Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Weiß nicht, ob alle die Szene in der Schlussminute der Partie gegen Eintracht Braunschweig (2:0) mitbekommen haben. Hertha lässt eine Großchance der Gäste zu, Domi Kumbela jagt den Ball aus drei, vier Metern  übers Hertha-Tor. Damit begann ein Disput zwischen Torwart Thomas Kraft und Peter Niemeyer. In bester Weidenfeller/Reus-Marnier gab ein Wort das andere. Die Tonlage war so laut, dass Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer hinzutrat, um gegebenenfalls einzugreifen. Als sich die Lage zu entspannen schien, Kraft ging Richtung Tor zurück zwecks Abstoss, drehte er erneut  einmal um. Weil es noch ein, zwei Sätze mit Niemeyer gab, die  gesagt werden mussten.

laufen

Beim Auslaufen heute auf dem Schenckendorff-Platz gab sich Trainer Jos Luhukay entspannt (Fotos: ub). Die Frage war, ob solche Szenen bedeuten, dass die Mannschaft lebt. Oder ob die beiden die Situation auch anders hätten lösen können.

Luhukay: Das erste, man sieht, dass die Mannschaft lebt. Das sind zwei Charaktertypen, die da aufeinander geraten. Die beiden haben sich noch nie was zu Schulden kommen lassen. Das sind Spieler, die voran gehen. Das sind Winner-Typen. Dass es nicht immer mit einem Schulterklopfen zu ende geht, das ist manchmal so. Übertrieben gesagt, haben die Beiden sich in der Kabine schon wieder in den Armen gelegen. Da mache ich mir keine Sorgen, dass die nicht zusammen durch eine Tür gehen können. Das muss man nicht so hoch hängen.

allagui

Sami Allagui sagte zum ersten Heimsieg 2014 im Olympiastadion.

 Das ist Erleichterung und Freude pur. Jetzt ist bei Werder Bremen alles möglich. Gegen Braunschweig hat mit die Chance geärgert. Das war eine 100prozentige, die hätte ich machen müssen. Ich habe die Szene noch nicht im Fernsehen gesehen, was da los war. Trotzdem habe ich gelauert und gehofft, dass ich eine nächste Chance bekomme. Und das hat dann in der zweiten Halbzeit auch geklappt. Ich bin sehr froh, dass Alexander [Baumjohann] da ist. Er hat Frische in unser Spiel gebracht. Ob ich auf der linken oder der rechten Seite spiele, ist für mich nicht so ein grosser Unterschied. Der Vorteil auf links ist, dass ich dort besser reinziehen kann zum Tor. Aber noch eine Reihe weiter zurück muss ich dann nicht mehr.

P.S. Hertha spielt noch bei Werder Bremen und empfängt am letzten Spieltag Borussia Dortmund. Mit welcher Punktausbeute?

Hertha holt aus den letzten beiden Spielen . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

211
Kommentare

27. April 2014 um 18:06  |  273312

🙂


27. April 2014 um 18:08  |  273315

Sollen sie sich doch nebenan weiterstreiten, nabend Herr Bremer, inzwischen scheint in meinem Berlin übrigens auch die Sonne. Wünsche dir noch einen schönen Abend!


27. April 2014 um 18:11  |  273317

Ich denke, ohne Charakter-Köpfe geht es in keiner Mannschaft, das wa schon zu Kahns Zeiten so, zu Effenbergs, etc, etc 😉

Ich bin froh, wenn wir welche haben!


Exil-Schorfheider
27. April 2014 um 18:13  |  273318

„Hauptstadt-Klub“-mäßig erwarte ich natürlich sechs Punkte mit tollem Offensiv-Fußball. Alles andere wäre unter unserer Würde…


Kamikater
27. April 2014 um 18:14  |  273319

Der moogli-blog 😆


Kamikater
27. April 2014 um 18:15  |  273320

4 Punkte werden wir holen.2-1 Sieg in Bremen und dann 2-2 gegen Dortmund.


ubremer
ubremer
27. April 2014 um 18:16  |  273321

@moogli,

sehr gut. Dann könnt Ihr das Dinner draußen im Südteil Eures Parks einnehmen


27. April 2014 um 18:18  |  273324

ohne die Mija, Krafts oder Niemeyers geht es nicht. Und Hertha könnte sogar noch ein, zwei solcher Typen mehr vertragen…Wichig bei allem Streut ist, das es um die Sache geht und nix anderes mitschwingt..


backstreets29
27. April 2014 um 18:33  |  273328

Grüss Gott,

tolles Family Wochenende in Berlin gehabt.
Sonnenschein satt….tollen Abend mit Datcheffe, Frau Datcheffe, Alorenza und family, dazu noch 3 Punkte, die Kinder waren begeistert und sogar Frau Backstreets hat mir ihre Gänsehaut bei „Nur nach Hause“ gezeigt.
Was will man mehr?

Richtig….ein schöneres Fussballspiel, aber das zu diesem Zeitpunkt der Saison zu erwarten wäre sowieso vermessen gewesen.

Mich hat gefreut, dass Baumjohann so stark aufgespielt hat und dass Brooks eine tolle Leistung geboten hat…..und natürlich das Foto von meinen Kindern mit Herthinho 😉


PSI
27. April 2014 um 18:33  |  273329

Denke und hoffe, dass es 4 Punkte werden.
Die Dortmunder sollten ihre Kräfte für das Pokalspiel schonen. Würde ich empfehlen. 🙂


27. April 2014 um 18:36  |  273332

Ich bin froh das weder Südpark noch Dinner zu unserem Leben gehören @ub, mir reicht schon, wenn die Sonne nicht erst abends scheint 😉


backstreets29
27. April 2014 um 18:40  |  273334

@moogli

darf ich fragen wo du wohnst? nur ne grobe Richtung.
Wir hatten von Freitag bis heute vormittag genialstes Wetter in Berlin.


backstreets29
27. April 2014 um 18:41  |  273335

ach ja….Nachtrag….

um die Jobs meiner Lieblingsschreiberlinge zu sichern hab ich am WE 6 MoPo’s und 6 Kuriere gekauft 😉


jenseits
27. April 2014 um 18:43  |  273337

Zu Niemeyer und Kraft:

Dafür, dass sich gestern beide beinahe an den Kragen gegangen sind, finde ich den Anlass erstaunlich harmlos.

—–

Gegen Werder zu punten fänd ich schön, aber drei Punte aus dem Spiel gegen den BVB wären mir viel wichtiger. Zu Hause, nach einer entspannten Bundesligasaison, bei gutem Wetter und vor ausverkauftem Haus soll sich die Mannschaft und uns noch einmal für die erfolgreiche Saison belohnen.


Kamikater
27. April 2014 um 18:45  |  273338

@backs
Na, das klingt ja nach einem perfekten Tag!

@Gladbach
Die spielen richtig gut heute.


backstreets29
27. April 2014 um 18:50  |  273339

@Kami

perfektses Wochenende 🙂

Wann bist du wieder in Muc?


Freddie1
27. April 2014 um 18:50  |  273340

@backsstreets

Dein Beitrag zaubert mir doch gleich wieder ein Lächeln aufs Gesicht.
@püppi und ich haben jedesmal eine Gänsehaut zu Beginn und machen uns bewusst, dass es keine Selbstverständlichkeit ist, Bundesliga im schönsten Stadion in der schönsten Stadt zu genießen.

@hurdie
Danke für deine Antwort im Vorfred auf @plumpe.
So war es gemeint.


27. April 2014 um 18:52  |  273342

@backs im äußersten Süden Berlins, und da hats gestern gewittert und war heute bedeckt, aber genauso warm, wie ein paar km nördlich


27. April 2014 um 18:54  |  273343

@ Freddie,

Das Oly gehört für mich zu dem schönsten Stadion Deutschlands


jenseits
27. April 2014 um 18:55  |  273344

@Freddie1 // 27. Apr 2014 um 18:50

Schön formuliert. Ich bin mir auch stets dessen bewusst und kann daher genießen.


backstreets29
27. April 2014 um 18:56  |  273345

Nicht nur in Deutschland @moogli

Ich bin Stadionmässig weit gereist, aber das Oly ist schon extraklasse


27. April 2014 um 19:08  |  273352

Am Oly hängen natürlich auch Erinnerungen.Alte Holzbänke, kein Dach,ein 1:0 gegen Köln unter Flutlicht ect. Ich möchte keine Betonschüssel ala Dortmund, auch wenn die Stimmung dort vielleicht intensiver ist.


27. April 2014 um 19:15  |  273355

Geht mir genauso @U.Kliemann


kraule
27. April 2014 um 19:21  |  273357

Genau u.a. aus diesen Gründen,
ist ein PN ein absolut wichtiger Spieler.
Austrudeln gilt für den nicht!

Kraft ist sowieso ein Leader,
allerdings einer der endlich mal
Spieleröffnung lernen muss!

Allagui gestern für mich ganz schlecht,
trotz guter Statistik. Ärgerlich, dass er
sich am Ende, nach dieser Gesamtleistung,
auch noch feiern lässt.

