Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Tag der Gratulationen bei Hertha. Valentin Stocker, insgesamt ein eher zurückhaltender Twitterer, freute sich mit Salomon Kalou über den Gewinn des Afrika-Cups mit der Elfenbeinküste.

Bildschirmfoto 2015-02-09 um 17.13.25

Ein mageres Spiel, aber mit einem dramatischen Elfmeterschießen war es, das Finale zwischen der Elfenbeinküste und Ghana. Es bedurfte 22 Schützen und zwei Behandlungspause im Elfmeterschießen, ehe das Resultat in Bata feststand   (9:8 i.E/0:0).

Kalou auch bei der Elfenbeinküste nicht gesetzt

Kalou war erst in der 116. Minute eingewechselt worden, verwandelte dann seinen Schuss vom Punkt sicher.

Er erinnerte in einem Posting bei Instagram an seine Anfänge im Jugendinternat bei ASEC Mimosas Abidjan . . .

. . . mit seinem Kumpel Yaya Toure (mittlerweile bei Manchester City unter Vertrag).

Überragend ist das Turnier für Kalou nicht gelaufen:  In den sechs Spielen des Afrika-Cups stand er nur beim ersten in der Startelf. Und kam auf ingesamt lediglich 103 Einsatzminuten. Was Hertha von Kalou erwartet, darüber lest Ihr in der Dienstags-Ausgabe der Morgenpost.

Kalou wird Mitte der Woche in Berlin zurückerwartet, wann genau ist noch offen. In welcher Verfassung erwartet Ihr Kalou zurück: Beschwingt vom Sieg? Frustriert von den wenigen Einsätzen?

Karius nimmt seine Sperre an

Noch eine Meldung vom Tage: Lloris Karius, Torwart des FSV Mainz, wurde vom Deutschen Fußball-Bund für seine Rote Karte nach dem Foul gegen Valentin Stocker mit einem Spiel Sperre belegt. Spieler und Verein haben dem zugestimmt, sie ist somit rechtskräftig – Quelle

Freiburg ohne Torjäger in Berlin

Der SC Freiburg, am Sonntag nächster Gegner von Hertha im Olympiastadion, muss bis auf weiteren auf Torjäger Nils Petersen verzichten. Der Stürmer hat sich einen Teilriss des Außenbandes am Knie zugezogen, mehrere Woche Pause –  Quelle

Training, am morgigen Dienstag, um 14.30 Uhr auf dem Schenckendorff-Platz.

P.S. Überlegungen zu der Frage ‚Was machen wir hier eigentlich‘ hat Richard Gutjahr angestellt. „Bloggen ist kein Beruf. Bloggen ist eine Lebenseinstellung“ – enjoy 

Salomon Kalou wird Hertha . . .

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

254
Kommentare

ydra
9. Februar 2015 um 17:37  |  444353

😉


chris86austhüringen
9. Februar 2015 um 17:41  |  444354

Ha


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 17:41  |  444355

Ho


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 17:45  |  444356

Woher soll ich das wissen? 😕


Exil-Schorfhueider
9. Februar 2015 um 17:46  |  444357

Woher soll ich das wissen?

#fussballistnichtmeinding


9. Februar 2015 um 17:47  |  444358

Na dann bist Du jetzt dran @ ub 😉

Warum tust Du dir uns seit Jahren an?


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 17:48  |  444359

Gutes Wort Richard Gutjahr.

Andere zu kritisieren fällt nun mal deutlich leichter, als die eigene Routine in Frage zu stellen.


9. Februar 2015 um 18:03  |  444363

He 😉


Paddy
9. Februar 2015 um 18:10  |  444364

He


Paddy
9. Februar 2015 um 18:10  |  444365

Mist

Du schreibst die Kommentare zu schnell. Mach mal langsam.


monitor
9. Februar 2015 um 18:25  |  444366

Endlich ist so etwas wie „keine Ahnung“ mal wählbar! Hat ja lange genug gedauert. 😉


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 18:26  |  444367

Setz Dich zu uns kczyk // 9. Feb 2015 um 16:05.
Zu den Kritikern und zu den Getreuen.

*denkt*
gerade den preetz-kritikern würde ich gern persönlich sagen:

am häufigsten irren sich die kritiker.

Alle an einem Tisch.
Übermorgen ab 18 Uhr im Leuchtturm. 😉


monitor
9. Februar 2015 um 18:27  |  444368

Salomon Kalou wird Hertha….verfluchen, wenn er weiterhin nicht von Anfang an spielen darf! 😉


monitor
9. Februar 2015 um 18:29  |  444369

ach ja …Hertha BSC!


xXx
9. Februar 2015 um 18:30  |  444370

Kalou ist weiterhin ein Topspieler. In der Saison 14/15 hat er bisher 10 Länderspiele für die Elfenbeinküste bestritten und dabei 5 Tore erzielt. So oft hat in dieser Saison kein anderer Spieler für die Elfenbeinküste getroffen. Man muss auch sagen, dass er da mit Bony, Gervinho etc. große Konkurrenz hat.

Auch bei uns hat er schon 5 Tore gemacht und das obwohl er nur wenig gespielt hat. Der macht seine Hüttenselbst dann verlässlich, auch wenn er nicht genügend Spielpraxis bekommt.

Auch ein Zeichen von Qualität. Der wird nicht lange brauchen, bis er wieder wichtig für Hertha ist, wenn er von Dardai die Chance bekommt. Auch, wenn er vllt. gegen Freiburg noch nicht von Anfang an spielt.

Für Hertha muss das Ziel sein, ein System zu finden, in dem Schieber UND Kalou spielen können. Dann hat man auch genügend Durchschlagskraft auf dem Platz.

Kraft
Pekarik, Langkamp, Brooks, Schulz
Lustenberger, Skjelbred
Beerens, Stocker, Kalou
Schieber

Wahrscheinlich sieht derzeit so unsere beste Elf aus.


lieschen
9. Februar 2015 um 18:30  |  444371

Bin mal gespannt wie PAl KAlou mit einbaut und was das dann ür ein Spiel wird . Freu mih uf das Freiburgspiel


jonschi
9. Februar 2015 um 18:35  |  444372

Und was machen mit Hegeler wenn Langkamp wieder darf ??
Eigentlich hat er sich die Startelf in Mainz verdient!!
Und Ben Hatira..
Was ist mit ihm??
Fortschritte??


hurdiegerdie
9. Februar 2015 um 18:42  |  444373

Kalou wird schon noch kommen, aber im nächsten Spiel bestenfalls als Einwechsler.

Mir gefällt Schieber zur Zeit nicht mehr besonders. Er arbeitet viel nach hinten, aber vorne versteckt er sich, m.E.

Wenn die Mannschaft erst wieder defensiv steht, wird man Kalou für Schieber bringen, glaube ich. Dafür braucht er aber auch noch ein paar Trainingseinheiten mit Hertha.


jscherz
9. Februar 2015 um 18:49  |  444374

Weiß jemand, wann Kalou wieder in Berlin aufschlagen soll?


Mineiro
9. Februar 2015 um 18:49  |  444375

Ich denke Pal wird Kalou von der Bank aus bringen. Gibt ja im Moment keinen Grund, Schieber oder Stocker aus dem Team zu nehmen.


lieschen
9. Februar 2015 um 18:51  |  444376

Ich würde mir ja eine Offensive mit Kalou ,Schieber , Beerens und Stocker wünschen, aber dann wird es langsam voll auf dem Platz, aber ein paar defensiv Leute haben noch Platz


jonschi
9. Februar 2015 um 18:55  |  444377

Von den letzten 8 Heimspielen hat Hertha nur eins gewonnen!!!!!


jonschi
9. Februar 2015 um 18:56  |  444378

Anmerkung… gegen Freiburg!!!


Exil-Schorfhueider
9. Februar 2015 um 18:57  |  444379

jonschi // 9. Feb 2015 um 18:55

„Von den letzten 8 Heimspielen hat Hertha nur eins gewonnen!!!!!“

Sicher?


Exil-Schorfhueider
9. Februar 2015 um 18:57  |  444380

Ah, das war es… 😉


9. Februar 2015 um 18:59  |  444381

@ xXx

Nimmt man den Offensivdrang, leider
limitiert und etwas unkontrolliert von
Skjelbred und die „offensive (!)“ Spiel-
eröffnung von Lustenberger, wäre dies
die offensivste Aufstellung der letzten
Jahre! Das wäre mit Jos Luhukay NIE
zu machen gewesen!!

Aber ich denke auch, dass Widmayer dem
Pal Dardai dabei Einhalt gebieten würde,
sollte DER ähnliche Ideen haben wie
Du „xXx“…

Selbst gegen Offensivgeschädigte (Peterson)
Freiburger, wäre es potenzieller „Selbst-
mord“, keine nach hinten arbeitenden und
die Räume schon im Mittelfeld eng machenden,
viel zu „Offensive“, in der Startelf zu erwarten!

Nominell, einfach so, gefällt mir Deine
Aufstellung gut!


monitor
9. Februar 2015 um 19:01  |  444382

Das Hinrundenspiel ging in Freiburg untentschieden aus.
Ein Fünckchen (kwentchen) Hoffnung.


9. Februar 2015 um 19:02  |  444383

“Von den letzten 8 Heimspielen hat Hertha nur eins gewonnen!!!!!”
@Jonschi: 4 gewonnen, 4 verloren


kczyk
9. Februar 2015 um 19:03  |  444384

zu Blauer Montag // 9. Feb 2015 um 18:26
„… Setz Dich zu uns kczyk […] Zu den Kritikern und zu den Getreuen. Alle an einem Tisch. Übermorgen ab 18 Uhr im Leuchtturm. 😉 …“

geht nicht.
ich bin erst wieder wohl um den 19.02. in berlin – und dann auch nur für 1,5 tage. ich lebe nunmal in der stadt, aus der der gegenwärtige tabellenführer der regionalliga west stammt.


9. Februar 2015 um 19:04  |  444385

oder meinste gegen Freiburg ? stimmt, nur 1 gewonnen 🙁


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 19:06  |  444386

Kraft*
Pekarik, Langkamp*, Brooks, Plattenhardt
Lustenberger*, Skjelbred
*Beerens, Stocker*, Schulz*
Schieber*
😆
Wahrscheinlich sieht derzeit so unsere beste Elf ohne Mister X aus. Die Spieler mit *** dürfen Job-Sharing betreiben mit Jarstein, Hegeler, Ndjeng, Ronny, Ben-Hatira, Niemeyer und Kalouuuuuuuuuu.

