Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Willkommen an einem sonnigen Tag der Deutschen Einheit. Ab 15.30 Uhr wird Bundesliga-Fußball gespielt. Achter Spieltag, Hertha BSC empfängt den Hamburger SV. Im Olympiastadion wird ab 15.30 Uhr eine große Kulisse mit rund 60.000 Besuchern erwartet. Viel Spaß mit dem Immerhertha-Liveticker.

 


117
Kommentare

ahoi!
3. Oktober 2015 um 12:46  |  503226

Ha


elaine
3. Oktober 2015 um 12:46  |  503227

Ho


3. Oktober 2015 um 12:55  |  503228

He


flötentoni
3. Oktober 2015 um 13:00  |  503229

Hertha BSC!


jenseits
3. Oktober 2015 um 13:01  |  503230

Die Punkte bleiben an der Spree! 😉


flötentoni
3. Oktober 2015 um 13:10  |  503233

Verdächtig ruhig heute im Blog….Ruhe vor dem Sturm im Block?


ahoi!
3. Oktober 2015 um 13:21  |  503234

ich dachte, das ist hier ein hertha-blog. was sollen dann die vielen hsv-bildchen da oben? mannmannmann….


flötentoni
3. Oktober 2015 um 13:40  |  503235

Nüscht los hier…DAnn geh ich mal ins Stadion!

MAchts gut….


derby
3. Oktober 2015 um 13:53  |  503236

Tippe auf ein 6:0 alle Tore durch Ibisevic! !

Nieder mit mordor – long live St Pauli


3. Oktober 2015 um 13:54  |  503237

ick nutzte heute auch mal das schöne Wetter und saß faul mit meiner Frau auf der Terrasse … wir lauschten den Insekten und Vögeln 😉

die Sonne wird den armen Drobny heute voll blenden :mrgreen:


Luschtii
3. Oktober 2015 um 13:57  |  503238

Wie sehr hab ich die Mallorca-Mn


Luschtii
3. Oktober 2015 um 13:58  |  503239

*Mallorca-Mentalität in der OK vermisst. Wird ja jedesmal schlimmer :/


pax.klm
3. Oktober 2015 um 13:58  |  503240

Wäre ja mal schön so ein Spiel wie 2002 sehen zu können, bei dem unserem Bart fast alles gelang. So ein Ergebnis … , dass wäre KLASSE
Auf ein schönes und erfolgreiches Spiel.
Bis nachher…


bernie30
3. Oktober 2015 um 14:06  |  503241

Ab ins Stadion heute.


kczyk
3. Oktober 2015 um 14:18  |  503242

„.. ich dachte, das ist hier ein hertha-blog. was sollen dann die vielen hsv-bildchen da oben? …“

*denkt*
damit ein vorher-nachher-vergleich besser möglich ist.
denn nachher schwimmen sie im see ihrer tränen auf einer kogge zurück in ihre hansestadt – so mein wunsch


King for a day
3. Oktober 2015 um 14:29  |  503243

Rune Jarstein (22)
Fabian Lustenberger (28)
Marvin Plattenhardt (21)
Niklas Stark (5)
Per Skjelbred (3)
Genki Haraguchi (24)
Vladimir Darida (6)
Tolga Cigerci (17)
Mitchell Weiser (20)
Vedad Ibisevic (19)
Salomon Kalou (8)


jenseits
3. Oktober 2015 um 14:34  |  503244

Ich vermute, Cigerci kommt über die Seite und nicht Kalou.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
3. Oktober 2015 um 14:39  |  503245

@ahoi

ich dachte, das ist hier ein hertha-blog. was sollen dann die vielen hsv-bildchen da oben? mannmannmann….

Dass zu einem ordentlich Spiel zwei Mannschaften samt ihrer jeweiligen Anhängerschaft gehören, so viel Sportgeist hast Du, oder?


3. Oktober 2015 um 14:52  |  503247

#Sportsgeist

Musste grade beim Spiel meiner F2-Jugend (!!!) feststellen, dass
Fairplay wenig wert ist, wenn es nur von einer Partei gelebt wird
😉 Schade, ist aber so


ahoi!
3. Oktober 2015 um 14:57  |  503248

@ub. Du sagst es.
Mannschaften…. :). Aber die sehe ich da oben nicht. Viele Grüße aus der OK


nrwler
3. Oktober 2015 um 15:10  |  503249

@moogli // 3. Oktober 2015 um 14:40 |
Netter Artikel, aber so ganz leuchtet er mir nicht ein!

