Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Ja, jetzt seid ihr angespitzt, nicht wahr? Kobi bleibt. Wahnsinn. Wusste ich doch, dass der alte Mann es noch mal wissen will. Sorry, ich muss euch enttäuschen. Levan Kobiashvili bleibt bei Hertha, aber nicht mehr als Fußballprofi. Am Sonnabend wird der Georgier seine Profikarriere beenden. Für die Partie gegen Borussia Dortmund hat ihm Herthas Trainer Jos Luhukay bereits einen Startelfeinsatz versprochen. Kobiahvili sagte heute:

„Das wird wahrscheinlich ein sehr emotionaler Tag für mich. Wichtig ist für mich, dass ich dabei bin und noch einmal dieses Gefühl mitnehmen kann.“

Für Kobiashvili wird es das 351. Bundesligaspiel werden. Für Hertha hat er dann seit 2010 105 Partie in Liga eins und zwei bestritten. Und eigentlich, so hörte es sich heute an, hätte Kobiashvili gern weiter gespielt:

„Manchmal ist es so, dass man akzeptieren muss, dass es nicht mehr geht, wenn der Körper nicht mehr mitmacht. Bei mir ist das aber anders: Ich fühle mich fit und hätte gern noch weiter gespielt. Es wäre ideal gewesen, wenn es bei Hertha weitergegangen wäre. Aber weil das nicht geht, habe ich gesagt, ich höre auf. Denn noch einmal ein Umzug kam für mich nicht in Frage.“

Erfahrung einbringen

Kobiashvili wird künftig eine Stelle im Verein bekommen: „Ich will dem Klub mit meiner Erfahrung helfen“, sagte er heute. Was genau er machen wird, steht noch nicht fest. In der Zukunft, so sagte Kobiashvili, wäre auch eine Tätigkeit beim georgischen Fußball-Verband denkbar.

Und dann hat der bald 37-Jährige noch einen lustigen Satz gesagt:

„Die Mannschaft sollte nicht überrascht sein, wenn ich ab Sommer plötzlich in der Kabine auftauchen sollte. Das ist irgendwie ein Automatismus. Das ist so drin bei mir. Ich muss mich erst daran gewöhnen, dass es nun vorbei ist.“

Und weil mich der King so nett gefragt hat, hier noch die letzte PK mit Levan Kobiashvili:

Es reicht nicht für Cigerci

Derweil fehlte heute erneut Tolga Cigerci beim Training. Der Deutsch-Türke laboriert weiterhin an einer Fußprellung und wird für die Partie gegen Dortmund am Sonnabend nicht zur Verfügung stehen.

Taktik-Frage an euch: Wie sollte Luhukay den Ausfall von Cigerci gegen Dortmund kompensieren? Sollte er erneut in einem 4-4-2-System beginnen mit einer Raute im Mittelfeld wie gegen Bremen? Oder hat das an der Weser nicht funktioniert, und der Niederländer sollte zum bewährten 4-2-3-1 zurückkehren?

Morgen und am Freitag trainieren die Herthaner im Verborgenen, bevor es am Sonnabend dann im ausverkauften Olympiastadion gegen den BVB geht.


282
Kommentare

coconut
7. Mai 2014 um 18:47  |  279153

Ja, Kobi bleibt und das ist gut so.
GOLD gibt es auch noch?


L.Simon
7. Mai 2014 um 18:47  |  279154

😀


7. Mai 2014 um 18:48  |  279156

Brongsche


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 18:49  |  279158

Taktik, System und Spiel egal

Kobi, Ramos, Janker, Franz, Kluge aufstellen und verabschieden
Mukhtar auch ranlassen


7. Mai 2014 um 18:49  |  279159

del Piero // 7. Mai 2014 um 13:59

@BM
Wann hast Du Urlaub? Möchte nämlich deinen Beitrag zum von Dir verschobenen Thema “Hertha-Historie, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der deutschen Teilung, sowie der besonderen Aspekte des Ehrgeizes schwäbisch-bayerischer Manager”, nicht verpassen.

Geplant ist mein Urlaub erst im Herbst auf der anderen Seite des Atlantiks. Die schönen Frühlings- und Sommertage in Berlin und Brandenburg, evt. auch an der Ostsee will ich nicht verpassen. Bis dahin muss ich noch das Geld fürs Flugticket u.a. Ausgaben verdienen. Es gibt andere User hier, die über weit detailreichere Kenntnisse der Hertha-Historie verfügen als meiner Einer.

Ich bezog mich heute morgen auf den Urlaub für Spieler und Trainer bei Hertha – eine eher nachrichtenarme Zeit. Ich bin ja hier nicht das Mastermind, der Spin-Doctor oder Themensetter. Ich kann nur meine Meinung formulieren, auf welche Themen/Vereine ich keinen Appettit habe bis zum Beginn des Sommertrainings 2014 bei Hertha:
– Meldungen der B.Z. und BILD über vermeintliche Neuverpflichten bei Hertha,
– BVB, FCB, Fortuna Düsseldoof, Borussia M’Gladbach und Union Berlin,
– die täglichen Pressekonferenzen aus dem Trainingslager des DFB.

Freuen würde ich mich über weitere Beiträge von marvolk und von wilson.


coconut
7. Mai 2014 um 18:51  |  279161

Ach ja, da war ja noch die Frage, welche Grundordnung favorisiert wird:
Ich nehme das 4-2-3-1, welches dann situativ zum 4-1-4-1 mutiert….. 😉


Kamikater
7. Mai 2014 um 18:52  |  279164

Übrigens spielen wir auch diesmal wieder ohne jegliche OMs. Wer also wider besseren Wissens auf einen hohen Heimsieg hofft, der solle sich dessen bewusst sein, dass das nicht die gleiche Aufstellung wie in der Hinrunde wird.


7. Mai 2014 um 18:52  |  279165

Nö kfd@y
egal is‘ nicht. 😉
Rein rechnerisch kann Hertha noch 9./10./11. oder 12. werden, sofern ich die Tabelle richtig lese. Ich kann bloß nicht ausrechnen, wieviele Euronen Unterschied dies jeweils bei den TV-Gelder in der kommenden Saison macht.


7. Mai 2014 um 18:54  |  279166

Kamikater // 7. Mai 2014 um 18:52 ?
Mukhtar wäre kein OM?


jenseits
7. Mai 2014 um 18:56  |  279167

Mir ist das System schnuppe. JLu soll sich irgendetwas überlegen, das er für erfolgversprechend hält. Ansonsten kommt es nur auf die Mannschaft an. Ich bin natürlich für einen Hertha-Sieg, aber ohne Wenn und Aber will ich die Mannschaft spielen, kämpfen und sich zerreißen sehen.


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 18:56  |  279168

@ BM

Ach, und du glaubst mit der verfügbaren „Bestbesetzung“ wäre was dran ?
Du bist ja naiv … 😉

@ mey

Stell doch diese wohl allerletzte PK mit Kobi als Aktivem noch oben mit ein bitte
https://www.youtube.com/watch?v=7189E_xMQ


7. Mai 2014 um 18:59  |  279169

Ich nehme das auch. Also die Systeme.
coconut // 7. Mai 2014 um 18:51 Uhr


Kamikater
7. Mai 2014 um 19:01  |  279170

@BM
Alteingesessener Perspektivspieler mit Einsatzgarantie. Dieses Mal.


jenseits
7. Mai 2014 um 19:02  |  279171

Und dass Kobi bleibt, freut mich außerordentlich. So wünscht man es sich doch von besonderen Spielern, an denen man hängt. Endlich mal einer, der Hertha nicht in Richtung anderen Verein verlässt, sondern warm und versöhnlich, ohne allzu viel Trauer, verabschiedet werden kann. Ich find’s kobi!


7. Mai 2014 um 19:02  |  279172

Nenn‘ mich naiv kfd@y,
und schau‘ auf die Tabelle Kleiner. 😎

Falls Hertha am Samstag UNENTSCHIEDEN spielt und Hoffenheim verliert, stehen wir schlussendlich auf Platz 9.
http://fussballdaten.de/bundesliga/


zatto59
7. Mai 2014 um 19:06  |  279174

klasse von kobi …. bin da mal mit jenseits gleicher meinung.


7. Mai 2014 um 19:08  |  279175

Kobi bleibt bei Hertha …. als Schiedsrichterbetreuer …. duckiwech….


7. Mai 2014 um 19:11  |  279177

*freut sich*

kczyk // 7. Mai 2014 um 15:24
….. *denkt*
@kraule wird schon noch die systematik dieses blogs verstehen.

Endlich, endlich erklärt mir jemand die Systematik dieses Blogs. Die habe ich seit September 2010 noch nicht verstanden.

Hau in die Tasten bitte, kczyk ❗


Ursula
7. Mai 2014 um 19:27  |  279180

@ MedizinischeBetreuung

Nicht bei der Hertha! Denn ich habe heute
in frische Brennnesseln gefasst….

….und dann hat mich noch eine Hornisse
gestochen…!

Ich bin trotz heftigster Schmerzen, weder
in die „Biberburg“, noch in die Klinik (nach)
Sanssouci gefahren!

Habe mich „selbst“ behandelt, konnte heute
Nachmittag schon wieder trainieren, mit den
Hunden joggen!

Was „lernt“ uns das…?

Grüße an „Kobi“! ER ist doch noch gar nicht
so alt….


Ursula
7. Mai 2014 um 19:34  |  279184

Tschuljung! Mit den Goldhamstern
im „Hamsterrad“…

Der hat aber auch einen unglaublichen
Katalog an Leistungen, eben auch an
„OP-Leistungen“ dieser Ullrich Schleicher….


jenseits
7. Mai 2014 um 19:34  |  279185

Bestimmt wird Kobi auch noch einmal auf der MV verabschiedet. Überhaupt wäre ich gerne wieder auf einer MV, die nach einer erfolgreichen Bundesligasaison stattfindet, anwesend. Ist ja schon ein paar Jahre her… Leider habe ich mir, ohne an Hertha zu denken, einen Termin auf den Montagabend gelegt. Mist.


Ursula
7. Mai 2014 um 19:37  |  279187

Mensch“jenseits“, wie kannste, nee konnste nur…


jmeyn
jmeyn
7. Mai 2014 um 19:41  |  279188

@King
Ist drin. Danke für den Hinweis.


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 19:41  |  279189

Ich hab an die MV gedacht … bin nur seit einem 3/4 Jahr kein Mitglied mehr.
Hab mir Gedanken über Sinn und Zweck gemacht und kam zu diesem Entschluss.
Gibt noch andere kostenintensive Hobbies …


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 19:43  |  279190

@ mey

Danke
Er hat es sich verdient hier nochmal als HTML-Code verewigt zu werden 😉

Ne echt. Da geht ein ganz Grosser !


jenseits
7. Mai 2014 um 19:45  |  279191

@Ursula

Vor allem gänzlich unnötig. Den Termin hätte ich genauso gut auf einen Tag, eine Woche oder einen Monat, was sogar sinnvoller gewesen wäre, legen können. Strafe für Unbedachtheit…


7. Mai 2014 um 19:48  |  279193

Und wenn wir uns bereits freuen auf das letzte Spiel von Kobi, sei mir nebenbei die Frage gestattet: Was macht zur Zeit Pal Dardai?


cameo
7. Mai 2014 um 19:51  |  279194

Hat man aus Kolumbien schon etwas zu deren WM Kader gehört?
Brasilien: Trainer Luis Scolari hat Dante und Luiz Gustavo in den Kader berufen.


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 19:54  |  279195

@ BM

Pal macht derzeit eine Umschulung zum Sommelier


Ursula
7. Mai 2014 um 20:00  |  279197

Hallo!! @ cameo! UND was ist mit RONNY…??


Ursula
7. Mai 2014 um 20:03  |  279198

…wird diese „Umschulung“ vom JOB-Center
bezahlt…? Ich weiß nicht einmal, was ein
Sommerlier ist…?


jenseits
7. Mai 2014 um 20:09  |  279201

Ach ja, ich wünsche mir übrigens einen solchen Abschied Kobis für Samstag:

Standing Ovations bei der Auswechslung.

Nach dem Spiel führt er die Runde durchs Stadion an, dabei sollte „Für mich soll’s rote Rosen regnen“ (die meisten dürften bei diesem Song textsicher sein und der Text ist auch nicht ganz unpassend; „Ich hab noch einen Koffer in Berlin“ hingegen ist glücklicherweise unpassend) gespielt werden und rotes Lametta regnen.

Hertha könnte einen Zettel an den Sitzen, ähnlich wie zum letzten Heimspiel durch einen Fanclub (?), in welchem dieser Ablauf nach dem Spiel mitgeteilt wird, auslegen/ankleben.

Ist zwar sehr kitschig, aber ich fänd’s gut. Hertha jedoch hat sich bestimmt bereits ein staksiges Programm zurechtgelegt.

Ich übergebe an @Opa 😉


cameo
7. Mai 2014 um 20:12  |  279203

@Ursula um 20:00
Warum fragst du mich das?


hurdiegerdie
7. Mai 2014 um 20:14  |  279205

Da muss Hertha aber aufpassen, dass es kein Folgevertrag wird.


