Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Am 24. Spieltag der Fußball-Bundesliga tritt Hertha BSC beim FSV Mainz an. Unter den Zuschauern ist auch DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. Die Aufstellungen:

Mainz: Karius – Pospech, Noveski, Bell, Park – Geis – Moritz, Müller – Choupo-Moting – Parker, Okazaki.

Hertha: Kraft – Pekarik, Langkamp, Kobiashvili, Holland – Hosogai, Skjelbred – Ndjeng, van den Bergh – Allagui, Ramos.

Bank: Jarstein; Brooks, Schulz, Niemeyer, Mukhtar, Ronny, Wagner.

Liveticker FSV Mainz – Hertha BSC

IMG_3196

Endstand FSV Mainz-Hertha BSC 1:1 (0:0)

90.+2 Abpfiff. Hertha holt aus den letzten sieben Spielen in der Fremde fünf Siege und ein Remis.

90.‘ Zwei Minuten Nachspielzeit

88.‘  Hertha hält den Gegner vom eigenen Tor weg.

84.‘ Van den Bergh lässt sich behandeln, wieder 30 Sekunden von der Uhr runter 😉

81.‘ Sandro Wagner ersetzt Sami Allagui.

79.‘ Eckball Mainz, Kraft rettet im Rückwärtsfalle, erneut Ecke.

76.‘ Mainz bringt Diaz, Nicolai Müller geht.

74.‘ Ronny und Ramos bringen Langkamp in Mittelstürmer-Position (!) in Einsatz, dessen Schuss pariert Karius. Nun wird’s spannend.

70.‘ Einen Raunen geht durch das Stadion: Ronny jagt einen 36-m-Freistoß aufs Mainzer Tor, Torwart Karies hatte vorher schon die Fäuste hochgenommen, genau dort landet der Ball, den Abpraller bekommt Allagui nicht richtig unter Kontrolle.

69.‘ Jetzt wird es etwas hektischer, Novesk gerät mit Ramos aneinander, Niemeyer hilft dem Teamkollegen.

IMG_3176

 

65.‘ Peter  Niemeyer ersetzt Per Skjelbred, der diverse mal getreten wurde in der ersten Hälfte.

1:1 64., Choupo-Moting Elfmeter für Mainz nach Foul von Allagui. Torwart Kraft in der richtigen Ecke, aber der Ball von Choupo-Moting ist platziert getreten, Ausgleich.

59.‘ Mainz ist beeindruckt, Hertha gewinnt langsam den Glauben an die eigene Stärke. Ronny versucht es einfach mal aus der Distanz, sein 25-m-Schuss geht aber links am Mainzer Tor vorbei.

54.‘ FSV-Trainer Tuchel reagiert, bringt Ja-Cherol Koo für den blassen Shawan Parker.

53.‘ Wuchtiger Noveski-Kopfball, sechs Meter vor dem Hertha-Tor, Glück für die Gäste, dass der Ball um Zentimeter am rechten Pfosten vorbei geht.

15. Saisontreffer für Adrian Ramos

0:1, 51. Adrian Ramos mit einem entschlossenen Abschluss flach ins linke Eck. Zuvor hatte Skjelbred den Ball direkt am FSV-Strafraum erobert.

50.‘ Der Wechsel von Ronny scheint auch die Hertha-Fans zu beflügeln, erstmals hat der Auswärtsblock die stimmliche Hoheit in der Arena.

47.‘ Der Mainzer Torwart wehrt einen Skjelbred-Schuss ab, Ecke. Die tritt nun Ronny – noch ohne Torgefahr.

46.‘ Allagui und Ramos übernehmen den Anstoß zur zweiten Hälfte für Hertha.

Ronny zieht die Trainingsjacke aus, er kommt zur zweiten Hälfte für Marcel Ndjeng.

Pausenstand FSV Mainz-Hertha 0:0

44.‘ Gelbe Karte für Park nach einem Foul an Skjelbred. Der anschließende Ndjeng-Freistoß jedoch so, wie das gesamte Hertha-Spiel: harmlos.

43.‘ Ramos schickt Allagui im Strafraum steil, der Ex-Mainzer versucht es aus spitzem Winkel, doch Torwart Karius wehrt mit dem Fuß ab.

42.‘: Endlich kann sich van den Bergh auf der linken Seite mal durchsetzen, flankt in die Mitte. Doch dort war Adrian Ramos weggerutscht, die Mainzer Verteidigung klärt.

41.‘ Neben Jarstein läuft sich auch Hany Mukhtar warm.

35.‘ Hertha bekommt keinen druckvollen Angriff hin, Trainer Luhukay schimpft an der Seitenlinie.

31.‘ Hinter dem Hertha-Tor läuft sich Rune Jarstein warm.

28.‘ Sensationsparade von Kraft. Langkamp bedient unfreiwillig Choupo-Moting, der aus zwölf Metern abzieht – Kraft hat die Ecke zugemacht und wehrt den Ball mit dem Gesicht (?) zur Ecke ab und bleibt im Anschluss liegen. Applaus der Mainzer Fans, als Kraft sich nach einer kurzen Behandlungspause wieder erheben kann.

28.‘ Hertha eigentümlich verhalten, findet nicht richtig ins  Spiel. Mainz zielstrebiger.

25.‘ Mainz schießt Kraft warm: Diesmal wehrt der Hertha-Torwart einen 17-m-Schuss von Parker ab.

24.‘  Erneut Thomas Kraft: Der Torwart pariert einen 14-m-Schuss von Choupo-Moting.

23.‘ Ndjeng tritt einen Freistoß aus dem Halbfeld, findet am zweiten Pfosten Sami Allagui. Doch dessen Kopfball ist zu schwach und landet direkt in den Armen von Loris Karies.

22.‘ Die erste Ecke der Partie hat Hertha. Marcel Ndjeng schlägt sie, allerdings kommt nix bei rum.

20.‘ Ein Aufschrei geht durchs Stadion, die Mainzer Fans sehen Nicolai Müller allein aufs leere Hertha-Tor zugehen, doch  Thomas Kraft mit dem schnellsten Sprint seiner Hertha-Karriere spielt 35 Meter vor dem eigenen Tor sicher den Ball.

19.‘ Erste echte Chance: Choupo-Moting bereitet über die linke Seite vor, seine Flanke köpft Okazaki knapp über die Latte.

14.‘ Choupo-Moting hat genug von den taktischen Geplänkeln und zieht aus 24 Metern ab, auch dieser Ball ist zu hoch.

11.‘ Trainer Luhukay holt Marcel Ndjeng an die Seitenlinie und gibt per Zettel eine taktische Anweisung.

7.‘: Hertha versucht einen Konter, aber Allagui passt ungenau auf die linke Seite, Einwurf Mainz, Allagui entschuldigt sich bei Adrian Ramos.

5.‘: Freistoß für den FSV. Johannes Geis drischt den Ball aus 32 Metern einfach mal übers Berliner Tor.

IMG_3173

 

1.‘: Mainz hat Anstoß. Eng ist das Stadion die Stimmung prächtig. Hertha spielt in der ersten Hälfte auf die FSV-Fankurve zu. Schiedsrichter der Partie ist Florian Meyer.

 – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – 

14.30 Uhr Matchday. Am heutigen Sonntag tritt Hertha BSC  in Mainz beim FSV an.  Die kommode Anreise aus Berlin: Am Mittag mit dem Flieger nach Frankfurt. Von Frankfurt-Flughafen  mit dem Regionalexpress nach Mainz. Noch mal kurz gecheckt . . .

IMG_3152

. . . ob die Eintrittskarte dabei ist (Fotos: ub).

14.37 Uhr Regionalexpress vom Flughafen nach Mainz. Spektakulär ist die Überquerung des Rheins: Die Sonne lockt tausende Mainzer an die Flussufer.

Kraft: Mentale Stärke ist das wichtigste

Kollege Jörn Meyn hat ein Interview mit Thomas Kraft geführt.  Der Torwart äußert sich dazu, wie er die Pfiffe im Olympiastadion nach dem Freiburg-Spiel erlebt hat (0:0). Wie es um einen neuen Vertrag bestellt ist.  Wie er Marius Gersbeck erlebt. Und Kraft  erzählt, wie sich sein Leben gerade verändert – er wird Vater. Und spricht offen darüber, wie sehr ihm sein eigener Vater fehlt   – hier.

15.10 Uhr Mit dem Busshuttle vom Hauptbahnhof Mainz in die Ebene vor der Stadt. Dort liegt ein wenig verloren . . .

IMG_3164

. . . eine Kiste auf der Wiese – die Coface Arena. Die Temperaturen dürften Herthas Südamerika-Fraktion zu gute kommen: Locker 18 Grad, Sonne und ein Windhauch.

16.05 Uhr Das erste, was sich füllt im Mainzer Stadion, ist der Gäste-Block. Heute fest in blau-weißer Hand.

IMG_3167

16.30 Uhr Die Aufstellungen:

Mainz: Karius – Pospech, Noveski, Bell, Park – Geis – Moritz, Müller – Choupo-Moting – Parker, Okazaki.

Hertha: Kraft – Pekarik, Langkamp, Kobiashvili, Holland – Hosogai, Skjelbred – Ndjeng, van den Bergh – Allagui, Ramos.

Bank: Jarstein; Brooks, Schulz, Niemeyer, Mukhtar, Ronny, Wagner.

16. 40 Uhr Trainer Jos Luhukay bleibt sich treu: Wieder eine Aufstellung, die niemand auf dem Zettel hat 😉 Überraschungsgast Fabian Holland. Im Winter wollte er gehen. Hertha legte ein Veto ein. Heute ist Herthas Eigengewächs zum ersten Mal seit seinem einzigen Saisoneinsatz im vergangenen August (2:2 beim 1. FC Nürnberg) wieder dabei. Wer von Euch wusste das vorhin? Und warum?  In jedem Fall ein Kompliment.

4:0 gegen den FC Bayern

16.45 Uhr Der Mainzer Stadionsprecher sorgt für den ersten großen Applaus:

Alle fragen sich: Ist der FC Bayern überhaupt zu schlagen? Selbstverständlich. Die B-Jugend des FSV hat heute morgen  4:0 gegen den FC Bayern gewonnen und ist Tabellenführer.

Da gab es sogar dem Gästeblock Applaus.

Stay tuned 😉


391
Kommentare

boulette in Thüringen
9. März 2014 um 15:44  |  242456

Gold nach so langer Zeit mal wieder!!!


boulette in Thüringen
9. März 2014 um 15:45  |  242458

Das wird heute ein 3:1 für unsere Hertha
HAHOHE!


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 15:46  |  242460

1:2 Niederlage


Blauer Montag
9. März 2014 um 15:46  |  242462

Brongsche 😉


ruhrpottkanacke
9. März 2014 um 15:47  |  242463

Heute ist „Ramos-Wetter“!!! Einmal per Kopf und ein Elfer! HAHOHE


etebeer
9. März 2014 um 15:51  |  242467

Gut in Erinnerung.
28.09.13 der 7. Spieltag Mainz führt in Berlin,die zweite Halbzeit läuft und Hertha beginnt furios.
Sammy tankt sich in den Strafraum, der erste Haken, der zweite Haken und Sammy versetzt Müller im Tor der Mainzer und nach 48 Minuten steht es 1-:-1, Puh das war wichtig,
ein ausgeglichenes Spiel beginnt zu kippen. Sammy bekommt über Baumjohann und Hosogai super aufgelegt und Sammy macht’s nochmal 2-:-1, nur eine Minute später ist das Spiel entschieden ÄBH läuft auf Müller zu und schließt unten rechts ohne Mühe ab.

DAS IST ABER SCHNEE VON GESTERN, heute sehen die Voraussetzungen alles andere als gut aus. Mainz kann personell aus dem vollen schöpfen Hertha tritt heute ohne ihre Drei Stammspieler Lusti,Cigerci und ÄBH an. Ich habe unseren Trainer aber deshalb noch nie jammern gehört, denn er hat Vertrauen in seine Spieler.Heute müssen es andere richten und sie bekommen die Chance sich in die Stammelf zurückzuspielen.Tuchels Truppe ist sehr gut drauf und hat den Blick fest auf Europa gerichtet. Ich gehe heute ganz ruhig in das Spiel, mit 35 Punkte und 15 Punkte +Torverhältnis Vorsprung auf den Relegationsplatz werde ich gemütlich bei Sky mein Sesselcoaching durchführen, mal sehen ob JOS KNOW’S heute auch gilt.


Blauer Montag
9. März 2014 um 15:52  |  242468

Wie die Zeit vergeht … 🙄
Liegt das Mainzer Stadion nicht mehr am Bruchweg?


Etebaer
9. März 2014 um 15:54  |  242469

Hertha U23 setzt sich langsam aber sicher ab vom Tabellenuntergeschoss.

