Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Los geht’s. Morgen, Montag, 11 Uhr, im Amateurstadion steigt das erste Training des Spieljahres 2014/15 bei Hertha BSC.

Da die Fragen vorhin aufkam: Nein, Pierre-Michel Lasogga wird nicht dabei sein. Gibt es  keinen Weitergang in den Verhandlungen mit dem Hamburger SV wird Lasogga am Dienstag erwartet. Weil er vom 1. Juli an wieder bei Hertha unter Vertrag steht.

Von den Neuen dabei sind: Jens Hegeler, Marvin Plattenhardt und Genki Haraguchi.

Janker fehlt wegen Windpocken

Es fehlen: John Brooks, Valentin Stocker (beide im WM-Einsatz in Brasilien), Christoph Janker (Windpocken), John Heitinga und Lasogga  (beide werden  Dienstag erwartet).

Es wird auf dem Wurfplatz bekannte Gesichter geben: Kapitän Fabian Lustenberger will nach Monaten der Reha-Arbeit ins Mannschaftstraining zurückkehren.

Bei der Frage: Was ist mit Ronny, ist der Rekonvaleszent oder kann er trainieren, bekam ich die Antwort eines Verantwortlichen: „Da sind wir selbst gespannt.“

Auch Felix Bastians (an den VfL Bochum ausgeliehen/Vertrag bis 2016) und Ben Sahar (an Arminia Bielefeld ausgeliehen/2015 ) nehmen ihre Arbeit bei Hertha wieder auf.  Aus dem Nachwuchsbereich sind bis auf weiteres Louis Samson, 18,  und Shawn Kauter, 18, dabei.

Fünf Neue hat Hertha bereits verpflichtet.  Verfolgt man die Entwicklungen, kann  ich mir noch ein bis zwei Offensivkräfte vorstellen.

Wenn ich mich nicht verzählt habe, stehen 30 Profis bei Hertha unter Vertrag. Damit wird die Gruppe etwas zu groß sein. Einiges wird sich auf der Abgangsseite  tun. Bisher stehen fest Adrian Ramos (zum BVB), Peer Kluge (Arminia Bielefeld), Maik Franz (auf Vereinssuche) – da wird noch mehr passieren.

Ansonsten: Happy Sunday, viel Spaß beim WM-Schauen.


574
Kommentare

Neuköllner
29. Juni 2014 um 17:38  |  310630

Ha


Neuköllner
29. Juni 2014 um 17:38  |  310631

Ho


Neuköllner
29. Juni 2014 um 17:39  |  310632

He


Stumpy
29. Juni 2014 um 17:40  |  310633

He


Kamikater
29. Juni 2014 um 17:45  |  310635

Hertha BSC!


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 17:46  |  310637

Hegeler … hatte schon fast vergessen daß man den auch verpflichtet hatte.
Und Janker hat die Windpocken ? Wusste gar nicht daß man die in dem Alter noch bekommen kann.

Hier lernste wat


29. Juni 2014 um 17:47  |  310638

Bei der Frage: Was ist mit Ronny, ist der Rekonvaleszent oder kann er trainieren, bekam ich die Antwort eines Verantwortlichen: “Da sind wir selbst gespannt

Das kann ja wohl nicht wahr sein. Bei den gemachten Erfahrungen hätte der Gute ja vll schon in der vergangenen Woche mal mit Langkamp ins Lauftraining einsteigen können


29. Juni 2014 um 17:48  |  310639

@Windpocken

Das ist in dem Alter nicht ungefährlich


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 17:50  |  310640

@ moogli

Urlaub ist Urlaub
Hat er doch mal vor laufenden Kameras gesagt 😉

In dem Fall hat er aber recht.
Wichtiger ist wie er sich im Urlaub verhalten hat


29. Juni 2014 um 17:54  |  310641

@King

Bei einem *Wiederholungstäter*kann man auch mal auf 2/3 Tage vorzeitiges rückkehren beharren


Freddie1
29. Juni 2014 um 17:55  |  310642

@moogli

Stimmt. Bei Erwachsenen kann es bei Windpocken zu heftigen Komplikationen kommen. Hepatitis oder Hirnhautentzündung Können auftreten.

Tja, Ronny….


ubremer
ubremer
29. Juni 2014 um 17:56  |  310644

@Hymnen,

haben wir uns schon mal über das Mitsingen der Spieler bei Hymnen unterhalten?


29. Juni 2014 um 17:59  |  310646

Ach herrje @ub

Das endet doch wie die Diskussion im Vorblog 😉


pathe
29. Juni 2014 um 18:02  |  310648

@ubremer

Wurde sogar recht kontrovers diskutiert… 🙂

Ich finde es sensationell, wie 70.000 Brasilianer diese mit einer Inbrunst singen, die ihresgleichen sucht! Kann aber auch damit leben, wenn nicht alle deutschen Nationalspieler sie singen.


29. Juni 2014 um 18:05  |  310649

Ich auch @pathe

Und zwar weil ich denke, das die Hymne für viele eine andere Bedeutung hat als bei uns.


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 18:06  |  310650

Wenn man die Augen leicht zukneift, sieht man die Mexikaner in ihren grünen Trikots auf dem Rasen kaum


Freddie1
29. Juni 2014 um 18:08  |  310651

@ub

Kannst du einschätzen, ob das neuerliche Hickhack beim HSV den Fortgang der Verhandlungen um Lasso behindert?


laotse
29. Juni 2014 um 18:09  |  310652

Welche hat sie denn bei uns?


Kamikater
29. Juni 2014 um 18:16  |  310654

@Mexiko
…ist bisher klar besser. Die Holländer kommen noch überhaupt gar nicht klar.


Inari
29. Juni 2014 um 18:19  |  310655

Ja Mexiko gefällt mir besser. 2x fast Tor schon.


ubremer
ubremer
29. Juni 2014 um 18:20  |  310656

@Freddie,

Kannst du einschätzen, ob das neuerliche Hickhack beim HSV den Fortgang der Verhandlungen um Lasso behindert?

Kann ich nicht recht einschätzen. Aber diese Kalamität wird dem HSV ungelegen kommen


Freddie1
29. Juni 2014 um 18:20  |  310657

War das nicht ein Elfer?


Kamikater
29. Juni 2014 um 18:20  |  310658

Also der Schiedsrichter pfeift schon mal nicht pro Mexiko.


Freddie1
29. Juni 2014 um 18:21  |  310659

@ub
Danke.

„Kalamität“ ist auch so ein schönes altes Wort.


Kamikater
29. Juni 2014 um 18:22  |  310660

Also Proenca ist entweder blind oder mein Fernseher ist kaputt.


Ursula
29. Juni 2014 um 18:25  |  310662

War das nicht ein Freistoß für Holland?

Also der Schiedsrichter pfeift schon mal nicht
pro Niederlande!

@ Kami, Dein Fernseher ist kaputt!


jenseits
29. Juni 2014 um 18:26  |  310664

Wer quasselt da für die ARD? Ist mir mit seiner Rechthaberei und seinen voreiligen ’sicheren‘ Urteilen schon mehrfach so richtig positiv aufgefallen. Macht einen sehr kompetenten Eindruck…

War nur der Ball. Na klar…
Deutlich war das hohes Bein und Kopftreffer und hätte auch Elfer geben können.


Blauer Montag
29. Juni 2014 um 18:29  |  310665

Wer ist Proenca?
Was habt ihr seit heute früh diskutiert?
Sollte ich noch in den alten Thread schauen?


Inari
29. Juni 2014 um 18:31  |  310666

MMn: war kein Elfer, war ggf Freistoß für Holland. Schiri wirkt unsicher, sieht klare Dinger nicht oder entscheidet zumindest von meiner Zuschauer-Sicht seltsam.


Ursula
29. Juni 2014 um 18:33  |  310667

@ Montag

Proenca ist portugiesisch und heißt übersetzt
Blindenhund…


Freddie1
29. Juni 2014 um 18:36  |  310669

Und jetzt steht er noch im Wege.

Holland überraschend schwach.


Neuköllner
29. Juni 2014 um 18:36  |  310670

Poenca hat laut ARD das EM Finale 2012 gepfiffen.


Neuköllner
29. Juni 2014 um 18:37  |  310671

Ich kaufe ein „r“


HerrThaner
29. Juni 2014 um 18:40  |  310672

@ubremer: Was ist eigentlich mit Syhre? Hatte doch im Wintertrainingslager überzeugt und war auch nach Einschätzung dieses Blogs nah dran am Profivertrag. Jetzt ist er nicht einmal fester Teil des Profitrainings? Kommt das noch oder droht der Kerl zu Andrich 2.0 zu werden?


Freddie1
29. Juni 2014 um 18:41  |  310673

jenseits
29. Juni 2014 um 18:44  |  310675

Das ist beinahe eine Tätlichkeit…


Kamikater
29. Juni 2014 um 18:44  |  310676

In Katar waren heute 14° mehr als hier im Stadion, wo die Zuschauer schon die Plätze verlassen, weil es so heiß ist.

Unabhängig davon wirkt Holland nicht frisch, beziehungsweise kommt Mexiko mit der Hitze weitaus besser zurecht.


Ursula
29. Juni 2014 um 18:47  |  310677

Armer Robben!! Das war ein Elfmeter!!


Inari
29. Juni 2014 um 18:48  |  310678

Ja habe eben auch nachgeschaut, 45 grad…

@spiel: ui war klarer Elfer, sah man aber echt schwer. Sah für mich wie ballgespielt an.


Freddie1
29. Juni 2014 um 18:51  |  310680

Elfer in Realgeschwindigkeit nicht zu erkennen.
Führung für Holland wär auch unverdient.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 18:54  |  310681

War für mich nach drei Zeitlupen immer noch zuerst Ball gespielt. Extrem schwer zu sehen. Als Schiri hätte ich mich nach den zwei Robben-Fallern zuvor auch nicht auf Strafstoß entschieden.


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:00  |  310684

@Twitter
Broadcaster Piers Morgan on Twitter (external) after English referee Howard Webb controversially ruled out Hulk’s effort that would have put Brazil 2-1 up against Chile: „On further reflection, and after a pint of London Pride, I am downgrading my criticism of Howard Webb from ‚useless‘ to ‚mistaken‘.“


fechibaby
29. Juni 2014 um 19:02  |  310685

@Ursula // 29. Jun 2014 um 18:47

„Armer Robben!! Das war ein Elfmeter!!“

Da die Robbe weltweit als eine der besten Schwalben bekannt ist, bleibt halt der fällige Elfmeterpfiff aus.
Schuld eigene!


ubremer
ubremer
29. Juni 2014 um 19:04  |  310686

@Trainingsstart

morgen, Montag um 11 Uhr: Liveticker oder gemütlicher Vormittag für den Immerhertha-Reporter im Amateurstadion?


Sir Henry
29. Juni 2014 um 19:04  |  310687

@HSV

Die haben da einen neuen Freund, der systematisch reingrätscht. Zweimal in zwei Tagen.


Sir Henry
29. Juni 2014 um 19:06  |  310688

@ub

Für mich lieber eine gute Zusammenfassung am Abend. Beim Tickern entgeht Dir eher mal etwas.

Zudem: die Vorbereitung wird noch lang. Teil Dir die Kräfte gut ein. 😉


pathe
29. Juni 2014 um 19:08  |  310690

@Kamikater // 29. Jun 2014 um 18:44
In Katar sollen die Stadien aber vollüberdacht und klimatisiert sein.
Ich war in Fortaleza übrigens auch für 20 Minuten nicht auf meinem Platz. Das war kaum auszuhalten. Und da war das Spiel um 16 Uhr!


jenseits
29. Juni 2014 um 19:08  |  310691

Super!


ubremer
ubremer
29. Juni 2014 um 19:08  |  310692

@Sir,

bingo,
Vormittagstrainings-Liveticker-Frage entschieden 😉


pathe
29. Juni 2014 um 19:08  |  310693

Jetzt müssen die Niederländer sich etwas einfallen lassen…


Inari
29. Juni 2014 um 19:09  |  310694

Tooooooooor


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:09  |  310695

Der großartige Dos Santos!


pathe
29. Juni 2014 um 19:10  |  310696

@Trainingsticker
Bin da bei @Sir Henry.


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:12  |  310697

Van Gaal bekommt jetzt taktisch seine Grenzen aufgezeigt.

Die Führung ist überfällig.


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:17  |  310698

@ub
Über erste Eindrücke vom lockeren Training sowie O-töne von verschiedenen Spielern würde ich mich morgen sehr freuen, genauso wie eine Frage an Herrn Lasogga, wie er sich nach dem ersten Training mit Hertha fühlt wo er doch zum HSV will….

NED-MEX
Und wenn Holland so weiter spielt können Sie ihn genau 35 Minuten nach Hause fahren.

Das Tor geht auf die Kappe des von Dortmund umworbenen Blind.

Wahnsinnsparade vom mexikanischen Torwart Ochoa!


jenseits
29. Juni 2014 um 19:17  |  310699

Vorne eins schießen und hinten Ochoa.


Sir Henry
29. Juni 2014 um 19:18  |  310700

@ub

Gerne.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:19  |  310701

Bei dem Wetter hätte ich gerne das Tönnchen van der Vaart über den Platz traben gesehen 😉


PreussischeProvinz
29. Juni 2014 um 19:19  |  310702

erinnert mich an Heinevetter der Ochoa 😉


Freddie1
29. Juni 2014 um 19:20  |  310703

@sir 19:04

Der neue Freund des HSV hat aber auch eine bewegte Vergangenheit


HerthaBarca
29. Juni 2014 um 19:21  |  310705

Die Führung Mexikos mehr als verdient!
Beim nicht gegebenen Elfer für Robben bin bei den Vorbloggern:
1. die Schwalbe in der 1. HZ
2. in realer Geschwindigkeit nicht zu erkennen


Ursula
29. Juni 2014 um 19:21  |  310706

Ich muss mal wieder einen Pfeil für
Arjen Robben knicken!

Sein Schwalbenpotenzial ist weniger
dramatisch als gemeinhin bekannt…

Sein Fußball in Hochgeschwindigkeit
birgt natürlich nicht nur Verletzungs-
gefahren, abruptes Abbremsen und
Hakenschlagen, vielmehr ist es doch
für den Gegner leicht, ihn im vollen
Tempo, oft schneller mit Ball als sein
Gegenspieler, mit leichten Kontakten
zu Fall zu bringen!!

Also ist ER weniger ein Opfer seiner
Fallsucht, als eben seiner ungemeinen
Schnelligkeit!

Es ist ein Unterschied, ob “man” ein
Foul an einem “Normalo” begeht,
oder an diesem “Hochgeschwindig-
keits” Robben, der durch leichtere
Behinderungen zwangsläufig viel
eher von den Beinen geholt wird…

…was dann viel zu häufig als eine
Schwalbe interpretiert wird!!

Stimmt` s @ fechibaby, wenn Du
rennst, so schnell Du kannst und
ich stelle mich Dir in den Weg,
kann es sein, dass Du fällst, oder….

Diese WM mutiert zum Südamerika-
festival, ohne Europa…?


backstreets29
29. Juni 2014 um 19:22  |  310707

Ruhepuls und Gewicht von Ronny würden mich frühzeitig interessieren, ansonsten mag ich eine Zusammenfassung auch 😉


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:23  |  310708

Ob nur Standards und Robben so das richtige Rezept gegen einen so guten Gegner wie Mexiko ist, wage ich zu bezweifeln.


ubremer
ubremer
29. Juni 2014 um 19:23  |  310709

@kami,

Über erste Eindrücke vom lockeren Training sowie O-töne von verschiedenen Spielern würde ich mich morgen sehr freuen, genauso wie eine Frage an Herrn Lasogga, wie er sich nach dem ersten Training mit Hertha fühlt wo er doch zum HSV will….

? Wer ist morgen beim Trainingsstart nicht dabei ?
(siehe oben)


jenseits
29. Juni 2014 um 19:25  |  310710

Der hat eine sehr gute und souveräne Ausstrahlung, der Ochoa. Der Spieler der WM bisher für mich.


jenseits
29. Juni 2014 um 19:28  |  310711

Gelb für ne Schwalbe, wenn schon.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:28  |  310712

Sportsmann Robben. Sperren!


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:28  |  310713

@ub
Das bezog sich auch auf Dienstag. 😉


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:31  |  310714

Rafa Márquez macht ja das Spiel seines Lebens. Mexiko lässt jetzt die Bälle laufen und Holland wird immer müder.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:32  |  310716

@Ursula: Ja, Robben wird oft gefoult, weil er so schnell ist. Er hat aber jedes Spiel zwei bis drei absichtliche Betrugsversuche drin. Dagegen war Andi Möller ein Waisenknabe. Eigentlich schade, weil er einer der besten Fußballer der Welt ist.


