Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) –  Eure Lieblingstugend hat sich ausgezahlt: Seit Mitte Juli war die Rede davon gewesen, dass der gesuchte Stürmer zu Hertha BSC kommen wird. Aber, dass es Zeit brauchen wird, die Angelegenheit entscheidet sich in den letzten Tagen der Wechselfrist. Nun ist es soweit: Hertha hat bekanntgegeben, dass Salomon Kalou, 29, einen Vertrag in Berlin unterschrieben hat.

Manager Michael Preetz sagt:

„Salomon Kalou ist ein Top-Stürmer, der in der Premier League, in der Champions League und mit seinem Nationalteam seine Klasse bewiesen hat“, sagt Michael Preetz, Geschäftsführer Sport bei Hertha BSC. „Salomon Kalou verfügt über große internationale Erfahrung, hat mit Chelsea unter anderem die Champions League gewonnen. Wir freuen uns sehr, dass er bei uns ist.“

Kalou sagt:

Nach meiner Zeit in England und Frankreich bin ich total gespannt auf Hertha BSC und die Bundesliga“, sagt Salomon Kalou. „Der Verein hat sich intensiv um mich bemüht, ich hatte sehr gute Gespräche mit den Klub-Verantwortlichen. Berlin ist eine weltoffene, multikulturelle Metropole – alle Vorzeichen sprachen für mich nicht nur aus sportlicher Sicht für diesen Wechsel.“

Meiner Meinung nach eine spektakulärer Deal. Und Ihr so?

Kalou hat sich auf seinem Instagram-Account zu Wort gemeldet. Zunächst hat er sich . . .

. . . bei seinem bisherigen Klub samt Spielern und Fans verabschiedet, dem OSC Lille. Eine Stunde später hat Kalou ein Foto gepostet . . .

. . . von seiner neuen Arbeitsstätte, dem Olympiastadion, und in der künftigen Arbeitskleidung.

Kalou und die IceBucketChallenge

Die IceBucketChallenge hat Kalou ebenfalls angenommen vor zwei Wochen, nominiert hat er drei Teamkollegen aus Lille.

Und weiter im multimedialen Feuerwerk: Salomon Kalou, in der französischsprachigen Elfenbeinküste aufgewachsen, bei  einer erste Begrüßung der Hertha-Fans auf Deutsch – via Hertha-TV.

FSV Mainz leiht Sami Allagui

Die Ausleihe für ein Jahr zum FSV Mainz von Sami Allagui ist noch nicht nun auch offiziell – Bestätigung aus Mainz. Deshalb auch eine Frage zu Allagui in die Clickshow.

Die Verpflichtung von Salomon Kalou finde ich ...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Den Abgang von Sami Allagui finde ich . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Insgesamt finde ich, dass der Hertha-Kader . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

348
Kommentare

icke
31. August 2014 um 12:26  |  346400

Herzlich Willkommen!


Bolly
31. August 2014 um 12:27  |  346401

Ick freu ma wie Bolle 😎


GoalGetter
31. August 2014 um 12:27  |  346402

Ha


Theo
31. August 2014 um 12:27  |  346403

Herzlich Willkommen beim geilsten Verein der Welt, Salomon!


Bolly
31. August 2014 um 12:35  |  346410

@kami kannst die „8“ Dir reservieren 😉


31. August 2014 um 12:37  |  346411

+ + + Champions-League-Sieger Salomon Kalou ist Herthaner + + +

Es ist vollbracht! Der Stürmer Salomon Kalou ist Herthaner und hat bei den Blau-Weißen einen Vertrag für drei Jahre unterschrieben. Kalou kommt vom OSC Lille und wird bei Transfermarkt.de mit einem Marktwert von 8 Mio. € geführt.

In den letzten beiden Spielzeiten der League 1 erzielte der Ivorer 16 (2013/14) bzw. 14 Tore (2012/13).

Seine erfolgreichste Zeit hatte Kalou bisher beim FC Chelsea. Hier gewann er u.a. 1 Mal die Champions League (2012), 1 Mal den englischen Meistertitel und 4 Mal den FA-Cup.

Ab heute heißt es für unsere neue Nummer 8 also „HA-HO-HE“ für Salomon Kalou!

http://herthawiki.de/index.php/Salomon_Kalou


Dan
31. August 2014 um 12:40  |  346413

#Kalou

Wird ja Zeit. Das hier nur Schieber Tore schießt und die Torjägerliste anführt, kann ja wohl nicht sein.

Nee nee von der Ferne ein guter Transfer, mal sehen wie er sich macht.

Willkommen Salomon Kalou.


sunny1703
31. August 2014 um 12:40  |  346414

Das Herzlich Willkommen kann ich mir ja dieses Mal sparen 🙂 , doch ich freue mich über diesen Transfer,

Hertha ist nun nach vorne richtig gut aufgestellt, zumindest,wenn alle fit sind.

Julian Schieber macht seine sache vorne wirklich gut und da Kalou sowohl Außenstürmer als auch Spitze spielen kann, sind wir dazu mit Stocker,Genki, Beerens, offensiv wesentlich gefährlicher auch in der Breite besetzt.

Jetzt muss Ronny seine Form von Bremen zumindest halten, muhktar seine Chance bekommen und nutzen , ÄBH in eine konstante Form kommen und Cigerci bald wieder kommen,damit wir auch Leute haben die den überraschenden Pass spielen.

Und unsere Defensive muss sich finden.

lg sunny


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 12:40  |  346415

Vollkommen überflüssiger Transfer.
Schieber trifft doch in jedem Spiel !
😉
Für einen Verein wie Hertha, der gerade den Titel „Fahrstuhlmannschaft“ abgeschüttelt, sich von Altlasten mehr oder weniger befreit und quasi neu ausgerichtet hat, ist dieser Transfer natürlich … sensationell !!
Und der Kader ist auch stärker aufgestellt als letzten Sommer, ohne Zweifel.


sunny1703
31. August 2014 um 12:43  |  346416

Ich finde diesen Transfer sehr gut, nahe an sensationell. Meinen Glückwunsch an Michael Preetz! 🙂

lg sunny


backstreets29
31. August 2014 um 12:44  |  346417

Ich freu mich sehr über den perfekten Kalou Transfer.
Respekt an Preetz und Co

Ich finde es ebenso bemerkenswert, wie realistisch einerseits hier die Position von Hertha eingeschätzt wird, andrerseits aber teilweise von einem Leistungsniveau ausgegangen wird, von dem wir noch meilenweit entfernt sind


PSI
31. August 2014 um 12:46  |  346419

Bin erleichtert, dass der Vertrag unterschrieben ist
und Hertha einen Spieler dieser Qualität verpflichten konnte.
Herzlich willkommen, ich hoffe, er fühlt sich bei uns wohl und schießt viele Tore.
Ab wann kann er bei uns trainieren?
Da steht wohl wieder ein Trainingsbesuch an! 🙂


Miri
31. August 2014 um 12:47  |  346420

Gratulation Herr Preetz ,ich bin ja nun wahrlich kein Fan von ihnen ,aber sehr guter Transfer.
Ich bin gespannt ob es morgen vielleicht noch eine Überraschung gibt…
Irgendwie…hab ich da so ein Gefühl das noch einer kommt.;-)


elaine
31. August 2014 um 12:47  |  346421

Herzlich Willkommen Salomon. den Deal finde ich sensationell. Glückwunsch Herr Preetz!

Traurig finde ich, dass Allagui geht. Schade, bis zum Wintertransfer hätte er den Konkurrenzkampf aufnehmen können.

Glück dabei für mich ist, dass ich mir mein Trikot nicht mit der Nummer 11 gekauft habe, wie letztes Jahr.

Alles Gute, Sami.!!!!! Du bist ein super Typ!

Das Spiel gestern konnte nicht vollständig sehen, aber ich vertraue auf @Kamis Schiedsrichterbeurteilung. 😉


Miri
31. August 2014 um 12:48  |  346422

PS: auser dem verlorenen Norweger der aus Versehen in Hamburg gestrandet ist..


Killmaier´s Erbe
31. August 2014 um 12:48  |  346423

Accueil, Salomon!

Prinzipiell finde ich die Transfers im Sinne einer substantiellen Weiterentwicklung des Teams nachvollziehbar und auch gut!

Sami Allagui wünsche ich dann alles Gute in Mainz und Danke für die Tore in blau-weiß.

Noch eine Anmerkung: Sollte das kolpotierte Salär stimmen, ist ein recht ordentliches Gefälle im Gefüge offenkundig.
Hoffentlich geht das gut…

P.S Im übrigen bin ich der Meinung, dass Sandro Wagner unterschätzt wird…


Kamikater
31. August 2014 um 12:51  |  346425

Sehr gute Transfers, alles!

Und Kalou ist natürlich das i-Tüpfelchen. Jetzt heißt es, auf den bisher guten Leistungen weiter aufbauen und Mainz weghauen.

@Bolly
Worauf Du Dich verlassen kannst!
😉


Inari
31. August 2014 um 12:56  |  346428

Blöd finde ich nur, dass wir nächste Spiel gegen Mainz spielen. Wehe sammi schießt da ein Tor 🙂


PSI
31. August 2014 um 13:03  |  346433

@inari
Das könnte doch Herr Preetz vertraglich regeln, dass Sami im ersten Spiel nicht gegen uns antreten darf. Ich glaube, dass gab es schon bei einem Spieler von uns.


bezzo
31. August 2014 um 13:10  |  346437

@ PSI

Solche vertraglichen Regelungen sind der größte Blödsinn! Warum sollte ein Spieler, wenn er den Verein wechselt, nicht gegen den Ex-Verein antreten? Versteh ich nicht… Wechsel sind nunmal Wechsel, es wird seine Gründe haben. Und aus meiner Sicht sollte man da nicht noch irgendwelche Extras in die Verträge einbauen, um den eigenen Verein zu „schützen“.
Entweder, der Sami schießt uns mit zwei Toren ab, und wir trauern ihm hinterher, oder, er verballert sämtliche Chancen und alle können sagen: „Zum Glück ham‘ wa den ziehen lassen…“


cameo
31. August 2014 um 13:26  |  346443

Miri // 12:47 „Gratulation Herr Preetz ,ich bin ja nun wahrlich kein Fan von ihnen…“

In der jetzigen Situation schreibt man so etwas nicht. Das macht den Herrn Preetz doch nur traurig. Wem soll das nützen?


cameo
31. August 2014 um 13:28  |  346444

Hertha : Mainz
Im Idealfall gewinnt Hertha mit 3:2. Die Mainz-Tore erzielt Allagui.


Goldelse
31. August 2014 um 13:28  |  346445

Herzlich willkommen Salomon Kalou! Ich denke so langsam lässt sich erahnen, wieso Luhukay damals womöglich zur Hertha gewechselt ist. Ich hoffe wir finden defensiv schnell zu alter Stärke, dazu muss auch die nominell starke Offensive beitragen, aber ich bin mir fast sicher, dass Luhukay und das Team das hinkriegen.

Was meint ihr eigentlich zu Kraft/Jarstein?
Generell mag ich die Strafraumbeherrschung von Kraft einfach garnicht (Abschläge sind etwas besser geworden, oder?). Also Strafraumbeherrschung fand ich Jarstein nach den ersten Eindrücken besser, von den Reflexen kann ich ihn noch nicht einschätzen. Fürs Dortmundspiel könnte man ja schon mal wieder Gersbeck vorsehen. 😛


Dogbert
31. August 2014 um 13:30  |  346446

Wie ich schon vor zwei Tagen schrieb, begrüße ich den Transfer von Kalou sehr. Er wird mit seiner Art zu spielen auch Schieber entlasten, kann Gegenspieler binden und trotzdem davonflitzen.

Zur zuletzt sicherlich zurecht kritisierten Abwehr, sollte man schon relativieren können. Diese muß sich auch erst einspielen.

Gegen Bremen war das einfach blöd gelaufen, aber gestern in Leverkusen stand eine völlig neu zusammengestellte Abwehr inkl. Torwart auf dem Platz. Die haben sich in der ersten Halbzeit sehr gut verkauft. Danach besann sich Leverkusen wieder auf seine Fähigkeiten und die Defensivspieler wurden unkonzentrierter. Es gab doch auch kaum Entlastung.

Man sollte auch bedenken, daß wir praktisch ohne Ballverteiler spielten. Ball wurde abgefangen, irgendwie raus auf die Flügel, Flanke und darauf hoffen, daß dann einer im Strafraum richtig steht.

Dafür sind zwei Tore (wobei eins ja schon mehr als geschenkt war) gegen eine solche Mannschaft schon sensationell.


Freddie
31. August 2014 um 13:31  |  346447

Für einen Verein wie Hertha ist das ein sensationeller Transfer. Zumal ja auch BMG und VW an ihm dran gewesen sein sollen.
Superjob, Langer!

Und wieder ohne Geräusche im Vorfeld.


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 13:37  |  346449

@Kalou

hat sich via Instagram mit zwei Fotos und zwei kurzen Botschaften gemeldet. Habe beides oben eingestellt.

Die IceBucketChallenge hat Kalou auch gemeistert – hier


Kamikater
31. August 2014 um 13:38  |  346450

@Union und Terodde
Die werden sich ein Mal mehr fragen: „Wie konnten wir den nur gehen lassen?“


Miri
31. August 2014 um 13:38  |  346451

@cameo
Doch das ist für meine Verhältnisse ein sehr grosses Lob!!
Da wurde in den letzten Jahren zuviel bei mir kaputt gemacht ,das ich jetzt so einfach alles vergessen kann.
aber der Weg ist der richtige


Plumpe71
31. August 2014 um 13:43  |  346452

Bochum ist gut drauf zur Zeit, mit Terodde das passt schon , Union hat ja mit der Polter Leihe vorne schon nachgebessert, ansonsten sieht das ja unter Düwel nicht so schlecht aus, aber ein Knipser brauchen die schon


Kamikater
31. August 2014 um 13:46  |  346453

@Plumpe
„…sieht ja nicht so schlecht aus…“?

Naja, also 0-4 zu Hause ist ja schon ne Ansage. Da waren die mausetot. 😉


glimpi
31. August 2014 um 13:47  |  346454

@psi
Am 11. September ist das erste Training.


linksdraussen
31. August 2014 um 13:48  |  346456

Herzlich willkommen, Salomon Kalou, herzlichen Glückwunsch, Herr Preetz. Für mich ein sensationeller Transfer. Habe es nicht für möglich gehalten, dass wir solche Kaliber für uns gewinnen können. Geschweige denn zu diesen (soweit bekannt) Konditionen.

Für Allagui tut es mir leid, auch weil seine Leistungen in der letzten Saison nicht ausreichend gewürdigt wurden. Alle Gute in Mainz!

Wenn der Lange jetzt noch einen 10er bis Montag Mittag nach Berlin lockt, errichte ich ihm ein Denkmal als Transfermeister 2014!


Plumpe71
31. August 2014 um 13:48  |  346457

@Kami,

stimmt , das habe ich mal ausgeklammert und nicht im Bild verfolgt, meinte da eher die Vorwoche. 0:4 ist schon deftig , da hast Recht 🙂


backstreets29
31. August 2014 um 13:52  |  346460

@Miri

In den letzten 2 Jahren?
Das versteh ich nicht

Vor zwei Jahren sind wir mit Jos souverän aufgestiegen und letzte Saison war ebenfalls wenig
Grund zum Meckern

Was wurde da kaputt gemacht?


