Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Montag, 18.8.2014

Wie gut ist Ronny wirklich?

(Seb) – Es gibt eine feste Regel für Journalisten: Keine Fragen in die Überschrift! „Wir sollen Fragen beantworten und keine stellen“, wurde mir in meiner Ausbildung gesagt. Ich setze mich aber heute etwas darüber hinweg, weil mich Eure Meinung interessiert und ich die Frage, was von Ronny zu erwarten ist, selbst für mich nicht beantworten kann. Denn bei aller Freude über den geglückten 4:2-Sieg bei Viktoria Köln im Pokal, sollte nicht vergessen werden, dass das ein Regionalligist war.

Die Frage ist also, wie viel Bundesliga in dem Spiel in Köln steckte. Ronny im Zentrum und Niemeyer im defensiven Mittelfeld haben wir in der vergangenen Saison nur zwei Mal von Beginn an gesehen (am 25. und 26. Spieltag). Beide Partien gingen, sicher nicht allein wegen dieser Aufstellung, jeweils 0:3 verloren. Ich persönlich tippe darauf, dass Luhukay gegen einen massiert stehenden Gegner auf Geniestreiche von Ronny gesetzt hat, die dann auch kamen. Niemeyer ist der kompromisslose Abräumer, der defensiv Ronny den Rücken freihält.

Die Zweifel, ob Ronny auch läuferisch mit der Bundesliga mithalten kann, bleiben allerdings. Ich hatte vor ein paar Tagen mal in den Kommentaren geschrieben, dass der Brasilianer von dem Weggang von Top-Stürmer Adrian Ramos profitiert. Das hört sich erst einmal merkwürdig an. Doch Ronnys Schwierigkeiten mit dem Liga-Tempo rührten neben seiner nicht besonders guten Sommervorbereitung 2013 auch von dem Kontersystem, das Luhukay dem kolumbianischen Angreifer auf den Leib geschneidert hatte.

Wie sehen es die anderen?

Die  BILD beispielsweise ist sich nach dem Sieg im Pokal sicher:

So dürfte er Sonnabend zum Bundesliga-Start gegen Bremen wieder den Vorzug vor Alex Baumjohann erhalten.

Auch Kollege Bellert vom Berliner Kurier ist dieser Meinung:

Am Samstag gegen Werder Bremen steht also wahrscheinlich ein fitter Brasilianer auf Platz.

Bei Kollegin Christiane Mitatselis vom Tagesspiegel herrschen Zweifel vor:

Ob der launische Profi aus Fortaleza aber tatsächlich der neue Ronny ist, von dessen Existenz Luhukay überzeugt zu sein scheint, ist nach der Partie in Köln kaum beurteilen. Dafür war der Test nicht hart genug. Die Profis des mutigen, aber limitierten Teams aus der Regionalliga West ließen Ronny sehr Raum und Zeit, sich zu entfalten. So wurde er bei seinem Weitschuss nicht im Ansatz gestört – und konnte zaubern.

Doch wie wird es aussehen, wenn es ernst wird? In der Bundesliga werden die Gegenspieler wieder weniger freundlich mit Ronny verfahren. Auch wird er sich dort nicht so sehr aus der Abwehrarbeit heraushalten können wie am Samstag, als Peter Niemeyer und Hajime Hosogai hinter ihm für Sicherheit sorgten und Ronny vieles abnahmen.

Bei der Berliner Zeitung in Person von Kollege Paul Linke ist man etwas unentschieden. Einerseits macht Ronny sichtbare Fortschritte. Andererseits hat Jos Luhukay immer eine Überraschung in seiner Aufstellung:

Die Sache ist die, Luhukay will Ronny („Er kann in einer Topverfassung jeder Mannschaft helfen“) ein wenig starkreden. Die Sache ist aber auch die, dass Ronny tatsächlich top und stark drauf ist. Er hält den Ball nicht mehr so lange wie früher, und er hat offensichtlich verstanden, dass Defensivarbeit in der Offensive beginnt. Luhukay sagt: „Ronny hat am längsten gebraucht für die Umstellung von Zweite auf Erste Liga.“ Und jetzt sieht es halt so aus, als würde er am Sonnabend beim ersten Bundesligaspiel gegen Werder Bremen erneut auflaufen dürfen – erneut von Beginn an. Aber das weiß man bei einem wie Luhukay erst, wenn die Aufstellungsbögen kurz vor dem Anpfiff verteilt werden. Es kommt eben auf den Gegner an.

Blog-Vater @ubremer gibt auch zu Bedenken, dass Ronny in der Vergangenheit Schwierigkeiten hatte:

Nun wissen die Fans, dass es bei Ronny zwei Konstanten gibt: Dass er immer für etwas Besonderes gut ist. Und, dass man nie weiß, wie lange er sein Niveau halten kann.

Ich bin sehr auf Eure Meinungen gespannt. Wo sehen wir Ronny am Sonnabend bei Anpfiff der Partie gegen Bremen? Auf dem Platz, auf der Bank oder auf der Tribüne?


406
Kommentare

Bolly
18. August 2014 um 19:15  |  336072

Ha


Kamikater
18. August 2014 um 19:18  |  336075

Ho


Eggersdorfer
18. August 2014 um 19:18  |  336077

He


Freddie
18. August 2014 um 19:20  |  336080

Hertha BSC


Kamikater
18. August 2014 um 19:20  |  336081

@freddie
http://www.dfb.de/uploads/media/spielordnung.pdf

§23, Absatz 2:
„2. Bei einem Vereinswechsel eines Vertragsspielers, dessen Vertrag beim ab- gebenden Verein durch Zeitablauf oder einvernehmliche Vertragsauflösung beendet ist, und der beim aufnehmenden Verein Vertragsspieler wird, ist in der Zeit vom 1.7. bis 31.8. (Wechselperiode I) und in der Zeit vom 1.1. bis 31.1. (Wechselperiode II) eine Spielerlaubnis mit sofortiger Wirkung zu erteilen. Die Spielerlaubnis kann auch ohne Vorlage des bisherigen Passes erteilt werden.“


18. August 2014 um 19:21  |  336082

Ich hab das Spiel am Samstag leider nicht sehen können … waren wir wirklich so, ich sag jetzt mal, schlecht?

Kann mir leider noch immer noch keine eigene Meinung bilden. Bin also auch gespannt, was ich heute noch hier zu lesen bekomme.


Bolly
18. August 2014 um 19:21  |  336083

ZickeZacke…


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 19:22  |  336084

Ich frag mich eher warum Ronny immerwieder DAS Thema ist; auch bei all den sonst so seriösen Blättern ?!!?

Weil er die „Skandalnudel“ ist nach all den zu viel inhalierten Nudeln in seiner Freizeit ?

Ich seh schon die Schlagzeilen nach 3 Fehlpässen und 2 Schüssen in die Mauer zum Saisonauftakt …


coconut
18. August 2014 um 19:23  |  336086

Ronny wird weiterhin eine „Wundertüte“ bleiben.
Ich sehe ihn nicht als Stammspieler. Ob er am Samstag in der Start 11 steht? Möglich, da Baumi wohl doch noch etwas Rückstand hat. Allerdings wird er da noch eine Schippe drauf legen müssen, denn eine Leistung wie im Pokal its zwar ganz nett, reicht aber meiner Meinung nach nicht aus um in der Bundesliga zu glänzen.


cameo
18. August 2014 um 19:24  |  336087

@Seb: „Keine Fragen in die Überschrift.“

Von Springer lernen heißt für die Karriere lernen.
BILD erklärt: So gut ist Ronny wirklich.


jscherz
18. August 2014 um 19:25  |  336089

Kraft – Pekarik, Heitinga, Brooks, Plattenhardt – Hosogai, Lustenberger – Beerens, Baumjohann, Haraguchi – Schieber
kein Platz für Ronny in der Startelf!


herthabscberlin1892
18. August 2014 um 19:26  |  336091

ROOOOOOOOOOOONNNNNNNNYYYYYY!


Kamikater
18. August 2014 um 19:28  |  336094

@moogli
Wir haben insgesamt 60 Minuten ordentlich gespielt, dann wegen Unkonzentration, Abspiel- und Stellungsfehler, insbesondere links defensiv sowie körperlicher Unfrische 15 Minuten den Faden verloren und danach wieder aufgenommen.

Nein, es war keine Katastrophe.


herthabscberlin1892
18. August 2014 um 19:31  |  336095

Hier noch eine weitere Regel:

Niemals das Wort „Unkosten“ verwenden.

„Kosten“ ist mittlerweile im fussballerischen Sprachgebrauch ja fast wichtiger als z.B. „Tor“, „Elfmeter“ oder „Eckball“ etc.


linksdraussen
18. August 2014 um 19:31  |  336096

#Lasogga in Cottbus auf der Bank:

Der HSV wollte auch mal 8,5 Mio auf der Bank liegen haben 😉


Freddie
18. August 2014 um 19:32  |  336097

Lasso kommt


jap_de_mos
18. August 2014 um 19:33  |  336098

Tja, gute Frage.
Ich rechne damit, dass Luhu ihn aufstellt. Auch weil Bremen offensiv jetzt nicht grad Angst und Schrecken verbreitet. Möglich, dass er sich in einen Rausch spielt und dann die Liga rockt. Oder nach 45 Minuten (zurecht) in der Kabine bleiben muss. Wundertüte eben…


18. August 2014 um 19:35  |  336099

Danke @Kami


Kamikater
18. August 2014 um 19:35  |  336100

Wenn ich immer sehe, wie der Lasogga in die Kopfbälle hochsteigt… da ist doch der nächste Verletzung vorprogrammiert.


18. August 2014 um 19:35  |  336101

ich habe den Ronny aktuell nicht gesehen, auch den Baumi nicht. “ Normalerweise“ kann nur Baumjohann vor Ronny gesetzt sein, weil er viel kompletter ist. Sollte Baumi. aber richtig schlecht drauf sein, brauchen wir einen Ronny. Oder Luhukay wirft statt den Brasilianer unseren famosen Mukki rein. Das aber scheint mir nicht Luhukays Mentalität zu sein. Also auch von mir ein entschiedenes: keine Ahnung, was passieren wird..


linksdraussen
18. August 2014 um 19:37  |  336106

#Ronny:

Bleibt für mich eine Spezialkraft, der in Spielen wie gegen Hannover 96 in der letzten Saison reinkommt, um etwas Besonderes zu leisten (Freistöße, Ecken, Finale Pässe). Von Anfang an sehe ich ihn nur, wenn wir gegen evident schwächere Gegner spielen, die sich hinten rein stellen werden oder defensiv große Probleme haben. So wie in der letzten Saison bspw. gegen Braunschweig.

Für mich ist Ronnys Problem eher die gedankliche Langsamkeit als die reine Fitness. Ihm fehlt es für das hohe Tempo der ersten Liga an Handlungsschnelligkeit und Geradlinigkeit.


herthabscberlin1892
18. August 2014 um 19:38  |  336107

Zum K….., wie die Spieler nach Fouls immer so tun als ob sie nichts getan hätten.


Kamikater
18. August 2014 um 19:46  |  336114

@Ronny
Der hält einfach zu lange den Ball, ohne Wenn und Aber.

Es kann einfach nicht sein, dass heute ein zentraler Spielgestalter mit dem Ball immer noch 70 m spazieren läuft. Das hat überhaupt nichts damit zu tun wie gut er technisch ist. Das ist einfach nur Spielverzögerung und nimmt uns jegliche Gefährlichkeit gegenüber gleichwertigen Gegnern.

Wer sich mal das Spiel gegen Frankfurt vor einem Jahr anschaut, der sieht genau den Unterschied, den ein Baumjohann mit direktem Spiel macht. So funktioniert Fußball. Gerade unsere beiden neuen schnellen Außen kommen nur über direktes Spiel zur Geltung.

Ein Gegner, der dagegen schon aufgesteckt hat, ist für Ronny dagagen ein gefundenes Fressen.


18. August 2014 um 19:47  |  336115

@King for a day – Fool for a lifetime
Genau diese Frage habe ich mir und hier schon mehrfach gestellt.
Egal ob er spielt oder nicht, ist Herr Ronny Thema.
Andere Spieler, die über eine gesamte Spielzeit Leistung im Rahmen ihrer Möglichkeiten bringen, erhalten Fußnoten-Artikel und dieser Freistoßkönig füllt ganze Sportseiten.

Auf jeden Fall überschätzt.
Antwort auf die in der Überschrift gestellte Frage.


herthabscberlin1892
18. August 2014 um 19:52  |  336116

@wilson // 18. Aug 2014 um 19:47:

„Andere Spieler, die über eine gesamte Spielzeit Leistung im Rahmen ihrer Möglichkeiten bringen, erhalten Fußnoten-Artikel…“

Das war doch schon immer so, mir fällt in dieser Rubrik sofort Hans-Georg „Katsche“ Schwarzenbeck („treuen Vasallen“, „Adjutanten“, „Anhängsel“) ein.


kczyk
18. August 2014 um 19:54  |  336119

*denkt*
meine meinung:
nachdem sich JLu ramos angenommen hat und seinen marktwert beträchtlich steigern konnte, wird er sich nunmehr ronny widmen.
zum ende der sommer-transferperiode 2015 wird er dann für mind. 10 mio verkauft.
referenzen vom besten aller trainer hat er in der tasche. alles hängt von ronny selbst ab.
das jahrzehnt der hertha hat begonnen.


18. August 2014 um 19:55  |  336120

nee, nicht überschätzt. Beim Trainer scheint er ja auch permanent Thema zu sein. Ist halt ein Ritt auf der scharfen Kante. Niemand ( außer Baumjohann)) hat im Kader auch nur annähernd diese Fähigkeiten wir Ronny. Weit und breit. Andererseits all das, was er auch an Defiziten hat, hier im blog bis zum Erbrechen seziert. Solange so ein Mann im Kader steht, so lange bleibt er Thema. Luhukay hat ihn ja selbst auch immer wieder ungefragt zum Thema gemacht.
Ich hatte irgendwie gehofft, dass ein arabischer Wüstenmensch unsere Perle fischt…Denn erst dann wird Ronny aus den Köpfen seiner Fans, der Journalisten, seiner Trainer und all der Zweifler sein. Solange er jeden Tag in Berlin auf dem Platz steht, solange wird er Thema sein ( es sei denn, die Mannschaft spielt überzeugend und erfolgreich OHNE ihn)


cameo
18. August 2014 um 19:58  |  336122

Wir kennen den nächsten Pokalgegner zwar noch nicht, aber eingedenk Herthas Pokalhistorie fiele mir dazu folgendes Motto ein:
„Auf, zum letzten Gefecht“


herthabscberlin1892
18. August 2014 um 19:58  |  336123

@kczyk // 18. Aug 2014 um 19:54:

„das jahrzehnt der hertha hat begonnen.“

Realität oder George Orwell?


Kamikater
18. August 2014 um 19:58  |  336124

Ab jetzt bekommt auch Energie wieder seine Chancen. In 5 Minuten machen die Hamburger auf. die werden immer verzweifelter.


Kamikater
18. August 2014 um 19:58  |  336126

Mist


Inari
18. August 2014 um 19:59  |  336128

Hm naja. Cottbus ist schon echt schwach.


cameo
18. August 2014 um 20:00  |  336129

Union auch


Kamikater
18. August 2014 um 20:01  |  336130

Lasogga trifft das leere Tor nicht.


linksdraussen
18. August 2014 um 20:04  |  336132

Seit Lasogga auf dem Platz ist, wissen die Rothosen, wo der Ball hinzuspielen ist. Das ist altmodisch und eindimensional, aber es scheint gegen müde Cottbuser zu reichen.


Kamikater
18. August 2014 um 20:06  |  336133

Die Sorben haben rote Hosen.


18. August 2014 um 20:07  |  336134

Sag nicht “nee“, @apollinaris.
Für mich und gemessen an dem, was ich von ihm gesehen habe, ist er, gemessen an dem Ballyhoo, welches um ihn gemacht wird, überschätzt.

Ich fühlte mich vom Autor des Beitrags in seinem letzten Absatz ermuntert, meine Meinung kundzutun.

2x “gemessen“ – nicht schön, aber manchmal fehlen mir die Wörter.


backstreets29
18. August 2014 um 20:10  |  336135

#Ronny
Für mich ein begnadetes Talent, dem aber der Kopf fehlt und er daher gedanklich zu langsam ist für die 1. Liga.
Steht ihm ein Gegner auf den Füssen ist schluss mit lustig

Ich stell jetzt auch ne Frage:
Wann begreift Union den Ernst der Lage?


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 20:12  |  336136

@ linksdraussen

Wie ich schon mehrfach gesagt hab: Der HSV hat sich einen Helden gekauft, hat einen solchen gebraucht.

Wir haben uns eine Mannschaft zusammengestellt.