Je besser die Bank, umso flotter ist die Fahrt zum Klassenerhalt. 😈

https://www.youtube.com/watch?v=RHpClGAAvpg&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8&index=26


monitor
9. Februar 2015 um 19:06  |  444387

Links Schulz hinter Kalou ist mir zu „mutig“!


lieschen
9. Februar 2015 um 19:07  |  444388

Ich hoffe auf einen weiteren Dreier mit Kalou im Spiel vieleicht nicht von Anfang an aber später.Das kann was werden . Ich bin positiv und strahle wieder ( wie vorm MAinz spiel) Optimismus aus .


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 19:08  |  444389

Aachen? kczyk // 9. Feb 2015 um 19:03
Oder muss ich googeln?


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 19:09  |  444390

Wo ist das pöhse Proplem monitor // 9. Feb 2015 um 19:06?

Schulz als LOM, Kalou als ST, Schieber auf der Bank wäre möglich.


kczyk
9. Februar 2015 um 19:10  |  444391

*denkt*
wie recht er doch hat


monitor
9. Februar 2015 um 19:12  |  444392

@Blauer Montag

ich hätte es nicht besser zum Ausdruck bringen können, was unsere beste Elf zur Zeit betrifft. 🙂


9. Februar 2015 um 19:14  |  444393

*weiß“…

…in Aachen regnet es, oder es
läuten die Glocken…

Was hat das mit @ kczyk zu tun…?


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 19:14  |  444394

So isses kczyk um 19:10 Uhr.

Google weiß alles.
Aber Google weiß nicht, was Recht und was Unrecht ist. 😎


monitor
9. Februar 2015 um 19:14  |  444395

mein Kommentar 19:06 bezog sich auf XXX.

19:12 meinte Dich.
Kann ja keiner ahnen, daß es hier plötzlich so lebhaft wird. 😉


9. Februar 2015 um 19:17  |  444396

…weil Du da bist….


9. Februar 2015 um 19:26  |  444397

Weitermachen!!

Keine Angst, bin schon wieder weg!
Nächtle!


kczyk
9. Februar 2015 um 19:28  |  444398

zu @Ursula // 9. Feb 2015 um 19:17

nimm mich nicht so wichtig – ich tu es doch auch nicht 😉


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 19:29  |  444399

Stimmt monitor um 19:14 Uhr.
Lebhaft im Vergleich zum wortreichen Schweigen der vergangenen Blogtage.

Hertha 2015 reloaded.
We won’t get fooled again❗ 😛


9. Februar 2015 um 19:34  |  444400

apropos Leuchtturm: immer noch etwas Fieber und viel Schnupfen bei mir. Für keinen würde es am Mittwoch wohl spaßig werden..Scheint ein aggressiver Erreger zu sein, Gabi liegt jetzt auch flach 😳 Fall morgen nicht deutlich besser, gehe ich noch nicht unter Menschen..


Sir Henry
9. Februar 2015 um 19:36  |  444401

@Abendschau

Neben dem ganzen anderen Viehzeug der Berliner Profivereine und dem dürren Hansel aus Köpenick macht unser Herthinho doch ne richtig gute Figur.


monitor
9. Februar 2015 um 19:42  |  444402

@abendschau

Ich fand die alle gleich hübschhäßlich.
Herthinho ist nur schöner angezogen. 😉


Joey Berlin
9. Februar 2015 um 19:42  |  444403

@Blauer Montag // 9. Feb 2015 um 19:29,

Schöne Nummer – passt zu 19:17 und 19:26 wie A… auf Eimer!

Wurde es schon mal verlinkt? Optimismus pur und angenehm bodenständiger Auftritt von Pal!
https://www.youtube.com/watch?v=8Vll5Hhae3Y

#zickigistout


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 19:43  |  444404

Tjaaa@Bm,dann müssen wir das Hozsammeln wohl wieder verschieben? Momentan reicht ja
auch das Gulasch im Kessel mit enem Schuß
Rotwein!


Exil-Schorfhueider
9. Februar 2015 um 19:43  |  444405

@apo

Kein Wunder, wennDu sie warten lässt. 😉

http://youtu.be/ZmS17asBx0M


Sir Henry
9. Februar 2015 um 19:46  |  444406

@monitor

Echt? Finde Herthinho wirklich hübscher.

Den Albatros möchte ich immer in die Waschmaschine stecken, das Weiß ist immer grummelig. Der Eisbär ist unförmig. Der Löwe auch. Ritter Keule ist hässlich.

Bin völlig objektiv. 😉


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 19:47  |  444407

Nee , @Bm.hab Dich mit @Apo verwechselt, sorry!


Kamikater
9. Februar 2015 um 19:50  |  444409

@xXx und @Ursula
Lustenberger ist gesperrt.


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 19:52  |  444410

Ich dachte es geht um Wunschaufstellungen für
die (nahe) Zukunft oder?


9. Februar 2015 um 19:54  |  444411

Siehste! Danke! Stimmt, hübsch hässlich….


monitor
9. Februar 2015 um 19:56  |  444412

@sir
Ich finde das mit den Maskottchen grundsätzlich etwas gaga. Auch die amerikanisierung der Teamnamen im Eishockei.

Bin da etwas altmodisch.


9. Februar 2015 um 19:59  |  444414

@ exil..erst kam die tolle D. Krall und dann ….
🙂
Bei Gabi fällt mir der hier ein
http://youtu.be/7BwEd9C0eig


9. Februar 2015 um 19:59  |  444415

Der arme „apo“ ist aber auch ein sehr
geplagtes Menschenkind…

Alle vier Wochen einen neuen Infekt!
Du gute Güte! Gute Besserung trotzdem….

Ich habe seit 30 oder 40 Jahren keinen
grippalen Infekt oder Ähnliches, Husten,
Schnupfen, Heiserkeit!

Nicht rauchen und an die frische Luft!!!
Joggen und Sauna, als Geheimtipp….

…oder Hunde anschaffen, dann muss
man so oder so raus!

Nu abba!


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 20:03  |  444418

Also bitte U.Kliemann // 9. Feb 2015 um 19:47 Uhr.
Oder verwexelst du auch Herthinho mit einem Basstölpel Albatross?

#schüddeldenkopp#schüddeldenkopp#schüddeldenkopp 😉

Gute Besserung für apo, Gaby, opa u.v.a. mehr.


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 20:05  |  444419

„Parodie ist die aufrichtigste Form der Verehrung“ sagt Otto Waalkes ➡
https://www.youtube.com/watch?v=P9Ke0ZO_-0Q


kczyk
9. Februar 2015 um 20:08  |  444421

*denkt*
gute besserung auch an @ursula 😉


Sir Henry
9. Februar 2015 um 20:10  |  444424

@monitor

Oh, ich bin ja auch altmodisch. Aber wenn man schon so einen Quatsch wie Maskottchen mitmacht, muss man ja kein häßliches erschaffen. 😉

Es grüßen die Berlin Mascots


9. Februar 2015 um 20:10  |  444425

@ ursula: nun..ich rauche nicht..ich bin jeden Tag Minimum 1-2 Stunden an der “ frischen Luft“.. aber ich komme mit extrem vielen Menschen täglich dicht zusammen….zuletzt war es halt mein Sohn. Der darf mich auch mal anstecken.
Auch, wenn es nicht so ernst gemeint war: ich habe mir abgewöhnt, ferndiagnostische Omarezepte zu empfehlen. Einfach, weil es manchmal ziemlich unpassend sein kann. 😉
Nur so als Lebenstipp, unter Erwachsenen.


Bolle75
9. Februar 2015 um 20:12  |  444427

Kalou gehört nach links … am besten als hängender Stürmer der systemtechnisch die Außenbahn belegt um dann mit Ball nach innen zu ziehen.
Schulz oder wer anders muss dann nachrücken.
Vorne drin Schieber/Wagner

Aber es ist wie so oft, ich hab keine Ahnung und anders kommt es sowieso.

Die zu beginn der Saison diskutierten Härtefälle im Mittelfeld kommen hoffentlich bald, denn das würde bedeuten es läuft wieder bei uns.


Blauer Montag
9. Februar 2015 um 20:12  |  444428

Oder?
Ich dachte gleichfalls, es geht um Wunschaufstellungen für die (nahe) Zukunft.

Jepp U.Kliemann // 9. Feb 2015 um 19:43 Uhr.
Kesselgulasch mit Rotwein ist leckerer als Voodoosuppe mit Kröten.

Zu Kröten fällt mir noch ein …


9. Februar 2015 um 20:15  |  444429

@ kczyk, @ apo

Tja…


monitor
9. Februar 2015 um 20:17  |  444430

@sir
Von allen häßlichen Maskottchen ist Herthinho das schönste. 🙂


Kamikater
9. Februar 2015 um 20:18  |  444431

@U.Kliemann // 9. Feb 2015 um 19:52
Wo steht das denn?

Aber gut, selbst dann ist die Doppelspitze Kalou/Schieber noch eine große Unbekannte.


9. Februar 2015 um 20:19  |  444432

monitor, für das Thema „Amerikanisierung des Profisports“ übergebe ich dann schon mal an die angeschlossenen Bloghäuser (Nicknamen sind BM bekannt) …. 😉


Bolly
9. Februar 2015 um 20:21  |  444434

@Apo #gutebesserung

Wenn Du in der Gastronomie oder mit Kunden/Klienten zutuen hast, kannste manchmal machen was Du willst oder Alternativ „nur“ mit Mundschutz wie in Japan… 😎


del Piero
9. Februar 2015 um 20:29  |  444438

Na @Apo 19.54

„Scheint ein aggressiver Erreger zu sein,“

Solange Du den hier nicht (mittels deiner Ausdrucksweise) reinläßt……
Mir reichet ja schon so mancher Erreger hier von anderen. 😉


9. Februar 2015 um 20:29  |  444439

@ Bolly: yep..


