Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Freitag, 5.6.2015

Schaut auf diese Stadt!

(mey) – Nun ist es ja so, dass das Berliner Olympiastadion in den vergangenen Monaten nicht den allerbesten Fußball zu sehen bekam. Wenn man ehrlich ist, war es eher fußballerische Magerkost, was Hertha anbieten konnte. Am Sonnabend aber wird sich das ändern: In Herthas Wohnzimmer findet das Champions-League-Finale zwischen Juventus Turin und dem FC Barcelona statt. Vielleicht habt ihr davon gehört 😉

Angelehnt an Ernst Reuter könnte man also sagen: „Schaut auf diese Stadt!“ 150 Millionen Menschen werden das Spiel verfolgen, heißt es. 550 schreibende Journalisten werden über die Partie berichten. Dazu kommen 1800 TV- und Hörfunkt-Kollegen. Einer von ihnen wird Pal Dardai sein.

Dardai guckt genau hin

Nachdem Herthas Cheftrainer am Freitag das Freundschaftsspiel als Trainer der ungarischen Nationalelf gegen Litauen absolviert hat (ab 18.30 Uhr), geht es für ihn schnell zurück nach Berlin. Wie schon beim DFB-Pokal-Finale vor einer Woche wird Dardai wieder Co-Kommentator für einen ungarischen TV-Sender sein. Ein Herthaner ist also mit dabei.

Ein anderer hat bereits zweimal erlebt, wie es sich anfühlt, in einem Endspiel der Königsklasse zu stehen. 2012 gewann Salomon Kalou sogar den Titel mit dem FC Chelsea. Bei uns in der Morgenpost schreibt der Ivorer eine Kolumne über seine Erfahrungen. Teil eins gibt es –>hier.

Teil zwei folgt am Sonnabend in der Morgenpost. Darin verrät Kalou auch, welches Ritual er seit Beginn seiner Karriere vor jedem Spiel abhält. Also schaut rein!

Berlins Regierender Bürgermeister fiebert mit Hertha mit

Ich weiß ja, dass ihr euch nicht nur für Fußball interessiert, sondern auch für Politik. Und weil das so ist, haben wir beides mal miteinander kombiniert und mit Berlins Regierenden Bürgermeister Michael Müller im großen Interview über Fußball gesprochen. Darin verrät der SPD-Politiker auch, dass er Hertha-Fan ist, was ich bisher nicht wusste. Und er freut sich über den Rücktritt von Fifa-Präsident Sepp Blatter.

–>Hier geht es zum Interview.

Und weil ihr gerade so im Champions-League-Fieber seid: Hier zwei Möglichkeiten, sich für den Stammtisch noch einmal zu monitionieren:

Unser Kollege Michael Färber hat sich die Mühe gemacht, die besten Momente aus 59 Finals der Königsklasse herauszusuchen –>hier.

Zudem haben die Kollegen aus unserem Datenteam eine schöne interaktive Grafik über die Spieler erstellt, die am Sonnabend aufeinandertreffen. Wusstet ihr zum Beispiel, dass Lionel Messi gar nicht so wenig läuft, wie man immer denkt? Oder dass sich da fast eine Milliarde Euro an Marktwert gegenüberstehen? Auch hier könnt ihr euch gern mal durchklicken.

–>zur Grafik geht es hier entlang.

Langkamp soll länger bleiben

Aber es steht eben nicht alles nur im Zeichen des Champions-League-Finals. Bei Hertha geht die Planung für die kommende Saison ja auch weiter. Es gab die Meldung, dass die Berliner gern mit Sebastian Langkamp verlängern würden. Der Vertrag des Innenverteidigers läuft 2016 aus. Ich habe diesbezüglich mit Manager Michael Preetz gesprochen.

Ergebnis: Langkamp ist derzeit im Urlaub auf den Malediven. „Wenn er zurück ist, werden wir reden“, sagt Preetz. Auf meine Frage, ob dann die Vertragsverlängung forciert werden soll, sagte der 47-Jährige: „Ja.“

Hertha internationale

Am Freitagabend steht nicht nur Pal Dardai mit seiner Nationalelf im Fokus, sondern auch John Anthony Brooks. Er trifft mit den USA in Amsterdam auf die Niederlande. Am kommenden Mittwoch geht es für Brooks und das US-Team dann gegen Deutschland in Köln.

Auf Herthas Homepage haben sie aufgelistet, welcher Herthaner mit seiner Nationalelf wann im Einsatz ist –>hier. Insgesamt stehen zehn Herthaner für ihre Nationalteams auf dem Feld.

Immerhertha sucht euch

Und zum Schluss noch einmal der Aufruf an euch: Wenn ihr ab kommender Woche bei Immerhertha groß rauskommen wollt, dann schickt mir (Joern Meyn) bitte eure Texte zu einem selbstgewählten Thema mit Hertha-Bezug an: vorname.name(at)morgenpost.de

Ein paar von euch haben das schon gemacht. Danke dafür. Wer noch möchte, der schicke mir bitte bis Sonntag seinen Text.


127
Kommentare

fg
5. Juni 2015 um 16:25  |  473422

Gold


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 16:25  |  473423

Ha!


fg
5. Juni 2015 um 16:25  |  473424

Und das im Urlaub!


sunny1703
5. Juni 2015 um 16:32  |  473426

Ho


sunny1703
5. Juni 2015 um 16:32  |  473427

He Hertha BSC


sunny1703
5. Juni 2015 um 16:33  |  473428

Rübergezogen

Ich habe schon vor einer Weile geschrieben,dass diese Einmütigkeitsregel uns fast die 1.Liga gekostet hätte. Wenn Einmütigkeit über eine zwingende Neuverpflichtung besteht und man sich nicht auf einen Namen einigen kann, muss der eben der GF Sport also Herr Preetz das letzte Wort haben.

