Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Und zum Dritten: Während die Rasensprenger noch laufen, jonglieren die Profis schon am Spielfeld mit dem Ball. Stimmung gut, Wetter noch besser.

Ehe es hier richtig los geht: Eine Prise Nostalgie.

10 Uhr: Rainer Widmayer leitet das Warm-Up heute höchstselbst. „Tiiiiieeeeef in die Knie“, fordert der Co-Trainer. Den Gesichtsausdrücken der Spieler zufolge fällt das am Morgen noch etwas schwer.

Alex Baumjohann steht nicht auf dem Platz, auch Rune Jarstein ist momentan noch nicht zu sehen.

Szenenapplaus für Ronny

10:20 Uhr: Nach spielerischen Dribblingübungen heißt es jetzt sechs gegen drei. Ein Spieler der Sechsergruppe darf dabei flexibel agieren.

Während die Profis teils sehenswerte Ballstafetten zeigen (Vorschlag für einen neuen Spitznamen: „Hackentrick“ Hegeler), debattieren Dardai und Widmayer über die nächste Übungen. Gemeinsam simulieren sie die Laufwege inmitten von 14 Trainingsdummys.

Marius Gersbeck am Dienstagvormittag allein mit Fitness-Coach Henrik Kuchno. Gerade schmeißt er unermüdlich Medizinbälle durch die Luft.

10:45 Uhr: Taktikgipfel bzw. Taktik vor Gipfeln. Widmayer erklärt die Spielzüge, die die Profis nun durchlaufen sollen. Lustenberger agiert dabei in der Innenverteidigung. Auf den Sechser-Positionen dürfen sich Vladimir Darida, Per Skjelbred, Hajime Hosogai, Florian Kohls und Shawn Kauter probieren.

Szenenapplaus für Ronny. Der Brasilianer mit einem Vollsprint über ein Drittel des Feldes. Kurz vor der Toraus-Linie schlägt er den Ball in den Strafraum – Tor. Ronnys Reaktion: Die Geste zur Auswechslung. Fünf Mal.

Jarstein bekommt Spritzen, Baumjohann fährt Rad

11.15 Uhr: Zeitig ist Schluss – schließlich steht am Dienstagabend (18 Uhr) der Test beim SV Grödig an.

Rune Jarstein hat sich bei den Sprungübungen am Montag Rückenbeschwerden eingehandelt. Er bekommt Spritzen. Wie lange er pausieren muss, ist unklar. Eigentlich hätte er in Grödig zwischen den Pfosten stehen sollen.

Baumjohann hat erneute auf dem Rad trainiert. Wann er zurückkommt? Dardai: „Das wissen nur er und sein Körper.“

Am Abend gibt’s an dieser Stelle einen Liveticker. So die Technik denn mitspielt.


172
Kommentare

GoalGetter
21. Juli 2015 um 10:00  |  483813

Ha


Dan
21. Juli 2015 um 10:01  |  483814

Ho


psi
21. Juli 2015 um 10:02  |  483817

He


jap_de_mos
21. Juli 2015 um 10:05  |  483819

Hertha BSC!


jap_de_mos
21. Juli 2015 um 10:06  |  483820

Das klappt ja schon mal… 😉
Aber ich ärgere mich ein wenig, dass wir nicht den Mut hatten, Trochowski zu nem Probetraining einzuladen. Hätte ne günstige Verstärkung für die Außenbahnen sein können – nun hat Augsburg zugeschlagen. 🙁


Sir Henry
21. Juli 2015 um 10:11  |  483824

War der Micky-Maus-Pokal Ligapokal im Jahre 2001 eigentlich unser letzter großer Titel?


psi
21. Juli 2015 um 10:12  |  483825

@jap
Trochowski ist aber auch schon 31 Jahre alt, und für die Aussenbahn brauchen wir keinen mehr.


Spree1892
21. Juli 2015 um 10:14  |  483826

Ist jarstein wohl nach Norwegen schon geflogen?:D

Ja Baumi macht abgespecktes Programm. Vielleicht auf den Nebenplatz hinter der Tribüne 😀


ChrisdeFrance
21. Juli 2015 um 10:15  |  483827

Kann mir jemand erklären, warum heute Morgen um 9h50 im Online-Shop schon alle Stehplätze für das Bielefeld-Spiel ausverkauft sind? Die letzten Saisons begann der VVK online für Mitglieder immer pünktlich um 10h00!! Was hab ich wieder verpasst???


lieschen
21. Juli 2015 um 10:21  |  483831

Jarstein nach Norwegen ,

eine weitere lautlose Personale , würde passen , warum ich


bnlsascha
21. Juli 2015 um 10:24  |  483832

Macht sich sonst noch jemand auf den Weg ins ferne Augsburg hier? 🙂
Egal wie sehr ich mich gefreut habe dass man die letzte Saison hinter sich gelassen hat (schön ist ja anders) und das auch noch mit glimpflichem Ausgang,
egal wie wenige Änderungen es bislang gibt (Weiser & Darida – so weit so gut, aber ich hoffe es kommt noch was) …
Jetzt hab ich schon wieder Lust durch die Republik zu zuckeln. Aber nicht nach Bielefeld (was aber auch stark an der Ansetzung am Montagabend liegt … )


fg
21. Juli 2015 um 10:27  |  483834

@Herthas Seuchenvogel:

Ich wäre sehr vorsichtig, hier Blogger in verschiedene Kategorien einzuteilen, auch wenn es mit einem Smiley versehen war.


Stiller
21. Juli 2015 um 10:31  |  483837

@jap

Wenn, dann hätte ich Trochowski eher fürs kreative Mittelfeld gesehen. Er hat ne feine Technik, Erfahrung und Spielkultur (wird Augsburg freuen). Ihn als künftigen Hauptdarsteller auf dieser Position zu verpflichten, wäre mir zu riskant gewesen – eher als Überbrückungshilfe.

Aber da Hertha nicht das Geld hat, um es 2x auszugeben, ist mir eine jüngere und zukunftsorientierte Lösung wesentlich lieber.

Daridas Verpflichtung ist unter dem Strich daher zu begrüßen. Ich hoffe, dass er auch über die Mentalität und Entwicklungsfähigkeit verfügt, die Mannschaft in den kommenden 3-4 Jahren weiter nach vorn zu bringen. Sollte Tolga Cigerci wieder der alte werden, ließe sich seine Position problemlos modifizieren und es wäre wahrscheinlich ein gutes Paar.


Dan
21. Juli 2015 um 10:32  |  483839

Sir Henry // 21. Jul 2015 um 10:11

Haben wir nicht die Bayern verhauen und 2002 das den „Ding“ nochmals gewonnen.

Guck gleichmal nach.


Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 10:35  |  483842

fg // 21. Jul 2015 um 10:01

„Waren es denn wirklich vier Millionen Grundbetrag der deutschen Bahn?“

So steht in diesem Artikel.

http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article205443937/Gluecksspielanbieter-Bet-at-home-wird-Hertha-Hauptsponsor.html


ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 10:35  |  483843

@moogli

Nachdem ich drüber geschlafen habe, was bedeutet die Formulierung “BIS zu 6/18 Millionen?

Oder anders formuliert, wann sind es nur 4 oder 5 Mio?

(rübergezogen)

habe am 4. Juli etwas geschrieben über die Prämien, die Hertha in den Vertrag mit “Wetten im Bett” hinein verhandelt hat – hier
Wenn Du mich aber fragst: Wie hoch genau ist die Prämie
– für den Klassenerhalt
– für 40 Punkte
– für Europa League erreichen
– für Champions League erreichen
– für den Sieg im DFB-Pokal

je ne sais pas.


Dan
21. Juli 2015 um 10:38  |  483845

#manmanman

Keine Prämie für die Meisterschaft? Der letzte Fast-Titel liegt doch gerade mal 6 Jahre zurück. 😉


Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 10:44  |  483850

@Dan

Die „Herdprämie“ wurde doch auch gerade gekippt. 😉

Vielleicht durften nur fünf Prämien verhandelt werden und der Lange hat die wahrscheinstlichsten gewählt? 😀


ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 10:45  |  483851

@fg

Vielleicht besteht bei Gelegenheit die Möglichkeit, uns konkret aufzuklären, ob Hertha sich bei dem neuen Deal verbessert hat (in puncto Grundbetrag und in puncto Gesamtsumme, insbesondere was die realistischen(!) Zusatzprämien betrifft)?

das hat Dir Deine Morgenpost schon aufgeschrieben – der Text vom 4. Juli samt der verschiedenen Prämien – hier

Dort findest Du abgesehen von den Rahmendaten keine exakten Zahlen für jede einzelne Prämie. Aber wer lesen kann, wird verstehen
😉


ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 10:45  |  483852

@joey

Der ungarische Verbandspräsident Sandor Csanyi dankte auf der Homepage des Verbandes Hertha BSC, dass „der Verein uns in einer schwierigen Phase geholfen hat.“ Dardai hatte die Verbandsspitze vorab über diese Entscheidung informiert. „Der MLSZ respektiert die Entscheidung von Hertha“, bestätigte Csányi. (dpa)

Das ist ein Auszug aus der Stellungnahme des ungarischen Verbandes. Dort wird aber auch ganz offiziell Kritik geäußert an Hertha.

