Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(Seb) – Ich grüße aus der trockenen Redaktion. Ganz sicher war ich mir vorhin während des Unwetters nicht, ob das Spiel bei Viktoria 89 zum 125-jährigem Jubiläum des Regionalligaklubs stattfinden kann. Die Fanmeile war gesperrt und Katwarn schickte eine Unwetterwarnung. Gegen halb sechs bekam ich von Hertha Nachricht per SMS, dass das Spiel stattfinden wird.

Wäre schön, wenn wir die Partie wieder gemeinsam im Blog zusammentragen können. Ich sammele die offiziellen Infos vom Notebook aus zusammen und Ihr haltet mich in den Kommentaren auf dem Laufenden.

19.50 Uhr Ich danke allen in den Kommentaren für die Stimmungsberichte aus Lichterfelde. Hat wie immer Spaß gemacht, auch wenn ich nicht live vor Ort sein konnte.

19.49 Uhr Ende. Hertha gewinnt 2:1.

19.41 Uhr Schieber hat da etwas vor heute in Lichterfelde:

19.37 Uhr Und hier haben wir die offizielle Zuschauerzahl: 2.674 Fans sehen Hertha gegen Viktoria. Danke @dan

19.29 Uhr Und gleich das 1:2 durch Hajime Hosogai Julian Schieber

19.22 Uhr 1:1 durch Sami Allagui

19.15 Uhr Trotz Ronny-Schuss steht es weiterhin 0:1.

19.05 Uhr Weiter geht es. in der zweiten Hälfte auf dem Platz: Jarstein – Pekarik, Niemeyer, Samson, Plattenhardt – Hosogai, Kauter – Allagui, Ronny, Schulz – Schieber

18.52 Uhr Halbzeit in Lichterfelde

18.43 Uhr 1:0 für Viktoria durch #14 Caner Özcin

18.23 Uhr Viktoria kommt auf:

18.18 Uhr Auf dem Feld tut sich nicht viel. @dan sagt: „Spiel naja. Man merkt das bei 1889 in zwei Wochen die Saison beginnt. Daher läuferisch etwas stärker.“

18.06 Uhr Wagner mit der ersten Chance:

18.04 Uhr Übereinstimmend berichten @maria_berlin und @dan in den Kommentaren, dass sich Änis Ben-Hatira nach nur zehn Sekunden am lädierten Sprunggelenk verletzt hat. Er macht nach kurzer Behandlung weiter.

17.49 Uhr Julian Schieber ist noch nicht in der Startelf, wird aber heute sicher zu seinem Debüt für Hertha kommen.

17.46 Uhr Die Mannschaftsaufstellung

17.38 Uhr


544
Kommentare

hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 17:48  |  316061

Gold


linksdraussen
8. Juli 2014 um 17:51  |  316062

Ha


linksdraussen
8. Juli 2014 um 17:51  |  316063

Ho


linksdraussen
8. Juli 2014 um 17:51  |  316064

He


Bolly
8. Juli 2014 um 17:51  |  316065

Viel Spaß Ihr Lieben, pack es leider spontan nicht! Wünsche viele Tore & vlt. paar Erkenntnis auf unser Team.


linksdraussen
8. Juli 2014 um 17:52  |  316066

Hertha BSC


moogli
8. Juli 2014 um 17:52  |  316067

Das ist ja hier mal wieder fast so schön wie WM gucken 🙂

Nabend all


Maria
8. Juli 2014 um 17:54  |  316070

Du Weichei, Sebastian! Ich bin in Lichterfelde 🙂


Dan
8. Juli 2014 um 17:55  |  316072

Pünktlich zum Spielbeginn nur noch Nieselregen.


pathe
8. Juli 2014 um 17:56  |  316074

Ich sage mal:
Brasilien 0
Deutschland 3
Warum? Kein Ahnung… Ist nur so ein Gefühl.

Und im Finale schlagen wir Argentinien und alle Brasilianer mögen uns wieder! 🙂


Kamikater
8. Juli 2014 um 17:56  |  316077

Danke für Eure Kommentare aus dem Stadion im Voraus!


8. Juli 2014 um 17:57  |  316079

@maria Ich nenne es Arbeit 😉


Dan
8. Juli 2014 um 17:57  |  316080

Liverpool You’ll never walk alone.
Stadion jault mit.


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:01  |  316081

Football is comin‘ home @Lightfields


Maria
8. Juli 2014 um 18:01  |  316082

Wasn jetzt los? 10 Sekunden nach Anpfiff hat sich Änis verletzt…


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:02  |  316083

What is?


Dan
8. Juli 2014 um 18:02  |  316084

ÄBH 10 Sekunden ruff uffs Sprunggelenk. Umgekippt eis ruff weiter humpeln


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:02  |  316085

Pretty shitty


Maria
8. Juli 2014 um 18:02  |  316086

Bisschen Eisspray aufn Knöchel, jetzt geht’s wieder.


fg
8. Juli 2014 um 18:04  |  316089

Where is Baumi?


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:05  |  316091

Woodjeff is yet not fit.


Tsubasa
8. Juli 2014 um 18:06  |  316093

Diese Knöchel…verhindern die ganz große Karriere. Kenn ich irgendwo her. .


Kiko
8. Juli 2014 um 18:07  |  316094

@HerthaBSC: Erste Chance für Sandro #Wagner nach Flanke von Genki #Haraguchi. Knapp am rechten Pfosten vorbei (4.). #hahohe


Blauer Montag
8. Juli 2014 um 18:08  |  316095

Sebastian // 8. Jul 2014 um 17:57 : Ich auch. 🙁


del piero
8. Juli 2014 um 18:08  |  316096

@dan wo bist du ich stehe an der trubune


Dan
8. Juli 2014 um 18:11  |  316097

Die „Sonne“ kommt raus und ich trockne langsam.
Spiel naja. Man merkt das bei 1889 in zwei Wochen die Saison beginnt. Daher läuferisch etwas stärker.


Dan
8. Juli 2014 um 18:14  |  316099

@delpiero

An der dritten weissen Säule


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:14  |  316100

Nothin‘ loose on the grass?


Tsubasa
8. Juli 2014 um 18:15  |  316101

Komische startelf: Kauter, v.d.B und Kraft als Starter. Also zwei gleichstarker Teams.


Kiko
8. Juli 2014 um 18:17  |  316102

@HerthaBSC: Eine Viertelstunde gespielt, die Herthaner sind klar überlegen, nur der letzte Pass kam noch nicht – 0:0 gegen den @FCViktoria1889 #hahohe


del piero
8. Juli 2014 um 18:19  |  316103

Samson spielt von Beginn an und hegeler auf der sechs


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:20  |  316104

@DelPiero
Drowning by numbers? 37+38?


Kiko
8. Juli 2014 um 18:21  |  316105

@HerthaBSC: Erste Chance für den @FCViktoria1889, doch Thomas #Kraft pariert stark gegen den Ex-Herthaner Sebastian #Huke. Weiter 0:0. #hahohe


cameo
8. Juli 2014 um 18:22  |  316107

@Kami, könnte ich bei dir gelegentlich einen Lehrgang in Englisch buchen?


HerrThaner
8. Juli 2014 um 18:23  |  316108

@del Piero: Wer fehlt denn dann aus der oben genannten Startelf? Langkamp?


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:23  |  316109

@cameo
Sure, my english makes me so easy nobody after.


cameo
8. Juli 2014 um 18:25  |  316111

@Kami, Deal!
Und ich lerne dir Deutsch


Dan
8. Juli 2014 um 18:26  |  316112

Der modische Herthaner trägt oben ein Hauch von Sonnengelb. Passend dazu ein Himmelblau um die Hüfte. – Kraft hält und lenkt zur Ecke. -Zurück zu Butter and bread.
Dazu tragen individuell sieben Herthaner gelbneon und drei neonrotes Schuhwerk.
Kraft in einem schönem Bordeaux rot.
Endlich ust Sonne da und wir hoffen auf ein besseres Spiel. Langkamp am Boden. Schiedsrichter hat #BRACOL gesehen oder seine Karten vergessen.


Kiko
8. Juli 2014 um 18:26  |  316113

@HerthaBSC: Nach dem Gewitter vor dem Spiel kommt nun die Sonne über dem Stadion #Lichterfelde heraus – jetzt fehlen nur noch die Tore! #hahohe


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:27  |  316114

@cameo
Yes like! Other think I still I spider in German.


Dan
8. Juli 2014 um 18:29  |  316117

1889 dreht auf. Zwei Chancen


Kiko
8. Juli 2014 um 18:31  |  316119

@HerthaBSC: Viktoria kommt nach Kontern zu Abschlüssen. Doch auch Caner #Özcin kann Thomas #Kraft nicht überwinden (29.). #hahohe


del piero
8. Juli 2014 um 18:32  |  316120

Hegeler gefällt mir man sieht das er das Spiel von hinten gestalten kann


Dan
8. Juli 2014 um 18:34  |  316121

Jogi würde sagen, der Pass in die Zone 30m vor dem Tor muss noch kommen.


Dan
8. Juli 2014 um 18:35  |  316123

ÄBH prüft Keeper


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:36  |  316125

@#10
Das wäre doch dann Hanys Position heute, oder?


Dan
8. Juli 2014 um 18:41  |  316127

0:1


Dan
8. Juli 2014 um 18:42  |  316128

#14 Ötschi


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 18:43  |  316129

Dan ist schneller als Twitter


Dan
8. Juli 2014 um 18:44  |  316130

Perde im Stadion. Haragucci vergibt den Ausgleich


kczyk
8. Juli 2014 um 18:44  |  316131

*denkt*
herrrrrgottt – da war ja paderborn sogar besser


Exil-Schorfheider
8. Juli 2014 um 18:44  |  316132

@kami

Ist Mukki nicht schon bei der U19?


Dan
8. Juli 2014 um 18:45  |  316133

Hertha dreht auf


Dan
8. Juli 2014 um 18:46  |  316134

0:1 Halbzeit


Inari
8. Juli 2014 um 18:48  |  316135

Grüße aus dem Stadion. Gut: hatira, haraguchi, kraft, Viktoria. Eher schwach: die 38 , Wagner. Rest durchschnittlich. Das war insgesamt viel zu wenig. Vorne 40 Minuten ohne Torchance, dann 2x knapp. Hinten 4 sehr gute Chancen, tolles verdientes 1:0


Kamikater
8. Juli 2014 um 18:48  |  316136

@E-S
Er steht oben auf dem Spielberichtsbogen.


del piero
8. Juli 2014 um 18:50  |  316138

Kaute hat nicht gespielt dafür samson Nr 38


Dan
8. Juli 2014 um 18:51  |  316139

So ihr Weicheier Schönstes Wetter hier. Und nun übt schön Schieber Schieber Schieber.


Dan
8. Juli 2014 um 18:52  |  316140

Sidka und Preetz gesichtet.


ahoi!
8. Juli 2014 um 18:54  |  316142

nur die harten kommen in den garten…

danke für eure beiträge. sehe das spiel geradezu plastisch vor meinen augen… wie ist die stadionwurst?


del piero
8. Juli 2014 um 18:55  |  316144

Da wird wohl munter durch gewechselt


Exil-Schorfheider
8. Juli 2014 um 18:57  |  316146

@kami

Ach so… Sorry! 😉


Inari
8. Juli 2014 um 18:57  |  316147

Preetz sitzt vom Spielfeld aus rechts auf der Tribüne, mit Sohn?


Dan
8. Juli 2014 um 19:00  |  316149

Schieber 1:1
Schieber 2:1
Schieber 3:1
Schieber 4:1
….


Freddie1
8. Juli 2014 um 19:01  |  316150

🙂


Dan
8. Juli 2014 um 19:03  |  316151

Kauter weiter mit der #38 sowie Samson nun mit der #37 als IV.


del piero
8. Juli 2014 um 19:03  |  316152

So samson spielt weiter pn Innenverteidiger alla ronny Schieber schulle pekarek platte hoso kauter jetzt innen mit pn tw kenne ich nicht


8. Juli 2014 um 19:04  |  316153

Wirklich schön eure Meinung zu lesen, das Hertha noch weit weg ist von irgendeiner Form ist doch auch klar. Nurr verletzen sollte sich keiner. Wie geht’s Äbh?


HerrThaner
8. Juli 2014 um 19:06  |  316156

@del piero: Ich glaube du verwechselst Kauter und Samson.


Dan
8. Juli 2014 um 19:06  |  316157

Ok ist klar oben stehen die falschen Nummer der Spieler Samson und Kauter.


Dan
8. Juli 2014 um 19:08  |  316158

TW ist der Norge.


Inari
8. Juli 2014 um 19:09  |  316159

Hatira war gut und engagiert. Ronny aktiv posten


flötentoni
8. Juli 2014 um 19:10  |  316160

Hat Uffe (aka ub) was mit der Nr. 2 von Viktoria zu tun?


8. Juli 2014 um 19:14  |  316162

Ronnnnny 🙂


Exil-Schorfheider
8. Juli 2014 um 19:16  |  316163

@Dan

Ist Mukki überhaupt im Stadion?
Bei BILD stand was von“Wadenproblemen“?


cameo
8. Juli 2014 um 19:19  |  316164

Haben die Organisatoren auch für die zweite Halbzeit einen Ball zur Verfügung gestellt? Den der Bundesligaverein vielleicht mal ins gegnerische Tor befördern könnte?
Ich dachte, das sei Sinn der Sache.


Dan
8. Juli 2014 um 19:22  |  316165

1889 das eingespielte Team. Hertha teilweise im Einzelkämpfer Modus. Schieber“glänzt“ eher mit Ball auflegen als den Abschluss zu suchen.
1889 konzentrieren sich aufs Halten und Kontern.
1:1 Alla


cameo
8. Juli 2014 um 19:23  |  316168

Na, bitte!


Tsubasa
8. Juli 2014 um 19:24  |  316170

Goaaaaaaaaaaaaaal! !!


Dan
8. Juli 2014 um 19:25  |  316171

Schieber Pfosten
Schieber 2:1


Inari
8. Juli 2014 um 19:25  |  316172

1:2 Schieber. Tolles Spiel, auch vorher schon


8. Juli 2014 um 19:26  |  316173

und Nico servierte – prima 🙂


Tsubasa
8. Juli 2014 um 19:26  |  316174

Schieber… Goaaaaaaaaaaaaaal!

Wie Arthur in der Försterei. ..


8. Juli 2014 um 19:27  |  316176

Nico servierte Sami 😉 und Schieber bekam’s von Haji


Dan
8. Juli 2014 um 19:28  |  316177

Ronnys Freistoß fliegt bis zum Kraftwerk.


del piero
8. Juli 2014 um 19:28  |  316178

Hertha viel besser jetzt man sieht das der Stamm eingespielt ist Schieber Tor nachlatte und dannfolgender Eingabe von schulle gegner wechselt frische Kräfte


8. Juli 2014 um 19:30  |  316181

Gibt es eigentlich schon eine offizielle Zuschauerzahl?


Dan
8. Juli 2014 um 19:32  |  316182

@exil
Ja habe ihn gesehen. War in der ersten Elf dabei.


ChrisdeFrance
8. Juli 2014 um 19:32  |  316183

@seb

Das Tor war doch von Schieber, oder? Hosogai „nur“ Vorbereiter;)


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 19:32  |  316184

del piero // 8. Jul 2014 um 19:28

Eingespielter Stamm finde ich gut 😉

Jarstein, Samson Kauter Plattenhardt, Schieber, Ronny, PN in der IV


8. Juli 2014 um 19:32  |  316185

@chrisdefrance Ja, hast Du recht.


cameo
8. Juli 2014 um 19:34  |  316186

@hurdiegerdie 19:32 „Eingespielter Stamm finde ich gut ;-)“
🙂


Dan
8. Juli 2014 um 19:36  |  316187

2.674


Freddie1
8. Juli 2014 um 19:40  |  316189

@Tsubasa

„Arthur in der Försteri“?

Sandro traf doch dort.


Dan
8. Juli 2014 um 19:41  |  316190

Ronny der neue Brasilianer haut den Ball humorlos aus dem Strafraum.


Dan
8. Juli 2014 um 19:42  |  316192

@Freddie
Stadioneinweihung
5:2 ?


del piero
8. Juli 2014 um 19:42  |  316193

Also schulle ist richtig gut wenn er so weiter spielt gibt es richtig Druck auf Valery


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 19:42  |  316194

Dan // 8. Jul 2014 um 19:41

War bestimmt aus dem des Gegners.


Dan
8. Juli 2014 um 19:43  |  316195

Alla gelb


Freddie1
8. Juli 2014 um 19:45  |  316197

@dan

Ach ja, stimmt.
Konnte die Tore dank der großen Fahnen kaum sehen.


del piero
8. Juli 2014 um 19:46  |  316198

Ach gerdie da zählst du auch noch den tw dazu um das nicht zu verstehen was ich meinte


Dan
8. Juli 2014 um 19:46  |  316199

Aus aus aus Deutschland im Finale.


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 19:52  |  316202

del piero // 8. Jul 2014 um 19:46

Sorry, wollte dir nicht zu nahe treten.


coconut
8. Juli 2014 um 19:53  |  316203

@Dan

Ronnys Freistoß fliegt bis zum Kraftwerk.

Gab es am Kraftwerk eigentlich UFO Alarm….? 🙂

Sicherlich ein nettes Spiel gewesen.
Ich beneide Euch…..
Danke fürs Berichten.


linksdraussen
8. Juli 2014 um 19:53  |  316204

Schieber schon im ersten Spiel Matchwinner 😉


8. Juli 2014 um 19:55  |  316205

ist Schieber eher schnell oder normal? ( langsam gibt’s für den Preis nicht..)


