Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Guten Morgen an alle Badenixen und Schlauchboot-Kapitäne. Erwartet wird im Trainingslager im Scharmützelsee der wärmste Tag.

10.07 Uhr Der Mannschaftsbus trifft ein im Waldstadion Reichenwalde.

10.15 Uhr Bei den Spielern, die sich an die Arbeit machen, ist Genki Haraguchi dabei. Eigentlich müssen die Nationalspieler erst morgen, am 6. Juli, da sein. Doch Haraguchi ist heute früh in Tegel aus dem Flieger gestiegen und direkt zur Mannschaft nach Bad Saarow gefahren.

 

10.30 Uhr Dank an Andi, ehrenamtliche Kraft vom SV Eintracht Reichenwalde, hier im Waldstadion  mit einem   schier unerschöpflichen Vorrat an gekühltem Wasser.

Hertha und der Sponsor aus der Glücksspiel-Branche

10.40 Uhr Stichwort Brustsponsor: Was heißt es für Hertha, wenn ein Wettanbieter neuer Hauptsponsor wird? Wofür zahlen die eigentlich: Mein Text in der Morgenpost – hier.

Reaktionen aus der Twitter-Welt:

Und wo Twitter ist, ist der Schabernack nie weit weg.

10.45 Uhr Cotrainer Rainer Widmayer übernimmt von Athletiktrainer Henrik Kuchno, der die Mannschaft eine Serie von Sprints hat laufen lassen. Nun ist der Ball im Spiel, easy going für die Spieler, die Zuspiele auf kurze Distanz zum Mitspieler bringen sollen.

11.15 Uhr Mittlerweile ist @todde eingetroffen, der sein Motorrad von Berlin ins brandenburgische bewegt hat. Er berichtet von einer Fab-Five-WG, die für das kommende Trainingslager in Schladming geplant ist. Mit Blick auf die Teilnehmer erwartet ich Berichte über intensive Orangensaft-Verkostungen in Österreich.

11.25 Uhr Ein Kollegin von Antenne Brandenburg macht eine Interview-Runde durch die rund 40 Kiebitze im Waldstadion.

Thomas Kraft trifft

11.30 Uhr Es wird gespielt, Neun-gegen-Neun auf ein halbes Feld.

Team Blau: Körber – Hosogai, Plattenhardt, Mittelstädt – Weiser, Kauter, Hegeler, Beerens – Haraguchi.

Team Rot: Gersbeck – Kraft, Langkamp, Lustenberger, van den Bergh – Niemeyer, Kohls – Allagui, Wagner

Tore: 1:0 Kauter, 1:1 Kraft

11.50 Uhr Mit einem Unentschieden wollte sich Trainer Pal Dardai nicht zufrieden geben und setzte ein Elfmeterschießen an.

Dardai: Die Mannschaft, die den ersten Fehler macht, also verschießt, bedient heute beim Mittagessen die andere Mannschaft.

Erster Schütze ist Sebastian Langkamp, er läuft an, schießt unten rechts – Torwart Körber ist im richtigen Eck und pariert den Ball. Folge: Rot bedient heute Mittag Blau.

11.55 Uhr Die Eistonne, Tag 2

Ein Super-Foto aus dem Mannschaftshotel von wegen Mittagspause so . . .

Kuchno packt den Medizinball aus

17 Uhr So so, Konditionstrainer Henrik Kuchno kümmert sich um die Torwart-Crew. Es gibt einen Parcour mit fünf Stationen: einen mit Eisenhantel, einen mit Medizinball, einen für Sit-ups und zwei Stationen mit Koordinationsübungen.

 

 
17.20 Uhr Auf die Feldspieler wartet ähnliches, mit erfahrbaren Konsequenzen nach dem Zirkeltraining


17.55 Uhr Einer geht noch: Drei Durchgängen auf einem langen Parcours mit sehr verschiedenen Elementen, diesmal ist der Ball am Fuß ständig dabei.


18.30 Uhr Trainingsende.

Training am Montag 10 und 17 Uhr im Waldstadion Reichenwalde

Vielen Dank für Eure Aufmerksamkeit, einen schönen Abend, wo immer ihr ihn verbringt, Ihr Seenixen und Schlauchboot-Kapitäne.


224
Kommentare

glimpi
5. Juli 2015 um 10:35  |  479369

Ha


glimpi
5. Juli 2015 um 10:37  |  479371

Ho


elaine
5. Juli 2015 um 10:41  |  479373

He


elaine
5. Juli 2015 um 10:41  |  479374

Hertha BSC


Spree1892
5. Juli 2015 um 10:48  |  479375

Der 3. Profi schon der eher ins Training eingestiegen ist. Auch wenn Jarstein geht, alle 3 sehr vorbildlich!


glimpi
5. Juli 2015 um 10:50  |  479376

@zweiter Hauptsponsor für die Jüngeren
Das heißt, ein 17jähriger kann bei den Profis nicht mehr mitspielen oder es sind unterschiedliche Trikots auf dem Platz?


Spree1892
5. Juli 2015 um 10:55  |  479379

@glimpi

Natürlich geht das. Die Jugendspieler tragen bei den Profis die Nummer 40 und aufwärts. Es gibt doch einige freie Nummern. Ist bei der U23 genauso.


filou
5. Juli 2015 um 10:59  |  479380

Trainingslager im Scharmützelsee… Herrlich bei dem Wetter. Nur wie soll man da Fußball spielen? 😉


5. Juli 2015 um 11:05  |  479382

@spree1892

Ich glaube, es geht eher um die Frage, ob ein 17-jähriger auf dem Trikot für einen Wettanbieter werben darf, wenn er für die Profimannschaft aufläuft.

Ist vielleicht dann vergleichbar dem Eishockey, wo Nachwuchsspieler einen anderen Helm (Vollgesichtsschutz) tragen müssen.

Müsste der Jugendspieler dann evt. ohne Brustsponsor in der Bundesliga auflaufen?


Spree1892
5. Juli 2015 um 11:10  |  479383

@La49

Das ist eine interessante Frage. Sollte aber so sein, da ja nicht nach Alter geht sondern ob Jugendmannschaft oder nicht.

Bei der U23 sind ja auch 17 jährige aber dennoch ist dort der Hauptsponsor bet at home. Weil es nicht als Jugendspiel gilt. Denke danach richtet es sich.

Genau weiß ich das auch nicht. Find das aber interessant, besonders wenn ab der U19 ein anderer Hauptsponsor drauf steht. So kann man auch extra Einnahmen machen. Nicht schlecht


glimpi
5. Juli 2015 um 11:11  |  479384

@La49
Genau, das war gemeint.


5. Juli 2015 um 11:15  |  479385

>> rübergezogen

@ubremer // 5. Jul 2015 um 11:04

@la49

Versteht einer diesen Satz?

Damit hätte der immer gut im Bild stehende Hertha-Manager Michael Preetz endlich Planungssicherheit.

Aktiviere den inneren Dr. Watson in Dir …

Ironischer Hinweis, dass Preetz in der Bild immer so gut wegkommt?

Andere Formulierung für „im Brennpunkt stehen“?

Hinweis, dass der Lange ein guter Schattenspender ist?

Der innere Watson läuft etwas heiß!

😉


Opa
5. Juli 2015 um 11:32  |  479387

#Fab-Five-WG
Ich glaube, einige haben ein wenig Angst vor, sagen wir mal, Orangensaftverkostungen 😀


Kiko
5. Juli 2015 um 11:43  |  479388

Ist Fabian Holland eigentlich mit im Trainingslager oder ist der Wechsel zu Darmstadt längst perfekt?


psi
5. Juli 2015 um 11:51  |  479389

@Kiko
Das wurde schon am 3.Juli verkündet, er wechselt nach Darmstadt.


Traumtänzer
5. Juli 2015 um 11:56  |  479390

#Neuerhauptsponsor
Tja, gut für Hertha, dass die blanke Hühnerbrust nun – und wie es aussieht, sogar vglw. lukrativ – vermarktet ist. Wenn es dem Vernehmen nach auch noch so war, dass man mit Markenschwergewicht Opel in Verhandlungen war/ist, stimmt mich das ja doch noch etwas milde. Scheint ja nicht so zu sein als hätten wir alle Strahlkraft verloren.
Was den Wettanbieter angeht… nun ja, das ist jetzt vielleicht nicht per se so die ganz positive Marke, mit der man sich jetzt schmückt, aber ich finde es trotzdem jetzt erst mal OK. Läuft so ein wenig auf dem Ticket „ausprobieren“ und es ist gut, dass man (hoffentlich) das Thema Spielsucht dabei mit auf dem Schirm hat. Interessant finde ich auch, dass der neue Sponsor anscheinend auch mit in die zweite Liga gehen würde, wenn ich das im Mopo-Artikel richtig gelesen habe. Das ist dann ja auch mal ein Bekenntnis, auch wenn klar ist, dass das nicht das „anzustrebende“ Ziel sein dürfte. Was bedeutet es für Hertha? Prinzipiell scheint ja auch ein Wettanbieter als Sponsor zunächst mal kein allzu großes Problem zu sein. Hashtag #Aufschrei jedenfalls füllt sich diesbezüglich nicht mit weiteren Statements aus dem Umfeld. 😉 Ich nehme den Wettanbieter auch erstmal neutral bis positiv für Hertha wahr. Und mal rein auf die Kohle bezogen, darf sich nun wirklich NIEMAND beklagen, dafür, dass Hertha die letzten Jahre eher in der Underperformer-Liga spielte. Wäre natürlich ganz gut, wenn Verein/Mannschaft langsam beginnen würden, sich endgültig wieder in diese Liga reinzubeissen, weil, in dem Sport und bei der Öffentlichkeit, die Fußball nun mal hat, zählen am Ende eben auch tendenziell eher Erfolge. Das wiederum hilft bei der Vermarktung. So simpel ist das ja aus meiner Sicht letztlich.


Kamikater
5. Juli 2015 um 12:06  |  479391

Trainingslager im Scharmützelsee, bei Sichtweiten um die 2 m und Tiefen um die 29, bei 20 Grad Wassertemperatur. Jetzt werden mir die Begriffe Leichenwalde und Strafbaum klarer…


ChrisdeFrance
5. Juli 2015 um 12:34  |  479393

@Bild twittert Ronny habe das Training abgebrochen: Schmerzen in der Wade..stimmt das und wenn ja: müssen wir um die 2-3 Millionen Ablöse zittern?