Ursula
7. Mai 2014 um 20:14  |  279206

Nein @ jenseits, das isses…

Ich sänge mit!

Falls mich „jemand“ missversteht,
wie so oft, ich“senge“ nicht, dies
hätte etwas mit Pyro“ zu tun!


fechibaby
7. Mai 2014 um 20:17  |  279207

@fechibaby // 6. Mai 2014 um 21:36

„Der BVB hat es in die Mitte von Berlin geschafft!!

Hertha leider nur in die Gropiuspassagen!

Au man, der war aber wieder gemein!“

@sunny1703 // 7. Mai 2014 um 04:54

„Da schreibt @fechi groß ACHTUNG SCHWARZGELBE PROVOKATIONSMAUSEFALLE!!!!!!! und dann gibt es immer noch welche die dennoch reintappen ……und nicht nur das, sie sühlen sich einige Stunden darin!“

Danke @sunny!

Solche kleinen Sticheleien machen einfach nur Spaß, wenn man sieht, wie hier einige darauf reagieren!

Könnt Ihr nicht mehr lachen???
Bleibt locker!!
Hertha hat die 1. Bundesliga mit Erfolg gemeistert und die Klasse gehalten.

Für Samstag erwarte ich …
Sage ich lieber nicht.
Ansonsten kriege ich wieder Blogkeile!

Tschüssss.


Ursula
7. Mai 2014 um 20:18  |  279208

Tja „cameo“, wenn Du jetzt zurück fragst…

Ich weiß es genau genommen auch nicht!
Vielleicht habe ich eine „gewisse Nähe“
assoziiert, oder weiß der Geier?


zatto59
7. Mai 2014 um 20:34  |  279210

ich würde auch mit singen…bin aber leider nicht stadion. . 😉


apollinaris
7. Mai 2014 um 20:35  |  279211

wir wissen hier alle irgendwie nicht genau, was wir tun..kommt mir grade in den Sinn.


Opa
7. Mai 2014 um 20:37  |  279213

@jenseits: Danke für die Übergabe, aber das ist nicht meine Abteilung. Mir ist nicht bekannt, dass etwas in Vorbereitung ist, aber so wie ich unsere bunte Fanszene kenne, würde ich etwas spontanes nicht ausschließen. Am letzten Spieltag wird es im übrigen die jährliche Aktion „Spendet Becher, rettet Leben“ zugunsten eines sozialen Projekts geben, es wäre nett, wenn jeder hier aus dem Blog wenigstens einen Becher in die dafür bereitgestellten Sammeltonnen wirft, wer nichts trinken mag, kann auch etwas in die Spendendosen geben.


Ursula
7. Mai 2014 um 20:40  |  279214

@zatto59, sing doch trotzdem…

Singe, wem Gesang gegeben…


zatto59
7. Mai 2014 um 20:43  |  279224

@ursula werde ich machen auch wenn mich die leute am sky stammtisch mal wieder schräg anschauen werden ..:-)


7. Mai 2014 um 20:45  |  279225

The Eagle has landed?
Nein, der Geier ist im Sturzflug …. 😉
http://www.youtube.com/watch?v=Xra3uzTPaqA&list=PL0Um8AbNg5Y-FeM45iGuY6lKJ3-62HH4s


Ursula
7. Mai 2014 um 20:48  |  279226

Do watte willt, de Lüt snackt dock…

Junge, hat meine Oma immer zu mir gesagt,
lasse kieken!


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 20:49  |  279227

fechibaby // 7. Mai 2014 um 20:17

Könnt Ihr nicht mehr lachen???

Dazu ist Fussball viel zu ernst 😉

Ich frag mich aber auch warum sich manche hier immer wieder über dieselben aufregen.
Deren Beiträge lesen und dann immer wieder ausholen.
Sind das Zwangsneurosen ? Ist es Masochismus ? Oder ist es sonst eine Form von Fetischismus von dem ich noch nichts weiss ?


apollinaris
7. Mai 2014 um 20:49  |  279228

ich dachte die Sache mit dem Pfandbecher gilt ganzjährig?


apollinaris
7. Mai 2014 um 20:50  |  279229

@ king: Fetischismus gefällt mir..:-)


zatto59
7. Mai 2014 um 20:51  |  279230

@ursula werde dann mal wieder wahrscheinlich den ganzen laden unterhalten…egal ist der ruf erstmal ruiniert lebt es sich ungeniert …sagte immer mein opa


Ursula
7. Mai 2014 um 20:55  |  279231

Heißt das nicht, also bitte um etwas
Bildung, „Fechiismus“…?


zatto59
7. Mai 2014 um 20:55  |  279232

auf arte läuft gerade ein film über einen echten fussballfan in england…sehenswert


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 20:58  |  279233

Kloppismus
Borrusmus


Ursula
7. Mai 2014 um 21:10  |  279236

DAYLY FOOLismus….


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 21:12  |  279237

Ursulabie


jenseits
7. Mai 2014 um 21:12  |  279238

@Opa

Wollte nur an einen weniger kitschigen Ideengeber weitergeben. Ist mir misslungen. 😉


Ursula
7. Mai 2014 um 21:15  |  279240

….oder labile Ursula….

Bin schon wieder weg! War ein Rückfall! Nächtle!


Tsubasa
7. Mai 2014 um 21:16  |  279241

Denkt Ihr nicht ihr übertreibt mit Kobi ein wenig!? Das Stadion wird zu 3/4 mit Sachsen und Thüringern gefüllt sein, die Ihre Stars sehen wollen und denen Kobi Schnuppe ist. Zudem: Come On… Die größte Zeit hatte er vor Hertha und hier war es trotzdem super aber für die Hall of Fame reichts einfach nicht. Demnach kleine feine herzliche Verabschiedung mit Stil und den Rest der feinfühligen Kurve überlassen.

Übrigens ganz nebenbei verabschiedet sich einer der besten Stürmer den wir bei Hertha ja hatten. AR20! Vielleicht macht sich da mal jemand Gedanken. Ohne Ihn , das hat man in der Rückrunde gesehen wären wir seit 2010 in Liga 2…

Aber bei Wechseln kriegen wir das mit der stilvollen Verabschiedung ja meist nicht hin…

Tja.

Zum Glück muss ich das am Samstag nur am TV und nur in der Kofenrenz ertragen.


jenseits
7. Mai 2014 um 21:36  |  279255

Falls Ihr den Volleys beim hoffentlich Siegen zusehen wollt:

http://www.dvl-ticker.de/


kczyk
7. Mai 2014 um 21:38  |  279256

*denkt*
und ab kommenden sonntag werden hier wieder kochrezepte getauscht.


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 21:47  |  279263

@ Tsubasa

Bei Kobi geht es eher um sein „Lebenswerk“, und das wissen wohl alle zu schätzen, egal ob aus Sachsen oder Thüringen.
Ich bin mir sicher daß sich auch die Dortmunder erheben werden …

Und keine Sorge, Ramos wird ebenfalls seine verdienten standing ovations bekommen, da bin ich mir sicher.


Exil-Schorfheider
7. Mai 2014 um 21:53  |  279266

kczyk // 7. Mai 2014 um 21:38

Oder andere Gemeinheiten…


Exil-Schorfheider
7. Mai 2014 um 21:53  |  279267

…denn ab Sonntag beginnt die heiße Phase „Abstiegskampf 2014/2015″…


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 21:56  |  279268

@ Exil

Andere widerum nennen es den Angriff auf Europa


jenseits
7. Mai 2014 um 21:57  |  279269

Irre, das Spiel ging im vierten Satz 26:62 für Berlin aus! Ein sehr spannender Satz mit unglaublichem Ende.


hurdiegerdie
7. Mai 2014 um 21:58  |  279270

yep Jenseits, wir sind schon wieder deutscher Meister.


jenseits
7. Mai 2014 um 21:58  |  279271

Äh, 24:26


Exil-Schorfheider
7. Mai 2014 um 22:03  |  279273

King for a day – Fool for a lifetime // 7. Mai 2014 um 21:56

Aber doch nicht nach dieser RR!?


elaine
7. Mai 2014 um 22:03  |  279274

jenseits // 7. Mai 2014 um 20:09

schöne Idee! Ich werde auch mitsingen 😉 Eventuell kann man den Text noch schnell dahin gehend ändern, dass wir blau-weiße Rosen regnen lassen und dementsprechend auch blau-weiße Lametta regnen lassen?


Exil-Schorfheider
7. Mai 2014 um 22:03  |  279275

@king

Eigentlich sollte Hertha die Relegation spielen…


Tsubasa
7. Mai 2014 um 22:07  |  279276

@King: ich glaube kaum, dass Sie aus Ihrer Haut können. Die sehen doch nur den Schalker. ..

BVB Fan ist eine sehr eindimensionale Sache. Die Elite applaudiert nur bei Ereignissen im eigenen Mikrokosmus oder gegen Schalke oder Bayern, dann noch stärker.

Hertha ist für Dortmund Anhänger nur ne Auswärtsfahrt wo mal alle mitdürfen. Hertha wird dort nur belächelt und die Anhänger hält man für Assis.

Genauso wie das eine einseitige Feindschaft zu Putin 04 ist, so sind die Sympathien zum BVB nur einseitig.

Ich kann diesem Verein mit seinen Mainstream und Kloppofans, dem rechten Pack was das sagen auf der Süd und besonders auswärts hat nichts ab und werde bestimmt nicht für eine Stadt wie Dortmund jubeln.

Das habe ich im Alter von 12 abgelegt nachdem ich mich einfach nicht in das langweilige und mich null betrefende Revierderby reinsteigern konnte und bei diesen in den Neunziger Jahren schrecklichen Spielen regelmäßig allein vor dem TV eingeschlafen bin.

Danke Hertha, dass Du mein Interesse am Fußball nach diesem Schiffsbruch wiederbeleben konntest


King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 22:14  |  279279

@ Tsubasa

Netter Ausflug in deine Gedankenwelt bzgl. des BVB.
Dennoch sehe ich jetzt schon die Skykameras bei der Auswechslung von Kobi auch kurz auf den Gästeblock gerichtet, in dem sich alle erheben werden.
Auch wenn Kobi nie in Dortmund, sondern (au Backe) auf Schalke gespielt hat … in diesem Moment werden kurz mal alle Rivalitäten ruhen.


apollinaris
7. Mai 2014 um 22:24  |  279281

huch..also bei mir gehen weder Sympathie noch Antipathie sehr weit. Ich mag das Fussballspiel(en)‘
hätte bei jedem Verein gespielt, wenn der Trainer gepasst hätte 🙂
Ich finde auch alle fans gleich (un)sympathisch.. 😉


jenseits
7. Mai 2014 um 22:29  |  279282

@elaine // 7. Mai 2014 um 22:03

Mit dem Text wird es nicht gehen. Passt einfach nicht. Aber wir könnten blau-weißes Lametta regnen lassen. Ich würde auch mitsingen. Mit der mir eingeborenen Inbrunst. 😉


elaine
7. Mai 2014 um 22:42  |  279289

@jenseits

ja gut 😉 Ich werde mir auch alle Mühe geben und vielleicht vorher auch heimlich üben, um an die eingerorene Inbrunst zu kommen.


elaine
7. Mai 2014 um 22:43  |  279290

eingeborene…


Derby
7. Mai 2014 um 22:47  |  279291

Jens Hegeler von Leverkusen soll im Anflug sein.

Quelle: Kicker

Weiß jemand etwas über ihn? Mehr als das er ein Allrounder sein soll und Tore aus 30m Entfernung schießen kann??


sunny1703
7. Mai 2014 um 23:04  |  279295

King for a day – Fool for a lifetime
7. Mai 2014 um 23:19  |  279301

Hegeler …… 2010 bei Augsburg.
Alles klar …


Trikottauscher
7. Mai 2014 um 23:28  |  279304

@mär
versuche es mal so zu erklären:
es war einmal ein bvb-angreifer -nennen wir ihn @fechandowsky-, der sich permanent zu weit in herthas strafraum hineinwagte und fouls zu provozieren versuchte. da sich zunächst sonst niemand seiner annahm, entschied ich mich (als gelernter verteidiger ‚alter schule‘) spontan für manndeckung. um ihn von unserem 16er so weit wie möglich fernzuhalten. doch er versuchte penetrant weiter seine ’nadelstichtaktik‘ einzusetzen. das brauchte gegenwehr. da die raumdeckung zu jener zeit noch nicht funktionierte, habe ich mich weiter als manndecker verdingt. um seine handlungsspielräume so eng wie möglich zu stecken.
dafür habe ich manch missbilligung vom übrigen team geerntet. aber auch unterstützung und anerkennung. teils zu recht, teils zu unrecht. in der einen wie anderen richtung. einverstanden…
gestern nacht & heute heute hat das team wieder verantwortung übernommen und sich für eine raumaufteilung entschieden. damit kann ich gut leben… deshalb gebe ich hiermit meine manndeckung auf und vertraue auf einen neuen (hertha-) teamspirit. zum erhalt des ganzen.
p.s. übrigens: @fechandowsky hat seither kein tor mehr geschossen und sein team unterlag zuletzt am 21.12 13 zuhause 1:2 gegen uns. manchmal schmecken kleine brötchen besser… besonders die, die mit echter liebe gebacken wurden… und @’falscher hase‘ schmeckt per se nicht, weil er falsch ist.
into the future… also without wrong rabbits 😀


Derby
7. Mai 2014 um 23:30  |  279305

Danke sunny aber die Daten kenne ich auch.

