Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Wie rasch sich die Gegebenheiten ändern. Im Gegensatz zur Pressekonferenz vor dem letzten Heimspiel (vor dem 1:0 gegen den HSV) war es eine überschaubare Runde, die sich um 13.30 Uhr im Medienraum einfand. Auf dem Podium saßen Manager Michael Preetz, Trainer Jos Luhukay und Mediendirektor Peter Bohmbach.

Die Fakten rings um das Spiel gegen den VfB Stuttgart wurden rasch abgehandelt. 45.000 Zuschauer erwartet Hertha am Freitag. Die Stadiontore öffnen um 18.30 Uhr, Anpfiff im Olympiastadion ist um 20.30 Uhr.

Trainer Luhukay sagte, dass Alexander Baumjohann und Marcel Ndjeng auf unbestimmte Zeit ausfallen. Besser sieht es bei Hany Mukhtar aus, der seit gestern individuell auf dem Platz trainieren kann. Es wird erwartet, dass Mukhtar in gut zwei Wochen ins Mannschaftstraining zurückkehren kann.

Luhukay lobt den Gegner.

„Der VfB hat Vertrauen nach dem 6:2 gegen Hoffenheim. Sie sind unter ihrem neuen Trainer mit Selbstbewusstsein aufgetreten. Vor der Saison hatte Stuttgart andere Ziele, drei Punkte aus vier Spielen sind für deren Ansprüche zu wenig. Aber der VfB hat im Kader viel Qualität, sie sind besser, als es die Tabelle im Moment aussagt.

Nach zwei Siegen aus den ersten beiden Heimspielen, geht der Hertha-Trainer auch am Freitag voll auf Sieg.

„Wir brauchen eine gute Strategie und taktische Disziplin. Wir wollen gewinnen. Dafür müssen wir über 90 Minuten sehr aufmerksam sein. Ich erwarte ein sehr intensives Spiel. Der VfB hat ein gutes Umschaltspiel nach dem Ballgewinn. Das müssen wir versuchen zu unterbinden.“

Auf Namen angesprochen, hatte Luhukay positive Worte für jeden, ob Ronny, ob Nico Schulz oder Johannes van den Bergh.

Aber ich weiß noch nicht, wie die erste Elf aussehen wird. Das hängt auch davon ab, wie Peter Pekarik von seinen Länderspielen zurückkommt. Es gibt Fragezeichen in der Innenverteidigung, in der Mittelfeldzentrale, auf der linken Außenverteidiger-Position und auf den Außenbahnen. Ich weiß es im Moment noch nicht. Wir haben noch zwei Trainingseinheiten, um das herauszufinden.

Ähnlich präzise war seine Aussage zu den beiden Neuen Tolga Cigerci und Per Skjelbred.

Sie sind Menschen und keine Maschinen. Sie sind erst einige Tage hier. Sie müssen sich gewöhnen an einen neuen Verein, neue Mitspieler. An neue Trainer und ein neues System. Kann sein, dass sie im Kader stehen, kann sein auch nicht. Ich lasse das im Moment offen.

Die Pressekonferenz zum Stuttgart-Spiel via Hertha-TV:

 

Im Anschluss stellte sich DirectLine vor, ein  Unternehmen mit Sitz in Teltow, das KFZ-Versicherungen im Internet verkauft. Dort wird demnächst ein Gewinnspiel für Fans veranstaltet. Was mir in Erinnerung geblieben ist: Die Versicherer prämiert in dieser Bundesliga-Saison jeden direkt verwandelten Hertha-Freistoß mit 1000 Euro, der einem gemeinnützigen Zweck zugeführt wird.

Motto: Direkt hinein mit DirectLine.

Damit ist die Frage, ob Ronny am Freitag spielt, doch schon beantwortet, oder?

Erwartete 45.000 Zuschauern gegen Stuttgart finde ich . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Herthas Startelf gegen Stuttgart . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

 

 


102
Kommentare

Stumpy
11. September 2013 um 16:01  |  195464

Irgendein Metall…


11. September 2013 um 16:02  |  195465

🙂


jenseits
11. September 2013 um 16:03  |  195466

„Sie sind Menschen und keine Maschienen.“

Man sollte JLu darauf aufmerksam machen, dass Maschine nur mit i gesprochen wird.


