Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige
Mittwoch, 24.6.2015

Der Held von Eden darf nach Rio

(mey) – Ich kann mir vorstellen, wie es euch am Dienstagabend so kurz vor 22 Uhr ging. Ihr dachtet bestimmt: „Schau mal einer an! Einer von uns macht’s.“ Der Herthaner Nico Schulz hatte da nämlich in der 55. Minute ein Tor für die deutsche U21-Auswahl bei der EM in Tschechien erzielt, das am Ende ziemlich wichtig werden sollte.

Durch das 1:1 in der Eden Aréna von Prag gegen Tschechien haben sich Schulz und das Team von Trainer Horst Hrubesch nämlich für das Halbfinale im Turnier qualifiziert – als Gruppenzweiter hinter Dänemark. Am Sonnabend steht das Halbfinale an.

Aber wichtiger noch war die damit verbundene Qualifikation für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016. Erstmals seit 1988 wird nun also eine deutsche Herren-Fußballmannschaft bei den Spielen dabei sein. Als Held von Eden darf sich Nico Schulz nun Hoffnung auf Rio machen – anders als ein paar seiner Kollegen im Team.

An Lahms Seite?

Es ist nämlich so: Der Artikel 13.4 im „Reglement für olympische Fußballturniere“ legt fest, wer im nächsten Jahr in Brasilien (das Turnier findet vom 3. bis zum 20. August 2016 statt) dabei sein dürfte und wer nicht. Im Reglement für Olympia 2016 heißt es:

„Spieler müssen am oder nach dem 1. Januar 1993 geboren sein…“

Von den 23 Profis, die Hrubesch in Tschechien dabei hat, können das acht nicht von sich behaupten – darunter Kapitän Kevin Volland und Champions-League-Sieger Marc-André ter Stegen.

Schulz aber hat das Glück der späten Geburt: Er wurden am 1. April 1993 geboren und dürfte deshalb in Rio dabei sein. Allerdings könnte dann an seiner Seite ein Mann spielen, der deutlich früher als 1993 geboren wurde. Denn im Reglement heißt es weiter:

„…zusätzlich dürfen aber drei Spieler, die dieses Alterskriterium nicht erfüllen, in der Spielerliste aufgenommen werden.“

Die Süddeutsche Zeitung will erfahren haben, dass Weltmeister Philipp Lahm große Lust auf eine Rückkehr nach Rio hätte. Der mittlerweile aus der A-Nationalelf zurückgetretene Münchner könnte einer der drei Spieler sein. Übrigens soll auch Per Mertesacker interessiert sein.

Brooks soll Hertha zum Saisonstart nicht fehlen

In den Kommentaren habt ihr euch zudem Sorgen gemacht, dass John Anthony Brooks aufgrund der Teilnahme am Gold Cup (7.-26. Juli) mit dem US-Team Hertha zum Saisonstart fehlen wird. Ihr habt euch gefragt, ob der Innenverteidiger nach seiner Rückkehr noch Urlaub bekommen wird.

Nach meinen Informationen ist das nicht geplant: Brooks wird vom Gold Cup direkt zu Hertha zurückkehren und die weitere Vorbereitung absolvieren. So ist der Plan. Urlaub hatte Brooks seit dem 11. Juni bis zum Start der Vorbereitung der US-Boys auf das Turnier.

Auf welchen Gegner Hertha zum Saisonstart trifft, wissen wir am Freitag ab 12.30 Uhr, wenn der neue Spielplan veröffentlicht wird.


361
Kommentare

Freddie
24. Juni 2015 um 16:06  |  476736

Ha!


del Piero
24. Juni 2015 um 16:08  |  476737

Ho Silba


fg
24. Juni 2015 um 16:09  |  476739

Bronze!


duckbi
24. Juni 2015 um 16:10  |  476740

… und wenn jetzt Nico endlich auch auch auf HerthaBSCde als Bundesliga Torschütze auftaucht ist doch alles gut!
Oder wer machte das 2:0 gegen Paderborn?


fg
24. Juni 2015 um 16:11  |  476741

Wie ist der Stand bei

– Dzsudzsák
– den potentiellen Abgängen (Bentira, Heitinga, Ronny, vdB, Wagner)
– den Sponsorverhandlungen?


anno1995
24. Juni 2015 um 16:12  |  476742

„Schulz verdient sich die beste Note“

http://www.sport1.de/fussball/u21-em/2015/06/u21-em-deutschland-gegen-tschechien-in-der-einzelkritik

Da stellt sich mir die Frage: „War das nun sein Durchbruch“


Konstanz
24. Juni 2015 um 16:23  |  476743

Freue mich auch für Nico Schulz, denn ich bin ja Nico Schulz Fan.

Wahrscheinlich kennt Ihr das nicht, dieses spontane Gefühl der Sympathie für Hertha Spieler, die nicht nur durch Leistung erworben wurde, sondern irgendwie, durch Sympathie, also ähnlich wie bei Lusti, Hosogai, Wagner…


Blauer Montag
24. Juni 2015 um 16:31  |  476744

😆 Konstanz // 24. Jun 2015 um 16:23 😆

Meine Sympathie hat Nico Schulz seit dem deutschen U19 Finale 2012 – und er hat sie immer wieder durch Leistung bestätigt. Im Gegensatz zu anderen der von dir genannten Spieler …..


Solinger
24. Juni 2015 um 16:31  |  476745

Also bei der Bahn gab es für die Fans die fantickets bei tipico bekommt jeder Fan ein Spieltag vorausgesagt oder was für eine Werbemittel setzen die ein um uns zu locken?Nur mal nen Gedankespiel in ne anderer Richtung.Solinger

Rüber gezogen


Blauer Montag
24. Juni 2015 um 16:33  |  476746

Bleib gesund und genieße Olympia Nico.


La49
24. Juni 2015 um 17:05  |  476748

Die Olympia-Regelung ist schon schräg.
Wenn sich die U21 qualifizieren muss (und da gibt es ja auch eine Altersgrenze, wer bei der EM mitspielen darf), dann sollte diese Mannschaft mit den Jungs, die die Qualifikation vollbracht haben, auch in Rio spielen.

Dieser Passus, dass drei Spieler, die das Alterskriterium nicht mehr erfüllen, nach Olympia dürfen, ist ja ganz nett.

Wenn das aus dem aktuellen U21-Kader aber bedeutet, dass fünf Spieler zuhause bleiben müssen, ist das schon bitter genug.

Wenn aber ein Lahm, der mit der Olympia-Qualifikation nun sowas von gar nichts zu tun hat, anstelle eines Volland oder ter Stegen nominiert wird, wäre das ja der Knaller.

Lahm soll mal schön den Sommer 2016 in Deutschland verbringen oder sich als Tourist ein Ticket für die „Spiele der Jugend“ am Schalter kaufen. Gleiches gilt auch für Mertesacker und wer da sonst noch den Olympia-Rentner machen will.


Kamikater
24. Juni 2015 um 17:06  |  476749

@fg 16:11
Der Stand ist das, was Du hier liest.


Ursula
24. Juni 2015 um 17:20  |  476750

Ich bin und war schon immer ein Fan von
Nico Schulz….

…UND bin ganz sicher, ER wäre längst weiter,
formstabiler, wenn….


pathe
24. Juni 2015 um 17:22  |  476751

„Nach meinen Informationen ist das nicht geplant: Brooks wird vom Gold Cup direkt zu Hertha zurückkehren und die weitere Vorbereitung absolvieren. So ist der Plan. Urlaub hatte Brooks seit dem 11. Juni bis zum Start der Vorbereitung der US-Boys auf das Turnier.“

Sag ich doch!!!


Dan
24. Juni 2015 um 17:27  |  476752

…er z.B. nicht am Pfeiffersches Drüsenfieber erkrankt wäre.


Joey Berlin
24. Juni 2015 um 17:29  |  476753

#Nico Schulz
@mey

Ich kann mir vorstellen, wie es euch am Dienstagabend so kurz vor 22 Uhr ging. Ihr dachtet bestimmt: “Schau mal einer an! Einer von uns macht’s.”

Gleich der zweite Gedanke war: Bleib bloß von schweren Verletzungen verschont! Der Junge hatte gestern schon einige gute Szenen, nicht nur sein Tor zum 1:0. Nico hat deutlich einen Aufwärtstrend, wenn er noch etwas robuster im Zweikampf und seine Flankenläufe erfolgreicher zum Abschluss kommen – ja dann, wird der Bundesjogi schon mal eine Einladung aussprechen…


Kettenhemd
24. Juni 2015 um 17:29  |  476754

Schulz schiesst ein Tor bei der EM – Alle sind Fans.
Schulz spielt BL – Alle fragen: „Wer hat den aufgestellt?“


pathe
24. Juni 2015 um 17:29  |  476755

Soweit ich weiß, besteht für die Vereine keine Abstellungspflicht für Olympia, da kein FIFA-Turnier.


La49
24. Juni 2015 um 17:30  |  476756

Schaut so aus, als wäre Brooks unser Königstransfer im Sommer. Kommt ablösefrei vom Gold Cup.

😉


fg
24. Juni 2015 um 17:31  |  476757

@Kami:

Das heißt…

– Feilschen mit Moskau um die Ablöse?
– keine Interessenten für vdB, Wagner und Hatira und Feilschen um die Ablöse von Ronny und Heitinga?

– zum Stand der Sponsorverhandlungen liest man zumindest HIER nichts.


fg
24. Juni 2015 um 17:32  |  476758

@Kettenhemd:

Weil er in der Buli zumeist mau spielt, zumindest technisch arg limitiert.


TassoWild
24. Juni 2015 um 17:38  |  476759

Wunsch-Sponsor:

Bitte hier eintragen
……………………………….

……………………………….


Better Energy
24. Juni 2015 um 17:39  |  476760

@fg

Nico spielt mau? Wenn ein Rüdiger in Stuttgart sich ausspielen läßt, dann wird dort gesagt: kommt vor.

Ein Weiser wird bei 7 Spielen in einer Saison in München bei tm.de glorifiziert, weil er „so“ jung ist und mit einem Marktwert von 10 Mio bewertet.

Passiert das bei Nico, heißt es hier: Wer hat den aufgestellt?


Kettenhemd
24. Juni 2015 um 17:40  |  476761

@fg
das war mein Punkt.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 17:41  |  476762

La49 // 24. Jun 2015 um 17:05

Ich bin da voll deiner Meinung, Spieler, die die Mannschaft dort hingebracht haben dürfen aus Altersgründen nicht spielen, un dafür sollen dann noch ältere Spieler spielen, die gar nihct dabei waren.
Fände ich ungerecht. Die sollen die 3 Plätze denen geben, die jetzt gespielt haben.


La49
24. Juni 2015 um 17:47  |  476763

Laut Andreas Winiarski (Head of Global PR) hat es nie konkrete Verhandlungen zwischen Hertha und Rocket gegeben.

http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/so-erklaert-rocket-internet-die-absage-an-hertha

Insofern ist der Aufmacher der BZ, es wäre eine Absage an Hertha, ja der Knaller.

Dass es Werbung im Stadion gab, ist ja unstrittig. Hatte AndWin ja unter #rocket loves #hertha im November selbst bei tumblr gepostet. War ja auch im Stadion seinerzeit unübersehbar.


Kamikater
24. Juni 2015 um 17:56  |  476764

@fg
Heißt Geduld haben bei allen Dingen, weil Niemand hier vorher was sagen kann/wird, bevor nicht irgendwas sicher ist. Dass sich viel tut, sollte Jedem klar sein. Was Du hier nicht liest, passiert eigentlich nicht. Es sei denn, Du weißt mehr. 😉


Kamikater
24. Juni 2015 um 18:00  |  476765

@La49
Der Knaller ist für mich der Satz: „Die meisten unserer Startups sind zwei bis drei Jahre alt und damit einfach noch viel zu jung, um als Sponsor eines Bundesligisten aufzutreten.“ Tja, das haben wohl Startups so an sich, sonst würden sie ja Closups heißen.

Aber dann war Rocket auch mal wieder ne Zeitungs-Ente. Denn wenn da nie verhandelt wurde, was soll dann die Meldung per se?


Morje
24. Juni 2015 um 18:10  |  476766

zu Olympia:
Deutschland sollte schon den Anspruch haben das Ding zu gewinnen. Deshalb die besten drei älteren Spieler mitnehmen:
Kraft, Langkamp, Schieber


flötentoni
24. Juni 2015 um 18:14  |  476767

wohl eher Wagner als Schieber.
Aber ich würde stattdessen noch Augenthaler und die Förster-Brüder mitnehmen, den Brasielien kommt mit Ailton, Ronny und Ronaldo!


sunny1703
24. Juni 2015 um 18:21  |  476768

Wenn ich das gestern abend richtig verstanden habe, hat Hrubesch diesen Gedanken schon eine Absage erteilt, mit den Worten :“ Dann könnte ich ja auch noch mitspielen“ 🙂

Ich hoffe Hrubesch bleibt bei dieser Meinung!

lg sunny


Herthas Seuchenvojel
24. Juni 2015 um 18:28  |  476770

@mey: Süddeustche Zeitung ? 😉

PS: gern geschehen ^^


La49
24. Juni 2015 um 18:40  |  476773

#hrubesch

„Manni Flanke, ich Kopf – Tor“

Das Kopfballungeheuer netzt heute vermutlich noch besser ein als Wagner.

Kann Lahm nicht bei der nächsten U17 WM mitspielen? Fällt er doch gar nicht auf.

Und Chile oder Rio? Egal, ist beides Südamerika.


SchussTorHurra
24. Juni 2015 um 18:49  |  476774

#Sponsor

laut Printausgabe der Sportbild wird es weder einer Airline, noch ein Logistikunternehmen.

Vielleicht sind die von der Zeitung mit den großen Buchstaben ja verlässlicher, wenn es um Absagen und nicht um Gerüchte geht..

@TassoWild // 24. Jun 2015 um 17:38

schwierig, da Wünsche zu äußern..
Autohersteller?
Telekommunikationsunternehmen?
Bier?
Versicherung?
Internet-Unternehmen?
Strom-Anbieter?

Vielleicht wird es ja etwas aus der Liste:
http://www.stellensuche-berlin.de/berliner-unternehmen.html


SchussTorHurra
24. Juni 2015 um 18:51  |  476775

Gegenbauer 😉


lieschen
24. Juni 2015 um 19:20  |  476776

@Gegenbauer

wär doch ein guter Sponsor – smile


wilson
24. Juni 2015 um 19:25  |  476777

Da sitze ich nun mehr oder weniger allein im Leuchtturm und keiner von Euch hier.
Bier schmeckt trotzdem.
Vielleicht auch gerade deswegen.
(Das war nicht nett, Pardon!)


Freddie
24. Juni 2015 um 19:31  |  476779

@Wilson
Treffen war wohl letzte Woche. Bier 🍺 ist aber auch so lecker, stimmt.