Tsubasa
8. Juli 2014 um 19:55  |  316207

@Freddie: @Dan liegt richtig. Danach kam nix mehr. Außer in der euroleague glaube ich ein treffer Ansonsten muss mich @Dan korrigieren.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2014 um 20:00  |  316212

@neuköllner

Und doch total gaga.
In meinen Handballkreisen freut man sich darüber nicht wirklich. Aber es hatte sich abgezeichnet. Selbst für Rio 2016 ist eine Wildcard im Gespräch…


Freddie1
8. Juli 2014 um 20:00  |  316213

@tsubasa

Nee, is richtig.
Na dann wärs wohl besser gewesen, JS hätte heute nicht getroffen 😉


Dan
8. Juli 2014 um 20:03  |  316214

Schnelligkeit konnte man da eher weniger bewerten. Nimmt aber seine Aussen gerne mit um hinter die Abwehrreihe zukommen.


Freddie1
8. Juli 2014 um 20:09  |  316215

Verdammt!
Der Lange hat wieder gepennt. Mandzukic kommt doch nicht zu uns, sondern wechselt zu Atlético


linksdraussen
8. Juli 2014 um 20:09  |  316216

Was für einen Eindruck haben Heitinga, Haraguchi und Hegeler hinterlassen? Unser Triple-H.


K6610
8. Juli 2014 um 20:11  |  316219

@all

vielen Dank für die nette Kommunikation!


Dogbert
8. Juli 2014 um 20:15  |  316221

Da ja der DHB der größte Handballverband der Welt ist und jede Menge (Werbe)gelder generiert, kann man Deutschland dann auch gleich eine Teilnahmegarantie an allen WM’s, EM’s und Olympias geben.

Das ist doch gegenüber dem ozeanischen Handballverband eine reine Verarsche. Soll sich die Dt. Handballnationalmannschaft gefälligst auf sportlichem Wege aufrappeln.


linksdraussen
8. Juli 2014 um 20:20  |  316224

@Beerens:Wenn es denn stimmt, gut gepokert, Herr Preetz.


megman
8. Juli 2014 um 20:22  |  316226

na 15 Mio ? …..OK auch die können sich mal verschreiben


Kiko
8. Juli 2014 um 20:24  |  316227

Na dann Herzlich Willkommen Roy Beerens 🙂 aber dann hat sich das ja mit Per Skelbred erledigt, wenn nur noch ein Stürmer kommt…


linksdraussen
8. Juli 2014 um 20:25  |  316228

@megman: Hatte auch kurz Schnappatmung. Aber: Kommata in der URL gehen halt nicht 😉


linksdraussen
8. Juli 2014 um 20:30  |  316231

@bussi: Ich lerne hier jeden Tag hinzu!


8. Juli 2014 um 20:30  |  316232

Skjelbred kommt dann 2015 für Ndjeng ?


Dogbert
8. Juli 2014 um 20:31  |  316233

Sieben Neuzugänge. Damit hat man beinahe die halbe Stammelf (sofern man das hier sagen kann) ausgetauscht.


Plumpe71
8. Juli 2014 um 20:39  |  316235

http://www.berliner-kurier.de/hertha-bsc/brooks-bricht-mit-seinem-berater-trennt-sich-john-auch-von-hertha-,7168990,27751532.html

Das macht mich sehr nachdenklich, warum fehlt so vielen Youngsters nur die Geduld auch mal nachhaltig bei einem Verein zu reifen


Fanboy
8. Juli 2014 um 20:40  |  316236

Ich war nicht beim Spiel, freue mich aber vom Sieg zu lesen.

Schieber macht ein Tor, ist das jetzt gut?

(Es war doch zu lesen Schieber trifft nur einmal im Jahr…; oder wird der bei uns öfter treffen?)


8. Juli 2014 um 20:41  |  316237

Lt. Berl .K. trennt sich JAB von seinem Berater. Und eventuell auch von Hertha, sind da die nächsten 10 Millionen im anrollen?


Dogbert
8. Juli 2014 um 20:42  |  316239

Wenn man das hiesige Stimmungsbild zusammenfaßt, haben zumindest

Heitinga
Beerens
Stocker
Schieber

einen Platz sicher.

Plattenhardt vs. JvdB
Haraguchi vs. LM/ST
Hegeler vs. ZM/RM


Inari
8. Juli 2014 um 20:43  |  316240

„linksdraussen // 8. Jul 2014 um 20:09

Was für einen Eindruck haben Heitinga, Haraguchi und Hegeler hinterlassen? Unser Triple-H.“

Heitinga: gutes stellungsspiel, sicherte hinten bei einer Dreier kette als Chef ab, Früchte aber den Ball schnell nach vorne zu bringen. Hier und da mal etwas zu weit vom Mann entfernt, aber guter Eindruck.

Haraguchi: wieselflink, engagiert , ballgeschickt und wuselig. Guter Auftritt.

Hegeler ist mir nicht aufgefallen, habe aber mehr auf haraguchi und heitinga geachtet. Sah er ohne Wertung. Nicht negativ mir aufgefallen.


Fanboy
8. Juli 2014 um 20:44  |  316241

„… In seinem Umkreis munkeln viele, dass er die temporäre Höhenluft nicht so gut verträgt.“ auch nett vom Berliner Kurier

zu Brooks können wir die nächsten Tage bestimmt noch mehr lesen und hunderte von Beiträgen zu schreiben….


Inari
8. Juli 2014 um 20:46  |  316242

Früchte = versuchte

Zu Schieber: präsent , engagiert, Laufbereitschaft ausgeprägt und mannschaftsdienlich. Toller Kopfball an die Latte, danach genauso toller Kopfball ins Tor. Physisch breit wie ein Schrank, setzt das auch sehr fair ein. Hat Augen für den besser stehenden Nebenmann, weiß wann er wie stark den Ball spielen muss. Ich war sehr überrascht. Mit haraguchi die absolut positive Überraschung.

Ronny, hatira und später Schulz auch sehr gut. Tolles Tor von allagui,spielt nur etwas zu spät ab manchmal.


8. Juli 2014 um 20:50  |  316243

prima @Inari, da freue ich mich ja noch mehr auf die nächsten Spiele 🙂

und heute wird hoffentlich nicht so gefoult … http://www.bz-berlin.de/panorama/harte-wm-in-brasilien-das-hier-ist-richtig-hart


King for a day – Fool for a lifetime
8. Juli 2014 um 20:52  |  316244

Neuer, Hoewedes, Hummels, Khedira, Schweinsteiger, 😯 zil, Klose, Muller, Lahm (c), Kroos, Boateng


Plumpe71
8. Juli 2014 um 20:53  |  316245

@Inari,

Vielen Dank für die Einschätzungen


8. Juli 2014 um 20:55  |  316246

@Tsubasa // 8. Jul 2014 um 17:34

„@hertha: Bis wann kann man noch was dazugeben? Oder ist das schon durch? Ps: Ich finde es echt phänomenal was sich hier entwickelt hat und Dein Engagement find ich klasse genauso wie von @elaine für Jutta und den vielen anderen Helfern. So muss das sein. Hier wird es gelebt: Mehr als ein Verein!“

Erst einmal vieln lieben Dank.

Ich werde es erst einmal auslegen.

Es wird bestimmt eine Gelegenheit geben, um es mir zu übergeben (eilt aber nicht!).

Mittlerweile kennen mich ja einige Mitglieder persönlich (z.B. @sunny, @elaine, @dan, @apo, @herthabarca, @catro, @freddie, @fechibaby, @kamikater etc.), denen Du es sicherlich auch für mich dann und wann übergeben kannst. Morgen bin ich auch im Turm anwesend.


linksdraussen
8. Juli 2014 um 20:56  |  316247

@Inari: Danke!


8. Juli 2014 um 20:58  |  316248

Wer es im vorherigen Thread noch nicht gelesen hat:

Volkmar Groß † 3. Juli 2014:

@marvolk hatte hier im Blog am 08.06.2014 um 08:56 “meine besten Freunde (Sie Italienerin, Er Engländer)” erwähnt.

In deren Namen sowie im Namen der Familie von Volkmar übermittele ich Euch allen ein tief empfundenes Dankeschön für die zahlreiche bzw. überwältigende Anteilnahme.

Auch die zahlreichen Spenden für ein Gesteck für Volkmars Trauerfeier haben die beiden und die Familie sehr gerührt.

Zu gegebener Zeit werde ich Euch an dieser Stelle den Termin für die Trauerfeier bekanntgeben.


Dogbert
8. Juli 2014 um 21:02  |  316249

Zu Brooks:

Ich warte da mal ab, was da dran ist. Wenn es wirklich viel Geld bringt, kann er gehen.

Brasilien – Deutschland:
Löw beginnt wie gegen Frankreich. Brasilien mit Dante.


fechibaby
8. Juli 2014 um 21:05  |  316251

@apo

Kannst Du bitte morgen 5,- € für mich an @herthabscberlin1892 für das Gesteck für Volkmar Groß übergeben.
Ich schaffe es morgen nicht in den Turm.
Dafür komme ich am Donnerstagabend nach Arbeit vorbei.
Wenn Du nicht da bist, dann gebe ich die 5,- € wie beim letzten Mal den Mädels.

Noch 55 Minuten.
Dann fängt das Halbfinale an.


Dan
8. Juli 2014 um 21:06  |  316252

Nicht überbewerten, aber da liegt noch Arbeit vor J-Lu um ein Team zu formen. Finde ich aber normal bei dem Trainingsstand und vielen Zugängen.


coconut
8. Juli 2014 um 21:15  |  316253

@Dan // 8. Jul 2014 um 21:06
Ich bewerte so ein Spiel gar nicht.
Das ist noch viel zu früh und war ja kein ernsthafter Test.

Ich bin jedenfalls gespannt, wie sich das Team entwickelt und wie sich die Mannschaft dann in der BuLi schlagen wird. In dieser Saison ist keine Aufstiegseuphorie als Starthilfe dabei.

Ganz schön viele neue Spieler und noch ein paar zu viel auf der Gehaltsliste. Spannend wer denn da noch abgegeben werden kann und soll.

@JAB
Da würde ich auch erst einmal abwarten….


apollinaris
8. Juli 2014 um 21:16  |  316254

krass, was für ein Umbruch nach einem erfolgreichen ersten Jahr..Da merkt man dann doch die # Ambitionen. Mit diesem Kader ist es im Gegensatz zum Vorjahr schon “ Pflicht“ ,,nicht abzusteigen! Bin äußerst gespannt, mit welcher Spielphilosophie wir auftreten wollen.
Die heutige Meldung bzgl Brooks nervt mich sehr: ich habe GRÖSSTES Verständnis für die jungen Leute, auch, wenn sie “ nach oben“ wollen. Bei Brooks nervt mich, dass er völlig die Bodenhaftung zu verlieren SCHEINT( falls der Kurier hier richtig liegt) und ein wenig vergißt, wie sehr er hier gefördert/ gefordert wurde. ;twisted:


apollinaris
8. Juli 2014 um 21:16  |  316255

@ fechi: geht klar.


coconut
8. Juli 2014 um 21:16  |  316257

So, jetzt langsam vorbereiten zum WM schauen.

Bis nachher.


8. Juli 2014 um 21:19  |  316258

Zumal ernoch einen 3 Jahresvertrag(G.sei D.) hat,aber schaun wir doch erst mal.


Fanboy
8. Juli 2014 um 21:20  |  316259

die Zusammenfassung ist auf Hertha.tv-youtube

Mit Schieber und Baumi gehen wir dann wohl „all-in“(adidas-Schuhe, also mir sind bei dem Kopfballtor direkt die Schuhe aufgefallen 🙂 )


del Piero
8. Juli 2014 um 21:27  |  316264

So ihr Weicheier. Jetzt kann ich wieder ganze Sätze schreiben

@apo 19:55
Schieber muß nicht schnell sein wenn er mittels der richtigern Laufwege gut verSchiebt 😉
Also gegen Hulk scheint er nicht besonders schnell zu sein, aber er hat schon einen Body, da hat es der gegenerische verteidiger schwer seine wucht auszuhalten. War jedenfalls mein Eindruck.


8. Juli 2014 um 21:32  |  316265

Und der Rasen sah doch ziemlich trocken aus,gute Drainage ?


del Piero
8. Juli 2014 um 21:36  |  316266

@Linksdraussen 20:09

Mein erster Eindruck war der Hegeler kann ein Spiel von hinten heraus „organisieren“. Sehr Ballsicher, sieht nach technischer Qualität aus. Von der Spielweise ein Umschaltspieler und somit m.M. nch eine gute Ergänzung zu Hosogai. Cigerci und Baumi dürften sich dann um die Stelle vor denen Streiten. Für Ronny seh ich keinen Platz. Auch heute wieder fehlender Antritt der ersten 3/4 Schritte (warum hat sein Bruder das bloß?) und fehlende Handlungsschnelligkeit.


del Piero
8. Juli 2014 um 21:40  |  316267

Kann @Inari 20:46
nur bestätigen. War auch überrascht das er auch versuchte am 16er mittig den Ball zum Mitspieler durchzustecken ❗


Wallenstein
8. Juli 2014 um 21:42  |  316268

SCHIEBER, SCHIEBER! Ich sags schon die ganze Zeit. Der wird einschlagen!!

Starke Quote! Wenn er so weiter macht, schießt er in der Saison 34 Tore.
😉 Olé

Lasst den Schieber erst einmal ankommen, bevor man ihn abschreibt.


Freddie1
8. Juli 2014 um 21:46  |  316270

So ein Quatsch:

http://www.ftbpro.com/posts/malcolm.macaskill/1074256/sunderland-eye-ecuador-striker-enner-valencia

Hiernach sind wir (ua) an Enner Valencia dran. Soll nur 12 Mio £ kosten.
Eine Occasion . 😉


del Piero
8. Juli 2014 um 21:48  |  316272

Nix gegen #Schelle. Aber mich freut es das MP dem HSV nicht 1-2 Mio. in den Rachen geworfen hat. Ob er dann Ablösefrei nächstes Jahr kommt muß man sehen, aber er wäre bei den Verpflichtungen eh nur backup. Ineressant das man auch lieber einen Beerens holt als ihn.

War nicht von 3 bis 6 neuen die Rede 😆


Exil-Schorfheider
8. Juli 2014 um 21:49  |  316273

@inari

Danke für die Eindrücke.
Ist mal was anderes, als nur Spieler-Schelte von Dir zu lesen. 😉

Däumchen!


apollinaris
8. Juli 2014 um 21:56  |  316276

Inari: auch von mir ein( ich gebe zu: überraschtes) Däumchen#Jekyll&hyde


apollinaris
8. Juli 2014 um 21:59  |  316277

Dass @ Kahn mir in Zusammenhang mit Titelgeilheit die Worte nimmt, hätt jch auch nie geglaubt 😯
Auf geht.s


Dan
8. Juli 2014 um 22:00  |  316278

BRA sieht konzentriert aus.


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:03  |  316279

Lahm wieder überlaufen..


Herthas Seuchenvojel
8. Juli 2014 um 22:05  |  316280

@apo: du hast das Spiel heute nicht getippt, keine Lust mehr?
ebenso moogli, fg, linksaussen und Sahneschnittchen

kann man noch, oder ist seit Anpfiff gesperrt?


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:06  |  316281

oha, der Özil.. 🙁


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:07  |  316282

@ Sv: ist jetzt schon das 4. das ich vergessen habe.. 😳


Inari
8. Juli 2014 um 22:09  |  316284

Gerne gerne.

@BRAGER spiel: spannend spannend.


Inari
8. Juli 2014 um 22:10  |  316286

Jaaaaaaaaa


NRWler
8. Juli 2014 um 22:12  |  316287

Paah, nach ner Ecke… Mal was ganz Neues 😉


Inari
8. Juli 2014 um 22:15  |  316289

BRA wieder die gewohnte tretertruppe


Inari
8. Juli 2014 um 22:17  |  316291

Und die erste Schwalbe der Brasilianer. Drecks Truppe.


Dan
8. Juli 2014 um 22:17  |  316292

Jogi muss gehen. Keine Tore die herausgespielt werden, nur Standards. Nee Nee und das mit diesem Spielermaterial.


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:22  |  316294

😆


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:22  |  316295

wahnsiiinnnnnnnnnnn!!!!!!!!!!!!!!


Inari
8. Juli 2014 um 22:22  |  316296

Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaa. Sieg (?)


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:24  |  316297

upps, der Kleene gegen Neuer..


Inari
8. Juli 2014 um 22:24  |  316298

Hammer!


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:24  |  316299

😯
Hertha vers Frankfurt..Jeder Schuss,mein Treffer..


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:25  |  316300

????!


Inari
8. Juli 2014 um 22:25  |  316301

Hahahahahahahahahahajahajahahahajajahaha


Sir Henry
8. Juli 2014 um 22:26  |  316302

Abpfeifen.

Mein Tipp. 0:3

Ach nee, schon nicht mehr.


Freddie1
8. Juli 2014 um 22:26  |  316303

Ick träume


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:26  |  316304

was geht denn da für ein Punk ab..?
Schon jetzt. habe ich Mitgefühl ( sorry, ich kann nicht anders)


Freddie1
8. Juli 2014 um 22:27  |  316305

@apo 22:24
Hab ich grad zu @püppi gesagt


pathe
8. Juli 2014 um 22:27  |  316306

Incrível!!!!!!!!


pathe
8. Juli 2014 um 22:27  |  316307

Wir schreiben jetzt einfach mal Geschichte!


backstreets29
8. Juli 2014 um 22:27  |  316308

NUR NOCH 6 🙂

Bin momentan in Wien und überraschenderweise sind die Mehrheit der Österreicher für Deutschland


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 22:28  |  316309

Pures Glück 😆


Dogbert
8. Juli 2014 um 22:29  |  316310

4:0 hat noch nichts zu sagen. Ich sage nur Schweden.


