Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Ein letztes Mal guten Morgen aus Reichenwalde: Am Abschlußtag des Konditionstrainingslagers steht eine Vormittagseinheit an sowie der Test um 18.30 Uhr gegen Oberligist FSV Union Fürstenwalde.

10.10 Uhr Unter den Akteuren, die aus dem Mannschaftsbus geklettert sind, war auch Ronny dabei. Der hatte die letzten beiden Tage nur im Hotel auf dem Ergometer und im Kraftraum trainiert. Auf die Frage, wie es um seine Achillessehne bestellt ist, sagte Ronny: „Geht so.“
Auch Sebastian Langkamp steht wieder auf dem Trainingsplatz. Sehr erfreulich: Auch Sascha Burchert, von dem es hieß, er müsse acht bis zehn Tage wegen seiner Knieprellung aussetzen, ist dabei und macht erste Übungen mit dem Ball.

10.15 Uhr In der Nacht haben die USA mit John Brooks das erste Spiel im Gold-Cup gegen Honduras mit 2:1 gewonnen. Im Kurzvideo vom ersten Tor ist Brooks (Nr. 6) mit im gegnerischen Strafraum unterwegs.

10.20 Uhr Die Blog-Gemeinde hat den Immerhertha-Inspektor @Dan entsandt samt Mr. X. Sein Eindruck von den Aufbauarbeiten:

10.35 Uhr Die meisten Bundesligisten haben die meisten offenen Stellen besetzt. Hertha indessen ist schwer auf der Suche. Was Trainer Pal Dardai dazu sagt – mein Text in der Morgenpost – „Auf der Suche“
10.45 Uhr Der Immerhertha-Inspektor @dan und Mr. X erleben ein Fun-Training. Zwei Teams spielen auf Jugendtore, die nur 15, 16 Meter auseinander stehen. Der Ball wird mit der Hand in die Luft geworfen und darf dann nur mit dem Kopf gespielt werden. Diverse unorthodoxe Tore sind zu verzeichnen.

11.05 Uhr So rasch war noch nie Schluss.

Herthas Hoffnungsträger

14 Uhr Ein schnelles Foto vom mittäglichen Pressetermin im Mannschaftshotel mit Maximilian Mittelstädt (l.), Shawn Kauter (M.) und Florian Kohls.

Ein interessantes Date, das Spass gemacht hat. Und sämtliche im Teamquartier besprochenen Themen passten zur Diskussion, die hier im Blog in den vergangenen anderthalb Tagen Thema waren.

S-OS Arena Freienwalde

16.45 Uhr Ich wäre dann soweit.

Irgendein Kommentar zum Plakat?

Aufstellung 1. Halbzeit

Gersbeck – Pekarik, Lustenberger, van den Bergh – Kauter, Kohls – Weiser, Hegeler, Mittelstädt – Allagui.

Aufstellung 2. Hälfte

Körber – Kauter, Niemeyer, van den Bergh, Mittelstädt – Hosogai, Skjelbred – Beerens, Stocker, Haraguchi – Kalou.

Nicht im Einsatz: Kraft, Burchert, Jarstein, Langkamp, Ronny, Wagner.

Sorry, Ticker heute nur als Skizze.

1.‘ Allagui und Hegeler beim Anstoss, Spiel läuft

10.‘ Hertha klar dominierend, aber noch keine Torchance

14.‘ 21-m-Freistoss von Plattenhardt – knapp über das Tor der Gastgeber

16.‘ Hertha kommt der Sache näher: Hegeler aus 16 m – der Ball streicht über die Latte

20.‘ Hegeler mit Direktabnahme aus 13 Metern nach Pekarik-Flanke – rechts knapp vorbei

0:1 Pekarik aus spitzem Winkel nach Vorarbeit von Weiser  (23.‘)

28.‘ spöttischer Beifall für Kohls: Der Herthaner schiesst  per Dropkick aus 32 Metern – der Ball fliegt übers Tor und Fangnetz in den benachbarten Wald

0:2 Pekarik  staubt aus fünf Metern ab, Doppelpack (29.)

41.‘ 19-m-Freistoss von Hegeler von der linken Seite, zehn Zentimeter über die Latte

HALBZEIT FÜRSTENWALDE – HERTHA 0:2

46.‘ Anstoss Fürstenwalde, die zweite Hälfte läuft

48.‘ Acht Wechsel bei Hertha (Aufstellung s. etwas weiter oben), nur Kauter, van den Bergh und Mittelstädt spielen weiter.

56.‘ Erste Grosschance für den FSV, Hakan Cankaya enteilt im Hertha-Strafraum Niemeyer, zieht den Ball aber am langen Pfosten vorbei

59.‘ Erstes Lebenszeichen der neuen Hertha-Formation: Mittelstädt flankt links von der Grundlinie, Stocker kommt frei vor dem Tor zum Kopfball, hat aber zuviel Rücklage – drüber

62.‘ Zum zweiten Mal binnen 60 Sekunden wird Kalou freigespielt, sein Schuss wird aber jeweils von einem Verteidiger abgeblockt

64.‘ Kalou wie 62.‘, nur pariert diesmal FSV-Torwart Brosius

65.‘ Pech für Sapir Shalev: der Union-Stürmer rutscht bei einem Konter auf dem Ball aus und bleibt schreiend liegen. Das rechte Sprunggelenk, auch Hertha-Arzt Dr. Uli Schleicher eilt herbei. Shalev wird auf einer Trage vom Platz gebracht, er versteckt sein Gesicht unter seinem  Trikot.

75.‘ Roy Beerens kommt auf der linken Seite aus 13 Metern zum Abschluss, der Ball holpert indessen am rechten Pfosten vorbei

Zuschauer in der S-OS Arena: 1637

82.‘ Kalou fremdelt noch mit dieser Saison, erneut ohne Durchsetzungsvermögen im gegnerischen Strafraum.

Abpfiff

Endstand Fürstenwalde – Hertha 0:2

Danke für Eure Begleitung, Aufmerksamkeit und Kommentarfreudigkeit der letzten Tage. Mit dem Test in Fürstenwalde hat Hertha das Konditionstrainingslager in Brandenburg abgeschlossen.

Good night & good luck


371
Kommentare

Kamikater
8. Juli 2015 um 10:37  |  479987

Ha


boulette in Thüringen
8. Juli 2015 um 10:40  |  479988

Ho


Delann
8. Juli 2015 um 10:40  |  479989

Ho


Delann
8. Juli 2015 um 10:40  |  479990

He!


boulette in Thüringen
8. Juli 2015 um 10:40  |  479991

He


Traumtänzer
8. Juli 2015 um 10:42  |  479992

Hu Hu


Delann
8. Juli 2015 um 10:45  |  479993

@MLS Clint Dempsey: „This content is not available in your country.“


8. Juli 2015 um 10:45  |  479994

Hö Hö


Freddie
8. Juli 2015 um 10:47  |  479995

@ub
Das Video ist in our Country leider nicht avaiable.


Kamikater
8. Juli 2015 um 10:48  |  479996

I think I spider, your english makes you so easy nobody after…


8. Juli 2015 um 10:49  |  479998

Freddie
8. Juli 2015 um 10:50  |  479999

Bei aller Gelassenheit und der höchsten Blogtugend hoffe ich, dass die Geschäftsführung heute andere Termine hat als im Brandenburgischen zuzusehen.


Freddie
8. Juli 2015 um 10:51  |  480000

Tja, @Kami, da lookste, wa?


Kamikater
8. Juli 2015 um 10:53  |  480003

@freddie
Spüre ich da eine gewisse Vorfreude, wenn die Dinge ins Rollen kämen? 😉

#Ndjeng-Heitinga-Weiser-Sponsor-Holland-?-?-?


Paddy
8. Juli 2015 um 10:55  |  480005

Hertha BSC fehlte noch…


8. Juli 2015 um 10:55  |  480006

wo war Brooks beim Gegentor ? :roll:


Freddie
8. Juli 2015 um 10:59  |  480007

@bussi
Thanks for Video 👍

@kami
Wie sensibel du doch bist 😉


wilson
8. Juli 2015 um 11:01  |  480009

“This content is not available in your country.”

Man spricht auch von Incontentinenz.


alte Dame
8. Juli 2015 um 11:06  |  480011

Ich bin ungeduldig 😀
Wo bleiben weitere Neuzugänge *grummel

:/


paulex
8. Juli 2015 um 11:09  |  480012

Mich würde ja mal interessieren was die Position vom Verein bezüglich der drohenden weiteren Zerstückelung des Spieltags ist. Die Pläne sind öffentlich geworden, aber keiner äußert sich zu dem Thema. Das Schweigen im Walde deute ich als stille Zustimmung zu den Plänen.


ubremer
ubremer
8. Juli 2015 um 11:11  |  480013

@freddie,

Danke für den Hinweis. Habe das Kurzvideo jetzt getauscht und hoffe, dass es für jeden zu sehen ist


elaine
8. Juli 2015 um 11:18  |  480016

11.05 Uhr So rasch war noch nie Schluss

schade 🙁
Danke für den Bericht vom Trainingslager!
Perfect as usual !


La49
8. Juli 2015 um 11:22  |  480017

>> rübergezogen

Folgender Satz in der Berliner Zeitung hat mich gerade zusammenzucken lassen:

„Wahrscheinlich wird noch was passieren. Wenn nicht, dann muss ich damit leben.“ Dardai glaubt, dass es gut gehen kann mit diesem Kader.

Wohlgemerkt: Er verwendet “muss ich damit leben”, nicht “kann”.

Sind das erste Anflüge von Resignation beim Trainer bzgl. der Kadergestaltung?

Oder ist Mitchell Weiser bereits das, was Preetz angekündigt hat als: “In dieser Transfer-Periode wird es sicherlich so sein, dass wir versuchen, uns punktuell zu verstärken”?

Nur auf den Faktor Fitness zu setzen ist mir bei diesem Kader, der sich mit Ach und Krach letzte Saison ins Ziel gerettet hat, ein zu grosses Risiko. Vor allem, wenn die Hoffnung dann auf der vollständigen Genesung von Baumjohann und Cigerci geruht.

Bei der Fokussierung auf den Fitness-Faktor muss ich unweigerlich an einen Spruch von Fjörtoft denken:

“Ich weiß nicht, ob Magath die Titanic gerettet hätte. Die Überlebenden wären auf jeden Fall topfit gewesen.”


8. Juli 2015 um 11:36  |  480019

ubremer
ubremer
8. Juli 2015 um 11:38  |  480020

@bussi
hättest Du eine Idee, wo heute Abend noch ein Liveticker zu finden wäre?


fg
8. Juli 2015 um 11:47  |  480022

@äbh:

Jetzt können wir sehen, wie er beim Friseur sitzt. Darauf hat die Menschheit gewartet.
Unfassbar, dass sowas überhaupt verbreitet wird.
Noch unfassbarer, falls sich dies wirklich jemand angucken sollte.


8. Juli 2015 um 11:47  |  480023

mein „noch“ war doppeldeutig 😉 ick meinte ja quasi „außer @ub’s gibt es noch …“ 🙂


8. Juli 2015 um 11:49  |  480024

@fg, am „allerunfassbarsten“ empfinde ich dein Änis-Bashing 🙁


Freddie
8. Juli 2015 um 11:49  |  480025

La49
8. Juli 2015 um 11:51  |  480026

@fg

heisst aber auch, dass Du ein Follower bist, oder?!


Kettenhemd
8. Juli 2015 um 11:52  |  480027

falls es mit dem Geld so knapp bei Hertha ist und die Zeit davon laeuftsollte man evt an Leihe anstatt kauf denken.


ahoi!
8. Juli 2015 um 11:58  |  480028

@fg: offenbar guckst DU es ja…


La49
8. Juli 2015 um 12:01  |  480030

Dafür, dass Hertha seit dem 30.06.2015 schuldenfrei ist und mit dem neuen Hauptsponsor jetzt im oberen Drittel bei den Werbeeinnahmen angesiedelt sein soll, heisst es ganz schön oft, dass bei Hertha das Geld für Neuverpflichtungen fehlt.

🙁

Denn die Sache mit dem Trikotsponsor müsste doch wohl so oder so durch sein. Wenn ich das richtig verstanden habe, zahlt entweder bet at home oder der Exklusivpartner x-tip macht von seiner Option Gebrauch, für dieselbe Summe auf das Trikot zu kommen (was wohl nicht zu erwarten ist).

So oder so müsste doch für die nächsten drei Jahre ein Wettanbieter auf das Trikot kommen und die 18 Mio € abdrücken.

Insofern ist die Finanzierung doch gesichert, oder?!


sunny1703
8. Juli 2015 um 12:02  |  480031

Rübergezogen

@seuche um 09 Uhr 47

Wenn Du daran glaubst,dass deshalb die GEZ ihre Gebühren sekt,dann glaubst Du das vermutlich alleine.

Nichts gegen Werbung,aber wenn ich bei den Eurosportwerbepausen in diesem Jahr zur Toilette muss, dann kann ich auch gliech dort bleiben,das hat absolut absurde Ausmaße angenommen,leider.

Ob ich nun mir lieber diese Hendricks/Zaslav Mogulsender anschaue und denke,wie gerecht verteilt ist die Welt, bleibt doch fraglich.

Ja, die Kommentatoren sind besser aber die nächsten Tage werde ich wohl mal den Livestream bei den Öffentlichen laufen lassen.

Die Dauerwerbesendung kann ich schon auswendig. Nebenbei muss es sehr viel Klagen geben, denn die armen Eurosport Kommentatoren müssen sich bei jeder Etappe dafür entschuldigen.

lg sunny


Derby
8. Juli 2015 um 12:08  |  480034

@Jugend – alles gesagt – war spanned zu lesen.

Kader für diese Saison:

Sollte sich hier nicht bald etwas tun, blicke ich nicht sehr positiv in the nächste Saison. Mit dem gleichen Kader sind wir fast abgestiegen, mit der vielleicht unschönsten Spielweise der Liga.

Sollten wirklich leine Topverstärkungen, bzw. gut Ergänungsspieler kommen, wird es düster.

Einige Clubs die diese Jahr hinten herumgekrebst haben, werden weiter oben anzusiedeln sein z.b. Stuttgar.

Darmstadt wird erst mal von der Euphorie getragen werden. Nur den HSV sehe ich genauso schlecht wie letztes Jahr.

Mich erinnert das Ganze – Stand jetzt! – ganz stark an die Abstiegssaison nach der gescheiterten CL Quali, wo auch das Management sich „geweigert“ hat, die Mannschaft zu verstärken.

Dast eine Bestandsaufnahme – mehr nicht. Warten wir, wer noch kommt und was die Anderen Konkurrenten noch aus den Hut zaubern mit den Premier Leauge Geldner (oder vom PSG).


fg
8. Juli 2015 um 12:12  |  480035

@Bussi:

Wie du dem letzten Thread entnehmen kannst, denken viele so.


Derby
8. Juli 2015 um 12:13  |  480036

wieder zu schnell geschrieben – sorry.


fg
8. Juli 2015 um 12:13  |  480037

@ahoi:

Nö. Ich habe mir den BZ Artikel durchgelesen um zu erfahren, was es mit dem gestern hier geposteten Link auf sich hat.


8. Juli 2015 um 12:23  |  480039

„Sollte sich hier nicht bald etwas tun, blicke ich nicht sehr positiv in the nächste Saison.“

@Derby, du weißt aber: das Transferfenster ist bis zum 31.8. geöffnet. 🙂

#Geduld #Zuversicht


lieschen
8. Juli 2015 um 12:30  |  480040

@Bussi // 8. Jul 2015 um 12:23

Geduld ist das was ich schon seit Tagen schreibe , dat wird schon


Sir Henry
8. Juli 2015 um 12:32  |  480041

Aus der Berliner Zeitung:

Emir Spahic, den Dardai gern aufgenommen hätte in seine Reihen, aber nie die Gelegenheit hatte, ihn persönlich von einem Wechsel zu überzeugen…

(Hervorhebung von mir.)

Wenn die sich noch nicht einmal persönlich getroffen haben, war der Transfer doch eher unwahrscheinlich. Was nicht heißt, dass Hertha ihn nicht gerne mal persönlich gesprochen hätte.


lieschen
8. Juli 2015 um 12:40  |  480042

@Sir Henry // 8. Jul 2015 um 12:32
unwahrscheinlich oder vielleicht doch nicht ganz so ernst gemeint… will meinen wenn man jemanden wirklich verpflichten will dann hat man auch die Gelegenheit mit ihm zu sprechen


La49
8. Juli 2015 um 12:45  |  480043

@Bussi

das Transferfenster ist bis zum 31.8. geöffnet.

Und Preetz hat angekündigt die Tiefe und Breite der Transferperiode voll ausnutzen zu wollen.

Alles schön und gut.

1) Aber zum einen haben wir in der letzten Saison immer wieder gehört, wie problematisch es ist, wenn ein Neuzugang nicht an der Saisonvorbereitung teilgenommen hat. Von wegen Fitness, Laufwege undso.

2) Zum anderen sollte man davon ausgehen, dass die Analyse der letzten Saison dazu geführt haben sollte, dass Preetz und Dardai die Schwachstellen im Kader erkannt, Alternativen identifiziert und daraus Wunschspieler abgeleitet haben, mit denen man im Kontakt steht. Offiziell soll Dardai aber erst mit einem potentiellen Neuzugang persönlich gesprochen haben. Wenn das stimmt, irritiert mich das. Denn die letzte Saison ist bekanntlich schon seit Wochen vorbei.

3) Desweiteren mag es auf dem Transfermarkt ja eine gewisse Dynamik geben, wenn bei anderen Vereinen durch Neuzugänge sich für andere Spieler die Notwendigkeit ergibt, sich eine neue Perspektive zu suchen. Die Gefahr besteht aber m.E., dass man am Ende nehmen muss, was übrigbleibt. Mit dem Risiko von 1).

Nach drei Halbserien in Folge, die grottig waren, hatte ich echt darauf gesetzt, dass sich das Gesicht des Kaders signifikant verändert.

Vor allem hätte ich erwartet, dass man die Grundlagen ab dem ersten Tag der Saisonvorbereitung legt. Mit einem nahezu kompletten Kader.

Aber vielleicht ist das ja tatsächlich zu 95% der Kader für die kommende Saison.

Ich hoffe es nicht!

Im Augenblick machen wir (überspitzt formuliert) ein Hardcore-Fitness-Programm für die, die man eigentlich aussortiert hatte und denen man angeblich nahegelegt hat, dass sie sich einen neuen Verein suchen sollen. Diese Empfehlung scheint bei deren Spielerberatern nicht wirklich angekommen zu sein.

Dardai erkläre am Saisonende, dass er es versucht hätte, mit diesem Kader ein weiteres Spielsystem einzustudieren, was aber gescheitert wäre.

Nun sind seit dem letzten Spieltag fast 7 Wochen vergangen und wir haben noch immer denselben Kader, dem laut Trainer attestiert wurde, dass er „unfähig“ ist, ein zweites Spielsystem zu spielen.

Mein aktuelles Erwartungsbarometer: Platz 17, Tendenz fallend


Paddy
8. Juli 2015 um 12:49  |  480044

wenn Preetz schon niemnden verpflichtet, dann könnten wir uns auch bei den Superstürmern von: Fidschi, Tahiti oder Vanuatu bedienen 😉 so teuer werden die auch nicht sein…^^


Derby
8. Juli 2015 um 12:52  |  480045

@Bussi

Danke für den Hinweis 🙂

Na klar weiss ich das. Nur wäre es gut, wenn wir schon Neue bekommen, das diese dann auch gleich integriert werden in das Team und die Varianten, die Darbei spielen möchte, und nicht erst am 31.08. Da ist die Saison ja fast vorbei 🙂

Letzte Saison war das sehr gut, was die Transfers anging – bis auf Kalou. Aber man hatte für die schlechte Leistung im ersten halben Jahr auch damals das Arguement, dass man sich erst einspielen muss.

Wie soll das den diese Saison aussehen. Die angedachten Kaderverstärkungen dann ende August? Na hola die Waldfee.

Ich kann auch nicht verstehen, dass kein Geld für Neuverpflichtungen da ist – beim besten Willen nicht (UB wird mich wieder einen Amateur oder Experten schmipfen und dass ich nicht alle Artikel gelesen habe oder mir der Hintergrund fehlt – ich weiss).

Ein wenig Risiko muss man gehen, in allen Wirtschaftsbereichen, wenn man Erfolg haben will. Das Verwalten eines Status Quo war in den allerwenigsten Fällen erfolgreich, vor allem wenn man sich den Status Quo der letzten Saison anguckt!

Und Bussi – ich schrieb ja oben – dass das Ganze eine Bestandsaufnahme ist – also Stichtag heute.

Ich lasse mich gerne noch eine besseren belehren. Letztes Jahr hatten mir die Transferaktivitäten – Verkauf und Einkauf – auch sehr gut gefallen von MP, der Ertrag am Ende der Saison hat mich dann auch lügend gestraft.

