Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Mission „Sorgenfreie Saison II“ – heute empfängt Hertha BSC Werder Bremen im Olympiastadion. Nach dem Auftakterfolg in Augsburg soll im zweiten Saisonspiel der zweite Sieg her – das haben die Blau-Weißen seit 1963 noch nie in den ersten beiden Bundesliga-Saisonpartien geschafft. Anstoß im Olympiastadion ist um 20.30 Uhr.
Wünsche viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.


303
Kommentare

BerlinerSorgenkind
21. August 2015 um 16:52  |  493727

Ha


sunny1703
21. August 2015 um 16:55  |  493730

Ho


Kamikater
21. August 2015 um 16:56  |  493731

He


Kamikater
21. August 2015 um 16:58  |  493734

Werder kommt mit 8000 Fans nach Berlin, sagte Julia Ebert, Fanbeauftragte von Bremen.


21. August 2015 um 16:59  |  493735

Hertha BSC


Treat
21. August 2015 um 17:02  |  493736

Mein Kommentar kam mal wieder den entscheidenden Moment zu spät. Nun ja, die Kurzfassung lautet:

Ich glaube an eine Heimniederlage und hoffe, mich zu irren!

Blauweiße Grüße
Treat


pathe
21. August 2015 um 17:29  |  493738

Habe gleich Feierabend und mache mich auf den Weg nach Hause.
Das Spiel läuft live im brasilianischen TV! Ich bin vielleicht uffgerecht!

Ach so, wie gesagt: 2:0! Zweimal Kalou!


Paddy
21. August 2015 um 17:42  |  493739

welcher Kanal? @pathe


Paddy
21. August 2015 um 17:43  |  493740

Ach da schau ich lieber per Stream auf den altbekannten Seiten


Stocki
21. August 2015 um 17:44  |  493741

Ich muss zu den Hammerfrauen@Wühlmäuse. … hahohe. .. sorgt für gute Stimmung und drei Punkte


jenseits
21. August 2015 um 17:47  |  493742

Wie kommen die Tweets usw. von Werderanern und Helene Fischer in den Liveticker? Die gehen doch bestimmt nicht auf eine Herthaseite. Ich konzediere, überhaupt nicht zu wissen, wie irgendein Post den Weg da oben reinfindet.


fg
21. August 2015 um 17:48  |  493743

Ach, Helene…
Es bleibt halt beim Gutaussehen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. August 2015 um 17:49  |  493744

@jenseits

den Liveticker stelle heute (erst mal) ich zusammen. Und musste etwas Schmunzeln, wen oder was die Leute so als Brücke nehmen, um sich an ihren letzten Besuch im Olympiastadion zu erinnern


fg
21. August 2015 um 17:51  |  493745

@jenseits:

Mir geht das Geposte der Social Media Seiten im Ticker ordentlich auf die Nerven.
Dann aber auch immer noch reichlich Gegnerbeiträge zu verlinken…schräg.


jenseits
21. August 2015 um 17:54  |  493746

@ubremer

Heißt das, Du durchforstest Twitter und Co. und stellst dann eigenhändig die Kommentare ein? Ist ja eine Heidenarbeit! 🙂 Danke.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. August 2015 um 17:55  |  493747

@fg und @jenseits

habe für Euch oben einen französischen Futuristen zitiert 😉


Start-Nr.8
21. August 2015 um 17:59  |  493748

Kann es sein, dass der Live – Ticker unter windowsphone 8.1 nicht angezeigt wird? Ich sehe ihn jedenfalls nicht..?


jenseits
21. August 2015 um 17:59  |  493749

@fg

Ich lese den Ticker fast nie, nur manchmal vor dem Spiel. Ausnahme: das eine Mal, als der Witzemacher von Hertha das Spiel kommentierte. 🙂


jenseits
21. August 2015 um 18:02  |  493750

Sehr nett, @ubremer. Wirklich futuristisch, denn rund sind die Köpfe noch nicht.


Stiller
21. August 2015 um 18:17  |  493751

Natürlich hoffe ich auf einen Hertha-Heimsieg gegen Bremen. Aber ohne Turbo-Schulz dürfte es schwer werden, die Bremer zu überraschen. Der hat den Gegner aufgemischt, wenn es mal zäh wurde.

Sollte Eggestein beim SVW von Beginn an spielen, müssen unsere Verteidiger und das defensive Mittelfeld von Anfang an hellwach sein. Er ist durchaus in der Lage, seinem Gegenspieler einen Knoten in die Beine zu spielen. Darüber hinaus sind Ujah, Junuzovic und Johannsson auch nicht von Pappe, ebenso Vestergaard bei Standards. Mentalität wird entscheiden.

Deshalb wäre ich mit einem Unentschieden bereits sehr zufrieden. Wenn aber so läuft, wie ich vermute, kann es auch 0:2 enden. Hoffentlich liege ich diesmal daneben.


psi
21. August 2015 um 18:24  |  493752

Der Ticker ist auch bei mir verschwunden!
Gehe jetzt aber ins Stadion, also nicht so schlimm.


bLy
21. August 2015 um 18:29  |  493753

@Stiller – Das selbe geht auch für Bremen, die müssen auf Stocker, Darida, Kalou und Gutchi aufpassen.. bei Standards das selbe.. dazu noch Langkamp, vielleicht Brooks..

Man kann auf jeder Seite 20 Leute aufzählen, am ende zählt die Form, Taktik und vielleicht noch das Glück vor dem Tor.

Das Spiel kann 0:4 ausgehen oder aber auch 7:1 für uns.
Bremen ist nicht in sooo guter Verfassung.

Hoffen wir auf das beste!
Ha-Ho-He


linksdraussen
21. August 2015 um 18:30  |  493754

@Stiller: Wann hat Schulz zuletzt in der BL einen Gegner aufgemischt???


Stiller
21. August 2015 um 18:32  |  493755

@linksdraussen

Immer wenn ich zugeschaut habe. Bei der U21-EM, gegen Bielefeld, gegen Augsburg.


filou
21. August 2015 um 18:34  |  493756

@Start Nr 8
Ja, ist bei mir seit ca 10min quch weg.

#HeleneFischer #machtsichmalwiederwichtig #kanndienichmehrsehen #sollwiedernachmünchengehen #passtsieehbesserhin #genervtvonhashtags


Stiller
21. August 2015 um 18:38  |  493757

@bLy
Hätte ich nichts dagegen. Die werden ein Stück weit durch die Niederlage gegen Schalke verunsichert sein. Wenn Hertha zuerst in Führung geht, könnte es sein, dass Bremen wackelt. Anders herum wird es mE schwer.


HerthaBarca
21. August 2015 um 19:01  |  493758

Ohne Scheixx, ich habe heute Nacht geträumt, dass wir 3:0 gewinnen! Das erste Tor durch Stocker!
Heute habe ich zum Glück keine Konferenz! Das hatte mich letzte Woche irre gemacht!
Grüße aus Mallorca!


catro69
21. August 2015 um 19:12  |  493759

Heimaturlaub – Stadionbesuch
Auf zur Tabellenführung.


21. August 2015 um 19:13  |  493760

Männerfußball mit 35 % Glück erhoffe ich ! 😉

Kraft – Pekarik, Langkamp, Lustenberger, Plattenhardt – Skjelbred, Darida – Haraguchi, Hegeler, Stocker – Kalou


derby
21. August 2015 um 19:13  |  493761

@herthabarca

Wo bist? Ich sitze in St telm 😊😊 und hier ist kein sky 😣😣😣


Stumpy
21. August 2015 um 19:25  |  493762

@Start-Nr. 8

Auf meinem Windows Phone wird er angezeigt. Hat ein kleines bißchen gedauert bis er aufgebaut war, bin aber gerade auch mobil auf der Seite hier.


King for a day
21. August 2015 um 19:34  |  493763

3 Stars:
Haraguchi
Darida
Kraft

Ups, zu früh…


idarap
21. August 2015 um 19:35  |  493764

Prager Platz, Elexia Sportstudio, heute vormittag, acker auf meinem Band, ( Das Studio hat einen Verbindungsgang zum Hotel Ramada Plaza,) kommen der Werder Trainer Sripnik? und „ichweissnichtwelchefunktionerjetzthat“ Frings den Gang entlang, haben nur geschaut und sind wieder weg,

egal, wie auch immer, Hertha geht heute die Mission 10. Platz am Saisonende an, somit hoffe ich heute auf einen guten Einstand in die Heimspielserie,

mein Wunschergebnis
Hertha 3 — Werder 1

Männer, packt es an!

Arriba


HerthaBarca
21. August 2015 um 19:37  |  493765

@derny
In Cala Agulla!


HerthaBarca
21. August 2015 um 19:42  |  493766

Hier ist eine Skylokalität nach der nächsten – bis nach Cala Ratjada! Werde bei einer Portion Ajoli das Spiel gucken!
Kommste rasch her! 😜


HerthaBarca
21. August 2015 um 19:44  |  493767

Aber am Strand von Palma (El Arenal) gibt’s doch genügend!


derby
21. August 2015 um 19:45  |  493768

Ist leider am anderen Ende der Insel – brauche ich ne Stunde und verpasse dann die ersten 4 hertha Tore 😊

Viel spass dort und dann heute abend fleissig feiern 🎷🎻🎸🎺


pathe
21. August 2015 um 19:55  |  493769

@ Paddy
21. August 2015 um 17:42 | 493739

Bist du in Brasilien…?
Der Kanal ist ESPN Brasil.

Ich bin froh um jedes Spiel, welches ich nicht in einem wackligen Stream schauen muss…


Paddy
21. August 2015 um 20:02  |  493770

in Brasilien bin ich nicht, hoffe es klappt trotzdem…


hurdiegerdie
21. August 2015 um 20:03  |  493771

So, schaun wir mal.
Für mich eigentlich Kategorie Muss-Sieg.
Wenn nicht zu Hause gegen Bremen, Darmstadt, Ingolstadt, gegen wen dann?

Ich weiss natürlich, dass Fussball auch immer blababa. Von der Ausgangslage aber ein Muss-Sieg.


pathe
21. August 2015 um 20:06  |  493772

Ich finde den Ticker mit den Social Media Postings vor den Spielen immer sehr stimmungsvoll! Während des Spiels schaue ich dann aber nicht mehr in den Ticker. Da schaue ich das Spiel.


Paddy
21. August 2015 um 20:09  |  493773

…wenn der Stream Gut läuft 😉


Herthas Seuchenvojel
21. August 2015 um 20:11  |  493774

so, Anschluss vorhin verpasst dank trödelnder ÖVP uffen Land, nu wär ick erst Ende 1. Halbzeit da
@ub: Witzbold
Mannschaftsaufstellung teilweise auf japanisch im Ticker?
ham wa da soooo viele Fans?
wo ist @Inari, wenn man ihn mal braucht?
wie übersetzt man sowat? rein durch Lautschrift?


Tunnfish
21. August 2015 um 20:11  |  493775

Ich muss hier auch mal eine Lanze brechen für Uwe Bremer. Der Ticker ist ein gute Einstimmung gerade weil er auch die Beiträge der Gegner zeigt und vor allem: In dieser Form noch nirgends gesehen.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. August 2015 um 20:16  |  493776

@tunn

wird hiermit erklärt zum Blogdaddy-Versteher


Hr.Thaner
21. August 2015 um 20:20  |  493777

@bolly nebst famosen Anhang und auch @freddie als Anschieber getroffen. Vor dem Spiel und mit gefühlten 8Pfund Steak auf der Faust.
😉😉😉
Tolle Crew. 😂😂😂

Achtung Heimsieg


hurdiegerdie
21. August 2015 um 20:31  |  493779

Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey


Tunnfish
21. August 2015 um 20:33  |  493780

Oh..Stocker auch im Gesicht blau-weiß (und ein wenig Veilchen-lila)


coconut
21. August 2015 um 20:34  |  493781

Wie ich dieses blöde „hinten rum“ gespiele hasse.
Da kommt es immer wieder zu Unzulänglichkeiten.
#schonwiedereinendickenhals


21. August 2015 um 20:36  |  493782

Stockeeeeeer 🙂


raffalic
21. August 2015 um 20:37  |  493783

Läuft sag ich mal!!


Konstanz
21. August 2015 um 20:37  |  493784

1:0, Yes!


coconut
21. August 2015 um 20:37  |  493785

Klasse Tor von Stocker


Stiller
21. August 2015 um 20:37  |  493786

Suuuppiii


Neuköllner
21. August 2015 um 20:37  |  493787

Klasse TOOOOOOOOR

STOOOOOOOCKEEER


21. August 2015 um 20:37  |  493788

@

HerthaBarca
21. August 2015 um 19:01 | 493758

Bitte die Lottozahlen für morgen 😉


Herthas Seuchenvojel
21. August 2015 um 20:38  |  493789

watten hier los?
Frankfurt reloaded?
jaaaaaa, metztelt sie ^^


Inari
21. August 2015 um 20:38  |  493790

Schönes Ding von stocker, aber auch sauber von Hegeler


Paddy
21. August 2015 um 20:39  |  493791

Traumtor von Stocker


Neuköllner
21. August 2015 um 20:39  |  493792

Hoffentlich verhalten sie sich dieses Mal anders als in Augsburg nach dem 1:0 …


Tunnfish
21. August 2015 um 20:39  |  493793

Der Hegeler ist ein Fuchs, Torschuss angetäuscht und eigentlich ne SUUPER Vorlage gespielt.


Inari
21. August 2015 um 20:44  |  493794

Toller Auftritt bisher. Haraguchis ballbehandlung ist erste Sahne bisher.


Tunnfish
21. August 2015 um 20:50  |  493795

kann man auch mal gelb geben für das Foul an haraguchi


jenseits
21. August 2015 um 20:50  |  493796

Bisher ein richtig gutes Spiel von Hertha.


pathe
21. August 2015 um 20:52  |  493797

Is det wirklich meene Hertha…?


TF-Fan
21. August 2015 um 20:55  |  493798

Das hätten die Jungs letztes Jahr auch schon spielen können!


Konstanz
21. August 2015 um 20:56  |  493799

Neeee, nich…


21. August 2015 um 20:57  |  493800

Garcia fliegt heute noch …


Inari
21. August 2015 um 20:57  |  493801

Keine Ahnung welches Team da mit unseren Trikots auftritt, aber die können wir so gerne öfter auf das Feld schicken.


Inari
21. August 2015 um 20:58  |  493802

Och nö, so ein Knüppel Tor, schade.


Neuköllner
21. August 2015 um 20:58  |  493803

Mist


coconut
21. August 2015 um 20:58  |  493804

Mist


21. August 2015 um 20:59  |  493805

Entweder Kraft geht raus und holt ihn sich, oder er bleibt ganz drin

Halb/halb geht nicht

Schade


hurdiegerdie
21. August 2015 um 21:00  |  493806

HerthaBarca, kannst deine Träume wieder einpacken 😉


fechibaby
21. August 2015 um 21:04  |  493807

Typisch Thomas Kraft.


coconut
21. August 2015 um 21:06  |  493808

Umschaltspiel zu ungenau und zu langsam.
Bin ja mal gespannt, ob man sich dennoch 3 Punkte sichern kann….
..und schon wieder.
Die traben auch nur nach vorn. So wird das unnötig schwer.


