Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – So einfach, wie ich mir das vorgestellt hatte, ist es offenbar nicht. Gestern hieß es, dass Alexander Baumjohann heute eine MRT-Untersuchung hinter sich bringen müsse, und die Verantwortlichen von Hertha BSC dann wissen würden, wie schlimm die erneute Knieverletzung des Spielmachers ist. Baumjohann war am Mittwoch beim Training im Rasen hängen geblieben und hatte sich das gerade gesundete Knie verdreht.


Heute nun hieß es, dass es noch keine genaue Diagnose gebe. Fest steht nur, dass der 27-Jährige für das erste Saisonspiel am Sonnabend gegen Werder Bremen nicht zur Verfügung stehe. „In der nächsten Woche sehen wir weiter“, sagte Trainer Jos Luhukay.

Es ist wohl so, dass Baumjohanns Knie noch geschwollen ist. Erst wenn diese Schwellung abgeklungen ist, kann man erkennen, was sich Unheilvolles oder weniger Schlimmes darunter verbirgt.

Der Zweifel bei Ronny bleibt

Damit dürfte feststehen, dass der brasilianische Schusspoet (fett aufgetragen, ich weiß) Ronny mal wieder in der Liga von Beginn an auflaufen darf. Gegen den Viertligisten Viktoria Köln hat der Linksfuß ja schon mal einen ganz ordentlichen Eindruck hinterlassen. Gegen Bremen wird er nun eine neue Chance bekommen.

In den letzten Tagen wurde ja eine Menge von Ronny geschwärmt und man konnte mal wieder lesen, dass der Spielmacher es nun aber wirklich begriffen habe. Für euch und Hertha wäre das natürliche eine feine Sache. Ein fitter Ronny, der sich an das erhöhte Tempo in der Liga gewöhnt hat, würde der Mannschaft helfen. Allein, so recht überzeugt bin ich nicht.

Gut, ihr könntet jetzt sagen: Da kommt der Meyn aus dem monatelangen Urlaub, hat nix von der Vorbereitung besehen und hackt gleich wieder auf Ronny rum. Genau so ist es 😉 Vielleicht irre ich mich ja. Aber ich bleibe skeptisch.

Was denkt ihr? Kann Ronny diesmal die Erwartungen erfüllen?

Auf leisen Sohlen

Für Hertha beginnt am Sonnabend um 15.30 Uhr im Olympiastadion gegen die Bremer (Achtung, Wortwitz!) die 32. Bundesligasaison (insgesamt ist es die 52.). Bezüglich des Saisonziels geben sich die Verantwortlichen ziemlich zugeknöpft. Manager Michael Preetz sagte heute auf der Pressekonferenz:

„Wir wollen auch im nächsten Jahr in der Bundesliga spielen. Wir sind gut beraten, kleine Schritte zu gehen. Wir wollen ein fester Bestandteil dieser Bundesliga sein. Das ist die Überschrift über dieser Saison.“

In einem Interview mit „11Freunde“ sagte Preetz neulich, das Ziel sei es „leise, aber erfolgreich“ zu sein.

Versuch einer Prognose

Aber kann man zumindest eine Prognose wagen?

Für mich, der eine Weile lang abwesend war und nun dauernd gefragt wird, was Hertha in dieser Saison wohl zu leisten im Stande sei, stellt sich das ganze folgendermaßen dar: Auf dem Papier scheint sich Hertha personell in der Breite verstärkt zu haben. Spieler wie Haraguchi und auch Beerens könnten überraschen – vielleicht auch Schieber, wer weiß. Die Innenverteidigung sehe ich mit Langkamp, Lustenberger, Brooks und Heitinga sogar ziemlich gut besetzt. Ebenso die Außenpositionen in der Viererkette.

Die Analyse der Vorsaison hat ja ergeben, dass Hertha zwar defensiv gut stand, aber vorn viel zu wenig Torgefahr erzeugen konnte. Mit Adrian Ramos ging der Mann verloren, der an 50% aller Hertha-Saisontore direkt beteiligt war (16 Treffer, 8 Vorlagen, macht 24 von 48 Treffern gesamt). Zudem hatte Hertha das Problem, dass es insgesamt nur neun Spieler geschafft haben, sich in die Torjägerliste einzutragen – der schlechteste Wert der Liga.

Mit den Zugängen hat Hertha vermeintlich mehr Torgefahr in den Kader bekommen. Auch wenn Stocker noch nicht soweit sein dürfte, um gegen Bremen eine echte Option zu sein, versprechen er, Haraguchi und Beerens mehr Zug zum Tor von den Außenpositionen.

Wo landet Hertha? Wer kann überraschen?

Im Sturmzentrum allerdings bin ich mir noch ziemlich unschlüssig. Sicher, Schieber kann was. In Nürnberg zum Beispiel, wohin ihn der VfB Stuttgart eins ausgeliehen hatte, gefiel er mir prächtig. Aber ein Mann für zehn plus x Tore ist er womöglich nicht. Ein neuer Stürmer wird noch gesucht.

Wird Preetz fündig, dann hätte Hertha aus meiner Sicht einen Kader beisammen, der sich nicht verstecken muss. Irgendwas zwischen Platz 8 und 15 ist, denke ich, realistisch.

Jetzt seid ihr dran: Was traut ihr Hertha in dieser Saison zu? Welcher Spieler wird überraschen, wer eher enttäuschen?

Morgen wird noch einmal im Verborgenen trainiert. Am Sonnabend zählt’s dann.

x – x – x – x – UPDATE – x- x – x – x

Die ALS-IceBucketChallenge zieht ihre Kreise:

John Brooks zeigt sein Tattoo

 Jürgen Vogel nominiert Hertha BSC – hier

Hertha-Kapitän Fabian Lustenberger, Andreas Neuendorf und Herthinho gehen, derart herausgefordert, voran.

Wo landet Hertha in dieser Saison?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Kann Ronny diesmal die Erwartungen erfüllen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

251
Kommentare

cameo
21. August 2014 um 17:24  |  338082

Kann Ronny es richten?
Wer weiß das schon…


todde
21. August 2014 um 17:24  |  338083

Ha


21. August 2014 um 17:26  |  338084

Ich würde es Ronny, Hertha und uns Fans wünschen.

Die Hoffnung…


elaine
21. August 2014 um 17:27  |  338085

Ho


elaine
21. August 2014 um 17:27  |  338087

He


21. August 2014 um 17:27  |  338088

Und Hertha BSC verbleibt in der 1. Bundesliga (logisch, oder?!), aber in der zweiten Hälfte ab Platz 10 bis 15.


elaine
21. August 2014 um 17:28  |  338090

Hertha BSC


todde
21. August 2014 um 17:31  |  338095

Auf ronny hoffen ist das eine, an ihn glauben das andere….


21. August 2014 um 17:32  |  338096

Fragen in der Überschrift ??? tssssss 😉


todde
21. August 2014 um 17:32  |  338097

Hallo elaine,

wir vier ganz unter uns….???
😉


todde
21. August 2014 um 17:33  |  338098

Dein bild ist jetzt übrigens bei @dan


elaine
21. August 2014 um 17:36  |  338099

ich würde mir sehr wünsche, dass Ronny eine gute Saison spielt, aber auch mir fehlt der Glaube
Ich denke, dass er einfach nicht schnell genug für die 1.Liga ist.

Im Trainingslager hat er mir auch gefallen, d.h. er ist nicht negativ aufgefallen und hat sich bemüht teil zu nehmen, was man eigentlich erwarten kann.
Neulich schrieb jemand, dass er für das Mannschaftsgefüge gut sei, der er eine positive Stimmung verbreitet, dass ist mir auch nicht so aufgefallen, aber auch hier ist zu sagen, dass er die Stimmung nicht mehr hat durch sein mauliges Verhalten drückt. Alles in allem eine Veränderung ins Positive um sich an die Normalität anzugleichen.

Ich würde mich , wie gesagt freuen, wenn Ronny so weiter macht, wie in dieser Saison begonnen, mit Luft nach oben


elaine
21. August 2014 um 17:37  |  338100

todde // 21. Aug 2014 um 17:32

wenn man nicht alles alleine macht 😉


elaine
21. August 2014 um 17:37  |  338101

todde // 21. Aug 2014 um 17:33

habe ich schon gehört, Danke, ich freue mich 🙂


jmeyn
jmeyn
21. August 2014 um 17:38  |  338102

@Bussi
Ey, ich bin noch neu hier 🙂


Blauer Montag
21. August 2014 um 17:39  |  338103

Keine Ahnung. Muss ich mal im Leuchtturm erörtern 😉

http://blog.panfu.de/so-macht-man-smileys/ 💡


elaine
21. August 2014 um 17:40  |  338104

jmeyn // 21. Aug 2014 um 17:38

übrigens -> Welcome Home 🙂 Schön, dass du wieder da bist. Hat ja lange genug gedauert …


Liesschen
21. August 2014 um 17:40  |  338105

@jmeyn // 21. Aug 2014 um 17:38

NEU???


jmeyn
jmeyn
21. August 2014 um 17:44  |  338106

@elaine
Danke.


Blauer Montag
21. August 2014 um 17:44  |  338108

Achtung SCHERZ 😆 😆

#vonwegenneu##vonwegenneu##vonwegenneu##vonwegenneu#


21. August 2014 um 17:52  |  338110

„Schön, dass du wieder da bist. “

??? Ick lese nur negativen Quark von ’nem ehemals juten Herthajournalisten.

Ronny und Schieber sind bärenstark. Hertha wird mindestens 7. ! 🙂

#manmanman


kczyk
21. August 2014 um 17:52  |  338111

*denkt*
wenn der trainer meint, ronny packt dat, dann packt es ronny.
ein spieler spielt dann erfolgreich, wenn er das vertrauen seines trainers spürt. und ronny weiß, dass er noch einiges wieder gutmachen muss. er wird gegen bremen sich ’seinen arsch aufreißen‘.
und wenn doch nicht – dann wars das, seine zeit beim besten aller blau-weißen clubs in der 1. BL.


Etebaer
21. August 2014 um 17:54  |  338112

Ronny als wilde 19 wird entweder hop, oder top.

Auf, Hertha, Fußball kämpfen, spielen, siegen!


kczyk
21. August 2014 um 17:54  |  338113

😈


Bolly
21. August 2014 um 17:59  |  338114

@jmeyn

Kannste mal die „drei“ beim Abstieg den Haken gemacht haben „öffentlich“ machen. Die sind verrutscht & wollen es doch nicht wirklich dabei belassen oder? 😉 😎


kczyk
21. August 2014 um 18:01  |  338115

*denkt*
wer meint, Hertha würde absteigen, kann hier nur ein schalker in böser mission sein.


jscherz
21. August 2014 um 18:03  |  338116

was ist eigentlich mit Stocker? – der hatte doch genügend Urlaub sowie inzwischen auch genügend Zeit um physisch und psychisch wieder bei 100% zu sein. Nimmt man sich mal die anderen WM Fahrer in der Bundesliga zum Maßstab fragt man sich schon langsam wo nun wirklich das Problem liegt?!
Ronny wird es nicht packen, leider und Hany hoffentlich eine Chance bekommen!


Bolly
21. August 2014 um 18:03  |  338117

Ich oute mich, ich wars nicht…


ubremer
ubremer
21. August 2014 um 18:06  |  338118

@bolly,

sagen wir so: In der transparenten Welt des Internet können wir checken, wer von Euch wie abgestimmt hat.
„Hertha steigt ab“ haben zwei User gestimmt, mit der Kennung ‚guest‘. Und ein User, der hier regelmäßig schreibt.