Freddie
5. Juli 2015 um 12:42  |  479394

OT
Der Wechsel von Santana zu Köln ist geplatzt. Medizincheck nicht bestanden


sunny1703
5. Juli 2015 um 12:45  |  479395

@Freddie

Eigentlich gut, denn Santana hätte auch einer für Hertha sein können, ABER selbstverständlich nur fit!

lg sunny


5. Juli 2015 um 12:46  |  479396

#Ronny
bei der Hitze habe ick ooch „Wade“ 😉


Bakahoona
5. Juli 2015 um 12:51  |  479397

Der Werbepartner passt doch wie Arsch auf Eimer, beide haben ein substanzielles Imageproblem und suchen den Weg der Seriösität um das Fremdbild aufzubessern. Passt für mich wie zwei Puzzle-Stücke. Gleiche Argumentation hätte ich alllerdings auch bei Opel rausgehauen. Ich hatte ja insgeheim auf Sony gehofft.


Kiko
5. Juli 2015 um 12:57  |  479398

Jetzt offiziell bestätigt.

@sv98: Fabian #Holland bleibt bei den #Lilien! Weitere Infos folgen! #sv98


Opa
5. Juli 2015 um 12:58  |  479399

Muhahaha, mir fällt gerade ein, dass es doch hieß, neben dem Wettanbieter sei noch ein Unternehmen aus einer „Zukunftsbranche“ im Topf. Opel ein Unternehmen einer Zukunftsbranche? Da fällt mir dann doch Kaiser Wilhelm ein:

Ich glaube an das Pferd. Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung.


Dan
5. Juli 2015 um 13:25  |  479400

Aus der Emir Nummer sind wir wohl auch raus. HSV


alte Dame
5. Juli 2015 um 13:25  |  479401

Spahic zum HSV … aha


calli
5. Juli 2015 um 13:27  |  479402

Spahic geht zum HSV. Passt.


Joey Berlin
5. Juli 2015 um 13:28  |  479403

#Neuer Sponsor,

der Werbeclip stammt von einer Wiener Werbeagentur, die es immer wiedermal schafft, die Humorlosen zu ärgern… https://www.youtube.com/watch?v=Pz7R-zvDqZs

Halleluja!

P.S. Bet at… sponsern auch noch S04 und Austria Wien – Gott sei Dank nicht Rapid Wien, sonst kämen sicher einige wegen Assoziationen mit Olympiastadion 1941 und Deutsche Fußballmeisterschaft um die Ecke… 😉


xXx
5. Juli 2015 um 13:34  |  479404

Na toll, kein Spahic. Wäre die beste ablösefreie Alternative für die IV gewesen! Jetzt kann man bloß hoffen, dass man nicht auf die Idee kommt, den beim HSV aussortierten Westermann oder den beim 1. FC Köln durch den Medizincheck gerasselten Santana zu holen.


Dan
5. Juli 2015 um 13:37  |  479405

#Neuer Sponsor
ist denn eine Staffelung bekannt, wenn es „bis zu“ 6 Mio. heißt?
Könnte ja auch heißen 3 Mio. Grundbetrag + 1 Mio Pokalsieg/EL + 1Mio CL + 1Mio Meisterschaft. Fänd ich dann ggf. nicht den Burner, kommen darauf, weil auch due eher realistischen Ziele verhandelt wurden.


sunny1703
5. Juli 2015 um 13:38  |  479406

Einige ärgern sich, andere freuen sich, ich gehöre zu den letzteren…den Hamburgern viel „Glück“ mit dem Emir!

lg sunny


sunny1703
5. Juli 2015 um 13:41  |  479407

@Dan

Laut „Bild“, also mit viel Vorsicht zu genießen, sind die sechs Millionen der Grundbetrag!

http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/wettanbieter-zahlt-hertha-18-mio-euro-41640822.bild.html

Wollen wir hoffen, dass diese Zahlen der Bild stimmen! 🙂

lg sunny


TassoWild
5. Juli 2015 um 13:43  |  479408

@joey 13:28h

Dann sind das die hier gern zitierten Bet-Schwestern im Clip? (Achtung Wortspiel)


calli
5. Juli 2015 um 13:46  |  479409

Santana wäre gut, guter Typ, sehr kopfballstark,macht vorne auch mal was, Stichwort Málaga, dürfte aber nicht ablösefrei sein meine ich, aber wenn Köln es geschafft hätte….


Freddie
5. Juli 2015 um 13:53  |  479410

@dan 13:37

Im Text von Uwe sind realistische Ziele formuliert, bei deren Erfüllen Prämien fällig werden würden


Stumpy
5. Juli 2015 um 14:07  |  479411

Mir gefällt es, daß Spahic nicht kommt. Wäre vielleicht eine günstige Lösung gewesen, Potential zu einem Heitinga 2.0 aber auch groß gewesen.

Von Santana würde ich auch die Finger lassen, mit 2,5 Mio. Euro paßt spätestens seit dem Wechsel nach GE auch das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht mehr. Hat weder dort noch in Griechenland an die Leistungen in DO anknüpfen können. Und auch dort war er nie gesetzt, sondern nur Backup. Vom mißglückten Medizincheck beim FC diese Woche mal ganz abgesehen. Finger weg!


Stiller
5. Juli 2015 um 14:14  |  479413

Wenn es in der IV nur um eine Übergangslösung geht, dann würde ich Madlung ins Auge fassen.

Lieber wäre mir aber, wenn wir volle Pulle auf Zukunft setzten.

#HSV

Die kennet nix …


La49
5. Juli 2015 um 14:20  |  479414

#spahic_hsv

Wie sagte Knäbel neulich doch erst?

“Es muss das Ziel sein, Spieler zu verpflichten, die ihre große Karriere noch vor sich haben.”

Quelle

Passt ein 35-jähriger Spieler ja voll ins Beuteschema.


Dan
5. Juli 2015 um 14:29  |  479415

@sunny
Im Vorblog hat @ub die Vertrauensfrage gestellt, „Grundbetrag 8 Mio“ Bild oder „bis zu“ Mopo.

@Freddie
ok habe den Text nochmal gelesen. „Die werden gemeinhin mit … Erfolgen verbunden.“

Das habe ich im Zusammenhang mit unseren Vertragsprämien gelesen.

Aber wir müssen uns nur etablieren um Sonderprämien zu kassieren. Das ist nen ordentlicher Deal.


Dan
5. Juli 2015 um 14:31  |  479416

6 mllionen


Bakahoona
5. Juli 2015 um 14:37  |  479417

Madlung wieder in Berlin hätte was Romantisches. Jetzt fehlt mir aber Kenntnis zur Form der letzten 2 Jahre und ob es sinnvoll wäre. Auch wird er durch seine Wolfsburger Zeit einen gewissen Anspruch an seine Vergütung entwickelt haben… Ich spekuliere jetzt mal unter dem Einfluss dieser Affenhitze, dass für die 10 KPB kommt und als IV Madlung. Das wären 2 Typen mit Fähigkeiten, die entsprechende Führung brauchen um zu funktionieren. Beide haben in ihrer Karriere mehr verdient als sie ausgeben können. Diese „Eigentschaften“ machen die Spieler doch aktuell erschwinglicher bzw realisierbarer. Das wäre zudem auch Spektakel und Überraschung in Einem. Ach ja, die Hitze….


Stiller
5. Juli 2015 um 14:51  |  479418

@Bakahoona

Eigentlich wäre ich gegen KPB. Kann nämlich gut sein, dass der nicht mehr brennt. Gerade wenn man ihn für ein herthafreundliches Budget verpflichten könnte, wäre ein Ungleichgewicht zwischen Selbsteinschätzung und Entlohnung gegeben. Probleme wären vorprogrammiert.

Ne, wir brauchen ein Versprechen auf die Zukunft im zentralen Mittelfeld …


linksdraussen
5. Juli 2015 um 14:54  |  479419

Manchmal wundere ich mich hier schon. Da wird gefeiert, dass Spahic nicht kommt und im selben Atemzug allen Ernstes Madlung ins Spiel gebracht? Wollt Ihr unbedingt schnellstmöglich wieder in die zweite Liga? Madlung hat in den letzten Jahren nur überzeugt, wenn man ihn im Sandro-Wagner-Stil in den letzten zehn Minuten ins Sturmzentrum gestellt hat. Als soliden IV habe ich ihn nie erlebt.


Stiller
5. Juli 2015 um 14:59  |  479420

Für mich sind Langkamp und Brooks gesetzt. Man benötigt also guten Nachwuchs oder geduldigen Backup. Wundert mich, dass das nicht verstanden wird.


linksdraussen
5. Juli 2015 um 15:04  |  479421

Und zu KPB: Jenseits unseres Gehaltsbudgets. Spieler am Rande der Sportinvalidität haben wir genug.


5. Juli 2015 um 15:06  |  479422

Hubnik ist doch auch erst 31 … 😉
nee, nee, da kommt sicherlich einer unter 25 🙂


La49
5. Juli 2015 um 15:10  |  479423

Icke030
5. Juli 2015 um 15:13  |  479424

bin auch gespannt – aber will mich auch nicht bei Blöd+ binden, ……


5. Juli 2015 um 15:15  |  479425

Bundesliga Latest ‏@BL_Latest 3 Min.Vor 3 Minuten

BREAKING: Eintracht Frankfurt leiht Sidney #Sam mit Kaufoption von Schalke 04 aus, berichtet die ‚Bild‘.


Etebaer
5. Juli 2015 um 15:19  |  479426

Ich hätt ehrlicherweise gerne mal Vestergaard probiert, aber der ist ja in Bremen gelandet, was mich etwas ärgerte, weil klar wurde, das Bremen mit aller Macht die Liga erhalten würde wollen.

Lassen wir uns überraschen, was Hertha auf der Position findet.


Stiller
5. Juli 2015 um 15:26  |  479427

Ich hatte vor einiger Zeit mal Akpoguma für die IV ins Spiel gebracht. Der kam bei Hoffe nur Reservist, hat aber einiges an Potential.


