Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Montag, 2.6.2014

Hertha überrascht

(mey) – Das Werben um Johnny Heitinga zieht sich hin. Hertha liegt im Rennen um den Niederländer derzeit offenbar vorn. Auch bei der Finanzierung des Vizeweltmeisters von 2010 hat man eine kreative Lösung gefunden. Wie diese aussieht, werden wir euch zu gegebener Zeit erläutern.

Die Berliner haben dem 30-Jährigen einen Vertrag bis 2016 vorgelegt (das berichtet der Kicker heute). Noch aber ist die Unterschrift nicht erfolgt. Wir bleiben für euch weiter dran.

Ramos steigt auf

In der Zwischenzeit noch einmal ein Blick zurück:

Das oben genannte Fachmagazin hat eine Umfrage zur abgelaufenen Saison ausgewertet. Gefragt wurde dort nach dem Aufsteiger der Saison (gemeint sind die Spieler, die am meisten überrascht haben). Unter den Top Fünf ist auch ein Herthaner: Adrian Ramos.

Der Kolumbianer landete mit 8,8% der Stimmen auf Platz vier. Auf Platz eins liegt der Augsburger André Hahn (23,5%), gefolgt von Hakan Calhanoglu (HSV, 11,1%) und Schalkes Max Meyer (10,1%).

Auch bei der Frage „Welcher Klub ist die positive Überraschung der Saison“ taucht Hertha auf. Platz drei für die Berliner mit 6,4% der Stimmen – allerdings weit hinter Augsburg mit 70,7% und Mainz 15,1%.

Ist ja mal interessant, wie das Fußballvolk das so wahrgenommen hat, nicht wahr?

Mukhtar auf dem Weg zur EM

Gute Nachrichten gibt es derweil von Hany Mukhtar. Bei der Eliterunde zur U19-EM traf der 19-Jährige heute im zweiten Spiel der deutschen Auswahl gegen Dänemark. Endstand: 4:0. Schon im ersten Spiel gewann das deutsche Team mit 2:0 gegen Litauen. Auch da traf der Herthaner. Die dritte und letzte Partie in der Gruppe folgt am Donnerstag gegen Gastgeber Spanien. Gelingt Mukhtar und seinem Team dort auch ein Sieg, ist die Qualifikation für die EM-Endrunde geschafft.

Vor geraumer Zeit haben Kollege @seb und ich berichtet, was Hertha mit Mukhtar in der Zukunft vorhat: Vertrag verlängern und ein Jahr ausleihen. In den kommenden Tagen soll es hier Bewegung geben.

Übrigens: Nachdem Bundestrainer Joachim Löw heute seinen endgültigen WM-Kader bekanntgegeben hat, könnt ihr hier mal schauen, wo die 23 Profis geboren wurden. Schon interessant, wie sehr der Westen und der Süden Deutschlands dominieren. Kein Wunder, dass ich keine Chance hatte… 😉

 Das war es von uns für heute. Schönen Abend.


197
Kommentare

Kiko
2. Juni 2014 um 18:31  |  296111

Gold


lichterfelder
2. Juni 2014 um 18:32  |  296112

Gold!


lichterfelder
2. Juni 2014 um 18:32  |  296113

Na gut, silber….


Better Energy
2. Juni 2014 um 18:41  |  296117

3


ErikOhZett
2. Juni 2014 um 18:47  |  296120

Blech?


jap_de_mos
2. Juni 2014 um 18:49  |  296121

Heitinga! Bin immer noch baff – und jetzt SEHR gespannt auf die „kreative Finanzierung“. Hoffe, dahinter versteckt sich kein Rückfall in Hoeneß’sche Einfäl(tigkeit)le…


ahoi!
2. Juni 2014 um 18:56  |  296124

interessante grafik. thanx @mey. wo kommst du denn her?


hurdiegerdie
2. Juni 2014 um 18:56  |  296125

Ich bin schon baff, dass anscheinend wirklich was an Heitinga dran ist.

Mein Ding ist er nicht, aber Jos knows und jeder bekommt bei mir erstmal die gleiche Changse.

Das Positive wäre, dass Lusti ins Mittelfeld käme 😉


cameo
2. Juni 2014 um 18:57  |  296126

@jap, falls es irgendwo geschrieben stand, habe ich es leider überlesen. Was soll Heiting denn im Gesamtpaket so etwa kosten?


hurdiegerdie
2. Juni 2014 um 19:02  |  296127

cameo // 2. Jun 2014 um 18:57

Er soll wohl über 2 Mio pro Jahr verdienen. Das will Hertha nicht bezahlen. Dazu ist er ablösefrei, was aber dann meist Handgeld kostet. Vertrag über 2 Jahre.

Ich denke mal Gesamtpaket 3.5 Mio ist bei Hertha so angesetzt.


Kamikater
2. Juni 2014 um 19:03  |  296128

@cameo
Das steht noch in den Sternen, leider nicht im Stern.


elaine
2. Juni 2014 um 19:03  |  296129

hurdiegerdie // 2. Jun 2014 um 18:56

ich habe irgendwo gelesen, dass Heitinga gerne nach Berlin will, so sagt wohl sein Umfeld. Darüber bin ich nun wieder baff.


Liesschen
2. Juni 2014 um 19:05  |  296130

Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus, die Transfers sind schon Erstaunlich .

Heitinga schein dann wirklich zu stimmen , kann´s nicht glauben .

Werden dann zwei Holländer an einem Tag vermeldet ??


cameo
2. Juni 2014 um 19:06  |  296132

@ahoi, der gute @mey hat sich für wohl für heute abgemeldet. Wenn du in der rechten Spalte bei „Über die Autoren“ nachschaust, ist dort über ihn zu lesen: „Geboren in einem Land, das es heute nicht mehr gibt…“ Muss also ein Land sein, das untergegangen ist. Vielleicht das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=leI7sfmipuI


ahoi!
2. Juni 2014 um 19:08  |  296133

habe ein paar mal gelesen, dass heitinga wohl ab juni ablösefrei ist. das problem scheint wohl mehr sein gehalt. bisher verdient er über 2 mio im jahr. bei hertha sollen es nur höchstens 1,6 mio sein. soviel wie stocker angeblich verdient wird. alles angeblich, versteht sich…


ahoi!
2. Juni 2014 um 19:11  |  296134

@cameo. vielleicht auch das sogenannte niemandsland. oder die gute, alte „SBZ“. … wer weiß, wer weiß…


cameo
2. Juni 2014 um 19:15  |  296139

Nein, @ahoi, du musst auf die Lyrics hören:
„…the Antediluvian kings colonised the world,
all the gods who play in the mythological dramas
in all legends from all lands were from fair Atlantis…“
Also: mythologische Dramen und Legenden. Und was ist @mey? Journalist. Na, bitte.


Kamikater
2. Juni 2014 um 19:20  |  296142

Ja, aber vielleicht kommt er ja von hier:

http://youtu.be/r3HLHf71vK0


ahoi!
2. Juni 2014 um 19:22  |  296144

vastehe… allerdings sind in meiner kleinen erfahrungswelt die meisten journalisten eher den fakten, fakten, fakten ver-schrieben (im wortsinne), als der mythologie … aber drama stimmt nu wieder… wat denn nu?


N.R.Y.F.B.
2. Juni 2014 um 19:23  |  296145

Wann hat denn Hertha zuletzt einen Ü30-Verteidiger verpflichtet? Der letzte könnte Rainer Bonhof gewesen sein, oder?


2. Juni 2014 um 19:23  |  296146

Alexander der Große
Friedrich Barbarossa
Dschingis Khan
Napoleon Bonaparte
regierten über Reiche, die es nicht mehr gibt.
Aber so alt kann jmeyn doch nicht sein? 😕


N.R.Y.F.B.
2. Juni 2014 um 19:28  |  296149

Wäre auch mal ganz angebracht, was über Hertha-Abgänge zu lesen. Sonst können wir demnächst eine Trainingsgruppe „2“ einrichten.

P.S.: Gütiger Gott, wie sich Ex-Trainingsgruppler „2“ Tim Wiese aufgepumpt hat! Der muss kurz vorm Platzen sein …


ahoi!
2. Juni 2014 um 19:34  |  296151

@kami: ich kenne (von ganz, ganz früher) nur das „slumberland“. wahrscheinlich die „sandige“ nachbarinsel vom jim knopfs besagtem lummerland. von dort hat man eine gute sicht auf den winterfeldplatz… aber von dort kann @mey ja nicht kommen. denn das gibts ja noch, oder?


cameo
2. Juni 2014 um 19:34  |  296152

War für mich neu: Bonhof war bei Hertha! So etwas können natürlich nur die Älteren hier im Blog wissen.
(…geht unschuldig pfeifend nach rechts ab)


2. Juni 2014 um 19:37  |  296153

Was soll ich sagen Liesschen // 2. Jun 2014 um 19:05? Mir geht’s grad ebenso.

„Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus.“

P.S. Hertha hat mit dem Ü-30 Verteidiger Ndjeng verlängert. Find‘ ick jut. 😀


2. Juni 2014 um 19:40  |  296154

*stellt fest*
Er war lange nicht mehr am Winterfeldtplatz.
Das „Slumberland“ oder die „Ruine“ gibt es dort noch?


2. Juni 2014 um 19:41  |  296155

„pfüüüt“ c@meo 😉


Ursula
2. Juni 2014 um 19:43  |  296156

@ cameo

Du meinst wohl doch @ hurdie, den
„Hurdie Gurdi Man“, den Donavan
des Blog`s…

@ hurdie ist z. Z. in der Schweiz, aber
ein „Refugee since twenty zero three“
OF Atlantis…

…aber eigentlich möchte ich Heitinga nicht!!


N.R.Y.F.B.
2. Juni 2014 um 19:43  |  296157

#Neuzugänge

Wir wissen zwar nicht, wie wacker sich die neuen Neuzugänge schlagen werden, aber wir können ja mal die alten benoten!?

Ich fang sogar an. 😉

Jarstein 4 (Wer „Jeder-Schuss-ein-Treffer“-Kraft nicht abhängt, kann so famos nicht sein)
Langkamp 3,5 (Kein einziges Tor erzielt, in jedem Spiel ein kleiner Wackler, Rückpasskönig)
v. d. Bergh 4 (In Düsseldorf ein Aktivposten, bei Hertha eher ein Fremdkörper)
Hosogai 4 (zu zweikampfschwach fürn 6er, Schussstärke eines C-Jugendlichen, dumme Fouls am Strafraum)
Baumjohann 2,5 (voll eingeschlagen, dann großes Pech mit dem Kreuzbandriss)
Cigerci 2,5 (aus dem kann noch was werden, aber nicht auf der Ronny-10, nein, auf der 6!)
Skjelbred 3,5 (gute Ansätze, aber irgendwas fehlt. Norwegens Fußballer des Jahres – und niemand weiß warum)

Hoffe, ich habe niemanden vergessen.


fechibaby
2. Juni 2014 um 19:44  |  296158

@Jörn Meyn (mey)

Ich tippe mal, er wurde in MeckPomm (DDR) geboren, war dann beim NDR in Schwerin und ist dann ein Wossi geworden!

Nun ist er bei der Berliner Morgenpost gelandet.
Steile Karriere!!

