Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Los geht’s: Hertha BSC beginnt das Abenteuer Bundesliga 2015/16 beim FC Augsburg. Anstoß in der WWK-Arena ist um 15.30 Uhr. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.


409
Kommentare

Stumpy
15. August 2015 um 13:10  |  491929

Ha


Nemo
15. August 2015 um 13:12  |  491930

Ho


flötentoni
15. August 2015 um 13:12  |  491931

He!


15. August 2015 um 13:19  |  491933

Hertha BSC


Blauer Montag
15. August 2015 um 13:20  |  491934

Juter Start heute. 😀


jap_de_mos
15. August 2015 um 13:20  |  491935

!


shogu21
15. August 2015 um 13:22  |  491936

Frage an Redaktion:
Der Wert von 4 Millionen stammt von welcher Quelle? Hab jetzt in der Presselandschaft 3-6 Millionen € alles gehört. Ist was bekannt über Prozente für Hertha bei weiterführenden Transfers?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. August 2015 um 13:26  |  491937

@shogu

die Quelle für die vier Million Euro ist meine Recherche (Achtung: Quellenschutz).
Bleib‘ mal entspannt bei Prozenten für Hertha bei weiterführenden Transfers von Gladbach zu einem Dritt-Verein. Heute steht Schulz im 18er-Kader von Hertha. Noch hat er die medizinische Untersuchung nicht absolviert. Noch ist kein Vertrag mit Gladbach unterschrieben


Stiller
15. August 2015 um 13:27  |  491938

Hertha hätte mit den Schulz-Mios die Möglichkeit, sich einen größeren Wunsch zu erfüllen. Ich bin gespannt.

BD? Hrgota? Ein ganz anderer Stürmer? Schnell und passsicher sollte er sein.


coconut
15. August 2015 um 13:47  |  491944

@ Stiller
15. August 2015 um 13:27
Schnell und passsicher? Das ist mir zu wenig. Das Tor soll er treffen, dann ist alles tuti… 😀


Renault Gojko Kadjar
15. August 2015 um 13:48  |  491945

@ Stiller

Nettes Anforderungsprofil. Wäre doch auch ganz nett, wenn der neue Stürmer in erster Linie Tore schießt, damit Hertha in 34 Spielen mehr als 9 Siege holt oder? 😉

mbg


Caramba
15. August 2015 um 14:07  |  491947

Hallo zusammen, bin familienbedingt bei Hamburg, Stimmung in der Region ist gedrückt, was meine Laune sehr hebt… #niedermitderuhr

Aktion Sorgenkind: Wenn Ramos, Petersen, Modeste, Pizza in den Skat gedrückt wurden und Pal ein 4-6-0 spielen lässt, bin ich ein wenig traurig und hoffe auf einen Kraft in Topform. #bittekeineversetztenweitschüsse


Carsten
15. August 2015 um 14:08  |  491948

Weiß jemand ob die Jungs heute wieder in rot spielen, hatte ja ganz gut gepasst.


Carsten
15. August 2015 um 14:10  |  491949

Sorry hatte oben nur überflogen


15. August 2015 um 14:12  |  491950

Carsten

Oben mitlesen hilft, echt


psi
15. August 2015 um 14:12  |  491951

@Carsten
Siehe oben, heute wird in dunkelblau gespielt.


Paddy
15. August 2015 um 14:14  |  491952

endlich geht´s wieder LOOOOOOOOOOOOOS mit unserer Hertha 🙂 😀


Carsten
15. August 2015 um 14:15  |  491953

Würde mir wünschen das es ein faires Spiel wird und alle gesund bleiben, die Jungs in Augsburg kloppen ja ganz gern mal zu.
Jetzt hoffe ich noch das nächste Woche unser pralinchen nenn Abflug macht und wenn er verschenkt wird immer noch preiswerter als ihn bis 2017 hier zu haben.


Kiko
15. August 2015 um 14:19  |  491954

Dann dürfte Nico Schulz ja nicht wirklich eingesetzt werden auch wenn er im 18er Kader ist…kann ja sein das er sich dann eine schlimme Verletzung zuzieht und dann war es das mit den 4 Mio € 😉


Paddy
15. August 2015 um 14:21  |  491955

ist Duschi auf der Tribüne in Augsburg… habe grad nen Tipp erhalten


Carsten
15. August 2015 um 14:22  |  491956

@Kiko
Sehe ich genauso, kann mich jedenfalls nicht erinnern das Augsburg mal nicht so körperbetont gegen uns gesielt hätte


Kamikater
15. August 2015 um 14:24  |  491957

@paddy
Da muss @ub mal Ausschau halten…

@caramba
#NiedermitderUhrundFreddieistdabei

@2.Liga
Sandhausen und Bochum mischen alle auf


Carsten
15. August 2015 um 14:28  |  491958

Terodde trifft auch wie am Fließband, na vielleicht mal anrufen


Stiller
15. August 2015 um 14:29  |  491959

@coco

Bin dabei.

Wo siehst Du denn vorangingen Bedarf? Außen oder in der Mitte (Stoßstürmer)? Ich würde in dem Fall eher einen torgefährlichen mitspielenden Mittelstürmer sehen.

Aber noch wichtiger finde ich noch einen kreativen Achter und eine torgefährliche 10.

P.S.: Über vdB und Hosogai fällt in der gesamten Berliner Presse kein Wort. Gibt’s da ein verabredetes Schweigegelübde, das die Klosterbrüder unbedingt einhalten wollen, um nicht von der Kommunion ausgeschlossen zu werden?


HerthaBarca
15. August 2015 um 14:31  |  491960

Wenn die Jungs nur halb so zuversichtlich sind wie Dardai, dann wird das heute was! #grüsseausmallorca


Stiller
15. August 2015 um 14:32  |  491961

@Carsten

Ja, in Augschburch sollte man extraharte Schienbeinschoner mitnehmen und schauen, dass die 0 steht.

Dann würde uns ein Tor von Nico Schulz reichen… *lol*


Kamikater
15. August 2015 um 14:34  |  491962

6. Saisontor für Terodde. Wahnsinn.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. August 2015 um 14:35  |  491963

@kami

Da muss @ub mal Ausschau halten…

Er hat ja auch oben mehrfach notiert, welcher Morgenpost-Reporter in Augsburg vor Ort ist …
#lesenwirdeh’überschätzt


Bnlsascha
15. August 2015 um 14:42  |  491966

Wenn BD vor Ort ist würde das unter Umständen den Chaos-Fahrer mit russischem Kennzeichen von der B300 erklären 😉

Hoffen wir mal, dass das heute was wird.
Grüße aus Augsburg !


Carsten
15. August 2015 um 14:42  |  491967

Wünsche mir nenn Sieg, hoffe auf einen Punkt.
Jedenfalls werden wir heute sehen wo wir wirklich stehen.


Paddy
15. August 2015 um 14:42  |  491968

…dann geht diese Frage nun prompt an Herrn Lange 🙂 😀 😛


coconut
15. August 2015 um 14:46  |  491970

@ Stiller
15. August 2015 um 14:29
Ich sehe noch auf 3 Positionen Bedarf:
1 OM (8er oder 10er je nach Gusto).
1 Stürmer der Kategorie „kann auch mal aus 16m draufhalten“, aber auch mal im 1vs1 was „reißen“.
1 IV als Backup


Dogbert
15. August 2015 um 14:47  |  491971

Noch mein Senf zu Nico Schulz.

Ich verstehe die Aufregung einfach nicht. Was hättet ihr denn an seiner Stelle gemacht? Es geht hier um einen der besseren Nachwuchsspieler, die sich auch als Juniorennationalspieler eine Position erarbeitet haben. Solche Spieler brauchen Spielpraxis, Vertrauen und vor allem eine Perspektive. Die wollen ihre wichtigsten Entwicklungsjahre nicht auf der Ersatzbank vergeuden. Vielleicht fehlte ihm einfach nur der „richtige“ Trainer. Oder auch die Mitspieler, die ordentlich Fußball auf Bundesliganiveau spielen können.

Wieviele gibt es denn davon in der Mannschaft von Hertha BSC? Mir fallen da eigentlich bislang nur Kraft, Langkamp und Pekaric ein, die durchgängig konstant akzeptable Leistungen bringen. Stocker, Kalou, Darida (da warte ich mit einer Beurteilung ab), Lustenberger brauchen gute Tage oder geniale Momente. Die Langzeitverletzen jetzt mal nicht mitgezählt, aber auch bei Cigerci und ÄBH gab es doch erhebliche Formschwankungen. Über ein funktionierendes Spielsystem sollte man bei Hertha BSC den Mantel des Schweigens legen. Das ist alles nichts, was ein aufstrebender Flügelspieler gebrauchen kann.

Wie er sich unter Favre weiterentwickelt oder sich in der M’Gladbacher Mannschaft zurechtfinden wird, wird man sehen.

Aus heutiger Sicht betrachtet war das eine folgerichtige Entscheidung. Ja, eigentlich schon „alternativlos“.


frohnauer
15. August 2015 um 14:53  |  491972

An die „Mission sorgenfrei“ glaube ich leider nicht. Bei dem momentanen Kader sehe ich nur Ingolstadt und Darmstadt wirklich schlechter als uns. 4 Mio für Schulz sind gut, damit sollte eine Verstärkung des Kaders drin sein. Heute gibt es für uns in Augsburg leider nichts zu holen. Lasse mich gerne eines Besseren belehren.


fg
15. August 2015 um 14:53  |  491973

Vier Millionen für einen Spieler, der doch recht limitiert ist (Technik, Torabschluss), ist ein toller Deal für den BSC!

Bisher eine gute Transferperiode.

Jetzt noch Madlung und ein bis zwei gute Offensivspieler, dann passt das.


linksdraussen
15. August 2015 um 14:58  |  491974

Die Startelf der Augsburger ist aber ganz schön offensiv… Platz für das Umschaltspiel…


Kamikater
15. August 2015 um 15:00  |  491975

@ub
Ich dachte, Du bist da genauso inkognito wie BD… 🙂

Relativ böig hier im Dachgeschoss. Bei Dir auch?
#1kmLuftlnie


fg
15. August 2015 um 15:06  |  491979

Was soll denn Augsburgs Twitterbeiträgen immer dieses „keineSau“?


fg
15. August 2015 um 15:06  |  491980

Die Geste mit Herthas Hymne finde ich richtig gut!
Sowas sorgt für entspannte Stimmung 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
15. August 2015 um 15:08  |  491981

@fg

#keineSau ist eine Anspielung auf das T-Shirt, dass die Spieler des FCA nach Ende der vergangenen Saison und der erstmaligen Qualifikation für einen internationalen Wettbewerb angezogen hatten:

Und in Europa kennt uns keine Sau< /blockquote>

#selbstironie


pathe
15. August 2015 um 15:09  |  491982

So, es kann losgehen!
Mein Sohnemann ist vor Ort (im Hertha-Block) und ich such mir gleich ’nen guten Stream. Im TV zeigen sie leider nur Leverkusen – 1899 und Bremen – S05… 🙁
Mein Tipp: 1:1.
Meine Hoffnung: Ein dreckiges 1:0 oder 2:1!
Ha, ho, he!!!


Fusion
15. August 2015 um 15:11  |  491983

So nun bin ich auch im Stadion angekommen und freue mich riesig das es endlich los geht. Grüße aus Augsburg in die immerhertha Runde und ich werde mit den Kollegen hier alles geben damit unsere Mannschaft etwas mitnehmen kann. 👍


15. August 2015 um 15:12  |  491984

Mit einem ungefährdetem 1-1 würde mir der Saisonstart gefallen 🙂

Das Blau ist super für den Blog, der Transfer (so er denn vollzogen wird) von Schulle ist nahezu ein finanzielles Meisterstück. Nun hurtig her mit dem torgefährlichen ZOM, wie auch immer sein Name sei!

P.S. Wer im Freien sitzt und schaut, das Regengebiet soll südöstlich an Berlin vorbeiwandern.
Quelle: http://www.wetter.com/wetter_aktuell/niederschlagsprognose/deutschland/


fg
15. August 2015 um 15:14  |  491985

Danke ub!


coconut
15. August 2015 um 15:30  |  491986

Jetzt wird es kribbelig…..
Ich bin gespannt, wie man sich anstellt.


Konstanz
15. August 2015 um 15:31  |  491987

DER BALL ROLLT…


15. August 2015 um 15:32  |  491988

Ich sag dann Bescheid, wenn es da ist K6610. Bisher ist es nur Wind, mit Staub, eklig


coconut
15. August 2015 um 15:50  |  491989

Bisher tatsächlich ein munteres Spielchen.
Das sieht mal wieder nach Fußball aus.
Schade das der Pfosten im Weg stand und es die Ecke dann nicht gab.
Wenn wir nach vorn nur mehr Wumms hätten……


15. August 2015 um 15:56  |  491990

… da fälschte doch ein Augsburger leicht ab 🙁 sonst wäre der ins Tor gegangen


Inari
15. August 2015 um 15:56  |  491991

Darida muss aufpassen, sehr gelb rot gefährdet schon nach 25 Minuten. Insgesamt gute Leistung bisher, schade dass kalou nur Pfosten traf.


Fusion
15. August 2015 um 15:56  |  491992

Gutes Spiel unserer Hertha bisher, wie ich finde. Grad Verletzungspause hier und mal Zeit etwas ins Handy zu tippen. Gefällt mir jedenfalls wirklich gut bisher – Augsburg kommt kaum zur Entfaltung.


fg
15. August 2015 um 15:57  |  491993

test


Kamikater
15. August 2015 um 15:58  |  491994

Die Augsburger foulen wie immer. Grauenhaft. Die kämen normalerweise nicht ohne 10 Gelb/Rote aus der Saison. Auch das war ein Foul vom Verhaegh. Selbst schuld, hätte man auch Gelb geben müssen für.


Inari
15. August 2015 um 16:01  |  491995

Das foulen geht ja noch, das ständige lamentieren und Schiri anbrüllen bleibt unerklärlicherweise ungeahndet.

Augsburg jetzt stärker im Spiel. Was mir gefällt ist, dass wir vieles versuchen am Boden spielerisch zu lösen.


Blauer Montag
15. August 2015 um 16:02  |  491996

Lufthoheit hat Hertha nicht im eigenen Strafraum. 🙁


Inari
15. August 2015 um 16:03  |  491997

Beerens und seine Flanken, Katastrophe. so ein toller Pass von darida und dann das. Lusti verliert auch zu viele Bälle sinnlos.


Blauer Montag
15. August 2015 um 16:03  |  491998

Grausamer Fehlpass.


fg
15. August 2015 um 16:05  |  491999

Schöner Scheißpass von Lusti


Jay
15. August 2015 um 16:05  |  492000

Diese teatralik der fca Spieler unfassbar unsportlich


fg
15. August 2015 um 16:07  |  492001

Warum wurde Hegeler aufgestellt?


Blauer Montag
15. August 2015 um 16:09  |  492002

TikiTaka ohne Torerfolg führt nicht zum Sieg.


Inari
15. August 2015 um 16:09  |  492003

Da hätte Hegeler alleine aufs Tor zulaufen können. Lieber schießt er aus dem Stand. Trotzdem knapp, aber verschenkte Chance. Einfach keine Bewegung der Mann. Kein antritt. Keine Emotion im Spiel.


Blauer Montag
15. August 2015 um 16:10  |  492004

Schöner Fernschuss von Jens Ottl.
Oder war es Andreas Hegeler?

Knapp vorbei ist auch daneben. 🙁


Inari
15. August 2015 um 16:11  |  492005

1:1 nach Alu.


Kamikater
15. August 2015 um 16:16  |  492006

Nanu, waren 7 Minuten schon wieder um? Wie die Zeit vergeht.

Rot für Bobadilla!

Dreckspack!


Kamikater
15. August 2015 um 16:17  |  492007

Oh Gott, das war für mich glatt Rot!!!!!


Paddy
15. August 2015 um 16:17  |  492008

strike Boubardilla runter 😛


Inari
15. August 2015 um 16:17  |  492009

Halbzeitfazit: interessantes Spiel, Einsatz auf beiden Seiten, ausgeglichene Spielanteile. Chancen auf beiden Seiten vorhanden.

Bobadilla muss da rot sehen. böses doul. Gut , dass der Schiri das auch so sah.

Hoffen wir Darida hält sich zurück in HZ 2.


coconut
15. August 2015 um 16:17  |  492010

Gut das dieser „Holzklotz“ mal für seine Spielweise bestraft wird.


15. August 2015 um 16:18  |  492011

das hat sich Bobadilla aber redlich verdient !!!


Paddy
15. August 2015 um 16:18  |  492012

stimme ich zu glatt ROT


Fusion
15. August 2015 um 16:19  |  492013

Das habe Ich hier im Stadion nicht mitbekommen? Hat da grad Augsburg Freistoß bekommen aber einer von denen Rot?


