Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(mey) – Die Nachricht des Tages betraf einen Spieler, der beim Bundesliga-Auftakt der Herthaner am Sonntag in Bremen ohnehin keine Rolle gespielt hätte: Christoph Janker. Der 29 Jahre alte Verteidiger, der seit 2008 im Verein war, hat seinen auf Sommer datierten Vertrag bei den Berlinern aufgelöst und wechselt zum Ligakonkurrenten FC Augsburg. Hertha kassiert keine Ablöse.

Janker sei menschlich stets ein wichtiges Teammitglied gewesen, sagte Manager Michael Preetz, aber sportlich sei es zuletzt für ihn und Hertha nicht zufriedenstellend verlaufen. Janker stand kein einziges Mal im Kader in der Hinrunde. Wir wünschen Christoph Janker alles Gute. Und wer noch ein bisschen in Erinnerungen schwelgen möchte, dem sei die sehr schöne Geschichte über ihn im Tagesspiegel ans Herz gelegt –>hier.

Dann gab es am Freitag ja die Pressekonferenz vor dem Bremen-Spiel. Wie die verlaufen ist, seht ihr hier:

Ihr müsst selbst beurteilen, was ihr aus Luhukays Aussagen für Schlüsse für die Startelf zieht. Ich fand ihn heute sehr kryptisch. Fakt ist aber, dass Per Skjelbred sich krank abgemeldet hat. Dafür gibt es Hoffnungen, dass Roy Beerens nach seiner überstandenen Sprunggelenkverletzung wieder von Beginn an mitmischen kann.

Ein Kopfspiel

Dass dieses Spiel für Hertha ein extrem wichtiges ist, dürfte jedem klar sein. Es geht darum, die bösen Geister der Hinrunde zu vertreiben und eine Aufbruchstimmung zu erzeugen. Ein Kopfspiel nenne ich das mal. Dazu ist es eine Gelegenheit, einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf zu distanzieren.

Die Bilanz in Bremen ist allerdings nicht die beste: Jedes der letzten sechs Spiele an der Weser hat Hertha verloren. Zuletzt gab es ein 0:2 in der vergangenen Saison.

Frage an euch: Was erwartet ihr von dem Spiel? Glaubt ihr, dass Hertha gewinnen wird und sich damit auch ein bisschen das angestrengte Hemd abstreifen ließe? Oder verschärft sich mit einer Niederlage die Situation noch einmal?

Morgen trainieren die Berliner im Verborgenen. Am Sonntag „wird es ernst“, wie Jos Luhukay am Freitag sagte.

Hertha wird in Bremen...

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

98
Kommentare

Plumpe71
30. Januar 2015 um 18:10  |  439299

Ha


herthafriese
30. Januar 2015 um 18:11  |  439300

Ho


Kamikater
30. Januar 2015 um 18:12  |  439301

He


videogems
30. Januar 2015 um 18:14  |  439302

HERTHA BSC!


Kamikater
30. Januar 2015 um 18:15  |  439303

@plumpe
„Die Schiedsrichterei ist und war seit jeher ein undankbarer Job…“

Woher hast Du denn dieses Märchen? Das ist ein sehr sehr gut bezahlter Nebenjob. Wer den Stress nicht braucht, muß was anderes tun. Es ist nicht leicht, aber das weiß man vorher.


herthafriese
30. Januar 2015 um 18:15  |  439304

ich weiß gar nicht, was ich von der truppe erwarten kann. positiv gesehen, ist das spiel allerdings eine riesenchance


videogems
30. Januar 2015 um 18:16  |  439305

Und viel Glück in Augsburg Django.

SEXY DJANGO! UH-UH-UH-UH-UH!

So, und nun hoffen daß sich die Herthaoberen doch noch erweichen lassen und bis Montag doch noch nen ZOM aus dem Hut zaubern…


Kamikater
30. Januar 2015 um 18:22  |  439306

@herthafriese
Absolut. Eigentlich haben wir nix zu verlieren.


herthafriese
30. Januar 2015 um 18:25  |  439307

ich hoffe nur , dass sich die truppe stabil zeigt und auch aktionen mit abschluss richtung werdertor sucht. am meisten würde mich wahrscheinlich so ein gräßlich, vorsichtiges alibigekicke ansäuern


Plumpe71
30. Januar 2015 um 18:28  |  439308

@Kami,

Deswegen meinte ich ja vergleichsweise, das undankbar bezieht sich vorwiegend auf untere Ligen und ist beileibe kein Märchen. Klar wird keiner gezwungen, aber ehrenamtlich wird das wohl kaum einer machen.


