Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(jl) – Nun habt ihr es schwarz auf weiß: Es geht alles immer schneller. Das statistische Bundesamt hat Zahlen veröffentlicht, wonach die Deutschen inzwischen nur noch zwölf Minuten pro Tag für Textilpflege aufwenden. Und: nur noch zehn Minuten für das Tischdecken. 2001 entfielen auf diese Tätigkeiten angeblich noch 15 bzw. 14 Minuten.

Auch bei Hertha BSC soll es künftig schneller zugehen – zumindest gegen die wieselflinken Dortmunder. Kollege @ub hat aufgeschrieben, warum Genki Haraguchi am Sonntag den Vorzug vor Salomon Kalou erhalten wird.

Ronny mittendrin, Baumjohann obenauf

Bevor er das Tempo so richtig anzieht, griff Trainer Pal Dardai am Donnerstag jedoch in die Trickkiste und setzte auf Spaß statt Spritzigkeit. Wie schon vor dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Bielefeld veranstalteten die Hertha-Profis ein sportartübergreifendes Turnier. Die Disziplinen: Fußballtennis (Zwei-gegen-zwei), Beachvolleyball und Basketball (je Vier-gegen-vier).

Dardai freute sich diebisch darüber, seinen Spielern dabei zusehen zu können, wie sie sich über ihr Unvermögen in anderen Disziplinen grämten.

Besonders vogelwild ging es auf dem Basketballcourt zu. Ehrlich gesagt: Ich habe die Verletzungen schon kommen sehen. Blieben dann Gott sei Dank aus. Stattdessen glänzte Mitchell Weiser fast wie „Magic“ Johnson zu besten Zeiten. Auch nicht schlecht: John Brooks.

Dardai begründete die Einheit mit der „langen Woche“. Statt eines freien Tages setzte er lieber auf eine lockere Trainingsform.

Dardai: „Das ist auch gut für den Kopf.“

Der Vollständigkeit halber: Zum „König der Athleten“ wurde Alex Baumjohann gekrönt, der sich die meisten Punkte erspielte.

Die harten Fakten will ich euch natürlich nicht vorenthalten. Ronny weilt immer noch in Berlin und mischte voll mit. Per Skjelbred ist beschwerdefrei und war ebenfalls mittendrin. Tolga Cigerci durfte nach seinem 60-minütigen Einsatz für die U23 die Beine hochlegen.

Die Schönheit der Chance

Dortmund hat zwar einen mehr als eindrucksvollem Ligastart hingelegt, aber ihr wisst: Gegen Schwarz-Gelb haben sich die Berliner in den vergangenen Jahren überraschend gut geschlagen. Die Statistik weist drei Siege in den letzten sechs Begegnungen aus – zwei davon auswärts.

Egal ob vor dem 2:1 am 5. Spieltag 2011/12, dem 2:1 am 17. Spieltag 13/14 oder dem 1:0 am 15. Spieltag der vergangenen Saison: Außenseiter waren die Berliner gegen die Borussia immer. Dass Hertha Überraschungen gelangen, konnte diese Ausgangslage aber nicht verhindern. Die Faszination am Fußball, sie liegt ja immer auch in der Schönheit der Chance. Um es mit Dardai zu sagen:

„Für jedes Spiel gilt: 50:50.“

Ben-Hatira und Schieber schuften

Als Rausschmeißer einen Seitenblick auf zwei Kandidaten, die Herthas Defizite in der Offensive potenziell lindern könnten. Bis zu einem Comeback von Änis Ben-Hatira und Julian Schieber wird allerdings noch reichlich Wasser die Spree runterfließen.

Grüße aus der Reha! #JulianSchieberBesterMann #akaScooter #hahohe #abh10

A video posted by ✨💫Anis Ben-Hatira Official💫✨ (@a.b.h.10) on

Am Freitag fährt Hertha beim Training die Schotten hoch. Dafür steht die Pressekonferenz auf dem Programm. Mit Pal Dardai, Michael Preetz, und natürlich auch mit uns.  


344
Kommentare

27. August 2015 um 18:43  |  495426

Ha


27. August 2015 um 18:43  |  495427

HA 😀


27. August 2015 um 18:43  |  495428

HO 😉


S-Tramp
27. August 2015 um 18:45  |  495430

HE


Spandauer
27. August 2015 um 18:46  |  495432

Ho


27. August 2015 um 18:46  |  495433

Die Katze liegt im Schnee…..öhm Hertha BSC


Spandauer
27. August 2015 um 18:47  |  495434

Hertha BSC
Ok


Gießener
27. August 2015 um 18:47  |  495435

He!


S-Tramp
27. August 2015 um 18:47  |  495436

@cl-Auslosung

Gladbach wohl schon in der Auslosung ausgeschieden. Schade für Favre


27. August 2015 um 18:48  |  495437

Ich sehe kein Foto mit Schieber oder Ben-Hatira. 🙁


Spandauer
27. August 2015 um 18:48  |  495438

Ach alles doof ich bin raus 🙁


Opa
27. August 2015 um 18:48  |  495439

Nachdem ich gestern einen Spieler in den Start gedrückt habe, hole ich ihn heute wieder raus… Hui, ich glaube, ich weiß, wer Stürmer wird 😀


27. August 2015 um 18:50  |  495440

Du bist ein Cliff Hänger op@.


Paddy
27. August 2015 um 18:52  |  495441

Na Opa… Haraguchi?^^


27. August 2015 um 18:52  |  495442

@Opa

bestimmt genau so ein hochexplosiver Tip wie der 10er bei HI schätz ich mal 🙂


Gießener
27. August 2015 um 18:53  |  495443

Die Taktik schon Tage vorher in allen Gazetten zu verbreiten, dass Genki statt Salomon im Sturm spielen wird, erschließt sich mir noch nicht..

Sicher weiß Tuchel auch so bestens über Herthas Stärken und vor allem Schwächen Bescheid, aber gut…

grundsätzlich ist mein Eindruck, dass Dardai relativ viel von der eigenen Taktik schon im Vorfeld bereitwillig preisgibt oder täusche ich mich?!

Aber vielleicht steckt so viel dahinter und ich bin einfach nur zu doof 😀


Opa
27. August 2015 um 18:58  |  495444

Wer sich auskennt, weiß… 😛

Sagen wir es mal so, ich weiß, welcher gute alte Bekannte heute bei Doc Schleicher war. Mehr Hinweise gebe ich nicht, zumal ich gestern nur einen in den Ansatz gedrückt habe #cliffhangerkanner


Freddie
27. August 2015 um 18:59  |  495445

@bm 18:48
?
Ist doch ein kurzes Video vom Julian


Kamikater
27. August 2015 um 19:00  |  495446

Lionel Messi – war nicht bei Doc Schleicher


27. August 2015 um 19:03  |  495447

Dann kommt Brüderlein zurück…..

Du bist doof, junger Hüpfer! So!


cru
27. August 2015 um 19:03  |  495448

Na hoffentlich haelt der alte Bekannte, was man sich von ihm verspricht, nach einem Jahr mit wenig Praxis …


Paddy
27. August 2015 um 19:03  |  495449

Danke für den klaren Namen Opa :-S


Gießener
27. August 2015 um 19:04  |  495450

@opa

den Mr. X hast du gestern sogar ziemlich deutlich in den Skat gedrückt…#icherinnermich 😀

wäre sehr schön, wenn das klappt! 😉


Paddy
27. August 2015 um 19:05  |  495451

Ramos… och Nö…


27. August 2015 um 19:09  |  495452

Vielleicht macht er ja dann Ronny Beine @Paddy


Paddy
27. August 2015 um 19:09  |  495453

Ronny soll WEG!!!


27. August 2015 um 19:12  |  495454

Danke Freddie
27. August 2015 um 18:59 | 495445

Das Video funzt prima.


27. August 2015 um 19:14  |  495455

The Rolling Stones – Brown Sugar – Live On Copacabana Beach
(M. Jagger/K. Richards & B.Montag)

Gold coast slave ship bound for cotton fields
Sold in a market down in Barranquilla
Scarred old slaver knows he’s doing alright
Hear him with the women just around midnight

Adrian Ramos how come you taste so good?
Adrian Ramos just like a young man should

Drums beating, cold Berlin blood runs hot
Fans of the Hertha wonderin‘ when it’s gonna stop
Micha knows that he’s doing alright
You shoulda heard him just around midnight

Adrian Ramos how come you taste so good, now?
Adrian Ramos just like a young man should, now

…….
I said yeah, yeah, yeah, woo
How come you…how come you taste so good?
Yeah, yeah, yeah, woo
Just like a…just like a black man should
Yeah, yeah, yeah, woo


Stehplatz
27. August 2015 um 19:16  |  495456

Wird ja auch nicht Ramos.

Mutti war mit Pierre-Michell wieder Geld eintreiben 😁


Paddy
27. August 2015 um 19:20  |  495457

die Lasagne bitte auch nicht…

…da fädel ich dann den Deal ein, dass Lasogga in Darmstadt spielt und Wagner wieder hier spielt^^


Paddy
27. August 2015 um 19:22  |  495458

…da fädel ich dann den Deal ein, dass Lasogga in Darmstadt spielt und Wagner wieder hier spielt^^


Valadur
27. August 2015 um 19:23  |  495459

AW18 will sich bestimmt nochmal beweisen! 😀


Paddy
27. August 2015 um 19:23  |  495460

hahaha genau der Artur^^


27. August 2015 um 19:24  |  495461

Keene Pizza,
keene Lasagne,
keene ……burger,

was soll Euch der Micha bloß für Leckereien servieren? 😕


Stehplatz
27. August 2015 um 19:26  |  495462

Pante sucht doch sicher auch noch nen Job.


flötentoni
27. August 2015 um 19:26  |  495463

Olic kommt zurück!!! YEAH Baby!


Freddie
27. August 2015 um 19:27  |  495464

@Adrian
Müsste ja gleich in der Aufstellung sein 😉


Carsten
27. August 2015 um 19:27  |  495465

Ginczek hihi
Ach ick Tag Träumer


Paddy
27. August 2015 um 19:28  |  495466

EINEN jungen entwicklungsfähigen schnellen Stürmer…


Matzelinho
27. August 2015 um 19:29  |  495467

Der einzige Torgarant auf dem Markt ist, Claudio Pizarro. Erstes Bundesligaspiel von ihm im Olympiastadion ’99 und sein letztes macht er ’16 in Berlin 😎


Paddy
27. August 2015 um 19:30  |  495469

…bei der ganzen Auswahl kann gleich Preetz selbst wieder die Schuhe schnüren^^


cru
27. August 2015 um 19:30  |  495472

Stimmt, AR koennte im Prinzip bis Sonntag noch zu Hause bleiben und trozdem spielen. Seine knallharte Psyche freut sich sicherlich an solch einer leicht schizophrenen Situation!


Stehplatz
27. August 2015 um 19:32  |  495473

Letzter Tipp für heute: Micha hat Marcello exhumiert! Der hat noch ein paar Jahre in den Beinen!


27. August 2015 um 19:35  |  495475

Ich spekulatiere einfach vollkommen wild darauf los cru
27. August 2015 um 19:30 | 495472 .

Ich sach‘ ma‘, Adrián fühlt sich (noch) in Berlin zu Hause.
Mi casa es tu casa Adrián. Bienvenidos.


Freddie
27. August 2015 um 19:36  |  495476

@Adrian auf der Bank


Carsten
27. August 2015 um 19:36  |  495477

Ist Ibrahimovic noch frei der durfte wechseln😄


Exil-Schorfheider
27. August 2015 um 19:38  |  495478

Dann kann es nur Lakic sein… 😉


Kamikater
27. August 2015 um 19:40  |  495479

EK


Exil-Schorfheider
27. August 2015 um 19:43  |  495480

linksdraussen
27. August 2015 um 19:43  |  495481

Rob Friend bei Doc Schleicher 😂 Wenn ich ub richtig verstanden habe, müssen wir heute Abend Southampton in Midtylland die Daumen drücken…


HerthaBarca
27. August 2015 um 19:43  |  495482

Er ist sicherlich vor dem Spiel heute Vormittag rasch nach Berlin…..


Bakahoona
27. August 2015 um 19:43  |  495483

@Gießener, das Argument mit der Durchschaubarkeit verliert an doch Gültigkeit, wenn man berücksichtigt, dass wir doch gar keine alternativen Spielformen beherrschen….


elaine
27. August 2015 um 19:45  |  495484

HerthaBarca 27. August 2015 um 19:43

das bietet sich ja an. Was soll man sonst mit so einem angebrochenen Tag anfangen.


Freddie
27. August 2015 um 19:45  |  495485

@barca
Eben…


Neuköllner
27. August 2015 um 19:46  |  495486

Knipser Preetz gibt sich selbst einen stark leistungsbezogenen 4 Jahresvertrag. 🙂


Kamikater
27. August 2015 um 19:48  |  495487

@E-S
Ich guck mir den nächsten Gegner live an… 😉


hurdiegerdie
27. August 2015 um 19:52  |  495488

Die Beiträge sagen wieder einmal Null aus über das, was bei Hertha los ist.
Sie beschreiben das Unvermögen, selbst übersichtliche Hertha-Zusammenhänge zu verstehen.

