Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige


(ub)
– Die Frische Luft auf dem Schenckendorff-Platz hatte die allermeisten Profis von Hertha BSC herausgelockt. Salomon Kalou war (fristgerecht) da, Alexander Baumjohann arbeitete auf einem Nebenplatz am Comeback, das allerdings  nach wie vor für die kommende Saison geplant ist. In der Gruppe mit der Mannschaft waren Änis Ben-Hatira und auch Hajime Hosogai dabei.

Der einzige, der fehlte, war Thomas Kraft. Die Folgen seiner Rippenprellung machen dem Stammkeeper zu schaffen.  Trainer Pal  Dardai sagte mit Blick auf die Sonntagspartie gegen Borussia Mönchengladbach:

„Thomas ist die Nr. 1, der Chef. Er muss sagen, ob es geht.“

Rund 40 Kiebitze erlebten eine in-die-Woche-reingucke-Einheit (Fotos: ub). Ein wenig Koordination, einige Sprintformen. Dann wurde Sechs-gegen-Drei gespielt. Und am Ende parallel auf drei Feldern Drei-gegen-Drei auf  Mini-Tore.

herthator

Um die Stimmung zu beschreiben: So etwa sieben, acht Minuten ging eine Partie. Weil es zwischen zwei Teams  Unentschieden stand, gab es ein aus 20 Metern-aufs-leere-Tor-Schießen. Weil es dort nach je drei Versuchen aber erneut einen Gleichstand gab, reichte es Dardai:

„Hej Jungs, wir wollen weitermachen. Wenn auch die nächsten beiden Schüsse drin sind, entscheidet Schnick-Schnack-Schnuck.“

So kam es.  Sebastian Langkamp gewann für Team Blau bei Schere-Stein-Papier gegen John Heitinga – was von seinen Kollegen euphorisch gefeiert wurde. Nach 75 Minuten war Schluss.
Training am morgigen Mittwoch um 10 und 15 Uhr, Schenckendorff-Platz.


297
Kommentare

cru
28. April 2015 um 18:05  |  463964

Ha!


28. April 2015 um 18:05  |  463965

Ha


28. April 2015 um 18:06  |  463966

Ho!


28. April 2015 um 18:06  |  463967

He!


28. April 2015 um 18:07  |  463968

immer nur der BVB ! :mrgreen: jedenfalls heute 😉


28. April 2015 um 18:10  |  463969

@ub, 6 gegen 3 ? lt. Twitter:
Hertha BSC @HerthaBSC · 3 Std. Vor 3 Stunden

Jetzt 7-gegen-3. Auch die Torhüter mischen mit. #hahohe


schnuppi
28. April 2015 um 18:33  |  463970

Bitte bitte nich die super Bayern Super Bayern hey hey.

Ha Ho He


28. April 2015 um 18:40  |  463971

Doch die Superbayern, bitte, mit vielen Toren Vorsprung. Damit wir sehen, wie gut wir gespielt haben 🙂


U.Kliemann
28. April 2015 um 19:17  |  463973

Ich möchte 2016 Hertha im Pokalfinale sehen.Gegen wen ist mir relativ egal.


professor
28. April 2015 um 19:32  |  463974

Hertha im Pokalfinale wäre wunderbar. Aber bitte nicht gegen einen Drittligisten…
WIR WOLLEN DEN POTT!


Blauer Montag
28. April 2015 um 19:35  |  463975

Wir wollen den Pott.
Gegen wen? Ist mir hurz.


28. April 2015 um 19:42  |  463976

habe keine Bayern- Allergie…aber heuteknn es nur einen Sieger geben… 🙂


ubremer
ubremer
28. April 2015 um 19:45  |  463977

@FCBayern

in der Startelf ohne #Schweinsteiger, ohne #Götze und ohne #Robben gegen den #BVB.

twittert der Kollege Julien Wolff aus München

(alle auf der Bank)


Blauer Montag
28. April 2015 um 19:55  |  463978

ub um 19:45, das wäre ja so, als würde Hertha ohne Skjelbred, Stocker und Kalou spielen …. 😉

Möge der Bessere heute Abend das Pokalhalbfinale gewinnen. Und fechi sich über den Sieger freuen.


Blauer Montag
28. April 2015 um 19:56  |  463979

jl schrieb am 24. April: Folgende 18 Spieler hat Trainer Pal Dardai für den Kader nominiert:

Kader: Burchert, Gersbeck – Pekarik, Heitinga, Brooks, Ndjeng, Plattenhardt, Langkamp – Niemeyer, Skjelbred, Hegeler, Haraguchi, Schulz, Lustenberger, Stocker, Ronny – Wagner, Kalou.

Nicht im Kader: van den Bergh, Ben-Hatira.

Verletzt: Kraft, Beerens, Hosogai, Jarstein, Baumjohann, Schieber, Cigerci.

Hoffentlich können alle Spieler, von denen ub heute berichtet, ohne Probleme durch die Trainingswoche kommen. Damit DarWidai nicht Schnick-Schnack-Schnuck spielen müssen, um am Sonntag ihre Einwechseloptionen zu finden, könnten zunächst einmal folgende Spieler die „Fohlen“ müde reiten.

Burchert/Kraft; Pekarik, Langkamp, Brooks, Plattenhardt –
Haraguchi, Niemeyer (Hosogai), Lustenberger, Schulz –
Skjelbred, Wagner

Und von der Bank könnten je nach Spielverlauf folgende frische Spieler kommen.

Gersbeck; Ben-Hatira, Hosogai (Ronny?), Kalou, Stocker, Ndjeng, Hegeler.


Kamikater
28. April 2015 um 20:02  |  463980

Könnten wir nicht auch jedes Bundesligaspiel über Schnick-Schnack-Schnuck entscheiden? Dann wäre eine Meisterschaft zum Greifen nah….


hurdiegerdie
28. April 2015 um 20:05  |  463981

Kamikater // 28. Apr 2015 um 20:02

Also vom Erwartungswert….


Lasse Ölström
28. April 2015 um 20:07  |  463982

Und für Schnick-Schnack-Schnuck zahlen wir (die Zuschauer) Mio Gehälter an Spieler, Trainer, Mediziner und Manager?

Wäre eine Voodo-Priesterin dafür nicht vollkommen ausreichend? Oder ein Druide, der aus den Eingeweiden frisch geangelter Dorsche lesen kann?


Blauer Montag
28. April 2015 um 20:12  |  463983

hurdiegerdie // 28. Apr 2015 um 20:05 Uhr

Der Erwartungswert würde sich rasch einpegeln. Er läge vermutlich weit unter dem, was Opa Otto Normalzuschauer für 40 Mio EUR Personaletat erwartet. 😛

Gib mir bitte einen Klaps auf den Hinterkopf. Wie war der Reim mit Killmark und der D-Mark?


Freddie
28. April 2015 um 20:15  |  463984

@bM
Das war Remark.
So verdient sich Thomas Remark treu und fleißig seine…


U.Kliemann
28. April 2015 um 20:18  |  463985

Tja, ich könnte mich auch mit einem Druiden anfreunden,glaube aber,dass der Fischgeruch
des Dorsches sein Gehirn vernebeln könnte.


hurdiegerdie
28. April 2015 um 20:19  |  463986

Mal ne ernste Frage bis zum Spiel.

Ich habe heute einen Kothaufen im Innenraum meines Autos gefunden. Ich weiss, dass es Marder bei uns gibt (Brötchen unter der Motorhaube habe ich schon gefunden), aber gibt es einen Durchgang vom Motorraum zum Innenraum?


monitor
28. April 2015 um 20:25  |  463987

@Hurdie

Eigentlich nur die Luftleitkanäle.
Aber da sind Filter dazwischen.


hurdiegerdie
28. April 2015 um 20:27  |  463988

Hmmm, danke @Monitor


U.Kliemann
28. April 2015 um 20:28  |  463989

Mein Gott @hurdie, wir wissen alle Alles über
Fußball, und dann solch eine Frage! Ich weiß,nicht
ernst gemeint.


28. April 2015 um 20:31  |  463990

@hurdie

Gibt es bei euch Schlangen? Wie gross war der Haufen?

Ein Marder schafft es normalerweise nicht vom Motorraum in den Innenraum zu gelangen


hurdiegerdie
28. April 2015 um 20:31  |  463991

U.Kliemann // 28. Apr 2015 um 20:28

Doch, die Frage war ernst gemeint. Ich habe keine Ahnung von Autos und hier gibt es geballtes Wissen zu allem.


hurdiegerdie
28. April 2015 um 20:33  |  463992

backstreets29 // 28. Apr 2015 um 20:31

Es war meine Tochter, ich wollte nur die Frage nicht verkomplizieren. Ich frage nach, aber Schlangen haben wir eher nicht.


hurdiegerdie
28. April 2015 um 20:37  |  463993

Also meine Tochter hat es entdeckt, sie war es nicht selber. 😳 Sie arbeitet aber richtig auf dem Land.


U.Kliemann
28. April 2015 um 20:42  |  463994

Das geballte Wissen zu allem ehrt uns natürlich,aber Kot im Auto? Vielleicht
hat deine Tochter ja einen Anhalter
mit Hund oder so mitgenommen?


hurdiegerdie
28. April 2015 um 20:51  |  463995

U.Kliemann // 28. Apr 2015 um 20:42

Nö, kein Anhalter, aber Schlange könnte ein Tipp sein. Wir (also sie) wird es das nächste Mal sammeln.

Danke erstmal.


Blauer Montag
28. April 2015 um 20:52  |  463996

Danke für den Klaps Freddie. 😀

Frag einen Förster oder Wildbiologen hurdie. Ich habe keine Vorstellung davon, wie klein die Durchlässe sein könnten, durch die ein Marder noch schlüpft. Eventuell beißt sich der kleine Räuber auch seinen Weg durch die von monitor erwähnten Luftleitkanäle.


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 20:56  |  463997

gefällt mir garnicht
die Bayern drücken viel zu sehr
da sahen wir besser auc

@hurdie: gib zu, du hast nen Cabrio 😉
ich würd eher an Reste unterm Schuh denke
selbst Käfer und Trabbi waren „eigentlich“ zu


Ursula
28. April 2015 um 20:58  |  463998

Wo ein Wille ist, ist ein Weg…

Vielleicht wollte Dich auch nur
irgendjemand „anscheißen“!?

Zumindest jut jemacht von dir….


U.Kliemann
28. April 2015 um 21:03  |  463999

Sehr gut, aber da er öfter mal so einen Versuchsballon startet ……..


ubremer
ubremer
28. April 2015 um 21:04  |  464000

0:1
#manmanman


Kamikater
28. April 2015 um 21:05  |  464001

Den Kagawa kann man tagelang ohrfeigen. Ist der unfähig! Kriegt selber 5 Leute nicht angespielt und verursacht so das Gegentor. Lachhaft! Amateurhaft!


hurdiegerdie
28. April 2015 um 21:05  |  464002

Nochmals, das war kein Scherz!

Wir haben keine Erklärung, das Auto ist abgeschlossen, die Marder habe ich im Winter schon in die Motorhaube reingehen sehen (keien Fusstapsen weg vom Auto). Meine Tochter leiht sich das Auto und arbeitet wirklich auf dem Land.