Aber vielleicht hatte ihn mal jemand länger beobachtet.

Auf der Liste der Neuzugänge hatte ihn keiner hier?!

Position – meist offensives Mittelfeld.


jenseits
7. Mai 2014 um 23:30  |  279306

@elaine // 7. Mai 2014 um 22:42

Hertha wird aber leider nicht auf uns hören! Falls doch, hätte sie ausnahmsweise mal alles richtig gemacht.


sunny1703
7. Mai 2014 um 23:39  |  279311

Hegeler vielleicht kommt der ja bei Union unter! Wofür soll der gut sein??

lg sunny


del Piero
7. Mai 2014 um 23:39  |  279312

Na das mit Hegeler würde ja ins Bild passen. Keine hat ihn auf dem Zettel, Bild + BZ schon garnicht und heimlich still und leise ging es auch, wenn es denn geht. Marktwert 3,0 Mio. Ablöse 1,0 Mio. könnte man ja auch nicht meckern.
Vielleicht weiß NRWler was mehr.

@TT 23:28
😉


Kiko
7. Mai 2014 um 23:42  |  279313

Auf twitter bei Leverkusen…

BILD B. Leverkusen @BILD_Bayer04
Follow
Jens #Hegeler steht laut @kicker_bl_li vorm Wechsel zu @HerthaBSC. Ablöse etwa 1 Million Euro.
11:18 PM – 7 May 2014


Derby
7. Mai 2014 um 23:42  |  279314

Hier die Einschätzung eines Leverkuseners aus dem transfermarkt Forum:

Kurz zu Stärken und Schwächen aus der Sicht eines Leverkuseners:

+ technisch extrem stark
+ schussgewaltig, in der Regel sind seine Tore Weitschusstreffer
+ kann mehrere Positionen bekleiden, wenn auch mit unterschiedlicher Klasse

– defensivschwach
– sehr unkonstant (schwankt zwischen Welt- und Kreisklasse innerhalb einer Woche)
– Geschwindigkeit ist nicht soo hoch

Könnte ein Schnapper für euch sein. Wenn man ihm Vertrauen entgegenbringt und ihn nicht nach einem Spiel gleich fallen lässt, könnte das wie Hosogai und Lassoga mal wieder ein guter Deal für Hertha mit uns gewesen sein


apollinaris
7. Mai 2014 um 23:49  |  279318

hört sich auch nach einem passenden Profil an # Hegeler
Heute gab es ein paar schöne Texte zu lesen für mich. Am späteren Abend kam dann wieder einer jener Texte, die zum Schmunzeln auffordern wollten, mich aber zum Lachen in den Keller schickten 🙁
wer’s braucht applaudiert und grinst, wer es nicht braucht, wird launig..


Trikottauscher
7. Mai 2014 um 23:57  |  279321

ach @apo, werd‘ doch einfach konkret… bist doch sonst nicht so…


sunny1703
7. Mai 2014 um 23:59  |  279322

113 Spiele 7 Tore und 8 Assist, soll das die Verstärkung der Offensive sein??!!

Wenn es denn so kommt, welcome Jens, aber meine Zweifel habe ich!

lg sunny


Etebaer
7. Mai 2014 um 23:59  |  279323

Hegeler hat Fantasie…

Tja, heute die Abschieds-PKs von Adrian und Kobi – Alles Gute Euch!

Und ich hoffe Adrian mal im CL-Finale zu sehn und Kobi, wie er das nächste georgische Jahrhunderttalent zu Hertha lotst.


fg
8. Mai 2014 um 0:00  |  279324

Ist Cigerci vielleicht auch ein recht verletzungsanfälliger Spieler?


Dan
8. Mai 2014 um 0:01  |  279325

3.0 Mio
noch 3 Jahre Vertrag
7 Tore und 8 Vorlagen in 113 Bundesligaspielen
und kuriert derzeit einen Bänderriss aus.

Irgendwie passt der nicht in das Profil des torgefährlichen auf viele Schultern verteilen OM.


Dan
8. Mai 2014 um 0:04  |  279327

Mal wieder zwei Doofe, die sich selten einig sind. Aber Zahlen lügen nicht und 26 ist kein Alter für viel Fantasie.

Ggf. hat Juli nun Plan und überrascht uns.


apollinaris
8. Mai 2014 um 0:04  |  279328

ach, so…ich sehe das mit Lasso ziemlich anders als die allermeisten hier…Erstens finde ich es durchaus als wahrscheinlich an, dass der “ Stürmer, wie es ihn nur noch selten gibt“ ..jede Menge gute Angebote von guten Vereinen vorliegen hat und auch dadurch in sehr guter Verhandlungsposition befindet. Das man die derzeitige Situation ausnutzen möchte, ist mehr als legitim und gehört zum täglichen Geschäft für beide Seiten . Eine Prognose wage ich nicht , bin da tiefenentspannt. Ich würde ihn gerne behalten, glaube aber nicht recht dran, mehr passiert bei mir da nicht.- Aber dass er und seine Mutter pokern und hier und da kitschige Karten ausspielen ( „Berliner Junge“)..ist doch ok? Irgendwie hat er sich das auch verdient..


apollinaris
8. Mai 2014 um 0:07  |  279329

..jetzt hört sich das nicht mehr so passend an #Hegeler
@ TT ..aber wozu denn..?


Trikottauscher
8. Mai 2014 um 0:10  |  279331

@apo
„@ TT ..aber wozu denn..?“
z.b. um glaubwürdig zu bleiben?!


apollinaris
8. Mai 2014 um 0:14  |  279332

und wieso das? so ein Quatsch. Ich war konkret genug, merkste das selber wirklich nicht? 😯


apollinaris
8. Mai 2014 um 0:21  |  279344

hm..ich würde ihn nach so viel,Text und Zahlen..wohl am Liebsten mal,zwei, drei Spiele selber sehen..bevor mir zu ihm was Kluges einfällt 🙂


Trikottauscher
8. Mai 2014 um 0:26  |  279348

@apo, 00:14h
„so ein quatsch…merkste das selber wirklich nicht?“
dein wort in @apo’s ohr. oder werde konkret…


Dan
8. Mai 2014 um 0:29  |  279349

@apo
Ist doch immer so. Der Plan muss stimmen, dann ist fast alles möglich und alle Zahlen und Texte Schnee von gestern. Aber zu Orientierung finde ich das interessant und vielleicht nach dem Studienabschluß den Kopf freier für Fußball.


coconut
8. Mai 2014 um 0:35  |  279353

#Hegeler
Ist mir noch nie aufgefallen. Also ist er wohl auch nichts besonderes. Von den Daten her, hätte ich so meine Zweifel, das er die vorhandenen Defizite (Torgefahr aus dem OM) beheben könnte.
Abwarten heißt die Devise.
Es werden wohl noch viele Namen im virtuellen Raum zirkulieren. Was am Ende bei raus kommt wissen wir dann am 1.9.2014….


apollinaris
8. Mai 2014 um 0:35  |  279354

@ dan: klar, verwirrt mich nur, weil doch alles sehr widersprüchlich ist. Ich werde aus all den Infos, von @ derby bis @ dan nicht schlau..und die verlinkten Kritiken spiegeln das dann auch ganz hübsch.
@ TT: genau so machen wir das. Guter Vorschlag.


apollinaris
8. Mai 2014 um 0:39  |  279355

@ coco: ich weiss nicht..sieht man Baumis Daten, bevor er zu uns kam und läse seine Kritiken..ich bin fast sicher, wir würden ähnlich denken. Ich weiss gar nichts über ihn, habe kein Bild im Kopf. Aber so war das bei Hosogai und Schelle und Cigerci auch..auch Pelarik kannte ich nicht..


King for a day – Fool for a lifetime
8. Mai 2014 um 0:43  |  279356

N8

Ich geh vögeln


Trikottauscher
8. Mai 2014 um 0:44  |  279357

@apo
ich höre…


Kamikater
8. Mai 2014 um 0:45  |  279358

@Sommelier
Getränkeberater und -erklärer im Restaurants.

@Jens Hegeler
Hmmm, hab ich selten bewusst in Erinnerung behalten. Kann und möchte ich deswegen nichts zu sagen.


NRWler
8. Mai 2014 um 0:49  |  279360

@del Piero // 7. Mai 2014 um 23:39

Vielleicht weiß NRWler was mehr.

Da traust Du mir aber zuviel zu 😉 . „Insider“-Informationen hab ich leider nicht.

Dennoch könnte ich mir J. Hegeler gut bei Hertha vorstellen. Klar, er ist nicht der Überflieger und Goalgetter, aber ich glaube schon, dass er eine qualitative Steigerung für Hertha´s Mittelfeld wäre (rein subjektiver Eindruck). Belegen kann ich mein „Gefühl“ aber eig nicht. Und dass er sich im Bayer-Mittelfeld nicht durchsetzen könnte, ermöglicht Hertha ja erst überhaupt seine Fühler (evtl) nach ihm auszustrecken.

Was ich damit meine: Wer sich bei Bayer durchsetzt, hat es nicht nötig zu Hertha zu kommen.


Trikottauscher
8. Mai 2014 um 0:54  |  279362

kommt da noch was substanzielles? ansonsten würde ich gern schlafen gehen, @apo…


coconut
8. Mai 2014 um 1:03  |  279368

@apollinaris // 8. Mai 2014 um 00:39
Deshalb schrob ich ja: Von den Daten her….
Mir ist er eben auch nie „in Erinnerung“ geblieben. Weder positiv noch negativ.

Baumi hingegen hatte ich in durchaus positiver Erinnerung von seinen Spielen bei S04. Bei K’lautern war er auch nicht übel. Der ist also keine Überraschung für mich. Cigi hingegen schon. Hosogai war immer fleißig, von daher auch nicht so überraschend. Schelle eben so. Peka war nicht groß Auffällig, hatte bei mir aber keinen schlechten Eindruck hinterlassen.

Aber es ist eh immer etwas „fischen im trüben“. Denn ein Spieler, der im Verein „A“ nicht so gut „funktionierte“ könnte bei uns zB. großartig einschlagen. Geht natürlich auch umgekehrt, wie wir alle nur zu gut wissen…. 😉


del Piero
8. Mai 2014 um 1:04  |  279370

@NRWler
Na wenn Du auch nicht mehr weißt, so weißt Du immerhin was 😉
„Wer sich bei Bayer durchsetzt, hat es nicht nötig zu Hertha zu kommen.“
Im Ernst, genau so denke ich auch. Auffällig ist doch das Herthas Verantwortliche gern nach Möglichkeit bei Buligisten mit einem hochwertigem Kader und daher mit einer hochwertigen Bank, bedienen.
Ausnahme JvdB. Aber selbst Baumi hat ja Anfangs „höherwertig“ gespult, wie der Dotmunder sagt 😉


pathe
8. Mai 2014 um 1:13  |  279372

@sunny1703 // 7. Mai 2014 um 04:54

„Da schreibt @fechi groß ACHTUNG SCHWARZGELBE PROVOKATIONSMAUSEFALLE!!!!!!! und dann gibt es immer noch welche die dennoch reintappen ……und nicht nur das, sie sühlen sich einige Stunden darin!“

Und dann gibt es noch die, die auf die Reaktionen auf @fechi Posts immer reagieren müssen… Läuft auf’s Gleiche hinaus!


Trikottauscher
8. Mai 2014 um 1:15  |  279374

ok, also schlafen gehen. hätte mich auch gewundert…


8. Mai 2014 um 2:59  |  279393

@TT: erstens war ich arbeiten, zweitens hatte ich dich um 0:35 ein wenig veralbert. Selbst das bekommst du nicht auf die Reihe., Schau dir einfach deinen post davor an und nun zähle mal ein wenig zusammen , 1 plus 1 . was könnte mit „so machen wir das. Guter Vorschlag“ gemeint sein…? Deine Reaktion ist aber deutlich lustiger, als ich erwartet hatte…
Lass doch jetzt einfach gut sein? Ich habe keine Ahnung , warum du konkret wissen möchtest, was ich von deinem Beitrag um 23:28 gehalten hatte, Das interessiert wirklich nur dich. Und viele andre werden es auch ohne Gebrauchsanweisung wissen. Zwinge mich doch nicht zu Dingen, die du ohnehin weisst 💡


sunny1703
8. Mai 2014 um 5:29  |  279425

Für Hegeler gilt für mich was für jeden Spieler gilt, er wird willkommen geheißen, weil er sich für meine Mannschaft zur Verfügung stellt. Da ich ihn für nicht gefährlicher halte als Allagui, wird er wohl eine Lösung für die linke Mittelfeldseite sein.Aber ich lasse mich auch gerne eines besseren belehren.
Da ich die Bundesligaspiele sehr genau beobachte ist er mir eigentlich nur von seiner ist er mir anders als Hosogai, Baumjohann sowieso nie besonders aufgefallen außer beim Spiel gegen Hertha.

