Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Ein ernste Herausforderung wartet auf Hertha BSC. Das verheißen jedenfalls die Mienen der Verantwortlichen auf der olbigatorischen Pressekonferenz. Hertha tritt als Tabellen-14. beim 15., dem Hamburger SV am Freitag an (20.30 Uhr, Volksparkstadion). Trainer Pal Dardai und Manager Michael Preetz sind auf eine toughe Auseinandersetzung eingestellt.

Pal Dardai sagte über den Gegner:

Hamburg ist eine gute Mannschaft, sie haben Potenzial, sie haben einen guten Trainer und sich im Winter noch mal verstärkt mit Ivica Olic. Aber wir sind vorbereitet.

Cigerci und Ben-Hatira  nicht fit für 90 Minuten

Hertha hat zuletzt eine kleine Serie gestartet mit drei Partien ohne Niederlage (1:0 Augsburg, 0:0 Stuttgart, 2:2 Schalke).  Zum Thema Kampf um den Klassenerhalt sagte Dardai:

Wir wollen kompakt stehen. Unsere Situation ist auch noch schwierig. Wir müssen noch punkten und dürfen nicht nachlassen. Uns erwartet ein sehr aggressives Spiel. Ich hoffe, dass der Schiedsrichter darauf vorbereitet ist.

Auf die Frage wie es bei Tolga Cigerci und Änis Ben-Hatira aussieht, die nach teilweise sehr langer Verletzungspause zuletzt einige kürzere Einsätze hatte, sagte Dardai:

Beide sind noch nicht fit für 90 Minuten. Ich arbeite mit einem Sportwissenschaftler zusammen und habe volles Vertrauen in Hendrik Vieth. Aber 90 Minuten sind für die beiden noch zu viel.

Die komplette Pressekonferenz, 11:26-Minuten via Hertha-TV:

Auch Holtby wieder einsatzfähig

HSV-Trainer Joe Zinnbauer sagte im Rahmen der Pressekonferenz in Hamburg:

Zinnbauer: „Wir freuen uns, dass Spieler wie Lasogga und Holtby einsatzfähig sind. Es gibt gute Chancen, dass Pierre-Michel auch von Beginn an spielt.“

Lasogga kam verletzungsbedingt in diesem Jahr lediglich zu einem 18-Minuten-Einsatz Ende Januar (0:2 gegen Köln) und  steht aktuell zum ersten Mal wieder im Aufgebot.

Es geht um den HSV und nicht um Zinnbauer

Zu den Spekulationen über seine eigene Zukunft, sagte der HSV-Trainer, dessen Bilanz seit seinem Amtsantritt Mitte September bei sechs Siegen, sechs Remis und zehn Niederlagen steht:


226
Kommentare

BaerlinerHerthaFan
18. März 2015 um 15:31  |  455201

Wenn da drei Punkte bei rausspringen für die alte Dame ist allet super. Will mir aber garnicht ausmalen was passiert, wenn wir verlieren.

Das muss einfach klappen gegen die Nordlichter.


Caramba
18. März 2015 um 15:31  |  455202

Ha


schnuppi
18. März 2015 um 15:32  |  455203

Wat ick bin HA?


Caramba
18. März 2015 um 15:33  |  455204

Klar, PML von Anfang an. Gegen JAB.

Showdown an der Elbe.. 🙂


schnuppi
18. März 2015 um 15:33  |  455205

Na juut bin ick eben Ho.


Kamikater
18. März 2015 um 15:46  |  455206

He


Kamikater
18. März 2015 um 15:52  |  455207

HSV-Hertha
Freitag, 20.03.2015 20:30 Uhr

Christian Dingert (SR)
Tobias Christ (SR-A. 1)
Arne Aarnink (SR-A. 2)
Bastian Dankert (4. Offizieller)


jenseits
18. März 2015 um 15:57  |  455208

Ok, dann bin ich Hertha


Blauer Montag
18. März 2015 um 16:06  |  455209

*grübelt*
über den richtigen Nominierungen für eine toughe Auseinandersetzung am Freitag 😕

Aus der Ferne nominiere ich folgenden Kader:

Kraft
Pekarik, Langkamp, Brooks, Plattenhardt
Beerens, Lusti, Niemeyer, Schulz
Kalou, Stocker

Und auf der Bank:
Burchert; Ben-Hatira, Cigerci, Hegeler, Ndjeng, Hosogai, Wagner

Leider weiß ich nicht, wer von diesen Spielern in Berlin bleiben sollte, um Haraguchi und Ronny nach Hamburg mitnehmen zu können.


18. März 2015 um 16:11  |  455210

Wenn Lasogga von Anfang an spielt, ist er spätestens nach 30 Minuten platt.
Abgesehen davon, dass er null Spielpraxis hat.

Spielt er von Anfang an, schwächt sich der HSV selbst, was aber nun wirklich nicht unser Problem ist 😉


Blauer Montag
18. März 2015 um 16:15  |  455211

EDIT: Aus der Ferne nominiere ich folgenden Kader:

Kraft
Pekarik, Langkamp, Brooks, Plattenhardt
Beerens, Skjelbred, Lusti Niemeyer, Schulz
Kalou, Stocker

Und auf der Bank:
Burchert; Ben-Hatira, Cigerci, Hegeler, Ndjeng, Niemeyer, Wagner


ubremer
ubremer
18. März 2015 um 16:46  |  455214

@Pressekonferenz

mit Dardai und Preetz jetzt oben komplett verlinkt


Kamikater
18. März 2015 um 16:47  |  455216

Ich würde genauso beginnen, wie gegen Schalke.


Freddie
18. März 2015 um 17:10  |  455218

@Kami

Jau, ich würde auch so beginnen wie gegen S04.
Ob Lasso wirklich von Anfang an spielt?
Kann ich mir kaum vorstellen. Bei der mangelnden Spielpraxis. Und kaum mit olle Olic zusammen. Aber gut, ham wa Platz für Konter.

OT
Gestern bei Atlético hatte ich immer drauf gewartet, dass der Trainer gleich „waltzing Mathilda“ singt. Bin ich der einzige, der findet, dass Diego Simeone aussieht wie Tom Waits?


jenseits
18. März 2015 um 17:12  |  455219

Eine kurze Zusammenfassung der PK der Hamburger.

https://www.youtube.com/watch?v=Hte721j03GY&feature=youtube_gdata

Versteht jemand, was Zinnbauer zwischen 1:12 und 1:15 sagt? 🙂


18. März 2015 um 17:20  |  455220

Hertha hatte doch die 10-Sekunden-Stoppuhr im Training … 😉


jenseits
18. März 2015 um 17:23  |  455221

@Bussi

Danke. Nach dem 10. Mal glaubte ich auch Stoppuhr verstanden zu haben. Hihi, Zinnbauer sagt das so, als handele es sich um etwas ganz Ungewöhnliches.


Kamikater
18. März 2015 um 17:24  |  455222

@freddie
Stimmt, ein bißchen sieht er aus wie Waits.


18. März 2015 um 17:29  |  455223

aber warum will der HSV 3 Punkte haben ??? :roll:


Exil-Schorfheider
18. März 2015 um 17:34  |  455224

@freddie

Ich finde, er sieht ein wenig wie der junge Ron Perlman aus „Der Name der Rose“ aus. 😉


jenseits
18. März 2015 um 17:34  |  455225

Als Gastgeschenk?


18. März 2015 um 17:42  |  455227

Gibt es eigentlich auch“blinde Blogger“…???


18. März 2015 um 17:44  |  455228

+ + + HERTHA zu Gast beim HSV: Ausgeglichene Bilanz vor dem Duell im Abstiegskampf + + +

Am Freitagabend eröffnen Hertha und der Hamburger SV um 20:30 Uhr den 26. Spieltag. Beim Blick auf die Tabelle – Hertha 14. gegen HSV 15. – wird klar, dass es sich bei diesem Spiel um einen echten Krimi im Abstiegskampf handelt.