TF-Fan
21. August 2015 um 21:06  |  493809

Selbstvertrauen futsch


raffalic
21. August 2015 um 21:07  |  493810

Schiri bisher ganz ganz schwach, hätte locker 2-3 x gelb für Bremen geben müssen!!


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. August 2015 um 21:08  |  493811

@fechi,

meinst Du, Hertha soll sich eben noch um Weidenfeller bemühen?


Tunnfish
21. August 2015 um 21:08  |  493812

Die alte Dame benötigt Hilfe beim Stricken:

Faden verloren


Tunnfish
21. August 2015 um 21:10  |  493813

Trainingsinhalt nächste Woche:

Umschaltspiel und Konter


Stehplatz
21. August 2015 um 21:12  |  493814

Fangen sich doch gerade wieder. Werder hat nach wie vor nur eine Chance gehabt.


raffalic
21. August 2015 um 21:13  |  493815

Kein Abseits – jede strittige Szene wird heute gegen uns gepfiffen…!!


Kettenhemd
21. August 2015 um 21:16  |  493816

nice tackle von platte


coconut
21. August 2015 um 21:17  |  493817

Stark angefangen und dann stark nachgelassen.
Ich weiß noch immer nicht, was ich von dem Ganzen halten soll.
Gegen Augsburg war eine Hz. gut. Heute 20Min.
Auffallend auch, das stets nach einer Führung schon die Unsicherheiten anfangen. Kommt dann der Gegner zum Ausgleich wird es richtig wackelig.
Stabil wirkt das noch nicht auf mich.


xXx
21. August 2015 um 21:17  |  493818

1:1 zur Halbzeit

Kalou der schlechteste Mann auf dem Platz!


Kettenhemd
21. August 2015 um 21:18  |  493819

@raffalic
der Schiri entscheidet nicht das Spiel. Die Spieler muessen sich das erkaemfen.


21. August 2015 um 21:20  |  493820

Garcia hat schon 3 gelbwürdige Fouls und was macht der Schiri ? nüscht :roll:


pathe
21. August 2015 um 21:20  |  493821

@ubremer
Was sollen wir diesem Fliegenfänger…? 😉


Stehplatz
21. August 2015 um 21:20  |  493822

Gegentor in unterzahl ist immer bescheiden. bis auf die gehemmten 10 Minuten nach dem Tor hat man den Bremern nichts geschenkt. Wird die Frage sein, ob gucci den schwachen Bremer in novh einmal erfolgreich düpieren kann.


Inari
21. August 2015 um 21:21  |  493823

Bin trotz des Verlaufs zufrieden. Stärkere Spieler bräuchten wir heute für kalou und skjelbred, von den beiden seh ich noch recht wenig. haraguchi und pekarik sollte Dardai erklären, dass sie den Ball an der Grund,inne nur flach scharf reingeben müssen. Wieso sie beide ständig halb hoch versuchen zu Flanken, wenn sie schon durch sind,m erschließt sich mir nicht.
Trotzdem ein gutes Spiel, auch wenn wir an minute 1-20 anknüpfen müssen in HZ2.


raffalic
21. August 2015 um 21:21  |  493824

Schon richtig @Kettenhemd, spielt für mich aber auch eine Rolle dabei, dass die Bremer uns nach und nach den Schneid abgekauft haben!

Ich hoffe Pal findet jetzt die richtigen Worte!


King for a day
21. August 2015 um 21:21  |  493825

Tabellenführer!


Kettenhemd
21. August 2015 um 21:21  |  493826

Pal wird schon dir richtigen Worte finden. Aus der Pause sind die Jungs bisher sehr gut gekommen.
Auch wenn das Ende schwach war und die Jungs wieder Angst vor der eigenen Courage bekommen haben – das war auch so schon besser als letzte Saison.


jenseits
21. August 2015 um 21:22  |  493827

Die zweite HZ wieder so wie die erste beginnen, ein Tor aus dem Spiel heraus durch Genki und noch nen Elfer rausholen. Reicht dann doch.


fechibaby
21. August 2015 um 21:23  |  493828

@Bremer
Nein.

Gerechtes 1:1 zur Pause.


Dogbert
21. August 2015 um 21:24  |  493829

Abwarten. Das Gegentor war natürlich ärgerlich. Da hat Kraft seine Vorderleute ein bißchen irritiert. Ansonsten mal gucken, ob sich vorne einen Überraschungpass gibt. So eng decken die Bremer nicht als daß das nicht möglich wäre.


Paddy
21. August 2015 um 21:25  |  493830

nimm die Hand aus der Tasche Alla

wie sieht denn das aus?


alte Dame
21. August 2015 um 21:26  |  493831

Kalou ist echt nur noch schwer zu ertragen. Keine Ballbehauptungen, keine Vollsprints, keine Zweikampfstärke, keine 100% eben! Kann mir das nicht mehr ansehen …


hurdiegerdie
21. August 2015 um 21:28  |  493832

xXx
21. August 2015 um 21:17 | 493818

Oh Kalou spielt mit? Muss ich mal drauf achten.


Stiller
21. August 2015 um 21:28  |  493833

@coco
@Dogbert

Nach 20 Minuten hatte ich den Eindruck als wolle man bewußt tief stehen, um den Gegner kommen zu lassen. Aber trotzdem muss man früher stören. Da kam jedoch – bis auf sporadische Gegenstöße – gar nichts.

Die Bremer kommen ohne Gegendruck bis ans letzte Drittel. Das ist zu spät und Werder muss ja nicht mal befürchten, ausgekontert zu werden. Bin gespannt, was Pal ihnen in der Pause sagt.

Beim Gegentor sah Kraft zu spät, dass er wohl keine Chance hatte, an den Ball zu kommen. So war die IV irritiert. Drobny wäre rausgelaufen und hätte den gehabt.

Kann aber auch sein, dass Ujah im Strafraum foul gespielt hat. Müsste man nochmal sehen.


Valadur
21. August 2015 um 21:29  |  493834

@alte Dame um 21:26

Mir geht es ähnlich.

Das Getrabe von Kalou und Hegeler bringt mich fast zur Weißglut.


hurdiegerdie
21. August 2015 um 21:30  |  493835

Die Flanke vor dem 1:1 war schon gut. Erst kommt sie total aufs Tor und dreht sich dann brutal weg. Ich würde da Kraft keinen Vorwurf machen. Aber wer deckt Ujah?


jenseits
21. August 2015 um 21:30  |  493836

@pathe

„Was sollen wir diesem Fliegenfänger…“

…schenken? Nächste Woche: 3 Tore – und zwar ein-!


pathe
21. August 2015 um 21:32  |  493837

Schelle fand ich auch schwach. Besser Brooks auf die IV und Lusti auf Schelles Position. Für Kalou haben wir ja momentan leider keine Alternative.


Supernatural
21. August 2015 um 21:32  |  493838

Kalou spielt im Gegensatz zu skjelbred und hegeler immerhin fußball. Das zM ist völlig überladen mit hegeler schelle und darida weshalb der Stürmer ständig zurück ins Mittelfeld muss und dadurch vorne fehlt. Die herthakrankheit im zm bleibt bestehen


Kettenhemd
21. August 2015 um 21:32  |  493839

@raffalic
klar ist der Schiri teil der Gleichung, aber ich habe etwas dagegen die Mannschaft zu schnell aus der Verantwortung zu nehmen. Die stehen auf dem Platz und koennen jeder Zeit Tore schiessen.
Bei einem Spiel wie gegen Stuttgart unter Favre in dem 3 reguläre Tore nicht gegeben wurden und es an den 3 Punkten gelegen hat dass man nicht die CL erreicht hat, da kann man von ungerechter aber auch noch nicht von böswilliger Einflussnahme reden.
Bei ein paar gelben Karten?

Either way. Hertha soll die Fischkoeppe mal zurueck auf den Wiesenhof schiessen in HZ 2 :).


Kettenhemd
21. August 2015 um 21:33  |  493840

und ansonsten bin ich einfach mal froh, dass ein Spiel in meine Mittagspause faellt. woohooo.


pathe
21. August 2015 um 21:33  |  493841

@jenseits

Wer soll die Weidenfeller die drei Dinger einschenken, wenn er auf der Bank sitzt? Kraft mit seinen Abschlägen?


Konstanz
21. August 2015 um 21:34  |  493842

Ich knips jetzt mal den sky Kommentator aus, vielleicht hilft das ja…


Tunnfish
21. August 2015 um 21:35  |  493843

Stimmt @stiller Ich habe heute mehr lange Bälle gesehen als in den Spielen davor, als würde man Werder kommen lassen wollen. Nur müssen dann die Konter sitzen, ach was sag ich, überhaupt erstmal irgendwie gestartet werden.

Kraft kann den Ball nicht erreichen, merkt er aber zu spät, wie stark der Ball eindreht. Allerdings ist die Position zu Ujah kaum anders, als wenn er vorher auf der Linie geblieben wäre. Nur die IV schienen davon irritiert,was aber kein Grund sein darf, da so zu rumzustolpern.

Ansonsten, eine Chance für Werder, ein Tor – trotz Druckphase.

Eins für Hertha wär ja noch schön….wenn die 1 hinten steht.


jenseits
21. August 2015 um 21:36  |  493844

Ach @pathe…


Inari
21. August 2015 um 21:38  |  493845

Sowas muss das 2:1 sein, schade. Schiri leider beim zweiten Versuch auch im Weg.


Inari
21. August 2015 um 21:39  |  493846

Der MUSS DRIN SEIN, hau doch einfach drauf Valentin,

Schade schade schade.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. August 2015 um 21:39  |  493847

@hurdie

hast Du Kalou mittlerweile gesichtet?


Stiller
21. August 2015 um 21:40  |  493848

@Tunne

Yep. Das Spiel ist noch offen; Bremen ist keine Übermannschaft. Man muss jetzt bereit sein, bis zum Schluss zu ackern, so präzise wie möglich zu spielen und dahin zu gehen wo es hart und schmutzig ist. Mentalitätsfrage.

Mal schauen, ob „wir“ den Aufwand betreiben wollen und können …


Tunnfish
21. August 2015 um 21:41  |  493849

Mit Kalou muß man spielen, der ist kein Phantom, der aus dem Ncihts auftaucht. Kalou zeigt doch zwischendurch was er kann.
der brauch Bälle in den Lauf, nicht mit dem Rücken zum Tor.


Inari
21. August 2015 um 21:41  |  493850

Sie versuchen eben wieder sehr viel, muss man anerkennen.


hurdiegerdie
21. August 2015 um 21:41  |  493851

Uwe Bremer
21. August 2015 um 21:39 | 493847

Ja


Inari
21. August 2015 um 21:43  |  493852

Man stocker, den muss er zum zweiten Mal machen. so viele 100%ige nacheinander. 3 müssen drin sein, 0 im Tor.


Kettenhemd
21. August 2015 um 21:43  |  493853

Kalou? Das ist der im blau weissen Schlafanzug. 🙂

Spass bei Seite: Nice Skills von ihm eben gerade und ganz uneigennützig.


coconut
21. August 2015 um 21:44  |  493854

Jetzt sieht es wieder besser aus.
Wenn wir nur mehr „Bums“ da vorn drin hätten….


Valadur
21. August 2015 um 21:44  |  493855

Das gibt es doch nicht… Stocker hätte schon drei Tore heute machen müssen!


Tunnfish
21. August 2015 um 21:44  |  493856

Kommen sehr gut aus der Kabine die Jungs.


xXx
21. August 2015 um 21:44  |  493857

Kalou ist echt schwer zu ertragen, kann den mal bitte jemand auswechseln?!


King for a day
21. August 2015 um 21:46  |  493858

Kalou ist so lahm. Und setzt nicht mal nach wenn er den Ball verliert. Grad wieder deutlich zu sehen. Er bevorzugt es empört dazustehen…
Sorry, ich kann nicht auf diesen Typen und deren Körpersprache.
Mir Wurscht welche Titel der mal irgendwo erreicht hat.


hurdiegerdie
21. August 2015 um 21:50  |  493859

Wie fanden sie denn Kalou?
Och, ganz zufällig hinter einem Abwehrspieler versteckt.


Herthas Seuchenvojel
21. August 2015 um 21:50  |  493860

huch, der Schiri hat seine Karten dann doch endlich gefunden?^^

seit wann haben wir solch hübsche Mäuse im Stadion?


Kettenhemd
21. August 2015 um 21:52  |  493861

Hertha geht den Bremern hinten gut auf die Nerven. Wenn Sie das so weiter machen ist irgendwann einer drin.


Inari
21. August 2015 um 21:53  |  493862

Toller Angriff. Ecke zum vergessen.


Colossus
21. August 2015 um 21:54  |  493863

Alle Ecken viel zu hoch und nicht scharf genug geschlagen.


Inari
21. August 2015 um 21:56  |  493864

KRAFT!


Tunnfish
21. August 2015 um 21:56  |  493865

@colossus

Wieso Ecke war doch super. Beide Arme hoch heißt: Hinterm Tor ins aus. Wie angesagt.


coconut
21. August 2015 um 21:56  |  493866

Ui, ui, ui…
Dusel gehabt.


derby
21. August 2015 um 21:57  |  493867

Man man man ist did böse nur den ticker lesen zu können.

Hört sich ja gut an, aber ich befürchte wir bleiben unserer Tradition treu 😬😬😬

Baumi bitte für Hegeler


Tunnfish
21. August 2015 um 21:58  |  493868

Solange Schieber nicht mitspielt kann man sich doch eigentlich die hohen Bälle in den Strafraum schenken, oder?


derby
21. August 2015 um 22:00  |  493869

Wechseln


Stiller
21. August 2015 um 22:01  |  493870

Nahezu jeder Herthaner ist in der Lage den Ball zu erobern. Aber ebenso verliert ihn fast jeder wieder sofort oder spielt gleich den Gegenspieler an. Verstehe ich nicht wirklich.


coconut
21. August 2015 um 22:02  |  493871

Haben wir keinen Stürmer in der U19 oder U17?
Die können gar nicht schlechter sein als Kalou.

Vielleicht kommt jetzt Weiser für Kalou und Hara geht in die Spitze…..


Kettenhemd
21. August 2015 um 22:02  |  493872

Mitch kommt. woohoo.


hurdiegerdie
21. August 2015 um 22:03  |  493873

Guter Wechsel->raus
->Rein weiss ich noch nicht 😉


coconut
21. August 2015 um 22:03  |  493874

Aha, Weiser für Hegeler…
Na ich weiß nicht. Da geht noch mehr „Länge“ vom Platz….


calli
21. August 2015 um 22:04  |  493875

Darida Hegeler Skjlbred schwach, keine Struktur


Paddy
21. August 2015 um 22:04  |  493876

weiser wieder rein endlich


Inari
21. August 2015 um 22:09  |  493877

Oh je Kraft :O


coconut
21. August 2015 um 22:10  |  493878

Junge, Junge, Junge.
Ein Hühnerhaufen mit einem Fuchs mittendrin ist geordneter als diese Abwehr eben.
Da haben ja alle gepennt.

…und noch mal ALU
Jetzt wird es aber glücklich.
Wieder gut angefangen und dann nachgelassen. Verstehe ich nicht.


Stiller
21. August 2015 um 22:10  |  493879

Gibt’s doch alles gar nicht.


Inari
21. August 2015 um 22:10  |  493880

Boa knapp ^2.

