Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Der gestrige Tag, an dem über Hertha BSC ja fast eine biblische Seuche hinwegfegte, war auch am heutigen Mittwoch noch überall zu spüren. Peter Niemeyer fand dafür die besten Worte. Der Mittelfeldspieler sagte:

„Unglaublich bitter ist das. Da verletzt sich kein einziger in der gesamten Vorbereitung und dann, wenn die Saison losgeht, fallen die Leute reihenweise wie die Fliegen um. Für die Jungs, die es getroffen hat, tut es mir am allermeisten leid. Aber wir haben einen großen Kader und müssen das jetzt auffangen.“

Wie Herthas Trainer Jos Luhukay die fünf Ausfälle auf einen Streich (um im Bild zu bleiben) gegen Bayer Leverkusen am Sonnabend zu kompensieren gedenkt, konnte man heute beim Nachmittagstraining schon sehen.

Nach dem Ausfall von Sebastian Langkamp bildeten in der Innenverteidigung John Heitinga und John Anthony Brooks ein Pärchen. Links verteidigte Marvin Plattenhardt. Den verletzten Genki Haraguchi im linken Mittelfeld ersetzte im Team Gelb, das ziemlich nach erster Elf aussah, Nico Schulz. Dass er sich in der Vorbereitung prächtig präsentiert und Luhukay nach eigener Aussage derzeit nicht an ihm vorbei kommt, habe ich euch bereits aufgeschrieben.

Noch ist nicht ganz klar, wer den Part von Ronny im zentralen Mittelfeld übernehmen soll. Es könnte sein, dass Luhukay sogar auf einen Zwei-Mann-Sturm umstellt und Valentin Stocker bzw. Sami Allagui dort aufbietet. Beide spielten heute im Training auf dieser Position.

Ob Fabian Lustenberger schon wieder ein Kandidat für den Kader ist, ließ Luhukay heute noch offen.

Frage an euch: Wie würdet ihr denn aufstellen?

„Dann haben wir keine Chance“

Und überhaupt war das heutige Training aufschlussreich. Luhukay wählte eine Übung, bei der es vor allem um zwei Dinge ging: Pressen und darauf adäquat reagieren. Der Trainer sagte später:

„Leverkusen ist unangenehm im Pressingverhalten und wird uns früh unter Druck setzten. Darauf wollte ich die Jungs vorbereiten.“

Das Team im Ballbesitz war bei jener Übung in Unterzahl und sollte sich von hinten nach vorn kombinieren. Das gegnerische Team dagegen sollte so früh wie möglich draufgehen, die Spieler unter Druck setzen und schnell zum Torabschluss kommen. Luhukay erklärte seinen Spielern viel, unterbrach immer wieder und wies sie an, noch fokussierter zu agieren.

„Los, geht drauf! Gelb bekommt keine Zeit. Am Samstag werdet ihr auch keine Zeit haben“, rief Luhukay und erinnerte daran, dass bei Leverkusen mit Karim Bellarabi und Heung-Min Son bzw. Hakan Calhanoglu zwei/drei schnelle Leute auf den Außenpositionen spielen, „die immer von außen nach innen ziehen“. Diese Spieler müssten umso mehr unter Druck gesetzt werden. Luhukay sagte zur Mannschaft:

„Umso besser eine Mannschaft ist, umso mehr Druck bei der Ballannahme muss sie bekommen. Bekommen die guten Einzelspieler keinen Druck, dann haben wir keine Chance. Wir müssen läuferisch mehr tun, um am Samstag bestehen zu können.“

Pressing und Gegenpressing

Das Überfallkommando Bayer, das besonders gegen Dortmund gezeigt hat, dass es vornehmlich über sehr frühes Pressing zum Erfolg kommen kann, soll mit Gegenpressing bezwungen werden. Dafür aber muss auf dem Platz viel kommuniziert werden: „Wenn wir Pressing spielen wollen, müssen wir von hinten nach vorn coachen“, rief Luhukay seinem Team zu.

Nach den Ausfällen bei Hertha und dem starken Auftritt von Bayer gegen Dortmund trauen ohnehin nicht viele den Berlinern einen Punktgewinn oder mehr in Leverkusen zu. Luhukay aber erinnerte sein Team:

„Gegen Leverkusen ist die beste Leistung gefragt. Und wir können das. Wir haben im vergangenen Jahr gegen bessere Gegner bewiesen, dass wir mithalten können. Auswärts gegen Dortmund und gegen Bayern haben wir jeweils ein Topspiel gezeigt. Das ist jetzt auch gefragt.“

Was denkt ihr? Kann Hertha in einer Situation, in der das Team personell dezimiert ist, gegen ein Topteam der Liga bestehen, wie es in der vergangenen Saison in Dortmund der Fall war?

Morgen und übermorgen trainineren die Berliner im Verborgenen. Am Sonnabend wartet dann Bayer.


360
Kommentare

Freddie
27. August 2014 um 18:08  |  342849

Ha


hurdiegerdie
27. August 2014 um 18:08  |  342850

Gold


hhh
27. August 2014 um 18:09  |  342852

Ha


hhh
27. August 2014 um 18:11  |  342853

ho


Freddie
27. August 2014 um 18:12  |  342855

Schrob ich doch im Vorblog, dass das Pressing imitiert wurde.
Juhu, was erkannt 😉


jmeyn
jmeyn
27. August 2014 um 18:14  |  342857

@Freddie
Reines Expertenwissen! 😉


HerthaBarca
27. August 2014 um 18:32  |  342871

Ich glaube gestern hat schon jemand gesagt: „Am Samstag werden Helden geboren!“
Ich denke – und hoffe – jetzt entsteht eine „jetzt erst recht“ Mentalität in der Mannschaft!
Sollten die Pillendreher heute weiterkommen, könnte ich mir vorstellen, dass sie uns aufgrund unserer Situation ein wenig auf die leichte Schulter nehmen! Da kann ein Trainer manchmal erzählen was er will! Wenn unsere Jungs die Mentalität einer unterklassigen Mannschaft wie im DFB-Pokal annehmen, ist auch etwas zu holen!

@Bolly
Ich nehme die ALS-Ice-Challenge natürlich an!


Freddie
27. August 2014 um 18:34  |  342872

@jmeyn

😉

Zur Frage, ob wir bestehen können:
Klar. Mit ein bissl Glück könnte was gehen. Der Sieg von B04 letztes Jahr im Olywar ja völlig unverdient. Wird Zeit, dass wir das Pech ablegen.
Im Übrigen machte auf mich der Vali einen guten Eindruck. Ähnlich Schieber, der offensichtlich Selbstvertrauen getankt hat.


K6610
27. August 2014 um 18:38  |  342874

Frage des Tages, meine Antwort:

Mannschaftsintern hinter verschlossenen Türen, wird die Bundesligapartie gegen Bayer Leverkusen, heimlich zu einem „Pokalspiel“ umfunktioniert und der Underdog wird dem Favoriten ein Bein stellen! Zur Freude des Vereins, der Fans und der Buchmacher dieser Welt!

#alleswirdjutSamstag!!!


K6610
27. August 2014 um 18:39  |  342875

@Herthabarca…….zwei Doofe, ein (Pokal)Gedanke 🙂


coconut
27. August 2014 um 18:41  |  342877

Nun ja, leichter gesagt als getan.
Nicht das es am Ende zu Presswehen kommt…. 😉

Man kann Bayer bespielen und auch schlagen. Keine Frage. Die spielen extrem Ball orientiert. Schafft man zur rechten Zeit einen Flügelwechsel, hat man „Platz ohne ende“.
Ego: Ball erobern Flügel wechseln und ab geht die Luzie. Wenn das nur so einfach wäre, wie ich das hier schreibe….

Wenn ich das oben richtig lese könnte es auch ein 4-4-2 werden?

Heute Abend können wir ja die Bayer noch mal live und Farbe studieren. Hat ja auch was.


L.Horr
27. August 2014 um 18:54  |  342883

Leverkusen v.s. Hertha = 2:3 !


K6610
27. August 2014 um 18:56  |  342884

#Mr.X

auf Grund dieses Artikels:

http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2014/im-fokus-haris-seferovic-eintracht-frankfurt.php

würde ich zu gerne mal erfahren wollen, ob Seferovic tatsächlich im Juni ein Thema war für Hertha, also mehr als dieses einzige Gerücht (ein Weltmeister!) welches ich am 15.6. entdeckt hatte…….


flötentoni
27. August 2014 um 19:13  |  342891

Wie ich gestern schon schrob, werden bei solchen Konstellationen Helden geboren. Da wir gg B04 normalerweise eh nichts reißen mukki rein, Erfahrung sammeln lassen und wer weiß. ….maybe a new star is born.


27. August 2014 um 19:18  |  342892

deine Entdeckung war doch alt 😉
Neuköllner // 20. Mai 2014 um 18:54

Ist da etwas dran ?

http://www.nachrichten.ch/detail/626584.htm


HerthaBarca
27. August 2014 um 19:20  |  342894

K6610 // 27. Aug 2014 um 18:39

„@Herthabarca…….zwei Doofe, ein (Pokal)Gedanke“

Tja, wat sind wa bede für Experten!


jap_de_mos
27. August 2014 um 19:21  |  342895

@Seferovic: Da hatten wir schon Schieber verpflichtet, oder? Dann ist’s Unfug. Luhu will Ramos 2.0, nachdem er Lasso 2.0 schon bekommen hat… 😉

BTW: Gibt es eigentlich die Taktiktafel noch/wieder? War für mich immer ein kleines Highlight in der Woche nach dem Spiel…!


Neuköllner
27. August 2014 um 19:24  |  342896

@Bussi

Habe ich das wirklich gepostet ? 🙂

Ich werde alt …


27. August 2014 um 19:35  |  342902

yoyo @Neuköllner 😉 und @jenseits drückte Seferovic in den Skat 🙂


27. August 2014 um 19:35  |  342903

@ubremer // 27. Aug 2014 um 16:56:

„Und wenn, würde ich so eine Summe für einen Stürmer ausgeben, nicht aber für eine Nummer 8“

Es sei denn, es würde sich um Erich Beer zu seinen besten Hertha-Zeiten (also immer) handeln 😉 .


K6610
27. August 2014 um 19:44  |  342906

@Bussi
wow, es gab also mal einen Kommentar, den ich übersehen habe 🙂

@Neuköllner, fein erforscht seiner zeit, Ehre, wem Ehre gebührt……;)


27. August 2014 um 19:44  |  342908

cameo
27. August 2014 um 19:48  |  342909

„Die Situation (Verletzte) ist so wie sie ist, wir akzeptieren sie und hantieren damit. Gleichwohl, wer auflaufen wird, wir haben die Fehler … beim Auftakt angesprochen und erwarten neben einem schweren Spiel vom Team ganz klar eine Reaktion. Die Systemfrage ist nicht entscheidend, sondern wie wir auftreten.“

Sagt nicht Luhukay, sondern sagt Klopp. Der hat auch eine prominent belegte Krankenstation.


Joey Berlin
27. August 2014 um 19:56  |  342913

Heute ist der FC Kopenhagen bei B04 zu Gast, eigentlich kein interessanter Kick für Berliner, aber durch die Spielansetzung am nächsten WE, kann man ja mal sehen was unser Team erwartet – nicht jede Mannschaft macht die Fehler der „Schwarzgelben“! 🙂


27. August 2014 um 19:57  |  342914

Das, was ich gestern meinte, ist nun auf dem Platz: Ärmel hoch, den Strauss an neuen Herausforderungen angehen, mit dem noch immer guten Kader. Selbstbewusst und nicht blind. Hört sich gut an, was im blogttext steht 🙂


27. August 2014 um 20:11  |  342919

wir haben es verdaddelt 🙁 Schieber nur auf 2 http://www.bundesliga.de/de/fanzone/spieler-des-spieltags/2014/?md=1


Herthas Seuchenvojel
27. August 2014 um 20:20  |  342925

bevor ich mir die Pillenschnitzer unfreiwillig antue, dann doch lieber Pro7
die allerletzten 3 Folgen von „How I met your mother“ am Stück
kann ja notfalls in Werbepausen umschalten, gibts ja zuhauf da

PS: bevor hier einer meint unbedingt spoilern zu müssen
jaja, ick kenne das Ende, auch das 6 Jahre danach


Freddie
27. August 2014 um 20:21  |  342927

Vor einiger Zeit hatten wir ja über Trikots, die Gewinnmargen und Verkaufszahlen gesprochen.
Die Herthazahlen kenne ich immer noch nicht, aber heute standen in einer Hamburger Zeitung die HSV Zahlen.
Hiernach wurden von den neuen Trikots bislang 10.000 Stück verkauft. Spitzenreiter ist Lasso mit rd ein Viertel davon.
Wobei, bislang sind’s bei ihm eher Krankenkittel.


monitor
27. August 2014 um 20:34  |  342933

@bussi 20:11

Deshalb haben wir von @Vader hier nix mehr gelesen.

Der war die ganze Zeit am vooten für Hoffenheim. 😉


flötentoni
27. August 2014 um 20:47  |  342937

1-0 nach 1:09….und ich dachte die schonen sich fürs WE


cameo
27. August 2014 um 20:50  |  342940

1:0 – Sehr leichtsinnig von Leverkusen. Die zeigen dem Hertha Trainer doch viel zu deutlich, wie er sein Team am Samstag einstellen muss!


cameo
27. August 2014 um 20:52  |  342942

2:0 – Hertha wird es zu vermeiden wissen. Ich sage nur „Kraft“.


Inari
27. August 2014 um 20:52  |  342943

2:0 nach 6 min. Naja wird eine Blamage am Samstag


hoppereiter
27. August 2014 um 20:52  |  342944

2:0 das geht flott


cameo
27. August 2014 um 20:53  |  342946

Habe genug gesehen. Kein Problem am Samstag.


King for a day – Fool for a lifetime
27. August 2014 um 20:55  |  342948

Echte Blitzstarter
Wir fangen wohl besser mit einem 9-1-0 System an


Joey Berlin
27. August 2014 um 20:59  |  342949

@Herthas Seuchenvojel // 27. Aug 2014 um 20:20,

Glückwunsch, hattest den richtigen Riecher! 😉
Mit Kopenhagen verbindet man eine schöne Stadt, aber nicht unbedingt guten Fußball! Bo4 soll sich mal richtig austoben und glauben, es würde immer so einfach gehen…

Es gibt auch ein Leben ohne Fußball im TV! 🙂


Toto-BSC
27. August 2014 um 21:06  |  342952

Kommt nun noch jemand fuer den Sturm oder nicht? Ist extrem ruhig und bald ist das Fenster zu.


linksdraussen
27. August 2014 um 21:08  |  342955

Mr. X liegt womöglich in Malmö schon 0:2 hinten.


Miri
27. August 2014 um 21:08  |  342956

@toto
ich denke bis Freitag wird sich was tun.Heute ist CL morgen El und wenn alle Stricke reissen dann kommt Modeste


pax.klm
27. August 2014 um 21:09  |  342957

Toto-BSC // 27. Aug 2014 um 21:06

Besser als Gerüch(t)e…,
das Schweigen ist doch sehr spannend.


cameo
27. August 2014 um 21:11  |  342958

Stimmt. Die Fensteröffnung wird es immer enger. Zum Schluss hin ist es nur noch ein ganz schmaler Spalt und es passt nur noch so ein Leichtgewicht, so ein dünner Hering durch. In Wirklichkeit benötigen wir doch so einen richtigen Brecher, einen Abräumer. Ich glaube, das wird nichts mehr.