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 20:36  |  444442

Ebenfalls gute Besserung@Apo, hilft denn der
Mundschutz auch in Bussen ,S und U Bahnen?
Glaube eher nicht.


9. Februar 2015 um 20:44  |  444444

@ del Piero

Manche bitten ja auch,“reichet“ mir die Viren….


9. Februar 2015 um 20:46  |  444445

…oder besser Mundschutz als „mundtot“…


Bolly
9. Februar 2015 um 20:49  |  444448

…wer drauf steht..


9. Februar 2015 um 20:55  |  444452

Aber Ja doch U.Kliemann // 9. Feb 2015 um 20:36 Uhr. Gerade im ÖPNV.

Jetzt könntest du apos Blogjob machen del Piero – oder ein(e) andere(r) – und die erregenden Beiträge heute Nacht schreiben. Macht’s gut Nachbarn.

The Pretty Things
https://www.youtube.com/watch?v=Y2TYwFW-lTg&index=17&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8


monitor
9. Februar 2015 um 20:58  |  444453

@Blauer Montag

Ich wollte keine Konferenz mit allen angeschlossenen Bloghäusern aufmachen, nur mein persönliches Empfinden darlegen.

War ja früher nicht alles besser, die kurzen Hosen im Fußball damals sehen heute im Nachhinein betrachtet nicht besonders cool aus. 😉

Maskottchen und „Hamburg Freezers“ finde ich persönlich etwas daneben, „aber wenn’s schee macht!“


chris86austhüringen
9. Februar 2015 um 20:59  |  444454

Gibt es denn Neuigkeiten von änis ben-hatira??? Da hat man lang nichts gehört!


monitor
9. Februar 2015 um 21:01  |  444455

Noch einen für Deine Hitparade weil Pal jetzt mitmischt @BM
http://youtu.be/wPbAj5MIqTw


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 21:02  |  444456

Hm,dachte der Mundschutz hilft nur gegen Smog.
Warum ist er dann eigentlich nicht im BVG Ticket
includiert? Bzw. warum gibt es keine Tragepflicht?
Zumindest im Winter?


hurdiegerdie
9. Februar 2015 um 21:06  |  444457

U.Kliemann // 9. Feb 2015 um 21:02

Besser ist, sich oft die Hände zu waschen und sich möglichst selten ins Gesicht zu fassen (das macht man nämlich oft, ohne es zu merken).


monitor
9. Februar 2015 um 21:07  |  444458

@u.kliemann

In Deutschland fällt der Mundschutz unter das Vermummungsverbot! :mrgreen:


Etebaer
9. Februar 2015 um 21:07  |  444459

Wenns Cargo Cult ist, dann ist es „Bullshit“.
Wenns teil einer wahrhaftigen, eigenen Identität ist, dann ist es gut.

Darum mag ich die Eisbären und Haie etc. viel mehr als Sabres und Roosters etc.

Eishockey hat vor vielen Jahren versäumt, eine attraktive Fernsehsportart zu werden, was es sein könnte.


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 21:09  |  444460

Danke @hurdie,meine Bemerkung war jetzt aber nicht mehr so ernst gemeint. Auch ohne Smily.


Opa
9. Februar 2015 um 21:11  |  444461

#Gesundheit
Gute Besserung an Apo und wer sonst noch gerade krank ist, egal ob Blogger, Sportler oder sonstwer.

#Maskottchen
Man muss sich schon mal entscheiden. Wenn man Maskottchen und Halbzeitpeinlichkeiten wie Sackhüpfen und Kisscam einführt, dann möchte Opa auch Cheerleader. In Köln jedenfalls ist das Stadion trotz miesem Fußball, zweiter Liga oder Montagabend rappelvoll und ich bin mir sicher, das liegt nicht am stinkenden Bock.


monitor
9. Februar 2015 um 21:11  |  444462

Eisbären finde ich treffend, Capitals war voll daneben. Haie hießen glaube ich nie anders, aber warum mußte die gesamte Eishockeyliga plötzlich zum Zoo mutieren?

Das wirkt dann völlig aufgesetzt.


9. Februar 2015 um 21:12  |  444463

Na @ hurdie, wenn man sein Gesicht
verliert, verloren hat, kann man auch
nicht mehr rein fassen….

…aber Gesichtsverlust schützt vor
Infekten nicht…

Du gute Güte, habe ich was getrunken?
Nu abba!


monitor
9. Februar 2015 um 21:14  |  444464

Ich wäre für ohne Cheerleaders und ohne Maskottchen, dafür mehr Klo’s und Imbissstände, damit man die 2. Halbzeit pünktlich erreicht.


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 21:14  |  444465

Eishockey hat,für mich aufgehört interessant zu
werden,als man den Auf/Abstieg abgeschafft hat.
Was wäre die Bundesliga ohne diese?


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 21:21  |  444466

Übrigens,ich freue mich auch heute noch über das
2:o vom Samstag!


Sir Henry
9. Februar 2015 um 21:22  |  444467

Für weniger Halbzeitspiele.


monitor
9. Februar 2015 um 21:22  |  444468

Ich habe den Draht zum Eishockey verloren, als ich den Eindruck gewann, wir sind hier in Deutschland die Rentnerliga für ausgemusterte NHL Profis.


9. Februar 2015 um 21:25  |  444469

….und die „Motorhelm-Problematik“
nicht vergessen…

Ich wäre „für ohne Infekte“ im Blog!
Man steckt sich ja vom Lesen schon an…


monitor
9. Februar 2015 um 21:26  |  444470

@U.Kliemann
Ich auch.

Pal war super in der Pressekonferenz danach, und MP wirkte auf mich ziemlich gut im Sportstudio und im Sportplatz.

Man guckt jetzt wieder mit ein wenig Stolz auf die Protagonisten. Oder nicht mehr so depressiv…


Herthas Seuchenvojel
9. Februar 2015 um 21:29  |  444471

Mundschutz im Turm?
würden eher die Gäste argwöhnisch werden

@hurdie hat schon ganz recht, Hände waschen ohne Ende
besonders Gläser und Teller der Gäste sind gerne Bakterienzwischenwirte
zumal @apo näher am Gast ist als ich

ich find die Einwegfolienhandschuhe bei jedem neuen Baguette bei Subway ja grottenhäßlich, aber Sinn macht es


hurdiegerdie
9. Februar 2015 um 21:29  |  444472

Also ich kann mir die Bundesliga gut ohne Herthas Ab- und Aufstiege vorstellen.


monitor
9. Februar 2015 um 21:35  |  444473

Also Herthas Abstiege hatten mehr Dramatik als so manche Meisterschaft…

Jeder Künstler hat halt so sein Rollenfach.


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 21:37  |  444474

Ich auch @hurdie ,ich auch ! Ich verdränge jetzt auch das 96 Spiel. Gedächtnisanmesie oder wie
das heißt.


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 21:39  |  444475

Und ich mag nur Dramen mit Happy End!


Exil-Schorfhueider
9. Februar 2015 um 21:40  |  444476

monitor // 9. Feb 2015 um 21:22

„Ich habe den Draht zum Eishockey verloren, als ich den Eindruck gewann, wir sind hier in Deutschland die Rentnerliga für ausgemusterte NHL Profis.“

Ist ja nicht mehr ganz so schlimm. Dank der begrenzten Ausländer-Lizenzen.


kczyk
9. Februar 2015 um 21:44  |  444477

*denkt*
omg !!!
ich bin zu 100% bei @Ursula um 21:25
so er erklärt: „… Ich wäre “für ohne Infekte” im Blog! Man steckt sich ja vom Lesen schon an… „


etebeer
9. Februar 2015 um 21:44  |  444478

Alles andere als Kalou zuerst auf der Bank würde mich wundern.
Kalou und Schieber,
vielleicht ergibt sich das in den nächsten Spielen,
jetzt bitte zuerst die Defensive weiter stabilisieren.
Ich würde die AW nicht verändern.
Ich bin mir nicht sicher ob Hegeler im Mittelfeld
zum jetzigen Zeitpunkt die richtige Wahl wäre.
Das würde bedeuten das Langkamp event. zuerst die Bank drücken muss.

An die erste Halbzeit in Mainz anknüpfen,
Freiburg wird uns nicht den gefallen tun und munter drauf los stürmen.
Auch ein Mittel für Hertha?
Dortmund hat von Anfang an sehr hoch gespreßt, die Freiburger schon kurz nach dem 16m Raum angelaufen
und viel Druck ausgeübt.
Sehr eingespielt wirkte das bei Freiburg nicht,
das Aufbauspiel wurde dadurch sehr fehlerhaft.
Personell hat auch Freiburg erhebliche Probleme, mit Petersen, Mehmedi fallen zwei gefährliche Spieler aus,
Mitrovic aus der IV fehlt ebenfalls.
Lustenbergers Platzverweis macht die Aufstellung nicht leichter.

vermutlich gibt es nur eine ÄnderungÄnderung.
-Kraft-
-Pekarik-Hegeler-Brooks-Plattenhardt-
-Skjelbred-Hosogai-(Niemeyer)-
-Beerens-Stocker-Schulz-
-Schieber-
Das Spiel gegen Freiburg darf nicht verloren werden!
Ich bin sehr auf das Training mit den neuen Trainern gespannt.
Vielleicht sind ein paar Immer Herthaner vor Ort
die neben den Blog-Vätern hier berichten.

Hallo @Ralf einen guten Start in die neue Woche
und viele Grüsse nach F und Berlin


kczyk
9. Februar 2015 um 21:45  |  444479

*denkt*
was bringen einweghandschuhe beim servieren, wenn beim husten ganz selbstverständlich ‚hand vor den mund‘ läuft.


monitor
9. Februar 2015 um 21:47  |  444480

@U.Kliemann
„Und ich mag nur Dramen mit Happy End!“

Wir sind Rekordaufsteiger! Toller Erfolg! 😉

Happy END gibt es sowieso nicht beim Fußball, schau zum BVB.
Hertha hat uns nie so tief fallen lassen. 😉


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 21:50  |  444481

*denkt*
Ganzkörperanzug beim servieren!


9. Februar 2015 um 21:51  |  444482

da hab ich ja was angerichtet 😳
..habe grade die Fortsetzung von Walking Dead geschaut..gemessen an jenen..sehenich blendend aus.. 😉


monitor
9. Februar 2015 um 21:54  |  444483

@Exil
Das bekomme ich nicht mehr mit weil der Draht eben nicht mehr da ist.