Stiller
5. Juli 2015 um 15:31  |  479428

Sehe gerade, dass er jetzt in Düsseldorf spielt. Schade. Zu spät?


Dan
5. Juli 2015 um 15:40  |  479429

Medien Spahic & Sam
Hertha 0
Medien 0


Kiko
5. Juli 2015 um 15:41  |  479430

Sehr schön Sam und Spahic nicht zu Hertha, jedenfalls was den Charakter angeht 😉
Und Dzsudzsak wird denke ich auch nicht kommen, der Boss von Dynamo hat ihn ein neuen Vertrag angeboten…oder er geht zu irgendeinem „Großen Klub, sind ja einige interessiert…


linksdraussen
5. Juli 2015 um 15:42  |  479431

Hat Zambrano in Frankfurt schon verlängert?


5. Juli 2015 um 15:44  |  479432

@stiller

Dachte neulich auch mal an Willi Orban gedacht und stellte dann fest, dass der zu RB geht.

IV mit 22 in Lautern schon Kapitän. Hätte mir besser gefallen als jeder 35-jährige.


Bakahoona
5. Juli 2015 um 15:53  |  479433

Ich versteh die Skepsis gegenüber einem KPB total, ein ewiges unerfülltes Versprechen, aber genau darin seh ich die Gelegenheit. Das er völlig außerhalb unseres Gehaltsrahmens ist, steht auch außer Frage, nur sei die Frage gestattet, wer ihm denn bitte noch seine 5 Mio pA bezahlen will und ob das Optionen sind die sportlich interessant sind. Hier gibts die Möglichkeit zum Karriereende was zurück zu geben, auch wenn die Ablöse damals bereits fürstlich war. Mein Appell ginge da eher an die Ehre des Spielers.


Stiller
5. Juli 2015 um 15:54  |  479434

@LA49

Mir auch. (Hatte ich aber schon 14:14 gesagt)


5. Juli 2015 um 15:55  |  479435

Der Prince wäre wohl, abgesehen von der finanziellen Aussichtslosigkeit, auch sportlich das völlig falsche Signal. Wir brauchen eben keinen Ronny 2.0. Wir brauchen jemanden mit TEMPO und Laufintensivität, jemanden, der viele Sprints geht und einen, der kein medizinisches Risiko bedeutet, ala‘ ÄBH etc
Bei Madlung..weiss ich nicht. Als backup, hinter den gesetzten Langkamp/Brooks..,warum nicht?
# Wettsponsor..na gut, Plan C ist nie ein gutes Ergenbis. Aber ein materiell hTte Hertha dann eh keine Wahl. Jubeln werde ich nicht, wird auch niemand bei Hertha..aber am Ende sind wir eben wieder handlungsfähig(er)
Jetzt hoffe ich auch wieder auf realisierbare Transfers. Dass Spahic nicht kommt, finde ich gut. Einen Opa zu holen, wäre arg schräg für mich gewesen..Und als aggressive leader..wünsche ich mir eher nicht Hitzköpfige Alt- Rocker.


todde
5. Juli 2015 um 16:00  |  479436

ubremer
ubremer
5. Juli 2015 um 16:02  |  479437

@HerthaMittagspause

empfehle oben einen Blick auf das Foto aus dem Mannschaftshotel


xXx
5. Juli 2015 um 16:10  |  479438

Ist denn eigentlich bekannt, ob Sam sich für Frankfurt und gegen Hertha entschieden hat oder ob Hertha ihm abgesagt hat, weil sich vielleicht was in Richtung Dszudszak tut?


L.Horr
5. Juli 2015 um 16:12  |  479439

………. nach wie vor , wünsche mir generell nur hungrige Spieler die Hertha als Chance verstehen.

Ich glaube die Scouts haben gute Arbeit geleistet wenn solche Spieler zu uns kommen die Andere nicht auf dem Zettel haben.

Pizarro als „Vollblut-Fußballer“ zum Karriereende bei Hertha könnte ich mir dennoch glänzend vorstellen , sofern sich Schieber´s Genesung als ungewiss darstellt.

schmilz ………


Better Energy
5. Juli 2015 um 16:13  |  479440

#Hauptsonsor

Drei Vereine der 1. Buli such(t)en einen neuen Sponsor für das Trikot: Augsburg, Mainz und eben Hertha…

Der hier von einigen als Vorbild für Hertha gepriesene FC Augsburg nahm dankbar die 3 Mio Euro p.a. von der Witwen- und Waisenkasse (WWK). Augsburg freute sich. Bei uns wären die GF dafür medial auch überregional angegiftet worden.

Seit Juli 2014 (!) fahndet Mainz nach einem langjährigen Hauptsponsor! Großes mediales kritisches Hinterfragen: Eher nein, eher mit der Tendenz, daß die Verantwortlichen alles richtig machten. Richtig nett so etwas…

Und bei Hertha? Je näher der Saisonstart rückte, umso unruhiger wurde es zu dem Thema Hauptsonsor in den Medien, in den Foren, in den Kommentaren. Eine Zeitung brachte schon einmal ein Flakgeschütz in Form eines Interviews mit dem Konkurrenten von Sport5 in Stellung und befeuerte die Stimmung.

Und nun ist mit der Bekanntgabe von bet-at-home wieder ein bißchen Ruhe eingekehrt. Denn eins kann der Lange sicher: Verhandeln 🙂


Freddie
5. Juli 2015 um 16:19  |  479441

@ub 16:02

Hm, muss man sich Sorgen machen?
Das ist das „Mannschafts“hotel und die Mittagspause. Sollten die nicht alle zusammen sitzen?


Better Energy
5. Juli 2015 um 16:27  |  479442

#Kacar

Hauptsache, Hamburg zieht auch noch die Option bei Kacar und verkauft ihn dann. Dann wird 1 Mio Euro fällig, welche HH an Hertha zu zahlen hat. Ob die sich irgend wann einmal in dieser Angelegenheit ehrlich machen werden?

#Spahic

Spahic wäre bei uns nur Backup geworden. Außerdem scharrt unser Nachwuchs auf der Position auch mit den Hufen. Hinzu kommt, daß die Wahrscheinlichkeit, daß er während eines Spiels vom Platz fliegt, noch größer als bei Behrami. Daher: 6 Punkte für Hertha 🙂


Better Energy
5. Juli 2015 um 16:28  |  479443

ist


Franzmann
5. Juli 2015 um 16:33  |  479444

@ linksdraussen // 5. Jul 2015 um 15:42
Zambrano ist für mich keine Option: In der letzten Saison hat er es geschafft, nur in 17 Spielen eingesetzt zu werden und hat dabei 7 gelbe Karten und eine Ampelkarte kassiert. Kann mich an das Spiel gegen Hertha erinnern, wie holzig er grätscht, ohne Rücksicht auf Verluste beim Gegner. Hart, unfair, nein Danke!


Dan
5. Juli 2015 um 16:40  |  479445

@Better Energy
Ich wüsste jetzt nicht, ob ich Herrich, Preetz oder Schiller das Bienchen anheften muss oder vielleicht doch S5.

Erstmal kann man ggf. einen Haken dahinter machen und dann mal sehen wie es weitergeht. Ich bin jetzt nicht sicher und mir ist es zu warm um auf dem Handy zu recherchieren, ob die Unstände andere sind als bei Bremen und bwin.

Bremen würde ich dann verstehen, wenn sie der DFL auf die Füße treten. Hatten einen guten Deal damals.

Ansonsten warte ich auch mal auf unsere Moralwächter, die von London (Homburg) und Jack Daniels (Pauli) leben und sitzen bestimmt noch in den Gremien.

P.S.
Wo sind die Stimmen, dass der Lange keine Transfers kann, zwei herbe Niederlagen an einem Tag. 😉


5. Juli 2015 um 16:40  |  479446

Wer Zambrano sagt, muss auch de Camargo sagen.

😉


Dan
5. Juli 2015 um 16:44  |  479447

Freddie
Das ist der Katzentisch oder Kraft sagt sich was Lusti und Haraguchi können, kann ich schon lange. # früherkommen….zummittag.


Freddie
5. Juli 2015 um 17:03  |  479448

@dan

😉


Bakahoona
5. Juli 2015 um 17:03  |  479449

Ist bekannt inwiefern S5 involviert ist in dem Deal mit Betandwin? Wenn nein, gibt’s dann auch keine Courtage für S5 und es bleibt mehr bei Hertha. UB eventuell mit etwas Licht zur Vermittlung, sofern verfügbar?


Bakahoona
5. Juli 2015 um 17:04  |  479450

Was den Hunger von Spielern betrifft, ist dieser nicht ausschliesslich bei jungen Spielern zu finden….


ubremer
ubremer
5. Juli 2015 um 17:16  |  479451

@bakahoona

S5 war involviert in den Deal in Sachen Hauptsponsor


Bakahoona
5. Juli 2015 um 17:16  |  479452

schanke döhn


Spree1892
5. Juli 2015 um 17:32  |  479453

@Dan

Weiß jetzt nicht, ob du den Artikel von der Morgenpost – B.Z – BILD gelesen hast.

Da gibt es keine Probleme!

Zudem darf bet-at-home nur auf U23 und Profis das die Einzigste Einschränkung. Ab der U19 sucht Hertha ein anderen Partner.

Sollte es aber Probleme geben, was sehr unwahrscheinlich ist, da bis auf Wolfsburg alle Bundesligisten Wettanbieter in Sachen Sponsoring haben.. dann wäre Hertha versichert und würde dennoch die 18 Mio kriegen.


Spree1892
5. Juli 2015 um 17:33  |  479454

Und das Spahic und Sam nicht kommen, kann nur gut heißen! Wir werden wohl da einige Überraschungen sehen, wer zu Hertha kommt. Denke mal nächste Woche geht es ab, also ab morgen.


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 17:50  |  479455

„Wir werden wohl einige Überraschungen erleben wer zur Hertha komm.“ Schön Überraschungen mochte ich schon als Kind! Allerdings waren da auch böse Überraschungen dabei.


coconut
5. Juli 2015 um 18:04  |  479456

@Better Energy // 5. Jul 2015 um 16:13
Merkst du eigentlich noch, was du für falsche Unterstellungen von dir gibst?