Mal sehen wie es diese Saison sein wird?! Bussi – wir sprechen uns dann am 31.08. 😉


Derby
8. Juli 2015 um 12:54  |  480046

@LA49

jenau so sieht es aus.


Delann
8. Juli 2015 um 12:56  |  480047

La49 // 8. Jul 2015 um 12:01

Dafür, dass Hertha seit dem 30.06.2015 schuldenfrei ist und mit dem neuen Hauptsponsor jetzt im oberen Drittel bei den Werbeeinnahmen angesiedelt sein soll, heisst es ganz schön oft, dass bei Hertha das Geld für Neuverpflichtungen fehlt.

🙁

Die Mär von der Schuldenfreiheit…

Das Geld von KKR wurde unter anderem zur Umschuldung genutzt – und zum Rückkauf von Cateringrechten. Heißt: Hertha hat weiterhin Schulden, muss sie aber zu anderen Konditionen und in anderem Umfang bedienen.

Das keine großen Sprünge zu erwarten sind, ist doch nichts Neues. Was die Transfers betrifft, ist mir persönlich das auch alles viel zu still… Aber wir werden sehen, was der Lange sich da ausgedacht hat. Vielleicht kommt ja Kevin Kuranyi als Überraschung, oder Alexandru Maxim.

Am 31.08.2015, um 12:00 Uhr, wissen wir es alle ganz genau. Danach können nur noch vereinslose Spieler verpflichtet werden. Und wer weiß, was uns dann noch erwartet… 😉


lieschen
8. Juli 2015 um 12:58  |  480048

Leute … seid doch nicht so skeptisch …

vielleicht wird es ja eine Mischung aus Eigengewächsen und noch neuen , ich traue Dardai durchaus zu dass er sich die Eigengewächse genau anschaut , da er sie ja auch gut kennt , außerdem bin ich fest davon überzeut dass noch Neuverpflichtungen kommen … so ruhig wie es ist , ist da meistens was im Busch … mit dem Stichtag wo der Hauptsponsor offiziel ist und Ronny weg ist (diese Woche noch) wird etwas passieren


Sir Henry
8. Juli 2015 um 12:59  |  480049

@lieschen um 1240

Angesichts der Erfahrungen der vergangenen Jahre kann mal wohl davon ausgehen, dass die Bemühungen in Sachen Spahic-Transfer nicht von seiten Herthas an die Zeitung durchgesteckt wurden.

Jetzt spekuliere ich mal: Preetz ruft täglich bei Spahic‘ Berater an und wünscht einen Termin für ein persönliches Gespräch. Spahic, der eigentlich lieber nach Hamburg möchte, hält Preetz hin und schiebt auf. Gleichzeitig berichtet er das brühwarm an die Zeitung, die daraus die tägliche Story macht: „Hertha baggert am Ex-Leverkusen-Star“.


Opa
8. Juli 2015 um 13:02  |  480050

Preetz nutzt doch sonst eher die Tiefe der Tabelle, ansonsten weichen wir eben auf die Breite aus 😛

Aber mal im Ernst: Ich hab mir auf dem Weg zu und von meinem Termin mal backsstreets Vorwurf durch den Kopf gehen lassen, ich sei hier der ewige Nörgelpeter und ich solle doch anderen wenigstens die Freude an den kleinen Dingen lassen.

Lieber @backs: Es liegt mir fern, jemandem die Freude zu nehmen. Und ich erkenne in einigen Punkten durchaus Fortschritte, auch wenn man diese bisweilen mit der Lupe suchen muss und deren Entstehung oft eher, sagen wir mal, fragwürdiger Natur ist.

Ich wage mal ein Experiment: Bis zum Tagesende schreib ich nur positives.

Fangen wir gleich mit etwas erfreulichem an: In den letzten 18 Monaten ist es gelungen, einem Spieler aus dem Nachwuchs zu seinem Profidebut zu verhelfen. Toll! Und das neue Trikot erst. Toll, sogar ohne Sponsor! Auch dass wir Langzeitverletzte nicht fallen lassen, sondern sie im Gegenteil sogar zu Hoffnungsträgern küren. Toll! Und dass bei uns Tacheles geredet wird und schonungslose Analysen auch vor der eigenen Person nicht halt machen. Gibt ja auch keinen Grund, sich zu schämen. Toll!

Ich fühl mich gleich viel besser und blicke auch irgendwie zuversichtlicher in die Zukunft. Danke für die Anregung!

Krieg ich jetzt auch ein Lob-Bier vom Blogchef? 😛

P.S.: Wo ist eigentlich uns @Ursula abgeblieben? An Sehnsucht nach der urlaubenden @cameo eingegangen?


lieschen
8. Juli 2015 um 13:10  |  480051

@Sir Henry // 8. Jul 2015 um 12:59

ja so oder so ähnlich passt das ,

sagt mir aber auch dass das jetzt nicht so schlimm ist , sollten die Hamburger vieleicht schon vorher dran gewesen sein , würde das auch Sinn machen


playberlin
8. Juli 2015 um 13:10  |  480052

Ist hier jemand auf dem Weg zum neuen Blogtroll?


La49
8. Juli 2015 um 13:12  |  480053

@Delann // 8. Jul 2015 um 12:56

#schuldenfrei
Ich halte das auch für „Augenwischerei“.

#vereinslose_spieler
Da gibt es ja einige: http://www.transfermarkt.de/detailsuche/spielerdetail/suche/1778148

Alles Perspektivspieler, die ablösefrei sind.


Mineiro
8. Juli 2015 um 13:14  |  480054

Klar braucht Hertha Verstärkungen, doch gleichwohl kann Dardai auch jetzt schon mit den Spielern die da sind, die Saison ordentlich vorbereiten. Es geht wie in den letzten Jahren allein um den Klassenerhalt und den würde ich dem aktuellen Kader durchaus zutrauen, denn das hieße ja, dass man aus der Mannschaft die gleiche oder eine bessere Leistung wie in der vergangenen Saison herausholen können muss.

Das ist für mich im Bereich des Möglichen, da ich Weiser für Ndjeng für eine qualitative Verbesserung halte und zudem noch möglicherweise Baumjohann, Cigerci und Allagui im Vergleich zum Vorjahr da sind.

Im Übrigen bin ich überzeugt davon, dass Hertha noch weitere Zu- und Abgänge vermelden können wird, doch dass diese fürs existenzielle Überleben in der Bundesliga so bedeutsam sind wie viele behaupten sehe ich nicht. Sowieso sind bei Hertha die kreativen und aus der Not geborenen Transfers oft die effektivsten und erfolgreichsten gewesen.

Auch die anderen Teams werden durch neue Spieler nicht zwangsläufig besser, die haben auch Spieler abgegeben und müssen sich erstmal finden.

Fazit: Für mich noch kein Grund zur Panik!


lieschen
8. Juli 2015 um 13:17  |  480055

@Mineiro // 8. Jul 2015 um 13:14

Meine Rede ,,, oder besser da rennst du offene Türen bei mir ein … sehe ich genauso … GENAU SO


Delann
8. Juli 2015 um 13:20  |  480056

La49 // 8. Jul 2015 um 13:12

@Delann // 8. Jul 2015 um 12:56

#vereinslose_spieler
Da gibt es ja einige: http://www.transfermarkt.de/detailsuche/spielerdetail/suche/1778148

Alles Perspektivspieler, die ablösefrei sind.

Hast Recht! Alles eine Frage der Perspektive. 😉

Ottl und Lell wären da noch zu haben. Ebert wohl auch… Schnell verpflichten und der nächste Abstieg ist gesichert. 😉


8. Juli 2015 um 13:23  |  480057

#Transfers
sollten nicht u21-EM-Spieler gescoutet werden ?
#diehabenUrlaub #Geduld


Delann
8. Juli 2015 um 13:31  |  480058

Apropos: Da sind zwei ehemalige (Jung-)Herthaner auf der von La49 geposteten Liste…

Sascha Bigalke
Shervin Radjabali-Fardi

Die beiden fielen damals unter die Rubrik „Warum haben wir die nur gehen lassen“, meine ich mich zu erinnern.

Ob man denen noch mal eine Chance geben sollte???


Neuköllner
8. Juli 2015 um 13:42  |  480059

Der erste Spieltag wurde jetzt zeitlich terminiert.

Gegen Augsburg am 15.08.2015 um 15:3o Uhr.


Neuköllner
8. Juli 2015 um 13:43  |  480060

Und das erste Heimspiel gegen Werder am 21.08.2015 (Freitag) 🙁


hermsdorfer
8. Juli 2015 um 13:44  |  480061

Samstag 15 Uhr 30 passt
für eine Auswärtsfahrt


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 13:44  |  480062

La49 // 8. Jul 2015 um 12:01

„Dafür, dass Hertha seit dem 30.06.2015 schuldenfrei ist und mit dem neuen Hauptsponsor jetzt im oberen Drittel bei den Werbeeinnahmen angesiedelt sein soll, heisst es ganz schön oft, dass bei Hertha das Geld für Neuverpflichtungen fehlt.“

Ich frage mich immer, wie man darauf kommt, dass das Eine mit dem Anderen etwas zu tun haben soll?
Das strukturelle Defizit(@ub „schrob von drei bis vier Mio pro Saison) wurde beseitigt, mehr nicht.

Und wenn man für drei Jahre 18 Mio aus dem Trikotsponsorvertrag erlöst, sollte man das doch nicht GröFuMaz-like in einer Saison verballern, oder? 😉


8. Juli 2015 um 13:46  |  480063

„Bussi – wir sprechen uns dann am 31.08.“

okay @Derby – dann sind wir dank Hegeler und Allagui Tabellenführer mit 9 Punkten und stehen in der 2. DFB-Pokalrunde 😉


o.ja
8. Juli 2015 um 13:48  |  480064

@Paddy…

Aber nur, wenn die vorher schonmal Fahrstuhl und Rolltreppe gefahren sind und schon mal auf einem grossen Platz gespielt habe… *grins*


o.ja
8. Juli 2015 um 13:48  |  480065

ich kaufe ein „n“…


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 13:49  |  480066

war da nicht nur was von zinstragenden Verbindlichkeiten auf Null gestellt?

Es gibt bestimmt noch nichtzinstragende Verbindlichkeiten.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 13:50  |  480067

Futter für @opa aus dem neuesten Artikel:

“ Dardai macht, was ein Trainer machen muss. Er lobt seine Jungs. „Großer Respekt, wie hier alle mitziehen. Wahrscheinlich wird auch noch was im Kader passieren.“ Und falls nicht? Er überlegt einen Moment: „Dann kann ich es auch nicht ändern.“ “

#felder
#hebel
#leiseskichernimhintergrund


Stiller
8. Juli 2015 um 13:50  |  480068

Das Bäumchen-Wechsel-Dich-Spielchen innerhalb der 1. Bundesliga ist mE weitgehend ausgelutscht. Mitch Weiser ist da noch einer der besten Spieler, die zu ergattern war (ob es Sinn macht, werden wir sehen – steht aber auf einem anderen Blatt).

Einen Jojic hätte ich mir zumindest angeschaut, wenn ich nicht einen wesentlich bessere für das ZOM in der Hinterhand hätte. Geis war wohl finanziell weit außerhalb der Reichweite.

Ansonsten rächt sich einmal mehr, dass uns er Jugendbereich nicht kontinuierlich mehr bietet. So sehr ich die frischen jungen Wilden in der aktuellen Saisonvorbereitung begrüße, so sehr wünsche ich mir auch, dass dies nicht nur die Personallücke ist, die sie dort (mal probehalber) auflaufen lässt.

Auch in den letzten beiden Saisonvorbereitungen habe ich dies gesagt: im Jugendbereich muss man dazukaufen und am besten ernsthaft anstreben, aufzusteigen. Ich erhoffe mir dadurch wesentlich mehr Attraktion für junge Talente und eine einfachere Migration in den Profikader der 1. Mannschaft.

Vielleicht könnte man dann auch Nachwuchskräfte dazu gewinnen, die heute noch den Zwischenschritt 2. Liga gehen, ohne die Option vor Augen zu haben, mit der 1. Mannschaft Bundesliga spielen zu können.

Akpoguma (jetzt Düsseldorf, die in den letzten beiden Jahren viele Junge in ihren Reihen haben) ist beispielsweise so einer, aber auch Nico Empen (St. Pauli, 26 Tore in 26 Spielen in der U19). Da gibt es sich er noch mehr.


glimpi
8. Juli 2015 um 13:50  |  480069

Neuköllner // 8. Jul 2015 um 13:43

Jetzt, wo man weiß, dass die Spiele in Zukunft auch auf Montag fallen können, sehe ich den Freitag nicht mehr als so schlimm an.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 13:51  |  480070

hurdiegerdie // 8. Jul 2015 um 13:49

„war da nicht nur was von zinstragenden Verbindlichkeiten auf Null gestellt? “

Genau das war die Schillersche Kernaussage, keine Schuldenfreiheit.
Wenigstens einer, der aufpasst. 😉


Kiko
8. Juli 2015 um 14:02  |  480071

Kettenhemd
8. Juli 2015 um 14:03  |  480072

Ich sehe es so.
Hertha ist im Moment bewegungsunfähig weil kein Sponsor da und kein Ronny weg ist. Nichts ist verloren denn es wurde noch kein Geld ausgegeben.

Preetz will die große Lösung fürs ZM und dzsuschi. Stürmer und Verteidiger macht man jetzt nicht weil man genug Geld für das MF haben will.
Preetz weiß, dass er nur einmal das Geld hat die MF Baustelle zu schließen – jetzt. Das er nicht zu Panikkäufen ausholt finde ich gut.
Wenn er dszuschi und einen guten MF (Darida) bekommt und keinen sonst weare man gut aufgestellt. Bloß gehen die großen Transfers schief wirds hart.


La49
8. Juli 2015 um 14:08  |  480073

@Exil

Die Schlagzeile „Hertha ist schuldenfrei“ kommt ja nicht von mir.

Interessanterweise postet Hertha BSC auf der Webseite auch nicht jeden Artikel. Aber die BILD-Headline „In 34 Tagen ist Hertha schuldenfrei“ hat man in Pressespiegel vom 27.05.2015 so übernommen und die „Schuldenfreiheit“ nicht relativiert.

Wenn ich sowas derart plakativ herausstelle (und wie gesagt, unangenehme oder nur auf Gerüchten beruhende Artikel werden eben nicht in den Pressespiegel übernommen), scheint man sich ja im Glanz der positiven Assoziation des Begriffes „Schuldenfreiheit“ wohl zu fühlen.

Anyway!

Dass Herthas Finanzen noch immer ein Ritt auf der Rasierklinge sind, ist mir nur allzu bewusst. Und weder bzgl. der finanziellen Möglichkeiten, auf dem Transfermarkt grosse Sprünge machen zu können, noch bzgl. des Wunsch nach DH-typischen Caipirinha-Scouting-Trips nach Brasilien gebe ich mich irgendwelcher Illusionen hin.

Wir sind halt ein Verein, der dank des Kaders auf absehbare Zeit wohl nicht an den englischen TV-Geldern (weder direkt noch indirekt) partizipieren wird, der auf überschaubarem Niveau die Bundesliga-TV-Gelder verbuchen darf, der nicht mit sprunghaft ansteigenden Zuschauerzahlen rechnen sollte, der die CL-Qualifikations- und Meisterschaftsprämie des neuen Hauptsponsors nicht in der Kalkulation des Lizenzantrages der nächsten drei Jahre berücksichtigen sollte und schlussendlich zwar „schuldenfrei“, aber trotzdem arm ist.


Stiller
8. Juli 2015 um 14:08  |  480074

@Kettenhemd

Wenn im ZOM der von mir lange ersehnte Befreiungsschlag gelänge, wäre es mir sehr Recht. Für die anderen Baustellen wäre mein Ziel dann „nur“, die Positionen besser zu besetzten als sie es in der letzten Saison waren.


ubremer
ubremer
8. Juli 2015 um 14:28  |  480075

@HerthasTalente

habe ein Foto eingestellt von dem eben geführten Date – siehe oben
#Mittelstädt
#Kauter
#Kohls


ubremer
ubremer
8. Juli 2015 um 14:30  |  480076

@Exil und @hurdie

“war da nicht nur was von zinstragenden Verbindlichkeiten auf Null gestellt? ”

Jup, so lautet die präzise Formulierung


Freddie
8. Juli 2015 um 14:32  |  480077

Da ja noch ein IV gesucht wird.
Hatten wir uns nicht mal um Timm Klose bemüht?
So wie es aussieht, wird wohl Rüdiger zu VW wechseln. Könnte mir denken, dass dann Klose Wechselabsichten hegt.


lieschen
8. Juli 2015 um 14:36  |  480078

@Kettenhemd // 8. Jul 2015 um 14:03

ich denke auch das Zm und BD kommen und das sind auch die Größten Baustellen .

kann dir nur zustimmen


fg
8. Juli 2015 um 14:37  |  480079

Es ist ja so:

Die Neuzugänge im Sturm und in der Abwehr werden eher ergänzenden Charakter haben.
Somit wäre es nicht schlimm, wenn sie nicht die ganze Vorbereitung mitmachen können bzw. erst nach dieser dazustoßen.
Nicht optimal, aber eben auch nicht schlimm.

Die beiden potentiellen neuen Mittelfeldspieler, ja, deren Abwesenheit tut jeden Tag mehr weh in puncto Einspielen.

Nun ist dies aber leider erst mal so hinzunehmen.

Als Skjelbred und Cigerci Anfang September kamen, funktionierten sie auch gleich super, ohne, dass sie die Vorbereitung mitgemacht hätten.

Ich denke, durch den neuen Sponsor und die Zuversicht bei dem Ronnyabgang wird es auch nicht mehr allzu lange dauern, bis Vollzug gemeldet wird.
Selbst wenn Spahic Plan A war, müssten die Verantwortlichen ja auch Pläne B – X haben und mit diesen parallel verhandeln.


fg
8. Juli 2015 um 14:41  |  480080

Spahic = Sam


Kiko
8. Juli 2015 um 14:55  |  480081

@Lieschen

Wo kommt eigentlich dein Optimismus her zwecks Balazs Dzsudzsak?Da er ja angeblich schon ein Vertrag von Hertha vorliegen hat er sich aber noch nicht entschieden hat obwohl er ja gerne zu Pal und Hertha möchte was aber auch wieder Wochen her ist…also ich glaub nicht dran das er zu uns da er auf ne Menge und ich meine wirklich ne Menge Geld verzichten müsste…


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 14:59  |  480082

Kiko // 8. Jul 2015 um 14:55

Wer sagt uns, dass die Entscheidung nicht bereits gefallen ist und es am abgebenden Verein liegt?


lieschen
8. Juli 2015 um 15:01  |  480083

@Kiko // 8. Jul 2015 um 14:55

Also ich denke die Entscheidung von BD ist längst gefallen und es hängt am abgtebenden Verein


8. Juli 2015 um 15:01  |  480084

wenn blogger schreiben: „ich glaube daran, dass noch BD und ZM kommen „und daraus ihren Optimismus, ihre Zuversicht ziehen..ja, was ist das eigentlich?..Optimismus ohne Anhaltspunkte könnte man auch anders nennen.- Ich finde so ein Grundvertrauen ok. Aber ich finde Leute, die sagen: „Stand jetzt…sieht es ziemlich düster aus, wäre eine Vermeidung einer ähnlich schwierigen Saison, wie die abgelaufene, -eigentlich nicht vermeidbar“ Ist das jetzt Pessimismus. Und wenn ja, ist dieser schlechter begründet als andersherum?
Oder, auch oft gelesen: “ der Pal guckt genau hin und er wird alles besser machen“..kann man sagen, aber wie kommt man darauf? Gibt es Erfahrungswerte? Woher kommt nun wieder diese spezifische Zuversicht? Gibt es Hinweise? Ist es vielleicht auch eine Art Vorurteil? -Die U15 ist arg weit weg vom Profikader, nebenbei gesagt.
Wenn jetzt der skeptischer im Leben verhaftete blogger dazu sagt“ wollen wir mal hoffen, das der eher unerfahrene Trainer, der noch nicht nachweisen konnte, dass er mit erwachsenen Gruppen Tag für Tag auskommt, in Krisenzeiten, den Kopf oben behält,,,und zu bedenken gibt, dass Dardai nach bereits 8 Spieltagen eine Veränderung der Mentalität der Mannschaft feststellte, ohne diese im Spielbetrieb dann entscheidend ändern zu können“, wenn dieser nachdenklichere Typ das so sagt, ist das „bashen“? wünscht er sich das Scheitern? sagt er das Scheitern voraus?“ – oder will er nur seine Sorgen begründen..ganz ruhig, ganz sachlich, ohne Vorurteil ( soweit so etwas überhaupt geht)
Was ich sagen will: es gibt dieses Nebeneinander der Temperamente und der verschiedenen Charaktere..so lange jeder dem anderen ohne grössere Häme seinen Zugang belässt, ist alles ja ok.
Auf beiden Seiten gibt es Extremisten, die jeweils auf ihre Art provozieren…Auch das ist meist ok..für den blog sowieso ( sonst wäre es hier wohl jämmerlich langweilig. Fussball ohne Polemik ..das passt nicht zusammen 😉


lieschen
8. Juli 2015 um 15:02  |  480085

@Exil-Schorfheider // 8. Jul 2015 um 14:5

sorry hat sich wohl überschnitten


8. Juli 2015 um 15:04  |  480086

P.S. ommmmm!


