Präsentiert von
Berliner Morgenpost
Anzeige

(ub) – Guten Abend, hereinspaziert. In der Manege am Bornheim ist hochkarätiger DFB-Pokal angerichtet. Menschen … Sensationen, wer weiss, was die Zweite Runde bereithält? Anstoß der Partie FSV Frankfurt – Hertha BSC ist um 19 Uhr. Viel Spass mit dem Immerhertha-Liveticker.

 


336
Kommentare

jenseits
27. Oktober 2015 um 17:22  |  507693

HA


glimpi
27. Oktober 2015 um 17:22  |  507695

Ha


schnuppi
27. Oktober 2015 um 17:23  |  507696

HE


27. Oktober 2015 um 17:27  |  507698

Na dann, hoffen auf die 3.Pokalrunde! ⚽⚽⚽—⚽⚽⚽⚽⚽ Tore wollen wir von euch sehen Jungs!


elaine
27. Oktober 2015 um 17:29  |  507699

Hertha BSC


ahoi!
27. Oktober 2015 um 17:30  |  507700

also so gehts ja mal gar nicht @glimpi…

HO (fehlte noch!)

wozu haben wir denn jetzt hier die schicke korrekturfunktion?


27. Oktober 2015 um 17:30  |  507701

Ho 😉
@Glimpi, du Pappnase :mrgreen:


lieschen
27. Oktober 2015 um 17:33  |  507703

@hurdiegerdie

Danke für die Info habe die Mediatheke irgendwie übersehen

Brille ,vielleicht grinst er so breit , dass die Brille nicht mehr passt ….smile

So hoffe auf ein super Spiel …mit Perfektem Ausgang 2:0 für uns


jenseits
27. Oktober 2015 um 17:33  |  507704

@elaine

Da kommt am Spieltag immer jemand, nur um das Ha Ho He zu versauen. 🙁


elaine
27. Oktober 2015 um 17:35  |  507706

jenseits 27. Oktober 2015 um 17:33

traurig traurig traurig 😉

Wenn es schon so anfängt und hinterher sind wieder die Spieler schuld


jenseits
27. Oktober 2015 um 17:37  |  507707

Ist doch wahr, @elaine, kein Wunder wenn wir im Pokal nie weiter kommen, wenn selbst solche Kleinigkeiten nicht klappen. 😉


elaine
27. Oktober 2015 um 17:39  |  507708

jenseits 27. Oktober 2015 um 17:37

ja, da können wir unsere Tipps in die Tonne treten 😉


schnuppi
27. Oktober 2015 um 17:42  |  507709

Man man man mehr Konzentration 😂
Auf gehst Hertha kämpen und siegen…


schnuppi
27. Oktober 2015 um 17:45  |  507710

…f😠


Stehplatz
27. Oktober 2015 um 17:51  |  507711

Mein Tipp 4:1 für Hertha!

Kicker sagt Brooks Cigerci und Ibisevic kommen für baumi, Stocker und Skjelbred


BerlinerSorgenkind
27. Oktober 2015 um 17:59  |  507713

Ich will Fußball! Schöne Tore. Alles geben und hoffentlich ein ruhigen Abend.

💼👔🚗🍔🍺📺⚽💙🎉


jenseits
27. Oktober 2015 um 17:59  |  507714

Dann spielt Lusti auf der 6?


hurdiegerdie
27. Oktober 2015 um 18:01  |  507715

Abwarten, oder ist das offiziell?
M.E. müsste Stocker spielen.
Schaun mer mal.


Freddie
27. Oktober 2015 um 18:02  |  507716

Hah!

Mit den roten Trikots…


Stehplatz
27. Oktober 2015 um 18:11  |  507717

@jenseits
Anscheinend


jenseits
27. Oktober 2015 um 18:12  |  507718

Ibisevic für Baumi und Hegeler für Stocker. Kein Brooks, kein Cigerci


27. Oktober 2015 um 18:12  |  507719

Spielt der böse Fc Union in Frankfurt ❓#Trikots


Neuköllner
27. Oktober 2015 um 18:12  |  507720

Nicht Brooks, aber Hegeler von Anfang an.


hurdiegerdie
27. Oktober 2015 um 18:12  |  507721

Also weder Brooks noch Cigerci, aber auch nicht Stocker.


calli
27. Oktober 2015 um 18:12  |  507722

Oh man was ist denn schon wieder mit Cigerci!?
Stocker hätte ich auch draußen gelassen so wie der zur Zeit drauf ist.


