Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Wohin geht die Reise für Hertha?   Nach drei Runden stehen auf dem Konto von Trainer Pal Dardai ein Sieg, ein Unentschieden, eine Niederlage. Am vierten Spieltag der Bundesliga empfängt Hertha BSC den VfB Stuttgart. Anstoß im Olympiastadion ist um 15.30 Uhr. Viel Spaß beim Immerhertha-Liveticker.


111
Kommentare

Lupus Hildesheim
12. September 2015 um 12:42  |  499118

Ha


jenseits
12. September 2015 um 12:43  |  499119

Ho


12. September 2015 um 12:43  |  499120

He


psi
12. September 2015 um 12:47  |  499121

Hertha BSC


Lupus Hildesheim
12. September 2015 um 12:48  |  499122

Ich habe ein schlechtes Gefühl für das Spiel heute. Die Stuttgarter stehen mit dem Rücken zur Wand und dann bekommen wir in der Regel Probleme. Hoffnung, dass das Gefühl täuscht und 3 Punkte bei uns bleiben.


12. September 2015 um 12:51  |  499123

da @jenseits und ich „das Spiel gedreht“ haben 😉 wird es auch belohnt werden 🙂


jenseits
12. September 2015 um 12:56  |  499124

Genau, @Bussi.

Außerdem scheint die Sonne und wir können unsere Mannschaft in einem Bundesligamatch anfeuern. Was will frau mehr!


12. September 2015 um 13:04  |  499126

„… Der Aspekt in diesem Urteil, der das Verbot zum Beispiel von Schwenkfahnen beinhaltet, ist in der Fanszene bundesweit auf ziemliches Unverständnis gestoßen. Viele Fans fragen sich, was man damit bewirken will, …“
aus faz.net – zukunft der bundesliga, wer braucht schon fußballfans

*denkt*
in einer alternden gesellschaft müssen auch die fußballvereine der 1. und 2. liga sich der demographischen entwicklung anpassen.
die alten fansäcke können kaum noch richtig laufen, wollen aber mit letzter kraft ihre oft fast schon historischen schwenkfahnen jonglieren. in dem fahnenwald haben doch jene fans keine chance, die aus freude am erlebten ihren sie ins stadion tragenden aok-shopper schwenken wollen.


psi
12. September 2015 um 13:14  |  499127

Frage an @opa, wo kann man im Stadion die Sachspenden abgeben?
Ich fahre gleich los und hoffe auf eine schnelle Antwort.


Opa
12. September 2015 um 13:24  |  499128

Sachspenden bitte erst zum Köln Spiel mitbringen, die Info habe ich gestern vergessen, auch hier zu teilen. Wer jetzt was dabei hat, kann es am Bus der Fanbetreuung bei Donato abgeben, der vor der Ostkurve steht.


psi
12. September 2015 um 13:26  |  499129

Danke!


alte Dame
12. September 2015 um 14:17  |  499132

Richie Golz analysiert gerade Torhüter bei Sky … Özcan von Ingolstadt ist angeblich super im Rauslaufen bei Freistößen, Ecken, Flanken etc.!
Ja Richie das hättest mal dem Kraft beibringen sollen …


alte Dame
12. September 2015 um 14:31  |  499133

Dardai bei Sky: „Will in Zukunft mit zwei Spitzen spielen!“


Uwe Bremer
Uwe Bremer
12. September 2015 um 14:36  |  499134

@Aufstellungen

sind oben eingestellt


HerrThaner
12. September 2015 um 14:38  |  499135

Stuttgart mit Dreierkette oder wie?! Standen zuletzt ja auch so gut da hinten.

edit: Ach ne, der Sky-Twitter hat aber nur 10 Mann aufgelistet.


Silvia Sahneschnitte
12. September 2015 um 14:47  |  499136

In der Aufstellung mache ich eine Lufthoheit für den VFB aus. Da wird es bei Standards gegen uns wackelig werden.
Freue mich bei uns jedoch auf die schnellen und laufstarken Spieler.
Die Elf ist vom Personal her sehr offensiv aufgestellt.
Wünsche der Mannschaft viel Erfolg, wird aber schwer.

