Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – „Knie heilt nie“, hat man früher immer gesagt. So bitter das auch ist, hat sich jene Stammtischweisheit heute wieder bewahrheitet: Die Schrecksekunde für Jos Luhukay und seine Mannschaft von Hertha BSC trug sich beim heutigen Training der Blau-Weißen zu. Alexander Baumjohann rannte einer Flanke hinterher, die ein bisschen zu lang geraten war. Ein langer Schritt, eine unglückliche Bewegung – und Baumjohann sank nieder.

Das rechte Knie, es hatte sich verdreht (ohne Fremdeinwirkung). Genau. Das Knie, das gerade erst von einem Kreuzbandriss genesen war. Baumjohann presste sein schmerzverzehrtes Gesicht in den Rasen, während sich seine Teamkameraden sorgenvoll um ihn versammelten. Physios eilten herbei. Für Baumjohann war das Training beendet.

Fraglich gegen Bremen

Noch steht nicht fest, wie schlimm es ist. Dass das Kreuzband erneut gerissen sein könnte, glaube ich nicht. Allerdings habe ich von medizinischen Dingen auch keine Ahnung. Ein Einsatz des Spielmachers beim ersten Bundesligaspieltag am Sonnabend gegen Werder Bremen ist aber zumindest sehr fraglich.

Luhukay wollte noch nicht in Panik verfallen. Sorgen aber machte sich der 51-Jährige dennoch:

„Wir müssen abwarten. Aber es wäre schade, wenn Alex sich erneut verletzt hätte. Die ganze Vorbereitung hat es gut bei ihm geklappt. Er ist ein wichtiger Spieler für uns, und alles lief nach Plan.“

Ihr erinnert euch, dass Hertha nach Baumjohanns Kreuzbandriss vor fast genau einem Jahr kurz vor Ende der Transferperiode noch einmal händeringend nach Verstärkung suchen musste (Cigerci und Skjelbred). Aber soweit sind wir diesmal noch nicht…

Baumjohann

Als Baumjohann vom Platz schlich (Er humpelte zumindest nicht. Siehe Foto/mey), hatte er die Nase gestrichen voll. Auf die Frage, was passiert sei, antwortete er nur: „Wenn, dann sagen ich später etwas dazu.“

Ein Fehlen gegen Bremen gönnte Luhukay vielleicht noch verschmerzen. Ronny soll derzeit ja in bestechender Form sein, hat man mir gesagt. Aber ein längerfristiger Ausfall Baumjohanns wäre sicherlich ein herber Rückschlag.

Oder wie seht ihr das?

Update: Die erste Untersuchung bei Baumjohann ergab noch keinen abschließenden Befund. Morgen soll eine MRT-Untersuchung Klarheit über die Schwere der Verletzung bei Baumjohann geben.

Fathi hält sich bei Hertha fit

Ein anderes Thema: Ich lief heute an meinem ersten Tag nach dem Urlaub auf dem Vereinsgelände rum, und wen treffe ich da? Malik Fathi. Der 30-Jährige, der zuletzt bei Mainz 05 unter Vertrag stand und in der vergangenen Rückrunde an 1860 München ausgeliehen war, ist derzeit vereinslos. Nun hält er sich im U23-Team des Klubs fit, bei dem er einst zum Bundesligaprofi reifte (123 Bundesligaspiele zwischen 2003 und 2008). Fathi sagte mir:

„Ich bin froh, dass ich diese Chance bei Ante Covic bekommen habe. Es ist wichtig, dass ich wieder gegen den Ball treten kann.“

Der Verteidiger sucht noch einen neuen Verein.

„Es laufen derzeit ein paar Gespräche, und ich schaue mich um. Ich will noch auf hohem Niveau spielen.“

Ein Dauerlösung soll die U23 von Hertha für ihn daher nicht werden. Gern aber bliebe Fathi, der bereits in Moskau und in Kayseri (Türkei) gespielt hat, nun in Deutschland.

„Ich bin in meiner Karriere oft weg gewesen. Deshalb geht mein Blick schon eher Richtung Heimat.“

Mal schauen, wohin es Malik Fathi zieht.

Morgen und übermorgen ist das Training der Berliner nicht öffentlich. Sonnabend kommt  Werder ins Olympiastadion, und der ganze Wahnsinn beginnt  endlich wieder vorn.


226
Kommentare

Kamikater
20. August 2014 um 18:58  |  337489

Ha


coconut
20. August 2014 um 19:01  |  337490

Ho


Mitsch
20. August 2014 um 19:01  |  337491

He


rasiberlin
20. August 2014 um 19:04  |  337493

Nur das Beste für Baumi….


coconut
20. August 2014 um 19:05  |  337494

Mit Baumi ist natürlich nicht so prickelnd.
Aber erst mal abwarten, was denn nun wirklich ist. Ich glaube nicht, das er mit einem gerissenen Kreuzband ohne zu humpeln vom Gelände gehen könnte.


Kamikater
20. August 2014 um 19:05  |  337496

Der Rest ist wohl ge-türmt… 😉 ….und ich muß arbeiten…


20. August 2014 um 19:07  |  337498

Willkommen zurück @meynj ;-)) nach gefühlten 3 Monaten *Urlaub*


Stiller
20. August 2014 um 19:09  |  337500

@coconut

Danke, dass Du uns abgeholt hast … 🙂


Kamikater
20. August 2014 um 19:09  |  337501

Der hatte ja nicht nur ewig Urlaub, der hat es sich auch noch bei der WM an der Copacabana auf Kosten des Arbeitgebers gut gehen lassen… 😆


ErikOhZett
20. August 2014 um 19:15  |  337504

Alles Gute Baumi.
Wird schon nicht so schlimm sein.
Ein bischen verdreht, überdehnt. Das ist in 2 Wochen wieder gut.


pax.klm
20. August 2014 um 19:17  |  337505

Ärgerlich, dass mit dem Knie, für Hertha und für Baumi…


coconut
20. August 2014 um 19:49  |  337510

@Stiller // 20. Aug 2014 um 19:09
Bitte. Gern geschehen… 😉


ft
20. August 2014 um 19:57  |  337514

Hört sich nicht jut an.

Müssen wir halt mit anderen Jungs planen.
Der Kader ist ja breit aufgestellt.


kczyk
20. August 2014 um 20:05  |  337516

*denkt*
mein gott, walter – immer das knie.
es bestätigt sich sehr früh, dass die breite des kaders mit weitsicht gewählt wurde.


20. August 2014 um 20:08  |  337519

Baumi meinte doch nach seinem Pokalkurzeinsatz er sei noch nicht bei 100 %. Nun soll er erstmal gesunden. Ronny und Mukhtar sind einsatzbereit.


Kamikater
20. August 2014 um 20:10  |  337520

Also frühester erster Einsatz am 13.09. gegen Mainz.


ChrisdeFrance
20. August 2014 um 20:11  |  337521

Tweet von @meynj:

„Eine erste Untersuchung ergab noch keinen abschließenden Befund bei #Baumjohann. Morgen soll eine MRT-Untersuchung Klarheit bringen #Hertha“

An die Sportmedizin-Experten von euch: eher gutes oder schlechtes Zeichen?


kczyk
20. August 2014 um 20:15  |  337525

*denkt*
ich bin kein sportmediziner, aber ich denke: eher eine bestätigung dafür, dass er noch zeit braucht.


20. August 2014 um 20:20  |  337526

Nach MRT bei Schleicher hat man immer was, die sind beide gute Diagnostiker …


ubremer
ubremer
20. August 2014 um 20:22  |  337528

@MichaelPreetz

Auf der Achterbahn des Lebens
Fünf Jahre im Amt Kollege @alorenza vom Kurier hat den Manager mal einen Besuch abgestattet


20. August 2014 um 20:25  |  337530

@hurdiegerdie Infotweet

Die Basketball Nationalmannschaft spielt wieder Quali EM, gegen Polen …


cameo
20. August 2014 um 20:30  |  337534

Das wäre ja auch mal ganz was Neues gewesen, verletzungs- und sorgenfrei die Saison zu eröffnen. Abgesehen vom aktuellen Fall Baumjohann habe ich überhaupt schon den Eindruck, dass in der Bundesliga einer vollkommenen Ausheilung von Verletzungen nicht die nötige Zeit belassen wird.
Ärzte (siehe diesen Zampano von Bayern München) müssen sich als Oberexperten und „besser als andere“ beweisen; Vereine wollen teure und nach ihrer Meinung möglicherweise spielentscheidende Stars baldmöglichst wieder antreten lassen; Spieler werden von falschem Ehrgeiz getrieben, es geht ja um die Karriere.

Kein Wunder, wenn Muskeln oder Sehnen irgendwann mal genug davon haben und sagen „wisst ihr was, das machen wir jetzt nicht weiter so mit.“


hurdiegerdie
20. August 2014 um 20:36  |  337536

Danke Moogli, aber ich bin gerade am Brot backen. Aber ab 3. Viertel schaffe ich. Ich hätte nicht dran gedacht. Danke nochmals.


kczyk
20. August 2014 um 20:39  |  337537

*denkt*
dat hurdiegerdie steht mit schürze und haarhäubchen in der küche !??


kczyk
20. August 2014 um 20:48  |  337538

watzke sieht die Buli als eine 2klassen-gesellschaft – der FCB und der rst.
von unterhalb der bergkuppe aus runtergeschaut mag er recht haben,
doch wer die ganze veranstaltung vom bergfuß aus betrachtet, erkennt eine 4klassen-gesellschaft.
hoffen wir, dass sich hertha dauerhaft zunächst in klasse 3 einrichten darf.
und zum richtigen zeitpunkt wird der angriff gestartet, ein zimmer in der 2. klasse zu entern und einzurichten.