11. September 2013 um 16:13  |  195467

„Die Versicherer prämiert in dieser Bundesliga-Saison jeden direkt verwandelten Hertha-Freistoß mit 1000 Euro, der einem gemeinnützigen Zweck zugeführt wird.“

Ronny, lass sie bluten !


ubremer
ubremer
11. September 2013 um 16:17  |  195468

@jenseits,

Deine Worte in Jos’ens Ohren . . . 😉


Kamikater
11. September 2013 um 16:19  |  195469

@DFL Elf
Testspiele am:

15. November in Italien
19. November in England


Kamikater
11. September 2013 um 16:21  |  195471

@Bussi
Das Geld wird wahrscheinlich der Rheumaliga zugute kommen, so dass die sich dabei verletzenden Torwärte bezahlt werden können…


Kamikater
11. September 2013 um 16:24  |  195472

Schiri ist:
13.09.2013 – 20.30 Uhr
Hertha BSC – VfB Stuttgart

S: Deniz Aytekin
A: Guido Kleve, Georg Schalk
4.O: Frank Willenborg


Blauer Montag
11. September 2013 um 16:32  |  195473

Die Namen der Schiedsrichter und die Zuschauerzahl kommentiere ich frühestens nach Abpfiff des Spiels. Jedoch bin ich vorsichtig optimistisch für
– das Wetter am Freitag Abend,
– die Zuschauerzahl >45K
– einen HER_Heimsieg.


f.a.y.
11. September 2013 um 16:36  |  195474

Oh weh. Ich versuche mich ja mit Schirikritik zurückzuhalten, aber Aytekin wirkt immer sehr… Naja… irrational. Tippe auf insgesamt mindestens eine Rote und einen Elfer plus etwa sechs Gelbe. 😉


sunny1703
11. September 2013 um 16:38  |  195475

@f.a.y

Bei mir steht Aytekin auch ganz oben auf meiner Liste der Schiris, die ich nicht gerne bei Herthaspielen habe.

lg sunny


Bolly
11. September 2013 um 16:40  |  195476

„Schiedsrichter“ Schlechter hätte es kaum kommen können 😉 Jetzt sehe ich ja sogar schwarz am Fr den 13. 😆


jenseits
11. September 2013 um 16:41  |  195477

@f.a.y. // 11. Sep 2013 um 16:36 : 🙂

So ähnlich stelle ich mir das auch vor.


Dan
11. September 2013 um 16:41  |  195478

@sunny1703 // 11. Sep 2013 um 16:38

Schreibst Du jetzt nicht gerne User an und sagts, man soll doch gleich nicht antreten. 😉


ubremer
ubremer
11. September 2013 um 16:57  |  195479

@AlexanderBaumjohann

wurde heute vormittag in Augsburg erfolgreich operiert. Hertha zitiert in einer Medienmitteilung Teamarzt Dr. Uli Schleicher, der nach dem Eingriff mit dem operierenden Arzt gesprochen hat.

Schleicher: „Der Eingriff hat eineinhalb Stunden gedauert, ist gut und komplikationslos verlaufen und Alexander Baumjohann geht es gut.“


Kamikater
11. September 2013 um 17:11  |  195480

@ub
Wird also März 2014 frühestens das erste Mal mit dem Training beginnen können.


Blauer Montag
11. September 2013 um 17:21  |  195481

Bei der letzten Meisterfeier hat Aytekin doch gar nicht weiter gestört. 😉

http://www.schiedsrichtergespann.de/hertha-bsc-zweitliga-rekord-beim-ost-derby/


Kamikater
11. September 2013 um 17:28  |  195482

Habe gerade mal mit dem Tabellenrechner die Vorrunde getippt. Demnach landen wir mit 21 Punkten auf Platz 11.