Beispiel:
Augsburg wurde hinsichtlich der SPORTLICHEN ENTWICKLUNG als positives Beispiel genannt. Denn die sind „damals“ mit uns gemeinsam aufgestiegen. Nur hat Hertha dann eine erneute „Ehrenrunde“ in der 2.Liga hingelegt, während die Augsburger – mit vergleichsweise deutlich weniger Geld ausgestattet – sich tatsächlich in der ersten Liga etablierten.

Merke:
Nicht alles was man zusammenrührt gibt eine wohlschmeckende Suppe…..

PS:
Preetz war an dem Deal wohl eher weniger involviert als zB. Schiller, den das ist eindeutig Schillers Part…..und S5 nicht vergessen……

#bet-at-home
Nicht das was man sich unbedingt wünscht, aber angesichts der schwachen sportlichen Performance, wohl ein noch guter Deal.
Dennoch sei angemerkt, das die DB in Spitzenzeiten 7,5 Millionen Euro pro Saison zahlte…….
Da spiegelt sich die negative sportliche Entwicklung doch recht deutlich wieder.


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:06  |  479457

Manchester C. bietet 84 Millionen für De Bruyne
und K. Allofs lehnt sich süffisant lächelnd zurück
und sagt April April. Was nur was hat der GöFum.
damals in Wolfsburg nur falsch gemacht?


herthaber
5. Juli 2015 um 18:16  |  479458

@Bakahoona
Achtung unser neuer Hauptsponsor heißt :
bet at home und nicht Bet and Win ok ??


Sir Henry
5. Juli 2015 um 18:25  |  479459

Bett at home.


Better Energy
5. Juli 2015 um 18:31  |  479460

@coconut // 5. Jul 2015 um 18:04

Da ist Einiges falsch, was du sagst: Augsburg hatte damals im dem mit ALKO abgeschlossenen Hauptsponsorenvertrag vergessen, einen Aufschlag bei einem evt. Aufstieg in das Vertragswerk hineinschreiben zu lassen. Deswegen haben sie von Alko in der 2. Buli und auch in der 1. Buli nur 2 Mio Euro bekommen. Übrigens: Von der DB erhielt Hertha in der 2. Liga 2,5 Mio Euro.

#Hauptsponsor
MP hatte nach deiner Ansicht mit dem Vertragswerk mehr oder weniger nichts zu tun…

Es ist halt immer noch so: Der Erfolg hat viele Väter, der Mißerfolg einen!

Anders gefragt: Hast du schon mal etwas von Teamwork gehört? Auch in Unternehmen sind die Zeiten des Patriarchentums schon lange vorbei, auch wenn es einige immer noch nicht wahrhaben wollen.


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:32  |  479461

Hm wer will schon im Heimbett gewinnen?


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:33  |  479462

Na klar ,die Hertha!


Better Energy
5. Juli 2015 um 18:33  |  479463

@Sir Henry // 5. Jul 2015 um 18:25

Bett at home.

–>> Höffner 3.0 🙂


sunny1703
5. Juli 2015 um 18:33  |  479464

Dass ich nichts von einem Wettanbieter als Hauptsponsor von Hertha halte, habe ich hier ausführlich dargestellt.

Ich wünsche mir nur, dass jetzt die Trikots im Fanshop zumindest in den Kindergrößen nicht mit den österreichischen Sportwetten und Glücksspielunternehmen bepflockt auf den Markt kommen.
Die Vereinbarung, nur die U23 und die 1.Mannschaft damit auszurüsten ist richtig.

Die bisher hier dargestellte Summe von 6 Millionen plus…pro Saison ist eine ordentliche Leistung von S5 und Ingo Schiller.

Ich hoffe in drei Jahren ist Hertha wieder so stark als Marke geworden, dass sie sich nicht einer Branche wie dem Glücksspiel anbieten müssen.

Die Nichttransfers von Spahic und Sam sind begrüßenswert, allerdings bin ich nun gespannt, wen Herr Preetz überreden kann für unseren Verein, für uns zu spielen.

Ich hoffe das geht einfacher als es scheinbar für S5 war, Herthas Brust an den Mann zu bringen.

Ein erfolgreiches Händchen dabei

Michael Preetz! 🙂

lg sunny


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:37  |  479465

Verkauft denn Höffner auch Wasserbetten?


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:40  |  479466

Die Temperaturen in Lankwitz sinken rasant, nur
noch 33,7 Grad Celsius im Schatten.


Opa
5. Juli 2015 um 18:42  |  479467

@sunny: Bepflocken? 😳 😜


sunny1703
5. Juli 2015 um 18:43  |  479468

@Better Energy

@Coconut hat sich darauf bezogen, dass man mit dem Vorbild des FC Augsburg insbesondere die SPORTLICHE Entwicklung meint, wenn es um ein Vorbild gibt oder einen Vergleich zu Hertha.

Zum anderen hat @coconut nicht geschrieben, dass Herr Preetz mehr oder weniger NICHTS an den Hauptsponsorenvertrag zu tun hatte, sondern ausschließlich, dass die Anteile von Ingo Schiller und S5 größer sind, weil es deren Aufgabenbereiche abdecken.

Damit hat @coconut NICHT kundgetan, dass es nicht auch eine Art teamplay aller Verantwortlichen gegeben haben könnte.

lg sunny


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:44  |  479469

Der Verkauf von Kindertrikots ohne den Wettanbieter wäre zwar wünschenswert
@sunny,erscheint mir aber unrealistich.


sunny1703
5. Juli 2015 um 18:45  |  479470

@Oa um 18 Uhr 42

Ich habe jetzt das P bei Dir rausgenommen,dann ist es ausgeglichen. 🙂

lg sunny


Better Energy
5. Juli 2015 um 18:49  |  479471

@Opa // 5. Jul 2015 um 18:42

@sunny: Bepflocken? 😳 😜

Die armen Kinder! Beim Tragen eines Herthatrikots werden sie zukünftig zusätzlich mit Pflöcken traktiert 😉 .-)


Joey Berlin
5. Juli 2015 um 18:49  |  479472

@coconut // 5. Jul 2015 um 18:04

Preetz war an dem Deal wohl eher weniger involviert als zB. Schiller, den das ist eindeutig Schillers Part…..und S5 nicht vergessen……

Sag bloß, Preetz hat sicher vom neuen Sponsor erst aus der Presse erfahren! 😉

#wiesichmancheinerdiewelbasteltistgroßeskino


sunny1703
5. Juli 2015 um 18:51  |  479473

@U.Kliemann

Wenn sie noch einen Sponsor für die Jugend Teams suchen, können sie doch dann den nehmen. Zumindest ist das eine seltsame Logik, wenn die eigenen Jugendteams nicht mit diesem Sponsor auftreten sollen, aber im Verkauf das bei Kindergrößen funktioniert.

lg sunny


Opa
5. Juli 2015 um 18:52  |  479474

Mir fallen da spontan einige Zeitgenossen ein, denen ich eine Bepflockung wünschte 😛


ChrisdeFrance
5. Juli 2015 um 18:53  |  479475

@Dszudzak

Angeblich soll der Präsident von Besiktas nach Moskau gereist sein, um nen Deal mit Dynamo auszuhandeln…ich weiß nicht recht, jetzt wo die Geschichten mit Sam und Spahic schief gegangen sind, fängt auch die Sache mit BD ziemlich an zu stinken..
Hoffe zwar immernoch, dass er letztlich in Berlin antanzt, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass er nicht bis zum Winter warten wird, um den Verein zu wechseln (wenn er überhaupt wechselt).

Wenn ich nur Ungarisch könnte 😛


sunny1703
5. Juli 2015 um 18:55  |  479476

@Opa

Nichts ist langweiliger als Andeutungen, benenne sie doch einfach mal, lass Deinen schriftlichen Emotionen freien Lauf! 🙂

lg sunny


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:55  |  479477

Du hast ja recht @sunny,nur so wird das nicht laufen. Da halte ich jede Wette ,im Sinne des Sponsors.


Stiller
5. Juli 2015 um 18:57  |  479478

@Joey @“Better“ Energy

Ist nun wieder die Stunde der Wort-im-Mund-Umdreher gekommen? Inhaltlich 0 und Behauptungen ohne Belege. Noch schwächer als Hertha zum Saisonende.


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 18:58  |  479479

Ergo wenn Opa erst loslegt, beibt hier kein Gralshalm mehr stehen!


sunny1703
5. Juli 2015 um 18:58  |  479480

@U.Kliemann

Ich wette nicht dagegen !!!!

lg sunny


Friedrichshainer
5. Juli 2015 um 18:59  |  479481

Hauptsponsor gefunden, Sam und Spahic kommen nicht: alles gute Nachrichten aus meiner Sicht.

Klar, „bet-at-home.com“ ist kein Sponsor aus der ersten Reihe, aber wir sind auch nicht unbedingt der publikumswirksamste Verein der Bundesliga. Der West-Berlin-Mief haftet uns unzweifelhaft an wie dem Ku-Damm und gehört eben auch einfach zu unserer Vergangenheit dazu. Man könnte es auch „Charakter“ nennen und egal wie man es nennt, es ist mir allemal lieber als die aalglatte Austauschbarkeit eines Marketingvehikels wie Rasenballsport. Jedenfalls denke ich, dass der Partner unserem derzeitigen Vermarktungswert durchaus angemessen ist. Wenn wir dann die Europaliga-Plätze angreifen, können wir ja noch mal sehen.

Einige haben vielleicht moralische Bedenken bei einem Wettanbieter, aber ich nicht. Finde jetzt nicht, dass die weniger „anständig“ sind als beipsielsweise die Deutsche Bank. Oder Shell. Oder Monsanto. Eher im Gegenteil. Also, finde die Lösung okay. Nicht der Hammer, aber man kann gut damit leben. Und vor allem: das scheußliche Rot verschwindet 🙂

Zu Spahic, da habe ich eigentlich weniger Bedenken wegen seines Charakters und würde ihm sogar die Chance geben, wenn er 30 wäre. Aber 35? Da sehe ich wirklich gar keinen Sinn drin. Wir wollen uns etwas aufbauen und nicht in einem Jahr schon wieder auf die Suche nach einem IV gehen. Das klang überhaupt nicht nach einem guten Konzept. Soll der HSV mit ihm glücklich werden.