Der Ungarische Fußball-Verband MLSZ bezweifelte in einer Stellungnahme, ob Herthas Vorgehen juristisch legal sei. Präsident Sandor Csanyi sagte:
“Der Ungarische Fussballverband respektiert die Entscheidung von Hertha, die aber nach dem vorher unterschriebenen Vertrag rechtlich, und nach der Erfahrung der letzten acht Monaten fachlich, schwierig zu begründen ist.”​

Quelle: Morgenpost


Sir Henry
21. Juli 2015 um 10:46  |  483853

Bad at home trifft wahrscheinlich für manche eher zu.


fg
21. Juli 2015 um 10:50  |  483855

@Exil:

Danke, aber in besagtem Artikel steht eben nur, dass die Bahn vier Millionen an Hertha überwiesen hat, jedoch nichts über die Splittung.

Vielleicht waren es ja auch nur drei Millionen Grundbetrag und eine Million setzte sich aus verschiedenen Teilprämien zusammen?


Dan
21. Juli 2015 um 10:51  |  483856

@Exil-Schorfheider // 21. Jul 2015 um 10:44

Na dann, wieder typisches devotes Verhalten von Preetz, statt mal ne klare Ansage zumachen. Wird ihm doch auf jeder MV gesagt Hertha / Berlin gehört in die CL.


Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 10:56  |  483857

Dan // 21. Jul 2015 um 10:51

Absolut!

Daher ja nur das Ausruhen auf den Erfolgen anderer, dass die Bundesliga drei/ vier Klubs in die CL entsenden darf… und „Erreichen der CL“ als Prämie reicht.


Spree1892
21. Juli 2015 um 11:01  |  483858

Herr Lange kann ja mal fragen, wo Jarstein ist. Wäre sehr nett!

Baumi ist Klar, dass erstmal da und da mal Muskeln zu macht bei 2 Jahren Verletzung. Das dauert noch paar Wochen.


Dan
21. Juli 2015 um 11:01  |  483859

@Sir

2002
Bayern verhauen
BVB verhauen
GE verprügelt

Da ist das Ding
http://www.fanpicture.ru/europa/germany/leaguecup/posters/2002.jpg


King for a day – Fool for a lifetime
21. Juli 2015 um 11:05  |  483860

Herthas Auswärtstrikot auf Platz 2
Heimtrikot auf 9
Und das von Frankfurt auf Platz 1 ist wirklich Sahne !

http://m.11freunde.de/galerie/die-grosse-11freunde-trikotwahl-201516?image=34#rg-gallery


Dan
21. Juli 2015 um 11:10  |  483861

@Sir

Den Jahrestag kannst dann am 01.08. direkt im Jahn-Sportpark gegen den CFC Genua feiern. 🙂


fg
21. Juli 2015 um 11:12  |  483862

@ub:

Äußert ihr euch noch mal – ggf. im Rahmen der offiziellen Bekanntgabe des neuen Sponsors nach dem 31.07. – zur Thematik „Opel“ (z.B. woran es schlussendlich scheiterte)?


Sir Henry
21. Juli 2015 um 11:13  |  483863

@Dan

Wir sind größer als wir denken.

Danke für die Mühe. 🙂


Herthas Seuchenvojel
21. Juli 2015 um 11:13  |  483864

@fg: erklärste mir deine Beurteilung bitte etwas näher, bevor ich daruf antworte? 😉

@Dan: ham wa
kräht aber heutzutage kein Hahn nach

ähnlich wie Telekomcup, wo Bayern diesmal LETZTER wurden


Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 11:15  |  483865

Herthas Seuchenvojel // 21. Jul 2015 um 11:13

Und der HSV hat schleunigst das neue Briefpapier bestellt… 😉


fg
21. Juli 2015 um 11:16  |  483866

In der unlängst zitierten dpa-Meldung zu ÄBH Verletzungsdauer wird ja weiter unten auch die Kapitänsfrage angeschnitten.
Ich sehe einen ähnlichen Kandidatenkreis wie Kamikater.
Bin mir recht sicher, dass es Skjelbred oder Langkamp wird.


Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 11:17  |  483867

King for a day – Fool for a lifetime // 21. Jul 2015 um 11:05

Bei 11freunde arbeiten doch nur Fußballromantiker… einer davon liebt sogar die Arminia aus Bielefeld…


fg
21. Juli 2015 um 11:18  |  483868

@HSv:

Welche Beurteilung?


ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 11:22  |  483870

@fg

mir würde es helfen, wenn hier manchmal überlegt wird, bevor eine Frage eingestellt wird, ob die Antwort durch eigenständiges Nachdenken selbst zu finden ist.

Weil: Auf diesen Gedankengang kommt jeder hier selbst.

Die Bahn und Hertha – ein Großkonzern schließt im Mai 2006 einen Hauptsponsor-Vertrag mit einem Profiklub ab, der die Saison 2005/06 als Tabellen-Sechster beendet hat.

Frage: Wird es in diesem Vertrag Prämien geben?
Antwort: Ja, leistungsbezogenen Anteile sind in so einem Verhältnis üblich.

Wie sehen üblicherweise Prämien aus?
Antwort: Erfolg wird belohnt.

Was heißt Erfolg?
Antwort Erreichen der Europa-League, der Champions League, Meistertitel, Pokal-Siege.

Die Bahn war von 2006 bis 2015 Hauptsponsor bei Hertha, haben die jemals eine Erfolgsprämie überweisen müssen?
Antwort: Nein.

Das heißt, die Bahn hat an Hertha immer nur den Grundbetrag bezahlt?
Antwort: Ja.

Frage: Warum gibt es laut Morgenpost im neuen Vertrag zusätzlich Klauseln, dass der Sponsor auch für den Klassenerhalt eine Prämie ausgelobt hat und für das Erreichen von 40 Punkten?
Antwort: Such‘ Dir was aus:
a) weil das Unternehmen extrem scharf darauf ist, den Einstieg in die schöne bunte Bundesliga-Welt zu schaffen
b) weil Hertha/Sportfive das schlau verhandelt haben
c) a + b zusammen

@Opel

dazu wird sich niemand mehr äußern.

Aber auch hier gilt:
Worum geht es am Ende des Tages bei solchen Verhandlungen zumeist?
Antwort: ums Geld
War das der Sponsoren-Seite vielleicht zu viel Geld
Antwort: voilá


Dan
21. Juli 2015 um 11:25  |  483871

@Herthas Seuchenvojel // 21. Jul 2015 um 11:13

Echt? Nagut dann mach ich weiter mit den Zweitliga – Meisterschaften 2011 und 2013.

Deutscher Meister U17 2012
DFB Pokal Jugend 2015


Herthas Seuchenvojel
21. Juli 2015 um 11:34  |  483872

@fg: schau mal auf 10:27 😉

@Exil: lassen die dann wenigstens pro Jahr eine Zeile Platz zwischen letzter Meisterschaft und Telekomcupgewinn?
könnte ein größerer Briefumschlag werden 😉


glimpi
21. Juli 2015 um 11:36  |  483873

ChrisdeFrance // 21. Jul 2015 um 10:15

09:00 Uhr nicht 10:00 Uhr
http://www.herthabsc.de/de/tickets/auswaertskarten/page/486-588-104–.html


fechibaby
21. Juli 2015 um 11:38  |  483875

@Bussi // 21. Jul 2015 um 10:04

“ #inderRuheliegtdieKraft“

Dann bleibe mal schön ruhig und verzichte auf so etwas:
„(auf dt.: mach dich vom Acker) “

Ich lese hier nach wie vor mit und werde mich gelegentlich zu besonderen Anlässen wieder melden.


fg
21. Juli 2015 um 11:39  |  483876

@ub:

Dass du hier oft eine ganze Menge an Abläufen und spannenden (teils Exklusiv-)Informationen raushaust, ist für uns Fans definitiv eine tolle Sache und macht den Blog sehr lesenswert und teilweise ist es auch eine Sucht.
Die Morgenpost weiß sicherlich zu schätzen, was hier in den letzten fünf Jahren an Kundenbindung geschaffen wurde und schlussendlich ist dieser wachsende Blog natürlich auch eine gute Werbung für die Mopo.

Dennoch denke ich des Öfteren, dass auch bzw. gerade du dir bewusst machen solltest, dass eben keiner von uns so tief drin steckt wie du.

Du beschäftigst dich seit Jahrzehnten mit Hertha, kennst Personen, Abläufe, Insider, ungeschriebene Gesetze etc. aus dem Effeff.

Fast alle User deines Blogs verdienen ihr Geld indes mit anderen Dingen und können eben nicht auf so ein Basiswissen wie du zurückgreifen, denn jeder hat seine speziellen Qualifikationen in einem anderen Metier.

Deswegen trübt dein ab und zu durchkommender oberlehrerhafter Ton manchmal die Freude an diesem Blog.

Klar, ich kann verstehen, dass es auch mal nervt, tausend Sachen mehrfach gefragt zu werden. Insbesondere, wenn für dich Dinge auf der Hand liegen.

Aber jedem anderen liegen sie eben nicht immer auf der Hand.

