke, die nichts einbringt.

10. Min Kleiner Eindruck vom Schenckendorffplatz als Panorambild (Fotos: Seb).

2013-09-05 17.04.59

7. Min Freistoß aus dem Halbfeld von Ronny. Der Ball segelt wie in besten Zweitligazeiten gefährlich in den Strafraum. Wagner verpasst und Aues Keeper Männel, kann den Ball gerade noch zur Seite lenken.

2. Min Die taktische Aufstellung ist tatsächlich genauso, wie wir es vorher ausgewürfelt haben. Kobiashvili also in der Innenverteidigung.

1. Minute Anpfiff.

16.58 Uhr Ich schätze mindestens 800 Fans drängen sich um den Platz. Unter Applaus betreten die Mannschaften den Platz. Aue in BSR-Orange und Hertha in den gewohnten Heim-Trikots.

16.55 Uhr Auch Fans von Aue haben sich auf den Weg zum Schenckendorffplatz gemacht.

Schachtsch... am U-Bhf Olympiastadion

16.50 Uhr Als Reserve stehen bei Hertha zur Verfügung : Hosogai, Cigerci, Ramos, Lustenberger

16.46 Uhr So ganz sicher bin ich bei der taktischen Sortierung nicht. Aber zumindest auf der Torwartposition gab es gerade etwas Bewegung. Denn eigentlich sollte Burchert spielen. Doch der Keeper hinter Thomas Kraft verließ mit einem Kraftausdruck den Platz. Er hatte sich wohl beim Aufwärmen verletzt.

16.43 Uhr Die Hertha-Aufstellung sieht ungefähr so aus: Burchert Sprint – Janker, Franz, Kobiashvili, Holland – Niemeyer, Kluge – Skjelbred, Ronny, Sahar – Wagner

16.26 Uhr Ich zuckele noch mit der U2 Richtung Olympiagelände. Das heutige Spiel dürfte vor allem den Zweck erfüllen, einen gewissen Rhythmus beizubehalten. Besonderen Reiz hat sie vor allem dadurch, dass wir eventuell über eine längere Zeit den Last-Minute-Zugängen Skjelbred und Cigerci beim Spiel mit dem Team zusehen können. Außerdem finde ich spannend, wie sich Ronny zeigt. So bitter der Ausfall für Baumjohann durch seinen Kreuzbandriss ist, so groß und unverhofft ist die Chance nun für den Brasilianer. Allerdings schätze ich Luhukay so ein, dass er Ronny keine Einsatzgarantie gibt. Er muss schon vorher etwas zeigen.


267
Kommentare

coconut
5. September 2013 um 16:26  |  194296

Huch


coconut
5. September 2013 um 16:27  |  194297

Icke janz weit vorn .. 😉
..und dit in meinem Alter… :mrgreen:

Bin gespannt, was unsere „neuen“ so zeigen werden.


Blauer Montag
5. September 2013 um 16:29  |  194298

Blauer Montag freut sich auf ein Wiedersehen mit alten Bekannten. 😉


Kamikater
5. September 2013 um 16:37  |  194300

@Dan
Hans-Braun-Gedenkarena


5. September 2013 um 16:51  |  194303

Das ist ja eine dolle Aufstellung. 🙁
Ronny in der B-Truppe.


xXx
5. September 2013 um 16:53  |  194304

@Bussi

Wieso denn B-Truppe?

Ist dir mal aufgefallen, dass Baumjohann, Brooks, Langkamp, Schulz, Ben-Hatira, Allagui, Pekarik und Ndjeng gar nicht zur Verfügung stehen, weil sie entweder verletzt oder bei den Nationalmannschaften sind?

Wen soll man denn sonst aufstellen?


coconut
5. September 2013 um 16:57  |  194306

Wer soll denn bei dieser Aufstellung im Rhythmus bleiben?
Eine reine „B“ elf!
Macht doch eigentlich eher wenig Sinn. Bestenfalls um die Neuen zu Testen. Aber einspielen für Ronny zB. sähe anders aus.


coconut
5. September 2013 um 16:58  |  194307

@xXx
Mag sein, bleibt dennoch eine reine „B“ Truppe….


xXx
5. September 2013 um 17:00  |  194308

@coconut

Auf fast die ganze A-Truppe kann man halt nicht zurück greifen, da wie gesagt verletzt oder bei der Nationalmannschaft.

War also vorher klar, dass die Mannschaft in etwa so aussehen wird.

Wenn man da nicht mit der „B-Elf“ antreten will, dann hätte es nur die Alternative gegeben, gar kein Testspiel zu machen.


frankophot
5. September 2013 um 17:02  |  194309

OT:
http://www.spiegel.de/sport/fussball/top-trainer-fordern-eine-verkuerzung-der-transferperiode-a-920654.html

Na endlich sagt mal jemand was dazu…am besten, sie nehmen die Wintertransferperiode gleich mit ins Visier…für mich könnte man die letztere ganz abschaffen, es sei denn es verletzt sich jemand langfristig.

Unsäglich, was hier passiert zwischen den Saisons oder den Jahren…einzig gut für die Schlagzeilen des (online-)boulevards, bestimmte (kommerzielle?) webpages zu diesem Thema und für so manchen blog ;-)…

Eventuell würde es sogar helfen, den allgemeinen Ablösesummenwahnsinn etwas einzuschränken, da schlicht schneller gehandelt werden muss…


5. September 2013 um 17:04  |  194311

jaja … xXx hat ja Recht … und wir freuen uns doch alle auf Ronny und die 2 Neuen 🙂


Joey Berlin
5. September 2013 um 17:06  |  194313

@TuS // 5. Sep 2013 um 17:02

Jetzt fällt es mir auch auf… 😉

Rantelic, Rreetz, Reckenbauer, Rathäus…


5. September 2013 um 17:15  |  194316

Kobi in der Innenverteidigung ist ja auch mal interressant.


cameo
5. September 2013 um 17:17  |  194318

@TuS
erspar mir doch bitte das Nachsuchen und sag mir mal bitte, seit wann du hier mitbloggst.


cameo
5. September 2013 um 17:21  |  194322

🙂


5. September 2013 um 17:23  |  194323

😉


cameo
5. September 2013 um 17:26  |  194325

Weiß jemand, ob die Sachsen mit „erster Garnitur“ spielen? Ich war zwar im Nov 12 (war es, glaube ich) noch mit der Hertha dort, bin jetzt aber nicht mehr so sehr auf 2. Liga eingestellt. Allzu viele Nationalspieler können die Auer ja nicht abgeordnet haben.


pathe
5. September 2013 um 17:32  |  194327

Die Bundesliga-Spieltage 6 bis 14 wurden terminiert:

Ein Sonntagsspiel (in Freiburg), ein Freitagsspiel (in Hannover). Ansonsten alles am Samstag, davon einmal um 18h30 gegen M’gladbach (wo ich zugegen sein werde!).

Wenn ich eine Karte bekomme, werde ich übrigens auch nach München fahren. Hat jemand hier ähnliche Pläne? Ist ’ne lange Fahrt, die ich ungerne alleine machen würde :).


cameo
5. September 2013 um 17:33  |  194328

Auf den ersten Blick dachte ich, Marcel Ndjeng redet mit Reiner Calmund, aber der, Calmund, hätte da vorher schon seeehr abnehmen müssen.


pathe
5. September 2013 um 17:34  |  194329

Bei Ndjeng sieht es ja wohl so aus, als ob es noch ein bisschen dauert, bis er wieder spielen kann.


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 17:35  |  194330

@ TuS

Willkommen im Blog 🙂 Zu Lasogga: fände es auch keine schlechte Idee im zu schreiben, da er viel von uns Fans hält und zu uns zurückkommt (wenn Gott will :D).

Zum Spiel heute: bin gespannt, wie es mit Ronny’s Engagement in der zweiten Halbzeit ist…

HAHOHE!


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 17:41  |  194333

Wasn mit Diring los?? Muss doch beim Testspiel echt nicht sein!


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 17:51  |  194336

Verstehe Diring kein Bisschen. Soll er doch in der 2ten Liga Leute weghauen, bringt mehr als sich hier vor alten Kollegen unbeliebt zu machen…gefährdet nur unnötig die Gesundheit des Gegenspielers!

Der Schiri ist also nicht ganz auf der Höhe heute, @Seb?


pathe
5. September 2013 um 17:54  |  194338

Kopfball kann er jedenfalls nicht, der 1,95m-Mann Wagner…


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 17:55  |  194339

@ TuS

Wieso mit Wagner verlängert wurde kann ich mir beim besten Wille nicht erklären. Allerdings hoffe ich auch, dass er ein Paar wichtige Tore macht, so wie in der letzten Saison, ob er allerdings überhaupt Bundesliga-tauglich ist bleibt für mich die große Frage…ich würde viel lieber weiterhin Lasogga im Kader haben 😉


5. September 2013 um 18:00  |  194340

Sahar trifft !!! 🙂 Vorlage durch Ronny ?


Andi
5. September 2013 um 18:01  |  194341

Die Diskussion um Wagner brauchen wir gar nicht aufmachen – da sind wir uns hier im Blog zu 90% einig, denke ich … ich hoffe ja auch noch auf (s)einen Durchbruch, aber die technischen Mängel sind irgendwie einfach zu groß :,(


Andi
5. September 2013 um 18:02  |  194343

ps. Deutschland hat gegen Belgien die Führung übernommen (Basketball)


5. September 2013 um 18:04  |  194344

„Der Israeli mit feinem Doppelpass“ – und mit wem ?


Andi
5. September 2013 um 18:04  |  194345

wie kriege ich den Werbebanner weg ???


Sebastian
5. September 2013 um 18:06  |  194347

@bussi Ich habe es aus meiner Sicht einfach nicht erkannt. Sorry. Sonst hätte ich es hingeschrieben.


5. September 2013 um 18:06  |  194348

Wagner ? Nur als Pizza. 😉


5. September 2013 um 18:07  |  194350

dachte ich mir schon @Seb … und pass besser auf 😉


5. September 2013 um 18:11  |  194354

Sylvestr darf Tore schießen. Der ist gut drauf, wie schon zu Beginn der letzten Saison.


5. September 2013 um 18:15  |  194356

Tankstelle und Pizza ? 😉


5. September 2013 um 18:24  |  194358

„Aber Hertha spielt wirklich nur zu zehnt.“
Guter Test von Luhu.


5. September 2013 um 18:28  |  194359

Jetzt möchte ich aber gerne ein Tor von Ronny „sehen“.


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 18:29  |  194360

@ TuS
Danke:D gleichfalls;)
Ich fürchte man muss allerdings kein Fußball-Genie sein um zu erkennen, dass Wagner kein Topspieler ist;) lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen, für mich hat er aber nur zweitliga-niveau..

#Lasogga: wie ich das aus den Interviews herauslese ist Luhukay kein Freund von ihm…sehr schade wie ich finde, so einen wie Lasso brauchen wir…

Wegen Ronny und zweite Halbzeit: hat er schon aufgehört zu laufen?

#Sprint: kein Kommentar…

Freue mich, dass Sahar mal wieder im Test trifft, hoffe es hilft seinem Selbstvertrauen!

Hahohe!


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 18:32  |  194361

1:3? Wirklich? Sehr schade…hätte mir mehr Einsatz von allen beteiligten gewünscht:/

Übrigens danke an @Seb für den Ticker!!