Joey Berlin
5. Juli 2015 um 19:02  |  479482

Neuer Sponsor und Sponsorensuche…

leider werden wir niemals erfahren, ob S5 in allen Betriebsteilen so kompetent aufgestellt ist wie von Nöten in diesem Segment! Das letzte Interview von Herrn Hasenbein war eher „bescheiden“…

Wir waren gemeinsam mit Hertha BSC lange nicht mehr im Akquiseprozess, da es mit Arcor und der Bahn in den vergangenen 14 Jahren langfristige Partner gab.

Quelle: Die Welt 22.06.15


Joey Berlin
5. Juli 2015 um 19:06  |  479483

@Stiller // 5. Jul 2015 um 18:57,

Warum sollte man sich an reinen Spekulationen beteiligen – nur um dem blogtrend zu frönen! Wenn Du Fakten hast, wer was genau eingefädelt hat – immer raus damit!


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 19:07  |  479484

Sam und Spahic ,die Bedenken gegen Beide waren doch schon sehr massiv. Alter und Verletzungen ect. Der Kelch ist an uns vorübergegangen. Es lebe
der (zukünftige) Spekulatius.


5. Juli 2015 um 19:08  |  479485

Preetz drehte nur Däumchen ???

„Den Durchbruch in den Verhandlungen gab‘s nach BILD-Informationen am vergangenen Dienstag. Da flogen Manager Michael Preetz (47), Geschäftsstellen-Boss Thomas E. Herrich (51) und Ron Wiegand (37) von Vermarkter Sportfive zu den entscheidenden Gesprächen nach Linz.“
–> http://www.bild.de/sport/fussball/hertha-bsc/18-mio-von-neuem-hauptsponsor-41634812.bild.html


fechibaby
5. Juli 2015 um 19:13  |  479486

Gott sei Dank kommt Spahic nicht zu Hertha!!

6 Millionen € vom Brustsponsor pro Jahr ist nicht schlecht!
Aber leider ein Wettanbieter.
Musste so etwas sein?

Noch ist der Deal ja nicht perfekt.
Vielleicht scheitert er ja noch!


lieschen
5. Juli 2015 um 19:13  |  479487

Peter

gibt es was neues von BD


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 19:14  |  479488

Ist doch bekannt,@catro hat sie doch abbiegen sehen . Zum Flughafen Tegel nach Linz. Basiswissen.


Space
5. Juli 2015 um 19:14  |  479489

Bei Spahic bin ich froh. Bei Sam hätte ich einen Funken Hoffnung gehabt, dass er es nochmal packen hätte können. Zweimal „hätte“ in einem Satz zeigt aber auch wie risikoreich der Sam-Transfer gewesen wäre. ;D


Joey Berlin
5. Juli 2015 um 19:15  |  479490

@Bussi // 5. Jul 2015 um 19:08,

kannste nicht machen – „Bild“ güldet nich… 😉


Peter
5. Juli 2015 um 19:17  |  479491

@ChrisdeFrance
Was ist sicher, Dynamo hat ein verlaengerungs Vertrag hingelegt – nach lockerunk die UEFA Regeln – mit einen sehr grosse Nummer drauf.

Nach Gerüchten zu vorge der President von Besiktas nach Moskau gereist, er will 2 Spieler, Dzsudzsák und Douglas (brasil).
Aber nichts konkretes von Dzsudzsák oder Management. Er muss entseiden.


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 19:17  |  479492

Und @fechy wäre uns ein Skathersteller (Altenburg) lieber? Die gesammte Liga
würde uns in den Skat drücken.


5. Juli 2015 um 19:20  |  479493

S5 ..darf sicher nicht für Hertha BSC irgendetwas unterschreiben, jedenfalls ni ht in dieser Kategorie.


5. Juli 2015 um 19:20  |  479494

U.Kliemann // 5. Jul 2015 um 19:14
klar isses bekannt … nur nicht bei … z.B. Herrn Sunny 😉


Kiko
5. Juli 2015 um 19:21  |  479495

@HBSC_WLKKL_2_0: : #Hertha bietet lt. „Kicker“ wohl 2,1 Mio € Brutto (1,1 Mio € Netto), #Dynamo mind. 6,1 Mio € Brutto (3 Mio € Netto)!


Stiller
5. Juli 2015 um 19:24  |  479496

Wo hat @coconut behauptet: „…Preetz hat sicher vom neuen Sponsor erst aus der Presse erfahren!“

Er hat einen Vergleich angestellt.

Falls Du es nicht verstanden hast: er meint, dass Preetz wahrscheinlich weniger und Ingo Schiller mehr damit zu tun hat. Dass Preetz gar nichts damit zu tun hätte sagt er nicht. Das unterstellst Du ihm.

Gib’s doch wenigstens zu und rede nicht drum rum.


ChrisdeFrance
5. Juli 2015 um 19:25  |  479497

@Peter

Danke für die Klarstellung..
Bin wie gesagt skeptisch..wenn die Zahlen von Dynamo auch noch stimmen kann ich mir nicht vorstellen, dass der gute Mann sich für Hertha entscheidet, nur weil dort Pal coacht..

#armseinistdoof


5. Juli 2015 um 19:28  |  479498

Danke @ub, Dir auch!


Joey Berlin
5. Juli 2015 um 19:30  |  479499

@Stiller // 5. Jul 2015 um 19:24,

Ok, wegen der Hitze ist dir die Ironie entgangen, stell dich an, aber bitte nicht…


5. Juli 2015 um 19:32  |  479500

Schiller flog die Maschine nach Linz !? :mrgreen:


Kiko
5. Juli 2015 um 19:40  |  479501

Tja das war es dann wohl mit Dzsudzsak schade schade…der wäre echt der Hammer gewesen…


xXx
5. Juli 2015 um 19:43  |  479502

—> Dynamo mind. 6,1 Mio € Brutto (3 Mio € Netto)!

Ich bezweifle, dass Dynamo Moskau ihm das bietet. Einerseits verdient er gerade mal derzeit soviel und Dynamo Moskau wollte auch die Gehälter senken (und nicht erhöhen!), sowie in Zukunft nicht mehr in Euro, sondern in Rubel bezahlen.


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 19:44  |  479503

Sushi wäre ein Außenspieler gewesen. Meine „Enttäuschungen“ zu den kolportierten Zugängen
halten sich in Grenzen.


Stehplatz
5. Juli 2015 um 19:45  |  479504

Unterm Strich ein gutes Wochenende als herthafan. Spahic und Sam kommen nicht und man hat damit nach wie vor die Möglichkeit Verstärkungen für die in Frage kommenden Positionen zu suchen. Denn weder sam noch Spahic bieten ein sorgenfreies Gesamtpaket und wären dennoch so bezahlt worden.

Hoffentlich kommt dann in der nächsten Woche Bewegung in der kaderplanung rein. Je früher die neuen kommen desto besser.


Stiller
5. Juli 2015 um 19:55  |  479505

OK, @Joey. Ich denke, hier sind alle froh, wenn es bei Hertha vorwärts geht.


hurdiegerdie
5. Juli 2015 um 19:56  |  479506

Ick finnde das prima mit dem Bett zu Hause. Vielleicht haben die ja Insider-Tipps für uns, so dass nicht unsere eigenen Spieler oder Schiedsrichter die Spiele verschieben müssen.


linksdraussen
5. Juli 2015 um 20:05  |  479507

@Dzsudzsák: Wenn er wie berichtet, nach Berlin und zu Dardai möchte und er dafür bereit sein sollte, auf viel Geld zu verzichten, wird Moskau ihn vor Ende der Transferperiode ziehen lassen. Gegen seinen Willen muss er nirgendwo hin wechseln und wäre im Januar ablösefrei.


Peter
5. Juli 2015 um 20:05  |  479508

@xxx
Dynamo musste die Gehaelte senken, weil die UEFA Financial Fairplay Regelungen. Die sind jetzt gelockert, und das Dymano finanzierende Bank kann so viel Geld geben, wie er möchte….
Dzsudzsáks original gehalt war in 2012 5 millio euros


Peter
5. Juli 2015 um 20:07  |  479509

@linksdrausen
Ja, jetzt wir werden sehen, ob er in ein gutes Liga spielen will oder reicht das Geld….
Er hat gesagt er will BL…


lieschen
5. Juli 2015 um 20:15  |  479510

BD

das wird schon

die Woche wird ereignisreich glaub ich


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 20:28  |  479511

Also die Griechen haben mit oxi gestimmt! Das nenn
ich doch mal Demokratie!


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 20:30  |  479512

Den Tatort heute ,nein Danke.


schnitzel
5. Juli 2015 um 20:43  |  479513

Einmal mehr glänzt diese WKLL..-Seite mit Kompetenz: Wie kommt man bitte drauf, dass in Russland 3 Mio. Netto umgerechnet 6,1 Mio. Brutto ergeben würden?


Better Energy
5. Juli 2015 um 20:46  |  479514

@U.Kliemann // 5. Jul 2015 um 20:28

Also die Griechen haben mit oxi gestimmt!

Etwas anderes hätte mich verwundert. Denn eigentlich ist hier die Frage gesellt worden, welche Ideologie haltet ihr Griechen für die Richtige?

Neoliberal: Siehe dazu Friedman -> Schäuble -> Austerität.

Wie gut das schon einmal funktionierte, sah man in Russland nach 1991, als wir aus Europa nach Russland Carepakete schickten…

Oder

Keynes: eben oxi -> etwas altbacken -> Deficit spending..
Wie gut das schon einmal funktionierte, sah man in Deutschland nach dem Krieg mit Marshallplan etc…

Das „oxi“ sagt aber auch: Frau Merkel, wir lassen uns nicht von euch Technokraten vorschreiben, wen wir zu wählen haben…


Better Energy
5. Juli 2015 um 20:48  |  479515

gestellt


Stehplatz
5. Juli 2015 um 20:52  |  479516

Der Tatort klaut heut wieder in Amerika.

BD
Das wird wohl nix.


5. Juli 2015 um 20:58  |  479517

@ better energy..sehr starke 2 Artikel dazu von Kaufmann in der Berliner Zeitung.


coconut
5. Juli 2015 um 21:01  |  479518

@Better Energy // 5. Jul 2015 um 18:31
Hinsichtlich „Trikotbrust“ war Augsburg hier ein Thema?
Wenn ja, habe ich das verpasst.
Augsburg wurde hier als sportliches Beispiel genannt, aber sonst?
An dem was ich schrieb ist aber dennoch sachlich nichts falsch.