Paddy
8. Juli 2015 um 15:05  |  480087

… könnte Duschi nicht einfach „Vertragsbruch“ begehen und so zu uns wechseln… dann wäre es nicht mehr unser Bier 😉


L.Horr
8. Juli 2015 um 15:05  |  480088

………….. ich bestehe weiterhin darauf das Hertha zwar nicht schuldenfrei ist aber durch die erlangte Zinsfreiheit sowie der Rückeroberung der Marketing- bzw. Cateringrechte laut Ingo Schiller jetzt Permanent neue Handlungsfreiheit über 7-8 Mio € pro Saison besitzt.

Altes Anliegen von mir mit Hamsterrad-Qualität.

Lg


lieschen
8. Juli 2015 um 15:05  |  480089

@apollinaris // 8. Jul 2015 um 15:01

Optimist trifft es ,

keiner von uns ist in die TRansferpläne eingeweiht , spekuliere könnenwir alle … nenne es weiblichen Instinkt oder sonst wie .. aber bei dir kann ich eh schreiben was ich will.. ist eh alles falsch


La49
8. Juli 2015 um 15:12  |  480090

@unsere ungarischen Blogger

In der ungarischen Liga gibt es doch aktuell ein paar Vereine, die keine Lizenz für die nächste Saison erhalten sollen. Darunter auch Pécs MFC, m.W. der Heimatverein von Dardai.

Sollte es da nicht möglich sein, an Spieler zu kommen?

Haben die jemanden, der Hertha weiterhelfen könnte?


Stiller
8. Juli 2015 um 15:15  |  480091

@lieschen

Den Eindruck (dass @apo bei Dir „alles“ falsch sähe) habe ich nicht. Er differenzierte war nur, warum einige hier (nicht durch Fakten belegte) Bauchgefühle akzeptieren, solange sie „positiv“ sind – aber begründete Kritik an den bestehenden Zuständen als „Bashen“ o. ä. bezeichnen. Das frage ich mich beizeiten auch …

@apo

*thumbs up*


ChrisdeFrance
8. Juli 2015 um 15:19  |  480092

@Kiko

BD kann doch kein Vertrag unterschreiben, wenn er noch vertraglich in Moskau gebunden ist. Erst wenn sich beide Vereine einigen, kann er es unterschreiben. Von daher selbst WENN er unterschreiben wollte, würde es erst nach der Einigung offiziell sein. Ausnahme: Hertha bietet ihm ein Vertrag ab 31.12.15…aber ich denke wenn überhaupt will Dardai den Mann jetzt, damit er die Mannschaft um ihn rum aufbauen kann.

Ich denke es sind zuviele Fragezeichen da, um wirklich zu spekulieren. Trotzdem sehe ich nicht wirklich große Chancen, dass er zu uns wechselt: Geld regiert die Welt, und BD ist da sicher auch keine Ausnahme was das angeht, er wird nicht auf Millionen € verzichten, das würde mich schon sehr überraschen!


lieschen
8. Juli 2015 um 15:23  |  480093

@Stiller // 8. Jul 2015 um 15:15

ich habe e auch nicht böse aufgenommen … eher stelle ich immer wieder fest das vieles eher nur negativ gesehen wird wenn man dann versucht optimismus verbreiten … frei nach dem Motto .. es ist noch alles offen bleibt locker .. bekomme ich bestimmt eine Antwort , die dann alles akeptieren was nur durch FAkten zu belegen ist…

zusammenfassen ( gedanklich) der Eindrücke ( Zeitung etc) lassen mich nun mal nicht so negativ denken , ich denke das wird sich finden, und man kann nicht alles nur durch FAkten belegen


fg
8. Juli 2015 um 15:23  |  480094

@ub:

Wäre die Personalie BD nicht auch mal einen Artikel wert? 😉


lieschen
8. Juli 2015 um 15:25  |  480095

@ChrisdeFrance // 8. Jul 2015 um 15:19

es wäre eine riesige Überraschung, klar

aber es soll noch andere Spieler geben die auf Geld verzichten um mit bestimmten Leuten zusammen zu arbeiten


Peter
8. Juli 2015 um 15:26  |  480096

@La 49
Nicht wirklich. Die Erste Liga in Ungarn ist als – ich glaube – dritte Liga in Deutschland. Nur 3-4 Vereine haben 2. Deutsche liga qualitaeten. Und alle gute Spieler sind in diese Vereine, oder gehen zu Ausland.
(Tendenz besserung, in die letzen Jahren man hat milliarden in die fussball gesteckt, neue Stadions, jede kleine Dorf hat sein eigene, gute Fussballplatz bekommen, mehr hundert Trainers ausgebildet, bei jede Schule fussballmantschaft gegründet…etc.)


lieschen
8. Juli 2015 um 15:29  |  480097

@Peter
ist immernoch #News Stopp was BD angeht? oder ist da schon mehr herausgekommen … ich weiß ich nerve


Peter
8. Juli 2015 um 15:32  |  480098

ich glaube Dzsudzsák muss Hertha nicht aufgeben, er hat jetzt nein zu Besiktas gesagt, und in Ungarn ist die Druck immer grösser: „du musst zu Pali gehen, und helfen“
und vom Hertha kein Wort über Nati und Dárdai….
Ich bin sicher Verhandlungen laufen …


SchussTorHurra
8. Juli 2015 um 15:33  |  480099

@lieschen
..hat da meine Rückendeckung. Das geplagte Herthafan-Sein lässt sich streckenweise nur durch eben jenen Optimismus ertragen.
Klar will man auch seine Bedenken äußern, manchmal auch, um es im Nachhinein besser gewusst zu haben.
Aber was bringt zurzeit alle Skepsis Pal und der Mannschaft gegenüber?
Ausgesprochenes Vertrauen eines Trainers kann die Spieler beflügeln und auch Vertrauen von Fan-Seite tut gut.
Ich setze darauf, dass
-Pal die Mannschaft fit macht und alle Spieler besser/effektiver machen kann
-die Spieler im zweiten Jahr bei Hertha einen Leistungssprung machen
-der Lange einen Kader, wenn auch nicht zum optimalen Zeitpunkt, nach Pals Vorstellungen zusammenstellen kann und wird. Verhandeln kann er.

Auf den Zug, den Dardai mit seinen kampfbetonten Ansagen zum Rollen gebracht hat, kann man als Fan gut mal aufspringen.
Vorfreude ist die schönste Freude!


lieschen
8. Juli 2015 um 15:35  |  480100

@Peter // 8. Jul 2015 um 15:32

danke für die Antwort…..ich sehe das ähnlich,auch wenn ich weit weg bin , ich glaube das Band zwischen Pal und Dzsudzsak ist größer als das Geld ,romantisch schon klar ,aber das ist nun wirklich wieder ein Gefühl


Space
8. Juli 2015 um 15:35  |  480101

Wenn zum zweiten Trainingslager in 11(!) Tagen der Kader zu 95% (heißt für mich: der Kader ist komplett und es wird zum Ende der Transferperiode noch auf ein Stürmerschnäppchen gehofft) stehen soll, dann hat unser Manager aber in den nächsten beiden Wochen einiges zu bewerkstelligen. Ich wäre schon überrascht, wenn er Ronny bis dahin transferiert bekäme und einen Neuzugang vorstellen könnte. Wenn man aber unsere offenen Personalien(van den Bergh, Wagner, Niemeyer, Jarstein auf der Abgangsseite und IV, ZM, LA/RA, ST auf der Zugangsseite) anschaut ist das ein Tropfen auf dem heißen Stein. Ich bezweifle stark, dass Pal Dardai mit dem zu 95% fertigen Kader ins zweite Trainingslager gehen kann. Ich habe keine Ahnung wie schwer es ist unsere Leute, welche auf das Abstellgleis gerieten, los zu werden, aber ich hätte mir hier schon mehr Bewegung gewünscht um Platz im sowieso viel zu breiten Kader zu schaffen. Desweiteren befürchte ich: Sollten wir ein weiteres Jahr unsere 2. Liga-Spieler durchziehen müssen, wird es kommende Saison genauso eine Enge Kiste mit dem Klassenerhalt wie letzte Saison und das kann doch nun wirklich keiner wollen.


lieschen
8. Juli 2015 um 15:37  |  480102

@SchussTorHurra // 8. Jul 2015 um 15:33

Danke … das hätte bzw war heute so ähnlich schon mal meine Worte


lieschen
8. Juli 2015 um 15:38  |  480103

@Space // 8. Jul 2015 um 15:35

Ronny muß eigendlich diese Woche noch gehen , wenn er nach China geht


TomTomBln81
8. Juli 2015 um 15:39  |  480104

@ub Der Artikel in der Online-Mopo linkt nicht auf den aktuellen Blog-Beitrag, sondern auf den vor 2 Tagen. Das soll sicher anders, oder?


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 16:01  |  480105

lieschen // 8. Jul 2015 um 15:38

Aber es gibt ja noch das Wüsten-Angebot. 😉


La49
8. Juli 2015 um 16:04  |  480106

@peter
danke!


hermsdorfer
8. Juli 2015 um 16:07  |  480107

SchussTorHurra // 8. Jul 2015 um 15:33

Das kann man nur unterschreiben !


Delann
8. Juli 2015 um 16:12  |  480108

Exil-Schorfheider // 8. Jul 2015 um 16:01

lieschen // 8. Jul 2015 um 15:38

Aber es gibt ja noch das Wüsten-Angebot. 😉

Die B.Z. meldet, dass dem chinesischen Klub die geforderte Ablöse möglicherweise zu hoch ist… Sie verhandeln wohl auch mit Andreas Ivanschitz…

Quelle: http://www.bz-berlin.de/berlin-sport/hertha-bsc/china-oder-dubai-heisser-poker-um-herthas-ronny


lieschen
8. Juli 2015 um 16:13  |  480109

@Exil-Schorfheider // 8. Jul 2015 um 16:01

stimmt wohl , aber trotzdem wird sich bald was tun , ob Wüste oder China , hauptsache das Geld stimmt


lieschen
8. Juli 2015 um 16:15  |  480110

@Delann // 8. Jul 2015 um 16:12

Auch soll das gepoker sein, ist doch klar , aber das werden wir spätestens Sonntag dann wissen, ob es doch heißt .. ab in die Wüste


SchussTorHurra
8. Juli 2015 um 16:25  |  480111

@ub
ich lese zwar hier täglich die Kommentare; aber welche im Teamquartier besprochenen Themen meinst du denn, wenn diese auch hier Thema waren?


ubremer
ubremer
8. Juli 2015 um 16:54  |  480112

@schusstorhurra

ich lese zwar hier täglich die Kommentare; aber welche im Teamquartier besprochenen Themen meinst du denn, wenn diese auch hier Thema waren?

Wenn ich das recht verfolgt habe, ging es in den letzten anderthalb Tagen u.a. um Nachwuchsarbeit. Wenn ich dann ein Foto einstelle mit den aktuellen drei Nachwuchskräften von Hertha in diesem Trainingslager, hast Du eine Idee, worüber wir geredet haben könnten
😉
P.S. Geht jetzt oben aus Ferienwalde weiter


HerrThaner
8. Juli 2015 um 16:59  |  480113

Keine Fahne pur! Skandal! Sollte mit sofortigem Partnerstadtsentzug bestraft werden.


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 17:01  |  480114

@ub

Ferienwalde hat was… 😀


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 17:03  |  480115

Erinnert mich immer an einen alten Radio Fritz-Jingle um den Weihnachtsmann:

„Tief vom Walde komm ich her…“

„Ääh, watt´n für´n Walde? Eberswalde, Mittenwalde, Liebenwalde, Leichenwalde, Ferienwalde…“


SchussTorHurra
8. Juli 2015 um 17:04  |  480116

@ub
das ist naheliegend, ja 😉
war mir nur nicht sicher, wer da mit wem im „Teamquartier“ diskutiert hat.. So erschließt sich alles.


8. Juli 2015 um 17:04  |  480117

Fahne pur ist aber auf http://www.fsvunion.de/ 🙂


8. Juli 2015 um 17:08  |  480118

S-OS Arena Freienwalde ???
S-OS Arena Fürstenwalde !


8. Juli 2015 um 17:10  |  480119

Liebe Fürstenwalderinnen,
liebe Fürstenwalder,

genau, @ub ist kein Berliner … 😉 aber wir kennen euch.

LG
Bussi


Jack Bauer
8. Juli 2015 um 17:20  |  480120

Womöglich steht heute bei Fürstenwalde mehr Hertha-Nachwuchs auf dem Platz, als bei Hertha selbst 😉


Kamikater
8. Juli 2015 um 17:53  |  480121

@Delann // 8. Jul 2015 um 12:56
Jenau!

@Kiko // 8. Jul 2015 um 14:55
Meinst Du nicht, dass der abgebende Verein längst weiß, dass die Entscheidung gefallen ist?

@Status Quo
Wir wissen, dass…

… wenn wir keinen Spieler mehr holen und alle Spieler ähnlich schwach in die neue Saison gehen würden, wie abstiegen/abstägen/ abstögen.

… wir uns nicht auf die Rekonvaleszenten Bumjohann, Cigerci, Schieber und ÄBH verlassen dürfen

… erst wenn ein Spieler wie Ronny verkauft wird, Geld für neue da ist.

… wir nicht schuldenfrei sind.

… ungefähr 11000 DK verkauft sind

… Dardai noch immer Trainer von 2 Teams ist

… jeder einzelne dynamischer werden muss und das Training entsprechend duechgezogen wird und eine Mannschaft entstehen muss


Paddy
8. Juli 2015 um 17:53  |  480122

18h ist Anpfiff Heute?


monitor
8. Juli 2015 um 17:55  |  480123

#Ronny

An seiner Stelle würde ich in die Wüste gehen.
Mehr Geld, brasilianische Hitze und langsameren Fußball.
In China schwächelt die Wirtschaft, die Asiaten sind flink und das Essen ist vielleicht auch nicht so seine Sache.
Die Buchstaben kann er weder in der Wüste, noch in China dechiffrieren.

Ich wünsche ihm jedenfalls, daß er seine Karriere ruhm- und geldreich ausklingen lassen kann.
Ich danke ihm für die einzigartige Art, mit der er hier viele Sympathien gewonnen hat und für seine linke Klebe, die uns mächtig geholfen hat in Liga Zwo.

Außerdem hat er eine Vorbildfunktion für die Jugend:
Nur weil man ein wenig pummelig ist, muß man nicht seinen Traum vom Profifußball begraben! 😉


ubremer
ubremer
8. Juli 2015 um 17:56  |  480124

@bussi
sieh‘ es mir nach
#Fürstenwalde


Kamikater
8. Juli 2015 um 18:01  |  480125

Gibts nicht auch ne Wüste in China?


monitor
8. Juli 2015 um 18:02  |  480126

#Geduld

Seit Michael Preetz für die Transfers zuständig ist, gab es oft erst spät Vollzugsmeldungen. Die Art und Weise seiner Transferpolitik ist sehr seriös. Und die Heitingas dieser Welt waren bei DH glaube ich öfter zu bemerken, als bei MP. Ist aber so’ne Gefühlssache, der DH war ja auch länger am Drücker.


monitor
8. Juli 2015 um 18:03  |  480127

@Kami

erwischt! 🙂

Aber die Assoziation ist doch wohl WÜSTE-SCHEICH

nicht WÜSTE-ENTE KROSS! 😉


Kamikater
8. Juli 2015 um 18:07  |  480128

@monitor
😆
in jedem Fall eine interkulturelle Herausforderung.

@Karlsruhe HBF
… und noch 6:20 Std Langeweile. Ein Ticker vom Spiel wär der Bringer! Egal wie öde das Spiel sein mag.


8. Juli 2015 um 18:11  |  480129

Der geilste Last-Minute-Transfer ist für mich immer noch Christian Gimenez!
Habe gerade gesehen, dass der mittlerweile auch schon 41 ist. Kinder, wie die Zeit vergeht.
Das war ein Knipser! Schade, dass Favre den nicht wollte.
Damals als Leihe aus Marseille, dann die KO gezogen und (leider) für eine ganz ordentliche Ablöse nach Mexiko verkauft.
Ich fand den klasse! Der war so richtig torgeil!


Gießener
8. Juli 2015 um 18:12  |  480130

Startelf gegen Fürstenwalde ca. so?

Gersbeck
Pekarik Lustenberger Plattenhardt Mittelstädt
Kohls
Weiser Hegeler Kauter van den Bergh
Allagui


Opa
8. Juli 2015 um 18:14  |  480131

Anpfiff soll 18:30 sein


8. Juli 2015 um 18:14  |  480132

Gießener
8. Juli 2015 um 18:16  |  480133

2. Halbzeit evtl. so :
Körber
Hosogai Niemeyer van den Bergh Mittelstadt
Kauter Skjelbred
Beerens Stocker Haraguchi
Kalou


Opa
8. Juli 2015 um 18:16  |  480134

12 € für ein Testspiel? 😡

Da lese ich lieber Liveticker


Kamikater
8. Juli 2015 um 18:19  |  480135

@opa
Vor Ort?


hermsdorfer
8. Juli 2015 um 18:22  |  480136

@ Opa

Geizhals


lieschen
8. Juli 2015 um 18:23  |  480137

1 Hälfte nur 10 Spieler ??????


Kamikater
8. Juli 2015 um 18:26  |  480138

@liesschen
Dardai übt schon für die Liga


Paddy
8. Juli 2015 um 18:27  |  480139

Jojic grad zum FC und gleich verletzt… dass ist schon keine Schadenfreude, nur froh, dass der Kelch an uns vorbeigezogen ist^^


lieschen
8. Juli 2015 um 18:28  |  480140

@Kamikater // 8. Jul 2015 um 18:26

Achso kann ja keiner wissen … grins


SchussTorHurra
8. Juli 2015 um 18:36  |  480141

@lieschen
Plattenhardt wurde vergessen.

3 nominelle Linksverteidiger auf dem Feld..


Exil-Schorfheider
8. Juli 2015 um 18:37  |  480142

@ub

Wer skizziert denn mit spitzem Bleistift?


ChrisdeFrance
8. Juli 2015 um 18:39  |  480143

@Lieschen

Wo siehste denn nur 10 Spieler?


ChrisdeFrance
8. Juli 2015 um 18:40  |  480144

aaah ok, @SchussTorHurra hat es aufgeklärt. Hier stehts richtig: https://twitter.com/HerthaBSC/status/618811584429821953/photo/1


lieschen
8. Juli 2015 um 18:40  |  480145

@SchussTorHurra // 8. Jul 2015 um 18:36

hab ichjetzt auch gesehen , war bloß oben nicht dabei


lieschen
8. Juli 2015 um 18:43  |  480146

3 LV kann ja klappen mal schauen


La49
8. Juli 2015 um 18:45  |  480147

Wagner weder in HZ1 noch in HZ2?

Was sagt der investigative Journalist?
Auf welchem Flughafen wurde Wagner gesichtet?
Wird er geschont, damit er den Medizincheck besteht?


8. Juli 2015 um 18:58  |  480148

boah, Pekarik trifft 🙂


pax.klm
8. Juli 2015 um 18:58  |  480149

La49 // 8. Jul 2015 um 18:11
Erinnere, dass Hertha die Option zog und bis 2009?
binden wollte und er darum bat nach Mexico zu dürfen.
War es was privates?


hermsdorfer
8. Juli 2015 um 18:59  |  480150

Pekarik – Fußballgott


hötzle
8. Juli 2015 um 19:02  |  480151

Dein Hattrick komme.