Baumi! Bitte nicht kaputt gehen :/


hurdiegerdie
21. August 2015 um 22:11  |  493881

Kalou, jetzt habe ich ihn auch gesehen, bei der Auswechslung. Aber wann wurde er eingewechselt?


Kettenhemd
21. August 2015 um 22:12  |  493882

Bremen mit den ganzen Kerzen. Hat bei denen wer Jeburtstag? 🙂


calli
21. August 2015 um 22:15  |  493883

Es bleibt viel zu tun.


Stiller
21. August 2015 um 22:17  |  493884

Spätestens in so einer Phase muss Darida das Spiel in die Hand nehmen. Aber der ist alleine auf der Position überfordert.

Bevor man fragt, wo Kalou ist, sollte man fragen, wo Darida ist. Er ist eigentlich der Verbindungsspieler.


coconut
21. August 2015 um 22:18  |  493885

Aha, jetzt Brooks zur Absicherung…….. 🙁


Uwe Bremer
Uwe Bremer
21. August 2015 um 22:19  |  493886

@coco

Brooks spielt in vorderster Linie


fechibaby
21. August 2015 um 22:20  |  493887

1:1.
Damit kann man zufrieden sein.
Einen Punkt für Hertha und drei Punkte für fechi im Tippspiel!


xXx
21. August 2015 um 22:20  |  493888

Verschenkte 2 Punkte … enttäuschend!


Inari
21. August 2015 um 22:21  |  493889

Bin zufrieden. Gerechtes 1:1. Bitte besseren Stürmer verpflichten.


Kettenhemd
21. August 2015 um 22:21  |  493890

schade da waere mehr drin gewesen. Bremen besser als in Dortmund, aber das heatte Blau Weiss schaffen koennen trotz der Schnitzer.


Tunnfish
21. August 2015 um 22:21  |  493891

*flüstert*
Spitzenreiter, Spitzenreiter…hey…h….hüstel


coconut
21. August 2015 um 22:21  |  493892

@ Stiller, 21. August 2015 um 22:17 | 493884
Zitat:
„Bevor man fragt, wo Kalou ist, sollte man fragen, wo Darida ist. Er ist eigentlich der Verbindungsspieler.“

Das ist richtig und genau aus diesem Grund schrieb ich nach der Verpflichtung von Darida, er allein ist zu wenig….

Nur 1 Punkt.
Für mich zu wenig, zumal das auch noch „am seidenen Faden“ aus Alu hing….

@ub
Wo Brooks spielt, hatte ich nicht sehen können, weil ich gerade an schreiben war. Logisch wäre ja „Absicherung“…
Aber danke für den Hinweis.


Stiller
21. August 2015 um 22:21  |  493893

Yo. Bin froh.


Neuköllner
21. August 2015 um 22:22  |  493894

gerechtes 1:1.

Macht man zwischen der 46. und 70. Minute das zu dem Zeitpunkt verdiente Tor, dann hätte man das Spiel mit Sicherheit gewonnen.

So kann man mit dem 1:1 nach den beiden Alu-Treffern (Nummer 4 und 5 bereits in dieser Saison) gut leben.


Colossus
21. August 2015 um 22:22  |  493895

weiß nicht was der Moderator labert. Glücklich sehe ich da nicht. hertha hatte auch riesige Chancen in der zweiten Hälfte. Spiel war in Ordnung aber Kraft und rauskommen….. das wird nix mehr. hat man auch bei den Aluminiumtreffern sehen können.


King for a day
21. August 2015 um 22:23  |  493896

@ hurdie
Frag das Management
Der hat so viel angekündigt, nachdem ihm das erste jahr schon entschuldigt wurde, da er ja keine Vorbereitung mitmachen konnte.
Wir haben noch bis zum 31.8., wer auch immer da noch kommen mag… gönnt man dem auch ein Jahr Eingewöhnungszeit ?
Kalou ist, seit er hier ist, „kontraproduktiv“
Heute ein Tor in letzter Minute wär effektiv gewesen und es würde heissen „er kann den Unterschied ausmachen“
So fukntioniert eben die verdeckte Kriegsführung^^


Killmair´s Erbe
21. August 2015 um 22:23  |  493897

Nur noch 36!


21. August 2015 um 22:24  |  493898

Mit dem 1:1 kann Hertha sehr gut leben.
Wie sehr uns Spieler wie Weiser und Bamjohann
fehlen merkt man deutlich.
Gute Phasen hat man, aber die muss man
verlängern.
Aber wir sind auf dem richtigen Weg


King for a day
21. August 2015 um 22:24  |  493899

Übrigens: Find das 1:1 in Ordnung


Inari
21. August 2015 um 22:26  |  493900

Mich freut es, dass Baumi wieder da ist . Seinen körperlichen Rückstand und die mentale Auswirkungen seiner zwei Kreuzbandriss so, sind ihm aber noch stark an zu spüren. Das war natürlich zu erwarten. Trotzdem, ich freue mich dass er wieder da ist (bis auf seine Frisur-meine Fresse). 🙂

Darida hat gespielt ?


Kettenhemd
21. August 2015 um 22:27  |  493901

Aber alles in allem mal wieder Fussball zum anschauen. Danke dafuer!!!
Ein paar schlimme Szenen hinten und vorne hat es auch hier und da gefehlt aber die Mannschaft hat gekaempft und ueber weite Strecken Druck aufgebaut.

Die Einwechslungen haben Hoffnung gemacht – Mitch insb. .

Gut, dass man keine 20 Mio in einen LM gesteckt hat :). Ein OM oder Stuermer sind wohl bessere Investionsobjekte.


Valadur
21. August 2015 um 22:28  |  493902

Nach dem Spielverlauf ist das 1:1 absolut in Ordnung. 4 Punkte nach 2 Spielen sind super. Die Spielweise von Hertha ist deutlich verbessert und die Schwächen werden noch abgestellt. Die Wiederkehrer Weiser und Baumjohann machen mir da Hoffnung. Auch mögliche Transfers.


Susanne
21. August 2015 um 22:28  |  493903

Schade! Zu wenig.Aber gut, nun sieht ein jeder das wir noch Verstärkungen brauchen.
PS.
Mission sorgenfreie Saison II bezieht sich auf das zweite Spiel und nicht auf die abgelaufene sorgenfreie Etablierungssaison? Oder? 😉


coconut
21. August 2015 um 22:29  |  493904

Ach ja. Hertha kann nach wie vor keine zwei Siege nacheinander zum Auftakt einer Saison…. 😛
Wenigstens noch ein Rekord, den „man“ brechen kann.


Stiller
21. August 2015 um 22:29  |  493905

@coconut

Als hätte man Schiss vor der eigenen Courage. Die Mannschaft unterschätzt sich selbst. Aber …

Es ist eigentlich nur ein Schritt, bis zum nächsten Niveau. Die Mannschaft zeigt es ja. Zum Beispiel in den jeweils ersten Minuten in der 1. und 2. Halbzeit.

Und, die Aufstellung weist wichtige Konstanten auf. Das Gerüst ist fast schon da, wenn Darida einen gleichwertigen Nebenspieler bekommt. Selbst wenn Tolga zurück kommt: wir benötigen da noch jemanden.

Schelle wäre dann für mich vor der Abwehr erstmal Backup. Da gehört Lusti hin.


pathe
21. August 2015 um 22:29  |  493906

Baumjohann und Weiser haben in der kurzen Zeit auf dem Platz gezeigt, dass sie uns weiterhelfen werden.
Von Darida bin ich enttäuscht und noch mehr von Kalou. Hoffentlich ist der Spieler, den Preetz in der Pipeline hat, ein Mittelstürmer von Format!


Bakahoona
21. August 2015 um 22:31  |  493907

Wichtiger Punkt fürs Konto und Schade, dass wir das Gegentor bekommen haben als Hegeler wegen des Knies draußen war. Hat mir gut gefallen, bis zu dem Unfall. Stocker in der 50ten fast mit der Wiederholung seines Tores und eine freche Vorlage von Kalou. Die meiste Zeit in diesem Spiel hatte ich nicht das Gefühl, wir würden heute als Verlierer vom Platz gehen. So gesehen passt das Ergebnis, trotz der treuen Abwehrkünste des Aluminiums im Oly. Weiser hatte ein paar schicke Aktionen und auch Haraguchi hat sich heute in die Startelf gespielt. Ich hoffe der Sturz auf die Schulter bleibt folgenlos. Baumis Rückkehr war ein schöner Moment und dem werden hoffentlich noch viele weitere Folgen. Auch wenn Kalou heute nicht traf, attestiere ich ihm ein gutes Spiel mit stetig zunehmender Präsenz in der Balleroberung und Verteilung. Das Mittelfeld und auch die Abwehr haben mich heute mit diversen spielerischen Lösungen beeindruckt, wo früher nur Bälle rausgeschlagen wurden. Wir wachsen. Das merkt man und das ist gut so.


Solinger
21. August 2015 um 22:32  |  493908

Also zu Kalou:
Ichbin der Meinung nen anderer Stürmer hätte heute auch nicht besser Ausgesehen. Wenn er denn Ball hatte sind oft keine Spieler nachgerückt.
Musste die Bälle oft am Mittelkreis annehmen und hatte dann immer noch 3 Gegenspieler. Wenn er im Aufbau den Bal bekommen hatte hat er oft auch nen gutes Anspiel gemacht.
Im Strafraum waren die Flanken eher Schwach.
Kalou ist kein Pantelic und kein Voronin der mal eben nen halbesFeld gegen drei Gegenspieler überbrückt.
Am Gegentor hat er sine Mitschuld aber ehrlich gesagt muss man doch checken das ein Spieler fehlt und das man sich anders stellen muss.

Mein Fazit Kalou brauch besseres zu Spiel im letzen drittel des Spielfeldes dann kann er uns dieses Saison noch freude machen.

Grüße aus Solingen

PS: Trozalledem drei Punkte waren nach dem Spiel eigentlich Pflicht!


King for a day
21. August 2015 um 22:35  |  493909

Was wünsch ich mir den Ramos zurück …
Wollt den auch mal loswerden. Da dacht ich aber noch man würde Schwächen jede Saison abstellen und den Kader verbessern…
Das Gegentor wurde grad nochmal auf Sky analysiert.
Ballverlust Kalou, dann bleibt er stehen und alle anderen dürfen sich drum kümmern den Ball wieder zu erobern.
Diesen „Fehler“ Kalou sollte man vor dem 31.8. einsehen und handeln.


Ewald
21. August 2015 um 22:35  |  493910

joa ergebnis geht absolut in ordnung. Jetzt gehts nach Dortmund oder?


hurdiegerdie
21. August 2015 um 22:38  |  493911

backstreets29
21. August 2015 um 22:24 | 493898

Ich werde nie verstehen, wie man an Baumjohann und Weiser sehen kann, wie sehr sie uns fehlen.
Nie!

Baumjohann macht seit Jahren kein Spiel für Hertha und heute hat man gesehen, wie weit er von Erstligafussball entfernt ist.

Weiser hat gar nichts gemacht und hat erst recht nicht für Hertha gespielt. Wie kann man heute sagen, man sieht, wie er fehlt?

Ich sehe 2 Punte (hey Luhu), die uns fehlen: ein 10er (Hegeler) und ein Stürmer (Kalou). All das weiss man seit Jahren.


Stiller
21. August 2015 um 22:39  |  493912

@Solinger
„Kalou ist kein Pantelic und kein Voronin der mal eben nen halbesFeld gegen drei Gegenspieler überbrückt.“ Genau das habe ich mir (nicht nur heute) auch gedacht. Wobei diese Jungs damals wesentlich mehr Platz hatten als Kalou heute.


jenseits
21. August 2015 um 22:41  |  493913

Wir haben nach einem gerechten Unentschieden immer noch drei Punkte mehr als Werder. 🙂

Kalou gefiel mir heute nicht so gut, weil er so häufig den Ball verlorenen hat, wenn er ihn denn mal hatte.


Paddy
21. August 2015 um 22:48  |  493914

Stocker fand ich Stark…

my 3 Stars
– Stocker
– Haraguchi
– ???


Solinger
21. August 2015 um 22:49  |  493915

@Stiller:
Hertha spielt aber leider oft so das er das muss. Dann aber über ihn meckern find ich nicht richtig. Ja er hatte ein zwei Situationen da sieht er schlecht aus. Aber die hatte heute jeder Herthaner auf dem Platz.
Ich glaube für Kalou muss das Spiel noch gut drei Meter weiter vorne stattfinden und wir ein besseres Verteilen der Bälle organisieren. Das hat heute teilweiße geklappt aber die Flanken müssen gefährlicher werden.

Aber nach heute lässt sich sagen schaffen unserer Jungs mehr konstanz in die 90 min zu bringen haben wir ne gute Truppe, die sich mehr traut.

Gibt Baumi und Weißer ein wenig Zeit lasst Schieber und Allagui wieder kommen und wir finden vier Teams die hinter uns bleiben.


hurdiegerdie
21. August 2015 um 22:52  |  493916

Meine 3 Stars

Langkamp (wie immer)
Plattenhardt (heute stark in vielen Situationen)
Stocker (wenn nicht er, wer hat Offensivaktionen?)

Schlecht heute:
Darida
Kalou (nicht nur heute)
Hegeler (auch nicht nur heute)

Gut:
Peka, Lusti

ok:
Schelle, Hara, Kraft


21. August 2015 um 22:57  |  493917

@hurdie

Betrifft Übersicht und Spielintelligenz
BEIDE haben sehr gute Ansätze gezeigt
und das obwohl noch viel Luft nach oben
ist


jenseits
21. August 2015 um 22:57  |  493918

Drei Stars habe ich nicht. Stocker und Pekarik vielleicht.


HerthaBarca
21. August 2015 um 22:58  |  493919

Kalou hat eine entscheidende Mitschuld am Tor! Weil Hegeler draußen behandelt wird und er den Zweikampf verloren hat, hat er gefälligst hinterher zu gehen! Sein Gegenspieler hatte ungestört Zeit den entscheidenden Pass nach links zu spielen! Er bleibt aber an der Mittellinie stehen, anstatt 10m mehr zu laufen, dann hätte dieser nicht so ungestört agieren können!


JimmyBerlin
21. August 2015 um 22:59  |  493920

4 Punkte zum Start aller Ehren wert, aber doch zum Teil doch auch etwas glücklich. Dringend notwendig noch 2-3 Spieler für die Startelf.
MP bitte handeln Sie !


hurdiegerdie
21. August 2015 um 23:05  |  493921

backstreets29
21. August 2015 um 22:57 | 493917

Schaun ma mal. Bei Weiser habe ich Hoffnung. Aber wie kann man das jetzt schon sagen? Darum geht es mir. Viel zu früh!

Bei Baumjohann hat m.E. (sorry) jeder das 6:1 gegen Frankfurt im Kopf. Ich sehe nur, dass er Angst hat, zu langsam ist und meilenweit (vielleicht nur noch) von einem Erstligaspieler entfernt ist.


HerthaBarca
21. August 2015 um 23:05  |  493922

@Kette
Wann hat SVW gegen den BVB gespielt?
Du meinst sicherlich Gelsenkirchen!