@sunny1703 // 5. Jul 2015 um 18:43
Danke für’s schreiben. War wohl doch nicht so unverständlich…. 😉

@Stiller // 5. Jul 2015 um 18:57
Auch dir ein Danke.
Die „Stutenbissigkeit“ einiger ist schwer verständlich und geht bisweilen schon ins lächerliche. Kein Wunder, das der Blog insgesamt weniger Bandbreite bietet als noch vor einiger Zeit.

—————————
Ich frage mich:
Was ist daran so schwer zu begreifen, das es in erster Linie der Job von Schiller (und S5) ist, solche Geschäfte einzuleiten?
Soll ich jetzt Schiller für einen gelungen Spielertransfer loben, weil er da ja auch irgendwie (Finanzen!) involviert ist?
Das ist doch Mumpitz.


Paddy
5. Juli 2015 um 21:10  |  479519

…glaube eher, wir werden mit der momentanen Mannschaft in die nächste Saison gehen und Zeit zum einspielen in der Sommerpause soll das nächste Allheilmittel werden…


Better Energy
5. Juli 2015 um 21:15  |  479520

@coconut // 5. Jul 2015 um 21:01

Wenn IS finanzielle Quellen für eine Spielerverpflichtung erschließen kann, dann ist es sicher auch sein Lob. Darum arbeiten sie ja auch im Team.

Wenn du dich mit dem FCA befasst hättest, dann würde dir Paula etwas sagen. Denn der war sowohl für die Finanzen (soweit Seinsch sein ok gegeben hat) wie auch für den Sport zuständig. Und dort hat es vor Reuter erheblich gegrummelt.

Seitdem sie dort Teamwork auch eingeführt haben und den patriarchalichen Führungsstil ad acta legten, läuft es.

Auch da gilt: Ohne Moos nix los..


pax.klm
5. Juli 2015 um 21:18  |  479521

Opa // 5. Jul 2015 um 18:52

Aber Du meinst nicht : Teeren und federn?


pax.klm
5. Juli 2015 um 21:27  |  479522

U.Kliemann // 5. Jul 2015 um 19:17

Und dann gewinnen wir mit
Null Ouvert Hand
oder gar
Revolution! DAS wäre es!
Oder so:
https://www.youtube.com/watch?v=gR9JMwzxybE


pax.klm
5. Juli 2015 um 21:30  |  479523

Obwohl, als Freaks gefallen die mir besser:
s://www.youtube.com/watch?v=ozq5PcqPQFA


pax.klm
5. Juli 2015 um 21:38  |  479524

Habe mich deutlich „gegen“über Wettanbietern positioniert. Bei den genannten Summen würde ich aber nicht weiter meckern, zumindest nicht über die Beflockungen!
Opel wäre es für mich gesen, immerhin waren die ca. 14 Jahre bei den Bayern Hauptsponsor.
Sind noch in der CL vertreten / oder waren:
https://de.wikipedia.org/wiki/AC_Mailand#/media/File:A.C._Milan_lifting_the_European_Cup_after_winning_the_2002%E2%80%9303_UEFA_Champions_League_-_20030528.jpg

Wäre nicht die schlechteste Lösung gewesen!
Problem wird sicher der Zweitsponsor Audi sein…
Eventuell auch der regionale Bezug von Opel. Zur Zeit von den Autos her wieder aufsteigend, wie auch in den 70ern…


5. Juli 2015 um 21:50  |  479525

„Gezählt! 350 Die erste Palette Wasser (350 Liter) neigt sich bereits am ersten Trainingstag dem Ende entgegen. Es werden weitere aus Berlin nachgeordert…“

Gibt es in Bad Saarow kein Wasser?


Paddy
5. Juli 2015 um 21:53  |  479526

die haben dort in Bad Saarow nur Trainingsplätze und Hotels, dass muss auch reichen^^


5. Juli 2015 um 22:00  |  479527

So, schaue nun „Der Regenmacher“ mit Burt Lancaster und warte auf das Unwetter.


Sir Henry
5. Juli 2015 um 22:00  |  479528

@hertha

Doch bestimmt vom Sponsor gestellt.


5. Juli 2015 um 22:00  |  479529

Ich sehe schon die Blitze…


5. Juli 2015 um 22:01  |  479530

@Sir Henry // 5. Jul 2015 um 22:00:

Ich habe keine Ahnung, wer der „Wasser-Sponsor“ ist?


5. Juli 2015 um 22:03  |  479531

Jetzt geht es los.

In der Nähe von Helene braut es sich zusammen.


5. Juli 2015 um 22:04  |  479532

Faszinierende Bilder – passt gut auf Euch auf, es wird richt heftig!


coconut
5. Juli 2015 um 22:07  |  479533

@Better Energy // 5. Jul 2015 um 21:15
Merkst du es echt nicht?
Der einzige, der die Finanzen der Augsburger HIER zum Thema macht bist du.
Abgesehen davon habe ich mich nur hinsichtlich der sportlichen Entwicklung (und der damaligen Vergleiche) geäußert. Was übrigens dazu führte das Augsburg in der kommenden Saison wohl deutlich mehr an TV-Geldern erhält als Hertha…..
http://fussball-geld.de/hochrechnung-tv-gelder-1-bundesliga-20152016-34-spieltag/

Nebenbei, bleibe ich dabei.
Jeder erhält Lob, wenn es angebracht ist, für seinen Aufgabebereich. Beschafft also Schiller zusätzliche Mittel, ist das lobenswert, aber mit den eigentlichen Transfers hat er weniger zu tun, das ist der sportlichen Leitung vorbehalten. Das man sich dennoch bespricht, ist kein Widerspruch, denn natürlich muss auch die finanzielle Machbarkeit abgeklärt werden. Nur wäre es geradezu absurd Schiller zB. für die Verpflichtung von Heitinga“ans Bein zu pinkeln“…… oder für den Transfer von Lasso zum HSV zu loben…..


Sir Henry
5. Juli 2015 um 22:08  |  479534

@Hertha

http://www.herthabsc.de/de/hertha/sponsoren/exklusiv-partner/uebersicht/page/536-487-536–.html

Doch bestimmt Coca-Cola, oder? Also deren Wasser, nicht die Cola selber.


Freddie
5. Juli 2015 um 22:10  |  479535

@hbsc1892

Von weitem können wir das Gewitter schon sehen, aber noch nix hören


5. Juli 2015 um 22:15  |  479537

@Freddie // 5. Jul 2015 um 22:10:

Die Blitze sehen faszinierend aus, allerdings auch furchteinflößend.

Hören können wir es leicht.


Sir Henry
5. Juli 2015 um 22:26  |  479538

tunnfish
5. Juli 2015 um 22:35  |  479539

@sir
@hertha wartet auf das Unwetter, Du schreibst darunter:“vom Sponsor gestellt“ und ich dachte Wettanbieter sind anderweitig unterwegs und machen aus Unwettern Wetter.


Sir Henry
5. Juli 2015 um 22:40  |  479540

@tunn

Immer schön der Diskussion folgen, nicht zwischendurch ablenken lassen. 😉


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 23:05  |  479541

Mein Gott Burt L. wie gerne habe ich den gesehen.
Der rote Kosar, Western noch und nöcher,ect, usw.


U.Kliemann
5. Juli 2015 um 23:11  |  479542

Hier nur noch ein leichtes Lüftchen und tröpfeln.
Leider.


5. Juli 2015 um 23:37  |  479543

Ich „powerlüfte“ noch – unsere Wohnungswände vermitteln trotzdem noch den Eindruck als wenn die Heizung auf Anschlag gestellt ist.


Pille
5. Juli 2015 um 23:52  |  479544

Das sind die Tage wo ich es liebe aufs Dorf gezogen zu sein. Es kühlt nachts tatsächlich ab.
23 Grad sind es aber auch noch. Bei leichtem Regen, angenehmem Lüftchen und Gewitter aus der Ferne hörbar.


Herthas Seuchenvojel
5. Juli 2015 um 23:55  |  479545

echt nix bei euch?
in Potsdam ging es Punkt 22 wolkenbruchartig mit schwankenden Kränen und sekündlich zuckenden Blitzen los

aktuell: 21 ° C


Herthas Seuchenvojel
5. Juli 2015 um 23:56  |  479546

edit : 22 Uhr


kraule
6. Juli 2015 um 0:12  |  479547

Ich schaue, erfrischt, hier rein und stelle fest…. immer (hertha) sommerloch……

Emir hin Emir HSV…egal……
Darida hier oder dort…..

Alles Pillepalle!

Wann kommen unsere neuen „Verbesserer“?


Kiko
6. Juli 2015 um 0:12  |  479548

@BL_Latest: kicker | Hertha BSC hat Interesse an Freiburgs #Darida, kann die Ausstiegsklausel über €7.5m aber nicht zahlen. Berater ist in England. #BSC


Paddy
6. Juli 2015 um 0:19  |  479549

7,5 mio… HAHAHA ne Danke… die nehmen doch Drogen


Spree1892
6. Juli 2015 um 0:26  |  479550

Also das Sam und Spahic nicht kommen, bin ich doch sehr erfreut.

Darida für 7,5 Mio… Oha! Mal angenommen: Selbst wenn das Hertha Zahlen könnte, würde ich den nicht holen. Der ist für mich höchstens 5 Mio Wert.


Spree1892
6. Juli 2015 um 0:33  |  479551

Ich bin gespannt
Der Flügelspieler also Plan A (Laut Presse) ist jedenfalls immer noch Balasz Dszudzak… Wenn der nicht kommt und das Geld hinterher geht, dann bin ich gespannt wer auf dem Flügel, Backup IV und zentrale kommen wird und Stürmer. Torhüter denke ich auch. Also 5 Neue noch.

Vielleicht kommt ja die nächsten Tage: Hertha verpflichtet den und den ….

Ob es dann natürlich Sam, Spahic und Darida und Balasz wirklich wunschspieler waren, weiß man nicht bekanntlich hat man 4-5 Alternativen. Bei Balasz/Spahic als Wunsch Gehe ich noch gerade so mit.