Ich bin bei weitem nicht der erste User, der dies in den letzten Monaten bedauert.


fechibaby
21. Juli 2015 um 11:44  |  483879

@Opa

Da sind in Deinem Reisetagebuch die Gesichter der Mitfahrer nicht zu erkennen, aber bei den geposteten Bilder der Hinfahrt vom 19.7. sind alle Teilnehmer der Fahrt gut zu erkennen.

Wer hat denn da nicht aufgepasst?


21. Juli 2015 um 11:45  |  483880

#Rübergezogen

Danke @Dan & @ub!


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 11:48  |  483881

Wenn Ronny von der Seitenlinie eine Flanke vors Tor zieht, ist das auch ein Rüberzieher? 😕


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 11:52  |  483882

„Auf den Sechser-Positionen dürfen sich Vladimir Darida, Per Skjelbred, Hajime Hosogai, Florian Kohls und Shawn Kauter probieren.“
Bin gespannt, wer auf dieser Position die Hertha zu neuen Erfolgen führen wird. Wobei ich ja auch Hegeler als Kandidat für diese Position sehe. Und sowieso am liebsten dafür einen neuen Spieler verpflichten würde, wie ich kürzlich schrieb.


fg
21. Juli 2015 um 11:56  |  483884

ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 11:57  |  483885

@fg

ich bin nicht beeindruckt. Weil Du am Thema vorbeigehst. Nix von dem, was um 11.22 Uhr aufgelistet ist, ist besonders.
#Basiswissen, das jeder hat. Egal, womit er sein Geld verdient, egal, wie viel Zeit er mit dem Thema Fußball/Hertha verbringt.

Mich nervt, ganz unabhängig vom Thema Sponsor, ein Phänomen, das bei diversen Hertha-Themen hier zu beobachten ist: Irgendjemand kommt immer um die Ecke und tut so, als sei die aktuelle Hertha-Lage vom Mond gefallen. Und kein Mensch wisse irgendwas über irgendeine Vorgeschichte. Er wolle jetzt aber mal alles wissen.

Ich erkläre gerne Dinge drei oder vier mal. Oder fünf oder sechs mal. Gerade bei Finanzthemen, die etwas sperriger sind, auch sieben oder acht mal. Und für @hurdie noch einmal mit Obstsalat-Metapher. Ich bin wahrscheinlich Blog-Weltmeister im Verlinken zu anderen/früheren Texten, um zu welchen Themen auch immer Zusammenhänge aufzuzeigen.

Aber irgendwann ist auch meine Geduld erschöpft. Wenn wieder ein Posting um die Ecke kommt mit der Überschrift: ‚Kein Bock selbst nachzudenken. Soll mir jetzt endlich mal einer die Geschäfts-Interna erklären, warum . . . ‚

Learning: Auch Journalisten sind Menschen


fg
21. Juli 2015 um 11:57  |  483886

Sollte Darida als 6er geplant sein, bleibt aber weiterhin Bedarf an mindestens einem neuen 8er, wenn es abzeichnet, dass es mit Baumi nichts wird, dann eher an zwei 8ern.


fg
21. Juli 2015 um 11:59  |  483888

@ub:

Ich wollte dich nicht beeindrucken, sondern sensibilisieren.


ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 12:00  |  483889

@VladimirDarida

ist bei Hertha als Schalterspieler eingeplant. Bei Ballbesitz in der Position eines Achter. Defensiv in der Position eines Sechsers.

Realitätscheck:
im Hertha Kader vorhanden für die 6 und die 8:
– Lustenberger
– Hosogai,
– Darida
– Skjelbred
– Hegeler
– Kohls
– Baumjohann
– Cigerci

@fg

vergebene Liebesmühe


Herthas Seuchenvojel
21. Juli 2015 um 12:05  |  483890

@BM: nein, das wird zum Überzieher (weitab der löchrigen Socken)
und das haben sie verdient, wenn sie wieder meilenweit am Tor vorbeischiessen 😉


Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 12:14  |  483891

fg // 21. Jul 2015 um 11:39

Ich finde, @ub wirkt mit diesen Erklärungen nicht oberlehrerhaft.
Es ist halt so, dass auch wir User die Möglichkeit haben, die Schlagworte „immerhertha“, „Sponsor“ in eine Suchmaschine eingeben können, wenn der Hinweis „alles schon mal da gewesen“ kommt.

Da muss man nicht, ich nehme jetzt mal die Formulierung, beleidigt reagieren…


21. Juli 2015 um 12:16  |  483892

Na, ich für meinen Teil, bin dann mal auf die Grundvergütung des neuen Sponsors gespannt. Weil, ehrlich gesagt, ich mit keinen großen Prämien rechne.


Dan
21. Juli 2015 um 12:20  |  483893

[hmm]

Haben wir 2010 nicht die EL erreicht und haben wir nicht „geklagt“ ob EL – Erreichen über Fairplay – Auslosung ebenfalls prämienwürdig ist?

Kriegen wir noch Geld von der Bahn? 😉


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 12:20  |  483894

Mein persönlicher Re@litätscheck zu 12:00
Lustenberger – Ergänzungsspieler
Cigerci – verletzt bzw. im Aufbautraining.

Alle anderen die Genannten sind nah dran an der Realität der Bundesliga. 😉


Dan
21. Juli 2015 um 12:24  |  483895

upps, das war ja ein Selbstinterview von @ub. Ich dachte er zitiert nen MoPo Interview mit Gesprächspartner.


21. Juli 2015 um 12:26  |  483896

wäre ICH jetzt Trainer/ Sportchef und dürfte nur noch, wg Geldmangel, 2 Transfers tätigen:
– den Ungarn opfere ich, (schon, um das Gehaltsgefüge nicht zu sprengen)
– 1 Stürmer. Denn weder überzeugte Kalou wirklich, noch gibt es fitte Alternativen . Die Sache mit Hara ist schlicht ne Eitagsfliege, der Not gehorchend. Hinter Alla steht ein dickes Fragezeichen, nach seinem Jahr in Mainz
-1 Backup für die akV, am Besten jemand Geliehenes, der sofort helfen würde, aber keine Startelf- Ambitionen hat.
## Evtl legt Brooks aber noch ein geniales Spiel hin und die Geldscheine flattern über unseren Köpfen..j d dann drehte sich das Karussell ein weiteres mal..


fg
21. Juli 2015 um 12:28  |  483897

Egal, ob man es 6, 8 oder 10 nennt.
Es handelt sich um zentrale Mittelfeldspieler mit sehr defensiven Aufgaben (6), recht offensiven Aufgaben (10) oder beidem (8).

Realitätscheck:

– Lustenberger (kann abräumen, nach vorne geht sehr wenig; Position6)
– Hosogai (siehe Lustenberger)
– Darida (soll gemäß der aktuellen Artikel das gesamte Spektrum an Fähigkeiten eines ZM abbilden können; Positionen 6, 8, 10)
– Skjelbred (kann laufen, kann abräumen, kann bedingt den Ball vortragen; Positionen 6, 8)
– Hegeler (tja…was kann der eigentlich? In alter Nürnberg-/Leverkusenform vermutlich ein Kandidat für die 8)
– Baumjohann (kann dribbeln, kann Steckpässe, kann Torgefahr, kann Standards; Position 8, 10 – aber mit großem Fragezeichen bzgl. der Form/Gesundheit!)
– Kohls (seine Fähigkeiten kenne ich nicht, befürchte aber, dass er in dieser Saison kein Faktor für Herthas ZM sein wird)
– Cigerci (kann laufen, kann abräumen, kann gute Pässe spielen, hat einen tollen Schuss, ist ein Antreiber, ist dynamisch, ist kopfballstark, ist nahezu komplett; Positionen 6, 8, 10 – „nur“ leider mit vielleicht noch größerem Fragezeichen als Baumi).

Fazit:

Auf der 6 ist Hertha gut besetzt, auf der 8 mäßig und auf der 10 recht dünn.

Egal, ob Hertha im 4-2-3-1 mit einem 6er, einem 8er und einem 10er oder im 4-1-4-1 mit einem 6er und zwei 8ern spielen will, es bleibt dabei, dass Bedarf an mindestens einem weiteren 8er oder 10er besteht, wenn man nicht auf Baumi und Cigerci setzt. Was ein recht großes Risiko wäre.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 12:28  |  483898

EDIT: Alle Anderen der Genannten …


Opa
21. Juli 2015 um 12:28  |  483899

Opas Reisetagebuch von Tag 2 des Trainingslagers in Schladming ist online: http://www.hertha-inside.de/portal/seitenwechsel/opas-reisetagebuch-20-7-2015-trainingslager-schladming-tag-2/

P.S.: @fechi: Ich bin nur dafür verantwortlich, was ich veröffentliche. Was auf anderen Kanälen an Bildern existiert, liegt nicht in meinem Einflussbereich. Bei Opa gibt´s weiter keine Gesichter zu sehen.


fechibaby
21. Juli 2015 um 12:29  |  483900

Realitätscheck:

im Hertha Kader vorhanden für die 6 und die 8:
– Lustenberger: sehe ich lieber als IV
– Hosogai: Ergänzungsspieler, na ja
– Darida: Zustimmung Daumen hoch
– Skjelbred: Zustimmung Daumen hoch
– Hegeler: s. Hosogai
– Kohls: geht zurück zur U23
– Baumjohann: die letzten beiden dauerverletzt,
– Cigerci: ob die jemals helfen können??