18. August 2014 um 20:14  |  336137

dieser IV – Neuzugang vom HSV ist ein Edel- Innenverteidiger. Wenn Slomka es schafft, Westermann auf die Bank zu setzen ( Kacar), dann haben die eine äußerst feine Innenverteidigung.


kczyk
18. August 2014 um 20:14  |  336138

@hertha1892
die realität und orwell sind in der gegenwart das gleiche


Kamikater
18. August 2014 um 20:17  |  336139

2. klare Chance, die der 8,5 Mio Mann vergeigt.


berliner_030
18. August 2014 um 20:20  |  336140

@Ronny

Gegeg Fortuna ähh Viktoria Köln ein tolles Spiel gemacht. Damit hat er es sich, in meinen Augen, verdient gegen Bremen in der Startelf zu stehen. Sollte er schwach spielen kann gerne zur Pause gewechselt werden gegen Baumi.

Ansonsten ist ein Ronny in Topform Herthas bester Spieler.


Kamikater
18. August 2014 um 20:20  |  336141

Der Schiri fällt das 20. Mal auf das Hinfallen des vdV rein. Das ist so ein Sack, der kann nur schummeln!


fechibaby
18. August 2014 um 20:21  |  336142

@fechibaby // 18. Aug 2014 um 16:35

„@DFB-Pokal
Und natürlich:
toi toi toi 1. FC Heidenheim 1846!!!“

Da hat sich ja mein Daumendrücken gelohnt!
Glückwunsch 1. FC Heidenheim zum 2 : 1 Sieg über die Förster!!


HerthaBarca
18. August 2014 um 20:22  |  336143

@ronny
Wundertüte – schließe mich den oberen Bloggern an – was soll ich alles wiederholen?!

Ich hoffe er straft mich Lügen!

@HSV
Gucke zwar nur Konferenz – aber was ich da sehe, ist schwach!

@union
Siehe HSV!


Kamikater
18. August 2014 um 20:22  |  336144

Union als gesamter Verein macht momentan wirklich so ziemlich alles falsch. Den Terodde hätte man niemals gehen lassen dürfen.


fechibaby
18. August 2014 um 20:22  |  336145

Und nun Daumendrücken für die schwarz-gelben Dresdener gegen Gelsenkirchen!!


apollinaris
18. August 2014 um 20:24  |  336148

meine Meinung: der Mann ist nicht überschätzt. Gemessen an dem, was ich bisher gesehen habe, hat ( kaum ) jemand dessen Unterschieds- Qualitäten. Und solche Qualitäten sind rar, teuer und äußerst nachgefragt. Aus meiner Sicht kann ich also zum Begriff “ überschätzt“ nur ragen: “ nee“
Ich würde ja Mukki aufbauen..aber ich kann verstehen, dass , solange er da ist und permanent vom Trainer gebracht wird, er natürlich auch Thema ist. Wie ein van d Vaart in HH. Mich überrascht ja auch, dass nach all den neuen Mittelfeldspielern und dem gesunden Baumi, Ronny in den Planungen anscheinend so hoch steht. Das ist nun mal seinen unbestreitbaren Qualitäten geschuldet. Nicht irgendeiner fremden Einflüsterung. Ich hoffe, ich darf diese Ansicht vertreten. Kann ja damit Leben, wenn einer „nö“ dazu sagt. Ich wechsele ja nicht alle zwei Tage meine Meinung..;-)


ft
18. August 2014 um 20:28  |  336152

Mein Gefühl
Ronny wird in letzter Sekunde noch an Red Bull Leipzig ausgeliehen.
( für n Schweinegeld natürlich )


flötentoni
18. August 2014 um 20:29  |  336153

Oh…der 1.FC U ist raus und Chosbuz i.V. gg PML


Inari
18. August 2014 um 20:32  |  336154

Und aus


apollinaris
18. August 2014 um 20:32  |  336155

solche Qualitäten, wie sie van der Vaart gerade zeigte…das ist nun mal immer noch wichtig, vielleicht wichtiger denn je..


ft
18. August 2014 um 20:32  |  336156

Dolles Tor von van der Vaart.

Respekt


jap_de_mos
18. August 2014 um 20:33  |  336157

Mist.


apollinaris
18. August 2014 um 20:33  |  336158

@ Ft: ich würde froh drum sein…endlich Ruhe.


Kamikater
18. August 2014 um 20:34  |  336159

Die Hamburger laasen sich nach wie vor nur hinfallen und Kinhöfer schenkt ihnen den Sieg durch schwachsinnige Pfiffe. Der HSV kann nur Tore nach ungerechtfertigten Standards. Grauenhaft!


kczyk
18. August 2014 um 20:34  |  336160

*denkt*
schade
nix mit stadtduell im pokal


apollinaris
18. August 2014 um 20:34  |  336161

boah, bin Fan vom HSV – Riesen in der IV..


jap_de_mos
18. August 2014 um 20:36  |  336162

@apo: Der hat letztes Jahr schon da gespielt – mit bekanntem Ausgang… 😉


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 20:37  |  336163

@ ft

Man kann RB vieles vorwerfen, aber sicher nicht dass sie kein spielerisches/personelles Konzept hätten.
Und Ronny wäre wirklich der Letzte der in dieses Team passt.

Aber immer wenn ich Lotto spiele, bin ich auch so doof und träume von den grossen Millionen …


Bolly
18. August 2014 um 20:38  |  336164

Schade,Union, aber normalerweise würde es ja auch 1-1 stehen oder @fechi? Wer diesen Witzhandelfer gibt bekommt eventuell wieder Jahre danach Schlagzeilen 😉 Schaunwamal


apollinaris
18. August 2014 um 20:40  |  336165

wie alt ist der denn @ jap?


Kamikater
18. August 2014 um 20:40  |  336166

Jaaaaaaaaa!!!!!


Bolly
18. August 2014 um 20:41  |  336167

Jawolaaa Tor Tor


Inari
18. August 2014 um 20:41  |  336168

Tooooooor


Derby
18. August 2014 um 20:42  |  336169

Wie doof sind denn die Hamburger?


fechibaby
18. August 2014 um 20:43  |  336170

Kämpfen Cottbus kämpfen!!
Weiter so!


Kamikater
18. August 2014 um 20:44  |  336171

@Derby
Die sind nicht doof, die sind schwach.
😆


kczyk
18. August 2014 um 20:45  |  336172

zu @Tunnfish // 18. Aug 2014 um 13:06
„… Ich finde den Zuwachs des Marktwertes auch im Vergleich zu den anderen Bundesligisten bemerkenswert. […] Hertha (hat) den 4. höchsten Zuwachs zu verzeichnen. …“

und doch ist Hertha gegenwärtig nur von rang 14 auf rang 11 der marktwerttabelle gestiegen.
es sollte dennoch für einen einstelligen tabellenplatz reichen.


Derby
18. August 2014 um 20:46  |  336173

Ich hoffe das bleibt so 🙂


hurdiegerdie
18. August 2014 um 20:52  |  336175

Ich meinte, mir sei schon bei den Trainingsspeieln aufgefallen, dass Ronny schneller geworden ist.

Boah habe ich mir gesagt, vielleicht reicht es ja jetzt sogar für 65 min Zweitligafussball.


Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 20:54  |  336176

goil Elfer

hach wat war det ne schöne Saison damals 94/95


fechibaby
18. August 2014 um 20:55  |  336178

1 : 0 DYNAMO!!


Derby
18. August 2014 um 20:55  |  336179

Dynamo – cool


Kamikater
18. August 2014 um 20:56  |  336180

@fechi
Wie schaffst Du es denn nur, Dir das Spiel anzugucken?
😆

@HSV
Die sind stehend ko.


18. August 2014 um 20:56  |  336181

@ Bremer meinte, die Pokal- Startelf sei durchaus die derzeit erste Wahl. Warum setzt unser geschätzter Trainer Ronny ein? Vielleicht ja wirklich als Schaufensterpuppe? Damit ihn auch andere überschätzen und ( endlich) kaufen..? Wäre clever!


Inari
18. August 2014 um 20:57  |  336182

Klares eindeutiges unzweifelhaftes Handspiel von van der vaart nicht gepfiffen … Fast 3:2 Hamburg.


jonschi
18. August 2014 um 20:58  |  336183

Warum war das eben keine Rote Karte beim Elfer?
Regelwerk….


Kamikater
18. August 2014 um 20:58  |  336184

Momentan sind etliche Spieler noch nicht fit, fehlen, bzw. eventuell kommt ja noch jemand. Die Elf gegen V. Köln wird nicht unsere Stammelf der Saison sein.


Inari
18. August 2014 um 20:58  |  336185

Boa fast noch Lasso mit dem Ding.


kczyk
18. August 2014 um 21:00  |  336187

*denkt*
nicht auszudenken, sollte lasso seinen 11er in den nachthimmel treiben.


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 21:01  |  336188

@ apo

Du glaubst Luhu hätte das Wohl der Hertha aufs Spiel gesetzt nur um Ronny zu präsentieren ?
Luhu raus !! …


18. August 2014 um 21:02  |  336189

🙂


Kamikater
18. August 2014 um 21:02  |  336190

@kczyk
Ich dachte, was Du dachtest.


Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 21:03  |  336191

so wie die Schalker Karten sammeln, spielen die in der 2.Halbzeit nur noch zu zehnt

weiter so, weiter so Dynamo
sieht bisher richtig klasse aus
Torverhältnis müsste 7:3 im Moment sein für euch


berliner_030
18. August 2014 um 21:04  |  336192

Dazu kann ich nur schreiben:

Jos knows!

Jos we can!

Only Jos can judge me!

Ohne Jos nichts los!


Kamikater
18. August 2014 um 21:04  |  336193

Gott, war diese Elfer von Pawela schwach. Den hätte ich ja besser geschossen!


Inari
18. August 2014 um 21:04  |  336194

Was ein Israel geschossener Elfer. Boa


Inari
18. August 2014 um 21:05  |  336195

Was ein miserabel geschossener Elfer. Boa


kczyk
18. August 2014 um 21:05  |  336196

@Kamikater
wir sollten beide darauf achten, dass es nicht gewohnheit wird 😉


Inari
18. August 2014 um 21:06  |  336198

Zweiter mieser Elfer. Das war gar nichts Cottbus.


Kamikater
18. August 2014 um 21:07  |  336199

@HSV
Aus dem laufenden Spiel keineinziges Tor erzielt. Das spricht Bände. Nur Hinfallen und auf Kinhöfer hoffen, damit der vogelwilde Freistösse gratis verteilt, das ist für die Liga nach wie vor viel zu wenig.

@Formkurve
…der Bundesligisten nach Vorbreitung und Pokal:

Gut:
1899 Hoffenheim

Ordentlich:
FC Bayern München
Borussia Dortmund
Bayer 04 Leverkusen
Borussia Mönchengladbach
1. FC Köln

Mäßig:
FC Schalke 04
VfL Wolfsburg
Hannover 96
Hertha BSC
SV Werder Bremen
Eintracht Frankfurt
Sport-Club Freiburg

Schwach:
VfB Stuttgart
1. FSV Mainz 05
Hamburger SV
FC Augsburg
SC Paderborn 07
1. FSV Mainz 05
FC Augsburg


Inari
18. August 2014 um 21:07  |  336200

Bä…


Derby
18. August 2014 um 21:09  |  336201

Schade Lausitz – war mehr drin.

Nun hoffen auf Dynamo.


berliner_030
18. August 2014 um 21:09  |  336203

Ach was für ein Quatsch!

Der HSV war nicht schwach, Das nennt man Bayern-Dusel. So wird man Meister 😉


Inari
18. August 2014 um 21:10  |  336204

@kami: Augsburg so schlecht, dass sie zwei mal in die Versager Gruppe gehören ? ^^


Inari
18. August 2014 um 21:10  |  336205

Ui Ingolstadt raus.


Kamikater
18. August 2014 um 21:11  |  336206

@Inari
War ein Suchbild…. 😉


kczyk
18. August 2014 um 21:11  |  336207

*denkt*
was solls – der hering hat erst im frühjahr saison


18. August 2014 um 21:11  |  336208

Der Einsatz Ronnys könnte eine Art Eingeständnis von Luhukay sein, dass die Offensivmaschine noch nicht so rund läuft, wie sie zu diesem Zeitpunkt bereits laufen sollte und man aktuell vielleicht noch etwas zu sehr von Einzelaktionen abhängig ist. Und für solche ist Ronny immer gut.

Vielleicht war’s aber auch einfach nur ein Einsatz für die Seele, ganz nach dem Motto: Bei uns ist jeder Mann wichtig.

Oder aber er will diejenigen zur Höchstleistung kitzeln, die sich schon in der Startelf gesehen haben und jetzt in die Röhre geguckt haben.

Letztendlich weiss ich’s nicht. Glaskugel kaputt und so.


Bolly
18. August 2014 um 21:13  |  336209

Wobbler & der HSV können sich beim Fussballgott bedanken. Warum haben die immer so ein Glück? Wir steigen ab oder verlieren so was sicher. Aber wahrscheinlich auch die Spielanlage wieder besser.

Ok, zieh ich zurück, war een Spässle 😎


Kamikater
18. August 2014 um 21:17  |  336210

Burnley-Chelsea…was für ein geiles Spiel. Da brennt ja richtig die Hütte. 17 Minuten, 1-1.


Freddie
18. August 2014 um 21:22  |  336213

Also vor diesem HSV brauchen wir keine Angst haben.
Ich weiß nicht, warum es für die besser laufen soll als letztes Jahr.

@Ronny
Ach ja. Zwei Seelen in meiner Brust.
Ich seh es ähnlich wie @apo.
Zum einen wohl der beste Techniker mit nem linken Fuß der einen Waffenschein braucht.
Dazu die besten Pässe seit Uwe Bein.
Und dann oft Gedanken- und Handlunglangsam.


18. August 2014 um 21:24  |  336215

@ Bolly: über 700 Pässe, davon über 80% angekommen, 75% Ballbesitz gegen einen 2. Ligisten. ..das war schon ganz gut. Keine Durchschlagskraft, ohne Frage. Aber das kann schnell gehen. Spielerisch sind sie einfach weiter. Ich denke, schon gestern war zu sehen, was Lihukay meinte. Meine Ansicht.


herthabscberlin1892
18. August 2014 um 21:24  |  336216

Ganz nettes Filmchen, nur die Musikuntermalung finde ich nicht so recht passend:

http://www.herthabsc.de/de/intern/saisonauftakt-14-15/page/5766–17–.html


fechibaby
18. August 2014 um 21:27  |  336217

Der HSV war beim Elferschießen cooler!
Hat nicht sollen sein, Cottbus!
Trotzdem Kopf hoch.

Das 2. Elferschießen gewann Offenbach aus der 4. Liga gegen Audi aus der 2. Liga.

Und nun Dynamo kämpfen.
Von mir könnte dort schon jetzt Ende sein!


18. August 2014 um 21:28  |  336218

@ freddi: Uwe Bein ist ein perfekter Vergleich! Hätt ich auch mal drauf kommen können..Der hatte einen Andy..das könnte bei uns vielleicht der Beerens sein 🙂
Aber ok. Meine zweite Seele schaut mich grade böse an..schließlich sprach ich Ronny bereits Erstligafähigkeit ab, als der grade fröhlich die 2 Liga aufmischte..


Opa
18. August 2014 um 21:28  |  336219

Heidenheim <3 😀


Silvia Sahneschnitte
18. August 2014 um 21:32  |  336220

Luhu und die Mannschaft werden noch einige Spieltage brauchen, sich zu finden.
Ob Ronny nach 10 Spieltagen noch in der Anfangsformation spielt, glaube ich nicht. Er hat in der Vorbereitung auch nur gegen Dritt- (Austria Salzburg) und einem Viertligisten (V. Köln) einigermaßen überzeugt.j
Sollte Baumjohann wieder bei 100% sein, sehe ich Ihn vor Ronny.
Ronny hat zu viel Defizite in der Defensivarbeit, ein zusätzlicher Defensiver um Ronny abzusichern, raubt Hertha die Variabilität in der Offensive. Vieles würde nur über Ronny laufen und der Gegner stellt sich zu schnell darauf ein.

OT Sky
Kündige jedes Jahr. Habe ein schriftliches Angebot vom 14.08. die komplette Programmvielfalt für 34,90€. Muß noch klären ob Sky Go und HD-Kanäle dabei sind, wenn ja werde ich es abschließen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


K6610
18. August 2014 um 21:34  |  336221

@Ronny

meine 2cent:

Ronny k ö n n t e die positive Überraschung der kommenden Saison werden, das Potential ist m.M.n. dazu vorhanden. Und Samstag wird er starten dürfen, Baumjohann hat selbst irgendwo gesagt, er sei noch nicht bei 100% (glaub im Kurier). Es liegt einzig und allein in Ronnys „Füßen“ sich hier nahezu unersetzlich zu machen, er selbst muss seine Chance nun nutzen, ansonsten wartet bestenfalls die Bank auf ihn.
Und, sind wir doch mal ehrlich, was kann uns denn Besseres passieren, als das ein Baumjohann z.Bsp., Ergänzungsspieler ist weil ein Ronny, eine Saison spielt, die ihn und uns sehr viel Nutzen bringt, Euro und Tore mäßig gesehen…..