Hertha konnte in den letzten 3 Spielen eine Mini-Serie ohne Niederlage starten (1:0 gegen Augsburg, 0:0 in Stuttgart und 2:2 gegen Schalke).

Der HSV hingegen gewann seit der verheerenden 0:8-Niederlage in München kein Spiel mehr. Es folgten danach 2 Remis und 2 Niederlagen.
Die Bundesliga-Bilanz der Herthaner gegen den „Bundesliga-Dino“ ist genau ausgeglichen: 25 Siegen der Hertha stehen genau 25 Niederlagen bei 13 Unentschieden gegenüber. Selbst die Torausbeute ist nahezu identisch: 93:99!

Auch die letzten 3 Spiele zwischen beiden Mannschaften entsprachen dem Gesamtbild: Der HSV gewann in der Saison 2009/2010 mit 1:0, unentschieden endete das Spiel in der Saison 2011/2012 mit 2:2 und zuletzt gewann Hertha durch Tore von Sami Allagui und Adrian Ramos (2) am 08.02.2014 mit 3:0 in Hamburg.

Weitere Daten zur Geschichte dieses Duells und viel mehr rund um Hertha findet ihr unter: http://herthawiki.de/index.php/Hertha_BSC_-_Hamburger_SV


Blauer Montag
18. März 2015 um 17:48  |  455229

Ja Ursula,
er/sie/es braucht „nur“ eine barrierfreie Webseite und eine Tastatur mit Braille-Schrift. 😎


18. März 2015 um 17:50  |  455230

Ach was…

UND ich dachte, man kann auch
sehenden Auges blind sein…!


Blauer Montag
18. März 2015 um 17:52  |  455231

Dann sieht das Auge nur das Brett vor dem eigenen Kopf Ursula // 18. Mrz 2015 um 17:50?


18. März 2015 um 17:54  |  455232

Kennst Du Dich aus…?


18. März 2015 um 17:57  |  455233

Mir ist nix Menschliches fremd Ursula.


18. März 2015 um 18:06  |  455234

Jein Kamikater // 18. Mrz 2015 um 16:47

Ich würde genauso beginnen, wie gegen Schalke.

Um dem HSV gleich in der ersten Halbzeit den Ball ins Netz zu legen? 💡

Oder Hertha startet abwartend mit Ndjeng als ROM und Schulz als LOM. Eventuell ist Ndjeng sogar besser gegen Olic als Beerens. Und in der 2. Halbzeit bringt Dardai mit Ben-Hatira und Beerens 2 frische Stürmer.


18. März 2015 um 18:07  |  455235

wir stehen zu unseren Brettern ! :mrgreen: wir sind ja keine Heulsusen … 😉


18. März 2015 um 18:16  |  455236

jenseits
18. März 2015 um 18:22  |  455237

#Schade

Die „Hertha-Frauen“ führen im Moment die Zweitligatabelle an und haben sportlich gesehen beste Aussichten, in die 1. Liga aufzusteigen.

Das Traurige: Aus wirtschaftlichen Gründen konnte Lübars keine Lizenz für die Allianz Liga beantragen. Hertha müsste hierfür unsere Damen mit 400.000 Euronen unterstützen, das sind 200.000 Euro mehr als jetzt in der zweiten Liga, denn die Lübarserinnen finden keine größeren Sponsoren. Kann da nicht kkr was aus der Portokasse investieren? Ach nee, ärgerlich!


HerrThaner
18. März 2015 um 18:28  |  455238

@jenseits: Interessant, ich hab mich neulich erst gewundert warum über die eigentlich überhaupt nicht mehr berichtet wird und ob das Projekt eigentlich noch am laufen ist.
Wollte man die nicht sogar einst nach ein paar Jahren in „Hertha BSC“ umbenennen? Meine mich zu erinnern, dass das mal der Plan war. Fänd eine Hertha-Damenmannschaft in Liga 1 jedenfalls nicht schlecht.


18. März 2015 um 18:29  |  455239

Ironie und „Spässeken“ sind nicht Dein Ding,
stimmt` s @ Bussi…

Bin schon wieder weg! Nächtle!


U.Kliemann
18. März 2015 um 18:35  |  455240

Anhand der Beispiele Bayern und VW sieht man
doch wohin es auch im Frauenfußball steuert. Ich wundere mich eh schon,dass Turbine da noch so
mithält. Was verdienenen eigentlich so die Topspielerinnen?


jenseits
18. März 2015 um 18:49  |  455242

@HerrThaner // 18. Mrz 2015 um 18:28

Die Kooperation läuft erst einmal bis 2016. Auf der letzten MV meinte Frau Döhmer, was danach geschehe, müsse man abwarten.

Ich finde es so schade, dass wir nächste Saison aus wirtschaftlichen Gründen nicht erstklassig spielen werden. Hätte man nicht einmal die Frauen vor einem Heimspiel eine Begegnung austragen lassen können? Das hätten sie sich nämlich gewünscht und möglicherweise wären sie dadurch auch attraktiver für Sponsoren und überhaupt populärer geworden. Vielleicht ist das aber aus bestimmten Gründen nicht zu realisieren. Ich meine mich erinnern zu können, dass sich Gegenbauer mal explizit gegen eine Frauenfußballabteilung ausgesprochen hat. Bei Hertha im Dialog oder so.

Der Artikel ist zwar schon ungefähr einen Monat alt, stellt aber wenigstens ein paar Informationen zusammen:

http://www.berliner-woche.de/luebars/sport/trotz-erfolgs-bleibt-aufstieg-des-1-fc-luebars-offen-d67735.html


jenseits
18. März 2015 um 18:50  |  455243

…eine Begegnung *im Oly


Eigor
18. März 2015 um 18:55  |  455244

jenseits // 18. Mrz 2015 um 18:22

Mit wievielen Punkten wurden denn bei Hertha kalkuliert ?
Da müsste doch etwas an Prämien über sein…
Und den Rest kann Preetz spenden…


U.Kliemann
18. März 2015 um 18:58  |  455245

Früher, ich kann mich kaum noch erinnern, gab es öfter Vorspiele der Jugendmanschaften ect. Scheint
vollkommen aus der Mode gekommen zu sein. Muß
man den Platz schonen? Wahrscheinlich. Ja, die
Frankfurter scheinen auch einen Sponsor zu haben.
Naja, wenn schon die EZB dort eine neue Zentrale
baut.


Eigor
18. März 2015 um 18:59  |  455246

verschenke ein n

Diese Paar „Fi**sechser“ sollten schon für gute Werbung zur Verfügung stehen.
Alle Male besser als „Hertha lässt Lübars im Regen Stehen“


18. März 2015 um 19:05  |  455247

kczyk
18. März 2015 um 19:12  |  455248

*denkt*
der HSV und auch paderborn brauchen nicht nur punkte – wichtiger noch sind tore, tore, tore.


jenseits
18. März 2015 um 19:13  |  455249

Ich bin nicht so vertraut mit den Strukturen im Frauenfußball und kann die Entwicklung daher nicht abschließend für mich beurteilen. Aber vorstellen könnte ich es mir, dass auch der Verein Hertha BSC von einer bundesweit erfolgreichen, erstklassig und im Herthatrikot spielenden Berliner Frauenmannschaft indirekt profitieren könnte.


Flämingkurier
18. März 2015 um 19:16  |  455250

18. März 2015 um 19:19  |  455251

@ jenseits, warum nicht…!?