20. August 2014 um 20:48  |  337539

-2 zur Halbzeit, wurden leider gerade erst wach


Berlinjuli
20. August 2014 um 20:52  |  337540

@ Chrisdefrance
Ganz ganz vorsichtig optimistisch, denn ein Kreuzbandriss kann ohne MRT relativ sicher diagnostiziert werden.
Es gibt natürlich andere Möglichkeiten, wegen des Knies lange auszufallen, bspw. Meniskuseinriss o.ä.
Bin aber kein Mediziner und spreche (leider) aus eigener Erfahrung.
Ich wünsche Baumi das beste und freue mich, dass Badstuber endlich wieder Fußball spielen kann.


hurdiegerdie
20. August 2014 um 21:08  |  337544

kczyk // 20. Aug 2014 um 20:39

Aber mit Hertha-Schürze und Hertha Kochhandschuhen.


Joey Berlin
20. August 2014 um 21:15  |  337547

TV Warnung! 😉
Heute um 23:00 Uhr 11FreundeTV im rbb! Die Protagonisten sind Fans von Arminia Bielefeld und Hansa Rostock… Wer wenig erwartet, kann nicht enttäuscht werden. Der Vorbericht lässt eher schlimmes erahnen!

http://mediathek.rbb-online.de/rbb-fernsehen/rbb-aktuell/-11-freunde-tv-startet?documentId=23032364


Silvia Sahneschnitte
20. August 2014 um 21:16  |  337548

Gute Besserung Herr Baumjohann.
Nur noch 3974 Minuten bis zum Start.
Viel Erfolg Hertha.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


catro69
20. August 2014 um 21:25  |  337551

Hm, na ja, allet Jute, Baumi!
Dann wird es auf die Frage, „Wie gut ist Ronny wirklich?“, wohl schon am Sonnabend ne Antwort geben.


ubremer
ubremer
20. August 2014 um 21:34  |  337554

@hurdie –
so nennen wir einen Hertha-Koch im besten Mannesalter – @hurdie hatte die schönste Stunde eines Augustabends zugebracht . . . “

Hier mit Foto samt Hertha-Schürze, Hertha-Handschuhe und Hertha-HandtuchQuelle


20. August 2014 um 21:38  |  337558

Ich sach doch, 4 Jahre immerhertha, ein tolles Archiv, für jeden Anlaß 😉


hurdiegerdie
20. August 2014 um 21:40  |  337560

ubremer // 20. Aug 2014 um 21:34

Mann du hast ja ein Gedächtnis. Wusste ich gar nicht mehr, dass es das Foto gibt. Das Brot ist übrigens überragend.


flötentoni
20. August 2014 um 21:41  |  337561

Warum hat Opa das nicht verpixxxxelt?

Ich hoffe es geht gut für Baumi aus….


20. August 2014 um 21:42  |  337562

Verätst du das Rezept, @ hurdie?


ubremer
ubremer
20. August 2014 um 21:45  |  337563

@Immerhertha-Archiv

da geht nix verloren, Goethe nicht und @hurdie nicht 😉


Freddie
20. August 2014 um 21:48  |  337564

🙂


Püppi
20. August 2014 um 21:49  |  337565

@uwe
Däumchen!!!!!!!!


Herthas Seuchenvojel
20. August 2014 um 21:51  |  337566

danke @ub für den Link
schöner Text von @alorenza

was mir immer wieder auffällt, ist, daß im Freundeskreis Fans anderer Vereine die ruhige und erfolgreiche Arbeit von Hertha zurzeit gelobt wird, aber Motzen und Meckern tun sie generell und ausdauernd über den Langen
woher dieser Hass kommt, keine Ahnung
ich bins langsam leid, ihn ständig verteidigen zu müssen
als ob sie mit Absicht nicht begreifen wollen, daß JoLu und Preetz ein gemeinsam agierendes Team sind, ähnlich wie Watzke/Kloppo

schade, daß der Kurier nur regional vertreten ist und so vielen überregionalen Fußballinteressierten verborgen bleibt
wäre schön, wenn du einen ähnlich positives Text zustande bringst, welcher deutschlandweit auch über eure Schwesternzeitung WELT verbreitet wird


Freddie
20. August 2014 um 21:52  |  337567

@berlinjuli 20:52

Stimme dir zu.
Einen Kreuzbandriss erkennt man eigentlich mW sofort. Kann natürlich was anderes ernstes sein.


20. August 2014 um 21:52  |  337569

Die Welt hat nix mehr mit der Mopp zu tun …


20. August 2014 um 21:53  |  337570

Mopp=Mopo


ubremer
ubremer
20. August 2014 um 21:54  |  337572

@hs,

die Morgenpost und die WELT gehen seit Februar 2012 getrennte Wege. Und seit Mai 2014 sind wir, die Morgenpost, verkauft an einen anderen Verlag, an die Funke-Gruppe/Essen.


Püppi
20. August 2014 um 21:54  |  337573

@Hurdie
Deine Rezepte sind im zweifel immer gut
#curry
LG


Freddie
20. August 2014 um 21:55  |  337574

@HSv
Hatte @alorenza schon via Twitter für den Text gelobt. Am besten gefiel mir „MB hatte erst sehr viel Lust und dann keine mehr. Auf Berlin“
😉


Exil-Schorfheider
20. August 2014 um 21:56  |  337576

He he, stimmt!
Schöne Erinnerung, @ub!


kczyk
20. August 2014 um 21:56  |  337577

*denkt*
die hertha-kochhandschuhe sehen aus, als sei hurdiegerdie fan der hertha-boxabteilung.
aber hauptsache ist, dass das brot gelingt.


sunny1703
20. August 2014 um 21:58  |  337578

Heutiger Turmtreff mit einem neuen Gast@fg, der herzlich willkommen geheißen wurde. Dazu waren@Dan,fechi,BB.,Bolly, Todde,Opa,Herthabsc und ich da.
Das wichtigste war für mich und auch den blog betreffend, dass die Auseinandersetzung die es nach der Beerdigung von@marvolk gegeben hat, weitestgehend beigelegt wurde. Es gab eine Diskussion,die auch zumindest ein klein wenig heftiger geführt wurde, doch am Ende steht eine Art Konsens und das ist das Wichtigste.

Alles andere waren Diskussionen über alles mögliche, insgesamt ein wirklich netter Abend, der für einige noch weiter geht und über den dann diese berichten sollen. 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
20. August 2014 um 22:05  |  337582

moogli // 20. Aug 2014 um 21:42

Klar: es ist ein Resteverwertungsbrot.

Brotteig (kann angepasst werden auf die Hälfte):
1 Kg Mehl, 3x7g Trockenhefe. 2 EL Zucker, 2 gestrichene EL Salz, 600 ml lauwarmes Wasser.
Kuhle im Mehl formen, Salz, Zucker und Hefe dazu, und die Hälfte des Wassers in die Mitte und langsam mit Gabel Mehl vom Rand der Kuhle mit dem Wasser verrühren. Dann immer langsam Wassser dazu und mehr Mehl vom Rand, bis das ganze Mehl und das ganze Wasser verrührt ist.

Dann kneten, kneten, kneten (macht mir Spass), aber wirklich kneten.

30 Minuten ruhen lassen (mit Zellophanfolie abgedeckt in Schüssel, warm aber zumindest ohne Zug), sollte ums Doppelte aufgehen.

Dann die Luft rausschlagen (also kneten), nochmals 15 Minuten ruhen lassen.

8 Eier hart kochen, Wurstreste nehmen, am besten ist natürlich Parmaschinken oder Kochschinken (etwa 8 Scheiben), aber es geht auch anderes, nur zuuuuu würzig sollte die Wurst nicht sein (Schwarzwälder Schinken geht nicht). Dann etwa 400 g Käsereste reiben, egal was, passt alles. Luftgetrocknete Tomaten aus dem Glas (aber es gehen auch Kirschtomaten oder andere (nur zu wässrig sollten sie nicht sein). Den Teig auf 1m mal 20 cm ausrollen (etwa 1 cm Dicke). In der Mitte mit Tomaten, Basilikum (andere Kräuter gehen auch, Tymian z.B., Rosmarin vorsichtig verwenden), den Eierhälften und der Wurst füllen, bissele Pfeffer und Salz drüber, wer mag Tröpchen von Olivenöl. Die Ränder umklappen und verkleben (zusammendrücken) dann zu einem Kranz formen (oder Herz oder wie auch immer (ist halt ein Schlauch). Aufpassen, dass es halbwegs dicht ist, sonst läuft der Käse raus.

35 Minuten bei Umluft 180 Grad in den Ofen- fertig.

Schön ist natürlich, wenn man es noch halbwarm innen zum Grillfest bringt, aber ich brauche es morgen früh für eine Abschlussfeier eines Kollegen. Geht auch.

Das Schöne ist halt, du kannst Wurst und Käsereste verarbeiten.


20. August 2014 um 22:10  |  337583

Klingt lecker hurdie, danke, das werde ich auch mal probieren.


Kamikater
20. August 2014 um 22:13  |  337585

Danke @hurdie! Wird im Herbst ausprobiert.
🙂


Stiller
20. August 2014 um 22:21  |  337589

@hurdie

Danke. Gute Idee! Werde ich ausprobieren. (Habe aber nur ne Poletto-Schürze. Mmmh, muss sich ändern … )


kczyk
20. August 2014 um 22:38  |  337592

*denkt*
es gibt viele köche, den den guten geschmack mit einer wilden schürze prügeln.
aber er wills ja ändern.


hurdiegerdie
20. August 2014 um 22:46  |  337595

Herthas Seuchenvojel // 20. Aug 2014 um 21:51

Ich habe nichts dagegen, wenn Leute Preetz loben und verteidigen. Aber Kritik ist nun auch kein Hass.