Wieso gibt es keinen „Heimvorteil“ wenn immer noch 40-45% der Heimspiele gewonnen(!!) werden?

Rein mathematisch gesehen müsste ein Heimsieg eine Häufigkeit (Wahrscheinlichkeit) von 33% haben. Denn es gibt ja drei mögliche Endergebnisse.

Solange die Häufigkeit eines „Auswärtssieges“ nicht vergleichend hinzugezogen wird, kann man die Aussage „es gibt keinen Heimvorteil“, denke ich, so nicht treffen. Oder steh ich aufn Schlauch?!

Naja…. Auf einen gutes Spiel.


Dogbert
3. Oktober 2015 um 15:20  |  503250

Nach einer eingehenden Analyse habe ich auf einen Sieg für Hertha BSC getippt. Wir werden sehen, ob ich wieder mal falsch liege.


Dogbert
3. Oktober 2015 um 15:24  |  503251

Es gibt rein statistisch betrachtet die Hoffnung, daß man nicht verlieren muß.


pathe
3. Oktober 2015 um 15:26  |  503252

Mal wieder eine sehr geile Choreo!!!


pathe
3. Oktober 2015 um 15:27  |  503253

Wer bezahlt das eigentlich? So ein riesiger Banner kostet doch bestimmt einen Haufen Geld.


pathe
3. Oktober 2015 um 15:30  |  503254

Auf geht’s! Zeigt es Drobny und Lasogga! Ich will einen Sieg! Egal wie und wie hoch!


Friedrichshainer
3. Oktober 2015 um 15:34  |  503255

Auf zum nächsten Heimsieg!


3. Oktober 2015 um 15:47  |  503256

Kaalouuuuuu 🙂
und drei *** für Weiser 🙂


Dogbert
3. Oktober 2015 um 15:50  |  503257

Kalou wird immer beweglicher. Vielleicht auch hinter/neben Ibisevic entspannter.


Bosingwa92
3. Oktober 2015 um 15:57  |  503258

Was ist denn mit dem SKY-Kommentator los?? Der sieht ja konsequent den falschen Spieler am Ball…


Friedrichshainer
3. Oktober 2015 um 16:01  |  503259

Stark verletzt raus… hoffentlich nichts Ernstes.


alte Dame
3. Oktober 2015 um 16:13  |  503260

Hertha die letzten 9 Spiele unter Brych kein Sieg!
Warum sieht man bei einigen Pfiffen


Friedrichshainer
3. Oktober 2015 um 16:14  |  503261

Harrharr „OHNE SCHIRI WÄRT IHR GAR NICHT HIER“ 😛


Inari
3. Oktober 2015 um 16:20  |  503262

Bisher kein gutes Spiel. Schönes Tor aber ansonsten ständig zurück und zu wenig Einsatz nach vorne. Hamburg wurde nach dem Tor unnötig das Spiel komplett überlassen.

Würde stark wegen Verletzung oder Leistung ausgewechselt? Er ist nur nicht negativ aufgefallen.


3. Oktober 2015 um 16:21  |  503263

Bis jetzt kann ich nicht klagen, mal sehen wie es weiter gehen wird.


Immerlockerbleiben
3. Oktober 2015 um 16:23  |  503264

Cigerci und Haraguchi heute nicht so, Ibisevic könnte mal schauen wo einer freisteht. Hinten paar viele Wackler.
Und trotzdem wird das Ding gewonnen!
#Momentum


hurdiegerdie
3. Oktober 2015 um 16:24  |  503265

Boah, irgendwie stehe ich unter Hochspannung. Das intensive Forechecking von Hamburg… ich zittere, dass irgendeinem Herthaner der Ball über den Fuss rutscht oder Jarstein zu spät abschlägt. Dadurch gibt es auch kaum Spielentwicklung von Hertha nach vorne. Eine eher glückliche Führung.

Man sieht aber auch, dass wenn Hertha mal durchkommt, es gefährlich wird. Mal sehen, ob Dardai was einfällt oder Hamburg dann auch körperlich abbaut.