Alles richtig gemacht.


playberlin
2. Juni 2014 um 19:44  |  296159

@ N.R.Y.F.B.

Maik Franz im Jahr 2011. Da war er (zu Saisonstart) 30.

Du scheinst ja richtig Ahnung zu haben 😉


ahoi!
2. Juni 2014 um 19:46  |  296161

thema heitinga: ick hoffe mal, dass alle beteiligten dessen charakter gut geprüft haben. ich kann mich noch an zeiten erinnern wo hier bei TeBe (mit dem geld der göttinger gruppe damals) einige spieler (wie rösler oder kirjakow) die zeit bis zur rente irgendwie überbrückt haben, abar kaum mehr leistung gebracht haben… oder damals beim fc ein gewisser maniche…


2. Juni 2014 um 19:53  |  296164

Da Luhu sich auch von seinem Sohn beraten ließ … werden die 2 neuen Holländer doch Knaller werden. Oder sein ? 😉


Ursula
2. Juni 2014 um 19:55  |  296167

Ach so, wollte ich eigentlich noch schreiben,
habe ich oft „gecovert“, diesen wunderbaren
Song „Atlantis“…

Kenne Donovan persönlich, nee, lassen wir
das lieber, aber…

…der LÖW gefällt mir nicht!

Ohne Neuer! Schulter ist “tödlich”!

Weidenfeller, wäre o. k.!

Großkreutz ist defensiv zu anfällig, nach vorn
sehr ordentlich!

Mertesacker harmoniert überhaupt nicht mit
Hummels, mit der Viererkette überhaupt!
“Begleitservice”, dann wieder Einsatz, aber…

Hummels, der Einzige, der ne Bank ist!

Kroos, nein! Macht das Spiel langsam, spielt
viel zu oft in die Breite! Seine guten Schüsse
gibt es schon lange nicht mehr! Aktuell in die
zweite Etage, immer wieder! Wenn mit Kroos,
“armes Deutschland”!

Khedira, vielleicht schafft er es noch in 14 Tagen

Lahm, auch hier die Frage, packt ER es noch?

Schweinsteiger ist für mich draußen…
Für seine Spielweise benötigt er Praxis, die
bekommt ER in der kurzen Zeit nicht mehr!

Reus ist gesetzt!

Müller MUSS gesetzt sein! Wer soll stürmen??

Podolski, ein wirklich guter Joker!! Mehr nicht!

Schürrle macht Dampf, kann Laufwege auch
ohne Ball und “eins zu eins”!

Götz ist “out of Space”…

Klose wird fit werden!

ERGO:

Weidenfeller,

Großkotz, Boateng, Hummels, Durm,

Lahm, Khedira,

Müller, Reus,

Schürrle, Klose…

…und sehr viel BETEN!!!


Liesschen
2. Juni 2014 um 19:55  |  296168

Blauer Montag // 2. Jun 2014 um 19:37

Ü30 i8st doch ein guter Jahrgang , „der alte Mann“ Kobi ist auch Ü30 und den fand ich sensationell i der letzten Saison , würde ihn gerne noch ein Jahr länger sehen , aber das geht ja nicht .

Was soll ich sagen mir fehlen die Worte spätestens seit Stocker und jetzt noch viel mehr.

Ich glaube es erst wen 2x Holland- Vollzug gemeldet wurde


N.R.Y.F.B.
2. Juni 2014 um 19:58  |  296170

@playberlin, ich fürchte, du kannst nicht rechnen. Franz wurde erst am 5. August 2011 30, verpflichtet haben sie ihn mit 29. 😉


Liesschen
2. Juni 2014 um 20:01  |  296174

@N.R.Y.F.B. // 2. Jun 2014 um 19:58

nur als Info Kobi wäre einer


Schade
2. Juni 2014 um 20:02  |  296175

3x Holland-Vollzug wenn Holland verliehen wird


Joey Berlin
2. Juni 2014 um 20:02  |  296176

#Heitinga,
assoziiert mal lieber mit dem Kürzel DvB*, der war noch bis 34 ein solider Niederländischer IV bei der Hertha – positiv denken usw.!

Ach du meine Nase, wieder was für die Älteren 😉


playberlin
2. Juni 2014 um 20:04  |  296178

@ N.R.Y.F.B.

Und ich fürchte, du kannst nicht lesen. Ich schrieb, er war zu Saisonstart 2011, also zu seinem ersten möglichen Einsatz im Trikot von Hertha, bereits 30.


Ursula
2. Juni 2014 um 20:04  |  296179

Neidhart von Reuenthal feierte schon mit
49 Jahren seinen FÜNFZIGSTEN….

Warum?

Falls jemand die Antwort wissen will?
Ich weiß sie auch nicht…


Liesschen
2. Juni 2014 um 20:05  |  296180

@Schade // 2. Jun 2014 um 20:02

Holland im Vormasch .. au backe


N.R.Y.F.B.
2. Juni 2014 um 20:05  |  296181

Kobi war ja ursprünglich Mittelfeldspieler @Liesschen, zählt also nicht. :p


N.R.Y.F.B.
2. Juni 2014 um 20:09  |  296182

Das war aber nicht meine Eingangsfrage, @playberlin: Wann Hertha zuletzt einen Ü30-Verteidiger verpflichtet hat. Am Tage seiner Verpflichtung war Maik Franz eindeutig unter 30.

P.S. Sei nicht so rechthaberisch 😉


linksdraussen
2. Juni 2014 um 20:10  |  296183

#Kreative Lösung Heitinga:

Vielleicht profitiert ja Hertha von steigenden Parkgebühren für Wohnwagen? Oder die Bahn schüttet jährlich eine weitere Million aus, weil man sich die Mehdorn-Pension teilweise spart, solange er beim BER dilettieren darf? 😉


Ursula
2. Juni 2014 um 20:16  |  296184

Tja @ linksdraussen…

…mein Problem ist nur, was Luhukay dann
„aus“ der „Vier“ macht? Welche Chancen Syhre,
Brooks und selbst das Gespann Langkamp
und Lustenberger haben werden…?

ODER soll der Heitinga nur den „Defensiv-
berater für „JoLu“ machen…?

Nee, das geht zu Lasten oder auf Kosten
der jungen Defensiven, wie gehabt…!


playberlin
2. Juni 2014 um 20:16  |  296185

@ N.R.Y.F.B.

Deine Eingangsfrage suggeriert, Hertha habe seit Ewigkeiten/Jahrzehnten keinen Ü30-Innenverteidiger mehr geholt. Okay, lass den Maik Franz weg. Der letzte IV, der vor ihm extern dazugeholt wurde, war André Mijatovic. Ebenfalls 30 Jahre jung, als er 2010 zu Hertha kam.

Somit hat deine Botschaft keine Substanz.

Entweder hast du wirklich keine Ahnung, oder duwillst tatsächlich nur provozieren. Vielleicht auch beides zusammen, das macht es aber nicht besser 😉


linksdraussen
2. Juni 2014 um 20:23  |  296188

@Ursula:Wenn Heitinga als IV kommen sollte und nicht als Pekarik-Ersatz, dann sollte Syrhe an einen Zweitligisten verliehen werden. Für mich hieße das Stamm-IV-Paar Heitinga-Brooks. Aufgrund von Sperren und Verletzungen kämen Lustenberger und Langkamp auf genügend Spielzeit. Wie oft mussten Hosogai, Kobi und Janker (!!!) in der letzten Saison in der IV einspringen: zu oft!


xXx
2. Juni 2014 um 20:30  |  296190

Maik Franz war 29 Jahre bei seiner Verpflichtung, der letzte U30-Verteidiger (beim Zeitpunkt der Verpflichtung) war Mijatovic.

Aber Heitinga kommt natürlich insgesamt von einem ganz anderem Niveau und ist immernoch für uns eine ordentlich gute Alternative, auch wenn er die letzten 2 bis 3 Jahre nachgelassen hat.

Das er nur zu uns kommt, um abzukassieren, kann ich mir nicht vorstellen. Einerseits werden wir ihm nicht das Gehalt dafür bieten und er scheint ja auch auf Gehalt verzichten zu wollen, um bei uns zu kicken, weil er hier bessere Chancen sieht, sich wieder für die Nationalelf zu empfehlen.

Nebenbei soll er auch Anfragen und Angebot aus der Premier League und Besiktas Istanbul haben. Der FC Fulham, unter Felix Magath, wollte ihn eigentlich auch halten. Das zeigt natürlich schon, dass er noch über einige Qualität und Leistungswillen zu verfügen scheint.


del Piero
2. Juni 2014 um 20:42  |  296192

Bonhof war Verteidiger 😆
Kobi war Mittelfeldler als wir ihn geholt haben 😆
Wahnsinnskenntnisse! 😆 😆


flötentoni
2. Juni 2014 um 20:43  |  296193

Ich vermute, dass Heitinga die jungen mit seiner Erfahrung als gelernter IV führen und anleiten soll.
Luschti ist ja kein gelernter und Langkamp hat international mE auch keine Erfahrung.
Ich warte mal ab, was MP und JLu so auf die Beine stellen…und ich möchte auch langsam mal Abgänge (inkl. der angekündigten Leihen) sehen.
Andere Laien … ach lassen wir das!!
Ich hoffe auch, dass Ronny (zwar der einzige Weltklassespieler bei uns) von der Payroll verschwindet oder ihm die Bezüge gekürzt bzw angepasst werden.


Ursula
2. Juni 2014 um 20:48  |  296195

@ linksdraussen

Das überzeugt mich nicht!

UND auf der anderen Seite in Sachen Pekarik…

…ich habe Heitinga nicht als Aussenverteidiger
in Erinnerung…!?


Kamikater
2. Juni 2014 um 20:49  |  296196

Ich glaube, wir können alle miteinander sagen, (bis auf @cameo, die kommt laut Drehbuch erst im 3.Akt laut pfeifend auf die Bühne von Rechts), dass wir Heitinga von früher her kennen, aber in den letzten 3 Jahren wohl kaum bis gar nicht haben spielen sehen.

Ich denke mal das gehört nicht soviel dazu um zu verstehen, dass wir den scheinbar beobachtet haben, als wir eigentlich Dejagah’s Form sehen wollten.

Ich kann die Argumentation von @linksdraußen gut nachvollziehen, wenn ich mir vergegenwärtige, wie sehr uns eine stabile Defensive in der Rückrunde gefehlt hat.


linksdraussen
2. Juni 2014 um 20:52  |  296197

@Ursula: muss es nicht. Natürlich kann man auch mit Langkamp, Lusti, Brooks und Syrhe in die Saison gehen. RV hat Heitinga häufiger gespielt, auch auf der Sechs. Mir gefiel er auf rechts nicht schlechter als in der IV (sehr passsicher, nur 1,80 m groß).


Kamikater
2. Juni 2014 um 20:58  |  296199

PS: wer das Deutsche Hockey Spiel auf Sport 1+ HD gerade gekuckt, der wird einigermaßen überrascht sein darüber, dass nicht nur die Schiedsrichter mit den Spielern ganz anders reden als im deutschen Fußball, sondern sie kennen sogar die Vornamen, sprechen Sie mit diesen an und das Gespräch wird auch noch im Fernsehen laut übertragen.

Erstaunlich transparent und angenehm.


