Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Die Teile, aus denen eine Pressekonferenz zum anstehenden Bundesliga-Spieltag besteht, sind  bekannt:

  • Begrüßung,
  • Vorstellung der Beteiligten auf dem Podium, in diesem Fall Trainer Jos Luhukay und Manager Michael Preetz,
  • Vermeldung der Auswärtsfahrer, in diesem Fall 1256. Es gibt noch rund 1000 Tickets für den Gästeblock vor Ort in Leverkusen,
  • Trainer-Statement zur Personallage, zum kommenden Gegner sowie zur eigenen Mannschaft,
  • Fragen aus dem Auditorium der Medienvertreter,
  • Abmoderation.

Wenn die Gesamtdauer all‘ dieser Einzelteile 4:35  Minuten beträgt, ahnt Ihr: Da war nicht viel los. So geschehen heute auf dem obligatorischen Termin für die Auswärtspartie am Sonntag bei Bayer Leverkusen.

Dennoch schafft es Trainer Jos Luhukay, in seinen kurzen Ausführungen  eine Denkaufgabe unterzubringen. Am Sonntag fehlen Adrian Ramos (Quetschung der Oberschenkel-Muskulatur), Fabian Lustenberger und Sascha Burchert (beide Trainingsrückstand).

Auf die Frage, wer Torjäger Ramos ersetzt, sagte Luhukay:

„Es kann sein, dass Sandro Wagner spielt. Es kann sein, dass Sami Allagui spielt. Kann aber auch sein, dass es noch eine andere Variante gibt, die der Kader hergibt.“

Ihr als Hertha-Versteher: Welche Optionen fallen Euch ein? Hat Hertha einen falschen Neuner im Kader? Wenn ja, wer könnte diese Rolle spielen?

Bayer-Trainer Lewandowski: Hertha ist unangehm zu spielen

Parallel gab Sascha Lewandowski seine erste Pressekonferenz als alleinverantwortlicher Bayer-Trainer.

Über die Gäste sagte Lewandowksi:

 „Hertha ist auswärts stark und unangenehm zu spielen, sie hat in Dortmund gewonnen, das sagt einiges aus. Die Berliner versuchen den Druck auf den Gegner hochzuhalten und haben vorne viel Zug zum Tor. Aber entscheidend wird sein, was wir machen und welche Lösungen wir finden.“

Der Auftritt des Bayer-Trainers im Bewegtbild – hier

Ich würde auf der Nr. 9 gegen Leverkusen aufbieten . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

 


156
Kommentare

PSI
11. April 2014 um 16:03  |  264230

Gold


11. April 2014 um 16:04  |  264232

Ronny auf der 9 ? 😉


PSI
11. April 2014 um 16:06  |  264233

Da bin ich gespannt, ob es Allagui wird, oder unser Trainer eine ganz andere Lösung findet.
Es wird eine Überraschung, wie immer.


Schade
11. April 2014 um 16:13  |  264234

Es soll ja ein linksfüßiger IV kommen, der Brooks konkurrenz macht. das KANN nur Pogatetz (Nürnberg) oder C. Schulz (96) sein. Eventuell noch Mavraj (Fürth). Die wären bei Abstieg/Nichtaufstieg auch realistisch.


del Piero
11. April 2014 um 16:19  |  264235

@Schade
Aber vielleicht gibts ja auch einen neuen Simunic 😉


Eigor
11. April 2014 um 16:25  |  264239

ich dachte ja zuerst so:

——————Kraft——————-

Pekarik, –Langkamp,– Brooks, –vdB

———-Skjelbred, Hosogai———–

Cigerci, — Baumjohann, — BenHatira

—————–Allagui——————-

geht aber auch so….

——————Kraft——————-

Pekarik, –Langkamp,– Brooks, –vdB

————– Hosogai———–——-

Cigerci, — Skjelbred , — BenHatira

———-Baumjohann————

—————–Allagui——————-


Silvia Sahneschnitte
11. April 2014 um 16:38  |  264247

Stürmer?
Vielleicht gibt es auch eine „Wunderheilung“ bei Ramos. Solange der 18er Kader noch nicht bekanntgegeben wurde, halte ich das nicht für ausgeschlossen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


jenseits
11. April 2014 um 16:53  |  264249

Pekarik–Langkamp–Hosogai–van den Bergh

————-Cigerci—-Skjelbred————

Allagui———Ben-Hatira———–Schulz

——————–Brooks——————–


coconut
11. April 2014 um 17:29  |  264254

@jenseits // 11. Apr 2014 um 16:53
Brooks als MS…
Zwei Seelen ein Gedanke…. 😉

Ich erwarte aber auch eher Sami als MS.
Also so:

Pekarik–Langkamp–Brooks–v.d. Bergh

————-Cigerci—-Hosogai ————

Skjelbred———Ben-Hatira———–Schulz

——————–Allagui——————–


Etebaer
11. April 2014 um 17:42  |  264257

Ach, die falsche Neun…das Leben, der Fußball ist ein Kreislauf und manchmal wird aus einem Rückstand ein Vorsprung, wenn man aufhört, dem Zeitgeist nachzurennen und einfach darauf wartet, der die nächste Runde beginnt, um dann mit „Vorsprung“ in diese zu gehen.

🙂


Spanische Note
11. April 2014 um 17:42  |  264259

#Falsche 9
Da wäre wohl nur Ronny denkbar, aber ich stelle lieber Allagui (im Fünfmeteraum gibts keinen besseren [dank seiner hasenartigen Haken!]) vorn rein und Ronny dahinter!


hertha@nordhessen
11. April 2014 um 17:43  |  264260

..wie wär es damit…

———————Kraft—————-

Pekarik-Langkamp-Brooks-v.d.Berg

—————–Hosogai—————

—–Skjelbred-Cigerci-Schulz——

———Baumjohann—————–

—————–Allagui—————-

..wie dem auch sei, glaube ebenfalls an eine Überraschung…


Spanische Note
11. April 2014 um 17:45  |  264263

Ansonsten bloß nicht so viel umkrempeln! Cigerci und v. d. Bergh rein, Brooks darf sich nochmals bewähren (aber jogg nicht wieder rum als interessierts dich nicht!).


Spanische Note
11. April 2014 um 17:50  |  264264

#Sylvestre zu Silvester in Berlin?
Ich warf zuerst den Hut des „Auerhahns“ Sylvestre hier in den Ring, jetzt wird von einem Interesse Herthas an Besagten in den Medien berichtet. Mal abwarten! (Immer schön auf die Fachleute hören.)


Spanische Note
11. April 2014 um 17:54  |  264266

#Liga zwo

Heute drei heiße Partien in der 2. Liga: Union – Kölle (Aufsteiger designatus!); Pauli – Lautern, Ingol – Pader. Das schreit ja nach Konferenzschaltung!


kraule
11. April 2014 um 17:54  |  264267

Sylvestre als Backup, warum nicht?


Spanische Note
11. April 2014 um 18:00  |  264268

#Ich, Spanier-Kenner

Neulich erwähnte hier jemand (war es die Sahneschnitte?) im Zuge möglicher Neuzugänge einen A-Jugendstürmer aus Wolfsburg. Dabei dürfte es sich um Federico Palacios Martinez handeln (29!! Tore in nur 14 Spielen). Nur hat RB Leipzig den ja bereits in der Winterpause verpflichtet (4 Spiele, 0 Tore).


Spanische Note
11. April 2014 um 18:05  |  264269

#Duell der Erzfeinde Pt.1
„Pep“ (Ex-Barca) und „Mou“ (Ex-Real) werden sich wohl im Finale treffen. Gegen Zweiteren ist Ersterer aber ein Waisenknabe.

#Duell der Erzfeinde Pt.2
@Ursula, du kannst kein Sanguiniker sein, weil ich das bereits bin! Untersteh dich. 😉


Spanische Note
11. April 2014 um 18:15  |  264271

#Ramos-Schulterklopfer

Könnte wetten dieselben, die jetzt gegen Ronny polemisieren, haben das davor gegen Ramos getan (und noch davor gegen Raffael).
Wenn ich mal Zeit haben sollte, steige ich hinab in die Archive dieses Blogs und hol mal die Stimmen der jetzigen Schulterklopfer nach Ramos‘ Eigentor im Hinspiel der Relegation nach oben.

