Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Der Präsident war an Board, als mein Flieger heute am frühen Morgen um 8.25 Uhr von Berlin Tegel Richtung Stuttgart abhob. Werner Gegenbauer machte sich auf dem Weg zu seiner Mannschaft. Hertha tritt um 15.30 Uhr beim krisengeschüttelten VfB Stuttgart an. Und wir sind für euch dabei.

Bevor die Partie beginnt, bekommt ihr bei uns im Liveblog alles Wichtige zum Duell des Tabellen-Achten gegen den Tabellen-15. Mit Anpfiff wird es hier einen Liveticker zur Partie geben. So, wie ihr es von Immerhertha gewohnt seid. Und los geht’s:

LIVETICKER

90. +4. Minute Abpfiff. Hertha gewinnt mit etwas Glück 2:1 gegen den VfB.

90.+3. Minute Der VfB wirft noch einmal alles nach vorn.  Aber Hertha macht das jetzt clever.

90.+1. Minute Gelb-Rot für Wagner. Eben erst hat der Stürmer Gelb gesehen. Nun trifft er Niedermeier. Ob Absicht, keine Ahnung. Sah auf jeden Fall heftig aus. Kann man so entscheiden.

90. Minute Gelb für Wagner. Luhukay hat sich entschieden, statt Ben-Hatira, Peter Niemeyer zu bringen.

89. Minute Eckball VfB. Boka haut den Ball rüber.

87. Minute TOR FÜR HERTHA!!! UNd wer machts? Sandro Wagner…..Freistoßflanke von Cigerci und Wagner schraubt sich aus 10 Metern hoch, köpft den Ball ins kurze Eck zur 2:1 Führung. Erstes Saisontor für Wagner.

Die Stuttgarter beschweren sich, weil es vor dem Freistoß ein Foul an Werner gegeben hat. Und damit haben sie recht.

86. Minute Ben-Hatira wird kommen. Boka foult Langkamp. Noch einmal eine Freistoßchance für Hertha aus 30 Metern.

84. Minute Wechsel bei Hertha: Brooks kommt für Ndjeng. Taktische Überlegung bei Luhukay. Stichwort Lufthöhe bei gegnerischen Standards.

War es das hier schon? Hertha wirkt, als wolle man hier nicht volles Risiko gehen. Der VfB muss eigentlich.

81. Minute Richtig gute Stimmung jetzt hier im Rund. Die VfB-Fans zumindest sind erstklassig.

80. Minute Wagner wird kommen. Schulz geht für ihn runter. Ramos übernimmt den linken Flügel

78. Minute Kraft pariert einen Gewaltschuss von Sakai aus 30 Metern mit einer schönen Flugeinlage. Hertha verliert langsam wieder den Zugriff auf die Schwaben.

77. Minute Das war eine typische Szene von Hertha: Cigerci spielt Ndjeng außen schön frei, doch dem 31-Jährigen verspringt der Ball und der Vorteil ist dahin. Die letzte Schärfe, sie fehlt den Berlinern

76. Minute Der VfB wechselt erneut: Khedira geht runter, Robin Yalcin kommt.

73. Minute Und was sage ich? Harnik mit der GROßCHANCE für den VfB. Der Ball prall ihm vor die Füße, aber er schiebt aus fünf Metern vorbei. Glück für Hertha.

72. Minute Kobiashvili muss Maxim mit einem Foul 20 Meter vorm eigenen Tor stoppen. Standards….oh…

69. Minute Allagui wartet zu lange beim Flankenversuch: Sakai noch dazzwischen. Wieder Ecke… Der Ball kommt zu Cigerci, der aus 18 Metern abzieht…aber zu schwach. Ullreich hat ihn.

67. Minute VfB wechselt: Abdellaoue geht, Cacau kommt.

65. Minute Cigerci will, aber sein Freistoß auf den kurzen Pfosten ist zu schwach. Hertha könnte jetzt Impulse von der Bank gebrauchen.

64. Minute Zuschauerzahl: 45.700

62. Minute Niedermeier streckt Ramos nieder. Freistoß für Hertha aus 35 Metern. Cigerci bringt den Ball in den 16er, Ramos geht hin, aber Ullreich ist mit den Fäusten dran. Niedermeier haut seinen eigenen Schlussmann um. Freistoß VfB. Dabei war da nichts Regelwidriges eines Herthaners.

61. Minute Werners Schuss aus spitzem Winkel geht rüber. Das Spiel gestaltet sich ausgeglichen. Hertha wirkt hinten alles andere als sicher. Der VfB aber auch nicht.

59. Minute Glück für Hertha: Werner schießt Hosogai den Ball aus kurzer Entfernung an den Arm. Hartmann entscheidet auf Weiterspielen. Auch hier hätte es Elfmeter geben können.

Derweil trifft Lasogga für den HSV zum 2:0 gegen Dortmund! 11. Saisontor für die Hertha-Leihgabe

56. Minute Luhukay schickt seine Ersatzspieler zum Warmmachen.

54. Minute Schöner Konter über Cigerci, aber wo bleibt das Abspiel auf Schulz? Eckball für Hertha…Abgewehrt. Noch einmal Eckball…

52. Minute Gelb für Allagui, der Boka umhaut. Es ist erst seine zweite Gelbe in dieser Saison.

51. Minute Schulz bringt Maxim im Strafraum zum Fallen, Schiedsrichter Hartmann lässt weiter laufen. Glück für Hertha. Dann haben andere schon auf Strafstoß entschieden.

50. Minute Chance für Hertha: Ramos spielt Hosogai rechts außen frei, der entscheidet sich für den Pass zum Kolumbianer, der aber nicht mehr richtig hinter den Ball kommt. Ullreich hat ihn.

49. Minute Schöne Aktion von Schulz und Cigerci. Beide holen Herthas fünfte Ecke raus. Die bringt allerdings nichts ein.

47. Minute Die Stimmung hier wird etwas hitziger. Pfiff gegen die Herthaner. Die Fans hinter uns bepöbeln Kraft…Und natürlich den Schiedsrichter…Na ja..

46. Minute Anstoss zur zweiten Halbzeit. Das könnte jetzt eine haarige Angelegenheit werden.

So, der VfB ist bereits wieder auf dem Feld. Die Herthaner lassen noch auf sich warten.

HALBZEITFAZIT

Hertha hat hier gut begonnen und dann seltsamer Weise nach dem Führungstreffer von Kobiashvili langsam aber sicher nachgelassen. Der VfB war verunsichert. Das Stadion wurde schon unruhig. Aber Hertha nutzte die Unsicherheit nicht gut genug aus und spielte zu wenig zielstrebig in den Strafraum der Schwaben. Der Ausgleichstreffer von Boka hat sich abgezeichnet. Kraft kommt beim Eckball von Maxim aus dem Kasten und erwischt den Ball nur noch mit den Fingerspitzen, sodass er in die Mitte an der Strafraumgrenze landet. Ganz frei von einer Schuld ist der Berliner Keeper da nicht, auch wenn ihn seine Kollegen schön allein gelassen haben.

Wieder war es eine Standardsituation, die zum Gegentor geführt hat. Das 13. in dieser Saison nach einem ruhenden Ball. Zu viel.

Luhukay wird in der Pause deutliche Worte finden müssen. Der VfB spielt alles andere als stabil. Wenn Hertha mehr investiert, ist hier auch mehr drin. Nun haben die Stuttgarter allerdings wieder Mut gefasst.

Derweil führt der HSV beim Slomka-Debüt gegen Dortmund mit 1:0. Jiracek trifft nach schöner Flanke von wem…? Genau: Pierre-Michel Lasogga, der alte Flankengott…

45. Minute TOR für STUTTGART Kraft kommt bei einem Eckball raus, kann den Ball aber nur in die Mitte abwehren, wo Boka steht und aus 18 Metern abzieht. 1:1 Das hat sich abgezeichnet. Fehler Kraft?

43. Minute Riesenbock von Kraft: Langkamp spielt einen Ball schlecht zurück zum Keeper, doch der haut ihn direkt zu Harnik. Hosogai passt auf und klärt die Situation.

42. Minute Nächste Chance Khedira. Maxim spielt ihn im 16er frei, aber Kraft ist zur Stelle und pariert den schwachen Schuss. Khedira war noch weggerutscht. Stuttgart wird besser.

40. Minute Großchance VfB: Schwaab kommt über rechts zur flanke, in der Mitte steht Khedira völlig frei, aber der kleine Bruder von Sami Khedira tritt am Leder vorbei. Das war gefährlich.

39. Minute Ecke Ndjeng, Kopfball Langkamp. Vorbei. Derweil setzen sich zwei Tauben auf den Rasen…

36. Minute Also, was der VfB bisher hier anbietet, ist schwach. Ok, da wird vielleicht mal ein Berliner umgetreten, wie eben von Harnik gegen Schulz, und das soll man ja im Abstiegskampf auch so machen. Aber spielerisch geht fast gar nichts bei der Mannschaft von Thomas Schneider.

35. Minute Fernschuss von Maxim, den Kobiashvili noch leicht abfälscht. Kraft passt auf.

33. Minute Ich sag mal so: Hertha wäre gut beraten, den Schwaben noch einen weiteren Treffer vor der Pause einzuschenken. Dann ist der Stecker hier gezogen. Das war ja auch das Versäumnis in den vergangenen Spielen gegen Nürnberg und Wolfsburg.

30. Minute Freistoß Stuttgart von der Grundlinie, aber Kobiashvili ist da…Ein Fan hinter mir: „Sag mal, was machen die denn? Die können das doch viel besser….“ Bisher nicht

28. Minute Großchance Hertha. Ramos bekommt von einem Stuttgarter den Ball serviert, hebelt Niedermeier aus und steht plötzlich frei im Strafraum. Doch anstatt den Vollspann nimmt der Kolumbianer die Innenseite und verzieht.

27. Minute Schwacher Ball von Langkamp. Der Innenverteidiger versucht das Berliner Spiel aufzubauen, aber dieser lange Pass fliegt ins Tor-Aus.

25. Minute Den Stuttgartern fehlt Gentner. Im Hinspiel machte der Kapitän im zentralen Mittelfeld die Räume extrem eng für die Berliner. Hier versucht Boka das auch, aber dem Ivorer gelingt das gar nicht. Hertha kann immer wieder schnell das Mittelfeld überbrücken.

Derweil wurde Klaus Augenthaler im Stadion gesichtet. Der wird doch wohl nicht….?

23. Minute Schneller Gegenzug der Stuttgarter, doch Ciegrci passt auf. Der Deutsch-Türke wandelt ein bisschen zwischen den Welten. Mal kurbelt er die Angriffe an, mal stopft er hinten die Löcher. Der 21-Jährige muss aber aufpassen. Er hat vier Gelbe Karten auf dem Konto…

20. Minute Kraft muss wieder ran. Pekarik stört Maxim bei der Ballannahme im Strafraum, das Spielgerät springt vom Rumänen Richtung Tor, doch Kraft passt auf. Keine Gefahr.

19. Minute Schulz macht das bisher gut. Und warum? Weil er die einfachen Dinge macht. Das dürfte einer der Hinweise gewesen sein, die ihm Luhukay zuletzt bei seiner 25-Minuten-Aussprache mit auf den Weg gegeben hat.

16. Minute Hertha beginnt hier gut. Hinten wackelt es zwar ein wenig, aber die Stuttgarter kommen bisher kaum vor das Berliner Tor. Aber Achtung: In der Rückrunde haben die Herthaner bereits zwei Mal eine 1:0-Führung wieder aus der Hand gegeben (Nürnberg 1:3 und Wolfsburg 1:2).

15. Minute So, und nun ist auch Luhukay aufgesprungen. Schulz holt sich von Harnik den Ball, Hartmann entscheidet auf Foul. Das hat Luhukay anders gesehen.

13. Minute Rüdiger ist ein Tier. Der Stuttgarter Innenverteidiger könnte auch im Ringen Football eine gute Figur abgeben. Gerade räumte er Ramos an der Mittellinie ab. Schiedsrichter Robert Hartmann aber sagt: Weiter gehts. Ohnehin scheint Rüdiger die Spezialaufgabe zu haben, auf Ramos aucht zu geben. Er verfolgt ihn bisher auf Schritt und Tritt. Alte Schule halt. „Bis auf die Toilette…“

11. Minute Erste Parade von Kraft. Und die war nötig: Van den Bergh verliert Harnik aus den Augen, und der Österreicher zieht aus sechs Metern ab. Kraft reagiert mit einem Reflex. Der Schuss war auch nicht hart genug.