@liesschen
Gegenbauer hat als Sponsor auch so schon reichlich reingebuttert.
Ja, ich weiß, nicht als Hauptsponsor 😉


Ursula
24. Juni 2015 um 19:32  |  476780

# Nico Schulz

Nicht nur, wenn ER nicht nur am
Pfeifferschen Drüsenfieber, oder
besser an Pfeiffersches Drüsenfieber
erkrankt wäre, hätte die „Medizinische
Abteilung“ bei einer „vergleichsweise“
harmlosen Viruserkrankung, wie diese
ist, und leider viel zu oft vielen Hoch-
leistungssportlern widerfährt, wieder
einmal besser und früher intervenieren
müssen! DENN dieses Drüsenfieber darf
einfach nicht zu einer progredienten
Langzeiterkrankung mutieren…

Dan // 24. Jun 2015 um 17:27
…“er z.B. nicht am Pfeiffersches Drüsenfieber
erkrankt wäre.“…

Nein, Nico Schulz wäre weiter, wenn es
nicht Jos Luhukay gegeben hätte…

DER in Nico Schulz einen „polyvalenten“
Allrounder gesehen hat, von, bis….

Es hätte EINER Position bedarf, auf der
sich ein junger Spieler erst einmal hätte
finden können!!!

UND NICHT „Jubilée“, wir haben ja EINEN,
der ALLES auf der linken Seite, mit seiner
Dynamik „beackern“ kann…


La49
24. Juni 2015 um 19:32  |  476781

#die_zeitung_mit_den_grossen-buchstaben

Erinnert sich noch einer an diese Schlagzeile?

„15 Mio! Scheich steigt bei Hertha ein“

BILD, 20.04.12

Da waren die Sportskameraden ja genauso auf der richtigen Fährte wie diese Woche!

Sehr interessant übrigens ein Artikel in eben diesem Blatt vom 08.11.2012:

BILD erfuhr: Die Bahn zögert, den auslaufenden Vertrag zu verlängern! Herthas Vermarktungspartner „Sportfive“ ist deshalb bereits auf der Suche nach Alternativen.

Wie jetzt? Sportfive sucht bereits seit 2012?
Scheint denen aber keiner gesagt zu haben.

😉

Richtung spannend finde ich aber auch diese Diskussion einer Gruppe von Hertha-Fans vor einiger Zeit:
Der Scheich kommt gleich – Hertha und der Großinvestor

Beeindruckend, wie da über moralisch einwandfreies Geld diskutiert wird.

😉


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 19:34  |  476782

@pax.klm // 24. Jun 2015 um 15:47:

„herthabscberlin1892 // 24. Jun 2015 um 14:44
Wetten und Glücksspiele führen bei vielen “Kreaturen” zu Abhängigkeiten, zur Sucht, manchmal auch zur Beschaffungskriminalität, zu “Existenz-Verlusten”. Dann noch der Bereich Wettbetrug oder auch dahin einhergehend Wettbewerbsverzerrung… Glücksspiel kann süchtig machen … Für mich Gründe genug.“

Dieses „Pampern“ von Menschen geht mir persönlich gegen den Strich.

Wie vorhin geschrieben, ich bin süchtig, ich rauche.

Wenn ich an Lungenkrebs erkranken sollte, ist das mein Problem.

Natürlich gibt es Menschen, die dann noch die Tabakindustrie verklagen, wenn sie erkranken.

Da fehlen mir die Worte.

Jede suchtkranke Person kann etliche Hilfen in Anspruch nehmen, um der Sucht zu entkommen – wenn diese es denn auch wirklich will.

Die entsprechenden Anbieter dafür verantwortlich zu machen, ist hanebüchen.

Aber irgendwann wird noch der Fleischer verklagt, der fleischessenden Menschen deren Salami verkauft und dabei den zu hohen LDL-Wert seiner Kunden außer acht gelassen hat.

#jederistfürsichselbstverantwortlich


Kamikater
24. Juni 2015 um 19:37  |  476783

@Schieber
Da man so gar nichts von der Reha hört, hat jemand einen anderen Status Quo als die Rückkehr am 30.08. im Ohr, wie bei tm.de beschrieben?


Ursula
24. Juni 2015 um 19:38  |  476784

…aber @ Freddie, DER profitiert im und
um das Stadion, GENAU SO am BESTEN
für sich und seine Gegenbauer Fascility-
und Property Services- und Management GmbH!!!


lieschen
24. Juni 2015 um 19:40  |  476785

@Freddie // 24. Jun 2015 um 19:31

das war gemeint , dann doch als Hauptsponsor ..warum nicht

wäre doch sogar fast denkbar


Flitzpiepe
24. Juni 2015 um 19:45  |  476786

#Bielefeld
Wann wird das Spiel in Bielefeld terminiert?


jmeyn
jmeyn
24. Juni 2015 um 19:46  |  476787

@seuchenvojel
Danke. Ist geändert.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 19:51  |  476788

@wilson // 24. Jun 2015 um 19:25:

Too late or too early.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 19:54  |  476789

A.T.U. – Wir können alles, außer teuer.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 19:55  |  476790

Bitkom – Teuer war gestern.


Ursula
24. Juni 2015 um 19:56  |  476791

…und Gegenbauer beschäftigt 30 – 40
„Reinigungsmitarbeiter“ nach den „Buli“-
Spielen für FÜNF Euro, also 20 – 30 €
nach 4 – 6 Stunden, die dann „an der Ecke“,
Schultheiss-Imbiss, wieder versoffen werden….

…aber das ist ja denn nicht „sein Bier“,

Gegenbauer`s Bier!!!


wilson
24. Juni 2015 um 19:56  |  476792

@herthabscberlin1892
Auf jeden Fall Too old to die young .


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 19:56  |  476793

Western Union – Wir können Transfers.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 19:57  |  476794

@wilson // 24. Jun 2015 um 19:56:

Du bist ein Schreibgenie.


wilson
24. Juni 2015 um 20:02  |  476795

Ich bin so genial, dass ich mich bereits selbst abgeschrieben habe. Und das hat nichts mit gewagter Buchführung zu tun.

Ich gehe jetzt heim.


Ursula
24. Juni 2015 um 20:08  |  476796

Man sollte sich nicht „selbst abschreiben“,
wenn man noch „etwas“ zu sagen hat….

Wo ist @ cameo, @ ubremer…?


SchussTorHurra
24. Juni 2015 um 20:13  |  476797

Ick hab’s!

Wenn’s um die Wurst geht – Herta


24. Juni 2015 um 20:25  |  476798

Sind sie zu stark, bist Du zu schwach


U.Kliemann
24. Juni 2015 um 20:27  |  476799

Die Urlaubt in den USA .Mensch Uschi !


U.Kliemann
24. Juni 2015 um 20:28  |  476800

Ich kann Deine Entzugserscheinungen ja
nach vollziehen.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 20:48  |  476801

herthabscberlin1892 // 24. Jun 2015 um 19:34

Der Begriff „pampern“ im Zusammenhang mit Abhängigkeit ginge mir zu weit, aber das ist nur meine Meinung.

Leider gibt es im deutschen Sprachraum kein Wort für Addiction, denn schon der Begriff „Sucht“ stört mich. „Sucht“ kommt von siechen und beschreibt somit eher die veraltete Vorstellung einer moralischen Verwerflichkeit als das worum es geht, eine Krankheit.


elaine
24. Juni 2015 um 20:52  |  476802

herthabscberlin1892 // 24. Jun 2015 um 19:34

Dieses “Pampern” von Menschen geht mir persönlich gegen den Strich.

autsch 🙁

Nun hat ja gerade die Tabakindustrie ziemlich zurück gerudert! Und ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Zigarettenhersteller irgendwie als Sponsor in Frage kommen würde.

Jede suchtkranke Person kann etliche Hilfen in Anspruch nehmen, um der Sucht zu entkommen – wenn diese es denn auch wirklich will.

du hast die Lösung, aber es ist nicht so einfach ,wie du es dir vorstellst.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:00  |  476803

@hurdiegerdie // 24. Jun 2015 um 20:48:

„Sucht“

Wieder etwas gelernt von Dir, Danke Dir.

Was ich mit „Pampern“ meinte ist, dass die Süchtigen sich doch in diese Situation bringen und nicht die Anbieter, weshalb übermäßiges Mitleid aus meiner Sicht nicht angebracht erscheint.

Zumal man alles in Maßen genießen kann, ohne zwangsläufig abhängig zu werden.

Ich bleibe dabei.

Bei allen Suchtmitteln trägt der einzelne Mensch die Verantwortung für sich selbst – mit allen Konsequenzen.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:07  |  476804

@elaine // 24. Jun 2015 um 20:52:

“ autsch 🙁 “

Na ja, wenn es bei mir soweit ist mit dem fortgeschrittenen Lungenkrebsstadium, kommst Du mich dann trösten und trocknest meine Tränen, wenn ich Dir vorjammere: „Hätte ich bloß nie geraucht, diese böse Tabakindustrie ist Schuld, ich dachte, wenn ich rauche, reite ich irgendwann cool und lässig durch die Prärie“.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:11  |  476805

„Der Olli hat mich immer angelächelt und mir erzählt, dass meine Wetten in sicheren Händen sind. Dann habe ich einfach mein Hab und Gut zu Geld gemacht und alles verwettet. Ich habe ihm geglaubt, schließlich war er Welttorhüter und Vize-Weltmeister“


Stiller
24. Juni 2015 um 21:13  |  476806

#jederistfürsichselbstverantwortlich

Das klappte schon in der Steinzeit nicht wirklich. Auch da waren Mann und Frau, Vater und Mutter nie nur für sich – aber auch immer für die Nächsten verantwortlich. Und seitdem kann so gut wie niemand autark sein Leben allein bestimmen.

Oder testest Du Deine Nahrungsmittel selbst auf Dioxin- oder Genverseuchung, Deine E-Mail auf Viren, Deine Elektronikgeräte auf Strahlungsquellen, das Wasser, das Du trinkst auf …

Ich halte es eher mit Kant: Was Du nicht willst dass man Dir tu, das füg auch keinem anderen zu.

Nun muss aber nicht jeder Kant gut finden oder sich an das Gebot der Nächstenliebe halten. Aber was kann derjenige dann von anderen erwarten?


Kettenhemd
24. Juni 2015 um 21:16  |  476807

@Schulz

Er hat den kompletten Durchbruch nicht geschafft. Das ist sein Ding – nicht Luhus, nicht vom lieben Gott. Er hat schon unter genug Trainern gespielt. und die Konkurrenz war nicht so stark letzte Saison. Brooks hat es auch geschafft. Und wenn er eingesetzt wurde hat er auch keinen an die Wand gespielt.
Wuerde es mir sehr wuenschen. Das es bei Nico klappt.
Wenn Dusche kommen sollte wird es schwer fuer ihn als RM/RA aber ebenso wie fuer Gucci, aber in einem 3-3-4 wuerde ein offensiver RV gesucht…


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 21:17  |  476808

herthabscberlin1892 // 24. Jun 2015 um 21:00

Ich werde jetzt hier nicht den Blog mit OT „vollmüllen“.

Nur kurz:
Die Verantwortung jedes Einzelnen ist halt nicht so einfach. Abhängigkeitserkrankungen sind zu 50% genetisch bedingt, dau kommen viele frühkindliche Umwelt-Probleme („intergenerational“). Sie werden nicht zuletzt in allen gängigen Krankheitsklassifikationen unter „mentalen Störungen“ behandelt, also mit Depression und anderen affektiven Störungen, oder gar Schizophrenie.

Deine (und auch meine) Nikotinsucht hat sich in der Jugend entwickelt. Nikotin ist in etwa so abhängigkeitserzeugend (vermutlich sogar mehr) als Heroin. Denk mal nach, warum du und ich nicht aufhören, obwohl wir zu 50% an einer rauchenbedingten Krankheit sterben werden und wahrscheinlich 10-15 Jahre unseres Lebens verlieren werden.
Erhältlichkeit und Verfügbarkeit haben da einen grossen Einfluss, und das gilt eben auch für Wetten. Ich höre auch gleich auf.

Der Lottospieler wird fast nie abhängig. Was Abhängigkeit beim Spielen unterstützt sind schnelle, wiederkehrende Möglichkeiten (Chasing the loss), das bieten Internet-Wetten.

So, nun wieder Schluss von meiner Seite. Ich (nur ich) hätte Probleme mit einem Wettanbieter auf Herthas Brust.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:18  |  476809

@Stiller // 24. Jun 2015 um 21:13:

Nicht einmal der „National Enquirer“ könnte etwas noch absurder aus dem Kontext reißen als Du – Respekt, darauf muss man erst einmal kommen.


Kamikater
24. Juni 2015 um 21:19  |  476810

@Flitzpiepe 19:45
Erst wird die Bundesliga terminiert, dann die 2. Liga, dann die 3. und die Amateure. Somit weiß man danach, wie der DFB-Pokal läuft, wobei das in der 1. Runde noch nicht allzu entscheidend ist. Da gilt eher die Terminierung des UEFA Rahmenkalenders wegen der sich für CL und Euroleague zu qualifizierenden Teams:

http://s.bundesliga.de/assets/doc/443653_original.pdf


Kettenhemd
24. Juni 2015 um 21:22  |  476811

@Rueckholaktion Kruecken
Von mir aus koennte Hertha auch Thomas Kruecken zurueck holen. Der hat damals gute Arbeit gemacht und hat in Mainz und Hoffe gute Kontakte geknuepft. Waere cool wenn er wieder kommen wuerde.


elaine
24. Juni 2015 um 21:23  |  476812

@hertha

Ich würde schon akzeptieren, dass du nicht , wie @ Opa auch schrieb die alleinige Schuld an deiner Krankheit trägst.
Rauchen ist da wohl die Sucht, die am leichtesten zum Stillstand gebracht werden kann.

Mann sollte auch erst über einen anderen urteilen, wenn man in dessen Mokassins gelaufen ist


Kamikater
24. Juni 2015 um 21:23  |  476813

Krücken können unsere vielen Verletzten auch gut gebrauchen.


Paddy
24. Juni 2015 um 21:27  |  476814

ähhhh Galatasaray hat 10 Mio für Dusche geboten :-O


Paddy
24. Juni 2015 um 21:28  |  476815

Kamikater
24. Juni 2015 um 21:30  |  476816

@Paddy
Quelle?

Selbst wenn, dann wird das interessant. Denn das interessiert den Spieler offensichtlich weniger, da er zu Hertha will. Den interessiert scheinbar erstmal nur Dardai und sekundär die Kohle.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:30  |  476817

@hurdiegerdie // 24. Jun 2015 um 21:17:

Ich rauche, weil ich es wollte und nicht, weil es genetisch bedingt ist. Ich habe meinem Vater fortwährend diese bösen Lungenbilder im Biologiebuch gezeigt.

Und als ich auf der „Grünen Woche“ „Texas“-Tabak geschenkt bekommen habe, habe ich mir eine Zigarette gedreht und – wow, was für ein Gefühl!

Soll ich jetzt „Texas“ die Schuld dafür geben?

Ich hätte die Probepackung ablehnen können, wegwerfen usw.

Und ich höre nicht auf, weil ich es nicht kann (höchstwahrscheinlich), aber auch nicht will.

Ich kenne nur abhängige Lottospieler.

Die fürchten nämlich, dass deren Stammzahlen ausgerechnet an dem Wochenende gezogen würden, an dem sie nicht Lotto spielen, was ich dann mit „chasing the win“ gleichsetzen würde.

Ich hätte mit einem Wettanbieter als Trikotsponsor absolut kein Problem.