Kamikater
30. Januar 2015 um 18:31  |  439309

Ich kenne etliche Menschen, die das machen. Ehrenamtlich, nicht ehrenamtlich. Ich möchte es nicht machen. Aber wir hatten es ja von Bundesliga-Schiedsrichtern. Nur darum ging es.


hoppereiter
30. Januar 2015 um 18:48  |  439311

Ich rechne mit einem Auswärtssieg 😀
Begründen kann ich es nicht wirklich,höchstens damit das mit Rückpassmaschiene Hosogai die grösste Offensivbremse nicht spielen darf.

Ronny wird mindestens eine Bude machen wenn er denn spielen darf.:)


monitor
30. Januar 2015 um 19:00  |  439312

Immer wenn hier der HA HO HE Start klappt, kriegt Hertha eins auf die Mütze… :roll:


ubremer
ubremer
30. Januar 2015 um 19:04  |  439313

@auchdieschönsten

Blogferien haben mal ein Ende

#Rückrundenstart


Kamikater
30. Januar 2015 um 19:05  |  439314

Mensch @monitor, nicht DU auch noch….
😉


monitor
30. Januar 2015 um 19:06  |  439315

@mey

Wie so oft fehlt da oben: „Keine Ahnung!“ 😉


hurdiegerdie
30. Januar 2015 um 19:08  |  439317

Ich kann nicht abstimmen, denn Hertha wird in Bremen unentschieden spielen und das hilft Hertha mehr weiter als Bremen, da Auswärtsspiel.


ubremer
ubremer
30. Januar 2015 um 19:10  |  439318

@MalikFathi

wer wissen will, warum der Mehrheitseigner seines neuen Klubs, CD Atletico Baleares, ein Hotelunternehmer aus Berlin ist und was der sich mit einem Drittligisten auf Mallorca vorgenommen hat via spiegel – hier


monitor
30. Januar 2015 um 19:10  |  439319

@Kami

Das nennt man „Panik schieben für meinen Verein!“

Ich habe meine innere Einstellung aus esoterischen Gründen einfach mal komplett umgestellt.

Wenn’s hilft, hat es daran gelegen!
Wenn nicht, habe ich’s ja gleich geahnt!

Das nenne ich dann: „Alles richtig gemacht!“

😎


Bolly
30. Januar 2015 um 19:11  |  439320

#Handball WM Leckerbissen

Gerade das Halbfinale Spanien-Frankreich, was eigentlich das Endspiel sein müsste

#WeltmeistergegenEuropameister

nach acht Minuten 6:6


monitor
30. Januar 2015 um 19:12  |  439321

@ub
Das waren Blogferien von Dir????


monitor
30. Januar 2015 um 19:15  |  439322

@Malik Fathi

Der Hotelunternehmer startet das Projekt „Blue Water Mallorca“?
(Red Bull ist als Marke schon vergeben!)


monitor
30. Januar 2015 um 19:16  |  439323

Unentschieden wäre super. Sieg nur phänomenal.


Kamikater
30. Januar 2015 um 19:46  |  439325

@monitor
Clever! So bist Du immer auf der sicheren Seite, kannst feiern, wenn Du Unrecht hattest und ansonsten haste Recht gehabt.

Hmmmm, irgendwie kommt mir das bekannt vor…


hurdiegerdie
30. Januar 2015 um 19:49  |  439326

Tagestipp im Fernsehen heute:
Ein Tag in Middleton: Schöner Film für Frau und Mann, zum gemeinsamen Schmusen auf dem Sofa.


ubremer
ubremer
30. Januar 2015 um 20:13  |  439328

@UndJohnBrooks

heute Abend so? Foto – hier
#EHCEisbären


Sir Henry
30. Januar 2015 um 20:27  |  439329

Bin ich einfach nur altmodisch? Finde ja, Johnny Brooks sollte zwei Tage vorm Spiel nicht so lange draußen sein.