HerthaBarca
29. Juni 2014 um 19:33  |  310717

Tja, Robben so etwas funktioniert nur in der Bundesliga im Bayerntrikot! 😉


Mineiro
29. Juni 2014 um 19:34  |  310719

@Abgänge:

Hier fehlt Levan Kobiashvili würde ich sagen.

Wie ist eigentlich der aktuelle Stand in der Personalie @Pekarik?


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:35  |  310720

@HerthaBarca
😆


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:36  |  310721

Coffie-Break


HerthaBarca
29. Juni 2014 um 19:36  |  310722

@Kami
Besonders für Rafa Márquez würde es mich freuen!


pathe
29. Juni 2014 um 19:36  |  310723

Der Hunter wird es richten!


Ursula
29. Juni 2014 um 19:39  |  310724

Au Mensch! Ich bin dann mal wieder weg…!
Ist mir HIER zu viel Häme, zu „aufregend“…


pathe
29. Juni 2014 um 19:40  |  310725

In der FIFA sind schon ein paar Schwachmaten am Werk…
Warum wird die Kühlungsunterbrechung in der 30. Minute einer Halbzeit gemacht??? In der Mitte der Halbzeit würde mehr Sinn machen…


pathe
29. Juni 2014 um 19:40  |  310726

@Ursula
Tschüss!!!


Ursula
29. Juni 2014 um 19:42  |  310727

@ pathe gern!!! Tschüssikowski….


HerthaBarca
29. Juni 2014 um 19:46  |  310729

Falls TK nicht verlängern will, wäre der Ochoa schon was!


Freddie1
29. Juni 2014 um 19:46  |  310730

Auch wenn Robben ein Klassespieler ist.
Das vorhin war eine gelbwürdige Schwalbe.


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 19:47  |  310731

Der Wahnsinn


jenseits
29. Juni 2014 um 19:47  |  310732

Och no 🙁


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:48  |  310733

Alter Falter, jetzt wirds spannend!


Freddie1
29. Juni 2014 um 19:48  |  310734

Torwartfehler!


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 19:48  |  310735

@ HerthaBarca

Nix da. Gersbeck wird Krafts Nachfolger


Inari
29. Juni 2014 um 19:48  |  310736

Mist ://///


pathe
29. Juni 2014 um 19:49  |  310737

@Hunter
Habe ich es nicht gesagt? Entscheidende Vorlage von Huntelaar!


jenseits
29. Juni 2014 um 19:49  |  310738

Wo sind meine Ö-Pünktchen geblieben?


pathe
29. Juni 2014 um 19:49  |  310739

@Ochoa
Was hat der heute besonderes geleistet?


flötentoni
29. Juni 2014 um 19:50  |  310740

wie unverdient!!
Dabei hat die KLM schon ne Startfreigabe gehabt…

Mexico, Mexico rarara!!!


Inari
29. Juni 2014 um 19:52  |  310741

Ach scheisse. Spiel in 2 Minuten gedreht.


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 19:52  |  310742

Och nöööö
Doch nich so ein solches Spiel entscheiden


Inari
29. Juni 2014 um 19:52  |  310743

3/4 Schwalbe.


Ursula
29. Juni 2014 um 19:52  |  310744

jenseits // 29. Jun 2014 um 19:49

Wo sind meine Ö-Pünktchen geblieben?

Ich habe sie, aber ich weiß nicht warum?

Aber Elfmeter GEGEN Robben………


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:52  |  310745

Schön eingefädelt Robben! Unfassbar!


flötentoni
29. Juni 2014 um 19:52  |  310746

WTF!!!

Robben sollte Hochspringer werden….


Inari
29. Juni 2014 um 19:53  |  310747

Berührung gab es, aber abgesprungen und sterbender schwan = Schwalbe.


Ursula
29. Juni 2014 um 19:53  |  310748

1 : 0 für ROBBEN!!!


ubremer
ubremer
29. Juni 2014 um 19:53  |  310749

Schwalbe,
oder?


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:54  |  310751

@ub: Klassischer Robben!


pathe
29. Juni 2014 um 19:54  |  310752

@Huntelaar
Ich sollte Hellseher werden!


Inari
29. Juni 2014 um 19:54  |  310753

3-4 Schwalbe, 1/4 Foul. Dafür war es vorhin 4/4 Foul aber nicht gepfiffen.


pathe
29. Juni 2014 um 19:54  |  310754

@ubremer
Den Fuss hat Marquez schon berührt…


Freddie1
29. Juni 2014 um 19:54  |  310755

Geschenkter Elfer.
War für mich auch Schwalbe


flötentoni
29. Juni 2014 um 19:55  |  310756

Was für ein Dreck!!!
Sooooooooo unverdient, so schlecht, so ein KÄSE!!!!!
Da vergeht mir echt die Lust..fehlt nur noch dass Hellas heute auch noch weiterkommt


Kamikater
29. Juni 2014 um 19:55  |  310757

Absolut unverdient was ich hier sehe.


Ursula
29. Juni 2014 um 19:56  |  310758

…. 2 : 1 für die Niederlande! Keine Schwalbe!
Klarer Kontakt! Klar mit „Flugeinlage“….
Nu abba!


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:56  |  310759

@pathe: Robben rennt gegen Marquez Fuß…


Ursula
29. Juni 2014 um 19:56  |  310760

111 ter! Prost noch!


pathe
29. Juni 2014 um 19:56  |  310761

Adíos Mexiko!


Inari
29. Juni 2014 um 19:56  |  310762

Naja Mexiko hat nichts in der letzten halben Stunde gemacht, Spiel auf ein Tor. Daher war das 1:1 verdient. Dann das 2:1 als fast-nur-Schwalbe in der Nachspielzeit ist bitter.


cameo
29. Juni 2014 um 19:57  |  310763

DIVE!


pathe
29. Juni 2014 um 19:57  |  310764

@Ursula
Kannst du nicht einfach mal weg sein, wenn du sagst, dass du weg bist?


linksdraussen
29. Juni 2014 um 19:57  |  310765

Die bessere Mannschaft scheidet aus. Diese Holländer muss niemand fürchten.


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 19:57  |  310766

Glücksspiel halt.


flötentoni
29. Juni 2014 um 19:58  |  310767

Das ist der neue Maßstab an UNVERDIENTEN Weiterkommen.
Dabei hatte Bra schon den Fußballgott an der Seite, nun hat er Clocks angezogen.
Zum Kotzen!


Bosingwa
29. Juni 2014 um 19:59  |  310768

Langkamp auf der Bank bei Holland?
Sieht ja original aus der Typ


pathe
29. Juni 2014 um 19:59  |  310769

Rafa Marquez muss einfach die Routine haben, Robben da laufen zu lassen. Dass er sich bei der geringsten Berührungn fallen lässt, weiß doch nun jeder, der etwas von Fußball versteht. Das Ding geht auch auf seine Kappe.


Kamikater
29. Juni 2014 um 20:00  |  310770

Also durch ne Schwalbe in der 94. Minute. Mannometer, dieser Tom Bartels rechnet immer die Schirisituationen miteinander auf. Ätzend so was!

Die erste Concacaf Mannschaft, die ausgeschieden ist.


Ursula
29. Juni 2014 um 20:00  |  310771

@ pathe

Natürlich, Dir zu Liebe…

Vergiss doch die Ursula, auch wenn es weht tut!
Versuch` s doch einmal mit Fußball!!


linksdraussen
29. Juni 2014 um 20:00  |  310772

@pathe: Soll er sich in Luft auflösen?


jenseits
29. Juni 2014 um 20:01  |  310773

Ist doch einfach nur Mist, wenn kurz vor Schluss so ein bescheuerter Elfer das ganze Spiel entscheidet und Mexiko keine Chance mehr hat, es wieder gutzumachen. Es wurden keine zwei Minuten mehr drangehängt. Trauriger Ausgang eines Spiels.


Neuköllner
29. Juni 2014 um 20:01  |  310774

Dämlicher als Mexiko kann man sich nicht anstellen.

Nur noch Ergebnisverwaltung nach dem 1:0. So hat man die Niederlande wieder stark gemacht auch wenn die sehr schlecht waren.

Keine Entlastung nach vorne, keine Anstalten das Spiel ruhig und dominant zu gestalten.

Das haben sich die Mexikaner selbst zuzuschreiben.


pathe
29. Juni 2014 um 20:02  |  310775

@linksdraussen
Nein. Nur den Fuss da nicht hinhalten. Sollte machbar sein.


Kamikater
29. Juni 2014 um 20:02  |  310776

Das stimmt allerdings.


pathe
29. Juni 2014 um 20:04  |  310777

@Ursula // 29. Jun 2014 um 20:00

„@ pathe
Versuch` s doch einmal mit Fußball!!“

Sem comentários…


pathe
29. Juni 2014 um 20:08  |  310778

Ich gehe mit @Inari (oh, Wunder!) und @Neuköllner d’accord:
Mexiko hat sich diese Niederlage selbst zuzuschreiben. Wenn man sich die letzte halbe Stunde gegen eine Mannschaft wie die Niederlande nur auf das Verteidigen beschränkt, kann das nicht gut enden!


Ursula
29. Juni 2014 um 20:11  |  310779

Tja…

…podemos todos fazer os nossos comentários esclarecidos, sem receio de nos enganarmos!…
Adios!


monitor
29. Juni 2014 um 20:12  |  310780

Schade

Ich war völlig neutral, nach 20 Minuten hatte MEX aber meine Sympathien erspielt.

LvG Strategie die 1.HZ in der Hitze mit wenig Aufwand das Spiel zu verwalten und erst in HZ 2 richtig Fußball zu spielen ist leider aufgegangen.

Robben hat wieder zu alter „Sucht“ zurückgefunden. Gegen Spanien fand ich es bemerkenswert, wie er nicht fallen konnte. Diesmal wieder das Unfaire im Vordergrund.

Mexico fand ich extrem sportlich!


29. Juni 2014 um 20:12  |  310781

Aber die Rindsteinschwalben freuen sich ,wenigstens die zahlungskräftigen Ned. Fans fahren nicht nach Hause.


Kamikater
29. Juni 2014 um 20:15  |  310784

Bein besten Willen war das kein Elfmeter, den Robben da geschunden hat. Eine Sauerei ist das! Immer der gleiche Mist mit dem. Unsportlich finde ich das, ständig Elfer schinden zu ergaunern. Ist nun wirklich nicht das erste Mal. Auch für so etwas müsste man Spieler sperren.


Etebaer
29. Juni 2014 um 20:16  |  310785

Wenn ein Kontakt ein Foul ist, dann ist jeder Händedruck eine Körperverletzung – ausgleichende Ungerechtigkeit anstelle von großem Sport.


Ursula
29. Juni 2014 um 20:17  |  310786

Ja, ja, ja! Du gute Güte…


Kamikater
29. Juni 2014 um 20:18  |  310787

Und wieder eine schwachsinnige Analyse von Herrn Scholl. „Verdienter Sieg…“

Nur weil sein Freund Robben dort gespielt und den Elfmeter geschunden hat.


monitor
29. Juni 2014 um 20:19  |  310788

Ich fand einen Einwand von Tom Bartels bemerkenswert. Nämlich das die Versuche Robbens einen Freistoß zu schinden beim Schiedsrichter irgendwann Wirkung zeigen, weil er nicht weiß, wann er als Schiri richtig lag oder nicht.

Da sollte man sich mal Gedanken machen, ob er über das Headset nicht die Möglichkeit bekommen sollte, wenn er es abfragt, anhand der Fernsehbilder eine Gut/Schlecht Rückinformation zu bekommen.


cameo
29. Juni 2014 um 20:19  |  310789

@flötentoni: „Dabei hatte Bra schon den Fußballgott an der Seite, nun hat er Clocks angezogen“

„Klompen“ heißen die Dinger.

Davon abgesehen, der Robben hat eine Hinfalltechnik, und es ist wirklich eine Technik, die an den freien Flug eines Fallschirmspringers erinnert. Arme und Beine „spread eagle“, Unterschenkel leicht nach oben angewinkelt. Dazu natürlich Aufschrei und schmerzverzerrte Gesichtszüge.


Ursula
29. Juni 2014 um 20:19  |  310790

Nu abba wirklich! Es reicht….


Hertha Ralf
29. Juni 2014 um 20:20  |  310791

Eine Schwalbe macht hier einen ganzen Sommer!
Und die Schieris fallen immer wieder auf diesen Einfädeltrick rein…
Mexico das hast Du nicht verdient!
Schade, schade , schade 🙁
Hoffentlich ist im nächsten Spiel das Schauspiel zu Ende!


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 20:20  |  310792

Das gleicht sich doch über die Saison aus.


Hertha Ralf
29. Juni 2014 um 20:21  |  310793

Ja @ Ursula es reicht!


monitor
29. Juni 2014 um 20:21  |  310794

@hurdie

🙂


pathe
29. Juni 2014 um 20:22  |  310795

@Ursula
Ich weiß nicht, woher du dein Portugiesisch hast. Aber viel Sinn macht dein Satz nicht!

Zwei Probleme habe ich mit dir:
1.) Du bist ständing „dann mal wieder weg“. Aber dann doch da. Halte doch mal Wort!
2.) Ich sage: „Es braucht meiner Meinung nach selbst bei einem Weggang von Lasogga nur einen neuen Stürmer. Du antwortet: „Geht’s noch?

Aber ich werde künftig auch Wort halten: Kommt ein schmaler (optisch gemeint) Beitrag, scrolle ich!


Ursula
29. Juni 2014 um 20:22  |  310796

Was?


cameo
29. Juni 2014 um 20:23  |  310797

Cameo kommt – Ursula geht
aber keine Korrelation


monitor
29. Juni 2014 um 20:23  |  310798

@Hertha Ralf

nö, das ist erst der Anlauf….


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 20:23  |  310799

Ganz ruhig, Kami
Denk an deinen Blutdruck


cameo
29. Juni 2014 um 20:23  |  310800

Ursula geht doch nicht


Hertha Ralf
29. Juni 2014 um 20:25  |  310801

@monitor, nein bitte 🙂


K6610
29. Juni 2014 um 20:26  |  310802

http://t.co/iXkL9g8WCD

Endlosschleife der strittigen Szene

ich meine: er tritt ihm ganz vorn auf den Fuß! Aber für das Abheben (Sterben?) dürfte es eigentlich gelbe (Schwalben)-Karte für den Arjen geben…..


pathe
29. Juni 2014 um 20:26  |  310803

Damit ich nicht missverstanden werde: Natürlich war dies kein Elfmeter! Aber in Himmelherrgotts Namen: Haben die Verteidiger noch nie etwas von den Schwalbenkünsten Robbens gehört???


Freddie1
29. Juni 2014 um 20:26  |  310804

@hurdie
Däumchen !


Ursula
29. Juni 2014 um 20:27  |  310805

Ob ich tschüss sage, oder „Nächtle“,
was hat das mit Deinen Inhalten zu tun?

Ich weiß auch heute gar nicht, worum
es geht! Ich habe lediglich versucht,
den Robben zu erklären…

Lies doch einmal die qualifizierten
Beiträge von Kamikater!

Nee, nee, nee…


monitor
29. Juni 2014 um 20:27  |  310806

@Hertha Ralf

Ist wie mit Robben, man muß lernen es sportlich fair zu ertragen. 😉


pathe
29. Juni 2014 um 20:29  |  310809

So, jetzt erst mal einen Kaffee kochen. Wird ein langer Nachmittag! 🙂


Hertha Ralf
29. Juni 2014 um 20:29  |  310810

Siehste @ Ursula: Einer Trage des Anderen Last!
🙂


don mikele
29. Juni 2014 um 20:31  |  310811

Hätte der Schiri bei den ersten Schwalben gelb gezeigt,hätte Robben die die zum Elfer führte nicht gemacht.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 20:32  |  310812

@k6610: Danke 😉 Man sollte ihm eine Fluglizenz erteilen 😉


cameo
29. Juni 2014 um 20:33  |  310813

Für alle, die Mexicos Ausscheiden bedauern, hält der Abend noch ein Trostpflaster bereit.
Costa Rica schlägt die Griechen.
Was hinwiederum (!) auch nicht nötig ist, denn laut jüngsten Erhebungen sind die Menschen in Costa Rica ohnehin schon die glücklichsten auf der Welt.


Ursula
29. Juni 2014 um 20:33  |  310814

@ cameo

HIER gibt es doch ohnehin nur stochastische
Beziehungen…


Kamikater
29. Juni 2014 um 20:36  |  310816

@King
? Alles schick. Aber ich sehe es 100% wie @Monitor.