Glückwunsch!

🙂


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 15:54  |  242470

Schon länger nicht mehr… 🙄


Clute-Simon
9. März 2014 um 15:56  |  242471

So, auch den Rhein überquert-
der Mainzer zittert links vom Rhein vor Herthas Sturmantritt. Wir Fallen im Coface ein, drei Punkte nehm wa mit.

mal ein richtiger Fluss und nicht so ne güllerinne wie die Spree.


Colossus
9. März 2014 um 15:58  |  242472

Holland in startelf


sunny1703
9. März 2014 um 16:00  |  242474

@etebeer

Am 7.Spieltag war Baumjohann schon längst nicht mehr dabei. Besserwissermodus aus. 🙂

lg sunny


9. März 2014 um 16:02  |  242475

aus dem Vorfred für Traumtänzer:

“Traumtänzer // 9. Mrz 2014 um 15:04

Wer hat denn hier mal ein paar Mut machende Worte für mich übrig, warum das heute Nachmittag in Mainz in irgendeiner Form gut für uns ausgehen könnte…??? Habe irgendwie kein so gutes Gefühl gerade.”

Vielleicht er? 😉

http://www.youtube.com/watch?v=C9IGBky8gsA


Kamikater
9. März 2014 um 16:03  |  242476

@colossus
Wo hast Du denn die Info her?


Neuköllner
9. März 2014 um 16:06  |  242477

@ete

das Tor welches du zum angeblichen 1:1 geschildert hast war das 2:1. Das 1:1 ging über ÄBH, steil auf Ramos quer zu Sami.

Und das angebliche 2:1 war das 4:1 gegen die Eintracht aus Frankfurt am 1. Spieltag.

🙂


Blauer Montag
9. März 2014 um 16:07  |  242479

Gefühle könne täuschen. 😎


pathe
9. März 2014 um 16:08  |  242480

Ich habe heute kein gutes Gefühl, auch wenn es ein Auswärtsspiel ist. Die Mannschaft hat in der Rückrunde bisher keinen wirklich guten Lauf und Mainz ist in Topform. Mit einem Unentschieden wäre ich heute sehr zufrieden, tippe aber auf auf eine 2:1 Niederlage.

Die Aufstellung ergibt sich aufgrund der Verletzten eigentlich fast von selbst:
——————-Kraft
Pekarik – Langkamp – Kobi – vdB
———–Hosogai – Niemeyer
Allagui———-Schelle——–Schulz
—————–Ramos


Colossus
9. März 2014 um 16:10  |  242482

Wie gesagt rechne ich heute fest mit nem Holland comeback inner ersten Elf…


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 16:10  |  242483

@ete

Kann mir schwer vorstellen, dass Baumi am 7. Spieltag auf dem Platz stand. 😉


linksdraussen
9. März 2014 um 16:11  |  242484

Habe auf einen 2:1 Auswärtssieg getippt und habe bisher schon 10 Punkte an diesem Spieltag ohne Joker 😉


etebeer
9. März 2014 um 16:18  |  242485

@sunny1703,@Neuköllner @Exil, Danke,
wie es scheint ist meine Erinnerung doch nicht so gut.
Aber gewonnen haben wir doch,oder? 😉


linksdraussen
9. März 2014 um 16:18  |  242486

@Colossus: Holland in der Startelf glaube ich nicht. Er ist eher Backup, falls Luhukay wieder vdB nach vorne zieht und Schulz auswechselt.


JayJayOkocha
9. März 2014 um 16:22  |  242487

Wo steckt eigentlich @Ursula diese Tage?


Trikottauscher
9. März 2014 um 16:24  |  242488

@freibg-bvb
na @fechi: findest bestimmt 100% korrekt, dass sokratis noch auf dem platz steht?! oder was sagst du dazu?


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 16:24  |  242489

Ursula kommt erst wieder wenn der Schnaps neu gebrannt.
Mit Alkohol ist man eloquenter 😉

Aber da er sowieso mitliest: Das war ein Scherz!


Blauer Montag
9. März 2014 um 16:25  |  242490

Beim Frühlingslauf im Grunewald vielleicht???
Oder beim Frühjahrsputz? 😉


Kiko
9. März 2014 um 16:26  |  242491

BILD Hertha BSC @BILD_HerthaBSC
Follow
Noch 75 Minuten bis zum Anpfiff. In Herthas Aufstellung soll es heute eine faustdicke Überraschung geben. Also, dranbleiben! #m05bsc #hahohe


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 16:27  |  242492

@ursula ist bei dem Wetter sicherlich auf Rügen.

Habe 1-1 getippt, hoffe natürlich aber auf mehr, um ein Feierabend-Bier(das neue Astra Nackt) trinken zu können.


Blauer Montag
9. März 2014 um 16:27  |  242493

Ursula kann Scherze kfd@y. 😉
Wer austeilt, muss auch einstecken können.


linksdraussen
9. März 2014 um 16:29  |  242494

@Kiko: Mukhtar in Startelf?


Blauer Montag
9. März 2014 um 16:29  |  242495

Falls es deine Zeit erlaubt, erklär’s uns oder poste ein Foto 😀
Exil-Schorfheider // 9. Mrz 2014 um 16:27 Uhr

Das Bier ist nackt oder der Trinker?


Huhuquasten
9. März 2014 um 16:30  |  242496

Faustdicke Überraschung? PN doch im Sturm? 😉


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 16:30  |  242497

Ne Wagner


Kiko
9. März 2014 um 16:31  |  242498

@linksdraussen
Keine Ahnung habs auch nur von „Twitter Bild Hertha“


Jack Bauer
9. März 2014 um 16:34  |  242500

Vielleicht eine der vielen Bild-Wortspiele? faustDICK = Ronny? 😉


Sir Henry
9. März 2014 um 16:34  |  242501

Gersbeck vielleicht?


linksdraussen
9. März 2014 um 16:38  |  242503

Da das Saisonziel ja quasi erreicht ist, würde ich zusehen, dass Gersbeck, Brooks und Mukhtar möglichst viel Spielzeit bekommen.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 16:38  |  242504

Thomas Kraft (1)
Johannes van den Bergh (23)
Levan Kobiashvili (3)
Sebastian Langkamp (15)
Peter Pekarik (2)
Fabian Holland (32)
Marcel Ndjeng (8)
Per Skjelbred (13)
Hajime Hosogai (7)
Adrian Ramos (20)
Sami Allagui (11)


linksdraussen
9. März 2014 um 16:39  |  242505

Holland als LV und vdB wieder im LM?


pathe
9. März 2014 um 16:40  |  242507

Holland….? D. h. vdB wieder LOM? Interessante!


pathe
9. März 2014 um 16:40  |  242508

Schulz scheint JLu momentan nicht wirklich zu überzeugen…


del Piero
9. März 2014 um 16:40  |  242509

Es ist doch immer wieder schön mit anzusehen, äh mitzulesen, wie die Emotionen und persönliche Vorlieben vilen Usern die Aufstellungen diktieren 😉
Aber selbst der beste Trainer der Welt ist nicht gänzlich frei von Subjektivem, das relativiert, wenn nicht gar entschuldigt, uns als verhinderte Trainer 😉


Huhuquasten
9. März 2014 um 16:41  |  242510

Colossus knows


cru
9. März 2014 um 16:41  |  242511

Also van den Bergh offensiv finde ich nicht so schlecht, bei dieser ausgedünnten Situation …


linksdraussen
9. März 2014 um 16:41  |  242512

4-1-3-2 wieder…


Freddie1
9. März 2014 um 16:42  |  242513

Holland überrascht.
Fand ihn letzte Woche eigentlich nicht so überzeugend beim BAK.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 16:43  |  242514

Laut Kicker-Ticker ist Jarstein auf der Bank, nicht Gersbeck


Colossus
9. März 2014 um 16:44  |  242515

Lasst mich doch auch mal recht haben 😉


xXx
9. März 2014 um 16:45  |  242516

Holland aufzustellen ist ne Katastrophe. van den Berh weiter hinten links, Skjelbred im linken Mittelfeld und Ronny als ZOM wäre wohl die beste Lösung gewesen.

Aber eine solch defensive Aufstellung, besonders über die linke Seite, mit einem Spieler als LV, der lange nicht mehr auf diesem Niveau gespielt hat?!

Kann eigentlich nur nach hinten losgehen!


Kiko
9. März 2014 um 16:45  |  242517

BILD Hertha BSC @BILD_HerthaBSC
Follow
Von der Tribüne in die Startelf: Fabian #Holland spielt! Zuletzt war das am 2. Spieltag (2:2 in Nürnberg) der Fall… #m05bsc #hahohe
4:44 PM – 9 Mar 2014


HerthaBarca
9. März 2014 um 16:45  |  242518

Auch ich bin jetzt kurz vorm Stadion!


del Piero
9. März 2014 um 16:46  |  242519

Schulz hat eine Hz unter der Woche gespielt und da stellt uns LuHu ihn nie so gerne auf. Am besten ist Schulle wenn der Gegener schon müde ist, da ist er dann auf und davon, oder manchmal auch vorbei. 😉


Plumpe71
9. März 2014 um 16:47  |  242520

Traumtor von Kehl 1:0 für den BVB, die sich gegen gute Freiburger schwer tun

#Hertha,

Mit nem Punkt wäre ich heute sehr zufrieden und ich bin da auch recht optimistisch. Trotz guter Serie wird Mainz nicht blind anrennen, dazu ist unser Umschaltspiel zu gefährlich und zudem auch noch Ramos Wetter 🙂


9. März 2014 um 16:48  |  242521

Ich wollte eigentlich gerade einen Fuffie auf Hertha setzen, habe aber zum Glück noch die Aufstellung abgewartet.

Kann zwar mit viel Glück und guter Chancenverwertung was werden heute, spielerisch sehe ich aber schwarz 🙁


Dan
9. März 2014 um 16:49  |  242522

@ub
Danke für das Vertrauen im Vorblog. 😉
—–
#Freiburg
Als der Reporter sagte, so spielt kein 17. musste ich daran denken wie oft man das damals zu uns gesagt haben und wir dann irgendwelche Gurken kassiert haben und bumm macht der Kehle so ein krumme Ding.


sunny1703
9. März 2014 um 16:51  |  242523

Holland, na da bin ich ja gespannt. Skjelbred auf der offensiven 6 fand ich meistens ganz gut.

SCF-BVB bewegt sich bisher auf dem Niveau von Hertha- SCF, aber mal schauen,ob der SCF diesen Einsatz durchhalten kann. Immerhin ein Glückstor durch Kehl für den BVB.


del Piero
9. März 2014 um 16:51  |  242524

Ronny.
So vehement wie hier, bar jeglicher Objektivität, immer wieder von Einigen Ronny gefordert wird legt den Verdacht von Doppel- oder sogar Mehrfachanmeldungen nahe.
Mich nervt das langsam, ehrlich.
Trotzdem! ich werde das hamsterrad zu diesem Thema nicht weiter befeuern.
@Freddie1
Na gegen BAK war ja kaum einer so richtig gut.


xXx
9. März 2014 um 16:52  |  242525

Kraft
Pekarik, Langkamp, Kobiashvili, Holland
Ndjeng, Hosogai, Skjelbred, van den Bergh
Ramos, Allagui

Wer soll denn dabei für die nötige Kreativität sorgen und die Stürmer einsetzen? Ramos und Allagui können ja nun schlecht alles alleine machen. Bei dieser Aufstellung ist schon vorprogrammiert, dass die beiden total in der Luft hängen, weil sie einfach keine vernünftigen Bälle bekommen.

7 defensive Spieler auf dem Platz, 2 weitere denen die Durchschlagskraft fehlt.

Wie soll man da bloß nen Tor schießen, wenn sich die Mainzer die Dinger nicht selbst reinlegen?


del Piero
9. März 2014 um 16:53  |  242526

Na wie berechtigt die Pfiffe gegen Hertha waren sieht man ja jetzt gerade angesichts dieser schwachen Freiburger gegen mittelmäßige Dotmunder 🙄


cru
9. März 2014 um 16:54  |  242529

Ich finde die Mainzer Aufstellung zumindest nominell extrem offensiv mit 4 quasi-Stürmern:
N. Müller, Parker, Okazaki, Choupo-Moting

Finde ich gut, haben wir Chancen per Umschaltspiel: v.d. Bergh auf Ramos … 😀


Kamikater
9. März 2014 um 16:55  |  242530

JLu will also über vdB Druck über links ausüben mit Flanken. Sind die Mainzer mit Noveski denn so anfällig bei hohen Bällen? Schaun mer mal.


del Piero
9. März 2014 um 16:55  |  242531

xXx 16:52
Wenn man Dich so liest könnte man meinen wir haben einen Vollpfosten als Trainer. vermutlich hat ihn die Konkurrenz bestochen das er das Spiel schon vorher abschenkt.


pathe
9. März 2014 um 16:55  |  242532

Mainz spielt ziemlich offensiv mit:

N. Müller——————Choupo-M.
——–Okazaki——-Parker

Kommt unserer Spielweise entgegen.

