Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Manche Dinge brauchen Zeit. Vor drei Wochen, als ich mich Richtung Urlaub  verabschiedet habe,  stand die Aussage von Michael Preetz im Raum: „Wir haben unser Interesse klar, langfristig und mit Zahlen hinterlegt – mit einem neuen Vertrag. Jetzt, nachdem die Saison zu Ende ist, muss Pierre sagen, was er will.“

Drei Wochen später ist dieser Ball immer noch nicht weitergerollt. Aber, nach dem Treffen von Pierre-Michel Lasogga und Hertha-Manager Preetz im Maritim-Hotel zu Düsseldorf läuft die Angelegenheit auf die  Entscheidung zu –  ‚ente oder trente‘. Zum Beginn der kommende Woche soll es soweit sein.

Drei Vereine, drei Wege

Interessant, mit welchen Stilmitteln derzeit die beteiligten Seiten unterwegs sind. Bei Hertha hat sich einmal der Trainer auf den Weg gemacht. Das Treffen von Jos Luhukay und Lasogga in Berlin fand übrigens, wie die Beteiligten erzählen, in sehr angenehmer Atmosphäre statt. Am Donnerstag flog Preetz nach Düsseldorf, um sich mit dem Familien-Unternehmen zu treffen.

Die Hertha-Karten liegen seit längerem auf dem Tisch: Die Berliner haben sich als erster mit einem Angebot zur Vertragsverlängerung, mit konkretem Gehalt, konkreter Laufzeit festgelegt.

Der HSV ist anders unterwegs: Täglich versuchen Sportdirektor Kreuzer oder Trainer Mirko Slomka telefonisch ihr Interesse zu hinterlegen. Dazu wird aus dem Hintergrund mit finanziellen Angeboten für Lasogga gewedelt,  hart an der Grenze zu dem, was moralisch vertretbar ist.

Außerdem im Rennen ist noch  Newcastle United.

Wo ist der Karriere-Plan bei Lasogga?

Was beim Unternehmen Lasogga nicht recht zu erkennen ist, ist ein Karriereplan für den Filius.

Die Emotionen gehen hoch. Mal in die eine, mal in die andere Richtung. Mal freut sich der Spieler über die tolle Stadt Berlin, über Hertha, die Fans. Aber auch an der Elbe ist es toll, weil er der König von Hamburg ist, Publikumsliebling, Hoffnungsträger.

Die Zweifel, die Lasogga am meisten plagen, betreffen Trainer Jos Luhukay. Der hat ihn schließlich gegen Union aus dem Kader gestrichen (nach einem Trainingseklat, den Lasogga gegen Maik Franz verursacht hatte). Der hatte sich außerdem für Sandro Wagner als zweiten Stürmer entschieden.

Meine Meinung: Mit einem  Wechsel zum HSV blockiert Lasogga seine Karriere auf Jahre. In Hamburg spielt Lasogga ebenso wenig international wie in Berlin.

Meine Empfehlung für den Karriereplan: Weniger Emotionen, mehr Kalkül.

Entweder jetzt zu einem Klub zu wechseln, der verspricht, regelmäßig international zu spielen. Oder, da es diesen Aspiranten im Moment nicht gibt,  das ausstehende Jahr bei Hertha absolvieren.

Ich würde den Vertrag in Berlin jetzt nicht verlängern. Sondern mit Selbstvertrauen in die anstehende Saison gehen.

Es geht auch ums Prestige

Dann,  im Sommer 2015, ist Lasogga 23 Jahre jung. Und all‘ die hübschen Millionen, die die Vereine in diesem Sommer  als Ablöse an Hertha zahlen müssten, fließen im kommenden Sommer zu etwa 50 Prozent als Handgeld in die Schatulle des Familenunternehmens L. –  zuzüglich, zu einem ohnehin top dotierten Vertrag bei einem Klub, der möglichst in der Champions League unterwegs ist.

Eure Meinung? Habt Ihr schon oft genug hinterlegt.

Viel Spaß bei Spanien vs Holland. 😉

P.S. Wer es nicht gesehen hat: In der Dokumentation von Lutz Pfannenstiel aus Brasilien gibt es fünf Minuten über Raffael und Ronny. Der Part über Fortaleza beginnt bei 9.30 Minuten


296
Kommentare

ydra
13. Juni 2014 um 20:14  |  301075

HA


megman
13. Juni 2014 um 20:15  |  301077

HO


monitor
13. Juni 2014 um 20:15  |  301078

Ho ?


monitor
13. Juni 2014 um 20:16  |  301079

He?


monitor
13. Juni 2014 um 20:16  |  301081

He!


monitor
13. Juni 2014 um 20:18  |  301083

Super ey Herthablog, ick kämpf hier um die Wurscht und dat System sagt mir:

„Du schreibst Deine Beiträge zu schnell, mach langsam!“

🙂


monitor
13. Juni 2014 um 20:18  |  301085

HERTHA BSC


monitor
13. Juni 2014 um 20:21  |  301087

Ich habe im Vorfread was über Schiedsrichter bei der WM geschrieben, wer mag kann es ja da lesen.


Traumtänzer
13. Juni 2014 um 20:24  |  301090

Na ja, @ubremer, Du würdest den Vertrag in Berlin nicht verlängern… das hieße aber nach Lesart der Hertha-Sport-GF und des Presidente, dass wir Dich verkaufen müssten, um mit Dir noch etwas Kohle rauszuholen. 😉

Sprich, war nicht die klare Ansage, dass, wenn Lasso nicht verlängert, er aus ökonomischen Gründen in jedem Falle verkauft werden soll? Ein Jahr Vertragserfüllung und ablösefreies Gehen wird Hertha nicht mitmachen, meine ich (gehört/gelesen zu haben).


13. Juni 2014 um 20:25  |  301092

@ub

In welche Richtung hattest du dich denn abgesetzt … fing das zufällig auch mit D an? 😉


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 20:30  |  301093

#Gelackmeierte Hertha

Schönes Planspiel, aber das steht gegen die in den Medien kolportierte Vorstandsentscheidung, dass Lasogga verkauft werden soll, wenn er nicht verlängert. Wofür ich auch wäre.
Und wenn der HSV-Kühne mit seinen Finanzspritzen ernst macht, gibt es sowieso kein Halten mehr.


BSC-FCU
13. Juni 2014 um 20:33  |  301095

Lasogga

5 Millionen pro Jahr– Ganz nach Asterix

Die spinnen die Hamburger

Der HSV scheint mir langsam aus der Realität zu entschwinden.

Was sagt eigentlich der DFB dazu, gab es für die Lizenzerteilung keine Auflagen.
– Reduzierung der Gehälter? – war doch im Gespräch, wenn ich mich nicht täusche.


jenseits
13. Juni 2014 um 20:34  |  301097

5 Mio Gehalt für Lasogga? Sollen sie mal machen. Völlig gaga.


Stumpy
13. Juni 2014 um 20:38  |  301098

Impliziert der Artikel, daß Hertha bereit wäre Lasogga 2,5 Mio. Euro im Jahr zu zahlen?
Damit wäre er dann der unangefochtene Topverdiener im Kader.


Eigor
13. Juni 2014 um 20:39  |  301099

@Traumtänzer // 13. Jun 2014 um 20:24

Da kann der Vorstand wollen soviel er will…
Wenn der Spieler sagt is nich – dann is nich…

Bekommt doch endlich in eure Schädel das bei Transfers 3 Parteien beteiligt sind.

#manmanman


monitor
13. Juni 2014 um 20:39  |  301100

Der Fall Lasogga zeigt exemplarisch, daß Fußball eine Unterhaltungsbranche ist, die mit Topartisten versucht, mit den jeweiligen Unterhaltungsunternehmen (nannte man früher Vereine) für jeden das maximale an Geld herauszuholen.

PML hat es geschafft, sein fußballerisches Talent durch Fleiß, Einsatz und vielen Entbehrungen zu einem sehr lukrativen Beruf zu machen. Um das Lukrative zu maximieren hat er bis zu einem Alter von Anfang Mitte 30 Zeit, wenn er nicht durch Verletzungen Einbrüche hat. Da muß er schauen, daß er nix verschenkt.

Hertha hat den jungen Verkannten ins Rampenlicht gestellt und will nun auch davon profitieren. Entweder sportlich mit Toren oder finanziell.

Lasogga ist es im Grunde egal, wer ihm seine Gage zahlt, Hertha ist es im Grunde egal, wer die Tore schießt. Hauptsache es wird gezahlt, bzw. Tore geschossen!

Das Einzige was dabei auf der Strecke bleibt, ist die Fußballromantik! Aber die interessiert nur die Vereinsfans. Die sind in dem Geschäft aber nur für die Kulisse im Stadion wichtig, nicht für die Einnahmen.


Dogbert
13. Juni 2014 um 20:42  |  301101

Ich würde bei Lasogga abwarten, was nun wirklich Sache ist. Im Moment ist mir das alles zu verworren.


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 20:43  |  301102

#Die Wahrheit in der Mitte

In Hamburg schreiben sie genau das Gegenteil davon, was in Berlin geschrieben wird. Da heißt es, Luhukay favorisiert einen anderen Stürmertyp, der HSV könne Lasogga für 10 Mio haben, was dem HSV aber deutlich zu viel sei. Dann werden ihm die Hamburger wohl auch keine 5 Mio Fantasie-Gehalt bezahlen.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 20:46  |  301103

@ubremer:

Ich hoffe, dass Du einen schönen Urlaub verlebt hast.

Aus meiner Sicht kann es keine Perspektive für Hertha BSC sein, dass PML die nächte Saison ohne vorherige Vertragsverlängerung bei Hertha BSC spielt – selbst wenn JL diese Option eindeutig bejaht hat.