Der FC Bayern mag sich über Messi,Ronaldo und Ibra streiten,das ist eine Diskussion auf allerhöchstem Niveau.

Bei Hertha war jedoch eine Situation bei der der Trainer so oder so vermutlich nur noch auf Bewährung spielte und ihm dann solch ein veto zu geben ist ungeschickt.

Niemand will die Alleinherrschaft eines Hoeness zurück, doch im Nichtstun den Verein der gefahr eines Abstiegs wegen eines Dogmas auszusetzen ist unbegreiflich.

Ich hoffe,dass es in einer neuerlichen Situation dieser Art eine interne nicht nach außen dargestellte Anweisung an Herrn Preetz gibt, auch ohne den Trainer handeln zu können.

lg sunny


sunny1703
5. Juni 2015 um 16:38  |  473429

Zum CL Finale: Mir ist es egal,wer dieses Spiel gewinnt. Ich finde den Fußball Marke Barcelona schöner,aber sollte Turin im Finale besser sein,bitte!

Was mich aber verwundert ist,wie man sich über den FC Bayern und seine „Machenschaften“ aufregt,zu einem gewissen Teil ja auch zurecht und dann Sympathien jedoch für eines dieser beiden großen Skandalteams ungehemmt haben kann?!

lg sunny


sunny1703
5. Juni 2015 um 16:44  |  473430

Bei den Neuverpflichtungen bin ich weiter sehr gespannt,ich hoffe es werden mehr als die zwei angedeuteten, ich hoffe auf mehr als einen neuen aus dem Nachwuchsbereich und ich glaube wir wissen noch nicht, wer überhaupt zu uns kommt. Eins kann Herr Preetz wirklich ordentlich, Verhandlungen ziemlich geheimhalten.

lg sunny


5. Juni 2015 um 17:09  |  473431

ab 18.30 h gucke ich mir die Ungarn an 🙂


5. Juni 2015 um 17:15  |  473432

Zur Feier des Champions League Finales gestatte ich mir einen kleinen Rüberzieher ….

http://www.immerhertha.de/2015/06/04/hertha-hofft-auf-widmayer-und-hososgai-bei-ronny-hat-der-familien-rat-getagt/#comment-473344


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 17:17  |  473433

Mein musikalischer Gruß an alle Gäste in Berlin.

DICKES B
https://www.youtube.com/watch?v=GYK-NfOo7b4&index=1&list=PL11700DB709BC5C6C


5. Juni 2015 um 17:29  |  473435

“Schaut auf diese Stadt!”
für die „Jugend“ 😉


ubremer
ubremer
5. Juni 2015 um 17:36  |  473437

@Festivalmotivationsstimmungsmache

ein Blick ins Olympiastadion in die Kurve #formerlyknownasOstkurve – hier

#mésqueunclub


L.Horr
5. Juni 2015 um 17:43  |  473438

….. auch von mir was für Berlin-Besucher !

Schwarz zu Blau

LG


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 17:55  |  473439

5. Juni 2015 um 18:12  |  473441

Schönes Interview mit dem Regierenden. Unprätentiös.


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 19:06  |  473442

5. Juni 2015 um 19:07  |  473443

4:0 für Pal’s Herthaner äääh Ungarn nach 30 Minuten 🙂 ick freue mir schon auf 2015/2016


randberliner
5. Juni 2015 um 19:32  |  473444

Herr Müller im Interview: …“Ich gehe gerne zu Hertha UND ZUM 1. FC UNION…..“

Ich fordere Sie auf sofort zurückzutreten Herr Müller! Dieser Senat ist untragbar: BER, Staatsoper, ICC und jetzt gibt der regiernde Bürgermeister auch noch zu, dass er zu Union geht. Untragbar der Mann! 😉


schnuppi
5. Juni 2015 um 19:45  |  473445

Finale ohne Bayern. Alles gut. Ha Ho He


Spree1892
5. Juni 2015 um 19:58  |  473446

An die Blogpapis:

Lusti ist nicht in Kader der Schweiz. Der hat Urlaub.
Warum Hertha dies auf der Seite schrieb, keine Ahnung.
http://m.srf.ch/sport/fussball/nationalmannschaft/aktuelles-aufgebot-der-nationalmannschaft


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 19:59  |  473447

Na ja, sein Vorgähner ist wohl sogar Mitglied bei beiden Vereinen wenn mich nicht alles täusccht.
Die Parteien und deren Präsetanten winseln halt
um jede Stimme.


5. Juni 2015 um 20:01  |  473448

@Bussi
Guckst Du die Ungarn?
Wenn ja, einer für uns dabei?


5. Juni 2015 um 20:03  |  473450

Müller geht vermutlich auch gerne in die Staatsoper UND die Komische Oper UND die Deutsche Oper.

Echt untragbar!

😉


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 20:05  |  473451

c-


linksdraussen
5. Juni 2015 um 20:48  |  473452

Passend zum Berliner CL-Wochenende das Gerücht aus der italienischen Presse, dass Mario Gomez zur Hertha wechseln könnte. Ich fände es lustig und gut. Aber der 1. April war schon?!


5. Juni 2015 um 20:55  |  473453

Maximilian Beister wurde wohl mitgeteilt, er möge sich nach einem neuen Verein umschauen.

Sehe nur ich das so oder wäre das nicht einer für uns? Nur ein Jahr Restvertrag, Potential bereits mehrfach gezeigt, aktueller derzeit offensichtlich gewillt ihn abzugeben. Hört sich für mich jedenfalls sehr interessant an.


5. Juni 2015 um 20:56  |  473454

*
+Verein


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 20:59  |  473455

Blauer Montag
5. Juni 2015 um 21:04  |  473456

Meines Erachtens benötigt Hertha dringend 2 Spieler für die zentralen Positionen im offensiven und defensiven Mittelfeld. Beister und Gomez entsprechen nicht diesen Anforderungen.


