Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub)  – 10 Uhr Guten Morgen aus der Steiermark, erster Tag des Trainingslagers von Hertha BSC.  Das Wetter kann sich noch nicht ganz entscheiden. Die Immerherthaner, die bereits seit Samstag vor Ort sind, haben ja ausschließlich Sonnen-Fotos gepostet.

Gestern Abend gegen 22.30 Uhr beim Verlassen des Lokals bemerkte @elaine indessen:

„Es regnet Kuhfladen.“

Heute kann sich das Wetter noch nicht recht entscheiden. Die Wolken hängen tief. Könnte so ausgehen. Oder so.

In jedem Fall haben die Zeugwarte in der Athletic Area Schladming vorgearbeitet.

Im August herrscht rege Reisetätigkeit bei Hertha. Nicht nur in Richtung Schladming. Auch  der Nachwuchs  ist unterwegs. Hier Trainer Pal Dardai mit seiner U16 auf dem Weg nach England.

10.45 Uhr Das Unternehmen Trainingslager nimmt Fahrt auf. Rund 55 Hertha-Fans haben sich eingefunden auf dem Athletic Area. Die Mannschaft ist beim Aufwärmen. Die Wolken überlegen noch, was sie heute vor haben.

 10.50 Uhr Trainer Jos Luhukay lässt die Basics üben. Zuspiele über 10, 15 Meter.

Luhukay: „Genauer, genauer. Das Passtempo erhöhen. Schneller.“

10.55 Uhr Kleine Rushhour hinter mir auf der Tribüne. 25 Fans ziehen im Eilschritt vorbei. Dreh mich um.

O.k. die Athletic Area Gaststätte hat geöffnet.
11.10 Uhr Der Immerhertha-Test: Kaffee ist frisch gebrüht, stark und heiß. So soll es sein.
11.20 Uhr Direktspiel wird geprobt: Auf einem kleinen Feld, nur 30 Meter (ohne Tore) lässt der Trainer 11-gegen-11 spielen. Erlaubt sind maximal zwei Kontakte. Schön zu sehen: Mittendrin ist Fabian Lustenberger.
11.25 Uhr Es wird gespielt, die Tore stehen etwa 65 Meter auseinander.

Gelb: Kraft – Pekarik, Heitinga, Langkamp, Plattenhardt – Hegeler Ronny, Ben-Hatira, Schieber
Blau: Jarstein – Janker, Lustenberger, Brooks, van den Bergh – Hosogai, Haraguchi, Schulz, Wagner

Kraft pariert Elfmeter

Die Teams wechseln, jetzt in Gelb
Jarstein – Ndjeng, Heitinga, Langkamp, Schulz – Mukhatar, Allagui, Baumjohann, Stocker
Besonderes Vorkommnis: Handelfmeter (Ball springt Lustenberger an die Hand). Allaguie schießt oben rechts, Kraft lenkt den Ball mit den Fingerspitzen an die Latte.

11.50 Uhr Mannschaftsarzt Dr. Uli Schleicher ist im Einsatz. Sebastian Langkamp bleibt am Boden liegen. Es sieht aus, als habe er am rechten Sprunggelenk etwas abbekommen. Jetzt wird er neben dem Tor behandelt.

11.58 Uhr Trainingsende

Stay tuned 😉


163
Kommentare

Kamikater
4. August 2014 um 9:52  |  328604

Ha


PSI
4. August 2014 um 9:53  |  328605

Ho


PSI
4. August 2014 um 9:54  |  328606

He


Kamikater
4. August 2014 um 9:55  |  328607

Hertha BSC!


PSI
4. August 2014 um 9:56  |  328608

In Schladming beginnt gleich das Training, und hier schlafen alle noch!


PSI
4. August 2014 um 9:59  |  328609

Wünsche allen Urlaubern einen schönen Tag, natürlich ohne Regen.


Kamikater
4. August 2014 um 10:05  |  328612

@Schlamis (Elaine, Püppi, Dan, Freddie. Opa und Co.)

Frage 1:
Was macht Ihr in Schlami so außer Trainingsbeobachtungen und minutiösem Tickern an die Daheimgebliebenen den ganzen Tag?

Frage 2:
Ist da viel los im Ort, was Touris angeht und wie seid Ihr mit Euren Unterkünften und den dargebotenen Gaststätten zufrieden? Sah ja immerhin schon ganz lecker aus, das Steiermarksche Nationalgericht auf Euren Tellern gestern.

@ub
Frage 3:
Mich würde interessieren, wie JLu die Trainingswoche konzipiert hat. Welche Art von Ballübungen zu was führen soll, will er 2er, 3er oder 4er Kombinationen auf dem Feld sehen und wie stellt er sicher, dass wenn Automatismen noch nicht in den Testspielen funktionieren, diese nachher gegen Victoria und Werder schnackeln?

Frage4:
Wie dosiert man physisch die Trainings, dass einerseits Kondition aufgebaut wird, andererseits aber noch Kraft für den Ball da ist, rein aus Erfahrung oder nach Laktatwerten?


Dogbert
4. August 2014 um 10:24  |  328616

Erstmal herzliche Grüße ins Ennstal an die dortigen Fußball-Enthusiasten. Das Ennstal hat sicher auch noch mehr zu bieten als Hertha BSC.

Ich würde es ganz entspannt angehen, ein paar Besichtigungen und Bergwanderungen einplanen.
Ich würde mich ganz auf die geplanten Testspiele konzentrieren.

Aber jetzt noch nachträglich etwas zu den Fragen der letzten Tage:

Mukhtar:
Der Junge bringt sicherlich einiges mit, aber ist nicht mit Spielern wie Draxler, Kroos oder Reus zu vergleichen. Die haben sich in dem Alter bereits sportlich in der A-Mannschaft fest etabliert. Mit anderen Worten: Mukhtar wird überbewertet. Eine Ausstiegsklausel im Millionenbereich bedeutet auch, daß der Spieler auch entsprechend hoch bezahlt werden muß.

Prognosen zu Union Berlin:
Ich stecke nicht so tief in der Materie drin. Ich sage mal ganz kühn. Fürm Aufstieg ist es noch zu früh, abe mit dem Abstieg werden sie auch nichts zu tun haben. Wenn alles gut läuft, sehe ich hier jedoch einen Platz unter den besten acht.

Entwicklung Hertha BSC in den kommenden Jahren:
Große Bäume werden nicht ausgerissen. Wenn man ab und zu in der EL mitspielen kann, ist das für Berliner Verhältnisse sehr viel. Alles weitere ist nicht vorhersehbar.


Freddie
4. August 2014 um 10:25  |  328617

@kami
Bissl wandern und Jejend kieken.
Sind einige Touris da, ist aber sicher kein Vergleich zum Winter


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 10:41  |  328621

Schöner Teppich in der Umkleide
Voll Retro, ey


Exil-Schorfheider
4. August 2014 um 11:55  |  328641

Benni
4. August 2014 um 12:11  |  328645

@Polizei aus dem Stadion
Finde den Ansatz sehr Interessant. Bin gespannt wie dieses Pilotprojekt umgesetzt und angenommen wird.


Blauer Montag
4. August 2014 um 12:14  |  328646

PSI // 4. Aug 2014 um 09:56 Uhr

Seit 8 Uhr arbeite ich. :roll:


4. August 2014 um 12:49  |  328655

Wird der DFB jetzt nie mehr Länderspiele in NRW stattfinden lassen?