Insgesamt halte ich ihn eher für eine Verbreiterung des Kaders als für eine gezielte Qualitätsanhebung.
Ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

lg sunny


sunny1703
8. Mai 2014 um 5:36  |  279430

Wohl noch zu früh: der Satz sollte heißen.

Da ich die Bundesligaspiele genau beobachte ist er mir aus der zeit in Nürnberg ein Begriff aber dabei auch nicht auffällig. Hosogai und besonders Baumjohann waren dagegen zuvor deutlich auffälliger.

lg sunny


playberlin
8. Mai 2014 um 8:03  |  279476

Jens Hegeler halte ich für einen guten und sinnvollen Transfer im Rahmen unserer Möglichkeiten. Er ist mit Mitte zwanzig durchaus noch entwicklungsfähig, verfügt bereits über Champions League-Erfahrung und kann möglicherweise noch mehr Konstanz in seine Leistungen bringen, wenn man ihm das Vertrauen schenkt. Vereinzelt hat er sein Potenzial bereits angedeutet, wenngleich nicht über einen längeren Zeitraum bestätigt.

J-Lu wird sich etwas dabei denken und kennt ihn (welche Wunder!) ja bereits aus Augsburg. Auch bei der Leihe von Per Skjelbred haben sich anfangs viele gewundert, bis er plötzlich solide bis gute Leistungen bei uns zeigte.

Mehr als Transfers a la Hegeler wird in dieser Transferperiode kaum realisierbar sein. So gern ich einen Drmic oder Dejagah bei uns sähe, aber man sollte den Tatsachen ins Auge schauen. Es werden hauptsächlich die Bankspieler von Bundesligisten, Leistungsträger von Zweitligisten oder No-Names aus ausländischen Ligen kommen. Mehr ist derzeit nicht zu erwarten.

Die KKR-Millionen erweitern allem Anschein nach nicht unseren Spielraum zur Verstärkung des Spielerkaders, sondern dienen lediglich zum Abbau der Verbindlichkeiten.


Freddie1
8. Mai 2014 um 8:11  |  279479

@Hegeler

Der Grundtenor in den Leverkusener Foren ist positiv. Klar, gibts ein paar, die meckern. Aber die gibts ja überall. Auch bei uns gibts ja (wenige), die über Raffa eine schlechte Meinung haben. 😉
Also wenn was dort im Leverkusener Forum bemängelt wird, ist das die Höhe der Ablöse, die doppelt so hoch erwartet worden ist. Also eher positiv für uns. Als Stärken Werden seine Technik, Steckpässe und ordentlicher Weitschuss genannt.
Bei Jos hatte er bis auf Torwart und Sturm alles gespielt. Also recht polyvalent 😉
Für die Top4-Vereine reicht es wohl nicht, ist aber ein ordentlicher bis guter Buli-Spieler, so mein Eindruck aus dem Gelesenen.


Trikottauscher
8. Mai 2014 um 8:18  |  279483

@apo at night
blablabla…


Cali
8. Mai 2014 um 8:44  |  279489

Das wird eine schöne Packung am Samstag. Wir bekommen ja fast keine Offensivqualitäten mehr zusammen und das sich nun Cigerci auch zu den Dauerverletzten gesellt hebt meine Stimmung auch nicht.


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 8:46  |  279490

playberlin // 8. Mai 2014 um 08:03

„Die KKR-Millionen erweitern allem Anschein nach nicht unseren Spielraum zur Verstärkung des Spielerkaders, sondern dienen lediglich zum Abbau der Verbindlichkeiten.“

NIchts anderes wurde seit dem 31.01.2014 von der Vereinsführung kommuniziert.


Dan
8. Mai 2014 um 8:51  |  279494

@Freddie1 // 8. Mai 2014 um 08:11

Wenn wir ihn für eine Mio. aus den Vertrag 2017 rauslösen, ist das ok und ein überschaubares Risiko.
Vielleicht fehlt ihm wirklich nur die dauerhafte Einsatzzeit. Von den Zahlen wäre ich eben nicht auf den OM gekommen, auf den man die Tore von Ramos verteilt.

Das ist mein einziger Gedankengang, da ich den Spieler selber nie bewußt „beobachtet“ habe, werde ich mir erst ein Urteil bilden, wenn er für Hertha gespielt hat.


Plumpe71
8. Mai 2014 um 8:54  |  279497

Guten Morgen,

#Hegeler,

So wirklich präsent ist er mir nicht, aber rein vom statistischen Zahlenwerk her und der Umstand, dass es wieder mal ein ehemaliger Spieler von Luhukay ist, läßt mich leider nur vorsichtig optimistisch sein. besonders kreativ und innovativ ist Herthas Transferpolitik leider nicht. Ich habe eine klare Haltung zu dem Thema ehemalige Weggefährten und mir ist das in der Summe langsam echt zu viel

Mal einen völlig unbekannten aus dem Hut zaubern, wie es z.B Schmadtke in Hannover , oder Köln macht, Fehlanzeige.

Die Aussicht auf eine deutliche Qualitätssteigerung bedeutet für mich ggf. nur 3-4 Spieler zu je 3-4 Mio. zu verpflichten, um die Mannschaft sukzessive konkurrenzfähig zu machen und weiter nach oben zu entwickeln.
Bei Baumi war es vorher bekannt- wer ihn davor gesehen hat, der wußte dass er einer der wenigen Straßenfußballer ist, wo man auch mal mit der Zunge schnalzt. Die Frage war doch eher, ob er seine Fallsucht und sein Phlegma ablegt. Mich hat er hier bei Hertha in dieser Hinsicht bisher voll überzeugt. Hosogai hat eine starke Hinrunde und eine ausgesprochen schwache Rückrunde gespielt, über VdB muss man derzeit wirklich nicht viel sagen, Langkamp ist für mich nur bedingt für den Spielaufbau aus der Innenverteidigung heraus zu gebrauchen, unter Weinzierl würde er bei Augsburg mit Sicherheit nicht mehr spielen. Cigerci hatte zunächst seine Anlaufschwierigkeiten- für mich aber völlig im Rahmen, aber läuferisch und vor allem technisch ein starker Spieler mit Entwicklungspotenzial. Was ich damit eigentlich sagen will- Die spielerische und systemische Stagnation bis hin zur Rückentwicklung ist auch der Transferpolitik geschuldet, leider

Ich hoffe, dass da noch Transfers nachkommen, anhand derer ich erkenne, dass die Verantwortlichen aus den Fehlern der Vergangenheit lernen, Mit Schelle wären das dann zwei relativ torungefährliche Offensive, oder man ist bei Schelle vielleicht nicht überzeugt und verzichtet auf eine Verpflichtung


playberlin
8. Mai 2014 um 8:54  |  279498

@ Exil

Habe ja auch nichts Gegenteiliges behauptet. Mich wundern vor diesem Hintergrund nur Reaktionen, dass man sich Spieler dieser Kategorie ins Boot holt und nicht einen Drmic, einen Firmino oder sonstwen.


Freddie1
8. Mai 2014 um 8:55  |  279499

@dan
So isses.
Und dass er sich bei diesem Leverkusener Mittelfeld nicht durchsetzen konnte (insbes wenn man an die möglichen Neuzugänge denkt) kann man ihm nicht vorwerfen .
Würde er sich durchsetzen, spielte er dort und nicht bei uns 😉


jap_de_mos
8. Mai 2014 um 9:04  |  279502

Ui, Hegeler! Der ist mir an einigen Stellen sehr positiv aufgefallen, Mann mit nach wie vor großem Potential, mMn. Bin überrascht, dass wir ihn bekommen können!
Mit der Meinung scheine ich recht einsam hier zu sein, aber was soll’s…
Wenn er dann durch regelmäßige Einsatzzeiten konstanter wird, umso besser.
Ich hatte ihn v.a. im RM gesehen, scheint aber noch stärker als OM/ZM zu sein. Evtl. geht Baumi dann auf die rechte Seite?
Auf jeden Fall wimmelt es im Hertha-Mittelfeld nur so von Polyvalenz – auch kein schlechtes Zeichen, finde ich.


Freddie1
8. Mai 2014 um 9:13  |  279504

@plumpe71

Schon merkwürdig wie unterschiedlich die Bewertung des selben Sachverhaltes sein kann.
Ich will dir deine Meinung nicht ausreden und versuchen, dich zu überzeugen.
Aber ich (!) finde die jüngste Transferpolitik mit Jos und Preetz außerordentlich gut.
Gemessen an unseren Ressourcen natürlich


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 9:19  |  279506

@freddie// 09:13

Sehe ich ähnlich. Zumal Tolga, Schelle und Jarstein keine ehemaligen, sondern eher überraschende Lösungen waren.
Verstehe daher die Kernaussage nicht.


Sir Henry
8. Mai 2014 um 9:20  |  279507

@Plumpe

Mal einen völlig unbekannten aus dem Hut zaubern, wie es z.B Schmadtke in Hannover , oder Köln macht, Fehlanzeige.

Cigerci? Skjelbred? Gersbeck?


Sir Henry
8. Mai 2014 um 9:21  |  279508

@Exil

Brüder im Geiste 😉


sunny1703
8. Mai 2014 um 9:31  |  279513

Ich kann mir gut vorstellen, dass Hegeler ein ordentlicher Spieler ist, doch was wollte JLu? Torgefahr aus dem Mittelfeld und da liegt Hegeler auf einem level von Ndjeng ,selbst in Liga 2 kam da von ihm nicht viel.
Das kann es fürs offensive Mittelfeld noch nicht gewesen sein oder im Sturm kommen die Megakracher!

lg sunny


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 9:37  |  279515

@Sir

Ebend! 😉


Dan
8. Mai 2014 um 9:46  |  279518

@Plumpe71 // 8. Mai 2014 um 08:54

Das was mir bei Hosogai aufgefallen ist und sich auch per Zahlen bestätigen lässt, dass er in der Rückrunde weniger für das Aufbauspiel leistet.
Er hat meines Erachtens durch die Einsätze als IV von Beginn oder während des Spiels und seiner defensiveren 6er Ausrichtung weniger Anteil.

Im Gegensatz zur Hinrunde, hat er bisher 259 Ballkontakte und entsprechend 202 Pässe weniger gehabt/gespielt. Wenn man die beiden fehlenden Spiele GE (Gelbsperre) und BVB im Durchschnitt (36Pässe und 46Ballkontakte) abzieht, dann bleiben immernoch 167 Ballkontakte und 130 Pässe weniger.

Ich schrieb @Derby schon mal, dass die Zweikampfstärke (-2,5%) und die Passquote (-1,78) maginal nach unten zeigt. Hierraus würde ich keinen sichtbaren Leistungsabfall von Hosogai erkennen.

Das ist für mich das auffälligste, dass er durch seine defensivere Aufgabe wenig nach vorne gestaltet und somit weniger auffällig ist.

Die Gesamtleistung des Teams trübt vielleicht den Blick auf den Einzelnen.

Nur meine Sichtweise des Gesehenen und der Zahlen.


Plumpe71
8. Mai 2014 um 9:57  |  279520

Sir Henry // 8. Mai 2014 um 09:20

@Plumpe

Mal einen völlig unbekannten aus dem Hut zaubern, wie es z.B Schmadtke in Hannover , oder Köln macht, Fehlanzeige.

Cigerci? Skjelbred? Gersbeck?

@Sir,

Die beiden ersten Namen waren mir zumindest nicht völlig unbekannt, auch wenn sie in Wolfsburg und Hamburg keine große Rolle mehr gespielt haben, worum es mir ging ist, dass ich gerne mal ein Transfer für 1,5 Mio wie Mame Diouf , oder ein Transfer wie Köln Bart Finne sehen würde, eben mal so völlig weg von der Bundesliga.

Freddie1 // 8. Mai 2014 um 09:13

So merkwürdig finde ich das gar nicht, das man einen Sachverhalt unterschiedlich bewertet, oder möglicherweise zu anderen Schlußfolgerungen kommt, eher positiv 🙂

Ist ja letztlich auch nur meine bescheidene Meinung, die man keinesfalls teilen muss. In der Summe gefallen mir die Transfers nicht alle ausnahmlos und das hat ausschließlich sportliche Gründe in der Kaderzusammenstellung. Ich denke dass wir eher Spieler auf den Aussen und einen Stürmer benötigen , in der Zentrale sind wir doch recht gut besetzt, wenn man sich Lusti auch noch dazu denkt.


Dan
8. Mai 2014 um 9:58  |  279522

P.S.

167 weniger Ballkontakte sind -17,5% und 130 weniger Pässe sind -17,6% als in der Hinrunde.

Nur das man das Minus-Verhältnis zum Zweikampf und der Passquote sieht.


Huhuquasten
8. Mai 2014 um 9:59  |  279523

So weit ich es mitbekommen habe, ist Hegeler im MF vielseitig einsetzbar. Und wer – wie hier kürzlich erwähnt – Steckpässe spielen kann, dem unterstelle ich eine gute Übersicht. Und nen „ordentlichen Bumms“ hat , ausser Ronny, bei uns auch keiner. Da JLu ihn kennt, wirds auch menschlich passen. Er kennt ihn als jungen Spieler aus Augsburg und weiß um seine Fähigkeiten und in er Zwischenzeit dürfte er weiter gereift sein.
Ich denke es wird eine Verpflichtung sein, mit überschaubarem Risiko, die uns im Besten Fall etwas mehr Unberechenbarkeit im MF verleiht.