10. Minute Taktisch ist das natürlich ein netter Schachzug von Luhukay. Wer bitte hat denn mit zwei Spitzen gerechnet? Das hat der Niederländer zuletzt gegen Dresden in der Zweiten Liga von Beginn an probiert. Ging damals in die Hose. Hier läufts bisher hervorragend. Die Stuttgarter Hintermannschaft wirkt irritiert.

8. Minute Schöner Konter über Allagui, der Khedira den Ball klaut und raus auf Ndjeng legt, doch dessen Flanke rutscht ihm über den Schlappen und fliegt ins Tor-Aus. Und schon wird es hektisch im Stadion. Die Zuschauer hinter uns maulen schon. Perfekter Beginn für die Herthaner.

5. Minute TOR FÜR HERTHA Und wer hat’s gemacht? Genau: Levan Kobiashvili. Stuttgart kriegt einen Eckball nicht weg, Ramos spitzelt das Spielgerät zum Georgier, und der machts im Stile eines Goalgetters. Aus acht Metern schiebt er den Ball ins lange Eck. 1:0. Erstes Saisontor für den 36-Jährigen.

4. Minute Stuttgart beginnt hier nervös. Das eben war bereits der zweite Ballverlust hintereinander. Hertha ist aggressiv. Erster Eckball für die Berliner…

2. Minute Sieht so aus, als beginne Hertha mit einer Doppelspitze aus Ramos und Allagui. Ndjeng orientiert sich zunächst nach rechts.

1. Minute Anstoss.

Die Mannschaften kommen aus den Kabinen. Hertha beginnt von rechts nach links, in Blau-Weiß. Stuttgart in Rot.

Stay tuned!

LIVEBLOG zum Spiel

15.22 Uhr Der Rasen wird noch einmal bewässert. Gleich geht’s los mit dem Liveticker zum Spiel.

15.20 Uhr Noch zehn Minuten. Dass es hier im Schwabenland etwas gemächlicher läuft als bei uns in Berlin sieht man auch daran, dass die VfB-Fans bei der Mannschaftsaufstellung der Berliner still waren…kein „Na und?“ kein „Arsch…“ Der Stadionsprecher bedankte sich bei den VfB-Fans so: „Schön, dass Sie so zahlreich gekommen sind – trotz der schlechten Auftritte zuletzt.“ Das Motto hier: „Zusammenhalten!!!“

15.15 Uhr Wer übrigens dachte, VfB-Trainer Schneider würde einknicken und einige der jungen Spieler rausnehmen, der irrte: Werner, Khedira und Rüdiger (übrigens ein Berliner Jung) stehen in der Startelf.

Übrigens noch ein kleiner Fun-Fact: Präsident Gegenbauer trägt unter seiner Winterjacke eine Hertha-Trainingsjacke.

Während sich der VfB noch aufwärmt, gehen die Herthaner bereits in die Kabine.

15.00 Uhr Thomas Kraft und Marius Gersbeck, Herthas Keeper, sind schon auf dem Platz und machen sich warm. Angenehm begrüßt wurden sie von den knapp 1000 Hertha-Fans, die schon im Auswärtsblock sind. Es sollen ja rund 1.600 Berliner werden.

Nun kommen auch die beiden Teams…und schon wird es kurz laut im Runde. Ist das die Filmmusik von „Pirates of the Caribbean“, was da gerade als Einlaufmusik läuft?

Zu Aufstellung: Luhukay überrascht mal wieder, wer hätte anderes vom Niederländer erwartet? Nico Schulz hatte ja in der vergangenen Woche eine Denkpause bekommen, als er nicht im Aufgebot für das Wolfsburgspiel stand. Zu lasch hatte der 20-Jährige trainiert. Nun also bekommt er eine neue Chance. Und so wird Hertha taktisch spielen:

——————————Kraft———————————-

Pekarik—-Langkamp———-Kobiashvili———-v. d. Bergh

—————————–Hosogai——————————–

Allagui———–Ndjeng————–Cigerci————-Schulz

——————————Ramos———————————

Damitr spielen die Berliner ein 4-1-4-1-System. Marcel Ndjeng erstmals von Beginn an auf der Acht auflaufen. Spannende Variante. Luhukay hatte den 31-Jährigen in der vergangenen Zweitligasaison bereits einmal während eines Spiels ins Zentrum beordert. Welches Spiel war das noch gleich? Ich denke, es war das 0:0 gegen Ingolstadt vor eigenem Publikum. Da hat Ndjeng mir ganz gut gefallen. Ich bin gespannt.

14.32 Uhr Die Aufstellung ist da: Nico Schulz bekommt eine neue Chance:

image

 

14.10 Uhr Aber da ist ja dann doch noch eine Einschränkung: Erstmals seit 17 Partien muss Hertha ohne den Norweger Per Skjelbred antreten, der wegen Krankheit daheim bleiben musste. Gleich erfahren wir, wer ihn ersetzen wird: Ich tippe auf Peter Niemeyer.

14.05 Uhr Um noch einmal die Statistik zu bemühen und euch Lust aufs Spiel zu machen: Der VfB hat die letzten drei Heimspiele in Folge verloren. Seit 14 Partien haben es die Stuttgarter nicht mehr geschafft, zu Null zu spielen. In den vergangenen neun Spielen gab es sogar immer mindestens zwei Gegentore. Und: Jetzt kommt’s: Hertha hat vier der vergangenen fünf Auswärtspartien gewinnen können. Na, macht das Mut?

13.55 Uhr Ankunft in der Mercedes-Benz-Arena (Foto: mey)

image

12.45 Uhr Die Frage nach dem Wetter? Hier ein Beleg aus Bad Cannstatt (Foto: mey).

Foto-21

12.30 Uhr An Stuttgart hat Hertha übrigens schlechte Erinnerungen: Beim bisher letzten Bundesliga-Auftritt in der Mercedes-Benz-Arena gab es eine heftige 0:5-Pleite. Damals hatten die Schwaben zuvor sieben Spiele nicht gewonnen. Harnik traf damals drei Mal. Überhaupt hat Hertha von den vergangenen zehn Spielen in Stuttgart nur eines gewinnen können. Trainer Luhukay gewann überhaupt noch keines seiner fünf Duelle gegen die Schwaben. Na, hab ich euch die Laune ordentlich versaut? 😉

12.25 Uhr Kaum in Stuttgart angekommen, ist der Kollege Fiebrig schon wieder da. Für die Stuttgarter Nachrichten hat er einen Text verfasst über Herthas Unterschiedsspieler (Foto: mey).

Foto-20

12.15 Uhr Die Krise des VfB hat sich mittlerweile zu einer existenziellen entwickelt: Sechs Partien in Folge haben die Schwaben verloren. Mit 19 Punkten steht das Team von Trainer Thomas Schneider nur einen Zähler vor den Abstiegsrängen. Kollege Wolfgang Heise vom Kurier hat aus Herthasicht die treffende Überschrift für die Partie: „Stuttgart 22 stoppen!“

Wie explosiv die Stimmung derzeit hier in Bad Cannstatt beim VfB ist, zeigt auch eine Bemerkung von Stuttgarts Angreifer Martin Harnik: „Die Stimmung ist angespannt. Wir müssen schauen, dass sie jetzt nicht komplett kippt.“

12 Uhr Zur Einstimmung hat Kollege @Seb sich einen Aspekt genauer analysiert, der beide Klubs eint: der Rückgriff auf eigene Nachwuchsspieler. Beim VfB halten sie ja auch in schweren Zeiten wie jetzt an ihren Youngstern wie Timo Werner und Rani Khedira fest. Bei Hertha dagegen tritt der Jugendstil, den Trainer Jos Luhukay propagiert hatte, derzeit etwas auf der Stelle. Warum, das lest ihr –> hier

Stay tuned!


406
Kommentare

Scott
22. Februar 2014 um 12:07  |  235105

Gold


22. Februar 2014 um 12:09  |  235106

Bei 4 Verhandlunstagen könnte es also sein,dass U.H.beim Herthaspiel nicht mehr in einer Loge sitzt!


22. Februar 2014 um 12:09  |  235107

Silber!


Jan
22. Februar 2014 um 12:10  |  235108

Nach mehreren Jahren des lurkens hab ich beschlossen mich aktiv einzubringen.

Denke ein Sieg heute ist ganz wichtig, da sonst die Medienlandschaft wieder unruhig wird. Ich selber sehe das noch sehr entspannt und bin mir sicher, dass wir nicht absteigen.

Kämpfen und siegen!


22. Februar 2014 um 12:11  |  235109

Bin gespannt… Der Tagesspiegel hat heute übrigens auch einen Artikel zumThema Jugedstil online, der – wenig überraschend – etwas kritischer daherkommt.


Kamikater
22. Februar 2014 um 12:19  |  235110

Drmic für Ramos könte ich mir vorstellen. Dafür, dass der neu in Liga ist, macht er mit seinen 11 Toren bisher ganz schön die Welt verrückt. Siehe Zeitung mit den 2 Buchstaben.


Plumpe 71
22. Februar 2014 um 12:20  |  235112

Hallo zusammen,

Der o.a. Link zu den Jungprofis funktioniert bei mir nicht, mach ich da was verkehrt ?


Plumpe 71
22. Februar 2014 um 12:33  |  235117

Danke schön


Exil-Schorfheider
22. Februar 2014 um 12:33  |  235118

@kami

Sehe ich ähnlich. Aber die in der Zeitung mit den vier Buchstaben aufgerufenen Werte von sieben Mio Marktwert und 3,5 Mio Ablöse per Ausstiegsklausel lassen mich an Wahrheitsgehalt des Transfergerüchts zweifeln.


Kamikater
22. Februar 2014 um 12:35  |  235119

@E-S
Nun ja, wenn Ramos geht, bekommen wir 10 Mio mindestens. Da geht doch für 3,5 Mio was. Es gibt auf dem Markt keine vernünftigen Spieler, die weniger kosten und die das Tor treffen, denke ich.


alorenza
22. Februar 2014 um 12:41  |  235123

Wer ein Gramm Substanz in der Drmic-Nummer findet, kriegt demnächst im Leuchtturm 10 Gramm Wodka oder Whiskey retour.


Blauer Montag
22. Februar 2014 um 12:41  |  235124

12.30 Uhr An Stuttgart hat Hertha übrigens schlechte Erinnerungen: Beim bisher letzten Bundesliga-Auftritt in der Mercedes-Benz-Arena gab es eine heftige 0:5-Pleite. Damals hatten die Schwaben zuvor sieben Spiele nicht gewonnen. Harnik traf damals drei Mal. Überhaupt hat Hertha von den vergangenen zehn Spielen in Stuttgart nur eines gewinnen können. Trainer Luhukay gewann überhaupt noch keines seiner fünf Duelle gegen die Schwaben. Na, hab ich euch die Laune ordentlich versaut? 😉

Nö, meine Laune war vorher schon mies – nach 3 (teilweise unverdienten) Niederlagen im Jahr 2014. Hätte, wenn und aber zählt heute nicht mehr … 😎


linksdraussen
22. Februar 2014 um 12:41  |  235125

Für 3,5 Mio. Drmic? Den würde ich mit dem Bollerwagen abholen! Am liebsten aber: Ramos bleibt und Drmic kommt dazu!

Habe heute morgen in TXL A 07 El Präsidente, die MoPo-Gang und einige Fans einsteigen sehen. Ich musste leider nach Köln/Bonn 🙁


Kamikater
22. Februar 2014 um 12:42  |  235126

Es geistert das Gerücht umher, dass Adrian Ramos für das Testspiel gegen Tunesien am 5.03.14 um 19 Uhr nominiert wurde und damit gegen unsere „Maghreb Connection“ Allagui/Ben-Hatira kickt.

Vielleicht findet jemand einen Beleg dafür, aber das wär ja mal ein netter Motivationsschub für unsere Stürmer.


hurdiegerdie
22. Februar 2014 um 12:43  |  235127

alorenza // 22. Feb 2014 um 12:41

In Reinalkohol berechnet?


