Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(Seb) – Drei Spieler hat Hertha bei der Weltmeisterschaft in Brasilien. Den zukünftigen Dortmunder Adrian Ramos (Kolumbien), den Zugang Valentin Stocker (Schweiz) und Abwehrspieler John Brooks (USA). Die Bilanz fällt individuell sehr unterschiedlich aus. Fakt ist aber: Ausgeschieden ist noch keiner.

Daumen drückt via Twitter Manager Michael Preetz

Adrian Ramos: Der Top-Stürmer der vergangenen Saison kam nur im unbedeutenden letzten Gruppenspiel zum Einsatz, war da aber an zwei Toren beteiligt. Wie wir das von ihm in den vergangenen beiden Spielzeiten kennen, natürlich am ersten Tor. Da wurde er im Strafraum gefoult und sorgte für den Elfmeter. In der 90. Minute legte er zudem für James auf. Für ihn wird es darum gehen, sich beim Trainer in Erinnerung gebracht zu haben. Ich glaube aber nicht, dass er am Sonnabend im Achtelfinale gegen Uruguay von Beginn an zum Einsatz kommt.

Valentin Stocker: Der Mittelfeldspieler hatte keinen guten Einstand, wurde im ersten Spiel gegen Ecuador zur Halbzeit ausgetauscht und kam seitdem nicht wieder zum Einsatz. Noch schlimmer aus persönlicher Sicht: Sein Ersatzmann Mehmedi traf gleich drei Minuten nach seiner Einwechslung. Auch heute Abend im Entscheidungsspiel gegen Honduras hat er zunächst einen Bankplatz.

John Brooks: Im letzten Moment zur WM gefahren, erlebte er im ersten Spiel das Gegenteil von Stocker. Der Verteidiger kam zu Halbzeit und köpfte zum Ende das Siegtor für die USA. Trotzdem kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass er nicht sicher wirkte. Aber alles, was er in den 45 Minuten erlebt hat, war sicher mehr, als er sich erträumt hat.

Wie sieht Eure Einschätzung der Herthaner bisher aus?

Ein überraschender Gewinner ist sicherlich Michael Preetz. Für das WM-Feature bei Twitter wird der Hertha-Manager den Nutzern als verfolgenswert empfohlen. Welchen Effekt das hat, könnt Ihr in der Grafik sehen. Seine Audience hat sich seit Beginn des Turniers fast vervierfacht, von 29.000 auf über 115.000 Follower. Es hätte sicher keiner etwas dagegen, wenn der Anstieg des Graphen in den nächsten Jahren auch die Entwicklung von Hertha darstellt.


204
Kommentare

PSI
25. Juni 2014 um 21:32  |  308645

Ha


fg
25. Juni 2014 um 21:32  |  308647

Ho


PSI
25. Juni 2014 um 21:33  |  308648

Ho


jap_de_mos
25. Juni 2014 um 21:33  |  308649

Preetz, der alte Twitter-Fuchs… 😀


Banditbs
25. Juni 2014 um 21:34  |  308650

Guten Morgen.

Wollte mal das hier in den Raum werfen: http://www.transfermarkt.de/hertha-talent-mukhtar-vor-wechsel-zu-rb-leipzig-/view/news/163864

Wird das dann die mögliche Leihe oder verlieren wir mit Hany einen möglicherweise mal ganz Großen?


Scott
25. Juni 2014 um 21:39  |  308652

Was denn für ein WM Feature?


PSI
25. Juni 2014 um 21:40  |  308653

A. Ramos hat mir gestern gut gefallen, ich hoffe, er bekommt noch mehr Einsatzzeiten.
Valentin war nicht besser, als der Rest der Mannschaft, leider. So ist er wieder nicht in der Startelf. Hätte ihn gern gesehen.
Brooks kann ich nicht beurteilen, habe nur sein Tor gesehen, Das war gut. Vielleicht darf er gegen Deutschland spielen.


Freddie1
25. Juni 2014 um 21:45  |  308658

@banditbs

Guck mal in den Vorfred.
Am Nachmittag ist das rauf und runter diskutiert worden 😉


Banditbs
25. Juni 2014 um 21:48  |  308660

@Freddie1

Danköö 🙂


Freddie1
25. Juni 2014 um 21:51  |  308664

Bittöö


Bolly
25. Juni 2014 um 21:52  |  308665

Och @Freddie1 21:45 lass uns das doch nochmal zusammenfassen-was hat wer was gesagt….? :mrgreen:


kczyk
25. Juni 2014 um 21:53  |  308666

*denkt*
ohmeingott – ne neue überschrift


25. Juni 2014 um 21:55  |  308667

@scott Twitter bewirbt, wenn man den offiziellen Client oder die Website benutzt, dafür, die WM dort zu verfolgen. Klickt man dann auf dieses Banner, werden die speziellen Seiten und Accounts beworben. Zum Ende gibt es Folge-Empfehlungen. Da taucht auch Michael Preetz auf. Da Twitter in Deutschland auch sieben Jahre nach Gründung nicht superpopulär ist, wird der Manager entsprechend promoted. Es gibt schlicht wenig bis gar keine Fußballfunktionäre, die hier twittern. Mexikos Trainer Herrera nutzt Twitter beispielsweise sehr aktiv. Joachim Löw hingegen…


Sir Henry
25. Juni 2014 um 21:56  |  308668

„Wenn der Alpenfirn sich rötet, betet freie Schweizer betet“

Geht’s schöner? Nein.


jenseits
25. Juni 2014 um 22:00  |  308669

Schade, aus meiner Sicht übertragen sie im Ersten immer die uninteressanteren Partien.


Kamikater
25. Juni 2014 um 22:04  |  308672

Allez les bleus!


BaerlinerHerthaFan
25. Juni 2014 um 22:04  |  308673

Zum Glück kann ich im Netz das Schweiz Spiel sehen. 🙂
Mir gefällt zwar nicht, dass Stocker nicht spielt, weil ich gerne mehr von ihm sehen würde, um ihn besser einschätzen zu können, aber naja.
So verletzt er sich wenigtens nicht. 🙂


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:05  |  308675

Tor Schweiz


25. Juni 2014 um 22:05  |  308676

Wo ist @hurdie? Sein Abend heute


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:08  |  308678

@jenseits
Jau, bin auch auf einsfestival


Scott
25. Juni 2014 um 22:11  |  308679

@Seb. Danke für die sehr ausführliche Erklärung… jetzt verstehe ich auch wie es zu so einem hohen Anstieg der Follower kommt 🙂


hurdiegerdie
25. Juni 2014 um 22:12  |  308680

Ich bin ja da und sehe das natürlich im Schweizer Fernsehen.


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:12  |  308681

Diese Seite macht aus reiner Spekulation ein Gerücht. Könnte was dran sein, Quelle wird aber nicht genannt, bzw gibts wohl auch nicht:

http://sport-90.de/fussball/fussball-international/transfergeruechte-hertha-an-ya-konan-dran-garay-wechselt-wohl-nicht-zum-fc-bayern-muenchen

Nur der Vollständigkeit halber


jenseits
25. Juni 2014 um 22:14  |  308683

@Freddie

Einsfestival ist leider so’n Kabelkanal. 🙁


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:16  |  308687

@jenseits
Vielleicht als Stream auf ARD


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 22:18  |  308689

@jenseits // 25. Jun 2014 um 22:14:

Online hier:

http://www.sportschau.de/


25. Juni 2014 um 22:19  |  308691

@ jenseits, den gibts auch über Satellit


King for a day – Fool for a lifetime
25. Juni 2014 um 22:19  |  308692

@ jenseits

Hast du Sky ? Dann kriegste den Sender über den Decoder


fg
25. Juni 2014 um 22:20  |  308693

Welchen Vorteil könnte Hertha (konkret, mittelbar) durch Preetz` Twitterkarriere haben?


King for a day – Fool for a lifetime
25. Juni 2014 um 22:22  |  308694

Twitter könnte bei Hertha einsteigen 😆


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 22:22  |  308695

@Freddie1 // 25. Jun 2014 um 22:12:

Die schlussfolgern.


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:25  |  308696

@hbsc

Liegt ja auch nahe


jenseits
25. Juni 2014 um 22:26  |  308697

@Freddie

Bin hier technisch äußerst puristisch eingerichtet und habe kein WLAN. Schätze, bis sich ein Bild aufgebaut hätte, wäre bereits wieder Halbzeit. 😉


jenseits
25. Juni 2014 um 22:29  |  308699

Ihr seid nett. Vielen Dank, @Freddie, @herthabscberlin1892, @moogli und @King.