Nach einem Klassenerhalt müßte Hertha BSC erneut einen neuen Sturm basteln – ohne Einnahme einer Ablösesumme.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 20:49  |  301108

Funny Tiger
13. Juni 2014 um 20:57  |  301110

Fussball & Meinung. Das ist immer eine seltsam verquere Angelegenheit. Da schreibt heute @ seb ein guten Beitrag zum gestrigen Schiri , kommt zum Ergebnis: falsche Entscheidung, aber könnte man durchaus auch nachvollziehen. Schlechte Sicht, durch schlechten Laufweg. Soweit diese Ansicht. Dann lese ich
http://www.spox.com/de/sport/fussball/wm/wm2014/1406/News/schiedsrichter-chef-massimo-busacca-verteidigt-yuichi-nishimura-brasilien-kroatien-elfmeter-fred.html
Durchaus nachvollziehbare Entscheidung, Schiri hatte perfekte Sicht.
Fussball kann auch ratlos machen.


ubremer
ubremer
13. Juni 2014 um 20:59  |  301112

@herthabsc1892,

danke für den Hinweis, habe dazu auch eine Einladung bekommen. Aber bei einem Livestream muss ich da mal drüber nachdenken


jscherz
13. Juni 2014 um 21:00  |  301114

Ein Verbleib von Lasso ohne vorzeitige Vertragsverlängerung wäre für mich der Super GAU!


Derby
13. Juni 2014 um 21:03  |  301115

Endlich ein guter Reporter.

Hup hup Orange Hup.

Holland gewinnt


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 21:04  |  301117

@ubremer // 13. Jun 2014 um 20:59:

Da ich mit einem Teilnehmer der Podiumsdiskussion früher in einer Mannschaft Fussball gespielt habe und die Veranstaltung circa fünf Minuten von mir entfernt stattfindet, werde ich hingehen (wenn man als Privatperson überhaupt zugelassen ist).


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 21:06  |  301118

@Derby // 13. Jun 2014 um 21:03:

„Endlich ein guter Reporter.“

Finde ich auch.

„Holland gewinnt“

Mein Tipp: 1:1


ubremer
ubremer
13. Juni 2014 um 21:08  |  301119

@moogli,

fängt mit D an, hört mit K auf.


BSC-FCU
13. Juni 2014 um 21:12  |  301121

ubremer // 13. Jun 2014 um 21:08

Dänemark oder Dominikanische Republik?


cameo
13. Juni 2014 um 21:13  |  301122

@monitor, um 19:33 – du läufst ja zu ungeahnter Form auf!
#Schiedsrichter: Die liefern bei dieser WM noch ein ergiebiges Thema.
#Lasogga – Jetzt wegen Spanien-NL keine Zeit dazu.


linksdraussen
13. Juni 2014 um 21:15  |  301123

Gott sei Dank ist ub nicht Lasoggas Berater 😉 Ich hoffe auf eine Vetragsverlängerung und die Verpflichtung eines zweiten Stürmers als Backup. Wenn alle ihr Potenzial voll ausschöpfen, kann Lasogga ab 2015 in Berlin international spielen.

Ich finde Newcastle nicht attraktiver als Newcastle.


13. Juni 2014 um 21:15  |  301125

@ ub

Grins, das weiß ich doch … das war nur ein lieb gemeinter Hinweis, deinen Blogbeginn nochmal zu überlesen|überdenken 🙂


13. Juni 2014 um 21:17  |  301127

Vorschlag

Setz Urlaub ein 😉


ubremer
ubremer
13. Juni 2014 um 21:21  |  301129

@moogli,

o.k., das war Anstupsen für Fortgeschrittene


13. Juni 2014 um 21:23  |  301130

@ub

Du bist nur noch im Urlaubsmodus, groove dich langsam wieder ein, schön das du wieder da bist 😉


cameo
13. Juni 2014 um 21:23  |  301131

ESP-NED
Ist das jetzt ein ganz anderes Niveau als gestern Brasilien oder bilde ich mir das nur ein?


ubremer
ubremer
13. Juni 2014 um 21:23  |  301132

@BSC-FCU

da der Name der Insel mit einem S beginnt und endet auf ein O mit / . . .
#kombiniereWatson 😉


13. Juni 2014 um 21:25  |  301133

Ne @cameo

Das ist der europäische Fussball den wir kennen 😉

Und wahrscheinlich/hoffentlich auch dwr bessere 😉


Ursula
13. Juni 2014 um 21:27  |  301134

Elfmeter!!!

1 : 0 Spanien, aber…

Spanien wird nicht gewinnen!


cameo
13. Juni 2014 um 21:27  |  301135

#Penalty
Erst rutscht er aus, dann denkt er „hak‘ ich mich doch schnell noch ein“


13. Juni 2014 um 21:28  |  301136

Dein Wort in wessen Gehörgang auch immer @Ursula


Ursula
13. Juni 2014 um 21:28  |  301137

Der Torwart MUSS rankommen…


linksdraussen
13. Juni 2014 um 21:28  |  301138

@Ursula: Gegen diese Holländer nicht??? Finde die defensiv alles andere als sattelfest.


Benni
13. Juni 2014 um 21:29  |  301139

Wieder Fehlentscheidung… Langsam wird es lächerlich


Ursula
13. Juni 2014 um 21:30  |  301140

Dann flüstere ich es nur Dir in`s Öhrchen
@ liebe moogli…


13. Juni 2014 um 21:41  |  301141

Das ist lieb @Ursula, nur hilft dat man janix


13. Juni 2014 um 21:44  |  301142

Geht doch!


linksdraussen
13. Juni 2014 um 21:44  |  301143

Aus dem nichts…


13. Juni 2014 um 21:45  |  301144

Flüster bitte noch 2 @Ursula


cameo
13. Juni 2014 um 21:45  |  301145

Bilderbuchtor


Derby
13. Juni 2014 um 21:46  |  301146

Geiles Spiel.

Taktisch brillant, wahnsinnig schnell auf Weltklasse Niveau.


flötentoni
13. Juni 2014 um 21:48  |  301147

allein der Paß eben von Spanien mit Fasttor und das Tor im direkten Gegenstoß …Wahnsinn


pathe
13. Juni 2014 um 21:51  |  301148

Das Tor von van Persie war überragend gemacht! Genau wie die Flanke von Blind. Weltklasse!
Brasilien fängt schon an zu zittern und überlegt, wer der am wenigsten starke 1/8-Finalgegner sein wird…


Ursula
13. Juni 2014 um 21:52  |  301149

# Lasogga

Ich kann wieder einmal @ ubremer nicht
folgen, denn ich glaube nicht, dass er kurz
nach seinem Urlaub neue Informationen
in dieser leidigen „Angelegenheit“ hat, über
welche verfügt!

Ich schrobte“vor ein paar Tagen…

“Man kann für Hertha nur hoffen, dass Fam.
Lasogga niemals einen Blick in diesen
UNSELIGEN BLOG wirft”…

„Spanish Eyes“ betreffend!

Das ist ja nun wirklich das Hamster-Rad
“par excellence”, Piere Michel Lasogga…

…ER wird nicht EIN Spiel mehr für Hertha
machen! ER wird nicht diesen unbekannten
“Vertrag” unterzeichnen, den ihm “Maikel
Prietz” angeblich schon seit Monden unter
die Nase hält, ihn provoziert…!

UND ER wird den Verein WECHSELN, als
neuer Spieler vom “FC United Fulham and
Everton Sunderland” oder in “witzigerweise”
Russland bei “Spirinski Spritus Molotow”
mit Mutti anheuern! Was soll die Mutti, die
Gute denn machen, wenn die Rubel rollen
sollen, gar die der Oligarchen …?

Sie sucht den internationalen, kommerziellen
Erfolg, aber nicht bei Hertha und beim HSV,
vielleicht bei Dynamo Gazprom Gelsenkirchen..!?

ABER was Goethe für mich ist, ist Lasogga
wohl für das „Hertha-Universum“, oder was..?

„ICH bin der Geist, der stets verneint, und
das MIT RECHT….

SPANIEN wird NICHT gewinnen….


linksdraussen
13. Juni 2014 um 21:53  |  301150

Aber Casillas irrt im Nirvana umher…


pathe
13. Juni 2014 um 21:58  |  301151

@linksdraussen
Dieses Tor kann man Casillas nun wirklich nicht ankreiden…


Ursula
13. Juni 2014 um 22:03  |  301154

@ pathe, oder doch…?

Einen „Plan“ hatte Casillas jedenfalls nicht…


Funny Tigers
13. Juni 2014 um 22:03  |  301155

Bei manchen Texten ist der Sender-Empfänger- Konflikt programmiert. Beabsichtigt?
Spanien wird nicht verlieren. Mein Tip.
Mit Abstand das beste Turnierspiel bisher.Die Proteste waren so klein, dass ich von einem rgelkonformen Elger ausgehe. Konnte mir auch nach mehreren Zeitlupen keine rechte Meinung bilden.


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:04  |  301156

@Pathe: Nennen wir es Teamwork zwischen Ramos und Casillas. Die Flanke ist eine Stunde in der Luft. Entweder er versucht sie vor van Persie zu erreichen oder läuft zügig zur Linie, um nicht überköpft zu werden. Er macht aber lieber ein Foto.


ubremer
ubremer
13. Juni 2014 um 22:06  |  301157

@Ursula,

ich glaube nicht, dass er kurz
nach seinem Urlaub neue Informationen
in dieser leidigen “Angelegenheit” hat, über
welche verfügt!

der Fachbegriff heißt Recherche. Das ist mein Beruf 😉
siehe Fünf Millionen


ChrisdeFrance
13. Juni 2014 um 22:08  |  301158

@ub

Willkommen zurück aus dem Urlaub! Hoffe gut erholt 😉

#Lasogga: Ich hoffe immernoch auf eine Verlängerung von Lasogga, es wäre auch ein ziemlich großer Erfolg für Hertha, wenn man ein Spieler wie Lasogga halten könnte!
Allerdings haben diese „Infos“ der letzten Wochen für mich weder meine Sorgen beruhigt, noch sie verstärkt. Ich fühle mich immernoch absolut unwissend.

Gibt es denn keinerlei Tendenz?

HAHOHE!


Derby
13. Juni 2014 um 22:08  |  301160

Robben ist Weltklasse – was für ne Ballbehandlung


Traumtänzer
13. Juni 2014 um 22:08  |  301162

@Eigor
Natürlich geht es nicht ohne Lasoggas Zustimmung, aber wenn er das eine Jahr ohne Vertragsverlängerung bei uns abreißen will, dann wird das Hertha nicht sonderlich gut gefallen, für den Jungen keinen müden Euro mehr zu sehen. Für den Fall prognostiziere ich auch einen neuerlichen Konflikt mit Luhukay… und Hertha wird sich vermutlich trotz Lasogga schon mal mit einem neuen Stürmer beschäftigen müssen. Und wer weiß, wie häufig Lasso dann wieder auf der Bank sitzt. Also, das Thema ist noch nicht durch. Anfang nächster Woche werden wir schlauer sein.