Score Ronny score, cor you can!


glimpi
18. August 2014 um 21:36  |  336223

Dresden


Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 21:39  |  336225

geil geil geil
die Schalker wackeln dermaßen, wenns hinten schnell geht


Derby
18. August 2014 um 21:41  |  336227

Dynamo Dynamo Dynamo


Joey Berlin
18. August 2014 um 21:42  |  336228

#Ronny und… ,

die einen schreiben ihre „Lieblinge“ hoch, die anderen schreiben diese runter… Ronny in Topform wird seine Einsätze bekommen, ob in der Start-elf oder als Eingewechselter wird wie immer der Matchplan, Gegner und Spielverlauf ergeben! Auf der PK nach dem Köln-Spiel hat sich Jlu doch richtungweisend geäußert!
Ab ca. 5:40 Minute…
Die Formulierung „extreme Qualität“ sagt wohl genug über das Standing von Ronny beim Trainer aus! 🙂

http://www.youtube.com/watch?v=L_ufavRTdKM&list=PLoKlNFIP50sUpniovBu449XqMhPL9rMqh


18. August 2014 um 21:44  |  336230

habe grade Schürrle geschaut, komme zurück und die Dresdner führen 2:0 Cool! Ich mag Dresden seit meiner Jugend, keine Ahnung warum..Auch die Stadt hat es mir angetan. Leider gibt es da auch ne Menge seltsames..Jedenfalls: ick bin klar für DD!


Tunnfish
18. August 2014 um 21:45  |  336232

@Inari // 18. Aug 2014 um 21:04 &21:05

Also durch die gleiche Formulierung beider Sätze die Wörter:

Israel und Miserabel quasi in ein Gleichnis zu setzen könnte Ärger mit dem Zentralrat geben.

Was ein Inari geschriebener Kommentar. Python


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 21:46  |  336234

Silvia Sahneschnitte // 18. Aug 2014 um 21:32

Kündige jedes Jahr. Habe ein schriftliches Angebot vom 14.08. die komplette Programmvielfalt für 34,90€. Muß noch klären ob Sky Go und HD-Kanäle dabei sind

SkyGo ist inzwischen immer dabei.
Sollte man, als jemand der jährlich kündigt, wissen 😛


Derby
18. August 2014 um 21:46  |  336235

Das ist ne Foul und ne rote Karte !


18. August 2014 um 21:47  |  336236

@ Tunn: war wohl eher Siri geschuldet..


K6610
18. August 2014 um 21:50  |  336237

@ Frau Sylvia Sahneschnitte

auch Ihnen sei der nachfolgende Link ans Herz gelegt:

http://forum.digitalfernsehen.de/forum/sky-technik-allgemein/294605-aktuelle-sky-angebote.html

Für den Preis von 34,90e sollte alles dabei sein, also alle HD-Sender, alle Feeds (also jede Partie in HD) und die Programmzeitschrift TV Digital kann man wohl auch noch er“feilschen“. Laufzeit 24 Monate, dann braucht man nicht jährlich kündigen. Und der 1000% Hertha Fan fragt auch mal nach dem Receiver im Hertha-Look und der großen Festplatte.
Eine gute Zusammenfassung, was geht finden sie dort auch in der sogenannten „Rosenthal-Liste“ des Users Rosenthal.

Nehmen sie sich etwas Zeit und lesen sie sich gut dort ein!

P.S. Unterschiede ergebn sich aber aus Ihrer Empfangssituation, sprich Satellitenempfang oder Kabelanschluß. Bei Kabel spielt dann noch eine große Rolle, was der Kabelnetzbetreiber von Sky alles einspeist.
Ich sehe via Telecolumbus nur Bundesliga HD 1-5, ärgerlich vor allem, wenn mal mehr als 5 Spiele zeitgleich laufen (Stichwort letzte 2 Spieltage) und Hertha in HD auf Bundesliga HD7 ausgestrahlt wird.
Ebenso muss ich auf 3D verzichten, dabei hatte ich das erst, habe mir mehrere 3D-Brillen gekauft, welche nun vor sich hinstauben, weil Telecolumbus einfach mal so 3D nicht mehr einspeist.

genug geheult 🙂 Viel Glük beim Verlängern!


Silvia Sahneschnitte
18. August 2014 um 21:52  |  336240

Lieber @Kfad, stimmt! Aber in dem Angbot wurde es zusätzlich, nicht inklusive aufgeführt, deshalb muß ich es noch klären.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 21:53  |  336242

@ K6610

Hier musst du aber noch zwischen 12 und 24 Monaten Vertragslaufzeit unterscheiden.
Mehr Laufzeit = weniger Kosten
Ist überall so


Kamikater
18. August 2014 um 21:54  |  336243

Hätte jetzt noch Cottbus gewonnen, wäre es ein perfekter Ost-Spieltag geworden (Union mal ausgeblendet).


Silvia Sahneschnitte
18. August 2014 um 21:54  |  336245

Lieber @K6610, Danke!
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Tunnfish
18. August 2014 um 21:55  |  336247

@Apo

Ja, Siri-en hatte auch öfters mal Ärger mit Israel


Kamikater
18. August 2014 um 21:55  |  336248

@K6610
Muß man den 2-jährigen Vertrag nicht ein Jahr vor Ablauf kündigen?


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 21:55  |  336249

@Silvia

Da siehste mal wie intransparent das alles ist.
SkyGo ist seit einem Jahr für alle Abonennten inkl.


Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 21:56  |  336250

@apo: dat macht dich symphatisch

Hertha bitte mal bei den Elbauenbewohnern in die Lehre gehen
Pokal könnse glänzend, immer wieder bewiesen


cameo
18. August 2014 um 21:58  |  336251

Hammer von Chuopo-молоток
…am Tor vorbei


Kamikater
18. August 2014 um 21:58  |  336252

Wat macht den CP? Den macht doch meine Oma im Dunkeln auf Klocks?


jap_de_mos
18. August 2014 um 22:03  |  336254

Der 10er von Dresden ist ja mal saustark!


Kamikater
18. August 2014 um 22:03  |  336255

Eilers?


ahoi!
18. August 2014 um 22:03  |  336256

man sieht bei DD:S04 meines erachtens sehr gut, wie wunderbar so ein eingespieltes 4-4-2 funktionieren kann. auch mit lauter no-names. ich habe nie verstanden, warum luhukay das system schon in seiner ersten saison (bis auf wenige ausnahmen) so schnell wieder vom spielplan gestrichen hat…

anonsten: ich hatte auch schon ein, zwei recht „braune“ erlebnisse dort in dresden. aber was da heute abgeht… hut ab! wahnsinnsstimmung in der gelbschwarzen bude! da kommt nicht mal dortmund mit…


Kamikater
18. August 2014 um 22:04  |  336257

Oha…jetzt beginnt das Zittern…


ahoi!
18. August 2014 um 22:05  |  336258

sche***


18. August 2014 um 22:08  |  336259

@SV: freut mich, dass de was jefunden hast 🙂


Kamikater
18. August 2014 um 22:10  |  336260

Neymar spielt schon wieder? Na, das finde ich ja ein dolles Ding. Schiesst schon 2 Buden in der Vorbereitung.


Opa
18. August 2014 um 22:10  |  336261

Da platzen einem die Hupen-Knoten 😀


cameo
18. August 2014 um 22:12  |  336262

ich fürchte, der Freistoß geht rein…


cameo
18. August 2014 um 22:13  |  336263

Nö. Draxler ist kein Ronny!


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:13  |  336264

Vanessa H. wird sich wohl schnell einen neuen Verein suchen. 😀


Kamikater
18. August 2014 um 22:13  |  336265

@E-S
😆


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:14  |  336266

Böger kann Jugend… duck und wech


Kamikater
18. August 2014 um 22:14  |  336267

Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:16  |  336269

Aber der Zehner war Dürholtz – das Gegenteil von Vanessa H. …


Kamikater
18. August 2014 um 22:17  |  336270

King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 22:18  |  336271

Ich find den Draxler seit Jahren sowas von überbewertet


kczyk
18. August 2014 um 22:18  |  336272

*denkt*
der pokal ohne schalke wäre wie currywurst ohne tomatensoße.


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:18  |  336273

Und Benni wird dem „Schwatten“ immer ähnlicher.


K6610
18. August 2014 um 22:20  |  336274

@Nachfragen Sky

Mein Kenntnisstand:

Kündigungsfristen:
Aufgrund unterschiedlicher Vertragsgrundlagen ist die Kündigungsfrist vom Datum des Vertragsabschlusses abhängig:
Alle Verträge ab dem 4. Juli 2009: zwei Monate zum Laufzeitende
Alle Verträge vom 17. November 2008 bis 3. Juli 2009: drei Monate zum Laufzeitende
Alle Verträge vor dem 17. November 2008: sechs Wochen zum Laufzeitende

Grundsätzlich präferiert Sky natürlich die längere Kundenbindung per 24-Monatsverträgen.
Deshalb einen guten Kalender (Outlook, Google, aCalendar) als Terminplaner verwenden.
Gibt wohl auch zumindest für Apple-Geräte eine App Aboalarm.


Kamikater
18. August 2014 um 22:20  |  336275

@King
So wie Ronny?


18. August 2014 um 22:21  |  336276

ja..woll!!


fechibaby
18. August 2014 um 22:21  |  336277

Gelsenkirchen ist RAUS!!!
Oh wie ist das schön!
Glückwunsch Dresden zum Sieg!


Kamikater
18. August 2014 um 22:21  |  336279

Tschüß Schalke!


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 22:21  |  336280

Steckstn Finger inn Po und Gelsenkirchstn


flötentoni
18. August 2014 um 22:22  |  336281

Naja, das ist doch auch der, die wo sein Sohn sein tut!

Ach Schlacke auch raus..schön….


Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 22:22  |  336282

Haaaaammer
so stolz, sowat von stolz

Düüüüüüüüüüünamo, ohooo


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 22:22  |  336283

@ Kami

Ronny wurde nur übergewichtet 😆


Kamikater
18. August 2014 um 22:22  |  336284

Komm, ich will sofort die Trainerdiskussion!


18. August 2014 um 22:22  |  336285

“ Hiermit kündige ich zum frühest möglichen Termin..“


ahoi!
18. August 2014 um 22:22  |  336286

jut, jut, jut! jetzt noch bayern und dortmund und bmg raus. dann ist für uns der weg fast frei 😉


cameo
18. August 2014 um 22:23  |  336287

@Gazprom: Toughski shitzki!


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:24  |  336288

Hoffentlich kriegen wir Dynamo nicht zugelost…


b.b.
18. August 2014 um 22:24  |  336289

Und jetzt Dynamo in der nächsten Runde in unserem Stadion. Glückwunsch nach Elbflorenz.


18. August 2014 um 22:25  |  336290

Boateng scheint auch etwas überschätzt…
wirkt doch sehr langsam. Ronny- feeling. 🙂


Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 22:25  |  336291

häääh?
@apo, wat hab ick gefunden?
erklär ma, steh uffen Gartenschlauch 😉


Inari
18. August 2014 um 22:25  |  336292

Tolles Spiel. Aytekin ein Witz .


Joey Berlin
18. August 2014 um 22:26  |  336293

Dresden vs 04,
10 Km im Umkreis vom Borsigplatz liegen sich die Menschen in den Armen… :mrgreen:

#dresdenschönestadtabernichwegenfußball


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 22:26  |  336294

Gazprom *denkt* Bljad


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:26  |  336295

Ooch @seuche… Steig mal vom W-Lan-Kabel. Irgendwas passendes hast Du gefunden. 😀


Kamikater
18. August 2014 um 22:26  |  336296

Das ist für Schalke extrem peinlich. Ganz Deutschland guckt zu und hat Dynamo die Daumen gedrückt, besonders alle Kölner, Bochumer und Dortmunder.


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:27  |  336297

Ob Putin jetzt in Dresden einmarschiert?

#kenntsichjaaus


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 22:29  |  336299

W-Lan Kabel :mrgreen:


Kamikater
18. August 2014 um 22:29  |  336300

@E-S
Du meinst erst über den Don und nun über die Elbe?

Man müsste mal auf der A4 auf weiße Lastwagen achten…


Opa
18. August 2014 um 22:29  |  336301

Schlacke raus, Dünämö Köpenick raus… Es gibt einen Fußballgott 😀


Opa
18. August 2014 um 22:30  |  336302

@kczyk 22:18 h:

Auf eine Currywurst kommt keine Tomatensauce, sondern eine Currysauce 😉 Willste mitkommen auf Opas nächste Currywursttour?


18. August 2014 um 22:31  |  336303

@ SV 21:56 😉


cameo
18. August 2014 um 22:31  |  336304

Zur guten Nacht noch ein Betthupferl für @apo:

http://www.youtube.com/watch?v=V99wjGZPbw8


Derby
18. August 2014 um 22:32  |  336305

Klasse Dresden. Weiter so – freut mich für die Stadt und die große Mehrzahl der Fans.

Jetzt ab mit uns nach Dresden – das wäre eine Herausforderung.

Toller, sachlich, sympathischer Trainer. Klasse Analyse.


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:33  |  336307

@opa

Muss man sich dafür anmelden?;)


18. August 2014 um 22:35  |  336308

@ cameo: vorab mal danke..kann es nicht laden. Später am Rechner wird es wohl klappen..


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 22:36  |  336310

Also da find ich Vanessa Mae doch interessanter.
Die kann mehr als nur Blasinstrumente


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:37  |  336311

Mal ne Frage in die Runde:

Es hieß ja, dass die Zahlungen für Erstligisten bei Live-Übertragungen an alle teilnehmenden unteren Klubs fließen.
Kriegt Dynamo als Gastgeber trotzdem die sonst übliche Entlohnung für das Live-Spiel?

Scholl sieht Draxler als Unterschiedspieler…

#nasowas


HerthaBarca
18. August 2014 um 22:38  |  336312

Kamikater // 18. Aug 2014 um 21:54

„Hätte jetzt noch Cottbus gewonnen, wäre es ein perfekter Ost-Spieltag geworden (Union mal ausgeblendet).“

Ist ja nur Köpenick!


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:38  |  336313

@king

Etwa Ski-Fahren? 😉


18. August 2014 um 22:38  |  336314

sehr schöne Interviews..sympathische Truppe offenbar. Freue mich !


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 22:40  |  336315

@ Exil

Unter anderem, wenn auch nicht erfolgreich 😉


Opa
18. August 2014 um 22:42  |  336316

@Exil-S. / #Currywursttour: Nö, das geht relativ spontan und findet alle halbe Jahr statt, immer einmal im Winter und einmal im Sommer.

Momentan haben wir 44 von 63 identifizierten Buden verkostet.

Aktuelle Testübersicht hier: http://www.hertha-inside.de/forum/viewtopic.php?p=978990#p978990

Hier der Bericht der letzten Tour: http://www.hertha-inside.de/forum/viewtopic.php?p=978987#p978987

Wer sich davon nicht „abschrecken“ lässt, ist herzlich Willkommen 😉


Kamikater
18. August 2014 um 22:42  |  336317

Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 22:42  |  336318

ooch, nu hör uff
hätte es nicht dein Murks-Gate nicht gegeben, wären wir nie aneinander geraten
inzwischen schreibste wieder ganz patent, so wie ick dich eigentlich kannte

@Exil: Wlan wär schön, UMTS ist die Realität (wenns ma funzt 😉 )

einzige wat ick aufpassen muss, ist, daß ick nicht auf der herumstromernden Kampfkatzes Schwanz stehe, sonst wird die Krankenkasse wieder arg belastet


Kamikater
18. August 2014 um 22:43  |  336319

@HerthaBarca
Oberschweineöde.


18. August 2014 um 22:45  |  336320

@SV: Murksgate..cooler Name 🙂 Ach, das gehört nun mal zu mir. Ganz oder gar nicht 😉


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:46  |  336321

@opa & @kami

Thx.