Silvia Sahneschnitte
31. August 2014 um 13:55  |  346462

Klasse Transfer Herr Preetz!
Lieber Herr Kalou, herzlich Willkommen in Berlin, saugen Sie den Spirit der Mannschaft in sich ein und unterstützen Sie Herrn Schieber in der Offensive.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Miri
31. August 2014 um 13:57  |  346463

ups
da habe ich mich falsch ausgedrückt.Ich meinte die 2 Abstiege sorry
Aber lasst uns an diesem erfreulichen Tag nicht dieses Thema wieder aufwärmen ,macht mir nur schlechte Laune..;-)

Wenn Hertha in 2 Jahren soweit wie zum Beispiel Gladbach ist,und zu den Top 6-8 gehört .dann lass ich meine „Einschränkungen“ weg..


Kamikater
31. August 2014 um 14:04  |  346467

Das wird uns allen bei aller Begeisterung noch ein wenig Geduld abverlangten, bis sich die Mannschaft gefunden hat. Die etlichen Neuzugängen und die nach und nach wiederkehrenden Verletzten müssen erst mal wieder in eine Mannschaft funktioniert integriert werden. Das wird ein längerer Prozess.

Ab November sind wir dann vielleicht schwer zu schlagen.

Da Ronny ja wahrscheinlich noch gegen Mainz fehlen wird, wird Schelle wohl den MF-Strategen mimen. Immerhin müssen wir gegen die Rheinhessen das Spiel machen. Bin gespannt, ob Stocker oder Schulz spielen wird.


31. August 2014 um 14:09  |  346471

@miri 31. Aug 2014 um 13:57

Du bist wirklich großzügig. .. was sollte Hertha ohne deinen Großmut machen…


Silvia Sahneschnitte
31. August 2014 um 14:09  |  346472

Trotz nur einem Punkt nach zwei Spielen, bin ich vorsichtig optimistisch was den Saisonverlauf betrifft. Gegen die zur Zeit, den attraktivsten Fußball spielenden Mannschaft, nach goßem Kampf und guter taktischer Marschroute mit 2.4 zu verlieren, keine Schande.
Im Gegensatz zu @kami, sehe ich zur Zeit nicht alle Transfers als gelungen an. Ich habe das Gefühl, das auch ein Ottl 2.0 dabei ist. Aber ich möchte auch nicht vorschnell urteilen und dn Spielern Zeit zur Eingewöhnung geben.
Als Spielsystem kann ich mir für die Zukunft ein
3-5-2 oder ein 4-4-2 vorstellen. aber der Trainer wird uns sicherlich wieder überraschen.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Freddie
31. August 2014 um 14:11  |  346474

OT
Hans Sarpei hat getwittert :
„Man tuchelt ja, dass der HSV demnächst einen neuen Trainer hat“


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 14:11  |  346475

@Kalou

im 30-Sekunden-Clip via Hertha-TV mit einer ersten Begrüßung in der für ihn ungewohnten Sprache – oben eingestellt


elaine
31. August 2014 um 14:17  |  346477

ubremer // 31. Aug 2014 um 14:11

hat er wirklich gut gemacht. Scheint ja ein sympathischer Typ zu sein


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 14:19  |  346478

„Ick“ kann er schon sagen. Sehr schön !


Stiller
31. August 2014 um 14:19  |  346479

Also relativ zur Vorsaison sehe ich Hertha besser aufgestellt, als damals Mainz, die zum Schluß vor uns lagen. Aber Hoffenheim ist auch stärker als seinerzeit. Hannover steht nicht schlechter da, Frankfurt ebenso.

In der Summe sollte der letztjährige Platz wieder erreicht oder um 1 – 2 Stellen verbessert werden können. Nur wird das wohl nicht wieder mit einem Durchmarsch zu schaffen sein, sondern Stehvermögen erfordern.

Bis das Mittelfeld wieder vollständig und eingespielt sein wird, kann es noch dauern. Vielleicht sind auch mehrere Spiele ohne 3-er möglich. Dann wird sich der wahre Charakter zeigen – hier im Blog und bei Hertha.

Bin aber per Saldo zuversichtlich (vgl. Absatz 2). 🙂


HerthaBarca
31. August 2014 um 14:21  |  346480

@Dopa
Obwohl noch vor Ende der Sendung von Hertha bekannt gegeben, haben sie es nicht geschafft es zu erwähnen!
#objektiveberichterstattunggehtanders


Flankovic
31. August 2014 um 14:26  |  346482

Also ein dickes Kompliment an die Verantwortlichen von Hertha BSC im allgemeinen und den Langen im speziellen.
Wie sich Hr. Preetz weiterentwickelt hat ist erstaunlich und ich hätte nicht gedacht, dass Hertha mal einen so seriösen Eindruck machen würde.

Willkommen Salomon Kalou!

Ich frei mich riesig und bin gespannt.

Außerdem möchte ich nochmal zu Stocker sagen:
Bleibt mal locker und fair und lasst im Zeit.
Das wird schon. Da bin ich fest von überzeugt.

Schönen Sonntag allerseits.


Herthaner!!!
31. August 2014 um 14:26  |  346483

Ein sensationeller Transfer!

Preetz und Luhu machen einen ausgezeichneten Job. Ich freu mich schon auf die neue „FIFA“ Saison, da sollte mit dem Kader auch online etwas mehr Pfeffer reinkommen 😉


cameo
31. August 2014 um 14:27  |  346484

@Stiller //14:19 „…Dann wird sich der wahre Charakter zeigen – hier im Blog und bei Hertha.“

Also, ich finde, hier im Blog haben sich schon alle Charaktere nicht zu knapp gezeigt. 🙂


Flankovic
31. August 2014 um 14:27  |  346485

Ich freu mich natürlich… 😉


Plumpe71
31. August 2014 um 14:31  |  346486

Auch von mir ein herzliches Willkommen Salomon Kalou , ick freu mich

Zur Saison bisher,

es ist das erwartet reinbeissen und reinarbeiten in die Saison wenig überraschend, was mich zuversichtlich stimmt ist, dass sich die Mannschaft in beiden Spielen deutlich mehr Möglichkeiten herausgearbeitet hat, als gefühlt in der ganzen abgelaufenen Rückrunde, darauf kann man aufbauen, aber die Schwäche bei Standards und die gelegentlichen Aussetzer in der Defensive muss Luhukay schnell in den Griff bekommen. In Leverkusen werden vielleicht nicht so viele Teams 2 Tore erzielen, damit muss man auch mal etwas zählbares mitnehmen, kann ja nicht sein, dass wir künftig 3-4 pro Spiel vorne machen müssen 🙂


Silvia Sahneschnitte
31. August 2014 um 14:32  |  346487

Da kommt jetzt noch ein Trikot dazu
https://www.flickr.com/photos/124200204@N08/sets/72157645561375486/
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Funny Tiger
31. August 2014 um 14:34  |  346488

Kahlou? – Ein äußerst interessanter Transfer. Wenn der Ivorer mit aller Disziplin dabei ist und motiviert, auch um weniger als CL zu spielen, kann es eine tolle Sache werden.
Vom Aspekt des Merchandising u.ä. her, auch ein guter Coup.


Dogbert
31. August 2014 um 14:35  |  346490

Man muß jetzt nicht extra einen weiteren Ballverteiler verpflichten. Gut, mit Baumjohann hatte man jetzt auch viel Verletzungspech. Aber diese hässlichen Kreuzbandrisse werden langsam zur Seuche. Frankfurt hat davon was zu vermelden. Da holt man einen Valdez und kann ihn gleich wieder eintüten.

Ronny ist verletzt, Cigerci auch. Lustenberger (mehr von hinten raus) ist noch nicht so weit. Stocker wäre diese Aufgabe zuzutrauen, aber der braucht seine Zeit. Skjelbred wäre auch einer, der sowas übernehmen könnte, aber der ist noch nicht offiziell hier. Mukhtar wäre auch einer, dem ich das zutrauen würde.


Kamikater
31. August 2014 um 14:48  |  346492

Also meine Lieblingsaufstellung liest sich so:

———————–Kraft——————–
Pekarik-Langkamp-Lustenberger-Schulz
Beerens-Hosogai-Cigerci-Haraguchi
—————Kalou——-Schieber———-


Stiller
31. August 2014 um 14:49  |  346493

@cameo

😀


backstreets29
31. August 2014 um 14:49  |  346494

@Kami

Ich seh Brooks vor Langkamp 😉


coconut
31. August 2014 um 14:50  |  346495

Herzlich Willkommen Salomon Kalou.
Prima das es jetzt „amtlich“ ist. Ich hatte da schon Befürchtungen, das doch noch was daneben gehen könnte.

Prima.
Nun kommt wohl noch Schelle und das wird es dann gewesen sein.


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 14:52  |  346496

@ Wie konnten wir den nur ehen lassen

Marco Djuricin gestern mit dem 3:2 Siegtreffer über RB Salzburg in der 90. Minute.
In 8 Pflichtspielen schon wieder bei 8 Toren und 3 Vorlagen


flötentoni
31. August 2014 um 14:53  |  346497

Yeah, willkommen Salomon Kalou!!!
Sehr geil und hoffentlich hält er halbwegs das, was sich alle von ihm erwarten. Toll das er gleich eine Begrüßung für die FAns auf deutsch versucht…andere haben das nach Jahren noch nicht hinbekommen…

@Sylvia S. : wo bzw wann gabs denn die Badeshorts?


flötentoni
31. August 2014 um 14:54  |  346498

Yeah, willkommen Salomon Kalou!!!
Sehr geil und hoffentlich hält er halbwegs das, was sich alle von ihm erwarten. Toll das er gleich eine Begrüßung für die FAns auf deutsch versucht…andere haben das nach Jahren noch nicht hinbekommen…

@Sylvia S. : wo bzw wann gabs denn die Badeshorts?


fg
31. August 2014 um 15:00  |  346500

Gegen Mainz würde ich mich über

Jarstein
Pekarik, Heitinga, Brooks, van den Bergh
Beerens, Lusti, Skjelbred, Ben-Hatira
Schieber, Kalou

freuen!

Wenn Ronny fit ist, ist er ein Option, Stocker vielleicht dann wenigstens nach weiteren zwei Wochen einer für den 18er Kader.


Kamikater
31. August 2014 um 15:01  |  346501

@backs
Das hatte ich mir auch gedacht, da warte ich mal die Saison ab. Jetzt bekommt Brooks auf jeden Fall mehr Einsatzzeit.


Plumpe71
31. August 2014 um 15:03  |  346503

@fg,

das wird mit Kalou noch nicht klappen, der ist auf Länderspielreise und wird erst Mitte September so richtig dabei sein bei Hertha 🙂


Plumpe71
31. August 2014 um 15:05  |  346504

Wieder Terodde, Bochum führt 2:1 in Braunschweig und Union wird sich die Platze ärgern, wer ist denn da der sportlich Verantwortliche ?


Kamikater
31. August 2014 um 15:07  |  346505

@Plumpe
Niemand, das ist das Problem.


Plumpe71
31. August 2014 um 15:08  |  346507

@Kami 🙂


Kamikater
31. August 2014 um 15:15  |  346509

@wiekonntemandennurgehenlassen #73996

Es Müllert auf der Alm. Christian dreht mit 2 Toren das Spiel, aus 0-1 wird ein 3-1.
*schon mal beobachten, was der kommende Pokalgegner so kann.


31. August 2014 um 15:18  |  346511

Die gestrige Niederlage in Leverkusen war übrigens die 400. Niederlage in der Hertha-Bundesliga-Historie.


Silvia Sahneschnitte
31. August 2014 um 15:20  |  346512

Lieber @flötentoni, wird noch im Shop angeboten, siehe hier:
http://www.herthashop.de/websale7/Badeshort-Karo.htm?Ctx={ver%2f7%2fver}{st%2f3eb%2fst}{cmd%2f0%2fcmd}{m%2fwebsale%2fm}{s%2fhertha-bsc%2fs}{l%2fDeutsch%2fl}{mi%2f7-4233%2fmi}{pi%2f4-4610%2fpi}{po%2f1%2fpo}{fc%2fx%2ffc}{p1%2f7c932d5d328e081b2f4122368bfd7032%2fp1}{md5%2fd587607541178e1e642e08e2709e75bd%2fmd5}
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 15:20  |  346513

@SamiAllagui

die Ausleihe ist fix. Die Hertha-Pressemeldung:

Hertha-Stürmer Sami Allagui wechselt ab sofort auf Leihbasis für ein Jahr zum Bundesliga-Konkurrenten Mainz 05. Über die Transfermodalitäten haben beide Vereine Stillschweigen vereinbart. Der 28-jährige Deutsch-Tunesier, seit 2012 in Berlin, bestritt für die Herthaner bisher 55 Spiele und erzielte dabei 15 Tore.


Stiller
31. August 2014 um 15:21  |  346514

Die Bielefelder haben mit Meier wieder das Fighten gelernt. Bis zur letzten Sekunde. Und bei Christian Müller scheint es auch seit längerem wieder bergauf zu gehen. Ich gönne es ihm.


Silvia Sahneschnitte
31. August 2014 um 15:26  |  346516

Na ja, bei einigen im Blog wechseln die Aufstellungen wie bei Anderen die Schlüpfer, wenn das mal gut geht.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Liesschen
31. August 2014 um 15:27  |  346517

Ein herzliches Willkommen Salomon Kalou
@Preetz
Klasse gemacht !!

Super Aktion


31. August 2014 um 15:28  |  346518

Allagui
Ein sehr angenehmer, intelligenter und grundsolider Stürmer verlässt uns. Ich mochte ihn und sah ihn trotz ein paar Schwächen, wirklich gerne im Hertha- Dress.
Wünsche ihm in Mainz ne richtig gute Zeit.


Silvia Sahneschnitte
31. August 2014 um 15:28  |  346519

Alles Gute in Mainz, Herr Allagui. Die Umstellung wird nicht so schwer fallen. Bis bald, wieder in Berlin.
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Liesschen
31. August 2014 um 15:28  |  346520

@ Allagui fix

Schade aber verständlich


coconut
31. August 2014 um 15:29  |  346521

@fg // 31. Aug 2014 um 15:00
1. Wie schon erwähnt, ist Kalou dann noch gar nicht dabei.
2. Was sollte J-lu veranlassen, Nico Schulz raus zu nehmen und den „ich dribble mal eben ins aus“ ÄBH statt dessen zu bringen?


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 15:31  |  346522

@ ub

Hast du Infos über die Höhe der KO für Allagui oder kannst sie zumindest einschätzen ?


Plumpe71
31. August 2014 um 15:32  |  346523

@coco,

seh ich ähnlich, Schulz hat für mich gestern richtig gut gespielt, den würde ich gerne gegen Mainz von Beginn an sehen


31. August 2014 um 15:35  |  346526

+ + + Auf Wiedersehen, Sami Allagui! + + +

Hertha hat nach dem Transfer von Kalou nun auch das Leihgeschäft mit dem FSV Mainz 05 rund um Sami Allagui offiziell verkündet. Allagui wird für 500.000 € ein Jahr an den Bundesliga-Konkurrenten ausgeliehen. Zudem soll eine Kaufoption i.H.v. 2,5 Mio. € vereinbart worden sein (laut BILD).


kczyk
31. August 2014 um 15:35  |  346527

“ … Hans Sarpei hat getwittert :
“Man tuchelt ja, dass der HSV demnächst einen neuen Trainer hat” …“

*denkt*
ein neuer stürmer währe zum gegenwärtigen zeitpunkt wohl angebrachter


backstreets29
31. August 2014 um 15:37  |  346528

Alles Gute, Sami

Wann wird SChelle als fix gemldet?
Und kommt evtl doch noch jemand?


31. August 2014 um 15:38  |  346529

@King

Die Bild schreibt was von 2,5 Mio


Liesschen
31. August 2014 um 15:38  |  346530

Plumpe71 // 31. Aug 2014 um 10:57

moogli // 31. Aug 2014 um 11:00

Vielen DAnk , also muß man sich nicht schämen,
konnte das Spiel gestern nicht sehen , daher mein „blöde“ Frage


Liesschen
31. August 2014 um 15:39  |  346531

Wann Shelle kommt und ob vielleicht noch jemand kommt würde mich auch interresieren.