Andi
5. September 2013 um 18:36  |  194362

man sollte jetzt das Testspiel nicht überbewerten … der Trainer nutzt das um die Neuen zu intergrieren, Laufwege und Spielsituationen zu üben .. alles ok – ABER Laufbereitschaft sollte schon da sein .. und wenn Cigerci sich anbietet, dann ist das nen gutes Zeichen … bei einem anderen Verein keine Rolle mehr gespielt und jetzt die Chance ergreifen … KANN ja klappen ..


coconut
5. September 2013 um 18:37  |  194363

Da hat sich diese „B“-Elf nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Vielleicht auch gut so. Nun hat keiner einen Grund den Lauten zu machen


5. September 2013 um 18:37  |  194364

Finde dieses Wagner-Bashing ein bisschen einfallslos (um auch mal das pöse B-Wort zu benutzen).
Seine Stärke ist sicher nicht das Vollstrecken, er ist eher einer, der die Bälle „festmacht“, sie nach hinten verteilt oder Freistöße provoziert. Das macht er immer wieder ordentlich, verhält sich auch taktisch geschickt. Alles das geht Lasso – bei allem Einsatz – noch ab. Er ist ein Wühler, der unbedingt „sein“ Tor machen möchte. Ich mag seine Spielweise sehr – aber im Moment ist das nicht das, was wir brauchen. Da ist ein Ramos definitiv passender!


Andi
5. September 2013 um 18:41  |  194365

@jap

klar, Wagner hat auch seine Vorteile … nimmt den Ball in 8 Meter Höhe mit der Brust an, schirmt den Ball ab, legt ihn dann nach hinten oder wird gefoult … aber DAS soll ein Stürmer oder BuLi Spieler können ? mehr nicht ? ich erinnere mich an so katastrophale Fehlpässe, das ist schon gruselig … ein Vollstrecker ist er natürlich nicht, aber mal an einem Gegenspieler vorbei gehen und entweder ablegen oder vollenden … DAS kann man ja erwarten … bisher kam da leider NIX ..


cameo
5. September 2013 um 18:43  |  194366

Morgen gehen die Grüße von IMMER HERTHA Bloggern aus Berlin zu Roman Hubnik nach Pilsen.
Bis jetzt haben wir – mein „junger Assistent“ und ich – herauskopiert:

cameo // 4. Sep 2013 um 15:30
pax.klm // 4. Sep 2013 um 15:35
HerthaBarca // 4. Sep 2013 um 15:41
Inari // 4. Sep 2013 um 15:48
sunny1703 // 4. Sep 2013 um 18:02
Etebaer // 4. Sep 2013 um 18:46
fechibaby // 4. Sep 2013 um 19:13
Konstanz // 4. Sep 2013 um 22:40
Nemo // 4. Sep 2013 um 23:24
Kaha // 5. Sep 2013 um 02:56
Bussi // 5. Sep 2013 um 07:28
Ursula // 5. Sep 2013 um 10:56
coconut // 4. Sep 2013 um 20:33
b.b. // 3. Sep 2013 um 18:31 (die ersten zwei Sätze)
Silvia Sahneschnitte // 4. Sep 2013 um 21:23
apollinaris // 4. Sep 2013 um 22:37
Lichtenberger // 4. Sep 2013 um 22:59
monitor // 4. Sep 2013 um 23:29
targettwo // 5. Sep 2013 um 04:40
Dan // 5. Sep 2013 um 08:16
rasiberlin // 5. Sep 2013 um 08:50
f.a.y. // 3. Sep 2013 um 11:08
elaine // 5. Sep 2013 um 10:42
Freddie1 // 5. Sep 2013 um 11:33
solinger // 5. Sep 2013 um 11:47
IvooiV // 5. Sep 2013 um 14:21
moogli // 5. Sep 2013 um 16:54
TuS // 5. Sep 2013 um 17:12

Sollte ich jemanden übersehen haben, bitte melden mit Datum/Uhrzeit des Eintrages. Wer noch etwas senden will – ich packe alles mit dazu, was bis morgen Mittag 12:00 Uhr hier im Blog eingestellt wird.

FRAGE an die Blog-Generale: darf ich im Anschreiben das IMMER HERTHA Logo mit der Unterzeile „Der Hertha BSC Blog der Berliner Morgenpost“ verwenden?


elaine
5. September 2013 um 18:43  |  194367

@seb

danke für den Ticker 🙂


Andi
5. September 2013 um 18:47  |  194368

ui, von mir bitte auch nen fetten Gruß mit einpacken … und gib ihm mit auf den Weg, dass wir uns bei de Camargo rächen werden 😉


5. September 2013 um 18:48  |  194369

Nadine Angerer ist Eurpas Fußballerin des Jahres

Herzlichen Glückwunsch!


ubremer
ubremer
5. September 2013 um 18:50  |  194370

@cameo

you’ve gotta mail


cameo
5. September 2013 um 18:53  |  194372

@ub, mail received, thank you very much


Supernatural
5. September 2013 um 18:56  |  194373

thank you very much, Englisch lernen ist Quatsch! 😀


fechibaby
5. September 2013 um 19:04  |  194374

Hertha verliert gegen den Fastabsteiger der letzten 2. Ligasaison, Erzgebirge Aue, 1:3.
War ja bestimmt ein tolles Testspiel.
Jetzt bitte nicht die Ausrede, es fehlten einige Spieler bei Hertha.
Auch mit den vorhandenen Spielern muß man den Zwitligisten schlagen können!

Auszug aus dem Liveticker:
„70. Min Ronny taucht auch nur noch bei Standards auf. Im Spiel ist der Brasilianer mittlerweile völlig untergegangen.“

Hat Ronny wirklich nur Luft für 60 Minuten?


Sebastian
5. September 2013 um 19:10  |  194375

Ich habe oben noch die Stimmen der Trainer hinzugefügt. Das war heute ein Ticker unter erschwerten Bedingungen. Ich bin froh, dass ich meinen Campinghocker mitgebracht habe. Im Stehen hätte das nicht geklappt. 🙂


xXx
5. September 2013 um 19:12  |  194376

Es war ein Testspiel, nicht mehr nicht weniger. Viele Stammspieler haben gefehlt (verletzt oder bei der Nationalmannschaft), einige Spieler die dabei waren haben seit Monaten nicht gespielt oder sind erst neu im Team (Franz, Skjelbred, Cigerci) und es wurden neue taktische Dinge ausprobiert (z.B. die Dreierkette).

Das es dann nicht läuft, bei so vielen Unbekannten, kann man eben auch gegen einen 2. Ligisten verlieren.

Ist halt so. Sollte trotzdem eigentlich nicht sein, ist aber auch auf der anderen Seite nicht sonderlich aussagekräftig.


Kamikater
5. September 2013 um 19:18  |  194377

Mein Kommentar zum Spiel:

Wären wir heute auf dem Platz so schnell gewesen, we HerthaBarca bei der Rückfahrt auf der Kantstrasse, hätten wir 7-0 gewonnen.


Inari
5. September 2013 um 19:22  |  194378

1:3 ? Mies.


jenseits
5. September 2013 um 19:26  |  194379

OT @Basketball

Zur Halbzeit hatte ich kurz reingeschaltet und es stand 24:35 (glaube ich). Nun steht es kurz vor Schluss 54:56. Es wird also doch noch richtig spannend.


hurdiegerdie
5. September 2013 um 19:27  |  194381

Wo siehst du denn das @jenseits?


jenseits
5. September 2013 um 19:30  |  194382

@hurdie

Im Ersten.


Inari
5. September 2013 um 19:31  |  194383

Und verloren (Basketball) 🙂


jenseits
5. September 2013 um 19:32  |  194384

Boah, wie spannend!


Inari
5. September 2013 um 19:32  |  194385

Zu dich nicht verloren


Inari
5. September 2013 um 19:33  |  194386

Ui doch nicht verloren *


hurdiegerdie
5. September 2013 um 19:33  |  194387

oh cool, dann kann ich ja raus aus aus myp2p.


jenseits
5. September 2013 um 19:33  |  194388

@Inari

Verlängerung. 😉


Ursula
5. September 2013 um 19:38  |  194389

Ich war nicht präsent und bitte, da muss man
vorsichtig sein, aber was ich gehört habe, auch
oder gerade was die „körperliche Fitness“ unseres
Herzbuben RONNY anbelangt, gegen einen
Zweitligisten….

Wenn nur die Hälfte stimmt, schafft der mit
Mühe und Not 45 Minuten, also eine Hälfte!!!

Da stimmt doch etwas nicht, mit IHM UND
seinem Umfeld…!!!???

UND dabei hat ER selbst in dieser kurzen
Phase kaum überzeugt, war im Wesentlichen
abgemeldet….

….gegen AUE…

Was habe ich gegen diesen Vertrag „gemotzt“!!!

Wenn RONNY nicht wirklich „krank“ ist,
berichtete mir ein Freund, wäre sein Auftreten
ein Unverschämtheit gegenüber Verein und
Trainer!

UND WAGNER??? Was passiert da gerade
mit der Hertha als Kollektiv…???

Ist mit dem Ausfall von Baumjohann auch
die Moral und der HEBEL für `s Ganze
bereits umgelegt worden…???

Hoffentlich bekommt Luhukay die Kurve!!!
Meine Informanten waren z. T. fassungslos!

Mich würden objektive Meinungen derer, die
dieses Spiel gesehen haben, MEHR als nur
interessieren….


Inari
5. September 2013 um 19:44  |  194390

Was ein Scheiß System bei diesem Mist-Sport Basketball mit stop the Clock.


Inari
5. September 2013 um 19:47  |  194391

Und diese Fouls.. Das ist selbst beim Fußball eine Schwalbe 😀


Inari
5. September 2013 um 19:47  |  194392

Und versagt!


Ursula
5. September 2013 um 19:50  |  194393

@ Inari, schreibst Du jetzt über Ronny oder was?


Inari
5. September 2013 um 19:51  |  194394

Ne Basketball


jenseits
5. September 2013 um 19:52  |  194395

Nee, @Ursula, @inari schreibt über Basketball.

Also doch verloren, aber der Dreier in der letzten Sekunde vorhin war prima.


Ursula
5. September 2013 um 19:59  |  194396

Ich bin sauer, stinksauer! NUR ein Testspiel!
Zwar nur vom „Hörensagen“, aber was für eine
Vorstellung…

…insbesondere der Protagonisten, oder derer,
die sich empfehlen wollten, SOLLTEN….


Ursula
5. September 2013 um 20:00  |  194397

Ich bin empörterweise beim Fußball…..


Ursula
5. September 2013 um 20:25  |  194399

Hey „Tus“, na wieder da…???


coconut
5. September 2013 um 20:26  |  194400

Irgendwie habe ich gerade kein so gutes Gefühl für die kommenden Wochen….
Nicht wegen des verlorenen Testspiels. Aber es scheint mir so, als sei der positive Trend schon wieder vorbei.
Ich hoffe ja, das wir gegen den VfB gewinne, dann sähe die Welt schon wieder anders aus.
Mir missfällt, das neben Baumi, auch weiterhin vd-Bergh, Langkamp und Marcel fehlen werden. Das sind immerhin 4 Spieler aus der Elf, die gegen Frankfurt so einen fulminanten Start in die 1.Liga hingelegt hat.
So viel Qualität hat unser Kader (gemessen an der 1.Liga) nun auch wieder nicht, das da kein Qualitätsverlust eintritt.

Na mal schauen. Wie gesagt ist nur ein Bauchgefühl. Nicht real belegbar oder gar beweisbar….aber ganz und gar nicht schön….


hurdiegerdie
5. September 2013 um 20:28  |  194402

Inari // 5. Sep 2013 um 19:44

Ich finde auch, dass beim Fussball alle taktischen Fouls im Mittelfeld zwingend mit rot bestraft werden müssten, da kein Kampf um den Ball vorliegt.
Ein Ex-Basketballer


Ursula
5. September 2013 um 20:28  |  194403

Habe ich jetzt was Falsches geschrieben…?