Kann mich auch noch erinnern, dass Ramos und Ronny kurz vor der Aussortierung standen, als Luhukay das Zepter übernommen hatte. Da gab es dieses ominöse Freundschaftsspiel gegen einen Wüstenklub – und beide mussten sich beweisen und wussten zu überzeugen. Seither nicht mehr wegzudenken (gewesen).


Traumtänzer
11. April 2014 um 18:28  |  264275

Hm, wenn schon mit „falschem Neuner“, dann vielleicht Skjelbred? Dem traue ich es technisch und auch von der Schnelligkeit her zu. Allagui und ÄBH auf außen bzw., wenn Schulz auf außen, ÄBH tatsächlich mal wieder auf die zehn packen?

———————Kraft—————-

Pekarik-Langkamp-Brooks-v.d.Berg

————Cigerci—–Hosogai—————

—–Allagui—-ÄBH (/Ronny)—-Schulz——

—————–Skjelbred—————-

Aber iss auch nur so ’ne Idee…


Spanische Note
11. April 2014 um 18:29  |  264276

#U23

Hoffentlich kommt Hertha II nicht mit einem plauen Auge nach Hause. Passt besonders auf die legendäre Plauener Spitze auf, höchst filigran!


Spanische Note
11. April 2014 um 18:32  |  264279

#Relegationsreminiszenz

Wolfgang Stark pfeift Union vs. Köln, ist sicher der gefeierte Mann bei den Union-Fans.


Blauer Montag
11. April 2014 um 18:36  |  264280

Hat Hertha einen falschen Neuner im Kader?
Akut habe ich keine Ahnung. Ich hoffe vor allem, es ist kein falscher Fuffziger im Kader.

Der DFB hatte mal einen Zwanziger – aber auch keinen falschen Neuner.


Pflaume09
11. April 2014 um 18:37  |  264281

Meine Güte…. Der Blog fest in spanischer Hand.
Weisheiten ohne Ende 😉


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 18:39  |  264282

Gersbeck nicht im Kader der U23
Also morgen wohl mit in Leverkusen


monitor
11. April 2014 um 18:43  |  264283

Ronny als falsche Neun wäre sowas wie ein gespiegelter Libero. 😉


Silvia Sahneschnitte
11. April 2014 um 18:44  |  264285

Lieber @Spanische Note, genau den hatte ich gemeint. Sein Wechsel nach Leipzig ist mir allerdings entgangen. Danke für die Information.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Bolly
11. April 2014 um 18:58  |  264287

Unser Alfredo hat zugeschlagen gegen Paderborn. Jetzt aber ganz schnell zurückholen! 😉


Ursula
11. April 2014 um 19:17  |  264295

Mir bleibt nur, du „liebe Güte“! Nächtle!


monitor
11. April 2014 um 19:27  |  264302

Na @ursula?

Beim 111. biste doch wieder da, oder? 😉


monitor
11. April 2014 um 19:34  |  264303

Wenn ich Michael Preetz wäre, würde ich gar nicht so auf die deutschen Ligen schauen, wer da für Hertha in Frage kommt ist meist zu teuer oder/und zu umworben.

Skjelbred kennt doch sicher gute Skandinavier, die hier eher unbekannt sind. Und mit Skandinaviern haben wir doch gute Erfahrungen gemacht.

Mit Cigerci haben wir auch gelernt, das Bankdrücker für uns gut sein können, aber welcher normale Fußballsympathisant der in der Regel nur Sky guckt kann solche Spieler auf dem Schirm haben?


Kamikater
11. April 2014 um 19:41  |  264306

@Leverkusenspiel
Ich habe für das Auswärtsspiel ein gutes Gefühl.

@Neuzugänge
Das a und o dürfte nach dem Abgang von Ramos ein richtig guter Stürmer sein. Sylvestre oder Zoller sind für mich beide kein Ersatz. Wir brauchen schon einen Kracher, einer der in Liga 1 15 Tore macht.

Lasogga ist viel zu selten fit, ich würd auf keinen Fall mit ihm planen und hoffe, dass er weggeht. Er ist genauso wenig zuverlässig planbar wie Ronny. Beide sind nicht konstant, verletzt oder unkonzentriert. Da kann man kein geschlossenes Gefüge mit entstehen lassen. Jede Vorbereitung wär für die Katz.

Also heißt es: suchen. Das wird dauern. Von einem Schnellschuss aus der 2. Liga halte ich nichts, da ist viel zu viel, Risiko drin. Unser neuer Stürmer muss treffen, sonst steigen wir wieder ab.

Da wir uns an 3 Fingern ausrechnen können, wer nächste Saison unsere Gegner sind, nämlich wer auch immer nicht absteigen sollte, die letzten 10 der Tabelle plus die beiden Aufsteiger, müssen wir offensiv extrem gut besetzt sein, so wie mit Ramos.

Unabhängig davon wird Ottonormalverbraucher enttäuscht sein, wenn wir uns nicht weiter entwickeln.


Kamikater
11. April 2014 um 19:47  |  264308

Union 1-2. Die sind einfach zu doof. Mit dem TW kann man nicht aufsteigen, sondern dümpelt zurecht weiter im oberen Mittelfeld der 2. Liga herum.


kczyk
11. April 2014 um 19:51  |  264310

*denkt*
würde JLu einen falschen fuffzigerr suchen, würde er hier mit sicherheit fündig werden.


Kamikater
11. April 2014 um 20:02  |  264313

Da bekäme man aber schon 1,50 EUR zusammen….


Kamikater
11. April 2014 um 20:08  |  264315

Tor für Paderborn, Kachunga…1-2


Blauer Montag
11. April 2014 um 20:16  |  264316

Kamikater // 11. Apr 2014 um 19:41
Hej, ich teile dieses gute Gefühl.

Ob Gefühle täuschen, wissen wir in 48 Stunden.

Union hat einen TW zu wenig – Hertha hat einen zuviel. Ob da etwas geht? 😉


Kamikater
11. April 2014 um 20:17  |  264317

Kringe, 2-2. Und Morales traf auch… Wie konnte man die nur alle gehen lassen?


Kamikater
11. April 2014 um 20:17  |  264318

Hey &
@BM, was macht das Sprinten? Gehts besser?


Blauer Montag
11. April 2014 um 20:19  |  264319

Nicht etwa 150 € k@mi und kczyk?
Bezog sich die alte Redensart vom „falschen Fuffziger“ auf die 50 Pfennig Münze oder den 50 Mark-Schein?


Blauer Montag
11. April 2014 um 20:21  |  264320

jippeiayeh Schweinebacke Kamikater // 11. Apr 2014 um 20:17 Uhr


Kamikater
11. April 2014 um 20:24  |  264321

Wahmsinnstor von Lautern in der 97. Minute, 2-3… Abpfiff


Kamikater
11. April 2014 um 20:25  |  264322

@BM
Alles muss – nichts geht 😆


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 20:28  |  264323

Toooor Hertha II


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 20:30  |  264324

Und ein Strafstoss hinterher


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 20:31  |  264325

2:0


Kamikater
11. April 2014 um 20:33  |  264326

Bei mir steht 1-0, aber das soll mir Recht sein. Also vor Abstieg gerettet!


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 20:35  |  264327

3:0


jenseits
11. April 2014 um 20:37  |  264328

War der Elfer nicht das erste Tor?


Kamikater
11. April 2014 um 20:37  |  264329

Tor, ja, der Elfer war das 1-0.


Tsubasa
11. April 2014 um 20:38  |  264330

Union: Der Hype ist vorbei. Der Tribünentrumpf ist weg, der Aufstieg verpasst, Hertha steigt nicht ab. Union hat gerade wenig Gründe als kultig angesehen zu werden.

Zumal man sich aus seiner Ecke gewagt hatte und auch mal über Sport und Erfolg nachgedacht hat.

Tja, tut mir so gar nicht leid


jenseits
11. April 2014 um 20:39  |  264331

Innerhalb von 5 Minuten drei Tore für Hertha.