Mit lieben Grüßen
Ihre Silvia Sahneschnitte


Exil-Schorfheider
12. September 2015 um 15:19  |  499137

Union mit Start-Sieg für den Neuen bei unseren „Freunden“.
Bin weiterhin auf das Lewandowski-Projekt gespannt.


pathe
12. September 2015 um 15:20  |  499138

@alte Dame

„Dardai bei Sky: “Will in Zukunft mit zwei Spitzen spielen!”“#

Finde ich gut, solange wir keinen echten voll einsatzfähigen Zehner haben.


kielerblauweiß
12. September 2015 um 15:32  |  499139

Was für eine Choreo!


cru
12. September 2015 um 15:44  |  499140

Ha Ho He
Im Fernsehen hier zeigen sie die Bayern, daher bin ich hier am Ticker . Guten Morgen aus dem Westen. Habe ein wenig Sorgen, der VfB fängt sich irgendwann …


paulex
12. September 2015 um 15:46  |  499141

Bisher ganz ordentlich von Hertha nur Skjelbred bisher total neben der Spur, Fehlpässe, dumme Fouls, ausrutschen. Der muss sich jetzt mal finden.

Edit: UND DA IST ES! 🙂


12. September 2015 um 15:46  |  499142

jaaaaaa 🙂 Haraguchi !


12. September 2015 um 15:46  |  499143

tooooooooooooooooooooooooooooorr

Genkiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii


sodavand
12. September 2015 um 15:47  |  499144

Jaaaaaaaaaaaaa


coconut
12. September 2015 um 15:48  |  499145

Na geht doch.
Klasse Vorarbeit von Weiser und Hara endlich mal mit belohnt.
Weiter so, dann klappt das auch mit dem 3er


cru
12. September 2015 um 15:48  |  499146

Jawoll!


alte Dame
12. September 2015 um 15:50  |  499147

Jetzt bitte weiterspielen!!! Nicht wieder aufhören zu spielen ….. ahhhhhh und schon die Chance für Stuttgart! Man man man


Exil-Schorfheider
12. September 2015 um 15:51  |  499148

Vorlage vom „ungefährlichen“ Weiser… nun ja…


alte Dame
12. September 2015 um 15:52  |  499149

Was machen wir denn jetzt da hinten?????


paulex
12. September 2015 um 15:56  |  499150

Warum Hertha sich jetzt wieder einigelt und dadurch Stuttgart zu Chancen und Freistößen kommt verstehe wer wolle.


alte Dame
12. September 2015 um 15:59  |  499151

Seit dem Tor sind wir völlig von der Rolle … Fußballspielen wurde komplett eingestellt. Ich verstehe das nicht


paulex
12. September 2015 um 16:03  |  499152

Was zur Hölle macht Skjelbred, er läuft den letzten Mann völlig falsch an und ist dadurch aus dem Defensivverbund raus, dann diese Querschläger und Unkonzentriertheiten.


sodavand
12. September 2015 um 16:05  |  499153

Wir betteln ja richtig, hoffentlich ist Stuttgart zu geizig


Colossus
12. September 2015 um 16:08  |  499154

Der Kann sich ja n Brot schmieren so allein is der da


paulex
12. September 2015 um 16:09  |  499155

Was Hertha jetzt macht ist eine Frechtheit, Lustenberger will Abseits stellen, anstatt mit zu gehen.

Hertha sollte Beerens und Skjelbred spätestens zur Halbzeit austauschen.


coconut
12. September 2015 um 16:09  |  499156

Man, völlig ungedeckt.
Das darf SO nicht sein.
Mist


pathe
12. September 2015 um 16:09  |  499157

Das war ziemlich peinlich!


alte Dame
12. September 2015 um 16:10  |  499158

Das lag mehr als nur in der Luft!!!!
Der steht auf 10qm völlig frei.
Was sagt Dardai der Truppe wenn sie in Führung geht? „Mauern und Ergebnis halten?“


Kamikater
12. September 2015 um 16:10  |  499159

Wir spielen wie ein Absteiger bisher.