#ESP-NED
Dachte, die Spanier lassen jetzt mal langsam nach, aber ist ja immer noch dieser Nervfußball mit 20.000 Kurzpässen. Irgendwie schaffen sie es aber, anders als die Bayern, dann doch mal die eine oder andere gute vertikale Aktion einzustreuen.


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:08  |  301163

Für wie wahrscheinlich hält denn @ub, dass PML bei Hertha verlängert?


Derby
13. Juni 2014 um 22:09  |  301165

Jaaaaaa


Traumtänzer
13. Juni 2014 um 22:10  |  301166

Tor Robben!


Ursula
13. Juni 2014 um 22:10  |  301167

Diesen, Deinen Beitrag hatte ich schon
konsumiert, also wohl wissend

SPANIEN wird NICHT gewinnen!!!


13. Juni 2014 um 22:12  |  301168

Jetzt noch ein Tor, und die Spanier sind erstmal ruhig gestellt.

Die Holländer schlagen wir 😉


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:13  |  301169

Jetzt wird es spannend. Spaniens IV bisher nicht in WM-Form.


Dogbert
13. Juni 2014 um 22:13  |  301170

Ich habe mir die Elfmeterszene mehrfach angesehen. Es war nie im Leben ein Elfmeter.

Komische WM. Zwei Tore nicht gegeben und zwei Elfmeter gegeben, die keine waren.


BSC-FCU
13. Juni 2014 um 22:19  |  301172

ubremer // 13. Jun 2014 um 21:23

Ich Watson, nicht Sherlock Holmes.

Aber bei Dänemark hätte ich anzubieten:

Siø. ,Kommune Langeland Region Syddanmark, 16.000 Einw.

Bei DomRepublik Fehlanzeige


Sir Henry
13. Juni 2014 um 22:19  |  301173

@Lasogga

Der HSV hat 100 Mio Schulden. Mit der Verpflichtung von Lasogga kämen im ersten Jahr noch mal zwischen 10 und 12 Mios oben drauf. Das rollt mir die Zehennägel auf.


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:22  |  301174

3:1 Casillas!


Ursula
13. Juni 2014 um 22:22  |  301175

SPANIEN wird NICHT gewinnen….


13. Juni 2014 um 22:22  |  301176

3:1 sag ich doch, warum tippe ich das nur nicht? 🙁


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:23  |  301177

Ausgleichende Gerechtigkeit für den Elfmeterpfiff.


Ursula
13. Juni 2014 um 22:23  |  301178

…weil Du mich nicht gefragt hast…


ubremer
ubremer
13. Juni 2014 um 22:25  |  301179

@linksdraussen

Für wie wahrscheinlich hält denn @ub, dass PML bei Hertha verlängert?

Wenn Du diesen Sommer meinst: Glaube nicht, dass PML verlängert


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:26  |  301180

Thomas Kraft wäre hier und heute der beste Torwart auf dem Platz. Van Gaal wusste das schon immer 😉


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:26  |  301181

@ub: Danke! Dann soll er gehen.


Dogbert
13. Juni 2014 um 22:28  |  301182

Casillas wurde beim 1:3 umgerannt. Das Tor hätte nicht zählen dürfen.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:28  |  301183

Ich hoffe sehr, dass sich das Familienunternehmen für die 5 Millionen EUR entscheidet, wenn PML nicht verlängert (was für mich feststeht).


13. Juni 2014 um 22:29  |  301184

Hihi


ChrisdeFrance
13. Juni 2014 um 22:29  |  301185

@ub

Sehr intelligent, „diesen Sommer“ hinzuzufügen 😉
Hälst du es für möglich, dass er im Laufe der Saison verlängert?


Ursula
13. Juni 2014 um 22:29  |  301186

SPANIEN WIRD NICHT GEWINNEN…..


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:30  |  301187

Schwache Tippgemeinschaft – keiner hat 1:4 getippt 😉 .


Dogbert
13. Juni 2014 um 22:30  |  301188

Was für ein Riesenbock! Unglaublich!


Traumtänzer
13. Juni 2014 um 22:30  |  301189

Boah, Wahnsinn. Keine drei WM-Spiele und wir diskutieren nur über Schiedsrichter.

Spanien etwas angeknockt oder wie? So geil ist doch Holland gar nicht.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:31  |  301190

@linksdraussen // 13. Jun 2014 um 22:26:

🙂


13. Juni 2014 um 22:31  |  301191

Cassilas hats aber auch über den Zenit geschafft …


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:31  |  301192

Respekt @Ursula. Das hielt ich nach 20 min für unmöglich. Aber so viele krasse individuelle Fehler kann man ja nicht für möglich halten. Casillas Top-Scorer der WM!


Dogbert
13. Juni 2014 um 22:31  |  301193

Das hätte sich mal Kraft erlauben sollen. Der würde hier gelyncht werden.


xXx
13. Juni 2014 um 22:32  |  301194

4:1 … weiß jetzt nicht, von was ich überraschter sein soll! Das Spanien soooo untergeht oder das Holland, die sich in der Vorbereitung mit Chancenvergeben und Schlafwagenfußball hervor getan haben, 4 Hütten gegen Spanien macht.

Holland ist alles andere als eine Weltklassemannschaft derzeit, gegen die 4 Buden zu fangen, ist schon echt heavy!


Ursula
13. Juni 2014 um 22:34  |  301196

#(Profi)Boxsport

„Spanien etwas angeknockt oder wie? So geil ist doch Holland gar nicht.“

„Holland“ ist „hungriger“ und Spanien ist satt…

…in (fast) jeder Spielsietuation von Beginn an
klar ersichtlich, deutlich erkennbar!!!


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:34  |  301197

Dieser Sieg macht den holländischen Wohnwagen um etliche PS/Kilowatt leistungsstärker.


Funny Tiger
13. Juni 2014 um 22:36  |  301198

mein Tipp ist im A… 🙂 das 1:4 war eine Demütigung. Das hinterlässt Eindruck.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:36  |  301199

xXx // 13. Jun 2014 um 22:32:

„Holland ist alles andere als eine Weltklassemannschaft derzeit, gegen die 4 Buden zu fangen, ist schon echt heavy!“

>Ohne Spanien habt ihr keine Chance“<


Derby
13. Juni 2014 um 22:37  |  301200

Geiles Spiel

1:5


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:37  |  301201

Sooo verliert Spanien auch gegen Chile. Heute Wohnwagenkorso auf dem Ku’damm?


13. Juni 2014 um 22:37  |  301202

Ich lach mich weg, nu wirds aber peinlich


teddieber
13. Juni 2014 um 22:38  |  301203

Auweia Spanien. Gleich kommt noch mit Chile meine Überraschungsteam. Sollte der Weltmeister etwa die Vorrunde nicht überstehen?!

Robben ist der Wahnsinn. Respekt vor seiner Leistung seit über einem Jahr.


Bolly
13. Juni 2014 um 22:38  |  301204

Die Roooobbe schlägt zuuu 😎
Sorry @HerthaBarca


flötentoni
13. Juni 2014 um 22:38  |  301205

WTF….


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:38  |  301206

@Derby // 13. Jun 2014 um 22:37:

Du bist der einzige Holland-Tipper, das nenne ich Fussball-Sachverstand 😉 .


linksdraussen
13. Juni 2014 um 22:42  |  301209

Was auffällt ist, dass Spanien auch nach dem 1:2 nix verändert hat. Ich glaube, die können nur ihr jahrelang bekanntes Spiel im immerselben Tempo spielen.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:44  |  301211

@linksdraussen // 13. Jun 2014 um 22:42:

„Was auffällt ist, dass Spanien auch nach dem 1:2 nix verändert hat.“

Stimmt, die haben weiter Tor um Tor kassiert 😉 .


Funny Tiger
13. Juni 2014 um 22:44  |  301212

Rausch..


Funny Tiger
13. Juni 2014 um 22:46  |  301214

das1:3 war der Genickbrecher. Danach nur noch Staunen über Robben & co.


Ursula
13. Juni 2014 um 22:46  |  301215

@ Hbsc1892

Ich z. B. kann nicht tippen, ich bin „wissend“,
ich bin ein SEHER…

Es wäre unfair würde ich „mitmachen“….

Jetzt ist es aber ein „Scheibenschießen“!
So eine Demütigung hatte ich, mal nach-
denken, auch nicht unbedingt „gesehen“…


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:46  |  301216

Del Bosque ist clever – mit seiner Sepp Herberger 1954-Taktik.


pathe
13. Juni 2014 um 22:48  |  301217

Und immer noch Chancen über Chancen.

Das absolute Hammerspiel!


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:48  |  301218

@Ursula // 13. Jun 2014 um 22:46:

Schade, hättest Du ‚mal mitgemacht – ist doch „just for fun“.


Joey Berlin
13. Juni 2014 um 22:48  |  301219

So schlecht waren die Spanier selten, Oranje sensationeel! 🙂

@xXx // 13. Jun 2014 um 22:32,

„Holland ist alles andere als eine Weltklassemannschaft derzeit, gegen die 4 Buden zu fangen, ist schon echt heavy!“

https://www.youtube.com/watch?v=uSvJaYxRoB4


pathe
13. Juni 2014 um 22:49  |  301221

Brasilien – Spanien im Achtelfinale…?


Ursula
13. Juni 2014 um 22:49  |  301222

Nee, DIE kommen „nach heute“ nicht
mehr auf die Beine! Nix mit Herberger…


jonschi
13. Juni 2014 um 22:50  |  301223

Spanien könnte dank der Klatsche selbst bei zwei Siegen noch ausscheiden!


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:50  |  301224

@Ursula // 13. Jun 2014 um 22:49:

Davon bin ich allerdings auch überzeugt.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:51  |  301225

Bis jetzt eine äußerst unterhaltsame Weltmeisterschaft.


flötentoni
13. Juni 2014 um 22:51  |  301226

@ursula
bist du asiatischer Wettpate??

Also mit so einem Ergebnis hat glaube ich niemand gerechnet…Holland „on fire“, Spanien geschockt-vom Angriff auf C. im 5m Raum und dem Fehler von C.
Holland flink und frei und hungrig !!