30. Januar 2015 um 20:34  |  439330

Ich erwarte von Hertha BSC gar nichts – mehr.

Leider.


Kamikater
30. Januar 2015 um 20:34  |  439331

Wow. So einen Applaus und eine Gedenkminute habe ich auch noch nicht erlebt.


Kamikater
30. Januar 2015 um 20:35  |  439332

Na, @hbsc1892, dann kannst Du ja ab jetzt nur noch positiv reden und denken!


Kamikater
30. Januar 2015 um 20:38  |  439333

Tooor in Wolfsburg


30. Januar 2015 um 20:39  |  439334

Für einen tadellosen Musterprofi, dessen Vertrag in 2012 für drei Jahre verlängert wurde und seither trotzdem sehr selten gespielt hat, erhält Hertha BSC keinen einzigen Cent – ein grandioser Deal.


30. Januar 2015 um 20:40  |  439335

@Kamikater // 30. Jan 2015 um 20:35:

Zu spät (siehe 20:39 h) 😉 .


Opa
30. Januar 2015 um 21:01  |  439337

Beim Tor der Gölfe fiel mir Nelson von den Simpsons mit seinem „Hah-Hah“ ein 😆

Ansonsten ist das Fallengelasse der Bauernspieler bei geringstem Körperkontakt so ekelhaft, dass ich mich gerade gern mit Kami vorm Fernseher abreagieren würde 😉


Bolly
30. Januar 2015 um 21:11  |  439338

„Live im Livestream“ danke Herr Reif für die Aufklärung 😆


Opa
30. Januar 2015 um 21:21  |  439339

Toooooooooor


linksdraussen
30. Januar 2015 um 21:22  |  439340

Assist Lewandowski!


Opa
30. Januar 2015 um 21:23  |  439341

Ich lach mich schlapp… Diesem arroganten Sauhaufen aus Monaco di Bavaria entgleisen gerade alle Gesichtszüge und Uli Hoeness hat wohl tiefrote Tomatenfarbe im Gesicht. 😆


Kamikater
30. Januar 2015 um 21:30  |  439342

@opa
😆
Der ist am Ende auf der Bereifung!

WOB hat noch viel zu viel Respekt. Bayern hat ein Abwehrproblem. Sicher nicht für die Meisterschaft, aber international auf jeden Fall.

Da muß nur JEDER mal, auch in der Liga, gegenhalten und nicht devot abschenken.


Bolly
30. Januar 2015 um 21:32  |  439343

Wie ist denn eigentlich die taktische Ausrichtung der Bayern? Ich sehe kein System. Unabhängig vom Ergebnis möchte ich das schon mal etwas erkennen können. 😉 #binnochimhandballmodus


Kamikater
30. Januar 2015 um 21:35  |  439344

@Bolly
Das System lautet: Der Kommunikationschef Hörwick versucht alles, um den Gegner klein zu reden, damit sie vor Ehrfurcht einknicken. Merke: Bayern ist (angeblich) unschlagbar. Dumm nur, wenn im eigenen Haus die Zweifler sitzen. Von VW.

Ach so, Du wolltest wissen, wie deren Taktik lautet? Davon hab ich keine Ahnung.


Kamikater
30. Januar 2015 um 21:41  |  439345

Schweinsteiger ist völlig entnervt. Wann hat der eigentlich sein letztes überragendes Weltklassespiel gemacht, von dem täglich die Rede ist?


Opa
30. Januar 2015 um 21:44  |  439346

Und in welcher Sportart hat Schweini sein überragendes Weltklassespiel gemacht, von dem täglich die Rede ist? Damentennis? 😆


linksdraussen
30. Januar 2015 um 21:45  |  439347

Die Passmaschine ist defekt. Ein bißchen sehen die Bayern heute wie der MSV Duisburg aus.


Opa
30. Januar 2015 um 21:46  |  439349

Ich mach ´nen Bengalo an – ein grünes :mrgreen:


Kamikater
30. Januar 2015 um 21:47  |  439350

Markus Hörwick lässt morgen über seinen Trainer verlauten: „Das war ein Weckruf zur richtigen Zeit.“

3-0


Bolly
30. Januar 2015 um 21:47  |  439351

Geil!