Freddie1
22. Februar 2014 um 12:48  |  235128

Zum Artikel im Tsp:
Hat aber auch einige Fehler bzw lässt einige Wahrheiten weg. So heißt es, dass lediglich der Prince einen nennenswerten Ablösebetrag erzielte.
Nun ist die Frage, was ist nennenswert?
Malik mit 4 Mio fand ich durchaus gut, Schorch mit einer Mio auch. Und Jerome spielte mit Weiterverkaufsbeteiligung auch einige Mio ein.


Blauer Montag
22. Februar 2014 um 12:49  |  235129

alorenza // 22. Feb 2014 um 12:41

Wer ein Gramm Substanz in der Drmic-Nummer findet, kriegt demnächst im Leuchtturm 10 Gramm Wodka oder Whiskey retour.

Demnächst bitte im April oder Mai @lorenza.
Erst wenn ich all meine Medikamente absetzen kann, darf ich wieder einen Tropfen Alkohol trinken. 🙁

Das Thema Ramos und alle anderen ungeklärten Vertragsfragen bei Hertha ist mir akut egal. Ich sitze eh nicht am Tisch, wenn um die Verträge gepokert wird. Wichtig wären mir zunächst einmal weitere Punkte für den Klassenerhalt ❗


Kamikater
22. Februar 2014 um 13:01  |  235130

@BM
Immer diese Bescheidenheit…tststs…


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 13:05  |  235131

@4c-Farbfotos

frisch aus Stuttgart – oben eingetroffen

@Stürmer-Raten,

erinnere ich das recht: Als Ramos-Nachfolger wurden doch ebendort bereits gespielt:

– Alexander Meier
– Daniel Ginczek
– Josip Drmic

Mein Tip: Mal schauen, ob heute einem VfBler ein Tor gegen Hertha gelingt. Namen merken. Und nächste Woche . . .
#surprisesurprise

@Freddie

12.48 Uhr

so ist es.


22. Februar 2014 um 13:07  |  235132

Eine meiner positiven Eigenschaften k@mi ….
zumindest in meiner Selbstwahrnehmung. 😆


22. Februar 2014 um 13:09  |  235133

Und hier der Himmel über Berlin … er lacht 😀
http://www.olympiastadion-berlin.de/nc/stadion-besucherzentrum/webcams.html


Kamikater
22. Februar 2014 um 13:14  |  235134

Der Himmel lacht über Berlin und über Stuttgart ab 17:20 Uhr die ganze Welt…. 😆


Kamikater
22. Februar 2014 um 13:23  |  235136

Die 2-0 Führung der Paderborner in München amüsiert mich. Erinnert mich an 70+….


22. Februar 2014 um 13:27  |  235138

Schxxxx bin ich nervös 🙁
Noch 2 Stunden bis zum Anpfiff ❗

„Burning Down the House“


Stiller
22. Februar 2014 um 13:36  |  235139

@Freddie1

Das sehe ich auch so. Der Artikel tritt sich an einigen Stellen selbst in den Hintern indem er wichtige Details bewußt wegläßt, um zu dramatisieren und andere – aus dem selben Grunde – falsch darstellt.

Beispiele?
„Trotz hohen finanziellen Einsatzes sind aus der Nachwuchsausbildung gerade mal drei deutsche Nationalspieler hervorgegangen“ …
Aber wieviel Nationalspieler wurden hervorgebracht, die nicht für Deutschland spielen/gspielt haben? KPB etwa. Und was ist mit den hervorgebrachten Jugendnationalspielern?

„Beim VFB…ist die Wertschätzung für den Nachwuchs deutlich höher ausgeprägt …“
Das wird durch nichts belegt – außer man glaubt naiverweise: Einsatzzeit = Wertschätzung. Falsch, wie das Interview mit Nico Schulz zeigt.

Der Unterschied zu Stuttgart (aktuell!!!) besteht darin, dass der Nachwuchs keinen Freibrief hat, wenn er im Profikader angekommen ist, sondern dass dann das Erwachsenwerden als Profi erst beginnt:“Niemand spielt, nur weil er jung ist. “

Und das ist auch gut so, wie die Tabellenplätze des VfB und Hertha eindrucksvoll bestätigen.


sunny1703
22. Februar 2014 um 13:48  |  235144

„Meine“2.Ligatorwartentdeckung Manuel Riemann immer noch ohne gegentor! 🙂

lg sunny


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 13:54  |  235145

Hertha II – Zwiggau

2:0 nach 25 Minuten

17. Jerome Kiesewetter
21. Rockenbach (Elfmeter)


jayjayokocha
22. Februar 2014 um 13:56  |  235146

bongiorno allerseits,

ich verfolge den blog schon sehr lange, als stiller mitleser sozusagen.

Apropos junge Spieler: Fuer Stuttgart wuensche ich mir endlich mal wieder Brooks in die IV. Er hat das Potenzial und bringt die Zentimeter. Ausserdem hat er die noetige Ruhe und Gelassenheit die man einfach in dieser Position vorrausetzen muss. Dann kann Lusti auch mal wieder als 6er auflaufen.
Ausserdem finde ich es schade dass Schulz keine Konstanz bringt. Ich hatte ihn eigentlich auf einem guten Weg gesehen, ABH ist mir zu aufgeregt. Weiss jemand eigentlich was mit ihm also schulz ist? Er hat im Training und in den Testspielen nichts gebracht, korrekt?

Ein sportliches HaHoHe,
jjo


sunny1703
22. Februar 2014 um 14:10  |  235147

Jetzt hat Riemann doch einen kassiert.

Für Hertha wäre ich heute schon mit einem Punkt zufrieden.

Ich gehe davon aus, dass JLu 10 feldspieler und einen Torhüter nominiert! 😀

lg sunny


Kamikater
22. Februar 2014 um 14:11  |  235148

Tor in Karlruhe. Jetzt wird der Aufstiegskampf in Liga 2 mal richtig spannend.

Blitztabelle:

1 – FC Cologne…21…42
2 – Paderborn…22…38
3 – Greuther Furth…21…36
4 – Karlsruhe…22…36
5 – Union Berlin…22…36
6 – Kaiserslautern…21…34


herthabscberlin1892
22. Februar 2014 um 14:32  |  235150

@Blauer Montag // 22. Feb 2014 um 12:49:

Ich tippe heute auf eine Klatsche gegen uns – und trotzdem werden wir uns gar keine Sorgen mehr um den Klassenerhalt machen müssen.


herthabscberlin1892
22. Februar 2014 um 14:35  |  235151

Nachtrag:

Ich meine nicht unsere U23.


Stiller
22. Februar 2014 um 14:35  |  235152

@jjo

Ich habe den Eindruck: Wenn JLu merkt, dass ein Spieler glaubt, er hätte ein Dauerabo gepachtet, dann versucht er Reizpunkte zu setzen, um die Entwicklung weiter zu treiben. Tritt die gewünschte Entwicklung ein, dann wird er auch wieder an seinem Vordermann vorbeiziehen. Das scheint unabhängig davon zu sein, ob der Spieler jung (Schulz) oder alt (Kobi) ist. Nur wenn Spieler kein Entwicklungspotential besitzen oder nicht bereit sind, ihr Potential auch auszuschöpfen – dann haben sie mE bei JLu keine Chance.

Ansonsten wird die Mannschaftsaufstellung am Gegner und an der beabsichtigten Taktik aufgestellt. „Stammspieler“ bei Jlu wird man nur dann, wenn man in der Lage ist, sein Spiel an jede Taktik anzupassen. Spielertypen, die nur eine Qualität besitzen, werden nur dann eingesetzt, wenn genau diese Qualität gefragt ist.

Das führt zB bei einigen zu dem Mißverständnis mit Wagner. Wagner wird mE dann gebracht, wenn der Ball gegen den Gegner abgeschirmt werden muß, um Freiräume hinter den Spitzen zu kreieren.


jenseits
22. Februar 2014 um 14:36  |  235153

Tja, nun hat Riemann sein zweites Tor kassiert…


pathe
22. Februar 2014 um 14:42  |  235154

Also Allagui hinter Ramos auf der 10 und Schulz links und Ndjeng rechts?


sunny1703
22. Februar 2014 um 14:42  |  235155

@jenseits

Ich habe mir auch gerade überlegt , ob ich heute nicht mal die ganze VFB Mannschaft „entdecken“sollte 😀

lg sunny


sunny1703
22. Februar 2014 um 14:44  |  235156

Karlsruhe ist ein schrecklicher Acker und 1860 von 0:2 auf 2:2


Tunnfish
22. Februar 2014 um 14:45  |  235157

@Aufstellung
Wer spielt denn da jetzt wo, wenn Schulz dabei ist, also wer die 10 und wer den zweiten 6er,wenn Kobi IV ist?


pathe
22. Februar 2014 um 14:46  |  235158

@Tunnfish
Siehe mein Gedanke um 14h42.


pathe
22. Februar 2014 um 14:47  |  235159

Zweiter Sechser bzw. eher Achter: Cigerci.


Blauer Montag
22. Februar 2014 um 14:47  |  235160

Stiller // 22. Feb 2014 um 13:36

@Freddie1

Das sehe ich auch so. Der Artikel tritt sich an einigen Stellen selbst in den Hintern indem er wichtige Details bewußt wegläßt, um zu dramatisieren und andere – aus dem selben Grunde – falsch darstellt.

Deswegen hätte ich gerne heute mindestens 1 Punkt und den baldmöglichsten Klassenerhalt. Je länger das Zittern um den Klassenerhalt dauert, um so mehr Autoren werden sich in den Medien zu Wort melden, die irgendwelche Dinge hochziehen, um schlecht über Hertha zu schreiben. Ich könnte jetzt schon speien … Wie war der Smiley dafür?


jenseits
22. Februar 2014 um 14:50  |  235161

@sunny

Ich werde nie das tolle Pokalspiel Burghausen Bayern vergessen, in dem Riemann grandios hielt und Kahn noch einen einschenkte.


22. Februar 2014 um 14:51  |  235163

Der Kicker sortiert Nico Schulz auf der Acht ein. Unwahrscheinlich, oder?


Blauer Montag
22. Februar 2014 um 14:51  |  235164

pathe // 22. Feb 2014 um 14:42

Also Allagui hinter Ramos auf der 10 und Schulz links und Ndjeng rechts?

Evt. auch umgekehrt – Allagui im Sturm und Ramos dahinter.


22. Februar 2014 um 14:52  |  235165

Oder spielt Luhu im 4-4-2?! Allagui und Ramos vorne drin? Kann ich mir eigentlich auch nicht vorstellen. Bleibt eigentlich nur die von @pathe vorgeschlagene Variante…


pathe
22. Februar 2014 um 14:52  |  235166

Könnte sein.


pathe
22. Februar 2014 um 14:53  |  235167

In gut einer halben Stunde werden wir schlauer sein!


Lustigerlusti
22. Februar 2014 um 14:55  |  235168

Cigerci als Spielmacher – lächerlich!


Blauer Montag
22. Februar 2014 um 14:56  |  235170

jap,
es wäre im 4-1-4-1 folgende Formation möglich
Ndjeng-Cigerci-Ramos-Schulz
Allagui


Lippi
22. Februar 2014 um 15:00  |  235171

Ndjeng über rechts, Allagui als 10er?


Blauer Montag
22. Februar 2014 um 15:02  |  235172

Stiller // 22. Feb 2014 um 14:35

Ansonsten wird die Mannschaftsaufstellung am Gegner und an der beabsichtigten Taktik aufgestellt. “Stammspieler” bei Jlu wird man nur dann, wenn man in der Lage ist, sein Spiel an jede Taktik anzupassen. Spielertypen, die nur eine Qualität besitzen, werden nur dann eingesetzt, wenn genau diese Qualität gefragt ist.

Das führt zB bei einigen zu dem Mißverständnis mit Wagner. Wagner wird mE dann gebracht, wenn der Ball gegen den Gegner abgeschirmt werden muß, um Freiräume hinter den Spitzen zu kreieren.

APPLAUS
Endlich versteht hier mal einer den TR Jos.
Schreibe bitte weiter Beiträge in dieser Qualität.
Du wirst bald mein persönlicher Blogliebling.


apollinaris
22. Februar 2014 um 15:12  |  235173

@ lustigerlusti 14:45 Geht‘ s auch in einer Sprache, die ich nachvollziehen kann?
An die beiden Neulinge im blog: herzlich Willkommen! 😉
@ Tagesspiegel: also ganz so schlimm finde ich den Tagesspiegel- Artikel nicht ( abzgl. der schwachen Elemente) Man darf die Frage nach der Effizienz durchaus stellen und der Vergleich mit dem VfB ist auch legitim. Hertha sieht das ja ganz offensichtlich fast haargenau so. Nur: das hätte Herr Herrmanns z.B. auch erwähnen dürfen.. Für mich kein destruktiver Artikel.