5. Juni 2015 um 21:12  |  473457

Du glaubst doch nicht im Ernst, dass an der Gomez-Geschichte auch nur irgendetwas dran ist.

Wir haben auf den Außenpositionen ein ziemliches Problem, rechts sicherlich weniger als links, zu verachten ist es dennoch nicht. Das hat man gesehen, als Beerens verletzt ausfiel. Ohnehin lohnt sich mal ein Blick auf die Ergebnisse der Spiele, in denen man ohne Beerens begann.

Wir benötigen sowohl im Zentrum, als auch auf den Außenbahnen Verstärkungen. Beister wäre eine – meine Meinung.


xXx
5. Juni 2015 um 21:20  |  473458

@ Blauer Montag

Wir brauchen aber auch noch einen RA (denn da haben wir ja nur Beerens), da wäre Beister schon nicht verkehrt.

Allerdings ist er sehr verletzungsanfällig und solche Spieler haben wir schon genug.


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 21:24  |  473459

Auf rechts sah ich zunächst Bedarf für einen Backup des RAV Pekarik. Dafür wurde wohl in den letzten Tagen ein neuer Vertrag mit Ndjeng ausgehandelt.

Im ROM können statt Beerens auch Allagui, Ben-Hatira und Haraguchi spielen. Wenn Beister sowohl RAV wie ROM spielen könnte, fände ich deine Idee sexy Bertram.

Aber hat nicht bereits ein Spieler aus dem Hertha-Nachwuchs für diese Positionen einen Profivertrag bekommen?


5. Juni 2015 um 21:39  |  473460

na Gomez ..das wäre dann wirklich zum Piepen…🚷
OT..hatte heute mit einem Insider der Hertha- Jugend ein längeres Gespräch. Da sind Dinge im Argen. Gerade beim Pokalfinale der U17 sind offenbar Dinge geschehen, die ich kaum glauben kann..wenn die Quelle nicht so vertrauenswürdig wäre.
So sollen da drei jahrgangsältere dem Stamm vorgezogen worden sein..die ihrerseits mit absoluten Starallüren aufgetreten sind..Volltattoos, gegeltes Haar..und bei allen Interviews in 1. Reihe..Die Jungens,die es nicht in den Spietagskader geschafft haben,hatten kein Stadionzugang ( “ kauf dir ne Karte, wenn du unbedingt dabei sein möchtest“)- aber zur Medaillienvergabe sollten sie dann anwesend sein ( pünktlich), danach aber eigentlich wieder das Stadion verlassen ( was die Mannschaft dann vergindern konnte).
Es wurden mir über Thom, Hartmann , auch Dardai..Dinge gesagt, die nicht sehr angenehm zu hören waren.
Klar, second hand- Infos ( wie alle anderen auch)- aber über die Jahre decken sich viele Dinge, die aus unterschiedlichen Ecken kommen..umd so entstehen Muster.
Ich glaube, mein Verein bräuchte konsequentes Lüften ..(Status Quo: viel Arroganz und Ignoranz., statt Herz und Leidenschaft) Aber dazu fehlt es ja an internem Interesse. 🙁
Sorry, für OT..aber ich war dann doch ziemlich beeindruckz.
Und immer nur an Nestbeschmutzern..kann es ja auch nicht liegen, das Berlin fussballerisch stagniert😎


5. Juni 2015 um 21:56  |  473461

Lusti im Urlaub? Stocker ist hingegen dabei. Ich könnte mir auch vorstellen, dass es Lusti einfach nicht in den Nati- Kader geschafft hat..


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 22:06  |  473462

Berlin?
Stagniert?

Ich sach‘ mal *Nö* für heute Abend.
Es ist vieles in Bewegung – in der Stadt und im Fußball. Nur die Richtung ist nicht immer klar zu erkennen. 😎


5. Juni 2015 um 22:07  |  473463

@apollinaris // 5. Jun 2015 um 21:39:

Ich versuch ‚mal, Woodward und Bernstein in die Spur zu schicken.

Aber ganz im Ernst:

Wer soll/kann lüften, wenn alle gemeinsam die Fenster und Türen verschlossen halten?


linksdraussen
5. Juni 2015 um 22:12  |  473464

Ironie muss man hier wohl ansagen…

Ohne Ironie: Maxi Beister ist seit Jahren beinahe dauerverletzt. Davon haben wir genug.


jscherz
5. Juni 2015 um 22:12  |  473465

@apo: welches U17 Pokalfinale meinst du?


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 22:15  |  473466

*zitiert*
Sun Tzu

Der schlimmste Feind für jedes Land,
ist und bleibt der Intrigant.


5. Juni 2015 um 22:19  |  473467

Ein Neuzugang sollte in den letzten 3 Jahren maximal in 4 Spielen verletzt gefehlt haben.
Bloß nicht wieder Dauerpatienten für Doc Schleicher verpflichten. Wir brauchen Jungs, die 100%ig fit sind. Dauerverletzte haben wir bereits ausreichend.


5. Juni 2015 um 22:28  |  473468

@ Scherz..das aktuelle.
@ hertha..tja..genau das isses ja… 🙁
@ BM..na Berlin stagniert ganz sicher nicht, sogar kann man mittlerweile besser essen als in den 70een..das ist sicher nicht MEIN Thema. Berlin expolodiett. Im Fussball bewegt sich einiges. Ich rede aber über meinen Verein..und da..ist ein “ nö“ etwa so interessant, wie virtueller Skat.


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 22:29  |  473469

Mannmanman,das sind ja tolle Gerüche über die Nachwuchstrainer! Da kann ,nein da muß und wird
alles demnächst gut werden,weil ,sonst ,naja ect. ect.


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 22:34  |  473470

Nö @po um 22:28 Uhr.
Überlass es bitte mir, was ich für interessant halte.