Wir haben WM und ein Spieler, der sicherlich sehr gut ist, versucht ständig Elfmeter heraus zu holen. Und irgendwann weiß man eben nicht mehr, ob es einer war oder nicht. Für mich war das diesmal eben wieder mal keiner. Aber Fakt ist: er sucht ständig den gegnerischen Kontakt, um diesen Elfmeter zu bekommen. Und das ist absolut unsportlich.

Dazu die gbvallte Bayernmacht an den Kommentatorenplätzen und die Grausamkeiten kein Ende.

Sorry @Ursula


Ursula
29. Juni 2014 um 20:36  |  310817

@ Hertha Ralf

Du wirkst bibelfest…


cameo
29. Juni 2014 um 20:36  |  310818

@Ursula, du hast mich geschafft! Ich musste „stochastisch“ googeln. 🙂


Ursula
29. Juni 2014 um 20:39  |  310821

@ Kamikater

Das Du es 100 % wie @ Moni siehst,
beeindruckt mich! Gut so…

Sorry @ cameo…


monitor
29. Juni 2014 um 20:46  |  310823

@Ursula

Und wie bewertest Du das Verhalten von Robben?
Unsportlich oder clever?

Es gab da mal so ein ähnlich gelagertes Thema, wo Mönchengladbach eine Rolle spielte und @ub wegen einer Formulierung heftig angegangen wurde.

Das wäre dann auch eine Möglichkeit wieder in eine sachliche Fußdiskussion einzusteigen, die von Dir immer wieder eingefordert wurde?


monitor
29. Juni 2014 um 20:47  |  310824

Fußballdiskussion !
Nur für die, die keine Phantasie haben! 😉


Freddie1
29. Juni 2014 um 20:51  |  310826

Hah! Bolly in der ARD beim Badeschiff


Kamikater
29. Juni 2014 um 20:54  |  310827

Echt?


tunnfish
29. Juni 2014 um 20:55  |  310828

Robben macht das clever, wenn auch theatralisch. Als Verteidiger musst man das wissen und darf den Fuß dort nicht stehen lassen. Den Elfer kann man geben. Ich bin auch überzeugt dass die Anzahl der herzerwaermenden Robbenfelle einen Einfluß auf den Schiri hatten.


Kamikater
29. Juni 2014 um 20:57  |  310829

Ich kann nicht die Aufgabe eines Verteidigers sein, Robben nicht angreifen zu können, nur weil die Gefahr bestünde, dass der sich hin fallen lässt. Es ist vielmehr Aufgabe Schiedsrichters ihm sofort Gelb zu geben für den Versuch.


pathe
29. Juni 2014 um 20:58  |  310830

@tunnfisch
„Als Verteidiger musst man das wissen und darf den Fuß dort nicht stehen lassen.“

Und ich dachte schon, ich steh‘ mit meiner Meinung alleine da…


jenseits
29. Juni 2014 um 20:58  |  310831

Und wer ist der im Herthatrikot mit Deutschlandfahne?


Freddie1
29. Juni 2014 um 20:59  |  310832

@kami

Jau, Bolly und Gattin eben gesehen.


Kamikater
29. Juni 2014 um 21:00  |  310833

Taucht Bolly unter dem Badeschiff?
🙂


pathe
29. Juni 2014 um 21:01  |  310835

Ich kann übrigens nirgendwo in der (Internet)Presse was von einem geschundenen Elfer finden.


Plumpe71
29. Juni 2014 um 21:04  |  310836

Streitthema Robben :-),

aus meiner Sicht, kann man den Elfer auch geben, der Kontakt ist da.. leider macht Robben mehr draus als nötig und durch die zwei, drei Szenen im gesamten Spiel, wo der Referee kulanterweise nicht pfeifft, war es doch so klar – kommt es zu einer erneuten strittigen Szene, dann bekommt er ihn. Die Tendenz, die ich bei Robben vermehrt ausmache, gefällt mir auch nicht, aber den kann bzw. muss ich als Abwehrspieler cleverer verteidigen. In der Situation recht es Robben zu stellen, dann kann er nur noch hintenrum spielen, einfach ne blöde und unnötige Aktion vom Mexikaner.. Zum Spiel selbst.. habe es auch so empfunden, dass Holland unter normalen Umständen heim gefahren werde, Mexiko hat das sehr gut gespielt, dann aber Holland langsam ins Spiel zurück geholt. Ein Gefühl, dass ich als Berliner nur allzu gut kenne 🙂


jenseits
29. Juni 2014 um 21:05  |  310837

@pathe // 29. Jun 2014 um 21:01

Das System halt ist perfekt!


monitor
29. Juni 2014 um 21:08  |  310838

Ich finde das Fußballspielen sollte im Vordergrund stehen und nicht die bessere Technik einen Strafstoß oder Freistoß „herauszuholen“!

Letztendlich ist es egal, Niederlande ist weiter.


monitor
29. Juni 2014 um 21:10  |  310839

@Plumpe71

Finde ich gut zusammengefaßt!


Kamikater
29. Juni 2014 um 21:10  |  310840

@pathe
Bereits eine halbe Stunde nach Spielschluss ist das Internet voll davon, dass das kein klarer Elfmeter war, sondern durchaus sehr diskutabel.

http://m.bleacherreport.com/articles/2113671-did-arjen-robben-dive-to-win-netherlands-decisive-penalty-against-mexico


monitor
29. Juni 2014 um 21:12  |  310841

Kann mir jemand sagen, was das zweite Wappen neben den Nationalfarben der Niederlande auf den Spielertrikots zu bedeuten hat?


pathe
29. Juni 2014 um 21:15  |  310842

@Kami

Ich meine jetzt eigentlich mehr die gängigere Presse wie Spiegel, Kicker, Globoesporte etc.


Plumpe71
29. Juni 2014 um 21:16  |  310843

@monitor 21.10 h

danke, ich fand die strittigen Situationen um Robben im Spiel tatsächlich sehr schwer zu entscheiden, also von meiner Seite aus kein Vorwurf an den Schiri


29. Juni 2014 um 21:18  |  310844

Wappen Niederlande

Kannst auch selbst googlen
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Wappen_der_Niederlande


tunnfish
29. Juni 2014 um 21:21  |  310845

@kami
Robben „stolpert“ aber nunmal ueber den Fuss. Das ist Foul im Strafraum genauso wie davor. Ich finde ja auch doof dass das Spiel so entschieden wurde, aber der Schiri macht da nicht wirklich was falsch in der Situation.


Kamikater
29. Juni 2014 um 21:22  |  310846

@pathe
The Independant UK
„…when Robben made most from a contact from Marquez.“

Business Insider US
„Robben has a reputation for diving. And he certainly goes down easily and unnecessarily dramatically here. “

Von deutschen Sportmedien bin ich geheilt.
😆


Kamikater
29. Juni 2014 um 21:23  |  310847

@tunnfish
Wenn Robben vorher für eine Schwalbe gelb gesehen hätte, wäre alles gut gewesen. Dann wäre das wahrscheinlich gar nicht passiert.
😉


Plumpe71
29. Juni 2014 um 21:24  |  310848

seh ich auch so, Robben nimmt das dankbar an, aber wie gesagt es reicht ihn zu stellen.. völlig ungefährlich, Robben kommt nicht mal mehr gefährlich zum Abschluß, kann nicht aufziehen, vielleicht noch fürn Nebenmann ablegen.. naja , ist ja vorbei das Spiel 🙂


cameo
29. Juni 2014 um 21:25  |  310849

Die deutsche Nationalmannschaft trainiert in Porto Alegre. Löw hat Großkreutz soeben mit einer ehrenvollen Sonderaufgabe bedacht. Er darf den etwas trockenen Rasen bewässern.


Tobias Genge
29. Juni 2014 um 21:32  |  310850

coconut
29. Juni 2014 um 21:32  |  310851

@Neuköllner // 29. Jun 2014 um 20:01
Bingo,
So schaut es aus.
Letztlich haben sich die Mexikaner das Ausscheiden selber zuzuschreiben. Wer nur noch auf Ergebnisverwaltung spielt, wird am Ende zurecht bestraft.

@Robben
Wurde einmal im 11er gefoult, was eigentlich eine 11er zur Folge hätte haben müssen.
Ließ sich nicht fallen, als er die Chance dazu hatte, sondern suchte der Erfolg.
Den 11er kann man geben.

@Kamikater
Mal wieder bemerkenswert, wie schnell du deine Maske fallen lässt, wenn es darum geht in irgendeiner Form gegen alles was mit Bayern München zu tun hat, zu hetzen.
Übrigens:
Meinungen eines Scholl als schwachsinnig zu bezeichnen, ist Strafrechtlich relevant.

Wie schrieb doch @ub neulich gerade: RESPEKT


pathe
29. Juni 2014 um 21:33  |  310852

@Kami
Die von dir genannte Presse spricht aber auch von einem Kontakt…
Aber für dich gerne nochmal: Auch in meinen Augen war dies kein Strafstoß! Es was aber auch nicht völlig abwegig, selbigen zu geben.

Wie auch immer: Das ist nun auch schon wieder Schnee von gestern. Mexiko hat sich dumm angestellt und die Niederländer sind im Viertelfinale. Verdient oder nicht, das ist denen nach diesem schweißtreibenden Spiel unter der Mittagssonne von Fortaleza wahrscheinlich ziemlich egal.


cameo
29. Juni 2014 um 21:40  |  310853

Ist noch jemand da, der lang genug aufbleiben und Costa Rica : Griechenland anschauen darf?


pathe
29. Juni 2014 um 21:41  |  310854

Ja, ich! 😀


jenseits
29. Juni 2014 um 21:41  |  310855

Mich würde das auch interessieren, welche Flagge da neben der niederländischen auf den Trikots zu sehen ist. Habe kein größeres Bild gefunden, sieht aber von weitem wie die spanische Flagge aus.


Zeckinho
29. Juni 2014 um 21:43  |  310856

Man den Samaras häte ich gerne hier, sein Vertrag läuft doch auch aus oder?


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 21:44  |  310857

Lasogga zur B.Z.: „Natürlich werde ich Dienstag beim Hertha-Training sein und freue mich darauf. Vorher werde ich Montag in einer Pressemitteilung erklären, was in dem Transfer-Hick-Hack der letzten Wochen wirklich passiert ist. Hertha war immer meine erste Wahl…“ Lasogga wird erstmals sprechen und erklären, warum er zu Hertha zurück wollte, sich aber dann doch entschied, zum HSV wechseln zu wollen…

Ein trauriger Grund für diese Aufklärung: Auf Lasoggas Facebook-Seite gibt es Morddrohungen! Da ist die Rede davon, was mit dem „Verräter” passieren solle, wenn er beim Hertha-Training erscheint. Ein Eintrag spricht z. B. von „Böllern im Mund“ und „spritzendem Blut bis zum Olympiastadion“. Mutter und Beraterin Kerstin Lasogga: „Ich finde das sehr bedenklich, ganz furchtbar.“


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 21:44  |  310858

200ster


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 21:46  |  310859

King for a day – Fool for a lifetime // 29. Jun 2014 um 21:44

Da bin ich jetzt ganz doll betroffen.
#blutmussspritzen


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 21:48  |  310861

Da könnte man doch gleich nochmal anfangen über solche Plattformen zu diskutieren, oder ?


del Piero
29. Juni 2014 um 21:49  |  310862

Tja ich hab MEX die Daumen gedrückt, befürchtete aber schon das Ergebnisverwaltung oft und allgemein glücklicherweise ins Auge geht.
Normalerweise freue ich mich immer wenn eine so destriktive Spielweise dann doch noch bestraft wird. Allerdings muß man sicher die Wetterverhältnisse in Betracht ziehen. Vermutlich war MEX dann doch 30 min. vor Schluß platt.
Genauso wie ich vermute das es eine Taktik von van Gaal ist ersteinemal nix zu machen und den Gegener sich müde spielen zu lassen. Eine andere „Vernünftige“ Erklärung gibt es eigentlich nicht für die bisherige Spielweise bei der WM.
Letztlich war der Sieg dennoch verdient, denn trotz der ganzen Schwalben von Robben mußte es zweimal Elfmeter geben. Einmal in der 1.Hz. wo Robben gleich von zweien getroffen wird.
Auch der gegebene Elfer war berechtigt, denn der Verteidiger kommt einfach einen Tick zu spät und tritt Robben auf die Fußspitze. Das der dann so theatralisch abhebt kot… mich immer an an ihm, doch Elfmeter gibt es für Fouls und nicht für die „künstlerische Note“ des abhebens.

Gespannt bin ich auf den zukünftigen Gegner der Holländer, denn wie man gesehen hat haben die eine sehr unausgeglichene Mannschaft.


del Piero
29. Juni 2014 um 21:50  |  310863

@Cameo 21:40
Huhu 🙂


29. Juni 2014 um 21:51  |  310864

Bei Twitter kannst du jeden blocken, oder so wie auch bei Facebook, den Kreis derer, die dich lesen und kommentieren können, einschränken.

Ich sag doch, erst Hirn einschalten, dann das Internet nutzen


Herthas Seuchenvojel
29. Juni 2014 um 21:52  |  310865

11:1 von Werder sind schon eine Hausmarke
der HSV hat dagegen gestern gerade mal ein kümmerliches 3:2 gegen einen Regionalligisten geschafft

#diemachenmirkeineAngst


Bosingwa
29. Juni 2014 um 21:54  |  310866

Sebastian Langkamp für Holland bei der WM. Hier der offizielle Link zum Spieler:

http://de.m.fifa.com/worldcup/players/player=313051/index.html


del Piero
29. Juni 2014 um 21:55  |  310867

#Lasso
Interessanter BZ-Artikel. Ich war immer jemand der es durchaus für möglich hielt das Lasso doch weiter bei Hertha spielt, einfach weil ich mir nicht vorstellen konnte das der HSV so eine Summe aufbrigen kann, oder aber vielleicht auch garnicht darf (siehe Lizenz-Auflagen der DFL).
So wie Newcastle haben die geglaubt sie können ihn für einen Appel und ein Ei bekommen und sicher spielt beim HSV auch der Gedanke eine Rolle Hertha zu schwächen.


pathe
29. Juni 2014 um 21:56  |  310868

Ich will endlich wissen, an welchem Tag Hertha in Köln spielt! Und wann gegen Bremen und in Leverkusen…
Keine Geduld hab‘.


Herthas Seuchenvojel
29. Juni 2014 um 21:56  |  310869

@cameo: ich zieh mir die 2. Halbzeit live auf Arbeit rein 😉


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:00  |  310871

King for a day – Fool for a lifetime // 29. Jun 2014 um 21:48

Nach dem Trainingsauftakt 😉


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 22:01  |  310872

Mit blutverschmierten Händen lässt sich aber so schlecht tippen


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:05  |  310873

@pathe
Da sind wir 100% d’accord

@coconut
Ach ja, da war er wieder, die mordmäßige Drohung. Strafrechtlich relevant. Soso. Es haut mich schier vom Höckerchen, ws Du so von Dir gibst.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 22:06  |  310875

@Bosingwa: Der Veltman könnte für Lankamp den Führerschein machen 😉


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:06  |  310876

King for a day – Fool for a lifetime // 29. Jun 2014 um 22:01

Der kommt doch erst einen Tag später! Es sei denn du schneidest dich schon beim Messerwetzen. Aber während der Trainingseinheit?


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:09  |  310877

Ich bin jetzt mal für Griechenland. Glücksspiel at its best: Nach Schwalbe von Gekas oder nach einem 3 Meter Abseits, das nicht erkannt wird.


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:10  |  310879

linksdraussen // 29. Jun 2014 um 22:06

Für Fahren mit überlangem Anhänger?


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:12  |  310880

Super Bleeep!

Bei der ARD piepts wohl!


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 22:16  |  310882

Ein leichtes Schmunzeln kann ich mir aber bei solchen Shitstormen oder auch Drohungen nie verkneifen, weil ich mich einfach schon lange genug im Netz rumtreibe und weiss, daß in 90% aller Fälle irgendwelche kleinen Hosenscheisser, die noch bei Mutti wohnen, dahinter stecken.
Wahrscheinlich würden die vor Ehrfurcht erstarren wenn sie Lasogga wirklich mal begegnen und ihn dann noch freundlich nach einem Autogramm oder gemeinsamen Foto fragen würden.
Mach isch Foto, tu isch Facebook.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 22:16  |  310883

@hurdie: Das bezog sich auf das Ermittlungsverfahren wegen Betrugs gegen Ramos. Er soll ja einen Doppelgänger zur Fahrschule geschickt haben. Geile Story 😉


kraule
29. Juni 2014 um 22:18  |  310884

Klarer Elfer für Niederlande!
Klarer Bayern Elfer!
Wird so, oder so ähnlich jede Saison
ein paar mal für Bayern gepfiffen….
leider sehr selten für andere Teams…
für schon gar nicht.


