Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Willkommen von einem sonnigen Herbsttag aus Berlin. Zum Auftakt des siebten Bundesliga-Spieltages empfängt Hertha BSC den VfB Stuttgart. Anstoß in der WM-Finalarena von 2006 ist um 20.30 Uhr. Hier gibt es den Liveticker zum vierten Heimspiel der Saison.

 

Live Blog LIVE Hertha–VfB Stuttgart
 


336
Kommentare

Plumpe71
3. Oktober 2014 um 17:52  |  366187

Gold ? 🙂


todde
3. Oktober 2014 um 17:54  |  366188

Ha


Plumpe71
3. Oktober 2014 um 17:54  |  366189

Edelmetall hatte ich so lange nicht, heute noch drei Punkte und ein überzeugendes Spiel mit vielen Antworten auf so viele noch offene Fragen und das Wochenende kann kommen.

Ich hoffe auf ein 2:1 Sieg des Teams


Inari
3. Oktober 2014 um 17:56  |  366190

Wegen Krankheit von zwei meiner Kumpels bin ich heute Abend doch vor dem TV. Blöde grippewelle. :/


3. Oktober 2014 um 18:05  |  366191

Ho


coconut
3. Oktober 2014 um 18:13  |  366194

Na dann schauen wir mal….
Mein Optimismus hält sich Grenzen.
Sowohl was das Spiel als solches angeht, wie auch hinsichtlich eines Sieges.

Ich lasse mich aber gerne positiv überraschen.


Freddie
3. Oktober 2014 um 18:24  |  366199

3. Oktober 2014 um 18:25  |  366200

Liebe Hertha,

bitte, bitte, und von mir aus egal wie:

3 Punkte!


RobDiao
3. Oktober 2014 um 18:33  |  366203

Wie kein Gold?! O.o


monitor
3. Oktober 2014 um 18:39  |  366204

Ich zieh mal rüber! 😉

ubremer // 3. Okt 2014 um 15:55

@JackBauer,

es ist Dir ja unbenommen, anderer Meinung zu sein als der Trainer.
Aber wenn der Trainer sagt, ich gehe den Weg rechts runter. Und du sagst: Überzeugt mich nicht, ich finde links runter besser.

Was heißt das für den Trainer?
Antwort: Nix.

Weil: Bei jeder Entscheidung, die ein Trainer trifft, wird es Leute geben, die sagen: Sehe ich anders.

Werfen wir mal den gesunden Menschenverstand an: Hertha ist in der Findungsphase.
– In der Abwehr musste nach dem zweiten Spieltag umgebaut werden nach dem Langkamp-Ausfall (Heitinga raus, Brooks und Lustenberger rein).
– Nach dem Freiburg-Spiel (die Rote Karte hat sich Schulz abgeholt, als er einen Fehler von Brooks ausbügeln wollte), hat der Trainer ein zweites Mal die IV umgestellt: Brooks raus, Heitinga rein.
– Resultat: Nach dem, was ich gehört habe, haben Heitinga/Lustenberger ihren Part gegen WOB gut gespielt. Gegen Augsburg aber nicht.
Nachdem Du drei Mal in sechs Spielen umgebaut hast und Hertha in Augsburg eine instabile Performance geboten hat: Baust Du als Trainer erneut um? Oder vertraust Du auf Lustenberger/Heitinga?

Abgesehen davon, gibt es bei j-lu zwei gravierende Unterschiede: Im Unterschied zu Dir (und mir) arbeitet und spricht der Trainer täglich mit seinen Jungs. Und er wird nicht bewusst, einen Spieler, der gut in Form ist, streichen, um einen Spieler aufzustellen, der weniger gut drauf ist. Begründung: Anders als bei Dir (oder mir) haftet der Trainer für seine Entscheidungen damit, dass permanent sein Job auf dem Spiel steht. Und damit sein Einkommen und seine Reputation.

Mein Eindruck: j-lu trifft seine Entscheidungen nach bestem Wissen und Gewissen (was ihn nicht davor bewahrt, auch mal daneben zu liegen/siehe Aufstellung zum Mainz-Spiel)

Deshalb kann ich so viele Kommentare hier nicht nachvollziehen, weil sie nicht sonderlich durchdacht, oft nur aus dem Bauch heraus geschrieben werden, ohne vorher die verfügbaren Infos überhaupt zur Kenntnis genommen zu haben.

Manche dienen nur der Selbstdarstellung, andere wollen nur provozieren, auf Teufel komm raus.

Aber die meisten sind unterhaltsam, informieren und geben Einblich, wie Herthaner denken, die eben gerade anders drauf sind. Optimistisch-pessimistisch, Trainerfreundlich-Trainerfeindlich, und das Sahnehäubchen sind die Kommentare von @ub & Co, bei denen ich sehr schätze, daß sie beruflich „näher dran“ und deshalb auch besser informiert sind.

Daß es Leute gibt, die meinen, daß sie trotzdem besser die Situation von Hertha an der Computertastatur analysieren können ist bemerkenswert!

#isauchwichtich! 😉

PS @Jack Bauer
Das ging nicht gegen Dich persönlich, mir war nur der Text von @ub wichtig, der mal wieder zeigte, wie viele phantasievolle Thesen hier so produziert werden, die nichts mit Logik zu haben.


3. Oktober 2014 um 18:41  |  366206

Selbstdarstellung ohne es zu ahnen – und so ausführlich 😉 .


monitor
3. Oktober 2014 um 18:42  |  366207

@Freddi

Wat dem einen sein VdV ist dem anderen sein Ronny. Dann lieber Ronny.


b.b.
3. Oktober 2014 um 18:44  |  366208

Wer möchte kann gerne dazu kommen. Hab nen Tisch drinnen im PLGH. Wird nicht einfach heute Abend. Glaube fest an …


cameo
3. Oktober 2014 um 18:45  |  366209

Wenn ich diesen Namen eine Seite zurück lese, muss ich immer an diese traurige Musik denken.
Bitte nicht anklicken! Höchsten nach dem Spiel heute, wenn nötig.

http://www.youtube.com/watch?v=uMlxM69ZJFA


monitor
3. Oktober 2014 um 18:49  |  366211

@herthabscberlin1892

sorry, daß Dich gestreßt habe. Das meiste war ein Zitat von @ub.


J.Huth
3. Oktober 2014 um 18:53  |  366213

Wenn Luhukay wie zu erwarten wieder Ronny einsetzt und verkackt, ist meine Geduld mit diesem Trainer am Ende.
Herrgott lass Luhukay endlich zur Besinnung kommen!!!


monitor
3. Oktober 2014 um 18:53  |  366214

Heute kommt es wahrscheinlich nicht so sehr auf die Fußballkunst an, sondern wer mit dem psychologischem Druck besser klarkommt.


cameo
3. Oktober 2014 um 18:57  |  366216

@monitor,
je beschränkter die Fußballkunst, desto höher der psychologische Druck – würde ich mal sagen.


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 19:04  |  366218

Schon interessant, wie in den letzten Wochen die Stimmung umgeschlagen ist.

Überlasst das Unken mal lieber mir ;-).

Jetzt bin ich ja wieder da, alles wird gut. 2 Tore durch Wagner.


Ursula
3. Oktober 2014 um 19:18  |  366223

Danke (!) @ hbsc1892 um 18:41 Uhr
und dann noch mit diesem „bekannten
Schleim“, ich halte es nicht mehr aus…

Ich mache mich mal auch besser auf den
langen, beschwerlichen Weg ins Stadion,
bevor ich HIER noch weiter diese selbst-
losen und (darf ich nicht! Beobachtung!) ….

…“Manche dienen nur der Selbstdarstellung, andere wollen nur provozieren, auf Teufel
komm raus.“…

…bevor ich noch vor dem Spiel „kotzen“ muss!

„Daß es Leute gibt, die meinen, daß sie
trotzdem besser die Situation von Hertha
an der Computertastatur analysieren können
ist bemerkenswert!“….

Du gute Güte!!!

Egal wie dieses unglaublich wichtige Spiel
heute ausgeht, danach ohne mich, wenn ich
diesen Schwachsinn HIER inhalieren muss!