Ramos ist nur Pan B zur Sicherheit. Dahinter steht als Plan A ein russischer Nationalstürmer (Aleksandr Kokorin?)


Bakahoona
27. August 2015 um 19:52  |  495489

Die Sturmlösung wird meines erachtens eine Überraschung, mit der keiner so gerechnet hat. Das Muktar nach 6 Monaten wieder den Weg ins zentrale Europa gesucht hat, finde ich bemerkenswert. Hat sich wohl nicht durchsetzen können. Und Paddy -zu dem Kommentar wie viele Preetz von den Talenten hat gehen lassen – wer ist denn so bemerkenswert eingeschlagen, der vor unserer ersten 11 abgesprungen ist? J Boateng war kaufmännisch suboptimal, aber sonst? Djuricin hat sich entwickelt, da fand ich das schade – das sind aber gar nicht die Spieler die „entwickelt“ werden sollen. Es geht um Spieler wie Stark und Weiser, die mit 2-4 Mio Marktwert zu uns kommen und idealerweise nach 12-24 Monaten mit deutlichem Gewinn veräußert werden. Wenn da einer aus der eigenen Jugend dabei ist, auch cool, aber es geht um die obere Mittelklasse, die wir aufs nächste Level bringen müssen. Stark und Weiser sind definitiv in diesem Beuteschema. Jetzt muss ebend die Veredlung durch Bundesligaspielzeit erfolgen.


cru
27. August 2015 um 19:53  |  495490

Dortmund schont Aubameyang fuer das schwere Spiel am Sonntag. Ramos offensichtlich direkt vom Flughafen auf die Bank.


Paddy
27. August 2015 um 19:53  |  495491

oh ja und Preetz kündigt sich dann selbst, daraus wird doch ein Strick zu stricken sein *muhahahahaha* 😛

@Bakahoona
27. August 2015 um 19:52 | 495489

das Zauberwort ist „Zeit“ … 😉


pathe
27. August 2015 um 19:54  |  495492

Lt. bild.de ist es ein Spieler (Star) vom BVB. ..


Freddie
27. August 2015 um 19:59  |  495493

@pathe
Bei Bild ist jeder Spieler ein Star 😉


Paddy
27. August 2015 um 19:59  |  495494

…ich packe meinen Koffer und packe rein: „Reus“ oder „Henrikh Mkhitaryan“^^


27. August 2015 um 20:02  |  495495

Wieviele ******* sitzen beim BVB auf der Bank?


27. August 2015 um 20:02  |  495496

Ich sach doch, Opa ist doof 😜


27. August 2015 um 20:03  |  495497

Der BVB hat nur Stars😎


Bakahoona
27. August 2015 um 20:04  |  495498

@Paddy – und ich sehe eine große Aufgabe der GF darin genau diese Zeit zu verschaffen, zu günstigen Konditionen. Undgeduld ist der größte Feind substantiellen Fortschritts.


Valadur
27. August 2015 um 20:04  |  495499

@Paddy

Zur Not würde ich mich auch mit diesem Shinji Kagawa zufrieden geben. 🙂


HerthaBarca
27. August 2015 um 20:04  |  495500

@opa, wer sich auskennt weiß, dass Ramos heute als Wechselspieler auf der Bank sitzt! 😜


Paddy
27. August 2015 um 20:05  |  495501

Kagawa würde ich auch noch „akzeptieren“^^


27. August 2015 um 20:05  |  495502

Ja gut äh, ich sach ma‘ Valadur
27. August 2015 um 20:04 | 495499: ZUR NOT. 😀


Kamikater
27. August 2015 um 20:07  |  495503

Eine Leihe von Chinedu Ede macht sicher Sinn für LA.


linksdraussen
27. August 2015 um 20:11  |  495505

Vielleicht hat Opa auch nur Ramos‘ Doppelgänger bei Doc Schleicher getroffen, der für ihn einst in Strausberg die Führerscheinprüfung abgelegt hat 😂


HerthaBarca
27. August 2015 um 20:12  |  495506

Ende geht in die Niederlande!


HerthaBarca
27. August 2015 um 20:13  |  495507

Ede!


Kamikater
27. August 2015 um 20:26  |  495508

Dachte, die wollten den gleich weiterverleihen. Aber gut,


HerthaBarca
27. August 2015 um 20:31  |  495509

@paddy
Aber gerade so!


Herthas Seuchenvojel
27. August 2015 um 20:32  |  495510

@Exil: gerade bei Wikipedia gefunden

1949 folgte der Abstieg in die Landesklasse. Im selben Jahr bekam der Verein einen Trägerbetrieb zugeteilt. Gemäß der Einordnung des Betriebes in den Wirtschaftszweig Metallurgie hieß der Verein nun BSG Stahl Eberswalde. Nur kurze Zeit später wurde der Trägerbetrieb dem Ministerium für Maschinenbau unterstellt, so dass der Verein nun für die nächsten Jahre den Namen BSG Motor Eberswalde tragen sollte.

so ganz unrecht hatte ich mit Stahl nicht, auch wenns nur für kurze Zeit war, oder? 😉


dewm
27. August 2015 um 20:33  |  495511

@OPA: Ein „alter bekannter“ bei Doc. Schleicher? URSULA? Wird URSULA etwa MISTER X?


HerthaBarca
27. August 2015 um 20:34  |  495512

Wann hat Ede das letzte Mal BuLi gespielt? Kein Mehrwert!


Tunnfish
27. August 2015 um 20:34  |  495513

Ramos ist Bestform würde LA und ST gleichzeitig lösen, also auf dem Papier der ideale Spieler. Aber welchen Ramos würde Hertha bekommen?
Topfit wird er sein, aber wie sieht es im Kopf aus, Spielpraxis und Handlungsgeschwindigkeit?


Stehplatz
27. August 2015 um 20:37  |  495514

@pathe
Wo gabs das zu lesen?


apollonaris
27. August 2015 um 20:44  |  495515

Falls die Dortmunder nicht noch einen Stürmer holen ( wollen) ..und solches ist nicht zu hören, ergäbe die Leihe für Dortmund ja überhaupt keinen Sinn. #Ramos # Perspektivwechsel
Dürfte also Quatsch sein.


linksdraussen
27. August 2015 um 20:51  |  495516

@Apo: Dortmund soll an Obbi Oulare dran sein.

Vielleicht war auch Dejagah bei Doc Schleicher.


pathe
27. August 2015 um 20:55  |  495517

@Stehplatz
Ich gehe mal davon aus, dass die Frage nicht ernst gemeint ist…


Kamikater
27. August 2015 um 20:55  |  495518

Mann, Mann, ist Dortmund ineffizient!


pathe
27. August 2015 um 20:57  |  495519

„apollonaris“
Hatten wir diese Variante schon, @ub?


Chriss
27. August 2015 um 21:05  |  495521

@jl und wie werd‘ ich jetzt den Ohrwurm wieder los? :
http://m.youtube.com/watch?v=O2TaiVVh9WA


Stehplatz
27. August 2015 um 21:07  |  495522

@pathe
Hättest ja nen Link spendieren können.


27. August 2015 um 21:08  |  495523

Die Dortmunder sind wirklich alle Stars….. wenn Hertha mal so….. träum…


King for a day
27. August 2015 um 21:09  |  495524

Hmmm, ich hab da so ein Gefühl was Ramos angeht.
Vor dem jetzigen Spiel musste Dortmund das natürlich anders kommunizieren…


Lasse Ölström
27. August 2015 um 21:09  |  495525

Furchterregend, diese Dortmunder Ineffizienz.


Kamikater
27. August 2015 um 21:17  |  495526

@Lasse
Bis zu meinem Satz waren sie das und lagen zurück, trotz der drückenden Überlegenheit. Gut, dass sie heute ihr ganzes Pulver verschiessen und gegen uns keinen Bock mehr haben. 😉


Lasse Ölström
27. August 2015 um 21:20  |  495527

kamikater, du meinst, die Dortmunder spielen am Sonntag wie Ronny? alle Elf ohne Bock?


Kamikater
27. August 2015 um 21:21  |  495528

@Lasse
Keine Ahnung wie sie spielen. Aber ich wünsche ihnen beim Abschluß viel Pech.


linksdraussen
27. August 2015 um 21:24  |  495529

Midtylland führt…


27. August 2015 um 21:25  |  495530

Ich fürchte, am Sonntag hilft nur die altbekannte Berliner Mauer…. oder sie unterschätzen uns wieder…. bin mal gespannt, auf wessen Bank Ramos dann sitzt, oder vll. auf der Tribüne, neben Ronny??😜


linksdraussen
27. August 2015 um 21:28  |  495531

Gegen Dortmund muss man mutig spielen und die schwache Abwehr testen… Mit einigeln geht man unter.


Blauer Montag
27. August 2015 um 21:30  |  495532

Tja kamikater,
fire beats
FIRE

Pressing gegen Pressing.

moogli
Herthas Traumpaar reloaded: Ronny und Ramos. 😉


Stehplatz
27. August 2015 um 21:31  |  495533

Wenn Southampton verliert holen wir von denen Gaston Ramirez.
Ist auch kein schlechter!


lieschen
27. August 2015 um 21:32  |  495534

@Ramos

hätte ich nichs gegen , aber glaub ich nicht


Blauer Montag
27. August 2015 um 21:35  |  495535

Tja kamikater,
Fire beats
FIRE

Pressing gegen Pressing.

moogli
Herthas Traumpaar reloaded: Ramos und Ronny. 😉


Blauer Montag
27. August 2015 um 21:37  |  495536

GENAU SO linksdraussen
27. August 2015 um 21:28 | 495531 👍👍👍👍👍👍👍


Blauer Montag
27. August 2015 um 21:38  |  495537

Wann möchtest du mit uns Skat spielen lieschen?


Andi
27. August 2015 um 21:40  |  495538

Ein alter Bekannter könnte auch K.P.Boateng sein …


27. August 2015 um 21:43  |  495539

Das Ramos Ronny nicht auf die Beine bringt, wissen wir ja leider auch schon. Vll. kommen aber doch noch ganz andere. Ich bin froh, wenn der Spuk am Montag vorbei ist, und unser SpuK noch was im Köcher hatte…..


27. August 2015 um 21:43  |  495540

Nee, sich einzuigeln wäre für das eigene Selbstvertrauen auch der falsche Weg: trotz reiner Destruktion und vollem Einsatz bekäme man dann wohl drei, vier Dinger, ohne je eine Chance gehabt zu haben.
Bei eigener Aktivität, mit dem Willen, sich aktiv zu wehren , wäre eine Niederlage dann trotzdem verkraftbarer.


Kamikater
27. August 2015 um 21:45  |  495541

Ein alter Bekannter von @opa wäre auch sein Vater.
Was hat das mit einem Neuzugang von uns zu tun?


27. August 2015 um 21:46  |  495542

Andi, dann brauch Opa aber ne Brille, und nicht Schleicher😅


apollinaris
27. August 2015 um 21:46  |  495543

P.S.
und die Chance auf eine Sensation/ Überraschung bliebe gewahrt..


lieschen
27. August 2015 um 21:47  |  495544

@
Blauer Montag
27. August 2015 um 21:38 | 495537

ich weiß wie das meinst aber aufpassen , ich kann wirklih Skat spielen …

glaube trotzdem nicht an Ramos


Herthas Seuchenvojel
27. August 2015 um 21:48  |  495545

jetzt spielen sie GER vs. BRA nach
wie können diese Fjordfischer ihnen auch im Hinspiel 3 Stück einschenken ^^


27. August 2015 um 21:48  |  495546

Das sollte auch ein Gag sein Apo, so lässt Pal ja auch nicht spielen. Wichtig wird das Umschaltspiel sein….


apollinaris
27. August 2015 um 21:49  |  495547

auf Pekarik und Plattenhard kommt ne Menge zu. Bin nicht sicher, ob speziell gegen den BvB Lusti nicht der effizientere Zweikämpfer als JAB wäre. Hohe Bälle spielen die ja eh kaum..


Stehplatz
27. August 2015 um 21:50  |  495548

Mensch der Torwart von Odds scheint mir das selbe Skillset zu haben wie ein guter Bekannter….


dewm
27. August 2015 um 21:50  |  495549

@KAMI: Seinen Vater hat er aber nicht im „Start“ gedrückt. Ich tippe mal, er meinte „Skat“ mit „Start“. Und seinen Vater wird er UNS gegenüber nicht als „guten alten Bekannten“ betiteln.

Zweite Variante: OPA hat seinen Vater im Wartezimmer beim Schleicher Hertha-Interna verraten…


Kamikater
27. August 2015 um 21:51  |  495550

Ich hätte gerne Seydou Doumbia als Sturmpartner der Côte d’Ivoire von Kalou.


Freddie
27. August 2015 um 21:52  |  495551

Aber schon komisch (unabhängig von Wechselgerüchten), dass Adrian nicht mal jetzt eingewechselt wird.