King for a day
12. September 2015 um 16:11  |  499160

Lusti reklamiert und bleibt stehen. Klasse…


Fattonie
12. September 2015 um 16:13  |  499161

Ganz ehrlich der war ewig in der Luft und ist am Ende im Fünfmeterraum. Warum kommt Kraft nicht raus? Kann er doch leicht abfangen.


Colossus
12. September 2015 um 16:14  |  499162

Hertha macht nichts mehr. Wenn ich als Gegner nicht mehr nach hinten arbeiten muss, dann ist nen gepflegtes Offensiv Spiel leicht aufzuziehen


12. September 2015 um 16:14  |  499163

Bin kein Kraft-Fan, aber bei dem Ding kann er nichts machen. Wieso Lustenberger einfach aufhört mit seinem Mann mit zu laufen, bleibt sein Geheimnis.


paulex
12. September 2015 um 16:15  |  499164

Es wird vermutlich gleich wieder klingeln. Hertha desolat seit der Führung. Jeder Stuttgarter kann die Hertha Spieler umlaufen. Mittelfeld Zweikampfführung nicht vorhanden. Skjelbred macht einfach überhaupt nichts, ich versteh das nicht.

Beerens verletzt, mist, aber das war auch nichts von ihm.


coconut
12. September 2015 um 16:16  |  499165

Leider derzeit wie schon zu oft gesehen.
Stark anfangen und dann stark nachlassen…..
So wird das nichts. Man muss wieder deutlich zulegen.


HerthaHirn
12. September 2015 um 16:17  |  499166

Kraft raus und verschenken.
Kalou raus


Colossus
12. September 2015 um 16:20  |  499167

sehr enttäuschend….Hertha beginnt immer sehr kompetent und dann zerfällt es in winzige kleine Einzelteile die nicht zusammenpassen wollen. Ein Spiel kann das passieren,zwei Spiele is schon unschön aber drei Spiele…na ja


Colossus
12. September 2015 um 16:21  |  499168

was ein toooooor


King for a day
12. September 2015 um 16:21  |  499169

:O


paulex
12. September 2015 um 16:21  |  499170

BOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOM

Fehler wieder gut gemacht.


Start-Nr.8
12. September 2015 um 16:21  |  499171

Seit dem 1:0 unsere auf E Jugend Niveau


12. September 2015 um 16:21  |  499172

Lustiiiiiii 🙂


12. September 2015 um 16:21  |  499173

Da macht der Junge seinen Fehler wieder gut – Klasse!


sodavand
12. September 2015 um 16:21  |  499174

Wat für n Ding


coconut
12. September 2015 um 16:22  |  499175

WOW
Was für ein Hammer von Lusti.
Damit hat er seinen Patzer gut gemacht


Start-Nr.8
12. September 2015 um 16:22  |  499176

Gottseidank, genau rechtzeitig aber unverdient, wenn wir ehrlich sind. Lustiiiiiiii!


alte Dame
12. September 2015 um 16:23  |  499177

Ausgerechnet Lusti 😀


cru
12. September 2015 um 16:23  |  499178

Boa, gutes Timing vor der Pause, habe nicht damit gerechnet ….


Bakahoona
12. September 2015 um 16:23  |  499179

Lusti schießt sein erstes Tor des Monats – das Timing, sowohl des Schusses, als auch des Moments im Spiel, ist tja, fabulös vom Fabian.


Stiller
12. September 2015 um 16:24  |  499180

Oh Wunder. Aber ich freue mich für Fabian Lustenberger. Er hat es verdient. So muss es gehen.


Paddy
12. September 2015 um 16:24  |  499181

find ich das Geil, der Lusti mit nem derben Pfund, seit wann kann der denn schöne Fernschusstore machen? 😀 ick freu mir 😛


raffalic
12. September 2015 um 16:28  |  499182

Bin bei @paulex,

Skjelbred ist heute leider absolut unterirdisch! Ich habe nach einer missglückten Aktion von ihm in den ersten Spielminuten explizit auf ihn geachtet, dass ist bisher einfach nur Käse!

Langkamp und Stocker auch noch nicht in der Partie!

