Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(Seb) – Trainer Jos Luhukay erschien heute zur Pressekonferenz vor dem Spiel beim SV Freiburg sportlergerecht. im dunkelblauen Trainingsanzug mit dem aufgestickten Hertha-Log begrüßte der Niederländer die Journalisten. Eine gute Nachricht aus seinem Kader hatte er auch dabei. Hany Mukhtar hat seine Bänderverletzung im Sprunggelenk überstanden und wird ab Montag wieder voll ins Mannschaftstraining einsteigen.

Etwas geheimnisvoller gab sich der Coach in der Personalie Langkamp. Wenn der Verteidiger nach dem Abschlusstraining am Sonnabend fit ist, fährt er definitv nach Freiburg. Eine Einsatzgarantie hat er aber nicht. Diese Entscheidung hebt sich Luhukay für Sonntag Vormittag auf.

Kobi auf Abschiedstour

Nur ein Spieler hat seinen Platz im Kader schon sicher: Levan Kobiashvili. Schon einen Tag vor der offiziellen Verkündung der 18 Profis, die sich auf den Weg in den Breisgau machen, sagte Luhukay über den Georgier:

Das ist keine Überraschung, weil er in den letzten beiden Spielen im 18er-Kader war. Wir wissen, dass Kobi eine hervorragende Zeit als Spieler in Freiburg hinter sich hatte. Er ist ein phantastischer Profi, der in diesem Jahr ein Abschiedsjahr durchlebt. Er ist tagtäglich mit hundert Prozent dabei und ein Vollprofi, der alles versucht, zu Einsatzzeiten zu kommen. Vielleicht kommt er am Sonntag auch zum Einsatz. Darüber würde er sich bestimmt riesig freuen.

Hertha fehlen die Standards

Schauen wir noch einmal zurück auf die Zweitliga-Saison. Rückblickend betrachtet marschierte Hertha regelrecht durch die Zweite Liga. Das lag auch an der Qualität, die das Team bei Standardsituationen zeigte. Ganze 27 Tore fielen nach einem ruhenden Ball. So konnten auch Partien gerettet oder in einen Sieg umgewandelt werden, in denen die Mannschaft nicht unbedingt glänzte. Nach nun sechs Partien (fünf Mal Bundesliga und einmal Pokal) stehen zwei Standardtreffer auf meinem Statistikzettel. Jeweils ein Elfmeter. Einmal Allagui in der 120. Minute des Pokalspiels in Neumünster (erinnert sich noch jemand daran?) und einmal Ronny beim 2:2 in Nürnberg.

Jos Luhukay kennt die Zahlen und erklärt das folgendermaßen:

Das liegt an der höheren Qualität in der Bundesliga. In der entscheidenden Zone werden weniger Fouls gemacht. Wir hatten aber beispielsweise gegen Stuttgart genug Möglichkeiten. Aber bisher gelingt es uns nicht, das auszunutzen. Standards waren unsere zusätzliche Qualität in der vergangenen Saison. Aber ich mache mir keine Sorgen. Ich glaube, dass das mit dem letzten Quentchen Glück zu tun hat. Und da muss man auch den Namen Ronny nennen. Der hatte im letzten Spiel zwei, drei gute Ecken. Und allein John Brooks hatte nach Ecken drei Kopfbälle, von den Ulreich zwei sehr gut pariert. Wenn das Glück zurückkehrt, haben wir noch mehr Qualität.

Erinnern wir uns an diejenigen, die in der letzten Saison meinten, die Stärke bei Standards sei ein deutliches Zeichen spielerischer Schwäche bei Hertha. Nun spielt die Mannschaft einen wie ich finde unerwartet guten Ball und trifft aber nicht. Dazu werden die Standards (ausgenommen Elfmeter) nicht verwandelt. Kann man nur eins haben? Oder wird einfach in der Bundesliga cleverer, nämlich weiter vom Tor weg, gefoult? Die Beantwortung dieser Frage überlasse ich euch in den Kommentaren und schließe mit den Worten von Giovanni Trappatoni: „Es gibt nicht nur Ding. Fußball ist Ding Dang Dong.“

Woran liegt Herthas Flaute bei Standards?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

169
Kommentare

Ursula
20. September 2013 um 18:27  |  197176

DOCH noch GOLD!!!


Ursula
20. September 2013 um 18:27  |  197177

Jaaaaa, jaaaa, nun abba jute Nacht…..


Ursula
20. September 2013 um 18:28  |  197178

Lehrgeld oder „fehlendes Material“, das ist
hier die Frage…?


Ursula
20. September 2013 um 18:29  |  197179

Silba & Bronsche ooch noch? Watten Tach heute!


kczyk
20. September 2013 um 18:29  |  197180

🙂


Ursula
20. September 2013 um 18:31  |  197183

Heute hau`n wir auf die Pauke und singen
bummsvalera, bummsvalera, in den alten Klubs…


cameo
20. September 2013 um 18:35  |  197184

Rückblick auf 2. Liga: „Ganze 27 Tore fielen nach einem ruhenden Ball.“ Hinzuzufügen wäre Ronnys großer Anteil an dieser Torquote.

