Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Beim Training heute Nachmittag fehlte der Dosenöffner: Adrian Ramos, der für Hertha in dieser Saison bekanntlich der treffsicherste Stürmer ist (14 Tore) und oft das erste Berliner Tor erzielte, blieb angeschlagen in der Kabine. Der Kolumbianer hat einen Bluterguss an der Wade und sollte vorsichtshalber nicht trainieren. Trainer Jos Luhukay sagte nach der Einheit:

„Vielleicht kann Adrian morgen wieder trainieren. Aber wir wissen es noch nicht. Hinter ihm steht ein Fragezeichen für die Partie gegen Freiburg. Morgen ist schon Mittwoch, und wir spielen bereits am Freitag. Ich kann nicht 100%ig sagen, dass er spielen kann.“

Das wäre der größtmögliche Verlust für die Berliner. Fällt der 28-Jährige tatsächlich aus, hätte Luhukay nur noch einen echten Stürmer zur Verfügung: Sami Allagui. Sandro Wagner ist nach seiner Gelb-Roten Karte gegen Stuttgart ja gesperrt.

Fällt Ramos aus, wie würdet ihr das dann machen? Allagui vorn rein, Ndjeng wieder auf rechts?

Baumjohann hat Grünes Licht

Aber es gibt auch eine positive Nachricht vom Schenckendorffplatz: Alexander Baumjohann mischt wieder voll mit. Nachdem sich der Mittelfeldspieler Ende August gegen Wolfsburg einen Kreuzbandriss zugezogen hatte und monatelang an seinem Comeback arbeitete, gab es am Montag eine allerletzte Untersuchung bei Herthas Mannschaftsarzt Dr. Ulrich Schleicher. Ergebnis: Baumjohann kann wieder alles mitmachen, ist wieder komplett gesund.

Heute Morgen hatten die „Ersatzspieler“ trainiert. Baumjohann war dabei und spielte auch beim Vier-gegen-Vier mit. Heute Nachmittag sagte er:

„Ich konnte ohne Probleme mitmachen. Ich bin der Letzte, der ein Risiko eingehen würde. Konditionell bin ich auf einem guten Stand. Aber es ist echt schwer für mich abzuschätzen, wann ich wieder in der Bundesliga dabei bin. Ich setze mich nicht unter Druck und den Trainer auch nicht. Ein Datum habe ich mir nie gesetzt und bin gut damit gefahren.“

Luhukay freute sich über die Rückkehr des Spielmachers:

„Alex ist jetzt wieder für alle Übungen freigegeben. Wir freuen uns, dass er wieder da ist. Er ist jetzt wieder mittendrin. Jetzt muss er im Training daran arbeiten, wieder die Selbstverständlichkeit und das Gefühl zurück zu bekommen.“

Was denkt ihr: Wird Baumjohann in dieser Saison noch auf den Platz zurückkehren?

UPDATE Ben Sahar ist zurück im Nationalteam

Und noch eine gute Nachricht von…na ja….einem Noch-Herthaner. Ben Sahar, derzeit ausgeliegen an den Zweitligisten Arminia Bielefeld wurde nach langer Abstinenz wieder für die israelische Nationalelf eingeladen. Das twitterte der Offensivmann gerade:

 

Laut Google-Translate bedeutet das Folgendes:

„Ich bin glücklich, wieder zurück zu sein, um mein Land zu vertreten! Es macht mich immer stolz, die Uniform (Nationaltrikot?; Anm. mey) zu tragen. Weiterhin viel Erfolg und eine schöne Woche!“

Israel spiel am 5. März in Netanja gegen die Slowakei (Freundschaftsspiel). Das dürfte dann ein Wiedersehen mit den alten Hertha-Kollegen Peter Pekarik geben.

ANMERKUNG: Weil ihr gefragt habt, und ich es vergessen habe: Ja, Per Skjelbred ist wieder gesund und kann gegen Freiburg spielen.

Morgen und am Donnerstag trainieren die Berliner unter Ausschluss der Öffentlichkeit. Am Freitag geht es dann um 20.30 Uhr gegen den SC Freiburg im Olympiastadion.

Fällt Ramos aus, sollte Hertha...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Baumjohann wird in dieser Saison...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

276
Kommentare

rasiberlin
25. Februar 2014 um 18:11  |  236387

🙂


PSI
25. Februar 2014 um 18:12  |  236388

Gold1


PSI
25. Februar 2014 um 18:12  |  236389

doch nur Silber


25. Februar 2014 um 18:18  |  236393

In Augsburg wird Baumjohann eingewechselt 😉 und Sami spielt Freitag Mittelstürmer 🙂


linksdraussen
25. Februar 2014 um 18:18  |  236394

Wo ist die Clickshow ;-)? Fechi schon auf Wolke 7?


Freddie1
25. Februar 2014 um 18:19  |  236395

Ramos: doofe Nachricht
Baumi: prima Nachricht .

Denke, er wird noch ein paar Einwechslungen bekommen


cameo
25. Februar 2014 um 18:20  |  236396

Baumjohann, beste Nachricht des Tages – jedenfalls was Hertha betrifft.
*
16.000 Zuschauer? Auf welchem Dorf spielt denn der BVB? Führt auch nur mit 2:0.


PSI
25. Februar 2014 um 18:21  |  236397

Wenn möglich, sollte Baumjohann noch zum Einsatz kommen, auch wenn er nur eingewechselt wird. Vielleicht lässt sich erkennen, ob er zu alter Form zurückfinden wird. Für die Kaderplanung nicht unwichtig!


jmeyn
jmeyn
25. Februar 2014 um 18:27  |  236399

@all
Clickshow ist nachgereicht.


Blauer Montag
25. Februar 2014 um 18:30  |  236400

Allagui vorne rein, Ndjeng wieder auf rechts.
Gerne auch wieder mit Skjelbred und Ronny oder Änis.

Gute Besserung für Adrián, Fabian, Hany und wer’s sonst gerade braucht.

Schön, dass Alexander bald wieder mitspielen kann. Und dass rasi_ wieder da ist …:grin:


Stiller
25. Februar 2014 um 18:31  |  236401

Schwierige Kiste am Freitag. Kann man nur hoffen, dass JLu blufft.

Wenn nicht, dann würde ich Sami als Spitze sowie mit Skjelbred – sofern gesund – innen und Marcel Ndjeng außen spielen. Am liebsten 4-1-4-1.

Ansonsten ist Ronny als falsche 9 auch eine Idee.


Blauer Montag
25. Februar 2014 um 18:33  |  236403

Schön, dass Alexander bald wieder mitspielen kann. 😀


Flämingkurier
25. Februar 2014 um 18:35  |  236404

http://www.wdr.de/wdrlive/wdrplayer/event.html
Audio Livestream zum Dortmund Spiel


Kristensen
25. Februar 2014 um 18:37  |  236405

Ich bin für Sami als Mittelstürmer – hat er ja seinerzeit in Mainz auch gespielt.


Freddie1
25. Februar 2014 um 18:49  |  236410

Also Tymoshchuk in dieser Form ( ist ja vor der Saison als Wunschverstärkung von einigen gesehen worden) wäre keine Alternative zu unseren 6ern


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 18:58  |  236412

Fiele Ramos aus, wäre die gelb-rote von Wagner richtig doof.

Der hätte es gerissen.

So bleibt ja nur Allagui. Wen haben wir denn in der Jugend?


fg
25. Februar 2014 um 19:03  |  236413

Siegaufstellung:

Pekarik, Langkamp, Kobi, vdB
Hosogai, Cigerci
Skjelbred, Ronny, ÄBH
Alllagui


Blauer Montag
25. Februar 2014 um 19:05  |  236414

Wunschverstärkung?
Vor der Saison?
Timo Tschuk Tschuk?


jenseits
25. Februar 2014 um 19:08  |  236415

Sollte Ramos ausfallen, wird JLu wahrscheinlich einen Mittelstürmer bringen, an den wir jetzt gar nicht denken. Z.B. Pekarik oder so.


Blauer Montag
25. Februar 2014 um 19:09  |  236416

Wunschverstärkung?
Vor der Saison?
Timo Tschuk Tschuk?

fg, wie wäre deine Siegaufstellung im 4-1-4-1?

Ich wage es kaum zu schreiben: Ein Sieg am 23. Spieltag wäre der Klassenerhalt mit bereits 37 Punkten. 😀


apollinaris
25. Februar 2014 um 19:09  |  236417

Mann, toll..der Baumi wieder da 🙂
Mir ist es egal, ob er noch Einsätze bekommt. Das werden die Trainer und er selbst schon sehen..Aber dass es weiterhin keine Komplikationen gibt, das ist entscheidend. Ab heute gilt: Vorsichtig sein..Muskelverletzungen sind in dieser Phase sehr sehr häufig..Ramos angeschlagen? Wagner geperrt..Wie doof ist das denn. Aber Alla sähe ich ohnehin sehr gerne auf der 9.. denn das wird er vermutlich nächste Saison als backup spielen 😉


Ursula
25. Februar 2014 um 19:14  |  236418

Sollte Ramos tatsächlich nicht spielen können,
wäre auch ich in der Tat für RONNY als eine
„wuselnde Spitze“ und eine Anspielstation an
„vorderster Front“, wenn ER dann noch zu
eigenen Torchancen käme oder gut bedient
würde, um so besser!

Nee im Ernst, vor ihm wäre dann ja KEIN
Ramos, nämlich nur noch Oliver Baumann,
den „sucht“ man nicht, den überwindet man….


coconut
25. Februar 2014 um 19:20  |  236420

Klasse Vorarbeit von „unserem“ Pitsche


coconut
25. Februar 2014 um 19:24  |  236421

@jenseits // 25. Feb 2014 um 19:08
Pekarik?
Ich wäre ja für Brooks…… 😉


linksdraussen
25. Februar 2014 um 19:27  |  236422

1. Ramos wird fit.

2. Sollte er nicht fit werden, Allagui auf die 9 und Rockenbach auf die Bank. Bitte keine weiteren Ronny-Experimente.


coconut
25. Februar 2014 um 19:28  |  236423

Das nenne ich mal einen 11er verwandeln.
Was für ein Hammer in den Winkel


coconut
25. Februar 2014 um 19:29  |  236424

….und wieder sind es 2 Tore Abstand… 😆


fechibaby
25. Februar 2014 um 19:30  |  236426

Bravo BVB!!
4 : 2 in Petersburg.
Weiter so.


hoppereiter
25. Februar 2014 um 19:31  |  236427

BVB machts unnötig spannend,die sind doch schwach.
Der Elfer war ja wohl nen Witz,der rennt den Verteidiger um um kriegt Elfmeter.


jenseits
25. Februar 2014 um 19:32  |  236428

@coconut

Zu naheliegend! 😉


Ursula
25. Februar 2014 um 19:33  |  236429

Ohne Ramos und „Lusti“ (warum noch immer
verletzt??), würde ich gern wie gehabt, ansonsten
nur mit RONNY „vorn“ spielen!

KRAFT (!),

PEKARIK, LANGKAMP, KOBI, VdB,

HOSOGAI, CIGERCI,

ALLAGUI, SKJELBRED (auch?), ÄBH
oder SCHULZ

RONNY….