Bolly
13. Juni 2014 um 22:52  |  301227

Jip@pathe wäre ein Traum, nicht nur für Deutschland 😉 falls sie sich überhaupt qualifizieren *hust


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:53  |  301229

Also, ich lege mich ‚mal jetzt fest:

Wir werden Weltmeister.


pathe
13. Juni 2014 um 22:54  |  301230

@Bolly
Yop. Könnte auch Brasilien – Chile werden. Das Torverhältnis spricht ja jetzt eher gegen Spanien…


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:56  |  301231

Jetzt ist OK begeistert – vor dem Spiel hat er über die frühe Turnier-Ansetzung noch gemeckert.


Bolly
13. Juni 2014 um 22:57  |  301232

Ich staune @Hertha1892, normalerweise hätte ich diesen Scherz oder sowas von Dir im Endspiel bei HZ Stand 3:0 für D erwartet. :mrgreen:


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 22:58  |  301233

@Bolly // 13. Jun 2014 um 22:57:

Wenn schon nicht die Spieler selbst daran glauben – ich schon 😉 .


flötentoni
13. Juni 2014 um 22:58  |  301234

Äh, müssen wir für die Vereinsweltmeisterschaft nicht erstmal die CL gewinnen?


Bolly
13. Juni 2014 um 23:01  |  301235

Naja ich fand Holland als Vizeweltmeister in Topf 2 zu schießen auch sehr mysteriös. Aber sonst hätte ich auch nicht so ein Klassiker heute schon gesehen. Die Endspiel Revanche ist gelungen, obwohl dies ja eigentlich nicht zu vergleichen gilt.


Ursula
13. Juni 2014 um 23:01  |  301236

KAHN spricht von „hungrig“…

DER liest HIER!

ABER „Pfeil geknickt“ für Casillas!
ER spielte unglücklich und das 1 : 3
darf nicht gegeben werden…

…aber ER strahlte auch nicht diese
„berühmte“ Sicherheit aus!

„Körpersprache“…!?

Nächtle!


Kamikater
13. Juni 2014 um 23:04  |  301237

+++EILT+++ TRAINERWECHSEL+++EILT+++
Absoluter Hammer! Bayern wirft mit Schußpfiff Guardiola raus und holt Van Gaal zurück, sagtte eben der Bewährungshelfer aus Landsberg/Lech. Franz Beckenbauers künftiger Bewährungshelfer wollte kein Kommentar abgeben.

@ub
Für die Ablösesumme für Dich kaufen wir uns nen neuen Stürmer und PML wird unser Sportpsychologe…


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 23:04  |  301238

„Absoluter Ehrenmann“ – über wen habe ich das schon einmal gehört…?


cameo
13. Juni 2014 um 23:04  |  301239

El ocaso de los dioses


pathe
13. Juni 2014 um 23:06  |  301240

Zitat aus dem 11Freunde-Ticker:

„…Ramos als Feierabendfußballer, der eigentlich Installateur ist, gleich kommt ein ZDF-Team und filmt ihn bei der Arbeit in einer öffentlichen Toilette von Salmrohr. »Ja, gegen Holland! Das war schon ein Bomben-Los! Wir haben alles gegeben, aber die sind halt Profis. Toll, dass man das mal erleben durfte. Und jetzt muss ich weiter machen, es tropft.“

Sehr geil!!!


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 23:09  |  301241

#5:1, Luhukay muss wohl heut Geburtstag haben

Wer nach diesem infernalischen Kick nicht in WM-Stimmung ist, kommt wohl nie mehr in WM-Stimmung!

Und warum kann Hertha nicht die jungen, talentierten Holländer anbaggern und abgreifen anstelle der abgehalfterten Heitinga und Beerens? Mal von den „Altstars“ abgesehen, verdient bei Oranje doch (noch) keiner 2 Mio € im Jahr …
Allein dieser Danny Blind jr., was der für Pässe spielt – absolutes „Ronny“-Format! 😉


pathe
13. Juni 2014 um 23:12  |  301242

Du wolltest sicher sagen:
Um Längen besser als Ronny…
Oder?


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 23:13  |  301244

Wer weiß, ob Holland ohne den unberechtigten Elfmeter für Spanien überhaupt zu solch einer Form aufgelaufen wäre?!


Ursula
13. Juni 2014 um 23:14  |  301245

„Ronny“-Format, oder der „Nibelungen“
Götterdämmerung, haben nunmehr ihren
„philosophischen Platz“, um über Fußball
zu „schwadronieren“…

Noche mal! Nightly!


Exil-Schorfheider
13. Juni 2014 um 23:14  |  301246

@pathe

Zumal ein „Ronny“-Format im Team ja reicht…


pathe
13. Juni 2014 um 23:14  |  301247

Wer weiß das schon @herthabscberlin1892…?
@Ursula vielleicht?


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 23:20  |  301250

#Martin (Luhu-)Kaymer, Golfergott!

Zwei 65er-Runden zum Start bei den U.S.-Open hat es in 114 Jahren Turniergeschichte auch noch nicht gegeben. Allzeitrekord! Damit liegt der ehemalige Weltranglistenerste (und danach völlig Abgestürzte) aus Mettmann (Synonym: Hackepeter) in NRW zur Halbzeit mit unfasslichen 8 Schlägen Vorsprung in Führung. Den Sieg sollte er jetzt nach Hause putten.


Kamikater
13. Juni 2014 um 23:20  |  301251

Können wir vielleicht auch einzelne Blogger verkaufen und ne Ablösesumme für unseren Blog generieren? Mit spanische Note könnten wir Milliarden verdienen, so viel Ahnung wie der hat…


pathe
13. Juni 2014 um 23:21  |  301252

Jetzt auch noch Golf…


Bolly
13. Juni 2014 um 23:24  |  301254

…Na @pathe „Alba“ hatteste ja abgewählt 😆


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 23:29  |  301257

@Bolly // 13. Jun 2014 um 23:24:

Soll ich jetzt noch mit „meinen“ New York Rangers anfangen… 😉 ?


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 23:29  |  301258

Wer jetzt auch noch Chile vs. Australien sieht, ist ohne Frage ein Hartgesottener.

Wieso gibt es zu dem Spiel eigentlich keinen Live-Ticker? :roll:


pathe
13. Juni 2014 um 23:30  |  301260

Chile – Australien = Absolutes Muss!
Aber hier ist es ja auch gerade erst 18h30.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 23:32  |  301261

@N.R.Y.F.B. // 13. Jun 2014 um 23:29:

Na klar, schaue ich das Spiel – und danach NHL.


pathe
13. Juni 2014 um 23:32  |  301263

Mach‘ ruhig @hsbc1892…
Und dann am besten gleich auch noch über Judo, Modernen Fünfkampf und Rhythmische Sportgymnastik berichten.


Ursula
13. Juni 2014 um 23:33  |  301264

Bei mir blüht z. Z. im Garten ALLES in BLAU…


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 23:34  |  301265

@pathe // 13. Jun 2014 um 23:32

Na ja, wenn halt gleich zwei „meiner“ Mannschaften in den Finalspielen stehen 😉 .

Chile gewinnt 2:0.


Freitag
13. Juni 2014 um 23:34  |  301266

ESP:NED: unglaublich gutes Spiel unserer Nachbarn, in dieser Verfassung wird ESP nicht in die nächste Runde kommen. Ich werde mir gleich mal Chile : AUS anschauen.
PS: zum Tip von HBSC: D wird WM; tja kann schon sein, im Finale gg. NED wie 1974 2:1 😀


pathe
13. Juni 2014 um 23:34  |  301267

Für Inari:

„Referee-Obmann Massimo Busacca nahm den erfahrenen Nishimura in Schutz. „Es ist nicht Schwarz oder Weiß. Es gibt auch Zwischenstufen, und der Schiedsrichter muss die Gestik beurteilen“, sagte Busacca am Freitag in Rio de Janeiro. Es habe einen Kontakt mit beiden Händen zwischen dem kroatischen Verteidiger Dejan Lovren und Brasiliens Stürmer Fred gegeben. Auch Franz Beckenbauer sprang dem Asiaten zur Seite. „Ich bin der Meinung, den Elfmeter kann man geben“, sagte Beckenbauer beim TV-Sender Sky Sport News HD.“

Ach, ich vergaß… Du beachtest mich ja nicht mehr!


ubremer
ubremer
13. Juni 2014 um 23:37  |  301268

@pathe,

wir verstehen doch alle, dass der Oberste Schiedsrichter seine Leute in Schutz nehmen muss, wenn das gesamte Turnier noch vor ihm liegt.

Was aber nicht heißt, dass wir dem Oberschiedsrichter glauben, oder?


Dogbert
13. Juni 2014 um 23:40  |  301269

Wir haben in den bisherigen drei Spielen mindestens fünf bis sieben kapitale Fehlentscheidungen erlebt.


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 23:41  |  301270

#Von wegen Druckerzeugnisse finden keinen reißenden Absatz mehr

Die zweitälteste Sportzeitung der Welt, die Gazzetta dello sport ist erstmals in ihrer fast 120jährigen Geschichte nicht in Rosa (!), sondern extra zur WM in Blau (Azur) erschienen und war trotz Sonderauflage binnen weniger Stunden AUSVERKAUFT. Vielleicht könnte man die Morgenpost tricolorieren? Schwarz-rot-gold??


Bolly
13. Juni 2014 um 23:41  |  301271

@nee für Eishockey so spät schauen, das Bedarf Stehvermögen, obwohl ich das ja bei den Heats auch versuche. Wird wohl morgen Nacht letztes Finalspiel sein.


pathe
13. Juni 2014 um 23:42  |  301272

@ubremer // 13. Jun 2014 um 23:37

Und Beckenbauer gilt ja seit gestern auch nicht mehr als besonders glaubwürdig, gell?

Im Ernst:
Es geht mir nur um die Aussage von @Inari gestern, dass es da nix zu diskutieren gibt. Und das finde ich halt falsch.
Ich bin ja selbst der Meinung, dass es kein Strafstoß war. Aber man darf doch wohl darüber diskutieren dürfen und ggf. auch eine andere Ansicht haben? @seb hatte ja gestern auch eine etwas differenziertere Meinung dazu.

Welcome back übrigens noch! Hoffe, du hattest einen schönen und erholsamen Urlaub.


pathe
13. Juni 2014 um 23:44  |  301273

@Dogbert // 13. Jun 2014 um 23:40
Und was willst du uns damit sagen?