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 22:29  |  308700

@jenseits // 25. Jun 2014 um 22:26:

LAN ist bei einem Stream sowieso besser als WLAN.


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:29  |  308702

@jenseits
Okay.
Purismus kann ja auch schön sein. 😉


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:30  |  308703

2:0


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 22:31  |  308704

@Freddie1 // 25. Jun 2014 um 22:25:

Ich würde mich gegen eine Verpflichtung positionieren – ich glaube, dass Ya Konan nicht in unsere Mannschaft passt (sehr eigenwilliger Charakter) und zudem sehr verletzungsanfällig ist.


jenseits
25. Juni 2014 um 22:32  |  308706

@moogli und @King

…habe also weder Satellit noch Sky. Na ja, wenigstens verpasse ich nicht Stocker. 😉


hurdiegerdie
25. Juni 2014 um 22:35  |  308708

So noch eins, dann kann ggf. selbst Ecuador 1:0 gewinnen.


25. Juni 2014 um 22:36  |  308709

Und wie schaust du ard und zdf?


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:36  |  308710

@hbsc 22:31

War aber Publikumsliebling in Hangover.
Muss also was haben. Und seine Quote ist ordentlich.
Denke, gerade auch Charakter wird von unserer Führung recht intensiv gecheckt


jenseits
25. Juni 2014 um 22:37  |  308711

@herthabscberlin1892 // 25. Jun 2014 um 22:29

LAN habe ich noch weniger. Lochkarten und Abakus sind bei mir angesagt. 🙂


25. Juni 2014 um 22:37  |  308712

Ich sag doch, @hurdie s Abend 🙂


cameo
25. Juni 2014 um 22:38  |  308713

herthabscberlin1892, 22:31
Volle Zustimmung


Freddie1
25. Juni 2014 um 22:39  |  308714

@jenseits

Und der Commodore macht’s noch ?
😉


jenseits
25. Juni 2014 um 22:39  |  308715

@moogli // 25. Jun 2014 um 22:36

Wahrscheinlich meinst Du mich? Übers Netti mit usb.


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 22:39  |  308716

@jenseits // 25. Jun 2014 um 22:37:

Hmmh, jetzt könnte Dir wohl nur noch MacGyver helfen 🙂 .


jenseits
25. Juni 2014 um 22:41  |  308717

@Freddie

Klar. 😉


25. Juni 2014 um 22:43  |  308718

@jenseits,

Sorry, klar mein ich dich, ich hatte nur nicht auf dem Schirm, das du gar kein Fernseher hast. Aber dann kannst du den Livestream doch wählen, ist doch kein Unterschied, welches Spiel du streamst


jenseits
25. Juni 2014 um 22:43  |  308719

@herthabscberlin1892 // 25. Jun 2014 um 22:39

Du sagst es. Ach ja, MacGyver würde mir es mit einer Büroklammer ermöglichen, Einsfestival zu schauen.


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 22:45  |  308720

@Freddie1 // 25. Jun 2014 um 22:36 &
@cameo // 25. Jun 2014 um 22:38:

Ich glaube, Ya Konan hat mit seiner Verzögerungstaktik sehr viel Kredit bei den Fans und der Vereinsführung verspielt (da fällt mir gleich wieder PML ein).

Aber, wer weiß – der Markt hat sich ja bereits sehr gelichtet.


jenseits
25. Juni 2014 um 22:45  |  308721

@moogli // 25. Jun 2014 um 22:43

Ich streame nicht, kann es gar nicht, sondern schaue über dvbt-Stick fern. 😉


25. Juni 2014 um 22:46  |  308722

@jenseits

Ich denke in den jeweiligen Mediatheken kannst du wählen, welches Spiel du sehen willst, du brauchst kein Einsfestival


25. Juni 2014 um 22:47  |  308723

@jenseits

Damit kenn ich mich gar nicht aus …


jenseits
25. Juni 2014 um 22:49  |  308725

@moogli 😆


Kamikater
25. Juni 2014 um 22:50  |  308728

@jenseits
Hol Dir auf dem Computer oder mobile devices den Zattoo Player. Da funzt es.


jenseits
25. Juni 2014 um 22:54  |  308730

@Kamikater // 25. Jun 2014 um 22:50

Habe ich doch. Mit Übertragungsgeschwindigkeiten im Schneckentempo funktioniert aber auch das nicht. Irgendwann werde ich mal nachrüsten…


Kamikater
25. Juni 2014 um 22:56  |  308733

@jenseits
Ok 🙁 das ist natürlich doof.

@HSV Handball vorerst gerettet
http://www.sport1.de/de/handball/handball_bundesliga/artikel_911744.html


todde
25. Juni 2014 um 22:57  |  308734

@jenseits

dann aber gleich richtig. Zur büroklammer noch ein stück seife und macgyver macht daraus ein eigenes stadion 😉


Sir Henry
25. Juni 2014 um 22:58  |  308735

@jenseits

Aber am Stromnetz bist Du schon angeschlossen, oder?


King for a day – Fool for a lifetime
25. Juni 2014 um 22:59  |  308736

Ich steig jetzt von LAN auf WLAN um
Heisst: Ich beweg mich vom Schreibtisch zum Bett


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 22:59  |  308737

@Kamikater // 25. Jun 2014 um 22:56:

„@HSV Handball vorerst gerettet“

Unglaublich, was ein CL-Titel auch verspätet noch zu ermöglichen vermag.


King for a day – Fool for a lifetime
25. Juni 2014 um 22:59  |  308738

Ne Sir, sie hat lauter kleine Hamsterräder 😉


Sir Henry
25. Juni 2014 um 23:01  |  308740

@King

Na dann ist @jenseits doch bestens versorgt. 😉


todde
25. Juni 2014 um 23:01  |  308741

@king

🙂 🙂 🙂


jenseits
25. Juni 2014 um 23:02  |  308742

@todde: 🙂

****

@Sir

Strom nehm ich mir von der Arbeit mit.


cameo
25. Juni 2014 um 23:03  |  308743

@1892, ich bleibe dabei: er passt vom Typ her nicht zu Hertha. Dem verlinkten Artikel kann ich auch nicht entnehmen, dass seitens Hertha tatsächlich Interesse besteht.
„In Berlin könnte er Pierre-Michel Lasogga ersetzen,…“ ist Quatsch. Ähnlich wie „Reus wird durch Mustafi ersetzt“


todde
25. Juni 2014 um 23:04  |  308744

Im umweltbeutel????


del Piero
25. Juni 2014 um 23:05  |  308746

Hallo, hallo lese gerade im Einslife Videotext das lt. Bild Hertha 12 Mio. für Lasso fordert und , was wir schon wissen, der HSV nur 6 + Schelle bietet.
Mathematisch gesehen wären das also für Schelle 6 Mio 😆


del Piero
25. Juni 2014 um 23:07  |  308747

HSV Handball Lizenz mit Auflagen und ALBA hat Wildcard für die Euroleague


todde
25. Juni 2014 um 23:07  |  308748

Ich find schelle gut, aber so gut….ach, wir nehmen die 12 mio 🙂


del Piero
25. Juni 2014 um 23:09  |  308751

Also da bin ich bei @Cameo
„Ya Konan der Barbar“ den will ich nicht bei Hertha sehen.


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:09  |  308753

Diesen Platzverweis kann man vertreten (sagt der ARD-Kommentator, der gestrige gegen Italien soll aber zu hart gewesen sein?

Aber ich will kein Hamsterrad eröffnen 😉 .


del Piero
25. Juni 2014 um 23:10  |  308756

Die Schweiz spült mit dem Feuer, gerade.


Bolly
25. Juni 2014 um 23:11  |  308757

Ist denn nun morgen Amerika Turmtalk ? im amerikanischen Sektor 😎


del Piero
25. Juni 2014 um 23:11  |  308758

Wer wurde denn verwiesen lieber @Hertha 2092 😉


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:14  |  308760

@cameo // 25. Jun 2014 um 23:03 &
@del Piero // 25. Jun 2014 um 23:09:

Ja, ich habe auch sehr viel Vertrauen in unsere Führungsriege, dass dort bereits ein anderer Plan verfolgt wird.