ChrisdeFrance
8. Juli 2015 um 19:03  |  480152

Pekarik Doppelpack? @UBremer, du erlebst gerade ein Fußballwunder!!


hermsdorfer
8. Juli 2015 um 19:03  |  480153

Pekarik – Fußballgott


8. Juli 2015 um 19:08  |  480154

@lieschen..nee, das empfindest du zu stark: ich finde nicht, das „alles falsch“ sei…das wäre ja selbst für mich extrem arrogant. Wir beide gehen einfach komplett anders an die Dinge heran. Das ist halt so.– Ich hatte mal einen sehr guten Freund, der mit mir politisch aber sowas von weit auseinander ging….saßen wir zusammen und vermieden bestimmte Themen, war es immer eine mega schöne Zeit.-


8. Juli 2015 um 19:12  |  480155

@pax
Nach meiner Erinnerung wäre Hertha blöd gewesen, wenn man die KO nicht gezogen hätte, weil die 1 M€ deutlich unter MW lag. Dazu hatte er zum Saison Ende am Fließband getroffen.
Soweit ich mich erinnere, war aber Favre keinFreund von ihm. Er kannte ihn ja aus der Schweiz, wo Gimenez bei Locarno und Basel war. Warum auch immer?! Ich fand das Duo Pantelic/Gimenez genial. Aber mit Pantelic hatte Favre ja auch ein Problem, weil der mal seinen Sohn geohrfeigt hatte.


ubremer
ubremer
8. Juli 2015 um 19:16  |  480156

@chris
gestern beim Medientermin haben wir mit Pekarik und Skjelbred darüber gesprochen. Skjelbred hat Pekarik aufgezogen, dass der für seine slowakische Nationalmannschaft auch nur ein Tor gegen Andorra erzielt habe.
Pekarik: Nee, gegen Luxemburg.
Skjelbred: Luxemburg? Das ist natürlich was ganz anderes …


8. Juli 2015 um 19:21  |  480157

Union Fürstenwalde scheint der erwartet schwere Gegner zu sein.

😉


lieschen
8. Juli 2015 um 19:21  |  480158

@apollinaris // 8. Jul 2015 um 19:08

weiß ich doch , ich glaube die Grundmeinung ist auch die gleiche , nur sehe ich nach einigen Rückschlägen manches anders , so nach dem Motto alles hat einen Sinn


ChrisdeFrance
8. Juli 2015 um 19:28  |  480159

@ubremer

herrlich 😉


monitor
8. Juli 2015 um 19:48  |  480160

„Soweit ich mich erinnere, war aber Favre keinFreund von ihm. Er kannte ihn ja aus der Schweiz, wo Gimenez bei Locarno und Basel war. Warum auch immer?! Ich fand das Duo Pantelic/Gimenez genial. Aber mit Pantelic hatte Favre ja auch ein Problem, weil der mal seinen Sohn geohrfeigt hatte.“

Hamsterrad Favre Pantelic, mit Gimenez geschmacklich abgerundet….

manmanman… 😈


ChrisdeFrance
8. Juli 2015 um 19:57  |  480161

hmm blöd, diese Verletzungen in Testspielen..:( Gute Besserung an den Füwa-Spieler!


tunnfish
8. Juli 2015 um 20:12  |  480162

#Gothic-Match
Union Finsterwalde gegen Bad Leichenhall


Kamikater
8. Juli 2015 um 20:17  |  480163

… und das in der SOS Arena …


Freddie
8. Juli 2015 um 20:20  |  480164

Sorry, völlig OT, aber ich fand es witzig:

https://m.youtube.com/watch?v=bzNXfsJRijg


8. Juli 2015 um 20:21  |  480165

@ub

Vielen Dank, ich fühle mich glänzend durch die 1. Trainingslagerwoche geführt! Gute Heimfahrt, und ein erholsames Wochenende #BlogpappiistderBeste


elaine
8. Juli 2015 um 20:21  |  480166

82.’ Kalou fremdelt noch mit dieser Saison, erneut ohne Durchsetzungsvermögen im gegnerischen .

das ist ja nett ausgedrückt. Er müsste doch eigentlich noch frisch sein, da er wieder verspätet in Vorbereitung eingestiegen ist und auch da im Aufbautraining war. Wieso er gepampert und Wagner gemobt wird erschließt sich mir nicht.


coconut
8. Juli 2015 um 20:22  |  480167

Peka macht beide Tore.
Na da haben wir ja offensiv mächtig zugelegt…. 😆

Denke ich an die kommende Saison, wird mir flau im Bauch…
Kein gutes Omen….aber warten wir ab, was/wer noch kommt.


8. Juli 2015 um 20:25  |  480168

@lieschen.. 😉
..ich hatte gestern durch Zufall im wdr BvB vs Kawasaki in Japan gesehen, die sind 5. der J-League..hui, war das rasant anzuschauen. Torszenen im Minutentakt.. und Tempo, als ginge es um Punkte..
Ich weiss auch nicht, warum mir das gerade einfällt..


lieschen
8. Juli 2015 um 20:26  |  480169

und da sind sie wieder die Pessimisten … Nächtle


lieschen
8. Juli 2015 um 20:27  |  480170

@apo

tempo ist gut.. nächtle


elaine
8. Juli 2015 um 20:30  |  480171

apollinaris // 8. Jul 2015 um 20:25

Ich weiss auch nicht, warum mir das gerade einfällt..

ich ahne eventuell, was die dabei durch den Kopf geht. 😉

war das rasant anzuschauen

die hatten vielleicht auch nicht gerade ein Konditionstrainingslager bei Temperaturen um die 35 Grad hinter sich?

#manmanman


La49
8. Juli 2015 um 20:37  |  480172

@monitor
Was hat das mit Hamsterrad zu tun, wenn ich meine Wertschätzung für das Sturmduo Pantelic/Gimenez zum Ausdruck bringe?

Bin halt nostalgisch und fand es schade, dass mein Lieblingstrainer mit beiden Stürmern nichts anfangen konnte.


8. Juli 2015 um 20:38  |  480173

na ja..aber lt Kommentator 25000 Flugkilometer binnen paar Tagen….wenn ich richtig erinnere. Mir geht es doch immer wieder nur um die Art, wie man an Fussballspiele herangeht. Im Trainingslager (!) knallt Stuttgart den tschechischen Meister mit 6:3 ab..Vermutlich bolzen die auch gerade Kondition,,trainieren ja alle sehr ähnlich.- Leverkusen tut sich hingegen gegen einen Drittligisten schwer,,
Nichts Neues bei Testspielen. Aber die Schwierigkeiten, auch gegen unterklassige Mannschaften aus einer totalen Feldüberlegenheit, Chancen zu kreieren, bleiben halt..daran ändert dann auch Konditraining nichts in der Tendenz..


La49
8. Juli 2015 um 20:39  |  480174

Glückwunsch an Füwa!
Respektables 0:2 gegen einen Bundesligisten.

Haben die eventuell was für uns dabei. So wegen Neuzugang undso?!

😉


Kettenhemd
8. Juli 2015 um 20:39  |  480175

@LA40
wenn dir jimmy gefallen hat wuerde dir bestimmt auch Nicolaos Karelis gefallen.
Pana braucht Geld und keiner weiss wie es in Griechenland weiter geht. Werder ist schon laenger dran.
http://www.transfermarkt.de/nikolaos-karelis/profil/spieler/63487


elaine
8. Juli 2015 um 20:41  |  480176

@apo

nö, wer nach einem Konditionstrainingslager noch frisch ist hat, etwas falsch gemacht oder etwas verbotenes


Derby
8. Juli 2015 um 20:45  |  480177

Kalounkein tor geschossen?

Gleich verkaufen und Kurany holen 🙂

Geht weiter wie im letzten Jahr – im Westen nichts Neues – ist ja die gleiche Mannschaft.


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 20:45  |  480178

La49 // 8. Jul 2015 um 20:37

Ich würde das alles nicht so ernst nehmen. Soweit ich weissm hat Pantelic immer gespielt, selbst wenn er erst am Donnerstag zur Vorbereitung auf das Spiel fit wurde ;-).
Gimenez hat doch auch immer gespielt. Wenn ich ich mich recht erinnere hat Gimenez darum gebeten, weil ihm in seinem Alter nochmal ein gut dotierter 2-Jahresvertrag (oder so) angeboten worden ist, und Hertha hat auch noch Ablöse kassiert.

Da werden immer so Geschichten aufgebaut. Favre der Zauderer bei Verpflichtungen, was is denn dann jetzt? Dardai der Zauderer oder doch Preetz?


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 20:51  |  480179

Was spielen die für ein Tennis im 5. Satz (Wawrinka-Gasquet). Toll (für Opa).


Herthas Seuchenvojel
8. Juli 2015 um 20:54  |  480180

wer hat hier nach nem ZM geschrien?
RV’s sind die neuen Spielmacher und Torgaranten
hat nur noch keiner entdeckt, außer uns 😉

@elaine: recht haste
5 Tage Kondi stecken jedem in den Knochen
ist aber schon ein Unterschied, ob 2 Erstligisten offenen Visirs gegeneinander anrennen oder ob sich der Kleinere komplett hinten reinstellt
da wirds für jede Mannschaft schwer, selbst der BVB hatte letzte Saison seine Probleme

PS: wann Kalou das Toreschiessen verlernt hat, keine Ahnung
irgendwas muß The Special One doch an ihm gefallen haben, so ganz nur aus Symphatie war der nicht bei Chelsea


8. Juli 2015 um 20:54  |  480181

@elaine.fehlende Frische gegen klar unterklassige Gegner…mir fallen viele Widerworte dazu ein. Lass ich jetzt aber,. Ist nicht mein Thema, grade. -Ich habe noch nie Testspiele in deren Bedeutung hoch gehängt, schon gar nicht, wenn ich sie nicht gesehen habe
Vor einem Jahr galt ich bei ursula und v.a. als Schönredner, mit Herthabrille. Das wechselt halt. Warum? Weil ich über verschiedene Teams, verschieden denke. Und das aktuelle Team, das bis auf die jungen Hüpfer, das Gleiche ist, wie letztes Jahr, hat bei mir ne Menge Vertrauen verspielt,,das braucht Zeit,


elaine
8. Juli 2015 um 21:08  |  480182

das Gleiche ist, wie letztes Jahr, hat bei mir ne Menge Vertrauen verspielt,,das braucht Zeit,

ja, okay, das geht mir auch so, wenn ich lese, dass Kalou, der bisher wieder die halbe Vorbereitung verpasst hat, weil er Urlaub hatte, wovon auch immer? Der, als einer der wenigen etwas frischer sein sollte, sich wieder als Chancentod präsentiert hat, wo im Gegensatz Wagner gemobbt wird, wundere ich mich schon sehr. Ich bin da auch skeptisch, besonders was die Einstellung einiger Spieler betrifft.
Aber, wenn die da heute ein Feuerwerk abgebrannt hätten, dann könnte man sagen, dass das Trainingslager nicht effektiv war.
Wenn Mannschaften nach 25000 Flugkilometern laufen , wie die Äffchen mit den Duracel Batterien wundere ich mich auch


8. Juli 2015 um 21:48  |  480183

@elaine..Feuerwerk ist jetzt wieder das andere Extrem 🙂 mir würde ja ein 4:0 mit 2 Toren von offensiv-Spielern schon reichen und dazu 2-5 Chancen, aufgrund eines hübschen Steckpasses , einer Einzelleistung oder so ..Bin auf ein paar Eindrücke gespannt, wie das Spiel so ausgesehen hat.
wie gesagt, ich messe dem noch nicht viel bei..Die Spiele in Schladming und danach, sind schon etwas aussagekräftiger.
Du meinst, die Dortmunder waren gedopt, um die Japaner noch mal zu beeindrucken“? sind ja auf Markteroberungskurs.


sunny1703
8. Juli 2015 um 22:00  |  480184

La49
8. Juli 2015 um 22:04  |  480185

@kettenhemd

#Nicolaos Karelis

Kannte ich nicht. Hast aber 100% recht: Das ist genau mein Mann!

Den sollten sich unsere Scouts ansehen.
Ich sehe das genauso wie Du: Wenn die entweder demnächst ihr Gehalt nicht mehr in Euro bekommen oder die Griechen ihr Geld für andere Dinge als für Fussball ausgeben müssen, werden einige Spieler ins Blickfeld kommen.

Mir gefällt der!

@Sven Kretschmer, bitte übernehmen sie!


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 22:12  |  480186

Wie gesagt:
http://community.sport1.de/de/thema/hertha-profi-gimenez-bittet-um-sofortige-freigabe,286551.html

Gimenez wollte auch gehen. Ich könnte jetzt auch, was ich nicht darf wegen 2 Links, Aussagen von DH reinstellen.

In etwa sagte er, der Spieler wird jetzt auch 33 Jahre, da sind 2.3 Mio Ablöse dann auch Geld.

Ich kann mich nicht erinnern, dass es beim Gimenez Transfer irgendwelche negativen Schwingungen gab, und das gilt für beide Seiten.


Spree1892
8. Juli 2015 um 22:37  |  480187

#Meine Einschätzung zum Spiel!

Das war ein gutes Spiel unserer alten Dame, sogar das Beste von den 3. Natürlich 2:0 hätte aber durchaus auch 5:0, 6:0 ausgehen können. Viele gute Kombinationen, Abstimmung der Laufwege stimmen überwiegend. Natürlich wurde nicht 100% gegangen, einzige Manko was es gab: Die Torchancen ansonsten. Ok der Keeper von FüWa war auch kein schlechter.

Nach dem TL sehr positiv überrascht, hatte nicht viel erwartet eher sehr müde Kicker, waren die auch dennoch weiter und fleißig gespielt. Das macht definitiv Hoffnung!

3-4 Verstärkungen sollten dennoch kommen und werden auch kommen.

Mitchell Weiser heute besonders auffällig!

Man muss sagen: van den Bergh extrem gut heute als Innenverteidiger, ansonsten 1-2 Lücken in der Abwehr… aber da brauchen wir keine Sorgen machen.

Die Seite Pekarik – Mitchell Weiser ist schon extrem gut, beide harmonierten sehr gut.

Wenn ich sagen würde, was man daraus gewinnen kann: Spielerisch wird es in meinen Augen besser und es ist kein Spiel mehr mit Doppelsechsern. Hajime war 6er (2. Hz), Schelle eher der 8er (2. Hz)

Für mich sieht das nach 4-1-4-1 mit 4-3-3 also eine Art variabel.

Auffällig: Stocker 2. Hz Kapitän!

Ansonsten an den Feinheiten und hier und da muss definitiv gearbeitet werden. Konditionell müssen wir uns keine Sorgen machen.

Müde sahen sie dennoch alle aus!


Spree1892
8. Juli 2015 um 22:39  |  480188

Viel Aussagekraft hat das aber alles noch nicht, erst ab Schladming dann.

Mitchell Lupfer über die Abwehr zu Pekarik > Erste Sahne!


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 22:40  |  480189

Spree1892 // 8. Jul 2015 um 22:37

Danke!


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 22:56  |  480190

Nur zur Erinnerung: die Saison, in der Gimenez und Boateng für 10 Mio weggingen, wurde Hertha 10. mit 44 Punkten; die Folgesaison 4. mit 63 Punkten.


8. Juli 2015 um 22:57  |  480191

@ Spree..feiner Bericht. Danke.


SchussTorHurra
8. Juli 2015 um 22:57  |  480192

Ist JvdB also unser neuer BackUp-Innenverteidiger? Dass er durchspielen durfte spricht dafür, dass Pal ihn nochmal gründlich testen will, sprich: ihm noch eine Chance gibt.
Wenn er ihn für tauglich hält; gut, gut.

Die Analyse von @Spree1892 macht Mut! Hauptsache, es gibt konstant Fortschritte. Das TL scheint gefruchtet zu haben.


coconut
8. Juli 2015 um 22:59  |  480193

@Spree1892
Danke für deine Einschätzung.
Das macht zumindest etwas Hoffnung, wenn noch nachgebessert wird.

Vielleicht war ja noch der eine oder andere da und kann seinen Eindruck zum Besten geben.


Kettenhemd
8. Juli 2015 um 23:01  |  480194

@ spree
danke fuer die einschaetzung. Gute zusammenfassung fuer die exilanten unter uns die nicht hin gehen koennen. Danke!


immer dabei
8. Juli 2015 um 23:02  |  480195

#zinstragende verbindlichkeiten

Zählt dazu nicht eigentlich auch die Fananleihe, die ja bis November 2016 noch 5% Zinsen bringt?


Plumpe71
8. Juli 2015 um 23:11  |  480196

Spree1892 // 8. Jul 2015 um 22:37

Vielen Dank für die ausführlichen Eindrücke und Einschätzungen, das hört sich ja alles nicht so schlecht an.

Ich werde nächsten Mittwoch nach Neuruppin reisen und dann auch ausführlich über meine Eindrücke zur aktuellen Form von unserem Team schreiben. Rayo Vallecano ist da aber schon ein anderer Prüfstein, aber Ergebnisse spielen bei mir in Testspielen eh eine sehr untergeordnete Rolle.


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 23:30  |  480197

Was sollen denn im Moment Trainingsspiele an Einblick bringen.

Ich fand die Anmerkungen von @spree zu Weiser interessant. Aber dann? Es ist doch dieselbe Mannschaft mit Allagui, von dem ich (wirklich nur ich) nicht viel als Mittelstürmer halte.

Bleibt die Mannschft so, werden wir abwarten müssen, ob zur stabilisierten Verteidigung ein besserer Angriff kommt. Kommen neue Spieler, werden wir sehen müssen, wie sie sich einpassen.

Im Moment haben wir eine Mannschaft, die um Platz 15/16/17 spielt.

Interessant wird die Zeit vor und dann in Schladming.


Kamikater
8. Juli 2015 um 23:31  |  480198

Danke @Spree1892
Du trägst maßgeblich zum guten Schlaf der Bloggemeinde bei
😉


Spree1892
8. Juli 2015 um 23:36  |  480199

Ja man darf meine Analyse auch nicht überbewerten.

Es ist ein Oberligaverein gewesen und dafür hatten die doch dann einige Chancen, viel Arbeit gibt es natürlich noch, dennoch fand ich für mich das persönlich halt wie oben beschrieben besser auf das spielerisch jetzt zu gehen. Kann auch an dem unterklassigen Gegner liegen. Verstärkungen sind aber definitiv Pflicht. Ich stand da mal kurz vor Ende hinter dem Tor, da nimmt man alles anders war. Ich glaube wirklich helfen tut es an der Mittellinie, am besten Höhe wie der Trainer.

Da wird Plumpe es nächsten Mittwoch besser einschätzen können.

Vorsichtig optimistisch kann man sein!


Derby
8. Juli 2015 um 23:41  |  480200

Verstärkungen:

Der Kicker schreibt, dass sich MP nach Alexander Dragovic erkundigt hat von Dynamo Kiew. Österreichischer Nationalspieler in der IV.

Brauchen wir dringend 🙂 es geht voran mit der defensiven Stabilität.

Hat noch Vertrag in Kiew und ist vor einiger Zeit für 9 Mio. dort hin gewechselt.


hurdiegerdie
8. Juli 2015 um 23:46  |  480201

Spree1892 // 8. Jul 2015 um 23:36

War voll ok, was du geschrieben hast. Du bist jetzt Schuld, wenn es nichts wird 😉


Spree1892
8. Juli 2015 um 23:58  |  480202

Also ein IV brauchen wir, das habe ich heute gesehen. Bergh und Niemeyer sind nicht optimale Lösung. Lass mal Lusti oder Langkamp ausfallen, wenn Brooks noch nicht da ist.

Dragovic wäre eine Hausnummer, für mich eigentlich nicht vorstellbar aber eine Leihe vorstellbar. Gehalt von Dragovic – keine Ahnung. 3-4 Mio?


ahoi!
8. Juli 2015 um 23:59  |  480203

@La49 // 8. Jul 2015 um 12:45

dem ist nicht viel hinzuzufügen. leider! ich „schrob“ hier bereits vor ein paar tagen: fehler machen darf der mensch. dumm sei nur jener, welcher nicht aus seinen fehlern lernt. und z.b. sein team wieder erst so spät zusammenstellt, dass es keine echte gemeinsame vorbereitung gibt. ..

tja. hier hieß es ja früher gerne: transfers, das kann er: der micha! doch selbst daran habe ich langsam meine zweifel…

um ehrlich zu sein, mir bereitet es von tag zu tag schlechtere laune, überall zu lesen, wie weit die anderen clubs mit ihrer kaderplanung sind, wo wir nur abwarten und eistonnentee trinken. und selbst nach jahren noch die allergrößten phlegmatiker durchschleppen…

sorry leute, dass ich hier schon wieder son düsteren kram ablasse. aber irgendwohin mussa ja: der frust!


Spree1892
8. Juli 2015 um 23:59  |  480204

Na danke @hurdie Haha, naja manchmal bzw oft hab ich auch blau weiße Brille aus und sehe es positiver als andere.


9. Juli 2015 um 0:08  |  480205

Balance..ich suche die Balance… 😉


ahoi!
9. Juli 2015 um 0:09  |  480206

ja, danke dir @spree1892: dass mitchell weiser fußball spielen kann, war mir (mit immer noch reichlich effzeh-fans in der verwandtschaft) sonnenklar. aber schön, es jetzt sozusagen mal in „blauweiß“ zu lesen.