27. August 2015 um 21:53  |  495552

Wieso sind eigentlich Bild und BZ nicht dagewesen? Die wissen und bebildern doch sonst immer alles…..


dewm
27. August 2015 um 21:54  |  495553

@Andi: K-P Boateng kann auch Doc. Schleicher nicht „Gesund schreiben“. Der braucht dafür schon ein „gefälligkeits-Attest“ von einem Hinterhofspezialisten im Wedding der nebenbei noch ein guten alter Bekannter…


Blauer Montag
27. August 2015 um 22:00  |  495554

Prima lieschen
27. August 2015 um 21:47 | 495544
In unserer Skatrunde ist ein vierter Mitspieler herzlich willkommen.


lieschen
27. August 2015 um 22:01  |  495555

@Blauer Montag

bin doch ne Frau !???!!!


Blauer Montag
27. August 2015 um 22:02  |  495557

Du meinst die dominante, kraftvolle Strafraumbeherrschung Stehplatz
27. August 2015 um 21:50 | 495548 ?


Andi
27. August 2015 um 22:03  |  495558

Ich wollte ja nur mal einen namen in den raum werfen … 😀
Es ist und bleibt aber auch spannend … Verdammt

Bin sonntag live vor ort und denke, wir werden keine sonne sehen …

Ps. Vielleicht hat ronny ja auch seinen bruder angerufen und DER will unbedingt zurück 😉


Blauer Montag
27. August 2015 um 22:04  |  495559

Mein Willkommen gilt auch für Frau lieschen
27. August 2015 um 22:01 | 495555


pathe
27. August 2015 um 22:04  |  495560

@Stehplatz
Sonst noch was…? 😀


lieschen
27. August 2015 um 22:07  |  495561

@
Blauer Montag
27. August 2015 um 22:04 | 495559

werde mir überlegen und jetzt erstmal schlafen gehen… guts nächtle


pax.klm
27. August 2015 um 22:08  |  495562

Bakahoona
27. August 2015 um 19:52 | 495489
Schau noch mal in das Vorthema…


derby
27. August 2015 um 22:08  |  495563

@ kami

Bestimmt nicht – der Reporter meinte gestern dass er aus Rom wieder zurück nach Moskau musste, da er nicht nach hinten arbeitet und es auch nicht will.

Kommt dir bekannt vor? Scheint was mit dem Land zu tun zu haben 😀😀😀


Stehplatz
27. August 2015 um 22:16  |  495564

@BM
Genau. Da hütet jemand sein Tor.

@Pathe
Na Fragen kostete bisher nix.


fechibaby
27. August 2015 um 22:24  |  495565

Glückwunsch BVB für den Einzug in die EL!
Am Sonntag gegen Hertha dann bitte keine 7 Tore.

Wenn Hertha am Sonntag wieder soviel Glück hat wie in den ersten beiden Bundesligaspielen, dann kann es eng und spannend werden.

Sollten die Borussen so zaubern wie heute gegen die Norweger, dann kann es böse enden für Hertha!

Lassen wir uns überraschen.


derby
27. August 2015 um 22:24  |  495566

Schwaches Spiel von Dortmund -müssen sich gehen uns erheblich steigern, damit sie ne Punkt mitnehmen können.

Wird schon für uns 😆😆😇😇


Chriss
27. August 2015 um 22:25  |  495567

Ist das jetzt gut oder schlecht für uns, dass der BVB sich so gegenwehrlos warmschiessen konnte?


psi
27. August 2015 um 22:32  |  495571

Ohne die Bild kommt kein neuer Spieler zum Doc, die interessieren sich nicht für alte Bekannte von @opa 🙂


Bnlsascha
27. August 2015 um 22:42  |  495573

Die Dänen sind in der EL dabei.
Da kommt von da vermutlich kein Spieler – welcher war denn im Fokus ?


Inari
27. August 2015 um 22:44  |  495574

Dortmund ist eine tolle Mannschaft: endlich mal wird konsequent zur Grundlinie und flach (!) Hereingegeben.


Icke030
27. August 2015 um 22:44  |  495575

Starteld Sonntag: vdB ist dabei!


Stehplatz
27. August 2015 um 22:45  |  495576

Besten Dank!


linksdraussen
27. August 2015 um 23:01  |  495577

@BlnSascha: Ich tippe auf Sisto oder Pusic


Stehplatz
27. August 2015 um 23:21  |  495578

Auf wlkkl-Gerüchte würde ich nichts geben. Da ist nix im Staate Dänemark was bald das Herthatrikot überstreifen wird.


Nemo
28. August 2015 um 0:15  |  495580

Da sich ja Red Bull Salzburg nach der CL-Quali nun auch in der EL-Quali blamiert hat, könnte man auch den Soriano noch mal angehen.

Vielleicht geht eine Leihe oder wird der doch gleich nach Leipzig verschoben. Die können ja auch noch nen Knipser gebrauchen?!?


Herthas Seuchenvojel
28. August 2015 um 0:33  |  495581

derby
28. August 2015 um 0:34  |  495582

Sonario wäre klasse.


sodavand
28. August 2015 um 0:56  |  495583

Hany wird von Brause Salzburg geliehen, bin gespannt ob er sich da durchsetzen kann.


Kamikater
28. August 2015 um 1:40  |  495584

Kamikater
28. August 2015 um 1:41  |  495585

@Irgendwann nimmstes Part2
http://youtu.be/k25wI_TiYuU


Herthas Seuchenvojel
28. August 2015 um 2:10  |  495586

thx @Kami
tja, dat sind Größenordnungen, wo ein vernünftig denkender Mensch beim Denken lieber aussteigt, bevor er nachhaltigen Schaden nimmt 😉


28. August 2015 um 3:11  |  495587

OT
@ Kami…# SZ- Artikel
na ja..wir haben doch in den letzten Tagen wunderbar erleben können, wie dieser Wahnsinn funktioniert:
– die Einen nehmen das alles so hin , sehen es „realistisch“, „die Welt ist halt so“..bekommen dabei gar nicht mit, das sie schon in der gefährlichsten aller Fallen sitzen: der Saturiertheit. Korrumpiert. ( Falls jemand Harald Martenstein kennt und dessen Biografie..hat er ein beredtes Beispiel)
– einige finden es wahrscheinlich toll, weil diese Entwicklung das ist, an was sie selbst als Lebensmodell immer geglaubt haben.
– einige werden das alles ganz schrecklich finden, können sich aber nicht überwinden, auf diesen heißgeliebten Bestandteil ihres Lebens zu verzichten
-einige fühlen sich in allem bestätigt und sind traurig-wütend, schalten aber am Spieltag wieder ein. Oftmals seltsam uninspiriert, nahezu gleichgültig; zwischendurch zuckt das alte Gefühl, die Leidenschaft wieder auf. Dieses Gefühl wird seltener und seltener..und ist das einzige verbliebene Versprechen
Die Presse? -Ach herrjeh..ab und an ein paar kritische Berichte, ein paar klare Worte. Dann wieder an der gleichen Stelle tausende Zeilen Frieden, Freude, Tabellen und Ballbesitzzahlen..Eierkuchen eben.
Diese Happen Wirklichkeit gehören zum Spiel: man (denkt man) durchschaut das alles und macht trotzdem mit. Die irgendwie coolste Form des Diktats…
Man hat dafür einen lustig klingenden Namen gefunden: der Neoliberalismus (macht das).. Diesen Begriff rechrchiert ja niemand wirklich 😉 Und der Neoliberalismus?-Das sind wir.
#ditisoochfussball
Das ist eben Teil des Spiels: Brocken der Wahrheit werden immer wieder mal gestreut, drücken sich kurz durch an die Oberfläche.- Denkt man über diese Mechanismen mal länger nach ( die ja in allen Bereichen wirken), kann einem schwindelig werden.- Schwindelig, wie es Captain Janeway wurde, wenn der Vulkanier Tuborg ihr Zeitreisegeschichten plausibel machen wollte..
tja..-
Ich werde mir das Spiel am Sonntag zu 99,99% anschauen.
#ditisoochpanne


cru
28. August 2015 um 4:19  |  495588

Zum SZ-Artikel:
Den Begriff Neoliberalismus finde ich schwierig, weil er vom Konzept her ähnlich wie das Wort Gutmensch, inzwischen so viel Emotionen mit sich bringt, die da garnicht reingehören. Die Idee vom Neoliberalismus ist ursprünglich keinesfalls eine Idee von einem blanken sozial unabgefederten Kapitalismus, wird aber als Kampfbegriff gerne so benutzt. Gutmensch ist der Kampfbegriff für die Dussel, die Neoliberalismus nicht begreifen. Beides verbraucht und zu sehr mit Emotionen beladen.
Der potentielle Charme einen funktionierenden Kapitalismus ist, dass die Premier League vermutlich in der nächsten Periode dann auch wieder weniger Geld für die Fernsehrechte bekommt, weil der Markt die Nachfrage abbildet. Allerdings ist dem Kapitalismus immanent, das für Spitzenprodukte auch mehr als linear wachsende Preise gezahlt werden. Das wiederum spricht dafür, dass Hertha eine Strategie entwickeln sollte, aus dem Mittelmaß raus zu wachsen – und sei es kreditfinanziert. Soweit mein Wort zum Donnerstag. 🙂


28. August 2015 um 6:57  |  495589

Kettenhemd
28. August 2015 um 7:02  |  495590

Bei schnell, groß und technisch beschlagen und Cl ausscheidet würde mir eigentlich nur Monacos Lacina Tarore einfallen. Aber einer der soft weiterhilft ist das auch nicht.


alte Dame
28. August 2015 um 7:34  |  495591

Was hat Preetz noch in petto?
Man ich bin doch bekloppt … schaue im Minutentakt im Netz nach News zu möglichen Neuzugängen, wem geht es noch so? 😀
Schönen Freitag!


jonschi
28. August 2015 um 7:43  |  495592

alte Dame

28. August 2015 um 7:34 | 495591
Hier ist noch einer!!
Schönen Freitag!!


lieschen
28. August 2015 um 8:05  |  495593

@alte Dame

dito


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 8:09  |  495594

„Ronny und die 40 Räuber“

In Saudi-Arabien ist das Transferfenster 1 noch bis zum 16.09. geöffnet…


Freddie
28. August 2015 um 8:21  |  495595

He He,
Das hat gesessen. Lässt uns Ungeduldige alle aufjaulen. 😉


Herthas Seuchenvojel
28. August 2015 um 8:34  |  495596

jaja, fremdes Geld gibt sich eben besser aus
nur wenns der Lange macht, ist es (fast) immer falsch, gell? 😉

PS: @Exil: meinen Wikipediaauszug gestern abend haste gekonnt überlesen, wa? 😀


Blauer Montag
28. August 2015 um 8:37  |  495597

Morjn moogli
28. August 2015 um 6:57 | 495589

#immerhertha-shuttle
Die Nicks der Mitfahrenden wurden damals hier im Blog genannt.
Nutze die Suchfunktion oder den Kalender bei immerhertha. 💡


DerMazel
28. August 2015 um 8:39  |  495598

Hach, was war das damals….

Die nur 15min lange anreise für mich aus Bochum mit der Bahn – ein Spießroutenlauf für mich im blauen Trikot, überall gelb-schwarz. Nicht unhöflich, aber mich mit jeder Zeile beim einsingen hören lassen, hier gibt’s heute nix zu holen. Dann mit der Freudin in BVB-Trikot im Gästeblock – mitleidige Blicke der anderen Auswärtsfahrer incl. . Der Fehler von Gersbeck, das frühe 1:0 durch Reus. Stille, nur die Freundin, die schreit reflexartig. Ganzer Block guckt böse in ihre Richtung. Doch Block und Hertha berappeln sich. Ausgleich, ausgelassene Stimmung. Führung, alle komplett berauscht – aber auch unendlich angespannt. Apfiff, unendliche Freude. Und als dann noch Matchwinner Marius einen Meter vor uns das Megaphone in die Hand bekommt, dann macht sogar die Freudin mit. Auf dem Rückweg nach Bochum im Zug bin ich der einzige, der singt. Schwarz-gelb fasst sich in der Regel nur an den Kopf und senkt den Blick demütig Richtung Boden. Sympathischer waren sie mir nie, die Fans vom Ballspielverein 😀


Blauer Montag
28. August 2015 um 8:41  |  495599

😆 Stehplatz
27. August 2015 um 22:16 | 495564

@BM
Genau. Da hütet jemand sein Tor. 😆

Vastehe.
Ein wahrhaftiger Torhüter.


jenseits
28. August 2015 um 8:43  |  495600

Ronny wird nicht nach Saudi-Arabien wechseln, glaube ich. Entweder bleibt er oder es wird eine kleinere Lösung gefunden werden.


todde
28. August 2015 um 8:44  |  495601

@matzel
Geiler Reisebericht. Ich habe gänsehaut 🙂


wilson
28. August 2015 um 8:49  |  495602

@Gießener

Die Taktik schon Tage vorher in allen Gazetten zu verbreiten, dass Genki statt Salomon im Sturm spielen wird, erschließt sich mir noch nicht.