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 22:38  |  473471

Tolle Gerüche können die verschiedensten Quellen haben U.K. 👃


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 22:45  |  473472

Soll das jetzt ein Koch, Zauber oder Zwergenhut
sein @Bm? Ich kenn mich mit dem neumodischem
Kram einfach nicht aus. Erkenne gerade noch ein
Bierglas.


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 22:48  |  473473

Ein Zwergenhut U.K.
Du weißt schon: „Wenn die Sonne tief steht, werfen auch Zwerge lange Schatten.“


HerrThaner
5. Juni 2015 um 22:48  |  473474

@apo: Beim aktuellen U17-Pokalfinale waren doch gar keine Herthaner anwesend, das Berliner Finale wurde zwischen Union und Hertha Zehlendorf oder TeBe (bin mir gerade nicht ganz sicher) ausgetragen. Meinst du nicht die U19? Oder eine andere Saison?


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 22:49  |  473475

Auf dein Wohl 🍺🍺 U.K.
Lasset die Gläser klingen.


HerrThaner
5. Juni 2015 um 22:50  |  473476

Naja und unter Starallüren versteh ich etwas anderes als gegeltes Haar und Tätowierungen. Gerade ersteres hat doch gerade jeder in dem Alter, zweiteres gerade im Fußballerbereich (aber auch ganz generell) auch immer mehr…


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 22:52  |  473477

Wobei ja tätowierte Fußballerinas durchaus …. 😳


elaine
5. Juni 2015 um 22:56  |  473478

@Gerüchte
Na ja Eltern können oft sehr aufgeregt reagieren, wenn die eigenen Sprößlinge nicht so berücksichtigt werden, wie sie es gerne hätten.
Da gab es diese Gerüchte und die wird es mit Sicherheit auch in der Zukunft wieder geben.
Besser ist Gerüchte nicht weiter zu tragen


5. Juni 2015 um 22:58  |  473479

@ BM, Scherzkeks..das “ nö“ kam von dir…
Die Infos stammen von einem Vater eines Spieler der U 17 von Hertha BSC) -das betreffende Pokalfinale war die U19)
Wie gesagt: man ( ich) hört ja immer wieder Dinge aus verschiedenen Ecken..und wenn es da Schnittebenen gibt, fange ich an, genauer hinzuschauen. # Muster


HerrThaner
5. Juni 2015 um 22:59  |  473480

Nachtrag: Selbst „Good Guy“-Messi hat jetzt nen Armtattoo! Nicht, dass der noch auf die schiefe Bahn gerät…


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 23:03  |  473481

O. K. zu Morgen, im Prinzip bin ich (ausser bei Hertha) für die besser,schöner spielende Manschaft. Das dürfte bei der alten Dame
eigentlich nicht so der Fall sein. Andererseits
kennen wir gerade von italienischen Manschaften
ein hohes taktisches (defensives)Potential,mit
guten ,überraschenden Kontern.So das ich
mich einfach vom Spiel überraschen lasse.


5. Juni 2015 um 23:03  |  473482

@ elaine..ja und nein.Noch mal: man kann die Dinge auch totschweigen. Wenn Muster erkennbar sind, gilt es,aufmerksam zu sein. Sonst können wir uns ja gleich ne Zipfelmütze aufsetzen.
Du hast recht und ich gebe extrem selten solche Sachen von mir. Aber in diesem Fall, trifft nichts von dem zu, was du annimmst. ..


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 23:10  |  473483

Und dem alten Buffon würde ich nach 9 Jahren nochmal etwas in Berlin gönnen!


5. Juni 2015 um 23:15  |  473484

Die U.S.A. gewinnen 4:3 gegen die Niederlande.


elaine
5. Juni 2015 um 23:16  |  473485

@apo
Deine Gerüchte würde ich in zwei Gruppen teilen.

Erstens kann ich mir vorstellen, dass drei andere , die besser zu sein schienen nominiert wurden. Das ist im Sport üblich , dass die besten antreten.

Zu den anderen Gerüchte sollte man auch die andere Seite anhören, wie immer gibt es bestimmt auch eine andere Interpretation der Situation , wenn sie oder anders statt gefunden haben soll

Übrigens hasse ich Gerüchte


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 23:19  |  473487

Und unser Spieler mit Tor und ohne Fehl und Tadel?


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 23:21  |  473488

*hasst*
Gerüchte.
Diejenigen, die sie stiften.
Und jene, die sie weiter verbreiten.


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 23:25  |  473489

Die Frage ist schon obsolet.


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 23:29  |  473490

Oblat.
Heißt es nicht Oblat U.K.?

Ach nein, jetzt weiß ich’s wieder.
Opladi oplada live goes
https://www.youtube.com/watch?v=jU5h2izGG-Y


5. Juni 2015 um 23:32  |  473491

@U.Kliemann // 5. Jun 2015 um 23:19:

Ausführlicher Spielbericht folgt in Kürze hier:

http://www.ussoccer.com/stories/2015/06/05/15/48/150605-mnt-v-ned-gamestory


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 23:33  |  473492

Oblaten gibts doch nur in der Kirche oder? Und
das war gestern !


Blauer Montag
5. Juni 2015 um 23:36  |  473493

In 27 Minuten ist der heutige Tag „von gestern.“

Macht’s gut Nachbarn.
Haltet Euer Blatt zusammen und gebt Contra, wann immer ihr könnt.


U.Kliemann
5. Juni 2015 um 23:39  |  473494

Toll für die US Boys,irgendwann muß man die
wohl doch ernst nehmen.


5. Juni 2015 um 23:42  |  473495

Hier die Tore 2 bis 4 der U.S.A.:

https://vine.co/v/eM1lBwBdQjn


chachani
5. Juni 2015 um 23:53  |  473496

Ich nehme Gomez nur, wenn er als Leihe kommt und Florenz 100% seines Gehalts übernimmt… von mir aus auch 80%.