Stuttgart hat es uns bis zur Führung sehr leicht gemacht, weil sie Hertha nicht unter Druck gesetzt haben. Nach dem 1:0 hat man gesehen welche Schwierigkeiten wir nach wie vor haben wenn der Gegner presst.

Lusti mit überragender Technik!

Tante Edith sagt noch:
an Weiser werden wir noch viel Freude haben!


Kettenhemd
12. September 2015 um 16:30  |  499183

Lusti macht den Ronny!


Bakahoona
12. September 2015 um 16:31  |  499184

@Kettenhemd – Das ist jetzt aber doppeldeutig 😉


Carsten
12. September 2015 um 16:32  |  499185

Suuuper letztes Tor in Aachen, ist schon lange her. Oder irre ich?


Stiller
12. September 2015 um 16:34  |  499186

@raffalic

Nach einem (wie fast immer) guten Anfang schien der Hertha das Spiel nach und nach etwas zu entgleiten. Aber man muss auch sagen, dass die Raumaufteilung der Stuttgarter ziemlich gut ist.

Deshalb ist das Signal, Ibisevic zu bringen, erstmal gut gewesen. Die Bank bietet noch Möglichkeiten.


King for a day
12. September 2015 um 16:34  |  499187

@ Carsten

Glaube auch in Aaachen war sein letztes.
Übrigens auch Volley


paulex
12. September 2015 um 16:35  |  499188

Ja, das mit den Problemen die wir bekommen wenn der Gegner presst ist sehr offensichtlich. Umso verwunderter bin ich, das Stuttgart hier nicht so spielt wie in den letzten Wochen. Klar haben die drei Spiele verloren, aber wenn Sie schon auf eine Mannschaft treffen die keinen mitspielenden Torwart und auch noch sonst leichte Schwierigkeiten im Spielaufbau hat, dann sollten sie doch ihr Pressing System spielen. (gut für uns, das sie darauf bisher weitesgehend verzichten, wird aber noch kommen, dann muss ein Konter sitzen.) Bisher hat Stuttgart uns im Spielaufbau ja wirklich relativ wenig gestört.


derby
12. September 2015 um 16:35  |  499189

Die Mannschaft braucht einen Psychologen.

Total die Spannung verloren nach dem 1:0. Da brauchen die Jungs mal psychologischen Bestand der ihnen die Hemmungen nimmt.

Bei Hertha ist ein Führungstreffer gleichbedeutend mit dem rutsch des Herzens in die Hose.

Anstelle von breiter gibt es dann einen hühnchen brust. Die scm eckt dann dem Gegner und nicht ums.


pathe
12. September 2015 um 16:39  |  499190

Geiler Hammer von Lusti!
Drauf geschixxen, dass der Freistoß keiner war… 🙂


Colossus
12. September 2015 um 16:42  |  499191

Schade dass Kalou nicht mehr der schnellste ist…


King for a day
12. September 2015 um 16:42  |  499192

Ronny reloaded^^


pathe
12. September 2015 um 16:42  |  499193

Ist der Kalou langsam…


HerthaHirn
12. September 2015 um 16:44  |  499194

Unfassbar schlecht der Kalou .zumindest ein Abschluss muss dabei rauskommen.
Ab in die vierte Liga mit dem Typen


paulex
12. September 2015 um 16:46  |  499195

Zum Glück abseits, der Abschluss war unglaublich — schlecht. 😡

Skjelbred jetzt mit einigen gelungen Aktionen, vielleicht hat die Halbzeit da geholfen noch mal einen klaren Kopf zu bekommen.

Und wieder 3 Querschläger und dann so ein dummes Foul. Unglaublich.


Start-Nr.8
12. September 2015 um 16:46  |  499196

Kalou bitte verschenken!


HerthaHirn
12. September 2015 um 16:49  |  499197

Wenn der Kraft wenigstens so tun würde als wenn er den Fünf-Meter-Raum beherrschen würde 🙈


paulex
12. September 2015 um 16:52  |  499198

Haraguchi gefällt mir nicht nur wegen seinem Tor bisher sehr gut, was der bisher Weiser im Abwehrverbund hilft ist schon erstaunlich, immer rechtzeitig zum doppeln da, dadurch kann sich Kostic bisher nicht wirklich entfalten.