Ursula
21. August 2014 um 18:08  |  338119

*Dachte heute morgen*

„Bei einer Distorsion des Kniegelenks
ist das Gelenk zwar noch belastbar,
Baumjohann s. o., konnte noch gehen,
aber die Funktionsfähigkeit ist meist
sehr eingeschränkt! Wenn das Knie
dann verdreht und ANGESCHWOLLEN
ist,kommt es zu einer Zerrung und ggf.
zu einer Überdehnung im Band- und
Kapselapparats des Kniegelenks!

Anhand der jetzt bekannten Symptome
kann auch durch “MRT” nicht immer
unterschieden werden, welches Ausmaß
diese “Verstauchung” hat, aber es wird
erkannt werden, ob Binnenstrukturen
des Knies (z. B. Menisken) oder eben
die Kreuzbänder verletzt wurden!“…..

Dem ist nichts hinzuzufügen, auch mit
der „Prognose“ der Verletzungsdauer…

UND, wer noch immer an RONNY glaubt,
sag` ich mal arrogant, versteht nichts vom
Fußball! Da kann der gute Jos Luhukay ihm
noch so viel Selbstvertrauen „einimpfen“,
denn er will ja für die Hertha den Erfolg!

Denn RONNY ist für DIESE 1. Liga einfach
nicht prädestiniert, obschon ER fußballerisch
SO VIEL mitbringt!

Kein Spielverständnis, zu wenig Laufbereitschaft
und die „Denke verlangsamt“! Schade…


elaine
21. August 2014 um 18:11  |  338120

@Knie

ich denke, man muss abwarten.

Nach Knieverletzungen geht es doch sehr schnell, dass das Knie wieder anschwillt. Das dauert. Auch da ist unser Thema angesagt Geduld Geduld Geduld


Tunnfish
21. August 2014 um 18:13  |  338121

„Kann Ronny diesmal die Erfahrtungen erfüllen?“

Ein wunderschönes Wortspiel….


kczyk
21. August 2014 um 18:14  |  338122

@ursula – sind wir wenigstens einer meinung wenn ich erkläre, dass ein ronny nur so schlecht sein kann, wie sein gegenüber gut ist !?
dann gewähre ihm für dieses einer spiel einmal nur bewährung.


PSI
21. August 2014 um 18:17  |  338124

Bei Ronny bleibe ich skeptisch, soll ihn P. Niemeyer
wieder absichern? Für mich bleibt er ein Spieler für die letzten 20 Min.
Bin sehr gespannt, welche Lösung unser Trainer findet. Vielleicht bekommt Mukki seine Chance.


Bolly
21. August 2014 um 18:20  |  338126

Danke Uwe – jedem seinen Haken- möge er/sie sich dermaßen irren, dann ist in unserer HerthaWelt alles gut.


Bolly
21. August 2014 um 18:23  |  338129

21. August 2014 um 18:24  |  338130

Hallo Freunde, ein TV-Tip aus dem Friesenhaus. Viel Spaß!
https://www.youtube.com/watch?v=Jmd9GfrUIlg

Beste Grüße und bis Sonnabend!


Tunnfish
21. August 2014 um 18:25  |  338132

Das mit den Erwartungen ist ja so eine Sache.

Ich meine Ronny wird die Erwartungen erfüllen,weil die meisten Leute von ihm ja gar nicht so viel erwarten. Wir erwarten in hauptsächlich, lauffaul, langsam und ab und zu mit einem tollen Pass und guten Standards, defensiv schwach und offensiv mit wenigen Glanzlichtern pro Spiel.

Das erwarte ich, das wird er liefern. Besser wäre jedoch, er würde diese Erfahrtungen (sic!) übertreffen.


etebeer
21. August 2014 um 18:27  |  338133

Es wäre fahrlässig auf Allagui in der Startelf zu verzichten. 😉
http://comunioblog.de/comunio-history-allagui-trifft-immer-am-1-spieltag/

@Ralf,
Danke für die Grüße,
gerade wo ich dachte jetzt fängt auch für mich das
14 tätige Fanpendeln nach Berlin an,
haut mich eine Infektion um.
Sechs Wochen auf der Ostsee und total fit und nun das………

Einen guten Start Jungs,
ich nehme auch ein dreckiges 1 – 0 zur Saisonpremiere.
@Ralf, viel Spaß in Berlin und ich weiß du wirst wie immer alles geben 🙂
Ein HaHoHe,
wenn auch heiser von HH nach Berlin


Tsubasa
21. August 2014 um 18:28  |  338134

@PeterB: Top Aktion nachdem Hertha gestern bundesweit gefordert wurde.

Guter Job Friesenhaus!!


ft
21. August 2014 um 18:34  |  338135

Schon wieder Ronny.

Als ob es keine anderen Themen heute gäbe.
Eichin| Standort Bremen | hat heute bekanntgegeben, dass ihm keine Gelder von seinem AR bewilligt werden.
Damit ist Werder raus aus dem Rennen um Per Skelbred
und
wenn Brian Ruiz wirklich nicht für alles Geld der Welt in der Türkei kicken möchte
könnte
es vieleicht doch noch die solange herbeigesehnte Verstärkung im Sturm geben.

Ronny ist Herthas geringstes Problem.


jscherz
21. August 2014 um 18:38  |  338137

Ruiz ist aber mit Sicherheit ein Mittelstürmer


ubremer
ubremer
21. August 2014 um 18:39  |  338138

@UPDATE

oben mit IceBucketChallenge der Mannschaft samt Kapitän, Maskottchen und Zecke sowie mit Jürgen Vogel, der Hertha nominiert hat
😉


jscherz
21. August 2014 um 18:39  |  338139

kein Mittelstürmer soll es natürlich heißen


HerthaBarca
21. August 2014 um 18:42  |  338140

Ich hoffe für Hertha und ihn, dass er es packt – allein, mir fehlt der Glaube – aber nicht die Hoffnung! Ich wiederhole mich: …straf mich Lügen! Ich krieche auch zu Kreuze!

@abstieg
„…Und ein User, der hier regelmäßig schreibt.“
Los! Sei ein Kerl und zeige Dich!
Warst Du es, @fechi, als alter BVB’ler? 😉


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 18:45  |  338142

Und der Initiator der Ice Bucket Challenge ist ums Leben gekommen ….
http://www.sueddeutsche.de/panorama/badeunfall-ice-bucket-challenge-initiator-corey-griffin-ist-tot-1.2097608


21. August 2014 um 18:46  |  338143

die Hertha-IceBucketChallenge ist prima 🙂


Joey Berlin
21. August 2014 um 18:50  |  338144

@Peter Bohmbach // 21. Aug 2014 um 18:24,

Daumen hoch! Und jetzt bitte noch einen Sponsor finden, der dieses Video ins TV der Region Berlin-Brandenburg bringt!

https://www.youtube.com/watch?v=08SYfCjd0rw

Das Thema sehr schön in Bilder umgesetzt ! 🙂


21. August 2014 um 18:53  |  338146

Hertha-ALS-Ice-Bucket-Challenge:

Die „Jungs“ sind echt härter/Hertha, weil mit unbekleidetem Oberkörper!

Alle anderen Videos, die ich bis jetzt gesehen haben, waren lediglich mit oben bekleideten Menschen/Prominenten.


21. August 2014 um 19:05  |  338150

Ich meinte natürlich die „oben ohne“-Videos von Ben-Hatira, Ndjeng und Brooks und unserem „Ehemaligen“ Ebert!


linksdraussen
21. August 2014 um 19:09  |  338152

@jscherz: Ruiz ist so sehr und so wenig Mittelstürmer wie es ein gewisser Adrian Ramos war. Ruiz ist eine klassische 9,5, der zentraler in seiner Anlage und mit mehr Zug zum Tor spielt als Ramos.

@Ronny: Der jmeyn hat einfach mehr Ahnung als die PR-Abteilung von Dino Lamberti bei BILD und BZ. Zu geringe Handlungsschnelligkeit und Disziplin wird es verhindern, dass Ronny zu einer relevanten Größe in der Stammelf der Hertha wird. Gegen Bremen mag er trotzdem eine gute Rolle spielen, weil wir durch deren extrem schwachen Außenverteidiger oft in den Rücken der Abwehr kommen sollten. Dies spricht für Gefahr in der Ronny-Zone (zentral 16-25 m vor dem Tor). Sonst wünschte ich mir, dass man Mukhtar, Haraguchi, Ben-Hatira und Stocker mal im Zentrum probiert solange Baumjohann ausfällt.

@Voting: Wenn ein adäquater Ramos-Ersatz als Mr. X kommt, werden wir 6.-8. Sonst 12.-15.


cameo
21. August 2014 um 19:15  |  338154

„Hertha zwischen Platz 8 und …“

Also ich könnte mich niemals dazu durchringen, dort, wo die drei Punkte stehen, „15“ hinzuschreiben. Könnte ich einfach nicht.


21. August 2014 um 19:17  |  338155

Tja, der @mey – launig wie selten.
Sonst gelegentlich den verbalen Stock im Hintern (Pardon!), und heute so gut aufgelegt wie der brasilianische Schusspoet, über dessen zu erwartende Leistung nunmehr endlich mal orakelt werden darf.
Meine Erwartungen kann er nur übertreffen.

Meine Prognose: eher Platz 15 als Platz 8, weil der Abgang von Ramos, wenngleich er bei Hertha BSC nur eine wirklich gute Halbserie gespielt hat (buh, @wilson), doch schwerer wirken wird als erwartet und er – zumindest zur Hinrunde – nicht adäquat ersetzt werden wird bzw. ersetzt worden ist; jeden falls nicht durch Julian Schieber.

Wie immer werde ich mich irren.


Ursula
21. August 2014 um 19:17  |  338156

@ kczyk

Ich hoffe immer, und in jedem Spiel, dass
Ronny, Mukthar oder Nico Schulz…

…die in SIE gesetzten Erwartungen erfüllen!

Darin gehe ich mit Dir absolut konform!

Allein bei RONNY fehlt mir schon seit der
2. Liga, trotz seiner sporadischen Glanzlichter,
leider jeder Glaube, weil ihm doch jegliche
Wettkampfhärte fehlt…!!

UND da gab es noch „Sugarboy Ramos“!


Ursula
21. August 2014 um 19:20  |  338158

…als (Not)Anspielpartner….


Kamikater
21. August 2014 um 19:21  |  338160

@Ronny
….naja es kommt drauf an, was man von ihm erwartet. Da geh ich mit Tunnfish konform.

Ich erwarte ja von ihm nicht eine Leistung, wie die von Christiano Ronaldo oder di Maria.

Da ich sehe, dass er in bestimmten Situationen einfach limitiert ist und unser Spiel langsam macht, weil er den Ball zu lange umher trägt, weiß ich, was von ihm zu erwarten habe.

Und diese Erwartungen erfüllt er. Daher werden wir auch zu meiner Zufriedenheit auf dem 9. Platz landen.

@meyn
Sollte Werder hoch verlieren, dann schreib doch mal in der Überschrift „Bremer im Chaos!“ Wenn Du Dich das traust, bist Du richtig gut!
😆


Ursula
21. August 2014 um 19:38  |  338164

By the way @ wilson…

…für „deutsche Verhältnisse“, ne tolle
Frau, die Mandy Winter, eine ganz tolle
Stimme und ein erstaunlicher Song; textlich
und insbersondere melodisch!

Ich weiß nicht, warum da nicht „mehr“ kam
und was SIE heute macht?