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:18  |  310885

Ein toller Bericht heute in der NZZ über Inler und Stocker. 2 Werdegänge.

http://zwei-wege-ein-ziel.nzz.ch


kraule
29. Juni 2014 um 22:19  |  310886

für HERTHA schon gar nicht


HerthaBarca
29. Juni 2014 um 22:20  |  310887

@pathe
Die jeweiligen. WE:
Bremen 23./24.08.
Lev 29./30./31.08.
Köln 21./22./23.11.
Details gibt es immer ca. 6 KW vorher!


jenseits
29. Juni 2014 um 22:23  |  310888

Die Griechen stehen vor dem Schaum.


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:27  |  310890

linksdraussen // 29. Jun 2014 um 22:16

Weiss ich doch.


cameo
29. Juni 2014 um 22:28  |  310891

@Seuchenvojel, „auf Arbeit?“ Falls du deinen Job schon einmal andeutungsweise verraten hast, könntest du es vielleicht für mich noch einmal machen?
Ich, z.B. bin MfV, Freelancer.

@linksdraussen um 22:16
Noch geiler wäre es, wenn sich rausstellte, dass ein Doppelgänger für ihn Fußball spielt.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 22:30  |  310892

@cameo:In die Abstiegsjahren konnte man auf die Idee kommen.


cameo
29. Juni 2014 um 22:31  |  310893

@links 🙂


jenseits
29. Juni 2014 um 22:35  |  310895

@cameo

Was heißt MfV? Habe ich noch nie gehört.


herthabscberlin1892
29. Juni 2014 um 22:35  |  310896

@monitor // 29. Jun 2014 um 21:12

„Kann mir jemand sagen, was das zweite Wappen neben den Nationalfarben der Niederlande auf den Spielertrikots zu bedeuten hat?“

Na, jedenfalls nicht DREIMAL WELTMEISTER SHA-LA-LA 😉 .


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:35  |  310897

Kamikater // 29. Jun 2014 um 22:18

Ist leider über 3 Wochen alt und wurde hier schon diskutiert. Ist aber wirklich gut. @ alle, die ihn noch nicht gelesen haben.


herthabscberlin1892
29. Juni 2014 um 22:36  |  310898

…-LA-LA…


herthabscberlin1892
29. Juni 2014 um 22:37  |  310899

Bald VIERMAL WELTMEISTER SHA-LA-LA-LA.


cameo
29. Juni 2014 um 22:37  |  310900

#Gemeinsamkeiten
Costa Rica hat, give and take, etwa so viele Einwohner wie Berlin
und die Mannschaft spielt ein bisschen wie Hertha


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:37  |  310901

@hurdie
Echt? Oh, hab ich wohl völlig verpennt.


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:38  |  310902

MfV = Mehrfrequenzwahlverfahren


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 22:39  |  310903

Kamikater // 29. Jun 2014 um 22:37

Gute Sachen kann man durchaus doppelt posten!


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 22:39  |  310904

Mittelständige FußballerVrau


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 22:40  |  310905

Mutti für Vierlinge


herthabscberlin1892
29. Juni 2014 um 22:41  |  310906

Herzlichen Glückwunsch an den FC Internationale Berlin 1980 e.V. zum Aufstieg in die Berlin-Liga!


cameo
29. Juni 2014 um 22:42  |  310907

@jenseits, kleiner Scherz von mir: „Mädchen für Vieles“ (aber dezidiert nicht für alles)
…in erster Linie Übersetzen und Dolmetschen (auch simultan); es ist ein weites Feld.


jenseits
29. Juni 2014 um 22:44  |  310908

Danke, @King. Wusste ich nicht.


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 22:44  |  310909

Dolmetschen … ein dolles Match sehen wir ja grad nich
*Schenkelklopf*


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:45  |  310910

MfV wäre ein Meister für Veranstaltungstechnik gewesen. Mehr kenn ich da nicht.


pathe
29. Juni 2014 um 22:46  |  310911

@King
Du hast Humor… 😀


pathe
29. Juni 2014 um 22:47  |  310912

Darf man fragen, für welche Sprache(n), @cameo?


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:48  |  310913

Mexikos Moreno hat sich das Schienbein gebrochen. Gute Besserung kann man da nur wünschen. Schlimmer Tag für die Mittelamerikaner.


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 22:49  |  310914

MfV = Mehrheit für Videotechnik


jenseits
29. Juni 2014 um 22:49  |  310915

@cameo

Dann lag ich ja fast richtig. Meine erste Assoziation war „Mädchen für Vereine“.

Vielen Dank.


herthabscberlin1892
29. Juni 2014 um 22:49  |  310916

Bin ich froh, Herthaner zu sein:

http://hsv-blog.abendblatt.de/


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:50  |  310917

MfV
Meist fiktive Vokabeln.


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 22:52  |  310918

#Majorität für Videobeweis
Die Robben-Situationen sind mal wieder der beste Beleg für die Einführung der Technik!!!


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 22:54  |  310919

cameo
29. Juni 2014 um 22:54  |  310920

@Pathe – Man darf. „Geprüft und vereidigt“ nur für die Sprachen Englisch und Deutsch. (Autodidaktisch noch ein paar mehr.)


pathe
29. Juni 2014 um 22:55  |  310922

@TT
Selbst mit Videobeweis hätte man da keine 100 % korrekte Entscheidung treffen können.


del Piero
29. Juni 2014 um 22:56  |  310923

Na @pathe Na das ist ja mal eine Frage
Noch nix von @Cameo hier gelesen 😉

Zum Spiel: Mit das schelchteste was ich bisher in BRA gesehen habe. Zwar von beiden das Bemühen schnell zu spielen, aber dadurch unheimlich viele Ballverluste und demzufolge unheimlich „zerfahren“. Vermutlich fallen Tor(e) nur durch (Abspiel-)Fehler.


Kamikater
29. Juni 2014 um 22:57  |  310924

@King
😆

@pathe
Durch den Videobeweis würden weitaus weniger Schummelversuche entstehen. Nur darum gehts ja eigentlich.


pathe
29. Juni 2014 um 22:59  |  310925

CRC-GRE ist ein typisches o:0-, Verlängerungs- und Elfmeterschießenspiel…


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 23:00  |  310926

@pathe, 22:55h: “ Selbst mit Videobeweis hätte man da keine 100 % korrekte Entscheidung treffen können.“
Sorry: aber da bin ich total anderer Meinung. Es wäre ein weiteres Entscheidungskriterium, dass im Einzelfall durchaus helfen könnte. Bei dem meist beachtetsten Sport-Turnier weltweit, sollten Fehlsntscheidungen im Jahr 20.. so gut wie möglich ausgeschlossen werden können… Meine Meinung…


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:00  |  310927

@Brych
…pfeift wohl kein Speil mehr bei der WM
http://www.sport1.de/de/fussball/wm/newspage_914362.html


29. Juni 2014 um 23:02  |  310928

HSV,ich würde lügen ,wenn ich nicht ein kleines bißchen (niedere ?) Schadenfreude empfinde.


del Piero
29. Juni 2014 um 23:05  |  310930

Ich empfinde sogar riesen Schadenfreude !! 😆


pathe
29. Juni 2014 um 23:06  |  310931

@del Piero // 29. Jun 2014 um 22:56
Doch schon. Habe mir aber die Sprache(n) außer Deutsch nicht wirklich gemerkt…
Außerdem: Was spricht dagegen, dass @cameo in noch weiteren Sprachen doll matcht??


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 23:08  |  310932

Es gab erneut derart viele (mitunter spielentscheidende) Situationen, in der ich mir gewünscht hätte, dass auch der Videobeweis zu Aufklärung mit hinzugezogen hätte werden können. Der Gerechtigkeit wegen… Und als Prävention. Um z.B. der Fallsucht mancher Schauspielakteure vorzubeugen. Ich mag diese Betrüger einfach nicht mehr akzeptieren, dass Betrug (bzw. der reine Versuch dessen) auf dem Platz Recht bekommen kann…
Das k…..tzt mich sowas von an mittlerweile: gualp!


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 23:09  |  310933

tt, 23:08h
sorry für mein katastrophales deutsch gerade: war abgelenkt…


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:09  |  310934

Schadenfreude ja, allerdings wär mir wohler, wenn wir endlich die Kohle hätten, um die Kaderplanung abschließen zu können.


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 23:11  |  310935

King for a day – Fool for a lifetime // 29. Jun 2014 um 22:54

Schönes Beispiel für Twitter, samt Kommentaren. Hat der Rohde den jetzt eine Fahne, eine blaue?


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:12  |  310936

JAAAAA….Tor Costa Rica…Ruiz!


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 23:12  |  310937

Und schonwieder steht Griechenland vor der Pleite


pathe
29. Juni 2014 um 23:12  |  310938

Kurioses Tor!


del Piero
29. Juni 2014 um 23:13  |  310939

Wunderbar gespielt!!!
Der erste vernünftige Spielzug im Spiel führt zum Tor.
Ich lege mich fest. CR gewinnt.
Wenn die Griechen jetzt aufmachen werden sie ausgekontert.


jenseits
29. Juni 2014 um 23:15  |  310940

Da haben die Griechen mal Tor geguckt. Ja, so sieht ein Tor aus.

Und wieder wurde ein Elfer verweigert.


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:15  |  310941

Klarer Elfer und Rot für Torosidis nicht gegeben. Wäre das vorentscheidende 2-0 gewesen bzw. Griechenland in Rückstand und Unterzahl…


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 23:17  |  310942

@ hurdie

Ein Beispiel dafür wie „gefährlich“ Twitter ist, oder wie ?
Die Kommentare hab ich nicht gelesen.
Ich bin ja auch kein Freund von grossem Lästern, aber den Spruch fand ich gut und nur als solchen hab ich ihn auch gesehen.
Den Scholl mag ich ja und ich bin mir sicher selbst der kann darüber lachen


jenseits
29. Juni 2014 um 23:18  |  310943

Na ja, der Schiri erinnert mich an Stark. Rein äußerlich.


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 23:19  |  310944

@videobeweis
Ich möchte jedenfalls auf dem Platz fairen Sport sehen und keine Bevorteilung von abgezockten Schauspielern…


cameo
29. Juni 2014 um 23:20  |  310945

Wie eine Billardkugel rollte der Ball mit Effet ins Tor.
Danach klares Handspiel.
Oh, diese Schiedsrichter und Assistenten. (Bis wann wurden die eigentlich Linienrichter genannt und haben sich mit deren Umbenennung auch denren Aufgaben geändert?)


pathe
29. Juni 2014 um 23:21  |  310946

Ochoa Man of the Match??
Für mich nicht nachvollziehbar…


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:22  |  310947

@Trikottauscher
100% Zustimmung


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 23:23  |  310948

stimmt, pathe: ochoa – ‚man of the cup‘ bisher würde es besser treffen 😀


pathe
29. Juni 2014 um 23:23  |  310949

Mist! War Bier holen und habe die Handspielsituation nicht gesehen. Muss mir einen Kühlschrank neben die Glotze stellen…


Plumpe71
29. Juni 2014 um 23:25  |  310950

@cameo,

bis zur Saison 1996/1997, und danach wurden sie aufgewertet und beraten den Hauptschiri


pathe
29. Juni 2014 um 23:25  |  310951

@TT
Fand ihn heute nicht auffallend. Die eine Parade nach dem Kopfball aus kurzer Distanz hätte ich auch gemacht, den kann er gar nicht nicht halten.


pathe
29. Juni 2014 um 23:26  |  310952

Stattdessen Rot für Costa Rica…


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:26  |  310953

Oh no, Gelb Rot Costa Rica.

Jetzt fangen die Griechen mit ihren ätzenden hohen Bällen in den Strafraum an. Die sind ja so schlecht!


pathe
29. Juni 2014 um 23:27  |  310954

Das wird jetzt eine Abwehrschlacht!


cameo
29. Juni 2014 um 23:27  |  310955

@Plumpe, danke


jenseits
29. Juni 2014 um 23:28  |  310956

Gegen die Griechen reicht es hoffentlich auch in Unterzahl.


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 23:29  |  310957

Jetzt kommt Gekas ♪♪


jenseits
29. Juni 2014 um 23:30  |  310958

Oh je, dieser Schiri.


cameo
29. Juni 2014 um 23:32  |  310959

Noch 18 Minuten netto. Ich halte 1:1 und Verlängerung für sehr wahrscheinlich.


Trikottauscher
29. Juni 2014 um 23:32  |  310960

@Ochoa
hatte bis heute lediglich 1 Gegentor (gg. Kroatien) und ansonsten sensationell pariert (besonders gg. Brasilien). Auch heute hat er gehalten, was es zu halten gab…


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:32  |  310961

Kamikater
29. Juni 2014 um 23:34  |  310962

Der Schiri hätte mal lieber Rot und Elfmeter gegen Griechenland geben sollen….


jenseits
29. Juni 2014 um 23:36  |  310964

Vom Thema Twitter kommt ihr heute wohl nicht mehr los.


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:38  |  310966

@jenseits
Die Geister, die man rief…


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 23:38  |  310967

Kamikater // 29. Jun 2014 um 23:32

Auch hübsch.


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 23:39  |  310968

@ KLM

Fies, aber gut
Schlimmer eher das Gejammer daß man nicht mehr mit der Airline fliegen wolle.
Die Leute sind aber auch empfindlich…


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:44  |  310971

@King
Na gut, aber die Sache mit der Ehre in Mittelamerika sollte nicht unterschätzt werden.

Es zeigt ja nur, dass die Marketingleute der Airline nur sich, Amsterdam und Schiphol sehen, aber vergessen, dass die Airline international auch Mexiko City anfliegt und im Arlinebündnis Skyteam ja auch mit aeromexico zusammen arbeitet. Das ist schon nicht so richtig clever.


jenseits
29. Juni 2014 um 23:48  |  310975

Sollte Griechenland bis zur 90 nicht ausgeglichen haben, gibt bestimmt 5 Minuten Nachspielzeit


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:48  |  310976

Es wird Zeit die makedonische Flagge zu hissen… 😆


cameo
29. Juni 2014 um 23:50  |  310977

Kurier: „Lasso wird am Dienstag also beim Hertha-Training auflaufen müssen.“

Klingt wie eine Strafe.


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:50  |  310978

Sxxxxxxeisse!


Freddie1
29. Juni 2014 um 23:50  |  310979

@jenseits

Stimmt und Tor


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 23:51  |  310980

@ kami

Das mit Ehre und Stolz is eh son Thema bei mir
Aber das würde jetzt völlig abschweifen
Was aber manche sogar ihren Familien aus Ehre und Stolz antun wissen wir alle …


cameo
29. Juni 2014 um 23:51  |  310981

cameo // 29. Jun 2014 um 23:32
Noch 18 Minuten netto. Ich halte 1:1 und Verlängerung für sehr wahrscheinlich.


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:51  |  310982

Schon wieder so ein unverdienter Mist mit Schirifehlentscheidung!


Herthas Seuchenvojel
29. Juni 2014 um 23:51  |  310983

@cameo:
bei einem von Hertha’s Premiumpartnern angestellt
fängt mit „S“ an und hört mit „…erger“ auf 😉
die Buchstaben dazwischen findest du sicher alleine heraus


linksdraussen
29. Juni 2014 um 23:52  |  310984

Robben auf SPON dokumentiert:

„Da habe ich mich einfach clever verhalten“, sagte Robben nach dem Spiel dem niederländischen Sender „Nos“ und legte seine Sicht der Dinge dar. Im ersten Durchgang habe er eine Schwalbe gemacht – allerdings außerhalb des Strafraums: „Das war schrecklich dumm, ich möchte mich entschuldigen“. Dafür sei ihm aber eben auch kurz vor Ende der ersten Halbzeit der berechtigte Strafstoß verweigert worden. Und die Szene, die zum Siegtreffer führte? War eben „clever“.


jenseits
29. Juni 2014 um 23:54  |  310985

Ok, das wars. Wären nach den 10 Gelben und einer Roten, die der Schiri an die Costa Ricaner verteilt hat, überhaupt noch 11 Leute fürs
Viertelfinale spielberechtigt?


del Piero
29. Juni 2014 um 23:55  |  310986

Oh Mann was das heute für ein Tag?
Erst die Holländer, jetzt die Griechen last minute…
Der Wahnsinn !!!
Kommt CR trotz Unterzahl nochmal zurück?

Beide NID + GRI haben das Glück gegen größenmäßig kleinere Mannschaften „mit der Brechstange“ Erfolg zu haben


hurdiegerdie
29. Juni 2014 um 23:56  |  310988

Gekas Assist!