Hoffentlich bekommt Holland den N. Müller in den Griff.


linksdraussen
9. März 2014 um 16:55  |  242533

Der logische Kicker: „16:42
Doch Vorsicht vor der „Alten Dame“, die aus den letzten fünf Auswärtsspielen fünf Siege bei einer Niederlage holte.“


Colossus
9. März 2014 um 16:56  |  242534

Davon mal abgesehen find ich toll wie schnell es bei luhukay in beide Richtungen gehen kann. Einmal Tribüne und zurück. Das sorgt für akribische trainingsarbeit weil sich niemand seines platzes sicher sein kann.


pathe
9. März 2014 um 16:57  |  242535

@cru // 9. Mrz 2014 um 16:54

Zwei Doofe, ein Gedanke! 😀


linksdraussen
9. März 2014 um 16:57  |  242537

Die offensive Ausrichtung der Mainzer sollte uns liegen.


Dan
9. März 2014 um 16:57  |  242538

Ich sehe erst seit der zweiten Halbzeit und Querverweise sind nicht immer gĺücklich. Doch der BVB findet ebenfalls nicht unbedingt die spielerische Lösung gegen Freiburg und das mit dem Spielermaterial.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 16:58  |  242540

Was bin ich froh daß es hier stets recht ruhig zugeht.
Wenn man grad in anderen Foren mitliest, dann muss nach der Aufstellung heute Luhu fast schon weg, morgen wird die Geschäftsstelle gestürmt und absteigen werden wir sowieso 🙄


pathe
9. März 2014 um 17:00  |  242541

@King
Es gibt andere Hertha-Foren…?


BaerlinerHerthaFan
9. März 2014 um 17:02  |  242542

Ok..Holland kommt etwas überraschend. Schade find ich persönlich natürlich, dass Brooks, Schulz und auch Mukthar nur auf der Bank sitzen.
Zumindest hätte ich Ndjeng nicht wieder aufgestellt, aber ich bin ja nicht der Trainer. Naja, schauen wir mal.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:03  |  242543

@ pathe

Ich korrigiere: Communitys für Herthafans mit zu hohen Ansprüchen, die sich selbst als Mittelpunkt der Herthawelt sehen

Oder so …


cru
9. März 2014 um 17:04  |  242544

@pathe
Aber ein verlockender Gedanke, dass Mainz offensiv spielt … 🙂


pathe
9. März 2014 um 17:05  |  242545

@King
😀


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:06  |  242546

@ BaerlinerHerthaFan

Brooks, und ich glaube da sind sich fast alle einig, hat noch zu viel Rückstand.
Schulz hatte viele Chancen/Einsätze, ist aber alles andere als konstant.
Mukhtar isn rohes Ei. Nicht zu früh in kochendes Wasser werfen.

Holland hat sich scheinbar aufgedrängt und ich finds Klasse daß Luhu das honoriert

Meckern können wir anschliessend 😉


pathe
9. März 2014 um 17:06  |  242547

@cru
Sehr!
Es ist nur zu hoffen, dass Holland einen guten Tag erwischt.


sunny1703
9. März 2014 um 17:07  |  242548

Freiburg will zu oft den Ball ins Tor tragen.


JayJayOkocha
9. März 2014 um 17:07  |  242549

Ich hätte mir einen coolen Brooks in der IV gewünscht.. 🙁


del Piero
9. März 2014 um 17:08  |  242550

@King 16:58
Was? Es gibt noch woanders so geniale Herthatrainer. Ich dachte das hier ist schon nicht zu toppen 🙂
Weiß jemand hier noch gegen wen wir mit JvdB auf Rechtsoffensiv gespielt hatten wo er den traumhaften Pass auf Ramos gab?


Dan
9. März 2014 um 17:09  |  242551

@sunny
Deshalb haben wir 0:0 gespielt. 😉


jenseits
9. März 2014 um 17:10  |  242552

Interessante Aufstellung. Das letzte Mal hat es mit van den Bergh als Linksaußen ja gut geklappt.

So, nun schnell eine sky-Kneipe hier in der Provinz suchen.

Allen ein schönes und hoffentlich erfolgreiches Spiel!

Es grüßt das jenseits


cru
9. März 2014 um 17:11  |  242555

@del Piero
Hamburch!


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:12  |  242557

@ del Piero

Natürlich sind nur wir hier die idealen Trainer.
Würden wir wirklich ernst machen, könnte Pep einpacken und würde höchstens in der Qualitätskontrolle von Uli’s Wurstparadies unterkommen


sunny1703
9. März 2014 um 17:12  |  242558

Die BVB Abwehr ist trotz 0 Gegentore in keiner guten Verfassung.


del Piero
9. März 2014 um 17:12  |  242559

Ohhh Tuchel will uns überrennen, mit schnellen Leuten wie Parker, sagt er im Interviev. Na dann sollen sie mal rennen.


HerthaBarca
9. März 2014 um 17:13  |  242560

Sehr nett, dass die Hertha-Spieler vom Stadionsprecher mit Vornamen angesagt werden und der Hertha-Block ruft die Nachnamen inkl. der Bank!


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:17  |  242562

Warum spielt Hertha derzeit auswärts eigentlich besser als Daheim ?
Liegts am Stadion wo die Fans nicht nah genug am Spielfeld sind, egal ob sie nun auspfeifen oder nicht ?
Man muss unbedingt über ein neues Stadion nachdenken …


del Piero
9. März 2014 um 17:18  |  242563

@King Biste im Hamsterrad? 😆


sunny1703
9. März 2014 um 17:19  |  242564

King JLu sagt,sie spielen zu Hause BESSER ,nur nicht erfolgreicher.


9. März 2014 um 17:21  |  242565

@Kamikater ich kann nicht herauslesen warum Luhu bei Hertha anders verfahren würde als in Augsburg,gebe Dir aber recht es gibt aktuell keinen Grund. Luhukay ist für mich neben Jürgen Röber und Fifi Kronsbein das beste was sie hatten. Drück jetzt die Daumen für heute.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:21  |  242566

Ja, das sollte man dringend mal wieder diskutieren


Kiko
9. März 2014 um 17:22  |  242567

@BILD_HerthaBSC: #Tuchel bei #Sky: „Luhukay hat uns mit #Holland überrascht. Wir haben eigentlich mit #Schulz gerechnet…“ #m05bsc #FSVBSC #hahohe


linksdraussen
9. März 2014 um 17:24  |  242570

@Sunny: Das ist eine der wenigen Punkte der PK, die ich anders sehe. Sie versuchen zu Hause dominanter zu spielen und sind deswegen auch anfälliger. Besser spielen wir m.E. eindeutig auswärts. Ich könnte gut damit leben, wenn wir uns auch zu Hause nicht locken ließen.


Dan
9. März 2014 um 17:24  |  242571

Genau King. Am besten gleich hinter der Stadtgrenze in Brandenburg. Dann haben wir Fußballstadion und Auswärtsspiele.


Blauer Montag
9. März 2014 um 17:25  |  242572

Boah nee 😆
92 Kommentar schon vor dem Anpfiff ❗


Derby
9. März 2014 um 17:25  |  242573

Spannende Aufstellung.

Mit Holland hat keiner gerechnet. Sieht nach sehr stabiler defensive aus. Mal sehen wie sich Holland schlägt. Ich hatte ihn schon angeschrieben.

Ich hoffe sie beißen heute.

Tippe immer noch auf ein 1:3 für Mainz.


del Piero
9. März 2014 um 17:26  |  242574

Es sind noch 30 Punte zu vergeben. Dennoch ist das heute für mich ein richtungsweisendes Spiel.
Gewinnen wir sind wir mitten drin. Bei einer Niederlage geht es nur noch um die Eichhörnchentaktik, oder?
Ohhhh der größte Bayernfan ist der Sky-Sprecher. Überlege schon ob ich den Ton abstelle 🙁


Clute-Simon
9. März 2014 um 17:26  |  242575

You Never Walk alone übersteuert vom Band… Echt zum heulen.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:28  |  242576

@ Dan

Ich hab gehört auf dem Gelände des BER wird bald eine Riesenfläche frei.
Vielleicht lässt KKR nochn bischen was springen damit in Zukunft mehr Stimmung ist, die Fans näher am Spielfeld sind und Hertha somit garkein Heimspiel mehr verlieren kann …


Blauer Montag
9. März 2014 um 17:29  |  242577

In@ri hat den Schiedsrichter schon voll im Blick? 😎


sunny1703
9. März 2014 um 17:30  |  242578

HAHOHE !


Trikottauscher
9. März 2014 um 17:31  |  242579

😀 @bm


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:34  |  242581

@ BM

Es wird Zeit für eine Schiri-Helmkamera, die dann per Optionskanal, wie bei der Formel 1, bei Sky wählbar ist


linksdraussen
9. März 2014 um 17:34  |  242582

Choupo-Mouting scheint noch nicht bei uns unterschrieben zu haben, um einen untauglichen Sam-Vergleich zu ziehen 😉


sunny1703
9. März 2014 um 17:35  |  242584

@King

Helmkamera,schon lange mein Reden! 🙂


Stiller
9. März 2014 um 17:35  |  242585

Gute Aufstellung. JLu deckt die rechte Seiter defensiv stark ab und hat offensiv noch Schulz in der Hinterhand. Ich denke, er will erstmal sehen, was Tuchel nach der Niederlage in Berlin ändern will. Damals war JLu der Fuchs. Könnte diesmal wieder so kommen.

Ich wäre zwar mit 1 Punkt mehr als zufrieden; aber ich denke, JLu kann Tuchel gut ausrechnen. Schau’n mehr mal.


Trikottauscher
9. März 2014 um 17:35  |  242586

in@ri kann noch nicht antworten. studiert bestimmt gerade noch das polizeiliche führungszeugnis von schiri meyer 😉


Inari
9. März 2014 um 17:38  |  242587

Bist du fertig mit deinem Witz?


sunny1703
9. März 2014 um 17:38  |  242588

Allagui stolpert bisher nur


sunny1703
9. März 2014 um 17:39  |  242589

@apollinaris

Die sabbeln nur von EL bei Murdoch!


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 17:40  |  242590

@trikottauscher

Nein, er hat noch an den Floskeln gearbeitet, die er dann je nach Bedarf und Spielverlauf rein stellen wird. 😉


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:41  |  242591

@ sunny

Oder einfach Google Glass

Gleich vernetzt mit Google+ und Facebook

Shitstorm ohne Ende

😆


linksdraussen
9. März 2014 um 17:42  |  242594

@Thurn-Taxis: Er wollte kleine Abwehrspieler, um sich besser durchsetzen zu können…. Selten so gelacht.


Inari
9. März 2014 um 17:42  |  242595

Schreibt lieber mal was zum Spiel.


Trikottauscher
9. März 2014 um 17:43  |  242598

@e-s
ich antworte jetzt lieber nicht mehr… habe @angst vor in@aris humorlosigkeit, s.o. 😯
😉


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:43  |  242599

@ inari

Wieso ? Wir sehen es doch alle


Dan
9. März 2014 um 17:44  |  242600

Tuchel mit Tucher Pils am Grill.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:46  |  242604

Schlechter Schiri. Greift viel zu wenig ein. Lässt alles laufen. Noch keine Karten.
Fussballmafia


sunny1703
9. März 2014 um 17:47  |  242605

@inari

Es steht 0:0


linksdraussen
9. März 2014 um 17:47  |  242606

Ndjeng jetzt auf der rechten Halbposition und Allagui im RM. Trainer hat auf 4-1-4-1 umgestellt.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:48  |  242607

Kraft fliegt … und ist dennoch 30 cm zu kurz 😆


sunny1703
9. März 2014 um 17:49  |  242608

Ndjeng mit Klops im Mittelfeld, Pekarik sieht schlecht aus und Holland ganz blass.


Jay
9. März 2014 um 17:49  |  242609

Ndjeng mal wieder schlecht.


Dan
9. März 2014 um 17:49  |  242610

Gut gestört von Holland.


Inari
9. März 2014 um 17:49  |  242611

Krafts Abstöße bisher alle zum Gegner.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:49  |  242613

ok, das war gut


Inari
9. März 2014 um 17:49  |  242614

Das war aber super von kraft. Wow.