Herthaber
21. August 2014 um 19:39  |  338166

@jscherz – Stocker

Dat is et ja, der hatte zuviel Urlaub und jetzt fehlt die Kondition !


hurdiegerdie
21. August 2014 um 19:40  |  338167

Irgendwie wurde zu Ronny alles gesagt, auch von mir.


linksdraussen
21. August 2014 um 19:42  |  338168

@Kami: 19:21 „Bremer in Not“ 😉


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 19:42  |  338169

Dazu gibt es nichts zu sagen. Das muss ich ganz klar sagen.


linksdraussen
21. August 2014 um 19:44  |  338170

Arsenal wirft Podolski auf den Markt…


Kamikater
21. August 2014 um 19:45  |  338172

@Ursula
Mandy Winter alias Birgit Muxel aus Sulzbach-Rosenberg arbeitete zuletzt als Visagistin und Stylistin und eröffnete im Dezember 2009 ein Modegeschäft in Bühl, Baden, das jedoch mittlerweile wieder geschlossen ist.

2010 erschien nach langer Zeit wieder ein neues Album, Weihnachten auf Sylt – Christmas on Sylt mit elf klassischen Weihnachtsliedern und zwei neuen Songs.

Ob sie seitdem jemals aus Sylt zurückkam ist bis heute nicht überliefert.


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 19:46  |  338173

@kami

„Ronny ringt Bremer nieder!“ 😉


linksdraussen
21. August 2014 um 19:49  |  338176

„Ronny schießt Bremer ab“ 😉


Ursula
21. August 2014 um 19:49  |  338177

DANKE!

Ich hatte SIE mal ganz kurz kennengelernt
und mochte SIE sofort………

Große Ausstrahlung…..


K6610
21. August 2014 um 19:50  |  338178

@Ronny

ich denke er wird diese Saison deutlich besser gestalten als die abgelaufene Spielzeit. Ich traue ihm 12-15 Scorerpunkte zu! Zwei Voraussetzungen allerdings braucht es: das Vertrauen des Trainers und er muß zumindest läuferisch und von der ganzen Körpersprache her zeigen, dass er es allen (zu Recht skeptischen) Kritikern, zeigen will! Gerade die Situation jetzt mit dem Knie von Baumi und einem Stocker, der noch nicht ran darf, kann seine Chance sein, sich im 18er Kader festzuspielen.

Meine bescheidenen Taktik- und Systemkenntnisse vom Fußball möchte ich nochmals unterstreichen. Deshalb zerreißt mich nicht gleich in der Luft, wenn ich mal die (ausgebildeten) Trainer-/innen hier im Blog frage, ob mit Ronny und Schieber vorne nicht ein 4-4-1-1 spielbar wäre? Extrem lauffreudige 4 Mittelfeldspieler gibt der Kader doch her denke ich, erst recht wenn Skjelbred zurückkehren sollte.

Im Prinzip denke ich an ähnliches wie Mainz und Dortmund es wohl gegen Bayern gespielt haben.
Siehe hierzu:

http://spielverlagerung.de/2011/11/27/1-fsv-mainz-05-fc-bayern-munchen-32/

sorry für den „Schreibschwall“ 🙂


Kamikater
21. August 2014 um 19:52  |  338179

@E-S
Hertha verwirrt Bremer


hurdiegerdie
21. August 2014 um 19:52  |  338180

Thema Ronny durch Bremer erledigt.


linksdraussen
21. August 2014 um 19:55  |  338182

Bild-Arzt Ingwersen hat bei Baumjohann eine Zerrung im Kreuzband diagnostiziert, äh recherchiert. Hoffen wir, dass das stimmt…


hoppereiter
21. August 2014 um 19:56  |  338183

Um Ronny mach ich mir gar keine sorgen,eher um die restlichen,limitierten Fussballer im Team.


cameo
21. August 2014 um 19:57  |  338184

Programmhinweis:
Guter Fußball ab 20:30 h auf kabeleins 😉


21. August 2014 um 19:57  |  338185

Ist limitiert, wer am Limit spielt?


herthafriese
21. August 2014 um 19:57  |  338186

Ich denke Ronny wird es gegen Werder gut hinbekommen. Wenn es gegen stärkere Gegner geh, ist er mir zu defensivfaul und handlungslahm.


Herthas Seuchenvojel
21. August 2014 um 19:58  |  338188

@linksdraussen:
wie rechnest du?
wenn einer kommt, werden wir 6. bis 8ter
wenn keiner kommt, 12. bis 15ter

wurden klammheimlich die Plätze 9-11 abgeschafft?
auf 15 Mannschaften reduziert?
12.ter = Relegation? 😉


cameo
21. August 2014 um 19:58  |  338189

„Hertha weist Bremer in die Schranken“


Kamikater
21. August 2014 um 19:59  |  338190

@cameo
Jaja, mein heimlicher Lieblingsspieler und „Leider-nicht-zu-uns-kommer“ Hazard in Farbe.


Kamikater
21. August 2014 um 19:59  |  338191

Bremer vorn zu schwach


Ursula
21. August 2014 um 20:05  |  338193

„Bremer“ nicht gut genug für Hertha….

Nee, nee, nicht so!

Ansonsten wünschenswert!!


hurdiegerdie
21. August 2014 um 20:08  |  338194

Zu Baumjohann habe ich noch nichts gesagt. Diese Verletzung wird sich im Kopf festsetzen, meine ich. Ich fand ihn bei seinen Auftritten in der Rückrunde schon vorsichtig. Auch wenn die Verletzung weniger schwer sein sollte, wird es Monate(!) dauern, bis er wieder so spielt, wie vor seiner Verletzung. Das ist meine Befürchtung.


Ursula
21. August 2014 um 20:09  |  338195

@ linksdraussen

So viel ist da nicht zu „recherchieren“,
wenn man weiß, was beim „Verdrehen“
des Knies eines „Vorgeschädigten“, s. o.
so passiert….


linksdraussen
21. August 2014 um 20:11  |  338196

@Seuchenvogel:

Bin sicher, dass wir mit diesem Kader nicht absteigen. Könnten aber mit einer echten Verstärkung, die sofort funktioniert Richtung EL schnuppern, wenn alles passt. Sonst keine Regeländerungen 😉


flötentoni
21. August 2014 um 20:14  |  338197

Ronny vernascht Bremer – Babbel begeistert!


fechibaby
21. August 2014 um 20:16  |  338198

@HerthaBarca // 21. Aug 2014 um 18:42

„Warst Du es, @fechi, als alter BVB’ler?“

NEIN!!!!!!!

Ich hatte hier im Blog bereits vor Tagen geschrieben, dass Hertha auf den Plätzen 10-14 landet!


Kamikater
21. August 2014 um 20:18  |  338199

Wie konnten wir den nur gehen lassen #5402992

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_europa_league/newspage_940000.html

Samba mit Tor in EL.


ubremer
ubremer
21. August 2014 um 20:24  |  338204

@Lehren aus Bremer Lehrstunde

Gibt’s nicht!
Hat’s schon gegeben.
Berliner Morgenpost, 6. Dezember 2006, Aufmacher Sportteil
Autor: ist bekannt
Quelle: #Bremer’seinunfassbaresArchiv – hier
:roll:


hoppereiter
21. August 2014 um 20:25  |  338205

@wilson
Limitiert heisst für mich ein gewisses Limit nicht erreichen zu können 😉


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 20:26  |  338206

@kami

Hat ja dank der Weiterverkaufsklausel mehr eingebracht als eine EL-Gruppenphase in Sachen Prämie.

#verschmerzbar


HerthaBarca
21. August 2014 um 20:27  |  338207

kczyk
21. August 2014 um 20:28  |  338208

*denkt*
wenn es @ub nicht mehr bringen sollte, vertrauen wir auf @mey


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 20:28  |  338209

PK


Kamikater
21. August 2014 um 20:29  |  338211

Ich sach nur:
Ganz dolle die Daumen drücken, dass Salzburg aus der CL-Quali rausfliegt.

PS: Kann ma endlich Einer die Uhr auf Samstag 13:00 Uhr vor stellen?


Kamikater
21. August 2014 um 20:30  |  338212

@E-s
…gehört auch zu den Hamstern, die pro Nacht 8 km laufen….


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 20:31  |  338213

@kami

Samstach, 13:00 Uhr

Haste ein Date zweiter Klasse? 🙂


Kamikater
21. August 2014 um 20:36  |  338215

@E-S
2.Klasse? Naja, U- und S-Bahn halt… via Amrumer-Zoo-Oly.

Date? Noch nicht.


Bolly
21. August 2014 um 20:40  |  338216

Apropo Date @Kami

Klappt es nun mit Dir am Mittw. 3.9. zum b2run Lauf im Oly? Kannst Dich noch anmelden, auch wenn die Frist offiziell abgelaufen ist. #interneinfo 😉

http://www.herthabsc.de/de/fans/b2run/page/5374–59-59–59.html


Kamikater
21. August 2014 um 20:47  |  338219

@Bolly
Nee, leider nicht, da muß ich in Frankfurt arbeiten. Biste Samstach im Preussischen vorher?


cameo
21. August 2014 um 20:47  |  338220

Jetzt auf kabeleins:
Sommer – F. Johnson – Stranzl – Jantschke – Alvaro Dominguez – Nordtveit – G. Xhaka – Hahn – Traoré – Raffael – Hrgota (what a team!)

OT – Seit Tagen und Wochen erscheint da ein Mädchen im Werbeblock. Die Gute lümmelt auf ihrem Bett und sucht im Laptop einen Partner.
„Ich könnte es ja dem Zufall überlassen. – Mache ich aber nicht“ Und dann sucht sie weiter, und sucht, und sucht…
Vielleicht sollte sie es doch lieber mal dem Zufall überlassen, bevor sie eine quengelige Rollatorpilotin ist.


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 20:49  |  338222

@kami

Guck noch mal auf die Uhrzeit.

#anstosszweiteliga


Ursula
21. August 2014 um 20:55  |  338224

O. k. 100 ster…..


cameo
21. August 2014 um 20:55  |  338225

what a goal ! 🙂


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 20:56  |  338226

Und erst die Vorbereitung…


Kamikater
21. August 2014 um 21:00  |  338228

@E-S
Ich bin aber schon um 13:00 Uhr da, um 2.Klasse Leuten wie Dir Hallo zu sagen….. *duckwech
😉


Kamikater
21. August 2014 um 21:04  |  338231

Der Hahn ist bockstark! Sommer macht auch ne überzeugende Figur. Über links geht bei Gladbach erstaunlich wenig.


kczyk
21. August 2014 um 21:10  |  338233

*denkt*
es muss ein gesetz geben welches alle fußballvereine in NRW dazu verpflichtet, ihre vereinshymnen wie karnevalslieder klingen zu lassen.


fechibaby
21. August 2014 um 21:12  |  338234

@HerthaBarca

Hier noch einmal nur für Dich:

„fechibaby // 13. Aug 2014 um 15:32
@Dan // 13. Aug 2014 um 15:24
“Was denkt Basler?”
Basler sieht es vielleicht genauso wie ich.
In dieser Saison hat Hertha erneut nichts mit dem Abstieg zu tun!!
Meiner Meinung nach belegen folgende Mannschaften die Plätze 15-18:
Mainz 05,
Freiburg,
Köln,
Paderborn.
Hertha spielt dann um die Plätze 10-14!!
Für einen einstelligen Tabellenplatz wird es noch nicht reichen!
Sehen wir am Ende der Saison nach, wie richtig/falsch ich mit meinem Tipp lag.“


berliner_030
21. August 2014 um 21:19  |  338238

Gar keine Frage Hertha landet auf Platz 1!

Warum? Wir haben es verdient!

#jossagttraeumenisterlaubt 😉


cameo
21. August 2014 um 21:27  |  338239

Ich weiß nicht, was Hahn gekostet hat – sein Geld ist er auf jeden Fall wert.