Blauer Montag
5. September 2013 um 20:30  |  194404

Tus?
Ist das nur eine Abkürzung?
Vieleicht für Stus?

Ach nee, Stuss wird mit Doppel-s geschrieben.
Irgendwie kommt mir die Schreibe bekannt vor, nicht erst seit heute …. 😕


Blauer Montag
5. September 2013 um 20:32  |  194405

Test


todde
5. September 2013 um 20:33  |  194406

@hubnik

ich habe dich und deine spielweise immer sehr gemocht und wünsche dir alles gute für die zukunft-und immer schön gesund bleiben.

@cameo
tolle idee, daumen hoch 🙂


nordlicht
5. September 2013 um 20:34  |  194407

Hallo. heute mein erster (SuperKurz-) Einsatz bei der Immer-Hertha-Gemeinde. Leider war der Standort ungünstig für meinen Filius. Aber der erste, sehr kurze, Eindruck war angenehm. Ich werde euch nächste Woche im Turm aufsuchen, wenn ich darf.
Das Spiel heute war leider eine kleine Enttäuschung. Die neuen Spieler engagiert und noch am besten. Ob das mit Ronny klappt? Ich zweifle stark und das obwohl er nach dem Spiel nett zu meinem Sohn war, der dann deshalb doch noch glücklich ins Bett gegangen ist und das trotz der Niederlage seiner Hertha.


Blauer Montag
5. September 2013 um 20:36  |  194408

Tja @Kamikater // 5. Sep 2013 um 19:18 Uhr
Wir beide haben das Spiel gesehen, wie etwa 1.000 andere Zuschauer auch. Wollen wir noch etwas darüber schreiben?

Dann würden wir ja die Unterhaltungen über Wagner-Pizzas und Basketball über Gebühr stören.


Blauer Montag
5. September 2013 um 20:37  |  194409

Wo hast du denn gestanden @Nordlicht?


sunny1703
5. September 2013 um 20:40  |  194410

Das was ein richtiger Grottenkick heute am späten Nachmittag. Wenn dieser Test über irgendwas Aufschluss geben konnte, dann eigentlich dass die 11,die starteten ,NICHT in die Startelf gegen Stuttgart gehören.
Okay, in Halbzeit 1 konnte man etwas relativieren, Niemayer und Kluge waren sehr fleißig und auch Ronny ackerte mehr als viele erwarteten.
Er versuchte einiges, doch irgendwie verhaspelte er sich, aber ganz klar, was da vorne noch rumlief waren auch schwache Verwerter seiner Ideen.
Ramos und Ben Hatira, fehlten an allen Ecken und Enden. Sandro Wagner zeigte wieder viel Ehrgeiz, doch eben auch, keine Sturmspitze als Einmannstürmer zu sein.
Allerdings fand ich hier einige Sprüche im blog gegen Wagner deutlich überzogen.

Über Halbzeit 2 schreiben wir besser nicht, ganz schlimm die defensive, insbesondere ärgerte ich mich über einen IV der wieder und wieder überlaufen wurde und nur durch eine Anmachaktion gegen einem Spieler von Aue auffiel.

Zu den Neuen kann ich nicht viel schreiben, der Norweger Skelbred wirkte fleißig,aber oft übermotiviert und Cigerci kam als Herthas schwaches Spiel noch schwächer wurde!Da kann man nichts erwarten.

Leider kam JLu meinem lauten Ruf nach einer Einwechslung von@Freddie nicht nach, von dem ich mir etwas mehr Belebung erwartet hätte! 😀

lg sunny


Ursula
5. September 2013 um 20:42  |  194411

Na gut oder sei` s drum, HIER ist heute
der Wurm drin!

Habe jetzt intensiver nachgelesen, aber
unseren „alten Freund“ schon nach einem
Beitrag erkannt….

Darf man auch den neuen Nick nicht benennen??


hurdiegerdie
5. September 2013 um 20:44  |  194413

Vielleicht @Blauer Montag // 5. Sep 2013 um 20:36
würde dir dann auch die Zeit fehlen, Youtube Songs zu verlinken.


Ursula
5. September 2013 um 20:44  |  194414

Danke „sunny“, ich hatte noch Schlimmeres
vernommen….


HerthaBarca
5. September 2013 um 20:46  |  194415

@Spiel
Man hat gesehen, dass viele Neue bzw. ehemals Verletzte im Spiel waren! In der einen oder anderen Situation etwas holprig!
Auch wenn man grundsätzlich gegen einen Zweitligisten gewinnen sollte, bitte nicht überbewerten!

Hat in der Immerhertha-Runde trotzdem viel Spaß gemacht!
Ich würde jetzt bestimmt jemanden vergessen, deshalb zähle ich jetzt nicht auf! 😉 Wir waren ca. 10-12!

@Kamikater
…aber mit Fahrrad! 🙂


Hertha Ralf
5. September 2013 um 20:47  |  194416

@cass/ cameo :
Bitte für Roman mit verwenden.
Hallo Roman, herzlichen Dank für Deine Zeit bei unserer Liebe Hertha BSC.
Ich und meine Familie sind immer Fans von Dir gewesen und werden es immer bleiben!
Behalte Deine feine Art und bleib gesund!
Für die Zukunft alles Gute, Erfolg und immer den Ball ins richtige Tor 🙂
Bis bald Hertha Ralf und Familie


Silvia Sahneschnitte
5. September 2013 um 20:52  |  194417

Im Winter ist der Herr Meier aus Frankfurt ohne Ablösesumme auf dem Markt, aber wohl im Unterhalt zu teuer.
Ein Trainingsspiel, nicht groß zu bewerten, obwohl sich die eingesetzte Garde eigentlich zerreißen müßte, scheint aber keiner auf einen Einsatz gegen die „wir können alles außer Hochdeutsch“ erpicht zu sein.
Bashing ist doch was tolles, wenn Frau nicht selbst betroffen ist.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Blauer Montag
5. September 2013 um 20:54  |  194418

Neee, @ursula,
darfst du nicht. Ich auch nicht.
Deswegen der Test um 20:32.

Sch …. drauf.
Ich wurde am Schencke vorgestellt mit dem Worten: „Hier kommt roter Dienstag, unser Blog-DJ“. Thx a lot, dafür lege ich U2 auf „Bloody Sunday“.


Ursula
5. September 2013 um 20:54  |  194419

Na jut, ick bin jetzt wieder wech!
Ein Satz mit „X“ war wohl nix….

Nächtle „hurdie“, Nächtle „Montag“….

Proooost!


Ursula
5. September 2013 um 20:55  |  194420

Ein Glück, ich war 111 ter und darf…


Lichtenberger
5. September 2013 um 20:56  |  194421

@ursula, es kein Wurm, es ist spiriTUS !!!


Ursula
5. September 2013 um 20:58  |  194422

Danke, na dann….


Nostradamus
5. September 2013 um 21:02  |  194423

Was war Sinn und Zweck des Tests gegen Aue?

Ich war nicht dabei – und im Nachhinein auch ganz froh drüber. Nur kann ein solcher Test mit Reservespielern doch nur bedeuten, eine Chance für die zweite Garde zu sein, sich anzubieten.

Verliert man 1:3 gegen Aue dürfte insofern klar sein, dass die zweite Garde mal schön die Klappe halten kann. Hat auch was für sich… die Hierarchie in der Truppe sollte einstweilen geklärt sein.


hurdiegerdie
5. September 2013 um 21:03  |  194424

ber @Ursula, was willst du denn? Ich kann zu dem Spiel nichts schreiben, ich habe es nicht gesehen. @blauer Montag könnte, will aber nicht.
HerthaBarca war da und sagt: nicht überbewerten. Nordlicht war auch da und sagt, dass Spiel sei eine kleine Enttäuschung gewesen. Sunny gibt eine recht ausführliche Einschätzung.

Kamikater war auch da und deutet an, dass die so langsam gewesen waren, dass HerthaBarca mit dem Fahrrad alle auf der Kantstrasse überholt hätte.

Ich weiss Bescheid. Niemand der sich aufdrängen wollen müsste, tat es.


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:05  |  194425

Lasogga hat vor 2 Jahren bewiesen mit 8 Toren, dass er 1. Liga kann?
http://fussballdaten.de/spieler/lasoggapierremichel/
Er ist mit HERTHA abgestiegen.

Wagner und Ronny haben noch nicht bewiesen, dass sie 1. Liga können.
Preetz hat noch nicht bewiesen, dass er 1. Liga kann.

Jos Luhukay hat (leider nicht bei Hertha) bewiesen, dass er 1. Liga kann. Er wird es Lasogga, Ronny, Preetz und Wagner beibringen ❗


jonschi
5. September 2013 um 21:05  |  194426

@ hubi

Habe dich immer gern spielen sehen,
weil auch der Einsatz und die Leidenschaft
stets gestimmt hat.
Behalte uns in guter Erinnerung.
Ganz viel Gesundheit und Glück in allen
Lebenslagen für dich und deine Familie,
und alles Gute in deinem neuen Verein.


Ursula
5. September 2013 um 21:08  |  194427

Danke für Deine Erkenntnisse, aber ich
hatte Dich diesbezüglich NICHT angesprochen!

Mehr war ich „traurig“, dass Du meinen
„Musicmaker“ leicht (?) „ironisiert“ hast!


Freddie1
5. September 2013 um 21:09  |  194428

Also man konnte sehen, dass die beiden neuen kicken können.
Könnten also durchaus ne Bereicherung sein.
Ronny in der 2 Hz hatte den Radius einer Telefonzelle .
Ging insgesamt wenig zusammen.


nordlicht
5. September 2013 um 21:13  |  194429

Blauer Montag, wir waren hinter dem Tor am Tornetz, dort wo die Straße ist. Ich habe zwei Männer und einer Frau die Hand gegeben. Auf Höhe der Mittellinie. Einer war Dan mit blauem Shirt und neues schwarzes Hertha Cap, der andere war Andreas.
Und ja, ich war enttäuscht bewerte das Spiel aber als Trainingsspiel ohne viele Stammspieler.


hurdiegerdie
5. September 2013 um 21:14  |  194430

Kein Problem @Ursula. Ich schliesse mich auch gerne dem Post von U.Klieman kürzlich an, dass ich deine Beiträge trotz Spitzen gegen dich und angefangen von anderen souverän bewältigt hast.

@BM wird das hoffentlich einordnen können. Wenn er sagt, er poste nicht zum Spiel, weil er Wagner Pizza und Basketball nicht stören will, muss er von mir mit einer Gegenspitze rechnen.

Ich schaue das halt gerne, hatte die Liveübertragung nicht auf dem Radar und war dankbar, dass mich jemand darauf hinwiesen hat.

Mehr ist nicht.


nordlicht
5. September 2013 um 21:14  |  194431

Ach ja ich heiße Jürgen und habe mich auch so vorgestellt.


Ursula
5. September 2013 um 21:17  |  194432

@ hurdiegerdie, um 21:14 Uhr, war ein sehr
angenehmer Beitrag von Dir….

Grüße an „Montag“, kam bei mir voll rüber!


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:17  |  194433

hurdiegerdie // 5. Sep 2013 um 21:03

ber @Ursula, was willst du denn? Ich kann zu dem Spiel nichts schreiben, ich habe es nicht gesehen. @blauer Montag könnte, will aber nicht.