Ursula
2. Juni 2014 um 21:11  |  296203

Mensch @ linksdraussen…

…das bekommt der doch heute nicht mehr
hin, mit dem RAV, der muss doch noch die
Außenbahn heute als Flügelspieler bedienen!

M. E. hat der schon ewig nicht mehr RV gespielt!

Als Innenverteidiger hingegen lebt man von
der Erfahrung, Wettkampfhärte und vom
Antizipieren…

…und muss nicht viel laufen!

Das konnte und kann ER wohl auch noch!?

Mich ärgert es ob der jungen Talente, wie
Brooks und Syhre! Außerdem habe ich Angst,
besser Befürchtungen, mein Freund „Lusti“
bleibt irgendwie auf der Strecke…

…zwischen Innenverteidigung und „Sechser“….


Goldelse
2. Juni 2014 um 21:14  |  296205

Inwiefern ist der Vertrag von Ronny eigentlich leistungsbezogen ausgelegt? Verdient er 1,5 Millionen wenn er nicht spielt oder wie viel ist es dann in etwa?


Freitag
2. Juni 2014 um 21:14  |  296206

@ Heitinga:
aus meiner Sicht eine gute Verpflichtung, wenn‘ s denn klappt. Ein erfahrener IV neben Brooks und Langkamp macht Sinn und ist notwendig, bei der Verletzungsanfälligkeit von Lustenberger (hat er nicht nahezu die gesamte RR gefehlt ?). Es wäre fahrlässig, auf der Position nur noch auf Syhre zu setzen.


Dogbert
2. Juni 2014 um 21:18  |  296212

Um Lustenberger mache ich mir bei der Konstellation die wenigsten Gedanken. Der spielt dan mit irgendeinen Nebenmann auf der Sechs. Je nach Spielausrichtung mit Hosogai oder Cigerci. Auf der Position war er doch sowieso vorgesehen. Die Umstellung auf die IV kam doch erst, als man erkannte, daß die erste Liga für Brooks ein noch ein bißchen zu viel ist.


linksdraussen
2. Juni 2014 um 21:19  |  296213

@Ursula: Hmmm, er hat in der Rückrunde 2014 vier Spiele auf RV gespielt. Wieso soll er das „nicht mehr“ spielen können? Er ist 30, nicht 60. Heitinga hat in den letzten beiden Jahren durch Verletzungen nicht durchgehend auf dem Niveau gespielt, das alle gewohnt waren. Aber seit Simunic haben wir ein solches Kaliber nicht mehr in unserer Defensive gehabt.


Herthas Seuchenvojel
2. Juni 2014 um 21:55  |  296217

bin da bei @Ursula

ausgerechnet IVs leben doch mehr von ihrer Erfahrung und dem geschulten Auge, als von Sprintstafetten wie z.B.Reus
nix gegen Brooks und Lusti, aber einer, der die Situationen schon hunderte Male gegenüberstand, reagiert doch instinktiv anders als noch Lernende

finanziell gesehen:
Stocker kostet doch Ablöse, oder hatte ich mich verlesen?
zusammen mit seinem Gehalt kommt er uns im ersten Jahr teurer als Heitinga
erst im zweiten Jahr dreht sich die Bilanz zu seinem Gunsten

was Mut macht, daß in meinem persönlichen Umfeld etliche Fans anderer Vereine kräftig schlucken
„…ihr wart letztes Jahr schon schwer zu bespielen und nun so früh schon solche Kracher und in der Anzahl, Respekt…“
geht runter wie Öl
ich persönlich hätte auch erst solche Dichte in frühestens 1,2 Jahren erwartet


monitor
2. Juni 2014 um 22:09  |  296218

fechibaby // 2. Jun 2014 um 19:44

@Jörn Meyn (mey)

Ich tippe mal, er wurde in MeckPomm (DDR) geboren, war dann beim NDR in Schwerin und ist dann ein Wossi geworden!

@fechi
Ein Wossi ist einer aus dem Westen, der merkt das seine neuen Nachbarn im Osten irgendwie netter, direkter, weniger verlogen und menschlich viel sympathischer sind, als die Kotzbrocken, die er bisher neben sich zu wohnen hatte. Eben ein Ex Wessi, deshalb Wossi!

Das ist genauso überzogen formuliert, wie Du es gerne machst, meine Überziehung beruht jedoch auf einer wahren Tatsache!
Ich bin/war selbst einer!


monitor
2. Juni 2014 um 22:21  |  296223

Es tut mir leid den hier ambitionierten Diskutierenden noch mal die Erkenntnis zurück in die Erinnerung holen zu müssen, daß die Verantwortlichen bei Hertha BSC schon wissen, daß Lustenberger kein gelernter IV ist und er als DV noch wertvoller war, als als IV.

Aber Luhukay und Preetz haben bei Hertha einen Plan den sie umsetzen können, die hier sich sorgenden Blogger haben einen Plan, der nur ganz wenige interessiert.

Klingt frustrierend… ist aber so so!


monitor
2. Juni 2014 um 22:22  |  296224

Ich hätte da ein „so“ anzubieten!


Freddie1
2. Juni 2014 um 22:34  |  296228

@monitor

2 x Däumchen
😉


Dogbert
2. Juni 2014 um 22:42  |  296229

Naja, „Kracher“ ist ein bißchen zu viel gesagt, aber für Berlins Verhältnisse konnte man bisher Spieler holen, von denen man sich spürbare Verstärkung in der Breite erhofft. Mit Heitinga hätte man einen sehr erfahrenen Mann in der Innenverteidigung, aber das macht ja noch längst keine Defensive aus.

Man muß abwarten, in welcher Weise sich die Neuzugänge einbringen können. Mit Ausnahme von Heitinga (den ich dann auch nur in der Nationalmannschaft spielen sah) habe ich noch keinen spielen sehen oder besonders darauf geachtet. So finde ich es ein bißchen schade, daß er im WM-Kader der Japaner keine Berückichtigung fand. Aber gut, mit ihm plant man ohnehin erst später


cameo
2. Juni 2014 um 22:50  |  296231

@monitor: „…die hier sich sorgenden Blogger haben einen Plan, der nur ganz wenige interessiert.“

Unlogisch! Bestände kein Interesse an den Beiträgen der Blogger, würde hier niemand mitlesen. Würde niemand mitlesen, bräuchtest du eigentlich auch nichts zu schreiben.
Ich lese noch mit. Die Beiträge der Blogger und deine auch.
*
Allgemein betrachtet ist es mit der Logik natürlich auch eine zweifelhafte Sache:

Je mehr Käse, desto mehr Löcher.
Je mehr Löcher, desto weniger Käse.
Also: Je mehr Käse, desto weniger Käse.
???


hurdiegerdie
2. Juni 2014 um 22:54  |  296233

monitor // 2. Jun 2014 um 22:21

Es gibt hier einige die Lusti für den modernsten der IVs bei Hertha sehen. Ich auch. Einige meinen auch, sein Spiel nach vorne aus dem Mittelfeld sei nicht so stark. Das teile ich nicht.

Ich gehe aber insofern voll mit dir, dass bei einer Heitinga Verpflichtung Lusti ins Mittelfeld zurück soll, wo ich ihn ebenso stark sehe.

Eine 1.80m IV mit Lusti und Heitinga wird keine Planung sein.

Noch ist er ja nicht verpflichtet, aber wenn, gehe ich mit Ursula um 21:11, dass es eng wird für einen Stammplatz der Jungschen, insbesondere Syhre, für den das aber noch zu früh kommt.

Schaun wir mal. Ich Würde mir für die zukünftige Entwicklung einen „modernerer“ IV als Heitinga wünschen.

Auf der anderen Seite ist die Polyvalenz auch angesichts der Hängepartie mit Pekarik auch ein Punkt.

Schwer wird es dann aber auch für Schelle,wenn der HSV nicht deutlich .

Hach, ist das alles schwierig 😉


TassoWild
2. Juni 2014 um 22:56  |  296234

„High“ Tinga for „Low“ cost 😉


Exil-Schorfheider
2. Juni 2014 um 23:01  |  296235

@monitor

Auch von mir nach einem langen Tag:

2xDäumchen hoch! 😉


Tsubasa
2. Juni 2014 um 23:07  |  296237

Heitinga… Seit lamgem mal ein Name! Aber ich bin auch skeptisch. Ich hoffe es läuft nicht daraus hinaus, dass der Spieler wie mein Freund Dick v. Burik über jede Leistung erhaben gesetzt ist? Sämtliche Sprintduelle verliert und die jungen wie Samba, Madlung etc. dann den Abflug machen.

Ich denke Heitinga wird wohl eher zufällig ins Auge gefallen sein als man jemand anders beobachtete.

Lusti wieder im Mittelfeld hätte was, aber wie @ursula befürchtet auch Robin, dass er irgendwann der Polyvalente Spieler auf der Bank ist.

Kann aber auch so laufen, dass Lusti immer spielt, nur immer woanders! Er kann ja selbst Torwart.

Nochmal zu Heitinga…Spielt Brooks ne super WM…. Mal drüber nachdenken!


Tsubasa
2. Juni 2014 um 23:09  |  296238

@Hurdie: ich glaube das Thema Schelle ist durch. Der kommt nicht wieder und würde auch hier ggf. Nicht glücklich. Das Mittelfeld sieht nächstes Jahr anders, stärker aus.


Dogbert
2. Juni 2014 um 23:11  |  296239

Nachtrag:
Ich sehe gerade, daß ich einen Satz vergessen hatte. Ich bezog mich zum Schluß auf Haraguchi.


hurdiegerdie
2. Juni 2014 um 23:15  |  296240

Tsubasa // 2. Jun 2014 um 23:09

Das glaube ich auch, finde es aber schade für Jemanden, der sich so offensiv zu Hertha bekennt.


Tsubasa
2. Juni 2014 um 23:17  |  296242

@hurdie: Ist schade gebe ich Dir Recht. Aber der HSV benutzt ihn halt als Spekulationsobjekt und ne Ablösesumme oder nen Lassogatausch macht für Hertha wenig sinn.

Wie lange hat er Vertrag beim HSV?

Spielt er ne gute Saison könnte man nochmal anklopfen.


Ursula
2. Juni 2014 um 23:18  |  296243

Liebe @ cameo…

…das versteht „Moni“ nicht!!!

ER ist gegen Selbstdarsteller mit „Huch-Effekt“!
Dafür bekommt ER auch noch „Däumchen“…

…wo ER doch, wie seine „Däumchenhalter“
so gern ernsthafte Diskussionen führen möchte….

Mich ritt der Teufel, wenn ich HIER noch
einen dieser eben auffälligen „Trittbrett-
Konsumenten“ noch einmal ernst nehmen
würde, und Ihren Unterhaltungswert über
dem Gefrierpunkt ansiedelte….


Freddie1
2. Juni 2014 um 23:23  |  296245

Tja…
Und nur die Erste Hälfte lesen wollen…
Nächtle


cameo
2. Juni 2014 um 23:30  |  296248

Was er, @monitor, schreibt, ist durchaus diskutabel. Man kann sich seiner These anschließen oder etwas dagegen halten. Warum er mit dem von mir zitierten Satz einen auf überheblich machen muss, weiß er nur selbst.


ahoi!
2. Juni 2014 um 23:32  |  296249

die sorge von @ursula bezüglich lusti kann ich gut nachvollziehen. allerdings ist er – bis auf die letzte aufstiegssaison – auch immer lange verletzt ausgefallen. da muss/sollte also vorgesorgt werden… und irgendwie hat sich lusti, wenn er dann wieder fit war, ja auch stets wieder durchgesetzt… irgendwo… ansonsten finde ich die argumentationslinie von @linksdraussen von 20.23 auch recht stringend.