21. August 2014 um 21:28  |  338240

Aus dem Herthawiki @FB:

Nach dem erfolgreichen Spiel in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals gegen Viktoria Köln (4:2 -Sieg) startet Hertha am Samstag, 23.08.2014, um 15:30 Uhr in die neue Bundesliga-Saison. Im Berliner Olympiastadion wird dann der Tabellen-12. der vergangenen Saison – Werder Bremen – zu Gast sein. Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams in Berlin fand am 13.12.2013 statt: Durch Tore von Adrian Ramos (2) und Ronny gewann die Mannschaft unter Trainer Luhukay das Spiel mit 3:2 (2:2).

Zum Auftakt der neuen Spielzeit kommt mit Werder Bremen ein Verein an die Spree, der in der laufenden Transferperiode auf Grund eines eingeschlagenen Konsolidierungskurses keine finanziell ausufernden Transfers tätigen konnte. Lediglich für den linken Verteidiger Santiago Garcia (1,5 Mio. €) und den Ersatz-Torwart Ralf Husic (100.000 €) zahlte Werder Ablösesummen. Aus den ablösefreien Transfers der Bremer sticht der Rechtsaußen Izet Hajrovic heraus, der von Galatasaray Istanbul an die Weser wechselte (TM.de-Marktwert: 4,5 Mio. €). Bereits im 1. Pflichtspiel der neuen Saison (DFB-Pokal gegen den FV Illertissen) spielte Hajrovic über 120 Min. und steuerte ein Tor via Elfmeter zum 3:2-Sieg n.V. bei. In diesem Spiel trat die Mannschaft von Trainer Robin Dutt mit folgender Startelf an: Wolf – Fritz, Lukimya, Caldirola, Garcia – Bartels, Galvez, Junozovic, Makiadi – Elia, Hajrovic.

Bei Hertha standen im DFB-Pokal gegen Viktoria Köln insgesamt vier Neuzugänge in der Startelf. Mit Beerens, Haraguchi und Schieber trugen sich sogar drei von ihnen in die Torschützenliste ein. Diese Neuzugänge werden wohl auch am Samstag gegen Bremen von Beginn an auflaufen. Auch die Startelf-Chancen von Ronny dürften nach langer leistungsbedingter Durststrecke sehr gut sein, da sich Alexander Baumjohann am Mittwoch im Training am gleichen Knie verletzt hat, an dem er sich im September 2013 einen Kreuzbandriss zugezogen hatte. Im DFB-Pokal spielte Hertha zuletzt mit folgender Startformation: Kraft – Heitinga, S. Langkamp – Pekarik, N. Schulz – Hosogai – Niemeyer – Roy Beerens, Ronny – Haraguchi – Schieber.


Exil-Schorfheider
21. August 2014 um 21:29  |  338243

@cameo

2,25 Mio

Weniger als Sommer, der seinen ersten Patzer hinlegte.


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 21:31  |  338245

60. Minute
Trnava (Svk) 1 – 3 Zürich (Sui)

3 x Amine Chermiti


cameo
21. August 2014 um 21:32  |  338246

@exil, danke.
Dem Sommer vertraue ich aber noch. Bleibt mir ja auch nichts anderes übrig.
Ich vertraue sogar Ronny!


hurdiegerdie
21. August 2014 um 21:41  |  338250

Yann Sommer ist ein guter Torwart, das wid man noch sehen.


cameo
21. August 2014 um 21:43  |  338252

Chermiti. Ach, der war mal bei Hertha? Von wem damals verkannt?


hurdiegerdie
21. August 2014 um 21:46  |  338253

cameo // 21. Aug 2014 um 21:43

Preetz?


cameo
21. August 2014 um 21:53  |  338256

Naja, @hurdie, lassen wir die Vergangenheit ruhen.


Tsubasa
21. August 2014 um 21:55  |  338257

Der Adler von Karthago. ..


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 21:59  |  338258

Da gehts glatt den Bach runter


hurdiegerdie
21. August 2014 um 22:00  |  338259

cameo // 21. Aug 2014 um 21:53

Genau lassen wir das, denn Favre hat in Chermiti eine Zukunft von Hertha gesehen. Die Ausleihe von Chermiti in die Wüste hat Hertha mehr Geld eingebracht als er gekostet hat.

Chermiti war wirklich ein no-brainer.


ubremer
ubremer
21. August 2014 um 22:00  |  338260

@Luhukay,

ob der Trainer ahnt, dass die ALSIceBucketChallenge näherrückt?
Jose Mourinho hat’s schon erwischt – hier
#neoprenjacke ??


Derby
21. August 2014 um 22:01  |  338261

Did wir schon mit der Hertha.

Tipp – 9 Platz – auch weil noch ein Torjäger aus Salzburg kommt. Entweder der Brasilianer oder der Spanier – Namen gerade nicht parat. So Salzburg denn ausscheidet aus der CL Quali.

Gut hat mir wieder die Einkaufspolitik gefallen. Ich bin vor allem auf Gucci, Beerents und Stocker gespannt. Wie diese sich in der 1. Liga behaupten.

Schieber wir 10 Tore schiessen. Wenn Sami das schafft, schafft er das auch. Er gefällt mir gut und mit ein bischen Sicherheit und Vertrauen, wird er auf die Quote kommen.

Ich freue mich und am Samstag dann live im Stadion gegen die Fischköppe.

Tipp dafür:

3:1


King for a day – Fool for a lifetime
21. August 2014 um 22:04  |  338263

Ständig kurze Bildausfälle hier.
Knabbert da schonwieder jemand an den Kabeln ?


Miri
21. August 2014 um 22:09  |  338266

https://twitter.com/BL_Latest/status/502543104436887553

Wolfsburg holt nach Bendtner wohl auch Kalou für 5 Millionen

Ich ahne böses


21. August 2014 um 22:14  |  338267

@ubremer // 21. Aug 2014 um 22:00:

Definitiv Neopren bei J.M., der hat geschummelt.


21. August 2014 um 22:15  |  338268

was macht eigentlich die einstige, zweite Sturmhoffnung neben Chermiti von damals, Domo..? Das war für nicht Wenige ein Sturm, der besser sei als Pante/Voro..


cameo
21. August 2014 um 22:15  |  338269

schönes Tor von Hrgota
BMG auf dem Weg in die Europa League


Kamikater
21. August 2014 um 22:15  |  338270

Steht jemand uff der Leitung?


Ursula
21. August 2014 um 22:16  |  338271

Mensch @ Derby, woher nimmst Du das?
Aus dem Abdomen…?

Aus dem Oberbauch, Mittel- oder Unterbauch…?
Der Schieber wird keine 10 Tore schießen…

Das besorgt „Mister X“!!


21. August 2014 um 22:16  |  338272

In Lanwitz gibts auch die Kabelmarder.


denny
21. August 2014 um 22:20  |  338273

@derby

der „alan“ von salzburg,das wäre ein guter!!salzburg ist ja anscheinend noch auf stürmersuche,vielleicht haben die den dann über…;-)


Miri
21. August 2014 um 22:25  |  338274

Soriano oder Alan das wären wirklich tolle Verstärkungen ,aber ich glaube die Chance auf einen von beiden ist leider gleich null.


cameo
21. August 2014 um 22:32  |  338276

Schulnote für BMG: 3


Kamikater
21. August 2014 um 22:37  |  338277

Wenns mit Soriano nüscht wird, plädierte ich für ne 1B-Lösung:
http://www.transfermarkt.de/ondrej-duda/profil/spieler/232418


21. August 2014 um 22:42  |  338280

ich halte Schieber im Moment für besser als es Chermiti und Domo je waren. Ob er 10 Tore schafft? Keine Ahnung. Aber es wird ein Spieler werden ( können) , den wir schätzen und mögen.Ich hatte damals Chermiti und Domo schlecht gemacht. Würde ich heute nicht mehr so machen.,Irgendwie ist es eine feiste Art, im Sessel zu sitzen und jemanden fett und madig zu schreiben, ohne dass der überhaupt ein Spiel gemacht hat..


HerthaBarca
21. August 2014 um 22:48  |  338283

TV in Rudow auch ausgefallen! Wollte eben „Alle Spiele…“ gucken – nüscht!
War eben beim RadiEins Sommerfest! Bela B live – war super!

@Samstag 13:00
Bin dabei


hurdiegerdie
21. August 2014 um 22:57  |  338288

Man kann sich drehen und wenden, wie man will. Management Entscheidungen sind nur im Nachhinein zu bewerten. Da war Hertha bis auf die letzte Saison seit 5 Jahren mässig bis schlecht.

Schaun wir mal, was die neue Saion bringt.


cameo
21. August 2014 um 23:22  |  338293

Vor dem Einschlafen schnell noch eine kleine Bettlektüre: „Wo Berlin die Nummer 1 ist“

http://sz-magazin.sueddeutsche.de/blogs/nummereins/4559/die-nummer-eins-der-woche-verkehrsrowdys/


Elfter Freund
21. August 2014 um 23:23  |  338294

@apo… ich finde diese Erkenntnis gut….Es wird so viel geurteilt und begutachtet und gewertet… dabei haben z.B. ein Julian Schieber noch nicht einmal beweisen können , was sie (er) wert sein können… ick finde dat furchtbar…. so fülle Experten hier….


kczyk
21. August 2014 um 23:38  |  338299

*denkt*
genie oder idiot – die experten sind über sich oft geteilter meinung.


Kamikater
22. August 2014 um 0:00  |  338308

@TV-Tipp
Zum noch-mal-unbedingt-ansehen-wenn-verpasst:

http://www1.wdr.de/daserste/monitor/videos/videofuerrusslandputinunddiefifa100.html


22. August 2014 um 0:15  |  338316

yep, sehe ich auch so, dass man “ alles“ erst am Ende bewerten kann. Eines hat mich die intensive Beschäftigung mit Vreinsfussball in den letzten blogjahren allerdings auch gelehrt: dass Kritik oft wohlfeil ist. Ich hatte , als D. Hoeness den Bobic und Wichniarek holte, diesen 16- Tore Sturm, gefunden, dass das ne tolle Sache ist. Es ist schwer schief gegangen. Diese Entscheidung habe ich dann nie kritisiert, schließlich war ich begeistert.
Alle Entscheidungen , die Preetz und Luhukay bisher getroffen haben, unterschreibe ich. Es gibt wenig Reibung: wenn kein zweiter Stürmer von Format kommt, ist das für mich äußerst riskant. Egal, ob keiner auf dem Markt war: geht das schief, gibt es Angriffsfläche..Ein Transfer , der mir persönlich nicht sogefällt, weil er die ganze Struktur und Balance des Teams betrifft, ist der von Heitinga. Isoliert betrachtet, ein starker Transfer. Die Auswirkungen ( Lusti in’s DM, dafür Hosogai u/o Hegeler raus..Brooks, Langkamp unzufrieden..Unruhepotential etc) aber sind recht weitreichend.
Diese beiden Punkte sind meine Kritik, derzeit, was die Kaderzusammenstellung anbelangt. ( Torwartsituation sollte auch noch klarer werden) Über alles andere werde ich, sollte es schief gehen sprechen und tadeln…aber nicht richten, denn das steht mir dann nicht zu.


caballo
22. August 2014 um 0:56  |  338325

@ derby

Ich bin noch einen Hauch optimistischer als Derby und rechne mit einem Platz zwischen 7 und 9.
Hertha hat sich deutlich verstärkt, exakt wie Luhu es angekündigt hat. Das Toreschießen auf mehrere Schultern zu verteilen, wird keine 10 Tore von Schieber benötigen.