Jedenfalls jeden Spieler als Wunschspieler abzustempeln halte ich für falsch.

Aufjedenfall sollten wir uns gedulden, wurde ja schon in Mai/Juni erläutert das man genau und gezielt schaut nach Transfer ohne jetzt einfach einzukaufen, beim HSV sieht mir das wieder aus. Bei den anderen schwer einzuschätzen. Stuttgart und die ganzen anderen Konkurrenten sehe ich einige Verpflichtungen skeptisch, gut für Hertha. Köln Mainz kann man da schon sagen 1-2 Spieler sind schon sehr gut. (Jojic, Frei).

Bei Hannover bin ich sehr gespannt, für mich mit Ingolstadt die wundertüte.

Ansonsten ab Platz 6-7 ist alles drin, je nachdem wie sich S04 und hoffenheim schlagen.


Stehplatz
6. Juli 2015 um 1:10  |  479552

Und der nächste Spieler den man streichen kann.
Das ist einfach zu viel Geld. Lässt wahrlich Spannung aufkommen: kein darida, kein sam, kein BD und kein Spahic. Gibt’s überhaupt noch Spieler auf dem Markt?


ahoi!
6. Juli 2015 um 1:31  |  479553

7,5 millionen? das ist darida meines erachtens nicht wert. so sonderlich ist mir der mann jedenfalls bisher nicht aufgefallen. auch seine kickernote reisst mich nicht gerade vom hocker… ich hätte jojic geholt. wesentlich billiger. noch jünger. aber da war eben köln schneller …


6. Juli 2015 um 2:00  |  479554

@ Spree…Platz 6,7..? Gab’s in deiner Umgebung kein kühlendes Gewitter?


pathe
6. Juli 2015 um 5:06  |  479555

Hier in NYC waren es heute angenehme 25°… 😉


Spree1892
6. Juli 2015 um 6:48  |  479556

@stehplatz

Natürlich gibt es noch Spieler auf dem Markt. An sich ist der Markt aber diesen Sommer etwas komisch, richtig viel ist da nicht passiert.


6. Juli 2015 um 7:00  |  479557

Guten Morgen,

Sponsor gefunden mit ordentlich Kohle, bravo
so soll das sein.
Eigentlich hätte ja Opel vorne drauf sein sollen, und zwar schon zum Trainingsstart.
Naja, so ist es auch in Ordnung.

Darida 7,5 Mio???
Ein gutes Beispiel für das Problem der heutigen Zeit.
Die Engländer schmeissen mit Geld um sich, ebenso die CL-Teilnehmer und für den Rest der Fussballwelt bleiben die Brotkrümel übrig.
Folge ist, dass die Schere immer weiter auseinander geht……schade


Kettenhemd
6. Juli 2015 um 7:06  |  479558

@darida
ich denke schon das man in England 7,5 mio bekommen kann. Und dass ist kein irrsinn sonder der insinnige mark – Joselu fuer 10 mio …

@ transfers allgemein

Das wird eine harte Nuss fuer Hertha. Meine Hoffnung ist, dass Sie Dzuschi zumindest im Winter bekommen (und dass ist schon recht unwahrscheinlich gegen die British Checkbook League) und dass am Ende des Transferfensters nochmal etwas fuer Hertha abfaellt (Leihe aus Big Spender League). Bei der Vorstellung an spaete Transfers wird dem oder anderen hier auch anders. Das hat ja in der letzten Saison schon so super geklappt…
Dardai wird von den Spielern eher noch mehr Vorbereitungsbasis fuer sein Spiel brauchen. Da wiegen spaete Transfers nochmal schwerer.
Aber es ist halt irre gegen britische clubs zu bieten – sei es nur gegen einen Aufsteiger.

Sicher ist, dass Hertha ueberhaupt nicht auf die Verpflichtung eines hochkaraetigen ZM/OM wetten kann. Das kann mit Glueck und Geschick klappen. Aber es kann genauso gut sein, dass es fuer 5-6 mio keinen hochkareater gibt der zu Hertha will.
Und nicht vergessen – Hertha ist einer der wenigen Bundesligisten, die noch nicht nenneswerte Verkaufserloese erzielt haben.

@spree
Ich finde stuggis transfers nicht schlecht. H96, Eintracht und koelle sehen bisher auch nicht schlecht aus.


Kettenhemd
6. Juli 2015 um 7:08  |  479559

@pathe
LA ist mit lecker 32 Grad dabei. Zum Glueck ist der Strand nicht weit…


6. Juli 2015 um 7:34  |  479560

@Kettenhemd

Na gut, dann ist eben der Markt irsinnig.
Die Frage ist, wie sich das weiter entwickeln soll.

Ein Kevin Trapp wechselt frü 9 Mio nach Paris.


Kettenhemd
6. Juli 2015 um 7:38  |  479561

@backstreet
da gebe ich dir recht. So is aber der Markt. Genauso wie wir aus Osteuropa, Afrika etc jeden Spieler kaufen koennen wenn die big check boys nicht dran sind.
Das Spiel heisst also wer bekommt die besten Kruemel. Grundsaetzlich bieten solch Marktumbrueche immer die Chance durch besseres und schnelleres Anpassen die Konkurenz zu duepieren.
Hertha muss sich mit den Englaendern nicht um die CL kloppen. Unsere CL Clubs ist das viel problematischer als fuer ein Team das nur in der BL bleiben will.


Kettenhemd
6. Juli 2015 um 7:39  |  479562

*Fuer unsere CL Clubs ist die Entwicklung viel problematischer.


Better Energy
6. Juli 2015 um 7:51  |  479563

Darida für 7,5 Mio Euro?

… will Freiburg. Eben: Freiburg. Die gehen ja auch in der Schweiz einkaufen 😉

Für Bastians wollten sie mal auch 4 Mio; bekommen haben sie 90.000 Euro 🙂


Kettenhemd
6. Juli 2015 um 7:57  |  479564

@ better
Hertha will auch 3 mio fuer Ronny 🙂


Better Energy
6. Juli 2015 um 8:02  |  479565

Darida für 7,5 Mio ist wie Tiefkühlpizza von Migros für 15 Euro 🙂


Bakahoona
6. Juli 2015 um 8:04  |  479566

Mit der gerade abgelaufenen Copa Americana und dem noch anstehenden GoldCap lässt sich die bisherige Ruhe auf dem Gesamttransfermarkt vielleicht erklären. Dazu noch die U21 EM, da ist wenig Luft, rein zeitlich, für Transferaktivitäten. Da passiert noch was. Für unsere 10/8er Position bis ich persönlich dafür jemand gestanden aus der PL zu leihen sofern möglich. Das ist zwar nur eine Lösung für ein Jahr, aber mit möglicherweise ungleich höherer Qualität als das was wir woanders ablösen können.


Lumberjack
6. Juli 2015 um 8:14  |  479567

zum Glück wurde der alte Spahic nicht verpflichtet. Ablösefrei hin oder her. Ich glaube er passt nicht zu Hertha und ist nur ein Legionär..

Hamburg hat auch bessere Argumente, denn nur Hamburg kann die geschaffte Reli wie einen CL Sieg feiern. Da sind halt auch 36 Spiele garantiert und nicht nur 34 😀

Wie gesagt ich begrüße es, dass Spahic nicht zur Hertha kommt.

Dzudszak oder wie auch immer der sich schreibt, würde ich sehr begrüßen. Allerdings bleibe ich dabei, dass ein vernünftiger 10er her muss. Vielleicht auch noch ein Spielstarker 8er. Aber ich denke sobald die Unterschrift des neuen Sponsors da ist, wird auch Preetz auf dem TM aktiv und vielleicht kommt BD ja doch noch zu uns.


Opa
6. Juli 2015 um 8:16  |  479568

Ein paar bissige Kommentare:

@Kettenhemd:

Grundsaetzlich bieten solch Marktumbrueche immer die Chance durch besseres und schnelleres Anpassen die Konkurenz zu duepieren.

Wohl wahr, aber wie lautete die Ansage? „Wir können es nicht ändern“? 😉 Kamen bei uns in solchen Phasen anpassungsbedingt nicht eher Spieler wie Ottl ?

@Better Energy:

Für Bastians wollten sie mal auch 4 Mio; bekommen haben sie 90.000 Euro

Mit Abfindungen und Gehalt hat uns Bastians sicher deutlich mehr gekostet als 4 Mio. € 😉 Der war sicher kein Einkaufsschnäppchen, als den Du ihn hier darstellen magst, aber wer solche Spieler verpflichtet, kommt zu dem Ergebnis, er könne halt nichts ändern 😉 Bastians kommt sicher immer noch nicht aus dem Lachen raus, was für einen Bombenvertrag er hier bekommen hat und obendrein noch ne Abfindung.

Ganz allgemein habe ich aber großes Verständnis für Herthas Zurückhaltung auf dem Transfermarkt. Derzeit ist der Markt komplett verrückt, Vereine, Spieler und Berater scheinen angesichts des Geldregens, der über die Premier League herniedergeht, in einer Art Blutrausch zu sein.

Umso ärgerlicher ist es, dass man als kreative Lösung nicht darauf setzt, aus dem eigenen Nachwuchs Leute hochzuziehen. Hatte man das nicht mal als Primärziel Herthas ausgerufen? Achja, kann man ja nicht ändern… Oder fehlt auch der Mut aus der Angst, Risiken einzugehen? Und bitte jetzt nicht mit Körber kommen.

Sofern es stimmt, dass man bei Hertha als Hauptbaustelle das OM und die IV sieht, hat man die Brandherde zwar recht treffend analysiert. Da ist es natürlich folgerichtig, einen Rechtsaußen zu holen 😀 Wobei ich den stattgefundenen Transfer durchaus gut finde, aber es passt halt ins Bild.

Wie sagte es Kettenhemd richtig: Mit besserem und schnellerem Anpassen kann man die Konkurrenz düpieren. Wir verlegen die Innenverteigdigung und das OM einfach auf die Flügel? 😛

Was ich allerdings auffällig finde: Trotz des überhitzten Marktes finden sich keine Abnehmer für Wagner, van den Bergh oder Ronny? Was sagt das über unsere Kaderqualität aus?

Ohne unken zu wollen: Ich bin gespannt, wer diesmal gehen muss, wenn es schief gehen sollte, Dardai oder Preetz. Ich hätte da einen klaren Favoriten.