8. Juli 2014 um 22:29  |  316311

Na super, wir feiern das 2:0 und als wir wieder vor dem Fernseher sind, steht es 4:0 🙂

5:0!

FÜR VOLKMAR!


Inari
8. Juli 2014 um 22:29  |  316312

Hahahahahahahahahahahahahahahahahahahahahajajajajajahahahahahahahahahahahahahahahahaha


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:30  |  316313

@ freddi: brother in mind 😉


8. Juli 2014 um 22:31  |  316314

UND FÜR JUTTA!


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:32  |  316315

krass..


Herthas Seuchenvojel
8. Juli 2014 um 22:32  |  316316

ist das ein Debakel für die Zuckerhüte
wenns in dem Schnitt weitergeht, kassieren die zweistellig in einem HALBFINALE
geil, geil,geil, absoluter Wahnsinn


coconut
8. Juli 2014 um 22:33  |  316317

Wahnsinn.
Ich denke mit so einem Ergebnis nach 30min. hat niemand gerechnet.
Ich gebe zu, mir tun die Brasilianer schon Leid. Die sind ja völlig fertig. Spieler wie Zuschauer.

Das ist aber auch eine Ansage für das Endspiel (ich gehe mal davon aus, das wir das erreichen werden).


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:35  |  316318

theoretisch könnte man anfangen, für das Finale zu schonen / proben 😆


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:35  |  316319

@ coco: 100% agree.


fechibaby
8. Juli 2014 um 22:37  |  316320

Geil, geiler, Deutsche Fußballnationalmannschaft!!!

Hi ha ho, Brasilien ist k.o.!!

Endlich spielt Lahm wo er hingehört!
Rechter Verteidiger.
Klose im Sturm.
Noch besser.

Jetzt muss nur noch einer aus dieser Mannschaft hinaus: Mesut Ösil!!

Dafür Schürrle bzw. Poldi und die Mannschaft stimmt zu 100%!!


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:38  |  316321

irgendwie surreal..


Dogbert
8. Juli 2014 um 22:41  |  316323

Ich hatte es bereits im Vorblog schon angedeutet.
Die Brasilianer sehen keinen Stich. Ohne Neymar fehlt jegliche Ordnung.


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 22:43  |  316324

Meine Frauen sind für Deutschland, aber weinen mit den Fans im Stadion.

Ich auch. Das ist echt hart.


Dan
8. Juli 2014 um 22:46  |  316325

+1 Minute bei 5 Toren. Wo bleibt Kamin wenn man ihn braucht.


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:47  |  316326

Gratuliere mal dem sympathischen Klose!!


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:48  |  316327

@ hurdi: da ticken wir also,auch mal gleich.


Eigor
8. Juli 2014 um 22:48  |  316328

Ich bin fassungslos


pathe
8. Juli 2014 um 22:48  |  316329

@fechi
Wie kannst du bei diesem Spielstand überhaupt noch wollen, dass jemand ausgewechselt wird???


Turbine
8. Juli 2014 um 22:50  |  316331

Heute gibs wohl keine Verlaengerung oder gar ein Elfmeterschiessen.

Das is mal ne Ansage fuer die Gauchos und die Tomatenfaelscher !


coconut
8. Juli 2014 um 22:50  |  316332

@apo @hurdie
Ja, in solchen Momenten kann Fußball regelrecht grausam sein.
Gerade in so einem Land, wo der Fußball eine so gewichtige Rolle spielt.

So ganz doll freuen kann ich mich im Moment auch nicht, dafür ist das zu eindeutig.

Nichtsdestotrotz natürlich eine erstklassige Leistung unserer Mannschaft.
Hoch konzentriert und fokussiert. Das hätte ich der Mannschaft so nicht zugetraut.
Für mich eine sensationelle WM, was die Mannschaft da abliefert. Nach den holprigen Vorzeichen (Verletzungen, Ausfälle) hatte ich mit einem Aus im 1/4 Finale gerechnet.


Dogbert
8. Juli 2014 um 22:50  |  316333

Mir tun die brasilianischen Zuschauer auch sehr leid. Für sie bedeutet der Erfolg im Fußball alles.


Inari
8. Juli 2014 um 22:50  |  316334

Deutschland muss einfach konzentriert weiterspielen. Hoffe es bleibt ruhig nach dem Spiel. Die grenzenlose Liebe kann in dem Land leider schnell in Hass und Mord und Totschlag umschwenken. Hoffen wir gutes.

Hm Israel, Palästina. Ungut. Sehr sehr g
Ungut. Immer diese Religionskriege für nichts und wieder nichts.


linksdraussen
8. Juli 2014 um 22:51  |  316336

Krasse erste Halbzeit! Müller bewegt sich wie ein Kreisläufer.

Habe vergessen zu tippen. Anderswo habe ich 2:0 für uns getippt. Ich Feigling 😉


Eggersdorfer
8. Juli 2014 um 22:52  |  316337

Wird wohl kein 11m-Schießen geben heute?! 😉


Dan
8. Juli 2014 um 22:52  |  316338

Ich mache mir Sorgen. Eine knappe Niederlage und Brasilien weint, aber so eine Klatsche? Explodiert der Kessel?


Bolly
8. Juli 2014 um 22:52  |  316339

Hier fliegen die Böller & ein wenig traurig bin ich schon 😉 weil ich nicht mit @pathe Live anstoßen kann.

Ist jetzt Algerien besser als Brasilien? 😎


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:53  |  316340

diesmal würde die seltsame Schlagzeile der “ Sun“ durchaus zutreffend sein.. :roll:


cameo
8. Juli 2014 um 22:54  |  316341

Etebaer
8. Juli 2014 um 22:55  |  316342

Eines der seltenen Spiele, wo Deutschland mal Favorit gegen Brasilien ist – sie werden der Rolle gerecht und nutzen ihre Möglichkeiten brillant.

Bravo!


Plumpe71
8. Juli 2014 um 22:56  |  316344

Ein Spiel, was kaum rational zu erklären ist, unglaublich, auch mir tut Brasilien ein bißchen leid- vor allem jetzt noch mal raus zu müssen. Im gesamten Turnier war die Defensive wacklig, aber das ist ja ein Torso heute, Marcello wehrt sich mit Ansätzen, aber was ist mit dem Rest der Truppe


8. Juli 2014 um 22:57  |  316345

@fechibaby // 8. Jul 2014 um 22:37:

Hast Du heute einen Kritikpunkt – vielleicht die mangelhafte Chancenverwertung 😉 ?


pathe
8. Juli 2014 um 22:57  |  316346

Ich fürchte auch ein bisschen die Reaktion der Brasilianer. Eigentlich wollte ich morgen in voller Deutschland-Montur zur Arbeit gehen. Aber das lasse ich lieber…


apollinaris
8. Juli 2014 um 22:59  |  316347

@ Inari: Brasilien hat soziale Probleme. Mit Palästina u.ä. nicht gut vergleichbar., Die Frage hatte ich vor der WM gestellt: würde Brasilien Weltmeister, könnte das für das “ Volk“ vielleicht nachteilig sein.
Dieses Spiel hier aber kommt einer Demütigung gleich. Und das haben sie im Moment am Wenigsten verdient. Mal schauen, vielleicht entsteht ein heiliger Ernst in dieser bitteren Stunde..(?)


fechibaby
8. Juli 2014 um 23:00  |  316348

@pathe // 8. Jul 2014 um 22:48

„@fechi
Wie kannst du bei diesem Spielstand überhaupt noch wollen, dass jemand ausgewechselt wird???“

Weil die Blindschleiche Özil wieder ein Totalausfall ist!!

Die Mannschaft kann mit einem anderen Spieler statt Özil noch stärker und besser werden!!

Im Finale gibt es einen stärkeren Gegner für Deutschland als diese Brasilianer!


8. Juli 2014 um 23:02  |  316349

@del Pierro

Ich habe nur die Vorrunde getippt.

Ich hatte ja auf den Einzug ins Finale gehofft, aber nicht, das sie die Gastgeber abschlachten. Daswird jetztganz schwierig, die Konzentration hochhalten und es dennoch nicht schlimmer für Brasilien zu machen …


HerthaBarca
8. Juli 2014 um 23:02  |  316350

Mitleid? Umgekehrt würden die Brasilianer sich und die Mannschaft feiern!
Ich habe beim Sport Mitleid, wenn es ungerecht ist – z.B. der Elfer gegen Kroatien!


backstreets29
8. Juli 2014 um 23:02  |  316351

@apo

und die lautete wie??


Inari
8. Juli 2014 um 23:03  |  316352

„@ Inari: Brasilien hat soziale Probleme. Mit Palästina u.ä. nicht gut vergleichbar.,“
Die zwei Themen habe ich nicht vermischt.


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:04  |  316353

@ backs: verstehe grad nicht?


coconut
8. Juli 2014 um 23:05  |  316354

Ich glaube, jeder hofft, das es nicht zur Explosion kommt, Das wäre noch schlimmer als diese (vermutliche) Klatsche in einem Fußballspiel.

Diese Spieler sind einfach an der Erwartungen zerbrochen. Das Land hat aber so viele außergewöhnlich Talente, das Brasilien schon sehr bald wieder eine „ganz große Nummer“ im Weltfußball sein wird.


Inari
8. Juli 2014 um 23:05  |  316355

Zu mal was neues, zwei Schwalben in drei Minuten . Sowas.


fechibaby
8. Juli 2014 um 23:05  |  316356

@herthabscberlin1892

„mangelhafte Chancenverwertung“

Was meinst Du damit?
War nicht jeder Torschuss der Deutschen ein Tor?!


Dan
8. Juli 2014 um 23:06  |  316357

Da tun sie mir schon wieder weniger leid, die Spieler, wenn sie Elfer schinden wollen.


fechibaby
8. Juli 2014 um 23:08  |  316358

Oh.
Sorry!

Es war eben die Statistik zu sehen!

Deutschland:
9 Schüsse auf das Tor.
Aber nur 5 Tore!

Also doch, die Chancenverwertung muss besser werden!


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:08  |  316359

leid tun mir übrigens weniger die Spieler vielmehr die Brasilianischen Menschen , die zuschauen..


Inari
8. Juli 2014 um 23:09  |  316360

Neuer neuer neuer!

Man Abwehr, reißt euch zusammen.


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 23:11  |  316361

Schweden?


Dan
8. Juli 2014 um 23:12  |  316362

@apo
Habe nur „die Spieler“ betont, weil ohne, wäre das zweideutig gewesen.


Dan
8. Juli 2014 um 23:13  |  316364

Oh Neuer hat von Klinsi gelernt. 6facher Klinsiroller


Dan
8. Juli 2014 um 23:15  |  316365

Geht’s noch jemanden so, dass ein 6:0 als Zeichen beruhigt, als das Daueranlaufen lassen der Brasilianer?


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:17  |  316367

die Lust der Meute, einen Schuldigen zu suchen..und zu teeren#Fred


Inari
8. Juli 2014 um 23:18  |  316368

Und die nächste Schwalbe. Drecks Team hoch drei.


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:19  |  316369

@ dan: nen, da habe ich null Zweifel 😉


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 23:21  |  316370

Dan // 8. Jul 2014 um 23:15

Für ich könnte es auch nur ein bisschen mehr Engagement oder mehr ablaufende Zeit sein.

Aber Brasilien hätte bis zur 55 Min schon 2 Tore machen können, aber da ist einfach ein wirklich überragender Neuer.


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 23:23  |  316371

Wir finden es total fies, was mit Fred passiert, als ob er 5 Gegentore verschuldet hätte.

Wir wünschen ihm ein Tor.


Inari
8. Juli 2014 um 23:23  |  316372

Deutschland präsentiert sich fahrlässig und fahrig in hz2. 0:5 hin oder her, das muss besser werden.


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:23  |  316373

die Konzentration ist weg..Aber irgendwie…pfff..


cameo
8. Juli 2014 um 23:24  |  316374

im Radio: „Fred ist der Donald Duck der Brasilianer; was der anpackt, das geht schief.“


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:25  |  316376

pfffff…


Inari
8. Juli 2014 um 23:25  |  316377

Schürle! Geht doch.


Dan
8. Juli 2014 um 23:25  |  316378

Warme Milch auf meine „Nerven“.


elaine
8. Juli 2014 um 23:25  |  316379

@Dan

das war nur für Dich 😉


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:26  |  316380

machet Willian..!


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:28  |  316382

Neuer mit erstem Fehler der WM..


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:29  |  316384

Özil mit seinem besten Spiel. Allerdings profitiert er davon, dass es nicht mehr ernst zugeht.


Turbine
8. Juli 2014 um 23:30  |  316385

Brasilien mit mehr Ballbesitz und einer besseren Passquote in der zweiten Halbzeit !


8. Juli 2014 um 23:33  |  316387

@fechibaby // 8. Jul 2014 um 23:05:

Ironie…Du größter aller Deutschland-Fans 😉 .


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 23:33  |  316388

Ich finde, dass Brasilien (die Mannschaft) ein total fairer Verlierer ist.

Lob!!!!

Ich hatte mit bösen Fouls gerechnet.


backstreets29
8. Juli 2014 um 23:34  |  316389

@apo

meine Frage bezog sich auf die „Schlagzeile der Sun“, die du anführtest


Dan
8. Juli 2014 um 23:34  |  316390

Trifft Luiz ist das Knie von Müller durch.


Freddie1
8. Juli 2014 um 23:34  |  316391

7:0


Inari
8. Juli 2014 um 23:35  |  316392

Schürle on Fire!


backstreets29
8. Juli 2014 um 23:35  |  316393

7:0 das ist einfach unfassbar

ich hoffe die Leute in Brasilien blieben ruhig und es bricht nicht alles heraus, was in den letzten 3 Wochen unter dem Deckel gehalten wurde


b.b.
8. Juli 2014 um 23:35  |  316394

Sensationelles Spiel, darüber wird man noch Jahre reden. So ein Tag so wunderschön wie heute
Klasse


fechibaby
8. Juli 2014 um 23:35  |  316395

Bravo Schürrle!!!
Den habe ich doch schon in der 1. Halbzeit gefordert!


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 23:35  |  316396

Jetzt sollte Deutschland auch aufhören.


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:36  |  316397

@ backs: “ Blitzkrieg“


Dan
8. Juli 2014 um 23:37  |  316398

@hurdie
Die haben seit der 46. aufgehört.


elaine
8. Juli 2014 um 23:38  |  316399

Deutschland hat doch schon aufgehört


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:38  |  316400

fein, dass die Deutschen auf jede Arroganz in ihrem Spiel verzichtet. Ganz feiner Stil!


kczyk
8. Juli 2014 um 23:39  |  316402

*denkt*
im spiel um platz 3 wird sich brasilien halbwegs rehabilitieren dürfen. nur sie sollten dann aber auch gegen argentinien fussball spielen.


Dan
8. Juli 2014 um 23:40  |  316404

Die sah eben aus wie eine vom Afrikakorp. 😉


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:41  |  316405

wie sicher dieser Neuer die Bälle fängt..


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:42  |  316406

der Kleene wieder..


Dan
8. Juli 2014 um 23:43  |  316407

Ich freue mich auf die internationale Presse.


b.b.
8. Juli 2014 um 23:44  |  316408

Das wird Argentinien und NL gewaltig anstachelen.


Dan
8. Juli 2014 um 23:44  |  316409

Ich behaupte, dass hat ganz wenige Körner gekostet.


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:46  |  316410

den Muss er haben..


Herthas Seuchenvojel
8. Juli 2014 um 23:46  |  316411

@Dan; ich auch
die englischen werden morgen übel


Inari
8. Juli 2014 um 23:46  |  316412

Unnötig.


Neuköllner
8. Juli 2014 um 23:46  |  316413

Mist. Jetzt wird es noch einmal spannend 🙂


Bolly
8. Juli 2014 um 23:47  |  316414

Scheiß Abwehr alles Mist habs gesagt diese Versager 😉 😎


fechibaby
8. Juli 2014 um 23:48  |  316415

Herzlichen Glückwunsch Deutschland für diesen hochverdienten sensationellen 7:1 Halbfinalsieg gegen Brasilien!!!

Oh wie ist das schön!!!

So ein Tag, so wunderschön wie heute.
So ein Tag, der dürfte nie vergehn.

Jetzt wünsche ich mir für das Finale die Holländer!!

Feiert alle schön!
Ich gehe jetzt schlafen.
Die Nacht ist kurz genug.

Nachdem die Blindschleiche Özil kläglich am Tor vorbeigeschossen hat, gab es den Ehrentreffer für Brasilien!

Herr Löw, im Finale BITTE ohne Özil!!!


apollinaris
8. Juli 2014 um 23:48  |  316416

Klose ist ein Riese!


Kamikater
8. Juli 2014 um 23:49  |  316417

Für das Tor in der letzten Minute muss Löw gehen.
😆


Neuköllner
8. Juli 2014 um 23:49  |  316418

Puuh. Gerade noch einmal jut jejangen.


Turbine
8. Juli 2014 um 23:50  |  316419

Der brasilianische Torhüter möchte aus dem Bällebad abgeholt werden.


Neuköllner
8. Juli 2014 um 23:50  |  316420

Sehr faire Verlierer die Brasilianer.


Neuköllner
8. Juli 2014 um 23:52  |  316421

So etwas nennt man denn wohl „kollektives Versagen“.


Dan
8. Juli 2014 um 23:55  |  316424

Geiler Müller.


Neuköllner
8. Juli 2014 um 23:57  |  316425

Tolle Worte von Julio Cesar.


hurdiegerdie
8. Juli 2014 um 23:57  |  316426

Ich hätte niemals gedacht, dass sowas ohne Elfer, rote Karte etc. möglich wäre in einen Halbfinale der WM.

Was ist da passiert? Unglaublich.