Die letzten drei Ränge belegen in Reihenfolge 16. Hoffenheim, 17. Augsburg und 18. Braunschweig.


f.a.y.
11. September 2013 um 17:32  |  195483

@BM: den Auftritt habe ich gänzlich verpasst, da konnte ich weder in Berlin noch sonstwo das Spiel gucken.


f.a.y.
11. September 2013 um 17:33  |  195484

@Kami: wo kann ich unterschreiben? Auch wenn ich befürchte, dass Hoppenheim nicht so weit unten landen wird…


jenseits
11. September 2013 um 17:37  |  195485

Es macht Freude, JLu zuzuhören. Seine Antworten klingen wohlüberlegt und begründet und gleichzeitig verbreitet er Zuversicht, die Möglichkeiten der Mannschaft betreffend und auch die Entwicklung einzelner Spieler.

@ub scheint heute in der PK auffällig durch ungewohnte Zurückhaltung geworden zu sein. 😉


Freddie1
11. September 2013 um 17:40  |  195486

Aytekin dürfte so ziemlich der schlechteste Schiri sein. Er ist nicht parteiisch, sondern entscheidet einfach falsch.


ubremer
ubremer
11. September 2013 um 17:42  |  195487

@jenseits,

die Frage ist: Worüber genau amüsieren sich Trainer und Manager, als dieses Thema aufkommt . . . ?


frankophot
11. September 2013 um 17:42  |  195488

@peter bohmbach

„The uploader has not made this video available in your country“

Würde es Ihnen etwas ausmachen, das Video der PK (sowie eigentlich alle Hertha TV Videos) auch für Spanien verfügbar zu machen ?
Manche gehen, manche nicht.
Die PK vor Wolfsburg funktioniert, z.B, diese hier aber nicht…

Vielen Dank und Gruß aus Barcelona


ubremer
ubremer
11. September 2013 um 18:03  |  195489

@frankophot,

die Frage ist weitergeleitet 😉


frankophot
11. September 2013 um 18:10  |  195490

danke !


Freddie1
11. September 2013 um 18:17  |  195491

@ub 17:42

Worüber haben sie sich denn amüsiert?


Exil-Schorfheider
11. September 2013 um 18:18  |  195492

@freddie

Dass er so wortkarg war in der PK, da er direkt angesprochen wurde von @pbohmbach.


jenseits
11. September 2013 um 18:22  |  195493

@ub

Ich stehe auf dem Schlauch.


Freddie1
11. September 2013 um 18:23  |  195494

@exil
Danke!
?
Aber Uwe ist ja ein eher ruhiger Zeitgenosse.


ubremer
ubremer
11. September 2013 um 18:24  |  195495

@Freddie,

schaut euch die letzten 30 Sekunden des Clips an . . .


jenseits
11. September 2013 um 18:27  |  195496

@ub

Das habe ich jetzt wiederholt getan. Hm, @PBohmbach spricht Dich an. Worüber aber amüsieren sich Trainer und Manager? Keine Ahnung. Ich bleibe halt aufm Schlauch. 😉


Freddie1
11. September 2013 um 18:29  |  195497

@ub
Hatte ich ja.
Ich kann’s halt nicht so ganz nachvollziehen, sich zu beömmeln, weil du keine Frage hast.


nordlicht
11. September 2013 um 18:35  |  195499

Ich wollte unbedingt zum Turm kommen und leider klappt das nicht. Viel Spaß


ubremer
ubremer
11. September 2013 um 18:36  |  195500

@jenseits und @freddie

verbuchen wir es unter ‚Poesie des Augenblicks‘


Freddie1
11. September 2013 um 18:37  |  195501

Hach, ich bin so unsensibel.


jenseits
11. September 2013 um 18:38  |  195502

Hach, wie schön.


Kamikater
11. September 2013 um 18:40  |  195503

Bei so einer Pk bekommt man auch als Journalist genug Futter. JLu ist ja ein Traum für jeden Schreiberling. Viel Infos, aber auch viele Subtexte. Optimal.


cameo
11. September 2013 um 18:54  |  195505

Er, Luhukay, sagt aber auch oft mit leicht unterschiedlichen Formulierungen das Gleiche. Ein Mann des knappen Ausdrucks ist er nicht. Aber gemütlich geht es bei so einer PK allemal zu. Schon die Verteilung der Getränke, der Gläser und des Flaschenöffners – wunderbar, diese anheimelnde Anmutung.