Ja @Kami ich auch nicht. Bei den Bayern sieht man jdf, was Testspiele in der Winterpause bringen. 😎 3 Klare Siege/0/0 Niederlagen


Kamikater
30. Januar 2015 um 21:48  |  439352

Naldo Du Sack!


Exil-Schorfheider
30. Januar 2015 um 21:49  |  439353

Opa // 30. Jan 2015 um 21:01

„Beim Tor der Gölfe fiel mir Nelson von den Simpsons mit seinem “Hah-Hah” ein 😆 “

Schreibst Du neuerdings für 11freunde? 😉


Freddie
30. Januar 2015 um 21:49  |  439354

Und gegen die ham wa 1:0 gewonnen


Kamikater
30. Januar 2015 um 21:50  |  439355

Knoche Du Sack!


Kamikater
30. Januar 2015 um 21:52  |  439356

Lewandowski war bei der Ballannahme vor dem 1-3 klar im Abseits.


Kamikater
30. Januar 2015 um 22:05  |  439359

Robben – Tor. Mitansagen.de

…wollte ich sagen. aber da steht ja nicht die Nachtwache im Tor.


Opa
30. Januar 2015 um 22:05  |  439360

Lewandowsky wird am rechten Fuß getroffen und hält sich den linken Oberschenkel. An was erinnert mich das, ach ja: https://www.youtube.com/watch?v=Db9Sbud–kY


Kamikater
30. Januar 2015 um 22:07  |  439361

Amateure in der Abwehr.

4-1


linksdraussen
30. Januar 2015 um 22:07  |  439362

De Bruyne nächste Saison in München.


Kamikater
30. Januar 2015 um 22:09  |  439363

Hatte ich Euch schon gesagt, daß ich einen Kombitipp-Wettschein mit einem WOB Sieg Hc2 und eine Qatar Endspielteilnahme habe?


Kamikater
30. Januar 2015 um 22:10  |  439364

Und genau diesen Transfer muss man unetrbinden. 150 Mio Transfersumme. Wie in England und Spanien.


Exil-Schorfheider
30. Januar 2015 um 22:12  |  439365

Opa // 30. Jan 2015 um 21:56

11freunde haben den auch gebracht. Deswegen die Frage. 😉


Opa
30. Januar 2015 um 22:16  |  439366

Ne, hab erst drauf geguckt, als Du es schrobst. Aber deren Liveticker mit guten Sprüchen heute 😆


Exil-Schorfheider
30. Januar 2015 um 22:19  |  439367

@opa

Haben sie ja eigentlich immer.

„Mario Basler: endlich vegan“ 😀


HerthaBarca
30. Januar 2015 um 22:20  |  439368

Ab jetzt geht’s abwärts mit dem FCB, gell @Kami!? 😉


HerthaBarca
30. Januar 2015 um 22:21  |  439369

Auch beim Schiri nüscht zu meckern!


Inari
30. Januar 2015 um 22:33  |  439370

So spielt man Fußball. Hammer Spiel von Wolfsburg. Technisch, läuferisch, kämpferisch extraklasse.


Kamikater
30. Januar 2015 um 22:34  |  439371

Hehehe


Kamikater
30. Januar 2015 um 22:38  |  439372

@HerthaBarca
Das würde ich nie wagen zu sagen. Bayern wird mit 15 Punkten Vorsprung Meister.


HerthaBarca
30. Januar 2015 um 22:46  |  439373

Span kann ja hoffen!


HerthaBarca
30. Januar 2015 um 22:47  |  439374

Hä? Span? „Man“ natürlich!


Supernatural
30. Januar 2015 um 22:54  |  439375

Hmm Luhukay hört sich irgendwie optimistisch für das Spiel an… Er redet ungewöhnlich oft vom Siegen in Bremen… Er war selbst in Heimspielen pessimistischer drauf. Ich hab in der Hinrunde Bremen vs Köln gesehen.. Wenn man vernünftig im Defensivverhalten verschiebt und einige gefährliche Konter fährt, kann es zu einem Sieg reichen.. Eigentlich sind nur Junuzovic, Di Santo und Selke gefährlich. Aber an sich ist Bremens Angriffsspiel ähnlich eindimensional wie Herthas Offensivspiel. Einen Punkt würde ich sofort unterschreiben und mitnehmen.