Stiller
22. Februar 2014 um 15:20  |  235174

@BM

Danke für die Blumen. Kann nichts versprechen, werde mir Mühe geben.

@ubremer // 22. Feb 2014 um 13:05

Ich würde mir vom VfB am liebsten Maxim und gerne auch Werner in der nächsten Saison bei Hertha wünschen. Aber ob das hilft?


pathe
22. Februar 2014 um 15:24  |  235175

Ziemlich defensive Aufstellung ohne einen Spielgestalter wie Schelle, Baumi und Ronny es sind. Ist, wie ich finde, der richtige Weg. Denn Stuttgart wird sein Heil in der Offensive suchen.

Ich habe ein gutes Gefühl. Wir werden knapp mit 1:0 gewinnen. Ramos wird mal wieder treffen.


apollinaris
22. Februar 2014 um 15:28  |  235176

Sky interpretiert die Aufstellung als offensives 4-3-3..


Neuköllner
22. Februar 2014 um 15:34  |  235177

Der alte Mann und das TOOOOOOOOOOOR


coconut
22. Februar 2014 um 15:34  |  235178

Der alte Mann macht es… 😉


apollinaris
22. Februar 2014 um 15:35  |  235179

krummes ding 🙂


doso65
22. Februar 2014 um 15:35  |  235180

Danke Vfb


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 15:36  |  235181

Ja, nimmt man doch mal gerne mit. 🙂


backstreets29
22. Februar 2014 um 15:37  |  235182

@ubremer

#surprisesurprise

Ich hoff es trifft KEINER gegen Hertha,
hätte aber Bock auf Traore.
Harnik und Maxim würd ich auch nehmen.


sunny1703
22. Februar 2014 um 15:37  |  235183

Nicht so viele Standards bitte


Kamikater
22. Februar 2014 um 15:38  |  235184

Hochkarätig herausgespielt!
😆


ahoi!
22. Februar 2014 um 15:38  |  235185

sehr schön @neuköllner: Neuköllner // 22. Feb 2014 um 15:34

und wieder ein frühes tor! hoffentlich hät es diesmal, was es verspricht 😉


sunny1703
22. Februar 2014 um 15:39  |  235186

AR mit einem assist und wieder ne halbe Million mehr wert! 🙂


Jay
22. Februar 2014 um 15:42  |  235187

Ich bin kein Fan von Ndjeng.


fnord
22. Februar 2014 um 15:43  |  235188

Boah, der sport1.fm-Livestream ist extrem Pro-VfB, fast nicht auszuhalten.

Erst erzählen sie, dass die Ramos den Ball in der 5. min nochmal an den Ball kam und damit das Tor einleitete, dann sagen sie von Ramos wäre bislang nichts zu sehen gewesen.
Der VfB schafft es das erstemal in unseren Strafraum, der Kommentator jubelt „Der VfB lebt! Er kommt hier zu ChanceNNNN!“…


apollinaris
22. Februar 2014 um 15:44  |  235189

im Tresentreff gibt es bestimmt mit @ hertha gerade ne Diskussion über Kraft und modernes Torwartspiel 😆


sunny1703
22. Februar 2014 um 15:45  |  235190

vd Bergh schon wieder mit einigen Aussetzern


apollinaris
22. Februar 2014 um 15:45  |  235191

Schiri sieht Weisse Mäuse..


Jay
22. Februar 2014 um 15:46  |  235192

Fairer kann man den ball nicht abnehmen wie Schulz grade.


Inari
22. Februar 2014 um 15:46  |  235193

Ganz schwache Schiri Entscheidung bei Schulz eben.


Inari
22. Februar 2014 um 15:48  |  235194

Dann Foul gegen Ramos, Vorteil gepfiffen, kein Vorteil aber kein Pfiff.

Taktisches Foul eben gegen allagui, Konter unterbunden, mündliche Verwarnung.


22. Februar 2014 um 15:49  |  235195

NACHLEGEN BITTE!

Ein 2. Tor würde der Hertha gut tun. Die Balance zwischen Offensive und Defensive stimmt noch nicht ganz. Unter Lufthoheit und Zweikampfhärte versteh ich etwas anders.


Inari
22. Februar 2014 um 15:54  |  235196

Bouca spielt gut. Starke ballannahmen.


apollinaris
22. Februar 2014 um 15:55  |  235197

Lusti fängt an, zu fehlen..


Jay
22. Februar 2014 um 15:56  |  235198

Da ist soviel mehr drin. Ndjeng versaut soviele angriffe schade.


Inari
22. Februar 2014 um 15:56  |  235199

Ich kann nicht verstehen, wieso der Kommentator hertha so lobt. Ich finde das eben nicht gut. Hinten unsicher, kaum spielerisch nach vorne. Da haben wir die Letten Wochen mehr gezeigt,


backstreets29
22. Februar 2014 um 15:57  |  235200

Gruselkick


Jay
22. Februar 2014 um 15:58  |  235201

Oh je abspielen.


sunny1703
22. Februar 2014 um 15:58  |  235202

AR nimm den Kopf!!!!!!!!!!


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 15:58  |  235203

Für die Ramos-Aktion – 1 Mille Abzug…


apollinaris
22. Februar 2014 um 15:58  |  235204

klopp schüttelt den Kopf..


Derby
22. Februar 2014 um 15:58  |  235205

Gefällt mir gar nicht. Das arrogante und hochnäsig Verhalten gefällt mir gar nicht.

Das rächt sich noch.

Ramos muss anspielen .

Man man man


Inari
22. Februar 2014 um 16:00  |  235206

Und dann immer diese langen Bälle, von denen heute vielleicht 10% ankommen.

Oh Ramos. Bloß verkaufen, das ist so lächerlich.


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:01  |  235207

Oje, lange bälle von Hertha


Jay
22. Februar 2014 um 16:01  |  235208

Ndjeng ist ein Skandal mit ronny wäre die Nummer schon durch.


Inari
22. Februar 2014 um 16:02  |  235209

Das Foul von Pekarik war 2x ballgespielt…


Inari
22. Februar 2014 um 16:02  |  235210

Und wieder dr lange Ball ins nichts. Verdammte scheisse, spielt den blöden Ball doch mal flach nach vorne!


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:03  |  235211

Maxim fliegt laufend hin


Derby
22. Februar 2014 um 16:03  |  235212

Man ist das schlecht.

Ein Glück fuhren wir.


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 16:03  |  235213

@Fachwissen,

ist heute hier ja reichlich versammelt


Inari
22. Februar 2014 um 16:03  |  235214

Und kraft wieder zum gegnerischen Torwart, man man man


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 16:04  |  235215

Würde sagen, die Abwehr hält momentan recht stabil. Im Mittelfeld fehlt’s etwas an Ballkontrolle.


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:04  |  235216

Das Niveau bei KSC – Sandhausen war besser


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 16:05  |  235217

Danke @ubremer! 🙂


Derby
22. Februar 2014 um 16:05  |  235218

Ndjeng gefällt mir gar nicht.

Ben rein cigerci zurück – oder sehe ich da was falsch und vor allem konzentrierter zu Ende spielen.

Zu viele leichte ballverluste. Schlechte außen.


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:05  |  235219

dieser Schiri hat ne komische Zweikampfauslegung 🙁


backstreets29
22. Februar 2014 um 16:06  |  235220

Braunschweig führt in Nürnberg und der CLub nur noch mit 10 Mann

#sehrgeil


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:07  |  235221

Uiiiiiiiiiii Hosogai mit einem Schuss aufs oder nein in Richtung Tor!


Inari
22. Februar 2014 um 16:07  |  235222

Da bin ich bei apo, der pfeift auch sehr spät, niemals weis man, was der da eigentlich sich zusammen pfeift.

Gott ist das schlecht heute, die spielen ja gar nicht, nur hoch zum Torwart oder ins aus.


Inari
22. Februar 2014 um 16:07  |  235223

Klare gelbe bei dem Foul gegen Schulz, wieder nichts.


Inari
22. Februar 2014 um 16:10  |  235224

Ndjeng raus, Ronny rein


Inari
22. Februar 2014 um 16:13  |  235225

Die betteln um den Ausgleich. Unfassbar, Trainer muss jetzt reagieren


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:13  |  235226

Kraft fängt langsam an, mich zu nerven..


Jay
22. Februar 2014 um 16:13  |  235227

Kraft Fußballgott


Derby
22. Februar 2014 um 16:13  |  235228

Kraft ganz groß.

Jetzt klingelt es.


Ursula
22. Februar 2014 um 16:13  |  235229

Wenn die Hertha sooo weiterspielt, machen
sie diesen „ultraschwachen“ Gegner gar noch
stark, bauen ihn förmlich auf…

Keine Linie!!!

UND KRAFT….???


Dan
22. Februar 2014 um 16:14  |  235230

Wo War da das Foul?


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:14  |  235231

Hartmann pfeift Mist


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:14  |  235232

kein Freistoss.


Hertha Ralf
22. Februar 2014 um 16:14  |  235233

Hey@ all: Ndjeng spielt doch gar nicht, der ist heut Balljunge beim VFB, man wieder so eine schlechte Leistung, sieht das keiner auf der Bank?


Inari
22. Februar 2014 um 16:15  |  235234

Unfassbar was die sich fuer eine scheisse da zusammenspielen.

Gleich klingelt es, hochverdient wegen eigener Dummheit dann.


fg
22. Februar 2014 um 16:15  |  235235

Tja, schade um die schöne Chance von Ramos. Ein 2:0 wäre sehr beruhigend.
Man merkt halt doch immer mehr, dass „Fuß“ nicht so seins ist. 11 Mio wären ein super Deal. Hoffentlich steht der schon!
Hertha gefällt mir bisher nicht. Finde man merkt klar, dass Skjelbred im Zentrum als ordnende Hand mit Technik und Spieleröffnung (sowie seiner Lauffreude) fehlt.
Zum Glück ist Stuttgart bisher so harmlos.


Inari
22. Februar 2014 um 16:15  |  235236

Das war kein Freistoß,


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:15  |  235237

wir spielen ohne Abwehr heute..und ohne Torwart..


coconut
22. Februar 2014 um 16:15  |  235238

Mist.
Wieder mal nach einem Standard…. 🙁


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:15  |  235239

So kann man darum betteln


fg
22. Februar 2014 um 16:15  |  235240

Ding Dong!


Jay
22. Februar 2014 um 16:16  |  235241

Kraft ist einfach nicht mehr tragbar.


Derby
22. Februar 2014 um 16:16  |  235242

Arrogant und dumm.

Gegen so einen Gegner.

Bin bedient


Hertha Ralf
22. Februar 2014 um 16:16  |  235243

HH führt durch Vorlage von Lasso, wo sind hier die BVB Fans?
Sind die schwach, oh je…


cameo
22. Februar 2014 um 16:16  |  235244

Tut mir Leid, Auslöser war der Fehlpass von Kraft vor ca. 3-4 Minuten. Er hätte den Ball wegdreschen müssen.


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 16:16  |  235245

Ohjeh…


pathe
22. Februar 2014 um 16:16  |  235246

OmG, Kraft…


fg
22. Februar 2014 um 16:16  |  235247

Wie ich ihn liebe unseren „Torwart“…


Inari
22. Februar 2014 um 16:16  |  235248

Vollidioten.


coconut
22. Februar 2014 um 16:17  |  235249

Hertha mal wieder als Aufbaugegner?


22. Februar 2014 um 16:17  |  235250

Wie war jetzt der Smiley zum Speien????


Hertha Ralf
22. Februar 2014 um 16:17  |  235251

Ich bin satt!


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:17  |  235252

mit so einem Schiri, der kein Gefühl für Zweikampfführung hat, wird es schwer. Und ohne einen Torwart geht es auch nicht.. 🙁


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:17  |  235253

Die schlechteste Halbzeit der Hinrunde endet mit 1:1 ,welch ein Glück!

Aber so wird das nichts mit einem Punktgewinn.


kielerblauweiß
22. Februar 2014 um 16:18  |  235254

Schiedsrichterfehler = Tor für den Gegnern. Wie immer 🙁


linksdraussen
22. Februar 2014 um 16:18  |  235255

Wir haben kein Torwartproblem. Wir haben kein Torwartproblem. Die Erde ist eine Scheibe.