Bakahoona
25. Februar 2014 um 19:40  |  236430

@Ursula Lusti hat sich wohl noch an der Sehne des Muskels verletzt, was sich erst jüngst herausstellte. Bin ein wenig enttäuscht, bist du doch an forderster Front der Ehemaligen bzw Informierten…


Ursula
25. Februar 2014 um 19:40  |  236431

@ linksdraussen

Mit RONNY als „spielende Spitze“ wäre das
eher kein Risiko, mehr ein Versuch…

Denn „ganz vorn“, gibt es keine „Fehlpässe“
oder sich „festlaufen“! Im Gegenteil für die
Standards steht ER noch immer zu Verfügung
und Allagui kann an seiner statt „vollenden“…

Ich wollte diesen Vorschlag immer schon
machen, bin aber immer „abgestorben“,
diesbezüglich, und diametral eben RAMOS
dahinter, hinter Ronny….??


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 19:40  |  236432

Ha,

Im Fantalk sagen sie, es wäre Abseits (passiv, das aktiv geworden ist) beim 1:2 gewesen.

Na? Wer traut sich?


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 19:41  |  236433

Jenseits?


linksdraussen
25. Februar 2014 um 19:42  |  236434

Ohne Ramos:
————————–Kraft—————————-
Pekarik——–Langkamp—–Kobi————–vdB
————————–Hosogai————————
Ben-Hatira——-Skjelbred ——Cigerci —-Schulz
————————-Allagui————————–


Ursula
25. Februar 2014 um 19:42  |  236435

Danke @ Bakahoona, leider nicht! Bin seit
längerer Zeit privat, wie als „Spätbeschäftigter“
sehr eingespannt! War auch schon lange nicht
mehr beim Training!


linksdraussen
25. Februar 2014 um 19:45  |  236436

@ Ursula: Ich weiß, was Du meinst. Das mag auch gegen Braunschweig funktionieren. Die kultivierte Freiburger Spieleröffnung muss aber gestört werden durch anlaufen und Balleroberungspotenzial. Ich möchte nicht wieder zu zehnt spielen…


hoppereiter
25. Februar 2014 um 19:47  |  236437

Wenn man den hoch gelobten Hulk so spielen sieht könnte man meinen Ronny is auch nich schlechter.
Ich würde ihm gegen Freiburg ne Chance geben ob mit oder ohne Ramos


Ursula
25. Februar 2014 um 19:48  |  236438

Na so gesehen @ linksdraussen…

…aber so lange „die KRÄFTE reichen“…?


linksdraussen
25. Februar 2014 um 19:49  |  236439

@Hulk: Für 50 Mio. von Gazprom darf Ronny gerne CL spielen.


Bakahoona
25. Februar 2014 um 19:49  |  236440

@liksdraussen: Ich denke deine Aufstellung wird’s, sofern Ramos wirklich ausfällt.


25. Februar 2014 um 19:54  |  236442

Ben-Hatira als hängende Spitze hinter Allagui.
Ronny spielt doch wohl eher hängende Zunge.


Ursula
25. Februar 2014 um 19:54  |  236443

Ist denn Skjelbred wieder sicher…?


Agerbeck
25. Februar 2014 um 19:55  |  236444

Also ich bin immer wieder erstaunt, wieviele immer noch ronny sehen wollen. bei mir wäre er nur noch tribüne. der ist die Dreistigkeit schlechthin.
es wird sich nichts mehr ändern. er macht das Spiel langsam und kaputt. darüberhinaus viele ballverluste in der vorwärtsbewegung.

Nein. allagui auf die neun, als Backup brooks (!!!). lom äbh, zm schelle, rm ndjeng (wenn auch nicht 1A-Lösung, aber zuverlässig und mannschaftsdienlich).

@baumi
mach langsam, alex! drück dir die Daumen! hab geduld!


25. Februar 2014 um 19:55  |  236445

Hm,bin eigentlich auch eher für Alla, aber ein Versuch mit Ronny hätte schon Geschmäckle.


fechibaby
25. Februar 2014 um 19:56  |  236446

Glückwunsch BVB für diesen hochverdienten 4:2 Auswärtssieg!
Auch wenn das 1. Tor von Zenit Abseits war und das 2. Tor dank Witzelfmeter.
Egal.

So langsam kann man wieder von einem
CL-Finale BVB-Bayern träumen

Und vorher gibt es dieses Finale dann in Berlin im DFB-Pokal.

Wünsche allen noch einen schönen Abend.


Freddie1
25. Februar 2014 um 20:00  |  236447

@hurdie
Ick trau ma.
Jau, war abseits


Ursula
25. Februar 2014 um 20:00  |  236449

Finde die Leistung vom BVB auch erstaunlich,
nach „Pleiten, Pech und Pannen“ in der „Buli“…

Glückwunsch @ fechi! Hast Du schon mit
„Kloppo“ telefoniert..?


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 20:02  |  236450

Freddie1 // 25. Feb 2014 um 20:00

😉


fechibaby
25. Februar 2014 um 20:09  |  236451

Für alle „Putin Freunde“ hier im Blog.

http://www.t-online.de/sport/fussball/bundesliga/id_68240332/wladimir-putin-wuenscht-sich-besuch-des-fc-schalke-04.html

Zum Glück fliegt GAZPROM 2 x aus dem Achtelfinale der CL.

Zum 1. mit Zenit Petersburg und zum 2. mit
Sch… 04.

@Ursula // 25. Feb 2014 um 20:00
„Glückwunsch @ fechi! Hast Du schon mit
“Kloppo” telefoniert..?“

Handy ist zur Zeit besetzt!

@hurdie
Auf Sky gab es gerade die Wiederholung des 1:2.
Ganz klar ABSEITS!!

Tschüsss.


Ursula
25. Februar 2014 um 20:15  |  236452

Was ist mit „Kloppo“ los??

ER sieht ein bisschen „schlunzig“ aus,
nicht schlampig, aber ungepflegt und
mit Schuppen auf dem Anzug…

Wunden und „Rötungen“ im Gesicht….


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 20:16  |  236453

fechibaby // 25. Feb 2014 um 20:09

Ich hab’s nicht richtig gesehen, war nebenbei am Arbeiten und dann nur eine Internet Wiederholung.

War der, der den ersten Schuss abgegeben hat, bereits im Abseits?


jenseits
25. Februar 2014 um 20:25  |  236454

@hurdiegerdie // 25. Feb 2014 um 19:41

War ich irgendwie gefragt? 🙂


Agerbeck
25. Februar 2014 um 20:25  |  236455

@ fechi:
definitiv kein witzelfer, für mich in der Zeitlupe deutlich erkennbar. Pisczeks Bewegung geht gegen den mann, dazu sperren ohne ball. selbst der Reporter hat sich revidiert.
mindestens kannelfer, eher muss. wenn auch ärgerlich!
abseits korrekt…


jenseits
25. Februar 2014 um 20:33  |  236457

http://www.bundesliga.de/de/fanzone/

Kobi kann noch zum Spieler des Spieltags gewählt werden und die Wahl gewinnen! Im Moment nur noch 2 oder 3 Prozent Abstand.


waidmann2
25. Februar 2014 um 20:33  |  236458

@Ursula
dass „wuseln“ irgendwie mit Bewegung zu tun hat, ist Dir aber schon bewusst …?!

Bin mir nicht so sicher, ob „Häuptling Hängende Zunge“ (©@Wilson) mit Dir als Marathonmann mithalten könnte … 🙂


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 20:34  |  236459

jenseits // 25. Feb 2014 um 20:25

Natürlich! Einzige offizielle Hurdiebeauftragte für passiv wird aktiv Abseitsentscheidungen.

Andere Meinungen werden erwogen.


Ursula
25. Februar 2014 um 20:41  |  236460

Nett @ waidmann, aber ER könnte es doch
wenigstens mal ernsthaft versuchen….

Zum hundersten Mal, auch @ wilson, es kann
doch nicht sein, dass ein „begnadeter“ Fußballer
mit diesem „Salär“ für gar „nichts“ mehr zu gebrauchen ist….

…und sich lediglich auf „lustloses Zunge
heraushängen“ beschränken „DARF“!?


fechibaby
25. Februar 2014 um 20:42  |  236461

Der ZENIT-Spieler, der gegen den Pfosten geschossen hat, stand beim Zuspiel im Abseits.
Somit hätte hier abgepfiffen werden müssen wegen Abseits.

Egal.

4:2 gewonnen.

Das dürfte doch wohl für ein Weiterkommen reichen.


fechibaby
25. Februar 2014 um 20:44  |  236462

fechibaby // 25. Feb 2014 um 20:42

War für @hurdie


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 20:46  |  236463

ok Danke fechibaby // 25. Feb 2014 um 20:42


apollinaris
25. Februar 2014 um 20:48  |  236464

irgendetwas kann doch mit diesen Regeln nicht stimmen…Das Schöne am erfolgreichen Projekt Fussball war immer (auch): dass es ein einfaches Spiel ist.
@ronny: als 9er kann ich ihn mir nicht denken, das wäre für mich fast ne Sensation. Im Gegenteil: ich fände es irre interessant, Allagui dort agieren zu sehen, da er ohnehin als backup dafür gehandelt wird ( was die nächste Saison anbelangt) . Ronny befindet sich im Abschiedsmodus..( für mich, nuuuuurrrr für mich)


jenseits
25. Februar 2014 um 20:48  |  236465

@hurdie

Es war jedenfalls Abseits. Aber hohes Niveau! 🙂


sunny1703
25. Februar 2014 um 20:50  |  236466

@jenseits

Auch wenn ich mir jetzt Ärger einfange. Fragt man mich wer Spieler des Spieltages war, würde ich auch Schäfer wählen. Zwei gehaltene Elfer, dazu noch einige tolle paraden und dadurch verholfen mit 10 Mann aus einem 0:1 ein 2:1 zu machen und das in einem wirklich sehr wichtigem Spiel um den Abstieg.

Viel besser geht es für einen torwart nicht.

lg sunny


fechibaby
25. Februar 2014 um 20:52  |  236467

@hurdie

Kommentar aus kicker.de zum Abseitstor von ZENIT.

„Und plötzlich passierte es: Rondon stand nach einem Heber zwar im Abseits, das Gespann ließ jedoch weiterlaufen. Das gab Hulk die Chance, den Ball über Weidenfeller zu lupfen. Schmelzer klärte daraufhin nur ungenügend, sodass Rondon den Pfosten anschoss. Von dort kullerte das Spielgerät final in den Rückraum, wo Shatov angerauscht kam und das Leder ins Netz hämmerte (58.).“

ABSEITS!!


Slongbo
25. Februar 2014 um 20:56  |  236468

Ich empfinde die permanent zunehmende Zuspitzung in diesem Blog von den ‚Blogvätern‘ oder doch wohl eher den ‚Journalisten‘ auf Adrian Ramos als pressegesteuerte Einengung der Perspektive – ein künstlich geschaffenes Problem.

Ramos ist nicht Marcelo dos Santos.