Ich sehe seine Arbeit skeptisch, aber er kann mich vom Gegenteil überzeugen. 2 Abstiege in 3 BL Jahren ist eben nicht nichts, ganz abgesehen von dem verlorenen Geld. Aber ich will kein Sägemehl mahlen. Wenn es jetzt aufwärts geht, bin ich so glücklich wie alle Hertha-Fans.


Stiller
20. August 2014 um 22:47  |  337597

😆


Tsubasa
20. August 2014 um 23:06  |  337608

11freunde: schon jetzt um Längen besser als Mottenplatz


Kamikater
20. August 2014 um 23:10  |  337609

Also Köster und Co. sind keine geborenen Moderatoren. Alles vorher aufgezeichnet, nix live, alles zusammengeschnitten.

11 Freunde TV floppt, wenn die sich nicht was Anderes ausdenken.

Arne ist natürlich klasse. Der Typ glaubt an uns, mag Berlin und ist einfach sympathisch. Für mich.

Die Aussagen von Thees Ullmann dagegen sind ungefähr so gehaltvoll, wie ein frisches Glas lauwarmes Wasser.


Kamikater
20. August 2014 um 23:10  |  337611

@Tsubasa
Na gut, das ist natürlich kein Kunststück.


ChrisdeFrance
20. August 2014 um 23:18  |  337614

@Berlinjuli

Danke für die Antwort, hoffen wir mal, dass es nichts schlimmes ist, aber Kreuzband auszuschließen wäre schon mal nicht schlecht.
Tut mir Leid, für deine eigenen Erfahrungen..ich schätze mal so gut wie jeder, der länger Fußball gespielt hat, hat so seine Erfahrungen mit Verletzungen gemacht, manche mehr, andere weniger..

Finde es auch etwas beunruhigend, wie heute die Sportler mit Spritzen immer wieder „fit“ gemacht werden, anstatt sich die Zeit zu nehmen…moderner Fußball eben..


glimpi
20. August 2014 um 23:21  |  337615

Arnes Herz schlägt blau weiß. Immer wieder schön zu hören.


cameo
20. August 2014 um 23:39  |  337622

Neues vom Investorenkarussell:
„Der FC Bayern München wird gespannt nach Dortmund gucken: Der BVB wird sich am Markt neues Kapital beschaffen, die Ausgabe von Aktien soll bis zu 110 Millionen Euro erlösen.“

http://www.handelsblatt.com/unternehmen/handel-dienstleister/100-millionen-durch-kapitalerhoehung-borussia-dortmund-ruestet-zum-angriff-auf-den-fcb/10360704.html


Rayson
20. August 2014 um 23:39  |  337623

So – morgen wieder traditionell zum 1. Heimspiel nach Berlin (7 Stunden Fahrt). Alles ist gerichtet: Regen angesagt, und die U2 ist unterbrochen.

Werde trotzdem versuchen, meine Liebste zum Bratwurstverzehr zu bewegen…


Kamikater
20. August 2014 um 23:46  |  337624

@RBB „Playgirl“
Die gute alte Zeit. Der erste Kuss in der Ostkurve vom Oly. Das hat was….


Stiller
20. August 2014 um 23:52  |  337628

FCB BVB …

… langsam aber sicher hat das mit Fußball (für mich) nix mehr zu tun.


kczyk
20. August 2014 um 23:56  |  337630

*denkt*
wenn zwei sich streiten …… hoffen wir, dass der dritte Hertha ist. 🙂


21. August 2014 um 0:01  |  337631

Turbo- Ka…us. Sie realen Verhältnisse werden lediglich gespiegelt
#soläuftdit


fechibaby
21. August 2014 um 1:10  |  337653

Leider ist @apo zu seiner angegebenen Zeit nicht erschienen!

@fg hätte ihn gerne heute kennengelernt!

Dafür habe ich mich besonders gut mit @fg unterhalten.

Für das Spiel am Samstag tippen die heutigen Besucher: : , : usw.
Mist, die Zahlen werden nicht geschrieben!!
Also, macht Euch Eure eigenen Gedanken!
Gute N8!!


ahoi!
21. August 2014 um 1:11  |  337654

danke @seb(astian friebig) bzw. @morgenpost für die überschrift in der heutigen mopo-ausgabe (21.08.14).

„Jeder Rummel ist gefährlicher – Neue Zahlen belegen: Olympiastadion und Alte Försterei gehören bei Hertha- und Union-Spielen zu den sicheren Orten in Berlin“

ziemlich daneben fand ich allerdings die bildauswahl zum text. das foto – es zeigt wahrscheinlich eine uralte konfrontation von hertha-fans mit der polizei aus dem abstiegsjahr 2010 in der OK – konterkariert den beitrag ja geradezu; vor allem das gute fazit des artikels…


coconut
21. August 2014 um 3:06  |  337685

Gratulation an die U20 Mädels, die bei der WM in Kanada, nach einem 2:1 Erfolg gegen Frankreich das Finale erreicht haben.

Das Finale findet 1:00 Montag MEZ statt.
Also das richtige für uns Nachtschwärmer…. 😉


Freddie
21. August 2014 um 7:04  |  337762

Freddie
21. August 2014 um 7:21  |  337768

Und vielleicht tut sich bald was auf der Abgabeseite:

http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/will-nuernberg-wolf-bei-hertha-wildern-37329988.bild.html

Wobei ich den Gedanken um Hany für Quatsch halte.
Der Glub ist schon ordentlich unter Druck und hat bislang großen Transferüberschuss


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 7:39  |  337773

@freddie

Warum Quatsch?
Wenn man ihn schon im Mai leihen wollte, kann man es ja noch mal probieren.

#geduldzahltsichaus

😀


21. August 2014 um 7:45  |  337774

Der Plan einst war, dass Hany verlängert und dann durch eine Leihe Spielpraxis bekommt. Da Hany sich jedoch bislang weigert zu verlängern, kann man eine Leihe bei einem 2015 auslaufenden Vertrag wohl ausschließen.


Freddie
21. August 2014 um 7:47  |  337777

@chriss

Bin mir sehr sicher, dass @exil das weiß und er es ironisch meinte


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 7:48  |  337778

Chriss // 21. Aug 2014 um 07:45

Jetzt habe ich schon einen Smiley gesetzt, um zu unterstreichen, dass der Beitrag nicht ganz ernst gemeint ist… verdammt…


elaine
21. August 2014 um 7:56  |  337779

Exil-Schorfheider // 21. Aug 2014 um 07:48

das war dann der falsche Smiley …

Außerdem wollte Hertha ihn nicht verleihen, sondern Hany wollte verliehen werden

😉


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 8:00  |  337781

Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 8:01  |  337783

elaine // 21. Aug 2014 um 07:56

„Außerdem wollte Hertha ihn nicht verleihen, sondern Hany wollte verliehen werden.“

Du weißt ja, Rechthaberei und so… 😉

http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article127288421/Hany-Mukhtar-wird-verlaengern-aber-Hertha-verlassen.html


teddieber
21. August 2014 um 8:01  |  337784

Klarer Fall von „wie Du es auch machst, es ist falsch“ @Exil.
😀 😀


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 8:05  |  337785

teddieber // 21. Aug 2014 um 08:01

Ganz klar! 😉


teddieber
21. August 2014 um 8:11  |  337788

@11Freunde Tv

Mir hat es gefallen, war eine nette Unterhaltung in 11Freunde Manier. Besonders die Einleitung „Die letzte Saison ohne Red Bull Leipzig“ fand ich treffend.


Bolly
21. August 2014 um 8:19  |  337790

Herthas Seuchenvojel
21. August 2014 um 8:40  |  337797

@ub:
das die MoPo damals von der Welt getrennt verkauft wurde, habe ich wohl mitbekommen
nur sind die dafür zuständigen Erinnerungen inzwischen sicherlich in einen von @apo’s berühmten Krügen mit untergärigen Hopfengebräu gepurzelt
sorry, was my fault 😉

@hurdie:
Hass war vielleicht ein zu starkes Wort
unabänderliche heftigste Abneigung trifft es trotzdem
da kannste denen mit Infos, Fakten, Argumenten und sonstwas kommen, Objektivität kriegste nicht rein in die Leute
die letzten 2 Jahre blenden die einfach aus

der kann nix
hat Glück, daß er solch einen Präsident über sich hat
Hackfresse
arrogantes A…loch
beobachtet 2 Spuieler gleichzeitig auf der Tribüne
usw.

die Meinung scheint festgefahren, egal was er macht


HerthaBarca
21. August 2014 um 9:16  |  337805

@ChrisdeFrance
Du legst Dich auf den Rücken, der Arzt nimmt Dein Knie in die eine Hand, mit der anderen Hand beugt er Dein Bein und dann sagt er Dir, ob des Kreuzband gerissen ist oder nicht! Es gibt sogar Ärzte, die Dir sagen können, ob andere Bänder mit in Leidenschaft gezogen wurden – also binnen Sekunden!


Freddie
21. August 2014 um 9:21  |  337808

@king

Danke für den Link.
Fand die Sendung gut. Insbesondere Arne war doch recht souverän.

@barca

So isses. Bei mir hatte der Arzt seinerzeit sofort Diagnose geben können.