Den Satz borge ich mir und gestalte ein wenig um:
Die Taktik, dass Genki statt Salomon im Sturm spielen wird, erschließt sich mir nicht.

Oh ja, ich las den MoPo-Artikel und ja, der Herr Haraguchi ist ein ganz Schneller und der Herr Kalou hat zwar seine Meriten aus der Vergangenheit, konnte selbige aber nicht gewinnbringend für Hertha BSC umsetzen – oder doch?!

Ich bin ein großer Anhänger davon, Zählbares – und das bedeutet für mich Tore – zu werten. Der Herr Rukavytsya war auch ein Schneller. Und Lucky Luke (…ich bin Dein Vater) konnte sogar schneller ziehen als sein Schatten. Beide können sicherlich auch schneller zielen als der Geschmähte. Treffen indes muss der Herr Haraguchi aber erstmal. Da ist ihm Gevatter Kalou bei aller Entschleunigung deutlich voraus. Und beraubt sich Hertha BSC nicht der Chance, ein wenig Remmidemmi auf den Flügeln veranstalten zu können, wenn der Herr Haraguchi irgendwo im Sturmzentrum herumirrt oder hinter der nicht vorhandenen Spitze wuselt?!

Ich lehne mich aus dem Fenster: dit wird nüscht.
Ob´s mit dem Schleicher Kalou besser werden würde, steht in den Sternen.

Und ich werde bei einem großen und erfolgreichen Spiel mit dem gar mehrfachen Torschützen Haraguchi mit nicht minder großer Freude Freude eingestehen, dass ich keine Ahnung habe und meinen Hut vom schütteren Haar lupfen und mich in Selbstkasteiung für meine Zweifel am taktischen Geschick des derzeitigen Trainers ergehen.
Vielleicht ist es aber auch nur eine Finte und Kalou spielt doch, schießt kein Tor und Häme ergießt sich kübelweise nicht nur über ihn, sondern auch über mich.


Freddie
28. August 2015 um 8:50  |  495603

@bm 08:37
Das war keine Frage von @moogli, sondern die Einleitung zu Uwes Kommentar heute in der MoPo.
Im Übrigen war der seinerzeitige ImmerHertha-Shuttle nicht 2013, sondern dies Jahr. 😉


Plumpe 71
28. August 2015 um 9:07  |  495604

Ich erwarte beim BVB nichts zählbares, aber gestern las ich im Kicker dass Pal den Kalou vielleicht opfern wird, wahrscheinlich für Genki, den ich nicht als Stürmer sehe, da fehlt uns neben Schieber eine wirkliche Kante. Auf der Aussenbahn gefällt mir Genki derzeit richtig gut und der an dem Jungen werden wir noch viel Freude haben.

Mit 2 Doppelsechsern und einem engen Mittelfeld wird das ne zähe Angelegenheit, es sei denn der BVB findet früh den Dosenöffner, gut drauf sind sie ja. Ich hoffe, dass wir vom Grundsatz etwas mutiger spielen, befürchte aber eher, dass wir uns einigeln und zu wenig Gelegenheiten kommen werden, mal ne Überzahl zu schaffen und selbst zum Abschluß zu kommen. Ich lass mich da gern überraschen, aber ich denke wir werden Beton anrühren.


flitzpiepe
28. August 2015 um 9:17  |  495605

DerMazel 08:39
sehr schööön, danke und Gruß aus der Nachbarschaft (DU).

Bleibt die Frage, welches Trikot die Freundin beim nächsten Spiel trägt ?


fechibaby
28. August 2015 um 9:19  |  495606

71 tote Personen im Lkw in Österreich.
WAHNSINN!


Joey Berlin
28. August 2015 um 9:24  |  495607

#Ex-Herthaner
Salzburg leiht Deutschen Mukhtar von Benfica
http://derstandard.at/2000021392094/Salzburg-leiht-deutsches-Talent-Mukhtar-von-Benfica

Augen auf bei der Berater-Wahl, „shake your moneymaker“! Mukhtar hat bei Benfica noch Vertrag bis 2020, das kann noch eine lange Reise durch verschieden Clubs werden…

__________________

OT,
@apo, 27. August 2015 um 14:07 | 495342
#weniger verkniffen
Du hast natürlich recht, muss da mal an meinem Modus arbeiten – bis dahin übernehme ich mal deinen! Bitte, keinen Dank! 😇

#pffff…(Empörungsobjekt oder -Subjekt einfügen)…Boahh, wie alt ist der Kleene? Was läuft denn da immer nur schief? 😱 😎


Blauer Montag
28. August 2015 um 9:33  |  495608

Während ich am Mittwoch in Joachimthal am Frühstückstisch saß, brachte der Radiosender 94,3 rs2 ein kurzes Interview mit Lustenberger, in welchem für das nächste Heimspiel eine Aktion zugunsten der Flüchtlinge angekündigt wurde.


frankophot
28. August 2015 um 9:42  |  495609

Ronny wird bleiben. Er weiss nur zu gut, dass er überall laufen muss, sogar in Saudi Arabien…Vom Typ her ist er alles Andere, als ein Cosmopolit und ich glaube, er hat sich darauf eingeschossen, hier seinen Vertrag auszusitzen (sein Berater scheint auch kein „Geier“ zu sein) und weiss nur zu gut, wie fragil das Herthagebilde ist…hier und da noch ein Verletzter und ein kurzfristiger Abgang – und er ist wieder dabei. Preetz hat ihm aus der Euphorie heraus diesen Vertrag gegeben, jetzt muss er damit umgehen und das Beste draus machen. Warum nicht seine Stärken nutzen und ihn als Joker einsetzen, ihn auch mental darauf vorbereiten und ihm die Wichtigkeit, aber auch die Ausschliesslichkeit dieser Rolle nahebringen. Vielleicht schnallt er es und kann so ein paar Punkte bringen/retten. Oder weiss jemand was Besseres ??


apollinaris
28. August 2015 um 9:51  |  495610

@ Joey…tut mir leid, dass du es nicht verstehst, jedenfalls nicht auf den ersten Blick
– verkniffen meinte: “ mich „verkniffen liest. – Denn niemand , der mich kennt, käme je auf die Idee, das ich mich über einen jungen Menschen und dessen Musikgeschmack echauffieren könnte. Das ist extrem absurd.
Die beiden smileys drückten nur aus: R& B, HipHopp und dann die fromme Helene? – das sind doch völlig gegensätzliche Dinge? ist wie Bratwurst mit Sahne.
😎


Blauer Montag
28. August 2015 um 9:57  |  495611

Jein frankophot
28. August 2015 um 9:42 | 495609

Da wir nicht wissen, …
… wie hoch ist Ronnys derzeitiges Jahresgehalt,
… wie hoch ist der finanzielle Druck, ihn von der Gehaltsliste zu bekommen,
… welcher Spieler mit Bundesligaformat könnte an Ronnys Statt verpflichtet (ausgeliehen) werden.

Wenn eine Trennnung in Kürze erfolgen soll, sehe ich dafür nur die seit Jahren „erprobten“ Szenarien.

A. Verkauf an einen Zweitligaverein und Weiterzahlung der Gehaltsdifferenz durch Hertha (Modell „Wagner“).

B. Ausleihe an einen Zweitligaverein und weiter wie A.

C. Auflösung des Vertrages gegen Zahlung einer Abfindung durch Hertha (Modell „Kluge“).


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 10:03  |  495612

Blauer Montag
28. August 2015 um 9:33 | 495608

Welches Joachimthal?


apollinaris
28. August 2015 um 10:04  |  495613

@ Wilson..aber hinter welcher Spitze sollte denn Genki wuseln? Er ist diese ja selber, wenn auch “ abknickend“.
Ich gebe dir ja recht: dass Genki die Spitze gegen Dortmund geben soll, ist auch ein wenig Ausdruck der Verzweiflung: man weiß anscheinend wirklich nicht, wie man schnell genug in den Strafraum kommen kann…Gegen Dortmund wäre Genki aber vielleicht der pragmatische Ansatz: die Realität akzeptierend, auf den Zufall hoffend, dass Genki einen Ball zwischen Hummels & Co. erwischen könnte und ihnen durch die Maschen geht.
Na, mal gucken…😏


Dan
28. August 2015 um 10:06  |  495614

@frankophot

Er schnallt es nicht, wer ihn derzeit beim Training sieht, sieht einen kleinen bockigen Ronny, der sich weder anstrengt in Form zu kommen, noch an Spielformen Interesse hat.

Beispiel vom Mittwoch: Es wird x gegen x gespielt, es soll schnell aufgebaut werden, an den Seiten stehen feste Anspielpartner. Sieht alles flott aus. Ronny bekommt den Ball kurz vom Torwart zugespielt und er knallt das Ding ohne abzuspielen einfach auf das 40 Meter entfernte Tor rauf und das nicht nur einmal.

Es wäre zur Zeit ein Schlag ins Gesicht jedes mittrainierenden Spielers, Ronny in den Spielkader zu berufen.

Und eine Euphorie würde ich Preetz auch nicht unterstellen, einen 32 Scorerpunkte Mann aus Liga Zwo ohne Vertrag ziehen zu lassen, sondern dem Markt und der guten Verhandlungstaktik des Berates zu „unterliegen“. Wenige hätten das Verständnis gehabt Ronny für Null ziehen zu lassen.

Ohne ein besseres Angebot von einem Verein, dass vom Gehalt höher als das von Hertha BSC ist, wird Ronny uns zum 31.08. nicht verlassen.


Blauer Montag
28. August 2015 um 10:08  |  495615

Schenke mir ein „s“ Exil-Schorfheider.


Susanne
28. August 2015 um 10:08  |  495616

Ich halte PD für einen „Fuchs“.Ich kann mir nicht vorstellen, dass er sich in die Karten schauen lässt.


28. August 2015 um 10:10  |  495617

Danke @freddie ☺

Ich weiß allerdings noch nicht, was @Montag mir da sagen will😫


calli
28. August 2015 um 10:12  |  495618

vdBergh soll von Beginn an spielen Sonntag, will die Bums wissen..
Macht unser Pal den Luhu…ist was f dich @APO…:-)

Nur zum Mauern müssen sie da nicht hinfahren…Dortmund ist hinten anfällig, vgl gestern…

deshalb so:

Kraft
Peka LK Brooks Platte
Lusti Per
Grete Darida Genki
Valentin


wilson
28. August 2015 um 10:14  |  495619

@apollinaris

Von abknickenden Spitzen verstehe ich nichts.
Ich oute mich als Anhänger unserer einnickenden Spitze Kalou.


Susanne
28. August 2015 um 10:16  |  495620

Wie lautet der Matchplan mit deiner Aufstellung @Calli.
Liest sich interessant.


Dan
28. August 2015 um 10:17  |  495621

@calli 28. August 2015 um 10:12 | 495618

Wenn PD öffentlich über Geschwindigkeit nachdenkt, kommt man ohne Umwege sofort auf vdBergh, denn er ist einer, wenn nicht sogar nach Schulz Abgang, der schnellste Spieler im Kader und auf der linke Seite einsetzbar defensiv wie offensive. Die Qualität ist abzuwarten.


Blauer Montag
28. August 2015 um 10:20  |  495622

moogli
28. August 2015 um 10:10 | 495617

1. Nimm noch einen Kaffee.
2. Rolle an das Ende dieses Blogges.
3. Gebe dort ein in die Suchmaske das Wort „shuttle“.
4. Komme zurück und bedanke dich bei Blauer Montag, wenn du fündig geworden bist.


frankophot
28. August 2015 um 10:23  |  495623

@Dan

…daß es so krass ist, war mir nicht bewusst…
Was kann man da machen ? Eigene Trainingsgruppe (bestehend aus 1 Spieler) ?

Und mit der Euphorie meinte ich die v.a. Dauer des Vertrags…müssen ja 4 Jahre gewesen sein.


Dan
28. August 2015 um 10:23  |  495624

Mitdenken und Aussagen revidieren, ist auch nicht jedermans Sache. 😉


calli
28. August 2015 um 10:25  |  495625

@Dan
alles richtig, aber bzgl. der Qualität von Jojo in d Praxis haben wir Erfahrungswerte…(das mit der Schnelligkeit höre/lese ich ehrlich gesagt zum ersten Mal). Jojo ist aber nen Netter, keine Frage.
@Susanne
hinten kompakt, nicht zu tief, Mitte zumachen, schnell umschalten und in Führung gehen. Nicht unter 45% Ballbesitz.


28. August 2015 um 10:26  |  495626

Krieg ich 7 Ergebnisse @Montag

Es reicht, wenn du schaust, was @ub gestern für nen Aufruf gestartet hat. Dann verstehst auch du meine Einleitung ☺


La49
28. August 2015 um 10:34  |  495627

#ronny

Ronny ist heute 29 und hat noch zwei Jahre Vertrag.
Stand heute muss man davon ausgehen, dass er bei Hertha in dieser Zeit nicht mehr spielen wird.
Wechselt er jetzt nicht, ist das quasi das Karriereende.
Denn mit 31 wird er nicht schneller und fitter als heute sein.
Welcher Verein sollte ihn denn 2017 mit Kusshand nehmen, wenn er nach zwei Jahren ohne Spielpraxis als noch undynamischerer Fussballer vereinslos ist?