Schlimmer als „la Tour Eiffel“, Pisa und der
auch schiefe Fernsehturm in Stuttgart…!!!

Toi, toi, toi Hertha!


Ursula
3. Oktober 2014 um 19:20  |  366227

Dieser Beitrag ist wieder „awaiting moderation!“
Na bravo…


coconut
3. Oktober 2014 um 19:25  |  366229

@hurdiegerdie // 3. Okt 2014 um 19:04
Willkommen zu Hause…. 😉


idarap
3. Oktober 2014 um 19:25  |  366230

Wir möchten keine Kalauer wie etwa

„Willst du Hertha oben sehen, musst du die Tabelle dreh´n“

von Hertha-Bashern hören!

Also, geht´s raus und spielt Fußball!

Dann klappt´s auch mit dem Dreier

Hertha 3 – Stuttgart 1

„Arriba“


Jack Bauer
3. Oktober 2014 um 19:26  |  366231

Nur nochmal ganz kurz:

UB’s Ausführungen sind für mich völlig nachvollziehbar und natürlich bin ich mir völlig im Klaren darüber, dass Luhukay derjenige ist, welcher die Mannschaft jeden Tag sieht, und der (fast) allein die Verantwortung trägt. Meiner Meinung nach bin ich bisher auch nicht durch überzogene Emotionalität und Unsachlichkeit aufgefallen.

Mir ging es letztlich nur darum, dass ich die „Bestrafung“ von Brooks (3x nicht im Kader) zu Hart finde, wenn man die Leistungen der Konkurrenz bedenkt. So oder so. Heute zählen drei Punkte. Mit denen wir – wenn ich richtig rechne – wieder im Punkteschnitt von letzten Jahr werden.

Ha Ho He!


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 19:29  |  366232

@Stocker und Ben-Hatira

in der Startelf. Interessant (siehe oben)


3. Oktober 2014 um 19:33  |  366233

jute Start-11 🙂


jap_de_mos
3. Oktober 2014 um 19:33  |  366234

#Brooks: Kann mir die Maßnahme von JLu auch nur so erklären, dass er Brooks eben nicht aufgegeben hat, sondern mit der drastischen Maßnahme eine Reaktion provozieren möchte. Eben weil er viel mehr könnte als er zeigt.

#Aufstellung: Gefällt mir! Bin mal gespannt, was das konkret heißt. ÄBH auf der 10? Oder Stocker auf der 10 und ÄBH auf links? Auf jeden Fall können die beiden jetzt mal zeigen, was sie drauf haben!


RobDiao
3. Oktober 2014 um 19:33  |  366235

Sehr interessant…bin gespannt!


Liesschen
3. Oktober 2014 um 19:33  |  366236

Ronny nicht dabei


3. Oktober 2014 um 19:34  |  366237

Ursula // 3. Okt 2014 um 19:18
boah, watt für ’ne Stimmungskanone 🙁


Liesschen
3. Oktober 2014 um 19:35  |  366238

Interessante Aufstellung, könnte mir gefallen

Heute muß und kommt ein Sieg her


3. Oktober 2014 um 19:36  |  366239

Ronny und Haraguchi kommen sicherlich ab Minute 70 🙂


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 19:37  |  366240

Endlich mit 11 Mann! Hoffentlich die Wende!


Bormio96
3. Oktober 2014 um 19:37  |  366241

Oha: Stöcker endlich in der Startaufstellung und ÄBH als 10 er. Ich bin gespannt…


J.Huth
3. Oktober 2014 um 19:39  |  366242

Bin mit der Aufstellung zufrieden!
Jetzt heißt es es Daumen drücken, Nägel knabbern, hoffen und beten!!!


coconut
3. Oktober 2014 um 19:39  |  366244

..ohne Ronny, Marcel und Genki…..
Mal schauen, wie das wird.


Bormio96
3. Oktober 2014 um 19:39  |  366245

Stöcker=Stocker, pöses Eipätt!


pathe
3. Oktober 2014 um 19:41  |  366246

Bis auf Ben-Hatira statt Haraguchi meine Aufstellung! So bin ich ja schon fast Luhukay-Versteher!


coconut
3. Oktober 2014 um 19:42  |  366247

Wobei, Umschaltspiel wird es heute wohl seltener geben. Genau da war Ronny die „Handbremse“. Die Schwaben werden uns aber nicht den Gefallen tun und „ins offene Messer laufen“….
Schauen wir mal.
ZOM ÄBH oder Stocker….


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 19:42  |  366249

Ich hoffe, ÄBH kann seinen Frust im Zaun halten.


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 19:43  |  366250

Zaum


Miri
3. Oktober 2014 um 19:45  |  366251

@Ursula
besser kann man es nicht ausdrücken.Bei der Schleimspur die hier von einigen verteilt wird ,brauch ,man schon sehr stabiles Schuhwerk um nicht auszurutschen


3. Oktober 2014 um 19:50  |  366252

Bin gespannt, ob die ausgewechselte Bremse im MF funktioniert. Ich fürchte beinahe, ÄBH blockiert ähnlich..Es sei denn, er hat die Form des letzten Jahres in der Anfangsphase der Saison.
Stocker darf….Die Viererkette hätte ich mir erstmal unverändert gewünscht, mal sehen , wie die Verbindungen heute klappen und ob die Halbräume endlich bespielt werden ( können) und die Fähigkeiten unserer Aussen genutzt werden..


cameo
3. Oktober 2014 um 19:57  |  366256

@Ursula, zur Vermeidung der Moderationsschleife solltest du vielleicht besser keine hohen Türme erwähnen, jedenfalls nicht solche, die in Paris stehen 😉


pathe
3. Oktober 2014 um 20:00  |  366258

@ursula
„Egal wie dieses unglaublich wichtige Spiel
heute ausgeht, danach ohne mich, wenn ich
diesen Schwachsinn HIER inhalieren muss!“

Hoffentlich hälst du dich dran!


monitor
3. Oktober 2014 um 20:04  |  366259

@cameo 18:57

@monitor,
je beschränkter die Fußballkunst, desto höher der psychologische Druck – würde ich mal sagen.

Nö, wenn Du befreit aufspielen kannst ist die innere Bremse weit weniger stark ausgeprägt. Siehe DFB Pokal.


monitor
3. Oktober 2014 um 20:06  |  366260

Kleine schlagen Große!


3. Oktober 2014 um 20:06  |  366261

aufn Heimsieg Heute 🙂


3. Oktober 2014 um 20:10  |  366262

haben wir keine Werbung aufm Trikot? :-O


3. Oktober 2014 um 20:14  |  366263

Überrascht mich: Stocker, bisher ohne Bindung zu seinen Mitspielern übernimmt den Part von Ronny.
Äußerst spannend heute.
Anders als gegen Mainz, ist diese Aufstellung nicht wirklich kritisierbar. Jetzt müssen die Jungs mal was machen..


xXx
3. Oktober 2014 um 20:14  |  366264

Oh Gott, mit dem „Zweikampfmonster“ Ben-Hatira und Hosogai darf auch wieder ran. Bei der Aufstellung gehe ich vom Schlimmsten aus.


catro69
3. Oktober 2014 um 20:21  |  366266

Hautse wech!


catro69
3. Oktober 2014 um 20:23  |  366267

Ach ja, Gruß aus Paris.


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 20:27  |  366270

@catro,

und wo in Paris wird Hertha gezeigt?
Auf Deinem Laptop im Livestream?


Pille
3. Oktober 2014 um 20:27  |  366271

@xXx
Hallo Herthaner26
Was ist eigentlich dein Problem mit Hosogai? Für mich war er bisher das Opfer unserer nicht existenten Offensive.