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 23:45  |  301274

#Strittiger Eröffnungselfer

Brasi-Trainer Scolari hat gesagt, er habe sich die Szene 10 mal angesehen und für ihn sei es ein berechtigter Elfmeter. :roll:
Wahrscheinlich musste er sich so äußern, um noch auf weitere Elfmeter für Brasilien hoffen zu dürfen.


hurdiegerdie
13. Juni 2014 um 23:45  |  301275

Boah, komme gerade nach Hause. Was war denn da los? 1:5? Geht ja gar nicht.

Lasogga: @UB drückt doch nur aus, was er als Lasogga machen würde. Eben die Horror-Variante für Hertha. Das deckt sich mit meiner Befürchtung. Lasogga hat es in der Hand.

Aber, sollte dieses 5 Mio Angebot vom HSV wirklich stehen, kann Herthas Ziel nur sein, möglichst viel Ablöse zu erzielen. Ich bin wirklich gespannt, wie Preetz das managed. Eine wirklich schwierige Situation für Preetz. Ich drücke ihm die Daumen.


Dogbert
13. Juni 2014 um 23:50  |  301276

@pathe:

Daß zwei Elfmeter unberechtigt waren, zwei reguläre Tore nicht gegeben wurden, ein Tor zu unrecht gegeben wurde.


herthabscberlin1892
13. Juni 2014 um 23:50  |  301277

@Bolly // 13. Jun 2014 um 23:41:

Bei mir ist wohl heute Nacht das letzte Finalspiel – leider.

#yagottabelieveitaintoveruntilitsover#


Freitag
13. Juni 2014 um 23:51  |  301278

…also ich glaube nicht, dass der HSV für PML 5 (!!) Mio pro Saison locker machen würde bzw. locker machen könnte. Wieviel wollen die denn den anderen Spielern anbieten ?


N.R.Y.F.B.
13. Juni 2014 um 23:54  |  301279

#Apropos NHL

Dieser NiHiListen-Nils, der im „Textilvergehen“ jenen WM-Wohnzimmeraugenzeugenbericht verfasste, der hier umschlägig verlinkt wurde, hat die (Miss-)Stimmung für einen nur durchreisenden Studenten recht akkurat eingefangen. Hoffentlich bildet sich bei Union da keine Elite heraus.
Was einzig schade ist, ist, dass das Pöbeln immer noch gesellschaftlich so geächtet wird. 😉


pathe
13. Juni 2014 um 23:55  |  301281

@Dogbert // 13. Jun 2014 um 23:50

Das ist doch nun wirklich nichts Neues! Passiert in jeder nationalen Liga auch immer wieder. Und zuletzt auch im DFB-Pokalfinale.

Das gehört zum Fußball einfach dazu.


linksdraussen
13. Juni 2014 um 23:56  |  301282

Man kann auch darüber diskutieren, ob die Erde eine Scheibe ist.


linksdraussen
13. Juni 2014 um 23:58  |  301284

Wer 5 Mio. Gehalt zahlen kann, sollte die Wertschätzung für den Spieler durch eine Ablöse von 15 Mio. Euro untermauern. Financial Fair Play habe ich anders verstanden.


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 0:04  |  301285

#Leckie in der Startelf

Der wäre auch für einen Appel und ein Ei zu Hertha gewechselt (statt nach Ingolstadt).
Vielleicht darf später auch noch Halloran von Fort. Düsseldorf ran, so als Hallo-Wach-Effekt …

Ich geh schlafen.


BSC-FCU
14. Juni 2014 um 0:04  |  301286

inksdraussen // 13. Jun 2014 um 23:58

Financial Fair Play ist doch sowieso nur ein Papiertiger

International sowieso – aber auch national


Exil-Schorfheider
14. Juni 2014 um 0:06  |  301287

@linksdraussen

Wie hast Du es denn verstanden?


BSC-FCU
14. Juni 2014 um 0:06  |  301288

N.R.Y.F.B. // 14. Jun 2014 um 00:04

Leckie war aber in der letzten Saison in der 2. Liga auch nicht der grosse Knaller. Somit noch nicht erstligareif.


Bolly
14. Juni 2014 um 0:07  |  301289

Aber @Hertha1892 23:50 dabei haste noch Glück gehabt. Ich dachte es wäre schon längst vorbei nach den ersten Spielen 😉 Heute ist doch nur noch Nachtisch oder Bonusspiel


Exil-Schorfheider
14. Juni 2014 um 0:10  |  301290

@BSC-FCU

Zumal er schon bei Gladbach für zu leicht befunden wurde…


HerthaBarca
14. Juni 2014 um 0:12  |  301291

@bolly
Da ich Herthafan bin, kann mich nix so schnell schocken! 😉
In den letzten 6-8 Jahren hat mir der Spanische Fussball so viel Freude gemacht! Dass diese nicht für alle Zeiten gelten wird, war doch klar!
1990 hat mal jemand gesagt, dass diese Mannschaft über Jahre ungeschlagen bleiben wird – und dann…


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 0:13  |  301292

#Is’n Knipser, drum knips ich jetzt das Licht aus

Doch nur als Backup, @BSC-FCU … Warte, bis er das 1:0 schießt!


Freitag
14. Juni 2014 um 0:13  |  301293

1:0 Chile


Freitag
14. Juni 2014 um 0:13  |  301294

2:0 Chile


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 0:13  |  301295

Äh, das 1:1 …


pathe
14. Juni 2014 um 0:14  |  301296

So, ich verabschiede mich für heute (gestern) von hier.
Ich mag Schiedsrichterentscheidungen nicht mehr weiterdiskutieren.

Zu Lassoga habe ich keine Meinung. Wir werden schon noch früh genug erfahren, ob er kein, ein oder noch mehrere Jahre bei uns bleibt.

Ansonsten: Chile nach 14 Minuten schon 2:0!


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 0:14  |  301297

Ähm, das 1:2 …


BSC-FCU
14. Juni 2014 um 0:14  |  301298

N.R.Y.F.B. // 14. Jun 2014 um 00:13

Dann wohl erst in einem späteren Spiel, da es jetzt schon 0:2 bei Australien – Chile steht


linksdraussen
14. Juni 2014 um 0:15  |  301299

@Exil: Jedenfalls nicht so, dass ein Verein, der über 100 Mio. Euro Schulden hat und im Geschäftsjahr über 10 Mio. Euro operativen Verlust einfährt, dauerhaft so weiter machen kann. Kühne-Milionen hin oder her.


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 0:16  |  301300

@Bolly // 14. Jun 2014 um 00:07:

Die ersten beiden hätten wir gewinnen müssen, ein 2-2 wäre wohl gerechter gewesen. Es ist, wie es ist.


Bolly
14. Juni 2014 um 0:19  |  301301

Jip @HerthaBarca & ich erinnere zudem an die WM2010 damals wurde auch gegen SUI verloren & haben es dann…Na du weißt schon….


fechibaby
14. Juni 2014 um 0:20  |  301302

Hier bei Chile – Australien brennt nichts mehr an.
Wird ein klarer Sieg für Chile.

Am Mittwoch gewinnt Holland gegen Australien und Chile gegen Spanien.
Dann ist der Weltmeister Spanien bereits nach dem 2. Vorrundenspiel ausgeschieden!!
WAHNSINN!!!

Gute Nacht!


HerthaBarca
14. Juni 2014 um 0:21  |  301303

Ein mögliches Szenario:
Spanien gewinnt die nächsten beiden Spiele, Chile gewinnt auch zwei (Aus & NL) und NL verliert die nächsten beiden Spiele – Spanien und Chile wären weiter! 😉


BSC-FCU
14. Juni 2014 um 0:23  |  301304

HerthaBarca // 14. Jun 2014 um 00:21

Richtig
Ist nicht auszuschließen, oder Chile verliert beide Spiele gg NL oder Spanien, auch gut möglich.

Es ist noch nichts entschieden in dieser Gruppe


HerthaBarca
14. Juni 2014 um 0:24  |  301305

@fechi
Hattest Du gestern nicht auch prophezeit, dass Brasilien verliert? Na, dann kann ich ja guter Dinge sein!


Exil-Schorfheider
14. Juni 2014 um 0:24  |  301307

@linksdraussen

Sind keine relevanten Punkte in Sachen FFP.
Soweit ich es in Erinnerung habe, darf man maximal 60% des Umsatzes für Spielergehälter ausgeben und keine unverhältnismäßigen Sponsorenverträge(PSG, ManCity) haben.


Bolly
14. Juni 2014 um 0:27  |  301309

Ich wäre für Brasilien-Spanien, im 1/8 Finale vorausgesetzt Deutschland wird Gruppenerster. 😎


fechibaby
14. Juni 2014 um 0:30  |  301310

@HerthaBarca // 14. Jun 2014 um 00:24

Ohne diesen Skandalschiedsrichter hätte Brasilien auch nicht gewonnen!!

Und dann am Freitag den 13. die nächsten deftigen Fehlentscheidungen in beiden Spielen.

Was sind das nur für grottenschlechte Schiedsrichter?

So macht Fußball keinen Spaß!


HerthaBarca
14. Juni 2014 um 0:33  |  301311

@Lasso
Bei Der o.g. Theorie von @ub fehlt noch folgende Überlegung: Er lässt seinen Vertrag auslaufen und verletzt sich in der Rückrunde schwer – was ich keinem Sportler wünsche! – und steht dann ohne Vertrag da!
Sollte Lasso nicht verlängern wollen, einen guten Stürmer holen, dem es möglich ist, Lasso Paroli zu bieten!
Sollte Lasso verlängern, einen mit Perspektive nach Berlin lotsen, der in ein bis zwei Jahren voraussichtlich in der Bundesliga bestehen kann!


BSC-FCU
14. Juni 2014 um 0:33  |  301312

Exil-Schorfheider // 14. Jun 2014 um 00:24

„60% des Umsatzes für Spielergehälter“

Wenn Lasogga 5 Millionen erhält, dann kommen noch die Millionen – Gehälter u.a. für Adler, Van Der Vaart & die anderen Ladenhüter hinzu, jetzt kommt wohl auch noch Kacar zurück, dann sind die 60% aber irgendwann auch mal erreicht oder?