Liesschen
31. August 2014 um 15:40  |  346532

Schelle natürlich


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 15:40  |  346533

Kalou und Schieber für je rund 3 Mios geholt, und für einen dann 29jährigen Allagui evtl. noch 2,5 bekommen.
Nicht schlecht


Kamikater
31. August 2014 um 15:41  |  346534

@C. Müller
….mit seinem 3. Tor. Hattrick zum 4-2, also der ist wohl gut drauf.


etebeer
31. August 2014 um 15:42  |  346535

@Allagui
Meine Meinung:
Ich hätte den zweitbesten Torschützen der letzten Saison behalten.
Hertha hat sich neben der Kosten auch für Ruhe im Kader entschieden.
Glaube nicht daran das Sami nochmals im Herthatrikot aufläuft.

@Kalou
Willkommen in Berlin,
ein arc-en-ciel am grauen Hertha Himmel.

mach’s gut Sami


kczyk
31. August 2014 um 15:45  |  346536

*denkt*
Kalou ist in der CL-quali für Lille aufgelaufen.
ob er in in der gegenwärtigen saison für einen anderen CL-verein in der CL hätte auflaufen dürfen?


Miri
31. August 2014 um 15:52  |  346538

@Kalou gegen Mainz

Xavi ist am Freitag in München angekommen ,und hat am Samstag gespielt ..und das nicht schlecht..also …


fg
31. August 2014 um 16:02  |  346539

@coconut:

Ich halte im Gegensatz zu Dir ne Menge von Ben-Hatira.
Von Schulz weniger, vor allem technisch.


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 16:03  |  346540

Herthaber
31. August 2014 um 16:07  |  346541

Gratulation an MP und MA , wie der wieder einen Top Transfer gemeistert hat und mit dieser Diskretion !
@killmeiers`s Erbe
bitte nicht gleich wieder das Haar in der Suppe suchen. Bringt er die Leistung, wird das auch im Team akzeptiert. Irgendwann muß man ja mal anfangen mit den internationalen Größen oder ?
Denke auch im Spätherbst werden wir den Stand unserer Hertha besser bewerten können. Einiges spricht für ein positives Resultat.
Schade, dass es nicht zu einem Remis in Leverkusen gereicht hat, von der Leistung wäre es verdient gewesen, zumal keiner im Vorfeld diese Leistung mit dieser Mannschaft erwartet hat. TOP Einstellung.


Tunnfish
31. August 2014 um 16:11  |  346542

@Ergebnisse

Konnte das Spiel gestern nicht sehen. MUßte mich also zum Verlauf belesen.

Klar kann man gegen Leverkusen mit 2 Toren Unterschied verlieren und auch gegen Bremen unentschieden spielen oder gegen einen Regionalligisten zwei Gegentore kassieren.

Was mir bei der ganzen Sache nicht gefällt, weil es eine psychologische Wirkung für die Zukunft haben könnte. Hertha war immer in Führung und brach dann in der Defensivleistung der 2.Halbzeit zusammen. In allen drei Pflichtspielen der Saison. Gegen Vic.Köln hat es noch zum Sieg gereicht, gegen Bremen ein 2:0 verspielt, gegen Leverkusen zweimalige Führung.

Keine guten Signale. Die Defensive paßt nicht, sollte aber eigentlich Basis sein. Da muss Luhukay dran arbeiten, intensiv!

Kalou Transfer ist sensationell vom heutigen Standpunkt aus betrachtet. Schelle wird noch kommen und vielleicht, ja vielleicht klappt ja auch noch eine interessante Leihe.


Bolly
31. August 2014 um 16:15  |  346544

Für mich ist der Transfer Kalou zum jetzigen 😉 Zeitpunkt ein richtiger Knaller & die Meisterprüfung für Preetz. Keiner, nicht einer wäre auf diesen Spieler gekommen oder?

#Alla

Obwohl nicht mein Lieblingsspieler, verstehe ich diese Ausleihe nicht. Einen Konkurrenten zu stärken? Oder geht es intern schon wieder in die Richtung „wir sind besser als die anderen“? #euroleague

Was mich verwundert, das man innerhalb weniger Monate vom Superhelden (ua. gegen Frankfurt) zum „nurKaderSpieler“ heruntergestuft wird.

Ich hätte mir ein Zweikampf um die Plätze gewünscht. Und da Beerens lt. @Sunny sehr schlecht war 😎 hätte Alla bestimmt auch eine Chance verdient. Aber der für mich „einfache Weg“ & die Liebe zu Mainz war vlt. höher.


Kamikater
31. August 2014 um 16:20  |  346546

@Tunnfish
Ja, das ist mir auch schon aufgefallen. Scheint eine Kraft/Konditionsfrage zu sein. Gefällt mir auch nicht, denn wir waren eigentlich 60 Minuten lang richtig gut.

@Kalou’s Länderspielreise
Könnte schwierig werden.
http://www.welt.de/wirtschaft/article131768512/Airlines-verweigern-die-Landung-in-Ebola-Laendern.html


L.Horr
31. August 2014 um 16:30  |  346549

@Tunnfish ,

…. ich teile deine Einschätzung .
Gestern hat man versucht Beton anzurühren , hat aber letztlich nur zu Griesbrei gereicht und das stimmt mich bezüglich der Defensive z.Z. auch besorgt.

Ich schätze die Defensive ist noch nicht blind organisiert , meine Einschätzung mit der ich mir auch die „Kraft-Unsicherheiten“ zu erklären versuchte.

Jetzt schon wieder 2 Wochen BL-Abstinenz , für mich öde aber für die Mannschaft , wie oben angemerkt , hoffentlich lehrreich!

LG


f.a.y.
31. August 2014 um 16:43  |  346553

Zu Kalou: toller Transfer, bin begeistert. Auch wenn er nicht mehr der Jüngste ist, einen Spieler von seinem Kaliber hätte ich bei Hertha noch nicht erwartet. Krass.

Zu Allagui: hm, denke auch, dass man sich hier einfach gegen einen potentiellen Stänkerer entschieden hat. Mal sehen, über wen der Junior sich dann in Zukunft aufregt. 😉

Zur wichtigsten Frage: gibt Ndjeng die Dardai Gedenknummer jetzt ab?

Das wird wieder eine endlose Länderspielpause…


ChrisdeFrance
31. August 2014 um 16:44  |  346554

Bienvenue Salomon Kalou 😉 Und dann ist doch noch unser Mister X da, und was für einer 🙂 Ick freu mir sehr, dass er da ist! Wünsche ihm viel Glück und Erfolg bei uns, und freu mich, dass mal wieder ein Französich-sprachiger Spieler bei uns ist 😛

@Allagui

Viel Glück in Mainz! Schade um ihn, er hat mich manchmal zur Weißglut getrieben letzte Saison, vor allem in der Rückrunde, aber ein guter Spieler isser..

2 Wochen sind viel zu lang! Bin gespannt darauf, wie unsere Startelf gegen Mainz aussehen wird!


Tsubasa
31. August 2014 um 16:54  |  346557

Willkommen zurück f.a.y. ! Schön wieder von Dir zu lesen!


Ekelalfred
31. August 2014 um 16:55  |  346558

JL undMP.:Wieder mal geräuschlos einen Top Transfer eingetütet.Klasse.
#Allagui:War nach der Verpflichtung eines Top Stürmers abzusehen.Ich denke,diese Entscheidung war richtig .
Jetzt fehlt nur noch der verlorene Sohn aus Norwegen zur Glückseeligkeit,aber das wird ja wohl noch passieren.
Blööde Länderspielpause,ich will die Hertha sehn…


fg
31. August 2014 um 16:55  |  346559

@Bolly:

Allagui gegen Frankfurt? Was meinst du genau?


fg
31. August 2014 um 16:56  |  346560

Kann Kalou gegen Mainz echt nicht spielen?
Wie ist das mit seinen Länderspielen?


fg
31. August 2014 um 16:57  |  346561

Von mir aus kann Allagui gegen Hertha gerne spielen, dann können wir auch zehn Großchancen zulassen.


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 17:04  |  346563

Beendet
Hertha Berlin U19 3 – 2 Wolfsburg U19

Tabellenzweiter!


cameo
31. August 2014 um 17:12  |  346565

„Kalou meets Berlin“ (16:03)
Na, für einen etwas ansprechenderen Clip hätte doch sicher die Zeit gereicht.

00:00 – 00:16 Flugplatzhalle
00:17 – 00:20 tristes Hinterhaus
00:21 – 00:42 Medizincheck = Fleischbeschau
00:43 – 01:02… Statement Kalou vor dem Hintergrund eines schmutzig verschmierten Hertha Emblems …und so weiter

Den Clip umbenennen: „Kalou meets Hertha’s uninspired PR Team“


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 17:31  |  346569

Hör uff zu meckern


jscherz
31. August 2014 um 17:37  |  346570

hab heute die B-Jugend mit einem souveränen und völlig verdientem 2:0 Sieg in Braunschweig erlebt. Hat trotz leichten Regens Spaß gemacht!


Bolly
31. August 2014 um 17:42  |  346571

Ursula
31. August 2014 um 17:47  |  346574

Prost! 111 ter!!!


Freddie
31. August 2014 um 17:52  |  346575

In Freiburg bislang müder Kick.
Und das Spiel in Mainz war auch nicht gerade der Burner.
Gut, dass das Wetter bislang so mau war.


del Piero
31. August 2014 um 17:56  |  346577

Wenn #Kalou vs M05 nicht spielt, dann nur weil der Trainer ihn nicht aufstellt. Er kann ja spätestens am nächsten Dienstag ins Training einsteigen und in Fronkreisch hat die Saison ja längst begonnen und CL-Quali hat er ja auch gespielt. Wo ist das Problem?


del Piero
31. August 2014 um 17:59  |  346578

Also wenn ich mir die Spiele M05 vs H96 und SCF vs BMG so anschaue; die kochen auch nur mit Wasser 😉
Da war B04 hinsichtlich der Spielorganisation ein ganz anderes Kaliber. Können die diese Form halten dann sind sie Bayern-Jäger Nr.1 diese Saison.


jscherz
31. August 2014 um 18:00  |  346579

Kalou kommt am 11.09. zum Training also zwei Tag vor dem Mainz Spiel – das wird knapp!


Hertha Ralf
31. August 2014 um 18:01  |  346580

@etebeer: an Deinen Worten merk ich, es geht Dir besser- Schön!
Ja gestern einfach nur Schade, aber Deine Einschätzung trifft es, Ndjeng und Wagner, was sollte das und ein Stocker bei der U23, nein das verstehe wer will.
Ich will ihn endlich mal erleben und der wurde doch beobachtet und soll nun so “ außer Form“ sein- Never!
Nun muss LU die Neuen und DEN Neuen von heute integrieren, dann wird’s schon mit unserer Hertha.
Ich denke der HSV und auch der VFB hätten gern unseren Blog mit unseren “ Problemen“!
Warum spielt Ladogga eigentlich nicht beim HA HA HA HSV ?
🙂


jenseits
31. August 2014 um 18:02  |  346581

Kalou-Transfer finde ich sehr gut. Hoffentlich braucht er nicht allzu lange, um sich hier einzugewöhnen und schießt bereits nächsten Monat Tore für uns. 😉

Aus sportlicher Perspektive gefällt mir das Leihgeschäft mit Mainz nicht. Einen dritten Stürmer, der weiß, wo das Tor steht, in den eigenen Reihen zu haben, hätte mir besser gefallen. Außerdem lautet jetzt die erste Alternative zu Beerens Ndjeng auf der Rechtsaußenposition.

***

@f.a.y.

Schön, dass Du etwas von Dir hören lässt. Kommt ja leider nur noch zu besonderen Anlässen vor.


Freddie
31. August 2014 um 18:04  |  346582

@hertha Ralf

Wenn Stocker aber schon aus Leistungsgründen bei der U23 ausgewechselt wird.
Was soll er dann in einem Spiel in Leverkusen ?
Welche Gründen Solls denn sonst haben?


Freddie
31. August 2014 um 18:05  |  346583

Ach so, deinen letzten Satz versteh ich nicht. Lasso hat doch gespielt.


fg
31. August 2014 um 18:06  |  346585

@Bolly:

Ah so, das Spiel. Das is aber schon n ganzes Weilchen her, wie Du weißt 😉
Naja, dann hat er mal zwei Tore gemacht.


elaine
31. August 2014 um 18:07  |  346586

Freddie // 31. Aug 2014 um 18:05
da sind sich die Hamburger aber nicht so sicher.

@fay
auch von mir ein herzliches *Hallo*


fg
31. August 2014 um 18:07  |  346587

@jscherz: Kommt Kalou wirklich erst am Donnerstag?
Spielen sie in Afrika so spät?


jscherz
31. August 2014 um 18:13  |  346589

Spiel in Kamerun ist am Mittwoch, 10. September!


cameo
31. August 2014 um 18:18  |  346591

@King 17:31 „Hör uff zu meckern“

Nicht persönlich nehmen. Dass der Clip deinen Ansprüchen genügt, würde ich nie in Frage stellen. Mein Eintrag war nur ein freundlicher Verbesserungsvorschlag.


kczyk
31. August 2014 um 18:22  |  346593

*denkt*
Haitinga, Kalou – hertha hat verstanden, was einen europäischen hauptstadtklub kennzeichnet.
es arbeitet sich erfolgreicher ohne auflagen der DFL – im zweifel die stützen einer erfolgreichen mannschaft versilbern zu müssen, um am spielbetrieb weiterhin teilnehmen zu dürfen.
die millionen des strategischen investors wurden zukunftsorientiert eingebracht. die hierdurch frei gewordenen mittel fliessen in den aufbau einer mannschaft mit strahlkraft.
langsam wird Hertha ein echter konkurrent um die plätze am freßtrog. auch wenn es ’nur‘ um die EL gehen kann.
nun ist JLu gefordert.
er wird sein ziel erreichen, innerhalb der nächsten 5 jahre mit einer mannschaft auf der international bühne zu spielen.
diese mannschaft wird Hertha heißen.

das quartett gegenbauer, preetz, schiller und luhukay passt. es geht ihnen nicht um die schnellen erfolge – sie wollen gediegene, dennoch erfolgreiche arbeit abliefern.

die genannten sind die basis für weitere spieler mit internationalen ruf.


Hertha Ralf
31. August 2014 um 18:28  |  346594

@ Freddie: bei Stocker kann doch das Niveau nicht so gesunken sein, der braucht Vertrauen!
Mit Lasogga war natürlich ein Scherz, aber die meist gestellte Frage heute in HH bei den HSV Fans.


del Piero
31. August 2014 um 18:30  |  346596

Wow wieso ist das Spiel in Kamerun erst am Mittwoch? Ich denke die Spieltage sind von der FIFA einheitlich festgelegt?

jenseits // 31. Aug 2014 um 18:02

Warum siehst Du die Einsatzmöglichkeiten unserer Offensivspieler so Positionsbezogen, so starr?
Wenn Roy nicht spielt, dann spielt halt Genki Schelle, Cigerci oder Salomon. Das ist Sami auch klar und deshalb wollte er wech.