Wieder ein geschenkter Freistoß, wir würden gut daran tun, das zu minimieren.


paulex
12. September 2015 um 16:57  |  499199

Warum gibt es da kein Gelb-Rot? Kostic schon die ganze Zeit mit dem Hang bei Berührungen schnell zu fallen? Diese klare Schwalbe war ja nur die Spitze des Eisbergs.


Colossus
12. September 2015 um 16:59  |  499200

was dribbeln die da eigentlich hinten raus? Das is totaler Blödsinn


Colossus
12. September 2015 um 17:06  |  499201

schlagt mich tot, aber ich fand Kalou in Ordnung. Klappt nicht alles, aber er versucht alles.


Paddy
12. September 2015 um 17:14  |  499202

Baumi für Skjelle


Jimbo
12. September 2015 um 17:15  |  499203

Als Ibisevic für Beerens kam: Wie hatte Dardai dann taktisch gestellt? Kalou auf außen?


fearless!
12. September 2015 um 17:21  |  499204

@Jimbo Wir haben ab da mit zwei Stürmern gespielt. Kalou kam mir btw sehr viel engagierter als Ibisevic vor (besonders in der Rückwärtsbewegung).


alte Dame
12. September 2015 um 17:24  |  499205

Ibisevic hat vorne sehr viele Kopfbälle geholt, für mich auch ein wichtiger Faktor.


Kamikater
12. September 2015 um 17:27  |  499206

Nachdem in der Halbzeit in der Kabine ein Riesen-Donnerwetter war, haben wir verdient gewonnen.


Paddy
12. September 2015 um 17:27  |  499207

Geil endlich wieder ein Sieg 🙂


Stiller
12. September 2015 um 17:29  |  499208

Stuttgart hat in der 2. Hz zu wenig getan, um noch einen Punkt verdient zu haben. Hertha zum Schluss für meinen Geschmack zu defensiv eingestellt.

Die Wechsel fand ich, taktisch gesehen, gut. Skjelbred muss sich ab sofort auf einen direkten Wettbewerb mit Stark einstellen.


12. September 2015 um 17:32  |  499209

Hertha hat das heute sehr gut gemacht.
Taktisch sehr reif, Stuttgart hatte keine nennenswerte
Torchance.
Die Defensive steht. Ibisevic war sehr aktiv.
Kalou träumt vor sich hin und trifft permanent die
falschen Entscheidungen.
Anstatt den Abschluss zu suchen wird versucht einen
Haken zu schlagen. usw usw.
Darida und Skjelbred im Mittelfeld sehr stark.
Da wird dichtgmacht ohne Kompromisse.

Lustenberger mit Fehler beim Gegentor, aber sien
Tor war ein Traum
Beerens war schwach ohne Zug, ohne Esprit.
Haraguchi fand ich super, schnell, auch im Kopf
und immer versucht Gefahr zu kreiieren.

Ich fands einen guten Auftritt der alten Dame.
Man sieht die Entwicklung und den Willen nach
vorn zu spielen
Weiter so


coconut
12. September 2015 um 17:33  |  499210

Puh, geschafft…..
Ich denke man kann den Start nun als geglückt ansehen.
Ibi fehlt noch deutlich die Spritzigkeit. Mal sehen ob das noch wird.
In der 2.Hz insgesamt die bessere Mannschaft ohne wirklich zu glänzen. Aber zumindest meist solide.
Den Wechsel Stark für Kalou fand ich völlig in Ordnung, denn im DZM gingen langsam die Körner aus. Dazu kam Stark zu seinem ersten Einsatz. Ich denke weitere werden folgen.
Derzeit Platz Fünf.
Ließt sich doch auch mal gut und darf gerne so weiter gehen.