Dan
28. August 2015 um 10:37  |  495628

@frankophot

War mir schon klar, was du meinst, aber ähnlich wie aktuell bei Langkamp, wird nicht nur auf das Gehalt geguckt sondern auch auf die Laufzeit. Denke das Anfangsgebot waren sicher 3 Jahre, aber dem „öffentlichem“ Druck folgend, die Vier-Jahres-Kröte geschluckt.

Eine sportliche Lösung sehe ich zur Zeit nicht (solange ich für mich nicht geklärt habe, ob er die U23 „bereichern“ darf, was aber auch wieder als Strafe für Covic zu bewerten wäre 🙂 ), denn das Problem liegt meines Erachtens derzeit mental bei Ronny. Der „sieht“ wirklich beim Training so aus, als wenn er sich die zwei Jahre auf der Tribüne vorstellen kann.

Fast alle wissen, dass ich kein „Freund“ von ihm bin und über seine Aufwärmübungen oder Kondi-Leistungen gewitzelt habe, aber so desinteressiert im takischen und spielerischem Bereich habe ich ihn die letzten Jahre noch nie gesehen. Da hätte ich auch nix auf ihm kommen lassen. Spielen wollte er immer und sich dabei sogar bewegen, aber heute ist das selbst im Training Standfußball und nicht nur bildlich.

Natürlich nur Sichtungen aus derzeit sechs Trainingseinheiten.


Blauer Montag
28. August 2015 um 10:38  |  495629

moogli
28. August 2015 um 10:26 | 495626

Welchen Aufruf hat ub gestern gestartet und wo?
Hier im Blog?
In der Morgenpost?
In der Welt?
Bei twitter?
Sonstwo im virtuellen Universum?


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 10:40  |  495630

@calli

Die Schnelligkeit war einer der Gründe, warum er in der Grotten-Rückrunde 13/14 beim Gastspiel in HH im linken Mittelfeld spielen durfte.
Dort hat es funktioniert. Aber der HSV ist eben nicht der BVB

#matchplan


HerthaBarca
28. August 2015 um 10:44  |  495631

Dan
28. August 2015 um 10:37 | 495628
Kann ich bestätigen – inkl. Trainingslager! Das macht mich richtig wütend, wenn ich den im Training sehe!!!!!


Valadur
28. August 2015 um 10:46  |  495632

#Twitter

Der FC Bayern hat ein Angebot aus England über 35 Mio. € für Sebastian Rode abgelehnt…

#ditiskrank


Freddie
28. August 2015 um 10:47  |  495633

Also Adrian war gestern definitiv nicht beim Medi-Check (seeehr zuverlässige Quelle)


Susanne
28. August 2015 um 10:48  |  495634

Wenn Ronny seinen Job nicht erledigt, muss man gegebenenfalls disziplinarisch vorgehen.
Wenn meine Mitarbeiter den ganzen Tag nur rumsitzen bekommen sie auch Probleme.


Joey Berlin
28. August 2015 um 10:48  |  495635

Pk zum BVB Spiel,
mal schauen, ob sich Pal wg. Matchplan in die Karten schauen lässt!
#Insistieren und immer an den Blog denken. 😉

@apollinaris
28. August 2015 um 9:51 | 495610,

Küss die Hände, Ende! 💋


BerlinerSorgenkind
28. August 2015 um 10:48  |  495636

Willkommen zurück Ramos.

Dein älterer Bruder (Kalou) konnte dich nie ersetzen.
Schön dass du wieder zurück kommst.

Hoffentlich hast du noch die Schnelligkeit die wird suchen und triffst auch noch das Tor.


Dan
28. August 2015 um 10:50  |  495637

@calli 28. August 2015 um 10:25 | 495625

Nett ist mir bei Leistung wurscht. 😉 Habe da keine Chemie bei vdBergh.
Wollte nur erklären wie die „Bums“ auf vdBergh kommt.

Schnelligkeit und van der Bergh kriegste paar Treffer. Ich habe es bei den Trainingseinheiten beobachten können.

http://toorschuss.de/index.php/datenbank/mannschaftslexikon/hertha-bsc/johannes-van-den-bergh

Aus einem Interview mit Patrick Hermann und vdBergh

Sie werden sich positionsbedingt wohl ziemlich oft auf dem Platz sehen. Wie kommt man am besten an Herrn van den Bergh vorbei?

Herrmann: Schwierige Frage. Mit Schnelligkeit wird es auch für mich gegen ihn schwer. Ich muss schauen, wie ich das anstelle. Wir finden schon eine Lösung.


jonschi
28. August 2015 um 10:52  |  495638

BerlinerSorgenkind

28. August 2015 um 10:48 | 495636

Wie jetzt????


28. August 2015 um 11:02  |  495639

@Montag, hier im Blog


Susanne
28. August 2015 um 11:03  |  495640

#Ramos
Glaub ich nicht dran. Das würde mich auch nicht unbedingt glücklicher machen.


jenseits
28. August 2015 um 11:04  |  495641

Da hat vielleicht jemand bei @Freddie um 10:47 Uhr das Wort „nicht“ überlesen.


fg
28. August 2015 um 11:04  |  495642

@Berliner Sorgenkind:

Ernsthaft?


playberlin
28. August 2015 um 11:05  |  495643

Hört doch auf mit dem Ramos-Gerücht. Es gibt keinerlei Anzeichen, die tatsächlich dafür sprechen, dass der BVB ihn gehen lässt. Er ist der einzige Backup von Aubameyang nach dem Abgang von Immobile. Dazu wollte Tuchel ihn schon zu Mainzer Zeiten, also scheint er mit ihm zu planen.

Darüber hinaus könnte es durchaus sein, dass sein Reservistendasein im vergangenen Jahr für einen Substanzverlust gesorgt hat. Zumindest sein Selbstvertrauen dürfte nicht übermäßig groß sein. Also wer weiß, ob er derselbe ist, der uns damals verlassen hat und folgerichtig nun sofort weiterhelfen würde.


28. August 2015 um 11:05  |  495644

@Berliner Sorgenkind

Dass Ramos nicht kommt hast du mitgekriegt, oder?

Woher stammt denn die Nummer, dass Vdb spielen soll?

Noch 3 Tag und kein Neuzugang in Sicht und Ronny
ist immernoch da

Langsam drückt die Zeit


Susanne
28. August 2015 um 11:13  |  495645

Geduuuuuuld


Kamikater
28. August 2015 um 11:13  |  495646

@backs
Allerdings würde es mich auch nicht wundern, sollte Tuchel noch 2 neue holen, jetzt, wo aus dem EL Topf und dem Kampl-Transfer noch Zusatzgelder frei werden. Man weiß nur, dass Ramos zur Zeit in Dortmund echt unglücklich dort ist und eine Leihe halte ich nicht für unwahrscheinlich, wohlgemerkt nach unserem Spiel am Sonntag. Wenn nicht, kommt halt ein anderer Spieler.

@SZ-Bericht
„Im liberalen Sinne heißt liberal nicht nur liberal.“
*Loriot


Dan
28. August 2015 um 11:17  |  495647

@jenseits

Brasilianer ohne deutsche Wurzeln oder hier ausgebildet ist erstmal kein Problem / Hindernis für einen Einsatz in der Regionalliga. Spielberechtigt als Nicht-EU-Ausländer.

http://www.zeit.de/2013/49/fussball-flensburg-brasilianer


Delann
28. August 2015 um 11:17  |  495648

OT: BVB – Fix! Kevin Kampl zu Leverkusen gewechselt.

Quelle: https://twitter.com/SkySportNewsHD/status/637189476306014208


Freddie
28. August 2015 um 11:20  |  495649

Stimme @kami zu.
Wenn denn Adrian zu uns wechseln sollte (nochmal: Kein Medi-Check), dann nicht vor Montag


fg
28. August 2015 um 11:21  |  495650

Er kann ja auch vorm Spiel wechseln und dann vertraglich vereinbart nicht eingesetzt werden.


28. August 2015 um 11:23  |  495651

@Kamikater

Ich würd mich ja freuen wenn ich mich irre, aber Ramos
wird uns nicht helfen.


BerlinerSorgenkind
28. August 2015 um 11:24  |  495652

Genau das:
Kamikater: „sollte Tuchel noch 2 neue holen, jetzt, wo aus dem EL Topf und dem Kampl-Transfer noch Zusatzgelder frei werden“


Kamikater
28. August 2015 um 11:24  |  495653

@backs
Das habe ich auch überlegt, bin aber zu keinem endgültigen schlauen Schluss gekommen. Du?


jonschi
28. August 2015 um 11:26  |  495654

Könnt nicht schon Montag ein!!!

Dass ich das mal sagen würde… 🙂


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. August 2015 um 11:28  |  495655

@2:1BVB

ein Sieg für die Fan-Seele – die Print-Kolumne Immerhertha nun online – hier

Vielen Dank an alle, die sich vorgestern spontan auf meine „Wanted“-Frage gemeldet haben.


jenseits
28. August 2015 um 11:37  |  495656

@Dan – 28. August 2015 um 11:17

Vielen Dank. Ilidio kam sogar extra für diesen Transfer aus Brasilien nach Deutschland. Anders als Mineiro, der immerhin schon da war.

Prinzipiell spielberecht: das dürfte inzwischen außer Frage stehen. 😉

Die Frage ist, ob es sich um eine Genehmigung handelt, die nur ganz selten und ausnahmsweise erteilt wird, insbesondere dann, wenn es sich um einen Lizenzspieler handelt, der ja bereits einen gültigen Vertrag besitzt.


La49
28. August 2015 um 11:37  |  495657

@jonschi
28. August 2015 um 11:26 | 495654

Könnt nicht schon Montag ein!!!

Friday I have Monday on my mind

😉


Blauer Montag
28. August 2015 um 11:40  |  495658

Ramos könnte Hertha helfen imho. 😎
Prost Freddie
28. August 2015 um 10:47 | 495633

Ich erhebe ein Glas mit deinem Quellwasser, welchem ich vollumfänglich vertraue. 😉


Blauer Montag
28. August 2015 um 11:41  |  495659

Hej, der frühe Vogel setzt den Link 😆

La49
28. August 2015 um 11:37 | 495657


playberlin
28. August 2015 um 11:42  |  495660

@ ub

Können wir denn Ramos in „den Skat drücken“? 😉


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. August 2015 um 11:44  |  495661

@apoll

na ja..wir haben doch in den letzten Tagen wunderbar erleben können, wie dieser Wahnsinn funktioniert:
– die Einen nehmen das alles so hin , sehen es “realistisch”, “die Welt ist halt so”..bekommen dabei gar nicht mit, das sie schon in der gefährlichsten aller Fallen sitzen: der Saturiertheit. Korrumpiert. ( Falls jemand Harald Martenstein kennt und dessen Biografie..hat er ein beredtes Beispiel)
– einige finden es wahrscheinlich toll, weil diese Entwicklung das ist, an was sie selbst als Lebensmodell immer geglaubt haben.
– einige werden das alles ganz schrecklich finden, können sich aber nicht überwinden, auf diesen heißgeliebten Bestandteil ihres Lebens zu verzichten
-einige fühlen sich in allem bestätigt und sind traurig-wütend, schalten aber am Spieltag wieder ein. Oftmals seltsam uninspiriert, nahezu gleichgültig; zwischendurch zuckt das alte Gefühl, die Leidenschaft wieder auf. Dieses Gefühl wird seltener und seltener..und ist das einzige verbliebene Versprechen
Die Presse? -Ach herrjeh..ab und an ein paar kritische Berichte, ein paar klare Worte. Dann wieder an der gleichen Stelle tausende Zeilen Frieden, Freude, Tabellen und Ballbesitzzahlen..Eierkuchen eben.
Diese Happen Wirklichkeit gehören zum Spiel: man (denkt man) durchschaut das alles und macht trotzdem mit. Die irgendwie coolste Form des Diktats…
Man hat dafür einen lustig klingenden Namen gefunden: der Neoliberalismus (macht das)..

Es hilft bei diesem Thema, zu verorten, wo in unserer Gesellschaft der Profifußball sich befindet.

Erkenntnis: Profifußball, in der Form wie Hertha BSC und die Bundesliga ihn betreiben, ist Unterhaltungsindustrie.

Da sind zwei wesentliche Merkmale enthalten: Entertainment. Und Industrie.

Alle, die mit Profifußball zu tun haben, bewegen sich innerhalb dieser Industrie: Vereine, Spieler, Agenten, Medien (allen voran die TV-Medien), Stadionbesucher und Fernsehzuschauer.

Jede Minute, die sich einer von uns mit irgendeinem Fußball-Thema beschäftigt (van den Bergh oder nicht), ist eine Minute, die das vorhandene System stützt. Jeder Euro, den wir während des Fußballguckens für ein Bier (Trikot, Stadionticket, Sky-Vertrag ….) ausgeben, ist eine systemerhaltende Investition.

