Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Ab sofort geht es für Hertha mit Vollgas in Richtung Bielefeld. Die Auftaktseinheit zur Vorbereitung auf das Erstrundenspiel im DFB-Pokal am kommenden Montag begann am Dienstagnachmittag sogar 30 Min vor der angesetzten Zeit, also schon um 15.30 Uhr. Schuld daran war eine „Sondersitzung“:

Bei Hertha stand am frühen Nachmittag die turnusmäßige Regelschulung auf dem Programm. Im Fokus standen dabei vor allem „Spezialfälle“ bei Abseits oder Handspielen.

Der Chef kickt mit

Ganz abgesehen vom verfrühten Beginn der Trainingseinheit machten die Berliner Profis einen hochmotivierten Eindruck. Nach Warm-Up und Passübungen wurde auf kleinen Feldern und kleinen Toren ein Fünf-gegen-fünf-Turnier ausgespielt. Mittendrin: Chefcoach Pal Dardai und Co-Trainer Admir Hamzagic.

Deren Team gelang es bei schweißtreibenden Temperaturen sogar, das Mini-Turnier zu gewinnen. Das entscheidende Tor schoss Hajime Hosogai, der von Dardai gefeiert wurde, als hätte er Hertha soeben zur Deutschen Meisterschaft geschossen. O-Ton: „So sehen Sieger aus, schanananana!“

Über das gesamte Training mit dabei war (1) Sandro Wagner, dessen „Spezialübungspartner“ Peter Niemeyer ja nicht länger in Berlin weilt, und (2) Tolga Cigerci. Der 23-Jährige absolvierte erstmals wieder eine Einheit mit der Mannschaft und wirkte danach so glücklich wie ein kleiner Junge, der nach auskuriertem Armbruch endlich wieder mit seinen Freunden schwimmen gehen darf.

Cigerci: „Wieder mit dem Team zu trainieren, tut gut. Noch war es nicht viel – wichtig wird es, wenn es an die richtig intensiven Einheiten geht. Ich habe ein Jahr kein Fußball mehr gespielt. Es ist schön wieder dabei zu sein. Langsam kribbelt es richtig.“

Extraschichten für Kalou und Co.

Das gilt wohl auch für den Rest der Mannschaft. Am Dienstag legten jedenfalls etliche Profis eine Extraschicht ein. Thomas Kraft ließ sich ein paar Bälle von Torwarttrainer Zsolt Petry um die Ohren schießen. Valentin Stocker und Roy Beerens rannten in Hochgeschwindigkeit durch Lichtschranken.

Jens Hegeler, Genki Haraguchi, Vladimir Darida und Per Skjelbred schossen Bälle auf das Tor von Rune Jarstein. Und: Pal Dardai widmete sich in einer kurzen Vier-Augen-Einheit ganz seinem Torjäger Salomon Kalou. Ein wenig ging es dabei wohl um technische Details, vor allem aber um die Psyche. Dardai tätschelte Kalou jedenfalls aufmunternd den Kopf.

Dardai: Er war ein großer Torjäger und er ist immer noch ein großer Torjäger. Er soll mehr auf sein Standbein achten und kleinere Schritte machen. In der Bundesliga ist viel Stabilität gefragt.“

Das Toreschießen, es ist nach wie vor ein Kernproblem bei Hertha. Das weiß auch Dardai, der den Torabschluss bis zum Bielefeld-Spiel noch mal in den Fokus rücken will.

„Wir müssen Tore machen, aber sollen auch nicht verkrampfen. Wenn wir uns sieben bis zehn Möglichkeiten erspielen, wird das klappen.“

Immerhin: Die Berliner stehen mit ihrem Problem nicht allein da. Bielefeld wartet in der Zweiten Liga seit 180 Minuten auf einen Treffer. Fest steht: Eines der beiden Teams wird am Montag ein Tor erzielen. Und sei es im Elfmeterschießen.

Am Mittwoch trainieren die Hertha-Profis um 10 und 16 Uhr. Wird sind für euch vor Ort. 


246
Kommentare

Blauer Montag
4. August 2015 um 18:51  |  488200

Ha


Stiller
4. August 2015 um 18:51  |  488201

Ho


HerthaBarca
4. August 2015 um 18:53  |  488202

Ha


HerthaBarca
4. August 2015 um 18:53  |  488203

Hertha BSC


HerthaBarca
4. August 2015 um 18:53  |  488204

Jetzt passt’s!


HerthaBarca
4. August 2015 um 18:55  |  488206

@Tolga
Freut mich, dass Du endlich wieder mit ins Wasser kannst! Ich hoffe, dass Du in zwei/drei Monaten den Rettungsschwimmer machen kannst!


HerthaBarca
4. August 2015 um 18:56  |  488209

….in der BuLi wieder voll dabei bist!!!! 😉


Blauer Montag
4. August 2015 um 18:56  |  488211

„Der 23-Jährige absolvierte erstmals wieder eine Einheit mit der Mannschaft und wirkte danach so glücklich wie ein kleiner Junge, der nach auskuriertem Armbruch endlich wieder mit seinen Freunden schwimmen gehen darf.“

Das Glücksgefühl kenne ich. So ging’s mir am ersten Badetag nach meinem Beinbruch.


Blauer Montag
4. August 2015 um 18:58  |  488212

Ich brauchte keinen Rettungsschwimmer, hab’s aus eigener Kraft zurück ans Ufer geschafft.


Bakahoona
4. August 2015 um 19:11  |  488213

In Anbetracht dessen, dass Bielefeld auch keine Tore schießt, bin ich zuversichtlich mit Hertha auch noch in der zweiten Pokalrunde zu leiden. Ich hoffe ja immer noch, dass Kalou’s „Knoten“ platzt.


apollinaris
4. August 2015 um 19:19  |  488214

Über Cigerci kann sich jeder nur mitfreuen, so er Herthaner ist 😉
Ich mag den vom ersten Tag..
#kalou…liest sich jetzt gerade wie ne Satire…mag aber an mir liegen 😎


4. August 2015 um 19:25  |  488215

@Blauer Montag // 4. Aug 2015 um 18:58:

„…aus eigener Kraft…“

Ich sage es doch, unser Torwart ist unersetzlich!


4. August 2015 um 19:26  |  488217

@Bakahoona // 4. Aug 2015 um 19:11:

Die können aber Elfmeter besser.


Blauer Montag
4. August 2015 um 19:30  |  488218

Gibt’s eigentlich auch emojjjis für Döner, falls ich mal einen werfen möchte …. virtuell?


lieschen
4. August 2015 um 19:41  |  488219

@Tolga

den mag ich auch vom ersten TAg an , hoffe der kann bald wieder auf den Platz richtig und unverletzt spielen


HerthaBarca
4. August 2015 um 20:01  |  488220

@real
Real Madrid möchte noch Spieler ausleihen – MP bitte übernehmen! 😉


Bakahoona
4. August 2015 um 20:09  |  488221

@herthabsc1892 – Elfmeter sind im gesamten ein Münzwurf, der immer noch mehr Erfolg verspricht als, als das war der Mannschaft an Leistungsfähigkeit in breiter Expertenrunde nachgesagt wird.


hurdiegerdie
4. August 2015 um 20:24  |  488223

Elfmeter werden auch durch Münzwurf mit entschieden, denn wer anfängt hat statistisch gesehen eine höhere Wahrscheinlichkeit zu gewinnen.

Aber wir werden keine Elfmeter brauchen, denn wir spielen in rot.


4. August 2015 um 20:38  |  488224

Wieso spielen, und wann und warum, wir in rot???


4. August 2015 um 20:40  |  488225

Sollte nicht nach dem letzten Testspiele der

#Kapitän

bestimmt werden?


Blauer Montag
4. August 2015 um 20:42  |  488226

Welche Expertenrunde meinst du Bakahoona // 4. Aug 2015 um 20:09? Den sonntäglichen Doppelpass im DSF? Wurde dort über Hertha gesprochen? Hat der pöhse rbb ein pöhses Wort über Hertha verloren?

Über die Keksperten der Taz und des Tagesspitzel verbrauchen wir keine weiteren Worte.


hurdiegerdie
4. August 2015 um 20:43  |  488227

moogli // 4. Aug 2015 um 20:38
Wirste schon sehen!


hurdiegerdie
4. August 2015 um 20:44  |  488228

moogli // 4. Aug 2015 um 20:38

Scherz beiseite. Habe ich irgendwo gelesen, dass gegen Bielefeld das dritte Trikot zum Einsatz kommt wegen nähe zum blau-weissen Trikot von Bielefeld.


Blauer Montag
4. August 2015 um 20:46  |  488229

Geduld, moogli, Geduld.

Kommt Zeit, kommt Kapitän.
Denn ♫ ♪ ♫ „In meiner Badewanne bin ich Kapitän“
https://www.youtube.com/watch?v=2r2X_p4EClk


HerthaBarca
4. August 2015 um 20:54  |  488231

AC Mailand bekommt wohl 470.000,- € von einem Investor!


4. August 2015 um 20:55  |  488232

HerthaBarca // 4. Aug 2015 um 20:01:

„Real Madrid möchte noch Spieler ausleihen – MP bitte übernehmen!“

Auch wenn Real Madrid insestiert, ich würde keinen Spieler an die Madrilenen ausleihen – wir benötigen aufgrund der verletzten Spieler jeden Mann.

Da darf MP auch bei größten Summen nicht schwach werden 😉 .


4. August 2015 um 20:55  |  488233

Danke @hurdie!

Ich dachte nur das 3 Trikot sei das orangene, sorry, mein Fehler


Carsten
4. August 2015 um 20:56  |  488234

Dardai meinte wohl morgen oder Donnerstag, den Kapitän benennen zu wollen. Er hat ihn jedenfalls schon länger im Kopf.


Traumtänzer
4. August 2015 um 20:56  |  488235

Die Mopo schreibt aktuell, dass Dardai den neuen Kapitän bereits im Kopf habe und dieser Mi/Do bekannt gegeben werde. Also, Lustenberger wird’s demnach nicht bleiben. Mal gucken, ob wir da gleich die nächste Diskussion haben… 😉
Quelle


hurdiegerdie
4. August 2015 um 21:06  |  488236

Traumtänzer // 4. Aug 2015 um 20:56

Dein Link funzt nicht, aber wie die dpa wissen soll, dass es einen Nachfolger gibt…?
Haben unsere Blogpapies nicht eher auf eine Verlängerung getippt?