Kamikater
15. August 2015 um 16:19  |  492014

Und das Publikum ist auch so ein Bauernpublikum wie in Lautern vor 30 Jahren. Unsportlich!


Stiller
15. August 2015 um 16:19  |  492015

Sehr dumm von Bobadilla. Augsburg wird so entscheidend geschwächt.


Jay
15. August 2015 um 16:19  |  492016

Wie sie sich aufregen wtf?


alte Dame
15. August 2015 um 16:19  |  492017

Da beschweren die sich noch. Der springt mit Bein ausgestreckt auf Hüfthöhe rein. Das ist fast glatt rot


coconut
15. August 2015 um 16:19  |  492018

Ansonsten bin ich nicht unzufrieden. Ob man was aus der nummerischen Überlegenheit machen kann, wird sich zeigen.
Derzeit liegt ein Auswärtssieg nicht mehr in unerreichbare Ferne.


Goldelse
15. August 2015 um 16:20  |  492019

Warum bekommt Augsburg denn Freistoß, wenn sie gefoult haben und Bobadilla sogar runter musste? Habe ich nicht verstanden.


Traumtänzer
15. August 2015 um 16:20  |  492020

Boah, was fürn Spacko der Bobadilla. Und trotzdem Freistoß für Augsburg…
Na ja, relativ ordentliches Spiel von Hertha. Ich sah ein paar ordentliche Pässe, die zum Mann kamen und gute Umschaltspielansätze. Unentschieden geht aber für beide Mannschaften bislang in Ordnung.


15. August 2015 um 16:21  |  492021

jetzt brauchen wir nur noch die 35 % Glück 😉 und Haraguchi !


hurdiegerdie
15. August 2015 um 16:21  |  492022

Ich muss es mir nochmals anschauen, aber springt Babadilla im Vollsprint nur hoch, um unten das Tackling von Lusti zu vermeiden?

Egal, es ist wie es ist.


Blauer Montag
15. August 2015 um 16:22  |  492023

Bei der bisherigen Chancen-„Verwertung“ und den Wacklern der Innenverteidigung ist das Spiel für Hertha noch nicht durch.


linksdraussen
15. August 2015 um 16:22  |  492024

Die insgesamt sehr kleinliche Spielleitung des Schiris kommt der braven Hertha zupass. Beerens sieht auf rechts leider keinen Stich. Lustenberger mit schlimmen Fehlpässen. Die ersten 20 min sahen gut aus.


Fusion
15. August 2015 um 16:23  |  492025

Er hat wohl das Foulspiel davor schon von schelle oder wer das war Gepfiffen wurde mir hier grad aus dem Block gesagt. Daher Freistoß für Augsburg, aber Rot oder Gelb-Rot für fas Foul danach von Borbadilla.


calli
15. August 2015 um 16:23  |  492026

Kinder wenn man mal ehrlich ist hat sich spielerisch nicht so wahnsinnig viel geändert. Man kommt nicht in d gefährlichen Zonen u unsere vorderste Reihe hängt völlig in d Luft. Hegeler geht gar nicht u Lusti ist ein Unsicherheitsfaktor.


hötzli
15. August 2015 um 16:23  |  492027

War das Geziehe vorher schon abgepfiffen?


Stiller
15. August 2015 um 16:26  |  492028

@coconut

Gut möglich. Aber vorne passt beim Zuspiel noch zu wenig. Da dürften nun mehr Lücken zu finden sein. Dafür braucht man aber schnelle Leute.

Schulz muss auf links kommen. Stocker hinter Kalou, Hegeler bewegt sich dort zu wenig, um genug Freiraum für Salomon zu schaffen. Und Haraguchi sobald Beerens sich verausgabt hat. Dann das Tempo anziehen und gut ist.


HerthaBarca
15. August 2015 um 16:27  |  492029

Worüber sich Augsburg – allen voran Reuter – aufregt? Eigentlich sogar glatt rot! Augsburg für mich mit Abstand die unfairste Mannschaft in der BuLi!


Bnlsascha
15. August 2015 um 16:28  |  492030

Dass unsere Fans Nico ausgebuht haben als er sich hier warm gemacht hat finde ich daneben.
Hat sich nix zu Schulden kommen lassen. Und wenn er uns zum Abschied noch Geld bringt… Immerhin.


Kamikater
15. August 2015 um 16:30  |  492031

Hätte nach der Großchance für Kalou Ecke geben müssen, ansonsten wäre der im langen Eck gewesen. Mist.

Auf der 6 stehen wir sehr schlecht, da wird mir mulmig. Darida muss jetzt raus. Der Baier zieht sonst gegen den innerhalb der nächsten Viertelstunde. Wir werden dnn also mit langen Bällen spielen müssen, Hegeler ins ZM und Haraguchi als Zusatzstürmer bringen.

Beerens bekommt jetzt seine Chance, weil Feulner bereits müde ist.


linksdraussen
15. August 2015 um 16:30  |  492032

Bei Überzahl würde ich ab der 60. min sogar über Ronny nachdenken…


HerthaBarca
15. August 2015 um 16:30  |  492033

@hurdi
Er springt nicht hoch, sondern mit beiden Beinen nach vorne! Trifft er mit dem linken Bein Lustis Oberschenkel, ist der durch!


Goldelse
15. August 2015 um 16:30  |  492034

Am meisten Sorgen machen mir momentan die gegnerischen Standards und vereinzelte Haarsträubende Aufbaufehler. Insgesamt bin ich aber zufrieden, wir spielen durchaus gut mit. 🙂 Hoffentlich wird es mindestens ein Punkt.


Paddy
15. August 2015 um 16:32  |  492035

So nun weiterhin Gut stehen in der Defensive und die Überfalltaktik mit Hara, Stocker und hoffentlich kommt nun Beerens besser durch in der 2ten 🙂 …ich bin Gespannt was nun so von uns kommt 🙂


HerthaBarca
15. August 2015 um 16:32  |  492036

Mit Ronny spielen wir auch nur zu 10!


Dogbert
15. August 2015 um 16:32  |  492037

Spielerisch war es das zu erwartende Spiel bisher. Von einem EL-Teilnehmer sollte eigentlich ein bißchen mehr kommen, aber sei es drum.

Bei den Herthanern fiel mir positiv auf, daß auch mal aus der zweiten Reihe relativ genau aufs Tor geschossen wird.


Stehplatz
15. August 2015 um 16:33  |  492038

Lustenberger ist wirklich wackelig, auch wenn er die rote Karte rausgeholt hat. Seine Zweikampfführung verlässt sich zu sehr auf den Schiedsrichter. Wenn der etwas großzügiger wäre, würde da ein anderes Ergebnis stehen. Hegeler macht seine Sache ordentlich, sortiert sich aber ab und zu zu langsam und hält so das Spiel auf. Ansonsten ist es von der Mannschaft ein guter Auftritt.


doso
15. August 2015 um 16:33  |  492039

Darida muß jetzt vorsichtig sein, sonst kommt es bei dem Schiri zu einer Konzessionsentscheidung. Schulz auszupfeifen finde ich auch nicht OK, ich hoffe er kommt noch für Hegler.


Dan
15. August 2015 um 16:33  |  492040

Was mir bisher gefällt:

Pressen am Anfang sehr ordentlich, wenn der Gegner kommt stehen sie ordentlich und nehmen die Augsburger bisher fast komplett aus dem Spiel.

Was mir bisher nicht gefällt:
Wir sind immer noch bei der Kopfballabwehr zu schwach. Weiterhin wie gegen Bielefeld kommen einige Spieler zu spät in die Zweikämpfe. Bitte Aufbaupässe nicht in den Gegner.


Fusion
15. August 2015 um 16:34  |  492041

@bnlsascha
Finde ich auch total daneben! Aber sogar meine direkten Nachbarn hier haben gepfiffen. :/


coconut
15. August 2015 um 16:34  |  492042

@ Stiller
15. August 2015 um 16:26

Ja, klar muss nach vorn mehr Substanzielles kommen. Dennoch hat Hertha ein Plus an Chancen (wenn ich mal dem Sky-Mann vertrauen darf).
Mit fehlt da halt nach wie vor der Zug zum Tor. Die Gier das „Ding“ JETZT machen zu wollen. Das ist (noch) zu brav.
Deshalb ja auch mein Wunsch, das noch ein OM und ein Stürmer „mit Schmackes“ kommen sollte.

Deine Umstellungen würde ich auch befürworten und ich denke mal, die werden im laufe der 2.Hz auch noch kommen.


Fusion
15. August 2015 um 16:34  |  492043

Geschenk oder?
Sah komisch aus wie er abhebt.


psi
15. August 2015 um 16:34  |  492044

Jawoll!


doso
15. August 2015 um 16:35  |  492045

….und jetzt straft mich der Schiri lügen1


15. August 2015 um 16:35  |  492046

Kalouuuuuuu 🙂


coconut
15. August 2015 um 16:35  |  492047

Jau, 11er…und 1:0… 😀


Neuköllner
15. August 2015 um 16:35  |  492048

Kaaalouuuuuuu


Paddy
15. August 2015 um 16:35  |  492049

Elfer 🙂


Konstanz
15. August 2015 um 16:35  |  492050

1: 0 Kalou


Kamikater
15. August 2015 um 16:35  |  492051

Und wieder das Bauernpublikum. Wie peinlich ist das denn?


Goldelse
15. August 2015 um 16:36  |  492052

TOOOOOOOOOOOR!!! 🙂


Inari
15. August 2015 um 16:36  |  492053

Klarer Elfer. Sauber von kalou ball abgeschirmt.
Sehr unsouverän geschossen, glücklich. Phew.


Paddy
15. August 2015 um 16:36  |  492054

Strike GOIL Kalouuuuuuuuu


cru
15. August 2015 um 16:36  |  492055

Jawoll ja!


Dan
15. August 2015 um 16:37  |  492056

Elfmeter gefällt auch. 100%tige kann Kalou


Inari
15. August 2015 um 16:37  |  492057

Boa das war knapp. Typisch hertha. 🙂


Kamikater
15. August 2015 um 16:38  |  492058

Ich sags ja, wie haben ein Problem auf der 6. und die Augsburger lassen sich jetzt nur noch fallen, um den Schiri zu beeinflussen.

Au weia…


coconut
15. August 2015 um 16:38  |  492059

Ich fürchte jetzt wird es erst so richtig hektisch


Inari
15. August 2015 um 16:41  |  492060

Diese Fehlpässe .


Bakahoona
15. August 2015 um 16:41  |  492061

2 Tore von Kalou in der laufenden Saison und beide für mit Arbeitstore, die durch den entsprechenden Fleiß entstehen – das sollte genau die Erfolgserlebnisse sein, die wir uns für ihn und Hertha wünschen.


hurdiegerdie
15. August 2015 um 16:42  |  492062

HerthaBarca
15. August 2015 um 16:30

Ich leg mich da noch nicht fest. In der ersten Einstellung habe ich es wie du, in der zweiten nicht mehr.


Kamikater
15. August 2015 um 16:42  |  492063

Glück für Beerens. Da kann man auch Elfer geben.


Bakahoona
15. August 2015 um 16:42  |  492064

Wenn da überhaupt ein Foul an dem Augburger statt fand, dann außerhalb – hab aber auch in der Zeitlupe nichts erkennen können.


Inari
15. August 2015 um 16:42  |  492065

Einer mehr und hertha baut keinerlei Dominanz auf. Schlampige Bälle und zu wenig Lust auf das 2:0’zu spielen. Geht schief so, wie immer.


Fusion
15. August 2015 um 16:43  |  492066

Diese Ballverluste und Fehlpässe von Lusti und Darida oder Hegeler sind echt grausam.
Aber wir haben einen guten Kraft bisher heute hinten im Tor.


Bakahoona
15. August 2015 um 16:43  |  492067

TK Superstar


Inari
15. August 2015 um 16:44  |  492068

Wieso sieht Werner da keine gelbe Karte für. Brutales Foul.


Bakahoona
15. August 2015 um 16:44  |  492069

Ich hab das Gefühl die Augsburger wollen noch weniger werden, so wie die jetzt wieder einsteigen.


Kamikater
15. August 2015 um 16:44  |  492070

Werner muss Gelb bekommen. Da sieht man, wie der Schiri eingeschüchtert ist.


linksdraussen
15. August 2015 um 16:44  |  492071

Wir wären gut beraten, wieder Fußball spielen zu wollen…


calli
15. August 2015 um 16:44  |  492072

Eine katastrophale Schiedsrichterleistung!


Dogbert
15. August 2015 um 16:45  |  492073

Jetzt sich nicht anstecken lassen von den Augsburgern. Eine völlig unnötige gelb-rote Karte wie auch eine selten dämliche Grätsche, die dann zum Elfmeter führte. So kann man auch ein Spiel verlieren.


Jay
15. August 2015 um 16:45  |  492074

Das ist keine gelbe für Werner? Ok


Traumtänzer
15. August 2015 um 16:45  |  492075

Schuuuulz kommt!


Inari
15. August 2015 um 16:45  |  492076

Stocker schon raus? Hmm


coconut
15. August 2015 um 16:46  |  492077

Ich sag ja, es wird hektisch….und das leider auf Hertha Seite, was das spielerische angeht.
Nun Nico für Stocker.


Bakahoona
15. August 2015 um 16:47  |  492078

Naja Stocker hat ein gutes Ding gegen den Kopf bekommen und die Hitze tut dann das Ihre dazu


Traumtänzer
15. August 2015 um 16:48  |  492079

Ja, wir sollten wieder mehr Fußball spielen. Auch meine (aber nur unerhebliche) Meinung. Nicht Augsburg stark machen, durch Verwaltungsfußball, zumal, wenn der auch noch unclever dargeboten wird.


fg
15. August 2015 um 16:48  |  492080

Hertha baut Augsburg unnötig auf mit dusseligen Fehlpässen.
Bevor Augsburg am Ende alles nach vorne wirft, soll Hertha das 2.0 nachlegen.


fg
15. August 2015 um 16:49  |  492081

Klassische Schulsszene:

Schnell gerannt und dann kein Feeling für das Ballvorlegen.


Dan
15. August 2015 um 16:52  |  492082

@Inari
#Stocker
Ich hoffe das ist die Reaktion und Regeneration auf einen müde wirkenden Stocker. Die erfassten Daten können kaum was anderes aussagen bei einem gesundem Stocker.


Inari
15. August 2015 um 16:52  |  492083

Immer zurück zur Abwehr und dann Fehlpässe. Spielt den Ball doch mal in die Spitze, ihr seid einer mehr! Sicherheitspässe führen nur zu Fehlern und Gegentoren.


Konstanz
15. August 2015 um 16:54  |  492084

Den Beerens hätte er längst ‚rausnehmen müssen.


Kamikater
15. August 2015 um 16:54  |  492085

Was für eine dumme Aktion von Beerens! Mannmann


coconut
15. August 2015 um 16:54  |  492086

Beerens ist doof.
In so einer Situation derart dämlich rein zu gehen


linksdraussen
15. August 2015 um 16:55  |  492087

An Dummheit nicht zu überbieten…


Dogbert
15. August 2015 um 16:55  |  492088

Für mich sah das so aus als sei Stocker angeschlagen.


Paddy
15. August 2015 um 16:55  |  492089

Beerens der Idiot


Inari
15. August 2015 um 16:55  |  492090

So eine gute konterszene verschenkt und Beerens mit einer so dummen Aktion. Glückwunsch hertha, durch euer blödes sicherheits-hin-und-hergeschiebe war es das mit dem Sieg jetzt wahrscheinlich.

Sau dumm. Typisch hertha.


Bakahoona
15. August 2015 um 16:55  |  492091

Och nö – Beerens nicht smart – von hinten mit gelb belastet grätschen…. Warum denn nochmal spannend machen …. grml


Valadur
15. August 2015 um 16:56  |  492092

Wie dumm muss man sein? *unglaublich*


fg
15. August 2015 um 16:56  |  492093

Wahnsinn wie dumm Beerens ist!


Bakahoona
15. August 2015 um 16:56  |  492094

Das war wieder ein Ellbogen für eine Verwarnung – das Spiel ist wie The Expendables


Traumtänzer
15. August 2015 um 16:57  |  492095

Ey, wie bescheuert muss man sein. Sorry. Ich versteh’s nicht. Echt nicht.


Kamikater
15. August 2015 um 16:57  |  492096

Feulner dieser Unsympath kann froh sein, dass er noch auf dem Platz steht!

Also diese Augsburger sind das Grauen an Unsportlichkeit!


fg
15. August 2015 um 16:57  |  492097

Jetzt wird nur noch gemauert. Klasse, wie sie ihre Topausgangslage verschenken.


Inari
15. August 2015 um 16:59  |  492098

keinerlei Entlastung mehr.


Bakahoona
15. August 2015 um 16:59  |  492099

Stressige Entwicklung, aber der Lichtblick ist, wir führen bereits….