PML sehe ich wie @Kamikater(?).
Zu wenig Konstanz, zu oft verletzt in
seiner bisherigen Karriere.
Trotzdem verlängern, halten oder
gut verkaufen. Auf jeden Fall noch
einen guten Stürmer dazu verpflichten.


fechibaby
27. April 2014 um 19:22  |  273361

Herzlichen Glückwunsch BVB zur Vizemeisterschaft 2013/14.
Durch den Sieg von Gladbach in Gelsenkirchen hat der BVB nun bereits 7 Punkte Vorsprung vor Platz 3.
Nun kann ich, wie schon vor Wochen angedacht, am letzten Spieltag im Stadion mit den BVB-Fans die Vizemeisterschaft und mit den Hertha-Fans den Klassenerhalt ausgiebig feiern!!


cameo
27. April 2014 um 19:24  |  273362

Das war ei heißer Tanz in Gelsenkirchen!
Insgesamt ein Spieltag, wie für mich gemalt!


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 19:25  |  273363

Dan // 27. Apr 2014 um 18:51:

„Dann braucht man keinen Blog sondern nur eine Pinnwand. Eigene Meinungen sollten Gegenwind aushalten und es gibt genug fruchtbare Diskussionen hier und ein Patt ist keine Niederlage. Es ist eh ein Irrglaube, dass man glaubt hier im Blog den Andersdenkenden zu überzeugen.“

Ganz genau, aber warum werden dann z.B. Skeptiker bzw. Kritiker z.B. als „Unken“ deklariert, die sich doch gefälligst bei der Mannschaft und dem Führungsstab zu bedanken hätten?

Wenn man schon Gegenwind aushalten soll, dann aber auch beidseitig.


Schade
27. April 2014 um 19:25  |  273364

warum sollte dortmund den vizeplatz feiern? die bleiben auch in dieser saison ohne titel.


27. April 2014 um 19:29  |  273365

Und Hertha wird(hoffentlich) einer der Manschaften sein, die der Biene Maya den Honig zweimal indieser Saison verdorben haben werden.


zatto59
27. April 2014 um 19:31  |  273366

@schade…ohne titel….dfb pokal…bayern wird in berlin mal wieder eine niederlage beklagen müssen 🙂


27. April 2014 um 19:33  |  273368

Irgendwie tut mir der HSV, respektive seine Fans, schon ein bisschen leid, und es erinnert mich heftig an unsere schlimme Zeit …
http://hsv-blog.abendblatt.de


pax.klm
27. April 2014 um 19:36  |  273369

U.Kliemann // 27. Apr 2014 um 19:08

http://www.youtube.com/watch?v=xB7tsVX6XmQ
Setze:
Liebe=Hertha


27. April 2014 um 19:45  |  273373

Empathie für die HSV Fans schon, das selbe empfinde ich auch für meine Nürnberger Freunde. Hatten wir bei unseren 2Abstiegen Mitgefühl aus dem übrigen Deutschland? Doch eher nicht,abgesehen von persönlichen Freunden @moogli. Kenne auch sehr nette Hamburger von Fuerte.


laotse
27. April 2014 um 19:45  |  273374

Mit dem HSV und seinen Fans kann es kein Mitleid geben. Das ist seit langen Jahren angerührt und es ist eher dem Glück geschuldet, dass es hoffentlich diese Saison endlich mit dem Abstieg klappt.


Freddie1
27. April 2014 um 19:46  |  273377

@hbsc1892 19:25

Und den Nichtunken wird eine Blau-Weiße Brille unterstellt.
Nimmt sich alles nichts.


Opa
27. April 2014 um 19:49  |  273379

#HXV:
Der Dino kriegt, was er verdient. Alle Probleme hausgemacht, arrogant singen sie vor jedem Heimspiel „Wenn Du aus Berlin kommst, scheixxen wir auf Dein Lied“, einzige Identifikation ist die vermeintliche Unabsteigbarkeit, sie haben sich lustig gemacht über unser Leid… Die Liste, warum die runtermüssen, ist so lang, dass ich nur mal ein paar Lowlights herausgreife. Daher no mercy – kein Mitleid. Ich helfe Kami beim Uhr abschrauben.

Wirklich leid tut es mir, was derzeit im Osten abgeht. Dresden in akuter Abstiegsgefahr, die Westpolen schon unten, dem Fußball wird in den nächsten Jahren eine „Gerechtigkeitsdebatte“ ins Haus stehen. Wenn in den ersten beiden Ligen mit Golfsburg, Hoppelheim, Vizekusen, FC Kind, FC Kreml Gazprom, Audi Ingolstadt und demnächst Räudige Brause Leipzig fast die Hälfte der Startplätze und damit einen Großteil der TV Gelder einstreichen (obwohl die Spiele kaum jemand sehen will) und gleichzeitig Vereine wie Rostock oder Lok Leipzig mit tausenden in Liga 3 und 4 auswärts fahren, dann wird das Produkt Bundesligafußball erheblich entwertet. Auch im Osten ist vieles an Problemen hausgemacht, aber eben nicht alles. Die Debatte wird spannend.


27. April 2014 um 19:50  |  273382

Danke@pax,Liebe ja,aber nicht Roy!


27. April 2014 um 19:51  |  273383

@etebeer mich würde mal interessieren ob du im Hamburger Blog schreibst und ob Du ein anderen Dicknahme benutzt (brauchst ihn hier nicht zu nennen wenn Du nicht willst) Gruß nach HH


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 19:54  |  273384

@Freddie1 // 27. Apr 2014 um 19:46:

Über Brillen rede ich erst gar nicht, wir verfügen hier doch alle sogar über blau-weißes Blut in unseren Adern – mehr geht doch gar nicht 😉 .


elaine
27. April 2014 um 19:54  |  273385

@Cottbus

ja das tut mir auch irgendwie leid, dass die nun draußen sind, aber wie ich das so in Erinnerung habe, wollte Pele Wollitz damals da etwas aufbauen und ist auch daran gescheitert, dass man bei den alten Strukturen bleiben wollte. Der Stadionnname durfte auch nicht verkauft werden u.s.w.


Plumpe71
27. April 2014 um 19:59  |  273386

Ob Nürnberg oder Hamburg , mir tun beide Fanlager leid, Abstieg tut immer weh, so gesehen würde ich es keinem gönnen, aber es muss ja nun mal sein, rein aus Sympathie würde ich mich über ein Braunschweigwunder freuen und Hamburg hat es sich nun mal erarbeitet, bezeichnenderweise redet man da nicht nur schnell von der EL, sondern wünscht sich jetzt sogar den damals geschaßten Beiersdorfer zurück, den ich als Manager übrigens nicht so schlecht fand, hatte transfertechnisch ne ganz vernünftige Bilanz, ich denke ein vernünftiger Neuaufbau ähnlich wie Köln würde dem Verein eher helfen, als ein Verbleib in der Bundesliga.


fechibaby
27. April 2014 um 20:04  |  273387

Wieso ist die Stimmung hier im Blog wieder so negativ?
Die User machen sich gegenseitig an.
Das muss doch nicht sein.

Wir Herthaner können doch zufrieden sein!
Klassenerhalt vorzeitig geschafft!!

Hinrunde war super von Hertha.
28 Punkte hätte ich NIE erwartet!
Die Rückrunde aber…!
War schon sehr enttäuschend.

Und der Sieg gestern gegen Braunschweig. Na ja.
Die waren ja so grottenschlecht!!
Da musste Hertha einfach gewinnen!
Noch schlechter wie Braunschweig gestern spielte, geht einfach nicht.

Jede Mannschaft bekommt Probleme, wenn sie ihren besten Torschützen verlieren.
Für Ramos muss ein sehr guter Ersatz gekauft werden!! Ansonsten…

Nun wollen wir aber erst einmal den Klassenerhalt feiern!


27. April 2014 um 20:09  |  273389

Ergo@BM auflegen,irgendwie hat fechi doch Recht.


Pflaume09
27. April 2014 um 20:11  |  273393

Mal rübergezogen aus dem toten Fred…

#Fussball

Ich hatte vor der Saison sehr große Bedenken bzgl. des Klassenerhalts. Platz 10 hätte ich sofort unterschrieben. Egal wie.
Jetzt haben wir wahrscheinlich Platz 10 nach einer sehr guten Hin- und einer sehr mäßigen Rückrunde.
Ist doch schön. Jetzt wird die neue Saison geplant und wir versuchen die Klasse erneut zu halten.
Aber bitte mit einer konstant mäßigen Leistung und zittern bis zum letzten Spieltag. Dann gibt es keine Europaträume und keine “Einbruch”-Diskussion nach der Hinrunde.
Oder doch lieber frühzeitig retten und dann einbrechen?!
Wäre herzschomender…..


fechibaby
27. April 2014 um 20:12  |  273394

@Schade // 27. Apr 2014 um 19:25

„warum sollte dortmund den vizeplatz feiern? die bleiben auch in dieser saison ohne titel.“

@zatto59 // 27. Apr 2014 um 19:31

„@schade…ohne titel….dfb pokal…bayern wird in berlin mal wieder eine niederlage beklagen müssen“

Da kann ich @zatto59 nur 100 % Recht geben.
Den Bayern werden beim Pokalfinale wieder die Lederhosen vom BVB ausgezogen.
So wie beim 5:2 im Finale 2012.