Miri
27. August 2014 um 21:13  |  342959

@Leverkusen
auch ohne die vielen Verletzten ist Leverkusen in der Form 1 Nummer zu groß.Ich hoffe jedenfalls das sie sich am Samstag gnädig erweisen und den Rest vom Hertha Schützenfest nicht weg ballen


linksdraussen
27. August 2014 um 21:13  |  342960

@Cameo: Brecher und Abräumer haben wir mit Schieber und Wagner doch genug…


Inari
27. August 2014 um 21:16  |  342964

3:0, was ein Konter.


cameo
27. August 2014 um 21:16  |  342965

Einen Elfer von Kießling möchte ich auch nicht halten müssen.


linksdraussen
27. August 2014 um 21:17  |  342966

Das Zitat zu Cléber :“Er ähnelt in manchen Aktionen Boulahrouz“ ist leider nicht von van der Vaart, sondern nur von Beiersdorfer 😉


cameo
27. August 2014 um 21:19  |  342969

Ich melde mich für heute ab. Leverkusen macht vor lauter begeistertem Spielrausch noch drei, vier weitere Tore und ist am Samstag immer noch vollkommen ausgelaugt.
Besser geht’s nicht.


Inari
27. August 2014 um 21:25  |  342972

Naja, Kopenhagen ist derart unterlegen heute, dass sich Leverkusen nicht verausgabt. Höchstens Warmschießen betreiben die eben.


Derby
27. August 2014 um 21:47  |  342979

Salzburg liegt 2:0 zurück – Stürmer im Anmarsch?


27. August 2014 um 22:03  |  342985

Beerens legt Samstag 2 auf, schöne, lange Flanken..


linksdraussen
27. August 2014 um 22:06  |  342986

Soriano war 60 min unsichtbar. Jetzt mit guten Szenen. Alan bisher schwach.


Bolly
27. August 2014 um 22:10  |  342988

@HerthaBarca 18:32

„@Bolly
Ich nehme die ALS-Ice-Challenge natürlich an!“

Das ist wunderbar & dient ja der Aufmerksamkeit dieser Krankheit.

#LEV 4:0

Bekomm ich ja sogar ein wenig Angst das wir da untergehen. Hoffe nur auf ein wieder erstarktem Kraft. Wäre mit einer knappen NL schon zufrieden.


Exil-Schorfheider
27. August 2014 um 22:10  |  342989

@linksdraussen

Was wollen wir dann mit solchen Spielern?
Können wir nicht gebrauchen – wir haben schließlich schon Ronny…


Freddie
27. August 2014 um 22:11  |  342990

@apo
Beerens hat übrigens heute unsere beiden LV häufig schön vernascht


Exil-Schorfheider
27. August 2014 um 22:11  |  342991

@bolly & @herthabarca

Jetzt erst? 😉
Hab ich mit „meinen“ Handballerinnen schon durch… 😉


Derby
27. August 2014 um 22:11  |  342992

@linksdraussen

Die schonen sich für die Bundesliga – oder einer von ihnen 🙂


Ursula
27. August 2014 um 22:13  |  342994

Andererseits glaube ich nicht, dass
Leverkusen in der heutigen Verfassung
am Samstag für die Hertha ein ernst
zu nehmender Gegner sein wird….

B04 tut sich gegen relativ schwache
Dänen so schwer, dass ich mich wundere
@ fechi, wie DIE, die famosen Dortmunder
besiegen konnten!?

Spätestens seit heute abend, sind für Hertha
DREI Punkte vorprogrammiert!!


27. August 2014 um 22:17  |  342995

@ fressi:, sit looft!


linksdraussen
27. August 2014 um 22:22  |  342996

@Derby: Auf die Idee könnte man in der Tat kommen. Beste Stürmer auf dem Platz sind jedenfalls Magnus Eriksson und ein gewisser Markus Rosenberg.


Ursula
27. August 2014 um 22:23  |  342997

Ick verstehe HIER gar nichts mehr….

„@ fressi:, sit looft!“

Ist das dänisch? Oder „Geheimsprache
für „gehobenen und anspruchsvollen“
Mainstream…?


Bolly
27. August 2014 um 22:23  |  342999

@Exil 22:11

Ich musste warten bis eine/r mich nominiert 😉

@Uschi 22:13

Bleibt Dein Ironiemodus die ganze Saison? Finde ich großartig 😆 Bis nächsten Mittwoch im Oly. 😎 #ichsehdich


linksdraussen
27. August 2014 um 22:26  |  343004

3:0 Rosenberg!


Stiller
27. August 2014 um 22:29  |  343005

@L.Horr // 27. Aug 2014 um 18:54

… und zwar ganz nach @coco’s Taktik:

0:1 Stocker (Assist Beerens)
1:1 Kießling
1:2 Schieber (Assist Schulz)
2:2 Brandt
2:3 Lustenberger (90. Minute nach Lattentreffer von Brooks)

Die Schweizer Garde wird’s richten …


coconut
27. August 2014 um 22:32  |  343009

Ich sag nur:
Die Null muss stehen…. 😉

Und das möglichst lange. Ich bin mal gespannt, ob dann die Pillendreher nervös werden, wenn der frühzeitige Torerfolg ausbleibt. Ob die 90 Minuten so aggressiv pressen können, ist dann die nächste Frage. Zumal sie ja das Spiel von Heute in den Knochen haben.
Also Hertha, aufpassen, aufmerksam sein und „auf Zeit spielen“. Dann könnte am Ende doch was zählbares bei raus kommen…..

Bei „normalem“ Spielverlauf ist aber wohl jedes Ergebnis besser als 0:3 ein Erfolg…
Aber wie gesagt: Es gibt auch bei Bayer schwächen. Diese zu nutzen ist nicht einfach, aber möglich.

@apo
Du schreibst in Rätseln…… 😆


coconut
27. August 2014 um 22:34  |  343012

@Stiller // 27. Aug 2014 um 22:29
Hätte was…. 🙂


PSI
27. August 2014 um 22:35  |  343013

ich übersetzte mal:
Freddie dit looft!


linksdraussen
27. August 2014 um 22:36  |  343014

@Malmö- Salzburg: Mentalität schlägt Qualität.


Sven H.
27. August 2014 um 22:36  |  343017

Wenn ich Trainer spielen dürfte/müsste:

………………..Schieber…………………………….
…………………………….Allagui…………………..
Schulz………………………………………Beerens
…………..Hosogai……….Hegeler………………
Plattenhardt……………………………..Pekarik
…………..Heitinga………Brooks………………..
……………………….Kraft…………………………..

Bank: Jarstein / Lustenberger / Janker / Niemeyer / Muhktar / Stocker / Wagner

…finde das ließt sich immernoch 1.Liga-Reif!!! 🙂
Niemeyer würde ich in dem Spiel nicht bringen, da er mir nicht schnell genug ist.
Allagui fand ich stark in den meisten Freundschaftsspielen, außerdem ist er technisch versierter als Wagner.
Stocker würde ich in der 2. Halbzeit einwechseln um neuen Schwung reinzubekommen – z.B. für Schulz. Lusti würde ich in dem Spiel noch nicht verheizen, sondern auf der Bank lassen, falls einer der beiden IV’s nen schlechten Tag erwischt oder Hegeler seine Rolle (noch) nicht erfüllt.
Muhktar würde ich bei Rückstand für einen der beiden DM’s einwechseln um das Spiel offensiver zu gestalten. Dabei nach vorne auf die OM-Position ziehen.


27. August 2014 um 22:37  |  343018

oha..sehe es grade. Meine Gleitsichtbrille ist im A…trage grade die -ich sag mal TV- Brille….dit looft schon, freddi.. :roll:


Ursula
27. August 2014 um 22:38  |  343020

LIeber @ coconut…

„Zumal sie ja das Spiel von Heute in den
Knochen haben.“…

Was haben DIE in den Knochen…?


HerthaBarca
27. August 2014 um 22:38  |  343021

@exil
In Berlin wohnen mehr – da dauert’s dann länger! 😉


27. August 2014 um 22:39  |  343022

@ sven: jep, so in etwa,,stelle ich mir die Startelf auch vor. Liege aber meist falsch..


Derby
27. August 2014 um 22:39  |  343023

@lingsdraussen

Sehr gut – nun bin ich gespannt ob es einer von ihnen wird!


Stiller
27. August 2014 um 22:39  |  343024

@coconut // 27. Aug 2014 um 22:34

Jau. Und wunschgemäß fällt das 0:1 erst in der 65. Minute. Dann geht es aber Schlag auf Schlag …
😆


Ursula
27. August 2014 um 22:40  |  343025

Kann ja KEINER sehen…

…ich liege auf der Erde und trommle…!
Meine Hunde sind völlig out of space…

Ich möchte auch eine was (?), Gleitsichbrille…


Miri
27. August 2014 um 22:43  |  343027

@Salzburg
habe mir auch das Spiel angeschaut.Alan ganz schwach.Sorinao besser.Im Salzburger Forum sagen sie übrigends zu Alan ,das er ein Chancetod sein soll ,und sein Niveau für die Bundesliga nicht reicht


Derby
27. August 2014 um 22:46  |  343030

Soriano wäre mir auch lieber, aber es ist die Frage ob er kommen darf und würde. Hier ein spannender Artikel:

http://www.spox.com/de/sport/fussball/championsleague/1408/Artikel/jonatan-soriano-el-kapitan-red-bull-salzburgs-torjaeger-im-portrait-malmoe-ff-elfmeter-rapid-wien-fc-bayern-audi-cup.html

Spannend – aber ob der bezahlbar ist!


kczyk
27. August 2014 um 22:47  |  343031

*denkt*
ich bin heut zu 100% nah bei
@Ursula // 27. Aug 2014 um 22:13


kczyk
27. August 2014 um 22:49  |  343032

„… Im Salzburger Forum sagen sie übrigends zu Alan ,das er ein Chancetod sein soll ,und sein Niveau für die Bundesliga nicht reicht …“

*denkt*
sofort in den skat drücken


schnitzel
27. August 2014 um 22:56  |  343034

@ Miri // 27. Aug 2014 um 22:43

mehr ist dem nicht hinzuzufügen, kann das zu 100% bestätigen. Alan verstolpert ewig viele Möglichkeiten. Dazu kommt, dass ein stärkerer Gegner schnell seine Grenzen aufzeigt. Mit „stärker“ ist offensichtlich auch schon Malmö inbegriffen. Soriano war heute nicht vorhanden, ist aber grds. der komplettere, bessere Stürmer.

Der beste Stürmer auf dem Platz war heute ganz klar Rosenberg.

@ Sven H. // 27. Aug 2014 um 22:36
Jarstein für Kraft, und schon ist es meine aktuelle Wunschelf 😉


Exil-Schorfheider
27. August 2014 um 22:57  |  343036

OT

Bayern soll sich mit Xabi Alonso einig sein… Meine Fresse! Wettrüsten wie einst damals beim „StarWars“-Programm der USA.

@herthabarca

…oder wie neulich jemand schrob: @heatbarca

😆


Miri
27. August 2014 um 22:57  |  343037

@Derby
ich denke das würde nur klappen wenn er eine im Vertrag festgeschriebene Ablösesumme zu stehen hat.und er dann auch wechseln will.Ich glaube nicht das Salzburg ihren besten Stürmer so aus Jux und Dollerei abgibt.Finanziell haben die es sicher nicht nötig.


linksdraussen
27. August 2014 um 23:03  |  343039

#Soriano: Naja, wenn schon nicht CL, dann lieber Weltmeisterliga?


Sven H.
27. August 2014 um 23:04  |  343041

@schnitzel
Ne, finde Kraft sollte man jetzt nicht das Gefühl geben das man an ihm zweifelt… der soll im Training endlich Strafraumbeherschung lernen und gut ist.


coconut
27. August 2014 um 23:09  |  343043

@Ursula // 27. Aug 2014 um 22:38
Nun, die haben mindestens „1 Mann mehr erlaufen“ gegenüber den Dänen.
Klar, 2.Hz war eher Schongang.
Dennoch denke ich, das sie auch gegen uns in der 2.Hz nicht mehr dieses extrem Pressing durchhalten können.
Deshalb lange die „Null“ halten, dann könnte was gehen.

Wirklich mit rechnen sollte man damit sicher nicht. Aber waren wir nicht auch 2009 krass unterlegen….? 🙂

Sich Sand in den Kopp stoppen kann man immer noch hinterher machen…. 😆


schnitzel
27. August 2014 um 23:27  |  343047

@ Sven H. // 27. Aug 2014 um 23:04
Ich zweifle seit mind. einem halben Jahr an Kraft. Und ich bin wesentlich neugieriger auf Jarstein als auf weitere Unsicherheiten und Fehler von Kraft.


Miri
27. August 2014 um 23:35  |  343052

@Mr.X
Neapel ist ausgeschieden,er hat noch Vertrag bis 2015 ,ist zwar schon 31 ..aber….

http://www.transfermarkt.de/goran-pandev/leistungsdaten/spieler/12563


linksdraussen
28. August 2014 um 0:05  |  343064

28. August 2014 um 1:10  |  343087

Kraft hatte eine Top- Ausbildung jnd ganz sicher Strafraumtraining “ geübt“ , bis zum…Und bei Richie nochmal verschärft . Der Kraft ist jetzt nur noch in Nuancen zu Verbesserungen fähig. Ich denke, die Beherrschung des “ Raumes“ . das Raumgefühl..ist auch ein Stückchen Neigung und Talent. Seine Stärken liegen woanders und darin wird er vermutlich eher noch besser werden können, als in seinen Schwächen. -Nach meiner Ferndiagnose ist bei unserer Nr 1 einfach auch die Leistungsgrenze ein Stückchen erreicht?- Ob Jarstein im Paket ein besserer Torwart ist, kann ich hingegen Nullo sagen, weil ich ihn noch nie erlebt habe…


28. August 2014 um 1:21  |  343093

Hab den link der ..iiiihhh..BILD grad gelesen: jep., dachte ich mir. Wo, um Himmels Willen, soll denn jetzt noch ein 10er rumlaufen, der in der “ Weltmeisterliga“ uns helfen kann und besser ist als Mukki, Hegeler, Hosogai, Ronny, Schelle, ÄBH..?


Kamikater
28. August 2014 um 1:58  |  343101

@Bolly, Miri, Cameo

Will jetzt nicht sagen: „Hab ich doch gewusst!“, aber ich habe gestern gesagt: 0-6 wäre zu erwarten.

Ich lasse mich gerne auslachen für alles, was besser ist, nach Schlußpfiff. Aber wir haben keine internationalen Schiris und kein Glück, nein, wir haben Pech, Verletzungspech!

Das Problem ist: Ich gucke mir nach System die spiele an. Und da siehts halt auch ohne Glaskugel so aus.

Wir haben zum jetzigen Zeitpunkt hat die Mannschaft mit dem Schock um alle Verletzte (Achtung: JLu hat mit Rücksicht auf die Mannschaft nicht gesagt, wie es nur um Baumjohann steht!) zu viel zu tun.

Es fehlen Alle, die Vertrauen geben können und die Mannschaft, die aufläuft, hat so noch nicht ein Mal zusammen gespielt.

Leverkusen dagegen fehlt keine einzige Person, um zu funktionieren!!!

Daher sage ich dieses vermeintlich absurd hohe Ergebnis voraus. Wäre ich damit zufrieden oder bin ich ein Schwarzseher? Oh no! Never!

Ich wünsche mir Beton! Beton, Beton. Beton. Nichts weiter.

15 Tore in 4 Spielen von Lev sollten uns eine Warnung sein. Und was haben wir? Unsicherheit, Keine Position außer RA ideal besetzt. Das reicht nicht, um in den nächsten 5 Spielen zu bestehen.

Lasst es Euch gut gehen, ich glaube dennoch an die Mannschaft!

HaHoHe!


Kamikater
28. August 2014 um 2:33  |  343118

Ach und für alle Die, die immer sagen, es sei ja nie ein Problem gewesen, wie der FC Mayern sein Geld auf illegale Weise verdient hat: dem sei doch mal angeraten anzuschauen, wer auf welche Art und Weise Spieler kauft, während die Verantwortlichen vorbestraft im Knast sitzen oder sitzen müßten.

Schwarzgelder, für die niemals Einer bestraft wurde, Gelder mit Ghaddafi-Hilfe (Bayern-LB via Lybischer Bank) und Hilfe der Landesregierung Bayern in Höhe von Hunderten von Millionen. Es wird mal schnell Benatia für 30 Mio geholt und Alonso für 10 Mio ausgeliehen.

Aus meiner Sicht absurd.