Ich will Ya Konan wirklich nicht diskreditieren, aber ich bin mir sicher, dass sich Jos Luhukay und Michael Preetz aus diversen Gründen nicht für Ya Konan entscheiden würden.


del Piero
25. Juni 2014 um 23:15  |  308761

Also eigentlich könnte man die Schweiz auch zum 17.Bundesland erheben. Die Fuballer spielen jedenfalls alle schon hier.


immerlockerbleiben
25. Juni 2014 um 23:16  |  308762

Kein rot. Gelb kann man geben. Frankreich wie in den anderen Spielen nicht besonders toll und nicht sympathisch! Ich drück Ecuador die Daumen.


todde
25. Juni 2014 um 23:16  |  308763

@1892

Doch, eröffne mal. Jenseits braucht den strom 😉


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:18  |  308764

@del Piero // 25. Jun 2014 um 23:11:

Der ecuadorianische Spieler Antonio Valencia.

2092 – sehe ich wirklich schon so alt aus 🙂 ?


immerlockerbleiben
25. Juni 2014 um 23:19  |  308765

Und Ya Konan wolln wir nich. Allagui nervt dann und wann, aber hat Ya Konan wirklich soviel mehr gebracht?


jenseits
25. Juni 2014 um 23:19  |  308766

@todde // 25. Jun 2014 um 23:16 😉

****

Was hat Valencia denn gemacht, dass er des Feldes verwiesen wurde?


del Piero
25. Juni 2014 um 23:20  |  308768

Also man sieht das es doch einen Unterschied gibt ob man im Verein in einer eingespielten Mannschaft spielt oder in einer N11. Den Mehmedi fand ich beim SCF ganz stark (sonst hätten die auch nicht 4 Mio. zusammengekratzt) und gegen FRA und HON ist er eher blaß.
Hoffe das ist dann bei Valentin auch so 🙁


todde
25. Juni 2014 um 23:20  |  308769

Ich muss gestehen, ich hatte von der schweiz mehr erwartet. Es wird wohl reichen, aber ins viertelfinale kommen die nicht…


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:21  |  308770

@Bolly // 25. Jun 2014 um 23:11:

Junior, meine Chefin und ich werden morgen nicht zugegen sein.

Junior hat morgen Training, danach schauen die Jungs und Mädchen und wir Eltern gemeinsam im Vereinshaus.


King for a day – Fool for a lifetime
25. Juni 2014 um 23:22  |  308773

Wenn Valentin hier konstanter ist als Ben-Hatira z.B., dann hat sich die Verpflichtung schon gelohnt


del Piero
25. Juni 2014 um 23:22  |  308774

@Hertha 1892

Ja was hat er gemacht der Valencia?

Nee alt siehste nich aus, aber fürn Späßken biste zu haben 😉


hurdiegerdie
25. Juni 2014 um 23:22  |  308775

del Piero // 25. Jun 2014 um 23:15

Für diese Arroganz (ich weiss due mienst es nicht so) lieben die Schweizer die Deutschen.

Wir sehen euch ja eher als grossen Kanton.


cameo
25. Juni 2014 um 23:22  |  308776

@jenseits: „Sohle draufgehalten“


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:26  |  308777

@del Piero // 25. Jun 2014 um 23:22:

„Nee alt siehste nich aus, aber fürn Späßken biste zu haben 😉 “

Auf alle Fälle – und (fast) zu jeder Zeit 😉 .


Trikottauscher
25. Juni 2014 um 23:27  |  308778

@immerlocker…, 23:16h
“ Frankreich wie in den anderen Spielen nicht besonders toll…“
Das Spiel der ‚Bleues‘ gegen die Schweizer hast Du aber schon gesehen?! * kopfschüttel…
Die Franzosen habe ich bei der Titelvergabe inzwischen mit ganz oben auf der Rechnung… Auch wenn Ihr Präsident ‚Hollande‘ heißt 🙂 Die sind im Turnier…


jenseits
25. Juni 2014 um 23:28  |  308779

@hurdie

Dass mit dem Kanton wollte ich vorhin auch schon schreiben. 😉


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:28  |  308780

Das ist jetzt aber nicht wahr, dass Frankreich nicht wenigstens ein Tor gegen 10 Ecuadorinaer zustande bringt, oder?


cameo
25. Juni 2014 um 23:29  |  308781

Schweizer Hintermannschaft wie ein Hühnerhaufen


jenseits
25. Juni 2014 um 23:29  |  308782

@cameo

Danke. Sollten sie weiterkommen, wäre das ein herber Verlust.


cameo
25. Juni 2014 um 23:30  |  308783

…und im Gegenzu jetzt das 3:0, Shaquiri


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:32  |  308784

„Danke“ Schweiz, das dritte Tor kostet mich 2 Punkte im Tippspiel – aber schön, dass ihr weiter seid.


del Piero
25. Juni 2014 um 23:32  |  308785

@gerdie
Echt 🙁 sehen die Schweizer das so und sind die Deutschen so. (Verallgemeinerungen sind natürlich sowieso quatsch)
Ich wollte natürlich nur diese beängstigende Ruhe hier ein wenig auflockern. Vielleicht gab es auch Clown bei mir zum Abendrot 😉

Den Schweizern fehlt einfach Qualität im Mittelfeld. Inler ist auch nicht mehr das was er mal war als er in ITA spielte. Aber HON ist ja auch offen wie ein Scheunentor und der Shakiri ist schon klasse. Erinnert mich ein wenig an Rooney in guten Tagen.


tunnfish
25. Juni 2014 um 23:32  |  308786

eigentlich muessen dass schon lange nur noch 10 Franzosen sein nach dem Ellenbogencheck von Sakho Beginn der ersten Halbzeit.


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:34  |  308787

@tunnfish // 25. Jun 2014 um 23:32:

Wohl wahr, da gibt es aber nachträglich eine Strafe, oder?


tunnfish
25. Juni 2014 um 23:37  |  308788

meinem empfinden nach notwendig. nutzt aehnlich wie bei Suarez dem gegnerischen team nix mehr.
Rot fuer Valencia fand ich hier auch zu hart.


cameo
25. Juni 2014 um 23:38  |  308789

Der Shaquiri denkt (Bayern) Münchnerisch und seine Mitspieler laufen den Pässen Bernerisch hinterher.


todde
25. Juni 2014 um 23:38  |  308790

Haben die chancen…


tunnfish
25. Juni 2014 um 23:38  |  308791

aber für die Schweiz natürlich besser so.


del Piero
25. Juni 2014 um 23:40  |  308792

@TT 23:27
Das mit FRA seh ich komplett andersch. Sie sind in einer wirklich schwachen Gruppe und außer gegen die Schweiz haben sie doch nix gerissen.
ECU, HON + SUI sind wirklich schwach.
Es wird spannend vs Nigeria. Habe überhaupt den Eindruck die Afrikaner haben sich im Turnierverlauf gesteigert.


herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:42  |  308793

Bis jetzt habe ich keinen einzigen Grund gesehen, warum Deutschland nicht den vierten Stern holen sollte.


Trikottauscher
25. Juni 2014 um 23:43  |  308794

Morgen wird’s ernst… Das wird kein Zuckerschlecken gegen die Amis! Meine Startaufstellung wäre (auch, um Klinsi & Co. zu überraschen):
Neuer
Boateng — Mertesacker — Hummels — Lahm
Schweinsteiger — Kroos
Müller — Götze– Podolski
Klose

#diskussionsgrundlage


Herthas Seuchenvojel
25. Juni 2014 um 23:46  |  308796

voll die Spiele gerade, wahnsinnig aufregend
so interessant, daß ick gerade eben mal so 20 min voll weggeratzt bin
eben im Garten nen Glühwürmchen gerettet, war sinnvoller

@tt: mir guing es genauso
sah die Baguettebäcker als heftig starke Konkurrenten gegen uns
aber heute enttäuschen sie mich und meinen Tipp


Better Energy
25. Juni 2014 um 23:47  |  308797

@Banditbs // 25. Jun 2014 um 21:34

#HanyMukhtar

Ist die Katze (MP) aus dem Haus, schon spielen die Mäuse verrückt…

Da kommen die vom HSV nach Berlin mit ihrem nicht akzeptablen Angebot (wobei sie noch nicht einmal wissen, wie sie es bezahlen können, da es keine Ratenzahlung gibt). Und das, obwohl sie vorher wussten, daß sie die Vorstellungen von Hertha nicht treffen. Die Fahrt hätten sie sich sparen können. Aber man kann ja verhandeln, schließlich ist ja MP nicht da…

Nun ist der Berater von Hany unterwegs, um einen Leihplatz für ihn bei einem Zweitligisten klar zu machen. Und einen Leihe lehnen die Dosentypen ab. Daraus wird nun eine Meldung von einer Zeitung gefummelt, daß Ragnick Hany kaufen will. Aber wer sagt, daß Hertha sich auf solche Ansinnen einläßt?