Traurige Realität!


21. Juli 2015 um 12:35  |  483901

Wie war das @ Dan?😆
Bild Hertha BSC bei Twitter
Geschäftsstellenleiter #Herrich wird heute erwartet. Präsi #Gegenbauer u. Finanzboss #Schiller morgen. #hahohe #hertha #HerthaTrainingscamp


fg
21. Juli 2015 um 12:35  |  483902

@moogli:

Ich bin auch auf die Grundvergütung gespannt. Aber wenn es auch Prämien für den Klassenerhalt und eine realistische Punktesumme gibt, dann könnte Hertha ja durchaus recht nah an die sechs Mio pro Jahr kommen…


Sir Henry
21. Juli 2015 um 12:36  |  483903

@Opa

290 m von der Unterkunft zum Spar. Olle Plärre!


Sir Henry
21. Juli 2015 um 12:37  |  483904

@Opa

Ansonsten: inhaltlich schön. Sprachlich nicht so mein Stil. Aber det weeßte ja.

🙂


ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 12:42  |  483905

@sir

meine Lieblingsstelle in @opas Reisetagebuch: Wieviel Immerherthaner braucht es, um am Moped eine Glühbirne zu wechseln.
Antwort: 5, weil … weiterlesen


Kamikater
21. Juli 2015 um 12:44  |  483906

Danke @opa

@Offensive
Ich mache bei uns ein Offensivproblem aus. Uns fehlt einfach die Durchschlagskraft vorne, natürlich auch, weil uns der 10er bisher fehlt.

Solange aber ein Allagui und ein Schieber nicht dabei sind und Kalou unsere einzige wirkliche Sturmhoffnung ist und man hat Haraguchi dazu jetzt nicht für alle Zeiten um lernen will, wird das ein Problem bleiben.

Meine Idee dazu wäre, schon aufgrund unserer geringen Finanzkraft, eine hängende Spitze zu holen, der eben Stürmer und 10er gleichzeitig sein kann.


21. Juli 2015 um 12:44  |  483907

@fg

Im 4-1-4-1 brauchst du nicht zwingend den klassischen 10er.

Hier sollte der Ball erobret werden und dann entweder über die Aussen, oder den Schalterspieler nach vorn gebracht werden.


Opa
21. Juli 2015 um 12:45  |  483908

@Sir: Du vergisst, dass da noch Höhenmeter dazukommen und alles bei dünner Luft 🙂

@ubremer: Das Zitat ist nicht ganz korrekt, in diesem Fall lasse ich Dir den „Taschenspielertrick“ aber durchgehen 😉


lieschen
21. Juli 2015 um 12:52  |  483909

Herrich und Schiller „flegen“ ein…. mhmh wer oder was wird transferiert ??


lieschen
21. Juli 2015 um 12:54  |  483910

fliegen natürlich


Hr.Thaner
21. Juli 2015 um 12:58  |  483911

Kamikater // 21. Jul 2015 um 12:44
„…Meine Idee dazu wäre, schon aufgrund unserer geringen Finanzkraft, eine hängende Spitze zu holen, der eben Stürmer und 10er gleichzeitig sein kann…“

Also doch Sydney Sam? 😜


Hr.Thaner
21. Juli 2015 um 13:01  |  483912

Ich persönlich glaube an folgende Besetzung:

Lusti auf der 6
Schelle 6/8
Darida 10


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 13:02  |  483913

Genau so backstreets29 // 21. Jul 2015 um 12:44

@fg

Im 4-1-4-1 brauchst du nicht zwingend den klassischen 10er.

Hier sollte der Ball erobret werden und dann entweder über die Aussen, oder den Schalterspieler nach vorn gebracht werden.

So sollte es laufen. Und das schreibe ich seit Woooooooooooooochen …. 😉


fg
21. Juli 2015 um 13:02  |  483914

@backss:

Yo, so meinte ich es auch: Im 4-1-4-1 bräuchte es einen 6er und davor zwei 8er.

@opa:

Mir gefällt der Stil sehr, vor allem dass opa über opa in der dritten Person schreibt und die Affinität von opa und den älteren Herren zu Sudelthemen 🙂


Start-Nr.8
21. Juli 2015 um 13:02  |  483915

@ub 12:00: Kohls wird von Dir ohne Einschränkungen dem Profikader zugeordnet. Steht denn da ein Profi – Vertrag ins Haus?

Tschuldigung falls das bereits erörtert wurde, aber ich habe hier im Urlaub sehr unregelmäßiges Internet….


Püppi
21. Juli 2015 um 13:02  |  483916

@Opa
Vielen Dank für dein Reisetagebuch. Letztes Jahr waren Freddie und ich ja auch vor Ort #machst uns ein bisschen neidisch.

@Vorort-Immerherthaner
Euch allen viiiiel Spaß und LG!


Kamikater
21. Juli 2015 um 13:04  |  483917

@Hr.Thaner
Nee, eher einer, der auch mal Schüsse aus der 2. Reihe kann. Mein Traumspieler auf der 10 hab ich ja schon genannt, PG.

Mir schwebt aber eher ein spanischer Spieler aus der 2/3.. Liga als Stürmer/hängende Spitze vor. Ein Techniker, den man sich z.B. aus den 2. Mannschaften von Valencia, Real oder Barca leihen könnte und der auch kopfballstark ist, wie bei der U19 zu sehen war.

@opa
War der Fallschirmspringerkumpel aus Jugendzeiten beim Untergang der Tirpitz dabei?
😆


Freddie
21. Juli 2015 um 13:06  |  483918

@fg
Ich geh mal davon aus, dass der neue Vertrag besser als der mit der DB ist. Heißt, Sockelbetrag dürfte mind. 4 Mio betragen.
Wenn es denn Prämien für Klassenerhalt gibt, würden wir demzufolge mit diesem Betrag auch in Liga 2 gehen.
Und die 40 Punkte sind auch erreichbar.
Sieht nach einem vernünftigen Plus gegenüber des alten Vertrages aus.


ubremer
ubremer
21. Juli 2015 um 13:13  |  483919

@opa

@ubremer: Das Zitat ist nicht ganz korrekt, in diesem Fall lasse ich Dir den “Taschenspielertrick” aber durchgehen

alles für Deinen Ruhm. Lass’es Dir gesagt gesagt: Der Weg zum Olymp der Reisetagebücher ist steil und steinig

@start8

Kohls wird von Dir ohne Einschränkungen dem Profikader zugeordnet. Steht denn da ein Profi – Vertrag ins Haus?

Nein, das ist bisher nix kommuniziert worden. Habe nur aufgelistet, wie der Stand heute ist. Eigentlich gehört in die Liste auch Peter Niemeyer rein. Aber wir haben bis zum 31. August ja noch ein paar Tage

#Zugänge
#Abgänge


21. Juli 2015 um 13:19  |  483920

So,das Vormittagstraining ist Geschichte. Es ist glaube ich auch besser sich über Mittag irgendwo ein schattiges Plätzchen (incl einem kühlem Getränk natürlich) zu suchen.
Da ich einen Blick auf die Torhüter werfen wollte konnte ich das ohne Anstrengung tun da die Herren ja nur noch zu zweit waren.
Die Übung war interessant was man nicht alles mit einer Biergarten Bank machen kann außer drauf sitzen und Bier trinken 😀
Pass von hinter der Bank zum Torwart mit dem Ziel die auf der Seite liegende Bank sauber zu treffen.
Ja auch Torhüter müssen heute gute Fußballspieler sein. Ich hoffe man sieht das Ergebnis wenn der ernst des Lebens wieder los geht.
Ansonsten viel Taktik und Technik Training mit, ich würde mal sagen, nicht unzufriedenen Fußball Lehrern 🙂
Heute Nachmittag geht es dann zum Testspiel nach Grödig zum Sportverein Grödig ins Goldberg Stadion.


lieschen
21. Juli 2015 um 13:20  |  483921

„Aber wir haben bis zum 31. August ja noch ein paar Tage“

ist wohl richtig , da kann noch einiges passieren und wird auch …. pos. Denken

ja ich weiß… das mußte jetzt mal wieder sein


fg
21. Juli 2015 um 13:21  |  483922

@Hr. Thaner:

Was ok wäre, aber wenn wenn dann Skjelbred oder Darida ausfielen, würde es schon dünn werden.

Noch lieber wäre mir persönlich Skjelbred auf der 6 und neben Darida noch ein weiterer fähiger 8er.
Wenn Baumi es dennoch schaffen sollte, gerne auch er, aber wie gesagt, da muss man ja leider erstmal sehr zurückhaltend sein mit der Hoffnung.


21. Juli 2015 um 13:23  |  483923

TV- Tipp: Hertha- Fulham..morgen live auf Sport1


Jimbo
21. Juli 2015 um 13:26  |  483924

Thema Auswärtstrikot:

Weiß jemand, ob und wo man das jetzt (also noch ohne Brustsponsor) kaufen kann?

Im Hertha-Fanshop online und per Google-Suche habe ich nichts gefunden.