PS:
…und 3 Punkte im Tippspiel gibt es oben drauf für mich… 😀


hurdiegerdie
12. September 2015 um 17:33  |  499211

3 Punte, alles andere ist egal, die Abwehr hat mir – bis auf einen Standard gefallen-viel mehr fällt mir bis auf gute erste 15 Minuten pro Halbzeit nicht ein.


paulex
12. September 2015 um 17:42  |  499212

Meine Three Stars: Haraguchi, Haraguchi, Haraguchi. Einfach super was der heute gespielt hat, vorne gefährlich, immer anspielbar, in der Rückwärtsbewegung richtig gut und über 90 Minuten gerannt als ob es heute einen Sonderpreis zu holen gab.

Kraft: Beim Gegentor schuldlos, bei flachen Hereingaben unsicher, sonst nicht sonderlich geprüft.
Plattenhardt: Ein solides Spiel ohne viele nennenswerte Szenen.
Lustenberger: Beim Tor nicht mit seinem Gegenspieler mitgegangen, lieber Abseits angezeigt, dann aber dieses Pfund und auch in der Antizipation und im Spielaufbau ordentlich.
Langkamp: Gutes Spiel, hat uns mit seiner Kopfballstärke sehr geholfen.
Weiser: Starkes Rechtsverteidiger Debüt, ich muss gestehen ich habe ihm diese Position nicht zugetraut, vorne als Vorbereiter in Erscheinung getreten und defensiv Kostic mit der Hilfe von Haraguchi weitesgehend ausgeschaltet
Beerens: Schwaches Spiel, dann noch verletzt raus, nicht sein Tag.
Haraguchi: Das war sein Tag, Tor gemacht und auch sonst bärenstark.
Skjelbred: Gruselige erste Hälfte von ihm, stand völlig neben sich, lief nur planlos über den Platz. Mit Beginn der zweiten Hälfte deutlich verbessert mit einigen ganz guten Aktionen.
Stocker: Im Zentrum wirkungslos geblieben, später über die Seite, wirkte platt.
Darida: Spielt viele gute Bälle, läuft viel, ordentliches Spiel
Kalou: Probierte viel, war glücklos, einige Male schlecht beim finden der Abseitslinie. Gut hat mir gefallen als er als hängende Spitze hinter Ibisevic spielte.
Ibisevic: Erstes Spiel, gewann viele Kopfbälle, sonst noch nicht all zu sehr ins Spiel eingebunden gewesen. Wird sich noch zeigen, ob er uns weiterhilft. Tendenz nach den ersten 30 Minuten: ja
Stark: Hat einige gute Zweikämpfe geführt, könnte eine Bereicherung sein und Skjelbred mindestens Feuer geben.

Die Führung in der ersten Hälfte war glücklich, nach dem Führungstor teilweise wirklich desolat, die zweite Halbzeit dominant. Man hat aber immer noch viel zu viele Freistöße und Ecken gegen sich bekommen, teilweise nach slapstick-artigen Querschlägen.


wilson
12. September 2015 um 17:43  |  499213

Verdammt guter Start in die Saison. Bin überrascht.


Beachcomber
12. September 2015 um 18:02  |  499214

Auf diesen Hertha Sieg stossen wir hier mit einem Fruestuecksbagel an!

Prima 🙂


Stiller
12. September 2015 um 18:05  |  499215

@Beachcomber
*lol* Ich wünsche Euch einen schönen Tag.


hurdiegerdie
12. September 2015 um 18:06  |  499216

Vielen Dank, dass heute keiner Zwischenergebnisse gepostet hat. So konnte ich Herthas Sieg geniessen (sowieso) und freue mich jetzt auf die Sportschau.


cru
12. September 2015 um 18:09  |  499217

Ein schöner Start ins Wochenende. Morgen fliege ich nach Stuttgart, ein schöner Zeitpunkt um ein Hertha Trikot zu tragen 🙂


Paddy
12. September 2015 um 18:14  |  499218

…ich habe das Gefühl, das Tor von Lusti wird DAS Tor des Monats 🙂 echt nen Knaller


U.Kliemann
12. September 2015 um 18:16  |  499219

Für mich ,einfach durchatmen. Hallo @Bm ,die Wahrscheinlichkeit
für Montag steigt auf 99%!