Ursula
2. Juni 2014 um 23:42  |  296253

Wenn ich repliziere, lese ich ALLES,
bevor ich eine „Denke“, eine Meinung
vertrete, oder ich lass` es…

Aber na klar @ Freddi1, hast Du eigentlich
überhaupt schon einmal einen wie auch
immer gelagerten Fußballbericht, eine
Spielkritik oder auch irgendwelche „fachlichen“
Beiträge eingebracht, an denen man herum
„mäkeln“ oder sie weniger sinnfrei kritisieren
kann, als „Däumchen hoch“ ODER meine „DK“,
Dauerkarte ist zu teuer…!!??

Setz`Dich doch mal mit „eigener Meinung“
Deinem so geschätzten „Fachpublikum“ aus!

Das würde eine „Bereicherung“ für Dich, und
die sich zurücklehnenden Meinungsmachern,
besser „Schnauzeverbrennern“ sein….

Aber da müsste man ja „Mut zum Risiko“ und
ein „klitzekleine Ahnung“ von der Sache haben,
sie VERTRETEN WOLLEN, auch wenn sie
falsch oder nicht unbedingt nur richtig ist…..

Ich stehe dazu, däumchenhaltende „Pfeife“..


monitor
2. Juni 2014 um 23:47  |  296254

@cameo 23:30
Was er, @monitor, schreibt, ist durchaus diskutabel. Man kann sich seiner These anschließen oder etwas dagegen halten. Warum er mit dem von mir zitierten Satz einen auf überheblich machen muss, weiß er nur selbst.

Ich habe Dich nicht wissentlich zitiert, ich habe nur diverse Expertisen von Bloggern wahrgenommen und darüber eine Beurteilung abgegeben.
Macht Ursula bei fast jedem Beitrag, ich nur bei einem Thema!


monitor
2. Juni 2014 um 23:48  |  296255

Bis demnächst!


jmeyn
jmeyn
2. Juni 2014 um 23:48  |  296256

@all
Sorry, musste mich hier kurz mal zurückziehen, um selbst Fußball zu spielen. Erkenntnis des Abends: Es reicht wohl doch nicht mehr für die ganz große Weltkartiere. Um die Frage zu beantworten: Ich bin in Mecklenburg-Vorpommern geboren und seit Erfindung des Fußballs, glaube ich, hat es nur ein einziger Spieler von dort in die deutsche Nationalmannschaft geschafft. Liegt also nicht an mir 😉


Ursula
2. Juni 2014 um 23:58  |  296257

Na ja @ Moni, Du hast gar KEIN THEMA!!!

DEIN Thema heißt „Ursular“…

…und darauf baust Du 90 % Deiner Beiträge
auf! Wie geistreich, wie gelungen!

Deine wenigen diskutablen Beiträge entwertest
du damit selbst, siehe, nee, nicht wieder „cameo“


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 0:06  |  296259

@ursula

Nun muss ich mal „anecken“…
@freddie hat weit mehr zum Thema Fußball „abgesondert“ als manch anderer Blogger… Namen setze jeder selbst ein…

Und das meinte ich neulich, dass es kaum noch Spaß macht, hier zu schreiben, wenn die vermeintlich „Angegriffenen“ nicht merken, dass sie selbst über die Stränge schlagen.

Dann doch lieber Musiktipps, vermurkste Zitate oder sonstiges…

Bis auf ein neues…


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2014 um 0:07  |  296260

tja @jmeyn:
ihr Süßwasserplantscher da oben seid eben nicht für überhebliche Weltkarrieren gemacht, sondern für bodenständige Grundsatzarbeit, die ist auch wichtig
mir fallen auch nur Kroos & Voigt an Weltklassesportlern gerade ein

aber dafür habt ihr eins der beschaulichsten Fleckchen Deutschland vor der Nase
da freiwillig abwandern zu wollen… 😉


Dogbert
3. Juni 2014 um 0:13  |  296263

@jmeyn

Als es die DDR noch gab, war der Fußball schon längst erfunden. Es gab auch schon Nationalmannschaften.

Joachim Streich (Wismar), DFV
Thomas Doll (Malchin), DFV/DFB
Gerd Kische (Teterow), DFV
Rene Schneider (Schwerin), DFB
u .s. w.


Ursula
3. Juni 2014 um 0:20  |  296264

… „Namen setze jeder selbst ein“…

Klar es gibt bestimmt zwei, drei….

UND in DREI oder mehr Jahren,
werter „Schorfie“, wieviel Beiträge
zu Spielen, Spielern, Bewertungen
und Analysen hast Du so eingebracht,
an denen ich mich kritisch und nicht
nur „populemisch“ abarbeiten könnte…???

Heute wurden HIER von allen Beteiligten
ernsthafte Diskussionen geführt, mit Fehl
und Tadel!

UND IHR habt nicht Besseres zu tun, als
Euch auf „Däumchen hoch“ zu beschränken
und damit die Mühewaltung ANDERER
ad absurdum zu führen…

Vielleicht hast Du mal Zeit zu NACHDENKEN…


Ursula
3. Juni 2014 um 0:22  |  296266

..zum…


Herthas Seuchenvojel
3. Juni 2014 um 0:32  |  296269

@Ursula hör auf mit den Piksereien
da gibt man dir vorhin mal ein Lob und schon drehst du wieder frei

ausgerechnet @Exil ist mir bisher mit klar durchdachten Aussagen fernab jeder persönlichen Bezüge aufgefallen

Stunk um des Stunkes willen…ick weeß ma nicht… :roll:


K6610
3. Juni 2014 um 0:32  |  296270

@all zur Kts:

Am 24. Juni stellt die DFL in einer Pressekonferenz die #Spielpläne der #Bundesliga und 2. Bundesliga zur Saison 2014/15 vor.— BUNDESLIGA (@bundesliga_de) 2. Juni 2014


Dogbert
3. Juni 2014 um 0:37  |  296271

Ich habe oben auch nur die den Jüngeren bekannteren Namen aufgeführt. Gerd Kische (Hansa Rostock) stand in der Anfangsformation der erfolgreichen DDR-Auswahl gegen die Bundesrepublik Deutschland bei der WM 1974.

Rene Schneider (der auch zum EM-Kader 1996 gehörte) betreibt heute eine Fußballförderschule in Rostock.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ren%C3%A9_Schneider_%28Fu%C3%9Fballspieler%29


jenseits
3. Juni 2014 um 2:16  |  296274

Für unsere Verhältnisse wäre die Verpflichtung Heitingas etwas Besonderes. Mit ihm sind wir in der Innenverteidigung sehr gut aufgestellt. Er und Lusti gäben auch für Buli-Verhältnisse ein außergewöhnlich gutes IV-Duo ab.

Wir können schlecht erwarten, dass Hertha über eine Saison konstant punktet und sich im oberen Mittelfeld der Tabelle bewegt, wenn die IV keine tauglichen Backups hat. Die ganze Rückrunde ohne Lusti war ein Graus, abgesehen von einigen sehr guten Spielen von Brooks, der in Zukunft bei einem Ausfall Lustis von Heitinga unter die Fittiche genommen werden könnte.

Allgemein habe ich das Gefühl, dass hier Niederländer nicht besonders hoch im Kurs stehen. Oder warum vermutet man bei Heitinga auch noch charakterliche Defizite? 😉


Liesschen
3. Juni 2014 um 6:55  |  296313

Sollte Brooks eine gute WM spielen sehe ich eher Brooks und Heitinga in der IV , Lusti im Mittelfeld und Langkamp als Backup .

So könnte , der erfahrene dem „kleinen“ Brooks helfen/führen . Und auch der weitere Nachwuchs hätte was davon (SYhre zB) , die können von Heitinga nur lernen , wenn es denn klappen sollte .

Ich sehe das im übrigen ähnlich : dann wären wir echt schwer zu bespielen , war ja großteils in der letzten Saison schon so , aber so sind einfach mehr Möglichkeiten da.

Zu Schelle : ich hoffe den können sie binden , auch wenn das Mittelfeld im Moment recht eng ist , aber ich denke das Spieler wie Ben Hatira und Ronny eher draussen bleiben als Schelle bzw vielleicht sogar noch abgegeben werden . Und ich denke auch Schelle kann sich durchaus noch weiter entwickeln , das sehe ich bei Ben Hatira zB nicht so.


Liesschen
3. Juni 2014 um 7:02  |  296314

@jenseits // 3. Jun 2014 um 02:16

Für unsere Verhältnisse wär das ein super Deal , in dieser Region hätte ich nie glaubt dass wir Chancen hätten. Das fing ja bei Stocker schon an .

Im allgemeinen ist das , wie sagt man sehr „variabel“.

Also bei mir ist das egal ob das Holländer oder eine andere Nation ist , im Gegenteil ich finde internationale Erfahrung kann dieser Truppe ( positiv gemeint ) nur helfen , den was uns fehlte war neben Torgefahr , auch einfach die Abgezocktheit , Kaltschnäuzigkeit , manch mal waren wir auch einfach zu lieb, nicht eiskalt genug um mal etwas zu klären ( Abwehr).


Liesschen
3. Juni 2014 um 7:03  |  296315

Ich würde Heitinga eher als „erfahrenen Hund“ bezeichnen.


Tsubasa
3. Juni 2014 um 7:25  |  296321

@Liesschen: Ben-Hatira und Ronny sind Teil des Kaders von Hertha BSC. Schelle müsste man kaufen und wenn Lusti im MF spielt mit Cigerci und Hosogai ist kein Platz leider.


Freddie1
3. Juni 2014 um 7:35  |  296324

Na, @ursula, war es mal wieder zu friedlich im Blog, dass du bissl Unfrieden stiften musst?

Aus heiterem Himmel machst du @exil und mich an, weil wir zwei Beiträge eines von dir ungeliebten Bloggers loben.
Wahrscheinlich wunderst du dich dann mal wieder über „Beobachtungen “
Ich schätze übrigens sehr die Beiträge von @exil zu den Finanzen und die entsprechenden Links.
Jedenfalls mehr als Diskussionen über vermeintliche Torhüterecken.

Wann habe ich mich eigentlich deiner Meinung nach über zu hohe DK Preise beschwert?
Kann mich nur an recht lange Diskussionen mit @sunny erinnern, in denen ich die Preise im Oly verteidigt habe.
Und zu guter Letzt: beschwer dich nicht, wenn du hier mal von anderen angegangen wirst. Oder meinst du nicht,dass es ein persönlicher Angriff ist, wenn du mich um 23:42 als „Pfeife“ bezeichnest?

@all: sorry für OT.
Werde auch nix dazu mehr schreiben.


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 7:36  |  296325

Ursula // 3. Jun 2014 um 00:20

Es war mit Sicherheit der eine oder andere Beitrag dabei, nur weiß man ja immer nie, ob es Deinen Ansprüchen genügt, doch schreibe ich nicht, um Dir zu gefallen.