Aber wie das immer so ist im Leben:

Jede(r) sieht das anders bzw. wie sie/er will.


Stiller
24. Juni 2015 um 21:31  |  476818

#Respekt

Wenn der nicht geheuchelt ist, nehme ich ihn gerne an.


Kamikater
24. Juni 2015 um 21:33  |  476819

Ich bin nur abhängig vom Lotto, wenn ich gewinne. Da ich verlieren bleibt mir das erspart. Qualm stinkt. Auch das kommt also nicht in Frage. Nur Hertha macht keinen Sinn und ich bin abhänig. Blöd.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 21:33  |  476820

Kettenhemd // 24. Jun 2015 um 21:16

Schulz ist 22 Jahre alt.

Wollte ich suchen (was ich nicht will), fände ich Artikel zum ewigen Talent Scholl noch bis er 27 Jahre alt war. Gibt dem Kerle doch mal Zeit.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 21:36  |  476821

Kettenhemd // 24. Jun 2015 um 21:22

Krücken: interessantes Thema. Einer der vielen, die ein kommunikatives Missverständnis mit Preetz hatten.


Kiko
24. Juni 2015 um 21:37  |  476822

@Paddy

Nicht ganz, Dynamo Moskau verlangt 10 Mio für den Ungar…Galatasaray sei wie manch andere Klubs an ihm interessiert.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 21:37  |  476823

herthabscberlin1892 // 24. Jun 2015 um 21:30

Der interessante Punkt ist die Probepackung. Das ist Werbung.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:40  |  476824

@elaine // 24. Jun 2015 um 21:23:

Ich muss zugeben, dass ich Deinen Kommentar inhaltlich nicht verstehe.

Mit dem Rauchen aufzuhören ist sauschwer, für mich scheinbar unmöglich.

Aber daran trage ich doch die Verantwortung.

Kein Gen hat mir befohlen, Gift zu konsumieren.

Übrigens, es gibt tatsächlich einen sehr geringen prozentualen Anteil von Menschen, die nicht vom Rauchen wegkommen können – egal, was sie auch probieren. Das hat mir mein Herzchirurg erzählt.

Ich finde es aber höchst problematisch, wenn man Menschen erzählt, dass deren Süchte genetisch bedingt sind – das ist ein Freifahrtschein zum Weitermachen, weil Aufhören dann sowieso nicht erfolgreich sein kann.

Ich glaube an den freien Willen jedes einzelnen Menschen bei der Auswahl, was er sich bzw. seinem Körper zuführt.

Aber belassen wir es dabei.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:42  |  476825

@hurdiegerdie // 24. Jun 2015 um 21:37:

Ich wusste, was der Tabak in schädlicher Weise bewirken kann.


Herthas Seuchenvojel
24. Juni 2015 um 21:44  |  476826

@hertha & @hurdie:
so schmerzhaft das Thema seit letzten Freitag auch für mich ist

Nach gut einem Jahr Siechtum (huhu @hurdie) im Krankenhaus kann ich nicht feststellen, daß mein Vater auch nur ein einziges Mal mit den Worten kam: hätte ich mal nicht
auch von ähnlich therapierten Bettnachbarn ist mir kein derartiger Ausspruch bekannt

das war eine bewußte und eigene Entscheidung von ihm in jugendlich leichtsinnigen Jahren, das Laster einzuführen und zu fröhnen
gesundheitliche Einschränkungen in späteren Jahren waren ihm voll bewußt

es KANN daran liegen, daß Rauchen keine plötzlichen Bewußtseinseintrübungen hervorruft, wie Alkohol oder anderes, daß man sich der Gefahr so nicht ständig bewußt ist
auch sind mir Verbrechen, Unfälle, Körperverletzungen im Nikotinrausch als Ursache noch nicht bekannt
->siehe eben auch Wettanbieter: man schädigt sich eben nur selber

seien wir, die lang genug rauchen, ehrlich, : vieles ist nur noch Ritual
nach dem Frühstück etc., nach der Schicht als Belohnung, nach langen Fahrten…
an freien Tagen schaffe ich ohne Druck oder Probleme es auf 3-5 täglich zu reduzieren, an Arbeitstagen kommt eher das 3-4 fache zusammen

meine (nur meine) Tage als rauchende Socke sind jedenfalls mehr als gezählt


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:45  |  476827

@Kamikater // 24. Jun 2015 um 21:33:

Nicht, dass die UEFA noch anordnet, dass Hertha BSC sich aufzulösen hat, weil der Verein gesund-heitsschädigend sein könnte 😉 .


Kamikater
24. Juni 2015 um 21:46  |  476828

@Kiko
Also wären da die vielen Vokale und Konsonanten nicht, wäre ungarisch echt leicht.


Kamikater
24. Juni 2015 um 21:47  |  476829

@HBSC1892
Dann könnten wir aber für uns selbst werben, vorne auf der Brust. Aus Logo wird Werbung.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 21:47  |  476830

herthabscberlin1892 // 24. Jun 2015 um 21:40

Sch.. ich wusste, dass ich nicht aufhören kann.

„Ich finde es aber höchst problematisch, wenn man Menschen erzählt, dass deren Süchte genetisch bedingt sind – das ist ein Freifahrtschein zum Weitermachen, weil Aufhören dann sowieso nicht erfolgreich sein kann.“

Die Genetik bekommst du nicht weg. Das ist so. Das heisst nicht, dass du nicht aufhören kannst. Es heisst nur, dass nicht alles ein moralische Charkterschwäche ist.

Hör doch auf, du bist doch ein charakerstarker Mensch.


24. Juni 2015 um 21:48  |  476831

Extrem wichtiges Thema, was sich durch Zufall des offenen Trikotsponsors hier so schleicht.

Über die Sucht als Krankheit hier zu lesen und auch Meinungen zuzulassen ist wichtig und nicht unmöglich. 😜 Ich habe durch Zufall? oder Glück? für mich eine größere Summe gewonnen & war seit dem nicht mehr an diesem Glücksort. Könnte mir aber vorstellen, zwanzig Jahre früher, das ich noch ein oder zweimal versucht hätte das Glück zu wiederholen.

Kann mich gut reinversetzen, diejenigen die Wettanbieter verdammen würden.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:48  |  476832

@Herthas Seuchenvojel // 24. Jun 2015 um 21:44:

Erst einmal Herzliches Beileid – ich kann es nachfühlen, weil selbst erlebt. Und Dein Vater war dann wie mein Vater.


Paddy
24. Juni 2015 um 21:48  |  476833

@kamikater genau… hab auch nur den google-übersetzer benutzt


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 21:50  |  476834

@hurdiegerdie // 24. Jun 2015 um 21:47

„Hör doch auf, du bist doch ein charakerstarker Mensch.“

Laut Duden bedeutet das:

aufrecht, charakterfest, integer, ordentlich, sauber, unbestechlich, untadelig

O.K., ein klares Ja 😉 .


elaine
24. Juni 2015 um 21:51  |  476835

@hertha
Nun gut , obwohl du es problematisch findest, Leuten zu erzählen, Sucht sei unter anderem genetisch bedingt, ist es aber so .
Das ist auch kein Freifahrtschein zum Weitermachen.
Das Problem einer Sucht ist doch, dass der freie Wille eingeschränkt oder ausgeschaltet ist. Da ist nichts mit freiem menschlichen Willen, wie du auch an dir selbst feststellen kannst.
Aber lassen wir es dabei.


Ursula
24. Juni 2015 um 21:52  |  476836

Also ich bin schon „EINER“…

Ich rauche nicht, ich trinke
nur mit „Schnapszahlen (?)“….

UND wenn ich etwas über den
„lieben“ Herrn Gegenbauer
schreibe, erhalte ich ein sehr
intensives Vakuum an Reaktion(en)…

..nämlich „KEINS, keine“…

Bin ich HIER im Blog von „Union“
oder von „FANS“, die nur die schönen
Seiten unserer Hertha und unserer
ganz extraordinären „Tugenden“
zu gern hoch halten…

…und sich dann mit den
mindestens „ÄHNLICHEN“
Abscheulichkeiten, wie „Wettbrüsten“
BRÜSTEN wollen….

ABER einsam sind die Tapferen!


heiligenseer
24. Juni 2015 um 22:00  |  476837

Ursula // 24. Jun 2015 um 19:56

…und Gegenbauer beschäftigt 30 – 40
“Reinigungsmitarbeiter” nach den “Buli”-
Spielen für FÜNF Euro, also 20 – 30 €
nach 4 – 6 Stunden, die dann “an der Ecke”,
Schultheiss-Imbiss, wieder versoffen werden….

…aber das ist ja denn nicht “sein Bier”,

Gegenbauer`s Bier!!!

——

Damit hast du doch schon gezeigt, dass jede weitere Reaktion sinnlos ist.


Kamikater
24. Juni 2015 um 22:02  |  476838

@Brustsponsor- und Kulturtipp

Wie wäre damit?

Apple-lepsie – „Agonie und Ekstase des Steve Jobs“
Kabarett, gespielt von Siegfried Tischendorf, BKA Theater, 20 Uhr

Bitch Boys – „Love and mercy“
OmU, mit John Cusack, Paul Giamatti, Elizabeth Banks, Paul Dano, Odeon Kino, Mo., 20 Uhr

Die Gorillas – „Ick & Berlin“
OoU, Improtheater mit wechselnde Besetzung, Ratibor Theater, Mi., 20:30


24. Juni 2015 um 22:06  |  476839

„Theorien der Sucht“, war meine Examensarbeit..
– Werde mich auch nicht hinreißen lassen,mich in‘ s OT zu stürzen.- “ Jeder ist für sein Handeln eigenverantwortlich“.. ( “ ist seines eigens Glückes Schmied..“) ..war mir ein eigenes Kapitel wert.
– Eine permanent anzutreffende Meinung ( eigentlich ist es eine Haltung), die für mich eine klassische Halbwahrheit ist.
# Spielsucht..wer mal recherchiert und sich mehr als nur einen Nachmittag bei Wiki damit beschäftigt, wird. herausfinden, wie berechnend mit Mechanismen der Spielsucht gearbeitet wird. Im vollen Bewusstsein werden die Automaten bestückt und konzipiert ..benutzen Erkenntnisse aus der Psychologie , um die Glitzerwelt manipulierbar erscheinen zu lassen. Überspitzt formuliert: dem Angefixten wird suggeriert , er sei Beherrscher der Maschine ( quasie “ seines Glückes eigener Schmied..“)
Labilität ( aus welchem Grund auch im immer) , wird mißbraucht, um daraus Profite zu ziehen. –
Mir fehlt es oft an Empathie.
Ich lieber den Martin Buber(?)- Spruch:“ der Zivilisiertheit einer Gesellschaft mißt sich daran, wie sie mit ihren Schwächsten umgeht“


Ursula
24. Juni 2015 um 22:08  |  476840

100 ster…!!! Prost!


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 22:08  |  476841

Herthas Seuchenvojel // 24. Jun 2015 um 21:44

Ich müsste hier seitenlang schreiben. Es ist besser, das nicht zu tun.

Es geht vieles durcheinander. Verhindern von früher Abhängigkeit, wo Jugendlichen die Gefährdung nicht bewusst ist. Was kostet die Welt? Später wird die Umkehr schwierig.

Sucht wird massgeblich verstärkt durch Erhältlichkeit, Promotion (Werbung) und Preise. Alle Massnahmen, die auf den selbstbestimmten, informierten, verantworlichen Menschen abzielen (wie Medienkampagnen), sind Beruhigungsversuche der Regierungen, um nicht die Industrie zu belästigen, und haben sich als völlig unwirksam erwiesen.


Flitzpiepe
24. Juni 2015 um 22:09  |  476842

@kamikater
#DFB Pokal
Vielen Dank


Stiller
24. Juni 2015 um 22:13  |  476843

Wer glaubt, dass Zigaretten lediglich wegen des Nikotins abhängig machen, ist gewaltig auf dem Holzweg.

Insbesondere geschmuggelte Importware (laut SPIEGEL ca. 10% des jährlichen Konsums) unterliegt praktisch keiner Kontrolle der Inhaltsstoffe. Und wegen der vielen Razzien gegen internationale Tabakkonzerne (auch aus Deutschland) wird die Lobbyarbeit in Brüssel mit Konsumentengroschen weiter ausgebaut.

Dass ein Jugendlicher weiß, was er tut, wenn er zum Glimmstengel greift, halte ich für gefährliche Schönrednerei. Damit ist niemandem geholfen.


24. Juni 2015 um 22:13  |  476844

Mist, ausgerechnet beim Buber falsch schreiben..natürlich muss es heißen“ DIE Zivilisiertheit“ 😗


sunny1703
24. Juni 2015 um 22:17  |  476845

@herthabsc

http://www.internisten-im-netz.de/de_was-ist-sucht_728.html

@hurdie könnte dazu ganz sicher hier jetzt Fachabhandlungen schreiben, gerade zum Thema Alkoholsucht.

Mein Weg fing mit 12 an, mit sechs Flaschen Bier bei einem Kumpel. Zehn Jahr später bescheinigte man mir Polytoxikomane zu sein.

Zwanzig Jahre später war ich wieder frei von Rauschmitteln, doch ich hatte viel Glück. Ich habe Menschen an allen möglichen Süchten sterben oder untergehen sehen, auch an dieser verdammten Spielsucht.

Ja, so wie ich war jeder für sich selbst verantwortlich, nur wenn ich anfange so zu rechnen, dann mache ich am Ende jedes Opfer egal von was zumindest zum Mittäter.

Das ist verantwortungslos!

lg sunny


Kamikater
24. Juni 2015 um 22:18  |  476846

@Flitzpiepe
Guck auf die Uhr und nimm die nächsten 144 Stunden. Da gehts jetzt mit allen Themen Schlag auf Schlag vorwärts. U.a. Freitag 12 Uhr.


Ursula
24. Juni 2015 um 22:18  |  476847

apollinaris // 24. Jun 2015 um 22:06

“Theorien der Sucht”, war meine Examensarbeit..

WO, wie und wann…???

Ich durfte dieses, in etwa ähnliche Thema,
nach ACHT Semestern „Psy-Studium“ leidlich
bewältigen…

…für die „Machenschaften“ des Herrn
Gegenbauer, @ heiligenseer bedurfte es
keiner weiteren Erkenntnisse…

Du darfst nur zu gern replizieren!


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 22:19  |  476848

Ich bin „tipico“-Kunde, habe in den vergangenen 24 Monaten knapp 500,00 EUR verspielt.

Das sind circa 20 Euro pro Monat – eine Summe, die viele Menschen auch für Lotto pro Monat verwenden.

Ich bin jetzt nicht süchtig danach.

Wo liegt bei mir das Problem?

Ich finde keine Antwort.

Werbung weckt sicherlich Begehrlichkeiten – dann sind wir praktisch aber alle süchtig nach irgendetwas.


kraule
24. Juni 2015 um 22:20  |  476849

:mrgreen:


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 22:20  |  476850

Im übrigen beträgt der Mindestlohn 8,50 EUR, welchen Herr Gegenbauer sicherlich auch seinen Mitarbeitern gewährt.


kraule
24. Juni 2015 um 22:21  |  476851

:mrgreen: war für den Beitrag vor HBSC 😉


Ursula
24. Juni 2015 um 22:24  |  476852

Bis EBEN, bis vor Kurzem, also bis
Ende dieser Saison…

…MITNICHTEN!!!