Nordberliner
14. Juni 2014 um 0:35  |  301313

Tor für Australien.


fechibaby
14. Juni 2014 um 0:35  |  301314

Tor für Australien.
Wer hätte das gedacht?
Nur noch 2:1 für Chile.


xXx
14. Juni 2014 um 0:35  |  301315

1:2 – Australien mit dem Anschluss, da geht noch was!


HerthaBarca
14. Juni 2014 um 0:36  |  301316

@fechi
Wer weiß was passiert, wenn das 3:1 nicht gegeben wird? Klares Foul! Deutlicher als gestern Olic!


Bolly
14. Juni 2014 um 0:38  |  301317

Menno mein nächster „vierer“ weg. Habe ne Tendenz wie Spanien 😆


fechibaby
14. Juni 2014 um 0:40  |  301318

@HerthaBarca

Das 3:1 für Holland darf nicht zählen.
Foul am Spanischen Torwart.
Da der Elfmeter für Spanien auch keiner war, nennt man das ausgleichende Gerechtigkeit.

Somit hätte Holland „nur“ 4:0 gegen Spanien gewonnen!
Damit kann ich auch gut leben.


HerthaBarca
14. Juni 2014 um 0:42  |  301319

@fechi
Aus meiner Sicht nicht vergleichbar! Das Foul an Casillas wesentlich klarer, als die Aktion zum Elfmeter!


fechibaby
14. Juni 2014 um 0:51  |  301321

@HerthaBarca

Spanien hat hochverdient 1:5 gegen Holland verloren!!

Gehe jetzt schlafen.
Gute N8!


Nordberliner
14. Juni 2014 um 0:55  |  301322

Lasso mag keinen weiteren Topstürmer neben sich. Also 2. Stürmer verpflichten, kassieren und noch einmal nachlegen.


Etebaer
14. Juni 2014 um 1:03  |  301323

Lasso sollte ruhig einen Vertrag unterzeichnen – dass andere wäre Pokern auf eine gute und verletzungsfreie Saison, die aller erhoffen, aber niemand garantieren kann.

Mit Vertragsunterzeichnung wäre die Karriereplanung in stabilen Bahnen und das Licht am Ende des Tunnel nicht der 12 Uhr Zug, sondern ein aufgehender Stern!

#

Holland Spanien war schon geil… 🙂


Exil-Schorfheider
14. Juni 2014 um 1:10  |  301325

@BSC-FCU

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, liegt der HSV bei 140 Mio Euro Umsatz und hat derzeit einen Lizenspieler-Etat von 43 Mio Euro.
Da ist nach meiner Lesart noch Platz. 😉


pathe
14. Juni 2014 um 1:15  |  301326

@Nordberliner // 14. Jun 2014 um 00:55

„Lasso mag keinen weiteren Topstürmer neben sich. Also 2. Stürmer verpflichten, kassieren und noch einmal nachlegen.“

Wir haben doch mit Wagner schon einen Topstürmer neben Lasogga. Brauchen also nicht extra noch einen verpflichten, um für Lasogga Ablöse zu kassieren. 😉


videogems
14. Juni 2014 um 1:16  |  301327

Wußte jemand was von Diaz? Eigentlich war ich ja pro Skjelbred, aber wenn man Marcelo Diaz haben könnte…Schalke bietet international + CL, wir haben Stocker als Mannschaftskameraden…


Kamikater
14. Juni 2014 um 2:21  |  301336

@videogems
Ich musste eben mein Hörgerät auch umprogrammieren. Also das wäre ein Knaller mit Diaz.

@HerthaBarca // 14. Jun 2014 um 00:33
Das habe ich doch vor 3 Tagen geschrieben, dass PML ein Wahnsinnsrisiko eingeht, ohne Vertragsverlängerung mit der Verletzungshistorie. Da haben nur Einige gemosert, ich würde die Personalie PML ja persönlich nehmen, was ja schon per se abwegig ist, da wir sachlich diskutierten.

Das ist ja der Knaller, dass der Gedanke jetzt frisch präsentiert wird….


pathe
14. Juni 2014 um 2:46  |  301339

Gibt es da eine Quelle? Oder kam das im (dt.) Fernsehen?


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 6:45  |  301376

@kamikater:

Glückwunsch.


linksdraussen
14. Juni 2014 um 7:32  |  301389

Wo habt Ihr das mit Díaz her?


Exil-Schorfheider
14. Juni 2014 um 7:56  |  301394

@linksdraussen

Poschmann hat das gestern während des Spiels Chile gegen Australien erwähnt. Ich war irritiert und hab mal die Suchmaschine angeworfen, jedoch nichts gefunden.


Neuköllner
14. Juni 2014 um 7:56  |  301395

@linksdraussen

Hat de ZDF Kommentator gestern während des Spiels gesagt.


Neuköllner
14. Juni 2014 um 7:56  |  301396

OK. Exil war schneller.


linksdraussen
14. Juni 2014 um 9:15  |  301402

Danke! Vielleicht meint Poschmann auch einen Mittelstreckenläufer 😉


Jack Bauer
14. Juni 2014 um 9:30  |  301403

@Schiedsrichter: Bei YouTube findet man eine ganz interessante Doku über die Schiedsrichter während der Euro 2008. Auch über Deutsche Amateur-Schiedsrichter findet man eine Doku. Beide sehr interessant und ich gehr davon aus, dass das veröffentlichte Statement vom Schiri-Obmann weit von dem abweicht, was intern besprochen wurde. Wobei ich persönlich finde, dass das Statement nicht optimal ist. Dass der Schiri vom Obmann nicht öffentlich an den Pranger gestellt werden darf, ist klar, aber diesee Statement empfinde ich als Frechheit den Kroaten gegenüber.


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 9:52  |  301407

Ich fasse mal das nächtliche Spiel zusammen:
Down Under gar nicht so untergegangen
Vermutlich hat das wieder jemand vor mir gelettert.

Esmée (Ach nee, momentan keinen Appetit) wird nach dem 5:1 ihrer Farben auch im 7. Himmel sein, wo zugleich so ein Geigenkonzert stattfindet.

Für @Kami ist jeder im Vorüberkommentieren fallen gelassene Name gleich DER Haupttreffer in der Transferverlosung. Wann macht Preetz eigentlich mal Urlaub?

Bleibt noch die Frage, warum die Chilenen so klein von Wuchs sind: Weil die Anden der Sonne so nah!

Morgen klären wir dann an gleicher Stelle, wieso @Fechi diese fein austarierte, charakteristische Hinneigung zur Häme (Spanien raus!, Union runter!, Bayern komplett einknasten!) aufweist , und weswegen @Ursula …

Da riss es dann aus verständlichen Gründen ab. 😉


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 9:58  |  301409

#Kalauerklauer

Der Schiri-o.b.-Mann trug ja früher selbst mal die Binde, da erklärt er doch keinen Kameraden zum Blinden!?


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 10:07  |  301412

#WM wechselt ins Erste

Von den zwei drögen Olivers (mit Kommentator Oliver Schmidt sind’s sogar derer drei) hat man aber auch langsam genug. 😐


sunny1703
14. Juni 2014 um 10:09  |  301414

Es geht nicht um einen Fußballer names Diaz, sondern natürlich um Cameron Diaz, weil es hier so viele tolle Singlemänner gibt! 🙂 Und bevor die nach Gelsenkirchen „wechselt“,spielt CR7 nächste Saison bei Hertha im Sturm! 🙂

lg sunny


14. Juni 2014 um 10:17  |  301415

Morjn
als Motto für Lasogga oder seinen Nachfolger bei Hertha heute folgender Titel
Lou Reed & John Cale – Waiting for the Man


Ursula
14. Juni 2014 um 10:24  |  301417

Zuuu schade! „Und weswegen @Ursula“…

Ich z. B. helfe Menschen mit „Binde“,
meist sind es Blinde, gern ueber die
Fahrbahn…!

Drei Punkte hin oder her….


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 10:27  |  301419

#Keine Fotos, keine …!

Als ob heutzutage noch jemand jemandes Dias vorgeführt bekommen möchte.

#Hey, die wehren sich ja noch

Bei den New York Rangers hat es sich wohl auch rumgesprochen, dass man aus ihnen bei Nichtgewinn des Stanley-(Schmidt)-Cups Texas Rangers machen will, mit Marschbefehl in den zu befriedenden Irak. Isis, böse ägyptische Totengöttin.


Ursula
14. Juni 2014 um 10:29  |  301421

Prost!


Ursula
14. Juni 2014 um 10:29  |  301422

222ster!


Exil-Schorfheider
14. Juni 2014 um 10:31  |  301423

Verstehe, wer will.
Die Kings sind mit 4-1 Siegen Stanley-Cup-Sieger geworden und Kaymer hat sechs Schläge Vorsprung.


Kamikater
14. Juni 2014 um 10:32  |  301424

@hbsc1892
Danke Dir.
Viel länger hätte diese Saison auch nicht gehen können – erst gegen San José sieben Spiele dann gegen die Ducks sieben Spiele, nun noch gegen Lundqvist….

Nicht ärgern, nächstes Jahr seid Ihr dran.


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 10:35  |  301425

#Bagdad, ihr backt das!

Oh, kicker.de hatte noch nicht geupdatet! Mein Fehler@Exil.


Lasse Ölström
14. Juni 2014 um 10:35  |  301426

Hej Uwe Bremer,
ich hoffe, du hattest einen entpannten Urlaub.
„Was beim Unternehmen Lasogga nicht recht zu erkennen ist, ist ein Karriereplan für den Filius.“
Egon Olsen hatte immer einen Plan – der dann doch nicht klappte. 🙁


Dogbert
14. Juni 2014 um 10:39  |  301427

Frau Domina Lasogga wird schon einen Plan haben. Sie zieht Preetz und Kreuzer an Nasenringen durch die Manege.


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 10:45  |  301429

Vielleicht sollte ich @Exil als meinen persönlichen Korrektor verpflichten.

#Der Domina-Effekt

Und da wundert sich noch jemand, wenn ich in dem Zusammenhang von „unselig“ schreibe.
O Ihr Edlen derer von Lasogga, lest hier nicht hinein! Der Doggy-Style grassiert, und Grass kommt auch schon auf die Hunde, dafür ist das WM-Gras sehr saftig grün.


Ursula
14. Juni 2014 um 10:48  |  301430

…10:45 Uhr..

Na ja…!