Sorry auch, falls das jemand schon mal hier geposted haben sollte – über die hiesige Suchfunktion war ich auch erfolglos.

Danke und Ha Ho He!


Treat
21. Juli 2015 um 13:35  |  483925

Danke, @opa, für dein unterhaltsames Reisetagebuch.

Ebenso wie deine Beiträge hier sorgen sie für hervorragende Unterhaltung, auch wenn ich Dinge oft (meist) komplett anders sehe oder dich unnötig provokant und streitsüchtig finde.

Dennoch scheinst du ja ein „echter Typ“ zu sein. Im Grunde hat @wilson es neulich ganz treffend zusammengefasst. 🙂 Ich werde dich also immer gerne lesen und deine Position ernst nehmen, aber vermutlich – zu unser beider Vorteil – nie mit dir verreisen. 😉

Übrigens verschlägt mich ja sonst nichts zu HI, insofern führte der Besuch deines Tagesbuchs zu der Bewertungsliste für Currywürste in Berlin und mithin bei mir zu der Erkenntnis – zumindest euren Bewertungskriterien nach – nur 2 – 3 Minuten Fußweg von einer der besten Currywurstbuden Berlins zu wohnen und zu arbeiten – Lange´s Imbiss an der Holzhauser Str. Da habe ich in den vergangenen Jahren ab und an eine Mittagspause bei Eintopf, Kohlroulade oder Schnitzel verbracht, eine Currywurst habe ich dort aber seit mindestens 20 Jahren nicht mehr gegessen. Wird wohl mal wieder Zeit…

Also, lasst euch bei 30° C und Sonnenschein weiter von hier beneiden, während hier ein Regenschauer niedergeht und trinke du bitte immer nur so viel Dosen- und sonstiges Bier, dass es noch zur Aufzeichnung des nächsten Tagebuch – Kapitels reicht! 🙂

Blauweiße Grüße
Treat


Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 13:36  |  483926

Opa // 21. Jul 2015 um 12:45

„@Sir: Du vergisst, dass da noch Höhenmeter dazukommen und alles bei dünner Luft 🙂 “

Tja, wenn halt nur die Luft dünn ist…
Ich kenne das Problem… 😉

—————————————————-

@freddie

Wenn der letzte DB-Vertrag vier Mio ergab, wie es im Mopo-Artikel stand, ist ein Grundsockelbetrag von vier Mio nicht besser dotiert. Denn große Prämien brauchte die DB ja nicht zahlen.. 😉


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 13:37  |  483927

Sehe ich auch so fg // 21. Jul 2015 um 13:21

@Hr. Thaner:

Was ok wäre, aber wenn wenn dann Skjelbred oder Darida ausfielen, würde es schon dünn werden.

Noch lieber wäre mir persönlich Skjelbred auf der 6 und neben Darida noch ein weiterer fähiger 8er.

Wobei der Mister X als 8er gerne der Spanier sein darf, den kamikater um 13:03 gerne hätte.


fg
21. Juli 2015 um 13:44  |  483929

@Freddie um 13:06 Uhr:

Seh ich auch so 🙂


Freddie
21. Juli 2015 um 13:51  |  483930

@exil
?
Der jetzige Vertrag ist doch besser wenn Sockelbetrag gleich ist und Ziele erreichbarer?


Kamikater
21. Juli 2015 um 13:51  |  483931

Sir Henry
21. Juli 2015 um 13:54  |  483932

@Kami und @Exil und @Opa

Mit 290 m waren nicht Höhenmeter gemeint. 😉


Kamikater
21. Juli 2015 um 13:56  |  483933

Exil-Schorfheider
21. Juli 2015 um 14:13  |  483934

@freddie

Nur, weil wir damals höhere(huch!) Ziele hatten?
Wir kennen aus dem DB-Vertrag ja auch keine Zusatz-Klauseln, außer die Randale-Klausel.


Bosingwa92
21. Juli 2015 um 14:15  |  483935

@Jimbo:
Eleven Teamsports in der Wilmersdorfer Str.

War eben da, haben alle Trikots vorrätig


Carsten
21. Juli 2015 um 14:30  |  483936

@Jimbo
Hatte heute bei Hertha angerufen soll wohl am Donnerstag diese Woche kommen.
Aber keine Garantie hörte sich jedenfalls sehr zuversichtlich an.


Joey Berlin
21. Juli 2015 um 14:40  |  483937

@ubremer // 21. Jul 2015 um 10:45
hier ist die Seite von der alle exzerpieren…

http://www.mlsz.hu/blog/2015/07/20/bernd-storck-veszi-at-a-dardai-csapatot/

Kritik und Dank, beides kommt vor – sagt zumindest die Übersetzung.

Hallo @peter 😉


Freddie
21. Juli 2015 um 14:53  |  483938

@exil

Da Opel und Rocket ausgestiegen sind, hab ich den Glauben, dass bereits der Sockelbetrag hoch ist.


flötentoni
21. Juli 2015 um 14:59  |  483939

@bosingwa:
Wie teuer?


hurdiegerdie
21. Juli 2015 um 15:36  |  483940

ubremer // 21. Jul 2015 um 11:57

„Und für @hurdie noch einmal mit Obstsalat-Metapher.“

Lass mich da raus 😉 Meine Kämpfe mit dir führe ich selber (Däumchen für @fg). Ich kann ja nichts dafür, dass die meine Ausführungen zu dem Thema nicht verstehst (böser aber lieb gemeinter Seitenhieb 😉 ).

Alles gut @UB, wirklich. Kleiner Sarkasmus-Einschub. Ich schätze deine und JLs Arbeit für unseren Blog.


La49
21. Juli 2015 um 15:44  |  483941

Der Brasilianer mit einem Vollsprint über ein Drittel des Feldes. […..] Ronnys Reaktion: Die Geste zur Auswechslung

Köstlich!

😉


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 15:54  |  483942

fg // 21. Jul 2015 um 12:28

Egal, ob man es 6, 8 oder 10 nennt.
Es handelt sich um zentrale Mittelfeldspieler mit sehr defensiven Aufgaben (6), recht offensiven Aufgaben (10) oder beidem (8). …….

Fazit:
Auf der 6 ist Hertha gut besetzt, auf der 8 mäßig und auf der 10 recht dünn.

Egal, ob Hertha im 4-2-3-1 mit einem 6er, einem 8er und einem 10er oder im 4-1-4-1 mit einem 6er und zwei 8ern spielen will, es bleibt dabei, dass Bedarf an mindestens einem weiteren 8er oder 10er besteht,

Mein Fazit lautet anders, weil ich die Aufgaben anders definiere. Auch Torwart, Verteidiger und SECHSER müssen am Offensivspiel teilnehmen, den Pass nach vorne zum Mitspieler bringen (statt Quer- oder Rückpässe zu spielen). In diesem Sinne war ich in der vergangenen Saison nur mit der Passqualität von Skjelbred zufrieden, den ich als ACHTER sehe. Die Passqualität von Darida kann ich als Neuzugang nicht beurteilen. Mein Fazit: Skjelbred und Darida sind hoffentlich gute Achter, einen klassischen Zehner braucht Hertha nicht im 4-1-4-1.

Smarte Sechser eröffnen das Spiel. Rückblickend sehe ich dort bei Hertha ein großes Manko in den letzten drei Spielzeiten der Bundesliga. Leider bin ich erst jetzt in der Lage, dies so prägnant zu formulieren.

#ottlgedächtnispass##möchtichnichtmehrsehen#ottlgedächtnispass#möchtichnichtmehrsehen#ottlgedächtnispass##möchtichnichtmehrsehen#ottlgedächtnispass
#möchtichnichtmehrsehen#möchtichnichtmehrsehen


21. Juli 2015 um 15:56  |  483943

Echt Schade das man von der Abgaben Seite nichts hört, zumindest was Ronny angeht!?
Hoffe er sitzt seinen Vertrag nicht auch aus wie es andere vor machen wollen!!


21. Juli 2015 um 16:00  |  483944

Wie viele Fußballvereine hat Berlin?? Da wird doch einer für Sandro Wagner dabei sein 😉


Kamikater
21. Juli 2015 um 16:06  |  483945

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/631315/artikel_darida_in-den-zweikaempfen-muss-ich-besser-werden.html

Hertha 2014/15/16

Spieler/Nr (Eins./T/A – Fuß/Gr.)
TK1 (34/0/0 – R/1,87)
PP2 (32/0/1- R/1,76)
SL15 (17/1/0 – R/1,91)
JB25 (28/1/0 – L/1,93)
VB23 (6/0/0 – L/1,83) **
MP21 (15/0/1- L/1,81)
NS26 (29/1/1 – L/1,80)
FL28 (28/0/0 – R/1,80)
HH7 (22/0/1 – R/1,77)
PN18 (18/1/1 – B/1,91) **
PS3 (26/0/2 – R/1,75)
TC17 (2/0/0 – R/1,85) ***
JH13 (26/1/1 – R/1,93)
VS14 (27/3/9 – L/1,79)
AB9 (1/0/0 – R/1,78)
RO12 (21/4/3 – L/1,75) **
BH10 (16/4/4 – B/1,81) ***
GH24 (23/2/3 – R/1,77)
RB27 (29/5/1 – R/1,73)
SK8 (28/6/2 – R/1,84)
JS16 (18/8/2 – L/1,86) ***
SW33 (16/0/0 – B/1,94) **

Zugänge:
SA11 (20/2/1 – R/1,84) ***
MW20 (23/1/5 – R/1,76)
VD6 (34/7/3 – R/1,71)

** eventueller Abgang
*** verletzt


Kamikater
21. Juli 2015 um 16:10  |  483946

@Vermarktungsgeld DFL
http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/631309/artikel_der-fc-bayern-erhaelt-knapp-74-millionen-euro.html

Einen Monat vor dem Start der Bundesliga und zwei Wochen vor Beginn der 2. Liga hat die DFL den 36 Profiklubs die exakten Summen mitgeteilt, mit denen sie aus der zentralen Vermarktung in der Saison 2015/16 rechnen können. Hertha bekommt für die kommende Saison 24.367.000 Euro


hurdiegerdie
21. Juli 2015 um 16:11  |  483947

@BM
du hast oft betont, du wolltest einen neuen Sechser.