Das liegt aber nicht nur an der DEL sondern auch an mir.

Von den vielen Angeboten, den diese Stadt bietet, konzentriere ich mich auf das für mich wesentliche.

-auf meine Familie
-meine Freunde
-meine Arbeit
-Hertha und immerhertha

Das mit dem essen und schlafen usw. schiebe ich irgendwie dazwischen. 😉


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 22:03  |  444484

Ach Apo mein Apo, siehst Du nun blendend oder nicht blendend aus? Wie war das noch mit der Brille?


kczyk
9. Februar 2015 um 22:08  |  444485

zu @U.Kliemann um 22:03
„… Ach Apo mein Apo, siehst Du nun blendend oder nicht blendend aus? …“

*denkt*
wir sollten ihn nicht zu sehr irritieren.


9. Februar 2015 um 22:11  |  444486

Prost! 111 ter! Engültig…


monitor
9. Februar 2015 um 22:12  |  444487

Wer Plastikeinmalhandschuhe verwendet sollte sich mal diesen Film ansehen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Plastic_Planet

Ich finde Plastik praktisch. Aber nicht immer und überall.


fg
9. Februar 2015 um 22:14  |  444488

Ich hoffe, dass Dardai schnell auf Kalou setzt.

Den Draht zum Eishockey habe ich verloren, als der Berliner Club endgültig bankrott ging.


9. Februar 2015 um 22:14  |  444489

…der gute „apo“ hat zwar manchmal
Weitsicht, aber im fehlt die „Gleitsicht“…

…und dann gleitet ihm was aus den Händen….


U.Kliemann
9. Februar 2015 um 22:37  |  444490

Also, lt. Bl. kommt Kalou schon Mittwoch wieder
nach Berlin zurück. Bedeutet ,er könnte am So. auf der Bank sitzen .


del Piero
9. Februar 2015 um 22:45  |  444491

Etebaer // 9. Feb 2015 um 21:07

„Eishockey hat vor vielen Jahren versäumt, eine attraktive Fernsehsportart zu werden, was es sein könnte.“

Das stimmt! Ich hatte ja mal vorgeschlagen die sollen mit größeren Bällen spielen damit man den im Fernsehen besser erkennen kann. Muß ja nicht gleich die größe eines Basketballs sein. 😉


del Piero
9. Februar 2015 um 22:54  |  444492

Also ich wäre für mehr Cheerleaders und mehr Klos.

monitor // 9. Feb 2015 um 21:54

Und ich dachte immer Du würdest Dich auch auf unseren Blog konzentrieren


pax.klm
9. Februar 2015 um 22:54  |  444493

kczyk // 9. Feb 2015 um 21:45

*denkt* nun der pax:
Noch nie etwas von der Ellenbeuge gehört?


del Piero
9. Februar 2015 um 23:01  |  444494

#Kalouhino

Also ich würde ihn vor allem dann bringen wenn wir sowieso relativ Defensiv spülen müssen gegen so Geld-Übermannschaften a la VW. Da braucht es einen schnellen abschlußsicheren Stürmer und der ist nunmal JS (schnell) nicht so sehr. Auch könnte er für RB gebracht werden oder NS wenn die Müde sind, oder umgekehrt natürlich.
Für schnelles Umkehrspiel ist JS ohnehin zu langsam über 100m.
Beim Konter + Pfostenschuß stand ja JS nicht da wo er stehen hätte müssen sondern RB.


Agerbeck
9. Februar 2015 um 23:03  |  444495

ich denke auch, die letzten beiden Freiburger spiele haben deutlich gezeigt, wie man ihnen beikommt.
während gladbach sein kontersystem spielen wollte, defensiv von einer Verlegenheit in die nächste stolperte und gar nicht recht zum kontern kam (Bis auf die ersten 20 Minuten), presste dortmund hoch und früh.
das störte die spieleröffnung maßgeblich und legte den Freiburger kombinationswirbel tot.

hier müssen wir ansetzen und von unserem passiven, tiefstehenden defensivsystem wegkommen und massiv das aufbauspiel stören, ohne harakiri zu spielen. frühestmögliche balleroberung mit schnellem abschluss.

daher ist gerade jetzt der ausfall lustis ganz schwerwiegend. hosogai, niemeyer und skjelbred sind gute balleroberer. ein vernünftiger pass ist meist wetterabhängig 🙂

die nächste problematik ist die: wenn stelle ich auf, ohne mir schon wieder unruhe ins Team zu holen. never change a running system. hhegeler hat ein fantastisches, fast fehlerfreies spiel gemacht und ich habe ihn sogar sprinten sehen!

Warum hier einige Plattenhardt wieder aus der Kette nehmen ist mir ein Rätsel. die abwehr war unglaublich stabil. das beste spiel von wob abgesehen.

daher würde ich die viererkette belassen und langkamp neben skjelbred auf die 6 stellen. schwierig ggü. niemeyer / hosogai. da vertraue ich den coaches. es wird aber wohl langkamp auf die 4 gehen und hegeler nach vorn rücken.

wenn er denn so abliefert wie samstag, hab ich damit kein problem, aber erhebliche zweifel.

vorn muss schulz vor platte bleiben, da sich beide toll ergänzten und die seite defensiv lahmlegten und viel tempo machten.

stocker ist auch klar, ebenso schieber. ich würde je nach körperlicher verfassung rechts zwischen beerens uns kalou eine münze werfen müssen. mein versuch:

tk
pek-hegeler (langkamp) -jab-mp
langkamp (hegeler) – skjelbred
kalou(beerens)-stocker-schulz
schieber

jute nacht


del Piero
9. Februar 2015 um 23:04  |  444496

Interessant das @monitor seine Arbeit, seine Freunde und sogar seine Familie zu den Angeboten dieser Stadt zählt. Ich hoffe Du nimmst kein Geld 😉


del Piero
9. Februar 2015 um 23:10  |  444497

Also neverchange a winning team
Langkamp mit verlaub ist viel zu langsam für die 6 und der begnadete Spieleröffner nun ja uch nicht. Für mich hat er erstmal Pech gehabt, das der Hegeler so gut war (was mich doch sehr überraschte) und deshalb würde ich ihn draußen lassen.
Plattenhardt muß spielen. Für mich einer der unverständlichsten Entscheidungen von Jos ihn zu meiden.
Die Aufstellung finde ich gar nicht so schwer. Das Team so belassen (statt Lusti, Hatschi) und gut is.


cameo
9. Februar 2015 um 23:39  |  444498

Lieber Balljunge aus Frankfurt,

ich habe gelesen, wie Dich dieser rotzlöffelige Frittenfresser aus Belgien genannt hat. Jetzt schickt er Dir, weil Allofs es ihm so gesagt hat, ein signiertes Trikot. Das ist allerdings ein durchaus praktischer Gegenstand. Damit kannst Du immer schön Dein Fahrrad putzen. Oder, falls Du einen noch nicht ganz stubenreinen kleinen Hund hast, dessen Pipi vom Boden aufwischen.
Schließlich könnte Deine große Schwester den grünen Fetzen auch bei ebay anbieten. Da käme vermutlich genug Geld zusammen, dass Du Dir davon ein wunderbar blau-weißes Trikot von Hertha BSC kaufen könntest. Hertha hat nämlich Zukunft, und in die Zukunft zu investieren ist nie verkehrt.

Herzliche Grüße
cameo


Agerbeck
9. Februar 2015 um 23:39  |  444499

ja. auch nachvollziehbar, dp. aber wir brauchen schon zentral ballsicherheit. ich halte da langkamp für besser als hoso, hegeler für noch besser aber zu lethargisch.
und warum er gegen lev kaum ein kopfballduell gewann ist mur bei seiner Größe schleierhaft.
schwierig. ich kann auch mit hoso und auch mit niemeyer leben. pd und rw werden die jungs richtig ein- und aufstellen. da bin ich sicher nach dem gesehenen.

ich freue mich endlich wieder auf meine hertha und erwäge gar einen stadionbesuch…


del Piero
9. Februar 2015 um 23:52  |  444500

Na @Agerbeck
Nix mit erwägen. Jede Stimme zählt. Also hinein ins Vergnügen mit neuem Schwung 🙂

#Langkamp
Wie oft hat der auf der 6 gespielt? Also ehrlich ich habe von solchen Experimenten a la Jos die Nase voll.


kraule
9. Februar 2015 um 23:55  |  444501

Die Blogpause, obwohl ich diese nicht verstanden habe, tat mir sehr gut!
Man gewinnt Abstand und bekommt Einsicht von außen.
Nunmehr erheitert, oder langweilt mich vieles.
Eingefahrene Muster, eingefahrene Meinungen etc.
Und ewig grüßt das Murmeltier….. 🙂
Bitte jetzt nicht sauer sein! Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig!
Da gibt es die Hertha Fans. Denen ist es wichtig, wie Hertha punktet und spielt.
Es gibt die, welche immer alles anders und besser gemacht hätten ,oder die die immer alles am Trainer und oder dem Manager bzw. Präsident festmachen. ..
Nicht zu vergessen, die deutsche weibliche und männliche Hochintelligenz welche entweder auf der Berlinale, als Hostess oder in der Gastronomie arbeitet und über alles steht.
Dann realistische Menschen und Herthaner
ach was interessant!
Ein Blog voller Vielfalt und Langeweile 🙂


del Piero
9. Februar 2015 um 23:58  |  444502

Auch wenn um die zeit kaum einer hier noch wach ist mal die Meldung aus dem Videotext pubbelziert.
Mitgliederversammlung TSG hat heute beschlossen auf die Macht (also die 51% ige Stimmenmehrheit) zu verzichten und an HoppHopp Dieter dieselbige abzutreten.
Soweit nix Neues da de Fakto das ja sowieso schon so war.
Abba so steht geschrieben D.H. also Hopp nicht Hoeneß hat bisher schon 350 Milliönchen in den Verein gesteckt.
Also dafür finde ich den Ertrag nun doch ziemlich dürftig.