Schauen wir doch mal die Dosenfritzen genauer an. Sie schieben Spieler von einem Verein zum anderen. Würde Hany bei Leipzig unterschreiben, so kann es ihm passieren, daß er in Ghana in deren 2. Liga wieder aufwacht. Aber er bekommt dann sicher Auslandsspesen. Vielleicht sollte sich der Berater zuerst einmal mit diesem Konzern befassen…

Im Umkreis mit 2 Stunden Fahrzeit gibt es bekanntlich weitere Zweitligisten, die sehr wohl Bedarf haben. Deren Stadien kennt ja Hany schon. Es muss nicht gerade dieser Riesenbeschiss sein.

Hany und Syrhe sind im Übrigen erst einmal vom 12.07. bis zum 31.07. bei der U19-Nati in Ungarn und spielen dort EM…


del Piero
25. Juni 2014 um 23:47  |  308798

Ohje uns Stocker hat wohl kein Stein mehr im Hitzfeldbrett. O.K. war wohl tausch falsche Neun gegen falsche Neun.

Hatte nicht jemand geschreiben Hertha will den Shakiri ? …Leihen 😉


tunnfish
25. Juni 2014 um 23:47  |  308801

dieses Ellenbogen ausschlagen geht mir tierisch aif den Zünder. jetzt auch noch Giroud.
Frankreich gönne ich jedenfalls nicht das Viertelfinale.


Trikottauscher
25. Juni 2014 um 23:48  |  308802

@del piero
deine sicht bleibt dir unbenommen. meine mir aber auch 😀 ich sehe die franzosen als harten brocken an, schwer zu schlagen…


cameo
25. Juni 2014 um 23:49  |  308803

Nachspielzeiten: 3, respektive 4 Minuten


immerlockerbleiben
25. Juni 2014 um 23:49  |  308804

F CH hab ich gesehen. Das war nicht schlecht, aber letztlich zu hoch. Mit ‚unserem“ Steve oder wenigstens mit ejner gleich harten Schiri Bewertung wie heute gegen Valancia hätte es jedenfalls kein so klares Ergebnis gegeben.


xXx
25. Juni 2014 um 23:50  |  308805

Wenn Ya Konan ablösefrei ist, muss man sich mit ihm beschäftigen. Er ist ein mitspielender Stürmer, der in Deutschland eine ähnlich gute Scorerstatistik hat, wie Adrian Ramos.

Rein vom Preis/Leistungs-Verhältniss ist Ya Konan einer der lohnenswertesten Stürmer am Markt!

Beschäftigen muss sich Hertha mit ihm in der derzeitigen Situation auf jeden Fall!


del Piero
25. Juni 2014 um 23:50  |  308806

Der Reporter ..der war gut…Honduras macht das Spiel, Shakiri macht den Unterschied 😆
Aber das trifft es.


del Piero
25. Juni 2014 um 23:51  |  308807

@Better 23:47
Wer kam nach berlin vom HSV? Woher hast Du das? Erbitte Aufklarung


cameo
25. Juni 2014 um 23:52  |  308808

Süßer die die (Kuh)glocken nie klingen … ♫♪♫
Schweiz im Achtelfinale!
Gegen Argentinien 🙂


Kamikater
25. Juni 2014 um 23:54  |  308811

Die Schweiz hat es nicht verbaselt.


todde
25. Juni 2014 um 23:56  |  308812

Better Energy
25. Juni 2014 um 23:57  |  308814

herthabscberlin1892
25. Juni 2014 um 23:59  |  308817

@Better Energy // 25. Jun 2014 um 23:47:

„Aber wer sagt, daß Hertha sich auf solche Ansinnen einläßt?“

Wenn Hany Mukhtar nicht bei Hertha BSC verlängern will, wird der Verein ihn höchtwahrscheinlich jetzt transferieren müssen, um eine Ablösesumme erzielen zu können.


del Piero
26. Juni 2014 um 0:00  |  308819

Nun jut. Am 1.7. ist für Valerie pumpe mit WM denn ARG schlagen sie nicht. Dann 3 Wochen Urlaub und so gegen 22/23.7 sehen wir ihn dann bei uns. Während JAB vielleicht am 1.7. Belgien ausschaltet und dann erst in Österreich zu uns stößt.


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 0:02  |  308820

Argentinien vs. Schweiz ist ein toles Duell.

Einfach Messi ausschalten und in das Viertelfinale einziehen.

Hopp Schwiiz!


King for a day – Fool for a lifetime
26. Juni 2014 um 0:03  |  308821

Die Hamburger wollen halt auch mal nach Berlin … (wir fahren nach…)


xXx
26. Juni 2014 um 0:06  |  308825

# Ya Konan

Der hat schon ziemlich was gerissen bei Hannover 96.

Mal eine Übersicht. Gewertet sind Spiele in der 1. Bundesliga, EL und DFB-Pokal:

Didier Ya Konan: 153 Spiele – 71 Scorerpunkte (45 Tore + 26 Vorlagen)

Sami Allagui: 90 Spiele – 38 Scorerpunkte (27 Tore + 11 Vorlagen)

Adrian Ramos: 111 Spiele – 60 Scorerpunkte (39 Tore + 21 Torvorlagen)

Pierre-Michel Lasogga: 61 Spiele – 30 Scorerpunkte (25 Tore + 5 Vorlagen)

Man sieht also. Didier Ya Konan hat schon einiges gerissen. Sicherlich deutlich mehr, als Allagui, in etwa soviel, wie Ramos!

Ablösefrei wäre der schon TOP. Vielleicht nicht als Stammstürmer, dazu war er zuletzt zu oft verletzt. Aber er würde zu nem guten anderen Stürmer eine TOP Ergänzung sein!


del Piero
26. Juni 2014 um 0:10  |  308829

Danke @better @todde
Na ich könnte mich amüsieren. Da stimmte das ja das der Kreuzer meinte MP müsse ja nicht bei der Verhandlung dabei sein. Die spinnen die Römer, äh Hamburger…
Na hoffentlich war das Essen im ICE wenigstens gut, dann hat sich die Reise ja gelohnt.
So wie ich das lese würde Kühne nämlich die 5 – 6 Mio. bezahlen und dann wollen die noch den Ostrzolek. Was will FCA haben, weis das jemand.
Kein Geld, aber Einkaufen gehen manmannnmannohhhmannn


cameo
26. Juni 2014 um 0:30  |  308834

@del Piero, es scheint, dass Kreuzer nicht mehr viel zu melden hat:
http://www.sportal.de/sport-bild-kreuzer-aus-beim-hsv-besiegelt-1-2014062539450600000


Stiller
26. Juni 2014 um 0:32  |  308835

@xXx // 26. Jun 2014 um 00:06

Ich finde es immer gut, wenn man erst die Fakten analysiert und sich dann eine Meinung bildet.

Danke für Deine Recherche, xXx.


Better Energy
26. Juni 2014 um 0:40  |  308837

@del Piero

Für Ostrzolek will der FCA 3 Mio. Sie wollen ihn deswegen los werden, weil er seinen Vertrag über 2015 nicht verlängert. Hertha ist da bei 1 Mio, 96 ist bei 2,1 Mio ausgestiegen. die Hamburger bieten 2,7 Mio zur Zeit…

@herthabscberlin1892
Du hast aber schon gesehen, wie alt Hany ist. Das wird der erste Profivertrag sein, den er alleine unterschreibt. Wegen der Leihe waren ja schon Nürnberg und auch Kaiserslautern im Gespräch. Und der ICE nach Hamburg oder Braunschweig benötigt weniger Fahrzeit als Connex nach Leipzig…

Aber lasst erst einmal MP aus dem Urlaub zurück sein und Hany die EM spielen…


cameo
26. Juni 2014 um 0:43  |  308838

Ich glaube, es reichte schon, wenn man einfach die Interessen auf Seiten Ya Konans Berater analysieren würde 😉


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 0:44  |  308839

@Better Energy // 26. Jun 2014 um 00:40:

Es kann aber nur zu einer Ausleihe kommen, wenn er den Vertrag jetzt verlängert, ansonsten muss er bei Hertha bleiben bzw. transferiert werden.