“Ich meine mich erinnern zu können, dass
sich Gegenbauer mal EXPLIZIT gegen eine
Frauenfußballabteilung ausgesprochen hat.
Bei Hertha im Dialog oder so.”…

Werner Gegenbauer ist der “Präsident” der
Hertha BSC GmbH & Co KGaA, was hat
der mit Frauenfußball zu tun, UND mit Fußball
überhaupt!? Fußball ist eine “temporäre Delle”
in seinem Wirken als ehemaliger Wirtschafts-
funktionär und Unternehmer!

Seine “Ämter” sind vielschichtig und haben
sehr wenig mit den eigentlichen Aufgaben zu
tun, denen ER vorsteht oder assoziiert ist…


jenseits
18. März 2015 um 19:23  |  455252

In meinem Kommentar (jenseits // 18. Mrz 2015 um 18:22) habe ich mich missverständlich ausgedrückt: Wie hoch der Betrag der finanziellen Unterstützung durch Hertha im Moment ist, weiß ich nicht, aber der Erstligaetat der Lübarserinnen würde das Doppelte des jetzigen betragen und ohne Sponsor könnte diese Differenz nur Hertha übernehmen. So in etwa war es gemeint…


kczyk
18. März 2015 um 19:26  |  455253

„,,, Werner Gegenbauer ist der “Präsident” der
Hertha BSC GmbH & Co KGaA, …“

*denkt*
???


fechibaby
18. März 2015 um 19:28  |  455254

Hier aus Berlin.de die Pressemeldung der Berliner Polizei zu den Ausschreitungen bei den Förstern:

http://www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.279072.php


U.Kliemann
18. März 2015 um 19:29  |  455255

Hm, interessanter Artikel im Tsp. nicht mal von M.
Rosentritt.


18. März 2015 um 19:35  |  455256

*fehlen die Worte* 😳 😳 😳
kczyk // 18. Mrz 2015 um 19:26 Uhr

Denn liegt der Jokurt in der Sonne, wächst Schwamm drüber.

#schüddeldenkopp##schüddeldenkopp##schüddeldenkopp#


decon
18. März 2015 um 19:37  |  455257

@jenseits

http://www.1fcluebars-fm.de/1frauen/

Zwar nur eine Partnerschaft und nicht erstklassig wie ich meine…aber immerhin.


18. März 2015 um 19:37  |  455258

@ Fläming : so issss. Ein wirklich guter Artikel. Das Problem das dieser anspricht, ist für mich ein permanentes Ärgernis. Immer weniger Journalisten recherchieren ihre eigenen Texte..das ist mieser Stil und geht bis hinauf in die Beletage wie Tagesthemen u.ä.
Traurige Entwicklung..aber ich setze auf die Selbstreinigungsprozesse der Szene.


fechibaby
18. März 2015 um 19:39  |  455259

Tsp-Artikel:

#schüddeldenkopp##schüddeldenkopp##schüddeldenkopp#


jenseits
18. März 2015 um 19:42  |  455260

@Ursula // 18. Mrz 2015 um 19:19

Den Gegenbauer wählen wir als Vereinsmitglieder…


ubremer
ubremer
18. März 2015 um 19:42  |  455261

@Frauenfußball

in meiner Erinnerung hat Gegenbauer als Präsident bei zwei Projekten gesagt:
Wir sollten uns nicht verzetteln. Nix gegen den Hertha-Dampfer, nix gegen die Fußballfrauen aus Lübars: Aber es ist unsere Aufgabe, Hertha in der Bundesliga zu halten, deshalb alle Konzentration auf dieses Feld.


18. März 2015 um 19:46  |  455262

@ Kliemann: ist mir auch ein Rätsel. Es gab kaum was genialeres, als als Junge oder später Heranwachsender..plötzlich in einem kleinen oder großen Stadion vor Tausenden Menschen, Fussball zu spielen. Das Raunen nach einer guten Aktion oder das Klatschen nach einem Tor..das ist vielleicht der größte Motivationsschub , den man haben kann…Jnd umgekehrt, als Zuschauer..habe ich genauso gerne zugeschaut und man geht gerne früher zum Stadion…


U.Kliemann
18. März 2015 um 19:47  |  455263

Pressemitteilungen des Senats , der Bundesregierung, oder auch der Polizei(hier bedingt) sind doch eh mit Vorsicht zu genießen.
Seit ewigen Zeiten wird manipuliert,konstruiert,ect.
Und im Fußball war es,siehe Doping, Fifa,U.H.nie
anders.


18. März 2015 um 19:48  |  455264

Erwachsene Frauen als Vorspiel für Männer (!), fänd ich hingegen schräg..


18. März 2015 um 19:48  |  455265

*hofft*

Das Du @ kczyk, Dich nicht mir mir
über die verbindenden Elemente einer
Aktiengesellschaft und einer Kommandit-
gesellschaft und wer dieser Rechtsform
„vorsteht“ streiten möchtest…..


18. März 2015 um 19:58  |  455266

… , …


U.Kliemann
18. März 2015 um 19:58  |  455267

Hm,lieber ein schräges Vorspiel ,als gar kein Vorspiel oder?


18. März 2015 um 20:01  |  455268

…oder „altersbedingt“, lieber einen steifen Hals,
als gar nichts steif…

Nun gut…


18. März 2015 um 20:07  |  455269

also, bitte, Jungs… 😆


18. März 2015 um 20:09  |  455270

Übrigens, wo ist @ moogli???

Ich finde mich schon wieder
fehl am Platz, daher…

ABER ich antworte Dir immer,
wann Du willst und worüber!!

Ich lese HIER ja doch ab und zu…

…schau` mal wieder rein!!!

Gibt so viele negative Typen HIER!

…aber MANCHE können wieder lächeln,
man muß nur „Subtexte können“ und
etwas genauer hinein hören…

Nu abba!


U.Kliemann
18. März 2015 um 20:09  |  455271

Prost,darauf einen Friesengeist!


18. März 2015 um 20:10  |  455272

Vorsicht, Du „Küstennebler“….


U.Kliemann
18. März 2015 um 20:15  |  455273

Ich verzieh mich ja schon.


18. März 2015 um 20:23  |  455274

…als „Aggregatzustand NEBEL“, oder was…

…ansonsten bleib`!


Kamikater
18. März 2015 um 20:26  |  455275

Je suis Ruhrpottkanacke


wilson
18. März 2015 um 20:34  |  455276

„Ich nehme mich komplett außen vor. Es geht um den #HSV, um die Mannschaft, um 3 Punkte. Nicht um #Zinnbauer.“

Dieses pathetische Gehabe, diese Unheil witternde Möchtegern-Uneitelkeit (hier: Zinnbauer, können aber zahlreiche Trainer) geht mir fürchterlich auf den Senkel.

„Ich nehme mich komplett außen vor. Es geht um den HSV. Aber es wäre schon geil, wenn ich meinen Job nicht aufgeben müsste. Ich kriege zwar eine satte Abfindung, aber nicht mehr jede Woche im Fernsehen zu sein und Deutschlands beste Hamburgs beste ein paar passable Kicker trainieren zu dürfen, wäre schon arg deprimierend.“

So oder so ähnlich, aber nicht diese unerträgliche Diener-im-Weinberg-meines-Dienstherrn-Theatralik eines Fußballtrainers.


18. März 2015 um 20:38  |  455277

Du wirkst „bibelfest“ @ wilson….


Kamikater
18. März 2015 um 20:41  |  455278

@Tagesspiegelbericht
Ich werde nie vergessen, wie in die SBahn auf dem Weg zum Fankongress in Köpenick vor ein paar Jahren 2 Herren der schreibenden Zunft am Ostbahnhof zustiegen.

Sie saßen mir gegenüber, morgens um 8 und der Eine sagte zum Anderen: „Na, verdienst Du auch so gut an der Pyrodebatte?“ und erklärten sich weiterhin ungeniert gegenseitig, wie sehr sie von ihren eigens zusammengelogenen Negativberichten iihrer Schmachtblätter selbst direkt profitierten.