Yes I will. Ich war bloß stinkesauer über den ganzen (S)tus(s), den ich auf der Heimfahrt hier in diesem Blogge lesen musste.

Ich fand die beiden Neuen gut. Cigerci hat in 1 Halbzeit auffälliger gespielt als Skjelbred die gesamte Partie bis zu seiner Auswechslung.
Mein Stehplatz in der Nachmittagssonen war leider zu schlecht, als dass ich hier die Spielzüge an einer Taktitafel skizzieren könnte. In meinen Augen ähnelte das Spiel vor allem in der 2. HZ einem Handballspiel – immer um den 16er der Auer herum. Wie @sunny bereits schrob, es fehlten die Spieler mit den zündenden Ideen, um dieses Abwehrbollwerk zu knacken. 2 der 3 Gegentore waren aus Sicht von Sprint mehr als unglücklich.


hurdiegerdie
5. September 2013 um 21:19  |  194434

Und das, obwohl der erste Absatz nun völlig verquer war.


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:21  |  194435

Danke @Nordlicht, ich erinnere mich.
Leider sagte mir mein Terminkalender, dass ich in der kommenden Woche nicht im Leuchtturm, wohl aber beim Heimspiel sein werde.

Aber mein Terminkalender ändert sich täglich.


Joey Berlin
5. September 2013 um 21:22  |  194436

Wo jetzt hier alle so gefrustet sind, noch so ein trauriger Fall… http://mobil.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article119723334/Wenn-Lasogga-an-Hertha-denkt-ist-nur-Traurigkeit-in-ihm.html

@Blauer Montag // 5. Sep 2013 um 20:54,

“Hier kommt…“

Absolut köstlich, sind wir nicht alle etwas spiri… 😉 🙂


Ursula
5. September 2013 um 21:23  |  194437

Ich hoffe aber schon, dass ich ihn richtig
verstanden habe…


Freddie1
5. September 2013 um 21:23  |  194438

@nordlicht
Macht ja auch Sinn, dass man so heißt, wenn man sich so vorstellt 🙂

Wir hatten auch kurz geschüttelt 😉


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:23  |  194439

Und dann heißt es
Come on everybody ❗


Ursula
5. September 2013 um 21:26  |  194440

Na ja und Satzbau, dafür habe ich ja volles
Verständnis….

Nichts für ungut, Nächtle allerseits!


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:27  |  194441

Soll ich dir jetzt noch nen Emil senden @hurdie,
damit du mir glaubst, dass ich nix gegen Basketball habe?

Come on everybody ❗


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:30  |  194442

Kleiner Tipp für @nordlicht
Ich heiße nicht Blauer, und Kami ist kein Kater.
Aber das muss unter uns bleiben 😉


Lasse Ölström
5. September 2013 um 21:32  |  194443

Nö, Blauer Montag um 21:30 Uhr,
das sind eure Nicknames. 😆


Ursula
5. September 2013 um 21:32  |  194444

Ich fand übrigens Eddi Cochran auch mit
seinem „Summertime Blues“ besser, als
manchen „famous Rocker“, immer fröhlich,
obschon ich da gerade erst geboren bin…


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:36  |  194445

geboren bin …
geboren war …
geboren wurde …

watt nu?

http://www.youtube.com/watch?v=eQ3ky6dCC-4


5. September 2013 um 21:36  |  194446

Meine Güte, der Neue gibt sich ja nicht mal Mühe, unerkannt zu bleiben? Leider mit völlig identischer Attitüde. Nun ja. Völlig gaga.
Ursula, gräm dich nicht, was soll man da gross dikutieren? Zumal wenige es gesehen haben dürften. Luhukay wird seine Erkenntnis gewonnen haben. Wat sollen wir ins darüber jetzt verspekulieren?
P.S.
Jep, deine Stil gefällt auch mir sehr gut.


cameo
5. September 2013 um 21:37  |  194447

@Ursula, ja, damals wurde die Musik noch mit der Hand gemacht! Wo wir gerade dabei sind: von wem stammt „I fought the law“ im Original?
Hätte eine kleine Geschichte dazu, jetzt aber keine Zeit.


hurdiegerdie
5. September 2013 um 21:37  |  194448

Come on Blauer Montag // 5. Sep 2013 um 20:36
lass es uns nicht zerreden.

“ Wollen wir noch etwas darüber schreiben?

Dann würden wir ja die Unterhaltungen über Wagner-Pizzas und Basketball über Gebühr stören.“

Das war ne Spitze und ich habe gekontert. Allet jut. Mir ist ziemlich egal, ob jemand Basketball mag. Aber es gibt hier zum Glück so viele Seitenstränge, dass auch mal Basketball drin sein muss, oder?


Ursula
5. September 2013 um 21:42  |  194449

Ich war ganz früher ganz „groß“ in Korbball!!


Ursula
5. September 2013 um 21:44  |  194450

Watt ist denn heute los???

Warum sind denn ALLE so nett zu mir???

Ich nehm` mal noch nen Selbstgebrannten!
Proooost! Nightly!


pathe
5. September 2013 um 21:45  |  194451

Liebe Leute, zu dem Spiel heute:

Da stand heute eine KOMPLETT andere Startelf auf dem Platz als in den letzten und sicher auch in den nächsten Spielen. Von der heutigen Startelf sehe ich einzig Ronny von Anfang an gegen Stuttgart.

Daher kann ich die Schwarzmaler hier wirklich nicht verstehen. Fußballverstand ist was anderes. Sorry!!


Blauer Montag
5. September 2013 um 21:48  |  194453

Unbedingt @hurdie um 21:37
unbedingt kann hier auch mal Basketball rin.


Lichtenberger
5. September 2013 um 21:52  |  194454

oh, einige „verschwundene“ Posts sind jetzt doch da…


Lichtenberger
5. September 2013 um 21:55  |  194455

bald komen „rec“ und „tor“, harr, harr…


Lichtenberger
5. September 2013 um 21:56  |  194456

kaufe ein „m“


frankophot
5. September 2013 um 21:57  |  194457

Spieltagsterminierung: Vor dem DFB-Pokal Mittwoch 19:00 spielt Hertha SONNTAGS auswärts in Freiburg…da können se gleich da unten bleiben…
Lautern spielt übrigens schon am FREITAG…
Ich hab ja jede Saison immer neue Hoffnung auf ein Pokalfinale mit Berlin in Berlin…aber das wird ne sehr schwierige Kiste am Betze…


Lichtenberger
5. September 2013 um 22:01  |  194458

ich liebe es ,diesen blog zu lesen, und ich hasse es, wenn irgendwelche honks mir und anderen dieses vergnügen vermiesen wollen!!!
vergesst den test (oh, ein reim)
wichtich ist freitag der 13.!!! dann gilt es!!!
HA HO HE


nordlicht
5. September 2013 um 22:09  |  194459

Sollte es sein das ich der neue bin und mir Mühe gebe völlig unerkannt zu bleiben und was mit Ähnlichkeiten anderer Attitüde? Klärt mich bitte auf. Danke.


f.a.y.
5. September 2013 um 22:10  |  194460

@nordlicht: nur so viel: Du bist definitiv nicht gemeint!


Freddie1
5. September 2013 um 22:12  |  194461

@nordlicht
Alles Schick!
Geht um @spiri


Freddie1
5. September 2013 um 22:14  |  194462

@nordlicht
Alles schick!
Geht um @tus, der nun seinen dritten Namen hat


sunny1703
5. September 2013 um 22:14  |  194463

@BM

The Doors, woooow Du bist wohl auch Jim Morrison Fan?! Hier das Stück von der Absolutely Live leider nur Musik ohne Film. http://www.youtube.com/watch?v=yy9AywXIVnQ

lg sunny


Lichtenberger
5. September 2013 um 22:14  |  194464

Nur falls hier jemand meint, hey, wer bist du denn, schreib mal was über Fussball, wat mit Substanz, dem sei gesagt: nicht jedem ist das Schreiben und der brilliante Fussballverstand in die Wiege gelegt. dazu stehe ich für mich und kann ehrlich sagen, das ich gerade deshalb hier so gerne lese und dazulerne. Die Infos, die ich hier jedentag geballt serviert bekomme, tja, wo sollte ich die sonst suchen? Und die neue Taktiktafel ööffnet auch so manchen Laien das ein oder andere Auge. MACHT WEIER SO !
Blauweisse Grüsse aus Li“berg


Freddie1
5. September 2013 um 22:14  |  194465

@nordlicht

Alles gut.


5. September 2013 um 22:16  |  194466

nee, nordlicht, oder spielst du bei Tus Nettelstett? 😉


nordlicht
5. September 2013 um 22:18  |  194467

Gut das zu erfahren. Die Aussage -der neue- hat immer so etwas abwertendes. Dann bis demnächst und mal in Live und in Farbe im Leuchtturm, ohne Sohnemann.


Blauer Montag
5. September 2013 um 22:18  |  194468

Echt ma‘ Lichteb.
Mein Hals war so dick wie der Funkturm bei meiner Heimfahrt zum Ostbahnhof. Mein Android war abgestürzt in der S 5, als ich durch den ganzen Stuss hier oben in diesem Blogge rollen mußte.
But It’s All Right Now 😀 😀 😀


5. September 2013 um 22:19  |  194469

@nordlicht: nee, nee..es sei denn, du spielst bei Tus Nettelstett?


Lichtenberger
5. September 2013 um 22:19  |  194470

au weier, meinte natürlich WEITER!
hallo @nordlicht, allet jut.


Blauer Montag
5. September 2013 um 22:20  |  194471

Echt ma’ Lichteb.
Mein Hals war so dick wie der Funkturm bei meiner Heimfahrt zum Ostbahnhof. Mein Android war abgestürzt in der S 5, als ich durch den ganzen Quark hier oben in diesem Blogge rollen mußte.


Freddie1
5. September 2013 um 22:21  |  194472

@nordlicht

Der“neue“ hat auch alles dafür getan.
Kann dir den Namen nicht nennen, da gesperrt und dann flutscht mein Beitrag ins Nirwana.


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 22:21  |  194473

War einer heute beim Spiel und hat Skjelbred ein wenig beobachtet? Ich lese hier viel über Cigerci, weniger über unsern Norweger 😉


Freddie1
5. September 2013 um 22:21  |  194474

Der war jut, @apo
😉


Lichtenberger
5. September 2013 um 22:23  |  194475

ne @freddie, kann man wieder schreiben!
guck hier. Spiri, Tus, Rec, Tor ….


nordlicht
5. September 2013 um 22:23  |  194476

OK, verstehe nicht mal die Hälfte, aber mein Vorsatz ist, ich komme zur nächsten Runde in den Leuchtturm.


Freddie1
5. September 2013 um 22:26  |  194477

@chrisdefrance

Liegt wohl an der Position.
Cigerci spielte zentral , eher als spielende 6. konnte so die Bälle, ich meine gut, verteilen. Sehr lauffreudig.
War der Skjelbred aber auch. Aber eher rechts.
Man konnte sehen, dass beide am Ball gut sind.


Ursula
5. September 2013 um 22:26  |  194478

Nee, nee @ nordlicht, der „Neuer“, ist kein
Bayerntorwart, der ist ein „Alter“ mit alten
Attitüden und „ichweißgarnichtmehrwas“…

…mit ihm los ist?

Ich glaube, glaubte schon immer, er ist sehr
hilfebedürftig, zumal ER sich aufbraucht,
und selbst „aufraucht“!

Seine Wiederholungsfaktoren entwickeln
sich stark progressiv! Sein „Urwitz“ SINKT….


nordlicht
5. September 2013 um 22:28  |  194479

Ich verstehe nichts mehr.