Hier Blauer Montag // 21. Jul 2015 um 11:52
wiederholst du ja auch, wie viele Leute wir genau auf dieser Position haben. Natürlich gibt es bessere auf dieser Position, aber ich meine, die 6er Position ist die, wo wir angesichts der finanziellen Lage am wenigsten Bedarf haben.

Ich schliesse mich auch nicht der eher (!) überwiegenden Lusti Kritik an. Ich bin gespannt, ob ich recht behalte, behaupte aber, unverletzt wird Lusti spielen.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 16:12  |  483948

Danke kamikater um 16:06 Uhr
Ich gestatte mir, folgende Textpassage zu zitieren:
„Darida über…seine Rolle: „Ich sehe mich als defensiven Mittelfeldspieler mit Offensivdrang. Ich kann auch auf der Acht oder der Zehn spielen, aber am stärksten bin ich, wenn ich das Spiel als einer von zwei Sechsern vor mir habe.“


hurdiegerdie
21. Juli 2015 um 16:14  |  483949

Kamikater // 21. Jul 2015 um 16:10
Danke!

Auch wenn Augsburg als neues Fussball-Mekka nicht akzeptiert ist. Die sind mit Hertha aufgestiegen, hatten ein geringeres Budget und bekommen jetzt 9 Mio mehr (pro Jahr).


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 16:14  |  483950

Wie ich vor wenigen Minuten im kicker las, hat HERTHA mit Darida bereits einen neuen SECHSER verpflichtet.

Allet tutti hurdie. 😀


La49
21. Juli 2015 um 16:15  |  483951

@kamikater

Die Abkürzungen der Spielernamen in dieser Form für den gesamten Kader ist aber gewöhnungsbedürftig.

🙁

Da kannste die Mannschaft auch in singhalesisch auflisten.


Stiller
21. Juli 2015 um 16:18  |  483952

Das Ding ist zwar gelaufen, aber ich fragte mich schon die ganze Zeit vorher, warum der Präsident des ungarischen Verbandes so standhaft behauptete, dass rechtlich gar nichts so klar wäre, wie Hertha es behauptete.

So wie ich das Zitat von Dr. Csányi in der Morgenpost (bzw. die Übersetzung) nach nochmaligem Lesen interpretiere, bestand bereits ein Vertrag (mit Pal Dardai und/ oder Hertha), bevor die Übereinkunft mit Hertha bzgl. Pals Freistellung im Falle der Übernahme der Chef-Trainerposition zustande kam.

Wenn das so richtig ist, stünde natürlich die Frage im Raum, ob diese beiden Verträge konfligieren und wer dann schlußendlich Recht bekommen hätte. Das wäre wahrscheinlich nur durch ein Gericht zu klären gewesen – auch wenn man noch so viele Nächte drüber schläft …

Genau das wollten die Ungarn aber während der laufenden Quali unbedingt vermeiden.


Kamikater
21. Juli 2015 um 16:23  |  483953

@La49
Das ging bei bei Deinem Namen auch so, Du Singhalese!
😉

PS: Ist den neuen Medien, insbesondere Twitter und dem Tickern auf dem Handy geschuldet und wird international oft gebraucht. Soll Dich bitte nicht stören.


fg
21. Juli 2015 um 16:23  |  483954

@BM:

Jut, wenn Herthas 6er neben den beiden 8ern (oder dem 8er/10er) auch über gute Passqualitäten bzw. eine gute Spieleröffnung verfügt, soll es mir recht sein.

Dann scheiden jedoch Hosogai und Lustenberger für die Position aus.

Aber da sind wir uns ja eh einig.


heiligenseer
21. Juli 2015 um 16:24  |  483955

Auch wenn Braunschweig aktuell noch nicht das neue Fußball-Mekka ist. Die sind mit Hertha aufgestiegen, hatten ein geringeres Budget und bekommen jetzt 15 Mio weniger (pro Jahr).


21. Juli 2015 um 16:27  |  483956

ich finde die Namensabkürzunen voll doof.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 16:28  |  483957

Es bedarf einer genaueren Betrachtung hurdie, warum Herthas Torwart, Verteidiger und defensive Mittelfeldspieler den Ball so selten über die Mittellinie zum eigenen Mann brachten. Lustenberger war ja nur einer dieser Spieler. Im Einzelnen könnten es an den begrenzten technischen Fähigkeiten einzelner Spieler liegen und/oder den wirren Laufwegen ihrer Mitspieler.

Mir persönlich ist es vollkommen hurz, ob ….
… Herthas Geschäftsführer Preetz oder Roque Santa Cruz heißt,
… im Tor Thomas Kraft oder ein anderer steht,
… Lustenberger oder ein anderer in Herthas Mittelfeld spielt,
… Haraguchi oder Kalou im Sturm spielt.

Hauptsache, bis Weihnachten 2015 bleibt Hertha im Pokal und sie holen in der Bundesliga mit Dardai und Widmayer 20 Punkte.


Kamikater
21. Juli 2015 um 16:29  |  483958

Tja, aber so kann man es in einem Forum mit den Nummern übereinstimmend untereinander auflisten, da am Fernseher meist nur die Nummern, aber nicht Namen zu sehen sind. Es gibt also mehrere Gründe, warum ich das gemacht habe.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 16:29  |  483959

HIGH FIVE fg // 21. Jul 2015 um 16:23


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 16:32  |  483960

Machst du jetzt hier den Nummernboy kamikater? Und wenn Ja, wozu? :mrgreen:

Lesen kann ich deine Aufzählung, aber was soll diese uns sagen?

Zumindest geht es wohl nicht um Obstsalat.


Kamikater
21. Juli 2015 um 16:33  |  483961

Lusti dürfte in den letzten 2 Jahren der torungefährlichste und überschätzteste Bundesligaspieler und Kapitän im MF mit den meisten Einsätzen und größten Medienreputation sein.

Er wird langsam mal Gas geben müssen.


Kamikater
21. Juli 2015 um 16:36  |  483962

@BM
Du kannst auf einen Schlag sehen

– welche Größenprobleme wir ohne Cigerci, Schieber und Hegeler auf dem Platz haben
– wer bei wieviel Einsätzen scort
– wer für wen reinkommt und welche Scorer dadurch herausfallen
– wie Du jetzt mal nach Torgefahr Dein Team puzzelst

*beikritikmalbessermachenwirallefreuenuns


Stiller
21. Juli 2015 um 16:36  |  483963

@kamikater

Hat er die letzten beiden Jahre nicht überwiegend in der IV gespielt?

Von da aus ist ein Bundesligatorwart aber nur mit verdammt viel Glück zu überlisten. *lol*


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 16:37  |  483964

War nicht die Beschleunigung auf den ersten Meter die entscheidende? Dann wäre ich für „schnell Gas geben“. 😀


Kamikater
21. Juli 2015 um 16:39  |  483965

@Stiller
Ja, da gebe ich Dir Recht. Aber auch Brooks und Langkamp ist das wenigstens einmal gelungen. Schüsse aus der 2. Reihe sind eindeutig nicht verboten. (siehe demnächst Bielefeld)


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 16:40  |  483966

OHO Kamikater // 21. Jul 2015 um 16:36
Ein interessanter Ansatz. 💡

Werde ich gleich liken bzw. als Favorit speichern und weiter verfolgen.


La49
21. Juli 2015 um 16:44  |  483967

Im TV sehe ich zugegebenermassen auch nur die Nummer (Namen sind zu klein). Dafür habe ich aber die Bewegungsabläufe, Statur, Gestik, etc..

HH7
Was glaubst Du, was ich gegrübelt habe, wer das ist?

Hulk Hogan?
Harry Hirsch?


La49
21. Juli 2015 um 16:46  |  483968

@Kamikater // 21. Jul 2015 um 16:23

@La49
Das ging bei bei Deinem Namen auch so, Du Singhalese!

touché
😉


Stiller
21. Juli 2015 um 16:47  |  483969

@Kami

Nimn’s nicht zu ernst. Aber Brooks und Langkamp hatten aufgrund Ihrer Größe die Order bei Standards vor dem gegnerischen Tor aufzutauchen, während Lusti den Raum abzudecken hat.