Genau umgekehrt jetzt das Szenarion in der Bundesliga: der Ball ist in Bewegung, und Ronny ruht.


Kamikater
20. September 2013 um 18:42  |  197188

Wenn Lautern die Chancen gegen uns im Pokal genauso vergeigt, sind wir sicher in Runde 3.


herthabscberlin1892
20. September 2013 um 18:46  |  197189

Ich bin mit der Familie am Sonntag ab 15:00 Uhr wieder im Robbengatter.

Wer sich anschließen mag, ist HERZLICH WILLKOMMEN.

Bei Interesse bitte einfach Bescheid geben (wegen der Tischreservierung – ich hoffe, es ist noch möglich).

Blau-weiße Grüße!!!


Kamikater
20. September 2013 um 18:49  |  197190

Tor für Union, Benni Köhler


Ursula
20. September 2013 um 18:49  |  197192

Oder „cameo“, ruhende Hunde soll man
nicht wecken…

…or let sleeping dogs lie…..


Ursula
20. September 2013 um 18:50  |  197194

In former times Tennis Borussia…


Kamikater
20. September 2013 um 18:52  |  197195

1-0 KSC. Sehr schön


Kamikater
20. September 2013 um 19:05  |  197198

Dieser Daniel Gordon, IV von KSC, sollte man mal im Blick behalten. Schönes Kopfballtor nach einer Ecke zum 2-0!


cameo
20. September 2013 um 19:05  |  197199

Union marschiert.
und jetzt alle! „Brüder zur Sonne, zur BuLi…“


Blauer Montag
20. September 2013 um 19:11  |  197201

Woran liegt Herthas Flaute bei Standards?

Die Zweikämpfe werden cleverer geführt. Hertha zahlt da gerade in der Offensive Lehrgeld.


Ursula
20. September 2013 um 19:16  |  197202

…“Montag“, eben nicht „clever“ geführt!
Es fallen als Nebenprodukt eben KEINE
Freistöße ab, this is the reason why,,,


Ursula
20. September 2013 um 19:19  |  197204

Union tut sich schwer!


Blauer Montag
20. September 2013 um 19:20  |  197206

Der Gegner führt die Zweikämpfe cleverer.
So und nicht anders ist die Antwortvorgabe von seb für jeden Laien zu verstehen.


Kamikater
20. September 2013 um 19:22  |  197208

Wann ist denn mal ne Eckfahne kaputt gegangen?

Sachen gibts..


Nostradamus
20. September 2013 um 19:23  |  197209

Die fehlende Gefährlichkeit bei Standards hat sicherlich „viele Väter“…

– Ronny hat in Liga2 einige direkte Freistöße reingesemmelt oder per Freistoß oder Ecke den Assist gegeben. Außer ihm fiel da aber weiter keiner auf. –> Spielt er mehr, mehr Gefahr.

– Hertha bekommt generell weniger Freistöße, ganz gleich ob im „roten Bereich“ um den 16er herum oder auch aus dem Halbfeld. –> bessere Verteidigung des Gegners in Liga1 –> weniger Standards.

–> Die IV in der Liga1 stehen besser, ordnen besser zu –> weniger Abnahmemöglichkeiten von Standards in aussichtsreicher Position, mehr „halbsteife“ Kopfbälle ala Brooks gg VfB

–> Den Keepern in Liga2 rutscht auch mal ein „halbsteifer“ Kopfball ala Brooks gg VfB durch die Hosenträger, in Liga1 aber den wenigsten. Man muss hier exakter und kraftvoller abschließen, sonst fallen keine Tore.

Und die Moral von der Geschicht… Hertha schaffts wieder nicht… 🙁

neneee – nur Spaß 😉 wird schon werden, keine Bange.


playberlin
20. September 2013 um 19:25  |  197211

Wow… alles beim Alten hier.

20 Kommentare, davon 9 von @ Ursula. Die 50-Prozent-Marke ist nicht mehr fern 😉 Weiter so…


Kamikater
20. September 2013 um 19:27  |  197213

Unser Fussball hat sich durch Baumjohann verändert.

Seit er da ist, haben wir flüssig das MF überbrückt. Zudem hat sich der Gegner nicht wie in Liga 2 eingeigelt. Insofern ergibt sich von allein, dass wir weniger Freistösse haben. Umso bitterer, dass er uns fehlt, er ist der Schlüssel für unser Spiel schlechthin.

Allerdings sehe ich eher, dass unsere Ecken nicht mehr so gut kommen, wie letzte Saison. Daran sollte man arbeiten.


Ursula
20. September 2013 um 19:27  |  197214

Danke, mehr nicht? Mir kam es viel mehr vor!
Ich nehme 90 % meiner Beiträge wieder zurück
und widme sie „playberlin“…

Nu abba wirklich, ich merke es selber!