Kamikater
8. Juli 2014 um 23:58  |  316427

Großartige Analyse von Müller:
„jedes Spiel ist anders…“

Ich wünsche der Truppe ein 7-0 im Endspiel. Aber es wird ganz anders, schwerer. Trotzdem Weltklasse!


coconut
9. Juli 2014 um 0:02  |  316428

Klug zu ende gespielt.
Ohne Arroganz aber auch ohne zu sehr den Fuß vom Gas zu nehmen.

Wenn Neuer nicht erneut Welttorhüter wird, verstehe ich die Fußballwelt nicht mehr. Wahnsinn, was für Bälle der gehalten hat.
Dann doch noch ein Gegentor kassiert und er flucht auf seine Abwehr. Mit Recht!

So, nun können wir morgen gemütlich zusehen, wer uns im Finale gegenüber steht.

Gut auch wie sich die Spieler nach dem Schlusspfiff verhalten haben, Da ist ganz sicher das eine oder andere trötende Wort gefallen.
Auch die Brasilianer zeigen sich als faire Verlierer. Das war ganz bitter für sie.
Statt als Helden, werden sie jetzt als Deppen in die Geschichte eingehen.


pathe
9. Juli 2014 um 0:06  |  316429

Nur nach Hause…, nur nach Hause…, nur nach Hause… gehen wir nicht!!! 😀


hurdiegerdie
9. Juli 2014 um 0:07  |  316430

Ich finde das so furchtbar, dass heulende Spieler jetzt noch in Interviews vorgeführt werden.


9. Juli 2014 um 0:11  |  316431

Man kann seinen Geburtstag auch schlechter anfangen 🙂


Dan
9. Juli 2014 um 0:11  |  316432

Wer es noch nicht kennt.
http://www.youtube.com/watch?v=RLZUKqpXYzU
Die harte Realität


elaine
9. Juli 2014 um 0:13  |  316434

@moogli

na dann Happy Birthday to you, Happy Birthday to you, Happy Birthday dear @moogli Happy Birthday to you ou ou….


Dan
9. Juli 2014 um 0:16  |  316435

9. Juli 2014 um 0:18  |  316436

Thanks @Elaine


L.Horr
9. Juli 2014 um 0:18  |  316437

… Endtäuschend ! ……. , hatte 8:0 getippt !


hurdiegerdie
9. Juli 2014 um 0:18  |  316438

Glückwunsch Moogli.
Deinen 23. Geburtstag wirst du nie vergessen.


9. Juli 2014 um 0:19  |  316439

Lach @Dan, Danke


Plumpe71
9. Juli 2014 um 0:23  |  316441

Eine durchgängig konzetrierte Leistung, ohne dass die Spannung groß abfiel, saubere Leistung und sehr schöne Geste von Miro bei Scolari zum Spielende, mach mir da auch wenig Sorgen, dass Löw das Team wieder erden muss, denke speziell das Zustandekommen des Sieges auch in dieser Höhe kann jeder richtig einordnen, der die brasilanische Hintermannschaft in den bisherigen Spielen gesehen hat.


sunny1703
9. Juli 2014 um 0:25  |  316442

@moogli

Auch von mir die allerbesten Wünsche zum Geburtstag! 🙂

lg sunny


apollinaris
9. Juli 2014 um 0:29  |  316443

@http://www.youtube.com/watch?v=pSrMLKja79U


apollinaris
9. Juli 2014 um 0:30  |  316444

Herthas Seuchenvojel
9. Juli 2014 um 0:31  |  316445

sie ist doch noch keine 23, schau seh dir doch an
so 1,2 Jahre haste draufgeschmuggelt, schäm dich 😉


9. Juli 2014 um 0:32  |  316446

Danke @sunny

Nun bin ich mal gespannt, wie Löw die Jungs wieder eingenordet bekommt bis Sonntag.

Zumal die Niederländer und Argentinier zusammen gegen uns antreten wollen 😉


9. Juli 2014 um 0:35  |  316447

Danke @hurdiegerdie, sehr schmeichelhaft, selbst wenn ich die Zahlen umdreh, kann ich fast verdoppeln, recht hast du allerdings, ich fühle mich eher halb so alt 🙂


9. Juli 2014 um 0:37  |  316448

@apo, auch dir, vielen lieben Dank!


apollinaris
9. Juli 2014 um 0:37  |  316449

@ moogli: hört man Hummels oder Müller..habe ich da keine Sorge.
Gegen Holland wird es ( natürlich) schwer. Gegen Arg etwas weniger schwer 🙂


Eigor
9. Juli 2014 um 0:39  |  316450

Alles Herzliche moogli !

Was für ein Spiel……..
Beim 2:0 noch gejubelt und nach der 3er Kombi schockiert vor der Röhre gelegen – froh nicht auf der anderen Seite zu sein………
Die zweite Halbzeit war lockeres Dagegenhalten, bis Schürrle kam…
In den letzten 10 Min. hatte ich den Eindruck, das die Null einfach nicht stehen durfte.
Die Szenen nach diesem (wider Erwarten) fairen Spiel waren ergreifend.
Ich hoffe die Brasilianische Mannschft bekommt noch Rückhalt gegen ARG.


coconut
9. Juli 2014 um 0:40  |  316451

@@moogli

auch von mir ein herzliches Happy Birthday.

#WM
Bin noch immer wie im Traum. Junge, wer hätte das erwartet. Ich dachte ich sitze völlig fertig vor dem Fernseher und kaue an den Fingernägeln und dann so was. Nach wie vor unfassbar.

Nun nicht abheben, dann klappt es vielleicht mit dem WM-Titel.


9. Juli 2014 um 0:41  |  316452

@apo

Du weißt wie schnell sich so ein Spiel auf die Akteure auswirkt, ich erinnere mich an etliche miese Spiele, nach vorangegangenen Guten 😉

Aber ich hab ja heute nen Wunsch frei, und ich will den 4. Stern! 🙂


pathe
9. Juli 2014 um 0:41  |  316453

Leutz! Ich denke schon, dass Löw und die Mannschaft diesen Sieg richtig einordnen können. Vier Tore in sieben Minunten machen einfach jeden Gegner fertig.

Gegen Argentina oder Holland geht es wieder von Null los!


hurdiegerdie
9. Juli 2014 um 0:42  |  316454

Herthas Seuchenvojel // 9. Jul 2014 um 00:31

Du hast Recht.

Liebe Moogli, du bist jetzt 21. Das bringt neue Verantwortung. Du hast jetzt die volle strafrechtliche Verantwotung als Erwachsene, aber auch das Mindestalter für das Adoptionsrecht erreicht,

Ich habe keine Sorge, dass du damit verantwortlich umgehen wirst.


9. Juli 2014 um 0:42  |  316455

Danke Eigor und coconut


b.b.
9. Juli 2014 um 0:44  |  316457

@moogli herzlichen Glückwunsch, iss ja nen tolles Geschenk.


9. Juli 2014 um 0:44  |  316458

Möchtest Du mich adoptieren @hurdiegerdie? 🙂

Wo muss ich hin? :-)))


HerthaBarca
9. Juli 2014 um 0:45  |  316459

@moogli
Herzlichen Glückwunsch! Alles Gute für Dich mit einem hoffentlich nachträglichem großen Geschenk am Sonntag!


9. Juli 2014 um 0:47  |  316461

Danke @HerthaBarca

Das nehm ich sofort und ohne Murren an, schließlich hab ich das 1954 schon verpasst 🙂


Eigor
9. Juli 2014 um 0:48  |  316462

@moogli
Ich glaube @hurdie meint das umgekehrt 🙂


Herthas Seuchenvojel
9. Juli 2014 um 0:50  |  316463

@hurdie: mach ihr doch nicht solchen Druck
ihr gutes Herz würde hunderte Flüchtlinge aufnehmen und sämltiche Regenwaldgorillas retten
daher…von mir..einfach nur happy Burzeltach
und …rrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr….


9. Juli 2014 um 0:50  |  316464

@Eigor

Ich kann höchstens noch mit Enkelkinder, für alles andere bin ich echt zu alt, die armen Kinder …


apollinaris
9. Juli 2014 um 0:51  |  316465

@ moogli: 😆 😆


hurdiegerdie
9. Juli 2014 um 0:52  |  316466

moogli // 9. Jul 2014 um 00:44

Natürlich! Aber meine Kinder mussten unterschreiben, dass sie mir ab der 7. Million Euro Eigenkapital ein Haus kaufen. Da müsstest du dich mit einpassen.


9. Juli 2014 um 0:53  |  316467

@SV Danke

Aber da schätzt du mich falsch ein. Ich kümmere mich lieber um mich selbst, inzwischen


del Piero
9. Juli 2014 um 0:54  |  316468

Na das kommt heute gleich nach unserem 6:1 gegen Frankfurt.
Ich konnte das mir natürlich auch nicht vorstellen aber wer die Spiele von BRA gesehen hat sah dass ihr Spiel davon lebt das fast alle in höchstem Tempo nach vorne rennen. Das nutz eine Mannschaft die gut organisiert ist einfach aus.
Ins offene Messer laufen ist glaube ich der richtige Ausdruck. Gratulation Jogi die Mannschaft entsprechend eingestellt zu haben!
Andererseits mein Kompliment das diese Passgenauigkeit und dieses Laufspiel diszipliert funktioniert hat. Der Schlüssel zum Erfolg.

Watn Tag. Herthas Neue gesehen und dann noch das!!


cameo
9. Juli 2014 um 0:56  |  316469

@moogli, ich gratuliere dir zum Geburtstag, alles Gute und happiness always!


9. Juli 2014 um 0:57  |  316470

@hurdiegerdie

Klar, da bin ich bei:-)

Ich melde mich nu brav ab ins Bett, wie es sich für nen Adotivkind gebührt. Habt noch viel Spaß und irgendwann eine gute Nacht


cameo
9. Juli 2014 um 0:59  |  316471

Für @Kami, der so gut Englisch kann:
This evening Brazil really got manshafted by the Germans.


del Piero
9. Juli 2014 um 1:00  |  316472

Happy birthday liebe @moogli und ignoriere mal die erklärbären, welche dir neben guten wünschen auch noch (un)gute Ratschläge mit auf den Weg geben wollen.
Ups da hab ich ja selber geradschlagt 😉
21??? Na da kannst du ja noch Jahrzehnte posten hier im blog 🙂
Nicht das ich neidisch bin…Also allet jute vor allem gesundheit und gute Augen 😉


Dan
9. Juli 2014 um 1:00  |  316473

Achso habe Kurbewilligung und buche nun Schladming. Freue mich auf die immerhertha Kombo.


Eigor
9. Juli 2014 um 1:04  |  316476

@moogli
Träum‘ schön
Ich habe noch ein halbes Bier und die Sonne geht auf…. Wird ein harter Tag am Strand…..


del Piero
9. Juli 2014 um 1:05  |  316478

@coco 23:05
Talent allein genügt nicht wennes nicht in die richtigen, auch taktischen Bahnen gelenkt wird. Heute hat der Verstand über das Gefühl, die Taktik über den Hurrafußball gesiegt. das wundervolle ist dass das nicht nur kalkulierter sondern auch noch schöner Fußball war.


pathe
9. Juli 2014 um 1:05  |  316479

Gute Nacht, alle zusammen!
Morgen gehe ich im Deutschland-Trikot, mit Deutschland-Mütze etc. zur Arbeit! Wird mir ein Vergnügen sein…! 😀


jenseits
9. Juli 2014 um 1:14  |  316480

Herzlichen Glückwunsch, @moogli. Da kannst Du ja heute gutgelaunt in Dein neues Lebensjahr starten. 😉

Was hier (unter anderem von @inari) zu den neuen Spielern berichtet wurde, klingt nicht schlecht. Freue mich, wenn knapp sechs Wochen endlich vorbei sind.

Für die Brasilianer hoffe ich auf einen schönen Sieg im Spiel um Platz 3. So aus der WM im eigenen Land gekegelt zu werden, ist schon bitter. Zwischen den Toren 2 bis 5 hatte man ja kaum Zeit, Luft zu holen. Danach konnte die Mannschaft drei Gänge runterschalten und langsam übergehen in die Erholungsphase fürs Finale. Wenn dann morgen das Spiel noch in die Verlängerung geht… 😉


K6610
9. Juli 2014 um 1:28  |  316483

Grandioses Halbfinale! Hütchen ab!

Wird sicher sehr lustig heute abend zuzuschauen, wie ARG und HOL sich gegenseitig versuchen beim Verlieren zu überbieten!!!
Wer will jetzt noch ins Finale von denen? Keiner wett‘ ich 🙂

P.S. Guten Morgen und herzliche Glückwünsche zum Geburtstag unbekannter Weise an @Moogli.


9. Juli 2014 um 1:41  |  316489

„one of the most incredible football games you are ever likely to see.“

– The Sydney Morning Herald –


Mirko1710
9. Juli 2014 um 1:45  |  316490

Hallo liebe Leute,

Habe mich bisher nie getraut, hier was zu schreiben, nur seit 2 Jahren mitgelesen. Mich über manche Diskussion gewundert, aber mich dennoch „gefreut“, abends im Bett was zu lesen zu haben. Weiß ehrlich gesagt auch nicht, wie ernst Ihr das hier teilweise meint. 🙂 aber naja so ein Sieg wie heute hat mich bewogen, mich endlich auch einmal einzubringen. Was ein schönes Spiel, ich hoffe die Gänsehaut von heute wiederholt sich am Sonntag und am 1. Spieltag nächste Saison, wenn Stocker (den ich gern mehr gesehen hätte) von links auf Schieber flankt und der trifft 🙂

P.S.: eine Frage: Gibt es hier einen Login oder gebe ich einfach immer wieder meinen Namen ein, wenn ich was schreiben möchte?

Viele Grüße!


ahoi!
9. Juli 2014 um 1:57  |  316497

moin @mirko: einfach unten (immer wieder) deine namen bzw. pseudonym plus emailadresse eingeben. aber moderne browser merken sich das dann. :-). login gibts, soweit ich weiß, nicht!


apollinaris
9. Juli 2014 um 1:57  |  316498

@mirko: kein login: immer nur die Kombi aus emailadresse und nick. Setzt du ein cookie, sparst du dir Schreibarbeit, hast aber eben ein “ cookie“
Jeder, wie er’s mag 😉
Viel Spass und “ wundern“ weiterhin und :
schön, wenn ich ( wir) uns bald dann über deine Beiträge freuen und wundern dürfen..


Mirko1710
9. Juli 2014 um 2:05  |  316500

Danke für die Info!

Ja, ich hoffe, ich finde jetzt öfter die für mein Empfinden richtigen Worte, und kann euch an meinen immer überaus richtigen Meinungen teilhaben lassen… 😉 😉 😉


Mirko1710
9. Juli 2014 um 2:11  |  316503

Wundern war übrigens bezogen auf die „Streits“, die es hier zu geben scheint, nicht die Diskussionen, war vielleicht das falsche Wort… Ich hoffe, mich erwartet sowas nicht. 😛


9. Juli 2014 um 2:12  |  316504

da biste bei mir genau an der richtigen Adresse 😆
Ich sag dir dann schon, was murks und was richtig ist. Bis dahin: HaHoHe!


9. Juli 2014 um 2:13  |  316505

@ mirko: war mir klar.. 😉


ahoi!
9. Juli 2014 um 2:16  |  316507

@apo und @dogbert. habe gerade noch ein paar zeilen im „vorfred“ zur diskussion um fans und fanatikern gepostet…

@mirko: durchs „feuer“ muss hier wohl jeder mal… 😉 ansonsten putze ich z.b. (als windeos-user) mit dem ccleaner immer meine cookies von der platte. aber habe natürlich ein paar ausnahmen gesetzt. immerhertha gehört da allemal dazu.


Dan
9. Juli 2014 um 2:21  |  316509

Willkommen Mirko.

Und ich gehe jetzt noch drei Stunden schlafen. 😉


Mirko1710
9. Juli 2014 um 2:23  |  316510

@ahoi Solange es dann berechtigtes Feuer ist, ist ja alles in Butter 😉


Mirko1710
9. Juli 2014 um 2:23  |  316512

Danke! @dan


coconut
9. Juli 2014 um 2:51  |  316515

@del Piero // 9. Jul 2014 um 01:05
Sei versichert, du brauchst mir Fußball nicht zu erklären… 😉

Mein Denkansatz war der:
Talent kannst du nicht lernen, Taktik schon. Bekommen die Brasilianer einen taktisch guten Trainer, der sie dann auch dazu bringen kann diese auch umzusetzen, wird es deutlich schwerer sie zu schlagen.

@Mirko1710
Willkommen in unserer Runde.
Keine Angst, wir beißen nicht. Wir kloppen uns höchstens verbal…. 😆

n8@all


pathe
9. Juli 2014 um 3:23  |  316520

Ich finde, ich habe in unserer Tipprunde einen Extrapunt verdient!
Denn ich habe als einziger von uns allen auf einen hohen Sieg unserer Nationalmannschaft getippt.
Ok, zwar nur 3:0… Aber immerhin!


apollinaris
9. Juli 2014 um 4:11  |  316532

@ coco: yep, denke auch, die brauchen ein modernen Trainer. Geschult sind sie ja erstklassig , spielen in den besten Klubs der Welt..Nutzen die die Zeit in der sie zusammen sind, ähnlich wie wir..sollten sie wieder äußerst schwer zu schlagen sein.Die brauchen schlicht einige Reformen..


Kamikater
9. Juli 2014 um 5:19  |  316547

Also. @coconut
Mit detailliertem Unmut über Preetz kannst Du gerne noch Jahre weiter lamentieren. Das zeugt nur von ewiger Ungemütlichkeit und vor allem fehlenden sportlichen Verständnis, was Du Dir hier herbeirzureden versuchst.