Luhukay hat gesagt, es muss eine Schattenmannschaft geben. Da hat er doch recht – oder?

Geht Ramos, kommt ein anderer. 10 Millionen.

Wenn die Journalisten hier Herthas Tore auf Ramon vernegen, dann tun sie das, um eine Diskussion zu erzeugen. Ja, klar. Aber locker bitte. Mit oder ohne Ramos – Hertha wird bleiben – auch in der 1. Liga.

Der Rest ist – Arbeit!


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 20:57  |  236469

fechibaby // 25. Feb 2014 um 20:52

Ich habe jetzt einen Youtube gefunden.
Ich mache mich unbeliebt, egal, bin ich gewohnt.

Wird Rondon nicht von Schmelzer durch eine aktive Bewegung zum Ball (Rückwärtskopfball) angespielt. Somit ist das eventuelle vorherige passive Abseits keines mehr.

Exakt die gleiche Situation gestern Köln -Fürth, wo Colinas Erben (natürlich nur hypothetisch)….


jenseits
25. Februar 2014 um 21:00  |  236472

@sunny

Das bleibt Dir unbenommen.

Kobi wurde aber als ältester Herthatorschütze nominiert. Damit kann man beinahe seine Lebensleistung würdigen. Wie oft wird es noch die Möglichkeit dazu geben?


Ursula
25. Februar 2014 um 21:04  |  236473

Na ja @ apo, dann versuche ich es mal ganz
altmodisch! Kann man ihn dann nicht einfach
„fristlos kündigen“, wenn seinerseits nicht die
geringste Bereitschaft besteht, seinen PART
eines „hochdorierten Vertrages“ auch nur
annähernd zu erfüllen, vielmehr offensichtlich
ganz lapidar (im Sinne einer stilistischenTugend)
keinen Gemeinsinn für diese Mannschaft und
dem Trainer, der IHN gewollt hat, zu entwickeln?

ODER spekuliert man doch noch auf evtl.
Veräußerungserlöse, die ich z. Z. nicht sehe…?

Was habe ich gegen diesen Vertrag, na ja…

RONNY ist mit seinem Talent für mich eine
der absolut größten Enttäuschungen bei
Hertha BSC, obschon es so abzusehen war!!!


sunny1703
25. Februar 2014 um 21:11  |  236474

@jenseits

Deshalb habe ich niemanden gewählt oder ich müsste das überlisten und beide wählen. 🙂

lg sunny


fechibaby
25. Februar 2014 um 21:13  |  236476

ABSEITS ist doch ganz einfach.

Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift!
Das gleiche gilt beim Elfmeter.

Schiedsrichter machen keine „Fehlentscheidungen“.
Sie sehen es halt manchmal etwas anders.

Gute Nacht.


dewm
25. Februar 2014 um 21:17  |  236477

@SUNNY: Du bist ja sooooo korrekt.

Ich war Hertha. Wir sind nicht korrekt. @Jenseits: Ich hab’s getan…


jenseits
25. Februar 2014 um 21:20  |  236478

@dewm

Ach, wie schön.

Ist aber korrekt…


Agerbeck
25. Februar 2014 um 21:22  |  236479

apollinaris // 25. Feb 2014 um 20:48

Ronny befindet sich im Abschiedsmodus..( für mich, nuuuuurrrr für mich)

nein. für mich auch. eigentlich hat er ihn bei mir schon verlassen…


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 21:24  |  236480

Ursula // 25. Feb 2014 um 21:04

Sind wir da nicht wieder in der Schleife Kündigung bei Zeitverträgen?


dewm
25. Februar 2014 um 21:24  |  236481

@Jenseits: Was jetzt? SUNNY? Oder meine/Deine Wahl?


jenseits
25. Februar 2014 um 21:28  |  236482

@dewm

In diesem Fall „unsere“ Wahl. Ja. 😉


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 21:33  |  236483

Wir haben ihn! Kobi Ist vorne!


Ursula
25. Februar 2014 um 21:33  |  236484

Ja „hurdie“, ich fürchte, aber mich stinkt ein
Vertrag, der auf Gegenseitigkeit geschlossen
wurde und DER nur von EINER Seite ein-
halten wird….


etebeer
25. Februar 2014 um 21:33  |  236485

21.32 Uhr Kobi führt knapp mit 0,2%


PSI
25. Februar 2014 um 21:34  |  236486

Ich habe es auch getan, Kobi liegt jetzt knapp vorn!


dewm
25. Februar 2014 um 21:39  |  236487

Wusste ich es doch @Jenseits. Immerhin war ich bei „unserer Wahl“ mit einem der großartigsten Kommentateros „live“ dabei.

Dieses ekelhafte total unsympathische, meist schreiende, provozierende Segelohr ist ja wohl absolut indiskutabel. Sprich mich auf DEN noch mal an, wenn der einen Vertrag beim sympathischsten aller blauweißen Hauptstadtvereine unterschreiben sollte… Aber auch dann wäre UNSERE Wahl weit sympathischer…


dewm
25. Februar 2014 um 21:41  |  236488

@Jenseits: HA… Hurdie, Ete und PSI… Hin und wieder besiegt das Gute doch das Böse in der Welt…


cameo
25. Februar 2014 um 21:47  |  236489

In der ManU Halbzeitpause habe ich mal schnell etwas ausgerechnet. Nach dem vor einigen Tagen für fünfeinhalb Jahre abgeschlossenen Vertrag verdient Wayne Rooney € 360.000 pro Woche und, bei großzügig angesetzten 60 Wochenstunden, € 6.000 pro Stunde. Nach Vertragsablauf wird er ManU Botschafter.
Da werden sich Jenny Thopson et al. aber freuen.


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 21:48  |  236490

Hehehe,
Chronik löschen und nochmals abstimmen.


Tsubasa
25. Februar 2014 um 21:49  |  236491

+++Achtung: Ich brauche eure Hilfe! Könntet Ihr bitte an meiner finalen Umfrage für meine Abschlussarbeit teilnehmen? Ihr habt schon in der Vorbereitung nen großen Teil ausgemacht. Also wer nochmal möchte:

https://www.quicksurveys.com/tqsruntime.aspx?surveyData=LJWoGI92Z1pnuYBZslabuBVUO3VTtBwrn3sg+nTKr5E=

Die Umfrage besteht aus zwei Teilen. Wer in Teil 1 seine E-Mail nicht angeben möchte, kann das Feld frei lassen. Ich poste den 2. Link morgen ebenfalls hier.

THX Benjamin


Tsubasa
25. Februar 2014 um 21:51  |  236492

Gegen Freiburg reicht es auch ohne Ramos!

Allagui machts!


Ursula
25. Februar 2014 um 21:54  |  236494

„Kobi“ = 40,32 %! Ich habe jetzt zum 37. Mal
abgestimmt, aber da haben aus dem Blog
noch viel mehr, oder…?


PSI
25. Februar 2014 um 21:56  |  236495

Die Wahl läuft noch bis morgen, 18 Uhr.
Das schaffen wir!


jenseits
25. Februar 2014 um 21:56  |  236496

@dewm // 25. Feb 2014 um 21:39

Habe eigentlich nichts verstanden, aber es ist zweifelsohne richtig!

Und @hurdie, haben wir ihn wirklich eingeholt?

Jetzt muss der Vorsprung immer weiter ausgebaut werden!


dewm
25. Februar 2014 um 21:57  |  236497

PRIMA Ursula. Nicht nachlassen! Auch ich kämpfe für das Gute in der Welt mit vielen, vielen nicht genannten Anderen…


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 22:00  |  236498

ok Tsubasa // 25. Feb 2014 um 21:49

Ja @jenseits // 25. Feb 2014 um 21:56
Zur Zeit ist Kobi vorne.


cameo
25. Februar 2014 um 22:01  |  236499

Habe natürlich auch abgestimmt. Kobi u. Schäfer jetzt mit 40% gleichauf.


cameo
25. Februar 2014 um 22:05  |  236500

Olympiakos : ManU 2:0


jenseits
25. Februar 2014 um 22:06  |  236501

@hurdiegerdie // 25. Feb 2014 um 21:48

Genau, warum nicht? 😉

Leider kann ich nicht noch einmal abstimmen…


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 22:06  |  236502

Nur Rundungsungenauigkeiten, Kobi ist fast 1% vorne.


etebeer
25. Februar 2014 um 22:06  |  236503

40,46% zu 39,63% für Kobi


dewm
25. Februar 2014 um 22:08  |  236504

DOCH @Jenseits: Kannste!


Ursula
25. Februar 2014 um 22:11  |  236505

Jut 100 ster! Danke!


sunny1703
25. Februar 2014 um 22:11  |  236506

@jenseits

Du kannst tausend oder zehntausendmal abstimmen,wenn Du weist wie es geht. Habe es gerade mal probiert, kein Problem.

@tsubasa

Sehr interessante Umfrage, habe sie sehr gerne ausgefüllt, gerne wieder!

lg sunny


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 22:12  |  236507

jenseits // 25. Feb 2014 um 22:06

@jenseits, das kannst du.

Du musst in den Firefox unter Extras, dann Einstellungen, dann Datenschutz. Da kannst die die Vergangenheit (Chronik) löschen (empfiehlt sich sowieso ab und zu). Dann haben sie „vergessen“, dass du schon mal abgestimmt hast.

Du verlierst dann auch deine Einträge (Name, Mail) hier und musst sie neu eingeben (das System erkennt dich aber sofort wieder). Was macht man nicht für Kobi.

(Ja @Sir ich bin nur bei Smartphones, facebook und anderen Plumpaquatsches völlig bescheuert).


Freddie1
25. Februar 2014 um 22:14  |  236508

@sunny
Beim Fußball sind bisweilen Emotionen zulässig.
Auch negative.
Und dieser Schäfer darf nicht g eben Kobi gewinnen.


jenseits
25. Februar 2014 um 22:14  |  236509

@sunny

Dann stimm doch einaml in Deinem Leben fürs Richtige ab! Moralisch ganz ungefährlich. 🙂

So oft es eben geht. 😉


Freddie1
25. Februar 2014 um 22:16  |  236510

Tausche g für nen b und verschenke eine Leerstelle


cameo
25. Februar 2014 um 22:19  |  236511

Über „privates Fenster“ geht es ganz einfach…


dewm
25. Februar 2014 um 22:19  |  236512

RICHTIG @Freddie: Besser kann man es nicht auf den Punkt bringen!

@Jenseits: Lass Ihn, wenn er die „Moral“ über das RICHTIGE stellen will, muss er dereinst damit klar kommen, wenn er ganz allein ist. Dann hilft ihm keiner mehr…


sunny1703
25. Februar 2014 um 22:20  |  236513

@jenseits

Ich habe dreimal für Kobi gestimmt, ich bin nur der Meinung, wenn man mich als fußballfreund fragt ,würde ich anders werten.

Ich habe nichts gegen Schäfer, ich halte ihn für einen richtig guten Torwart der eventuell einen großen Anteil daran haben wird, dass Nürnberg wieder nicht absteigt!

Revanchegelüste von anno Tobak sind nicht meins.

lg sunny


jenseits
25. Februar 2014 um 22:21  |  236514

@hurdie

Hatte gerade alles gelöscht, es ging dennoch nicht. Aber manchmal geht es auch so…

Wir für Kobi!