Lichtenberger
11. September 2013 um 21:15  |  195507

Test


Lichtenberger
11. September 2013 um 21:17  |  195508

Oh, eine selbstauferlegte Blogpause???
Alle jefesselt von Herrn Steinbrück???
Oder alle im „Turm“???


Lichtenberger
11. September 2013 um 21:26  |  195509

O.k., zum Thema.
Ich glaube das Jlu die Aufstellung ganz sicher schon im Kopf hat und ich hoffe , das Langkamp noch nicht wieder spielt. Mir wäre es am liebsten wenn die beste Innenverteidigung der letzten Zweitligasaison spielen würde und Ronny endlich allen Kritikern und Zweiflern zeigen würde, das sie sich irren!!!
3 Punkte müssen her, und alles wird gut!!!
HA HO HE
Blauweisse Grüsse aus Lichtenberg


frankophot
11. September 2013 um 21:35  |  195510

Na @apo…haste Volleyball geguckt? Bemerkenswert finde ich, dass es während der Spielpausen Playboywerbung gibt…
Ein Schelm, …


nordlicht
11. September 2013 um 21:58  |  195511

Endlich Feierabend. Und leider kein Besuch im Turm. Schade, but was nicht ist kann noch werden.


11. September 2013 um 22:20  |  195512

Nee, @ fanko, war im Turm..heute kam blogathmo in die Runde, hat mir echt gefallen.bunte, meinungsstarke Runde. Definitiv keine Kuschelrocker 🙂
Themenmix querbeet.
Und nun leider noch Schreibtischarbeit 🙁


sunny1703
11. September 2013 um 22:35  |  195513

@nordlicht

Ich habe mich schon gewundert, denn die Anwesenden im Turm sahen alle aus wie andere, wie @apollinaris,Dan,b.b,Sir,HerthaBarca,fechi,Herthabsc1892,bolly und ich sah aus wie ich!:-)

Ein netter Abend mit einer bunten Themenvielfalt, von Elfmetern in Länderspielen und bei Wolfsburg- Hertha, über was macht JLu wenn Ronny „versagt“(Dan und ich meinen ein anderes System spielen),lolitas,Krimiserien bis zum wahl-o-mat und der bevorstehenden Bundestagswahl.

lg sunny


hurdiegerdie
11. September 2013 um 22:36  |  195514

Wales wäre super schön, wenn es nicht immer regnete. Leider kann ich auch mit Stealthy nicht an mein Schweiz-TV ran, sonst könnte ich ja darüber Hertha sehen. Mal sehen, wie das Hotel-WIFI am Freitag ist. Wenn überhaupt wird es wohl ein wackliger Livestream.

Ronny in der Startformation? Na da bin ich ja mal gespannt.


Silvia Sahneschnitte
11. September 2013 um 22:49  |  195515

frankophot
11. September 2013 um 23:30  |  195516

@apo

Ich war ja neulich auch mal da Mittwochs, auf gut Glück, bei meinem Berlin Besuch, aber da war keener..das Jever war trotzdem gut…vielleicht irgendwann mal.

Ich hoffe, Ronny enttäuscht mich nicht, nachdem ich ihn hier so jepusht habe…


Ursula
11. September 2013 um 23:50  |  195517

@ franko, ich würde es ja für Dich und
letztlich für „uns“ ALLE auch hoffen,
aber ich bin mir nicht einmal sicher,
ob ER „die letzten Prozente“ für eine
wenigstens durchschnittliche Leistung
überhaupt abrufen kann und WILL…..

Ich hoffe nur, Wolfsburg war so ein
einmaliger „Ausrutscher“ ins desolate
Chaos! Eigentlich bin, war ich ein Freund
der Rest-SAF, eben auch von ihm!

Denke aber, ihm fehlt leider jegliche
„Wettkampfhärte“, aber bitte..


herthabscberlin1892
12. September 2013 um 0:20  |  195518

Vielen Dank an eine tolle Runde im Leuchtturm – besser bzw. interessanter kann man einen Abend wohl kaum verbringen.

Gute Nacht an alle – natürlich auch an die IMMER HERTHANER(INNEN), die heute nicht dabei sein konnten bzw. wollten.