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 0:47  |  308840

@cameo // 26. Jun 2014 um 00:43:

Ich meine gelesen zu haben, dass hier nicht der Berater derjenige ist, der Ya Konan Flausen in den Kopf gesetzt hat, sondern sich eher für eine zeitnahe Lösung ausgesprochen hat (der Ya Konan aber nicht nachgekommen ist).


Better Energy
26. Juni 2014 um 0:49  |  308842

@cameo

Konan hat sich bei der WM verletzt. Außerdem passt er sicher nicht in Herthas Gehaltsgefüge, da er sich ofenbar bei 96 unterbezahlt fühlt – wegen WM-Teilnahme.

@herthabscberlin1892
In dem Artikel ist der 30.06. genannt. Bis zum diesem Datum ist der HSV ja noch gar nicht handlungsfähig, wird er doch gerade in eine AG umgewandelt…

Wer darf denn unterschreiben? Jarchow oder Beiersdorfer? Am 01.7. soll die AG nämlich handeln…


del Piero
26. Juni 2014 um 0:50  |  308843

Na was sagt man denn da. Da gibt es doch ein Thema in dieser trostlosen Zeit was viel Amüsement und spannende Unterhaltung bietet.
Unverschämt ist einen Spieler abzuwerben und zu glauben man bekomme ihnquasi geschenkt.


cameo
26. Juni 2014 um 0:57  |  308844

Verabschiede mich für heute mit einem klaren, natürlich nur nach meinem Empfinden…
… Nein Konan.


del Piero
26. Juni 2014 um 0:57  |  308845

Na wir werden sicher nur 6 Mio. akzeptieren, dass sie den Ostrzolek noch kaufen können.
Was hat denn eigentlich der Stieber gekostet, oder kam der ablösefrei?


Trikottauscher
26. Juni 2014 um 0:57  |  308846

Sehr geehrte Hertha-Macher!
Lasst Euch bloß nicht weichkochen. Was werden Skjelbed und Lasogga (bei jeweiliger guter Entwicklung) in ein, zwei Jahren wert sein?
Meine Meinung:
Schelle: 1,2-3,8 Mio.
Lasogga: 6-28 Mio.
Lasst Euch nicht lumpen. Lasso halten (und verlängern) oder mind. 10 Mio. plus Schelle…
So schätze ich das ungefähr ein…
LG, TT


del Piero
26. Juni 2014 um 0:58  |  308847

@Cameo
Und ich verabschiede mich mit einem
JA Cameo 😉
Nächtle


K6610
26. Juni 2014 um 1:19  |  308850

#ubremer
#dieserBlog

habe 7 Stunden Blogleben aufgearbeitet, echtes Lesevergnügen!!! Dank an alle…..

eins allerdings fehlte mir: dieses weltberühmte ubremersche:

„Mukhtar und RBL?“; „könnt ihr in den Skat drücken!“

cu later


Herthas Seuchenvojel
26. Juni 2014 um 1:55  |  308853

@k6610:

Uwe ist sauer
1. weil immernoch an meiner Lasso-Erwähnsperre gebunden
(Respekt, das du DAS durchhältst, gibt nen Freibier von mir)

2. weil ick seine Arbeitsweise heute enttarnt habe bzw. sämtlicher deutscher Journalisten

PS: lock ihn, uff Gummibärchen fährt der ab 😉


sunny1703
26. Juni 2014 um 4:55  |  308876

OT :

http://www.tagesschau.de/inland/cybermobbing-106.html

Ich kann nur hoffen, dass sich die Justizminister der Länder schnell auf ein gemeinsames wirksames Konzept einigen.

lg sunny


Kamikater
26. Juni 2014 um 7:24  |  308921

Einen wunderschönen Guten Morgen @all

Sitze mit Joko und Klaas im Zug zu Carl Edgar. Will ihn heute mal fragen, ob er überhaupt noch die nötige Kompetenz hat, die Kühne-Millionen uffn Kopp zu kloppen. 😆

@Hamburger Hertha Fraktion
Wo kann man denn heute mit 7 Leuten um 18:00 Uhr das Spiel gucken – idealerweise nicht weit von Dammtor weg, also Schanze oder südliches Eimsbüttel?


sunny1703
26. Juni 2014 um 7:41  |  308928

Zu Ya Konan kann ich nur schreiben, mir würde seine Verletzungsanfälligkeit Sorgen machen,wenn ich ihn verpflichten möchte.

http://www.transfermarkt.de/didier-ya-konan/verletzungen/spieler/39198

Wie er in das menschliche system JLu passt,kann ich nicht beurteilen. Wenn er fit ist, ist seine Torgefährlichkeit ordentlich.

lg sunny


Freddie1
26. Juni 2014 um 7:55  |  308933

Ergänzend zu @sunny:
Vor allem war es aber eine Sprunggelenksverletzung, die ihn lange außer Gefecht gesetzt hatte. Ist halt hartnäckig . (Wie ich aus eigenem Erleben weiß).
In Hannover war er, wie ich bereits schrob, Publikumsliebling. Und man hoffte bis zum Schluss, dass er seinen Vertrag verlängert. Spricht ja eher für ihn.


sunny1703
26. Juni 2014 um 8:01  |  308934

Zur WM, ich freue mich für die Schweiz. Und ich freue mich für Nigeria. Leider hat sich in den letzten 30 Jahren etwas nicht im afrikanischen Fußball geändert.
Sie können keine defensive Ordnung halten. Hätten sie die gestern gehabt,wären sie vermutlich als Sieger vom Platz gegangen. Nach vorne sieht das teilweise sehr gut, erinnert mich an meine Kindheit.Die die gut waren spielten vorne und die die nicht gut waren, aber auch mitspielen wollten,wurden zuletzt gewählt und durften die „Abwehr“, sprich mehr anwesende Begleitung für die guten da vorne sein! 😀

lg sunny


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 8:08  |  308935

Better Energy // 26. Jun 2014 um 00:49:

Gute Frage zum HSV – ich bin gespannt, wie alle Beteiligten (Hertha, HSV, PML und auch wir Fans) reagieren, wenn PML tatsächlich am 30.06.2014 um 11:00 Uhr zum Trainingsauftakt erscheint bzw. erscheinen muss.


sunny1703
26. Juni 2014 um 8:13  |  308938

@Freddie

So wie ich das verstanden habe, hat Ya Konan auch eine Neigung zum „Ronnyismus“. Neigt zu Übergewicht und etwas faul sein.
Ob es an dem ist? Soll wohl Kind gesagt haben.

Nebenbei ist er bei Eintracht Frankfurt,bei Tigres UNAL; bei Everton, bei Salzburg und………..beim HSV im Gespräch.

Wenn Du Deine Sprunggelenksverletzung inzwischen auskuriert hast, kann Hertha Dich dann nicht verpflichten??!! Du bist wenigstens nur im Turm im Gespräch. 😀

lg sunny


Lichtenberger
26. Juni 2014 um 8:20  |  308939

Guten Morgen @ll !
Hab ick dit richtig gelesen, der HSV möchte Lasso das „Spießrutenlaufen“ am 30.06. in Berlin ersparen???
Ohje, da hat sich aber einer ordentlich verrannt, würd ick mal sagen. Oder wäre das so? Wie seht Ihr das?


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 8:25  |  308941

@Lichtenberger // 26. Jun 2014 um 08:20:

Dazu sollten wir am Sonntag, den 29.06.2014 eine Abstimmung machen.

Wenn er tatsächlich das Wort „Spießrutenlaufen“ gesagt hat, bin ich noch mehr auf Montag, den 30.06.2014 gespannt.


sunny1703
26. Juni 2014 um 8:25  |  308942

@lichtenberger

Frag mal @Dan und @elaine Sonnenschein,die sind doch die Rädelsführer der Rabauken unter den Trainingskibitzen! 😀

lg sunny


Lichtenberger
26. Juni 2014 um 8:29  |  308945

Das mit dem „Spießrutenlauf“ stand so indem von @herthabsc um 00.37Uhr verlinkten Zeitungsartikel…


26. Juni 2014 um 8:31  |  308946

Bis 30.6. ist PML noch beim HSV unter Vertrag! Der 1. 7. wäre die Deathline,schön find ich das.


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 8:41  |  308948

@Lichtenberger // 26. Jun 2014 um 08:29:

Bei der von mir verlinkten Quelle ist aus meiner Sicht immer Vorsicht geboten 😉 .