In dem Buch von Martin/Schumann „Die Globalisierungsfalle“ wurde dafür den (gendermäßig total unkorrekten) Begriff Tittytainment geprägt.

Und die Wahrheit, @apoll, ist: Du und ich sind voll ein Teil davon.


Delann
28. August 2015 um 11:44  |  495662

OT2: BVB – Dudziak wechelt zu St. Pauli

‚ „Jeremy ist ein zweikampfstarker, schneller und technisch guter Spieler, der auf der linken Seite und im Offensivbereich vielseitig einsetzbar ist“, freut sich St.-Pauli-Coach Ewald Lienen auf den Neuzugang ‚

Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2015-16/1/tm-news–10589-8760-.html

Wird also immer dünner beim BVB und Ramos immer unwahrscheinlicher…


Blauer Montag
28. August 2015 um 11:48  |  495663

…. Lazy Sunday afternoon
I’ve got no mind to worry
I close my eyes and drift away ….

https://www.youtube.com/watch?v=Rv41AgQTlrA&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8


Delann
28. August 2015 um 11:50  |  495664

Um mal einen neuen Dortmunder Namen in den Ring zu werfen:

Wie stehts um Jonas Hofmann? Ist 23, auf Links und im OM zu Hause. Letzte Saison verliehen, diese Saison einmal eingesetzt. Klingt nach 1a Schulz-Ersatz.

Profil bei TM: http://www.transfermarkt.de/jonas-hofmann/profil/spieler/7161


playberlin
28. August 2015 um 11:53  |  495665

@ Delann

J. Hofmann hatte ich in den vergangenen Tagen auch genannt. Aber der wird nach dem Abgang von Kampl nun erst recht keine Freigabe mehr erhalten.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. August 2015 um 11:55  |  495666

@vandenBergh

eine systemerhaltende Minute zum Thema:

Halte es für möglich, dass er spielt. Die Richtung, in die zu denken ist, hat weniger mit van den Bergh gegen den HSV zu tun (Februar 2014), sondern mit van den Bergh gegen Bayer Leverkusen (August 2014)
#mussaberunterbleiben


jenseits
28. August 2015 um 12:00  |  495667

@Uwe Bremer – 28. August 2015 um 11:55

Demnach würde Brooks für Plattenhardt neben vdB zum Einsatz kommen? Oder die Kette mit 3 AVs?


fechibaby
28. August 2015 um 12:05  |  495668

@Blauer Montag 28. August 2015 um 9:33

Die Aktion heißt: „welcomechallenge“

s. link:
https://www.facebook.com/welcomechallenge

Peer Kusmagk von rs2 hat Hertha BSC nominiert.
Lustenberger hat bei rs2 gesprochen und angekündigt, dass Hertha zum Heimspiel gegen Köln Flüchtlinge ins Stadion einlädt.
Das wäre dann aber erst das übernächste Heimspiel.


fg
28. August 2015 um 12:06  |  495669

Boah, wenn vdB aufläuft, ist das mal wieder ein Zeichen, wie dünn der Kader ist.
Micha…äh…mach!


28. August 2015 um 12:07  |  495670

@ub

#systemerhaltende Minute NICHT zu Thema
Weiß du, warum ich mit Google Chrome seit vorgestern keine Korrektur Funktion mehr habe?


apollinaris
28. August 2015 um 12:14  |  495671

@ bremer..na klar. deshalb schrieb ich hier vor Jahren schon, dass ich mich aufspalte. An jedem Wochenende ist mir das bewusst.
Es ist halt nahezu unmöglich , diesem System zu entkommen, ohne Radikalität.
Es ist ein sehr deprimierendes Thema…


lazza
28. August 2015 um 12:17  |  495672

Mir erschließt sich nicht ganz, warum van den Bergh spielen sollte.

Ich würde gegen Dortmund bevorzugt so aufstellen:

Haraguchi
Weiser Stocker Beerens
Skjelbred Darida
Plattenhardt Lustenberger Langkamp Pekarik
Kraft


Blauer Montag
28. August 2015 um 12:22  |  495673

Danke fechibaby
28. August 2015 um 12:05 | 495668


apollinaris
28. August 2015 um 12:23  |  495674

welcome- challenge…wenn das nicht mal ein Begriff aus der Unterhaltungsindustrie ist. Selbst Empathie und Engegement wird als Spielart des Systems decodiert.,
Schrill&schräg
I


28. August 2015 um 12:24  |  495675

@kamikater

Ja, ich bin zu dem Schluss gekommen, dass er erstmal wieder
mental aufgebaut werden muss, sich wieder zurecht
finden muss und ein Jahr quasi nicht gespielt hat.
So wie wir Ramos kennengelernt haben, sind das für ihn
hohe Hürden und daher bin ich der Meinung, dass man ihn
nicht holen sollte


apollinaris
28. August 2015 um 12:34  |  495676

bin bei @ backs…#Ramos


28. August 2015 um 12:35  |  495677

Test


28. August 2015 um 12:39  |  495678

@moogli

editieren ist mir möglich.
Tippe auf Pop-up-blocker. So einer ist auch in der Google Toolbar von Hause aus integriert vorhanden.


28. August 2015 um 12:53  |  495679

vdBergh kann die besten Diagonalflanken … prima, sollte er spielen 🙂

– unter Chrome Version 44.0.2403.157 m (Win10-Läppie) kann ich auch ändern 🙂

#1-Browser-Strategie-ist-Mist


Blauer Montag
28. August 2015 um 12:54  |  495680

Zappas musikalischer Gruß an alle Aussteiger.

I might be movin‘ to Montana soon
Just to raise me up a crop of
Dental Floss

Raisin‘ it up
Waxen it down
In a little white box
I can sell uptown

By myself I wouldn’t
Have no boss,
But I’d be raisin‘ my lonely
Dental Floss …

https://www.youtube.com/watch?v=DmcYTShN4Fk&list=PLalh1vP8ibccw3pV5l7faA8xCOw-rGuz8&index=62


Blauer Montag
28. August 2015 um 12:56  |  495681

Um Ramos rasch mental aufzurüsten, würde ich täglich für ihn und Hertha dolmetschen, falls erforderlich.


Valadur
28. August 2015 um 13:02  |  495682

Mit van den Bergh? Hmm…

Soll das dann so aussehen?

Kraft
Pekarik, Langkamp, Brooks, Plattenhardt
Lustenberger, Skjelbred
Stocker, Darida, van den Bergh
Haraguchi


apollinaris
28. August 2015 um 13:05  |  495683

@ Nm..der gute Zappa konnte meine zentrale Frage leider auch nicht beantworten ..👪


jenseits
28. August 2015 um 13:06  |  495684

@Valadur

Ich glaube, der Einsatz vdBs soll verbunden sein mit einer Dreier- bzw. Fünferabwehrkette.


fechibaby
28. August 2015 um 13:06  |  495685

@apollinaris 28. August 2015 um 12:23

Im Sommer 2014 gab es die ALS Ice Bucket Challenge.
Hier haben sehr viele Personen und Prominente mitgemacht.
Hierbei ging es um Spenden.

Nun ist es die welcomechallenge.
Hier unternehmen Personen Aktionen und helfen den Flüchtlingen.

Gut, wenn Hertha Flüchtlinge ins Stadion einlädt.
Positive Nachrichten über Hertha!


wilson
28. August 2015 um 13:08  |  495686

@apollinaris

Selbst Empathie und Engegement wird als Spielart des Systems decodiert.

Thoelke und Live Aid . . .
Die Dinge nehmen ihren Lauf. Verändern tut sich lediglich die Intensität. Wie bei so Vielem.


Opa
28. August 2015 um 13:16  |  495687

Hui, interessantes Experiment mit 3er/5er Kette, aber wann soll die sich eingespielt oder abgestimmt haben? Das ist weder im Trainingslager noch in den Trainings wirklich traininert worden und dürfte erhebliche Abstimmungsprobleme nach sich ziehen. Gerade bei der individuellen Qualität der Dortmunder wäre mir dieses Experiment ehrlich gesagt zu heikel, andererseits haben wir auch grad nichts zu verlieren und offensiv wie in der Breite dürfte uns das sicher ein Stück unausrechenbarer machen. Bin gespannt.


Dan
28. August 2015 um 13:19  |  495688

@wilson 28. August 2015 um 13:08 | 495686

Genau. Erst nur Wum, dann Wendelin und zu guter Letz der blaue Klaus und leise verschwand der gute alte Postbote Walter Spahrbier.


Carsten
28. August 2015 um 13:23  |  495689

Und Nick Knatterton soll jetzt das Allheilmittel sein 😭😭😭😭😭


HerrThaner
28. August 2015 um 13:32  |  495690

Mukhtar kommt, Djuricin geht: http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/wechselboerse/2015-16/transfermarkt.html
Wechselt wahrscheinlich von RB Salzburg in die zweite englische Liga nach Brentford.


28. August 2015 um 13:33  |  495691

Test


28. August 2015 um 13:35  |  495692

6, setzen😕


jonschi
28. August 2015 um 13:36  |  495693

Kiek an….
Simon Terrode kommt nach Berlin!!!!!


Mork
28. August 2015 um 13:38  |  495694

Für alle die einen singenden Hertha Fan sehen wollen. 😉
10. September SEEED in der Columbiahalle.
Noch gibt es Karten


apollinaris
28. August 2015 um 13:44  |  495695

@ wilson..na klar, wir sind in der nächsten Zündstufe..es gibt neben der Intensität aber ( mindestens) zwei entscheidende Indikatoren , die damals noch fehlten und die Frage bleibt offen: was passiert in der folgenden Stufe? –
#Turmthema


Blauer Montag
28. August 2015 um 13:52  |  495696

F 5


apollinaris
28. August 2015 um 13:54  |  495697

OT
zwei Stichworte für @ wilson und. @ dan
– Abbau ( nicht Umbau) des Sozialstaates in eine (reine Alimentärgesellschaft ( Siehe USA)….
– bewusste Entsoldarisierung gesellschaftlicher Schichten
…man recherchiere mal fleißig die Tagesordnungspunkte der letzten drei Biberberg- Treffen…#Basiswissen
P..S.. soll nicht heißen, dass ich die Aktion(en) doof finde. Aber sie sind letztlich nur ein Echo . und ein uneingelöstes Versprechen.


apollinaris
28. August 2015 um 13:59  |  495698

Edit:
Boah, konnte nicht editieren ( Bilderberg vers Biberberg), weil die Seite sich permanent neu geladen hatte


Paddy
28. August 2015 um 14:01  |  495699

@jonschi
28. August 2015 um 13:36 | 495693

wo soll denn das stehen?

Link???


fechibaby
28. August 2015 um 14:01  |  495700

Losglück für den BVB in der EL:

Gruppe C:
Dortmund
PAOK Saloniki
FK Krasnodar
Qäbälä


28. August 2015 um 14:02  |  495701

Nochn Test


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 14:03  |  495702

@mork

Und ich kann nicht… 😩😩😩


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 14:05  |  495703

@apo

Man kann Bibi Blocksberg und Bilderberger auch gern mal vermischen… 😁

#hexhex

@terodde

http://m.bild.de/sport/fussball/simon-terodde/verlaengert-er-in-bochum-42354066.bildMobile.html


28. August 2015 um 14:07  |  495704

Ich geb’s auf….

Ha, nach neu Installation geht’s wieder☺☺☺


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 14:09  |  495705

fechibaby
28. August 2015 um 14:01 | 495700

Ist halt nicht CL…


Blauer Montag
28. August 2015 um 14:09  |  495706

Gehört es jetzt auch zum Basiswissen :roll: , dass SEEED ein singender Herthafan ist? 😕

Zusatzfrage: Wie kann eine Musikgruppe ein Fan sein?


apollinaris
28. August 2015 um 14:09  |  495707

@exil..huch, das passt ja sogar gänzlich ohne Ironie. 😎


jonschi
28. August 2015 um 14:10  |  495708

Paddy

28. August 2015 um 14:01 | 495699
Im Kicker…..Spielansetzungen 2.Bundesliga
Er kommt 1.Mai 2016 mit Bochum zu Union!!! 😉


Mork
28. August 2015 um 14:10  |  495709

Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 14:03 | 495702
@mork
Und ich kann nicht… 😩😩😩

Das tut mir leid. Ich warte ja immer noch darauf, das er mal einen Hertha Song schreibt. 🙂

#Stürmer
Ich bin gespannt aber je länger es dauert um so geringer werden meine Erwartungen. Ich hoffe ich irre mich.


28. August 2015 um 14:11  |  495710

Dortmund ist am Sonntag, heute ist Pressekonferenz. Los geht’s! #BVBBSC #hahohe http://t.co/82feKRoCyQ


Kiko
28. August 2015 um 14:13  |  495711

@HerthaBSC: .@michaelpreetz: Auf dem Transfermarkt ist noch viel Bewegung. Werden bis Montag sehen, was noch passiert. #BVBBSC #hahohe


wilson
28. August 2015 um 14:15  |  495712

@apollinaris

Basiswissen?
Meines erweist sich erneut als lückenhaft.