HerthaBarca
4. August 2014 um 12:52  |  328656

@ub
Das Bild ohne den Typen unten rechts wäre besser gewesen! 😉


Dogbert
4. August 2014 um 13:08  |  328660

Zumindest wird das Thema Sicherheit im Stadion eine neue Dimension annehmen. Dabei ist die Sicherheit im Stadion nur ein Aspekt in der Diskussion. Die Polizei muß noch zigtausend Zusatzkräfte für die An- und Abfahrtssicherung bereitstellen.


Kamikater
4. August 2014 um 13:41  |  328664

Völliger Schwachsinn, was die Polizei da versucht. Ist mit unseren Gesetzen überhaupt nicht konform.

Die Polizei wird mit über 1 Milliarde Euro, die die 54 Vereine der Ligen an Steuern bezahlen zigfach finanziert und hat laut Gesetz für Ordnung zu sorgen. Nicht mehr und nicht weniger.

Wenn die ne Extrabezahlung wollen, dann haben wir demnächst ne Privatarmee: Wer am meisten zahlt, wird beschützt. Das ist unfassbar, welche Verhältnisse wir haben. Die sollen mal mit ihren Bauprojekten haushalten lernen, in dem sie Profis ranlassen. Dann reicht auch das Geld für die paar Hanseln in Stadien.

So, da muss ich mich doch mal uffregen…


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 13:44  |  328665

Amen!


Eigor
4. August 2014 um 13:44  |  328666

@ccjay // 4. Aug 2014 um 12:49

Es entstehen ja keine Kosten.
Also weiterhin LS in NRW.

Aber gedacht des Falls, alle Bundesländer würden die DFL dazu verpflichten sich an den Kosten zu beteiligen – fänden dann alle Nati-Heimspiele in Östereich statt ?


Exil-Schorfheider
4. August 2014 um 13:48  |  328668

@eigor

Nee, auf Malle! 😉


4. August 2014 um 13:50  |  328669

@Eigor

Nein! Auf Mallorca!


4. August 2014 um 13:52  |  328671

Ups, zwei Schlaue, ein Gedanke! 🙂


Dogbert
4. August 2014 um 14:04  |  328675

@kamikater

Es geht zunächst um die Diskussion des Einsatzes von Polizeikräften IM Stadion. Hier stellt sich die Frage des Hausrechts. Es handelt sich lediglich formal um eine öffentliche Veranstaltung. Wenn ich eine Privatfete mit 10.000 Gästen organisiere, kann ich auch nicht kostenlos Polizei anfordern, solange nichts passiert ist. Wenn ich vorsorglich Ordnungskräfte benötige, dann muß ich sie aus eigener Tasche bezahlen.

Etwas komplizierter sieht es außerhalb des Stadions aus, denn hier ist es Aufgabe der Polizei, für ein Mindestmaß an öffentlicher Sicherheit zu sorgen. Die Frage sei dennoch erlaubt, ob der Steuerzahler für die Folgen einer Veranstaltung aufkommen soll, die ohne diese nicht eintreten würden. Hier stellt sich generell die Haftungsfrage, die sich mit einer entsprechenden Versicherungspolice regeln ließe, die speziell auf die Regulierung von Schäden bei solchen Anlässen begrenzt ist. Dann muß halt jeder Stadionbesucher eine solche abschließen oder sie ist im Eintrittspreis enthalten.


fechibaby
4. August 2014 um 14:08  |  328677

@Cottbus – Dresden

Aus dem Polizeibericht Brandenburg:
„Für die Sicherheit der Fußballbegeisterten sorgten am heutigen Spieltag die Bundespolizei, Bereitschaftspolizeiabteilungen der Länder Brandenburg, Berlin, Thüringen und Sachsen sowie die Polizeidirektion Süd mit ihren Mitarbeitern.“

Sehr viel Polizei für ein Spiel der 3. Liga!!
Ist halt der „Wilde Osten“!


todde
4. August 2014 um 14:28  |  328684

@kami

Nun, was mich betrifft fahre ich natürlich möglichst viel Motorrad zwischen den einheiten. Und dann wird natürlich möglichst viel gefachsimpelt 😉 du kennst das…
Für tiefgreifende Erkenntnisse aus Trainingslager ist es nach einer Einheit noch zu früh, aber vorhin wurde der Ball mit nur einem Kontakt gespielt. Ausgenommen hiervon Waren die abschließenden trainingsspiele.
Tore haben wir nicht gesehen.


todde
4. August 2014 um 14:29  |  328686

@catro

Ganz liebe Geburtstagsgrüße aus schladming 🙂


Tsubasa
4. August 2014 um 14:47  |  328692

@todde: Also alles beim Alten. Kein Ramos keine Tore….


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 14:49  |  328693

14:12
CDU-Innensenator Frank Henkel hat in der Debatte um den Polizeischutz von Fußballspielen einen Vorstoß aus Nordrhein-Westfalen abgelehnt. Die Polizei werde Fußballspiele in Berlin genauso schützen wie bisher.

http://www.bz-berlin.de/berlin-liveticker


hurdiegerdie
4. August 2014 um 14:54  |  328694

Ja, Glückwunsch Catro! Bis auf demnächst mal!


Opa
4. August 2014 um 14:54  |  328696

Auch von Opa einen Gruß in die Runde aus Schladming. Mein Reisetagebuch wird immer einen Tag zeitversetzt sein, daher gibt´s heute das von der gestrigen Anfahrt. http://www.hertha-inside.de/portal/fans/opas-reisetagebuch-trainingslager-schladming-tag-1-wir-sudeln-richtung-oesterreich/

Grüße aus Schladming
Opa


caballo
4. August 2014 um 15:02  |  328698

O je, ich habe ben auf der Hertha-Seite MP auf den Fotos aus Schladming entdeckt …

Das heißt, ich lag mit meiner Gefühlslage falsch, dass ich mit einer schnellen Verpflichtung eines Mittelstürmers, vielleicht von Aboubakar rechnete.

Solange er im Trainibgslager verweilt, wird sich in Sachen Stürmersuche nichts Entscheidendes tun …


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 15:11  |  328699

@ caballo

Wieso ?
Stock z.B. wurde auch verpflichtet als Micha im Urlaub war.

@ Opa

Mal wieder schön zu lesendes Reisetagebuch gleich zum Start

…drückte man Opa endlich ein Dosenbier in die Hand. Etwas handwarm, aber egal, Opa musste schnell aufs Niveau runter.

😆


Exil-Schorfheider
4. August 2014 um 15:23  |  328701

@opa

Hast Du mal den Namen des nicaraguanischen Rums?
Möchte den mal mit einem phillipinischen vergleichen. 😀


Cali
4. August 2014 um 15:33  |  328704

Opa, sei nicht sauer. Aber mit der Möhre wäre ich nicht losgefahren. Genieß die Tage mit dem Dutzend und eine schöne Rückfahrt.


Cali
4. August 2014 um 15:34  |  328705

Er meint den cubanischen, denke ich, nicht den aus Puerto Rico. Noch besser sind aber die aus Guatemala und der Dom-Rep. Aber auch teurer.


Exil-Schorfheider
4. August 2014 um 15:50  |  328708

Havanna oder San Juan – ist doch egal, Hauptsache Nicaragua… 😀


Cali
4. August 2014 um 15:51  |  328709

😀

Opa auf Loddar’s Spuren.


Vader
4. August 2014 um 16:00  |  328712

@Caballo
Aboubakar schmink dir mal ab..da wird wohl nichts draus.
ich glaube man will Mitroglou,wenn das nicht klappt dann eine c,oder d lösung ala dost oder modeste.sonst buzelt da nichts auf der Pfanne
Von der vorstellung ,das ein Stümer ala ramos kommt habe ich mich schon verabschiedet.Das irgendwer kommt der überrascht glaube ich leider nicht..
Gruß
Vader


kczyk
4. August 2014 um 16:06  |  328714

*denkt*
brauchen wir – im zeitalter schlanker hierarchien – wirklich noch einen spielführer, eine kapitän ?
schon opel hat ihn vor langer zeit abgeschafft.