24. Juni 2015 um 22:28  |  476853

@ Ursula….1983 habe ich mein Dipl. gebaut. Wo und wann, hatte ich hier schon mehrfach erzählt..und alle zwei Wochen kann mich treffen 😉
# Gegenbauer und seine Mitarbeitetr…also das kann man ja leicht recherchieren, wenn man mag..


Herthas Seuchenvojel
24. Juni 2015 um 22:29  |  476854

@hurdie:
ihr rennt beide bei mir offene Türen ein
ich kann @hertha ebenso verstehen
nur wir, die sich nicht vorher wissenschaftlich damit beschäftigt haben, brauchen vielleicht doch mal den großen Knall, um zu anderen (gesünderen) Entscheidungen zu kommen
beim Wetten mag es die Privatinsolvent sein, bei Rauchen leider zumeist exitus
ich für meinen Teil für schleichend, aber ungefährlich für Dritte, Alkohol genau das Gegenteil und damit viel gefährlicher für die Gesellschschaft
und so wie Droge 1 stufe ich auch Wetten für MICH als Einschätzung ein

wo Gewinn auf Kosten der Gesundheit einzelner gemacht werden kann, ohne größere Wirkungen & Aufsehen zu erregen, wird der Aufschrei nie die wichtige Größe erreichen, Änderungen hervorzubringen
frag dich mal, warum seit einigen wenigen Jahren die Tabakpreise nun stabil sind
weil die wegbrechenden Einnahmen durch Abbrecher höher sind als die zusätzlichen Einnahmen

#schwieriges Thema


24. Juni 2015 um 22:30  |  476855

tja,“ Schotten dicht.“


Ursula
24. Juni 2015 um 22:31  |  476856

Ich habe einigen dieser Leute im
Gespräch über Hertha BSC und
der Bezahlung durch Gegenbauer
auch, sehr oft ein Bier bestellt,
ein „Sternburger“ für einen Euro,
schmeckt gruselig…

…und einen „Kümmerling“, schmeckt
noch gruseliger, soll ein Schnaps sein…!?

Ich wohne da „um die Ecke“….


24. Juni 2015 um 22:31  |  476857

Man kann auch einfach mal mit den Mitarbeitern reden
Die trifft man, zumindest hier in München, immer mal wieder in der U-Bahn.

Hier diese Andeutungen in die Welt zu setzen ohne Belege zu liefern ist armselig.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 22:31  |  476858

Stiller // 24. Jun 2015 um 22:13

Wer glaubt, dass Zigaretten lediglich wegen des Nikotins abhängig machen, ist gewaltig auf dem Holzweg.

Sorry, das ist einfach nach meiner Meinung falsch. Es ist das Nikotin, was abhängig macht. Alles andere macht krank. Könntest du sauber Nikotin (wie auch Heroin) konsumieren, würdest du genauso lange leben, wie Nicht-Konsumierende. Du lebst halt lange abhängig.


sunny1703
24. Juni 2015 um 22:36  |  476859

@Hertha

Watn nie was gewonnen? Meine Güte und hier räumst Du so beim Tippen ab! 🙂

Ich bin auch von der Spielsucht nie tangiert worden. Dafür aber von vielen anderen Dingen. Nur darum geht es nicht. Die Wettanbieter haben für mich ein Geschmäckle,weil sie ein Teil dessen sind, dass immer mehr Spiele in den niedrigen Ligen des deutschen Fußballs verschoben werden,wie auch einige der höheren Ligen. Und diese ganze Seuche ist nicht nur auf den deutschen Fußball begrenzt,sondern auf den in der ganzen Welt. Sie ist nicht nur auf den Fußball begrenzt,sondern auf sehr viele Sportarten. Und dabei geht es selbstverständlich nicht um solche Veranstalter wie Klassenlotterie oder Tipico,sondern es geht um die Glücksspielmafiagesellschaften in Asien zB, die für unseren Sport eine Gefahr sind.

Muss ich also Werbung für eine Firma diese Zweiges machen,säge ich nicht den Ast auf dem ich sitze?!

Den Suchtaspekt bezogen auf die Brustwerbung finde ich in dem fall weniger schlimm. Irgendwas werden wir immer gegen Firmen finden.

lg sunny


U.Kliemann
24. Juni 2015 um 22:38  |  476860

Mindestlohn,siehe unter Ausnahmen,die Mitarbeiter
des Herrn G.werden mit großer Wahrscheinlichkeit
dasOlympiastadion nicht reinigen. Denke Du bist
längst auf Bornholm @U.? Nicht den Küstennebel
vergessen. Aber das Wetter soll ja besser werden.


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 22:38  |  476861

Herthas Seuchenvojel // 24. Jun 2015 um 22:29

Die Stabilität (Regulierung) der Tabakpreise hat zwei Gründe.
A) Machst du es zu hoch, verlierst du Steuereinnahemn über illegale Importe,
b) Kein aktuelles Gesundheitsystem in etablierten Marktwirtschaften kann ohne Raucher überleben. Raucher sterben früh als Rentner und kosten dann nichts mehr. Achtung böse: stell dir die Kosten vor, die leben 10 Jahre länger mit Alzheimer.

Deutschland mit 100% Nichtrauchern wäre vom Gesundheitssystem nicht zu finanzieren.


hertha94
24. Juni 2015 um 22:40  |  476862

Die bild bringt mal wieder ein ex Bundesliga innenverteidiger ins Gespräch….


sunny1703
24. Juni 2015 um 22:41  |  476863

Di neueste Meldung „unser aller Lieblingszeitungen“:
#Hertha baggert an einem Ex-#Bundesliga-Profi! 34 Jahre, ablösefrei, Innenverteidiger. Wer? Morgen in @BILD_Berlin! #hahohe @BILD_Bundesliga

Wer soll das wohl sein? Katsche Schwarzenbeck? 🙂

lg sunny


sunny1703
24. Juni 2015 um 22:42  |  476864

@hertha94 war eine Minute schneller! 🙂


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 22:43  |  476865

@kraule // 24. Jun 2015 um 22:21:

Ich habe keine Ahnung, was ein grüner Smiley zu bedeuten hat. Ich bitte um Nachhilfe.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 22:44  |  476866

@sunny1703 // 24. Jun 2015 um 22:36:

Erst verloren, dann gewonnen, wieder verloren usw. – auf und ab bis zur Null 😉 .


Stiller
24. Juni 2015 um 22:45  |  476867

@hurdie

Du sagst es selbst: Sucht und Abhängigkeit (davon sprach ich) sind nicht das Gleiche. Das führt mir dann an dieser Stelle aber zu weit. Bitte, sieh’s mir nach.


U.Kliemann
24. Juni 2015 um 22:48  |  476868

Und 100 Prozent ohne Alk ,da würden nicht nur
dieKneipen den Bach runtergehen. Was wären
wir aber dann für eine Republik?


U.Kliemann
24. Juni 2015 um 22:49  |  476869

Ist Simunic nicht so um die 34?


Ursula
24. Juni 2015 um 22:51  |  476870

„Deutschland mit 100% Nichtrauchern wäre
vom Gesundheitssystem nicht zu finanzieren.“

So @ hurdie, genau so isses und noch intensiver!

UND genau dies gilt auch für andere „Süchte“…

Nu abba!


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 22:51  |  476871

@Stiller // 24. Jun 2015 um 22:13:

„Dass ein Jugendlicher weiß, was er tut, wenn er zum Glimmstengel greift, halte ich für gefährliche Schönrednerei.“

Man sollte im Biologieunterricht aber schon aufpassen. Außerdem steht es heute groß und fett auf jeder Packung.

Aber schon interessant, welches Bildungsniveau Du Jugendlichen zutraust.


Stiller
24. Juni 2015 um 22:52  |  476872

#Zusatzstoffe

Doch noch ein Hinweis:

„Einige der wichtigsten Zusatzstoffe sind die so genannten Ammonium-Verbindungen wie Ammoniak, Soda oder Harnstoff. Sie beeinflussen den Nikotingehalt und das Verhalten des Nikotins im Körper. Die gängige Angabe der Nikotinmenge, die sich heutzutage auf allen Zigarettenpäckchen findet, sagt nur bedingt etwas über die Gefährlichkeit der Zigarette aus. Ammoniak und die anderen Stoffe bewirken, dass zusätzlich zum frei im Tabak vorliegenden Nikotin auch noch das in chemischen Komplexen gebundene, versteckte Nikotin frei und vom Körper aufgenommen werden kann. Dieses chemisch gebundene Nikotin wird von den Messstandards nicht erfasst und fließt somit auch nicht in die Angabe des Nikotingehaltes mit ein.“

STERN.de


Kamikater
24. Juni 2015 um 22:52  |  476873

Ich tippe auf Demichelis, Barzagli oder Delpierre.


U.Kliemann
24. Juni 2015 um 22:53  |  476874

Grüner Smily? würde ich auch gern wissen,mag aber lieber ein Bierglas.


hertha94
24. Juni 2015 um 22:54  |  476875

Sind die alles so alt?


ChrisdeFrance
24. Juni 2015 um 22:55  |  476876

@Bild

Ich tippe eher auf Spahic…-.- der ist 34 und vereinslos…


Stiller
24. Juni 2015 um 22:55  |  476877

@herthabsc1892

„Man sollte im Biologieunterricht aber schon aufpassen … “

Sag mal: Schämst Du Dich eigentlich für gar nichts?


HerrThaner
24. Juni 2015 um 22:57  |  476878

http://www.sueddeutsche.de/sport/nico-schulz-in-der-deutschen-u-ausgeschlafen-nach-rio-1.2535850
Schulz wird jetzt sogar überregional wahrgenommen. Schon lustig, was ein gutes Spiel zum richtigen Zeitpunkt verändern kann. 😉


Kamikater
24. Juni 2015 um 22:57  |  476879

Könnten aber auch Balitsch, Rozenahl oder Schlicke sein.


ChrisdeFrance
24. Juni 2015 um 22:57  |  476880

@Kamikater

Demichelis und Barzagli haben noch jeweils ein Jahr Vertrag. Demichelis hat diese Saison 31 Spiele bei Man City gemacht. Der würde garantiert nicht ablösfrei kommen..und Delpierre ist iwo in Australien, der kommt nicht wieder in die Bundesliga.


Herthas Seuchenvojel
24. Juni 2015 um 22:57  |  476881

@hurdie:

Punkt A hatte ich ähnlich selber geschrieben 😉

und bei Punkt B sagst du mir nix Neues
in der WELT (glaube ich, find ich ich aber eh nie wieder) waren mal vor Jahren Auszüge aus einer Studienarbeit geschrieben
da hieß es, ein Raucher(durch sein um 10 Jahre statistisch vorgezogenes Ableben) kostet wohl dem Sozialstaat 210.000 € am Ende zusammengefaßt,
ein gesund lebener Nichtraucher aber bis zu 280.000
(und da will ich lieber nicht wissen, wieviele Bypässe und künstliche Hüften da noch ausgeklammert wurden)

siehe mein Paps, der nächsten Monat pünktlich nach 45 Berufsjahren seine Rente mit 63 hätte genießen zu beginnen können
der bisher eingezahlte Rentenanteil darf nun als staatlicher Reingewinn verbucht werden


24. Juni 2015 um 22:58  |  476882

@ Kliemann..ein weiteres Unterthema war bei mir hatte die Überschrift; jeder Mensch hat das Recht auf Rausch( Zustand), hat ja auch viel mit Transzendenz zu tun. Die rauchfreien Zone…wollen nicht wohl nur ein paar Extremisten- Die aktuelle grundverlogene Politik in Zusammenhang mit Drogen, Süchten etc. ..ist für mich aber eine andere Ebene


hertha94
24. Juni 2015 um 22:58  |  476883

Simunic ist schon 37☺


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 22:59  |  476884

@Stiller // 24. Jun 2015 um 22:55:

Sachte, immer schön auf die Wortwahl achten!

Wofür soll ich mich schämen?

Ich bin in der Grundschule ausführlich zu diesem Thema unterrichtet worden.


catro69
24. Juni 2015 um 22:59  |  476885

@Ursula
Ich bin mir nicht sicher, ob Werner, bzw. sein Unternehmen, als Hauptsponsor überhaupt in Frage kommt.
Die geheimen Genußscheinbesitzer, oder die unbekannten Beteiligten des Spielerbeteiligungsmodells, die ja alle nichts mit Werner zu tun haben, lassen mich darauf schließen, dass er nicht als großzügiger Gönner gesehen werden will, als Präsdent vielleicht auch nicht darf.
Was die Angestellten im Stadion oder im Olympiapark betrifft – da dürfte der Auftraggeber die Olympiastadion Betreibergesellschaft sein, also das Land Berlin und nicht Hertha.
Für Niedriglöhne würde ich den Präsi nicht anpfeifen, ist Teil des Geschäfts.


24. Juni 2015 um 23:03  |  476886

edit: “ die “ rauschfreie Zone“ wollen aber wohl nur ein paar Extremisten“…


Spree1892
24. Juni 2015 um 23:03  |  476887

Wenn das Spahic ist, wäre das geil.

Absoluter Leistungsträger bei Leverkusen gewesen, der wäre heute noch dort. Der wird den Laden zusammenhalten. Die Stürmer werden Angst haben.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 23:04  |  476888

@catro69 // 24. Jun 2015 um 22:59:

„Für Niedriglöhne würde ich den Präsident nicht anpfeifen, ist Teil des Geschäfts.“

Diese Anschuldigung halte ich für gewagt.


catro69
24. Juni 2015 um 23:07  |  476889

@hertha
Warum?


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 23:07  |  476890

Mittlerweile muss man sich schon für Bildung schämen.


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 23:09  |  476891

@catro69 // 24. Jun 2015 um 23:07:

Ich bin überzeugt, dass die Gegenbauer-Gruppe die Tariflohnbestimmungen voll und ganz einhält.

Man kann als Reinigungsunternehmen durchaus auch ohne Niedriglöhne wettbewerbsfähig sein.


hertha94
24. Juni 2015 um 23:10  |  476892

Ist sicher der prüfelbub von Leverkusen. ..


Kamikater
24. Juni 2015 um 23:14  |  476893

@ChrisdeFrance
Ja, sehe ich ähnlich. Soll ja wahrscheinlich eh nur ein Backup sein, für den Abgang Heitinga und weil Brooks eventuell nicht rechtzeitig zum Saisonstart dabei ist.


U.Kliemann
24. Juni 2015 um 23:19  |  476894

Bedeutet also die Blöd um 24:00 Uhr am Zoo kaufen? Oder doch lieber schlafen gehen?


catro69
24. Juni 2015 um 23:20  |  476895

@hertha
OK, mein Fehler, ersetze Niedriglöhne durch Mindestlöhne.


