Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Gemischte Gefühle auf dem Olympiagelände. Waren zwar keine Unmengen an Hertha-Fans, die ihren Helden am Samstagvormittag beim Auslaufen zuschauen wollten, aber diejenigen, die den Weg auf sich genommen hatten, machten schon bald lange Gesichter. Schenckendorffplatz, 11 Uhr: kein Hertha-Profi weit und breit. Den Grund seht ihr hier:

Die Erklärungen des Sportkameraden John Heitinga sprechen für sich. Handelte sich keineswegs um eine Strafmaßnahme (gab ja auch keinen Grund dafür), sondern sollte vielmehr die Freizeit der Spieler erhöhen. Also drehte das Team gut 25 Minuten seine Runden unter dem Licht der Straßenlaternen.

Dardai: „Zur Not hätte ich auch das Licht im Amateurstadion anmachen können. Ich habe einen Schlüssel, schließlich bin ich Nachwuchstrainer.“

Fußball, Fußball, Fußball

Richtig kombiniert: Wenigstens Trainer Pal Dardai war am Samstagvormittag zugegen. Und der Ungar zeigte sich, anders als die etwas enttäuschten Fans, in bester Laune.

Sonnenschein, grüner Rasen, dazu ein U13-Turnier auf dem Gelände – was wolle man mehr, fragte Dardai mit einem breiten Grinsen in die Runde. Kaum geschlafen, endlich mal ein längeres Wochenende, und trotzdem geht der Mann zur (U13!!!)-Fußlümmelei. Fußballverrückt, sagt man da wohl.

Herthaner hadern nicht

Noch ein paar Impressionen vom Freitagabend: Die Berliner wirkten in der Mixed-Zone ganz schön ausgelaugt. Glücklich zwar, aber auch sehr erschöpft. Es sei eine kurze Woche gewesen, meinte Fabian Lustenberger, der sich auswechseln ließ, weil er „nicht mehr hinterhergekommen“ sei.

In die Diskussion um die vermeintlichen Elfmeter wollte kein Herthaner so richtig einsteigen.

Per Skjelbred: „Das war eine 50/50-Entscheidung. Ich finde es grundsätzlich ok, dass der Schiedsrichter eher großzügig gepfiffen hat.“

Ob die Statements in eine ähnliche Richtung gegangen wären, wenn den Berliner nicht noch der Ausgleich gelungen wäre? Man darf seine Zweifel haben. So aber konnten sie bei Hertha prima mit den Entscheidungen und dem Ergebnis leben.

Lustenberger: „Nach dem Spielverlauf fühlt es sich an wie ein gewonnener Punkt, nicht wie zwei verlorene.“
Wie der Mann des Spiels, Torschütze Valentin Stocker, gefeiert wurde, lest ihr in unserem Text zum Spiel. Der Schweizer gab sich gewohnt demütig – nicht nur nach dem Spiel in der Arena, sondern auch im Netz.

Kalou und Beerens angeschlagen

Nicht vorenthalten möchte ich euch, dass sich Salomon Kalou und Roy Beerens in Hannover leichte Blessuren zugezogen haben. Eine genaue Diagnose liegt noch nicht vor, beide Spieler bekommen in den kommenden Tagen Behandlung/Pflege.

Und, für die Statistik-Füchse unter euch: Auch, wenn es eine etwas wohlwollende Interpretation verlangt, war Stockers zweiter Treffer für Hertha das Resultat eines ruhenden Balls. Unter Pal Dardai sind somit fünf von zehn Toren nach Ecken, Einwürfen oder Freistößen gefallen. Herthas derzeitiges Ideal: Standards.

Natürlich soll es dabei nicht bleiben. Dardai will die Spielkultur seiner Mannschaft Schritt für Schritt verbessern. Fabian Lustenberger ist guter Dinge, dass das klappt.

„Wenn wir defensiv gut stehen, kommt das Fußballspielen von ganz alleine.“

Vielleicht ja schon am kommenden Sonnabend (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen den 1. FC Köln.

Sonntag dürfen die Herthaner die Beine hochlegen. Das nächste Training findet am Montag um 15 Uhr statt. Was es dann Neues gibt, erfahrt ihr: hier.


241
Kommentare

pathe
11. April 2015 um 17:14  |  460302

Ha!


Colossus
11. April 2015 um 17:15  |  460303

Ho


Blauer Montag
11. April 2015 um 17:15  |  460305

He


Kamikater
11. April 2015 um 17:17  |  460307

Hertha BSC!


Colossus
11. April 2015 um 17:17  |  460308

Ich sags nochmal….was Mainz für Elfmeter kriegt.N Witz.


pathe
11. April 2015 um 17:21  |  460309

Das nenne ich mal eine gelungene Thread-Eröffnung!


pathe
11. April 2015 um 17:24  |  460310

Paderborn hat zwei Punkte auf uns aufgeholt…
Aber das wird letztlich wohl verkraftbar sein. Die holen sicher nicht sechs Punkte mehr als wir in den letzten sechs Spielen.


Blauer Montag
11. April 2015 um 17:29  |  460312

Unter Pal Dardai sind somit fünf von zehn Toren nach Ecken, Einwürfen oder Freistößen gefallen. Herthas derzeitiges Ideal: Standards.

Tatsächlich: 10 Tore in 9 Spielen.
4 Siege und 3 Unentschieden = 15 Punkte
Etebaer hat’s gewußt kürzlich … 😉

Da kann man/frau langsam die Getränke kalt stellen, um auf den Klassenerhalt 2015 anzustoßen, wenn es denn soweit ist. Hoffentlich dauert’s nicht mehr so lange.


Blauer Montag
11. April 2015 um 17:34  |  460313

Jetzt beginnt das große Zittern pathe // 11. Apr 2015 um 17:24 Uhr 😛

Paderborn hat das leichtere Restprogramm
http://www.fussballdaten.de/vereine/scpaderborn07/2015/#Saison


Kamikater
11. April 2015 um 17:34  |  460314

Über Hannover hängen dunkle Wolken…ja es regnet sogar. Jetzt sieht man, was sogar ein Punkt wert sein kann.


hurdiegerdie
11. April 2015 um 17:39  |  460316

Moogli ich finde keinen livestream. Wattn dit?
Final four die beiden Topmanschaften und nüscht?


cameo
11. April 2015 um 17:44  |  460317

Die Nebel lichten sich.
Abstiegskandidaten nur noch von Platz 12 abwärts.
CL Kandidaten nur noch ab Platz 4 aufwärts.

Keine CL nicht *) für Schalke. Die armen Schweine! Ich meine die Tiere, derer Tönnies jetzt wieder ein paar Tausend mehr schlachten muss.

*) aus dem Münchnerischen übersetzt: „koa CL ned“


Blauer Montag
11. April 2015 um 17:52  |  460318

Ist hier etwas für hurdie?

http://www.feed4u.net/


jenseits
11. April 2015 um 18:04  |  460319

Wenn Dardai den bisherigen Punkteschnitt halten kann, beendet Hertha die Saison mit 43 Punkten. Komischerweise klingt das nach viel und ermöglicht diese Saison wahrscheinlich Platz 7 oder 8.

Schalke sollte sich einen neuen Trainer suchen. Di Matteo holt zu wenig aus der Truppe. Aber Dardai kriegense nicht.


jenseits
11. April 2015 um 18:23  |  460321

In Plauen stand übrigens Gersbeck zum ersten Mal seit seiner Verletzung wieder zwischen den Pfosten.


pathe
11. April 2015 um 18:24  |  460322

@Blauer Montag // 11. Apr 2015 um 17:34
Was das Restprogramm betrifft, so schaue ich nur auf das von 1899, Frankfurt, Bremen und Dortmund… 😀


Etebaer
11. April 2015 um 18:28  |  460323

Schalke braucht erstmal n fähigen Manager…Duffner wird ja wohl frei 😛


11. April 2015 um 18:39  |  460324

Hm @hurdie

Ich guck ja immer Telekom Basketball. Weiß ich also nicht.

Alba ist platt. NoCh 7 min zu spielen, 68:55


HerthaBarca
11. April 2015 um 18:39  |  460325

Wenn ich sehe, welche Elfer heute so gegeben wurden, hätten wir gestern – ACHTUNG IRONIE! – sieben bekommen müssen!

@kami
Gute Antwort auf @opa um ca 4:00 Uhr!

@exil
Hatten wir beide vielleicht ja doch nicht so unrecht mit dem Entscheidungsspiel am 09. Mai gegen den BVB! 😉

#HSVVfL
Jetzt – dass ich das mal sage – dem VfL die Daumen drücken und dann sind wir mit dem Ratschekasten schon auf dem halben Weg nach HH! Ich komme natürich mit!


Inari
11. April 2015 um 18:40  |  460326

Jawoll, sauber Wolfsburg.


11. April 2015 um 18:40  |  460327

Ha, Wolfsburg führt 🙂


Plumpe71
11. April 2015 um 18:40  |  460328

Das Projekt Ratschenkasten läuft


HerthaBarca
11. April 2015 um 18:40  |  460329

Na bitte!


HerthaBarca
11. April 2015 um 18:41  |  460330

Rostlöser und Flex bringe ich mit!


Inari
11. April 2015 um 18:44  |  460331

Wieso eigentlich abmontieren? Bisschen Farbe drauf und Zweitligazugehörigkeit hoch zählen !


Opa
11. April 2015 um 18:45  |  460332

Keine Planänderung! Die Uhr kommt ab!


Opa
11. April 2015 um 18:47  |  460333

Am 33. Spieltag spielen übrigens Cannstadt und der HXV gegeneinander, das wird ein Spaß 😀


11. April 2015 um 18:50  |  460334

@Blauer Montag // 11. Apr 2015 um 17:34:

„Paderborn hat das leichtere Restprogramm
http://www.fussballdaten.de/vereine/scpaderborn07/2015/#Saison

Mag sein, dann gewinnen aber Freiburg und Stuttgart keine Punkte, falls der SCP diese holt.


pathe
11. April 2015 um 18:52  |  460335

@Inari // 11. Apr 2015 um 18:44

😀 😀 😀


pathe
11. April 2015 um 18:54  |  460336

@Opa // 11. Apr 2015 um 18:47

Und wir in Hoffenheim! Direktes Duell!
#elquali


hurdiegerdie
11. April 2015 um 18:55  |  460337

moogli // 11. Apr 2015 um 18:39

Ja, ich bin zur HZ lieber kochen gegangen. Ich würde morgen aus Protest mit der A-Jugend spielen.