Neuköllner
9. März 2014 um 17:50  |  242615

KRAFT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!


sunny1703
9. März 2014 um 17:50  |  242616

Kraft wie Neuer !!!!!!!!!!!!! 😀


Sir Henry
9. März 2014 um 17:50  |  242617

Gut aufgepasst von Kraft.


linksdraussen
9. März 2014 um 17:50  |  242618

Klasse von Kraft!
#modernes Torwartspiel 😉


kielerblauweiß
9. März 2014 um 17:50  |  242619

Ich hab schon Rot wegen Notbremse vor mir gesehen 🙂


Dan
9. März 2014 um 17:51  |  242620

Sinn was siehst Du. Zweimal mit dem Kopf geklärt und eben beim Kopfball hat er den Gegenspieler gut gestört ohne zu foulen.

Top. Kraft.


Dan
9. März 2014 um 17:51  |  242621

Sinn = sunny


playberlin
9. März 2014 um 17:52  |  242622

Hab ich was verpasst oder wieso sitzt Jarstein auf der Bank? Gestern hieß es doch noch, Gersbeck sei im Kader.


Inari
9. März 2014 um 17:53  |  242623

Kommentator: hertha hat keinen Spieler der den entscheidenden Pass spielen kann.

.. Auf dem Platz! Einer sitzt dauerhaft auf der Bank.


cru
9. März 2014 um 17:53  |  242624

Mir fehlen jetzt schon Cigercis Freistöße, obwohl der von Ndjeng OK war ….


linksdraussen
9. März 2014 um 17:54  |  242625

@Inari: Du meinst Luhukay oder Reekers?


9. März 2014 um 17:54  |  242626

Ronny ?!!! Ndjeng soll sich ausruhen … 😉


linksdraussen
9. März 2014 um 17:55  |  242627

Choupo-Moting saustark bisher. Sieht Pekarik nicht gut aus.


Dennis
9. März 2014 um 17:55  |  242628

Tippfehler in der Überschrift „livetiKCer“


Sir Henry
9. März 2014 um 17:56  |  242629

Diabolisches Lächeln von Kraft zum Gegner, der den Bauerntrick versuchen wollte: „Nicht mit mir, Freundchen“.


Inari
9. März 2014 um 17:56  |  242630

Abwehr hat keinen Zugriff. 0:0 glücklich.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:56  |  242631

Joa, den Moting sollte man ruhig mal günstig verpflichten


Inari
9. März 2014 um 17:56  |  242632

Und erneut zwei mal von kraft lang genau zum Gegner. Er lernt es nicht.


ubremer
ubremer
9. März 2014 um 17:57  |  242634

@dennis,

thx


sunny1703
9. März 2014 um 17:57  |  242635

@Dan

Für mich lässt er seinen Gegenspieler frei köpfen.


Inari
9. März 2014 um 17:58  |  242636

Kraft!


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 17:58  |  242637

Wir haben ein Torwartproblem !


linksdraussen
9. März 2014 um 17:58  |  242638

Die Blogdaddies sollten vor jedem Spiel Kraft interviewen, wenn er dann immer SO hält…


Neuköllner
9. März 2014 um 17:59  |  242639

@Inari

Du regst dich über Kraft auf ?

Er ist der BESTE Herthaner auf dem Platz.


Sir Henry
9. März 2014 um 17:59  |  242640

Cooler Save von Kraft.


xXx
9. März 2014 um 17:59  |  242641

Ist das übel, wie locker sich unsere Defensive ein ums andere Mal einfach überspielen lässt. Wäre Kraft nicht, würden wir jetzt sicherlich schon 2:0 zurückliegen.


Inari
9. März 2014 um 17:59  |  242642

Nein ich kritisiere wie immer eine Abstöße ,auf der Linie sau stark. Ohne ihn hätte es schon 2-3:0’gestanden.


Trikottauscher
9. März 2014 um 17:59  |  242643

nur mit verteidigen gewinnt man kein spiel… zumal alles andere als sattelfest hinten. @kraft hält uns noch im spiel…


del Piero
9. März 2014 um 18:00  |  242644

Wir betteln gerade um das 0:1
Njdeng und Allergie können keinen Ball behaupten


Stiller
9. März 2014 um 18:00  |  242645

Mainz klatscht für Kraft. Das ist fair. Gute Fans.


linksdraussen
9. März 2014 um 18:01  |  242646

Es wird Zeit für einen zweiten Sechser…


Mr. Spock
9. März 2014 um 18:01  |  242647

@ alle

wer immer noch über den torwart diskutiert, hat keine ahnung.

ohne kraft liegt hertha 0:3 hinten…

schönen sonntag noch


Inari
9. März 2014 um 18:02  |  242648

Dritte ganz schwache Spiel in Folge. Der Kommentator hat mit seiner vernichtenden Kritik bis eben vollkommen recht.


Spanische Note
9. März 2014 um 18:02  |  242649

Wie Hertha um den Rückstand bettelt.

Auf die Aufstellung brauchte ich erst mal ein Starkbier, ohne Ronny null Offensivstruktur.

Unfassbare Ballverluste von Njdeng und Allagui. Holland ein Gefahrenherd fürs eigne Tor. Einzig Kraft will in die Bundesliga-Spieltagself.

Megaschwache Vorstellung.


Dan
9. März 2014 um 18:02  |  242650

Sunny
Der lehnt sich auf Holland auf und der dreht sich in ihn rein, daher kein kontrollierter Kopfball.

Jedenfalls meine Wahrnehmung mit einer Zeitlupe.


Spanische Note
9. März 2014 um 18:03  |  242651

Ach ja, Kobi und Schelle sind schlimme Kopfballverweigerer …


cru
9. März 2014 um 18:05  |  242652

Auf der 6 sind wir unaufgeräumt. Vielleicht Allagui oder Ndjeng raus, Skjelbred vorziehen, der mir auf der 10 besser gefällt und PN rein!


coconut
9. März 2014 um 18:05  |  242653

Bisher hat einzig Kraft der Mannschaft den „Arsa***“ gerettet.
Schwacher Auftritt bisher.


del Piero
9. März 2014 um 18:07  |  242654

LuHu stinksauer prügelt den Mainzer Sitz


Dan
9. März 2014 um 18:07  |  242655

Wieder to geklärt von Holland. Akkrobatisch.


Inari
9. März 2014 um 18:08  |  242656

Ndjeng verliert alle Kopfbälle. Schwächster Mann auf dem Platz mMn


Glotzkowski
9. März 2014 um 18:08  |  242657

Bei diesem Spielverlauf würde das plötzliche 0:1 die Mainzer fürchterlich demoralisieren 😉


linksdraussen
9. März 2014 um 18:08  |  242658

@cru: oder Brooks rein und Kobi auf die Sechs und Ndjeng raus. Das Passspiel ist unterirdisch bisher. Auch bei Ramos!


fg
9. März 2014 um 18:08  |  242659

„Hertha eigentümlich verhalten“?

Bei der Aufstellung?!


Inari
9. März 2014 um 18:10  |  242660

Schiri steht bei dem Foul an kobi daneben und pfeift nicht. Bei uns vorhin jeder Mini rempler aber ein Foul für Mainz…


cru
9. März 2014 um 18:10  |  242661

@linksdraussen
Auch ne gute Idee, Kobi ist wenigstens ballsicher und Brooks kopfballstark.


Inari
9. März 2014 um 18:10  |  242662

Boa was ein mieser Pass von ndjeng, das ist ja richtig übel.


linksdraussen
9. März 2014 um 18:10  |  242663

Ndjeng bisher mit einer glatten sechs.


cru
9. März 2014 um 18:11  |  242664

… und Ndjeng spielt heute ja nicht zum ersten Mal unterdurchschnittlich!


Trikottauscher
9. März 2014 um 18:12  |  242667

ah, da ist er wieder, der ‚alte‘ in@ari. bravo! fing bereits an, mir sorgen zu machen. gebe dir recht: ohne schiri meyer würde es bereits 3:0 für die hertha stehen!


Inari
9. März 2014 um 18:13  |  242668

Klasse Pass von Ramos, gut gelaufen und fast drin von allagui. Sehr gut.


Inari
9. März 2014 um 18:13  |  242669

Trikot, du liest einfach was du willst. Meinetwegen.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 18:14  |  242670

Ich bleib beim 1:2


linksdraussen
9. März 2014 um 18:15  |  242671

Mainz schon platt? @Inari: Der Müller ist schon im Hinspiel schon als echter „Sportsmann“ aufgefallen. Viele verdeckte Schweinereien.


Inari
9. März 2014 um 18:15  |  242672

Boa ndjeng, wechselt diesen Stümper aus. Das ist ja lächerlich


JayJayOkocha
9. März 2014 um 18:15  |  242673

Ein Königreich für eine Tonoption ohne Sky-Kommentatoren…


Jay
9. März 2014 um 18:15  |  242674

Ndjeng raus!


Dan
9. März 2014 um 18:16  |  242676

Je nach seiner Aufgabe ist Ndjeng heute ein Wechselkandidat. Läuft viel über ihn, aber seine Passquote nach vorne, wahrscheinlich sehr schlecht.


linksdraussen
9. März 2014 um 18:17  |  242677

@Jay-Jay: Tonwahl Stadion. Auch die Ursula-Option genannt.


Blauer Montag
9. März 2014 um 18:18  |  242678

185 Kommentare bis zum Halbzeitpfiff 😀


Luschtii
9. März 2014 um 18:18  |  242679

Danke Thomas! Bester Mann aufm Platz bisher…


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 18:19  |  242682

Hinrunde weit über den Möglichkeiten.
Rückrunde wie ein „normaler“ Aufsteiger.
Watt Volt ihr eigentlich ? 😉


Trikottauscher
9. März 2014 um 18:19  |  242683

zu @ndjeng schrob ich bereits vor geraumer zeit meine meinung: keine erstliga-tauglichkeit. dabei bleibt es…


Spanische Note
9. März 2014 um 18:19  |  242684

Dan beliebt zu scherzen, Njdeng ist in jedem verdammten Spiel ein Wechselkandidat, nur leider wechselt er nicht den Verein, weil dann Luhukay gleich mitwechseln würde.


9. März 2014 um 18:19  |  242685

zum Glück sind wir keine Fans von Mainz 🙂 was die bisher versiebt haben … 😉


del Piero
9. März 2014 um 18:21  |  242686

Njdeng und Schelle behaupten keinen Ball im offensiven Mittelfeld, Allagui ja sowieso. So kann man keine Angriffe kreieren. Verwunderlich nur das Nachlassen der Mainzer. Wir schläfern die ein. In der Offensive muß einfach was passieren. Hoffe LuHu wechselt bald.


Spanische Note
9. März 2014 um 18:22  |  242687

Wahnsinn auch, wie Luhukay die Lehren aus der spielerischen Tristesse gegen Stuttgart und Freiburg gezogen hat. Zwei Halbchancen heute, der Rest ist nur trist, trüb und traurig.


Spanische Note
9. März 2014 um 18:23  |  242688

Wenn nicht bald Ronny kommt, gewinnen wir hier nicht. Die Mainzer schießen uns höchstens ab.


jenseits
9. März 2014 um 18:23  |  242689

Ndjeng hat einfach zu viele Fehlpässe. Auch aus aussichtsreicher Position.

Aber Ronny als Ersatz? Bedeutet für alle anderen noch mehr Arbeit. Ich denke, Niemeyer wird es. Dann gewinnen wir vielleicht auch mal ein Kopfballduell.


Supernatural
9. März 2014 um 18:23  |  242691

Endlich hat Kraft mal etwas Glück des Tüchtigen und wird ins Gesicht angeschossen. Er ist gut rausgekommen bei Okazaki. Kraft bisher bester Mann bei uns.

Skjelbred und Hosogai mit guten Ansätzen. Ndjeng Totalausfall. Allagui so lala und Ramos fehlt sein Freund Ronny. Ansonsten kann man wohl nicht mehr erwarten mit diesem abgespeckten Kader.

Heute ist ein Ronny-Spiel. Der Gegner geht nicht so agressiv rauf. Die lassen uns spielen. Hoffentlich kommt Ronny sofort rein.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 18:23  |  242692

@ spanisch

Ja echt grausam was Luhu selbst da auf dem Platz macht


Kristensen
9. März 2014 um 18:24  |  242693

Schlechteste Halbzeit in dieser Saison! Wurde der Mannschaft im Vorfeld ein Alibi geliefert, durch das Lamentieren, dass die stärksten Spieler fehlen?
Kraft dafür endlich mal sehr gut 🙂


del Piero
9. März 2014 um 18:24  |  242694

Allerdings muss man bedenken, dass Alla und Njdeng gar nicht spielen würden, wenn Alex und ÄBH fit wären. Was wieder bestätigt es fehlt die Tiefe in der Breite oder umgekehrt.