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 20:41  |  264332

Ne, der Elfer war das 2:0
2 Minuten nach dem ersten Tor


jenseits
11. April 2014 um 20:41  |  264333

Versteh ich nicht. Steht es jetzt sogar schon 4:0?


Kamikater
11. April 2014 um 20:43  |  264334

@Tsubasa
Zumal sie es nicht mal unglücklich selbst verdattert haben, überhaupt keinen Druck hatten, aber in allen wichtigen Spielen seit Jahren versagen. Die sind und bleiben eben 2.Liaggeister, so leid es einem tun könnte.


ubremer
ubremer
11. April 2014 um 20:47  |  264335

@Plauen-Hertha U23 0:3

Tore: Fiegen/73., Rockenbach/77., Elfmeter, Zingu/80. Quelle


jenseits
11. April 2014 um 20:47  |  264336

Ach nee, verstehe. Im Ticker müssen nur das 2:0 und 1:0 getauscht werden. Sorry.


Spanische Note
11. April 2014 um 20:47  |  264338

War das ein atemberaubender 2.Liga-Freitag! Gerade haderte ich noch, dass die herrliche Triplizität der Ereignisse (jeweils frühes 1:0, dann bis zur Pause 1:1 und schließlich das 1:2) durch Kringes 2:2 ZERSTÖRT wurde, dann Jenssens Knaller unter die Latte, der auch Jesse James zur Ehre gereicht hätte, Jesses Maria! Die Teufel zurück im Aufstiegsrennen – und Dienstag (?) im Pokal bei den Bayern (Memo an mich: „Abwehrbollwerk“ Torrejon scouten!).

P.S.: Immer wieder gern @Sahneschnitte


Spanische Note
11. April 2014 um 20:50  |  264340

Übrigens sage und schreibe 4 Ex-Herthaner-Tore bei den Freitagsspielen: Morales, Lakic, „Katsche“ Kachunga und Kringe (in chronologischer Reihenfolge).


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 20:50  |  264341

Ich glaub die U23 hat in den letzten 4 Spielen jeweils einen, einmal sogar zwei, Elfmeter bekommen.
„Mit allen Mitteln“ den Abstieg verhindern war da wohl die Devise 😉


Spanische Note
11. April 2014 um 20:53  |  264342

#Ein neuer Amigo für Ronny

Thiago Rockenbach da Silva hochholen! (Scheint ein traumwandlerisch sicherer Elferschütze zu sein.)


kczyk
11. April 2014 um 20:53  |  264343

zu Blauer Montag // 11. Apr 2014 um 20:19

banknoten haben sich in europa erst anfang des 18. jahrhundert durchgesetzt.
die redensart vom falschen fuffziger ist nachweislich älter.


Silvia Sahneschnitte
11. April 2014 um 20:55  |  264345

OT
Der Schiedsrichter beim Unionspiel, ich muß seinen Namen irgendwie verdrängt haben, hat es nicht mit Berlinern. Seine Spielführung war doch recht einseitig bei den wichtigen Entscheidungen.
Warum ist mir der Mann nur so unsymphatisch.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


hurdiegerdie
11. April 2014 um 21:12  |  264350

Kamikater // 11. Apr 2014 um 21:09

Wo ist eigentlich Hertha dabei, wir haben doch ein Sondersternchen?


Spanische Note
11. April 2014 um 21:17  |  264352

#Morgen HSV(96) vs. HSV

96-Präsi Kind – der nun doch nicht Kindt heißt, vermutlich auch gar keine Hörgeräteladenkette besitzt – hat dem Trainer Tayfun Korkut eine Nichtrausschmeißgarantie bis zu Saisonende gegeben, aber manchmal packt ein Taifun einen Korkhut und weht ihn aufs Meer hinaus, wo man ihn dann später im Magen eines Kabeljaus findet.


kraule
11. April 2014 um 21:25  |  264354

Und Spanien wird Blogmeister,
äh meinte Weltmeister……..
wenn sie gegen uns gewinnen sollten.
Zu Lasso:
Wäre er körperlich stabil….
ist er aber scheinbar nicht,
leider!!!


hurdiegerdie
11. April 2014 um 21:37  |  264357

Ich weiss nicht, aber ich finde es schön Madlung bei Frankfurt spielen zu sehen. Der hatte echt Pech damals mit den Leuten vor sich.


Spanische Note
11. April 2014 um 21:41  |  264358

#Lasogga

Einen Bullen (bullig ist er ja nun) fängt man eben nicht mit dem Lasso ein. Und Oberschenkelprobleme darf man nicht unterschätzen, Ronny musste in Portugal mal wegen Selbigem ein halbes Jahr aussetzen. Deshalb empfinde ich es auch immer so extrem anmaßend, wenn @Dan und andere meinen, Ronny gäbe im Training nicht 100% und dies wäre zu verteufeln. Hey, der kennt seinen Körper ja wohl am besten und weiß, wie viel er ihm zumutet – möchte man den Kiebitzen da zurufen.

Zurück zu Lasogga, ich halte ihn nicht für sonderlich verletzungsanfällig, er hatte halt nur einmal Pech mit dem Kreuzband, und in Hamburg haben sie ihn aufgrund ihres Stürmerengpasses (nein, diesen Pass beherrscht Ronny ausnahmsweise nicht) vermutlich fit gespritzt und ihn, den Unverzichtbaren, nicht die Verletzung auskurieren lassen.

Lasoggas Rückkehr zu Hertha hängt auch weniger von Hertha selbst ab, als viel mehr vom Spieler (und dessen Mama). Wenn er nämlich seinen Vertrag nicht verlängert, wird Hertha ja wohl keine 10 Mio Ablöse für ihn in den Wind schlagen wollen. Denn 2015 ginge er ablösefrei.


cameo
11. April 2014 um 21:47  |  264359

1:0 – na gut, finde ich mich damit ab, dass 04 wieder in der CL spielt.


King for a day – Fool for a lifetime
11. April 2014 um 21:50  |  264360

Wow. Sehr gut gesehen vom Linienrichter


Spanische Note
11. April 2014 um 21:51  |  264361

#Taktikkunde

Bei Madlung (immer für ein Tor gut) muss ich immer an die Madelung-Erkrankung denken, und Luhukay wäre er nicht (mehr) schnell genug. Je langsamer Abwehrspieler sind, um so niedriger muss die Abwehr stehen. Der Korridor zwischen Innenverteidigung und Torwart darf dann nicht zu lang sein. Ein Steilpass und der Stürmer ist durch.


cameo
11. April 2014 um 21:53  |  264364

#Kind Hörgeräte
Ein Kunde kommt in den Laden, will ein Hörgerät kaufen. Kind bedient persönlich. Er legt einige Exemplare auf den Ladentisch und erklärt etwas dazu. Der Kunde zeigt auf ein Gerät: „Ist dieses ein teures Modell?“
Antwort Kind: „Ja, ja, das ist das neueste Modell.“


jenseits
11. April 2014 um 21:55  |  264369

Danke Zambrano. Warst uns ja noch was schuldig.


11. April 2014 um 21:59  |  264375

anmassend ist lediglich, permanent hier einen Spieler durchzudrücken und den blog damit zu verstopfen. Und doppelt anmassend, wenn man selbst nicht bei Training zugegen ist, den Kiebitzen firgendetwas unterzujubeln. Wenn der eigene Berater masslos sauer auf seinen Schützling ist, lässt das tief blicken.
Aber wirklich: es macht wirklich keinen grossen Sinn mehr hier täglich zu lesen und zu schreiben Bei mir ist die Luft raus. ich mach’s vielleicht wie @ fay oder mindestens wie die Sporadischen..Mal gucken, ob ich es durchhalte.


Spanische Note
11. April 2014 um 22:04  |  264378

Ein umgewandelter Witz, dem es jetzt irgendwie an der Pointe gebricht @Cameo, wenn du mich als Humorexperten heranzögest.

Aber versuch ruhig dein Glück:

Kaufland Redaktion
Kennwort Witze
Postfach 3557
74025 Heilbronn

Der 10-Euro-Einkaufsgutschein dürfte dir sicher sein. :roll:


hurdiegerdie
11. April 2014 um 22:05  |  264379

Also wenn Lasogga seinen Vertrag nicht verlängert, sollten wir Ablöse nehmen, weil er 2015 alösefrei gehen kann?