Und da die Bayern bereits am Dienstag gegen Real aus der CL fliegen, holen sie in dieser Saison NUR die Deutsche Meisterschaft.
EIN BÖSER ABSTURZ DES FC ARROGANT!!

Jetzt schalte ich um zum Tatort.
Tschüsss.


fechibaby
27. April 2014 um 20:15  |  273396

@Klassenerhalt

Mission erfüllt!!

Immer wieder Hertha:
http://www.youtube.com/watch?v=nNRgcVmBf_w


27. April 2014 um 20:28  |  273401

ich wiederhole. Wenn sich mal jeder der Beteiligten alles durchläse, würde herauskommen,dass alle das Gleiche machen: für die eigenen Position werben und der Auffassung zu sein,die bessere Argumentation zu haben. Ab und an kommen ein paar Spitzen, persönlicher Art ( nach meiner Wahrnehmung eher von der Fraktion der Nonkonformisten( per Eigendefinition)- wobei ich da wohl befangen bin. Die beiden letzten Tage habe ich gar nicht so dramatisch empfunden, blieb ( nahezu) alles im Rahmen, oder? Etwas merkwürdig ist es halt, wenn Hertha seit Wochen endlich mal nen Dreier macht und trotzdem nur Trauerreden gehalten werden..Für mich das highlight: nach vielen vielen Wochen der Enttäuschungen wird dem Torschützen Allagui vorgeworfen,dass er sich nach dem Spiel hat feiern lassen…Bei solchen Gedankengängen hört für mich der Spass ( Vorsicht: doppelbödig) echt auf…, nicht wahr?! Allagui soll sich also schämen gehen..? als sei da nicht ein Tag später Platz dafür, die Leistung richtig einzuordnen.. :roll: ,oder sehe ich da was quer..?


cameo
27. April 2014 um 20:53  |  273413

Fortgeschrittene Mathematiker können bestätigen, dass Patrick Herrmann dem BVB heute die Vizemeisterschaft gesichert hat.


pax.klm
27. April 2014 um 20:55  |  273414

apollinaris // 27. Apr 2014 um 20:28
Nö…


Hertha Ralf
27. April 2014 um 20:56  |  273415

@etebeer: nun braucht es nicht nur Schokolade, nein ein Wunder und Trost für Deine Frau!
Liebe Grüße nach HH


Opa
27. April 2014 um 21:06  |  273420

#Blogstimmung:
Ich find´s weder besonders schlimm noch besonders angenehm, wenn es auch in meinen Augen bisweilen zu viele persönliche Spitzen gibt, die man auch etwas diskreter klären kann, als sie hier in langen Beiträgen zu exponieren. Und die Miesepeter gehören für mich zum Herthadasein leider Gottes genauso dazu wie diejenigen, die Ansprüche mit der Begründung formulieren, wir seien ja schließlich Hauptstadt. Berlin war schon immer, auch zu Kaisers Zeiten bettelarm, Hertha war in seiner Historie mehr als einmal pleite und der Berliner mag aus Höhenflugdesastern offensichtlich nur ungern lernen #ICC #Steglitzer Kreisel #BER Hertha ist daher ziemlich authentisch 😀

Mir hilft da immer ein Lied: „Und trotzdem lieb´ ick meene Hertha…“


27. April 2014 um 21:06  |  273421

@ pax: 🙂


27. April 2014 um 21:07  |  273422

@ opa: ( Hauptstadt) *thumbs up*


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 21:19  |  273425

Mensch, da wird ja wieder alles in einen Topf geworfen, durcheinander gerührt, mit diversen Zutaten überfüllt – aber an das zwischenzeitige notwendige Abschmecken denkt niemand.

Billigküche halt – passt ja wohl auch zu dem immer wieder gerne kolportierten Pleitegeier über unserer Stadt.

Aber vielleicht es ändert es sich hier, wie es sich auch dort geändert hat:

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article127137297/Land-Berlin-verabschiedet-sich-aus-Club-der-Schuldenmacher.html


jenseits
27. April 2014 um 21:27  |  273426

Die Entwicklung in den oberen Ligen finde ich genauso unerfreulich wie @Opa.

Jedenfalls geht die Tendenz in Richtung erfolgreicher, in der Regel westlicher Dorfverein. Aus welchen Gründen auch immer.

In der Bundesliga gibt es gerade mal einen Ostverein, wenn Hertha als solcher gilt. In der zweiten Bundesliga dürfen nach dem Abstieg Dresdens und Cottbus‘ nur noch zwei Vereine aus dem Osten gegen Ingolstadt, Sandhausen, und Aalen spielen. Wahrscheinlich leider nicht mehr gegen Paderborn, dafür aber gegen Heidenheim. Ach ja, und natürlich gegen RBL.

Mich würde mal interessieren, ob und inwieweit das überhaupt ein Thema beim DFB ist. Gibt es dort Kommissionen, die sich damit befassen?

Vielleicht sollte ein separater Fußballverband für die neuen Bundesländer und Berlin eingeführt werden. Eventuell hätten Schleswig-Holstein und Nord-Niedersachsen Interesse an einer Aufnahme – da ist auch nicht so viel los. 😉 Dann könnten auch viele der Traditionsvereine wieder erste Liga spielen können. Die Frage ist, welcher Verein dann in der CL spielen dürfte. 😉


jenseits
27. April 2014 um 21:28  |  273427

-können


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 21:37  |  273431

@opa:

Bist Du noch da?

Ich habe zwei Frage an Dich (weil Du hierzu der Experte bist) – vielleicht eröffnet das ja auch eine neue Diskussion:

1.) Initiative FKO „Fahne pur“-Verankerung in der Vereinssatzung.

2.) Fanhilfe FKO für Fans, die im Rahmen von Fussballspielen mit dem Gesetz in Konflikt geraten sind.

Mich interessiert, wie Du dazu stehst.

Meine Meinung zu 1.:

Die Hertha-Fahne mit dem weißen Kreis gab es schon in den 70er-Jahren, warum also ändern?

Meine Meinung zu 2.:

Ich gehe seit 43 Jahren zu Hertha-Spielen und bin dabei noch nie mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Warum also eine aus Mitgliedsbeiträgen des FKO finanzierte Unterstützung für vermeintliche Straftäter?


27. April 2014 um 21:41  |  273432

Ursula
27. April 2014 um 21:45  |  273434

Tja, an manchen Tagen, ist mancher User
schwer „verdaulich“, stimmt` s „apo“…

Gilt natürlich „kaum“ für „Konformisten“…


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 21:46  |  273435

@apollinaris // 27. Apr 2014 um 21:41:

Und es wird noch schlimmer kommen.

Selbst einer wie ich mit dann (irgendwann) 45 Versicherungsjahren und arbeitslebenslanger qualifizierter Vollzeitanstellung bei durchschnittlichem Gehalt werde im Rentenalter meinen Sohn anrufen müssen, damit er seine Eltern am Sonntag zu einem Eis ausführt.


27. April 2014 um 21:53  |  273436

@ ursula: sollten wir kein Thema draus machen. Wir sind da eh einig.


Opa
27. April 2014 um 21:55  |  273437

@herthabsc1892: Ich schreibe morgen etwas ausführlicher dazu, erstmal nur kurz:

1. Fahne pur finde ich gut, ob das in die Satzung muss, darüber darf man streiten.

2. Fanhilfe ist separat vom FKO und finanziert sich auch selbst. Eine solche Selbsthilfe finde ich angesichts meiner Erlebnisse durchaus für hilfreich.


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 21:59  |  273439

@Opa // 27. Apr 2014 um 21:55:

Super, erst einmal vielen Dank!


etebeer
27. April 2014 um 22:00  |  273443

@Ralf,ein geiles Fußball WE wenn man nicht gerade Anhänger von STP oder HSV ist. 🙂

Heute habe ich von meiner Frau die Worte „dermaßen schlecht“ und verdienter Abstieg gehört.
Die Resignation hielt aber nicht lange an
vorhin kam schon wieder „Die Hoffnung stirbt zuletzt“ und warum soll sich in Mainz das Wunder von Dortmund nicht wiederholen?

@sarinsaron // 27. Apr 2014 um 19:51

Matz ab lese ich aber ich schreibe dort nicht.

Einen guten Start in die neue Woche mit viel Vorfreude auf das Spiel in Bremen
und bleibt Blau Weiß mit oder ohne Brille.

Grüße nach Berlin und Frankfurt


27. April 2014 um 22:01  |  273444

Selbsthilfe..finde ich immer gut..


Ursula
27. April 2014 um 22:13  |  273447

Mein Schicksal, manchmal werde ich
einfach nicht verstanden…

Wo sind eigentlich die „spanischen Momente“
oder „spanischen Akzente“ verblieben?

Ich bin irritiert, weil Ronny gestern ein paar
„gute Momente“ hatte…


etebeer
27. April 2014 um 22:16  |  273448

scouten ?


27. April 2014 um 22:24  |  273449

ich hab dich verstanden..