OT
bei mir braucht immerhertha neuerdings irre lange. Ähnliche Erfahrungen? Der Rest im Internet ist ok.


catro69
4. August 2015 um 21:14  |  488238

Allen Gratulanten im Vorblog ein ganz herzliches Dankeschön.
Lasse den Tag mit nem Bierchen ausklingen.

@ub
Danke für deine Antworten zu den morgendlichen Niemeyer-Fragen.
Wenn ich dich richtig verstanden habe, kann sich Peter auch früher in die Herthafamilie einbringen.


hurdiegerdie
4. August 2015 um 21:14  |  488239

moogli // 4. Aug 2015 um 20:55

Kein Problem. Ich finde das interessant. Es gab hier mal einen – ich glaube, es war einer der etebe…s – der auf die Bedeutung von Farben im Sport hingewiesen hat. Es gibt wohl wirklich ganz gut gesicherte Erkenntnisse , dass Farben, insbesondere rot, eine Rolle spielen.

Da wir eh‘ nie Heimspiele im Pokal bekommen, lass uns in rot ins Finale rauschen!


4. August 2015 um 21:14  |  488240

Im Chrome Browser ist alles gut @hurdie


Philbur
4. August 2015 um 21:14  |  488241

@hurdie

Check.
Bei mir auch, ewige Ladezeiten, die MoPo online dann aber meist auch. Schätzungsweise gleicher Server?


4. August 2015 um 21:15  |  488242

@TT..“neu“ heisst ja nicht zwangsläufig, das es ein anderer ist.
Vielleicht ist ja gemeint „still and new captain: LUUUUstenbergerrrr“


4. August 2015 um 21:16  |  488243

Wir hatten mal nen rotes Auswärtstrikot mit dem Berliner Bären, das finde ich immer noch super klasse @hurdie

Also meinen Segen hat’s


4. August 2015 um 21:17  |  488244

wir haben uns damals eher lustig gemacht . Ich bleibe auch weitgehend dabei 😉
War Klinsi nicht der erste Trainer, der das auf´s Tablett brachte? Nati in Rot? („agressiver“)


Morje
4. August 2015 um 21:17  |  488245

HerthaBarca // 4. Aug 2015 um 20:54

470.000.000 € !!

Das nenne ich mal einen Hebel


Inari
4. August 2015 um 21:18  |  488246

Costa ist ja der Hammer. Was der zeigt, wow!


Flämingkurier
4. August 2015 um 21:20  |  488247

@hurdiegerdie
Einfach mal testen wie schnell die Seite ist
https://www.site24x7.com/ping-test.html

So sieht das bei mir aus
Result URL: http://www.immerhertha.de
Load Time: 1 sec(s)
Tested on: 4 Aug 2015 09:17:42 PM


monitor
4. August 2015 um 21:21  |  488248

Der TSP hat mal zu Zeiten, als es diesen Blog noch nicht gab, einen Aprilscherz veröffentlicht, nachdem Dieter Hoeness Hertha auf Rot umstellen will, weil das die Farbe der Sieger sei.
Man war da was los in den Kommentaren! 🙂


hurdiegerdie
4. August 2015 um 21:21  |  488249

apollinaris // 4. Aug 2015 um 21:15

Es steht „Nachfolger“.

Ich bin auf dem Feuerfuchs, vielleicht ist es das?


monitor
4. August 2015 um 21:25  |  488250

Zum Taz Beitrag.
Ich fand den amüsant.
Zum einen hat er doch auch die Preetz Contra-Meinungen hier im Blog zusammengefasst und das für Leute die als TAZ – Leser sich eher nicht für Hertha interessieren, oder doch?
Zum anderen kann man ihn einfach ignorieren, wenn man den Inhalt nicht mag.


monitor
4. August 2015 um 21:26  |  488251

Nö, @Hurdie, ich bin auch mit Firefox und PC hier und alles klappt am Schnürchen.


Opa
4. August 2015 um 21:26  |  488252

#Blick über den Tellerrand
Beim HXV hat man zusammen mit dem Bushersteller einen Wettbewerb zur Steigerung der Fannähe ausgerufen, die Beschriftung des Busses zu bestimmen. Vorschläge bislang durchaus kreativ wie

-„van der Talvaart“,
-„Hier müsste der KSC fahren“,
-„So fährt MAN in die 2. Liga“ oder
-„Toll(kühne) Glücksritter)

Quelle


monitor
4. August 2015 um 21:28  |  488253

wie am Schnürchen…
eben perfekt.


Opa
4. August 2015 um 21:34  |  488254

@moogli – #rote Trikots mit Bär
Das war ein „Versehen“ – ist bei der DFL damals zunächst durchgerutscht, da es gegen die Trikotrichtlinien verstößt.


4. August 2015 um 21:55  |  488255

Blöde Richtlinie ☺

Das war für mich das beste Trikot ever……


4. August 2015 um 21:59  |  488256

Berliner Bär-Trikot 2010/2011:

Hier in der Langarm-Version und ohne Sponsorenaufdruck:

http://herthabscberlin1892.de.tl/Trikots-1996_2011-%26%238226%3BPlayer_-%26-Fan_Issue.htm


Paddy
4. August 2015 um 22:00  |  488257

so langsam kommen unsere Invaliden zurück *fg* 😛


4. August 2015 um 22:00  |  488258

Boah,ey, das ist ja mal wieder typisch deutsch, diese Trikot Richtlinien, grusel

Aber Danke für die Info @Opa


Paddy
4. August 2015 um 22:01  |  488259

Eine Entscheidung über die Besetzung des Kapitänsamtes hat Dardai mit seinem Trainerteam indes bereits gefällt. „Ich habe ihn lange im Kopf“, wollte der Ungar aber noch keinen Namen nennen. Der Nachfolger von Fabian Lustenberger soll am Mittwoch oder Donnerstag bekanntgegeben werden. (dpa)

mal schauen wer´s wird


4. August 2015 um 22:04  |  488260

catro69 // 4. Aug 2015 um 21:14:

Da habe ich wohl etwas verpasst, deshalb noch schnell, aber deswegen nicht weniger herzlich:

Herzlichen Glückwunsch & viele Grüße (auch an Deine bessere Hälfte).


hurdiegerdie
4. August 2015 um 22:07  |  488261

Danke Philbur, danke Monitor


dewm
4. August 2015 um 22:15  |  488262

Damit ich hier keinen weiteren Streit verursache, weil ich vielleicht „Uns APO“ zu stark auf den Schal trete, verlinke ich mal nicht zur BZ „Dardai begrüßt drei Rückkehrer im Hertha-Training“. Dort habe ich aber soeben fast den Originaltext von JL hier ganz oben gelesen. Die BZ genauer M. Achilles klaut bei ImmerHertha!

SKANDAL!!!

#BZPLAG

Soll übrigens alle von BACKS aus Italien zwischen Stand und Pool grüßen. Der lebt, erholt sich (nicht nur von Euch!) und wurde NICHT von UB gesperrt. Besonders der letzte Punkt ist ihm und mir besonders wichtig zu erwähnen.

….

@URSULA: Auch in Italien gibt es von CAMEO bisher keine Spur.


dewm
4. August 2015 um 22:23  |  488263

SORRY: BACKS ist natürlich zwischen STRAND und POOL!

Keine Ahnung ob da auch ein Stand ist. Der wäre jedoch hier nicht von Bedeutung.


hurdiegerdie
4. August 2015 um 22:23  |  488264

Ich persönlich würde ja Cameo eher in Spanien suchen.


Herthas Seuchenvojel
4. August 2015 um 22:25  |  488265

@catro:
da @hurdie sich nicht sicher war, ob deinen Geburtstages, hatte ich erstmal abgewartet bis deine Bestätigung kam

auch von mir Glückwunsch & alles Gute zu deinem Ehrentag & wohl bekommt’s nun 😉

#Bayern:
nach reinem Quergeschiebe wie früher sieht das nicht mehr aus
dafür wirkt der Rasen komisch, so kriselig & ungekämmt
nicht daß die unsern Greenkeeper abwerben
PS: Poschi als Kommentator…oha, lang lang war’s her beim letzten Mal


dewm
4. August 2015 um 22:26  |  488266

@HURDIE, Spanien: War da nicht auch gerade irgend wer hier? Ach NEE, stimmt, das war dit Unikum KLAUS BORG aus’m TSP. Dit is ooch ne Marke…


hurdiegerdie
4. August 2015 um 22:35  |  488267

dewm // 4. Aug 2015 um 22:26

Was du immer weisst. Der Klaus in Spanien. Respekt!


TassoWild
4. August 2015 um 22:35  |  488268

Das rote Trikot, dazu die 30 Mio per annum, dafuer ein T auf der Brust. Und ein echter 9er, der trifft. Schön wäre es …


dewm
4. August 2015 um 22:37  |  488269

Siehste ma!

Nur wo CAMEO is, dit weeß nich ma icke.


hurdiegerdie
4. August 2015 um 22:40  |  488270

dewm // 4. Aug 2015 um 22:37

ICH schon 😉


dewm
4. August 2015 um 22:40  |  488271

Verrückt HURDIE! Warste ooch in Spanien?


Herthas Seuchenvojel
4. August 2015 um 22:43  |  488272

bei dir im Gästezimmer? 😉


hurdiegerdie
4. August 2015 um 22:43  |  488273

Ja, im Frühjahr.


4. August 2015 um 22:44  |  488274

na ja…Zeitungen, die Streichlisten veröffentlichen Zitate fälchen, aus dem Kontext reissen, einen Lolita-Skandal inszenieren..schaden deutlich mehr als Polemiken ( einer alten Kunstform), die auch noch als solche gekennzeichnet sind oder auch nur Meinungsäußerungen im Kommentarteil..
Daran mache ich schon Unterschiede fest
und spaßig ist es ja auch für die Betroffenen selten.
#Kapitän…so sehr ich die neuerlichen Sprüche („in den Krieg ziehen“) albern finde , nicht aus pc-Gründen übrigens,..so sehr würde mich Dardai mit einer Entscheidung contra Lustenberger überraschen. Positiv, weil ich Bewegung innerhalb des Kaders für unerkäßlich halte.Sowohl sportlich wie auch hierarchich.


hurdiegerdie
4. August 2015 um 22:45  |  488275

Herthas Seuchenvojel // 4. Aug 2015 um 22:43

Da ich nach dem Auszug meiner Kinder 2 Gästezimmer habe: Ja, in beiden.