#Roy Beerens
Die Leistung gegen B04 war wesentlich schlechter als gegen die Anderen bisher. Hier sieht man doch den Unterschied zwischen den gegnern von Alkmaar und einer CL-Mannschaft.
Zumal wegen der Taktik kaum Mitspieler für seine Spielweise vorhanden waren. Bin mir sicher vs M05 und SCF sehen wir einen ganz anderen Roy. Aber wie auch immer, gebt ihm und Valeri Zeit es sind wohl doch gravierende Unterschiede zwischen der holländischen/schweizerischen Liga und der BuLi
In Alkmaar war es vielleicht möglich gegen drei das Dribbling zu gewinnen in der BuLi kaum. Aber dat lernta noch 😉


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 18:35  |  346598

Knopf gedrückt


jenseits
31. August 2014 um 18:35  |  346599

@del Piero

Im Moment könnte – aus unterschiedlichen Gründen – keiner der von Dir genannten Beerens ersetzen.

Aber das hatten wir doch schon alles und sollte reichen. 😉


Freddie
31. August 2014 um 18:35  |  346600

@hertha Ralf

Okay, hatte ich nach @elaines Hinweis dann auch verstanden. 😉
Zu Stocker: @dan fand ihn am Freitag schwach.
Warum auch immer.


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 18:35  |  346601

Oops


Ursula
31. August 2014 um 18:39  |  346603

*hofft*

@ kczyk, gewähre mir die Bitte, ich wäre
auch noch für einen „Mittelfeldler“ bei der
Hertha, aber der wird wohl nicht kommen,
das ohne „Gewähr“…

Ob ein neuer Stürmer in Hamburg angebracht
„WÄRE“, wäre mir eigentlich Wurst…

ABER bei dem Weggang von Allagui „wäre“
ich eigentlich ziemlich leidenschaftslos,
wenn da nicht die Tatsache „wäre“, dass ER
kaum in seiner „angestammten Position“
eine Chance bekommen hat, hätte…

UND als Joker kam ER nie an dem „Stief-
sohn“ von Jos Luhukay, dem WAGNER
vorbei, nicht einmal als Edeljoker…

Sein Frust ist verständlich…!!

Genau wie gestern einer der Gründe für
die Defensivschwächen der Hertha ,
Jos Luhukay`s “Adoptivsohn” Marcel
Njdeng sein „durfte“, der kaum 2. Liga-
Niveau hat, aber bitte…!!?? Jos knows…

Wie man sich aber in einem Spiel, in dem
ohnehin die “Personaldecke angespannt”
war, noch “reduziert”, anstatt mit ELF “Bundesligaspielern” anzutreten (?)…

…bleibt auch Luhukay´s Geheimnis…!
War Pekarik verletzt?? Denn Jos knows…

ABER Allagui hat es in über 2 Jahren bei
der Hertha nicht geschafft, seine Antritts-
geschwindigkeit auch nur minimal zu
verbessern! Da ist ihm Beerens ganz klar
über ob seiner Schnelligkeit, auch im
Antritt! Schade wegen seiner vorhandenen,
schlummernden Qualitäten, die HIER nie
geweckt wurden!

Dafür wird dann Njdeng zum “ERSTEN”
Nachrücker für Beerens & Co….

…gut gemacht!? Verstehe wer will!

Hoffentlich kommt “mein Clou”, der Kalou
an Wagner vorbei…


jscherz
31. August 2014 um 18:40  |  346604

@delpiero: Vielleicht irre ich auch, hab den Termin von hier: http://www.afrika-cup.de/qualifikation/gruppe-d/


Hertha Ralf
31. August 2014 um 18:41  |  346605

@ Freddie: Dir einen schönen Sonntag und hoffen wir gemeinsam, dass es Stocker und CO bei uns schaffen!
🙂


Freddie
31. August 2014 um 18:44  |  346606

@hertha Ralf
Wer schon CL gespielt hat und den Bayern eins eingeschenkt hat, sollte sich schon bei uns durchsetzen.
Hoffe ich.


Ursula
31. August 2014 um 18:45  |  346607

Mein Gott ist SCF – BMG ein Scheißspiel,
ich gehe lieber ins Bett…

Da war ja gestern B04 – HBSC eine ganze
Klasse, und mehr, besser!!


Hertha Ralf
31. August 2014 um 18:48  |  346608

Ja @ Ursula, dem ist Nichts hinzuzufügen, dachte wirklich schon , ich komme da mit der Einschätzung der “ Leistungen“ einiger Spieler gar nicht mehr klar.
Und bei einem neuen Spieler habe ich auch den Eindruck, der ist Ottl 2.0 , aber er hat die Chance uns eines Besseren zu belehren.
Ich würde mich freuen!


jenseits
31. August 2014 um 18:49  |  346609

@Ursula

Wenn man dann noch bedenkt, dass das Spiel gestern auch nicht gerade eins der allerhöchsten Güte war (@Bussi – Hertha eine 2 natürlich) … 😉


Freddie
31. August 2014 um 18:50  |  346610

Der Elfer passt zum Spiel.
UH reloaded


Joey Berlin
31. August 2014 um 18:51  |  346611

@cameo // 31. Aug 2014 um 17:12,

hast mich ganz schön erschreckt mit deiner Beschreibung des Clips! Ich vermute, ist einfach nur ein appetizer, da kommt sicher noch mehr! 🙂

#“Hintergrund eines schmutzig verschmierten Hertha Emblems…“
Ist doch Patina! Oder? Was sagen denn die Kenner der Örtlichkeiten? Hallo, @ub oder Herr Bohmbach…


del Piero
31. August 2014 um 18:51  |  346612

Wow vielleicht hätte mehmedi gegen seinen schweizer Torwart nicht zum 11er antreten sollen. So hoch über die Latte wegen TW-Phobie 😆


glimpi
31. August 2014 um 18:54  |  346614

@ub
um noch einmal auf unsere Lieblingstugend zurückzukommen, warum ist Schelle noch nicht fix.


etebeer
31. August 2014 um 18:54  |  346615

@Ralf, wurde auch Zeit das es besser wurde 🙂

Ja, wirklich Schade,
ich hatte lange gehofft das wir was holen,
aber dann kommen diese unerklärlichen Fehler.

Was für eine Palette von Meinungen zum gestrigen Spiel,
aber egal ob hier das Glas halbvoll oder halbleer gesehen wird,
am 13.09. muß gewonnen werden.

Mainz verstärkt sich mit Hofmann, Wollscheid, De Blasis und Allagui,
Vorteil der Mainzer die haben 14 Tage Zeit die Spieler zu integrieren.
Unsere sind verletzt und die gesunden sind unterwegs.
Himmel laß bitte alle wieder gesund von den Länderspielen zurückkommen.

Obwohl hier in HH heute die Sonne scheint, braut sich über Stellingen schon wieder ein heftiges Gewitter zusammen.
Es brodelt und nicht nur in der Gerüchteküche.

Noch ist in Berlin die Großwetterlage ruhig,
hoffen wir das es so bleibt.

@Ralf und allen Herthafans wünsche ich einen schönen Abend

http://www.youtube.com/watch?v=3nMOhgnopl8


glimpi
31. August 2014 um 18:55  |  346616

oder habe ich was verpasst.


Ursula
31. August 2014 um 18:56  |  346617

Tja…


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 18:57  |  346618

@ursula

Dafür wird dann Njdeng zum “ERSTEN”
Nachrücker für Beerens & Co….

Stellvertretend aus Deinen Ausführungen jene Stelle: Du weisst schon, dass Genki Haraguchi auf der rechten wie auf der linke Seite spielen kann, oder? Damit ist Ndjeng mitnichten der erste Nachrücker für Beerens.
Übrigens: Kalou kann auch die rechte Außenbahn

Wenn Du Dich fragst, warum Ndjeng statt Pekarik Außenverteidiger gespielt hat: Schau auf die linke Seite: Dort war Johannes van den Bergh aufgeobten. Aus dem gleichen Grunde wie auf rechts Ndjeng

@glimpi,

Skjelbred wird morgen kommuniziert


Ursula
31. August 2014 um 19:02  |  346619

Danke @ ubremer…

„Dafür wird dann Njdeng zum “ERSTEN”
Nachrücker für Beerens & Co….“

Aber das sollte „Feinironie“ sein!?

Fein, dass Du wieder gesund durch die
Nacht gekommen bist!


31. August 2014 um 19:04  |  346620

man ich freue mich so…
Kalou da, Allagui nur verliehen und Schelle im Anmarsch und irgendwie hab ich´s im Urin, dass noch jemand kommt den keiner aufm Zettel hat 🙂

riesiges Lob an den Langen, Luhukay und den Schiller


kczyk
31. August 2014 um 19:04  |  346621

*hofft* […] gewähre mir die Bitte, ich wäre
auch noch für einen “Mittelfeldler” bei der
Hertha, aber der wird wohl nicht kommen,
das ohne “Gewähr”…

zu @Ursula // 31. Aug 2014 um 18:39

das gegenwärtige transferfenster schließt erst in ca. 11 stunden und das nächste öffnet bereits in ca. 4 monaten.


K6610
31. August 2014 um 19:05  |  346623

@Ursula um 18:39 spiegelt ziemlich exakt meine Gedanken zu den dort abgehandelten Spielern!

Als Dankeschön dafür, dieser Link:

http://koepenicker-whiskyfest.de/

P.S. der Glennfiddich zu Ehren Wowi’s Abgesang war angenehm mild für einen Scotch! Hat gemundet!!!


31. August 2014 um 19:07  |  346625

@kczyk in 11 Stunden?^^


Kamikater
31. August 2014 um 19:09  |  346626

Wovon @fechi Nachts träumt:
http://www.youtube.com/watch?v=Jtxaa0_x_nI&sns=em
😉


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 19:12  |  346627

@Transferaktivitäten

von Hertha sind (den morgen anstehenden Skjelbred-Deal mitgezählt) mit der Verpflichtung von Kalou beendet. Exakt so, wie es hier seit Wochen vorher gesagt wird.
Heissdüsen/Wichtigtuer im Netz sind in den Skat zu drücken


kczyk
31. August 2014 um 19:12  |  346628

paddy – danke – ich vergaß.
aber was sind schon 24 stunden mehr.

*denkt*
omg – es ist bald wieder völlig überraschend weihnachten.


Ursula
31. August 2014 um 19:12  |  346629

Prost @ K6610!

Aber das Köpenicker Whiskyfest ist doch
erst am nächsten Wochenende; habe ich
auch in meinen Planungen…

Was war denn das für ein Glennfiddich?

Frage wegen der doch unterschiedlichsten
Qualitäten dieser „alten Brennerei“, längst
von Kapitalriesen der Branche übernommen…


Hertha Ralf
31. August 2014 um 19:18  |  346633

@etebeer: sehr schöne Bilder zum schönen Abend!
🙂


Stumpy
31. August 2014 um 19:20  |  346635

@ub

Wenn die Transferaktivitäten beendet sind, dann wird auch niemand mehr abgegeben, oder?
Bastians und Janker hätte ich gerne noch auf der Transferliste gesehen morgen.


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 19:20  |  346636

2. Spieltag vorbei
So richtig Angst braucht man bisher vor keiner Mannschaft haben (auch vor unserer nicht)
Die einzige Mannschaft in Frühform steht zurecht allein mit 6 Punkten an der Spitze. Und die haben wir schon hinter uns.
Wenn ich mir den Spielplan angucke, sind aus den nächsten 10 Spielen 20 oder mehr Punkte drin.
Hauptsache aber gegen Mainz erstmal den ersten 3er einfahren.


Ursula
31. August 2014 um 19:20  |  346637

…“es ist bald wieder völlig überraschend Weihnachten.“…

UND der Winter steht völlig „übberraschend“
vor der Tür, und völlig überrascht hat man
noch immer die Sommerreifen aufgezogen….


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 19:25  |  346639

@Stumpy,

hatte jetzt mehr so in Kalou-Dimensionen gedacht . . . zu jenen Namen . . . keine Ahnung


coconut
31. August 2014 um 19:26  |  346640

Alles Gute, Sami.

Nun gut, wie schon angedeutet:
Schelle wird noch kommen und das war es dann in dieser Tramsferperiode. Sind ja nun auch genug neue Spieler dabei. Auch wenn mir das ZOM qualitativ zu wenig besetzt ist….


Tsubasa
31. August 2014 um 19:26  |  346641

@Ursula: Nicht mal Ibrahimovic käme an Wagner vorbei.


del Piero
31. August 2014 um 19:27  |  346642

@Jenseits
Ja #Hamsterrad, aber Du willst es ja nicht einsehen 😆
Im Ernscht, man kann die Kaderplanung einer ganzen Saison nicht an der Situation an einem Spieltag ausrichten.
Allerdings @ub ich habe zwar die Argumente von Jos bzgl. JvdB + Njedeng in Sky auch vernommen, aber letztlich ist die Idee ja wohl nicht aufgegangen, oder wie wird unsere Morgenpost das Montag auswerten 😉


Plumpe71
31. August 2014 um 19:30  |  346644

Bei der Erklärung zu Ndjeng fehlt es mir auch am Verständnis. Luhukay hat bei Sky die vielen Wechsel zunächst verletzungsbedingt begründet, und die Umstellungen danach, dass er mehr Dynamik auf die Flügel bringen will und dann Ndjeng ? Sorry, aber nicht so


Stumpy
31. August 2014 um 19:36  |  346649

@ub

Vielen Dank. Ich hatte auch nicht wirklich noch einen weiteren Neuzugang erwartet, wobei ich gerne einen OM gesehen hätte.
Dann warte ich morgen einfach kurz nach 12 Uhr ab, ob sich auf der Abgangsseite noch was tut. Wäre schon gut, wenn der Kader noch etwas kleiner würde.


K6610
31. August 2014 um 19:37  |  346650

@Ursula

nächstes weekend stimmt, war eigentlich klar dass du solche Termin im Blick hast 🙂

Glennfiddich mit der EAN: 5010327000176 (zum googlen)

Schottland Single Malt Region Speyside 12 yrs old
Auszeichnungen hat er auch:

ISC Gold 2010, IWSC Gold 2011 und 2013

Quelle: http://www.schottischerwhisky.com

back to basic now 🙂


Funny Tiger
31. August 2014 um 19:39  |  346653

Der Saisonstart macht mir Mut. Gegen Bremen klar die bessere Mannschaft, durch Unaufmerksamkeit und Pech 2 Punkte verschenkt. Dass Bremen kein Fallobst ist, seit gestern wissen wir auch ds. Leverkusen, die Mannschaft mit der besten Frühform trotz apokalyptischer Woche sehr lange beim Armdrücken beherrscht, zum Ende dann nicht aufgepasst und geschlagen worden. Einen Tag später kommt der lang ersehnte Nachfolger von Ramos. Der von den allermeisten Vielschreibern ziemlich veralberte Schieber mit vorzüglichem Start. Die, die gerne mäkeln, mäkeln weiter, jetzt an Wagner, Ndjeng und sonstwen herum.
So erfüllen alle ihre Rollen, jene , die in jedem Schiedsrichter einen Siegverhinderer für die eigene Mannschaft sehen, die, die sich aufraffen, den Schiedsrichtern ein Schild zu sein.
Davon lebt das alles hier.
Mir ist nach einem schönen, schweren Glas Rotwein: denn ich rechnete nicht mit einem Mr x und befürchtete gestern ein kleines Debakel.
Ein Fläschen Château Talbot wird heute dran glauben müssen.
Ich trinke auf die ausgesprochen gelungene Performance des Managments und auf die beruhigende Qualität der Arbeit unseres Teams, einschließlich des Trainerstabs.