@seuche

Tja… 32er Leitung hier im Norden von Kabel Deutschland… 😀


18. August 2014 um 22:52  |  336322

Currywurst mit Currysosse? Echter currysosse? Nö.
Habe neulich ne fiese Wurst in Wilmersdorf bekommen. Hatte die so gelobte “ Krasselt-Sosse“ gewählt. Ein Alptraum, geschmacklich wie auch von der Konsistenz.. Mein Sohn und ich rasten schnell zum Bayrischen Platz, die haben guten , mit curry gewürzten Ketchup 😉


Opa
18. August 2014 um 22:54  |  336324

Apo, falls Du die Behelfsbude meinst, die gerade aus der Baustelle ausquartiert ist, die haben wir bei der letzten Verkostung leider durchfallen lassen müssen, auch wenn Inhaber und Wurstfachverkäuferin sich durchaus bemüht zeigten.


kczyk
18. August 2014 um 22:54  |  336325

@opa – die basis einer guten currysosse ist kokusmilch und nicht tomatenmark.
aber ein pfannkuchen will ja auch kein berliner sein 😉

ich lebe unweit des pommeshimmels. eine wirklich gute berliner currywurst fehlt mir hier schon manchmal


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 22:55  |  336327

@kami

Das sind ja die Werte der letzten Saison. Nun ist ja einiges anders…


Kamikater
18. August 2014 um 22:57  |  336329

@E-S
Ich hatte doch neulich die aktuelle Zahl gepostet. Frag mich nicht, wann das war. 2-3 Wochen her.


Kamikater
18. August 2014 um 22:59  |  336331

@opa
Geile Idee mit dem Test! Super, muss ich dringend mal in die Kieler Strasse fahren.

Dazu passt:
http://biertest.de


glimpi
18. August 2014 um 23:01  |  336332

Hat einer diese komischen Jacken gesehen, die die gelsenkirchner an hatten, mit dem abgesetzten weißen Rand. Das sieht ja furchtbar aus, waren das die 80er? Ich hoffe nicht, das wir auch auf diese Idee kommen.


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 23:04  |  336335

@kami

Ja, da ging es um die gesteigerten Beträge für die kleinen Klubs. Aber nun war es ja so, dass das Erste gegen Deinen Willen mal nicht Bayern gezeigt hat. 🙂
Und bisher war immer zu lesen, dass die Erstligisten auf ihren Anteil aus Live-Übertragungen verzichten. Ergo müsste Dresden ja das übliche Salär erhalten?


18. August 2014 um 23:04  |  336336

@ opa: glaube mir: mit nichts kann man mich mehr amüsieren als mit Geschmackstests.. 🙂


Exil-Schorfheider
18. August 2014 um 23:05  |  336337

@glimpi

Kann nicht passieren… anderer Ausrüster…


Tunnfish
18. August 2014 um 23:28  |  336342

@Opa

Ich weiß ja nicht ob Du es im Vorthread noch gelesen hast aber:
„Hupen Knothen sind eine schlimme und gefährliche Geschichte, da macht man keine Scherze drüber.“

Schäm Dich.


18. August 2014 um 23:34  |  336346

@ tunn: irgendwie weiss ich grade echt nicht, um was es geht??


sunny1703
18. August 2014 um 23:36  |  336347

@Kami

Alles nur Geschmackssache, dennoch scheint mein Geschmack mit den testern von @opa und Co.in den von mir bekannten Buden ziemlich überein zu stimmen.

Kieler Straße, da ist mein Orthopäde, ist schmackhaft, Krasselts war für mich schon zu seinen Gründerzeiten Steglitzer Damm eher ein NoGo ,dann lieber nach Minigolf im Steglitzer Stadtpark zu Eis Hennig:-),Konopke mein favorit lange Jahre hat fürchterlich nachgelassen und mein test vor einer Weile bei Curry 36 am Zoo, war auch eher durchwachsen.

Vielleicht liegt es aber auch daran, nicht mehr so gerne sowas zu essen, dass mir die wenigsten noch Vergnügen bereiten.

lg sunny


sunny1703
18. August 2014 um 23:39  |  336349

@tunn

Wer oder was ist Hupen Knothen? Danke schon mal für die Aufklärung!

lg sunny


Herthas Seuchenvojel
18. August 2014 um 23:41  |  336350

schätze mal, geht um Brustkrebs
kein schönes Thema…jedenfalls für mich zurzeit


18. August 2014 um 23:42  |  336351

@ cameo: ganz ehrlich? Ich traue mir locker zu, sehr viel mehr aus diesem Gesicht zu holen..( fimmer vorausgesetzt, da ist auch mehr..)
Kein Hupferl für apo, leider nein 🙂


King for a day – Fool for a lifetime
18. August 2014 um 23:43  |  336353

Kieler … Krasselts …. Stadtpark Steglitz … Eis Hennig …
Wir sind uns, wenn auch nicht bewusst, sicher schonmal übern Weg gelaufen @sunny

Bis 2002 war das meine Heimat
Vionvillestr. 😉


Bolly
18. August 2014 um 23:46  |  336355

Geste inne Stadt
Wat macht dich da satt
Ne Currywurst
Kommse vonne Schicht
Wat schönret gibt et nich
Als wie Currywurst…ach lieb ich Dich….

Geschmäcker sind halt verschieden, für mich-nur für mich ist Krasselts die beste-richtig gut. Aber warum in der Nacht am Steglitzer Damm ne Schlange mit Wartezeit zu bestehen sind frag ich mich dann auch wieder.


del Piero
18. August 2014 um 23:47  |  336356

#Ronny
Also für mich ist er in dieser Form ein Super Joker, so wie SW halt, für bestimmte Spielsituationen um nochmal was zu reissen. Für die 1.Elf nur dann geeignet, wenn der Gegener nur auf einen Punkt aus ist (Paddelborn?). Im Europäischen Spitzenfußball kann es nicht sein, dass man einen 6er „opfern“ muss um den 8er abzusichern. Aber genau das war Jos Aufstellung. Ronny kann ab und an mal was geniales machen, aber der Rest??? Dadurch das wir nun power über die Außen entwickeln fiel es nicht so auf, dass über das Zentrum kaum was lief. Gerade hier isz die „Laufarbeit“ a la Baumi gefragt, der dann JS oder die einrückenden Außen mit Steckpassen bedient. Von ronny habe ich nur einen!!!! Lupfer gesehen. O.K. er kann die verdeckten Pässe in den Raum. Aber ich möchte ihn aml sehen gegen einen 1.Ligisten wo man ihm permanent auf den Füßen steht.
insofern bin ich bei @Coconut 19:23 und @Apo (Baumi ist kompletter) wenn auch ohne punch..und @Linksdraussen (Ronny=Spezialkraft)
In 100 Jahren kann man dann aus Ronny und Baumi jemanden klonen. Und dann werden wir auch so viel Geld haben das der uns nicht gleich von Mercedes, Peking-Computers oder Grüne Kuh weggekauft wird. 🙂


del Piero
18. August 2014 um 23:48  |  336357

Was @sunny Du brauchst in deinem Alter noch Aufklärung ??


sunny1703
18. August 2014 um 23:58  |  336361

Zu Ronny. Natürlich freue ich mich,wenn zum zweiten Mal ein Spieler an dem ich in meiner Unterstützung festgehalten habe, es schaffen würde, für Hertha in der Bundesliga wichtig zu werden. Dazu gehört noch mehr Konstanz als er bisher zeigte. Da er jetzt körperlich fit zu sein scheint, dürfte seine art des Spielens auch mal über 90 Minuten möglich sein.

Ja, sein Spiel ist das von gestern, es ist ein Spiel,dass mal das Tempo rausnimmt, dass einen Strategen wie ihn benötigt und damit auch egoistischer ist als das teamplay von heute. Doch ich mag diese Strategen ,ich komme eben selber noch aus dieser zeit.

Heute gibt es viele technisch tolle Spieler,die in einem enormen Tempo dolle sachen machen.

Irgendwie erinnert mich der heutige Fußball ein wenig an rugby, ein Spiel dass ich lieber sehe als Football. Nur eben,dass im Fußball der Ball auch nach vorne gepasst werden darf.

Ronny soll wie ich gehört habe auch im Mannschaftsgefüge wichtig sein, da er einer ist ,der immer noch gute Laune mitbringen kann.

Für diese saison wäre ich schon sehr zufrieden würden wir mit Baumjohann UND Ronny zwei Spieler haben ,die beide eine spieltragende Rolle ausüben können,der eine etwas moderner und schneller, der andere vermutlich perfekter,dafür langsamer aber auch torgefährlicher.

lg sunny


Agerbeck
18. August 2014 um 23:59  |  336362

soviel themen:
curry, sky und ronny. von mir morgen ein bissl dazu. nur vorab:

curry:
leider gibt es die gute alte saltykow nicht mehr. derzeitige favoriten: Ketchup 35 gradestr. und currypaule britzer damm sowie curryhütte zwickauer damm/neuköllner str.
ronny:
wesentlich besser. mal sehen wie es in der buli läuft. aber: körpersprache…
sky:
nach wie vor schlechte politik. neuester clou: pairing. wer mit freier hardware schaut, ist bald schlecht dran, dann is das thema für mich beendet. wenn ich mich für mein (rabatt-)abo mit zweitkarte noch gängeln lassen muss, bin ich raus. abgesehen von der teuer erstandenen hardware.
tv digital gibts nicht mehr. und immer rechtzeitig kündigen und bis zum LETZTEN tag warten. klappt immer. grad erst wieder bei kabel deutschland. #geduldgedulgeduld


Agerbeck
19. August 2014 um 0:07  |  336374

und krasselts:
sorry, nixht meine philosophie von curry. krautwurst mit ketchup…nicht meins.
kudamm 195 auch noch lecker, aber keine scharfen zwiebeln.
curry 36 is auch schlechter geworden: touriboom?


sunny1703
19. August 2014 um 0:10  |  336375

@King

das unterschiedet sich bei mir in der zeit als ich in lankwitz(Beethovenstraße)groß geworden bin und dadurch öfters dort landete,sozusagen jugendliche Reviererweitererung.

Und anschließend in meinen Schöneberger Jahren bei Besuchen bei den Eltern und bei anschließenden Autotouren mit Kumpels aus Lankwitz noch eine art gewohnheitsmäßigen Stopp dort zu machen! 🙂

Nebenbei dann kennst du garantiert auch das Albert Schweitzer Haus,wo jährlich unsere Bandwettbewerbe stattfanden?! 🙂

lg sunny


19. August 2014 um 0:11  |  336377

mit @ Agerbeck könnt ich wohl ne curry essen gehen.. 🙂
Mich hat die Wurst in der Bergmannstrasse positiv überrascht, rechnete mit esoterischer Wurstkomposition. Blieb klassisch ,,recht lecker und sehr sympathische Bedienung an diesem Zag jedenfalls.


19. August 2014 um 0:26  |  336383

@opa

Die Bratpfanne mit 8,25 zu bewerten ( Kieler Straße / Schloßstr. Steglitz)?

Als Currywurstjunky habe ich jahrelang dort gespeist. Klasse ist sie schon. Aber 8,25?
Rätsel über Rätsel. Warum? Maximal eine 7.
Erklärs mir Meister aller Würstchen.


Agerbeck
19. August 2014 um 0:32  |  336384

allet chemie…wie immer. nur meine meinung. geschmackssache eben.

bergmannstr. kenn ick nich…wo denn da?


kczyk
19. August 2014 um 0:34  |  336385

*denkt*
irgendwann wird @Bolly verstehen, dass niemand gern allein wartet.


Agerbeck
19. August 2014 um 0:35  |  336386

genauso maximilian:
bratwurst mit zigeunersoße…naja.
aber die curryboulette inner karl-marx-straße ggü. plaza kann man essen…


kczyk
19. August 2014 um 0:38  |  336387

eine currywurst/-boulette einfach nur essen ??
sie will geno0ssen werden.


King for a day – Fool for a lifetime
19. August 2014 um 0:43  |  336389

@ sunny

Gewohnt hab ich da auch „nur“ von 99 bis 02
Übrigens genau Vionville- (letztes Haus)/Ecke Rezonvillestr.
Haustür auf und ich stand quasi im Wald. Das hatte schon was …
Bin aber auch am Steglitzer Damm zur Schule gegangen, damals noch am Walther-Schreiber-Platz wohnend.
Stadtpark, Albert-Schweitzer und Co. war quasi mein „Barrio“, wie man es damals nannte.
92-02 also nur dort rumgetrieben.
Hach ja ,damals …. 😆

@ Hanne

Die Bratpfanne lebt glaub ich in erster Linie von ihrem Namen.
Hab dort auch oft ’ne Wurst gegessen.
Die is gut, aber in dem Sinne auch nichts besonderes.
Vielleicht ess ich aber auch einfach nicht oft genug ’ne Curry.
Heute gefällt mir hier vor der Tür die Curry am S-Bhf Halensee äusserst gut, die ja durchaus auch bekannt ist.


Bolly
19. August 2014 um 0:48  |  336390

Wohl war @ kczyk – Wenn, schon denn schon…mit dem richtigen Statement unserer Hauspresse 😉

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article1441663/Das-sind-Berlins-beliebteste-Currywurst-Buden.html


Agerbeck
19. August 2014 um 0:48  |  336391

…und vionville/rezonvillestr. war mein liefergebiet zu callapizza-zeiten…damals wars…aber interessant…


King for a day – Fool for a lifetime
19. August 2014 um 0:52  |  336392

@ Agerbeck

Call-a-Pizza war Birkbusch- Ecke Vionvillestr.
Ich war natürlich Stammkunde 🙂


19. August 2014 um 0:58  |  336395

@ agerbeck: ähm…ganz dicht am Marheineckeplatz ( rechte Seite..aus Neulandfleisch- Siegel ,wenn ich mich nicht täusche)


Agerbeck
19. August 2014 um 0:59  |  336397

na wenn wir uns mal nicht kennen, king…
war nach der schlechten cap-kritik überrascht, wie gut die pizzen schmeckten. currychicken…lecker.
so zur jahrtausendwende etwa…


19. August 2014 um 1:02  |  336398

google hilft:
Man muss nicht extra hinfahren..so verrückt bin ich auch nicht nach Wurst, aber man will sie auch nicht ausspucken ( wie gar nicht so selten..) 🙂

http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0CBEQFjAB&url=http%3A%2F%2Fwww.bergmann-curry.de%2Fspeisekarte.html&ei=WIXyU6GrFoPG0QWm94GoCA&usg=AFQjCNHNPwXviRUnSMOqJTeVocfFAQig5Q&sig2=SYmb7KUZkuhFDG8v0YtsLg


Agerbeck
19. August 2014 um 1:03  |  336399

danke apo…werd mal ausschau halten…

ganz noch was anderes: empfehlung…gyros-express johannisthaler/fritz-erler-allee. seit jahren großes Kino. wer mal lust hat und fett und üppig mag…..lecker!


King for a day – Fool for a lifetime
19. August 2014 um 1:03  |  336400

@ Agerbeck

Jahrtausendwende ? Na dann haben wir uns garantiert schonmal gesehen …

@ Cigerci
Türken melden: Wir holen Cigerci zu 99 Prozent!
http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/wir-holen-cigerci-zu-99-prozent-37300634.bild.html

Ja ne. Is klar …


Agerbeck
19. August 2014 um 1:08  |  336403

wieso steht da immer „oder“ @apo?
„mit“ wäre doxh plausibler…

so. bin jetzt mal richtung galaxis unterwegs. bis morgen freunde….noch fünf mal schlafen…


jenseits
19. August 2014 um 1:12  |  336404

„Trüffelmayonnaise“ 🙂


19. August 2014 um 1:48  |  336409

“ vornehm geht die Welt zugrunde ..“


Kamikater
19. August 2014 um 6:24  |  336498

@Cigerci
Also wenn das ein Witz sein soll, dann ist es ein schlechter. Er darf auf keinen Fall gehen. Das ist einer unserer wichtigsten Spieler.

Tun wir also mal, als wäre es ein Witz.


Liesschen
19. August 2014 um 6:35  |  336501

@Cigerci

wir hoffen mal dass das ein Witz ist , aber sicher wäre ich mir da nicht

wobei uns so ein Mittelfeldmotor gut zu Gesicht steht , aber das wird anderen Vereinen auch so gehen


Liesschen
19. August 2014 um 6:36  |  336502

irgendwie rechne ich schon lange noch mit einem Abgang , den keiner so richtig auf dem Schirm hat und da würde das leider passen


Kamikater
19. August 2014 um 6:47  |  336505

Es ist momentan der Mann, der uns am Meisten fehlt. Das kann nur ein Witz sein. ZOM.


catro69
19. August 2014 um 7:08  |  336518

@Ronny
Zunächst mal bin ich angenehm überrascht, dass er überhaupt noch eine ernsthafte Alternative ist.
Ob der umgeschulte Linksverteidiger das Zeug zum Bundesliga-Mittelfeldstrategen hat, wird sich zeigen. Seine Saison als Edeljoker war weder grottenschlecht, noch aufsehenerregend gut. Die Hoffnung, dass er sich steigert, ist also berechtigt.
Läuft die Mannschaft, läuft auch Ronny, umgekehrt sehe ich ihn aber nicht als Antreiber. Gelingt ihm dieser Schritt, gehört er für mich in die Startelf.
Ronny hat es selbst in der Hand, oder auf der linken Klebe, sich durchzusetzen, J-Lu von seiner Wichtigkeit und seinem „Wollen“ zu überzeugen.