Ne, ich bin da bei hurdie. Lusti ist für mich vor der Abwehr kaum verzichtbar. Dass die Box im letzten Drittel nicht erreicht wurde, hat mit ihm nichts zu tun.

Zum Schluß der letzten Saison vermutete ich sogar, dass die Trainervorgabe lautete, mit langen Pässen das Mittelfeld zu überbrücken. Dann aber müßte man die Trainer dafür verantwortlich machen. Die haben dafür aber Gründe gehabt.

Außerdem musste bei Jlu am Anfang der Saison anders gespielt werden als nach den Ausfällen und bei Pal zu Beginn seiner Tätigkeit anders als zum Schluss, wo man durch einen einzigen Punkt alles hätte klar machen können.

Hoffentlich bleibt uns diese Seuche in der neuen Saison erspart.


apollinaris
21. Juli 2015 um 16:55  |  483970

Bei mir ist Lusti neben dem sportlichen , auch menschlich ein paar Etagen runtergefallen. Für mich nur noch Backup.


Paddy
21. Juli 2015 um 16:56  |  483971

wie ging da Spieel Gestern überhaupt aus???


Stiller
21. Juli 2015 um 16:56  |  483972

@apo

Wieso menschlich?


Paddy
21. Juli 2015 um 16:58  |  483973

ach ne das ist doch Heute gegen Fulham xD xD xD 😀 😀 😀


Paddy
21. Juli 2015 um 16:59  |  483974

aber Gestern war doch Gröding…


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 17:02  |  483975

http://www.morgenpost.de/sport/hertha-aktuell/article127895048/Herthas-Saisonbilanz-Schwacher-Angriff-starke-Abwehr.html

In der Winterpause schrieb ich.
Aus der Fülle der Daten (in der Regel arithm. Mittelwerte für 17 Ligaspiele) möchte ich hier und heute die 35 Gegentore und weitere ausgewählte Daten kommentieren.
Eine der Binsenweisheiten lautet sicher: „Wer den Ball nicht hat, kann keine Tore schießen (höchstens Eigentore).“
Hertha hat eine Fehlpassquote von 31% und nur 44 % Ballbesítz (in der Grafik Spielanteile genannt). Dann muss Hertha den Gegnern hinterher laufen und konnte diese nur noch durch insgesamt 306 Fouls stoppen, die von den Schiedsrichtern mit 39 Karten geahndet wurden.
In der Gesamtbetrachtung der Saison (veröffentlicht in der Morgenpost am 26.5.2014) stehen 573 Fouls und 76 Karten. Hertha hat eine Fehlpassquote von 30 % und nur 42 % Ballbesítz (in der Grafik Spielanteile genannt). Hertha bekam 52 Gegentore. Unter Trainer Luhukay hatte Hertha nach 19 Spielen ein Torverhältnis von 24:38 und 18 Punkte. Unter Trainer Dardai erreichte Hertha in 15 Spielen ein Torverhältnis von 12:14 und 17 Punkte.
Signifikant wurde unter Dardai die Zahl der Gegentore verringert durch die Positionierung zweier Abwehrreihen vor dem eigenen Strafraum. Ob jedoch dieses 4-4-2-System ausreicht für einen guten Start in Herthas 33. Bundesligasaison, ist in meinen Augen zweifelhaft. 24 Tore in 19 Spielen unter Luhukay waren mehr als 12 Tore in 15 Spielen unter Dardai. In Stuttgart und in den Heimspielen gegen Köln und Frankfurt spielte Hertha O:0, in Hannover 1:1. Vier Spiele, in denen jeweils ein mickriges Törchen für Hertha weitere 2 Punkte für den Klassenerhalt gebracht, und uns die Zitterpartie in Hoffenheim erspart hätten.

1 – in Worten: ein – mickriges Törchen hätte gereicht Stiller.
Wenn aber Herthas Torwart, Verteidiger oder DMs den Ball nicht über die Mittellinie zum eigenen Mann bringen, bekommt der Stürmer keine Bälle.


coconut
21. Juli 2015 um 17:02  |  483976

@Paddy // 21. Jul 2015 um 16:59
Stell mal deinen Kalender… 😀


Paddy
21. Juli 2015 um 17:04  |  483977

xD stimmt anders Heute Gröding und Morgen Fulham^^


coconut
21. Juli 2015 um 17:09  |  483978

@Paddy // 21. Jul 2015 um 17:04
Nicht ganz:
Heute: Grödig….ohne „n“


Paddy
21. Juli 2015 um 17:10  |  483979

irgendein Verein, den ein Norddeutscher nicht kennt^^


apollinaris
21. Juli 2015 um 17:10  |  483980

@ Stiller..weil er in all den sportlichen Krisen der letzten Jahre nie mit einer klaren Stimme dabei war; weil er in seiner Rolle als Kapitän für mich versagte und weil er sich nicht mal zu irgendetwas bekennt. Im Verhältnis zum Trainer hätte ich mir auch viel mehr erwünscht. Und so, wie er auftritt , so spielt er auch mittlerweile: langweilig, immer auf sicher. Bevor ich jetzt von allen Seiten shitstorm bekomme: ich werde mich da nicht mehr umstimmen lassen 😉 Für Gegen- 😎Argumente bin ich nicht mehr empfänglich


La49
21. Juli 2015 um 17:14  |  483981

@apollinaris // 21. Jul 2015 um 17:10

weil er in all den sportlichen Krisen der letzten Jahre nie mit einer klaren Stimme dabei war

Er war aber als einziger bei allen Krisen dabei.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 17:17  |  483982

Ein shitstorm wg. eines Ergänzungsspielers wäre in meinen Augen pure Zeitverschwendung. 😎


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 17:19  |  483983

Als Ursache, als Teilelement oder als Lösung aller Krisen ….?

…. Duckiwech :mrgreen:


del Piero
21. Juli 2015 um 17:20  |  483984

Na wem fehlt denn hier wieder die vornehmste Blog-Tugend?
Lusti nach langer Verletzung nicht der Alte in 14/15?
Tja stimmt. Aber der wird wieder. Gute Vorbereitung, bessere Laufwege der Vorderen, dann klappts auch mit den Nachbarn, äh mit der schon gezeigten Qualität. Wenn nicht fress ich nen Besen 😆


Stiller
21. Juli 2015 um 17:21  |  483985

@BM

Du kannst Dir sicher vorstellen, dass ich nichts gegen Tore habe. Aber Deine Behauptung „Wer den Ball nicht hat, kann keine Tore schießen (höchstens Eigentore)“ beschreibt die Wirklichkeit höchst unzulänglich und ist deshalb dem Sinne nach falsch. Warum?

1. Es gibt kein Bundesligaspiel, in dem eine Mannschaft keinen Ballbesitz hat.

2. Die implizite Unterstellung, mehr Ballbesitz würde mehr Tore bewirken ist ebenfalls unzutreffend

3. Damit nur ein Tor reicht, müssen halt wenig Tore zugelassen werden – das eine bedingt zum guten Teil das andere.

In meinen Augen gibt es in der Bundesliga, die beide Extremvarianten modernen Fußballs ganz gut verkörpern:

a) Bayern München als Vertreter der Ballbesitzfraktion und

b) Bayer Leverkusen als Vertreter Balleroberungsabteilung (und das werden sie in der nächsten Saison noch erfolgreicher machen)

Die meisten anderen Teams versuchen sich in einer Mischung bzw. in einer notgeboren suboptimalen Positionierung in diesem Spektrum.

Zu a) musst du individuell exzellent besetzt sein während du zu b) große Mentalität, hohe Laufbereitschaft und gutes Stellungsspiel benötigst. Bei b) gewinnst du vor allem dann, wenn nahezu alle Spieler sich früh defensiv einschalten und dem Gegner den Ball in seiner der Vorwärtsbewegung abnehmen kannst. Dann kommen es auch die Schnelligkeit des Umschaltspiels an.

Ich verorte Hertha momentan in einer solchen Taktik. Mehrheitlicher Ballbesitz ist dazu nicht nötig.


La49
21. Juli 2015 um 17:24  |  483986

@del Piero // 21. Jul 2015 um 17:20

Magst Du Nutella oder Senf auf den Besen?


Pille
21. Juli 2015 um 17:25  |  483987

So leid es mir tut, auch mich überzeugt Lustenberger nicht mehr.
Weder in der IV, noch im DM habe ich zuletzt noch gute Leistungen ausgemacht. In der IV war er für mich nur noch „Geleitschutzlusti“, im DM ist er zum Alibifussballer otllscher Prägung mutiert.
Seine Antizipationsfähigkeit, die ihn mal auszeichnete, ist irgendwie verschwunden, ein Aufbauspiel nicht erkennbar.
Vielleicht erreicht er ja irgendwann mal wieder alte Leistungsstärke. Aber spätestens dann fällt er vermutlich wieder langfristig aus.
Ich gehe nicht wirklich von einem Stamplatz für ihn aus.