Hertha Ralf
22. Februar 2014 um 16:18  |  235256

Schalte jetzt um zum Biathlon, da gibts chinesische Schokoriegel gratis…


Inari
22. Februar 2014 um 16:18  |  235257

Der Auftritt ist eine bodenlose Frechheit, dieMannschaft spielt so einen dummen Ball. Der Trainer reagiert nicht,

Zum Kotzen, was so klar, dass es 1:1 in die Halbzeit geht,


coconut
22. Februar 2014 um 16:18  |  235258

Der BVB ist ja mal ober peinlich….


alletwirdjut
22. Februar 2014 um 16:19  |  235259

Ich dachte, das hätten wir mit JLu abgelegt…. Wie in alten Zeiten,


PSI
22. Februar 2014 um 16:19  |  235260

Bin gespannt, ob sich Luhukay was einfallen lässt!


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:19  |  235261

ich hol mir nen Stück kuchen, mit Sahne..


22. Februar 2014 um 16:19  |  235262

aber trotzdem: ein schönes Tor von Boka 🙂


Tsubasa
22. Februar 2014 um 16:19  |  235263

TK !? Nicht sein ernst… ist schon wieder komplett überfordert


Kamikater
22. Februar 2014 um 16:19  |  235264

Macht der das einzige Traumtor aus 24 Meten in seiner gesamten Karriere… Mannmann.

Und wir müssten einfach nur mal unsere Konter in Ruhe zu Ende spielen. Ramos hätte schon wieder 2 Dinger machen müssen.


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:20  |  235265

Der rückrunde meine ich natürlich


Derby
22. Februar 2014 um 16:20  |  235266

Keine Konzentration, keine ballkontrolle, schlechte Pässe, unsichere Abwehr (langkamp in meinen Augen unterirdisch heute). Sturm ist nicht vorhanden und rotieret zu wenig. Die außen sind nicht zu sehen.

Mit der Wolfsburg Einstellung hätten wir heute schon 3:0 geführt.

Mit Frankfurt das schlechteste Spiel der Saison. Ganz schlimm.

Bitte wechseln.

Brooks rein und ben.


Rayson
22. Februar 2014 um 16:20  |  235267

Wenn das nochmal Abstiegskampf wird, muss JLu an Gersbeck denken. Ein Torwartwechsel zur rechten Zeit hat schon anderen geholfen.


pathe
22. Februar 2014 um 16:20  |  235268

Ronny MUSS rein! Und Ndjeng MUSS raus! Und Ben-Hatira kann gar nicht schlechter spielen als Schulz. Und…


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:21  |  235269

Janukowitsch ist abgesetzt worden


Inari
22. Februar 2014 um 16:21  |  235270

eine Halbzeit ohne Torchance mit geschenktem 1:0, 90% der Bälle direkt hoch hinein ins Seitenaus oder zum gegnerischen Torwart, hinten Fehler über Fehler, Unsicherheiten, unkonzentriertheiten und ein sehr dummer Schiri, der fast alles falsch pfeift,

Läuft beschissen, aber hertha ist selber schuld. Wenn sie nicht endlich spielen beginnen, wird es heute die nächste Niederlage geben. Dieses mal dann hochverdient wegen eigener Dummheit.


Alexander
22. Februar 2014 um 16:21  |  235271

Wird langsam eng für Kraft…


Braunschweiger
22. Februar 2014 um 16:21  |  235272

Ganz schwache 1. Halbzeit, ganz schwacher Kraft. Schon wieder eine Führung abgegeben 🙁


Ursula
22. Februar 2014 um 16:21  |  235273

KRAFT hält ALLES, nur nicht was ER soll,
„sollen“ müsste…

Kein Timing! Nun läuft ER schon mal raus
und dann so eine Faustabwehr!?

Jammer , jammer und ich wollte mich doch
nicht mehr an ihm reiben….


don mikele
22. Februar 2014 um 16:22  |  235274

Ob der Schiri gut oder schlecht pfeift,wer nach der Führung sich dem schwachen Spiel vom Gegner sowas von anpasst und noch schwächer agiert,der verliert solche Spiele.Zu Recht.


raffalic
22. Februar 2014 um 16:22  |  235275

Ruhig bleiben Männer, der Trainer wird den Jungs jetzt gerade ordentlich die Meinung geigen.

Da ist noch alles drin heute – wenn man das Ergebnis nicht kennen würde und hier mitliest könnte man meinen wir liegen 4:0 hinten… 😉


Ursula
22. Februar 2014 um 16:23  |  235276

Wenn Luhukay nicht sofort, in der Halbzeit,
reagiert, geht das Spiel wieder verloren….


pathe
22. Februar 2014 um 16:23  |  235277

Es wäre in meinen Augen übrigens töricht, Lasogga zu verkaufen. Wie er das Tor vorbereitet hat: Eine Augenweide! Erst überragende Ballbehauptung, dann eine gefühlvolle Flanke. Top!


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:23  |  235278

Ndjeng,Cigerci und vd Bergh Totalausfälle, Ramos fast einer, Kraft flüssig wie ne suppe nur Hosogai spielt einigermaßen normal


Hertha-Hoschi
22. Februar 2014 um 16:23  |  235279

@cameo

Auslöser des Gegentores war Kraft weil er vor 3-4 MINUTEN ein Fehler gemacht haben soll!!!!????
Aha!
*Kopfschüttel*
Das ist ja mal ne Aussage.


fg
22. Februar 2014 um 16:24  |  235280

Ich guck mir das nicht mehr an, gehe lieber kochen. Hoffe, dass um 17:25 Uhr bei Stuttgart immer noch die 1 steht, dann wäre das für heute ok und der GAU abgewendet.

So bescheuert wie man die geschenkte Führung verspielt!

#manmanman


pathe
22. Februar 2014 um 16:24  |  235281

@raffalic // 22. Feb 2014 um 16:22
Dir ist bekannt, dass man auch schlecht spielen kann, ohne gleich 4:0 hinten zu liegen?


Herthaner!!!
22. Februar 2014 um 16:25  |  235282

Wie hier sofort alle wieder frei drehen Ei Ei Ei. Wir haben die 40 min voll im Griff gehabt aber leider nach vorne nicht konsequent genug gespielt. Das unser „Torwart“ durch mehrere dumme Aktionen, innerhalb von 5 min alles eingerissen. Das der Schiri eine extrem merkwürdige Zweikampfbewertung an den Tag legt, passt natürlich auch ins Bild.


Hertha Ralf
22. Februar 2014 um 16:25  |  235283

@ Ursula halt durch, schlimmer geht’s ja eigentlich nimmer…
Im Biathlon die Deutschen vor dem letzten Wechsel auf Platz Zwei!


jenseits
22. Februar 2014 um 16:26  |  235284

Unser Kapitän fehlt an allen Ecken und Enden. Keine Struktur und van den Bergh und Langkamp sind kaum wiederzuerkennen. 🙁


Herthaner!!!
22. Februar 2014 um 16:26  |  235285

Sorry für den Wirren/falschen Satzbau, habe vergessen nochmal gegenzulesen:(


Inari
22. Februar 2014 um 16:28  |  235286

40 Minuten voll im Griff? Wir hatten in der gesamten Halbzeit nicht eine herausgespielte Torchance. Die Gegner Chancen über Chancen, wenn auch durch eigene Unfähigkeit nicht gefährlich. Hertha hat um das Gegentor gebettelt, Körpersprache nicht vorhanden.


raffalic
22. Februar 2014 um 16:29  |  235287

@pathe // 22. Feb 2014 um 16:22
Dir ist bekannt, dass Hertha als Aufsteiger eine Saison spielt, die KEINER der „Experten“ hier erwartet hat?


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:29  |  235288

@HerthaRalf

Na dann die 1 für unsere Staffel und die 2 bei Stuttgart gegen Hertha 😀

lg sunny


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 16:30  |  235289

Muss ich aber auch sagen… bin selbst auch nicht wirklich zufrieden, aber wie hier sofort auf allem wieder rumgehackt wird, ist schon ganz großes Kino. Sind unsere Nerven schon wieder so angespannt?

Wenigstens den Punkt mitnehmen – wäre schon ganz gut. Heute ist alles drin, auch die Niederlage – aber auch noch der Sieg.

Schaut Euch mal die Halbzeit-Tabelle da unten an. Wahnsinn. Ja, wie gesagt, ein Punkt wäre schon ganz gut. Der VfB wird jetzt natürlich Feuer geben, da muss das Umschaltspiel aber sitzen.


Plumpe 71
22. Februar 2014 um 16:30  |  235291

Ich hoffe auf ne bessere 2. Hälfte, ganz dünne was Hertha gegen noch schwächere Stuttgarter anbietet. Kein Spielaufbau aus der Innenverteidigung, gerade Langkamp klärt unnötig oft, statt zu spielen, im Mittelfeld überhaupt keine Präsenz und kaum geordnete Aktionen. Schulz bekommt ne Chance und stagniert m.M nach weiter, leider und Kraft, ich trau mich ja fast kaum noch was zu sagen, aber fußballerisch beim Rückpass so schwach.. alles andere hatten wir schon. Das 1:1 zur Pause gegen erstarkte Stuttgarter fast noch schmeichelhaft.. wieder mal holen wir einen Gegner ins Spiel, der eigentlich nicht kann und derart verunsichert ist. Ramos muss den Kopf hochnehmen in der einen Szene kann er zweimal den besser postierten Mann in 16er bedienen, statt dessen ein kläglicher Abschluß mit dem Fuß


hurdiegerdie
22. Februar 2014 um 16:30  |  235292

Ich bin ja bei Kraft immer gerne dabei, aber das Grundübel waren 8-9 Schlafminuten in der Abwehr und defensivem Mittelfeld, in denen der Gegner aufgebaut wird.

Anstatt hinten klar zu klären, das 0:1 mitzunehmen, ein Rumgedaddel.


Hohenthanner
22. Februar 2014 um 16:30  |  235293

So geht das mit TK nicht weiter. Man hat bei jeder Ecke Panik


coconut
22. Februar 2014 um 16:30  |  235294

Ich würde mich nicht so sehr wundern, wenn wir ab der kommenden Saison eine neue Nr.1 hätten.

Da war heute, trotz des überschaubaren Niveaus, mehr drin.
Noch gibt es ja 45 min. um alles gerade zu rücken. Ein Sieg wäre sehr wichtig. Denn die 4. Niederlage im 5. Spiel (bei nur einem Sieg beim desolaten HSV) würde langsam aber sicher für Unruhe sorgen.
Noch ist der Drops (Klassenerhalt) nicht gelutscht.


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:31  |  235295

@ cameo: wer kann dem widersprechen? der macht ja alle kirre…


del Piero
22. Februar 2014 um 16:32  |  235296

@Ursula 16:23
Genau! Torhüter welche Schwächen beim rauslaufen haben fehlt eincahg der Instinkt, bei Karft auch ein bissel die Erfahrung, wann man räusläuft, oder auf der Linie bleibt. In diesem Pulk hat ernichts zu suchen, es sei den erkann den Ball „sicher“ erreichen. Nur einfach irgendwie rankommen ist nicht mal RL Niveau.
Und in gewisser weise hat Cameo au recht, denn ein Torwart muss der Abwehr ruhe und Sicherheit geben und mit solch eine Aktion vorher verunsichert er die Seinen.


Herthaner!!!
22. Februar 2014 um 16:33  |  235297

@inari: dann müssen die neutralen Beobachter und ich ein komplett anderes Spiel sehen. Wo waren denn die Chancen über Chancen???


caballo
22. Februar 2014 um 16:33  |  235298

@derby

Dreh dich mal um!

caballo


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:34  |  235299

bin gespannt, ob wieder unser Umschaltspiel ständig abgepfiffen wird..heute reihe ich mich mal ein, in die Schiri und Kraft- schimpfer..


Ursula
22. Februar 2014 um 16:34  |  235300

Defensives MITTELFELD….???

MITTELFELD überhaupt, wie, wann, wo???