Ich finde die Aufstellung erstmal gut. Stocker und ÄBH bekommen ihre Chance auf Positionen die bisher wenig Glanz ausstrahlten.
Und ich werde sehen ob es wirklich Ronny ist der unser Spiel bremst.
Nichtmal Pekarik wurde für Ndjeng geopfert. Gefällt mir.


backstreets29
3. Oktober 2014 um 20:30  |  366272

Sky meldet Stocker auf der 10 und ÄBH auf Links

egal wie….auf gehts…kämpfen…laufen und siegen


pax.klm
3. Oktober 2014 um 20:32  |  366274

apollinaris // 3. Okt 2014 um 20:14
Sehe ich auch so und freue mich für Stocker und ÄBH…


backstreets29
3. Oktober 2014 um 20:35  |  366275

mit einem Hackentrick ne komplette 4er Kette ausgehebelt


Herthaner!!!
3. Oktober 2014 um 20:35  |  366276

Auweia…. 🙁


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:35  |  366277

shit


coconut
3. Oktober 2014 um 20:35  |  366278

Na Prima…. 🙁


RobDiao
3. Oktober 2014 um 20:35  |  366279

Super klasse….oh jee!


3. Oktober 2014 um 20:35  |  366280

oh man


cameo
3. Oktober 2014 um 20:35  |  366281

Ist noch jemand da oder schaut ihr euch jetzt irgend einen Film an?


Pille
3. Oktober 2014 um 20:36  |  366282

Oh Weh….so sollten Heimspiele eines Verunsicherten Teams nicht unbedingt beginnen.


Luschtii
3. Oktober 2014 um 20:36  |  366283

Hammer Start -.-


3. Oktober 2014 um 20:36  |  366284

na super 🙁


Goldelse
3. Oktober 2014 um 20:38  |  366286

So einen darf man gerne auch mal aufs Tor bringen.


Pille
3. Oktober 2014 um 20:41  |  366288

Zumindest schön gemacht von ÄBH.


3. Oktober 2014 um 20:43  |  366289

Änis bringt frischen Wind ins Spiel 🙂


coconut
3. Oktober 2014 um 20:45  |  366291

Meine Güte ÄBH ist der einzige Spieler den ich kenne, der sich selber Knoten in die Beine spielt


Miri
3. Oktober 2014 um 20:45  |  366293

ich wart noch das 0:2 ab dann schalt ich um ..Wenn ich diesen Anti Fusballer Hatira sehe wird mir schlecht..


RobDiao
3. Oktober 2014 um 20:46  |  366294

44% Zweikampfquote 56%


3. Oktober 2014 um 20:46  |  366295

ziemliches Gegurke von Hinten..


coconut
3. Oktober 2014 um 20:47  |  366296

Immer wieder Bälle ins Nichts……
Ich hoffe mal, da kommt noch was besseres. So wird man jedenfalls sang und klanglos verlieren.


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 20:48  |  366297

Wir wollten die 0 hinten lange halten, das hat bis zum 0:1 auch gut geklappt.


3. Oktober 2014 um 20:48  |  366298

ich weiss nicht, wie es von oben aussieht. Es wirkt wieder recht statisch 🙁


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:49  |  366299

schöne Aktion


3. Oktober 2014 um 20:49  |  366300

Ben sehr bemüht, aber recht viele Fehler..Na ja, win Tor, und es kann schnell anders aussehen..


Pille
3. Oktober 2014 um 20:50  |  366301

Trotz sehr „übersichtlichem“ Spiel kommen wir durchaus in die gefährliche Zone. Aber diese letzten Bälle…..


pax.klm
3. Oktober 2014 um 20:50  |  366302

…und hat das halbe Stadion gejubelt?
Aber was ist mit Hertha los?
Nennt sich das Abwehr?


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:50  |  366303

Elfmeter


3. Oktober 2014 um 20:51  |  366304

Stocker mit guter Aktion!


3. Oktober 2014 um 20:51  |  366305

Stocker 🙂


Stiller
3. Oktober 2014 um 20:51  |  366306

Schöne Leistung von Stoicker.


coconut
3. Oktober 2014 um 20:51  |  366307

Sieht für mich so aus, als ob J-Lu mit seiner Aufstellung ins „Klo gegriffen hat“.
Was war das eben von ÄBH Flanke? Schuss?

Hi.hi, 11er für uns


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 20:51  |  366308

1:1 Kalou

Elfmeter. Alles wieder offen 😉


Pille
3. Oktober 2014 um 20:51  |  366309

Kalouuuuuuuu


3. Oktober 2014 um 20:51  |  366310

TOOOOOR


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:52  |  366311

TOOOOOOOOOOOIOR


3. Oktober 2014 um 20:52  |  366312

ok, das muss doch jetzt mal zünden!??


3. Oktober 2014 um 20:52  |  366313

Ja, Ausgleich Kalou


coconut
3. Oktober 2014 um 20:53  |  366314

11er kann er
Puh, nun aber Eier zeigen und den Schwaben einen heißen Abend bescheren.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:53  |  366315

Ben Hatira wird besser


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:54  |  366316

auf alle Fälle ist er viel mehr unterwegs als Ronny und vor allem – SCHNELLER


xXx
3. Oktober 2014 um 20:54  |  366317

Kann mal bitte jemand den Ben-Hatira auswechseln?!


backstreets29
3. Oktober 2014 um 20:55  |  366318

HA HO HE


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 20:55  |  366319

Der Stocker holt diese Saison noch zehn Elfmeter raus. Wie eine Feder!


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:55  |  366320

Im Moment läuft es.


Pille
3. Oktober 2014 um 20:55  |  366321

Schulz scheint gut drauf zu sein.


Stumpy
3. Oktober 2014 um 20:56  |  366322

Der Ticker ist soviel schneller als SkyGo…als oben schon der verwandelte Elfmeter stand, hat der Schiri auf meinem Fernseher noch die Spieler außerhalb des Sechzehners sortiert…ich muß hier wieder wech…


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 20:57  |  366323

@XXX

Wieso ÄBH auswechseln ?

Im Moment zeigt er mehr als Ronny im ganzen Augsburg Spiel


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 20:57  |  366324

Mir gefällt Ben-Hatira deutlich besser als Beerens oder Haraguchi in dieser Saison. Er riskiert viel, da geht auch einmal etwas schief.


Kristensen
3. Oktober 2014 um 20:57  |  366325

Stocker gefällt mir. Der will!


Stiller
3. Oktober 2014 um 20:58  |  366326

Mit Ben-Hatira ist Hertha einfach stärker.


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 20:58  |  366327

Den Elfer hätte ich nicht gegeben, egal.


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 20:58  |  366328

@Gruezo, 19,

verursacht den Elfmeter -und wird vier Minuten später von Veh runtergeholt. So was gibt’s also auch in Stuttgart 😉


xXx
3. Oktober 2014 um 20:59  |  366329

„Er riskiert viel, da geht auch einmal was schief!“

Bei Ben-Hatira geht bislang so gut wie alles schief. Gut Aktionen im Dribbling versanden sofort, dank schlechter Flanken, schlechter Pässe, der fehlenden Übersicht oder weil er sich gegen drei Gegenspieler fest dribbelt.


backstreets29
3. Oktober 2014 um 20:59  |  366330

Der Leitner ist ne Drecksau


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 20:59  |  366331

Rot!


Stiller
3. Oktober 2014 um 20:59  |  366332

ÄBH hat in 30Minuten mehr Möglichkeiten kreiert als Ronny in 90 Minuten.


3. Oktober 2014 um 21:00  |  366333

fängt jetzt an, nach Fussball anzuschaun, wie er geplant war: Flügelspiel.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 21:00  |  366334

@xXx
dann sehe ich wohl ein anderes Spiel …


doso
3. Oktober 2014 um 21:00  |  366335

Stocker und ABH machen richtig spass.


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:00  |  366336

@xxx: Das ist lächerlich.


3. Oktober 2014 um 21:01  |  366337

dieser Ben..ein echter Polarisiere..jede Aktion mit yin und yan 🙂


Pille
3. Oktober 2014 um 21:02  |  366339

Also xXx. ÄBH hat in 30 Minuten mehr Alarm gemacht als Ronny in zwei Spielen.
Die Freistösse von Aussen gefallen mir übrigens auch besser.


3. Oktober 2014 um 21:02  |  366340

Kalou wird stärlker und stärker..


3. Oktober 2014 um 21:02  |  366341

Hatira mit tollem Einsatz…


3. Oktober 2014 um 21:03  |  366342

gefällt mir jetzt.


3. Oktober 2014 um 21:03  |  366343

@ xXx

Sei so fair und gib zu das Hertha sich in der ersten halben Stunde mehr Chancen raus gespielt hat als bislang in allen spielen zusammen.