Exil-Schorfheider
30. Januar 2015 um 23:02  |  439376

Und in Wolfsburg leisten alle Abbitte, die dem Abgang Olic hinterher trauern, weil man Angst hatte, nur mit Dost und Bendtner in die RR zu gehen…

„Bas ist Dost denn?“

Geklaut bei sportschau via fb…


del Piero
31. Januar 2015 um 1:14  |  439378

Naja heute hatte der VfL eine unheimliche Effizienz 😆


del Piero
31. Januar 2015 um 1:15  |  439379

Siehste @Bolly wie scheixxx das ist wenn man devensiv spielt, den Gegener kommen läßt und ihn dank extra Qualität in der Offens schlägt. 😆 :mrgreen:


Kamikater
31. Januar 2015 um 2:27  |  439381

@dp
Nein, der FCB ist defensiv am Ende.


del Piero
31. Januar 2015 um 2:42  |  439383

Na @Kami
wenn das kein excellentes Umkehrspiel von Golfsburg war, dann weeß ick och nich.
Mannschaften die so hoch stehen sind natürlich extrem anfällig für Konter, wenn man sie denn präsise spielt. Wobei man natürlich auch sehen muß, dass zwei Tore sehr glücklich fielen. Dost Tor in der zeitlupe war ein Genuss. Wie er den nicht richtig traf.Der dann aber mit dem Außenrist so einen effet bekam das er an den Pfosten ging und mit Linksdrall dann vom Pfosten reingehen mußt. Dito das durch Dante abgefälschte Tor. Ohne Dantes Fuß fängt den Neuer mit der Mütze.
Für mich der Preis den eine das Spiel machende Mannschaft zahlen kann, wenn der Gegener gut Kontern kann.
Für mich ein Hertha-Favre-Dejavue spiel heute.


backstreets29
31. Januar 2015 um 8:21  |  439391

Guten Morgen

bei aller Begeisterung über das Spiel des VFL Wolfsburg, so muss man doch feststellen, dass die Bayern noch eine ganze Ecke von ihrer Form entfernt sind.
WOB hat aber die Anfälligkeiten sehr deutlich aufgedeckt.

Schwachpunkt in dem Spiel war für mich der Schiri.
Die Zweikampfbewertung fand ich zumindest fragwürdig.
Dass Schweinsteiger bis zum Ende durchspielen durfte hat mich ebenso überrascht wie die mangelnden gelben Karten gegen Weiser, Alonso (Gelb-Rot) und Boateng.

Wie dem auch sei, ein geiles Fussballspiel war es allemal..


Kamikater
31. Januar 2015 um 9:21  |  439392

@backstreet
Guten Morgen! 🙂
Da gebe ich Dir Recht. Ein paar mehr Karten wären absolit angebracht. Da sind wir wieder bei den unterschiedlichen Bewertungen und dem, was ein Schiri gemäß Fandel zu pfeifen hat.

Wenn das alles bei Hertha-Freiburg passiert, fliegen 2 Spieler vom Platz.


Herthas Seuchenvojel
31. Januar 2015 um 9:25  |  439393

der BVB hat mir diese Saison schon einige Joker runiert, jetzt fangen die Bayern auch noch so an :roll:
#von Fußball haben die ooch keene Ahnung

Schadenfreude ist nicht die beste Tugend, aber gestern stimmte ich gerne in den Reigen der Millionen bayernABgeneigten Fans mit ein

PS: @Bussi, nix da Verschlamperl
auch in der Gefahr mal einen Spieltermin zu verpassen, tippe ich lieber im letztmöglichen Moment
kann schiefgehen, muss aber nicht


Herthas Seuchenvojel
31. Januar 2015 um 9:29  |  439394

moin @Kami
apropos Schiris, der Link ist glaube was für dich:
http://www.zeit.de/sport/2015-01/fandel-krug-schiedsrichter-fuehrung-dfb


Opa
31. Januar 2015 um 9:39  |  439395

Der Countdown läuft – in nichtmal mehr 24 Stunden sitze ich im Sudelneuner auf dem Weg nach Bremen. Endlich wieder normale Leute, endlich wieder normale Wochenenden 😆