Müsste mich also erstmal informieren, um für eventuelle linke Verschwörungstheorien gewappnet zu sein.


Mork
28. August 2015 um 14:18  |  495713

Blauer Montag
28. August 2015 um 14:09 | 495706

Gehört es jetzt auch zum Basiswissen :roll: , dass SEEED ein singender Herthafan ist? 😕

Zusatzfrage: Wie kann eine Musikgruppe ein Fan sein?

Wenn die Band SEEED in der Kolumbiahalle spielt, sehe ich dann den Hertha Fan Peter Fox nicht?
#amKopfkratz


Chriss
28. August 2015 um 14:18  |  495714

Scheint ja eine unheimlich aufschlussreiche Pressekonferenz diesmal gewesen zu sein. #kurzundknackig

„@michaelpreetz: Freuen uns als deutscher Verein, dass es vier Mannschaften in die @ChampionsLeague geschafft haben. #BVBBSC“ #hahohe

#aha!


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 14:19  |  495715

Das Transferfenster wird eben in seiner ganzen Breite und Tiefe ausgenutzt.

—————————-

@apo

Was denn sonst? 😎


HerrThaner
28. August 2015 um 14:19  |  495716

@Dortmund: Eine unattraktivere EL-Gruppe hätte man glaube ich gar nicht ziehen können. Klar, da ist das Weiterkommen garantiert, aber die Lust der Spieler auf Gegner und Reisen wird sich in Grenzen halten.^^

Augsburg hingegen hat ne nette Gruppe erwischt. Gönn‘ ich ihnen.


fechibaby
28. August 2015 um 14:21  |  495717

@Exil-Schorfheider 28. August 2015 um 14:09

Mit Liverpool, Celtic, Lazio Rom, Monaco und Bordeaux hätte der BVB aber auch starke Gegner bekommen können.


Blauer Montag
28. August 2015 um 14:21  |  495718

Ja sicher Mork
28. August 2015 um 14:18 | 495713

Mir fehlte halt das Basiswissen, dass Peter Fox Herthafan ist.


Blauer Montag
28. August 2015 um 14:23  |  495719

Worte für den immerhertha bucket:

Geduld
Basiswissen
Trainerwechsel
….


Opa
28. August 2015 um 14:29  |  495720

#Krümelkackerei
Wer singende Herthafans sehen will, findet diese in erster Linie im Stadion.


apollinaris
28. August 2015 um 14:29  |  495721

@ wilson,… nee, das hat mit links nix zu tun, sondern mit Interesse. Aber die Reflexe klappen ja .. 😉


Chriss
28. August 2015 um 14:34  |  495722

Niklas Stark im Kader der U21. Na bitte!


Paddy
28. August 2015 um 14:46  |  495723

…hatte mich schon erschrocken, dass Terodde unsere neue Kanone im Sturm sein soll^^


raffalic
28. August 2015 um 15:31  |  495724

@apo:

hast du einen Link hinsichtlich der Inhalte der Konferenzen? Ich finde dieses Thema (inkl. „Trilaterale Kommission“!) sehr spannend, allerdings zeichnet sich das Format ja nicht zuletzt dadurch aus, das die Inhalte nicht an die Öffentlichkeit gelangen…

Habe ich übrigens schon erwähnt, dass mich die Inhalte von @wilson („die Entschleunigung des Herrn Kalou“ um 8:49 Uhr zum Beispiel – großartig!!) immer ganz besonders erfreuen? – JA, habe ich, mache ich aber hiermit gerne noch einmal!!


-apollinaris
28. August 2015 um 15:46  |  495725

@ Raffa…wenn du die beiden Begriffe googelst, erhältst du eine gute Grundlage zur eigenen Recherche. Ich schaue mir immer gerne selbst die Quellen an, bevor ich lese. Eine eigene Recherche fällt in dieser Frage nicht schwer . Dass die Inhalte nicht an die Lffentlichkeit dringen ( sollen), macht es nicht leichter, aber es dringen halt doch ein paar Dinge durch..ganz ohne # Medienstrategie 🙂
Für den täglichen Perspektivwechsel empfehle ich
nachdenkseiten.de wärmstens. Ist halt leider zeitinensiv


Kamikater
28. August 2015 um 15:47  |  495726

@fechi
Es gibt allerdings etliche Mitarbeiter in Dortmund, die dieses Los nicht so lustig finden. Zum Beispiel wurden die Fanbeauftragten immer bei Auswärtsspielen in Osteuropa von den eigenen Fans angegriffen.

Dort scheinen sich ja die Rechtsradikalen Dortmunder Fans besonders wohl zu fühlen. Ist immerhin schon das dritte Mal innerhalb von zwei Jahren.

Des Weiteren sind das wohl die Gegner, bei denen man mit am weitesten fliegen muss. Siehe:
Gcmap.com


28. August 2015 um 15:52  |  495727

@raffa
zu @wilson..teile deine große Sympathie zu dessen Schreibe (und Person)
zu den links..wenn du die beiden Begriffe googelst, kannst du sehr gut anfangen, zu recherchieren. Dann kannst du ganz nach deinen Bedürfnissen auswählen. Dass nichts nach Außen dringt, ist richtig. Im Nachgang dieser Konferenzen kommt dann aber eben doch das eine oder andere heraus. Alleine die Themenbenennung ist dann schon ziemlich aufschlußreich..
Für den täglichen Perspektivwechsel meine Lieblingsseite im http://www.: „nachdenkseiten.de“


Kamikater
28. August 2015 um 16:00  |  495728

@backs
Diese Überlegung teile ich durchaus. Auf der anderen Seite könnte man auch argumentieren, dass er ja lange Zeit in Dortmund nicht zum Zuge kam und jetzt mal so richtig hot ist.

Am Ende wird es aber eh wieder jemand anderes, als wir alle dachten.


coconut
28. August 2015 um 16:06  |  495729

@ Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 14:19 | 495715
Solange Hertha dabei nicht „aus dem Fenster fällt“ (die Gefahr besteht ja, bei der Breite und Tiefe.. 😆 ), ist mir das jetzt auch egal. Die beste Zeit einen Spieler zu verpflichten ist eh vorbei (vor dem Trainingslager!). Also abwarten, was da noch kommt oder nicht…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. August 2015 um 16:12  |  495730

@Nachwuchsarbeit

um ein wenig einordnen zu können, was bei Hertha passiert:
Leseempfehlung als Blick über den Tellerrand:

250 Millionen Euro hat Manchester City in ein Areal (und 800 Angestellte) zur Ausbildung gesteckt. Bedingungen für die Talente, dass man aus dem Staunen nicht mehr rauskommt:

– 16 Trainingsplätze mit verschiedenen Graslängen

– Simulation verschiedener Klima-Zonen

– Regenerationssäle mit Cryo- und Hydrotherapie

– digitales Disneyland

– 4-Sterne-Schlafgemächer

Und lenke Eure Aufmerksamkeit u.a. auf den Satz:

Obwohl der Verein (Manchester City) schon seit sieben Jahren intensiv in den Nachwuchs investiert, hat es bislang kein einziger Spieler aus der Akademie in den Profikader geschafft.

Kollege Cölln/WELT „Das Geschenk des Scheichs“


Blauer Montag
28. August 2015 um 16:17  |  495731

Manchester City?
Das ist doch der Klub, welcher Bor. MG aus der Champions League 2015 kegeln wird. 😈


Opa
28. August 2015 um 16:25  |  495732

#Nachwuchsarbeit
Welche Schlussfolgerung sollen wir aus dem Blick über den Tellerrand ziehen?

Spinnen die Briten?
Fehlt bei uns in der Akademie das Disneyland?
Sollen wir uns am Unvermögen anderer orientieren?

Anstatt die Diskussion über den Output unserer Akademie zu versachlichen, wird suggeriert, es sei ja egal, wie viel Geld man investiere, unsere Arbeit sei nicht so schlecht. Das mag in Relation zu Manchester City stimmen, wenn es da nicht andere Akademien (z.B. Stuttgart oder Gelsenkirchen) gäbe, die in den letzten Jahren durchaus erfolgreicher waren als wir und wo ich einen undogmatischen Blick über den Tellerrand als empfehlenswert empfinde. Gibt´s da was, was man sich abgucken kann? Wie gehen die mit dem Thema Durchlässigkeit um? Wie schaffen die es, Talente so zu binden, dass am Ende sowohl sportlicher Output als auch Transfererlöse stimmen? Und zwar ganz ohne Zahlenjongliererei, wo nur die vor über 10 Jahren erwirtschaftete Transfererlöse des verhassten Vorgängers die saldierte Bilanz ins Positive ziehen.

Anstatt den Deckel auf dem Honigtopf zu lassen… :roll:


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. August 2015 um 16:30  |  495734

@opa

auch an einem Freitagnachmittag gilt:
1) Lesen
2) Versuchen zu verstehen
3) Nachdenken
4) eigene Meinung bilden
5) Kommentar schreiben

Es ist nicht zielführend, die Schritte 1 bis 3 auszulassen


28. August 2015 um 16:38  |  495735

Und was genau machen die nun anders @Dan? Ich kenne mich mit unserer Akademie nicht aus, ausser dem was ich hier lese.


Blauer Montag
28. August 2015 um 16:39  |  495736

Ja gut Blogvater,
nach Schritt 1 bis 3 bilde ich mir 4. die Meinung, dass das Thema „Nachwuchsarbeit bei Hertha“ viel zu komplex ist, als dass ich aus Laiensicht zu dem Urteil „schwarz“ (= Geldvernichtungsmaschine) oder „weiß“ (= Erfolgsmodell) kommen kann.

Das Thema hat viele Grautöne und Aspekte, die ich als Zuschauer nur zu Teilen kenne.


28. August 2015 um 16:40  |  495737

.


slippen
28. August 2015 um 16:46  |  495738

@ub wollte damit nach meiner Einschätzung sagen:

1. Erfolg einer Nachwuchsarbeit lässt sich nicht daran messen, wie viele Spieler dann im Profikader gelandet sind.

2. Die Briten spinnen.


Etebaer
28. August 2015 um 16:50  |  495739

Na, wenn Terrode käme, dann könnte die Bild ja eine schöne Transferwenderstory daraus drehen…

Und nun das Wort zum Freitag:
Erfolgreiches Ballspiel fußt immer im Ballverlust!


Blauer Montag
28. August 2015 um 16:54  |  495740

Yes, indeed slippen.
But as tourists in Berlin they are all welcome.


Blauer Montag
28. August 2015 um 16:56  |  495741

Wer klappert so spät bei Sonne und Wind?
Das ist der r@si,
er drückt F 5.


Kettenhemd
28. August 2015 um 16:58  |  495742

#Nachwuchs

Ich glaube Disneyland etc. sind fuer die Spieler nicht so wichtig wie Einsatzzeiten. Auch da hat Man City mit Ihrem US club schon einiges erreicht. Redbull aber wesentlich mehr. Denen Fehlt nur noch der Spitzenklub der Leipzig mal sein soll.

Eines ist klar. Die Lage hat sich mit den Briten Millionen komplett veraendert. Wenn man heute ein Talent fuer 40 mio nach England verkaufen kann sind die 20 Millionen Antrittsgage auch nicht mehr soo viel. Und talente kann man mehr als eines pro saison verkaufen – in der CL weiter zukommen und sie konstant zu erreichen schaffen nur wenige.

Hertha hat bisher sehr gut auf dem Transfermarkt agiert aber auch gesehen wie schwer ist Talente mit Perspektive zu bekommen. Einen Daniel Amartey hat man sich bei Hertha bestimmt auch angeschaut als man ueber Stark nachgedacht hat. Aber den wirt Leicester City fuer 8 mio Euro kaufen.

Stellt sich also die Frage wann ist der beste Zeitpunkt Talente zu kaufen. Hoffe, RB, WOB und die meisten englischen Klubs haben sich entschieden das wesentlich eher zu tun. Insb von Hertha und Stuttgart. Ist es in Zukunft sinnvoll sich ueberbieten zu lassen? Muss man gar Talente einkaufen um die Qualitaet zu erhoehen?

Wuerde mich sehr interessieren wie Hertha auf die veraenderte Lage auf dem Transfermarkt im Jugendbereicht reagiert.


Kettenhemd
28. August 2015 um 17:04  |  495743

@Man City Nachwuchs.

Das ist ein sehr interessanter Punkt. Die gross vereine City, Chelsea aber auch Barca und Real etc. haben Armeen von guten Talenten. Aber ihre 1 . Mannschaften spielen auf so hohem niveau das es Pro Jahr gerade 1 talent den Sprung schaffen kann. Die meisten Edel-Kicker versauern dort bevor sie zur bluete kommen.

Das scheint mir ein interessanter markt zu sein. Denn der Geldsegen der PL wird dass noch schlimmer machen. Das die Jungs aber vor allem Spielen wollen bleibt gleicht.