Zitterpartie.


ahoi!
3. Oktober 2015 um 16:25  |  503266

@pathe: In der OK gibt es regelmäßig Sammlungen für die Choreos.


pathe
3. Oktober 2015 um 16:25  |  503267

Ich finde, wir spielen nicht schlecht. Die Hamburger stören unseren Spielaufbau aber früh und aggressiv, was sicher die richtige Taktik ist. Dardai wird darauf in der Halbzeitpause sicher die richtige Antwort finden.

Was ist mit Stark? Hoffentlich nichts Ernstes…
Ein Glück, dass jetzt erstmal Länderspielpause ist!


Dogbert
3. Oktober 2015 um 16:26  |  503268

Halbzeitfazit:
Brych leitet das Spiel bis jetzt sehr gut. Die stark aufgerückten Hamburger lassen kaum ein geordnetes Aufbauspiel aus der Abwehr heraus zu. Jarstein bzw. einer der Verteidiger muß mit weiten Bällen das Mittelfeld überbrücken, wo dann mehr Platz ist. Alle Spieler waren voll in Bewegung. Bloß keinen Zentimeter Raum zulassen wollend. Bei Stark sieht es mir nach einer Oberschenkelmuskelzerrung aus. Habe die Szene aber jetzt nicht genau gesehen. Bei Kalou evtl. auch eine Zerrung oder Stauchung. Glaube nicht, daß er weitermachen kann..


3. Oktober 2015 um 16:27  |  503269

Adduktorenverletzung bei Stark 🙁


pathe
3. Oktober 2015 um 16:28  |  503270

@ahoi!
Aha! Danke für die Info!


3. Oktober 2015 um 16:30  |  503271

was ??? @hurdie iss hier ?
obwohl Hoffenheim 1:0 führt ??? :mrgreen:


pathe
3. Oktober 2015 um 16:30  |  503272

Brooks muss schnellstens wieder fit werden…!


3. Oktober 2015 um 16:31  |  503273

@Dogbert

Brych hat mindestens 3 Fouls an Hertha nicht geahndet, die
offensichtlich waren.
Die Zweikampfführung des HSV kann man getrost als hart
bezeichnen, ohne das irgendetwas geahndet wird


Dogbert
3. Oktober 2015 um 16:38  |  503274

backstreets29, kennst Du die englische Zweikampghärte? Da geht es richtig zur Sache. Fußball ist kein Mädchenpensionat.

Ich bin auch kein Freund von dieser Spielweise, aber sie bewegt sich innerhalb der Regeln. Das ist dann alles wieder eine Ermessensfrage des Schiedsrichter, wo er die Messlatte anlegen soll. Mir sind die Hamburger auch einen Spur zu ruppig,


Dogbert
3. Oktober 2015 um 16:40  |  503275

Der Kicker spricht bei Stark von einer Verletzung der rechten Leiste. Lassen wir das jetzt mal so stehen und warten die kommenden Untersuchungen ab.


Wansi
3. Oktober 2015 um 16:59  |  503276

Unsere Hertha wirkt heute ziemlich platt. Das Pressing der Hamburger scheint unserer Mannschaft ziemlich zuzusetzen. Die Kontersitiuationen, die sich ergeben werden viel zu ungenau und pomadig gespielt. Ich hoffe die Hamburger bleiben bis Spielschluss so ungefährlich in der Offensive.


Inari
3. Oktober 2015 um 16:59  |  503277

Wir schlagen uns selber .


Inari
3. Oktober 2015 um 17:03  |  503278

Chancenverwertung ganz schlecht . Es muss hier 5:0 stehen


Neuköllner
3. Oktober 2015 um 17:04  |  503279

Jaaaaaaaaaa

Ibisevic


3. Oktober 2015 um 17:04  |  503280

2:0 … oh weh … ick glaube es nicht 😉


Inari
3. Oktober 2015 um 17:04  |  503281

Hochverdient. Und der Kommentator sagt “ nicht unverdient“, wie untertrieben.


Neuköllner
3. Oktober 2015 um 17:06  |  503282

Doppelpack
Ibisevic


3. Oktober 2015 um 17:06  |  503283

so ’ne coole Sau :mrgreen: Ibiiiiiiiii 🙂


Konstanz
3. Oktober 2015 um 17:07  |  503284

Großartig!
4.
Ick freue mir,
Mann, freu‘ ick mich…


Exil-Schorfheider
3. Oktober 2015 um 17:08  |  503285

Ham wa die vahaun!