Kamikater
24. Juni 2015 um 23:22  |  476896

@U.Kliemann
#Variante 3: Hoffen, dass uns jemand hier schnell Bescheid sagt, bevor man einschläft…. 🙂


eddie
24. Juni 2015 um 23:22  |  476897

Spahic wäre sportlich exzellent! Auch mit 34 hat er in Leverkusen hervorragend den Laden zusammengehalten. Zusammen mit Brooks, hätte was. Charakterlich hat er sich jedoch sehr daneben benommen. Schwierig…


herthabscberlin1892
24. Juni 2015 um 23:24  |  476898

@catro69 // 24. Jun 2015 um 23:20:

😉


HerrThaner
24. Juni 2015 um 23:27  |  476899

Spahic brauch ich hier nicht. Muss man sich mit Sam und ihm wirklich so viele A*rschlöcher ins Boot holen? Und die ganzen netten gehen…


Friedrichshainer
24. Juni 2015 um 23:28  |  476900

Die Kommentare sind klasse heute 🙂 Interessantes OT und ganz ohne gegenseitiges Zerfleischen.


Friedrichshainer
24. Juni 2015 um 23:33  |  476901

Achja und wenn das mit Fehnerbaçes Gebot für Dzsudzsák stimmt, wäre das wirkich schade. Ich glaube nicht, dass Spieler und Berater einem derart lauten Ruf des Geldes widerstehen können.


24. Juni 2015 um 23:34  |  476902

“ ist Teil des Geschäfts“., genau…Tja, wie schrieb jüngst Papst Franziskus..? “ Götze Markt“. auch, wenn das schon andere vor Monden genauso gesagt haben: was für ein starkes Plädoyer da das Oberhaupt der Katholiken abgegeben hatte!- Nur..wenn selbst der Papst locker vom Stautus Quo absorbiert wird, nicht mal ein Hauch von Diskurs. durch das christliche Abendland angepustet wird…worüber will man da noch groß diskutieren ?
Sorry, aber ich brauchte diesen Seufzer jetzt.😎😉


Opa
24. Juni 2015 um 23:38  |  476903

#Sucht und freier Wille
Habe mich bis hierher durch den Wust der Beiträge gequält und mir fällt bei einigen nur irgendwas zwischen „Du gute Güte“ und „Murks“ ein. Bin mal gespannt, was die Betschwestern für eine Empörungswelle lostreten, wenn im Trainingslagerreisebericht wieder ne Rumempfehlung drin ist. Puh…

#BUMS, das Stöckchen und die Sprünge
Gestern wollten sie doch erst noch wissen, dass Rocket Internet nun doch groß einsteigt und nun wird ein Gnadenbrotempfänger als Geheimtip gehandelt und alle springen übers Stöckchen. Ich finde das, tja, wie soll ich sagen, „grödig“?

Mir ist heut so urselig, ich sag „Nächtle“


hurdiegerdie
24. Juni 2015 um 23:40  |  476904

apollinaris // 24. Jun 2015 um 22:58

Aus meiner Sicht liegst du da wirklich falsch.

Aber wie würdest du sagen… Rotweinthema.


24. Juni 2015 um 23:54  |  476905

IV, ex-Bundesliga, 34?
Fällt mir Christoph Metzelder (*1980) ein!


24. Juni 2015 um 23:54  |  476906

@ hurdi..das ist wahrlich nichts für den blog. Nie war ich desillusionierter als aktuell..die Bilderberger haben gewonnen.
Rotwein oder , noch schöner und passender..: Waldspaziergang🌱🌱🍃


24. Juni 2015 um 23:58  |  476907

oh, sorry..du meintest 22:58…Jep, da passt eher Rotwein.
vielleicht müssen, wie so oft, auch erstmal ein paar Begriffe geklärt werden.


Herthas Seuchenvojel
25. Juni 2015 um 0:07  |  476908

die bei WELT lesen hier mit
eindeutig
von heute:
http://www.welt.de/gesundheit/psychologie/article143004440/Wann-Gluecksspiel-zur-gefaehrlichen-Sucht-wird.html

irgendwie beängstigend unser massiver Einfluß als kleine Bloggerlinge bei immerhertha auf die deutschlandweite Presse 😉 😀


pathe
25. Juni 2015 um 0:11  |  476909

Ist Arne Friedrich 34…? 🙂


pathe
25. Juni 2015 um 0:15  |  476911

Interessant finde ich die grundverschiedenen Ansichten zu den heutigen OT-Kommentaren von

@Friedrichshainer:
„Die Kommentare sind klasse heute 🙂 Interessantes OT und ganz ohne
gegenseitiges Zerfleischen.“

und

@Opa (Rum-Suchti):
„…und mir fällt bei einigen nur irgendwas zwischen “Du gute Güte” und “Murks” ein…“


Herthas Seuchenvojel
25. Juni 2015 um 0:21  |  476913

@pathe:
den Namen Pöbel- oder Nörgelopa trägt er nicht von ungefähr ^^
ich würde mir eher am Kopf kratzen, wenn es von einem der gemäßigten Charaktere hier kommt 😉


SchussTorHurra
25. Juni 2015 um 0:22  |  476914

ups.. den hab ich wohl überscrollt.
nu ja, hält ja bekanntlich besser.


Kamikater
25. Juni 2015 um 0:34  |  476915

@OT
Leaving Las Vegas – Nicolas Cage… war sehr beeindruckend, den Charakter dieser Rolle nicht als bedrückt zu definieren und sie damit erst für den Zuschauer bedrückend werden zu lassen.


Space
25. Juni 2015 um 1:15  |  476916

Wie der Zufall es so will habe ich Leaving Las Vegas gerade gestern erst gesehen und ich muss sagen der Film beschäftigt einen ganz schön. Den Oscar hat er für die Rolle sicher verdient. Das Ende liegt mir immer noch schwer im Magen.


25. Juni 2015 um 1:18  |  476917

yep, ein sau- starkes Stück Kino..


Herthas Seuchenvojel
25. Juni 2015 um 1:50  |  476918

grauenhaft, besonders sein Ende

ich begreife aber bis heute nicht, wie man sich freiwillig derart ruiniert und seiner einzigsten! Existenz unwiederrufbar ein Ende setzt


JoergK
25. Juni 2015 um 2:44  |  476919

Tolga und Baumi beim Aufbautraining auf HerthaTV. Beide steigen am Sonntag beim Trainingsauftakt wieder voll ein.

https://www.youtube.com/watch?v=OorvrcnAdPs


Kamikater
25. Juni 2015 um 2:55  |  476920

Wer „Leaving Las Vegas“ interessant oder gut findet, muss sich „Love and Mercy“ von Bill Pohlad anschauen.


Herthas Seuchenvojel
25. Juni 2015 um 3:04  |  476921

nu ist gut @Kami, du Sado…
zuviel „Fifty shades of grey“ gelesen? 😉

wir Herthaner sind ja von Haus aus Masochisten, aber dann noch privates Vergnügen daraus ziehen…


linksdraussen
25. Juni 2015 um 6:46  |  476923

@Spahic: Der Emir von Berlin!

Wenn an Sam und Spahic etwas dran sein sollte, hat Dardai offensichtlich keine Scheu vor schwierigen Typen.


Lumberjack
25. Juni 2015 um 7:20  |  476924

Auch ein „interessanter Artikel“ über Rocket Internet in der BZ. „Ich kann jedem nur eine Zusammenarbeit mit dem sehr professionellen Team um Hertha-Geschäftsführer Ingo Schiller empfehlen.“ Gut das er nicht mit Preetz gesprochen hat. Wirklich Aussagekräftig ist der Artikel allerdings nicht. Ich wüsste gerne die wahren Grüne 😉


Lumberjack
25. Juni 2015 um 7:21  |  476925

„Gründe* 😀 😀 😀


sunny1703
25. Juni 2015 um 7:26  |  476926

Spahic? Ich frage mich, wer wird noch alles mit Hertha in Verbindung gebracht??
Demnächst 35, wird der für eine Hooliganabteilung von Hertha geholt?

Einen wie Spahic möchte ich bei meinem Verein nicht sehen.

lg sunny


Flitzpiepe
25. Juni 2015 um 7:27  |  476927

@Kamikater // 24. Jun 2015 um 22:18
Alles klar, werde die DFL im Auge behalten.

Du musst mir nur versprechen, dass in der 1.Runde
nüscht passieren kann…


Dan
25. Juni 2015 um 7:29  |  476928

Tatsächlich ein Sommerloch und die MoPo „bedient“ sich hier.

„Zocken, bis das Geld weg ist“ von Tom Nebe auf Seite 25 gleich nach dem Sportteil. 😉


Freddie
25. Juni 2015 um 7:34  |  476929

@sunny 7:26

Ich warte bis BZ/Bild mitbekommen haben, dass wir einen 10er gebrauchen können.
Dann wird bestimmt Troche ausgebuddelt, der vereinslos ist und Klage gegen alten Club führt.


25. Juni 2015 um 7:56  |  476930

Jetzt hab ich es: Kaká


Flitzpiepe
25. Juni 2015 um 8:00  |  476931

und @all, gestern war der Blog mal wieder unfassbar …

informativ
lehrreich
persönlich ergreifend

besser als jedes Buch

DANKE

Ein bescheidener Wunsch geht noch an @Ursula.

Würde mich freuen wenn du in den Turm gehst und dieses persönliche Treffen vielleicht hilft, Barrieren abzubauen.

Zusammen mit dir sind die Jungs und Mädels hier ohne persönliche Anfeindungen
ein wichtiger Lebensinhalt für mich geworden.

HaHoHe


25. Juni 2015 um 8:04  |  476932

@sunny1703 // 25. Jun 2015 um 07:26

Einen wie Spahic möchte ich bei meinem Verein nicht sehen.

Ich auch nicht. Solch‘ ein Auftreten ist auch nicht mit „Type“ zu erklären.

Hoffe, da liegt Bild genauso falsch.


sunny1703
25. Juni 2015 um 8:32  |  476934

Wie wäre es eigentlich anlässlich des 25. Jahrestages der Wiedervereinigung und weil das Olympiastadion und das Herthagelände im ehemaligen britischen Sektor liegen, dem bekennenden Fußballfan und späteren Thronfolger Großbritanniens Prinz William die Ehrenmitgliedschaft bei Hertha anzudienen??!!

Das wäre mal so richtig „Hertha macht auf andere Art Schlagzeilen“ .Ob der das annimmt oder annehmen darf,keine Ahnung, doch ein Versuch wäre es wert. 🙂

lg sunny


fechibaby
25. Juni 2015 um 8:36  |  476935

„@sunny1703 // 25. Jun 2015 um 07:26

Einen wie Spahic möchte ich bei meinem Verein nicht sehen.“

Ich auch nicht!


25. Juni 2015 um 8:37  |  476936

Moin

#Spahic

Ich liebe dieses Echauffieren über Spieler. Er hat sich geprügelt. Ist nicht in Ordnung und wurde bestraft. Punkt! Und nun? #Vorbildfunktion Verstehe ich alles…

Aber ich lächele hier, wenn im gleichem Atemzug unserer Spieler Wagner, Kraft, Schulle… verbal „geprügelt“ werden & dann hier solche Sätze: „Einen wie Spahic….“ fallen. Klar, wir sind die Fans, wir dürfen das. 😁

Zur Verständigung, ich halte den Spieler auch für uns als Verstärkung aus sportlichen Gründen nicht geeignet. Ein junger Spieler sollte für mich Druck auf die IV machen.

PS: Übrigens befinde ich, das wir einen „ähnlichen“ Spieler mit Simunic hatten, der wie Spahic oft genug übers Ziel hinaus….

#chemie 😜


kraule
25. Juni 2015 um 8:47  |  476937

Der Emir von Berlin 🙂
das gefällt mir im doppelten Sinne!
Wer hat Kobi verurteilt…..obwohl er doch eine heftige Sperre aufgebrummt bekommen hat?
Ich denke genau solche harten Jungs braucht unsere brave Mannschaft!!!
Das könnte die paar Prozente bringen, die bislang noch fehlen.
Alleine der Glaube fehlt mir, dass wir solche Spieler verpflichten (können).
Ich würde solche Verpflichtungen SEHR begrüßen.


kraule
25. Juni 2015 um 8:50  |  476938

Nachtrag:
wenn wir nur nicht alle schon die Erfahrung gemacht hätten;
1. kommt es anders und
2. als man denkt……….


Sir Henry
25. Juni 2015 um 8:50  |  476939

Wer hätte das gedacht. Unser @sunny als verkappter Royalist. 🙂


Bolly
25. Juni 2015 um 8:55  |  476940

Achja Kobi 👏 @Kraule

Mit Langkamp & Brooks finde ich sind wir gut aufgestellt & als Ersatz sind solche erfahrende Spieler, wenn sie sich unterordnen gut geeignet. Ansonsten kann es auch schief gehen, siehe #Heitinga


Mineiro
25. Juni 2015 um 9:01  |  476941

@Bolly:

Spahic hat sich nicht einfach nur geprügelt, er hat als Repräsentant seines Vereins mit seinem Auftreten nach einem offiziellen Spiel so ziemlich alle Werte des fairen und sportlichen Wettbewerbs mit Füßen getreten und in den Dreck gezogen.

Sollte Hertha ihn verpflichten, dann muss man sich wohl von dem bislang propagierten Leitbild:
http://www.herthabsc.de/de/hertha/leitbild/page/2157–4–.html
und wohl auch von vielen Fans und Mitgliedern ein für allemal verabschieden.


La49
25. Juni 2015 um 9:04  |  476942

@kraule
Ich war gegen die Weiterbeschäftigung von Kobiashvili und bin gegen eine Verpflichtung von Spahic.
Nichts gegen „Typen“, die eine Mannschaft führen können. Durch Leistung und Ausstrahlung.
Meinetwegen auf dem Rasen auch mal durch eine rustikalere Gangart. Aber es gibt Dinge, die gehen einfach nicht – auf und neben dem Rasen!
Was Spahic abgezogen hat, geht weit (sehr sehr sehr weit) über das hinaus, was für mich akzeptabel wäre.
Aber ich hätte damals auch Leonardo Cufré nicht geholt.


sunny1703
25. Juni 2015 um 9:06  |  476943

@Bolly und Kraule

Bei Kobi bin ich mir heute noch sicher,dass es keine bewusste Absicht war,sondern dass er ins Stolpern gekommen ist und es deshalb zu dem Geschehen um Stark gekommen ist.

Widerlich und für mich völlig indiskutabel fand ich dagegen das Bespucken eines Düsseldorfer Spieler durch Herrn Lell.

Was ich damit meine, ich bin wahrlich nicht auf dem Auge blind,bei dem es um die Spieler der eigenen Mannschaft geht, im Gegenteil die beurteile ich noch viel strenger.

lg sunny


Dan
25. Juni 2015 um 9:08  |  476944

Also bitte was will man denn mit einem fast 35jährigen.
Leverkusen ist doch happy gewesen, so günstig aus dem 2016er Vertrag gekommen zu sein.

Hätte Bayer Zidane unter Vertrag gehabt, wäre da auch eine andere Lösung gefunden worden.

Scheinheilig.


25. Juni 2015 um 9:09  |  476945

#Spahic
Spahic vs. Ordner … ich kann ihn verstehen, aber unsere „Betschwestern“ hier nicht ? :roll:
#hermitSpahic


sunny1703
25. Juni 2015 um 9:09  |  476946

@mineiro und LA

Ich kritisiere bestimmt einiges an Herrn Preetz, doch einen Spahic zu holen nach dem was er gemacht hat, traue noch nicht mal ich ihm zu.

lg sunny


wilson
25. Juni 2015 um 9:11  |  476947

#Spahic

Eine Viererkette wie die Hanson-Brüder aus “Schlappschuss“: das wär`s.