Aber die Verlängerung schaue ich mir nicht an.


linksdraussen
29. Juni 2014 um 23:56  |  310989

Und in beiden Spielen haben die Schiedsrichter viel zu großen Einfluss auf den Spielverlauf…


Kamikater
29. Juni 2014 um 23:57  |  310990

Diese Griechen gehen mir richtig auf den Keks. Hätten schon bei der WM gar nicht dabei sein dürfen. Nun auch noch der klar Elfer, den sie hätten gegen sich erhalten müssen. Nun so ein glückliches Unentschieden, obwohl sie nichts können. Gar nichts, außer 52 Minuten lang den Ball hin und herzuschieben.

Hoffentlich gewinnt Costa Rica. Man kann ja nur verzweifeln vor lauter schreienden Ungerechtigkeit.


King for a day – Fool for a lifetime
29. Juni 2014 um 23:59  |  310992

Dein Blutdruck, Kami, dein Blutdruck! 😆


Kamikater
30. Juni 2014 um 0:01  |  310993

@King
Bist Du Kardiologe oder Ideologe?
😆


del Piero
30. Juni 2014 um 0:01  |  310994

Naja @Kami
Aber auch CR hat ja sehr zerfahren gespielt und war nun auch nicht wirklich besser.
Es ist nun mal ein Unterscheid ob man, wie in der Vorrunde nix zu verlieren hat, oder in Spielen wo es heißt alles oder nicht.


cameo
30. Juni 2014 um 0:02  |  310995

@Seuchenvojel, na schön, jetzt wo ich weiß, dass du einen vernünftigen Job hast, kann ich mich beruhigt verabschieden. 🙂

Den Rest von CR:GR schaue ich mir im Schlafzimmer an.
Good Night.


jenseits
30. Juni 2014 um 0:03  |  310996

Bei solchen Schiedsrichtern macht es kaum Spaß.


jenseits
30. Juni 2014 um 0:03  |  310997

Bei solchen Schiedsrichtern macht es kaum Spaß.


linksdraussen
30. Juni 2014 um 0:03  |  310998

@del Piero: Aber die waren schon deutlich besser bis zur gelb-roten Karte. Wenn es den Elfer gibt, ist das Spiel durch.


Kamikater
30. Juni 2014 um 0:03  |  310999

@delPiero
CR war klar beser und hat etwas für das Spiel gemacht. Griechenland nicht. Direkt nach dem 1-0 muß er Elfer für CR geben und Rot für Griechenland. dann wären wir jetzt alle im Bettchen und alles wär gut.


del Piero
30. Juni 2014 um 0:05  |  311000

Diese vielen Kameras und die Wahnsinns Superzeitlupen, sowie die Striche bei Abseitsfragen zeigen uns heutzutage das es in jedem Spiel Fehlentscheidungen gibt. Ich rege mich darüber nicht mehr auf. Es sei denn es sind ganz offensichtliche, klare Fehlleistungen.
Irgendwie ist das beim Fußball wohl auch so und man muß damit „leben“


30. Juni 2014 um 0:07  |  311001

Morgen ist Schluß mit den Verlängerungen. Ab jetzt dauert ein Fußballspiel wieder 90 Minuten. Jedenfalls am 30.6. um 22:00 MEZ.


Trikottauscher
30. Juni 2014 um 0:10  |  311003

@dP, 00:05h
Warum „muss man damit leben“, wenn zusätzliche, mögliche ‚Entscheidungsfindungs-Unterstützungen‘ (oh mann, was für ein Wort!) nicht zur Hilfe genommen werden?


del Piero
30. Juni 2014 um 0:17  |  311008

Die Krichen wirken jetzt aber auch so langsam platt


del Piero
30. Juni 2014 um 0:22  |  311010

@TT
Ich bin für Video-Beweis u.s.w.
Dennoch wirst Du auch damit nicht alles klären können. Wie oft haben wir in 5 verschiedenen Zeitlupeneinstellungen 5 verschiedene Situationen gesehen. Willst Du bei jedem Pfiff einen Videobeweis. 2 pro Halbzeit wie im Hockey fände ich gut. Aber gerade die 3. Situation kann dann falsch beurteilt werden und man kann es sich nicht ansehen.


del Piero
30. Juni 2014 um 0:27  |  311011

Also besser waren sie nicht, die CRer. Aktiver ja, aber keine Torabschlüsse u.s.w. also besser?
Das mit dem Hand stimmt wohl, war da gerade Bier wegtragen ;-)….Ich drücke noch immer CR die Daumen, hab sie aber genauso zerfahren gesehen wie GRI. Bitte auch objektiv sein. Wenn man Gelb hat dann macht man kein so unnötiges Foul im Mittelfeld und baut damit den Gegner damit auf (wittern Morgenluft)


Trikottauscher
30. Juni 2014 um 0:37  |  311012

@dP, 0:22h
bitte um verzeihung, aber zu dieser vorgerückten stunde möchte ich meinen vorschlag nicht zum x-ten mal posten müssen.
zu gegebener zeit gern wieder… jetzt fussi zu ende jekiekt und dann ab in die poofe 😉


Trikottauscher
30. Juni 2014 um 0:39  |  311015

@CR-GR
egal, wie das ausgeht: hut ab vor dem kampfgeist beider teams am ende!!!


K6610
30. Juni 2014 um 0:41  |  311016

5-4 n.E. für CRC war mein Tipp in einem Tippspiel…….mal sehen 🙂


Freddie1
30. Juni 2014 um 0:41  |  311017

Für mich Griechenland in der Verlängerung wesentlich besser.

Bleibt spannend


jenseits
30. Juni 2014 um 0:44  |  311018

@Freddie

War aber auch keine große Kunst. 😉


jenseits
30. Juni 2014 um 0:51  |  311020

Die CRner schießen mit vollem Risiko.


Trikottauscher
30. Juni 2014 um 0:52  |  311021

#11er-schießen
ich liebe krimis 😉


Trikottauscher
30. Juni 2014 um 0:55  |  311022

Glückwunsch, CR!!!


Sir Henry
30. Juni 2014 um 0:55  |  311023

Gekas. War ja klar.


jenseits
30. Juni 2014 um 0:56  |  311024

Boah, diese Elfmeterschießen sind ja furchtbar.


K6610
30. Juni 2014 um 0:56  |  311025

diese Pfeife 🙂


pathe
30. Juni 2014 um 0:56  |  311026

Sooooo verdient! Einfach nur geil!
Danke Gekas!


pf_12053
30. Juni 2014 um 0:57  |  311027

Deshalb ham wa den gehen lassen…


pathe
30. Juni 2014 um 0:57  |  311028

@Freddie1 // 30. Jun 2014 um 00:41
Große Kunst gegen einen weniger.


pathe
30. Juni 2014 um 0:59  |  311029

Ach, und übrigens: 1:1 war mein Tipp! 🙂


del Piero
30. Juni 2014 um 1:01  |  311030

Gekas wie wir ihn von Hertha kennen, Chancentod!

@TT Sorry lese ja fast alles , aber deinen Vorschlag hab ich nicht gelesen. Hoffe Du siehst es mir nach 😉

Im Gegensatz zu vorhin hat die aktivere Mannschaft gewonnen. Ein Sieg des „spielenden“ Fußballs.


herthabscberlin1892
30. Juni 2014 um 1:03  |  311031

Selten habe ich es einer Mannschaft mehr gegönnt – herzlichen Glückwunsch an Costa Rica!


Freddie1
30. Juni 2014 um 1:04  |  311032

@jenseits und @pathe

Ändert aber nix an meiner Einschätzung .
😉

Bis Morgen, gute Navht


pathe
30. Juni 2014 um 1:13  |  311034

Gute Nacht nach Deutschland!
Morgen dann Deutschland gegen Algerien! Hoffentlich mit einem deutlichen Sieg!


coconut
30. Juni 2014 um 1:32  |  311035

Schön für die tapferen Spieler aus CR.
War das jetzt verdient oder glücklich?
Ich denke iw. beides.


sunny1703
30. Juni 2014 um 7:05  |  311073

Leider Enttäuschung hier zu Hause, Griechenland hat eine Riesenchance vertan. Wie schon gegen die Elfenbeinküste deutlich konditionell überlegen, verpassen sie es in der Verlängerung das Spiel zu entscheiden.
Am Ende entscheidet der bessere von zwei schgwachen Elfmeterkillern im Tor das Spiel.

Deshalb Glückwunsch an Costa Rica.

Mexiko verliert ein Spiel, weil sie nach dem Führungstreffer so wie in der ersten Halbzeit die Niederländer nichts mehr für das Spiel taten und auch konditionell nicht auf der Höhe waren.

Und sie verlieren,weil ein erfahrener Abwehrspieler in einem Zweikampf gegen Robben sich saudämlich anstellt.
Eine solche Einladung nimmt er wie viele andere Spieler natürlich an. Er trifft ihn am Fuß und gut ist. Dass Robben den Treffer mit einem Kunstflug garniert war überflüssig.
Aber sich über diese Schauspieler aufzuregen, hieße sich über hunderte von Spielern aufregen, die solche Einladungen annehmen,wie ein Neymar, ein Ribery, ein Reus, ein Lasogga oder ein Wagner.

Das ist nicht schön und unsportlich,aber es geht eben um Kohle, da sind solche Betrügereien an der Tagesordnung. Da hilft im Endeffekt nur das Zulassen des Videobeweis im Nachhinien,auch wenn der Schiri eine Entscheidung getroffen hat.Drastische Strafen bei eindeutigen Schwalben. Doch auch die sind schon schwer beweisbar.

Insgesamt hat Mexiko den Niederländer am Ende nichts mehr entgegensetzen können und daher auch ein nicht unverdienter Sieg von Oranje.

Ich bin gespannt, ob van Gaal wieder zurückkehrt zu seiner bisher gezeigten Taktik. Ein im Grunde offenes Viertelfinale mit ganz leichten Vorteilen für die Niederlande, weil sie eine deutlich gefährlichere Offensive haben als die Griechen gestern, die im Grunde in der letzten Stunde das Spiel hätten zu ihren Gunsten für sich entscheiden müssen.

lg sunny


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 7:32  |  311077

These und Antithese
Rede und Gegenrede
Ramadan und Wallfahrt
arabischer Frühling und islamische Fanatiker
youtube und twitter
Elfmeterschütze und Torwart
Pfosten und Latte
Niederlande und Costa Rica

…..
Hauptsache HERTHA ❗


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 7:59  |  311082

Ergänzung zu 7:32
Robben und Schwalben
Sinn und Unsinn

😀


Kamikater
30. Juni 2014 um 8:18  |  311089

@BM
Blauer Montag und Schwarzer Freitag


fechibaby
30. Juni 2014 um 9:02  |  311095

@Ursula

„Stimmt` s @ fechibaby, wenn Du
rennst, so schnell Du kannst und
ich stelle mich Dir in den Weg,
kann es sein, dass Du fällst, oder….“

Könnte vielleicht passieren.

Was wahrscheinlich eher passieren würde:
Ich renne Dich einfach um!


Freddie1
30. Juni 2014 um 9:07  |  311096

Endlich ist die fußballlose Zeit vorbei und in der MoPo findet sich wieder ein längerer Artikel über Hertha 😉

http://mobil.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article129607107/Hertha-BSC-startet-mit-fuenf-neuen-Spielern-ins-Training.html?cid=sport

Fasst die aktuelle Situation gut zusammen.


fechibaby
30. Juni 2014 um 9:12  |  311101

@herthabscberlin1892 // 29. Jun 2014 um 22:41

„Herzlichen Glückwunsch an den FC Internationale Berlin 1980 e.V. zum Aufstieg in die Berlin-Liga!“

Dann haben sie ja das Rückspiel gegen Croatia gewonnen.
Glückwunsch auch von mir!


Herthas Seuchenvojel
30. Juni 2014 um 9:13  |  311102

http://www.spiegel.de/sport/fussball/campus-fan-anleihe-anzeige-gegen-hsv-vorstaende-a-978200.html

Gott, die kriegen da nie Ruhe in den Saftladen rein
bei uns ist so ruhig, daß wa schon fast wieder langweilig sind 😉


fechibaby
30. Juni 2014 um 9:50  |  311105

Da es in den letzten Tagen hier ein Thema war:
Twitter und Facebook

Lasogga erhält auf seiner Facebook-Seite Morddrohungen.

Was sind das nur für „kaputte“ Kreaturen, die so etwas tun?


elaine
30. Juni 2014 um 10:01  |  311108

@Morddrohungen

hat jemand das wirklich irgendwo gesehen? Oder ist das nur *Hören-Sagen*?
Ich habe dazu nichts gefunden.


30. Juni 2014 um 10:05  |  311110

@fechibaby // 30. Jun 2014 um 09:12:

Ja, erst 3:0-Führung des FCI bis kurz vor der Pause, dann verkürzte Croatia kurz vor und kurz nach der Pause zum 3:2, um dann nahezu im Gegenzug das 4:2 zu kassieren.

Junior war zusätzlich happy, denn er durfte mit dem Mannschaftskapitän des FCI auflaufen.


Fnord
30. Juni 2014 um 10:05  |  311111

Freddie hat die Zusammenfassung der Neuzugänge von ubremer ja schon gepostet. Für immerhertha-Leser sicher nichts neues, aber eine gute Zusammenfassung.

Lieber @ubremer, taucht der Name Beerens nicht auf, weil das nichts wird, oder weil der Artikel nur bereits abgeschlossene Transfers aufgreift?


NRWler
30. Juni 2014 um 10:06  |  311112

Der für mich wichtigste Absatz aus dem MoPo Artikel.

Hertha sucht also einen Nachfolger für ihn (Lasogga). Der steht mit Julian Schieber vor der Tür. Hertha ist sich, wie zu hören ist, mit dem wuchtigen Stürmer von Borussia Dortmund weitgehend einig. Allerdings besteht ZUDEM Bedarf an einem Ramos-Ersatz: an einem schnellen, technisch beschlagenen und vor allem torgefährlichen Angreifer.

Ok Schieber wird wohl (vllt) kommen. Würde hier ja schon ausgiebig diskutiert.

Aber trotzdem wird noch ein „Ramos-Ersatz“ gesucht. Schieber soll also nicht der „Königstransfer“ sein. Sehr beruhigend.

PS: jaja, „Königstransfer“… sehr gefährlich 😉


fechibaby
30. Juni 2014 um 10:08  |  311114

@elaine // 30. Jun 2014 um 10:01

@Morddrohungen

siehe hier bei der BZ:

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/lasogga-ab-montag-wieder-im-hertha-training


fechibaby
30. Juni 2014 um 10:10  |  311115

@herthabscberlin1892 // 30. Jun 2014 um 10:08

Danke für die Info!


elaine
30. Juni 2014 um 10:10  |  311116

na gut, die BZ ??? Richtige Zitate bringen sie nun auch nicht


Herthas Seuchenvojel
30. Juni 2014 um 10:15  |  311117

nee elaine, hab Lasogga nicht „geliked“
wußte wohl schon warum ^^
nu wirds zu spät sein, dort nachzustöbern


Freddie1
30. Juni 2014 um 10:20  |  311121

Der Tagesspiegel mal wieder mit 0 Zeilen zu Berlins bestem Fußballklub .

Aber was zu Union mit zu reißerischer Aufmachung:

http://www.tagesspiegel.de/sport/union/1-fc-union-berlin-ultras-sorgen-fuer-eklat-bei-team-praesentation/10124084.html


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 10:25  |  311125

Die entscheidende Passage aus dem Morgenpost-Artikel in meinen Augen:
„Allerdings ist das Hertha-Ensemble längst nicht fertig. Auf den Schlüsselpositionen wurden noch keine Entscheidungen getroffen. So verliert Hertha Torjäger Adrian Ramos an Borussia Dortmund. Die Ablösesumme von 9,7 Millionen Euro ist ein wichtiger Baustein in der Planung der kommenden Hertha-Saison.

Noch offen ist, ob Pierre-Michel Lasogga in diesem Sommer zum Hamburger SV wechselt.“

DIME CUANDO-TITO RODRIGUEZ


30. Juni 2014 um 10:27  |  311126

Choupo-Moting laut „kicker“ auf dem Weg nach Gelsenkirchen.


Ursula
30. Juni 2014 um 10:34  |  311127

Wo läuft ER den lang?? Abfangen!!

@ “Umrennbaby”

“Was wahrscheinlich eher passieren würde:
Ich renne Dich einfach um!”

Siehste, genau das glaube ich nicht!

…in ein paar Jahren vielleicht…

Bin zwar schon alt wie Methusalem;
doch noch groß und stark und noch
immer schnell und BEWEGLICH!