Hat jemand den Dopa komplett gesehen. Hat der Kind da was zu seinem Kind gesagt?
Der müßte jetzt ja auch dürfen weil er will.


del Piero
10. Februar 2015 um 0:06  |  444503

Zumeist hat man mit Abstand den besseren Überblick, übersieht dann aber ofmals die Details. Und wenn man dann wegen der Entfernung gar nichts mehr erkennt findet man es langweilig.


kraule
10. Februar 2015 um 0:09  |  444504

Na ja, den meisten geht es ja letztendlich doch um Fußball und da um Hertha, den meisten…


kraule
10. Februar 2015 um 0:10  |  444505

Nächtle


cameo
10. Februar 2015 um 0:11  |  444506

@Kraule 23:55 – […] Nicht zu vergessen, die deutsche weibliche und männliche Hochintelligenz welche entweder auf der Berlinale, als Hostess oder in der Gastronomie arbeitet und über alles steht.

… oder als Dolmetscherin und Betreuerin von ausländischen Besuchern?

Im Übrigen rollst du schon langsam wieder an, wie gewohnt. Momentan noch erträglich aber ich gebe dir, sagen wir mal, 6 Wochen, bis du das nächste Mal (zum wievielten Mal eigentlich?) wieder rausfliegst. Ich weiß, du brauchst das. Wenn es dich packt, kannst du das Wasser nicht halten.
Ich setze mal € 50 darauf, auf die 6 Wochen, meine ich. Wenn du die durchhältst, spende ich die einem guten Zweck (z.B. für die erzieherische Anleitung von Kindern aus problematischen Verhältnissen, damit in 20 Jahren der Nachwuchs hier im Blog nicht andauernd rausgeschmissen werden muss).


kraule
10. Februar 2015 um 0:28  |  444507

Gute Idee, Hostess! 😉


apollinaris
10. Februar 2015 um 4:00  |  444508

@dp: bin bei dem Thema nicht grade „in“, aber ich denke in dieser Summe ist alles enthalten, vom Trainingsgelände , über Stadion, Infrastruktur bis zum Profikader..also, ich finde, die haben excellence Arbeit geleistet, bis hierhin, mit zwischenzeitlicher Delle. Etablierung ( oh!) , mit klarer Tendenz nach oben.Keine Namen, werden gekauft, sondern gute Spieler…Mir gefällt vieles von dem, was ich von weitem sehe.


Exil-Schorfhueider
10. Februar 2015 um 5:41  |  444510

del Piero // 9. Feb 2015 um 23:58

„Hat jemand den Dopa komplett gesehen. Hat der Kind da was zu seinem Kind gesagt?“

Ja, hat er. Der Kind muss noch ein wenig warten. Bei ihm läuft die Frist erst 2017 ab, dann wird wohl zugeschlagen. Unter seiner Führung sind ja bereits sieben Gesellschafter, die gut mitarbeiten (O-Ton).


wilson
10. Februar 2015 um 6:57  |  444511

Meidet sportliche Aktivitäten und Menschen.
Die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr gesund bleibt, steigt drastisch.


Freddie
10. Februar 2015 um 7:44  |  444513

@wilson
Sport ist Mord
Und Breitensport ist Massenmord

@moogli
Der Artikel mach ja Hoffnung, dass Kalou am Sonntag zu sehen ist. Zusammen mit Schieber.


Sir Henry
10. Februar 2015 um 7:47  |  444514

Komisch, Herr Preetz war offenbar gleichzeitig im rbb und auf der heimischen Couch um sich das Elfmeterschießen mit Kalou anzusehen.


elaine
10. Februar 2015 um 7:51  |  444515

Sir Henry // 10. Feb 2015 um 07:47

vielleicht hat er einen Festplattenreceiver?


Sir Henry
10. Februar 2015 um 7:56  |  444516

@elaine

Wäre ’ne Möglichkeit.


jenseits
10. Februar 2015 um 7:56  |  444517

Oder einen Videorekorder.


10. Februar 2015 um 7:57  |  444518

Die Sendungen sind meines Wissens Aufzeichnungen. Was ja auch okay ist, irgendwann hat auch ein GF Sports Feierabend.


10. Februar 2015 um 8:27  |  444520

oha … Ausstiegsklausel bei 45.000.000 €

wer ? Hany Mukhtar …. bisher 0 Spiele bei Benfica :roll:


Freddie
10. Februar 2015 um 8:31  |  444521

@Ehemalige

Lt Gaztta delo Sport soll Inter Interesse an Lell haben.
Denen fehlt wohl Durchschlagskraft


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 8:51  |  444522

Freddie // 10. Feb 2015 um 08:31

Haben die das Transferfenster noch offen?
Die mussten doch schon für den Europacup melden.

#freepoldi


Herthas Seuchenvojel
10. Februar 2015 um 8:54  |  444523

menno @moogli
das kannste den Preetzkritikern hier doch so nicht ausplaudern
der Manager hat Gewehr, äh Handy bei Fuß 25 Stunden täglich allzeit bereit und wach zu sein

Familienleben ist eh überbewertet und führt nur zu Streitigkeiten, wenn er auch nur einen Zipfel der Bettdecke für sich beansprucht
also marsch marsch, Herr Preetz, ab ins Büro
dort warten famose Trainer, unerkannte Weltklassespieler und monströse Geldberge,für die sie noch Geldspeicher planen müssen 😉


fg
10. Februar 2015 um 9:05  |  444524

Vielleicht ist der Sportplatz ja auch live.


Etebaer
10. Februar 2015 um 9:11  |  444525

Mh, nun hats den Belgier erwischt, weil er ein böses Wort gesagt hat und der arme Balljunge wird schon als zukünftiges Psychowrack gesehn.
Die Realität ist doch, das es in den Schulen nicht einmal pro Wochenende passiert, sondern 10 mal pro Pause.
Ausserdem hat es garnicht die Bedeutung mehr, sondern ist bloß ein starkes Kraftwort.
Und im Fußball hört man noch ganz andere Dinge in ganz anderen Klassen.

So sehr unflätiges Benehmen will niemand, aber der Balljunge ward davon kein Wrack, sondern höchstens davon, das es ihm eingeredet wird.

Der Eishockey-Puck ist ja nun gar kein Problem im Fernsehn – das ist nur eine Frage des Willens.

Freiburg ist nach wie vor ein Team, das man besiegen muß.
Die werden nach dem Strohhalm greifen und alles aus sich herausholen, also muß man auch mit vollen 100% dagegenhalten – Herthas Aufgabe ist, Freiburgs Strohhalm zu knicken!


Better Energy
10. Februar 2015 um 9:16  |  444526

@Freddie // 10. Feb 2015 um 08:31

Lt Gaztta delo Sport soll Inter Interesse an Lell haben. Denen fehlt wohl Durchschlagskraft

Du meintest doch sicher „Schlagkraft“.

Hat Inter eine Frauenmannschaft, bei der Lell nun mitspielen soll? 😉


10. Februar 2015 um 9:36  |  444528

damals war Idrissou ja noch Freiburger … 😉


Calli
10. Februar 2015 um 9:51  |  444529

Ohne Druck aufbauen zu wollen ;-)….aber wenn gegen dieses Freiburg ohne Mehmedi und Petersen und weitere Verletzte nicht gewonnen wird….aber unser Rennpferd wird es richten…;-)


10. Februar 2015 um 9:57  |  444530

Wir sollten als Heimmannschaft dominanter im Olympiastadion auftreten, gerade gegen Freiburg.
Daher würde ich mit folgender Aufstellung beginnen, gerade auch weil Lustenberger gesperrt ist.

Kraft

Pekarik – Hegeler – Brooks – Plattenhardt

Skjelbred

Beerens – Stocker – Schulz

Schieber – Kalou


Calli
10. Februar 2015 um 10:07  |  444531

@NK

schon richtig, aber ob die Truppe jetzt innerhalb 1 Woche dominanten Ballbesitz-u Offensivfussball lernt nach mind. 1 Jahr Angsthasenfussball weiss ich nicht, deshalb nicht mit Ansage in Konter u Freiburger Kombinationen rennen…aber ich bin mir sicher, dass Pal den Salomon schnell einbauen wird….


fg
10. Februar 2015 um 10:07  |  444532

@NKB:

Gefällt mir (die Einstellung und die Aufstellung)!


Etebaer
10. Februar 2015 um 10:15  |  444533

Alles zu seiner Zeit! 😉


jscherz
10. Februar 2015 um 10:19  |  444534

bitte keine taktischen Experimente bis die Mannschaft wieder spielerische und mentale Stabilität erreicht hat.
Lustenberger durch Hosogai ersetzen und fertig. Kalou würde ich in jedem Fall bringen aber von der Bank. Je nach Spielverlauf früher oder später für einen der 4 Offensivspieler!
Schade übrigens, dass Hany nicht mehr da ist. Wer weiß wie es nun mit ihm weiter gegangen wäre!


fg
10. Februar 2015 um 10:26  |  444535

Hertha muss schon gegen Freiburg Tore schießen. Wir wollen ja gerade weg vom Luhukayschen Angsthasenfußball.


hurdiegerdie
10. Februar 2015 um 10:27  |  444536

Agerbeck // 9. Feb 2015 um 23:03

Mit 3 IV und das beim Stand von 0:0? Da haben wir doch 2 Gegentore in 3 Minuten.

😆


playberlin
10. Februar 2015 um 10:56  |  444537

Mal was anderes:
Da man seit einiger Zeit nichts mehr über den Genesungsprozess von Änis Ben-Hatira hört, gehe ich mal davon aus, dass er uns bis auf Weiteres fehlen wird.


Hertha Ralf
10. Februar 2015 um 11:00  |  444538

@etebeer: Gruß zurück!
Was macht Hamburg?
Meine Frau sagt gerade Sonne auf der Insel …
Für Sonntag ist in Berlin auch Sonne vorausgesagt, verbunden mit drei Punkten für die alte Dame …
Werde im OLY sein .
Hatte schon in „meiner“ Aufstellung Kalou mit drin, bevor … aber das ist eine andere Geschichte, Du weißt: die Chemie 🙂
Nochmals Gruß vom Main nach HH und zu allen Herthanern/innen
HA HO HE HERTHA BSC


fg
10. Februar 2015 um 11:23  |  444539

Meine Hoffnung:

Nach dem heutigen Training wird einer unserer drei Blogbetreiber etwas zur Personalsituation schreiben und dabei auch Herrn Hatira thematisieren.


fg
10. Februar 2015 um 11:24  |  444540

Es bleibt aber festzuhalten, dass es jetzt die vierte von vier Spielzeiten ist, wo ihn Verletzungen immer wieder massiv daran hindern, Hertha dauerhaft zu helfen.