Vorallem super schnelles umschaltspiel. Sieht endlich wieder aus wie letzte Saison hinrunde.

denke mal wirst einsehen das man mit ronny dieses Spiel nicht spielen kann


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 21:03  |  366344

Im Moment das Remis für Stuttgart schmeichelhaft.

Die Mannschaft will und beisst sich ins Spiel. Stocker und ÄBH echt belebend.


xXx
3. Oktober 2014 um 21:04  |  366345

Ich gebe ja duchaus Recht, dass Ben-Hatira mehr Zug ins Spiel bringt, als Ronny. Aber leider endet meist jede Ballaktion von Ben-Hatira mit einem Ballbesitz für den Gegner.

Und was nützt mehr Zug im Spiel mit Ben-Hatira, wenn er dafür am Ende dafür jeden Ball verliert?!


backstreets29
3. Oktober 2014 um 21:04  |  366346

Durch die Neuaufteilung im MF geben wir selbiges nicht so schnell preis und machen das Spiel auch breit.

Stocker gefällt mir bisher sehr gut.
Bei ÄBH bin ich noch unschlüssig

Er vrsucht viel, leider geht aber oft die zweite Aktion schief


3. Oktober 2014 um 21:05  |  366347

Schulle mit bemerkenswerte Leistung.


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:07  |  366350

@xXx

Da ist dann aber so viel Zeit für unsere nachrückende Defensive, dass sie den 2. Ball erobern können / müssen und überraschend nach vorne spielen können.

Wenn, dann spielt sich ÄBH fast immer in des Gegners Hälfte fest. Das ist zu nutzen.


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:07  |  366351

Ich finde, das sieht wieder schwer nach F u ß b a l l aus.


Icke030
3. Oktober 2014 um 21:08  |  366352

xXx?????

ÄBH ist besser als Ronald!


coconut
3. Oktober 2014 um 21:10  |  366353

ÄBH macht schon deutlich mehr Alarm als Ronny, keine Frage. Wenn es ihm nun noch gelingt, was sinnvolles, präzises zu vollbringen, wäre es super.


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:10  |  366354

o


cameo
3. Oktober 2014 um 21:10  |  366355

Sieht aus, als ob Hertha das Spiel jetzt im Griff hat.


coconut
3. Oktober 2014 um 21:12  |  366356

Jedenfalls sieht das jetzt eher nach Fußball aus, als zuletzt…und das ist schon mal positiv.


3. Oktober 2014 um 21:13  |  366357

Heitinga spinnt..das geht doch anders!?


3. Oktober 2014 um 21:14  |  366358

Lufthoheit ham wa nich..


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 21:15  |  366360

Klasse Flanke von ÄBH.

Schade Beerens


3. Oktober 2014 um 21:15  |  366362

Die balance ist mit Hatira deutlich besser


3. Oktober 2014 um 21:16  |  366363

wow, der Kirschbaum…


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 21:17  |  366365

Gute 1. Hälfte.


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:17  |  366366

Beerens muss jetzt auch mal einen machen.

Ansonsten: klaree spielerische Fortschritte … gegen Stutte …


coconut
3. Oktober 2014 um 21:18  |  366367

Das war, abgesehen von dem Auftakt, doch schon mal wieder Fußball.
Wenn sie so weiter spielen. dann klappt das auch mit den Punkten.


Mirko1710
3. Oktober 2014 um 21:18  |  366368

Macht mir Spaß. Könnte auch 4-2 stehen.


RobDiao
3. Oktober 2014 um 21:18  |  366369

Nach dem 1:1 siehts ja richtig gut aus!!! Bitte daran anknüpfen…schade um die vergebenen Chancen!


Goldelse
3. Oktober 2014 um 21:18  |  366370

Also hinten stehen wir nicht sicher, aber vor allem nach dem 0:1 hat die Mannschaft viel nach vorne probiert, kombiniert und abgeschlossen. Wenn wir hinten noch stabil werden, wird das heute etwas.
AUF GEHTS HERTHA KÄMPFEN UND SIEGEN


cameo
3. Oktober 2014 um 21:18  |  366371

Weiter so in Hz 2, und 3 Punkte sind möglich. Eine Auswechselung scheint mir, im Gegensatz zu vorherigen Spielen, überhaupt nicht notwendig.


Miri
3. Oktober 2014 um 21:19  |  366372

Stocker Kalou ..die können Fussball spielen.
Hatira …hübsche Frisur…


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 21:19  |  366373

Ich weiss ja nicht, wie die letzten 4 Spiele waren, aber das Spiel gefällt mir.

Ist aber nur 1:1; ich hoffe, Hertha belohnt sich.


backstreets29
3. Oktober 2014 um 21:19  |  366374

Kirschbaum erinnert ja fast an Ullreich letztes Jahr


xXx
3. Oktober 2014 um 21:19  |  366375

Halbzeit 1:1

Die Defensive schwach, wenn mal gefordert, zumindest mach Schulz viel nach vorne. Offensiv können Kalou, Stocker, Skjelbred und in Ansätzen Beerens überzeugen. Abfallen tun so richtig nur Heitinga, Hosogai und Ben-Hatira (auch wenn er bemüht ist).

Insgesamt wird heute wieder mehr gelaufen und die Zweikämpfe angenommen, sie dann auch gleich viel besser und nach Fußball aus.


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:19  |  366376

Mit Stocker&Ben-Hatira sieht es viel besser aus. Schwach erneut leider Heitinga. Wenn wir weiter so spielen, gewinnen wir.


3. Oktober 2014 um 21:20  |  366377

freue mich schon auf die 2te Halbzeit… schon lange her, dass ich sowas auch nur gedacht hatte 😉


KaiHawaii
3. Oktober 2014 um 21:20  |  366378

1. Halbzeit besser, als vieles zuvor. Hatira sehr unglücklich, aber bemüht. Hosogai Totalausfall. Kalou immer präsent und gefährlich. Was der spielt, daran können sich andere ein Beispiel nehmen. Schulz wieder gut. Lustenberger zumeist sicher. Heitinga rot-gefährdet wg. zu langsam …
Aber, da geht was heute
HaHoHe


laotse
3. Oktober 2014 um 21:20  |  366379

Da muss Hertha nur paar Minuten gut spielen und schon haben die Unken hier Sendepause. Sehr schön. Weitermachen.


KaiHawaii
3. Oktober 2014 um 21:20  |  366380

Achso … Stocker … find ich gut


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:21  |  366381

Wenn Brooks jetzt noch ein Superspiel in der U23 vorlegt, ist er beim nächsten Mal wieder dabei.

Stocker hat’s mE genutzt. Klar ist da noch Luft. Wenn der in Form kommt, ist noch ein Schlag mehr Qualität auf dem Platz.

Drücken wir mal die Daumen, dass sie es in der 2. Hz erzwingen.


3. Oktober 2014 um 21:21  |  366382

auch die Staffelung ist mit dem Hatira ne ganz andre: man hat jetzt wieder häufiger Überzahlsituationen im MF. Sieht gut/ besser aus.


doso
3. Oktober 2014 um 21:21  |  366383

So eine Leistung lässt hoffen. Auch wenn nicht alles optimal läuft, der Abschluss etwas optimaler hätte seien können (oder Kirschbaum etwas schwächer) gefällt mir das Spiel. Kein Vergleich zu den bisherigen, blutleeren, Spielen diese Saison. Jetzt noch zwei drei Tore (auf der richtigen Seite) und ich bin etwas versöhnt.


cameo
3. Oktober 2014 um 21:22  |  366385

Miri /21:19 „Stocker Kalou ..die können Fussball spielen.
Hatira …hübsche Frisur…“

Zustimmungaber nur für den ersten Satz.
Frisur: ich mag weder Undercut noch Irokese.


Flankovic
3. Oktober 2014 um 21:23  |  366386

Wenn der Ben doch nur nicht immer so fickerig wäre… Immer bis in die Haarspitzen motiviert und dann die Pässe nicht spielen und die Bälle vertingeln. Baldrian wäre da mal ne Idee vorm Spiel. 😉


Miri
3. Oktober 2014 um 21:24  |  366387

@cameo
war ja nicht soooo ganz ernst gemeint..
Kalou präzise Pässe manchmal zum Zunge schnalzen..


paulex
3. Oktober 2014 um 21:24  |  366388

Gute erste Halbzeit, war nach dem frühen Gegentreffer fast nicht zu erwarten. Aus der Überlegenheit ist leider noch keine Führung geworden.