Wow!

Vielleicht sollten wir noch einen Viertligaspieler hochziehen, weil er Elfmeter kann, oder Ronny einsetzen.


Trikottauscher
11. April 2014 um 22:08  |  264380

konsequenz..@apo. ich sage nur konsequenz… 😀


Spanische Note
11. April 2014 um 22:08  |  264381

@Apo
Hattest du nicht immer auch beim Training beobachtet, wie Ramos die Bälle unfassbar schlecht annimmt, dass er überhaupt eine ganz miserable Ballbehandlung sein eigen nennt?

Aber für den BVB hat es ja dennoch gereicht …


Spanische Note
11. April 2014 um 22:12  |  264384

#Kaufmannsdenken

Tja, 10 Mio Haben – oder nicht haben @Hurdie. Wenn du natürlich eine Gelddruckmaschine im Keller hast …


Ursula
11. April 2014 um 22:17  |  264385

Tja “Spanien in Not”, solltest Du in der
Tat ein “Sanguiniker” sein, weiß ich nicht
warum? Solltest Du an einem See wohnen,
wäre es doch einfacher für Dich, HIER
mitzuteilen an welchem….

…und bitte Straße und Hausnummer nicht
vergessen! Badehose benötigst Du nicht,
aber Deine Lebensversicherungs-Police
wäre von Nöten!

UND bitte den “Erbnehmer” neutralisieren,
dahingehend, dass wer Dich “dead or alive”
aus dem See fischt wird Nutznießer…

ABER als ein weiterer Ferndiagnostiker
bist Du mit Deinen “Talenten” kaum zu
Geld gekommen, oder?

Ich weiß auch nicht, was Du HIER schreibst,
den Blog “vollmüllst”…

…Blogger vertreibst…!!!

Wäre doch etwas für das Feuilleton der
“Blöd-Zeitung”, oder bestenfalls für die
“Uganda-News”, was hat das mit Fußball
zu tun…?

Haben die überhaupt ein Feuilleton??

Wie gehst Du mit dieser überschwänglichen
Resonanz auf Deine ja “extraordinären”
Beiträge im Blog um?

Kannst Du vor Glück schlafen oder weinst
Du in Deine Kissen, weil Du ein total
“verkanntes Genie” bist!

Ist Ronny Dein Patenkind oder bist Du
sein Sohn?

Ich beneide Dich ob Deiner “gedachten”
Eloquenz und Deinem Talent, JEDEM
eins überzubraten, als “Blogbratapfel”,
oder weiß der Geier, als “Blogtöter”…..

Der Blog wird doch tot zu kriegen sein!!!

Geh` doch mal raus, zu netten Damen!

In`s Café Käse z. B., zu den netten, älteren
Damen, die mögen subtile Schaumschläger…

Aber ich merke schon, viel zu viel “Ehre”
und Aufmerksamkeit…

Was machst Du eigentlich beruflich?

Hattest Du schon einmal einen “Nebenjob”?

ODER bist Du noch immer beim JOBCenter
“beschäftigt”…?


hurdiegerdie
11. April 2014 um 22:18  |  264386

Spanische Note // 11. Apr 2014 um 22:12

wenn uns irgendjemand 10 Mio für Lasogga zahlt, ertrage ich 3 Monate lang deine Kommentare, kommentarlos. Versprochen!

Ansonsten ist es eine Platitüde, Ablöse zu wollen (oder zu nehmen), wenn einer mit einem Jahr Vertrag nicht verlängern will.


Kamikater
11. April 2014 um 22:20  |  264388

@hurdie
Startberechtigt sind jeweils die 32 Nachwuchsteams der an der UEFA Champions League-Gruppenphase beteiligten Clubs.


Kamikater
11. April 2014 um 22:21  |  264390

Tullius Destructivus.


jenseits
11. April 2014 um 22:22  |  264393

Prima. Der erste Konkurrent wurde auf Distanz gehalten.


Kamikater
11. April 2014 um 22:24  |  264395

@jenseits
Jepp.


Spanische Note
11. April 2014 um 22:24  |  264396

Was, eine Platitüde? Versteh ich nicht @Hurdie, Ramos (Vertrag bis 2015) ist doch auch gerade für knapp 10 Mio über den Ladentisch gegangen.

Und wem soll geholfen sein, wenn du Kommentare kommentarlos übergehst? Hier tauscht man doch Meinungen aus.


hurdiegerdie
11. April 2014 um 22:24  |  264397

Kamikater // 11. Apr 2014 um 22:20

Danke!


Ursula
11. April 2014 um 22:26  |  264398

…..aber doch keine sinnfreien Monologe….!!!!


hurdiegerdie
11. April 2014 um 22:27  |  264399

Ursula // 11. Apr 2014 um 22:17

Das war in der Art die „Psycho- analyse“, die du HBSC1892 vorgeworfen hast. Aber bitte nicht in den nächsten Fred mit rüberbringen.


Trikottauscher
11. April 2014 um 22:27  |  264400

würde eher sagen: de bello gallico 😉


Ursula
11. April 2014 um 22:33  |  264403

Ich antworte Dir, in Deinem Sinne, besser nicht,
oder habe ich Dich nur missverstanden, was
ja im Interesse von „Spanien in Not“ wäre….

Gut „gekontert“ @ hurdie!?

Ich bin dann mal wieder raus! Nächtle!!!

C`est ton tour maintenant s`il vous plait
„Monsieur“….!!!


Spanische Note
11. April 2014 um 22:33  |  264406

#Monologe

Sagt ausgerechnet der mit der Leier, den man sonst nur gefesselt und geknebelt kennt. 😉

Genug, gute Nacht!


t.o.m.
11. April 2014 um 22:34  |  264408

@ ursula, „arbeite“ dich doch bitte nicht an SN ab.

„Viel Feind, viel Ehr“ hat ER wirklich nicht verdient!


Ursula
11. April 2014 um 22:36  |  264410

God shave the Queen….


hurdiegerdie
11. April 2014 um 22:37  |  264412

Spanische Note // 11. Apr 2014 um 22:24

Ok Platitüde war nicht die richtige Wortwahl. Aber der Punkt, ob man Lasogga lieber jetzt verkaufen soll, wenn er nicht verlängert, weil er ein Jahr später ablösefrei gehen kann, wird doch jetzt seit Monaten diskutiert.

Will er nicht verlängern, wird man sehen müssen, was man für ihn bekommt. Ist es genug, dann wird man ihn verkaufen müssen. Ist es nicht genug, wird man überlegen müssen, ob das zu wenige Geld es wert ist, einen Stürmer, der Tore schiesst nicht lieber zu halten, selbst wenn er ein Jahr später ablösefrei geht.

10 Mio wird kein Diskussionspunkt sein. Ich denke die Schwelle liegt bei etwa 4 Mio.


kczyk
11. April 2014 um 23:26  |  264422

*denkt*
kein thekengespräch kann unterhaltsamer sein als dieser blog mit seinen bloggern – die sich gegenseitig brauchen und sich daher gegenseitig genauso lieben, wie sie sich auch hassen.
jeder von ihnen sein eigener protagonist.
ohne sie müsste ich in eine kneipe verschwinden um mich zu amüsieren.


Ursula
11. April 2014 um 23:59  |  264429

Ich bin eben mit den Hunden raus, noch
“puschi” machen und habe nachgedacht!

Eben einen “Selbstgebrannten” (Hasel-
nuss) getrunken, und kam letztlich zu
diesem recht einfachen Entschluss!

Ich muss mich bei “hurdie” bedanken
und mich entschuldigen ob seines
berechtigten “Denkanstoßes” und ja,
insbesondere bei @ Spanische Note
für meine total überzogenen verbalen
Entgleisungen! Entschuldigung!

Ich kann und darf nicht mit zweierlei
Maß messen!!

SELBST bei überzogener und absurder
“Kritik” sensibel reagieren, und auf der
anderen Seite, völlig unangemessen,
selbst wenn ICH das subjektiv, nach
wie vor als richtig empfinde, diesen
User “mit dem besonderen Stil” zur
“Sau zu machen”, es zumindest verbal
anzudeuten!