Inari
3. Oktober 2015 um 17:10  |  503286

Nice


pathe
3. Oktober 2015 um 17:11  |  503287

Man, ist das geil! Einfach mal so 3:0 gegen den HSV zu führen. Ich kann es noch nicht richtig fassen.
Und Ibisevic… Einfach klasse!


cru
3. Oktober 2015 um 17:11  |  503288

Boah, ein guter Morgen bei Kaffee und Hertha-Sieg hier an der Westküste. So viele Stürmertore ist schon super …


pathe
3. Oktober 2015 um 17:12  |  503289

Boah ey…! Schade!


3. Oktober 2015 um 17:13  |  503290

Aber wir haben schonmal „richtiger“ (schöner) Fußball gespielt 😉
Egal, 14 Punkte🎀 Schleifchen drum!


pathe
3. Oktober 2015 um 17:13  |  503291

@cru
Gell? Ein so schöner Sieg beim Frühstück ist schon geil!


cru
3. Oktober 2015 um 17:16  |  503292

@pathe
Bestens gelaunt ins Wochenende! 🙂


Max Julien
3. Oktober 2015 um 17:17  |  503293

Wenn man bedenkt WIE Ibisevic hier von vielen empfangen wurde……der Mann ist ein echter Knipser, wann hatten wa das das letzte Mal??????? Ich raste hier gerade völlig aus…..


pathe
3. Oktober 2015 um 17:17  |  503294

@cru
Genau! Besser geht’s nicht!


3. Oktober 2015 um 17:18  |  503295

Und Jarstein hat mir heute gut gefallen, mal wieder


pathe
3. Oktober 2015 um 17:18  |  503296

Apita o árbitro! Três a zero!!!


Inari
3. Oktober 2015 um 17:18  |  503297

🙂 Vernichtet 🙂


hurdiegerdie
3. Oktober 2015 um 17:19  |  503298

Euphorieeeeee


Friedrichshainer
3. Oktober 2015 um 17:19  |  503299

Ist das geil 😀 herrlich!


pathe
3. Oktober 2015 um 17:20  |  503300

@moogli
Zustimmung! Jarstein lässt mich die Angriffe der Gegner viel beruhigter schauen. Vor allem bei hohen Bällen… 😉


Colossus
3. Oktober 2015 um 17:21  |  503301

Wahnsinn…super gespielt gerade hinten raus. Ibisevic knippst ohne ende, Ecken werden dank Jarstein ungefährlich. So kann,soll,muss es weitergehen.


pathe
3. Oktober 2015 um 17:23  |  503302

Ich muss zugeben: Etwas euphorisch gehe auch ich jetzt in die Länderspielpause…
In Gelsenkirchen und Ingolstadt 4 Punkte holen, dann wird die Hütte gegen Gladbach am 31.10. voll!!!


pathe
3. Oktober 2015 um 17:27  |  503303

Über 65.000 Zuschauer sind auch mal eine Ansage! Sehr schön!
Diese Saison könnte eine Erfolgsgeschichte werden…
So viel Optimismus (Euphorie) darf erlaubt sein! 😀


3. Oktober 2015 um 17:32  |  503304

huch, der HSV lief 70m mehr als wir :roll:

… aber wohl sinnlos :mrgreen:


Exil-Schorfheider
3. Oktober 2015 um 17:35  |  503305

@bussi

Ballbesitz ist auch nicht alles. 😉


3. Oktober 2015 um 17:38  |  503306

meine Frau schimpfte in der 1. HZ „den Brych erkenne ich ja garnicht zwischen den HSV’ern mit rotem Hemd und schwarzer Hose“ und zack wechselte Brych sein Hemd in HZ 2 und lief in gelb rum 😉


Dogbert
3. Oktober 2015 um 17:40  |  503307

Die Hamburger mußten ihrer Spielweise in der ersten Halbzeit dann doch Tribut zollen. Plötzlich wurden Räume frei, mit denen die Herthaner noch nicht viel anzufangen wußten. Dann hat man aber doch noch ein paar Spieler da, die gedankenschnell die Nachlässigkeiten der Hamburger zu nutzen wußten. Allen voran konnte mich der langzeitverletzte Cigerci überzeugen. Ein richtiger Abtreiber in der Offensivabteilung. Daß Ibisevic eine Menge kann, sollte nun wirklich keine Überraschung sein.