Das waren drei. Mit Spahic – ein Traum!


Dan
25. Juni 2015 um 9:17  |  476948

@wilson // 25. Jun 2015 um 09:11

Sehe schon Preetz vor mir, wie er den Krankenwagenfahrer für paar Runden ums Stadion bezahlt.

Fehlt nur noch der fiese Gegenspieler.

Saphic vs. „Nürnberger“ Hertha Mob mit „Eisenstangen“.


25. Juni 2015 um 9:18  |  476949

„… doch einen Spahic zu holen nach dem was er gemacht hat …“
aha, seinen Freunden darf Spahic nicht helfen ? :roll:


25. Juni 2015 um 9:24  |  476950

@Mineiro 9:01

Deinen letzten Satz glaube ich nicht so recht. Aber mir ging es zudem nicht um die Diskussion über das Fehlverhalten von #Spahic. @Sunny hat es etwas beschrieben. Wir sind schnell hier am echauffieren, aber wenn es um unsere… ?

Lieber erst in den Spiegel schauen meine Meinung, denn auch wenn ich viele Millionen verdiene/erhalte, kann die Kinderstube vergessen werden bzw. der Druck des Spielers sich entblößen. #Guerrero


King for a day – Fool for a lifetime
25. Juni 2015 um 9:24  |  476951

Opa
25. Juni 2015 um 9:26  |  476952

Ich fänd Spahic als Übrgangslösung auch megagut. Vielleicht sollten einige mal ihre Ansprüche an die absolute Unfehlbarkeit ihrer Idole runterschrauben. Wer frei von Schuld ist, werfe den ersten Stein.


lieschen
25. Juni 2015 um 9:27  |  476953

… ich bin mir nicht sicher ob Spahic sportlich gesehen weiterhilft …

ihn aber komplett zu verdammen geht garnicht ..

…wir sind ja alle so fehlerei und haben keine zweite Chance verdient … ja klar


lieschen
25. Juni 2015 um 9:28  |  476954

vergessen … Ironiemodus aus


25. Juni 2015 um 9:28  |  476955

Hier wurde jahrelang Typen wie Ebert, Babbel oder auch Voronin zugejubelt, einen Boateng wollen Einige zurückholen…..

Was allein die Genannten neben dem Platz abgezogen haben, ist moralisch, charakterlich und menschlich sowas von unterster Schublade, dass einem die Worte fehlen.

Aber ein Spahic, der ausgerastet ist, weil seine Freunde angegangen wurden, wird hier an den Pranger gestellt.

#Verhältnismässigkeit?

Spahic würde uns sportlich helfen und bis zu dieser Geschichte mit den Ordnern galt er als Beispiel für einen tadellosen Sportsmann.

Wenn dann hier argumentiert wird, dass man „solche Leute“ nicht in ihrem Verein sehen will, dann versteh ich die Welt nicht mehr.


La49
25. Juni 2015 um 9:28  |  476956

@sunny

Stimmt, den Lell, der von der Polizei verhaftet wurde, weil er in der Öffentlichkeit seine Freundin verprügelt hat, wurde ja auch geholt – gegen meinen Willen, aber mich fragt ja eh keiner!

😉

Wenn @bussi auf „Typen“ wie Spahic steht, sollten wir noch #kopfnuss_meier, #beisser_suarez, Brandao und Guerrero holen.


Opa
25. Juni 2015 um 9:29  |  476957

#Nippelgate
Klasse Aktion 😀 Mal gucken, wann unsere Betschwestern hier wegen Verstoß gegen die guten Sitten, den Jugendschutz und überhaupt die Enthauptung von Baumjohann, wahlweise dessen sofortige Entlassung fordern :roll:


lieschen
25. Juni 2015 um 9:30  |  476958

… mal abgsehen, dass ich aufgrund des Alters nicht wirklich daran glaube


lieschen
25. Juni 2015 um 9:32  |  476959

wie sagte ein Torhüter mal

E… wir brauchen E…

oder Typen wir brauchen Typen


sunny1703
25. Juni 2015 um 9:35  |  476960

@Opa

Lieber eine Betschwester als ein Gewaltverherrlicher!

Nur wegen der gleichen Münze!

lg sunny


Kiko
25. Juni 2015 um 9:37  |  476961

Zur Causa Heitinga…

@ligainsider: Der Wechsel von #Heitinga wird laut „Telegraaf“ heute über die Bühne gehen. Bereits gestern absolvierte er den Medizincheck bei Ajax. #HBSC


Dan
25. Juni 2015 um 9:43  |  476962

Betschwester vs Gewaltverherrlicher. Wo kann ich wetten?


sunny1703
25. Juni 2015 um 9:44  |  476963

@Dan

Das kommt darauf an, welche Fantasien weitergehend sind. 😀

lg sunny


Opa
25. Juni 2015 um 9:53  |  476964

Wenn man jemandem dessen Sünden nachsieht, ist man ein Gewaltverherrlicher? Du gute Güte, was für ein Schwachfug.


Dan
25. Juni 2015 um 9:54  |  476965

Habe mir mal gerade den aktuellen Kader der U23 angesehen.

Ob da wirklich was nachkommt in dieser Saison bezweifle ich.

Bevor ich einem „Fußballrentner“ einen Vertrag gebe, könnte man Anthony Syhre halten.

Ob Kauter und Regäsel schon so weit sind? Eher unwahrscheinlich.

Ansonsten wird es interessant mal zu beobachten, wie sich Zingu, Dem, Samson und Breitkreutz so „schlagen“ werden.


Dan
25. Juni 2015 um 9:56  |  476966

P.S.
[falls unbekannt] Letztgenannten haben den Verein verlassen.


25. Juni 2015 um 10:02  |  476967

Dardai hat ja oftmals gemeint, das die Mannschaft zu nett sei und sich mehr wehren müsse. Vielleicht sucht man deshalb jetzt mehr Spieler mit Ecken und Kanten, auch wenn sie keine einfachen Charaktere sind. Unser Trainerteam wird sie schon einnorden.


Friedrichshainer
25. Juni 2015 um 10:02  |  476968

@La49 Suarez? Ohne mit der Wimper zu zucken!


sunny1703
25. Juni 2015 um 10:03  |  476969

@Opa

Nur weil man körperliche Ausraster auf dem Fußballplatz nicht für gut heißt,mutiert man zur Betschwester, watn Stuss.

Das was ich in Ordnung finde ist,dass Spahic sein Fehlverhalten eingesehen hat, sich bei dem Verletzten entschuldigt hat und ohne Widerspruch die Strafe angenommen hat.

lg sunny


25. Juni 2015 um 10:04  |  476970

Danke @Dan 9:54 das Du mein entry 8:37 mit Namen belegst. #Doppelpass


25. Juni 2015 um 10:06  |  476971

Syhre, für die nachfragen 😉


Dan
25. Juni 2015 um 10:08  |  476972

Ich glaube ja eher, wir werden wieder mit x Namen in Verbindungen gebracht um als Steigbügel für Preissteigerungen bei Verhandlungen genutzt zu werden.
Ist ja nun nicht das erstemal, dass im Schnitt locker 20 Namen bis zur Transferfenster-Schließung mit Hertha in Verbindung gebracht werden. Selten waren die richtigen Transfers dabei.


kraule
25. Juni 2015 um 10:10  |  476973

@Bolly // 25. Jun 2015 um 08:55
Ebert, Boateng, Lell, Marcello…….. soll ich weitermachen 😉

Aber tief durch die Hose geatmet ……. mit klarem Blick……..wird das leider nur eine Bild Ente sein………..

Nun abba…. ins Fitnessstudio 🙂


sunny1703
25. Juni 2015 um 10:12  |  476974

@Dan

Dabei werden die genannten Spieler immer älter. Meldet Bild demnächst das Comeback von Michael Preetz im Sturmzentrum??! 🙂

lg sunny


Sir Henry
25. Juni 2015 um 10:13  |  476975

kraule
25. Juni 2015 um 10:15  |  476976

Sorry @ Bolly
Warst nicht gemeint ! ! !


kraule
25. Juni 2015 um 10:16  |  476977

@Bolly
Ich dir schreiben, dass ich unsere IV ordentlich finde, aber ne richtige Kante nicht schaden würde.


Alpi
25. Juni 2015 um 10:18  |  476978

@sunny
Zecke, Thom, Covic, Dardai, Hartmann, Herzog…. da kann die Bild noch einiges melden!


Dan
25. Juni 2015 um 10:18  |  476979

@Sir Henry // 25. Jun 2015 um 10:13

Weiß ich doch. Hätteste nochmal updaten müssen. 😉
Meine damit ja, bei anderen Vereinen beobachten.

Zingu mochte ich von seiner Einstellung, bin gespannt ob er über Viktoria die 3.Liga packt.

Breitkreutz und Samson bei den symphtischen Menschen in Aue ist fast Pflicht.

Dem in Chemnitz mal gucken.


Sir Henry
25. Juni 2015 um 10:23  |  476982

@Dan

Hatte mich schon gewundert. 😉


Kamikater
25. Juni 2015 um 10:36  |  476983

@Dan
Zingu hätte ich niemals ziehen lassen. Blöd.

@Herthas Seuchenvojel um 03:04
So einen Schrott gucke ich nicht. Was hat denn das damit zu tun?😳

@potenzielle Neuzugänge
Wir werden ja sehen, ob das alles nur heiße Luft ist oder ob das alles sowieso nur aus der Luft gegriffene Spieler sind, die man verbal in die Nähe von unserem Verein bringen möchte. Mir fallen zumindest aus dem Stand heraus 20 Spieler ein, die Ähnliches gemacht haben als Spahic.


lieschen
25. Juni 2015 um 10:42  |  476984

Dardai

sagte wohl er finde de Mannschaft zu „nett“ .. daher auch Typen wir brauchen Typen..

Gewalt ist auch nicht mein Ding , gan imGegenteil … aber jeder hat schon mal Dummheiten gemacht und man kann dafür nicht gleich dauerhaft verurteilt und verdammt werden …

Ein IV denke ich wird noch benötigt … apropro Spahic wird auch gerade bei Sky sportnews mit Hertha in Verbindung gebracht….
vielleicht kann Dardai ja so Sorgenkinder wie Spahic und Sam in den Griff kriegen , wobei sich bei SAm keiner ein Urteil erlauben kann ( ausser vielleicht Schalke) . ..

Ich weiß bloß nicht ob das sportlich passt, würde mir als IV einen wünschen mit etwa 27-28 Jahren


Dan
25. Juni 2015 um 10:43  |  476985

Kamikater // 25. Jun 2015 um 10:36

[Nur ich] Würde ihm den großen Sprung nicht zutrauen. Aber wenn er gesund bleibt, könnte ich mir die 3. Liga vorstellen.

Aber wer weiß schon, was „Nest verlassen“ alles freisetzt.


lieschen
25. Juni 2015 um 10:43  |  476986

achso noh etwas …

meistens wird doch eh noch etwas aus dem Hut gezaubert .. also mal etwas abwarten


25. Juni 2015 um 10:47  |  476987

Wenn Spahic, warum dann nicht auch Marin?
https://m.youtube.com/watch?v=-iuPxvkA9rc

Die beiden „mögen“ sich doch und Marins Leihe nach Anderlecht ist abgelaufen.


brigade pankoff
25. Juni 2015 um 10:50  |  476988

Spahic !!
Simunic !! beide etwas Psycho , aber glaubt hier
irgendwer , Spahic würde lediglich als Backup
kommen ?


elaine
25. Juni 2015 um 11:02  |  476990

ich sehe das auch so, wie @Lieschen, dass Spahic auch eine zweite Chance verdient. Es ist zwar blöd bei Ordnern auszurasten, aber nicht rückgängig zu machen.
Großkreutz hatte auch so seine Aussetzer und zwar mit Hotelgästen, nachdem er da in Hotellobby gepinkelt hatte und ist immer noch im Dienst vom BVB, das ist überhaupt kein Thema mehr


lieschen
25. Juni 2015 um 11:02  |  476991

Ich glaube nicht wirklich dass Spahic kommt, weil er nicht Back-up machen will und weil ich glaube dass das Alter dann doch von Preetz/ Dardai Seite aus eine Rolle spielen wird .

Es wirde doch jedes Jahr Gerüchte gestreut , und oftmals kommt dann doch och ein anderer .


lieschen
25. Juni 2015 um 11:04  |  476992

@elaine // 25. Jun 2015 um 11:02

komisch Goßkreutz fiel mir vorhin auch ein …

ich schrieb ja schon , dass ich nicht unbedingt daran glaube aber zweite Chance definitiv .. ja


Dan
25. Juni 2015 um 11:05  |  476993

Leute. Der Mann wird in ca. 50 Tagen FÜNFUNDDREIZIG. Bis Mitte Juli gesperrt und in 22 Bulispielen 5 Gelbe und zwei GelbRote.

Hat bei Leverkusen gespielt ist hoffentlich nicht seine einzige Visitenkarte, die hatte Hegeler auch.


glimpi
25. Juni 2015 um 11:07  |  476994

@Hauptsponsor
In Mainz wusste S5 seit Sommer 2014, dass Entega 2015 nicht mehr auf den 05-Trikots erscheinen wollte.
Also S5 scheint ja eine super Arbeit zu machen.
Werden die dafür eigentlich auch noch bezahlt?


elaine
25. Juni 2015 um 11:09  |  476995

Dan // 25. Jun 2015 um 11:05

ja okay, das sind auch andere Gründe.

Es ist ja alles relativ, aber 35 ist schon alt für einen Fußballer 🙂


lieschen
25. Juni 2015 um 11:10  |  476996

@Hauptsponsor

soll wohl auf der Zielgerade sein

@Spahic

daer habe ich ja auchgeschrieben … man wird wohl AUCH auf das Alter achten , daher eher nicht


lieschen
25. Juni 2015 um 11:13  |  476997

was halten wir den SHAQIRI ….steht vor dem aus.. wäe was für uns…. nur das liebe Geld … bitte nicht ganz ernst nehmen


Dan
25. Juni 2015 um 11:13  |  476998

@elaine // 25. Jun 2015 um 11:09

Die anderen Für und Wider, kann ich verstehen, aber reden wir über Fußball, dann ist das ein NO – GO wenn man die Mannschaft umkrempeln und „zukunftsicher“ machen will.


lieschen
25. Juni 2015 um 11:14  |  476999

den von … sorry bin zu schnell


25. Juni 2015 um 11:16  |  477000

Wir suchen doch ABLÖSEFREIE Spieler – hier eine Alternative für die IV; MATTHEW MILLS!!