Ursula
25. Februar 2014 um 22:22  |  236515

„Sunny“ ist nur politisch korrekt!


Ursula
25. Februar 2014 um 22:22  |  236516

Und nen Schnaps bitte! 111 ter!!!


jenseits
25. Februar 2014 um 22:22  |  236517

@sunny

Es geht nur um Kobi!

Nicht gegen irgendjemand!


dewm
25. Februar 2014 um 22:23  |  236518

Klar Ursula. So kennen un dlieen wir ihn. Soll er so bleiben. Wir sind nicht politisch korrekt. Wir tun einfach nur das RICHTIGE!


sunny1703
25. Februar 2014 um 22:23  |  236519

@jenseits

Das unterschreibe ich gerne! 😀

lg sunny


jenseits
25. Februar 2014 um 22:25  |  236520

Aber wir dürfen uns nicht in Sicherheit wiegen:

Morgen ab 17 Uhr kommen wieder die Nürnberger in Scharen“!


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 22:27  |  236521

jenseits // 25. Feb 2014 um 22:21

Dann weiss ich auch nicht. Bei mir geht’s. Du musst natürlich raus aus der Seite und neu starten.

Aber es gibt bestimmt auch andere Tipps, siehe Cameo.


cameo
25. Februar 2014 um 22:28  |  236522

@jenseits, versuch mal Firefox > privates Fenster
Die anderen Browser haben das auch, möglicherweise unter einer anderen Bezeichnung.


dewm
25. Februar 2014 um 22:30  |  236524

Irgendwas scheint schief. Bei mir hat Schäfer 41 % und WIR nur 40 %.


Ursula
25. Februar 2014 um 22:32  |  236526

Sind DIE dahinter gekommen…?


Kamikater
25. Februar 2014 um 22:32  |  236527

———————-Kraft———————
Pekarík—Langkamp—Kobiashvili—vdB
———-Hosogai———–Cigerci———-
Mukhtar———–Ronny————Schulz
———————Allagui——————–


jenseits
25. Februar 2014 um 22:33  |  236528

Vielen Dank, @dewm, hurdie, sunny etc. und vor allem @cameo

Es hat mit dem privaten Fenster geklappt.

Leider sind auch noch Nürnberger wach!


Ursula
25. Februar 2014 um 22:34  |  236529

Schäfer = 40,64 %

KOBI = 40,04 %

Stimmt leider!


jenseits
25. Februar 2014 um 22:35  |  236530

Boah, das gibt eine Kampfabstimmung!


Kamikater
25. Februar 2014 um 22:35  |  236531

@Kobi
Ihr könnt mit Smartphone nochmal neu abstimmen.


fg
25. Februar 2014 um 22:39  |  236532

@bm:

unter der prämisse, dass ramos nicht spielt, könnte ich mir ein 4-1-4-1 mit

pekarik, langkamp, kobi, vdb
hosogai
skjelbred, cigerci, ronny, schulz
allagui

vorstellen 🙂


Ursula
25. Februar 2014 um 22:43  |  236534

@ fg

Prima Aufstellung sicherlich, nur wer steht
bei Dir im Tor…?

Duck und superschnell wech….


sunny1703
25. Februar 2014 um 22:46  |  236535

Seltsam, vielleicht erkennen die im Nachhinein mehrmaliges Abstimmen mit derselben IP.

lg sunny


PSI
25. Februar 2014 um 22:47  |  236536

@ursula
bei Bedarf geht Kobi ins Tor und Hosogai geht dann in die IV, ist doch klar! 😀


Ursula
25. Februar 2014 um 22:49  |  236537

…oder so…


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 22:50  |  236538

sunny1703 // 25. Feb 2014 um 22:46

oder die Nürnberger machen dasselbe wie wir.


dewm
25. Februar 2014 um 22:55  |  236539

Wie Hurdie? Gleubst Du etwa, nur Herthaner sind politsch nicht korrekt?


25. Februar 2014 um 22:57  |  236540

Schäfer hat für Kobi gestimmt.


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 23:00  |  236541

Natürlich dewm // 25. Feb 2014 um 22:55

aber die politische Inkorrektheit müssen wir noch besser steuern.

Wir haben die vielen politisch Korrekten Nürnberger, die noch nicht agestimmt haben, zu früh geweckt.

Nächstes Mal 2 Stunden freinehmen und die Gegenoffensive von 16 bis 18 Uhr starten.

Ich kann morgen leider nicht.


kczyk
25. Februar 2014 um 23:02  |  236542

*denkt*
berliner bouletten gegen nürnberger bratwürste.


joey.ramon
25. Februar 2014 um 23:03  |  236543

klar stimmen die nürnberger wie verrückt für diesen schäfer.

http://www.glubbforum.de/viewtopic.php?f=31&t=1453&start=12625

und schlau sind se und schreiben:
„Ich find das herthaforum toll. Da kann man die Dummheit und Überheblichkeit so richtig rauslesen.“ Pfui.
J.R.


Exil-Schorfheider
25. Februar 2014 um 23:04  |  236544

@wilson

Und Kobi für Schäfer

#fairsterspielerseitdemzweitenweltkrieg


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 23:11  |  236545

Da sieht man halt, wer gewachsenen Fans hat.
Bayern stimmen nur ab, wenn der Sieg vorher feststeht. Wolfsburg hat keine Fans, Augsburg noch nicht genug, und Hamburg, tja die können ja nicht mal für einen eigenen Spieler abstimmen.


apollinaris
25. Februar 2014 um 23:16  |  236546

wow! hab grad im Nürnberg- Forum gelesen..die können nicht zwischen Spiel und Ernst unterscheiden. Und bei Ironie versagt der Eine oder Andere komplett..irgendwie wie bei uns .. 😉


dewm
25. Februar 2014 um 23:20  |  236550

Hey Apo! Was heißt „wie bei uns“? Das meinst DU doch wohl nicht erst… Man, man…


dewm
25. Februar 2014 um 23:22  |  236551

Oder schließt das „UNS“ auch die berühmten „Trüben Drei“ aus dem TSP mit ein? Dann nehme ich mein voriges POST zurück…


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 23:24  |  236552

Wo ist eigentlich @Dan, wenn man ihn braucht? Kann der da nicht was programmieren?

Wo sind unsere Nerds (Nein @BM bitte nicht nachfragen)?


elaine
25. Februar 2014 um 23:27  |  236553

Wir haben die vielen politisch Korrekten Nürnberger, die noch nicht abgestimmt haben, zu früh geweckt.

ich fürchte das war eher umgekehrt, denn gestern hatten wir nur 25% gegen 46% oder so…


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 23:32  |  236554

So jetzt habe ich nochmals im Schweizer die 1:2 Szene gesehen.

Warum lasst ihr mich so auflaufen?? Gemein! Der war ja gar nicht im passiven Abseits, sondern direkt aktiv, weil er den Ball spielt. Der Rest ist egal.

Ohne HD Zeitlupe sag ich gar nichts mehr 😉


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 23:35  |  236555

elaine // 25. Feb 2014 um 23:27
Ja, aber da fühlten die sich in Sicherheit. Die haben jetzt zurückgeschlagen, wo Kobi in Front war.

Nächstes Mal in Sicherheit wiegen und dann in den letzten 2 Stunden zuschlagen 😉

Konzertierte Aktionen sind gefragt 😆


elaine
25. Februar 2014 um 23:35  |  236556

😆


zatto59
25. Februar 2014 um 23:36  |  236557

ich bin mal mit jenseits gleicher meimung…..geht auf bundesliga.de und stimmt bis mittwoch 18h für
kobi ab….noch ist es ein kopf an kopf rennen mit schneider …wäre doch schön wenn kobi spieler des spieltages würde…


cameo
25. Februar 2014 um 23:49  |  236558

Im „glubbforum“ geht es aber reichlich ordinär zu!

Franken wär‘ ein schöner Fleck
denkt man sich die Franken weg.


Kamikater
25. Februar 2014 um 23:51  |  236560

Komisch, dass ich eben schon wieder abstimmen durfte….


Kamikater
25. Februar 2014 um 23:53  |  236561

@cameo
Spendenkonto 304, Schäfer ist nicht so wie wir…


hurdiegerdie
25. Februar 2014 um 23:55  |  236563

joey.ramon // 25. Feb 2014 um 23:03

Danke für den Link.
Wahnsinn, was Leute aus einem einfachen Spiel oder dem Drumherum mit ihrer Mannschaft machen.

Ich gehe da mit Bill Shankly.

Sorry wenn ich Leute enttäusche (ich habe ca. 20 Mal abgestimmt, immer in Werbepausen), aber diese Abstimmungen haben nichts aber auch gar nichts mit repräsentativen Aussagen zu tun.

Es ist ein Performance Review (huch) für Fanclubs.


Trikottauscher
25. Februar 2014 um 23:56  |  236565

glückwunsch, @fechi: der bvb ist weiter! aber nein: wieder lamentierst du…!
ich sag dir mal was: der bvb hätte bei etwas mehr konzentration noch klarer gegen (an diesem tage) ultraschwache st. petersburger gewinnen können/müssen. ich nehme dich nicht mehr ernst, sorry.


hurdiegerdie
26. Februar 2014 um 0:12  |  236566

Trikottauscher // 25. Feb 2014 um 23:56

Nur mal von meiner Seite. Fechi ist ein Brummbär, aber es lohnt sich, seine Aussagen mal ab und an nachzuprüfen.

Ich tue das, und oft liege ich in meiner ersten Einschätzung falsch.

Ich habe mir z.B. jetzt mehrfach das Robben-Tor (Arsenal) angesehen. Achte mal nur darauf, was Mandzukic macht. Er steht im passiven Abseits und blockt einen Verteidiger beim Zurücklaufen. Ob das reicht, ist eine andere Frage. Hertha (Ramos gegen Nürnberg) wurde für weniger bestraft.

Er hat eine gefärbte Sicht, aber es ist (meistens) nicht „absurd“.

So, jetzt gehe ich ins Bett.


Trikottauscher
26. Februar 2014 um 0:25  |  236568

@hurdie, 00:12h
„Er (@fechi) hat eine gefärbte Sicht, aber es ist (meistens) nicht “absurd”. “
Einverstanden. Aber gefärbt scheint seine Meinung ja auch Deines Erachtens zu sein?! Wenn er dann an das ‚Fair sportsmen‘-Gebot der Mitblogger appelliert, finde ich das „absurd“. Dabei bleibt es.


jenseits
26. Februar 2014 um 1:08  |  236569

Berliner_innen, Brandenburgern_innen, Herthaner_innen…

Weiter abstimmen! Die Nürnberger schlafen gerade. 🙂


coconut
26. Februar 2014 um 1:40  |  236571

@jenseits
Bin fleißig dabei… 😉


Etebaer
26. Februar 2014 um 1:59  |  236574

Ronnys letzte Chance…maybe?


backstreets29
26. Februar 2014 um 6:53  |  236596

Nachdem die Nichtveröffentlichung meienr Aufstellung gegen WOB auch nix genutzt hat, kann ich das ja wieder posten 😉
Für den Fall, das Ramos ausfällt

————–Kraft————–

Ndjeng—-Langk.—-Kobi—–Pekarik

—————-Hosogai—-Skjelbred—-

Allagui————Cigerci———–VdB

—————-Ronny———————

Meine Überlegung ist, mit Passtaffetten die
gegnerische Defensive auszuhebeln.