Grösse ist Katzenwürste; das würde tatsächlich mit Schlangenkot passen. Ich gehe jetzt aber nicht im Dunkeln ans Auto (hier ist schneller dunkel als in Berlin) und hebe rumliegende Decken hoch, ob da eine Schlange drinliegt. Das kann meine Tochter machen, wenn sie sich das Auto morgen wieder holt 😎


hurdiegerdie
28. April 2015 um 21:06  |  464003

So jetzt gehe ich wieder zu Rosin’s Restaurants.


28. April 2015 um 21:08  |  464004

Na geht doch, Hertha besser als Dortmund.


Ursula
28. April 2015 um 21:08  |  464005

Habe zwar keine Ahnung, aber gehe
noch mit den Hunden und dann
in`s Bett…

„DIE“ sind wieder im Aufwind!

Ich schau` „SIE“ mir wieder in
Berlin an! Nächtle!


ubremer
ubremer
28. April 2015 um 21:08  |  464006

@neuerAusrüster-Vertrag

bei den Bayern: Adidas verlängert von 2020 bis 2030.
Pro Jahr künftig: Mehr als 25 Millionen Euro (aber weniger als 60 Mio.)

Quelle


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 21:16  |  464007

@hurdie: manche Erfahrungen müssen Kinder selber machen, gell? 😉

@ub: du kannst noch so oft stänkern 😀
mit solchen kleinkarierten Kreisligasponsorenverträgen gibt sich Hertha nicht ab
was würde hier wieder über Preetz geschimpft, wenn er zig hochbezahlte Arbeitsstunden beim Termin wegen solch einem Haustürvertretervertrag verschwendet 😀


28. April 2015 um 21:17  |  464008

@ubremer

und wer steht ab 1.7 bei Hertha auf der Brust?

Das wäre mal ne Meldung wert 😉

Dass die Bayern immer reicher werden ist ja nüscht Neues


Bolly
28. April 2015 um 21:19  |  464009

Große Ankündigung der Lüdenscheider & nix in die Hos bis jetzt. Fangen die auch mal an oder muss erst unser Adrian kommen 😉 #gähnbisjetzt


ubremer
ubremer
28. April 2015 um 21:19  |  464010

@HSv

Haustürvertreter-Vertrag

keine schlechte Formulierung für ein Papier, das den Bayern irgendwas von um die 500 Millionen Euro einbringen wird 😉

@backs

und wer steht ab 1.7 bei Hertha auf der Brust?

Das wäre mal ne Meldung wert

nach meinen Informationen ist derzeit noch nix rund


U.Kliemann
28. April 2015 um 21:25  |  464011

Wie @hurdie das durchzieht hat schon was. Die Bayern sind die Bayern sind die Bayern.


hurdiegerdie
28. April 2015 um 21:28  |  464012

Herthas Seuchenvojel // 28. Apr 2015 um 21:16
Als guter Vater habe ich den Lebensraum gecheckt. Es gibt nur zwei Giftschlangen. Die Aspisviper dürfte es nicht sein, die lebt höherlagig. Bleibt 6:1 für Nichtgiftschlangen. Die Kreuzotter gibt es zwar, ist aber für ein ländliches Nutzgebiet unwahrscheinlich.

😆


pax.klm
28. April 2015 um 21:34  |  464013

hurdiegerdie // 28. Apr 2015 um 21:28
Auto abgeschlossen, Fenster offen?
Wer wollte da wohl fensterln?


Blauer Montag
28. April 2015 um 21:35  |  464014

Bedrückende Bilder aus Nepal.

Statt eines Requiems – ein Lied aus vergangenen Tagen.

Bob Seger – Katmandu [HD]


Blauer Montag
28. April 2015 um 21:38  |  464015

von wegen kleinkariert …. :roll: … Bitte dann auch beim Termin wegen solch eines …. 💡

Danke.


Ursula
28. April 2015 um 21:38  |  464016

Auch HIER gibt es einige „Giftschlangen“,
aber sie werden so nicht „kategorisiert“,
nicht aufgelistet, aber „man“ weiß um sie…

Bei mir im Wald habe ich nur die
Kreuzotter, aber wehe dem der lügt…

…oder wider besseren Wissens, na ja…!


hurdiegerdie
28. April 2015 um 21:43  |  464017

Leute, danke nochmal. Ich will das jetzt nicht ausweiten. Ich kenne mich mit Autos wirklich nicht aus und fühle mich gut informiert. Ich wollte nur wissen, ob Marder normalerweise in den Innenraum kommen können. Das Auto geht in die Inspektion, da werde ich angeknabberte Bremsleitungen und Filter checken lassen.

Die Arbeitshandschuhe sind rausgelegt zum Schlangenfangen. Nur nochmals: es war kein Scherz und ich danke für die Antworten.


Blauer Montag
28. April 2015 um 21:44  |  464018

Well, I’m the Crawlin‘ King Snake
And I rule my den
I’m the Crawlin‘ King Snake
And I rule my den
Yeah, don’t mess ‚round with my mate
Gonna use her for myself

Caught me crawlin‘, baby, window
Grass is very high
Keep on crawlin‘ till the day I die
Crawlin‘ King Snake
And I rule my den
You better give me what I want
Gonna crawl no more


Blauer Montag
28. April 2015 um 21:47  |  464019

Tja HSv um 20:56,
haste Schxyce am Fuß, haste Schxyzce am Fuß.
Da kannste nix machen.


Ursula
28. April 2015 um 21:52  |  464020

HAND!!!

„Bayern-Bonus“…???


TassoWild
28. April 2015 um 21:52  |  464021

@Kobra

Jürgen Wegmann. Gutes Stichwort, da es momentan langweilig in der Aspiranzarena zugeht…


28. April 2015 um 21:52  |  464022

der BvB richtig schwach 🙁
..und die, ach so mafiös bevorteilten Bayern bekommen einen klaren Handelfmeter nicht 😉
Das Leben ist eben doch nicht #Pipilangstrumpf


Blauer Montag
28. April 2015 um 21:56  |  464024

😆 TassoWild // 28. Apr 2015 um 21:52 😆

Keine Transpiranz in der Aspiranzarena?


Blauer Montag
28. April 2015 um 21:57  |  464025

Kobra11. Ist das nicht diese Stuntmanshow auf RTL?


hurdiegerdie
28. April 2015 um 21:59  |  464026

U.Kliemann // 28. Apr 2015 um 21:25

a) Ich gucke Rosin’s Restaurants us verschiedenen Gründen gerne
b) Nichts ist langweiliger als wenn die Bayern führen


Ursula
28. April 2015 um 22:01  |  464027

Das hat man nur zu gut „bemerkt“…


Blauer Montag
28. April 2015 um 22:04  |  464028

Nicht wahr Ursula?

Rudi Völler als Gernot Hassknecht.
Guck ich immer wieder gern – so auch um 21:54 Uhr.


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 22:07  |  464029

@hurdie: das war nen Scherz 😉
gilt ebenso für @ub

seitdem ich vor 2 Jahren am Golfplatz beinahe auf ne Kreuzotter getreten bin, schaue ich dann doch öfters nach unten
den faulenzenden Blindschleichen(die es bei uns zuhauf gibt), die sich gemütlich auf den Waldwegen in der Sonne aalen, helfe ich sogar über die Straße

mach dir keen Kopp @hurdie
wenns einmalig war, würde ich es abhaken unter X-Files
ansonsten mal ne Kamera mit Bewegungsmelder leihen, bei Pearl kosten die auch nicht viel

Toooor


Kamikater
28. April 2015 um 22:08  |  464030

Bayern ist eingeschlafen im MF. 1-1…


U.Kliemann
28. April 2015 um 22:08  |  464031

Stimmt @hurdie,nichts ist langweiliger als jedes
Jahr Bayern, Dortmund oder Werder( schon länger her ) im Olymiastadion zu sehen. Wir wollen den
Pott!


28. April 2015 um 22:08  |  464032

Auch gut, BVB besser als Hertha 😉


TassoWild
28. April 2015 um 22:09  |  464033

Ohne den Adrian Ramos wird es wohl nicht mehr reichen für den BVB…


Kamikater
28. April 2015 um 22:09  |  464034

@apo
Du weißt doch, Überweisungen brauchen manchmal 3 Werktage….


28. April 2015 um 22:17  |  464035

endlich ein Fußballspiel. Und Robben zu früh gebracht #shithappens 🙂


28. April 2015 um 22:20  |  464036

“ als hätten sie eins genau auf das Glaskinn bekommen“. # Reif


Ursula
28. April 2015 um 22:21  |  464037

Tja……


TassoWild
28. April 2015 um 22:22  |  464038

Reus gibt den Schulz 😉


jenseits
28. April 2015 um 22:26  |  464039

Zwei Langweilermannschaften.

Dortmund sooo schlecht und Bayern ist zu faul, ein Tor zu machen – obwohl sehr überlegen.

Deswegen ist der Ausgleich nur gerecht. Schade, dass nicht beide verlieren können. Morgen wird’s spannender.

Alonso darf weiterspielen…


ahoi!
28. April 2015 um 22:32  |  464040

jepp. reif ist gut heute. konnte heute dem hansel auf dem „ersten“ nur schwer ertragen und hab rüber geschaltet. trotz scholl…

und pep? bin froh wenn der knilch ausscheidet. ich mag sein hysterisches coachen einfach nicht. der mann hat ganz offensichtlich nicht den hauch vertrauen zu seinen spielern, so viel wie er in jedes spiel eingreifft und alles und jeden volltextet… zudem kann er den hals einfach nicht voll kriegen. mein gott, was regt der mann sich auf… hand, war klar! aber warum der trainer dann etliche meter aufs spielfeld rennt, will mir nicht in den kopp. das ist genauso komplett daneben sein getätschel an der bibi blocksberg damals…


hurdiegerdie
28. April 2015 um 22:35  |  464041

Verlängerung gucke ich mir an 😉

Aber das ist doch nicht Reif im ARD oder?


TassoWild
28. April 2015 um 22:40  |  464043

Der arme Altkanzler Schmidt – muss bei Maischberger nun weitere 30 Minuten ausharren. Das Studio wird dann ordentlich eingeräuchert sein 😉


ubremer
ubremer
28. April 2015 um 22:42  |  464045

@tasso

Du glaubst aber nicht, dass das live ist, oder?


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 22:42  |  464046

nee nee, ist Gerd Gottlob 😉
#jottseidank


ahoi!
28. April 2015 um 22:42  |  464047

nö @hurdie: reif ist wie immer im himmel, sprich sky. aber das spiel ist schon reichlich langweilig….


raffalic
28. April 2015 um 22:44  |  464049

Ist das nicht ne Aufzeichnung, @Tasso?

Ich habe gelesen, dass er bei Maischberger sagt, dass er griechische Ansprüche im Sinne von Reparationen für gerechtfertigt hält…oder rennt der da jetzt jede Woche rum? 🙂


Ursula
28. April 2015 um 22:48  |  464050

hurdiegerdie // 28. Apr 2015 um 22:3

„Aber das ist doch nicht Reif im ARD oder?“

DOCH, das war eine „REIFE“ Leistung…
…von Dir, oder für mich auch nicht, zuuuu
durchsichtig…!!!

Aber auch gehörig unfair…!!!

Mit Fußball hast Du nicht viel am Hut..?