4. August 2015 um 22:45  |  488276

tschuldigung @hurdi 😉


hurdiegerdie
4. August 2015 um 22:54  |  488277

apollinaris // 4. Aug 2015 um 22:45

Für was? Ich hatte nie was gegen andere Meinungen, so sie nicht andere Blogger anmachen. 😉


Traumtänzer
4. August 2015 um 22:59  |  488278

@hurdiegerdie // 4. Aug 2015 um 21:06
Jau, Mist. Da iss was schief gelaufen beim Kopieren. Mea culpa. Aber @woolley hat dankenswerterweise ausgeholfen.


dewm
4. August 2015 um 23:02  |  488279

hurdiegerdie // 4. Aug 2015 um 21:06

@OT: Unken verlangsamt. Je positiver, je schneller… 😉


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:08  |  488280

dewm // 4. Aug 2015 um 23:02

Aba, ich hab doch gesagt, wir gewinnen in rot.

Ich glaube, danach ging es auch einmal schneller.

Finale oho.
Test folgt!


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:08  |  488281

Test


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:08  |  488282

aha!


dewm
4. August 2015 um 23:09  |  488283

@hurdiegerdie // 4. Aug 2015 um 22:45
+
@Herthas Seuchenvojel // 4. Aug 2015 um 22:43

Is wohl für länger? Sollteste URSULA aber reinen Wein einschenken. Weißte ja, wegen der Sorgen. Sorgen machen Falten…


dewm
4. August 2015 um 23:12  |  488284

@HURDIE: Siehste! Weeß ick eben so wat. Wat meinste, wat bei mir noch loofen würde, wenn ick hier die wahren Hintergründe zur ollen Hertha wiedergeben würde? OPA – nüscht dagegen, nen hoffnungslose Optimist isser eigentlich, rosa rot siehte allet. Wenn Du nur wüßtest…

ABER: Will ja fix durch weltweite Netz.


Exil-Schorfheider
4. August 2015 um 23:16  |  488285

Herthas Seuchenvojel
4. August 2015 um 23:18  |  488286

hängt doch nur bei immerhertha & MoPo beim Unken, Wörltweitwepp funktionukkelt trotzdem 😉


dewm
4. August 2015 um 23:20  |  488287

@Seuche: Stimmt. Meinste, ick sollte doch mal mit der ganzen Wahrheit rausrücken?


4. August 2015 um 23:23  |  488288

@exil…hmmm..dit wär der Ruck. Dit wär dit überraschende ,unerwartete und das Interesse vervielfachende Momentum.
Und sportlich? Weiss ich nicht..aber eigentlich bin ich sicher: dit wär besser als alles, was wir wohl sonst bekämen..


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:24  |  488289

dewm // 4. Aug 2015 um 23:12

Mit nüchts kannnste mir schocken, voll vanetzt.


dewm
4. August 2015 um 23:24  |  488290

@EXIL: Nicht schlecht. Aber dit sind doch schon wieder die Inszenierer. Mal sehen ob die nach dem se uns mit dem #Streichlistengate uns eines reingewirkt haben zum Pizarro Claudio verhelfen. Inszenierungen können ja auch mal positiv enden…


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:26  |  488291

Ick stelle fest, wenn ma viel schreibt jehts schnella.


dewm
4. August 2015 um 23:27  |  488292

Wie @APO: Wenns um den Pizarro Claudio geht, machste mal ne Ausnahme mit DER Quelle?

@HURDIE: Na dann… lassen wat eben.


dewm
4. August 2015 um 23:28  |  488293

@HURDIE: Daran kann et och liegen. Kann ick nicht erklären, aber auch bei mir wird’s fixer, wie de merkst.


Exil-Schorfheider
4. August 2015 um 23:28  |  488294

@apo & @dewm

Wenn Pizza meint, er könne sich noch ein, zwei Jahre vorstellen, warum nicht? Da kann Kalou noch ne Menge lernen…

Oder wir wildern bei Ajax Amsterdam. Sind heute aus der CL-Quali raus…


dewm
4. August 2015 um 23:34  |  488295

@Exil: Von mir aus. Wenn der Pizarro Claudio und dazu der flinke linke Dudu da is, brachen wir doch noch nen… IV. ODER? Haben die da wen? Erinnere mich an einen, der warn richtiger Sympath. Der kennt sogar die Bundesliga, bräuchte sicher keine lange Eingewöhnungszeit. Von dem könnte der junge Brooks sicher wat lernen. Hat nämlich ne Menge Länderspiele aufm Puckel… Wie hieß der noch? Der, der Dings äh… Der kostet sicher och nich ville…


Herthas Seuchenvojel
4. August 2015 um 23:36  |  488296

@dewn:
die Ausnahme besteht schon seit den Tagen der Transfergerüchte
nennt man wankelmütig
ist wie Münzwurf, heute ja, morgen nein, übermorgen vielleicht 😉


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:37  |  488297

Pizza wäre absurd für mich. <-Punkt


4. August 2015 um 23:39  |  488298

Ajax hat doch bestimmt einen erfahrenen IV, den man ausleihen könnte!

*duckundwech*


4. August 2015 um 23:40  |  488299

@dewm..werd mal nich albern..dit war nur nen Bekenntnis, um was es (mir) im Moment so geht. Diese Agonie(!) rund um Hertha muss gebrochen werden.
Raúl war ein genialer coup. Solche Dinge können mega nach Hinten los gehen und man erhält das gegenteil vom Erwünschtem.Bei Mißlingen, ist der Spott programmiert.
Bei einem alten Sack, gibt es immer das risiko. Aber Pizza wäre für Hertha als Typ Gold..einfach, weil seine Aura das ist, was uns so sehr fehlt..seine gute Laune ist ansteckend. Und seine Leistungsbereitschaft war immer tadellos.
Ob bei Bremen oder bei dem Großkopferten.
Ein Klose wäre sportlich ähnlich wertvoll, aber als Typ würde Pizza das Stadion und Berlin verzaubern.
Nicht falsch verstehen: ich kann mir nicht vorstellen, dass so einer kommt ( Abstiegskampf ist uncool)..aber es wäre eben passend. Und die tazleser würden noch mal über Deckel und Eimer nachzudenken haben..


4. August 2015 um 23:42  |  488300

P.S. ein Spahic wäre absurd gewesen. Ein Pizza nicht.


dewm
4. August 2015 um 23:43  |  488301

@HURDIE: Dann würde auch der Dings, der äh… Der IV von Ajax. Der Dings eben… Der mit den Vielen Länderspielen. Der… wie hieß der noch. Der erfahrenen IV. Man, der von Ajax. Der die Bundesliga kennt und sich bei uns rasch eingewöhnen würde. Der… äh… VERDAMMT. Aber den könnten wir uns dazu sicher noch leisten… Und der Johny Brooks der würde profitieren. Das würde dann sicher gehen… Lass ma BILD nur machen @HURDIE! Die schnüren sicher nen praktischet Päckchen. Ham wa uns verdient…


4. August 2015 um 23:44  |  488302

@dewm..sorry, ich hatte das smiley vergessen.. 😉


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:45  |  488303

dewm // 4. Aug 2015 um 23:27

Wenn du dich traust, haue es raus. Andeutungen sind Sch…xxe. Sie produzieren nur den Eindruck von Blähungen. Hehehe ich weiss mehr (blähe mich auf), aber sage es nicht.


dewm
4. August 2015 um 23:46  |  488304

@APO: Ne wenns um die gute Laune ginge… Ick könnte sicher nen Sabbatical einschieben. Dann würde ick hier ooch – ganz unter uns – ne paar Interna… Aber nicht weiter verraten! Schaun wa mal. Werde beim SPuK mal vorfüheln und meine Gute Laune in den Mittelpunkt stellen.


hurdiegerdie
4. August 2015 um 23:48  |  488305

apollinaris // 4. Aug 2015 um 23:42

Spahic wäre nach meiner Auffassung auch absurd, wie Pizza.


Herthas Seuchenvojel
4. August 2015 um 23:49  |  488306

da wir ja eh immer Knete brauchen: Thema Auslandsvermarktung
und ja, wir werden auch erwähnt ,-)

http://www.zeit.de/sport/2015-07/bundesliga-premier-league-internationalisierung-tv-geld/seite-1


dewm
4. August 2015 um 23:50  |  488307

@HURDIE: Bin ja nicht bei der BILD. UND noch habe ich den Job nicht. Aber mit guter Laune überzeuge ich den SPuK sicher.

@APO: GENIAL! DANKE!!! Gleich morgen gebe ich meinem Chef das Sabbatical bekannt. Ein Jahr gute Laune auf der Hertha-Bank bekomme ich sicher hin. Wer weiß, vielleicht zieht der SPuK dann noch die Option.


dewm
4. August 2015 um 23:53  |  488308

Gut gemacht SEUCHE: Zeit kommt sicher durch.


5. August 2015 um 0:03  |  488310

@hurdi..konsequent 🙂


Herthas Seuchenvojel
5. August 2015 um 0:10  |  488311

@dewn: ich lese gleich FAZ
die auch ? 😉


hurdiegerdie
5. August 2015 um 0:10  |  488312

dewm // 4. Aug 2015 um 23:50

Meine Meinung: du willst den falschen SpuK überzeugen.

Jeder, der zwischen den Zeilen von @ub liest, glaubt, dass @better energy etwas mehr weiss, oder der Argumentation von @konstanz folgt, der kann sich zusammen reimen, was passiert ist.

Jede der beiden verbleibenden Optionen ist eine Katastrophe.

Schlaft gut!


dewm
5. August 2015 um 0:21  |  488313

@Seuche: Vermute da näherste Dich der Grenze. Aber FAZ sollte noch gehen. Doch. Aber glaubste, da findeste was über Hertha?