Freddie
19. August 2014 um 7:29  |  336524

Eben eure Nachtschicht nachgelesen.
Na Toll! Jetzt hab ich Appetit auf ne Curry.
Fand die mit Darm am Bahnhof Friedrichstraße gut. Leider hat die Bahn den Mietvertrag nicht verlängert.

@Effenberg
Meinte auf Sky, dass wir nix mit dem Abstieg zu tun haben werden. Nach oben geht aber auch nix.

@Polizei
Der Bundesinnenminister de Maizière hat sich gegen den Bremer Weg ausgesprochen. Interessanterweise erwähnte auch er in diesem Zusammenhang das Münchner Oktoberfest.


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 7:31  |  336527

Hm, wo finde ich jetzt und hier ne gute Curry!?
Ihr habt es gut…

Agerbeck // 18. Aug 2014 um 23:59

„und immer rechtzeitig kündigen und bis zum LETZTEN tag warten. klappt immer. grad erst wieder bei kabel deutschland.“

Was bieten die denn so? Hab bei denen bisher auch immer nur die Einsteiger-Werbung sowie ständige Wechsel der Bandbreiten-Angebote vernommen.


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 7:54  |  336530

Opa
19. August 2014 um 8:05  |  336538

#Currywurst: Ich seh schon, dass hier einige zur nächsten Tour mitkommen. 😀

#Hupen-Knoten: Dieses Wortspiel bezog sich auf die “Dumpfnulpe“, die am nächsten Samstag die nächste Pokalrunde auslost. http://www.google.de/search?hl=de-DE&ie=UTF-8&source=android-browser&q=Huppenkothen&gfe_rd=cr&ei=sGfyU-HHFKeF8QfChICADA


catro69
19. August 2014 um 8:30  |  336542

@Stadionheft
Schade, obwohl ich kein Stammkäufer bin, möchte ich es nicht missen müssen.
Mal schauen, wie der kostenlose Ersatz aussieht.
Was mich wirklich ärgert, ist, dass man solche Dinge aus der Zeitung erfährt. Ich hatte das „Wir Herthaner“ immer auch als „Vereinszeitung“ empfunden, warum wird die Einstellung dann nicht den Mitgliedern und Fans zumindest zur Diskussion gestellt.
Schade auch für die Druckerei, die nen guten Kunden (teilweise) verliert.

Ich glaube, das ist ein Thema für @Dan und @hertha…


berliner_030
19. August 2014 um 8:35  |  336543

Ja Cigerci kann von mir aus gehen….für 10 Millionen.

Ist eh ne Ente alles andere wäre eine Überraschung.

Warum in der Türkei spielen, wenn er Stammspieler ist bei einem Bundesligist (sobald er wieder fit ist)?

Hat Cigerci überhaupt Lust auf einen Wechsel? Ist ja gerade erst vor kurzem verpflichtet worden von uns.

Kann Trabzonspor überhaupt eine so hohe Ablöse stemmen?

Würde Hertha jetzt noch gleichwertigen bzw. einen besseren Ersatz finden?

Quatsch mit Soße.


19. August 2014 um 8:55  |  336547

@catro69 // 19. Aug 2014 um 08:30:

Ich stimme Dir Wort für Wort zu.

Nach mehr als 40 Jahre geht damit für mich eine Ära zu Ende, denn ich habe die Programmhefte schon häufiger erworben, besonders für Junior war das vor jedem Spiel ein Muss. Fehlen wird mir ganz besonders die Rubrik Fanfare (Grüße der Fans).

Dann freue ich mich auf das Saisonmagazin, als „Nur-Telefonierer“ ist für mich die ePaper- oder Smartphone-Version nicht wichtig, aber das Faltblatt.

Ich bin halt ein analoger Traditionalist.


Opa
19. August 2014 um 9:04  |  336550

#Stadionheft: Auch wenn ich in Sachen Fußball Traditionalist bin, bin ich

1. wenig überrascht, dass Hertha hier den Weg der Wirtschaftlichkeit wählt,
2. hocherfreut, dass Hertha hier einen Weg der zeitgemäßen Kommunikation wählt und
3. ebenfalls wenig überrascht, dass diese durchaus „mutige“ Entscheidung mit viel Kritik überzogen wird, das aber typisch Berlin ist, über die Einstellung einer faktisch Gratiszeitung zu meckern 😉

Ich fahr schließlich auch nicht mit der Dampflok zu Auswärtsspielen.


19. August 2014 um 9:08  |  336554

Zum Thema Stadionheft: Das würde meines Wissens den Fanklubs bereits vor einigen Tagen mitgeteilt. Den „normalen“ Mitgliedern allerdings nicht.


Stumpy
19. August 2014 um 9:20  |  336559

@berliner_030

Die nicht vorhandene Causa Cigerci kann man nur so einschätzen. Wenn allerdings die kolportierten Zahlen stimmen, wäre das Nettogehalt mit 1,5 Mio. EUR eher üppig und mind. das 3-fache von dem, was er bei uns verdienen dürfte, ohne eine genaue Zahl zu kennen.
Ich weiß nicht, wie verlockend das für ihn sein könnte.

UB würde die Meldung wohl in den Skat drücken.


teddieber
19. August 2014 um 9:24  |  336560

#Stadionheft

Finde das auch schade, auch wenn man @Opa zustimmen muss/kann zu Punkt 1+2. Es ist für mich aber wie eine LP bzw CD ein Heft in der Hand zuhalten, auch wenn man sie schon oft „angegrabbelt“ hat. Es ist doch was anderes als am Rechner zu sitzen und das da zu lesen.

#verdammtichwerdealt

#Pokal

Da ja eine Menge „kleine“ Vereine die erste Runde überstanden haben, wird die nächste Runde wohl wieder ein Zitterspiel. Hoffentlich wird es ein Bundesligist, von einem Heimspiel rede ich erst gar nicht.


19. August 2014 um 9:28  |  336561

@Opa // 19. Aug 2014 um 09:04:

Warum finde ich Deine mit Smilies versehenen Sätze bloß nie witzig?

„Faktische Gratiszeitung“ = 2,00 EUR ist für den Käufer nicht gratis.


b.b.
19. August 2014 um 9:29  |  336562

@Stadionheft, wenn die Zahlen stimmen, kann ich den Schritt nachvollziehen. Schade ist es trotzdem.
Zu: “ So kann jeder Fan im Stadion das Heft weiter auf seinem Smartphone lesen.“ Da muss aber noch am Netz gearbeitet werden. Ich hab jedenfalls einen ganz schlechten bis gar keinen Empfang im Stadion. Oder liegt es an meinem Anbieter?


19. August 2014 um 9:31  |  336565

@teddieber // 19. Aug 2014 um 09:24:

„Es ist für mich aber wie eine LP bzw. CD ein Heft in der Hand zuhalten, auch wenn man sie schon oft “angegrabbelt” hat. Es ist doch was anderes als am Rechner zu sitzen und das da zu lesen.“

Bingo.


19. August 2014 um 9:32  |  336570

@b.b. // 19. Aug 2014 um 09:29:

Der „Stadionempfang“ soll ab 2015 zeitgemäß sein (da gab es gerade erst eine Initiative von Frank Steffel und den Mobilfunkanbietern).


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 9:34  |  336571

@opa

Noch ist es ja kein „viel Kritik“, sondern eher eine Anmerkung und Randnotiz – zumindest hier im Blog.

Mich wundert in dem Zusammenhang, warum man nicht eine Zwischenlösung wählt, von mir aus auch „Berliner Weg“ genannt.
Als da bspw. wären:

– Reduzierung der Auflage
– Reduzierung des Umfangs
– gleichzeitig Angebot als ePaper

Damit könnte man Kosten einsparen, ohne eine gewisse Stammleserschaft zu verprellen. Denn die Hertha-App hat mich nun auch nicht immer vom Hocker gehauen. Und beinahe gratis war das Blatt meist vier, fünf Mal im Jahr – für Mitglieder.

Und neulich musste ich noch schmunzeln, als es in einem Artikel zu Werder Bremen hieß, man wolle beim Stadionheft den Rotstift ansetzen, um Kosten zu sparen…

Selbst wir als Viertligist im Handball lassen ein „Hallenheft“ in Berlin(oh!) drucken…


b.b.
19. August 2014 um 9:35  |  336572

Noch zu Ronny, ich würde mir sehr wünschen, dass er den Durchbruch schafft. Leider sind Zweifel erlaubt/angebracht. Ich sag mal
Ronny mach et einfach.


L.Horr
19. August 2014 um 9:36  |  336573

@ Freddie´s toller Link ist gestern unter gegangen , desrom hier nocheinmal :

http://www.finance-magazin.de/persoenlich-personal/interviews/hertha-cfo-ingo-schiller-laedt-kkr-ein-aufzustocken/

… insbesondere diese Passage schlüsselt so ziemlich genau das auf , was wir vor 4 Tagen debattierten :

(…) – ein Deal, der Aufsehen erregt und Hertha BSC ein Finanzierungspaket aus Equity, Kredit und Signing Fee im Gesamtvolumen von 61 Millionen Euro verschafft hat.

Danke Freddie , der Deal aus Hertha-Sicht ist ja schon seit Anbeginn schlüssig . Habe gestern viel gerechnet und recherchiert und langsam begreife ich auch den Deal aus Sicht der KKR. Die Zahlen weisen den Weg.

Dresden vs. Schalke :

Insgesamt etwa 10 Mal wurde im TV thematisiert ob der Ball schon im Grundlinien-Aus war , aber die Notbremse des Schalkers wurde nur 2 Mal bagatellisiert .
Für mich klarer Freistoß für Dresden und Rote Karte wegen letzter Mann für den Schalker.

Oder leide ich unter Wahrnehmungsstörungen ??? 🙂

LG


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 9:37  |  336574

b.b. // 19. Aug 2014 um 09:29

„Da muss aber noch am Netz gearbeitet werden. Ich hab jedenfalls einen ganz schlechten bis gar keinen Empfang im Stadion. Oder liegt es an meinem Anbieter?“

Kann sein, dass es am Anbieter liegt. Meiner, formerly known as D2 Mannesmann, kriegt es jedensfalls nicht hin, während der Staatsfunker ein stabiles Netz anbieten kann. Hatte das Thema mal mit dem @Sir.


b.b.
19. August 2014 um 9:37  |  336575

@hertha danke schön „zeitgemäß“ ist gut.


Opa
19. August 2014 um 9:41  |  336578

@herthabsc:

#Humor: Wir haben offensichtlich eine sehr unterschiedliche Vorstellung von Humor. Ist doch aber gar nicht schlimm. Ich kann gut damit leben.

#Gratiszeitung: Jedes Mitglied bekam bisher reichlich Coupons zum Gratisbezug des Stadionhefts. Ich verstehe ja, dass das für einige schade ist, aber Print ist ein Thema, welches in der heutigen Zeit sehr stark rückläufig und zudem mit hohem Kostenaufwand verbunden ist. Aktuell waren die Hefte auch selten, ein zwei Tage vorm Spiel verletzter Spieler wurde dort als Spielmacher portraitiert etc. Zudem wird es zunehmend schwieriger, die Anzeigen zu vermarkten, erst recht, wenn das Heft nur noch Nostalgiker erreicht, die aus der werberelelvanten Zielgruppe rausfallen.

tempus fugit…


b.b.
19. August 2014 um 9:44  |  336580

@Exil, ja hab auch kein Staatsfunk, so zu sagen second hand.
@ Horr bin da bei dir, für mich war das auch klar rot und empfand genauso, dass es nicht richtig aufgearbeitet wurde.


sunny1703
19. August 2014 um 9:46  |  336581

@Exil

Ich weiß nicht in welcher VIP Lounge @Sir sitzt, aber zumindest auf meiner Schattenseite in Block L habe ich bisher mit D1 auch so gut wie keinen Empfang,zumindest sind schwer Ergebnisse oder Tabellen zu aktualisieren. WhatsApp geht etwas besser.

Stadionheft, ich fand das nicht sonderlich spannend, doch wem es gefallen hat, für den ist das sicher keine so gute Entscheidung,wobei 2000 Leser auch nicht unbedingt für Begeisterungsstürme spricht.

lg sunny


Dan
19. August 2014 um 9:47  |  336584

#Stadionheft

Meine Frau freut sich. Mehr Platz für ihre Handarbeitsprodukte.

Die Informationspolitik finde ich ebenfalls unglücklich, wenn P. Bohmbach der Bild „Rede und Antwort“ steht, dann kann die Info doch zeitnah (sofort) auch über die Webseite verbreite werden.

Bei dem Verlust der im Jahr gemacht wird, kann ich die Einstellung des Stadionheftes verstehen. In 10 Jahren wären das ein Stocker, Plattenhardt und Harraguchi.

Das analoge Stadionheft selber werde ich vermissen, es ist ja nicht nur ein aktuelles Informationsmittel, sondern ein Zeitzeuge.

Natürlich blättert man nicht täglich darin rum, aber wer hat nicht schon seine alten „blauen“ Stadionhefte in die Hand genommen und über Mampe, Automeister und sonstige vergangene „Ach ja die“ Werbepartner oder Artikel geschmunzelt.

Letztens nahm ich zum Tode von Alves zwei Stadionhefte mit Artikel über und Titelbilder von ihm in den Leuchtturm mit. Man hat sich über seinen weißen Pelz und Anekdoten amüsiert und einen auf ihn gehoben.

Werde ich in der Zukunft nun ein Tablet auf den Tisch legen? Ich glaube nicht.

Ich bin den neuen Medien absolut aufgeschlossen und werde kein Problem haben, diese zu nutzen, aber man ist eben auch noch Old School und aus der Haut kommt man nicht raus, weil man weiß was man hatte.

Ich lese eine Menge eBooks und finde es klasse, dass ich demnächts eine halbe Bibliothek mit auf die Kur nehmen kann. Trotzdem gibt es Momente/ Zeiten in dem ich so ein „Schinken“ aus Papier, der nach „Papier/Buch“ riecht in die Hand und lese und richtig blättere und nicht „wische“.

Wieder wird den „alten Säcke“ ein Stück „gute alte Zeit“ eingestampft. Als sentimentaler „alter Sack“ trauert man drüber, als aufgeschlossener „alter Sack“ werde ich das Neue annehmen und nicht verteufeln.


Opa
19. August 2014 um 9:47  |  336586

#Rote Karte:
Das war nach meinem Regelverständnis eine glasklare rote Karte. Letzter Mann, klare Torchance verhindert, keinesfalls den Ball gespielt, sondern den Gegner aus dem Tritt gecheckt, was der Schiri da anderes gesehen haben will, ist mir ebenfalls ein Rätsel. Da die Dünämös aber weiter sind, kann man das Thema m.E. abhaken.


linksdraussen
19. August 2014 um 9:49  |  336587

Halte das Cigerci-Gerücht auch für einen schlechten Witz. Für mich unser Spieler mit der größten Perspektive. Außerdem ist er doch formell erst in dieser Wechselperiode zu uns gewechselt und kann doch derzeit gar nicht transferiert werden, oder?


19. August 2014 um 9:54  |  336588

Guten Morgen @ All: Ist heute jemand von Euch beim Training?
Gruß Leuchtfeuer


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 9:54  |  336589

#Rote Karte:

Es war halt Aytekin…


Agerbeck
19. August 2014 um 9:55  |  336590

@exil:
kabeldeutschland hat leider nicht die rabatte wie sky und den knebel des mietrouters. dennoch für mich alternativlos, da bei mir telefonanbieter nur die 6.000 schaffen.

zahle jetzt 19.90 für 25 mbit und im 2.jahr 24.90 plus 5.00 für die fritzbox. im nächsten jahr werde ich dann wieder für 2 jahre verlängern, um wieder auf 19.90 zu kommen.

da ich mom mit fb 34.90 (32 mbit) zahle und diese bei nichtkündigung weiter gezahlt hätte, ziehe ich die aktuelle variante doch vor.

die Kundenbetreuung bleibt aber eine farce. 5 cca, 7 meinungen und die richtige antwort bekam ich erst nach der kündigung: ich hätte auch ohne kündigung -wie von mir beabsichtigt und vorgetragen- genauso verlängern können!!!

das nervt mich am meisten. du weisst durch diverse leseeinheiten verschiedener foren, wie es läuft und wirst für blöd verkauft. kostet zeit und nerven. nur bei sky bin ich mittlerweile gelassener…

und stadionempfang: schon mit zwei anbietern (die, wo grad fusionieten tun) immer probleme gehabt. provinz!