31. August 2014 um 19:41  |  346655

Wagner wird nun alle in Grund und Boden spielen, an dem kommt keiner mehr vorbei…

Witzmodus lieber wieder ausschalten^^


del Piero
31. August 2014 um 19:42  |  346656

So …an diesem Spieltag haben 10 Gegner lediglich einen Punt gegen uns gutgemacht und die müssen ja alle noch zum Sightseeing nach Vizekusen.
Was ich in den 8 Begegnungen bisher sah läßt sich so zusammen fassen.
Panta Rhei, oder alles ist noch in Bewegnung. Keiner, bis auf den gegen den wir nun ausgerechnet spülen mußten ist schon in Form und Spielstruktur. zu viele Wechsel überall bisher. Dennoch was ich so sah macht mir angesichts unseres Kaders und was ich incl. Schladming beurteilen kann, gibt es keinen Anlaß zur Sorge wir könnten nicht Platz 7 erreichen 😉
Am Meisten freue ich mich über den (für mich) erstaunlichen Qualitätssprung von Nico. Leider ist es nun umso wichtiger das Stocker in die Hufe kommt, denn es stehen noch 6 u21 Länderspiele auf dem Programm, sodass er wohl nicht immer spielen sollen dürfte.
Das bringt mich im gegensatz zu den Alla-Jüngern 😉 auch auf die einzige Schwäche die ich entdecken kann. Nämlich nicht ROffensiv, sondern Links. Wenn Stocker nicht funktioniert dann haben wir nur Genki denn ÄBH scheint ja nur eine Notlösung.


Flämingkurier
31. August 2014 um 19:45  |  346657

Still halten ruhig sein und sich in den Dienst der Mannschaft stellen genau deshalb ist sami jetzt weg und Wagner noch da.
Bei jos wird jeder faule Apfel ganz unabhängig von Namen und können in Rekord Zeit entsorgt


31. August 2014 um 19:46  |  346658

laut Spielerprofil könnten wir auch Kalou auf der Seite neben Schieber spielen lassen 😉


Kamikater
31. August 2014 um 19:46  |  346659

@Funny Tiger
Applaus!

PS: ich nehme mal an, einen Saint Julien Grand Cru Classé von 1962…
😉


31. August 2014 um 19:47  |  346661

haben wir gesehen bei Alla, kaum hat er den Mund aufgemacht, dass er unzufrieden mit der Einsatzzeit war, war er auch schon „entsorgt“^^


del Piero
31. August 2014 um 19:48  |  346662

@Ursula
Wann sind denn diese Whisky-Stunden in Südostberlin?

Funny Tiger // 31. Aug 2014 um 19:39
Dein Komment gefällt mir 🙂
Schiri-Bashing ist m.M. nach auch nicht angebracht. Habe allerdings den Eindruck das nun eher großzügiger gepfiffen wird.
D.h. grenzwertige Aktionen laufen gelassen werden. Vielleicht eine neue Linie nach der WM?


Liesschen
31. August 2014 um 19:50  |  346663

Da hat eine andere Seite : von wegen noch einer weiteren Ausleihe wohl unrecht ( paukenschlag)


Kamikater
31. August 2014 um 19:50  |  346664

@delPiero
Hast Du Schulz schon vergessen?
😉


del Piero
31. August 2014 um 19:55  |  346666

@Paddy 19:47
Könnte es sein dass deine Schlußfolgerung sehr viel mit Symphatie, aber nichts mit der Kaderzusammenstellung und dem zukünftigen Leistungsniveau, was man bei Hertha haben will, zu tun hat?
Kalou wird wohl je nach Gegner wie Raffa, also als hängende Spitze, oder aber auf einer offensiven Halbposition eingesetzt werden.
Es ist nicht Vorstellbar das man Schieber für Kalou rausnimmt.


Kamikater
31. August 2014 um 19:55  |  346667

@delPiero
Großzügig gepfiffen?
Gestern wurde Kiesslings Taktik, sich 33 Mal hinfallen zu lassen 33 Mal belohnt. Dem hätte ich für seine Schauspielerei bereits nach 15 Minuten Gelb gezeigt.

Aber so hat der Schiri jeden Mist, den Leverkusen wollte, gepfiffen. Und so kam der Ausgleich zustande.

Ganz im Gegensatz zur letzten Woche. Da wurden böse Fouls und Tätlichkeit des Gegners nicht geahndet.

Wohlgemerkt in beiden spielen klar gegen uns und spielentscheidende Fehlleistungen.


del Piero
31. August 2014 um 19:56  |  346668

@Kami
Wobei hab ich denn den Nico vergessen?


HerthaBarca
31. August 2014 um 19:56  |  346669

del Piero // 31. Aug 2014 um 19:48
Wenn Du meinst es würde großzügiger gepfiffen, dann wundern mich die jeweiligen Freistosspfiffe, die zu Gegentoren führten (1:2 Bremen / 2:2 Lev)!
In beiden Fällen habe ich kein Foul gesehen!

Ja, kann man besser versteigen – zumindest den Freistoß von Bremen!


Kamikater
31. August 2014 um 20:00  |  346672

@Mainz
Welt-Online meldet:
„Mainz 05 schaft ein Quatruple. Manager Heidel verkündete gerade bei Sky, dass der Klub sich mit drei Spielern einig sei. Von Hertha BSC kommt Sami Allagui, aus Dortmund Jonas Hofmann, aus Leverkusen Philipp Wollscheidt. Heidel: „Sami Allagui ist schon in Mainz, hat heute schon bei uns mittrainiert. Philipp Wollscheid wird morgen nach Mainz kommen zum Medizincheck. Wir werden ihn für ein Jahr von Bayer Leverkusen ausleihen. Auch bei Jonas Hofmann sind wir mit Spieler und Verein klar, ich gehe davon aus, dass er ab Montag Spieler von Mainz 05 ist.“
Zudem hat der Klub die seit Tagen geplante Verpflichtung des Argentiniers Pablo De Blasis perfekt gemacht. Der 26 Jahre alte Angreifer vom griechischen Erstligisten Asteras Tripolis hat einen Dreijahresvertrag unterschrieben.“

Letzteren habe ich mir live in Mainz beim Hinspiel angeguckt. Der war mit Badibanga der beste Mann auf dem Platz und ist brandgefährlich.


31. August 2014 um 20:03  |  346673

Allagui @Twitter:

Back in #fsvMainz.
Thank you for 2 wonderful years in Berlin #hertha .
Football is always Good a surprise.


del Piero
31. August 2014 um 20:04  |  346674

@Kami @HerthaBarca
Mein Urteil fußt auf 8 Bundesligaspielen welche ich an beiden Spieltagen komplett gesehen habe.
Mein Urteil zieht dabei nicht in Betracht das es die eine oder Andere Fehlentscheidung gegen hat, welche vor allem meist erst nach Betrachtung der Slow-Motion zu erkennen war. Ich sprach von der allgemeinen Linie aller Entscheidungen in 8 Spielen.
Ich gebe allerdings zu das ich nicht immer aus Sicht eines Hertha Fans versuche zu urteilen.


Kamikater
31. August 2014 um 20:06  |  346675

@delPiero
Du schrobst doch oben: „die einzige Schwäche die ich entdecken kann. Nämlich nicht ROffensiv, sondern Links. Wenn Stocker nicht funktioniert dann haben wir nur Genki denn ÄBH scheint ja nur eine Notlösung.“
Da ist Dir wohl Nico entfallen.


del Piero
31. August 2014 um 20:07  |  346676

@Kami
Das wurde von Heidel bereits alles vor dem Spiel bei Sky so gesagt. Sky nannte das mit Alla einen Knallertransfer 😉
Sorry aber ich hab das hier nicht gemeldet, weil ich dachte das wäre ohnehin klar.


K6610
31. August 2014 um 20:08  |  346677

@del Piero

Kommenden Freitag und Samstag in der Köpenicker Altstadt.

gerne nochmal der Link: http://koepenicker-whiskyfest.de/


Kamikater
31. August 2014 um 20:08  |  346678

Nee, ich schrieb das auch nur wegen des Argentiniers. Der ist wirklich gut. Den Allagui kann man nicht wirklich einschätzen. Ist ne Wundertüte. 😉


del Piero
31. August 2014 um 20:10  |  346680

Stimmt @Kami
nur ein wenig ist er mir entfallen, weil ich ihn 1. nun plötzlich viel lieber hinten sehe und 2.dann die 6 Länderspiele im Auge habe. Nico war gegen B04 rauch vorn richtig gut


31. August 2014 um 20:14  |  346681

der Post von mir mit Alla, war nur so gemeint, dass wenn man nicht komplett nach Luhus Pfeife tanzt ist man weg… mehr nicht…

dass Kalou flexibel einsetzbar ist sollte es nur heißen, nicht dass Schieber nun herausgenommen werden soll… also mehr Systemvariabilität für den Luhu


31. August 2014 um 20:15  |  346683

@del Piero


31. August 2014 um 20:17  |  346684

der Schieber ist schon ne fixe Sau 33,59 km/h


del Piero
31. August 2014 um 20:19  |  346685

@KK Vielen Dung 😉

@Paddy
Was hat denn der Sami gemacht, dass er Jos Zorn auf sich gezogen hat? Ist mir ja völlig entgangen.
Mein Eindruck war eher er hat die ihm nicht auf den Leib geschriebene Rolle auf einer Halbposition nach seinen Möglichkeiten seinen Möglichkeiten entsprechend bestens ausgefüllt. Man kann auch sagen er hat sich stets bemüht 😉


31. August 2014 um 20:20  |  346686

„I am excited about the challenge“

Dear Mr. Kalou,

I am very excited that you have signed with Hertha BSC.

Enjoy the best fans a team/player can have.

Viel Glück bei Hertha BSC!


31. August 2014 um 20:22  |  346687

stets bemüht xD hahaha

Alla hatte doch vor nen paar Tagen gesagt (vorm Leverkusen-Spiel), dass er mehr Spielzeit haben will im Zentrum als Stürmer, dies wird Luhu wohl nicht gefallen haben


31. August 2014 um 20:24  |  346688

OT:

Junior möchte heute voller Stolz verkünden, dass er heute mit seiner Mannschaft den „Sternstunden-Cup“ 2014 bei Stern 1900 gewonnen (5 Siege und 2 Unentschieden), Gegner waren immerhin u.a. Hertha 03, Viktoria Berlin, BFC Dynamo, Stern 1900.

Nur ‚mal so zur Information, falls ‚mal Not am Mann sein sollte bei seinem Lieblingsverein 😉 .


31. August 2014 um 20:26  |  346690

den MUSS sich Preetz mal unter die Lupe nehmen und Vorverträge zuschicken^^


kraule
31. August 2014 um 20:33  |  346692

@Kamikater
Ich bringe meinen Jungs bei,
nicht über den Schiri zu meckern.
Ich hasse das!!!
Aber betr. Hertha, muss ich
dir recht geben!


xXx
31. August 2014 um 20:33  |  346693

Ben-Hatira geht zu Union Berlin … steht auf der Transferliste!


kczyk
31. August 2014 um 20:35  |  346695

*denkt*
das ist das los eines proifi-fußballers – sie haben nach der pfeiffe ihrer trainer zu tanzen (es sei denn, ein spieler hat die qualitäten eines CR7 zB).


xXx
31. August 2014 um 20:36  |  346696

J.Huth
31. August 2014 um 20:37  |  346697

Man vergleiche bitte mal die Erwartungshaltung von Schieber mit der von Kalou.
Ich hoffe vor allem für Herthas neustem Zugang nicht, dass beide Prognosen in gleicher Weise in Erfüllung gehen. Aber dem Forum hier sei angeraten nicht zu euphorisch den neuen Messias herbei zu sehnen. Er ist in der gleichen Preisklasse wie Schieber und ich vermute mal, das hat auch Gründe. Labt euch weiter an Schiebers Leistung und gebt dem Kalou Zeit, es könnte gut sein, das er sie noch brauchen wird.


Miri
31. August 2014 um 20:37  |  346698

Dogbert
31. August 2014 um 20:40  |  346700

Wenn man schon nach zwei Spieltagen ein Zwischenfazit ziehen sollte:

Spielerisch wußte Hertha BSC gut zu gefallen. (Gegen Leverkusen war das mehr verteidigen, aber das war auch eine Aufstellung, die man gegen einen derzeit sehr starken Gegner machen kann und verletzungsbedingt nichts entgegensetzen konnte).

Die kommenden beiden Gegner sollten durchaus machbar sein, was jetzt nicht heißt, daß man die Punkte bereits eingetütet seien. Mainz 05 hatte die letzte Saison sehr gut beendet und hat jetzt mit Startschwierigkeiten zu kämpfen. Auch die werden sich noch fangen. Gleiches gilt für den SC Freiburg, der in Freiburg auch nicht einfach zu knacken sein dürfte.

Es gibt keinen Grund zur Aufregung.


jscherz
31. August 2014 um 20:40  |  346702

@Miri: das ist ne gefakte Transferliste – Blödsinn!


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 20:42  |  346703

@Transferliste,

schaut doch einfach auf die aktuelle Transferliste.
Dann lesen.
Dann nachdenken.
Aktuelle Transferliste
(Die nächste Transferliste gibt es morgen etwa gegen 12.30 Uhr)


del Piero
31. August 2014 um 20:47  |  346704

@Paddy
fogende Story:
Spieler X (nicht Mister x ;-)…. sieht dass 4 oder sogar 5 neue geholt werden für „seine“ Positionen, er weiß somit das man meint seine Leistungen sind nicht ausreichend für kommende Spielzeiten. Sein Berater sieht das auch so und bekommt den Auftrag ihn (SpielerX) einfach mal anzubieten und da melden 3 Vereine dem Berater Interesse an. Darunter ist dann auch noch sein „alter“ Verein, welcher aus finanziellen Gründen sowieso nicht so breit aufgestellt sein kann wie Hertha und wo er wieder, wie schon mal, im Zentrum (auf seiner Lieblingsposition) spielen kann ( was er bei Hertha nie durfte). Einsatzchancen bei Hertha = Null, beim Interessenten = 100%. Also kommuniziert man das Interesse und schwupps gibt es eine Einigung.
Wenn Du dem folgen könntest, dann merkst Du selbst das es garnicht um „den Mund aufmachen geht, sondern um das (verständliche) Interesse eines Spielers an möglichst vielen Einsatzzeiten (gibt übrigens auch mehr Kohle). Das läuft also „hiner den Kulissen“ dazu muss sich kein Spieler mit dem Trainer anlegen. Ist übrigens immer schlecht für den Marktwert.


backstreets29
31. August 2014 um 20:49  |  346705

ÄBH –> Totaler Quatsch…is ne gefakte Liste

wo geht denn der Ottl hin?


del Piero
31. August 2014 um 20:52  |  346709

@ÄBH zu Union
Ick lach mia tot. Aber vielleicht steckt Union hinter den ganzen Geldautomaten-Knackereine, dann wär ja das Gehalt + Prämien+Leihe/Ablöse da.
Oder mußten die Fans für ihre Couches so viel abdrücken 😆


Freddie
31. August 2014 um 20:53  |  346710

Zumal das Gehalt von Änis von Union nicht ansatzweise gestemmt werden kann.
Und neue Transferliste am Wochenende, tss…
#basiswissen


Dogbert
31. August 2014 um 20:54  |  346711

Zu Schieber:
Mir fällt nur einer ein, der seine Ablehung gegenüber Schieber kundgetan hatte. Bei allen anderen herrschte trotz der Umstände ein angemessenes Grundvertrauen vor, welches man jedem Neuzugang entgegenbringen sollte.

Der eine Spieler braucht halt länger, der andere findet sich fast auf Anhieb zurecht. Ein damals ligaunerfahrener Raffael brauchte auch ein paar Wochen, während ein Woronin gleich funktionierte.

Wegen Kalou mache ich mir keine Sorgen. Der spielte bereits in drei verschiedenen Ligen und verfügt über genügend Erfahrung.

Auch wenn ich jetzt Gefahr laufe, mich zu weit aus dem Fenster zu lehnen, würde ich ihn etwa mit Woronin vergleichen wollen.