Sogar einen Gastbeitrag konnte ich „einschleusen“, während Deinerseits nichts dergleichen kam in der „Saure Gurken“-Zeit und auf direkte Fragen bist Du auch eher selten eingegangen… mir fällt da beispielsweise die Liste der Spieler ein, die man unter Preetz mit Abfindung vom Hof gejagt hat…

Den Ball mit der Zeit zum Nachdenken spiele ich daher gerne wieder zurück und möchte nicht weiter darauf eingehen. Ich bin nicht nachtragend, aber ich vergesse eben nicht…


Freddie1
3. Juni 2014 um 7:45  |  296327

Nochmal OT, weil aber doch der eine oder andere hin wollte:

Das Prince-Konzert im Tempodrom ist abgesagt worden.
„Produktionsbedingte Gründe“


sunny1703
3. Juni 2014 um 7:47  |  296328

@ursula,cameo

@monitor hat um 22 Uhr 21 was geschrieben, was vielleicht etwas herb klingt, er nennt es frustierend, doch im Endeffekt hat er recht.@cameo Du gibst das was er geschrieben hat nur bruchstückhaft wieder.

Ich bin da ganz bei Freddie und Exil und auch meine Däumchen hoch.

@Exil 0 Uhr 06

Ich kann dem zweiten teil Deines beitrags nicht zustimmen, denn dieser „beißreflex“ den ich bei leisester Kritik an Hertha mitbekommen habe, betraf Leute,die eben nicht notorische Kritiker sind.
Aber lassen wir das, das ist abgegessen, in so einem blog ist ein Elefantengedächtnis der Diskussionskultur nicht unbedingt förderlich.

Deshalb zum sportlichen.

@NRY

Kobiashvili spielte in seiner Zeit vor Hertha bei S 04 relativ polyvalent, doch in den letzten beiden Saison am häufigsten als LV.

@Ursula

Was denn nun? Entweder Du möchtest Spieler verpflichten, die teuer und über Mitte 30 sind, auch wegen ihrer Erfahrung und wenn Hertha dann einen erfahrenen Spieler holen möchte, ist es auch wieder verkehrt.

Ich kenne Heitinga von seiner Spielweise jetzt nicht so, doch fast 90 Länderspiele bekommt man bei den Niederlanden auch nicht für mäßig durchschnittliche Leistungen. Ich sehe in ihm zwei Fliegen mit einer Klappe, er heizt den Konkurrenzkampf in der IV als auch auf RV an. Wenn Pekarik nicht verlängert ist das so oder so eine Baustelle und wenn er verlängert, ist es gut auch für seine Position eine doppelte Besetzung zu haben,eine die vermutlich besser ist als Ndjeng.

Auch ein Heitinga wird sich durchsetzen müssen, wenn er spielt hat er es sich „verdient“.
Es war klar, dass Hertha einen IV holt,ich hätte auch mit einem kopfballstarken gerechnet,nun scheint es ein international erfahrener auch leader zu sein. Egal wie oder wer, für jeden Spieler in der Abwehrreihe hätte es geheißen, ich muss um den Stammplatz kämpfen.

Die für mich offen und weiterhin wirklich spannende Frage und auch die Frage, die für mich eine Antwort nach der Qualität der Transfers beinhaltet, ist die Lösung des Problems im Sturm.

Da Wolfsburg weiter ziemlich kräftig um Morata buhlt,wird sich PML stark überlegen dorthin zu gehen. Denn für ihn sollte es im Vordergrund stehen zu spielen und nicht in Wolfsburg oder england auf der bank zu sitzen.

Wenn wie jedoch aufgrund des Zerwüfnisses zu erwarten nicht PML, dann bin ich auf den neuen Sturm bei hertha gespannt.

Die bisherigen Transfers scheinen mir die breite des kaders qualitativ anzuheben und ansatzweise auch schon die fehlende Torgefahr auf mehr Schultern zu verteilen( die beiden Niederländer jetzt schon mitgerechnet)

Was am Ende bei rauskommt wird man sehen, ich hatte zb den Kader der Frankfurter Eintracht letzte Saison auch für viel stärker gehalten als er am Ende dann war.

lg sunny


naneona
3. Juni 2014 um 8:01  |  296330

Da lese ich mal mehr als den Text oben und weiß wieder warum ich damit aufgehört habe.
Abartiges Getrolle von Ursula.
Schade früher hat es hier mal Spaß gemacht weiter zu lesen…

„monitor // 2. Jun 2014 um 22:21

Aber Luhukay und Preetz haben bei Hertha einen Plan den sie umsetzen können, die hier sich sorgenden Blogger haben einen Plan, der nur ganz wenige interessiert. “

Beider Daumen hoch 🙂


K6610
3. Juni 2014 um 8:03  |  296331

Guten Morgen @all,

ein link von mir von gestern abend steckt noch in der „Moderation“ Da dieser aber sowieso nicht so richtig „zielführend“ ist, bringe ich jetzt besser den korrekten link zur Meldung von Bundesliga.de zum Erscheinungstermin der Spielpläne 2014/15:

http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2013/neue-spielplaene-am-24–juni.php


K6610
3. Juni 2014 um 8:05  |  296332

jaja, hole dir niemals einen Kaffee aus der Küche, während du einen Kommentar verfaßt!, denn, Rasi könnte fixer sein 🙂


fechibaby
3. Juni 2014 um 8:22  |  296334

@jmeyn // 2. Jun 2014 um 23:48

„Ich bin in Mecklenburg-Vorpommern geboren…“

@monitor // 2. Jun 2014 um 22:09

„Ich tippe mal, er wurde in MeckPomm (DDR) geboren…“

Da lag ich doch mal wieder total richtig!!

Das Du so auf Wossi anspringst, Entschuldigung.

Die Begriffe Wessi und Ossi wird es aber noch Generationen lang geben!!

@all einen schönen Tag.


ErikOhZett
3. Juni 2014 um 8:34  |  296336

Und jetzt wieder Hertha!

Sollte diese Woche nicht eine Entscheidung Lassogga’s erbracht werden? Ich bin gespannt.


elaine
3. Juni 2014 um 8:42  |  296339

@monitor

und ist dann ein Wossi geworden!

ich bin auch eher ein Wossi, wenn auch nicht aus den von dir genannten Gründen.

Aber, unser @jmeyn ist doch eher ein Essi 😉 Ihn hat es ja in die entgegengesetzte Richtung gezogen.

Ich komme mit allen mehr oder weniger gut aus. Die Herkunft ist mir dabei schnuppe. Es ist ja immer die Chemie!

Das einzigste ist, ich habe manchmal leichte Probleme mit Leuten, die sich hier angesiedelt haben, weiß der Geier weshalb ? Die mir mit dem Spruch kommen: *Ich kann Berliner nicht leiden* Bei denen stört mich fast nur die Arroganz, also ist das wieder die Chemie 🙂
.


Freddie1
3. Juni 2014 um 8:43  |  296340

@erik

Eigentlich hieß es ja mE, dass die Entscheidung bei Lasso schon letzte Woche eingefordert wurde.
Na ja, zum HSV hat er sie ja getroffen.

Auch wär mir wohler, wenn Pekarik schon unterschrieben hätte.


Kamikater
3. Juni 2014 um 9:06  |  296345

@k6610
Dieser Beitrag war eigentlich mein Part… 😉
Danke Dir!

@Heitingadiskussion
Ich gehe da mit Monitor konform. Irgendetwas werden sich die Obrigen schon denken, wenn sie Heitinga in Betracht ziehen. Ich habe da schon des Öfteren einen fluchenden Langkamp nach Gegentoren in Erinnerung. Und so gerne ich Lusti (genau wie damals PML) spielen sehe, die machen nur 50% aller Spiele. Und das ist dünn. Zu dünn, um nach einer solchen Vorrunde beispielsweise weiter oben mitspielen zu können.

Dennoch dachte ich als IV auch an größere Spieler. Aber ich bin auch nur „Couchtrainer“ und kann mich damit anfreunden.

@Kapitänsfrage
Das würde mich mal interessieren, wen ihr da benennen würdet. Ein Kapitän, der sehr verletzungsanfällig ist, hilft eigentlich auch nur auf dem Papier.

Ich persönlich könnte mir Langkamp oder Cigerci vorstellen. Was meint Ihr?


Freddie1
3. Juni 2014 um 9:08  |  296347

War es hier schon Thema?

Adrian ist im endgültigen Kader von Kolumbien
(Kriegen wir die Abstellprämie?).
Falcao hingegen nicht.


Bolly
3. Juni 2014 um 9:08  |  296348

Ach schön ham/hatten was…

Spielt die Hertha wieder oder warum soviel Aufregung gestern?

Nix Neues aus meiner Sicht, der eine findet die eventuellen Neuverpflichtungen zwecks Nachwuchsverhinderung falsch & andere wieder als Stütze genau richtig. Ich kann da nur soviel zu sagen, das ich fast hälftig beide Meinungen verstehen kann & wirklich dem Trainer die Kompetenz zu schreibe, diese Personalie richtig einzuschätzen. 😉
Zumal ich auch rückwirkend einen kleinen Schreck bekommen habe, wenn sich unser kleiner japanischer Wirbelwind in der „vier“ sich versucht hatte. Klar wird auch mM das unser Trainer nicht der Jugendfanatiker schlecht hin ist, denn viele Spieler aus dem Nachwuchs haben noch keine reale Chance erhalten. Aber vlt ist da ja auch nix da 😎

Auffällt mir nur wenn man mal paar Tage quer liest, das egal welches Thema gerade anliegt, die immer wieder gleichen „Pessimisten“ sich echt durch das sommerliche Getreidekorn ziehen, als ob es keine Ernte gibt. Dabei haben wir doch noch Zeit bis August? oder, was die Ernte angeht 😉

Bleibt gelassen & feuert bald unser N11 an, auch wenn sie in der Vorrunde (von vielen so prophezeit) maximal Achtelfinale Brasilien verlässt, ich grüsse hier mal schon den Neuen „Vize-oder Weltmeister“ 2014 am Brandenburger Tor :mrgreen:


Kamikater
3. Juni 2014 um 9:19  |  296351

@Kolumbien
Mit dem vielleicht stärksten Aufgebot seit Gedenken, aber leider ohne Falcao reist Kolumbien zur WM.

Da kommen mit Ramos, Cuadrado, Rodriguez, Quintero, Guarin, Zuniga, Zapata, Martinez und Yepes ganz schöne Schwergewichtige, die mit dem Klima bewandert sind und allesamt körperlich stark und richtig gut zu Fuß sind. Man darf gespannt sein. Für mich ist das Team von der Physis her zusammen mit Brasilien die stärkste Mannschaft.

http://www.sport1.de/de/fussball/wm/newspage_901356.html


K6610
3. Juni 2014 um 9:19  |  296352

@Kamikater

nix zu danken, hatte ja „angedroht“, dass ich gerne im Netz stöbere und auch (Blog)-Rätsel löse. 🙂


Kamikater
3. Juni 2014 um 9:20  |  296353

@freddie
Och menno. Ihr seid heute alle schneller….