Geile Ente, die kann sogar fliegen!


Kamikater
6. Juni 2015 um 0:37  |  473497

@schnuppi 19:45
Weltklasse


Kamikater
6. Juni 2015 um 0:37  |  473498

@hbsc1892
Gibts das nicht auch ein bisschen kürzer?
😉


6. Juni 2015 um 1:03  |  473499

Aus der Rubrik „Sätze für die Ewigkeit“:

„You can only go to another level, when you play someone on another level.“

Günther Oettinger?

Nein, aber fast:

Jürgen Klinsmann


6. Juni 2015 um 1:10  |  473500

@Kamikater // 6. Jun 2015 um 00:37:

Stimmt, ich habe schon früher diese unsäglichen Maxi-Versionen nicht gemocht 😉 .

https://www.youtube.com/watch?v=4PcRHbldNgM

Brooks leitet sein Tor megastark selbst ein!


kraule
6. Juni 2015 um 1:37  |  473501

@elaine
Ganz deiner Meinung!!!


SchussTorHurra
6. Juni 2015 um 4:38  |  473502

Jawollo,
Pal gewinnt mit Ungarn 4:0, alle Tore innerhalb von 15 Min – das ist genau jene Offensiv-Power, die wir nächstes Jahr hier auch sehen werden.

Aber mal ganz im Ernst; Beister???
Der mag ja was drauf haben.. Aber ich stand auch 2012 beim Spiel in Düsseldorf im Block und habe den Anpfiff und was dann geschah mitbekommen, wenn auch nicht glauben können.
Daran denke ich jedes Mal, wenn ich den Kerl sehe, da mich das ganze Spiel wirklich paralysiert hat.
Mein Gefühl sagt mir auch, dass er Hertha eine Zeit lang mal gar nicht gut fand und wahrscheinlich auch das eine oder andere mal schlecht über Hertha geredet hat.
Bei nur wenigen Menschen im Fußball bekomme ich Ansätze eines Brechreizes, z.B. Gentner, Götze, Beister oder Norbert Meier – wobei bei allen aus verschiedenen Gründen.

Irgendwann schlägt das bei manchen auch wieder um, sodass sie mir auf ihre Weise sympathisch sind wie z.B. Ballack oder Kuranyi.

Aber nein, wirklich, bitte nicht Beister!


fechibaby
6. Juni 2015 um 6:57  |  473503

6. Juni 2015 um 7:13  |  473504

Ich weiss nicht, ich lese hier relativ viele Argumente gegen Beister, richtig verstehen kann ich keines davon. Verletzungsanfälligkeit kann ich jetzt nicht wirklich bei ihm sehen, er war halt einmal relativ lang verletzt, als er mit seinem Knie zu tun hatte. Sowas dauert nun mal (glaube Kreuzband und Meniskus). Das war’s im Wesentlichen.

Und was mir bezüglich des Spielers in Erinnerung geblieben ist, ist, dass der Junge sich trotz feststehender Rückkehr zum HSV für Düsseldorf den Arsch aufgerissen hat und unsere Abwehr, wenn sie auch nur bedingt diesen Namen verdiente, schwindelig gespielt hat.

Aber sei’s drum. War ja auch nur ein Vorschlag meinerseits.


sunny1703
6. Juni 2015 um 7:45  |  473505

@Bertram

Grundsätzlich finde ich Beister nicht schlecht, auch seine Statistik ist für einen Außenstürmer ordentlich. Allerdings hätte ich Bedenken wegen seiner langen Verletzung, unsere Mannschaft ist davon irgendwie überbesetzt!

Wer aber Spieler nicht zu Hertha holt,weil sie mal annodazumal dort oder dort Unliebes gespielt haben, wird Schwierigkeiten haben eine Mannschaft zusammen zu bekommen.

Für den Profi ist der Gegner von heute sein Team von morgen.
Und ehrlich,mir ist es wurscht ob ein neuer Spieler von den Bayern,dem BVB, Schalke wie damals Kobi, dem HSV,Düsseldorf oder Union kommt, hauptsache er setzt sich anschließend voll für unsere Hertha ein. 🙂

lg sunny


fechibaby
6. Juni 2015 um 8:42  |  473506

Der Marktwert von Beisler liegt bei 2,5 Millionen Euro (gem. transfermarkt.de).

Ob Hertha soviel Geld ausgeben möchte?

Ich vermute mal nicht.


sunny1703
6. Juni 2015 um 8:50  |  473507

@fechi

Da der HSV den Spieler abgeben möchte, glaube ich nicht daran,dass sie auch nur annähernd diese Summe bekommen werden.

Dazu kommt die Verletzungshistorie, doch nochmals die macht auch mir Sorgen. Zum einen brechen solche Verletzungen schnell wieder auf,zum anderen dauert es oftmals bei so lange verletzten Spielern,einige Monate bis sie wieder richtig Tritt fassen,wenn überhaupt.

lg sunny


umland
6. Juni 2015 um 9:05  |  473508

Oh du lieber Fußballgott bitte nicht Mario Gomez
n-tv „Hertha BSC offenbar an Mario Gomez interessiert“
Es geht bei Hertha immer noch schlimmer!!!!!!!!!!


fechibaby
6. Juni 2015 um 9:13  |  473509

In Berlin sind tausende Fußballfans unterwegs und im Havelland rollen die Panzer:

http://www.rbb-online.de/panorama/beitrag/av7/bundeswehrfahrzeuge-durchqueren-havelland-.html


Blauer Montag
6. Juni 2015 um 9:41  |  473511

Sommer,
Sonne,
Finale ☀☀☀

Ha Ho He
Let the sunshine in
https://www.youtube.com/watch?v=dPxRcEugOPw


6. Juni 2015 um 9:45  |  473512

Bin da bei Sunny.
Wo ein Spieler gespielt hat, ist mir egal. Ausnahme wäre, wenn er schon mal auf den Zaun geklettert ist und „Sch…. Hertha“ gebrüllt hat. Ist ja auch schon vorgekommen.
Beister ist im Grunde genommen noch Rekonvaleszent. In der Phase, in der jetzt ist, sind bei Baumjohann und Badstuber die Kreuzbänder nochmal gerissen.
Bei unserem Verletzungspech ……….