Konstanz
9. März 2014 um 18:25  |  242695

Für mich gibt’s heute nur einen wackeligen Live Stream und Sport1FM 30 Sekunden dahinter. Das strengt den Berliner Fußballfreund ziemlich an, aber vielleicht liegt das ja auch an diesem Spiel der offenbar starken Mainzer?!
Gruß aus Córdoba/Andalucia
HaHoHe


Dan
9. März 2014 um 18:26  |  242698

Ich scherze gerne, denn eigentlich sind jedes Spiel immer alle 11 Starter Wechselkandidaten.


ungarob
9. März 2014 um 18:26  |  242699

kämpferisch und läuferisch ok, spielerisch nullkomanix.

vielleicht mal mit ronny


Konstanz
9. März 2014 um 18:27  |  242700

Speziellen Gruß natürlich an den „Mann ohne Filter“ @Inari!


9. März 2014 um 18:28  |  242701

Wird Njdeng jetzt von Luhukay tatsächlich so lange aufgestellt (und durchgeschleppt), bis er einen möglichst langen und hochdotierten neuen Vertrag vorgelegt bekommt? Erbarmen.


pathe
9. März 2014 um 18:28  |  242702

Es wäre ein glücklicher Punkt, bliebe es beim 0:0. Schießt Mainz ein Tor, verlieren wir. Denn wie wir ein Tor schießen sollen, ist mir völlig schleierhaft.

Ndjeng MUSS raus, der ist vielleicht schlecht!


raffalic
9. März 2014 um 18:29  |  242703

Ich kritisiere ihn hier ja seit Jahren gerne und regelmäßig, aber heute muss ich Thomas Kraft ein großes Kompliment aussprechen – bisher einfach überragend!

Würde IHM es wünschen, dass er heute endlich mal wieder ein Spiel für uns gewinnt (vielleicht mit Ronny zusammen?!?)…


ungarob
9. März 2014 um 18:29  |  242704

langkamp gefällt mir vom spiel zu spiel besser. immer sicherer, immer präsenter, nur so weiter


cru
9. März 2014 um 18:30  |  242705

Zum Glück haben wir schon 35 Punkte, da gibts keinen Grund hektisch zu werden. Das Spiel werden wir heute nicht mehr offensiv dominieren, deshalb ein bisschen Vorsicht.
Ndjeng raus, Alla nach rechts, Skelbred auf die 10, Kobi auf die 6 (nicht meine Idee :-)) Brooks in die IV.
In der 60. dann Ronny für Alla und Schelle nach rechts. In der 88. dann PN, um den Spielstand über die Zeit zu bringen!


9. März 2014 um 18:31  |  242706

Uneigentlich kannst du aber nur genau drei Mal wechseln, Dan. Also überleg dir deine Aspiranten auf’n verlängerten Feierabend gründlich. 😉


PSI
9. März 2014 um 18:31  |  242707

@konstanz
mir geht es genau so, allerdings bin ich auf der Insel im Mittelmeer.


pathe
9. März 2014 um 18:31  |  242708

JLu hat uns erhört!!! Ronny für Ndjeng!


Inari
9. März 2014 um 18:32  |  242709

So Ronny jetzt drin. Nu hat er genug zeit sich z beweisen.


Plumpe71
9. März 2014 um 18:32  |  242710

fußballerisch leider ein Spiel zum Abgewöhnen, wir haben grade in den ersten 20 Minuten teilweise so viel Platz im Mittelfeld und machen nach vorne was ? Ohne Kraft wäre das Ding heute schon durch, bei aller Kritik zuletzt an ihm, gutes Spiel heute von ihm und Ndjeng versteh ich immer weniger, Allagui auch total dünne, Ramos völlig überfordert, insgesamt einfach viel zu mau nach vorne, auch Kobi heute mit ein paar Klöpsen.. mit nem Punkt, dabei bleibe ich, bin ich hochzufrieden.. mit dem Spiel überhaupt nicht.


9. März 2014 um 18:32  |  242711

Langkamp soll endlich mal’n Tor machen, aber ins richtige.


del Piero
9. März 2014 um 18:33  |  242712

Das spiel heute ist ein spiegelbild von dem gegen freiburg. Es gibt keinen der in der gegnerischen Hälfte das spiel strukturiert. Schlechter kann Ronny das auch nicht machen


Inari
9. März 2014 um 18:33  |  242713

Guter Angriff.


Inari
9. März 2014 um 18:34  |  242714

Wieso spielt allagui da nicht ab. So ein Trottel. Drei frei neben ihm .


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 18:36  |  242715

Immer noch kein Tor durch den Heilsbringer mit den fünf Buchstaben…

Man, man, man…


Inari
9. März 2014 um 18:36  |  242716

Hz 2 endlich mit Körpersprache eines Bundesligisten.


Dan
9. März 2014 um 18:37  |  242717

Mann mann


9. März 2014 um 18:37  |  242718

TOOOOR


Trikottauscher
9. März 2014 um 18:37  |  242719

jjjaaaaaaaawoooooollll!!!


ungarob
9. März 2014 um 18:37  |  242720

jaaaa! 🙂


Neuköllner
9. März 2014 um 18:37  |  242721

TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR

RAAAAAAAAAAAMOOOOOOOSSS


Luschtii
9. März 2014 um 18:38  |  242722

TOOOOOOOOOOOOOOR


linksdraussen
9. März 2014 um 18:38  |  242723

Fußball ist ein Scheißspiel 😉


Inari
9. März 2014 um 18:38  |  242724

Juhu 🙂 verdienter Treffer wenn wir uns nur hz2 anschauen. Klasse von ramos , aus dem Winkel.


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 18:38  |  242725

Ok, Mouting doch nich verpflichten :mrgreen:


del Piero
9. März 2014 um 18:38  |  242726

Hertha wie verwandelt 5 min war nur Hertha zu sehen


Dan
9. März 2014 um 18:38  |  242727

Verkehrte Welt.


Trikottauscher
9. März 2014 um 18:38  |  242728

klasse abgeschlossen…


cru
9. März 2014 um 18:38  |  242729

Boa, super!
Und glücklich, nach der ersten Hälfte …


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 18:39  |  242730

Ramos!

Meine fünf Buchstaben!


coconut
9. März 2014 um 18:39  |  242731

Was für ein Bock der Mainzer.
Gut so.
Ramos sagt auch artig Danke….. 😆


linksdraussen
9. März 2014 um 18:39  |  242732

Zuordnung?


Ursula
9. März 2014 um 18:40  |  242733

Mein „uralter“ Freund, SUGARBOY RAMOS…..

Wer sonst…???


sunny1703
9. März 2014 um 18:42  |  242734

Fast mein Essen beim Jubeln verschluckt!

Toooooooooooooor Muss es noch nachholen! 😀


alorenza
9. März 2014 um 18:43  |  242735

Hier ist das fehlende

t

für die Übeschrift. Aus Versehen bei uns gelandet ..


linksdraussen
9. März 2014 um 18:43  |  242736

Ronny beobachtet interessiert Hosogais Zweikampf- und Laufarbeit…


sunny1703
9. März 2014 um 18:43  |  242737

Ronny bisher ein kluger Ballbverteiler, bitte beibehalten


ubremer
ubremer
9. März 2014 um 18:44  |  242738

@lor,

thx


Dan
9. März 2014 um 18:46  |  242739

Denke Niemeyer kommt demnächst für die Lufthoheit.


sunny1703
9. März 2014 um 18:47  |  242740

@Dan

Habe ich auch gerade gedacht


backstreets29
9. März 2014 um 18:48  |  242741

Was wäre Ronny für ein grandioser Fussballer mit
10 % mehr IQ
oder EInstellung
Hirn….
ach
sucht euch was aus

am Talent leigts bei ihm nicht


Dan
9. März 2014 um 18:48  |  242742

Mainz ist aber derartig von der Rolle und nicht weil Hertha besser spielt.


sunny1703
9. März 2014 um 18:50  |  242743

Holland steigert sich


sunny1703
9. März 2014 um 18:51  |  242744

Allagui………..neeeeeeeeeeeee


Luschtii
9. März 2014 um 18:51  |  242745

Och nööö


coconut
9. März 2014 um 18:51  |  242746

Och nö wa


sunny1703
9. März 2014 um 18:52  |  242747

Allagui das ganze Spiel schwach


coconut
9. März 2014 um 18:52  |  242748

Unnötig wie ein Kropf.


Luschtii
9. März 2014 um 18:52  |  242749

Danke Sami -.-


Neuköllner
9. März 2014 um 18:52  |  242751

blödes Foul…

na ja. Weiter geht’s


del Piero
9. März 2014 um 18:52  |  242752

wer allagui hat, braucht keine feinde in den eigenen reihen


Nordfass Kossi
9. März 2014 um 18:52  |  242753

Allagui einfach nur eine Frechheit!


linksdraussen
9. März 2014 um 18:53  |  242754

Niemeyer muss nach der Trainings-Performance das 2:1 machen.


Nordfass Kossi
9. März 2014 um 18:53  |  242755

Und das nicht nur heute…


9. März 2014 um 18:53  |  242756

Golagetter der letzten Trainingswoche kommt..


Stiller
9. März 2014 um 18:54  |  242757

Mit Ronny ist die Mitte immer wackelig. Leider.


Plumpe71
9. März 2014 um 18:54  |  242758

nimm Allagui bloß runter, oder zieht ihm wenigstens ein rotes Leibchen über, nach vorne überhaupt nix und dann so ne überflüssige Grätsche im eigenen Strafraum


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 18:54  |  242759

Einst hat man sich beschwert daß Allagui defensiv gar nicht mitarbeitet …


9. März 2014 um 18:54  |  242760

seltsames Spiel..


sunny1703
9. März 2014 um 18:56  |  242761

Schei……


Luschtii
9. März 2014 um 18:56  |  242762

verdammt


9. März 2014 um 18:57  |  242764

ich lese hier euren Live ticker weiter so,und hoffentlich keinen mehr einfangen.


Dogbert
9. März 2014 um 18:57  |  242765

Ungeschickter konnte man sich nicht mehr anstellen.


cru
9. März 2014 um 18:58  |  242766

Glaubt der Trainer an den Sieg, wenn er PN für Schelle einwechselt?


linksdraussen
9. März 2014 um 18:59  |  242767

Wieder einmal Freund Müller…


ubremer
ubremer
9. März 2014 um 18:59  |  242768

@cru,

Skjelbred ist angeschlagen, aber das hast Du als aufmerksamer Beobachter bestimmt gesehen


cru
9. März 2014 um 19:00  |  242769

@ubremer
Danke, hab‘ ich längst gesehen … 😉


del Piero
9. März 2014 um 19:02  |  242770

der blogliebling kommt bestimmt noch


linksdraussen
9. März 2014 um 19:02  |  242772

Kommt noch Wagner?


Stiller
9. März 2014 um 19:02  |  242773

@Cru

er muss die defensive wegen Ronny stärken und ist bei Standards vorne auch nicht schlecht. dass allagui verteidigen muss war doch nicht seine schuld.


sunny1703
9. März 2014 um 19:03  |  242774

Allagui bettelt um Gelb Rot


linksdraussen
9. März 2014 um 19:04  |  242775

@Stiller: Allagui muss in der Situation niemals grätschen.


Dan
9. März 2014 um 19:04  |  242776

@Note

Jetzt Allgäu um ihn vor Gelb/Rot zubewahren.


cru
9. März 2014 um 19:04  |  242777

@Stiller
Dass Allagui SPIELEN muss, ist nicht seine Schuld!


ubremer
ubremer
9. März 2014 um 19:04  |  242779

@linksdraussen,

für Wagner besteht noch Hoffnung, er macht sich warm


Dan
9. März 2014 um 19:05  |  242780

Allgäu = Allagui


linksdraussen
9. März 2014 um 19:05  |  242782

Yes! Bin für Tor und gelb-rot.


ubremer
ubremer
9. März 2014 um 19:06  |  242783

Jes, der

Blogliebling kommt


Dogbert
9. März 2014 um 19:06  |  242784

Mit einem Unentschieden wäre Berlin sehr gut bedient.


Dan
9. März 2014 um 19:06  |  242785

Ja Wagner


Stiller
9. März 2014 um 19:07  |  242786

Allagui hat sich ungeschickt verhalten, das ist klar. Aber dass ER verteidigen muss (was ja nicht besonders kann), hat er nicht selbst verschuldet.


sunny1703
9. März 2014 um 19:08  |  242787

Wagner bitte heute mit Tor OHNE Gelb Rot 😀


Luschtii
9. März 2014 um 19:08  |  242788

yoo wagner


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 19:08  |  242789

Wagner fällt – Ronny trifft


coconut
9. März 2014 um 19:08  |  242790

Wagner für Alla…
Nun sind sicher alle zufrieden…. 😉


Dan
9. März 2014 um 19:09  |  242791

Tippe auf 3 Freistöße die Wagner rausholt und Ronny seine Chance gibt.


raffalic
9. März 2014 um 19:11  |  242792

Der Stürmer, dessen Aufgabe es NICHT ist, Tore zu schießen… 😉


cru
9. März 2014 um 19:11  |  242793

Allagui bringt eine gewisse Torgefahr mit, Allagui hat seine guten Tage, Allagui kann Mittelstürmer und Halb, aber Allagui sollte nur dann im 16er grätschen, wenn die Chancen besser stehen den Ball zu treffen …


Dan
9. März 2014 um 19:13  |  242795

@raffa
Quatsch. Der nicht an Toren gemessen wird.