Kamikater
3. Juni 2014 um 9:22  |  296357

@K6610
Na, dann sag mir doch mal (ausnahmsweise nach Einsendeschluß), wieviele DK wir verkaufen werden. Das Rätsel läuft nämlich gerade und ich darf dann im August den fröhlichen Gewinner vermelden. 🙂


Ursula
3. Juni 2014 um 9:25  |  296360

@ Herthas Seuchenvojel z. B….

“Stunk um des Stunkes willen…
ick weeß ma nicht…”

Meine Meinung wird auch nicht
durch Überschlafen abgeschwächt!

Wer in einem solchen Forum, in
einem Fußball-Blog, solche Sätze
absondert, “die hier sich sorgenden
Blogger haben einen Plan, DER NUR
GANZ WENIGE INTERESSIERT.”…

….führt diesen Blog ad absurdum
und beleidigt die ganz ernsthaften
Diskutanten, egal nun in welcher
Qualität sie ihre Meinung kundtun,
oder in welcher “Qualität” sie ihre
Beiträge verfassen!!!

Und dafür noch “Däumchen hoch”
von Usern bekommen, die sich doch
geradeso sehr um Diskussionen
bemühen, stimmt`s @ sunny…!?

Oder sollte ich Dir replizieren, Dein
“Geschreibsel” interessiert mich nicht
die Bohne oder nur GANZ WENIGE,
wenn überhaupt….???


sunny1703
3. Juni 2014 um 9:33  |  296363

Ursula. Sorry sitze beim epidoc um meine Drogen zu holen. Antwort später. 🙂

LG sunny


K6610
3. Juni 2014 um 9:36  |  296364

@Kamikater

gerne, aus dem Bauch heraus und wegen der bisherigen Neuverpflichtungen, plus meinem Gefühl, das wir im Sturm auf jeden Fall eine „Hausnummer“ (Lasso oder Mr. X) zum Saisonstart präsentieren werden, gehe ich mal von exakt 21957 abgesetzten DK aus.

P.S. rätseltechnisch gesehen konnte ich sogar ein ganz persönliches Detail über mich in diesem Post verankern 🙂


Kamikater
3. Juni 2014 um 9:46  |  296366

Notiert. @K6610: 21957


IvooiV
3. Juni 2014 um 9:56  |  296369

@Kami: Ich möchte hiermit ebenfalls nachträglich meine Schätzung abgeben:
21.203


Kamikater
3. Juni 2014 um 9:57  |  296371

Notiert. IvooiV: 21.203


fechibaby
3. Juni 2014 um 9:58  |  296372

@Bolly // 3. Jun 2014 um 09:08

„ich grüsse hier mal schon den Neuen “Vize-oder Weltmeister” 2014 am Brandenburger Tor“

Wieso soll Spanien ihren WM-Sieg über Argentinien am Brandenburger Tor feiern?
Die werden doch in Madrid feiern!!


Kamikater
3. Juni 2014 um 10:00  |  296373

@fechi
Quatsch, der meint Ramos mit Kolumbien!


cameo
3. Juni 2014 um 10:02  |  296374

Generell – und damit schließe ich für mich den Wortwechsel ab – sollte man stets bemüht sein, Bloggerkollegen nicht durch flapsige Bemerkungen herabzuwürdigen.
Generell trifft auch zu: wer sich in der Anonymität des Nets in Besserwisserei und Überheblichkeit suhlt, hat im richtigen Leben eher wenig zu melden.


elaine
3. Juni 2014 um 10:03  |  296375

fechibaby // 3. Jun 2014 um 09:58

#männerundlogik

ich würde tippen, dass @Bolly jemand anderen am Brandenburger Tor erwartet


K6610
3. Juni 2014 um 10:15  |  296377

Einen hab‘ ich noch bevor ich mich mal an die frische, sonnenstrahldurchflutete, frische Luft begebe:

Meine „WM 2014 to-do-list“:

Autofahnen etc. erneuern;
Balkon: WM Beflaggung;
Trikots, Shirts v. „Schlaaaand“ rauskramen;
CD mit bester Fußball-Mukke brennen;
Bier, Schnäpperken, Grillgut;
Cola, Eiswürfel;
Weinchen, Sektchen, Bowle für die Weibchen;
Chips, Salzstangen und Co.;
Olympiastadionpaket=(Tiefkühl)-Brezeln + Glas Saure Gurken;
die alte Vuzuela oder Tröte suchen;
Raketen u. Böller aus dem Keller holen(ooops, nein ich bin kein Pyromane :);
Fussball-Apps aufs Handy laden;
auf Kicktipp die Tipps abgeben;
Aspirin, Magengel, bereithalten;

kann fortgesetzt werden…..


Liesschen
3. Juni 2014 um 10:44  |  296386

Tsubasa // 3. Jun 2014 um 07:25

das Prinzip ist mir klar ( Ben Hatira , Ronny )

aber zum einen muß/mußte etwas in der Breite getan werden , zu zweiten in derQualität . Und zum dritten ist Lusti verletzungsanfällig.

Und wenn man in der B -elf genauso viel potenzial hat wie in der A-elf kann das nicht schaden , sodern nur gut sein .


teddieber
3. Juni 2014 um 10:46  |  296387

Bolly // 3. Jun 2014 um 09:25

Danke für den Link, das ist wirklich ein gutes Interview.


sunny1703
3. Juni 2014 um 11:29  |  296394

@cameo 10 Uhr 02

Nochmals was ist die Herabwürdigung von bloggern, wenn @monitor was schreibt und es selber auch noch in einem Nachsatz entschuldigt. Wir haben hier vermutlich 600 Aufstellungen in der vergangenen Saison zum Besten gegeben, ich schätze keine 15 werden davon gestimmt haben. Wir haben hier ca. 45 Neueinkäufe vorgeschlagen(oder waren es 70) keiner davon ist gekommen und die gekommen sind,habe ich nirgends gelesen. Wir können hier diskutieren,was wir wollen,die sportliche Leistung macht, was sie will. Das ist fakt und das ist auch gut so, denn dafür bekommen sie eine Menge geld ansonsten könnte man für viel weniger von uns welche einstellen.

Herabsetzend ist das nicht, im höchsten Falle eine Luftblase.

Auf alle Fälle ist es kein grund wie nachher geschehen, wie von der tarantel gestochen den 7 oder 12. Gang einzulegen,um die Worte von Herbert Zimmermann zu benutzen.

Interessant finde ich Deine Aussage zur Anonymität im Netz, ich bin mir sicher Du findest damit Beifall bei den allermeisten,vor allem der großen Menge,die sich hier schon mal gesehen haben, so auch von mir.

Für@ursula und NRY war das dagegen eine harte Ansprache! 🙂

lg sunny


Funny Tiger
3. Juni 2014 um 11:38  |  296397

zum kleinen Streit hier, fällt mir ein: “ von der Mücke zum Elefanten“(mutiert)
– angefangen hat alles mit einem leicht arrogant klingenden Satz , innerhalb eines Beitrages. Der Beitrag wurde dann gelobt. Diese Solidarisierung wiederum fand ein anderer, der den Verfasser sowieso doof findet, gar nicht nett und verstand es auch als Angriff auf sich selbst und schießt recht heftig zurück. – Solch einen Ablauf erlebt man nahezu in jedem Fussballspiel, meist mit Rudelbildung garniert. Im Grunde geht es um eine Lapallie und Überempfindlichkeit und Überreaktion . Normalerweise gibt man auf dem Platz sich nach dem Spiel dann kurz, mit einem Lächeln, die Hand und gut ist.-An diesem Punkt endet diese Allegorie, denn wir befinden uns in der Matrix .


cameo
3. Juni 2014 um 11:51  |  296399

♫♪♫ @Sunny, thank you for the truth you let me see.
Sunny, thank you for the facts from A to C. ♫♪♫


sunny1703
3. Juni 2014 um 11:57  |  296401

@Cameo

Meine Güte ein Lied für mich,das gab es schon lange nicht mehr, Danke! 😀

lg sunny


IvooiV
3. Juni 2014 um 12:11  |  296407

Laut Hertha Medien-Net sind nach der VVK-Phase 11.000 DK abgesetzt. Tituliert wird dies als Boom.

Kann jemand eine Einschätzung geben, ob wir wirklich auf Rekordkurs sind? Ich habe keine Zahlen zu einem vergleichbaren Zeitpunkt.


Etebaer
3. Juni 2014 um 12:12  |  296408

WM 2014 – da bin ich mal gespannt, ob man beim DFB den Unterschied zwischen Nachahmung und Anpassung versteht?


Freddie1
3. Juni 2014 um 12:18  |  296410

@cameo

Wie kriegt man/frau denn die Noten in einen Beitrag hier?


cameo
3. Juni 2014 um 12:18  |  296411

#VVK – Hertha hievt noch eine top Sturmspitze an Land, und der Vorverkauf boomt!


cameo
3. Juni 2014 um 12:22  |  296413

@Freddie1 – Ich hatte mir die Noten mal irgendwo rauskopiert und auf ein „weißes Blatt“ abgespeichert. Kannst du doch auch machen. Vermutlich gibt es auch eine kompliziertere Lösung für IT Freaks.


Freddie1
3. Juni 2014 um 12:24  |  296414

@cameo
Danke.
Als Silverager tut man sich da schwerer.
(und die Tastatur wird auch immer kleiner 😉 )


cameo
3. Juni 2014 um 12:27  |  296415

#Freddie1, Es geht auch über > Einfügen > Symbole. Aber das kostet Zeit beim Suchen. Und welcher Silverager will schon seine Zeit verplempern.


Freddie1
3. Juni 2014 um 12:30  |  296418

@cameo
Nochmals danke!
Wobei Zeit ja relativ ist.
Empfehle Jonas Jonassons “ Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“


Silvia Sahneschnitte
3. Juni 2014 um 12:30  |  296419

OT
Lieber @ Monitor, lieber @Ursula, lese hier gerne im Blog, was ich und nur ich nicht brauche, sind herablassende Äußerungen, wie „…Plan der Wenige interessiert“ oder Beleidigungen wie „Pfeife“.
Dieser Blog ist so interessant, weil es eben die Pessimisten, die Optimisten und die Realisten gibt und weil es Meinungen gibt an die Frau sich fachlich reiben kann.
Fachlich, ohne persönlich werden zu müssen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


hurdiegerdie
3. Juni 2014 um 12:34  |  296420

@Freddie:
Ascii codes Alt 13 und Alt 14:

http://www.usefulshortcuts.com/downloads/ALT-Codes.pdf

Kommt von ♥ (<- Alt 3)


Tsubasa
3. Juni 2014 um 12:39  |  296421

@Liesschen: Hegeler, Ben hatira, stocker, Baumjohann, ronny, Hosogai, Cigerci, Niemeyer, haraguchi, Lustenberger, schulz ggf. Noch youngsters!? Noch sind wir nicht Bayern. Bei dieser Quali hebt Schelle zudem leider nichts an.

Dann könnte man auch rincon vom HSV holen oder Tesche… die kosten nix


Freddie1
3. Juni 2014 um 12:40  |  296422

@hurdie
🙂
Thx!