@HURDIE: Olle KONSTANZ ist schon wirklich nen Schlauer (hat ja ooch immer nen besonderen Bordeaux im Keller). Fürchte, er hat auch’n bisschen bei mir geschmökert. Der Schlawiner aus’m Wedding… 😉 ABER: Alle SPuKs bei Hertha benötigen nun eines ganz gewiss: Gute Laune. APO hat es messerschaft erkannt. Und wenn das mit dem Pizarro Claudio nicht klappt, dann übernehme ick dit gern.

@APO: DEIN 😉 war nich nötig. So lange es bei Dir nen Lagavulin (nur zum nippen) für mich gibt (wo auch immer) darfste allet. Und alle Meinungen der Welt äh Taz (OKAY, einigen wir uns auf TSP) vertreten und mal wieder nich oder andersherum… Allet Jut. Wie immer!


lieschen
5. August 2015 um 6:57  |  488314

Ajax – löst alle unsere Probleme IV Sturm und gleich noch LM

Dannwird noch ei Paket it Pizza geschnürt und schon passt … ich glaube ich träume

wir träumen uns von der KApitäns- Frage zum Sponsor morgen und am Freitag kommen dann die neuen Spieler ….. ups mein Traum läuft immer noch und ich dachte ich bin halb wach …

MOIN MOIN


lieschen
5. August 2015 um 6:59  |  488315

Oh noch ein Traum … neuer KApitän …. Anführer Hegeler ( Achtung Sarkasmus)


5. August 2015 um 7:21  |  488316

@ lieschen
Hegeler als Kapitän? Würde mich auch nicht mehr überraschen.


Tsubasa
5. August 2015 um 7:49  |  488317

Hegeler-Preetz-Gegenbauer: Ein Trio zum Vergessen 🙂

Der beste Artikel diese Saison stammt bisher von der TAZ! LEGENDÄR


hermsdorfer
5. August 2015 um 8:00  |  488318

Schön das die Verletzten Spieler nun zurückkehren. Hoffentlich haben wir diese Saison nicht so ein Verletzungspech.


lieschen
5. August 2015 um 8:13  |  488319

@La49 // 5. Aug 2015 um 07:21

Mich auch nicht wirklich , wenn er dann auch super spielt und seine Rolle voll ausnutzt , warum nicht , vielleicht ist das ja seine Bestimmung


hermsdorfer
5. August 2015 um 8:26  |  488320

Ich tippe mal auf Langkamp


lieschen
5. August 2015 um 8:39  |  488321

Tippen tue ich auch auf LAnkamp oder Schelle , aber verwundert wäre ich nicht großartig über Hegeler


HerthaBarca
5. August 2015 um 8:47  |  488322

@Pizza
Würde ich als Übergang, bis Schieber wieder fit ist, gar nicht so schlecht finden! Des Weiteren würde er Kalou Feuer unterm A…. machen.
Ein Jahr plus Option!


Traumtänzer
5. August 2015 um 9:17  |  488323

@lieschen
Ich glaube, es wird ein Spieler, der ’ne sichere Stammposition in der Mannschaft hat und nicht hin und wieder mit der Bank kokettieren muss. Wer kommt denn da allen Ernstes von den Spielern in Frage, wo man in Kombination noch so was wie Führungsqualität vermuten würde?

– Langkamp (schon ein Favorit aufs Kapitänsamt, würde ich meinen)

– Pekarik (meiner Meinung nach gesetzt als Stamm, aber eigentlich insgesamt zu brav)

– Kraft (wird’s nicht, weil Dardai nicht der Typ ist, einen Torwart als Kapitän zu benennen – der will jemanden aufm Feld haben)

– Schelle (im Prinzip auch ein möglicher guter Kapitän, aber da ist die Frage, ob er immer Stammspieler ist auf der 6. Zumal, wenn Lustenberger Druck macht und keinen Platz in der IV hat und Kollege „Zehgerci“ ( (c) @opa) wieder in die Startformation drängt)

– Hegeler würde mich schon sehr überraschen. Der hat noch nix wirklich gerissen in diesem Team. Der muss noch weiter an seinem „standing“ arbeiten. Und zudem: Wenn er dann genauso Kapitän ist wie er die Vielzahl seiner Auftritte aufm Feld hingelegt hat, dann gute Nacht…


La49
5. August 2015 um 9:26  |  488324

Pizza und Kalou wäre eine Kombination, die m.E. gerade auch Kalou wieder auf das Niveau bringen würde, das er vor Hertha hatte.

Stichwort #kongenialer_partner.

Was mir natürlich nicht gefallen würde, ist Pizarros Alter. Wieder Ü30. Wir haben ja jetzt schon den höchsten Altersdurchschnitt aller Bundesligisten. Aber in dem Fall wäre es sportlich vermutlich ein so grosser Zugewinn, dass ich das verschmerzen kann.

😉

Bleibt die Frage, warum Pizza nach Berlin kommen sollte.

Die bislang gehandelten Vereine sind bis auf den FCA auch nicht im internationalen Geschäft.

Wenn das für ihn ernsthafte Optionen gewesen sein sollten, wäre das kein Argument.

Seine familiären Gründe für München, haben ja sogar 1860 in den Fokus der Gerüchte gerückt. Also könnte der sportliche Aspekt – passt das hier (@ub)? – volatil sein.

Letztendlich ist die Frage doch: Quanto costa?

Preetz mag ja leistungsbezogene Verträge. Warum nicht eine Tor- oder Scorerprämie?

Lieber jetzt ein paar Euro mehr in die Hand nehmen und das durch höhere TV-Geld-Zuteilung und ggf. Erfolgs- bzw. Platzierungsprämien der Sponsoren refinanzieren.

Ich bezweifle noch immer, dass Pantelic’s damalige Gehaltsforderungen höher gewesen wären als das, was uns der Abstieg in Summe gekostet hat.

Aber das ist eine andere Geschichte.

PS: Hat jemand mal die Kader der in der CL-Quali gescheiterten Vereine gescannt? Ist da was für uns interessantes dabei?


lieschen
5. August 2015 um 9:44  |  488325

@Traumtänzer // 5. Aug 2015 um 09:17

stimme dir voll zu , eigendlich bleibt nur LAngkamp und Lusti bleibt imAmt,

Hegeler war auch nicht meine Wunschlösung , nur die die mich nicht wirklich wundern würde .

Meine Wunshlösung vom jetzigen KAder wäre eigendlich Kraft , aber der geht aus den von dir schon niedergelegten Gründen nicht . Aber er wäre einer der auch mal den Mund aufmacht – Marke KAhn … Eier wir brauchen Eier


lieschen
5. August 2015 um 9:44  |  488326

Wir werden es ja wohl auch bald wissen


Better Energy
5. August 2015 um 9:45  |  488327

#Kapitänsfrage

Nicht einer, sondern mehrere Profis sollen Verantwortung übernehmen. Anführer gesucht im Plural also. Mit einer solchen Führungsstrategie ist die deutsche Nationalelf vor einem Jahr Weltmeister geworden, nachdem jahrelang über fehlende Anführertypen im Team gefaselt wurde.

Das ist m.E. doch in Mopo von Uwe Bremer und Jörn Meyn sehr zutreffen bezeichnet worden: Anführer … gefaselt!

Nun arbeiten die Meisten selber in Firmen (Mannschaft) im Team, ohne echte Anführer. Selbst Geschäftsführer in Kapitalgesellschaften arbeiten im Innenverhältnis im Team, sind aber im Außenverhältnis eben das Gesicht einer Teamentscheidung.

Aber beim Fußball wird die eigene Realität ausgeklammert: Da muß ein echter Anführer her! Bloß keine Team-Entscheidungen!

Es bedarf leider für viele, die nicht differenzieren können, immer das Gesicht der Entscheidungen. So haut man auch nicht differenzierend auf MP und meint Hertha. Man kloppt auf den Kapitän ein und meint eigentlich die Mannschaft.

Bloß kein Differenzieren..


5. August 2015 um 9:45  |  488328

nee @La49
Verein – ø-Alter
SV Darmstadt 98 – 26,7
Hertha BSC – 26,2
FC Augsburg – 26,1
FC Bayern München – 26,1
Borussia Dortmund – 26,0

ups, so werden wir ja Meister 😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. August 2015 um 9:57  |  488329

@Kapitän

und Hierarchie in Berlin – habe zu dem Thema mit Andre Mijatovic gesprochen. Er hat präzise beschrieben, was sich in den letzten zehn, zwölf Jahren geändert und warum die Zeiten der Kahn und Elfenberg vorbei sind – der Morgenpost-Text


5. August 2015 um 10:01  |  488330

„Elfenberg“ … finde ick jut 🙂


La49
5. August 2015 um 10:03  |  488331

@Bussi

Stimmt, durch PN ist D98 an uns vorbeigezogen.


lieschen
5. August 2015 um 10:54  |  488332

@Kapitän den Text in der MOPO hatte ich vorhin schon gelesen , daher denke ich ja auch dass es Lusti bleibt oder Langkamp wird , einfach um nocheinmal aufzurütteln


Kamikater
5. August 2015 um 11:03  |  488333

@jl
Wer Auftaktsheinheiten besucht wohnt auch in Mietswohnungen…
😉

@La49 // 5. Aug 2015 um 09:26
Ja, die Scouts.


Stiller
5. August 2015 um 11:06  |  488334

#Kapitän

Das deckt sich mit dem, was ich auch schon in Bezug auf Lusti gepostet (und dabei Lahm erwähnt) hatte.

Gleichwohl sollte der Kapitän dabei behilflich sein, die Führungsgruppe zu identifizieren und deren Rückhalt besitzen. Auf diese muss sich der Trainer dann zu einem gewissen Grad einlassen.

Zum anderen muss der Kapitän auf dem Platz auch eingreifen können, wenn die beschlossene Taktik aus dem Ruder läuft. So stelle ich mir das vor. Mehr Demokratie wagen, nicht weniger …


Opa
5. August 2015 um 11:21  |  488335

#Kapitan
Ich bin da hin und hergerissen.

Die Ernennung von Langkamp wäre kein Aufrütteln, sondern m.E. der einzige Weg, ein unauflösbares Dilemma zu vermeiden.