Aber Bamberg liegt Alba sowieso nicht.


11. April 2015 um 18:58  |  460338

Muss es aber hurdie, sonst wars das mit der Meisterschaft


pathe
11. April 2015 um 19:01  |  460339

@pathe // 11. Apr 2015 um 18:54

„@Opa // 11. Apr 2015 um 18:47

Und wir in Hoffenheim! Direktes Duell!
#elquali“

Am 34. Spieltag.


Alexander
11. April 2015 um 19:11  |  460340

11. April 2015 um 19:15  |  460341

@hurdiegerdie // 11. Apr 2015 um 18:55:

Der Fluch der CL. Aber ALBA hat eine Marke in Europa gesetzt – anders als Buyern München.

Und wird auch nächste Saison sicherlich CL spielen dürfen – auch als „Vielleicht-Nicht-Meister“.


HerthaBarca
11. April 2015 um 19:34  |  460342

Interessante Grafik vorhin auf Sky – bei deren Hochrechnung zum Saisonende haben wir mehr als 39 Pkt und liegen über Platz 13!


Better Energy
11. April 2015 um 19:43  |  460343

Hannover am Freitagabend, bei Sonnenschein und warm. Keine 2 Stunden mit dem Zug hin, bloß mit der Rückfahrt wurde es ein bißchen kompliziert, bot doch die Bahn eine Rückfahrt erst nach ausgiebigen Besuch von Hannover an. Was soll’s. Eben eine Auswärtsfahrt. Daher waren dieses Mal eine beeindruckende Kolonne Berliner Busse in Hannover. Das Schützenfest besuchten vor dem Spiel auch einige Herthaner.

Das Spiel war m.E. doch sehenswert. Wir haben eine sehr gute Abwehrarbeit von Hertha gesehen. Und Herha zeigte auch, was sie konditionell drauf haben, konnten sie in den letzten 20 Minuten eine erhebliche Schippe drauflegen. 96 baute da ersichtlich ab und foulte nur noch.

Der Punkt war sehr wohl gewonnen, wurden drei(!) Elfer nicht gegeben, was man sogar im Gästesteher sehen konnte. Die Bilder in der Sportschau belegten es zusätzlich. Hr. Fritz sollte in der 3. Liga mal wieder lernen, daß man auch am Abend bei Flutlicht nicht nachtblind zu sein braucht.

Aber das Hertha auswärts gegen 12 Mann auf dem Platz spielt, war doch öfters schon so. sie auch das Spiel in Augsburg, wo der Schiri den Augsburgern sogar drei Punkte zugesprochen hat.

Trotzdem war eine gute Stimmung im Gästeblock. Ebenso war die Stimmung nach dem Spiel entspannt.

Hannover hatte ja als Saisonziel die EL ausgegeben. Es kann daher dort nur gelten: Willst du 96 in der EL sehen, musste nur die Tabelle drehen! Was wäre in Berlin los, wenn ein solches Saisonziel so verpasst werden würde. Daher Demut ist bei der Hertha weiter angesagt…


Inari
11. April 2015 um 20:00  |  460344

Sau stark von bas dost


Plumpe71
11. April 2015 um 20:00  |  460345

Hamburg hat abgeschlossen, das Ding ist durch, aber schöner One-Touch der Wölfe


HerthaBarca
11. April 2015 um 20:01  |  460346

@Lasso
Kann mir mal jemand bitte helfen:
Immer wenn ich heute den Namen Lasogga gehört – gesehen habe ich ihn nicht – habe, zauberte es ein Lächeln in mein Gesicht!

@VfL
Jawollja!

Ich habe heute meinen Stänkertag!


11. April 2015 um 20:03  |  460347

@Better Energy // 11. Apr 2015 um 19:43:

„Der Punkt war sehr wohl gewonnen…“

Ich finde, dass Hertha zwei Punkte liegengelassen hat.


Etebaer
11. April 2015 um 20:03  |  460348

Hab schon gedacht Wolfsburg ist gemein und bleibt beim 1:0…Zinnbauer ist der Winner seiner Entlassung.


Kamikater
11. April 2015 um 20:05  |  460349

Wenn es hart auf hart kommt, müssen @Bolly und ich in Sinsheim am Ende gemeinsam die Kohlen aus dem Feuer holen und den hochverdienten Sieg für die EL-Teilnahme einfahren…


Kamikater
11. April 2015 um 20:07  |  460350

@ete
Eher der 2.Looser… 😆


Inari
11. April 2015 um 20:09  |  460351

Wenn, dann hat der Schiri sieh einbehalten. Liegen gelassen hat sie Hertha nicht. War in hz2 ein krasser Kampf mit Dauerdruck der Hannoveraner, tolle Reaktion von uns nach dem 0:1. bin mit dem Punkt deshalb zufrieden.


Inari
11. April 2015 um 20:15  |  460352

Und Hamburg zerstört sich jetzt selber durch Unsportlichkeiten. Mal sehen was djourou gemacht hat. In der ersten Zeitlupe war es nicht zu erkennen.


11. April 2015 um 20:16  |  460353

Ein unter Schiri kann sowas aber auch anders lösen, zwei Minuten vor Schluss.


11. April 2015 um 20:16  |  460354

Ein guter* Schiri kann sowas aber auch anders lösen, zwei Minuten vor Schluss.


Kamikater
11. April 2015 um 20:18  |  460355

Der Schiri hat wohl gehört, was der uu Bas Dost gesagt hat. Krass sportwidrige Ausdrucksweise, nehme ich mal an.

Wow, HSV! Dunkeltuten an der Elbe.


11. April 2015 um 20:30  |  460356

Ich frag mich ja, was @Kamikater und @Bolly machen, wenn Hertha die nächsten Spiele gegen Köln, Bayern, Gladbach und Dortmund verlieren……
Grosse Enttäsuchung weil man die EL verpasst hat??


jenseits
11. April 2015 um 20:33  |  460357

Wie ist das jetzt: Djourou hatte vorher seine 5. Gelbe kassiert und danach Gelb-Rot. Muss er trotzdem nur ein Spiel aussetzen? Falls ja, würde es sich für einen Spieler, dem die Gelbsperre droht, ja richtig lohnen, eine Gelb-Rote zu erfoulen.


sodavand
11. April 2015 um 20:38  |  460358

Die 5. Gelbe wird zurückgesetzt. Er steht wieder bei 4


apolliaris
11. April 2015 um 20:39  |  460359

Oh Mann, der HSV, ..jetzt erwischt es sie wirklich. Ich gönne es prinzipiell niemanden, den Hamburgern sowieso nicht. Ob es dem Verein gut tut? ich verstehe sowas eh nie: wieso sollte es gut sein, abzusteigen? weshalb rechnen manche immer damit, dass sich die darauf folgenden Veränderungen positiv auswirken? ich kenne den HSV nicht, diesen großen, starken, verzankten Klub . – Vielleicht gibt es ja eine Zäsur, die gut tut.., dann kann der Abstieg irgendwann vielleicht als positiver Wendepunkt gelten,..aber vielleicht übernehmen auch genau die Falschen?


HerthaBarca
11. April 2015 um 20:45  |  460360

@kami
Was hat er gesagt?


pathe
11. April 2015 um 20:49  |  460361

@apolliaris (apollinris, apolinaris, apollinaris) // 11. Apr 2015 um 20:39

Ich gönne es dem HSV aber so was von…!
Die können meinetwegen ruhig ein paar Jahre in der 2. Liga versauern.


jenseits
11. April 2015 um 20:50  |  460362

@sodavand // 11. Apr 2015 um 20:38

Vielen Dank. Auf diese Idee bin ich gar nicht gekommen.


f.a.y.
11. April 2015 um 20:52  |  460363

Ich bin ehrlich, ich mag den HSV gar nicht und freue mich, wenn nach dem Schalke Spiel endlich diese unsägliche Uhr abmontiert wird. Wir wollten sie vorletzte Woche am liebsten gleich selbst mitnehmen. @kami: ihr seid auch in Sinsheim? Vielleicht treffen wir uns da? Fahre mit dem Sohnemann ins schöne Baden, um (hoffentlich) erst den Nichtabstieg von Hertha und am Sonntag den Aufstieg des KSC, vielleicht garniert mit dem Abstieg von 1860 zu zelebrieren 😉


HerthaBarca
11. April 2015 um 20:57  |  460364

@apo
Ich kann mich noch sehr gut an Schmähgesänge von HSV-Fans erinnern, als wir abstiegen!
Ich habe da wenig Mitleid – hatten mit uns auch nur wenige! Und das „Große“ beim HSV ist ja auch schon ’ne Weile her!


pathe
11. April 2015 um 21:19  |  460366

Ich werde in Sinsheim auch zugegen sein und wäre bei einem ImmerHertha-Treffen vor/während/nach dem Spiel gerne dabei.


Gizmo8996
11. April 2015 um 21:45  |  460367

Kurze Frage:

Was habt ihr Sandro Fußballgott gesehen? Ich fand ihn gut und kann einen neuen Einsatz gut nachvollziehen. Daumen hoch!


fechibaby
11. April 2015 um 21:48  |  460368

@backstreets29 // 11. Apr 2015 um 20:30

Eine sehr gute Frage!!

Sollte Hertha tatsächlich in den nächsten 4 Spielen null Punkte holen (was nicht unmöglich ist), dann sind sie wieder voll dabei im Abstiegskampf!!

Hoffentlich kommt es nicht dazu!!


pax.klm
11. April 2015 um 22:01  |  460369

fechibaby // 11. Apr 2015 um 21:48

Könnte aber auch den punktgleichen BVB
treffen.
Das wäre wohl nix, ein Szenario welches möglich wäre…


f.a.y.
11. April 2015 um 22:02  |  460370

@pathe: klingt gut!


pathe
11. April 2015 um 22:21  |  460372

@f.a.y.
Ich werde schon ab Donnerstag in der Region, genauer gesagt Heidelberg sein. Bin also zeitlich flexibel. Am besten wir sprechen uns kurz vor dem Wochenende ab.