Ursula
20. September 2013 um 19:32  |  197216

Vom GEGNER war bei DEINER Frage
um 19:11 Uhr „Montag“, NICHT die Rede…

N`abend!


hurdiegerdie
20. September 2013 um 19:34  |  197217

Ich meine einfach, Hertha dominiert i der 1. Liga das Spiel weniger. Übertrieben gesagt hat in der 2. Liga Hertha in der Hälfte des Gegeners gespielt (und somit dort auch mehr Freistösse gehabt), während sie in der ersten Liga überhaupt erstmal in die Hälfte des Gegeners kommen müssen (übertrieben gesagt).


Ursula
20. September 2013 um 19:35  |  197219

Tja….


teddieber
20. September 2013 um 19:36  |  197220

Hat es eine Fusion in Freiburg gegeben, wer ist SV Freiburg?

#klugscheisserkannkeinerleiden 😉

Kein schlechtes Spiel in Köpenick .


Kamikater
20. September 2013 um 19:37  |  197221

Kurioser Europapokal:
ManU-ManU ….geht nicht?

Doch:
http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/newspage_780444.html


pathe
20. September 2013 um 19:39  |  197222

@herthabscberlin1892 // 20. Sep 2013 um 18:46
Auch wenn es noch etwas hin ist…
Wirst du das Spiel in München am 26.10. auch im Robbengatter schauen? Da wär‘ ich nämlich mit von der Partie!


Kamikater
20. September 2013 um 19:40  |  197223

Ausgleich Fürth


Kamikater
20. September 2013 um 19:47  |  197229

Fürth führt


Freddie1
20. September 2013 um 19:51  |  197231

Fürth recht gut.


apollinaris
20. September 2013 um 19:53  |  197232

iirgendwie fühle ich mich in allem bestätigt, was vor ein paar Monaten diskutiert wurde. Baumjohann schien die überraschende Antwort zu sein. Jetzt müssen wir uns (zu)recht finden und hoffen, dass unser Spiel mit Ronny ausreicht, um auch die 1.Liga zu rocken. Ich rechne aber eigentlich mittelfristig mit einer Veränderung des Systems , in dem dann Ronny vielleich eher zu einem gefürchteten Einwechsler wird, denn Startspieler. Die zweitbesten Ecken kamen von Ndjeng, dann Baumi..tja, alles etwas kompliziert, im Moment.


Freddie1
20. September 2013 um 19:54  |  197233

3:1 Fürth


Kamikater
20. September 2013 um 19:55  |  197234

Die Vorentscheidung: 1-3 für Fürth, Union fällt auseinander.


Blauer Montag
20. September 2013 um 19:57  |  197235

Fürth führt?

Fürth führt?

Fürth führt?

Fürth führt?


Kamikater
20. September 2013 um 20:05  |  197236

Es war einst ein Trainer aus Hürth,
der zeigte wie man schnell führt.
Die Mannschaft versucht es –
der Gegner verflucht es,
so hiess der Aufsteiger Fürth.


Kamikater
20. September 2013 um 20:12  |  197237

@apo
Gebe Dir Recht!

Dennoch sehne ich den Tag der Rückkehr von Baumjohann herbei.


sunny1703
20. September 2013 um 20:13  |  197238

Union lebt noch!


Freddie1
20. September 2013 um 20:13  |  197239

Wird nochmal spannend


flötentoni
20. September 2013 um 20:14  |  197240

der ist einfach genial @seb und paßt nun genau hier hin :
„überlasse ich euch in den Kommentaren und schließe mit den Worten von Giovanni Trappatoni: “Es gibt nicht nur Ding. Fußball ist Ding Dang Dong.”


sunny1703
20. September 2013 um 20:17  |  197241

Entscheidung Fürth!


Orgelpfiff
20. September 2013 um 20:26  |  197242

@ Joey Berlin // 20. Sep 2013 um 15:53

Du hast recht, Spd-West neben dem Güter-Bhf hatte ich unterschlagen!

@ Trap:

http://www.youtube.com/watch?v=IUDAVgSiru8


Freddie1
20. September 2013 um 20:37  |  197243

Mensch Raffa!


Freddie1
20. September 2013 um 20:39  |  197244

Mensch Raffa, die zweite


Herthaner!!!
20. September 2013 um 20:40  |  197245

Raffa jetzt schon mit einer katastrophalen Chancenverwertung…


ydra
20. September 2013 um 20:40  |  197246

wenn raffa tore schiessen könnte, hätten wie 15 anstelle 8 mio bekommen.


frankophot
20. September 2013 um 20:41  |  197247

ist eigentlich das Geldfür Raffael aus Kiew inzwischen eingetroffen ? 5 Mio standen noch aus…


Ursula
20. September 2013 um 20:41  |  197248

Es gibt einen User im “Hertha-Bloch”,
der hatte noch nie die Bayern gemocht!

Der heißt, ihn schätzend, “Kamikater”,
doch ANDERE fragen, was “sachta”?

Er mag keine Schiedsrichter,
mit “Widersprechenden” bricht er,
watt trägt ER doch für`n furchtbares Joch!?