12. September 2013 um 0:22  |  195519

Wettkampfhärte. Jep. Mir fehlte bisher ein Begriff, der alle meine Bedenken zusammenfasst. Thx dafür. Und ja, auch ich hoffe sehr, dass er überraschen kann. Letztes Jahr hatte er es ( bei mir) auch geschafft.
Ich denke aber, dass er Baumjohann nicht in gleicher Weise ersetzen kann, auch nicht in Bestform. Insofern rechne ich mit baldigen neuen sytemischen Lösungen, wie gesagt. Und das, nachdem wir endlich eins gefunden hatten ( für die 1. Liga)..buhäähää…immernoch komme ich bei diesem Thema in’s Jammertal .. 😳


12. September 2013 um 0:51  |  195520

@Bolly: bei mir wurden die “ besagte Partei 7. , vor der CDU
Dann doch ganz anders als bei @sunny. SPD nur 5. 🙂


fechibaby
12. September 2013 um 0:52  |  195521

@Lichtenberger // 11. Sep 2013 um 21:17

Alle jefesselt von Herrn Steinbrück???

Bei welchem Verein spielt den der Steinbrück??
Diesen Spieler habe ich noch gar nicht so wahrgenommen.


fechibaby
12. September 2013 um 1:06  |  195522

@Wahlomat 2013

Habe gerade den Wahlomat 2013 ausprobiert.
Na da kommen ja vielleicht Ergebnisse raus.
Das kann doch nicht mit rechten Dingen zugehen.
Gute Nacht!!


Kamikater
12. September 2013 um 2:08  |  195523

@fechis Wahlomat
Wieso, würdest Du Schalke wählen?
😆


pathe
12. September 2013 um 4:28  |  195524

@Kamikater // 11. Sep 2013 um 14:23 (Vorthread)
Wieso Belo Horizonte? Weil du meinst, Deutschland wird da spielen? Oder weil Baumjohanns Frau dort herkommt?
Loofen wird etwas dauern, sind so 500 km :).


pathe
12. September 2013 um 4:30  |  195525

@fechibaby // 11. Sep 2013 um 14:28 (Vorthread)
Da freue ich mich drauf! Und es wäre natürlich hilfreich, wenn die Herthaspieler sich auch bemühen. Am besten noch mit Erfolg!
Ha, ho, he!


Eggersdorfer
12. September 2013 um 6:58  |  195527

ubremer // 11. Sep 2013 um 18:03

Schade, in San Francisco ist die PK auch nicht empfangbar.


Kamikater
12. September 2013 um 7:58  |  195528

@PK Technik
Der Pal Standard kann es doch eigentlich nicht sein. Warum läuft das nicht? Da muss Euch doch ein PC-Decode fehlen…


Kamikater
12. September 2013 um 8:03  |  195529

@Fans und die Bahn
Wen es interessiert: das wird auch wesentlicher Bestandteil der kommenden Regionalkonferenzen im Januar werden:

http://m.welt.de/article.do?id=sport/fussball/article119883018/Buergerkriegsaehnliche-Zustaende-in-der-Bahn&cid=sport


Joey Berlin
12. September 2013 um 8:27  |  195530

@Eggersdorfer // 12. Sep 2013 um 06:58,

is doch ein ganz normaler uTube canal, wenn uTube geht, geht HerthaTV auch… sollte. 😉

http://www.youtube.com/user/herthatv


12. September 2013 um 9:02  |  195531

so einfach ist es nicht:
Die Videoeigentümer haben festgelegt, dass die Inhalte nur in bestimmten Ländern verfügbar sein sollen (in der Regel aufgrund von Lizenzrechten).
https://support.google.com/youtube/answer/92571?hl=de#92571


Joey Berlin
12. September 2013 um 9:15  |  195532

@Bussi,
schon klar, bei Musik und GEMA etc. bekannt – aber in diesem Fall… sehr merkwürdig.


Hertha Ralf
12. September 2013 um 9:16  |  195533

Guten Morgen
Ich bin erfreut das LU gewählt hat und meine Stimme hat er auch!
RONNY in der Startelf 🙂
Da freue ich mich um so mehr auf Morgen!

PS Wer ist Steinbrück?


kraule
12. September 2013 um 9:33  |  195534

Morgen.