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 9:56  |  336591

linksdraussen // 19. Aug 2014 um 09:49

Doch, siehe Demichelis in der letzten Saison.
Ablösefrei innerhalb Spaniens gewechselt, einige Zeit später für ein paar Milliönchen zu ManCity transferiert.


L.Horr
19. August 2014 um 10:01  |  336593

Stadionheft :

… habe vor Jahren in einer Ausstellung im Oly alte Stadionhefte bewundert.
Na klar waren da Gebrauchsspuren zu erkennen , aber gerade diese Patina zeigte was aus Sicht des Ausstellers gewollt war.

Was wird in einer solchen Ausstellung wohl in 30-40 Jahren aus unserer Zeit dort liegen , vermutlich ein Terminal und der Besucher scrollt sich durch die PDF-Stadionhefte.

Gut , kein Weltuntergang aber vielleicht steht das digitale Stadionheft nur für eine Tendenz an deren Ende es schwer werden wird auf Relikte zurückgreifen zu können die Tradition vermitteln könnten.

LG


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 10:01  |  336594

Agerbeck // 19. Aug 2014 um 09:55

Interessant. Danke!
Habe auf FB/WLAN-Option verzichtet und im letzten Jahr die 32er für 19,90 im ersten, 29,90 im zweiten Jahr gebucht. Durch die Umstellung der Bandbreite von 16/32 auf 25/50 werde ich wohl ähnlich verfahren.

Der Kundenservice ist tatsächlich eine Farce. Ständig Probleme mit der Rechnungslegung gehabt, weil Positionen auftauchten, die nicht gebucht waren. Und dann noch zwei Euro im Monat nehmen wollen, um die WLAN-Option am Kabelmodem freischalten. Ein TP-Link war da auf zwei Jahre günstiger…
Nichtsdestotrotz hoffe ich auf ein paar Synergieeffekte durch den Aufkauf durch Vodafone, aber da werden wir lange warten dürfen, während bspw. die „pöhsen“ von amazon sowas immer ganz schnell wuppen, siehe „instant video“…


sunny1703
19. August 2014 um 10:02  |  336595

@Opa

Mit Mitgliedern hat das nichts zu tun um daraus eine Gratiszeitung zu machen, ich habe meine Coupons fast nie aufgebraucht und meistens ist meine Begleitperson ein anderes Mitglied,aber auch da haben wir seltenst oder nie(?)ein Heft geholt.

Dennoch gibt es eben diese Unwirtschaftlichkeit.

Doch eines Tages werden bei Dir auch mal Nick und Realität eins sein und dann wirst Du merken ,wie schwer es wird sich von lieb gewonnenen zu trennen.

Ich kann daher @hertha und @Dan verstehen.

Übrigens habe ich mir immer noch kein e-bookreader angeschafft,auch wenn ich damit nicht trendy bin. Lieber spende ich ab und zu meine gelesenenen richtigen Bücher.

lg sunny


Opa
19. August 2014 um 10:07  |  336596

@Sunny: Das geht ja runter wie Öl, aber ich seh nur so jung aus 😉


19. August 2014 um 10:08  |  336597

Ich glaube, die Betonsschüssel hat viel mit dem schlechten Empfang zu tun, je höher man sitzt, desto besser. Deswegen brauchen sie da viel mehr Power. Und die soll ja kommen.


hhh
19. August 2014 um 10:21  |  336601

glimpi
19. August 2014 um 10:25  |  336606

@Stadionheft

Ich hatte gerade gestern an die Mitlgiederbetreuung geschrieben, ob es dieses mal keine Gutscheine für die Stadionhefte gibt. Da wurde mir schon mitgeteilt, dass das Stadionmagazin in einer anderen Form aufgelegt wird. Man wollte auch die unangenehme Situation, dass die Magazine kurz vor Anpfiff vergriffen sind, aus dem Weg gehen. Na mal sehen, lassen wir uns überraschen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass das ein guter Ersatz sein wird.

@Currywurst

Super lecker bei Witty’s am Wittenbergplatz.


19. August 2014 um 10:30  |  336608

#Stadionheft: schade drum. Kann man liebevoller kommunizieren..
Ich weiss nicht..ich lese ja mittlerweile auch mehr digital als analog..Aber wenn ich eine Zeitung lese, lese ich irgendwie konzentrierter..Einen Flaubert würde ich niemals digital lesen wollen, auch keinen Homer oder oder oder..
Wer da nicht trauert, liebt keine Bücher.Rationale Entscheidung, die ein wenig traurig macht. @ catro hat es gut gesagt: “ kein Weltuntergang, aber..“
@ opa: bisher hat niemand gemeckert…nur ein wenig getrauert..Schublade wieder zu machen 😉


Andi
19. August 2014 um 10:30  |  336609

Ok, sind ja ZIG Themen hier …

@Sky

http://www.sky.de/web/cms/de/abonnieren-senderempfang.jsp

da sollte man vorher gucken, was man überhaupt für Sender empfängt. Aus meiner Sicht NUR mit Entertain der Telekom das VOLLE Programm ..

@Currywurst

die beste Currywurst gibt es beim Baumarkt in Tempelhof

https://www.google.de/maps/place/52%C2%B027%2734.2%22N+13%C2%B024%2704.1%22E/@52.4594945,13.401149,15z/data=!3m1!4b1!4m2!3m1!1s0x0:0x0

@Mobilfunk im Stadion

ja, immer wieder eine Katastrophe. Es gibt noch einen Hotspot der Telekom, der aber auch überlastet ist. Größtes Problem im Stadion ist der Denkmalschutz. Wir könnten schon viel weiter sein. Auch mit TV auf den Gängen usw. Lässt der Denkmalschutz aber nicht zu. Gleiches gilt auch für viele Repeater etc.

@Ronny

für ein Backup ok, Stamm niemals. Auch wenn ich es mir wünschen würde. Ein Baumi in guter Verfassung ist mehr Wert. Technisch und im Spielaufbau ungefähr gleich, läuferisch Baumi aber Lichtjahre entfernt

@Schalke

HAHA

@Union

Schade …


kczyk
19. August 2014 um 10:44  |  336618

stadionheft

*denkt*
das sind die unternehmerischen entscheidungen die beweisen, dass bei hertha ein neuer wind weht – alte, zudem noch unwirtschaftliche konzepte werden über bord geworfen.
ich find es gut.
wer fußballnostalgie leben und erfahren möchte, kann diese in berlin ausreichend in den kiez-vereinen der unteren ligen finden. in deren stadien schmeckt sogar noch die bratwurst und das bier wird nicht schal ausgeschenkt.
die mannschaften in der DFL sind reinste wirtschaftsunternehmen der unterhaltungsindustrie. in diesen hat nostalgie nur wenig platz.


Tsubasa
19. August 2014 um 10:49  |  336623

@Freddie: Die Curry war gut! Da war ich auch ab und an…


ccjay
19. August 2014 um 10:53  |  336625

Warum muss man im Stadion eigentlich andauernd online sein? Guckt keiner mehr das Spiel? Kommt es nur darauf an, der Welt zu zeigen, dass man dabei war?


L.Horr
19. August 2014 um 10:55  |  336627

@kczyk ,

….. kannst Du dir keinen gesunden Mittelweg vorstellen auf dem Unternehmens-Entscheidungen und traditionelle Hintergründe zusammen wirken ?

Hertha , wie auch die Übrigen , werben doch genau mit diesem Pfund , Tradition , im Kampf gegen diese Marketing-Klone !

LG


Freddie
19. August 2014 um 10:55  |  336628

@LHorr 9:36

1) bitte sehr, sehr gern. Fand den Artikel auch sehr gut

2) Jau, auch für mich war es ein klares Foul, welches mit Rot hätte geahndet werden müssen


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 11:02  |  336629

ccjay // 19. Aug 2014 um 10:53

Mir geht es nicht zwingend darum, sondern auch um die telefonische Erreichbarkeit, falls mal was im familären Umfeld ist.


kczyk
19. August 2014 um 11:07  |  336631

@L.Horr
auch lebensmittelproduzenten werben auch mit aussagen, deren wortinhalte sie nie erfüllen.

ein mittelweg kostet immer auch gewinne, also geld. und davon hat hertha in der vergangenheit schon viel verbrannt, noch vierl mehr nötig.
innerhalb der kommenden 20 jahre werden einzelne darbietungsformen der unterhaltungsindustrie miteinander verschmelzen. dann gibt es kein reines fussballevent mehr – dann läuft ein mehrstündiges vor- und nachprogramm. und niemand wird dann noch wirklich wissen, zu welchem darbietungsevent er eigentlich wirklich wandert. dann wird sich der alte spruch bestätige: fußball ist eine der schönstem nebensacher der welt.


kczyk
19. August 2014 um 11:13  |  336633

der DFB steht für fußball pur.
die DFL dagegen steht für unterhaltung im rahmnen des fußballs.


19. August 2014 um 11:14  |  336634

@E-S
Das ist ein völlig nachvollziehbarer Grund.

Nur wenn ich mir im Fußballstadion angucke, wie die Leute um mich rum alle ein Foto vor dem nächsten und lauter wichtige Kommentare posten und wie viel Zeit das beansprucht, in der sie nicht aufs Spielfeld gucken, dann frag ich mich schon, ob das so sein muss. Kann ja jeder machen wie er will. Ich muss es aber nicht verstehen.


fechibaby
19. August 2014 um 11:17  |  336635

@ccjay // 19. Aug 2014 um 10:53

„Warum muss man im Stadion eigentlich andauernd online sein? “

Eine sehr gute Frage!
Viele der Leute sind jetzt schon Smartphonesüchtig!!
Und es werden leider immer mehr.

Ich mache diesen Wahnsinn ja nicht mit.
Ich besitze kein Smartphone, sondern nur altes Handy zum Telefonieren!
Und das reicht!!!


19. August 2014 um 11:18  |  336636

Wenn Ronny am Ball ist, hat man durchaus Zeit, etwas im Netz zu surfen . . .


Cali
19. August 2014 um 11:26  |  336638

Habe Sky all in, also alle Bundesliga-, Sport- und sonstigen Kanäle in HD sowie Sky Anytime und Go per Satellit zu 39,90 im Monat für 24 Monate.
Bin ich mit zufrieden.
Ich kündige aber auch immer und verhandele dann hart, wie ich finde. Vielleicht aber nicht hart genug. 😉

Zur Curry:
Ich war Sonntagmorgen gegen 1:15 erst wieder am Kudamm 195 in der Curry-Bude. Die schmeckt mir schon sehr gut da.


Dan
19. August 2014 um 11:38  |  336640

#Gegen den Strom schwimmen -> Geiz ist geil

Wer arm ist sollte wirklich auch jeden Euro achten.

Wer sich erregt über schlechten Kundenservice, arme Amazon Mitarbeiter, unter dem Mindeslohn, unpersönliche Callcenter, Firmenpleiten, Massenentlassungen, weniger Fernsehgelder für die Vereine als in der Premier League usw. sollte ggf. hinterfragen, ob er mit seinem „Sparverhalten“ nicht Teil des Problems ist.

Um nicht falsch verstanden zu werden, ich habe nix gegen das Sparverhalten oder „geizen“, aber die Anmerkung von @Agerbeck und die Bestätigung von @exil

die Kundenbetreuung bleibt aber eine farce

regte mich zu diesen Zeilen an.

Also keine Angriff auf „Sparer“, sondern nur meine Überlegung zu der Aussage.


pathe
19. August 2014 um 11:39  |  336641

@wilson
😀 😀 😀


pathe
19. August 2014 um 11:43  |  336643

Nach ein paar Tagen etwas lauterer Musikbeschallung auf dem Summer-Breeze-Festival nahe Dinkelsbühl und einem Ausflug nach Cottbus gestern (ja, ich schaue auch andere Fußballspiele) bin ich nun wieder in Berlin.

Mal schauen, ob ich es heute zum Training schaffe… 15h30, gell?


bezzo
19. August 2014 um 12:01  |  336650

Bei dem ganzen Tohuwabohu um Ronny interessiert mich vielmehr der Stand bei unserem Valentin.

Die schweizer Sportpresse hat in diesem Zusammenhang noch einmal seine Aussage aufgegriffen, er sei „in der Schweiz unterfordert“ gewesen. Denke, dass folgender Artikel ’ne kleine Ohrfeige in Richtung Stocker darstellen soll, da sich einige Sportjournalisten durch seine Aussage wohl „beleidigt“ fühlen:

http://sport.ch.sportalsports.com/sportch/generated/article/fussball/2014/08/18/38057300000.html

Ich weiß nicht, ob ich in den letzten Tagen etwas in der Personalie Stocker versäumt habe, wobei ich auch zugeben muss, nicht ganz auf dem neusten Stand zu sein.

Hat Stocker bei Hertha im Moment wirklich so einen schweren Stand? Bitte um Verzeihung, falls dieses Thema die Tage schon einmal angerissen wurde. Täte mir ein bisschen Leid für den Kerl…


herthabscberlin1892
19. August 2014 um 12:19  |  336656

@ccjay // 19. Aug 2014 um 10:53:

„Warum muss man im Stadion eigentlich andauernd online sein? Guckt keiner mehr das Spiel? Kommt es nur darauf an, der Welt zu zeigen, dass man dabei war?“

Genauso ist es!

Und überall auf der Welt.

Vor zweieinhalb Jahren war ich in New York bei einem Bruce Springsteen-Konzert.

Um mich herum fotografierende und videoaufnehmende erwachsene Menschen, denen es nicht um die Musik ging, sondern um der „Welt“ zu zeigen „I have got the hottest ticket in town“.

Das eigentliche Ereignis, sei es das Fussballspiel oder das Konzert, interessieren nur am Rande – es zählt immer mehr nur noch das beim Event dabeisein.

Leider!

Da fällt mir doch gerade noch der Begriff „Aktionsmodule“ ein.

Auch so ein Entertainment-Begriff, der mit der eigentlichen Veranstaltung gar nichts zu tun hat (und nur den Sinn hat, den Sponsoren zusätzliche Werbemöglichkeiten zu eröffnen).

Aber das ist wieder eine andere Geschichte.


Dan
19. August 2014 um 12:23  |  336657

@bezzo

Normal erscheint mir, dass ein Spieler der erst zwei Wochen im Training ist und aus dem WM Urlaub kommt, noch keine Bindung zum Team und ggf. Rückstand hat.

Anderseits ist Brooks zum Pokal mitgefahren, obwohl für ihn ähnliches gilt, aber er kennt das Team. Wäre mit Langkamp „eingespielt“ gewesen.

Ich persönlich glaube, dass Haraguchi unerwartet gut eingeschlagen und einen zeitlichen Vorsprung vor Stocker hat.

Mal sehen wie das nach 10 Spieltagen aussieht.


glimpi
19. August 2014 um 12:24  |  336658

Ich weiß nicht, ob ich die Problematik, das Olympiastadion am Samstag zu erreichen, bekannt ist. Zusätzlich zu den Baustellen auf den Straßen kommt jetzt auch noch die S- und U-Bahn dazu.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/verkehr/bundesliga-start-mit-hertha-bsc-und-werder-bremen-u-bahn-und-s-bahn-zum-olympiastadion-unterbrochen/10349610.html


Dan
19. August 2014 um 12:30  |  336661

@herthabscberlin1892 // 19. Aug 2014 um 12:19

Ich möchte nur den „Helden des Spieltages“ wählen und kann das wegen fehlender Verbindung nicht. Wenn ich als Verein schon sowas anbiete, dann sollte man ggf. auch die Voraussetzungen schaffen.

P.S.
Und früher gab es so was ähnliches schon mal, da gab es die Radiohörer, die unaufgefordert Tore aus anderen Stadien mitteilten. 😉


pathe
19. August 2014 um 12:39  |  336663

@herthabscberlin1892 // 19. Aug 2014 um 12:19

Das ist in Brasilien auch sehr schlimm…!

Die Hälfte des Publikums hält Handys in die Höhe um zu filmen. Das ist erstens total bescheuert, weil man so, wie du schon sagtest, nur die Hälfte vom Konzert mitbekommt, und stört zweitens die dahinter stehenden Zuschauer sehr. Und ich bezweifle, dass sich die Leute ihre Videos hinterher auch nur einmal anschauen. Den die Qualität kann ja nur schlecht sein, da verwackelt und kein vernünftiger Sound.

Ich fand es beim Summer Breeze sehr angenehm zu sehen, dass diese Marotte hier in Deutschland scheinbar noch nicht angekommen ist. Die Leute haben sich auf die Auftritte konzentriert und vielleicht mal ein Foto geschossen.


Bolly
19. August 2014 um 12:42  |  336665

Da sind ja die Traditionalisten dicke dabei. Auch richtig so, aber ob nun Smartphone Verweigerer oder Leute zum Konzert gehen, um als erstes mitzuteilen, das sie dabei sind -> lasst sie doch.