Gibt es keinen „Basket-Ball-Blog“….???

Frag` mal @ Moogli…………….


Ursula
28. April 2015 um 22:53  |  464051

Eigentlich willst Du aus „DER FERNE“,
HIER nur ein bisschen „plaudern“, oder…..


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 22:53  |  464052

also Lanz ist halbwegs live, die beziehen sich öfters mal auf kurz vorher geschehene Fußballergebnisse

bei Maischberger, keine Ahnung
haben aber auch letztens innerhalb weniger Stunden ihre Sendung umgeschmissen wegen irgendner Katastrophenmeldung


ahoi!
28. April 2015 um 22:54  |  464053

ich mag zwar reif gewöhnlich nicht so, aber gegen die emotional gerne mal überschäumenden herren gottlob oder bartels ist er mir doch deutlich angenehmer…


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 22:57  |  464054

@ursula:
klapperste wieder sämtliche anwesenden Blogerlinge pieksend ab, in der Hoffnung, daß dir jemand entgegen tritt?
kann nicht einmal Ruhe & Frieden hier herrschen? :roll:


hurdiegerdie
28. April 2015 um 23:00  |  464055

TassoWild // 28. Apr 2015 um 22:40
Bei mir wurde der Chef entlassen. Eine Beratungsfirma eingestellt. Ganztagespunkt morgen: Mission und Vision.

Da fällt mir immer der Altkanzler ein. Wer eine Vision hat, sollte zum Arzt.

Dummerweise muss ich mich anders als im Blog hier zurückhalten.

Habe ich schon meinen Lieblingswitz zu Unternehmensberatern erzählt? Wenn nicht mache ich es morgen.


TassoWild
28. April 2015 um 23:00  |  464056

Das mit Kampl ist iwie auch ein Irrtum des BVB…


TassoWild
28. April 2015 um 23:01  |  464057

… und kein billiger!


raffalic
28. April 2015 um 23:01  |  464058

Hat er was mit Schafen und Hunden zu tun, @hurdi? 🙂


Ursula
28. April 2015 um 23:04  |  464059

Na ja @ Vogel, vielleicht solltest Du,
Deine Fragen gerade, z. B. @ opa,
künftig etwas objektiver formulieren,
ich sah da eben kein „Faux pas“…

…aber Du bist ja der „Vize-Chef“ HIER….


TassoWild
28. April 2015 um 23:04  |  464060

…und dem Heißluftballon?


28. April 2015 um 23:06  |  464061

der Kontext , als der Aktkanzler das sagte…lässt bei mir wenig Beifall für diesen Satz zu..Ich war damals knuffig sauer. Bis heute 🙂
Irre, was er pep seinen Spielern zumutet. Ich bin pro Wohlfahrt. So!


raffalic
28. April 2015 um 23:09  |  464062

Lewandowski möchte gern wissen, ob dass hier das Pokalfinale ist… 😉


ahoi!
28. April 2015 um 23:11  |  464063

der klopp wird noch richtig cool auf seine alten tage. sieht fast so aus, als hätte er seinen ganzen irrsinn richtung pep transferiert…


Bolly
28. April 2015 um 23:11  |  464064

ich bin ja für Wiederholungsspiel 😎


28. April 2015 um 23:12  |  464065

qualitativ ein extrem enttäuschendes Spiel unserer Weltmeisterliga 🙁
Stark..Schiri und in Phasen Reif…


U.Kliemann
28. April 2015 um 23:13  |  464066

Meinetwegen können beide vergeigen!


Bolly
28. April 2015 um 23:13  |  464067

GW für den BVB verdient oder nicht, egal 😛


hurdiegerdie
28. April 2015 um 23:13  |  464068

raffalic // 28. Apr 2015 um 23:01

Ok dir erzähle ich ihn nicht. 😉


28. April 2015 um 23:14  |  464069

jaaaaa!


Kamikater
28. April 2015 um 23:14  |  464070

10 Jahre hats nicht geregnet und der rutscht aus…


28. April 2015 um 23:14  |  464071

🙂


28. April 2015 um 23:15  |  464072

hihihi…


Kamikater
28. April 2015 um 23:15  |  464073

Hans im Glitsch


raffalic
28. April 2015 um 23:15  |  464074

Adidas halt 🙂


TassoWild
28. April 2015 um 23:16  |  464075

oder Schnick-Schnack… ?


todde
28. April 2015 um 23:16  |  464076

🙂


todde
28. April 2015 um 23:16  |  464077

Kami
🙂 🙂


28. April 2015 um 23:16  |  464078

genial bislang


Bolly
28. April 2015 um 23:16  |  464079

Sag ich doch…. tja so unverdient möchte ich auch mal mit meine Hertha weiterkommen…


Kamikater
28. April 2015 um 23:17  |  464080

Muahahahahahaha! Sind die Bayern dämlich. Da wachsen die die Sohlen…


28. April 2015 um 23:17  |  464081

🙁


Kamikater
28. April 2015 um 23:17  |  464082

Hummels nervös


28. April 2015 um 23:17  |  464083

Super gehalten


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 23:18  |  464084

geil, so geil, geeenial
Glückwunsch an @Fechi und alle BVB-Symphatisanten


todde
28. April 2015 um 23:18  |  464085

Borussia…..


hurdiegerdie
28. April 2015 um 23:18  |  464086

Bayern-Fussball kann ja doch ganz lustig sein.


28. April 2015 um 23:18  |  464087

Himmels Elfer war stark …und Neuer…jipppipppippiii!!!!


TassoWild
28. April 2015 um 23:18  |  464088

Reus wird der Fuss nochmal festgeschraubt – wie beim Tipp-Kick-Turnier…


28. April 2015 um 23:19  |  464089

GOILES DING!!


raffalic
28. April 2015 um 23:19  |  464090

Wird ne enge Kiste,
Dortmund vs. Bielefeld


hurdiegerdie
28. April 2015 um 23:19  |  464091

Kehehe


todde
28. April 2015 um 23:20  |  464092

Raus ist der drecksverein…ick freu mir 🙂


Bolly
28. April 2015 um 23:20  |  464093

Biiielefeld.. Biiielefeld..


ahoi!
28. April 2015 um 23:21  |  464094

krasses ding! kann mir eine gewisse schadenfreude nicht verkneifen.

götze schießt so pomadig elfer wie er interviews gibt. ach was sage ich. er spielt auch schon so…


28. April 2015 um 23:21  |  464095

Elfmeterschiessen in der Allianz-Arena ist nicht die
Kernkompetenz der Bayern

Mich freuts für das Pokalfinale


Immerlockerbleiben
28. April 2015 um 23:21  |  464096

Na das wär wohl kein Unterschied gewesen wenn Bayern den Elfer bekommen hätte 🙂 🙂 🙂 🙂


28. April 2015 um 23:21  |  464097

Das Porto- Spiel hat den Bayern den Rest gegeben. Die werden in dieser Saison nichts mehr reißen. Ein wenig so, wie ich es gemutmaßt hatte.


HerthaBarca
28. April 2015 um 23:22  |  464098

Wat freu ick mir, dass die Bauern dieses Jahr kein Finale in Berlin bestreiten!


Kamikater
28. April 2015 um 23:23  |  464099

Wer hätte gedacht, dass wir gegen den Pokalsieger rausfliegen würden…


Kamikater
28. April 2015 um 23:23  |  464100

Wir haben die Bayern mürbe jespielt. Koa Neuer!


pathe
28. April 2015 um 23:23  |  464101

Das ich das noch erleben darf…:

Der FC Bayern München und das Pech finden sich zusammen!

Hach, wie ist das schön!


ahoi!
28. April 2015 um 23:24  |  464102

pep kann gehen. an jupp kommt der nie ran!!!!


Kamikater
28. April 2015 um 23:27  |  464103

Jetzt gehe ich ins Finale! Ich gönne es Klopp.


TassoWild
28. April 2015 um 23:29  |  464104

Bei Bayern fliegt der Materialwart – er hat „verwachst“!


U.Kliemann
28. April 2015 um 23:31  |  464105

Kein Bayernendspiel in Berlin? Man man man.
Abwarten und Tee trinken!


28. April 2015 um 23:31  |  464106

oh, Mann, dieser Lahm…dem kann ich nur schwer
zuhören, ohne mit den Hufen zu scharren…


Helli
28. April 2015 um 23:32  |  464107

Haben wa weniger Tore kassiert als der BVB in München!
Cool !


Kamikater
28. April 2015 um 23:34  |  464108

Klopp ist das Gegenteil von Bayern.

Offen, ehrlich, direkt, höflich, lustig, menschlich. Was Besseres gibts am Mikro und als Trainer nicht.


pathe
28. April 2015 um 23:34  |  464109

Was hat er gesagt, @apo?


U.Kliemann
28. April 2015 um 23:34  |  464110

Dann scharr doch einfach mit deinen Hufen.


Herthas Seuchenvojel
28. April 2015 um 23:34  |  464111

achwatt
wir haben die ko gespielt, das ist nur die Folge

@HerthaBarca: magste die Alpleinblütenschnüffler nicht? 😉
hast dir nen von mir gesponsertes Bier verdient

auwatte, und nu Barca
denen bleibt auch garnix an schmachvollen Niederlagen erspart


Kamikater
28. April 2015 um 23:38  |  464112

@Herthas Seuche
😆


U.Kliemann
28. April 2015 um 23:39  |  464113

Ich habe es mir alledinngs auch nicht mehr an gehört.


28. April 2015 um 23:40  |  464114

der angebliche Bayern- Sender auffallend fair in der Beurteilung des Klasse- Schiris. ( der klare Elfer geht auf den Linienrichter)
2. Fehler: Alonso hätte Gelb/ Rot bekommen müssen. Ansonsten bockstarke Spielleitung.


28. April 2015 um 23:42  |  464115

BVB im Finale. Das ist deren „Spiel der Saison“!

Und genau deshalb gewinnen wir in Dortmund, natürlich mit Gersbeck im Tor………

Pal wird das genau so planen ab jetzt………


28. April 2015 um 23:44  |  464116

@ pathe.. ach, das Immergleiche, reine chemische Verunreinigung bei mir. Dessen glattgebügelten Kommentare sind nix für mich. Dann lieber die weniger smarten , die mal ehrliche Sätze stümpern…Aber dieser Typus ist ja weit verbreitet .( Die FDP ist daran aber immerhin eingegangen 🙂


pf_12053
28. April 2015 um 23:46  |  464117

Millionen-Ausrüstervertrag aber rutschende Schuhe. Find ich lustig.


ahoi!
28. April 2015 um 23:52  |  464118

der lahm wird uns allen aber noch lange erhalten bleiben (viele hier gar überleben), fürchte ich. der wird funktionär und klebt dann an sämtlichen sesseln fest.


schnuppi
29. April 2015 um 0:07  |  464121

Wat ne Freude: fc bayern nix zu feiern.


Herthas Seuchenvojel
29. April 2015 um 0:07  |  464122

@ahoi: die CSU sucht doch immer öffentlichkeitswirksame Geister 😉

@apo: nöö
untergegangen sind sie an den Nachwirkungen an den Eskapaden von Möllemann & Gerhard
da konnte auch ein journalistisch beschädigter Westerwelle nix mehr retten
der letzte Rest zum Schubs über die Klippe gab dann Rösler
inhaltlich war nicht der Grund

genug der Politik :roll: 🙁


jenseits
29. April 2015 um 0:40  |  464123

Der FC Bayern hat keine Sympathiepunkte in den letzten zwei Spielen gewonnen. Hat Pep auch nach der heutigen Begegnung wieder rumgeheult?