Mal eine Frage:

Ab jetzt geht das bezahlen ja nur noch mit Karte, oder?
Wie ist das mit den mobilen Verkäufern?
Gibt es die dann noch und auch gegen Cash oder auch nur mit Karte?

Vorab schon mal, Danke.


Freddie1
12. September 2013 um 9:35  |  195535

@kraule
Nein, bis einschließlich dem Mainzspiel geht auch noch Geld.
Anschließend nur Karte, auch bei den mobilen.


kettenhemd
12. September 2013 um 10:41  |  195536

interessant: hertha beobachtete laut lamberit fabian schaer. allerdings glaube ich das es bei hertha eher am geld als am interesse gefehlt hat. Gladbach haette zuschalgen sollen.

http://bazonline.ch/sport/fussball/Schaers-Tore-sind-ein-Problem-fuer-Meister-Basel/story/16110635


cameo
12. September 2013 um 11:19  |  195537

Lamberti hält eine Lobrede auf Schär. Lamberti ist zwar nicht Schärs Agent, aber nach dieser Eloge würde ich nicht ausschließen, dass für ihn, wie auch immer, bei einem Transfer von Schär auch ein paar Kuchenkrümel mit abfallen könnten.


Freddie1
12. September 2013 um 11:30  |  195538

…oder bei einer Aufstockung des Gehaltes.


cameo
12. September 2013 um 12:51  |  195539

Was Klinsmann in den USA so treibt…
„The 49-year-old Klinsmann is married to an American and has lived in the country for 15 years. He reportedly beat the Los Angeles traffic during a January training camp this year by personally flying a helicopter from his beachside suburban home to the team’s base near the city.“
http://www.telegraph.co.uk/sport/football/teams/usa/10294591/How-Jurgen-Klinsmann-revived-USA-and-led-them-to-the-brink-of-the-World-Cup.html


Papa Zephyr
12. September 2013 um 13:07  |  195540

@Kraule & mobile Verkäufer mit Karte
In Wolfsburg konnte man ja eigentlich auch nur mit Karte bezahlen – und ich fand interessant, wie der mobile Brezelverkäufer das Problem der Barzahler gelöst hat: Er hat seine eigene (private?) Karte, und damit immer fleißig gebongt – und mir und allen anderen Barzahlen Wechselgeld aus seinem (privaten?) Geldbeutel gegeben…


apollinaris
12. September 2013 um 13:25  |  195541

@pap: jep, mit dem hatte ich auch ( grinsend) Kontakt..


apollinaris
12. September 2013 um 13:26  |  195542

@klinsi: toll, was der aus seinem Leben macht, der Bäckersjunge aus Schwaben. Chapeau! Beneidens-und bewundernswert.


Kamikater
12. September 2013 um 13:39  |  195543

Sir Henry
12. September 2013 um 13:49  |  195544

Otto Sander

Mach’s jut, Alter!

http://youtu.be/YWebICKVWew


Kamikater
12. September 2013 um 13:52  |  195545

Freddie1
12. September 2013 um 13:56  |  195546

@otto Sander

Ach Mensch, traurig.
Mach‘ jut.

@sir
Ja, der Thomsen fällt mir da auch immer gleich ein 😉


jenseits
12. September 2013 um 13:57  |  195547

Wahrscheinlich ist Abdellaoue wegen Fabian Schärs Toren verschnupft. 😉


apollinaris
12. September 2013 um 14:00  |  195548

oh, Otto Sander. Habe ihn ein, zweimal kurz gesprochen, bei Zufallsbegegnungen. Immer höflich und warm-freundlich, aber auch beide Male (am Tage) deutlich angetrunken. Tja..Einer des besten Schauspieler, mit der schönsten Stimmlage..die war haben(hatten).


Orgelpfiff
12. September 2013 um 14:04  |  195549

@nächsterGegner

Kollege Vossen schreibt im Artikel -Warum Hertha BSC Gegner Stuttgart einen Schritt voraus ist- folgendes:
„Sechs Prozent aller Bundesligaspieler stammen aus der VfB-Jugend, so viele wie von keinem anderen Klub.“

Gibt es so eine Prozentangabe auch für Hertha BSC?