Ich empfinde meinen Beitrag von
22:17 Uhr nicht sonderlich lesenswert
und stelle @ ubremer anheim, ihn zu
löschen, ihn darum zu bitten….

Nu abba “Nächtle”!


del Piero
12. April 2014 um 0:13  |  264432

@gerdie 22:27
Ich verstehe nicht wie Du die spanische Blogbelästigung gegen Ursula indirekt verteidigen kannst? Inhaltlich hat Ursula doch recht.


del Piero
12. April 2014 um 0:18  |  264433

Wow @Ursula
ein sehr angemessener und( für mich) inhaltlich zutreffender Beitrag von Dir über Dich. Bissel sensibel biste wirklich. Aber den letzten Absatz kannst Du „in die Tonne treten“, denn zu Kreuze kriechen ist nun auch wieder übertrieben.


Derby
12. April 2014 um 0:27  |  264435

Oh bin im flaschen Forum gelandet – sorry.

Dachte es ging hier um Hertha und nicht um spanische Mädchen die wieder Aufmerksamkeit brauchen. Tsss.

Sonntag – ich würde mit Allagui anfangen, obwohl Sandro gar nicht so schlech war bei seinen letzten Einsätzen. Halte Sami aber für beweglicher. Nur seine ständige Abseitspositionen wenn er auf der 11 spielt, gingen mir völlig auf den Geist.

Ronny würde ich auch bringen, dann haben wir zwei offensive, die gut Kontern können. Und mit dem Quaterback Cigerci, haben wir im Mittelfeld eine viel höhrere Spielintelligenz für Leverkusen. Bin gespannt, aber auch ganz entspannt und freue mich auf die letzten Spiele.

Gegen Braunschweig dann wieder im Stadion. Das wird heiss – mit bestimmt 1o.ooo Braunschweiger im Stadion – cool!!


del Piero
12. April 2014 um 0:28  |  264436

#Lasso
Also 100Pro er bleibt bei Hertha inclusive Verlängerung. Ich wage mal die Prognose und stelle die frage wer soll den Lasso für viel Geld kaufen. FCB,BVB, BMG auf keinen Fall. B04 hat andere Möglichkeiten und sucht CL-Niveau. Bliebe nur Schlake, na und ob Lasso sich hinter Huntelaar anstellen würde? Blöd wäre nur wenn Mutti pokert, nicht verlängert und hofft er wird 14/15 verletzungsfrei und erfolgreich bei Hertha Tore schießen. Unter diesem Gesichtspunkt wird er verkauft, auch für 2-4 Mio. Man kann keinen gehen lassen welcher noch ein Jahr hat und mehr als 1Mio. Ablöse bringt.
Was mich frustriert ist, dass alles erst nach der WM in Rollen kommt. Ob ich das solange unbeschadet ertragen kann? 😉


Etebaer
12. April 2014 um 1:51  |  264449

Die große Frage ist, ob die WM an sich überhaupt erträglich wird – momentan rollen sich mir die Nägel auf…


Pille
12. April 2014 um 2:34  |  264456

Dieser Blog war mir, weniger zum Schreiben als vielmehr zum lesen, stets einen Ausflug wert.
Es war informativ ( danke @ub ) und es wurde über unsere Hertha philosophiert. Man rieb sich etwas an @Ursula, man kam aber klar.
Jetzt tauchte ein selbstherrliches Ding auf das jeden Spanier zu einer Zivilrechtsklage animiert und die User steigen aus weil sie keine Lust mehr auf diesen klugscheisserischen Blödsinn haben.
Dieses pseudointellektuelle Gefasel nimmt einem tatsächlich die Lust weiterhin mitzulesen.
Es wird mir wohl immer ein Rätsel bleiben welche diabolische Lust jemanden dazu treibt, eine Interessengemeinschaft (Hertha) in den Wahnsinn zu treiben.
Chapeu, alter Stinkstiefel, du bist auf einem guten Weg.


don mikele
12. April 2014 um 8:08  |  264527

@Spanische Not um 21:41
wenn Ronny seinen Körper wirklich kennt,sollte er in Brasilien schwarze Bohnen züchten und Srandfussball spielen.


don mikele
12. April 2014 um 8:12  |  264529

Strandfussball


12. April 2014 um 8:15  |  264531

Ich freue mich heute früh über die 4 Punkte im Tippspiel gestern – und plötzlich lese ich hier neben den informativen und mich unterhaltenden Beiträgen von @SN leider auch noch jaulendes Gemobbe. 🙁
Das muss doch nicht sein. Alte Männer und Mobbing – ich dachte sowas gibt es nicht. Schade, meine Wertschätzung für einige „Altblogger“ ist rapide gesunken. 🙁

Übrigens konnte ich mich auch dolle über das 3:0 unserer Jungs in Plauen freuen. 🙂 Am Sonntag können die anderen 2 Berliner Vereine unsere Verfolger hoffentlich auf Distanz halten.


12. April 2014 um 8:29  |  264534

Auszug der Nutzungsbedingungen (hier)

Grundsätzlich ist jeder Beitrag erwünscht, ein Meinungsaustausch lebt von der Vielfältigkeit seiner Inhalte. Die Inhalte der Beiträge müssen sich an die geltenden Gesetze und gute Sitten halten. Ein guter Umgangston ist der grundlegende Bestandteil einer guten, respektvollen und interessanten Diskussion.

Behandeln Sie andere Diskussionsteilnehmer wie Sie selbst behandelt werden möchten. Beleidigende, rassistische, hetzerische und jegliche andere schlechte Umgangsformen sind nicht erwünscht.

Die ausschließliche Verwendung von Großbuchstaben wird oft als #Schreien” interpretiert und ist daher nur in Einzelfällen gerechtfertigt.

Es liegt in der Natur einer lebhaften Debatte, dass Personen mit unterschiedlichen Meinungen ihre Argumente sachlich vortragen. Mit großer Wahrscheinlichkeit werden Sie dabei auch auf Meinungen stoßen, die Ihren Ansichten nicht entsprechen.

Akzeptieren Sie die Meinung anderer Diskussionspartner und sehen Sie bitte von persönlichen Angriffen ab.


pax.klm
12. April 2014 um 8:51  |  264535

Bussi, schön dass Du Dich für einen vernünftigen Austausch hier einsetzt.
Leider treibt einerseits diese Art der Kommunikation die temporär hier „zelebriert“ wird die Zahl der Beiträge nach oben, andererseits verprellt es so nach und nach etliche Andere sich überhaupt noch zu beteiligen.
Schade.
Zu SN fällt mir nur ein neuer Name ein:
„Ronny´s Werbeagentur“. Überzogen, jedes Thema kommt bei Ronny an, wie gut er doch sei und…..! Mal ist das ja gut, aber ständig führt dies zum gegenteiligen Ergebnis.


Pflaume09
12. April 2014 um 8:57  |  264536

@pille 2:34
Auf den Punkt gebracht!
Kaum noch zu ertragen.

@ursula
Halt durch. Hoffen wir mal @sn hat nur das gleiche Durchhaltevermögen wie sein geliebter Weltklassemann. Dann ist bald die Luft raus 😉


Freddie1
12. April 2014 um 9:04  |  264538

@bussi 8:15

„Alte Männer und Mobbing…“

Ist in meinen Ohren (nur in meinen) auch herabwürdigend und arrogant und widerspricht den von dir zitierten Nutzungsbedingungen .


12. April 2014 um 9:05  |  264539

@pax „diese Art der Kommunikation die temporär hier “zelebriert” wird“ ist duch @SN doch richtig. Es ist ein Blog.
Ich betreibe seit 7 Jahren ein Forum. Darin kommuniziert man anders. Eher „tratschig“. Und wer da mobbt … der ist schnell draußen.

Und Ronny ist doch hier im Tagesblog kaum genannt. Leider, ich bin auch bekennender Ronnyfan. 🙂


hurdiegerdie
12. April 2014 um 9:08  |  264541

del Piero // 12. Apr 2014 um 00:13

Ich versuche, soweit es geht, niemanden zu verteidigen, und habe das auch in dem Fall nicht getan.
Ich halte das für eines der Grundübel, warum sich Sachen hochschaukeln. Wenn zwei sich streiten…. schaukeln Dritte die Story hoch, weil sie Partei nehmen, was andere dann veranlasst, Gegenpartei zu nehmen, was die Hauptakteure veranlasst, das Feuer neu zu entfachen.