Blauer Montag
14. Juni 2014 um 10:49  |  301431

N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 10:57  |  301433

#Von Bondies für Blondies

Als Rausschmeißer:
https://www.youtube.com/watch?v=EGVLxloM0Lw


14. Juni 2014 um 11:09  |  301437

Ich klicke nie auf diese beklo***** Youtubes !
Frage mich aber „warum ?“ 😉

Geht Brooks für 10 Mios nach England ?


kczyk
14. Juni 2014 um 11:47  |  301446

*denkt*
und schließlich haut der trainer für 50 mio auch noch ab.


14. Juni 2014 um 11:56  |  301453

„John Anthony Brooks lief bislang viermal für die U-20 der Vereinigten Staaten auf und absolvierte ein Spiel für die deutsche U-20-Nationalmannschaft. Von US-Coach Jürgen Klinsmann wurde er im August 2013 für ein Freundschaftsspiel gegen Bosnien-Herzegowina erstmals in den Kader der amerikanischen A-Nationalmannschaft berufen.“ http://de.wikipedia.org/wiki/John_Anthony_Brooks#Nationalmannschaftskarriere
10 Mios für einen jungen Abwehrspieler Baujahr 1993?

Eine Frage, die ich ebenso bezüglich Nico Schulz stellen kann.


14. Juni 2014 um 11:59  |  301454

*fragt* kczyk u.a. Leser
Sind eigentlich Ablösesummen für Manager üblich?


randberliner
14. Juni 2014 um 12:10  |  301455

Ich bin Herthaner auch wenn der Blog nicht mehr läuft! Wer von euch kann das von sich behaupten?

Ich lebe Hertha, wenn der Blog nicht mehr läuft.
Ha Ho He, wenn der Blog nicht mehr läuft.
Denk jede Minute an Hertha, wenn der Blog nicht mehr läuft.
Fahne Pur auf der Brust, wenn der Blog nicht mehr läuft.


randberliner
14. Juni 2014 um 12:10  |  301456

Mein Hertha Trikot hält mich warm im Winter, wenn es schneit! Mehr brauch ich nicht.


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 12:30  |  301461

@Kamikater // 14. Jun 2014 um 10:32:

„Nicht ärgern, nächstes Jahr seid Ihr dran.“

Ein netter Versuch, mich zu trösten – vorstellen kann ich mir das nicht, zumal wir die nächsten zwei Jahre keine First Round-Draft Picks haben werden.

Aber ich werde niemals vergessen, wie es genau an dem heutigen Datum vor 20 Jahren war, als der MSG explodierte und Messier den Cup stemmte.

OT Ende.


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 12:44  |  301462

Warum bringt die BZ eigentlich erst heute die Brooks-Story, Sky-Sports hatte das doch bereits am 12.06. online gestellt?

http://www1.skysports.com/football/news/11095/9346888/transfer-news-john-brooks-wanted-by-host-of-premier-league-clubs


Dan
14. Juni 2014 um 12:47  |  301464

#Schiedsrichter
Chile-Australien
Auch wenn der Linienrichter gestern ggf. eine spielentscheidene Tätlichkeit des Australier Cahill nicht anzeigte, war das bisher noch die beste Schiedsrichterleistung der erst kurzen WM.
Aber somit trotzdem in jedem der vier WM-Spiele mindestens ein spielentscheidender Fehler. So kommt der Videobeweis schneller als man denkt. 😉


L.Horr
14. Juni 2014 um 12:53  |  301465

linksdraussen // 13. Jun 2014 um 23:58

Wer 5 Mio. Gehalt zahlen kann, sollte die Wertschätzung für den Spieler durch eine Ablöse von 15 Mio. Euro untermauern.

…. genau so ist es ! Die pure Vertragserfüllung um dann kommendes Jahr ohne Ablöse abhauen zu können wäre ein Desaster für Hertha.


Dogbert
14. Juni 2014 um 12:54  |  301467

@Dan

Ich hatte das Spiel nicht gesehen, aber hatte schon weiter oben bei den anderen Spielen darauf aufmerksam gemacht.

pathe findet solche Entscheidungen normal. Vielleicht ist das in Brasilien normal?


14. Juni 2014 um 13:04  |  301469

Dogbert,
wer oder was ist schon normal bei der FiFa?

Normal ist die Diskussion über Schiedsrichterentscheidungen auch hier seit Anbeginn dieses Blogs. Allein darüber wurden etliche Tsd. Kommentare hier geschrieben.


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 13:05  |  301470

U-17-Stürmer Maximilian Pronichev wechselt zu Zenit St. Petersburg (Quelle: kicker).


Kamikater
14. Juni 2014 um 13:14  |  301471

@hbsc1892
Nach allem, was ich mitbekommen habe ist das ein herber Verlust. Schade.


14. Juni 2014 um 13:15  |  301472

Danke hb92,
der kicker-Artikel fasst den aktuellen Bestand im Herthakader sehr gut zusammen, obwohl er nicht wirklich neue Nachrichten enthält.

Bei mir wirft er nur erneut 2 Fragen auf:
1. Warum eigentlich Skjelbred noch verpflichtet werden soll, denn Haraguchi, Hegeler und Stocker können doch auch seine Positionen spielen?

2. Warum sollte Hertha mit Ben-Hatira und Ronny gleich 2 Scorer der vergangenen Saison abgeben?


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 13:19  |  301474

Pronichev-Weggang:

„Dem jungen Angreifer, der in der Hinrunde auch schon für Herthas U19 auf Torejagd ging, gelangen somit in 25 offiziellen Spielen für die russische Junioren-Nationalmannschaft rekordverdächtige 22 Tore.“ (Quelle: Hertha BSC)


hurdiegerdie
14. Juni 2014 um 13:21  |  301475

Pronichev? Ist das wieder einer aus der guten Jugendarbeit, der ablösefrei wechselt, dann aber mit Trikot in der Akademie aufgehängt wird und zu jenen gezählt wird, die es alle geschafft haben?


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 13:24  |  301477

@hurdiegerdie // 14. Jun 2014 um 13:21:

Das nenne ich Karriereplanung in jungen Jahren:

Tennis Borussia, Hertha BSC, Zenit St. Petersburg


14. Juni 2014 um 13:30  |  301479

Jepp hurdie um 13:21 Uhr.
Zumindest habe ich die Zählweise der Trikots in der Akademie eben so verstanden.


Dogbert
14. Juni 2014 um 13:30  |  301480

Abgesehen davon, daß der Junge Russe ist, ist Zenit St. Petersburg wohl auch ein zahlungskräftiger Verein. Man darf gespannt sein, wie er sich dort weiterentwickelt.


14. Juni 2014 um 13:34  |  301483

Gibt es eigentlich außer JA Brooks, den Brüder Boateng und den Brüdern Kovac noch andere gebürtige Berliner als Spieler oder Trainer bei der WM in Brasilien?


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 13:37  |  301484

Hamsterrad Lasogga:

http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article129068254/Viele-Gespraeche-kein-Ergebnis-der-Zweikampf-um-Lasogga.html

Demzufolge sollen bis auf den HSV alle anderen Klubs aus dem Rennen sein.


ubremer
ubremer
14. Juni 2014 um 13:39  |  301485

@bm,

Salihovic, Dejagah, vielleicht noch jemand im Staff der Kroaten?


hurdiegerdie
14. Juni 2014 um 13:44  |  301486

Dejagah und Salihovic wurden nicht in Berlin geboren, meine ich.


Dogbert
14. Juni 2014 um 13:45  |  301487

Salihovic und Dejagah sind keine gebürtigen Berliner.


14. Juni 2014 um 13:47  |  301488

Vielen Dank ub um 13:39 Uhr ❗


14. Juni 2014 um 13:52  |  301489

Äh ja nun ub und dogbert,
ich habe noch mal nachgeschaut bei
http://interaktiv.morgenpost.de/wmspieler/ 😉

Dort werden bei den Spielern nur 4 gebürtige Berliner gelistet: Muhamed Besic, die Boateng Brüder und Brooks.


Dogbert
14. Juni 2014 um 14:23  |  301493

Schiedsrichterleistungen:

Ich bin klar der Meinung, daß Schiedsrichter, die so offensichtliche Fehlentscheidungen treffen, nach einer Anhörung international gesperrt werden sollten.

Sas kam meines Wissens zur einmal vor. Der ungarische Schiedsrichter, der das Hablfinale 1958 Schweden – Deutschland pfiff, lieferte eine so unterirdische Leistung ab, daß er für sieben(!) Jahre gesperrt wurde.


del Piero
14. Juni 2014 um 14:41  |  301498

BSC-FCU 00:33
Die Gehälter von RvdV und gegebenenfalls Lasso bezahlt Herr Kühne, kann man also nicht einrechnen in den Etat.
Dafür hat er wohl auch die Transferrechte
#Pronichev
Also ich kann mir nicht vorstellen das er so einfach weggelassen wird und wir nur eine Ausbildungsentschädigung kassieren.
Vielleicht hat ja jemand ein Ohr an Hertha 😉 und weiß Näheres?


del Piero
14. Juni 2014 um 14:47  |  301499

#US-Sport
Man möge es mit verzeihen, aber…
Juhu… ein gutes Jahr für mich. Erst gewinnen die Seahawks, dann bleibt Hertha vor 7 Anderen und nun die Kings.


Colossus
14. Juni 2014 um 14:48  |  301500

trotz skjelbred sollte preetz langsam mal ein ernstes Wort in Richtung HSV loswerden.einem unter Vertrag stehenden Spieler ohne Einigung mit dem ihn unter Vertrag habenden Verein ein Angebot zu unterbreiten ist eine ziemliche Unverschämtheit und wurde von mir in den letzten Jahren auch selten so eklatant beobachtet.entweder legt Hamburg was auf den Tisch oder sie halten sich ganz gepflegt zurück.


Dogbert
14. Juni 2014 um 14:59  |  301504

@Colossus

Man muß dazu auch sagen, daß der HSV lt. Hamburger Abendblatt auch eine offizielle Anfrage gegenüber Hertha BSC machte.


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 15:51  |  301513

@del Piero // 14. Jun 2014 um 14:47:

Ich verzeihe Dir 😉 .