21. August 2015 um 23:14  |  493923

@hurdie

nach 2 Jahren kann ich von Baumjohann nicht
erwarten, dass er 100% auf der Höhe ist, aber
das Auge und das Können Situationen zu erfassen
hat er


Stiller
21. August 2015 um 23:15  |  493924

@Solinger

Ja, das sehe ich auch so. Tolga Head-&-Heart-Cigerci vermisse ich schmerzlich. Der könnte das Spiel besser strukturieren.

Phasenweise hatte ich den Eindruck, als würde die Mannschaft nicht wissen, ob sie nun das Spiel gewinnen oder das 1:1 halten wolle. Erst durch Dardais offensive Einwechselungen (incl. Brooks als Vorne-Verteidiger), wurde ihr die Entscheidung abgenommen.

Nur über Außenspieler nach vorne kommen, die den Ball irgendwo in die Mitte, in den Pulk spielen, generiert keine Torvorlagen, sondern steigert höchstens die Anzahl der Chancen aus denen ein bestimmter Prozentsatz (durch Kalou) zufällig genutzt werden kann. Diese Bälle brachten die vielbeinige Bremer Abwehr fast nie in Verlegenheit. Weiser hat, wenn auch nur kurz auf dem Platz, mE recht sinnvoll agiert.

Einfacher wäre es aber auch manchmal, wenn jemand an der Strafraumgrenze angespielt werden könnte, der gefährlich abziehen kann. Da fällt mir momentan nur Darida und Stocker ein. Stocker war aber zu oft zu weit vorne und zum Schluss nicht auf dem Platz. Im Strafraum war es manchmal einfach überladen.

Nächste Woche in Dortmund könnte das vielleicht schon besser aussehen. Man muss sich „nur“ mal das gestrige Spiel der Bienen anschauen …


Kettenhemd
21. August 2015 um 23:17  |  493925

Yup. Schalke wars. Eine Grube weiter halt 🙂


tabson
21. August 2015 um 23:18  |  493926

Spitzenreiter?!
Auf zum Kuhdamm, Autokorso.

Wehe, das wird dieses Jahr wieder nichts mit die Schampionslieg.


Paddy
21. August 2015 um 23:33  |  493927

…wir werden mindestens Meister der Herzen, naja sind wir eh schon für den ganzen Osten, bis auf die Unioner^^


Traumtänzer
21. August 2015 um 23:39  |  493928

Gut, das Spiel hat uns den Weg gewiesen.
Nach dem 1:0 mir unerklärlich diese Verwaltungsmentalität und dann auch wieder schlecht gemacht.
Immerhin, Hertha hat ein Tor geschossen. Das hätte ich nicht erwartet. Zweite Hälfte war auch wieder besser. Von deutlich mehr Ballbesitzfußball konnte aber nicht die Rede sein. Das war teilweise wieder ein Rückfall in alte Defensivmuster mit Konterversuchen.
Kalou hatte heute seinen Stolpertag par excellence. Wahnsinn.
Thomas Kraft mit leichter Nerv-Tendenz. Das Klebenbleiben auf der Linie, Mann, Mann. Paar Abschläge und Rückpass-Situationen waren nicht gut. Was er in jedem Fall besser macht, sind schnellere Abwürfe, um das Spiel schnell zu machen. Das gefällt mir.

Das 1:1 geht leider völlig in Ordnung und ich denke, wir haben von der Mannschaft das gesehen, was möglich ist. Ob das in Richtung sorgenfreie Saison geht, muss man sehen. Weiser hat mir jedenfalls ganz gut gefallen in den paar kurzen Momentan.
Es fehlt wirklich noch Schnelligkeit im Team und echte Torgefahr. Aber solche Spieler suchen doch wirklich ALLE. Nun ja.


Kettenhemd
21. August 2015 um 23:39  |  493929

ja, gewinnen konnte man heute nicht und das gab es viel zu bemängeln. Aber: Hertha musste und hat heute das Spiel gemacht. Das Spiel machen sah seit dem Aufstieg immer schlechter aus als heute.
Mitch und Bäumi haben Hoffnung gemacht und cigerci kommt noch.

Bin sehr interessiert was im Sturm und OM passiert. Auf den Flügeln scheint Hertha mit beerens, genki, vale, mitch, Kalou für herthaverhältnisse eher gut besetzt zu sein.


ahoi!
21. August 2015 um 23:40  |  493930

leute, wenn ich diese überschrift da oben („tabellenführer“) lese, habe ich einen guten rat: sauft euch diese mannschaft, sauft euch diesen trainer, sauft euch diesen manager, sauft euch diese ganze saison bloß schnell schön… alles andere wäre schlicht sinn-leer! jede hoffnung auf irgendwas besseres als diese überschrift, dieser tabellenplatz vergebens… das, was ich da heute im oly sehen durfte, hat mit modernem bundesligafußball (seien wir ehrlich) nicht viel zu tun. der abend geriet doch spätestens dann zur groteske, zum billigsten schmierentheater, als dardai einen innenverteidiger (brooks) für einen offensiven mittelfeldler (stocker) eingewechselt hat. oder schon vorher einen mann gebracht hat, der gefühlte drei jahre nicht mehr gegen den ball getreten hat. für einen stürmer (allerdings einen der denk-langsamsten und lauffaulsten, den ich je in einem profistadion gesehen habe). diese auswechslungen – (auch zuvor weiser – also einen außen für einen zentralen mann – hegeler) waren so, als wolle der trainer seinem manager signalisieren. sieh her: ich bin vollkommen verzweifelt. ich kann mit diesem kader, den du mir da zusammengewürfelt hast, nicht die spur anfangen.

mit anderen worten: das, was hertha da auf dem spielfeld wie auch in der personalpolitik zusammenstümpert, ist das uninspirierteste und lanweiligste was ich seit 1995 im olympiastadion gesehen habe.

wie schon gesagt. Ich kann dem transfer von darida nichts abgewinnen. der mann ist mir in freiburg nicht aufgefallen. und bei hertha glänzt er (bisher) leider vor allem mit schlechten laufwegen, und fehlpässen.

aber bestimmt heißt es gleich wieder: der micha kann transfers… jau! wenn er jetzt noch kalou verkauft, dann spielen wir eben ganz ohne sturm. was solls? wir haben ja die hammer-kreativ-mittelachse. mit jens, peer und jetzt auch waldimir, vladimir. dem phantom der westend-opa. Hicks…


hurdiegerdie
21. August 2015 um 23:43  |  493931

backstreets29
21. August 2015 um 23:14 | 493923

Du erwartest aber, dass jemand der aus der 2. Liga gekommen ist, seit dem kaum Spiele in der ersten Liga hatte, jetzt fast 2 Jahre mit 2 Kreuzbandrissen ausgefallen ist, nun auf einmal Potenzial zum Heilsbringer (sorry) hat?

Ich bin ein Freund von frühen Prognosen, daran kann man mich messen.
Bumjohann wird es nicht! So meine Prognose.


Freddie
21. August 2015 um 23:48  |  493932

@ahoi
Wer sich über die Überschrift mokiert, geht zum Lachen in den Keller oder versteht einfach Ironie nicht.
Und es war nicht alles Gold heute, ja.
Aber Bundesliganiveau abzusprechen ist in meinen Augen einfach Quatsch.


Luschtii
21. August 2015 um 23:50  |  493933

Frisch zurück ausm Oly! An die Leute die sich das Spiel nicht vor Ort angetan haben: Hat einer ne Erklärung warum die Bremer andauernd aufm Boden lagen?? Und war Kalou auch im Fernsehen nicht präsent?? Irgendwann krieg ich wegen dem nen Herzinfarkt..


21. August 2015 um 23:50  |  493934

35% Glück und nur noch 36 Punkte.


HerthaBarca
21. August 2015 um 23:50  |  493935

@ahoi
So schlecht habe ich das heute nicht gesehen! Richtig ist, dass es nach vorne besser werden muss! Aber so auskotzen, finde ich übertrieben!


linksdraussen
21. August 2015 um 23:57  |  493936

Leider zwei Punkte verschenkt. So wie in den ersten 25 min möchte ich Hertha immer sehen. Präsent, passsicher und mit Zug nach vorne.

Beim 1:1 sehen Hegeler, Pekarik, Lustenberger und Kraft nicht gut aus.

Zwischen Ausgleich und Halbzeit sowie ab der 60. min hat man leider den Faden verloren und standen viel zu tief. Der Mannschaft fehlt es noch am Selbstverständnis und an Vertrauen in die eigene Stärke.


Ursula
21. August 2015 um 23:59  |  493937

# Von oben

Es wurde versucht, nach Ballverlusten
möglichst schnell wieder den Ball direkt
zurück zu gewinnen, aber es waren
nicht „ALLE“ Spieler daran beteiligt……

Gewonnene „zweite Bälle“ waren, wie
so oft, auch gleich wieder verloren, so
eine Einladung zum Tanz für Bremen!

Es wurden Räume besetzt und sofort oft
auch mit richtigen Laufwegen erkannt! Ja!!
Dieses Unterfangen gelang aber wieder nur
für Phasen, dann fehlte über weite Strecken
wieder jegliche Orientierung!!

Leider beteiligten sich nicht alle Spieler daran,
mögliche Passwege für eine „neue“, offensive
Spielfortsetzung zu suchen! Und eben auch
die ballfernen, an einer neuen Situation
(Kalou, Hegeler) „mit zu wirken“, so bei
schnellem Umschaltspiel, was nach fehlender,
ordnender Hand aussah (Darida?)!?

Schnelle Seitenwechsel waren Mangelware
und daher gelang kein überzeugendes
Konterspiel! So auch kein Druck in die
Spitze, in den Bremer-Strafraum!

Hohe Flanken, statt scharfe und flache
Hereingaben waren an der Tagesordnung…

Beim Ausgleich und danach gelang die
gesamte Mannschaft nicht mehr in eine
geordnete Defensive, was in den letzten
Minuten durch Bremens Aluminium,
zwei Mal, überdeutlich wurde…

Gute Ansätze, ohne Frage, aber „man“
schleppt noch viel zu viel Ballast, mit sich
herum, Kalou, Hegeler, Darida und Per
Skjelbred, über weite Strecken….

….ob sie WOLLEN, oder nicht MEHR
KÖNNEN, wird zu ergründen sein!?

Konstanz darf nicht nur über 20 Minuten
währen, oder nach der Pause „angedeutet“
werden!!

KRAFT: Strafraum“beherrschung“ wird
wohl nicht mehr sein Ding! 4

PEKARIK: Solide in der Abwehr, aber
viele Angriffe der Bremer kamen über
seine Seite! Nach vorn zu viel wirkungs-
lose „Flanken“… 3

LANGKAMP: Bester Herthaner, nicht
nur in der Abwehr! Sehr souverän! 2

LUSTENBERGER: Deutlich verbessert,
konzentrierter! 3

PLATTENHART: Hielt seine Seite sauber
und ist mittlerweile der Mann für die
Standards! Na bitte! 3

SKJELBRED: Wirkt z. Z. deutlich
überfordert! Kann seine fußballerischen
Defizite kaum noch verbergen, leider! 4

DARIDA: Keine Verstärkung! Verschleppt
Tempo und Spielaufbau! Erstaunlich
auch seine spielerischen und technischen
Mängel! 4

HARAGUCHI: Der typischste Herthaner!
Mit richtig guten fußballerischen Ansätzen,
um wieder phasenweise unterzutauchen, sich
der Mannschaft anzupassen… 3

STOCKER: Bester Angreifer, aber
auch mit fehlender „Frische“… 3

HEGELER: Hatte schon nach einer halben
Stunde „gepumpt“! Sein Spielverständnis
wirkt „zufällig“ und unverständlich! 5
KALOU: Zu pomadig! Kitzelt einfach
nicht die letzten Prozente aus „sich“
heraus! Mangelhafter Einsatz!! 5

BAUMJOHANN: Wird wohl ein sehr
langer Prozess…..

BROOKS: Bleibt der jetzt „Joker“…?

WEISER: Let`s wait and see…


21. August 2015 um 23:59  |  493938

Wo ich heute schon beim Bedanken war, mache ich gleich weiter: “ Danke liebes Aluminium, danke dass du nun schon so häufig diverse Einschläge verhindert hast!“

Wichtigstes Fazit meinerseits: Nicht verloren!!!

Größte Aufgabe für M.Preetz: Mindestens zwei der Transfers aus der Pipeline MÜSSEN sitzen, müssen schnellstens Leistungsträger werden!
Wenn das klappt, ist Dardai auch am 34. Spieltag noch Trainer eines, locker die Klasse haltenden, Erstligaclubs.

Bin gespannt, was sich Dardai für den BVB einfallen wird lassen. Blass geblieben sind heute einige, allerdings gab es auch keinen Totalausfall.
Bin sehr gespannt was der Trainer planen wird und welche Elf in der Lage sein wird, die Nuance besser zu sein als sein Gegenüber, im Hexenkassel des BVB.

3* Pekarik, Hara und Stocker, der Rest mit mehr Tiefen als Höhen, leider.


hurdiegerdie
22. August 2015 um 0:08  |  493939

Ich habe das Spiel auch nicht so schlecht gesehen. Die defensive Ordnung ist soweit ok. Die Idee zum Spielaufbau auch. Es gibt 3 Probleme.
a) Kein Aussenspieler kann vernünftige Flanken schlagen
b) Wir spielen ohne Stürmer
c) Wir spielen ohne 10er.

Bis auf den Versuch, flankenschlagende Aussenspieler zu verpflichten (möglichst viele), wurde das Kernproblem der Offensive nicht oder falsch geregelt.

Aber wir werden zum Ende der Transferperiode schon jemanden verpflichten, der frustriert ist, nicht vorher für viel Geld woanders verpflichtet worden zu sein, und dann einklagen wird, dass man ihn doch bei Hertha mehr Respekt für seine vergangenen Leistungen einräumen sollte.


22. August 2015 um 0:09  |  493940

@ahoi! 23:40

selbst wenn ich so saufen würde, wie du es vorschlägst, würde ich deinen Kommentar immer noch als völlig überzogen und sinnfrei werten.
Wer die gravierenden Steigerungen, im Gegensatz zur Vorsaison, nicht erkennt, dem ist nicht zu helfen, oder, der ist nur hier um zu pöbeln! Etwa so, wie der User um 23:40 Uhr des heutigen Abend……


raffalic
22. August 2015 um 0:10  |  493941

@Ursula:

vielen Dank – wie immer eine großartige Analyse, gehe zu (99-) 100% mit!!


hurdiegerdie
22. August 2015 um 0:12  |  493942

Ursula
21. August 2015 um 23:59 | 493937

Deckt sich mit meiner Einschätzung, s.o.