Ein kleiner “Side-Step” zur rechten
Zeit, den Fuß stehen lassen und Du
fliegst wie Arjen Robben….

Darauf wollte ich hinaus! Schade,
dass Du “nie” verstehst…


Kamikater
30. Juni 2014 um 10:43  |  311128

Na, das klingt ja eher nach Schaulaufen, als nach Training heute.

Ich genieße heute den Schwarzwald und stelle mir die Kuckucksuhr auf 22:00 MEZ.


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2014 um 10:44  |  311129

und stelle mir die Kuckucksuhr auf 22:00 MEZ.

Was isn da ?


Kamikater
30. Juni 2014 um 10:58  |  311132

Na Icke!


Kamikater
30. Juni 2014 um 10:59  |  311134

…vor der Glotze.
😉


Freddie1
30. Juni 2014 um 11:00  |  311135

@hbsc 10:27

Und Szalai hat lt demselben Artikel Anfragen von Frankfurt und Werder abgelehnt, weil er sich in Gelsenkirchen durchsuarezen äh durchbeißen will.


30. Juni 2014 um 11:02  |  311136

@Freddie1 // 30. Jun 2014 um 11:00:

„durchsuarezen“

Super 🙂 !


Herthas Seuchenvojel
30. Juni 2014 um 11:02  |  311137

@King: nix, rein garnix
nur 2 h später Jogis Zerreissen seines Rückflugtickets
Pathe hilft ihm bestimmt, ne günstige und unerkannte Favelawohnung zu finden 😉 😀


Nordberliner
30. Juni 2014 um 11:09  |  311138

Ohoh. Wer hat Angst vor Virgina – the Ursula- Woolf? 😉


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:11  |  311139

Trainingsstart,

ist los gegangen. Ronny ist dabei, hat sich erst mal umarmt mit Alexander Baumjohann


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:12  |  311140

@Neu dabei

– Genki Haraguchi
– Jens Hegeler
– Marvin Plattenhardt


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:14  |  311141

Wieder dabei:

– Ben Sahar


jenseits
30. Juni 2014 um 11:16  |  311142

Gibt es am ersten Trainingstag gleich ein Trainingsspiel? Würde gerne lesen, dass Haraguchi und Baumjohann Tore schießen. 😉


Benni
30. Juni 2014 um 11:18  |  311143

@ubremer: wie viele Zuschauer sind circa anwesend?


Kiko
30. Juni 2014 um 11:18  |  311144

Felix Bastian und Tolga Cigerci fehlen…gibt es da Infos @ubremer?


K6610
30. Juni 2014 um 11:21  |  311145

#Methusalem

wird auf 969 Jahre veranschlagt (lt.Wikipedia)

was sind dagegen keine 800 Monate? 🙂


Ursula
30. Juni 2014 um 11:21  |  311146

Na ja @ Nordberliner…

….muss man ja nicht wissen, „Ursula“
kommt von lat. Ursus, der Bär….

UND Lupus wäre (Virginia) der Wolf….

Nichts für ungut Du treuer „Weggefährte“,
hatte Dich schon vermisst! Hast in den
letzten Tagen ja gar nicht „rumgelaunt“…


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:23  |  311147

@benni

@elaine ist da. Und @dan. Und noch so etwa, 250?


Ursula
30. Juni 2014 um 11:24  |  311148

Etwa 250…!? Boah!

Ich gehe auch gleich hin…


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:27  |  311150

zu Cigerci und Bastians

derzeit keine Infos. Aber gibt um 13 Uhr Pressekonferenz mit dem Trainer. Spätestens da werden die Gründe kommuniziert werden


Ursula
30. Juni 2014 um 11:28  |  311151

@ K661o

Das käme bei mir in etwa hin…
Tschüss!


K6610
30. Juni 2014 um 11:29  |  311152

@Ursula

ich weiß…..aber psssst 😉


fg
30. Juni 2014 um 11:35  |  311153

Szalai soll mal lieber nach Berlin kommen!


fg
30. Juni 2014 um 11:35  |  311154

@ Null Zeilen beim Tsp.:
#nixneues


Ursula
30. Juni 2014 um 11:36  |  311155

O. k., o. k., noch schnell 400 ster!!!!


30. Juni 2014 um 11:37  |  311156

@fg // 30. Jun 2014 um 11:35:

Finde ich auch.


Ursula
30. Juni 2014 um 11:38  |  311157

Prost! Der „Torkelnde“ an der Hans-Braun-Str.
bin ich! Viel Spaß beim Fußball heute! Adios!


fg
30. Juni 2014 um 11:39  |  311158

Mich interessiert wirklich, warum die sicherlich wirklich schon mindestens zehn Mal hier gestellte Frage an die Blogpapis, wie denn der Stand bei Beerens ist, so gar nicht beantwortet wird. Schließlich ist der Mann nun auch schon locker seit anderthalb Monaten hier ein Thema.

Keine Einigung bei der Ablöse oder ist Herthas Interesse doch eher nicht so groß?


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:43  |  311159

@fg,

weil Urlaub war bei Hertha? Inkl. der Verantwortlichen? Und weil die Transferliste immer noch acht Wochen offen ist?

Wieso so ungeduldig?


playberlin
30. Juni 2014 um 11:43  |  311160

Interessiert mich auc, @fg.

Wird aber seine Gründe haben. Vielleicht ist Beerens auch nur ein Ablenkungsmanöver für Dejagah?

#lieberdejagahalsbeerensaufrechtsaußen


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 11:44  |  311161

Torkeln um 11:38 Uhr?

Um diese Uhrzeit? 😳


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 11:46  |  311162

danke für die Antwort ub um 11:43 Uhr.

Mein persönliches Interesse an Beerens tendiert sowieso gegen Null.


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:47  |  311164

@Ronny

trainiert gerade vor mir. Mein Eindruck: Schlank

P.S. @catro hat sich ebenfalls zur Immerhertha-Runde gesellt (sorry, falls ich jemanden übersehen habe)


Fanboy
30. Juni 2014 um 11:48  |  311165

@ubremer

Wenn ich mir so die Bilder vom Trainingsauftakt so anschaue fällt mir ins Auge, dass im Gästeblock nur 2 Fahnenstangen sind – kommt da keine 3. mehr hin?
(Die Leipziger haben die während des letzten U23-Spiels umgerissen, ihr gesammeltes Geld für die Nichtabstiegsprämie sollte ja reichen.)


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:50  |  311167

@Fanboy,

links von den Trainerbänken stehen 3 (Hertha-)Fahnenstangen, rechts davon zwei. Erkläre mich gerade mal für unzuständig, was die interne Fahnenstangen-Historie im Amateurstadion angeht 😉


playberlin
30. Juni 2014 um 11:52  |  311170

@ Fahnenstangen

Fehlen nur noch die Themen Motorradhelme und Kartoffelsalat 😉


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2014 um 11:53  |  311172

+++ Breaking News +++

Pekarik mit neuer Frisur


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:56  |  311173

@Leibchen-Alarm

in Gelb Pekarik, Langkamp, van den Bergh, Keuter, Hosogai, Samson, Ben-Hatira, Ronny, Allagui, Sahar,

in Blau: Niemeyer, Holland, Schulz, Lustenberger, Samson, Haraguchi, Plattenhardt, Mukhtar, Baumjohann, Ndjeng

in Rot: Hegeler


30. Juni 2014 um 11:57  |  311174

@ Pekarik – was ist mit seiner Vertragsverlängerung ??


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 11:58  |  311175

@NKBerlin,

so ist das Leben: Fragen über Fragen 😉


30. Juni 2014 um 11:58  |  311176

@ Samson blau und rot ??


30. Juni 2014 um 11:59  |  311177

sorry gelb und blau 🙂


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 12:00  |  311178

@Samson

Gelb. Das Problem ist: Die Jungs halten beim Durchzählen nie still 🙁


fg
30. Juni 2014 um 12:01  |  311180

@ub:

Naja, nicht immer gleich alles mit ner (nicht zwangsläufig passenden) Gegenfrage beantworten!
Bei Herthas Urlaub war es dennopch möglich, in kürzerer Zeit die Personalie Heitinga zu klären oder mit dem HSV zu verhandeln, das zählt also nicht.
Und ich vermute, dass es Hertha lieber wäre, Neuzugänge so früh wie möglich zu holen und nicht die verbleibenden acht Wochen auszureizen.
Ich sage nicht, dass ich es vor Ungeduld nicht mehr aushalte. Ich wundere mich schlicht, warum von Euch zu dieser mehrfach gestellten konkreten Frage keine Antwort kommt (sollte ich sie nicht überlesen haben).
Was spricht gegen ein „Wir wissen es zur Zeit schlicht nicht“ oder „Wir halten die Wasserstandsmeldung aus den und den Gründen zurück“ oder eben konkret ein kurzes Update, wie es mit der Personalie und den Hintergründen (vlt. will man ihn ja aus bestimmten Gründen gar nicht mehr) momentan aussieht?


HerrThaner
30. Juni 2014 um 12:04  |  311181

@ubremer: In Blau dann vielleicht noch Sandro Wagner? 🙂


Fanboy
30. Juni 2014 um 12:04  |  311182

Gab es eigentlich Kartoffelsalat zum Trainingsauftakt oder nur Bratwurst im Brötchen oder gar nichts?

Konnten die betroffenen ihre Helme abgeben?

Mal im Ernst:
es geht um die fehlende 3. Fahnenstange im Zusammenhang mit den Randalen der Lok-Fans. Das ist mir halt aufgefallen, frage ich halt demnächst mal direkt selbst vor Ort.


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 12:08  |  311183

@fg,

grundsätzlich bist Du doch in der Lage zu differenzieren zwischen einer Frage, die Dich beschäftigt und einer Einschätzung, welche Priorität die Frage bei Hertha genießt.

Wenn Du die Urlaubszeit einrechnest. Beim Trainer. Und beim Manager. Und siehst, welche Personalien dennoch gewuppt wurden – wo liegt das Problem?

Und als Fußballkenner ahnst Du, dass die Priorität in den Personalien Lasogga oder Nicht, Lasogga-Nachfolge und Ramos-Nachfolge liegt.
Was alles nicht ausschließt, dass bis zum 31.8. dennoch Herr Beerens bei Hertha andockt.


fg
30. Juni 2014 um 12:09  |  311184

@ub: Ok.


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 12:13  |  311186

Wie war dein Urlaub fg?
Welche Personen …. äh, pardon …. Personalien hast du im Urlaub bearbeitet? 😎


joergen
30. Juni 2014 um 12:16  |  311188

@ub Danke für die aktuellen Info´s zum Saisonauftakt, prima!
Joergen


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 12:20  |  311190

@Trainingsspiel:

1:0-Ende (Tor: Baumjohann auf Vorlage von Mukhtar)


Elfter Freund
30. Juni 2014 um 12:26  |  311191

ich möchte gerne wissen, was auf der Pressekonferenz gefragt und geantwortet werden wird…..

Tja @ub…. da biste halt Opfer deines Blogs, die wollen alle exklusiv vorab informiert werden, wäre ja noch schöner, wenn man erst zeitgleich mit der Öffentlichkeit die Infos bekäme…. 🙂


ChrisdeFrance
30. Juni 2014 um 12:28  |  311192

Was ist mit Lusti? Laut @Bild hat er wieder Schmerzen im Oberschenkel?


derwalter
30. Juni 2014 um 12:29  |  311193

@ub: Bild berichtet von problemen an Lustis Oberschenkel, was weißt du darüber?


K6610
30. Juni 2014 um 12:31  |  311194

#Cigerci

möglicherweise in eigener (juristischer) Sache verhindert?


30. Juni 2014 um 12:32  |  311195

Laut Sky Sport News wird wohl versucht werden,doch noch eine Regelung zu finden…. 10 Mio ohne Skjelbred wäre eine Option… Mir persönlich wäre 8,5 Mio plus Skjelbred das optimale Ergebniss…


30. Juni 2014 um 12:34  |  311196

Wenn Mukhtar bleibt und Skjelbred noch käme, braucht man keinen Beerens mehr. Dann hätte man zwei Spieler für das rechte Mittelfeld


30. Juni 2014 um 12:35  |  311197

NKBerlin // 30. Jun 2014 um 12:32:

Ein aufgeblähter Kader bringt nur Probleme, lieber 10 Millionen EUR.


30. Juni 2014 um 12:36  |  311198

ach ja – und wer wird neuer Kapitän bzw. Stellv. ??
Wenn Lusti wieder ausfällt müssen es wohl andere machen !! Fragen über Fragen für die PK 😉


fg
30. Juni 2014 um 12:37  |  311200

@hbsc1892: Für mich ist die Stelle Rechtsaußen zur Zeit noch nicht optimal besetzt. Allagui bleibt für mich ein Stürmer und Haraguchi ne Wundertüte, deswegen fände ich Skjelbred schon schick (darüber hinaus bringt er Spielverständnis, gute Pässe, Laufstärke und ne tolle Einstellung mit).


Kiko
30. Juni 2014 um 12:39  |  311201

Och nö bitte nicht schon wieder,das fängt ja gut an…
@BILD_HerthaBSC: Hat Lusti wieder was am rechten Oberschenkel??? Er sieht nicht glücklich aus!!!‘ Auch Luhukay sehr besorgt!!! Oje!!! Faserriss wieder da?


30. Juni 2014 um 12:40  |  311203

@aufgeblähter Kader ?? – Mukhtar würde Beerens ersetzen und mit Skjelbred hatte man doch auch geplant !! Man sollte lieber Bastians, Janker, Sahar sowie Ronny oder ÄBH einmal hinterfragen. Burchert und Sprint nicht zu vergessen.


Exil-Schorfheider
30. Juni 2014 um 12:42  |  311205

NKBerlin // 30. Jun 2014 um 12:40

„Man sollte lieber Bastians, Janker, Sahar sowie Ronny oder ÄBH einmal hinterfragen. Burchert und Sprint nicht zu vergessen.“

Steht doch auch so in der Morgenpost oder so ähnlich… 😉


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 12:45  |  311208

B issige
I ntriganten be-
L asten
D eutschland.

😈


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 12:46  |  311209

Es werden sicher noch bis Ende August 2014 einige Leichtmatrosen den blauweißen Dampfer verlassen NKB 😉


30. Juni 2014 um 12:48  |  311210

alles zu seiner Zeit, Freunde der Hertha..
#1.Trainingstag von noch sehr vielen..Dass Ronny offenbar schlank ist, ist eine Meldung wert..! Und hoffentlich gibt es bei Lusti heute keine Pressenote..


Kiko
30. Juni 2014 um 12:57  |  311212

@BILD_HerthaBSC: Luhukay: „Lusti wieder ein Ziehen, Cigerci wieder was am Zeh. Beide zur Untersuchung!“ Schade!


Kiko
30. Juni 2014 um 12:57  |  311213

@BILD_HerthaBSC: Luhukay: „Mukhtar bleibt, wird nicht verkauft und nicht verliehen. Wollen verlängern.“ Sahar und Bastians nicht dabei im Tr.lager an Sonntag


ChrisdeFrance
30. Juni 2014 um 13:04  |  311215

@Lusti

Bitte bitte bitte nicht wieder verletzt…so viel Pech kann ein Mensch gar nicht haben!


coconut
30. Juni 2014 um 13:17  |  311217

Och nö, nicht schon wieder „mein“ Lusti.
So ein Mist. 🙁

Wohl doch ganz gut das wir Heitinga in der neuen Saison haben……

Gut zu lesen, das Mukki bleiben soll. Ohne Leihe!
So zeigt man seitens des Vereins das Vertrauen. Ich denke dann wird er auch verlängern.


coconut
30. Juni 2014 um 13:19  |  311218

Ach ja:
Ronny schlank und rank?
Ist der Krank?….
:mrgreen:


fechibaby
30. Juni 2014 um 13:20  |  311219

@Ursula // 30. Jun 2014 um 11:38

„Prost! Der “Torkelnde” an der Hans-Braun-Str.
bin ich!“

Wenn Du jetzt schon torkelst, dann wird das doch nichts mit dem „kleinen Side-Step zur rechten Zeit“.
Dann renne ich dich mit Garantie um!

Im Gegensatz zur Robbe fliege ich nur, wenn ich gefoult werde.
Die Robbe fliegt als Schwalbe aber ständig.

Robben gehören ja sowieso ins Wasser und nicht auf den Fußballplatz.


tunnfish
30. Juni 2014 um 13:21  |  311220

auf Beerens verzichten und Mukki auf rechts wie in der u19
dort fällt seine körperliche Unterlegenheit auch nicht so ins Gewicht.