2:0 gegen finsterfürstenwalde, dazu noch beide tore von einem verteidiger, hört sich ansonsten allerdings nicht sonderlich mutmachend an. …manmannmannnn….. ich guck morgen wieder tour de france, das bringt mich auf andere gedanken…


ahoi!
9. Juli 2015 um 0:14  |  480207

@pollinaris // 9. Jul 2015 um 00:08

wenn du mich meinst? jepp. aber genau die sucht unser verein auch. und mir deucht: schon ganz schön lange…


Spree1892
9. Juli 2015 um 0:16  |  480208

Sollte natürlich ‚an‘ heißen anstatt ‚aus‘.


9. Juli 2015 um 0:47  |  480210

@ahoi..nö, ich meinte mich 🙂
also dann, wenn du #Balance ..


Pille
9. Juli 2015 um 1:23  |  480211

Wie jede Saison beginnt auch die Kommenende bei null. ir schleierhaft wie an, schon jetzt, eine Festlegung auf „wie spielen um 15, 16, 17 treffen kann. Letztendlich gehen wir bisher mit dem Kader (-Ramos und Ndjeng, +Kalou, Schieber, Stocker, Plattenhardt und Weiser) in die Saison, der vor 2 Jahren auf Platz 6 überwinterte.
Selbst die Grantelköppe werden doch wohl schon ein paar Jahre Fussball gucken.
So wie ein miser Saisonstart blockieren kann, so kann ein guter nen Lauf verursachen.
Die Transfers sind weder beendet, noch konnte an in der Vergangenheit irgendwas auf die Gerüchteküche geben. Wer sagt denn das es keine Gespräche gibt die es nicht an die Öffentlichkeit geschafft haben?
Natürlich ist es fein wenn man Preetz vorhalten kann er fände keinen Sponsor um dann das gute Ende ausschliesslich Schiller zuzuschreiben. DerVerin, Preetz, der jeweilige Trainer sind natürlich auch daran schuld wenn im Moment der Nachwuchs nicht die Bundesliga erobert….
Keinesfalls könnte es daran liegen das die erforderliche Qualität gefehlt haben könnte.
Wir üssen dann sofort die Nachwuchsarbeit runterfahren, ist ja nicht so dass es auch lohnenswerte Phasen geben könnte.
Fiedler, Kovac, die Boatengs, Ramelow, Dejagah, Fathi & Co sind ja keine bundesligatauglichen Fussballer geworden und haben auch nie für die Hertha gespielt.
Aber wenn an pauschal alles niederschreibt hat an, wenn es schief geht, zumindest alles vorher gewusst, gelle?


Pille
9. Juli 2015 um 1:28  |  480212

Ich spendier schonmal ein paar Buchstaben (bevorzugt „m“), zum beliebigen einsetzen in Lücken.


SchussTorHurra
9. Juli 2015 um 1:52  |  480213

@ahoi! // 8. Jul 2015 um 23:59

Es ist doch schon von mehreren Seiten erläutert worden, dass für finanzschwache Vereine wie Hertha erst dann machbare Spieler auf den Markt kommen, wenn der Markt insgesamt ins Rollen kommt. Wenn erstmal ein paar dicke Fische über die Theken gewandert sind, misten die besseren Vereine ihre Kader aus und da wird Hertha was abgreifen.
Außerdem ist die Konkurrenz auch noch nicht übermäßig viel weiter, verglichen mit vergangenen Jahren.
Was einzig auf Hertha zutrifft, ist der fehlende Sponsor. Aber da gab es ja anscheinend mehrere Optionen, solche eine Entscheidung und deren Abwicklung verlangt nun mal etwas Zeit.
Eine ungünstige Situation für Pal, aber die erste Devise lautet finanzielle Planungssicherheit.
In heutigen Zeiten sicher nicht verkehrt..


9. Juli 2015 um 1:58  |  480214

w@ Pille ..da bist du ungerecht..nicht nur @ hurdi haben sich meist recht frühzeitig festgelegt und eben recht häufig nicht so weit daneben gelegen. Auch die Frage der Jugendakademie wurde von vielen sehr ernsthaft diskutiert, als das man jetzt mit Degajah und Boateng um die Ecke kommen müsste..
Eine Prognose wurde gestern abgegeben..Ab Platz 6 sei alles drin, außer Abstieg..
Nun, ich gebe keine wirkliche Prognose ab. Wenn ich gefragt werde, antworte ich zur Zeit: kommen keine punktuellen Verstärkungen im spielaufbauenden Mittelfeld, sehe ich einen permanenten Abstiegskampf auf uns zukommen. Stand jetzt. Und ich merke an, das ich ein nahezu permanentes dejavus- Erleben habe…
Mit Beginn der Saison , wissen wir dann mehr, dann,wenn der Kader feststeht .
Mir ist es eigentlich ein Rätsel, wie man das anders sehen könnte..😬☺️


Kettenhemd
9. Juli 2015 um 2:47  |  480215

@ Duda
habe gerade gelesen, dass sich Inter zurueck gezogen hat as dem transfer. Der HSV auch. Und Koelle verhandelt.
Ich koennte mir gut vorstellen, dass Duda neben Darida, Maxim etc auf Preetzns Liste ist. Auf der anderen Seite ist Duda auch noch richtig Jung, OM und wuerde bestimmt eine Saisonhaelfte Anpassungszeit brauchen. Die haette
Aber es ist schon etwas seltsam, dass Duda bei seinem Talent noch nicht verkauft ist. Interessenten waren genug da.

Vollspekulation ende 🙂


Pille
9. Juli 2015 um 2:50  |  480216

@Apo
Ich schliesse Abstiegskampf keinesfalls aus, ist ja nicht sonderlich unwahrscheinlich.
Ich störe ich am gebetsmülenartigen Niederschreiben einer Hertha. Das bezieht sich keinesalls auf dich, wir liegen zwar zuweilen quer, aber du versuchst dich zumindest an neutraler Betrachtung.
Ich lese hier seit gerauer Zeit überiegend nur noch mit. Und es gibt hier Spezialisten die verutlich noch eine Messi-Verpflichtung runterschreiben würden weil der nicht genug nach hinten arbeitet.
Preetz ist sicherlich nicht ein unschanager, dafür „menschelt“ er zu sehr, sprich…er macht Fehler. Er ist aber nicht annähernd so mies wie man ihn hier macht.
Preetz ist schuld wenn man keinen zahlungswilligen Hauptsponsor findet. Tut man es dann doch, dann ar es Schiller. Eigentlich ist das aber auch egal, es ist ja ein Wettanbieter.
Werden Spahic und Sam gehandelt schwillt der Kamm (bei letzterem ging mein Puls allerdings auch hoch), kommen die dann nicht hat man transfertechnisch versagt.
In den letzten Jahren wurden unsere Transfers erst kurz vor, bzw bei, Abschluss bekannt. Dennoch taumeln wir dem hoffnungslosen Absturz entgegen weil es noch ruhig ist.
Eigentlich ist ja auch der Trainer, der das Luhukaysche Wrack noch irgendwie in den Hafen fuhr, viel zu grün und nur eine Übergangslösung.
Wenn an hier so mitliest gewinnt an den Eindruck wir würden nur versehentlich in der Bundesliga spielen, der Trainerstab besteht (vom Chefcoach bis zum Kindertrainer) nur aus Vollnulpen, der Gf SpuK ist zu dämlich um die Kloschüssel zu treffen und es werden tonnenweise Megatalente verkannt die Anderswo schon gestandene Nationalspieler wären.
Leider ist die Motz- und Nörgelkombo so schreibgewand dass normalgeartete User/Blogger sicherheitshalber fernbleiben oder schnell aussteigen.
Leider ist dies hier schon lange kein ernsthafter Fanblog mehr, es ist ein narzistisch geprägtes, fast geschlossenes, Forum.
Obwohl ich sehr genau weiß wo dein „Laden“ ist und ich gern al ein Bier trinke und über Hertha quatsche…..ich werde es mir wohl nie antun.
Zu groß ist die Wahrscheinlichkeit dass mich diese Fussballtheoretiker mit schlechter Laune nach hause schicken.
Nichts gegen Kritik, verteile ich auch gern, wenn diese allerdings zum Selbstzweck wird wirkt es wie der Nachbar der sich a Apfelbaum gegenüber stört.
Die Transfers sind nicht abgeschlossen und wir haben noch nicht eine Minute Bundesliga gespielt, aber es ist jetzt schon alles schei…. Fäkalausscheidung.
Ist irgendwie wie mein Vater der die heutige Musik doof findet.


coconut
9. Juli 2015 um 3:15  |  480217

@Pille // 9. Jul 2015 um 02:50
Du verquirlst unterschiedliche Aussagen von unterschiedlichen Usern und rührst dir eine ungenießbare Suppe daraus.
Für mich keine Diskussionsfähige Grundlage, wenn einer derart zusammen konstruiertes schreibt wie:
„Preetz ist schuld wenn man keinen zahlungswilligen Hauptsponsor findet. Tut man es dann doch, dann ar es Schiller. “
Das ist schlicht unwahr.
ICH habe – selbstverständlich, da es auch seine Aufgabe ist – diesen „Erfolg“ in erster Linie Schiller zugeschrieben und S5. Es ist auch nicht Preetz sein Aufgabe einen Sponsor zu finden.
Daher habe ich auch NICHT Preetz dafür „verantwortlich gemacht“, das es nicht gleich mit einem Sponsor klappte.

Zumal die Meinung hier dahin ging, das S5 da angeblich gepennt hat und die sportliche Entwicklung (da ist dann allerdings Preetz mit im Boot, denn die sportliche Entwicklung ist seine Aufgabe) nicht gerade förderlich ist um gute Partner zu finden…

Es ist doch in der Tat so, das sportlicher Erfolg vieles vereinfacht. Nimm als extrem Beispiel die Bayern oder den BvB. Soviel wie die Bayern in einer Saison vom „Brustsponsor“ kassieren, bekommt Hertha vielleicht in 5 Jahren insgesamt zusammen. Das ist auch kein Geheimnis.
Wenn es nun schon zu viel ist, das man das anmerkt, das die sportlicher Entwicklung nicht gerade förderlich war, dann lese einfach nur weiter mit oder lass es, wenn dich Tatsachen schon so anpieksen…..


Pille
9. Juli 2015 um 3:42  |  480218

@coconut
Natürlich verquirle ich verschiedene Aussagen. Die ungenießbare Suppe resultiert aus diesem Mix.
Die gemäßigten User werden sich diese Jacke auch nicht anziehen.
Interessanterweise scheint dir eine Jacke zu passen die ich dir nicht anziehen wollte. Oder warum rechtfertigst du dich?
Opa und Ursula sind in einen Augen die Vorreiter, gefolgt von weniger eloquenten, aber nicht weniger allwissenden, Stammpestern.
Versuch dich mal mit neutralem Auge an diesem Blog. Das ist Tsp mit hübscheren Worten.
Dein s
Schlusssatz bestätigt was ich schrieb (oder wie ihr sagt „schrob“), schmeckt mir nicht….hau ab.


9. Juli 2015 um 4:07  |  480219

falso ich kann dich beruhigen: der Stammtisch besteht zu 90% aus blauweiss..ab und an kommt @opa vorbei, mit dem das Diskutieren aber Spass macht, weil es nie persönlich dabei wird.
Nun, zu einem anderen Punkt: ich stimme dir gerne zu, wenn du eine Lust am Niederschreiben bei einigen wahrnimmst. Das gibt es. –
Aber es liegt eben auch daran, dass die performance seit Jahren stagniert, es geht nicht wirklich voran. Da kommt man an einer Analyse nicht vorbei. Jeder hat seine eigenen Schwerpunkte dabei. Bei mir ist es eben der Eindruck, dass es im Verein ( ist ja kein berliner Phänomen) schlicht etwas verfilzt zu sein scheint. Und wenn ich so denke, komme ich eben in verschiedenen Bereichen immer wieder auf diesen Punkt zurück. Das nervt diejenigen, die den Verein im Kern gesund sehen und starkes Vertrauen haben.- Und so haben einige ihre anderen Schwerpunkte, das summiert sich..aber so blogkritisch wie du, sehe ich es wirklich nicht. Es gibt Phasen, da werden die sogenannten Kritiker permanent kritisiert..ich denke, unterm Strich ist das ein ungefähres Patt.
Dafür, dass gerade Sommerpause ist, funktioniert der blog eigentlich überragend. War das in den letzten Jahren da nicht immer deutlich ruhiger?


Lumberjack
9. Juli 2015 um 6:31  |  480220

Hier ist ja wieder eine Stimmung 😀

ich verstehe einige schwarzmaler hier wirklich. Ich gehöre mit großer Sicherheit auch dazu. Aber ich sehe auch gerne das Beispiel Bremen. Nach dem Trainerwechsel hatten Sie eine super Serie hingelegt. Vieles ist manchmal auch Kopfsache. Der Kader der vorher zu schwach für den Klassenerhalt war, hätte es fast noch in die EL geschafft. ICh denke bei Hertha wird es stark auf den Start ankommen. Holen wir aus den ersten 3 Spielen evtl. 7 Punkte ist das Selbstvertrauen da und man holt evtl. auch was in Wolfsburg. Verlieren wir die ersten 3 Spiele kann es ganz schnell finster aussehen. Die Presse wird das ihrige dann dazu tun.

Ich bin auch momentan auf Grund der ungetätigten Transfers. Aber ich habe so ein bisschen den Verdacht, das wenn Ronny tatsächlich für 3 mio verkauft wird, evtl. doch noch ein BD kommt…falls nicht hoffe ich das dann auf unserer größten Baustelle des OM noch jemand geholt wird. Vielleicht sind wir einfach zu ungeduldig. Andere Vereine haben bisher auch noch nicht wirklich zugeschlagen. Weder Hamburg, noch Stuttgart, Bremen usw.

Über Dardai können wir auch erst in der neuen Saison urteilen. Dann wird sich rausstellen ob er nur ein Übergangstrainer ist, oder eine Dauerlösung. Ich habe Vertrauen in Dardai, aber wenn er am Ende keine Spieler bekommt, dann wird es auch für ihn und jeden anderen Trainer schwer. Ich hätte ja gerne eine Kombi aus Dardai und Schaaf. Der eine Defensivspezialist, der andere offensiv 🙂

Nee mal ohne Witz. Wir sollten zumindest noch bis zum 31.07. abwarten. Ob das dann optimal ist, wenn Spieler erst so spät dazustoßen ist die andere Frage, aber das gleiche Problem haben andere Vereine auch. Jeder Verein wird erstmal 4-5 Spiele brauchen um in Fahrt zu kommen (außer den Bayern vielleicht). Daher sehe ich auch eine gute Chance in Dortmund Punkte zu holen.

Aber das ist Zukunftsmusik. Es wird Zeit das die BuLi endlich wieder startet. Dann hört das spekulieren auf, der Kader steht einigermaßen und wir können endlich wieder unsere geliebte Hertha gucken 🙂


9. Juli 2015 um 6:33  |  480221

🙂 „Als Torschütze profilierte sich einer, der in Berlin nicht wirklich den Stempel „Torjäger“ gepachtet hat: Peter Pekarik, eigentlich auf der rechten Abwehrseite zuhause, traf binnen sechs Minuten zum Endstand. Das 1:0 fiel nach einer flüssigen Kombination der Herthaner über Pekariks rechte Seite, beim zweiten Tor brauchte der Slowake nur noch einzuschieben.

Herausstachen zudem Sami Allagui, der trotz der harten Trainingslagerwoche frisch wirkte und Torgefahr versprühte sowie Johannes van den Bergh auf der ungewohnten Innenverteidigerposition.
Zudem hinterließen die Youngster Shawn Kauter, Maximilian Mittelstädt Florian und Kohls einen überdurchschnittlichen Eindruck.“
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/630497/artikel_pekarik-glaenzt-ploetzlich-als-torjaeger.html


9. Juli 2015 um 6:37  |  480222

cru
9. Juli 2015 um 7:20  |  480223

Danke für den Link. Was Kalou da macht … in den paar sichtbaren Ausschnitten … sieht nicht echt noch nicht nach Championsleague aus. Schade. Ein Leistungssprung bei ihm wäre wirklich erfreulich. Ich finde übrigens, dass man in Testspielen vor der Saison durchaus die aktuelle Form einzelner Spieler sehen kann, weniger allerdings die Form im Laufe der Saison oder dass man gar auf das Abschneiden der Mannschaft schließen kann. Sage das bloß, weil manch anderer ja Testspiele so wenig aussagekräftig findet.


Carsten
9. Juli 2015 um 7:23  |  480224

Ich hoffe nur das sich Herr Preetz nicht verpokert mit Ronny, der soll zufrieden sein wenn er ihn los wird. Mal realistisch der Mann ist bankdrücker nicht fit usw. Und er will drei Millionen zudem geht er auf die dreißig zu.😁😁😁😁


Derby
9. Juli 2015 um 8:10  |  480226

Wenn MP eines kann, dann sind es Transfers abwickeln. Also bin ich da ganz positiv gestimmt.

Und pokern gehört zum Geschäft.

Bleibt immer noch die Frage wo Ronny und die Familie hinwollen. Das ist die andere Komponente und wird meist außer Acht gelassen.


lieschen
9. Juli 2015 um 8:13  |  480227

Guten Morgen

@Spree1892 // 8. Jul 2015 um 22:39

Danke für den Bericht … das hört sich so schlecht nicht an

Test spiele sollte man nicht überbewerten , aber dass DArdaihat VdB durchspielen lassen als Iv und auch zwie Youngster zeigt mir dass er etwas testen wollte , seine Spieler noch besser kennenlernen wollte ,Spieler wie Wagner zB draussen zu lassen , kann auch Vorsichtsmaßnahme sein ( bloß nicht verletzen soll verauft werden , wird ja schließlich mit der Insel und eventuell DArmstadt in Verbindung gebracht)

zum Thema Ronny, denke ich Preetz ver spekuliert sich nicht , Verhandlungen scheint er zu können bzw kann er

Ich bin echt gespanntwas die nächsten Wochen noch passiert , auch was das Training die nächsten Wochen bringt , kann mir schon vorstellen , dass es unter DAr/ Wid etwas anders läuft in dieser Saison nach einer ganzen Vorbereitung


lieschen
9. Juli 2015 um 8:23  |  480228

HAbe mir gerade das Video angesehen und fand vor allem Kauter und auch die Weiser/ Pekarik Seite sehr auffällig sehr auffällig….natürlich ist das bei der kürze des Videos auch nicht vollkommen Aussagekräftig .

Pekarik wirkt irgenwie etwas spritziger bzw auch gedankenschneller

Und Kauter wirkte auch ziemlich präsent


Herthas Seuchenvojel
9. Juli 2015 um 8:36  |  480229

@apo:
ich stimm dir zu, wir hatte schon Blogflauten mit nur 20 Einträgen täglich
alle keen Urlaub bekommen oder wat? ^^

@Pille:
komm ruhig in den Turm
so positiv wie dort wirst du Hertha das ganze Jahr hier im Blog nicht erleben
meist schweifen wir dort eh schnell in andere Themen über Gott und die Welt ab
nörgelt sich halt einfacher in der Virtualität, besonders wenn man keinen persönlich kennt und direkt in die Augen schauen muss dabei 😉

weit entfernt bin ich von deiner Position nicht
nur ist für mich auch momentan Sommerpause, den Kampf hab ich oft genug während der Saison geführt
und ebenso wie @Kami fand ich es absoluten Unfug, mitten im zittrigen Saisonendspurt das Faß (Hamsterrad passt da nun echt nicht mehr) Preetz aufzumachen
das Stochern im diffusen Nebel, bei dem er und seine Aktionen eigentlich überhaupt nicht sichtbar waren, aber als Reiz- & Abreagierfigur herhalten musste
schieben wir es mal auf Frust, daß wieder 14 Vereine vor uns gelandet sind

und nun?
Saisonwechsel, seine Aktionen werden täglich sichtbar und seine größten Kritiker sagen FAST nix
wie jetzt?
jetzt wo endlich Zeit, Muße und Erkennwert seiner Arbeit vorhanden sind, wird freudig erregt auf seine neuesten Einkäufe gehofft

manchma ist zum Koppschüddeln hier, weil Logik haben wa längst verscherbelt 😉


Kamikater
9. Juli 2015 um 8:54  |  480230

@Pille um 02:50
Unabhängig vom Ausgang der Saison ist das absolut richtig formuliert.


kraule
9. Juli 2015 um 8:57  |  480231

Welche Preetzsche Aktion siehst du den täglich @ Herthas Seuchenvogel? 😉


Herthas Seuchenvojel
9. Juli 2015 um 9:00  |  480232

aktiv im Transfergeschäft bezüglich Ab- & Zugänge mitzumischen
du nicht? 😉


sunny1703
9. Juli 2015 um 9:11  |  480233

Den will der HSV für das ZM

http://www.transfermarkt.de/albin-ekdal/profil/spieler/49275

lg sunny


Herthas Seuchenvojel
9. Juli 2015 um 9:26  |  480234

@sunny:
der HSV als Konkurrent hat sich die letzten beiden Jahre doch komplett ins Aus geschossen
welch guter Spieler hat denn dort nach Verpflichtung noch funktioniert?
inzwischen sind wir Didis Resterampe, nicht mehr umgekehrt
willst du wirklich Spieler bei uns sehen, an denen der HSV interressiert ist? 😉


La49
9. Juli 2015 um 9:27  |  480235

@sunny

Laut „Bild“ befindet sich Profifußball-Direktor Peter Knäbel zu Verhandlungen in Italien, um mit Cagliari Calcio über einen Wechsel von Albin Ekdal (25, Foto) zu verhandeln.

transfermarkt.de

Der Knäbel reist dafür nach Italien?
Um mit einem Spieler vor Ort zu verhandeln?
Ist bestimmt eine Ente und Knäbel macht da nur Familienurlaub.