Wird es Skjelbred oder Lustenberger, müssen die beiden auch spielen, unabhängig von der Frage, ob das die beste Mannschaft auf dem Platz wär. Da Zehgerci bald zurückkehrt (Heiland, der übers Wasser laufen und allein eine *kicher* Achse bilden kann) und mit Darida teuer eingekauft wurde, kann es eigentlich gar nicht Lustenberger oder Schelle werden. Zumindest würde ich dieses Signal nicht verstehen und Zündstoff für mannschaftsinternes Rumoren dürften wir angesichts der in der Vorbereitung gezeigten Leistungen kaum brauchen.

Als einzige Alternative sehe ich noch Kraft, aber das würde ich angesichts der gezeigten Lernkurve in Sachen schnellem Spielaufbau, Strafraumbeherrschung und den regelmäßigen Abschlägen auf die Tartanbahn auch nicht verstehen.

Andererseits ist der EINE Spielführer ja nur formaler und äußerer Repräsentant, wenn es darum geht, dem Schiedsrichter die Hand zu schütteln. Viel entscheidender dürfte das interne Machtgefüge sein und da gab es sicher auch in der Vergangenheit die von @ubremer nebulös angedeuteten „gegenläufigen Strömungen“, die über gerannte Kilometer, Trainer und Tabellenplatz mitentschieden. Das dürfte in Wahrheit die viel entscheidendere Herausforderung sein als die Kür eines Frühstücksdirektors.

@Kami und @jl: Nicht zu vergessen die legendären Bratskartoffeln. Meist zu finden in Schubsladen.


5. August 2015 um 11:35  |  488336

#Kapitän

Für mich wird das überbewertet. Lusti dürfte es für mich „nicht“ werden. Ich wäre ja klar für Langkamp. 1. weil seine Leistungen aktuell stimmen 2. weil er zu einer Persönlichkeit gereift ist (auch in Interviews usw) & 3. weil ich glaube, das er durch mehr Verantwortung seine Spiel(eröffnung) noch verbessert. 😜


driemer
5. August 2015 um 11:39  |  488337

#IV Alexander Milosevic
Ich weiß nicht, wo der jetzt spielt. Aber er wurde im Winter 2014 Hertha angeboten. Und Preetz hat sich schon 2012 mit ihm beschäftig. Vertrag bis 31. Dezember 2016 bei AIK Solna). Alter 22 Jahre.
Und das
https://www.youtube.com/watch?v=1x7rPlni0F8
hat mich an Simunic erinnert.
Ich weiß, ein bißchen dürftig an Infos. Vielleicht wissen ubremer oder Dan etwas mehr.
Die Meldung war im kicker am 17.11.14


apollinaris
5. August 2015 um 11:41  |  488338

das mit den flachen Hierarchien ist ja alles richtig, schön und völlig unstrittig. Solange es alles funktioniert. and solange es im Team keine Grüppchen gibt, die gegenläufig sind…Für eine gut funktionierende flache Hierarchie braucht es aber auch die richtigen Typen. Alles doch sehr an der Oberfläche und abstrakt diskutiert ( flach 🙂 )
# Nationalmannschaft…als es eng wurde , schälte sich AUF DEM PLATZ der klare Leader heraus, ohne Schreihals- Attitüde: Schweinsteiger…der mit seinem Vorangehen und unbändigem Willen die Mannschaft mitriß…und dabei auch durch Inspiration und Siegeswillen überzeugte.
Angstliche Quer- und Rückpässe symbolisieren eher eine andere Haltung.-
Einen leader Alter Schule, wird es nicht mehr geben, aber KERLE wird es auch in 10 Jahren noch in schwierigen Situationen auf dem Platz geben müssen. Spieler, die auf dem Platz Entscheidungen treffen, notfalls sogar welche, die gegen die Trainer- Vorgabe gehen, wenn dessen Plan nicht aufgeht..
Im aktuellen Hertha- Team gibt es in der Tat wenige, die in Frage kommen. Denn in der Tat sollte der Kapitän mindestens zu 80% der Spiele gesetzt sein..Langkamp/ Pekarik? ( Stellvertreter Schelle und Lusti?)


Mineiro
5. August 2015 um 11:42  |  488339

Ich vermute, dass es einen neuen Kapitän geben wird, diese ganze Hängepartie in der Vorbereitung zeigt doch, dass man mit Lustis Amtsausübung in den letzten zwei Jahren nicht unbedingt immer zufrieden war. Ihn nun völlig zu demontieren kann aber auch keiner wollen, darum wird er weiter die Binde tragen, wenn der neue Kapitän nicht spielt.

Mein Favorit wäre wegen der besten Aussicht auf einen Stammplatz Peter Pekarik, doch auch Langkamp und Skjelbred würden mich nicht völlig überraschen.


Stiller
5. August 2015 um 11:45  |  488340

#Kapitän

Langkamp habe ich (neben Lusti) auch seit langem auf dem Tablett. Allerdings basiert das vor allem auf seiner spielerischen Präsenz und seinen durchdachten Statements bei Interviews. Vom Typ her empfinde ich ihn ähnlich wie Lustenberger.

Ob daher ein Wechsel von Vorteil oder Nachteil (intern) sein würde, kann ich nicht beurteilen. Es kommt darauf an, wie die Führungsgruppe das sieht. Da muss Dardai den Finger am Puls haben.


Kiko
5. August 2015 um 11:46  |  488341

Laut türkischen Medien wechselt Balazs Dzsudsak im Winter zu Besiktas…😕

leider nur auf Türkisch aber wozu gibt es Google übersetzter…😉

http://m.hurriyet.com.tr/Haber?id=29732155


Kiko
5. August 2015 um 11:57  |  488342

Kann auch sein das ich mich irre…😖


Stiller
5. August 2015 um 12:00  |  488343

@apo

Genau. Wenn es darauf ankommt, muss das Mittelfeld das Spiel ankurbeln. Das kann ein Verteidiger kaum leisten. Deshalb müssen sich dort Spieler befinden, die den unbedingten Willen haben – ob Kapitän oder nicht. Am besten jemand, der auch in der Führungsgruppe verankert ist.

Wäre Tolga nicht so lange verletzt gewesen, gehörte er mE sofort dazu. Vielleicht wird’s ja noch kommen. Der Kapitän muss solche Spieler einbinden können und selbst für den unbedingten professionellen Erfolg stehen.

Das etwas flaue Gefühl das ich seit der fabelhaften Hinrunde der vorletzten Saison nicht selten hatte, rührt eben daher, dass ich das seitdem gehörig vermisse. Es durch viel Fleiß zu ersetzen (Schelle) reicht mir nicht.

Dabei würde ich Schelle für prädisteniert halten, wenn er sich im Zweifel ein Herz fassen würde (auf und neben dem Platz). Aber um sich diesen notwenidgen nächsten Schritt zu gehen, dafür ist es wahrscheinlich schon zu spät.

Schade, dass ihm das bisher kein Hertha-Trainer beibringen konnte.


Kamikater
5. August 2015 um 12:04  |  488344

@Was kostet ein Tor?

Habe einmal äquivalent zu dem Artikel aus der Zeit von 2012 heraus geklaut hat, was uns in der letzten Saison 2014/15 ein Tor, ein Punkt und einen Sieg gekostet hat. (Lizenzspieleretat 31.000.000 Mio Euro)

Kosten in Euro
– pro Tor: 861.111
– pro Punkt: 885.714
– pro Sieg: 3.444.444

http://www.zeit.de/sport/2012-05/effizienzrecher-bundesliga-tore-geld


Freddie
5. August 2015 um 12:07  |  488345

Lt portugiesischer Medien soll KP Boateng den Medizincheck nicht geschafft haben.
Wär der dritte Schalker.


Opa
5. August 2015 um 12:10  |  488346

War da nicht bis vor ein paar Wochen Kuchno für die Fitness zuständig?


lieschen
5. August 2015 um 12:12  |  488347

@opa

jaja aber der Arzt war er nicht …grins


driemer
5. August 2015 um 12:12  |  488348

„Kiko // 5. Aug 2015 um 11:57

Kann auch sein das ich mich irre…😖“

Denke ich auch. 🙂


Opa
5. August 2015 um 12:16  |  488349

Schlacke hat letztes Jahr diesen Mannschaftsarzt gefeuert….


Freddie
5. August 2015 um 12:16  |  488350

@opa
Hab ich auch dran gedacht. 😉
Allerdings muss man mal abwarten, ob es überhaupt stimmt und was der Grund ist.
Bei Sam war es ja wohl ein Wirbel, der das ganze zum Scheitern brachte.


fechibaby
5. August 2015 um 12:17  |  488351

@fechi wünscht Salomon Kalou und Maik Franz alles Gute zum Geburtstag!


Kamikater
5. August 2015 um 12:17  |  488352

Seit wann machen die bei Sporting jetzt Rorschachtests?


Opa
5. August 2015 um 12:18  |  488353

…und diesen hier verpflichtet.


lieschen
5. August 2015 um 12:20  |  488354

#Boateng-Berater dementiert verpatzten Medizincheck gegenüber @BILD. Verhandlungen mit #Sporting laufen noch!


Opa
5. August 2015 um 12:20  |  488355

@Kamikater: Ich befürchte, dass jemand, der seine Sozialisation als Käfigfußballer im Wedding der 90er Jahre genossen hat, beim Rohrschatest nicht auf die „richtige“ Antwort kommt (dass Mutti schuld ist). KPB & Co. dürften eher aggro über den Tisch springen und beim Würgen des Psychologen erregt so etwas wie „Was hast Du über meine Mutter gesagt?“ von sich geben. Psychologisch hochinteressant 😀


Herthas Seuchenvojel
5. August 2015 um 12:23  |  488356

@Opa:
meinste, das blüht ab nun auch uns? 😉
oder fallen die inzwischen durch, eben WEIL Kuchno nicht mehr da ist?


Freddie
5. August 2015 um 12:24  |  488357

Der Berater dementiert, dass es bei KPB überhaupt einen Check gegeben hat.
Dann ist er durch einen nicht stattgefundenen Test gerauscht?