Etebaer
12. September 2015 um 18:26  |  499220

Gratulation! 🙂


Ursula
12. September 2015 um 18:37  |  499222

Mensch 100 ster! Prost! Heute ein Doppelter…


Uwe Bremer
Uwe Bremer
12. September 2015 um 18:43  |  499223

@beachcomber

Gruß an die Pazifikküste von Oregon.


coconut
12. September 2015 um 19:02  |  499224

Boa 😯 was für ein Spiel in Frankfurt…
Das lacht das Fußball-Herz


12. September 2015 um 19:08  |  499225

Keine Niederlage = Keine Blogaktivität


Ursula
12. September 2015 um 19:17  |  499227

Nochen Versuch, falls Interesse,
ansonsten „scrollen“…

# „Von oben“, ein glücklicher Sieg!

KRAFT: Macht „sein`s“! Tat sich aber nicht
sonderlich hervor! Beim Ausgleich darf ER
sich (endlich!) auch einmal von der Linie
lösen! Fast alle Buli-Torhüter spielen im
Strafraum mittlerweile mit… 4

WEISER: In der Defensive recht anfällig, nach
vorn z. T. ziemlich wirkungsvoll! Konnte sich
aber bei Haraguchi für dessen „Mitarbeit“
bedanken! ABER auffällig passsicher! 3 +

LANGKAMP: Hatte den temporären Hühner-
haufen nicht immer im Griff! War heute nicht
der ruhende Pol! Na klar, sehr kopfballstark! 3 –

LUSTENBERGER: Er konnte doch einmal sehr gut
antizipieren! Er irrte oft hilflos im Strafraum und
sein Abspiel ist sehr gewöhnungsbedürftig, aber
ER macht das „Bombentor“! 3 –

PLATTENHARDT: Unauffällig auffällig, weil
auf seiner Seite präsent und mit sehr vielen
Standardaufgaben betraut! Sollte aber
auch Entlastung für seine Defensivarbeit
bekommen, von Stocker…? 3 +

SKJELBRED: Ein Schatten seiner selbst…
Läuft ohne Sinn und Verstand! Kennt die
Laufwege seiner Mitspieler überhaupt
nicht, daher sein Abspiel unterirdisch! 4 –

DARIDA: Ist ein sehr mannschaftsdienlicher Spieler,
setzt aber keine Akzente, keine Steckpässe und
ohne wesentliche Offensivkraft! Kein Ausfall, aber
auch keine wesentliche Bereicherung! 4 +

HARAGUCHI: Heute überragend! Bester Herthaner!
Half intensiv M. Weiser auch in der Defensive UND
war die Offensivkraft überhaupt! Mannschaftsdienlich
und individuell große Klasse! 2 +

BEERENS: Wie Skjelbred, völlig von der Rolle! Ohne
jegliches Selbstbewusstsein! Man darf sich auf
Weiser auf dieser Position freuen, wenn Pekarik
hoffentlich schnell zurückkehrt! 5

KALOU: Rabenschwarze Spielweise! War in
einem anderen Spiel, sieht keinen Nebenmann
und „verhaspelt“ sich ohne Ende! Selbst aus
dem Abseits muss ER das Tor machen! KEINE
Antrittsgeschwindigkeit! 4 –

STOCKER: Spielt saft- und kraftlos, das Spiel
der Hertha läuft an ihm vorbei! Hat keine
Bindung zu Herthas „Mittelfeld“! Wenn
EINER da wäre, der ihn besser in Szene
setzt, vielleicht…! Aber seine Fitness…!? 4 –

IBISEVIC: EIN sehr auffälliger, dynamischer,
Einsatz, aber viel verwertbares Zuspiel gab
es für ihn nicht! 3

BAUMJOHANN: Kann man kaum einordnen!
Jeder Einsatz gibt ihm mehr Praxis und
dezimiert evtl. seine unterschwellige Angst
vor einem neuen „Debakel“! Vorsicht (!)
Pal Dardai bei und mit seinen Einsätzen!

Zwischen den Strafräumen läuft das Spiel
zuweilen recht gefällig, um dann aber
urplötzlich in diese unerklärlichen alten
Verhaltensmuster zu verfallen…

NOCH systemische- oder konditionelle
Probleme? Dardai „wird`s schon richten!?