Kamikater
3. Juni 2014 um 12:44  |  296424

Spanien testet gegen El Salvador vor 91.000 Zuschauern in Washington. Das ist mal ne Ansage!

http://www.sport1.de/de/fussball/wm/newspage_901485.html


kraule
3. Juni 2014 um 12:53  |  296427

@“monitor // 2. Jun 2014 um 22:21

Aber Luhukay und Preetz haben bei Hertha einen Plan den sie umsetzen können, die hier sich sorgenden Blogger haben einen Plan, der nur ganz wenige interessiert. ”

Ganz richtig @Monitor!
Auch von mir Däumchen hoch.

Brooks könnte unheimlich von Heitinga
profitieren, und auch die anderen Jungschen.

Wo ist unsere Demut hin?
Ich meine die unsere hier im Blog.

Da kritisieren wir hier doch
glatt einen Heitinga.
Und dann auch noch Blogger,
die schon immer nach großen Namen
lechzten und (wie ich auch) von klotzen
statt kleckern schrieben…. :mrgreen:

Komische Welt hier im www
😉


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 13:19  |  296445

Freddie1 // 3. Jun 2014 um 12:27

Bedeutet für mich, dass es eher im letzten Jahr ein Boom war, da die Saison später beendet wurde und somit in 12 Tagen mehr Karten abgesetzt wurden.

Oder? 😉


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 13:23  |  296447

Dann nehmen wir mal den 21.06. als nächste Zielmarke:

http://www.herthabsc.de/de/fans/tickets-tages-dauer/page/2818–59-59-.html


Freddie1
3. Juni 2014 um 13:34  |  296448

@exil

Genau! 😉
Im Übrigen Will die Bahn wohl den Vertrag vorfristig zu besseren Konditionen verlängern.


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 13:40  |  296451

@freddie

Oder die B.Z. hat geschönte Zahlen im letzten Jahr verwendet, denn die BILD vermeldet, dass Stand heute ein Drittel mehr als im Vergleich zum Vorjahr verkauft wurden… Wat denn nu!? 😉


mirko030
3. Juni 2014 um 13:44  |  296452

Wie bitte? Die Bahn will vorzeitig und das auch noch zu verbesserten Konditionen verlängern?

Nicht das damit die brutalen Herthaanhänger gefördert werden. 🙂


del Piero
3. Juni 2014 um 14:03  |  296457

@Cameo 10:02
Wie man sieht versteht jeder etwas anderes unter „herabwürdigen“
@ursula
Da es Dir keinen Anlaß zur Selbstreflexion gibt wenn selbst „gemäßigte“ Blogger Dich kritisieren, bleibt wieder einmal die fragende Feststellung:“ Na Ursula, wieder auf Krawall gebürstet?“ Wahrscheinlich waren sie allerdings auch dieses Mal scherzhaft gemeint diese, deine Einlassungen.

#Haitinga
Jedes Team braucht mindestens 3 gleichwertige IV über die Saison hinweg. Nicht auszudenken, wenn z.B. Langkamp mal 1/2 Jahr ausfällt.
JAB spielt eine WM! Keiner weiß wie er zurückkommt. Vielleicht frustriert, weil er 3x nicht spielte oder in Super Stimmung ob des Gegenteils? Dazu kommt noch die Frage von weiteren Leistungsschwankungen, welche in seinem Alter wohl zwangsläufig auftreten werden. Vielleicht verletzt er sich ja auch in BRA und kann keine Vorbereitung spielen.
Alle haben begrüßt, dass auch ein IV gesucht wird und dennoch melden sich wieder unsere bekannten Bednkenträger (ist liebevoll gemeint).

Das Gleiche gilt für die Diskussion ob wir mit den Neuen nun mehr in Breite oder in Qualität investieren. Mir egal, weil das sehen wir erst in der Saison.
Aber von vielen, auch von meiner Einer, wurde als Begründung für den Abfall in der RüRu, die Überforderung der Leistungsträger genannt.
Und nun? Wunderbar, wenn Hosogai wieder Länderspiele machen sollte, dann spielt er eben mal nicht, weil wir ja Lusti oder Hegeler oder sonstwen haben.

Sorry für die Länge.


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 14:05  |  296458

del Piero
3. Juni 2014 um 14:07  |  296459

@Kami 12:44
„Spanien testet gegen El Salvador vor 91.000 Zuschauern in Washington. Das ist mal ne Ansage!“

Na in Amerika gibt es ja auch viel mehr Spanier als in Spanien 😉

@Exil 13:40
Wat? Die B.Z.? geschönte Zahlen? Wie kommst Du denn nur auf sowas 😆


Liesschen
3. Juni 2014 um 14:16  |  296460

@Tsubasa // 3. Jun 2014 um 12:39

das ist der momentane Kader, glaubst du nicht das preetz und Luhu wie schon so oft geschrieben einen Plan haben ??

Ich sehe da noch eventuell einige Abgänge ( Leihe zB)


mirko030
3. Juni 2014 um 14:16  |  296461

@del Piero um 14:03

Ich stimme dir voll und ganz zu.


Liesschen
3. Juni 2014 um 14:17  |  296462

@“monitor // 2. Jun 2014 um 22:21

oder sie wollen es nicht sehen ( die Blogger)


Freddie1
3. Juni 2014 um 14:26  |  296464

@exil 14:05

Das ist mal ne Ansage.
Im Fußball hat’s ja der Glubb geschafft, als Meister in der Folgesaison abzusteigen.
Aber als CL-Gewinner….

In Reinickendorf knallen die Sektkorken nach den vergangenen Scharmützeln


Dogbert
3. Juni 2014 um 14:28  |  296466

Ich verstehe die Aufregung nicht. monitor hat im Grunde nur etwas geschrieben, was ohnehin klar sein dürfte.

Das sollte aber nicht daran hindern, den hiesigen Diskutanten ihre Diskussionen über irgendwelche möglichen Neuzugänge als sinnlos zu diffamieren.

Laßt doch die Leute ihre Planspiele betreiben. Auch davon lebt die Diskussion.


Tsubasa
3. Juni 2014 um 14:56  |  296471

@Liesschen: Ich kann gerne auch Ben Sahar, Bastians, Mukthar, Kluge und Holland auflisten.

Kannst gerne darauf hoffen, aber Schelle wird wohl nicht kommen und wieso sollte man einen der erst genannten abgeben, um Schelle zu kaufen. Bei aller Sympathie!?


Tsubasa
3. Juni 2014 um 15:00  |  296472

Ps: Der Ninja fehlt noch in meiner Liste und Behrens ist auch fast durch.


Liesschen
3. Juni 2014 um 15:05  |  296473

Tsubasa // 3. Jun 2014 um 14:56

„Ich kann gerne auch Ben Sahar, Bastians, Mukthar, Kluge und Holland auflisten.“

Um die müssen wir uns wohl kein „Sorgen“ machen .

Das steht doch wohl wirklich ausser Frage .

Ich weiß auch nicht warum du mich auf Schelle festnagelst , wobei er bestimmt besser wäre als Ben Hatira , und da stehe ich nicht alleine da .

Und das Schelle gekauft werden soll ist doch ein offenes Geheimnis .


Tsubasa
3. Juni 2014 um 15:10  |  296474

@Liesschen: Offenes Geheimnis? Sagt wer?

Ich sehe eher das Gegenteil als offenes Geheimnis.

Schelle besser als Ben-Hatira? In der Form der Rückrunde nimmt sich das nicht viel. Positionen kann man auch nicht vergleichen. Ist Ben Hatira in Form ist er ein Game Changer, Schelle ist ein Arbeiter.

Und wieder: Einen Spieler abgeben, um Schelle zu kaufen!? Ich mag nicht dran glauben


Dogbert
3. Juni 2014 um 15:23  |  296482

Nach Lage der Dinge ist um Skjelbred und Lasogga nichts klar, außer daß der eine dem HSV und der andere Hertha BSC gehört. Kaufoptionen sind leihvertragsgemäß nicht vorgesehen.

Der neue HSV-Vorstand inkl. Beiersdorfer muß sich erst neu sortieren und sich einen Überblick verschaffen.

Bei Heitinga warte ich auch noch ab. Hier scheint es ernstzunehmenden Annährungen zu geben.

So überbesetzt ist das ZM nun auch wieder nicht als daß man Skjelbred nicht brauchen könnte, zumal bei Ronny sich ein bißchen zum „Sorgenkind“ entwickelt hat. Nicht so sehr, was seine Technik betrifft, sondern das Spielsystem betreffend.


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 15:24  |  296483

@tsubasa

Was ist denn kein offenes Geheimnis daran, wenn der GF Sport mit den Worten „Wir wollen ihn!“ zitiert wird?


Dan
3. Juni 2014 um 15:36  |  296487

#Hier wird ihnen geholfen

Mal eine, nicht User angreifende, Frage.
Wie speichert ihr gesehene Spiele und Leistungen von Spieler im Gedächtnis ab oder macht ihr euch Spielberichte?

Bei Hertha BBC macht es die Masse an Spielen um mir über Leistungen eine Meinung zubilden. Vielleicht auch noch über den einen oder anderen auffälligen Spieler in der Bundesliga oder 2. Liga, weil man sich die Spieltagsanalysen reinzieht.

Ich habe bestimmt Heitinga 2012 bei der EM gesehen und ich habe auch diese Saison zwei Spiele von Fulham gesehen, aber sorry ich kann mich beim besten Willen kaum noch an die Spiele erinnern, geschweige denn über die Leistung eines einzelnen Spielers.
Für mich verständlich, bei ca. mindestens 100 Spielen im Jahr, da bleiben die von Hertha hängen und die Highlights.

Man bescheinigt mir ein allgemein ordentliches bis gutes Gedächnis. Ich bin daher erstaunt, dass man anscheinend gesehene Leistungen abrufen und noch bewerten kann.


Blauer Montag
3. Juni 2014 um 15:45  |  296488

Tach’n
Liesschen // 2. Jun 2014 um 19:55 Uhr
Vollzug ist frühestens mit TR-Auftakt Sommer 2014. Mal schauen welche Spieler dann tatsächlich den Schenckendorffplatz betreten werden. Es geht nicht nur darum, welche neue Spieler kommen. Auch schon darum vermutlich, wessen Verträge über 2015 hinaus verlängert werden bei den folgenden Spielern
http://www.transfermarkt.de/hertha-bsc/vertragsende/verein/44/vertragsendeJahr/2015


Blauer Montag
3. Juni 2014 um 15:47  |  296489

Ich teile dein Erstaunen um 15:36 Uhr D@n.


Dogbert
3. Juni 2014 um 16:00  |  296492

@Dan

Schwierige Frage. Ich denke, es ist eine Frage der Betrachtung und des Verhältnisses zum Fußballspiel. Ich kann mir in etwa die Formkurven/Leistungstendenzen gut merken. Deswegen warte ich auch erst die ersten acht Spiele der Saison ab, bevor ich mit der tieferen Analyse beginne. Das geschieht alles ausnahmslos im Kopf.

Vielleicht gibt es einfach Menschen, die über ein ausgeprägtes fotografisches Gedächtnis verfügen. Es ist natürlich nicht so, daß ich jedes Bild oder jeden Film abspeichere, aber wenn mich was dauerhaft interessiert, geschieht das quasi unterbewußt, was dann über einen längeren hinweg Zeitraum abrufbar ist. Das geht natürlich nicht so weit, daß ich dir aus dem Kopf sagen könnte, wer wann in welchem Spiel in welcher Minute eine gelbe Karte erhalten hatte, oder wer in welcher Minute ein Tor geschossen hat.