Soll mir keiner jemals erzählen, Fair Play sei bereits vor 10-30 Jahren angewandt worden. Nein, heute wird wirtschaftlich alles verdreht, nach Strich und Faden.

Also soll mich doch keiner mehr fragen, was mein angebliches „Problem“ mit dem Verein sei.

🙂


kczyk
28. August 2014 um 6:28  |  343210

„… Das Problem ist: Ich gucke mir nach System die spiele an. …“

*denkt*
zuerst die spiele im 4-4-2-system, dann die spiele mit 4-2-3-1, usw.
das wäre mir echt zuviel aufwand für ein wenig unterhaltung.


fechibaby
28. August 2014 um 6:35  |  343214

@Mister X u. Mister Y

Der Blogpapi schrieb vor einigen Tagen hier:
Bayern macht es wie Hertha. Abwarten und dann neue Spieler holen.

Das haben die Bayern nun schon getan.
Erst Benatia für 26 Millionen € geholt und nun auch noch laut BILD Xabi Alonso!

Und bei Hertha?
Da legen wir besser den Mantel des Schweigens drüber!

Und für Samstag glaube ich auch so langsam, dass @kami mit seinem Tipp Recht haben könnte.
Vizekusen ist zur Zeit verdammt gut drauf.


kczyk
28. August 2014 um 7:12  |  343228

*denkt*
die dänische superligaen, 12 mannschaften, gesamtwert nach tm: 136,88 mio €. das ist in etwa der wert der mannschaft von hoffenheim.
davon fc kopenhagen: 20,15 mio €.

paderborn hat knapp weniger wert.
man sollte das gestrige ergebnis von leverkusen relativiert betrachten.


Elfter Freund
28. August 2014 um 7:16  |  343230

Leverkusen war gestern aber ganz schön ausgepumpt…


Plumpe71
28. August 2014 um 7:26  |  343235

Guten Morgen,

Vor Samstag muss einem nicht bange werden, so dolle war das doch nicht von Bayer gestern, das bißchen

– nahezu perfektes Pressing-
sehr gute Raumaufteilung
-ziemlich präzises Passspiel
– hohe Laufbereitschaft aller Akteure
– Der ballführende hatte mindestens immer 2-3 Anspielstationen
– Es wurde perfekt ein- und hintergelaufen
– Die Bereitschaft nach jedem Ballverlust sofort wieder nachzugehen

War schon eine beeindruckende Performance von Roger Schmidt und seinen Mannen, besser kann man modernen Fußball eigentlich kaum interpretieren. Ich finde es beachtlich in welch kurzer Zeit das gesamte Spiel von Bayer seine Handschrift trägt


fg
28. August 2014 um 7:42  |  343239

Mir fehlt ehrlich gesagt der Optimismus mancher User.
Seien wir doch ehrlich, Leverkusen hat nicht nur einen Topkader, sondern auch eine Topform. Da wäre für Hertha auch in Bestbesetzung eher wenig zu holen.
Wenn sie verlieren, dann wird das schon nicht das entscheidende Saisonspiel sein, und wenn`s höher wird, dann ist es auch nichts Außergewöhnliches.

Gegen Mainz allerdings hat man dann Druck. Ich teile die Meinung einiger, dass man bereits gegen Bremen gegen eine schwache Mannschaft aus dem unteren Drittel zu Hause zwei wichtige Punkte hat liegen lassen, das darf nicht häufiger passieren.

Was ich aber noch viel dramatischer finde als die Leverkusenperspektive ist die grundsätzliche.

Hört mir doch auf damit, dass Baumi nur vier gute Spiele gemacht hat. Darum geht es doch nicht.
Es geht darum, dass man voll auf ihn gesetzt hat in dieser Saison (und eben nicht auf Ronny, der sicherlich eher eine Ergänzung bzw. Druckmacher für Baumi bzw. Rollenspieler für bestimmte Situationen sein sollte)!
Man hat nun KEINEN geeigneten ZOM mehr.
Mukhtar – unbekannt, was er wirklich kann.
Stocker – Außenspieler.
ÄBH – ohne Vertrauen des Trainers.
Skjelbred – kein Spielmacher.
Ronny – keine ausreichende körperliche und geistige Bundesligatauglichkeit. Und auch er kann sich mal länger verletzen.

Das ist kreuzgefährlich, so in die Saison zu gehen.
Wer soll dauerhaft spielerisch Akzente setzen, offensiv die Fäden ziehen, Steckpässe spielen, die Außen einsetzen (und das eben auf taktisch und konditionell höherem Niveau als Ronny)?
Das sollte Baumi, und der fehlt nun!

Des Weiteren fehlt mit Cigerci weiterhin längere Zeit der entscheidende Antreiber im Umschaltspiel, der nachgewiesenermaßen für JLu einer der allerwichtigsten Spieler ist.

Die Verletzungen von Langkamp, Haraguchi und Gersbeck sind unschön, aber verkraftbar.


backstreets29
28. August 2014 um 7:50  |  343242

@Kamikater

Ich bin da in vielen Punkten bei dir, dass dem FCB immer gern ein „Gschmäckle“ anhaftet was das Finanzgebaren betrifft.
Nicht erst seit der Hoeness-Steuer-Geschichte.
ABER, da es wohl nie zu einem Anfangsverdacht oder gar zu Ermittlungen kam, ist wohl allles viel sauberer als mancher das denkt oder sich wünscht

Leverkusen
Das wird ne harte Nuss und ich denke wir sind gut beraten, wenn wir uns anständig in die Sommerpause retten


28. August 2014 um 7:59  |  343245

#Windows

Microsoft hat das fehlerhafte Update KB2982791, welches bei vielen zum Blackscreen geführt hat, durch das neue KB2993651 ersetzt.


Derby
28. August 2014 um 8:02  |  343247

@kicker

Wir sollen an Alan von Salzburg dran sein

Allagui hat Angebote von anderen Vereinen. – Hertha hat allerdings kein Angebot vorliegen


28. August 2014 um 8:20  |  343258

#Superkeeper
Rune spielte gestern mit Norwegen gegen die Ver. Arab. Emirate 0:0 🙂


fechibaby
28. August 2014 um 8:24  |  343259

@backstreets29 // 28. Aug 2014 um 07:50

„wenn wir uns anständig in die Sommerpause retten“

Sommerpause war doch gerade erst!
Du meinst bestimmt Länderspielpause!


Liesschen
28. August 2014 um 8:25  |  343260

HAllo , guten morgen ,

manchmal habe ich das Gefühl es wird unserer MAnnschaft nicht viel zugetraut .

Auch wenn ich mir gleich wieder „haue“ abhole .

Ich denke wenn die Mannschaft das Gegenpressing hinbekommt kann auch erstmal die Null stehen. Natürlich müßten alle absolute Topleistung zeigen bzw absoluten Einsatz , aber auch wir haben Flügelspieler ( ua Beerens) der Konter spielen kann , gezeigt hat er es ja schließlich schon .

Klar sind die Verletzungen blöd und da finde ich fehlt HAraguchi fast am meisten (außer Cigi , aber mit dem ist eh erst später zu rechnen gewesen ) , aber warum sollten es die anderen nicht auch richtenkönnen . Sofern sie gelernt haben nicht wieder in der 60 Minute kurz einzubrechen sonder voll da sind , kann auch das ein gutes Speil werden.

Luhu wird schon die Woche so trainieren dss versucht wird hinten Beton anzumischen.

Ich denke auch dass das eventuell die Chance für Stocker wird vorne für GEfahr zu sorgen .

*positiv denken*


Herthas Seuchenvojel
28. August 2014 um 8:28  |  343262

@Fechi:
was du verschweigst
Xabi bekommt alleine schon 10 Mio Jahresgehalt
von Leihgebühr hab ich noch nix gehört, dürfte aber ähnlich sein
dann haste den immernoch zeitlich begrenzt im Kader und kannst NULL Transfereinnahmen generieren
in der Größenordnung verkaufen wir Spieler, aber KAUFEN nichtmal welche
selbst dein heißgeliebter BVB zahlt nicht solche Gehälter, Reuss kriegt aktuell nur 4 Mio
sollte der Lange in solchen Größenordnungen wildern wie DH damals, stehe ich persönlich mit Megafon vor der Geschäftsstelle und mache Terz

und der neue Abwehrspieler ist auch kein Wunderkind a la Messi, sondern hat sich letzte Saison erst gesteigert
vor wenigen Jahren wurde er noch bei Freiburg als nicht würdig eingestuft und wieder weggeschickt


backstreets29
28. August 2014 um 8:30  |  343263

@fechi

hast Recht 😉


kczyk
28. August 2014 um 8:30  |  343265

*denkt*
eine alte trainerweisheit erklärt – eine mannschaft kann nur so gut spielen, wie der gegner es zulässt.

es ist wahrscheinlich, dass Hertha am samstag verliert, aber die mannschaft wird nicht untergehen.


linksdraussen
28. August 2014 um 8:31  |  343267

@Derby: Tja, Soriano wäre eine andere Hausnummer gewesen. Alan hat anderthalb gute Serien in der drittklassigen österreichischen Bundesliga und eine gute EL-Saison gespielt. Mit 1,82 kein Kopfballungeheuer. Warten wir es ab.


Liesschen
28. August 2014 um 8:40  |  343270

@Alan

soso …

Brasilianer …. wäre ein Freund für Ronny

ne jetzt mal im Ernst … vielleicht braucht auch er nur das uneingeschränkte Vetrauen , um das es was wird .

Wieviele Spieler sind in der einen MAnnschaf nicht zur Entfaltung gekommen , dafür in einer andern , davon gibt es genug.

Also sollte es so sein , dann bin ich gespannt darauf , wie er bei uns Spielt .

Allemal spannend was noch bis Transferende passiert .


28. August 2014 um 8:45  |  343272

#Alan

einen haben wir doch schon 😉
John Gijsbert Alan „Johnny“ Heitinga


L.Horr
28. August 2014 um 8:48  |  343275

… wie hier gelesen könnte man gegen Leverkusen Beton anrühren und müsste 90 Minuten devot hoffen.

Hertha könnte aber auch selbst in die agierende Rolle schlüpfen und Leverkusen in deren Strafraum so sehr beschäftigen , dass diese selbst nicht mehr so hoch Pressen könnten.

Ich plädiere für die mutige , agierende Variante.

Hertha kann das und selbst wenn Hertha dennoch verliert , hat man zumindest Courage bewiesen.

Edit : Sollte , wie zu lesen war , Mukhtar tatsächlich die derzeit günstige Situation für ihn nicht peilen , dann wäre das für mich sehr endtäuschend.

Mal abwarten …

LG


sunny1703
28. August 2014 um 8:49  |  343278

@linksdraußen

Soriano ist mit 1,80m auch nicht unbedingt ein Riese,aber das gehört auch nicht zum Anforderungsprofil . Die Quoten in Österreich sind bei Alan und bei Soriano okay, ob das für die Bundesliga reicht, wissen wir bei beiden nicht.

Beide sollen laut TM denselben Marktwert haben und dann scheinen mir 6 Millionen für einen gerade 25 jährigen (Alan) sinnvoller als 6 Millionen für einen demnächst 29 jährigen angelegt.

Spätestens Montag sind wir schlauer. 🙂

lg sunny


Liesschen
28. August 2014 um 8:53  |  343280

Schöner TExt heute in unserer Lieblings -Zeitung .

Könnte mir auch gut vorstellen , dass Stocker spielt am Samstag .

Nur leider werde ich das Spiel nicht sehen können .

Bin auf einer Hochzeit


28. August 2014 um 8:59  |  343282

Was habt Ihr eigentlich so einen Bammel vor Leverkusen?

Wenngleich es auch bei diesem Spiel um drei Punkte geht, das Spiel beim Stand von 0-0 beginnt, 90 Minuten dauert und der Ball rund ist, so ist doch nach dem Spiel vor dem Spiel.

Auswärts in Leverkusen sind drei Punkte nicht unbedingt Pflicht, um nicht abzusteigen; gegen Bremen in einem Heimspiel hingegen hätten diese drei geholt werden sollen. Mainz, Paderborn, Freiburg und Konsorten sind die Gratmesser und Pflichtveranstaltungen. Einen Punkt hier und da gegen die Schwergewichte sind ungeachtet dessen hilfreich, wenn nicht gar vonnöten, aber:
Hertha BSC hat einen Goalgetter, einen Torwart – und einen Trainer, der vermeintlich wissend ist. Was soll schon schief gehen?
Die Prognosen lagen doch zwischen Platz 8 und 15. Wundert Euch nicht, wenn es Platz 15 wird: frohlocket!
Eines übrigens haben Platz 8 und Platz 15 gemein: beide garantieren lediglich den Verbleib in der Erstklassigkeit. Platz 15 garantiert allerdings deutlich mehr Spannung.


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 8:59  |  343283

@ Liesschen

Hochzeit ? Was ist denn wichtiger ?

#Prioritätensetzen


28. August 2014 um 9:14  |  343291

Positiv denken? Was soll mir das als Fan eines mittelmäßigen Vereins bringen? Gehe ich positiv, also in der Hoffnung auf ein gutes Ergebnis, an das nächste Spiel heran, ist die Wahrscheinlichkeit, dass ich enttäuscht werde relativ groß (letzte Saison immerhin 11. Platz aber gerade mal 11 Siege). Gehe ich dagegen mit gedämpften Erwartungen bzw. gar keinen ans Spiel heran, kann ich nicht besonders enttäuscht aber positiv überrascht werden.

Für grundsätzlich positiv eingestellte Menschen mag eine andere Herangehensweise vielleicht besser sein. Die sind vielleicht nicht mal besonders niedergeschlagen nach einer unerwarteten Niederlage, weil sie auch darin etwas Positives erkennen können. Aber vielleicht sollte man nicht erwarten, dass alle Fans diese Einstellung teilen, teilen können oder teilen möchten. Und es ist nichts Schlimmes, wenn die Fans unterschiedlich sind und unterschiedliche Strategien zur gefühlsmäßigen Verarbeitung eines Bundesliga-Spieltags haben, oder?

Wenn jemand wirklich positiv denken sollte, dann ist das die Mannschaft.


Andi
28. August 2014 um 9:16  |  343292

@Liesschen

gleiches Schicksal hatte ich ja letztes Wochenende … Liveticker per Smartphone muss wohl herhalten


erikOhZett
28. August 2014 um 9:17  |  343293

Im Fußball ist alles möglich. Ich sage mal, machen wir ein frühes glückluches Tor läuft das Spiel anders, als es alle sagen. Es kommt immer auf den Moment an, und ich denke es wird ein spannendes Spiel.


berliner_030
28. August 2014 um 9:18  |  343294

Ich bin weder von Alan noch von Soriano überzeugt. Dann lieber Modeste oder, darauf hoffe ich am meisten, ein typischer Preetz Transfer, den niemand auf dem Zettel hatte.

Soriano und Alan haben tolle Quoten, aber nur in der extrem schwachen Bundesliga in Österreich. Und Soriano wird im September 29. Bei einer nicht geringen Ablöse hat er darüber hinaus für uns keinen Wiederverkaufswert.

Modeste ist 26, spielt bereits Bundesliga, hat vergangene Saison 12 mal getroffen. Wenn der Preis stimmt um die 6 Mio, dann wäre ich mit ihm sehr zufrieden.

Oder wie bereits geschrieben, Preetz holt noch jemanden, den keiner auf den Zettel hatte.

Einen Allagui sollte man dazu unbedingt behalten. Für unsere Verhältnisse ein guter Spieler. Letzte Saison unser zweitbester Torschütze. Nur konstanter müsste er werden und für mich auf Rechtsaußen verschwendet, er sollte lieber als Stürmer eingeplant werden und nur bei Bedarf über rechts kommen.

Wollen wir wirklich nach unserem besten Torschützen (Ramos) auch noch den zweitbesten Torschützen verlieren? Hertha wäre gut beraten alle Angebote für Allagui abzulehnen. Es sei denn ein Angebot kommt auf den Tisch, dass lächerlich hoch ist.