Doch liebt ER schöne Gesichter….


frankophot
20. September 2013 um 20:42  |  197249

10 habe wir bekommen: 4 x2,5…dachte ich…


HerthaBarca
20. September 2013 um 20:46  |  197250

@raffa
Na, zum Glück ham wa den weg jejeben! 😉

@Kobi
Freut mich für ihn! Ich hoffe, er wird zumindest eingewechselt – wenn wir dann (hoffentlich) führen!


frankophot
20. September 2013 um 20:47  |  197251

naja…SOLLTEN wir bekommen 🙂


Herthaner!!!
20. September 2013 um 20:50  |  197252

Bin ich froh, dass wir, unabhängig von der Punkteausbeute, nicht so grausam wie Braunschweig spielen.


frankophot
20. September 2013 um 20:55  |  197253

Warum führt Gladbach?
Weil Wendt NICHT Raffael angespielt hat…


Kamikater
20. September 2013 um 21:01  |  197255

Tor Raffael. 2-0


ubremer
ubremer
20. September 2013 um 21:01  |  197256

Raffael,

wer hat den eigentlich von Hertha weggehen lassen?
#kopfballungeheuer


Herthaner!!!
20. September 2013 um 21:01  |  197257

Geht doch Raffa!


Freddie1
20. September 2013 um 21:02  |  197258

Hah!
Raffa mit Kopp


cameo
20. September 2013 um 21:02  |  197259

RAFFA!!!


frankophot
20. September 2013 um 21:02  |  197260

okok…aber wie frei steht der denn da….???


Herthaner!!!
20. September 2013 um 21:02  |  197261

Aber auch verdammt schwach verteidigt


jenseits
20. September 2013 um 21:02  |  197262

Unser Kleener mit nem Kopfball.


Dogbert
20. September 2013 um 21:04  |  197263

Vereinfacht ausgedrückt kann man sagen, daß in der ersten Liga mehr gespielt als eng gedeckt wird. So können auch spielerisch nicht so ausgereifte Mannschaften mit viel Laufen (die gesamte Mannschaft muß in Bewegung bleiben) ansehnlichen Fußball bieten. Die Hertha-Techniker werden ballsicherer. Was noch fehlt, ist die bessere Koordinierung der Laufwege bzw. die Abstimmung in der Offensivachse. Mit Hosogai als Strippenzieher und den Außenspielern ÄBH und Allagui kann man bislang gut dagegenhalten. Luft nach oben haben sie vom potential her noch genügend. Das wird auch nötig sein, um Baumjohann einigermaßen ersetzen zu können.

Bei Ronny bin ich mir noch nicht sicher. Die enge Manndeckung in der 2. Liga kam ihn entgegen, bot in genialen Momenten die nötigen Chancen, die dann auch genutzt wurden. In der 1. Liga, wo die Raumdeckung dominiert, ist der eher langsam agierende Ronny trotz seiner gescheiten Zuspiele noch nicht angekommen. Umso mehr müssen seine Anspielpositionen die Räume erlaufen. Einer, der das ständig schafft, ist der unermüdliche Ramos.

Zu Freiburg:
Freiburg hat so viele Spieler abgegeben, daß ich das Mitzählen aufgegeben hatte. Die Mannschaft befindet sich noch im Aufbau und vermutlich reichte in der 2. Hz. die Konzentration gegen Liberec nicht mehr, zumal Liberec, 0:2 hintenliegend, auswärts alles, aber mit Bedacht, nach vorne warf. Mehr als Verlieren konnte man ja nicht mehr.

Ich würde sagen, daß die Freiburger trotzdem genügend Selbstvertrauen getankt haben, um selbstbewußt gegen Hertha BSC aufzutreten.

Ich sage ein enges Spiel voraus, wo die Freiburger darauf bedacht sein werden, einen Dreier zu holen, um sich ein wenig Luft im Tabellenkeller zu verschaffen.

Die 1. Liga ist derart ausgeglichen, daß es tatsächlich nur auf Details ankommt, wenn die Mannschaften taktisch gut auf ihre Gegner eingestellt sind. Da spielt eine nominelle Überlegenheit keine Rolle.


Kamikater
20. September 2013 um 21:09  |  197264

Wir werden in Freiburg gewinnen.


jenseits
20. September 2013 um 21:13  |  197265

@Kami

Glaube ich auch.


Ursula
20. September 2013 um 21:16  |  197266

Ich nicht! Wer wettet dagegen?


Freddie1
20. September 2013 um 21:17  |  197267

Raffa für mich der beste Mann in Hz 1.


Freddie1
20. September 2013 um 21:18  |  197268

@ursula
Ich.


cameo
20. September 2013 um 21:18  |  197269

Ab morgen dürfen an diesem Spieltag alle Auswärtsmannschaften gewinnen.


Ursula
20. September 2013 um 21:19  |  197270

Na bitte, und was setzt Du..?


Kamikater
20. September 2013 um 21:21  |  197271

@Freddie
Für mich auch. Mich wundert, wie schwach der Herrmann geworden ist. Hätte der ne Form wie im Jahr mit Reus, sähe das Spiel auch anders aus.