Streit lässt sich in einem Blog mit vielen Charakteren nicht vermeiden, das weiss ich selber nur zu gut. Lasst die jeweiligen Zwei das allein austragen, am besten im toten Fred, dann hörts auch wieder auf.

@Ursula: ein Daumen hoch von mir.


Blauer Montag
12. April 2014 um 9:09  |  264542

Morjn und Danke kczyk // 11. Apr 2014 um 20:53 Uhr
Hab ich doch wieder was Neues gelernt.

Das Ronny der einzige Klassespieler im Kader ist, der von allen Hertha-TR stets sträflich unterschätzt wird, hatte ich dagegen hier schon vielfach gelesen. Mein letztes Statement zu Ronny hatte ich ja bereits geschrieben.
http://www.immerhertha.de/2014/04/08/ramos-bekommt-konkurrenz-in-dortmund-mukhtar-denkt-ueber-seine-zukunft-nach/#comment-262964
Ich möchte nicht – im Gegensatz zu anderen Kommentaristi – die Leser hier mit penetranter Wiederholung meiner Aussagen langweilen.


Blauer Montag
12. April 2014 um 9:12  |  264543

Gibt’s außer falschen Fuffzigern heute morgen sonst noch Neuigkeiten?


Tsubasa
12. April 2014 um 9:15  |  264544

@Bussi , 12. Apr 2014 um 08:15:

Volle Zustimmung. Erst alle gegen Ursula. Die Beiträge habe ich immer gern gelesen und die Reaktionen darauf waren meist völlig überzogen.

Jetzt gegen SN, wobei ich seine Verfehlungen nur ansatzweise erahnen kann.

Einfach mal locker bleiben und lasst auch mal andere an die Carrera Bahn.

Die Ausführungen zu Ronny scheinen sich ja zu wiederholen, aber man kann nunmal auch anderer Meinung sein als es der aktuelle Blog-Zeitgeist vorschreibt.

Genauso wenig wie SN ständig Ronny zum missverstandenen Genie machen muss, müssen andere hier noch immer mit Fitness und brasilianischen Bohnen kommen.

Einfach mal wirklich hinschauen aktuell. Und wo ich SN Recht gebe (Gedächtnisprotokoll ): Wenn alle Vorlagen von den Mitspielern gekillt werden, kann man auch kein Held werden und es waren ein paar feine Passe dabei in den letzten Spielen.

John Stockton bei den Cleveland Cavaliers hätte auch nicht 12 Assists im Schnitt gehabt, wenn keiner die Körbe macht…


Blauer Montag
12. April 2014 um 9:15  |  264545

12. April 2014 um 9:18  |  264546

@BM, Streit ist ja okay. Wenn aber Mobbing draus wird, dann sollte jemand eingreifen. Und da @Sunny noch nicht da ist, übernehme ich …

STOPP !


12. April 2014 um 9:19  |  264548

@Tsubasa: Daumen hoch.


Blauer Montag
12. April 2014 um 9:24  |  264549

Wen oder was möchtest du stoppen
Bussi // 12. Apr 2014 um 09:18 Uhr?


Blauer Montag
12. April 2014 um 9:38  |  264558

Love
Peace
Harmony
HERTHA

Wen interessiert jetzt noch das Gezänk der letzten Nacht? Heute ist ein neuer Tag.

Don’t Look Back In Anger


12. April 2014 um 9:40  |  264559

@BM, ich würde gerne die Welt retten. 😉
a) einfach mal innehalten und locker die Hüfte schwingen
b) die Mitblogger so zu akzeptieren wie sie sind und sie nicht zu mobben (sie schreiben keinen „Müll“)
d) die Nutzungsbedingungen lesen
e) und weiter geht die wilde Fahrt …. 🙂


12. April 2014 um 9:41  |  264560

ups, mein c) floss in b) ein …


Blauer Montag
12. April 2014 um 9:47  |  264564

Na, dann lassen wir die Hüfte schwingen 😆

Blues Brothers – Twist it (Shake Your Tail Feather)


Hertha Ralf
12. April 2014 um 9:49  |  264565

@etebeer@ all : Schönes Wochenende!
Bin optimistisch auf was Zählbares in LEV, gerade weil keiner was erwartet.
Und die SGE bleibt auch hinter uns, Dank nach GE
🙂
Bin auf das System von LU gespannt, denke dass Allagui vorn spielen wird.
Glückwunsch an Hertha II , das war wohl die Rettung.
Alles Gute dem KSC, mögen sie ihre kleine Chance auf die Reli erhalten.
Blau-Weiße Gruesse und HA HO HE Hertha BSC


PSI
12. April 2014 um 9:53  |  264568

Die ständigen Lobhudeleien über Ronny bewirken doch genau das Gegenteil. Man macht sich über Ronny lustig und alle Defizite werden ständig aufgezeigt.
Vielleicht ist das ja seine Absicht, das wäre dann aber ganz böse.
Ich glaube, @SN kann Ronny gar nicht leiden!


Spanische Note
12. April 2014 um 9:55  |  264570

#Bloghygiene

Ich persönlich halte es so: Was mir zu niveaulos ist, übergehe ich einfach (@Ursulas „falsche“ Einwürfe überging ich). Im allgemeinen rechtfertige ich mich nicht und verbuche mir das unter Souveränität. Nun beginnt wieder das übliche Kesseltreiben, á la „Ich habe hier immer gern gelesen (und geschrieben), nun aber nicht mehr!“, und es reizt mich nicht nur zum Naserümpfen, sondern auch noch zum Niesen.

Ronny mag ja ein Streitpunkt sein, und monatelang konnte man sich hier widerstandslos gegen ihn verschwören (einen Sündenbock braucht man ja immer), und wenn jetzt einer kommt, ihn zu verteidigen, dann hält die werte Bloggemeinde das also nicht aus?? Duldet sie in ihrer vermassenden Menge keinen Widerspruch, kein Kontra?
Dass Ronny einst halbjährig wegen Oberschenkelproblemen ausfiel, er seinen Körper am besten kennt, ist doch ein unbestreitbares Argument?!

Meine Beiträge haben eigentlich immer Substanz, das sind keine „Erster“, „Zweiter“, „Dritter“ und auch kein „Alles Gute zum Geburtstag, feiere noch schön.“ Mitunter besitzen sie sogar Witz und Herzenswärme. 😉

Und wenn mir das zu wünschen verstattet ist, dann möchte ich vornehmlich die Blogger lesen, deren Beiträge Substanz und Diktion haben. „Eigenwillige“ Meinungen sind gern genommen, alles was aus diesem Meinungsschlachtschiffgrau herausfällt, ist gern genommen. @Apo fühlte sich neulich bemüßigt, @Max Julien die Leviten zu lesen – und hat ihn damit wohl vertrieben. Schade. Es scheint fast so, als soll jeder neue, jeder frische Einfluss hier vertrieben werden. Jammerschade.

Lasst euch nicht vertreiben, Kinder der Sonne.


kczyk
12. April 2014 um 10:02  |  264572

*denkt*
hetha wird auch das tägliche bloggerbeben überleben


Kamikater
12. April 2014 um 10:11  |  264576

Zurück zum Fußball.

Heuet beginnen alle Fussballspiele in England in Erinnerung an Hillsborogh 7 Minuten später:

http://www.premierleague.com/en-gb/news/news/2013-14/apr/football-to-pay-tribute-to-hillsborough-with-late-kick-offs.html

Morgen zieht dann mit dem Spiel Liverpool-ManCity ein Sturm auf. Ich gehe fest davon aus, dass es auf seine ganz eigene Weise das Niveau von Artletico-Barca erreichen wird. Richtiger Fußball, mit Herz eben.

Ich werde zunächst heute einen genaueren Blick auf Uwe Röslers Wigan im FA Cup gegen Arsenal werfen. Um 18:00 Uhr ist Anstoß – Pardon 18:07 Uhr…


12. April 2014 um 10:11  |  264577

@Spanische Note, Daumen hoch.