Freitag
22. August 2015 um 0:16  |  493943

@ ahoi!
21. August 2015 um 23:40 | 493930
…….schade, ich habe viele deiner Beiträge in der Vergangenheit gerne und auch zustimmend gelesen.
Dieser Beitrag ist für mich nur noch draufhauen.
Ich war übrigens heute ( oh schon gestern) im Stadion und habe kein so schlechtes Spiel gesehen.
1:1 , gerechtes Ergebnis in einem nicht so unansehnlichen Spiel meiner Mannschaft.
Wer mehr will, sollte zu Bayern, BVB, vllt. GE oder im nächsten Jahr zu Leipzig gehen.


apollinaris
22. August 2015 um 0:22  |  493944

“ von oben“..
Die ersten 20’Minuten waren richtig gut. Danach kam das, was ich erwartet hatte.
Kalou hat mich weniger genervt als so manch anderer. So. wie die Raumaufteilung auf dem Platz war, hatte Kalou nach wie vor an einsamer Front gestanden, meist von mindestens zwei Mann angegriffen. Für mich jedenfalls ist Kalou nicht das “ Problem“ Sehr enttäuscht war ich vom Daridai. Auch Schelle wieder zappelig. Lustig heute ohne Bock. Aber was soll denn das mit Brooks werden? Das ist slapstick und erinnert mich an die “ causa Samba“
na ja..irgendwie nicht Fisch, nicht Fleisch heute. Bremen fand ich sehr schwach und langweilig. Haben nach vorne eigentlich gar nichts gebracht, das Tor und die Alutreffer sind allesamt für mich eher aus harmlosen Situationen entstanden .
Baumi ,unser bester Fußballer , ist noch sehr weit weg, finde ich..


Etebaer
22. August 2015 um 0:24  |  493945

Glückwunsch zum Punkt für die Freitags-Tabellenführung.

2/3 aller Spiele gewonnen – zu Opas Zeiten hätte das zur Meisterschaft gereicht 😉

Ein Sieg wär schöner gewesen, hätte Bremen gleich mal auf die Rutsche gesetzt, aber hätte vielleicht auch zuviel Sicherheit suggeriert.

So ist ein guter Start, der den Blick für die Realitäten scharf hält.

Schönes WE 🙂


22. August 2015 um 0:26  |  493946

Das war ein sehr spannendes und aufregedes Spiel. Klar, drei Punkte wären besser gewesen. @Ursula hat die Spielerleistungen aus meiner Sicht auch treffend beschrieben.

Eines möchte ich aber hier ganz deutlich zum Ausdruck bringen:

Die „Leistung“ von Kalou ist für mich eine einzige Frechheit.

Andere Menschen mögen das anders bewerten, ich will ihn einfach nicht mehr sehen.

Wenn ein Spieler limitiert in seinen Fähigkeiten ist, muss man das hinnehmen – nicht aber den fehlenden Einsatz.

Man muss sich dann halt auch mit einem 1:1 begnügen, wenn man 82 Minuten mit lediglich 10 Mann Fussball spielt.


linksdraussen
22. August 2015 um 0:36  |  493947

Bin in der „Von-Oben“ Einschätzung aus 28.2 nahe bei Ursula und Apo. Die Achse Lustenberger, Skjelbred und Darida blieb leider unter ihren Möglichkeiten.

Kalou mangelnden Einsatz vorzuwerfen, halte ich für daneben. Er ist leider nicht mehr schnell, aber der mit Abstand beste finale Passgeber dieser Mannschaft. Als er sich in der zweiten Halbzeit auf die Außen fallen ließ, spielte er tolle Pässe auf Stocker und Haraguchi, die in die Räume der Halbposition gingen. Er ist halt kein Mittelstürmer. Er war immer gut, wenn er um einen zweiten Stürmer herumspielen konnte.


hurdiegerdie
22. August 2015 um 0:48  |  493948

apollinaris
22. August 2015 um 0:22 | 493944

Ich teile deine Einschätzung zu Bremen gar nicht. Defensiv kernig, an den richtigen Stellen Schneid abkaufend, offensiv bei weitem besser gestaffelt mit klarer Struktur.

Beide eben Abstiegskandidaten, von der offensiven Raumaufteilung, Bremen für mich klar besser. Defensiv Bremen auf den Aussen mit Schwächen, aber ausser netten Dribblings von Hara halt brotlose Kunst von Hertha, weil nach dem Dribbling niemand (auch Hara nicht) irgendeine gefährliche Hereingabe produzieren kann.

Aber auf wen denn auch? Kalou versteckt sich hinter Verteidigern in der Hoffnung, dass mal ein Ball durchrutscht. Niemand geht offensiv wirklich in den Ball. Auch verständlich, weil keine Flanke präzise ist.

Fazit nochmal, spielerisch nicht so schlecht, in der offensiven Konsequenz fehlt eben (ausser Stocker) fast alles, Flanken, ein Mittelstürmer, ein beweglicher OM.

Sonst war es ok, könnte für Etablierung (Platz 15) reichen.


22. August 2015 um 0:51  |  493949

@linksdraussen am 22. August 2015 um 0:36 | 493947:

Ronny kann auch tolle Pässe spielen. Und auch noch auf das Tor schiessen.

Ein paar gute Pässe können die ganze Liste von Defiziten aus meiner Sicht nicht annähernd ausgleichen.

Man stelle sich das heutige Spiel mit Ramos vor…


immerlockerbleiben
22. August 2015 um 1:01  |  493950

zurück von Stadion und Nachbetrachtungsdiskussionen.
1. schön dass es wieder läuft, und es war ein herrlicher Spätsommerabend.
2. die Ausstrahlung der Mannschaft, der Spielweise fühlt sich besser an als letzte Saison.
3. Das Gegentor war ein Plädoyer für Brooks in der IV, für mehr körperliche Stabilität. Mein Gefühl war, dass sich Kraft dann sicherer fühlen könnte und nicht herumhampelt wie beim 1:1
4. Echtes Tempo auf den Außenbahnen habe ich nicht gesehen, die „Waffe“ Schulz fehlt. Weiser hat angedeutet, dass er dies auf andere Weise bringen könnte.
5. Im zentralen MF standen sich die Jungs auf den Füßen, das fand ich zu eng, da konnte man keine Struktur erkennen (und auch keine Wirkung einer evtl geheimnisvoll verschleierten Struktur). Darida, Stocker, Skjelbred, Hegeler, gab es da eine Aufteilung? War da was, abgesehen von Stockers immerhin realer Torgefahr?
6. Kalou, da scheiden sich ständig die Geister. Ich sehe überwiegend die Stärken, zweite Halbzeit mehrere schlaue Torvorlagen an Mitspieler. Aber für den einen Stürmer ist er zuwenig torgefährlich, braucht zu lange zum Abschluss. Ujah fand ich stärker.
7. Die Frage bleibt, wo als erstes verstärken? Ein schneller Stürmer wäre gut. Aber Thema Nr 1 bleibt ZOM.


apollinaris
22. August 2015 um 1:04  |  493951

wie oft hat Bremen aus dem Spiel heraus auf’s Tor geschossen, sind zu einem Abschluß gekommen? – bis auf den einen schönen Pass von Bartels glaube ich, habe ich nicht viel gesehen. Raumaufteilung “ von oben“ auch nicht besser als Hertha auswärts… Na ja. Ich fand das Spiel nicht gut; weder von Hertha noch von Bremen.
weder hüben noch drüben habe ich mutiges Spiel, mit “ Mumm“ gesehen.
Kraft habe ich vergessen: für mich heute schwächster Herthaner.


22. August 2015 um 1:14  |  493952

Viel zu viel Chemie für mich in der Personalie Kalou❗️Egal, kann sich ja nicht selbst mit Flanken versorgen. Die, die er gepasst hat fand ich nicht so schlecht. Ich sehe ihn nicht als Sturmspitze. Mangelnde Einsatzbereitschaft sehe ich nicht, eher unglücklich bzw. mit Kopf durch die Wand.

Insgesamt eine Teamleistung mit der ich persönlich Leben kann.
Uns fehlen halt immernoch eine 8 & 10❗️
Gut Nächtle, bis die Tage…


22. August 2015 um 1:21  |  493953

Die jeweils ersten 20 min waren recht ansehnlich, sah nach Fussball aus. Danach wieder jeweils zu passiv u wie in d Vorsaison eingeschüchtert, wenn der Gegner einmal aufkommt. Im Mittelfeld fehlt es an Struktur, Skjelbred, Darida u Hegeler waren schwach. Gute Passagen u Stafetten über rechts, Torgefahr nach wie vor nicht wirklich vorhanden. Beide Aussenverteidiger ganz gut bis auf d Flanken. Fazit: weiterhin verhalten positiv, der Lange muss liefern jetzt!

P.S. Pal sollte spätestens in d Länderspielpause umstellen, Brooks hinten rein, Lusti auf die 6, Hegeler raus, Skjelbred rückt etwas vor oder geht auch raus f einen neuen 8/10er.


Freitag
22. August 2015 um 1:30  |  493954

#Kalou
er ist und wird nie der Zielstürmer sein, er verliert jedes Laufduell, jedes Kopfballduell und nahezu jeden Zweikampf.
Trotzdem: seine Pässe kommen an und er hat Übersicht.
Was ihm fehlt, ist ein kongenialer Mitspieler.
Deshalb noch einmal: wir brauchen einen zentralen offensiven Mittelfeldspieler. Die Ansätze sind doch da, mit den entsprechenden Verstärkungen ist es möglich, weiterhin in der 1. Liga zu bleiben; mehr ist aus meiner Sicht zur Zeit nicht möglich.
Deswegen bin ich nicht unzufrieden mit dem einen Punkt; fehlen halt noch 36.
# Darida
noch meine unmaßgebliche Meinung zu diesem Spieler. Im Ggs. zu vielen anderen, fand ich ihn sehr gut; unglaublich, welche Wege er geht und welche Lücken er immer und immer wieder zuläuft.
Er ist halt kein Spielgestalter, diesen Spieler brauchen wir (immer) noch.


immerlockerbleiben
22. August 2015 um 1:31  |  493955

@calli: was die Aufstellung angeht, d’accord


coconut
22. August 2015 um 2:07  |  493956

@Ursula
21. August 2015 um 23:59 | 493937
Da hast du ja alles schon schön zusammengefasst. 👍

Auch bei @hurdie bin ich dabei.

Es bleiben halt nach wie vor die Baustellen(n), die bekannt sind. Es wird Zeit, das da was passiert.

@calli
Ich präzisiere das mal mit den derzeit vorhandenen Spielern:
Brooks rein
Lusti auf die 6
Schelle auf die 8 (oder den jungen Kohls)
Darida auf die 10
Hegeler als Backup und einen Stürmer aus der U23, U19, U17, oder dem Kindergarten. Jedenfalls einen, der nicht stehen bleibt, wenn er (mal wieder) den Ball verloren hat… 😛

Kalou ist für mich der größte Irrtum und den sollte man schnellstens korrigieren. Er wird nur mit einem anderen Stürmer zusammen funktionieren und wird er in diesem Leben nicht mehr. So allein da vorn, ist er auf verlorenem Posten.
Dann besser einen anderen dahin stellen, der da nicht so verloren ist.


Herthas Seuchenvojel
22. August 2015 um 2:38  |  493957

so langsam, gehe ich auch in den Sichtpunkt, daß Kalou KEIN Mittelstürmer ist
sondern ein Zuträger (das aber teilweise Weltklasse)
wer mich kennt, weiß, daß ich aufs Erbrechen an früheren Einschätzungen festhalte, bis die Titanic kurz vorm Eisberg steht
der Punkt ist nun erreicht, ich wandle mich nun in meiner Meinung
bevorstehender 3.ter Spieltag, sicher nicht ZU spät

nein, ich werde nicht nicht bei der immerhertha-Flüchtlingsaktion mitmachen
aber aus anderen Gründen, als viele hier denken
wundert mich eh, daß das Thema schon seit zig Wochen die Medien beherrscht, hier aber erst jetzt aufgegriffen wird
wer näheres wissen will, warum, dem teile ich meine Beweggründe sehr gerne auch hier öffentlich mit, BEVOR hier nen ausgewachsener Shitstorm entsteht


BBAndi
22. August 2015 um 3:34  |  493958

Moin Moin,

zwischen 2/3 meiner Kinder ins Bett bringen und Geschichten erzählen, hin und her switchend zwischen dem IH-Ticker und dem des Spiegel, habe ich das Spiel etwa hälftig mitbekommen.

Mein Eindruck war, dass das Unentschieden absolut in Ordnung ging. Noch in der letzten Saison wäre so ein Spiel verloren gegangen. Der Trainer macht aktuell das Beste aus der Mannschaft. Allerdings nicht in bezug auf die Personalie Kalou. Wenn man so einen Spieler verpflichtet, sollte man wissen, wen man holt. 😉 Weshalb Salomon Kalou auch nach einem jahr bei Hertha immer noch kein Sturmpartner zur Seite gestellt wird, verstehe ich nicht! So werden, vereinfacht ausgedrückt, Perlen vor die Säue geschmissen. Ihn nun so zu kritisieren ist unfair. Dass er dann auch mal frustriert nicht 100% in der Rückwärtsbewegung gibt, kann ich nachvollziehen. Im Zweifel muss „man“ wirklich ein Team um herausragende Spieler bauen und nicht probieren, solche Spieler irgendwie notdürftig zu integrieren. Absolute Weltklasse kann das vielleicht, bei Kalou geht das eben nicht.

Ich bin auf jeden Fall zufrieden (bin Realist), hoffe aber natürlich auf Steigerungen und Verstärkungen. Zeit ist ja noch da für Transfers in beider Richtungen und die Fortschritte im Team sind doch unverkennbar für den wohlwollenden Betrachter.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine angenehme Nacht und ein schönes Wochenende.

MfG, Andi-です。


Inari
22. August 2015 um 3:55  |  493959

Morgen!

Ich weiß nicht wo Kalou spielen soll?! Ein voller Stürmer ist er nicht. Seine Stärken sind Übersicht und Pässe, quasi ein fitter Ronny, der schneller abspielt. Bei zwei 6ern müsste er ins LM, wenn ein echter Stürmer verpflichtet wird. Da wäre er mMn aber zu langsam und durchsetzungsschwach. Er ist die richtige Personalie für einen zweiten , leicht nach hinten versetzten Mittelstürmer, einer der nicht den Ball nach vorne trägt (OM), sondern in der Spitze den letzten Pass spielt. Da wir aber zwei 6er und eine Viererkette dahinter brauchen, haben wir diese Position auf dem Feld nicht.

Preetz hat bei ihm nach Namen gekauft, nicht nach Spielsystem. Deswegen kann ich Kalou nichts vorwerfen. Einsatz und Effektivität stimmt, er spielt nur auf der falschen Position.


Brechersyndikat
22. August 2015 um 4:43  |  493960

Nach ewig langer Zeit melde ich mich mal zurück…ich glaub seit dem Niersbach-D’dorf-Betrug hab ich hier nichts mehr geschrieben. Aber korrigiert mich gerne, wenn das nicht stimmt…

@Apollinaris, 0:22: Dein letzter Satz trifft es auf den Kopf…..Baumi ist unser bester Fußballer….und als fitter Zehner wäre er unser ganz persönlicher Heiland. Mir treibt es aber echte Tränen in die Augen, wenn ich sehe, dass er er als frischer Mann Laufduelle verliert. Warum ist klar. Und umso trauriger.

Ich bete für ihn und hoffe für die alte Dame, dass er sein grossartiges Talent schon bald wieder beweisen kann. Spätestens in der Rückrunde wird es so sein. Das hoffe ich sehr, denn mit einem fitten Baumi als Zehner werden wir unschlagbar sein!

Ansonsten: Wär hätte im Stadion heute nicht gerne einen Sieg gesehen?Bitter, aber alles okay – lasst uns mit dem Remis leben. Wir gewinnen in Dortmund.