Cali
4. August 2014 um 16:28  |  328718

Was ein großer Fehler von Opel war. 😉


L.Horr
4. August 2014 um 16:51  |  328721

Polizei / Fußball :

… aus den Stadien kann sich die Polizei raushalten , da muß der Veranstalter für genügend Ordnungskräfte sorgen.

Da aber das Stadion keinen rechtsfreien Raum darstellt muß die Polizei bei Hilferuf einschreiten.
Die hier entstandenen Kosten können aber bei Bedarf vom Veranstalter bzw. vom Verursacher eingefordert werden.

Ausserhalb des Veranstaltungsgeländes hat „nur“ die Polizei als Exekutivorgan das staatliche Gewaltmonopol.
Es liegt also im natürlichen Interesse der Polizei selbst Maßnahmen zur Gefahrenabwehr , gerade auch prophylaktisch , einzuleiten.

Hier die Vereine , können nur zur Kostenbeteiligung herangezogen werden wenn ihnen im Rahmen der Veranstaltung etwas vorzuwerfen ist.

Wenn die Polizei allerdings generell Fußballspiele als Gefahrenpotential einstuft , dann hätten sie in der Konsequenz das Instrument des „Veranstaltungsverbots“ zur Verfügung.

Fazit für mich , die Polizei hat garnicht das Recht sich aus dem öffentlichen Raum zurückzuziehen und kann auch keine Kosten geltend machen sofern dem Veranstalter kein Versäumnis nachzuweisen ist.

LG


jenseits
4. August 2014 um 17:01  |  328727

@Opa

Danke fürs Reisetagebuch. Freue ich mich jetzt jeden Tag drauf. 🙂


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 17:29  |  328731

Kein Nachmittagstraining ?


Opa
4. August 2014 um 17:29  |  328732

Danke fürs Feedback – nur der Vergleich mit Loddar war fies 😛

Der Rum war definitiv aus Nicaragua, der Zimmergenosse erinnert sich nicht mehr 😀 (wie er hieß, aber es gibt bei Kaufland nur einen aus Nicaragua). Die Flasche ist beim nächtlichem Fußballspiel zerbrochen, daher ließe sich das Geheimnis bis zu meiner Rückkehr nur dadurch lösen, dass ich im Müll wühle und die Tüte mit den Scherben suche.

Im Moment brüllt Luhukay die Jungs zusammen “was machst Du da?“ – der Trainer ist engagiert wie eh und je.


4. August 2014 um 17:47  |  328736

Nix Schladming…Flug verpasst..knapp, aber wirksam 🙁
Heul….


Joey Berlin
4. August 2014 um 18:04  |  328737

@Opa // 4. Aug 2014 um 17:29,

„Im Moment brüllt Luhukay die Jungs zusammen “was machst Du da?“ – der Trainer ist engagiert wie eh und je.“

Wie sagte schon Hans Moser so schön: „Nur net hudln“ 😆
Grüße mal die Schlagerfans MP und JLu und alle anderen Fans… schreib dein Tagebuch weiter – Daumen hoch!

https://www.youtube.com/watch?v=oBA3EjQY5q0


ubremer
ubremer
4. August 2014 um 18:30  |  328742

@kdfd,

klar war Nachmittagstraining, ab 16.30 Uhr. Ticker gibt’s aber nur einmal am Tag 😉
Sind alle gesund geblieben. Langkamp hat wieder muttrainiert. Wurde in drei Gruppen auf Tempo gelaufen.
Gruppe 1: Ben-Hatira, Pekarik, Wagner
Gruppe 2: van den Bergh, Niemeyer, Ndjeng, Schulz, Hosogai, Haraguchi, Plattenhardt, Beerens, Schieber.
Gruppe 3: Allagui, Baumjohann, Heitinga, Stocker, Langkamp, Hegeler, Janker, Lustenberger, Brooks.

Es fehlte Hany Mukhtar (vom Trainer geschont)

Morgen, Dienstag, wird um 10 Uhr trainiert. Den Ticker gibt’s zum Spiel Hertha-Austria Salzburg (18.30 Uhr).

@apoll,

das ist wahrlich schade. Wat war los?
(Wenn Du nicht vor Ort bist, zählt das Trainingslager doch nicht, oder?)


Kamikater
4. August 2014 um 18:41  |  328748

@dogbert
Es ist exakt so, wie es auch L.Horr beschreibt. Diese unsäglichen Diskussionen entbehren jeglicher Grundlage, zumal sie bereits durch die Veranstaltung selbst abgegolten ist und es eben zudem noch den Ordnungsdienst gibt.

Das einzige, was ich befürworte, sind finanzielle Verursacherstrafen, mit denen man dann die Einsätze bezahlen kann, sofern auch Schaden entsteht.

Alles andere sind polemische, gebetsmühlenartige Parolen des Innenministers NRW, Jäger.

@freddie
Wird ja die reinste Rosskur, was?
😆


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 18:42  |  328749

@ ub

Sagste mir noch wer/welches Team das unten rechts auf dem letzten Foto ist ?


ubremer
ubremer
4. August 2014 um 18:48  |  328751

@kdfl,

unten rechts, das war eine (österreichische?) Mannschaft, die den Trainer um ein Foto gebeten haben.
Heute Nachmittag hatte eine andere Truppe das gleiche Motiv mit Änis Ben-Hatira wiederholt.
Muss gestehen, dass ich nicht genau hingeschaut habe, um welchen Verein es geht.


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 18:54  |  328754

Mein erster Gedanke war eine türkische Mannschaft. Sehen zumindest einige so aus.
Ist Kasimpasaspor nicht auch da ?


Joey Berlin
4. August 2014 um 18:54  |  328755

Gerade gefunden, wurde es schon verlinkt?

https://www.youtube.com/watch?v=XUfoQ-jzAg8


Eigor
4. August 2014 um 18:56  |  328756

@ubremer // 4. Aug 2014 um 18:30

Ronny ist von den Laufeinheiten befreit ?
Oder hast du ihn nicht erwähnt, da einer keine Gruppe ist ?
😉


tabby
4. August 2014 um 19:13  |  328758

#Polizei NRW: Da steht doch noch nichts fest, aber es wird der Vergleich mit Bremen gezogen.
Das vestehe ich nicht.
Von den Fans wird immer wieder gefordert: Stellt uns nicht in eine Ecke mit Straftätern, durch Begleitung vom Zug zu den Stadien usw.

Ich fände es auch nicht pricklend wenn ich gestern mit einen Gelben Shirt in Cottbus auf Besuche gewesen wäre und mich aufeinmal in einem Zug nach Dresden wiedergefunden hätte.

Andererseits wurde mal von einem Spiel berichtet (in NRW) bei dem 12o Polizisten, Ordern und Sanitäter in Einsatz waren, bei 80 Fans mit einem Alterdurchschnitt jeseits der 50 Jahre.

Was ich ärgerlich finde, das die Fans nicht auf sich einwirken („Keule warum trägst Du eine Sturmhaube?“), sondern sich in manchen Situationen nochaufschaukelt („Mannschaft Grün ist NUR hier um zu provozieren“).

Aus meiner Sicht ist das Thema nicht so einfach zu reduzieren auf: Wir zahlen Steuern, also soll die auch da sein.
Das ist nur ein Aspekt des Themas und in NRW nicht der Hauptaspekt soweit ich den Bericht las.