Die Baustellen linke Defensive und die beiden Außen sind geschlossen. Im offensiven Mittelfeld öffnet sich wegen Verletzungspech leider dafür eine neue. Deshalb gute Besserung Baumi und Geduld! Ronny wird die Lücke gegen Bremen schließen können, aber nicht auf Dauer. Gegen Leverkusen wird eine andere Lösund nötig. Da bin ich gespannt, wer für ihn eingewechselt wird und hoffe dabei auf Mukhtar, der bitte die Chance nutzt …

Bei der Baustelle Sturmzentrum hoffe ich kommende Woche auf Vollzug. Sollte es der brasilianische Salzburger sein, gäbe es auch ein südamerikanisches Pärchen. Das würde passen.

Das japanische Pärchen wird in beginnender Saiso die größte Überraschung werden … Haraguchi wird ähnlich einschlagen wie seinerzeit Kagawa beim BVB, denke und vermute ich.

Super angenehm empfinde ich die bescheidenen und bodenständigen Ausblicke der Teilnehmer hier und sehe darin zugleich die Grundlage für meinen Optimismus.

Ich tippe wie Derby auf ein bescheidenes 3 : 1, das ich genusssüchtig im Stadion begleiten werde.

Bis dahin


coconut
22. August 2014 um 3:13  |  338362

Übrigens:
Wer beim Tippspiel mitmachen möchte sollte so langsam seine Tipps abgeben….
Heute Abend geht es mit der Bundesliga wieder los… 😉


Herthas Seuchenvojel
22. August 2014 um 3:36  |  338368

vor gut 3 h gemacht
aber danke dir für die Erinnerung
keine Lust, wieder allen hinterher zu laufen, weil ich Spieltage verpeile
@hurdie, diesmal bist du fällig 😉


22. August 2014 um 6:39  |  338457

So – und ich bin der Meinung, dass wir durchaus mal vorher Farbe bekennen sollten, wie wir das Leistungsvermögen eines Spielers einschätzen.
Genau das müssen die Verantwortlichen in jedem Verein vor jeder Verpflichtung auch tun.

Wir tummeln uns doch auch hier im Blog, um ein wenig zu lästern.
Und wenn es die eigene Eitelkeit zulässt, bestenfalls auch mal über sich selbst.


sunny1703
22. August 2014 um 7:11  |  338465

Innerhalb von drei Tagen zum zweiten Mal zum Hauptthema einen Spieler machen, bei dem die Meinung dieses Blogs ziemlich eindeutig negativ behaftet ist, finde ich zumindest seltsam.

Stellt der Trainer diesen „nicht 1.Liga tauglichen“Spieler auf, müssen zu diesem zeitpunkt die anderen Spieler für diese Position noch untauglicher sein oder nicht in der Lage sein diese Position mal zu ersetzen.
Stellt der Trainer ihn nicht auf, ist er nicht in Form oder nicht „1.Liga tauglich“ oder andere stärker(oder verletzt).
Nur das gilt ebenso für Kraft,Pekarik,Allagui,Wagner Lustenberger, Brooks usw.usw. genauso!!
So wie Kraft nicht Neuer, Allagui nicht Ronaldo, Schieber nicht Lewandowski sind,ist Ronny nicht Messi.

Hertha sollte nach diesen Investitionen am Ende dieser Saison kaum schlechter als letzte Saison sein. Ob sie aber wirklich zwischen 7 und 13 am Ende stehen, ist schwer einzuschätzen,auch weil ich das Leistungsvermögen anderer Vereine kaum einschätzen kann.

Allerdings erwarte ich dazu noch einen weiteren Stürmer und evtl das muss der Trainer einschätzen, einen spielstarken Mittelfeldspieler.

lg sunny


Stiller
22. August 2014 um 7:32  |  338478

Meine Erwartung / Einschätzung liegt bei Platz 10 – 15. Mit einem guten Mr. X wäre das auf jeden Fall drin.

Paderborn (obschon stärker als Braunschweig), Köln, Bremen und Hamburg sollten wir hinter uns lassen können. Wenn wesentliche Verletzungen ausbleiben, kann es durchaus einstellig werden – aber das wäre die für mich die Zugabe.


Opa
22. August 2014 um 8:01  |  338485

Wo ist denn das Tipspiel zu finden?


Herthas Seuchenvojel
22. August 2014 um 8:10  |  338487

@opa:

herthabsc.de -> Fans-> Tippspiel

mit ner Emailadresse anmelden, bestätigen musste die aber nicht, kann auch ne tote sein


22. August 2014 um 8:11  |  338489

http://tippspiel.herthabsc.de/herthabsc/home
Team: ImmerHerthaner
PW: ub (ausgeschrieben)


Tsubasa
22. August 2014 um 8:14  |  338493

@sunny: Bei Kraft ist der Abstand am Größten 😛


Bolly
22. August 2014 um 8:14  |  338494

Moin

@caballo 0:56

Endlich mal eine Platzierung von der Einschränkung her, mit der ich leben & was anfangen kann. Diese ich spitze mal zu 5-16 Platzierungen sind sowas von schwammig & genau deshalb außerhalb meines Verständnis.

Auch die Positive Herangehensweise überzeugt mich. Ich glaube auch an diese Hertha, sei es erstmal ohne MisterX. Mut einer Platzierung 7-9 kann ich mich sehr anfreuen. Obwohl ich auch weiß, das diese sich zum letzten Spieltag stark verändern kann. Ich erhoffe mir auch weniger unglücklicher Niederlagen, wo wir desöfteren trotz guter Spielanlage leider als Verlierer vom Platz gegangen sind.

Zum Schluss wäre mir „hier“ eine angenehme Atmosphäre wichtig, die kritisch, aber nicht herablassend über unsere Hertha diskutiert.

Schönes, erfolgreiches Weekend!


ErikOhZett
22. August 2014 um 8:21  |  338495

@Bussi pw, vor- und nachname?


King for a day – Fool for a lifetime
22. August 2014 um 8:22  |  338496

Hertha BSC – Werder Bremen

Thorsten Kinhöfer; Christian Fischer; Frederick Assmuth; Guido Winkmann


22. August 2014 um 8:26  |  338498

jenau @Erik 🙂


Herthas Seuchenvojel
22. August 2014 um 8:39  |  338501

mist, das mit dem Paßwort hatte ick vergessen zu sagen, weil der Account vom letzten Jahr ja weiterläuft
wat hab ick damals gegrübelt wegen dem alten Blogpappi seinen Namen, der da längst hier schon ausgeschieden war:-D


Hertha Ralf
22. August 2014 um 8:39  |  338502

Wie @Kamikater schrieb…
ES KRIBBELT und wie…
Auf dem Weg in die Hauptstadt zum Besuch der alten Dame 🙂
Mein Tip : 4:1
Gesunder Optimismus! Naja, auch Wunschdenken.
Genesungswünsche nach HH zu @etebeer, komm schnell wieder auf die Beine und mit einem Sieg unserer Hertha geht dit janz schnell…
HA HO HE

PS Ronny zeig es bitte @Ursula , sie hat doch bei Dir leider immer Recht gehabt und Deinen „besten“ Freund auch schon entschärft 🙂


teddieber
22. August 2014 um 8:41  |  338503

#Tippspiel
Wofür kann ich den Joker einsetzen ?


Freddie
22. August 2014 um 8:46  |  338509

@teddieber
Dann verdoppelt sich ggfs die Punktzahl


22. August 2014 um 9:06  |  338515

hurdiegerdie
22. August 2014 um 9:09  |  338517

@Seuchenvojel
ich wünsche dir alles Gute beim Tippspiel.

Ich bin diesmal nicht dabei, @Dan ggf. löschen.


Dan
22. August 2014 um 9:20  |  338524

#Platzierung Hertha BSC

9. – 12.

#Ronny
Von mir schon alles gesagt, selbstverständliche Fitnesswerte ändern da nichts. Hoffe das die 6er der Herthaner, Ronny durch den Aufbau des Spieles über die Aussen aus dem Spiel nehmen. Standards, Schüsse aus der zweiten Reihe, zwei geniale Pässe und richtiges Anlaufen / Pressen der IVs sollten ihn dann nicht überfordern.

#Tippspiel

Nach dem fünften Spieltag mache ich mal einen „Cut“, wer bis dahin nicht getippt hat -> fliegt.

😉
Bekannte Flieger die sich bei mir gemeldet haben:
@sunny ihm ist das 2:1 Tippen zu langweilig
@hurdie scheut den Zweikampf gegen Seuchenvogel
😉


hurdiegerdie
22. August 2014 um 9:23  |  338526

Guter Artikel mal wieder von @UB heute.
12 Millionen Transfereinnahmen—


Dan
22. August 2014 um 9:25  |  338528

@hurdie

Planung nicht Realität.


Exil-Schorfheider
22. August 2014 um 9:45  |  338533

@Dan

Für @hurdie muss es doch „Melonen und Kirschen“ heißen. 😉


Kamikater
22. August 2014 um 9:52  |  338538

@HerthaRalf
Komm doch in das Preussische Landwirtshaus vorher, gegen 13:30 Uhr.


Dan
22. August 2014 um 9:53  |  338539

Für die Verantwortlichen der Hertha Website:

Die Seite ist noch online, wenn auch nur als Suchergebnis und nicht über die Hertha Website.

http://www.herthabsc.de/de/multimedia/wir-herthaner/page/740–81–.html

Vielleicht nutzt man die Site abgewandelt für die Downloads der digitalen Ausgabe von „Wir Herthaner“.

#neuland digitale Ausgabe

Mir reicht es wenn 6 Stunden vor Spielbeginn ein Download zur Verfügung steht.

Der eine oder andere Exil-Herthaner würde ggf. vor seiner Anreise zum Heimspiel, eher sein WLAN belasten als sein Handy-Highspeed-Volumen. 😉


Herthas Seuchenvojel
22. August 2014 um 9:55  |  338541

joah
bin enttäuscht nu
eins der stimmgewaltigen Urgesteine hier, der einzige, den ich lange Zeit letzte Saison halbwegs in Schach halten konnte
und nu…
schau ma „300“ Großer, Aufgeben ist nicht 😉

@sunny ist mir wurscht
der nebelt einen eh morgens womöglich wieder tagelang mit seinen sportinhaltlichen Diktaten zu und siehe da, du tippst nur Blödsinn 😀


Freddie
22. August 2014 um 10:05  |  338544

Hans Sarpei („das L steht für Gefahr“) hat seine Einschätzung für die kommende Saison abgegeben, hiernach kommen wir ins Mittelfeld der Liga

http://www.tz.de/sport/fussball/hans-sarpei-grosser-bundesliga-check-fc-bayern-bvb-und-co-tz-3799084.html


Derby
22. August 2014 um 10:09  |  338545

@Ursula

Woher ich das weiß mit Schieber – ich habe da einen keinen computer namens Deep Tought im Schalfzimmer zu stehen, der komischwer weise die Zahl 10 ausgespuckt hat – leider nicht mehr die 42. Daher gehe ich mit ihm konform.

Ansonsten glaube ich, dass der gute es uns schon zeigen wird. Wir warten ab und sprechen im laufe der Saison wieder. Jeder hat so seine Tipps.

@ Caballo – du bist im Stadion – cool. Wo bist du? Ich bin im Block 4 mit Anhang und Glückbringernichte.

Gute Tipps – und wir sprechen uns dann wieder im Irish Pup – ich hoffe und bin positiv, dass wir recht behalten.