21. August 2014 um 10:18  |  337822

Diese“ Schubladentechniik“ ist in der Tat sicher. Aber kein Arzt wird ohne weitere Untersuchungen,eine Diagnose stellen. Es gibt auch zwei Kreuzbänder im Knie..
– Mit einem Kreuzbandriss kann man durchaus ohne zu humpeln laufen.,In seltenen Fällen haben Betroffene ihr Spiel noch zu Ende gespielt..Ich hatte damals noch 10kg Kohlen in den 3. Stock geschleppt…Die Beinmuskulatur gleicht ne Menge aus.
Bei Baumi habe ich aber irgendwie ein gutes Gefühl…#alsdasWünschdnnochgeholfenhat


Freddie
21. August 2014 um 10:24  |  337823

@apo
Meist ist aber beim Sport das vordere betroffen.
Das hintere reißt meist bei Autounfällen oder ähnliches.
Wir werden sehen, aber ich bin ähnlich optimistisch als wie du 😉


21. August 2014 um 10:31  |  337825

@freddi: yep,- ob das hintere beschädigt ist, ist durch diese Technik auch nicht zu erkennen , glaube ich. Und bei weitem nicht so folgenreich. #Geduld 🙂


kczyk
21. August 2014 um 10:39  |  337827

*denkt*
Hertha – modern und immer im zeitgeist.
die neue partnerin unserer alten dame heißt – geduld.
geduld gefällt mir allemal besser als demut.


Dan
21. August 2014 um 10:41  |  337828

#11 Freunde TV

Qualitativ meilenweit von der Zeitschrift entfernt.

Und für die beiden Gäste hätte man auch Sprachroboter hinstellen können. Floskeln mit null Reibungspotenzial.

Außerdem dachte ich, dass man mit Tim Jürgens bei den 11 Freunde mal jemanden hat, der mit dem „Hertha alter Muff“ aufräumen kann. Nach dem gestrigen „Prenzlauerberg Hertha Kneipe suchen“ und sofortiger Anmoderation, der alten Damen hängt ja das Image des alter Muffs an… hatte ich schon wieder Hals.

Da ist sehr viel Luft nach oben liebe 11 Freunde oder bleibt einfach bei euren Leisten.


21. August 2014 um 10:48  |  337833

Ferndiagnosen und Musik finden stets ihren Platz hier im Blog.

Ich plädiere für einen Untertitel:
Immer Hertha – Medizin nach Noten.

Gruß an die Brüder und Schwestern im Beitrittsgebiet.


Dan
21. August 2014 um 10:58  |  337834

P.S.

Das Einzige was gestern 11 Freunde Niveau hatte, waren die Stellen um die HSV – Supporter im HSV Beitrag.

Muss man eigentlich Beiersdorf nicht vor diesem Job beim HSV schützen, so fertig wie der aussieht?


Kamikater
21. August 2014 um 11:05  |  337837

@Ferndiagnose
Wofür muss ein Arzt überhaupt das Knie in die Hand nehmen? Das geht doch am Telefon…

@11FreundeTV
Die Interviews waren alle sehr gestelzt. Das kommt davon, wenn man sich entweder als Moderator den Text nicht merken kann oder man aber nicht spontan genug für Antworten ist und alles geschnitten wird. Da wirkt dann eben jeder Gast hölzern.

Das Format kann neben den üblichen überholten Konkurrenten nur gewinnen, richtige Infos und Tiefe habe ich vermisst. Der gewollte Humor ist nicht meins.


Dan
21. August 2014 um 11:12  |  337839

@Kamikater // 21. Aug 2014 um 11:05

Naja, als der fiktive Wiese, die 11 Freunde Zeitschrift nach einer Sekunde mit dem Wort „Überflüssig“ wegwarf, konnte ich drüber schmunzeln. Sie haben nicht „alles falsch“ gemacht. 😉


Kamikater
21. August 2014 um 11:15  |  337843

@dan
Sie täten aber gut daran, nicht nach jeder Frage abzusetzen, wenn sie es können. 😉

Der Beitrag um den frustrierten Eppendorfer und den HFC Falke fand ich auch am Sinnvollsten.


21. August 2014 um 11:15  |  337844

ooch..ich schaue es grade @ dan. Trotzdem: vieeeeeeeel besser als alles vom rbb oder dport1.
Ich find es ok, zumal solche Sendungen davon leben, feedback zu bekommen. Nicht von Luschen wie mir, sondern von Leuten wie dir. Schreib denen! Sag, was komplett daneben war, aus deiner Sicht.- Bei denen lohnt sich das vielleicht sogar. Beim RBB bekomme ich nach 7 Minuten Pickelchen und schalte um ( noch nie habe ich es geschafft, bis zum Ende durchzuhalten)
Ich fand auch Arne ok, aber den magst du eh nicht..also: Für mich ein guter Start. Ich habe nicht umgeschaltet, wie bei den Konkurrenten ( sport1 ist doch das Allerletzte)


21. August 2014 um 11:22  |  337848

diese rein virtuell gehaltenen Studios sind kaum mit Leben zu füllen, aber eben ne Frage des Geldes. Die sollten bei mir drehen, dann bekommt da ne andere Athmo, auch für die Gäste 😉


21. August 2014 um 11:25  |  337850

nur eines steht fest: alle 4 Wochen..ne halbe Stunde. Das ist für mich eine Totgeburt..sowas ging vor 30 Jahren.


Dan
21. August 2014 um 11:34  |  337852

@apollinaris // 21. Aug 2014 um 11:15

Dazu gehört ja auch nicht viel zu, besser zu sein.

Es geht mir eher darum, dass man in 11 Freunde nicht vollumfänglich über die Bundesliga informiert wird, sondern über Themen die man so garnicht mitbekommt bzw. vollkommen aus unserem Fokus verschwinden. Wettskandal in Lettland, Maradona und sein Herz für die kleine Oma damals in Neapel. Geschichten die „dein“ Bild von Sachen und Personen aus dem Mainstream verändern. Ich werde Maradonna deshalb nicht besser leiden können, aber ich habe da eben noch ein * neben der Person, der einfach weil er das Elend sah, einem unbekannten Mütterchen finanziell half, ohne dabei persönlich aufzutreten.

#Arne
Sagen wir mal so seine Chemie hat sich von „gemocht“ in „neutralisiert“ verändert und nur zu sagen ich war 9 Jahre bei Hertha ( die gefühlten mehr als 20 Millionen Gehalt erwähnt er mal vorsichtshalber nicht) „ich bin eine treue Seele“ reicht mir nicht für ein Profil als Gesprächspartner, wenn er sich um alle anderen Antworten drückt.


kczyk
21. August 2014 um 11:34  |  337853

*denkt*
es geht auch dort nicht ohne werbesponsoren.
nun sind sie erst einmal auf sendung und können werbemittel einsammeln.
zB von interessierten fankneipen-betreibern um dort zu drehen und von dort zu bereichten.
30 minuten sendung für 5000 € sollte ein guter preis sein und es bekäme dem format.


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 11:50  |  337857

Der gewollte Humor ist nicht meins

Ach komm. Lasogga im Kasperletheater war gut 😀


jayjayokocha
21. August 2014 um 11:53  |  337858

@ ubremer: Gönnte bitte in könnte umändern


kczyk
21. August 2014 um 11:55  |  337859

ich kann die kritik verstehen.
zB lasogga im kasperletheater …. hier fehlte dat mariechen – auch kerstin genannt.


fg
21. August 2014 um 11:57  |  337860

#Leuchtturm
War sehr schön, Euch gestern kennenzulernen, komme je nach Arbeitszeit gerne wieder.
Saß mit @fechi noch bis kurz vor zwölf zusammen.
Die Bouletten waren echt spitze!


Ursula
21. August 2014 um 12:08  |  337873

#Ferndiagnose

An erneuten Kreuzbandriss glaube ich
auch nicht. Der wäre von einem doch
hoffentlich anwesenden (?) Mediziner
sofort mit hoher Sicherheit diagnostiziert
worden! Dennoch, dass Baumjohann
noch selbst(ständig) gehen konnte, sagt
gar nichts aus!

Es wird sich wohl um eine Distorsion
handeln. Ein “verdrehtes Knie” wird
dann unmittelbar nach dem “Trauma”
einen starken Schmerz verursachen…

Bei einer Distorsion des Kniegelenks
ist das Gelenk zwar noch belastbar,
Baumjohann s. o., konnte noch gehen,
aber die Funktionsfähigkeit ist meist
sehr eingeschränkt! Wenn das Knie
dann verdreht und angeschwollen ist,
kommt es zu einer Zerrung und ggf.
zu einer Überdehnung im Band- und
Kapselapparats des Kniegelenks!

Anhand der jetzt bekannten Symptome
kann auch durch “MRT” nicht immer
unterschieden werden, welches Ausmaß
diese “Verstauchung” hat, aber es wird
erkannt werden, ob Binnenstrukturen
des Knies (z. B. Menisken) oder eben
die Kreuzbänder verletzt wurden!

Ansonsten wird eine “einfache Distorsion”
konservativ behandelt und heilt von ganz
allein wieder aus! Die Beschwerdefreiheit
tritt in der Regel nach 14 Tagen ein…

…..aber in ungünstigen Fällen kann die
volle Belastbarkeit erst in DREI Monaten
gegeben sein, insbesondere dann, wenn
wie bei Baumjohann Vorschäden (leider)
bekannt sind, und Spätfolgen in diesem
besonderen Fall nie auszuschließen sind!

Gute Besserung Alexander Baumjohann,
mit dem Wunsch nach unkompliziertesten
Verlauf dieser hoffentlich “nur” Distorsion!


Dan
21. August 2014 um 12:11  |  337879

@kczyk // 21. Aug 2014 um 11:34

öffentlich-rechtlicher Sender -> 23:00 – 23:30 -> Werbepartner -> „Granu Fink“?


21. August 2014 um 12:11  |  337880

@ krccyk: bei mir wurde ja schon oft gedreht, vom Spielfilm, Heiniken- Spot bis zu einer Szene für den Polizeiruf etc..: bisher hatte man mir dafür bezahlt, nicht umgekehrt 😉 Solche Angebote , für die ich zahlen sollte hatte ich auch schon, von diesen Reataurant- Testformaten z.B. , aber diese Anfragen lehnt apo ab..
Jedenfalls wümsche ich den 11 – Freunden alles Gute.