Es fehlt mindestens eine „ordnende Hand“
in Herthas Mittelfeld, in der Offensive, im
Herthaspiel überhaupt…

ABER darüber lasse ich mich HIER nicht
mehr weiter aus! Darida und Skjelbred
sind heillos überfordert!!

Hertha benötigt (mehr) Strafraumszenen…!!!

Grundsätzlich ist aber eine spieltechnische
Aufwärtsentwicklung zu erkennen, das
macht Hoffnung! Man schleppt aber viele
„Hemmschuhe“ mit sich herum, Skjelbred,
Kalou, Beerens und leider auch Stocker…

Stuttgart hatte eigentlich nicht eine echte
Torchance! Der erste Abstiegskandidat
hat sich als heute solcher beworben!


raffalic
12. September 2015 um 19:23  |  499232

@Ursula um 19:17 Uhr

Wie immer großartig, vielen Dank!!

Am besten gleich mal „rüberziehn“!


12. September 2015 um 19:30  |  499237

Oh Mann…wenn man Uschi Zander liest, könnte man meinen,
wir haben 0:4 verloren


Herthas Seuchenvojel
12. September 2015 um 19:31  |  499238

2:1 alle Achtung
man bibbert ja zu gerne und Frust ist eh der angestammte Gefühlszustand eines Herthanes ^^
danke für den positiven Ausreißer, wir „Optimisten“ haben eh schon kaum Argumente 😉

gerade Lustis Tor nochmal gesehen
volley im Sprung und dann noch so im Winkel treffen
den macht er so nicht mehr allzu oft im Leben
alle Achtung

was gefällt:
7 Punkte aus 4 Spielen
das KÖNNTE mal ne tiefenentspannte Saison werden, warten wirs ab

was nicht gefällt:
Torverhältnis 5:5
selbst Platz 6,7 & 8 haben weniger reinbekommen
daran muß dringenst gearbeitet werden


Kettenhemd
12. September 2015 um 19:46  |  499249

@ Ursula
Danke. Das war sehr lesenswert. Wenn’s sachlich wird sind deine Beitraege am besten.
Habe auf fox2go im Halbschlaf – Anpfiff bei mir um 6.30 morjens gesehen – deshalb hatte ich etwas unzuverlässige Eindrücke.

Einen eher glücklichen Sieg habe ich auch gesehen, aber auch Fußball von Hertha. Das war ist ja nicht selbstverständlich :). Daher bin ich zufrieden. Dardai liefert soweit mehr als ich ihm anfangs zugetraut habe.

Ein 1-2 strippenzieher im Mittelfeld – da können wir nur aufs Lazarett hoffen – fehlen. Dann koennte es wirklich eine entspannte Saison werden.


12. September 2015 um 20:01  |  499254

….auch von oben…

Das Spiel hat Stuttgart in der ersten Halbzeit verloren und wir in der zweiten Halbzeit gewonnen.
In der ersten HZ würden wir gegen Ende nahezu vorgeführt , über Aßen brachen die Stuttgarter mehrfach in den Strafraum…aber deren Abschluß ist schlicht gruselig.
In der 2. HZ ruhiger und souveräner..die Stuttgarter mit gefälligen Szenen, aber auch Hertha mit starken Chancen, die leider nicht genutzt wurden. Unterm Strich glanzlos( Ausnahme das schöne Ding von Lustenberger)
, aber verdient.
Ich gehe zu 100% mit @ Ursulas Spiel- und Spielerbewertung. Genauso habe ich das auch gesehen, mit kleiner Ausnahme Kraft, den sah ich heute fehlerlos. Aber bei Torleuten traue ich mir ein Urteil nicht so zu zu.


12. September 2015 um 20:36  |  499275

@apo

Wenn du zu 100% mitgehst, erklär mir bitte wie Kraft das Gegentor verhindern soll und warum Schelle ein Totalausfall ist, wenn er #Räume zuläuft, die seine Mitspieler kaum sehen.

Stuttgart hat aus einer Chance 1 Tor gemacht…mehr gab es nicht.
Vorführen ist anders

Anzeige