Hatte ja Ben-Hatira gefordert und sehe mich bisher bestätigt, auch wenn er natürlich nicht Änis Ben-Hatira wäre, wenn er sich nicht ab und zu sich verdribbeln würde. Bisher überwiegen aber die guten Ideen.

Stocker gefällt mir auch, läuft immer wieder den Torhüter oder einen der Abwehrspieler an und zwingt diese dann zu weiten Bällen, nach vorne ist er anspielbar und macht mit. Elfer rausgeholt, schön.

Schwächster Herthaner war für mich Hosogai, spielt in den ersten 5 Minuten zwei mal völlig unbedrängt den Ball zum Gegner, fand danach nie ins Spiel. Verliert nahezu jeden Zweikampf, spielt schlechte Bälle und lässt vor dem Freistoß seinen Gegenspieler einfach in den Rücken der Abwehr laufen und bleibt selber stehen.

Hoffe er findet jetzt auch noch ins Spiel, wäre wichtig für das Spiel.


3. Oktober 2014 um 21:24  |  366389

für mich übrigens kein Elfer. Gleicht sich wohl doch aus.. 🙂


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 21:25  |  366390

@Jungs,

habe im Stadion keine Zeitlupe, helft mir mal: Der Elfmeter für Hertha
a) war einer
b) vielleicht einer
c) eher keiner
d) war keiner
Eure Meinung?


laotse
3. Oktober 2014 um 21:26  |  366391

a)


xXx
3. Oktober 2014 um 21:26  |  366392

a) bis b) würde ich sagen …


Miri
3. Oktober 2014 um 21:27  |  366393

b


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:27  |  366394

c)


Dogbert
3. Oktober 2014 um 21:28  |  366395

a)


coconut
3. Oktober 2014 um 21:28  |  366396

@hurdiegerdie // 3. Okt 2014 um 21:19
Die Spiel in Augsburg, Freiburg und gegen Mainz waren 2 Klassen schlechter….und das ist noch freundlich ausgedrückt…

Gegen WOB stimmte zumindest der Einsatz, auch wenn es spielerisch eher Magerkost war.

Heute sieht das eher so aus, wie in der 1.Hz gegen Bremen und LEV. Hoffen wir das es diesmal nicht wieder nur für eine Halbzeit Fußball reicht….


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:28  |  366397

letzte einstellung zeigt, dass stocker wahscheinlich in den mann läuft. aber was ist schon sicher?


Inari
3. Oktober 2014 um 21:28  |  366398

Also mein fazit:

Sehr positive Einstellung. Wir gewinnen Zweikämpfe, sind präsent in allen mannschaftsteilen, nutzen unsere Chancen aber leider nicht. Das gesamte OM spielt sehr gut zusammen.

Beim 0:1 muss man sagen, war das genial gespielt, kaum zu verteidigen.

Elfer glücklich, kann man aber geben.

Was nicht läuft, ist hinten rauszuspielen, wenn kraft den Ball hat. Ständig wird rausgebolzt und der Ball kommt so gut wie immer postwendend zurück. Das hat Stuttgart kurz vor der Halbzeit auch wieder bisschen aufgebaut.

Leitner gelb ist mehr als glücklich. Für mich klare rote Karte, der will ja nicht mal den Ball , schaut nur auf hosogai und rammt ihm die Schulter absichtlich ins Kinn.

Unsere chancenverwertung könnte besser sein, zu viel genau auf Mann. Wird aber nich, bin ich mir sicher.


backstreets29
3. Oktober 2014 um 21:28  |  366399

@ubremer

Man kann den Elfer durchause geben, da Cruezo sich extrem dämlich anstellt und eigentlich nur drauf wartet, dass Stocker einfädelt.


Icke030
3. Oktober 2014 um 21:29  |  366400

b bis c


3. Oktober 2014 um 21:29  |  366401

A ,weil wenn der Schiri pfeift…….


cameo
3. Oktober 2014 um 21:29  |  366402

@Ursula, hätte auch gern geantwortet, bin aber kein Junge


Alpi
3. Oktober 2014 um 21:29  |  366403

c)


Plumpe71
3. Oktober 2014 um 21:29  |  366404

Nach schwachem Auftakt beflügelt der Ausgleich und die letzten 20 Minuten gehörten klar Hertha, Stocker für mich in der Offensive eine Bereicherung heute, mit Schulz ist links einfach mehr Dynamik und Zug in den Aktionen drin. Ich hoffe die Mannschaft ist nicht mit dem 1:1 zufrieden, weiter drücken.. von Stuggi kommt nicht so viel. Hosogai darf gerne noch etwas zulegen, ansonsten für mich der nächste Bankkandidat


paulex
3. Oktober 2014 um 21:29  |  366405

tl;dr a)

@ubremer @apollinaris, typische Situation für einen „Kann-muss-aber-nicht-Elfmeter“, ich tendiere in diesen Situationen immer pro Elfmeter, das Argument, dass der Stuttgarter den Stocker nicht kommen sieht, ist auf jeden Fall keins. Der Stuttgarter in dieser Situation einfach viel zu handlungslahm, Stocker läuft ihm den Ball ab, der Versuch den Ball zu schlagen somit zu spät und endet am Bein von Stocker, der das dankend annimmt.


Pille
3. Oktober 2014 um 21:30  |  366406

Etwas klarer als der Elfer am Sonntag würde ich sagen. Aber auch geschunden.


KaiHawaii
3. Oktober 2014 um 21:30  |  366407

Elfer war schon schmeichelhaft, aber hat es so auch schon auf anderen Plätzen gegeben. Warum nicht auch mal für Hertha?


coconut
3. Oktober 2014 um 21:31  |  366408

@ubremer // 3. Okt 2014 um 21:25
So wie in Augsburg…
Kann man geben…. 😉


3. Oktober 2014 um 21:31  |  366409

für mich kein Elfer ( 20:80)


Plumpe71
3. Oktober 2014 um 21:31  |  366411

Ich war überrascht über den Elfer, ja den kann man wohl geben, und gallig wie er ist erzwingt Stocker die Aktion, aber der Stuttgarter sieht Vali doch gar nicht und will eigentlich nur den Ball abschirmen, na gut – unserem Spiel hat der Elfer gutgetan, das war dann wohl der fällige Ausgleich für den zweifelhaften gegen uns 🙂


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 21:32  |  366412

@Elfmeter

danke für Euren Input


Konstanz
3. Oktober 2014 um 21:32  |  366413

c)


Jack Bauer
3. Oktober 2014 um 21:32  |  366414

@ub: erster Eindruck a, mit Zeitlupe zwischen b und c, da Stocker für mich eher den Kontakt als den Ball sucht. Robben würde sagen, das war klug…


paulex
3. Oktober 2014 um 21:33  |  366415

@Plumpe71, ich wiederhole mich noch mal, er sieht ihn nicht kommen ist einfach kein Argument, auch abschirmen wollte der den Ball nicht, sondern raus schlagen.


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:34  |  366416

Wenn Hertha bis zum Schluß den Druck und die Geschwindigkeit hoch hält, hat der VfB keine Chance. Allerdings Hosogai und Lusti müssen hinten alles dicht machen VOR der Abwehr.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 21:34  |  366417

@ub
d)

War Foul von Stocker.


3. Oktober 2014 um 21:36  |  366418

@ Paulex . Genau: rausschlagen,,ist auch nicht zu spät,,sondern wird gekreuzt. Wird vermutlich eher selten so gegeben..


3. Oktober 2014 um 21:37  |  366419

Lufthoheit hammwa nich..


coconut
3. Oktober 2014 um 21:38  |  366420

Puh, wo war Heitinga?
Ist doch seine Seite.


3. Oktober 2014 um 21:39  |  366421

VfB wild,entschlossen


Pille
3. Oktober 2014 um 21:40  |  366422

Hmm, man schein wieder ein viertel Stündchen Anlauf zu nehmen.