Plumpe71
8. Mai 2014 um 10:05  |  279527

Dan // 8. Mai 2014 um 09:46

sehe ich grundsätzlich wie du, teile deine Meinung zu Hosogai weitestgehend und vom defensiveren zweier Sechser erwarte ich nicht das er seinen Partner auf der offensiveren Sechs noch toppt, aber die Ballverluste im Spielaufbau und die teilweise haarsträubenden und gefährlichen Pässe von ihm, lassen mich da mitunter verzweifeln 🙂 , ist aber auch Ansichtssache, Zahlen bzw. Statistiken wälze ich so gut wie nie, ich verlass mich da eher auf das was ich sehe


Dan
8. Mai 2014 um 10:11  |  279530

@Sir

Deine Frage gestern zum Bild 20.

Denke das war 1. Spieltag 2011/12 gegen Nürnberg 33. Minute.

„Linienrichter Anklam bekommt nun volle Wucht einen von Kobiashvili abgeblockten Ball ins Gesicht. Da muss der Mann an den Außen zweimal kräftig durchpusten. Weiter gehts!“


Dan
8. Mai 2014 um 10:13  |  279531

@Plumpe71 // 8. Mai 2014 um 10:05

Ich auch und holte mir dann die Bestätigung oder bin überrascht.


King for a day – Fool for a lifetime
8. Mai 2014 um 10:27  |  279537

Jack Bauer
8. Mai 2014 um 10:28  |  279538

Kicker:
Obwohl sein Vertrag noch bis 2015 läuft, darf Christian Fuchs (27) Schalke 04 verlassen. Weil die „Königsblauen“ hinten links fix mit Sead Kolasinac (20) und Dennis Aogo (27) planen, würden sie dem Österreicher keine Steine in den Weg legen.

Marktwert liegt lt. TM bei 4,5 Mio. Wenn man aber bedenkt, dass S04 ihn loswerden möchte, er nur noch ein Jahr Vertrag hat und dazu schon länger mit seinem Knie Probleme hat, aktuell auch ausfällt, wäre er denke ich deutlich günstiger zu bekommen. Sportlich hat er mir bei Mainz und auch in der Anfangszeit bei S04 sehr gut gefallen. Sein Abgang aus Mainz lief damals nicht ganz reibungslos, wenn ich mich richtig an Tuchels Aussagen erinnere.

Er ist übrigens nicht 27, wie der Kicker schreibt, sondern 28. Sicherlich keine Triple-A Lösung, aber die ist für Hertha eh nicht möglich. Müsste man sehen, wie weit man den Preis drücken kann und sich dann das Gesamtpaket im Vergleich mit Contento und Ostrzolek (wobei ich da noch weniger Chancen sehe) ansehen.


cameo
8. Mai 2014 um 10:34  |  279540

Bin ja mal auf Löws Brutto-Kader gespannt: Westermann, Gomez, Klose…
Best of the Best


Sir Henry
8. Mai 2014 um 10:35  |  279542

@Dan

Danke. Mir hat gestern bereits jemand per Twitter geholfen. Hätte das hier auch sagen sollen. Mea culpa. 😉


Ursula
8. Mai 2014 um 10:37  |  279543

@ Brüder im Geist

Bin auch nicht sonderlich von der möglichen
Verpflichtung Hegeler`s begeistert!

Natürlich war die „Transferpolitik“ den
Finanzen geschuldet, siehe @ Plumpe,
aber die gehobene Qualität war es nicht,
was sich leider auch in der Rückrunde
bewahrheitete!

ZAHLEN sind Schall und Rauch…

Einige der gerade aufgezählten Spieler,
u. a. Skjelbred spielten in der Hinrunde
am Limit und fielen in den letzten “16″
Spielen in IHR „Normalmaß“, oder gar
geringer zurück…!

Als ehemaliger freudiger “Befürworter”
von Skjelbred, würde ich ihn heute nicht
mehr kaufen….

Er wird sich kaum noch einmal steigern
können! Ähnliches gilt für Hegeler! Über
den Status des “guten” Ergänzungsspielers
wird ER kaum hinaus kommen…!?

Ich habe Hegeler auch ein paar Mal ge-
sehen, fiel aber auch mir nicht sonderlich
auf! ER weiß zwar, dass der Ball rund ist
und mit ihm, dem Ball, umzugehen, aber
es fehlt IHM jegliche Dynamik für einen
“offensiven Mittelfeldler”!!

Allerdings schaut ER und sucht einen
Nebenmann, dass hat ER besser als z. B.
Ronny, ist mannschaftsdienlicher!

Aber in der Breite, sind “wir” eigentlich mit
guten Ergänzungsspielern bestens besetzt…

NUR die Tatsache, dass Jos Luhukay ihn
kennt, DARF kein Kriterium sein!

Sieht man in der Rückrunde auch an VdB
und Langkamp, die wie Skjelbred leider,
leider in ihr bekanntes “Normalniveau”
zurück fielen! So auch Hosogay!

Ich kann mir nicht vorstellen, dass Luhukay
aus den Genannten und Hegeler noch mehr
heraus kitzeln, sie “besser machen” kann…

Wir brauchen Spieler mit “Eigeninitiative”
UND die auch einmal ein Spiel “kippen”
oder entscheiden können, wenn es in dieser
schwierigen 2. Buli-Saison nicht läuft, wie
z. B auch ganz aktuell sichtbar!!

Ich weiß, ich weiß, die Ressourcen….

Sich NUR auf Baumjohann zu verlassen,
ist hoch brisant!

Übrigens gibt es HIER weiterhin „USER“,
die IHR einziges Heil darin sehen, ANDERE
lediglich „plump anzumachen“!

Hertha BSC und Fußball im Besonderen, ist
nicht IHRE Prämisse! Sie beteiligen sich
kaum an Streitgesprächen und Diskussionen,
aber sie können schon seit Jahren „Phrasen
dreschen“, die durch IHRE regelmäßige
Zuspitzung auf die „selben Personen“, nicht
qualitativ besser und glaubhafter werden…

Danke für den „Sommerlier“…

Schönen Frühlingstag!


8. Mai 2014 um 10:40  |  279544

Derby // 7. Mai 2014 um 22:47

Jens Hegeler von Leverkusen soll im Anflug sein.

Quelle: Kicker

Morjn,
nun bin ich gespannt, ob der Kicker eine bessere Quelle ist als BILD und B.Z. .


8. Mai 2014 um 10:44  |  279546

räusper

Ursula // 8. Mai 2014 um 10:37
……. Wir brauchen Spieler mit “Eigeninitiative”
UND die auch einmal ein Spiel “kippen”
oder entscheiden können, wenn es in dieser
schwierigen 2. Buli-Saison nicht läuft, wie
z. B auch ganz aktuell sichtbar!!

Soweit ja klar, aber spielen wir ab August 2014 nicht in der 1. Bundesliga? 😎


Dan
8. Mai 2014 um 10:44  |  279547

„So auch Hosogay!“

Die letzte Grenze von Anstand ist gefallen. 🙁


kraule
8. Mai 2014 um 10:46  |  279548

Mit Hegler, so er denn wirklich kommt,
ist das erste Mosaiksteinchen verpflichtet.
Nicht mehr aber auch nicht weniger.

Das Karussell beginnt sich zu drehen!

Gute Verpflichtung eines Mittelklasse
Bundesligaspielers! Mittelklasse ist doch
OK für die 2. Saison, oder?


kraule
8. Mai 2014 um 10:47  |  279549

HegEler, sorry!


Dan
8. Mai 2014 um 10:49  |  279550

@King for a day – Fool for a lifetime // 8. Mai 2014 um 10:27

Witzig finde ich, dass sie unvorbereitet erschrocken sind und nun der DFB die Leipziger um Profifußball bringen will. Peinlich die Ostkarte auszuspielen.

Anderseits würde mir die Argumentation für die Auflagen und Ablehnung interessieren, wenn nichts festgeschrieben ist.


Freddie1
8. Mai 2014 um 10:53  |  279552

@bm 10:44

Die „2.“ bezieht sich auf Saison.
Heißt: die zweite Bundesligasaison.

@dan
Jau, die Ost/West-Karte ist nur peinlich.


Auswaertsler
8. Mai 2014 um 10:56  |  279553

@Dan

Der DFB hätte RB wohl so weiter machen lassen, aber für Liga 1 und 2 ist die DFL zuständig. Und die Themen die da jetzt aufkamen hätte und hatte der DFB wohl auch aufm Schirm aber wohl ein oder beide Augen zugedrückt, aus welchem grund auch immer.

Und der DFL geht es ja auch um die Einnahmen, wenn RB jetzt für RedBull wirbt und nicht extra an die DFL zahlen muss dafür, warum soll Warsteiner oder CoCaCola da noch werben müssen für den Preis.


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 10:59  |  279554

@Dan

Zumal sich die DFL mehrmals widerspricht.

50+1 gilt wohl nur für ausgelagerte KG und nicht für Vereine.

http://www.kicker.de/news/fussball/3liga/startseite/603363/artikel_rb-leipzig-muss-bei-aufstieg-sein-logo-aendern.html


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 11:00  |  279555

8. Mai 2014 um 11:00  |  279556

Gestatte mir die Korinthenk… Freddie1 // 8. Mai 2014 um 10:53 Uhr
Am präzisesten wäre die Formulierung: „Die 2. Saison in der 1. Bundesliga.“ 😎 Oder muss es heißen „Am preetzisesten …“?


Ursula
8. Mai 2014 um 11:02  |  279558

„Montag“, „Montag“!

Das war nicht einmal ein Subtext!

In der 2. Buli-Saison, im 2. Jahr
in der 1. Liga….

Mein Gott, DIE verstehen mich
wirklich nicht!


Freddie1
8. Mai 2014 um 11:03  |  279559

Nö, nicht gestattet 😉


Ursula
8. Mai 2014 um 11:05  |  279560

Danke „Freddie“…

Mensch „Montag“, jibb Dir mal nen
bisschen Mühe…


Dan
8. Mai 2014 um 11:06  |  279561

@Auswaertsler // 8. Mai 2014 um 10:56

Jupp, ok. Vorher war es „Verbandsrecht“ jetzt Profi – DFL Recht, aber der DFB ist wohl noch das Dach. 😉

Es gibt so einen rosebrauseblog, die haben sich mal ganz klar mit den möglichen Szenarien beschäftigt und waren sich sicher, dass es eigentlich keine Probleme geben kann. Wenn RB sich nun hinstellt und das alles nicht versteht, dann ist der Blog wohl ihr Sprachrohr und „Berater“.

Aber ich kann RB verstehen, wenn keine Beitrahshöhe festgeschrieben ist und wenn es ein e.V. wie soll da die 50+1 Regel greifen? Wer hält 50% +1 wo von?

Wenn ich mich recht erinnere ist der einzige Ansatz für eine „Brechstange“ die Gemeinnützigkeit eines Vereines und die ist wohl in den Rahmen nicht gegeben.


8. Mai 2014 um 11:06  |  279562

Am präzisesten wäre die Formulierung: “Die 2. Saison in der Bundesliga.” 😎 😉


8. Mai 2014 um 11:07  |  279563

Doch, doch, ursula
Ich verstehe Dich hier und heute.
Ich beliebte nur zu scherzen über die 1. und 2. Bundesliga. In dem Raum zwischen diesen beiden Ligen bewegen sich die sog. „Fahrstuhlmannschaften“.


8. Mai 2014 um 11:08  |  279564

„in der 1. Liga….“
gibt es ooch nicht 😉 Bundesliga, einfach nur Bundesliga …


8. Mai 2014 um 11:10  |  279565

Stimmt Bussi // 8. Mai 2014 um 11:06 Uhr
Die DFL selbst spricht von der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Kuckstu …
http://www.bundesliga.de/de/


Sir Henry
8. Mai 2014 um 11:12  |  279566

Glaube, dass das Interview von Matteschitz nicht unbedingt hilfreich war. Der hätte mal besser öffentlich nichts gesagt und die Fachleute im Club machen lassen.

Die Kritik der DFL an den Statuten von RB ist aus meiner Sicht an den Haaren herbeigezogen. Man kann nur zur Befolgung von Regeln auffordern, wenn es diese Regeln auch gibt.


Freddie1
8. Mai 2014 um 11:12  |  279567

Heute ist ja auch ein Artikel in der MoPo zu den TV-Geldern. Allerdings nicht von einem unserer Blogdaddys.