Der soll sich mal von einem, der Transfers kann, erklären lassen, wie das geht. Das Zauberwort heisst „Telefonieren“.

😉


Herthas Seuchenvojel
9. Juli 2015 um 9:29  |  480236

PS: Skelbred nehm ich da mal raus, wie der dort landen konnte, keene Ahnung


lieschen
9. Juli 2015 um 9:29  |  480237

nun macht mal den HSV nicht so fertig… die tun nur was können … grins


Bakahoona
9. Juli 2015 um 9:39  |  480238

@UB – der Link zu diesem Blogeintrag in der Morgenpost führt zu dem vorgestrigen Blogbeitrag, vielleicht mal dem Praktikanten ransetzen und den korrekten Link setzen lassen.


hurdiegerdie
9. Juli 2015 um 9:46  |  480239

Pille // 9. Jul 2015 um 01:23

Da du offensichtlich mich meinst, kann ich dir nur ans Herz legen, genauer zu lesen.

Ich habe mich nicht festgelegt, dass wir um Platz 15, 16, 17 spielen. Das Wort momentan wird zwar ganz gerne mal vergessen, aber das kann ich momentan nicht ändern.
Ich habe angemerkt, dass viel davon abhängen wird (in die Zukunft gerichtet), ob Dardai neben der Defensive eine bessere Offensive hinbekommen wird. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dies nach dem Ende der letzten Saison wirklich jemand anders sehen kann.

Ich habe geschrieben, dass das Einpassen der neuen Spieler wichtig sein wird (in die Zukunft gerichtet).

Nichts da von Festlegen. Zu der Restsuppe der aus Frust zusammengerührten falschen Aussagen sage ich mal nichts, betrifft mich nicht.


lieschen
9. Juli 2015 um 9:59  |  480240

Bin mal gespannt wann der Hauptsponsor präsentiert wird , oder gibt es doch noch Probleme ub ??


sunny1703
9. Juli 2015 um 10:06  |  480241

Habe ich irgendwas geschrieben, dass ich den Spieler Ekdal hier spielen sehen will???

Ich habe nur eine Info weiter geleitet. Hertha hat sich in der Winterpause um einen ZM bemüht und nur wegen einer Dogmaregel ist es nicht zum Transfer gekommen. Einer der beiden Kandidaten ist beim HSV gelandet, der andere beim VFB.

Insbesondere der vom VFB war gut, aber auch der beim HSV war zum Schluss eine wichtige Hilfe für den HSV.

Ich fand auch den transfer von Holtby gut, erstaunlich wei sehr der abgebaut hat, eigentlich hat er mehr Feingefühl in den Füßen als die meisten Mittelfeldrenner bei Hertha.

Auch Nicolai Müller la s sich erstmal gut.

Aber am Ende wurde mit Mühedie Klasse gehalten, waren die Transfers nicht viel wert.

Doch wenn die HSV Transfers Flaschen waren, wie soll ich dann die von Hertha bezeichnen, die ja nur aufgrund des Torverhältnisses vor dem HSV landeten.

Ich finde den Ton gegen jeden der auch nur ein Wort gegen Hertha schreibt zum Teil absolut daneben und ja ich finde@ubremer,wenn Du gerecht bist, solltest Du auch da eingreifen,wo es nicht Deiner Meinung entspricht,was der persönliche angegriffene niederschreibt!

Persönliche Attacken haben hier nichts verloren. Und da geht es nicht darum,dass einige das abkönnen und es vielleicht dazu gehört,nein, es gehört nicht dazu, weil es eben auch welche gibt,die das nicht abkönnen.

lg sunny


kraule
9. Juli 2015 um 10:12  |  480242

@Sunny
Auch die ach so Gelassenen, werden offensichtlich langsam nervös …………….
Um das einzuordnen brauchst du doch @ub nicht.
🙂


Kiko
9. Juli 2015 um 10:16  |  480243

Erste kleine Info:

@neunzig_plus: Bei Balazs #Dzsudzsak (Dynamo Moskau) wartet die #Hertha auf eine Reaktion des Beraters bezüglich des angebotenen Gehalts [Kicker] #HBSC

Zweite kleine Info:
@BL_Latest: kicker | @michaelpreetz soll in Gesprächen mit dem Berater von Aleksander #Dragovic sein, dessen Marktwert sich allerdings auf €13m beläuft.


La49
9. Juli 2015 um 10:20  |  480244

@sunny
Ist auf jeden Fall interessant, auch mal zu sehen, wie das Beuteschema bei anderen ist.

Wenn ich mir allerdings beim HSV so ansehe, wie die Gerüchteliste bei transfermarkt.de so ausschaut, ist da vermutlich auch viel Unrealistisches dabei. Marktwerte und Vertragsrestlaufzeiten lassen da auf Ablösesummen schliessen, die auch Herr Kühne wohl nicht stemmen kann. Zudem sind das ja Unmengen an Spielern.

Aber wie wissen ja, wie das so mit Gerüchten ist.

Btw: Was macht eigentlich Mario Gomez?

😉


La49
9. Juli 2015 um 10:25  |  480245

#Aleksander Dragovic

Wenn angeblich West Ham, Dortmund, Wolfsburg, Leverkusen und Arsenal laut Gerüchten an dem dran sind, werden wir bei MW 13 Mio€ und Vertrag bis 2018 wohl die Pole Position beim Werben um diesen Spieler haben.

🙂


sunny1703
9. Juli 2015 um 10:32  |  480246

@LA

Die vielen Gerüchte sind doch nichts neues, und zum Glück gibt es sie, sonst müsstet ihr noch mehr Gastbeiträge von anderen bloggern und mir diskutieren! 🙂

Auch wenn es natürlich richtig ist, transfers gehen noch bis Ende August, so halte ich es für wichtig,wenn zumindest der Spieler für das ZM/Om zu Beginn des Trainingslagers in Schladming dabei wäre.

lg sunny


lieschen
9. Juli 2015 um 10:35  |  480247

@Kiko // 9. Jul 2015 um 10:16

danke für die Info

da bin ich mal gespannt , doch zwei Hochkaräter und Sturm und IV später??? Die Möglichkeit war dch gestern schon mal kurz aufgeblitzt


Herthas Seuchenvojel
9. Juli 2015 um 10:37  |  480248

hääh?
wieso das gegen dich persönlich ging, verstehe ich nicht
du meine Güte
lies nochma nach, wo hab ich DICH abgewertet? :roll: 🙁


lieschen
9. Juli 2015 um 10:38  |  480249

steht auch auf der Seite

90PLUS ‏

Die #Hertha ist an Dynamo #Kiew Innenverteidiger #Dragovic interessiert. #Preetz führte bereits Gespräche mit seinem Berater [Kicker] #HBSC


La49
9. Juli 2015 um 10:39  |  480250

@sunny
Sehe ich genauso. Die spielerische Armut der letzten eineinhalb Jahre schreit nach einer ordnenden Hand im Mittelfeld. Jedes angedachte Spielsystem wird nur so gut funktionieren, wie es der spiritus rector auf den Rasen bringt.

Dazu ist es aber entscheidend, dass er mit dem Team übt, übt, übt, übt, übt, übt, übt …….

Den ZM/OM erst nach Schladming zu bekommen, oder ganz auf Baumjohann und Cigerci zu setzen?

hmm?!?!?


ahoi!
9. Juli 2015 um 10:42  |  480251

@SchussTorHurra // 9. Jul 2015 um 01:52

misten die besseren Vereine ihre Kader aus und da wird Hertha was abgreifen

soso, wir greifen aus dem „mist“ was ab… na denn! kann ja nüscht mehr schief gehen 😉


sunny1703
9. Juli 2015 um 10:43  |  480252

@Kiko

Dragovic macht Sinn, sollte er im DM spielen oder sollte Langkamp länger ausfallen oder Brooks noch verkauft werden.

Bei Dzsudzak glaube ich immer noch nicht recht daran,weil wir eben schon letzte saisn für diese Position das meiste Geld ausgegeben haben.

Doch wenn beide kommen UND dazu noch zwei starke für das ZOM und den Sturm,………bitte gerne!


sunny1703
9. Juli 2015 um 10:48  |  480253

@La

Ich weiß nicht ob die Wölfe einen Arnold verleihen würden, vor Hunt den ich eigentlich früher gut fand, hat mich @bolly mit seiner Werder Connection gewarnt.,..oder war es jemand anders, dazu ist er eben auch ein Querdenker.

Die Position im ZOM wird schwer zu vergeben sein, zumal es einer sein muss, der wirklich dann auch mehr als nur rennt,wie der wirklich unermüdliche Per,sondern eben auch richtig gut scored.

lg sunny


Kiko
9. Juli 2015 um 10:49  |  480254

@sunny1703

Bei Dzsudzsak glaub ich schon lange nicht mehr dran das er zu unsere Hertha kommt und Dragovic wenn überhaupt nur für 1 Jahr Leihe ohne Kaufoption…aber wäre natürlich 2 Hochkarätige Transfers…


lieschen
9. Juli 2015 um 10:52  |  480255

@sunny1703 // 9. Jul 2015 um 10:43

Kiko hat nur das geschrieben was auf anderenSeiten auftaucht … ich denke mal als Info…. ohne Wertung

sollte da was dran sein ….. wäre es positiv für unseren Verein , geauso wie BD , der ja auch schon anderen VEreinen abgesagt haben soll …..

an Stocker oder KAlou hat ja letztes JAhr auch keiner dran gedacht / oder geglaubt

abwarten was passiert


Sir Henry
9. Juli 2015 um 10:56  |  480256

Ist doch gar nicht so heiß heute.


lieschen
9. Juli 2015 um 11:00  |  480257

Aus dem Kicker

“ Eine Einigung hat Ronnys Berater noch mit keinem der beiden Klubs erzielt. Mehr Ablöse, nämlich mindestens drei Millionen Euro, würde den Berlinern wohl ein Wechsel in die Emirate bringen.“


fg
9. Juli 2015 um 11:05  |  480258

„Es hört sich vielleicht komisch an. Aber Salomon und Valentin haben nun ein anderes Hirn, sie kennen die Liga. Ich erwarte, dass sie sich in ihrem zweiten Jahr Bundesliga steigern“, so Dardai.

Abgesehen von seiner meist recht drolligen Wortwahl hört sich das für mich leider oft nach Pfeifen im Walde an.


sunny1703
9. Juli 2015 um 11:07  |  480259

@lieschen

Ich habe das schon verstanden,allerdings war zumindest die Situation bei Stocker doch anders, da ging es eine ganze Zeit um ein Hin und Her.

Du hast aber recht bei Kalou.

lg sunny


9. Juli 2015 um 11:08  |  480260

Da die NBA in den U.S.A. gerade die „Salary Cap“ auf 70 Millionen USD angehoben hat, wäre ich für eine ebensolche FIFA-weite Einführung.

Zumindest würde die Einführung näher an einer Chancengleichheit sein, als das jetzige „System“.


lieschen
9. Juli 2015 um 11:14  |  480261

@sunny1703 // 9. Jul 2015 um 11:07

aber genau das ist es doch was die Sache so spannend macht …

diese hin und her bei Stocker wäre jetzt zB übertragbar auf BD ( vielleicht sag ich ) oder auf Drago.. klar sind das alles Spekulatius , aber andersherum .. wer nicht wag der nicht gewinnt bzw wenn man ( in dem Fall Preetz) ncht versucht auch Hochkaräter zu bekommen ( Leihe , Kreativität etc) kann man nicht wissen ob das klappt …. zeitgleiches arbeten an Abgängen kann er sich mehr oder weniger aus dem Fenster hängen…

also ich sags mal so… es ist schwierig .. aber nicht unmöglich…

bei anderen Vereinen landen momentan auch Spieler mit den man nicht rechnet …


lieschen
9. Juli 2015 um 11:15  |  480262

auch wenn Kalou bisher noch nicht alles gezeigt hat , aber komisch war das leztes JAhr schon


lieschen
9. Juli 2015 um 11:16  |  480263

zu schnell getippt …letztes


Kamikater
9. Juli 2015 um 11:16  |  480264

@hbsc1892
Das schreibe ich seit Gedenken.


Sir Henry
9. Juli 2015 um 11:29  |  480265

Der chinesische Verein, für den sich Ronny laut Zeitungsberichten interessiert, kommt aus Changchun. Für den Interessierten: das liegt in Nordchina, auf Höhe der Mongolei. Da isses im Winter schon recht schattig. Und der Winter ist laaang. https://de.wikipedia.org/wiki/Changchun

Bei aller Liebe, da wäre ich aber skeptisch.


9. Juli 2015 um 11:29  |  480266

..diese kolportierten drei Mio für Ronny sind ja wirklich in Europa unmöglich, zu erzielen ( die Hälfte dürfte schon ein Problem darstellen)..einzig an die Araber glaube ich, zumal Ronny für diese Liga wohl wie geschnitzt ist. (Welche strategische Rolle des Beraters Sorgen spielten, habe ich noch nicht ergründet)


Freddie
9. Juli 2015 um 11:41  |  480267

Ach ich denke der Wechsel von Ronny steht unmittelbar bevor. Schließlich ist er ja vorsichtshalber ausm Training genommen worden


Sir Henry
9. Juli 2015 um 11:43  |  480268

Ronny schon seine Waden für Al-Wahda.


La49
9. Juli 2015 um 11:47  |  480269

@sir henry

Ronny ist ja schon ein ziemlicher Familienmensch und dann muss auch für die Familie das Umfeld stimmen. Eine klassische chinesische Millionenstadt mit gesichtslosen Hochhaussiedlungen könnte mehr als nur Heim-/Fernweh auslösen.

Aber Changchun hat wenigstens ein Deutsches Dorf und durch das VW Joint Venture könnte der Kulturschock etwas abgefedert werden.

http://magazin.volkswagen.de/german-expats-in-changchun.html

Nichtsdestrotrotz. Einen Brasilianer mit einer deutschen Community in der chinesischen Provinz glücklich machen?

Ich kann mir schon vorstellen, dass Ronny gerade einige schlaflose Nächte hat.


lieschen
9. Juli 2015 um 11:48  |  480270

@Ronny

das der Wechsel unittelbar bevorsteht denke ich auch … wird ja schon geschont wegen verletzunggefahr , wird wohl doch eher die Wüste , wegen der Ablöse


La49
9. Juli 2015 um 11:48  |  480271

@Freddie // 9. Jul 2015 um 11:41

Ach ich denke der Wechsel von Ronny steht unmittelbar bevor. Schließlich ist er ja vorsichtshalber ausm Training genommen worden

Müsste dann ggf. auch auf Sandro Wagner zutreffen, oder?! Der durfte gestern ja auch nicht mitspielen.


lieschen
9. Juli 2015 um 11:52  |  480272

@La49 // 9. Jul 2015 um 11:48

Wagner wird ja auch mit DArmstadt und der Insel in Verbindung gebracht … durchaus möglich


Paddy
9. Juli 2015 um 11:53  |  480273

hoffentlich werden wir unseren „Ballast“ mal schnell los 😉 😀


Freddie
9. Juli 2015 um 11:55  |  480274

@La
Na ja. Bei Ronny ist die Gefahr einer Verletzung höher bei diesem harten Training als bei Wagner. Wie mit Sandro umgegangen wird seitens Pal finde ich im Übrigen nicht in Ordnung.


HerrThaner
9. Juli 2015 um 12:00  |  480275

Wo finde ich eigentlich den Artikel zu unseren drei Talenten? Oder habe ich das Bild oben fälschlicherweise als Ankündigung verstanden?


Mineiro
9. Juli 2015 um 12:02  |  480276

Die klimatischen Bedingungen in Chanchung sind ja wirklich heftig. Da kann man sich gar nicht vorstellen, dass da im Winter überhaupt Fussballspiele stattfinden sollen. Und auch der Sommer mit 80% Luftfeuchtigkeit ist nicht wirklich angenehm.

Spielen die da in klimatisierten Hallen?


9. Juli 2015 um 12:03  |  480277

@Freddie

Was stört dich an dem Umgang mit Wagner?


Paddy
9. Juli 2015 um 12:04  |  480279

@HerrThaner


Kamikater
9. Juli 2015 um 12:05  |  480280

Ich möchte hier niemandem künstlich hinterherwei en, aber mir hat Wagner von Anfang an gefallen als Typ auf dem Platz. Wo auch immer es ihn hinzieht, ich wünsche ihm ganz besonders viel Glück!


kraule
9. Juli 2015 um 12:35  |  480281

@Dragovic

Seine Berater (PRO Profil GmbH) hat aber nicht nur diesen Spieler…… dort gibt es schon Schnäppchen ab 50.000€ ;-)…..oder will Micha etwa Neuer holen? Der ist dort auch unter Vertrag……


HerrThaner
9. Juli 2015 um 12:40  |  480282

Hosogai hat auch den gleichen Berater…

Vielleicht ging es aber auch um Krancjar? Auch bei Kiew…


La49
9. Juli 2015 um 12:41  |  480283

#krancjar

War der nicht 2009 mal bei Hertha im Gespräch?


Paddy
9. Juli 2015 um 12:50  |  480284

30… viel zu Alt

naja ich muss hupen… bin auch schon 33^^


9. Juli 2015 um 12:55  |  480285

Er wird doch nicht Leitner wollen !!!
Hat auch diesen Berater :-/


9. Juli 2015 um 12:58  |  480286

Habe mal gelesen, dass es für Hosogai doch auch Interessenten gegeben haben soll, oder ?


Freddie
9. Juli 2015 um 13:04  |  480287

@backs 12:03
Ihn völlig links liegen zu lassen bzw die Aussage Pals, man habe genug MS (MoPo), daher spiele er nicht. Sandro hat sich aus meiner Sicht nix zu Schulden kommen lassen, war fleißig (kann man nicht von allen sagen), hat sich nicht beklagt und hat sich wenn er eingewechselt worden ist, richtig rein gehauen. Insofern fehlt mir da ein wenig Respekt. Denn ich glaube nicht, dass wie bei Ronny der Gedanke ist, ihn zu schonen, damit er sich ja nicht verletzt, weil ein Transfer unmittelbar bevorsteht.


9. Juli 2015 um 13:11  |  480288

@Freddy

Das ist deine Betrachtung von Aussen.
Mich nervt dieses dauernde Gebashe, dass Hertha sich scheisse verhält und dich Spieler nicht würdigt.

Fakt ist, man hat ihm frühzeitig gesagt, dass er gehen soll.
Er ist im Trainingslager dabei, spielt aber nicht.
Wozu auch…..das sind TESTspiele für die neue Saison.
Diese neue Saison wird ohne ihn geplant.

#manmanman
Hertha ist ein Profi-Klub, keine Kuschelwiese für zart besaitete Spieler


ubremer
ubremer
9. Juli 2015 um 13:15  |  480289

@Fürstenwalde-SPiel

meine 5Cent dazu samt Betrachtung der Personalie Wagner in der Morgenpost – hier


9. Juli 2015 um 13:21  |  480290

was erzählt wurde, vom blogdaddy u.a. über Wagner in den letzten Monaten: “ Wagner ist bei den Verantwortlichen immer hoch im Kurs. Weil er immer voll da ist, auch mental. Weil er einem Kalou die Stirn bietet..deshalb eigentlich unverzichtbar in diesem schmalen Kader .,“ In dieser Art Sprachen nahezu alle, de da fast täglich am Geschehen sind. Deshalb. wundert mich das vielleicht auch ein wenig. Vielleicht kommt nach dem Transfer ein wenig Aufkläung von @ bremer o.a. , der/ die Wagner ja wohlgesonnen sind..Von Außen sieht es ein wenig traurig aus, wie mit diesem Sportler umgegangen wird. – Allein: ich kann es mir eben nicht vorstellen, dazu wurde er bisher zu sehr respektiert. Ob es Verstimmungen zwischen Trainer und Wagner gibt? wäre eine Erklärung, aber reine Spekulation .