Herthaber
4. August 2014 um 19:27  |  328762

@catro
Happy birthday ! Alles Gute !!


herthabscberlin1892
4. August 2014 um 19:33  |  328764

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag @catro!


herthabscberlin1892
4. August 2014 um 19:34  |  328765

Vader
4. August 2014 um 19:37  |  328766

@HSV
bei den bisherigen Verpflichtungen ,und den anscheinend noch kommenden sehe ich den HSV sicher nicht im Abstiegskampf.Ich denke leider sogar vor Hertha


Genginho
4. August 2014 um 19:40  |  328767

@ubremer // 4. Aug 2014 um 18:30

War Ronny so schnell, dass man ihn nicht gesehen hat oder hat er eine Extra-Laufgruppe unter der Dusche gemacht!? 😉


hurdiegerdie
4. August 2014 um 19:45  |  328768

Ronny trainiert mit den Torhütern


xXx
4. August 2014 um 19:46  |  328769

Wen hat denn der HSV bisher groß verpflichtet. Lasogga und Djourou hat man sich diesen Sommer ca. 11 Mio €+Nachzahlungen kosten lassen, die aber nicht als Verstärkungen durchgehen, weil sie schon letzte Saison zum (schlechten) Team gehörten.

Ansonsten hat man Stieber, Behrami und anscheinend Müller verpflichtet, dafür aber auch Calhanoglou verloren.

Der HSV hat ca. 20 Mio € in Ablösen neuer Spieler investiert, den Kader im Vergleich zur Vorsaison aber trotzdem nicht wirklich verbessert.


Plumpe71
4. August 2014 um 19:47  |  328770

Polizei / Fußball

schwieriges Thema, aber ich würde bei dem Vorstoß zumindest in eine ähnliche Richtung denken, wobei Heimspiele von Hertha BSC seit nunmehr vielen Jahren mit dem gleichen Einsatzbefehl durchgeführt werden und sich der Löwenanteil des gesamten Einsatzes eher auf den Verkehrsraum ( An- und Abstromphase ) erstreckt. Die Champions League Saison 1999 hat da eine Ausnahme gebildet und da ging es speziell um den FC Chelsea und das Verhalten britischer Anhänger, ist aber eher kein Blogthema 🙂

Grundsätzlich sind es nun mal kommerzielle Veranstaltungen, die auf Gewinnerzielung ausgerichtet sind und der Veranstalter ist hier als Hausherr in der Pflicht für einen ordnungsgemäßen Ablauf der Veranstaltung zu sorgen. Außerhalb des Stadions ist es anders, da hat die Polizei für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zu sorgen und unter Umständen können im Stadioninnenbereich Szenarien entstehen, wo auch das Hausrecht des Veranstalters zurücktritt. Das ganze in polizei- und eingriffsrechtlicher Hinsicht zu diskutieren würde hier aber zu weit führen.

Es wurde ja hier schon richtigerweise angesprochen dass der Stadioninnenbereich kein rechtsfreier Raum ist und die schutzbedürftigen Rechtsgüter und die öffentliche Sicherheit und Ordnung auch im Stadion gewährleistet sein muss.

Ich würde die Frage nach dem Sinn von Veränderungen und den Vorstößen aus Bremen und NRW aber mal aus einem anderen Blickwinkel betrachten, nämlich welche originären Aufgaben der Polizei während einer solcher Veranstaltungen gezwungenermaßen zurückgestellt werden müssen und wie es generell mit den Ressourcen von Landespolizeien inszwischen bestellt ist.

Wechselt man den Blickwinken einmal, ergibt sich eine völlig andere Diskussion und man nähert sich ganz anderen Problematiken. Jahrelang wurde speziell bei der Berliner Polizei personell geschludert, absehbare Ereignisse wie die Pensionsflut in den nächsten drei Jahren begegnet man nun nach erheblicher zeitlicher Verzögerung mit nunmehr erhöhten Einstellungszahlen, die aber nur ein Tropfen auf dem heissen Stein sind. In anderen Bundesländern dürfte es nicht viel besser aussehen.

Ein legitimes Schutzbedürfnis hat jeder Bürger, auch diejenigen die wenige oder keine Steuern zahlen und einige haben mit Fußball wenig bis gar nichts am Hut und hinterfragen manche notwendige Polizeipräsenz bei solchen Veranstaltungen wie ich finde völlig zu Recht. Dafür bleiben eben andere Dinge auf der Strecke und ich könnte Romane damit füllen, was damit genau gemeint ist und wie sich das genau schon längere Zeit auf den Bürger auswirkt.

Artikel, die das eigentliche Problem aufzeigen :

http://www.derwesten.de/politik/polizei-will-bei-ruhestoerungen-nicht-mehr-ausruecken-id8315479.html

http://www.derwesten.de/region/polizei-in-nrw-muss-bald-auf-1200-fahrzeuge-verzichten-id9573339.html

Das Problem ist also weitaus komplexer und wer es ganzheitlich verstehen möchte, sollte die Bühne Fußball auch mal verlassen.

Zurück zum Sport,

fand den 2. Liga Auftakt ganz gelungen, mir gefielen Nürnberg, Heidenheim ( 2 Kicker von Heidenheim sind auch in der Elf des Tages ) , RB Leipzig finde ich zumindest fußballerisch interessant und auch Darmstadt hat gezeigt, dass sie in der 2. Liga mithalten können.

Enttäuscht hat mich Union, zaghaft und ohne Mut nach vorne. Wenn das die Handschrift des neuen Trainers ist, dann könnte Union dieses Jahr wirklich Probleme bekommen, aber nicht mit dem Aufstieg.

Morales hat am Millerntor ein ganz gutes Spiel gemacht und seine Leistung mit einem schönen Tor gekrönt.

Mal schauen, wie sich die roten Teufel heute im dritten ( ? ) Anlauf schlagen und ob sie dieses Jahr mal Konstanz in ihre Saison reinbekommen.


Glotzkowski
4. August 2014 um 19:50  |  328771

Geht man z.B. davon aus, dass wir kommende Saison keinen Elfer zugesprochen bekommen, brauchen wir auch keinen sicheren 11-Schützen 😉


Genginho
4. August 2014 um 19:50  |  328772

Man darf auch nicht vergessen, dass man eigentlich den Etat senken wollte! Ich denke eher, dass man den um ca. 2-3 Mio erhöhen wird (Lasogga, Müller, Behrami) und schon alleine dafür geht ein Teil der 17 Mio drauf. Will auch nicht wissen, wie viel Zinsen die jedes Jahr für die 100 Mio Verbindlichkeiten zahlen müssen…


Tsubasa
4. August 2014 um 20:07  |  328774

Der HSV hat Bundesligastürmer: Lasogga, Beister, Müller, Rudnevs und Stieber…

Wir haben Allagui und Hoffnung auf nen Kracher. Geholt haben wir nur Spieler, die man vorher googeln musste außer Heitinga. Ein Hegeler, wahrscheinlich der nächste Ottl. Schieber, der nächste Friend und Beerens,Stocker und Harraguchi. Wundertüte!

Euphorie kam eher auf weil wir Transfersummen zahlen konnten und Rivalen ausgestochen haben.

Trotzdem ohne unseren Alleinunterhalter der oft aus nem Standard getroffen hat sieht es mau aus.


xXx
4. August 2014 um 20:10  |  328776

@Tsubasa

Weder Beister, noch Müller oder Stieber sind Stürmer. Das sind Spieler, die auf die Flügel gehören.

Ansonsten müsstest du bei uns neben Schieber, Allagui und Wagner auch noch Stocker, Beerens, Haraguchi, Ben-Hatira und Schulz zu den Stürmer zählen.