Bakahoona
6. Juni 2015 um 9:55  |  473513

Das Vimeo-Video USA vs Niederlande ist echt unterhaltsam. Das Tor von Brooks kann gerne in der Liga in schöner Regelmäßigkeit wiederholt werden 😉
Und wer mal sehen möchte wie es aussieht, wenn ein Stürmer seinem Kollegen ins Gesicht schiesst und der dadurch den Ball unaltbar an den Innenpfosten lenkt, auch der wird in der Zusammenfassung fündig. Ich bereue nach dieser Zusammenfassung echt dieses Spiel nicht gesehen zu haben. Da scheint alles drin gewesen zu sein.


linksdraussen
6. Juni 2015 um 10:13  |  473515

Brooks sieht aber auch bei beiden Hintelaaar-Toren nicht sooo gut aus 😉


HerrThaner
6. Juni 2015 um 11:19  |  473516

@linksdraussen: Gut, er erwischt beide Male die Flanke nicht, obwohl ich finde, dass er nicht wirklich falsch stand. Dennoch, mit einer etwas besseren Flugkurveneinschätzung kann er eine der beiden Flanken vielleicht rausköpfen. Sein Gegenspieler war Huntelaar aber bei beiden Tore nicht, der wird vom IV-Kollegen nicht am Einschuss gehindert.


Sir Henry
6. Juni 2015 um 11:46  |  473517

In den Ewigen Jagdgründen ist jetzt ein Platz mehr besetzt.

Pierre Brice. Wat hab ick jeheult. Schlaf gut, Winnetou.


fechibaby
6. Juni 2015 um 12:20  |  473518

Jeder verkauft sich so gut bzw. so schlecht wie er kann!

„Das Ordnungsamt schafft Ordnung. Touristen müssen die schattigen Plätze auf dem Rasen unter den Bäumen verlassen.“

Manmanman!

http://www.morgenpost.de/sport/berlin-sport/article142009051/Liveticker-Erste-Festnahmen-in-Berlin-wegen-gefaelschter-Tickets.html


TF-Fan
6. Juni 2015 um 12:26  |  473519

@apollinaris Also, ich weiß ja, dass ich nicht so beschlagen bin, was das Thema Fussball angeht, obwohl ich selber mal in der Jugend Leistungsklasse gespielt habe, das ist ja auch nichts weiter, außer, dass es mir viel Spass gemacht hat und bis heute tolle Erinnerungen sind an die Spielzeiten von damals. Aber von da her habe ich auch noch ein bisschen Erinnerungen an die Trainer und das Umfeld im Verein und ich kann mich an wirklich primitive und einfache Verhaltensweisen der Trainer erinnern. Manche Trainer hatten auch was Klinsmännisches an sich. Die meisten waren streng, aber gerecht. Aber es gab auch auch eine ganze Reihe von Primitivlingen, die mit starkem Druck, Lügerei und Fieslichkeit Leistung gepresst haben. Was ich sagen will: zu Hertha sollte das in der Jugendarbeit nicht passen, aber sonst wird das wohl immer noch, wenn auch in geringerer Anzahl als damals, häufig im Fussball zu finden sein. Was haben ==> Es wurden mir über Thom, Hartmann , auch Dardai..Dinge gesagt, die nicht sehr angenehm zu hören waren. <== denn getan, dass so ein schlechtes Bild projeziert wird, ohne dass es in irgendeiner Weise erklärt wird? Ich finde das so ohne weitere Infos nicht gut!


6. Juni 2015 um 12:53  |  473520

@ TF..es geht ( mir) nicht so sehr um die Aneinanderreihung von irgendwelchen Begebenheiten. Wenn wir über Jahre hinweg davon sprechen, dass wir Mannschaften haben, die zu wenig laufen, zu wenig Mannschaftsgeist haben etc pp. Über Jahre hinweg,,egal mit welchem Kader und unter welchem Trainer. Das sind Dinge, die bei der Hertha an der Tagesordnung zu sein scheinen. Es gibt andere Vereine, die ähnliche Probleme haben.,Und solche, die sehr selten über diese Dinge stolpern.
Jeder Verein hat vermutlich da so seine spezifischen Sorgen.
Im Netz muss man vorsichtig und sparsam mit Informationen sein. Sie werden schnell überinterpretiert und mißgedeutet und sie sind immer angreifbar.
Es muss Gründe geben, wenn bestimmte Dinge sich wiederholen.- Darüber zu sprechen, ist nicht einfach.


Berliner
6. Juni 2015 um 13:10  |  473521

als fastabsteiger einen mario gomez ablehnen? gewagt.
preetz sprach deutlich davon, jemanden auszuleihen. ich halte gomez für realistisch, gerade weil sein image nicht dazu führt, dass er bei ambitionierten topclubs wie wob oder bmg unterkommt. schieber ist noch lange verletzt, kalou trifft nicht verlässlich.
widmayer und gomez kennen sich bereits.


TF-Fan
6. Juni 2015 um 13:13  |  473522

@apollinaris – ist das vielleicht nicht genau das Problem, was unsere Gesellschaft _generell_ mit der Jugend hat, siehe Schule und Berufsausbildung? Hat nicht auch Gesellschaft unsere Werte nicht irgendwann seit den 90ern verloren?