Ursula
5. September 2013 um 22:30  |  194480

@ nordlich! DU BIST NICHT GEMEINT!!!


todde
5. September 2013 um 22:31  |  194481

@chris
mir hat er gut gefallen.er war sehr beweglich, hat bälle gefordert und schnell wieder weiter gespielt.auch mit guter körpersprache.
natürlich ist noch luft nach oben, aber das war heute ja bei allen so.er war, wie ich finde, einer der besten-ohne es über bewerten zu wollen.


herthabscberlin1892
5. September 2013 um 22:32  |  194482

„Hertha hat mir viel gegeben. In Berlin bin ich Bundesligaspieler geworden. Das vergesse ich nicht. Deshalb wird Hertha immer einen Platz in meinem Herzen haben, auch in 15 oder 20 Jahren noch. Hertha wird immer ein besonderer Verein für mich bleiben.“

„Ich habe immer gesagt, dass ich jeden Tag mein Bestes gebe, um meinen Weg zurück in die Mannschaft zu finden. Ich finde, das habe ich getan, aber es hat einfach nicht geklappt. Über mein Verhältnis zum Trainer will ich nicht sprechen. Alles, was passiert ist, ist menschlich.“

„Bei Hertha war es am Ende so, dass ich vielleicht nicht mehr hundertprozentig erwünscht war.“

„Die Fans standen immer hinter mir. Obwohl ich nicht aus Berlin komme, haben sie irgendwie gespürt, dass ich einer von ihnen bin. Es gibt viele Spieler, die hätten bei einem Wechsel kritische Worte hinterher geschmissen bekommen. Bisher habe ich aber nur Rückmeldungen bekommen, dass die Fans traurig sind, dass ich den Verein nun erst mal verlassen habe. Das berührt mich. Das ist auch ein Zeichen dafür, dass ich bei Hertha nicht ganz so viel verkehrt gemacht habe.“

„Welches Gefühl soll ich mitnehmen? Wenn ich gerade an Hertha denke, ist nur Traurigkeit in mir, dass ich nicht mehr da bin. Und dieses Gefühl will ich gar nicht mitnehmen.“

PIERRE-MICHEL LASOGGA REALLY KNOWS!


hurdiegerdie
5. September 2013 um 22:32  |  194483

Und wenn er es nicht ist?
Bei TuS Nettelstett müsste schon bei der Schreibweise aber auch beim Vereinsnamen jetzt @Exil-S einschreiten.

Wobei ich habe noch nicht rausgefunden was TuS heisst.


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 22:33  |  194484

Danke an @Freddie und @todde für die Insider-Infos 🙂 Hoffe mal, dass er seine Beweglichkeit und Lauffreudigkeit in der Bundesliga auch zeigt, ich bin auf jeden Fall auf ihn und Cigerci gespannt, ohne zu hohe Erwartungen zu haben.


todde
5. September 2013 um 22:35  |  194485

@hurdie
sein letzter nick…tus…rectus…oder wie war das?


Blauer Montag
5. September 2013 um 22:36  |  194486

Turn
und
Sportgemeinschaft

http://www.youtube.com/watch?v=nPDixDqAUh0


nordlicht
5. September 2013 um 22:37  |  194487

Schöne Worte von Lasogga.


Blauer Montag
5. September 2013 um 22:40  |  194488

Schreib’s nicht @todde 😯
Der Name wurde letztlich hier geschroben, als der blog still stand.


ChrisdeFrance
5. September 2013 um 22:41  |  194489

Yep, gutes Interview in der Morgenpost…nur beunruhigend ist für mich, dass Lasogga anscheinend wirklich kein gutes Verhältnis zu Luhukay hat…oder ist das nur Frust, weil er nicht zum Zuge in letzter Zeit (als er noch fit war) kam?


todde
5. September 2013 um 22:42  |  194490

@bm
ich bin froh, das ich da im urlaub war und das meiste an mir vorbei ging…


hurdiegerdie
5. September 2013 um 22:44  |  194491

@Nordlicht, das ist gemein mit dir. Insiderjokes!
Es gab und vermutlich gibt einen altbekannten Troll, der in verschiedenen Blogs schreibt. Hier hat er inzwischen zweimal eine Abmahnung bekommen.

Es wird vermutet, dass unser neuer Blogger TuS eben dieser Troll, auch bekannt als Spiritus Rector und Spiri (und ich vermute noch andere Namen) sei.

Du bist nicht gemeint.

Ob TuS es ist, weiss ich nicht. Ich finde aber, man sollte vorsichtig sein, nicht eventuell einen unschuldigen Neuen zu vertreiben. Bisher kann ich mit den Posts von TuS gut leben.


Ursula
5. September 2013 um 22:45  |  194492

(T)he (U)ltimate (S)ite of lonesome „spriti“….


5. September 2013 um 22:46  |  194493

Tussi Netteslstett oder so ähnlich. Mama meines Sohnes kommt aus Lübbecke…daher mal mit Oma Nettelstett zu tun gehabt 🙂
@nordlicht: feiner Vorsatz 😆 😉


hurdiegerdie
5. September 2013 um 22:48  |  194494

oh ich merke gerade @Nordlicht, dass mein Post nicht durchkommt, weil ich den Namen nenne.
Zur Aufklärung: es wird vermutet, dass TuS ein altbekannter Troll sei (dessen Namen ich nicht schreiben darf bzw nicht genannt werden darf), der hier schon zweimal abgemahnt worden ist.

Ob er es ist, weiss ich nicht, und ich finde, man sollte aufpassen, nicht eventuell Unschuldige Neue zu vertreiben.

Aber du bist nicht gemeint, glaube es.


hurdiegerdie
5. September 2013 um 22:56  |  194495

@Apo, aber soweit ich weiss schreibt sich die Oma immer noch mit dt 😉 , auch in Lübbecke


5. September 2013 um 23:00  |  194496

uups.ok.
Ja, und du hast Recht..man sollte da vorsichtig sein. Sag ich ja auch immer. Aber diesmal.. 😉


hurdiegerdie
5. September 2013 um 23:01  |  194497

ach ja, meine Schwiegermama lebt da.
Ich könnte jetzt noch Songtexte meines Sohnes posten (huhu @BM), der gerade das Halbfinale im Clash of Bands in Sydney erreicht hat (stolzer Papa), aber das lasse ich jetzt 😉


5. September 2013 um 23:09  |  194498

echt? gar nicht mal so wenige biografische Schnittstellen 🙂


Ursula
5. September 2013 um 23:10  |  194499

Kiek ma, iss allet wieda jut mit TuS! Nu abba!


hurdiegerdie
5. September 2013 um 23:13  |  194500

@apollinaris // 5. Sep 2013 um 23:09

Das hatten wir schon mal. Sozialarbeit im Kiez Moabit. Wahrscheinlich kennen wir uns schon Jahrzehnte.


Ursula
5. September 2013 um 23:15  |  194501

Mein Sohn macht auch Musik mit ner Band
in Berlin! Ist auch schon mittelmäßig bekannt…

…macht aber ausschließlich modifizierten PUNK!!
Na ja, nu jut, als alter „Folk-Softrocker“ mit Lyrics…


Ursula
5. September 2013 um 23:17  |  194502

Ich hatte mal im Krankenhaus Moabit als
Medizinisch wissenschaftlicher Mitarbeiter
gewirkt! Ich sei, gewährt mir die Bitte….


hurdiegerdie
5. September 2013 um 23:23  |  194503

Hey @Ursula, da organisieren wir doch mal einen Musikabend der Söhne im Turm.


hurdiegerdie
5. September 2013 um 23:23  |  194504

200ster


Ursula
5. September 2013 um 23:25  |  194505

Scheiße!


hurdiegerdie
5. September 2013 um 23:26  |  194506

kehehe


Ursula
5. September 2013 um 23:30  |  194507

…und mit „UNS“ und dazu noch John Vaughn,
Wayne Grajeda und („apo“) Saxphone Joe als
krönende Beigabe….

…oder Höhepunkt…?


hurdiegerdie
5. September 2013 um 23:34  |  194508

Ich kann leider nur singen.. Das einzige Instrument, welches ich spiele, ist meine Anlage (von Boxen-Teufel natürlich, Achtung Insiderwitz).


Ursula
5. September 2013 um 23:35  |  194509

Bei mir „um die Ecke“, Machandelweg, Ruhleben….


hurdiegerdie
5. September 2013 um 23:36  |  194510

Man, man , ich drücke mich vor einem Horrortag morgen, aber es muss sein.
Schlaft gut.


Ursula
5. September 2013 um 23:37  |  194511

…ich meinte die Fa. Teufel, Lautsprecher!


Nemo
5. September 2013 um 23:46  |  194512

Woah cool, da werden hier doch auch mal die alten Recken um Poet Jim Morrisson gewürdigt – sehr schön! Mein All-Time-Favorit ist Riders on the storm – genial!

Genug Off Topic: Bin schon enttäuscht über das Auftreten der zweiten Garde heute. Habe das Spiel zwar nicht gesehen, aber aufgrund der Erzählungen scheint sich ja keiner aufgedrängt zu haben. Sind die alle zufrieden mit Ihrer Position im zweiten Glied?!?


Ursula
5. September 2013 um 23:49  |  194513

There ist no doubt about it….The Doors…

Verstehe ich auch nicht @ Nemo!! Nu abba echt!


cameo
5. September 2013 um 23:51  |  194514

Zwischen starken und schwachen Bundesländern gibt es den Finanzausgleich.
Zwischen Hertha und Aue fand heute ein Selbstvertrauensausgleich statt.
No problem.


b.b.
5. September 2013 um 23:58  |  194515

http://www.youtube.com/user/herthatv hier bewegte Bilder von Herthatv. 4 Min. plus x
Danke für die Beiträge.


cameo
5. September 2013 um 23:59  |  194516

Hätte ich um 21:37 geschrieben „zu verschenken – möchte jemand bei mir ein original von Ronny durchgeschwitztes Trikot abholen?“ …
…dann wäre vielleicht eine Antwort gekommen. War aber nur eine Frage zu Rock&Roll, und ich glaube, ich habe die Antwort auch so.

Morgen Länderspiel? Die Münchner wissen doch gar nicht on Heynckes, Pep oder Löw Taktik. Das kann doch nichts werden!


cameo
6. September 2013 um 0:04  |  194517

on = ob


Nemo
6. September 2013 um 0:17  |  194518

@ cameo:

Hätte gerne das durchgeschwitzte Ronny-Trikot! 😉

Also ich kenne nur die Version von The Clash, also raus mit der Geschichte…


cameo
6. September 2013 um 0:21  |  194519

Vielleicht später am Tag – mich ruft jemand…
http://www.dimamobili.com/en/images/stories/foto/letto_singolo/eva_lettino.jpg


Kamikater
6. September 2013 um 0:28  |  194520

@hurdie
Nach der Verletzung von Baumjohann sucht JLu ne neue Mannschaft. Man ersetzt ja nicht einen Spieler, sondern ein System, das ist das Problem, heute extrem offensichtlich.

Soll man lso die Suchphase überinterpretieren? Nein. Das Spiel war, wenn man es genau nimmt, für die Tonne.

Was war gut?
Die Neuen.

Was war schlecht: Die Erwartungshaltung meinerseits und die Trittte gegen Kluge, den ich schon im Krankenhaus neben Baumjohann sah.

Ansonszten fuhr HerthaBarca auf dem halben Heimweg schnell, ich hetzte hinterher und nun sitze ich wie alle anderen auf dem Sofa. Sprich: Du hats nüscht verpasst. Es war nur ein intimes Testspiel.