Der HSV hat auch nur 2 Stürmer: Lasogga und Rudnevs!


coconut
4. August 2014 um 20:17  |  328779

@catro
Happy Birthday und bleib gesund.


Tsubasa
4. August 2014 um 20:18  |  328780

@Xxx: Ist ne Definitionsfrage. Die anderen kannst Du gerne aufzählen. Torgefahr strahlen die jetzt auch fast ausnahmslos nicht aus.

Beister hat uns übrigens in die zweite Liga geschossen. war natürlich unhaltbar.


Vader
4. August 2014 um 20:22  |  328782

@Tsubasa
An deiner Stelle würde ich nicht mehr auf einen „Kracher“ hoffen.
Mittlerweile habe ich den Eindruck das Preetz da garnichts mehr in der Hinterhand hat..leider


Plumpe71
4. August 2014 um 20:32  |  328784

@catro , auch von mir happy birthday, die drei „G“ und vielen Dank für deine tolle Analyse bzw. Ergänzung unserer 6er beim Testspiel Hertha-Sevilla.

Da hast du wohl auch sehr gut hingeschaut 🙂


xXx
4. August 2014 um 20:33  |  328785

Da wird bestimmt noch nen Stürmer kommen. Bei TM.de geht das Gerücht um, dass man an Raul Jimenez dran ist und das es ganz gut aussehen soll. Ein mexikanischer Nationalspieler mit bisher 25 Einsätzen, der auch bei der WM dabei war und auch mit Clubs, wie Wolfsburg, Stuttgart und Red Bull Salzburg in Verbindung gebracht wurde.

Ein ähnlicher Spielertyp, wie Adrian Ramos. Schnell, mit Zug zum Tor, technisch gut, kopfballstark und gutem Abschluss!


Kamikater
4. August 2014 um 20:33  |  328786

Jeden Tag dieses Negativgequatsche…reicht es nicht, dass Du den Quark bei HI verbreitest, als SR?


Dogbert
4. August 2014 um 20:34  |  328787

Ich gehe nicht davon aus, daß der Sturmkracher jetzt schon aus dem Hut gezaubert wird. Mag sein, daß die Absicht besteht, hier noch nachzulegen, aber eben nicht um jeden Preis.

Wir haben jetzt schon eine Offensivabteilung, die erst eingeschmiert werden muß. Die dafür erforderlichen Unterschiedsstürmer sind nicht weder verfügbar noch zu bezahlen.

Ich bleibe weiterhin bei meiner Einschätzung: für das angestrebte Saisonziel sind Allagui und Schieber völlig ausreichend.


Kamikater
4. August 2014 um 20:35  |  328788

Glückwunsch @catro zum Geburtstag!
🙂


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 20:37  |  328790

Munteres Spielchen in Liga 2
So macht dit Spass


Plumpe71
4. August 2014 um 20:39  |  328791

tolles Spiel, was für ne Szene mit Lauterns Keeper, rote Karte, ein Königreich für den Videobeweis 🙂

Finde ich schwer zu erkennen, sehe ich mir an wie der Ball vom Keeper wegspringt, würde ich sagen, dass er mit dem rechten Arm am Ball ist. Ich hoffe der Schiri lag hier richtig


Kamikater
4. August 2014 um 20:42  |  328795

Sah mir nach Hand aus…und Tor. 0-1, sieht mau aus für Lautern.

Ein interessanter Artikel im Kicker:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/609133/artikel_luhukay-studiert-dreierkette-ein.html


Plumpe71
4. August 2014 um 20:50  |  328798

0:2 , ja die rote Karte hat das Spiel gedreht, bis dato hatte sich Lautern 1860 schon fast zurecht gelegt , wirklich gute Partie des 1. Spieltages


Inari
4. August 2014 um 20:52  |  328800

Wunderbares Tor , das 0:2

@dreier Kette: bloß nicht, damit steigt man ab, wenn man nicht Barcelona heißt und fast 4/4tel der Liga nach Belieben dominieren kann.


Plumpe71
4. August 2014 um 20:53  |  328801

Dreierkette,

Jos der Fuchs trainiert schon Unterzahlspiel für die Zeit ohne Heitinga , kleiner Scherz am Rande 🙂


herthabscberlin1892
4. August 2014 um 21:03  |  328802

TRAUERFEIER VOLKMAR:

Wie ich soeben erfahre und Euch mitteilen darf, findet die Trauerfeier für Volkmar nun am Mittwoch, den 06.08.2014 um 13:00 Uhr auf dem Waldfriedhof Zehlendorf, Wasgensteig 30 in 14129 Berlin statt – wer kommen mag, ist selbstverständlich sehr gerne gesehe.

Höchstwahrscheinlich wird es aufgrund des kurzfristigen Termins nicht möglich sein, das IMMER HERTHA-Gesteck mit Schleife rechtzeitig zu der Trauerfeier zu organisieren.

Ich verspreche Euch aber, dieses dann in würdiger und angemessener Form kurzfristig an seine letzten Ruhestätte zu verbringen.

Vielen Dank für Eure Anteilnahme.


Bolly
4. August 2014 um 21:10  |  328805

Ein Hoch auf „uns“ ähm auf @Catro & ein Prosit mein Freund Alles Jutäää, ackere nicht soviel-bleib gesund & munter… Grüße auch an die „bessere“ Hälfte 😎

Die Berichte der immerhertha Gemeinde außer @opa (Danke wiedermal sehr erfrischend) sind ja rar oder täuscht das?
@apo biste jetzt auch angekommen oder bleibste Berlin treu?


Kamikater
4. August 2014 um 21:10  |  328806

Oh je. Nee, da bin ich gar nucht in Berlin.

Danke @hbsc1892 dennoch für die Info.

@1860
Die haben einen 18-jährigen Capt.
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga2/newspage_931143.html


Kamikater
4. August 2014 um 21:13  |  328807

@Bolly
Die Herthagemeinde macht da Urlaub. Die denken gar nicht dran, uns was an Infos zukomen zu lassen. Am Ende wollen se noch Geld für Infos, als Refanzierung die reichen Gelage. Toll….


Herthas Seuchenvojel
4. August 2014 um 21:15  |  328808

@ub: MUTtrainiert? war er denn vorher zittrig? 😉

@catro: alles Kute zum Ehrentag auch von mir, wir müssen noch ne echte neue Wette ausbaldowern ^^

#einarmiges 500ccm, irgendwie schreibt kaum einer der Beteiligten, irgendwie alle noch im Kater 😀

#Polizeibeteiligung: sag ick lieber nüscht, sonst rutsch ich wieder in verbaler Krawalligkeit ab
@Kami & @K.Horr: vollste Zustimmung


Herthas Seuchenvojel
4. August 2014 um 21:17  |  328809

@ub: gin es zu, du bist nicht in Schladming, sondern in Oz
hier verschwinden immer wieder auf wunderlichste Weise „wirklich“ geschrieben Worte
#Spielverderber

achja nachreich: Reissen


Vader
4. August 2014 um 21:18  |  328810

@kamikater
ich ertrage ja dein alles ist toll Gesülze auch ohne zu murren..also Gemach


Inari
4. August 2014 um 21:25  |  328811

Oh Gott wie kann matmur den drüber hauen ? Unfassbar.