9. Juli 2015 um 13:22  |  480291

bläh…einen Beitrag zu früh abgedrückt… 🙁


lieschen
9. Juli 2015 um 13:23  |  480292

@backstreets

Kuschelwiese ist gut … gefällt mir

Ich finde Wagner als Typ eigendlich gut ,wenn ihm aber gesagt wird er solle sich bitte einen anderen Verein suchen und er sagt dazu er habe einen uten Vertrag und keine Eile ( war letztens zu lesen ) kann ich da auch DArdai Reaktion versteen , mal abgesehen davon dass wenn er mit Allagui und KAlou plant auch klar ist dass diese beiden im Test spielen.

Ich wünsche WAgner ( sollte er gehen ) alles gute und finde ihn als Stürmer / Sportsmann gut , aber es scheint aber dass diese Zeit abgelaufen ist


Freddie
9. Juli 2015 um 13:30  |  480293

@backss
also, für „Gebashe“ gegen den Verein halte ich mich eher für unverdächtig . Mir könnte eher ne „blau-weiße Brille“ unterstellt werden.
Mir geht eher das Pampern der Herren Stars auf den Zeiger. Und da missfällt mir eben der Umgang mit Sandro im Vergleich mit anderen, die sich nicht so reinknien.


King for a day – Fool for a lifetime
9. Juli 2015 um 13:32  |  480294

Grad die Zusammenfassung auf HerthaTV gesehen.
Kalou ist mein Held. Total unterbezahlt der Junge…


elaine
9. Juli 2015 um 13:33  |  480295

ubremer // 9. Jul 2015 um 13:15

Dafür wie Dardai mit Sandro Wagner umgeht habe ich kein Verständnis, wie @apo schrieb, war er bisher gut anerkannt und immer ein Teamplayer.

Wenn Dardai meint er hätte genug Stürmer , auch wenn einer davon *Null Bock* hat und den , als Allheilmittel sieht, kriege ich auch Angst und Bange.
In 27 Spielen 4 Tore und 2 Elfer hätte Wagner auch locker und leicht gemacht


9. Juli 2015 um 13:34  |  480296

Ich war ja damals wohl einer der wenigen Immer Herthaner(innen), die die Verpflichtung von Sandro Wagner sozusagen befürwortet hatten.

Auch wenn ich mich danach (leider zu oft) über ihn „aufgeregt“ habe – er hat sich bei Hertha BSC immer (soweit ich es beurteilen vermag) vorbildlich verhalten und war für das Mannschaftsgefüge wohl auch ein sehr wichtiger Spieler.

Deshalb wünsche ich ihm für seine kommende Station und darüberhinaus auch alles erdenklich Gute.


Tsubasa
9. Juli 2015 um 13:35  |  480297

@elaine: 4 Tore und 2 Elfer in 27 Jahren vielleicht 🙂

und die Tore von Kalou, die fast alle Punkte brachten wohl ganz sicher nicht.


lieschen
9. Juli 2015 um 13:40  |  480298

Mal gut dass wir alle wissen , ob was vorgefallen ist und wen was vorgefallen ist , das weiß doch keiner hier . #

Gebashe finde ich auch total daneben … es wird schon einen Grund haben warum Wagner nicht gespielt hat , andersherum gab es nur zwei HAlbzeiten und da kann man nur bgrenzte Spieler einsetzten , blöd nur dss Wagner der Leidtragende war .

Vielleicht ruht sich Wagner auch auf seinen guten Vertrag aus … zu mindest hat man vielleicht das Gefühl dass dem so ist… alles Spekulation


Freddie
9. Juli 2015 um 13:41  |  480299

@tsubasa
Also auf Anhieb fallen mir Tore ein, die auch Punkte brachten.
Beim VfB, bei Pauli oder in Köpenick.


Freddie
9. Juli 2015 um 13:46  |  480300

@lieschen
Wo bitte ist die Aussage, dass ich das Verhalten Pals nicht gut finde „Gebashe“?
Das ist doch Quark.


elaine
9. Juli 2015 um 13:47  |  480301

Tsubasa // 9. Jul 2015 um 13:35

Wagner ist nie so, wie Kalou gepampert worden, dass der ohne zu etwas zu liefern eine Stammplatzgarantie hatte


Tsubasa
9. Juli 2015 um 13:52  |  480302

@elaine: Kalou gepampert. Finde ich ne starke Meinung. Wer hätte den sonst spielen sollen im Sturm nachdem Luhukay Allagui vergrault hatte und Ramos weg war!?

Soll man auf dem Einzigen der da vorne irgendwas kann jetzt auch noch rumhacken, wenn es mal nicht optimal läuft!? Letztendlich war die Taktik von einem Mittelfeldspieler/2.Spitze nicht zu viel zu erwarten im Sturm richtig. Statt auf Kalou rumzuhacken sollte man mal den Mist hinterfragen den alle 11 zusammen gespielt haben. Wer war denn so richtig gut letzte Saison, so dass sich ein Unrecht in der Behandlung ergeben hat?


Freddie
9. Juli 2015 um 13:59  |  480303

@tsubasa
Klar hat @elaine ne starke Meinung. Ist ja auch eine starke Frau 😉

Hätte Wagner die gleiche Anzahl an Einsätzen bekommen wie Kalou, hätte er aus meiner Sicht nicht weniger Tore gemacht.


lieschen
9. Juli 2015 um 14:03  |  480304

@Freddie // 9. Jul 2015 um 13:46

ich habe nicht genau deine Aussage gemein , sondern eher allgemein , nur weiß wirklich keiner was genau los ist und da meine ich das Wort GENAU


elaine
9. Juli 2015 um 14:03  |  480305

Tsubasa // 9. Jul 2015 um 13:52

Wenn er meint er wäre Stürmer, dann sollte er auch Tore schießen. Wozu ist er denn auf dem Feld?
Na klar war das fehlende Mittelfeld nicht förderlich, aber er hat doch etliche Großchancen kläglich vergeigt.
Wagner ist ja nicht zum Einsatz gekommen, wahrscheinlich wäre dann das eine oder andere Tor mehr gefallen.

Wenn ein Stürmer sich als Chancentod hinstellt und dann alles mögliche dafür verantwortlich macht…verpaßte Vorbereitung…Afrika-Cup… eigentlich Flügelspieler… keine Lust zum Laufen in der Hinrunde (in der Rückrunde dann auch nicht mehr) macht ich das stutzig. Es wundert mich das halt, wenn der wieder und wieder diese Show abzieht und immer wieder die Gelegenheit dazu bekommt und Wagner im Gegensatz gemobbt wird


elaine
9. Juli 2015 um 14:04  |  480306

Freddie // 9. Jul 2015 um 13:59
😆


Valadur
9. Juli 2015 um 14:07  |  480307

Unter Dardai hat Kalou 14 Spiele von Beginn an bestritten und dabei ein Tor geschossen. Ja, das hätte auch Wagner locker hinbekommen und dabei in einem Spiel mehr Einsatz, Laufbereitschaft und Wille gezeigt als Kalou in allen 14 zusammen.


La49
9. Juli 2015 um 14:07  |  480308

Wenn Wagner nicht verletzt ist, verwundert es natürlich schon, warum er in zwei von drei Testspielen nicht mitmachen durfte.

Nimmt man die angebliche Story mit ÄBH aus dem letzten Jahr als Erklärungsversuch heran, wonach er den Wechsel nach Griechenland abgeblasen haben soll, weil er in einem Testspiel in der Startformation stand und das als Zeichen gesehen haben soll, dass Luhukay ihn doch brauchen könnte, könnte das die Blaupause für das sein, was Dardai jetzt mit Wagner gemacht hat.

Vielleicht geht die Formulierung von @ub auch in diese Richtung:

Deutlicher kann man die Aufforderung an Wagner, sich nach einem anderen Arbeitgeber umzusehen, wohl nicht formulieren.

Möglicherweise ist man bei Hertha auch eher unzufrieden mit dem Engagement von Wagners Berater bei der Suche nach einem neuen Verein und will nach dessen Aussage „Ich habe bei Hertha noch ein Jahr einen guten Vertrag“ gar nicht erst ein Hintertürchen offenlassen.

Bei den anderen Aussortierten passiert zwar auch nichts. Aber vielleicht stellt sich das hinter den Kulissen anders dar.

Eine plausible Erklärung auf sportlicher Basis, warum Wagner auf dem Nebenplatz trainieren musste, kann der Hinweis auf ausreichend Mittelstürmer nun aber auch nicht gerade gewesen sein. Unser einziger „gelernter“ Mittelstürmer ist ja noch verletzt.


lieschen
9. Juli 2015 um 14:08  |  480309

Nachdem Allagui weg war bleib fast nur noch KAlou übrig , nachdem Schieber ausfiel , klar hat Waner ne die Zeit bekommen um sich ausdauernd zu zeigen , aber im Prinzip blieb da nur noch KAlou
und ich sehe auch einen Unterschied zwischen diesen beiden Stürmern . Sollte kein weiterer Stürme kommen , Schieber nicht einsatzfähig sein, wird sich der Sturm zwischen Allagui und KAlou abwechseln.

Wagner kann de Bäll vielleicht gut abschirmen und ist auch groß , Einsatz ist definitiv da .. aber das reicht nicht .

Komisch finde ich das jetzt alles gut redet von Wagner .. dem ehmaligen Blogliebling


ChrisdeFrance
9. Juli 2015 um 14:10  |  480310

Also wenn Kalou in Testspielen keine Tore macht bin ich nicht besorgt 😉 Der wird seine Buden in der Bundesliga machen.

Ich denke wie aussagekräftig die Torschützen in Testspielen sind zeigt sich beim Beispiel Pekarik Gestern, oder? 😀
Auch bei Hegeler wage ich es zu bezweifeln, dass er in der Bundesliga auch nur ein bisschen so torgefährlich ist, wie in den letzten Testspielen.

@Wagner
Bin da bei @Backstreets..natürlich ist Wagner ein klasse Typ, der es verdient, nochmal auf relativ hohem Niveau seine Chance zu bekommen, aber das ist nie und nimmer ein Fehler von Dardai ihn auszusortieren! Das gehört doch zum Trainer-Beruf, auch mal ungemütliche Entscheidungen zu treffen und dazu zu stehen! Er hat ihm nach der Saison gesagt, er würde nicht mit ihm planen, gut ist. Gefühle hin oder her: sowas gehört dazu.


alte Dame
9. Juli 2015 um 14:10  |  480311

Ich finde, dass man den Kader differenziert betrachten muss. Nur mal angenommen: Schieber fit, Cigerci fit, Baumi fit und alle bleiben es größtenteils. ÄBH klammere ich mal aus.
Dann wäre für mich der Kader voll ok! Besonders Baumi ist für mich im OM eigentlich eine Wucht wenn er fit und eingespielt ist.
Aber man muss ja leider eher vom Gegenteil ausgehen, nämlich dass keiner der drei Jungs einigermaßen fit durch die Saison kommt … und dann?
Wie seht ihr die Sache, besonders in Bezug auf die drei o.g. Spieler? ÄBH kann ich mir mittlerweile gar nicht mehr auf dem Platz vorstellen …


Etebaer
9. Juli 2015 um 14:11  |  480312

Sandro hat insgesamt eine ganz ordentliche Torquote – bloß wenn man es nach Ligen aufdröselt ist er ein Traditionsligatorjäger und Bundesliga ZBV.

Traditionsliga, oder England – und zwar solange das Eisen im Feuer ist und die lohnenden Plätze noch nicht an Andere vergeben sind!

###

Kalou finde ich in einem Sturmduo besser aufgehoben, anstelle als Alleinunterhalter.
Ich fand nicht, das er seine guten Leistungen als Fokusspieler gezeigt hat, sondern eher als Schattenstürmer.


lieschen
9. Juli 2015 um 14:12  |  480313

“Ich habe bei Hertha noch ein Jahr einen guten Vertrag”

genau diese Aussage meint ich vorhin , ist nicht positiv , wenn man weiß das man eigendlich keine Zukunft hat


9. Juli 2015 um 14:13  |  480314

g@ Lieschen..das von dir angedachten Verhalten von Wagner passt einfach nicht in das Bild, das Wagner in seiner ganzen Zeit hier abgab.
Da sind wir wieder beim Vertrauensvorschuss : der eine bekommt ihn, ein anderer eben nicht . 😉


sunny1703
9. Juli 2015 um 14:13  |  480315

@Backs

Danke Du hast heute für den Lacher des Jahres 2015 gesorgt. Ich habe mir Deinen Beitrag gespeichert!

@Freddie the great Basher, herrlich! Selten sowas komisches hier im blog gelesen.

@Freddie sollte Mutti keine Basher in ihren Reihen dulden, ich habe schon mit Sahra und Gregor gesprochen, die nehmen Dich auf, aber wir fangen schon mal an zu üben: “ Völker, hört die Signale….“ 😀

lg sunny


9. Juli 2015 um 14:15  |  480316

@Stürmer – da Weiser und Pekarik sich recht gut verstehen auf rechts, vielleicht lässt Pal auch wieder Beerens stürmen, war ja erfolgreicher als Kalou in Hoffenheim!?


lieschen
9. Juli 2015 um 14:17  |  480317

ungemütliche Entscheidungen sind doch auch des Trainers Job

und müssen auch sein

ABH kann ich mir leider / oder auh zum Glück nicht mehr auf dem PAltz vorstellen


Valadur
9. Juli 2015 um 14:17  |  480318

@NKBerlin // 9. Jul 2015 um 14:15

In Hoffenheim hat Haraguchi nach Kalous Auswechselung die Position des Stürmers eingenommen und das 1:1 durch Beerens eingeleitet.


9. Juli 2015 um 14:19  |  480319

OK – aber Beerens kann wohl auch Stürmer


lieschen
9. Juli 2015 um 14:20  |  480320

@apollinaris // 9. Jul 2015 um 14:13

sicher passt es nicht ins Bild ,

die Aussage kam aber und kann man auch nicht wegdiskutieren , von daher kann ich mir nur diese konsequente HAndlung Dardais erklären ,
zum LEidwesen von Wagner ( ohne Frage- ich war immer für ihn , weil ich denke dass er ein absolut faire Sportsmann ist ) , aber wie schon geschrieben , das ist nun mal kein Ponyhof


ChrisdeFrance
9. Juli 2015 um 14:22  |  480321

Wie sehr auf Kalou rumgehauen wird/wurde nach der Rückrunde, verstehe ich nicht wirklich..In der Rückrunde war doch vor allem das Problem, dass wir kein Offensiv-Spiel hatten: kein Spielmacher, keine Ideen nach vorne, nur gemauert: wie soll ein Stürmer wie Kalou da großartig aufblitzen?

Kalou ist von der Qualität her, auch wenn wir davon noch nicht allzu viel gesehen haben, auf einem anderen Planeten als Sandro Wagner: das weiß doch auch Dardai! Dann lieber seinen MS für die nächste Saison aufbauen, als ihn auf der Bank zu lassen: mehr Tore hätten wir eh nicht geschossen..


sunny1703
9. Juli 2015 um 14:24  |  480322

Ja, es ist die Aufgabe des Trainers diese Entscheidungen zu treffen,manchmal sind diese jedoch zumindest seltsam anmutend und das darf auch benannt werden!!

Wenn Allagui und Kalou genug Stürmer sind, okay,muss ich mit dieser Entscheidung als Herthafan leben.

Doch wie ist es dann wenn eines Tages Schieber wieder da ist. Und vor allem unter dem Aspekt,dass ja angeblich noch ein Stürmer gesucht wird und dazu zumindest Genki auch stürmen kann.

Dann haben wir Kalou, Allagui, Schieber, Genki und den Neuen………da das keiner zu viel sein darf, sind das also..ZWEI!

Man lernt bei Hertha wahrlich fürs Leben! 🙂

lg sunny


Freddie
9. Juli 2015 um 14:26  |  480323

@sunny
Danke fürs Angebot.
Aber ich glaube, die nehmen sich da alle nix😉


coconut
9. Juli 2015 um 14:28  |  480324

@Pille
Nein, von mir aus kannst du gerne schreiben und/oder lesen. Nur wenn selbst solche Aussagen dich außer Fassung bringen, ist es vielleicht gesünder es zu lassen.

BTW
Mir würde zB. auch nie eingefallen, Schiller für den Transfer von zB. Weiser zu loben. Das Lob bekam Preetz und das zu recht. Ist doch auch logisch, oder….

@La49 // 9. Jul 2015 um 10:20
„lassen da auf Ablösesummen schliessen, die auch Herr Kühne wohl nicht stemmen kann“
Na, bei einem Privatvermögen von etwa10Millarden €, wären auch 11 Messi machbar… 😉

@backstreets29 // 9. Jul 2015 um 13:11
Verstehe ich auch nicht, was da nun falsch sein soll.
Das Wagner ein guter Typ ist, hat doch damit nichts zu tun. Im Gegenteil. Es ist doch mehr als fair, wenn man ihm zeitig sagt, das man ohne ihn plant. Das er dann in Testspielen nicht zum Einsatz kommt (wozu auch, wenn man eh nicht mehr mit ihm plant?), ist doch folgerichtig.
Wagner und Kalou sportlich auf eine Stufe zu stellen, ist ja mal wirklich lustig…… da drehen bei einigen wohl die Wahrnehmungssynapsen durch… 😆
Das Kalou beim Gegner weit mehr Respekt hervorruft, ist doch mehr als offensichtlich. Zumal er auch mal sein Ding macht und das in durchaus sehenswerter Art und Weise. Fußballerisch liegen zwischen Wagner und Kalou zugunsten letzterem „Welten“. Als Typ ist Wagner vorn, nur nutzt das nichts, wenn es sportlich nicht reicht. Abgesehen davon , das Hertha, hätte Wagner regelmäßig gespielt, jedes 2.Spiel in Unterzahl hätte beenden müssen…
Übrigens: Das ist doch bei Peter auch nicht anders……guter Typ, aber sportlich reicht es nicht (mehr).

Allerdings, auch ich habe von Kalou mehr erwartet. Das Potential ist ja durchaus da, nur abrufen muss er es können. Er braucht, wie jeder Stürmer, auch vernünftige Anspiele. Ein Duo Schieber/Kalou hätte wohl gut funktioniert, wenn, ja wenn…..


lieschen
9. Juli 2015 um 14:28  |  480325

@ChrisdeFrance // 9. Jul 2015 um 14:22

KAlou kann bestimmt mehr … wenn ja wenn die Zuspiele auch kommen und das wird wohl gerade bearbeitet.,.. unser Problem war auch nicht unbedingt die Chancenverwertung sondern das Chancen entstehen .

Sollte …. und davon gehe ich aus … noch einFlügelspieler kommen und einer im ZM dann sieht das glaub ich anders aus .


9. Juli 2015 um 14:32  |  480326

Habe ich heute über Twitter erhalten:

It’s faith in something and enthusiasm for something that makes life worth living.

Passt zu uns und zu unserer Hertha.


pax.klm
9. Juli 2015 um 14:35  |  480327

Nur mal so: Warum soll eigentlich der Berater von SW nen neuen Verein suchen. Hertha wollte ihn, er war-ist da und er hat einen gültigen Vertrag. Warum also sollte er suchen! DAS ist wenn dann Herthas Aufgabe, der Verein möchte ihn „loswerden“. Also ran an die Aufgabe….
Seine Position (SW) ist doch nachvollziehbar.


ChrisdeFrance
9. Juli 2015 um 14:35  |  480328

@sunny

Man kann die Aussage von Dardai ja auch so auffassen, dass er eben MIT den geplanten Neuzugang im Sturm und Julian Schieber genug Stürmer hat, dass er nicht auch noch Sandro Wagner behalten müsste.

Sehe Haraguchi nicht als Sturmspitze: er ist für mich (noch) nicht kräftig genug, würde ihn eher auf den Flügeln einsetzen.


La49
9. Juli 2015 um 14:36  |  480329

@coconut

#kühne
Ich meinte damit nicht, dass ihm das nötige Kleingeld fehlt, sondern eher, dass sein finanzielles Engagement vermutlich auch mal die Grenzen dessen erreicht, was man als Investor, Mäzen oder wie immer man es nennen will leisten darf. Das ist irgendwann für mich vergleichbar mit den Scheichs, die Unsummen in die PSG oder die Citizens pumpen, damit gewaltige Transfersummen gestemmt werden können, und das dann für das Financial Fairplay als Sponsoring deklarieren.


Tsubasa
9. Juli 2015 um 14:38  |  480330

@Elaine: „Wenn er meint er wäre Stürmer, dann sollte er auch Tore schießen. Wozu ist er denn auf dem Feld?“ Tore von der Mittellinie fallen leider recht selten. Man muss auch in Szene gesetzt werden als Stürmer. Hertha hat NULL Offensivspiel gezeigt in der RR unabhängig wer da vorne gestanden hätte.

Na klar war das fehlende Mittelfeld nicht förderlich, aber er hat doch etliche Großchancen kläglich vergeigt.

Großchance, die oft überhaupt entstanden sind weil Kalous Qualität diese möglich gemacht hat.
Wie oft hat Wagner insgesamt bei Hertha überhaupt mal aufs Tor geschossen? Da meckerst Du über Kalou!? Kann Wagner einen Geistesblitz wie gegen den VfB haben und eine ganz Hälfte überbrücken und sicher abschließen. SICHER NICHT!