12. April 2014 um 10:13  |  264579

Ich werde heute zuerst mal gucken ob Fürth gegen Aue taumelt.


12. April 2014 um 10:14  |  264581

weiß jemand wer Scouts bei Hertha ist? Ich finde warum nicht ehemalige Dieter Hoeneß Jürgen Röber oder xxx beauftragen. Ich finde Hoeneß hat in der Vergangenheit oft ein gutes Händchen bewiesen,wenn auch ein paar dabei waren die es bei Hertha nicht geschafft haben. Es gibt wohl kein Verein der nur Spieler geholt hat die immer eingeschlagen haben .


Spanische Note
12. April 2014 um 10:22  |  264586

#Warum Ronny der perfekte Spieler für Barca wäre

Dass er mit seiner Passsicherheit (und Ballbehauptung und seinem Ideenreichtum) fürs Tiki-Taka ideal ist, dürfte keine Frage sein. Wer nun jedoch jüngst das Spiel Athletico vs. Barca gesehen hat, wird zur Erkenntnis gekommen sein, dass Barca etwas Entscheidendes fehlt: Die wollen den Ball ins Tor tragen, Xavi, Iniesta und wie sie alle heißen nutzen die Schussgelegenheiten nicht, die sich ihnen am und vorm gegnerischen Strafraum bieten. Ronny würde diese Chancen nicht liegen lassen.
Hertha müsste es bisschen wie Barca machen, Einschussgelegenheiten herausspielen – für Ronny (bester linker Huf der Liga)! Am besten schon gleich morgen in Leverkusen.

P.S.: Meine Wette (Wenn Ronny keine direkte Torbeteiligung, dann …) gilt noch 😉


Blauer Montag
12. April 2014 um 10:23  |  264587

Die einen nennen es in ihrer Selbstwahrnehmung „Substanz“. Die anderen nennen es „Substrat“ für Antipathien und Überdruss. Meines Erachtens um 9:53 Uhr korrekt beschrieben.


12. April 2014 um 10:26  |  264589

Top ### 💡
Ich würde den Deal sofort machen.
Ronny zu Barca. 12 Mio Ablöse und wir werden schuldenfrei. Ach nee, sind wir ja schon . 😀


kraule
12. April 2014 um 10:36  |  264595

Guten Morgen.
Mensch@apo, Einsatz verpasst?
Als ich ursula etwas fragte,
da sahst du dich genötigt mich
am liebsten auszusperren und zu mobben.
Und nun, dass alles kannst du (er)dulden?

Es war gut sich hier einige Monate
raus zuhalten, so erkennt man die
Mechanismen einiger besser.

Viele liebe und gute Hertha Fans,
viele Moralapostel, leider nicht alle so
angenehm und intelligent wie Sunny,
alles trifft sich hier und alle haben ihre
Berechtigung, alle! Auch die, die nicht
bei apo im Leuchturm gemeinsam sitzen.
Wenn dieser Beschützerreflex weg fällt,
geht es hier automatisch ruhiger zu.
Wetten?
——————————————————
Wie derzeit das Scoutingsystem bei Hertha
aufgebaut ist, dass würde mich auch sehr
interessieren. Wie sind wir (Hertha) vernetzt?
Wer weiß was……konkretes?


cameo
12. April 2014 um 10:39  |  264597

Hertha II krebst am Ende der Regionalliga Tabelle herum, gewinnt in der Fußballhochburg Plauen mit 3:0, entgeht vermutlich dem Abstieg und erhält Beifall. Warum, frage ich mich, klafft so eine große Leistungslücke zwischen dem BL Verein und der Hertha II Mannschaft? Wo diese doch auf sämtliche Ressourcen der großen Schwester zurückgreifen kann. Was läuft da besser in Zwickau, Auerbach und, fast schämt man sich es zu sagen, in Köpenick?
Zusatzfrage: wenn denn gelegentlich überlegt wird, wer aus Hertha II als Spieler für Hertha I infrage käme, ist es dann nicht so, dass im oberen Bereich der Regionalliga es vor potentiellen BL-Spielern nur so wimmeln müsste?


kraule
12. April 2014 um 10:41  |  264598

@cameo // 12. Apr 2014 um 10:39

Das ich dir das mal sagen/schreiben würde:
Daumen hoch!!!
Diese Frage habe
ich mir auch schon oft gestellt?!


12. April 2014 um 10:47  |  264601

c@meo // 12. Apr 2014 um 10:39 Uhr
Meine Hypothese:
Hertha ist eben nicht der selbst ernannte Marktführer zwischen Ostsee und Oberlausitz, zwischen Oder und Elbe, bei dem die jungen Talente große Schlangen bilden vor der Akademie. Stattdessen muss sich Hertha der zahlreichen, teilweise auch finanzkräftigen Konkurrenz deutscher und türkischer Vereine erwehren, um den besten Talenten bereits mit 15 Jahren eine Ausbildung zum Fußballer anzubieten.


Herthas Seuchenvojel
12. April 2014 um 10:49  |  264603

hachgott @kraule
auch ich sitz (saß) teilweise bei @Apo
und trotzdem wunderte mich manch abendliche Moralpredigt hier
auch wenn man die Leute persönlich kennt, kann man sie manchesmal verkennen
sehr angenehm sind mir in reality wie auch hier Kami, HerthaBarca, Bolly & Catro
bei Dan, Fechi, Hertha & Sunny grübel ich teilweise, die kommen zeitweilig unterschiedlich rüber in natura zu hier
der Rest…angesichts des Blogfriedens…nee, außer commentar 😉


teddieber
12. April 2014 um 10:52  |  264605

Sehr schöner Bericht @seb.
http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article126870099/Hertha-Talent-John-Brooks-riskiert-seine-WM-Chance.html

Das der Junge noch Fehler macht ist für mich normal und der Trainer muss während des Spiels auch reagieren wenn es nicht läuft. Bin aber der Meinung Ihn weiterhin am Anfang einzusetzen, denn nur so lernt er. Es gibt genug Beispiele die für einen „Lapsus“ gut sind aber mit der Zeit immer sicherer werden.


Kamikater
12. April 2014 um 10:57  |  264609

@sarinsaron und @kraule

Das jetztige Scoutingsystem unterscheidet sich aus finanziellen Gründen essentiell zu dem unter Dieter Hoeness regentschaft, der gerne mal mit Rudi Wojtowicz nach Brasilien fuhr, unter Anderem um seine Zigarrenkiste aufzufüllen. DH holte ihn dann 2010 zu VfL Wolfsburg, was uns arg geschadet hatte, da wir nahezu bei 0 anfangen mßten.

Diese sonnigen Zeiten des „durch die Welt jettens“ sind vorbei. Es gibt wie bei jedem Club ein Netz aus Informanten bei Hertha, die arbeiten aber nicht unbedingt exklusiv. Nur in seltenen Fällen könnnen die beiden Scouts Sven Kretschmer (Chefscout) und Torsten Wohlert (vornehmlich Nachwuchs).

Dennoch ist zu bedenken, dass nicht jeder Neuzugang gescoutet werden muss (wenn man ihn eh aus der Liga kennt) bzw. wenn man einen Spieler findet, dann schaut man ihn sich mehrfach von unterschiedlichen Beobachtern, um wirklich sicher zu gehen.

Beispiel: Simon Zoller von Lautern muß man nicht gesondert scouten, aber einen Spieler von Lech Posen schon.

Und bei allem, was getan wird, denkt man schon weiter, schaut sich auch andere Spieler und Nachwuchsleute an und guckt immer nur auf eines: Das Portemonnaie. Es ist also im Gegensatz zu früher ein sehr geerdetes Dasein, was das das Scouting betrifft.

Und nein, DH ist sicherlich der Letzte, den man fragen wird:

http://www.bz-berlin.de/sport/hertha-bsc/hertha-schmei-szlig-t-chef-scout-raus-article728924.html


cameo
12. April 2014 um 11:05  |  264611

@BM, ja, plausibel. Trotzdem…

@kraule, ich hoffe, dein Daumen hat es ohne ernsthafte Verletzung überstanden 😉


Ursula
12. April 2014 um 11:05  |  264612

@ 10:36 Uhr

„Mensch@apo, Einsatz verpasst?“

„Als ich ursula etwas FRAGTE,“….