@U.Kliemann // 26. Jun 2014 um 08:31:

Dann muss er ja erst am 01.07.2014 zum Training in Berlin erscheinen.


26. Juni 2014 um 8:42  |  308950

„Denke“ ja.


26. Juni 2014 um 8:43  |  308951

ach … und warum darf PML nicht beim HSV trainieren ?
nee nee, der Knabe tritt Montag bei uns an 😉


Kamikater
26. Juni 2014 um 8:52  |  308952

Ich nehme doch mal an, Lasogga hat sich beim HSV Sonderurlaub erbeten, bis seine Situation geklärt ist.

Zum Spießrutenlauf schrob ich schon vor 10. Tagen mal was. Das würde für ihn in jedem Fall ein dünnes Brett, hier zum Training zu erscheinen. Was sollen denn seine „Clubkamaraden“ auf dem Schenke denken? Sollen die im Training vielleicht zurückziehen, weil er verkauft wird, während sie wissen, dass er gar keiner mehr von ihnen ist?

Das hätte sich der HSV mal früher überlegen können, mit seinen maroden und chaotischen Besitz- und Führungsstrukturen.


26. Juni 2014 um 8:56  |  308953

Kann gut sein, der Sonderurlaub würde aber immmer am30.6. enden. Muß er dann nicht bei Hertha ab dem 1.7. SU beantragen?


Hertha Ralf
26. Juni 2014 um 9:02  |  308955

Endlosschleife PML : der Rautenküsser ist am Sonntag weg.
Einigung am Wochenende.
Falls nicht, hat er ja einen (noch) Mitspieler der eine gute Psychologin kennt…
Ablöse: Kein zweistelliger Mio Betrag, aber plus unserem Norweger.
Quelle: Bauchgefühl!
🙂
@all: spannendes und erfolgreiches Spiel, hier am Main fahren zur Zeit mehr USA Fahnen als schwarz/rot/Gold rum…
Wird sich hoffentlich Morgen ändern!


Kamikater
26. Juni 2014 um 9:03  |  308957

Ich gehe auch des Weiteren davon aus, dass das unser Druckmittel ist, ihn zu einer Entscheidung zu drängen.


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 9:09  |  308960

@Hertha Ralf // 26. Jun 2014 um 09:02:

Sehr amüsanter Kommentar zu PML 🙂 .

9 Millionen + Skjelbred oder lieber 10 Millionen ohne Skjelbred oder…?

D vs. USA wird ein „hart umkämpftes“ (ohne Verdachtspotential) Unentschieden – glaube ich.


Freddie1
26. Juni 2014 um 9:13  |  308962

http://www.bild.de/sport/fussball/oliver-kreuzer/zwoelf-mio-abloese-nahezu-unverschaemt-36541002.bild.html

Das gleiche nochmal.
Wobei sich auch die Hamburger in deren Blog wundern, dass der Kreuzer überhaupt noch interviewt wird.


Bankdrücker
26. Juni 2014 um 9:14  |  308963

@seb
Wenn ich mir die Follower von MP so anschaue, glaube ich eher, dass @Bohmbach aus seinem Budget für Öffentlichkeitsarbeit ein paar Euro hat springen lassen, um seinen lieben Chef zigtausend Fake-Follower aus China zu spendieren. Hihi. Was das Thema angeht, wäre MP ja mit ner Menge Politikern in bester Gesellschaft….

zu Lasogga:
Hertha will den schwarzen Peter zum Spieler schieben. ist auch verständlich. MP will nicht der Depp sein, der einen kommenden Nationalspieler und Fanliebling hat gehen lassen. Wird er aber am Ende. Denn: auch wenn Lasso sagt, dass er weg will, hat Hertha Schuld an der Situation. Fakt ist: Lasdo verlängert nicht, weil MP und JL ihm nicht die gewünschte Perspektive geben konnten. auf allen Ebenen. Diesen Schuh müssen sich die beiden anziehen, da nützt jetzt auch alle Stimmungsmache über die Medien nix!


26. Juni 2014 um 9:16  |  308964

Bitte bitte kein Unentschieden. Obwohl, falls Mutti den Jogi mitgeteilt hat,sie würde bei diesem Ergebnis nicht mehr abgehört,glaube ich schon daran.


Hertha Ralf
26. Juni 2014 um 9:17  |  308965

@hbsc1892: 9 plus Norway könnte ich gut mit leben…
Sag das mal den Hamburgern…
Entspannten Tag für Dich!


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 9:21  |  308966

@Hertha Ralf // 26. Jun 2014 um 09:17:

Danke sehr, für Dich auch!


Freddie1
26. Juni 2014 um 9:24  |  308967

@bankdrücker 9:14

„Gewünschte Perspektive“?
Heißt Einsatzgarantie.
Kriegt er zu recht nicht.
Lasso hat sich fürs größere Gehalt entschieden.
Ist ja auch okay.
Taugt aber nicht für ein Schwarze-Peter-Spiel, um dem Verein eine rein zu würgen.


Sir Henry
26. Juni 2014 um 9:28  |  308968

@Bankdrücker 0914

Stimmungsmache von seiten Preetz, Luhu, Schiller?

Die einzigen, die sich täglich via Bild in der Öffentlichkeit melden, sind die Vertreter des HSV.

Die Seite Hertha schweigt.


kraule
26. Juni 2014 um 9:30  |  308969

Guten Morgen.
Ich denke…ja…..ich denke 😉
Lasso wird notfalls einen Teil der Ablöse
lieber selber zahlen als nochmal
hier beim Training aufzuschlagen.
Das Ding ist gegen den Baum gefahren,
so scheint es zumindest.
Ich finde das zwar sehr schade,
aber ich glaube er will jetzt nur noch weg!!!
Selbst ich bin inzwischen sehr genervt.
Eine Schuldfrage zu klären ist jetzt
nicht mehr zielführend.
Jetzt muss die Kuh -der Lasso- vom Eis.
Und da wir am Ufer stehen und nicht auf
dem Eis. es langsam zu tauen anfängt……
ist Lasso, Mama und der HSV am Zug.
Immer wieder…….spannend!!!


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 9:37  |  308972

@kraule // 26. Jun 2014 um 09:30:

Herrlich umschrieben 🙂 .


Dan
26. Juni 2014 um 9:38  |  308973

Wenn Hertha BSC bei Skjelbred auf den 30.06. pochen konnte, wird das wohl auch der HSV mit Lasogga könnten. Somit erwarte ich am 30.06. keinen Lasogga beim Hertha Trainingsbeginn.

Werde das am 30.06. mal Wetter /Arbeits bedingt kurzfristig entscheiden, ob ich um 11:00 beim Training vorbei schaue.
——
Was zum schmunzeln gefunden.

“ Schade, dass WETTEN DASS ausläuft. #LuisSuarez hätte dort 40 Fußballer blind am Geschmack erkennen können.“


f.a.y.
26. Juni 2014 um 9:43  |  308975

Den „Schwarzen Peter“ hat sich doch Lasso selbst zuzuschreiben. Wie lange wusste er, wann die Saison beendet ist? Dass der HSV in der 1. Liga bleiben wird? Und Dank Oliver „Ich kann einfach an Mikrophonen nicht vorbei gehen, ohne wenigstens ein internes Thema auszuplaudern“ Kreuzer wusste ja nun jeder, der die letzten Monate nicht unter einem Stein im Ausland verbracht hat, dass der HSV Lasso halten will. Und was macht Mama Kerstin? Fliegt durch die Welt und bietet Lasso wie sauer Bier an. Um dann jetzt doch mit dem HSV eine Einigung zu erzielen. Hätten sie das vor vier Wochen gemacht, wäre lange Ruhe eingekehrt, zumal von Herthaseite immer nur reaktiv auf das „Geschrei“ von Herrn Kreuzer geantwortet würde. Denn diese Transferverhandlung via Medien gehören nun wahrlich nicht zu MPs Repertoire.


King for a day – Fool for a lifetime
26. Juni 2014 um 10:14  |  308983

Deja vu
Kraules Beitrag hab ich schonmal irgendwo gelesen


Ursula
26. Juni 2014 um 10:23  |  308986

Wollte es nicht schreiben, weil….

ABER ich auch!

Von „Ulla-Pulla, Uschi-Puschi“ zum
Literaten, na ja….