25. Juni 2015 um 11:19  |  477001

bevor ich los mus, meinen Senf dazu, amarke Betschwester…
Also einen Opa will ich nicht verpflichten. Wir geben ja langsam alles auf, was mit behutsamen Aufbau einer spielstarkem Truppe zu tun hätte. Das wäre für mich Stückwerk. – Charakterlich jemanden beurteilen, den ich nur auf Geund einer einzigen Situation kenne, vermag ich nicht. ..Mein erster Eindruck: etwas arg jähzornig und gewaltbereit. ( “ seinen Freinden helfen“, fand ich allerdings süß formuliert 🌹)
Bei heitinga mit seinen anfangs 30 wareen wir peinlich berührt, wie blöd es aussieht, wenn ein langsamer Spieler nur noch durch seine Grimasyen auffällt….und wir wollen uns jetztg ernsthaft mt einem nMethusalem beschäftigen..?
Crazy.


fg
25. Juni 2015 um 11:25  |  477002

Spahic für Heitinga klingt nach ner ziemlich sinnvollen Sache.


25. Juni 2015 um 11:27  |  477003

Es gibt keine jungen oder alten Spieler. Nur gute oder schlechte.

Wie wäre es mit Marco Materazzi?
Quasi der Erfinder des „Agressive Leader“ in der IV.


Dan
25. Juni 2015 um 11:29  |  477004

@NKBerlin // 25. Jun 2015 um 11:16

Der hat doch nach Medizincheck fast schon beim Sheriff von Nottingham unterschrieben.


L.Horr
25. Juni 2015 um 11:29  |  477005

@ursula ,

….. wenn mich nicht alles täuscht hat Gegenbauer noch nie einen seiner Angestellten im Olympiastadion putzen lassen.

Nach meiner Erinnerung ist Gegenbauer europaweit im Facility-Geschäft engagiert , sogar in Berlin (Velodrom) aber bewusst nicht bei Hertha.

Interessant , wer mehr oder Anderes weiss bitte meinen Beitrag korrigieren.

LG


fechibaby
25. Juni 2015 um 11:30  |  477006

Wenn es mit dem „Kopfstoßrambo“ nicht klappen sollte:
Hier wäre ab sofort ein anderer „Schläger“ zu haben:

http://www.t-online.de/sport/fussball/2-bundesliga/id_74491208/nuernberg-sortiert-einstiges-supertalent-timo-gebhart-aus.html


Bakahoona
25. Juni 2015 um 11:30  |  477007

Spahic hat seine Strafe erhalten und abgebüßt. Damit ist seine Schuld abgetragen und der Anstand erlaubt es, dem Spieler eine weitere Chance zu geben.
Wenn jetzt der bissige Suarez anklopfen würde um bei Hertha anzuheuern, würdet ihr den wegen charakterlicher Uneignung ablehnen?
Jeder hat mal Scheisse gebaut, die meisten wurden nur nicht erwischt 😉


25. Juni 2015 um 11:30  |  477008

Achja – der wäre auch noch Frei – Alexander Madlung und ist erst 32!!


25. Juni 2015 um 11:30  |  477009

@fg ..Das ist jetzt ironisch gemeint, oder?☺️sag bitte“ja, klar.“


Bakahoona
25. Juni 2015 um 11:31  |  477010

Ein Zidane geht auch gar nicht, dieser gemeine Kopfstosser


Sir Henry
25. Juni 2015 um 11:32  |  477011

Der Blogger @DerUebersteiger hat einen sehr interessanten Beitrag zu den Preisen von Dauerkarten in der 1. und 2. Bundesliga verfasst. Lektüre lohnt.

http://blog.uebersteiger.de/2015/06/25/preisuebersicht-dauerkarten-1-2-fussball-bundesliga-20152016/

https://twitter.com/DerUebersteiger


lieschen
25. Juni 2015 um 11:38  |  477012

@Bakahoona // 25. Jun 2015 um 11:30

mein Reden , sehe ich auch so…


Bolly
25. Juni 2015 um 12:01  |  477013

Nächster Versuch 👉 Viel Glück euch zwei 👍

https://m.youtube.com/watch?v=OorvrcnAdPs


Peter
25. Juni 2015 um 12:30  |  477014

@NKBerlin // 25. Jun 2015 um 10:02
Wenn Dárdai über „zu nett“ gesprochen hat, hat er über ein bischen Bengel, bad kid gescprochen. Über fauls was du machen MUSST, über Situationen wenn du fallen MUSS. Über tricks, zB. wenn Király hat von einem Jahr gegen Finnland mit taped Schuh auf das Platz gegangen, und in dem Verlengerung das Tape aufgerissen hat, und Austausch gefordert hat. Es dauerte 2 minuten……. wenn in ein anderem Spiel Dzsudzsák ausgewechselt wurde, er hat die capitan Armband zu der weitesten Spieler gegeben, das dauerte auch 2 minuten…dass man ein Spieler aleine ist und umkreist, die Ball weit weg ausschiest, so die anderen habe Zeit neu formieren….diese kleine details


Dan
25. Juni 2015 um 12:32  |  477015

L.Horr // 25. Jun 2015 um 11:29

Anscheinend hat Carpathia Events Gmbh & Co. KG aus München einen Fuß in der Tür, aber keine Ahnung ob die dauerhaft dort tätig sind. Aber bezweifle, dass die Betreibergesellschaft laufend neue Reinigungsfirmen sucht.

http://www.studentjob.de/stellenangebote/30225-reinigungspersonal-im-olympiastadion-berlin


Freddie
25. Juni 2015 um 12:38  |  477016

@sir
Danke für den Link.
Und wie in jedem Jahr sieht man, dass wir mehr als günstig die Tickets verkaufen.
Ohne hierbei schon den ÖPNV zu beachten.
Im Schnitt sogar günstiger als bei Union in der zweiten Liga. (Ich weiß, Vergleich hinkt wg der Vielzahl der dortigen Steher)


playberlin
25. Juni 2015 um 12:41  |  477017

Spahic? 🙂 lol… dann können auch Simunic und Pantelic zurückkommen.

Übrigens: Arda Turan will Atletico Madrid verlassen (Quelle: kicker). War der nicht der Wunschspieler von @ub?!


pathe
25. Juni 2015 um 12:51  |  477018

Da wir ja noch einen 8er/10er suchen, sollte man vielleicht auch über eine Rückholaktion von Marcelinho nachdenken. Der ist zwar mittlerweile schon 40, aber was soll’s…? Ein, zwei Saisons macht der noch.

Und schöne Freistöße schießt er auch noch:

https://www.youtube.com/watch?v=SIW3o5JIvu8


Kamikater
25. Juni 2015 um 13:04  |  477019

@Sit
Thanx4link

@Peter
Interessant, ja, diese Nettingkeit und Harmlosigkeit stört mich bei uns seit Jahren. Wir sind 11 freundliche Amateure auf dem Platz. Habe mir gestern auf Sky das Turnaroundspiel gegen Augsburg vom 28.02. nochmal angeguckt, bei dem die vielgescholtenen Niemeyer, Kalou und Hegeler die nesten waren, während Lusti, Schelle und Brooks sehr für mich schwach agierten.

Aber in erster Linie viel mir die Grundaggressivität Augsburgs auf. Da hätte ich aus meiner Sicht 3 mal Gelb-Rot gegeben. Die haben gezerrt, getreten, gestoßen, gemecker und sich 30 Mal ungestraft theatralisch hinfallen ließen, alles, was sie wollten, während Stieler fast alles ausnahmslos für sie pfiff.

Das war das reinste Auswärtsspiel, wie die uns vorgeführt haben. Aber das ist die Cleverness, die uns 6-9 Punkte pro Saison kostet.


Kiko
25. Juni 2015 um 13:20  |  477022

@Peter

Gibt es denn schon wieder was Neues über Dzsudzsak zu berichten?Wahrscheinlich eher nicht, ist ja momentan alles ruhig…


25. Juni 2015 um 13:25  |  477023

Warum hat Hertha BSC eigentlich nicht vor der EM den Vertrag mit Nico Schulz verlängert?


Dan
25. Juni 2015 um 13:29  |  477024

Auch wenn es wohl am Sonntag keinen Run geben wird, finde ich so ein Auftakttraining im Amateurstadion angemessener.


hertha94
25. Juni 2015 um 13:29  |  477025

Laut B.Z soll ihm davor schon eine angeboten worden sein.


Lupus Hildesheim
25. Juni 2015 um 13:29  |  477026

John Heitinga hat lt. Telegraaf den Medizincheck
bei Ajax bestanden und die Verpflichtung soll heute noch bekannt gegeben werden.


chachani
25. Juni 2015 um 13:34  |  477027

So lange wir in einem für unsere Verhältnisse zu großen Stadion spielen und wir es nicht schaffen, über Erfolge unseren Schnitt soweit zu erhöhen, dass wir von einer gewissen Konkurrenz um Tickets sprechen können, sollte die Geschäftsführung es tunlichst vermeiden, etwas an den Preisen zu ändern.

Ich bin froh, dass ich mir eigentlich schon immer die Hertha leisten konnte, wenn ich es wollte, auch schon als Schüler oder Student.


25. Juni 2015 um 13:35  |  477028

@hertha94 // 25. Jun 2015 um 13:29:

Danke Dir für die Information!


hertha94
25. Juni 2015 um 13:37  |  477029

@herthabscberlin1892 // 25. Jun 2015 um 13:35:

sehr gerne 🙂


25. Juni 2015 um 13:39  |  477030

@chachani // 25. Jun 2015 um 13:34:

Selbst im Erfolgsfall halte ich 60.000 Zuschauer pro Spiel für das absolute Maximum.

Und dann müßte es sich wohl schon um den Angriff auf die Deutsche Meisterschaft handeln.

http://de.statista.com/statistik/daten/studie/312199/umfrage/zuschauerschnitt-von-hertha-bsc/


Kamikater
25. Juni 2015 um 13:43  |  477031

@HBSC1892
Nehme an, man braucht jetzt jede Sekunde, um durch die Weltgeschichte für An- und Verkäufe zu düsen, die wichtigen Sachen zuerst. Zudem ist Nico ja eh nicht da, also könnte man das auch noch später machen.


Peter
25. Juni 2015 um 13:44  |  477032

Kiko // 25. Jun 2015 um 13:20
Alles ruhig, zu ruhig
Kein wort über Dzsudzsák (nur dymano bestatigte Inter, Lazio, Galata und eine andere türkische Manschaft und Hertha hat nach ihm mgefragt. Galata sagte Dynamo hat 10 million gefordert)
Kein wort über Dárdai und Nati (ich spreche über die 3 spiele im Herbst, über das ECh. hat Dárdai selbs gesagt, das ist 6 Monate arbeit, dass kann er nicht machen, oder er kann nur die Sahnetröpfchen auf die Torte sein)
Und kein Wort über Dibusz, im Fernsehen, wenn er gefragt würde, hat nicht ein Wort gesagt, nur mit geslossenem Mund gelaechelt.
Dass heisst alle verhandeln noch


jap_de_mos
25. Juni 2015 um 13:44  |  477033

Falls noch nicht geposted: Der Kicker sieht Stocker im OM auf Platz 10 ligaweit und sortiert ihn „im weiteren Kreis“ ein: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/629452/2/slideshow_de-bruyne_der-koenig-der-vorlagen.html


Kamikater
25. Juni 2015 um 13:45  |  477034

@chachani
Wenn wir ein reinses Fussballstadion hätten, dann… (mensch @opa, hör weg!) 😉

Aber wenn wir selbst nach dem Aufstieg mit CL oder um die mEisterschaft spielend nicht mehr als 60000 im Schnitt bekommen, ist das eben nicht eine Frage der Qualität auf dem Platz.


Kamikater
25. Juni 2015 um 13:47  |  477035

Thanx Peter for being our Budapest Correspondent! 🙂


lieschen
25. Juni 2015 um 13:47  |  477036

@Peter // 25. Jun 2015 um 13:44

wenn zu ruhig , ist meistens etwas im Busche

mein Gefühl sagt mir er kommt zu Hertha ziemlich bald ..


Freddie
25. Juni 2015 um 13:48  |  477037

#Heitinga
Schon komisch wie er den Medizincheck schafft, wo doch der tsp letztens erst schrob, dass jeder auf dem Trainingsplatz sehen kann, dass er die Knie nicht durchdrücken könne.


lieschen
25. Juni 2015 um 13:51  |  477038

@Freddie // 25. Jun 2015 um 13:48

Vielleicht braucht er die Knie nicht beim Fußball spielen – smile


Kiko
25. Juni 2015 um 13:53  |  477039

@Peter

Ich hoffe und drücke ganz fest die Daumen, das Dynamo Moskau, Dzsudzsak für „wenig“ Geld, zu Hertha ziehen lässt…ich glaub nicht dran, aber wie sagt man so schön „die Hoffnung stirbt zuletzt“…


25. Juni 2015 um 13:53  |  477040

Wie ist eigentlich aktuell der Dauerkartenstand ? 😎#Insider

Meine Prognose: 21221


Herthas Seuchenvojel
25. Juni 2015 um 13:55  |  477041

@mey: was klemmt da eigentlich bei Ronny?
ich denk, es gab schon einige Angebote, auch von den Scheichs?
liegt es an unterschiedlichen Gehaltsvorstellungen oder an der Ablösesumme seitens Hertha?


25. Juni 2015 um 13:57  |  477042

@Kamikater // 25. Jun 2015 um 13:43:

Nach einem erfolgreichen Turnier steigt aber immer der Preis.


lieschen
25. Juni 2015 um 14:01  |  477043

Bild schreibt auch vom Medizincheck Heitingas

„BILD Hertha BSC ‏@BILD_HerthaBSC 39 Min.Vor 39 Minuten

Tot ziens! John #Heitinga ist zum Medizincheck in #Amsterdam. „


Eckkneipe
25. Juni 2015 um 14:01  |  477044

#Mr. X

Ich werfe einmal Milos Jojic in den Raum. Jung, ZM/OM, entwicklungsfähig, bezahlbar. Köln ist wohl an ihm dran, da sollte man schnell einsteigen.


25. Juni 2015 um 14:03  |  477045

Tja Ronny, wenn bis morgen nicht verkauft – Schönes Training am Sonntag in Berlin 😉 oder drückt er sich genauso davor wie bei der Mitgliederversammlung?!


Peter
25. Juni 2015 um 14:08  |  477046

Kiko // 25. Jun 2015 um 13:53
Ich hoffe das die irgent ein Bartel ausarbeiten.
10 million hat Hertha nicht, und 10 million ist weit nicht realistisch. Ich glaube diese 10 million ist ein „Haende weg“ nummer.
Alles kann gut gehen, und in irgent ein gutes Deal ausgehen, oder er muss da bleiben für 6 Monete.
Die Frage ist, ob Hertha kann warten oder nicht….ich glaube nicht… in diese Kader muss noch 1-2 kommen für Saisonbeginn


La49
25. Juni 2015 um 14:11  |  477047

#ronny
Vielleicht wollen die Scheichs erstmal den Laktat-Test abwarten.
Oder Ronny spekuliert darauf, dass die Scheichs ihn in Gold aufwiegen und er geniesst ausgiebig Mamas Feijoada.


hertha94
25. Juni 2015 um 14:21  |  477048

Holland muss wohl erstmal zurück nach Berlin—


lieschen
25. Juni 2015 um 14:25  |  477049

@hertha94 // 25. Jun 2015 um 14:21

erinnert mich an letztes Jahr Schelle – bloß andersherum , ging auch bis zum letzten Tag , und Training beim anderen Verein


hertha94
25. Juni 2015 um 14:26  |  477050

ja so wird es wohl ausgehen..Haben ja auch nichts zuverschenken 🙂


lieschen
25. Juni 2015 um 14:30  |  477051

@hertha94 // 25. Jun 2015 um 14:26

eben und bisher hat Hertha keinem Steine in den Weg gelegt die weg wollten , das wird dann der üblich Poker weder 250000plus nochmal soviel ( Darmstadt) och 500000 plus nochmal soviel ( Hertha) , das wird die Mitte … meine Prognose


Sir Henry
25. Juni 2015 um 14:31  |  477052

#HW4 ist auf dem Markt.