Noch 1 Tag und 5 Stunden – langsam wird es Zeit 🙂

Und hier noch was von einem ehemaligen Herthaner zu Taktikanalyse:

http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1408/Artikel/interview-frank-wormuth-analyse-wm-2014-ausblick-saison-systeme-taktik-flexibilitaet-dreierkette-guardiola-klopp.html

Allen einen schönen Tag.


kraule
22. August 2014 um 10:11  |  338546

@sunny1703 // 22. Aug 2014 um 07:11

Das Leistungsvermögen anderer Mannschaften…..
wird von meisten, auch hier, vernachlässigt!
Genau das ist aber das Problem.
Jede Mannschaft hat das Ziel sich zu verstärken.
Tödlich wenn man meint nur wir tun das.
Der Abstand bleibt gleich,
es sei denn man verstärkt sich stärker
als die Mitbewerber und da sehe ich
das Problem.
Ohne Mr. X sind habe wir nicht aufgeholt
gegenüber der letzten Saison.
Vielleicht etwas stabiler, ja!
Aber nicht aufgeholt.
Steigerung geht nur
„über mehr tun als die Anderen“….
Das sehe ich Qualitativ, im Schnitt,
ohne Mr. X nicht!


Dan
22. August 2014 um 10:19  |  338547

@Derby // 22. Aug 2014 um 10:09

Wie lautete die Frage an Deep Tought bezüglich der Antwort „10“? 😉


Flankovic
22. August 2014 um 10:23  |  338549

Moin moin,

mMn wird Ronny über kurz oder lang wieder auf der Bank Platz nehmen.
Seit ich ihn bei Hertha beobachte hat er mich nur sehr selten überzeugt und ich finde es seltsam, dass er bei manchen so hoch im Kurs steht.
Fürs letzte Drittel ist er eine Option aber ihm mangelt es an Konstanz und Motivation(?).
Ich finde ihn halt ziemlich überbewertet und hätte mich über einen annehmbaren Transfer von ihm gefreut.
Wenn man mal die Hertha-Brille mit den Ronny-Gläsern abnimmt, war seine Leistung in der zweiten Liga oft auch „nur“ angemessen, bzw. selbstverständlich. Also das, was man erwarten durfte.
Wenn er allerdings zeigt was man von ihm erwarten darf, sollte er ganz brauchbar sein.
Alles an seinen Standards oder irgendwelchen lichten Momenten festzumachen wenn man ihn beurteilt ist zu einfach.

OT @11freunde-tv
Das wirkte schon ziemlich improvisiert und unprofessionell, gelangweilt und gezwungen.
Herr Friedrich wird hier auch teilweise mit Lorbeeren bedacht, die ich ihm nicht zugestehen würde.
Er hat zwar klar gesagt, dass er uns verlassen hat weil wir abgestiegen sind (falls ich mich nicht verhört habe), aber das passt doch nicht zu dem Ich-trage-Hertha-im-Herzen-Geschwafel.
Niemeyer hat damals Verantwortung übernommen und (wen ich mich recht erinnere) sinngemäß gesagt, dass auch er dazu beigetragen hat, dass Hertha abgestiegen ist. Deshalb ist er (angeblich?) geblieben.
Was Herr Friedrich da ablässt ist, im meinen Augen, nichts weiter als Heuchelei.

Positiv fand ich Beiträge wie den Zirkus. Unverblümt, bissig und passend: „Geht ein Spieler zum HSV… weil er den nächsten Schritt machen will.“ 😀
Auch die Spitzen gegen RBL fand´ ich schön.
(Wobei ich gehört/gelesen habe, dass das Catering-Unternehmen, welches bei RB tätig ist, Herrn Köster gehören soll…

Genug gelabert. Bis morgen im schönsten Bauwerk der Stadt. 😉


Bolly
22. August 2014 um 10:26  |  338551

Interessanter Artikel in der MoPo lieber Uwe. Richtig gute Zusamenfassung & Vorausschau unserer Hertha wie ich finde.

Zwar schon diskutiert, aber dennoch ist mir noch nicht ganz klar ersichtlich, was Herr Pudwill bewegt bei Hertha zu investieren. Nur um auf den KKR Zug aufzuspringen oder dem lukrativen Standort Berlin? Eine doofe Frage @ub, aber eventuell kannst Du mir noch etwas Licht in meinem Keller bringen.


Dan
22. August 2014 um 10:35  |  338554

@Flankovic // 22. Aug 2014 um 10:23

#Friedrich

Ich glaube aber auch, dass wir ganz froh waren, ihn von der Gehaltsliste zubekommen und das der D.H. noch ein Herz für Hertha hatte und 2.0 – 3.0 Mio. für den späteren „Sportinvaliden“ gezahlt hat.

Da hat mich Preetz als „Pokerspieler“ das erstemal überzeugt.


qwertz0815
22. August 2014 um 10:35  |  338555

Hallo immerherthaner,

als fleißiger Mitleser möchte ich heute zum Einstieg in die neue Saison folgende Seite mit allen Vereinshymnen empfehlen. Und für die wettbewerbsorientierten @Vielklicker unter euch auf die dazugehörige Abstimmung über die beste Vereinshymne hinweisen… 😉
http://www.bild.de/sport/fussball/1-bundesliga/voting-wer-hat-die-geilste-vereinshymne-37339564.bild.html


sunny1703
22. August 2014 um 10:38  |  338556

@Bolly

Das ist doch nicht so schwierig. Wer in Europa im Sport investieren möchte, geht vermutlich in den Fußball rein. Am interessantesten bewertet ist dabei eindeutig die Bundesliga, zusätzlich auch noch mit dem WM Sieg „belastet“. Und innerhalb der Liga ist natürlich die Hauptstadt mit seinem auch dank der richtigen Politik von Senat und Bund mit einem dazu geschaffenem internationalem Renommee sozuzsagen DIE Perle. Und wer ist die Nummer 1 in dieser Stadt im Fußball???!!

Schafft Hertha sportlich sich wieder in der Liga zu etablieren, wird es weitere Investoren anziehen.

lg sunny


22. August 2014 um 10:38  |  338557

Für Niemeyer ging es auch nicht um eine WM…Wozu sollte der eigentlich“ heucheln“ .Vielleicht alles einfach ne Etage tiefer legen und etwas entspannter bewerten..?


Exil-Schorfheider
22. August 2014 um 10:40  |  338558

Flankovic // 22. Aug 2014 um 10:23

„Wobei ich gehört/gelesen habe, dass das Catering-Unternehmen, welches bei RB tätig ist, Herrn Köster gehören soll…“

Und so entstehen Gerüchte, die nie im Leben stimmen:

http://www.gastrobuero.de/?page_id=225

Ich weiß, dass einer der Eigner bwi 11freunde aktiv ist, aber es ist eben nicht Köstner.


Flankovic
22. August 2014 um 10:46  |  338562

@apo
Ich bin tiefenentspannt.
Herr Friedrich kann auch erzählen was er möchte, aber ich habe dazu dann eben auch eine Meinung.

@Dan
Mit der Gehaltsliste gebe ich dir Recht.
Positiver Nebeneffekt, der aber nichts an meiner Sichtweise ändert.
Mir ging es um das Gesagte und Gezeigte.

Das einzige Argument ist bestenfalls die Nati.


hurdiegerdie
22. August 2014 um 10:54  |  338564

Arne Friedrich? Da wird bei mir immer was hängen bleiben. Das ist ein rotes Tuch für mich. Da braucht ihr gar nicht versuchen, mich zu überreden. 😉


Flankovic
22. August 2014 um 10:58  |  338571

@exil

Weil mir die Quelle entfallen ist, habe ich es auch betont vorsichtig formuliert! 😉


22. August 2014 um 11:00  |  338572

# Platzierung:mit aktuellem Kader 9-11Kommt noch ein halbwegs funktionierender Vollblutstürmer hinzu..8-10
# Ronny: alles, was ich vor 1,5 Jahren sagte, gilt für mich noch immer


Dan
22. August 2014 um 11:03  |  338573

@Flankovic // 22. Aug 2014 um 10:46

An Deiner Meinung will ich auch nicht ran, wollte nur darauf aufmerksam machen, dass wir Friedrich auch „los werden“ wollten, nur halt nicht für „Null overt“.

Ein „Ich bleibe bei Hertha BSC und übernehme Verantwortung.“, wie bei dem von Dir angesprochenem Niemeyer hätte ggf. Ressourcen gefressen, die ein Halten von Ramos unmöglich gemacht hätte.

Ich bin sicherlich kein „Freund“ mehr von Friedrich, aber den Abgang hat meines Erachtens auch Hertha BSC gewollt.


Bolly
22. August 2014 um 11:09  |  338577

„Das ist doch nicht so schwierig“ ?? nun war ich gespannt? Tja aber wieder nix neues
@sunny 10:38

Dachte eher an etwas mehr Input als dieses „Achtung böse“ Allgemeine bla 😉

Ist mir zur Zeit noch zu geheimnisvoll, denn die 0,6 % vom Gesamtvolumen des Milliardärs könnten erreichen „konkret“ was für Ihn?

Aber wahrscheinlich hast Du recht, geht’s um nix besonderes, außer ein Fuß reinzubekommen.


22. August 2014 um 11:11  |  338578

.@ flanko: selbstverständlich. Ich rege ja nur an. Mehr nicht. mir persönlich erscheint “ Heuchler“‚ eben zu stark, weil heftig beleidigend.- Und schon ist alles dazu gesagt ( von meiner Seite)


22. August 2014 um 11:13  |  338582

@ Bolly: immerhin steht dessen Name nun in Zusammenhang mit Geld in jeder, wirklich fast jeder Zeitung…


Flankovic
22. August 2014 um 11:24  |  338587

@apo

Ok, Du hast mich angeregt mein „Heuchlerei“ (was ja eigentlich ein Heuchelei war, wie gesehen habe :smile:) in „bedenkenswert, unglaubwürdig oder scheinheilig“ abzuändern. Je nach Gusto.

Auch bin ich, wie gesagt, bereit zuzugeben, dass es finanziell besser war ihn gehen zu lassen.


King for a day – Fool for a lifetime
22. August 2014 um 11:40  |  338595

Lusti, Janker und Stocker bei U23

Beim Abschlusstraining um 11 Uhr auf dem Schenckendorffplatz sind Kapitän Fabian Lustenberger, Rechtsverteidiger Christoph Janker und Königstransfer Valentin Stocker nicht dabei. Sie mussten bereits ab 10 Uhr mit der U23 auf einem Nebenplatz trainieren.

BZ


Dan
22. August 2014 um 11:46  |  338598

@King for a day – Fool for a lifetime // 22. Aug 2014 um 11:40

Also auf dem besten Weg Spielpraxis zu erlangen.


Miri
22. August 2014 um 11:50  |  338600

Also das mit Stocker macht kein gutes Gefühl..wahrlich nicht..Ich hatte mich auf ihn sehr gefreut..


Derby
22. August 2014 um 11:56  |  338603

@Dan

Die Antwort lautet – Schieber 🙂


Freddie
22. August 2014 um 11:56  |  338604

Ach, wird schon…

Wer ist denn morgen außer @kami noch beim Preußen.
Wollte so gegen 14h da sein


Exil-Schorfheider
22. August 2014 um 12:05  |  338609

@miri

Die Saison ist noch lang, da muss man einen Spieler nicht gleich derart „abschreiben“. 😉


ubremer
ubremer
22. August 2014 um 12:12  |  338611

@derunersättlicheFinanzbedarf

höhere TV-Einnahmen, besser dotierte Sponsoren-Verträge, mehr Kunden im Stadion – und ein Blick auf Asien: Was Hertha so vorhat in der nun beginnenden Saison – habe ich aufgeschrieben für die Freitagsausgabe der Morgenpost

@hurdie und @bolly,

danke für die Blumen.


linksdraussen
22. August 2014 um 12:22  |  338615

@Miri: Stocker ist seit zwei Wochen im Training. Was erwartest Du? Er ist in neuer Liga, bei neuem Verein. Nach der Länderspielpause erwarte ich ihn als Stammspieler.