Dan
9. März 2014 um 19:13  |  242796

😉


backstreets29
9. März 2014 um 19:16  |  242799

@Spanische Note

Ist schon eine brutale Leistung, die Ronny gezeigt hat und allen zeigt, dass Ronny in die Startelf gehört


linksdraussen
9. März 2014 um 19:16  |  242800

Freistoß!


Neuköllner
9. März 2014 um 19:18  |  242801

Schafft Sandro noch gelb-rot heute ?


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 19:19  |  242802

@backs

😆


King for a day – Fool for a lifetime
9. März 2014 um 19:20  |  242803

Noch 2 Punkte


coconut
9. März 2014 um 19:20  |  242804

Ein Punkt mit dem ich gut leben kann.
das war zumindest in der 2.Hz. auch ein gutes Spiel.
Dann pfeift auch kein Zuschauer…. 😉


sunny1703
9. März 2014 um 19:21  |  242805

Ein ordentliches Spiel, besser als einiges anderes von Hertha in der letzten Zeit, vor allem in Halbzeit 2 mit viel mehr Spielstruktur.

lg sunny


Beachcomber
9. März 2014 um 19:21  |  242806

Alles is jut 🙂


Freitag
9. März 2014 um 19:22  |  242807

1 Punkt in Mainz; kann ich sehr gut mit leben. Ist im übrigen auch mein Tip gewesen.


cru
9. März 2014 um 19:22  |  242808

Vor dem Spiel war ich mit einem 1:1 zufrieden. Aber der Auftritt der Hertha war mir heute zu durchwachsen, so gut war Mainz nicht!
Kraft, Langkamp waren gut.

9. Platz, und viel Vorsprung vor dem Abstiegskampf!


Rayson
9. März 2014 um 19:22  |  242809

Wieder ein Punkt für ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Liga 1!


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 19:23  |  242810

Ergebnis wie getippt.
Kann ich auch sehr gut mit leben.

Der Klassenerhalt wird am Samstag gegen Hannover96 eingetütet.


Blauer Montag
9. März 2014 um 19:23  |  242811

30o Kommentare bis zum Abpfiff.

Grüß uns die Mainzelmännchen und komm‘ gut nach Hause Uwe Bremer ❗

http://mainzelmaennchen.zdf.de/


Dan
9. März 2014 um 19:23  |  242812

Ok kann ich locker mit leben.
Noch 10 Spieltage und 16 Punte Vorsprung auf die Relegation.

Wir sind durch.


Stiller
9. März 2014 um 19:23  |  242813

Das Machbare wurde gemacht. Gegen eine glücklichen Sieg hätte sich keiner gewehrt. Aber ich bin zufrieden. Vor dem Spiel hätte ich eine knappe Niederlage einkalkuliert.


sunny1703
9. März 2014 um 19:24  |  242814

JLu lobt völlig zurecht Kraft und Ronny


Plumpe71
9. März 2014 um 19:25  |  242815

bin mit dem Punkt absolut zufrieden und in der 2. HZ hat sich Hertha auch ordentlich reingebissen in die Partie. Kraft heute für mich mit ner sehr soliden Vorstellung, das war heute für mich derart sicher, dass ich zwischendrin nicht mal mehr Bauchweh bei Standards hatte. Gutes Einschätzungsvermögen heute, wann er kommen oder besser bleiben sollte.


jenseits
9. März 2014 um 19:26  |  242816

Mist. Heute ärgert mich der Punkt. Ohne Elfer hätten wir gewonnen.


9. März 2014 um 19:26  |  242817

@ Kamikater nur weil du ditt Tor nich jetroffen hast 1:1 ha ha


xXx
9. März 2014 um 19:28  |  242819

Wenn man sich anschaut, gegen welches Teams wir die kommenden Wochen ran müssen, ist 1 Punkt in Mainz deutlich zu wenig. Denn wenn man so weiterspielt, werden da in den nächsten Wochen nicht sonderlich viele Punkte dazukommen.

Auch bezeichnend, dass man die Chance auf 3 Punkte, nach schwacher 1. Halbzeit, mal wieder selbst zunichte macht, durch einen dummen Elfmeter.

Da wurde einem nach glücklicher 1. Hälfte der 3er mal wieder auf dem Silbertablett serviert und man schafft es noch sich so dämlich anzustellen, dass man nicht zugreifen kann.

Es wäre schon hilfreich, wenn man sich nach solch einem Spiel, nicht am Ende so dämlich anstellt.

Leider passiert das immer wieder in dieser Saison.


Trikottauscher
9. März 2014 um 19:29  |  242820

…unterm strich kann bzw. muss man heute mit dem ergebnis zufrieden sein. 1. hz pfui, 2. hz hui…


Dan
9. März 2014 um 19:30  |  242821

Naja @sunny ein Lob hört sich für mich anders an.


9. März 2014 um 19:34  |  242823

Das dämliche Foul im Strafraum war das I-Tüpfelchen auf die unterirdische Leistung von Allagui.
Es gibt ja keinen besseren Hakenschläger als Besagten, klasse Fünfmeterraumspieler, aber das ist auch sein einziger Faustpfand.

Die beiden Trainerziehsöhne Njdeng & Allagui waren die schlechtesten Herthaner heute. Der in seinen Mitteln doch recht limitierte Holland ist wirklich eher jemand für die U23.

Ich weiß nicht, welches Spiel @Backstreet gesehen hat, aber mit Ronny bekam die Hertha-Offensive die gewünschte Struktur. Gemessen an das geringe Trainervertrauen in sein Genie war sein Auftritt eine unbedingte Startelfempfehlung (geht ja nur gegen 96).


linksdraussen
9. März 2014 um 19:34  |  242824

Meine 3 Stars heute: Kraft, Hosogai und Skjelbred.

Am Ball macht Ronny einiges, was sich sehen läßt. Ohne Ball grenzt es weiter an Arbeitsverweigerung. Kein anlaufen, keine Zweikämpfe, nur Alibi.


schade
9. März 2014 um 19:34  |  242825

tabellarisch wäre ein sieg wichtig gewesen, punkt ist aber okay. taktisch brilliant von luhukay die außen total defensiv einzustellen und vorne auf ramos zu hoffen. mehr geht mit dem kader eben nicht.
allagui schon das ganze jahr von der rolle, nur ballverluste und zu verspielt. wir brauchen alternativen fürs offensive rechte mittelfeld, aber schnell!!!

wäre euroleague nun gut der schlecht für uns? frankfurt hat immerhin 8 millionen eingenommen. oder brauchen wir das geld nun nicht mehr so dringend und wollen uns lieber weiter in der liga etablieren?


HerthaBarca
9. März 2014 um 19:35  |  242826

Ich habe alles gegeben…


Trikottauscher
9. März 2014 um 19:35  |  242827

#befriedigend: setzen!
Kraft 2
Pekarik 3
Langkamp 3
Kobiashvili 3
Holland 3
Hosogai 3
Skjelbred 3
Ndjeng 5
van den Bergh 3
Allagui 4
Ramos2
Ronny 3
Niemeyer 3
Wagner o.B.

Luhu: 3


elaine
9. März 2014 um 19:35  |  242828

ich bin back in town. Danke, nochmal an alle, die mir zum Geburtstag gratuliert hatten. Auch danke für die Restaurantempfehlungen. 🙂

Mit dem Punkt bin ich zufrieden, wenn man unsere Verletztenliste ansieht. Mainz hatte einen guten Lauf in den letzten Wochen.


Stiller
9. März 2014 um 19:36  |  242829

Noch 4 Punkte, dann ist der Nichtabstieg auch theoretisch gesichert. Es kann etwas dauern, aber das bekommt Hertha uch ohne die verletzten hin.

Dann wünsche ich mir einen gesunden Baumjohann und einen gesunden Lusti und einen gesunden Tolga Cigerci und in den letzten 20 Minuten immer Ronny – und ich denke, das werden schöne Spiele … mmmh

Wie die ausgehen wäre mir relativ wurscht. Ich brauche keine EL, wenn es (finanziell) nicht möglich sein sollte, 5-6 Neue im Sommer zu holen.


linksdraussen
9. März 2014 um 19:36  |  242830

@Spanische Note und XXX: Hat Herr Lamberti eine PR-Agentur beauftragt?


Konstanz
9. März 2014 um 19:36  |  242831

Naja, nachdem was ich sehen konnte will ich wohl zufrieden sein.
Und jetzt Codorniu und Saludos an @PSI ‚rüber auf die Insel…


HerthaBarca
9. März 2014 um 19:37  |  242834

Aus Stadionsicht geht Unentschieden in Ordnung! Akku gleich leer! Bis später! 😉


jenseits
9. März 2014 um 19:39  |  242835

@elaine

Noch nachträglich herzlichen Glückwunsch von mir!


elaine
9. März 2014 um 19:40  |  242836

jenseits // 9. Mrz 2014 um 19:39
danke 🙂


9. März 2014 um 19:43  |  242838

Schön allerdings, dass Langkamp hier mitliest und meine aufmunternden ihn betreffenden Zeilen – so eine Art Direktvorlage – beinahe per Fußtor verwandelt hätte.

Der Mainzer Youngster und Standardspezialist Geis stand übrigens vor ziemlich genau einem Jahr auf meiner Einkaufsliste (Fürth, designierter Absteiger damals). Blogger eines zweibuchstabigen Revolverblatts werden sich erinnern. 😉


Inari
9. März 2014 um 19:45  |  242839

Ich habe die letzten 30 min nicht sehen können. Nach hz1 bin ich mit 1:1 sehr zufrieden. Nächstes Heimspiel bitte gewinnen. Hannover ist machbar. Bitte mit rinn von Anfang an. Egal ob er dann nur 45-60 Minuten spielt. Mit ihm kam gleich Schwung ins Spiel. Ndjeng bitte draußen lassen. Das war unfassbar schlecht.


schade
9. März 2014 um 19:45  |  242840

choupo-moting mit bewerbungsspiel für uns. bin mir sicher dass er kommt. der ronaldo vom bruchweg wäre eine bereicherung für linksaußen.


Inari
9. März 2014 um 19:47  |  242842

Rinn = Ronny


schade
9. März 2014 um 19:49  |  242844

mainz übrigens in den letzten 10 spielen mit nur einer niederlage. und in absoluter bestbesetzung. wir dagegen ohne cigerci, lusti
dennoch kann man aufgrund der 2. hz durchaus gewinnen mit etwas mehr fortune.


PSI
9. März 2014 um 19:49  |  242845

Danke @konstanz, aber ich bin noch bei Cerveza und Tortilla.
Da ich mit einer Niederlage gerechnet hatte, bin ich mit einem Punkt sehr zu frieden.


sunny1703
9. März 2014 um 19:56  |  242846

@Dan

Selbst wenn JLu sagt, Ronny ist der beste Fußballer der Welt, würdest Du meinen ein Lob hört sich anders an! 🙂

Aber im Ernst, erst mit der Reinnahme von Ronny bekam das Offensivspiel von Hertha deutlich mehr Struktur.

So wie Wagner für die letzten Minuten,ist Ronny in bestimmten Situationen passend, wie eben heute.

Gute Joker sind notwendig. 🙂

lg sunny


linksdraussen
9. März 2014 um 19:58  |  242847

@Schade: fand C-M auch stark. Aber Luhukay hätte ihn nach dem Bock vor dem 0:1 vielleicht gleich ausgewechselt 😉


Freddie1
9. März 2014 um 20:00  |  242848

Super!
Unentschieden auswärts bei unserer Verletztenmisere sicher ein gutes Ergebnis.
Unterm Strich gerechtes Ergebnis.
Das Wenig fundierte Gemaule von Wenigen hier ( zB xXx) zum Glück in der Minderzahl. Wir sind Aufsteiger!

@elaine
Welcome back in town!


fechibaby
9. März 2014 um 20:02  |  242849

@Trikottauscher // 9. Mrz 2014 um 19:29

„…unterm strich kann bzw. muss man heute mit dem ergebnis zufrieden sein. 1. hz pfui, 2. hz hui…“

100% Zustimmung!