Lufthoheit werden wir dadurch nicht erlangen, aber mit Ronny in der Spitze werden wir öfter
in den Strafraum eindringen können und er öfter in eine gute Schußposition kommen.

Ich stell das mal zur Diskussion 😉


Freddie1
26. Februar 2014 um 7:25  |  236598

Und das prangere ich an….. 😉

Wir hatten doch auf das nächste Gerücht gewartet.
Die Fischeinwickelzeitung meint, wir seien interessiert an Freiburgs Jonathan Schmied.
RA, MW 5 Mio und Vertrag bis 2018.
Von daher dürfte da nix dran sein.
Wenn er am Freitag gut gegen uns spielt, dürfte auch noch die Zweibuchstabenzeitung drauf anspringen


sunny1703
26. Februar 2014 um 8:16  |  236601

@Freddie

Der SCF hat mit Schmid erst vor einigen Monaten verlängert, könnte mir nur eine Ausstiegsklausel im Abstiegsfall denken. Und was wollen wir dann mit Bellarabi? Die spielen doch auf derselben Position,wie wäre es denn dazu noch mit arjen Robben, Martin Harnik und Volland, dazu Kuba vom BVB ,Hermann von MG dann ist diese Position wenigstens ausreichend besetzt! 🙂

Irgendeiner der genannten wird es vielleicht eventuell sein! 😀

lg sunny


Blauer Montag
26. Februar 2014 um 8:22  |  236603

linksdr@ussen // 25. Feb 2014 um 19:45 Uhr

Das Argument finde ich dann letztlich schlüssig und schließe auch seiner Startelf an.


Blauer Montag
26. Februar 2014 um 8:25  |  236604

Ronny von Anfang an?
Dann fg’s Aufstellung um 22:39 Uhr mit T.Kraft erste Wahl. Aber aus den genannten Gründen vermute ich eher, dass Ronny eingewechselt wird.


Exil-Schorfheider
26. Februar 2014 um 8:27  |  236605

sunny1703 // 26. Feb 2014 um 08:16

Warum nur in der Buli suchen?
Ich wäre ja für Gareth Bale. 😉


Blauer Montag
26. Februar 2014 um 8:30  |  236606

dewm // 25. Feb 2014 um 22:23

Wir sind nicht politisch korrekt. Wir tun einfach nur das RICHTIGE!

Yeahaw – so sind wir und wir wollen so bleiben.
Bleibt blauweiß!


Kamikater
26. Februar 2014 um 8:35  |  236607

@Backs
Nee, mit Deiner Aufstellung und Ronny als alleinigem Stürmer finden wir beide nicht zusammen… Aber meine ist ja genauso für die Tonne, insofern wird es JLu für und richten.


sunny1703
26. Februar 2014 um 8:38  |  236608

@Exil

Aber dann nur im Paket mit CR7, damit die Problemzone Flügelzange gelöst ist! 😀

lg sunny


backstreets29
26. Februar 2014 um 8:39  |  236609

Jos knows

of course 😉

Ich befürchte, dass Freiburg sich hinten reinstellt und auf Konter lauert.
Heisst für uns, wir müssen das Spiel machen…und Druck aufbauen.

Hoffentlich ist Ramos am Start


fechibaby
26. Februar 2014 um 8:39  |  236610

@Trikottauscher // 25. Feb 2014 um 23:56

„glückwunsch, @fechi: der bvb ist weiter! aber nein: wieder lamentierst du…!
ich nehme dich nicht mehr ernst, sorry.“

Danke schön.
Beruht auf Gegenseitigkeit.


Blauer Montag
26. Februar 2014 um 8:39  |  236611

backstreets29 // 26. Feb 2014 um 06:53

Meine Überlegung ist, mit Passtaffetten die
gegnerische Defensive auszuhebeln.

Lufthoheit werden wir dadurch nicht erlangen, aber mit Ronny in der Spitze werden wir öfter
in den Strafraum eindringen können und er öfter in eine gute Schussposition kommen.

Ich stell das mal zur Diskussion 😉

Ja gut backss29, äh … ich sach ma‘:
Die Passstaffetten wünsche ich mir natürlich auch. Hertha spielt in letzter Zeit eher 4-1-4-1 (+ Torwart 😉 ). Aber mit Ronny von Anfang an sehe ich leider auch zuwenig Laufvermögen beim Pressing gegen die Freiburger. Andere werden erst einmal die Freiburger müde spielen müssen, und dann kommt Ronnyyyyyyy …. und macht den Klassenerhalt klar. 😀


backstreets29
26. Februar 2014 um 8:46  |  236613

Das wäre bei Ronny das Problem.
Ich denke er wäre erfolgreich, wenn er in Strafraumnähe gut angespielt wird.

Das Anlaufen des Gegner zähle ich natürlich auch nicht zu seinen hervorstechenden Fähigkeiten.

Die Freiburger müde zu spielen ist eine grosse Aufgabe


Konstanz
26. Februar 2014 um 9:08  |  236615

Das wird ein langer Tag heute bis 18:00 Uhr, aber ist ja für einen guten Zweck, und KLICK…

http://www.bundesliga.de/de/index.php#trendbox14757


Kamikater
26. Februar 2014 um 9:11  |  236616

@backs
Ja, wenn Ramos spielt, dann wären wir fein raus. Dann läuft Schelle wieder auf und dann gewinnen wir 3-1. Ohne Ramos wirds ein langweiliges Unentschieden, weil wir vorne nix zustande kriegen und Freiburg nur auf Schadensbegrenzung aus ist.

Es sei denn Ronny würde mal wieder seinen Werkzeugkasten mitbringen…

Aber irgendwie höre ich den Satz in der PK am Donnerstag schon durch meine Glaskugel: „Ich werde 11 Mann und eine Mannschaft aufbieten, die Fussball spielen kann und hoffentlich die 3 Punte holt.“


Cali
26. Februar 2014 um 9:17  |  236617

Ich würde Ronny diese Chance geben. Ich glaube aber, dass Ramos spielen kann.


nordlicht
26. Februar 2014 um 9:21  |  236618

Ohne Ramos gegen Freiburg? Na und! Da kann man mal was neues ausprobieren und Allagui kann endlich auf seiner Position spielen. Wer weiß was wir dann dort sehen 😉 Ich will Freiburg damit nicht unterschätzen! In einer Liga wo der HSV mal „locker“ den BVB weg haut, aber trotzdem sollte gegen Freiburg nicht die Welt untergehen wenn Ramos nicht spielen kann.


26. Februar 2014 um 9:27  |  236619

Und mal wieder ein Artikel in der MoPo über den (leider) meist diskutierten Ergänzungsspieler im Kader von Hertha BSC.
Es wäre schön, wenn die Aufmerksamkeit den Spielern, die den Karren am Laufen halten und dafür sorgen, dass Hertha BSC die Überraschungsmannschaft (im positiven Sinn) der 1. Liga ist, zuteilwerden würde.

@ursula

Zum hundersten Mal, auch @ wilson, es kann
doch nicht sein, dass ein “begnadeter” Fußballer
mit diesem “Salär” für gar “nichts” mehr zu gebrauchen ist….

Es gibt immer diesen einen Zeitpunkt, wo man sich entscheiden muss – und dies gilt für den Spieler und den Verein:
Der Verein hat sich entschieden, Herrn Ronny einen Vertrag bis 2017 zu geben. Das kann man aus heutiger Sicht kritisieren; damals löste es eine orgasmiatische Verzückung im großen kalten Stadion aus. Nicht bei mir, aber auf Einzelschicksale kann bekanntermaßen keine Rücksicht genommen werden.
Der Spieler wiederum hat – und das lese ich aus den Artikeln der MoPo und möglicherweise interpretiere ich auch wieder mal viel zu viel hinein – sich ebenfalls entschieden: seinen Rentenvertrag bei Hertha BSC zu genießen, ohne sich allzu sehr zu verausgaben.

Die Frage ist, ob der Verein gewillt ist, dies weiterhin zu tolerieren oder aber gemeinsam mit dem Spieler eine Lösung findet. Andererseits: welches Interesse sollte der Spieler haben, einer wie auch immer gearteten vorzeitigen Beendigung des Vertragsverhältnisses zuzustimmen?!

Wir sollten uns daran gewöhnen, dass dieser Spieler durchgeschleppt werden wird, auch wenn wir uns noch weitere hundert Mal darüber echauffieren.
Es wird noch hier und da Einsätze, einen hübschen Pass, eine gelungene Ecke und vielleicht auch mal einen Freistoß geben, der nicht in der gegnerischen Mauer landet: allein, mir fehlt der Glaube, dass Ronny für Hertha BSC (jemals wieder – wie in der 2. Liga) ein wichtiger Mannschafts-Baustein werden wird.
Aber möglicherweise irre ich mich, wie so oft, auch wieder.


26. Februar 2014 um 9:30  |  236620

Und als ob das nicht schon alles schlimm genug wäre, wird hier rechts im Blog gerade Werbung für Wolfgang Petrys neues Album gemacht.
Es ist erschütternd.


pax.klm
26. Februar 2014 um 9:40  |  236622

coconut // 25. Feb 2014 um 19:24

Voll dabei!

@sunny

NICHT „UM“ den Abstieg —> GEGEN den Abstieg!


PSI
26. Februar 2014 um 9:41  |  236623

@wilson
Genau das war und ist auch meine Meinung zu Ronny, leider.

Zur Abstimmung: Kobi liegt wieder vorn, die Nürnberger schlafen noch. 😀


teddieber
26. Februar 2014 um 9:41  |  236624

wilson // 26. Feb 2014 um 09:30

Warum, es passt doch. Einmal noch Ronny bekommst du die Chance deine Bundesliga-Tauglichkeit zu zeigen.


Freddie1
26. Februar 2014 um 9:42  |  236625

@wilson

Die Werbung ist meines Wissens aber individuell auf das sonstige Userverhalten beruhend.
Sollte dir zu denken geben 😉

PS: ich sag nicht, was bei mir erscheint


Kamikater
26. Februar 2014 um 9:45  |  236626

Nun redet auch noch Metzelder mit.