„Mehr Gelassenheit-weniger echauffieren“

Ich hatte mich auch mal tierisch aufgeregt als mein Nachbar im Oly, auch noch bei Rückstand mehr Zeit mit sein Iphone verbrachte als zum Spiel zu schauen. Es ist müßig, jeden das seine, der Bratwurstholer in der 70min oder den Nachhausegeher in der 80min.

Zudem ist es auch auf Grund dieser Schnelllebigkeit vlt nicht ganz einfach, immer die richtige Dosis in Einklang zu finden, siehe auch hier im Blog 😉

Ich erwische mich fast täglich dabei, mit einem inneren Schmunzeln, das die Sucht, auch wenn nur in marginalen Zügen auch mich manchmal eingrenzt.


19. August 2014 um 13:16  |  336673

@herthabscberlin1892
Deine Verständnislosigkeit kann ich durchaus nachvollziehen.

Ein Foto vom Konzert, um den paar Hanseln, die es überhaupt interessieren könnte, zu zeigen, dass man dabei ist: warum nicht? Finde ich nicht schlimm und würde es mir, wenngleich noch nicht praktiziert, auch zutrauen.
Mir sind diese ganzen sozialen Netzwerke ja ohnehin fremd geblieben.

Ich bin nur immer ganz entgeistert, wenn einige im Auditorium vom ersten Ton an ihr Smartphone in die Höhe recken, um Konzerte minutenlang zu filmen.
Wobei ich nicht verhehlen will, mir einige dieser Schnipsel – zumindest von den Konzerten, auf denen ich auch war – am nächsten Tag auf YouTube angeschaut zu haben.


ubremer
ubremer
19. August 2014 um 13:19  |  336674

@bezzo,

Hat Stocker bei Hertha im Moment wirklich so einen schweren Stand? Bitte um Verzeihung

Stocker spielt zum ersten Mal bei einem Klub im Ausland. Er ist wg. WM drei Wochen später eingestiegen als die Kollegen. Er kommt weniger über die Kraft, sondern mehr über die Schnelligkeit. Um mit der Schnelligkeit punkten zu können, musst du topfit sein. Das ist er im Moment noch nicht wg. drei Wochen später ins Training eingestiegen.

Mein Eindruck: Ruhe bewahren und weiterarbeiten. Dann läuft das von allein darauf hinaus, dass Stocker in den Kader rutscht. Und als Offensivspieler kommst du eh‘ zu Einsatzzeiten.

Der Artikel bei sport.ch ist teilweise gehässig und teilweise falsch. Die Auslegung der j-lu-Äußerungen in der Schweiz hat halt nix damit zu tun, was der Trainer damals gesagt. Aber das sind Dinge, mit denen Stocker umgehen muss.


Liesschen
19. August 2014 um 13:23  |  336676

@Ruiz

also wenn Bremmen für ihn4 Mio bietet, das sollte doch zu machen sein, oder


ubremer
ubremer
19. August 2014 um 13:24  |  336678

@liesschen

Ruiz

ich denke Fernando Torres soll kommen?
Quelle


Liesschen
19. August 2014 um 13:25  |  336680

@ubremer ,

warum nicht …smile

ist bloß langsam wohl Verzweiflung , weil sich in Sachen Stürmer nichts tut


ubremer
ubremer
19. August 2014 um 13:28  |  336682

@liesschen

gibt keinen Grund für Verzweiflung.
Die Stürmer-Lawine geht genauso den Berg herunter, wie vorhergesagt.
#reineNervensache
#geduld


Liesschen
19. August 2014 um 13:32  |  336683

@ubremer ,

naja Nerven habe ich nicht mehr —- smile
und GEduld …. mhmhm .. warte mal wie schreibt man das ??

Also soll wohl heißen , es passiert noch etwas vor dem 1.9 ??!!

alles im GAnge …soso … mal gut dass du mehr weißt .. grins


Dan
19. August 2014 um 13:37  |  336685

Stand heute ist das nicht die letzte Liste. 😉

http://www.bundesliga.de/media/native/transferliste/TL%2027-14-15.pdf


ubremer
ubremer
19. August 2014 um 13:42  |  336687

@Transfermarkt
zitiere mal Karlheinz Rummenigge von heute:

„Ob wir noch etwas machen auf dem Transfermarkt hängt von der Qualität und vom Preis ab.“

Quelle
Was für den FC Bayern richtig ist, kann für Hertha nicht falsch sein. Oder?


Dan
19. August 2014 um 13:47  |  336689

Für uns Sammelfreaks und sonstige Interessierte. Morgen gibt es die einzige Ausgabe der Sportbild, wo man eine Ausnahme machen sollte und das Ranking auf „Kaufen“ springt. 😉

#Magnettabelle

http://www.ostwestf4le.de/2014/08/18/sport-bild-magnet-tabelle-bundesliga-20142015/


King for a day – Fool for a lifetime
19. August 2014 um 13:47  |  336690

@ Dan

Da is ja der halbe Cottbusser Kader drauf 😯


Liesschen
19. August 2014 um 13:47  |  336691

@ubremer

okay , habe verstanden , also gehe ich ab jetzt davon aus dass keiner mehr kommt und wenn dann doch noch einer kommt , bin ich überrascht und freue mich


Agerbeck
19. August 2014 um 13:50  |  336694

@dan
ich glaube, dass du hier zu viele Sachen in einen topf wirfst. ich kann die Situation bei Amazon genauso wenig beeinflussen, wie bei Google.

Aber der Kunde ist König. Daher ist es doch mein gutes recht, das bestmögliche zum geringsten preis rauszuholen. Aber auch in einem Dienstleistungsunternehmen sollte eine einheitliche Linie kommuniziert werden (kd). dürfte in Zeiten von E-Mail kein Thema sein.

ich beschwere mich ja nicht über die zustände an sich, sondern über die umstände der zustände 😉

@Cali
kündigen, geduld haben, 34.90 zahlen für alles…klappt immer. wenn man will…

@ub
kannst du eine prozentuale Einschätzung geben, ob sich noch etwas bewegt?
ich gehe ja immer noch von einem zusammenhang mit der cl-quali aus (soriano?) und die alternative (modeste) aus…


playberlin
19. August 2014 um 13:52  |  336695

Leute, bleibt mal ruhig.

Herthas Verantwortliche werden gute Nerven brauchen auf den Zielgeraden der Transferperiode. Sicher haben sie bereits den einen oder anderen Kandidaten im Blick, aber das Preis-Leistungs-Verhältnis sollte stimmen bzw. das Gesamtpaket passen.

Wenn sie nicht hundertprozentig überzeugt sind, dass die Investition lohnenswert ist, werden sie – zumindest in diesem Transferfenster – letztlich die Finger davon lassen. Man hat sieben Neue verpflichtet, davon mit Schieber, Haraguchi, Stocker und Beerens Qualität für die Offensive. Plus Allagui, Wagner, Ben-Hatira und Baumjohann bzw. Ronny kann und sollte das (ggf. bis zum Winter) durchaus reichen. Nicht für die Europaleague, aber für einen gesicherten Platz im Mittelfeld.


Dan
19. August 2014 um 13:53  |  336696

@King for a day – Fool for a lifetime // 19. Aug 2014 um 13:47

Wer dem HSV lediglich eine Pokalverlängerung und Elfmeterschießen abringt, hat in der 3.Liga nichts zu suchen.

Wären weniger Cottbusser auf der Liste, wenn sie die Zweite Runde erreicht haben?

Oder versuchen sie Geld für Mattuschka zusammen zukriegen?


fechibaby
19. August 2014 um 13:56  |  336697

@ubremer // 19. Aug 2014 um 13:42

Die „Südpreußen“ suchen jedoch einen Spieler in der Kategorie ab 10 Millionen € Ablöse und höher!
Und bei Herthe wird wohl der Höchstbetrag 5 Millionen € Ablöse sein.

Für solch einen Schnäppchenpreis wird wohl kein Superstürmer zu finden sein.


ubremer
ubremer
19. August 2014 um 14:02  |  336699

@agerbeck
mit Transfers ist es wie mit schwanger sein: Da helfen auch keine prozentualen Angaben


fechibaby
19. August 2014 um 14:09  |  336704

Kaufe ein a für das e.


Dan
19. August 2014 um 14:17  |  336706

@Agerbeck // 19. Aug 2014 um 13:50

Ja da hast Du recht -> Verschiedenes in den Topf. Wahrscheinlich wird aber Dein „Best-Price“ im Servicebereich reingeholt, in dem dann unmotiviertes, unterbezahltes und mit Zeitverträgen ausgestattetes Personal keine einheitlich Qualität erbringt.

Wie ich schrieb keine „Anklage“.

Und ähnlich sehe ich das Recht auf den besten Preis bei vielen Unternehmen als Preiskampf um andere Wettbewerber aus dem Markt zu drängen.

Aber ganz sicher kein Thema für einen Fußball-Blog und daher schließe ich das Thema. 😉


Exil-Schorfheider
19. August 2014 um 14:21  |  336710

King for a day – Fool for a lifetime // 19. Aug 2014 um 13:47

Das sind wohl die missglückten Transfers der Vorjahre. Von denen stand gestern nicht einer im „Schaufenster“ DFB-Pokal.
Habe jedoch nur flüchtig auf bundesliga.de geschaut…


Agerbeck
19. August 2014 um 14:25  |  336711

@dan
einverstanden…hatte es nicht als Anklage aufgefasst und so wie beschrieben eingeordnet
roger-piep-over

@ub
ick war noch nie schwanger…trotzdem danke 🙂


Liesschen
19. August 2014 um 14:35  |  336714

@ub

ist eigendlich an dem cigerci – Transfer etwas dran und kommt dann Schelle …. weiß du da etwas ??


ubremer
ubremer
19. August 2014 um 14:50  |  336717

@liesschen,

einfach mal selber Denken.
Der Manager (der weiß, dass er als Geschäftsführer einer KGaA öffentlich nix Unwahres sagen darf), sagt öffentlich:
1) Es gibt für Tolga Cigerci kein Angebot.
2) Grundsätzlich: Wir geben ihn auch nicht her.

Und Du weisst, 3) Hertha hat Cigerci gerade gekauft vom VfL Wolfsburg vor sechs Wochen :
Zu welchem Resultat kommst Du bei dieser Sachlage?


playberlin
19. August 2014 um 15:01  |  336724

Cigerci dürfte (neben Lusti) der Spieler sein, den J-Lu als Letztes abgeben würde. Er wurde vergangene Saison von J-Lu mehrfach ausdrücklich gelobt. Hertha hat ihn zudem gerade erst gekauft, da wird man ihn jetzt niemals plötzlich veräußern.

Kann man sich selbst beantworten.


Liesschen
19. August 2014 um 15:10  |  336725

@ub

das mit dem Denken habe ich schon getan und bin zum gleichen Entschluß gekommen , nur weiß man ja nie was die Türken( bei ihre Kaufrausch) als Ablöse bieten würden , daher meine Frage


Liesschen
19. August 2014 um 15:11  |  336726

ein einfaches .. ist nichts dran …. hätte mir gereicht


Liesschen
19. August 2014 um 15:12  |  336727

mal abgesehen , das es ja hier auch mit Verwunderung und einem kleinen Fragezeichen aufgenommen wurde


Tsubasa
19. August 2014 um 15:18  |  336731

@Liesschen: Wichtiger als was Sie bieten, ist was sie zahlen 🙂


Liesschen
19. August 2014 um 15:22  |  336734

@Tsubasa

naja bei 7 Mio Ablöse und Mio Gehalt , kann man schon mal darüber nachdenken

und auch zwei mal in einer Transferphase wechseln soll schon mal vorgekommen sein


Tsubasa
19. August 2014 um 15:31  |  336736

@Liesschen: gezahlte 7 Millionen sind gut. Gebotene 7 Millionen in der Bild 🙂


Blauer Montag
19. August 2014 um 15:37  |  336738

Wo sehen wir Ronny am Sonnabend bei Anpfiff der Partie gegen Bremen?

Auf der Bank.

Luhukay hat Spieler im Überfluss, um die Bremer von Beginn an müde zu spielen. Und dann kommt RONNY und packt den Hammer aus. Heimsiege sind die schönsten ❗ 😀


Liesschen
19. August 2014 um 15:37  |  336739

@Tsubasa

wäre doch ein Gedanke wert ,wenn dem so wäre
…. würde doch jeder überlegen , wenn man in kurzer ZEit soviel GEwinn machen könnte , oder 😎


19. August 2014 um 15:48  |  336743

Für Interessierte:

Ich habe die oben verlinkte Webseite um einzelne Spieler (Ehemalige) erweitert (vorwiegend 70er/80er-Jahre und vorerst ausschließlich Spieler, von denen ich Autogramme besitze):

Beispiel:

http://herthabscberlin1892.de.tl/*Gregor-Quasten.htm

Über Euren Webseiten-Besuch zum Schwelgen in Erinnerungen würde ich mich sehr freuen.

Vielen Dank vorab!


19. August 2014 um 15:51  |  336746

…und auch Trainer, z.B.:

http://herthabscberlin1892.de.tl/*Kuno-Kl.oe.tzer.htm

Weitere Herthaner folgen…


K6610
19. August 2014 um 15:52  |  336748

Liesschen
19. August 2014 um 15:53  |  336750

@Exil-Schorfheider // 19. Aug 2014 um 15:46

Ich möchte auch nicht dass der Junge wie du so schön sagst wechselt .

Aber wie diese Beispiel zeigt , es gibt so welche Kuriositäten . Auch nicht immer des GEldes wegen

Torhüter Wetklo hat auch jetzt nochmal gewechselt zB .
und Christian Fuchs war auchschon mal so ein merkwürdiges Modell


19. August 2014 um 16:05  |  336752

@K6610 // 19. Aug 2014 um 15:52

„#WLAN – bin ich der einzige der die Perlen der B.Z. findet?“

„herthabscberlin1892 // 19. Aug 2014 um 09:32: @b.b. // 19. Aug 2014 um 09:29: Der “Stadionempfang” soll ab 2015 zeitgemäß sein (da gab es gerade erst eine Initiative von Frank Steffel und den Mobilfunkanbietern).“

Ich hatte mich gescheut, den Namen der Publikation zu erwähnen 🙂 .


Jimbo
19. August 2014 um 16:11  |  336753

@Torres:

Das wird ein Klasse-Sturm, denn Robin van Persie dürfte auch bald bei der Hertha auflaufen.

arg.:

(i) Van Gaal will ja bekanntlich bessere Spieler und van Persie deswegen gaaanz sicher loswerden.
(ii) Van Persie wird von Maikel Stevens beraten #denkenneichnochvonfrüher.

😉


glimpi
19. August 2014 um 16:21  |  336758

Gibt es schon was vom heutigen Training zu berichten. Die Nachmittagseinheit läuft ja noch. Aber vielleicht ist ja jemand vor Ort.


cameo
19. August 2014 um 16:49  |  336764

Norwegen nominiert einen 15-Jährigen für die Nationalmannschaft.
http://www.spiegel.de/sport/fussball/15-jaehriger-fussballer-odegaard-spielt-fuer-nationalelf-von-norwegen-a-986944.html

In der Halbzeitpause darf die Mami ihn stillen.


Cali
19. August 2014 um 16:51  |  336765

Och nö…
Nicht van Persie! Das war jetzt nicht so dolle bei dem WM.:D


Cali
19. August 2014 um 16:51  |  336766

Kaufe ein r für ein m.


kczyk
19. August 2014 um 16:53  |  336768

„… Norwegen nominiert einen 15-Jährigen für die Nationalmannschaft. …“

*denkt*
es wird zunehmend verständlicher, warum immer mehr profivereine ihre U23 vom spielbetrieb abmelden. nur für die altherrenmannschaften sind selbst diese knaben noch zu grün.


Blauer Montag
19. August 2014 um 17:20  |  336778

Nur die alten Herren rocken und rocken und rocken …. ♫ ♫ ♫ ♫ ♫♫♫♫♫♫♫ … 😉

https://www.youtube.com/watch?v=c4cyYXtgZk4&list=PL4453AF767059823C&index=11


ubremer
ubremer
19. August 2014 um 17:24  |  336780

@liesschen

warum soll ich meine Lebenszeit und -energie ausgeben, für etwas, was von Hertha bereits eindeutig beantwortet wurde?


Liesschen
19. August 2014 um 17:28  |  336782

@ubremer // 19. Aug 2014 um 17:24

ich hatte doch garnichts mehr dazu geschrieben, war doch klar beantwortet , hatte doch nur auf einen anderen Blogger reagiert

war nur eine kurze NAchfrage an dich und damit war das Thema auch gut


fechibaby
19. August 2014 um 17:29  |  336783

http://www.morgenpost.de/berlin/article131387708/U-Bahnlinie-2-zum-Hertha-Spiel-teilweise-gesperrt.html

Gut, dass ich vor dem Fernseher mit Sky keine U.- bzw. S-Bahn brauche.
Da komme ich zu Fuß hin.