3. Oktober 2015 um 17:43  |  503308

wer bekommt heute meine 3 Sterne ? :roll:

– Hegeler
– Lustenberger
– Jarstein
– Cigerci
– Ibisevic
– Dardai
– Kalou
– Weiser
– Plattenhardt
– Skjelbred
– Haraguchi
– Baumjohann
– Stark

waren das jetzt 3 ? 😉

Darida bekommt nüscht, 😉 der wollte seinem Kumpel Drobny keinen einschenken 🙁


hurdiegerdie
3. Oktober 2015 um 17:43  |  503309

Schwer heute, 3 Sterne zu verteilen.
Lusti mein Topkandidat, was der dahinten sicher wegräumt ist grossartig.

Aber dann. Schelle heute sehr stark auch in der Arbeit nach vorne. Kalou hat mir heute sehr gut gefallen. Ibi mit zwei Toren ist sowieso in der Auswahl. Weiser recht sicher defensiv und immer mit Impulsen nach vorne. Darida ist überall, schade, dass er sein Tor nicht macht. Bei ihm wundere ich mich immer, wenn er verschiesst, einfach beidfüssig stark. Baumjohann ein idealer Konterspieler. Und dann Hegeler, in dieser kritischen Situation, ohne Fehl und Tadel. Ach eigentlich kann man ja fast alle nennen.

Wirklich schwer heute.


kczyk
3. Oktober 2015 um 17:46  |  503310

gebt eure sterne den spielern auf der bank.
sie haben es sich verdient.


Stiller
3. Oktober 2015 um 17:46  |  503311

Für mich war heute Cigerci der beste Mann auf dem Platz. Und Kalou fand ich auch sehr gut.

3:0 ist klasse, aber das letzte Tor war mE Abseits.


3. Oktober 2015 um 17:49  |  503312

Stiller

Das war abseits, aber wen kümmert’s?😉


kczyk
3. Oktober 2015 um 17:51  |  503313

abseits ist, wenn der schiri pfeift


Dogbert
3. Oktober 2015 um 17:52  |  503314

Für mich war das dritte Tor auch abseits. Das sollte man als fairer Sportsmann auch sagen. Für mich da das Ding schon kurz nach Beginn der 2. Hz. durch. Die Hamburger waren nicht mehr in der Lage, die Räume zu decken.


Stiller
3. Oktober 2015 um 17:53  |  503315

Moogli, es hätten auch mehr Tore werden können.

Relevant ist das nur für die Beurteilung zB von Ibisevic. Der Pass von Baumi war allerdings erste Sahne.


Exil-Schorfheider
3. Oktober 2015 um 17:53  |  503316

@stiller

Macht doch nüscht. Chanchen hatten sie für zwei Spiele. 😉


pathe
3. Oktober 2015 um 17:53  |  503317

@hurdiegerdie
Wirklich nicht leicht heute…
Aber ich vergebe je einen Stern an die Mannschaft, die Trainer und die Zuschauer!


Stiller
3. Oktober 2015 um 17:54  |  503318

Yep, man sollte fair bleiben.


apollinaris
3. Oktober 2015 um 18:01  |  503319

RESPEKTTTT!!!!!!!Dardai und Widmayer haben die BALANCE, den Schlüssel für ein erfolgreiches UND gutes Fussballspiel gefunden.
Bin sehr sehr froh, dass meine tiefe Skepsis langsam aber ziemlich sicher, pulverisiert wird.
Gäbe es nicht die Permanentrechthaber undFussballignoranten, könnte es auch im blog wieder Spass machen…
Egal: heute ist Feiertag..im doppleten Wortsin!!!#
Feiert , bis sich die Welt mit und um Euch dreht.. 😆


ahoi!
3. Oktober 2015 um 18:14  |  503320

wahnsinn leute. es gab da ein paar minuten, da hatte ich fast durchgehend gänsehaut im stadion. ich denke, das war das erste mal seit dem 6:1 gegen frankfurt, dass wir, dass ich so einen spaß in der kurve hatten…. dabei sah es ja zwischenzeitlich (in der zweiten halbzeit) fast so aus, als wolle hertha die hamburger zum ausgleich regelrecht einladen. aber dann kam baumjohann!

auch ibi, finde ich, hat heute über weite strecken kein gutes spiel gemacht. da ist mein freund kalou ja deutlich mehr gelaufen… doch dann. kalt wie hundeschnauze vor des gegners tor. meine fresse, ist das herrlich mitanzusehen. ich lege mich nun fest. vor ein paar tagen mutmaßte ich es bereits. wir sind (aktuell) DIE überaschungsmannschaft dieser liga. aus der grauen maus, ist ne geile, bunte truppe geworden. auch ich geb’s gerne nochmal zu: das hätte ich so nie erwartet und gedacht. aber um so mehr meinen glückwunsch an die architekten des umschwungs. dardai, widmayer und preetz!


ahoi!
3. Oktober 2015 um 18:16  |  503321

und viel spaß noch an alle im preußen! konnte leider nicht kommen. hatte mein aufstecklicht fürs rennrad vergessen. und bin nach dem spiel sofort wie der blitz ab nach hause.