@Hamsterrad „Aussortierte“
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_851463.html


nordlicht
26. Februar 2014 um 9:45  |  236627

Einige Spieler mit Vertragsende 30.06.2014

Name: Michael Görlitz
Alter: 26 Jahre
Pos.: Rechtsaußen
Option: –
Marktwert: 900.000 €
Verein: – FSV Frankfurt

Name: Ivica Olic
Alter: 34 Jahre
Pos.: Mittelstürmer
Option: –
Marktwert: 2.500.000 €
Verein: – VfL Wolfsburg

Name: Mame Diouf
Alter: 26 Jahre
Pos.: Mittelstürmer
Option: –
Marktwert: 11.000.000 €
Verein: – Hannover 96

Name: Sebastian Rode
Alter: 23 Jahre
Pos.: Defensives Mittelfeld
Option: –
Marktwert: 9.000.000 €
Verein: – E. Frankfurt

Name: Aaron Hunt
Alter: 27 Jahre
Pos.: Offensives Mittelfeld
Option: –
Marktwert: 6.000.000 €
Verein: – Werder Bremen

Name: Ibrahima Traoré
Alter: 25 Jahre
Pos.: Linksaußen
Option: –
Marktwert: 4.000.000 €
Verein: – VfB Stuttgart

Name: Didier Ya Konan
Alter: 29 Jahre
Pos.: Mittelstürmer
Option: –
Marktwert: 4.000.000 €
Verein: – Hannover 96

Name: Andreas Beck
Alter: 26 Jahre
Pos.: Rechter Verteidiger
Option: –
Marktwert: 3.500.000 €
Verein: – 1899 Hoffenheim

Name: Eric Maxim Choupo-Moting
Alter: 24 Jahre
Pos.: Linksaußen
Option: –
Marktwert: 3.500.000 €
Verein: – FSV Mainz 05

Name: Mensur Mujdza
Alter: 29 Jahre
Pos.: Rechter Verteidiger
Option: –
Marktwert: 3.000.000 €
Verein: – SC Freiburg

Name: Alexander Meier
Alter: 31 Jahre
Pos.: Offensives Mittelfeld
Option: –
Marktwert: 3.000.000 €
Verein: – E. Frankfurt

Name: Tomás Rincón
Alter: 26 Jahre
Pos.: Defensives Mittelfeld
Option: –
Marktwert: 2.500.000 €
Verein: – Hamburger SV


nordlicht
26. Februar 2014 um 9:50  |  236629

Wo er recht hat der Metzelder, hat er recht. Mag es uns gefallen oder nicht. Aber alles ist bereits gesagt, oder? 😉


26. Februar 2014 um 9:51  |  236630

@Freddie1

Gibt mir zu denken.
Bei meinem eigenen Blog wurde mir mal eine Datingseite für Muslime empfohlen.
Gab mir erst recht zu denken.


Freddie1
26. Februar 2014 um 9:51  |  236631

@nordlicht
Mal so aus der Hüfte:
Rode geht zu Bayern, Ollic ist mit 34 zu alt, Hunt geht wohl nach England, Diouf hat bei seinem MW sicher nicht uns aufm Schirm.

@kami
Ja auch schön, dass das Gerichtsurteil nicht erwähnt wird.


Freddie1
26. Februar 2014 um 9:52  |  236632

@wilson
🙂


Kamikater
26. Februar 2014 um 10:13  |  236635

In der Werbung erscheint doch immer das, was man selbst „used“. Hmmm, muß man sich Sorgen machen? Costa Cordalis, Wencke Myhre…?


Konstanz
26. Februar 2014 um 10:14  |  236636

Bin schwer überrascht über den trüben Blick einiger geschätzter Kollegen auf unseren Aufstiegshelden Ronny.

Sehe nun ja durchaus, dass er nicht in jedes unserer Luhu Systeme passt. Habe aber von ihm in dieser Saison durchaus schon einige Zuckerpässe und Assists und 4 Tore gesehen. Seine Daten sind doch angesichts geringer Einsätze gar nicht mal so schlecht:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/1-bundesliga/2013-14/hertha-bsc-29/64343/spieler_ronny.html

Wo sind die Ronny Fans? Bin ich etwa als der letzte Ronny Fan übrig geblieben?
😥


Fnord
26. Februar 2014 um 10:25  |  236638

@Konstanz
Lassoga passt nicht in Luhukays derzeitige System. Ronny passt schon ins System, nur seine Kondition ist einfach nicht ausreichend.

Was ich mir wünschen würde wären mehr Einwechselungen von Ronny.


Freddie1
26. Februar 2014 um 10:27  |  236639

@konstanz

Klar, er hatte schon ein paar Zuckerpässe (wie er sie nur drauf hat) und ein paar Tore.
Aber seine Trainingsleistungen sind bisweilen eine Zumutung.


Kiko
26. Februar 2014 um 10:30  |  236640

Christoph Metzelder wirft Hertha Mobbing vor…
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_851463.html


Fnord
26. Februar 2014 um 10:34  |  236642

nordlicht
26. Februar 2014 um 10:36  |  236644

Freddie1
Das war auch nicht als „Einkaufsliste“ gemeint, zeigt aber das der Markt viele Möglichkeiten hergibt gute und ablöse freie Spieler zu verpflichten.


nordlicht
26. Februar 2014 um 10:40  |  236645

Konstanz
Zu „immerwiederRonny“ ist eigentlich alles gesagt und so verabschieden sich, aufgrund seiner Einsatzfreudigkeit, immer mehr Fans von ihm. Auch ich. Was Ronny im Training leistet grenzt schon fast an Dienst nach Vorschrift. Leider ist das kein Grund zur Kündigung. Der Bursche packt es nicht mehr! Nicht bei Hertha und auch nicht woanders.


Traumtänzer
26. Februar 2014 um 10:41  |  236646

Nee @Konstanz, hier ist noch ein Ronny-Fan, aber ein durchaus auch ernüchterter. Diese Pässe wie er sie spielt, versteht kaum ein anderer in diesem Team zu spielen. Das fehlt mir absolut. Ich musste aber auch erkennen, dass das Tempo in der ersten Liga für ihn anscheinend zu hoch ist. Zudem hat er auch noch nicht begriffen, dass es in vielen Situationen sehr wichtig ist, den Ball SCHNELL weiterzuverarbeiten anstatt – speziell im Mittelfeld – ins Dribbling zu gehen, dort den Ball zu verlieren und damit den Konter für den Gegner einzuleiten. Die Gegner attackieren ihn auch härter, was ihm sichtlich nicht schmeckt.

@ubremer
Was willst Du in Deinem heutigen Artikel zu Ronny andeuten, wenn Du seine Situation (Nicht-mehr Geduld bei Trainer/Manager) in den Vergleich mit Kluge/Franz rückst? Wenn es auf Wunsch des Vereins nach dieser Saison für Ronny bei uns nicht weitergehen soll, müsste er meines Erachtens nach

a) Angebote von anderen Vereinen erhalten, die er auch bereit wäre anzunehmen

oder

b) vom Verein aus seinem Vertrag „ausgelöst“ werden, was ich abfindungstechnisch bei einem Salair von 1,5 Mio./Jahr (bis 2017) für absolut ober-aberwitzig hielte (oder anders gesagt: So kann man seine neuen KKR-Spielraume natürlich auch verbrennen…)


Trikottauscher
26. Februar 2014 um 10:42  |  236647

@fechi, 8:32 Uhr
…dann sind wir uns ja wenigstens in diesem punkt mal einig 😆


Exil-Schorfheider
26. Februar 2014 um 10:51  |  236650

nordlicht // 26. Feb 2014 um 10:36

Nun richtet sich eine Einkaufsliste aber auch nach dem Budget, was man zur Verfügung hat.
Und einige Deiner Namen sind eben für mich(nur für mich!) in der Kategorie „Pizarro“.
Habe noch die Aussagen von der KKR-PK in Erinnerung, dass man nicht vom bisherigen Einkaufsprofil abweichen wird, weswegen eben nur „kleine Brötchen“ gebacken werden.


Dan
26. Februar 2014 um 10:59  |  236651

@Hurdie

Sorry war gestern mit meinem Herzblatt im „Herz erwärm Film“ „Winter’s Tale“.

„Leider“ kann ich im Dienst unsere GUI – Testwerkzeuge nicht dafür mißbrauchen. 😉

Und heute Abend bin ich bei den Füchsen.

Nochmals sorry Kobi, wenigstens kaste meine Stimme korrrrrekt erhalten.


Konstanz
26. Februar 2014 um 11:06  |  236653

Fnord // 26. Feb 2014 um 10:34

Danke für den Link, das hatte ich nicht gelesen. 😥 😥 😥


Dreipunkt
26. Februar 2014 um 11:12  |  236655

Oder wie wäre es mit Mucki als falsche 9?
Hany bringt alles mit: er ist trickreich, dribbelstark, schnell und hat einen guten Schuss.
Ansonsten Allagui auf rechts, Ben Hatira auf links, Cigerci dahinter auf der Zehn, sowie Schelle und Hosogai auf der Doppelsechs.
Ich finde, das wäre einen Versuch wert…


Freddie1
26. Februar 2014 um 11:21  |  236656

Seit 10Uhr müsste ja Training sein.
Weiß jemand, ob Adrian wieder mit gemacht hat?


jenseits
26. Februar 2014 um 11:24  |  236657

@Freddie

Da es kein öffentliches Training ist, müssen wir wahrscheinlich warten, bis sich Hertha dazu äußert. Oder bekommt @ubremer trotzdem Infos zum Training?


Dan
26. Februar 2014 um 11:25  |  236658

#Ronny

Alles ist zu Ronny gesagt. Es ist einfach schade und gleichzeitig unverschämt, was Ronny anbietet.

Ich gehöre zu denen, die den Vertrag befürworteten, denn es wäre nicht vermittelbar gewesen, den „besten“ Zweitliga-Spieler und Scorer-King ablösefrei „auf wiedersehn“ zu sagen.

Und wenn man ehrlich ist, konnte man als Aussenstehender eine derartige Umstellung des Spielsystems nicht erwarten.

Ich glaube erst mit den Freundschaftsspielen war ersichtlich wie schnell Hertha spielen wollte und man erkannte ein wenig den „Fremdkörper“ Ronny.

Im Pokalspiel gegen Neumünster rieb man sich dann wieder die Augen, wie grottig gespielt wurde und erst dann rollte die “ Hertha Lok“ so richtig an.

Ronny kann was und er kann auch ein Zünglein an der Waage sein, aber sein vorheriger sowie derzeitiger Leistungsstand und er selber stehen den Einsätzen im Weg.

Schade und unverschähmt.
——-
#Freiburg

Freiburg gehört meines Wissens mit zu den laufstärksten Teams der Bundesliga. Die müde zu spielen, wenn sie sich defensiv hinten reinstellen, wird wohl dann nicht klappen.

Ronny wäre eine Waffe, vielleicht mit einem Pass oder Standart. Ich persönlich fände aber das der Matchplan mit Ronny viele Abschlüsse aus der „Zweiten Reihe“ beinhaltet sollten.

Ich glaube aber Ramos wird fit, wenn nicht sollte Allagui den MS spielen. Wagner wird sich in den Hintern beissen.


rasiberlin
26. Februar 2014 um 11:28  |  236659

Dan // 26. Feb 2014 um 10:59

„Und heute Abend bin ich bei den Füchsen.“

Bin ick och da… Gib dann mal nen Winkzeichen… 😉


Dan
26. Februar 2014 um 11:29  |  236660

@Dreipunkt // 26. Feb 2014 um 11:12

Wäre eine Maßnahme, aber bisher hat sich meines Erachtens Hany eher in der Masse „versteckt“ und wenig Durchschlagskraft.