Etebaer
11. April 2015 um 22:22  |  460373

Naja, eingeseift ist das HSV ja nun ordentlich, mal sehn ob die Kopfwäsche dann zum Bremenspiel kommt – aber vielleicht werden sie da erst noch so richtig nass gemacht… 😀


HerthaBarca
11. April 2015 um 22:28  |  460374

@fechi
#manmanman
Läuft wohl zu gut im Moment! Jetzt ist es natürlich erforderlich das Unken anzufangen – wäre ja auch blöd, wenn man bis zum Ende der Saison nicht noch etwas finden könnte! Warum sollen wir auf einmal keinen Punkt mehr in den letzten sechs Spielen holen?
#jungejungejunge

Ich finde sogar, dass wir mit mehr Selbstbewusstsein spielen, als viele andere – auch mehr als der BVB!
…natürlich ist nicht alles toll und perfekt – wie bei mindestens 8-10 anderen Mannschaften!


Silvia Sahneschnitte
11. April 2015 um 22:29  |  460375

Ick freu ma,
für Hertha!
Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


pathe
11. April 2015 um 22:34  |  460376

@f.a.y.
Würde mich freuen, wenn’s klappt! 🙂


Etebaer
11. April 2015 um 22:40  |  460377

Und Hertha sollte jetzt eine Aktion „Voll Bock auf Köln“ starten 😛

Und immer dran denken: No Nonsense!


apolliaris
11. April 2015 um 22:40  |  460378

@ herthabarca: du solltest mich kennen: ich orientiere mich sicher nicht an irgendwelche fantrottel..auch den eigenen nicht ( sie sind doch nicht anders.,)
Ich habe den HSV immer gemocht, weil dort tolle Spieler waren , weil die in den 80ern den ansehnlichsten Fussball spielten. Und weil Hamburg einer der wenigen deutschen Städte ist, die ich wirklich mag.- Mein Sohn lebt dort und so haben sich natürlich auch noch Beziehungen ergeben. In “ meinen Kreisen“, hatte ich eher aufmunternde Worte erhalten. und mein Sohn berichtet, dass Hertha den meisten seiner Kumpels eher egal ist, aber nicht unsympathisch .
Ich gehe doch nicht von ein paar Fans in irgendwelchen Kurven aus… oder von den arroganten, reichen hanseatischen Kaufleuten ( blöde Mischpoke und auch im HSV stark vertreten) ..Nicht mein Ding. So oder so 😉
Nö,,der HSV hat ( aber) auch fans, die jetzt tottraurig sind. Mir ist kein “ echter“ Fan eines Klubs , ob aus Bielefeld,,Offenbach oder Leipzig weniger lieb, als ein Hertha- Fan aus der OK. Und,da geht kein Weg dran vorbei: die fan- Schmähgesänge gehören dazu. Und, je nach Standort, verletzen sie immer auch andere Menschen. Manche zelebrieren und mögen das..andere nicht.
#Respekt kennt keine Farben oder Hierarchien .
Wenn andere sich jetzt drüber freuen, und schadenfroh sind, bitte . Gehört dazu ( wenn man drauf steht)
Ich habe mich in Fankurven wohl deshalb nie wohlgefühlt.


f.a.y.
11. April 2015 um 22:41  |  460379

@ pathe: klappt auf jeden Fall! Wir werden am Freitag abends in Karlsruhe ankommen. Dann können wir ja entweder das beschauliche Sinsheim ordentlich aufmischen oder gerne auch vom schönen Heidelberg aus gemeinsam starten. Lass uns auf jeden Fall Mitte Mai nochmal kurzschließen und dann auch Nummern oder Mailadresse austauschen.


Bolly
11. April 2015 um 22:44  |  460380

@backs 20:30 und auch @fechi

„Ich frag mich ja, was @Kamikater und @Bolly machen, wenn Hertha die nächsten Spiele gegen Köln, Bayern, Gladbach und Dortmund verlieren……
Grosse Enttäsuchung weil man die EL verpasst hat??“

Stehe gerade auf den Schlauch, EL ich? Du machst Spaß am Samstag, oder? Enttäuscht kann ich nur über das Team sein, das erst jetzt wieder nach und nach zeigt was bei normaler Berufsauffassung in dieser Saison möglich gewesen wäre. 😉

Ich oute mich mal und habe seit dem Bremenspiel immer von Relegation geschrieben, die ich sofort unterschrieben hätte. Dh. alles was besser als 16. ist, kann ich persönlich mit leben.

Die Frage die interessant gestern von @Dan gestellt wurde, wer baut denn eigentlich jetzt schon das Team für die nächste Saison auf? Preetz? Dardai ? ohne Vertrag Welches Konzept möchte der junge Trainer spielen? Oder rückt er wieder zurück? Kommt ein neuer Trainer? Bleibt der junge Trainer, was passiert bei Niederlagenserie in der Neuen Saison? Wird er verbrannt. Naja unsere Tugend im Block ist uns gewiss 😉 #Geduld

Gut Nächtle, wo ist eigentlich @Uschi? in den Osterferien?


apollinaris
11. April 2015 um 22:47  |  460381

ach so: was nicht heißt: dass der HSV nicht die verdiente Quittung für furchtbare Vereinspolitik erhält. Aber darüber werde ich mich als Herthaner eher im Stillen auseinandersetzen..Da kennen wir uns ja auch bestens aus. Unsere letzten Abstiege waren auch allesamt selbstgestrickt .


apollinaris
11. April 2015 um 22:48  |  460382

bin voll bei @ dans Fragenkatalog.


HerthaBarca
11. April 2015 um 22:56  |  460383

@apo
Alles gut!


HerthaBarca
11. April 2015 um 22:58  |  460384

@dans Fragekatalog
Ich denke und hoffe, dass sich die Verantwortlichen bei Hertha schon längst mit diesen Fragen auseinandersetzen! Das werden sie natürlich nicht permanent kommunizieren – sondern erst bei Vollzug!


Exil-Schorfheider
11. April 2015 um 22:59  |  460385

@bolly

Die Fragen von @dan sind wie immer die richtigen. Ich denke mal, dass das im Hintergrund läuft, man Dardai einen Vertrag für die neue Saison andient und mit ihm die Möglichkeiten für die neue Saison bespricht.
Die Transferperiode wird eh interessant, da wir nicht wieder 20 Mio einnehmen werden, um 15 Mio ausgeben zu können.


11. April 2015 um 22:59  |  460386

@apollinaris // 11. Apr 2015 um 22:40:

Hierzu fällt mir „Das Wort am Sonntag“ ein.

Apropos Hamburg:

Bei mir haben sich bei meinen zahlreichen Besuchen dort auch immer Beziehungen ergeben.

Bemerkenswerterweise alle in 20359 Hamburg.

#einbisschenspassmusssein


11. April 2015 um 22:59  |  460387

…zum…


Opa
11. April 2015 um 23:00  |  460388

#@dans Fragenkatalog
Ja, sehr kluge Fragen von @dan, der hier auch von mir schmerzlich vermisst wird.

#Umgang mit Fans anderer Vereine
Nunja, puh, die Grenzen des Machbaren und Zulässigen sind durchaus fließend. Wer Frotzelei nicht ab kann, sollte aber besser einen Bogen ums Stadion und um das Thema Fußball machen. Für mich ist beim Fußball einer der besonderen Reize, dass man einem völlig fremde Menschen anpöbeln kann, ohne das (bis auf gewisse Ausnahmen) wirklich so zu meinen.

#Kritik und Umgang damit
Ich bin mir durchaus bewusst, dass ich hier bisweilen nervige Reizpunkte setze. Ich bin mir auch darüber bewusst, dass es noch viel schlimmer geht, der HXV stellt das gerade trotz der vielbeschworenen Kompetenz in den Gremien unter Beweis, dass verteilte Kompetenzen überhaupt nichts nutzen, wenn das ohne Sinn und Verstand zusammengestellt ist. Ich möchte hier auch nicht als Nörgelopa vom Dienst wahrgenommen werden, glaube aber, dass wir uns auch dann hinterfragen sollten, wenn wir einen Lauf haben, auch um diesen am Leben zu erhalten, das ist nämlich kein Selbstläufer.


hurdiegerdie
11. April 2015 um 23:12  |  460389

Was denn für Fragen von @Dan?

Wo habe ich die denn verpasst?


hurdiegerdie
11. April 2015 um 23:18  |  460391

Opa // 11. Apr 2015 um 23:14

Danke!


pathe
11. April 2015 um 23:19  |  460392

@Opa // 11. Apr 2015 um 23:00

„Ich möchte hier auch nicht als Nörgelopa vom Dienst wahrgenommen werden, …“

Hmmhhh…
Da tust aber derzeit alles dafür. Z. B. mit deinem Beitrag von heute um 04:10 Uhr.


pathe
11. April 2015 um 23:27  |  460393

Die Fragen von @Dan (den ich hier übrigens sehr vermisse) sind sehr berechtigt.

Allerdings scheint es ja wohl gemachte Sache zu sein, dass Dardai im Falle des Nichtabstieges Trainer bleibt und Widmayer sein Assistent.

Und da ich davon ausgehe, dass Preetz von dem Klassenerhalt überzeugt ist, denke ich, dass er zusammen mit Dardai/Widmayer diese Fragen (Konzept/Spielerverpflichtungen) schon intensiv bespricht.

Die Frage, was bei einer Niederlagenserie in der kommenden Saison passieren würde, ist meines Erachtens überflüssig, da Spekulation.


pathe
11. April 2015 um 23:32  |  460394

Ich schaue übrigens gerade das Viertelfinale in der Meisterschaft des Bundesstaates São Paulo zwischen São Paulo F. C. und RB Brasil.

Dreimal dürft ihr raten, was hinter RB steckt.
Eine kleine Hilfestellung: Auf dem Trikot der Mannschaft sind zwei rote Bullen zu erkennen… 😉


Opa
11. April 2015 um 23:49  |  460395

Ist das mit RB in Brasilien auch so umstritten wie bei uns?


pathe
12. April 2015 um 0:10  |  460396

@Opa
Überhaupt nicht. Eher im Gegenteil.