#Gesamtpaket


Calli
10. Februar 2015 um 11:42  |  444541

Hier kommt Pals 40 Punkte Mission (21+19)

Freiburg 3
Wolfsburg (A) 0
Augsburg 1
Stuttgart (A) 3
Schalke 0
Hamburg (A) 1
Paderborn 3
Hannover (A) 0
Köln 3
Bayern (A) 0
Gladbach 1
Dortmund (A) 0
Frankfurt 3
Hoffenheim (A) 1


fg
10. Februar 2015 um 11:47  |  444542

@Calli:

Relativ ambitioniert, aber da man bisher zu wenig hat, muss es eben nun klappen. Sehe das von der Möglichkeit her ähnlich wie Du.


awie
10. Februar 2015 um 11:52  |  444543

@Blogpapis

Was macht eigentlich das Aufbautraining von Cigerici? Hat doch vor ca. 2 Wochen wieder begonnen,oder? Hat sich der Zeh wieder gemeldet?


Sir Henry
10. Februar 2015 um 12:00  |  444544

@calli

Hoffe und erwarte, dass auch dieses Jahr 35 Punkte reichen werden.

Aber die Rechnung erscheint mir nachvollziehbar.


fechibaby
10. Februar 2015 um 12:00  |  444545

jonschi
10. Februar 2015 um 12:02  |  444546

Freiburg wird viiieeeel schwerer …..
Die wissen worum es geht!!!!


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 12:11  |  444547

@calli

Dann mal ich:

Freiburg 3
Wolfsburg (A) 0
Augsburg 0
Stuttgart (A) 3
Schalke 1
Hamburg (A) 3(weil wie im Vorjahr dabei!)
Paderborn 3
Hannover (A) 1
Köln 3
Bayern (A) 0
Gladbach 1
Dortmund (A) 0
Frankfurt 3
Hoffenheim (A) 0

Sind sogar 21 Punkte… 😉


kczyk
10. Februar 2015 um 12:15  |  444548

„… Hier kommt Pals 40 Punkte Mission (21+19) …“

*denkt*
nein.
pal und RW sind nachweislich fußballverrückte.
die bringen aus münchen noch einen punkt mit.
vorausgesetzt, sie können ihr gen der verrücktheit den spielern einimpfen.


10. Februar 2015 um 12:21  |  444549

Wenn wir jetzt erfolgreich sind gegen Freiburg und bei allen Umständen einen Lauf haben, ähnlich so wie Bremen, ist in Wob auch ein Punkt drin. Ebenso beim BVB, hatten wir ja schon mal geschafft 😉 und in Hoffenheim sowie Hannover verspreche ich mir mehr. Bei Pal seinem Selbstbewusstsein und Widmayers Motivationskünsten, muss einfach 45 plus X kommen. Gaaanz locker – bin da jetzt mal ein realistischer und positiv denkender Optimist. Pal und Rainer – Let`s Rock for Hertha 🙂


Bolly
10. Februar 2015 um 12:24  |  444550

@Exil wow #Optimist 😮

nehme mal @fechi´s Rolle ein 😉 Sorry vorab lieber @fechi

Freiburg 1
Wolfsburg (A) 0
Augsburg 1
Stuttgart (A) 0
Schalke 0
Hamburg (A) 0
Paderborn 3
Hannover (A) 1
Köln 3
Bayern (A) 0
Gladbach 0
Dortmund (A) 0
Frankfurt 3
Hoffenheim (A) 1

34 Punkte was #Relegation für mich bedeutet gegen unsere Freunde aus Karlsruhe 😕


10. Februar 2015 um 12:30  |  444551

@Bolly // 10. Feb 2015 um 12:24 und all – hat es sich bei Euch schon rumgesprochen das Jos KEIN Trainer mehr bei uns ist?! Seit doch ein wenig mehr optimistisch, denke es ist angebracht, da hat mich Pal und Rainer auch schon angesteckt, ebenso wie die Mannschaft. Selbst ich, als sonst kritischer Begleiter und Schreiber hier bei Euch (zumindest was Preetz jetzt noch angeht!!) traue dem Team unter der neuen Trainerführung mehr zu. Wenn wir Fans jetzt auch noch den Mut und Optimismus von den Rängen auf den Platz und in unser Team übertragen, dann glaube ich sogar an Wunder, was immer dies jetzt heißen soll 😉 Lassen wir uns überraschen 🙂


fg
10. Februar 2015 um 12:33  |  444552

Ich befürchte, dass dieses Jahr eher wieder mal etwas mehr Punkte nötig sein werden.
Ich würde Hertha aber auch noch 19 Punkte zutrauen. Aber leicht wird es nicht.


10. Februar 2015 um 12:37  |  444553

Mit Pal und Rainer hätten wir auch Bayer besiegt!! Die schwächeln, ebenso Hoffe, Dusel HSV sowieso, VfB Heimschwach, S04 mauert nur, Köln und Paderborn nicht mehr so toll wie in der Hinrunde, BVB etwa so wie wir im kommen und mit Frankfurt haben wir ja auch noch eine Rechnung offen. Also, sollte es doch aufwärts gehen mit unserer „neuen“ Hertha 🙂


10. Februar 2015 um 12:39  |  444554

Na Leute hat`s Euch die Stimm(ung)e verschlagen oder haben alle zur Zeit Siesta 😉


10. Februar 2015 um 12:46  |  444555

@NKBerlin // 10. Feb 2015 um 12:39

Es soll Leute geben, die müßen arbeiten….


kraule
10. Februar 2015 um 12:50  |  444556

ich denke……..
die RR wird besser werden, dank dem Pal System 😉
Aber ganz so optimistisch bin ich noch nicht.
Hoffnung ja!Begründete Überzeugung kommt hoffentlich noch…..


10. Februar 2015 um 12:55  |  444557

@moogli // 10. Feb 2015 um 12:46 – das muss ich auch, nehme mir aber die Zeit für Euch hier 🙂


lieschen
10. Februar 2015 um 13:02  |  444558

Mit PAl und Rainer hätten wir Bayer besiegt –

dem kann ich nur beipflichten —

ich denke das mindestens 19 Punkte drinne sind , wenn nicht sogar noch in Überraschungssieg eingefahren wird , mit dem keiner rechnet. Sollten sie ( und davon gehe ich aus ) die Motivationsschiene und die Verrücktheit ( positiv) beibehalten , gelingt das .


Inari
10. Februar 2015 um 13:03  |  444559

@Bolly: nehmen wir an die Hinrunde läuft bei allen T eams wie die Rückrunde, dann wären 34 Punkte je nach Torverhältnis Platz 14-16. Aber Bremen ist ja durchgestartet, da kann man schon einen abziehen, also Platz 15-17.

Ich hoffe wir haben dann mehr als das am Ende.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 13:04  |  444560

Ich wünsche mir folgende Ergebnisse/Punkte in den kommenden Spielen.

Freiburg 3
Wolfsburg (A) 0
Augsburg 1
Stuttgart (A) 3
Schalke 0
Hamburg (A) 3
Paderborn 3
Hannover (A) 1
Köln 3

Weitere 17 Punkte – und Hertha hätte das Saisonziel 2015 fast erreicht.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 13:11  |  444561

jscherz // 10. Feb 2015 um 10:19 Uhr.
Hat Preetz die Frage nach Hanybee nicht bereits am Sonntag beantwortet im rbb Sportplatz? 😕


Agerbeck
10. Februar 2015 um 13:12  |  444562

hurdiegerdie // 10. Feb 2015 um 10:27

Agerbeck // 9. Feb 2015 um 23:03

Mit 3 IV und das beim Stand von 0:0? Da haben wir doch 2 Gegentore in 3 Minuten

nee… hegeler ist doch kein IV 😉

außerdem ist doch langkamp die Geheimwaffe. Zwei Kopfballtore nach Ecke/Freistoß…aber psssst…


Plumpe71
10. Februar 2015 um 13:13  |  444563

Ich bin mir sicher dass wir Kalou gegen Freiburg sehen, Freiburgs Defensive hat gegen den BVB viel hergeschenkt und zugelassen, warum nicht mit Kalou und Schieber gemeinsam, vielleicht sogar von Beginn an.

Nach der Aufstellung gegen Mainz denke ich, dass beide Trainer für den Rest der Rückrunde die nominell stärkste Elf aufbieten und viel mutiger spielen lassen.

Wird Schulz bei den Assists nicht zielstrebiger und effektiver und selbst nicht torgefährlicher, wird an Kalou kein Weg vorbei führen und mit Schieber in der Spitze, dahinter Stocker und auf der anderen Seite Beerens, kann man schon ne Menge anfangen.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 13:20  |  444564

U.Kliemann // 9. Feb 2015 um 21:21

Übrigens,ich auch. 😉


ubremer
ubremer
10. Februar 2015 um 13:21  |  444565

@MarcoReus

hat beim BVB bis 2019 verlängert

„Ich bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung für den BVB. Dortmund ist meine Heimatstadt, und die Borussia einfach mein Verein. Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zukunft mit unserem Team und unseren fantastischen Fans im Rücken. Es gibt viel zu tun, und da möchte ich kräftig mit anpacken!“

#jetztkeineFührerschein-Witze

Quelle


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 13:33  |  444566

ubremer // 10. Feb 2015 um 13:21

Ich frag mich ja, ob er vorher beim TSV Winsen abgesagt hat…


Calli
10. Februar 2015 um 13:33  |  444567

hat sich der Reus für weitere 4 titellose Jahre entschieden…


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 13:34  |  444568

apollinaris
10. Februar 2015 um 13:35  |  444569

es wird ja immer kurioser..Vor Kurzem galt man noch als irrealer Ahnungsloser, mindestens als Blinder ( im Gegensatz zum Sehenden) ..wenn man sich darauf beschränkte, von Spieltag zu Spieltsag eine Entwicklung. zu erwarten. Nun, da ein co- Trainer an Bord ist, dem im übertragenen Sinn unter Babbels Ägide von den kritischen Geistern des Forums hier , vorgeworfen wurde, ohne taktischen und fussballerischen Plan zu handeln ( “ was trainieren die bloß?!“) und dem “ wir sind Männer“- Einpeitscher…soll ich gar an Wunder glauben lernen?
Leute, Leute..was ist aus den “ wir sind Realisten und ihr nicht“ geworden?-
Also..ich habe , wie gesagt, ebenso viel oder wenig Hoffnung, dass wir ees packen, wie vor deer Trainerentlassung. “ Frischer Wind“ kann helfen, wenn er denn dauerhaft bleibt. Und da lass ich mir auch bei dem ewigen 2. Mann und dem Trainerlehrling Zeit, wie bei jedem anderen..Erst nach ein paar Spielen kann man erahnen, wohin die Reise wirklich geht.
Die Baustellen sind alle noch dieselben…


Bolly
10. Februar 2015 um 13:38  |  444570

@NKBerlin 12:30

#Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer

Ich persönlich befand „keinen“ so großen Unterschied beider Spiele LEV/M05. Na klar etwas bessere Spielanlage, auch vom Zwischenstand bevorzugt.