Fein, dass sich diese Agentur bzw die MoPo der Denke von @exil und mir angeschlossen hat bzgl des möglichen Abstiegs des HSV.
Ham wa ja auch oft genug thematisiert 😉


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 11:16  |  279570

@freddie

Wobei ein Absatz in dem Artikel

http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article127759178/Warum-es-fuer-Hertha-besser-ist-wenn-der-HSV-absteigt.html

nicht richtig ist:

„Kurzfristig wird Hertha also nicht mehr Geld bekommen. In diesem Jahr sind es 17,6 Millionen Euro.“

Durch die Anhebung der TV-Gelder wird in der kommenden Saison mehr verteilt. Da sich die Agentur auf die gleiche Quelle beruft, wäre das ersichtlich gewesen. 😉


Sir Henry
8. Mai 2014 um 11:17  |  279571

@Dan

http://rotebrauseblogger.de/2014/01/21/streitobjekt-zweitligalizenz/

Das ist der von Dir erwähnte Text. Hochinteressante Lektüre.


Auswaertsler
8. Mai 2014 um 11:17  |  279572

RasenBall ist ja aber nur auf dem Papier ein e.V

9 Mitglieder die wohl die beiträge vom rotenBullen aus Austria bezahlt bekommen, die alle Interessen von RB warnehmen. Keine neuen Mitglieder die aufgenommen werden, auch wenn diese bereit wären den beitrag selbst zu bezahlen.

Also entweder richtiges Vereinsleben oder eben 50+1. Und bei beiden sachen passt es offensichtlich in leipzig nicht. Dem DFB isses egal, warum nun auch immer sei mal dahingestellt.
Die DFL muss auch auf rücksicht auf KIND etc da etwas härter rangehen.


Freddie1
8. Mai 2014 um 11:20  |  279573

@exil

Stimmt, die sind vom selben Topf ausgegangen.
Die haben unsere Beiträge nicht aufmerksam gelesen 😉

Solls ja geben.


Sir Henry
8. Mai 2014 um 11:22  |  279574

@Auswaertsler

Die DFL hat aber keine Möglichkeiten, ins deutsche Vereinsrecht einzugreifen.

Lies den verlinkten Text.


Dan
8. Mai 2014 um 11:36  |  279578

@Sir Henry // 8. Mai 2014 um 11:22

Dein damaliger Einwand „feindliche Übernahme“ ist schon richtig, anderseits wenn der „Verein“ normal gewachsen wäre und somit auch seine Mitgliederstruktur, wäre das schwer möglich gewesen. Auch wenn man das bei der FDP versuchte. 😉


8. Mai 2014 um 11:38  |  279580

#hegeler: für mich ist @freddis Anleihe aus dem Leverkusener blog der hilfreichste Ansatz.Vertraue da mal der Schwarmintelligenz…Dass er alleine nicht das Problem Durchschlagskraft lösen werden wird, ist auch klar.


Sir Henry
8. Mai 2014 um 11:40  |  279582

@Dan

Hertha hat genau den gleichen Passus in der Satzung. Auch bei uns kann der Verein einen Mitgliedsantrag ablehnen und muss das nicht begründen.


Sir Henry
8. Mai 2014 um 11:46  |  279583

*ärgert sich*

du sollst Mateschitz nicht mit zwei ‚t‘ schreiben du sollst Mateschitz nicht mit zwei ‚t‘ schreiben du sollst…

*weitermachen*


Ursula
8. Mai 2014 um 11:55  |  279585

Ja „apo“….


JayJayOkocha
8. Mai 2014 um 11:56  |  279586

Warum nicht Christian Fuchs für VdB? Ablösefrei von Schande 04?


JayJayOkocha
8. Mai 2014 um 11:57  |  279587

Pardon ablösefrei ist falsch, sorry! er darf aber gehen 🙂


cameo
8. Mai 2014 um 12:00  |  279589

„Die DFL hatte dem Club (Leipzig) nur unter Bedingungen die Lizenz erteilt. Demnach müsse das Vereinslogo, das derzeit noch große Ähnlichkeit mit dem Firmenlogo von Geldgeber Red Bull aufweist, geändert werden.“

EINWURF:
siehe hierzu das Logo von Bayer Leverkusen


jenseits
8. Mai 2014 um 12:01  |  279590

Mir leuchtet der Hegeler-Transfer nicht ein. Es sollte doch mehr Torgefahr von der 2. Reihe ausgehen. Dann verpflichtet Hertha für 1 Mio einen Spieler, der kaum Tore bisher geschossenhat? Ein zusätzlicher OM, noch nicht mal ein richtiger Flügelspieler. Wen soll er verdrängen? Ronny?

Allagui schießt in einer Saison so viele Tore wie Hegeler in seiner ganzen Bundesligalaufbahn.

Warum ausgerechnet für diese Position Geld in die Hand genommen wird…


Auswaertsler
8. Mai 2014 um 12:04  |  279591

@Cameo

Da Bayer04 als Betriebssportgruppe gegründet wurde, und das vor mehr als 108 Jahren, zieht das Argument nicht. Ist aber als Lex Leverkusen oder so schonmal genannt wurden.

bayer Uirdingen war ja auch so ein fall.


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 12:08  |  279592

jenseits // 8. Mai 2014 um 12:01

Hast Du mal die Bundesliga-Statistik von Baumi gesehen?

Ernst gemeinte Frage.
Denn es geht ja um das Verteilen des Toreschießens auf mehrere Schultern.


cameo
8. Mai 2014 um 12:13  |  279596

Danke, @Auswärtsler – aber warum dann kein Lex Leipzig? Bismarcks Sozialgesetzgebung wirkt sich doch auch noch bis heute aus.

Schon gut, das erfordert keine Antwort. 🙂


hurdiegerdie
8. Mai 2014 um 12:21  |  279600

Hatte der Kicker nicht auch schon den Wechsel des Freiburger Baumanns verkündet?


jenseits
8. Mai 2014 um 12:26  |  279602

@Exil-Schorfheider // 8. Mai 2014 um 12:08

So wird das Toreschießen aber doch eher auf weniger Schulter verteilt, oder?

Vielleicht soll er ja der Ersatz für Mittelfeld-Allrounder Skjelbred sein?

Keine Ahnung.


apollinaris
8. Mai 2014 um 12:29  |  279604

Bayer Leverkusen ist für mich wirklich nicht gut mit RB vergleichbar- zumal man juristisch nicht rückwirkend handeln kann# Bestandsschutz u.ä.


ubremer
ubremer
8. Mai 2014 um 12:35  |  279607

@hurdie

mal eben weghören:
Bei Twitter wird behauptet, Kevin Volland sei für die WM nomminiert. Mario Gomez hingegen nicht


Freddie1
8. Mai 2014 um 12:37  |  279608

@hurdie
Ich glaube, das war ne dpa Meldung.
Aber Baumann wird ja noch wechseln.

@hegeler
Mir sind zwei Szenen erinnerlich.
Ein Wahnsinnsfreistoß in der CL in der Nachspielzeit.
Und eine saubere Vorlage zum 0:1 im Oly.


Jack Bauer
8. Mai 2014 um 12:38  |  279609

@WM:
Ebenso soll das HSV Trio Adler, Westermann, Jansen nicht dabei sein.


ubremer
ubremer
8. Mai 2014 um 12:38  |  279610

Seriösität
der Quellen kann ich nicht einschätzen
#wm2014


Dan
8. Mai 2014 um 12:41  |  279612

@Sir Henry // 8. Mai 2014 um 11:40

Möchtest Du die Mitgliederwerbung von Hertha BSC mit der von RB Leipzig vergleichen?

Dann sind wir bei Äpfel und Birnen angelangt und wäre schwach.

Jeder e.V. ist um stimmberechtigte Mitglieder bemüht „außer“ RB.

Ich habe da keine Probleme, aber die Auswirkungen, dass sich Konzerne einen 5. Ligisten als Verein schnappen und dann aufrüstet wäre wohl ein Erdbeben im Amateur und Profisport.


sunny1703
8. Mai 2014 um 12:42  |  279613

@Exil

Und wenn Du 100 Leute kaufst, die fleißig sind,aber das Tor nicht treffen, werden davon nur 10 Feldspieler sein können. Und wenn die dann alle nicht treffen wie unser Duracellhosogai wirst Du schwerlich Spiele gewinnen. Oder mit den anderen, die kaum trafen, außer Ramos und Allagui.

Das kannst Du nicht mehr wissen, als ich damals bei Blau Weiß war, gab es einen tollen Spieler Peter Stark, ein Kumpeltyp, ein Kämpfertyp,ein DM. Mit zehn Peter Starks auf den Platz hättest du selten hoch verloren, aber du hättest auch nicht das Tor getroffen. In 18 Bundesligaspielen und 127 Zweitligaspielen traf er nie das gegnerische Tor und gab keine Torvorlage….ach nein, ich vergaß,er traf einmal ins eigene Tor.

Ich kann mich nur @Ursula und jenseits anschließen,wenn Hegeler kommt, kann er eigentlich nur eine Verbreiterung des bestehenden und dabei sogar erfolgreicheren Kaders sein.
Wenn er die Behebung des von JLu in letzter Zeit oft zurecht kritisierten Mankos sein soll , würde ich mich über seinen Durchbruch natürlich freuen, nur fehlt mir der rechte Glaube.

lg sunny


hurdiegerdie
8. Mai 2014 um 12:42  |  279614

ubremer // 8. Mai 2014 um 12:35

😆

Aber ich habe nichts gegen die Verbreitung von Twittermeldungen, nur etwas dagegen, wenn man dann nachschauen muss, was deren Inhalt gewesen sein könnte. Also Gomez raus, Volland rein stellt mich voll zufrieden 😉


8. Mai 2014 um 12:44  |  279616

Nun Ja @jenseits // 8. Mai 2014 um 12:01 Uhr
Zur Zeit hat Hertha im Kader als zentrale offensive Mittelfeldspieler ZOMs:
– Baumjohann
– Ben-Hatira
– Ronny

Mukhtar wird in der kommenden Saison verliehen. Da sehe ich durchaus Platz in Herthas Kader für einen weiteren ZOM. Ob der nun gerade Hegeler heißen sollte, mögen Andere beurteilen.


apollinaris
8. Mai 2014 um 12:45  |  279617

#ich bin bei @ freddis Suppentext 🙂 So. Ich denke, wir könnten offensiv mit so einem Profil( Levblog) offensiv wieder ein Stückchen variabler sein. Wir brauchen ja dringend Tiefe im Kader. Mit Ben Hatira, Sahar und vielleicht auch Schulz haben sich einige Dinge zerschlagen die vor 12 Monaten wohl anders eingeschätzt/geplant waren. Vorhin sagte jemand, dass das eben ein Puzzlesteinchen wäre..ja, so isses. Ein Unterschiedsspieler ist er sicher nicht..weiss auch nicht , ob wir einen solchen bekommen werden..


Dan
8. Mai 2014 um 12:47  |  279618

Tor: Neuer, Weidenfeller, Zieler
Abwehr: Durm, Boateng, Großkreutz, Höwedes, Hummels, Jansen, Lahm, Mertesacker, Mustafi, Schmelzer
Mittelfeld: Lars Bender, Draxler, Ginter, Goretzka, Götze, Hahn, Khedira, Kroos, Meyer, Thomas Müller, Özil, Podolski, Reus, Schürrle
Sturm: Klose, Volland


Freddie1
8. Mai 2014 um 12:48  |  279619

Oh, Ter Stegen nicht dabei


Dan
8. Mai 2014 um 12:48  |  279620

Wo ist Schweinsteiger?


8. Mai 2014 um 12:48  |  279621

„Mit Ben Hatira, Sahar und vielleicht auch Schulz haben sich einige Dinge zerschlagen die vor 12 Monaten wohl anders eingeschätzt/geplant waren.“
Darf ich nachfragen, was genau sich deiner Meinung nach zerschlagen hat @po?


Jack Bauer
8. Mai 2014 um 12:49  |  279622

Schweinsteiger fehlt? Kann ich gar nicht glauben…


Freddie1
8. Mai 2014 um 12:50  |  279623

Beim Spiegelticker ist Schweinsteiger dabei


Sir Henry
8. Mai 2014 um 12:52  |  279624

Schweinsteiger ist dabei.


Dan
8. Mai 2014 um 12:52  |  279625

Tor: Manuel Neuer (Bayern München), Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund), Ron-Robert Zieler (Hannover 96)

– Anzeige -Abwehr: Jerome Boateng (Bayern München), Erik Durm (Borussia Dortmund), Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund), Benedikt Höwedes (Schalke 04), Mats Hummels (Borussia Dortmund), Marcell Jansen (Hamburger SV), Philipp Lahm (Bayern München), Per Mertesacker (FC Arsenal), Shkodran Mustafi (Sampdoria Genua), Marcel Schmelzer (Borussia Dortmund)

Mittelfeld: Lars Bender (Bayer Leverkusen), Julian Draxler (Schalke 04), Matthias Ginter (SC Freiburg), Leon Goretzka (Schalke 04), Mario Götze (Bayern München), André Hahn (FC Augsburg), Sami Khedira (Real Madrid), Toni Kroos (Bayern München), Max Meyer (Schalke 04), Thomas Müller (Bayern München), Mesut Özil (FC Arsenal), Lukas Podolski (FC Arsenal), Marco Reus (Borussia Dortmund), André Schürrle (FC Chelsea), Bastian Schweinsteiger (Bayern München)

Angriff: Miroslav Klose (Lazio Rom), Kevin Volland (1899 Hoffenheim


ubremer
ubremer
8. Mai 2014 um 12:52  |  279627

Wat?