Hertha Ralf
12. September 2013 um 14:11  |  195550

@apollinaris : kann ich nur bestätigen, bin mit ihm mal von HH nach Berlin im Raucherabteil der DB ( da gabs sowas noch) gefahren und die Unterhaltung war so kurzweilig, daß wir anschließend noch in seinem „Wohnzimmer“ der Paris Bar weiter geschnackt haben.
Ein toller Charackter ohne Allüren und mit einem feinsinnigen und unvergleichlichem Humor!
Schade, aber so ist das Leben, irgendwann zu Ende, mach it jut …
Die Besten gehen immer zu früh!


herthabscberlin1892
12. September 2013 um 14:24  |  195551

@apollinaris // 12. Sep 2013 um 14:00

„oh, Otto Sander. Habe ihn ein, zweimal kurz gesprochen, bei Zufallsbegegnungen. Immer höflich und warm-freundlich, aber auch beide Male (am Tage) deutlich angetrunken. Tja..Einer des besten Schauspieler, mit der schönsten Stimmlage..die war haben(hatten).“

Otto Sander war ja quasi ein Kieznachbarn (er wohnte drei Straßen weiter). Vor einigen Jahren sah er bei seinen Besorgungen bereits sehr geschwächt aus und hat sich dann aber wieder gefangen.

Eine sehr traurige Nachricht.

Unsere Stadt verliert mit dem gebürtigen Hannoveraner ein weiteres unserer noch wenig verbliebenen Originale.


kraule
12. September 2013 um 14:45  |  195552

@Freddie Danke.


frankophot
12. September 2013 um 14:58  |  195553

@sir… neben der „Blechtrommel“ der größte „deutsche“ Film für mich. Otto Sander – neben vielen anderen – unübertroffen ! Für 6 Oscars nominiert – aber keinen bekommen – warum auch immer… 🙁

R.I.P.


coconut
12. September 2013 um 16:12  |  195554

Da war wohl jemand etwas voreilig….
Tunesien doch noch zur WM?
Dazu müsste aber noch die Playoffs überstanden werden.
Da die Kapverden einen noch gesperrten Spieler einsetzten, wurde das Spiel am „grünen Tisch“ nachträglich mit 3:0 für Tunesien gewertet….


jenseits
12. September 2013 um 16:20  |  195555

@coconut

Unglaublich, weil die Kapverden ja davon profitierten, dass ihre Spiele gegen Äquatorialguinea nachträglich mit 3:0 aus eben diesem Grunde gewertet wurden.


sunny1703
12. September 2013 um 16:24  |  195556

Na dann bin ich ja mal auf den Rücktritt vom Rücktritt gespannt! 🙂

lg sunny


jenseits
12. September 2013 um 16:30  |  195557

@sunny

Meinst Du Änis? Der muss gar nicht erst zurücktreten, denn dies tat der tunesische Trainer letztes Wochenende für ihn.


sunny1703
12. September 2013 um 16:33  |  195558

@jenseits

Na hoffentlich macht der nicht auch die Rolle rückwärts, dann hat Tunesien eine Bodenturnriege und keine Fußballmannschaft! 🙂

lg sunny


derby
12. September 2013 um 16:34  |  195559

der Himmel über Berlin weint. was für ein großartiger Schauspieler.

der kann ben doch noch werden und das auf ganz grosser Bühne. Freut mich für ihn und wird ihn gut motivieren für morgen.

tippe suf 3:1

alle tore durch ben!!:-)


apollinaris
12. September 2013 um 16:38  |  195560

Änis`Rücktritt war gekoppelt am aktuellen Trainer. Den gibt´s ja nicht mehr. Also..alles tutti.
@sunny: betr WahlOmat: hattest Du auch die „afD“ eingegeben..? würde mich bei dinem kuriosen Ergebnis mal interessieren. Bei mir ist alles so, wi ich es mir vorgestellt hatte. Keine Überraschungen. Nur, dass die Piraten so weit oben sind, hätte ich nicht gedacht..
und sorry, @freddi: dass die CDU hinter fdp und npd bei mir fällt, auch nicht 😳
😆
allet jut? mein Herz pocht ja eindeutig überparteilich. wie bei meinem Lieblingssong vom H.D. Hüsch


sunny1703
12. September 2013 um 16:44  |  195561

@apollinaris

Ja, habe ich,belegten Platz 7, noch schlechter waren nur noch die so genannten Liberalen! 🙂

lg sunny


Freddie1
12. September 2013 um 16:58  |  195562

@apo
Allet jut 😉
Ich halte ja nix von diesen Wahlomaten, da das Leben ja etwas komplizierter als die Theorie ist.
Thema hatten wir ja schon auf Höhe Helmstedt 😉

Mit Tunesien is ja nen Ding.