6. Juni 2015 um 13:15  |  473523

Ich verstehe den Ärger,den ich gerade auf mich ziehe ( nur bei einer Person ist es mir schnurz)War auch unglücklich, Namen zu nennen. Aber ich war auch sehr deprimiert über die Infos (auch weil ich sie von anderen Personen z.T.so ähnlich fast identisch schon gehört habe) da platzt es schon mal raus. Ich bin mir im Klaren,wie schwer es ist,,über diese sensiblen Dinge zu reden.
Werde ich auch sein lassen.
Die Courage muss von Innen kommen. Schafft es ein Gebilde, wie eine Partei oder ein Verein nicht, liegt es nicht an der Außenwelt. –
aber einen Gedanken habe ich schon dazu: Teeküche, Babbel- Gate…Lolita..“ Ich hasse Grüchte und jene, die sie verbreiten“
Meinetwegen. Und ich kann auch vieles nicht leiden. Und trotzdem gibt es das alles.


6. Juni 2015 um 13:20  |  473525

@ TF..ich fürchte, sie hat es schon früher( verloren)
Aber, ich stimme zu: dieser Verlust nimmt zu. Es werden heute Dinge gesagt und getan..die hätte man in den 80ern in den Leitmedien zerrissen. Es gibt im Grunde über kaum ein Thema mehr einen konstruktiven Diskurs oder das Bemühen um Konsens.
# Spaltung#Elite#castingforthefittest


linksdraussen
6. Juni 2015 um 13:24  |  473526

@Apo: „Werde ich auch sein lassen.“

Hast Du aber leider nicht. Die Namen ohne jeden Beleg in diesen Kontext zu stellen und dann auch noch so rumzuschwurbeln, ist nicht die feine Art.


linksdraussen
6. Juni 2015 um 13:28  |  473527

@Berliner: Ich nähme Gomez mit Kusshand, wenn er gesund ist und wirtschaftlich realistisch. In seiner Stuttgarter Zeit gefiel er mir am besten. Deren damalige Spielanlage war unserer heutigen durchaus ähnlich. Wenig Ballbesitz, schnelles Umschalten.


6. Juni 2015 um 13:30  |  473528

Schaut auf diese Stadt!
Einfach mal durch die Berliner webcams klicken
http://www.berlin.de/webcams/
Die Stadt ist voll mit fröhlichen Menschen.


TF-Fan
6. Juni 2015 um 13:49  |  473529

@apollinaris an unseren Worten merkt man, dass wir schon zu den älteren Semestern gehören und unwillkürlich muss ich daran denken, dass auch meine Großeltern ähnliches sagten… wie dem auch sei, es ist es nicht möglich, genauere Dinge als das von dir geschriebene in den Raum zu stellen. Ich bitte dich um Entschuldigung, ich habe das ganze falsch interpretiert!


kraule
6. Juni 2015 um 14:06  |  473530

In den Jugendmannschaften gibt es sicher einige Trainer die besser etwas anderes tun sollten als Kinder und Jugendliche auszubilden.
Aber jede Manschaft im Jugendbereich hat auf jeden Fall Eltern dabei die im besten Fall als Helikopter Eltern durchgehen und im ungünstigsten Fall Eltern die bis zur Rufschädigung der Trainer und Betreuer gehen.


6. Juni 2015 um 14:15  |  473532

War noch nie beim Training der Jugendmannschaften von Hertha. Kann aber von anderen Vereinen, nicht nur in Berlin, nur meinen Eindruck wiedergeben, dass ALLE Trainer durch die Bank weg Vollidioten, Blinde, Nichtskönner, Versager, Schwachköpfe usw. sind. Zumindest behaupten das die Papas am Spielfeldrand unisono!

😉


6. Juni 2015 um 14:16  |  473533

@ kraule..alles richtig. Nur, wenn von jenen Quellen zu allen Themen bisher Richtiges kam ( Lolita etc), vertraue ich ihnen. So, wie du deinen Insidern traust, die du oft genug zitierst,oder?
Ich komme mit sowas alle zwei Jahre mal. Dann, wenn ich meine, Muster zu erkennen..
@ TF…ich danke dir sehr. War trotzdem ein Fehler , in diesem Fall (auch )Namen zu nennen. Zumal Namen in diesem Fall völlig egal waren, sie nur komplett vom Sachverhalt abgelenkt haben. # Eigentor 😷


Stiller
6. Juni 2015 um 14:17  |  473534

@apo

Ich habe einen Eindruck davon, was Du sagen willst. Und da ich Dir persönlich abnehme, dass Du von der Aussagekraft Deiner Informationen überzeugt und schockiert bist (sie aber nicht im Detail überprüfen kannst), nehme ich sie mit allem Ernst zur Kenntnis.

Sofern Leute wie Herr Bohmbach oder andere Hertha-Offizielle (nein, ich meine nicht @ub *:lol:*) hier mitlesen, sollte das schon Anlass sein, die Angelegenheit intern zu hinterfragen. Konkret genug bist Du ja geworden, damit die zuständigen Stellen (gibt es sowas?) bei Hertha den Faden aufnehmen zu können.

Couragiertes Aufzeigen von Fehlentwicklung in unserer Lebensumgebung ist hoch zu schätzen und sollte von jedem von uns unterstützt werden. Nur denen, den der Status Quo ins Kalkül passt oder jene, die Fehlverhalten als „Nestbeschmutzung“ immer dann verunglimpfen, wenn es um die eigenen Leute geht, versuchen Andersdenkende zu deckeln.

Nun gut, dass Du unverifiziert Namen ins Spiel bringst, ist nicht unbedingt empfehlenswert. Es kann Dir persönlich unnötig schaden aber auch vorkommen, dass das Malheur klein geredet und durch ein Theater um diese Namensnennung in den Hintergrund geschoben wird.

Aber, Du zeigst Haltung und die Stärke hat nicht jeder.