Kamikater
31. August 2014 um 20:57  |  346713

Er hat Ottl gesagt…


del Piero
31. August 2014 um 21:02  |  346715

Interessant @Dogbert
das mit Woro ist mir auch durch den Kopf gegangen. Hinten mit Super IV (Arne/Jos) und vorne einen brandgefährlichen Woronin. Da kann man dann auch mal so eine Mauertaktik gegen spielerisch Überlegene fahren und trotzdem 1:0 gewinnen.


backstreets29
31. August 2014 um 21:02  |  346716

@Kamikater

JEHOVA!! 😀 😀 😀


backstreets29
31. August 2014 um 21:03  |  346718

@del piero

so haben wir gegen Bayern gewonnen und mit einem Drobny im Tor, der „gehalten hat wie Jesus“


31. August 2014 um 21:12  |  346720

del Piero
31. August 2014 um 21:16  |  346723

@Kami
Du bist also der Meinung das an unserer Niederlage nicht das, nicht einmal 2.Liga-mäßige Verhalten, von JvdB vor dem 1:1, sowie das anfängerhafte laufenlassen von Spahic durch seinen „Bewacher“JS (Bauernfreistoß), schuld war, sondern der Schiri?


NRWler
31. August 2014 um 21:17  |  346724

Auch ich freue mich sehr, dass die Verpflichtung von S. Kalou nun wirklich perfekt ist. Glaube ohne diesen „Mr. X“ wäre es eine ganz schwere Saison geworden. So aber hat man im Sturm zwei „echte“ Alternativen. Hoffe, dank Kalou, auf Platz 10-12.

@J.Huth // 31. Aug 2014 um 20:37

Er ist in der gleichen Preisklasse wie Schieber und ich vermute mal, das hat auch Gründe.

Ok, vllt hat die „Preisklasse“ sogar ihre Gründe. Ich hab ihn jetzt nicht sonderlich Intensiv in Frankreich beobachtet. Außer rein die Statistik (79 Spiele/ 34Tore lt. TM.de) habe ich aus Lille vllt 1-2 Spiele „mitbekommen“.

Aber, und da sehe ich den „großen“ Unterschied zu Schieber. Er, Kalou, hat regelmäßig gespielt. Dh. (für mich) die hauptberuflichen „Beoachter“ bei Hertha können ihn (besser) einschätzen. Wissen wie er „im Wettkampf“ spielt, was man von ihm erwarten kann. Daher speißt sich auch (ein wenig) meine Hoffnung.

DAS war für mich immer das „große Manko“ beim Schieber Transfer. Der Transfer ins Blaue – für 2,5Mio€ (oder so).

Aber Schieber hat es ( bis jetzt) allen seine Kritikern gezeigt. Chapeau! (Und M. Preetz & Co damit im weitesten Sinne auch)


cameo
31. August 2014 um 21:18  |  346725

@Funny Tiger 19:39 – „Dass Bremen kein Fallobst ist…“ – Leverkusen, … trotz apokalyptischer Woche – …So erfüllen alle ihre Rollen… – Mir ist nach einem schönen, schweren Glas Rotwein … – Ein Fläschen (!) Château Talbot wird heute dran glauben müssen. …“
* * *
Hey, @Tiger, du Schleifer des geschliffenen Ausdrucks! Verdienst du dein Geld als Schriftsteller? Welche Jahrgänge des Château Talbot hast du denn so gelagert? Und vergiss das Dekantieren nicht. 😉


del Piero
31. August 2014 um 21:24  |  346726

Liebe/r @Paddy zieh doch in Betracht, dass zum Zeitpunkt des Kicker-Interviews hinter den Kulissen längst alles gelaufen war. Solche Transfers gehen doch nicht in drei tagen über die Bühne. Ich denke sogar man hat angesichts der 3 Angebote Sami nahegelegt sich Vorbehaltlich des Transfers MisterX ausleihen zu lassen.
Eine win/win Situation. Sami kann wieder öfter Spielen, verdient Einsatzprämien und wir bekommen eine Leihgebühr aufs Konto. Und da man sich einig ist, kann man dem kicker dann auch mal gutes „Stecken“.

@backstreets
Ja das werd ich nie vergessen! Und so haben wir 2x 1:0 gegen B04 gewonnen. Die haben einfach das Tor nicht getroffen 😆


Freddie
31. August 2014 um 21:27  |  346728

@backs 21:02

Sie wars, sie wars


ubremer
ubremer
31. August 2014 um 21:31  |  346731

@paddy,

völlig vorbei an dem, was los war in Sachen Allagui. Kann es sein, dass Du SA in diesem Sommer nicht einmal gesehen hast?


backstreets29
31. August 2014 um 21:31  |  346732

Zeiten, die wiederkommen 😉


Ursula
31. August 2014 um 21:34  |  346733

@ Prinzessin cameo…

Dekantieren ist längst out!
Die „modernen“ Weine, selbst
die 10 Jahre und älteren, haben
keine „Bodensätze“ mehr…

UND der plötzliche Kontakt mit
„Luftsauerstoff“ kann bei Rotweinen
zum „Kippen“ führen!

Was heißt, die Weine können ganz
schnell verderben, eben wegen der
plötzlichen Oxydation…

Tr, tr, tr,…

Trenne nicht! Trink artig! Träum` süss….


Ursula
31. August 2014 um 21:34  |  346734

Prost! 222 ster…!!!


31. August 2014 um 21:37  |  346736

es war nur der Link gefragt nach dem ich zitiert hatte, mehr nicht… dass die Transfers eine längere Zeit brauchen, wie bekanntgabe vom Interesse bis hin zu den Verhandlungen, dann ein unterschriebener Vertrag und dann die Vorstellung sollte mir wohl in den Jahrzehnten, die ich Hertha verfolge und auch die Liga aufgefallen sein @ubremer


kczyk
31. August 2014 um 21:37  |  346737

„… Sie wars, sie wars …“

*denkt*
omg – sie schon wieder

😉


31. August 2014 um 21:37  |  346738

und doch den Sami hab ich wirklich gesehen


Kamikater
31. August 2014 um 21:38  |  346739

@delPiero
Es kamen mehrere Sachen auf einmal zusammen. Vor allem unsere Kraftlosigkeit ab der 70. Minute war eklatant und ja, der Ausgleich durch den Freistoß hat der Schiedsrichter zu verantworten.

Durch diese Komponenten ergeben sich dann das Einknicken des Teams in Konzentration und Mut.

Man kann nur gewinnen, wenn alle Komponenten stimmen. Bei Leverkusen war das der Fall. Die lachen sich über Kiesslings miese Art tot. Er wird die Note 1 haben, aber mit Sportmanship oder Gerechtigkeit hat das wenig zu tun. Und da greift ein Stieler eben ein.


kczyk
31. August 2014 um 21:41  |  346742

wie kann ein spieler, der noch immer auf der transferliste steht, dennoch bereits für den aufnehmenden verein offiziell spielen ?

*denkt*
manche regeln und ihre ausnahmen werden mir immer ein rätsel bleiben


flötentoni
31. August 2014 um 21:42  |  346743

A prospos Jehova….wer soll den Ot… 2.0 sein?
Ick steh grad aufffem Schlauch.

Die Leihe für SA mit kolportierten 2,5 Mio KO ist doch super. Da ist doch SK (Gehalt+Handgeld mal außen vor) schon fast gegenfinanziert.
Jetzt noch ÄBH für gutes Geld weg und FB und ggf. noch einer und dann ….achne ub hat ja schon alles in den Skat gedrückt.


31. August 2014 um 21:43  |  346744

HAHA genau flöte^^


cameo
31. August 2014 um 21:45  |  346746

@Ursula, ich weiß nicht, welche Weine du zu einem guten Essen aus dem Keller holst, aber bei mir wird dekantiert. Auch, weil ich die Zeremonie liebe. Und die ist noch lang nicht so „out“, wie etwa Nationalhymnen vor Länderspielen.


fechibaby
31. August 2014 um 21:48  |  346748

@Kamikater // 31. Aug 2014 um 13:38

„@Union und Terodde
Die werden sich ein Mal mehr fragen: “Wie konnten wir den nur gehen lassen?”“

Und sie werden sich demnächst noch mehr fragen:
Wieso konnten wir Mattuschka ziehen lassen?!

Ab mit den Förstern in die 3. Liga!


del Piero
31. August 2014 um 21:50  |  346749

@Kami
Der Ausgleich kam weil wir auf einen Bauerntrick-Freistoß nicht klug reagiert haben. Freistöße sowie 50/50 Situationen gibt es in jedem Spiel einige. Schuld beim Schiri zu suchen vernebelt immer die Analyse und das Ausmerzen der eigenen Fehler. Das gilt für Trainer und Fans gleichermaßen. Selbst mit falschen Abseitsentscheidungen müssen wir bei „unserem“ Sport leben, auch wenn sie uns scheinbar die CL kosten (z.B. Pante vs S04) Wenn wir verlieren liegt es nur gaaanz, gaanz selten am Schiri, sondern an uns. So seh ich das jedenfalls. Die Schiri-Schelte lenkt nur ab.
Wir haben verdient verloren gegen einen Besseren.


fechibaby
31. August 2014 um 21:52  |  346750

@Kalou

Herzlich willkommen in Berlin!

Dann fehlt ja jetzt nur noch der offensive Mittelfeldspieler, der den Kalou mit Pässen füttern kann!
Bei dem jetzigen Kader ist Kalou vermutlich auf verlorenem Posten im Sturm.
Ohne gute Vorarbeit der Mitspieler kann auch selbst ein Kolou keine Wunder bewirken!!


Kamikater
31. August 2014 um 21:53  |  346751

@DelPiero
Wir haben nicht wegen des Schiris verloren. aber der Schiedsrichter hat entscheidend gegen uns gepfiffen. Müssen wir auch gar nicht weiter diskutieren, alles gut.


Freddie
31. August 2014 um 21:55  |  346752

@paddy

Worauf @ub hinaus will.
Sami war aus meiner Sicht der Verlierer der Vorbereitung . Wirkte bisweilen wie ein Fremdkörper .
Finde ich schade, da ich ihn mag.


del Piero
31. August 2014 um 22:04  |  346756

@Ursula @Cameo
Also es gab vor 2 Wochen von Lidl einen Weinführer um die „hochpreisigen Weine“ zu pushen. Charakterisiert werden dort u.A. ein Barolo und ein Amarone. Selbst wenn der Sommelier ein „Fake“ ist gäbe es ja keinen Grund bei einigen Weinen zu empfehlen sie unbedingt zu dekantieren. Ich glaube auch nicht, das alle Weinkäufer bei Lidel Ahnungslose sind. Das besonders alte Weine besonders schonend dekantiert werden müssen wegen der Gefahr des Umkippens, war schon immer so. Weinstein hat nichts mir modern zu tun, sondern mit Fehlern bei der Behandlung des Weines beim Abfüllen. Selbst wenn kein weinstein vorhanden ist, so kann bei alten Weinen, weiß nicht mehr genau, so ab 10 Jahre, das sog. Depot entstehen. Deshalb sollte man besonders alte weine auf jeden Fall dekantieren, nur halt sehr vorsichtig.


31. August 2014 um 22:10  |  346761

Freddie hatte ich anders aufgefasst…
ubremer hoffe alles ist im Lot 😉


monitor
31. August 2014 um 22:45  |  346773

In einer Zeit, in der gekochte Kartoffeln nicht mehr geschält werden, weil es „modern ist“, muß man sich um das Dekantieren eines Rotweins auch keine Gedanken mehr machen, zumal die Mehrheit der deutschen Fernsehzuschauer den Begriff zum ersten Mal durch Peter Falk und Donald Pleasence in Columbo kennenlernten.


Funny Tiger
31. August 2014 um 22:49  |  346775

Weinstein ist kein Fehler, kann sogar das Gegenteil bedeuten. Die Franzosen nennen diese Steinchen „Diamanten des Weines“.
Nicht jeder Wein, der Weinstein hat, ist ein edler Tropfen. Aber umgekehrt gilt: kein billiger Trinkwein kann Weinstein haben..

Einen 20 jährigen Bordeaux sollten man dekantieren..schon, weil es zum Genuss gehört. Wie bei anderen Genüssen gilt auch beim Weintrinken: auch dem Vorspiel sollte Beachtung und Freude geschenkt werden… 😉
Die Weinkeller arbeiten in der Tat heutzutage viel moderner, mit neuen Verfahren und Paradigmen,- man wird in den nächsten 10- 40Jahren die Arbeit prüfen können.


monitor
31. August 2014 um 22:50  |  346776

Weil ich gerade dabei bin…
Der Transfer von Kalou hebt Hertha ein Stück höher auf der Bühne der deutschen Profiklubs.

Michael Preetz hat auch was für das Selbstverständnis der Hertha geleistet. Eben eine Klasse besser.

Hoffen wir, daß der Plan aufgeht!


Bloody
31. August 2014 um 22:52  |  346777

In den Weiten des Internets ist man überzeugt, dass Tom Starke noch zu uns wechselt. Kann das wer bitte definitiv bestreiten?


Icke
31. August 2014 um 22:56  |  346778

Schon als Spieler wurde MP hart kritisiert – er stand an der richtigen Stelle ud hat sie einfach reingemacht, ……. und so macht er es jetzt auch, …
MEIN RESPEKT!!!
Bin sehr zufrieden mit Putzi, MP und Luhu – trotzdem Gruß an Röber!


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 22:56  |  346779

Tommy Kraft und Tommy Starke
Was für ein Power-Duo


st1age
31. August 2014 um 23:00  |  346780

Ernsthaft. WAs wollen wir mit Tom Starke?…Er ist sicher kein schlechter Goalie und derzeit sieht es etwas mau aus bei unseren Torhütern in Sachen Verletzungen. Dennoch fände ich einen weiteren Transfer nicht wirllich sinnvoll.


linksdraussen
31. August 2014 um 23:00  |  346781

@Bloody: Vielleicht wechselt Kraft ja zu ManU oder zu 1860? Van Gaal hat er ja schon einmal den Job gekostet 😉


kczyk
31. August 2014 um 23:00  |  346782

eine frage an unsere regelkundigen.
ich will verstehen – versteht ihr?

auf http://www.bundesliga.de/de/liga/news/2014/transferablaeufe-transferliste.php
kann nachgelesen werden:

a) Erst wenn ein Spieler auf der Transferliste erscheint, kann der Wechsel offiziell vollzogen und der Spieler registriert werden.
b) Das Streichen des Spielers von der Transferliste erfolgt, wenn die neuen Verträge der DFL vorgelegt wurden.
Der Spieler kann ab diesem Moment (das Streichen von der Transferliste) für seinen neuen Club registriert werden.

Xabier Alonso wurde auf die Transferliste 33/14/15 gesetzt.
bisher ist er noch nicht von der Transferliste gestrichen.
wie konnte er dennoch am 30.08.14 für den FCB auflaufen ?


31. August 2014 um 23:00  |  346783

Starke? würde passen, da er in Bayern eh keine Einsatzchance mehr hat, durch die Reina-Verpflichtung, aebr dann zu uns?


Kamikater
31. August 2014 um 23:01  |  346784

@Bloody
Wo haste das denn her?


monitor
31. August 2014 um 23:03  |  346785

@bloody

Nö, ich kann es nicht!
Die Weiten des Internets sind wie das Gerede der Hausfrauen in den Siebzigern.
Irgendein Hirngespinst verdichtet sich zur Gewißheit, weil viele nachplappern was keiner wirklich weiß, aber alle mittlerweile glauben zu wissen, weil es die Anderen ja auch glauben zu wissen! 😉


linksdraussen
31. August 2014 um 23:03  |  346786

@kami: wlkkl 😉


Kamikater
31. August 2014 um 23:03  |  346787

@kczyk
Du meinst Alonso wurde eingesetzt, obwohl er nicht hätte spielen dürfen? Dann müsste das Spiel 2-0 für Schalke gewertet werden.