@Trikottauscher // 9. Mrz 2014 um 16:24

„@freibg-bvb
na @fechi: findest bestimmt 100% korrekt, dass sokratis noch auf dem platz steht?! oder was sagst du dazu?“

Das war von Sokratis eine klare Notbremse als letzter Mann und somit eine klare rote Karte!


catro69
9. März 2014 um 20:06  |  242850

Remis ist in Ordnung.
Kraft heute hervorragend.
Langkamp mit ner guten Leistung.
Sehr überrascht war ich von Hollands Aufstellung, ich hätte nen Euro gewettet, dass er nicht mehr bei den Profis zu sehen ist. Ob der nach vorn gezogene van den Bergh dieses Risiko aufgewogen hat? Mir wäre Schulz lieber gewesen.
Unglücklichster Herthaner war Sami, mißlungene Offensivaktionen und die Grätsche zum Elfer…
Schlechtester war auch für mich Ndjeng, zu recht ausgewechselt. Für ihn kam Ronny und eine klitzekleine Spur an Gefahr, leider nur bis zum Elfer und dann bei Standards auf Verdacht, ne Empfehlung für die Startelf war das nicht.
Ramos mit einer wirklich guten Aktion und gleich das 1:0, Respekt.
Als Fußballromantiker hätte ich mir in der Schlußphase mehr Mut und Zug zum Tor gewünscht, aber mit dem Punkt wäre vorher fast jeder zufrieden gewesen, unsere Jungs wohl auch.
Meine drei Sterne gehen an Kraft, Langkamp und den Schiri, den fand ich gut, obwohl nicht jede Entscheidung richtig war.


del Piero
9. März 2014 um 20:07  |  242851

@linksdraussen 19.36
Neee die werden direkt bezahlt


del Piero
9. März 2014 um 20:09  |  242852

Keine rote Karte übrigens für den griechen. das wird immer verwechselt. nur bei verhinderung einer klaren torchance und dafür war der ball unerreichbar und der winkel zu spitz


sunny1703
9. März 2014 um 20:10  |  242853

Leider kann Hertha nun nicht mehr Meister werden 🙂

lg sunny


Exil-Schorfheider
9. März 2014 um 20:14  |  242854

@sunny

Leider!?
Bin froh, dass diese Träumereien endlich vorbei sind! 😀


del Piero
9. März 2014 um 20:17  |  242857

@Stiller
36 Punkte reichten in
2012/2013 14. Relegation 31 Punte
2011/12 15.


del Piero
9. März 2014 um 20:23  |  242858

@Stiller
2012/13 für Platz 14 Relegation 31 Punte
2011/12 Platz 15 RL 31 Punte
2010/11 16. Relegation 36 Punte
2009/10 14. RL 31 Punte
2008/09 13. RL 30 Punte
2007/08 14. RL 31 Punte
Es reichten zu Relegation als in der Regel 31 Pkt.
Nur ein mal brauchte man mind. 35 Punkte für die Relegation
Also selbst im ungünstigsten Fall reichen 37 Punkte . Machen wir demzufolge gegen hannover den Nichtabstig klar 😉


Kamikater
9. März 2014 um 20:27  |  242860

Kraft 1,5
Pekarik 2
Langkamp 3
Kobiashvili 4
Holland 2,5
Hosogai 3,5
Skjelbred 3
Ndjeng 5
van den Bergh 3,5
Allagui 5,5
Ramos 2,5
Ronny 3
Niemeyer 4
Wagner 4

Luhu: 2,5

Habe heute erst in der 2. Halbzeit eine wirklich kompakte Leistung gesehen. Das Tor war ziemlich abgezockt gemacht von Skjelbred/Ramos, jeder Fehler wird bestraft. Allerdings hätten wir noch mehr pressen können, da waren die Mainzer verwundbar.

Kraft und Langkamp waren echt stark heute. Kobi mit vielen Fehlern in der Vorwärtsbewegung. Allagui furchtbar. 2 Großchancen versemmelt, keine Flanken geschlagen, dafür einen Elfer verursacht. Es ist sein Glück, dass wir auf rechts keinen Anderen haben.

Egal, die Leistung reicht, um gegen Heimstarke Mainzer zu punten. Ich bin nach meinem Tipp zufrieden.

@René und @King
Jaja, ich weiß, ich weiß…


del Piero
9. März 2014 um 20:28  |  242861

xXx 19:28
Diese geunke hatten wir auch genau in der hinrunde vor diesen Spielen und wie ist es ausgegangen?
5 Punte aus drei Spielen. Was will man mehr, wenn man nicht partielle Wahrnehmungsstörungen hat.


del Piero
9. März 2014 um 20:34  |  242862

@Kater 20.27
Genauso ist es. Auch bei den Noten haben wir Übereinstimmung.
Holland heute mehr als solide. Und nicht vergessen bis auf Ramos fehlt die gesamte Achse.
Und ja wir haben keinen besseren als Allagui auf dieser Position. Ndeng ist ja noch schlechter


sunny1703
9. März 2014 um 20:37  |  242863

@del piero

Du bist doch auch schon ein alter Hertha Hase, mit wie vielen Punkten sind wir 79/80 auf Platz 16 gelandet und abgestiegen,also umgerechnet auf die drei Punkte Regel!?

Aber ich sehe die Chance auf Platz 16 bei höchstens 10%, auch weil das Torverhältnis recht gut ist.

Jetzt ein bis drei Punkte gegen Hannover mit einem vielleicht mal wieder attraktiveren Heimspiel. 😀

lg sunny


don mikele
9. März 2014 um 20:37  |  242865

Ich hoffe es haben noch andere bemerkt,nach Ronnys Einwechselung hat Ramos nicht mehr den besser postierten Spieler angespielt sondern hat nur noch Ronny gesucht.Ich möchte Ronny ni cht mehr in der Startelf sehen.


Kamikater
9. März 2014 um 20:37  |  242866

@delPiero
Ja, Holland war zusammen mit Krafts Leistung die positive Überraschung. Zudem haben wir noch immer relativ wenige gelbe Karten bekommen. Jetzt kommt mit Hannover das Treterteam No1.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/karten/1-bundesliga/2013-14/0/fairplay-tabelle.html


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 20:45  |  242867

Danke Thomas Kraft!

Ohne Sie hätten wir heute nicht annähernd eine Chance auf wenigstens einen Punkt gehabt.


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 20:47  |  242868

@sunny1703 // 9. Mrz 2014 um 20:37:

„Chance“ auf Platz 16 = 0,00 %

2013/2014 ist alles vollkommen anders als 1979/1980!


sunny1703
9. März 2014 um 20:49  |  242869

Ich habe jetzt mal den GAU durchgetippt,sprich alle restlichen Spiele ohne einen Punkt für Hertha, aber dann landen wir immer noch auf Platz 13.

Okay, ich bin ab jetzt beruhigter! 🙂

lg sunny


sunny1703
9. März 2014 um 20:54  |  242872

Herthas Spieler des Spiels für mich ganz klar Thomas Kraft. Heute wieder mit seinen Stärken vor allem beim 1 gegen 1.

Dahinter Fabian Holland mit einer nach anfänglichen Unsicherheiten erfreulich soliden Partie.

lg sunny


Kamikater
9. März 2014 um 21:05  |  242873

http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/fussball_international_premierleague/newspage_856748.html

ManU bekommt einen neuen Ausrüstervertrag mit 72 Mio. EUR pro Jahr von Nike. Wir sehen, es ist noch ein wenig Luft nach oben für uns.


monitor
9. März 2014 um 21:07  |  242874

Mein Kommentar zum Spiel:
In der ersten HZ dachte ich, Mainz nimmt uns auseinander. Die Aussagen von Luhukay in der PK über diese Offensive von Mainz lagen schwer auf meinem Gemüt, als Thomas Kraft plötzlich scheinbar über sich hinauswuchs, und diese Situationen meisterlich entschärfte.
Nach dem Schuß mitten ins Gesicht unseres Torhüters, als er wieder aufstand, staunte ich über die Reaktion des Mainzer Publikums! Applaus!!
Wo andere Fußballfans ihre Mittelfinger aktivieren, benutzen die Mainzer Fans ihre Handflächen. Das war ganz und gar höchste sportliche Einstellung. Das gibt bei bei mir großen Sympathiebonus für Mainz in der Zukunft.

2. HZ:
Was ’n nu los? Hertha drückt, und das erfolgreich! Der Mainzer Torwart hält 05 im Spiel, verkehrte Welt.

Letzten Endes, Punkteteilung gerecht, Ronny richtig eingesetzt immer noch ein sportliches Gewicht (ohne Ironie!!!!!!) und Allaqui ein richtiger Pechvogel.

Die Luft für Hertha wird dünner, aber schlau wie A-Hörnchen und B-Hörnchen haben sie das meiste an Vorrat schon angelegt und können nun von den Vorräten zehren.

Es war ein spannendes Spiel mit für uns glücklichem Ausgang, aber im Fußball soll sich ja alles letztendlich ausgleichen. Ich beginne langsam daran zu glauben, wenn ich an die „knapp verlorenen“ Spiele denke.


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 21:08  |  242875

Darf das Publikum wieder kein Pfiffkonzert geben, wenn wir gegen die schwächste Auswärtsmannschaft mit lediglich einem Sieg und einem Unentschieden aus 12 Spielen bei 10:26 Toren am nächsten Samstag nicht gewinnen?


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 21:11  |  242876

Pfeiffkonzert 🙂


Hertha Ralf
9. März 2014 um 21:19  |  242878

Aus Mainz zurück, hier heut auch im Rhein Main tolles Wetter und auf der Autobahn ne Menge Hertha Fans, wir haben uns zugehupt und ich glaube , WIR können mit dem 1:1 sehr zufrieden sein.
In der 1 HZ Kraft mit Superparaden, sonst wäre das Licht gleich ausgegangen, heute überragend, am Elfer fast dran…
Warum will ich Ndjeng nicht in der Mannschaft sehen, weil er jede Woche genau dafür die Argumente liefert, heute war es so unterirdisch, eigentlich hätte er sich selbst auswechseln sollen.
Über Allagui auch den Mantel des Schweigens, man man man und die Krönung der Elfmeterverursacher.
Und für alle Ronnybasher , mit ihm kam Leben in das Hertha Spiel und es wurde gefährlicher und wir Hertha Fans im Stadion haben gespürt, da geht was… Außerdem haben wir keine Alternativen, hoffe dass Cigerci für H wieder fit ist.
36 Punkte , noch drei gegen H und das Saisonziel ist erreicht.
Gruß vom Main in die Hauptstadt und zu @ etebeer: mehr Unterstützung ging leider nicht, hoffe Du bist mit dem Punkt zufrieden.


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 21:22  |  242879

@Hertha Ralf // 9. Mrz 2014 um 21:19:

Voll korrekt.

Danke für Deine Unterstützung unserer Mannschaft vor Ort (auch an alle anderen Hertahnaner(innen).


Kamikater
9. März 2014 um 21:23  |  242880

@herthabscberlin1892
„Pfeiffer Saß Am Wege Und Pfiff. Pfeiffer Pfiff Aber Nicht. Und Trotzdem Saß Pfeiffer Am Wege Und Pfiff. Wie Geht Das?“


immer dabei
9. März 2014 um 21:24  |  242881

Mich würde interessieren, wie es zu dem kurzfristigen Wechsel auf der Position des Ersatztorhüters gekommen ist. Wenn Gersbeck sich beim Warmmachen verletzt haben sollte oder sich morgens unwohl gefühlt hat, hat man Jarstein dann kurzfristig einfliegen lassen? Oder ist für solche Fälle der 3. Torwart ohnehin immer bei Auswärtsspielen mit dabei? Das ist eine Frage, die mich generell interessiert und nicht nur auf heute bezogen.


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 21:24  |  242882

Herthaner(innen)

Zu viele Zwick’l heute…


Kamikater
9. März 2014 um 21:24  |  242883

Danke @Hertha Ralf!


monitor
9. März 2014 um 21:28  |  242884

@Herthabsc1892 21:08

Es geht da weniger um dürfen oder nicht dürfen, sondern vielmehr darum, welchen Stil sie vertreten wollen. Sportlich fair oder typisch Eventfan. 😉

Siehe meinen Beitrag 21:07 über das Mainzer Publikum. Das war sportlich fair.


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 21:30  |  242887

@monitor // 9. Mrz 2014 um 21:28:

Netter Versuch, um mich aus der Reserve zu locken 😉 .


monitor
9. März 2014 um 21:34  |  242889

herthabscberlin1892 // 9. Mrz 2014 um 21:30

@monitor // 9. Mrz 2014 um 21:28:

Netter Versuch, um mich aus der Reserve zu locken 😉 .

Wollte ich gar nicht, aber Deine Antwort war extrem sportlich fair! Danke dafür. 🙂


herthabscberlin1892
9. März 2014 um 21:37  |  242892

@monitor // 9. Mrz 2014 um 21:34:

Deine Aussage aber auch ;-).