Ist mir viel zu anstrengend mit Menschen zu diskutieren, die den Verantwortlichen wider besseren Wissens ewig nur Schlechtes andichten, wie Dir. Aber ganz ehrlich: selbst das hätte ich sogar noch besser gekonnt als Du. Ärger Dich als Bayernfan nicht allzu sehr in diesem Blog über Herthaner.

😉


Liesschen
9. Juli 2014 um 7:03  |  316564

GUTEN MORGEN !!

Nati11

Yippi was war das für ein Spiel , noch einmal solche Gala und das passt … einfach unglaublich , einfach unfassbar

Beerens

wir wohl die Woche verpflchtet , scheint eine Einigung zu sein


sunny1703
9. Juli 2014 um 7:18  |  316569

Wir alle haben gestern einem Stück (deutscher)Fußballgeschichte beigewohnt.
Ich weiß nicht, wie oft mir das noch vergönnt sein wird, das letzte mal war es vor 12 Jahren das 8:0 gegen die Saudis, davor das 1:0 gegen Österreich 82 und 1970 das 3:4 nV gegen Italien in Mexiko.

Und @hurdie wird sich sicher noch mit Grausen an das torreichste WM Spiel aller zeiten 54 in Lausanne erinnern wo Österreich die Schweiz mit 7:5 schlug.
http://www.20min.ch/wm2010/wmmomente/story/31673598
😀

Löw hat nach dieser unglaublichen Leistung die Mannschaft zu erden, denn so wird man nicht nochmal spielen können.Kritikpunkte,so man sie denn erwähnen kann,waren für mich die ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit als einzig Neuer uns vor einem eventuellen Zurückkommen Brasiliens bewahrte. Mertesacker war völlig fehl am Platz und selbst der bis dahin für mich sehr starke Khedira machte Fehler in der eigenen Hälfte im Spielaufbau.
Das sind Kritikpunkte auf allerhöchstem Niveau, doch sie sollten schon erwähnt werden, bei aller verdienten Euphorie nach diesem unglaublichen Spiel.

Ich überlege wer mir als Gegner im Endspiel lieber wäre und ich denke, trotz des Trainerfuchses Van Gaal wären es die Niederländer.
Argentinien spielt minimalistisch europäisch und dabei erfolgreich.

Ich habe immer wieder meine Zweifel an Joachim Löw gehabt, doch keine Frage, er ist auf einem guten Weg sich in die Reihe der erfolgreichen Nationaltrainer einzureihen. An seiner Stelle würde ich mir nach dem Titel überlegen, ob ich weitermache, als Anreiz auch noch den EM titel zu holen. Auf der anderen seite werden viele verlockende besser dotierte Angebote von Vereinen sein, ich könnte verstehen, wenn ihm eine neue Herausforderung reizt.

Und der mexikanische Schiri hat seine Sache gut gemacht.

Brasilien war mit dieser Heim WM nicht gut beraten. Kein Spiel der Brasilianer war überzeugend. Ohne Neymar wäre es schwer gewesen, die Vorrunde zu überstehen.
Ich kann Oliver Kahn nur beipflichten diese Spieler haben eine Verantwortung bekommen,die weit über das hinaus geht, was einfache Fußballer tun können. Mit so einer Last umzugehen ist die Last von Politikern. Diese haben sich aber hinter den Fußballern feige versteckt und darauf gehofft, dass diese künstlich eine bessere Stimmung erzeugen.
Es ist schlimm,wenn nach einer solchen Niederlage Fußballspieler vor die Kameras treten müssen und Erklärungen abgeben als hätten sie eine Wahl oder noch schlimmeres verloren.
Nein, ihr Nationalspieler Brasiliens, ihr habt ein Halbfinale verloren und gut ist, ein Halbfinale in einem Fußballspiel.

Ich wünsche den brasilianischen Spielern, dass sie in Ruhe mit ihrer Familie in den Urlaub gehen können um wieder den Kopf frei zu bekommen. Und ich wünsche dem bedrohten Spieler Kolumbiens,dass er und seine Familie in Ruhe gelassen wird.

Fußball ist Sport und das heißt heute schon sehr viel Wirtschaft, aber es ist nicht Politik und die Verantwortung für soziales Elend.

Und es ist keine Rumhüpf-Bühne für die ganzen Putins, Könige und Merkels dieser Welt.

lg sunny


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 7:31  |  316572

DE im Finale ❗

Na, denn Prost!
Darauf einen doppelten Beeren(s)tzen.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 7:38  |  316574

Warum so grantig am frühen Morgen Kamikater // 9. Jul 2014 um 05:19 Uhr?


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 7:50  |  316577

Bei aller sch.rot.goldenen und blauweißen Euphorie – ich hoffe, dass auch in Zukunft skeptische oder kritische Beiträge hier ihren Platz finden.


Stumpy
9. Juli 2014 um 8:14  |  316579

So toll der Sieg gestern auch war, ich wäre bei einem vergleichbaren Ergebnis für Hertha gegen Bayern oder den BVB – mit 4 Toren von Schieber – emotionaler gewesen.

Die Nationalmannschaft mit den ganzen Bayern und Dortmundern hat für mich doch stark an Reiz verloren.


9. Juli 2014 um 8:14  |  316580

Guten Morgen@Bm, Sunny hat es doch schon bewiesen,das mit den kritschen und nachdenklichen Beiträgen oder?


9. Juli 2014 um 8:16  |  316581

s


tabby
9. Juli 2014 um 8:42  |  316586

So selbst nach dem Klingeln des Weckers und einem Kaffee ist es immer noch war.

Dazu fällt mir nur noch Materias : ‚Welt der Wunder‘ ein.


9. Juli 2014 um 9:02  |  316594

7:1 – was für ein Wahnsinn. Und alles für Mutti, die ja wohl schnell aus China zurückflog für das Spiel. 😉
Brasilien, meine persönliche Fußballweltmannschaft der letzten 500 Jahre, einfach so weggefegt. Das hätte @marvolk gefallen.

Und mitten rein in mein Glücksgefühl durfte ich vorhin unseren Steuerbescheid 2013 vom Finanzamt abholen. Identisch mit der Programmberechnung. Ein sonniger Tagesbeginn, gefüllt mit purer Freude. 🙂


Cali
9. Juli 2014 um 9:18  |  316595

@Sunny 07:18 100 % bei dir. Zjm Schiedsrichter, zur unglaublichen last für Brasiliens Spieler zum Begin der 2. HZ usw.
Dennoch ein unglaublicher Abend für den deutschen Fußball. Dieses Spiel wird noch in Jahrzehnten nicht nur Erwähnung finden sondern regelrecht präsent sein. Geschätzt 2-3 Mrd. Menschen werden das live gesehen haben.
Bei allem Mitleid dürfen wir auch Stolz empfinden und mich hat auch gefreut, dass Löw nach Algerien umgebaut hat und das Team wirklich ins Rollen kam.

Ich bin einfach happy.


Liesschen
9. Juli 2014 um 9:18  |  316596

@Blauer Montag // 9. Jul 2014 um 07:31

„Darauf einen doppelten Beeren(s)tzen.“

Gefällt mir

aber auch so ein Spiel mit 4 Toren von Schieber hätte ich absolut nichts dagegen . Von mir aus gerne .


kczyk
9. Juli 2014 um 9:28  |  316599

*denkt*
das haben wir nun davon.
alle brasilianischen tränen der letzten nacht regnen grad über deutschland ab.


Bolly
9. Juli 2014 um 9:32  |  316602

Auch in der Wiederholung im zdf bekomme ich Gänsehaut. 😎


Freddie1
9. Juli 2014 um 9:36  |  316603

Soll kein Fake sein:

https://pbs.twimg.com/media/BsDdNYbCQAEsg6T.jpg

Wahnsinnsspiel gestern.
Ich (!) finde, da darf man sich auch einfach mal freuen. Fußball ist nun mal Emotion.
Die kritischen Stimmen kommen schon von selbst 😉


Tunnfish
9. Juli 2014 um 10:02  |  316610

Unglaublich. Der Löw ist ein Dilletant, unfähig seine Mannschaft richtig ein- und aufzustellen. Der Boost-Knopf viel zu früh genutzt! So wird man nicht Weltmeister. Wie in der Formel 1 kann man die Zusatzenergie nur einmal nutzen, weiß doch jedes Kind.

Total vercoacht und falsch gewechselt.

Joker Mertesacker offensiv total wirkungslos und im Sturm Klose und Müller nur mit einem Tor, das Mittelfeld musste es wieder rausreißen.

Schürrle nicht von Anfang an….also nein wirklich ein grauenhaftes Spiel der deutschen NM.


Nordberliner
9. Juli 2014 um 10:17  |  316614

An Stumpy // 9. Jul 2014 um 08:14
Dann bist du kein Fußball-Fan?! 😉
Für mich war das gestern Abend einer der emotionalsten Momente in meinem Fanleben. Und glaube mir ich habe schon einige Km auf dem Tacho.


Traumtänzer
9. Juli 2014 um 10:35  |  316616

#BRAGER
Das war schon ziemlich epochal gestern! So was habe ich jedenfalls noch nicht erlebt (nicht mal in ’nem Testspiel von Hertha…, OK, Scherz!) 😉

Freu, freu, freu.


Kamikater
9. Juli 2014 um 10:38  |  316617

War ganz schön was los gestern uffm KuDamm. Gar nicht auszudenken, was da am Sonntag los sein wird… 😉


Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 10:40  |  316618

Cali
9. Juli 2014 um 10:51  |  316619

Ich auch. Freue mich schon. Erst Finale, dann schön ausspannen und dann zu den Nachbarn in die Alpenrepublik.:)


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 10:52  |  316620

U.Kliemann // 9. Jul 2014 um 08:14
Quod errat demonstrandum 😉

Es regnet kczyk? Aber nicht in Berlin zur Zeit.
kuckstu http://www.berlin.de/webcams/index.php/rathaus

Herzlichen Glückwunsch an alle, die ihren Steuerbescheid bereits erhalten haben, oder die demnächst in den Urlaub starten werden.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 10:56  |  316621

K6610
9. Juli 2014 um 10:57  |  316622

#BRAGER

ok, einen hab ich noch:

Das Laufband mit den Torschützen bei N-TV dauert länger als der Abspann eines Steven Spielberg Film’s!

🙂

©K6610


HerrThaner
9. Juli 2014 um 10:57  |  316623

Die Zusammenfassung vom Testspiel gestern: https://www.youtube.com/watch?v=fEe1sR5AqwQ

Sieht für mich klar danach aus, als hätte Schulz BEIDE Tore vorbereitet (und nicht Hosogai das zweite).


linksdraussen
9. Juli 2014 um 10:58  |  316624

http://www.ligablogger.de/hertha-bsc-enner-valencia-von-cf-pachuca-ein-thema/

Gibt es dazu auch eine seriöse Quelle? Kann ich mir (leider) nicht wirklich vorstellen. Aber wir wurden diese Transferperiode ja schon mehrfach positiv überrascht…


cameo
9. Juli 2014 um 11:03  |  316627

Brazil : Germany

The Magnificent Seven !!!!!!!


sunny1703
9. Juli 2014 um 11:08  |  316629

Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 11:09  |  316630

@linksdraussen

Meine(!) seriöse Quelle dazu:

Freddie1 // 8. Jul 2014 um 21:46

So ein Quatsch:

http://www.ftbpro.com/posts/malcolm.macaskill/1074256/sunderland-eye-ecuador-striker-enner-valencia


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 11:09  |  316631

O seu sacrifício.


Derby
9. Juli 2014 um 11:12  |  316634

Liggablogger – gute und seröse Nachricht. 🙂

Vor allem wusste ich nicht, dass Kolumbien und Ecuador ein gemischtes Team bei der WM hatten (Teamkollege Ramos :-)) man lernt ja nie aus 🙂

Sehr seriös 🙂


fechibaby
9. Juli 2014 um 11:12  |  316635

linksdraussen
9. Juli 2014 um 11:16  |  316638

@sunny, exil und derby: Danke! Über Ecuador und Kolumbien musste ich auch schmunzeln. Ich halte auch 12 Mio. Pfund für Quatsch. Lassen wir uns überraschen.


Tunnfish
9. Juli 2014 um 11:19  |  316640

@linksdraussen

Bei den Preisen die derzeit im Ausland gezahlt werden halte ich den Wert für realistisch, dass Hertha diese Summe zahlen würde für Quatsch.


Ursula
9. Juli 2014 um 11:38  |  316646

Gestern, in der Nacht haben DIE in
Roenne geknallt und Feuerwerk
gemacht, nur weil so ein Model
Geburtstag hat…

…“Moogli“ oder so…

Die spinnen die Daenen!

Aber ich gratuliere auch mal
ganz herzlich!!!

Weiss jemand wie Deutschland
gegen Brasilien gespielt hat…??


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 11:39  |  316647

Womit bezahlen die im Ausland bloß derartige Preise?

a) japanischen Staatsanleihen
b) angolanischen Blutdiamanten
c) mexikanischen Narcodollars
d) spanischen Immobilien
e) deutschen Rüstungsexporten
f) russischen Petrodollars
g) usbekischen Baumwollernten
……?


linksdraussen
9. Juli 2014 um 11:39  |  316648

@tunn: Ich glaube nicht, dass irgendwer mehr 7 oder 8 Mio. Euro für Valencia bezahlt. Technisch versierter Stürmer, der noch nie bei einem großen Verein gespielt hat. Kein Jahrhunderttalent.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 11:41  |  316649

Das glaubst du jetzt nicht ursula,
aber ich schreib’s dir.

Brasilien 1 : 7 Deutschland


Kamikater
9. Juli 2014 um 11:50  |  316658

Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 11:51  |  316662

linksdraussen // 9. Jul 2014 um 11:39

Nun ja, der letzte Transfer brachte wohl 3,28 Mio bei 1,60 Mio MW.

http://www.transfermarkt.de/enner-valencia/profil/spieler/139503

Denke schon, dass es dann bis zu 10 Mio werden könnten. 😉


Kamikater
9. Juli 2014 um 12:05  |  316670

So, also nun hab ich für Montag erstmal alle Termine gecancelt.

Dennoch kann ich kaum glauben, dass Holland als Endspielgegner mit dem siezenden Tulpengeneral an der Spitze so blöd spielen wird, wie Brasilien gestern. Mehr als die Selecao konnte man gar nicht falsch machen.

Wenn der sich das Video vom Algerienspiel anguckt, dann wird er schon sehen, dass er nur hinten drin stehen und dann kontern braucht. Immerhin kennt der fast die gesamte deutsche Mannschaft persönlich aus dem ff.

Klar, gewinnen werden wir auch über Standards vielleicht, aber es werden, wenn nicht eine Rote Karte mitspielt, keine 7 Tore.

Ich glaube fest daran, dass wir gegen Oranje spielen müssen. Die sind wesentlich stärker als ARG. Mein Tipp für heute Abend: NEDARG 2-0

Mit demselben Ergebnis schlagen wir dann NED im Endspiel.


kczyk
9. Juli 2014 um 12:07  |  316671

*denkt*
die gegner der gentechnologie behalten recht.
es hätte niemals eine kreuzung eines deutschen panzers mit einem südamerikanischen rind geben dürfen.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 12:12  |  316675

wir werden sehen kczyk,
wer sich am Sonntag erfolgreicher über den Rasen des Maracana bewegen wird: die deutschen Kaltblüter oder die argentischen Polopferde?


kczyk
9. Juli 2014 um 12:13  |  316677

@BM – ich bin mir sicher, dass du mit deinem tipp für das heutige spiel verkehrt liegst.
aber das ist eine andere geschichte 🙂


Vader
9. Juli 2014 um 12:18  |  316678

Eines nur zum Spiel gestern.Die brasilianischen Spieler und Fans nach dem Spiel ..einfach grandios..so gute Verlierer habe ich selten gesehen ..Ich drücke ihnen die Daumen für Samstag…


Kamikater
9. Juli 2014 um 12:31  |  316682

Au weia, wenn BRA im Spiel um Platz 3 gegen ARG verliert…..


Kamikater
9. Juli 2014 um 12:39  |  316687

kczyk // 9. Jul 2014 um 12:07
…und ich dachte es ging um die Kreuzung eines Leopard 2 mit einem Schweizer Uhrmachers?
😆


K6610
9. Juli 2014 um 12:40  |  316688

heute abend wird’s NED so ARG, 2-1 für Robben & Co.


Hertha Ralf
9. Juli 2014 um 12:48  |  316690

Hier schreiben schon Einige die ARG ab,
ich glaube an das Endspiel:
D-ARG

Damit ersparen wir den Brasis die ARGs
und uns die NEDs

Wann kommt der Königstransfer im Sturm
und WER wird es sein???


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 12:49  |  316691

Ist ein Tipp das Gleiche wie ein Wunsch kczyk?

Ich wünsche mir das WM-Finale ARG : GER. Und dann möge der Bessere gewinnen.

Aber Fußball ist leider kein Wunschkonzert. Und das Marcana kein Ponyhof. Yeehaw…

I am just a cowboy lonesome on the rail
A starry night, a campfire light
The S-Bahn call, the eastern winds fall
So I ride out to the old sundown

I am just a cowboy lonesome on the trail
Lord, I’m just thinking about a certain female
The nights we spent together riding on the range
Looking back it seems so strange

Roll me over and turn me around
Let me keep spinning till I hit the ground
Roll me over and let me go
Riding in the rodeo

I was took in Berlin I did not know her name
Lord, all these southern girls seem the same
Down the river side in Spandau
I was busting broncos for the market rodeo

Roll me over and turn me around
Let me keep spinning till I hit the ground

Roll me over and let me go
Running free with the buffalo

Roll me over and set me free
The cowboy’s life is the life for me


Kamikater
9. Juli 2014 um 12:51  |  316692

Die internationalen Pressestimmen lassen das Gefühl, was dieses Spiel westlich des 34. Längengrads für eine nachhaltige Schmach hinterläßt, nur erahnen.