Exil-Schorfheider
30. Juni 2014 um 13:23  |  311221

coconut // 30. Jun 2014 um 13:17

„Gut zu lesen, das Mukki bleiben soll. Ohne Leihe!
So zeigt man seitens des Vereins das Vertrauen. Ich denke dann wird er auch verlängern.“

Ich(!) denke mal, dass Mukki mindestens die Halbserie abwarten wird, was die Verlängerung betrifft, um sehen, wie hoch seine Spielanteile dann wirklich waren.
Letztlich fließen bei einem ablösefreien Transfer gewisse Gelder in die Spielertasche…
Damit verlässt der Lange zwar die Leitlinie, die er letztes Jahr im Zusammenhang mit Schulz anmerkte, aber bei Mukki muss man das jetzt wohl hinnehmen.


Plumpe71
30. Juni 2014 um 13:30  |  311222

Bin zufrieden , wie der Verein das derzeit händelt mit Mukki und würde mich freuen wenn man ihn auf der rechten Seite versuchen würde.
Zur Winterpause wird man sich ja, wie auch bei Lasogga, spätetestens zusammensetzen müssen. Falls Lasso nicht doch noch den Abflug macht.


HerthaBarca
30. Juni 2014 um 13:40  |  311225

@Lasso
Gibt es schon eine Uhrzeit, wann er seine Erklärung abgeben will?


fg
30. Juni 2014 um 13:45  |  311226

@Lusti:

So viel zur Wichtigkeit von Heitinga…
Und bei Lustis Anfälligkeit werden die viel geforderten Zentimeter von Brooks und Langskamp auch oft zum Einsatz kommen.


fg
30. Juni 2014 um 13:48  |  311227

@BM: Danke der Nachfrage! 🙂 🙂

Der Urlaub war sehr, sehr interessant. Jedoch arbeite ich erst seit nach dem Urlaub an Personalien. Zuvorderst an meiner eigenen, da ich den Speck abtrainiere. Burger und Steaks haben ihren Tribut gefordert…


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 14:00  |  311230

Vermutlich trainierst du nicht in gelben oder blauen Leibchen fg?

Was war das Interessanteste im Urlaub?


fg
30. Juni 2014 um 14:16  |  311231

Joggen gehe ich meist in ollen Tshirts, Fußball spiele ich auch gern mal im Herthajersey (Alves, Zecke, Pantelic)…
Am interessantesten neben New York als Gesamterscheinung fand ich eigentlich die beiden Städte Charleston und Savannah. Sehr hübsch, tolles Flair und anstrengende, aber auch irgendwie geile Hitze mit derber Luftfeuchtigkeit. Und klasse BBQ!
Und das Weiße Haus ist natürlich auch toll mal zu sehen!


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 14:22  |  311232

@HerthaBarca

@Lasso
Gibt es schon eine Uhrzeit, wann er seine Erklärung abgeben will?

Der Kommunikationsweg ist so: Habe bei Hertha gefragt, ob Lasogga seine Erklärung über die Kanäle von Hertha BSC verbreiten wird.
Antwort: Wir als Hertha wissen nicht, was Pierre-Michel Lasogga erklären will. Wir haben von seinem Vorhaben lediglich in einer Zeitung gelesen.


ChrisdeFrance
30. Juni 2014 um 14:25  |  311235

danke @ubremer für die Info!

Heißt aber für mich dann auch, dass nichts weltbewegendes in seine Aussage zu finden sein wird, also keine wundersame Vertragsverlängerung oder so^^

Trotzdem wirds interessant werden, da er sich bisher ja selber nicht wirklich öffentlich geäußert hat.


del Piero
30. Juni 2014 um 14:44  |  311240

Hier mal eine Wasserstandsmeldung des Kicker welcher auch was zu den weiteren Abgängen sagt

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/607153/artikel_schieber-deal-rueckt-naeher—lasogga-poker-geht-weiter.html

Ich entschuldige mich allerdings nicht wenn der Eine oder Andere hier die Infos schon kennt 😉


Nordberliner
30. Juni 2014 um 14:52  |  311241

An Ursula // 30. Jun 2014 um 11:21
Du kannst leider überhaupt nicht zwischen den Zeilen lesen, sonst hättest du dir selbst mit deiner Erklärung erklären können wie mein Beitrag gemeint war. Wortspiele meist mit und ab und zu ohne Pfeile sind doch dein Ding. 😉
Warum habe ich das Gefühl der Pierre bleibt bei der Hertha?


tunnfish
30. Juni 2014 um 14:52  |  311242

die Lasogga Erklärung kann durchaus brisant sein, da er ja erklären möchte warum er zunächst zu Hertha zurück wollte und sich dann doch für den HSV entschieden hat. Da ist Potential für schwarze Peter und direkte oder unterschwellige Schuldzuweisungen.


Exil-Schorfheider
30. Juni 2014 um 14:56  |  311243

tunnfish // 30. Jun 2014 um 14:52

Sehe ich ähnlich. Wobei mich erstaunt, dass diese Aussage „exklusiv“ nur im Boulevard erschien.

Heiße Luft?


Nordberliner
30. Juni 2014 um 14:59  |  311245

Interessant wird es wenn er und seine Mutti die Erklärung verfasst haben. Das dürfte Pulitzer Preis verdächtig werden.
Wobei bei der 2014 Preisverleihung für Hintergrundberichterstattung Eli Saslow von der Washington Post schneller war 😉


jenseits
30. Juni 2014 um 15:04  |  311247

Warum seid Ihr Euch so sicher, dass es eine solche Pressemitteilung überhaupt geben wird? Bisher wurde das doch nur von der BZ kolportiert, oder nicht?

******

Danke, @ubremer, für das Tor von
Baumjohann.


fechibaby
30. Juni 2014 um 15:18  |  311252

Vielleicht war Lasogga ja heute beim selben Arzt wie Hakan Calhanoglu und hat sich jetzt auch krank schreiben lassen.
Der eine will weg und der andere will hin zum HSV.
Warten wir es mal ab.


30. Juni 2014 um 15:19  |  311255

das Tor war doch von Schulz !? 😉


30. Juni 2014 um 15:20  |  311256

30. Juni 2014 um 15:22  |  311257

Trauerfeier/Beisetzung von unserer Jutta:

Ich habe heute von einem Familienmitglied eine Danksagungskarte erhalten, deren Worte ich gerne mit Euch teilen möchte, weil ja alle hier an Jutta gedacht und/oder für das Trauergesteck gespendet und/oder an den Trauerfeierlichkeiten teilgenommen haben:

„Allen, die sich in stiller Trauer mit uns verbunden fühlen und ihre Anteilnahme auf so vielfältige Art zum Ausdruck brachten, danken wir von Herzen. Wir haben darin in dieser schweren Zeit Trost gefunden“

Und irgendwie war Jutta heute um 11:00 Uhr ganz bestimmt im Stadion auf dem Wurfplatz anwesend.


catro69
30. Juni 2014 um 15:26  |  311258

@Hertha-Trainingsauftakt
Erstes Tor der Saison durch Schulle (nicht Baumi).
Baumi verdaddelte das zweite Tor, weil er lieber ins 1 gegen 3 ging, als seinen Mitspielern aufzulegen.
Lustis erneute Verletzung ist Käse, wieder der rechte Oberschenkel, wieder ohne Fremdeinwirkung. Wenn ich es richtig gesehen habe, war es ein harmloses Ablaufen eines etwas zu lang geratenen Balls.
Wenn Lusti so weitermacht, kommt er in die Rekordbücher, „der hartnäckigste Muskelfaserriss aller Zeiten“.
Pekariks Frisur ist sehr gewöhnungsbedürftig, als könnte er sich nicht entscheiden…
Plattenharts Bart irritiert, der Junge zählt eigentlich mehr zur Abteilung „Haare schön“, da wirkt der Gesichtspullover irgendwie daneben.
Jut, bevor wir zu Frisören und Stilberatern verkommen, zurück zum Fußball.
Hegeler ist ne ordentliche Kante, von der Größe her in Wagners Liga, ich hoffe er kann sich spielerisch und technisch von Sandro abheben. Heute war noch nicht der Tag sich da festzulegen.

Was mir gefiel, war das Catering beim Training, ein alter Wunsch von mir. Endlich mit nem Käffchen in der Hand über die Helden quatschen.


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 15:29  |  311261

@Trainingstor,

und ich sage zu den Kollegen: Schulz hat getroffen.
Mitleidige Blicke. Wie aus einem Mund drei Kollegen unisono: Nee, das Tor hat Baumjohann gemacht.
Also tickere ich hier: 1:0, Baumjohann.

Und was ist es: Falsch.
#manmanman


ubremer
ubremer
30. Juni 2014 um 15:32  |  311262

@ZinedineZidane

für die Verehrer des stets „vorbildlichen und fairen Sportmannes“ Zidane, die Statistik über die WM-Spieler mit den meisten Gelben und Roten Karten. Spitzenreiter in der Rubrik WM-Rüpel . . . hier


Exil-Schorfheider
30. Juni 2014 um 15:38  |  311266

ubremer // 30. Jun 2014 um 15:32

12 WM-Spiele sind aber auch nicht viel. 😉


cameo
30. Juni 2014 um 15:39  |  311268

skynews: Innerhalb ca. einer Stunde wird ein FIFA-Statement zu Robbens Eingeständnis („ich war clever“) erwartet.


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 15:44  |  311271

Auf die Erklärung der Familie Lasogga freue ich mich jetzt schon.
Und natürlich wie unsere beiden Literaten und Wortzauberer ( innen) @Ursula und @cameo diese literarischen Ergüsse auseinandernehmen.
Hier war schon von Pulitzerpreisqualitäten die Rede, der Deutsche Bücherpreis hier in F reicht aber auch schon…
Glaube aber immer noch, daß es heute noch eine Einigung gibt und Herr Lasogga nicht mehr das Training bei seinem abgewähltem Verein aufnehmen muß.
Wäre für beide Seiten besser, wer unseren Verein verlassen will sollte auch gehen können , nur der Preis muß dann auch stimmen.


Exil-Schorfheider
30. Juni 2014 um 15:52  |  311274

Noch zu gestern:

U.Kliemann // 29. Jun 2014 um 18:59

„Und ageblich partizipert der geheime Hertha Investor (wie bei AR)bei einem Verkauf. Lt .der Zeitung mit den 2 Buchstaben.“

Habe ich auch gelesen. Aber die Rechnung(Gewinn zu hoch angesetzt) wird wieder falsch dargestellt und ebenso die Möglichkeit der Anteilsüberschreibung (auf Stocker, Schieber o. ä.) unterschlagen…


Plumpe71
30. Juni 2014 um 15:54  |  311275

Auf Lassos Erklärung bin auch ich gespannt, könnte mir auch vorstellen, dass er bzw. seine Mutter den Weggang von Hertha forcieren, weil er nach der Erklärung und dem Inhalt nicht mehr tragbar ist, so deutet es sich nach meinem Verständnis zumindest an, als ob der schwarze Peter für seine Wankelmütigkeit komplett an Hertha zurück soll.


Exil-Schorfheider
30. Juni 2014 um 16:01  |  311277

Plumpe71 // 30. Jun 2014 um 15:54

Sollte es diese Erklärung je geben(bin da bei @jenseits), sehe ich es schon so wie Du.
„Meine erste Wahl war stets Hertha“ ist schon der beste Beweis dafür…


Plumpe71
30. Juni 2014 um 16:05  |  311278

@exil, richtig ich frag mich wirklich, ob das noch Sinn macht, da müßte er ja künftig 18-20 Buden machen, oder der Fan vergißt schneller. Ich hoffe, dass der Verein dann nicht einknickt und ihn weit unter Wert raushaut, oder ungünstig mit Schelle verrechnet, bin da echt gespannt 🙂


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 16:06  |  311279

Und warum @ES hat er sich dann für den HSV entschieden?
Der shit storm kam ja erst nach seiner Entscheidung gegen uns und für das Mehrgeld.
Ein Angebot der Hertha lag ja bereits seit mehreren Monaten vor und wurde im Gespräch in D mit der Mutti und MP bestimmt noch mal „erklärt“, heißt aufgebessert…
…“Meine erste Wahl…“ kann da ja nicht herhalten-oder?


Freddie1
30. Juni 2014 um 16:09  |  311281

Wenn es denn eine Erklärung geben sollte, kann es nur schmutzige Wäsche sein.
Dazu passt doch auch, dass nur die Zweibuchstabenzeitung von dieser Erklärung Weiß.


Fnord
30. Juni 2014 um 16:12  |  311282

@Hertha Ralf: Na weil hertha ihn nicht „wertschätzt“. Und diese moderne Form von Menschenhandel, die Art wie Hertha ihn als Kapital betrachtet Mutti gar nicht paßt.

Mal im ernst: wenn es wirklich eine Pressemitteilung gibt wird das entweder ein Bekenntnis zu Hertha oder eine Schlammschlacht. Erwartet irgendwer einen Beitrag, den wir mit unseren blau-weißen Brillen ernst nehmen können?


30. Juni 2014 um 16:21  |  311284

Niemand erwartet hier irgend etwas ernst zunehmendes!


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 16:23  |  311285

Denn: „Niemand hat die Absicht ….“ W.Ulbricht 1961


Exil-Schorfheider
30. Juni 2014 um 16:36  |  311287

Hertha Ralf // 30. Jun 2014 um 16:06

„Und warum @ES hat er sich dann für den HSV entschieden?“

Frag ihn. Ich weiß es bisher nicht und kann nur vermuten, dass es an der finanziellen Wertschätzung und Per$pektive liegt. Eine „Stammplatzgarantie“ wird er dort mit Sicherheit auch nicht bekommen.

„Der shit storm kam ja erst nach seiner Entscheidung gegen uns und für das Mehrgeld.“

Dieser Shitstorm ist für mich nicht relevant, wenn es um die Erklärung geht.


HerthaBarca
30. Juni 2014 um 16:38  |  311288

@ub
Danke für die Antwort auf meine Frage mit @lasso!


herthabscberlin1892
30. Juni 2014 um 16:43  |  311290

Wann gibt es denn endlich *Brechneuigkeiten* zu PML – mich nervt das Thema.


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 16:51  |  311292

@ES-Danke, sehe ich genauso!
@all ein schönes, erfolgreiches Spiel!
Mein Tipp: 2:0
🙂


Freddie1
30. Juni 2014 um 16:53  |  311294

Wen nicht?


Stiller
30. Juni 2014 um 16:55  |  311295

@ZinedineZidane

Weltpokal 2 Spiele 1 gelb 0 rot
Champions League 80 / 3 / 2
Champions League Qual. 2 / 0 / 0
Europa League 26 / 2 / 0
UEFA-Supercup 3 / 0 / 0
Ligue 1 176 /21 / 2
Serie A 151 / 19 / 3
Primera División 155 / 22 / 1
Copa del Rey 2 / 1 / 0
Supercopa 4 / 1 / 0

∑ 601 Spiele
∑ 70 gelb (11,6%)
∑ 8 (1,3%)


30. Juni 2014 um 16:57  |  311297

Wie ist das Wetter in PortoAlegre,hat schon jemand die Aufstellung gezwitschert?


jenseits
30. Juni 2014 um 17:02  |  311299

In Porto Alegre ist es kühl und stürmisch. Das dürfte der deutschen Nationalelf ein Gran mehr als den Algeriern helfen.


tunnfish
30. Juni 2014 um 17:04  |  311300

@eschorf

Per $pektive?

Wir das der neue Stuermer? aus den USA?
dann brauchen wir Per Skjelbred vielleicht nicht mehr?


Stiller
30. Juni 2014 um 17:05  |  311301

@DiegoArmandoMaradona

Champions League 6 Spiele / 0 gelb / 0 rot
Europa League 19 / 0 / 0
EC der Pokalsieger 7 /0 / 0
Serie A 188 / 7 / 0
Primera División 62 / 8 / 1

∑ 282 Spiele
∑ gelb 15 = 5,3%
∑ rot 1 = 0,4%

======================

WM … 21 Spiele / 4 gelb / 1 rot
Freundschaft 6 / 0 / 0
∑ 27 Spiele
∑ 4 = 14,8%
∑ 1 = 3,7%


Freddie1
30. Juni 2014 um 17:06  |  311302

@tunnfisch

🙂


ChrisdeFrance
30. Juni 2014 um 17:11  |  311303

@ZinedineZidane

Sicherlich einer der besten Spieler aller Zeiten, der auch seine Charakter-Schwäche hatte 😉

@Lasogga
Blöde Situation für ihn natürlich 😉 Denke mal, ihm wurde versichert auf HSV-Seite, dass es schnell geht mit der Verpflichtung…

@WM

Drücke euch Deutschen natürlich heute Abend die Daumen, aber erstmal alles geben gegen Nigeria!
#FRANGA #ALLEZLESBLEUS


kczyk
30. Juni 2014 um 17:18  |  311305

*denkt*
er drückt den deutschen also die daumen. doch was sit mit den bayern? sie sollen es schliesslich richten.