Du hast an inhaltlicher Substanz
reichlich zugelegt! Gleich zwei Fliegen
mit „einer Klappe“….


ubremer
ubremer
12. April 2014 um 11:09  |  264613

@cameo,

Hertha II krebst am Ende der Regionalliga Tabelle herum, gewinnt in der Fußballhochburg Plauen mit 3:0, entgeht vermutlich dem Abstieg und erhält Beifall. Warum, frage ich mich, klafft so eine große Leistungslücke zwischen dem BL Verein und der Hertha II Mannschaft? Wo diese doch auf sämtliche Ressourcen der großen Schwester zurückgreifen kann. Was läuft da besser in Zwickau, Auerbach und, fast schämt man sich es zu sagen, in Köpenick?
Zusatzfrage: wenn denn gelegentlich überlegt wird, wer aus Hertha II als Spieler für Hertha I infrage käme, ist es dann nicht so, dass im oberen Bereich der Regionalliga es vor potentiellen BL-Spielern nur so wimmeln müsste?

da kommst Du aber ein wenig spät um die Ecke 😉
Das haben wir doch im vergangenen November diskutiert, als bei Herthas U23 Jörg Schwanke gegen Ante Covic getauscht wurde. Damals war Herthas U23 Letzter der Regionalliga Nordost
Bilanz: 1 Sieg 3 Remis 9 Niederlagen.

Elf Runden weiter steht die U23 elf Punkte vor den Abstiegsplätze.

Bilanz unter Covic: 7 – 1 – 3

Die Stichpunkte sind alle bekannt: Jungen A-Jugendspielern den Sprung in den Männer-Bereich zu ermöglichen – wie kommen die damit zurecht, von körperlich überlegenen Teams attackiert zu werden – wie kommen die Erfolgsverwöhnten Jugendlichen damit zurecht, Serien-Verlierer zu sein – Verletzungsprobleme bei jenen, die als Stabilisatoren vorgesehen waren – härteres Training, noch mehr Niederlagen . . .

Hertha hat an verschiedenen Stellschrauben gedreht: Trainerwechsel – drei, vier erfahrene Spieler im Winter – die verletzten Spieler sind wieder dabei – tabellarische Resultat ist da – sechs dieser Jungs sollen nun bis Saisonende einigermaßen regelmäßig bei den Bundesliga-Profis trainieren.

Die Annahme, dass die Mannschaften, die vor Hertha liegen dutzende Spieler mit Bundesliga-Potenzial haben (sonst würden sie ja nicht vor Hertha liegen), ist falsch. Die meisten Vereine haben normale Männermannschaften mit einem normalen Altersschnitt (25 – 27 Jahre). Die meisten dieser Spieler sind in der vierten Ligen auf ihrem höchsten Leistungsvermögen unterwegs.

Scouts: Verantwortlicher ist seit Jahren Sven Kretschmer. Sein Vorgänger war Rudi Wojtowicz.


12. April 2014 um 11:16  |  264615

Gut geschrieben Kamikater // 12. Apr 2014 um 10:57

……. Es gibt wie bei jedem Club ein Netz aus Informanten bei Hertha, die arbeiten aber nicht unbedingt exklusiv. Nur in seltenen Fällen könnnen die beiden Scouts Sven Kretschmer (Chefscout) und Torsten Wohlert (vornehmlich Nachwuchs).

Dein letzter Satz an dieser Stelle erscheint mir unvollständig.


Ursula
12. April 2014 um 11:21  |  264617

Die “Hamlet-Frage”, auch soll ich oder soll
ich nicht, “das ist HIER meine Frage”…

…“Replizieren”!?

“Es scheint fast so, als soll jeder neue, jeder
frische Einfluss hier vertrieben werden.
Jammerschade.”…

@ SN, damit beginnt und endet bereits
Dein “Etiketten-Schwindel”!!

Du bist kein “NEUER” und “frisch”(?),
eher schal und abgestanden! Du bist nicht
nur HIER ein “alter Bekannter”, leider nur
mit immer neuen “Kleidern” ausgestattet…

…nenne es “Nicks”!!!

Ein zu durchschauender “Verwandlungs-
künstler”, der gar mit seinen Beiträgen,

“Mitunter besitzen sie sogar Witz und
HERZENSWÄRME”, wirbt!

Wann und wo…???

Wie viel, auch andere “Blog-leben” hast
Du schon “schelmisch lächelnd durch-
tanzt”, und im BZ-Blog mitgeholfen, den
Niedergang einzuläuten?

Was Deine “Abhandlungen” über Ronny
betrifft, wer immer nur Schokoladentorte
ißt, weiß gar nicht mehr, wie diese Torte
schmeckt…

UND das ist wie mit Thomas Kraft, man
wird den Spielern objektiv gar nicht mehr
gerecht, weil Deine Einseitigkeit, jede
sinnvolle “Antithese” im Rahmen einer
ernsthaften Diskussion, im Keim erstickt…

@ Bussi, Daumen hoch, auch Dir für Deine
ach so “gesunde Einseitigkeit”!


12. April 2014 um 11:36  |  264622


Monotonie in der Südsee …. :roll:

Ach nee.
Monotonie ist ein anderes Wort für Eintönigkeit, nicht für Einseitigkeit.


Ursula
12. April 2014 um 11:43  |  264624

Ich gehe jetzt mit den Hunden joggen
„Montag“, kommste mit?

Macht den Kopf frei und es ist doch so
ein scheeenes Wetterchen! Na los…


cameo
12. April 2014 um 11:54  |  264627

@ub, im November hatte ich dem Bereich noch nicht so viel Aufmerksamkeit zugewendet. Inzwischen bin ich, auch dank deiner mit freundlicher Geduld abgegebenen Darstellung zur Situation in der Regionalliga, ein bisschen weiter in das Thema eingedrungen. Ich werde Hertha II mit Interesse verfolgen.


Supernatural
12. April 2014 um 11:58  |  264629

Silvestr wäre ein genauso starker Transfer wie Baumi letztes Jahr(wobei dieser seine Stärke über eine ganze Saison noch beweisen muss, ist klar). Er kann präzise Fußball spielen und ist torgefährlich + schnell. Kommt Ramos´s Spielstil ziemlich nah. Technik ist soweit ich mich erinnere auch sehr präzise. Mangelndes Körpervolumen und geringere Körpergröße gleicht er durch agressive Spritzigkeit aus. Aber einen 2ten Ramos zu kriegen, ist sowieso schwierig. Dann lieber einen kleinen, spritzigen, torgefährlichen Silvetr + sein Gegenstück Lasso als großer, bulliger kopfballstarker Stürmer. Ich sehe Silvestr sowieso eher als 9,5er wie Raffael, der einen Stürmer vor sich braucht.(wie Loenning als MS in Aue). Aber stürmen kann er auch.

Das sind meine Beobachtungen aus einigen wenigen Spielen, die ich von Aue gesehen habe. Traue Silvestr den Sprung in Liga 1 definitiv zu. Er kanns einfach. Er hat die nötigen Fähigkeiten für Liga 1 drauf. „Silvestr knows“ passt da am besten 😉 Und man darf nicht vergessen, dass Luhukay ihn noch besser machen kann.


Blauer Montag
12. April 2014 um 12:19  |  264635

Sylvester?
War der nicht tweetys „Spielkamerad“?


hurdiegerdie
12. April 2014 um 12:29  |  264639

Blauer Montag // 12. Apr 2014 um 12:19

Quatsch, das war doch Kater Karlo


ubremer
ubremer
12. April 2014 um 12:44  |  264642

@cameo,

zur Ergänzung:
Was Trainer Jos Luhukay zum Ausbildungssystem bei Hertha sagt, warum er sich da mehr erwartet, habt Dir Deine Morgenpost vor acht Tagen aufgeschrieben „Castingwochen für den Hertha-Nachwuchs“


Etebaer
12. April 2014 um 13:54  |  264674

Die U23 ist sicher, hat sich der Aufwand also gelohnt – wär toll, wenn sich dadurch auch das „Ausbildungsniveau“ erhöht.

Anzeige