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:41  |  366423

a) Stocker eher am Ball und wird getroffen. Einfach schneller.


3. Oktober 2014 um 21:41  |  366424

jetzt nen feinen Schuss in’s Tor und Stuttgart erholt sich nicht..


coconut
3. Oktober 2014 um 21:41  |  366425

Hertha jetzt wieder wie ein Hühnerhaufen.
Kein vernünftiger Spielaufbau und der Ball ist zu schnell wieder beim Gegner.
Viel zu viel schlampig gespielte Pässe.


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:41  |  366426

Mir fehlt Brooks!


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 21:43  |  366427

eher d) als c)


3. Oktober 2014 um 21:44  |  366428

so, das Wilde ist erstmal gezähmt.. 🙂


coconut
3. Oktober 2014 um 21:45  |  366429

da bietet sich keiner dem Hosogai an und der spielt letztlich einen Ball ins Nirgendwo


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 21:45  |  366430

Blogliebling Wagner und Niemeyer

werden gleich kommen. Sie entledigen sich gerade der Jacken


paulex
3. Oktober 2014 um 21:47  |  366432

Hosogai weiter schwach, muss jetzt wohl raus?


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:47  |  366433

@ub: Oh je. Kein Fußball mehr gewünscht?


Pille
3. Oktober 2014 um 21:47  |  366436

Niemeyer für Hosogai kann ich ja verstehen. Aber Wagner?


schnitzel
3. Oktober 2014 um 21:48  |  366437

ubremer // 3. Okt 2014 um 21:25
d.) eigentlich hat Stocker gefoult


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:48  |  366438

Vielleicht ist Kalou doch verletzt?


3. Oktober 2014 um 21:49  |  366439

zu passiv..


cameo
3. Oktober 2014 um 21:50  |  366440

2 x wechseln?


3. Oktober 2014 um 21:50  |  366441

TOOOOOOR


Pille
3. Oktober 2014 um 21:50  |  366442

Kalouuuuuuu


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 21:50  |  366443

KAAAAAALLLLOOOOOOOUUUUUU


3. Oktober 2014 um 21:50  |  366445

jaaaaaaaaaa,,,,,,,


3. Oktober 2014 um 21:50  |  366446

Traumtor schön weitergenommen vom Kalou


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366447

Was ne abgezockte Sau.


coconut
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366448

Klasse gemacht von Kalou. Da hat er mal seine Klasse gezeigt.


Pille
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366449

Klasse Ball von Stocker. So ganz ohne zögern und verschleppen.


3. Oktober 2014 um 21:51  |  366450

Kalou mit Pferdekuss raus?


Stiller
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366451

wow


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366452

Ben-Skjelbred-Stocker-Kalou: Ganz groß!


cameo
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366453

Kalou! Den können wir brauchen.


Kristensen
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366454

Kalaou macht das eiskalt


Inari
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366455

Kalou jetzt rauszunehmen ist eine falsche Entscheidung.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366456

Hat sich nicht wirklich abgezeichnet.

Aber ok.


Miri
3. Oktober 2014 um 21:51  |  366457

Oh gott Wagner und Niemeyer…Geisterbahn pur!!


Luschtii
3. Oktober 2014 um 21:52  |  366458

Geiles Tor von Kaolou


Colossus
3. Oktober 2014 um 21:52  |  366459

Kalou angeschlagen?


backstreets29
3. Oktober 2014 um 21:52  |  366460

Sensationeller Sensationspass von Stocker…………hammer


paulex
3. Oktober 2014 um 21:52  |  366461

Hammer, kalouuuuuuuuuuuuuuuu!

Der dank auch an meinen ehemaligem Vereinskollegen.


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 21:52  |  366462

@Heitinga

runter. Ich sage mal voraus, dass Brooks beim nächsten Spiel wieder im Kader steht 😉


fearless!
3. Oktober 2014 um 21:54  |  366463

Hmm weiß nicht ob es sinnvoll ist schon ab der 65. Minute zu mauern. Oder war Kalou verletzt? Das werden richtig anstrengende Minuten mit Wagner und Niemeyer werden..


Mirko1710
3. Oktober 2014 um 21:55  |  366464

@sandro gegen Stuttgart kann er. 😉


coconut
3. Oktober 2014 um 21:55  |  366465

PN für Heitinga?
Nun gut der war nicht wirklich gut. Aber Hosogai in dei IV und davor der eher antrittsschwache Peter?

Na mal sehen.
Ich hätte ja statt Wagner den Genki gebracht und Stocker ganz nach vorn.
Ist aber alles völlig egal, solange die Punkte komplett in Berlin bleiben.


3. Oktober 2014 um 21:55  |  366466

Schade, das wir nicht mit Schieber nachlegen konnten.


xXx
3. Oktober 2014 um 21:55  |  366467

Maaaannn, Ben-Hatira und seine einfachen Ballverluste!


Pille
3. Oktober 2014 um 21:56  |  366468

In der Zeitlupe sieht man erst wie cool Kalou das erledigt.


3. Oktober 2014 um 21:56  |  366469

Kalou gefällt mir besser als Lasso.


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:57  |  366470

Was Skjelbred läuft, ist der Wahnsinn!


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 21:58  |  366471

abpfeifen


Pille
3. Oktober 2014 um 21:58  |  366472

@ Apo
Um Längen


3. Oktober 2014 um 21:58  |  366473

ui, da hat sich Schulle nen Nauerntrick eingefangen..


Cali65
3. Oktober 2014 um 21:59  |  366474

Warum musste Kalou raus? Sitze auf Airport…


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 21:59  |  366475

@Apo: und er ist auch deutlich besser als Ramos. Zumindest vor dem Tor.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 22:00  |  366476

ÄBH in der zweiten HZ nicht mehr so dolle.


3. Oktober 2014 um 22:00  |  366477

@’cali: sah nach Fester Pobacke aus..Prellung.


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 22:00  |  366478

oh je Harnik. Zitter


paulex
3. Oktober 2014 um 22:01  |  366479

Traumtor


Stiller
3. Oktober 2014 um 22:01  |  366480

Ben auf Beerens. Klasse!


3. Oktober 2014 um 22:01  |  366481

TOOOOOR endlich Beerens 🙂 Assist ÄBH !


cameo
3. Oktober 2014 um 22:01  |  366482

ein Tor schöner als das andere


3. Oktober 2014 um 22:01  |  366483

so geht Fussball…geiles Tor.,Schönstes der Saison bei uns.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 22:01  |  366484

kaum schreibe ich es, schon macht das ÄBH richtig geil.


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 22:01  |  366485

Was Ben-Hatira und Stocker da machen: Großartig!


Pille
3. Oktober 2014 um 22:01  |  366487

Der angeblich schwache ÄBH…klasse Aktion auf Beerens.


coconut
3. Oktober 2014 um 22:02  |  366488

Klasse.
Endlich mal eine sinnvolle Aktion von ÄBH


laotse
3. Oktober 2014 um 22:02  |  366489

Jos Knows.


3. Oktober 2014 um 22:02  |  366490

GOIIIIIIIIIIIIIIIILLLL Beerenssssssssssssss 😀


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 22:02  |  366491

Ottl kommt 😉


cameo
3. Oktober 2014 um 22:02  |  366492

Luhu smiles…


Mirko1710
3. Oktober 2014 um 22:02  |  366493

Endlich mal Fußball heute!!! Schön!


Stiller
3. Oktober 2014 um 22:02  |  366494

Heute gehen eine Menge meiner Wünsche in Erfüllung …

Trotzdem. Weiter vorne Druck machen.


3. Oktober 2014 um 22:02  |  366495

für mich junterm Strich tolles Spiel von Ben!!


xXx
3. Oktober 2014 um 22:03  |  366496

Tolle Aktion von Ben-Hatira, seine Auswechslung ist trotzdem richtig.


3. Oktober 2014 um 22:03  |  366497

Lufthoheit hamwa nich..


3. Oktober 2014 um 22:06  |  366500

Durch Ben statt Ronny ist das eingetreten, was ich erhofftt hatte: die Statik stimmt,,die Beweglichkeit, die Dynamik, die auch andre ansteckt und viel bessere Laufwege.