Carsten
22. August 2015 um 7:28  |  493961

Moin Moin
Hab ne Nacht drüber geschlafen, und bleibe bei meiner Meinung das Kalou Nicht in diese Mannschaft rein passt. Was ich von ihm gestern live gesehen habe ist einfach nur schlecht und wieder schlecht und wenn Ick hier zum Teil die ganzen schön Schreiber über ihn hier Leser kann Ick es nicht verstehen. Der hat letzte Saison schon sehr bescheiden gespielt und es hat sich nichts,und wird sich nichts ändern. Verkaufen und nenn schnellen Stürmer holen der fehlt an allen änden. Hegeler mein Spezi es dauert bestimmt nicht mehr lange bin mir sicher dann sehen wir wieder unseren alten Hegeler. Frage mich noch was das mit Brooks werden soll, mir völlig unbegreiflich soll der noch schnell rausgemobbt werden.😳
Was mich dann wieder zum Kapitän bringt den ich nicht wollte, und den Dardai jetzt in die IV Position rein gemeißelt hat.


Carsten
22. August 2015 um 7:45  |  493962

@ Hertha Barca 22:58
Genauso hab ich es auch gesehen, und viele anderer dieser Art auch von ihm einfach nur enttäuschend.


wilson
22. August 2015 um 7:55  |  493963

Spiel im Stadion gesehen, Eure Kommentare gelesen, aufs Neue festgestellt, dass ich offensichtlich nichts von Fußball verstehe.
Die harsche Kritik an Kalou erschließt sich mir nicht: er wird, so er auch weiterhin spielt, in dieser Saison mindestens 12 Tore machen. Zählt mit und staunt!
Er wirkt schlurfig, schläfrig, teilweise schlampig, aber ihm bleiben Erfahrung und der Riecher, den andere nicht haben. Und das reicht.
Die lasche Kritik an Kraft erschließt sich mir ebenfalls nicht: dieses Zögern und Zaudern, wenn es gilt, entschlossen auszukommen, diese Verunsicherung, eine getroffene Entscheidung (Rauskommen) durchzuziehen, werden ihm auch der vierte und fünfte Torwarttrainer nicht austreiben.

Ansonsten: bin halbwegs positiv überrascht. Sah mitunter nach Fußball aus. Reicht für Platz 15.

Schönes Wochenende, die Damen. Und Herren.


sunny1703
22. August 2015 um 8:00  |  493964

Das Spiel gestern war eins der angenehmeren Sorte der Spiele mit Beteiligung einer Hertha Mannschaft…………in den letzten Monaten. Wie schon gegen Bielefeld und Augsburg, konnte die Mannschaft etwas atraktiveren, weil offensiveren Fußball zeigen, zumindest wie zuvor über 45 Minuten, gestern verteilt auf zwei Halbzeiten.

Genki brachte über rechts zumindest in Halbzeit 1 mehr Gefahr als Beerens seit Ewigkeiten, auch Weiser wirkte belebend.

Wie schon zuvor beschrieben, wurden sich gute Möglichkeiten über die Flügel erarbeitet, doch dann kamen entweder schlechte Flanken im Anschluss oder Pässe ins nichts. Das lag nach meinen TV Beobachtungen leider wie schon in den Jahren zuvor daran, dass die Offensivarbeit um die Strafraumgrenze schlecht war und im Zentrum mit Kalou die ärmste Sau stand,der einfach von Bremen mit zwei Spielern abgedeckt werden konnte. Zusätzlich fehlte es ihm einige Male an Ehrgeiz oder anders seine Körpersprache nach eigenen Ballverlusten sprechen dafür,dass er ein Fremdkörper innerhalb der Mannschaft ist.

Andererseits zeigt er in einigen wenigen Momenten richtig gute Szenen. Wir müssen hier aufpassen, nach Ronny nun auch mit Kalou und vielleicht auch Baumjohann, jeden der nicht 20 km während des Spiels rauf und runter rennt zu verdammen. Der Rennerfußball Hertha BSC wird in der Liga keine Chancen haben,wir werden Spieler brauchen, die Chancen nicht nur kreieren,sondern dazu auch noch Abschlüsse suchen. Stocker zeigt das in Ansätzen, deshalb schaue ich über seine Schlafmützigkeit gegen Ujah beim Tor hinweg.

Auch ein Darida wird mir hier zu schlecht beurteilt. Darida ist kein 10er, er ist der 6 er der das Spiel nach vorne geleitet und das hat er gestern immer wieder gemacht, vielleicht der Vorteil der TV Sicht und wenn man sich vornimmt, auf bestimmte Spieler zu achten. Natürlich ist seine Leistung ausbaufähig, aber er ist innerhalb des teams schon gut angekommen.

Auch die AV insbesondere Pekarik gestern mit einer beachtenswerten Leistung, aus ihren Vorstößen, wurde zuwenig gemacht,sonst hätte Hertha gestern gewinnen müssen.

Langkamp eine Bank in der IV.

Was mir fehlt ist ein Stück mehr Kreativität aus dem Mittelfeld, ein OM für den unglücklichen Hegeler könnte locker 1:1 ersetzt werden. Erst wenn der kommt, sollte überlegt werden,was für eine Art Stürmer wir brauchen. Der hier gefallenene Name Ramos wäre vielleicht bei einigen Kopfbällen eine Gefahr,aber ansonsten doch genau die gleiche arme sau wie Kalou,zumal Adrian als sensibler Spieler vermutlich eine ganze Weile mit sich selbst zu tun haben wird und im Januar schon 30 wird.

Das sind die beiden wichtigsten baustellen, ein weiterer Außenspieler und ein IV, als backups, wenn der Trainer sie braucht, bitte.

ein schönes we sunny


jenseits
22. August 2015 um 8:23  |  493965

Also, ich bin nicht unzufrieden. Im Vergleich zur Vorsaison sind Spielaufbau und Spielzüge wesentlich verbessert, wie vor allem jeweils zu Beginn der Halbzeiten zu beobachten war. Dardai (oder Widmayer – ist mir egal) haben Kraft offensichtlich von weiten Abschlägen abgebracht und zu einem Aufbau über die Abwehrkette geleitet, genauso wie das Lösen brenzliger Situationen weg vom Bolzen ins Nirwana hin zum Dreieckspiel.

Unsere Abwehrkette ist ziemlich in Ordnung mit Langkamp für Kopfballduelle und dem Rest für die übrigen Zweikämpfe sowie den Spielaufbau. Sehr erfreulich, dass sich Pekarik von Saison zu Saison verbessert und inzwischen für mich so mit der beste Spieler ist. Defensiv stark und gestern in der zweiten Halbzeit fand ich beeindruckend, wie er die rechte Außenbahn praktisch alleine übernahm und auch offensiv viele Akzente setzen konnte.

Unsere Außen finde ich mit Stocker und Haraguchi auch mindestens zufriedenstellend besetzt. Probleme sehe ich hauptsächlich in der Zentrale. Das fängt schon an mit Skjelbred, der in diesem System eine Position übernehmen muss, die einfach viel zu defensiv ausgerichtet für ihn ist und ihm nicht liegt. Über kurz oder lang muss Lusti wohl auf die Sechs und Skjelbred auf die Acht oder Zehn oder eben ganz raus. Ähnlich sieht es mit Hegelers Position aus, auf der im Moment vor allem Kreativität fehlt. Um diese Probleme zu lösen wähle ich den Joker „35 %“ und hoffe auf ein gelungenes Comeback von Cigerci und Baumjohann, die dann die Saison über verletzungsfrei bleiben.

Fehlt unser im Moment noch knorpelnde Knipser – und fertsch ist der Klassenerhalt!


22. August 2015 um 8:28  |  493966

@jenseits, alles prima … da fehlt nur noch unsere „Geheimwaffe“ ! 🙂
#Allagui


jenseits
22. August 2015 um 8:32  |  493967

@Bussi

Die „Geheimwaffe“ muss aber offensichtlich noch etwas länger und gründlicher gereinigt werden als zunächst angenommen. Typisch für Herthas Verletzte. 🙁


Carsten
22. August 2015 um 8:48  |  493968

@ Wilson
Wenn wir 12 Elfer bekommen dann wird deine Rechnung aufgehen, sonst nicht der wird nicht mehr Tore machen wie letzte Saison. Und ganz wichtig wenn Alagui wieder fit ist und später Schieber wird er garnicht mehr spielen.


Kuddi Müller
22. August 2015 um 8:58  |  493969

Das Spiel gibt Hoffnung auf die angekündigte spielerische Weiterentwicklung. Benotung ( 1-6 ): Kraft: 4, Pekarik 2, Langkamp 2, Lustenberger 3, Plattenhardt 3, Skjelbred 4, Darida 4, Genki 3, Hegeler 3, Stocker 2, Kalou 5


22. August 2015 um 9:04  |  493970

Kurz vor dem nächsten Termin, meine 5 cents

Gehe mit @Ursulas Einschätzung mit, ausgenommen….

Ausgenommen Kalou. Die Pässe die er bringt, kommen an. Die Pässe, die er verwerten soll, sind meist so schlecht, die kann er nicht kriegen. Und meine Einschätzung, deswegen bewegt er sich auch recht lustlos. Er hat einfach keinen Bock, Bällen hinterher zu rennen, die völlig planlos in seine Richtung geschlagen werden.

Ich sehe da auch nochviel Arbeit, für alle.

Da wir ziemlich genau an der Mittellinie gesessen haben, konnte ich die Trainer gut beobachten. Beide haben mir viel zu wenig gecoacht, und das sah man dann auch am Spiel.

Mit Glück gewonnen, etwas besseres kann ich dem Abend nicht abgewinnen.

PS: Das Essen im Oly ist auch nicht mehr das was es war, allein die Getränkevertrieb ist gut wie immer😉


blauball
22. August 2015 um 9:05  |  493971

Die jungen Platte und Guchi waren überraschend gut. Überhaupt habe ich eine stark verbesserte Mannschaft gesehen. @ursula hats getroffen. Fitness, Technik, Taktik sind jetzt bulitauglich. Bis auf Darida war es ja die Truppe der letzten Horrorsaison. Gute Arbeit von Dardai.

Schelle ist zwar ein Fighter, aber auf dieser Schlüsselposition nicht ausreichend. Brooks rein und Lusti für Schelle. Wobei ich nach den Testspielen gerne auch mal Kohls sehen möchte. Das wir keinen besseren Torwart haben sollen – ich vermute da geht es mehr um Image und Ansehen im Mannschaftsgefüge als um Leistung. Ohne Strafraumbeherrschung und 99% aller Abschläge im Aus oder beim Gegner (wenigstens sind seine Abwürfe verbessert)! Verbreitet Unsicherheit, da selbst ohne Durchblick in kritischen Situationen.

Das war der zweite Spieltag und auch die anderen Topligen laufen. Alle Vereine mit gutem Management haben ihre Transfers getätigt. Teuer oder Talent, die Guten sind weg. Welche(r) Spieler sind besser als unsere Offensivleute, torgefährlich, sofort einsatzbereit und bezahlbar und wollen zu Hertha? Nun könnte man auch sagen: besser als Hegeler? Dutzende! Micha wird Pal hoffentlich nicht im Regen stehen lassen.


22. August 2015 um 9:11  |  493972

Wir haben mehr Offensivaktionen, weil wir insgesamt
höher stehen als in der vergangenen Saison.
Wir haben aber das Problem, dass bei Ballverlust nicht
alle Spieler sofort in die Defensivordnung zurückkehren.

Dadurch sieht ein Skjelbred natürlich als vorderste
Defensifkraft auch mal schlecht aus und muss Räume
abdichten, die er gar nicht mehr zulaufen kann.
Dass Darida weiter vorgezogen spielen muss, ist einfach
dem Mangel des Kaders an kreativen Spielern geschuldet.

Hegeler sollte seine Einsätze geniessen, viel mehr dürfte da
nicht kommen, wenn Neuzugängen da sind und die verletzten
zurückkehren.

Unser Spiel ist nicht auf Kalou ausgelegt und genau das ist
sein Problem. Er muss sich einem System anpassen und da
hat er extreme Schwierigkeiten


jenseits
22. August 2015 um 9:13  |  493973

@moogli

Toll, Du hattest wahrscheinlich den einzigen Platz im Stadion inne, von dem aus man einen glücklichen Sieg Herthas sehen konnte. 😉


sunny1703
22. August 2015 um 9:13  |  493974

@moogli

„Mit Glück gewonnen“, Du glückliche, wo gibt es diese Plätze zu kaufen!?? 😀
Daumen hoch zu dem was Du zu Kalou schreibst! 🙂

lg sunny


Stiller
22. August 2015 um 9:15  |  493975

@Carsten
@HerthaBarca

Darüber, dass Kalou nachdem Ballverlust nicht hinterher gegangen ist (in dieser Vielläufermannschaft), kann man eventuell noch streiten. Dass er aber am Tor der Bremer Schuld sein soll definitiv nicht.

Ich hatte es schon während des Spiels geschrieben, dass im Straraum mE ein Foul der Bremer vorgelegen haben könnte. Das wird mir durch ALorenza bestätigt (hoffe, er konnte es sich genauer anschauen):
http://www.berliner-kurier.de/hertha-bsc/herthas-marvin-plattenhardt-uebel-gefoult-bitter–schiri-schenkt-werder-bremen-das-ausgleichs-tor,7168990,31527640.html

Im Übrigen wird die aktuelle Situation Kalous in dieser Mannschaft von den allermeisten richtig beschrieben. Er ist kein echter 9er, sondern steht dort, weil es keine Alternativen gibt. Seine Zuspiele und die Chancenverwertung hinter der 9 sind sehr gut. Mit der richtigen Ergänzung ist er kaum zu ersetzen.


22. August 2015 um 9:25  |  493976

@moogli saß in der Waldbühne !? :mrgreen:


Carsten
22. August 2015 um 9:27  |  493977

@Stiller
Das Kalou daran schuld ist ok. Etwas übertrieben aber sein dessinteresse beim erkämpfen der verlorenen Bälle nicht. Und die Frage aller Fragen ist ob denn da jemand kommt der für seine Spielweise passt, wenn nähmlich nicht ist es besser wenn er geht. Zu teuer weil er wird nicht viel spielen wenn die beiden anderen fit sind.


22. August 2015 um 9:33  |  493978

Korrektur

Getränkevertrieb= Getränkeangebot (frau sollte sich nicht schminken beim tippern☺)

Werder war nicht besser, hatte aber zum Ende mit dem Lattenknaller sehr wohl die Möglichkeit, zu gewinnen. Deswegen Glück. Frage mich wo ihr da gesessen habt….


22. August 2015 um 9:35  |  493979

@Stiller

Bzgl Kalou bin ich bei dir, allerdings fehlt mir noch
die Idee, wo man ihn hinstellt, wenn man einen
weiteren Stürmer bringt.

ICH würde ein 4-2-3-1 mit Darida und Skjelbred
auf der 6 bevorzugen mit zwei Aussen, Weiser und
einem Neuzugang und dann Kalou auf die 9,5 hinter
Schieber oder Allagui

Ich denke Allagui könnte mit Kalou einiges anfangen.


22. August 2015 um 9:37  |  493980

Und ja, für mich ist der eine Punkt ein Gewinn….muss ja niemand meine Einschätzung teilen☺


Stiller
22. August 2015 um 9:38  |  493981

@Carsten

Da bin ich zum Teil bei Dir. Ich kann mir gut vorstellen, dass es genau um diese Frage (Wie soll man Kalou vernünftig einsetzen, wenn im ZOM keine geeigneten Leute vorhanden sind) zwischen Luhukay und Preetz bis zum Schluss (für JLu) mächtig gekracht hat. Diese ständigen Umbauten in der letzten Saison waren doch ausschließlich dem Fehlen wichtiger und notwendiger Spielertypen im ZOM geschuldet.