26. Juni 2014 um 10:32  |  308987

@ENNER VALENCIA – selbst wenn Ecuador schon bei der WM ausgeschieden ist, so hat man auch gestern wieder gesehen, wie schnell und gefährlich dieser Spieler sein kann. Das wäre wirklich mal ein guter Ersatz für unsere Stürmer sowie bezahlbar.


kraule
26. Juni 2014 um 10:35  |  308988

Ursula // 26. Jun 2014 um 10:23
Willste stänkern?
Aber nicht mit mir!
:mrgreen:


Freitag
26. Juni 2014 um 10:38  |  308991

Tach zusammen,
man, man, man, kaum ist man mal ein paar Tage weg, gehen meine WM-Tipps den Bach runter (Vor-tippen ist mist), der Spielplan für die nächste Saison ist aus meiner Sicht mehr als suboptimal (1. Spieltag findet ohne mich statt (kann ja nix werden) und die beiden vermeintlichen Top-Heimspiele finden innerhalb von 14 Tagen im Nov./Dez. statt; klasse; und zu guter letzt ist die PML-Geschichte auch noch nicht ausgestanden. Hoffe, dass heute abend Jogi mich nicht auch noch hängen lässt.


26. Juni 2014 um 10:46  |  308993

Enner V.woher weißt Du,dass er bezahlbar für Hertha wäre? Denke aber, da sind schon andere Kaliber an ihn dran.


Freitag
26. Juni 2014 um 10:55  |  308996

Enner Valencia hat mir bei der WM gut gefallen, von der Spielweise (auch Kopfball) wie AR. Eintracht Frankfurt soll lt. TM bereits die Fühler ausgefahren haben. Preiswert wird er nach dieser WM wohl nicht (mehr) sein


L.Horr
26. Juni 2014 um 10:56  |  308997

… ich warne vor einer Mentalität der Arroganz gegenüber dem HSV. Dieser ist der derzeit einzige Bewerber für Lasogga und Lasogga will dort hin.
Ich fürchte , sofern der Bogen überspannt wird , das der HSV abspringen könnte und Lasogga ohne vorzeitige Vertragsverlängerung zu unterschreiben , hier ein Jahr absitzt um in der kommenden Saison ablösefrei fettes Handgeld selbst einstecken zu können.

Ein Spieler der nicht bei Hertha spielen möchte und rumbockt , kann einen gefährlichen Unruheherd darstellen.

LG
ige Vertrag zu


ubremer
ubremer
26. Juni 2014 um 10:59  |  309000

@PML

am Montag, dem 30. Juni, wird PML sicher nicht auf dem Schenckendorff-Platz stehen.

Schlicht, da er bis zu jenem Tag beim HSV unter Vertrag steht. PML wird am Dienstag, dem 1. Juli, hier erwartet – es sei denn, bis dahin haben sich Hertha und der HSV auf eine Ablöse geeinigt.

Happy Friday all

@hs

gestern, 19.25 Uhr,

OT: tja, wenn der große Mark Twain eure Zunft schon so sah
ist schwer so als Schreiberling, gell @ub ? 😉

Ein durchschnittlicher Satz in einer deutschen Zeitung ist eine erhabene, eindrucksvolle Kuriosität; er nimmt ein Viertel einer Spalte ein; er enthält sämtliche zehn Wortarten – nicht in ordentlicher Reihenfolge, sondern durcheinander; er besteht hauptsächlich aus zusammengesetzten Wörtern, die der Verfasser an Ort und Stelle gebildet hat, sodass sie in keinem Wörterbuch zu finden sind – sechs oder sieben Wörter zu einem zusammengepackt, und zwar ohne Gelenk und Naht, das heißt: ohne Bindestriche; er behandelt vierzehn oder fünfzehn verschiedene Themen, von denen jedes in seine eigene Parenthese eingeschlossen ist, und jeweils drei oder vier dieser Parenthesen werden hier und dort durch eine zusätzliche Parenthese abermals eingeschlossen, sodass Pferche innerhalb von Pferchen entstehen; schließlich werden alle diese Parenthesen und Überparenthesen in einer Hauptparenthese zusammengefasst, die in der ersten Zeile des majestätischen Satzes anfängt und in der Mitte seiner letzten Zeile aufhört – und danach kommt das Verb, und man erfährt zum ersten Mal, wovon die ganze Zeit die Rede war; und nach dem Verb hängt der Verfasser noch “haben sind gewesen gehabt haben geworden sein” oder etwas dergleichen an – rein zur Verzierung, soweit ich das ergründen konnte –, und das Monument ist fertig.

hübsch beobachtet von Mark Twain.
Weshalb eine der Regeln, die ich einst gelernt habe, lautet: Verständlichkeit. Meint: Nicht so lange Sätze. Besser: Kurze Sätze. Nebensätze, wenn überhaupt nötig, erster Ordnung (Thomas Bernhard wäre mit solchen Vorgaben nie berühmt geworden, Heinrich von Kleist auch nicht).
Verständliche Wörter. Unter gleichzeitiger Vermeidung von Worthülsen (zu oft gebraucht = tragen keine Information mehr).


Joey Berlin
26. Juni 2014 um 11:01  |  309001

#WM,

freue mich für den Ottmar und seine Jungs, auch wenn es mit den „Stocker-Festspielen“ nichts wurde, vielleicht gegen die „Gauchos“… das kleine Powerpack und seine drei „Buden“ – Respekt!
Denke mal heute Abend wird alles gut und „schwarzrotgold“ und „redwhiteandblue“ bleiben im Turnier – Tipp 2:1 @cameo … 🙂 Remis spielen die anderen in der Gruppe!

Jürgen Klinsmann hat wohl im US-Fernsehen angekündigt, beide Hymnen mitsingen zu wollen… nach dem jetzt klar wurde, dass unser Özil statt dem Singen eher zur Musik-Fraktion „CrapwithoutC“* gehört, wie wir Rock n Roller so sagen… hat sich das Thema Hymne und mitsingen geklärt! 😉

*#subtextlerbleibenjetztbitteinderdeckung


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 11:03  |  309002

@ubremer // 26. Jun 2014 um 10:59:

„Happy Friday all“

Dann kennst Du schon das Ergebnis D vs. USA? 😉


f.a.y.
26. Juni 2014 um 11:07  |  309005

3:2 für die USA, 1:1 im anderen Spiel and it’s all good in the hood. 🙂


Inari
26. Juni 2014 um 11:07  |  309006

2:2, aber sag es nicht weiter.


kraule
26. Juni 2014 um 11:11  |  309007

@L.Horr // 26. Jun 2014 um 10:56
Ich denke nicht, dass das Arroganz
gegenüber dem HSV ist.
Hertha will Lasso behalten (offiziell)
und der HSV möchte Lasso haben.
Sollte Hertha Lasso jetzt wie einen
Ladenhüter anbieten?
Ich finde nein. 😉


Tsubasa
26. Juni 2014 um 11:11  |  309008

Über den HSV kann man nur noch lachen…

Unverschämt!? Na klar. Was alles im Vorfeld gelaufen ist, dass Lasso überhaupt in HH bleiben will ist unverschämt. Die Behauptungen zum Verhältnis Lasso und Jos in den Medien als Dauerschleife ist unverschämt. Dazu die Doppelmoral bei Hakan oder dem LV von Augsburg…

Mit Geld schmeißen, was man gar nicht hat bevor es überhaupt einen Etat gibt ist unverschämt…

Und am Ende sollte der HSV wissen: MP macht keine Scherze: Der Spieler wird hier antreten, wie vor Jahren Kacar. Gibt es die 10-12 Millionen nicht, bleibt er bis zum Winter und wird dann verkauft oder es tritt wie bei Ramos Läuterung ein und er verlängert doch.

Trotz aller Kritik an MP:

He ain’t no joke!


HerthaBarca
26. Juni 2014 um 11:16  |  309009

Freddie1 // 26. Jun 2014 um 07:55

… (Wie ich aus eigenem Erleben weiß)….

Passt, da ja Du und Ya Konan bezüglich ärztliche Versorgung und Physis vergleichbar sind! 😉


fg
26. Juni 2014 um 11:29  |  309011

Jut, wundert mich jetzt nicht, dass mir keiner die Frage nach Preetz` Twittererfolg beantworten konnte.
Ebenfalls nicht, dass Löw sich diesem „Murks“ nicht angeschlossen hat.