21. August 2014 um 12:14  |  337882

@ fg: fein, freut mich. .. 🙂


Joey Berlin
21. August 2014 um 12:20  |  337883

#rbb TV, wie schon so oft – Heimschlappe!

Das neue Format „11FreundTV“, @Kamikater und @Dan haben meine Zustimmung mit ihrer Bewertung.
Fast jeder hat mittlerweile die Möglichkeit zu vergleichen, wie die jeweiligen Regionalsender der ARD die Sportberichterstattung gestalten! Kein anderes drittes Programm geht so stümperhaft und ignorant mit den sportlichen „Aushängeschildern“ ihrer Region* um wie der rbb.
# Mod. Jessy W. – Katrin Müller-Hohenstein und anderen Moderatorinnen wurde auch in diesem blog viel Unrecht angetan!!

Die Programmverantwortlichen sollten sich mal Kompetenz holen, dann klappt es auch mit dem Moderatoren casting und dem Format! 😉
https://www.youtube.com/watch?v=VDsSOyKUkkw

*z. B. Hertha BSC als größter Sportverein und einziger Erstligist in der Region Berlin-Brandenburg!


Ursula
21. August 2014 um 12:20  |  337885

111 ter! Prost! Nächtle…


Dan
21. August 2014 um 12:21  |  337886

#Stürmerkarussell beginnt sich zu drehen

Balotelli -> Liverpool


kczyk
21. August 2014 um 12:48  |  337895

Finke vom SCP: „… Ich glaube, dass wir mit sechs ober sieben Klubs um den Klassenerhalt kämpfen. Wir werden am Ende unter den besten 15 Mannschaft stehen!“

*denkt*
also auf tabellenplatz 16, 17 oder 18 !??


Dan
21. August 2014 um 12:52  |  337896

😆


Blauer Montag
21. August 2014 um 13:05  |  337900

Gute Besserung Alexander Baumjohann ❗

Möge dein verdrehtes Knie schneller und besser heilen als jede „verdrehte“ Diskussion hier in diesem Blog. :mrgreen:


Blauer Montag
21. August 2014 um 13:10  |  337902

Wie war dein Urlaub?
fechibaby // 21. Aug 2014 um 01:10 Uhr


Tsubasa
21. August 2014 um 13:11  |  337903

@Apo: Ich fands auch gut…also 11Freunde . Dieses Format bitte jeden Sonntag und Sportplatz in die Tonne. Zuschauer fände ich auch gut und FC Magnet Bar und Prenzlauer Berg sollte vielleicht nicht als Mittelpunkt der Fußball-Welt betrachtet werden.

Über den Hertha-Kneipen Beitrag kann ich nur schmunzeln. Ich hoffe das nimmt keiner ernst und das wird nicht überregional gesendet. 🙂

Jedenfalls hätten Sie auflösen können, dass man in anderen Bezirken sogar Montag Abends Probleme hatte überhaupt nen Sitzplatz zu kriegen (in mehreren Bars)


Tsubasa
21. August 2014 um 13:14  |  337904

Zum RBB: Ich werde wohl ewig auf mein Hertha TV warten auf meinem Berliner Sender. Stattdessen läuft zipp oder die „Countdown der Besten Berlin Lieder“


HerthaBarca
21. August 2014 um 13:15  |  337905

Es ist 13:15 – noch kein MRT erfolgt? Gibt es etwas Neues zu #baumjohannknie? Hat jemand irgendwo ‚was gefunden?


Tsubasa
21. August 2014 um 13:32  |  337916

Danke Hertha…ich wurde erhört… Meine lange in dieser Form geforderte Plakataktion wurde erhört!!!

http://www.herthabsc.de/de/fans/plakat-werder/page/5781–59-59-.html


Dan
21. August 2014 um 13:34  |  337917

51.000 Karten gegen Bremen weg – davon 20.000 Dauerkarten.


Dan
21. August 2014 um 13:35  |  337918

Nur Knie verdreht – fällt Wochenende aus.


Dan
21. August 2014 um 13:37  |  337921

30 Minuten mehr Anfahrtzeit einrechnen. Baustellen


Dan
21. August 2014 um 13:39  |  337924

Hmm erste Meldung wohl P.Bohmbach Knie verdreht – J-Lu Diagnose noch offen, es stehen weitere Untersuchungen an.


Dan
21. August 2014 um 13:41  |  337925

Skjelbred weiter interessant aber HSV entscheidet.


Dan
21. August 2014 um 13:42  |  337928

Lusti nicht im Kader.


Dan
21. August 2014 um 13:54  |  337934

Pekarik Capitano


ft
21. August 2014 um 13:55  |  337936

Ich bin mal froh, dass es in unserem Sendebereich überhaupt sowas wie 11Freunde TV geben wird. Der Sportplatz am Sonntach im RBB is ja was von unsehbar, dass man regelrecht nach was anderem als dass dürstet.
Die Sendung ist ausbaufähig.
Gestern, so mein Eindruck, wollte man unbedingt so die gesamte Bandbreite zeigen , so wie man es sich bei 11Freunde vorstellt.
Kurze Fragen und schnelle Antworten der Gäste.
Alles irgendwie noch oberflächlich,
aber vom Ansatz her schon mal ganz gut.
HBSC und HSV als Schwerpunkt – passt.

Ich hoffe dass die 11Freunde online da noch ne Feedbackabteilung in ihren Auftritt einbauen damit man dort direkt was zu deen Sendungen sagen kann.


Dan
21. August 2014 um 13:56  |  337937

PK Ende – AOK Nordost bleibt Exklusiv Partner.

(Damit werden sich die Beiträge nicht senken.)


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 14:00  |  337938

@dan

Die sinken doch automatisch zum 01.01.15 … 😉

#logen

http://www.bild.de/sport/fussball/hsv/hsv-verscherbelt-logen-an-die-eigenen-spieler-37329978.bild.html

Wie sieht eigentlich die Auslastung bei uns aus?


Dan
21. August 2014 um 14:01  |  337939

Meine eigene Interpretation der „unterschiedlichen“ Aussagen vom Hertha Twitter.

Der Kreuzbandriß scheint vom Tisch zu sein. Aber endgültige Diagnose steht noch aus.


Kamikater
21. August 2014 um 14:05  |  337940

@Dan-ke für die Info
Weißt Du zufälligerweise, bis wann der DK-VVK noch läuft?


Dan
21. August 2014 um 14:07  |  337942

@Exil-Schorfheider // 21. Aug 2014 um 14:00

Tippe aber auf Erhebung von Zusatzbeiträgen. 🙁


Freddie
21. August 2014 um 14:10  |  337944

@dan
Heißt aber für Hertha auch, dass die AOK noch ne runde Mio zahlt 😉


cameo
21. August 2014 um 14:11  |  337945

Öffnet man den von @exil (14:00) eingestellten Link, so erscheint eine von „Bild“ produzierte Fotomontage: „So geil wird die neue Saison“. Als Erkennungsmerkmale von Geilheit sind abgebildet:
– die Meisterschale
– Klopp
– Gardiola
– Lasogga
– ein Gazprom Angestellter
🙂


Dan
21. August 2014 um 14:11  |  337946

@Kamikater

Wenn ich es noch richtig im Kopf habe 31.08.2014.

Nach dem Bremen – Spiel nochmal bis 27.08. die Möglichkeit exklusiv auf alle für den DK-Verkauf freigegebenen Plätze. Am Donnerstag beginnt dann Vorverkauf für den Karnevalsverein und VW.


21. August 2014 um 14:13  |  337947

51.000 finde ich enttäuschend.


Kamikater
21. August 2014 um 14:13  |  337948

@Geilheit
Ich wette, dass am Ende der Saison der BVB und VW ein 6 Mio Angebot für Haragucci oder Beerens abgeben werden.


Freddie
21. August 2014 um 14:13  |  337949

@dan
So hab ich’s auch in Erinnerung.
Scheint auch die Zahl der DK letztes Jahr zu toppen


Kamikater
21. August 2014 um 14:19  |  337951

@danke @Dan und @freddie

@Preisauslobung
Ich biete dem Wettgewinner der DK-Blogwette ein Essen vor einem Heimspiel im Preussischen Landwirtshaus an. Sollte das nicht funktionieren, weil Die/Derjenige südlich des Äquators weilt, muss ich mir nochmal was anderes ausdenken.


Tsubasa
21. August 2014 um 14:20  |  337952

Bis 31.8. DK-Verkauf


del Piero
21. August 2014 um 14:20  |  337953

#Skjelbred bei Werder wohl kein Thema mehr!
Guckst Du hier:
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite.html


del Piero
21. August 2014 um 14:22  |  337954

@Kami 14:19
na dann Essen hinter dem südlichen Äquator
Du bist ja eh so viel unterwegens 😉


Kamikater
21. August 2014 um 14:29  |  337955

@delPiero
Ich kratze am 18.12. nur an dem +1 Grad nördlich vom Äquator. Das müsste dann eine lange Tafel sein…


jap_de_mos
21. August 2014 um 14:31  |  337956

Was mir so durch den Kopf geht: Wenn das versammelte Expertentum hier den rbb-Sportplatz für so furchtbar hält, warum wird das dann nicht in einer konzertierten Aktion dem rbb mitgeteilt? Evtl. ließen sich über andere Foren noch Mitstreiter gewinnen.
Dafür müsste man dann aber konkrete Vorwürfe benennen und – möglichst kreativ – Lösungsansätze formulieren.
Das immer wiederkehrende Gemecker geht mir irgendwie auf die Nerven… 😉


Dan
21. August 2014 um 14:34  |  337958

@herthabscberlin1892 // 21. Aug 2014 um 14:13

Am Spieltag werden es wohl 54.000 – 55.000 sein, die zu einem Heimspiel gegen einen Fastabsteiger kommen und das zum Ende der Sommerferien.