Herthas Seuchenvojel
31. Januar 2015 um 9:50  |  439396

da fragt sich doch, von welchen (un)normalen Leuten du 6 Tage die Woche umgeben bist 😉


sunny1703
31. Januar 2015 um 10:42  |  439399

@backs

Du hast das Dunkelrot für das an Körperverletzung grenzende Foul von Gustavo vergessen.
Für die Münchener eine Niederlage zum rechten Zeitpunkt, Sammer kann mal wieder rumpelstilzen und die Herren Spieler Multimillionäre werden langsam aufwachen,nicht jedes Spiel ist ein Freilos für den FC Bayern.

@Kami ,unser FC Bayern Experte hat Recht, die Bayern sind dabei ihre Abwehr umzubauen,so werden sie wohl in der Sommerpause insbesondere einen RV suchen. Ob noch ein IV dazu kommt,hängt von Verletzungsentwicklungen ab.

Überhaupt ist Guardiola geholt worden,um die „neue “ Bayern Ära einzuleiten, die nach Lahm, Schweinsteiger,Ribery,Dante und Robben. Die neuen Führungsfiguren werden Neuer,Müller,Alaba und Boateng sein.

Das Spiel war schön anzusehen. Die einen stehen hinten drin und kontern perfekt und haben dabei eine exzellente Chancenverwertung,die anderen machen das Spiel und treffen frei vor dem Tor oder aus zwei Metern vor dem leeren Tor die Bude nicht.

So kann selbst der BSV92 gegen die Bayern gewinnen! 😀

lg sunny


Start-Nr.8
31. Januar 2015 um 11:14  |  439401

Nichts gegen den BSV92 bitte, da spielt mein Sohn in der F Jugend. Die hängen sich da rein und kämpfen, da könnte mancher Hertha Akteur sich eine Scheibe von abschneiden!


Better Energy
31. Januar 2015 um 11:15  |  439402

@Seuche

die normalen Leute von Opa sind Herthaner, die wegen Hertha nicht nur Woche für Woche Freude, Frust und Trauer, sondern auch auswärts masoschistische Qualen erleiden 😉

Es geht ja dieses Mal nach Bremen, eine Kleinstadt (=Kaff), die am Sonntag ihr wahres Gesicht gegenüber Fremden zeigt. Pegida läßt grüßen…

Kommt man am Sonntag per Zug aus Berlin nach Bremen, so wird man vor Eintritt einer Gesichts- und Kleiderkontrolle unterzogen. Das kennen ja noch die Berliner, die vor 1989 von West nach Ost einreisten. Sofern hat Bremen aus der deutschen Geschichte etwas gelernt: Wie geht spießig und muffig?

Natürlich sind Grundrechte in Bremen bei Berlinern außer Kraft gesetzt. Stehen mehrere Personen mit gleicher Montur zusammen, ist das am Sonntag eine unerlaubte Zusammenrottung. Auch das haben die Bremer sich im Oktober 89 im Osten Berlins abgeschaut.

Die Kleinstadt Bremen war ja amerikanisch besetzte Zone. Also sperrt man Fremde in dem Stadion (Chile) in einen Guatamano-Käfig ein. Von Freunden lernen heißt siegen…

Diese Gästekäfighaltung läßt sich Bremen durch die Fremden sogar bezahlen auch durch deren Sponsor. Der Käfighalter Wiesenhof ist ja nicht umsonst dort auf deren Trikots. So fördert Bremen das Verständnis für die Hähnchenhaltung des Sponsors…


Bolly
31. Januar 2015 um 11:32  |  439403

#Bremen

Unabhängig der berechten Kritik wegen der Käfighaltung für die Auswärtsfans hatte ich in den letzen 13 Jahren „nicht“ einmal Probleme während & außerhalb des Spiels in Bremen.

Bei den letzten Spielen haben wir bis in den Abend hinein mit den Bremer Fans & den einen oder anderen Drink das Spiel auswerten können. 😎

Auch unser jährliches Frühstück vor dem Spiel an der Weser im Café Ambiente ist immer ein Highlight.