„Ewige Schande“
„Das dunkelste Kapitel in der Geschichte des brasilianischen Fußballs.“
„Deutsches Massaker. Der Traum von der sechsten WM endet in der größten Demütigung.“

http://www.welt.de/sport/fussball/wm-2014/article129941489/Deutsches-Massaker-groesste-Schande-der-Geschichte.html


Dogbert
9. Juli 2014 um 12:54  |  316695

Ich sage es mal ganz trocken:

Was das Ganze wert ist, erleben wir am Sonntagabend.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 13:04  |  316698

Jepp Dogbert // 9. Jul 2014 um 12:54
Und mit jedem Beitrag steigt die Vorfreude auf Sonntagabend. 😆


kczyk
9. Juli 2014 um 13:04  |  316699

„… Ist ein Tipp das Gleiche wie ein Wunsch kczyk? …“

alles nur eine frage des geldes. wenn der einsatz hoch ist, nährt sich der wunsch zum tipp recht schnell. und dann kann ganz schnell das eine auch das andere sein.


apollinaris
9. Juli 2014 um 13:07  |  316700

also echt: mir ist der Titel seit gestern einerlei wie selten. Wenn wir den holen, freue ich mich vor allem für Trainer und Spieler. das haben die sich verdient. Für mich als Konsument: bin jetzt zu 100% zufrieden und dankbar. Mehr geht, äh..braucht es ( für mich!!) nicht.
Ich hoffe, dass die Niederlande heute ausscheiden.Nicht, weil sie es nicht verdient hätten. – Aber eine Niederlage im Spiel um Platz 3 , das Brasilien gegen Argentinien
ist nur etwas für Sadisten…


apollinaris
9. Juli 2014 um 13:09  |  316701

sorry für Satzbau..da ist etwas beim Redigieren falsch gelaufen.. :roll:


Hertha Ralf
9. Juli 2014 um 13:09  |  316702

@APO:
🙂


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 13:13  |  316704

„Schlag mich ❗ “ bittet der Masochist.
Antwortet der Sadist: „Nö.“


coconut
9. Juli 2014 um 13:25  |  316709

@apollinaris // 9. Jul 2014 um 13:07
Bingo.
Da gehe ich mit.
Übrigens:
Schon witzig, wie die ganzen Löw raus Schreier sich zu Fähnchenschwenker gewandelt haben.
Das nenne ich mal Meinungsstark…. 😆

@Blauer Montag // 9. Jul 2014 um 07:50
Keine Bange. Von dem niveaulosen Geplärre lass ich mich nicht abhalten, Dinge kritisch anzusprechen. Das löst bei mir höchstens ein müdes lächeln aus.


Liesschen
9. Juli 2014 um 13:28  |  316710

😎


Dogbert
9. Juli 2014 um 13:29  |  316711

Die spielerisch schwächere Schweiz konnte gegen Argentinien Wege aufzeigen, wie man diese Hürde überwinden kann. Da ich die Niederlande deutlich höher einschätze als die Schweiz, sehe ich für Argentinien mit der Schweiz-Taktik wenig Hoffnung.

Die Niederländer sind auf allen Positionen gleichmäßig auf hohem Niveau besetzt. Argentinien besteht aus drei oder vier herausragenden Akteuren, die stark auf die Tagesform ihrer deutlich schwächeren Nebenleute angewiesen sind. Es wird hier nicht wieder so werden, daß ein genervter Messi sich einfach sagt: „Dann mache ich das eben alleine.“ Argentiniens Abwehr ist für Leute wie Robben und Snejder zu träge.

Ich vermute, daß die Niederländer bereits ab der Mittellinie ihre Hälfte dicht machen.


Liesschen
9. Juli 2014 um 13:30  |  316712

😎

ich war zu schnell !!

Holland gewinnt heute abend , und dann kommt es zu dem Finale welches seit dem ersten Hollandspiel ( vorrunde) mein Wunsch war


apollinaris
9. Juli 2014 um 13:31  |  316713

@ coco: auf was bezog sich eigentlich dieser schräge Angriff gegen dich?? welcher Beitrag war gemeint?


HerthaBarca
9. Juli 2014 um 13:31  |  316714

…übrigens:
Ohne Schieber hätten wir gestern nur unentschieden gespielt!


Liesschen
9. Juli 2014 um 13:31  |  316715

:mrgreen:

Und dann besiegen wir Niederlande


Kamikater
9. Juli 2014 um 13:32  |  316716

@Dogbert
Jepp!


apollinaris
9. Juli 2014 um 13:33  |  316717

@ dogbert: na , das weiss ich ja nun auch..dass Niederlande vermutlich nicht gegen Arg verlieren wird ❓


Vader
9. Juli 2014 um 13:39  |  316718

Dann hat sich die Verpflichtung ja schon ausgezahlt ,das er Hertha vor der „Schande von Berlin “ gerettet hat………….


Dogbert
9. Juli 2014 um 13:45  |  316720

Allgemein:
Für mich wurde das von mir anvesierte Ziel Viertelfinale bereits erreicht.

Ich kann aus der Ferne nicht analysieren, was mit den Brasilianern gestern los war.

Ich kann es mir nur so erklären, daß Neymar nunmal das Herzstück des brasilianischen Systems ist. Niemand im Mittelfeld traute sich zu, Verantwortung zu übernehmen. So fehlte es schon an der Grundordnung im Spielaufbau.

Zum Finale:
Es gab schon ganz andere Finalspielverlierer, die die bessere Mannschaft waren, oder Favoriten, die sich hier erstaunlich schwertaten. Es ist, wie so oft, bei gleichwertigen Mannschaft halt eine Frage der Tagesform und des hier auch nötigen Glücks.

Zu Joachim Löw:
Die Kritik an Löw konzentrierte sich doch darauf, daß er keinen weiteren Stürmer mitnahm und an der Rolle von Philipp Lahm als „5“ vor der Viererkette festhielt. Die Abwehr ist immer noch verwundbar. Inzwischen droht der Ausfall des derzeit besten Abwehrmannes, Mats Hummels.

Erst nach der verletzungsbedingten Umstellung und erzwungenen Rückbeorderung Lahms in die Abwehrkette begann sein Umdenken.


wilson
9. Juli 2014 um 13:45  |  316721

Nachhaltiger als Schmach sind mitunter ein Wurstbrot oder ein deftiger Eintopf.

Dennoch scheint @Kamikater das Ausmaß dieser epochalen Niederlage (bis zur nächsten epochalen Niederlage) erfasst zu haben.


Cali
9. Juli 2014 um 13:48  |  316722

Fakt ist, dass brasilianische Publikum ist am Sonntag für uns, erst recht, falls die Gauchos es schaffen.
Außerdem sind wohl nur noch 3000 Oranjes vor Ort.
Holland ist ein geborener Vize und Argentinien keine große Fußballnation. 😀 Ich weiß, das klingt arrogant. Aber wer 24 Jahre in keinem Halbfinale auftaucht, ist keine große Fußballnation.


Tunnfish
9. Juli 2014 um 13:53  |  316724

Konstanz
9. Juli 2014 um 13:54  |  316725

War ein glücklicher Sieg gestern, verdient aber glücklich. Finde so ein Glück ganz prima, auch weil Ronny nicht mitspielen musste…


Kamikater
9. Juli 2014 um 14:03  |  316726

@dogbert
erneut: Jepp!


apollinaris
9. Juli 2014 um 14:16  |  316727

@ dogbert: kein bißchen “ jepp“ . Eine für dich äußerst schmale und oberflächliche Analyse. Für mich persönlich sogar unzutreffend, weil sie Kausalzusammenhänge verdreht bzw auslässt. Aber eines steht jetzt schon fest: ich werde sicher heute und morgen nicht über die Qualität vom Bundestrainer diskutieren. Es ist doch eh klar, was beide Fraktionen jetzt anbringen werden. Ich hatte an der Qualität des Kaders zutiefst gezweifelt, hatte das DM und die Aussenbahnen als nicht ausreichend für das Finale angesehen. Nun stehen wir im Finale..trotz der personellen Sorgen.
Dabk an die Mannschaft. Saustarkes Trainer- Team plus Physios.
Wir couchtrainer und die monday- morning – Experten Strunz& co
haben nix zu diesem Erfolg beigetragen. Wir können in vollen Zügen genießen!- Wären wir ausgeschieden , im VF,- hätte ich anderes sagen können/ dürfen.
Ab jetzt: Respekt zollen. ( Mein) Punkt. Zu diesem Thema.


Kamikater
9. Juli 2014 um 14:18  |  316728

Da gibts keine 2 Fraktionen. Deutschland hat sich eben erheblich gesteigert und Löw eben seinen größten Fehler eingesehen und behoben. Punkt.


apollinaris
9. Juli 2014 um 14:18  |  316729

eins noch: “ Mit diesem Trainer werden wir NIE NIE NIE Weltmeister“
Mindestens zwei (viel-) blogger fallen mir zu dieser Prognose ein..beide haben bisher nix dazu gesagt..


apollinaris
9. Juli 2014 um 14:20  |  316730

@ kami: tja,genau so stelle ich mir diese Diskussion vor. Zum Einschlafen.


Kamikater
9. Juli 2014 um 14:21  |  316731

Wahrscheinlich die Gleichen die wußten, dass man Brasilien in einem Halbfinale mit 7-1 schlägt…
😆


Lumberjack
9. Juli 2014 um 14:24  |  316733

apollinaris….NOCH sind wir auch nicht Weltmeister 😉 eine Vizeweltmeisterschaft bringt auch keinem was! So schön das 7:1 auch war…das Finale wird ein ganz anderes…ich hoffe es sehr das wir Weltmeister werden. Es gibt nur einen dem ich das nicht gönne und das ist Löw. Dieser Trainer ist und bleibt für mich absolut überbewertet. Mit dieser Truppe MUSS man Titel holen. Wenn man dann sieht wie die anderen so rumgurken, habe ich da viel Hoffnung. Niederlande wird heute gewinnen und dann haben wir den Klassiker 😉


coconut
9. Juli 2014 um 14:27  |  316734

@apollinaris // 9. Jul 2014 um 13:31
Wohl darauf:
http://www.immerhertha.de/2014/07/07/poker-um-roy-beerens/#comment-316073

#WM
Ich bin da vorsichtig, was einen möglichen Titelgewinn angeht. In diesem Endspiel ist, egal wie der Gegner heißt, alles möglich.
Obwohl es ja fast passen würde (nur der Kaiser hat die „Kette“ unterbrochen)
1954–1974—1990 (eigentlich 1994, aber der Kaiser halt)–2014.
Also bis auf des Kaisers „Ausrutscher“ lagen sonst immer 20 Jahre zwischen einem WM-Titel Gewinn.
Manche Dinge sind schon seltsam… 😉
Ich freue mich jedenfalls heute Abend in aller Gelassenheit ein sicherlich hochinteressantes Halbfinale zu sehen.

Für die Brasilianer wird es so oder so noch ein „Spießrutenlauf“, wenn sie um Platz 3 spielen müssen.
Die Spieler beneide ich nicht.


Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 14:35  |  316736

Lumberjack // 9. Jul 2014 um 14:24

Trotzdem waren es die gleichen kritischen oder skeptischen Stimmen, die meinten, Deutschland würde mit Ach und Krach die Vorrunde überstehen und im Achtel-/ Viertelfinale ausscheiden…


Kamikater
9. Juli 2014 um 14:36  |  316737

@Twitter
Germany’s thrashing of Brazil was the most discussed single sports game ever on Twitter with 35.6 million tweets.

https://twitter.com/RomeluLukaku9/status/486607188845412352


Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 14:37  |  316738

@coconut

„1990 – 2014“ passt aber besser zu „1970 – 1994“ und „1982 – 2006″… die Weltmeister dürftest Du ja kennen… 😉


del Piero
9. Juli 2014 um 14:38  |  316739

Alles geschiebe?
Also die Verschwörungstheoretiker bekommen neue Nahrung.
1. Sicher hat die Mafia das Spiel manipulieren lassen und der Gewinn auf den Tip 7:1 muß ja exorbitant sein.
2. Die FIFA ist auch involviert, denn weil sie wußten das D gewinnt haben sie schnell noch den brasilianischen Schiri per Wildcart lanciert damit wenigsten ein Brasilianer im Finale uffn Platz ist. Leider wird der aber die ganze Nation dann „rächen“. 😉

😉 damits jeder versteht

@coco
Fast immer schreibe ich meine (unnmaßgebliche) Meinung. Noch nie war es meine Intension hier jemanden Fußball zu erklären. Es sei denn er hätte was gefragt, was auch mal vorkommt.


Kamikater
9. Juli 2014 um 14:38  |  316740

@E-S
Aber bisher hat doch niemand von Denjenigen gesagt, sie hätten es schon immer gewusst, dass GER Weltmeister würde oder haben sich zu Löw Jüngern gewandelt, sowiet ich das verfolgt habe.


Dogbert
9. Juli 2014 um 14:42  |  316743

@apo

Im Bezug auf die Brasilaner habe ich nicht analysiert, sondern nur einen Erklärungsversuch unternommen.

Im Zusammenhang mit Löw habe ich nur die wesentlichen Kritikpunkte zusammengefaßt.

Die Kausalzusammenhänge im Zusammenhang mit Lahm hinterm DM sind mir bekannt. Der dahinterstehende Gedanke war dem Umstand geschuldet, daß weder Khedira noch Schweinsteiger wegen ihrer Verletzungen 100% fit waren. Da Lahm sich bei Bayern München auf dieser Position bewährt hat, übernahm Löw diese Überlegung.

Dagegen ist auch nichts einzwenden, nur muß man dann auch einen brauchbaren echten Rechtsverteidiger aufbieten und nicht einen vormaligen DM’ler, zum IVer umgeschulten Spieler. Das geht bei einer WM einfach nicht.


coconut
9. Juli 2014 um 14:55  |  316745

@Exil-Schorfheider // 9. Jul 2014 um 14:37
OK, kann man auch so sehen….
Nun ist auch klar, warum die Brasilianer raus sind…. 😉

Ach ja, zu deinem vorhergehendem Beitrag:
So schaut es aus.
Löw hatte eh keinen Plan und erst recht keine Ahnung. Das zu diesem „Überteam mir dem man Weltmeister werden muss“ auch Spieler wie die formschwachen Özil und Götze, eigentlich auch ein Reus und ein Gündogan zählen fällt dann mal eben so „unter den Tisch“.
Für mich ist die WM, aus deutscher Sicht, schon jetzt ein Erfolg.
Kann ja jeder sehen wie er will.

@del Piero // 9. Jul 2014 um 14:38
Das war auch nicht böse gemeint, Deshalb der… 😉


Tunnfish
9. Juli 2014 um 15:04  |  316748

Klar, Lumberjack, mit diesem Team MUSS Deutschland Weltmeister werden, genauso wie 2002 Deutschland mit DIESEM Torwart hätte gewinnen müssen.
Wie kann man nur so eindimensional denken und von IRGENDEINER Mannschaft im Fussball etwas als MUSS einfordern?
Wo dieses Denken hinführt sieht man an Brasilien, für die Fans dortet zählte auch nur der Titel.

Die Mannschaft hat trotz all der Widrigkeiten ein großartiges Turnier gespielt und steht verdient im Finale. Alle Miesepeter sollten die Leistung der Spieler und der Trainer, die dies ermöglicht haben anerkennen, weil es eben NICHT selbstverständlich ist.

Löw und Flick haben bis hierhin eine super Job gemacht, mit dem zur Verfügung stehenden Personal, den Bedingungen und vor allem auch in der Abwehr @Dogbert und das hat rein gar nichts mit der öffentlichen Meinung zu den Aufstellungen zu tun.

Selbst wenn das Finale verloren ginge wäre ich stolz auf diese Mannschaft, so weit gekommen zu sein und gestern einmal gezaubert zu haben.

Ich wünsche mir den Titel, aber ich fordere ihn nicht, weil jedes Spiel anders läuft und im Fussball nichts nie so ist wie es vorher scheint.


del Piero
9. Juli 2014 um 15:11  |  316751

@Dogbert
Trainer sind auch nur Menschen 😆

Ne im Ernst. Auch bei Löw habe ich diesen Hang zu Namen, wie bei so manchem Trainer festgestellt.
Was ich damit meine ist:“Es gibt bei vielen Trainer eine qualitative Hirarchie“. Wodurch sie dazu neigen den im Zweifel besseren Fuballer auf ungewohnter Position, anstatt den „gelernten“Positionsspieler einzusetzen. Die theoretische Weiterentwicklung dieser „Philosophie“ hat man dann Polyvalenz getauft.

@Coco
Ne wir werden uns nix böses schreiben, aber mich hats halt „gejuckt“ weil Du danach mit deiner Antwort 5€ in Phrasenschwein hättest werfen müssen. Denn das BRA ein unerschöpliches Reservoir an Talenten hat und somit immer Mitfavorit bei einer WM sein wird, ist ja eine Binsenweiheit. Man kann auch sagen seit Jahrhunderten nachgewiesen 😉
Das Problem der Südamerikaner + Spanier (außer ARG + eventuelle URU) war immer die taktische Reife. Bekommt das ein Trainer hin sind sie ganz schwer zu schlagen. Und da stimmern wir ja absolut überein ❗


Hertha Ralf
9. Juli 2014 um 15:14  |  316752

@Tunnfish:

da gehören aber mindestens 5 € ins Phrasenschweinchen…

…“Ich wünsche mir den Titel, aber ich fordere ihn nicht, weil jedes Spiel anders läuft und im Fussball nichts nie so ist wie es vorher scheint.“…


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 15:15  |  316753

Hier wird über Kausalzusammenhänge fabuliert, ohne dass irgendeiner der hier Schreibenden im Detail die Pläne kennt ….
a) von Löw für die einzelnen WM-Spiele 2014,
b) von Luhukay und Preetz für die kommenden Liga- und Pokalspiele.