Je bunter die Bilder, egal welche Lügen inhaltlich erscheinen, desto dicker das Portemonnaie des Boulevardjournalisten.

Dass heutzutage in den Köpfen des Allerweltzuschauers die Meinung vorherrscht, dass „man einfach mal alle bösen Fans einbuchten müsste“, hat also eine Ursache.

Meine Meinung: Für jede einwandfrei identifizierte Falschmeldung, auch wenn sie blind übernommen wurde, eine Woche Sperre bei jeder PK im Stadion. Ethik scheint es da nämlich schon lange nicht mehr gelebt worden zu sein.


18. März 2015 um 20:48  |  455279

Das Dümmste, was passieren konnte…

Du gute Güte!!!


wilson
18. März 2015 um 20:49  |  455280

@ursula

Bibelfest: nein.
Mitunter versuche ich mit einigen zusammengeklaubten Zitaten Eindruck zu schinden und Wissen vorzutäuschen wo eigentlich nur Leere ist.


18. März 2015 um 20:49  |  455281

So einen Ball kann ein Torwart aber auch ruhig einmal halten.


Kamikater
18. März 2015 um 20:50  |  455282

Klar, Tevez am 16er schoessen lassen. Gute Idee!


Kamikater
18. März 2015 um 20:51  |  455283

Wenn Weidenfehler umgreift, wie Kahn, hat er ihn.


18. März 2015 um 20:55  |  455284

Ach komm`….

Mach` ich z. B. nie, entweder,
oder nicht…

Da „sollte“ schon „etwas“ sein!

Ich bin mir bei Dir sicher, das…


18. März 2015 um 20:58  |  455285

@ hbsc1892…

…der war schwer zu halten! Warum…?

Sicht versperrt!

UND Weidenfeller baut spürbar ab….


18. März 2015 um 21:08  |  455286

VIDAL…., was ist los???

Der bekommt nicht einmal eine „Gelbe“…


Kamikater
18. März 2015 um 21:08  |  455287

Kevin Kampl ist heute der Schlüsselspieler beim BvB.

Und wenn Vidal 90 Minuten auf dem Platz bleibt, heiße ich Fred. Der hätte jetzt schon Gelb-Rot haben müssen, für Hand, Ball wegschlagen, Tätlchkeit und grobes Foulspiel.


Bolly
18. März 2015 um 21:10  |  455288

Hallo Fred 😉


Kamikater
18. März 2015 um 21:11  |  455289

Oh, Pogba mit ner Oberschenkelzerrung?


Kamikater
18. März 2015 um 21:12  |  455290

@Bolly, erstmal abwarten, Heinz…. 😆


cameo
18. März 2015 um 21:12  |  455291

Jetzt, wo ich Pogbas Haartracht sehe, fällt es mir ein: ich wollte ja noch die Terrasse fegen.


Kamikater
18. März 2015 um 21:14  |  455292

Zumindest hat sein Friseur Humor.


18. März 2015 um 21:15  |  455293

Mach` doch keinen Horst….

UND Vidal fliegt noch immer nicht!


18. März 2015 um 21:18  |  455294

Du gute Güte ist Juve schwach!

Wenn der BVB das nicht schafft..??


18. März 2015 um 21:19  |  455295

Was mache ich eigentlich HIER?

Meine Monologe sortieren, oder was?


Kamikater
18. März 2015 um 21:19  |  455296

Tor Barca durch Rakitic.


cameo
18. März 2015 um 21:34  |  455297

Das sieht nicht so aus, als ob es der BVB noch packen würde. Besonders, nachdem die Turiner erkannt haben, dass der Schiedsrichter keine gelbe Karte dabei hat.


kczyk
18. März 2015 um 21:35  |  455298

zu @Ursula um 19:48

ich hab doch eh keine ahnung.
weshalb also sollte ich mit dir streiten ? 🙂


HerthaBarca
18. März 2015 um 21:36  |  455299

Ich gucke parallel Barca vs City! Es ist ähnlich, City steht hinten drin. Es ist schon ein Unterschied, wie sich Barca Chancen erarbeitet und der BVB….


18. März 2015 um 21:49  |  455300

@Ursula // 18. Mrz 2015 um 20:58:

Ich wollte damit zum Ausdruck bringen, wie hoch heutzutage die Erwartungen an Torhüter sind – die ich generell für überzogen halte.

Feldspieler können 90 Minuten „Grütze“ ohne „Gegentorkonsequenz“ spielen, bei einem Torhüter wird aber auch jedes Gegentor seziert, ob er nicht doch haltbar war.

#polyurethankanonenschläge


b.b.
18. März 2015 um 21:50  |  455301

@Flankenverwerter, da wäre doch der Einsatz von Ramos angesagt.


Kamikater
18. März 2015 um 21:54  |  455302

@HerthaBarca
Klar überlegene Rotblaue.


cameo
18. März 2015 um 22:01  |  455303

War Ramos bei denen eigentlich schon mal in der Startelf?


b.b.
18. März 2015 um 22:03  |  455304

Da kommt er ja.


ubremer
ubremer
18. März 2015 um 22:03  |  455305

@Ramos

bringt jetzt die Wende


Exil-Schorfheider
18. März 2015 um 22:03  |  455306

@cameo

Ich meine ja.
Weiß aber nicht, welcher Wettbewerb.


Friedrichshainer
18. März 2015 um 22:03  |  455307

Ramos rettet den BVB 😛


ubremer
ubremer
18. März 2015 um 22:04  |  455308

@Ramos

stand in der Bundesliga sechs Mal in der Startelf
Quelle


cameo
18. März 2015 um 22:05  |  455309

danke


jenseits
18. März 2015 um 22:08  |  455310

Ist Ramos nicht der torgefährlichste Spieler in der CL?


18. März 2015 um 22:11  |  455311

Ursula // 18. Mrz 2015 um 20:09

Übrigens, wo ist @ moogli???

hier, ich bin hier:-)


Kamikater
18. März 2015 um 22:11  |  455312

Feierabend Dortmund. Supersaison!


Kamikater
18. März 2015 um 22:13  |  455313

Das Dortmunder Westfalenstadion haben die Italiener besonders gern. Siehe auch 2006 HF.


18. März 2015 um 22:13  |  455314

Ich freue mich!!!

ABER eben gab es für mich den
„Torschuss“ zur guten Nacht…


jenseits
18. März 2015 um 22:14  |  455315

So, jetzt sollen sie sich wenigstens noch würdig aus der CL verabschieden.


18. März 2015 um 22:14  |  455316

111 ter!!! Schnaps! Prost @ moogli!


18. März 2015 um 22:17  |  455317

wohl bekomms @Ursula


Kamikater
18. März 2015 um 22:17  |  455318

Jetzt wirds richtig dünn für unsere 4 Jahreswertung.


U.Kliemann
18. März 2015 um 22:17  |  455319

Tja, und der 37 Jahre Alte hat so gut wie nichts
halten müssen. Kompliment!


fg
18. März 2015 um 22:18  |  455320

Io sono Juve 🙂


18. März 2015 um 22:18  |  455321

Danke!!!

Nun müssen die „Lederhosen“ wieder ran….


Kamikater
18. März 2015 um 22:21  |  455322

Was für ein Ballverlust! Bis Winter 2016 keine CL für die Ruhrpottler.

Ter Stegen hält einen Elfer.


cameo
18. März 2015 um 22:21  |  455323

Der BVB wird es mir nicht übel nehmen; ich schaue mir jetzt Otto Gerber auf neo an.

Wünsche eine gute Nacht.


cameo
18. März 2015 um 22:22  |  455324

„Garber“


18. März 2015 um 22:24  |  455325

wie immer @ Ursula

die tun wenigstens was für unsere 4-Jahreswertung


U.Kliemann
18. März 2015 um 22:25  |  455326

Quatsch @Kami, die Bayern, die Bayern die
haben immer Recht,sie werden auch die 4Jahreswertung für Bayer L., SO5 oder wem
auch immer retten.