6. September 2013 um 1:09  |  194521

so, Pause von der Buchführung..
Ja, Treffpunkt Waldstrasse und Dörner waren, glaube ich, die anderen Verbindungen und die Rakete-Brüder?
by the way: erst heute habe ich mitbekommen, dass einer der Grossen der Fotografie in Deutschland verstorben ist. Robert Häusser. Wer Interesse an Schwarz-Weiss und „subjektiver“, poetischer Fotografie hat, der möge googeln.,,


del Piero
6. September 2013 um 1:15  |  194522

Nun ich auch noch zu später zeit, wo alle immer schon (fast)schlafen ausser @apo natürlich aber der war ja heute nicht ander front.
also völlig unwichtiges ergebnis einer eingespielten truppe welche sicher nicht vergleichbar ist mit der vorigen jahre @ursula gegen ein nicht eingespieltes team, wovon einige das erste mal überhaupt unter wettkampfbedingungen (diese saison) oder nach lager zeit wieder einmal „ran“ durften. frust einiger nicht vor ort anwesender ist also völlig unangebracht. positive erkenntnisse gab es dennoch. keiner konnte so richtig beweisen, dass er in den „stamm“gehört. die neuen haben gefallen, wie hier schon festgestellt. cigerci kann sicherlich den druck auf ronny (braucht er)aufrecht erhalten. gespannt kann man sein auf skelbred auf links wenn er erstmal mit der ersten spielen darf.
dass @freddi nicht eingewechselt wurde lag sicher nur an der leiden stimme von sunny, welcher zwar dieses wehement forderte, dennoch bei luhu kein gehör fand 😉

fazit: auch im abschließend, längerem gespräch mit unser fachfrau“mitlesende jutta“ konnte nicht geklärt werden was uns das spiel sagen sollte und wenn ja dann wenn über haupt.
bitte das kleingeschreibe zu entschuldigen, bin von zuviel geistigem vorhin im blog noch ganz benebelt und muß nun ins bett
sorry auch für den langen text 🙂


del Piero
6. September 2013 um 1:21  |  194523

Ach so @ursula
Ich kann nur auf deine heutige Verwunderung bestätigen:“Seit du hier so zurückgenommen schreibst, lieben wir dich hier (fast) alle“
Oder wie LuHu sagen würde:“Du bist zweifelsfrei in der Startaufstellung“ 😉


del Piero
6. September 2013 um 1:26  |  194524

Na @Kami
Ich glaube weder LuHu sucht eine neue Mannschaft, noch wird er das Sytem ändern. Wie sehr das in die Hose gehen kann sieht man ja an Pep. Dazu war das Spiel heute ohne einen aus der ersten Elf (ausnahme Lusti fürn paar Minuten) sicher auch nicht geeignet.


pathe
6. September 2013 um 1:55  |  194525

Die Bilder auf HerthaTV sagen mir vor allem zwei Dinge:
1) Wagner muss Kopfbälle trainieren!!! Der kriegt ja keinen Kopfball in Richtung Tor! Und das als Mittelstürmer mit dieser Körpergröße!
2) Wir haben keinen besonders guten 3. Torwart…
Das zweite Tor muss er verhindern!


pathe
6. September 2013 um 1:58  |  194526

@Ursula
222ter! 8)


pathe
6. September 2013 um 1:59  |  194527

8): Sollte ein Smiley mit Sonnenbrille werden…


del Piero
6. September 2013 um 2:15  |  194528

@pathe: Wagner und Kopfbälle. Das kann man nicht trainieren. Es war sehr interessant zu beobachten in diesem testspiel das Wagner das timing fehlt. Also im richtigen Moment an der richtigen Stelle in der Luft zu sein. Entweder man hat es , oder….Deshalb gibt es ja auch kleinere Spieler welche Kopfballungeheuer sind.
Ach so 224ter 😉


del Piero
6. September 2013 um 2:17  |  194529

Nur mal so zum Vergleich um die Leistung unserer „Reserve“ einzuordnen die Meldung im Kicker:
Das Debüt von Werder-Neuzugang Santiago Garcia ging gründlich daneben. Die Bremer verloren am Donnerstagabend ein Testspiel gegen den FC St. Pauli im Hamburger Stadion „Hohe Luft“ mit 1:4. Dabei verschuldete der argentinische Linksverteidiger einen Elfmeter. Der Zweitligist dominierte die Partie nach Belieben und gewann vor 3.426 Zuschauern auch in der Höhe verdient


6. September 2013 um 2:52  |  194530

Werder ist definitiv einer der Kandidaten, die ich auf Augenhöhe sehe: direkter Konkurrent . Vorteil von uns: Luhukay
😎
Für @pathe. zwischen zwei Dopplelpnkten schreibst du „cool“, also so:
:kool:


pathe
6. September 2013 um 3:13  |  194531

@apo
Danke 😎


pathe
6. September 2013 um 3:15  |  194532

auf anderen Homepages geht’s auch mit 8) oder 8-)…


pathe
6. September 2013 um 3:19  |  194533

@Werder Bremen
Für mich ein ganz heißer Abstiegskandidat! Neben Braunschweig, Nürnberg, Freiburg und bis vor kurzem noch Augsburg.


Dan
6. September 2013 um 7:15  |  194543

Guten Morgen

Neues Augenfutter vom gestrigem Spiel.

http://www.flickr.com/photos/75799042@N04/
——–

Noch nüscht gelesen, mal sehen ob die Hertha -Welt schon untergegangen ist. 😉


Dan
6. September 2013 um 8:36  |  194545

Von der Bande.

@del Piero hat schon das Meiste nach meiner Auffassung richtig erwähnt.

Da spielte eine eingespielte wettkampferfahrnen Truppe gegen eine Reserve mit sehr wenig Spielpraxis. Was ein eingespieltes Team sonst ggf. noch kompensieren kann, wenn ein oder zwei Ersatzleute spielen müssen, war gestern nicht machbar. Daher bewerte ich dieses Spiel auch nicht als einen „Wahrsager“ oder ein „um Gottes Willen“ – Spiel.

Da ich „chemisch verseucht“ bin, ist es schwer über die Leistung von Ronny zu schreiben. Ich versuche es moderat. In der ersten Halbzeit war er bemüht, dass Spiel zu gestalten. Der eine oder andere feine Pass war dabei. Durch das nicht eingespielt sein, gelang aber so manche Aktion nicht. Dann verfiel er wie so oft in nicht zubewältigende Dribblings gegen mehrere Aue – Spieler um nicht einen einzigen gewinnbringen umzuwandeln.
Zur zweiten Halbzeit halte ich mich zurück und umschreibe es damit, dass das eine Team Ronny aus dem Spiel nahm, weil (ggf. Anweisung vommTrainer) fast nur noch über die Aussen gespielt wurde und die AV sehr hoch standen.

Die Neuen:

Skeljbred habe ich als einen fleißige Laufstarken gesehen, der das Direktspiel und das Flanken beherrscht.

Cigerci hingegen viel mir als Ballverteiler auf, der sich auch die Bälle von hinten holte und den punktgenauen Seitenwechsel, mit einer langen spielfeldüberbrückenden Flanke, beherrscht. Aber auch der scharfe lange Pass ist im nicht unbekannt.

Natürlich hat nicht alles geklappt. Aber definitiv, unter diesen Bedingungen, mehr Licht als Schatten.

Zu Wagner führe ich nur an, dass vieles nicht geklappt hat, aber er meines Erachtens in der 2. Halbzeit der Ballverteiler in der Zentrale mit dem Rücken zum Tor war und ganz sicher J-Lu’s
schnelles Direktspiel beherrscht. So mancher seiner Fehlpässe war aber auch fehlender Laufbereitschaft oder falschem Laufweg seiner Mitspieler geschuldet. Immerhin einen schönen Assist. Ich kann verstehen, dass etliche nicht mit ihm „warm“ werden, aber für mich passt das im spielerischem und ich hoffe mit mehr Spielpraxis kommt auch mal der eine oder andere Treffer hinzu.

Mund abwischen und den einen oder anderen „Lauffaulen“ ein wenig die Meinung geigen, dass man sich in solchen Spielen, zumindestens mit Einsatz, auch empfehlen kann.


Freddie1
6. September 2013 um 8:45  |  194546

„Gegner glauben uns zu widerlegen, wenn sie ihre Meinung wiederholen und auf die unsrige nicht achten.“
Is auch Goethe.
Schöne Überschrift zur Lasso/Wagner Diskussion .
Zu Lasso: manchmal ist Schweigen besser, als alle Brücken ein zu reißen.
Und wer sich selbst so einschätzt, werter @TuS, dass er die Wahrheit gepachtet hat, muss sich nicht wundern, wenn er von den ganzen „Ahnungslosen“ hier ignoriert wird.


sunny1703
6. September 2013 um 8:46  |  194547

@Mehrfachaccount

Ich finde Mehrfachaccounts, um es mal einfach auszudrücken, ziemlich feige. Kannst Du nicht mit einem festen Nick zu Deiner einzelnen Meinung stehen oder brauchst Du Mehrfachaccounts um Deiner Meinung eine angebliche Mehrstimmigkeit zu geben!?
Du schreibst von Schreibfreiheit und benutzt uns dazu, sie in Deiner Form mit Mehr:-, statt richtigerweise Einstimmigkeit loszuwerden??!!

„Das Fatale m.E. ist, dass in diesem Fußballblog die Fußballahnungslosigkeit regiert und die Ahnungsvollen zurückgedrängt werden. Ist das die Bestimmung dieses Blogs?“

Definierst Du Dich als Ahnungsvollen und wer ist für Dich ahnungslos?
Bestimmst Du die Maßgaben für beides?! Ich sehe dahinter nur den Versuch einer Provokation, damit ich nicht ein weniger diplomatisches Wort verwende.

Ob Du mit Mehrfachaccounts hier schreiben darfst und wieweit Du provozieren darfst, ist allerdings auch nicht in meinem Ermessen, der Schiedsrichter in dieser Partie heißt@ubremer und seiner Leitung obliegt es Gelbe oder Rote Karten zu verteilen oder auch das Spiel weiterlaufen zu lassen, übrigens zum Glück ohne Videobeweis. 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
6. September 2013 um 9:07  |  194548

Also ich bin definitiv DER Ahnungslose


Joey Berlin
6. September 2013 um 9:12  |  194549

@Testspiel,

Aue steht in der 2. Liga noch vor Cottbus in der Tabelle und trifft auf eine B-Elf, die leider nicht die Qualität der Bayern-Bank aufweist… nichts passiert!
Danke @seb, @del Piero, @Dan und andere für die live Eindrücke.


Flankovic
6. September 2013 um 9:24  |  194550

@Roman

Danke Dir für die Zeit die Du unsere Hertha stets tatkräftig und zuverlässig unterstützt hast.
Sicher war es Dir manchmal auch zu langweilig und Du wolltest das Spiel in Fahrt bringen indem Du dem Gegner mal selbstlos ein Tor geschenkt hast ;o) , aber alles in allem konnte man sich auf Dich verlassen und hatte immer den Eindruck, dass Du gerne für Hertha gespielt hast.
Schon alleine weil Du das „Auf und Ab“ ohne zu murren mitgemacht hast.
Das kann man bei weitem nicht von jedem behaupten, den wir so auf dem Platz rumlaufen sehen haben.

Alles Gute für die Zukunft für Dich und Deine Familie, genieß die lokalen, flüssigen Köstlichkeiten (in Maßen! 🙂 ), und behalte uns in guter Erinnerung.