Sir Henry
27. April 2014 um 22:33  |  273452

Für die Interessierten: Zingler ist gleich im Sportplatz.

Diejenigen, die es nicht interessiert, müssen mir das nicht sagen.


cameo
27. April 2014 um 22:37  |  273454

Gut, sage ich es halt nicht.


jenseits
27. April 2014 um 22:40  |  273456

Vielleicht muss man es ja einem anderen sagen.


Schade
27. April 2014 um 22:43  |  273457

Seit der traumatischen sportplatz-moderation „kommen wir nun zum erfolgreichsten verein unserer region – energie cottbus“ ist mir der niedergang von union und cottbus ganz recht.


Exil-Schorfheider
27. April 2014 um 22:48  |  273460

@antrag „Fahne pur“

Über die Schwaben im Prenzlberg wird gelästert, aber beim Antrag auf Aufnahme eines „Traditionswappens“ wird bei den Schwaben schamlos kopiert…


jenseits
27. April 2014 um 22:55  |  273461

Die wöchentlichen drei Minuten Hertha im Regionalsender. Was will man mehr…


linksdraussen
27. April 2014 um 22:56  |  273462

Sportplatz wieder so schlecht. Im Bericht wird über vermeintliches Interesse an Kumbela und Bellarabi berichtet, ohne darauf hinzuweisen, dass das offiziell dementiert ist.


Freddie1
27. April 2014 um 22:56  |  273463

@rbb

Lächerlich !
Frechheit!
Null Emotionen für Hertha.


jenseits
27. April 2014 um 22:58  |  273465

@linksdraussen // 27. Apr 2014 um 22:56

Die wissen es nicht besser. Warum sollten sie sich auch vorbereiten?


cameo
27. April 2014 um 22:58  |  273466

„Einer, der als (Ramos-) Nachfolger gehandelt wird, ist Dominick Kumbela.“
Die rbb Sportredaktion müsste eigenlich komplett gefeuert werden.


cameo
27. April 2014 um 22:59  |  273467

– t –


Traumtänzer
27. April 2014 um 23:03  |  273469

Na ja, Leute, der rbb-Sportplatz ist kein HerthaTV.

Zingler: Etwas merkwürdiges Interview, merkwürdiger Typ. Wirkt auf mich unsympathisch. Aber die Trainer-Entscheidung kann ich zumindest nachvollziehen.


linksdraussen
27. April 2014 um 23:10  |  273471

@Zingler: Hätte mal beruflich eine Begegnung mit ihm. Da wunderte ich mich schon, dass man in der Position jemanden hat, der einem nicht in die Augen schauen kann. Im Interview wirkt er extrem unaufrichtig.


linksdraussen
27. April 2014 um 23:10  |  273472

Hatte


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 23:17  |  273476

@rbb:

„Beim 2:0 konnte selbst Allagui nicht mehr daneben schiessen“.

Das hätte hier ‚mal jemand schreiben sollen – da wäre aber ‚was los gewesen…


27. April 2014 um 23:21  |  273478

wieso, wir haben doch genauso gelästert..?


27. April 2014 um 23:24  |  273479

ich gucke keinen Dilletantenstadl..


herthabscberlin1892
27. April 2014 um 23:24  |  273480

@apollinaris // 27. Apr 2014 um 23:21:

Habe ich gar nicht mitbekommen.


27. April 2014 um 23:43  |  273483

während des Spiels..im blog. Und auch der sky – Reporter hatte einen ähnlich Spruch gemacht.


del Piero
27. April 2014 um 23:46  |  273486

Im Blog hier sollte es sein wie mit Kraft und Niemeyer. Erst die Meinung vertreten und dann wieder lieb haben 😈
Und meistens ist es ja auch so.
Selbst Ursula hat ja Sehnsucht nach dem Spanier 😉


del Piero
27. April 2014 um 23:49  |  273487

rbb
ist schon ne traurige Nummer. Wenn ich da mal Bayern oder NDR sehe, sogar mit Puplikum und langen Interviews mit (Fußball-)Gästen. Glaube nicht das es eine Frage des Geldes ist.


herthabscberlin1892
28. April 2014 um 0:19  |  273491

@del Piero:

Ein Doppel-STIMMT von mir.


herthabscberlin1892
28. April 2014 um 0:21  |  273492

Heute Nacht 1990 WM-Klassiker auf SWR:

GER-ARG und anschließend ENG-GER ab 23:30 bis 02:30 Uhr.


Kettenhemd
28. April 2014 um 3:02  |  273521

@ abstiegsvereine

keinem der vereine wuensche ich den abstieg. ok die herren aus der autoschrauber metropole sind nicht meine lieblinge und viele fans zum trauern haben die auch nicht.
die ausweitung der abstiegszone ist viel eher ein problem. in der liga spielt ein etwas 5 mannschaften um die interessanten CL plaetze. alle darunter kann es in einer schlechten saison erwischen. die spannung die die meisterschaft haben sollte hat eigentlich nur der abstiegskampf. Das gesicherte Mittelfeld damals noch als niemandsland verspottet ist so duenn geworden das es eher das rettende ufer fuer die mehr als die halbe liga geworden ist.
Es braucht nur ein paar verletzungen oder streit in der mannschaft und ein team mit EL chancen steigt ab.
Diese entwicklung ist schon krass denn hier trifft es leicht vereine die millionen and spieler material verlieren mit einem abstieg. Das bedeutet wer nicht fuer die CL plan kann auch gleich fuer die 2 liga mitplanen, denn das kann immer passieren. An die CL raenge drängen aber die geldverbrenner teams wie schalke, hoppenheim, golfsburg.

Damit wird die CL ein immer risikoreicheres einkommenszeil. Ueberspitzt gesagt: Nicht CL kann immer auch abstieg und finanzieller ruin bedeuten.

Langfristig sollte man ueberlegen ob das jetztige auf abstiegs modell taugt. braucht es bis zu drei auf und absteiger? ist eine palazierung auf einem aufstiegs bzw abstiegsplatz genug um die liga zu wechseln? Sollte es ein preisgeld fuer die raenge 7-12 geben um wenigstens ein bisschen mehr stabilitaet reinzubringen.


teddieber
28. April 2014 um 8:57  |  273574

Die Aktion des Wochenendes kam von Dani Alves.
http://www.youtube.com/watch?v=2fV2K0b38Jc

Die Ecke brachte dann auch noch den Ausgleich.


kraule
28. April 2014 um 8:57  |  273575

Guten Morgen.

Ich drücke allen Mannschaften die Daumen,
dass sie nicht absteigen!
Mindestens zwei erwischt es jedoch
jedes Jahr. Wir kennen das.
und ganz ehrlich; dem HSV drücke
ich allerdings am wenigsten die Daumen.
Aber auch die Fans, nicht die Ultras,
tun mir Leid.
Wir wissen wie sehr das schmerzt.

Am Fernseher kann man nicht sehen
was nach dem Spiel in den Katakomben
passiert.
Und genau dort lassen sich der eine
oder andere Spieler feiern,
dort und in den Clubs der Stadt.
Spieler die sich auch nach schlechten
Leistungen für die Größten halten.
Diese Spieler hat jede Mannschaft!
Davon haben wir leider auch 2-3 Spieler.

Allagui ist rein nach der Statistik
kein schlechter Spieler. Im Stadion
jedoch treibt er mich und meine
Umgebung öfter zum Kopfschütteln,
als zur Begeisterung!
Kann aber jeder gerne anders sehen.


backstreets29
28. April 2014 um 9:16  |  273583

Kopfschütteln löst bei mir eher Ronny aus.
Die meiste Laufbereitschaft wird nach dem Spiel beim Kicken mit dem Sohnemann gezeigt.
Ansonsten waren das mal grad 3 Pässe, einer davon sehr gut und ansonsten findte bei ihm wenig statt.
Spiel ohne Ball zum Beispiel ist bei ihm nicht existent.

Da ist mir ein Allagui deutlich lieber


28. April 2014 um 9:27  |  273586

@SN verkauft seine Villa 😉 er hat verloren !

@Spanische Note – 6. Apr 2014 um 09:47

Bussi // 6. Apr 2014 um 08:15
Übrigens bin ich mir relativ sicher: 33 Punkte reichen in dieser Saison für den Klassenerhalt.

Mach all deine Reichtümer zu Geld, denn ich halte jede Wette dagegen.


kraule
28. April 2014 um 9:28  |  273587

Über Ronny rede ich schon
gar nicht mehr 🙁


Dan
28. April 2014 um 9:35  |  273591

#Allagui

Das einzige was mich an unserem torgefährlichsten Mittelfeldspieler stört, ist das Kopf und Schulter hängen lassen nach missglückten Aktionen, sowie das traben aus dem Abseits. Hier muss er sich ein „selbst in den Ar… treten und los es geht weiter“ – Mentalität anschaffen.
Denn wie oft schon gesehen, was nützt die schnelle agressive Balleroberung im Mittelfeld, wenn danach Allagui immer noch im Abseits steht.
Ansonsten halte ich ihn einen umgelernten MIT, der als Einziger, die aktuelle Anforderung eines torgefährlichen Mittelfeldspielers erfüllt. Mit der Torausbeute noch einen LOM, ZM und DM dann würden ruhige Hertha Zeiten anbrechen.