Morgen wird Bielefeld den Wobs alles abverlangen und ein dolles Spiel liefern. Besser und unterhaltsamer als heute wird es werden!


29. April 2015 um 1:05  |  464124

@ sv…na, da liegen wir ja sogar nicht dicht beieinander 😆


etebeer
29. April 2015 um 1:08  |  464125

Gagelmann hier eine gute Note zu geben,
finde ich mehr als abenteuerlich.
Klarer Handelfmeter und eine gelb/rote Karte
beides nicht zu bestrafen sind klare Fehlentscheidungen von Gagelmann.
Das kann man nicht auf den Assi schieben.

Zur Not haben beide versagt und der Vierte dazu.
Schiri und Assi sind miteinander verkabelt und haben zum vierten auch den Kontakt.

Ob Klopp oder Pep beide gehen bei ihren Spielern bis zur (über) Grenze der Belastbarkeit.
Lewandowski nicht aus dem Spiel zu nehmen
da gehört schon einiges dazu.

Ist mir eigentlich auch WURST,
beide Mannschaften sind mir egal.

Egal wer im Endspiel ist unsere Kurve steht,
sie wird wiedermal verschandelt.


29. April 2015 um 1:08  |  464126

@ jenseits: unmittelbar nach dem Spiel ging es. Im Gegenteil spielte er das Geschehene runter. Aber er räumte ein, das diese Niederlage nicht die ideale Vorbereitung für das Barca – Spiel ist…Ich könnte mir vorstellen, dass die PK dann wieder tränenreicher wurde..Habe aber noch nix gehört; der Altkanzler erschien mir interessanter. 😉
Nacht, allerseits


Herthas Seuchenvojel
29. April 2015 um 1:10  |  464127

@apo: müssen wir auch nicht
letztendlich bestimmt immer der Wähler
schimpft sich Demokratie 😉


29. April 2015 um 1:42  |  464128

@ ete: das ganze Leben ist ein Abeteuer..
ich beurteile eine Schiedsrichterleistung ( Wieviel Entscheidungen fällen die in 120 Minuten?) nicht ausschließlich nach zwei bis fünf Fehlern.
Für mich war das heute eine gute Spielführung. Wegen der zwei Fehler keine 1 , aber besser als 3, denn phasenweise war es nicht ganz einfach.
Aber jeder darf anders denken, meinen, fühlen…ist doch eh alles nur“ Meinung.“ Ein Abenteuer war das heutige Spiel aber eher nicht, wenigstens wurde ich dann am Ende durch das bloße Ergebnis doch ausreichend entschädigt…


etebeer
29. April 2015 um 2:59  |  464130

@apo, genau das ist der Punkt.
Die entscheidenden Momente das Spiels war er eben nicht der Soverän.

Ein Spiel um den Einzug in ein Endspiel mit 90 % richtigen Entscheidungen und den 10 % Fehlentscheidungen die wahrscheinlich einen anderen Sieger gesehen hätte.
Das kann ich nicht als gute Leistung bewerten.
Früher gab es mal eine Wertung,
„hat sein Geld nicht verdient“

Immerhin pfeift er im Jahr um die 20-25 Spiele

Schiedsrichterspesen Saison 2013/2014 (Senioren)
Stand: 07.2014

1. Bundesliga
Schiedsrichter = 3800 €
Schiedsrichterassistent = 1600 €

Zusätzlich:
FIFA Schiedsrichter = 30.000 bis 40.000 Euro Grundgehalt (im Jahr)
FIFA-Assistenten = 15.000 Euro Grundgehalt (im Jahr)
DFB-Schiedsrichter der 1. Bundesliga = 20.000 Euro Grundgehalt (im Jahr)
DFB-Assistenten der 1. Bundesliga = 10.000 Euro Grundgehalt (im Jahr)

http://www.sport1.de/internationaler-fussball/2014/08/newspage_940054

in einem gebe ich dir aber unbenommen Recht
„der Altkanzler erschien mir interessanter“


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 4:55  |  464131

Herthas Seuchenvojel // 29. Apr 2015 um 00:07

„@apo: nöö
untergegangen sind sie an den Nachwirkungen an den Eskapaden von Möllemann & Gerhard
da konnte auch ein journalistisch beschädigter Westerwelle nix mehr retten
der letzte Rest zum Schubs über die Klippe gab dann Rösler
inhaltlich war nicht der Grund“

Dein letzter Satz war nicht ernst gemeint, oder? 😉

Oder um es verständlich zu formulieren:

Du gute Güte 😆


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 5:23  |  464132

ubremer // 28. Apr 2015 um 21:08

Kreisligasponsorenvertrag würde ich es nun nicht nennen, aber die Laufzeit macht mir Sorgen… Wie können die nur? 😉

#nike2025


HerthaBarca
29. April 2015 um 6:16  |  464133

…also ich bin mit einem Grinsen wach geworden!


sunny1703
29. April 2015 um 6:55  |  464134

Für den deutschen Fußball war das gestern ein guter Tag, auch die Bayern sind in wichtigen Spielen in Deutschland schlagbar. Dabei erinnerte mich alles an die Niederlage gegen Chelsea,die eindeutig bessere Mannschaft gewesen und beim Elfmeterschießen peinlich versagt.

Doch so gut ich Pokallösungen finde,besser als dieses CL system, gestern hätte ich mir zwei Verlierer gewünscht. Borussia Dortmund hat eine weitaus schlechtere Vorstellung geboten als Hertha am Sonnabend.

Ein nicht vorhandener Superstarsturm ,dazu ein ganz schwaches Mittelfeld und eine mäßige Abwehr,lediglich der Torwart war Klasse.Diese mit einem dicken dreistelligen Betrag falsch und schlecht zusammengestellte Mannschaft,spielt einfach schwach und es ist eine Chance für den BVB dass der dafür Verantwortliche freiwillig den Verein verlässt.

Dazu wäre es jedoch notwendig ,dass der Verein auf dem harten Boden der Tatsachen landet.Mit diesem unverdienten Einzug ins DFB Finale und nur aufgrund ganz schwacher Mannschaften ab Platz 5 in dieser Saison und dem nicht unmöglichen Erreichen eines EL Platzes der Dortmunder könnte die saison noch halbwegs ordentlich abgeschlossen werden.

Der Fußballgott muss Aktionär sein und er muss viele Anteil an Borussia Dortmund Aktien besitzen.

Was Gagelmann bei diesem Spiel nach seinen letzten Leistungen zu suchen hatte,bleibt das Rätsel der Ansetzer.

Der Kicker benotete die letzten drei Spiele mit 5 und 5 und 6 ,schlimmer geht es nicht. Und dann Bayern gegen BVB,das ist ein Witz.Zum Glück entschied er vor allem gegen die Bayern,hätte er so für die Münchner gepfiffen,wären hier wieder Weltverschwörungstheorien laut geworden.

Doch die Bayern haben sich auch selbst aus dem Wettbewerb geschossen,wer seine Chancen nicht nutzt wird am Ende dafür bestraft.

Und da ich von einer klaren Niederlage gegen Barcelona ausgehe,alles andere wäre angesichts der Verletztenlage eine Sensation,wird auch das system Guardiola auf den Prüfstand gestellt werden müssen.
Ist diese extreme Verletztenserie,die ja die von Hertha noch bei weitem übertrifft, nur ein ganz übler Zufall oder spielen doch andere Faktoren dabei eine Rolle?!

Wird zu hart trainiert,kommen verletzte Spieler zu schnell zurück oder taugt die medizinische Abteilung nichts oder ist es ein Gemisch aus Allem?! Ein Meistertitel,der zwar souverän herausgespielt wurde ist für Bayernansprüche eher unbefriedigend.

Bei den Münchnern geht es auch um langsame Mannschaftsänderung,weil einige altverdiente in den nächsten Jahren zu alt werden und ersetzt werden müssen. Wenn Guardiola das Angebot zur Vertragsverlängerung nicht annimmt und England vorzieht, wird diese Aufgabe ein anderer übernehmen müssen.
Nur wer?
Guardiola hat eventuell mit falschem Training seinen Anteil an der Verletztenmisere, doch er hat schon einige Zukunftsspieler deutlich weiter gebracht (Alaba, Bernat, Thiago). Einen Klopp halte ich dafür nicht in der Lage,zumal ich auch nicht das Gespann Klopp,Sammer auf der Bank nebeneinander sehen möchte. Das wäre für die Schiris lebensgefährlich! 🙂

Hertha ist davon weit entfernt,wir müssen erstmal sehen,in dieser saison die Klasse zu halten und vielleicht sogar noch einen Platz 11 zu erreichen wie in der letzten Saison,ansonsten wäre das bei den vorher getätigten Investitionen eher schwach.

Dazu bedarf es mehr als nur des einen von mir sichernden Punktes gegen irgendwen,dazu bedarf es vermutlich noch zweier Siege.

lg sunny


29. April 2015 um 7:14  |  464135

Guten Morgen

mal wieder sehr schön zusammengefasst @Sunny

Gagelmann hat eine starke Lobby beim DFB ebenso wie Stark.
Ich finde die beiden extrem gruselig weil sie immer wieder versuchen sich in den Mittelpunkt zu rücken.
Florian Meyer sollte man als Lehrbeispiel nehmen. Ein sensationeller Schiri.

BTT:
Ich gönne es den Dortmundern und freu mich, dass im Pokalfinale mal nicht die Bayern vertreten sind.

Dortmund hat mich, auch gestern wieder, spielerisch maßlos enttäuscht, aber vom Willen und Einsatz her wieder begeistert.
Da ist einfach deutlich mehr Leben und Emotion drin, als in den doch schon arg seelenlosen, fast schon maschinellen Auftritten der Bayern.

Ich galube, der Kader wäre strak genug,um um die ersten 4 Plätze mitzuspielen.
Dazu müsste aber entweder das System überdacht werden,, was ja mit Tuchel passieren wird, oder man muss andere Spieler verpflichten.

Anyway….ich freu mich aufs Pokalfinale


Immerlockerbleiben
29. April 2015 um 7:20  |  464136

Guten Morgen
Nachdem ich meiner Frau berichtet hatte, hat sie mir verziehen – das Gebrüll von gestern spät Abend mit dem ich sie geweckt hatte 🙂
Und dass sich ausgerechnet der von ihr gar nicht geschätzte Lahm als erster auf den Hintern gesetzt hat, das hat sie besonders gern gehört.
Bayern raus, Frieden zu Haus…


sunny1703
29. April 2015 um 7:25  |  464137

@backs

Deshalb bin ich heute abend gespalten. Na klar ist die Sympathie deutlich für den Underdog aus Bielefeld,doch ohne denen zu nahe zu treten, für den sportlichen Wert des Endspiels wäre Wolfsburg wohl besser,auch wenn deren Formkurve zuletzt nach unten geht.

lg sunny


J.H. Halvorsen
29. April 2015 um 7:33  |  464138

Ich üb mich mal als Quasi-Twitterer! Also …

Standfestigkeit siegt! Mal sehen, was die Kollegen von Gewichtsverlagerung.de dazu schreiben.