Opa
4. August 2014 um 21:34  |  328814

Ich hätte dann gern Zeilenhonorar, wenn ich der einzige bin, der was schreibt 😀


Herthas Seuchenvojel
4. August 2014 um 21:41  |  328817

@Opa: kriegst Mett mit Zwiebeln 😉


Agerbeck
4. August 2014 um 21:45  |  328819

#fcktsv
tolles FUSSBALLspiel mit offenem visier ab minute 1. gutes technisches niveau…und ausgleich zu zehnt…


Plumpe71
4. August 2014 um 21:47  |  328820

definitiv das beste Spiel des 1. Spieltages, tolle Moral der Lauterer und 1860 beeindruckt, schaltet zu früh ab ..– wobei ich den Elfer nicht gegeben hätte, für mich ein normaler Zweikampf im 16er


Inari
4. August 2014 um 21:51  |  328821

Für mich klares Ding, arm ausgefahren, aufgelegt, runtergedrückt. Wollte der Stürmer aber auch gerne annehmen…


Agerbeck
4. August 2014 um 21:52  |  328822

nö. klarer elfer…so klar wie das handspiel von sippel 🙂

nee, für mich eindeutig…allerdings vorher auf der anderen seite foul an leonardo – ohne rot!


ubremer
ubremer
4. August 2014 um 21:52  |  328823

@eigor,

Ronny ist von den Laufeinheiten befreit ?
Oder hast du ihn nicht erwähnt, da einer keine Gruppe ist ?

sehr aufmerksam.
Ronny war (und weder als Letzter noch als Vorletzter) in Gruppe 3


King for a day – Fool for a lifetime
4. August 2014 um 21:54  |  328826

Wat ’ne Einwechslung


Inari
4. August 2014 um 21:55  |  328827

Verdiente Führung. Komplett überlegen mit einem Mann weniger. Tolle Leistung Lautern.


Plumpe71
4. August 2014 um 21:56  |  328828

Der Elfer war für mich ne Konzessionsentscheidung, vorher fehlt dem Schiri der Mut für ne 2. Rote, so ein kann Elfer eben, sehr wohlwollend um sich nicht den Zorn des Lauterer Publikums zuzuziehen , aber inzwischen das 3:2 hochverdient, was für ne Energieleistung in Unterzahl


Agerbeck
4. August 2014 um 21:56  |  328829

was für ein spiel. hat fast pokalcharakter. geil! aber die löwen tun mir ein bisschen leid, die sind ja nicht schlecht…


Agerbeck
4. August 2014 um 21:57  |  328831

der betze hängt zwei meter überm berg…


ubremer
ubremer
4. August 2014 um 21:58  |  328832

@Mr.X

für alle, die dieses Thema umtreibt, empfehle ich die Dienstags-Ausgabe der Morgenpost:
Jos Luhukay im Interview. Er sagt, welche Spielsysteme er testet. Was der Stand der Dinge bei Mr. X ist.
Und wie Plan B aussieht.
P.S. Dann hat der Trainer noch eine weitere Nachricht für Euch 😉


Plumpe71
4. August 2014 um 22:00  |  328833

Mich umtreibt eher dass gesamte Offensivspiel, denn wenn Hertha da nicht zulegt, wird auch Mister X vorne verhungern, bin aber zuversichtlich dass das mit zunehmender Zeit klappt


Kamikater
4. August 2014 um 22:11  |  328835

Klassespiel! Glückwunsch Lautern!


Vader
4. August 2014 um 22:34  |  328845

„wir sondieren den Markt und schauen was er hergibt.Sollte sich nichts geeignetes finden ,schauen wir in Der Winterpause was der Markt hergibt.Wir haben uns mit Julian Schieber herrvorragend verstärkt und trauen unseren vorhandenn 3 Stürmern zu für genügend torqualität zu sorgen..“

Blick in meine Glaskugel zum Interview um die Personalie Mr X…


Kettenhemd
4. August 2014 um 22:43  |  328852

i see the force is strong in you, vader 🙂


Etebaer
4. August 2014 um 22:53  |  328853

Lautern ist geil!

😀


sunny1703
4. August 2014 um 23:00  |  328855

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute @catro 🙂

lg sunny


ChrisdeFrance
4. August 2014 um 23:05  |  328857

@Vader

Ich teile deine Sorgen, nicht dein Pessimismus 😉 Wait and see (und Morgenpost lesen), und hoffen, dass du falsch liegst.


Exil-Schorfheider
4. August 2014 um 23:44  |  328862

@catro, alter Sack! 😉

Auch von mir alles Gute!


Herthas Seuchenvojel
4. August 2014 um 23:56  |  328864

boah @Exil, du im fernen Norden traust dir ja was 😉


jenseits
5. August 2014 um 2:14  |  328888

Es gibt ja noch eine Menge Stürmer, die die Bild in den nächsten Tagen und Wochen mit Hertha in Verbindung bringen kann. Schon irre, dass Leute für solche Texte bezahlt werden. Null Information.


catro69
5. August 2014 um 6:22  |  328952

Guten Morgen und ganz lieben Dank an alle Gratulanten!
Hach nee, wieder ein Jährchen geschafft – seufz.
Ich geh mal Kaffee kochen…


KDL
5. August 2014 um 6:33  |  328957

@Mister X

Ein Stürmer mit Qualität, der die Bundesliga kennt und seine Torgefahr in der Vergangenheit schon unter Beweis gestellt hat!

Wer ist Lucas Barrios?


Kettenhemd
5. August 2014 um 6:59  |  328960

Glueckwunsch cato69. Mach ma jut did jahr.


King for a day – Fool for a lifetime
5. August 2014 um 8:21  |  328972

MoPo: Die wichtigste Position ist noch offen. Hertha sucht einen Topstürmer, der Adrian Ramos ersetzen kann.

Luhu: In vielen Ligen suchen Vereine nach einer Nr. 9, wir auch. Das dauert noch etwas. Ich bin voller Hoffnung, dass uns das zum Ende des Monats gelingt.

MoPo: Was ist, wenn Hertha keinen Stürmer für sich gewinnen kann?

Luhu: Klar, es muss sportlich und wirtschaftlich für Hertha passen. Gelingt das nicht, dann hätte ich kein Problem, mit dem jetzigen Kader in die Saison zu gehen

MoPo

Na @Vader, wat sachste dazu ? 😆

@ ub
Was ist jetzt die „Botschaft“ an die Fans ?
Dass Hertha und Berlin toll ist, er froh ist hier zu sein und dass er mit Hertha europäisch spielen will ?
Oder steht in der Print gar noch mehr ?


Inari
5. August 2014 um 8:25  |  328976

Ehrlich: nur Blabla in der Print. War aber zu erwarten, da erst inhaltlich etwas von luhukay kommt , wenn der Transfer steht.


Exil-Schorfheider
5. August 2014 um 8:27  |  328977

KDL // 5. Aug 2014 um 06:33

„Wer ist Lucas Barrios?“

Ein Spieler, der sich für das Geld in China entschieden hat, dann zu Spartak Moskau wechselte, um in 20 Spielen eine Sandro-Wagner-Quote mit zwei Toren hinzulegen?
Manch einer hier legt ja schließlich Wert auf „Leistungsdaten“… 😉


King for a day – Fool for a lifetime
5. August 2014 um 8:35  |  328981

@ Testspiel

Laut hahasport gibt es heute Abend einen Video-Livestream.


5. August 2014 um 8:40  |  328982

@King

Vielleicht, dass Lusti Captain


5. August 2014 um 8:41  |  328983

… bleibt? 😉


King for a day – Fool for a lifetime
5. August 2014 um 8:43  |  328984

mööglich @ möögli

Oder das war gestern einfach nur wieder einer dieser reisserischen cliffhanger von ub 😉


donwolle
5. August 2014 um 8:44  |  328985

5. August 2014 um 8:45  |  328986

@Catro

Nachträglich alles Gute zum Geburtstag!


KDL
5. August 2014 um 8:49  |  328990

@Exil-Schorfheider // 5. Aug 2014 um 08:27

Mag sein, … aber hatte S.Wagner schon einmal eine Quote wie Barrios beim BVB?