Bolly
22. August 2014 um 12:35  |  338620

Nicht im Kader: Mukki / Platte / vdB / Stocker / Lusti & Janker. quelle Bild


ubremer
ubremer
22. August 2014 um 12:37  |  338622

@Genussschein-Zeichner,

so wie ich es verstanden habe: Es handelt sich um jemanden, der bisher Hertha-fern war. Und wohl auch Fußball-fern. Wie Hertha und Horst Pudwill zueinandergefunden haben, weiß ich nicht. Aber Leute/Unternehmen, die Geld (gewinnbringend) anlegen wollen, schauen sich permanent um.
Bei Geldanlagen geht es immer um Wahrscheinlichkeiten. Und um das Spannungsfeld: Wie viel Ertrag (Zinsen) kannst Du erzielen? Und wie gross ist das Risiko, dass der Ertrag geringer ausfällt? Wie gross ist das Risiko, dass Dein eingesetztes Geld zum Totalverlust wird?

Pudwill hat sich angeschaut, was KKR gemacht hat: Die haben einen Namen als Finanzinvestor. Die sind Fußball-fern. Und waren bisher definitiv Hertha-fern.
Wenn der erste eine Summe von 61 Millionen investiert bei Hertha, hat der eine Vielzahl von Aspekten geprüft:
– Perspektiven der Bundesliga,
– Perspektive der Liga im internationalen Vergleich,
– Perspektive der Stadt,
– Zuschauer-Frequenz + 1800 weiterer Punkte).
Dann sagt der Zweite: O.k, wenn KKR eine solche Summe einsetzt, haben die Vertrauen in die Zukunft von Hertha. Dann gehe ich ebenfalls mit einer Summe hinein. Da spielen dann exakt diese Faktoren hinein.
Für Pudwill – so habe ich es verstanden – geht es darum zu sehen: Wie fühlt sich Profifußball an? Wie fühlt sich Hertha an? Wie fühlt sich Berlin an? Lassen sich da geschäftliche Perspektiven für den eigenen Konzern entwickeln?


Miri
22. August 2014 um 12:38  |  338623

@linksdraussen
Brooks iszt auch erst seit 2 Wochen im Training und der spielt nicht U23..
Ich glaube Luhukay und Stocker das wird schwierig..nur so ein Gefühl


ubremer
ubremer
22. August 2014 um 12:40  |  338625

@Kader
drei Spieler für die linke Seite nicht dabei (van den Bergh, Plattenhardt und Stocker). Da würde ich eine kleine Wette eingehen, dass Niko Schulz in der Startformation steht 😉

@Stocker

ist noch dabei, sich einzugewöhnen. Für ihn ist alles bei Hertha ungewohnt: Die Intensität im Training. Das Tempo. Der Konkurrenzkampf („Vier Leute bewerben sich um eine Position“). Für Brooks ist nix davon neu.
Wenn Stocker die Ruhe bewahrt und weiterarbeitet, wird alles gut.


22. August 2014 um 12:45  |  338627

Vielleicht auch die „Auf-sie-mit-Gebrüll-und-hoffentlich-werden-wir-nicht-übel-ausgekontert“-Dreierketten-Taktik?


Joey Berlin
22. August 2014 um 12:46  |  338628

@ub,

„Was ist, wenn keine Mittel da sind, erklärt ein desillusionierter Robin Dutt, Trainer von Werder Bremen, vor dem Hertha-Spiel: „Wir hatten gestern kein Geld, wir haben heute kein Geld, und wir werden morgen kein Geld haben.“

Quelle

Ergänze: Und morgen auch keine Punkte! 😆

@Miri // 22. Aug 2014 um 11:50,
wo bleibt der Optimismus?

So geht das… https://scontent-b-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-xpf1/t1.0-9/p180x540/10559680_542045865920892_5092921402610397996_n.png


Dan
22. August 2014 um 12:47  |  338630

#Schulz

Hätte ich so nicht erwartet. Aber der Trainer vertraut und „genießt“ seine Flexibilität. Wünsche ihm / uns ein gutes Spiel.


Dan
22. August 2014 um 12:55  |  338635

#Novum bei Hertha BSC in der Bundesliga der Neuzeit?

Einlass um 14:00 Uhr. Nur noch 90 Minuten vorher? Gab es das schon in den letzten 15 Jahren für Bundesligaspiele?


Miri
22. August 2014 um 12:56  |  338636

@joey
der fehlt mir im moment ein bisschen.Mag auch daran liegen das ich nicht so der grosse Fan vom Trainer bin.
ich hoffe natürlich das es morgen klappt mit Punkten und das noch jemand kommt der den Sturm wirklich verbessert.


Freddie
22. August 2014 um 12:57  |  338637

@ub
Na, du bist ja geradezu waghalsig mit deiner Wette 😉

Dass Platte und unser Kinn draußen sind, überrascht mich schon.


del Piero
22. August 2014 um 13:06  |  338641

#Plattenhardt
Wieso steht Platte nicht mal im Kader? War der verletzt?


berliner_030
22. August 2014 um 13:08  |  338642

@Transfermarkt

Man könnte sich neben Mr. X und Skjelbred doch um Gabor Kiraly bemühen. 😀 Der scheint nicht mehr bei 1860 gebraucht zu werden.

Warum?

– minimale Ablöse,
– ein hohes Gehalt wird er auch nicht verlangen.
– Nostalgie für die Fans.
– Graue Jogginghose kann wieder betrachtet werden.
– nachdem er seinen Zwei-Jahres-Vertrag erfüllt hat, wird er neben Golz Torwart-Trainer. Gersbeck wird Stammtorhüter mit 21 und hat noch zwei Jahre Zeit gehabt zu lernen.

Fulham stechen wir aus.

Kraft (2-3 Mio. Ablöse), Sprint und Burchert (ablöefrei) geben wir ab.

Dann haben wir Kiraly, dahinter bauen wir Gersbeck auf und zur Not haben wir noch Jarstein. 😀

Herr Preetz übernehmen Sie 😀


flötentoni
22. August 2014 um 13:09  |  338643

Da bin ich aber auch baff, das nichtmal Platte dabei ist.
Dann sind für links wohl Schuuuuulz, ÄBH und ggf. Ronny vorgesehen…ich lass mich überraschen


King for a day – Fool for a lifetime
22. August 2014 um 13:09  |  338644

Mukhtar auch nicht dabei

2015 ?


Pflaume09
22. August 2014 um 13:18  |  338649

#Plattenhardt
Find ich auch überraschend. Fand ihn nicht schlecht in der Vorbereitung. Bin aber absoluter Schulz- Fan. Von daher ist es auch egal.


playberlin
22. August 2014 um 13:20  |  338651

Na dann ist ja alles klar 😉

———————– Kraft ———————

Pekarik — Heitinga — Langkamp — Schulz

———– Hosogai — Niemeyer —————

Beerens ——— Ronny ———- Haraguchi

—————— Schieber ———————-

oder doch

———————- Kraft ———————–

—– Heitinga —Langkamp — Brooks———-

Pekarik ———–Hosogai ———— Schulz

Beerens ———– Ronny ———- Haraguchi

———————- Schieber ——————–

Bank: Jarstein, Brooks, Hegeler, ÄBH, Allagui, Wagner


Kamikater
22. August 2014 um 13:28  |  338653

————————–Kraft————————-
Pekarik—–Langkamp—–Heitinga—–Schulz
———–Hosogai————–Niemeyer———-
Beerens————–Ronny————Haraguchi
———————–Schieber———————–

Alles Andere wäre für mich überraschend, was aber ja bei Jos auch nix Neues wäre….

Wieso Plattenhardt und Stocker fehlen, verstehe ich nicht.

@ub
Schöner Freitags-Artikel!


catro69
22. August 2014 um 13:29  |  338654

Öh, ähm…
Ohne Platte und vdB?
Na, ich weiß ja nicht.


cameo
22. August 2014 um 13:33  |  338658

Feierliches Grußwort an Trainer und Spieler des Hauptstadt-Vereins Hertha BSC anlässlich des Eintritts in die Bundesligasaison 2014/15

„Haut se wech! Alle!“


Dan
22. August 2014 um 13:40  |  338660

@catro69 // 22. Aug 2014 um 13:29

Tja wir Keksperten haben eben keene Ahnung. 😉


del Piero
22. August 2014 um 13:42  |  338663

@Dan 13:40
Na wem sagste dat 😉


fg
22. August 2014 um 13:46  |  338665

Ich hoffe inständig, dass Hegeler für Niemeyer spielt!
Ansonsten fände ich die Doppelsechs fußballerisch zu dünn.
Plattenhardt scheint`s dann auch noch nicht so raus zu haben, JLu im Training zu überzeugen.
Und an Mukhtar sendet man so natürlich die besten Signale zur Vertragsverlängerung…

Hatte mich echt auf Baumi in dieser Saison von Anfang an gefreut. Aber nachdem er schon fit nicht in der Startelf war, dürfte es ja nun mit der neuen Verletzung wieder ewig dauern, bis JLu ihn mittun lässt.


22. August 2014 um 13:46  |  338666

also diesen 18er – Kader kapier ich nicht. Hoffentlich geht das gut und hoffentlich wird intensiv kommuniziert..Ohne Platte UND VdB ..?


Flankovic
22. August 2014 um 13:46  |  338667

Im Zusammenhang mit Stocker und einem schlechten Gefühl: das ist bei mir auch so.

Gerade im Hinblick auf Mukhtar. Was der bei der U19-EM gezeigt hat hat mir sehr gefallen.
JLu offenbar nicht so sehr.
Abgesehen davon, dass ich mir kein Urteil über Aufstellung/Fitness/Leistung erlauben kann, würde ich mich freuen wenn Mukhtar öfter mal beweisen könnte was er kann. Ich denke nämlich, dass mit regelmäßigen Einsätzen ein durchaus glänzender Diamant geschliffen werden könnte (<– welch Formulierung!).

Hoffentlich werden JLu und Stocker noch Freunde… 😉


22. August 2014 um 13:56  |  338668

@Flankovic // 22. Aug 2014 um 13:46:

Ganz klar, ich bin Mukhtar-Fan.

Aber was hat er bei der U19-EM tatsächlich gezeigt?

Wie würde seine Bewertung ohne den 1:0-Siegtreffer im Finale ausfallen?


22. August 2014 um 13:58  |  338669

@hertha: bei mir sehr gut, denn er war für mich konstant gut, hatte in jedem Spiel Linie und starke, intelligente Szenen.


22. August 2014 um 13:59  |  338670

So, bin nun seit 10 Minuten Besitzer des aktuellen FCB-Magazins (warum steht auf dieser Vereinszeitung eigentlich „Sport Bild“?) mit der Bundesliga-Magnettabelle.

Für 2,10 EUR extra ist die ganz o.k., am besten ist das blanke RBL-„Logo“, welches natürlich nicht überklebt wird 😉 .


22. August 2014 um 13:59  |  338671

@apollinaris // 22. Aug 2014 um 13:58:

Mensch, bist Du schnell 😉 !


Liesschen
22. August 2014 um 14:00  |  338672

Was habt ihr alle mit Stocker?? Ub hat das doch vorhin erklärt

Ich zitiere mal:

@Stocker

ist noch dabei, sich einzugewöhnen. Für ihn ist alles bei Hertha ungewohnt: Die Intensität im Training. Das Tempo. Der Konkurrenzkampf (“Vier Leute bewerben sich um eine Position”). Für Brooks ist nix davon neu.
Wenn Stocker die Ruhe bewahrt und weiterarbeitet, wird alles gut.

Diese Einschätzung kann ich voll und ganz nachvollziehen und auch so unterstützen .