Geht der Kopfball gegen Leverkusen rein, wird es vielleicht ein ähnliches Spiel wie am Sonntag SVW-LEV.

Jetzt & da bin ich bei Dir muß, egal wie (glücklich) ein Heimsieg folgen, wenn nicht könnte Deine Rechnung @Inari 13:03 leider aufgehen. Und beim BVB bin ich mir jetzt (Reus-VL=Motivation) auch ziemlich sicher, das die nicht auf den letzten Plätzen wiederzufinden sind.

Aber, wenn es nach Wünschen geht, lieber Montag, 😎 na dann….


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 13:39  |  444571

Die Baustellen und die Maurer sind die gleichen.
Aber die Poliere sind andere. :mrgreen:


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 13:42  |  444572

Bolly // 10. Feb 2015 um 12:24

„@Exil wow #Optimist 😮 “

Kennst mich doch! 😉

Ist die gestiegene Erwartungshaltung, wo ja nun der Großteil unter den Kritikern meint, dass sich alles zum Guten wendet…


Calli
10. Februar 2015 um 13:43  |  444573

@apollinaris

bei Luhukay hast du dir aber zu lange Zeit gelassen…

Keiner erwartet jetzt Wunder, das sind doch alles recht realistische Einschätzungen hier, die Spanne geht von 34-45 Punkte. Nehmen wir die Mitte und alles ist „schick“…


10. Februar 2015 um 13:43  |  444574

Wenn man aber den Bauleiter austauscht, weil er vorher mit den Bauarbeitern nicht klar gekommen ist, so werden die Bauarbeiter bei einem neuen und positiven Bauleiter ganz anders zu Werke gehen und die Arbeit viel besser erledigen als vorher. Hat auch was mit Menschenführung und Motivation zu tun.


kczyk
10. Februar 2015 um 13:45  |  444575

zum thema ‚trainerlehrling‘

JLu ist ein ausgezeichneter trainer. sein problem aber scheint zu sein, dass er – wie auch ‚der general‘ van gaal – der niederländischen trainerschule entstammt. ihnen scheint eine theoretische antwort auf die frage, was alles möglich erscheint und wie, wichtiger zu sein, als ein rein pragmatischer lösungsansatz.
pal dardei dagegen ist noch immer viel zu sehr aktiver feldspieler. er lässt sich von den tatsächlichen möglichkeiten leiten und pocht (hoffentlich) nicht auf grundsätze und unverrückbare prinzipien.
es sind gerade die novizen im traineramt, die überzeugende arbeit abliefern.
sie wissen, dass fußball keine mathematik ist und auch reine taktik nicht zwingend zum erfolg führt.
der moderne fußball fordert die spielinstinkte der akteure; das schnelle schalten im kopf und das gleichzeitige umsetzen erkannter möglichkeiten in die beine.
hoffen wir nur, dass Hertha auch den hierfür erforderlichen spielertyp in ausreichender zahl besitzt.
zweifel sollte angebracht bleiben.


pathe
10. Februar 2015 um 13:54  |  444577

Ihr geht alle geht von 0 Punkten in Wolfsburg aus… Wieso??

Wir erkämpfen dort ein Unentschieden!!

Ha Ho He!


jscherz
10. Februar 2015 um 13:55  |  444578

@BlauerMontag: Klar, hat er. Es war ja nur noch mal ein leises Aufseufzen. Mich hätte es einfach interessiert wie es mit Hany hier unter anderen Umständen und Trainern weiter gegangen wäre. Das war keine Kritik daran, dass man ihn unter den gegebenen Umständen abgegeben hat. 😉


hurdiegerdie
10. Februar 2015 um 13:56  |  444579

Agerbeck // 10. Feb 2015 um 13:12

Alles klar 😉

Ich meine mich zu erinnern, wir hätten mit Hegler/Brooks in der IV gespielt, und dann kam Langkamp vor der Abwehr dazu, und alles war falsch. 😆


fechibaby
10. Februar 2015 um 13:58  |  444580

@Bolly // 10. Feb 2015 um 12:24

Eine sehr realistische Punkteeinschätzung von Dir!


ubremer
ubremer
10. Februar 2015 um 13:59  |  444581

@kczyk

JLu … sein problem aber scheint zu sein, dass er – wie auch ‘der general’ van gaal – der niederländischen trainerschule entstammt. ihnen scheint eine theoretische antwort auf die frage, was alles möglich erscheint und wie, wichtiger zu sein, als ein rein pragmatischer lösungsansatz.

Als Kenner weisst Du ja, dass Luhukay seit 20 Jahren ausschließlich in Deutschland arbeitet, wo er auch die Fußball-Lehrerlizenz erworben hat.


fg
10. Februar 2015 um 14:01  |  444582

@BM:

Es gibt also mehrere Spiele, wo Dur Dir wünscht, dass Hertha nicht gewinnt??? 😉

Und warum hörst Du beim Kölnspiel auf?


Bolly
10. Februar 2015 um 14:01  |  444583

…die einen sehen es so, die anderen so, kann sein, muss aber nicht, kommt drauf an 😎

Wenn ick keene Bodenfliese (OM) verlegen kann, nützt der Polier wenig, da kann die Pampe „Gulasch“ & jetzt noch Rührei oder sonst wat noch so schmecken. 😉

Aber geil wäre es schon ähnliche Ergebnisse wie von der Weser, dann auch aus der Hauptstadt zu hören.

@exil ich bleibe erstaunt, obwohl ich etwas #Ironie raushöre 😛


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 14:08  |  444584

ubremer // 10. Feb 2015 um 13:59

„Als Kenner weisst Du ja, dass Luhukay seit 20 Jahren ausschließlich in Deutschland arbeitet, wo er auch die Fußball-Lehrerlizenz erworben hat.“

Tja…
Erinnert mich an den Fragesteller von Samstag, der PD auf dem Trainerlehrgang in Köln sah….


pathe
10. Februar 2015 um 14:08  |  444585

Das Reus sich für Dortmund entschieden hat, finde ich ganz stark!


kczyk
10. Februar 2015 um 14:09  |  444586

zu @ubremer um 13:59

ich lebe seit ca 20 jahren nicht mehr in berlin, sondern nur einen steinwurf entfernt von der niederländischen grenze.
und doch kann ich meine pfahlwurzel nicht leugnen.
ich erkenne aber auch, wie unterschiedlich zB niederländische väter und deutsche väter mit ihren kindern umgehen. uhnd doch sind beide sind keine norwegischen väter.


pathe
10. Februar 2015 um 14:11  |  444587

Und noch was: In Dortmund holen wir wieder alle drei Punkte! 🙂

Gell, @fechi?


etebeer
10. Februar 2015 um 14:14  |  444588

Hertha Ralf // 10. Feb 2015 um 11:00

@etebeer: Gruß zurück!
Was macht Hamburg?
Meine Frau sagt gerade Sonne auf der Insel …
Werde im OLY sein.. .
Hatte schon in “meiner” Aufstellung Kalou mit drin…..

@Ralf
Deine Frau macht das richtig,
herrliche klare und frische Luft, Erholung pur.

Wir werden das WE in DK verbringen,
einen Katzensprung von der Insel… entfernt.

Keine Sonne in HH, alles MAUSGRAU,
der HSV versucht gerade wieder etwas mehr Farbe zu bekommen.
Wer das H96 Spiel gesehen hat bekam schnell den Eindruck,
die können das Spiel zu Hause nicht bestimmen und gewinnen nur durch die zwei Duseltore.
Aber wie schon in Paderborn scheint das Glück hier zurückgekehrt zu sein.

Im Spiel gegen Freiburg wird von der Mannschaft ein Sieg erwartet.

Bitte nicht vergessen,
wir haben in Mainz eine Zeit lang 11 gegen 10 gespielt
und in der zweiten Halbzeit kamen diese unerklärlichen Fehler und Unsicherheiten wieder zurück.
Es scheint immer noch eine tiefe Verunsicherung
bei den Spielern zu bestehen.

Spiele gegen Freiburg in Berlin waren immer zäh
und die Gefahr besteht das es wieder so kommt.
Deshalb mein Wunsch,
erst einmal die Defensive weiter stabilisieren.
Wie man Freiburg beeindrucken kann hatte ich gestern schon kurz beschrieben.

Die Trainingswoche ist lang und hoffentlich können die Spieler das Erfolgserlebnis von Mainz richtig einordnen.
Vielleicht ist es ganz gut das der momentane Wirbel um Dardai die Mannschaft in Ruhe arbeiten und in den Hintergrund rücken lässt.

Wie sagte unser GF für S&K Kalou wird uns in der RR noch viel Freude machen.

Glaube aber das er am Sonntag noch nicht in der Startaufstellung stehen wird.