Dan
15. August 2015 um 16:59  |  492100

Es tauchen defensive Muster auf. Aus der Position der Stärke wird gesichert statt den Gegner zu beschäftigen. Kerzen aufstellen.


Traumtänzer
15. August 2015 um 17:00  |  492101

Mann, Mann. Das hasse ich an Fußball so. Bei jedem Luftzug lässt sich einer fallen.


TF-Fan
15. August 2015 um 17:02  |  492102

Keine schlechte Auswechslung


Traumtänzer
15. August 2015 um 17:02  |  492103

Hertha bettelt…


Kamikater
15. August 2015 um 17:02  |  492104

Das war niemals Hand und niemals Gelb!!!!


Inari
15. August 2015 um 17:03  |  492105

Der Schiri mit seinen gelben. So lächerlich gegen langkamp. Geschenkter Freistoß am 16er


Jay
15. August 2015 um 17:03  |  492106

Dieser Schiedsrichter gehört gesperrt


coconut
15. August 2015 um 17:03  |  492108

Hui, hui, hui, das war aber ne Menge Glück


Traumtänzer
15. August 2015 um 17:05  |  492109

Ey, das ist jetzt ganz schwach und ohne Übersicht gespielt. Stellt leider das ganze bisherige Spiel für mich in Frage. Leider. Immerhin wir führen. Noch…


Dogbert
15. August 2015 um 17:06  |  492110

Wer sich so hinten reinstellt und somit für den Schiedsrichter schwierige Situationen provoziert, muß sich nicht wundern.

Gibt es keinen Spieler auf dem Platz, der seine Mitspieler zur Ruhe und Ordnung aufruft? Die spielen ja schon so als wenn jeder für sich alleine spielt.


Kamikater
15. August 2015 um 17:06  |  492111

Seit 1907 treten die! Ekelhaft diese Foulspielerei. Endlich mal wieder ne Gelbe gegen Augsburg!


TF-Fan
15. August 2015 um 17:06  |  492112

Jetzt rein in die Kiste!


Inari
15. August 2015 um 17:07  |  492113

Hegeler, meine fresse war der mies.


TF-Fan
15. August 2015 um 17:08  |  492114

Augsburg verzweifelt mehr und mehr


coconut
15. August 2015 um 17:09  |  492115

Erste Halbzeit war ja OK, aber die 2. Halbzeit dafür zum vergessen.
Nun gut, Augsburg ist nicht einfach zu spielen, aber dennoch darf man sich da geschickter anstellen. Das macht leider den guten Eindruck der ersten Halbzeit zunichte.

Ich hoffe mal das geht gut aus…..


coconut
15. August 2015 um 17:10  |  492116

Augsburg schmeißt alles nach vorn. Da sollte sich doch mal eine Möglichkeit ergeben.


HerthaBarca
15. August 2015 um 17:11  |  492117

Brooks rein! Es gilt jetzt nur noch das Ergebnis halten!


Inari
15. August 2015 um 17:11  |  492118

Jetzt wird wieder gemauert.

Hegeler überzeugt mich kein bischen.


Traumtänzer
15. August 2015 um 17:12  |  492119

Hegeler pumpt schon wieder… und schleppt sich übers Feld.
Leider mehr Hühnerhaufen auf kontrollierter Fußball. Mecker, mecker, mecker, ich weiß. Aber es ist so schade, nachdem wie das Spiel bis zum Beerens-Platzverweis lief.


Exil-Schorfheider
15. August 2015 um 17:13  |  492120

Bin gespannt, ob wir wieder die Diskussion führen, warum man einen dritten Verteidiger einwechselt…


Inari
15. August 2015 um 17:14  |  492121

Aber zwischen Tor und Beerens rot lief es auch nicht mehr gut. Hertha machte nichts mehr , nur nach hinten.


coconut
15. August 2015 um 17:14  |  492122

Brooks für Hegeler….
Wieder im ZM?


coconut
15. August 2015 um 17:14  |  492123

Mensch, wenn Nico jetzt noch einen „rechten“ hätte


Kamikater
15. August 2015 um 17:15  |  492124

Ketzt weiß ich wieder, warum wir Schulz nicht brauchen…


TF-Fan
15. August 2015 um 17:16  |  492125

Ich finde sie spielen die heiße Schlussphase sehr clever


Inari
15. August 2015 um 17:16  |  492126

Der schulz Schuss war sauber. Ganz knapp. Vorher hätte er aber in die Mitte ablegen müssen, wäre das 2:0 gewesen, wurde ihm sogar angezeigt.


HerthaBarca
15. August 2015 um 17:17  |  492127

Chancentod Schulz!


calli
15. August 2015 um 17:18  |  492128

Wir sind so schlecht im Kontern u vorne, schlimm


Traumtänzer
15. August 2015 um 17:19  |  492129

4 Minuten Extratime. I get crazy…


TF-Fan
15. August 2015 um 17:19  |  492130

Das ist halt Schulz! Viel Zug, aber kein Glück beim Abschluss


Jay
15. August 2015 um 17:21  |  492131

Was pfeift der da


Fusion
15. August 2015 um 17:22  |  492132

Dreckiger und am Ende sicher auch glücklicher Sieg in Augsburg und schon einmal drei wichtige Punkte bei einem EL Kandidaten.
Erste Halbzeit war wirklich gut, in der zweiten wirkte das teilweise nicht mehr so geordnet. Beerens echt dämlich, aber das weiß er ja selbst!
Achja Danke Thomas Kraft!!!
Ansonsten ein schöner Ausflug nach Augsburg und nun geht’s mit einem guten Gefühl auf eine sechsstündige Rückfahrt.
HaHoHe und ein schönes Restwochenende an alle Herthaner!


TF-Fan
15. August 2015 um 17:22  |  492133

Sieg! Bin sehr zufrieden 🙂


Konstanz
15. August 2015 um 17:22  |  492134

Uff, jewonnen, allet jut!


Bakahoona
15. August 2015 um 17:23  |  492135

In der Endphase hat Kraft mal wieder Bewiesen warum er die Nummer 1 ist!


psi
15. August 2015 um 17:23  |  492136

Sieg!


Exil-Schorfheider
15. August 2015 um 17:23  |  492137

Ham wa die vahaun!


Paddy
15. August 2015 um 17:23  |  492138

wasn krankes Spiel, aber Auswärtssieeeeeeg 🙂


HerthaBarca
15. August 2015 um 17:23  |  492139

Puuuuhhhhhh!


Inari
15. August 2015 um 17:23  |  492140

Miserable zweite Halbzeit, unverdienter Sieg. So können wir nicht in die nächstej Matches gehen.. ABER: SIEEEG! Scheiss auf unverdient , 3 Punkte !


Püppi
15. August 2015 um 17:23  |  492141

Klasse, 3 Punkte! Kraft war richtig gut drauf.


Kamikater
15. August 2015 um 17:23  |  492142

Wisst ihr warum das verdient war?

Weil die Augsburger die unfairste Mannschaft der Liga ist!

Jaaaaaaaaaaaaaaa!!!!!!!!!!!

3 Punkte… Super gekämpft…. Klasse!


Killmaier´s Erbe
15. August 2015 um 17:24  |  492143

Nur noch 37 Punkte…


Dan
15. August 2015 um 17:24  |  492144

Egal was in der Vorbereitung 15/16 angedacht war, man sah es teilweise in den ersten 25 Minuten vielleicht auch in leichten Ansätzen in den ersten 5 Minuten der 2. Halbzeit. Danach holte uns ohne Not mit Führung und in Überzahl die Rückrunde 14/15 ein. Statt zu agieren wird nur noch reagiert.

Mit 35% Glück und Spucke entführt man drei Punkte in Augsburg. Mund abwichen, aber das wird so keine herzschonende Saison.


Traumtänzer
15. August 2015 um 17:24  |  492145

Unfassbar – Kraft rettet unseren Arsch mit fast der buchstäblichen letzten Situation. Wasn krasses Auftaktspiel. Klar, freue mich über die drei Punkte. Aber das WIE in der zweiten Hälfte lässt alte Urängste ganz schnell wieder aufpoppen. Übern Unentschieden hätten wir uns nicht beklagen dürfen. Trotzdem Glückwunsch für einen ergebnistechnisch absolut gelungenen Saisonauftakt.


King for a day
15. August 2015 um 17:25  |  492146

Puh. Das waren dann wohl diese 35% Glück.
Zweite Hälfte war ähnlich wie die gesamte letzte Saison…
Kommenden Spieltag würd ich Gucci gern von Anfang an sehen.


Blauer Montag
15. August 2015 um 17:25  |  492147

Thomas Kraft hält den Sieg fest. Danke.

Ich werde mich jetzt nicht in die Eimerkette stellen, um reichlich Wasser in den Siegeswein zu schütten. Das schütte ich jetzt in meine Waschmaschine.


coconut
15. August 2015 um 17:25  |  492148

Puh.
Das war knapp.
Mund abwischen und sich über 3 Punkte freuen. Über das WIE lege ich mal, speziell was die 2.Hz angeht, den Mantel des Schweigen….


Stehplatz
15. August 2015 um 17:26  |  492149

Sieggaranten langkamp und Kraft! Glücklicher aber nicht unverdienter Sieg. Saisonstart verläuft besser als erwartet und mein Fakt des tages: 90% Passquote in Hz 1!


Exil-Schorfheider
15. August 2015 um 17:27  |  492150

Der gleiche geile Scheiß wie im letzten Jahr.

Ein Sieg Marke „lang und schmutzig“.
User, die live nicht mehr kommentieren wollen und doch wieder da sind.
Thomas Kraft, wenn man ihn mal braucht, in Topform.


hurdiegerdie
15. August 2015 um 17:27  |  492151

Mit Dardai kommt das Glück. Man war das doof in der in der 2. HZ.

Meine 3 Stars: Pekarik, Langkamp.

Dann hatte ich Kalou (Siegtor rausgeholt und gemacht), aber zu Schluss dann Kraft? Ich gebe es mal Kraft.


pathe
15. August 2015 um 17:27  |  492152

Sag‘ ich doch. Ein dreckiges 1:0! Dreckiger (und unverdienter) geht es nicht! Aber für heute drauf geschxxxen!
Mein Herz wurde arg auf die Probe gestellt. War das spannend am Ende!


Goldelse
15. August 2015 um 17:28  |  492153

Puh, ein Glück. Unser letzter Auftaktsieg ist auch schon ein paar Jahre her, oder? JUHU!! 🙂


pathe
15. August 2015 um 17:29  |  492154

Three Stars? Gibt es heute nicht…
Nur einen: Für Kraft!


Jay
15. August 2015 um 17:29  |  492155

Volle Zustimmung Kamikater.

94 Minuten reklamieren Schwalben eine teatralik . Die Zuschauer sind genauso.

Ekelhafte Truppe


Exil-Schorfheider
15. August 2015 um 17:29  |  492156

Goldelse
15. August 2015 um 17:28
492153

Nö, denk an das 6-1 gegen Frankfurt.
Ist noch nicht so lange her. Da erinnern sich sogar die Älteren daran… 😉


Blauer Montag
15. August 2015 um 17:30  |  492157

Und dann dem BVB die Daumen drücken.
Just for fechi, just for fun. 😀


Inari
15. August 2015 um 17:31  |  492158

Meine ***
– Kraft
– Langkampf
und einen den ich erst wähle, wenn ich sportschau noch einmal geguckt habe.

bis denne.


pathe
15. August 2015 um 17:31  |  492159

In der 1. Halbzeit sah das phasenweise richtig nach Fußball aus.
Über die Leistung in Halbzeit zwei wird Dardai noch zu reden haben.


Start-Nr.8
15. August 2015 um 17:31  |  492160

Mein Gott! Was soll man denn davon halten? Gut, 3 Punkte auswärts gegen recht unsportliche Augsburger ist cool!! 👍

Aber spielerisch und taktisch war das nicht so klasse. Das Mittelfeld war schlecht, kein Zug zum Tor. Die. Außen ungefährlich. Darida unsicher, Skjelbred ineffektiv, Lusti seeehr unsicher, Hegeler bräsig…

Hmmmm


linksdraussen
15. August 2015 um 17:31  |  492161

Freitag Abend sind wir: Spitzenreiter 😎


15. August 2015 um 17:32  |  492162

Puuuuuh…..

Also das Hertha keinen Weltklassefussball spielen kann, geschenkt. Aber das muß nicht heißen, nach einer 1:0 Führung, das Spiel zu verwalten. Da sollte Pal was zu sagen! Ansonsten, verdient gewonnen, Fanträume erfüllt. Ich bin’s zufrieden. Jetzt noch Freitag gegen Bremen gewinnen, und endlich mal nen schönen Saisonstart haben.

Ja,ja, ich weiß, ihr Fußball Taktiker, -Kritiker, -Spezialisten…. es gibt noch viel zu tun.

Aber freuen kann man sich ja trotzdem☺


Dogbert
15. August 2015 um 17:32  |  492163

Über die Art des Sieges braucht man nicht zu diskutieren. Das waren die ersten drei Punkte gegen den Abstieg. Sofort einrahmen und in die Geschäftstelle hängen. Das könnten die entscheidenden Punkte gewesen sein, für uns in die Relegation gerettet haben.


cru
15. August 2015 um 17:32  |  492164

Entspannt blicke ich auf den morgendlichen Pazifik! Änderungen gibts nicht über Nacht, aber gute Ergebnisse helfen zu gutem Spiel. Also weiter so, Hertha, mehr kann man noch nicht erwarten.


Etebaer
15. August 2015 um 17:32  |  492165

Gratulation – Start gelungen – 3 Punkte errungen – das zählt! 🙂


hermsdorfer
15. August 2015 um 17:33  |  492166

Daumen hoch !


TF-Fan
15. August 2015 um 17:33  |  492167

Mein geistiges Auge sieht eine neue Ära wie unter Röber!


Bakahoona
15. August 2015 um 17:34  |  492168

Die Dynamik bei 10 gegen 11 ist seltsamerweise oft auf seiten der Unterzähligen, mit der Kraft der Verzweiflung. Was mich an der zweiten Halbzeit nervte, war dass man nicht merkte, dass die Augsburger einer weniger waren. Zu wenig Bewegung, aber heute soll’s egal sein – gegen eine EL-Teilnehmer 3 Punkte mitgenommen, von Pal beabsichtigt, aber vermutlich nicht eingeplant. Gratulation an Kalou, obwohl man ja nicht selbst schiessen soll, wenn man gefoult wurde und hätte er den Elfer Hegeler überlassen, könnte Pal sich jetzt Wahrsager nennen ;).
Kraft für mich heute sehr gut, auch die oft geschmähten Abschläge fand ich gut geschossen, mit beiden Füßen. Seine Paraden waren der feuchte Traum eines Torwart-Fans. Beerens bekommt heute die Goldene Himbeere für seine Rolle im Stück „Gut gemeint ist das Gegenteil von gut gemacht!“. Nico wollte unbedingt im letzten Spiel selbst nochmal treffen, statt den Scorerpunkt mitzunehmen. Lusti hatte ein paar „lustige“ Pässe, sonst war er immer da und scheute sicht nicht dort hin zu gehen wo es weh tut. Das Darida’s Chance am Ende unveredelt war, fand ich schade, auch weil ich dem Haraguchi bei dieser Szene den Scorerpunkt gegönnt hätte. Brook gefällt mir in seinen Einwechseleinsätzen auf ungewohnten Positionen, das ist keine Empfehlung, er soll IV spielen, nur Anerkennung für Beobachtetes. HaHoHe


Paddy
15. August 2015 um 17:35  |  492169

…und nun Duschi von der Tribüne holen und Vertrag unterschreiben lassen 😉


Stiller
15. August 2015 um 17:37  |  492170

@cru

Das ist wahr. Grüß mir das Meer.


15. August 2015 um 17:40  |  492171

Und vielen Dank an Jörn fürs Tickern, und Uwe, für die immer wieder tolle Vorberichterstattung!


Kamikater
15. August 2015 um 17:41  |  492172

Also dafür, dass wir erst einen einzigen Neuzugang auf dem Platz hatten, haben wir das richtig gut gemacht.

Dardai hat aus den alten Leuten weitaus mehr Prozente herausgeholt. Und die glauben auch wieder an den Sieg und kämpfen dafür. Die Abwehr hat mir heute besonders gut gefallen. Alle miteinander!

Natürlich sind wir noch weit davon entfernt, unsere entstehenden Chancen aus so einem Spiel auch eiskalt auszunutzen. Aber von einem Schulz habe ich das auch gar nicht erst erwartet. Da fehlt uns dann eben jetzt wirklich der ein oder andere Spieler, der verletzt ist.

Und unsere Freistoß-Künste sollten durch die nächsten Neuzugang verbessert werden!