Dan
28. April 2014 um 9:36  |  273593

@Bussi // 28. Apr 2014 um 09:27

Glückwunsch. Dann gibt es eine dicke Runde im Leuchtturm. 😉


teddieber
28. April 2014 um 9:39  |  273595

@backstreets
Es gibt doch so schöne Dinge über die man sprechen kann. 😉
Das schöne Wetter in Berlin und das Baumjohann seine Klasse zeigen konnte.

http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article127378402/Herthas-Baumjohann-ging-nach-Comeback-direkt-ins-Bett.html?utm_source=twitterfeed&utm_medium=twitter


Ursula
28. April 2014 um 9:46  |  273598

Moin, mir ist eigentlich total Wurscht,
wer absteigt, ob Phönix Lübeck, Bayer
Uerdingen, HSV, BH oder RR, Hauptsache
ich sehe Bundesligafußball „live und in
Farbe“, ohne einen Flieger nehmen zu
müssen, also Hertha BSC die rühmliche
Ausnahme…

Übrigens fand ich Ronny gestern mit
ZWEI SEHR guten Momenten und
zwei „Liedlichen“….

Viel in Bewegung…

…vor und nach dem Spiel, mit Hang
zur „Koketterie“…..

Übrigens sollen „BH“ und auch „RR“
an Ronny dran sein…!?

Tschüss, die Hunde wollen joggen!


Ursula
28. April 2014 um 9:51  |  273601

…“mit zwei Leidlichen“ auch „richtig gut“….

Ach so „BH“ ist nicht Büstenhalter, sondern
„Sprit Berentzen Haselünne“!

UND „RB“ ist FC Rübezahl Riesengebirge!
Dahinter steht „Schneekoppe“….


28. April 2014 um 9:53  |  273603

@Dan, Tunsesier sind wohl so angelegt ? ÄBH hadert doch auch immer ewig …
Oder ist es bei Sami reine Taktik ? Will er nur dem Gegner was vorgaukeln ? 😉

„33-Punte-Wette“ Na mal sehen was @SN so rüber rückt. 🙂


backstreets29
28. April 2014 um 9:54  |  273604

@teddieber

Stimmt..:Baumjohann hat mich sehr gefreut…das macht richtig Laune.


Dan
28. April 2014 um 9:55  |  273605

#Kraft -> Lautsprecher

In erster Linie finde ich es wichtig, dass auf dem Spielfeld und auch im Training mal die Fetzen fliegen.

Wenn Kraft sich Niemeyer mal vorknöpft, weil er anscheinend den Gegner nicht richtig gestört hat, dann kann muß man das aushalten können. Vorallem weil Niemeyer ähnlich agiert.

Anderseits gibt es in unserem Team Spieler die nicht immer damit umgehen können. So gesehen bei meinem letzten Trainingsbesuch kurz vor Ostern. Da faltete Kraft ÄBH, wegen seinem schlechten Defensivverhalten, zusammen. Anders als Niemeyer „schluckte“ ÄBH mit lauem Widerspruch die „Ansprache“ und war seit dem nur noch mit hängenden Schultern zu sehen. Aufbauarbeit leistete dann Burchert in seiner Torschuß Extraschicht mit ÄBH, der ihn immer wieder lobte wenn er traf.

Will sagen, als Führungsspieler soll / muß man auf den Tisch hauen, aber auch für verschiedene Spielertypen auf mehreren „Klaviaturen spielen“ können.


sunny1703
28. April 2014 um 9:56  |  273606

@backs( Spaaaaaaaaß)

Mathe war nicht unbedingt Dein stärkstes Schulfach. 1,2,3,3,3,3,3,3,3,3,3,3,……..die Zahl nennt man 12 Ronnypässe. Dazu kommt 3,3,3,3,3,3,3 das nennt man 19 und Du bist bei Baumjohannpässe übers ganze Spiel. Fehlpässe waren bei dem einen,bei Ronny keiner und bei dem anderen so viele wie bei Ronny die Pässe. 😀

Ich hoffe, es war verständlich! 😀

@Kraule

Allagui ist ebenso ein Streitthema wie Ronny, wie Wagner, wie Ndjeng, wie Janker,wie Kraft,wie ÄBH oder oder oder.

Nur was erwartest Du von diesen Spielern??!! Ein Allagui sei Dank haben wir überhaupt jemanden der aus dem Mittelfeld Tore gemacht hat, auch wenn ihm sonstiges Spiel eines Mittelfeldlers abgeht.

Ein Wagner wird vermutlich nie um die Torjägerkanone mitspielen,aber sein Spiel am Sonnabend war dennoch gefahrbringend,hat mir gut gefallen.

Ein Ronny immer noch 3. der Assistrangliste bei Hertha(obwohl ihm zwei geklaut worden sind) war gegen Braunschweig der richtige Spieler zum richtigen Zeitpunkt mit seinen Pässen bekam das Spiel Struktur und Gesicht. Ich hoffe, er bleibt den Urlaub über in Deutschland und jobbt dann nicht bei Milka oder Bahlsen sondern geht ins Fitnesstudio, selbst einen Typen wie Ronny fitter können wir als Alternative in der neuen saison gebrauchen.

Es werden neue Spieler dazu kommen,die sich aber auch erstmal gegen die Alten durchsetzen müssen und es werden zu Beginn der neuen Saison Spieler auf der Bank sein, mit denen wir heute noch nicht rechnen.

Die angestrebte qualitative Verbreiterung des Kaders muss eine Herausforderung für jeden sein und der kann jeder zum Opfer fallen. Denken wir dran wen es in dieser Saison erwischt hatte, wer hätte das zum Ende der letzten Saison prognostiziert?!

lg sunny


Ursula
28. April 2014 um 9:57  |  273607

…also natürlich „RR“….!

Was schreibt der Kerl zusammen?
Na noch keinen Schnaps gehabt…

Nu „ABBA“!


Ursula
28. April 2014 um 10:08  |  273609

Doch noch „EINEN“!

@ sunny

„Ein Wagner wird vermutlich nie um die Torjägerkanone mitspielen,aber sein Spiel
am Sonnabend war dennoch….

GEFAHRBRINGEND (für wen?),

….hat mir gut gefallen.“….

MIR hat am Samstag die ganze Mannschaft,
samt Allagui und Ronny prächtig, ganz famos
gefallen! Man muss schon einen besonderen
Geschmack haben, wenn dieser, mehr als
durchschnittliche „Zweitligafußball“ knapp
55.000 Zuschauern gefallen sollte, wollte…

Sie GERN bei Regenwetter, ohne „zigtausend“
Braunschweiger, wieder ins Stadion kommen….

Man gönnt sich ja sonst nichts….


sunny1703
28. April 2014 um 10:21  |  273610

@Ursula

Für das Wort zweitligakick bin ich hier kritisiert worden, iich war ja sogar der Meinung, damit tut man einer ganzen reihe von zweitligaspielen Unrecht.

Ich fand den Kick über 55 Minuten auch erschreckend, erst mir R und R,wurde es von Hertha ein SPIEL,aber ich habe „nicht von oben“ Wagners Einsatz als einen der wenigen positiven gesehen, viel Platz schaffend, bälle ablegend, gute Zuspiele, dass die Herren aus dem Mitteldfeld damit nichts anfangen konnten………war nicht sein Vergehen, da kam von Cigerci, Allagui, Hosogai und Baumjohann fast nichts.

Dennoch jewonnen ist jewonnen und jut is.

Ick jeh jetzt frühstücken bei dem Wetter ein vergnügen! 😀

Euch allen einen schönen Tag! 🙂

lg suunny


Dan
28. April 2014 um 10:43  |  273614

@sunny

Ich fand es war ein mässiges Spiel, werden die klaren Chancen von Allagui und Baumjohann effektiv genutzt geht man 1:0 oder 2:0 in Führung.
Wenn man hier oft von Negativspiralen spricht, dann ist doch sicherlich auch erlaubt, dass man sich auch mit einem mässigem Spiel aus einer Serie von neun sieglosen Spielen heraus siegt.

Gemessen am Leistungsvermögen von Leverkusen, war deren Befreiungsschlag gegen uns ebenfalls auch kein Leckerbissen.

Und wenn Du ggf. viele Spiele siehst, dann gibt es auch etliche andere Bundesligaspiele deren Niveau übersichtlich waren. H96 – Stuttgart z.B. hat mich am Freitag auch nicht vom Hocker gerissen.

Hertha steht bei uns sehr im Fokus und wenn man dann ggf. sich noch oder „nur“ CL und EL reinzieht, dann kannste als Hertha spielerisch nur „abstinken“.

Aber man soll ja nicht alles so blauweiß sehen und daher merke ich an, dass das Passspiel beider Teams recht unterirdisch war.


backstreets29
28. April 2014 um 10:44  |  273616

Ihr seht das einfach alles zu eng.
Die Saison ist seit Februar gelaufen und manch
einer erwartet hier Leckerbissen der besonderen Art.