Ich finde ihm fehlt noch ein wenig „Bundesliga-Körper“ um sich durchzusetzen.


Kamikater
26. Februar 2014 um 11:30  |  236661

@Kiko
siehe 09:45

@Ramos
..wird fit, sagt die Glaskugel
*und er holte das Sidolin aus dem Kabuff…


Dan
26. Februar 2014 um 11:30  |  236662

@rasiberlin // 26. Feb 2014 um 11:28

Werden wohl wenige da sein, die ein Hertha Basecap tragen. 😉


26. Februar 2014 um 11:33  |  236663

@Kamikater
Ist Sidolin nicht dieser Berliner Rapper?


Freddie1
26. Februar 2014 um 11:39  |  236665

@jenseits
Thx, stimmt!


Blauer Montag
26. Februar 2014 um 11:40  |  236666

wilson // 26. Feb 2014 um 09:27 Uhr
Stand heute hast du Recht. Ob du irrst, wissen wir leider erst am Ende des Vertrages Ronny:Hertha.


Freddie1
26. Februar 2014 um 11:47  |  236667

Weil Rode oben genannt worden ist:
Saisonende, Kreuzbandriss


Exil-Schorfheider
26. Februar 2014 um 11:51  |  236668

26. Februar 2014 um 12:06  |  236670

Ja, auch ich zählte immer (wie auch hier schon ab und an gepostet) zu den großen Ronny Fans! Und demzufolge hatte ich mich auch sehr gefreut als Ronny zum Rückrundenstart zweimal in der Startelf stand.
Am Ende traf mich aber die Ernüchterung. Der aktuelle Ronny ist zur Zeit absolut nicht der Ronny aus der Vorsaison! Seine Freistöße sind nicht mehr so gefährlich (landen meist in der Mauer), und auch die Torgefahr hat nachgelassen. Die ganze Ausstrahlung, seine Aura, hat sich irgendwie geändert und ist jetzt eher auf dem Stand der vorletzten Saison.
Da fehlt irgendwie das Selbstbewusstsein, die Selbstverständlichkeit der letzten Saison. Leider… Aber woran liegts?
Brasilianische Ballzauberer sollen ja durchaus auch zuweilen sehr sensible Menschen sein?
Ronny merkt doch auch, dass er an Anerkennung verloren hat. Und ich glaube das lähmt ihn auch etwas? Der Junge braucht einfach die Anerkennung für sein magisches Spiel!? Und vielleicht fehlt ja mittlerweile auch die regelmäßige Spielpraxis?
Als Joker wird er, meiner Theorie folgend, dann auch im Laufe der Zeit immer weniger bewirken. Einfach nur Schade 


Dan
26. Februar 2014 um 12:06  |  236671

@exil

Zuhälter des Fußballs.


Freddie1
26. Februar 2014 um 12:08  |  236672

@exil
Danke für die Links.
Interessant!


fg
26. Februar 2014 um 12:12  |  236674

@ursula:

Ich würde schon gerne mal Jarstein oder Gersbeck unter Wettkampfbedingungen für mehrere Spiele sehen, gerade wenn Hertha tabellarisch nicht so unter Druck steht.
Um des Blogwillen Frieden habe ich diese Namen in der Aufstellung jedoch sicherheitshalber nicht erwähnt.


fg
26. Februar 2014 um 12:13  |  236676

Dass Ronny nicht mitfeiert sondern bockt, ist erschreckend und traurig. Eigentlich nicht hinnehmbar.


Kamikater
26. Februar 2014 um 12:14  |  236677

@Wilson
Genau. Der ruht bei mir im Kabuff.


Kamikater
26. Februar 2014 um 12:16  |  236678

@Freddie
Das ist das, was Doc Wohlfahrt „diagnostizierte“, damit sie nach der WM wenigstens einen gesunden Spieler haben. 😆

In Wirklichkeit ist es nur ein kleiner Knorpelschaden: http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_851552.html


Freddie1
26. Februar 2014 um 12:22  |  236681

@kami
Okay.
Glaube aber kaum, dass er jemals in einem Pflichtspiel in der Startelf der Bayern stehen wird.


backstreets29
26. Februar 2014 um 12:26  |  236682

Ronny würde gut in eine der „aufstrebenden“ Ligen in den Emiraten o. ä passen.

Da ist es warm, leicht verdientes Geld und Lafueinheiten sind selten

Sorry, aber mich nervt das Thema.
In Liga 2 hats aufgrund der Klasse gereicht.

Für Liga 1 würde es mit etwas mehr Hirneinsatz locker reichen

Er verschleudert sein Talent


Dartpio
26. Februar 2014 um 12:31  |  236684

Hier mal die Tips von Marcel Ndjeng
Die Tipps von Marcel Ndjeng:
Hertha BSC – SC Freiburg (Fr.) 2:0
Borussia Dortmund – 1. FC Nürnberg (Sa.) 4:1
Bayer 04 Leverkusen – 1. FSV Mainz 05 2:2
Werder Bremen – Hamburger SV 2:3
FC Augsburg – Hannover 96 1:1
Eintracht Braunschweig – Bor. Mönchengladbach 1:3
Bayern München – FC Schalke 04 3:0
1899 Hoffenheim – VfL Wolfsburg (So.) 4:4
Eintracht Frankfurt – VfB Stuttgart (So.) 1:1


Kamikater
26. Februar 2014 um 12:44  |  236685

@freddie
Ich gehe eine ein-Bier-Wette ein, dass er sofort nach Frankfurt zurückgeliehen wird.

@Dartpio
Freitagsspiele haben die dumme Angewohnheit, zumeist Unentschieden auszugehen. Da würde ich zu gerne mal ne Statistik drüber lesen.


apollinaris
26. Februar 2014 um 13:03  |  236686

OT:
Einer ganz ganz grossen Gitarristen ist gestorben; jahrelang täglich gehört..Paco de Lucia.
Wer mag , kann bei youtube reinhören…Bekannt geworden bei uns eher durch die artistischen Konzerte mit Al di Meola, John McLaughlin..aber viel viel schöner als das, was er ist: Klassischer Flamenco- Musiker.


apollinaris
26. Februar 2014 um 13:06  |  236687

fehlerhafte Grammatik..sorry.


Exil-Schorfheider
26. Februar 2014 um 13:14  |  236688

Kamikater // 26. Feb 2014 um 12:44

„@Dartpio
Freitagsspiele haben die dumme Angewohnheit, zumeist Unentschieden auszugehen. Da würde ich zu gerne mal ne Statistik drüber lesen.“

Wer auch immer @dartpio ist, so habe ich das gleiche Empfinden in Sachen Freitagspiele. Und wenn ich dann mal auf Unentschieden setze, kommt eine der beiden Siegtendenzen heraus…


herthabscberlin1892
26. Februar 2014 um 13:16  |  236689

@fg // 26. Feb 2014 um 12:12:

Ich finde, dass man Gersbeck erst einmal in Ruhe aufbauen sollte, er ist noch sehr jung – seine Zeit wird ganz bestimmt/sicher noch/eines Tages kommen.

Befindet sich Jarstein (nicht) noch in der Rekonvaleszenz nach seinem Muskelfaserriss?

Für mich überraschend, dass der früher hier so oft geforderte Burchert als Nummer 4 hier im Blog gar keine Rolle mehr zu spielen scheint.


Fnord
26. Februar 2014 um 13:22  |  236691

@Dan // 26. Feb 2014 um 11:25
Du sprichst mir aus der Seele.


sunny1703
26. Februar 2014 um 13:27  |  236693

Sorry für OT:

Putin hat seine Truppen in Alarmbereitschaft versetzt!

lg sunny


Exil-Schorfheider
26. Februar 2014 um 13:29  |  236694

herthabscberlin1892 // 26. Feb 2014 um 13:16

„@fg // 26. Feb 2014 um 12:12:

Ich finde, dass man Gersbeck erst einmal in Ruhe aufbauen sollte, er ist noch sehr jung – seine Zeit wird ganz bestimmt/sicher noch/eines Tages kommen.“

Nu(hr) mal so:

Mir fallen sofort die Torleute Neuer, Leno und ter Stegen ein, die im selben Alter konstant in der Bundesliga gespielt haben. Letzterer sogar im „Druckkessel“ Abstiegskampf.


apollinaris
26. Februar 2014 um 13:35  |  236696

Was macht man mit so einer Aussage vom C. Metzelder, den ich immer zu den sympathischen, aber auch zu den bequemen Fussballer rechne. Bequem in bielerlei Beziehung. ( Achtung: Fernurteil..) In seiner Funktion muss er sich kritisch gegenüber Hertha positionieren.. Ok. Wie aber sieht es mit Recherche aus? Hat er bei Preetz mal vorgefühlt? Hat er beide Seiten angehört? Ich bin mir nicht sicher, ob ehemalige Fussballer ihre jobs wirklich richtig machen..Ernst gemeinte Frage. Vielleicht kann der mitlesende Pressesprecher , Herr Bohmbach ( liebe Grüsse!) dazu etwas sagen? Für mich mich sind Funktionen wie die von Metzelder notwendig. Aber werden die gewissenhaft ausgeführt. Weil dies würde – Arbeit- bedeuten..


fg
26. Februar 2014 um 13:38  |  236697

@hertha:

Bei Jarstein weiß ich es ehrlich gesagt nicht.
Bei Gersbeck finde ich es ähnlich wie exil: dadurch dass hertha nahezu keinen Druck bzw. Abstiegskampf mehr hat, finde ich schon, dass man ihn mal ein paar Spiele jetzt schon machen lassen könnte. Gerade jetzt.
Aber ist nur meine Meinzng 🙂


apollinaris
26. Februar 2014 um 13:43  |  236698

ich bin da nicht sicher..( Gersbeck). Ich würde es ihm zutrauen, aber irgendwie würde ich ohne Not nicht unsere Nr 1 enteiern. Ich würde es eher nicht machen, mindestens zum jetzigen Zeitpunkt. Das wären ja mehrere Signale zeitgleich.


sunny1703
26. Februar 2014 um 13:44  |  236699

Ein ordentliches Spiel macht noch keinen ordentlichen Bundesligatorwart aus. Talent scheint aber Gersbeck zu haben.

Ronny, ein ewiges Thema. Ich ärgere mich auch über seine mangelnde Bereitschaft sich zu quälen. Andererseits ärgere ich mich, dass scheinbar keiner in der Lage ist Ronny von seinem Reservebankstammplatz zu verdrängen und er mit seinen wenigen Einsätzen immer noch auf Platz 3 der scorerliste bei Hertha steht.

lg sunny


26. Februar 2014 um 13:45  |  236700

@apollinaris

Kaum einer kann das besser beurteilen als Preetz, der selbst mal Vize-VdV war.


fg
26. Februar 2014 um 13:48  |  236701

@Neuzugänge:

Schmid fände ich extrem gut. Befürchte zwar, dass es ihn tendenziell zu einem potenten Verein wie Wob oder Lev ziehen wird, aber im Abstiegsfall könnte ich mir schon vorstellen, dass JLu ihn für zwei Jahre locken kann, um seine Entwicklung hier voranzutreiben, bevor er zu einem größeren Verein weiterzieht.


jenseits
26. Februar 2014 um 13:48  |  236702

@fg

Sehe ich ähnlich. Wir haben anscheinend einen richtig guten Nachwuchstorhüter, der Bundesligaerfahrung sammeln muss. Da sind vielleicht diese Spiele, wenn es nicht mehr gegen den Abstieg geht und der Druck nicht mehr so groß ist, genau richtig, um ihn heranzuführen.