Joey Berlin
6. September 2013 um 9:24  |  194551

@Freddie1 // 6. Sep 2013 um 08:45,

wg. Lasogga und alle Brücken…

der Tenor war doch Frust plus positives über Hertha, die Stadt und die Fans, kann man verstehen und JLu wird das schon einordnen können.


Freddie1
6. September 2013 um 9:57  |  194552

@joey

Seh ich eben anders, was sein Verhältnis zum Trainer angeht.
Man kommt nicht mittels Interview ( eigenes oder Mutter) in die Startelf, sondern durch Leistung.
Daher meine ich, diesen Teil hätte er sich kneifen können.
Versteh aber deine Meinung.


sunny1703
6. September 2013 um 9:57  |  194553

Lasogga, ob das Nachkarren gegen JLu Sinn macht,wo er doch nächste Saison evtl wieder unter ihm spielen muss, muss er selbst wissen. Oder war das schon eine indirekte Abschiedserklärung von Hertha schön verpackt in Komplimente an die Stadt und an uns Fans!??

Im Übrigen habe ich mir die neue Liste an vertragslosen Spielern angeschaut, zumindest im Bereich Sturm gibt es einige interessante Spieler. Nicht nur Marica, den ich als einen Ramos Ersatz sehe, weil er mehr der spielende Stürmer ist, sondern auch einige aus anderen Ländern wie Carlton Cole ,einstmals bei West Ham unter Vertrag oder Glynor Plet einstmals FC Twente, ein Wagner ähnlicher Typ,allerdings nach Zahlen gefährlicher.

Oder anders ausgedrückt, ich halte den Sturm Herthas für unterbesetzt, aber auch für nachrüstbar, selbst mit den Hertha Mitteln.

Vor allem da wir ja in der Hinterhand noch @Freddie haben! 😀

lg sunny


b.b.
6. September 2013 um 10:02  |  194554

Moin, auch ich hatte gestern beim Lesen gleich Unbehagen böse Vorahnungen. Schön wäre es gewesen, wenn wirklich keine, keiner reagiert hätte. Ich glaube, „es“ hätte sich schnell von selbst erledigt. So haben wir hier wieder das übliche Hin und Her.Schade!


Exil-Schorfheider
6. September 2013 um 10:10  |  194555

hurdiegerdie // 6. Sep 2013 um 09:07

„Also ich bin definitiv DER Ahnungslose“

Dann hier die Info:

Heute 14:30 Basketball bei spox.com. 😉


hurdiegerdie
6. September 2013 um 10:14  |  194556

Danke @Exil-S


Ursula
6. September 2013 um 10:18  |  194557

@ “Mehrfachaccounts”

Ich werde mich aus guten Gründen
nicht weiter dazu auslassen!

Im übrigen hat “sunny” eigentlich
(fast) ALLES dazu gesagt, so auch…

“Ich finde Mehrfachaccounts, um es mal
einfach auszudrücken, ziemlich feige.”…

Ich füge dann doch noch hinzu, wenn
sie einer “Meinungsmache” dienen,
oder gegen Dritte gewandt sind und
eine eigene “schwache Meinung”
hoffähig machen sollen! Dann gehört
zu “Mehrfachaccounts” eine “gewisse”
dubiose Energie!

Ich finde “Mehrfachaccounts” schon
(fast) kriminell, weil sie letztlich etwas
vortäuschen wollen, was nicht ist!

Das ist eine betrügerische Absicht
und Respektlosigkeit gegenüber einem
Blog oder Forum und deren User…

…die sich wacker mit ihrer “Einmalig-
keit”, die Köpfe einschlagen oder auch
einschlagen lassen (müssen)!!

Ick lauf` jetzt mitte Hunde!
Schönen Spätsommertag!

P. S.: Sorry „cameo“…..


f.a.y.
6. September 2013 um 10:19  |  194558

Vielen Dank an alle, die vom Testspiel berichtet haben. Insgesamt ergibt sich für Nichtbesucher daraus ein gutes Bild. Zumal jeder seine speziellen Spieler ja anders sieht. 😉

Ich finde das Interview mit Lasso sympathisch und teile aber dennoch @freddies Bedenken. Es war kein direktes Nachtreten, weil er nichts über Jos sagt. Es war mehr das, was er halt nur andeutet.

Über mein Verhältnis zum Trainer will ich nicht sprechen. Alles, was passiert ist, ist menschlich. Ich bin froh, dass ich solche Erfahrungen schon im Alter von erst 21 Jahren machen darf, weil ich daraus lernen werde. Vorher kannte ich in meiner Zeit bei Hertha doch nur die Situation, dass ich gespielt habe. Zuletzt war es anders, und das wird mich stärker machen. Bei Hertha war es am Ende so, dass ich vielleicht nicht mehr hundertprozentig erwünscht war. Deshalb bin ich froh, dass ich nun beim HSV bin, wo der Trainer zu hundert Prozent hinter mir steht.

Da sagt er dann doch recht viel dafür, dass er nichts sagen wollte. Si tacuisses….


Kamikater
6. September 2013 um 10:32  |  194559

@del piero
Naja, neues System oder nicht, das kann man ja so oder so sehen.

Ohne Baumjohann’s direktes Spiel hängen jedenfalls offensive MF rechts und links in der Luft und wir spielen gefühlt mit 2 Mann in Unterzahl, wie in WOB in Hälfte 2.

Ronny’s Ballhalten jedenfalls ist für die bisherige Aufstellung absolut kontraproduktiv.

Sofern aber Cigerci diese Rolle Baumjohanns einnehmen kann, dann hast Du Recht, bleibt alles beim alten 4-2-3-1.


Ursula
6. September 2013 um 10:34  |  194560

Na @ f.a.y., wenn das keine klare Aussage war…!?

„Bei Hertha war es am Ende so, dass ich vielleicht nicht mehr hundertprozentig erwünscht war.

Deshalb bin ich froh, dass ich nun beim HSV bin, wo der TRAINER zu hundert Prozent hinter mir steht“

Dann war es „indirektes Nachtreten“….

Ich war übrigens immer „Pr0 Lasogga“ und
gegen Wagner auch wenn sein Fußballspiel
antiquiert scheint….


Sir Henry
6. September 2013 um 10:45  |  194561

Frage mich nur, wie Lasso diese Aussage („Trainer steht hinter mir“) treffen kann, ohne eine Minute unter ihm trainiert, geschweige denn gespielt, zu haben.


Sir Henry
6. September 2013 um 10:51  |  194562

Lieber Roman,

es gibt Spieler, an die man sich schon ein Jahr nach ihrem Abschied kaum noch erinnern kann oder möchte.

Und es gibt Spieler, an die man gerne zurückdenkt.

An Dich werde ich mich immer gerne erinnern. Ich freue mich schon, die beim Spiel gegen die Bayern wiedersehen zu können. Ich hoffe, dass es dann hier im Blog heißt: „Wie konnte man den nur gehen lassen?“

Viel Glück und Erfolg in Pilsen. Halt die Ohren steif. Und wenn Dich Dein Weg mal nach Berlin führt, wirst Du immer einen herzlichen Empfang erhalten.

Sir Henry


f.a.y.
6. September 2013 um 10:57  |  194563

@Ursula: jupp, sehe ich auch so. Er sagt halt nicht: der Trainer hat mir kein Vertrauen geschenkt, ich fühlte mich unerwünscht und es gab nicht mal ein abschliessendes Gespräch. Er deutet es aber sehr deutlich an. Bin daher auch bei @Freddies Einschätzung, dass er sich das hätte verkneifen können und sollen.


Ursula
6. September 2013 um 10:59  |  194564

….denn wenn ER noch einmal zurückkommt….!?


sunny1703
6. September 2013 um 11:03  |  194565

@Kamikater // 6. Sep 2013 um 10:32

Jubelt mir den Cigerci zum einen nicht zu hoch, dazu war wahrlich gestern kein Anlass, zum anderen wäre ich auch vorsichtig mit der Rolle, die er spielen kann.

Wird er eine ordentliche Alternative für das vorhandene Mittelfeldpersonal bin ich zufrieden, wenn er das auch im Offensivbereich erfüllt, umso besser, ein Ersatz für Baumjohann, für mich kaum vorstellbar und wenn, dann ein gelungener Transfer von JLu,MP und WG!

@Sir Henry // 6. Sep 2013 um 10:45

Die Frage habe ich mir auch gestellt!!

lg sunny


L.Horr
6. September 2013 um 11:04  |  194566

Zu Lasogga :

Ich würde zu gerne wissen ob Lasso im Winter ebenso voller Traurigkeit war als er sich mit dem VFB scheinbar einig war ?

Zu Testspiel :

Ich erwarte wenig von solchen eingeschobenen Testspielen.
Allerdings erwarte ich von der 2. Reihe , das jene sich 100%ig engagieren um auf sich aufmerksam zu machen .

Was mir von der Schilderung @seb´s gefallen hat war seine Äusserung bezüglich Cigerci :

„(…) dass er auch mal ins Solo geht, wenn sonst nichts passt.“

LG


Freddie1
6. September 2013 um 11:08  |  194567

Zumal Thorsten Finke schnell seine Meinung ändert.
Frag mal den lettischen Stürmer Rudnev .
Letzte Saison immerhin 12 Treffer und jetzt kommt ein ähnlicher Stürmertyp.


nordlicht
6. September 2013 um 11:12  |  194568

Lasogga wird nicht mehr für Hertha spielen. Ich kann mir das nicht vorstellen. Das wäre unlogisch. Seine Ausleihe und die gleichzeitige Vertragsverlängerung mit Wagner sind deutliche Fingerzeige. Es ist Sympatisch, dass Lasogga uns Fans lobt. Die kleinen giftigen Pfeile in Richtung Trainer wirken wie das Fazit einer beendeten Beziehung.


sunny1703
6. September 2013 um 11:26  |  194569

Marko Pantelic hat es in seiner Karriere bisher auf 13 Vereine gebracht, das finde ich schon extrem viel und wirft auch kein gutes Licht auf den Spieler. Doch PML macht sich auf, den guten Marko zu übertreffen, mit 21 Jahren ist der HSV sein 8. Verein. Ich kann PML nur raten, bekomme mehr Konstanz in Dein Sportlerleben UND ganz wichtig trenne Dich von Deinem sportlich beratenden Umfeld und besorge Dir professionelle Unterstützung.

lg sunny


jenseits
6. September 2013 um 11:29  |  194571

@Lasso

Seine Aussagen im Interview, das insgesamt authentisch und deswegen auch sympathisch auf mich wirkt, würde ich nicht allzu hoch hängen.

Ich kann mir vorstellen, dass ein solcher Abschied nicht leicht fällt und auch traurig macht, selbst dann, wenn Lasso aus irgendwelchen Gründen im Winter zum VfB hatte wechseln wollen.

Objektiv war er nicht mehr hundertprozentig erwünscht, sonst hätte Hertha ihn nicht verliehen. Die Gründe mögen nichts mit seiner Person oder seinen fußballerischen Fähigkeiten im Allgemeinen zu tun haben, aber in der jetztigen Situation hält Hertha diesen Tausch für vorteilhafter. Trotzdem kann das verletztend sein, gerade für junge Spieler, Profi hin oder her.

Diplomatischer wäre es wahrscheinlich, solche Bemerkungen Richtung Trainer zu unterlassen. Sie sind jedoch m.E. nicht so giftig, als dass durch sie das Tischtuch bereits zerschnitten wäre.