Miri
28. August 2014 um 9:27  |  343301

@Berliner_30
Soriano hat aber auch gute quoten internatinal ,in den CL quali spielen und in der EL
Alan halte ich ,wie schon vorher gesagt ,für ein sehr hohes Risiko.
@bild
Schade ,sehr schade das man nicht versucht noch etwas im OM im kreativen Bereich tut.
Aber es kommt ja Schelle und der ist nett ,wenigstens was…..


Liesschen
28. August 2014 um 9:28  |  343302

@King for a day – Fool for a lifetime // 28. Aug 2014 um 08:59

die FRage habe ich mir auch schon gestellt … grins

wenn es nach wollen gehen würde , würde ich das Hertha- Spiel nehmen ,

geht es nach müssen / besser ist es
nehme ich die Hochzeit

@Andi // 28. Aug 2014 um 09:16

daran hatte ich auch schon gedacht,

obwohl ich nicht so richtig Lust dazu habe

Naja muß ich durch.


Liesschen
28. August 2014 um 9:29  |  343304

@King for a day – Fool for a lifetime // 28. Aug 2014 um 08:59

die FRage habe ich mir auch schon gestellt … grins

wenn es nach wollen gehen würde , würde ich das Hertha- Spiel nehmen ,

geht es nach müssen / besser ist es
nehme ich die Hochzeit

@Andi // 28. Aug 2014 um 09:16

daran hatte ich auch schon gedacht,

obwohl ich nicht so richtig Lust dazu habe

Naja muß ich durch. Dumm gelaufen


Liesschen
28. August 2014 um 9:31  |  343306

ups dopplet … sorry

ach so zu Preetz … er scheint ja nicht nur Alan oder Modest auf dem ZEttel zu haben ,,, also her mit dem typischen Preetz – Transfer ( keiner hat ihn auf den Zettel)


Bolly
28. August 2014 um 9:36  |  343308

Moin

#Fortführung von @Uschi gestern 08:53

• es beginnt bei 0 : 0
• es dauert 90 Minuten
• der Ball ist rund (noch runder)
• das Runde muss ins eckige
• Nach dem Spiel ist vor dem Spiel
• Elfmeter ist, wenn der Schiri pfeifft
• Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken! „Loddar“

to be continued…….


schnitzel
28. August 2014 um 9:42  |  343311

@ Alan vs. Allagui

Wenn es darauf hinaus laufen sollte, dass Allagui uns noch verlässt (hoffentlich nicht) und dafür Alan kommen würde: Man sollte hinterher nicht enttäuscht sein, wenn Alan leistungsmäßig nicht an Allagui herankommt. Die 6 Mio. auf tm.de verblenden massiv. Alan macht fleißig seine Tore in der österr. Bundesliga, diese ist aber leider wirklich schwach. Besonders diese Saison gibt es keinen einzigen Konkurrenten für RB. 8-9 Vereine (WAC hat gerade einen guten Lauf) würde ich von der Spielstärke her bestenfalls im unteren Drittel der 2. deutschen BL einschätzen – mind. die Hälfte der ö. Liga sähe ich eher in der 3. BL.

Alan hätte noch einen weiten, weiten Weg, um ein annehmbares BL-Niveau zu erreichen, er ist mit 25 auch nicht mehr ganz in einem Alter, wo man großes Steigerungspotential erwarten kann. Er würde sich schon steigern, aber der Sprung ö. BL > d. BL ist ein sehr großer. Die besten Spieler hierzulande gehen schon regelmäßig in die 2. d. BL, weil die 1. BL eine Nummer zu groß ist. Und selbst in der 2. BL können sie sich dann nur teilweise durchsetzen.

Die vermutlich sehr hohe Ablöse würde in keinem Verhältnis zu Alans Leistungsvermögen stehen. Ich hoffe sehr, dass er nur ein Ablenkungsmanöver ist und wir eher einen wie Modeste holen können.


kczyk
28. August 2014 um 9:47  |  343313

„… Was soll mir das als Fan eines mittelmäßigen Vereins bringen? …“

*denkt*
niemals ist wer fan eines mittelmäßigen vereins.
wer meint, fan eines mittelmäßigen vereins zu sein, sollte schnellstmöglich seine fan-eigenschaft überprüfen.
es wird ja immer besser hier.
Hertha ist KEIN mittelmäßiger verein !!!
ist ja auch gar nicht möglich – ist ein berliner verein.


28. August 2014 um 9:52  |  343315

@kczyk // 28. Aug 2014 um 09:47:

BRAVO!


Liesschen
28. August 2014 um 9:53  |  343316

@Allagui

würde ich gerne bei uns weiter sehen , vielleicht sollte man ihn eben auch mal Vertrauen schenken über mehrere Wochen als Sturm zu spielen , vielleicht im Doppelsturm mit Schieber , könnte ich mir sehr gut vorstellen .

Wäre vielleicht sogar schon eine Variante für Samstag .


HerthaBarca
28. August 2014 um 9:54  |  343318

Wenn wir die Platzwahl gewinnen, sollten wir kein Anstoss wählen…
So haben die Pillendreher ihre Tore jeweils gestern und gegen den BVB gemacht!

@Bayern
Wie ich letztens erfuhr, mussten die Bayern im alten Satdion, das sie ab 1972 nutzten, keine Miete bezahlen! Damit fing ihr finanzieller Vorteil an. Warum sie keine Miete zahlen mussten, entzieht sich meiner Kenntniss, denn das Stadion gehört und gehörte der Stadt München!


PSI
28. August 2014 um 9:55  |  343319

Bei Allagui habe ich den Eindruck, dass er mit seiner Situation sehr unzufrieden ist.
Bei seinem Kurzeinsatz im Spiel gegen Bremen wirkte er schon lustlos. Und gestern nachdem Training wollte er den Kindern kein Autogramm geben, nur schnell weg. Das war sehr auffällig.


Plumpe71
28. August 2014 um 9:58  |  343323

#Fortführung von @Uschi gestern 08:53

• es beginnt bei 0 : 0
• es dauert 90 Minuten
• der Ball ist rund (noch runder)
• das Runde muss ins eckige
• Nach dem Spiel ist vor dem Spiel
• Elfmeter ist, wenn der Schiri pfeifft
• Wir dürfen jetzt nur nicht den Sand in den Kopf stecken! “Loddar”
• Wir müssen Leverkusen am Sonnabend durch ständiges Toreschiessen zermürben ! “ Dietmar “

to be continued…….


Miri
28. August 2014 um 9:58  |  343324

@kczyk

Das kommt immer drauf an aus welcher Perspektive das man betrachtet.Für mich ist Hertha derzeit genau das.Ich habe die Hoffnung das sich das in absehbarer Zeit ändert.Denn Niemandsland und Abstiegskampf auf Dauer halte ich für nicht sehr erquickend.
Sehe ich das aber aus der Sicht des „typischen Berliners“ dann fordere ich nochmal 60 Millionen ,die dann aber für den Spieleretat genützt werden .Dann will ich spätestens nächste Saison Cl und im Jahre darauf dem Freigänger U.H Bilder von der Meisterfeier am Brandenburger Tor zukommen lassen. Such dir aus was dir lieber ist 😉 Fanbrille ist ja ganz nett aber die Realität ist leider eine andere


PSI
28. August 2014 um 9:59  |  343325

*das nächste Spiel ist immer das schwerste!


kczyk
28. August 2014 um 10:01  |  343326

„… @Allagui würde ich gerne bei uns weiter sehen , vielleicht sollte man ihn eben auch mal Vertrauen schenken über mehrere Wochen als Sturm zu spielen …“

*denkt*
und wenn er es verkackt, was wahrscheinlich ist, dann wird der trainer geprügelt. was sind das nur alles für couchpopatos hier.


Miri
28. August 2014 um 10:04  |  343327

Ach guck mal an

http://www.gazzetta.it/Calciomercato/28-08-2014/napoli-pandev-hertha-milan-david-lopez-90276755269.shtml

Laut Gazetta hat Hertha ein Angebot für Pandev abgeben er würde aber wohl lieber zum AC Mailand wechseln


Liesschen
28. August 2014 um 10:10  |  343332

@kczyk // 28. Aug 2014 um 10:01

ich wußte das ich“haue“ bekomme

wenn Allagui so schlecht wäre …. warum hat er dann innerhalb der wenigen Einsatzzeiten doch noch Tore geschossen ??

aber schön dass man hier auch mal einen Gedanken äußern kann und muß keine „haue“ einstecken … smile

Also dann schlag ich doch vor wir tauschen Allagui gegen Alan… grins


jenseits
28. August 2014 um 10:12  |  343334

Ich freue mich auf Samstag und sehe dem Spiel mit Zuversicht entgegen. Warum?

Weil wir trotz der Ausfälle mit Beerens, Stocker, Schieber und unseren altbewährten Kräften gut aufgestellt sind.

Weil Kraft wie ein junger Gott parieren und nicht einmal hinter sich greifen wird. (@1892 und Sohnemann werden glückstrunken aus der Schöneberger Kneipe taumeln)

Weil Schieber mindestens einmal trifft.

Weil die Fußballwelt nach dem Spiel verblüfft sein und sich fragen muss, wie es nach solch starken Auftritten der LEVser gegen den BVB und in der CL möglich ist, gegen Hertha nicht auftrumpfen zu können.

Ja, so ist’s. Sonnigen Tag allen!


28. August 2014 um 10:13  |  343336

prima @jenseits 🙂 ick freu ma schon !


kczyk
28. August 2014 um 10:15  |  343337

@Miri – und du meinst, mit 60 mio wäre das zu stemmen?
wir sind nicht mehr im jahhre 2009, als wolfsburg meister wurde – oder 1998, als mit dem 1.FCK ein aufsteiger noch meister werden konnte.
die welt hat sich nicht nur fortwährend gedreht, die wußballwelt hat sich weiterentwickelt.
allein die letzten zwei transfers des FCB zeigen die richtung.
damit Hertha meister werden kann, müssen voraussetzungen geschaffen werden, die ein vielfaches von 60 mio kosten.
schau nur mal in die geschichtsbücher und nimm auf, was magath in die hand nehmen konnte, um die schale nach wolfsburg zu holen.
aber das war lange vor der heutigen zeit.


Miri
28. August 2014 um 10:20  |  343340

@kczyk

Natürlich hast du Recht!!
Aber was soll dann die Perspektive sein?
Das heisst doch auch es muss Geld rangeschafft werden um zumindest mit um die CL Plätze zu spielen.
Ich glaube die nächsten Jahre Abstiegskampf und Niemandsland kann man doch nur den hartgesottenen vermitteln.


kczyk
28. August 2014 um 10:21  |  343341

*denkt*
und als wolfsburg meister war, wollte kein wirklicher fußballstar zum verein wechseln. wolfsburg hatte die schale, aber noch immer keinen ruf für die 1. liga der spieler.
so blieb alles ein einmaliges erlebnis, ein teures abenteuer.


Mineiro
28. August 2014 um 10:22  |  343343

Pandev?
Hm, mit 31 ein sehr erfahrener Mann der in seiner Profikarriere nie ausserhalb Italiens gespielt hat. Wenn der AC Mailand ihn wirklich will hat Hertha sicherlich keine Chance.


Miri
28. August 2014 um 10:23  |  343344

Also Wolfsburg mit der geilsten Stadt Europas zu vergleichen nimm ich dir übel ..;-)


28. August 2014 um 10:23  |  343345

@kczyk

Denk dir doch mal ein „erfolgreich“ zu mittelmäßig dazu. Das ergibt dann „mittelmäßig erfolgreicher Verein“. Etwas, das sich natürlich noch ändern kann und hoffentlich wird.


kczyk
28. August 2014 um 10:23  |  343346

@Miri – nehmen wir es sportlich.
mich als fan interessiert weniger der platz am ende der saison.
ich will unterhalten werden. mich interessiert der wöchentliche wettstreit. ich will erkennen, dass Hertha besteht. und wenn dann, ganz, ganz langsam, die CL bei rumkommt, werde ich als fan stolz auf die mannschaft und den verein sein.


28. August 2014 um 10:24  |  343348

@jenseits // 28. Aug 2014 um 10:12:

„Weil Kraft wie ein junger Gott parieren und nicht einmal hinter sich greifen wird. (@1892 und Sohnemann werden glückstrunken aus der Schöneberger Kneipe taumeln)“

Leider befürchte ich, das unser Torwart doch einige Male hinter sich greifen muss und somit sicherlich wieder Schuld an allen Treffern zugeschrieben bekommt – deshalb wäre der kommende Samstag eigentlich der perfekte Tag für den hier vielseits geforderten Wechsel im Gehäuse 😉 .


Kamikater
28. August 2014 um 10:29  |  343349

Alan, Pandev, Soriano….ganz egal, Hauptsache Italiener.

@Bolly
…und der Ball springt nicht, weil ein Frosch drin ist.


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 10:36  |  343352

@GoranPandev/SSCNeapel

mein Kenntnisstand siehe Twitter


28. August 2014 um 10:38  |  343353

Hertha muss nur körperlich und physisch robust auftreten.
Manchmal darf man auch kein 0-2 kassieren: dann ist kein 1-1 mehr möglich.
Die Chancen, das Spiel in Leverkusen zu gewinnen liegen bei 60:60.


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 10:39  |  343354

Man weiss ja gar nicht was man glauben soll.
Immer diese gefährlichen Internetplattformen …


jenseits
28. August 2014 um 10:44  |  343355

Hey, @1892, Du aller Spielverderber 🙂


Liesschen
28. August 2014 um 10:44  |  343356

@ubremer

also nicht ,

wie ist den dein Kenntnisstand bei Alan ??


Opa
28. August 2014 um 10:44  |  343358

@Wilson, vielleicht auch 80 zu 30? 😀


Opa
28. August 2014 um 10:47  |  343359

Es gibt einige Namen, zu denen @UB beharrlich schweigt, als hätte er nicht mitbekommen, dass darüber hier geschrieben wurde. Daher wäre eine Liste der hier genannten Namen, zu denen von UB nichts gesagt wurde, höchstinteressant 😀

Auf der anderen Seite muss man solche Aussagen wie „nach meinem Kenntnisstand hat Hertha dem Verein kein Angebot gemacht“ ja nicht heißen, dass man nicht bei dem Spieler angeklopft hat.

Am Ende ist das aber alles Spekulation 😀


Herthas Seuchenvojel
28. August 2014 um 10:48  |  343360

@Liesschen, nöö, nix mit Haue von mir, sondern Däumchen

@ccjay: sei dir bewußt, das auch hoffnungs gutgelaunte Leutchen wie ich mal nachdenkliche Tage haben
die halten aber eben vor: genau einen Tag
morgen gehts weiter, immer weiter, jammern ist nicht, sondern nach vorne schauen

ansonsten Morgenfazit:
hier werden (Stürmer)Säue durchs Dorf getrieben, als gebe es kein Morgen mehr
ejal was es kostet, Hauptsache her damit

Punkt 1, weil logisch: Allagui wird nicht hergegeben, bevor ein neuer Stürmer da ist, lebensmüde sindse noch nicht
ejal wie der gerade zickt, Ansage wäre mal angesagt

Punkt 2. sehe ich im Moment im Umkreis von 2000 km keinen technisch starken Stürmer auf dem Markt, der finanzierbar ist und uns mindestens 15+ Tore garantiert, alles lari fari, was hier reingeworfen wird

3. besteht ne Mannschaft aus ELF Spielern, nicht einen Heilsbringer
das war schon das Problem vom HSV letzte Saison, die jedesmal kurz vom Lemmingsuizid standen, wenn Lasso mal wieder verletzt war

also Kopp hoch, Rücken durchgedrückt, Socken hochgezogen und los gehts
bisher stehts noch null zu null


Cali
28. August 2014 um 10:49  |  343361

10:100 würde ich sagen.

Schadensbegrenzung lautet das Motto. Möglichst nicht hoch verlieren, um in der Länderspielpause mit 1-2 Neuen und einem zurückkehrenden Ronny alle Kraft auf das nächste Heimspiel auszurichten.