Wagner ist ja nicht zum Einsatz gekommen, wahrscheinlich wäre dann das eine oder andere Tor mehr gefallen.

Oder auch weniger! Kaiserslautern?? War da was!?

Es wundert mich das halt, wenn der wieder und wieder diese Show abzieht und immer wieder die Gelegenheit dazu bekommt und Wagner im Gegensatz gemobbt wird

Welche Show? Ich glaube Du hast einfach nen persönliches Problem mit dem Spieler. Wahrscheinlich weil er nen großen Namen hat und sich bei Hertha nicht auf dem Boden wälzt und vor Dankbarkeit auf die Knie geht, dass er bei dem Tabellenfünzehnten spielen darf. Was erwartest Du?

Für keinen Profi ist Hertha nen Traumverein und auf einmal bist Du der Star der hier Wunder vollbringen soll.

Aber gut vielleicht liege ich falsch: Hertha ist einfach nen einfaches Pflaster, nix für Stars und spielstarke Spieler. Die Fans wollen Typen wie Wagner und Stolze Zweitklassigkeit


pax.klm
9. Juli 2015 um 14:38  |  480331

War zu LA49

Möglicherweise ist man bei Hertha auch eher unzufrieden mit dem Engagement von Wagners Berater bei der Suche nach einem neuen Verein und will nach dessen Aussage “Ich habe bei Hertha noch ein Jahr einen guten Vertrag” gar nicht erst ein Hintertürchen offenlassen.


elaine
9. Juli 2015 um 14:42  |  480332

Tsubasa // 9. Jul 2015 um 14:38

gehts noch?

Wenn hier irgendeiner Problme hat , dann wohl du. Wenn das jetzt auf eine miese persönliche Schiene abgleitet bin ich raus


lieschen
9. Juli 2015 um 14:46  |  480333

Was ist den hier los…. so warm ist es doch garnicht mehr ….
vielleicht können wir mal wieder runterkommen


La49
9. Juli 2015 um 14:47  |  480334

@pax

Prinzipiell sehe ich auch keine Veranlassung, dass der Berater bei dieser Konstellation akuten Handlungsbedarf hat.

Interessanterweise heisst es ja in den Medien – unabhängig von Wagner – so schön, dass der Verein dem Spieler nahegelegt hat, sich einen neuen Verein zu suchen.

Ich bin da bei Dir. Wenn Hertha einen Spieler loswerden will, müsste eigentlich Hertha einen Käufer suchen.

Jetzt ist aber immer auch die Frage, ob es in der zeitlich doch überschaubaren Karriere eines Profifussballers erstrebenswert ist, seinen Vertrag auf der Tribüne auszusitzen. Haben einige ja immer schonmal gemacht (Berthold, Streit, Wichniarek, Wiese, u.a.).

Beliebtheitspreise haben sie damit nicht gewonnen und die Karriere ist danach nun auch nicht wirklich mehr in Schwung gekommen.

Vor dem Hintergrund ist dann die Frage immer berechtigt, ob der Spieler gut beraten ist.

Kohle einzusacken, ist das eine. Aber ein Fussballprofi sollte eigentlich die Ambition haben, zu spielen. Insofern muss es dann doch im Interesse des Beraters liegen, einen Verein zu suchen.

Ist vermutlich eine Mentalitätsfrage.
Wäre nur schade, wenn Wagner jetzt ein Jahr auf der Tribüne sitzt oder in der nächsten Eskalationsstufe zur U23 abgeschoben wird. Hatten wir ja auch alles schonmal.


Freddie
9. Juli 2015 um 14:52  |  480335

@coco
Warum wieder diese persönliche Schiene, wenn einer eine andere Meinung hat?
Stichwort „Wahrnehmungssynapsen“
Fällt für dich wahrscheinlich unter Humor, den du von anderen forderst.
Ich empfinde es für eine Diskussion kontraproduktiv und verabschiede mich erstmal.


coconut
9. Juli 2015 um 15:04  |  480336

@La49 // 9. Jul 2015 um 14:36
Denke dir dazu einfach ein Augenzwinkern, denn das Kühne nicht 100erte von Mios in den HSV steckt, ist ja kein Geheimnis…auch wenn er es könnte… 😉


9. Juli 2015 um 15:22  |  480337

Wagner ist nahezu ausschließlich als hängende Spitze oder gar auf der 10 eingewechselt worden, hätte völlig andere Aufgaben.Wenn das ihm jetzt von Experten negativ angerechnet wird, dass er Vorgaben erfüllt hat, ist das nicht fair. Ich habe ihn in Dortmund gesehen..es war augenblicklich mehr Zug und Struktur im Offensivspiel..da waren plötzlich Laufwege und Dynamik.


coconut
9. Juli 2015 um 15:29  |  480338

@Freddie // 9. Jul 2015 um 14:52
Ach herje…..:roll:
Ich habe keinen persönlich angezickt (übrigens im Gegenteil zu dir, wie man ja an deinem Beitrag sieht), sondern meine Meinung dazu dargestellt.

Du kannst beruhigt sein, statt “drehen wohl die Wahrnehmungssynapsen durch” hätte ich auch das geläufigere „Liebe (=Zuneigung) macht Blind“ oder wie @apo „Chemie“ schreiben können, aber das wäre dann vermutlich auch zu böse und gemein.

PS:
Es ist schon bemerkenswert, wie überempfindlich hier einige reagieren die sonst doch all zu gerne austeilen, wenn es darum geht die „bösen Kritiker“ zu kritisieren…..
Da wird dann sehr bewusst alles auf die persönliche Ebene gezogen und dann mit Beifall begleitet. Da haben die Kritiker „ein persönliches Problem mit Preetz“ oder sind keine Fans oder, oder, oder……

#manmanman


Paddy
9. Juli 2015 um 15:37  |  480339

die Hoffnung stirbt zuletzt… zum Thema: Kritikerkritik, Neuab- und -zugänge, Integration der Jugend mit reellen Chancen auf Einsatzzeit zu kommen, „Preetz“ :-D…

Tugend ausbuddeln und Ruhe bewahren, die Hoffnung stirbt zuletztoder einfach abwarten und Tee triken 😉


9. Juli 2015 um 15:40  |  480340

ich finde uns Männer hier im Blog eh ganz schön empfindlich…


Paddy
9. Juli 2015 um 15:41  |  480341

alles Memmen 😛


Tsubasa
9. Juli 2015 um 15:41  |  480342

@Apo: Stimmt. Ich habe bis heute nicht verstanden, was er eigentlich spielen soll. Für mich gibt es diese Position nicht, ähnlich wie die von Ottl.

@elaine: miese persönliche Schiene!? Hallo!? Dann sei mal raus…


9. Juli 2015 um 15:41  |  480343

P.S.💇


Joey Berlin
9. Juli 2015 um 15:42  |  480344

@Pille,

lass dich nicht weg beißen, manch einer leidet hoffnungslos am HI Virus Modus… 😉 zum Aufgabenbereich eines Sportmanagers gehört ohne Zweifel der Bereich Sponsoring, ist in der Ausbildung durch das Curriculum festgeschrieben! Was Herr Schiller zu verantworten hat sind die Finanzen, anno dunnemals nannte sich das Schatzmeister! Der ist über die Sponsorensuche sicher informiert, Stichwort: Teamwork, wie auch von @Better Energy angemerkt… ist aber vor allem an den zu erwartenden Zahlen interessiert und wird dann verstärkt eingebunden und tätig! Der Lange hat klar seine Aktien am neuen Sponsor auch wenn… – ach, lasse reden! 😉

Dieter Nuhr:

Wenn es einen Weg gäbe, aus Pöbelei Strom zu machen, das Internet wäre die Rettung der Welt.


Carsten
9. Juli 2015 um 15:48  |  480345

Finde es sehr amüsant wie ihr alle hier abgeht. Wagner ist einfach zu lange bei Hertha,wann hat der denn mal ne Weile gespielt so das er hätte wichtig sein können. Oder wie sollte ich den Ehrgeiz von ihm beurteilen das er nicht so geil gewesen ist das er in die Startelf wollte. Oder die schmähgesänge im Stadion wenn er kam, ist doch verarsche gewesen. Hat doch ne lockere Zeit bei uns gehabt ist wohl nicht der Typ oder wie ist es sonst zu beurteilen das er in den anderen Vereinen auch keine überragende Rolle gespielt hat.


La49
9. Juli 2015 um 15:55  |  480346

@joey

Schiller auf die Finanzen zu reduzieren, wird seinem Verantwortungsbereich aber nur unzureichend gerecht.

http://www.herthabsc.de/de/hertha/das-ist-hertha/personen/geschaeftsfuehrung/page/354-357—.html

Ingo Schiller
Geschäftsführer, verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Organisation, Marketing

Sponsoring als Marketinginstrument gehört sehr wohl auch in den Aufgabenbereich eines kaufmännischen Geschäftsführers, der sich den Bereich Marketing mit Herrich teilt.


Stiller
9. Juli 2015 um 15:56  |  480347

Faktencheck:

#Neu ist, das Pal nun sogar „basht“ (Sandro Wagner) …

Tatsache ist, dass er (geht nur in Übereinstimmung mit Preetz) nicht mehr mit ihm plant.

#Kalou wird sogar „gepampert“?

Tatsache ist, dass sich Pal in Bezug auf Kalou dahingehend geäußert hat, dass die Schonfrist vorbei sei.

#Kalou hat wieder die halbe Vorbereitung verpasst hat, weil er Urlaub hatte

Für alle gilt die gleiche Urlaubsregelung. Warum sollte sie nur Kalou nicht gelten?


elaine
9. Juli 2015 um 16:04  |  480348

#Neu ist, das Pal nun sogar “basht” (Sandro Wagner) …

ja, das ist jetzt ganz neu, wenn er gebasht wird, dann bestimmt von @coconut 😉


lieschen
9. Juli 2015 um 16:11  |  480349

„Tatsache ist, dass er (geht nur in Übereinstimmung mit Preetz) nicht mehr mit ihm plant.“

und genau das klärt auch das Verhalten


Stiller
9. Juli 2015 um 16:12  |  480350

@elaine

Die Fragen sind nicht beantwortet …


elaine
9. Juli 2015 um 16:24  |  480351

@Stiller

ich wusste nicht, dass du Fragen und wenn ja an mich gestellt hattest.
Für mich war das Thema jetzt durch

Tatsache ist, dass er (geht nur in Übereinstimmung mit Preetz) nicht mehr mit ihm plant.

das kann sein, die Frage ist nur, weshalb er nicht mehr mit ihm plant, da Wagner bisher gut gelitten war, und wenn dies so ist, dann gefällt mir die Art und Weise, wie Pal mit dem Spieler umgeht nicht.

Tatsache ist, dass sich Pal in Bezug auf Kalou dahingehend geäußert hat, dass die Schonfrist vorbei sei.

Gepampert bezog sich auch eher auf die Vergangenheit. Da wäre ein Einsatz von Wagner in den letzten 20 Minuten kein Risiko gewesen.

Für alle gilt die gleiche Urlaubsregelung. Warum sollte sie nur Kalou nicht gelten?

ja, ist legal. Aber, wenn jemand erkannt hatte, dass die letzte Saison nicht optimal war, dann hätte er auch ein Zeichen setzen und etwas früher in die Vorbereitung einsteigen können.


videogems
9. Juli 2015 um 16:32  |  480352

Mal was anderes: Wieso dauert das beim angeblich doch jetzt schon feststehenden Trikotsponsor so lange? Hat X-Tip uns jetzt in Geiselhaft und stimmt dem Vertrag mit bet at home jetzt doch nicht zu, ohne selber ihr matching right einzusetzen? Mir dauert das jetzt schon viel zu lange, auch die angeblich schon für Darmstadt gerüchteten Niemeyer und Wagner sind immer noch da, für van den Bergh wird man wohl keinen Abnehmer finden, und auf nen Ronny-Abgang müssen wir bis nächste Woche warten? Inzwischen fliegt uns unsere Untätigkeit um die Ohren, und selbst der hinter uns gelandete Dusel-HSV hat mit den Kühne-Millionen schon 3 Neuzugänge + dann wohl bald Ekdal und vielleicht sogar Maxim. Wo bleiben unsere Dzudzsaks, Daridas, Djurics, Dragovics, Berics? Hat da Hertha wieder seine Hausaufgaben nicht gemacht? Echt, ich bins langsam leid.


coconut
9. Juli 2015 um 16:33  |  480353

@Joey Berlin // 9. Jul 2015 um 15:42
Nimm folgendes zur Kenntnis:
Michael Preetz

Geschäftsführer,
verantwortlich für die Bereiche Sport, Kommunikation/Medien

Ingo Schiller

Geschäftsführer,
verantwortlich für die Bereiche Finanzen, Organisation, Marketing

Thomas E. Herrich

Mitglied der Geschäftsleitung/Prokurist
verantwortlich für die Bereiche Marketing, Ticketing, Organisation, Fanbetreuung, Mitglieder, Recht und Personal

Quelle:
http://www.herthabsc.de/de/hertha/das-ist-hertha/personen/geschaeftsfuehrung/page/354-357—.html

Merke:
Falsches wird nicht richtiger, nur weil man es wiederholt…..

Ich bin auch sicher, das sofort die Verteidigung mit dem Verweis auf S5 und Schiller aufbauen würde, wen einer daher käme und verlauten ließ, das Preetz noch immer keinen „Brustsponsor“ gefunden hat…..

Dem würde ich sogar zustimmen….

PS:
So ganz nebenbei, ist HI das älteste und das am meisten frequentierte Forum in der Hertha Fan Szene. Muss ja ganz furchtbar mies sein der Laden…und ganz offensichtlich liest da ja dort…. 😆

So, so, @La49 // 9. Jul 2015 um 15:55 war schneller….

@elaine
Ich bashe Wagner nicht, sondern sehe seinen sportlichen Wert anders als andere. So ist das nun mal. Trag es mit Fassung.


fg
9. Juli 2015 um 16:35  |  480354

Witzig, wie manche jetzt zum Wagner-Advocaten werden.


ubremer
ubremer
9. Juli 2015 um 16:35  |  480355

@HerthasSuperstar

Ihr Lieben, wenn man als Hertha heute wirkliche Größen verpflichten will, muss man mit allen Wassern gewaschen sein. Etwa falsche Spuren legen, begehrte Spieler scheinbar bei neuen Vereinen vorstellen lassen (hier dem New York City FC). Und dann, wenn niemand mehr irgendwas auf der Rechnung hat, eiskalt zuschlagen.
Exklusiv für Euch: Den neuen Achter/Zehner bringt Nico Schulz mit – Fotobeleg
#einWeltmeisterfürHertha
#einChampionsLeague-SiegerfürHertha


hurdiegerdie
9. Juli 2015 um 16:36  |  480356

Wagner hat einen Vertrag. Er hat sich nichts zuschulden kommen lassen. Er hat eine Familie mit 2 kleinen Kindern.

Warum sollte er jetzt Knall auf Fall irgendetwas annehmen, was ihm nicht passt? Würde ich auch nicht machen. Ich denke, er überlegt sehr genau, was er machen soll, und dabei ist er ja nicht im Stress, sondern Hertha.


ubremer
ubremer
9. Juli 2015 um 16:42  |  480358

@Preetz/Schiller-Diskussion

die hier schon seit Tagen hin- und hergeht: Sie geht sehr weit vorbei an dem, wie bei Hertha grundsätzlich ein so großer Sponsoren-Deal abgeht.

Das Rätsel ist nicht damit zu lösen, in dem man auf die Stellen-Beschreibung der beiden Geschäftsführer verweist. Das Thema ist komplexer und mehr ineinander verwoben.

Davon abgesehen gibt es bei diesem Hauptsponsoren-Deal Hertha-intern Besonderheiten, die es so zuvor nicht gegeben hat und mutmaßlich so auch nicht wieder geben wird. Deshalb ist das Ganze eh‘ noch mal anders gelaufen als sonst.
Bevor die Frage kommt: Nein, dazu gibt es jetzt nicht mehr Infos.
Warten wir mal ab, bis der Verein offiziell seinen Brustsponsor vorstellt . . .
Wie lautet noch gleich die Kardinaltugend dieses Blogs?


Paddy
9. Juli 2015 um 16:42  |  480359

Pirlo zu uns… 😀 wäre schon nett, aber seeeeeehr Unrealistisch


elaine
9. Juli 2015 um 16:42  |  480360

@coconut

ich trage es mit Fassung.

Das sollte auch nur ein Running Gag sein, weil @Stiller jetzt das Wort *Bashing* ins Spiel gebracht hatte.

Ich denke, dass du vorhin mit deinem subtilen Kommentar auf mich angespielt hattest?
Ich bin mir nun keiner Ehre bewusst bin, dass ich das von dir mir unterstellte jemals zu dir gesagt hatte, denn ich spreche dich nie persönlich an, sondern antworte nur auf persönliche Ansprache von dir, wie jetzt zum Beispiel.

Deshalb wollte ich einen versöhnlichen Gag anbringen, was mir anscheinend nicht gelungen ist. Ich weiß eigentlich gar nicht, wie du zu Wagner stehst.


videogems
9. Juli 2015 um 16:42  |  480361

Na ich hoffe daß man da bald was hört. Hoffentlich haben wir nen Plan B für Dzsudzsak. Cimirot oder so…aber ich glaube der ist grade verletzt?


fg
9. Juli 2015 um 16:46  |  480362

@hurdie:

Sehe ich auch so.

Und genauso verstehe ich Dardai, dass er Wagner nicht einsetzt.


La49
9. Juli 2015 um 16:48  |  480363

@ub

Nico Schulz wurde umgeschult?
Vom LV zum Chefscout?

😉

Der ungarische Weinbotschafter und der Inhaber des Weinguts Pratum Coller können bestimmt richtig gut miteinander.


La49
9. Juli 2015 um 16:54  |  480364

Wie lautet noch gleich die Kardinaltugend dieses Blogs?

Ungeduld!


linksdraussen
9. Juli 2015 um 16:55  |  480365

@ub 16:42: Am Ende wird es doch noch Opel und ub spart Leasingraten 😉


coconut
9. Juli 2015 um 17:02  |  480366

@elaine // 9. Jul 2015 um 16:42
Ich weiß zwar nicht genau welchen Beitrag du meinst, aber nein, der war nicht direkt an Dich gerichtet.
Wenn ich was auf jemanden bestimmtes beziehe, dann schreibe ich diesen auch direkt an. So viel „Arsch in der Hose“ habe ich.

Zu Wagner habe ich geschrieben, das ich denke, das er ein guter Typ ist, aber es fußballerisch nicht reicht. Gleiches gilt für Peter, dem offenbar keiner „eine Träne nachweint“……daher „Chemie“ oder was auch immer…. 😉

@ub
Meine Denke:
Jeder wird bei einem solchen Deal involviert sein. Das stellt ja auch keiner in Frage.
Es geht schlicht darum, das hier behautet wurde, man würde gegen Preetz wettern, weil noch kein „Brustsponsor“ gefunden würde und das stimmt einfach nicht.

Ich am allerwenigsten, weil es nicht die Hauptaufgabe eines Preetz ist. Wohl aber eines Schiller und/oder Herrich in Verbindung mit S5.
Das sich da dennoch Synergien ergeben, setze ich als Selbstverständlich voraus.


coconut
9. Juli 2015 um 17:15  |  480370

Nebenan geht es weiter—>>>


schnitzel
9. Juli 2015 um 17:25  |  480373

Zu Kalou eine Frage: Darf er *ein Mal* eine Vorbereitung von Anfang an bis zum Ende durchziehen, bevor er wieder in der Luft zerrissen wird? 😉


Stiller
9. Juli 2015 um 17:35  |  480376

@elaine // 9. Jul 2015 um 16:42

Stimmt. Du hast sogar 2x von „Mobben“ gegen Sandro Wagner gesprochen, nicht von „Bashing“.

Mobbing gegenüber einem Arbeitnehmer kann sogar strafbar sein. Starker Tobak gegenüber dem Trainer, nur weil Dir „die Art und Weise, wie Pal mit dem Spieler umgeht “ nicht gefällt. Ich finde, das geht deutlich zu weit.


9. Juli 2015 um 18:51  |  480383

wenn @ erlaube sich mal ganz klein wenig kritisch gegen Verantwortliche äußert, was ja eher selten vorkommt, gibt’s aber Alarm, mein lieber Mann. 😄
@ fg, ..was soll denn daran witzig sein? Das sind bisher haargenau jene, die sich immer schon positiv zu Wagner äußerten oder wen meintest du am Nachmittag?


pax.klm
9. Juli 2015 um 19:52  |  480404

La49 // 9. Jul 2015 um 14:47
Da gehe ich konform!

Anzeige