Kamikater
5. August 2015 um 12:24  |  488358

@opa
Deswegen wird der Test heute mit ihm auf einer Isolierstation wiederholt und um d2-Test erweitert.
😆


5. August 2015 um 12:25  |  488359

Merkt hier eigentlich irgendwer noch irgendwas? Fechi redet von sich in der 3. Person, jeder weiß, wer Kapitän werden soll, etc.

Schon mal bemerkt, daß keiner von uns den Job hat, der uns befähigt und berechtigt einen Kapitän zu bestimmen?

Mutmaßungen, der Mutmaßungen wegen…

#manmanman


Stiller
5. August 2015 um 12:27  |  488360

@opa

Danke, für den lesenswerten Link zum ehemaligen Mannschaftsarzt von Schalke 04.

Wie verbreitet sind Spritzen?
Es ist nicht so, dass die Hälfte der Mannschaft mit Spritzen fit gemacht wird, das betrifft einzelne Spieler. Verbreitet sind Spritzen in und am Gelenk mit Lokal- Anästhetika oder Kortikoiden. Zum Zwecke der Schmerzlinderung macht Kortison vielleicht Sinn, weil es die Entzündung hemmt. Aber es hat den negativen Effekt, dass das Gewebe dadurch weicher wird. Man fühlt sich zwar belastbarer, aber das Gegenteil ist der Fall. Dadurch können chronische Schäden an Gelenk, Knorpel oder Sehne entstehen. Ich bin gegen solche Behandlungen, außer vielleicht in ganz seltenen Fällen.

Wer kennt solche Fälle nicht?


Exil-Schorfheider
5. August 2015 um 12:28  |  488361

@kami

31 Mio Lizenzspieler-Etat sind doch aber bisher nur die Melonen, oder?! 😉


Kamikater
5. August 2015 um 12:33  |  488362

@E-S
Melonen? Also das war der letztjährige LSE…
#ÄpfelBirnen?


Bakahoona
5. August 2015 um 12:38  |  488363

Bei den Konstellationen im Team, ist die Kapitänsfrage leider nicht so einfach zu beantworten. Schelle fänd ich insofern interessant, da ich ihm zutraue nicht zu stänkern, wenn ein anderer spielt, der gerade besser drauf ist. Ich sehe eher ein Kapitänsteam aus (Schelle/Lusti), je nachdem wer von beiden spielt als aktiver Kapitän auf dem Feld und der andere als guter Geist des Teams von der Bank. Gibts zu solchen Konstellationen Erfahrungen? Und was spricht eigentlich dagegen Darida den Job zu geben und damit gleich mal nen Zeichen zu setzen, dass klar sagt Neuanfang, die Karten werden neu gemischt.


Freitag
5. August 2015 um 12:41  |  488364

Tach zusammen,
#Kapitän
Ich wäre für Langkamp, ist aus meiner Sicht als IV gesetzt.
Einen Anführer alter Prägung als eine Art „haudrauf“ haben wir nicht. Sollte Pal einen solchen Kapitän haben wollen, müsste er wohl selbst noch mal mitspielen. Möglicherweise will Pal genau deswegen seinen ungarischen Flügelstürmer zur Hertha lotsen.
#Pizzaro
Bei aller Wertschätzung für diesen Mann, er wird demnächst 37, hat bei Pep nur noch gelegentliche Kurzeinsätze bekommen und soll jetzt im Pal-System 90 Minuten Pressung spielen.
Bei aller Liebe, abgesehen von dem Gehalt, sollten wir ihn und auch uns davon verschonen.


doc
5. August 2015 um 12:46  |  488365

… gibt es dazu schon Wetten bei „bet at home“….?


Kamikater
5. August 2015 um 12:48  |  488366

Ich glaube, dass die Schwierigkeit den Capt zu bestimmen eher daran lag, dass die Kaderplanung noch nicht abgeschlossen ist und daher nicht klar erkennbar wird, wer jetzt auf jeden Fall einen Stammplatz hat.

Klar würde ich Langkamp daher am ehesten nehmen, aber ein Schelle wäre mir im MF dann auch ganz Recht. Nur, wenn Cigerci heute in 3 Monaten vielleicht auf der 6 wiederkommt und Darida Fuß gefasst hat, zusammen mit Baumi und Stocker im OM, dann hat auch eine Schelle Schwierigkeiten.

Daher bleibt das Amt an dem kleben, der immer spielt.


Bakahoona
5. August 2015 um 12:50  |  488367

Ich nehme an es wird Langkamp, kein anderer Spieler kann mit mehr Einsätzen rechnen als er, außer Kraft und der spielt ja zu weit hinten.


5. August 2015 um 12:58  |  488368

@moogli….das gilt doch aber für alle Fragen und auch alle clickshows.? Ist Hauptbestandteil des blogs.
Ich kenne jemanden , der in seinen 15 Jahren Fussball, 11 Jahre lang Kapitän war, in verschiedenen Mannschaften. Warum sollte der nicht seine Gedanken haben und die dann mittelen? Wir labern hier am Ende immer ohne das „letzte Stück Info“
( Vorsicht, Analogie) :Dürfen wir trotzdem nicht über Schäubles
Rolle in der jüngsten Zeit reden..?


flötentoni
5. August 2015 um 13:05  |  488369

Also dass der Kpt. nicht IV sondern im MF spielen sollte, ist ja mal Humbug.
Das Amt ist soweiso nicht an der Position festzumachen, sondern an der Persönlichkeit, Standing im Team und zum Trainer, Stammplatz etc..
Gibt genug Vereine, wo der Kaptain hinten spielt und trotzdem das Team mitreisst, führt und von hinten den großen Überblick hat.

Und da kann es mE aktuell nur Langkamp oder Pekarik werden , da PD ja TK (den TW) nicht will.
Lusti und Skelbred sind vermutlich zu lieb und haben auch nicht den Stammplatz, den Langkamp hat. Evtl. bleibt Lusti ja Reservekaptain.


KDL
5. August 2015 um 13:05  |  488370

Kiko // 5. Aug 2015 um 11:46

Jup, … steht zumindest so drin …

.. es wird aber von „Handshake“ gesprochen!


5. August 2015 um 13:06  |  488371

@freitag–kann natürlich sein. Mit 35 war er fit genug, zuletzt hat man ihn ja nicht mehr gesehen.
Einen Mann seiner Klasse..der jedes Sytem kennt und spielen kann, traue ich aber ne Menge Intelligenz zu, anders anzulaufen als es Ronny immer tat (wenn er es tat) 🙂


Freddie
5. August 2015 um 13:08  |  488372

MisterX
5. August 2015 um 13:08  |  488373

Mir ist schnuppe wer Kapitän wird.
Die vermeintliche Rolle des Anführers entwickelt sich im Laufe der Saison sowieso von selbst.
Wichtiger ist mir ein real verstärktes Team.
Alles andere ist Sommerloch.


5. August 2015 um 13:11  |  488374

@apo5. Aug 2015 um 12:58

Wir können doch unsere Meinung kundtun, wenn wir WISSEN, wer es geworden ist. Das würde für mich Sinn machen.


La49
5. August 2015 um 13:14  |  488375

Mal so zum Thema #wunschkonzert.

Im Mai hatte ich als „Internet-Scout“ mal was zu meinem „Lieblingsthema“ Leihe von Talenten bei den europäischen Top-Klubs gepostet:

immerhertha, 17.05.2015

Warum nicht mal über Kovac versuchen, eine Leihe von Alen Halilovic für ein bis zwei Jahre hinzubekommen? Bei Barca kommt er in absehbarer Zeit nicht ab Messi vorbei. Für Kroatiens Nati ist Barca B als Spielpraxis sicherlich nicht das Gelbe vom Ei.

Laut El Mundo Deportivo will Barca seinen Nachwuchs-OM nun verleihen, damit er Spielpraxis bekommt. Konkrete Gespräche laufen wohl mit WestHam.


La49
5. August 2015 um 13:16  |  488376

Der Genuese, der uns im Testspiel den Ball an die Latte genagelt hat, ist übrigens auch eine Leihe: Von ManCity.

Ich mag dieses Leihmodell!

😉


Stiller
5. August 2015 um 13:18  |  488377

MisterX
5. August 2015 um 13:19  |  488378

@mogli
Man kann das aber auch jetzt und danach diskutieren. 😉


Stiller
5. August 2015 um 13:32  |  488379

5. August 2015 um 13:36  |  488380

Wann tat er es denn @Apo 13:06❓😜

#Turm ist heute, oder ❓☀️🍻🍹🍴☕️


Bakahoona
5. August 2015 um 13:36  |  488381

Ich mach sowas sonst nicht, aber ich freu mich dass inzwischen so viele auf den Stürmerleihzug aufgesprungen sind, da das mE die einzige Lösung, die eine bezahlbare Verbesserung des Kaders mitbringt, ohne ein allzu großes Investitionsrisiko zuhaben. Ein Leihspieler für uns sollte eine höhere Güte mitbringen als der Kader bereits hat, alles drunter wäre Geldverschwendung. Geht’s in die Hose, ist der Spieler nach einem Jahr weg. Das einzige Risiko bestünde in der theoretischen Annahme der Spieler schlägt ein und will bleiben und wir können das dann nicht bezahlen. Das ist ein schönes Risiko 😉 Das will ich haben.


Freddie
5. August 2015 um 13:46  |  488382

Hatten wir mit Voronin seinerzeit auch schon


Freitag
5. August 2015 um 13:48  |  488383

#Stürmer / Leihe
Bin ich grundsätzlich dabei, habe aber die böse Befürchtung / Ahnung, dass wir uns Stürmer mit einer gewissen Qualität nicht einmal leihweise leisten können.


5. August 2015 um 13:52  |  488384

@moogli–verstehe ich nicht? Läuf doch alles sehr sachlich-friedlich ab..diese art von Spekulation macht (mir jedenfalls( Spass. Wenn die Entscheidung gefallen ist, wissen wir ja auch nicht mehr. Sollte es Lusti werden,, behalte ich meine leisen Vorbehalte. Bei den meist genannten werde ich zurückhaltend wohlwollend reagieren. bei Brooks überrascht, das wäre mutig, sensationell und auch zweifelhaft..Ich sehe da jetzt keinen Unterschied?
oder fürchtest du eine Art demontage von Lusti, falls er es doch sein sollte?