28. August 2014 um 10:49  |  343363

Zwei Chancen, ein Tor: ich nenne das hundertprozentige Chancenauswertung.


fechibaby
28. August 2014 um 10:51  |  343366

@Herthas Seuchenvojel

Ich hatte vor Tagen dem Blogpapi geantwortet, dass Bayern Spieler ab 10 Millionen € Ablöse sucht und unsere Hertha bis höchsten 5-6 Millionen €.
Nun haben die Bauern 26 Millionen € für Benatia bezahlt.
WAHNSINNSPREIS!!!

Hertha benötigt statt einem Mister X im Sturm händeringend einen Ersatz für Baumjohann.

Da will der Preetz aber wohl keinen neuen holen.

Warten wir das Ende der Tansferperiode ab.
Hoffentlich kommen noch gute neue Spieler zu Hertha!
Ansonsten…


Tsubasa
28. August 2014 um 10:51  |  343367

@hertha: Keiner erwartet Wunder von Kraft. Bei vielen Toren kann man ihm keine Schuld geben, da er einfach uu klein ist und dazu keine überragende Sprunkraft hat. All dies ist bekannt.

Man ist froh wenn er einfach keinen Patzer macht und Ruhe ausstrahlt, besonders im Aufbauspiel.

Wenn aber nach Wacklern und Abschlägen ins Aus auch noch gepatzt wird, dann darf man wohl ne Aktie an den verschenkten Punkten verteilen.

Wenn man jetzt Rune Jarstein in den Katen lässt muss man das wie in Bremen mit Wolf konsequent durchziehen. Nur in Leverkusen ins Tor damit wir statt 6 nur 4 kriegen ist keine faire Chance. Diese hat er aber verdient.


Tsubasa
28. August 2014 um 10:54  |  343369

@HSV: das war auch unser Problem in der letzten und vorletzten Saison. 🙂


Miri
28. August 2014 um 10:54  |  343370

@Opa
Adriano und Sorano wurden meins
Wissen nie in den skat gedrückt

@Seuchenvogel
Das sehe ich anders .Dort draussen laufen einige rum die mindestes 1 Klasse besser als die sind die derzeit bei Hertha rumturnen.
Und es ist genug Geld da jemanden zu holen dessen Gesamtpaket (Ablöse+ Gehalt) im vorderen zweistelligen Millionen Bereich liegt.


fechibaby
28. August 2014 um 10:58  |  343372

@herthabscberlin1892 // 28. Aug 2014 um 10:24

„… deshalb wäre der kommende Samstag eigentlich der perfekte Tag für den hier vielseits geforderten Wechsel im Gehäuse“

Am Samstag bitte keinen Torwartwechsel durchführen.
Wem hilft es, wenn dann Jarstein 3 – 5 mal den Ball aus dem Netz holen muss?
Dann hätte Hertha 2 verunsicherte Torwarte!


Kamikater
28. August 2014 um 11:03  |  343374

Skat? Ich halte hier mitlerweile 16 Karten in der Hand….
😆


Bolly
28. August 2014 um 11:07  |  343375

Uiui Genauso Also wenn der Kraft nur „1“ Tor in Leverkusen kassiert muss er sofort, unverzüglich ausgewechselt dann verkauft oder verschenkt werden. 😎

Ich wünsche mir dann auch bei unserer anhaltenden Kriese, die ja seit Januar soooo drastisch verläuft….

einen Neuen Trainer, unbedingt.

Am besten Herr Funkel mit Co Skibbe & als Manager würde ich den CH Rühl vorschlagen. „Büüdddäää“


28. August 2014 um 11:07  |  343376

hui.., manchmal wie aus dem Lehrbuch..Panik ( gedanken) wird mit Realismus verwechselt, Sündenböcke schon im voraus bestellt.. #AnnaFreud
Beton würde ich nicht anrühren, das könnte dann wirklich böse enden.
Gut vorbereitet, mit Plan und Selbstbewusstsein nach Leverkusen und das Beste geben. Nach Abpfiff wersen wir dann sehen. Dass LEV in glänzender Frühform ist, sieht jeder. Dass unsere Mannschaft eine böse Woche hinter sich hat, weiss ( auch) jeder. Trotzdem haben wir einen guten Kader, nach wie vor. Und auch gegen LEV werden wir nicht mit Amateuren antreten müssen, sondern mit gestandenen Profis. Bis auf 6-10 Mannschaften , hat niemand besondere 10er in seinen Reihen…Also, so traurig das mit Baumi ist: wir sind nicht alleine mit unseren Problemen..
Wiserspruch zu @ wilson: doch , zwischen Platz 8 und Platz 15 gibt es deutliche Unterschiede, in Euro ausrechenbar und für künftige Chancen bei Transfers schätzbar.. ,;-)


Liesschen
28. August 2014 um 11:09  |  343379

@Herthas Seuchenvojel // 28. Aug 2014 um 10:48

yippi yippi .. endlich endlich , das tut so gut

ne ehrlich mal … bin immer froh jemanden zu treffen , der nicht so negativ eingestellt und trotzdem an die Mannschaft und Trainer glaubt , trotz Rückschläge ,trotz keinen 26 Mio- Transfer ect .

ich sehe es ja genauso , nach vorne schauen … hatte ja gestern schon ein paar positivgemeinte Wortspiele , wenn auch etwas scherzhaft aber das war durchaus ernst gemeint , kämpfen ,fighten ,vollgas nachvorne , Beton nach hinten und die null halten , nach vorne ( ich muß es nochmal anbringen ) BEERENSstark ins Tor SCHIEBERn oder STOCKERn

*positiv denken*

Ansonsten noch ein Stürmer , Schelle kommt meiner MEinung nach sowiso , und Allagui bekommt ne saftige Ansporn- Ansprache

BAsta


28. August 2014 um 11:10  |  343381

@ Miri: da laufen also einige rum, die ?ne Klasse besser sind, die wir uns leisten könnten und die der Preetz nicht fragt? Lass mich teilhaben: nenne mir ein paar Namen, bitte.


Liesschen
28. August 2014 um 11:12  |  343382

@Skat

dann haben wir wirklich noch alles offen,

gibt einige NAmen die von ub „überlesen“ ( smile) wurden


Joey Berlin
28. August 2014 um 11:21  |  343384

@wilson // 28. Aug 2014 um 10:38,
😉 brillante Logik oder doch nur …

http://www.youtube.com/watch?v=Hh2VPmolndA

#schönindentaggrooven


28. August 2014 um 11:22  |  343386

@apollinaris

…zwischen Platz 8 und Platz 15 gibt es deutliche Unterschiede, in Euro ausrechenbar …

Dann sei doch bitte so freundlich.
Eilt nicht: reicht bis morgen Nachmittag.

Ich hab´s nicht so mit dem Rechnen, aber geduldig bin ich.
Nicht immer, aber mit fast jedem.


hhh
28. August 2014 um 11:24  |  343388

Bei den Pillendrehern habe ich nicht so sehr eine Passsicherheit feststellen können , ab und an war das dann doch ein nach vorne gedroschener Ball.Wenn wir die abfangen und in den Rücken spielen könnten wir einige Chancen herausholen….

Habe gelesen das Kagawa zum BVB zurückkehren könnte , dann könnte man ja Jonas Hofmann ausleihen an den auch Mainz interessiert ist………


Plumpe71
28. August 2014 um 11:25  |  343392

fechibaby // 28. Aug 2014 um 10:58

“ Am Samstag bitte keinen Torwartwechsel durchführen.
Wem hilft es, wenn dann Jarstein 3 – 5 mal den Ball aus dem Netz holen muss?
Dann hätte Hertha 2 verunsicherte Torwarte! “

Ganz genau so sehe ich das auch, den Zeitpunkt für einen möglichen Wechsel hätte es in der Rückrunde gegeben, sportlich wäre es auch nachvollziehbar gewesen, aber man entschied sich mit einem neuen Torwartrainer gezielt an seinen Schwächen zu arbeiten.

Nicht ganz erfolglos, aber wie hier schon richtig geschrieben wurde, einiges bekommst du kaum noch weg- oder antrainiert.

Kraft wird voraussichtlich bis auf weiteres das Tor hüten und sich hoffentlich selbst wieder stabilisieren, ansonsten müßte man das Risiko gehen und die Reißleine ziehen.


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 11:26  |  343393

@tsubasa,
wer Hertha aufmerksam verfolgt, weiss: Der Trainer ist Fan von funktionierenden Achsen.
Aktuell brechen dort heraus Langkamp in der IV und auf der 10 (Ronny und Baumjohann). Es wird da gegen LEV also 2 Neue geben.
Und Du denkst in so einer Situation im Ernst darüber nach, ob ein Trainer da auch noch den Torwart wechselt?


28. August 2014 um 11:30  |  343396

@ wilson: für die Buli- Platzierung gibt es tV – Gelder. Die sind gestaffelt. Bitte selber googeln
Ein8.- Platzierter ht bessere Argumente bei guten Spielern als ein knapp dem Abstieg entronnener.


hhh
28. August 2014 um 11:32  |  343397

Kraft ist manchmal auch ne Wundertüte , hoffe die Kritik treibt ihn an…


glimpi
28. August 2014 um 11:32  |  343400

@Mr. X
Boah. Meine GEDULD wird zurzeit sehr strapaziert. Das ist ja kaum noch auszuhalten.


28. August 2014 um 11:33  |  343401

@Joey Berlin
Tolle Musik, tolle Band.
Mag ich sehr.


Mineiro
28. August 2014 um 11:36  |  343406

@ubremer:

Da ja Haraguchi auch ausfällt wird es hinsichtlich der Startelf unter drei Neuen nicht gehen… 😉


jap_de_mos
28. August 2014 um 11:37  |  343407

@ub: Ähnlich sehe ich das auch. Wären alle heil geblieben, hätte ich mir einen Wechsel auf der TW-Position vorstellen können. Bei der aktuellen Situation: Never ever!
Ein TW-Wechsel bringt immer etwas Unruhe in die Mannschaft. Und davon haben wir im Moment durch die Verletzungen mehr als genug… 🙁


28. August 2014 um 11:39  |  343410

# Torwartwechsel in der aktuellen Situation: kann nur eine Eintrichterung aus Leverkusen dahinter stecken..


Liesschen
28. August 2014 um 11:43  |  343411

@ Torwart wechsel … jetzt?!? … kopfschüttel…

da glaub ich auch nicht dran


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 11:43  |  343412

@mineiro,

klar muss auch Haraguchi noch ersetzt werden. Ging mir aber explizit um das Achsen-Argument.
(Da haben es Aussenbahnspieler immer schwer 😉 )


28. August 2014 um 11:46  |  343414

Für mich fehlt Gucci am Samstag am Meisten..


Mineiro
28. August 2014 um 11:47  |  343416

Auch bei drei Veränderungen wird es m.E. nicht bleiben, denn mit Ronny dürfte dessen persönliche Absicherung Niemeyer wohl auch erstmal entbehrlich sein und aus der Startelf rutschen.

Eine denkbare Variante in Leverkusen wäre:

————————Kraft————————
–Pekarik–Heitinga–Brooks–Plattenhardt–
————–Hegeler—–Hosogai————–
——Beerens——Mukthar——Schulz——
———————-Schieber———————-

Neu im Team wären dann 4 Spieler mit Brooks, Plattenhardt, Hegeler und Mukthar.

Weitere Alternativen könnten Allagui, Stocker, Ben-Hatira und Ndjeng sein.


Mineiro
28. August 2014 um 11:48  |  343417

@ub: Alles klar!


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 11:49  |  343418

@jap
und wären alle gesund geblieben, hätte es dennoch keinen TW-Wechsel gegeben. Kraft hat eine bessere Rückrunde als Hinrunde gespielt. Und hat nun 1 Fehler gemacht. Das ist ärgerlich. Erhöht den Druck auf den TW. Aber nach 1 Bundesligaspiel und 1 Fehler wirft ein Trainer nicht seine TW-Hierarchie über den Haufen


28. August 2014 um 11:50  |  343419

Na juti, wenn die Blogväter so nett bitten, kann ich ja meine Aufstellung für Leverkusen vorschlagen:

Kraft; Pekarik, Heitinga, Brooks, Plattenhardt
Beerens, Hosogau, Hegeler, Schuuuuulz
Allagui, Schieber

Auf der Bank werden sitzen:
Jarstein; Janker, Lustenberger, Mukhtar, Ndjeng, Niemeyer, Stocker


Plumpe71
28. August 2014 um 11:53  |  343421

@Mineiro,

Das wäre auch meine Elf, die Achse Hegeler- Hosogai versucht das Spiel im Mittelfeld zu stabilisieren, die defensive Achse dahinter stellt sich von selbst auf – diskutabel für mich allenfalls der linke Flügel und da scheint Schulz ja derzeit ganz gute Karten zu haben. Mukki ist für mich ein Wagnis, aber ein gern gesehenes, bei ÄBH wäre es aus meiner Sicht das gleiche in grün. Niemeyer für mich deshalb nicht in der Startelf, weil ich befürchte, dass wir gar nicht erst in Zweikämpfe reinkommen, allerdings können wir ja so auch keine verlieren 🙂


Liesschen
28. August 2014 um 11:53  |  343422

Ich sehe die Aufstellung ähnlich

————Kraft————
–Pekarik–Heitinga–Brooks–Plattenhardt–
————–Hegeler—–Hosogai——
——Beerens——Stocker——Schulz——
———————-Schieber——————

bzw vorne Schieber, dahinter Stocker und dann 4er -Reihe


28. August 2014 um 11:57  |  343424

wie sieht es denn mit Lusti aus? Wenn der Trainer ihn im Spieltagskader hat, könnte er doch auch spielen. Ist ja kein Joker- Spieler, sondern einer für dieStabilität und Balance. Spielt Lusti, dürfte statt Mukki, Hegeler zentral spielen.
Ach, es gibt ja immer noch so viele Möglichkeiten und Varianten.. 🙂


Liesschen
28. August 2014 um 12:00  |  343427

@apollinaris // 28. Aug 2014 um 11:57

so ein Mist … soviele Vrianten .. der KAder ist zu groß 🙂


Plumpe71
28. August 2014 um 12:05  |  343429

Lusti wäre eine Option, die Frage wäre, inwieweit er schon das Wettkampfniveau hat.

Wenn am Samstag was gehen soll, dann allenfalls mit entsprechender Zweikampfhärte, der Bereitschaft 3-4 gelbe Karten zu nehmen und so etwas an der Spielkultur zu kratzen, offen mitspielen wird ja eher nicht möglich sein, Beton finde ich auch eher ungünstig, eher so die Mitte davon, also Nadelstiche und 3€ Euro von mir 🙂


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 12:17  |  343434

linksdraussen
28. August 2014 um 12:17  |  343435

ub spricht von funktionierenden Achsen. Die Einschätzung zur Rückrunde von Kraft teile ich nicht. Aber richtig ist, dass Luhukay aufgrund der Ausfälle mind. drei Positionen tauschen muss und deswegen nicht auch noch den Torwart wechselt. Meine Wahl sähe anders aus, weil Kraft ein ständiger Unruheherd ist und es (nur für mich) jetzt, wo man ohnehin viel tauschen muss, eine gute Situation für diesen Schritt wäre.

@Opa: Von ub nicht in den Skat gedrückt wurden: u.a. Ruiz, Alan und Soriano.


Bolly
28. August 2014 um 12:22  |  343438

*denkt*

wer zu viel in den Skat drückt, verliert…


schnitzel
28. August 2014 um 12:30  |  343442

Ich kann auch nicht die Meinung teilen, dass Kraft eine bessere Rück- als Hinrunde gespielt hätte. Ich habe im Bremen-Spiel auch weit mehr als einen Fehler gesehen. Jeder einzelne Ausschuss/Abstoß war ein Fehler! Dazu der Fehler zum 1-2. Es ist nicht so, dass es sein erstes schwaches Spiel war. Auf meinem gedanklichen Zettel ist er längst angezählt, und ich hätte mir längst = in der Vorbereitung einen ergbnisoffenen Konkurrenzkampf gewünscht. Ich weiß nicht, ob es diesen gegeben hat? Was mich wundert: Haben wir wirklich keinen besseren, sichereren Tormann als ihn? Jarstein ist immerhin norwegischer Nationalspieler, Gersbeck im deutschen U19-Team. Das sind immerhin 2 ernsthafte Konkurrenten.