Bei mir bleiben jetzt („nur“ noch) Alba und Deutschland.


cameo
14. Juni 2014 um 16:25  |  301520

#lesenswert
„Rechts Boateng, halb rechts Mertesacker, halb links Hummels, links Höwedes – mit dieser Abwehrkette will Löw am Montag den Portugiesen begegnen; das ist eine Aufstellung, die ohnehin schon recht spektakulär klingt, aber besonders spektakulär wird sie durch den Umstand, dass es eine Löw-Aufstellung ist. Löw steht im Ruf, lieber einen Özil zu viel als einen Özil zu wenig aufzustellen, und nun kommt er der Welt mit einer Abwehr, die so filigran ist wie ein Ochsenkarren.“
http://www.sueddeutsche.de/sport/defensive-der-dfb-elf-filigran-wie-ein-ochsenkarren-1.1999007


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 16:51  |  301523

#Wünsch mir ein Filly-Pferd auf den Flanken

Also ich hätte ja quantifizierend getitelt: So filigran wie ein vierspänniger Ochsenkarren.


Bolly
14. Juni 2014 um 16:56  |  301526

#Handball Quali

Extra für @pathe 😉 Trotz vier Tore Führung zur HZ vergeigen die Deutschen für die nächste WM sich zu qualifizieren.


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 16:58  |  301527

#Nicht mehr lang bis zur griechischen Nullnummer

Wenn ein Spiel torlos ausgeht, dann eins mit griechischer Beteiligung (woran vielleicht Gekas, das Gag-Ass, oder aber Vamos-Ramos etwas dagegenhaben werden)!

Werde mich jedenfalls stracks ins Romiosini am Ku’damm begeben, bei jedem Tor der eher dunkelhaarigen Hellenen eine Freirunde. Ergo wird es genau Nullkommanull geben, und die Küche ist auch überdenkenswert. Egal. 😉


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 17:03  |  301529

#Hart ist das Handballparkett

Schmeißen sie wenigstens endlich diesen Vollvergaser Vollversager von Heuberger raus, längst überfällig.


Joey Berlin
14. Juni 2014 um 17:05  |  301530

#Lasogga

„Allerdings heißt es im Hertha-Umfeld, dass Trainer Jos Luhukay weiter vom verletzungsanfälligen Strafraumstürmer nicht überzeugt sei. Er suche einen schnelleren und technisch besseren Angreifer.“

@ub,
ist da was dran , oder viel Dichtung der Hamburger Kollegen – bezüglich Luhukay?

http://mobil.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article129068254/Viele-Gespraeche-kein-Ergebnis-der-Zweikampf-um-Lasogga.html


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 17:12  |  301534

#Heiliger Iker Casillas!

Der gewähltermaßen beste Torwart der span. Primera Division steht bei Costa Rica zw. den Pfosten. Urus (ohne Suarez) vs. Navas (US Levante) im Tor geht wohl eher nicht 0:0 aus.

Wer sich um 3 Uhr nachts noch Elfenbeinküste – Japan reinzieht, ist wirklich ein ganz, ganz Hartgesottener. Das mitternächtliche und durchaus 0:0-gefährdete England – Italien wird indes niemand verpassen wollen. ❗


ubremer
ubremer
14. Juni 2014 um 17:17  |  301538

@Joey,

versteh‘ die Frage nicht. Der aktuelle Stand in der Causa steht oben im Blog und in der Samstagsausgabe der Morgenpost – hier.


Dogbert
14. Juni 2014 um 17:18  |  301540

Der DHB bekam die Quittung für ein Problem, welches Heiner Brand bereits vor Jahren anprangerte. Ohne Nachwuchsförderung kann das nichts werden.


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 17:19  |  301542

#Lasogga – La Zocker!?

Preetz muss jetzt gut pokern, die anderen bluffen und blaffen. Aber wenn wir ehrlich sind, als Pokerspieler würde man die Hand lieber gleich wegwerfen (oder in den Skat drücken). 😐


Dogbert
14. Juni 2014 um 17:27  |  301545

Opdenhövel und Scholl machen auf Friede-Freude-Eierkuchen. Die Brasilianer sind ja alle sowas von herrlich entspannt.


King for a day – Fool for a lifetime
14. Juni 2014 um 17:35  |  301549

@ Ex-Herthaner

Ramos uffde Bank

Gekas inna Startelf


N.R.Y.F.B.
14. Juni 2014 um 17:36  |  301550

#Der 5-Mio-Bluff?

Unter der Woche ließ sich Kreuzer noch überschwänglich Loblied singend vernehmen, dass es Lasogga nicht aufs Geld ankäme. Und dann clustern sie ihn jetzt mit Geld zu? Entweder ist Kreuzer so gut wie entmachtet oder umnachtet – oder aber die Zahlen sind beliebig überhöht worden.

Anderseits, wenn der milliardenschwere HSV-Kühne wollte, könnte er die gesamte Bundesliga aufkaufen. 😉

Und ab.


cameo
14. Juni 2014 um 17:49  |  301559

@N.R.Y.F.B bist du schon beim Griechen oder schreibst du noch von unterwegs aus dem Taxi?

Der Tag geht, Johnny Walker kommt.
Das Geld kommt, Lasogga geht.

Pokern kann ich; Skat nicht.


cameo
14. Juni 2014 um 17:54  |  301562

#PK Löw – Ich warte ja immer noch darauft, dass endlich mal ein Journalist bei einer Pressekonferenz eine wirklich originelle Frage stellt.


pathe
14. Juni 2014 um 17:55  |  301564

Möge der Marathon beginnen! Vier Spiele am Stück…


cameo
14. Juni 2014 um 18:02  |  301568

Ein erstes Team zeigt Charakter. Die deutsche Handballmannschaft verzichtet auf die WM-Teilnahme in Katar.


pathe
14. Juni 2014 um 18:07  |  301572

@Dogbert // 14. Jun 2014 um 12:54

„pathe findet solche Entscheidungen normal. Vielleicht ist das in Brasilien normal?“

Man kann das, was ich über die Schiedsrichterleistungen geschrieben habe, nicht so zusammenfassen, wie du das tust.
Aber wenn du deinen Spaß dran hast…


Freddie1
14. Juni 2014 um 18:08  |  301573

Blöd gelaufen für Hellas.
Der Ball wär vorbei gegangen


14. Juni 2014 um 18:09  |  301574

Neuer hätte das Ding gehalten. 😉


jscherz
14. Juni 2014 um 18:19  |  301576

@cameo: der war jut! 🙂


Ursula
14. Juni 2014 um 18:28  |  301579

Was ist das für ein Gruselspiel!!!
Kein Tempo, keine Taktik…

…hauruck und vorn hilft der
„liebe Gott“ oder „Gekas“..!?

Ist Gekas eigentlich älter als ich?

Beide, „Col. und Gre“ haben mit
dieser WM nichts zu tun!

Nach der Vorrunde ist „the end
of Molly Malone!!


pathe
14. Juni 2014 um 18:32  |  301582

Na ja, @Ursula, bis zum Achtelfinale wird Kolumbien es wohl schaffen. Die beiden weiteren Gruppengegner heißen Côte d’Ivoire und Japan…


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 18:33  |  301583

@ubremer // 14. Jun 2014 um 17:17:

@Joey meinte wohl, ob sich JL nun für PML ausgesprochen hat – oder eben nicht.


Ursula
14. Juni 2014 um 18:34  |  301584

Na @ pathe, Dein Wort in`s Ohr
von Pekermann…


mirko030
14. Juni 2014 um 18:42  |  301585

MP sollte auf jeden Fall noch einen weiteren spielstarken Stürmer verpflichten und zwar unabhängig davon, ob PML bei Hertha bleibt und verlängert oder nicht. Zum einen wäre Hertha nicht abhängig von PML, wie er sich entscheidet und PML könnte sich ja auch verletzten. Des Weiteren würde PML noch unter Druck gesetzt werden und könnte dann zeigen, ob er den Konkurrenzkampf annehmen würde. Von der größeren Flexibilität, würde Hertha sicherlich auch profitieren und wäre nicht so ausrechenbar für den Gegner.

Sollte PML dann auf der Bank sitzen, kann es Hertha ja auch egal sein, da der finanzielle Verlust sich in Grenzen halten würde.


Derby
14. Juni 2014 um 18:42  |  301586

Gruppenfavorit ist für mich Japan und dann kommen die Cafeteros und die Elefanten auf einem Level.

Mal sehen wer sich durchsetzt.

Aber stimmt, das Spiel ist sehr unruhig und nicht sehr strukturiert.


ubremer
ubremer
14. Juni 2014 um 18:49  |  301595

@hbsc1892

ob sich JL nun für PML ausgesprochen hat – oder eben nicht.

Ich dachte, das wäre bekannt: Dass j-lu und PML sich getroffen haben (Italiener/Hagenplatz). Dass der Trainer dem Stürmer aufgezeigt hat, welche Perspektiven er auf Jahre hinaus bei Hertha habe, wen er seinen Vertrag verlängere. Warum er, j-lu, auf PML setzt.
Alles sehr nett.
Findet PML auch irgendwie gut. Aber er erinnert sich auch an seine Suspendierung vor dem Union-Spiel. Und an dieses Detail und jenes.
Darüber hat der Hertha-Manager am Donnerstag ausführlich mit dem Familienunternehmen L. gesprochen. Viele Girlanden gewunden für PML (und für den Trainer. Und für Hertha).
Aber PML wird weder bei Hertha (noch bei einem anderen Verein) eine Einsatzgarantie erhalten.


herthabscberlin1892
14. Juni 2014 um 19:14  |  301601

@ubremer // 14. Jun 2014 um 18:49:

Danke sehr!

Wenn ich einen Wunsch frei hätte:

PML wechselt zum 01.07.2014 für 8-9 Millionen EUR irgendwohin.

Das wäre aus meiner Sicht für alle Seiten die beste und vor allem ruhigste Lösung.


Joey Berlin
14. Juni 2014 um 19:31  |  301614

@ubremer // 14. Jun 2014 um 18:49,

Danke für den kurzen Abriss, bei der Fülle der unterschiedlichen Quellen zum Thema kommen dem Außenstehenden doch manche Zweifel…

„Aber PML wird weder bei Hertha (noch bei einem anderen Verein) eine Einsatzgarantie erhalten.“

#Einsatzgarantie
Dieser wichtige Aspekt wurde bisher auch nicht diskutiert. Es bleibt spannend.

Anzeige