Mutschi
5. August 2015 um 13:55  |  488385

http://m.hurriyet.com.tr/Haber?id=29732155
Kann das vielleicht einer besser übersetzen, als Google… Ich werde nicht schlau draus.


5. August 2015 um 13:56  |  488386

@Turm…ich bin nicht da.Bin erst gegen 21:00-22:00 zurück im Kiez..


flötentoni
5. August 2015 um 13:59  |  488387

doller Artikel von der Berliner Zeitung…
Fredi Bobic mit 8 (!) Toren in 40 Spielen. DA steht Kalou doch noch gut da.
Was sagt denn Artur zu KAlou? Obwohl, das ist mir Wurscht. Wie siehts mit dem Rekordtorschützen aus…
Gibts schon ein Trikot-Snapshot mit Sponsor?


La49
5. August 2015 um 14:00  |  488388

@Freddie // 5. Aug 2015 um 13:46

Richtig! Wobei ich den damals 29-jährigen Voronin nun nicht als Nachwuchsleihe gesehen hätte.

Aber das war noch vor der Preetz-Ära.

Was hatten wir als Leihe seitdem?
Gekas, Hubnik, Niemeyer, Kachunga, Cigerci.
Haben ich einen vergessen?

Ein „grosser“ Name (vergleichbar Voronin), den man sich als temporäre sportliche Verstärkung holt, war da nun nicht dabei. Und mit Kachunga war das leider bei uns irgendwie nicht von Glück begleitet.

Mir fehlt dieses Transfer-Stilmittel seit 6 Jahren.

Müsste in der Breite und Tiefe eigentlich neben ablösefrei, teuer und fast-geschenkt auch in der Mehrdimensionalität genutzt werden.


5. August 2015 um 14:01  |  488389

Coach Pal Dardai lobte seine Spieler nach dem Torschuss-Training am Mittwochvormittag: „Das war in Ordnung. Ich habe mehr Tore gesehen als noch beim Training in der vergangenen Saison.”
BZ-Sport-Ticker 😉


Opa
5. August 2015 um 14:02  |  488390

Skjelbred haste vergessen


La49
5. August 2015 um 14:06  |  488391

@Opa
stimmt 😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. August 2015 um 14:25  |  488392

@Mutschi

13.55 Uhr

unserer Türkisch-Expertin in der Redaktion hat mir den Text wie folgt übersetzt:

Die Zeitung Hurriyet berichtet, Besiktas Istanbul habe sich mit Balazs Dzsudzsak geeinigt. Der Verein habe zwar finanzielle Schwierigkeiten, sei aber handlungsfähig. Der Spieler habe zugesagt, dass er zum Januar 2016 zu Besiktas kommen werde.

Aber: Das wird alles nur behauptelt. Es gibt kein Zitat vom Dszudzsak oder einem Besiktas-Vertreter.
Auf der offiziellen Seite von Besiktas ist von diesem Transfer bisher keine Rede.


lieschen
5. August 2015 um 14:27  |  488393

Nun weiß man ja auch nicht ob da Wunsch der Herr des Gedanken ist in der türkischen Presse


apollinaris
5. August 2015 um 14:30  |  488394

@ bremer..du, als Medienprofi: wie schätzt du diesen Meldungssalat rund um Susi ein?
Unser ungarischer Peter….ist ja auch schon länger nicht mehr auf Sendung..


lieschen
5. August 2015 um 14:31  |  488395

@apo danke für die >Frage


Bakahoona
5. August 2015 um 14:35  |  488396

Die unter Preetz genannten Leihspieler fallen alle unter die Kathegorie gut genug aber nicht herausragend. Es müsste mindestens jemand vom Format Kalou sein, damit man sich den Jungen nicht völlig verbrennt. Da geht nur Luxus und ne 15 Tore Lösung darf auch gerne 5 Mio pA kosten – ist völlig im Rahmen. Die Chance bei der Leihe ist Spieler zu bekommen, die sich nicht fest für uns entscheiden würden.


wilson
5. August 2015 um 14:50  |  488397

Der Verein habe zwar finanzielle Schwierigkeiten, sei aber handlungsfähig.

Ein Umstand, der auch Hertha BSC nicht ganz fremd ist.


Kamikater
5. August 2015 um 14:52  |  488398

@ub
Mich interessiert nur eines: Ist Euro Türkisch-Expertin Besiktasfan oder Cim Bom? 😉


linksdraussen
5. August 2015 um 14:54  |  488399

Die Türken stehen mal wieder vor Budapest 😉


Kiko
5. August 2015 um 15:04  |  488400

Schade hätte echt gerne Balazs bei unserer Hertha gesehen…😢


Mutschi
5. August 2015 um 15:05  |  488401

Vielen Dank @ubremer und @dieunbekanntekollegin…;-) muss noch eins loswerden… Bin jetzt etwas über ein Viertel Jahrhundert Hertha Fan mit Leib und Seele,obwohl ich im Hunsrück lebe und groß geworden bin, habe also schon einiges erlebt mit unserem Verein. Leider hatte ich noch nie so ein schlechtes Gefühl vor einer Saison,wie vor Dieser, ich hoffe so sehr, dass ich mich täusche! Sehe uns momentan leider nicht besser, als maximal zwei Teams!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. August 2015 um 15:10  |  488402

@kami,

die Kollegin spricht, da es ihre Heimatsprache ist, exzellent türkisch. Fußball liegt ihr aber eher . . .

@apoll,
wer ist mit ‚Susi‘ gemeint, verliere den Überblick bei den vielen Abkürzungen?


Kamikater
5. August 2015 um 15:13  |  488403

Susi=Dusche=Balazs Dzsudzsak


Kamikater
5. August 2015 um 15:24  |  488404

@Mutschi
A jo, geh fott. Im Hunsrick? Als emoh ums Eck gewees, in Kreiznach.


Exil-Schorfheider
5. August 2015 um 15:28  |  488405

Fußball ist nicht ihr Ding…


Sir Henry
5. August 2015 um 15:39  |  488406

Sie müsste sich hier im Blog pudelwohl fühlen.


5. August 2015 um 15:40  |  488407

SUSI–war Ungarn-Peters Aussprache-Tip..so wird er wohl in Ungarn „gerufen“..


La49
5. August 2015 um 15:43  |  488408

Unser neuer Hauptsponsor ist ja anscheinend auch nicht ganz pflegeleicht.

Sollte Preetz mal bei seinem Namensvetter Stich nachfragen, was er da zu erwarten hat.

Claus Retschitzegger, Unternehmenssprecher von Titelsponsor Bet-at-home, schaffte es mit wenigen Sätzen, Stichs Gesichtszüge einzufrieren. „Die Entwicklung des Turniers ist sehr gut, vor allem ist es schön, dass auch an Tagen ohne Nadal sehr viele Leute auf die Anlage gekommen sind“, lobte der Österreicher, um nachzuschieben: „Allerdings war das Teilnehmerfeld qualitativ grenzwertig und nah an dem eines 250er­-Turniers. Man muss sich Gedanken machen, wie man wieder bessere Spieler herlockt.

Quelle

Das kann ja lustig werden, wenn sich der Trikotsponsor zu dem Thema „qualitativ bessere Spieler“ irgendwann mal öffentlich zu Wort melden sollte.

Könnte morgen eine interessante PK werden, wenn Herr Retschitzegger in Plauderlaune sein sollte.

Nur die Kohle rüberzuschieben und dem Treiben kommentarlos zuzuschauen, schaut dessen Sache nicht zu sein.

😉


doc
5. August 2015 um 15:54  |  488409

… habe ich beim Lesen des Artikels auch so gedacht … Wette gefällig 🙂


Stiller
5. August 2015 um 15:58  |  488410

Laut dpa wird der Kapitän spätestens am Montag benannt werden …


Opa
5. August 2015 um 15:58  |  488411

Ihr habt beinahe das Highlight im Zitat abgeschnitten, denn richtig lustig wird´s vor allem, wenn er laut drüber nachdenkt, ob es nicht sinnvoller wär, etwas am Stadion zu ändern 😀


doc
5. August 2015 um 16:00  |  488412

… wir führen den Hartplatz wieder ein??


La49
5. August 2015 um 16:08  |  488413

@opa

Das Schmankerl wollte ich Dir nicht wegnehmen!
Dieses Gutsel ist doch wie gemacht für Dich.

😉

Was sich bislang in Schwanenstadt bet-at-home.com Arena nennt, ist ja schon sehr beeindruckend.

🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. August 2015 um 16:18  |  488414

@apoll

du, als Medienprofi: wie schätzt du diesen Meldungssalat rund um Susi ein?
Unser ungarischer Peter….ist ja auch schon länger nicht mehr auf Sendung..

Man macht seine Erfahrungen. So sind wir vor 8,9 Tagen nicht eingegangen auf eine Meldung aus Ungarn, die besagte: Alles klar, Balazs Dzsudzsak wird Herthaner.
Grund: Ich habe mit dem Autor des Textes in Ungarn gepsrochen. Und ihn gefragt, wie seriös seine Quelle ist.
Seine Antwort: Am Abend zuvor habe bei einem Spiel von Ferencvaros auf der Tribüne in Budapest ein VIP erzählt, Dzsudzsak habe ihm (dem VIP) erzählt, dass er nach Berlin wechseln werde. Aber offen gesagt, habe er keinen Kontakt zum Spieler (der in Moskau weilt) oder zu dessen Berater.

Mein Eindruck ist: In Ungarn sind die Medien bei allen Themen rund um die ungarische Nationalmannschaft sehr, sehr interressiert. Man muss aber jeweils im Einzelfall herausfinden, wie fundiert die Nachricht ist.

Grundsätzlich: Nachdem, was ich bei Hertha höre, haben Dzsudzsak und Berater die Vorstellung, dass der nächste Vertrag dem Spieler ein Vier-Jahres-Paket von 20 bis 25 Millionen Euro bringen soll.
Meine Einschätzung: Dieser Spieler ist für Hertha in diesem Sommer viel, viel zu teuer.


doc
5. August 2015 um 16:21  |  488415

… nicht nur in diesem Sommer … 🙁


La49
5. August 2015 um 16:22  |  488416

@ub

Deshalb meine Einschätzung: Dieser Spieler ist für Hertha in diesem Sommer viel, viel zu teuer.