Blauer Montag
19. August 2014 um 17:29  |  336785

Liesschen
19. August 2014 um 17:32  |  336786

Wenn ich etwas frage , dann nur weil es durchaus eine Möglichkeit wäre und wenn man mir dann die Frage beantwortet ist das Thema für mich durch.
Auch wenn ich eine Frau bin , blond bin ich nicht , nachdenken tue ich immer . Bitte nicht persönlich nehmen , nur manchmal verstehe ich nicht warum , man denkt ich wäre blond , wenn das am“ Liesschen „liegt ist das merkwürdig , mir ist beim Anmelden bloß kein anderer NAme eingefallen .


cru
19. August 2014 um 17:35  |  336788

Wie gut ist Ronny wirklich?

In Wirklichkeit ist Ronny voll super! Er hat den besten Schuss der Liga, spielt die genialsten Pässe und ist ziemlich schlank und im besten Alter. Ich war übrigens auch Mario Basler Fan, als der das blau-weisse Trikot trug.

Leider kann er, Ronny, das gegen gute Mannschaften, die gut verteidigen, nicht so zeigen. Und zwar eingentlich sehr konsequent nie. Klappt nur gegen schwächere Gegner. Konsequenterweise ist er mein Joker gegen Paderborn und im Pokal.


kczyk
19. August 2014 um 17:37  |  336791

*denkt*
jeder trainer in der 1. BL steht für irgend ein schlagwort. die sie trainierenden vereine, aber auch deren fans, sollten dieses ‚wort des trainers‘ als maxime begreifen und leben.
bei favre war es ‚polyvalent‘.
bei JLu ists ‚geduld‘.


Blauer Montag
19. August 2014 um 17:38  |  336792

Annette (oder war es Inga?) Humpe sang: „Ob blond, ob braun, ob Henna – ich liebe alle Männer.“

Here comes the Pusherman ❗
https://www.youtube.com/watch?v=hCDAfa-NI-M&index=15&list=PL4453AF767059823C


kczyk
19. August 2014 um 17:44  |  336798

@cru
wat fürn glück, dass die hälfte der mannschaften in der 1. liga aus herthasicht und zum gegenwärtigen zeitpunkt zu den schwächeren gezählt werden dürfen.
deshalb nionm ich sehr zufrioeden darüber, dass wir ihn noch haben. es wird seine saison werden. ich vertrau da ganz auf JLu.


cru
19. August 2014 um 17:48  |  336803

@kczyk

Ich bin auch froh, dass wir ihn haben. Er ist unser zweitbester 10er und kann auch wirklich ein Spiel mit einer Aktion entscheiden … aber er wird kein Stammspieler. Und JLu tut gut daran, ihn zu stärken. Ich darf da etwas unbehelligter fabulieren.


Blauer Montag
19. August 2014 um 17:57  |  336807

*fragt*
Wodurch weiß der 5-Konsonanten-Kommentarist, dass „zum gegenwärtigen Zeitpunkt“ (vor dem Anpfiff zum ersten Ligaspiel BM) die Hälfte der ersten Liga schwächer ist als Hertha? 😕


19. August 2014 um 18:15  |  336818

Der Dauerkartenverkauf endet am Sonntag (31.08.14).


kraule
19. August 2014 um 18:23  |  336822

Wenn @ub recht hat
und Hertha nur 5 Mio
ausgeben kann und will…..
dann wird Mister X wohl
eine Enttäuschung für uns
meiste………
Für jeden Spieler wollen
wir 10 Mio haben und gleichzeitig
Nüschte ausgeben.
Wenn das klappt, OK.
Niedlich, dass der Blogpapie
uns ein klitzeklein wenig
mit den Bayern in einem
Atemzug erwähnt 😉


pathe
19. August 2014 um 18:39  |  336825

@glimpi // 19. Aug 2014 um 16:21

Ich war (endlich mal wieder) beim Training. War nett! Vor allem das Pläuschchen mit @ubremer :).


kraule
19. August 2014 um 18:43  |  336827

Das nenne ich mal einen
Trainingseindruck!
😉
Sorry 😉


K6610
19. August 2014 um 18:46  |  336830

ok, da noch kein neuer Thread geöffnet wurde, haue ich mal noch nen paar Currybuden in den Blog:

1. Info für Agerbeck:

der legitime nachfolger der „Nachtbude“ Saltykow ist diese hier:

http://www.yelp.de/biz/langes-imbiss-jodis-berlin

wobei Lange’s (war früher in der Hermannstr. etwa Ecke Emser Str.) nicht ganz an die Schmackhaftigkeit der Currys des ehemaligen Fleischermeisters herankommt.


K6610
19. August 2014 um 18:48  |  336832

2. Bude im Süden:

http://www.yelp.de/biz/arnos-imbiss-berlin

Agerbeck, wenn du oft im Süden Britz, Buckow, Rudow bist, wirst du die Klasse dieser Curry sicher kennen und schätzen!

@Opa hat sie noch nicht getestet, was ein großes Manko seiner Testtouren sein könnte! 🙂


kraule
19. August 2014 um 18:49  |  336833

OT
Mir wären 4 Hertha Buden
am Samstag am Liebsten….


K6610
19. August 2014 um 18:50  |  336834

3. und letztens aus dem Süden:

die , auch bei @Opa in der Spitze gewertete Imbißbude am Buckower Damm:

http://www.yelp.de/biz/imbiss-berlin-3?osq=imbi%C3%9F+buckower+damm

fag, ich fahr los, schnell noch eine, nein zwei einschieben 🙂


hurdiegerdie
19. August 2014 um 18:53  |  336837

Da es keinen neuen Fred gibt, werfe ich mal ein, dass wir vor langer Zeit umgerechnet 7.5 Mio für Alves bezahlt haben, einen Raffa gabe es für unter 5 einen Ramos für etwa 2.5. André Lima kostete wohl 3.5. Ich bleibe mal bei den Brasilianern. 😉

Es ist ein va-banque Spiel.

Am Ende wird keine Seite meckern, wenn er unter 5 Mio kostet und gut ist.

Nach meiner Rechnung (uups), wenn man das Gehalt mitberücksichtigt, haben wir auch nicht mehr, oder sollen wir gleich wieder anfangen, Schulden zu machen?


kczyk
19. August 2014 um 18:53  |  336838

@BM
willst du anderes behaupten?
oder vertrittst du eine andere meinung?


hurdiegerdie
19. August 2014 um 18:54  |  336840

Gibt’s den Curry-Dealer am Amtsgericht Kantstrasse nicht mehr. M.E. damals klar der beste.


kczyk
19. August 2014 um 18:55  |  336841

*denkt*
ich bin davon überzeugt, dass hertha – über die saison betrachtet – nichts mit dem abstieg zu tun haben wird.
die andere hälfte der mannschaften aber wird bis zum 30. spieltag um den abstieg kämpfen.


K6610
19. August 2014 um 18:58  |  336843

@herthabscberlin1892

man muss sich auch mal trauen können 🙂

@Kraule

vier Buden? Heisst doch 3 mal ist Bremer Recht, oder? *smile*

@Fechibaby

olles Holzhandy, soso……..nicht das du noch 95er auf Maschine stanzt!

Merke:

Alles was zählt ist die Veränderung,
Stillstand ist gleich dem Tod.

©Heraklit von Ephesos


jonschi
19. August 2014 um 18:58  |  336844

@Kczyk

Gegen den Abstieg!!! 😉


herthabscberlin1892
19. August 2014 um 19:00  |  336846

Am wohlsten fühle ich am „Brutzelstübchen“ bei Werner am Bayerischen Platz.

Dit is Berliner Kiez und nich so eene „Schicki-Micki-Ick mach die beste Curry der Stadt-Bude“.


Freddie
19. August 2014 um 19:00  |  336847

@hurdie 18:54
Nee, die Bude müsste umziehen.
Ist jetzt in der Wilmersdorfer.


kczyk
19. August 2014 um 19:01  |  336848

@jonschi
richtig – gegen – sorry


Freddie
19. August 2014 um 19:02  |  336849

Gebe 2 Punkte ab ( anders als Hertha)


Opa
19. August 2014 um 19:03  |  336850

@hurdie:

1. Am AG Chalobu hat eine neue Bude aufgemacht, die nach mehreren Vorverkostungen nicht an die Qualität der alten anknüpfen kann.

@kk6610:
a) Arno an Britz Süd hat sich bisher tapfer einer Verkostung auf einer der Touren entzogen. Aufgrund seiner Öffnungszeiten (bis 18 h) ist das auf einer Tour auch schwer einzuplanen, aber wir bleiben dran.
b) Langes Imbiss habe ich mehr oder weniger vor der Haustür und bisher konnte sie nicht in Vortests überzeugen.
c) Lass Dir den Buckower Damm schmecken 😉


Bolle75
19. August 2014 um 19:04  |  336852

Ronny never. Der ist eine Schwächung für jeden Buliverein. Eher steigt Bayern ab als das Ronny sich durchsetzt.
Im modernen Pressing und umschalt Fußball hat der nix mehr zu suchen.
Wie einige hier meinten gegen sehr offensiv schwache Teams kann man ihn mal, Betonung liegt auf mal, bringen.


pathe
19. August 2014 um 19:06  |  336856

@kraule // 19. Aug 2014 um 18:43
Ich bin nicht so gut darin, Trainingsberichte zu schreiben. Daher lasse ich es lieber… 🙁
Aber @ubremer hat fleißig Notizen gemacht. Da kommt vielleicht noch was.


kczyk
19. August 2014 um 19:06  |  336857

*denkt*
ist ‚y‘ wirklich ein konsonantenbuchstabe?
zweifel sei angebracht.


hurdiegerdie
19. August 2014 um 19:08  |  336858

kczyk // 19. Aug 2014 um 18:55

Hurdie *fragt sich*,
„was über die Saison“ betrachtet heisst. Am letzten Spieltag, ab dem ersten Spieltag, wie letzte Saison (inkl der Rückrunde), oder so ab 5 Spieltage vor Schluss (also recht sicher?).

Das ist ein Scherz! Nicht ernst nehmen.

Ich glaube, Hertha wird am Anfang arg beissen müssen, aber je länger die Saison dauert, desto eher sieht man dem Licht am Ende des Tunnels entgegen.

Obwohl Unken gingen wohl mit Just Jack:

And I’ve been trying to save my soul,
I’ve been trying to do right,
but all I’m getting is the tunnel at the end of the light.

https://www.youtube.com/watch?v=dhreeENj7M4


Opa
19. August 2014 um 19:09  |  336859

Also ich kann „kczyk“ flüssig aussprechen, mit einem Obstbrand geht´s noch flüssiger 😀 Wo ist eigentlich die Dame, die hier auf jede Schnapszahl anstößt?


Neuköllner
19. August 2014 um 19:12  |  336862

@K6610

den Imbiss wollte ich auch gerade vorschlagen.

Sehr gute Currywurst !!!


Neuköllner
19. August 2014 um 19:13  |  336863

Ich meinte natürlich Arno’s Imbiss.


herthabscberlin1892
19. August 2014 um 19:16  |  336865

OT:

„Unser“ Hoffenheim-Fan FvA sieht mit den blondierten Haaren wie ihre eigene Mutter aus.


coconut
19. August 2014 um 19:17  |  336866

@hurdiegerdie // 19. Aug 2014 um 18:54
Oh ja, die Bude Kantstr. am Gericht, kannte ich auch und war da des öfteren.
Ist aber5 (oh Schreck) so etwa 30 Jahre her….. :roll:
Mist, wie schnell die Zeit vergeht.

Übrigens unke ich da mit Dir…. 😉
Die neue Saison wird wohl holpriger beginnen, als die letzte.


hurdiegerdie
19. August 2014 um 19:19  |  336868

Ich kannte mal einen der hiess
M. K…czyk, tschik am Ende ausgesprochen. Ich frage mich, ob ich unseren kczyk kenne. Die trockene Art kommt mir bekannt vor.


Freddie
19. August 2014 um 19:20  |  336869

Der HSV hat heute übrigens heute einen IV aus Brasilien verpflichtet. Wohl für 3 Mio.
Müsste den Druck erhöhen, Spieler abzugeben 😉


linksdraussen
19. August 2014 um 19:21  |  336870

Wann kommt das Immerhertha-Currywurstbuden-Quartett in den Handel ;-)?


herthabscberlin1892
19. August 2014 um 19:21  |  336871

Es widerspricht den Werten und Grundsätzen, aber die Partnerschaft mit dem Hauptsponsor bleibt von dem geänderten Zielmarkt unberührt.

„FC Internationaliserungsstrategie“.


kczyk
19. August 2014 um 19:23  |  336876

*denkt*
omg – er meint ich hätt ne trockene art.
dabei liebe ich das leben, die frauen und den fußball – in genau genannter reihenfolge.
und dass mein vorname mit M. beginnt, tut wirklich nichts zur sache.


hurdiegerdie
19. August 2014 um 19:30  |  336879

kczyk // 19. Aug 2014 um 19:23

Es war wirklich nicht böse gemeint. Ich fragte mich nur, ob ich dich kenne.

Ich kenne ja deinen Vornamen nicht, wusste nicht mal, dass er mit M. anfängt. Es würde meinen Verdacht nur bestätigen wenn der Nachname mit czyk endete 😉


glimpi
19. August 2014 um 19:31  |  336880

@ub
Vielleicht werden. wir heute noch über ein paar Trainingseindrücke informiert.Wäre super.


Agerbeck
19. August 2014 um 19:33  |  336882

@k6610
ich hatte den buckower damm natürlich definitiv vergessen. stand früher lange zeit karl-marx-str. / schönstedtstr. am Rathaus und ist nach mehreren Brandanschlägen nach buckow gezogen.
nicht so ansehnlich vom Interieur, da kann ich aber drüber hinwegsehen. war ja bei saltykow auch nicht5 anders.

Arno britz-süd kenn ich natürlich auch. sehr nett. aber die soße ist nicht so meins, aber recht einzigartig. ess ich, ziehe aber andere vor…

…und saltykow lockt mich nicht mehr. da gibt’s auf dem weg bis dorthin mittlerweile bessere. früher bin ich des nächtens durchaus nochmal extra dafür los.

zu deinem nick: ich vermute mal, dass der mit einer sparte in Verbindung zu bringen ist, in der currywurst-Kenntnisse dringend notwendig sind und ausgiebig umgesetzt werden?… 😉


kczyk
19. August 2014 um 19:35  |  336883

@hurdie
ich habe deine ausführungen nicht böse aufgenommen.
und dass mein vorname mit Mi… beginnt, kann ich nicht leugnen


hurdiegerdie
19. August 2014 um 19:38  |  336884

kczyk // 19. Aug 2014 um 19:35

Dann kenne ich dich nicht 😉
Meiner fing mit Ma.. an.


kczyk
19. August 2014 um 19:44  |  336889

@hurdiegerdie
mich kennen ist eine kunst.
selbst ich überrasche mich noch immer hin und wieder


K6610
19. August 2014 um 19:45  |  336891

@Agerbeck

sagen wir mal so, es war einmal in meinem Job, da habe ich zwei Stunden gearbeitet, dann eine Stunde frei. Und wenn man richtig viel zu tun hatte, rief man am nächsten Tag „oben“ an und hat ’ne Stunde Pause nachgefordert 🙂
Und DoKo musste man können……naja, mittlerweile 40 Jahre her die Anfänge in Kreuzberg und Rudow….


19. August 2014 um 19:47  |  336893

Die curry von der Kantstrasse war wirklich lecker..allerdings weiss ich nicht, ob es doch Verklärung ist. War meine stete Adresse, wohl 5 x die Woche, nachts, nach dem letzten gig im Quasi..In. meiner Erinnerung ist auch der “ Athener Grill“ dufte . Bin fast sicher, dass ich heute über das Essen dort ne etwas andere Meinung hätte 😆


kczyk
19. August 2014 um 19:51  |  336896

*denkt*
damals wars.
in der ersten stunde nach einer neuen eroberung hat doch jede currywurst geschmeckt. später kam dann der champus danach hinzu.
das ist der grund, weshalb heut kaum noch eine wurstbude wirklich mithalten kann. man(n) lebt heut aufgeklärter.


Agerbeck
19. August 2014 um 20:07  |  336914

@k6610
auja…doko…Janz wichtig…damals wars…


coconut
19. August 2014 um 20:21  |  336929

@apo
Geschmäcker ändern sich halt im laufe eines Lebens… 😉


coconut
19. August 2014 um 20:22  |  336930

Ei, ei, ein neues Blogthema…
Ich hopse mal rüber.

Anzeige