Zauberdrachin
12. April 2015 um 0:21  |  460397

Red Bull Ghana, New York Red Bulls …

http://inside11.de/fussball-system-red-bull/


apollinaris
12. April 2015 um 1:58  |  460398

bei @ dans Fragen darf man ruhig etwas tiefer ansetzen, denke ich mal..da steckt auch ein gewisser subtext drin.
@ opa: jep, mich stört das nicht mehr ( als Kind fand ich es schräg..weil immer auch Lieblingsspieler von mir angepöbelt wurden..) Als Erwachsener finde ich es ein wenig blöde..aber völlig ok..solange es einigermaßen im Rahmen bleibt. Verletzte Spieler. auspfeifen etc finde ich wieder eklig.
@ hertha: # Wort zum Sonntaf. Klar, weiß ich ja selbst 😆 – muss ich durch.


Herthas Seuchenvojel
12. April 2015 um 2:22  |  460399

da hier ja schon öfters Kameras & Co Thema waren
schaut mal hier rein, vielleicht findet ihr noch interessante Infos für euch
http://www.waitingforthegig.com/category/fotografie/hdr/page/2/


fechibaby
12. April 2015 um 3:36  |  460400

@HerthaBarca // 11. Apr 2015 um 22:28

Die Frage kam von @backstreets29 // 11. Apr 2015 um 20:30

„Ich frag mich ja, was @Kamikater und @Bolly machen, wenn Hertha die nächsten Spiele gegen Köln, Bayern, Gladbach und Dortmund verlieren……“

Ich habe darauf nur geantwortet mit dem wichtigen Zusatz:
„Hoffentlich kommt es nicht dazu!!“

#manmanman@HerthaBarca


Better Energy
12. April 2015 um 4:56  |  460401

#Schiedsrichter

Man schaue sich mal die Kicker-Beurteilungen von Mr. Fritz als Schiri an. Das Blatt rügt dort, daß er keine Fouls gibt im Strafraum und wenn doch, dann seien sie falsch…


kczyk
12. April 2015 um 5:48  |  460402

*denkt*
ein leidenschaftlicher fußballfan, so dessen gottheit nicht der FCB ist, hat die pflicht, nicht nur an den klapperstorch zu glauben – wichtiger noch ist der glaube an den pfingstochsen.
also – wohin zieht es tuchel !??
er hat es unmißverständlich erklärt – er geht nicht in die 2. liga.
warum also träumt der HSV weiter von tuchel?


sunny1703
12. April 2015 um 8:35  |  460403

Mir ist dieses Red Bull System suspekt. Vor allem begreifen sie nicht,dass im Falle dessen,dass mehr und mehr Unternehmen auch den Red Bull Weg gehen,sie schnell wieder dritte oder vierte Liga sind, zumindest in den großen Nationen,mehr ist das Unternehmen Red Bull global nicht wert.

Über das Thema Fans hat @apollinaris um 22 Uhr 40 das geschrieben,was auch meine Gedanken dazu sind. Für mich gehört fair play nicht nur auf den Rasen,sondern auch auf die Ränge,irgendwelche feindbilder passen da nicht rein.

Insgesamt sollte die Menschheit lieber daran arbeiten Mauern in den Köpfen und Feindbilder abzubauen(wir hier in Berlin,auch in Deutschland nur mal mit dem immer noch existierenden West-Ost und Ost- Westgegensatz,sorry Schwachsinn) ,wir alle sind noch viel zu sehr von diesen alten Tugenden befallen und oftmals in diesen vor allem trennenden Kategorien denkend.

Meine eigenen zweijährigen Hamburger Erfahrungen in einigen HSV Kneipen, sind die gewesen,dass mir dort hauptsächlich Menschen begegneten,denen Hertha egal war oder die sie sogar gegen andere unterstützten.

Richtige unangenehme Erfahrungen habe ich auswärts vor vielen Jahren nur zweimal in Braunschweig gemacht, doch sind deshalb die Eintrachtfans alle so??!!

Wer friedlich ist,ist mit mir Fußballfan,beim Spiel feuern wir jeweils unsere Mannschaft an,doch anschließend möchte ich auch mit den anderen fans gemeinsam was trinken können,ebenso wie mit den eigenen.

Zum Spieltag: Es bleibt dabei,Hertha sollte unbedingt gegen Köln gewinnen,ansonsten werden wir evtl doch weiter zu sehr auf die Nichtleistungen hinter uns stehender Mannschaften hoffen, heute in Köln und insbesondere in Stuttgart.

Die Niederlage des HSV war eingeplant,der Sieg Leverkusens war nicht eingeplant und daher ein Minuspunkt für Mainz,der Sieg von Paderborn nicht,jetzt spielen die vielleicht auch noch mal eine Rolle. Und das Remis der Freiburger ist Mist.

Schaffen wir es nicht selber die Klasse zu sichern,müssen wir insbesondere auf die momentan schwächelnden Augsburger und Schalker hoffen,denn die treten sehr häufig gegen unten stehende Mannschaften an.

OT Ich hoffe alle hatten auch so einen angenehmen sonnigen Tag wie wir gestern und konnten das schöne Wetter, egal wo ,draußen genießen.

lg sunny


12. April 2015 um 8:43  |  460404

@Bolly

Du kamst ins Spiel, weil Kamikater meinte ihr beiden würdet in Hoffenheim die EL-Quali feiern….daher

sollte so gemeint sein, dass ihc aktuell verwundert bin, dass einige hier ein Fell des Bären verteilen, den sie noch nicht mal erlegt haben.
In der aktuellen Konstellation kann Hertha nämlich auhc schnell wieder unten reinrutschen


sunny1703
12. April 2015 um 8:43  |  460405

Die Fragen vom mitlesenden(?) @Dan sind richtig. Auch mich umtreibt die Sorge,dass unser Schnellfeuerer Herr Preetz, Dardai nach einigen Niederlagen in der neuen Saison vor die Tür setzt. Warum nicht auch ein Dardai als Trainer in der 2.Liga,für so gut scheint er ihn dann wohl doch nicht zu halten???

lg sunny


12. April 2015 um 9:02  |  460406

Morjn sunny, backss und alle miteinander
Ich würde auch zu Hertha in die 2. Liga gehen mit DarWidai o.a. Trainern. Wer neben ihnen als GF oder Sportdirektor hockt ist mir persönlich hurz.


Etebaer
12. April 2015 um 9:10  |  460407

Der HSV (und heut der VFB) muß unbedingt gewinnen und hat es nicht mehr in der eigenen Hand.

Hertha will gewinnen – kann dies aber zu Herthas Bedingungen angehn und sollte dies weidlich zum eigene Vorteil ausnutzen.

Köln ist in No-Nonsense-Spiel!


Kamikater
12. April 2015 um 9:19  |  460408

@backs
Es ging eher darum, dass @Bolly und ich uns freuen, dass wir gut spielen und punkten, wenn wir zusammen ins Stadion gehen.

Sämtliche anderen Träumereien sind ein scherzhafter Kontrapunkt zu sonstigen,diese Saison reichlichen Negativeintragungen im Blog.
😉


Joey Berlin
12. April 2015 um 9:20  |  460409

Moin, moin

@sunny1703 // 12. Apr 2015 um 08:43

„…unser Schnellfeuerer Herr Preetz…“

Und für andere ist er der „Zauderer“… – so wie es momentan aussieht, bleibt Pal Trainer in der kommenden Erstligasaison ❗ , da lege ich mich fest – in den noch ausstehenden Spielen wird auch noch weiterhin gepunktet!

Lasst die Planung für die Saison 15/16 beginnen 🙂 ► http://www.bulibox.de/statistik-box/abstieg-1.liga.html


Kamikater
12. April 2015 um 9:24  |  460410

Ich glaube. Daß wir gegen Köln auch Unentschieden spielen werden, aber dss hängt auch davon ab, wie die heute spielen werden.

@fay
Sinsheim frühzeitig buchen, das wird rappelvoll. Am besten Karten außerhalb des ohnehin kontingentierten Herthablocks organisieren. Wir quaken dann Mitte Mai. Würde mich freuen, dort mit voller Kapelle hinzudüsen!


IckeWHV
12. April 2015 um 9:33  |  460412

Schaut mal hier rein:
ligagott.de
Interessante Zahlenspielerei, gerade für die Mannschaften ganz unten in der Tabelle…
Danach liegt unsere Abstiegswahrscheinlichkeit bei 1.51%
Der HSV kommt schon auf 88.81%


Joey Berlin
12. April 2015 um 9:47  |  460413

OT,
#mit Ihm begann in Berlin doch die ganze Sch…

„Ich weiß nicht, wer gesagt hat, dass wir nach Berlin wollen. Ich habe das ganz sicher nie gesagt.“

http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/624674/artikel_favre-aergert-das-berlin-gerede.html


12. April 2015 um 9:52  |  460414

@Kamikater
passt…alles gut
;-9


12. April 2015 um 10:01  |  460415

Momentan steht Hertha in der „Komfortzone“ der Tabelle mit 6 Punkten vor dem 16. ebenso wie hinter dem 6. Tabellenplatz. Ich will dennoch eine Betrachtung der Bundesligajahre 2013 bis 2015 vornehmen.

Über die vorigen Jahre 2009 bis 2012 mit den vermeintlich selbstgestrickten Abstiegen gehe ich hier und heute „mit dem Schwamm drüber“. Es ist müßig, darüber zu spekulieren, ob unter den damaligen finanziellen Rahmenbedingungen mit einer anderen Geschäftsführung, anderen Trainern oder Spielern der Klassenerhalt möglich gewesen wäre.

Wichtig ist nur, dass das bis heute gezahlte Lehrgeld gut angelegt wird in der kommenden Saison. Es wird Hertha nix nützen, das Karussell an Spielern und Trainern weiter rasant in Gang zu halten. Wo im Einzelnen das Optimierungspotenzial liegt, muss eine interne Betrachtung der Bereiche Scouting, Kondtionstraining, Physiotherapie und Medizin Als Zuschauer kann ich keine fundierte Einschätzung formulieren, ob eine Optimierung der Strukturen auch andere Personen auf einzelnen Positionen erfordert.