Die Frage ist doch, ob der Spieler in der Lage ist, diese Form erneut zu erreichen?

Ein Leihgeschäft mit KO in Höhe des gegenwärtigen MW wäre nachdenkenswert, …mMn!!


King for a day – Fool for a lifetime
5. August 2014 um 9:04  |  328993

Noch wahrscheinlicher ist der Abgang von Per Skjelbred, der in den Planungen von Trainer Mirko Slomka keine Hauptrolle einnimmt, wie in den Spielformen der vergangenen Tage zu sehen war. Als verbrieft gilt, dass Hertha BSC noch immer starkes Interesse an einer Verpflichtung des norwegischen Nationalspielers hat. Nachdem der HSV zunächst 2,5 Millionen Euro aufgerufen hatte und die Berliner nur weniger als eine Million Euro zahlen wollten, ruhten die Verhandlungen bislang. Doch die Familie Skjelbred wohnt immer noch in der Hauptstadt. Es bleibt wohl ein Pokerspiel.

Hamburger Abendblatt


ubremer
ubremer
5. August 2014 um 9:06  |  328994

@Luhukay-Interview

Generationen von Journalisten jagen im (zweiten) Trainingslager ihres Vereins jeweils der Frage nach: Wer ist in der kommenden Saison Kapitän?

Was Hertha 2014/15 angeht, findet sich die Antwort im Trainer-Interview
Quelle


Freddie
5. August 2014 um 9:19  |  328996

Gutes Interview, welches die auch hier kolportierten Gerüchte um Abgang unseres Trainers ad absurdum führt.
Für mich am interessantesten die Ausführungen zur Taktik (3/5er Kette)

@catro
Auch von mir herzliche Glückwünsche nachträglich.


Bolly
5. August 2014 um 9:22  |  328998

@exil 8:27 ähnlich wie Ramos 12/13 😉

Apropo Leistungsdaten, ich hatte schon vor langer Zeit prognostiziert, das es nix mehr an Stürmer geben wird. Der Nachschlag ob nötig oder nicht werden wir in der Saison erleben bzw. erfahren.

Danke@ub für das reingestellte Interview. da kommt pure Vorfreude auf. Bin sehr entspannt, klar ein guter Start vorausgesetzt wird unsere Hertha viel Freude bereiten.

Hoffe und Drücke für Lusti die Daumen, er ist für mich einwenig der Garant für die Hertha Leistung.

Schönen Tag, insbesondere der Schladming-Rulez 😆


Vader
5. August 2014 um 9:53  |  329006

@King
was soll ich dazu sagen ..ich finde das ist ziemlich nah an meiner Glaskugel.

Genau das was zu erwarten war…


jap_de_mos
5. August 2014 um 9:54  |  329007

@Trainer-Interview: Meine Erkenntnisse sind…
– Lusti bleibt Kapitän – auch wenn er noch ne Weile braucht, bis er einsatzfähig ist. Umkehrschluss: Ist Lusti fit, wird er spielen.
– Heitinga ist der „Lusti-Ersatz“ – wird also sppannend, wenn der wieder da ist (und Luhu scheint Lusti eher in der IV zu sehen).
– Die 3er-Kette ist eine ernsthafte Option, Luhu kann/will sich diesem Trend nicht entziehen… 😉
– Mr. X: Keine. War aber auch nicht wirklich zu erwarten.
– Unser Trainer hat langfristig was mit Hertha vor.
– Und er ist und bleibt mir sympathisch.

Prädikat alles in allem: sehr lesenswert!


jap_de_mos
5. August 2014 um 9:55  |  329008

Braucht jemand ein „p“? Ich hätte eins über… :roll:


L.Horr
5. August 2014 um 9:55  |  329009

Mr. X :

All die angeblichen Kandidaten für Hertha hätte auch ich anführen können , gegoogelt , folgerichtig aneinandergereiht oder dem TM entnommen.

Ich hoffe Hertha´s Scouts haben da würdigere Listen und präsentieren ihrem Job entsprechend eine überraschende Lösung.

@Vader´s Vision möchte ich noch nicht einmal widersprechen. Wenn´s so sei , wäre es immer noch befriedigender als wenn Hertha auf Teufel komm raus noch irgend „etwas“ verpflichtet.

So etwas wie damals Pante wäre ein Traum , kreativ gedealt und dabei total Kosten-Effizient.

LG


Kamikater
5. August 2014 um 9:59  |  329011

@ub
Schönes Interview, ist die logische Konsequenz der letzten Saison. JLu setzt neue Ziele und erwartet mehr, um keine Stagnation aufkommen zu lassen. Ich mag das austesten neuer Leistungsgrenzen.


Kamikater
5. August 2014 um 10:01  |  329012

Mitroglou halte ich für eine Ente. Wir suchen einen jüngeren flexibleren Stürmer, meiner Meinung nach. Würde mich nicht wundern, wenn es nachher z.b. ein wuseliger Argentinier würde. Wohl dem, der Sidolin sein Eigen nennt.


Exil-Schorfheider
5. August 2014 um 10:11  |  329013

Bolly // 5. Aug 2014 um 09:22

„@exil 8:27 ähnlich wie Ramos 12/13 😉 “

Wie meinen?


Püppi
5. August 2014 um 10:11  |  329015

Guten morgen aus Schladming. Training hat begonnen, übrigens kein regen 😉
Die Mannschaft machte sich schon mal vorab mit dem beliebten Ohr-Schnips-Spiel warm und hat offensichtlich Spaß dabei. Selbst der Präsident spielte mit dem CoTrainer und dem Torwarttrainer ein paar Bälle. Also rundum gute Laune. Auch bei unserer Schladming-Trainingsgruppe: Elaine, Todde, Freddie, Dan und ich sind pünktlich erschienen.


Vader
5. August 2014 um 10:17  |  329017

Ich halte Mitroglu für alles andere als eine Ente.Das ist genau der Typ den Preetz will,obwohl er alles andere alls schnell ,technisch stark und wendig ist.

wir sind nie einer Meinung aber da hoffe ich genauso wie du das es eine ente ist ,Dreimal der gleiche Stürmertyp ,immer nur eine nuance besser ..gruselig ..


berliner_030
5. August 2014 um 10:19  |  329018

„MoPo: Was ist, wenn Hertha keinen Stürmer für sich gewinnen kann?

Luhu: Klar, es muss sportlich und wirtschaftlich für Hertha passen. Gelingt das nicht, dann hätte ich kein Problem, mit dem jetzigen Kader in die Saison zu gehen.“

Das ist eine sehr gute Aussage von Jos we can. Man stelle sich mal vor wir holen zum Ende der Transferperiode Mr. X und beim ersten Spiel reißt sein Kreuzband. Dann muss Hertha auch im Sturm mit Allagui, Wagner und Schieber die nötigen Punke einholen.

Mr. X ist wichtig, dennoch muss der ganze Kader passen. Daher hab ich auch kein Problem, wenn Mr. X erst am letzten Tag durch das offene Transferfenster klettert.


PSI
5. August 2014 um 10:22  |  329021

@Püppi
Grüße aus Berlin an die Schladming- Trainingsgruppe!
Wie sieht das Training aus, klappt es schon mit der
Dreier- Abwehrkette?
Die Stimmung scheint jedenfalls gut zu sein und das Wetter auch.


Bolly
5. August 2014 um 10:34  |  329030

@exil na betreffs Barrios im Vergleich Trefferquote Ramos, obwohl auch nicht ganz stimmig.


Kamikater
5. August 2014 um 10:34  |  329032

Sag mal Spiri, kannst Du eigentlich gar nichts außer Diskreditierung der Verantwortlichen?