Da setze ich noch mal den gleichen Punkt wie

Kamikater // 9. Jul 2014 um 14:18

Da gibts keine 2 Fraktionen. Deutschland hat sich eben erheblich gesteigert und Löw eben seinen größten Fehler eingesehen und behoben. Punkt.

Wer die Zeit dafür hat, kann gerne noch einmal die Prognosen anderer Kommentaristi aus den Tiefen dieses Blogges kramen, um Fehlprognosen zu belegen. :mrgreen:

Ansonsten schlage ich vor:
– macht den Adenauer,
– nehmt es, wie es kommt
und
– genießt den Sommer 2014 !


del Piero
9. Juli 2014 um 15:18  |  316754

Also die weltspitze ist heute so weit zusammengerückt das NIEMAND WM werden MUSS. Wie sagt LF immer so gern. Es liegt an Details 😉 Und abgesehen davon waren ja alle Spiele ab 1/4 Finale sehr eng und knapp. (außer wir nun jetzt 😉 )
Im Übrigen beweist es sich wiedermal …D ist eine Turniermannschaft.
Ansonsten finde ich leidet jemand an Arroganz und Selbstüberschätzung wenn er nicht findet eine WM ist IMMER ein Erfolg wenn man das HF erreicht hat. Der Rest ..siehe Lucien Favre…


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 15:20  |  316755

Respekt

del Piero // 9. Jul 2014 um 15:11

……..
Was ich damit meine ist:”Es gibt bei vielen Trainer eine qualitative Hirarchie”. Wodurch sie dazu neigen den im Zweifel besseren Fuballer auf ungewohnter Position, anstatt den “gelernten”Positionsspieler einzusetzen. Die theoretische Weiterentwicklung dieser “Philosophie” hat man dann Polyvalenz getauft.

Da muss ich mich tagaustagein durch 316K Kommentare in diesem Blog quälen, um dann solch schöne Aussagen lesen zu können.

Danke sehr.


del Piero
9. Juli 2014 um 15:29  |  316759

Na @BM ganz so einfach ist die Immerhertha – Welt nun doch nicht wie Du es jetzt beschreibst 😉
Es gibt schon zwei Fraktionen. Die Einsn sagen so und die Anderen sagen so 😆

Und im Ernscht: Der Theorie Löw hätte Lahm auf der 6 gebracht bis SS und SK völlig fit sind kann man ja auch was abgewinnen.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 15:30  |  316760

coconut // 9. Jul 2014 um 13:25

@Blauer Montag // 9. Jul 2014 um 07:50
Keine Bange. Von dem niveaulosen Geplärre lass ich mich nicht abhalten, Dinge kritisch anzusprechen. Das löst bei mir höchstens ein müdes lächeln aus.

PRIMA
Schreibe bitte weiter, so gut du kannst.

Ich hoffe, auch andere Kritiker und Skeptiker folgen deinem Beispiel, und lassen sich den Spaß an der gepflegten Unterhaltung hier nicht vermiesen.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 15:31  |  316761

SK ist etwas anderes als SW oder SM?


del Piero
9. Juli 2014 um 15:33  |  316762

Ja @BM da geht es Dir wie mir, der ich ja auch fast alles lese. Der Eine quält mich der Andere vergnügt mich, aber durch fast alle gibt es Erkenntnisgewinn 😆
Sind wir nich alle hier ein bissel SadoMaso ?


coconut
9. Juli 2014 um 15:35  |  316763

@del Piero // 9. Jul 2014 um 15:11
Wie ich lese, verstehen wir uns und sind da einer Meinung.

PS
Hier ist gerade „Weltuntergang“.
Regen und Gewitter vom „Feinsten“…..


Hertha Ralf
9. Juli 2014 um 15:36  |  316764

@del Piero:
schreib nicht so was, da verbietet mir meine Frau noch hier zu lesen…
🙂


del Piero
9. Juli 2014 um 15:36  |  316765

Na klar @BM genauso wie MH was anderes ist wie MN oder gar JB oder BH 😆


kczyk
9. Juli 2014 um 15:39  |  316766

*denkt*
holt D den titel, sind die spieler erst einmal satt.
die HR der liga könnte spannend werden.


del Piero
9. Juli 2014 um 15:43  |  316767

@Hertha Ralf
😉

Wieso? Darf deine Frau etwa hier mitlesen.

Ja @Coco zumeist und überhaupt „ick les dia jerne“


coconut
9. Juli 2014 um 15:44  |  316768

@kczyk // 9. Jul 2014 um 15:39
Ob Titel oder nicht.
Die WM Fahrer aus der Bundesliga werden so oder so erst einmal „platt“ sein.
Unsere Chance (aber auch die der anderen „kleinen“ Teams) eher überraschend Punkte bei Mannschaften einheimsen zu können, wo das in einer „normalen“ Saison nicht oder nur sehr selten der Fall sein dürfte.

Abwarten, wie es kommt.
Ich bin, zumindest bisher, recht zuversichtlich, das wir mit den Neuzugängen eine ordentliche Saison abliefern können und die Klasse erneut halten.


Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 15:47  |  316769

del Piero // 9. Jul 2014 um 15:11

„Wodurch sie dazu neigen den im Zweifel besseren Fuballer auf ungewohnter Position, anstatt den “gelernten”Positionsspieler einzusetzen.“

Die Frage ist doch, wann ist eine ungewohnte Position eine ungewohnte Position oder gar eine Nebenposition, die aus der Polyvalenz des jeweiligen Spielers abgeleitet wird? 😉


kielerblauweiß
9. Juli 2014 um 15:47  |  316770

Roy Beerens ist an Bord.
Bin echt gespannt auf die vielen Neuen – und den einen der noch kommen soll!


Kamikater
9. Juli 2014 um 15:58  |  316773

Roy Beerens – in 299 Spielen traf er 43 Mal und legte 67 Mal auf. Nicht schlecht.

Wenn man dieser Statistik Glauben schenken darf, dann sind seine Stärken:

– Holding on to the ball
– Passing
– Long shots

Zudem kann er Rechts und Links spielen und wird oft gefoult, was viele Standards erwirkt. Bei Hegeler, Cigerci, Schieber, Wagner, Brooks, Langkamp sind da jede Menge großer Leute dabei, die dann für Gefahr sorgen können. Klasse!

http://www.whoscored.com/Players/18271/


9. Juli 2014 um 15:59  |  316774

jaaaaaaaaaaa 😉 die BZ schreibt
„Bundeskanzlerin Angela Merkel wird zusammen mit Bundespräsident Joachim Gauck zum WM-Finalspiel nach Brasilien reisen. Beide fliegen am Samstag los, kommen am Montag zurück.“


Dogbert
9. Juli 2014 um 16:03  |  316776

Hier wird ein neues Gewürz empfohlen:

http://666kb.com/i/cpx7q5zkr7qc78nvb.jpg

Vielleicht war das das Erfolgsrezept des Bundestrainers.


Kamikater
9. Juli 2014 um 16:05  |  316777

@Dogbert
😆


Hertha Ralf
9. Juli 2014 um 16:08  |  316779

@del Piero: den Block ja, die St. Pauli News nicht.
Frag mich nur manchmal, was ist besser?
🙂


coconut
9. Juli 2014 um 16:12  |  316780

@Bussi // 9. Jul 2014 um 15:59
…und wer bezahlt es? WIR!
Solche Vergnügungsreisen sollen die gefälligst aus ihrer eigenen Tasche bezahlen…. 👿

#Beerens
So, so, dann ist nun auch der „fliegende Holländer“ mit an Bord.
Schlecht für Mukki? Oder wird er eher auf der Baumi Position gesehen.
Zumindest theoretisch haben wir nun eine flinke Flügelzange und einen bulligen Stürmer.
Wird eng für ÄBH und Nico.
Mindestens einer wird wohl gehen.
Wer noch?
Denn so langsam haben wir deutlich zu viele Spieler. Erst recht, wenn man noch die Jungs aus der U23 dazu rechnet, die wohl auch in dieser Saison bei den „Großen schnuppern“ sollen.

@Hertha Ralf // 9. Jul 2014 um 16:08
Das liegt im Auge des Betrachters…. 😆


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 16:15  |  316782

del Piero // 9. Jul 2014 um 15:29 Uhr
These und Antithese
Rede und Gegenrede
Sinn und Unsinn
Lateinamerika und Europa

Ich gestalte mir die Welt, die mir gefällt – genau wie du und jeder Andere auf diesem „Ball of Confusion“.

Jeder so gut er kann.

https://www.youtube.com/watch?v=MMis_FBgotQ&list=PL4453AF767059823C&index=14


del Piero
9. Juli 2014 um 16:21  |  316784

Mannnnnn @BM
kann kommen was will, Du hast aber immer das letzte Wort…äh Quatsch eine entsprechende musikalische Antwort parat 😉


Tunnfish
9. Juli 2014 um 16:24  |  316785

Hier eine Bestätigung meiner These dass Löw das Spiel gestern vercoacht hat:

https://de.eurosport.yahoo.com/blogs/bloggacabana/b%C3%B6se-vercoacht-nicht-jogi-101702966.html


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 16:26  |  316786

Den aktuellen Kader findest du hier coconut
http://www.herthabsc.de/de/teams/profis/page/133-383-133–.html

Nach dieser Darstellung hat Hertha derzeit unter Vertrag:
5 Torhüter, 7 Verteidiger, 13 Mittelfeldspieler und 6 Stürmer. Beerens steht aber noch nicht bei Hertha in der Webseite.


del Piero
9. Juli 2014 um 16:26  |  316787

Roy Beerens
So langsam wirds mir unheimlich. Wir kaufen ja alles was bis 3 nicht auf den Bäumen ist. Bisher irgendwie eine komplett neue Mannschaft. Zieht man mal TK ab (owohl auch da gab es ja einen Einkauf ) und PP so bleibt ja nur ein IV welcher aus der letztjährigen Mannschaft weiterspielen darf.
Gruselig 😉


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 16:29  |  316788

Stimmt del Piero // 9. Jul 2014 um 16:21

Der Ton macht die Musik? Nein.
Gute Musik sorgt für den guten Ton.

Eben um das Geplärre zu übertönen. 😎


9. Juli 2014 um 16:32  |  316789

@Tunnfish // 9. Jul 2014 um 16:24 🙂 🙂 🙂


9. Juli 2014 um 16:33  |  316791

@Coconut, gönne denen mal den Trip – die ackern hart und verdienen wenig Kohle 😉 außerdem zahlen sie keinen Eintritt …


9. Juli 2014 um 16:35  |  316792

#Beerens
Hat Preetz getwittert ? Nee ! Also kann Beeerens noch kein Herthaner sein.


9. Juli 2014 um 16:36  |  316793

@BM, bitte mehr Respekt !


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 16:37  |  316794

Hinten werden die Enten fett dP 😉
Lass uns über die sportlichen Ergebnisse des blauweißen Kaufrausches reden nach:
– der 3. Pokalrunde
– dem 10. Ligaspieltag.

Bis dahin empfehle ich weiterhin Blauer Montag // 9. Jul 2014 um 15:15 Uhr.


Dogbert
9. Juli 2014 um 16:37  |  316795

Klasse Satire, Tunnfish! Wenn es nicht s zu kritisieren gibt, dann muß eben sowas herhalten.

Bundesquäker und Bundesnichtssagerin:
Ein Repräsentant hat wohl nicht gereicht?


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 16:38  |  316796

Aye, aye, Captain Bussi um 16:36 Uhr.


9. Juli 2014 um 16:41  |  316797

Hui, es rummmmmst und pladdert.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 16:45  |  316800

An der Friedrichstr. ist das Gewitter schon durch.


coconut
9. Juli 2014 um 16:49  |  316801

@Bussi // 9. Jul 2014 um 16:33
Ich gönne jedem alles, solange ich das nicht bezahlen muss… :mrgreen:
Ach ja, mit dem „wenig Kohle“ würde ich sogar sagen: Stimmt
In Relation zur Verantwortung!

@Blauer Montag // 9. Jul 2014 um 16:26
Danke.
Also stand jetzt sind es dann 5 TW, 14 MF, 7 AS und 6S

Dazu noch die Jungs aus der U23…….
Boah, da sollte schnellsten, so weit es geht, Personal abgebaut werden (wie es so unschön heißt).
MF sehe ich ÄBH, Bastians, Nico, PN und auch Ronny als „gefährdet“ an.
Sturm ganz klar Ben Sahar
Abwehr wohl Janker.
TW Burchert und Sprint oder Jarstein.

Ich bin gespannt, wie man das lösen wird.


elaine
9. Juli 2014 um 16:53  |  316803

Tunnfish // 9. Jul 2014 um 16:24

gut, dass es nun eine offizielle Bestätigung gibt, allerdings fand ich Deine Ausführungen auch ohne diese sehr überzeugend.


9. Juli 2014 um 16:58  |  316805

Freddie1
9. Juli 2014 um 17:25  |  316816

@bussi 16:33

Zustimmung!
In jedem Land dieser Erde ist es normal, dass die Repräsentanten bei solchen Spielen vor Ort sind.
Na ja, jedenfalls darf man es bei uns frei kritisieren.

#kleingeister


Dogbert
9. Juli 2014 um 17:26  |  316817

Ein Repräsentant reicht.


Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 17:30  |  316818

Freddie1 // 9. Jul 2014 um 17:25

„In jedem Land dieser Erde ist es normal, dass die Repräsentanten bei solchen Spielen vor Ort sind.“

Ebend!
Habe damit überhaupt kein Problem, dass beide vor Ort sind.


9. Juli 2014 um 17:35  |  316819

Die 2 sitzen doch hoffentlich in 1 Flieger ? 😉


Dogbert
9. Juli 2014 um 17:40  |  316820

Ich habe auch grundsätzlich auch kein Problem damit. Der DFB wird durch seine Repräsentanten repräsentiert. Wer da sonst noch beiwohnen will, möge das bitte privat bezahlen. Darum geht es. Der Bundesinnenminister war ja auch schon da oder ist es noch.


elaine
9. Juli 2014 um 17:47  |  316822

Exil-Schorfheider // 9. Jul 2014 um 17:30
ich habe damit auch kein Problem.

Eher im Gegenteil. Als Gauck die Olympiade boykottiere hatte ich mich geärgert.
Zu einem solchen Ereignis müssen die Repräsentanten des Landes einfach Vorort sein.


9. Juli 2014 um 17:47  |  316823

Nee ,Bussi ist wie bei den Königshäusern,immer getrennt .


9. Juli 2014 um 17:51  |  316826

nix Könige 😉 „Beide wollen am Sonntag das Endspiel in Rio de Janeiro verfolgen, wie das Bundespräsidialamt mitteilte. Sie fliegen in einer Maschine.“
s. http://www.t-online.de/sport/fussball/wm/id_70174062/gauck-und-merkel-fliegen-zum-wm-finale.html


coconut
9. Juli 2014 um 17:55  |  316828

Ach du liebe Güte… :roll:
Offenbar haben einige ein Problem damit, Ironie zu erkennen……

Aber!
Es gibt da durchaus einen ernsten Hintergrund.
Zitat:
Allein die Transportkosten sind beträchtlich. Nach Informationen des Steuerzahlerbundes müssen für eine Flugstunde mit dem Airbus der Luftwaffe, den Merkel nutzte, 12.000 Euro kalkuliert werden. Dabei beziehen die Kontrolleure sich auf ein Papier aus dem Bundesverteidigungsministerium.

Legt man allein die rund zwölf Flugstunden zugrunde, die die Lufthansa für die Strecke von Deutschland nach Brasilien kalkuliert, kommen allein für den Hin- und Rückweg zwischen den Kontinenten rund 300.000 Euro zusammen.
Ist ja nicht so, wie wenn „Du und Ich“ da hin fliegen….. 😉


Dogbert
9. Juli 2014 um 18:10  |  316829

Es gibt keine Vorschrift, daß Staatsrepräsentanten bei Sportveranstaltungen zugegen sein müssen.

Hier geht es um gewaltige Kosten für eine politisch bedeutungslose Veranstaltung. Ein politischer Repräsentant reicht dafür und das wäre z. B. der Verbandspräsident.


Exil-Schorfheider
9. Juli 2014 um 18:16  |  316831

coconut // 9. Jul 2014 um 17:55

„Ist ja nicht so, wie wenn “Du und Ich” da hin fliegen….. 😉 “

Nur weil Du und ich die Möglichkeit haben, bspw. HH – Oslo ab 39,99€ zu fliegen, so weiß zumindest ich nicht, was denen eine Flugstunde kostet. Zumal der Preis nie realisierbar ist und nur als Lockung dient… :roll:

http://www.polenum.com/politik_energie_umwelt_meinung/steuerzahlerbund-verteidigt-merkels-wm-reise-in-fast-leerem-regierungs-airbus/


elaine
9. Juli 2014 um 18:19  |  316833

Das glaube ich, dass es keine Rechtsvorschriften dafür gibt, dass mehrere Repräsentanten des Landes zum Endspiel der Fußballweltmeisterschaft anwesend sein müssen.

Allerdings ist es eine Würdigung des Ereignisses. Wie man auch dazu steht, ist es wohl mit das bedeutungsvollste, das es in unserer Zeit gibt.
Die ganze Welt wird auf dieses Ereignis blicken und dafür sollte auch etwas Geld vorhanden
sein.


Inari
9. Juli 2014 um 18:21  |  316834

Gewaltige Kosten. Das sind Peanuts für einen Staat. Unnötig, vielleicht, aber das muss der Bundesrechnungshof bewerten.


Dogbert
9. Juli 2014 um 18:35  |  316837

@elaine

Können sie doch alles machen, jedoch nicht auf Kosten der Steuerzahler.