18. März 2015 um 22:26  |  455327

Tja…

Nächtle, endgültig! Die Hunde
müssen noch „puschi“ machen….


b.b.
18. März 2015 um 22:26  |  455328

Wird hier eine Ära zu Grabe getragen? Absteigen werden sie wohl nicht. Vielleicht noch über den Pokal Internatinal? Ich fände es schade.


Bolly
18. März 2015 um 22:29  |  455329

Ist denn @Fred noch aktuell? :mrgreen:


jenseits
18. März 2015 um 22:31  |  455330

Was für eine 4-Jahreswertung? 😉


fg
18. März 2015 um 22:37  |  455331

@eineNummerzugroß

#DortmundfürRamos


18. März 2015 um 22:41  |  455332

@ fg

Na dann…


18. März 2015 um 22:42  |  455333

ich glaube, wir meinten alle die 5-Jahreswertung 😉


Friedrichshainer
18. März 2015 um 22:42  |  455334

@fg naja, aber in Ehrfurcht erstarren muss er auch nicht unbedingt, wenn man sich die letzten Monate so anschaut…


coconut
18. März 2015 um 22:43  |  455335

#BVB
Schwache Leistung.
Meilenweit von dem BVB entfernt, der mal das Endspiel erreichte. Die müssen Personell deutlich nachlegen im Sommer, wenn das wieder was werden soll.
Nichts gegen zB. Bender, aber der ist zu brav und nicht nur der…..
Zwar nach wie vor einige gute Spieler, aber keine gute Mannschaft mehr.
Denen fehlt ein Denker und Lenker, oder zumindest so was wie eine Leitfigur, wie es Kehl lange Zeit war.

Bei der Form des BVB, hat auch Hertha eine Chance da zu punkten…..


HerthaBarca
18. März 2015 um 22:43  |  455336

…ist ja wohl klar, wem ich jetzt die Daumen drücke! 😉


jenseits
18. März 2015 um 22:48  |  455337

@HerthaBarca

Der alten Dame? 😉


18. März 2015 um 22:48  |  455338

@ coconut

# BVB

„Denen fehlt ein Denker und Lenker, oder zumindest so was wie eine Leitfigur,“…

….kommt mit irgendwie bekannt vor…


U.Kliemann
18. März 2015 um 22:54  |  455339

Hm, hast Du keine Chance, dann nutze sie!
Wann spielt Hertha in Dortmund?


Derby
18. März 2015 um 23:18  |  455340

Schlimmes Spiel der einstiegen topmannsxnschafschafchaft.

Die hatten dort nichts zu suchen mit der Form der rückrunde.

Wird spannend sein, wie Dortmund nächste Saison aussehen wird.

Alle Konzentration jetzt auf den Pokal um wieder international zu spielen. Denn in der Bundeslliga wird es mit dieser Leistung nicht mehr dazu reichen.

Schade um den schönen Fußball


del Piero
18. März 2015 um 23:18  |  455341

Auch ich möchte unsere neuen User Namens @Fred und @Heinz hier herzlichst begrüßen
:mrgreen:


del Piero
18. März 2015 um 23:24  |  455342

Na @Kliemann
#BVB
Wir sind doch der Angstgegener für Dortmund.
Die haun wa wech!!!


del Piero
18. März 2015 um 23:29  |  455343

Bei Hertha beginnen Umbauarbeiten, meldet der Kicker.
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/623340/artikel_schulz-nach-sperre-zurueck_jetzt-droht-ihm-die-bank.html

Dabei hatten wir doch das ganze Jahr 2014 doch schon ständige Umbauarbeiten 😆


coconut
18. März 2015 um 23:48  |  455344

@Ursula // 18. Mrz 2015 um 22:48 #
Mmmhh, mir auch irgendwie.
War da nicht was bei Hertha….
Der BVB hat, international gesehen, im MF zu viel Mittelmaß. Da fehlt das zielstrebige Spiel, das die Mannschaft mal auszeichnete. Blindes verstehen, tolle Laufwege usw.
Man hat eine Menge „netter Jungs“ verpflichtet. Die können auch alle gut Fußballspielen, sind aber eben nicht Spitzenklasse. Es wird schwer, verlorenes Terrain aufzuholen. Zum Diskontpreis wird das wohl eher nicht gelingen….

Gute Nacht @all


Lumberjack
19. März 2015 um 7:05  |  455345

Wirklich Angst habe ich vor Lasogga nicht. Inzwischen bin ich auch froh das wir ihn für teures Geld losgeworden sind. Er ist ja eh ständig verletzt.

Ich bin schon sehr gespannt auf Freitag. Mal wieder ein Abstiegsendspiel und hoffentlich endlich mit 3 Punkten. Das einzige das mir im Kopf rumschwirt ist das Mainz spiel, wo viele dachten es geht Bergauf..dann kam das Endspiel gegen Freiburg….gegen Schalke haben wir auch eine verbesserte Mannschaft gesehen (ich weiss man kann das nicht direkt vergleichen) aber die Situation ist ähnlich wie die gegen Freiburg.

Ich hoffe und bete einfach für 3 Punkte. In der letzten Zeit haben wir ja gegen Hamburg immer ganz gut ausgesehen. Ich hoffe das bleibt auch so und theoretisch müssen wir die 3 Punkte ohne wenn und aber mitnehmen.

Ich werde die Mannschaft (leider nur vor dem Fernseher) wieder unterstützen. Ich bin schon etwas nervös muss ich sagen. Aber immer positiv denken ;D


Paddy
19. März 2015 um 9:16  |  455346

also ich werde mir das Spiel Morgen leider nicht von Anfang an anschauen können, aber dafür habe ich dann die komplette 2te Halbzeit, die ich genießen kann 🙂


fg
19. März 2015 um 9:43  |  455347

@Freddie:

Warum sollten Olic und Lasogga nicht zusammen spielen?
Olic als Linksaußen und Lasogga als Stoßstürmer – schließt sich doch nicht aus, oder?

Mir persönlich wäre es gar nicht so recht, wenn Lasogga gegen uns wieder spielt, weil er gerade da richtig brennen wird.


Hr.Thaner
19. März 2015 um 9:45  |  455348

@ub
DIE SEITE NERVT VÖLLIG!

könnte man nicht ein Provisorium einrichten, bis wieder Werbung zuschaltbar ist?

Ich kenne da einen WeWebseiten-Mechaniker…


Opa
19. März 2015 um 9:49  |  455349

Sollte die Mutti-Lasagne tatsächlich auflaufen, würde ich Niemeyer mit Spezialaufgabe aufstellen, der Lasso verbal und mit dem Stollen voran „den Lolli wegnimmt“, damit dieser aich dann flennend nach 15 Minuten auswechseln lässt, um sich bei Mutti auszuheulen. Ich hätte da durchaus auch ein paar Ideen, was Peter ihm sagen könnte – Materazzi lässt grüßen 😆


HerthaBarca
19. März 2015 um 9:51  |  455351

jenseits // 18. Mrz 2015 um 22:48
…am Freitag natürlich BSC!
…am Sonntag im Classico und CL natürlich blaugrana!
…sollte es tatsächlich mal wieder zu einem Aufeinandertreffen kommen, natürlich der alten Dame!


HerthaBarca
19. März 2015 um 9:55  |  455352

@opa
Aus meiner Jugendzeit im Wedding, hätte ich auch noch ein paar Ideen! 😉


Kamikater
19. März 2015 um 10:01  |  455353

Ich habe gegen den HSV keine Bedenken, höchstens, dasss wie uns selbst schlagen könnten, durch individuelle Konzentrationsfehler. Wir sind in allem besser, davon bin ich überzeugt.