Dieselben Fragen hätte er eine Woche später mit etwas Distanz eventuell anders beantwortet. Mal sehen…


6. September 2013 um 11:35  |  194572

@Mehrfachacounts:
Schon mal an eine multiple Persönlichkeit gedacht? 😉

Und was die Frage betrifft, wer denn hier der „Ahnungslose“ ist?
Da gab es doch damals im Tagesspiegelblog mal den @ahnungsloser. Der hat aber meines Wissens nach bisher (noch) nicht hergefunden!?

Sorry, hab heut wohl nen Clown gefrühstückt? 😀


hurdiegerdie
6. September 2013 um 11:46  |  194573

@paulpepper

hurdiegerdie // 6. Sep 2013 um 09:07
Also ich bin definitiv DER Ahnungslose

Mein früherer Nick im TSP war auch hurdiegerdie, ich musste ihn jedoch aufgund einer verlorenen Wette (Hertha 4. unter Favre) ändern.


fechibaby
6. September 2013 um 11:47  |  194574

@pathe // 5. Sep 2013 um 21:45

„Daher kann ich die Schwarzmaler hier wirklich nicht verstehen. “

Diese Spieler standen bei Hertha in der Startaufstellung:
Janker, Franz, Kobiashvili, Niemeyer, Kluge, Ronny, Wagner.
Das sind SIEBEN Spieler mit Bundesligaerfahrung!
Dazu noch als Auswechselspieler:
DREI Spieler mit Bundesligaerfahrung: Hosogai, Ramos, Lustenberger.

Und solch eine Mannschaft ist nicht in der Lage, Aue spielerisch zu besiegen.
Das ist in meinen Augen mehr als kläglich!!

Gerade die Ersatzspieler müssen sich in solchen Testspielen ins Zeug legen, um ihre Chance zu nutzen, vielleicht wieder in die Startelf zu kommen.
Sind die Ersatzspieler wirklich bundesligauntauglich?


6. September 2013 um 11:52  |  194575

@hurdie:
Ach du warst der „Ahnungslose“ im Tagesspiegel?
Ups… dann hattest du ja quasi auch einen Mehrfachacount 😉


sunny1703
6. September 2013 um 11:55  |  194576

@fechi

Ohne was rechtfertigen zu wollen, Ramos hat gestern so viel ich mitbekommen habe gar nicht gespielt, Hosogai höchstens 4-5 Minuten und Lustenberger vielleicht ne Viertelstunde.

lg sunny


del Piero
6. September 2013 um 11:56  |  194577

@Lasso na ich würde die Aussagen nicht zu hoch hängen, wie einige andere hier auch. Er ist 21 und enttäuscht und vor allem…was soll er sagen..siehe KPB der ja auch plötzlich vom BVB zum Schlake-Fan mutierte 😆
Ich nehme diese Äußerungen und Gesten sowieso nicht so ernst, sonst hätte ich ja Angst, dass die Hertha-Fahne durch manch eines Herz geklopft würde.


del Piero
6. September 2013 um 12:03  |  194578

@sunny 11:55
Genau so ist es @fechi
Den Einen oder Anderen der Reserve kannst Du in eine funktionierende Mannschaft „bringen“. Mit der Reserve BuLi spielen fällt selbst Bayern schwer (1:1, Freiburg z.B.)


Kamikater
6. September 2013 um 12:07  |  194579

@sunny
Vor allem raten wir:

„Trenn Dich von Mutti!“
😆


del Piero
6. September 2013 um 12:12  |  194580

@Kami 10:32
Na eh wir aneinander vorbeireden (wir zurückgedrängten Ahnungslosen) 😉
Zwei Stühle, eine Meinung! Ich denke LuHu hat Cigerci genau für diese Rolle geholt. Klar kann er Baumi nicht 100% ersetzen, da müssen denn andere mehr tun. Glaube aber er kann in diese Rolle reinwachsen, wenn Ronny sich nicht erheblich steigert. Also ich bin dann ja bei Dir. Systemumstellung ja wenn es mit Ronny und auch nicht Cigerci nicht klappt. Nur das LuHU gestern das üben/sehen wollte hab ich nicht gesehen.
Aber was meinen die anderen zurückgedrängten Ahnungslosen dazu? 😉


del Piero
6. September 2013 um 12:15  |  194581

@Kater 12:07
Gaaaaanz schlechter Rat 😉 Mutti ist mir lieber als diese Geldgeilen Berater welche nur an ständigen Wechseln interesse haben. Bei Mutti weiß man was man hat! 😆


Kamikater
6. September 2013 um 12:19  |  194582

@del piero
Und was halten wir als zurückgedrängte Ahnungslose von geldgeilen Muttis?


hurdiegerdie
6. September 2013 um 12:23  |  194583

ne nee @del Piero // 6. Sep 2013 um 12:12

Du darfst schreiben. Nur die Ahnungsvollen werden zrückgedrängt 😉 <-


sunny1703
6. September 2013 um 12:24  |  194584

@del piero

Deshalb taucht ,wenn er so weiter wechselt wie in seiner bisherigen Laufbahn, PML mit 24 im Guinessbuch der Rekorde auf,als Spieler mit den meisten Wechseln weltweit bis zum Alter von 25!? 😀

Und macht mir doch bitte nicht 21 jährige nicht zu Deppen,nach dem Motto, denn sie wissen nicht was sie tun oder sagen!

lg sunny


cameo
6. September 2013 um 12:26  |  194585

Dear @all

zu den 28 Bloggern – siehe 18:43 Uhr oben – sind noch hinzugekommen:
Andi – 5. Sep 2013 um 18:47
Todde – 5. Sep 2013 um 20:33
Hertha Ralf – 5. Sep. 2013 um 20:47
Flankovic – 6. Sep. 2013 um 09:24
Sir Henry – 6. Sep. 2013 um 10:51

…macht zusammen 33 (und einen Schnaps für @Ursula).

Morgen geht das Ganze in die Post nach Pilsen zu Romans Verein, und ich hoffe, die Bosse geben es an ihn weiter. Kann ja nicht schaden, wenn die auch lesen, was wir an deren Neuzugang so geschätzt haben.
Letzten Endes richten sich Grüße und gute Wünsche aber an Roman Hubnik. Ich hoffe, dass er sich darüber freut und Berlin, die Hertha und uns von IMMER HERTHA in guter Erinnerung behält.

Dank an Euch für die rege und freundliche Teilnahme.


del Piero
6. September 2013 um 12:27  |  194586

@kami
Ja so sind se halt, die Frauen 😉
Nein natürlich nur einige Wenige und welche hier aus`m Blog sowieso nich !
Ich glaube nicht, dass Mutti einen wechsel will wegen der Prozente von der Ablöse.
In diesem Fall will sie nur das Beste aus ihrer Sicht
und das ist glaube wohl eher nicht das Geld, sondern Ruhm und Ehre für Sohnemann.


del Piero
6. September 2013 um 12:30  |  194587

@hurdie 12:23
Der war jut. Aber irgendwie fühle ich mich hier trotz meiner Ahnungslosigkeit doch irgendwie zurückgedrängt von Euch. Gestern auch. Da durfte ich erst in der Halbzeit in die erste Reihe zum gucken neben Freddi 🙄


del Piero
6. September 2013 um 12:37  |  194588

@sunny 12:24
Naja die Wechsel im Jugendalter würd ich aber nicht überbewerten. Du weißt ja auch nicht wer ihn wo nicht unbedingt weiterhaben wollte und zu einem Wechsel gedrängt hat. Bayer hat ihn ja auch an uns ausgeliehen und er wechselte weil er spülen wollte. Sonst hätte er ja auch wieder zu Bayer auf die Bank gekonnt! Einzig er konnte verhindern das B04 ihn zurückbekam.
Bin übrigens kein Lasso-Jünger.


jenseits
6. September 2013 um 12:50  |  194589

Ich lese hier in der letzten Zeit immer wieder, dass Lasso unbedingt spülen wolle.


del Piero
6. September 2013 um 12:54  |  194590

@jenseits: Ja das schrob ich ich auch schon


del Piero
6. September 2013 um 12:58  |  194591

Klar das es Mutti freut wenn der Junge spülen will 😉


Sebastian
6. September 2013 um 13:00  |  194592

Ich wiederhole mich: Nicht über jedes Stöckchen springen, dass hochgehalten wird. Wir kümmern uns schon. Auch was Mehrfachaccounts betrifft 😉


fechibaby
6. September 2013 um 13:10  |  194593

Ohne wenn und aber.
1 : 3 gegen Aue ist einfach peinlich!
Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende.
Bin dann mal weg.


ubremer
ubremer
6. September 2013 um 13:15  |  194594

@fechi

ein Verein wie Borussia Dortmund, der seine zweite Mannschaft mit 12 Spielern kicken lässt, taugt aber auch nicht als Vorbild, oder?


del Piero
6. September 2013 um 13:16  |  194595

@Fechi 13:10
Die mitlesende Jutta hat mir gestern nach dem Spiel zum Abschied noch ein nettes, Dich vielleicht tröstendes Wort mitgegeben: „Die Generalprobe ist schief gegangen, die Premiere wird dafür um so besser“. Wetten, nächste Woche denkst auch Du nicht mehr an unser Probespiel.


HerthaBarca
6. September 2013 um 13:52  |  194596

del Piero // 6. Sep 2013 um 12:15
Es gibt aber auch kompetente Berater! Der Berater von Ronny (Name fällt mir gerde nicht ein – Telefonjoker @Dan) ist sehr hinterher! Wie vor 1,5 Jahre, darf er auch dieses Jahr nicht mehr in den Urlaub nach Brasilien fliegen! Auf Anweisung seines Beraters!


6. September 2013 um 14:07  |  194597

[…] ← LIVEBlog: Hertha verliert gegen Falko Götz […]


Freddie1
6. September 2013 um 14:16  |  194603

@herthabarca
Lamberti
😉


del Piero
6. September 2013 um 14:26  |  194606

@HerthaBarca 13:52
Ja, eine wohltuende Ausnahme, leider. Wenn so zum Bleistift nach Hoppseinheim sieht was da ein (falscher) Berater so anrichten kann.
Nicht, dass das mich stört ;-), in diesem Falle


Flankovic
6. September 2013 um 15:46  |  194618

@cameo

Danke für die jute Idee und die Abwicklung. 🙂


6. September 2013 um 18:01  |  194645

Ich finde das Interview von Lasogga echt harmlos. Vorsichtig kritisch, leicht verunsichert. Mich würde das an Luhus Stelle nicht stören, eher würde ich es gut finden.


jenseits
6. September 2013 um 18:14  |  194647

@apo

Sehe ich auch so. Ich weiß zwar nicht, ob ich es gut finden würde, aber mindestens harmlos.


6. September 2013 um 18:29  |  194648

Gut finden, weil er es nicht postuliert hat, sondern “ in Erwägung gezogen“ hat. Das würde an Lassos Stelle jeder machen , denkw ich. Und dann ist das ehrlich und nicht staatsmännisch. Deshalb würde ICH es “ eher gut“ als despektierlich finden. Jedenfalls lässt sich das ultraschnell ausräumen . Kein Porzellan , das kaputt gegangen wäre..wie oben irgendwo befürchtet wird.


jenseits
6. September 2013 um 18:38  |  194652

@apo

Der einzige Satz, der mir nicht so gut gefällt, ist:

„Über mein Verhältnis zum Trainer will ich nicht sprechen.“

Klingt ein bisschen so, als könne er etwas Fieses berichten, unterlasse es jedoch lieber. Finde es jedoch allenfalls unglücklich formuliert und bestimmt nicht schlimm…


elaine
13. September 2013 um 11:12  |  195684

test

Anzeige