Das Puzzle muss noch in dieser Transferperiode unbedingt vervollständigt werden. Sonst könnte es wieder ein Vanbanquespiel werden, denn Verletzungen werden kommen und die lassen sich vorweg nicht kalkulieren.


22. August 2015 um 9:39  |  493982

„Mit Glück gewonnen, etwas besseres kann ich dem Abend nicht abgewinnen.“
@moogli, wer gewann denn nun und wo ? :mrgreen:

Nachtrag: 1 Punkt meinte sie …


Stiller
22. August 2015 um 9:58  |  493983

@backs

So wie wir jetzt im Raum aufgestellt sind, ist es jedenfalls recht einfach für den Gegner. Die 10 (Hegeler) kann ebenfalls nur per Zufall erreicht werden. Er steht ja bereits meistens zentral in Strafraumnähe. Wenn er mal den Ball gezielt erhält (wann war das?) oder erstochert, muss er ebenfalls in den Pulk zu Kalou durchstecken, der durch mindestens 2 Spieler, die ihm körperlich überlegen sind, abgedeckt wird. Kalou versucht dann oft, sich von der Mitte weg zu drehen und etwas nach außen zu bewegen, um Raum zu schaffen. Wenn er aber wieder vors Tor zurück spielen will, dass steht dort idR niemand oder dort ist niemand anspielbar. Was soll er denn machen?

Könnte er (oder vorher Hegeler) zB an den Strafraumrand zurückspielen, dann müsste da ein schußstarker Mann stehen und die Chance nutzen. Müsste …

Nur wenn (bei schnellem Spielaufbau / schnellem Konter) mehr Raum vorhanden ist (siehe Schulz‘ Flankenläufe), kam in den letzten Spielen echte, herausgespielte Gefahr auf.

Deshalb mein Bedauern, den schnellen Außen verloren zu haben, auch wenn da wohl nichts mehr zu ändern war – 3 Mio. hin oder her.


Stiller
22. August 2015 um 10:19  |  493984

Vielleicht lässt sich ja für den Übergang sowas denken:

Kalou Haraguchi

Stocker Darida Weiser

Lustenberger

Plattenhard Brooks Langkamp Pekarik

Kraft

Wobei entweder Stocker oder Kalou oder Haraguchi nach innen ziehen, je nachdem von welcher Seite angegriffen wird. Defensiv müsste das mit diesem Mittelfeld auch klappen.


La49
22. August 2015 um 10:20  |  493985

Ich bin ein Fan von Kalou und hoffe, dass er endlich seinen kongenialen Partner bekommt, wenn Allagui und/oder Schieber zurückkommen. Ihn da als Stoßstürmer sehen zu müssen, tut weh. Das ist einfach nicht sein Spiel. So hatte Kalou auch gestern mal wieder Licht und Schatten.
Seinen verlorenen Zweikampf vor dem 1:1 würde ich jetzt nicht als Anlass nehmen, zu sagen, er hätte das Tor verschuldet. Letzlich hat Bremen es clever gespielt und eiskalt ausgenutzt, dass Hegeler nach der Behandlung an der Aussenlinie noch nicht wieder auf Position sein konnte.
Teilweise blitzt bei Kalou auf, was er drauf hat. Gute Anspiele auf Stocker. Aber eben auch verlorene Zweikämpfe, bei denen er schmalbrüstig gegen die Verteidiger wirkt. Den ein oder anderen Ball vorne auch mal einen Moment zu halten bis die Aussenspieler aufgerückt sind, würde da helfen. So kochen ihn die Verteidiger leider immer wieder zu schnell ab.
Im Grossen und Ganzen aber ein ordentliches Spiel der gesamten Mannschaft.
Was geht, wenn Haraguchi, Pekarik, Plattenhardt und auch Weiser Fahrt aufnehmen, war erkennbar. An Flanken, die nicht nur reinsegeln, sondern auch mal mit Schmackes reingeschlagen werden, muss noch gearbeitet werden. So ist das für Torwart und Verteidiger zu einfache Beute.
Nach dem Ausgleich hat Bremen teilweise mit drei Spielern unsere ballführende Verteidigung extrem aggressiv angelaufen und den Spielaufbau unterbunden. Da fehlte mir ein Rezept, wie man diese Situation lösen kann.
Am Ende aber auch hier die 35% Glück wie schon in Augsburg mit Pfosten und Latte. Aber so ist Fussball! Irgendwann müssen wir auch mal Glück haben. Und vielleicht kann man es ja auch so sehen: Es wurde so gut verteidigt, dass Bremen wie auch schon Augsburg den Ball nicht besser auf’s Tor bringen konnten.

😉


Plumpe71
22. August 2015 um 11:23  |  493986

Vom gestrigen Spiel habe ich mir die Konserve vollständig angesehen..

Mein Fazit :

Mit 4 Punkten aus zwei Spielen kann man sehr gut leben, mit den spielerischen Durststrecken auf Dauer nicht.

Eine gute HZ in Augsburg und gestern gute 20 Auftaktminuten und im 2. Spielabschnitt noch ein paar Szenen ist deutlich zu wenig, über eine Stunde wurde fast das komplette Mittelfeld aufgegeben und dann der erneute Bruch im Spiel nach dem Ausgleich. Kraft ,der in der Woche zuvor die 3 Punkte festgehalten hat, würde ich das Ding nicht unbedingt geben. Die Flanke war scharf mit Schnitt weg vom 5er, falls Kraft rankommt, kann er ihn wahrscheinlich allenfalls noch Fausten, aber warum kann Ujah den Ball fast annehmen und dann selbst vollstrecken ?

Im kreativen Bereich gefiel mir gestern Haraguchi recht gut, wobei er die letzte Aktion schneller und zielstrebiger ausspielen muss, vorne fehlt uns ein echter Knipser mit etwas Größe, was hat Kalou gestern denn gespielt, das kann doch als echte Spitze kaum seine Aufgabe sein sich so weit zurückfallen zu lassen und selbst Bälle zu verteilen.
Positiv fiel mir noch auf, dass beide Aussen der Viererkette schön nach vorne geschoben haben und die Bremer aussen kaum zur Wirkung kamen, insbesondere Pekarik. Wenn der jetzt noch richtig flanken könnte.

Ich hoffe inständig dass bis Ende August noch etwas passiert, zwei richtig gute sollten noch kommen, Darida und Schelle reichen meiner Ansicht nicht aus. Will Darida hier nicht zu früh zerreissen, der soll erst mal in Berlin ankommen, aber mich hat er nun im 2. Spiel noch nicht überzeugt, dass er das Berliner Spiel lenken und Struktur geben kann.


Driemer
22. August 2015 um 11:42  |  493987

ahoi!
21. August 2015 um 23:40 | 493930

________________________________
Und warum interessiert dich Synchronschwimmen nicht?


Konstanz
22. August 2015 um 11:51  |  493988

Ist richtig, @Ursula, war in der 2. Hälfte nicht präsent, weil ick uffjeregt vor der Glotze ‚rumsprang. Die offensivere Ausrichtung macht aber erheblich mehr Spaß.

Schelle spielt jetzt weiter hinten, die Aufteilung mit Darida passt noch nicht ganz, die Mitte ist noch nicht hinreichend eingespielt, stimme da @backstreets29 zu. Kalou hatte ganz gute und weniger gute Szenen, gerät deshalb in manche Schusslinie.

Freue mich über den guten Platte, er war schon gut drauf gegen Augsburg. Und freue mich über Haraguchi, dem nach seinen frühen Solos straflos auf die Knochen gekloppt werden durfte. Beerens dürfte damit draußen sein.


Driemer
22. August 2015 um 11:54  |  493989

Plumpe71
22. August 2015 um 11:23 | 493986
_______________________________

Wäre ich jetzt in der Nähe, würde ich dich umarmen. 🙂


Ursula
22. August 2015 um 11:58  |  493990

Ich weiß zwar nicht warum, aber mir
wird von einigen Usern der Salomon
KALOU (hoffnungsvoll?) überschätzt!

Eine „echte Spitze“, ein Knipser, ist ER
ohnehin nicht, und das weiß ER…

Daher lässt ER sich auch immer wieder
in die „Halbpositionen“ fallen geht der
„körperlichen Mitte“ aus dem Weg, weil
neben mangelnder Robustheit ihm leider
auch eine gewisse jugendliche Spritzigkeit
längst abhanden gekommen sind….

Er wird mit vermeintlich kongenialen
Partnern auch nicht mehr glänzen, als
ER ansatzweise ganz aktuell bei der
Hertha einbringt!

Zweikampfschwäche und völlig
verloren gegangene Antrittsschnellig-
keit, wird ER in seinem Alter gewiss
nicht mehr wiedererlangen!

ABER ein paar Prozente mehr Einsatz
dürfte man schon erwarten!!

Für die nicht vorhandene systemische,
offensive Mittelfeldarbeit bei Hertha
kann ER natürlich nichts, aber…

…kämen Cigerci, „Mister X“ und
Schieber wieder in das Kollektiv,
wo wäre dann sein Platz??

Als teurer „Backup“ für…..!?


jenseits
22. August 2015 um 12:04  |  493991

Warum sollte er sich auch wieder mühsam eine Zweikampfschwäche antrainieren?


schnitzel
22. August 2015 um 12:08  |  493992

@ Ursula 21. August 2015 um 23:59

Aus TV-Sicht kann ich deiner treffenden Analyse nicht widersprechen, soweit ich es überblickt habe. Ich sehe unser Hauptproblem (auch) mehr im ZM/DM, wobei mir Darida gestern nicht so schlecht vorgekommen ist. Er kann und muss präsenter/dominanter werden. Das gilt aber 1. auch für Hegeler und Schelle, die für mich schwächsten Herthaner auf dem Platz, weil sie im Defensivverband nicht konsequent genug gearbeitet haben und weil v.a. Schelle ewig viele Ballverluste hatte – und 2. war Darida gestern schon eine ordende Instanz, auch wenn eher im Kleinen und im Detail. Also die Anlagen hat er auf jeden Fall; die Übersicht, ein Spiel zu lesen, auch. Das hat auf jeden Fall Zukunft.

Lustenberger kommt mir hier allgemein zu gut weg. Beim Gegentor mit einem ordentlichen Stellungsfehler – eigentlich Patzer. Ich wünsche mir da Brooks wieder zurück. Lustenberger evtl. statt Schelle auf die 6.

Kalou für mich leider wie ein Fremdkörper, mit unglaublich vielen Ballverlusten, und nur paar wenigen Lichtblicken. Ich hasse es zu sagen/schreiben, aber langsam brauchen wir wohl wirklich einen neuen Stürmer. Bei Kalou schwinden meine Hoffnungen (dachte/hoffte, dass er die Vorbereitung für sich nutzt).

Positiv:
+ Haraguchi auf Rechts, leider nur eine halbe Stunde. Warum hat Dardai die Seiten der Flügelspieler getauscht und sie eine ganze Stunde so spielen gelassen? Haraguchi hat dem Garcia ordentlich Probleme bereitet. Das hätte ich gerne noch eine Zeit lang gesehen.

+ Weiser hat in den paar Minuten angedeutet, dass er Talent, Antritt, Mumm hat. Bin schon sehr gespannt wie er sich entwickelt. Vielleicht etwas früh, aber ich erhoffe/erwarte mir, dass er Beerens verdrängt.

+ Baumjohann endlich wieder auf dem Platz. Hoffentlich bleibt er jetzt mal gesund und kann an alte Zeiten anknüpfen. Er wäre das fehlende Teilchen auf der 10, das wir bitter nötig brauchen.

Baustellen im Kader:

1. ZM/OM
2. Stürmer
(3. IV-Backup a la Janker)


22. August 2015 um 12:26  |  493993

Herzlichen Glückwunsch an Michael Sziedat von @HerthaBSC 1971-1980 & 1985 zum 63. Geburtstag!

http://herthabscberlin1892.de.tl/Sziedat%2C-Michael.htm


Ursula
22. August 2015 um 12:28  |  493994

@ jenseits

Tja….

Wenn man nicht noch einmal nachliest…


Bluekobalt
22. August 2015 um 12:29  |  493995

@jenseits

…und dazu noch im Alter…


Opa
22. August 2015 um 13:18  |  493996

Und hier noch mein Senf, nachdem ich mich von der „Nachbesprechung“ erholt habe.

#Spiel gegen Bremen
Ist an sich alles gesagt. Kraft hat seit gestern neue Freunde aus Aluminium, für Kalou wird die Mannschaft irgendwann aufhören zu laufen und Hegeler bleibt leider ein Fehleinkauf. Darida hat sich dem Niveau seiner Kameraden angepasst, Skjelbred unterirdisch, ausnahmslos alle Flügelspieler (von Weiser mal abgesehen) wirkungslos, Baumi noch lange nicht fit. Der Kampfgeist stimmt, aber es geht beim Fußball um mehr als nur rennen und kämpfen, es fehlt an Spielintelligenz und -ideen. 4 Punkte aus 2 Spielen sind daher glücklich und kaschieren die offensichtlichen Mängel.

#Nachbesprechung
Schon im Stadion hat mich ein Kumpel von Kamikater angehauen, u.a. mit dem ich dann im Hecht versackt bin. Huiuiui, what a night!

#immerhertha hilft – Flüchtlingsinitiative
Ich habe gestern von Hertha Hilfe zugesagt bekommen und bekomme Anfang der Woche konkreteres. Es ist einiges zu organisieren und um nicht allzu viel Offtopic hier zu produzieren, hab ich erstmal eine „immerhertha hilft“ Gruppe bei facebook aufgemacht. Wer helfen, spenden oder mitmachen will, ist herzlich eingeladen.


apollinaris
22. August 2015 um 13:40  |  493997

Ich habe das Spiel recht kritisch gesehen, aber nach der Lektüre hier , habe ich fast schon einen Besxhützerinstinkt: die Aussen waren für mich gestern wirklich nicht übel, hier hat man sogar endlich besetzte Halbräume, überlaufen u.ä. gesehen. Schelle zappelig, aber doch nicht unterirdisch?- 80% Passquote, viele abgelaufene Bälle und ne positive Zweikampfbilanz.. Auch. bei Kalou mal bitte entsprechende statistische Werte heranziehen…
Also: man kann es mit der Kritik auch übertreiben, als Fan.

Wenn Tagessapiegel, Kicker, Bundesliga.de, Sky u.a. deutlich differenzierter im Urteil sind, sollte man vielleicht mal kurz in sich gehen, bei der Radikal- Kritik.
Wie gesagt: ich fand viele Haare in der Suppe…aber was gerade hier abgeht, verstehe ich nicht wirklich.
Chemische Verunreinigungen?


sunny1703
22. August 2015 um 13:54  |  493998

Ich schau mal wie sich die Junioren schlagen. Aber ich bin nicht @catro. 🙂

LG sunny


Ursula
22. August 2015 um 13:59  |  493999

# „Chemische Verunreinigung“???

…dann schreibe mal alleine weiter…


Opa
22. August 2015 um 14:00  |  494000

Apo, ich schildere nur meine Eindrücke, da sind mir die Statistiken hurz. Und was nutzen 80% Passquote, wenn kein einziger wirklich gefährlich war und die 20 % richtige Böcke?