Freddie1
20. September 2013 um 21:26  |  197272

@Ursula
Können wir nächste Mal im Turm ausmachen


Kamikater
20. September 2013 um 21:29  |  197273

Dann komme ich auch


Kamikater
20. September 2013 um 21:35  |  197274

Na das wären doch mal Spielorte für 2020:

Statt Munich, Rome, Warsaw oder Lisbon, wird in Dublin, Solna, Cardiff, Yerevan und Skopje gekickt.

http://www.bbc.co.uk/sport/0/football/24174069


kczyk
20. September 2013 um 21:35  |  197275

ich bin bei @ursula
meine hoffnung bei hertha.


Ursula
20. September 2013 um 21:40  |  197276

@ kczyk, meine Hoffnung auch…


apollinaris
20. September 2013 um 21:42  |  197277

@dogber: das verstehe ich nich? Wenn beide Mannschaften jeweils taktisch gut eingestellt sind, müsste es demnach, egal welche Spieler auf dem Platz stehen, immer ein Unentschieden geben?
Zitat:
Die 1. Liga ist derart ausgeglichen, daß es tatsächlich nur auf Details ankommt, wenn die Mannschaften taktisch gut auf ihre Gegner eingestellt sind. Da spielt eine nominelle Überlegenh


apollinaris
20. September 2013 um 21:44  |  197278

..nominelle Überlegenheut keine Rolle“
sorry, kopieren mit smartie..
🙄


Kamikater
20. September 2013 um 21:45  |  197279

Braunschweig kann gar nichts.


Kamikater
20. September 2013 um 21:45  |  197280

Und da treffen sie…


hurdiegerdie
20. September 2013 um 21:47  |  197281

Och nööö Sunnys Standardtipp


pathe
20. September 2013 um 21:47  |  197282

Bellarabi überragend!!


raffalic
20. September 2013 um 21:48  |  197283

Der Bellarabi ist ein Wahsinnsfussballer, schade das es mit der Leihe zu Hertha nicht geklappt hat!


pathe
20. September 2013 um 21:50  |  197284

@hurdiegerdie // 20. Sep 2013 um 21:47

Es steht jedem frei, 2:1 zu tippen…

Und es werden Sunnys einzigen Punkte bleiben, wenn er nicht bald die restlichen Spiele tippt… 🙂


Kamikater
20. September 2013 um 21:51  |  197285

Pokalverlierer künftig nicht mehr international:
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_dfbpokal/newspage_780343.html


Kamikater
20. September 2013 um 21:52  |  197286

Ein Funkturm im Turm wär ja mal was.


Dogbert
20. September 2013 um 21:52  |  197287

@apo

Deswegen betone ich ja bei meiner Argumentation die spielentscheidenden Details, die den Ausschlag ergeben. Das kann der Schiedsrichter sein, ein Glücksschuß (Sonntagsschuß), oder ein genialer Moment (tödlicher Pass).


del Piero
20. September 2013 um 21:53  |  197288

Totgesagte Leben länger, oder ein Spiel isterst mit dem Abpfiff entschieden, oder ein langweiliges Spiel wird plötzlich spannend


del Piero
20. September 2013 um 21:55  |  197289

Solche Eingaben muß man flach spielen. Also BMG kocht auch nur mit Wasser. Bin ja gespannt wenn wir gegen sie spielen


pathe
20. September 2013 um 21:58  |  197290

Standardtipp adé?


del Piero
20. September 2013 um 21:59  |  197291

Völlig lächerlich der Gagamann und als wenn @Dagobert es geahnt hätte (Fehlentscheidung des Schiris)


pathe
20. September 2013 um 21:59  |  197292

Ja! Zwei Punkte wenn’s dabei bleibt!


pathe
20. September 2013 um 22:00  |  197293

Das war für mich ein klarer Elfer!


Kamikater
20. September 2013 um 22:03  |  197294

Wieder Raffa – 4-1


pathe
20. September 2013 um 22:03  |  197295

Raffaelo…!


apollinaris
20. September 2013 um 22:04  |  197296

schade, jetzt wird´s deutlich. Und dass, obwohl Braunschweig spätestens heute zeigt, dass auch sie Fussball spielen können.
Elfer war in Ordnung, finde ich.


del Piero
20. September 2013 um 22:05  |  197297

4:1
Der Torwart ist aber auch sowas von schwach. Also ich halte von Torwartrotation garnichts.


cameo
20. September 2013 um 22:05  |  197298

Raffa wieder


Dogbert
20. September 2013 um 22:05  |  197299

Natürlich kochen die anderen auch nur mit Wasser. Die Zutaten (Salz, Pfeffer, Petersilie und sonstige Gewürze) sind ausschlaggebend.


ft
20. September 2013 um 22:05  |  197300

Berliner !!!
Brandenburger !!!

Arbeiter und Bauern !!!

Vor dem Spiel ist nach dem Spiel.

deshalb

alle am Sonntag an die Wahlurnen.

Wählt Wohlstand

statt

Armut

wählt

Hertha BSC !!!