Hertha hat eine für Aufsteiger nicht untypische Hinrunde 2013 gespielt – ähnlich wie der FC Paderborn 2014. Der KSC stand 2007 nach der Halbserie auf Platz 6 und beendete die Saison auf Platz 11. Ein Jahr später stieg der KSC ab aus der Bundesliga. Der MSV Duisburg wurde als Aufsteiger 2007 innerhalb von 10 Spieltagen durchgereicht von Platz 2 auf Platz 17. Der VfL Bochum konnte sich zuletzt von 2007 bis 2010 in der Bundesliga halten. Der FC St. Pauli stand 2011 noch am 23. spieltag auf Platz 11 und wurde durchgereicht bis ans Tabellenende. Fortuna Düsseldorf wurde im Verlauf der Saison 2013 durchgereicht von Platz 2 bis auf Platz 17 der Tabelle.

All diese Vereine bemühen sich im „Rattenrennen Profifußball“ seit Jahren vergeblich um den Wiederaufstieg in die Bundesliga. Hertha dagegen kann sich hoffentlich im Sommer 2015 vorbereiten auf die 33. Saison in der Bundesliga.

Es war richtig, die Mannschaft im Sommer 2014 durch zahlreiche Neueinkäufe zu verstärken. Aus mir unbekannten Gründen ist es Luhukay nicht gelungen, eine neue, erfolgreiche Mannschaft im Sommer 2014 zu formen. Ebenso wenig weiß ich etwas darüber, ob Preetz und/oder die mangelnde Berufsauffassung der Spieler (wie zuletzt um 22.44 in diesem thread formuliert) die Ursachen waren für die schlechten Ergebnisse in den ersten 19 Spielen dieser Saison.

Letztlich brauche ich keine Dolchstoßlegenden über die Entlassung von Trainer Luhukay. Ich lebe hier und jetzt in der PAL Zeit.


Herthas Seuchenvojel
12. April 2015 um 10:06  |  460416

gerade bei den Hamburgern gefunden:

Und am Ende singen alle:

„Wer hat an der Uhr gedreht, ist es endlich nun so weit?
Stimmt es, das es sein muss, geht es jetzt in Liga 2?“
😀

soviel Kreativität hatten wir damals nicht ^^


Exil-Schorfheider
12. April 2015 um 10:39  |  460418

@HSv

Wir hatten ja auch keine Uhr, wozu also die Mühe? 😀


Plumpe71
12. April 2015 um 10:41  |  460419

Guten Morgen,

Meine Tips für beide Sonntagsspiele

Köln – Hoffe 0:2

VFB – Bremen 2:1

Könnte doch noch mal enger werden, als uns lieb ist und vielleicht spielt man mit 35 Punkten dieses Jahr doch eine gepflegte Relegation gegen den KSC (?) , das müssen nicht unbedingt wir sein.

Am besten nochmal alle Kräfte mobilisieren und gegen Köln einen Dreier einfahren, um den Druck aus dem Kessel zu nehmen. Chancenlos irgendwie zu punkten sehe ich uns weder gegen Gladbach, Dortmund, Frankfurt, noch gegen Hoffe, die über die Saison nicht so konstant sind.

Gefahr droht am ehesten, dass sich der VFB noch am eigenen Schopfe unten rauszieht und Paderborn völlig befreit aufspielen kann, weil die eh keiner auf dem Zettel hat. Ich gehe aber davon aus, dass Pal das weiss und die Spannung auch gegen Köln hoch hält.


Bolly
12. April 2015 um 10:41  |  460420

MOIN MOIN

Allet klar @backs 8.43, verstehe -> hatte @Kami nicht gelesen 😛

Und nebenbei, wer mit @Kami Fußball glotzt, der muss normalerweise Ohropax mitnehmen 😯 Allerdings sei auch gesagt im Stadion ist er „fast“ das Lamm im Schafspelz…

@apo 1:58

„bei @ dans Fragen darf man ruhig etwas tiefer ansetzen…“

Stimmt es geht ja ua. darum, kann er es überhaupt? #Anforderungsprofil

Und klar ist auch, das noch der Co & Trainerstab dazu gehört, aber die Suche fängt ja normalerweiser nicht erst bei def. Nichtabstieg an oder?

Und alles im Hintergrund geschieht nach welcher taktischer Ausrichtung? So weiter den Fußball spielen wie jetzt? Oder doch wieder das Spiel selber gestalten?

Schönen Sonntag @all ab in die Sonne & Grüsse HaHoHe


Ursula
12. April 2015 um 10:45  |  460421

Bolly // 11. Apr 2015 um 22:44

Nein! Grüße!


Bolly
12. April 2015 um 10:46  |  460422

Danke @Uschi zurück…


12. April 2015 um 10:49  |  460423

@sunny1703 // 12. Apr 2015 um 08:35:

„…trennenden Kategorien denkend.“

An dem Tag, am dem nicht mehr in trennenden Kategorien gedacht wird, bin ich hoffentlich nicht mehr auf dieser Welt.

Ich mag die alten Tugenden, ich mag die Gegensätze und in gewissen Zusammenhängen auch Abgrenzung.

Ich liebe es, mich noch einen echten „West-Berliner“ nennen zu dürfen, ein „Schweinefresser“, ein „Ungläubiger“ zu sein etc.

Und natürlich werde ich lautstark jubeln, wenn der HSV absteigt – genauso, wie ich damals vor Freude geplatzt bin, als Düsseldorf abgestiegen ist oder Manchester United gegen Bayern München noch das CL-Finale gewonnen hat.

Zum Glück liegt das alles in der Natur des Menschen und wird sich so schnell auch nicht ändern.


f.a.y.
12. April 2015 um 10:55  |  460424

@ kami: Montag startet der VVK für Mitglieder und da ich ja sitzen will, hoffe ich dort Tickets ergattern zu können. Über die TSG Seite gibt es auf jeden Fall noch Tickets, die versuchen schon seit Februar sie zu verkaufen… 😉

@faires Verhalten anderen Fans gegenüber. Ich bin ehrlich: ich bin während des Spiels nicht nett zu Fans und Spielern der anderen Mannschaft. Kann der arme Hannoveraner, der neben mir saß bezeugen. Ich kann aber trotzdem mit anderen Fans normal reden, was trinken und sogar trotz Pöbeleien friedlich ein Spiel gucken. Und ich kann mich über den Abstieg des HSV und des VfB freuen, auch wenn ich ausschließlich nette Hamburger und Stuttgarter kenne. Das eine ist Fussball, das andere privat. Fussball ist Wettkampf und das bedeutet für mich Rivalität. Aber halt nur sportlich.


cameo
12. April 2015 um 11:02  |  460425

Heute im Doppelpass:
„Der Schächter aus Rheda“


f.a.y.
12. April 2015 um 11:09  |  460426

P.S. VVK startet Dienstag, parallel zum BVB Spiel. Insofern werden vermutlich erst die Steher BVB begehrt sein, bevor die Sitzplätze bei Hopp ausverkauft sind…


12. April 2015 um 11:15  |  460427

Zweimal ..en.. vergessen.


raffalic
12. April 2015 um 11:18  |  460428

@apo:

Däumchen hoch für gestern 22:40 Uhr!

@Joey Berlin 09:47 Uhr:

gleicher Autor, gleiches Thema, anderer Blickwinkel:

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/624839/artikel_das-war-keine-reaktion-das-war-ein-ligaspiel-.html#omfeaturednews


hurdiegerdie
12. April 2015 um 11:35  |  460429

Ich bin Fan von Hertha BSC. Also muss ich – zumindest in den letzten 2 so erfolgreichen Jahren – dafür sein, dass 3 andere Mannschaften hinter uns stehen.

Bekannterweise fahre ich gerne einmal pro Saison nach Freiburg. Ich glaube immer noch nicht, dass Stuttgart absteigt. Also muss ich doch praktisch (mit Paderborn) für Hamburg als Absteiger sein, oder? Und ich bin es gerne, weil ich Uhr abschrauben lustig finde.

Natürlich gibt es Fanfeindschaften, wobei ich das wörtliche (Feind) natürich übertrieben finde, aber es ist ein Wort, genauso wie Fanfreundschaft. Einge Mannschaften sind dem einen oder anderen lieber (mir: Gladbach), andere nicht (mir: Bayern).

Völlig nomaaal


U.Kliemann
12. April 2015 um 11:38  |  460430

Der Schächter aus Rheda will dem HSV unbedingt
Tuchel aufschwatzen,genau wie Slomka! Weshalb eigentlich? DEr HSV hat 100000.Euro dafür gelöhnt,dass Olic gegen die Wölfe spielen durfte,Verträge kann er,der K. A.!


kczyk
12. April 2015 um 11:49  |  460431

*denkt*
seit jahren bereits kämpft der HSV dafür, endlich absteigen zu dürfen. doch nicht einmal das wollte bisher gelingen.
in dieser saison aber scheint alles anders zu laufen.
warum sollte der HSVnicht auch einmal glück haben.


L.Horr
12. April 2015 um 12:20  |  460432

……. Warum es mich freut falls der HSV , VfB absteigen und Schalke an der CL-Kohle vorbei schrammt.

Es gab Zeiten da durfte sich Hertha locker mit den oben genannten in einem Atemzug nennen.

Alle spielten in etwa im oberen Drittel der Liga mit , aber ständig auch ökonomisch unseriös.

Hertha scherte mit dem Hoeness-Abgang aus diesem Gebahren aus und läutete die sog. Konsolidierungsphase ein.
Hertha-Verstärkungen um 1 Mio € galten fortan als Königs-Transfers und in der Konsequenz folgten 2 Abstiege.

Der HSV , VfB und Schalke hantierten weiter wie gehabt und als Herthaner fragte ich mich ob der sog. Konsolidierungsgedanke überhaupt der richtige Weg sei , weil dieser einer selbsinszenierten Chancen-Ungleichheit gleich kam.

Hertha ist durch dieses Tal geschritten und wird sich dennoch auf unabsehbare Zeit hinter den Betriebssport-und Marketingvereinen einreihen müssen.

Umso wichtiger erachte ich das die Chancengleichheit wenigsten mit dem Rest der Liga hergestellt werden kann und das vernünftige Zusammenspiel zwischen sportlichem Erfolg und gesundem ökonomischen Handeln obligat wird.