Wenn man das mit dem Vorjahr vergleicht, nach einem Jahr Bundesligapause, EL – Teilnehmer und es kamen 54.xxx, dann würde ich von einem normalen Zuschauerandrang schreiben.

Ferienende und Einschulung würde ich als sich ausgleichend einschätzen.


Andi
21. August 2014 um 14:39  |  337964

@Kami

den gleichen Gedanken mit Haraguchi und auch für Beerens hatte ich auch … bin gespannt, ob die nach der Saison nicht ihren Marktwert vervielfacht haben … zumindest Haraguchi

kann das Spiel leider nicht live verfolgen am Samstag, da ich zu einer Hochzeit bin (wer heiratet denn bitte am 1. Spieltag ? Amateur), aber ich freu mich schon wie Bolle auf morgen Abend und dass es endlich wieder losgeht.

51.000 im Vorverkauf ist enttäuschend ? Wieso das denn ? Ich finde das ganz ok

wenn davon 20.000 Dauerkarten sind, dann sind das 2.000 mehr als letztes ja, oder ? das sind 10% Steigerung … finde ich ok … und das Ende ist noch nicht erreicht … lasst uns mal die ersten 2 – 3 Spiele gewinnen und dann geht es rund …


Dan
21. August 2014 um 14:41  |  337965

#Stürmerkarussell dreht sich weiter

Di Maria bittet Real Madrid um Freigabe.

Einer für uns? 😉


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 14:42  |  337966

Dan // 21. Aug 2014 um 14:07

@Exil-Schorfheider // 21. Aug 2014 um 14:00

„Tippe aber auf Erhebung von Zusatzbeiträgen. 🙁 “

Geht mir nicht anders. Aber solange es nicht mehr als 0,9% werden, könnte ich mit leben.

#milchmädchenrechnung

@hbsc1892

Ich finde die bisherigen Zahlen immer noch okay. Nicht berauschend, aber auch nicht enttäuschend. Als Grund(und auch nur hier), dass es nicht mehr werden, führe ich sehr gern das Totschlag-Argument „grottenschlechte Rückrunde“ (nicht meine Worte!) an.

Bremen war allgemein nie der 60.xxxxer Magnet, würde ich mal behaupten, so ohne Quelle.


HerthaBarca
21. August 2014 um 14:43  |  337967

OT
Kulturtipp:
Heute beginnt das RadioEins Sommerfest! Bis zum 31. Aug jede Menge Livemoderationen, Livemusik usw. Heute z.B. ab 20°° Uhr Bela B. mit seiner neuen Band! Alles für umme! Für Speisen und Getränke ist durch Buden gesorgt.
Näheres:
http://www.radioeins.de/themen/_/parkfest/index.html
Näheres ist unter


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 14:43  |  337968

@andi

DK waren letztes Jahr schon >20.000!

Und so eine Hochzeit kann man mal sausen lassen. Man weiß eh nicht, wie lange es hält. So! 😉


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 14:45  |  337970

@herthabarca

Ist es eine Band, wenn man aus einem Solo-Album performt? 😉

http://www.radioeins.de/veranstaltungen/parkfest/termine/konzerte/bela-b-.html


Hertha Ralf
21. August 2014 um 14:45  |  337971

@Dan: MERCI!
Wie ist Dein Eindruck nach der PK:
Holt Hertha noch den Norweger?
Gab’s Fragen zum „Königstransfer“ ?
Vorab lieben Dank und Gruß vom Main


Kamikater
21. August 2014 um 14:45  |  337972

@Andi
Absolut, so eine Nachtjacke. Die Ehe kann ja nüscht werden… am Besten am Altar von hinten bei der Schweigefrage laut „JA!“ rufen …

Für mich wären alles über 52.000 eine Überraschung gewesen. Werder Bremen. Dagagen war ja Frankfurt als Euro-League TN ein Zugpferd.

Die Saison ist noch lang. Hinten werden die Schweine fett. Da geht noch was, tippe auf einen 54.000er Schnitt, da wir um den 9.Platz herum landen.

Ich weiß ja nicht wie es Euch geht, bin aber jetzt schon hibbelig.


HerthaBarca
21. August 2014 um 14:46  |  337973

@AOK
Aus sicherer Quelle weiß ich, dass die AOK wesentlich mehr Bescheide ablehnt als andere Kassen – auch bei den gsetzlichen Kassen gibt es Unterschiede! Aber deren finanzielles Engagement bei Hertha wird im Gesamtbudget kaum auffallen – trotzdem…


HerthaBarca
21. August 2014 um 14:48  |  337975

Exil-Schorfheider // 21. Aug 2014 um 14:45

Bela B & Smokestack Lightnin´

#manmanmanklugscheisserausderprovinz 😉


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 14:51  |  337978

@herthabarca

Wollte Dich nur testen! 😀

———————————————————

Ach ja:

http://www.welt.de/sport/article131428999/Warum-Real-Khedira-und-di-Maria-loswerden-will.html

„Nach dem 31. August werden wir alle Klarheit haben“, sagt Ancelotti. Dann schließt das Transferfenster, und erfahrungsgemäß wird der Wind bis dahin noch ein paar Mal drehen.

#geduldüberall


Kamikater
21. August 2014 um 14:51  |  337979

@Zuschauer #Bremen
Wir hatten lediglich 2008/09 68.000. Ansonsten 52.000, 49.000 und 47.000 in den Jahren dazwischen. Die sind nicht mehr das Zugpferd, wie vor 10 Jahren.


Hertha Ralf
21. August 2014 um 14:52  |  337980

@Kamikater: ich starte JETZT schon den Motor , um pünktlich ins OLY zu kommen.
🙂
Da es am Samstag lt Wetter.de NICHT regnen soll und Sonnenschein 🙂 gehe ich von knapp 60 Tausend aus und einem 3:1 für unsere Hertha!
Gruß besonders nach HH zu @ etebeer und zu allen Herthanern/innen in ganz D


Tsubasa
21. August 2014 um 14:55  |  337981

@jap: super! Bin dabei! Online Petition?


Andi
21. August 2014 um 14:55  |  337982

hatten wir mehr als 20.000 ?

wo steht da eine Übersicht ? Trotzdem finde ich die Zahl in Ordnung …

@Hochzeit das kann ich nicht bringen .. zum Glück ist sie aber um die Ecke (Teehaus Englischer Garten) und ich kann danach das Spiel in Ruhe gucken … aber Spiel 1 der Dauerkarte ist schon mal im Eimer …

@Kami welche Wette ? Wo muss ich mitmachen ? 😉


21. August 2014 um 14:57  |  337983

@Dan // 21. Aug 2014 um 14:34:

„gegen einen Fastabsteiger“

Mir ist die Wertigkeit des Gegners schon immer gleichgültig gewesen , denn ich ging schon immer bzw. gehe ausschließlich wegen Hertha BSC in das Olympia-Stadion.

„Ende der Sommerferien“

Ein besseres Datum, um zu Hertha BSC zu gehen, gibt es aus meiner Sicht nicht.

@Exil-Schorfheider // 21. Aug 2014 um 14:42:

“grottenschlechte Rückrunde”

Irgendein Argument kann man sich selbstverständlich immer zurechtlegen.

Neue Saison, neue Mannschaft, neues Glück, „machbarer“ Gegner etc.

51.000 sind lediglich circa das 2,50-fache im Vergleich zu der Zuschauerzahl des Stadtrivalen im 1. Heimspiel (mitten in den Sommerferien!), der bekanntermaßen auch noch eine Liga tiefer spielt.

Ich lasse nur sehr wenige bzw. nur sehr wichtige Gründe für eine Abwesenheit am Sonnabend gelten 🙂 ) .


Freddie
21. August 2014 um 14:59  |  337985

@dan
Du hast auf deinem Stürmerkarussell noch nicht Poldi erwähnt, der wohl Freigabe erhalten hat.
Haste wohl schon ins Skat gedrückt?


Dan
21. August 2014 um 15:02  |  337986

@Hertha Ralf // 21. Aug 2014 um 14:45

In ca. ein bis zwei Stunden wird die PK online gehen.

Habe hier nur das mir zugetragene kurzatmige „Gezwitscher“ vermeldet.

Kann Dir daher kein Stimmungsbild rüber bringen, aber

a) wiederholt bekundet Preetz und J-Lu Interesse an Skjelbred. Betonen weiterhin aber, dass der HSV die „Karten“ in der Hand halten.

b) Königstransfer ? Stocker oder Mister X?
– zu Stocker bzw. allgemein zu den Neuzugängen gab es die Aussage von J-Lu: Die ersten Spiele stehe im Zeichen der Eingewöhnung für die Neuzugänge, auch Stocker. Nach 10 Spielen lässt sich bilanzieren.


kczyk
21. August 2014 um 15:03  |  337987

*denkt*
51000 im VVK. ist doch OK.
der zuschauerschnitt in der vergangenen saison lag bei 51890. Hertha lag damit auf rang 5 – hinter mönchengladbach. und das ohne stehplätze im stadion.


Kamikater
21. August 2014 um 15:04  |  337988

@Andi
Oha, das ist lange her, 2 Monate. Da hatte ich gefragt, wieviel DK kommende Saosin verkauft werden. Einsendeschluß war Anfang Juli. Sorry…

@U.Kliemann, Sunny, Apo, Jenseits, fechi, Eggersdorfer, Kamikater und Dan
stehen momentan mit ihren Zahlen zwischen 19.999 und 20.789 ziemlich gut da. Aber noch ist ja Zeit bis Ende des Monats. Wenn Di Maria kommt, zieht der VVK nochmals an.


Hertha Ralf
21. August 2014 um 15:04  |  337989

@Dan: nochmals herzlichen Dank!