Robben südöstlich der Galoppadeninseln auf Grund gelaufen, dann im Kabinentrakt gestrandet.

(Bange Frage: Sind das 140 Zeichen?)
Und mit schönem Ausblick auf Sonntag:

Fohlen versohlen empfohlen!


29. April 2015 um 7:34  |  464139

Ne, ich hoffe auf WOB im Finale.

Ich hab für Bielefeld 0,0 Sympathien und der sportliche Wert des Finales ist bei der Paarung Dortmund – WOB ungleich höher.

Bin gespannt, wie es bei den Bayern jetzt weitergeht.
Da wird so gut wie alles verziehen und irgendwie geregelt, was aber nicht akzeptiert wird, ist Mißerfolg.


J.H. Halvorsen
29. April 2015 um 7:46  |  464140

Was ist noch so in der weiten Welt des Fußballs los …

Ah, der AFC Bournemouth (übersetzt soviel wie: der Mut der Bornierten) erstmals in die Premier League aufgestiegen, auch als The Cherries bekannt und benannt, weil sich die Akteure vor jedem Spiel die Lippen kirschrot anmalen. Gerüchteweise wird der Gladbacher Patrick Herrmann mit dem Klub in Verbindung gebracht – weiß auch nicht wieso.

Wo wir grad dabei sind, als Zechpreller kann man das Lokal (nicht frei von Nüssen, künstlichen Aromen und Liebesgluten) im Übrigen auch – statt durch die Hintertür – aufrechten Ganges durch die Küchentür verlassen. Spülhändeneuralgien mal außen vor gelassen.


J.H. Halvorsen
29. April 2015 um 7:48  |  464141

Seh ich auch so, wird ein rein westfälisches Endspiel.


J.H. Halvorsen
29. April 2015 um 8:03  |  464142

Die wenigen Klubs, die eine windbewegte Fahne als Wappentier tragen, sollten überhaupt zusammenstehen!

Btw., Glückwunsch zum Aufstieg, ihr Offenbacher Kickers! (Jawohl, der erste deutsche Meister 2014/15 im Fußball steht schon fest, wenn er auch in die tiefen Regionen der Regionalliga zu verorten ist).


J.H. Halvorsen
29. April 2015 um 8:19  |  464143

Moment, da findet doch noch eine Aufstiegsrunde statt. Ich nehme fast alles zurück.

Der 2. Aufsteiger (streng genommen der 1. Aufsteiger) in die Premier League, der FC „Elton John“ Watford wäre eigentlich was für Hörgeräte-Kind („Was für’n Wort??“), nachdem er 96 einkassiert hat, aber nur so bestenfalls 95 Cent einbongte. Denn rechnen wir das mal durch: Also er bezahlt für die letzten verbliebenen vereinseigenen 15,66% Anteile (weniger als ein Siebtel) an der Profiabteilung exakt 3,25 Mio €. Mithin wären die Profis von 96 im Ganzen etwa 30 Mio wert. Mhh, ein Geschäftsmann eben. Dessen Entlastung (nicht Entlassung) neulich auf der Mitgliederversammlung nur unter Tumulten und nach drei Wahlgängen über die Bühne ging. Natürlich wurde auch lauthals Wahlbetrug skandiert, weil es keine geheime Wahl war und der Auszählende Handhebungen übersah, die späte Stunde.


Caramba
29. April 2015 um 8:27  |  464144

@J.H.H. 😀

Geh´n wir zu den Fohlen, Kohlen holen…

Tip an Pep: Sollte in einem Spiel auch nur eine entfernte Chance auf ein penalty shootout bestehen:
Nie, nie, nie einen Thomas Müller auswechseln.

So was von vercoacht. Wenn das Pal passiert wäre: Tschüss und zurück zu den Gulaschkickern.. 😀


Joey Berlin
29. April 2015 um 9:00  |  464145

moin, moin

@sunny1703 // 29. Apr 2015 um 06:55

„Der Fußballgott muss Aktionär sein und er muss viele Anteil an Borussia Dortmund Aktien besitzen.“

🙂 you made my day!


Bolly
29. April 2015 um 9:01  |  464146

Moin

@ete 2:59 #Gagelmann

Jip sehe ich ähnlich, hatte es schon in den Tasten gehauen, gerade wegen der „bockstarken“ Wahrnehmung von @Apo 😉 aber dann dachte ich was geht mich das HF von Teams an, die mich nada interessieren.

Schöner, gelungener Text @Sunny


Joey Berlin
29. April 2015 um 9:13  |  464147

#Gagelmann: „Das tut mir sehr leid“

Dann setze dich mal für den zeitnahen Videobeweis ein! Diese beispielhaften Fehlentscheidungen sind beim heutigen Stand der Technik ein trauriger Anachronismus!


jenseits
29. April 2015 um 9:15  |  464148

Ja, aber @sunny hätte auch einfach schreiben können „den BVB mag ich nicht, die Bayern aber schon“, ohne sich so lange winden zu müssen. 😉


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 9:20  |  464149

jenseits // 29. Apr 2015 um 09:15

😆

Kommt aber nicht so spektakulär rüber… 😉


sunny1703
29. April 2015 um 9:26  |  464150

@jenseits

grundsätzlich stimmt das, ich war eben als kleiner Straßenfußballsteppke lieber Müller als Emmerich :-), doch gestern war mir das wirklich relativ egal.

Und ich glaube die Einschätzung Bayern war einiges besser,aber ziemlich schwach in der Chancenverertung und der BVB war abgesehen von der Zeit zwischen Minute 70 und 90 ganz schwach,nicht völlig daneben liegt, auch wenn meine eher neutrale Brille eine leicht bayrische Tönung hat. 🙂

lg sunny


elaine
29. April 2015 um 9:27  |  464151

@sunny1703 // 29. Apr 2015 um 06:55

“Der Fußballgott muss Aktionär sein und er muss viele Anteil an Borussia Dortmund Aktien besitzen.”

das leuchtet mir auch ein 🙂
Wenn so ein Elfmeter für den BVB nicht gegeben worden wäre, dann wäre Kloppo heute wieder auf allen Sendern in Tränen aufgelöst zu bewundern, ob dieses nationalen Dramas.
Mit einer Leistung , wie der des BVB gestern in ein DFB-Finale einzuziehen ist schon besonderes Glück.
Jedenfalls war Hertha in München besser und Neuer gestern schlechter. Uns haben sie wohl doch ernster genommen 😉


sunny1703
29. April 2015 um 9:29  |  464152

Und dazu kommt eben noch,damals waren die Herthafans und die Bayernfans befreundet……….bis Pepe Magers Neonazihorden…..naja lassen wir das, Schnee von gestern.

lg sunny


Dartpio
29. April 2015 um 9:40  |  464153

Was ist nur mit Deutschland los?
Da spielen Heute im Halbfinale
Bielefeld ( die Stadt gibt es eigentlich nicht)
Gegen Wolfsburg ( die Stadt die von VW gebaut wurde.


HerthaBarca
29. April 2015 um 10:07  |  464154

@Bayern
Ich finde es schon bezeichnend (und traurig), dass die Meisterschaft nicht einmal von den Fans gefeiert wurde. Da zeigt es sich, wie langweilig ist es eigentlich Bayernfan zu sein! Bei uns wäre am Sonntag die Hölle los gewesen! Sollten sie auch in der CL scheitern – was ich natürlich hoffe (nomen est omen 😉 ) , wäre es eine vertane Saison – au man ist das armselig!


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 10:27  |  464155

Damit können die Bayern wohl auch die Spiele gegen Barca abhaken, wenn sich der Verdacht bestätigt:

http://m.welt.de/sport/fussball/bundesliga/fc-bayern-muenchen/article140249297/Verdacht-auf-Kieferbruch-bei-Robert-Lewandowski.html


Helli
29. April 2015 um 10:28  |  464156

Jetzt wird gejammert, weil der Elfer nicht gegeben wurde!
Bloß im Leben hätten sie wohl gestern auch den nicht verwandelt!


Kamikater
29. April 2015 um 10:33  |  464157

Wahr ist, was @Joey um 09:13 Uhr sagte.
Unwahr ist, daß wir nach dem Sieg am Sonntag in in unser Logo ein überfahrenes Fohlen einpflegen.


jenseits
29. April 2015 um 10:36  |  464158

Als kleine Entschädigung erhalten sie dafür ne knappe Milliarde Euro von Adidas bis 2030.


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 10:37  |  464159

Helli // 29. Apr 2015 um 10:28

Ein Elfer im Spiel ist doch was ganz anderes, zumal andere Schützen bereit gestanden hätten.


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 10:41  |  464160

Von denen dürften keine Angebote für Kraft & Co. kommen:

http://www.sport1.de/internationaler-fussball/primera-division/2015/04/real-madrid-und-atletico-madrid-sollen-transfersperre-bekommen

Wird Turan jetzt günstiger? 😉


cameo
29. April 2015 um 10:59  |  464161

Dem positiv verrückten Klopp gönne ich den Einzug ins Olympiastadion und, sollte es dazu kommen, die letzte Runde um den Borsigplatz.
Nie im Leben würde ich versucht sein, die Bayern mit Häme zu überziehen.

@K6610, Deine Antwort gestern, eine Seite zurück, habe ich gelesen; danke.


Bolly
29. April 2015 um 11:21  |  464162

#Kraft weiterhin „nicht“ schmerzfrei.


coconut
29. April 2015 um 11:23  |  464163

@sunny1703 // 29. Apr 2015 um 06:55
Jupp, gut zusammengefasst.
Obwohl es mir am Ende völlig egal ist, wer da im Endspiel steht. Nur International haben beide Teams meine Unterstützung.

Grundsätzlich ist es schon traurig für den Fußball, wenn eine Mannschaft mit solch einer schwachen Leistung ins Finale kommt. Wobei es durchaus gut ist, wenn mal ein anderes Team den Pokal holen wird.

Nun hoffe ich tatsächlich auf WOB im Finale…. :roll:

@jenseits
Wie kommst du auf 1 Milliarde Euro?
Die 900Mio (60Mio/Saison) sind doch Spekulation. Offizielle Zahlen wird es da wohl nicht geben. Vielleicht mal zu erlesen aus der Bilanz?
Dennoch Wahnsinn….selbst wenn es „nur“ 25 Mio /Saison wären…..
Ob das Gesund ist, was da zur Zeit abläuft ist eine andere Frage. Ich denke der (Profi-) Fußball ist gerade dabei sich selber abzuschaffen…
Zu viel Gier hat noch nie gut getan….


Freddie
29. April 2015 um 11:31  |  464164

Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 11:31  |  464165

@coconut

Es sind derzeit bereits 25 Mio. daher wird es dank des Nachverhandelns wohl irgendwas bis (0 Mio pro Saison geben.


Blauer Montag
29. April 2015 um 11:44  |  464166

Die Haut heißt Haut, weil der Lehrer darauf haut.