Was mir nicht gefallen hat, waren die Zerfahrenheit von Skjelbred und dass Beerens nicht mehr aus seinen Möglichkeiten gemacht hat.


Stiller
15. August 2015 um 17:42  |  492173

Hat irgendwer Darida geshen?


cru
15. August 2015 um 17:43  |  492174

@Stiller
Das Meer grüßt rauschend zurück.


hurdiegerdie
15. August 2015 um 17:47  |  492175

Stiller
15. August 2015 um 17:42

Ich fand Darida erste HZ gut. 2.HZ war eh nicht mehr viel.


Dan
15. August 2015 um 17:48  |  492176

Wort des Tages

glücklicHer-tha


HerthaBarca
15. August 2015 um 17:49  |  492177

Eins kann ich euch heute sagen: Ein solches Spiel (gezwungenermaßen) im Liveticker und in der Konferenz zu verfolgen ist die Hölle!


15. August 2015 um 17:50  |  492178

Glückwunsch olle alte Dame❗️

Augsburg ziemlich schwach heute, Hertha ein Tick resoluter. Freu mich richtig, das Hertha mit dieser Bundesligauntauglichen Truppe beim Euro Qualifizierer volle Punktzahl zu holen vermochte.

Glücklich & trotzdem mit dem 💙 gespielt, gekämpft. Das erwarte ich.

Klar eine Schwalbe…macht…
Aber ich lege mal ein Preetzliches Lächeln auf.


Paddy
15. August 2015 um 17:51  |  492179

…zum Glück konnte ich es per Stream sehen 😛


Valadur
15. August 2015 um 17:52  |  492180

Bei manchen Kritiken frage ich mich, ob die Erwartungshaltung mit der Realität vereinbar ist!

Kurz die Fakten:
-Sieg
-Auswärts
-gegen den 5. der Vorsaison
-nach einer ewigen sieglos Serie
-mit nur einem Neuzugang
-zum Saisonstart

Die Mannschaft zeigt eine deutliche Entwicklung nach oben. Die Passquote von 90% in der ersten Halbzeit spricht Bände!

Das waren ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt und da kann man sich freuen ohne gleich in den nächsten Spielen den Untergang zu beschwören, denn haben einige mal unsere Konkurrenz spielen gesehen? Hamburg? Hannover? Darmstadt?


hurdiegerdie
15. August 2015 um 17:52  |  492181

HerthaBarca
15. August 2015 um 17:49
Ich kann dir sagen, für jemand wie mich, der gewollt ruhig in die Saison und das Spiel gehen wollte,…. 2. HZ fast wieder meine Wochenration verraucht.


pathe
15. August 2015 um 17:56  |  492182

Ich konnte im Stream nicht viel erkennen. Aber Darida ist mir nicht besonders aufgefallen. Mein Sohn meinte aber, er sei recht viel unterwegs gewesen.
Wie seht ihr das?


Paddy
15. August 2015 um 17:59  |  492183

der ist gelaufen wie im Laufrad… paar komische Aktionen aber gefiel mir wesentlidch besser wie so andere


Paddy
15. August 2015 um 18:02  |  492184

der ist gelaufen wie im Laufrad… paar komische Aktionen aber gefiel mir wesentlich besser wie so andere


La49
15. August 2015 um 18:04  |  492185

Huihuihui! Hoffentlich haben wir das Glück der kompletten Saison nicht schon am ersten Spieltag aufgebraucht.


hermsdorfer
15. August 2015 um 18:06  |  492186

Wort des Jahres “ Männersieg „


Dan
15. August 2015 um 18:08  |  492187

@pathe
Hatte seine offensiven Momente, erwarte ihn noch nicht voll im Team.

Darida war aber leider mit Lustenberger und Schelle, der Spieler deren Aufbaufehlpässen glücklicherweise nicht bestraft wurden.


Stiller
15. August 2015 um 18:08  |  492188

@Hurdie

Ja, erste Hz war er mehr im Spiel. Aber im TV sieht man auch nicht alles.


Kamikater
15. August 2015 um 18:09  |  492189

@La49
Nö, bei einem anderen Schiri hätte der Gegner mit 8 Feldspielern das Spiel höher verloren. Der Schiri hat sich derart von diesen größenwahnsinnigen Tretern beeinflussen lassen, das war ja oberpeinlich.

Wir haben zurecht die Punkte aus dieser Unsportarena mitgenommen.

Mein Dank gilt heute ausdrücklich dem heute guten und abgezockten Kalou, der es alles Kritikern gezeigt hat und der besten Torwartleistung von Kraft im Trikot von Hertha.


Jack Bauer
15. August 2015 um 18:09  |  492190

@Pathe: unterwegs war er – wie immer – viel, ja! Wenn ich aber die Aussagen des nie Ball-verlierenden Daridas im Kopf habe, war das heute nichts. Auch im Vergleich zu Bielefeld; schwaches Spiel von ihm, da zwar gute Aktionen vorhanden waren, aber eben auch zuviele Fehl-/ und oder schlechte Pässe. Gleiches gilt für Skjelbred und Lustenberger, für den ich mir dringend Brooks wünsche.


Blauer Montag
15. August 2015 um 18:11  |  492191

Genau das dachte ich auch, während ich meine Waschmaschine fütterte.

La49 // 15. August 2015 um 18:04


hurdiegerdie
15. August 2015 um 18:13  |  492192

Mir egal, ich gehe mal wieder gegen alle.
Bei Darida sieht man, dass er das Spiel verstanden hat.

Der Schiri heute in einem schweren Spiel für mich sehr gut, aber sicherlich positiv für Hertha. M.E. viele schwere Entscheidungen und fast alle richtig.


Kamikater
15. August 2015 um 18:14  |  492193

Boah ist der Heller stark! Gleich kaufen!


U.Kliemann
15. August 2015 um 18:14  |  492194

Mund abwischen,sich über 3(unerwartete) Punkte freuen und
am Freitag enfach mal (so) Werder weghauen.Dann setze ich
auch wieder meine blau weiße Brille auf.


Blauer Montag
15. August 2015 um 18:16  |  492195

„Darida war aber leider mit Lustenberger und Schelle, der Spieler deren Aufbaufehlpässe glücklicherweise nicht bestraft wurden.“ Lange werden die Gegner in der Bundesliga nicht brauchen, um festzustellen, dass Herthas Spielaufbau über genau diese 3 Spieler läuft. Hertha braucht mehr Ideen, mehr Bewegung beim Spielaufbau.


Kamikater
15. August 2015 um 18:16  |  492196

Der Schiri hat ab der 60. Minute leider völlig den Faden verloren und zwangsläufige 3 Gelbe für Augsburg nicht und 1 schwachsinige Gelbe gegen Langkamp gegeben. Dazu zahlreiche Freistösse für Augsburg, die danach eben keine waren.

Vorher war der gut.


pathe
15. August 2015 um 18:21  |  492197

@all
Vielen Dank für die Rückmeldungen zu Darida!


alte Dame
15. August 2015 um 18:25  |  492198

Jetzt Bremen schlagen! Das scheint nicht unmöglich!
Achja und ich will Baumi und Weiser schnellstmöglich in der Startelf und Schieber!


Dogbert
15. August 2015 um 18:34  |  492199

Mit Ausnahme von Kraft ist keiner so richtig in Erscheinung getreten. Die Abwehrspieler haben das gebracht, was erforderlich war. Lustenberger sah ab und zu ein bißchen „dämlich“ aus, aber übers gesamte Spiel gesehen war das alles vertretbar.

Ein Spielaufbau wurde versucht, aber es lief wie gewohnt hilflos aus. Im Zeugnis würde stehen: „Bemüht.“ Das sah man auch bei Beerens. Daß er mehr kann, weiß man ja. Aber seine Hereingaben waren mehr Verzweiflungsaktionen. Es bot sich niemand an. Kalou fleißig und beweglich, aber wenn sich da keiner anbietet, nützt das alles nichts. Da standen bei der Aufstellung vier Offensivleute hinter Kalou, wo keiner so genau wußte, wohin er jetzt spielen sollte. Der positive Nebeneffekt war: „Ok, dann schieße ich einfach mal aus der zweiten Reihe.“ Man sollte auch Darida die Zeit geben, sich erst reinzufinden. Gelaufen und eingesetzt haben sie sich alle.


lieschen
15. August 2015 um 18:37  |  492200

Supi gewonnen und gekämpft haben sie bis über die 90 mim


15. August 2015 um 18:46  |  492201

leider sehr sehr wenig gesehen…muste unerwartet werkeln…na ja.. 🙁
Fein! Finde, das es nicht besser beginnen könnte.


15. August 2015 um 18:48  |  492202

boah, die Taktik-cam auf sky…Burner!


elaine
15. August 2015 um 18:51  |  492203

wie auch immer, der Sieg zustande kam….Ich freue mich, dass wir gegen diese unfaire Truppe gewonnen haben.


Kamikater
15. August 2015 um 18:51  |  492204

Gladbach ganz schwach bisher. Uiuiui.


15. August 2015 um 18:56  |  492205

Man merkt vielen an, dass ihnen noch eine gewaltige Portion Selbstvertrauen fehlt und es scheint fast, als ob sie Angst davor haben Fehler zu machen. Gerade deshalb passieren die Fehler erst recht.
Könnte noch in den Köpfen stecken, dass man wie weiland unter Luhukay gleich aus dem Kader fliegt?
Aber das sollte sich mit jeder weiteren erfolgreichen Partie legen, bzw. Dardai muss versuchen Mentales zu stärken…..
Ein Sieg gegen Bremen wäre da natürlich die allerbeste Medizin!

3***
Bester eindeutig Kraft!
Darida mit etlichen guten Pässen und ansatzweise gutem One-Touch, hatte aber auch leichte Probleme mit der harten Gangart des FCA
Langkamp behielt immer die Übersicht, gerade in der Schlußphase ohne Hektik.

Bin zufrieden!


15. August 2015 um 18:57  |  492206

schon im Pokalspiel waren die Gladbacher in HZ 1 mies und drehten erst in HZ 2 auf …


Kamikater
15. August 2015 um 19:03  |  492207

Adios Gladbach! Voll auf die Fresse! Mannmann…


15. August 2015 um 19:03  |  492208

der BVB hat heute Spaß ! 🙂


pathe
15. August 2015 um 19:03  |  492209

Was geht da ab in Dortmund???
Was für ein Konter!!!


15. August 2015 um 19:06  |  492210

der BvB in einer phantastischen Frühform..auch dem frühen Saisonstart geschuldet..Aber eben: alle Mann an Bord und ab geht die Lucy!
Favres Jungs alle viel zu passiv und zu weit weg–
denen fehlt jemand wie Schulz.. 😎


Kamikater
15. August 2015 um 19:09  |  492211

Wie war das bei Favre, als er seine besten beiden Leute verloren hatte? Bin gespannt, wieviel Nerven die in Gladbach haben. Drmic und Stindl sind bisher nicht mal Mitläufer.


monitor
15. August 2015 um 19:12  |  492212

Mein Eindruck war:

Hertha hat gut begonnen, sich von den Augsburgern leider während des Spiels den Schneid abkaufen lassen.

Die Augsburger haben mit einer harten Gangart und einstudierten Leidensposen das Spiel unfair beeinflusst.

Den Schiedsrichter auch! 😈

Hertha hat, nach dem Platzverweis von Bobbadilla, ihre numerische Überlegenheit nicht umgesetzt, sich dümmlicherweise von der Aggressivität der Augsburger anstecken lassen, anders kann ich mir Beerens Aussetzer nicht erklären.

Augsburg spielt „link“!

Mein festes Wissen:
3 Punkte, Vierter in der Tabelle und Pal weiß, saß verbessert werden muß!


Killmaier´s Erbe
15. August 2015 um 19:12  |  492213

BVB: nach vorne ist das internationale Klasse! Super!

In der Defensive, vor allem auf den Außen, wird es m.E. nicht reichen für ganz hohe Ziele…schade…

aber trotzdem ein schönes FußballSPIELkontrastprogramm zu heute Nachmittag…

Sieht man Mal wieder, was möglich wäre…


Jay
15. August 2015 um 19:12  |  492214

Eberls Gesicht köstlich :))


Kamikater
15. August 2015 um 19:15  |  492215

@monitor
Genau das. Sehr gut zusammengefasst.


glimpi
15. August 2015 um 19:29  |  492216

apo, Schulz spielt doch schon. Hihi


Paddy
15. August 2015 um 19:30  |  492217

jetzt schnell Schulle, Ronny, vdB und Rest abschieben und Dudu, ZOM und IV holen… dann gefällt mir auch was ich im Angriffsspiel unserer Hertha sehe Gut… hoffe ich mal ^^


Dogbert
15. August 2015 um 19:36  |  492218

In meiner Tipprunde haben fast alle auf Dortmund gesetzt. Da lief mal eine Saison nicht so gut, aber deswegen ist diese Mannschaft doch nicht schlecht. Gündogan war auch fast die komplette Saison ausgefallen. Ok, man muß nicht zur Halbzeit mit 0:3 hinten liegen, aber Dortmund bestimmte auch in der letzten Saison das Spielgeschehen, traf nur dummerweise das Tor nicht.


hötzli
15. August 2015 um 19:37  |  492219

Hamburg vor Gladbach am ersten Spieltag? Wer hätte das gedacht…. 😛


b.b.
15. August 2015 um 19:37  |  492220

Do jetzte noch 2 Tore dann Tabellenführung


monitor
15. August 2015 um 19:39  |  492221

@blogchefs

Der Blog sieht richtig gut aus und ich habe echt nüscht zu meckern!


Exil-Schorfheider
15. August 2015 um 19:40  |  492222

Wie macht sich denn die blutjunge IV von Gladbach?


Valadur
15. August 2015 um 19:45  |  492223

@E-S um 19:40

Beim Stande von 0:4… 😉


hermsdorfer
15. August 2015 um 19:47  |  492224

Schulz wird der Gladbacher Abwehr bestimmt weiterhelfen ………


Kamikater
15. August 2015 um 19:50  |  492225

@Hertha in Zahlen
Ballbesitz: 51,73%
Zweikampfquote 51,98%
4 Ecken
20 Fouls begangen, 21 mal gefoult worden
11 Torschüsse, macht alle 8.2 Min ein Schuss, davon 4 aufs Tor
2 Gelbe, 1 Gelb-Rote Karte
1 Mal Abseits
13 Flanken
Durchschnittsalter 25,31


Exil-Schorfheider
15. August 2015 um 19:52  |  492226

@valadur

Ernst gemeinte Frage von mir!
Habe kein Sky, daher sehe ich nur das nackte Ergebnis.


Tunnfish
15. August 2015 um 19:55  |  492227

ICh freu mich über 3 wertvolle Auswärtspunkte, Glück und guten Einsatz.

Nervosität habe ich aber auch gesehen und wieder eine gewisse körperliche Unterlegenheit. Darida heute mit mehr Fehlpässen als man erwarten konnte.

Brooks überraschend- überall – auf dem Platz nach seiner Einwechselung. Hätte Dardai auch vorne in den Sturm stellen können und Haraguchi auf rechts.

Wenn Schulz diese Woche zu Gladbach wechselt, dann sind die Außen durch Beerens Sperre plötzlich unterbesetzt. Wie schnell das geht, vor zwei Wochen haben wir noch über zu viele Spieler auf den Außen fabuliert. Aber vielleicht läuft Brooks ja da auf?

@Dortmund-Gladbach

Böse Klatsche- Der Micky Mausian scheint in dieser Saison seinen Durchbruch zu haben was Tore schießen angeht.


Paddy
15. August 2015 um 19:58  |  492228

Stindl hätte bei dem augsburger Schiri schon 3x vom Platz fliegen müssen^^


Killmaier´s Erbe
15. August 2015 um 20:02  |  492229

@Exil-Schorfheider

Christensen hat viel Luft nach oben…schwieriges Debüt

gg Auba muss das Stellungsspiel stimmen – sonst zieht der vorbei ohne zu grüßen…und so war es dann…


Blauer Montag
15. August 2015 um 20:06  |  492230

„Jetzt Bremen schlagen! Das scheint nicht unmöglich!“
JA nach den Eindrücken aus der soeben beendeten Sportschau.

Wenn Hertha ähnlich wie gegen Augsburg auch zu Hause gegen Werder spielen will, dann sollten sie ruhiger, präziser und variantenreicher werden im Passspiel. Insbesondere Lustenberger spielt immer noch so hektisch wie in den beiden letzten Jahren.


Blauer Montag
15. August 2015 um 20:09  |  492231

Meine Glückwünsche an Dortmund, Hertha und Ingolstadt zu den Siegen am ersten Spieltag. Weiter so !!! ♥ ♥ ♥


Kamikater
15. August 2015 um 20:14  |  492232

@E-S
Etliche Stellungsfehler und ziemlich neben der Kapp, was ich bisher sehe. Jetzt ist Reus verletzt raus. Hoffentlich nichts Ernstes.


hurdiegerdie
15. August 2015 um 20:17  |  492233

Ausser im direkten Vergleich (seufz) geben sich die Top-6 keine Blösse (Wolfsburg morgen).