3. Oktober 2015 um 18:18  |  503322

Kann mich einer mal kneifen?
Was für ein geiler Sch….!
Ganz ehrlich: Diesem Kader habe ich nicht wirklich getraut. Bei Ibisevic dachte ich, das wäre Rob Friend reloaded.
Und jetzt? Nach 8 Spieltagen nur noch noch 26 Punkte zum Klassenerhalt!
Wahnsinn!


DieSpassbremse
3. Oktober 2015 um 18:20  |  503323

Nur 3:0? Ich bin schockiert! Mit dem komischen Dzsudzsak wäre es ein 6 oder 7:0 geworden!

#achtungironie

Die Hertha macht endlich wieder Spaß. Wusste gar nicht mehr wie sich das anfühlt!


3. Oktober 2015 um 18:20  |  503324

@ahoi, Ibi lief immerhin 11,35 km 🙂 findest du das wenig ?


hurdiegerdie
3. Oktober 2015 um 18:25  |  503325

Man DieSpassbremse
3. Oktober 2015 um 18:20 | 503323

Jetzt hatte ich gerade vor deinem Post tatsächlich überlegt, ob mir der Name des Superhypes vor der Saison einfallen würde.

Er wäre es nicht 😉


Stiller
3. Oktober 2015 um 18:25  |  503326

ahoi!, Kalous Tor war schon professionelle Präzisisonsarbeit, aber wie er dann auch noch nach hinten gearbeitet hat, ohne die Offensive zu vernachlässigen, hat mir besonders gefallen. Dardai und Widmayer haben es wohl geschafft, ihn umzuschulen. Das spricht auch für seine Lernfähigkeit.

Gleichwohl dürfte die 2. Hälfte der Hinrunde nun deutlich schwerer werden. Mit etwas Glück ist aber auf Schalke was zu holen. Ansonsten sollten 20 bis 23 Punkte möglich sein.

Allerdings muss sich jetzt das Verletztenlager wieder lichten.


3. Oktober 2015 um 18:26  |  503327

Wie geil:
HSV zerlegt, spielerisch überzeugt, die Langzeitverletzten kommen
immer besser zurück (CIgerci, Baumjohann)
und Dardai und Widmayer haben der Mannschaft ein Konzept
mitgegeben, dass sie leben können und spielen können.
Das klappt mit jedem Spiel besser. Das Zurückziehen nach
einer Führung hat sich deutlich entspannt und in der Offensive erarbeiten wir uns Chancen
Die Hertha macht momentan richtig Spass.

so und jetzt können wieder die Wass in den Wein Schütter kommen, die eh schon seit Monaten wissen, dass Stocker falsch trainiert,
dass so mancher den Pal nicht leiden kann und sowieso der Blog nur dann Spass macht, wenn man was zu motzen und auszukeilen hat.
😉


hurdiegerdie
3. Oktober 2015 um 18:27  |  503328

Das Abseits war scheinbar (sic) so offensichtlich, dass es der Schiri nicht übersehen hätte.
Gegenüber Djourou sicherlich, aber das stand noch einer dahinter. Lass uns mal die Zeitlupen schauen. Ich habe im Spiel auch spontan gesagt „klares Abseits“


3. Oktober 2015 um 18:28  |  503329

nette Noten bei http://www.bild.de/bundesliga/1-liga/saison-2015-2016/spielbericht-hertha-bsc-gegen-hamburger-sv-am-8-Spieltag-41758866.bild.html
eine 2 bekamen Weiser, Cigerci, Kalou & Ibi
der Rest ’ne 3 🙂

beim HSV bekommen 8 die Note 5, Djourou sogar ’ne 6 :mrgreen:


Luschtii
3. Oktober 2015 um 18:29  |  503330

Einfach nur Wahnsinn!!!