Ron Robert Zieler ist drittter Torwart?
Kein terStegen, kein Leno?


zatto59
8. Mai 2014 um 12:53  |  279628

bei eurosport auch


Dan
8. Mai 2014 um 12:53  |  279629

Hier jetzt auch. Ich kann ja nur kopieren, was der Kicker schreibt.


Freddie1
8. Mai 2014 um 12:53  |  279630

Denke mal, dass Jansen noch raus fällt.
Ansonsten doch einige Überraschungen (Durm, Mustafi, Goretzka, Meyer)


Ursula
8. Mai 2014 um 12:54  |  279631

Tja @ jenseits…!?

@ WM
Warum Jansen???


Freddie1
8. Mai 2014 um 12:54  |  279632

@sir

Wie?
Sie kennen Mustafi nicht?


Sir Henry
8. Mai 2014 um 12:54  |  279633

Herthaspieler im WM-Kader deutlich unterrepräsentiert.


Dan
8. Mai 2014 um 12:55  |  279634

@ub
Kein Adler? 😉


Jack Bauer
8. Mai 2014 um 12:55  |  279635

Bei der (übrigens extrem peinlichen) Präsentation des DFB wurde Schweinsteiger meiner Meinung nach nicht genannt. Das wäre ein dickes Ding!
Zieler statt ter Stegen kann ich nicht nachvollziehen. Durm und Großkreutz gefällt mir gut, ebenso, dass auf Westermann und Jansen verzichtet wird.
Hahn, Goretzka, Meyer finde ich auch gut, auch wenn sie wahrscheinlich noch aus dem 23er Kader fliegen. Klose und Volland vorne. Mal sehen, ob Löw es schafft den Klose in Form zu bringen. Sollte das nicht der Fall sein, ist das ein Risiko. Vollands Nominierung gefällt mir grundsätzlich, aber bei der WM ins Kalte Wasser? Zumindest Risikobehaftet. Befürchte das läuft auf Götze oder Reus vorne hinaus, ein System dem ich persönlich nicht allzuviel abgewinnen kann.


Freddie1
8. Mai 2014 um 12:56  |  279637

Zu Hegeler bin ich bei @apo12:45, weil der bei mir ist 😉


ubremer
ubremer
8. Mai 2014 um 12:56  |  279638

Warum Jansen?

vielleicht, wei die deutsche Nationalelf 2 linke Verteidiger benötigt?


Sir Henry
8. Mai 2014 um 12:56  |  279639

@Freddie

Mustafi bringt in der Neunzigsten die entscheidende Flanke auf Draxler, der zum 1:0 versenkt.

#Odonkor


Jack Bauer
8. Mai 2014 um 12:57  |  279640

Mein Lob bzgl. Jansen ziehe ich zurück. Hoffe stark, dass der noch rausfliegt aus dem Kader. Dann lieber mit Schmelzer und Durm.


Sir Henry
8. Mai 2014 um 12:58  |  279642

@Jack Bauer

Schweinsteiger wurde bei der (tatsächlich sehr peinlichen) Präsentation schon genannt.


Jack Bauer
8. Mai 2014 um 12:59  |  279643

@Sir

Danke, dann habe ich das überhört. Lag bestimmt an dem Fremschäm-Faktor 😉


Freddie1
8. Mai 2014 um 13:00  |  279644

@sir
War eben bei Schtonk.
„Wie, das wussten Sie nicht?“

Wenn so kommt wie bei Odonkor, umsobesser.


Dan
8. Mai 2014 um 13:00  |  279645

Wo ist Lasso?


Freddie1
8. Mai 2014 um 13:01  |  279646

Boah, watnn Deutsch


Sir Henry
8. Mai 2014 um 13:02  |  279648

@Freddie 1301

Wieso, Du schreibst doch wie immer.


Ursula
8. Mai 2014 um 13:02  |  279649

Mensch die „Vicki“ Leandros sang doch schon,
„Mustafi, oh Mustafi, lass` doch des Sultans
Töchterlein“…

…nun darf er aber in`s Löw`sche Herz hinein….

Dass wird mehr als ein Investiturstreit…

….das wird in Brasilien „Canossa hoch 10“!!!

Ich verwette meinen letzten Kasten…

…und Jogi Löw wird sagen, „sagen wir mal,
also ich sag` mal, da war viel Pech, sag` ich
mal, will mal sagen unglücklich ausgeschieden“..


Freddie1
8. Mai 2014 um 13:05  |  279650

@sir
Dafür kannst du keene : setzen .


Sir Henry
8. Mai 2014 um 13:06  |  279651

@Freddie

Immer die doofen Sonderzeichen 😉


Freddie1
8. Mai 2014 um 13:08  |  279653

@hegeler, die letzte.
Bin gespannt, wann wir zu der Verpflichtung hier von den Blogdaddys dazu lesen.
Seine Technik wird sehr hoch gelobt, er sei der technisch beste im Kader von L’kusen.


Derby
8. Mai 2014 um 13:09  |  279654

Kein Kruse und kein Ter Stegen.

Gomez auch nicht dabei (verständlich!) und nur zwei Stürmer?

Ich mag dieses System nicht mit dem flaschen Hasen.

Gute finde ich die Nominierung von Volland. Klasse Typ und sehr beweglich.


Freddie1
8. Mai 2014 um 13:10  |  279655

Bei aller Kritik an Löw.
Wen hätte er sonst nehmen sollen?
Okay, Kießling fiele mir ein, da Gomez nicht dabei ist. Aber sonst?


cameo
8. Mai 2014 um 13:12  |  279657

#Brutto-Kader
Meine persönliche Gratulation geht an Weidenfeller. Guter Torwart, guter Typ für die Mannschaft.
Klose, denke ich, wird nur seiner alten Verdienste wegen mitgenommen.
Hahn darf die Nominierung als Würdigung seiner Leistung sehen (und BMG als Bestätigung eines guten Einkaufs), wird aber Brasilien nicht schaffen. Das weiß er wohl auch.
Irgenwie fehlt noch ein Stürmer.


jap_de_mos
8. Mai 2014 um 13:12  |  279658

Volland KÖNNTE eine Entdeckung der WM werden. Ansonsten sehe ich wenig Überraschungs-Potential. Die meisten Wackelkandidaten fliegen noch raus und am Ende steht in weiten Teilen der erwartete Kader. Für ter Stegen ist’s schade, für Jansen extrem glücklich. That’s it.


jenseits
8. Mai 2014 um 13:13  |  279659

Am meisten wundere ich mich über Mustafi, weil ich mich nicht erinnern kann, schon mal was von ihm gehört oder gesehen zu haben.


cameo
8. Mai 2014 um 13:14  |  279660

@Ursula, nicht Vicky Leandros, sonder ihr Vater…

http://www.youtube.com/watch?v=F2UasT2yEUg


Inari
8. Mai 2014 um 13:15  |  279661

Die Pressekonferenz war bzw. ist eine absolute Katastrophe. Welcher Stümper hat die denn geplant? Da ging ja technisch und vom Ablauf fast alles schief. Planlos, unkoordiniert, schlecht umgesetzt… Hat der dfb noch nie eine Veranstaltung selber geplant? Schwach wie unser erwartbares abschneiden bei der wm.


jenseits
8. Mai 2014 um 13:17  |  279663

Oder hat Mustafi gerade U21 gespielt?


Inari
8. Mai 2014 um 13:19  |  279666

Den Namen Mustafi habe ich noch nie gehört. Keine Ahnung wer das ist, wo der spielt oder warum der nominiert wurde.


cameo
8. Mai 2014 um 13:19  |  279667

Mustafi ist nur IM. Er hat den potentiellen schweren Gegner Italien ausspioniert.


Exil-Schorfheider
8. Mai 2014 um 13:19  |  279668

@Sir

Mustafi war doch schon gegen Chile dabei.


teddieber
8. Mai 2014 um 13:29  |  279671

http://www.transfermarkt.de/de/shkodran-mustafi/profil/spieler_88590.html

Ich vermute er wird aber noch gestrichen.

Wenn D ins Halbfinale kommen sollte wäre das ein Erfolg und ob es so gut ist Khedira mitzunehmen bezweifle ich. Man sieht bei Baumjohann was passieren kann. Auch das ein Spieler verletzungsbedingt nicht in Topform zu nominieren halte ich für ein Fehler. Man hat es bei Schweinsteiger letzte EM gesehen oder was aus der Steinzeit 😉 Rummenigge 1982 .
D wo sind deine Stürmer geblieben?


apollinaris
8. Mai 2014 um 13:29  |  279672

..interessanter Kader und ziemlich anders als von den Löw- Kritikern geweissagt. Für Ziegler ist Köpke zuständig..Jansen ist aus meiner Sicht sehr fair und nachvollziehbar. Es liegt an ihm, keiner der 7 Streichkandidaten zu werden.
@ BM: auf rhetorische Fragen reagiere ich nicht mehr, dann wird mir Senf unterstellt. Was auf der Hand liegt, muss nicht mehr erklärt werden.# Experten
@ freddi: sehr löbliche Tautologienwelt. Können wir öfters so machen. # freundlicheÜbernahme 🙂


coconut
8. Mai 2014 um 13:31  |  279673

@Freddie1 // 8. Mai 2014 um 13:10
So sehe ich das auch.
Viel mehr gibt der deutsche Fußball zur Zeit nicht her.
Offensiv hat Löw im MF jede Menge guter Spieler zur Auswahl, aber ganz vorn und hinten ist es sehr dünne, was es da gibt.
Extrem schade finde ich den Ausfall von Gündogan.


Inari
8. Mai 2014 um 13:38  |  279674

@teddie der seit Jahren beste deutsche Stürmer sitzt wie immer zu Hause, weil Löw irgendeinen Privatkrieg mit ihm führt. naja nach dieser wm und dem ausscheiden im (spätestens) 8telfinale ist Löw hoffentlich weg und Kießling kann wieder in die Nationalelf.


Kiko
8. Mai 2014 um 13:42  |  279675

Zu Hegeler…:

BILD Hertha BSC @BILD_HerthaBSC
Follow
#Preetz: „An #Hegeler ist was dran. Es sind Gespräche gelaufen. Mal schauen, wie schnell wir Vollzug vermelden können.“ #hahohe #hertha #bvb

BILD Hertha BSC @BILD_HerthaBSC
Follow
#Luhukay: „#Hegeler ist multifunktionelle Spieler, der auf vielen Positionen spielen kann. Er kann uns besser machen.“ #hahohe #bayer04

BILD Hertha BSC @BILD_HerthaBSC
Follow
#Hegeler steht ganz dicht vor der Unterschrift, soll einen 3-Jahresvertrag unterschreiben. Ablöse: unter 1 Mio #hertha #Hahohe


apollinaris
8. Mai 2014 um 13:43  |  279676

Gündogan ist wirklich ein derber Verlust für BvB und D. 🙁 Der wurde fast minütlich besser, bevor ihm dann sein Rücken auf die Krücken..
Das “ Profil“ von Mustafi klingt ja richtig interessant, hatte schon Sorgen, dass hinter den Giganten auf unserer IV nix nachwächst. Und:. Taktisch geschulte Leute mag Löw ja sowieso..


Tsubasa
8. Mai 2014 um 13:44  |  279678

Zieler!?

Volland und Klose… oh je…

Goretzka! ?
Jansen??

Viel zu viel Schalker. .. hoffe von denen bleibt nur Meyer übrig. Draxler ist nen Großmaul was zu selten spielt oder herausragendes leistet.


cameo
8. Mai 2014 um 13:47  |  279679

ich lese gerade: Hegeler hat CL-Erfahrung und weiß auch, wie man in der 90. Minute den Ball dort versenkt, wo er hin muss 🙂


apollinaris
8. Mai 2014 um 13:47  |  279680

@ Inari: erstens passt Kiessling vielleicht nicht,zweitens hat Kiessling mich in den letzten Jahren in internationalen Spielen nicht sonderlich überzeugt…drittens, war Kiesslings Saison nicht besonders stark,vor allem die RR. Dass Kruse nicht nominiert wurde, beruhigt mich andererseits, den hatte ich schwach gesehen, in den letzten Monaten. Und , ich gebe es zu, chemisch ist er auch nicht für mich kompatibel 🙂


Cali
8. Mai 2014 um 13:47  |  279681

Ich verstehe nicht, warum sich Löw der taktischen Option Lasogga beraubt. Was ist, wenn der im Alleingang den HSV vor und in der Relegation rettet?
Bis zur WM sind es noch fast 6 Wochen. Da wäre er definitiv fit zu bekommen und zudem wird der Kader ja Anfang Juni noch verkleinert. Schade.
Wenn wir bei Rückstand in einem Viertelfinale in der 70. Minute einen Volland bringen, ist das für mich kein Signal. Da geht keine Post ab sondern verheddert man sich noch mehr im offensiven Bermudadreieck um Özil, Müller und Schweinstiger.


apollinaris
8. Mai 2014 um 13:48  |  279682

Lasso für Löw..die Maßstäbe im Sturm wanken ja echt gewaltig mittlerweile..