Delann
25. Juni 2015 um 14:38  |  477053

Heitinga-Wechsel zu AJAX ist perfekt.

Quelle: https://twitter.com/AFCAjax/status/614048714458570752


La49
25. Juni 2015 um 14:38  |  477054

@sir henry
ach du grosse Güte!!!!
Aber es wird bestimmt irgendeinen Dummen geben, der den holt.


Dan
25. Juni 2015 um 14:41  |  477056

Delann
25. Juni 2015 um 14:42  |  477057

Westermann statt Heitinga? Westermann wurde eben offiziell beim HSV verabschiedet…


Delann
25. Juni 2015 um 14:44  |  477058

Dan // 25. Jun 2015 um 14:41

Ist übrigens 1 Jahr plus Option auf ein zweites. 🙂


Mineiro
25. Juni 2015 um 14:45  |  477059

Westermann geht wohl in die Türkei.


hertha94
25. Juni 2015 um 14:45  |  477060

Warum nicht gleich WD40…Dann läuft es auch gleich wieder besser.


La49
25. Juni 2015 um 14:47  |  477061

Westermann mag ja ein Kämpfer sein, der ab und an auch mal den Ball erobert.

Und dann?
Das Problem ist doch, wenn HW4 den Ball hat!
Dann brennt es hinten lichterloh!

Meinetwegen einen einbeinigen, blinden IV aus der 5. tibetanischen Liga.

Aber NICHT Westermann.


Dan
25. Juni 2015 um 14:49  |  477062

@Delann // 25. Jun 2015 um 14:44

Da muss er aber eine andere Trainingseinstellung an den Tag legen als hier in Berlin.


Opa
25. Juni 2015 um 14:51  |  477063

Hat hier jemand Stadion gesagt? 😝


Stehplatz
25. Juni 2015 um 15:05  |  477064

Könnte eine Verpflichtung von Spahic nicht verstehen. Teuer, sehr alt, „ungeschickte“ Spielweise – hat man nicht Heitinga abgegeben?! Seine Vita ist kein Grund ihn nicht zu verpflichten, da Hertha auch in der Vergangenheit kein Hort von Chorknaben war.
Die Frage ist, ob Dardai einen Anführer wie Spahic will und dafür bereit ist wieder einen potentiellen Ersatzspieler mit einem Rentenvertrag auszustatten. Hoffentlich kommt ein anderer.


fechibaby
25. Juni 2015 um 15:28  |  477065

hertha94
25. Juni 2015 um 15:28  |  477066

Jetzt dürften ja wieder Mittel frei sein.

Mal sehen was passiert…nichts.


fechibaby
25. Juni 2015 um 15:33  |  477067

Het is rond! @johnHeitinga keert terug bij #Ajax. http://ajax.ms/y0 #welkomthuis


Bakahoona
25. Juni 2015 um 15:36  |  477068

Wenn Spahic sich darauf einlässt, seine Rolle so zu interpretieren, dass er vornehmlich sien Wissen und seine Erfahrung im Trainingsalltag an den Akademienachwuchs weitergibt und nicht zickt wenn andere mit mehr Perspektive eher spielen, dann spricht sein Altern nicht zwingend gegen ihn. Kobi ist ja ein Muster das nicht einmalig sein muss.


Kamikater
25. Juni 2015 um 16:03  |  477069

@fechi
Na da bist du ja bestimmt begeistert, dass der Dortmunder Fitness Coach Doktor Schlumberger schon mal nach München geht, bevor nächstes Jahr Herr Klopp dort Trainer wird…..


25. Juni 2015 um 16:13  |  477070

wusste nicht, dass Kobi mit 35 J. verpflichtet wurde?


Herthas Seuchenvojel
25. Juni 2015 um 16:28  |  477071

genau diesen Fußball-Overkill hab ich momentan auch
lesenswert:
http://www.zeit.de/sport/2015-06/fussball-monokultur-frauenfussball-u21


fechibaby
25. Juni 2015 um 16:32  |  477072

Heute rocken AC/DC das Olympiastadion und am 4. und 5. Juli trillert dort dann Helene Fischer.
Danach ist bestimmt ein neuer Rasen fällig!

http://www.ksta.de/koeln/acdc-helene-fischer-sote,15187530,31008238.html


Bakahoona
25. Juni 2015 um 16:39  |  477073

@Apo, kann michaber auch nicht daran erinnern, dass Kobi mit 35 nutzlos war. Wenn Kosten-Nutzen stimmen (und bei einem Spieler dieses Alters ist der Nutzen nicht zwingend Spielzeit), dann ist der Spieler eine Option im Rahmen unserer Möglichkeiten. Erfahrungen ersetzen kein Talent, kann aber Talent enorm weiter bringen, wenn Erfahrung sich dem Talent widmet….


fechibaby
25. Juni 2015 um 16:39  |  477074

@Kamikater // 25. Jun 2015 um 16:03

Ist kein Verlust für den BVB!
Der BVB hatte letzte Saison so viele verletzte Spieler. Da kann ein neuer Fitness Coach nur gut sein.

Vielleicht soll er ja auch nur bei den Bauern für schlechte Fitnesswerte sorgen!?


hertha69
25. Juni 2015 um 16:52  |  477075

Hallo,

habe gestern ein Gerücht (?) aus dem direkten Hertha Umfeld (Mitarbeiter) aufgeschnappt, demnach wird am 1.7 das neue Trikot vorgestellt……………………….
mit Sponsor drauf : Sony !!

schain mer mal ob´s stimmt


fg
25. Juni 2015 um 16:57  |  477076

Soll sowas lustig sein?


25. Juni 2015 um 17:01  |  477077

oder hast Du gefragt ob es das Trikot schon mal ohne Werbung gab und die sagten; so nie 😉


elaine
25. Juni 2015 um 17:07  |  477078

hertha69 // 25. Jun 2015 um 16:52
das empfinde ich ja mal als ein Megagerücht, mal sehen ob du damit morgen in die 4-Buchstabenzeitung kommst?

Sony hat durch den Ausstieg bei der FIFA einige Kapazitäten für Sponsoring frei 🙂

http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3080863/sony.html


Kamikater
25. Juni 2015 um 17:09  |  477079

@hertha69
Sach an, watt jibbet, watt hammse jesacht?…. 😉


Exil-Schorfheider
25. Juni 2015 um 17:09  |  477080

apollinaris // 25. Jun 2015 um 16:13

wusste nicht, dass Kobi mit 35 J. verpflichtet wurde?

Kobi war 32/33 bei seiner Verpflichtung. 😉


Kamikater
25. Juni 2015 um 17:14  |  477081

@fechi
Sozusagen eine Pandora als Trojanisches Pferd? Die Toppkombi! 😆

@Sponsor
Das Wetter soll sonyg statt grödig werden…


Sir Henry
25. Juni 2015 um 17:21  |  477082

Hertha69
25. Juni 2015 um 17:25  |  477083

Hallo,

Möchte jetzt nicht sagen, wer sich äusserte, klang aber sehr konkret

„Neues Trikot mit Sony auf der Brust !“

Ich halte es da mit Kaiser


Stehplatz
25. Juni 2015 um 17:27  |  477084

Sony würde meine Erwartungen übertreffen. Nach der Ansage von ubremer gestern bin ich aber wenig optimistisch, dass man so ein Schwergewicht für sich gewinnen könnte. Man wird sehen was nächste Woche dabei rumkommt.


elaine
25. Juni 2015 um 17:35  |  477085

Sir Henry // 25. Jun 2015 um 17:21

wow, das ging ja schnell 🙂

Sony wäre natürlich der Hammer! Aber davon wage ich nicht mal zu träumen, entgegengesetzt der Meldung der 2-Buchstabenzeitung


Sir Henry
25. Juni 2015 um 17:40  |  477086

@elaine

Schau mal auf das Datum in dem „Artikel“. 😉


Traumtänzer
25. Juni 2015 um 17:40  |  477087

#Sony
Würde nicht nur @Stehplatz‘ Erwartungen übertreffen, sondern auch meine. Ich hätte eh von Beginn an gedacht, dass es etwas asiatisch-elektronisch verortetes werden könnte. So, war doch wohl auch mal Samsung am Olympistadionnamen interessiert? (unabhängig davon, ob es überhaupt denkmalschutzrechtlich gegangen wäre). Aber Samsung ist schon bei Chelsea drauf oder?

Sony scheint sonst noch nirgends im Profiverieinsfußball „engagiert“ als Hauptsponsor? Lustigerweise bringt Google mit „sony trikotsponsor“ als Suchbegriffe gleich als ersten Eintrag DAS hier – dann muss es auch wahr sein! 😉


elaine
25. Juni 2015 um 17:43  |  477088

Sir Henry // 25. Jun 2015 um 17:40

😳 Mist!


Dan
25. Juni 2015 um 17:46  |  477089

@elaine
Bei @sir musste aufpassen. Das ist von Januar 2015.


elaine
25. Juni 2015 um 17:48  |  477090

Dan // 25. Jun 2015 um 17:46

danke, ich bin eigentlich mit @sir`s Kommunikationsweise vertraut.
Jetzt bin ich ihm doch auf den Leim gegangen, weil ich durch die Aussicht auf den Sponsor etwas euphorisch bin. 😉


bnlsascha
25. Juni 2015 um 17:50  |  477091

Hallo auch – ich bin der Neue.
Lese seit glaube ich zwei Jahren mit und habe mich nun endlich mal dazu durchgerungen zu schreiben.
Vielleicht wird das jetzt – wie das lesen damals auch – jetzt auch öfter, sonst Danke an alle die hier aktiv sind.

Das Gerücht, dass Sony jetzt wirklich der Trikotsponsor wäre (nachdem die BZ klang als spiele sie das Wunschkonzert), … wäre ja ein Hammer.
Ich drück die Daumen, würde mir gefallen


Sir Henry
25. Juni 2015 um 17:50  |  477092

Unabhängig vom neuesten Gerücht: dieser Text aus der BZ ist einfach nur ein kalter journalistischer Winterpups.


Sir Henry
25. Juni 2015 um 17:51  |  477093

@elaine

Das tut mir leid, ich wollte Dich nicht vorführen. 🙂

Ich hab vielleicht noch irgendwo einen Sony (!) Walkman rumzuliegen. Willste? 😉


elaine
25. Juni 2015 um 17:54  |  477094

Sir Henry // 25. Jun 2015 um 17:51

macht nichts 😉 Und danke, aber ich hätte lieber Sony als Sponsor, sieh mal zu, ob du da nicht etwas tun kannst


Paddy
25. Juni 2015 um 17:54  |  477095

15. Januar 2015 14:10

ist das Datum von diesem Bericht Kinners 😉


elaine
25. Juni 2015 um 17:56  |  477096

Paddy // 25. Jun 2015 um 17:54

stimmt und die Aussage in dem Artikel war ja auch eher dünn.
Die Fans träumen sicher von vielem, das darf erlaubt sein 🙂


Paddy
25. Juni 2015 um 17:58  |  477098

ICH hätte auch gerne Microsoft, IBM oder ne berliner Brause auf dem Trikot… aber das wird alles schon noch werden 😉


guerteltier
25. Juni 2015 um 18:00  |  477099

also Freunde, wenn ihr schon meine (nicht ganz ernst gemeinte) Überlegungen, die es aus lauter Langeweile der BZ bei denen in die Zeitung geschafft haben, Monate später nachplappert, dann sagt mir wenigstens Bescheid! Krieg ich egtl. ein Smartphone und ne Dauerkarte, wenn ich Recht hatte?

@spahic meinetwegen, wenn dadurch JAB, Toru und Beyer dadurch profitieren und er nicht allzu teuer wird

@Holland da geht es nur noch ums Geld; Preetz macht grade nur etwas Druck. Denn wer 500k für einen Vrancic hat, der kann sooo wenig Kohle gar nicht haben…

@Neuzugänge einfach mal bis zum Trainingsauftakt bzw. bis zum 01.07. abwarten, dann wissen wir sicherlich mehr.


S-Tramp
25. Juni 2015 um 18:05  |  477103

Sony wäre schon ein Knaller, persönlich wäre ich aber für Berliner Kind ☺


S-Tramp
25. Juni 2015 um 18:07  |  477105

Kind(l)


hertha94
25. Juni 2015 um 18:10  |  477107

na toll und wer trinkt jetzt mit mir den gerade frisch aufgemachten Champagner???


S-Tramp
25. Juni 2015 um 18:15  |  477109

Warum eigentlich nicht die Berliner Morgenpost als Trikotsponsor?
Ich stell mir die Quadriga auf der Brust als echt gelungen vor….hätte was, ein toller Bezug zur Stadt…oder?!


25. Juni 2015 um 18:31  |  477116

@S-Tramp

da find ich das hier aber bedeutend besser:

http://designskins.com/de/designs/fussball/hertha-bsc-schwarz/samsung-galaxy-s5

#Sony: sehr gerne
#Dzsudzsák : sehr gerne
#Spahic: wäre schade um die Investition denke ich

Da die Saison ja nun bald beginnt und der Spielplan herauskommt, empfehle ich gerne mal die Seite bundesliga-spielplan.de
Dort kann man sich kostenfrei alle möglichen Varianten von Kalendern der Ligen und/oder Vereine herunterladen.
Diese aktualisieren sich dann selbstständig nach Festlegung der genauen Terminierung der Spieltage.


S-Tramp
25. Juni 2015 um 18:35  |  477121

@K6610

Ja, hast ja recht! War nur wegen Sony 😉


25. Juni 2015 um 18:50  |  477127

Alles super, Sony war ja auch mein Auslöser zum Googeln.

Ergänzung betreffs der Kalender: Diese lassen sich einbinden in Kalender wie sie in Outlook, Windows Mail und Google-Mail (am Handy!) verwendet werden.


25. Juni 2015 um 18:53  |  477130

@ fg…nee, sollte nicht lustig sein. Wenn es nicht ironisch, sondern ernst gemeint war, versuche es mir zu erklären, was an diesem Transfer logisch sein soll . Du bringst den Senior ja als Ersatz für Heitinga ins Spiel. Aber der hat nie wirklich gespielt, war ein absoluter Fehlgriff .Sowohl sportlich als auch für die Gruppe.
In diesem Zusammenhang erschien mir dein Beitrag eher als ironischer Seitenhieb.
War verwundert, weil ich dich bisher anders erlebt hatte…nun ist alles wieder so, wie gewohnt . Alles Tuttifrutti. Du meintest es ernst.
Ok..da antworte ich eben mit einem.“ Aha.Klingt echt logisch“
@ Exil…# Kobi…danke, der Vorzeigeprofi und fairste Spieler seit dem zweiten Weltkrieg war also 2-3 Jahre jünger. das ist in diesem Alter..ne Menge..

Anzeige