Jetzt nach dem 1. Spieltag den Tormann zu wechseln ist reichlich spät. Den Wechsel hätte es gefühlsmäßig in der Vorbereitung geben müssen.


Inari
28. August 2014 um 12:30  |  343444

„ubremer // 28. Aug 2014 um 11:49

@jap
und wären alle gesund geblieben, hätte es dennoch keinen TW-Wechsel gegeben. Kraft hat eine bessere Rückrunde als Hinrunde gespielt. Und hat nun 1 Fehler gemacht. Das ist ärgerlich. Erhöht den Druck auf den TW. Aber nach 1 Bundesligaspiel und 1 Fehler wirft ein Trainer nicht seine TW-Hierarchie über den Haufen“

Es waren drei schwere Fehler kurz nacheinander, davon einer mit Gegentreffer.


Liesschen
28. August 2014 um 12:47  |  343450

und da ist sie wieder die Torwart – Diskusion ,

hätten wir diese eigendlich auch wenn da nicht der NAme Kraft wäre .. ich glaube nicht

Ein Neuer bei Bayern mach auch Fehler und da ist es okay zB , da gibt es noch genug andere .

Hier ist das doch nur so aufgrund der Vorgeschichte ( Torwarttrainer-wechsel ect.) .

MAl ganz ehrlich …langsam nervt es


28. August 2014 um 12:53  |  343454

@Liesschen // 28. Aug 2014 um 12:47:

Diesen Schuh muss ich mir anziehen.

Dabei wollte ich mit @herthabscberlin1892 // 28. Aug 2014 um 10:24 doch lediglich einen netten Kommentar von @jenseits // 28. Aug 2014 um 10:12 etwas locker beantworten.

Aber @fechibaby // 28. Aug 2014 um 10:58 hat das dann eher ernsthaft fortgeführt.

und dann kam der Schneeballeffekt.


Bolly
28. August 2014 um 12:54  |  343455

Wenn alle derben Kritiker mit dem TW Wechsel zum eigenen Job gleich tuen müssten, gäbe es viele Jobwechsel. 😡 #unverhältnismäßig

Wenn der Trainer in der Vorbereitung klare Unterschiede erkannt hätte, würde ein anderer TW im Herthator stehen.

Kraft ist kein TW für die Top4
Hertha hat kein Team für die Top4

Herthas Ziel ist sich in der BL zu etablieren. #Mittelmaß

Kraft ist zur Zeit???


28. August 2014 um 12:56  |  343456

Wie wäre es denn mit DUJE COP !! erinnert mich ein wenig an Pantelic von seiner Torquote, oder ??


Dogbert
28. August 2014 um 12:59  |  343457

Ich würde das einfach alles auf mich zukommen lassen. Ich will jetzt nicht sagen, daß es in Leverkusen auch ohne die Ausfälle sowieso nichts zu holen gäbe, aber so groß würde ich die Chancen auch nicht eingeschätzen.

Bei Lustenberger würde ich auch noch abwarten.

Wer ist denn zu ersetzen?
Langkamp:
Da muß Brooks halt mal ins kalte Wasser springen. Neben ihn stehen immer noch Heitinga und vermutlich Plattenhardt. Auf Lustenberger würde ich hier nicht setzen.

Ronny:
Da Baumjohann auch ausfällt, haben wir hier die größte Problemstelle. Muhktar könnte man bringen, aber ich vermute, daß er noch nicht so ins Zusammenspiel integriert ist.

Man benötigt dafür zwei spielstarke DMler. Hosogai ist wohl gesetzt, daneben bietet sich Hegeler an (den ich jedoch noch ganz nicht beurteilen kann). Alternative Lustenberger fällt an der Stelle vorerst aus.

Haraguchi:
Hier bieten sich gleich drei Spieler an, denen man an guten Tagen einiges zutrauen kann. Ob Schulz, Ben-Hatira oder Stocker, vermag ich nach dem derzeitigen Erkenntnisstand nicht beurteilen.


kczyk
28. August 2014 um 13:07  |  343460

*denkt*
die situation am kommenden samstag wirkt auf mich weniger beängstigend, als jene zum 17. spieltag in der saisin 13/14 – als kraft und burchert ausfielen, sprint nicht das vertrauen des trainers genoss und Hertha mit gersbeck (dem 4. TW) nach dortmund reiste.
das ergebnis hatte alle überrascht – nur einem nicht – dem trainer.


Dogbert
28. August 2014 um 13:11  |  343462

Von mir aus kann man das auch als unfreiwilligen Probelauf bezeichnen, wie dicht der zweite Anzug an den ersten Anzug angenähert hat.


Dan
28. August 2014 um 13:13  |  343464

@kczyk // 28. Aug 2014 um 13:07

Und das obwohl Gersbeck genauso „zu klein“ ist wie Kraft. 😉


Max Julien
28. August 2014 um 13:19  |  343468

Weil Hertha kein Team für die Top 4 hat, ist es völlig okay, dass ihr Torwart unterdurchschnittliche Leistungen bringt. Generell sollte auch die Transferpolitik nach dieser Logik ausgerichtet werden. Wenn man beispielsweise endlich den Prodigal Son Rob Friend zurückholte, würde man nicht nur Geld sparen, sondern ganz bestimmt nicht in die riskante Situation geraten, jemals das Mittelmaß zu verlassen.Hertha BSC gezielt und explizit als Abstiegskandidat zu etablieren, hätte Anerkennung verdient. Sympathische Bescheidenheit, vielleicht gar ein Fanal des Wandels in dieser leistungsbesessenen Gesellschaft.


kczyk
28. August 2014 um 13:20  |  343469

@Dan – es vermittelt immer wieder ein schönes gefühl erfahren zu dürfen, dass man verstanden wird.
🙂


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 13:21  |  343470

@Stürmernamen,

hier werden manchmal so unsinnige Namen gespielt, dass ich dafür exakt 0 Sekunden Lebenszeit ausgebe. Manches interessiert mich nicht. Und manches weiss ich nicht (könnte sein, dass dies der grösste Teil ist?)


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 13:28  |  343473

Miri // 28. Aug 2014 um 10:54

„Und es ist genug Geld da jemanden zu holen dessen Gesamtpaket (Ablöse+ Gehalt) im vorderen zweistelligen Millionen Bereich liegt.“

Kühne(oh!) Aussage!
Wir wissen zwar, welche Beträge für PML & Ramos eingenommen und für die bisherigen Neuen ausgegeben wurde, aber doch nicht, dass der Rest davon für weitere Neue da ist!?
Gerade deshalb ziehen sich doch die Verhandlungen bei PCS und Mr. X….


Liesschen
28. August 2014 um 13:29  |  343475

@herthabscberlin1892 // 28. Aug 2014 um 12:53

war auch nicht böse gemeint , aber ich denke der Trainer hat mit den „zwangsläufigen“ Umstellungen im Kader genug Unruhe . Ich glaube da richtig zu vermitteln und einzustellen, eventuell nicht ganz so motivierte Spieler zu höchstleistung anzuspornen usw ist Aufgabe genung , da ist ein Torwart , der auch nur Mensch ist und natürlich auch Fehler macht zweitrangig . Und Fehler passieren jedem Torwart .


hurdiegerdie
28. August 2014 um 13:29  |  343476

Ich habe Rune nur sehr selten gesehen.
Er schien mir Stärken im Strafraum und der Spieleröffnung zu haben. Er schien mir aber auch Schwächen bei Reflexen, im 1:1 und am Boden zu haben.

Bei Lev’kusens Kontern könnte ein 1:1 Mann mit guten Reflexen wie Kraft der ideale Mann sein.


kczyk
28. August 2014 um 13:31  |  343478

zu @Exil-Schorfheider // 28. Aug 2014 um 13:28

es interessiert wahrlich nicht, welche aussage Kühne zu Hertha abgibt.


hurdiegerdie
28. August 2014 um 13:32  |  343480

kczyk // 28. Aug 2014 um 13:31

Noch eine kühne Aussage.


Kamikater
28. August 2014 um 13:37  |  343486

del Piero
28. August 2014 um 13:42  |  343489

q@xil 12:17
Danke für die Erbauung
😆


kczyk
28. August 2014 um 13:43  |  343490

„… Die Bilanz von Pandev in der Vorsaison: 29 Spiele, 7 Tore, 7 Vorlagen …“

*denkt*
herrgott.
bei dieser quote ist man früher als letzter in die mannschaft gewählt worden – es sei denn, man besaß einen lederball.
erinnerungen werden wach.


del Piero
28. August 2014 um 13:43  |  343491

@Exil
Tippex vergessen


Dogbert
28. August 2014 um 13:46  |  343494

Ich verstehe die Torwartdiskussion mal wieder nicht. Kraft hatte zu einem relativ frühen Zitpunkt einen Fehler mit Folgen gemacht. Danach gab es noch mindestens 30 Minuten zu spielen und es gab genügend Torgelegenheiten für die Herthaner. Man sollte ihm eher den Rücken stärken. Wenn man weiß, daß der Torwart bestimmte Schwächen hat, muß die Hintermannschaft darauf eingestellt sein. In der Rückrunde war Van den Bergh jemand, der desöfteren die Orientierung verlor und die Gegner zum Torschuß einlud.

Das Punkte gegen Bremen wurden nicht wegen Kraft abgeben.

Wenn ein Stürmer (um das Gegenstück zu nehmen) zwei 100%ige vergeigt, ärgert man sich darüber, aber da sagt man dann auch nur: das kann passieren.


Dogbert
28. August 2014 um 13:49  |  343495

Nachtrag:
Da schreit hier auch keiner gleich: der Typ muß raus.


Tsubasa
28. August 2014 um 13:49  |  343496

@Bolly: Kraft ist kein Torhüter für die Top 15 😛

@ub: in Leverkusen und für ein Spiel bringt das nix.. sagte ich ja. Man hätte vor der Saison reagieren können. Muss ja Gründe haben warum es bei Kraft mit „Nicht-Patzen“ in der Rückrunde trotz sämtlicher Defizite zum Stammkeeper reicht.


del Piero
28. August 2014 um 13:50  |  343497

#Kraft
Könnten wir die TW jetzt mal beenden?
Bei Ausfall eines IV und der notwendigen Umstellung in der Abwehr (evtl. NS nach vorn) macht man doch nicht ohne Not eine weitere Baustelle auf.
#Lusti
Hat jetzt bei der U23 2x durchgespielt. Also wenn der nicht wenigstens im Kader steht fresse ich einen………


kczyk
28. August 2014 um 13:51  |  343498

wenn bälle aufs tor gehen, haben zuvor mindestens 3 spieler fehler gemacht.


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 13:51  |  343499

@ Jugendspieler

Wo ich grad lese dass BMG 2 eigene Talente mit Profiverträgen ausgestattet hat …
War es bei uns nicht mal so dass wir ebenfalls jeden Sommer 1-2 Spieler aus der Jugend mit Profiverträgen ausgestattet haben ?
Hab ich dieses ja entsprechende Meldungen versäumt oder kam da tatsächlich nix ?
Und ich meine nicht Spieler die mal mit ins Trainingslager durften.


Dan
28. August 2014 um 13:52  |  343500

#Kraft

Kicker Rangliste Torhüter

Winter 2013 nach dem 17. Spieltag
Platz 12 von 14 im Blickfeld
3,06 Notenschnitt bei 16 Spiele

Sommer 2014 nach dem 34. Spieltag
Platz 10 von 16 im erweitertem Kreis
2,90 Notenschnitt bei 16 Spielen

Statistisch gesehen führt kein Weg daran vorbei, das TK eine bessere Rückrunde spielte. 😉

Der Rest ist wohl Chemie.


Tsubasa
28. August 2014 um 13:52  |  343501

@Dogbert: Zwei 100%ige vergeben kann man in dem man daneben schießt oder indem man zwei mal ein Luftloch schläft oder ausrutscht. Das habe ich bei unseren Stürmern nicht gesehen.

Und Krafts Patzer sind nur die Spitze des Eisbergs. Das ganze Spiel war schwach. Jeder Abschlag dauert zehn Minuten um dann im Aus zu landen.


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 13:52  |  343502

ja = Jahr auf berlinerisch


del Piero
28. August 2014 um 13:55  |  343503

#B04
Übrigens sind wir für Bayer zu Hause ein Angstgegner. Wir haben von den letzten 5 Spielen in Leverkusen nur eine verloren (1:2) und das war in der ohnehin schwachen Rückrunde.
Der BVB und B04 spielen gegen uns lieber im Oly.
😉


cameo
28. August 2014 um 13:58  |  343504

@kczyk // 13:07
*denkt* – das ergebnis hatte alle überrascht – nur einem nicht – dem trainer.

@cameo *denkt*: wer hat dem Akkusativ auf die Tribüne verbannt?


Kamikater
28. August 2014 um 13:58  |  343506

@Rekonvaleszenten
…..und ihr frühester möglicher Einsatztag:

Ronny – 19. September Freiburg A
Haraguchi und Langkamp – 4. Oktober Stuttgart H
Cigerci – 8. November Hannover H


28. August 2014 um 14:03  |  343509

He´s WitchKraft!


K6610
28. August 2014 um 14:03  |  343510

@ubremer 13:21 h

ich dachte immer so ein Blog ist Interaktion, Geben und Nehmen!?

um bei den Stürmernamen zu bleiben, woher sollen die, die nicht bis in die Geschäftsräume Herthas gelangen können, denn wissen was unsinnig ist?

Ein CR7 wäre unsinnig, das ist wohl jedem Herthafan klar, aber die Stürmer, die ein paar Gehaltsstufen darunter ihr Dasein fristen, können WIR doch gar nicht anders behandeln, als das wir diese als Gerücht ins Spiel bringen oder aufgeschnappte Gerüchte hier erörtern, hinterfragen etc. um Antworten zu finden/bekommen.

P.S. ich habe auch auf vieles, was meinen Job betrifft keine Lust, tue es aber dennoch…….


kczyk
28. August 2014 um 14:04  |  343511

@cameo
ein ‚icke‘ fragt nicht ‚wen oder was‘.
letztlich ist alles dem icke – oder dessen dicke finger.


Liesschen
28. August 2014 um 14:04  |  343512

Die Punkte gegen Bremen wurden doch nicht nur durch Kraft vergeigt , Es waren soviele Torchancen da da hätte es auch 4:2 stehen können.

herthabscberlin1892 : Na da hast ja was losgetreten


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 14:05  |  343513

@ K6610

Der Blog ist aber nicht sein Job
Zumindest kein bezahlter…


Dogbert
28. August 2014 um 14:07  |  343515

Zur Orientierung demnach:
Ronny: 4. Spieltag
Haraguchi/Langkamp: 7. Spieltag
Cigerci: 11. Spieltag

Auch nicht so beruhigend.


28. August 2014 um 14:09  |  343516

bei unserem letzten Auftritt in Leverkusen bekamen wir das 1. Tor erst nach 40 Sekunden rein … boah waren die damals lahm 😉


K6610
28. August 2014 um 14:14  |  343518

@King

das ist mir sehr wohl bekannt, zumindest aber schadet er ihm ja auch nicht, denke ich.

meine Bemerkung soll auch nicht als Kritik verstanden sein, sondern ich wollte Sinn und Zweck eines Blogs aus meiner Sicht darlegen.
Da bot sich vor allem die Message an den Blog im ersten Satz von 13.21 Uhr an.