Wenn der HSV jetzt von Lasogga redet, zeigt dass nur, wieviel Schiss sie wirklich vor uns haben. Die kônnen gar nichts und reden vom vermeintlichen Heilsbringer PML als Geheimwaffe. ich lach mich tot. Schon wenn er fit wäre würde er nix reissen gegen uns.

Wenn wir da einfach nur kompakt stehen, schön defensiv, dann verlieren die Hamburger in Hz 2 von alleine die Nerven.

Nur nicht zuviel wollen und sich auskontern lassen. Die haben keine andere Chance als mit ihren schnellen Müller und Olic darauf zu warten, dass wir aufrücken und sie die Räume bekommen.

Und wenn wir brav gestaffelt hinten drin stehen, passiert da gar nichts. Mein Tipp: 1-1.


fg
19. März 2015 um 10:20  |  455354

@Opa:

Lass mal hören! 🙂


hurdiegerdie
19. März 2015 um 10:23  |  455355

Deine Mutter ist so dürr, da musst du wohl fürs Familiengleichgewicht sorgen.


fg
19. März 2015 um 10:23  |  455356

@Kami:

Liest sich gut, was du vermutest, aber warum dann nicht als Tipp ein schönes 0:1?


fg
19. März 2015 um 10:24  |  455357

Deine Mutter ist mit Oli Reck zusammen.


Hr.Thaner
19. März 2015 um 10:24  |  455358

@opa 09:45

Wie kann man nur so unsportlich sein? Klasse Idee. 😀


Bolly
19. März 2015 um 10:25  |  455359

Moin

#Interview Schelle

Unser Schelle, wie ich befinde von @jmeyn gut beschrieben. Dankeschön!

Kommt gut in den Tag. Denkt an die Trainingspläne 😉

http://t.co/ZCRoVexgZE


Hr.Thaner
19. März 2015 um 10:32  |  455360

#pmlprovocing

Das hier @hurdie und @fg die ersten sind ist mal wieder so was von klar…
😉
Hier, hier…: „…Deine Mutter, eyh…. Deine Mutter… boah war die gestern Nacht wieder voll…, wat denn? Hat Raffael jesacht…! Mach Dir nischt draus… kannst de voll vergessen. .. Hat ooch Raffael jesacht. .. Letzte Woche schon.“

Und dann: Kopfstoss von PML in der 8. Minute.


Cali
19. März 2015 um 10:37  |  455361

@Fechi. Lüge bleibt Lüge. Ob nun 30 Unioner los rennen und hauen wollen oder 300 ist ein immenser Unterschied.


Joey Berlin
19. März 2015 um 10:37  |  455362

@Kamikater // 19. Mrz 2015 um 10:01

„Ich habe gegen den HSV keine Bedenken, höchstens, dasss wie uns selbst schlagen könnten, durch individuelle Konzentrationsfehler. Wir sind in allem besser, davon bin ich überzeugt.“ […]
„Und wenn wir brav gestaffelt hinten drin stehen, passiert da gar nichts. Mein Tipp: 1-1.“

Sehe ich ähnlich, aus Erfahrung wird man… 😉
____________

OT,

@Flämingkurier // 18. Mrz 2015 um 19:16

Warum sollte Willmann glaubwürdiger sein? Willmann verniedlicht doch die Gewalt, von Spielunterbrechung und herausgerissenen Sitzschalen, die auf das Spielfeld flogen, lese ich auch nichts! Die fehlenden Fakten konnte man auch im Focus nachlesen!

• Flaschen auf die Polizei, versprühen von Feuerlöschschaum und Angriffe auf die Polizisten direkt.

•175 randalierende Festgenommene

•64 Strafanzeigen, sechs wegen Landfriedensbruchs und fünf wegen schweren Landfriedensbruchs, ansonsten wegen Körperverletzungen, Verstoß gegen das Sprengstoffgesetz und Sachbeschädigung!

Ehrlicher als bei Willmann, geht es da bei „Textilvergehen“ zu! Kommentar : latte sagte am 16. März 2015 um 14:45 : „Schade, dass den Cops keine andere Wahl gelassen wurde, als unseren schönen Rasen platt zu treten…“

http://www.textilvergehen.de/2015/03/16/das-80-hat-nichts-erledigt/


hurdiegerdie
19. März 2015 um 10:39  |  455363

Hast du eigentlich den Doppelnamen, weil deine Mutter wusste, es passierte in Frankreich, aber nicht mit wem?


jenseits
19. März 2015 um 10:40  |  455364

Morgen bitte punkten, Skjelbred ist unser Talisman. Am Samstag um 17:30 Uhr ist der Spieltag für uns glücklicherweise schon gelaufen und wir wissen dann, auf welchem Platz wir in die LSP gehen.


fg
19. März 2015 um 10:49  |  455365

@Joey:

Volle Zustimmung!


Hr.Thaner
19. März 2015 um 10:49  |  455366

@hurdie

😀
ich geh kaputt, kommste mit…?


Exil-Schorfheider
19. März 2015 um 10:49  |  455367

Wusstest Du, dass Deine Mutter einen Mädchennamen in Deinen Spielerpass eintragen ließ?


wilson
19. März 2015 um 10:50  |  455368

Deine Mutter hat Dich ursprünglich Michelle genannt.

Und dieses Foto würde ich ihm zeigen.


wilson
19. März 2015 um 10:50  |  455369

Mensch, @Exil-Schorfheider !!!!


hurdiegerdie
19. März 2015 um 10:52  |  455370

Ich habe dein letztes Urlaubsstrandfoto gesehen. Sag mal, diskutiert deine Mutter da mit Greenpeace, damit die dich nicht ins Meer zurückrollen?


Opa
19. März 2015 um 10:55  |  455371

Oder „Ey, Pierre: Egal wie frei Du hast, Deine Mutter hat Freier“ :mrgreen:


Freddie
19. März 2015 um 10:56  |  455372

@hurdie
Man sieht, du hast mal aktiv Sport betrieben 😉

@fg
Ich fände es aus Sicht des HSV nicht ratsam. Für uns ist es, so glaube ich, gut, da wir dann besser kontern können.


Opa
19. März 2015 um 10:56  |  455373

Warum steht auf Deinem Trikot hinten drauf nicht „Ödipussy“? 😀


Opa
19. März 2015 um 10:56  |  455374

Ey, sie ist 40, wir waren 40 🙂


jenseits
19. März 2015 um 10:59  |  455375

OT 🙂

Weiß jemand, welche Spieler zu ihren Nationalmannschaften abgestellt sind? Kalou und Skjelbred bestimmt, auch noch andere?


coconut
19. März 2015 um 11:02  |  455376

#HSV
Wer die Hamburger „auf die leichte Schulter“ nimmt, macht einen Fehler.
Zum Glück scheinen unsere Trainer da nicht so naiv zu sein…
Wie schon Pal in der PK anmerkte, wird das kein leichtes Spiel. Ich erhoffe mir dennoch einen oder mehrere Punkt(e).
Dann noch die Paderborner schlagen und man wäre vorerst in relativ sicheren Gefilden…
Ach ja, manchmal ist träumen was schönes… 😉


hurdiegerdie
19. März 2015 um 11:06  |  455377

Sag mal, stimmt es, dass du dich immer im Training verletzt, wenn deine Mutter nicht zuschaut, weil du dich dann bewegen musst?


Opa
19. März 2015 um 11:08  |  455378

Zu den Vorfällen in Köpenick meine Anmerkungen:

1. Wieso gab es keine deeskalierende Stadiondurchsage, als die eigenen Fans losrannten und die eigenen Ordner attackierten?