Etebaer
15. August 2015 um 20:18  |  492234

Die PK nach dem Spiel von der FCA TV Webseite:
http://www.fcaugsburg.de/cms/website.php?id=/index/fantv/aktuelles.htm

Gott, der Weinzierl ist so eine richtige Siegertype der Unsympathen-Art.
Pal dagegen macht das ganz souverän und schätzt das Spiel neutral gut ein – Bravo!


Valadur
15. August 2015 um 20:19  |  492235

Da muss wohl am 3. Spieltag ein „Männersieg“ her! 🙂


Blauer Montag
15. August 2015 um 20:30  |  492236

raffalic
15. August 2015 um 20:57  |  492237

Die schlechte Nachricht:

Dzsudzsak ist sich angeblich mit den Türken einig und unterschreibt wohl in Kürze, wie hier berichtet wird:

http://www.transfermarkt.de/b-dzsudzsak-zu-hertha-bsc-/thread/forum/154/thread_id/1012146/page/27#anchor_2228384

Bitter, hatte viel Zeit darin investiert seinen Nachnamen halbwegs fehlerfrei schreiben zu können… 🙂


Kiko
15. August 2015 um 21:00  |  492238

http://www.ntvspor.net/haber/haber-t/136528/dzsudzsakla-anlasma-saglandi

Jetzt meldet es auch NTV Spor als Breaking-News.

Er wird morgen in Istanbul landen und Montag nach dem Medizincheck seinen Vertrag unterschreiben.

Man hat sich mit dem Klub und dem Spieler geeinigt.


Paddy
15. August 2015 um 21:11  |  492239

mal schauen was Preetz dann noch so in der Pipeline hat :S


Exil-Schorfheider
15. August 2015 um 21:11  |  492240

Sollte es so sein, dann hat sich die Wundertüte BD ja endlich erledigt.


Etebaer
15. August 2015 um 21:12  |  492241

Glückwunsch Marcel Ndjeng zum Tor des Monats!

Wie konnten wir nur… 😀


Paddy
15. August 2015 um 21:13  |  492242

…gibt´s nicht ne Rückkaufoption für Ndjeng?^^


ahoi!
15. August 2015 um 21:15  |  492244

so leute, rasch tabelle ausschneiden. so schön wirds nie wieder, diese saison. 🙂 ansonsten bei mir ernüchterung pur (obwohls ja schon vorher nicht viel zu „ernüchtern“ gab – seit der „realismus-rede von MP).

den transfer von darida verstehe ich nach wie vor wenig bis gar nicht. eben noch ein „renner“ mehr im mittelfeld. anders ausgdrückt: in freiburg ist mir der mann schlicht nicht aufgefallen. heute eher negativ. „spielerisch“ hat sich kaum was verändert. vor allem in der kurzen phase, wo wir elf gegen neun gespielt haben, hätte viel, viel mehr kommen müssen. ich bin immer wieder fassungslos, wenn ich nach oder vor einem herthaspiel mal eines von dortmund (zum beispiel) sehe. das ist eine komplett andere sportart! da gib es eine idee, spielkultur, system, geschwindigkeit. all das vermisse ich bei hertha (und das hat nicht nur etwas mit der qualität der spieler selbst zu tun. sondern auch und vor allem mit dem training sowie der kaderzusammenstellung. womit ich beim eigentlichen wäre…

für mich ist die transferperiode des sommers 2015 der offenbarungseid von michael („transfers kann er“) preetz. wo andere mannschaften, die mit uns auf augenhöhe waren, klug und sinnvoll nachgerüstet haben, ist bei uns so gut wie nichts geschehen. mal wieder wurde es versäumt die wichtigen transfers (so sie denn überhaupt noch kommen) vor den trainingslagern in den kader einzubinden. zudem sitzen wir noch immer auf unsern „ollsten kammelen“ (fängt mit r an und hört mit onny auf…). von einem zehner, einem IV oder einem stürmer weit und breit keine spurt. lange rede, kurzer sinn: trotz des siegs heute ist und bleibt hertha für mich ein abstiegskandidat!


15. August 2015 um 21:19  |  492245

ich hingegen finde, dass Darida ein starker transfer ist.


herthafriese
15. August 2015 um 21:21  |  492246

sind die meldungen zu bd denn als seriös einzustufen?


U.Kliemann
15. August 2015 um 21:22  |  492247

Wann begreift ihr das endlich, mit in den Skat drücken?
Never and Never and Never ? OMG der Ungar kommt nicht.
Und gut ist. Nächtle!


raffalic
15. August 2015 um 21:23  |  492248

Ohh, ich wusste gar nicht dass heute schon der 31.08. ist…!!

#justiere mal kurz meinen Kalender


herthafriese
15. August 2015 um 21:25  |  492249

@ kliemann
warum muss man so reagieren?
ist er denn klar und deutlich in den skat gedrückt worden?
wäre ja okay, weil ich der meinung bin , dass wir auf anderen positionen einen größeren bedarf haben.


sunny1703
15. August 2015 um 21:27  |  492250

Ich freue mich über drei verdammt glückliche Punkte. Die werden aber nur ihren Wert haben,wenn jetzt gegen Werder nachgelegt wird.

Die Außen sind für meinen Geschmack ziemlich weit weg von einer Bundesligaform. Zu den Defensivkünsten eines Außenspieler äußere ich mich nicht mehr,da ich keine ahnung habe.Ich hätte darauf verzichten können,dass dieser Spieler zum wiederholten Male meine ansicht eindrucksvoll bestätigt! 🙂

Der Dudelsackhype wird ein Ende haben, dabei war selbst ich so langsam der Meinung bei der Formschwäche der Außen und dadurch dass Nico den Verein verlässt, benötigen wir auf der Position auch noch einen Neuen. Das heißt einen Außen, einen IV, einen OM ganz dringend, darida ist mir heute selten aufgefallen und einen Stürmer. Ich bin auf die nächsten 16 Tage gespannt. Vielleicht sollte ich mit,@herthabsc mal wieder im Robbengatter frühstücken gehen. 🙂

Und mich freut es,dass PN bei den Lilien 90 Minuten zum Einsatz kam. 🙂

lg sunny


hurdiegerdie
15. August 2015 um 21:28  |  492251

apollinaris
15. August 2015 um 21:19

Ich schliesse mich @apo an und füge hinzu, dass die Nichtverpflichtung von Dzsudzsak eine gute Nachricht ist.


Blauer Montag
15. August 2015 um 21:29  |  492252

So weit, so unklar ahoi!
15. August 2015 um 21:15
Wir wissen nicht, ob
– in den letzten 15 Tagen dieser Transferperiode noch verpflichtet werden 2 MFs (zentral und links), 1 Stürmer und 1 IV,
– ob diese späte Verpflichtung ein Nachteil sein wird,
– welche die Mannschaften sind, mit denen Hertha mal auf Augenhöhe war.

Ich weiß nur, Hertha ist mit einem Sieg in die 33. Bundesligasaison gestartet. Der 1. FCN, der VfL Bochum oder Hannover 96 werden auch in dieser Saison Hertha nicht von Platz 12 der ewigen Tabelle verdrängen können.
http://fussballdaten.de/bundesliga/ewigetabelle/


Valadur
15. August 2015 um 21:34  |  492253

@ahoi um 21:15 Uhr

Das sind die Beiträge, die mich bei vielen Kritikern einfach nur noch nerven. Keine Substanz, mitunter inhaltlich einfach falsch, aber Hauptsache gegen Preetz geschossen. Man muss ja sein Feindbild pflegen. Selbst wenn Hertha ein erfolgreiches Wochenende feiert.


sunny1703
15. August 2015 um 21:35  |  492254

@BM

Das hat ja mal was. Tasmania nicht auf dem letzten Platz, alle Tasfans sollten sich diese Tabelle ausschneiden 🙂

lg sunny


Blauer Montag
15. August 2015 um 21:38  |  492255

😆 sunny 😆
Mal schauen, wieviele Punkte der FC ING an 34 Spieltagen sammeln kann.


Blauer Montag
15. August 2015 um 21:46  |  492256

Das Leben kann so einfach sein valadur, wenn Hertha gewonnen hat.

Waschen.
Koffer packen.
In den Urlaub und ins Funkloch fahren.
Und schon ist die ganze Nörgelei vom Bildschirm verschwunden.

Und wenn ich ihn wieder einschalte, hat Hertha hoffentlich weiter gepunktet bis zum Ende dieser obszönen Transferperiode, denn dieses Jahr werden irrwitzige Summen gezahlt.


Nemo
15. August 2015 um 21:46  |  492257

Sehr gut ahoi! Immer rauf aufs Hamsterrad!

Einfach mal beiseite lassen, daß Hertha sich erst am letzten Spieltag gerettet hat und dementsprechend spät mit Transfers anfangen konnte, etc. pp…


15. August 2015 um 21:54  |  492258

Bin heute zweimal bei @Valadur:

15. August 2015 um 17:52 und um 21:34.

Da startet Hertha mit zwei Erfolgen in die Saison und manche haben nichts anderes zu tun, als dem Verein den Abstieg zu prophezeien und dem Management totale Unfähigkeit zu bescheinigen.

Beweggründe?


dewm
15. August 2015 um 21:59  |  492260

Weiter so! Bis alle Neuen da sind gewinnen wir einfach dreckig und „unverdient“ bis in den September. Beneide unsere Jungs im Stadion. Jede Kraftparade, jeder klärende Kopfball gefeiert wie ein Tor, und dann Latte und der Schlusspfiff. WOW, das ist Fußball! Für mich sind solche dreckigen, die besten Siege ever.

Ich glaube einigen der hiesigen Spielbeobachter vor SKY, mit ner Flasche Bier am Mund war nicht klar, dass wir in Augsburg, also auswärts beim letztjährigen fünften gespielt oder besser gekämpft haben. Also: Der Sieg auch und gerade in der Form ist ein High Light!

Die drei Punkte bedeuten noch nicht unsere Rettung vom Abstieg, aber spiegeln bisher auch nicht die Hoffnungslosigkeit der „Experten“ mit Ihren Vorhersagen für uns wieder.


herthafriese
15. August 2015 um 22:03  |  492261

das war heute keine offenbarung, aber mich überrascht schon wie negativ die reaktionen hier zum teil sind. für mich war das gegen einen ekligen, unangenehm zu spielenden gegner schon ein sichtbarer fortschritt zum letzten jahr. ich wünsche mir auch mehr zielstrebigkeit und torgefahr. dieser sieg kann noch gold wert sein, weil er der mannschaft gleich etwas mut geben könnte und ersten druck nimmt. des weiteren erhoffe ich mir noch die nötige spielerische verstärkung in den nächsten 2 wochen.

übrigens, die augsburger waren heute im lamentieren, meckern, rumjammern deutlich besser als wir. ich fand die mehr als unsymphatisch


coconut
15. August 2015 um 22:04  |  492262

@ Nemo
15. August 2015 um 21:46
Dieses „Argument“ ist mal so was von einer hohlen Phrase…..

Nur mal so:
Stuttgart: 12 Zugänge
HSV: 9 Zugänge
Hannover: 11 Zugänge

Alles Teams, die noch am letzten Spieltag um den Klassenerhalt spielten. Der HSV sogar mit Verlängerung.
Hört doch mal damit auf, ständig derartigen Unsinn als „Fakt“ anzunehmen, nur weil Preetz das gesagt hat.
Das mag aus Preetz seiner Sicht ja so sein, aber im wahren Leben zählt das nicht.

Die wahre Ursache dürfte eher darin zu sehen sein, das man in der letzten Saison nicht gut gearbeitet hat, was Transfers angeht und nun „ohne Geld“ da steht.
Nur sollte man dann auch so ehrlich sein und das erkennen.

@ahoi
Keine Ahnung was du gesehen haben willst. Aber das ist was anderes, als das, was ich zumindest in der 1.Hz gesehen habe.
Das Hertha dennoch um den Klassenerhalt spielt, ist nun auch nichts neues.

Ich bin mit dem Auftakt ganz zufrieden. Vor allem weil diese Kloppertruppe endlich mal einen mitbekommen hat. 👿


ahoi!
15. August 2015 um 22:04  |  492263

so wie ich vielleicht hamsterradmäßig unterwegs bin, so sind es die kommetaristi, die hier (wie stets) gegen stellungnahmen wie meiner von 21uhr.irgendwas zu „felde ziehen“. nur eben andersrum!

deswegen will ich*s mal anders formulieren, und dann ziehe ich mich auch schon wieder zurück. mir macht es schlicht keinen spaß mehr (nach anderhalb jahren!) diesem uninspirierten gekicke der hertha zuzugucken. wenn es euch anders geht, so sei es euch unbenommen! ich wähnte ja bereits vor ein paar Tagen/wochen: vereinsliebe macht zuweilen auch etwas betriebsblind. dass ich mit meiner meinung zum „spiel“ aber nicht allein stehe, zeigt mir u.a. die meldung von Killmaier´s Erbe, 15. August 2015 um 19:12

und nun schönen abend noch!


ahoi!
15. August 2015 um 22:07  |  492264

@coconut:

Vor allem weil diese Kloppertruppe endlich mal einen mitbekommen hat. 👿

da gebe ich dir eins-zu-eins recht. der weinzierl ist mir genau deswegen, weil er seine mannschaften so aggressiv einstellt, vollkommen unsympathisch!


ahoi!
15. August 2015 um 22:09  |  492265

komisch, warum sind denn die blockquote-zitate plötzlich so viel „dicker“ als der rest hier 😉


Valadur
15. August 2015 um 22:15  |  492266

Mal zum Vergleich:

Hertha – Augsburg 1:0 (0:0) – 23. Spieltag 14/15
Passquote: 68%
Gespielte Pässe: 320
Ballbesitz: 40%

Augsburg – Hertha 0:1 (0:0) – 1. Spieltag 15/16
Passquote: 84%
Gespielte Pässe: 425
Ballbesitz: 52%


hurdiegerdie
15. August 2015 um 22:17  |  492267

Ich finde es ja interessant, dass die Preetz-Verteidiger keine Möglichkiet ausslassen, zu sagen, dass Preetz mit bestimmten Punkten nichts zu tun hat.

Von den Preetz-Kritikern wurden diese Punkte gar nicht angesprochen.
Es scheint also eine Notwendigkeit zu bestehen, Preetz keine Schuld zu attestieren, wo dies auch niemand tut.

Interessant! Wieviel Mist muss er gemacht haben, damit man ihm keine Schuld zuweist an Punkten, wo er ja nun auch wirklich nichts mit zu tun hat?


15. August 2015 um 22:17  |  492268

😯


BBAndi
15. August 2015 um 22:35  |  492269

N’Abend,

ich freue mich gewaltig über diesen Sieg (hatte auf 1:2 für Hertha getippt), den ich leider nur per Spiegel-Ticker auf der Geburtstagssause meines alten Herrn (der 80. wurde gefeiert) miterleben konnte. Verdammt viel Glück gehabt zum Schluß hin, aber wie schrieb ein Grundschullehrer vor über 40 Jahren meiner älteren Schwester ins Poesiealbum: „Glück hat auf die Dauer nur der Tüchtige“. Dardai kennt den Spruch wohl auch. 😉 Vielleicht hat auch der neue TW-Trainer seinen Anteil am Sieg?

Habe ich nicht richtig aufgepasst oder hat der Weinzierl bei der PK nach dem Spiel der Hertha nicht zum Sieg gratuliert? Auch wenn das nur eine Kleinigkeit ist, aber ein richtiger Sportsmann macht das (also das Gratulieren)! Ganz schwach. Nun verstehe ich die Antipathin hier erheblich besser.

@ahoi: Dass mensch aktuell nichts von Transfers bei der Hertha hört, deutet darauf hin, dass gerade gut gearbeitet (=geräuschlos) wird. Also locker bleiben, da passiert noch was. 😉

Gegen Werder ist auch ein Sieg drin, Dardai wird sein Team schon entsprechend einstellen. Bin da durchaus optimistisch.

MfG, Andi.


coconut
15. August 2015 um 22:35  |  492270

@ hurdiegerdie
15. August 2015 um 22:17
Oh, da hat @hurdie sein scharfes (Schweizer?) Messer wieder gefunden…… 👿 😁

Aber stimmt schon. Ist wirkt schon merkwürdig wenn, vorauseilend „Entschuldigungszettel“ verfasst werden.