Niemand wird sich dafür interessieren, wer da auf der Ehrentribüne steht. Die Leute interessieren sich für Fußball und nicht für korrupte Politiker und Funktionäre.

Um ein Ereignis oder eine sportliche Höchstleistung zu würdigen, muß ich nicht zwingend anwesend sein. Dafür reicht auch ein Empfang am Flughafen in der Heimat.

Ich kann mich nicht daran erinnern, daß Heuss und Adenauer 1954 beim Endspiel in Bern waren. Diese Männer hatten noch Anstand und Ehre.


del Piero
9. Juli 2014 um 18:36  |  316838

@BM 16:37
Wie viele meiner Beiträge war auch der mit dem „grusel“ ironisch-satirisch oder halt augenzwinckernd gemeint.
Ich grusel mich nicht wegen der Neuverpflichtungen, zumal ich ja auch zu den Optimisten gehöre, sondern es eher eine schaudrige Faszination was WIR inzwischen so auf die Beine stellen.
Es ist auch diese Jahr wieder (nicht wegen der Anzahl) eine neue Ebene der Aktivitäten auf der wir uns jetzt bewegen. Zwar folgerichtig will man Höheres, aber doch erschaudernd (für mich) weil es in praktisches handeln umgesetzt ist.
Ich weiß, jetzt kommen die Pessimisten, Schwarzmaler und Bedenkenträger, das das auch alles ersteinmal zusammengefügt werden muß, aber wer nicht wagt, der……
Erst so ab ST 6/7 wissen wir wo wir stehen, das weiß man ja 😉


Kamikater
9. Juli 2014 um 18:36  |  316839

Nach einem 7-1 im Halbfinale beim Gastgeber sollte man vielleicht doch die Gesetze ändern und den Besuch der gesamten Regierung zu einer Halbzeitdringlichkeitssitzung anordnen.
😆


Kamikater
9. Juli 2014 um 18:41  |  316840

Vielleicht sollte man zu Chelsea mal einen guten Draht aufbauen und sich hin und wieder mal Talente leihen. Der Mainzer Palasic, kroatischer U21 MF-Wirbelwind, ist das neueste Objekt der Begierde in London.

http://www.dailymail.co.uk/sport/football/article-2686136/Chelsea-sign-teenager-Mario-Pasalic-Croatian-Hadjuk-Split.html


Kamikater
9. Juli 2014 um 18:41  |  316841

Buchstabensuppe. Pasalic.


coconut
9. Juli 2014 um 18:43  |  316842

@Exil-Schorfheider // 9. Jul 2014 um 18:16
Nö, ich dachte da schon an einen ganz normalen Lufthansa Flug.
Der kostet für Dich oder mich < 1000€

Aber nochmal:
Meine Replik auf @Bussi's Meldung war nur ironisch gemeint!

Denn selbstverständlich gelten für Staatsbedienstete da besondere Sicherheit-Vorschriften, was ja auch diese absurd hohen Kosten verursacht.


elaine
9. Juli 2014 um 18:44  |  316843

@Dogbert

ich kann mich auch nicht erinnern, welche Politiker 1954 zur WM anwesend waren.
Ehrlich gesagt interessiert mich das auch nicht, weil sich die Zeiten verändert haben.
Für mich gehört das zum Respekt die Leistung der Sportler zu würdigen, indem die Repräsentanten des Landes (wir können ja nicht alle hin) dem Ereignis beiwohnen.

Auch hier im Block wurde ja schon über Respekt diskutiert. Der geht hier in unserem Land leider etwas verloren.
Als die Berliner Philharmoniker in der Waldbühne spielten, fand ich es auch respektlos, wie sich da einige Leute im Jogginganzug auf Wiese sühlten, ihre Tuppeware ausbreitetet und Bouletten in sich rein storpfte.


elaine
9. Juli 2014 um 18:46  |  316845

nochmal 😉
wie sich da einige Leute im Jogginganzug auf der Wiese sühlten, ihre Tupperware ausbreiteten und Bouletten in sich rein stopften.


del Piero
9. Juli 2014 um 18:47  |  316846

Ja @Kami 18:41
das hat der HSV ja außerordentlich erfolgreich vorgemacht 😉


9. Juli 2014 um 18:49  |  316847

„wie sich da einige Leute im Jogginganzug auf Wiese sühlten“
der arme Tim 🙁


Kamikater
9. Juli 2014 um 18:50  |  316848

@DelPiero
Ja, man sollte schon wissen, wen man holt. Teuer ist nicht immer gut. 😉


kczyk
9. Juli 2014 um 19:16  |  316851

*denkt*
und noch einmal


Dogbert
9. Juli 2014 um 19:19  |  316852

Respekt und Dank gehören dahin, wo er angebracht ist. Auf Respekterweisungen von Frau Merkel und Herrn Gauck lege ich keinen Wert.


kczyk
9. Juli 2014 um 19:27  |  316854

*denkt*
wenn es stimmt, dass der sport die erfolgreichste diplomatie liefert, dann ist es nur richtig, dass die führenden politischen repräsentanten unses landes durch ihre persönliche anwesenheit beim endspiel mindestens den gastgebern ihren dank und auch ihren respekt entgegenbringen.


elaine
9. Juli 2014 um 19:29  |  316855

Dogbert // 9. Jul 2014 um 19:19
vielleicht aber die Sportler?
Wenn ich in der Sportart ein WM -Spiel erreichen würde, würde ich Wert auf den Respekt der Vertreter des Landes legen.

Es gibt zwei Sportarten auf der Welt, die alle Menschen ausüben können und das sind Fußball und Laufen. Das ist mit Sicherheit höher zu bewerten, als ein Titel im Rennrodeln etc.
Wer da zu den besten gehört, hat etwas ganz besonders erreicht.

Jetzt höre ich auf!


pathe
9. Juli 2014 um 19:33  |  316857

@fechibaby // 9. Jul 2014 um 11:12

Die überwältigende Mehrheit der Fans geht mit dieser historischen Niederlage sehr gut um.

Die Proteste waren nur sehr wenige und haben teilweise nichts mit Fußball zu tun.


Dogbert
9. Juli 2014 um 19:35  |  316858

Meine Leistungsbewertungen beginnen auch erst so ab dem 8. bis 10. Pflichtspiel, gerade bei neuen Spielern.

Das sind alles Spieler, die sich hier und die Mannschaft weiterentwickeln wollen. Heitinga wird das für sich persönlich nicht mehr brauchen, aber er ist auch der einzige fertige Spieler, der auch nötig war, um Langkamp mit den verletzungsanfälligen Lustenberger und noch unsicheren Brooks zu unterstützen. Den anderen Neuzugängen lasse ich genügend Zeit, sich hier einzufinden.


jenseits
9. Juli 2014 um 19:48  |  316860

@pathe

Kannst Du mir einen Spielbericht einer brasilianischen Zeitung, der auf das Spiel und nicht nur auf ein Versagen der brasilianischen Mannschaft eingeht bzw. nicht nur Schlagzeilen liefert, empfehlen oder verlinken? Das würde mich sehr interessieren.


Dogbert
9. Juli 2014 um 19:53  |  316861

@elaine

Ein ehrenwerter Mensch hat es nicht nötig, auf Staatskosten ein Privatvergnügen zu finanzieren.


pathe
9. Juli 2014 um 19:54  |  316862

Zu der Reise von Frau Merkel und Herrn Gauck:

Leute, es gehört nun mal dazu, dass die Staatsoberhäupte bei einem solchen Ereignis dabei sind. Da hilft alles Lamentieren nix.

Das kostet natürlich ein Schweinegeld (ich weiß von Berufswegen wieviel), ist letztlich aber nur ein Tropfen auf den heißen Stein, verglichen mit den Gesamtausgaben der Bundesregierung.


pathe
9. Juli 2014 um 19:56  |  316867

@jenseits // 9. Jul 2014 um 19:48

Ich kann gerne mal schauen, ob ich einen neutraleren Bericht finde.
Bist du der portugiesischen (ersatzweise spanischen) Sprache mächtig?


Dogbert
9. Juli 2014 um 20:00  |  316869

@pathe

1. gibt es es dafür keine gesetzliche Grundlage
2. sind in der Vergangenheit Staatsoberhäupter Großveranstaltungen ferngeblieben.

Es ist keine Pflichtveranstaltung, sondern ein Privatvergnügen.

Es reicht völlig aus, wenn der DFB-Präsident oder der Bundesinnenminister (in dessen Bereich auch der Sport fällt). teilnehmen.

War Gauck eigentlich beim DFB-Pokal-Finale? Oder Merkel?


jenseits
9. Juli 2014 um 20:05  |  316874

@pathe // 9. Jul 2014 um 19:56

Das wäre sehr nett. Vielen Dank auf jeden Fall.

Portugiesisch ist schon ok. Allet nur ne Frage des Willens. 😉


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 20:06  |  316875


Robert Palmer – Respect Yourself (live)

Yo hablo Castellano pathe 😎


cameo
9. Juli 2014 um 20:11  |  316879

Waldemar Hartmann. Gab es da nicht mal ein denkwürdiges Interview mit Völler? Und hat Hartmann sich nicht vor kurzer Zeit in einer Quizsendung ein bisschen blamiert? – Dann heute die Meldung „Hartmann gesteht Drogenkonsum.“

Die ein oder andere Mass Bier ja, aber Drogen hätte ich dem Waldi nun wirklich nicht zugetraut.

Habe dann weitergelesen. Schließlich war es doch nicht Waldi, sondern nur der Michael Hartmann, ein Bundestagsabgeordneter, einer von der Sorte „Politiker von Beruf“. Abitur, Partei, jahrelang die Hintern-breitsitz-Tour, und schließlich das Ziel: ab 2002 Bundestag. Zitat Wikipedia: „Im Wahlkampf zur Bundestagswahl 2013 sprach sich Hartmann gegen die Legalisierung weicher Drogen aus.“

Jetzt wäre ich fast vom Thema abgekommen. Ich wollte eigentlich nur vermeiden, dass Waldi Hartmann wegen einer solch unpräzisen Überschrift in einen falschen Verdacht gerät. Wenn man „Hartmann“ liest, denkt man doch gleich an den tüchtigen Waldi und nicht an einen völlig unbekannten Steuergeldverbraucher.

***

Erfahrungsgemäß wir immer, wenn ich mehr als drei Sätze schreibe, umgeblättert und ein neuer Thread eröffnet. Ist aber OK mit mir.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 20:16  |  316882

Merkel und Gauck können wohl schlecht mit dem Taxi nach Brasilien fahren …. 😳

https://www.youtube.com/watch?v=yNBYafx4QLs&list=PL4453AF767059823C&index=2


ubremer
ubremer
9. Juli 2014 um 20:21  |  316888

@dogbert,

Ein ehrenwerter Mensch hat es nicht nötig, auf Staatskosten ein Privatvergnügen zu finanzieren.

War Gauck eigentlich beim DFB-Pokal-Finale?

alle, die hier reden, wissen aber, dass Gauck und Merkel auf Einladung des DFB die Reise unternehmen, oder?

P.S Wer den hat den DFB-Pokal im Mai im Olympiastadion an den Sieger übergeben?
#derBundespräsident


cameo
9. Juli 2014 um 20:25  |  316892

@ub ist heute gut gelaunt. „Alle, die hier reden, wissen aber … wovon sie reden.“ 🙂


wilson
9. Juli 2014 um 20:29  |  316893

Wenn jemand eine Reise tut,
so kann er was erzählen.
Drum nahm ich meinen Stock und Hut
und tät das Reisen wählen.

Matthias Claudius


wilson
9. Juli 2014 um 20:30  |  316894

*denkt ausnahmsweise auch mal*
Ich wüsste zu gerne, wie viele (und welche) Kommentare nur um der Provokation Willen geschrieben werden.


hurdiegerdie
9. Juli 2014 um 20:31  |  316895

Heisst Einladung, dass auch die Transport-/Sicherheits- und Übernachtungskosten übernommen werden?


Dogbert
9. Juli 2014 um 20:35  |  316899

Wenn ich ein ehrenwerter Mensch bin, nehme ich keine Einladungen von unehrenwerten Menschen oder Organisationen an.

Es ist alles nur eine Frage der Ehre.


Dogbert
9. Juli 2014 um 20:36  |  316900

Ist immer toll:
Einladungen sind ja ok. Aber bezahlen tun sie andere.


fechibaby
9. Juli 2014 um 20:39  |  316903

@pathe // 9. Jul 2014 um 19:33

„Die Proteste waren nur sehr wenige und haben teilweise nichts mit Fußball zu tun.“

Ist halt so wie überall.
Die Protestler protestieren nur, um zu protestieren.
Mit dem jeweiligen Thema haben sie meisten nichts am Hut.

In Berlin werden nach wie vor jede Woche mehrere Kraftfahrzeuge angezündet.
Nun halt auch gestern in Brasilien.
Da dort gerade die WM läuft, sieht man nun angeblich darin einen Zusammenhang.

Bist Du heute gut im Deutschlandtrikot zur Arbeit gekommen?
Ich vermute mal schon!
Oder?


pax.klm
9. Juli 2014 um 20:41  |  316905

Dogbert // 9. Jul 2014 um 20:00
Es reicht völlig aus

Nö, das reicht nicht aus, letztlich fällt das auch in den Bereich Politik.
Vor Ort kann man sich entspannter näher kommen.

Mich wurmt viel mehr der Herr WoWi im Oly bei Hertha, das ist Party für den Herren…


Fnord
9. Juli 2014 um 20:45  |  316908

Frau Merkel und Herr Gauck müssen aufgrund ihrer Ämter vom Staat besonders geschützt werden. Wahrscheinlich „dürfen“ die nicht mal mit einer normalen Linienmaschine fliegen. Dafür, dass sie ihre Ämter ausüben und durch die Ämter so exponiert sind, übernimmt der Staat die Kosten für ihren Schutz und alle damit verbundenen Umstände. Also zu fordern, sie sollten den Trip komplett selbst bezahlen, ….


Silvia Sahneschnitte
9. Juli 2014 um 20:45  |  316909

# Besuch der Bundeskicker
Ich und nur ich wäre dafür, das unsere Repräsentanten, die Weltmeistermannschaft zu sich nach Hause einladen. Am besten mit freien Oberkörper im Ankleidezimmer, kurz nach dem Sie (die Repräsentanten) die Dusche verlassen haben.
Wäre doch eine respektvolle Gegenleistung für den Besuch der Repräsentantin in der Umkleidekabine der Fußballnationalmannschaft. Wann war das noch mal?
Und die Bildzeitung, die Bunte und andere Revolverblätter könnten respektvolle Fotos, wie immer, veröffentlichen.
Spart dem Volk viele Kosten und der DFB (bzw. deren Repräsentanten) müssten nicht um eine Gunst schleimen.

#Halbfinale
Ich und nur ich meine, der Sieg gegen Brasilien, war aufgrund einer desaströsen taktischen Leistung der Brasilianer möglich. Das Umschalten der Brasilianer, nach Ballverlust, in die Defensive war erbärmlich. Und eröffneten der Nati die Chancen zum Tore schießen.
Nicht der Ausfall von Neymar traf das Herz der Brasilianischen Mannschaft, sondern die Sperre von da Silva. Es fehlte der Kopf, der Antreiber, der Aufwecker und Motivator.
Ich habe mich über den Einzug ins Finale gefreut, aber so einfach wird es eine Nati nie wieder haben das Finale zu erreichen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Dogbert
9. Juli 2014 um 20:56  |  316911

Machen wir uns mal nichts vor.

Seit wann interessiert sich Frau Merkel denn für Fußball?

Das erst, seit sie in der Regierungsverantwortung ist und parallel dazu die Nationalmannschaft wieder Erfolge hatte. Wo war sie denn vorher? Zu Hause läuft alles drüber und drunter. Aber auf Kosten der Nationalmannschaft oder des DFB Sympathiestimmen einfangen wollen?

Sollten mal schlechtere Zeiten für die Nationalmannschaft anbrechen, wird sich Frau Merkel aber ganz schnell davor hüten, damit in Verbindung gebracht zu werden.


Blauer Montag
9. Juli 2014 um 21:00  |  316915

Für die Einen ist es gepflegte Unterhaltung,
für die Anderen eine Provokation wilson.

Was darf die Satire?
Die Satire darf alles.

Wo die Grenze liegt zwischen guter Satire und mieser Provokation, möge jeder Leser für sich selbst entscheiden.


fechibaby
9. Juli 2014 um 21:02  |  316916

todde
9. Juli 2014 um 21:05  |  316917

@immerhertha biker

Bei mir kommt gerade eine gewaltige lust auf mit nach schladming zu fahren und das motorrad mit zu nehmen. Sollte noch jemand bock saisonvorbereitung und alpentour in einem haben schickt mir ne mail an
immerhertha@arcor.de


Dogbert
9. Juli 2014 um 21:09  |  316920

Die kommende WM findet in Russland statt. Erleben wir da auch Frau Merkel und Herrn Gauck? Oder ist es dann nicht mehr üblich, dort seine Ehrerbietung vor den sportlichen Leistungen der eigenen Athleten zu zeigen?


cameo
9. Juli 2014 um 21:13  |  316923

@Dogbert // 20:00 „War Gauck eigentlich beim DFB-Pokal-Finale?“

Gratulation, @Dogbert! Immer wenn ich einen Quatsch von dir lese und denke „das darf doch nicht wahr sein“, dann übertriffst du dich in einem späteren Beitrag immer nochmal selber. 🙂


Dogbert
9. Juli 2014 um 21:17  |  316927

Ich habe Herrn Gauck jedenfalls nicht gesehen, sondern einen debilen Bundesquäker, der meint, sich ständig in andere Angelegenheiten einmischen zu müssen.


elaine
28. Juli 2014 um 19:54  |  325636

Test


elaine
28. Juli 2014 um 19:55  |  325638

:no:

Anzeige