——
mein Beitrag zu Freitagabendnonsens


cameo
20. September 2013 um 22:07  |  197301

wie es aussieht, wenig Frauen im Gladbacher Publikum
waren früher mehr


del Piero
20. September 2013 um 22:08  |  197302

Also international wird sowas nicht gepfiffen. Für mich ist das sperren mit Ball. Auch wenn Arango sich versucht dazwischn zu schieben.
Na gottseidank betrifft es ja nicht uns 🙂 Oder nur indirekt.


del Piero
20. September 2013 um 22:11  |  197303

@Cameo 22:07
Ja komische Welt in Gladbach, da sitzen die Frauen wohl alle hinter der Kamera 😉


Kamikater
20. September 2013 um 22:17  |  197304

@ft
Klasse!


apollinaris
20. September 2013 um 22:18  |  197305

ach , dieses „international wird sowas nicht gepfiffen“..Das wird doch an jedem Europapokal-Spieltag widerlegt Ich verstehe nicht, wie das gemeint sein soll. In England..aber England ist ja nicht der rest der Welt?


cameo
20. September 2013 um 22:20  |  197306

Guter Auftakt zu einem hoffentlich auch für Hertha erfolgreichen Spieltag.


Freddie1
20. September 2013 um 22:25  |  197307

Für mich klarer Elfer.
Raffa bester Mann auf’m Platz.


sunny1703
20. September 2013 um 22:26  |  197308

Danke für Euren Hinweis,aber ich habe schon alle Spiele getippt. Das könnt ihr erst sehen, wenn die Spiele laufen.

lg sunny


del Piero
20. September 2013 um 22:28  |  197309

Naja @Apo 22:18
Die Einen sagen so und die Anderen sagen so. Ich finde schon dass im E-Pokal anders gepfiffen wird. Vielleicht nicht von rumänischen oder slowakischen Schiedsrichtern. Für mich war das körperlicher Einsatz und der Ball wurde abgedeckt. Selbst der Manager sagt ja nicht klarer Elfmeter.


sunny1703
20. September 2013 um 22:29  |  197310

@apollinaris

Wenn ich mir CLspiele und ich nehme mal an,das meint @del Piero mit internationale Spiele, werden da schon andere Maßstäbe angelegt. Selbst deutsche Schiedsrichter lassen da mehr durchgehen.

Ob das gut oder schlecht ist,muss jeder für sich entscheiden.

lg sunny


del Piero
20. September 2013 um 22:35  |  197311

Ich kann mich gut an das Spiel Hertha gegen Nantes, oder Lille (jedenfalls Frankreich 🙂 ) im Oly erinnern. Da bin ich bald verrückt geworden was der Schiri alles für Hertha nicht gepfiffen hat. Es war ein englischer Schiedsrichter.


hurdiegerdie
20. September 2013 um 22:40  |  197312

So, ich war jetzt 2 Tage krank im Bett, ich muss bis morgen fit sein. Schliesslich ist das mein Auswärtsspiel.

Ich singe mich jetzt in den Schlaf:

Jede Zelle meines Körpers ist glücklich, jeder Körperzelle fühlt sich wohl. Hmm mmhmm mhmmm mhhm.


pathe
20. September 2013 um 23:00  |  197313

@sunny

You’re welcome!

Ich wußte nicht, dass man die Tipps der anderen Tipper erst sehen kann, wenn das Spiel läuft.

Was aber natürlich Sinn macht :D.


Kamikater
20. September 2013 um 23:12  |  197314

Also das Tam NZ kann einem Leid tun. Perfektes Rennen und dann wird das Zeitlimit überschritten. Mannmann!


sunny1703
20. September 2013 um 23:18  |  197315

@Kami

Tam NZ perfektes Rennen, Zeitüberschreitung..sorry, von was schreibst Du!?? 🙂

lg sunny


Kamikater
20. September 2013 um 23:23  |  197316

Team NZ, Segeln, Americas Cup, San Francisco, live auf Servus TV.


kczyk
20. September 2013 um 23:23  |  197317

nur ein elfer, der vom schiri auch gepfiffen wird, ist ein klarer 11er


sunny1703
20. September 2013 um 23:26  |  197318

@Kami

Danke für die Aufklärung. Segeln ist ein toller Sport, aber zum Anschauen nicht meins. Dann doch lieber Golf!

Dennoch viel Spaß weiterhin! 😀

lg sunny


Kamikater
20. September 2013 um 23:32  |  197319

Danke Dir, @sunny


zippo
20. September 2013 um 23:43  |  197320

sehe ich auch so sunny.
es läuft gerade der rest der 2.runde der tour championchip und stenson spielt wie ein gott.


pathe
21. September 2013 um 0:06  |  197322

Segeln? Golf?
Ich glaub‘, ich bin im falschen Film!


zippo
21. September 2013 um 0:25  |  197323

nö,nur in der falschen zeitzone 😉
fussi ist halt schon ein paar stunden her..und die meisten schlafen schon; oder gucken baseball :-))


pathe
21. September 2013 um 0:32  |  197324

1zippo // 21. Sep 2013 um 00:25
Nö, ich bin genau in der richtigen Zeitzone…..
Um Zwiegespräche mit Apollinaris zu halten :D.