Solinger
22. August 2015 um 14:02  |  494001

@apo

Danke, Danke, Danke!

Du sprichst mir aus der Seele. Ja es gibt noch Probleme das sehe ich auch, aber gestern war das von uns kein schechtes Spiel. Aber Bremen auch kein schlechter Gegener.
Am Ende lässt sich vor allem eins sagen, wir hatten mehr Chancen als Bremen. Nutzen wir die in der ersten Halbzeit hätte es schnell 2 oder 3:0 stehen können.

Haben wir nicht. Bei dem Gegentreffer muss ich sagen das der größte Fehler war nicht schnell genug zu schalten das wir in Unterzahl sind und Garcia so alleine gelassen wird.

Nach vorne hat man das gesehen was wir letzte Saison vergeblich gesucht haben. Drang zum Tor.

Und an die die auf einzelnen Spielern rumhacken. Sagt mir einen Spieler der gestern ohne Fehler oder Schnitzer blieb. Richtig den gab es nicht. (außer Brooks und der stand nur 2-3 min uf dem Platz)

Die dauer pessimisten sollten einfach mal anerkennen das wir mit Dardai einen Schritt nach vornegemacht haben. Für die Spieler hoffe ich das sie hier nicht mitlesen. Aufbauend ist das nicht.

Aber es scheint ja einige zu geben die erst zufrieden sind, wenn Hertha absteigt und sie sagen können das hab ich ja von Anfang an gesagt.

Das wir die nächsten Jahre damit zu tun haben uns zu etablieren, was heißt mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben als mit den Plätzen von Europa war doch klar. Bzw. wurde so auch immer komuniziert.

Wie lange haben Mainz, Gladbach, usw. gebraucht das sie um die besseren Plätze mit Spielen können.

Wenn unsere Jungs so mutig Aufspielen wie die Norweger in der Woche ist sogar was in Dortmund drin.

Für mich haben wir gestern 2 Punkte verloren und nicht einen Gewonnen. Auch wenn nicht alles optimal war.

MFG Solinger


22. August 2015 um 14:02  |  494002

Tja @Apo 13:40 warum sollte es Kalou anders gehen als Wagner❓zumal der um einiges weniger an Unterhalt kostete.

Ramos ist ja der neue gefühlte Heilsbringer, aber auch der hatte wieviel Monde um sich zu bewähren?

Tendiere „noch“ zum abwarten, in Lüdenscheid Keine Klatsche, gegen VfB einen Dreier & ich wäre in meinen persönlichen Puntebereich. Was macht eigentlich unser Ex?

Jetzt Bundesliga ⚽️ schauen, manche meinen endlich Fußball genießen 😜
Bin gespannt auf die Konkurenz & heute Abend: HxV-VfB! Mein erhoffter Tipp 2:2!


sunny1703
22. August 2015 um 14:10  |  494003

7.Minute 0:1


Neuköllner
22. August 2015 um 14:11  |  494004

@solinger

Jepp. Sehe ich alles genau so.


sunny1703
22. August 2015 um 14:18  |  494005

15.Minute 1:1


jenseits
22. August 2015 um 14:20  |  494006

@sunny

Von welchem Spiel berichtest Du?


Solinger
22. August 2015 um 14:22  |  494007

@jenseits

Von unseren Bubis


sunny1703
22. August 2015 um 14:25  |  494008

21.Minute 1:2 nachdem Herthas Torwart unnötig rauskommt.


sunny1703
22. August 2015 um 14:27  |  494009

@jenseits Junioren Bundesliga Hertha gegen Hannover 96


jenseits
22. August 2015 um 14:28  |  494010

@Solinger

Danke, aber eigentlich wollte ich auch wissen, welche Bubis gegen welche Bubis. 🙂

Kann ich jetzt aber auch selbst herausfinden. 😉

Nachtrag: Vielen Dank, @sunny!


hurdiegerdie
22. August 2015 um 14:28  |  494011

Ich verstehe bei Apo gar nicht, was er meint. Welche Statistik? Was sagen Kicker, Tagesspiegel, etc. zu wem? Sky habe ich nicht.

Für mich total kryptisch, sorry.


Ursula
22. August 2015 um 14:36  |  494012

Tja….


22. August 2015 um 14:40  |  494013

Super Idee @Opa!

Folge schon, kann jetzt aber nix weiter ansehen, da unterwegs


coconut
22. August 2015 um 15:00  |  494014

@ Solinger, 22. August 2015 um 14:02 | 494001
????
Wovon schreibst du?
Es gab einen einzigen User der „alles Scheixxe“ fand.
Wenn es Kritik gab, dann doch ziemlich genau auf den Punkt gebracht und kein pauschales abkanzeln. Das es noch was zu verbessern gibt ist doch unstrittig.
Der „Knaller“ aber ist das:
Zitat:
„Aber es scheint ja einige zu geben die erst zufrieden sind, wenn Hertha absteigt und sie sagen können das hab ich ja von Anfang an gesagt.

Das wir die nächsten Jahre damit zu tun haben uns zu etablieren, was heißt mehr mit dem Abstieg zu tun zu haben als mit den Plätzen von Europa war doch klar. Bzw. wurde so auch immer komuniziert.

Wie lange haben Mainz, Gladbach, usw. gebraucht das sie um die besseren Plätze mit Spielen können.“

————–

Zum 1. Absatz: Quatsch und nicht mehr als üble Nachrede.

Zum 2. Absatz: Aha, weil der Spuk das sagt, ist das ein „Naturgesetz“? Ich sehe, das Köln schon jetzt weiter ist als wir. Ich sehe das uns Augsburg abgehängt hat. Beides Vereine, die mit, bzw. nach uns aufgestiegen sind. HIER BEI HERTHA wurden Fehler gemacht und das nicht gerade wenige. Deshalb „krebst“ Hertha noch immer da unten rum.

Zum dritten Absatz: Na das nenne ich mal ein Eigentor. 😆
Gladbach ist innerhalb EINES Jahres vom Abstiegskandidaten (2010/11) zur CL Quali (2011/12) marschiert. Die haben allerdings einen guten Trainer und einen Manager der diese Bezeichnung auch verdient.


sunny1703
22. August 2015 um 15:01  |  494015

@jenseits u19

Halbzeit 1:2 schnelles Spiel zwischen den strafräumen. Hannover bisher mit der besseren Spielanlage. Hertha zu hohe fehlpassquote. Guter Start von Hertha nach 2 Minuten taucht Herthas Stürmer alleine vorm Torwart auf und lupft den Ball an die Latte. Dann die Tore Chancen für 96 und erst kurz vor Schluss der Halbzeit Chance für Hertha nach fernschuss. Bin auf die zweite Hälfte gespannt.

LG sunny


hurdiegerdie
22. August 2015 um 15:07  |  494016

Glückwunsch an Christina Schwanitz, ne ganz Nette, wie ich finde.


jenseits
22. August 2015 um 15:09  |  494017

Danke, @sunny, fürs Tickern. Hoffen wir auf eine erfolgreichere 2. Halbzeit. Der HSV steht in der Tabelle vor uns – das sollte möglichst schnell korrigiert werden. 🙂


Stiller
22. August 2015 um 15:14  |  494018

Das war doch bis vor ein paar Minuten eine absolut sachlich geführte Diskussion. Jetzt scheißt man auf die Spielanalyse und schießt Blogger an. Was soll das?

Es gab niemanden, der das Spiel bisher unterirdisch fand. Praktisch alle haben gesagt: das 1:1 geht OK. Unter dem Strich. Dass die Detailanalyse ausführlicher wird ist doch wohl normal, wenn man keine primitiven Pauschalurteile abliefern möchte.

Dass das einige nicht abkönnen und die Anzahl der Worte abwägen zeugt von Hysterie oder Unkenntnis. Dann kann man sich doch bald das „Fachgespräch“ schenken.


coconut
22. August 2015 um 15:17  |  494019

@ hurdiegerdie
22. August 2015 um 15:07 | 494016

Dem Glückwunsch schließe ich mich an. Super ✌️


sunny1703
22. August 2015 um 15:27  |  494020

Hertha zwar bisher in der 2. Halbzeit überlegen aber der letzte Pass oder die entscheidende Flanke geht daneben.


22. August 2015 um 15:41  |  494021

Darmstadt führt auf Schalke und Volland schoss nach 8 Sekunden ins Bayerntor :mrgreen:
#WundertüteBundesliga


jenseits
22. August 2015 um 15:50  |  494022

@Bussi

Buli hat ja schon angefangen.
…und so schön! 🙂


sunny1703
22. August 2015 um 15:58  |  494023

Leider ein Fehlstart mit einem Sieg und zwei Niederlagen unserer u19. Am Ende eine unverdiente 1:2 Niederlage. Hertha hatte zum Schluß mehrere große Chancen aber entweder hielt der Torwart von 96 oder die Chancen wurden doch etwas kläglich vergeben.

Soweit von hier

LG sunny


jenseits
22. August 2015 um 16:01  |  494024

Danke, @sunny.


Valadur
22. August 2015 um 16:10  |  494025

Die Kritik an Herthas Spiel relativiert sich sehr, wenn man sich anschaut was die Konkurrenz auf den Rasen bringt… nur Abstiegskandidaten in der Konferenz zu sehen. 🙂


Solinger
22. August 2015 um 16:13  |  494026

@Coconut

Ich Verfolge den Block nicht nur heute. Und einige Blogger sehen zur Zeit eher die Negativen aspekte. (War nicht nur auf die Analyse des Spiels bezogen) Ich nennen Bewusst keine Namen, weil ich nicht gegen Blogger schießen will. Ich weiß auch das ich mit dem einen Satz bewusst Übertreibe. Aber ich habe trozdem das Gefühl das einige hier, vorallem das negative sehen. Ich finde, dass Spiel gestern zeigt vor allem Lichtblicke, wenn man am Ball bleibt und das ausbaut ohne das Negative zu vernachlässigen.

Du siehst Köln vor uns? Echt? Ich nicht! Auf Augenhöhe ja, aber vor uns? Nein! Damit meine ich jetzt nicht den Tabellenplatz.

Und ja, wenn die Vereinsführung (nicht nur Preetz) sagt, dass wir nicht mit Europa rechnen sollen sollten wir das vlt. auch nicht. Ja bei Hertha wurden Fehler gemacht und werden noch Fehler gemacht. Der größte war meiner Einsicht der Machtkampf von Honeß und Gegenbauer und die anschließenden Änderungen um 180° Grad und der darauß resultierenden Unruhe im und um den Verein. (der Machtkampf begann auch nicht erst in der Sommerpause sondern meiner Meinung in der Rückrunde) Und zack war der gute Trainer von Gladbach weg. Nach einer Saison wo alles nach CL und Meisterschaft geschriehen hat. (Ich auch manchmal, obwohl ich am ende nicht traurig war das es nicht gerreicht hat.)

Trozdem muss man realistisch bleiben. wir werden die nächsten Saisons ums Mittelfeld spielen. Wenn man das aktzeptiert kann man übrigens einiges lockerer sehen. 😉 (was nicht auschließt das mit mit dem 35% Glück auch weiter kommt oder bei 35% Pech halt weiter tiefer landet)

Das problem ist doch immer wieder (auch hier im Blog) das bei Erfolgen immer Hochrechnungen gemacht werden bis man in europa spielt. wenn dann aber wieder die Niederlage kommt ist alles scheiße.

Es ist natürlich jedem selber Überlassen wie er was sehen will. Sobald er es kundtut ist es aber jeden anderem auch selber überlassen darauf zu reagieren. Ich habe mich entschlossn von einem überwiegend „nur lesser“ zu einem „ab und an sein Senf dazu gebenden“ zu werden, wenn ich meine dass es notwendig wird. Auschlag dafür war übrigens die Sommerpause und die darauß resultierenden Diskussion hier. (unteranderem wie einige Spieler hier gesehen werden)

MFG


Freddie
22. August 2015 um 16:16  |  494027

Zum Thema „UnsachlicheKritik“ fällt mir auf Anhieb @ahoi ein, der gestern Abend ja schrob, dass wir nicht bulitauglich seien.

Bulli:
Und jetzt führt Köln auch noch gegen VW.


Stiller
22. August 2015 um 16:25  |  494028

@Freddie

Peanuts und vor allem Ansichtssache.


coconut
22. August 2015 um 16:36  |  494030

@ Solinger
22. August 2015 um 16:13 | 494026

Für mich ist es völlig normal, das ein Spiel unterschiedlich gewertet wird.
Ich mag aber dieses „Schubkasten-Denken“ nicht.
Derjenige der kritisiert, ist also „doof“, natürlich übertrieben dargestellt.
Einfach mal eine andere Sicht stehen lassen, kann doch nicht so schwer sein? Man kann ja anderer Meinung sein und auch sachlich darüber diskutieren. Das gelingt aber ganz sicher nicht, indem man „anders denkende“ pauschal als „Nörgler“ abtut, die sich freuen würden, wenn der Verein absteigt. Das ist unsachlich und das stört, nicht nur mich, gewaltig. Auf so einer Basis ist keine sachlich Diskussion möglich.
Nicht mehr und nicht weniger wollte ich zum Ausdruck bringen und habe dir mit meinem Beitrag sozusagen den Spiegel vorgehalten. Aber ohne dich in eine Schublade zu stecken…. #roasabrilleundso…. 😉

@ Freddie
22. August 2015 um 16:16 | 494027

Ja, das war aber auch der einzige…..


Solinger
22. August 2015 um 16:46  |  494034

@coconut

Schonmal überlegt das ich mit dem Beitrag bewusst niemand persönlich angesprochen habe? Wollte nämlich das sich die Personen selber angesprochen fühlen. So von wegen Hunde die bellen sind getroffen..
Ich will niemand in eine Schublade stopfen und will auch nicht die kritischen Worte untebinden, im gegenteil die brauch man um sich nach vorne zu entwickeln.
Auf was du überhaupt nicht eingehst ist das bashen einzelner Spieler? Ist nicht gerade das Schubladen denken, wenn man Spieler pauschal abschreibt ohne das Spiel richtig zu betrachten z.B. mit Kalou?

Es gab halt nicht nur ahoi aber egal.


Lichtenberger
22. August 2015 um 16:59  |  494035

>>>>>kiekt mal rüber 🙂


hurdiegerdie
22. August 2015 um 17:01  |  494036

Solinger
22. August 2015 um 16:46 | 494034

Dann solltest du halt Ross und Reiter nennen. Dieses Pauschale, dann mit dem Rückzug, ich habe ja niemanden gemeint, mag ich nicht.

Meinst du mich mit meiner Kalou-Kritik, dann sage es, höflich. Ich sage dir dann, was ich mit meiner Kritik meinte, und warum ich sie äussere.
Ok?


coconut
22. August 2015 um 17:09  |  494038

@ Solinger
22. August 2015 um 16:46 | 494034

Du verstehst es einfach nicht.
Nein, du hast keinen persönlich angesprochen, sonder pauschaliert. Das ist ja das Problem.

upps, @hurdie war schneller… 😉


coconut
22. August 2015 um 17:10  |  494039

Bin dann auch nebenan—>>>

Anzeige