Deshalb , angedichtete Systemrelevanz hin oder her , die oben genannten Vereine müssen wohl auch erst durch „dieses Tal“ um den ökologisch vertretbaren Weg zu begreifen und damit vage Chancengleichheit und mehr Fokusssierung auf die sportliche Konkurrenz herzustellen.

Amen und schönen Sonntag ….


Blauer Montag
12. April 2015 um 12:33  |  460433

Wollen wir den Blogvater mal wieder zum Enten füttern schicken L.Horr // 12. Apr 2015 um 12:20 Uhr? 😉

Dann diskutieren wir erneut zum ?. Mal über Herthas „Königstransfer“ Wichniarek und Friend. Oder schicken Grüße nach Hamburg zu deren Königstransfer Lasogga. 😛


Opa
12. April 2015 um 13:03  |  460434

Hat hier einer Königstransfer im Zusammenhang mit AW18 gesagt? 😆 Und unvergessen der Plumpser auf den Hinterkopf des kanadischen Holzfällers mit zweifachem Niederschlag :mrgreen:


apollinaris
12. April 2015 um 13:06  |  460435

@ hurdi..natürlich ist das normal. Ich finde z.B., das Freiburg und der VfB nicht absteigen sollten, aus verschiedenen Gründen. Also ist auch bei mir der HSV dabei. Wie ist die Diskussion entstanden.? Ich Spule ein paar Stunden zurück. Und da steht ein Beitrag mit allgemeinen Gesanken und mit einem leisen Mitgefühl. Die darauffolgenden Diskussionen…gingen fast um andere Themen.. 😉


sunny1703
12. April 2015 um 13:13  |  460436

@f.a.y Ob Sport wirklich nur Sport ist,wie Du meinst,mag jeder für sich beantworten.
Na klar, möchte ich aus Eigennutz wie @hurdie schreibt,drei Mannschaften hinter uns haben,doch w er das ist,ist mir lang wie breit. Der HSV hat wegen des Restprogramms gute Chancen abzusteigen,doch wenn es Paderborn,Freiburg und Mainz trifft, ist es mir auch egal.

@herthabsc

Und was bringen Dir diese Trennungen in Deinem Kopf ? Und was hat die Welt davon?Und was hatte sie in der gesamten Geschichte bisher davon?

@Lenz

Tut mir leid,Deinen ach so tollen Sonderweg gehe ich nicht mit. Hertha hat sportlich zwei Saisons ziemlich daneben gelegen, das hat nichts mit Chancengleichheit zu tun. Oder damit dass der Verein erstmal durch die Niederungen der 2.Liga wollte um dann wie nach einer Kur gut möglichst wieder fit zu sein.

61 KKR Millionen und diverse Genussscheine haben einiges verbessert,dass ansonsten nicht so doll aussehen würde.

Doch mir geht es um den sportlichen Wert, das zählt am Ende und da könnte es die Saison wieder klappen,die Klasse zu halten, das ist aber auch dringend notwendig.

Nebenbei nur zu Deiner Info,der VFB ist so ziemlich schuldenfrei.

lg sunny


f.a.y.
12. April 2015 um 13:25  |  460437

@sunny: verstehe ich nicht. Oder hätte ich @hurdies „ICH und NUR ich meine“ vorher schreiben sollen? Natürlich gilt das nur für mich. Daher die Häufung des entsprechenden Personalpronomens.

@apo: ich bezog. Ich mehr auf @sunny, der aus ein bisschen Gepöbel gegen andere Vereine gleich ein Weltbild stricken wollte. Fand ich etwas an den Haaren herbei gezogen…


Joey Berlin
12. April 2015 um 13:28  |  460438

#Jetzt kommt Herthas neue Unerschütterlichkeit ins Spiel

http://mobil.morgenpost.de/sport/hertha/article139429475/Jetzt-kommt-Herthas-neue-Unerschuetterlichkeit-ins-Spiel.html

Was erlauben Jörn Lange, positive Zustandsbeschreibung über Pal und unser Team nach dem 28. Spieltag! 😉


Blauer Montag
12. April 2015 um 13:44  |  460439

f.a.y. Es kommt nix dabei heraus, wenn alte

HerrenGlatzköpfe Haare spalten. Aber es ist unterhaltsamer als jede Kernspaltung.

joey und joern, ich bin erschüttert. 😯


Blauer Montag
12. April 2015 um 13:44  |  460440

f.a.y. Es kommt nix dabei heraus, wenn alte HerrenGlatzköpfe Haare spalten. Aber es ist unterhaltsamer als jede Kernspaltung.

joey und joern, ich bin erschüttert. 😯


Blauer Montag
12. April 2015 um 13:51  |  460441

Zur weiteren Unterhaltung trage ich bei die Stimmen bei HerthaTV

Hannover – Hertha BSC – Bundesliga – Skjelbred Lustenberger Kraft Stocker – 2015 #hahohe HerthaTV

https://www.youtube.com/watch?v=ycHZT-zh3oM


Better Energy
12. April 2015 um 14:04  |  460442

@sunny

Nebenbei nur zu Deiner Info,der VFB ist so ziemlich schuldenfrei.

Laut der letzten MV hat der VfB noch 8,7 Mio Eigenkapital bei einer Verchuldung von 5,1 Mio Euro. Der VfB hat seit 2010 nur Verluste erwirtschaftet (über 18 Mio Euro).

Daß der VfB über 50% mehr Mitglieder hat als wir und das seit Jahrzehnten, daß er dazu seit 2007 jährlich über 100 Mio Euro Gesamtumsatz hat und Hertha nur zwischen 60 bis 70 Mio Euro, – dabei hat Hertha die Zukunft aber schon verfrühstückt -, das weißt du sicher auch. Daher ist das ein angedachter Vergleich zwischen Äpfel und Birnen…


jenseits
12. April 2015 um 14:20  |  460443

@Better Energy // 12. Apr 2015 um 14:04

Bei Deinen Zahlen kann irgendwas nicht stimmen. Der VfB kann ja nicht Vermögen in Höhe von nur 13,8 Mio Euro haben.


apollinaris
12. April 2015 um 14:41  |  460444

@ fay,…so sehr an den Haaren herbei gezogen ist es gar nicht mal, einfach nur mal etwas zugespitzt und hinterfragt. Aus solchen Thesen, entstehen mitunter tolle und erhellende Diskussionen. Manchmal auch desillusionierende 🙂
ohhh, @ hertha..wenn du mit der “ Natur des Menschen“ kommst, lehnst du. dich ja nun auch weit aus dem Fenster. Vielleicht wärst du überrascht, was da so alles wirklich noch so in uns schlummert..?
Aber auf diesem Gebiet zu diskutieren, ist einfach sehr unproduktiv, wenn nicht vorher ein paar Begriffsklärungen stattfinden. Ansonsten gäbe es innerhalb von Sekunden Streit 🙂
Es gibt so Thesen, mit denen man halt nahezu jeden Irrsinn erklären könnte . Ich fand übrigens mein Leben lang spannender, umgekehrt an die Sache heranzugehen: was gibt es trotz aller Gegensätze für Gemeinsamkeiten ? Welche Gegensätze sind eher natürlicher Art und ergibt positive Spannung ( Männlich/weiblich) und Entwicklung und welche Gegensätze sind kultureller und sozialer Art ( Rassenangst) entstanden und unproduktiv.
Ein weites Feld und voller Fallgruben ( in mehrlei Hinsicht) 🙂
Da ich ungefähr weiß, was @sunny für ein Menschenbild hat und woher es bei ihm kommt..nicke ich ihm für seine letzte Frage durchaus zustimmend zu..
Aber ich,gebe zu, jetzt wird es ein wenig zu hochtrabend. Ich schalte gerne einen Gang zurück. Ein herrliches Thema für ein Tischgespräch…mit angenehmen Menschen ,; wenn dann noch sehr junge Menchn mitdiskutieren , die unorthodox herangehen..schalte ich auch ein Fußballspiel mal ab 😉
#Prioritätensetzen


Valadur
12. April 2015 um 15:36  |  460445

In den ersten drei Minuten zwischen Köln und Hoffenheim ist ja mehr los als in vielen Spielen über die gesamte Spielzeit!


12. April 2015 um 15:40  |  460446

Spahic könnte man jetzt verpflichten

Sehr guter und erfahrener Innenverteidiger


jenseits
12. April 2015 um 15:43  |  460447

Leverkusen hat die Reißleine gezogen und sich von Spahic getrennt.

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/624855/artikel_bayer-trennt-sich-von-spahic.html


Freddie
12. April 2015 um 15:53  |  460448

Völlig dämlicher Elfer.


Inari
12. April 2015 um 15:54  |  460449

Ich habe das Gefühl, jeder bekommt Elfmeter nur Herther nicht (war aber richtige Entscheidung). :/


Inari
12. April 2015 um 15:55  |  460450

Hertha* (iPad…)

Man o man, Köln mit Sturmlauf. Hinten in den ersten 2 Minuten Glück Gotteshnd jetzt gefühlt haushoch überlegen.


Jay
12. April 2015 um 15:55  |  460451

Osako sau stark


Morje
12. April 2015 um 15:56  |  460452

Mal angenommen Hertha hülte die Klasse..
Was schätzt ihr denn so, wieviel im Sommer verprasst werden darf?
10 Mio ausgeben und 5 Mio auf die hohe Kante?
Oder deutlich weniger?


Freddie
12. April 2015 um 16:00  |  460453

Fuß sagte eben auf Sky, dass sich Köln damit vom Abstiegskampf verabschieden würde.
Die haben, wenn es so bliebe, 33 Punkte.
Hüstel


chachani
12. April 2015 um 16:02  |  460454

Viel wichtiger ist es, dass man Großverdiener wie Heitinga und Ronny los wird. Das schafft Platz für eventuelle Neuverpflichtungen im ZOM, die dringend nötig sein werden.

Dann kommt es darauf an, was man auf dem Markt findet. Die Verpflichtungen müssen sitzen.


Inari
12. April 2015 um 16:03  |  460455

Ist natürlich falsch. Wenn wir z.b. Nächste Woche gegen Köln nicht gewinnen, sind wir weiterhin mitten im Abstiegskampf (gerade bei unserem Restprogramm). Gleiches gilt daher für Köln.


Inari
12. April 2015 um 16:06  |  460456

Bloß nicht wieder die halbe Bank von Abstiegskandidaten abkaufen wie letztes Mal. Lieber weniger Spieler, dafür mehr Qualität.