Und Baseball…? Ist ja fast noch schlimmer!
Dann lieber Rock in Rio!! 😉


pathe
21. September 2013 um 0:33  |  197325

1 sollte @ sein…


zippo
21. September 2013 um 0:49  |  197326

Dann lieber Rock in Rio!! 😉
DAS ist natürlich auch eine interessante alternative!wer rockt denn da so?


zippo
21. September 2013 um 1:07  |  197327

ach nö-hab grad mal gegoogled.
bon jovi spielt da anscheinend heute abend.
ist überhaupt nicht meine mukke.
dann lieber yankees-giants!
viel spass beim rocken trotzdem!


herthabscberlin1892
21. September 2013 um 1:44  |  197328

@pathe // 20. Sep 2013 um 19:39

„@herthabscberlin1892 // 20. Sep 2013 um 18:46
Auch wenn es noch etwas hin ist…
Wirst du das Spiel in München am 26.10. auch im Robbengatter schauen? Da wär’ ich nämlich mit von der Partie!“

Das Problem ist, dass im Robbengatter die generell die Konferenz gezeigt wir.

Deshalb schaue ich dort nur, wenn Hertha am Freitag, Samstag (Abendspiel) oder Sonntag auswärts spielt. Das Bayern-Spiel ist an einem Samstag um 15:30 Uhr, also leider Konferenz.


pathe
21. September 2013 um 2:14  |  197329

@zippo // 21. Sep 2013 um 00:49

Heute ist wirklich nicht so’n geiler Tag. War acuh eher allgemein gemeint.

Gestern war viel besser mit Metallica, Alice in Chains und Konsorten. Und morgen ist Bruce Springsteen dran. Und übermorgen Maiden.


pathe
21. September 2013 um 2:15  |  197330

@herthabscberlin1892 // 21. Sep 2013 um 01:44

Eine Berliner Kneipe, die, wenn Berlin spielt, die Konferenz zeigt…?? Kopfkratz!!


Blauer Montag
21. September 2013 um 8:13  |  197332

Guten Morgen
und gute Besserung @hurdiegerdie // 20. Sep 2013 um 22:40 Uhr

You are my sunshine
http://www.youtube.com/watch?v=jDNDELFF1ok


21. September 2013 um 8:53  |  197333

Auf geht’s an die Dreisam ❗

Take Me To The River – Talking Heads


21. September 2013 um 9:36  |  197334

Wer schreibt eigentlich die Schlagzeilen in der Berliner Morgenpost???
Der Abonnent schlägt Seite 23 auf – und verliert gleich zum Frühstück den Appetit. 🙁

„Raffael und Favre gewinnen locker gegen Braunschweig“

🙄 🙄 Geschenkt 🙄 🙄

Wenn ich in dieser Saison noch 1, 2 oder 3 Mal die Schlagzeile lesen darf
„Ronny und Luhukay gewinnen locker gegen Mönchengladbach“,
ist meine blauweiße Welt wieder in Ordnung.


Kamikater
21. September 2013 um 9:36  |  197335

@BM
Fährst Su hin?


Kamikater
21. September 2013 um 9:36  |  197336

Du statt Su?


21. September 2013 um 9:53  |  197337

Nein @kater,
@hurdie will an die Dreisam.

Wenn er sich heute wieder kräftig fühlt.


Kamikater
21. September 2013 um 9:54  |  197338

Mit der SBB von Lausanne nach Basel und dann rüber, 3 Stunden.

Auf Hurdie, Du simulierst doch nur… 😉


21. September 2013 um 9:55  |  197339

Wie war noch mal der alte Kalauer?

Der Führer war ein armes Schwein, er hatte keinen …

Trainer…
Führer…
Stapler…
Schein?


21. September 2013 um 9:58  |  197340

Ich kenne @hurdie eigentlich nicht so als den Wehleidigen. Wenn er das am 20. Sep 2013 um 22:40 Uhr in den Blog schreibt, muss es ihm richtig dreckig gegangen sein.


Freddie1
21. September 2013 um 11:15  |  197341

@bm 9:36
Was ist denn verkehrt an der Überschrift?
Raffa war gestern bester Mann auf dem Platz und Favre ist nun mal Trainer der siegreichen Mannschaft.


Kamikater
21. September 2013 um 11:17  |  197342

@BM und @Hurdie
Das war ja auch ein schlechter Gag. Gute Besserung und werd mal schnell gesund!


21. September 2013 um 11:30  |  197343

BMG 4 : EBS 1
wäre für mich als Überschrift vollkommen ausreichend.


Freddie1
21. September 2013 um 11:32  |  197344

Na ja, so ist aber der Berliner Bezug gegeben.
Und für Raffa hat’s mich gestern einfach gefreut.


21. September 2013 um 11:35  |  197345

Raffael und Favre
My Favorite Mistake
Mehr fällt mir zu den beiden schon lange nicht mehr ein.


21. September 2013 um 11:36  |  197346

Watt denn für’n Berliner Bezug?
Die Buddy-Bären auf ihrer Bettwäsche?