3. Oktober 2014 um 22:06  |  366501

Stocker gefällt mir, der kämpft um jeden Ball 🙂


cameo
3. Oktober 2014 um 22:08  |  366502

wurde auch Zeit, Gelb für Ibisevic


Pille
3. Oktober 2014 um 22:08  |  366503

Man ist der Ibisevic dämlich. So kann man sich auch ne doofe Gelbe abholen.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 22:09  |  366504

Aytekin gefällt mir immer besser:

letztes Jahr in Hoffenheim Elfer-Geschenk.
Heute Elfer-Geschenk.

Und alles im Griff.


3. Oktober 2014 um 22:09  |  366506

Rüdiger hat Potential..wie ein gewisser… 🙂
so..wir sind leider im Zerstörer- Modus..


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 22:09  |  366507

Ist mir zu früh, auf totale Defensive zu stellen.


Pille
3. Oktober 2014 um 22:10  |  366508

Oh Shit


3. Oktober 2014 um 22:10  |  366509

Mist 2 zu 3 :-S


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 22:10  |  366510

Schönes Eigentor von Wagner.

Sandro knows Stuttgart 🙁


cameo
3. Oktober 2014 um 22:10  |  366511

Tor durch Wagner 🙁


3. Oktober 2014 um 22:10  |  366512

krass, der Längste…macht das Ding 🙁


Miri
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366513

TOOOOOOOR Wagner !!!


Icke030
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366514

ich sag noch: Wagner macht noch sein Tor 🙁
Ich mag den trotzdem!


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366515

Warum sag ich das? Mist


cameo
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366516

Wagner sorgt für Spannung 🙂


coconut
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366517

Schelle fleißig wie immer. Läuft viel Löcher zu, trifft aber zu oft die falsche Entscheidung.

Man so ein Mist. Man kann sich auch selber schlagen…. 🙁


fearless!
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366518

Och nee…jetzt durchhalten bitte!! HAHOHE! Lasst uns hoffen und bangen.


pathe
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366519

Sandro Wagner Fußballgott!!!


Cali65
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366520

Schade mit der Auswechselung von Wagner für Kalou. Hat man sich anders vorgestellt.


Pille
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366521

Da hätte man sich hinten etwas weniger Kopfballstärke gewünscht.


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 22:11  |  366522

Ich halte diese Spannung nicht aus.

Kann es mal ohne Spannung zu Ende gehen ?


3. Oktober 2014 um 22:13  |  366523

Struktur ist weg…


Neuköllner
3. Oktober 2014 um 22:16  |  366525

Daumen drücken..


pathe
3. Oktober 2014 um 22:16  |  366526

Wir haben (zusammen mit Leverkusen und Bayern) den besten Sturm der Liga!!!


3. Oktober 2014 um 22:17  |  366528

shit


Pille
3. Oktober 2014 um 22:18  |  366529

So ein Brooks hinten drin wär schon schön.


pathe
3. Oktober 2014 um 22:19  |  366530

Man kann ein 3:1 auch souveräner nach Hause schaukeln…


Stiller
3. Oktober 2014 um 22:20  |  366531

Puuuh


3. Oktober 2014 um 22:20  |  366532

We are back!


3. Oktober 2014 um 22:20  |  366533

endlich nen Sieg


pathe
3. Oktober 2014 um 22:21  |  366534

Aber wir haben es nach Hause geschaukelt! Sssssssiiiiiiiieeeeeeeg!!!


coconut
3. Oktober 2014 um 22:21  |  366535

Puh, Zittersieg….
Unnötig verkompliziert durch nicht ganz so geglückte Auswechselungen.


xXx
3. Oktober 2014 um 22:21  |  366536

3:2-Sieg, aber unnötig wackelig …

Zufrieden bin ich am Ende mit dem Spiel nicht.


fearless!
3. Oktober 2014 um 22:21  |  366537

@Brooks finde die Diskussionen übertrieben. Nur weil Brooks groß ist, heißt das nicht, dass er sicherer agiert hätte als Heitinga/Lusti. Da haben wir diese Saison schon genügend Beispiele gesehen.


pathe
3. Oktober 2014 um 22:22  |  366538

Meine drei Sterne gehen an Kraft, Stocker und Kalou.


Icke030
3. Oktober 2014 um 22:22  |  366539

wann hat Hertha das letzte Mal 4 Tore gemacht? 😉


cameo
3. Oktober 2014 um 22:22  |  366540

Lich und Schatten – aber dann doch etwas mehr Licht. Kämpferisch wenigstens wieder da. Woran es noch mangelt, schreiben gleich die anderen.
Solche Tore wie 2 und 3, die machen Hoffnung!


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 22:23  |  366541

Warum so früh auf totale Defesive? Das hätte ich JLu angelastet! Puuh ist gut gegangen. Puuuhuuuhuuuh.


Inari
3. Oktober 2014 um 22:23  |  366542

Uff war das knapp. Selber fast noch vergeigt.

Trotzdem gutes Spiel insgesamt. Immens wichtiger Dreier.


linksdraussen
3. Oktober 2014 um 22:24  |  366543

3 Stars: Ben-Hatira, Stocker und Kalou.

#Brooks: Es geht nicht um Zentimeter, sondern um Leistung. Da sehe ich Heitinga derzeit deutlich schwächer als Brooks.


3. Oktober 2014 um 22:26  |  366544

Ne, den Elfen hätte man nicht! geben müssen


3. Oktober 2014 um 22:28  |  366545

Stocker, Ben und unser Kopfballgott 😉 Kalou die Besten für mich


3. Oktober 2014 um 22:28  |  366546

Aber heute war die Aussendarstelllung ok. Mit Glück gewonnen, gegen einen schwachen Gegner. Trotzdem, egal, 8 Punkte, und nun daran anknüpfen.


lichterfelder
3. Oktober 2014 um 22:28  |  366547

Stars: Kalou, Stocker, Lustenberger.

Jetzt sollte das Selbstvertrauen kommen.


3. Oktober 2014 um 22:29  |  366548

nen 11er für uns ist IMMER berechtigt^^


3. Oktober 2014 um 22:30  |  366549

@ hurdi: jep..,


cameo
3. Oktober 2014 um 22:33  |  366550

Es kommt nicht auf die Länge an!
(betrifft Wagner)


Hertha 10
3. Oktober 2014 um 22:34  |  366551

Peter war richtig stark. Toller ballgewinn vorm 3:1!!!!


Inari
3. Oktober 2014 um 22:37  |  366552

@moogli: beide Mannschaften haben gut gespielt finde ich. Verdienter Sieg gegen gute, teilweise sehr starke Stuttgarter.


Miri
3. Oktober 2014 um 22:37  |  366553

Verdienter Sieg die Wechsel waren wieder ausser für den „Herrn Trainer“ für keinen verständlich..


coconut
3. Oktober 2014 um 22:39  |  366554

Also, zum Schluss unnötiges zittern, aber dennoch für mich, über 90min. gesehen, die beste Leistung der Mannschaft in dieser Saison.
Die Wechsel waren aus meiner Sicht nicht so glücklich, da zu defensiv. Besser ist es den Gegner vom Tor weg zu halten, als zu versuchen Beton anzurühren.

Dennoch sehr wichtiger Erfolg, erst recht wo jetzt wieder ein Länderspielpause ansteht. Das ist doch deutlich angenehmer, mit einem solchen Spiel, das auch noch erfolgreich abgeschlossen wurde, in die Pause zu gehen.
Streicheileinheiten für die Seele….. 😉

Ich hätte auch nicht lesen mögen, was ansonsten auch in der Presse abgegangen wäre….