Alles nicht so eng sehen. Es ist nur Fußball…. 😆


Fusion
15. August 2015 um 22:38  |  492271

Bin grad auf dem Rückweg nach Berlin und sitze im Fastfoodrestaurent eines Rastplatzes und esse etwas und lese hier nebenbei, wie andere das Ergebnis und das Spiel unserer Mannschaft sehen und finde, dass einige hier viel zu negativ sind.
Ich habe im Stadion über weite Strecken eine gute Hertha Mannschaft gesehen die spielerisch schon einen Schritt nach vorne gemacht hat, wie so oft auch gut gekämpft hat und vor allem im Defensivverhalten sehr stabil war. Es wurden nahezu alle wichtigen Zweikämpfe gewonnen und bis auf die letzten Minuten hatte Augsburg auch keine wirklich herausgespielten Szenen und dabei muss man sehen, dass die Puppenkiste eine eingespielte Truppe hatte, die nahezu unverändert zur letzten Saison war.
Unsere Passquote war echt gut und es wurde vieles von hinten spielerisch gelöst, es gab nicht nur dieses sinnlos Bälle blind nach vorne schlagen. Klar es gab einige üble Fehlpässe, dass muss sich bessern und auch die letzten 20 Minuten war ein Rückfall in „alte Zeiten“.
Ich will ja gar nicht sagen das alles Gold war, aber wir sollten es nun auch nicht schlechter machen, als es ist. Wir sind im Pokal weiter und haben auch auswärts in der Liga gewonnen, ich erwähne das, weil man meinen könnte, hier sind einige im falschen Blog gelandet und wollten eigentlich beim HSV schreiben!
Und nun noch etwas zu Michael Preetz, bevor ich weiterfahre um heute noch anzukommen, ich finde er macht nun seit geraumer Zeit einen deutlich verbesserten Job. Den Darida Transfer sehe ich z.B. als einen sehr gelungenen Transfer und warten wir doch einfach mal ab, was Micha noch bis zum 31.08. dazu holen kann. Vorher sollte man die Leistung des Managers nicht einschätzen, wenn man fair sein will. Und @cocount viel und schnell einkaufen muss ja nicht auch gleich gut sein! Also abwarten, heute über drei Punkte freuen und Freitag die Tabellenführung holen.
HaHoHe


dewm
15. August 2015 um 22:39  |  492272

@HURDIE: Dein Post ist interessant.

Preetz-Verteidiger vs. Preetz-Kritiker

Muss man sich da irgendwo bekennen? Mit Unterschrift oder so? Oder wird man zugeordnet? Ist Dein Post eine Reaktion auf einen bestimmten anderen? Oder hast DU nur eine bestimmte „Stimmung“ wiedergegeben?

Ich will mich da nicht einmischen, finde das nur amüsant und frage mich, was passiert, sollte wirklich einmal der Fall eintreten, dass es Preetz nicht mehr als SpuK bei uns gibt? Wird dann ein anderer Gegensatz aufgebaut? Ist Dir eine solche Einteilung so wichtig? Nur weil Du bis heute immer noch verbissen Favre-Entscheidungen aus 2008 oder 2009 verteidigst, die auch nur hin und wieder wegen Dir eingestreut werden? Hoffe, Du nimmst mir meinen letzten kleinen Seitenhieb nicht all zu übel. Weißte ja, meine es nicht böse. Finde nur Deinen Ansatz der „Parteieneinteilung“ („Preetzianer“ vs. „Preetzkritiker“) lustig.


hurdiegerdie
15. August 2015 um 22:49  |  492273

dewm
15. August 2015 um 22:39

Kein Problem
bei mir bist du Spreetzi, aber das kann sich ja ändern. 😉


Blauer Montag
15. August 2015 um 22:55  |  492274

„coconut // 15. August 2015 um 22:35

@ hurdiegerdie // 15. August 2015 um 22:17
Oh, da hat @hurdie sein scharfes (Schweizer?) Messer wieder gefunden…… “
so,so. 😕
Also ich habe schlicht gar nicht verstanden, wem hurdie welche Butter aufs Brot schmieren will?


Blauer Montag
15. August 2015 um 23:07  |  492275

Die Zielvorgabe für Preetz ist doch klar wie Kloßbrühe in dieser Saison: „Erfolg oder Abflug“. Aber damit muss man doch nicht blogtäglich die ganze Bereite und Tiefe des Kommentarfensters hier bis zum Jahreswechsel ausfüllen, und die Leser dieses Blogges anöden.


dewm
15. August 2015 um 23:09  |  492276

SPREETZI, das klingt irgendwie positiv.

Aber wenn ich Deinen Ansatz für mich weiter denke, erlaube ich mir einen weiteren Post zum Thema. Denn was mir aufgefallen ist*: Es gibt hier Kommentatoren, die bezeichnen sich offen als „Preetz-Kritiker“. Und es gibt andere, die betonen an einigen Stellen, dass Preetz mal etwas Positives bewirkt hat oder bestimmte Dinge gut kann. Auch die Formulierung der zweiten Gruppe bedeutet für mich, jene scheinen unserem SpuK nicht vollends positiv gegenüber zustehen, gesteht ihm jedoch auch gewisse Fähigkeiten zu. Klar ist doch sicher allen, dass die Jahre, seit der Amtsübernahme Preetz‘ nicht die absolut erfolgreichsten des Vereines waren. Und der SpuK seinen Anteil an der Entwicklung hat. Ich formuliere das bewusst sehr nüchtern. Deshalb sollten wir aber klar konstatieren, Preetz ist der SpuK. Und der SpuK hat einen bestimmten Verantwortungsbereich. So ist es legitim, wenn einige diesen aufgrund gewisser Entscheidungen und der daraus folgenden (befürchteten) Entwicklungen kritisieren. Oder besser genau eine oder diverse Entscheidung(en). Andere wiederum sehen bestimmte Dinge bzw. jene Entscheidung(en) anders oder genau gegenteilig. Das könnte doch wiederum auch in wieder anderen Punkten genau anders herum sein. PRIMA! So gibt es immer wieder neue Diskussionen. Selbstverständlich gibt es hier jene, die können einfach Herrn Preetz nicht leiden oder sind der Meinung, dass jener kein SpuK mehr sein sollte. Welchen Sinn sollte eine Diskussion am konkreten Beispiel mit der letzten Gruppe haben?

OKAY HURDIE, das war es vom SPREETZI vorerst dazu…

*Das ist aber wirklich nur ein Eindruck von mir.


hurdiegerdie
15. August 2015 um 23:13  |  492277

Blauer Montag
15. August 2015 um 23:07
A propos anöden.

Zum Glück hast du da nicht mit deinen früheren gleichlautenden Aussagen verlinkt.
Ergäbe vermutlich „awaiting moderation“


dewm
15. August 2015 um 23:16  |  492278

@MONTAG: „Erfolg oder Abflug“ habe ich in diesem Zusammenhang schon vor jeder Saison von Kommentatoren gelesen. Manchmal öfter, manchmal weniger. Glaubst Du wirklich an diese Zielvorgabe?

SORRY: Wenn ich Dich diesmal angeödet habe.


coconut
15. August 2015 um 23:20  |  492279

@ Fusion
15. August 2015 um 22:38

Und @cocount viel und schnell einkaufen muss ja nicht auch gleich gut sein!

Das habe ich auch nicht behauptet.
Sondern nur die Aussage widerlegt:
„Das man ja solange im Abstiegsk(r)ampf verwickelt war und deshalb nicht früher handeln konnte.“
Das ist, wenn man andere Vereine betrachtet, so nicht richtig.
Vielmehr fehlt(e) das Geld um weiter tätig zu werden. Ist ja nicht weiter schlimm (auch wenn ich mich ebenso wie @L.Horr frage warum das so ist). Der Weiser Transfer war ja auch schnell fix. Nur dann hakte es, weil eben gilt:
„ohne Moos nichts los“…..

Nun wollen wir hoffen, das Nico Schulz uns tatsächlich so eine Summe einbringt. Dann dürfte da einiges an Spielraum vorhanden sein. Das ist auch dringend nötig.


Silvia Sahneschnitte
15. August 2015 um 23:23  |  492280

Drei Punkte zum Bundesligaauftakt, gut gemacht! Glückwunsch an den Verein, die Mannschaft und dem Trainerteam.
Der Aussage von Dardai in der PK ist nichts hinzuzufügen. Gefallen hat mir, nach dem Lamentieren von Weinerle, der kleine Seitenhieb von Dardai an den Augsburger.
Ein guter Start, und die Gewissheit der Spieler, wir können Punkte holen.
Mir hat das Spiel viel Unterhaltung geboten, und wer enttäuscht ist Hertha spielen zu sehen, weil es Mannschaften wie Bayern oder Dortmund gibt, denen reiche ich ein Taschentuch, damit die Kummertrainen nicht die schöne Kleidung benetzen.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Flämingkurier
15. August 2015 um 23:28  |  492281

Preetz hat Fehler gemacht aber er hat auch durchaus schon Sachen zur vollsten Zufriedenheit erledigt.
Für mich steht es da 50:50 und diese Saison wird ohne Zweifel zeigen wohin der Weg geht.
Durchwachsene Vorbereitung und trotzdem die ersten beiden Pflicht Spiele gewonnen es hätte schlimmer kommen können 😉


hurdiegerdie
15. August 2015 um 23:37  |  492282

dewm
15. August 2015 um 23:09

soll ich mal die Leute hier anöden, wie oft auf Preetzbasher und Netzbeschmutzer verwiesen wird, obwohl niemand die entsprechenden Punkte angesprochen hat? Nur mal so über 3 Tage?


Blauer Montag
15. August 2015 um 23:39  |  492283

hurdie, wer oder was sind Netzbeschmutzer?


hurdiegerdie
15. August 2015 um 23:50  |  492284

Blauer Montag
15. August 2015 um 23:39

das ist eine Diskussion zu „Asterix bei den Schweizern“


dewm
15. August 2015 um 23:51  |  492285

Bewahre HURDIE (23:37 Uhr): Wir haben heute gewonnen. Sogar Preetz war dabei. Da er ja, wie oben bereits erwähnt, auch verantwortlich ist, hat auch er heute gewonnen. Somit verschone uns und irgendwie auch ihn und vor allem Dich heute Abend damit. Und lass gut sein! Meine Anmerkungen meinte ich wirklich wohlwollend und eben deeskalierend. Deinen Einwurf empfand ich als Eskalation. Du wolltest einen kritischen Hertha-Freund zur Seite springen. Das war nett gemeint, aber heute Abend wird der sich selber helfen können, wenn er denn überhaupt noch mitliest. Ansonsten weiß der sicherlich, dass er sich auf Dich verlassen kann.

Wollte aber auch nur zum Ausdruck bringen, dass es mir (nach Deiner Definition) von beiden Seiten lieber ist, um konkrete Entscheidungen oder Entwicklungen zu diskutieren ohne, gleich das große „Preetz-Thema“ draus zu machen. Es ging wohl um den Zeitpunkt der Zugänge die wohl bis zum 21. August 2015 kommen werden. Sollten wir die Spiele bis dahin erfolgreich gestalten, erübrigt sich diese Diskussion ja vielleicht…


dewm
15. August 2015 um 23:55  |  492286

SORRY: Zu langsam im EDIT. Es sollte bis zum 31. August 2015 heißen.


15. August 2015 um 23:56  |  492287

Das Problem ist wohl meistens, dass es hier irgendwie zugeht, wie in einer Partei mit Fraktionszwang-.
Die Einen mosern an tatsächlich allem herum und am Ende war es Preetz. Das Andere Extrem: für diese ist schlicht JEDE Kritik die Lossagung von Hertha als solchem JEDE Entscheidung von Preetz ist richtig, durchdacht und wohl temperiert.
Dazwischen scheint es nichts zu geben.
Überhaupt wird Kritik von manchen ausschließlich als desktruktiv empfunden. Sie fühlen sich gekränkt und maulen zurück.
Zwischen diesen Extremen sich aufzuhalten ist ziemlich anstrengend, weil man zwangsläufig mal von denen, mal von jenen einen vor den Kopp gedonnert bekommt.


Blauer Montag
16. August 2015 um 0:04  |  492288

Ich persönlich käme mit Preetz‘ Entscheidungen besser klar, wenn er diese desöfteren in der Öffentlichkeit erläutern würde. Stattdessen sitzen wir hier und rätseln bspw. darüber, ob überhaupt Geld für weitere Verpflichtungen vorhanden ist.


dewm
16. August 2015 um 0:06  |  492289

APO? Du meinst, et jibt Herthaner, die allet dufte finden und nüscht und nie, niemals, nie wat zu meckern haben? Die solls jeben? Dit können keene Berliner sein.


dewm
16. August 2015 um 0:12  |  492291

@Montag: Du willst, dass uns der Micha sagt, wat er noch in der Kasse hat? Dit is ja als wenn er uns am Ende der Saison sagen würde, wen der Trainer in der kommenden Saison nicht mehr im Kader braucht, also wer trotz Vertrag weg soll. Nu verrate ich Dir dazu unter uns, dass wir hier gar nicht unter uns sind. Ick fürchte, mit Deinem Wissensdrang beschwörste erneute Kritik Hurdies herauf.


pax.klm
16. August 2015 um 0:15  |  492292

So nun wieder zurueck in Mittelfranken.
Toller Nachmittag, dreckiger Sieg.
Verdient da mieser Schiri, unfaire Puppen und Tpp Kraft. Der Matchwinner. Kaleu etst top dann zunehmend flop. Ganz schwacbes Ueberzahlspiel. Die Fans im Blck waren wie immer toll


Flämingkurier
16. August 2015 um 0:15  |  492293

Dzsudzsak war vielleicht auch nur eine Nebelkerze und wir werden mal wieder überrascht.


16. August 2015 um 0:17  |  492295

@bm..das ist nicht so sehr zu kritisieren.Er sagt ja stets, dass wir noch was unternehmen werden. Das bedeutet, diese Summe x gibt es.
Was ich doof finde, ist…nee, nicht heute.
Heute nich.. 😉


Blauer Montag
16. August 2015 um 0:19  |  492296

dewm // 16. August 2015 um 0:12
Leider bin ich nicht der Autor des Sachbuches „Kommunikation für Fußballmanager“. Da kann ich nicht zu jedem Thema Vorschläge formulieren, ob ein öffentliches Wort des GF Spuk notwendig wäre oder nicht.

In Summa darf er meines Erachtens gerne öfter das öffentliche Wort ergreifen, als klare Ansage an Fans und Mitglieder. Umso weniger Raum bleibt für Spekulationen.


Freitag
16. August 2015 um 0:22  |  492297

@Silvia Sahneschnitte, 15. August 2015 um 23:23
Liebe Frau Sahneschnitte,
Sie haben mir ja so was von aus dem Herzen gesprochen; vielen Dank dafür.
BTW:
ich freue mich auf den nächsten Freitag (!!)


16. August 2015 um 0:23  |  492298

@fläming.. „Nebelkerze“ von wem?
Wenn man genau hingeschaut hat, fällt doch bei der causa “ Susi“auf, wer je etwas zu dem Ungarn gesagt hat und wer nicht 💡
Dass Schulz jetzt tatsächlich geht, ein Allronder auf links..überraschte mich dann aber doch..


dewm
16. August 2015 um 0:28  |  492299

@Montag: Man, wat würde ER hier dann auch noch kritisiert werden, wenn ER uns den Raum für Spekulationen einengen würde. Könnten wir nicht mehr so schön spekulieren. Denke nur, all die Posts zu den Themen „Linker Ungar“, dem „Pizarro Claudio“ oder anderen interessanten „Möchte-gern-Herthanern“! Wir würden uns im Sommer nur noch über wirklich wichtige Dinge austauschen wie zum Beispiel… äh… hm… Whisky? Urlaubsziele? Ach ick weeß nicht. Willste wirklich lieber ohne Spekulation?