Laßt ihn arbeiten sowohl Stocker als auch Luhu , dann kappt das .

@Schulz
würde ich freuen mit der Startelf und es war irgendwie nach den letzten Äußerungen absehbar .


Braunschweiger
22. August 2014 um 14:04  |  338674

Bin bei @Apo // 22. Aug 2014 um 13:46,
verstehe den Kader nicht so ganz (was eine ganz neutrale Bemerkung ist und nicht als Kritik zu verstehen ist 😉 ).

Paar Anmerkungen von mir:
-es fehlen mit Cigerci und Baumjohann zwei zentrale Mittelferldspieler und Mukhtar ist auch jetzt nicht im Kader
-Kader allgemein sehr offensiv, nur ein Verteidiger auf der Bank
-wird wohl eher ein 4:3 als ein 1:0

Wenn Schulz sich gegen Plattenhardt und van den Bergh durchsetzen kann, würde mich das natürlich sehr freuen.

Freu mich riesig auf Morgen.
Gutes Omen. Kurzfristig wir ein Zug durch Schienenersatzverkehr ersetzt. Das war letztes Jahr am 1. Spieltag auch so :-D.

Und @ubremer wirklich sehr aufschlussreicher und interessanter Artikel zu den Hertha-Finanzen. Wirklich sehr schöne Hintergrundinformationen.


Tunnfish
22. August 2014 um 14:04  |  338675

@Jos Luhukay

Dieser Trainer versteht es immer wieder zu überraschen und auch, in meinen Augen Risiken zu gehen. Sobald der einen Zopf sieht, schneidet er ihn ab.
Er scheint Schulz weit vor Platte und vdB zu sehen und im Falle einer Schulz Auswechselung Pekarik nach links ziehen zu wollen und dann Ndjeng auf rechts spielen zu lassen.
Bedeutet JLu sieht Ndjeng vor Platte und vdB.

Hoffen wir, dass der Erfolg ihm Recht gibt und die „ausgekaderten“ das Signal als Ansporn verstehen.


22. August 2014 um 14:07  |  338676

@ Lieeschen: ?


jap_de_mos
22. August 2014 um 14:07  |  338677

Frank Wormuth: „Glauben Sie mir, es spielt keine Rolle, ob man 4-3-3 oder 4-2-3-1 spielt. Diese zwei Systeme vermischen sich im Spiel ständig.“

Einfach schön, wenn mal jemand mit Ahnung das sagt, was man selber schon lange sagt… :mrgreen:

Auch sonst ein lesenswertes Interview!
Hier: http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1408/Artikel/interview-frank-wormuth-analyse-wm-2014-ausblick-saison-systeme-taktik-flexibilitaet-dreierkette-guardiola-klopp,seite=2.html


Kamikater
22. August 2014 um 14:09  |  338679

@hbsc1892
Weil Sport Bild und Sport1 dem Markus über Kooperations- und Exklusivverträge Hörwick…äh… hörig sind.


Kamikater
22. August 2014 um 14:12  |  338680

@jap
Wenn man es sich allerdings aufmalt, so ist dann die Aufstellung ne „andere“, siehe @fg 13:46 oben.

Bei 4-3-3 würde ich Niemeyer auch nicht bringen, bei 4-2-3-1 schon. Was natürlich im Kontext der Aussage Wormuths widersinnig scheint. 😉


Dan
22. August 2014 um 14:15  |  338684

Platte hatte für mich eine mehr als ordentliche Vorbereitung.

Könnte mir vorstellen, dass tiefstehende „schwächere“ Gegner mit „Speed“ über die Aussen geknackt werden sollen.


Bolly
22. August 2014 um 14:19  |  338686

Danke @ub 12:37 für das Licht.

#Kader

Was hat sich verändert zur letzten Saison? NIX Der Trainer stellt nach besten Gewissen auf & ist für die eine oder andere Überraschung immer zu haben.

Habe so ein Gefühl, das viele Tore fallen werden oder zumindest mit Power Fussball beabsichtigt sind. Traue dem Team ein ähnliches Spiel wie gegen Frankfurt zu.

Wenn’s in die Hose geht, schalte ich den Blog für mich paar Tage aus.


ubremer
ubremer
22. August 2014 um 14:23  |  338688

@Investoren

OT:
Mit strategischen Partnern macht man sich unabhängiger vom Geschäftsmodell Profifußball
Interview mit einem Wirtschaftsexperten über den Einsteig von Puma und Signal beim BVB – hier


22. August 2014 um 14:24  |  338689

@ dan: das erklärt die Startaufstellung. Aber wieso nicht mal als backup? Wieso Mukki wieder raus, jetzt, da Baumi ausfällt? Für mich erstmal sehr krasse Entscheidungen, weil sie “ meinen“ Vorstellungen völlig zuwider laufen.. 🙁
Muss funzen, sonst meckre ich am Sonntag, dass sich selbst @ Inari oder @ fechi die Ohren zu halten.. 😉
Nee, im Ernst: sehr eigenartig. Ähnlich schräg, wie ich meist Gardiolas Personalentscheidungen finde. Die Startelf ist mir wurscht, aber diesen 18er Kader finde ich irgendwie doof. NUR FÜR MICH ( logo)


Kamikater
22. August 2014 um 14:26  |  338691

In meiner Kicker-Aufstellung hab ich :

————————-Grün————————-
Marcelo————Heitinga———–Rodriguez
Beerens-Firmino-Mkhitaryan-Calhanoglu-Haraguchi
———Aubameyang———-Schipplock


bbqmaster
22. August 2014 um 14:28  |  338693

Bei Stocker kriege ich eines nicht auf die Reihe.

Es heisst, er muss sich eingewöhnen. Die Intensität des Trainings wäre ungewohnt. Er hat Fitness-Rückstand wegen der WM.

OK. Wann ist die Schweiz ausgeschieden? Wieviele Minuten hat Stocker gespielt? Ich kann verstehen, wenn ein Spieler alle sieben Partien bis zum Finale jeweils 90 Minuten auf dem Platz steht. Dass dann durch Sonderurlaub ein Trainingsrückstand entsteht. OK. Aber ein Spieler, der mehr oder weniger WM-Tourist war und bei einem neuen Verein anfängt, sich dort anbieten muss? Der sollte eigentlich fit sein.

Kroos ist schon wieder voll im Saft. Der hat alle Spiele mitgemacht und schon die ersten Pflichtspiele für seinen neuen Verein Top-Leistung gebracht.

Auch die Eingewöhnung verstehe ich nicht. Intensität des Trainings? Stocker hat in der Nationalmannschaft unter Hitzfeld trainiert. Das ist sicherlich kein Kaffeeklatsch. Zumal er bei Basel mehrfach CL gespielt hat. Leistungsträger in einem Team, das ManU aus dem Weg geräumt hatte und sogar die Bayern ein Spiel lang mit einem Stocker-Tor ärgern konnte.

Ich kann nicht nachvollziehen, warum das die Gründe sein sollen, dass Stocker zum Saisonauftakt nicht dabei ist.

Hoffentlich ist das keine Wiederholung der Beichler-Story. Das war ja auch ein Alpen-Missverständnis.


Silvia Sahneschnitte
22. August 2014 um 14:28  |  338694

Parallelen
Es war das Jahr 1998 als Hertha die erste Bundesligasaison nach dem Aufstieg auf Rang 11 beendete. Ein Jahr später, Hertha hatte sich in der Bundesliga etabliert, und beendete die Saison auf Platz ?. Ich würde mich überhaupt nicht ärgern wenn es dieses Mal wieder so laufen würde.

Schöner Bericht UB zur wirtschaftlichen Situation und zur Perspektive in der MoPo. Macht mir Hoffnung für die Zukunft.

Nur noch 1501 Minuten.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


ubremer
ubremer
22. August 2014 um 14:38  |  338699

@bbqmaster,

eine Frage zu Stocker:
Was ist größer: Der Schritt von der Bundesliga in die Primera Division? Oder der von der Super League in die Bundesliga?

Im übrigen „heisst es nicht“ aus irgendwelchen ominösen Quellen. Sondern exakt die aufgeführten Argumente sind jene, die Stocker im persönlichen Gespräch erzählt.


Joey Berlin
22. August 2014 um 14:43  |  338705

#18er Kader,
nicht sooo wahnsinnig überraschend – was sagen denn die Trainingskiebitze dazu?

@qwertz0815 // 22. Aug 2014 um 10:35,
#Vereinshymnen
Für mich der Toleranztest des Tages! 😉
Der schwarz/gelbe Pickelhauben*-Chor wird es sicher wieder machen, aber schön und beste…! Was dem einen sin Uhl, ist dem andern…

*#lateinerbasiswissenborussia=preußen


fg
22. August 2014 um 14:45  |  338707

Von meiner Wunschaufstellung

Kraft
Pekarik, Lusti, Heitinga, Plattenhardt
Hosogai, Cigerci
Beerens, Baumi, Stocker
Mister X

bin ich momentan so weit weg wie fechi vom Erwerb eines Bayerntrikots.


bbqmaster
22. August 2014 um 14:46  |  338708

@ubremer
Naja, der Schritt von der J-League in die Bundesliga ist sicherlich auch nicht ohne, den Haraguchi machen musste, inklusive der Sprache.

Ich wundere mich nur und kann das nicht nachvollziehen.

Sollte es sich positiv entwickeln, freue ich mich.
Ein komisches Gefühl habe ich aber.


coconut
22. August 2014 um 14:53  |  338715

#18er Kader
Finde ich doof…. 😉
Mukki bekommt das Signal, hau doch ab, denn du wirst auch nicht gebraucht, wenn wir kaum noch einen MF haben, der auf eigenen Beinen stehen kann.
Platte und vdB nicht mal auf der Bank ist auch nicht so prickelnd. Sollte sich Nico verletzen, was ich natürlich nicht hoffe, muss die Abwehr umgebaut werden. Wozu haben wir einen breit aufgestellten Kader, wenn diese Breite dann nicht genutzt wird?

@Bolly
Feigling.
Wer sich im Erfolg sonnt, der muss auch das Gewitter nach Misserfolgen ertragen können…. 😉


Bolly
22. August 2014 um 14:58  |  338720

Stimmt @coco aber zweimal leiden am Weekend muss ich nicht haben #familienduell


22. August 2014 um 15:00  |  338722

touche‘ 🙂


22. August 2014 um 15:07  |  338728

Touche‘ bezog sich auf @ bbq


Flankovic
22. August 2014 um 15:37  |  338752

Vielleicht liegt es einfach an der Mentalität.
Stocker ist Schweizer: (fügenSiebittehiernegativeVorurteileüberschweizerein)
Haraguchi ist Japaner: (bittefügenSiehierpositiveVorurteileüberJapanerein)

Ich denke das ist stark Typabhängig.
Eventuell geht Haraguchi einfach unbedarfter an die neue Aufgabe heran…


linksdraussen
22. August 2014 um 16:36  |  338789

#Stocker-Haraguchi-Mukki:

Weder Stocker noch Mukki hatten eine echte Vorbereitung. Haraguchi schon. So sehr ich Mukki mag, das Niveau einer U 19 EM ist kilometerweit weg von der Intensität eines Bundesligaspiels. Sonst müsste Blogliebling Wagner ja jede Saison 15-20 Buden machen (Mehrfachtorschütze gegen England im U 21 Finale).

Einzige Überraschung für mich: Plattenhardt.


kraule
22. August 2014 um 16:45  |  338797

Eine Kaderzusammenstellung
die ich nicht verstehe, aber
auch nicht verstehen muss.
Der Trainer hat immer recht,
solange er gewinnt!
Kein Hany, kein Vali……?

Anzeige