Stiller
30. Juni 2014 um 17:21  |  311308

@PierreMichelLasogga

So sieht es aus, wenn man die halbe Information bringt:

Länderspiele U21 … 4 Spiele 0 gelbe
EM U21 … 2 Spiele 2 gelbe
EM-Quali U21 … 5 Spiele 0 gelbe
∑ 11 Spiele
∑ 2 = 18,2%

Mehr als die 1,5-fache Foulquote des „Rüpels“ Zidane.

Aber dann gibt ja noch die weggelassene andere Hälfte der Wahrheit:

Vereinsspiele 104 Spiele / 10 gelb / 0 rot
Vereinsspiele A-Jugend 53 / 6 / 0
∑ 157 Spiele
∑ 16 gelb = 10,2%
∑ 0 rot 0,0%

Da kommen mir die 5,3% von Diego Maradona in 282 Vereinsspielen doch sehr moderat vor, oder?


del Piero
30. Juni 2014 um 17:29  |  311309

Also ich wette der PML hat sein Statment nur angekündigt damit uns hier die „heißen“ Themen nicht ausgehen 😉
Puh Vorbereitungszeit ist langeweilig 🙁


tunnfish
30. Juni 2014 um 17:33  |  311310

@u.kliemann

Was ist eigentlich eine Rindsteinschwalbe?

Wohnen die in den Salzlecksteinen auf niederländischen Kuhweiden?


del Piero
30. Juni 2014 um 17:37  |  311312

@Stiller
Viel Arbeit und ein nettes Spiel.
Aber meinst Du nicht das ist ein wenig wie mit den Äpfeln und den Birnen? 🙂


ahoi!
30. Juni 2014 um 17:38  |  311313

500!


BSC-FCU
30. Juni 2014 um 17:43  |  311316

ChrisdeFrance // 30. Jun 2014 um 17:11
„Drücke euch Deutschen natürlich heute Abend die Daumen“

Obwohl heute Frankreich 2 gegen Deutschland spielt?
(17 Spieler im Kader von Algerien sollen ja in Frankreich geboren sein!)


Stiller
30. Juni 2014 um 17:43  |  311317

@del Piero

😉


30. Juni 2014 um 17:48  |  311319

So in etwa @tunnf.,meinte natürlich Bordsteinschwalben.Sorry,hattest Du aber wohl auch so verstanden.


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 18:11  |  311325

Fliegen die Schwalben bei schlechtem Wetter nicht besonders tief?


30. Juni 2014 um 18:15  |  311326

Wie zu lesen war steht UBremer in engem Kontakt zur Familie Lasogga, vielleicht bekommt er ja ein paar exklusiv Nachrichten zum aktuellen Stand?!


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 18:16  |  311327

noch mal das Wichtigste für kczyk:

These und Antithese
Rede und Gegenrede
youtube und twitter
arabischer Frühling und deutscher Herbst
Robben und Schwalben
Bayern und Preußen
Sinn und Unsinn

All dies und noch viel mehr nenne ich Dialektik. 😉


HerthaBarca
30. Juni 2014 um 18:18  |  311328

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer!


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 18:18  |  311329

Vermutlich NKB sind diese exclusiven Nachrichten morgen käuflich zu erwerben am Zeitungskiosk deines Vertrauens.

😀


jenseits
30. Juni 2014 um 18:20  |  311330

Ph, beinahe. Einen halben Schritt zurück…


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 18:20  |  311331

Stimmt HB. Zum Eierlegen braucht’s vorher noch den Schwalberich. 😆


30. Juni 2014 um 18:22  |  311332

gut das ich auch ein Mopo Abonnement habe


Inari
30. Juni 2014 um 18:25  |  311333

Wird spannend das Spiel eben. Hoffe auf Nigeria, wenn auch eher unwahrscheinlich.


Freddie1
30. Juni 2014 um 18:25  |  311334

Munteres Spiel.
Nigeria bislang erstaunlich stark


HerthaBarca
30. Juni 2014 um 18:27  |  311335

OT
Eine kleine Anekdote zum Deutschland/Bayern – Thema:
Auf einem Straßenfest stehen an einem Bierstand zu Werbezwecken drei Weizenbierflaschen mit Bayernspielern! Auf meine Frage, dass sie schon wisse, dass sie hier in Berlin ist, antwortete sie sehr patzig: „Aber wenn sie für Deutschland spielen, biste für sie!“ Auf den Flaschen waren abgebildet: Thiago, Martínez und Alaba! Nachdem ich ihr sagte, auf keines der Flaschen sind N11-Spieler, ließ sie mich durch jemand anderes bedienen! 😉


backstreets29
30. Juni 2014 um 18:32  |  311336

@HerthaBarca

Ich kann mich noch an meinen ersten Besuch im Augustiner Biergarten in München vor etwa 118 Jahren erinnern.

Auf den Preistafeln waren nur Preise für 1 Mß Bier (1 Liter) ausgeschrieben.
Ich fragte die Bedienung, ob ich eine „Halbe Bier (0,5 Liter) haben kann.
„Halbe Bier ist der gängie Ausdruck in Bayern für 0,5 Liter BIer)

Ihre Antwort: Wennst koan Durscht hast, brauchst a gar nix trinka“ 🙂

Im Augustiner gibts übrigens immernoch ausschliesslich Maß.
Einziges Zugeständnis ist der „Schnitt“, eine Maß mit etwa 60% Schaum


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 18:32  |  311337

Dann kennst du vermutlich auch die kleinste Brauerei Englands HB?


Freddie1
30. Juni 2014 um 18:33  |  311338

@barca

🙂

Apropos Bedienung:
War letztens im Wohnzimmer bei Union.
Im Hertha-Shirt. An sich kein Problem.
Aber die junge Wurstverkäuferin maulte rum und meinte, dass man mich eigentlich nicht bedienen dürfe. Entspannte sich aber und war eigentlich nettes Gespräch. Am Ende wünschte ich ihr dann den Aufstieg mit Union.
Sie: “ nee, dann müssen wir ja in der selben Liga spielen wie ihr.“
Und sie meinte es Ernst.


jenseits
30. Juni 2014 um 18:44  |  311339

Im Tackling sind die Franzosen erstaunlich schwach.


cameo
30. Juni 2014 um 18:51  |  311341

#Anekdoten

Steht ein Berliner in München vor dem Hauptbahnhof, hält einen Passanten an. „Tschuldigen Sie, wo komm ick denn hier zum Löwenbräukeller?“
„Da gengat’s da links, über die Straß, die Dachauer lang zum Stiglmaierplatz, und nachad hörn’ses scho brülln.“
„Wat, richtije Löwen?“
„Naa, richtige Preißn!“


30. Juni 2014 um 18:53  |  311343

So braucht Schland vor keinem der beiden Angst zu haben. Natürlich aber Respekt.


jenseits
30. Juni 2014 um 18:57  |  311344

Hier muss keine Mannschaft vor der anderen Angst haben. Oder jede vor jeder anderen.


Kamikater
30. Juni 2014 um 19:00  |  311345

OT
Sagt der Münchner zum Berliner:
„Gell, so hohe Berge wie mia sie hoam, des hoabts a ned!“
Sagt der Berliner:
„Nee, aba wenn wa se hättn, wärn se höher!“


jenseits
30. Juni 2014 um 19:12  |  311348

Das sah richtig böse aus.


Inari
30. Juni 2014 um 19:12  |  311349

Brutalo Foul von matuidi, müsste rot geben. Tippe auf Knöchel Bruch .


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:13  |  311350

Klar Rot!


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:14  |  311351

Und der Poschmann labert einen Müll daher…


backstreets29
30. Juni 2014 um 19:16  |  311352

a pro pos Müll labern…….wann kommt denn nun endlich die angekündigte Erklräung von Familie Lasogga?


HerthaBarca
30. Juni 2014 um 19:16  |  311353

Sehe ich auch so – hätte rot geben müssen!


jenseits
30. Juni 2014 um 19:17  |  311354

@Hertha Ralf

Schlimm, vor allem oder auch, dass er die mögliche Schwere der Verletzung nicht erkannt hat.


Kamikater
30. Juni 2014 um 19:20  |  311356

@backs
Ich glaube morgen wollte man sich erklären. Aber möglich ist alles. Auch, dass nix erklärt wird.


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:20  |  311357

@Jenseits: und in der Wiederholung hat man auch klar die Absicht gesehen zuzutreten, das war nicht aus Versehen.
Der SR stand ja fast daneben und Herr Poschmann fabelt als wenn es über einen Sonnenuntergang gehen würde.
Ich dachte der ist längst in Pension…


Inari
30. Juni 2014 um 19:21  |  311358

Positiv: dem Franzosen sah man an, dass es ihm sehr sehr leid Tat. Hilft dem Nigerianer aber nicht und ändert nichts an der falschen Farbe der Karte.


Freddie1
30. Juni 2014 um 19:21  |  311359

Übles Foul.
Die Schwere war aber erst in der Zeitlupe zu erkennen. Daher finde ich die gelbe Karte nachvollziehbar


Blauer Montag
30. Juni 2014 um 19:22  |  311360

Das Faxgerät klemmt backss29 seit 19:16 Uhr 😀


Freddie1
30. Juni 2014 um 19:24  |  311361

Artistische Einlage


backstreets29
30. Juni 2014 um 19:24  |  311362

na wenn dat Fax klemmt….schmeiss ick mal langsam für meine Kumpels die Anzündkamine an, damit wir nicht hungrig den Sieg feiern müssen 😉


jenseits
30. Juni 2014 um 19:26  |  311364

@Freddie

Für Poschmann war es auch nach der Zeitlupe nicht erkennbar. Der arme Matiudi usw…


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:26  |  311365

@Freddie1: ne die Schwere des Fouls haben wir hier gleich vermutet, das war übel.
Deshalb ist er mit Gelb mehr als gut bedient.
Wenn er es bereut hat, dann soll es so sein.
Dem afrikanischen Spieler hilft das leider nicht, hoffe es ist nicht zu tragisch.
Übrigens die Afrikaner gefallen mir sehr, die Franzosen dagegen enttäuschen bisher.
Weiterhin @ all ein spannendes Spiel!


Inari
30. Juni 2014 um 19:27  |  311366

Knapp!


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:29  |  311368

@ Inari: ja aber wäre jetzt unverdient…
🙂


Freddie1
30. Juni 2014 um 19:31  |  311369

@HRalf
Ja, aber nur vermutet. Daher für mich (!)die gelbe nachvollziehbar .

@jenseits
Keine Frage. Als der Arzt Zeichen machte, dass gewechselt werden müsse, hat’s Poschi ja auch nicht gerafft


Inari
30. Juni 2014 um 19:31  |  311370

Ich finde beide spielen schwach. FRA hat mehr Lift nach oben, die werden irgendwann treffen denke ich.


Herthas Seuchenvojel
30. Juni 2014 um 19:32  |  311371

da sei nochmal einer gegen Torlinientechnik

wenns so weiter geht, bleiben nicht mehr allzu viele europäische Mannschaften übrig im Tunier
ob die Schwitzerländer gegen Fast-Pleite Argentinier weiterkommen, wage ich noch zu bezweifeln


Inari
30. Juni 2014 um 19:33  |  311372

Torlinientechnik ist super. Richtig klasse.


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:34  |  311373

@ Inari, ja denke ich auch, die ( Halb) Chancen für die FRA häufen sich…


Inari
30. Juni 2014 um 19:34  |  311374

Boa, BOA!


Freddie1
30. Juni 2014 um 19:34  |  311375

Uiuiuiui

#fritzvonthunundtaxis


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:34  |  311376

Latte, oh oh


Inari
30. Juni 2014 um 19:36  |  311378

Da war es.


Hertha Ralf
30. Juni 2014 um 19:36  |  311379

Mit Ansage, das wars!


Inari
30. Juni 2014 um 19:37  |  311380

Dumm wenn man die Pfosten nicht besetzt.


HerthaBarca
30. Juni 2014 um 19:38  |  311381

Schade für Nigeria!


Lichtenberger
30. Juni 2014 um 19:38  |  311383

Also ick glaube mal , daß der Herr Lasogga morgen krank ist, oder aufgrund der „Morddrohungen“ auf FB eine einstweilige Verfügung oder sowat vorzuweisen hat. Ick würde mich in diesem Fall gerne irren- wenn er also voller Tatendrang morgen auf dem Platz stehen sollte, ohne irgendwelche Erklärungen, dann hat er meinen Respekt. Bin jespannt!
Wünsche allen Bloggern hier einen schönen Fussballabend


Inari
30. Juni 2014 um 19:41  |  311385

Toll gehalten


Ursula
30. Juni 2014 um 19:41  |  311386

Schnell nen fünffachen Schnaps! Oh ja!


jonschi
30. Juni 2014 um 19:41  |  311387

Zum Spiel Frankreich gegen Nigeria….
Die größte Angst macht mir momentan Algerien!!!


Ursula
30. Juni 2014 um 19:42  |  311389

Danke ! Prost ! 555 ster!!!!

War schon wieder fast nüchtern….


Ursula
30. Juni 2014 um 19:43  |  311390

Ägypten…!??


Andi
30. Juni 2014 um 19:47  |  311392

kann es sein, dass bei dieser WM ganz oft das Glücksfaktor (inkl. Schiri) entscheidend ist ? Frankreicht hat ja rein GAR nichts gezeigt … Nigeria in allen Belangen überlegen und dann das Tor … wie so oft … das nervt


Andi
30. Juni 2014 um 19:47  |  311393

DER Glücksfaktor


Inari
30. Juni 2014 um 19:49  |  311395

2/0, aus die Maus. Zu leicht.


Inari
30. Juni 2014 um 19:49  |  311396

Eigentor.


Inari
30. Juni 2014 um 19:51  |  311398

Sieg ist verdient schon. Auf der Linie geklärt , lattenschuss und knapp vorbei. Die Tore waren nur blöd: Tor nach torwartfehler, Eigentor.


xXx
30. Juni 2014 um 19:52  |  311401

Ist schon beeindruckend mit anzusehen, wie die Topfavoriten richtig schlecht spielen bei der WM, sich am Ende aber doch immer sehr knapp, manchmal auch unverdient, in die nächste Runde zittern!

Die einzige Mannschaft, die ihrem Favoritenstatus bisher gerecht wird, ist Deutschland (mit der Ausnahme gegen Ghana)!

Mal schauen, ob es auch nachher gegen Algerien so bleibt.


jenseits
30. Juni 2014 um 19:53  |  311403

Nigeria in allen Belangen überlegen, aber Torgefahr strahlten sie nicht sonderlich aus. Schade.


Ursula
30. Juni 2014 um 19:53  |  311404

Dieser Poschmann…!

Andere sind arbeitslos, „dürfen“ nicht
einmal schreiben und DER darf reden….

…und wird dafür noch bezahlt!!

ABER wer fragt nach unserem Wohlbefinden,
für diese Zwangsgebühren…???

Sollten wir Ägypten schlagen, werden „wir“
Frankreich „wegpusten“, spielstrukturell
ganz schwach, mit vielen „Zufallsattitüden“…


King for a day – Fool for a lifetime
30. Juni 2014 um 19:54  |  311405

Tausche den Sahar Ben gegen den Zema Ben


cameo
30. Juni 2014 um 19:58  |  311408

Deutschland somit im Halbfinale.
Aus deutscher Sicht fehlt es in dieser WM vollkommen an jeglicher Spannung.


PSI
30. Juni 2014 um 19:58  |  311409

Poschmann finde ich noch unerträglicher als Bela R.


Herthas Seuchenvojel
30. Juni 2014 um 20:00  |  311410

@King:
na ob da Real mitmacht? (ohne zusätzliche 30 Mio von uns) 😉


30. Juni 2014 um 20:00  |  311411

Ich fand Fronkreich unterm Strich einfach besser. Hatten einen Benzema..


Ursula
30. Juni 2014 um 20:01  |  311412

Tschuljung! Erfahre gerade aus der Regie,
dass wir heute um 22:00 Uhr nicht gegen
Ägypten spielen, sondern gegen Algerien,
was die Sache noch einfacher macht, und
„wir“ über Frankreich direkt in das Halb-
finale schielen können…


Ursula
30. Juni 2014 um 20:05  |  311413

Mein Gott, Olli Kahn spricht über die
schwachen Franzosen, und mir aus
der Seele…


Morje
30. Juni 2014 um 20:09  |  311421

dann legt real noch 10 mio drauf und bekommt noch den hatira ben

Anzeige