Hertha Ralf
21. August 2014 um 15:06  |  337990

@Kamikater steht auch GUT da…
🙂


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 15:08  |  337992

Kamikater // 21. Aug 2014 um 14:51

@Zuschauer #Bremen

„Wir hatten lediglich 2008/09 68.000. Ansonsten 52.000, 49.000 und 47.000 in den Jahren dazwischen. Die sind nicht mehr das Zugpferd, wie vor 10 Jahren.“

Das wollte ich meinen.

@hbsc1892

Ich wollte auch nur mal das Lieblings-Argument des Blogs bringen, welches ja auch schon als Grund für den Kampf gegen den Abstieg 2015 an den Haaren herbeigezogen wurde. Und auch Du warst einer derjenigen, die das so oder so ähnlich schrieben. 😉


Kamikater
21. August 2014 um 15:08  |  337993

Halt, Fehler im System: @Sunny hat „größenwahnsinnige“ 25.000 getippt. Da habe ich mich wohl verguckt… 😆


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 15:09  |  337994

Kamikater // 21. Aug 2014 um 15:04

Was, wenn es mehr als 20.789 sind?


Dan
21. August 2014 um 15:10  |  337996

@herthabscberlin1892 // 21. Aug 2014 um 14:57

Es soll Menschen geben die verreisen und erst an dem Wochenende nach Hause kommen.

Falls Du es immer noch nicht mitbekommen hast lebst Du in Berlin und Hertha BSC Spiele werden von sicherlich vielen Herthanern besucht aber auch vom ganzen Prenzlauer Berg, wenn ich mal auf gestern abend im RBB anspielen darf.

Da interessiert nicht Hertha sondern der Gegner.

Meine Meinung.


kczyk
21. August 2014 um 15:10  |  337997

*denkt*
meine meinung – vereine die im durchschnitt nicht mindestens 30000 zuschauer je heimspiel in ihre stadien ziehen, sollten aus der 1. BL fliegen.
sportlicher erfolg kann doch nicht alles sein.


21. August 2014 um 15:12  |  337999

@Ralf, lies doch selbst nach https://twitter.com/HerthaBSC 😉


Hertha Ralf
21. August 2014 um 15:13  |  338000

@Dan: spielt denn Stuttgart überhaupt in der ersten Liga?
🙂


Bolly
21. August 2014 um 15:13  |  338001

@Exil 14:42

#Zuschauer gegen Werder

Bremen war allgemein nie der 60.xxxxer Magnet, würde ich mal behaupten, so ohne Quelle.

Abgesehen von 2005, 2007, 2008 & 2009 haste gut überschaut. 😆

Bin ähnlich wie @Herthabsc1892 falls es so bleibt auch enttäuscht. Aber haben ja gestern schon den üblichen Durchschnitt in der Runde erlebt, das einige der Bequemlichkeit dann doch Sky vorziehen. Als Zweitfan AUCH verständlich 😉 Andere wiederum haben außer Hertha auch noch andere wichtige Verpflichtungen. Trotzdem wäre mir bei einen BL Auftakt ein aus verkauftes Stadion sehr, sehr wichtig. #machwashertha 😎

http://www.fussballdaten.de/vereine/herthabscberlin/werderbremen/


Kamikater
21. August 2014 um 15:14  |  338002

@E-S
….dann kommen andere eher ins Rennen.
z.B. Pfreddie, Pflaume, Pfusion, PF_12053 und Pfreitag…. die haben alle 21.xxx

@Dan
Julia Ebert, Fanbeauftragte Werder, hat auf deren Webpage eben die mögliche Mitbringsel aufgelistet. U.a. Kameras mit maximaler Brennweite von 55mm……

http://www.werder.de/de/fankurve/news/50873.php


21. August 2014 um 15:14  |  338003

#Zuschauerzahlen

ab 60.000 kommen erst mit Gersbeck im Tor 😉


Silvia Sahneschnitte
21. August 2014 um 15:15  |  338004

Lieber @hurdie, danke für das Rezept, übrigens nettes Foto, dafür auch Danke an UB.
Vorverkauf gegen Bremen finde ich gut, wenn es 55.000 werden, wäre es doch Klasse.
Nur noch 2895 Minuten bis zum Start.
Nach dem Bremen transfertechnisch aus dem Rennen scheint, gibt es vielleicht doch noch Schelle.
OT
Sky für 34,90€ verlängert, außer der Zeitung ist alles dabei.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


21. August 2014 um 15:15  |  338005

@kczyk // 21. Aug 2014 um 15:03:

Es geht doch nicht um den Zuschauerschnitt, im Winter kommen gegen eher nicht attraktive Gegner dann vielleicht lediglich 30.000 bis 35.000 Zuschauer.

Es geht hier um das erste Spiel (mit einer relativ neuen Mannschaft) der neuen Saison nach weit über zwei Monaten Bundesliga-Pause.

Aus diesem und anderen von mir genannten Gründen, halte ich die bisherige VVK-Zuschauerzahl für enttäuschend und spricht nach meiner Einschätzung nicht gerade für eine besonders hohe Wertschätzung für Hertha BSC.

Ein ausverkauftes Haus gegen den FCB oder gegen den BVB ist normal – da kommen circa 20.000 Zuschauer nur wegen des jeweiligen Gegners.


Hertha Ralf
21. August 2014 um 15:16  |  338006

@Bussi : vielen Dank!


Freddie
21. August 2014 um 15:19  |  338008

@kyczk 15:10

Genau!
Und CL dürfen nur Vereine mit Stadien ab 74000 spielen.


21. August 2014 um 15:21  |  338011

@Dan // 21. Aug 2014 um 15:10:

Mich interessieren in der Regel die Zuschauer, die nicht wegen Hertha in das Olympia-Stadion gehen, nicht (bei 3,50 Millionen Einwohnern).

Selbst wenn heute Berlin immer noch geteilt wäre, sind für mich 51.000 Zuschauer enttäuschend.

Wie gesagt, selbstverständlich kann ich immer einen Grund suchen und finden, nicht in das Stadion zu gehen.


21. August 2014 um 15:26  |  338012

Aber wenn diese vorgenannte Zuschauerzahl schon als sehr gut empfunden wird, kann sich Hertha BSC zukünftig alle Gedanken sparen, wie man noch mehr Zuschauer in das Stadion bekommt.

Und das in Zeiten, wo Stagnation wohl eher Rückschritt bedeutet – wo doch vilerorts ausschließlich Wachstum als Zielsetzung ausgegeben wird.


Dan
21. August 2014 um 15:26  |  338013

@Kamikater // 21. Aug 2014 um 15:14

Interessant. Mal sehen, ob die Ordner alle Objektive auf ihre Brennweite überprüfen.

Nach der von mir letztens veröffentlichten Hausordnungspassage vom Olympiastadion, wären die Ausführungen von Werder Bremen falsch.

Verboten sind:

Spiegelreflexkameras und sonstige Fotokameras mit abnehmbarem Zoomobjektiv, Videokameras oder sonstige Ton- oder Bildaufnahmegeräte (sofern keine entsprechende Zustimmung des Veranstalters vorliegt);

Aber noch interessanter finde ich, dass man „jetzt“ wohl alle Smartphones abgeben muss.

Verboten sind:

alle Geräte, die dazu dienen, über das Internet oder andere Medien Sound, Bilder, Beschreibungen oder Veranstaltungsergebnisse zu übermitteln oder zu verbreiten.

Tja seit A.Graham Bell soll sich da einiges getan haben.


21. August 2014 um 15:27  |  338014

-e-


kczyk
21. August 2014 um 15:28  |  338015

@hertha1892
mit dem erfolg kommen die zuschauer. die fans sind schon da.


21. August 2014 um 15:29  |  338017

@Dan // 21. Aug 2014 um 15:26:

„Verboten sind:

alle Geräte, die dazu dienen, über das Internet oder andere Medien Sound, Bilder, Beschreibungen oder Veranstaltungsergebnisse zu übermitteln oder zu verbreiten.“

Das wäre ja Blödsinn schlechthin.

Warum dann die „Steffel-Mobilfunkanbieter-Initiative“ für das Olympia-Stadion?


21. August 2014 um 15:31  |  338019

@kczyk // 21. Aug 2014 um 15:28:

Schöner Satz – aber auch ein bißchen wehmütig.


Hertha Ralf
21. August 2014 um 15:33  |  338020

@herthabsc1892: GENAU!
Komme alle 14 Tage die 600km von F nach B und das mit einer Freude und alle Termine haben sich rund um das Hertha Geschehen anzupassen…
Hier in F ist die „Zuneigung“ zu ihrer SGE auch irgendwie anders, an fast jedem Auto klebt der Adler, wenn man nicht aus OF oder wie ich mit der Hertha Fahne fährt.Das gehört halt dazu!
Und die Fans kommen aus ganz Hessen von Kassel bis zur bayrischen Entklave Aschaffenburg.
Denke aber, wenn wir erfolgreich starten, wird das Oly auch voller, da will dann keiner fehlen und auch das Eventpublikum wacht auf…
Also Hertha mach was!


Silvia Sahneschnitte
21. August 2014 um 15:35  |  338021

Lieber @herthabsc um 15:15 Uhr. Das Hertha nicht der große Renner ist war doch klar. Hertha hat im Schnitt vielleicht 45.000 Fans, wenn überhaupt.
Die restlichen Zuschauer bringen die Gäste mit, bzw sind Gästefans die in Berlin leben.
In den vergangenen Jahrzehnten gab es über Hertha überwiegend Negativgeschichten, dies scheint mir im Bewußtsein verankert, da bringen zwei Jahre positive Schlagzeilen nicht die Trendwende.
Bei Sky liegt die Zuschauerresonanz für Herthaspiele auch in der zweiten Hälfte.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 15:39  |  338023

@bolly

War eben mit heißer Nadel gestrickt. Sind drei Ausreißer nach oben… pfft! 😀

Selbst in der doch so erfolgreichen Hinrunde erschienen an einem Freitag „nur“ 48.xxx.
———————————————————

@hbsc1892

Linksrum sagste, gegen weniger attraktive Gegner kämen im Winter 30. – 35.000, rechtrum sagste, Dich interessieren die, die nicht wegen Hertha ins Stadion gehen, erst gar nicht und wärst doch mit einem 51.xxxer unzufrieden, wenn die Mauer noch wäre.