2. Die Mißstände in und rund um den Gästeblock sind hinlänglich bekannt. Weshalb Gästefans, darunter auch Frauen und Kinder, die Notdurft verweigert wurde, erschließt sich mir nicht, dass es da zu Spannungen komt, die in einer eh brenzligen Situation schnell eskalieren können, dürfte recht leicht nachvollziehbar sein. Wenn dann noch einer der Behelmten mit Pfeffer spielt, ist das sogar garantiert und jeder sollte froh sein, wenn bei so etwas keine Massenpanik entsteht. Ich will da niemanden von seiner Verantwortung freisprechen, habe es aber selbst oft genug erlebt, dass seitens derjenigen, die für Ordnung sorgen sollen, genau das Gegenteil angerichtet wird.

3. Die Zahlen der Berliner Polizei halten keinerlei Nachfrage stand. Art und Ursache der Verletzung dürfte doch einfach zu ermitteln sein. Wenn dann wie eindeutig auf den Videos zu sehen, großflächig Pfeffer eingesetzt wird, ahne ich erstens schon, welche Art der Verletzung am häufigsten auftrat und zweitens weiß ich dann auch die Ursache. Aber das ist wie mit der Datei Gewalttäter Sport, die ja auch Jahr für Jahr nur wächst und aus der niemand gelöscht wird. Und in der jeder erfasst wird, z.B. auch jeder Zeuge oder jeder, dessen Personalien mal im Fußballkontext aufgenommen wurden.

Wegen dieser Form der Intransparenz, wegen der unhinterfragten Dramatisierung durch die Medien, wegen der Übertreibung und wegen der vielfältigen Ursachen finde ich den TSP Artikel sehr angemessen und übrigens keineswegs verharmlosend. Ich wünsche allen Verletzten gute Besserung, egal ob Fan oder Helmträger, aber ich wünsche mir in unserem Rechtstaat Transparenz und Kontrolle derjenigen, die mit dem Gewaltmonopol des Staates verantwortungsvoller umgehen dürfen, als sie es bisweilen tun.


fg
19. März 2015 um 11:11  |  455379

Deine Mutter schläft heimlich im Ottl-Trikot.


Plumpe71
19. März 2015 um 11:14  |  455380

bin da auch eher verhalten optimistisch, wieder so eine Gelegenheit, die wir in der Vergangenheit oft haben verstreichen lassen, aber eine gewisse Stabilität hat die Truppe, das ist gut

Mit nem Punkt würde ich schon rechnen, besser wäre aber ein Dreier und dann gegen Paderborn den endgültigen Befreiungsschlag.

Bis zum Finale ab dem 30. Spieltag muss ein kleines Polster geschaffen werden. Nichts wäre fataler als ein Showdown am letzten Spieltag und wir wechseln dann auf einen Abstiegsplatz, ohne Korrekturmöglichkeit, deswegen wäre es umso wichtiger in den nächsten vier Spielen so viel als möglich mitzunehmen.


Inari
19. März 2015 um 11:16  |  455381

Leute, findet ihr das nicht etwas unpassend? 🙂


Kamikater
19. März 2015 um 11:16  |  455382

@Union/BFC-Gate
Es geht ja um verschiedene Dinge, die man differenzieren muß:

– Es geht nicht, was die Fans da veranstaltet haben.
– Es geht nicht, was die Presse zum Großteil aus solchen Vorkommnissen macht.
– Es geht nicht, wie da von Ordnungsdienstseite bei Union, in der Kommunikation von Union beim Spiel sowie der Fanbeauftragten beider Vereine und von der De-Eskalationsstrategie der Polizei vorgegangen wurde.


Bolly
19. März 2015 um 11:17  |  455383

@Hr.Thaner // 19. Mrz 2015 um 09:45

@ub
DIE SEITE NERVT VÖLLIG!

—————————————

Kleiner Tip für die Übergangszeit, nimm den Puffin http://www.puffinbrowser.com

Damit geht es problemlos.

„Mi casa es su casa“ 😉


elaine
19. März 2015 um 11:21  |  455384

Bolly // 19. Mrz 2015 um 11:17

mit dem Foxbrowser funktioniert es bei mir auch gut.


hurdiegerdie
19. März 2015 um 11:27  |  455385

Hey, du hast abgenommen. Jetzt hast du ja keinen Platz mehr für Tattos neben denen deiner Mutter.


ubremer
ubremer
19. März 2015 um 11:30  |  455386

@ÄnisBen-Hatira

steht im Kader von Tunesien für die Länderspiele in Japan (27. März) und China (31. März)
Quelle

@Japans

Nationaltrainer nomminiert neun Bundesliga-Legionäre für die Partien gegen Tunesien und Usbekistan. Nicht dabei: Hosogai und Haraguchi.


fg
19. März 2015 um 11:31  |  455387

Lasso, du spielst nicht zu Unrecht beim Hsv statt bei Hertha!

(#Aufstiegsspezialist)


hurdiegerdie
19. März 2015 um 11:39  |  455388

Freut mich für dich, dass van der Vaart spielt, so fällst du nicht so stark ab.


19. März 2015 um 11:56  |  455389

bei einigen Sprüchen würde Lasso schon sauer, weil er sie einfach nicht kapiert


Friedrichshain
19. März 2015 um 11:56  |  455390

Mann, diese ganzen herthafremden Spiele nerven echt total ab. Schon der Afrika-Cup. Jetzt auch noch Freundschaftsspiele.


Joey Berlin
19. März 2015 um 11:57  |  455391

OT,

@Opa // 19. Mrz 2015 um 11:08,
Willmann vergisst einfach Ursache und Wirkung zu thematisieren – durch welche Vereinsbrille er dabei schaut ist mir schnurz! Natürlich muss man auch über die Polizeiarbeit reden und über die Skandalisierung von diesem und jenem durch die Medien; aber einfach mal die Ursachen aus der Fan-Perspektive kleinreden – da ist mir der Beitrag von Sebastian Fiebrig doch erheblich lieber und überzeugender, weil er kritisch mit dem eigenen Lager umgeht!


hurdiegerdie
19. März 2015 um 12:04  |  455392

Hey Lasso, ich habe ein paar Sprüche für dich, ich erkläre sie dir nach deiner Auswechselung.


fg
19. März 2015 um 12:14  |  455393

Ich hab gehört, Uwe Seeler wäre es unangenehm, mit Dir zusammen als Doppelolympiamaskottchen aufzutreten.


hertha94
19. März 2015 um 12:17  |  455394

Hochmut kommt vor dem Fall 🙂


Kamikater
19. März 2015 um 12:32  |  455395

@Transfervergleich Hertha – HSV

Laut tm.de hat Hertha zwischen 05/06 bis 2015/15 einen Transferüberschuß von insgesamt 19.975.000 Mio EUR erwirtschaftet.

Der HSV hat in derselben Zeit -42.040.000 EUR Transferbilanz vorzuweisen.


playberlin
19. März 2015 um 12:35  |  455396

Wartet mal lieber das Spiel am Freitag ab. Wenn PML tatsächlich spielen und gegen Hertha treffen sollte, werden das die meisten von Euch weniger humorvoll sehen… 😉


fg
19. März 2015 um 12:37  |  455397

@kami:

Dann muss das doch dieses Jahr aber endlich mal mit einem Abstieg bestraft werden…


jenseits
19. März 2015 um 12:38  |  455398

@ubremer // 19. Mrz 2015 um 11:30

Vielen Dank. Schade, dann stehen leider wieder wichtige Spieler wie Skelbred, Kalou, Änis und sicherlich auch Pekarik fürs Training nicht zur Verfügung. Weißt Du, wie es mit Stocker, Brooks und Schulz aussieht? Ich schau aber auch selbst nach.