@Kami

In dieser Saison gab es bereits 8 Unentschieden an Freitagabenden. Das kommt mir bei 20 Spielen auch viel vor.


apollinaris
26. Februar 2014 um 13:50  |  236703

@ wilson: na, das weiss ich doch..deshalb ja meine Frage.. 😉


Freddie1
26. Februar 2014 um 13:51  |  236704

OT
Wer passabel Englisch kann, sollte sich mal nodicemagazine.com antun. Auschließlich Berichte in englischer Sprache über Berliner Fußball . Von Hertha bis Eintracht Mahlsdorf.
Das ganze geschrieben von drei Fußballbekloppten aus dem UK, die hier in Berlin seit einigen Jahren leben.
Enjoy!


apollinaris
26. Februar 2014 um 13:53  |  236706

@ jenseits: mein empathisches Ich sagt: noch 2-3 Spieltage warten.. 🙂


herthabscberlin1892
26. Februar 2014 um 13:55  |  236707

@Exil-Schorfheider // 26. Feb 2014 um 13:29:
@fg // 26. Feb 2014 um 13:38:

Dagegen stehen viele Namen, die zu früh ins kalte Wasser geworfen wurden.

Man darf auch nicht vergessen, dass er einen derben Fehler beim 0:1 in Dortmund gemacht hat, wofür man Kraft … hätte – das hat man ihm bei seinem ersten Spiel, wo man sich eigentlich wohl auch gar nichts ausgerechnet hatte und doch gewonnen hat, selbstverständlich nicht übel genommen.

Wir aber würde es aussehen, wenn er weitere Fehler machen würde?

Ich glaube gar nicht, dass die Fans ihn dann sofort kritisieren würden, aber seine Psyche könnte schon Schaden nehmen – bestes Beispiel bleibt für mich Sascha Burchert, der sich aus meiner Sicht von dem Spiel gegen den Hambuger SV niemals vollständig erholt hat (auch wenn wohl das Gegenteil von Burchert und/oder seitens Hertha BSC behauptet wurde).

Sicher hängt vieles davon ab, ob Kraft über den Sommer hinaus bei Hertha BSC bleibt bzw. seinen Vertrag sogar verlängert. Sollte Kraft, aus welchen Gründen auch immer, Hertha BSC im Sommer verlassen, wäre ich bei einem (dann) Zweikampf zwischen Jarstein und Gersbeck um den Stammplatz gespannt, wer als Sieger aus diesem Duell hervorgehen würde.


sunny1703
26. Februar 2014 um 14:06  |  236712

Mein Gefühl sagt, ja, Jarstein wird mal spielen,, denn den hat man nicht nach Berlin geholt um Stammspieler auf der bank zu sein und ich vermute auch, das hat man einem norwegischen Nationaltorhüter auch nicht versprochen.

Ob es auch für gersbeck reicht, schaun wir mal.

lg sunny


Exil-Schorfheider
26. Februar 2014 um 14:11  |  236713

herthabscberlin1892 // 26. Feb 2014 um 13:55

„@Exil-Schorfheider // 26. Feb 2014 um 13:29

Dagegen stehen viele Namen, die zu früh ins kalte Wasser geworfen wurden.“

Wer denn? Und zu welchem Zeitpunkt?
Ich hätte sonst noch Ulreich und Zieler.

Meine bescheidene Meinung dazu:

Talent setzt sich eben durch.
Und Fehler haben auch die genannten Jungtorhüter gemacht. Selbst der von Dir genannte Thomas Kraft, als er noch bei Bayern war… und nach einem Katastrophen-Chipball im Spiel gegen Nürnberg auf die Bank gesetzt wurde…


jenseits
26. Februar 2014 um 14:13  |  236714

@apo

Ich meinte auch nicht sofort und unbedingt in allen Spielen ab jetzt. 🙂


herthabscberlin1892
26. Februar 2014 um 14:24  |  236715

@Exil-Schorfheider // 26. Feb 2014 um 14:11:

Ich erstelle Dir eine Excel-Liste, das dauert aber bei den vielen Namen 😉 .

Wie Du das schreibst?!:

„Selbst der von Dir genannte Thomas Kraft“

Wen sollte ich denn sonst nennen?

Schließlich ist er unsere Nummer 1.

Z.B. Ulreich wurde in den letzten Jahren immer wieder in Stuttgart stark kritisiert.

Auch Zieler, ter Stegen, Leno usw. haben schon schlechte Spiele gemacht.

Was mich eigentlich dahin führt, dass wir momentan uns am wenigstens um die Torhüterpostion Gedanken machen müssen.


fechibaby
26. Februar 2014 um 14:35  |  236716

Kobi hat zur Zeit über 2% Vorsprung vor Schäfer.
Bin gespannt, wer die Wahl auf bundesliga.de gewinnt.


jenseits
26. Februar 2014 um 14:40  |  236717

Huch, Kobi hat jetzt 45 %. Vor einer Stunde sah das noch ganz anders aus.


Kamikater
26. Februar 2014 um 14:44  |  236718

@Exil-Schorfheider
Murphy’s Law No. 45.893

„If an Exil-Schorfheider puts his money on a draw for Fridays, there will be a winner but him.“


cameo
26. Februar 2014 um 14:54  |  236720

Kamikater
26. Februar 2014 um 15:04  |  236721

@caemo
Danke für den Link, schöne Story!


teddieber
26. Februar 2014 um 15:05  |  236722

Bääähm 47 : 40 für Kobi 😀


Freddie1
26. Februar 2014 um 15:06  |  236723

@cameo
Thank you!

Sympathische Truppe


teddieber
26. Februar 2014 um 15:10  |  236725

Freddie1 // 26. Feb 2014 um 13:51

Ich habe die Seite gestern auch gesehen und teilweise auch schon gelesen. Crazy die Jungs.


Freddie1
26. Februar 2014 um 15:16  |  236726

Deren Fanzine kann man ja laut ihrer Seite nur an drei Orten kaufen, ua in Köpenick bei den Eisernen.
Vielleicht, so denn ein Verantwortlicher hier mitliest, könnte das auch in einem unserer Fanshops mit vertickt werden.


Freddie1
26. Februar 2014 um 15:24  |  236728

Zwar OT, aber schönes Gerücht:
Angeblich habe Hulk gestern bei Kehl nach dem Spiel gefragt, ob er nicht in Dortmund spielen könne.
Denke mal, das sprengt selbst deren Rahmen.
Aber warum nicht: dann bleibt Adrian bei uns 😉

Wenn Hulk wütend wird, wird er zum Klopp.


jenseits
26. Februar 2014 um 15:35  |  236729

@Freddie

Jeder gute gegnerische Stürmer scheint nach dem Spiel an Klopp oder Kapitän vorbeizulaufen und lockere Vorvertragsverhandlungen mit ihnen zu führen. *lol*


Dan
26. Februar 2014 um 15:43  |  236730

@Freddie

#Hulk

Wählt denn der Ruhrpott grün?


Freddie1
26. Februar 2014 um 15:49  |  236731

@dan

Nee, nicht nur der Ruhrpott nicht 😉

@jenseits
🙂


Konstanz
26. Februar 2014 um 15:52  |  236732

😥 RONNNYYYY 😥


jenseits
26. Februar 2014 um 15:56  |  236733

@Konstanz

Was ist denn los? Weinst Du seit heute Morgen in einem durch? Du Armer!


bormio96
26. Februar 2014 um 16:08  |  236734

@kobi:
jetzt schon bei 47%, Schäfer stagniert bei 40%


26. Februar 2014 um 16:09  |  236736

Damit es noch was zum Weinen gibt:

Pfiff, Wink und Paß auf heißen

Peter Sippel, Christian Leicher, Markus Schüller, Bibiana Steinhaus


Dan
26. Februar 2014 um 16:17  |  236737

#Sippel

Hätte ich lieber Auswärts. Im Oly und der Bundesliga hat er ein schlechtes Karma.

10 Heimspiele

3S 1U 6N

Wird Zeit für ein Turnaround.


jenseits
26. Februar 2014 um 16:32  |  236739

@bormio96 // 26. Feb 2014 um 16:08

@Kobi

Der Vorsprung beträgt jetzt es aber nur noch gut 4 %! Keine halbe Stunde und er ist so abgeschmolzen…

Also den Trend aufhalten oder besser umkehren und noch bis 18 Uhr Kobi klicken! 😉

http://www.bundesliga.de/de/index.php


monitor
26. Februar 2014 um 16:37  |  236740

Habe meinen Beitrag zu Kobi geleistet.


monitor
26. Februar 2014 um 16:40  |  236741

@jenseits

Bin dabei, Klick für Kobi.


bormio96
26. Februar 2014 um 16:50  |  236743

es wird wieder enger. die Clubber „klicken“ scheinbar wir die Irren..
Kobi schon nur noch bei rd. 45, 4%

Also ich klicke für Kobi, was das Zueg hält 😉

Alles nur bitte nicht Schäfer!


etebeer
26. Februar 2014 um 16:56  |  236745

dewm // 25. Feb 2014 um 22:23

Wir sind nicht politisch korrekt. Wir tun einfach nur das RICHTIGE!

Ich weiß nicht mehr wie oft ich es heute getan habe.
Kobi,nur noch 45 zu 42, auf geht’s, „attack, attack, go!“ 😉


26. Februar 2014 um 17:16  |  236750

Klickerei … ick muss gleich ausgewechselt werden 😉


apollinaris
26. Februar 2014 um 17:44  |  236758

@jenseits 14:13
hier wird alles grundsätzlich (und) wörtlich genommen .. 😉


zatto59
26. Februar 2014 um 17:58  |  236765

yes….kobi hat gewonnen 🙂


Konstanz
27. Februar 2014 um 10:21  |  237026

jenseits // 26. Feb 2014 um 15:56

Danke für die Anteilnahme, eben erst gesehen,
aber mit ging es und mir geht es sehr jut!

Finde den hier 😥 nur so knuffig und habe nach Gelegenheiten für ihn gesucht. Naja, und um Ronny und seine Talente tut’s mir im Moment wirklich Leid. Armer Ronny 😥 😥


jenseits
27. Februar 2014 um 16:44  |  237148

@Konstanz

Dann ist ja alles jut.

Wollte Dir Gelegenheit geben, noch weiter knuffig zu heulen – weil Dich meine Anteilnahme noch zusätzlich gerührt hätte. 🙂


Konstanz
27. Februar 2014 um 19:05  |  237188

@jenseits

Ach, Du bist so lieb! 😥
Danke! 😥

Armer, armer Ronny 😥 😥


jenseits
27. Februar 2014 um 20:08  |  237209

Toooooor. Das macht die Eintracht richtig gut!

Anzeige