Ja, wat denn nu? 😉


Dan
21. August 2014 um 15:40  |  338027

@herthabscberlin1892 // 21. Aug 2014 um 15:29

Natürlich ist das „Blödsinn“. Mir fiel es nur auf, weil es genau der Punkt nach dem Fotokamera Verbot war.

Die Passage gibt es auch schon länger, aber es gibt sie, was soll ich sonst damit anfangen als es auf die Spitze zu treiben. 😉


21. August 2014 um 15:44  |  338028

@Exil-Schorfheider // 21. Aug 2014 um 15:39:

Man darf nicht das genannte Argument des Zuschauerschnitts über die ganze Saison mit meiner Einlassung, die sich explizit auf die VVK-Zuschauerzahl für das erste Saison-Heim-Spiel bezieht, vermischen.


21. August 2014 um 15:46  |  338029

@Dan // 21. Aug 2014 um 15:40:

„Blödsinn“ war auch nicht auf Dich gemünzt, sondern auf die der Inititive widersprechende Stadionordnung 😉 .


Dan
21. August 2014 um 15:48  |  338030

Hmmm in weniger als 48 Stunden (zwei Tagen) wird das Spiel gegen Werden Bremen angepfiffen und ich kann das aktuelle „Wir Herthaner“ zum 1. Spieltag nicht runterladen. Weder Homepage noch Hertha App.

Duck und Wech. 😉


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 15:49  |  338031

herthabscberlin1892 // 21. Aug 2014 um 15:44

Warum sollte ich das nicht dürfen?
Indirekt „unterstellst“ Du doch den Herthanern, dass sie sich im Winter lieber nicht den Hintern abfrieren wollen, oder?


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 15:50  |  338032

@Dan

#neuland


kczyk
21. August 2014 um 16:00  |  338035

*denkt*
ich glaube nicht dass die aussage von lahm die realität spiegelt – „viele warten darauf, dass wir verlieren!!“.


Tsubasa
21. August 2014 um 16:01  |  338036

Hab ich was verpasst? Wieso sollten die Neutralen und Sympathisanten Hertha die Bude einrennen? Weil wir nen paar nobodys geholt haben und nen Internationalen Abwehrmann!?

Weil wir tollen Fußball spielen? Die super Atmosphäre schnuppern auf der Haupttribüne?


21. August 2014 um 16:08  |  338038

@Exil-Schorfheider // 21. Aug 2014 um 15:49:

Natürlich darfst Du 😉 .

Es war halt nur nicht mein Thema.

Und ja, im Winter werden weniger Zuschauer zu den Spielen kommen (im Gegensatz zu identischen Paarungen in den angenehmeren Monaten).

Das ist keine „indirekte Unterstellung“ – es ist (zumindest gefühlt) Fakt.


21. August 2014 um 16:10  |  338040

@Tsubasa // 21. Aug 2014 um 16:01:

„Wieso sollten die Neutralen und Sympathisanten Hertha die Bude einrennen?“

Z.B. um unsere „Nummer 1 – Thomaaaaaaaas Kraft“ live zu bewundern.


derwalter
21. August 2014 um 16:11  |  338042

Tsubasa
21. August 2014 um 16:12  |  338044

@hertha: das ist natürlich nen Zugpferd. 🙂


Bolly
21. August 2014 um 16:14  |  338046

@Hertha1892 16:10

Da schließt sich der Kreis wieder :mrgreen:

„Bussi 15:14

#Zuschauerzahlen

ab 60.000 kommen erst mit Gersbeck im Tor 😉 „


21. August 2014 um 16:16  |  338047

@Tsubasa // 21. Aug 2014 um 16:12 &
@Bolly // 21. Aug 2014 um 16:14

🙂 🙂 🙂


21. August 2014 um 16:17  |  338048

Hertha ist Tabellenerster, Bremen kommt und wird 4:1 besiegt 🙂 und das sahen 40.097 Zuschauern …

najut, das war am 4.11.2000 – aber übermorgen 50.000 und das bei diesem „Herbstwetter“ … prima !


Dan
21. August 2014 um 16:18  |  338052

@Tsubasa

Kann hier natürlich nicht alles so top sein wie beim

– FC Nankatsu
– FC São Paulo
– FC Barcelona

und allen japanischen Nationalmannschaften.

😉


Andi
21. August 2014 um 16:33  |  338057

@UB

auf der Startseite ist immer noch die Timeline vom Aufstieg … da wäre doch ein Update mal cool … nur mal so als Hinweis, dass das etwas veraltet ist …


hoppereiter
21. August 2014 um 16:40  |  338060

#11 Freunde TV

„Qualitativ meilenweit von der Zeitschrift entfernt.

Und für die beiden Gäste hätte man auch Sprachroboter hinstellen können. Floskeln mit null Reibungspotenzial.

Außerdem dachte ich, dass man mit Tim Jürgens bei den 11 Freunde mal jemanden hat, der mit dem “Hertha alter Muff” aufräumen kann. Nach dem gestrigen “Prenzlauerberg Hertha Kneipe suchen” und sofortiger Anmoderation, der alten Damen hängt ja das Image des alter Muffs an… hatte ich schon wieder Hals.

Da ist sehr viel Luft nach oben liebe 11 Freunde oder bleibt einfach bei euren Leisten.“

Da kann ich mich zu 100% anschliessen.
Ich hatte sogar nen dicken Hals als der Bericht kam.
Zum Glück wohn ich da wo Hertha gezeigt wird und ich komme zwangsläufig nicht in die Verlegenheit aber im Geiste hab ich den Laden da alleine aufgeraucht und bin zufrieden eingeschlafen 😀


ubremer
ubremer
21. August 2014 um 16:50  |  338064

@andi,

Recht haste. In einer perfekten Welt, mit aktueller Technik, genügend Leuten . . .
Wir segeln hier technisch einen Blog, der unter Seglern locker als Youngtimer durchginge. Bitte um Verständnis 😉


Benni
21. August 2014 um 16:54  |  338066

@derwalter
13 =(


Silvia Sahneschnitte
21. August 2014 um 17:00  |  338069

Lieber @derwalter, 17, Köln falsch.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


fechibaby
21. August 2014 um 17:00  |  338070

@Blauer Montag // 21. Aug 2014 um 13:10

„Wie war dein Urlaub?
fechibaby // 21. Aug 2014 um 01:10 Uhr“

Ein Besuch im Leuchtturm mit der
Immer Hertha Gemeinde ist wie ein Kurzurlaub!
Immer wieder schön.


ubremer
ubremer
21. August 2014 um 17:00  |  338071

@AdrianRamos

hat sich beim Pokalspiel gegen die Stuttgarter Kicker eine leichte Dehnung des Innenbandes zugezogen. Einsatz am Wochenende nicht möglich. #bvbb04
Quelle: Borussia Dortmund via Twitter


Andi
21. August 2014 um 17:01  |  338072

hab Verständnis – kein Problem …. behindert ja nicht … ich gehe auch nicht weiter auf das Phras-o-meter ein 😉

hehehe … alles schick … der wichtigste Teil im Blog funktioniert doch …


Blauer Montag
21. August 2014 um 17:07  |  338074

Du hast es gut fechi.
Mein Antrag auf Kurzurlaub wurde gestern leider abgelehnt. 🙁


Blauer Montag
21. August 2014 um 17:10  |  338075

Tsubasa // 21. Aug 2014 um 16:01

Hab ich was verpasst? Wieso sollten die Neutralen und Sympathisanten Hertha die Bude einrennen? Weil wir nen paar nobodys geholt haben und nen Internationalen Abwehrmann!?

Sind Beerens und Haraguchi Nobodys oder Nationalspieler? Ich hoffe steinstark, sie werden die Bundesliga rocken. ❗ ❗ ❗


del Piero
21. August 2014 um 17:17  |  338078

@BM
Haraguchi ist wohl kein Nationalspieler oder?
Aber was ist mit Stocker. Beerens gehörte übrigens auch zur Nati, wenngleich auch nur 1 Einsatz.


Blauer Montag
21. August 2014 um 17:20  |  338080

Tja, was ist mit Stocker?

Nichts Genaues weiß ich nicht. Besonders erwähnt wurde er von Berichterstattern der TR-Lager, Test- und Pokalspiele nicht. Er war nicht im Kader für das Pokalspiel in Köln.


21. August 2014 um 17:29  |  338092

Am 7. Oktober 2011 debütierte Haraguchi für die japanische A-Nationalmannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen Vietnam.


Blauer Montag
21. August 2014 um 17:31  |  338094

Vietnam?
War dort nicht auch einmal Falko Götz der TR?


Tsubasa
21. August 2014 um 17:45  |  338109

@BM: Kanntest Du Beerens oder Harraguchi bevor Sie zu Hertha gewechselt sind? Sind jetzt nicht Bastürk, Beinlich, Marcelinho oder Gilberto Transfers die die Schwungmasse neugierig machen. Sind halt Nobodys aus Alkmar und Japan. Ich kannte selbst Platte nicht. Hegeler vom Namen und einem Freistoß.

Wie 11Freude schreibt. …für viele sind wir laaaaaaangweilig.


Dan
21. August 2014 um 19:00  |  338147

Geht mir auch so mit 16 bis 17 Vereinen in der Bundesliga.

Anzeige