Gültig bis zur Abschaffung der Prügelstrafe.


mms2505
29. April 2015 um 11:49  |  464167

@J.H. Halvorsen
Ein Grund warum Patrick Herrmann mit Bournemouth in Verbindung gebracht wird könnten die guten Kontakte des russischen Vorstandsmitglied Mikhail Ponomarev zum Niederrhein sein. Der Geldgeber engagiert sich außerdem bei der Düsseldorfer EG und neuerdings auch beim KFC Uerdingen.


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 11:54  |  464168

@coconut

Sollten „50 Mio“ werden, nicht (0… 😉


Freddie
29. April 2015 um 11:56  |  464169

Verdacht hat sich bei Lewndowsky bestätigt.
Oberkiefer- und Nasenbeinbruch. Dazu Gehirnerschütterung


coconut
29. April 2015 um 11:58  |  464170

@Exil-Schorfheider
Nun, von 25 Mio auf 0 Mio wäre auch schon verwunderlich…. :mrgeen:

Ganz ehrlich? So was Interessiert mich nur am Rande. Viel interessanter wird, was Hertha da aushandelt….


29. April 2015 um 11:59  |  464171

Den Lewandowski in diesem Zustand spielen zu lassen….. 😯


coconut
29. April 2015 um 12:01  |  464172

Aua….schlimm für Lewa.
Aber es war ja kein Foulspiel…..

Ich reiche für meinen vorigen Beitrag nach:
:mrgreen:

Da hat mit doch glatt einer das „r“ geklaut…so was aber auch… 😉


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 12:02  |  464173

coconut // 29. Apr 2015 um 11:58

„Viel interessanter wird, was Hertha da aushandelt….“

Die Diskussion um #nike2025 hatten wir hier ja zu Genüge. 😀


coconut
29. April 2015 um 12:03  |  464174

mit = mir
Man, ich muss meine Linse rein setzen…. 🙁

@apo
Hatten die nicht schon 3x ausgewechselt?
Sollte aber dennoch von den Medizinern erkannt werden und dann muss er raus….


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 12:03  |  464175

coconut // 29. Apr 2015 um 12:01

„Aber es war ja kein Foulspiel…..“

Auf dem Foto aus meinem „Welt“-Link hat der Torwart die Arme über dem Kopf des Stürmers.
Muss aber zugeben, dass ich das Spiel gestern nicht gesehen habe.


coconut
29. April 2015 um 12:04  |  464176

Ne @Exil…
gemeint war der zukünftige Brustsponsor…..
OK. zu quer gedacht von mir…..Sorry


coconut
29. April 2015 um 12:06  |  464177

@Exil
Mag sein, das es auf dem Foto so aussieht. Aber er hat ihn schon mächtig erwischt. Was ja auch die Verletzungen verdeutlichen.


Elfter Freund
29. April 2015 um 12:07  |  464178

oha, und die Robbe hat einen Muskelbündelriss…. au weia, das ist schon arg…. Wenn ich die ganzen Verletzungen in allen Klubs, auch bei unserer Hertha so betrachte…. das wird immer heftiger….


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 12:07  |  464179

Alles gut, @coco…


coconut
29. April 2015 um 12:07  |  464180

So, bin jetzt weg. Mittagstisch ruft… 😉


coconut
29. April 2015 um 12:10  |  464181

Doch noch schnell:
@Elfter Freund
Jupp und nicht nur bei den Bayern (die sind schon arg gebeutelt, da hilft auch keine sehr gute Ersatzbank, denn da fehlt das „blinde Verständnis“,,,), auch der BVB, wie geschrieben Hertha und noch einige andere Vereine. Da passt was nicht….
Finde ich sehr bedenklich.


Kamikater
29. April 2015 um 12:17  |  464182

Jetzt zeigt sich die gebündelte medizinische Ahnung des Depp Guardiola.


Freddie
29. April 2015 um 12:26  |  464183

@coco
Das war definitiv kein Foul an Lewa, da er den Ball erwischt.


King for a day – Fool for a lifetime
29. April 2015 um 12:29  |  464184

Paukenschlag beim FC Bayern München

Einen Tag nach der Niederlage im Elfmeterschießen beim Halbfinale des DFB-Pokals gegen Borussia Dortmund ist der Platzwart des FC Bayern überraschend mit sofortiger Wirkung zurückgetreten…

Quelle


Kamikater
29. April 2015 um 12:35  |  464185

@Bayerns Rasen
-besteht aus einer Grünfläche mit 2%igem Kunstrasenanteil
-direkt an der Seitenauslinie ist reiner Kunstrasen verlegt
-die Seitenauslinie ist an etlichen Stellen etwa 1 cm wie eine Rinne tiefer gesenkt


Kamikater
29. April 2015 um 12:39  |  464186

coconut
29. April 2015 um 12:54  |  464187

@Freddie // 29. Apr 2015 um 12:26
….und woher stammt dann der Kieferbruch? Hat er sich selber eine „geballert“ oder der Pep oder….

Das der Torwart auch den Ball erwischt, ist klar, nur….es gibt Schiris die Pfeifen da einen Elfer und geben auch noch die rote Karte……nicht das ich das wünschenswert finde, aber….


Elfter Freund
29. April 2015 um 13:14  |  464188

Für mich war das ein klares Foul an Lewandowski. Dass sich der Torhüter durchsetzen muss, ist klar. Aber Langerak hat den Stürmer derart abgeräumt, dass das für mich schon eine Tätlichkeit war, Toni-Schumacher-Gedenkeinsatz…. Meine Meinung…


Kamikater
29. April 2015 um 13:21  |  464189

Genau die gleiche Situation wie Neuer im Endspiel gegen Higuain.


29. April 2015 um 13:25  |  464190

Für mich kein Foul an Lewa..sowas gehört in die Kategorie Unfall..jeder torwart geht mit der Faust an diesen Ball, ist auch als Erster dran, wenn dann Lewa , wie jeder Stür,mer gleichzeitig auftaucht..mit seinem Kopf, ist das eine Art seltener Pressball. Alles mögliche, aber kein Foul.
@ coco: Klar, man hätte Lewa..und es war ja selbst für Laien zu sehen, runter gemusst. Die Mediziner schienen gar nicht gefragt zu werden, blieben ohne Ton und ohne Mimik. Nur Pep schien Lewa sowas wie“ Zähne zusammenbeißen (!)“ zuzuzischen..oder “ da musst du jetzt durch“ Ich hatte das am Bildschirm so wahrgenommen ( rein subjektiv)
Jedenfalls bin ich überzeugt, dass im Possenspiel Arzt/ Pep, der Arzt derjenige ist, denn ich mehr vertraue…


coconut
29. April 2015 um 13:27  |  464191

…oder der Ellenbogen gegen Kruse… 😉
Nebenbei hatte ich bei Neuer ->WM Endspiel auch mit einem 11er und einer Karte gerechnet.
Macht das Ding von Langerak aber keinen Deut weniger schlimm…..


29. April 2015 um 13:29  |  464192

auch in Freivurg und Schalke..soviele Verletzte überall…darüber wird ja auch schon länger diskutiert. Und im Grunde wüsste wohl jeder auch die Lösung. Doch es regiert nirgendwo die Vernunft, sondern ausschließlich das Diktat des Geldes.


29. April 2015 um 13:31  |  464193

kein Foul: https://www.youtube.com/watch?v=hxzVoyVg1Yc aber Lewandowski knallte auch noch seitlich auf den Rasen …


29. April 2015 um 13:32  |  464194

@Covonut, Langerak hätte wohl lieber aus dem Tor gehen sollen ??? :roll:


coconut
29. April 2015 um 13:34  |  464195

@apo
das mit Pep habe ich nicht mitbekommen (habe das Spiel (langweilig, Niveau arm), Großteils nur „nebenbei“ verfolgt.

Aber, der Einsatz vom Torwart ist für mich auch ein Foul. Das dies nicht absichtlich geschah, spielt dabei keine Rolle.
Ist aber eh müßig darüber zu diskutieren. Der Schiri hat es anders gesehen (so wie der Schiri im WM Endspiel) und damit Fakten geschaffen.
Ändern wird sich also an dieser Beurteilung nichts. Egal wie du oder ich das sehen.

Ic bin mal gespannt, ob WOB sich heute da behauten wird. Auf dem Acker da, ist alles möglich….


coconut
29. April 2015 um 13:35  |  464196

@Bussi
Was soll die dämliche Frage?


29. April 2015 um 13:40  |  464197

übersetzt für @Coconut:
WIE wärst du als Keeper zum Ball gegangen ???


ubremer
ubremer
29. April 2015 um 13:48  |  464198

@Lewandowski,

die Experten von @CollinasErben weisen darauf hin, dass Lewandowski im Abseits stand in der fraglichen Situation

Quelle


Freddie
29. April 2015 um 13:48  |  464199

Collinas Erben sehen da auch kein Foul.
Mal abgesehen davon, dass Lewa abseits war, was der Linienrichter nicht gesehen hatte.
Dann hätte auch Neuer ne Karte sehen müssen, nachdem er seinen eigenen Verteidiger abgeräumt hatte.
Und ja, auch Tätlichkeiten gegen einen Mannschaftskameraden werden geahndet.


ubremer
ubremer
29. April 2015 um 13:50  |  464200

@Lewandowski

hat nach Bekanntwerden der Diagnose (Oberkieferbruch, Nasenbeinbruch, Gehirnerschütterung) auf seinem offiziellen Account getwittert:

Its a few more days till the match at Camp Nou, i really hope i will be able to play!

Quelle


29. April 2015 um 13:52  |  464201

grad tat ich mir die PK danach an https://www.bvbtotal.de/player/list/0/7647186/1 Pep meinte wirklich „das beste Spiel meiner Mannschaft … “ ? :roll:


Scott
29. April 2015 um 13:57  |  464202

Man sagt ja: Die Schiedsrichterentscheidungen, zu Gunsten/Nachteil gleichen sich irgendwann aus.

Gestern wurde zum Nachteil vom FC Bayern gepfiffen.

Jetzt nur noch ungefähr 99 Spiele die zum Nachteil des FC Bayern gepfiffen werden, dann wäre es ausgeglichen. Tendenz stimmt also schon mal.


29. April 2015 um 13:58  |  464203

Kein Foul von Langerak, er spielt eindeutig zuerst den Ball – trotzdem gute Besserung für Lewandowski und Robben (Verletzung ohne gegnerischen Einfluss).

Und Fehlentscheidungen gleichen sich doch immer aus, sagt der Volksmund.

Und beschweren muss sich Buyern München nun wirklich nicht bei all den Entscheidungen der Vergangenheit pro-Buyern.


29. April 2015 um 14:00  |  464204

@Scott // 29. Apr 2015 um 13:57:

Da hatten wir beide wohl den gleichen Gedanken 😉 .