Kiko
31. August 2014 um 23:04  |  346788

Kiko
Hallo Bild, wisst ihr iwas von einer Verpflichtung Tom Starke zu Hertha BSC?
Sonntag, den 31. August 2014 23:03

BILD-Redaktion:
Haben wir auch von gehört, Preetz hat vorhin aber dementiert.


monitor
31. August 2014 um 23:05  |  346789

Ich ersetze Hausfrauen durch „irgendwas anderes“ ! Wegen der PC.


Kamikater
31. August 2014 um 23:06  |  346790

Wlkkl und dbddhkpukmsav….


Freddie
31. August 2014 um 23:06  |  346791

31. August 2014 um 23:06  |  346792

BILD xD da kannst ja gleich sagen, dass Maradonna zu uns transferiert wurde… die Bild saugt sich alles aus den Fingern, wenn nichts zu schreiben ist^^


31. August 2014 um 23:10  |  346794

Morgen kommt dann auch bei Bild:

Hertha BSC mit dem Doppelschlag, dank Investor
Christiano Ronaldo und Lionel Messi wechseln nach Berlin^^


King for a day – Fool for a lifetime
31. August 2014 um 23:10  |  346795

Ob Jarstein hier zufrieden ist und bleiben will ?
Gut vorstellbar dass dies nicht der Fall ist.
Dann bräuchten wir noch einen Keeper.
Morgen wird F5-Drücker-Tag


Kamikater
31. August 2014 um 23:11  |  346796

@freddie
Danke.


kczyk
31. August 2014 um 23:11  |  346797

zu @Kamikater // 31. Aug 2014 um 23:03

ich erkenne lediglich, dass alonso noch immer nicht von der transferliste gestrichen ist.
so stellt sich mir die frage, wie er dennoch am 30.08.14 bereits spielberechtigt gewesen sein konnte.


Kamikater
31. August 2014 um 23:13  |  346798

@kczyk
Klingt auch plausibel.


Bloody
31. August 2014 um 23:13  |  346799

kczyk: Bei der DFL hat man ihn sicher schon streichen lassen. Es wurde nur übers Wochenende keine neue veröffentlicht, daher ging das so in Ordnung – würde ich jetzt sagen.


kczyk
31. August 2014 um 23:20  |  346802

*denkt*
ok – dennoch:
ein ‚antrag auf streichung von der transferliste‘ ist nicht das gleiche wie eine vollzogene streichung von der transferliste.
aber es mag ja sein, dass es auch bei den transferregelungen eine besondere Lex gibt.


cameo
31. August 2014 um 23:23  |  346803

#Per Skjelbred – Selten habe ich mich über die Verpflichtung eines Spielers so sehr gefreut, wie über diese. Egal, ob der jetzt Stammspieler wird oder Zweitbesetzung; hier gefällt mir „the human factor“.
*
#Wein dekantieren – @alle Kommentatoren zum Thema
Da möge es doch einfach jeder so halten, wie er es mag. Eben, „wie bei anderen Genüssen“, um @Funny Tiger noch einmal zu zitieren.


cameo
31. August 2014 um 23:26  |  346804

Wann fällt denn morgen die Klappe? Mittags um 12?


jenseits
31. August 2014 um 23:26  |  346805

@kczyk

Vielleicht ist es nur ein Versehen. Es wäre nicht das erste Mal, dass ein Spieler noch auf der Liste steht, obwohl längst alles geklärt und auch genehmigt ist. Ich glaube, Ndjeng z.B. war damals noch wochenlang auf der Liste zu finden.


Bloody
31. August 2014 um 23:28  |  346806

@cameo:

Um 12:30 ca veröffentlicht die DFL die Transferliste. Nur wer da drauf steht, kann noch bis 18 Uhr wechseln. Für abgehende Transfers ins Ausland gelten die Transferlisten und Regeln des dortigen Verbandes.


Kamikater
31. August 2014 um 23:29  |  346807

@cameo
Für Deutschland bedeutet das: Bis 12 Uhr muss ein Spieler auf der offiziellen Transferliste der Deutschen Fußball-Liga (DFL) eingetragen sein, bis 18 Uhr müssen die unterschriebenen Verträge bei der DFL eingereicht werden


kczyk
31. August 2014 um 23:32  |  346809

*denkt*
uff nüscht ist mehr verlass.
aber ein fan soll in jeder situation funktionieren.


monitor
31. August 2014 um 23:32  |  346810

@cameo
Skjelbred, wie gesagt, willkommen zu Hause! Gerade weil er so ein charakterlich feiner Mensch ist.!

Andere Genüsse? Im Prinzip hast Du recht! Jeder nach seiner Fasson!
Leider glauben manche Leute mit überflüssigen Ritualen Kultur vortäuschen zu müssen, die sie selbst nicht haben.

#spreuundweizen


monitor
31. August 2014 um 23:33  |  346811

Gute Nacht!
Hertha macht sich…


del Piero
31. August 2014 um 23:39  |  346812

del Piero
##denkt##
#Transferliste
Ich denke man muß wohl unterscheiden zwischen den veröffentlichen Transferlisten welche durchnummeriert sind und der laufenden Transferliste. Da am Wochenende keine neue Transferliste veröffentlich wird würde es ja bedeuten, dass man zwei Tage Stillstand hat. Das wäre (zwar nicht ungewöhnlich für Deutschland) aber dennoch ein Sieg der Bürokratie über die Praxis.
Deshalb wäre es (nur für mich) logisch wenn die DFL eine laufende, ständig aktualisierte Transferliste führt auf der ständig Auflistungen und Streichungen durchgeführt werden. Die nummerierten, veröffentlichten Listen sind dann wohl nur für sonstwen Interessierte zur Einsichtname. Man muß auch bedenken das nach dem Transferschluß in D weiterhin Listen geführt werden müssen, da im Ausland teilweise spätere Transfers, also Abgänge nach Rußland z.B. ja noch möglich sind.
Demzufolge dürfte auf der Transferliste 34/14 Alonso aufgeführt und dann auch gleich wieder als Abgang auftauchen. Wird man Montag sehen.


linksdraussen
31. August 2014 um 23:39  |  346813

Tippe mal, dass Kraft, Janker und Ben-Hatira morgen auf der Liste stehen.


cameo
31. August 2014 um 23:40  |  346814

@Kami und @Bloody – danke

Bei „Bloody“ fällt mir ein, dass ich vor Monaten reichlich Tomatensaft gekauft habe. Im Flieger greift man ja, aus welchen Gründen auch immer, fast automatisch danach. Bin also aus London gelandet, habe am gleichen Tag noch bei Lidl Tomatensaft gekauft; Wodka ist sowieso im Haus – aber zu einer Bloody Mary habe ich es immer noch nicht geschaffft. Haltbarkeitsdatum des Tomatensaftes: 31.01.15
Tabellenstand Hertha 31.01.15: Platz 7.
Good Night


del Piero
31. August 2014 um 23:43  |  346817

@Cameo
#dekantieren
Hab mich eben noch mal schlau gemacht. grundsätzlich sollte man junge Weine (sogar auch Weißweine) dekantieren, weil die noch nicht mit ausreichend Sauerstoff in berührung gekommen sind. War mir so auch nicht bewußt, aber ich wußte das man zumindest die Flasche nach dem Öffnen ruhig einbe weile unverschlosssen stehen lassen sollte. Natürlich nur wenn man noch wein inder Flasche beläßt 😆


Funny Tiger
1. September 2014 um 0:01  |  346819

@ delpierro: du könntest deine Quelle noch mal überprüfen. Das Dekantieren von jungen Trinkweinen ist ohne Sinn. Was hier gemeint sein könnte, ist das karaffieren.
Hinter diesem kleinen Wortungeheuer verbirgt sich schlichte Umkippen, ähem, natürlich Umfüllen. Von der Flasche in die Karaffe. Dies kann manchen Weinen gut tun.
Das sind aber zwei verschiedene Zusammenhänge.
Allen schöne Träume von Kalou in der Karaffe.


Kamikater
1. September 2014 um 0:02  |  346820

Exil-Schorfheider
1. September 2014 um 0:08  |  346822

@kiko

WL-Dingsbums hat doch extra rein geschrieben, dass mit einem Dementi zu rechnen sei. 🙂

Bin ja mal auf 12:30 Uhr gespannt…


schnitzel
1. September 2014 um 0:10  |  346823

Goldelse // 31. Aug 2014 um 13:28

Was meint ihr eigentlich zu Kraft/Jarstein?
Generell mag ich die Strafraumbeherrschung von Kraft einfach garnicht (Abschläge sind etwas besser geworden, oder?). Also Strafraumbeherrschung fand ich Jarstein nach den ersten Eindrücken besser, von den Reflexen kann ich ihn noch nicht einschätzen. Fürs Dortmundspiel könnte man ja schon mal wieder Gersbeck vorsehen. 😛

Es mag etwas früh sein, weil Jarstein nur in 90 min. Eindrücke geliefert hat. Aber es war für mich richtig wohltuend, dass ich nicht bei jeder Ecke oder bei jedem Standard von der Seite zittern musste. Auch bei den Ausschüssen/Abschlägen ist er um Welten besser als Kraft. Das mag vermeintlich nur ein kleiner Faktor sein, aber nach dem Werder-Spiel habe ich mich schon gefragt, wie oft wir allein durch diese Fehler Ballverluste hatten, dem Ball wieder nachrennen mussten – außerdem schleicht sich mit jedem Ballverlust eine Unsicherheit bei allen hinein. Für mich ist Jarstein ein Ruhefaktor, es wurde auch seine Präsenz gelobt. So sehe ich es auch. Kraft könnte dafür bei Reflexen die Nase vorne haben (bei Schüssen aus kurzer Distanz), sonst sehe ich Jarstein vor allem bei hohen Bällen und in der Strafraumbeherrschung voran.

Als Gesamtpaket will ich weiter Jarstein im Tor sehen.


jenseits
1. September 2014 um 0:11  |  346824

Wenn man es so eng sehen möchte, kann ein junger Wein gar nicht dekantiert werden. 😉


King for a day – Fool for a lifetime
1. September 2014 um 0:13  |  346825

Michael Preetz (47): „Wir haben weder bei den Bayern angefragt, noch uns mit dem Spieler beschäftigt.“​

http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/geruechte-um-starke-37485522.bild.html


Bloody
1. September 2014 um 0:43  |  346834

Soetwas wollte ich, als 22:52 nach irgendeinem Dementi gefragt hab! 😀


del Piero
1. September 2014 um 0:45  |  346836

@Funny 00:01
Jaja stimmt, der Vorgang als solches ist in dem Sinne ja kein dekantieren, also das Entfernen von Rückständen, nur vom handling her identisch.
Letztlich ist das aber Banane weil es eben darum geht umzufüllen und @Cameo das so schön findet das sie das macht, egal warum. Und das ist auch gut so 😆


Herthas Seuchenvojel
1. September 2014 um 3:24  |  346885

@cameo:
Tomatensaft im Flieger deshalb, weil aufgrund der Höhe die Geschmacksrezeptoren völlig andere Ergebnisse bringen, als gewohnt
der scheint noch so zu schmecken, wie er soll
wers mag, ick nicht

ansonsten dickes Lob für’s Dekantieren
bin ick nicht der Einzige hier, der es aus reinem Privatvergnügen macht
(…beruflich vorgeschädigt bin ick eigentlich schon :roll: )

so, over and out, macht ma wieder alleene weiter hier


Flaccus
1. September 2014 um 7:48  |  347003

@Torwart
Wenn Hertha noch Starke oder sonst einen TW holt, dann müsste man den Jarstein-Transfer vom letzten Winter im Nachhinein als vollkommenen Schwachsinn bewerten. Ich bin mir auch gar nicht so sicher, dass Starke so viel besser ist als unsere beiden (oder: Drei), viel Unruhe würde ein solcher Transfer aber in jedem Fall bringen. Hoffen wir also, dass Preetzens Dementi die Wahrheit wiedergibt.

@rechte Seite
Einige haben ja Beerens und JLu für die Njeng-Aufstellung mit heiligem Zorn verfolgt. Wenn man bedenkt, dass Hertha mit sieben defensiven Feldspielern aufgelaufen ist, von denen fast nur Hosogai auch einiges für den Spielaufbau tat, während die anderen meistens hinten blieben, haben unsere drei wackeren Offensiven, Schieber, Schulz und eben Beerens, doch für mächtig viel Wirbel gesorgt (und auch zwei Tore gemacht!). Und das war auch ein Verdienst des eifrigen Beerens, der sich im Laufe des Spiels allerdings immer mehr aufgerieben hat. Seine Standards finde ich ebenfalls gut. Ein schlechtes Spiel möchte ich dem nicht vorwerfen.

Ich bin sicher kein Fan des hölzernen Ndjeng, aber in der Taktik von Samstag war seine Aufstellung keineswegs unverständlich: Beim Spiel mit Dreierkette + zwei Außenspieler, die bei Bedarf auch offensiv werden, ist eine Mischung aus Außenverteidiger und Mittelfeldaußen, wie Ndjeng sie darstellt, keine schlechte Wahl. Blöd nur, dass er nach vorne (wie leider auch vdB, der allerdings in der 1. HZ defensiv besser war) wenig Substanzielles zustande gebracht hat. Aber grundsätzlich kann ich seine Aufstellung schon nachvollziehen, zumal Pekarik ja ebenfalls kein Offensivwunder ist und zuletzt auch ein paar Fehler in der Defensive gemacht hatte.

@Wein
Vielen Dank für die schöne Dekantierdebatte. Wein ist ja mindestens fast genauso wichtig wie Hertha. Nur eine Frage der Mode ist das Dekantieren sicher nicht …


Freddie
1. September 2014 um 7:50  |  347005

Sehr schöner und vor allem informativer Bericht in der MoPo von Uwe.
Die Zahlen sind schon beeindruckend.
Jahresverdienst (huhu @jenseits) bis zu 3 Mio € und fixe Ablöse von nur 1,8 Mio, die sich bei Erfüllen bestimmter Ziele noch erhöhen kann. Erstaunlich günstig.
#transferskanner


Exil-Schorfheider
1. September 2014 um 8:05  |  347020

Freddie // 1. Sep 2014 um 07:50

Das bedeutet. er ist also nur der Ersatz für Schieber? 😉

Schieber übrigens jetzt schon mit genauso vielen Toren wie in zwei Jahren für Dortmund.

#transferskannerdermicha


ubremer
ubremer
1. September 2014 um 8:20  |  347029

@Mattuschka

OT

hat eben noch mal eine Sprengladung bei Union hinterlegt via BILD-Interview. Zum Vergleich die offizielle Pressemitteilung von Union

@SalomonKalou

er bekommt die Nr. 11 von Preetz und kostet nur 1,8 Millionen Euro Ablöse – die Hintergründe zum Transfer


Flaccus
1. September 2014 um 8:30  |  347031

@Mattuschka
Traurig. So viel Frust über den Trainer, dessen Namen er offenbar nicht mehr nennen will (und der wohl auch nicht mehr lange Trainer bei Union sein wird). Was Gutes hat er „seinem“ Verein mit diesem Interview aber nicht getan.


Derby
1. September 2014 um 8:46  |  347043

Moin Moin,

guter Artikel in der MoPo. Gut und positiv formuliert. Klasse – nur eines habt ihr sicherlich exklusive:

„Wagner mit neuem Angriffsschwung“

Was habt ihr gesehen 🙂 ? Bis auf Killaiers Erben, dürft das wahrscheinlich niemand gesehen haben.

Wir fragen uns alle ja, was Kollege Wagner auf dem Platz zu suchen hat. Na ja.