Gute Nacht an Dich und alle nach einem guten Sonntag…


Derby
9. März 2014 um 21:38  |  242893

Grottige erste HZ – richtig gute zweite.

Das war die Hertha, auf die wir stolz sind und wie sie in der Hinrunde gespielt haben.

Die 2HZ kann noch ganz wichtig werden, da die Spieler vielleicht erkannt haben, das wir mit vollem Einsatz gegen gute Gegner wie Mainz eine Chance haben.

Ronny warbsegr belebende und heute gab es nichts zu kritisieren. Mal sehen ob er gegen Hannover wieder ran darf.

Kompliment an den Trainer, der dieses mal schnell und gut gewechselt, aber auch aufgestellt hat.

Holland – was für ne Überraschung und fürs erste Spiel seit gefühlten 2jahren, wirklich gut.

Kraft heute eine 1 – Super Paraden – aber daseist auch seine Aufgabe. Bitte öfter 🙂

Langkamp super. hosogai – alles abgeräumt in HZ 2. unser konstantester Spieler der Saison.

Ich bin zufrieden mit dem Spiel und freue mich auf eine entspannt Trainingswoche.


Hertha Ralf
9. März 2014 um 21:40  |  242894

@herthabscberlin1892: war Ehrensache, war ja fast ein Heimspiel für mich 🙂
Jetzt freue ich mich auf Berlin, Samstag 15.30 Uhr im Oly und hoffe auf 49999 plus 1 Frankfurter und auf den ersten Heimsieg im Jahr 2014.
Ich hatte es ja schon nach dem Spiel gegen die Breisgauer geschrieben: Pfiffe hat dieser Jahrgang nicht verdient, Kritik schon.
Endlich werden wir als Berliner und Hertha Fans wieder geachtet, die Meeeenzer waren total nett und interessiert an unserer Entwicklung, war sehr sympathisch.
Und zum Schluss noch Glückwunsch nach Karlsruhe zum 4:0 gegen PB, wäre toll wenn sie es noch schaffen!
HA HO HE und der KSC


zatto59
9. März 2014 um 21:58  |  242902

ein punkt gewonnen…ok ich habe auf sieg für hertha getimmt…hallo noch 4 punkte bis zu den magischen 40 punkten….alles
ist gut..träumen ist gut aber wir sollen mal realistich bleiben……………wir haben genug punkte in richtung abstieg
…..hallo in richtung LIEBE…..schön das du heute da warst……ich liebe dich


Herthaber
9. März 2014 um 22:01  |  242905

elaine auch von mir, nachträglich, die besten Wünsche Gesundheit, Glück und Zufriedenheit.#
Auch mit dem heutigen Ergebnis !!
Alles Gute !!


ydra
9. März 2014 um 22:04  |  242906

Spannendes Spiel mit einer gerechten Punteteilung. Ich fand es unterhaltsam. Kraft der stärkste Herthaner auf dem Platz und Ramos mit einem tollem Tor. Fabian mit einer tollen Vorstellung nach so langer „Abstinenz“. Ich gehe zufrieden in die neue Woche.


Trikottauscher
9. März 2014 um 22:04  |  242907

@fechi, 20:02h
respekt: das ist sportliche fairness für mich. trotz vereinspräferenz…


Kamikater
9. März 2014 um 22:14  |  242908

Ich könnte mir übrigens vorstellen, dass wir den hier im Sturm mit auf dem kleineren Zettel haben:

http://www.transfermarkt.de/de/mario-gavranovic/profil/spieler_61380.html


cameo
9. März 2014 um 22:14  |  242909

Die erste Hz. verhieß nichts Gutes. Und dann kommt Ramos und haut den Ball rein, wie nur er es kann. Für die Hertha mit ihrem insgesamt durchschnittlichen Potential ist er viel zu gut und wird uns wohl verlassen. Ich werde ihn vermissen.
Bei Ronny reicht es offenbar noch nicht für ein komplettes Spiel. Luhukay baut ihn sehr umsichtig auf, wechselt ihn für 10 Minuten ein, dann für 20 Minuten und heute schon ab Minute 46. Einen Einsatz zu Spielbeginn mit nachfolgender Auswechselung würde das schwarze Sensibelchen als Tadel empfinden. So aber haftet ihm ein bisschen die Aura des Hoffnungsträgers oder gar Retters an. Da sind nicht nur die Hertha-Fans beflügelt, auch die Mannschaft empfindet seine Hereinnahme als Bonus. Seine Schwächen müssen andere mit angemessenem Aufwand ausgleichen, aber insgesamt erbringt er mit seinen typischen Fähigkeiten einen Mehrwert, den kein anderer im Kader bieten kann.
Den Torwart habe ich noch nie schlechtgeredet. Heute hat er uns den Punkt gerettet. Bravo, Thomas Kraft!
Der Verlauf der heutigen Begegnung war insofern mitreißend, als die Hertha sich ständig steigern konnte, was ja nicht immer der Fall war. Ausgehend von wenig inspiriertem Gekicke hat die Mannschaft sich zusehends gesteigert, gekämpft und schließlich einen recht professionelle Auftritt geliefert.
*
Themenwechsel, auch, weil es bei Jauch schon wieder durchgekaut wird; ich habe es schon weggezappt. Ab morgen sitzt Uli Hoeneß auf der Anklagebank. Ich werde in den nächsten Tagen die Boulevardpresse vollkommen meiden und nehme mir fest vor, auch hier im Blog dazu nichts zu kommentieren.


HerthaBarca
9. März 2014 um 22:17  |  242911

Ich möchte hier ausdrücklich das Mainzer Publikum und den Stadionsprecher hier hervorheben!
Unsere Mannschaft wurde vor Spielbeginn fast so angesagt, als würde der Wachsmann im Stadion stehen! Stadionsprecher: „Thomas“ Hertha-Block: „Kraft“ usw.! Alla wurde besonders begrüßt und erhielt sogar Applaus vom Mainzer Publikum
Es gab keine Pfiffe, kein „Na und“ o.ä. bei der wie oben beschriebenen Vorstellung unserer Mannschaft!
Als Thomas Kraft nach dem Gesichtstreffer und Behandlung wieder aufstand, gab es Applaus!
Auch meine Mainzer Sitznachbarn sehr angenehm mit fairen Kommentaren inkl. netten Frotzeleien!
Ich mit sehr sicher, dass dies nicht funktionieren wird, aber einen solchen Umgang mit dem Gegner im Olympiastadion wäre wünschenswert! Wir könnten ja in der nächsten Saison zumindest damit anfangen, wenn die 05er Gast bei uns sind!

Ich wünsche mir bei der Wahl der drei ***, dass die Mainzer Zuschauer in der Auflistung dabei stehen!

P.S. Auch wenn es Größe zeigen würde, bei Schäfer hätte auch ich dabei so meine Schwierigkeiten! 😉

Zum Spiel:
TK hat uns in der 1. HZ im Spiel gehalten! 1. HZ – besonders zw. ca. der 20. und 35. min. ganz grausam! 2. HZ wesentlich besser. Bis zum 1:1 fand ich Ronny gut – danach hatte ich im Stadion das Gefühl, dass er viele Ballverluste hatte und das Spielen ohne Ball nicht mehr gut war! Der Freistoß war noch ein Lichtblick!


linksdraussen
9. März 2014 um 22:19  |  242912

Meine Noten heute:
Kraft 1
Pekarik 4
Langkamp 2
Kobiashvili 4
Holland 3
Hosogai 3
Ndjeng 5-
Skjelbred 3
VdB 4
Ramos 3

Ronny 4
Niemeyer 4


Kamikater
9. März 2014 um 22:21  |  242913

@Cameo
Schön „gesprochen“ geschrieben. Gefällt.

@HerthaBarca
Und nun hast nur einen Punkt im Gepäck und darfst nicht mehr zurück… 😉

Ja, das Mainzer Publikum ist definitiv friedensnobelpreisverdächtig.


etebeer
9. März 2014 um 22:22  |  242914

Sehr zufrieden @Ralf, sehr gut gemacht 🙂

27. und 29. Spieltag bin ich auch dabei.
H96 in Berlin liegt mir nicht,
ich kann mich schwach an einen Nebel-Grottenkick erinnern
und an ein 0-:-0 auf ganz fürchterlichen Olympischen Rasen.
Da bleibe ich lieber weg damit Hertha siegt.

Holland hat mich nach der langen Pause echt positiv überrascht.

einen schönen Abend nach Berlin und zu @Ralf nach Frankfurt


cameo
9. März 2014 um 22:26  |  242916

Danke, @Kami, freut mich, dass es jemand gelesen hat 😉


Kamikater
9. März 2014 um 22:30  |  242917

@cameo
Ich lese zwar so gut wie es geht vieles, aber man filtert ja dann doch ein wenig heraus, was einen interessiert.


b. b.
9. März 2014 um 22:48  |  242918

Grüße von Teneriffa, 1:1 vollkommen gerecht, bin mit dem Punt voll auf zufrieden, wie so oft fehlte das Glück für den Dreier. Da hier so viel über die fairen Mainzer geschrieben wird, auch ihnen fehlte das Glück zum Dreier, soweit alles tutti. Der T u T ging mir mit seinen EL gequatsche auf den Senkel. Ronny hat im Kader voll seine Berechtigung, Holland fand ich gut. Die Besten Kraft, Langkamp und Duracell. Nach dem HSV-Spiel schrob ich schon, mit dem Abstieg haben wir nichts mehr zu tun. Freu mich einfach nur noch auf schöne Herthaspiele, besonders dann, wenn sie so sind, wie heute HZ 2. Zum Bayernspiel bin ich wieder in Berlin City, freu mich drauf und tippe überschwänglich auf die erste Bayernniederlage.
@elaine nachtäglich auch von mir herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag.
@herthabarca nix zu irgendwelchen ° C, habt da ja wohl grad auch gut Zuhause. Bis denne.


b. b.
9. März 2014 um 22:50  |  242919

@elaine noch nen r für Dich


catro69
9. März 2014 um 23:00  |  242921

@b.b.
Der TuT quasselt aber auch manchmal n Schxxx.
Mein Brüller heute war, als er T. Kraft zum Odenwälder gemacht hatte.


9. März 2014 um 23:17  |  242923

..ich bin voll zufrieden ..Wenn wir die nächsten Spiele in dieser Art überstehen , bis wir wieder etwas frischer und vollzählig sind..können wir mehr, als zufrieden sein! Einfach nur toll, Jungs!
Kraft gebührt heute ein Sonderlob!

TK 2
Peka 3

Kobi 4
Langkamp 2
Holland 3 ( stark, Fabi!)
Hosogai 3,5
Schelle 3,5
Ndjeng 5
Alla 4
VdB 4
Ramos 2
Ronny 3 ( wird weiter die Gemeinde polarisieren..ich habe etwas Licht und genauso viel Schatten gesehen..)
PN 3
Schiri 2
Luhukay 1


HerthaBarca
9. März 2014 um 23:26  |  242925

@elaine
Sonnenschein, auch von mir noch herzlichste Glückwünsche und allet jute – vor allem alles, was Du Dir selber wünschst!


del Piero
9. März 2014 um 23:30  |  242928

@Sunny 20:37
Na du und ich wir glauben doch auch nur der statistik welche wir selber gefälscht haben 😉
Allerdings glaube ich auch nicht, dass man die 2 Punkte-regelung so einfach in 3 Punkte-Regelung umrechnen kann. Damals hat man sich wohl viel schneller auf ein unentschieden „geeinigt“.
Danke übrigens für die Mühe deiner Suche das eine Beispiel unter Hunderten gefunden zu haben 😉
Und noch einen kleinen Hinweis für Dich und die Statistik-Freaks. Je mehr Punkte die Oberen in der Saison sammeln, um so weniger Punkte braucht man unten um nicht abzusteigen. Und wer sammelt derzeit oben die Punkte welche unten „fehlen“?


del Piero
9. März 2014 um 23:36  |  242930

Herrlich gerade der Satz von Klopp zu Sammer:“ Ich habe auch schon das eine oder andere mal Müll geredet“
Das nenne ich rhetorische Üerlegenheit 😆


ChrisdeFrance
10. März 2014 um 0:14  |  242951

@HerthaBarca

Da gebe ich dir Recht! Sehr angenehmer Abend in Mainz in einer sehr friedlichen Atmosphere..
Habe jetzt zwar keine Stimme mehr, dafür habe ich mir Zuhause nochmal das Foul zum Elfmeter angeguckt: wie kann man denn nur als Offensiv-Spieler so im eigenen Strafraum ein Zweikampf führen? Mein Trainer in der Jugend hätte mir 100 Liegestützen machen lassen…

Hahohe!

Anzeige