29. April 2015 um 14:07  |  464205

pro-Lewandowski-Entscheidungen gab es doch auch … bei seinem letzten BVB-Auftritt in Berlin rutscht er aus :mrgreen: bekommt ’nen Freistoß und macht das 0:3 🙁


29. April 2015 um 14:09  |  464206

Korrektur (jetzt mit Brille 😉 ):

Lewandowski doch kurz von Langerak am Ball, Langerak hält aber den Ball und prallt dann mit Lewandowski zusammen. Für mich – nach wie vor – kein Elfmeter.


coconut
29. April 2015 um 14:19  |  464207

@Bussi
Es muss nicht mit dieser Vehemenz sein.
Unabhängig davon ob Lewa da im Abseits war oder nicht.
Natürlich muss ein Torwart da raus. Riskiert dabei aber dann auch ein Foulspiel. Oft genug gesehen auch bei Neuer, TK, oder anderen.
Übrigens: Das mit „zuerst den Ball gespielt“ ist kein wirkliches Argument, da es oft genug nicht als „Entschuldigung“ reicht, wenn dabei der Gegner „unsportlich abgeräumt“ wird….
Es hätte in diesem Fall dann keinen 11er geben dürfen, wenn ein Abseits vorlag und dies auch vom Assi angezeigt gewesen wäre.
Aber wie schon zu @apo geschrieben.
Es ist müßig darüber zu diskutieren….-> Fakten geschaffen durch Schiri.


Kamikater
29. April 2015 um 14:22  |  464208

@Scott
Da Du gerade erst Deinen 12. Geburtstag gefeiert hast, sage ich Dir: 999 Spiele….
😆


sunny1703
29. April 2015 um 14:35  |  464209

+2,+8,-2,+1,-2,0,0,-3………das sind die Punktezahlen,die bei der „wahren Tabelle“für die Münchner plus oder minus rumgekommen sind. In einem Jahr wäre das dann sogar der Meistertitel gewesen,statt der für den VFL Wolfsburg.

Ich glaube wir haben alle die Neigung immer das besser oder schlechter zu sehen,wie es unsere Sympathie zulässt.

Deshalb ja, es gibt einen Ausgleich,aber Spiel zählt für Spiel.
Okay, da wird den Bayernbonzen vieles negativ angerechnet,kann ich verstehen,doch was ist dann bitte dieser vom DFB mit Gnaden noch beschenkte und nun Megabonzenaktionärsverein aus Dortmund??!!

Da regt man sich über München und dessenFinanzgebahren vielleicht zurecht auf und jubelt über solche Vereine wie wir schmeißen das Geld zum Fenster raus, Real Madrid oder Turin, Chelsea, Barcelona oder Paris??

Sorry,das ist für mich eine seltsame Doppelmoral.

Aber zurück zu den Entscheidungen von Gagelmann. Man kann über diese Entscheidung streiten, ich hätte vermutlich spontan auch weiterlaufen lassen,in der Wiederholung habe ich dann wieder Zweifel bekommen.

Doch die Argumentation da war doch mal Battiston im Deutsch Französischen Halbfinale vor 100 Jahren oder im WM finale irgendwas von Neuer,zieht bei mir nicht. Ich schätze es gab auch schon viele Entscheidungen in der Situation pro Stürmer,nur da erinnert man sich nicht gerne daran,um der eigenen Argumentation keinen Abbruch zu tun.

Und ja es war vorher Abseits,aber das war eine Szene zuvor ,wenn ich nun um eine andere Situation als Argument bringe da war davor ein Abseits,dann frage ich mich inwieweit stecken wir bei so einer Argumentation den zeitlichen Rahmen. Gibt Gagelmann den Handelfer für Bayern,würde Lewandowski heute das Leben auch mehr Freude bereiten und hätte er in der x.ten Minute in Halbzeit 1 eine unwichtige Entscheidung anders und richtig entschieden,wäre es auch nicht zu dem Handspiel gekommen.

Nebenbei,Gagelmann hat gestern nicht nur fast alle Fehlentscheidungen gegen die Bayern getroffen,ich hätte auch Kampl nicht runtergestellt. Das war kein Fingerspitzengefühl.

Genauso wie es kein Fingerspitzengefühl von den ansetzern war, Gagelmann in einer fetten Formkrise für dieses Spiel anzusetzen.

Habe fertig,Flasche leer!! 🙂

lg sunny


Scott
29. April 2015 um 14:35  |  464210

Ich wollte nicht übertreiben:)


29. April 2015 um 14:55  |  464211

@sunny1703 // 29. Apr 2015 um 14:35:

Aber hätte Bayern das DFB-Pokalfinale damals gegen den BVB gewonnen, wenn das Tor von Hummels gegeben worden wäre?

Und den CL-Titel gegen den BVB, wenn Ribery nach seiner Tätlichkeit frühzeitig berechtigterweise des Feldes verwiesen worden wäre?

Abgesehen von den unzähligen „Karten-Entscheidungen“, die gefühltermaßen zu 100 % immer pro Buyern-Spieler erfolgen?

Alles müßig.


sunny1703
29. April 2015 um 15:14  |  464212

@Herthabsc

Du kapierst es nicht. Ich diskutiere eine Szene und wenn ich dann damit argumentiere dort und dort gab es Szenen in denen für die bestimme Mannschaft gepfiffen wurde, brauchen wir kein Spiel mehr anpfeifen,weil wir vorher wie im Galoppsport erstmal ausrechnen wer in welchen Jahrtausend bevorteilt bzw benachteiligt wurde und mit wie viele Fehlentscheidungen gut oder schlecht das Spiel beginnen kann.

Jedes Spiel fängt bei 0 an und jeder Schiri der anders denkt,sollte sofort in den Ruhestand gesetzt werden.

Ich hätte damals Ribery auch DunkelGelb, vermutlich eher Rot gegeben,nur das darf bei der beurteilung einer Situation keine Rolle mehr spielen.

Gestern gab es Langerak gegen Lewa und da hätte ich spontan wie gagelmann ,per TV Beweis eher Elfer entschieden.

lg sunny


jenseits
29. April 2015 um 15:21  |  464213

Gagelmann hat aber keinen Elfer gegeben und wie ich finde, richtigerweise.

Dass die Bayern aber jetzt ernsthaft beim Schiri die Schuld für die Niederlage suchen, ist einfach nur ganz schwach. Es gab hüben wie drüben ein paar strittige Szenen. So what.


Kamikater
29. April 2015 um 15:25  |  464214

@Herthabsc
Genau das. Man kann es gar nicht mehr zählen. Es war in den letzten Jahrzehnten jedes Spiel mit ausnahme von 2-3 klar pro Bayern gepfiffen worden und jeder, der as anderes erzählt, muß schon eingefleischter Bayernfan sein oder kann/will sich leider nicht erinnern.

Mit einem Videobeweis hätten die 10 Titel weniger auf dem Konto. Mit einem Münchner Staatsanwalt mit Rückrat schon lange keinen Club mehr.

Aber schön, dass wir immer noch so viele Freunde haben, die uns erzählen wollen, die Erde sei eine Scheibe und Bayern wäre legal an das Geld gekommen, mit dem sie heute versuchen Erfolge zu feiern.

Was sich der Rummelfliege aufbläst, als sei das ein Staatsakt ist schon mehr als peinlich und mutet als blanker Hohn an. Wer seine Stollen vorher wachst, hat im Elfmeterschießen keinen Titel verdient.


HerthaBarca
29. April 2015 um 15:25  |  464215

herthabscberlin1892 // 29. Apr 2015 um 14:55
….genau!


ubremer
ubremer
29. April 2015 um 15:29  |  464216

@kami,

kannst Du Deine Litanei, die seit Jahr und Tag die immer gleiche ist, hier wenigstens mal rauslassen, wenn die Bayern verloren haben?
Danke

#hatmaleinBayern-SpielerDireineFreundinausgespannt?


Blauer Montag
29. April 2015 um 15:30  |  464217

*fragt*
werden beim Schnick-Schnack-Schnuck auch derart harte Verletzungen wie jene von Lewandowski, Beerens, Casteels u.v.a mehr in Kauf genommen?


HerthaBarca
29. April 2015 um 15:31  |  464218

…ich erinnere auch sehr gerne an das Foul an Adrian Ramos von Alaba an der Strafraumgrenze – das hätte gut das 3:3 sein können und rot für Alaba! Und ab Mitte der 2. HZ hätte Schweinsteiger mit gelb/rot runter gemusst!
Es geht hier nicht um eine einzige Szene – wobei die Szene mit Lewa für mich kein Elfer war – sondern um die oftmalige Bevorteilung!
Danach steht es gefühlt 999 : 20 pro Bayern! 😉


Blauer Montag
29. April 2015 um 15:34  |  464219

Ja schade Kamikater // 29. Apr 2015 um 15:25 Uhr.

Bis heute hat sich in München kein Staatsanwalt oder kein Betriebsprüfer des Finanzamtes für Körperschaften aufgerafft, dem Anfangsverdacht weitere Ermittlungen folgen zu lassen. So weit, so unklar ….


Kamikater
29. April 2015 um 15:35  |  464220

@ub
Schuß gehört. Litanei ist aber auch die permanente Negierung dessen. 😉


Blauer Montag
29. April 2015 um 15:37  |  464221

*schlägt vor*
den FC Bayern hier bei immerhertha komplett zu ignorieren. Vom Finale der CL bis zum Start der neuen Saison.


jenseits
29. April 2015 um 15:43  |  464222

Auch der dfb findet: Unsere Hertha-Bubis sind das Vorbild.

http://www.dfb.de/news/detail/sensationshalbfinalisten-das-vorbild-sind-die-hertha-bubis-121751/p/2/

Den Arminen mit ihrer ebenfalls maritim anmutenden Fahne wünsche ich viel Erfolg für heute Abend.


Blauer Montag
29. April 2015 um 15:49  |  464223

„maritim ist legitim“
für die Nachfahren von Arminius, dem Seefahrer, den schon vor mehr als 2 Tsd. Jahren das Zwischenahner Meer mit seinem Einbaum überquerte …. 😀


sunny1703
29. April 2015 um 15:51  |  464224

@jenseits

Ich habe damit auch keine Probleme, ich fand Gagelmann schwach,das kann natürlich jeder anders sehen.

Ich finde nur die Argumentation dahin nicht zwingend.

@Kami

Ich frage mich,wenn alles oder auch nur ein zehntel von dem stimmt,was Du hier ständig durch die Anonymität des Internets gedeckt an Verdächtigungen raushaust, warum spielen die anderen Vereine überhaupt noch mit.

Warum ist gestern die BVB AG überhaupt noch angetreten,wenn der sonstige ja ganz sicher Bayernschiri das Spiel schon für die Bayern vershaukeln wird. Oder hat der BVB noch besser bezahlt??!!

Vielleicht sollten wir den ganzen Sport nicht mehr ernst nehmen,denn alle sind bestechlich und wissen über die Machenschaften Bescheid und machen dabei mit,der eine mehr , der andere weniger.

Karl Marx freut sich gerade im Grab.

Ja, da wollen auch sicher die Bayernpartei CSU sich im Glanz der vielen Erfolge der Bayern gewaltig sonnen,bringt es doch bestimmt Stimmen. Wobei Moment, der Oberbürgermeister der Stadt München heißt Reiter und ist Sozi und hat mal als er noch nicht OB war eine Einladung zum CL Finale nach London angenommen.

Die ganze Politik Bayerns ein einziger Filz und die Staatsanwälte alle gleich mit.

Bloß gut,dass es sowas woanders nicht gibt…oder doch??!

Vielleicht sollten wir doch wieder DDR Verhältnisse einführen,Mielke war wenigstens für einen Berliner Verein und tat alles dafür dass die gewinnen.
Nee,dann noch lieber 50 Jahre Bayern als Meister und die CSU in Bayern an der Regierung!

mannmannmann

lg sunny


Blauer Montag
29. April 2015 um 15:52  |  464225

den, der schon ….