Freddie1
21. September 2013 um 11:40  |  197347

Wahrscheinlich hast du vergessen, dass sie mal für Hertha tätig waren.
Aber pfleg mal weiter deine Einstellung, die ich nicht verstehen kann ( und will), dass BMG durch die Verpflichtung Raffas zum Abstiegskandidaten geworden ist.


apollinaris
21. September 2013 um 11:42  |  197348

Nun, mich stört, dass es alle andere als ein „lockerer Sieg“ war. Das Spiel war gerade am Kippen, -bis der 11er kam. Mir taten die Braunschweiger leid..als es dann auch noch so deftig wurde. Raffa war ne Augenwiede…


apollinaris
21. September 2013 um 11:42  |  197349

Augenweide..


21. September 2013 um 11:47  |  197350

Ich möchte, aber ich kann es nicht vergessen, @freddie, weil ständig in diesem Blog über die beiden gelabert wird, und die Morgenpost ihre Schlagzeilen noch im September 2013 daraus schnitzt. Mir geht das mächtig auf ….

Aber ich mache ja auch keinen X mit der Ex. 🙄 🙄 🙄


apollinaris
21. September 2013 um 11:56  |  197351

ich finde das angenehm. Ich mag dieses schnelle Vergessen nicht besonders. Und bei Raffael verstehe ich das sowieso nicht. Der hatte sich nie hängen lassen.


Joey Berlin
21. September 2013 um 12:03  |  197352

@Blauer Montag // 21. Sep 2013,

für Slowhand immer Daumen hoch! Schade für Braunschweig, diesen unseren Ex-Herthaner Marc Arnold mag ich… 🙂


21. September 2013 um 12:13  |  197353

In 4 Wochen kommt Gladbach zu uns. Auf die Schlagzeile danach bin ich gespannt. 😉


21. September 2013 um 12:17  |  197354

BMG chancenlos beim 2:0 Heimsieg der HERTHA.


21. September 2013 um 12:21  |  197355

Da lege ich gerne noch einen guten Titel auf für Joey
Eric Clapton & Sheryl Crow – „White Room“ (Live from Central Park)


21. September 2013 um 12:22  |  197356

Gut ist untertrieben-
der Schluss des Titels ist gigantisch ❗


apollinaris
21. September 2013 um 12:48  |  197357

meine Güte, diese permanenten Verlinkungen von Musiktiteln ( die nahezu alle kenne,nebenbei gesagt, weil das meine Richtung ist) finde ich schon etwas gehäuft, @BM- stell dir vor, ein Schlagerfreund oder Discofan nimmt sich Dich zum Vorbild..dann raste ich hier noch aus.. 😉 Bißchen Bravo-Feeling manchmal hier.


Joey Berlin
21. September 2013 um 13:08  |  197358

@apo und @all, hier wieder nur Fußball… 😉

http://www.youtube.com/watch?v=c5ph7Ng0luA


21. September 2013 um 13:30  |  197359

wirkt wie eine Depri-PK 🙁


Kamikater
21. September 2013 um 13:38  |  197360

@Hamsterrad
Wie konnte man den nur gehen lassen?

http://talksport.com/football/us-strike-star-wanted-west-ham-13092060918


HerrThaner
21. September 2013 um 13:38  |  197361

Kluge, Sahar, Franz, Holland und Sprint spielen gerade mit den Amas gegen Rathenow. Da braucht es dann nicht lange um zu erahnen, wie der Kader morgen gegen Freiburg aussehn wird.


cameo
21. September 2013 um 13:40  |  197362

@Bussi um 12:13: „In 4 Wochen kommt Gladbach zu uns. Auf die Schlagzeile danach bin ich gespannt.“

Schlagzeile: „Raffael wie in alten Zeiten“


Kamikater
21. September 2013 um 13:45  |  197363

@cameo
„Schlagzeile: “Raffael wie in alten Zeiten – hält die Bälle zu lange und vergibt gute Chancen“

😆


Kamikater
21. September 2013 um 14:03  |  197364

Unsere Amas bei herrlichem Wetter nach 31 Min
Hertha Berlin II – Optik Rathenow 0 – 0


21. September 2013 um 14:09  |  197368

21. September 2013 um 14:10  |  197369

Beene des Ben 😉


herthabscberlin1892
21. September 2013 um 14:19  |  197372

pathe // 21. Sep 2013 um 02:15

„@herthabscberlin1892 // 21. Sep 2013 um 01:44“

„Eine Berliner Kneipe, die, wenn Berlin spielt, die Konferenz zeigt…?? Kopfkratz!!“

Das habe ich dem Betreiber auch schon mitgeteilt.

Viel Spass beim Boss:

„We learned more from a three-minute record than we ever learned in school“.


herthabscberlin1892
21. September 2013 um 14:29  |  197376

Morgen ab 15:00 Uhr ist ein Tisch (wie der beim letzten Mal) im Robbengatter auf den Namen “Hertha-Stammtisch” reserviert.

Wer mag und Lust und Zeit hat…


21. September 2013 um 14:30  |  197379

Perdedaj fliegt mit ROT 🙁

Anzeige