Allet jut Saison is jeloofen….und wir konzentrieren uns auf 2014/15…….

da jibts nüscht zu meckern 😀


Dan
28. April 2014 um 11:07  |  273624

@backstreets29 // 28. Apr 2014 um 10:44

Bist Du Brillenträger? 😉


Dan
28. April 2014 um 11:10  |  273627

Achja vergessen. Wir können definitiv nicht mehr in die EL einziehen. Der Zug nach Europa ist abgefahren. :mrgreen:


backstreets29
28. April 2014 um 11:11  |  273629

@Dan

haste gut erkannt 😀 😀


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 11:30  |  273634

Dan // 28. Apr 2014 um 11:10

Gott sei Dank!
Dann müssen wir keine Angst haben, mit „Zweitliga“-Fußball den Jahnsportpark zu rocken… 😀


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 11:31  |  273635

OT zu einem „Wunschspieler“

http://www.transfermarkt.de/de/bayer-drmic-deal-vor-abschluss–40-mio-fuer-sommertransfers/news/anzeigen_157498.html

Der „Express“ ist ja nicht die seröseste Quelle, aber hat in Sachen Transfers auch einen guten Riecher…


28. April 2014 um 11:34  |  273636

@ dan: 10:43 Das sehe ich haargenau so. In dieser Saison habe ich (leider) schon etliche Spiele in der Liga gesehen, die ein ähnlich langweilendes Niveau hatten..Dann ordnete ich derweilen Papiere, bohrte in Dingen herum, ließ Dampf in den blog ab, schaltete um.- Bei Hertha bleibe ich immer kleben und leide . – Ebenso ist es mit der Bewertung einzelner Spieler wie Alla, Ndjeng etc- das Wort “ bundesligareif“ oder ähnliches..ist mit Vorsicht zu genießen..
Wenn wir schon beim Einordnen sind. Ich bleibe da mal stur: so unerfreulich die RR ist- es ist wirklich nur ein kleiner Ticken, der zur Vorrunde fehlt, es sind die ( von mir geschätzten) 5%. Es ist die Ungenauigkeit der Pässe, die nicht blind, aber ungenau geschlagen sind. Das war ein Ticken besser in der VR. Wir erarbeiten uns ,schätze ich, nicht deutlich weniger Chancen als in der Hinserie, aber in der Verwertung haben wir deutlich nachgelassen ( Ramos..). Uns fehlt nun auf der linken mittlerweile jede Dynamik ( in der VR boten da abwechselnd oder zugleich ÄBH und Schulz gute Spiele..
Die Erste Spieleröffnung ist ohne Lustenberger schlicht anders als mit dem schlauen Schweizer.
Unsere drei Mittelfeldrenner machen fast alles genau so, wie in der VR, nur fehlt ein wenig die jeweilige, geschmeidige Verbindung ( Flügel, Lusti, Ramos). Mit Baumjohann haben wir wieder ein oder, zwei Prozent dazugekommen. Ronny bleibt kurios: mir hatte sein Auftritt deutlich besser gefallen als zuletzt, seine Bräsigkeit kann er einfach nicht ablegen ( diesmal 20% Zweikampfquote)-irgendwas ist immer..
Dass es nur an Wenigem gegenüber der Hinserie fehlt, trotz der vielen Punktverluste, zeigt die Torquote: alle anderen Mannschaften hinter uns haben einen deutlich schlechteren Quotienten. Fast immer mit jedem auf Augenhöhe..und das gilt auch für die Rückserie.


hurdiegerdie
28. April 2014 um 11:35  |  273638

sunny1703 // 28. Apr 2014 um 10:21

@Ursula

Für das Wort zweitligakick bin ich hier kritisiert worden, iich war ja sogar der Meinung, damit tut man einer ganzen reihe von zweitligaspielen Unrecht.

Was hier immer als Kritik gessehen wir, jetzt verstehe ich auch die Kritik an mir 😉

Lieber Sunny, ich habe nur gesagt, dass ich dieser, deiner Meinung widerspreche bzw. eine andere Meinung habe. Das ist doch keine Kritik an deiner Meinung. Ich habe sogar gesagt, dass du – natürlich – diese Meinung haben darfst, es sei halt nur nicht meine Meinung.


28. April 2014 um 11:42  |  273641

Kritik ist in diesem blog ein echt seltsam definierter Begriff..mal so nebenher gesagt. es wird soviel gegoogelt. Vorschlag: wir alle googeln den Begriff noch mal umfassend 🙂
Ach ja..und den Begriff -Meinung- auch gleich. Dann dürften schon 25% ( ich schätze so gerne..) weniger Streit und Zank sein 💡 😉


Plumpe 71
28. April 2014 um 11:54  |  273646

Drmic zu Bayer , diesbezüglich hatte sich Völler ja am Wochenende schon so vielsagend geäußert, wird wohl so kommen, schade, aber solche Spieler werden wir wohl nicht bekommen.

40 Mio können die in die Hand nehmen und haben qualitativ schon einen starken Kader, da können einem echt die Tränen kommen, wenn man das so hört, was die Werksklubs so an Summen raushauen können.


ubremer
ubremer
28. April 2014 um 12:02  |  273648

@UweNeuhaus

gilt als Trainer-Kandidat bei Eintracht Frankfurt, schreibt der Kicker


HerthaBarca
28. April 2014 um 12:08  |  273650

Plumpe 71 // 28. Apr 2014 um 11:54

„… aber solche Spieler werden wir wohl nicht bekommen. “

Noch nicht! 😉


fechibaby
28. April 2014 um 12:13  |  273654

@Dan // 28. Apr 2014 um 11:10

„Wir können definitiv nicht mehr in die EL einziehen. Der Zug nach Europa ist abgefahren.“

Wie sieht es denn aber aus mit dem Umweg über die Fair-Play-Wertung?
Hier belegt unsere Hertha derzeit Platz 4.

Bayern, BVB und Gladbach liegen vor Hertha.
Da sich diese Vereine jedoch für CL bzw. EL qualifizieren, wäre zur Zeit Hertha der Fairplaysieger der Bundesliga.

Oder nimmt die Bundesliga nicht mehr an dem Losverfahren dran teil?


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 12:13  |  273655

@ub

War ja mit zu rechnen, dass er wieder in das Karrussell einsteigt.

Interessant an dem Artikel ist die folgende Passage:

„Dadurch dass der Vertrag von Neuhaus bei Union Ende November des vergangenen Jahres erst bis 2016 verlängert wurde, kam die Trennung am Freitag ziemlich überraschend und eröffnet Hübner damit eine neue Variante. „


Plumpe 71
28. April 2014 um 12:16  |  273660

@HerthaBarca,

stimmt , ich hoffe ja auf die eine oder andere Transferüberraschung. Ein technisch richtig guter Spieler und dann noch echter Typ, wär schon schön , aber mit Drmic hab ich nicht wirklich gerechnet. Sportlich und finanziell paßt das einfach nicht, schön das er wenigstens in der Buli bleibt 🙂


fechibaby
28. April 2014 um 12:16  |  273661

@Zusatz

Hertha hatte sich ja bereits einmal über die Fairplay-Wertung für die EL qualifiziert/ausgelost!


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 12:18  |  273662

fechibaby // 28. Apr 2014 um 12:16

Wird in dieser Saison nicht mehr passieren:

http://www.sportal.de/europacup-platz-bundesliga-in-fairplay-wertung-chancenlos-1-2014011333613900000


kraule
28. April 2014 um 12:19  |  273663

Ich hoffe immer noch,
dass Spieler kommen werden,
die wir nicht erwartet haben
und die doch unsere Qualität
stark anheben werden.
Plus einen Kracher im Sturm!
Und hier meine ich nicht Lasso!


fechibaby
28. April 2014 um 12:23  |  273664

@Exil-Schorfheider // 28. Apr 2014 um 12:18

Danke für die Info.

In der EL hätte Hertha auch wirklich nichts zu suchen!


Sir Henry
28. April 2014 um 12:24  |  273666

@Exil

Was ist an der Passage so sonderlich überraschend?


Dan
28. April 2014 um 12:29  |  273668

@fechi

Echt mal, den Link hat Kamikater schon vor 15.04.2014 hier gepostet. Bitte den Blog aufmerksamer lesen. Und nicht nur „Biene Maja“ Nachrichten. 😉


fechibaby
28. April 2014 um 12:33  |  273670

@Dan // 28. Apr 2014 um 12:29

Es gibt hier im Blog so viele Informationen.
Da kann man die eine oder andere Info schon mal leicht vergessen.
Bin halt nicht mehr der Jüngste!


Dan
28. April 2014 um 12:40  |  273674

@fechi

Ok. Akzeptiert. Aber den Weg zum Leuchtturm weeste noch, oder?
—————–
OT
@apo
Morgen bei mir Bayern – Real. Dein Malzbier fängt an umzuschlagen. 😉


28. April 2014 um 12:42  |  273676

komme 🙂


fechibaby
28. April 2014 um 12:44  |  273678

@Dan // 28. Apr 2014 um 12:40

„@fechi

Ok. Akzeptiert. Aber den Weg zum Leuchtturm weeste noch, oder?“

Na klar!!
Bis Mittwoch.