Wie gesagt – ich wuerde mich sehr interessieren wie Hertha im Nachwuchs Bereich auf die neue Situation (Briten Millionen) reagieren.


pathe
28. August 2015 um 17:09  |  495745

@ubremer

„Obwohl der Verein (Manchester City) schon seit sieben Jahren intensiv in den Nachwuchs investiert, hat es bislang kein einziger Spieler aus der Akademie in den Profikader geschafft.

Warum dies so ist, ist klar wie Kloßbrühe:
Denen geht es dort zu gut! Warum sollten die sich noch anstrengen, wenn sie schon alles haben (4 Sterne Schlafgemächter, Disneyland…)?


Uwe Bremer
Uwe Bremer
28. August 2015 um 17:12  |  495746

@Nachwuchsarbeit

# Achtung: Dieser Kommentar enthält Leseempfehlungen. Es könnte sein, dass diese Tipps für Sie neue Informationen/Erkenntnisse enthalten. Falls Sie dazu neigen, auf neue Informationen, die Ihr bisheriges Weltbild in Frage stellen könnten, aggressiv gegen sich oder andere zu reagieren, überspringen Sie bitte diesen Kommentar. Danke #

– Ausbildung bei RB Leipzig – hier
– Ausbildung beim FSV Mainz – hier
– Ausbildung beim VfL Wolfsburg – hier


Tunnfish
28. August 2015 um 17:19  |  495747

@ubremer

Ich erkenne in der Beschreibung 3 Fakten.

1) Manchestercity gibt exorbitant viel für seine Jugendarbeit aus
2) Deren Jugendarbeit hat einen sehr geringen Output
3) City arbeitet NICHT gewinnorientiert
4) City hat keine Geldsorgen

Wo ziehe ich da den Vergleich?


coconut
28. August 2015 um 17:37  |  495748

Also ich finde Verweis auf andere Vereine „die es auch nicht besser (oder gar schlechter) machen“ ziemlich skurril und wenig hilfreich. Die eigene Arbeit wird doch deshalb nicht besser.
Eher sollte man auf Vereine schauen, die es besser machen und erfolgreicher sind. Eine Orientierung, die darauf hinausläuft, „jemanden zu finden der noch schlechter ist“, wird nie zum Erfolg führen. Nur von den Besten kann man lernen….

Aber kloppt euch ruhig weiter……wenn es denn hilft, die ereignislose Zeit bis Montag zu überstehen… 😵


Stehplatz
28. August 2015 um 17:43  |  495749

Hertha – City mjaa is kla. Absolut vergleichbar.
Wie wärs denn mit Freiburg. Stuttgart oder gar dem HSV.
Wie händeln die ihren Nachwuchs bzw. ihr Akademien. Wie scouten die junge Spieler? Der Output ist meiner Meinung nach bei denen deutlich besser.


Exil-Schorfheider
28. August 2015 um 17:46  |  495750

@stehplatz

Beim HSV?
Der war gut. 😉


dewm
28. August 2015 um 17:54  |  495752

@EXIL: HSV? haben die nicht damals diesen jungen Vollblutmittelstürmer, diesen Hrubeschverschnitt mit der Mutter, diesen wie hieß der noch gleich… diesen… Oder haben die den gar nicht?

Naja, der „Output“ ist sicher höher…


hurdiegerdie
28. August 2015 um 18:02  |  495753

Ich lasse mich da heute nicht reinziehen, ich lasse heute mal @Opa machen, wir können uns ja abwechseln.
Wer sich auskennt, weiss was @ubremer vorhat.


BerlinerSorgenkind
28. August 2015 um 18:11  |  495754

Ich mag Stocker richtig gut leiden tun.


monitor
28. August 2015 um 18:16  |  495755

@hurdiegerdie 18:02

😎


Tunnfish
28. August 2015 um 18:28  |  495756

@uwebremer

Die FAZ Serie zeigt mir, dass Hertha BSC im Nachwuchsbereich eine Schippe drauf legen muss, besonders was den Ansatz der ganzheitlichen Betreuung der Jugend angeht. Dort gibt es viele Andeutungen, dass dort einiges im Argen ist. Auch dass es für Jugendspieler im allgemeinen besser zu sein scheint, die Heimat zu verlassen um sich besser zu fokussieren.

Was ich dort nicht herauslese, ist dass die Hertha Jugendarbeit, besonders speziell, kostendeckend oder im Kosten-Nutzen-Vergleich übertrieben erfolgreich ist.

Das Mainzer Modell scheint im Vergleich, auch was die Mittel angeht effektiver zu sein.


apollinaris
28. August 2015 um 18:33  |  495757

überhaupt nicht vergleichbar, dennoch sag ich wieder mal: die genialste ALLER Nachwuchsarbeiten scheint mir in Uruguay stattzufinden, Unglaublich.


Stehplatz
28. August 2015 um 18:35  |  495758

Da wir alle gerade so laut lachen. Alle Talente die selbst von den Vereinen ausgebildet wurden seit der Saison 09/10 und mindestens 4 Jahre in deren Nachwuchs verbracht haben und zu Bundesligaspielern wurden.

Freiburg
Schmid, Sorg, Ginter, Klaus, Baumann, höhn, Günther, kerk, Philipp, Schwaab, toprak, Williams

Stuttgart
Kimmich, Ulreich, Baumgartl, werner, Leno, Bicakcic, Didavi, Schieber, Rudy, Träsch

HSV
Tah, Sam, Son, Beister, torun, Chupo-Moting

VW
Cigerci, polter, Arnold, knoche

Hertha
Schulz, Brooks, Holland, Morales


Stehplatz
28. August 2015 um 18:40  |  495759

Hab die tollen Mainzer vergessen.
Shawn Parker und Stefan Bell.
Schürrle war leider nur drei Jahre da, Kirchhoff nur zwei.

Und bei den Stuttgartern kann man die letzten drei streichen. Die kamen 08/09.


jenseits
28. August 2015 um 18:50  |  495760

Philipp hat aber keine vier Jahre bei Freiburg in der Jugend verbracht.


jap_de_mos
28. August 2015 um 18:55  |  495761

Hm, ich fasse mal zusammen:
– Der Klub selbst schätzt, dass die Kosten/Nutzen-Rechnung für Hertha positiv ausgeht. Deutlich wird das u.a. an einer jetzt schon legendären Grafik, die zumindest ich noch nicht gesehen habe. 😉
– Es gibt viele Klubs, die schlechtere Ergebnisse erzielen – was nicht als Argument herhalten darf.
– Es gibt einige Klubs, die bessere Ergebnisse erzielen – was irgendwie doch ein Argument sein darf (warum auch immer).

Mein Eindruck: Irgendwie bleibt jeder bei seiner Meinung und sucht nach Möglichkeiten, diese bestätigt zu sehen. Keine wirkliche Diskussion. Zeit für ein neues #Hamsterrad… 😉


Freddie
28. August 2015 um 18:59  |  495762

Adrian hat wohl ein Angebot von Sunderland


28. August 2015 um 19:01  |  495763

Ramos geht nach England
und Dortmund holt Park aus Mainz

Nachwuchsarbeit hin oder her, wenn keine Kohle
da ist, biste beim Transferkarussell nur Zuschauer


Opa
28. August 2015 um 19:17  |  495764

@jap de mos: Ich würde die Richtigkeit der Aussage „Der Klub selbst schätzt, dass die Kosten/Nutzen-Rechnung für Hertha positiv ausgeht“ bestreiten. Es gibt eine Präsentation, die dies behauptet. Deren von Uwe kolportierte Kernaussage ist jedoch gremienintern umstritten.


Stiller
28. August 2015 um 19:23  |  495765

Hier kommt die komplette Übersicht. Ich hatte mir sämtliche 10 FAZ-Talentreporte mal runtergeladen und durchgelesen. Hier findet ihr die Links (wäre sonst sehr mühsam):

http://www.seriengeeks.de/viewtopic.php?t=1180

Ist unbedingt lesenswert. Unter Punkt 7 findet Ihr ein bemerkenswertes Interview mit Lennart Hartmann (ex Hertha).


28. August 2015 um 19:27  |  495766

@Opa

wenn du schon weisst, was „gremienintern“ so geredet wrid,
dann lass doch mal die Zahlen raus….sollte ja dann
ein Leichtes sein, oder?


Stiller
28. August 2015 um 19:28  |  495767

Wer noch mehr über Jugendarbeit lesen und lernen will, dem empfehle ich vom selben FAZ-Autor die ebenfalls außergewöhnliche Serie „Zwei Talente, ein Ziel – Bilal und Fritz“.

Hier ist der Startpunkt (9 Reportagen):

http://www.faz.net/aktuell/sport/bilal-und-fritz/

Es handelt sich um 2 Hertha-Jugendspieler, die er jahrelang begleitet hat. Nehmt Euch mal die Zeit. Es lohnt sich.


Freddie
28. August 2015 um 19:30  |  495768

@Stehplatz
Son war aber keine 4 Jahre in Ausbildung beim HSV.
Und die anderen sind woanders groß rausgekommen. Daher hat man (ich) den HSV nicht als Ausbildungsverein aufm Schirm


Fnord
28. August 2015 um 19:35  |  495770

@Uwe Bremer 28. August 2015 um 17:12

# Achtung: Dieser Kommentar enthält Leseempfehlungen. Es könnte sein, dass diese Tipps für Sie neue Informationen/Erkenntnisse enthalten. Falls Sie dazu neigen, auf neue Informationen, die Ihr bisheriges Weltbild in Frage stellen könnten, aggressiv gegen sich oder andere zu reagieren, überspringen Sie bitte diesen Kommentar. Danke #

Neuer Standard-Disclaimer? Gefällt mir. 😉


Blauer Montag
28. August 2015 um 19:38  |  495772

Danke Stiller.
Es lohnt sich.


schnuppi
28. August 2015 um 19:41  |  495775

War den heute keine PK ?😨


raffalic
28. August 2015 um 19:42  |  495776

@apo:

herzlichen Dank für deine Antwort und den Link, muss ich mich nachher mal einlesen!

@Stehplatz:

bitte diese Aufzählung noch einmal validieren, Klaus passt ebenfalls nicht ins „Prüfschema“.


HerrThaner
28. August 2015 um 19:42  |  495777

@jap_de_mos: „(warum auch immer)“

Ist doch im Grunde recht einfach und logisch. Wenn du einsiehst, dass längst noch nicht alles perfekt abläuft und du dich verbessern möchtest, woran orientierst du dich? An denen die es schlechter machen als du oder an denen, die es (in einigen Bereichen) besser machen?
Deswegen sollte man halt nicht auf Vereine wie ManCity gucken, um dort etwas für die eigene Jugendarbeit mitzunehmen. Weder haben wir deren Geld, noch erscheint einem deren Herangehensweise sonderlich gut zu sein.
Was wir aber wirklich verbessern können, das kann man nun einmal in Freiburg oder Mainz sehen, wo mit schlechteren finanziellen Mitteln beeindruckende Arbeit stattfindet. Den Spielern wird auch persönlich mehr mitgegeben, nicht nur im sportlichen sondern auch im charakterlichen Bereich. Trainer begreifen sich auch als Betreuer und Ansprechpartner (das mag bei vielen unserer Trainer auch so sein, über Thom hört man aber bspw. nichts gutes in die Richtung, weswegen es vielleicht nicht dumm ist ihn jetzt bei den „reiferen“ U19-Kickern ranzulassen).
Btw habe ich das Gefühl, dass dort auch im technisch-taktischen Bereich manchmal mehr herausgeholt wird als bei uns. Spieler wie Kargbo, die allein über die körperliche Überlegenheit gegenüber den Gleichaltrigen den Jugendbereich in Grund und Boden schießen, erhalten dennoch keinen Freifahrtschein und im Zweifelsfall spielt vielleicht auch eher mal der körperlich schwächere, aber talentierere Spieler (wobei man fairerweise sagen muss, dass das Problem „Januarkind vs. Dezemberkind“ dennoch nach wie vor ein deutschlandweites Problem ist; was natürlich Hertha BSC nicht davon abhalten sollte es anzugehen).


Stiller
28. August 2015 um 19:43  |  495778

Gerne BM. Stimmt.


jenseits
28. August 2015 um 19:46  |  495779

@schnuppi

Doch! Drüben geht es weiter und da ist auch das Video von der PK eingestellt.

—->


ahoi!
28. August 2015 um 19:47  |  495781

@schnuppi:

check mal das hier: https://www.youtube.com/watch?v=jbUKZQxo27k


28. August 2015 um 19:48  |  495782

http://www.11freunde.de/video/das-weltinterview-der-stunde

Gegen ihn ist Selfe-Hatira ein Dünnbrettbohrer 😀 😀


raffalic
28. August 2015 um 19:48  |  495783

Beim Thema Nachwuchs bitte auch die Spieler berücksichtigen, die den Verein bereits in sehr jungen Jahren verlassen haben.

Er hier scheint allerdings auf der Insel auch nicht besonders glücklich geworden zu sein:

http://www.transfermarkt.de/leander-siemann/profil/spieler/182211


Opa
28. August 2015 um 19:52  |  495787

ich zieh´s mal rüber… —–>


schnuppi
28. August 2015 um 20:54  |  495821

Danke all👍

Anzeige