Dan
8. Mai 2014 um 13:49  |  279683

Lusti,Ronny, Baumjohann und Cigerci sind definitiv als Verletzte raus. Kobi in der Startelf.

Kobi und Ramos werden vor dem Spiel verabschiedet. Mit Geschenk und Video.

Transfers. Wirtschaftliche Vernunft und J-Lu wartet tagtäglich auf positive Signale.

Preetz – wir schauen auch nach Polen oder Tchechien. An Hegeler ist was dran. Gespräche sind gelaufen. Mal schauen wann wir Vollzug vermelden. Hegeler multifunkioneller Spieler.

Das wars von der PK.


Ursula
8. Mai 2014 um 13:50  |  279684

Ich bin deprimiert, ich verstehe ALLES nicht…

Die „Leandros-Familie“ falsch eingeschätzt!
Mustafi ist nicht Mustafa, @ apo reagiert nicht
mehr auf rhetorische Fragen, stellt aber selbst
welche und der „Absteiger“ vom HSV Jansen,
wird als linker Verteidiger mitgenommen….

…aber Kruse und Ter Stegen nicht…!? Amen!

Denke ich an Klose in der Nacht…

….kann man nur hoffen, dass Volland es macht…


apollinaris
8. Mai 2014 um 13:52  |  279685

Ich liebe es, wenn Großmäuler über Großmäuler räsonieren, ehrlich, sowas macht mich irgendwie glücklich 🙂 *laut gedacht*


Freddie1
8. Mai 2014 um 13:52  |  279686

@cameo 13:47

Und wie. In bester Arango-Manier den Freistoß gg San Sebastian in den Winkel.


Dan
8. Mai 2014 um 13:52  |  279687

@Tsubasa // 8. Mai 2014 um 13:44

Ist Draxler nicht gerade zum jüngsten Spieler gekürt worden, der 100 Bundesligaspiele schaffte?


Sir Henry
8. Mai 2014 um 13:59  |  279689

Keine Sorge, falls Lasso

1. drei Bombenspiele für den Klassenerhalt macht und
2. auch nach den drei Spielen keine alten oder neuen Beschwerden hat
und
3. einer der bisher nominierten Offensivspieler ausfallen sollte

wird Löw ihn nachnominieren.


sunny1703
8. Mai 2014 um 14:02  |  279690

Ich habe mir mal einige meinungen von Anhängern der Vereine durchgelesen, bei denen Hegeler gespielt hat.

Also irgendwie habe ich das gefühl, da kommt Ronny 2. Überall waren die anfangs angetan,wie @Freddie richtig schrieb von seiner technik und dann ging er mehr und mehr in ein zwei gute Spiele und dann wieder diverse schwache Spiele unter. Überall waren sie zufrieden,ihn wieder loszuwerden. Die Kritik geht dahin großes Talent,kann sehr viel am Ball, aber oftmals lustlos,keine Einstellung zum Profifußball. Warum der 3 Millionen wert sein soll, ist mir ein rätsel,aber na gut Hertha hat einen Spieler der ist ja auch 2,5 Millionen wert! 🙂

Allerdings meinen viele in Leverkiusen, ein neuer Verein, eine neue Motivation könnte bei dieser Technik was bringen. Doch Torgefahr…………..bescheiden!

Für unter einer Million, warum nicht!?

lg sunny


sunny1703
8. Mai 2014 um 14:04  |  279691

@Sir

Lasso???? Ach was, @DanthemanWagner , der Held von Neustrelitz wird nachnominiert! 🙂

lg sunny


cameo
8. Mai 2014 um 14:04  |  279692

Ja, @Ursula, dass ich als Yuppie der zweiten Generation dich zum deutschen Schlager der 60er aufklären muss,hätte ich auch nicht gedacht. Ich digitalisiere, wenn ich Zeit habe, den LP und CD Fundus meiner Mama, vorwiegend 60er und 70er Material. Romantische Schätze dabei: „Pretty Ballerina“ von Left Banke und „Angel of the morning“ von Merrilee Rush.
…komme vom Thema ab.
Den ter Stegen hätten sie schon mitnehmen können.


Dan
8. Mai 2014 um 14:13  |  279694

Skandal:

Klopp zu Ramos: “ Wenn er sich mit drei Toren noch die Tore-Kanone krallt, wäre ich bisschen sauer.“ 😉


Tsubasa
8. Mai 2014 um 14:24  |  279698

@apo: Wollen wir die Reihe fortführen?

Großmaul über Großmaul festgestellt von…

Lassen wa mal!

@Dan: Kommando zurück! Dann hatten die Null Punkte bei Comunio jeweils andere Ursachen. Macht es nicht besser.


Cali
8. Mai 2014 um 14:25  |  279699

Ich nicht. Würde ich Kloppo gönnen, wenn er schon insignia fahren muss.


Freddie1
8. Mai 2014 um 14:37  |  279702

@tsubasa

@apo hatte sich doch selbst gemeint.


Dan
8. Mai 2014 um 14:37  |  279703

@Tsubasa // 8. Mai 2014 um 14:24

Naja 0 Punkte ist wohl auch übertrieben, aber 64 Punkte Ende März für 7.0 Mio ist nicht der Hit. Aber ich kenne mich bei Comunio nicht aus. 😉


apollinaris
8. Mai 2014 um 14:39  |  279704

@tsubasa: Gratuliere, originell gekontert.Steh ich drauf 😎


Dan
8. Mai 2014 um 14:44  |  279705

@Freddie1 // 8. Mai 2014 um 14:37

Echt? Dein Ernst? 😉

Ich verstehe @apo wie @Tsubasa. Ich glaube aber zu wisen, wie er es meint und das ist nicht gemein.


Silvia Sahneschnitte
8. Mai 2014 um 14:46  |  279706

Hatte gehofft Hertha, verstärkt sich für die nächste Saison mit 3-4 Spielern. Verstärken heißt für mich, die neuen Spieler sind besser auf den angedachten Positionen, als die Bisherigen.
Hegeler passt da nicht in mein Profil. 26 Jahre und noch nicht viel gerissen, da habe glaube ich nicht das der Knoten noch platzt.
Und tolle Technik, was sagt das aus? Beim „Thai Fussball“ gibt es auch viele gute Techniker, ist aber ein anderes Spiel.
Da gibt es dann für mich zwei Gründe ihn zu verpflichten: Herr Luhukay kennt ihn und Hertha baut Herrn Hegeler als Wirtschaftssachverständigen für die Vereinsgremien auf.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Freddie1
8. Mai 2014 um 14:53  |  279709

@dan
Nicht?
Na dann behaupte ich das Gegenteil 😉
Die Richtung ist aber trotzdem nicht verkehrt, so!


apollinaris
8. Mai 2014 um 14:59  |  279710

dan hat gewonnen, dan hat gewonnen , freddi hat aber auch, rein grundsätzlich, recht 😆


del Piero
8. Mai 2014 um 15:01  |  279711

Man nach und lauen Tagen heute widermal ne Menge Themen.

#Hosogai
Lebt vom intensiven Laufspiel und auch wenn wir die Japaner dafür halten, sind es keine Duracel-Hasen. Vielleicht vergißt der eine oder andere Kritiker seine Flüge und Einsätze am anderen Ende der Welt. Für mich ist ein Abbau daher zwangsläufig. Gerade was die Offensivaktionen anbelangt macht sich für mich das fehlen von Lusti in der RR besonders bemerkbar. Hosogai muss Räume zulaufen, welche mit Lusti garnicht erst enstehen würden.

@sunny
Peter Stark v. BW90/Hegeler
Unheimlich wichtiger Typ im Mittelfeld auch wenn er keine Tor konnte. Nicht nur die Torquote macht einen guten Mittelfeldler aus.
Ansonsten bin ich da bei @Frddie1, @playberlin und Anderen und im Gegensatz zu @Ursula denke ich nicht aber, sondern wegen der finanziellen Möglichkeiten konnte und kann es keine gehobene Qualität geben. Diese Qualität müssen wir in den nächsten Jahren selbst entwickeln.

Und wer keine Mankobehebung durch #Hegeler erkennen kann, der möchte doch so freundlich sein und sein und die Namen aufzählen, welche seit 97 bei Hertha in der Lage waren aus der 2.Reihe Tore zu erzielen. War ja neulich schon mal von mir angesprochen. Aus Pal und Kacar (Minero 😉 ) fiel mir neulich schon keiner weiter ein. Irgendwer erwähnte noch Marcelo.
Der Einzige im Moment wäre vielleicht Cigerci.


Dan
8. Mai 2014 um 15:02  |  279712

@sir

Geht hier einem langsam der Ar.. auf Grundeis? Ist ja fast kritisch. 😉

http://rotebrauseblogger.de/2014/05/08/gewittriges-mateschitz-zwischenspiel/


Sir Henry
8. Mai 2014 um 15:06  |  279713

@Dan

Guter Text vom Blogger. Gewohnt gut.


Dan
8. Mai 2014 um 15:11  |  279716

@delpiero
zb.
Deisler, Alves, Pante


Tsubasa
8. Mai 2014 um 15:18  |  279717

@Dan: ich musste mal aus der Not die Strategie umstellen und setzte darauf mit wenig Spielern aber Topscorern zu punkten. Draxler war ein Millionengrab, Farfan immer verletzt, Diego hat nur gegen Hertha punkte gemacht und statt Robben spielte in der Bundesliga dann Shakiri.

@Dan und an alle: Wir haben ab nächste Saison drei Plätze frei in unserer 18er Liga. Einfach bei mir melden!

@Dan und Kami und Moogli: Fantasy Football spielen wir auch und auch da dürfte es wieder Plätze geben


sunny1703
8. Mai 2014 um 15:19  |  279718

@Del Piero

Wenn ich ein ziemlich großes Manko beheben will und das ist ja nicht nur meine Meinung,sondern die von Luhukay und zwar die gefährlichkeit nach vorne auch und gerade aus dem Mittelfeld, dann kann ich eben keine Renner und Kämpfer kaufen, die aber nie das Tor treffen. Und noch weniger kann ich danach fragen,ob in diesem Jahrtausend 1997, 1976 oder 1928 jemand in der Lage war aus der Entfernung das Tor zu treffen. Wenn ich so denke, brauche ich die Behebung des Mankos gleich unterlassen und mich der eisernen Kette an der Mittellinie widmen und darauf hoffen,dass mir vorne irgendwann mal der liebe Gott hilft.

Wenn ein Spieler in dem Fall Hosogai damit Probleme hat, Flüge zu Länderspielen zu verkraften, dann muss ich ihn eben im nächsten Spiel mal draußen lassen oder erst nach 75 Minuten bringen.

lg sunny


Freddie1
8. Mai 2014 um 15:23  |  279720

Wie?
Ist die Kaderplanung abgeschlossen?
Kommt keiner mehr?


Dan
8. Mai 2014 um 15:25  |  279723

@sunny

War nicht Tretschok auch ein Freund aus der zweiten Reihe abzuziehen?


Dan
8. Mai 2014 um 15:26  |  279724

@Freddie1 // 8. Mai 2014 um 15:23

Jupp. Geld alle.


Freddie1
8. Mai 2014 um 15:27  |  279727

@dan

Wieso?
Haben doch KKR.


Dan
8. Mai 2014 um 15:30  |  279730

@Freddie
Na und? Sind Heuschrecken. Geld aufgefressen.


Freddie1
8. Mai 2014 um 15:32  |  279732

Okay. Das versteh ich. Können wir ja nebenan weiter machen


Etebaer
8. Mai 2014 um 15:41  |  279735

Löw würde besser fahren, wenn er Sandro statt Miro nähme.

Ansonsten ist da wenig auszusetzen – Kruse vielleicht und Löws Tick dem Pöbel mal zu zeigen, das er Namen kennt…

Wird schon was werden.


del Piero
8. Mai 2014 um 16:08  |  279746

@Dan 15:02
Danke für den interessanten Link. Der bestätigt nur was ich schon immer gedacht haben.
Der DFB hat bis in die 3.Liga alle Augen zugedrückt, weil er vor allem Anderen an dem Geld was RB in den Fußball nvestiert interessiert ist.
Wie es scheint haben den Herrn Mateschitz seine ganzen Rechtsfüchse aber nicht darauf hingewiesen das die DFL eben keine Unterabteilung des DFB ist. Die 36 Profivereine interessiert sicherlich nur am Rande ob jemand Kohle in die (fußballerische) Pampa steckt.
Die Drohung des Rückzuges soll wohl die DFB-Oberen dazu bewegen Druck auf die DFL auszuüben, was natürlich nicht funktionieren kann. Vor allem ist sie dermaßen Kontraproduktiv, liefert sie doch weitere Argumente sich nicht in Abhängigkeiten von Einzelpersonen, Scheichs oder Großkonzernen zu begeben. Wer einmal erpressen konnte wird es bei nächster passender Gelegenheit ja auch wieder tun.
Sollte RB in die 1.Liga aufsteigen bin ich gespannt mit welchem Verein er als Farmteam dann in Liga 2 Wettberwerbsverzerrung betreiben würde.

Anzeige