KaiHawaii
3. Oktober 2014 um 22:40  |  366555

Das waren schöne und wichtige 3 Punkte.
Jos knows … Stocker von Anfang dabei, an allen drei Toren in der Entstehung beteiligt. Ben-Hatira Scorerpunkt, trotz Stolperei.
Kalou wird uns noch viel Freude machen.
Jetzt in der Länderspielpause Ruhe ins Umfeld und ab nach vorn…
HaHoHe


ubremer
ubremer
3. Oktober 2014 um 22:42  |  366556

@Endlich wieder Three Stars

im neuen Blog-Eintrag 😉


3. Oktober 2014 um 22:42  |  366557

super Heimspiel … 8 Punkte … ÄBH und Stocker mit starken Szenen 🙂


3. Oktober 2014 um 22:44  |  366561

Roy Beerens wird mir zu selten gelobt. Ein toller Neuzugang..Stocker hat ne tolle Leistung gezeigt, dürfte jetzt angekommen sein. Sollte Kalou nicht angeschlagen gewesen sein, fand ich den Wechsel merkwürdig. Heitinga war richtig, der wäre vermutlich geflogen..Hatira fand ich auch ok, schien mir platt. Aber dann wohl nicht Niemeyer. Da kam wieder der Sicherheitsmensch in Luhukay zum Vorschein. Sollte er vielleicht überdenken?


backstreets29
3. Oktober 2014 um 22:45  |  366564

3 Punkte die ja für Uschi und Miri ein Schlag ins Kontor sein müssen.

Erkämpft, erspielt und eine wahre Comeback-Mentalität gezeigt.

Respekt…..jetzt 2 Wochen hart arbeiten und dann hoffen wir auf den nächsten kleinen Schritt


fearless!
3. Oktober 2014 um 22:45  |  366565

@miri ich verstehe ja, dass man mit den Einwechslungen nicht zufrieden ist, aber findest du es nicht angemessen, auch Jos gute Entscheidungen, wie z.B. Stocker und Hatira zu bringen lobenswert? So kommst du einfach ziemlich destruktiv rüber. Freu dich doch einfach mal über einen Hertha Heimsieg 😉


hurdiegerdie
3. Oktober 2014 um 22:46  |  366566

Ich fand die erste HZ gut, die zweite nicht. Aber da haben wir die Tore gemacht.

Da ich nur Bremen, Leverkusen und die 2. HZ gegen Mainz gesehen habe, bleibt bei mir die Frage zu den letzten 30 Minuten. Scheint nicht Herthas Ding zu sein.

Aber die ersten 45 min heute fand ich gut.


flötentoni
3. Oktober 2014 um 22:46  |  366568

***:
Stocker, Kalou, ÄBH

Socki an allen 3 Buden beteiligt underzwingt den 11er, indem er nach demSchuss sofort nachsetzt!
Kalou’s 2-1 eine Augenweide!
ÄBH mit mehr Präsenz in allen belgen ggü Ronn und dem Assist zum 3-1.
Beerens im 1-1 auch stark.
Enttäuscht hat mich Heitinga, zwar mit Attiüde udnAlphamännchen auf dem Platz, aber sonst hatte ich mir mehr von ihm bisher erwatet. WÄre für ich auch ohne Rotgefahr ein erster Wechselkandidat gewesen.
Schade dass Schieber nicht gebracht werden konnte , aslo musste Wagner das 2-3 machen .-)
Stuggi mit harten Zweikämpfen an bzw z.T. über der Grenze.


fearless!
3. Oktober 2014 um 22:46  |  366569

Sorry, meinte: Findest du es nicht angemessen auch Jos gute Entscheidungen wie z.B. Stocker und Hatira zu bringen zu loben?


Mirko1710
3. Oktober 2014 um 22:47  |  366571

Hertha 3 @miri NULL! So jetzt hab ich mich auch mal zu so einem Kommentar hinreißen lassen.


Bolly
3. Oktober 2014 um 22:47  |  366572

Moin

Was für ne geile Bilanz für mich im Oly 6 in Worten „sechs“ Punte. Und in der Frage, wie oder zum Schluss gezittert ist mir persönlich vollkommend wurscht 😛

Stuttgart, ehrlich spielte nicht wie ein 17. & unsere Hertha klar verbessert im Spielaufbau/Konzept.

Und für @Hertha1892 wird die Murksliste „für mich“ !! zum Vorjahr verbessert 😎

Das Weekend kann kommen, freu ma wie Bolle 😆

Schönen Urlaub, @bm


Chriss
3. Oktober 2014 um 22:47  |  366574

Kalous 2:1 traumhaft, ÄBHs Flanke zum 3:1 Sahne, Skielbreds Ballgewinne unbezahlbar, Stockers Nüchternheit klasse, nicht zu vergessen Kraft heute mit großer Ruhe und Sicherheit.

Es ist noch jede Menge Sand im Getriebe, aber mit wachsendem Selbstbewusstsein kann das vielleicht doch noch ne schöne Saison werden


backstreets29
3. Oktober 2014 um 22:50  |  366578

three starst

Kalou (2 Tore)
Stocker
und Beerens

Beerens nicht nur wegen seines Tores, sondern wiel ich denke, dass wir uns da noch richtig freuen können.

Thema Findungsphase:

Ich freu mich drauf, wenn sich Schlüsselakteure wie Stocker, Beerens oder Haraguchi (PERSPEKTIVSPIELER!!!) an die Liga komplett gewöhnt haben und vollständig angekommen sind..


hhh
3. Oktober 2014 um 22:50  |  366579

Wagner hätte man sich sparen können , dafür Haraguchi und statt Heitinga Hosogai ausgewechselt (beide mit viel Luft nach oben..) , endlich ein langersehnter Sieg auch wenn er fast noch verdaddelt wurde….

8 Punkte geben erstmal Luft (das Gesicht von Herrn Preetz gesehen?Luhu hat sogar mal gelächelt..) –
aber nach der Länderspielpause müssen Sie sich schnell wiederfinden und hoffentlich verletzt sich keiner….


Mirko1710
3. Oktober 2014 um 22:58  |  366589

Maik Franz war schon immer sympathisch.


xXx
3. Oktober 2014 um 22:58  |  366590

Kalou, Stocker und Beerens die besten Spieler heute.

Hosogai, Heitinga und auch Pekarik eher schwach. Ben-Hatira, trotz Torvorlage, auch mit keiner Leistung, dass man ihn unbedingt wieder brauchen würde.


coconut
3. Oktober 2014 um 23:01  |  366594

Neues Thema „nebenan“—>>>


flötentoni
3. Oktober 2014 um 23:04  |  366598

Also xXx, kann es sein, dass wir mit Ronny 5-1 gewonnen hätten?
Deine Einlassungen erinnern mich an SpirispanisherEiffelMiri die mit 11 Weltklasseronnys auflaufen würden….


Pille
4. Oktober 2014 um 0:05  |  366643

@xXx7Besteht evtl. die Möglicheit das ÄBH einfach schlecht gewesen sein muß?
Du fandest ja seine Aufstellung schließlich fürchterlich.
Auch wenn nicht alles gelang, das lag weit über dem was Ronny unserem Spiel bringt. Es ging mit Tempo nach vorn und ein blitzsauberer Assist kam auch noch dabei rum. Nebenher hat er auch nach hinten gearbeitet.
Ich fühle mich in meiner Ansicht bestätigt das Ronny unser Spiel hemmt.
Stocker und ÄBH haben sich das Zentrum sauber geteilt.


Hr.Thaner
4. Oktober 2014 um 1:35  |  366700

Lese den Blog gern und regelmäßig. Habr auch schon gepostet und wurde als Pseudonick geblamet.
Möchte nur kurz einige hier daran erinnern, dass zu viel Bier und Hertha auf Sky gucken nicht unbedingt die Kombination ist, die für große Übersicht sorgt.
Im Stadion war zu sehen, wie das Spiel unter den Ungenauigkeiten in der Offensivbewegung gelitten hat. Namentlich: Hatira, Hosogai, Skjelbred. In der ersten Hz MÜSSEN wir 3 Tore gegen solche schlechten Stuttgarter machen. Ich bin sicher, dass wir mit Kalou, Beerens und Ronny das auch machen.
Für alle, die Stocker loben und Ronny dissen… bitte mal Anspruch und tatsächliche Leistung genauer abwägen. …
Die Auswechslungen fand ich fragwürdig. Noch 10min mehr und wir verlieren vielleicht noch.
Bitte Brooks zurück, damit die gegnerischen Stürmer in unserem Strafraum mal wieder springen müssen, um einen Kopfball zu platzieren.
Wieder geile Stimmung im Oly.
HaHoHe

Anzeige