Exil-Schorfheider
6. Juli 2015 um 8:19  |  479569

Kettenhemd // 6. Jul 2015 um 07:06

“ Und dass ist kein irrsinn sonder der insinnige mark“

Was bin ich!? 😉


lieschen
6. Juli 2015 um 8:21  |  479570

Guten morgen

Es werden bestimmt noch Spieler gehen , auch werden noch welche verpflichtet, vielleicht sollten wir etwas mehr GEduld haben.
Ich finde das bisherige Transfer -geschehen eh sehr ruhig , nicht nur bei Hertha .


Kamikater
6. Juli 2015 um 8:30  |  479571

Für 7,5 Mio bekommt man den Pascal Groß von Ingolstadt oder Didavi von Stuttgart. Das sind meine Favorites im ZM.


Herthas Seuchenvojel
6. Juli 2015 um 8:43  |  479572

Herr Guse, gaaaanz ruhig 😉

@Opa:
meinste nicht, daß du den einmalig explizit zu einem anderen Thema gemeinten Satz „Ich kann es nicht ändern“ völlig aus dem Kontext reisst und nun für alles verwendest, was dir in den Sinn kommt?
Dir ist wohl bei der Hitze der Krückstock verloren gegangen 😀


Caramba
6. Juli 2015 um 8:48  |  479573

#stirnrunzeln

Die Defensive kriegt Dardai in den Griff.

Eine Flügelzange/Offensive Stocker/Schieber/Weiser könnte uns den Klassenerhalt schaffen.

Schulz/Kalou/Allagui würden uns die zweite Liga sichern.

Gewartet wird auf den ominösen Mr Durchsteckpaß…


6. Juli 2015 um 9:01  |  479575

moin

̶u̶̶n̶̶k̶̶e̶ @Opa 8:16

schiefgehen.. und das zum Wochenbeginn?

ich tippe mal auf Micha 😎 oder?

Ansonsten habe ich schon sehr früh vermerkt, das ich glaube nach der Richtigstellung unserer Finanzen, das es keine großen Einkäufe mehr geben wird. Warum auch, wir haben doch… unsere 9, 10 oder 17 😉

Apropos Hamsterrad Wie lautet denn der Stand der Dauerkarten? #Insider

Schöne Woche & immer schön trinken.


Better Energy
6. Juli 2015 um 9:01  |  479576

@HSV

…zumal ja @opa MP noch falsch zitiert, hat dieser anfangs doch gesagt: „Ich kann es momentan nicht ändern“. Das „momentan“ hat @opa aus dem Satz gehebelt 🙂


6. Juli 2015 um 9:08  |  479577

„Momentan“ würde ja auch Opa’s Weltbild zerstören


Herthas Seuchenvojel
6. Juli 2015 um 9:09  |  479578

@Better Energy:
ach da steckt jetzt sein Krückstock fest 😉
vergessliches Kerlchen ^^


Better Energy
6. Juli 2015 um 9:10  |  479579

200. Prost!


Caramba
6. Juli 2015 um 9:12  |  479580

Op@ – der Berufsgrummler, der seit 40 Jahren glücklich verheiratet ist, seiner Gattin aber jeden Morgen eine Liste mit zehn topics präsentiert, was an Angelina Jolie alles besser ist…

Man muß es Op@ lassen, er hoolt herum, aber er hoolt mit Stil…

🙂


La49
6. Juli 2015 um 9:13  |  479581

Was auf jeden Fall nach Ablauf der Transferperiode interessant sein wird, ist, sich mal die Geldströme anzuschauen.

Die TV-Gelder der Premier League verbleiben ja glücklicherweise nicht auf der Insel, sondern landen auch in der Bundesliga.

Ob davon direkt etwas bei Hertha ankommt, wage ich leider zu bezweifeln. Hier rächt sich nun die Strategie der letzten Jahre bei der Kaderzusammenstellung.

Insofern können wir nur darauf hoffen, dass wir wenigstens indirekt profitieren, wenn Bundesligakonkurrenten durch Insel-Transfers entstandene Vakanzen besetzen müssen. Ob da allerdings unser Kader erste Wahl sein wird?

Ich sehe eher, dass wir auf die Rentner-Ligen in der Türkei, in der Wüste oder China hoffen müssen.

Eher erwarte ich, dass unsere deutschen Wettbewerber ihrer erfolgreichen Linie treu bleiben und entwicklungsfähige Spieler holen, die dann ebenfalls irgendwann den Weg zu den grossen Geldtöpfen auf der Insel oder zu den Werksteam finden.

Und genau solche entwicklungsfähigen Spieler sind es ja, die wir m.E. brauchen und die man sich hier mehrheitlich wünscht. Dummerweise sind wir ohne Transfereinnahmen eben nicht in der Lage beim Transfer-Monopoly mit gleichen Waffen zu kämpfen.

Wie gesagt: Es wird interessant sein, Ende August mal die Geldströme zu analysieren.

Abgerechnet wird halt zum Schluss.


L.Horr
6. Juli 2015 um 9:23  |  479582

……… warum streiten , es ist doch so einfach !

Als der Trikotsponsor noch vakant war , hatte Preetz kläglich versagt.

Als der Trikotsponsor gefunden war , hatte Preetz damit nichts zu tun.

Blau-weiß im Fühlen , schwarz-weiß im Denken.

LG


Herthas Seuchenvojel
6. Juli 2015 um 9:32  |  479583

@Caramba:
du sagst es
„mit Stil“
irgendwas Außergewöhnliches muß der Kerl ja haben
weil angesichts solch täglich aktualisierten Liste hätte ihn jede normale Frau desnächtens im Schlafe schon längst… 😉 ^^


ubremer
ubremer
6. Juli 2015 um 9:32  |  479584

@SamiAllagui

hat sich im Trainigslager in Bad Saarow der Medien-Runde gestellt. Meine Einschätzung, wie ich seine Situation bei Hertha sehe – hier


La49
6. Juli 2015 um 9:34  |  479585

Absteiger Freiburg hat wohl bislang 22 Mio € an Transfereinnahmen.

Krass!

Vergleicht man das mit unseren Einnahmen nach den beiden Abstiegen (2010: 8,5, 2012: 10,1), haben wir damals ein Taschengeld bekommen.

Und trotzdem haben die in Liga 2 immer noch den Kader mit dem höchsten Marktwert!

Ob irgendwer aber behaupten würde, dass der SC Freiburg der „FC Bayern der zweiten Liga“ ist?


Opa
6. Juli 2015 um 9:37  |  479586

Interessant, wie ihr Euch um mein Privatleben sorgt. Aber ihr müsst nicht von Euch auf mich schließen 😛

Fügen wir das „momentan“ der langen Liste an Plattitüden hinzu, die aus Hebeln, Feldern, Tiefe, Breite und Jahreswechsel besteht. Bei der Aussagekraft dieser Stanzen ist der Zusammenhang übrigens vollkommen egal, da müsst ihr Euch nicht sorgen, zumal ich irgendwie tippe, dass längst ein Brief von Herrn Moser auf dem Weg zu mir ist, der nur wegen des Poststreiks nicht zugestellt werden konnte 😀


Herthas Seuchenvojel
6. Juli 2015 um 9:52  |  479587

zitterst du schon oder sitzt du freudig erwartend vorm Briefschlitz? 😀

so, genug gefoppt (für heute 😀 )
schließlich hab ich noch Schulden in Sachen Männermilch bei dir
nicht daß die Zinskrise Richtung Disposätze dich verleitet
bist schon nen Juter, aber machst uns det verdammt schwer, dies erkennen zu wollen/können


Blauer Montag
6. Juli 2015 um 9:54  |  479588

*wartet*
auf den neuen SECHsER und den neuen ACHTER.


Caramba
6. Juli 2015 um 10:01  |  479589

@Montag

Koofste Dich nen BMW..?


Opa
6. Juli 2015 um 10:08  |  479590

@Seuche: Wir kriegen das schon hin 😉


6. Juli 2015 um 10:27  |  479594

@BM meint sicherlich ’nen Spade Mashie und ’nen Lofter :mrgreen:


Franzmann
6. Juli 2015 um 10:45  |  479598

Paddy
6. Juli 2015 um 10:48  |  479601

…weil das Potential nicht erkannt wurde vom verehrten Herrn Luhukay und Preetz… die Liste ist Unendlich erweiterbar!!!


6. Juli 2015 um 10:53  |  479602

Hertha hätte alle behalten sollen !!!
eine Kadergröße von 125 Leuten muss doch machbar sein … :mrgreen:


La49
6. Juli 2015 um 11:03  |  479603

#wiekonntenwirdennur

Christopher Schorch ist vereinslos.

😉


6. Juli 2015 um 11:04  |  479604

Ja und auch im Mittelfeld fehlt uns ein Stratege wie Ottl 😀 😀


6. Juli 2015 um 11:12  |  479605

„Bei Hertha sind in der Morgen-Einheit erstmals die Nationalspieler Salomon Kalou, Valentin Stocker, Peter Pekarik und Per Skjelbred dabei. Die vier hatten ein paar Tage Sonderurlaub, weil sie nach Saisonende noch mit ihren Nationalteams unterwegs waren.“
Quelle: http://www.bz-berlin.de/berlin-liveticker


6. Juli 2015 um 11:17  |  479608

aaah, LIVE Trainingslager#3 Kalou läuft, Ronny fehlt iss ja schon da 😉
———>


6. Juli 2015 um 11:22  |  479609

@Bussi 11:17 seit gefühlt einer Stunde 🙈 #letzter


Blauer Montag
6. Juli 2015 um 11:37  |  479612

Dardai, Widmayer und Kuchno
… arbeiten an der Fitness
… am Umschaltspiel
… am neuen Spielsystem.

Ob sie mit dem vorhandenen Personal erfolgreicher in der Pokal und die Bundesliga starten, werden wir sehen.


Kamikater
6. Juli 2015 um 13:58  |  479631

@Franzmann
Das Hamsterrad nennt sich „Wie konnten wir den nur gehen lassen?“ und bezieht sich auch auf die Spieler Mukhtar, Schorch oder Verkäufe wie Boateng, Lasogga etc
🙂

Anzeige