Freu ma schon!


backstreets29
28. April 2014 um 12:51  |  273680

Hier gegenüber meines Büros stehen sich grad Real Fans die Beine in den Bauch und warten vorm Hotel auf CR7 und Co

und das schon seit heute früh um 8


28. April 2014 um 13:03  |  273683

wo ist wilson..?


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 13:13  |  273689

@apo

Enten füttern?


Dan
28. April 2014 um 13:13  |  273690

@apo

Mit dem Fedex-Transporter abgestürtzt und auf einer Insel abgetaucht.

The Sound of Silence


Dan
28. April 2014 um 13:15  |  273691

@backstreets29 // 28. Apr 2014 um 12:51

Und schon paar Schnittchen serviert? Soll doch mit einem guten Eindruck München verlassen, wenn sie schon ausscheiden.


jenseits
28. April 2014 um 13:16  |  273693

Die Kickernoten:

Kraft (2,5)
Pekarik (3,5)
S. Langkamp (3)
Brooks (2)
J. van den Bergh (3,5)
Hosogai (3,5)
Cigerci (3)
Skjelbred (3,5)
Baumjohann (2,5)
Allagui (3,5)
Wagner (4)

Spieler des Spiels: Brooks

Brooks wurde außerdem zum dritten Mal in die Elf des Tages gewählt.


28. April 2014 um 13:20  |  273694

..Interessante Noten..meinen sehr nahe..Jetzt noch die FuWo, bitte. 🙂


28. April 2014 um 13:22  |  273696

was hatte der Schiri, was das Spiel? wie war die Spielnote vom bvb-Lev 🙂 ? komme im Moment nicht zum Kiosk 😳


backstreets29
28. April 2014 um 13:23  |  273697

@Dan

hab selbstversändlich meinen Grill aufgebaut
Es gibt deftige Schweinshaxn, Knödl, Hähnchen, Krautsalat und dazu ein grosses Faß Bier.

CR7 ist begeistert 😀


cameo
28. April 2014 um 13:25  |  273699

@backstreets, am Tucherpark? Gleich neben dem Eisbach? Was siehst du, wenn du an sonnigen Sommertagen zum Fenster rausschaust?


Dan
28. April 2014 um 13:25  |  273700

Spielnote 3,5
Schiri : 2


jenseits
28. April 2014 um 13:27  |  273701

@apo

Bitteschön, der Herr:

Spielnote 3,5

Schiri 2

——–

Bayer – BVB Spielnote 2,5


backstreets29
28. April 2014 um 13:30  |  273703

@cameo

ja genau
Mein Fenser geht genau rüber zum Hilton

Auf der anderen Seite ist die Ifflandstrasse.

Früher hatte ich einen herrlichen Blick im 3. Stock auf Eisbach und englischen Garten


del Piero
28. April 2014 um 13:34  |  273704

#Hertha-Nivwauwau
Also ihr wißt ja nicht was ihr ihr wollt.
Würde Hertha schöner spielen und Alla seine ganzen 100%ig reingemacht haben dann würden wir mindestens El spielen nächstes Jahr und das wollt ihr ja auch wieder nicht 😆 😉


Dan
28. April 2014 um 13:35  |  273706

Lev-BVB : 2,5
H96 – VfB: 5
Bayern-Bremen: 2
VW-Freib: 2
1899-Frankfurt:4
Mainz-Nürnberg:3,5
Augsburg-HSV:3
GE-Gladbach: 3,5

Eben ein mässig Bundesliga-Spiel in Berlin.


Dan
28. April 2014 um 13:37  |  273707

@del Piero // 28. Apr 2014 um 13:34

Vorallem wäre Allagui auch noch weggekauft worden.


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 13:39  |  273708

@delpiero

😆


del Piero
28. April 2014 um 13:44  |  273709

@sunny 10:21
na das mit Baumi seh ich aber anders. Wann hat sich denn einer mal an der grundlinie durchgesetzt und dann auch noch so ein scharfes, präzises Zuspiel zustande gebracht. Leider rutscht er nach schönem Kick von Wagner (spielwitz) ein wenig weg, auch weil ihm die Körner und die Spritzigkeit noch fehlen. Die ecken von ihm alle schön flach knapp über Kopf und scharf getreten. Endlich mal jemand der bei Standards denj Flügel besetzt hält und da die Dinger ja oft zu weit kommen bleibt die Situation „heiß“.
Wenn man dann noch berücksichtigt, dass er 2.Hz mit Krämpfen zu tun hatte. Also für mich gehört er nicht in deine Aulistung, welche ich ansonsten genauso gesehen habe.


del Piero
28. April 2014 um 13:45  |  273711

@Dan 13:37
Tja alles gute ist nie beisammen 😉


Kamikater
28. April 2014 um 13:57  |  273713

Achtung @Fechi, aufgepasst, jetzt kommt wieder ein Link!

Neues aus Büllerbü:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_882934.html

Vielleicht werden demnächst die Gelder der DFL anders verteilt.


ubremer
ubremer
28. April 2014 um 14:03  |  273714

@AlexanderBaumjohann

im Interview auf der Hertha-Homepage – hier


28. April 2014 um 14:14  |  273718

hihi..vielen Dank für die ( interessanten) Noten..Ich bleibe also bei meinem Mantra: alles ne Frage der Wahrnehmung(spsychologie). Neutralere Beobachter sehen da meist realistischer drauf..Kritk kann nahe am Nörgeln und Meckern sein, wie es umgekehrt eben auch das Schönreden gibt. Möge sich jeder selbst verorten..


monitor
28. April 2014 um 14:18  |  273719

Bin für „Schönreden“! 😉


28. April 2014 um 14:20  |  273723

mindestens schönsaufen..


monitor
28. April 2014 um 14:24  |  273725

noch besser!


28. April 2014 um 14:48  |  273730

U.Kliemann // 27. Apr 2014 um 20:09

Ergo@BM auflegen,irgendwie hat fechi doch Recht.

Aber so was von Recht ❗

Foo Fighters with John Paul Jones and Jimmy Page – Rock Roll


28. April 2014 um 14:53  |  273731

jenseits // 28. Apr 2014 um 13:16
…….
Spieler des Spiels: Brooks

Brooks wurde außerdem zum dritten Mal in die Elf des Tages gewählt.

Ei der Dotter. 😀
Herzlichen Glückwunsch John Anthony.


Dan
28. April 2014 um 15:04  |  273735

Brooks wurde außerdem zum dritten Mal in die Elf des Tages gewählt.

Ob da noch Platz auf dem Rücken ist? 😉

Ich finde den Artikel bezüglich Brooks heute in der MoPo ausgewogen. Und ich freue mich, dass mal wieder ein Eigengewächs massiv an der Eingangstür der Bundesliga klopft. Ohne Verletzungen und einer Profieinstellung macht er seinen Weg.


sunny1703
28. April 2014 um 15:05  |  273736

@Dan

Ich habe ja mit dem Niveau die ersten 55 Minuten gemeint, aber das bis auf wenige Chancen ein quälendes Felpassfestival, der Kommentator meinte wer zum ersten mal zum fußball geht, kommt nie wieder. 🙂

96- VFB war grottig……gähnfußball.

@hurdie

Alles okay, ……..ich konnte ja schlecht an @Ursula schreiben, ich bin für Zweitligafußball, gemeinungsäußert worden! 😀

lg sunny


sunny1703
28. April 2014 um 15:08  |  273738

@apollinaris

Mittwoch ab 17 Uhr offen oder weiter ab 18 Uhr??? Wetter soll okay sein!

lg sunny


sunny1703
28. April 2014 um 15:09  |  273741

Leute macht Feierabend, geht raus, ich gebe Euch frei, genießt die Sonne! 😀

lg sunny


28. April 2014 um 15:12  |  273742

Nö sunny um 15:09,
ich kann den letzten Kunden doch nicht um 17 Uhr vor verschlossener Tür warten lassen.


28. April 2014 um 15:21  |  273747

Wenn einer, der mit Mühe schwer,
geklettert in den Oberring, schon meint,
dass er ein Fußballfachmann wär,
so irrt sich der. 😛


28. April 2014 um 15:21  |  273748

@ sunny: aus mehrlei internen Gründen verschiebt sich das frühere Aufmachen- vermutlich bis Mitte Mai..Wir sind nun mal,ne Abendkneipe.. 😉


herthabscberlin1892
28. April 2014 um 15:21  |  273749

@Dan // 28. Apr 2014 um 15:04:

Dann wird er ein „Unterschiedspieler“ („impact player“).


jenseits
28. April 2014 um 15:24  |  273750

Kreuzer hofft, seine Mannschaft könne gegen Bayern wenigstens ein 0:0 ermauern. Ich verstehe nicht, warum das nicht bereits gegen Augsburg die Taktik war.


sunny1703
28. April 2014 um 15:25  |  273751

Das lustige an den Noten ist, dass sich selbst die Herren Sportjournalisten eine ganz schöne Bandbreite zubilligen. Ich habe mir mal die Noten von Sport1 und sportal angeschaut. So reichen sie zb bei allagui von 2,5 sportal über 3 bei sport1 bis 3,5 beim Kicker und bei Bild wieder ne 3.