Kamikater
5. August 2014 um 10:37  |  329034

Danke @Püppi!
😉


Pflaume09
5. August 2014 um 10:55  |  329040

@Vader 22:34 und 9:53
Du bist ja ein wahrer Prophet!
Was für eine Meisterleistung der Prognose.
Was hätte er denn sonst sagen sollen?
Vielleicht so: „Wir haben leider keinen adäquaten Ersatz für Ramos verpflichten können, deshalb haben wir halt den Schieber genommen. Damit haben wir vor allem Dortmund einen großen Gefallen getan. Ich bin mir bewusst, dass unser derzeitiger Kader nicht konkurrenzfähig ist und wir vom ersten Spieltag an gegen den Abstieg kämpfen.“?
Du fällst wirklich nur durch Negativprognosen auf, wenn es um den neuen Stürmer geht. Und diese wiederholst du gebetsmühlenartig.
Ich glaube es gibt keinen hier im Blog, der nicht verstanden hat, was du von den vorhandenen Stürmern hälst, und was du dir wünscht.
Warten wird doch einfach ab ob noch einer verpflichtet wird und dann können wir immer noch unsere Prognosen abgeben.
Positiv finde ich dass wir das Trainingslager mit nahezu der kompletten Mannschaft durchziehen können. Das haben wir einigen Konkurrenten schon mal voraus. Insofern kluge Transferarbeit der sportlichen Leitung.


Joey Berlin
5. August 2014 um 10:56  |  329041

@ub,
schönes Interview mit JLu, manch einer verträgt eine extra Portion Optimismus und Zuversicht am Morgen wohl nicht!
#sameprocedureaseveryseason

@Kamikater // 5. Aug 2014 um 10:34,

Du machst mir Angst, war der ADS Patient wieder da? 😉


Exil-Schorfheider
5. August 2014 um 10:58  |  329043

Kamikater // 5. Aug 2014 um 10:34

Der hat sich doch extra frisch bei h-i angemeldet. Glaube nicht, dass er da noch Zeit, sich hier zu äußern. 😉


Exil-Schorfheider
5. August 2014 um 10:59  |  329044

Pflaume09 // 5. Aug 2014 um 10:55

Zumal ich mich frage, warum die genannten Wünsche nun tatsächlich besser sein sollten.


Pflaume09
5. August 2014 um 11:01  |  329048

@E-S 10:59
Allein deshalb schon, weil sie von Vader kommen 😉


Kamikater
5. August 2014 um 11:05  |  329050

@Joey
Ägypten? 😉

@E-S
Dochdoch….

@Polizeieinsätze
Hier mal ein sinnvoller Ansatz zur ganzen Sache:
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_931243.html


Exil-Schorfheider
5. August 2014 um 11:07  |  329051

Pflaume09 // 5. Aug 2014 um 11:01

Natürlich. Ich vergaß. 😉


Dogbert
5. August 2014 um 11:49  |  329062

Ich finde das Interview sehr authentisch. Durch das Ein-Stürmer-Spielsystem geraten nur wenige Stürmer in dem Fokus und diese sind kaum bezahlbar. Bei dem Anforderungsprofil, was Hertha BSC aufgerufen hat, schon finanziell kaum realisierbar. Dann muß man in den (süd)osteuropäischen Ligen ein bißchen suchen. Funktionieren wird das aber auch erst, wenn die Offensivabteilung insgesamt eingespielt ist.


Freddie
5. August 2014 um 11:54  |  329068

@psi
Obs mit der Dreierkette funzt, werden wir sicher bei einem Testspiel (heute oder Freitag) sehen.
Jos hat jedenfalls häufig korrigiert


Vader
5. August 2014 um 12:01  |  329073

@k
nur zur Feststellung
da du ja eine aufwendige spionagetätgkeit an den Tag gelegt hat,gelernt ist halt gelernt,muss ich dich doch entäüschen,dieser SR ,oder wie immer der auch heisst ,bin ich leider nicht.Pass sicher schwer in dein Wolkenkucksheim Weltbild ,aber es gibt noch den einen oder anderen,der nicht alles rosarot sieht.

@Pflaume
Ich wollte nur die unerträgliche Spannung die nach dieser „ankündigung“ von ub, sicher bei ganz ganz vielen herrschte,nur etwas rausnehmen und allen eine erholsame Nacht bescheren.

Ganz lieben Gruß
Dein Vader….


Kamikater
5. August 2014 um 12:15  |  329081

@vader
Na, wenn du meinst…. 😆

@freddie
„Obs“?
– Oberweißbacher Bergbahn
– Ocean Bottom Seismometer in der Seismik
– Olympic Broadcasting Services, ein Produktionsunternehmen für die Übertragung der Olympischen Spiele
– Omnibusbetrieb Saalkreis im südlichen Sachsen-Anhalt
– Orange Blossom Special Festival, ein Musikfestival in Beverungen, NRW
– Organische Bodensubstanz in der Bodenkunde
– Otto Benecke Stiftung zur Förderung junger Zuwanderer
– Otto-Brenner-Stiftung, die Wissenschaftsstiftung der IG Metall
?


Exil-Schorfheider
5. August 2014 um 12:16  |  329082

@vader

Es geht ja nicht um das Rosarote, sondern darum, dass Du permanent jeden durch die Gazetten getriebenen Namen oder tatsächlich verpflichteten Stürmer schlecht machst. Ich lese in @kamis Beiträgen auch schon mal Bedenken ob der Spielweise.

Nun frage ich Dich:

Warum bist Du noch nicht GF Sport oder mindestens Chef-Scout, wenn Deine und nur Deine Vorschläge die einzig wahren sind?


PSI
5. August 2014 um 12:21  |  329083

Danke Freddie, es gibt von dem Spiel heute Abend vielleicht einen Livestream, das wäre für die Daheimgebliebenen super.
Aber der Liveticker von @ubremer und eure Eindrücke werden mich sehr erfreuen! 🙂


Dogbert
5. August 2014 um 12:26  |  329091

Der haha-Livestream ist jedoch auf 18.30 bis 20.00 Uhr terminiert. Spielen die keine 90 Minuten?


Vader
5. August 2014 um 12:36  |  329097

@Exil
das ist so leider auch nicht war.Adriano ,Aboubakar fande ich beide interessant.zu jiminez habe ich mich garnicht geäussert.Ansonsten halte ich mich an die vorgaben des Gf zur Mr X Suche:schnell, wendig,trickreich .All dieses trifft auf Herrn Mitroglu nicht zu.
@chef scout
„leider hat man mein herausragendes Talent auf diesem Gebiet bisher nicht erkannt.aber ich bleibe am ball ,versprochen…“…………..


xXx
5. August 2014 um 12:36  |  329100

Der Livestream geht bis 20:30 Uhr!


jenseits
5. August 2014 um 12:40  |  329102

Auf jeden Fall wird es einen Audio-Livestream geben. Video glaube ich nicht.


Dogbert
5. August 2014 um 12:44  |  329107

@jenseits

Der wird auf hahasport angekündigt.

http://www.hahasport.com/a-2/0/24/a-202509.html


jenseits
5. August 2014 um 12:54  |  329115

Danke, @Dogbert. Aber da es wohl niemanden gibt, der filmt, glaube ich eher nicht an Videostream.


xXx
5. August 2014 um 13:00  |  329119

Wenn bei Plattformen, wie hahasport oder sportlemon Livestreams angegeben werden, gibt es diese auch meistens. Nicht immer in bester Qualität, aber bewegte Bilder gibt es so gut wie immer.

Insofern kann man davon ausgehen, dass es jemanden gibt, der die Bilder aufnimmt!

Anzeige