Herthas Seuchenvojel
16. August 2015 um 0:32  |  492300

@Flämingkurier:

Nebelkerze nun nicht
aber was @ub unter 4 Augen am Mittwoch über das Gesamtpaket BD so ausgeplaudert hat, bin ich ganz froh, daß er nicht bei uns gelandet ist


Silvia Sahneschnitte
16. August 2015 um 0:32  |  492301

Der Auftritt der Hertha in der Puppenkiste war schon gemein. Da kommt eine Mannschaft, die letzte Saison dank des besseren Torverhältnis 15. wurde und damit nicht in die Relegation mußte, zum Euroleague Teilnehmer. Da erwartet doch Jim Knopf, das die Augsburger Lok richtig unter Dampf steht. Stand sie so sehr, das einige Marionetten erstmal selbigen ablassen mußte. Bei so viel Dampf war jedoch nichts von Augsburger Spielkultur zu sehen, eher gewann ich den Eindruck, den Puppen waren in der ersten Halbzeit die Stiefel zu groß. Lukas der Lokomotivführer war darüber gar nicht amüsiert. Als dann kurz vor der Pause, ein laufender Rammbock, wie ein Eisbrecher den kleinen Lusti zermalmen wollte, tobte Kalle Wirsch, der kleine König, an der Seitenlinie wie ein Berserker, das der zarte, keiner Fliege etwas zuleide tuende Rammbock, zum Abkühlen zu Urmel aus dem Eis geschickt wurde.
Nach der Pause gab es ein Stakkato der Pappmascheefiguren, die Marionetten wirkten jedoch sehr überhastet und verhedderten sich ein um das andere Mal.
Und so kam es wie es kommen mußte, der letzte Akt wurde beendet ohne das die Augsburger Zuschauer was zu lachen hatten.
Während der Kämpfer Baierle die Schuld beim Augsburger Ensemble sah, meinte Lukas, es läge am Regisseur des Spiels, der seine Lok durch falsche Weichenstellung, erheblich ausbremste.
Der kleine Lukas muß jetzt wieder zu sich finden.
Wenn die blaue Hertha aber am Morgen wieder aufwacht, wird sie sich verwundert die Augen reiben, wenn sie die Tabelle siehtund sich sagen, alles doch kein Traum.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Blauer Montag
16. August 2015 um 0:36  |  492302

Ja dewm, so verschieden sind die Geschmäcker.
Wenn ich Zeit habe, fahre ich gerne zum Schenckendorffplatz, lasse mir den Sommerwind um die Nase wehen, und versuche zu verstehen, was die Trainer den Spielern mitgeben wollen. Mich interessieren die neuen Spieler erst, wenn sie auch tatsächlich dabei sind.
Das ganze Hantieren mit Namen, Videos und Mios ist nicht meins.


hurdiegerdie
16. August 2015 um 0:43  |  492303

dewm
16. August 2015 um 0:28
492299

dewm
16. August 2015 um 0:28
Schönes Beispiel. Einleitung mit, watt würdn ander kritisieren.
Wer hat IHN denn kritisiert, für etwas was ER gar nicht gemacht hat?

Wird immer nur von den Spreetzis als Kritik angebracht für Sachen, die gar nicht kritisiert worden sind.

Die Masche der Preetzis: Kritisiere „als pro Preetz“ die Leute für etwas, was sie gar nicht kritisiert haben.


dewm
16. August 2015 um 0:44  |  492304

HÄ @Montag: Warum beschwerste Dich dann über Raum für Spekulationen? Ich meine mach dit ruhig. Verstehe Dich nur nicht…

Ick gehe jetzt auch träumen von Jim Knopfs entgleister wilden 13 und dem Rest der hölzernen Augsburger die wir heute zwischen die Sägeblätter… DANKE, liebe Silvia da hat sich der Blog-Aufenthalt bis 0:32 Uhr wirklich gelohnt…


dewm
16. August 2015 um 0:58  |  492305

Aber HURDIE nu betrittste ne Metaebene: Hier ging es um eine Phantomdiskussion. ER wurde nicht kritisiert, dass ER nicht den Raum für Spekulationen einengt. Er macht das ja nicht. Das könnte andersherum natürlich auch gelten… 😉 War eh Spaß. Mein Einwand kam auf MONTAG, weil er (MONTAG) nicht mehr spekulieren will und anderen den Raum für Spekulationen nehmen oder einengen will. Ich fände das nicht fair und würde das kritisieren. Glaub mir! Ich verstehe grundsätzlich, was DU meinst. Aber ich bin nur Spreetzi. Ich bin harmlos. DU vergeudest Deine Kraft! Dir wird es ja wohl darum gehen, wirklich Kritikwürdiges zu kritisieren. ODER?


Spandauer
16. August 2015 um 2:15  |  492306

Puuuuuuhhhh
Also ich brauchte bis heute um diese 2. Halbzeit zu verarbeiten. Es ist einfach unbegreiflich wie Schlecht man sich in Überzahl anstellen kann unsere Iv hat mal so was von überhaupt keinen Plan von spieleröffnung… GRUSELIG
Nach dem scheinbaren Hirntot von Beerens
Hat selbst Darida nix mehr gebacken bekommen OMG 45 min krampf 😭

Aber wie gesagt 45 min … bis zur Führung war ich eigentlich sehr zufrieden ich sehe da eine Verbesserung im spielerischen Bereich aber der Zug zum Tor reicht mir noch nicht. Trotzdem freue ich mich aufs nächste Wochenende endlich wieder Olympiastadion 😃
Ich geh jetzt seit vielen Jahren zu Hertha BSC und ich muss sagen… ja auch wenn Preetz nicht alles richtig gemacht hat in den ersten Jahren,aller Anfang ist schwer vor allem bei den was der dicke ihm damals Überlassen hat an Schulden, ich bin zufrieden mit dem was da bei uns in der Geschäftsebene läuft Finanziell wie auch die Transferentscheidungen
Da Schulz jetzt quasi weg ist hoffe ich, dass das bd ding funktionukelt auch wenn dieser Transfer echt die Nerven strapaziert, ich hab ihn die letzten jahre öfters gesehen und war immer begeistert hätte nie gedacht das der möglich wäre aber ey … Bitte bitte bitte😎…aber haupsache es kommt ein anständiges Kaliber für die Flügel
Ein weiteren Iv erachte ich als sehr wichtig
Sollte da einer ausfallen ist kein Ersatz auf der Bank schauriger Gedanke für mich
Ein Stürmer ok, nur wen bin echt gespannt wer da am Ende kommt wenn denn überhaupt wer kommt, haben immer noch nen Grossen Kader …
Ach und ihr ganzen Hobbyexperten selbst wenn keiner mehr kommt hört auf zu heulen … Denn selbst für den schlimmsten Fall eines dritten Abstiegs, Liebe kennt keine Liga
Gerade der Umstand das unsere Hertha immer für alles gut ist positiv wie negativ macht sie so interessant. Wenn man zwar schei… Spielt aber trotzdem immer gewinnt wird man Meister 😁😁😁
So guts Nächtle träumt schön wenn euch das nicht reicht schlagt euch nen Zahn raus legt ihn unters Kopfkissen und wünscht euch was 😛
oder spielt halt FIFA … WARMDUSCHER


Flämingkurier
16. August 2015 um 5:14  |  492307

@ Silvia Sahneschnitte
Tolle Puppenkiste man kann auch Sonntag früh um 5 kurz vor Feierabend mal ganz herzlich ablachen 😁😂


idarap
16. August 2015 um 8:29  |  492308

Nun, am frühen morgen fühlt es sich noch besser an, als schon gestern. Ich freue mich einfach, dass auch das zweite Pflichtspiel gewonnen wurde.

Die Augsburger Enttäuschung ist so groß, da sowieso nur die Höhe des Sieges für sie in Frage stand.

Hier hat einmal eine wirklich unsympathische Truppe und ein noch viel unsympathischerer weinerlicher Trainer, der noch nicht einmal sich in der Lage sah, Hertha zum Sieg zu gratulieren, endlich mal ein „auf die Mütze“ bekommen.

Natürlich funzt noch vieles nicht, aber zugegeben, Pal hat doch schon einiges erreicht, erste Halbzeit vielversprechend, zweite Halbzeit Überlebenskampf, kein kapitulieren der Truppe und ein überragender TK, dem hier von einigen Abbitte geleistet werden müsste. Er hat gestern die 3 Punkte festgehalten, als sie drohten sich in Rauch aufzulösen.

Gut gemacht, Männer, weiter so, ich hoffe Pal hat euch an die Kabinentür die Einschätzungen der sogg. Experten gepinnt, schon alleine das gibt die nötige Motivation.

„Gut spielen kann ich noch etwas schlecht, aber nicht verlieren kann ich schon gut!“

Arriba


sunny1703
16. August 2015 um 9:02  |  492309

Meine Güte,auch Trainer sind Menschen und nach so einer aufregenden Schlussphase und dem drumherum brodelt es natürlich noch in dem einen und dem anderen ist voll die Erleichterung anzusehen.

Für mich setzt sich der Schiri mit der Gelben Karte gegen Bobadilla unnötig unter Druck. 2.Minute, ein Wischer, Heimspiel, von nun an, das Stadion,zumindest die Augsburger Zuschauer gegen sich und natürlich auch die Spieler, die denken, na der pfeifft jede Kleinigkeit und so kam es doch auch Gelb gegen darida war ein Witz und Gelb Rot war eine Folge der ersten Gelben.

Der Elfer war richtig,bei Beerens war ich mir nicht sicher, ob das nicht auch Elfer war, die Karten gegen den defensivspezialisten waren alle berechtigt.

Für mich war das ein typisches Spiel zwischen Augsburg und Hertha und dieses mal und da stimme ich mit Dardai überein haben wir mit Glück und Kraft gewonnen.

Über die schwache Leistung nach dem 1:0 und dem unglaublichen Verhalten von Beerens sollte die Woche noch zu reden sein.

In der nächsten Woche wird wohl Genki (oder ein Neuer) seine Chance auf der Position bekommen. Wenn möglich würde ich auch Stocker ersetzen,der zu Beginn der Saison genauso formschwach erscheint wie letzte Saison. Die Chance für einen der jungen Spieler??!!

lg sunny


Blauer Montag
16. August 2015 um 9:11  |  492311

„Über die schwache Leistung nach dem 1:0 und dem unglaublichen Verhalten von Beerens sollte die Woche noch zu reden sein.“
Warum nicht gleich?
Ich habe die Szene vor seiner Ampelkarte so gesehen, dass irgendein Herthaner im Mittelfeld den Ball verlor, Beerens rennt dem Augsburger hinterher und kann ihn nur durch ein Foul stoppen.
Unglaublich?
Schwach?

Ich weiß es nicht.


kczyk
16. August 2015 um 9:15  |  492312

*denkt*
was bin ich glücklich darüber, dass ich nur fan und nicht auch noch mitglied bin.
so kann ich den sieg über augsburg tatsächlich genießen und muß mir dieses wunderbare gefühl nicht durch dämliche fragen zB zu MP zerstören lassen.


sunny1703
16. August 2015 um 9:16  |  492313

@blogchefs

Ich finde diese Verbesserungsfunktion in der Form nicht gut. Ich sehe nicht den Text im Überblick. Ich kann also erst abschicken, dann habe ich drei Minuten gegen die Uhr um alles übersichtlich sehend zu lesen, es zu bearbeiten und zu verbessern. Und drücke ich auf verbessern läuft die Uhr auch noch weiter??

Nee,das fand ich vorher besser. Das ist hier ein Vorteil für die die nur beiträge in twitterformat schreiben, doch ich glaube dieser blog lebt von der Klasse derjenigen,die etwas mehr mitzuteilen haben, denkt mal an die ersten Zeiten.

Bei nur noch super,super, ole ole hahohe alles ist klasse und bunt, verflacht das ganze Niveau.

Vielleicht habe ich aber auch was falsch verstanden wie man das ganze richtig benutzt.

Mein Vorschlag wäre also Übersicht schon beim Schreiben, Uhrzeitstopp beim Verbessern und dabei auch schon die verbesserungen in die Übersicht in die Verbesserungen enbauen und wenn schon diese Drillplatzuhr,dann doch wenigstens so dass Menschen,die mehr als ……..zu schreiben haben,auch Zeit haben,das eigene nochmal zu lesen UND gegebenenfalls zu verbessern. Zehn Minuten meinetwegen wenn es denn einer Uhrzeit benötigt!

lg sunny


Agerbeck
16. August 2015 um 9:26  |  492314

Ich bin hoch zufrieden mit dem gelungenen Start. hertha hat sich aus meiner sicht das leben gestern schwerer gemacht als nötig.

das lag zum einen, dass sie unverständlicherweise -aber dennoch immer wieder zu sehen- das spiel aus der Hand gaben, obwohl sie in überzahl waren und in Führung lagen.

warum lässt man sich so tief fallen und dem Gegner die initiative, obwohl man das Drehbuch fast zu ende geschrieben hat?

Und dennoch: der dreckige Sieg kann für die nächsten Wochen sehr, sehr wichtig werden. freitag alles daran setzen, 3 Punkte hier zu behalten und wir haben eine tolle Eigendynamik mit interessantem auftritt beim bvb.

was mir gestern gefiel war, dass Viel bewegung in den ersten 55 Minuten war und alle mitarbeiteten. der eine oder andere gönnte sich aber gelegentlich eine heberson’sche auszeit.

darida gefiel mir im Vergleich zu Bielefeld sehr fahrig. zwei bis drei äusserst katastrohale querpässe in der zentrale, die zu gefährlichen angriffen bzw. Standards führten.
dazu ein Unsicherheitsfaktor lusti, den ich mir gestern mal etwas genauer ansah. ein schatten seiner selbst. balancierte es aber durch einige gute aktionen wieder aus. muss Konstanz finden. schnell.

es herrschte ständig Chaos im defensiv quadrat vor dem Strafraum. zu spätes stören, zuviele schussversuche, zu wenig zweite bälle. da muss die abstimmung besser werden.

beerens sau dämlich. so einen Schwachsinn hatte ich ihm als allerletzten zugetraut.

Kraft: ganz ganz großes spiel. und das aus meinem Munde. praktisch fehlerlos und für mich der matchwinner in einem seiner besten hertha-auftritte.

ansonsten konnte ich eine spielanlage und -idee erkennen. nur die umsetzung klappte lediglich eine halbzeit. hegeler weiterhin zu blass. ebenso stocker. kalou verbessert und an der entscheidenden Szene alle aktien.

die außen Verteidiger stark und kompakt. pekarik nach vorne verbessert.

aber in so einem spiel muss ich das 2:0 machen. die Chancen waren da. da muss man einen kühleren Kopf bewahren.

aber die videoanalyse gibt reichlich Material und ist bei darwid in Guten Händen.

dem schiri attestiere ich eine gute leistung, da er die wichtigen szenen weitestgehend korrekt erkannt hat. beide roten karten völlig berechtigt. ebenso unzweifelhaft der elfer sowie der Augsburger freistoß außerhalb.
er brachte sich lediglich durch due frühen gelben karten in zugzwang und traf in der konsequenz manch zweifelhafte Entscheidung wie bspw. die an den hatten herbeigezogene gelbe gegen langkamp.

weiter ackern Jungs. dann kommt auch die Sicherheit. aber den fehlenden zom mahne ich weiter an. da beißt die Maus keinen Fäden ab!

drei sterne gehen an
kraft
kalou
langkamp

jetzt genieße ich die zeit bis Freitag und freie mich über einen beachtlichen start, vor allem gegen zwei gegner, die uns so gar nicht liegen. respekt!


sunny1703
16. August 2015 um 9:28  |  492315

kczyk
16. August 2015 um 9:15
492312

Sorry, ich verstehe Deinen Beitrag nicht!

lg sunny


16. August 2015 um 9:34  |  492316

@ BM:

Das Foul, was zur 2. Gelben führte, war maßlos dämlich. Sein Gegenspieler steht mit dem Körper zwischen ihm und Ball, In einem Bereich irgendwo 5-10 Meter vor der Mittellinie, direkt am Seitenaus. Mal angenommen, Beerens setzt das Tackling so, dass es kein Foul gewesen wäre, wäre der Ball wahrscheinlich ins Seitenaus gegangen (Einwurf Augusburg, also das gleiche Resultat, wie wenn er nichts gemacht hätte). Alternativ hätte man einen Angriff mit äußerst geringen Erfolgsaussichten starten können, wenn man sich die Staffelung der Augsburger in diesem Moment ansieht.

Das Verhalten von Beerens in dieser Situation war absolut nicht nachvollziehbar. Übermotiviert, schwach, unglaublich, irgendwie sowas.


Herthas Seuchenvojel
16. August 2015 um 9:41  |  492317

hui…stundenlang garnix und nu gehts los
Sonntagswecker standen wohl alle auf Punkt 9

@krzcyk meinte wohl eher @ahoi’s Beitrag gestern
ging mir ebenso, statt sich zu freuen über eingefahrene 3 Punkte im Sack mal lieber wieder den Nebenkriegsschauplatz Nr.1 aufmachen und sich abreagieren, nee also
hat Micha gestern überhaupt wat getan, außer in die Gegend zu grinsen? 😉


Joey Berlin
16. August 2015 um 9:43  |  492318

@sunny,

es gibt jetzt auch die Möglichkeit direkt oben, unter dem aktuellen Blogbeitrag zu kommentieren – dort gibt es noch die „Vorschaufunktion“! Unter dem letzten Kommentar fehlt diese „Vorschaufunktion“ – macht für mich auch keinen Sinn, war vor dem Relaunch besser!


sunny1703
16. August 2015 um 9:47  |  492319

@ Joey Berlin
16. August 2015 um 9:43
492318

Vielen Dank für Deinen Tipp, darauf muss man auch erstmal kommen! 🙂

lg sunny


sunny1703
16. August 2015 um 9:50  |  492320

@Seuche

Nur was hat das mit einem Mitglied zu tun? Oder meint er,dass @ahoi Mitglied ist?? Ich bin auch Mitglied und habe nichts zu Herrn Preetz geschrieben.

schönen Sonntag

sunny


Blauer Montag
16. August 2015 um 9:57  |  492321

sunny1703 // 16. August 2015 um 9:16
Längere Kommentare schreibe ich in Ruhe und unformatiert zunächst im Editor, bevor ich diese ins Kommentgarfenster einfüge.