Ronny und Heitinga natürlich weg. Allagui nicht zurück.


L.Horr
12. April 2015 um 16:07  |  460457

@Lenz

Tut mir leid,Deinen ach so tollen Sonderweg gehe ich nicht mit. Hertha hat sportlich zwei Saisons ziemlich daneben gelegen, das hat nichts mit Chancengleichheit zu tun. Oder damit dass der Verein erstmal durch die Niederungen der 2.Liga wollte um dann wie nach einer Kur gut möglichst wieder fit zu sein.

……. habe ich so nicht geschrieben und schon garnicht gemeint !!!

Ich habe geschrieben das Hertha sich nach dem Hoeness-Abgang deutlich entschieden hat , sich von dessen unseriös überteuerten Transfer-Geschäften zu verabschieden .
Unter Preetz wurden die Transfer-Investitionen deutlich herunter gefahren , so dass selbst Transfers um 1 Mio € schon als Hertha´s Königstransfers betitelt wurden.

Das liegt erst 6 Jahre zurück und sollte erinnerungstechnisch noch abrufbar sein , weshalb also dein Sarkasmus ?


del Piero
12. April 2015 um 16:08  |  460458

Für Hertha ist der Abstieg kein Thema mehr 😉
Erstens haben wir einen Lauf.
2.Gewinnt da Unten jeder einmal ein Spiel. Der VfB hat es schon hinter sich und nun auch Paddelborn.
Abgesehen von Bayern hat selbst BMG bei uns noch nicht gewonnen, denn wir werden anders als der BVB denen icht ins offene Messer rennen.
3.Sind wir der Angstgegner Dortmunds in deren Stadion
4.Falls der A.Maier überhaupt spielen kann wird er von JAB so böse bewacht, dass hinterher niemand mehr vom Hinspielspricht.
5. In Hoppelheim kann man gewinnen zumal es uns anch Rache dürstet.

Wer Augenzwinckern entdeckte hat richtig geguckt.


Inari
12. April 2015 um 16:09  |  460459

Köln mit Powerplay. Unfassbar.


Jay
12. April 2015 um 16:10  |  460460

Richtig gutes Fußballspiel


Inari
12. April 2015 um 16:15  |  460461

Leider richtig schlechter Zwischenstand


f.a.y.
12. April 2015 um 16:21  |  460462

@apo: dass das nicht jeder trennen kann oder will, stimmt natürlich. Und dass ich gerne mit @sunny diskutiere, eben weil er alles gerne überspitzt, weiß er hoffentlich. 😉


Blauer Montag
12. April 2015 um 16:25  |  460463

Du hast 4 Mal gezwinkert dP 😉


Blauer Montag
12. April 2015 um 16:31  |  460464

Allagui gerne zurück von mir aus. Als Ersatz/-gänzung für die hier in schöner Regelmäßigkeit kritisierten Beerens und Kalou.


Blauer Montag
12. April 2015 um 16:32  |  460465

Wobei ich die Kritik an Beerens und Kalou nicht teile.


Inari
12. April 2015 um 16:40  |  460466

Verdammte scheisse . Dumme hoffenheimer :/


Freddie
12. April 2015 um 16:42  |  460467

Hm, gegen 18,99 muss man wohl nur den Ball weit nach vorne ballern.


Inari
12. April 2015 um 16:42  |  460468

„Für Hertha ist der Abstieg kein Thema mehr ;-)“
Äabwarten. 4 Niederlagen in Folge halte ich für doch recht realistisch nach Köln. Und wenn Köln Samstag gro wie heute spielt, können es 5 sein.


cameo
12. April 2015 um 16:44  |  460469

Und was lernen wir daraus?
Unser Spiel gegen Köln wird kein Selbstläufer.

(Fünf Euro hätte ich, aber kein Schwein in der Nähe)


Freddie
12. April 2015 um 16:49  |  460470

@inari 16:42

Hat hier doch keiner ernsthaft geschrieben


chachani
12. April 2015 um 16:53  |  460471

Wenn Allagui zurück kommt, wird er nicht zufrieden sein. Wir haben jetzt schon bessere Qualität im Kader, er würde nur für die Bank und 20 Minuten Einsätze kommen, sofern sich keiner verletzt.


Inari
12. April 2015 um 16:56  |  460472

Elfer und rot, wenn Tor einzige Hoffnung für hoffenheim .


hurdiegerdie
12. April 2015 um 16:57  |  460473

Ich lese hier immer, der Spieler muss weg und der Spieler muss weg. Dabei wird gar nicht berücksischtigt unter welchen schwierigen Verhältnissen diese Spieler verpflichtet worden snd.

Und sie haben alle wirklich gutes für Herta geleistet. Ich lese immer dieses verbitterte Spieler-Bashing, aber nie, welche realistischen Alternativen man denn für diese Spieler verpflichten könnte und welche realistischen Möglichkeiten der Transfers dieser Spieler es gibt.


Stehplatz
12. April 2015 um 16:58  |  460474

Olkowski fehlt nächste Woche!


Inari
12. April 2015 um 16:58  |  460475

@freddie, was geschrieben, dass wir schon durch sind? Laut Köln/ hoffenheim Kommentator wären wir ja schon längst durch, was natürlich wirklich nicht korrekt ist.

So , 20 Minuten hoffen(Heim)


Inari
12. April 2015 um 17:03  |  460476

@spieler-Respekt: seh ich nicht so richtig. Wichtig ist alleine der Erfolg von Hertha, auf alte Erfolge dar keine Rücksicht genommen werden. Leute mit maximal unterem bindesligadurchschnitt dürfen höchstens (!) Backup sein. Wagner und Co müssen, wenn möglich, qualitativ höherwertig ersetzt werden.


Freddie
12. April 2015 um 17:03  |  460477

@inari
Ja, aber die die Ahnung haben (also die Blogschreiber hier 😉 ), haben da nix geschrieben.
Nur der Fuß bei Sky 😉


Jay
12. April 2015 um 17:05  |  460478

Und hector macht alle nass. ..


Freddie
12. April 2015 um 17:05  |  460479

Nicht schlecht der Herr Hector


Inari
12. April 2015 um 17:06  |  460480

Dumme Versager-Heiner. absolut zum kotzen.


12. April 2015 um 17:11  |  460481

Hoffenheim kommt uns entgegen 😉
und am Samstag kann das ein schönes Spiel gegen Köln werden 🙂 2 „Gerettete“ spielen um die Ananas … 😉


pathe
12. April 2015 um 17:12  |  460482

Ist doch gut, wenn Hoffenheim verliert. So sind’s nur noch vier Punkte… 😉

Im Ernst: Was interessiert und Köln? Es reicht doch, wenn HSV, VfB und SCP hinter uns bleiben.


coconut
12. April 2015 um 17:14  |  460483

1899 ist einfach zu däm*****
Nun gut, dann werden wir die zum Saisonfinale überholen… :mrgreen:

@hurdiegerdie // 12. Apr 2015 um
Finde ich auch erstaunlich. Zumal nahezu alle Spieler noch mindestens 1 weiteres Jahr Vertrag haben. Wenn die nicht weg wollen, dann geht es nicht.
Das kommt davon, wenn man eher Masse, statt Klasse ins Team holt……
Sieht man sich den Personellen Niedergang, in qualitativer Hinsicht, der letzten 6 Jahre an, darf die relative spielerische Armut nicht wirklich verwundern.
Wer mehr will, muss deutlich tiefer in die Tasche Greifen und nicht die Ersatzbank/Tribünensitzer anderer Vereine Scouten ….

PS:
Noch ist Drops lange nicht gelutscht. Noch kann Hertha absteigen. Wobei ich nicht mit einem plötzlichen Einbruch rechne und es möglich sein sollte, die noch fehlenden Punkte einzusammeln.


coconut
12. April 2015 um 17:18  |  460484

Kaum schreibe ich es, da macht 1899 den Anschlusstreffer… 😆


Inari
12. April 2015 um 17:20  |  460485

Dumme dumme hoffenheimer


12. April 2015 um 17:22  |  460486

und jetzt noch einen VfB-Sieg bitte 😉


Stehplatz
12. April 2015 um 17:25  |  460487

Man kann nur hoffen das 18,99 bald absteigt. Ein Verein der für nichts steht, außer für Dietmar Hopp und ein paar Schwaben denen der VfB zu weit weg und der SCF zu badensisch ist.


jenseits
12. April 2015 um 17:27  |  460488

@Bussi: genau!


Bolly
12. April 2015 um 17:29  |  460489

Warum denn ein VfB Sieg? #manman


Bolly
12. April 2015 um 17:30  |  460490

Von mir aus kann die Tabelle genau so bleiben.
Rüdiger zu uns im Doppelpack mit Harnik 😆


pathe
12. April 2015 um 17:31  |  460491

Zitat aus dem heutigen MoPo-Artikel:

„…der kleingewachsene Schweizer…“

Der Mann misst immerhin 179 cm… 🙂


U.Kliemann
12. April 2015 um 17:34  |  460492

Der Wille der Götter ist so unergründlich wie der Wille der immerhertha User!


Blauer Montag
12. April 2015 um 17:38  |  460493

Wat willste U.Klie?
Du als immerhertha User. 😎


12. April 2015 um 17:42  |  460494

@Bolly, dann können wir am nächsten Spieltag auch Bremen überholen 🙂 aber da ich 2:1 getippt habe … gibt es wahrscheinlich ein 0:2 🙂


Bolly
12. April 2015 um 17:45  |  460495

Mir ist die Taube lieber, als der…. #Demut


12. April 2015 um 17:45  |  460496

TOOOR :mrgreen:


12. April 2015 um 17:46  |  460497

@Bolly, deine Bremerin ist taub ? 😉


Inari
12. April 2015 um 17:46  |  460498

DAS KANN DOCH NICHT WAHR SEIN


pathe
12. April 2015 um 17:46  |  460499

Fast so schön, wie das Tor von Stocker. Aber auch nur fast…


Inari
12. April 2015 um 17:47  |  460500

Wie kann man als herthaner sich darüber freuen? O.o


pathe
12. April 2015 um 17:47  |  460501

@Inari
Es sind noch 75 Minuten zu spielen.


pathe
12. April 2015 um 17:49  |  460502

@Inari um 17:47
EL… 😉


12. April 2015 um 17:50  |  460503

@Inari, ick lasse halt den VfB vor dem Abstieg noch 1x gewinnen … und das war es dann mit den Schwaben :mrgreen:


Bolly
12. April 2015 um 17:50  |  460504

Danke @Inari 17:47 #unglaublich
Wir fangen wieder zu zittern an.