6. Juni 2015 um 14:19  |  473535

@ Lar..tja, und dann gibt es die, die anders sind.


kraule
6. Juni 2015 um 14:19  |  473536

@La49
Ich meinte auch in allen Jugend/Kindermannschaften, nicht nur oder gar überhaupt Hertha.


6. Juni 2015 um 14:21  |  473537

@ Stiller: Danke, ich sehendes auch so, dass,die vorgebrachten Vorwürfe ggfs. leicht zu widerlegen wären. ( und ich dann Anlaß hätte, meine Quelle zur Brust zu nehmen). Konkret genug war es ja. Blöd, dass ich vom Konkreten in’s Allgemeine wechselte…#selberschuld
Danke,für,deinen Zuspruch. Tut gut.


6. Juni 2015 um 14:24  |  473538

@ hurdi,,,wow! das war genau ein Teil dessen…Thx for this!


6. Juni 2015 um 14:25  |  473539

TF_F@n
Auch ich gehöre zu den den älterne Semestern.
Deswegen weiß ich: Es gibt für alles die passenden Tage.

Tage für Wahlen,
Tage für Rücktritte,
Tage für reuige Steuersünder,
einen Tag der deutschen Einheit,
u.v.a. Tage mehr.
Wieviele Tage davon ich in Zukunft erleben werde weiß ich heute nicht.

Heute ist der Tag des ersten (und zu meinen Lebzeiten vermutlich einzigen) Champions League Finales in Berlin.


kraule
6. Juni 2015 um 14:28  |  473541

@apo
Alles gut, ich habe lediglich einen Schwenk zum allgemeinen Problem gemacht.


6. Juni 2015 um 14:33  |  473542

@ BM.. aich bin seit gestern in Gedanken eher in München, Garmisch etc # so setzt jeder seinem Leben seinen eigenen Stempel auf.


kraule
6. Juni 2015 um 14:33  |  473543

Gomez zu Hertha BSC?
Mit Kusshand!!!


6. Juni 2015 um 14:37  |  473544

@ kraule..thx
Der oben verlinkte Bilal…scheint, nachdem er „sein ganzes Leben bei Hertha verbracht hat“, mittlerweile bei der U 19 von Mainz zu spielen.., wenn ich das richtig recherchiert habe.
So, drüben geht es weiter ,und ich werde mal lieber etwas arbeiten, statt weiter mir den Mjnd zu verbrenne
@ elaine..danke für die Kritik.
Von dir nehme ich sie gerne an.


6. Juni 2015 um 14:38  |  473545

Doch noch kurz: @ kraule # Gomez # Kußhand
„Echt? Glaube, das wäre nicht der Mann, der uns wirklich weiter helfen könnte.


TF-Fan
6. Juni 2015 um 14:49  |  473548

@Blauer Montag – oh, sehr zu beneiden! Ich darf heute unsere beiden Mollossis alleine hüten und werde das dieses Ereignis nur im Fernsehen bewohnen, aber auch das wird mir sehr viel Freude machen und bestimmt auch in Erinnerung bleiben, wie soviele andere legendäre Spiele, die man nicht vergessen kann. An das Spiel HBSC vs. Kickers Offenbach aus 74 im Oly kommt für mich aber nichts ran: das war mein erstes Spiel und einfach ein fantastisches Erlebnis! Mein Tipp für heute geht auf die alte Dame Juve!


kraule
6. Juni 2015 um 14:55  |  473549

Ich würde das ernsthaft Begrüßen.
Schieber kommt mit 100% evtl zur RR wieder. Kalou würde ich 🙂 gerne auf außen sehen.
Gomez ist für mich wie Kurany oder auch der Alte Klose… ein alter Haudegen.
Bisschen so wie unser Michael war.
Ich wäre wirklich100% pro!


Paddy
6. Juni 2015 um 15:12  |  473552

…nicht, dass dann Gomez noch nen Platz danach bei uns in der Führung einnimmt… höchstens vielleicht den Platz von Preetz übernehmen *fg*


6. Juni 2015 um 15:24  |  473557

*Molosser*
beeindruckende Hunde
http://de.wikipedia.org/wiki/Molosser_%28Hund%29
Kannte ich gar nicht.
immerhertha
immerwasneues


kraule
6. Juni 2015 um 15:32  |  473560

#Gomez wird vom Gehalt her kein Thema sein……
Aber für uns……Platz 15 und evtl. bisschen besser 😉 wäre das ein Kracher!


Paddy
6. Juni 2015 um 15:44  |  473564

@bm solch einer würde sich Gut in unserem DM machen *fg*


TF-Fan
6. Juni 2015 um 15:55  |  473567

Apropo Gomz: Lt. Spiegel: „Gómez ist der klassische Strafraumspieler, in der Bundesliga vielleicht der Letzte seiner Art. Unaufhaltsam mit seiner Wucht, seiner körperlichen Präsenz, seinem Kopfballspiel im Sechzehnmeterraum, außerhalb dagegen oft verloren wirkend. Wenn Gómez auf den Flügel ausweicht, beraubt er sich seiner Kraft, quasi seiner Kernkompetenz, dann treten seine fußballerischen Defizite zutage.“ Ist er dann nicht vergleichbar PML und führt den Verkauf quasi ad absurdum zumal Gomez ja auch ab und zu verletzt ist?


ubremer
ubremer
6. Juni 2015 um 15:59  |  473570

@Gomez

eine Verpflichtung von Mario Gomez durch Hertha ist ungefähr so sinnvoll wie 2011 der Transfer von Maik Franz.
#nurnochvielteurer


Paddy
6. Juni 2015 um 16:27  |  473580

dann könnten wir genauso Gut PML zurückholen^^


Paddy
6. Juni 2015 um 16:28  |  473581

wobei PML noch sehr viel länger spielen könnte und dann nochj ne Ablösesumme generieren würde

Anzeige