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 14:18  |  343520

del Piero // 28. Aug 2014 um 13:42

„@exil 12:17
Danke für die Erbauung“

Erbauung?
Ich bin eher der, der ständig Wolkenkuckucksheim einreißt! 🙂

del Piero // 28. Aug 2014 um 13:55

„#B04
Übrigens sind wir für Bayer zu Hause ein Angstgegner. Wir haben von den letzten 5 Spielen in Leverkusen nur eine verloren (1:2) und das war in der ohnehin schwachen Rückrunde.“

Und wieviele davon gewonnen? Außer 2008/2009…


Kamikater
28. August 2014 um 14:19  |  343521

@K6610
Da MP wohl von Schladming aus nach Salzburg fuhr, ist die Spur dort sicher wärmer, als woanders. Meiner Meinung nach.


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 14:22  |  343522

@k6610

„hier werden manchmal so unsinnige Namen gespielt, dass ich dafür exakt 0 Sekunden Lebenszeit ausgebe.“

War doch nur die sehnsüchtig erwartete Antwort auf die Namen, die nie in den Skat gedrückt wurden.

#wieeresmachtesistimmerfalsch…


Ottmar
28. August 2014 um 14:23  |  343523

Ist der Shaquiri-Deal denn jetzt schon perfekt?


Kamikater
28. August 2014 um 14:24  |  343524

@Hosogai für Japan
http://www.sport1.de/de/fussball/fus_international/newspage_943984.html
Hoffen wir mal, dass der sich nicht auch noch verletzt!


Dogbert
28. August 2014 um 14:25  |  343525

Soll Herr Bremer irgendwelche Stürmernamen hier reinschmeißen, damit einige Blogger was zu diskutieren haben?

Es wird nach Lage der Dinge kein weiterer Stürmer kommen.


hhh
28. August 2014 um 14:25  |  343526

@King for a day – Fool for a lifetime

@ Jugendspieler

bin da auch eher gefrustet….ausser Mukki und Gersbeck nichts was sich empfehlen würde….

@Kraft

erstmal abwarten ob er sich fängt , muss Vertrauen gewinnen , auch die Abwehr muss eingespielter sein und vor allem konsequenter agieren und nicht so halbherzig wie gegen Bremen speziell 2.Hälfte….
Keine Einladungen für Geschenke verteilen !

Ein Wechsel jetzt macht keinen Sinn oder wir haben Hoffenheim-Syndrom auf der TW Position….


xXx
28. August 2014 um 14:27  |  343528

Hegeler hat mir bisher überhaupt nicht gefallen. Er neben Hosogai wäre mir auch zu defensiv, wenn schon im ZOM Ronny und Baumjohann ausfallen. Kann mMn nur Hosogai ODER Hegeler heißen, aber nicht Hosogai UND Hegeler!

Kraft
Pekarik, Heitinga, Brooks, Plattenhardt
Hosogai, Mukhtar
Beerens, Stocker, Schulz
Schieber

Bank: Jarstein, Lustenberger, Hegeler, Ndjeng, Niemeyer, Allagui, Wagner


28. August 2014 um 14:28  |  343529

@Dogbert …

Hertha BSC @HerthaBSC · 43 Min.

Preetz: es ist kein Geheimnis, dass wir uns in der Offensive umschauen und auch, dass wir an Skjelbred interessiert sind…


etebeer
28. August 2014 um 14:30  |  343530

Murphy war ein Optimist !

Kraft-
Pekarik-Heitinga-Brooks-Plattenhardt-
Hosogai-Lusti-
Beerens-Hegeler-Schulz-
Schieber-


28. August 2014 um 14:31  |  343531

@Dogbert // 28. Aug 2014 um 14:07
und Kamikater

Was ist schon beruhigend? 😕
Bspw. ein Kraft im Tor, ein Jarstein und ein Stocker auf der Bank. Soweit ich weiß (richtig Zähle), hat der Trainer noch 22 gesunde Spieler zur Verfügung, welche er in den Spieltagskader berufen könnte.


Kamikater
28. August 2014 um 14:31  |  343532

@hhh
Das sehe ich anders. wenn man sich die Amas anschaut, ist da schon der Ein oder Andere, den ich mir bei den Profis vorstellen kann. Andrich, Zingu, Samson, Syhre, Kauter z.B.


Dogbert
28. August 2014 um 14:32  |  343533

Umschauen ja, aber hier geht es ja um jetzt, also bis zum Transferfensterende.

Skjelbred ist auch kein Stürmer. Die Siskussion drehte sich darum, daß neben Schieber noch ein weiterer Stürmer kommen soll.


Kamikater
28. August 2014 um 14:33  |  343534

Kraft
Pekarik, Heitinga, Brooks, Plattenhardt
Hosogai, Niemeyer
Beerens, Stocker, Schulz
Schieber


K6610
28. August 2014 um 14:35  |  343535

#washabeichnurangestellt

ich, wie es scheint tatsächlich nur ich 🙂 , habe diesen Satz dann wohl total in den falschen Hals bekommen.


etebeer
28. August 2014 um 14:39  |  343539

28.08.2014 13:27 Uhr
Springt Salzburgs Alan zur Hertha ab?

http://www.weltfussball.de/news/_n1235562_/springt-salzburgs-alan-zur-hertha-ab-/


hhh
28. August 2014 um 14:41  |  343542

@kamikater

Syhre wäre der einzige der mir noch aufgefallen war…, meinte auch eher das wir nicht einen ähnlichen Output wie Freiburg haben die andauernd mit Talenten aufgefallen sind….(o.k. dieses Jahr nach Ausverkauf weniger…)

@Stürmer

Was wäre eigentlich mit Schmid ?

noch etwas zur Erbauung:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_dfbteam/newspage_944020.html


Kamikater
28. August 2014 um 14:45  |  343545

@hhh
Die haben in Freiburg ein anderes Grundkonzept, dass einen viel höheren Durchlaß vonnöten macht. Das ist allerdings kein Rezept, dass man damit auch erfolgreich sein muss.

Die können eben aufgrund ihrer begrenzten finanziellen Möglichkeiten nicht anders, als auf die Jugend setzen. Das machen sie sehr gut.

Nur wie gesagt, das ist auch eine Strukturfrage und was man für Ansprüche im Verein hegt.

@Alan
Ich denke, wenn, dann wird er es.


28. August 2014 um 14:49  |  343546

Alan …. wer wird es?


Dan
28. August 2014 um 14:51  |  343547

@King

#Jugend

Dir ist in der letzten Saison aufgefallen, dass das Expeiment eine sehr junge Mannschaft in der U23 antreten zu lassen, fast zum Rohrkrepierer wurde?

Gersbeck hat diesen Sommer seinen Profivertrag bekommen, also wäre die Quote 1 oder 2 Spieler diesen Sommer erfüllt. 😉

Ich denke, dass dieses Jahr auf den einen oder anderen jungen Spieler geschaut wird, aktuell ist die Saison zu frisch um zu erkennen wer Kandidat sein könnte. #47 Marcel Rausch (gerade 18J geworden) war auffällig präsent. Samson (19J) und Kauter 18J -> U19) die schon Profitraining schnupperten muss man abwarten.


Kamikater
28. August 2014 um 14:51  |  343548

@BM
Welchen Teil von Alan hast Du nicht verstanden? 😆

@Arne Friedrich
…wird Co-Trainer beim DFB
http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_dfbteam/newspage_944020.html


hhh
28. August 2014 um 14:52  |  343551

@kamikater

stimme Dir zu , aber haben wir Geld ? hhmmm- mehr Nachwuchs wäre doch nicht schlecht , müssten wir weniger auf dem Markt ausgeben , haben unsere Pfunde eh schon versilbert , da ist erstmal Pause mit Verpflichtungen nach Mister X , sollten wir in der Winterpause jemanden brauchen wird es eng…..

@Alan – Torquote ist nicht berauschend , sieht aus wie unterer Durchschnitt…


28. August 2014 um 14:55  |  343552

Den Familiennamen von Alan kenne ich (noch) nicht k@mikater 😆


28. August 2014 um 14:57  |  343555

Opa
28. August 2014 um 15:00  |  343557

Ramos hat in der Saison, bevor wir ihn verpflichteten, in 17 Spielen 6 Tore gemacht.

Bisserl Risiko bei Mr. X müssen wir leider eingehen…


28. August 2014 um 15:00  |  343558

Danke für den Link Bussi 😀


hhh
28. August 2014 um 15:01  |  343559

@Bussi

habe ich , ö-Liga finde ich wenig aussagekräftig..

in der Serie A über 40 Einsätze und ca 10 Treffer…

Bundesliga wird nicht so einfach…………


28. August 2014 um 15:02  |  343561

Ramos für Hertha: 176 Spiele, 65 Tore, 40 Vorlagen
Alan für RB Salzburg: 112 – 76 – 35


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 15:03  |  343562

@ Dan

Gersbeck!
Richtig!
Danke!


hhh
28. August 2014 um 15:04  |  343563

@ opa

Haste ja Recht !

@Bussi

wahrscheinlich muss man sich überraschen lassen , Haraguchi und Beerens waren auf alle Fälle 2 gute Transfers !


Kamikater
28. August 2014 um 15:05  |  343564

@hhh
Kanntest du die Leistumngsdaten von Ramos, bevor er zu uns kam, aus der kolumbianischen Liga oder die von Beerens aus der holländischen oder der von Haraguchi aus der J-League?

Jeder kann hier einschlagen, es kommt eben aufs System, den Trainer und viele andere kleine Dinge an.


Mineiro
28. August 2014 um 15:07  |  343565

@Alan könnte Sinn machen z.B. als Leihe mit Kaufoption, da sein Vertrag noch sehr lange läuft.

Zu meiner Aufstellung:

@Hegeler wird gegen seinen alten Verein sicherlich besonders motiviert sein und kennt die meisten Gegenspieler noch aus dem Training sehr gut. Es sollte nicht verkehrt sein, ihn am Samstag auf dem Platz zu haben.

@Mukthar hat von Luhukay vergangene Saison vor allem gegen spielstarke Gegner seine Chancen in der Startelf bekommen (z.B. zweimal gegen Bayern, gegen Leverkusen, Dortmund, Hannover). Ich könnte mir vorstellen, dass der Trainer diese Regelmäßigkeit in der neuen Saison fortsetzt. 😉

Ich weiß natürlich nicht, wie fit sie sich so im Training präsentieren und ob andere Alternativen sich dort ggf. mehr aufdrängen.


hhh
28. August 2014 um 15:08  |  343566

@kamikater

hatte mir die Leistungsdaten angeschaut , bin aber speziell von Beerens überrascht, Haraguchi kannte ich schon….


Dogbert
28. August 2014 um 15:08  |  343567

Das ist ähnlich wie mit Stocker. Die kommen aus einer spielerisch langsameren Liga. Mit ihrer individuellen Klasse können sie den Rückstand aber noch aufholen. Wenn sich über Alan verhandeln ließe, wäre ich nicht unzufrieden. Ich gehe hier davon aus, daß er schon mehr als einmal beobachtet wurde.


Tunnfish
28. August 2014 um 15:11  |  343568

K6610
28. August 2014 um 15:11  |  343569

#Alan

wer möchte kann ja schon mal anfangen auswendig zu lernen:

Alan Douglas Borges de Carvalho

😉


Dogbert
28. August 2014 um 15:12  |  343570

Von Beerens brauchte man nicht überrascht zu sein. Seine Schnelligkeit und sein Durchstehvermögen hatte erschon vorher.


Kamikater
28. August 2014 um 15:12  |  343571

K6610
28. August 2014 um 15:13  |  343572

nach dem ABC in der Kindheit, kam die Teeniezeit mit ACDC und nun im gesetzten Alter also ADBC……naja, ich mecker nicht, alles schöner als ACAB 🙂


cameo
28. August 2014 um 15:14  |  343573

#Leverkusen: Platzwahl dem Gastgeber überlassen und unseren Anstoss an Kraft zurück kicken. Der macht bei der Ballannahme einen auf verletzt (Schmerz im Rücken) und legt sich hin. Dann haben wir erst mal Ruhe, und die 04er sind total verunsichert, weil sie in der ersten Minute nicht scoren.


Dan
28. August 2014 um 15:15  |  343574

@hhh // 28. Aug 2014 um 14:52

An Mukthar sehen wir doch gerade woran es krankt. Ausgebildet. Profivertrag und jetzt muß man drum kämpfen, dass er verlängert.

Ich finde es auch cool, wenn andere Teams 18 jährige ins kalte Wasser schmeißen, oft haben die aber eine andere Qualität und stehen bei Gladbach, Bayern, Gelsenkirchen, BVB, Leverkusen in einer gefestigten Mannschaft.

Freiburg kämpft mit ihrem, wie ich finde, tollen System zu 90% um den Abstieg, haben aber auch mental die Rückendeckung, dass der Abstieg „kein“ Problem ist. Man will diesen Weg konsequent gehen. Kann man meines Erachtens hier nicht verkaufen.

Unsere ggf. durchschnittliche Mannschaft, die weder letztes Jahr (siehe Rückrunde) noch jetzt (viele Neuzugänge) gefestigt ist, soll wieviele eigene Jugendspieler verkraften? Schulz, Brooks, Gersbeck und Mukthar?

Ich bin da skeptisch, dass das fuktioniert.


Kamikater
28. August 2014 um 15:17  |  343575

Auf jeden Fall kann man BayLev prima die Favoritenrolle zuschreiben und sie mit einer Art Guerillataktik ein wenig ärgern.


cameo
28. August 2014 um 15:19  |  343577

@Kami, richtig; wir dürfen uns die Favoritenrolle keinesfalls aufdrängen lassen!


Dogbert
28. August 2014 um 15:23  |  343578

Ich käme nicht auf die Idee, Hertha BSC gegen Leverkusen in die Favoritenrolle zu schreiben.


Tunnfish
28. August 2014 um 15:23  |  343579

@xXx

Du weißt aber schon, dass Hegeler OM als Hauptposition in seiner Vita stehen hat?

Über sein derzeitiges Niveau kann man streiten, vielleicht wirkt er deswegen defensiver als er es eigentlich kann. Ist ja auch immer eine Frage der Aufgabenstellung durch den Trainer.

Einen Fokus auf die Defensive halte ich zumindest zu Beginn gegen Leverkusen auch nicht für verkehrt.


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 15:27  |  343581

@k6610

versteh‘ den Eintrag um 14.03 Uhr nicht


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 15:32  |  343583

PK vor dem Spiel


Kamikater
28. August 2014 um 15:32  |  343584

@cameo
Bloß nicht!


Dogbert
28. August 2014 um 15:32  |  343585

Ich probiere mich jetzt auch mal an einer Aufstellung, basierend auf meine Argumentation weiter oben.

Kraft
Pekarik, Heitinga, Brooks, Plattenhardt
Hegeler, Hosogai
Beerens, Stocker, Schulz
Schieber


28. August 2014 um 15:34  |  343586

@Liesschen // 28. Aug 2014 um 13:29:

Das hast Du sehr treffend beschrieben, wie ich finde.


hhh
28. August 2014 um 15:36  |  343587

@Dan

zugegeben das mit Mukhtar läuft nicht gut…ihm muss klar sein das er auch bei anderen erstmal auf der Bank sitzt…

und immer das leidige Geld , Hertha kann leider kein top Gehalt zahlen…

gebe Dir auch Recht das die Mannschaft sich einspielen muss….

@Hegeler , habe einige starke Spiele von ihm gesehen und hoffe er kann da anknüpfen…


jenseits
28. August 2014 um 15:36  |  343588

@hhh // 28. Aug 2014 um 15:01

In der Série A:

Neymar 235 Minuten/Tor

Alan 179 Minuten/Tor

😉


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 15:37  |  343589

@Immerhertha

und die Publikumslieblinge, die hier im Oktober 2010 gekürt wurden, zitiert von Michael Jahn, weshalb wir zu seiner Kolumne bei der Berliner Zeitung zurückverlinken.
Seine These: Mehr als Ronny hat das Zeug zum Publikumsliebling Marius Gersbeck
via @tunnfish
P.S.1 262 Stimmen bei der Clickshow im Oktober 2010, da wäre heute aber eine etwas andere Beteiligung.
P.S.2 26 Kommentare damals, einige Namen von Euch lesen wir bis heute hier 😉 )


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 15:40  |  343591

@MJahn

Vom Journalisten zum Kolumnisten… Altersteilzeit? 😉

Weil es gestern unterging:

„Die falsche Eins“

http://www.11freunde.de/artikel/verteidiger-haelt-zwei-elfmeter


K6610
28. August 2014 um 15:41  |  343592

@ubremer

ich hatte deinen Kommentar zu den Stürmernamen so verstanden, dass du keine Lust hast die im Blog gehandelten Namen hinsichtlich ihrer Wahrscheinlichkeiten zu kommentieren, weil es überwiegend unsinnige Namen sind.
Im weiteren Verlauf haben mich E-S u.a. aber mittlerweile auf eine andere Lesart gebracht……..

alles Gut glaube ich 🙂


jenseits
28. August 2014 um 15:41  |  343593

Äh, Quatsch. Kleine Abweichung. 🙂

Neymar natürlich 143 Minuten/Tor.