Gestern zu meinem Chef gesagt, dass wir die Hamburger weghaun und dann fegen wir die wirklich 3:0 vom Platz. War vielleicht nicht spielerisch das Spiel des Jahres aber was die Jungs kämpfen = ganz großes Kino.

Und was die Kurve (besonders nach Abpfiff) geleistet hat, kann ich gar nicht in Worte fassen. Einfach nur geil 😀


3. Oktober 2015 um 18:30  |  503331

@ahoi

Ich finde Hertha hat das in HZ2 sehr clever gemacht.
Nix zugelassen und auf Konter gelauert.
Bis auf Holtby ist der HSV nicht in den Strafraum gekommen,
hat sich aber tot gelaufen und dann haben wir unsere
Konter ausgespielt.
Ich hatte nie das Gefühl dass Hertha hinten wackelt


Kettenhemd
3. Oktober 2015 um 18:31  |  503332

Diese Saison ist eher: hey, was geht ab? Wir feiern die ganz Nacht…

Mal im Ernst. Das war kein super Spiel. Hertha hat lange keine Mittel gefunden und auch sonst einige Probleme gegen gut pressende Hamburger gefunden. Die Partie hätte genausogut 1:1 oder schlimmer ausgehen können. Aber ist sie nicht wie geil ist das denn.
Was mir auch aufgefallen ist – die Mannschaft ist ruhig geblieben und hat es einfach immer weiter versucht auch als es nicht gelaufen ist und auf die Chancen gelauert. Und mit Ibi, das muss man ihm lassen, haben wir jetzt einen der die einfachen Dinger reinmacht. Mit Baumi gefällt gut im Zusammenspiel mit Kalle kalou.


Exil-Schorfheider
3. Oktober 2015 um 18:32  |  503333

Das heutige Ergebnis ist doch gleiche wie im letzten Jahr, oder? 😉

Achtung:

Noch bis 19 Uhr für Lusti beim Tor des Monats abstimmen!

http://www.sportschau.de


Stiller
3. Oktober 2015 um 18:38  |  503335

Ich weiß nicht, ob ich das richtig gesehen habe, aber gegen Spielende lief ein Herthaner in unglaublichen Tempo vom gegnerischen Strafraum zurück in die Abwehr.

War das wirklich Hegeler?


3. Oktober 2015 um 18:38  |  503336

#Tor des Monats

@Exil, am 17.10. ist Abstimmungsende … ich habe aber 2 Stimmen für Lusti abgegeben 😉 http://www1.sportschau.de/tdm/tdm


3. Oktober 2015 um 18:39  |  503337

ja @Stiller, ich sah Hegeler auch flitzen 🙂


Stiller
3. Oktober 2015 um 18:40  |  503338

Danke, Exil. Diesen Link benutzen: http://www1.sportschau.de/tdm/tdm


Stiller
3. Oktober 2015 um 18:41  |  503340

Danke, Bussi.

🙂 Doppelt hält besser.


Ursula
3. Oktober 2015 um 18:48  |  503343

Mensch 111 ter!!! Schnaps her!!! Prost auf die Hertha!!!


pax.klm
3. Oktober 2015 um 18:50  |  503345

Lusti mein Star!
Und dazu die Offensive, Hertha macht wieder Spaß!


Uwe
3. Oktober 2015 um 19:32  |  503354

Habe für Lusti gestimmt. Im Fernsehen und vorhin im Sport1 Radio wurde das Hertha Spiel viel besser beurteil als man das hier von einigen liest. Ist aber egal Hauptsache gewonnen


Agerbeck
4. Oktober 2015 um 9:54  |  503462

@tordesmonats
ich stimme nicht, gucke aber auch seit Jahren keine Sportschau mehr. ich fand allerdings lewandowskis 5:1 gegen wob noch viel schöner und bin wahrlich kein bayern-sympathisant.
da mach ich auf fairplay.

@uns
einfach nur geniessen. toll, wie die verletzungen kompensiert werden und endlich wieder spaß am fussball umgesetzt wird.
tolle arbeit. bis auf do in allen spielen sehr vernünftig.
daumen hoch. vor allen Dingen freue ich mich für baumi und cigerci und hoffe, dass sie verschont bleiben. cigerci bekam gestern einen tritt auf den spann, wenn ich es richtig gesehen habe. ..


jenseits
4. Oktober 2015 um 15:38  |  503532

Anzeige