Man nimmt die Spieler gedanklich auf und mit zunehmender Betrachtung entstehen Tendenzen, man kennt die Laufwege, Richtungsänderungen, Passpielverhalten und so weiter. Hinzukommen dann noch taktische Ausrichtungen bzw. Taktikverständnis.


Tsubasa
3. Juni 2014 um 16:00  |  296493

@Dogbert: Sicher kann man ihn brauchen. Aber so günstig kriegt man ihn nicht nochmal. Preis-Leistung!?

Der HSV hat nun auch nicht die Taschen voll und es scheiden dort Spieler aus und man bekommt einen Stammspieler dazu. Das kostet. Wäre er bei Hertha Stamm?

@Exil: Der HSV will aber nicht und für eine Ablösesumme im siebenstelligen Bereich lohnt es nicht.

Da kommt wohl eher noch ne Überraschung


Ursula
3. Juni 2014 um 16:06  |  296495

Ich bin auch erstaunt, wie HIER immer
wieder so getan wird, als wüsste man um
Heitinga, seine Qualitäten und sein Potenzial,
eben eine optimale Verstärkung zu sein, aber
jeder andere Spieler wird auch sofort nach
seinen Stärken und Schwächen „einsortiert“,
als ob man SIE an jedem Wochenende sähe….

Übrigens bin ganz überwältigt von der riesigen
Resonanz HIER und heute im Blog auf
meine gestrigen Beiträge! Großartig…

Sie entsprachen den bekannten Klischees,
wurden z. T. so gar im selben Wortlaut
verfasst, wie gehabt, und der User “sunny”
differenzierte gar erst nach Usern, ER
gluckste vor Vergnügen, wie die alte Havel
in einer Frühlingsnacht…

“Für@ursula und NRY war das dagegen
eine harte Ansprache! 🙂 Na bravo…

Was für ein schöner Tag!

Als wenn ich das nicht vorher gewusst
hätte! Ich bin ein “Seher”…

UND zitiere in etwa den “Blogliebling”
@ Moni, die hier und heute schreibenden
Blogger hatten einen Plan, DER MICH
nur ganz wenig interessiert, nee überhaupt
nicht interessiert.…

Bekomme ich jetzt auch “Däumchen”..?

Der einzige ernsthafte Beitrag wurde
um 12:30 verfasst, in dem er meine
“Reaktion” aufgriff und diesen SATZ
diesen bewussten, missbilligte und
mich darauf hinwies, dass ich mir die
“Pfeife” hätte sparen können…!

Richtig Silvie, das war unnötig!!

Ich ziehe diese, meine Äußerung
wieder zurück!


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 16:06  |  296497

Tsubasa // 3. Jun 2014 um 16:00

„@Exil: Der HSV will aber nicht und für eine Ablösesumme im siebenstelligen Bereich lohnt es nicht.“

Ändert aber nichts an der Kernaussage, dass er gekauft werden soll, nur weil Du den Wert nicht im siebenstelligen Bereich siehst.
Ich(nur ich) kann mir vorstellen, dass er wie einst „Zecke“ für das Jahr Restlaufzeit zum HSV zurückkehrt, um dann wieder zu uns zu wechseln.

Es sei denn, an der Elbe passieren ganz verrückte Dinge und er wird der Star schlechthin, der das Team in die CL führt…

Nun muss ich aber…


Tsubasa
3. Juni 2014 um 16:10  |  296498

@Exil: Da sind wir uns dann einig, hatte ich ja ebenfalls schon mal angedacht. Für diese Saison sehe ich schwarz.


Exil-Schorfheider
3. Juni 2014 um 16:13  |  296499

Dogbert
3. Juni 2014 um 16:16  |  296500

@Tsubasa

Wer ist denn künftig bei Hertha BSC fester Stammspieler? Die Hintermannschaft muß fest stehen. Bereits im DM wird wohl neben Lustenberger (der unter normalen Umständen als gesetzt gelten dürfte), schon rotiert werden, je nach Spielanlage und Abwehrverhalten des Gegners.

Skjelbred wäre wohl eher kein Stammspieler, zumal es auf seinen Positionen noch Cigerci und offensiv Baumjohann gibt.

Das ist aber auch so eine Sache wie mit Ben-Hatira und Schulz, zumal man Stocker verpflichten konnte.


Tsubasa
3. Juni 2014 um 16:24  |  296501

@Dogbert: Wenn wir jemand für die Rotation brauchen empfehle ich die nicht zu unterschätzenden Kämpfer Rincon oder Tesche. Aber Niemeyer haben wir auch noch.

Offensiv Ben Hatira. Er wird wohl ins Zentrum rücken.

Bleibt uns nichts als abwarten. Ich mag ja Skelbred auch gerne weiter bei Hertha sehen, als Entscheider würde ich schweren Herzens Abstand nehmen


N.R.Y.F.B.
3. Juni 2014 um 16:24  |  296502

#Noch eine Abschreckung gefällig?

HSV-Abzocker (3,5 Mio p.a.) van der Vaart hat Heitinga wärmstens empfohlen. Spätestens jetzt würde ich den Transfer canceln – nicht nur abkanzeln.


Etebaer
3. Juni 2014 um 16:27  |  296503

Madrid auf dem Foto eher Magenta…


N.R.Y.F.B.
3. Juni 2014 um 16:28  |  296504

Kennt man ja: Außenverteidiger, einst Galopper, die zu langsam werden, werden trabende Innenverteidiger. Aber mit 1.80 Metern Innenverteidiger? Vielleicht wächst er noch. 😉


Liesschen
3. Juni 2014 um 16:34  |  296505

Tsubasa // 3. Jun 2014 um 15:10

Das Schelle gekauft werden soll hat Preetz selber gesagt , aber natürlich nicht für jeden Preis .

Und ich kann meinen Vorredner nur recht geben es geht nicht nur um die A-Mannschaft , sondern auch um die Hintermannschaft , damit besser gewechselt werden kann und falls ( wie in jeder Saison) Verletzte sind die adequat ersetzt werden können.


N.R.Y.F.B.
3. Juni 2014 um 16:34  |  296507

#Bleibt er oder geht er?

Was für Lasoggas Verbleib bei Hertha spricht, ist, dass er hier wohl einen absoluten Stammplatz hätte.
Das kann ihm weder Wolfsburg noch Leverkusen noch irgendein größerer englischer Verein garantieren. Liverpool z.B. hat erst gestern Nati-Stürmer Rickie Lambert verpflichtet.


Liesschen
3. Juni 2014 um 16:40  |  296516

@Blauer Montag // 3. Jun 2014 um 15:45

sicher geht es nicht nur um die Zugänge , aber das habe ich auch schon mehrmals geschrieben , auch die vorhandenen Spieler , aber da bin ich mir sicher werden ein par noch gehen dürfen . bzw die Verträge werden nicht verlängert.


N.R.Y.F.B.
3. Juni 2014 um 16:41  |  296517

#Berlins Fußballer des Jahres

Dass auf Herthaseite neben Ramos (der solls werden!) ausgerechnet die mittelprächtigen Hosogai, Kraft und Skjelbred nominiert worden sind, verwundert etwas. Am Ende wirds dann wieder Mattuschka. 😉


Tunnfish
3. Juni 2014 um 16:46  |  296520

@NRYFB
Ronny hat doch als gelernter Außenverteidiger nie als IV gespielt obwohl er doch das Traben so lieb gewonnen hat.
Heitinga kannst Du auch nicht meinen, der der war immer hauptsächlich ein Innenverteidiger im Verein und auch in der Nationalmannschaft.
Es soll Leute geben, die Springen mit 1,80 höher als andere mit 1,90 und es gehört auch noch mehr zu einem guten IV als nur Körpergröße.


N.R.Y.F.B.
3. Juni 2014 um 16:55  |  296525

Ronny ist ja nun zu Höherem berufen, als den simplen Außenverteidiger zu geben, das weiß jeder @Tunn. Ein Zauberer wie Ronny, der steigt positionell auf!


N.R.Y.F.B.
3. Juni 2014 um 16:59  |  296528

Außerdem möchte ich daran erinnern, dass Hertha in der abgelaufenen Saison eine ausgewiesene Kopfballschwäche hatte. Durch Ramos‘ Abgang verschärft sich diese Schwäche noch – und nun stell da hinten mal einen Liliputaner hin!?


Dogbert
3. Juni 2014 um 17:12  |  296534

Ramos war ja in der Abwehr auch nicht glücklich, trotz Kopfballstärke. Die landeten im eigenen Tor.


jenseits
3. Juni 2014 um 17:18  |  296537

@Dan // 3. Jun 2014 um 15:36

Ich merke mir von länger zurückliegenden Spielen beinahe gar nichts. Vergleichsweise weniger als andere.

Meinem Beitrag zu Heitinga hätte ich ein „ich glaube“ hinzufügen müssen. Ich erinnere überhaupt nur die WM-Spiele 2010 mit ihm. Die waren so langweilig, dass ich zumindest ab und an auf das Duo Mathijsen / Heitinga achtete. Da fand ich ihn nicht schlecht.

Alle weitere Bewertung entspringt Gelesenem, wenig Gehörtem und aus „Daten“ abgeleiteten Einschätzungen. Es „müsse“ so sein…

Ich bekenne mich schuldig. 😉


sunny1703
3. Juni 2014 um 17:18  |  296538

Niemand weiß wie Heitinga spielt, wie er in Form ist , doch ich gehe davon aus, dass die sportliche Leitung ihn sich zumindest angeschaut hat.

Auch ich hatte mit einem größeren IV gerechnet, doch geht die Entwicklung wirklich zu immer größer werdenden IV, wo doch die Stürmer auch nicht unbedingt die Wagners und andere Riesen in der Zukunft zu sein scheinen??

Gegen Reus Götze usw könnten IV die kleiner und wendig sind, gefragt sein.

Der moderne auch spielende IV hat mit der Länge so oder so nichts zu tun.

Nebenbei ist Lustenberger auch nur,180 und ein Sergio Ramos 1,83.

Wenn Heitinga kommt ,hat er seine Chance verdient und wenn er andere verdrängt, dann ebenfalls. Geschenkt bekommt er seinen Stammplatz bestimmt nicht.

lg sunny


Tunnfish
3. Juni 2014 um 17:22  |  296539

Oh ja Ronny ist unbedingt zu etwas höherem Berufen. Barcelona wäre die richtige Adresse für ihn.

Barcelona SC Guayaqil in Ecuador, da hätte er dann auch Auswärtsspiele in Quito. Höher gelegene Stadien gibt es kaum auf der Welt.


Dan
3. Juni 2014 um 18:37  |  296590

@jenseits

Niemand aber auch wirklich niemand war gemeint oder stand im Fokus. 😉


jenseits
3. Juni 2014 um 18:50  |  296594

@Dan

Ich habe auch nur als eine von den vielen geantwortet.

Immerhin betraf es mich. 😉


Nordberliner
3. Juni 2014 um 21:19  |  296661

Einen 87 fachen NatiSpieler von Holland zudem im besten IV Alter sollte Hertha lieber nicht verpflichten. Das hat Hertha doch nicht nötig. Ihr Nörgler.

Anzeige