Genau @ hurdie, das sind die „Schaltstellen“,
die den Gegner aufbauen…


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:35  |  235301

so..sieht ja schon anders aus..


coconut
22. Februar 2014 um 16:36  |  235302

@backs
Ich geh mal auf’s Klo…. 😉


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:36  |  235303

muss man mehr draus machen.. 🙁


Inari
22. Februar 2014 um 16:36  |  235304

Wieso schießt hosogai da nicht, Angst? Man man man


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:36  |  235305

Wieso macht hosogai den nicht m al selbst


linksdraussen
22. Februar 2014 um 16:36  |  235306

Da muss Hosogai selber abschließen …


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:37  |  235307

Achtung Standard


Inari
22. Februar 2014 um 16:38  |  235308

Glücklich, klare Fehlentscheidung da Foul von Schulz.


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:38  |  235309

Den kann man geben


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:38  |  235310

da staune ich..dass das keinen Elfer gab..


Inari
22. Februar 2014 um 16:39  |  235311

Wieso wechselt der Trainer nicht


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 16:39  |  235312

@inari,

gibt’s Grund zum Wechseln?


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:39  |  235313

Nürnberg führt gegen Braunschweig


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:40  |  235314

wir haben den VfB aufgebaut..


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:40  |  235315

Achtung ein Standard


Exil-Schorfheider
22. Februar 2014 um 16:40  |  235316

@ub

Bei @inari immer…


Inari
22. Februar 2014 um 16:41  |  235317

Ubremer, natürlich. Die Mannschaft funktioniert nicht, sieht man doch. 52 Minuten keine herausgespielte Torchance mit Abschluss. Hinten Vogelwild, Bälle fast nur hoch hinein.

Und der Konter so mies man.


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:41  |  235318

es klappt einfach wenig..Cigerci.. 🙁


Derby
22. Februar 2014 um 16:41  |  235319

Dilettantisch heute


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:41  |  235320

Cigercis beste aktion


Kamikater
22. Februar 2014 um 16:41  |  235321

Stark Cigerci…


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:42  |  235322

ein Tor für uns, und Stuttgart bricht ein..jede Wette.


Inari
22. Februar 2014 um 16:43  |  235323

Stuttgart ist doch deutlich besser, wieso sollten die einbrechen? Die haben Oberwasser.


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:44  |  235324

bitte noch mal zeigen, wirklich Foul?


linksdraussen
22. Februar 2014 um 16:44  |  235325

Unerträgliche Schirileistung. Der hat nie Fußball gespielt…


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 16:45  |  235326

2:0 hamburg


Inari
22. Februar 2014 um 16:45  |  235327

Und das hätte man als zweiten Elfer pfeifen können, aber die brechen ja bald ein 😉


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:45  |  235328

Kann man wieder geben


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:45  |  235329

darf man nicht pfeifen..niemals. Ellebogen steht ab!?


coconut
22. Februar 2014 um 16:45  |  235330

Der Schiri ist heute aber nett zu uns….


Inari
22. Februar 2014 um 16:45  |  235331

Man kraft!


Ursula
22. Februar 2014 um 16:45  |  235332

Herthas Problem ist, man hat keine ACHSE!

Torwart, Vierer, (defensives) Mittelfeld….

Daraus resultiert kein Übergewicht im
erweiterten Mittelkreis und eben überhaupt
kein „Überzahlspiel“! Stuttgart fängt im
„Mitteldrittel“ (fast) ALLES weg und kann
dominieren!!

Hertha hat jetzt viel Glück mit dem Schieri,
stimmt`s „Inari“…!?


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:46  |  235333

PML


Inari
22. Februar 2014 um 16:47  |  235334

Nö der Schiri ist sehr schwach, auf beiden Seiten, aber eine e Käfer muss er geben, eine kann er geben und das Foul vor unseresgleichen Eigentor war auch ein fehler


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:47  |  235335

@ Inari: kannst du nicht lesen? ci sage, wenn Hertha jetzt, das Stuttgart Oberwasser hat, ein Tor kassieren, brechen sie ein..weil dann die vielen Niederlagen hoch kommen..


backstreets29
22. Februar 2014 um 16:48  |  235336

@Coco

Viel Erfolg

Ich hatte in der Halbzeit einen sehr leckeren
Gorgonzola, den ich mir aus Mailand mitgebracht habe, dazu gabs einen ganz fantastischen Ripasso.

Ich weiss….is nachmittag…bla bla …..ABER wenn Hertha mit dem Niveau dieses „Snacks“ mithalten könnte, wären wir mit den Bayern auf Augenhöhe……

sorry für OT

Ich hoff die Genesung schreitet weiterhin gut voran @Coconut


coconut
22. Februar 2014 um 16:48  |  235337

Tja @Sunny, der PML würde uns auch gut tun in solchen Spielen……


Inari
22. Februar 2014 um 16:48  |  235338

Gott wie schlecht


Derby
22. Februar 2014 um 16:48  |  235339

Ub

Spielen doch klasse, warum also wechseln?


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:49  |  235340

hoffe, man kann es trotzdem verstehen..


Inari
22. Februar 2014 um 16:49  |  235341

Dafür müssten wir aber Chancen auf ein Tor haben. Bisher ist das weit weg von wahrscheinlich.


fg
22. Februar 2014 um 16:49  |  235342

Man ist Dortmund bescheuert.

Lasogga come home, Ramos für 11 Mio nach Dortmund, perfekt!


Inari
22. Februar 2014 um 16:50  |  235343

Taktisches Foul wieder nicht gelb, was pfeift der da


linksdraussen
22. Februar 2014 um 16:51  |  235344

Stuttgarter Fair-Play…


Inari
22. Februar 2014 um 16:51  |  235345

Hanika jetzt mit dem 8. Foul? Wieder keine Verwarnung.


coconut
22. Februar 2014 um 16:51  |  235346

OT:
@backs
Na ja, so lala.
Im Moment schiebe ich etwas Frust. Die Fäden sind nun raus, aber die Sicht….
Nun heißt es bis August warten und dann weiter sehen.
Hoffe es hat gemundet… 😉

BTT
Ich weiß nicht recht, aber das Spiel gefällt mir heute gar nicht. Kaum Struktur und gezielter Spielaufbau.


Inari
22. Februar 2014 um 16:53  |  235347

Wozu dürfen wir 3x wechseln, ist die Bank so schlecht , dass die Leute auf dem Platz die beste Wahl eben sind. Zwar spielen wir jetzt mal etwas, zum ersten mal im Spiel, aber frisches Blut könnte helfen.


Ursula
22. Februar 2014 um 16:54  |  235348

Erstaunlich! Skjelbred fehlt, als Anspielstation
und „läuferisch entlastend“!

Wer fehlt noch? Wo ist Wagner, der Mittelfeldler…


linksdraussen
22. Februar 2014 um 16:54  |  235349

@Backs: Ripasso zur Hertha? Wenn wir heute gewinnen, lasse ich das zur Tradition werden.


sunny1703
22. Februar 2014 um 16:54  |  235350

Cacau, der triffft gerne gegen Hertha und kann aus der Ferne treffen


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:54  |  235351

@ Inari: da sprach doch nur die Hoffnung aus mir..Aber wenn…dannn Das Leben findet im Konjunktiv statt..


coconut
22. Februar 2014 um 16:55  |  235352

Oh je, nun auch noch Cacau, der so gerne gegen Hertha trifft……


backstreets29
22. Februar 2014 um 16:55  |  235353

Ich finde uns fehlt ganz enorm die zweite richtige 6
Schelle läuft hlat schon ordentlich was weg.

Und wie es gemundet hat. 😀

Meine Lebenserfahrung hat mir gezeigt, dass es zwar nicht unkompliziert ist, mit Italienern zu arbeiten, aber ihre kulinarische Lebensart sagt mir sehr zu 😉

Die Fäden???????? Ich dachte das wäre alles erledigt


fg
22. Februar 2014 um 16:55  |  235354

Barunschweig verschießt zwei Elfer???


Inari
22. Februar 2014 um 16:56  |  235355

Ich hoffe das gleiche, ein Ronny oder ein hatira könnten doch jetzt helfen. Ballsicherheit und gute Pässe, das brauche wir jetzt,


Inari
22. Februar 2014 um 16:57  |  235356

Schade , mal eine gute Chance nach der Ecke.


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:57  |  235357

Alla eigentlich ganz gut heute..schade“


fg
22. Februar 2014 um 16:58  |  235358

Und jetzt Nürnberg…


hurdiegerdie
22. Februar 2014 um 16:58  |  235359

Ihr würdet mir einen Gefallen tun, nicht immer andere Spielstände zu posten.

Ihr könnt es natürlich tun, aber dann steige ich hier an Spieltagen bis nach der Sportschau aus.

Danke


apollinaris
22. Februar 2014 um 16:58  |  235360

m Moment fangen wir uns etwas , mein Eindruck.


Inari
22. Februar 2014 um 16:59  |  235361

Bis wechselt den ndjeng aus, das ist ja lächerlich schlecht


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:00  |  235362

war da Ndjen falsch oder lief Ramos falsch..?


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:00  |  235363

Standard


Inari
22. Februar 2014 um 17:00  |  235364

Ja würde ich auch bitten. Ich schaue schon selten die halbzeitberichte, weil ich mir nichts spoilen möchte.


coconut
22. Februar 2014 um 17:00  |  235365

Oh je, unser Abwehr……


Inari
22. Februar 2014 um 17:00  |  235366

Da war ndjeng falsch meine ich, der Ball ging ja wirklich nicht zu Ramos.


Kamikater
22. Februar 2014 um 17:01  |  235367

Bei der Ergebniskonstellation muss man heute wenigstens Stuttgart auf Diatanz halten.


Inari
22. Februar 2014 um 17:01  |  235368

75. Minute, drei Wechsel, Trainer ärgert sich das ganze Spiel sichtbar, aber keine Akzente von außen.


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 17:01  |  235369

@Zwischenstände,

bitte auch nix zu Hertha. Möchte das nachher in der Sportschau noch sehen.


Jay
22. Februar 2014 um 17:02  |  235370

Bloß nicht wechseln es läuft ja….


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:02  |  235371

vd Bergh heute schwach


doso65
22. Februar 2014 um 17:02  |  235372

Jetzt sollte entlich gewechselt werden ABH für Njdeng!!


Inari
22. Februar 2014 um 17:02  |  235373

Stuttgart wechselt zum zweiten mal, die wollen den Sieg, Hertha macht nichts.


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:02  |  235374

ich will auch keine Spielstände bitte!
OT: Parlament setzt ukr. Präsidenten ab!!


Inari
22. Februar 2014 um 17:04  |  235375

Boa allaguis, bricht ab und sieht seine Chance nicht. Was sind das für Einstellungen? Ganz schlecht


doso65
22. Februar 2014 um 17:04  |  235376

Selten, dasss mir Allagui am besten gefällt!


Inari
22. Februar 2014 um 17:05  |  235377

Die laufen nicht mal mehr genauso wie Ende der ersten Halbzeit, gleich klingelt es wieder.


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:05  |  235378

Die bekommen laufend den zweiten Ball


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 17:06  |  235379

@der Blogliebling

kommt für Schulz (80.)


backstreets29
22. Februar 2014 um 17:06  |  235380

Endlich der Blogliebling 😉


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:06  |  235381

das war kein Abbrechen.. das war zu Ende..Huch!?


Inari
22. Februar 2014 um 17:06  |  235382

Wagner, will der luhukay uns verarschen?


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:06  |  235383

@Danthemanwagner kommt


cameo
22. Februar 2014 um 17:06  |  235384

Wagner, der Retter


coconut
22. Februar 2014 um 17:07  |  235385

Wagner für Schulz?
Komischer Wechsel.


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 17:07  |  235386

Der Held von Neustrelitz :mrgreen:


Ursula
22. Februar 2014 um 17:07  |  235387

Ich bin jetzt HIER wieder draussen!

Was macht denn Jos Luhukay nun wirklich??

Mindestens ZWEI Spieler bieten sich schon
seit geraumer Zeit für einen Wechsel an!!!

Worauf wartet „Jos knows“? Auf Godot?

ODER bis Stuttgart das Siegtor geschossen hat….


linksdraussen
22. Februar 2014 um 17:07  |  235388

Wenigstens Luhukay möchte gewinnen.


Inari
22. Februar 2014 um 17:07  |  235389

Toller Pass Wagner, klasse.