Vielleicht sollten wir in der neuen Saison einfach mal den Durchschnitt dieser 4 Notengeber nehmen, um einen objektiveren Schnitt zu bekommen.

lg sunny


sunny1703
28. April 2014 um 15:26  |  273753

@apollinaris

Danke für die Info, vielleicht reicht es dennoch für draußen sitzen! 🙂

lg sunny


Dan
28. April 2014 um 15:26  |  273755

OT
@Bolly
Freitag / Samstag nur 4° nachts in Bremen. Ich hoffe Du hast für mich den Schlafsack Model „Kilimandscharo“.


Sir Henry
28. April 2014 um 15:33  |  273758

Schlaft ihr im Zelt?


28. April 2014 um 15:33  |  273760

herthabscberlin1892 // 28. Apr 2014 um 15:21
Die Steigerung wäre wohl „deep impact palyer“.

Der FC Bayern spielt am Dienstag in der Champignons League? Nur so für mich als Merkposten – wann es in diesem Blog eher nicht um Hertha geht.

Hoffentlich verschwindet Uli Hoeness dann am Mittwoch endlich hinter schwedischen Gardinen. Wieso heißen vergitterte Fenster in deutscher Sprache eigentlich so? 😕


herthabscberlin1892
28. April 2014 um 15:35  |  273761

@Blauer Montag // 28. Apr 2014 um 15:33:

For you:

http://de.wikipedia.org/wiki/Schwedische_Gardinen


sunny1703
28. April 2014 um 15:36  |  273762

@BM

Ein Qualitätsausdruck für in Schweden produziertes Eisen und Stahl!

lg sunny


Dan
28. April 2014 um 15:40  |  273768

@Sir Henry // 28. Apr 2014 um 15:33

Ja, der reine Wahnsinn. Ick wollte ja Pension, habe mich aber dem Gruppenzwang unterworfen. Hoffentlich kriege ich den Grill mit der Restglut in „mein“ Zelt.

Das wird bestimmt ein Spass, war vor ca. 10 Jahren das letzte Mal zu einem Baseball Trainingslager zelten. Hatte mir glücklicherweise vorher die Knochen nummeriert und war um 500ml Blut vom Geschmeis erleichtert worden.


28. April 2014 um 15:41  |  273769

@ sunny: na, das ist ja klar, sitzen seit Tagen draussen…


backstreets29
28. April 2014 um 15:41  |  273770

@Cameo

bist du auch in München?
😉 Nettes Foto 😉


28. April 2014 um 15:42  |  273771

Thx sunny und hb92


Dan
28. April 2014 um 15:43  |  273772

@BM

Nicht zuverwechseln mit der qualitätsarmen polnischen Variante : Dieb-Stahl


28. April 2014 um 15:44  |  273773

@ sunny: von 2,5- 3,5 finde ich eben überhaupt nicht ungewöhnlich. Das ist ungewöhnlich dicht beisammen. Ungewöhnlich ist, dass die eigenen fans ihm Buliunreife attestierten und ne 5 für angemessen hielten.. 😉


sunny1703
28. April 2014 um 15:44  |  273774

@Dan

Es bleibt die Bahnhofsmission, da bekommst Du bestimmt auch noch ne Suppe! 😀

lg sunny


HerthaBarca
28. April 2014 um 15:46  |  273775

@sunny
Wolltest Du nicht die Berliner Presse unterstützen und Dir ’ne FuWo kaufen?


Dan
28. April 2014 um 15:48  |  273776

@sunny1703 // 28. Apr 2014 um 15:44

Klappt nicht, habe zuwenige „Motz“ und „Straßenfeger“ verkauft.


Bolly
28. April 2014 um 15:48  |  273777

Moin

Kurz zur Pause, viel OT

@apo 15:21 Du hast doch nur kein Bock Dein Mittagsschlaf vorzeitig zu beenden 😉

@Dan 15:26 Zelt? Schlafsack? Dachte Himmelblick, linke Parkbank Freibad Weserstadion 😎 Und welcher Imbis hat Restglut? 😆


sunny1703
28. April 2014 um 15:48  |  273778

@HerthaBarca

Ich wollte nicht nur, ich habe damals. Nur dann sollten andere bzw jeder mal dran sein.

lg sunny


HerthaBarca
28. April 2014 um 15:50  |  273780

Wenn @Dan zur Bahnhofsmission geht, dann ist das so, als wenn Obelix immer wieder versucht etwas vom Zaubertrank zu bekommen! 🙂


Sir Henry
28. April 2014 um 15:51  |  273781

Auswärtsaction.


HerthaBarca
28. April 2014 um 15:51  |  273783

@FuWo
Ich denke es würde sich nur etwas werden, wenn alle Bolgger auf die FuWo umsteigen!


28. April 2014 um 15:52  |  273785

Zu dem Grottenkick vom Samstag, der grottigen Rückrunde, und der euphorisierenden Hinrunde ist bereits alles gesagt, wenn auch nicht von mir. :roll:

Jetzt gönne ich der Mannschaft und dem Trainerstab ihren bald wohl verdienten Urlaub.
Viele Fragen bleiben offen für die kommende Saison. Die Antworten müssen Manager, Trainer und Mannschaft geben im Sommer-Training, in der Liga-Hinrunde und der ersten Pokalrunde 2014.

Tina Turner – Whatever You Need
.


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 16:00  |  273788

@dan

Hast Du Dein eigenes Zwei-Mann-Zelt?

@herthaBarca

😆


Dan
28. April 2014 um 16:01  |  273789

@HerthaBarca // 28. Apr 2014 um 15:50

Ich fühle mich schon ganz schwach.


Dan
28. April 2014 um 16:02  |  273790

@Exil-Schorfheider // 28. Apr 2014 um 16:00

Ja, habe ich mir aus deinem Handballtrikot schneidern lassen.


28. April 2014 um 16:03  |  273791

😆 Dan // 28. Apr 2014 um 15:43 😆

Gab es nicht auch das Kreuzburger Footballteam Pittbull Steelers?


Exil-Schorfheider
28. April 2014 um 16:07  |  273792

@Dan

Das Ding muss eben schlabbern. 😉


Sir Henry
28. April 2014 um 16:08  |  273793

Dan
28. April 2014 um 16:09  |  273794

@BM
Nee die deutschen Steelers kamen / komen aus Solingen.


Dan
28. April 2014 um 16:10  |  273795

kommen


teddieber
28. April 2014 um 16:13  |  273796

Die FuWo hat Sami ne 5 gegeben

Kraft 2.5
Pekarik 3
Langkamp 3.5
Brooks 3
van den Bergh 4
Hosogai 2.5
Cigerci 3
Skjelbred 3.5
Baumjohann 3
Allagui 5
Wagner 4


teddieber
28. April 2014 um 16:13  |  273797

Spielwertung war zufriedenstellend 3


sunny1703
28. April 2014 um 16:20  |  273800

@teddieber

Danke!

@Apollinaris

Jetzt fehlt nur noch irgendwo eine 1,5 und wir haben alles dabei! 😀

Da gibt es hier im blog ja einheitlichere Noten! 🙂

lg sunny


28. April 2014 um 16:39  |  273808

Unken-Noten oder jene mit der blauweißen Brille, sweet sunny o‘ mine?

http://www.youtube.com/watch?v=FS_QM9H_nXk&list=PL4453AF767059823C&shuffle=1815


28. April 2014 um 18:06  |  273876

@Blauer Montag

von wegen Schwedische Gardinen und Herrn Hoeneß las ich gestern abend der Befehl zum *Einrücken* wird Anfang Mai zugestellt, Haftantritt ist dann nach seinem Gusto, innerhalb der nächsten 4 Wochen

Da heute *Wochenendwetter* auch im tiefen Berliner Süden ist, lese ich euere Posts gerade erst, sehr interessant 😉 draußen war es heute aber auch megaklasse 🙂


28. April 2014 um 19:59  |  273913

Die FuWo _Noten sind ok, finde ich. Hosogai etwas zu gut vielleicht und Alla ne Idee zu schlecht. Aus meiner Sicht. En gros . Bei Allagui war es am Schwersten, auch für mich. Eigentlich sah ich ihn bei 4,5, aber ein Tor wiegt schwer, wenn nur 2 gefallen sind…Alle anderen Noten sind ja doch recht ähnlich. Schlimm sind die Noten bei den Qualitätsblättern , wie BAMS oder sowas. 🙂 FuWo sollte ich mir mal wieder holen, das altbackene Dingens. Haben die ihre Redaktionen in letzten Jahren etwas verjüngt? weiss da jemand was?


Ursula
28. April 2014 um 20:05  |  273917

NEIN haben Sie nicht….

Ich hatte mich beworben…!!!

UND war ihnen zu JUNG und
auch zu progressiv….


28. April 2014 um 20:11  |  273921

🙂


28. April 2014 um 20:15  |  273924

hatte eigentlich noch jemand den Zingler im rbb- Interview erlebt? Gestern wurde er hier ja teilweise derb beschrieben..gibt es auch andere An-Sichten?

Anzeige