Jetzt erst mal Pause – was sehr Schade ist. Mal sehen wer zurück kommt und wer dann gegen Mainz auflaufen wird.

Hoffe wieder auf Ronny, rechne mit Schelle und einem Kruzeinsatz in der Schlußpahse mit Kalou.

Geile Verpflichtung und großes Kompliment für die letzten Transferaktivitäten! Super.

Kicker Noten von Hertha:

Karft – ähh – Jarstein – 3

Brooks – 3,5
Heiteinga – 4
Lustenberger – 4

VdB – 4
Ndjeng – 4,5

Hosogai – 4
Niemeyer – 4,5

Schulz – 3
Beerens – 3,5

Schieber – 2,5


Derby
1. September 2014 um 8:47  |  347044

Man Man Man

Shit – Rechtschreibung – sollte doch mal korrektur lesen – sorry!


Exil-Schorfheider
1. September 2014 um 8:48  |  347045

ubremer // 1. Sep 2014 um 08:20

@SalomonKalou

„er bekommt die Nr. 11 von Preetz“
Quelle

Und @kami ist schon los, weil man ihm mitteilte, dass er die „8“ erhält…


King for a day – Fool for a lifetime
1. September 2014 um 8:50  |  347046

Kami sollte sich Trikots seiner Lieblinge auf dem Platz besorgen … den Schiris


Hertha Ralf
1. September 2014 um 8:53  |  347047

…wie soll das mit Bibiana denn gehen…
🙂


1. September 2014 um 8:58  |  347049

geil Kalou un Skjelbred sind durch 🙂


Herthas Seuchenvojel
1. September 2014 um 9:07  |  347052

@Ralf

irgendwat wird er schon finden, um die im Trikot vorhandenen Beulen auszustopfen 😉


ubremer
ubremer
1. September 2014 um 9:14  |  347054

@Derby,

wo im Kalou-Text habe ich etwas geschrieben von Wagner ?


Hertha Ralf
1. September 2014 um 9:18  |  347056

@HSv: klar, da kann er ja die gelben und roten Kartons deponieren…
Da gehn war dann als fairste Mannschaft durch und spielen EL !


King for a day – Fool for a lifetime
1. September 2014 um 9:23  |  347060

@ 2:4

…haben auch wesentlich Prominentere verloren


Kamikater
1. September 2014 um 9:24  |  347061

Da Ndjeng die 8 hat, bin ich noch nicht los und habe… 😉
*Cleverwilly


1. September 2014 um 9:39  |  347068

auf Transfermarkt hetzen die nun gegen Skjelbred… da wissen die, dass die jemanden verloren haben, der sich komplett den Arsch für uns aufreißen wird 🙂


1. September 2014 um 9:41  |  347069

„Ich bin so froh, dass ich endlich wieder in Berlin bin. Der HSV hat 0:3 gegen Paderborn verloren. Mehr braucht man nicht zu sagen.“
sowas auf die Goldwaage zu legen, naja zeugt auch nicht von Verständnis für einen Spieler der einfach alles in die Waageschage wirft


1. September 2014 um 9:42  |  347070

diese engstirnigen Hamburger… mal überlegen, warum er wieder zurück in die Heimat Berlin geht 😉


Herthas Seuchenvojel
1. September 2014 um 9:43  |  347071

@Kami:
ick wäre vorsichtig mit dem Wörtchen Willy
manche Leute finden so viele Assoziationen für, daß die beste Seife der Welt auch nicht mehr hilft 😉


sunny1703
1. September 2014 um 9:48  |  347072

@kami

Wegen der großen Nachfrage, gibt es das nur für diejenigen die ein Jahr durch einen respektvollen Umgang mit den Damen und Herren Schiedsrichtern auch in Foren und blogs aufgefallen sind UND
Statt DB vorne drauf, steht da :

Hände weg vom Schiedsrichter, meinem sportlichen Freund auf dem Fußballplatz!

Aber das ist ja alles für Dich kein problem! 😀

lg sunny


Derby
1. September 2014 um 9:52  |  347074

@UB

Habe ich was vom Kalou Text geschrieben?
Es war der Bericht zum Spiel:

http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article131751149/Hertha-zeigt-viel-Gutes-und-laesst-die-Punkte-wieder-liegen.html

Ich hatte den Kalou Artikel nicht verlinkt!


IvooiV
1. September 2014 um 10:02  |  347080

Guten Morgen zusammen,

schön, dass es mit Kalou und Skjelbred geklappt hat. Ich bin überzeugt, dass diese beiden uns weiterhelfen werden.

Viel interessanter ist doch aber, wer das immerhertha DK-Tippspiel gewonnen hat @ub, @kami. 🙂


HerthaBarca
1. September 2014 um 10:23  |  347092

Da muss ich @Freddie zustimmen! Wenn man den heutigen Artikel von @ub in der MoPo ließt, dann ein großes Chapeau an die Verantwortlichen von Hertha! Vorne weg, der hier – aus meiner Sicht unverständlich – z.T. immernoch kritisch gesehen wird, @MichaelPreetz!
Und, dass es noch mit @Schelle endlich geklappt hat, freut mich besonders, weil er nach seinem Jahr bei uns unbedingt zu uns wollte – mehr ist zu ihm nicht hinzuzufügen!


DEF
1. September 2014 um 10:29  |  347094

Moin zusammen!

@Skjelbred
bisher nichts Offizielles zu „perfekt“… allerdings hier im Blog und teilweise auch in der Medienlandschaft ist zu lessen, von wegen der Transfer sei perfekt. Ebenso ein Interview mit Schelle lässt sich schon finden, wo er sich glücklich über den Wechsel äußert.
hm?
gibt es einen Grund, warum es von offizieller Seite noch keine Bestätigung gibt?


linksdraussen
1. September 2014 um 10:30  |  347096

Ist @sunny schon auf dem Weg zu Dr. Schleicher 😉 ?


Liesschen
1. September 2014 um 10:37  |  347099

@DEF // 1. Sep 2014 um 10:29

vielleicht der obligatorische Medizin – Check


Exil-Schorfheider
1. September 2014 um 10:38  |  347100

Liesschen // 1. Sep 2014 um 10:37

@DEF // 1. Sep 2014 um 10:29

„vielleicht der obligatorische Medizin – Check“

Ich las, der soll bereits gestern gewesen sein.


Liesschen
1. September 2014 um 10:39  |  347103

Achso ,

bin absolut begeistert über die Arbeit der Hertha-Verantwortlich , die Handhabung des Kalou- Deals ist absolut weltklasse


Exil-Schorfheider
1. September 2014 um 10:40  |  347104

@DEF // 1. Sep 2014 um 10:29

Vertragsunterzeichnung ist ja erst heute, dann wird es wohl auch offiziell. 😉

#geduld


Bolle75
1. September 2014 um 10:44  |  347107

Der Schelle Transfer freut mich tierisch. (Ist ja fast perfekt)
Supertyp der nach hause kommt. Könnte für mich einen Status wie einst Jolly erreichen.
Sympatisch und vor allem authentisch.
Ein Fighter der auch Spielmacherqualitäten hat ist selten und genau so jemanden brauchen wir im Luhu System. Er wird wieder die Allzweckwwaffe im Mittelfeld werden und sich seinen Stammplatz zurückerobern. Ick freu ma
(Er müßte sich jetzt schon beide Kreuzbänder reißen wenn das noch daneben gehen soll. )


Bakahoona
1. September 2014 um 10:51  |  347112

Dass man in Berlin am zweiten Spieltag mit „nur“ einem Punkt derart zufrieden ist, kann man als das „berlinischste“ und schönste Kompliment für die Arbeit der aktuellen Verantwortlichen bei Hertha verstehen.
Ich freu mir uff diese Spielzeit!


1. September 2014 um 11:00  |  347117

Noch 1 Stunde, so langsam könnte mal die offizielle Bestätigung kommen. 🙂


Mineiro
1. September 2014 um 11:00  |  347118

Ist denn schon bekannt, welche Rückennummer er diesmal erhalten wird?

Die 13, mit der er letzte Saison spielte, ist ja nun durch Hegeler besetzt.


Liesschen
1. September 2014 um 11:06  |  347119

@E-S

hatte ich gerade gelesen .

Bestättigung wird schon kommen

Ich freu mich tierisch — ist irgendwie wie der verlorene Sohn kommt nach Hase — jemand der andere Vereine sausen läßt nur um hier zu Spielen hat meinen absoluten Respekt

Schelle schön das du hier bist , supersympathischer Typ

Danke an die Verantwortlichen!


Exil-Schorfheider
1. September 2014 um 11:11  |  347121

Liesschen // 1. Sep 2014 um 11:06

Sehe ich genauso.
Hat man ja nicht mehr oft, dass solche Werte wichtig sind.


Liesschen
1. September 2014 um 11:12  |  347122

nach HAuse natürlich


Liesschen
1. September 2014 um 11:15  |  347124

Exil-Schorfheider // 1. Sep 2014 um 11:11

ich freue mich richtig ( fast wie ein Kleinkind) , da er sich immer für die Mannschaft zerrissen hat , hätte es mir total leid getan wenn er beim HSV hätte „versauern“ müssen.

Das was er an Werte vermittelt zeugt meinen ganzen Respekt Chapaeu

Ich find das richtig richtig Klasse


Kamikater
1. September 2014 um 11:22  |  347125

Und hier, wie jedes Jahr, der allseits beliebte Blick durch das Transferfenster:
http://www.bbc.com/sport/live/football/28678010


Blauer Montag
1. September 2014 um 11:34  |  347130

„Bakahoona // 1. Sep 2014 um 10:51
Dass man in Berlin am zweiten Spieltag mit “nur” einem Punkt derart zufrieden ist, ….“
Mahlzeit.

Äh, …. nun Ja …, tief empfundene Zufriedenheit ist vermutlich etwas anderes. Aber in den folgenden 32 Ligaspielen sind noch 96 Punkte vergeben. Es wird Tr Luhukay und seinem Kader hoffentlich gelingen, 40 (gerne auch mehr 😉 ) davon zu ergattern.


L.Horr
1. September 2014 um 11:49  |  347136

Wagner :

….. Luhukay glaubt man hier alles !

Warum aber nicht das Wagner spezielle Qualitäten hat ?

Edit : Unglaublich , nur 1,8 Mio € für Kalou.

Unglaublich wie gut Hertha´s Führungs-Quadriga das Paket Hertha schnürt !

LG


1. September 2014 um 11:57  |  347141

Michael Preetz ‏@michaelpreetz 1 Min.
Willkommen zuhause! @PerCSkjelbred ist ab sofort wieder #Herthaner und bekommt die Rückennummer 3!@HerthaBSC #hahohe


1. September 2014 um 11:59  |  347147

Bis zur letzten Minute 🙂 welcome home


1. September 2014 um 12:02  |  347149

Bingo … die 3 🙂


kczyk
1. September 2014 um 12:04  |  347151

„… Bis zur letzten Minute …“

*denkt*
es ging nicht schneller – der HSV hat die leitung zur DFL mit seinen massen von anträgen für lange zeit blockiert.


King for a day – Fool for a lifetime
1. September 2014 um 12:06  |  347153

Hamburg/Berlin – Im Juli 2011 kam Per Skjelbred vom norwegischen Erstligisten Rosenberg Trondheim nach Hamburg. Beim HSV kam der 27-Jährige in zwei Spielzeiten auf 26 Bundesliga-Einsätze, ehe er im Sommer 2013 für ein Jahr auf Leihbasis zu Hertha BSC Berlin wechselte. In der Hauptstadt gehörte der norwegische Nationalspieler zu den Stammkräften, absolvierte 28 Spiele (2 Tore, 6 Assists) und wechselt nun fest zur Hertha. „Per hat frühzeitig den Wunsch geäußert, nach Berlin wechseln zu wollen, hat sich aber während unserer Saisonvorbereitung sehr professionell verhalten“, so HSV-Vorstandsvorsitzender Dietmar Beiersdorfer, „wir wünschen Per für seine Zukunft in Berlin alles Gute.“

hsv.de


1. September 2014 um 12:16  |  347162

und jetzt ist das Transferfenster bis Januar wieder geschlossen?


1. September 2014 um 12:17  |  347163

Transfer deadline at 23:00 BST in England & Scotland

frage desshalb


backstreets29
1. September 2014 um 12:30  |  347168

Falcao doch nicht zu Real? Sondern zu ManU?

Aha…..


Flaccus
1. September 2014 um 12:31  |  347169

Flaccus
1. September 2014 um 12:33  |  347172

Der Tsp spricht doch von 3 Mio. für Kalou. Hoffe, die haben die falsche Info!


1. September 2014 um 12:34  |  347173

jetzt würde ich gerne jemanden sehen, der genau die Aufstellung gegen Mainz vorehrsagen kann xD 😛


1. September 2014 um 12:35  |  347174

3 Mio sind schon der Hammer für einen Spieler seines Formats (Kalou)


1. September 2014 um 12:36  |  347175

wen hat sich eigentlich Lille geholt für Kalou?


ubremer
ubremer
1. September 2014 um 12:41  |  347185

@Paddy

3 Millionen Ablöse?

Lies Dir den aktuellen Morgenpost-Text durch. Dann weisst Du, dass es um einiges günstiger wird für Hertha


Joey Berlin
1. September 2014 um 12:45  |  347189

#Skjelbred

@Paddy // 1. Sep 2014 um 09:42,

Fans die weiter denken, gibt es doch auch bei TM! 😉

Lati2014: „[…] Alles Gute Per. In Deiner Zeit bei uns hätte sich nicht einmal Messi durchgesetzt…“

…und dann setzt er noch den link,

http://www.hsv.de/teams/meldungen/bundesliga/2014/september/skjelbred-wechselt-zu-hertha-bsc/


1. September 2014 um 13:23  |  347231

OT:
# kickernoten: bis auf die 4 für Hosogai ( bei mir glatt 3), gibt es wenig Abweichungen
Spielnote 2: “ viel Tempo..“ fand ich auch. Und auch dafür hat der Schiri gesorgt, indem er nicht alles abpfiff, was Fans auf beiden Seiten in Rage bringen mag..( Note 2,5..weil Brooks Gelb hätte sehen sollen)
# Kiessling: es gab einige, die Kießling als Schauspieler bezeichneten. Finde ich falsch. Im Gegenteil: der hat mächtig und permanent auf die Socken bekommen. Nicht brutal, aber auch nicht ganz ohne Schmerz. Ich war selbst Offensivspieler, der extrem viel gefoult wurde ( meine Schienbeine sehe aus wie Dalmatiner- Haxen). Vielleicht kann ich deshalb Kießling besser nachempfinden..? oder: wäre Schieber so bearbeitet worden, hätte es hier wohl Bambule gegeben…(?)
Wie auch immer: ständig dadür “ ausgelacht“ zu werden, wenn man ne andere Ansicht hat..und die komplett neutral äußert, ist anstrengend .


Kamikater
1. September 2014 um 16:15  |  347404

Dass Kiessling Brooks um Strafraum foulte, es keinen Elfer gab, er aber vor dem 2-2 sich hinfallen liess, obwohl klar der Ball gespielt wurde ist keine Privatansicht von mir.

Aber man kann auch jede Woche das Gegenteil behaupten. Das bin ich mitlerweile gewohnt. 😉


1. September 2014 um 19:57  |  347548

du kannst doch denken, was du willst. Interessiert mich mittlerweile wenig, ich mag seine Ansichten zu vielen Dingen schlicht nicht. Aber:!ich lache dich nicht deshalb aus. Das musst du mal sein lassen. Und wenn du das nicht kannst, dann lass mir auch meine derberen Worte hier und da. Und erzähle nicht, ich könnte andere Meinungen nicht ertragen. Das ist Glashaus- Rhetorik.

Anzeige