Wünsche dir und allen hier im Blog einen guten Nachmittag und Grüsse nach F und Berlin


sunny1703
10. Februar 2015 um 14:15  |  444589

@fechi 13 Uhr 51

Auch von mir meinen Glückwunsch, Reus kann und kennt 2.Liga! 😀

lg sunny


Calli
10. Februar 2015 um 14:18  |  444590

pathe // 10. Feb 2015 um 14:08 zu Reus

zu seinem Wunschklub Barca durfte er ja (noch) nicht und in Madrid und München sind die Fahrschulen einfach zu teuer…:-)

#sorryub


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 14:41  |  444591

Via Extra3

Marco Reus bleibt bis 2019 beim BVB.
Reus dazu: „Ausschlaggebend war das Gesamtpaket – Trainer, Team, Fans und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr.“

Sorry, @ub! 😉


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 14:49  |  444592

Calli
10. Februar 2015 um 14:59  |  444593

Exil-Schorfheider // 10. Feb 2015 um 14:49

würde zumindest die Spielerfrauen-Tribüne aufbessern….;-)


del Piero
10. Februar 2015 um 15:01  |  444594

Tja @Apo dies Euphorie jetzt das wundert mich auch.
Vor allen von jenen die kürzlich noch meinten es sei doch alles im grünen Breich.

Wie man sieht neigt der Mensch zum Extremen 😉
Ich bin da eher bei Dir (step by step Entwicklung zum Besseren)


ubremer
ubremer
10. Februar 2015 um 15:02  |  444595

@Khedira
mir würde da der VfL Wolfsburg einfallen …


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 15:04  |  444596

@ub

Realistisch gesehen war das mein Gedanke, als ich mal im Kopf die „Großen“ durch ging…


Exil-Schorfheider
10. Februar 2015 um 15:05  |  444597

del Piero // 10. Feb 2015 um 15:01

„Vor allen von jenen die kürzlich noch meinten es sei doch alles im grünen Breich.“

Falls Du mich meinst – @bolly war mit dem Ironie-Verweis schon nah dran…


del Piero
10. Februar 2015 um 15:06  |  444598

Der #Marco ist halt ein Lieber. Erst für drei Jahre verlängern und dann in Zweien für richtig Handgeld und viel mehr Ablöse für seine Burussia zu Barca 😉


del Piero
10. Februar 2015 um 15:10  |  444599

Nö @Exil
ich schreibe Suppentexte nur wenn es zum Thema passt 😉 und auch wenn ich in der Sache hartnäckig sein kann, so gibt es von mir keine „bözen“ Spitzen gegen wen auch immer hier.
Wo man hier auch hinguckt. Alles Herthaner 😉


fechibaby
10. Februar 2015 um 15:39  |  444600

@Exil-Schorfheider // 10. Feb 2015 um 14:41

Reus und Ramos haben doch einen Fahrservice, der sie zum und vom Training fährt!
Die brauchen keinen öffentlichen Nahverkehr.

Was sollte Reus auch im Ausland?
Die Deutschen Nationalspieler sind dort doch unglücklich und kommen wieder zurück nach Deutschland, wie z.B. Holtby, Schürrle und demnächst Khedira.

Außer Spesen ist im Ausland nichts gewesen!


HerthaBarca
10. Februar 2015 um 15:42  |  444601

@Khedira
Also Transfers kann @MP! 😉


Freddie
10. Februar 2015 um 15:50  |  444602

@Khedira
Neben VW würde mir auch nur der BVB einfallen.
Hört nicht Kehl auf?


Agerbeck
10. Februar 2015 um 16:04  |  444603

hurdiegerdie // 10. Feb 2015 um 13:56

völlig andere Vorzeichen. fussball ist keine Mathematik…haben wir doch gerade erst wieder aufgefrischt.

Die Mannschaft hat es sich verdient, erneut wie am Samstag aufzulaufen. Nur hat sie nicht mit ihrem Kapitän gerechnet…

Daher die Problematik um Hegeler/Langkamp/Hosogai.

Unterschied:
Diesmal soll Langkamp die Führung rausschießen, die er damals vergurkt hat. Wie damals – ganz alleine 😉

#einspluseinsgleichdrei


jscherz
10. Februar 2015 um 16:10  |  444604

#Khedira: Ich tippe auch stark auf VW. Die meinen es ernst mit dem Angriff auf die Bayern und Geld spielt keine Rolle.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 16:18  |  444605

fg // 10. Feb 2015 um 14:01 Uhr

Weil ich mir wünsche (=hoffe), dass Hertha in dieser Herzkaspersasion das Saisonziel möglichst früh vordem 34. Spieltag erreichen möge. 21 aktuell + 17 weitere = 38 Punkte.

Dafür müssten halt die Fans anderer Vereine leiden.
Never mind the bullocks 2012. 😈


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 16:20  |  444606

:mrgreen: sunny1703 // 10. Feb 2015 um 14:15 Uhr. :mrgreen: der is‘ jut.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 16:26  |  444607

Nachtrag für fg zu 16: 18 Uhr.
In den letzten 5 Spielen muss Hertha noch zum Abstiegskandidaten BVB – den sie bis dahin hoffentlich hinter sich halten können.
Es wäre gut, wenn Hertha bis dahin möglichst viele Punkte gegen die anderen Abstiegskandidaten sammeln würde.


fechibaby
10. Februar 2015 um 16:29  |  444608

@Blauer Montag

Wir Hertha Fans werden wohl bis zum 34. Spieltag leiden müssen!
Erst dann wird klar sein, wer sich rettet, in die Relegation muss und absteigt.


del Piero
10. Februar 2015 um 16:31  |  444609

Tja ich *denkt* denn auch einmal

Wir wissen heute noch nicht wer die Abstiegskandidaten von Morgen sein werden 😆


fechibaby
10. Februar 2015 um 16:32  |  444610

@Blauer Montag

Zusatz:
Wenn Hertha beim BVB spielt, dann wird der BVB schon deutlich vor Hertha stehen und keine Abstiegsangst mehr haben!


cameo
10. Februar 2015 um 16:47  |  444611

„Every Thing Will Be Fine“ (Wim Wenders, heute)

„Every Thing Will Be Fine“ (Pál Dárdai in der PK vor dem Spiel gegen Freiburg)


Etebaer
10. Februar 2015 um 16:48  |  444612

Luhukay war ja schon ein ~30jähriger, als er nach Deutschland wechselte.
Ich weiß nicht, ob ne verhältnismäßig kurze Trainerausbildung, in der mittleren Lebensphase, eine mögliche frühere Prägung überschreiben würde.
Zumal er auch mit Funkel, Koller, Stevens und dem Heynckes gearbeitet hat. der doch weniger weltmännische Alterssouveränität ausgestrahlt hat, als schon kurze Zeit später.
Und ein Naturell ändert sich sowieso nicht.

Mal sehn, wohin es Jos-Knows verschlägt, oder ob die Vereine schon jetzt auf eine ganz neue Generation Trainer setzen.


10. Februar 2015 um 17:15  |  444614

– und Pal hat uns versprochen recht schnell Erfolg haben zu wollen, damit wir alle nicht mehr so lange leiden müssen !! @Kapitano für Sonntag = Skjelbred 😉


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 17:23  |  444615

Wenn ich mich
a) der „Denke“ von del Piero um 16:31 anschließe, dann muss ich – wohl oder übel – mich anschließen
b) fechis Ausssage um 16:29 Uhr.

OMD Leiden bis zum 34. Spieltag.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 17:24  |  444616

OMG 🙁


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 17:24  |  444617

[url=http://www.gif-paradies.de][img]http://www.gif-paradies.de/gifs/menschen-laender/koepfe/kopf_0115.gif[/img][/url]


hurdiegerdie
10. Februar 2015 um 17:33  |  444618

Blauer Montag // 10. Feb 2015 um 17:24

Also ich fand OMD recht passend.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 17:44  |  444619

NEIN Blauer Montag // 10. Feb 2015 um 17:23 Uhr.

Dardai und Widmayer werden mit den Spielern die Liga rocken und so früh wie möglich die notwendigen Punkte für den Klassenerhalt holen.

„You know the day destroys the night,
night divides the day ….“


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 17:46  |  444620

Soll ich für Dich in der Röhre kramen hurdie um 17:33 Uhr?


hurdiegerdie
10. Februar 2015 um 17:49  |  444621

Blauer Montag // 10. Feb 2015 um 17:46

Nö, bloss nicht.


10. Februar 2015 um 18:33  |  444623

@ calli: du hattest geschrieben..“ niemand erwartet Wunder“ Nö..schau ein paar Texte vor mir genauer hin, da steht es zwischen den Zeilen…und einmal ganz ausdrücklich und wortwörtlich 🙂
Ich sauge mir weniger aus den Fingern als manche Glauben mögen 😉
# Reus: trotz sicher toller Entschädigung: ein goiler Typ, der die Fussballwelt fast ein wenig romantischer macht..für einen Tag jedenfalls. Finde ick jut..


10. Februar 2015 um 18:36  |  444624

edit: #Rechtschreibautomatik .., der muss man nicht alles #glauben


wilson
10. Februar 2015 um 18:41  |  444625

Soll ich für Dich in der Röhre kramen hurdie um 17:33 Uhr?

Nö, bloss nicht.

#Dialoge wie aus einem Spaghetti-Western

Irgendjemand heute Abend bei Ennio Morricone?


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 18:43  |  444626

Heute Abend nicht wilson.


Blauer Montag
10. Februar 2015 um 18:45  |  444627

Du könntest apollinaris // 10. Feb 2015 um 18:36 Uhr bspw.:
a) einen Perspektivwechsel vornehmen,
b) die Brille wechseln,
c) die Automatik abschalten.


TassoWild
10. Februar 2015 um 18:53  |  444628

@Flickenteppich
Der SCF wird dennoch schwer zu bespielen sein. Streich und seine 11 sind Kummer gewöhnt. Mir wäre fast Bestbesetzung lieber…


monitor
10. Februar 2015 um 18:54  |  444629

@del Piero gestern abend

Du hast den Subtext nicht erkannt.

Außer Hertha BSC und Immerhertha.de gibt es keine Angebote in dieser Stadt, die mich vom für mich wesentlichen ablenken können. 🙂


coconut
10. Februar 2015 um 19:04  |  444632

„Neues aus der Anstalt“…. 😆 gibt es nebenan—>>>


10. Februar 2015 um 19:18  |  444642

@ BM bitte, halte dich an die Vereinbarung.#noway

Anzeige