Kamikater
21. Juli 2015 um 17:31  |  483988

@Stiller
Ich habe beim Thema Verantwortungsübernahme in Krisenzeiten mit Körpersprache und klarer Position einen anderen Anspruch, von der Torgefahr, die er noch neimals in seiner Karriere hatte, nicht mal in Liga 2, ganz abgesehen. Dagegen ist Kraft ja ein Gerd Müller… 😆

Aber egal, ich finde eben, eine solche Aufstellung nutzt genau einer solch sportrelevante Diskussion. Und fehlt seit Jahren der Anführer auf dem Platz. Einer wie Pante, der damals alle mitriss. Schauen wir also, ob Per das eher kann. Ich würde ihn als Capt. benennen, im Zweifelsfall Darida.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 17:31  |  483989

Ach del Piero // 21. Jul 2015 um 17:20,
und ich dachte, du reitest … auf dem Besen. 😈


La49
21. Juli 2015 um 17:34  |  483990

@Stiller // 21. Jul 2015 um 17:21

Dieses dämliche possessionplay mag manche ja begeistern. Ich kann das aber nicht ab, wenn eine Mannschaft mit teuer zusammengekauften Superstars und einem MW von über 600 M€ eine Mannschaft aus Normalos der Lächerlichkeit preiszugeben versucht.

Bei 80% Ballbesitz macht mir das Zuschauen, selbst als Neutraler, keinen Spass mehr.

Aber es soll ja im Fans geben, die sind bei all dem quantitativen Ballbesitz noch selbstbesoffener als beim 147. Meistertitel!

Insofern finde ich Spiele toll, in denen eine Mannschaft zwar nur 20 bis 30% Ballbesitz hat, aber eben mit 1:0 gewinnt (Chelsea vs. Barcelona).

Qualitativer Ballbesitz ist wesentlich wichtiger!
Und ob das jetzt Kontern, Mauern oder Umschalten heisst, ist mir völlig egal!

Dann müssen die paar Ballkontakte, die ich als Mannschaft habe, aber passen. Mit Rumflippern und Ottl-Gedächtnispässen wird das dann nichts.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 17:34  |  483991

„Dann kommen es auch die Schnelligkeit des Umschaltspiels an.“

Genau dies ist das Manko.
Seit Jaaaaaaaaaaaaaahren.
Bei Hertha.

Das Umschaltspiel war schneckenlangsam.


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 17:36  |  483992

Daumen hoch La49 // 21. Jul 2015 um 17:34.


21. Juli 2015 um 17:36  |  483993

#Testspiel

90 Minuten Ronny !
… ick freu mich auf ihn 🙂


Freddie
21. Juli 2015 um 17:36  |  483994

Wird wohl heute nicht so durchgetauscht.Kauter und Mittelstädt von Anfang an.


Kamikater
21. Juli 2015 um 17:38  |  483995

@HerthaBarca
Danke!

Anfangsformation

Burchert
Weiser-Langkamp-vdB-Mittelstädt
Hosogai-Hegeler
Kauter-Ronny-Schulz
Kalou


Blauer Montag
21. Juli 2015 um 17:41  |  483996

„Am Abend gibt’s an dieser Stelle einen Liveticker. So die Technik denn mitspielt.“ Wann denn?

Danke im Voraus.


Ursula
21. Juli 2015 um 17:41  |  483997

Ich wollte und konnte HIER nur quer lesen, so dass
es sein könnte, „wichtige Beiträge“ überlesen zu
haben, ABER….

@Ursula ,
….. „in deiner Argumentation bezüglich der Hertha-
Entwicklung bemängelst du das Hertha sich auf
Neuzugänge verlässt , wo nicht einzuschätzen ist
ob sie auch bei Hertha einschlagen.
Ich denke dein Vorwurf zielt in´s Leere , weil
diese Ungewissheit jedem Neuzugang zuzuschreiben ist.

“Im 4-1-4-1 brauchst du nicht zwingend den klassischen 10er.
Hier sollte der Ball erobret werden und dann entweder über
die AussenL, oder den Schalterspieler nach vorn gebracht
werden“….

Allerwertester Kollege Blogger „L. Horr“, die Spieler
WEISER und DARIDA sind als „Ergänzungsspieler“
verpflichtet worden und nicht als „Heilsbringer“….

Darida hatte beim „FC Freiburg“ in der letzten Saison
nicht EIN nennenswertes Spiel auf der Habenseite!!!

UND Weiser durfte erst nach verletzungsbedingten
Ausfällen in München, so für Robben, die rechte
Außenbahn beackern….

Sind das nun „Schaltspieler“ oder „Mittelfeldler“ in
zumindest „meinem Sinne“, die Hertha so dringend
benötigt? Ich SEHE das (leider!) überhaupt nicht!!

Die Wertschätzung seitens der Hertha ist lobenswert, aber
völlig unangebracht, weil „MINDESTENS“ ein oder zwei
„Mittelfeldler“, oder „6 er und 8 er“ fehlen, die für die
benötigten Qualitäten, zuzüglich noch als „Umschaltspieler“,
eben NICHT vorhanden sind!!!

Soll der gute DARIDA ne „sechs“, ne „acht“ und einen
„Schalterspieler“ in Personalunion verkörpern….?

Wäre zufrieden, wenn ER zumindest eine SPIELERISCHE
und läuferische Ergänzung zu Skelbred hinbekäme….

UND wenn er „ausfällt“, oder, oder, oder…..

Hertha verfügt weiterhin (fast) über den bekannten Kader,
der nur mit einer geringfügigen Torrelation den Abstieg
vermied! Das soll sich nun mit Weiser (für Beerens?)
und Darida (gar für Ronny?) UND mit Kalou
unmehr dramatisch ändern???


21. Juli 2015 um 17:42  |  483998

@apo #Lusti

Genau so sehe ich das auch. Zudem tat ihm der Positionswechsel im Nachhinein nicht gut. Auch im Bezug der N11 zeigt es für mich eine klare Richtung. Leistungsschub oder Abschied. Das meine Schweizer Freunde das anders sehen, verständlich 😘
Auch @Kamis Bewertung oft genug zusammen gesehen 👍


Stiller
21. Juli 2015 um 17:45  |  483999

@Kamikater // 21. Jul 2015 um 17:31

Da möchte ich Dir nicht widersprechen. Die Führungslücke hatte Pal sofort erkannt und selbst übernommen. Kann sein, dass das diese faktische „Entmachtung“ mannschaftsintern (nach Erreichen der vermeintlich nötigen Punktzahl) nicht unbedingt gerne gesehen wurde. Deshalb werden wir sehen, ob die Stelle neu besetzt wird oder sich Lusti des geforderten Verhältnisse anpasst.

Aber – unabhängig davon – seit es Philip Lahm in der Nationalmannschaft gab, habe ich meine Vorstellungen eines erfolgreichen Kapitäns um eine Breitengrade verändern müssen. Auch solch ein Typ, kann ein absoluter Leader sein. Das muss nicht unbedingt laut geschehen.

Ob Lusti so ein smarter Typ ist, der die Trainertaktik mit dem Team umsetzt – oder ob er (mittlerweile) eher an seiner eigenen Position interessiert ist, erschließt sich mir nicht von außen. Als Spieler vor der Abwehr ist er aber wichtig für die Verzahnung mit der IV. Hosogai kann das nur in Bestform.


Paddy
21. Juli 2015 um 17:49  |  484000

18h geht also der Test los… wird der irgendwo übertragen?


Paddy
21. Juli 2015 um 17:50  |  484002

war die Überlegung nicht, den Kauter als neue 6 bzw. 8 aufzubauen und soll nun auf den Flügel?


apollinaris
21. Juli 2015 um 17:52  |  484004

@La..na, das unterstreicht doch bestens, was ich meinte…mit klarer Stimme, meinte ich: klare Haltung und das ,,obwohl so erfahren mit dieser Situation.


hanno
21. Juli 2015 um 17:53  |  484005

ich denke kauter geht auf die 6 und hegeler zusammen mit langkamp in die IV. VdB dann als LV und Schulz im LM. Mittelstädt dann aufm Flügel


hertha94
21. Juli 2015 um 17:55  |  484007

Komische Aufstellung


hurdiegerdie
21. Juli 2015 um 18:01  |  484011

Zu Lusti sage ich nur: „wir werden es sehen“.


xXx
21. Juli 2015 um 18:02  |  484012

Überwiegend ne B-Elf plus Langkamp und Kalou, weil in der IV und im Sturm die Alternativen fehlen. Dürfte auch heißen, dass morgen gegen Fulham zum ersten Mal die potentielle A-Elf in einem Testspiel zusammen spielen wird. Und iwer muss ja heute spielen …


apollinaris
21. Juli 2015 um 18:03  |  484013

mir ist es ja wurscht, ob er dann spielt..mir ist wichtig, wie er dann spielt.


Stiller
21. Juli 2015 um 18:05  |  484014

@La49

Bin da bei Dir. Bei vielen Fans habe ich aber nicht den Eindruck, dass es denen um guten Fußball geht, sondern ums Gewinnen. Egal wie.

Aber ist es dann noch die schönste Nebensache der Welt? Für mich nicht.


21. Juli 2015 um 18:07  |  484017

war das Grethes Pass zum Gegner ? :roll:


coconut
21. Juli 2015 um 18:08  |  484018

Jimbo
21. Juli 2015 um 18:25  |  484036

@Bosingwa92 um 14:15

und

@Carsten um 14:30

Super, danke!

Anzeige