Freddie1
26. Juni 2014 um 11:39  |  309014

@barca

Ok, die medizinische Versorgung war eine andere


26. Juni 2014 um 11:57  |  309018

@fg ich sag dazu nur: #Neuland


Fnord
26. Juni 2014 um 12:01  |  309022

Ich verstehe nicht, wie einige hier immer wieder fordern können mit Lasogga „einfach“ zu verlängern, wenn der HSV nicht die gewünschte Ablöse zahlt. Fakt ist: niemand kann Lasogga dazu zwingen eine Verlängerung zu unterschreiben. Fakt ist auch: Hertha hat sich um eine Vertragsverlängerung bemüht und von dem was ich darüber gehört habe, scheint mir das ein annehmbares Angebot gewesen zu sein.

Ich verstehe auch nicht, wie manche Preetz und Luhukay vorwerfen können Lasogga vergrault zu haben. Nach dem Lasogga nach seine langen Verletzung (laut transfermarkt 241 Tage) zurück gekommen ist und die Mannschaft bereits dabei war die Zweitligameisterschaft zu holen, hat Luhukay nicht alles umgeworfen, um Lasogga den Hof zu machen. Ich das absolut richtig, der direkte Wiederaufstieg war wichtiger als ein einzelner Spieler! Und in der nächsten Saison hat Luhukay Ramos vor Lasogga gesehen und Lasogga nicht nach Hamburg abgeschoben, sondern dafür gesorgt, dass er Einsatzzeiten bekommt, die er hinter Ramos nicht bekommen hätte. Wenn ein Spieler damit nicht zurecht kommt, dann ist das für mich ein Makel seiner Qualität als Profisportler.

Kurz um: das die Entscheidungen von Preetz und Luhukay in Bezug auf Lasogga immer so aus dem Kontext gerissen werden finde ich inzwischen nervig. Das Freitag-Abend-Manager zu vereinfachen versuchen verstehe ich ja noch, aber hier funktioniert das halt nicht.

Um nach diesem bereits zu langem Text konstruktiv zu enden: Wichtiger wäre doch die Frage wie man damit umgeht, dass Lasogga nicht verlängern will und wie hart man bereit ist zu verhandeln. Wie weit geht man das Risiko ein Lasogga noch ein vielleicht lustloses Jahr hier zu erleben und Ablösefrei gehen zu lassen und wie hoch kann man damit die Ablöse treiben?


caballo
26. Juni 2014 um 12:09  |  309024

@ Lasso
Holá,

wenn nach Hamburger Medien mit Kreuzer nicht mehr längerfristig geplant wird, sollte man seinem Geschrei auch keinen Glauben schenken.
Ich gehe davon aus, dass der Rahmen seit dem Gespräch Beiersdorfer-Preetz steht und der Deal am Wochenende zu beiderseits vernünftigen Konditionen über die Bühne geht.

@ Mukhtar
Bei Mukhtar ist die Situation komplizierter. Für seine Entwicklung könnte es spannender sein, in Leipzig anzuheuern. Bekommt er denn bei Hertha jetzt die Perspektive, die er braucht?
Ich wage das zu bezweifeln, ohne dabei Luhu oder MP einen Vorwurf zu machen.
Und wenn die Leipziger ihn nur mit festem Vertrag wollen, ist das auch nachzuvollziehen. Er muss das dann auch machen, wenn ihm seine Entwicklung wichtig ist!
Hertha könnte in diesem Fall, wenn denn eine Leihe nicht verhandelbar ist, auf einem Rückkaufrecht bestehen zu festgelegtem Zeitpunkt und festgelegtem Preis. Das könnte die verschiedenen Interessen vielleicht ausgleichen.

@Valencia
Der junge Equadorianer ist eine gute Idee und würde zu Hertha meinem Gefühl nach passen.
Dennoch brauchte es einen weiteren Stürmer mit mehr Erfahrung. Nicht unbedingt Ya Konan, von dem zu lange wenig Positives zu berichten ist. Vielleicht Modeste oder …

Ich glaube der Knaller kommt am Schluss, wenn alle anderen Baustellen geschlossen sind.

Es grüßt hoffungsfroh

caballo


Freddie1
26. Juni 2014 um 12:19  |  309025

Kurz mein Senf zu Lasso:

Auch wenn mich das Wechseltheater nervt und die Hinhaltetaktik der Familie Lasogga die Vertragsverlängerung betreffend.
Sollte Lasso nicht verkauft werden und noch ein Jahr in Diensten Herthas stehen, so glaube ich nicht, dass er sich nicht voll rein hauen würde.
Er ist vom Typ her, jemand der alles gibt. Ich glaub, der kann nicht anders. Eher macht er noch zu viel. Also seine Buden würde er schon noch für uns machen, nur dass wir keine Ablöse mehr anschließend bekämen.
Mal abgesehen davon, erhöht eine weitere gute Saison seine Chancen auf England und/oder einen guten Vertrag.


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 12:21  |  309026

@caballo // 26. Jun 2014 um 12:09:

„@ Mukhtar Hertha könnte in diesem Fall, wenn denn eine Leihe nicht verhandelbar ist, auf einem Rückkaufrecht bestehen zu festgelegtem Zeitpunkt und festgelegtem Preis. Das könnte die verschiedenen Interessen vielleicht ausgleichen.“

Hertha kann gar nichts fordern, wenn HM nicht verlängert. Dann ist die Ausleihe nicht möglich. Dann wird HM das letzte Vertragsjahr bei Hertha BSC verbringen müssen (U23 oder Tribüne oder erweiteter Kader der Bundesligamannschaft).

Von der Vertragsverlängerungswilligkeit seitens HM hängt die gesamte weitere Vorgehensweise ab.


Darek
26. Juni 2014 um 12:29  |  309029

@Kamikater

Ich bin z.Zt. auch in HH Nähe Dammtor unterwegs.
Beim letzten Spiel war ich im DownTown. Mehrere Leinwände und nicht überfüllt. Ich hoffe dies wird heute auch so sein.

Vom Dammtor ca. 5 Minuten zu Fuß entfernt.


herthabscberlin1892
26. Juni 2014 um 12:32  |  309030

Hany Mukhtar:

„…, wobei sich mehr und mehr abzeichnet, dass Leipzig bei Hany Mukhtar den Zuschlag erhalten wird. Das Mittelfeldtalent hat anders als erwartet seinen Vertrag bei Hertha BSC noch immer nicht über 2015 hinaus verlängert und scheint mittlerweile von dem Plan der Berliner, sich ein Jahr ausleihen zu lassen, abgekommen zu sein. Grund dafür dürften die intensiven Gespräche mit den Leipziger Verantwortlichen um Sportdirektor Ralf Rangnick sein, für die eine Ausleihe ohne Kaufoption kein Thema ist.

Nach Informationen des “Kicker” haben die Roten Bullen inzwischen gute Karten bei Mukhtar, den die Hertha kaum halten wird, um ihn in einem Jahr ablösefrei zu verlieren. Die Freigabe für den U19-Nationalspieler würde man sich in Berlin aber wohl teuer bezahlen lassen. Mit einer Ablöse im Millionenbereich wäre zu rechnen.“

Aus

http://liga-zwei.de/rb-leipzig-gute-karten-bei-hany-mukhtar-aias-aosman-und-marcel-hilssner-weiter-im-fokus/34295

vom 26.06.2014.


Dan
26. Juni 2014 um 12:34  |  309033

@fg

Den Preetz Twitter – Erfolg hat doch @sebastian gestern in gewisserweise um 21:55 erklärt. Preetz war in einer „Folge“-Empfehlungsliste und man ist dieser Empfehlung gefolgt.

Deine Frage nach dem Vorteil für Hertha BSC, könnte ich damit beantworten, dass Hertha BSC damit ein Medium Entscheidungen / Nachrichten schnell an die Frau/ den Mann zu bringen.
Wer ihm „folgte“ war z.B. zeitnah an den Nachrichten und Bildern von Hertha Transfers.
Aber es gibt auch mal Bildchen aus der Umkleidekabine oder Mitarbeitabschied.

Also es ist daher eher ein „Vorteil“ für Fans von Hertha BSC. Während der WM ist das eher ein Gimmick und schöne Grüße an Gott und die Welt.


26. Juni 2014 um 14:07  |  309092

@ twitter & co. ..und nicht die kaum zu überschauenden Synergien vergessen..


ubremer
ubremer
26. Juni 2014 um 14:09  |  309093

@KevinBoateng

im Interview bei Sportbild – hier .
Die offizielle Erklärung des Verbandes von Ghana – hier

Following Boateng’s vulgar verbal insults targeted at coach Kwesi Appiah

Anzeige