Bertr@m, das Verhalten von Beerens in dieser Situation war übermotiviert – aus dem Bemühen, in Augsburg richtig gegen zu halten. Dafür bitte ich um Nachsicht. 😉


Herthas Seuchenvojel
16. August 2015 um 10:00  |  492322

@sunny: du warst wohl auch anscheinend nicht gemeint
vielleicht nimmt er auch einfach nur an, daß @ahoi Mitglied ist
Fragen über Fragen
ist mir für heute eigentlich wurscht
ick freu mich einfach, three points & fifth place
so gut gehts manch „etablierter“ Mannschaft heute nicht


lieschen
16. August 2015 um 10:06  |  492323

Gelungener Start , 2 Siege – was wollen wir mehr .. ich bin auch am Dauergrinsen … bin gespannt was diese Woche opassiert , erwarte eigendlich ne Menge


lieschen
16. August 2015 um 10:07  |  492324

2 Siege – motzen is nich …


16. August 2015 um 10:08  |  492325

@BM

Kannst ja gerne darum bitten, auch wenn ich nicht weiss, warum. Wenn ich bereits verwarnt bin, gehe ich nicht so rein. Das Risiko, mein Team nachhaltig zu schwächen, muss in so einer Situation einfach gegenwärtig sein. Der Anlauf bis zum Foul war ja durchaus lang genug, um vielleicht doch mal den einen oder anderen Gedanken an die Konsequenzen meines Handelns zu verschwenden. Ist ja nicht so, dass das ein Foul der Marke „das muss man so nehmen“ war.


Valadur
16. August 2015 um 10:16  |  492326

Selbst wenn wir gestern 4:0 gewonnen und in der Art wie Dortmund gegen Gladbach gespielt hätten, der Kommentar zur Transferperiode als Offenbarungseid wäre trotzdem entstanden, denn Preetz hätte es versäumt die Offensive zu stärken, ein 8:0 wäre möglich gewesen und spätestens seit der letzten Saison wissen wir wie wichtig die Tordifferenz ist…


Blauer Montag
16. August 2015 um 10:17  |  492327

Stimmt Bertram, ich habe beide Szenen grad noch mal gesehen, in denen Beerens die gelben Karten kassierte. In beiden Szenen agierte er ungeschickt.


Blauer Montag
16. August 2015 um 10:19  |  492328

Keiner versteht Dich Herthas Seuchenvojel
16. August 2015 um 10:00 Uhr. 😛 Ich könnte dir ein Trostlied auflegen. ♪ ♫ ♫ ♪


Elfter Freund
16. August 2015 um 10:28  |  492329

zwei Spiele , zwei Siege zum Auftakt. Prima. Fertig, ich freue mich darüber. Eine verbesserte Hertha, trotzdem noch viel Arbeit. Aber ist das nicht immer so? Ein geerdeter Trainer, der nicht rumheult, sondern arbeitet, ist doch gut so.

An alle, die möchten, dass MP die getroffenen Entscheidungen in der Transferperiode erläutert, insbesondere die Entstehensweise, genau das hat er auf der PK vor dem AugsburgSpiel angekündigt und zwar für die Zeit nach der Transferperiode. Bis dahin haben wir uns halt zu gedulden. Eine Eigenschaft, die manchem hier wohl immer noch abgeht. Naja…. Wenn es mal nicht was zu meckern gibt, sind wir auch nicht gesund….


Kamikater
16. August 2015 um 10:29  |  492330

@kczyk
16. August 2015 um 9:15
😆

@sunny
Das ist doch nun nicht so schwer zu verstehen. #keineMagie


fechibaby
16. August 2015 um 10:37  |  492331

Das war ein Saisonstart so richtig nach meinem Geschmack.
Erst gewinnt Hertha in Augsburg (wenn auch ziemlich glücklich) und dann überrennt der BVB die Borussen aus Mönchengladbach.
So kann es bitte weitergehen.

Ha ho he Hertha BSC
Forza BVB


Uwe Bremer
Uwe Bremer
16. August 2015 um 10:45  |  492332

@Training
Laufen only. Präsident Werner Gegenbauer ist da, alles entspannt #Schenckendorffplatz


Agerbeck
16. August 2015 um 10:51  |  492333

Ursula? Analyse?


La49
16. August 2015 um 10:54  |  492334

Zwei Pflichtspiele, zwei Siege, null Gegentore!
Die nackten Zahlen sprechen für sich.

Ganz ehrlich hatte ich befürchtet, dass es auch geheissen hätte: Null Siege, null Tore.

Meine Befürchtungen haben sich nicht bestätigt. Im Gegenteil.

Die Kampf-DNA scheint (jetzt) zu stimmen.
Männersiege (schönes Wort) werden wir vermutlich noch einige erleben. Das kann und wird auch das Stilmittel sein müssen, um gegen die 2/3 der Liga, die gegen den Abstieg spielen, die restlichen 37 Punkte einzusammeln.

Wie Dardai die Köpfe der Spieler erreicht hat, würde mich mal interessieren. Denn bekanntlich ist das ja nunmal ein unveränderter Kader. Warum dieser letzte Saison eher (was würde zu Männersieg passen?) „Mädchenfussball“, „Pazifistenfussball“, Kapitulationsfussball“, „……..“ gespielt hat und jetzt gegen zwei Agressivtruppen wie die Arminia und den FCA sich nicht den Schneid hat abkaufen lassen, würde mich echt interessieren. Irgendein Schalter wurde da umgelegt. An den Abgängen kann es eigentlich nicht gelegen haben, denn was man denen als letztes absprechen konnte, waren die für Männersiege notwendigen Grundtugenden.

Was hoffentlich verbessert wird, ist das „Verwaltenwollen“ bzw. „nach-Hause-schaukeln“ eines 1:0. Gerade in Überzahl. Hat mir in HZ2 gar nicht gefallen. Klar, mit Hurra-Fussball geht man da auch nicht ran. Aber das war mir schon wieder viel zu tief gestanden. Dann gerät man in so einer hitzigen Atmosphäre unter Druck, kriegt blöde Freistösse in Tornähe und muss dann am Ende nochmal zittern.

Wirklich souverän war das nicht.

Gegen Bremen können wir schon einen grossen Schritt in Richtung eines sorgenfreien ersten Saisondrittels machen.

Mal schauen, wie die die Heimklatsche verdaut haben und was unsere Jungs daraus machen können.


16. August 2015 um 11:03  |  492335

+ + + HERTHA gewinnt das „Spiel für Männer“ in Augsburg + + +

Erstmals seit der „Hey, was geht ab“-Saison 2008/09 hat Hertha ein Auswärts-Auftaktspiel in die neue Bundesliga-Saison gewonnen: In einer harten Partie mit 2 Platzverweisen setzten sich die Blau-Weißen durch einen frechen Elfmetertreffer von Salomon Kalou durch. Für den Ivorer war es bereits der 2. wettbewerbsübergreifende Saison-Treffer und der insgesamt 7. BL-Treffer im Hertha-Trikot.

Am Ende des Spiels mussten alle Herthaner allerdings um die knappe 1:0-Führung und den 1. BL-Sieg in Augsburg zittern, da das Aluminium und die Fingerspitzen von Thomas Kraft mehrfach in höchster Not retten mussten. Ein Blick auf die Spieldaten zeigt, dass der Sieg dennoch nicht ganz unverdient war: Hertha zeigte eine für blau-weiße Verhältnisse schwindelerregende Passsicherheit von 84 %, kam auf 52 % Ballbesitz, konnte im Bereich der Zweikämpfe fast mit den hart spielenden Augsburgern mithalten (46 %) und lief als Team fast 5 km mehr als die Spieler des FCA (106,9 km : 111,7 km).

Auf Grund der Chancen des FCA in der Schlussphase bilanzierte Hertha-Trainer Dardai nach dem Spiel dennoch: „Wir haben eine starke erste Halbzeit gespielt. Aber das Tor hat uns blockiert. Ich bin stolz auf mein Team. Das war ein echtes Spiel für Männer.“

Zudem ein 1. Blick auf des nächste Spiel gegen Bremen am 21.08. im Olympiastadion: Hertha wird dann wegen der gelb-roten Karte auf Roy Beerens verzichten müssten.

http://herthawiki.de/index.php/Hertha_BSC_-_FC_Augsburg


Carsten
16. August 2015 um 11:05  |  492336

Guten Morgen an alle.
Das was Dardai zum Spiel gestern sagte habe ich genauso gesehen. Die gelbe von Beerens dumm, übermotiviert nochmal dumm. Egal drei Punkte gut für die Seele, aber seit gestern hat mich meine Meinung über Augsburg nur bestätigt gefühlt Schei… Verein. Mit sehr guten Schauspielern, überwiegend unfairen faul Spielern das zum Höhepunkt von der Vereinsführungen nur mehr bestätigt wird.Wer die Ausschnitte von Weinziel und Reuther gesehen hat assozialer geht kaum noch.


Killmaier´s Erbe
16. August 2015 um 11:09  |  492337

@ La49
16. August 2015 um 10:54
„Erstmals seit der “Hey, was geht ab”-Saison 2008/09 hat Hertha ein Auswärts-Auftaktspiel in die neue Bundesliga-Saison gewonnen“

????

Saisonauftakt vor 2 Jahren…vs. Zwietracht F am Main?

http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/1/1894567/spielbericht_hertha-bsc-29_eintracht-frankfurt-32.html


fechibaby
16. August 2015 um 11:09  |  492338

Traumtänzer
16. August 2015 um 11:13  |  492339

@Killmaier…
Es geht wohl um die Komponente „auswärts“. Frankfurt vor zwei Jahren war heimwärts. 😉


16. August 2015 um 11:15  |  492340

Richtig, Traumtänzer ;)!


La49
16. August 2015 um 11:23  |  492341

@ Killmaier´s Erbe
16. August 2015 um 11:09

??????

Meintest Du mich? Habe dazu nichts geschrieben!


16. August 2015 um 11:24  |  492342

Och Carsten….

Asozial, geht’s nicht noch dicker?


Mork
16. August 2015 um 11:26  |  492343

Das ich unterm Strich zufrieden bin, hängt mit Pal zusammen.
Das er die zweite Halbzeit so deutlich angesprochen hat, stimmt mich gemäßigt.
Die erste Halbzeit war gut und lässt erkennen, das sich die Mannschaft weiter entwickelt.
Die zweite Halbzeit war das verfallen in alte Muster. Ich führe mit einem Tor, also spiele ich nicht mehr nach vorne, sondern versuche die Zeit rum zu kriegen. Mit viel Glück und „Kraft“ haben wir den Ausgleich verhindert.
Wir haben 3 Punkte geholt und das freut mich sehr. Gegen Bremen sollten weitere 3 folgen. 🙂
Lusti kann gerne für Brooks draußen bleiben, warum ich ihn nicht mehr als Kapitän wollte, hat er wieder mal gezeigt.
Er hat mit Sicherheit den Bruch im Spiel bemerkt, ein gegensteuern konnte ich nicht beobachten. Er ist keiner der die Mannschaft da raus holt. Dazu noch seine Böcke. Nur wegen der Binde sollte man ihn nicht spielen lassen.
Ich hoffe Pal bekommt die Psyche der Mannschaft in den Griff. Derzeit das größte Problem. Gerade weil es nicht 2-3 Spieler betrifft sondern das ganze Kollektiv zusammenfällt.

Ich halte mich an die erste Halbzeit, so kann’s was werden.
Noch 37 Punkte, das ist zu schaffen. 🙂


kczyk
16. August 2015 um 11:32  |  492344

pal dardai als spieler war auf dem platz immer ein überzeugungstäter.
er war nicht der brillante techniker. der rasen ist keine tanzfläche. er war ein solider spieler mit einer immer währenden lust auf das spiel.
so zeigte er auf dem platz meistens vollen einsatz. weshalb er einer der fan-lieblinge war.
nichts anderes als diese einstellung zum beruf scheint PD von seinen spielern einzufordern. und keiner seiner spieler kann annehmen, er würde nur fabulieren.
PD wird dem hertha-spiel ein neues gesicht geben.
#männersiege


alte Dame
16. August 2015 um 11:53  |  492345

Terodde wieder mit Doppelpack für Bochum!
Kann man den nicht herlocken?

EDIT: sehe gerade, wurde hier gestern schon thematisiert.


Blauer Montag
16. August 2015 um 11:57  |  492346

PD hat der Hertha bereits ein neues Gesicht gegeben. Hoffentlich können dieses Gesicht sein Kapitän und seine Spieler weiterhin zeigen. Die Gier auf das 2. Tor, die Ruhe und Übersicht beim Passspiel ging leider bei Hertha in der 2. Halbzeit dieses hektischen Spiels in Augsburg verloren.

Die Leistungen der Maskenbildner Kuchno, Vieth und Widmayer für das „neue Gesicht“ müssen auch erwähnt werden.


Carsten
16. August 2015 um 12:09  |  492347

@ Moogli
Nein genauso, letzte Saison schon zu genüge bei dehnen gesehen und das geht weit über den hinaus was so rum gemeckert wird weil selbst im Nachhinein wenn davon ausgegangen wird das sich die Leute die Szenen angeschauten vehement am Statement festgehalten wird wie ungerecht alles gewesenen ist. Und es gibt genug andere Beispiele wo das Management und Trainer mit einen schmunzeln etwas zurück rudern.


Kamikater
16. August 2015 um 12:13  |  492348

Es liegt noch weitaus mehr Arbeit vor PD, als hinter ihm.

Ob er bereits Fehler gemacht hat oder alles im Griff hat, wird sich noch herausstellen. Zumindest ziehen wieder mehr Figuren auf dem Platz mit, als vorher.

Aber es fehlt an Frische und Spielwitz. Gut sind bisher die statistischen Werte des Teams. Mit weiterem Glück muss sich das Team in seinen sehr limitierten spielerischen Mitteln nun das nötige Selbstbewusstsein erarbeiten, um genügend Punkte für die nötige Integrationszeit der noch kommenden Schlüsselspieler und die damit einzuübenden Automatismen zu hamstern.


Carsten
16. August 2015 um 12:19  |  492349

@ Mork
Das mit Lustenberger bin ich der gleichen Meinung und hoffe das er sich noch steigert. Denn gestern sah ich das ähnlich das er nicht gerade in typischer Kapitäns Manier dagegen gerudert hatte. Und was soll mit Brooks passieren,soll der immer zum Schluss den ausputzer geben.


Jonschi
16. August 2015 um 12:19  |  492350

Laut Transfermarkt ist Augsburg an
dem Ungarn dran!!!


herthafriese
16. August 2015 um 12:34  |  492351

@ jonschi
wo liest du das denn da ?

wäre schön wenn preetz uns noch eine kreative, torgefährliche alternative präsentiert.


Thomsone
16. August 2015 um 12:34  |  492352

Puuh, die erste Woche haben wir hinter uns. Alles bestens gelaufen, souverän Bielefeld ausgeschaltet und gegen den FC Unfairness einen aus meiner Sicht verdienten, wenn auch mit Glück errungenen Sieg eingefahren.
Auch ich finde das Verhalten der Spieler und Funktionäre dieses bayrischen Vereins unglaublich. Ich wundere mich, das da nicht mal intern von Seiten DFL/DFB an die eine Rückmeldung kommt, dass dieses ganze lamentieren mit Wut/Hass verzerrten Gesichtern, dieses dauernde Versuchen die Offiziellen durch diese Unart zu beeinflussen, nicht den Regeln entspricht (unsportliches Verhalten). Dazu noch eine Kloppertruppe, die probiert einen Gegner mit physischen Mitteln zu bezwingen. Ich bin jedenfalls froh, dass wir dagegen gehalten haben und nicht eingebrochen sind. Hut ab, Männer.


16. August 2015 um 12:45  |  492353

#verrückte (Namens-)Welt
der Spanier Portugal trainiert Bolivien :mrgreen:


Carsten
16. August 2015 um 13:04  |  492354

@ jonschi
Ist eigentlich auch völlig egal wenn er kommt, kommt er wenn nicht dann eben nicht. Würde mich natürlich freuen wenn die Personalien Schulle gleich Anfang der Woche glatt geht und die anschließend vom Ungarn auch. Und dann natürlich noch nenn Stürmer kommt.
Die Woche startet jedenfalls mit suuuuuuper Laune und Vorfreude auf das erste Heimspiel gegen die Fischköppe.


Opa
16. August 2015 um 13:18  |  492356

———-> nebenan geht´s weiter

Anzeige