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:07  |  235390

Der Held von Neustrelitz ist ja gemein


Ursula
22. Februar 2014 um 17:08  |  235392

Er bringt wirklich den „MITTELFELDLER“


Inari
22. Februar 2014 um 17:08  |  235393

Kann doch nicht sein, dass wir spielstarken Leute haben in der bringt Wagner. Den graupenfußballer schlechthin.


linksdraussen
22. Februar 2014 um 17:09  |  235394

Diese Zweikampfbewertung…


fg
22. Februar 2014 um 17:09  |  235395

Das Diskutieren der Spielstände hier gehört dazu und macht Spaß, schließlich sieht man ja Herthas Ergebnis auch immer im Kontext der anderen.


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 17:10  |  235396

Hocjh und weit auf Wagner. So klappts bestimmt noch …


Herthaner!!!
22. Februar 2014 um 17:10  |  235397

Der Live Thread ist, von Verhalten der üblichen Verdächtigen, für mich nicht mehr Ertragbar. Guck lieber morgen wieder rein


hurdiegerdie
22. Februar 2014 um 17:10  |  235398

ubremer // 22. Feb 2014 um 17:01

Es war eine freundliche Bitte, aber du hast Recht. Es ist in meiner Hand.


raffalic
22. Februar 2014 um 17:10  |  235399

2:2, ich sag aber nicht wo… 😉


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:10  |  235400

Hertha stellt auf dreier- Kette um?


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 17:10  |  235401

@hurdie,

heute schon mal geschmunzelt?


cameo
22. Februar 2014 um 17:11  |  235402

Brooks kommt. Ich meine, Luhukay wechselt manchmal zu spät.


Inari
22. Februar 2014 um 17:11  |  235403

Verkauft bloß Ronny, wenn der niemals spielen darf, ist er zu teuer


Kamikater
22. Februar 2014 um 17:12  |  235404

Den Spielern würde ich die Hammelbeine langziehen! Schießen scheint verboten zu sein…


Inari
22. Februar 2014 um 17:13  |  235405

Manchmal? Luhukay wechselt meistens erst in der 80. Minute, außer ein Spieler ist ein kompletter totalausfall. Aber zwischen der 20. und 80. passiert von außen fast nichts.


Jay
22. Februar 2014 um 17:13  |  235406

Dürfen wir nicht gewinnen?


coconut
22. Februar 2014 um 17:13  |  235407

Brooks macht das 2:1


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 17:14  |  235408

der Blogliebling
2:1 Hertha

Sandro Wagner Fußball-Gott


Alexander
22. Februar 2014 um 17:14  |  235409

Brooooks!


raffalic
22. Februar 2014 um 17:14  |  235410

😉


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 17:14  |  235411

Sag iuch doch, auf Wagner


Inari
22. Februar 2014 um 17:14  |  235412

Unfassbar. Äi h halt ab jetzt den Mund.


coconut
22. Februar 2014 um 17:14  |  235413

Nee, Wagner……


cameo
22. Februar 2014 um 17:14  |  235414

Wagner, ich glaub ich spinne


backstreets29
22. Februar 2014 um 17:14  |  235415

B
L
O
G
L
I
E
B
L
I
N
G


Inari
22. Februar 2014 um 17:14  |  235416

Unfassbar. Ich halt ab jetzt den Mund.


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:14  |  235417

Der Held von Neustrelitz @DanthemanWagner


22. Februar 2014 um 17:14  |  235418

watt’n nun ?????


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:14  |  235419

niemandem gönne ich es mehr, niemandem!


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 17:14  |  235420

Cigercis Freistösse sind aber klasse!


del Piero
22. Februar 2014 um 17:14  |  235421

Haaaaaaaaaahaaaaaaaaaa,
der Blogliebling


linksdraussen
22. Februar 2014 um 17:15  |  235422

Abpfeifen und Mund abwischen!


Dan
22. Februar 2014 um 17:15  |  235423

Ich bin sogar von ruhig.


ahoi!
22. Februar 2014 um 17:15  |  235424

hut ab!


Sir Henry
22. Februar 2014 um 17:15  |  235425

Der Blogliebling. Hehe!


22. Februar 2014 um 17:15  |  235426

Luhu iss ein Fuchs 😉


Kamikater
22. Februar 2014 um 17:15  |  235427

Das kenne ich keinem mehr als Sandro Wagner


PreussischeProvinz
22. Februar 2014 um 17:15  |  235428

Hihi, der Blogliebling 🙂


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 17:15  |  235429

@inari,

ich höre nix?


Stiller
22. Februar 2014 um 17:15  |  235430

alles richtig gemacht??????????
🙂


Ursula
22. Februar 2014 um 17:15  |  235431

Der „Held von Neustrelitz“…

Ich nehme ALLES zurück und bin fassungslos!!!


Freitag
22. Februar 2014 um 17:15  |  235432

Tor von Wagner !!! Jos knows


coconut
22. Februar 2014 um 17:15  |  235433

Ich habe es ja geahnt……
Dachte allerdings eher an Brooks als an Wagner.
Egal, guter Kopfball von Wagner. Jut jemacht Langer


Sir Henry
22. Februar 2014 um 17:15  |  235434

Abpfeifen!!!


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 17:15  |  235435

Mein absoluter Lieblingsspieler! 🙂

OK, das Spiel stand/steht auf des Messers Schneide. Hätte bei uns genauso klingeln können.

Wenigstens ein Punkt jetzt hoffentlich sicher.


22. Februar 2014 um 17:15  |  235436

Sooo gut!
BTW: Jos knows! 😉


Flankovic
22. Februar 2014 um 17:15  |  235437

Ich lach mich schlapp!
Wagner, der Held, Fußballgott!

🙂

PS: Jos knows… :))


Inari
22. Februar 2014 um 17:15  |  235438

Jetzt aber Ronny rein Fürth.b, allagui, Ball halten und den Finalen pass


Luschtii
22. Februar 2014 um 17:16  |  235439

Ausgerechnet Wagner 😀


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:16  |  235440

ich freue mich immer noch für Wagner..!


raffalic
22. Februar 2014 um 17:16  |  235441

Typisch VFB, da bist du klar besser, wirst vom Schiri beschissen und spielst mal wieder den Aufbaugegner für einen völlig verunsicherten Gegner… 😉


jenseits
22. Februar 2014 um 17:16  |  235442

Liebling!!!


cameo
22. Februar 2014 um 17:16  |  235443

Auch eine schöne Quittung für die Schauspielerei von Werner 2 Min. zuvor.
Hast du die Zeit mitgestoppt, @Hertha-Hoschi, du Witzbold?


Inari
22. Februar 2014 um 17:17  |  235444

Wir blöd die gelbe.


Inari
22. Februar 2014 um 17:18  |  235445

Klasse Wagner. Super Ding.


22. Februar 2014 um 17:18  |  235446

3:0 HSV 🙂 BVB-Luschen 😉


Inari
22. Februar 2014 um 17:18  |  235447

Das war keine gelbe,


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:18  |  235448

Der Held von Neustrelitz muss gehen


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:18  |  235449

🙄 😳


Ursula
22. Februar 2014 um 17:18  |  235450

WAGNER, der ganze Katalog….


coconut
22. Februar 2014 um 17:18  |  235451

Ei, ei, ei und nun Platzverweis für Wagner.


Mr. Spock
22. Februar 2014 um 17:19  |  235452

faszinierend

wenns drauf ankommt, ist wagner einfach da – ob beim kopfball oder bei der kartenvergabe


Kamikater
22. Februar 2014 um 17:19  |  235453

Unglückliches Gelb-Rot für Sandro. Er hat den Mann gar nicht gesehen…


Ursula
22. Februar 2014 um 17:19  |  235454

Schnell nochen Schnaps!!! Bitte! 333 ster!!!


cameo
22. Februar 2014 um 17:19  |  235455

Wagner 10 Min gespielt und ein Tor. Das nenne ich effizient.


Bakahoona
22. Februar 2014 um 17:19  |  235456

SANDRO WAGNER FUSSBALLGOTT =D
Way to go alter, Tor und Gelb-Rot in 10 Minuten. Ich komm ausm Grinsen nicht mehr raus -lol


Luschtii
22. Februar 2014 um 17:20  |  235457

Mann des Tages: Wagner 😉


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:21  |  235458

Pfeif ab!


backstreets29
22. Februar 2014 um 17:21  |  235459

@sehrgeil

15 Punkte Vorspung auf Rang 16


Kamikater
22. Februar 2014 um 17:21  |  235460

Schiri hat eher pro Hertha gepfiffen heute.


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 17:21  |  235461

Uff
Ausatmen


PreussischeProvinz
22. Februar 2014 um 17:21  |  235462

Hurrah, Hurrah,
heut gehen wa ins Maxim, trinken nen Cacao und essen nen Krokodilsteak auf den alten Mann und den Blogliebling 😉


Inari
22. Februar 2014 um 17:21  |  235463

Erbärmlicher Auftritt mit viel Glück.


cameo
22. Februar 2014 um 17:22  |  235464

Und zack – drei Punkte.
Schwein gehabt!


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 17:22  |  235465

Endstand
VfB Stuttgart–Hertha 1:2


Dan
22. Februar 2014 um 17:22  |  235466

2Punkte durch Wagner und mit dem Abstieg haben wir nix mehr zu tun.


ErikOhZett
22. Februar 2014 um 17:22  |  235467

Wagner hatte nur eine Mission.
Die hat er erfüllt und wollte duschen gehen.


linksdraussen
22. Februar 2014 um 17:22  |  235468

Sehr glücklich. Im Gegensatz zur Vorwoche. Big Big Points!


Kamikater
22. Februar 2014 um 17:22  |  235469

Sandro Wagner Fußballgott


Stiller
22. Februar 2014 um 17:22  |  235470

Und deshalb wurde Brooks schon mal vorher eingewechselt … 🙂 Jos knows …

@hurdie. Der erste dreckige Sieg. Da issa.


Traumtänzer
22. Februar 2014 um 17:22  |  235471

Gut, etwas glücklicher, aber nicht unverdienter Sieg.
Keine Aufbauhilfe für den VfB geleistet.
34 Punkte.

Tschökens.


raffalic
22. Februar 2014 um 17:22  |  235472

Gratulation zum Klassenerhalt, alte Dame!!


Freitag
22. Februar 2014 um 17:23  |  235473

Mit viel Glück 3 Punkte und Wagner hatte wohl ne Menge nachzuholen


Inari
22. Februar 2014 um 17:23  |  235474

Luhukay: wir hatten den VfB offensiv unter Kontrolle.
ÄIch hab da was anderes gesehen. Ein ganz schwacher VfB mit Sturmläuten gegen sehr schwache herthaner.


coconut
22. Februar 2014 um 17:24  |  235475

Wichtiger Sieg!
Knapp, glücklich und erzittert.
Nun ist er da, der erste Sieg nach eher schlechtem Spiel.

Mit solch einer Vorstellung scheidet der BVB selbst gegen St.Petersburg aus der CL aus.
Peinlich ist da ja noch untertrieben.


Inari
22. Februar 2014 um 17:24  |  235476

Sturmlauf


Bakahoona
22. Februar 2014 um 17:24  |  235477

Wir sollten in der Rückrunde einen Schnitt von 1 Punkt pro Spiel zu erreichen – wir sind aufm guten Weg =)


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:25  |  235479

Nur so viel,wir sind jetzt 7.


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:28  |  235480

so..gehe mich im Turm abreagieren..morgen gibt‘ übrigens ne Kesung mit unserem @ wilson! gibt noch freie Plätze!
bis später… 😉


Flankovic
22. Februar 2014 um 17:28  |  235481

Dreckiger, glücklicher Sieg!
Sehr geil, weil ich das normalerweise nur GEGEN uns kenne. 😉


pathe
22. Februar 2014 um 17:29  |  235482

Endlich mal mit Dusel gewonnen und nicht mit Pech verloren!


fg
22. Februar 2014 um 17:30  |  235483

Dortmund unfassbar!


jenseits
22. Februar 2014 um 17:30  |  235484

Ohne Liebling wäre das heute nix geworden. Ein grottiges Spiel gewonnen. Super!


sunny1703
22. Februar 2014 um 17:31  |  235485

Eine grottenschlechte erste Halbzeit mit einer mittelmäßigen zweiten Halbzeit ,am Ende egal, ein dreckiger Sieg mit ein wenig Schirihilfe,muss auch mal sein!