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 15:43  |  343594

Mein heutiger Lieblingssatz von Luhu:

„Wir wollen in Leverkusen ein Ergebniss erzielen“

Na dann kann ja nichts mehr schief gehen!


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 15:45  |  343595

jenseits // 28. Aug 2014 um 15:41

Fälscherin! 😉


Dogbert
28. August 2014 um 15:47  |  343598

Hatte er nicht gesagt:
„Wir wollen in Leverkusen ein gutes Ergebnis erzielen.“

Oder hatte sich da die Autocomplete-Funktion bei mir eingeschlichen?


jenseits
28. August 2014 um 15:48  |  343599

@Exil

Hartes Urteil für eine lediglich minimalmarginale Ungenauigkeit.


Liesschen
28. August 2014 um 15:48  |  343600

@herthabscberlin1892 // 28. Aug 2014 um 15:34

das ist heute schon die zweite Zustimmung … unglaublich

Schön das wir einer MEinung sind


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 15:49  |  343601

@ub schickt uns in Sachen Pandev auf die falsche Spur:

http://www.bild.de/sport/fussball/transferperiode/transfer-ticker-bei-bild-37435652.bild.html

😉


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 15:49  |  343602

Vielleicht hab ich das eine entscheidende Wort auch überhört.
Bleibt aber lustig – wer wil lschon ein schlechtes Ergebniss erzielen ?

@ Schiedrichteransetzung

Tobias Stieler (SR)
Patrick Ittrich (SR-A. 1)
Sascha Thielert (SR-A. 2)
Tobias Christ (4. Offizieller)

Skandal ! Empörung ! Spiel schon verpfiffen !
😉


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 15:49  |  343603

jenseits // 28. Aug 2014 um 15:48

Ja, Frau Doktor! 😉


hhh
28. August 2014 um 15:50  |  343604

@jenseits

hahaha

kann passieren in der Euphorie !

@ Dogbert

diese Autocomplete Funktion kann man nur unterstützen !


Etebaer
28. August 2014 um 15:54  |  343606

Quatsch – Hertha macht das Japan-Trio voll und holt Ex-Biene Kagawa.


Tunnfish
28. August 2014 um 15:56  |  343607

@exilschorfheider

Müßte das Spiel nicht am grünen Tisch für Bukarest gewertet werden, weil der Torwart/Verteidiger das falsche Trikot trug?

Cosmin Moti #27 trug das Torhüter-Trikot von #91 Ivan Cvorovic.

Ist zwar üblich, aber irgendwie auch „Trikotkunden“-Fälschung.


Dogbert
28. August 2014 um 15:57  |  343608

Ein Sieg wäre unter den gegebenen Umständen schon eine Überraschung. Es würde mir schon genügen, das Spiel einigermaßen lange ergebnisoffen zu gestalten und hier und da auch Chancen zu entwickeln. Klar ist, daß das gegen Leverkusen nicht so einfach werden dürfte wie gegen Bremen.


hhh
28. August 2014 um 15:58  |  343609

@Kagawa

Wer hat so viel Pinke….

mit Hinblick auf Baumjohann hätten wir wohl eher Kiyotake von den Nürnbergern nehmen sollen….


Stiller
28. August 2014 um 16:01  |  343611

Schelle für 1 Mio? Wäre doch OK.


hhh
28. August 2014 um 16:02  |  343613

@Stiller

wenn der Lange das hinbekommt , Hut ab !

Bleibt ja noch was über für Mr. X..


Stiller
28. August 2014 um 16:04  |  343614

@hhh

Muss!


28. August 2014 um 16:06  |  343615

Stieler ??? :roll:
der hatte uns doch das 0:4 gegen den BVB verpfiffen


hhh
28. August 2014 um 16:07  |  343617

Am Samstag könnten wir einen mit Pferdelunge brauchen , die Pillendreher haben nen extra Fitnesstrainer a la Magath…..

Hoffe unsere Jungs sind fit….


Dogbert
28. August 2014 um 16:08  |  343618

Eine andere Quelle berichtet, daß Preetz 1,5 Mio. geboten habe.

http://www.ligablogger.de/hertha-bsc-baumjohann-mit-kreuzbandriss-kommt-per-skjelbred-vom-hsv/


jenseits
28. August 2014 um 16:10  |  343619

@hhh // 28. Aug 2014 um 15:50

„@jenseits

hahaha“ ← Ist das Dein ausgeschriebener Name? 😉

Schön, dass Du mir mein der Euphorie geschuldetes Fehlerchen nachsiehst.


hhh
28. August 2014 um 16:13  |  343621

@jenseits

wofür hhh steht weeste ja schon ….nicht wahr?

na klar, kann man ja nachvollziehen , mehr Spannung bezgl. Mr.X geht ja nun nicht mehr..


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 16:16  |  343624

Hertha BSC Berlin sei in den vergangen Jahren nicht als Verein bekannt gewesen, der derartige Summen ausgibt. Der Club soll wegen Personalsorgen aber Interesse an Stürmer Alan bekundet haben. „Diese Geschichte kann ich ziemlich sicher ausschließen“, sagte Rangnick.

http://www.salzburg.com/nachrichten/salzburg/sport/fussball/fc-red-bull-salzburg/sn/artikel/nach-malmoe-pleite-zerfaellt-die-elf-von-red-bull-salzburg-118870/


ubremer
ubremer
28. August 2014 um 16:17  |  343625

@Stieler,

@bussi
der hatte uns doch das 0:4 gegen den BVB verpfiffen

jup. Und beim 1:0-Sieg in Paderborn (8. Dezember 2012) und beim 2:0-Sieg gegen den VfL Bochum (30. März 2013) hat er Hertha auch verpfiffen
Quelle


Exil-Schorfheider
28. August 2014 um 16:18  |  343626

King for a day – Fool for a lifetime // 28. Aug 2014 um 16:16

Zum Glück!


28. August 2014 um 16:23  |  343631

@ub, aber ’ne Kicker-Note von 5,5 iss schon dolle !

Lewandowski stand vorm 0:1 knapp im Abseits und wurde vor dem 0:3 nicht gefoult, sondern rutschte aus. Vor dem 0:4 behinderte Jojic Kraft, auch dieser Treffer hätte nicht zählen dürfen. Zudem entschied das Gespann bei Reus‘ Großchance (56.) zu Unrecht auf Abseits.


Dogbert
28. August 2014 um 16:27  |  343633

5,5 Dioptrien Fehlsichtigkeit waren wohl gemeint.


Blauer Montag
28. August 2014 um 16:28  |  343634

ubremer // 8. Okt 2010 um 11:10

@Datcheffe,

wie geht noch gleich das Symbol für “verlegenes Erröten”?

=oops=

Statt der Gleichheitszeichen schreibe Doppelpunkte.

😳


jenseits
28. August 2014 um 16:33  |  343635

Vielleicht sollte man mal ne ausgefeilte Strategie bei den Schiedsrichtern im Stadion anwenden: Honig um den Bart schmieren!

Also, Hertha-Fans im Oly: Konzertierte Aktion mit dem Stadionsprecher: Die Namen der Schiris rufen wie bei den eigenen Spielern! Wirkt bestimmt unwiderstehlich.


Dogbert
28. August 2014 um 16:37  |  343638

Der Stadionsprecher müßte dann aber die Qualitäten eines Michael Buffer mitbringen.


Kamikater
28. August 2014 um 16:40  |  343640

Stieler ist doch ok. Was will man mehr?


Flankovic
28. August 2014 um 16:43  |  343642

Also lasst mal die Schiris in Ruhe, die machen das schon ganz ganz toll., da gibts ja nun gar nichts zu meckern.

Das an Alan nichts dran ist wahr klar. Sind ja zu viele „e“ im Namen.
Hab gehört der lange stünde mit Gomez in Verhandlungen.
Aber ich habe leider keine Quelle. 😉


Blauer Montag
28. August 2014 um 16:47  |  343648

Popp ❗

Und noch’n Name um 16:43 Uhr …. 😉
Wann poppt der nächste Name auf ….. ? 😕


28. August 2014 um 16:49  |  343649

@Kami, das meinste docch nicht ernst ? 😎

lies mal http://www.immerhertha.de/2014/05/10/liveblog-saisonfinale-im-neuen-trikot-gegen-dortmund/#comment-281431
Kamikater // 11. Mai 2014 um 06:38

Zu Tobias “the brain” Stieler nur soviel:

Der war nicht nur einer der schlechtesten Schiedsrichter der gesamten Saison, sondern es ist erstaunlich verdächtig, dass er so viele unterschiedliche Noten bekommen hat.


Flankovic
28. August 2014 um 16:49  |  343651

Aba ma janz ehrlich.
Ick glob nich, dass transfertechnisch noch watt uffrejendes passieren wird.
Watt wa ham, ham wa. Und dit muss reichen.


Kamikater
28. August 2014 um 16:51  |  343652

@Bussi
😆


28. August 2014 um 16:53  |  343655

selbst @apo war :roll:

apollinaris // 10. Mai 2014 um 17:16

mann,,zum Anschluss bekommen wir den miesesten Schiri der Saison umd einen echten Schönheitsfleck auf der Bilanz. Bin selten zerknirscht..heute bin ich das 😈


Kamikater
28. August 2014 um 16:54  |  343656

OT
Morgen wird bei Germanwings zwischen 9-12 Uhr gestreikt. Falls jemand fliegen muss….


Calli
28. August 2014 um 16:55  |  343657

……………….. Schieber…………………………….
……………………Mukthar…………………..
Schulz………………………………………Beerens
…………..Hosogai……….Niemeyer………………
Plattenhardt……………………………..Pekarik
…………..Heitinga………Brooks………………..
……………………….Jarstein…………………………..


Flankovic
28. August 2014 um 16:57  |  343658

Stammt das wirklich von Apo?
Kann ich mir gar nicht vorstellen… 🙂


jenseits
28. August 2014 um 16:58  |  343660

@Bussi, unser Bloggedächtnis.

Katalogisierst Du die Kommentare? Nach Autor und Schlagwort beispielsweise? 🙂


Dogbert
28. August 2014 um 16:59  |  343662

Ist doch schön. Dann hat man doch gleich einen Schuldigen ausgelobt.

Naja, wir sollten erstmal abwarten.


28. August 2014 um 17:02  |  343665

nee @jenseits, nach Buchstabenanzahl speichert mein Hirn das alphabetisch oder so 😉


28. August 2014 um 17:04  |  343666

übermorgen können die Herthaner wie von selbst vor Leno oder sonstwo fallen … das gibt tolle Freistöße und 11m 😉 danke Herr Stieler !


28. August 2014 um 17:06  |  343668

wer schießt jetzt unsere 11m ???


28. August 2014 um 17:06  |  343669

Überlade doch nicht dein Hirn Bussi.

Quantität ist nicht gleich Qualität. 😎


cameo
28. August 2014 um 17:06  |  343670

Heute Abend wird im Grimaldi Forum von Monaco der „Best Player Europe Award“ vergeben. Europäische Sportjournalisten wählen Europas besten Fußballer und die beste Fußballerin der vergangenen Saison. In der Endauswahl (unter den letzten fünf waren noch die Bayern Lahm und Müller) stehen Neuer, Ronaldo und Robben.
Bei den Frauen geht die Auszeichnung auf jeden Fall an eine Spielerin aus Wolfsburg, und zwar an eine von diesen dreien: Nadine Keßler, Martina Müller oder Nilla Fischer.

Wird wohl kaum jemand lesen, weil gleich ein neuer Thread aufmacht.


cameo
28. August 2014 um 17:11  |  343674

@Flankovic 16:43 – „Hab gehört der lange stünde mit Gomez in Verhandlungen. Aber ich habe leider keine Quelle.“

Aber die Ohren könntest du dir vielleicht mal untersuchen lassen.


jenseits
28. August 2014 um 17:11  |  343675

@Bussi // 28. Aug 2014 um 17:02

Das hätte mir klar sein müssen, meine Annahme war einfach zu trivial. 😉


cameo
28. August 2014 um 17:15  |  343678

Da kommen doch jetzt lauter Bulgaren und Rumänen nach Deutschland, viele davon auch nach Berlin. Kann man die nicht mal auf Torgefährlichkeit testen?


Dogbert
28. August 2014 um 17:17  |  343679

@cameo

Denkst Du an eine bestimmte Art Torgefährlichkeit? Ich denke da immer an Türen.


del Piero
28. August 2014 um 17:18  |  343682

@Exil 14:18
„Und wieviele davon gewonnen? Außer 2008/2009…“

Na sag bloß mein Guter Du wärest mit einem Unentschieden nicht zufrieden?

Gut wenn wir 2:0 führen sollten wäre ein Unentschieden natürlich doof….;-)


Dogbert
28. August 2014 um 17:21  |  343683

Richten wir uns doch auf ein formgerechtes 4:0 für Leverkusen ein, um dann ein 2:0 für Leverkusen zu bejubeln.


cameo
28. August 2014 um 17:21  |  343684

@Dog, ja, da gibt es Möglichkeiten unterschiedlicher Interpretation. Aber wir glauben doch an das Gute im Menschen. – Am besten das Thema nicht ausweiten (und auch nicht ausweiden).


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 17:21  |  343685

@ Ice Bucket Challenge

Frank Zander wurde von der Hertha nominiert
et voilà


28. August 2014 um 17:24  |  343688

Daumen hoch für Frank Zander 🙂


kczyk
28. August 2014 um 17:31  |  343692

„… Bisserl Risiko bei Mr. X müssen wir leider eingehen …“

*denkt*
herrgott, erkläre mir die denke hier im blog.
einen schieber haben sie in dere luft zerrissen, bevor er auch nur ein spiel bestrittern hatte – und das, obwohl er seine fähigkeiten unbestritten bereits bewiesen hatte.
bei mister X dagegen wären sie zwischenzeitlich bereits mit einer pflaume zufrieden.
verstehe einer diese helden der wörter.


Kamikater
28. August 2014 um 17:37  |  343696

Gleich startet die UEFA die Auslosung zur CL Gruppenphase.


Kamikater
28. August 2014 um 17:39  |  343698

Sehr geil der Frank Z.!


cameo
28. August 2014 um 17:41  |  343699

@Wo wird übertragen? Und wo ist meine Fernbedienung?


PSI
28. August 2014 um 17:43  |  343701

@Kami
wo kann man das sehen?


King for a day – Fool for a lifetime
28. August 2014 um 17:44  |  343702

Dogbert
28. August 2014 um 17:44  |  343703

Wie so oft: Eurosport.


jenseits
28. August 2014 um 17:45  |  343704

zdf und eurosport. Im Regal in der Küche?


Ursula
28. August 2014 um 17:58  |  343712

Bekanntermaßen habe ich sicherheitshalber
DREI Glaskugeln!

Bei positivem Verhätlnis der DREI, bin ich
zu einer Meinungsäußerung bereit…

….den „billigen GOMEZ“ hat man im Visier!!

Zwei Glaskugeln sagen JA, nur eine ist recht
unschlüssig! Wenn ER funktioniert und auch
gesund ist, wäre ER als spielender und ggf.
im Strafraum fungierender Stürmer mehr
als sehr o. k., aber „preiswert“ muss er sein…..

….große Forderungen kann ER nicht mehr
stellen, oder..??

Anzeige