12. September 2013 um 17:07  |  195563

@ freddi: jepp: habe 4 – neutral- z.B. Bei der Rentenfrage..Kann ich gar nicht beantworten, weil ich die dritte Möglichkeit anstrebe ( kann jeder selbst entscheiden- eigentlich was für ne wirklich liberale Partei..)


Bolly
12. September 2013 um 17:11  |  195564

Moin

Wie gestern schon beschrieben, finde ich den Wahlomaten eine echte Verarschung, aber trotzdem Danke @Apo für das Ausprobieren 😉 & vorallem jedem das seine 🙂

Entweder man neutralisiert 😉 alles oder schiebt sich selbst in einer radikalen Ecke!
Wir haben ja gestern an 2-3 Fragen gesehen, wie trotz richtiger Frage, ähnliche Grundgedanken zu unterschiedlichen Beantwortung gekommen ist. Deswegen „Nüscht“ für mich 🙁


frankophot
12. September 2013 um 17:44  |  195572

@pbohmbach – wg. Hertha TV im Ausland, meine Anfrage vor 24 Std…

Klar, Sie haben sicher viel zu tun, als `Mediendirektor´…versteh´ ich… und ich bin ja auch nur ein kleiner Auslandsherthaner…aber die paar, die es gibt, sollte man sich doch pflegen, oder ?
Ich halte hier, in der – kürzlich noch – „Welthauptstadt“ des Fußballs die Herthafahne hoch – und zwar schon ein Jahrzehnt (!)… und das ist nicht immer leicht – das können Sie mir glauben. 😉
In der Kneipe , wo ich Hertha schaue, sitze ich neben gerahmten und signierten Trikots von Messi und Raul…

Jedenfalls kann es nichts mit rechtlichen Dingen zu tun haben, wenn man bestimmte Videos Ihres youtube Kanals hier nicht sehen kann (darf)…hab mal bei den Anderen geschnüffelt (Stuttgart, Leverkusen, …) da funzen die Videos…warum dann bei uns nicht ?

Danke i. V. für eine Antwort


sunny1703
12. September 2013 um 17:45  |  195573

Ich würde wahl-o-mat nicht überbewerten ,aber auch nicht zu sehr abwerten. Es geht doch weniger um das was man selbst an höchsten Maß an Übereinstimmung bekommt, das ist eher belustigend, sondern was die einzelnen Parteien uns Bürgern versprechen und wie niedrig am Ende die Prozentzahl ist,die die dann die Regierenden davon umsetzen oder überhaupt real umsetzbar sind.

So kommt es auf etwas spielerische Weise dazu mal zumindest Auszüge aus den Wahlprogrammen zu lesen, wer macht das denn sonst schon?!

Für wenig Interessierte oder Wahlmüde, für Neuwähler,für Unentschlossene finde ich so einen Minidenkanst0ß nicht schlecht,mehr aber auch nicht und einen höheren Anspruch hat das auch nicht! 🙂

lg sunny


Freddie1
12. September 2013 um 18:05  |  195576

@frankophot

Schreib doch mal direkt an Hertha und PBohmbach.
Er wird ja hier nicht immer mit lesen.


frankophot
12. September 2013 um 18:38  |  195582

@freddie, hab ich schon…:-)


12. September 2013 um 19:16  |  195591

@ sunny u.a. : vermutlich nirgendwo kann man über alle Parteien so kompakt deren Wahlprogramme einsehen; deshalb: nicht die schlechteste aller Wahlhilfen. Aber eben, wie immer, keine exakte Wissenschaft 😆 und kein Ersatz für eigenes Nach- Denken.


Freddie1
12. September 2013 um 19:24  |  195593

@frankophot

Ok . Alles wird gut 😉

Anzeige