Natürlich kann ich die Anreise per Zug & die Begleitung der Fans nicht beurteilen, aber grundsätzlich über Bremen sich auszulassen finde ich schon bedenklich.

Da fällt mir gleich ein: Wie man im Wald….


31. Januar 2015 um 11:35  |  439404

oh je, Widerspruch!! Mal weg vom Fussball: als Fussballanhänger war ich noch nicht in Bremen. Aber als “ Normalo“ Und da habe ich gegenteiliges erlebt: ausgesprochen schöne Altsstadt, wunderbare, humorvolle, offene Leute. natürlich auch keine Pegida- Mentalität.
Was da rund um’s und im Stadion passiert, weiss ich nicht. Hört übel an. Aber nicht typisch für Bremen, die historisch eher weltoffen sind.


Bolly
31. Januar 2015 um 11:40  |  439406

Unser ehemaliger Bürgermeister & Altbundespräsident Richard von Weizsäcker ist mit 94 verstorben. Ruhe in Frieden


Better Energy
31. Januar 2015 um 11:50  |  439408

@Bolly

Eine Ausnahme bestätigt doch die Regel…


Kamikater
31. Januar 2015 um 11:52  |  439409

@Herthas Seuchenvojel
Ja, danke Dir, darüber schnatterten wir gestern schon, als es der Hausherr postete. Nicht schlecht.
😉

Jetzt erstmal laufen.


Joey Berlin
31. Januar 2015 um 12:01  |  439410

@Better Energy // 31. Jan 2015 um 11:15,

für dich eine besondere „Reisewarnung“:
„In Bremen gibt es laut Innensenator derzeit rund 360 vom Verfassungsschutz beobachtete Salafisten.“ Für eine Kleinstadt eine recht unansehnliche hohe Zahl!

@Better Energy: „Von Freunden lernen heißt siegen…“

Die amerikanische Reeducation braucht womöglich eine erweiterte Neuauflage! 😉


herthabscberlin1892
31. Januar 2015 um 12:41  |  439412

Ich gedenke @marvolk, der heute seinen 67. Geburtstag hätte begehen sollen.


Better Energy
31. Januar 2015 um 12:49  |  439413

@Joey

Laut Schreiben der Bremer Polizei sind alle Herthaner betrunken, mindestens angetrunken.

Und damit die „Gäste“ nicht unnötigerweise Bier für die Anfahrt und Rückreise mitführen, sondern härteren Sachen frönen müssen, sind natürlich Bierdosen etc. bei der Einreise in diese Kleinstadt verboten.

Warum? Becks ist kein Sponsor von Bremen mehr und gehört Anheuser. 🙂


coconut
31. Januar 2015 um 13:21  |  439415

@herthabscberlin1892 // 31. Jan 2015 um 12:41
Da bin ich in Gedanken an deiner Seite.


Joey Berlin
31. Januar 2015 um 13:29  |  439418

@Better Energy // 31. Jan 2015 um 12:49,

beide Biersorten treffen nicht meinen Geschmack! 🙂
Was ich überlesen hatte: Nix mit Ami-Sektor! Bremen wurde am 27.April 1945 durch britische Truppen befreit!


herthabscberlin1892
31. Januar 2015 um 13:31  |  439419

@coconut:

Das ist schön und tröstet über den Verlust hinweg.


Exil-Schorfheider
31. Januar 2015 um 13:39  |  439421

@joey

Hatte ich auch so im Kopf.
Jedoch wurde Bremen dann von beiden Mächten verwaltet, wobei es hieß, dass Bremen zum amerikanischen Sektor gehört.


Paddy
31. Januar 2015 um 14:39  |  439422

fest stehen auf jeden Fall: Langkamp, Schulz, Lustenberger, Schieber, Beerens… der Rest wird sich dann von selbst irgendwie aufstellen 😉


Joey Berlin
31. Januar 2015 um 15:35  |  439430

@Exil-Schorfheider // 31. Jan 2015 um 13:39,
hast mich ins grübeln gebracht… hing wohl mit Bremerhaven zusammen! Also: Sorry @Better Energy – mein Fehler!

Interessante Seite: http://www.bremerhaven.de/meer-erleben/stadtleben/die-amerikaner-in-bremerhaven-teil-1-der-ursprung.48151.html

Anzeige