29. April 2015 um 16:01  |  464226

Ich hoffe inständigst, dass der Blog hier frei bleibt von jedweden Verschwörungstheorien!
Schon schlimm genug, dass ich gerade einen Freund zu verlieren drohe, der dabei ist in diese kruden Gedankenwelten völlig abzutauchen.
Da muss ich so etwas nicht auch noch in einem Fussballblog lesen müssen.

🙁


Stiller
29. April 2015 um 16:03  |  464227

@jenseits

Ja, Jochem Ziegert; bei mir war er (warum eigentlich?) in Vergessenheit geraten. Danke, für Deine Erinnerung.

Pokalfinale mit seinen „Bubi“s. Wäre schön, wenn sein Know-how für Hertha und die Nachwuchsarbeit nicht verloren ginge. Er hat mehrfach bewiesen, dass er’s kann …


jenseits
29. April 2015 um 16:08  |  464228

@Stiller

Gibt es denn Gerüchte, er wolle oder solle bei Herthas U 15 aufhören?


Bolly
29. April 2015 um 16:13  |  464229

Viel Antipathie & Sympathie und das machen die Bewertungen oftmals nachdenklich. Für mich neutral gesehen hat Bayern bis zur 75 klar und deutlich das Spiel geschaukelt. Aber ich unkte schon zur HZ & gewann eine kleine private Wette, das das noch in VL geht. Ich sagte zwar durch Ramos, aber auch wurscht. Durch die Fehlentscheidungen für mich „klar“ die Bayern benachteiligt. Ein 2:0 und das Spiel wäre gelaufen.

Als Sympathisant für die Bienen kann ich verstehen, das diese Aktionen im Nachinein der anderen Ereignisse als „ausgleichende“ Gerechtigkeit gesehen wird. Da warteten wir auch seit 66 bis zur WM in Afrika 😉

Für Lewa tuts mir auch leid & der Robben ein genialer Fußballunterschiedsspieler. Ich hoffe trotzdem auf ein spannendes CL Halbfinale.


29. April 2015 um 16:14  |  464230

tgab es von Regelkundigen schon Kommentare? Also für mich ist die Szene ehrliche esagt unstrittig. ( Lewa)


jenseits
29. April 2015 um 16:19  |  464231

@apo

Das wird jetzt noch den ganzen Tag hier diskutiert werden – von den „Neutralen“ 😉 und den Bayernfans. Vielleicht sogar noch morgen und übermorgen. Dann erinnern sie sich aber möglicherweise wieder an Hertha.


Blauer Montag
29. April 2015 um 16:21  |  464232

Bolly, die WM in Afrika war zuletzt 2010. Ist der afrikanische Kontinent dann wieder an der Reihe nach der unsäglichen Posse im Wüstenstaat 2022?


ubremer
ubremer
29. April 2015 um 16:23  |  464233

@apoll

wenn Du Regelkundige suchst . . .

@CollinasErben haben sich zur Angelegenheit geäußert hier und hier und hier


jenseits
29. April 2015 um 16:25  |  464234

@apo

Ja, Collinas Erben haben sich bereits dazu geäußert, wie auch @Freddie und @ub um 13:48 schrieben.


Blauer Montag
29. April 2015 um 16:27  |  464235

Mit dem zweiten versteh‘ ich Bolly besser. 😯

Er spielt an auf die Phantomtore in den WM-Spielen England – Deutschland 1966 und 2010. 💡

Bayern ist doch kein Zwangsthema jenseits // 29. Apr 2015 um 16:19. Wir können uns gerne ab sofort blogtäglich über andere Themen unterhalten – mit allen Kommentaristi, denen es gefällt.


elaine
29. April 2015 um 16:27  |  464236

Als Sympathisant für die Bienen kann ich verstehen, das diese Aktionen im Nachinein der anderen Ereignisse als “ausgleichende” Gerechtigkeit gesehen wird. Da warteten wir auch seit 66 bis zur WM in Afrika 😉

Die Kartoffelkäfer dürfen sich nun wirklich nicht beschweren, denn wie oft haben sie Spiele durch Schiedrichterfehlentscheidungen gewonnen auch gerade gegen uns!

Wenn es Gerechtigkeit im Fußball geben würden, dann würden wir in Dortmund 4:0, mit drei unkorrekte Toren gewinnen 😉 , wie die im letzten Jahr hier im Oly.
Das Geschrei durch die Kanäle ist bei denen nur dann groß, wenn sie auch mal eine vermeintliche Fehlentscheidung hinnehmen müssen. Das wird dann bis zur Unerträglichkeit vermarktet


Blauer Montag
29. April 2015 um 16:31  |  464237

Stimmt K6610 // 29. Apr 2015 um 16:01.

Der ehemalige Parteiführer Franz M. einer ehemals großen deutschen Arbeiterpartei würde sagen: Verschwörungstheorien sind Mist.


Blauer Montag
29. April 2015 um 16:45  |  464239

räusper moogli // 29. Apr 2015 um 16:34 Uhr.
Dazu muss ich meine Erinnerungen einpegeln, die guten wie die schlechten. Das könnte dauern.


29. April 2015 um 16:46  |  464240

Hand bei Schmelzer
kein Foul bei Lewandowski

aber man kann es drehen und wenden wie man will:

Foul ist, wenn der Schiedsrichter pfeift 😉


Stiller
29. April 2015 um 16:48  |  464241

@jenseits

bin da nicht auf dem laufenden. soweit ich gelesen habe, ist er haupberuflich finanzbeamter und hat wohl seit geraumer zeit kürzer treten müssen. pal hat ihn dann als assi zur u15 geholt. der kann mehr.


ubremer
ubremer
29. April 2015 um 16:56  |  464242

@JochemZiegert

hat bis 1997 bei Hertha im Nachwuchs gearbeitet. Und ist seit 2004, also seit elf Jahren, wieder eingebunden in verschiedenen Funktionen. Mittlerweile ist Ziegert 60 Jahre
Quelle


pathe
29. April 2015 um 17:11  |  464243

@ubremer

Dank für den Links zum Twitter von Collinas Erben!

Dort wird nämlich meine Ansicht geteilt, dass das Einsteigen von Neuer gegen Higuain im WM-Finale nicht unbedingt gepfiffen werden musste. Und schon gar nicht rotwürdig war.

Dieses Thema hatten wir hier ja vor ein paar Wochen (oder sind es Monate?) schon einmal… 😉


coconut
29. April 2015 um 17:13  |  464244

@herthabscberlin1892 // 29. Apr 2015 um 14:55
Zitat:
„Und den CL-Titel gegen den BVB, wenn Ribery nach seiner Tätlichkeit frühzeitig berechtigterweise des Feldes verwiesen worden wäre?“
Ja, das von Ribery hätte man pfeifen und ahnden können. War aber schwer zu sehen für den Schiri…
Verwunderlich ist aber für mich, das du, der sich doch so für Gerechtigkeit einsetzt, dann den üblen Tritt von Lewa auf den am Boden liegenden Boateng „vergisst“……
Wenn es danach geht hätten beide vom Platz gemusst.
Gerechtigkeit nur für die einen selbst sympathischen, erzeugt bei mir großes Unverständnis und Ablehnung.

@K6610 // 29. Apr 2015 um 16:01
Das tut mir Leid für deinen Freund und für alle mit betroffenen.


jenseits
29. April 2015 um 17:18  |  464245

@Stiller

Ein kürzlich geführtes Interview mit Ziegert. Darin geht es aber nicht um ihn, sondern nur um die Kleinen. 😉

http://www.herthabsc.de/de/nachwuchs/interview-ziegert-npc/page/7662–52-52-.html


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 17:23  |  464246

Das nicht gegebene Hummels-Tor im DFB-Finale gegen Bayern war aber auch stark abseitsverdächtig…


cameo
29. April 2015 um 17:32  |  464247

#Die Gerechtigkeit …
… hält ihren leibhaftigen Einzug am Sonntag.
Um 17:30 h im Olympiastadion.


jenseits
29. April 2015 um 17:37  |  464248

Gibt es hier auch noch ein paar Herthafans? 😉


Blauer Montag
29. April 2015 um 17:44  |  464249

In voller Leibesfülle c@meo um 17:23 Uhr?


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 17:46  |  464250

jenseits // 29. Apr 2015 um 17:37

Fußball ist nicht mein Ding. 😉


jenseits
29. April 2015 um 17:47  |  464251

@Exil-Schorfheider // 29. Apr 2015 um 17:46

Das beruhigt mich ungemein. 😉


Exil-Schorfheider
29. April 2015 um 17:54  |  464252

jenseits // 29. Apr 2015 um 17:47

Dann ist ja gut.
Nun Handball, aber nicht auf ARD… 😉


jenseits
29. April 2015 um 17:58  |  464253

@Exil-Schorfheider // 29. Apr 2015 um 17:54

EM-Quali?


Ursula
29. April 2015 um 17:59  |  464254

Einige User bleiben sich HIER so
etwas von treu, treuer geht es nicht…

UNERTRÄGLICH!


jenseits
29. April 2015 um 17:59  |  464255

Sorry, gerade nachgesehen, die wird ja auf ARD übertragen. Also Deine eigenen Leute?


cameo
29. April 2015 um 18:06  |  464256

zu 17:32
Versteht mich da jemand miss?
Es war des Öfteren von einer Feb-2012-Ungerechtigkeit die Rede, und jetzt möge Gerechtigkeit Einzug halten.

Etwas dagegen einzuwenden?


Blauer Montag
29. April 2015 um 18:12  |  464260

Nicht im Geringsten c@meo um 18:06 aus meiner Sicht. Bis jetzt sind die Schiedsrichteransetzungen für den 31. Spieltag nicht publiziert. Mal schauen, welche Pfeife am Sonntag mit der Gerechtigkeit Einzug hält.


cameo
29. April 2015 um 18:19  |  464267

Wer hatte denn damals (2012) eigentlich gepfoffen?

deutsche Sprache:
treffen – traf – getroffen
pfeifen – pfaf – gepfoffen
oder wie, oder was?


Blauer Montag
29. April 2015 um 18:26  |  464271

Blauer Montag
29. April 2015 um 18:27  |  464272

cameo
29. April 2015 um 18:34  |  464274

Danke, @BM
ich habe „kekuckt“. Dann wollen wir mal hoffen, sollte es am Sonntag der gleiche SR werden, dass er mit seinen alten Gewohnheiten brycht.


Blauer Montag
29. April 2015 um 18:53  |  464277

Kennst du das alte dt. Sprichwort?

Der Krug geht so oft zum Brunnen, bis er brycht.


29. April 2015 um 18:57  |  464278

Dafür weiß ich wer kommentiert:-(
Turn&Quatschi……


29. April 2015 um 19:09  |  464280

Danke @coconut

Wir haben aber noch Hoffnung, das die Vernunft obsiegt.


29. April 2015 um 19:38  |  464285

@ bremer: vielen Dank für den immer lesenswerten Link.
Am Meisten mag bei denen die Unaufgeregtheit 😉


ubremer
ubremer
29. April 2015 um 19:45  |  464286

@apoll

;–)


Stiller
29. April 2015 um 21:54  |  464312

#Ziegert

Danke für die Infos

Anzeige