Kamikater
19. März 2015 um 12:42  |  455399

@fg
Du meinst, belohnt. 😉


Bolly
19. März 2015 um 12:52  |  455400

Seit 17 Jahre hat der HxV nicht mehr Freitags verloren, damals war es:

https://m.youtube.com/watch?v=w8L40UYmcpk


del Piero
19. März 2015 um 13:07  |  455401

Bolly // 19. Mrz 2015 um 12:52
Beim ersten Mal da tuts noch weh 😉

Die fast schon euphorischen Erwartungen hier für freitag verwirren den armen @delP doch sehr. Sollte ein erfolg ausbleiben, bin ich dann mal auf die Stimmung gespannt.
Wieder einmal bin ich ganz auf der Linie von @Coco:“Es wird ein schweres Spiel“.
Meine Vermutung geht in Richtung a la B04 vs Atletico = Abnutzungskampf.
Ich hoffe das der Bairahmi sich zusammenreisst, denn gegen 10 mann wird es für uns eher schwerer, meine ich.

Übrigens, wo ist @Frau Sahneschnitte?


catro69
19. März 2015 um 13:16  |  455402

Wie lang fehlt eigentlich Pal während der LSP?


Bolly
19. März 2015 um 13:30  |  455404

@Catro 13:16

Am Sonntag 29.3. spielt Ungarn-Griechenland 20.45

Pal müsste ab Montag (Dienstag) wieder auf dem Trainingsplatz stehen.

http://www.weltfussball.de/alle_spiele/em-qualifikation-2014-2015/


jenseits
19. März 2015 um 13:44  |  455405

Zu @fechis Link:

Kacar erzielte damals für uns 10 Tore! Was hat der HSV und er aus sich gemacht… Vergeudetes Talent.

Herthinho hat gar keine Gehirnerschütterung. Sein Einsatz ist also keineswegs fraglich.


Blauer Montag
19. März 2015 um 13:59  |  455406

NEIN del Piero // 19. Mrz 2015 um 13:07

Die fast schon euphorischen Erwartungen hier für freitag verwirren den armen @delP doch sehr. Sollte ein erfolg ausbleiben, bin ich dann mal auf die Stimmung gespannt.
Wieder einmal bin ich ganz auf der Linie von @Coco:”Es wird ein schweres Spiel”.

Es wird ein ganz schweres Spiel. 😎


Exil-Schorfheider
19. März 2015 um 14:14  |  455407

jenseits // 19. Mrz 2015 um 13:44

Aber saisonübergreifend. 😉


fg
19. März 2015 um 14:23  |  455408

@playberlin:

Mir ist ja selbst nicht wohl dabei, wenn Lasogga gegen uns spielt.

Von daher sind die Sprüche meinerseits auch nur Pfeifen im Walde…


cameo
19. März 2015 um 14:29  |  455409

Tippfehler in der Überschrift zu diesem Thread?
Muss es nicht heißen „HSV sitzt auf Lasogga“?


jenseits
19. März 2015 um 14:32  |  455410

@Exil

Schön, dass Du überhaupt den Sinn meines verkorksten Satzes erkannt hast. 🙂

Ja, saisonübergreifend. Aber alle 470 Minuten ein Tor ist für einen defensiven Mittelfeldler nicht so schlecht.


Calli
19. März 2015 um 14:38  |  455411

@ Kader

bin mal gespannt, ob und wenn ja wer f Nico aus dem Kader gestrichen wird!?

Haraguchi dürfte schwer sein nach dem ersten Tor, Ndjeng braucht man im Prinzip auch als Backup f Pekarik oder/und Beerens. Könnte mir vorstellen, dass Nico ganz in Berlin bleiben muss…


Kamikater
19. März 2015 um 14:56  |  455413

Zum Guckuck @BM!


Blauer Montag
19. März 2015 um 15:01  |  455414

Watt gip’s neues k@mikater?


wilson
19. März 2015 um 15:06  |  455415

Was ist dem Kacar damals für eine große Karriere prophezeit worden . . .
Und dann kam irgendwie alles ganz anders.
Wie im wirklichen Leben.

Ich erinnere mich noch an sein spätes Tor beim einzigen Sieg (1-0 gegen Hannover?) in dieser vermaledeiten Saison, als viele dachten, es würde so weitergehen mit Hey, das geht ab . . .
Und dann kam auch da irgendwie alles ganz anders.


Kamikater
19. März 2015 um 15:10  |  455416

@BM
Deine g und k Schwäche 😆

@freddie und @E-S
Alles fertig gepackt und sortiert, geschmiert und ready to go….
http://fstatic0.mtb-news.de/img/photos/1/5/0/9/5/3/_/large/IMG_4684.JPG?0


fg
19. März 2015 um 15:16  |  455417

@Calli:

Ich wüsste nicht, warum Schulz in den Kader rutschen sollte.
Wenn, dann für Haraguchi.


Opa
19. März 2015 um 15:17  |  455418

Den Drehmomentschlüssel brauchen wir zum Abschrauben nicht, Kami


Kamikater
19. März 2015 um 15:25  |  455419

@opa
Ich weiß ja nicht, was wir alles benötigen, um die Uhr zu demontieren. „Dabei haben“ kann nie schaden. 😉


jenseits
19. März 2015 um 15:28  |  455420

Vielleicht will ja @Kami an ihrer Stelle zur Aufmunterung netterweise gleich die „Felge“ verschrauben?


Kamikater
19. März 2015 um 15:32  |  455421

Da es sich um eine Einzelanfertigung handelt, sollte man auf alles gefasst sein, auch auf technische Idiotien von Hanseaten.

http://www.abendblatt.de/sport/fussball/hsv/article111021243/Bundesliga-Uhr-des-HSV-hat-den-Geist-aufgegeben-was-nun.html


Freddie
19. März 2015 um 15:33  |  455422

@kami
Aufgetankt is


Valadur
19. März 2015 um 15:58  |  455423

20 Mann Kader?!


Opa
19. März 2015 um 16:03  |  455424

Frisch aus dem Ticker:

Für das Auswärtsspiel von Hertha BSC gegen den Hamburger SV am Freitag, 20. März 2015, 20.30 Uhr, Imtech Arena, wird das Trainerteam Pal Dardai/Rainer Widmayer nach dem heutigen Abschlusstraining aus folgenden 20 Spielern auswählen:

Kraft, Burchert; Ben-Hatira, Beerens, Kalou, Ndjeng, Pekarik, Hegeler, Stocker, Langkamp, Brooks, Cigerci, Plattenhardt, Lustenberger, Wagner, Haraguchi, Skjelbred, Niemeyer, Schulz, Ronny.

Nicht im Kader: van den Bergh, Hosogai, Heitinga

Verletzt: Baumjohann, Gersbeck, Jarstein, Schieber


jenseits
19. März 2015 um 16:03  |  455425

Hm, sehr ungewöhnlich.


Opa
19. März 2015 um 16:04  |  455426

@Valadur: Naja, da steht, dass nach dem Abschlusstraining aus den 20 Mann der endgültige Kader berufen wird.


jenseits
19. März 2015 um 16:10  |  455427

Warum wartet Hertha nicht erst einmal das Abschlusstraining ab und gibt dann erst den Kader bekannt?


ubremer
ubremer
19. März 2015 um 16:15  |  455428

@Kader

Aufklärung in wenigen Augenblicken, der neue Thread holt schon Schwung, um das Licht der Welt . . .


ubremer
ubremer
19. März 2015 um 16:19  |  455430

@jenseits

die Abstellungen der einzelnen Nationen flattern jetzt so rein. Da muss man überall in Norwegen, der Schweiz usw. die einzelnen Internetseiten der Verbände abklappern. Torwart Nils Körber etwa ist für die deutsche U19 nominiert worden 😉


jenseits
19. März 2015 um 16:27  |  455432

Ja, vielen Dank, @ubremer. Ich habe mich auch schon ein wenig umgeschaut und gelesen, dass die Nominierungen für einige Länderspiele zum Teil noch gar nicht erfolgt sind.

Anzeige