U.Kliemann
12. April 2015 um 17:51  |  460505

Ich will nur meine 40 Punkte!


cameo
12. April 2015 um 17:53  |  460506

@U.Kliemann, 38 wirst Du bekommen; gib Dich bitte damit zufrieden.


12. April 2015 um 17:54  |  460507

In der Zeit nach Ostern bastelt sich jeder User nach seinen eigenen Willen ein blauweißes Überraschungsei U.Kliemann, und füllt dann wahlweise hinein.
o Klassenerhalt 2015
o Ein allzeit erfolgreicher und eloquenter Geschäftsführer
o Ein neuer Brustsponsor
o Ein neuer Konditionstrainer
o Ein neuer Vereinsarzt
o Ein Trainer mit 10 Jahren Erstligaerfahrung, der bereits 5 Mal Champignons League gespielt, sowie 3 Mal den DFB-Pokal gewonnen hat.
o Ein Mentaltrainer, der bei den Spielern für die krass korrekte Berufseinstellung sorgt
o Neue Spieler für alle Positionen. Und keiner von denen darf zu lange vorher in einem anderen Nest gelegen oder auf der Tribüne gesessen haben.

Hoffentlich stößt uns der pöhse Geißpock nicht noch tiefer in den Tabellenkeller, und alle Ü-Eier platzen. 😈


12. April 2015 um 17:56  |  460508

Spiel Herz Hand U.Klie

Ohne 2, Hand 3, Schneider 4 x 10 = 40 Punkte 😆


cameo
12. April 2015 um 17:56  |  460509

o Einen Mentaltrainer für immerHertha Blogger!


Friedrichshainer
12. April 2015 um 17:57  |  460510

Das Wochenende fing eigentlich ganz gut an, aber Stand jetzt war es im Grunde ein ziemlich besch***ener Spieltag für uns.


12. April 2015 um 17:57  |  460511

@U.Kliemann, 40 Punkte nur ??? 🙁 was bist du denn für ein Herthaner ? Dardai und icke wollen mehr ! 🙂


videogems
12. April 2015 um 17:58  |  460512

Ganz ehrlich, ich kann auch nicht verstehen wie man in dieser Situation für einen Sieg des VfB sein kann. Wir sind noch nicht gerettet. Und das EL-Denken sollte mal ganz schnell aus unseren Köpfen, sonst gehts doch noch böse aus.


Bolly
12. April 2015 um 17:59  |  460513

@Blauer aber wahrscheinlich überreizt, weil er den Alten vergessen hat. 😉

Paderborn, VfB, erste Siege dann noch Freiburg & Köln so und so. Bin etwas bedient. Alle bekommen Ihre Erfolgserlebnisse und wer steigt ab? Bei Bremen, Hertha & Freiburg kann man erahnen was das auswirken kann.


pathe
12. April 2015 um 18:00  |  460514

Ruhig Blut Leutz! Stuttgart gewinnt heute nicht.


12. April 2015 um 18:04  |  460515

Für alle? cameo // 12. Apr 2015 um 17:56

Tja Bolly, wenn der Alte beim Handspiel von Anfang an im Skat liegt, haste wohl überreizt ….
Nach dem derzeitigen Stand der Live-Tabelle beträgt die Differenz zwischen Platz 8 und Platz 16 Punkte 8.


12. April 2015 um 18:05  |  460516

Machst du heute den Mentaltrainer pathe // 12. Apr 2015 um 18:00 Uhr?


videogems
12. April 2015 um 18:06  |  460517

Wenigstens das 1:1 sollten die Bremer noch schießen, sonst krieg ich Samstag im Stadion wieder das Nägelkauen…


pathe
12. April 2015 um 18:07  |  460518

Ja, @BM! Und das sogar kostenlos! :mrgreen:


cameo
12. April 2015 um 18:07  |  460519

Die klauben sich da unten ein paar Pünktchen zusammen, und hier bricht gleich schon wieder der Angstschweiß aus?

http://www.dermadoctor.com/wp/wp-content/uploads/2012/04/NoSweat.jpg


cameo
12. April 2015 um 18:09  |  460520

@Blauer Montag /18:04 – „Für alle? cameo“

Nein, nur für die Angsthasen, Heuler und Zähneklapperer 🙂


Bolly
12. April 2015 um 18:12  |  460521

Stimmt @cameo…möchte zudem nur rechnerisch so schnell wie möglich planen können. #trainingslager #neuesaisonspiele und der Micha doch auch 😉


12. April 2015 um 18:15  |  460522

Sind Heuler=Nörgler?


jenseits
12. April 2015 um 18:15  |  460523

@Bolly

Dann sollte Hertha das nächste Spiel gewinnen!


Konstanz
12. April 2015 um 18:16  |  460524

Mit einem Sieg über Köln könnten wir auf den 8. Platz klettern und wären dann recht nah an den Europaplätzen…


Inari
12. April 2015 um 18:25  |  460525

Ldanach werden wir wohl 3x verlieren, daher ist EL absolut illusorisch und wegen der Doppelbelastung ohne entsprechende finanzielle Kompensation in kleinster Weise erstrebenswert. Es geht um den nicht Abstieg , mehr nicht.


pathe
12. April 2015 um 18:28  |  460526

@Konstanz // 12. Apr 2015 um 18:16

Das wäre dann eine schöne Momentaufnahme. Mehr aber auch nicht…

Denn in den drei darauffolgenden Spielen sollten wir mit höchstens einem Punkt rechnen.


12. April 2015 um 18:29  |  460527

Ui ui ui jenseits und Konstanz, dann muss Hertha ne Menge Tore schießen im nächsten Heimspiel.
Aktuelle TD
8. Frankfurt -6
12. Hertha -11


Plumpe71
12. April 2015 um 18:30  |  460528

Morje // 12. Apr 2015 um 15:56

Mal angenommen Hertha hülte die Klasse..
Was schätzt ihr denn so, wieviel im Sommer verprasst werden darf?
10 Mio ausgeben und 5 Mio auf die hohe Kante?
Oder deutlich weniger?

Gute Frage, deutlich weniger als im Sommer würde ich sagen.

Nochmal wird man vorerst keine 15 Mio in die Hand nehmen können, bevor Transfererlöse erzielt werden und so viel kommt dabei dann nicht herum. Verprassen ist im Zusammenhang mit unserer sportlichen Führung ein schöner Begriff und auf die hohe Kante legen würde ich um die 500.000 t Euro für Heitinga. Da befürchte ich leider eine Neuauflage von Franz,Kluge und Fiedler.. also Abfindung zurücklegen passt schon, ich hoffe ich irre mich da. Ich denke, wenn man 7-8 Mio. in Sommertransfers stecken kann, sollte man schon zufrieden sein.


12. April 2015 um 18:33  |  460529

Nö. Verlieren verboten.

Ab dem 25.4.2015 spielt Hertha nur noch gegen Mannschaften aus den TOP TEN der Bundesliga.

1.) Mayern Bünchen A
3.) B. M’gladbach
10.) BVB A
8.) Zwietracht Bankfurt
7.) H.heim A

Fragt mich bitte nicht, wieviele Punkte Hertha noch holen wird. Zu vergeben sind auch in diesen Spielen jeweils 3 Punkte, warum nicht auch für Hertha?


pathe
12. April 2015 um 18:36  |  460533

Zweimal hintereinander Erster! 😀

–>
Nebenan gibt es neuen Stoff!
–>


Inari
12. April 2015 um 18:37  |  460534

Selke 🙂


jenseits
12. April 2015 um 18:38  |  460535

@Blauer Montag

Ich habe mich weder zu EL noch zu irgendeinem Tabellenplatz geäußert.


Inari
12. April 2015 um 18:41  |  460539

@BM:

0
0
0-3
0-3
0-1 mit Glück 3

Naja mal abwarten.


Paddy
12. April 2015 um 18:43  |  460540

Selke xD


Inari
12. April 2015 um 18:49  |  460543

Harnik xD


Konstanz
12. April 2015 um 18:49  |  460545

@Inari, ich wette mit Dir um einen guten Tropfen Deiner Wahl, dass Hertha aus den Spielen gegen München und die beiden Borussias mehr als nur einen Punkt holen wird.

Harnik ist gerade nicht so gut drauf…


Inari
12. April 2015 um 18:49  |  460546

Meine fresse war das miserabel,,2x.

Brenne, Macht Was!


Inari
12. April 2015 um 18:50  |  460548

Bremen sollte das heißen. In 1 Minute zwei 1000%ige zugelassen , beide kläglich von Harnik vergeigt.


Inari
12. April 2015 um 18:51  |  460549

Ich wette generell nicht , hoffe aber du hast recht. Bayern wird eine Nullnummer , denke das ist sicher.


Inari
12. April 2015 um 18:57  |  460551

Dieser idiot im Bremer Tor. Sind die heute alle unfassbar dämlich???


Inari
12. April 2015 um 18:58  |  460552

Dieser Sonntag ist nicht auszuhalten.


12. April 2015 um 19:03  |  460555

b.w. ——–>


Inari
12. April 2015 um 19:13  |  460560

Glück .


Inari
12. April 2015 um 19:17  |  460566

Verdammte scheisse, diese saudummen absolut beschissen dummeren Bremer.

So zum kotzen dieser Spieltag.


Inari
12. April 2015 um 19:18  |  460568

93 Minuten saudummes, gelangweiltes getrabe von Bremen. Ist das zum kotzen heute


Inari
12. April 2015 um 19:19  |  460573

So ein Dreck versaut das ganze Wochenende.


Etebaer
12. April 2015 um 20:43  |  460616

1.) Mayern Bünchen A
3.) B. M’gladbach
10.) BVB A
8.) Zwietracht Bankfurt
7.) H.heim A

= 3 schlagbare Gegner und 2 Überraschungsmöglichkeiten!

Anzeige