Lese ich da heraus, dass es im nächsten Sommer aber ein Klacks wäre, das zu stemmen?

😉

Klingt spannend!


Opa
5. August 2015 um 16:28  |  488417

Man stelle sich vor, es kommt noch ein „richtiger“ Investor (also wo Geld für Spieler und – Achtung Kami! – ein richtiges Fußballstadion bleibt) zu Hertha und das Geld verinnt dann in solche „Risikoinvestitionen“ wie einem 25 Mio. € Paket für Dzusdzsas.

Du gute Güte. Dann lieber Hartplatz und mit AB Ticket erreichbare Auswärtsspiele.


Opa
5. August 2015 um 16:30  |  488418

Die bereits existierende bet-at-home Arena würde dann übrigens gut zu unserem Hartplatzrevival passen – auch von der Größenordnung: http://www.stadionwelt.de/sw_stadien/index.php?folder=sites&site=fotos&id=1309&page=1


Tf
5. August 2015 um 16:31  |  488419

Na ja, sein Vertrag läuft im Winter aus. Im Sommer nächsten Jahres ist der Drops gelutscht…


Blauer Montag
5. August 2015 um 16:35  |  488420

*wünscht* Salomon Kalou und Maik Franz alles Gute zum Geburtstag!


5. August 2015 um 16:37  |  488421

@bremer..danke. Überrascht mich nicht so sehr..;-)


Freddie
5. August 2015 um 16:39  |  488422

5 Mio pro Jahr?
Hatte er nicht mal gesagt, dass er schon genug Geld verdient hätte?
Und daher auch auf Kohle verzichten würde?


Blauer Montag
5. August 2015 um 16:41  |  488423

„Bloß kein Differenzieren..“
Nö. Das verbraucht mehr Energy.


5. August 2015 um 16:47  |  488424

nö, sowas lese ich da nicht..@La..unseriös wäre es ja nur, wenn ein Journalist Hertha für alle Zeiten für klamm erklärte.
Kann ja immer etwas unvorhergesehenes passieren… 😉 so, muss jetzt los…


Blauer Montag
5. August 2015 um 16:47  |  488425

„Letztendlich ist die Frage doch: Quanto costa?“
Nein.
Der Peruaner würde fragen: „Quanto questa?“

Nichts gegen Pizarro, aber meine Spanischkenntnisse würde ich noch lieber verwenden im Falle des „sales-and-lease-back“ von Adrian Ramos. Oder bei der Leihe von Spielern spanischer Klubs (aus deren U X).
Nicht nur ich, auch andere Kommentaristi hier sprechen Spanisch.


Mutschi
5. August 2015 um 16:50  |  488426

@kamikater… Is ja unglaublich, noch ein halber Hunsrücker… Ich hab gedacht ich wäre der einzige… 😉


Blauer Montag
5. August 2015 um 16:52  |  488427

La49 // 4. Aug 2015 um 23:39

Ajax hat doch bestimmt einen erfahrenen IV, den man ausleihen könnte!

*duckundwech*

#schüddeldenkopp#schüddeldenkopp#schüddeldenkopp


Kamikater
5. August 2015 um 16:52  |  488428

@Mutschi
Kannsche mo sehe. Un, wo bische?


5. August 2015 um 16:54  |  488429

@apo

Ich denke es demontiert nicht einen Einzelnen, sondern schadet der Sache an sich.

Ich weiß aber, das einige hier glauben, daß hier Geschriebene würde als Entscheidungshilfe herangezogen.

Ich habe prinzipiell ein Problem mit Spekulationen. Ich hab’s eher mit Sachlichkeit, fundierten Infos, und diskutiere gerne mit bekannter Faktenlage.

Weil ich finde, das diskutieren über einen Kapitän entbehrt jeder Grundlage. Hätten wir die, wären wir Geschäftsführer, Trainer, Funktionsteam. Meines Wissens ist das niemand von uns bei Hertha.


lieschen
5. August 2015 um 16:55  |  488430

@BD

es kann ja auch flexibel verhandelt werden , der Kreativität ist keine Grenze gesetzt, ich denk das wird MP auch versuchen

Bei Darida ist das ja auch flexibel/kreativ geworden


Kamikater
5. August 2015 um 16:57  |  488431

@opa
Na, bei einem solchen Wahnsinnsstadion ist der Run auf die DK garantiert riesig! Da dürfte das nächste Dixigate vorprogrammiert und die Hüpfburg die VIP-Area sein. 😆


Supernatural
5. August 2015 um 16:59  |  488432

Wenn man die Chance auf eine Halilovic-Leihe hat, muss man zuschlagen. Das wäre ne Granate fürs Mittelfeld. Lieber versuchen ein angehendes Supertalent 2 Jahre auszuleihen und Spaß daran zu haben statt irgendwelche mittelmäßigen Fußballer zu verpflichten.


Freddie
5. August 2015 um 17:02  |  488433

Lt Sky ist der Wechsel von Boateng tatsächlich geplatzt


Kamikater
5. August 2015 um 17:05  |  488434

@freddie
Die wollten mit nem Wechsel zahlen? Na, kein Wunder. Als nächstes platzt der Scheck, dann der Heldt.

@opa
Mein Vorschlag für den Namen: Aluhutarena
http://www.worldstadiums.com/stadium_menu/architecture/stadium_design/amsterdam_arena.shtml


5. August 2015 um 17:06  |  488435

@moogli..ich folge dir ja sehr oft, diesmal verstehe ich das nicht so. Sind ja in völlig sachlicher Athmo nur ein paar Namen gefallen, die in Frage kommen könnten..hm, ausgelöst auch von einer dpa-Meldung — 😉


Exil-Schorfheider
5. August 2015 um 17:07  |  488436

Freddie // 5. Aug 2015 um 16:39

„5 Mio pro Jahr?
Hatte er nicht mal gesagt, dass er schon genug Geld verdient hätte?
Und daher auch auf Kohle verzichten würde?“

Du musst an den armen Berater denken, dem niedersten Objekt im Fußball-Kastensystem… 😉


Paddy
5. August 2015 um 17:09  |  488437

Supernatural // 5. Aug 2015 um 16:59

sehe ich genauso… mit integrierter KO


La49
5. August 2015 um 17:10  |  488438

@Supernatural // 5. Aug 2015 um 16:59

Der „Dosenöffner“ für Halilovic sollte eigentlich Nico Kovac sein.

Eigentlich keine ganz so schlechte Ausgangsposition für Hertha.

Aber das haben wir ja auch bei der Konstellation DuDu und Dardai.


La49
5. August 2015 um 17:12  |  488439

@Freddie // 5. Aug 2015 um 17:02
@Kamikater // 5. Aug 2015 um 17:05

Lt Sky ist der Wechsel von Boateng tatsächlich geplatzt
————————————————————–
Die wollten mit nem Wechsel zahlen?

Ihr seid super !!!!


raffalic
5. August 2015 um 17:19  |  488440

Da Dzsudzsak seit 16:18 Uhr nicht gerade realistischer geworden ist, stelle ich ihn hier mal als Alternative in den Raum:

http://www.transfermarkt.de/marko-marin/profil/spieler/35251

Klar, er spielt seit einiger Zeit ’ne ziemliche Grütze zusammen, aber Potenzial hat er immer schon gehabt – dieser äußerst validen Argumentationskette folgend ist er die logische Ergänzung zu Kalou… 😉


Carsten
5. August 2015 um 17:21  |  488441

Hab gerade gelesen das der Susi Deal nur vollzogen wird wenn Pummelchen Weg sonnst nicht finanzierbar.
Also wird das nischt.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
5. August 2015 um 17:21  |  488442

@unsereTürkei-Expertin

lässt ausrichten: Sie habe den Hürriyet-Text nach bestem Wissen übersetzt. Aber sie habe mit Besiktas nix am Hut. Ihr Verein ist Galatasary.


raffalic
5. August 2015 um 17:21  |  488443

Der folgerichtige „Dosenöffner“ für eine Leihe von Martin Ödegaard wäre demnach Per Skjelbred… 🙂


pantejim
5. August 2015 um 17:23  |  488444

klar
noch mehr Spieler mit Potential …


Blauer Montag
5. August 2015 um 17:23  |  488445

Vertrauen raffalic
Lautet nicht eine der Phrasen im Fußballgeschäft:
„Der Spieler braucht das Vertrauen seines Trainers“?

Nun, ich drücke Marko Marin die Daumen, dass er diesen Trainer findet.


Blauer Montag
5. August 2015 um 17:26  |  488446

Eine Türkei-Expertin in Berlin sollte Hertha-Fan sein. Ist nicht Berlin die größte türkische Stadt in Europa nach Instanbul?


raffalic
5. August 2015 um 17:35  |  488447

Und der Trainer braucht das Vertrauen seines GF SPUK…am Beginn der Vertrauenskette steht mutmaßlich das Vertrauen der Fans…


Freddie
5. August 2015 um 17:36  |  488448

@bm
Nö.
Da gibt’s schon noch einige wie zB Izmir, die größer sind. Ich glaube, Berlin liegt auf Platz 8


raffalic
5. August 2015 um 17:38  |  488449

Interessante „Kommunikationspolitik“:

Der Wechsel von KPB ist nicht etwa am Gesundheitscheck sondern an einer fehlenden Einigung hinsichtlich der Bildrechte gescheitert…

http://www.transfermarkt.de/update-wechsel-von-boateng-zu-sporting-lissabon-geplatzt/view/news/207955

#Nachtigall


Kiko
5. August 2015 um 17:41  |  488450

Der Transfer von Balazs Dzsudzsak ist ins Stocken gekommen und an wem liegt das an RONNY…

http://news24h.allnews24h.com/pxeW


La49
5. August 2015 um 17:46  |  488451

Bildrechte???????
Der hat sie ja nicht alle!

Ich glaube, KPB ist mehr oder weniger doch durch den Medizincheck gefallen: Irreparabler Hirnriss und chronische Realitätsquetschung.


Opa
5. August 2015 um 17:58  |  488458

——–> nebenan geht’s weiter

Anzeige