Lichtenberger
22. Februar 2014 um 17:31  |  235486

sooo wichtig: endlich mal ein Drecksspiel gewonnen anstatt schön zu verlieren!


pathe
22. Februar 2014 um 17:32  |  235487

Habt ihr das Freistoßtor von Calhanoglu gesehen?
Irre!!!


Plumpe 71
22. Februar 2014 um 17:33  |  235488

Man of the Match ist wohl ganz klar Wagner, Siegtor und dann noch Zeit von der Uhr genommen, kurzer und heftiger Auftritt.. 🙂

Ansonsten hat mir heute in einer schwachen Hertha Elf zumindest Cigerci noch gefallen, was der auf dem Platz an Metern gemacht hat, alle Achtung und der kann auch mal ein 1:1 gehen, das geht dem Ndjeng leider so oft ab


del Piero
22. Februar 2014 um 17:34  |  235489

Sag wal einer hier noch was gegen Wagner. Solch Leute brauchst Du halt, als „taktische Waffe“…naja als Option. Der wird nie Stamm, aber wenn er 2-3x/Saison 3 Punte sichert hat er seine Rolle erfüllt. JosKnows ,-)


Bakahoona
22. Februar 2014 um 17:35  |  235490

Wagners Auftritt war heute Heavy Metal – muss man mögen, sonst isses nur Lärm (Ich mag Heavy Metal). Ich schliesse mich da Apo und Co an – keinem Spieler gönne ich dieses WICHTIGE SIEGTOR mehr als Wagner.


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 17:35  |  235491

Man is der Lasso cool vorm Tor.
Jetz will ich doch daß er bleibt 😆


Plumpe 71
22. Februar 2014 um 17:36  |  235492

Dennoch bleibt es ein eigenwilliger Wechsel, aber der Erfolg gibt Luhu diesmal Recht, ab der 60. Minute allerspätestens hätte der dem nicht vorhandenen Mittefeld Impulse einhauchen müssen , ÄBH, vielleicht Ronny .. aber ne Reaktion hätte ich erwartet


del Piero
22. Februar 2014 um 17:37  |  235494

Und man hat gesehen warum man, wenn es geht AR20 für viel Geld gehen lassen sollte. Ihm fehlt einfach die Ruhe am Ball. Klasse wie er das 1:0 vorbereitet, aber kläglich wie er das 2:0 vergibt. Und mit zwei kläglichen vergebern, auch wenn sie zusammen 21 Tore geschossen haben, isz man halt nur Mittelmaß. Nun gut, oberes Mittelmaß.


Freddie1
22. Februar 2014 um 17:38  |  235495

Mit der Nummer heute kommt Wagner in die Elf des Tages bei 11Freunde.

Ich gönn ihm ( und uns ) das Tor.


King for a day – Fool for a lifetime
22. Februar 2014 um 17:38  |  235496

Calhanoglu = Tor des Jahres


PreussischeProvinz
22. Februar 2014 um 17:38  |  235497

Lasagne: unbezahlbar
Ein Tor, eine Vorlage 😉
Hoffe er kommt wieder


Plumpe 71
22. Februar 2014 um 17:39  |  235498

Magahth führt mit Fulham im so wichtigen Spiel gegen West Bromwich noch mit 0:1 , Hamburg schwimmt sich auch ohne Magath frei, gibt ja nur Gewinner bei der ganzen Angelegenheit 🙂


lvossen
22. Februar 2014 um 17:43  |  235499

In einem kleinen verpixelten Livestreamfenster kommt ein Wagner daher, hat acht Ballkontakte und ist trotzdem die Story des Tages (bzw. hier der Nacht). Grüße aus Shanghai, wo die Immerhertha-Seite nur sehr langsam läuft! 😉


jenseits
22. Februar 2014 um 17:45  |  235500

Liebling mit maximalem Einsatz. Die zweite Gelbe unverdient, aber dadurch wird der Siegtreffer noch unvergesslicher.


Bolly
22. Februar 2014 um 17:45  |  235501

Endlich mal „so oft“ gewünscht ein glücklicher Sieg. Gerechtigkeit für die Verarsche im Hinspiel.

Freu ma wie Bolle :mrgreen:


Lichtenberger
22. Februar 2014 um 17:48  |  235502

Hätte Jlo nach der 60.min Ronny gebracht, hätten wir dieses Spiel verloren. Meine Meinung.


Etebaer
22. Februar 2014 um 17:52  |  235504

Geiler Spieltag

😀


Freddie1
22. Februar 2014 um 17:53  |  235505

@jenseits

Seh ich auch so, dass die zweite Gelbe nicht gerechtfertigt war


Plumpe 71
22. Februar 2014 um 17:53  |  235506

@Lichtenberger,

Diese These können wir leider nicht überprüfen :-), aber was hätte Ronny bei einem ohnehin nicht vorhandenen Mittelfeld verschlimmert ? , verloren haben wir übers gesamte Spiel dort viele wichtigen Zweikämpfe, dafür hat Stuttgart selbst in der Defensive ne Menge angeboten, nur nutzen konnten wir es nicht, vielleicht wäre es mit Ronny oder ÄBH besser geworden, wer weiß 🙂


Freddie1
22. Februar 2014 um 17:58  |  235508

Das erste mal diese Saison mit Glück gewonnen.
Hach ja.
So, mach mich aufn Weg zum Spanier.
Die Tapas warten.
Sieg!


apollinaris
22. Februar 2014 um 17:59  |  235509

das 2. oder 3. Mal, das mir Dortmund den Joker auf Null setzt 🙁 #Tippspiel..


apollinaris
22. Februar 2014 um 18:00  |  235510

Freddi: wo ?!?


Freddie1
22. Februar 2014 um 18:03  |  235511

@apo
Nicht bei deinen Nachbarn 😉

Auf der Fischerinsel, Neue Grünstraße.


Lichtenberger
22. Februar 2014 um 18:04  |  235512

das stimmt @plumpe, können wir nicht. Aber Wagner hat nicht nur das Tor gemacht, sondern mit seiner Länge gut hinten drin gestanden. Wat für 10 min! Egal…3Punte!!!
Ick freu mir!
HA HO HE

Blauweisse Grüsse aus Lichtenberg


Bolly
22. Februar 2014 um 18:06  |  235513

@Apo was sich der BVB so oft leistet gegen Teams ganz unten ist schon sehr bedenklich, unabhängig von der Tipprunde hoffegerettet# jetztderHSV#


Delann
22. Februar 2014 um 18:07  |  235514

Moinsen!

Was für ein Spiel. Mannomann..

Was habe ich heute gelernt?

– Skjelbred ist wichtig für den Spielaufbau.
– JLu hat Schüsse aus der Distanz authorisiert.
– Wagner ist der Joker mit dem kleinen Extra.
– Ben-Hatira ist noch nicht fit genug.
– Brooks ist wieder fit und bringt zusätzliche Ruhe in die Abwehr.
– Ramos scheint was anderes im Kopf zu haben.
– Es fehlt noch die Konsequenz in der Abwehr. Die Jungs waren oft viel zu weit vom Gegner weg.

Wichtige drei Punkte!

Naja. Nachher ein schönes Bier und je einen Braunen auf Wagner, seine beiden Karten und den starken Kopfball…

In diesem Sinne. Hahohe!


linksdraussen
22. Februar 2014 um 18:07  |  235515

In den nächsten vier Spielen ist von sechs bis zwölf Punte alles drin. Bin sehr gespannt, wo wir in der Tabelle vor dem Bayern-Spiel stehen. Alles, außer Bayern spielen nicht konstant. Von Platz vier bis 12 ist in dieser Saison alles drin…


apollinaris
22. Februar 2014 um 18:09  |  235516

@ freddi: Nachbarn sind ko..
Schreib ich mor auf..ich liebe gute Tapas..


Stiller
22. Februar 2014 um 18:16  |  235519

Ich weiß nicht, was JLu der Mannschaft verordnet hat. Aber ich meine, dass sie eine abwartende Spielweise nicht wirklich umsetzen kann. Es geht zu oft zu viel Spannung verloren und der Gegner kommt ins Spiel. Auch wenn man den Gegner kommen lassen will, dann darf er nicht ungehindert Raum gewinnen. Es muß IMMER dosierter Gegendruck existieren. Das hat die Mannschaft (noch) nicht drauf. Vielleicht fehlten mit Skjelbred und Lusti aber auch „nur“ die geeigneten Taktgeber. Unabhängig davon ist da noch eine ziemlich große Baustelle.

Wäre Hertha in Rückstand geraten, hätten sie wieder versucht, ihr Dominanzspiel (das beherrschen sie recht gut) aufzuziehen und hätte zumindest optisch wieder besser ausgesehen. Ob’s dann noch gereicht hätte, wäre eine andere Frage.


apollinaris
22. Februar 2014 um 18:17  |  235520

was für ein Elfer gegen Gladbach..dieser Volldepp verhagelt mir drei Punkte und stellt auf Null. Krass, da würde ich als Trainer handgreiflich werden.. 🙂


apollinaris
22. Februar 2014 um 18:21  |  235521

komischer ( schlechter) Schiri heute. In der 1. HZ unterband er mehrere Umschaltsituationen für uns, wegen angeblicher Fouls bei der Balleroberung. In der 2. HZ steuerte er stark dagegen..und verlor endgültig das Gefühl für das an sich unproblematische Spiel. die Elfersituationen..? Ich hätte beide nicht gegeben..wenn, dann den ersten.


apollinaris
22. Februar 2014 um 18:23  |  235522

Die Gelb- Rote war für mich unstrittig. Wäre es von Wagner Absicht gewesen, hätte es glattes Rot geben müssen. Spielentscheidend falsch lag er eher nicht.


PreussischeProvinz
22. Februar 2014 um 18:48  |  235524

@Delann
gehe ich soweit mit, füge hinzu:
Lusti hat in der Abwehr gefehlt
Kobi sollte verlängern
Lasso sollte wiederkommen


ubremer
ubremer
22. Februar 2014 um 18:51  |  235525

@bei mehr als 400 Kommentaren

eröffne ich nebenan eine Three-Star-Clickshow-Strecke . . . 😉


Dan
22. Februar 2014 um 18:52  |  235526

Da werden sich einige Wagner Freunde am nächsten Spieltag freuen. Er kann nicht eingewechselt werden. 😉


Dan
22. Februar 2014 um 18:53  |  235527

399


Dan
22. Februar 2014 um 18:53  |  235528

400 go


PreussischeProvinz
22. Februar 2014 um 18:54  |  235529

ok, schreib nix mehr 😉


Dan
22. Februar 2014 um 18:54  |  235530

UPPS 401


Beachcomber
22. Februar 2014 um 19:00  |  235535

Hahaha.

Am besten an diesem Sieg und dem Tor von Wagner finde ich, dass er die permanenten Miesmacher hier im Blog mal fuer drei Minuten zum Einstellen ihrer gehaessigen Besserwisserei gebracht hat 🙂


HerthaBarca
22. Februar 2014 um 19:01  |  235538

Habe mich für unseren Blogliebling gefreut – ob ihr es glaubt oder nicht, kurz bevor Cigerci den Freistoß ausgeführt hat, habe ich gesagt: „Wagner macht’s heute!“ 😉
Auch einmal ein „dreckiges Spiel“ gewonnen!
Außer Cigerci, Hatschi, Alla (mit Abstrichen) und natürlich Wagner, hat mir heute keiner aus der Mannschaft gefallen – aber nach den grundsätzlich guten Spielen in dieser Saison, sollte man den Jungs auch einmal eine schwächere Leistung zugestehen!
@mey
„87. Minute TOR FÜR HERTHA!!!
……Die Stuttgarter beschweren sich, weil es vor dem Freistoß ein Foul an Werner gegeben hat. Und damit haben sie recht.“
Ich habe da kein Foul gesehen! Der Stuttgarter versucht einen zu schinden!
Unterm Strich hatten wir heute mal etwas Glück – Elfer hätte es bei Schulz geben können!
Auf der anderen Seite hätte der VfB 2-3 gelbe Karten bekommen können!
Eigenartige Schiedsrichterleistung heute!


Hertha-Hoschi
22. Februar 2014 um 19:06  |  235544

@beachcomber

Sehr jut!!!!!!! 🙂


Hohenthanner
22. Februar 2014 um 19:31  |  235557

@ beachbomber
Nein , was Wagner fußballerisch anbietet
Geht einfach nicht,
Das ändert auch dieses Tor nicht

Anzeige