Freddie
27. Oktober 2015 um 18:13  |  507723

Schelle spielt, Brooks und Stocker nicht


Stehplatz
27. Oktober 2015 um 18:13  |  507724

Was hat Hegeler in einer Startelf verloren?


Jack Bauer
27. Oktober 2015 um 18:16  |  507725

Den Hegeler Faible werde ich wohl nie verstehen. Ich sehe es mal positiv und sage wir schaffen es heute auch mit ihm. Samstag dann mit Cigerci und/oder Baumjohann.


ahoi!
27. Oktober 2015 um 18:22  |  507726

hegeler in der start.11 geht eigentlich gar nicht… da bin ich ganz bei euch. aber wenn wir hier alle so „unken“, macht der heute sein tor… irgendwie.

dass brooks draußen bleibt, kann ich (wie in den letzten tagen mehrfach geschrieben) dagegen nachvollziehen.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 18:23  |  507727

Hegeler in der Startelf wird für den einen oder anderen ja bereits den negativen Ausgang des Spiels besiegelt haben ;P – Der Jens trifft jedoch des Gegners Tor heute und wir kommen souverän eine Runde weiter – Ibi wird versuchen Wiedergutmachung zu leisten, hoffentlich bleiben alle dabei heil, hehe . Dieses Jahr wird der Pokal ne vergnügliche Geschichte. Läuft ja eh schon alles anders als generell erwartet, daher wird der Pokal da keine Ausnahme machen.


derwalter
27. Oktober 2015 um 18:23  |  507728

Hegeler wird heute Matchwinner!
Doppelpacker


ahoi!
27. Oktober 2015 um 18:26  |  507729

mensch. drei doofe, ein gedanke… 🙂 (#hegeler)

ronny nicht mal im pokal im kader… das ist deutlich! wie viele euronen überweist hertha dem eigentlich monatlich aufs konto?

und wo zum teufel ist spiri ? 😉


fechibaby
27. Oktober 2015 um 18:29  |  507730

Ronny nicht mal auf der Ersatzbank.
Was ist denn da wieder vorgefallen?
Gerade 2. Liga kann doch Ronny!
Egal.
Auch mit Hegeler und ohne Ronny gewinnt Hertha heute 3:0 beim FSV Frankfurt.
Noch 30 Minuten.

Ha ho he Hertha BSC!!


Kamikater
27. Oktober 2015 um 18:31  |  507731

Hegeler ist der kämpferische Backup im ZM. Genau der Richtige für dreckige Zweikämpfe in einem Auswärtspokalspiel bei einem Zweitligisten. Warum sollten wir das Baumjohann verheizen?

Dafür haben wir solche Leute doch. Manchmal gehts nicht eben nicht um Schönheitspreise, sondern einen simplen Sieg.


hurdiegerdie
27. Oktober 2015 um 18:35  |  507732

Ich fand Hegeler bei seinen letzten EInsätzen nicht so schlecht. er hat zwei Grosschancen vergeben, ja! aber dann dürfte Haraguchi auch nicht mehr spielen.
Ich tippe auch, er macht ein Tor 😉


Trikottauscher
27. Oktober 2015 um 18:38  |  507733

Weiterkommen, egal wie! 😉
Ha Ho He, Hertha BSC!!!


Jack Bauer
27. Oktober 2015 um 18:40  |  507734

Pal bei Sky: Hegeler ist Plan B. Der Platz ist schlecht, daher soll vermehrt mit hohen Bällen gespielt werden.


jap_de_mos
27. Oktober 2015 um 18:50  |  507735

Interessante Variante, danke @Jack Bauer.
Ob das aber so die kluge Variante ist… Immerhin haben wir Ibi an Bord, da kann das klappen


alte Dame
27. Oktober 2015 um 18:56  |  507736

och neeee Uli Potofski 🙁


ahoi!
27. Oktober 2015 um 18:57  |  507737

ist das potofski?? ich fasse es nicht…


calli
27. Oktober 2015 um 19:06  |  507738

Mann Mann mann


Inari
27. Oktober 2015 um 19:08  |  507739

Toller Spielzug, kann Kalou gerne mal machen. 🙂


eddie
27. Oktober 2015 um 19:08  |  507740

Schön von Weiser initiiert. Unser heimlicher Spielmacher.


Inari
27. Oktober 2015 um 19:11  |  507741

Kein Elfer. Zwar leichter Kontakt, aber mehr Schwalbe als alles andere. Schön den keeper aber angelaufen .


alte Dame
27. Oktober 2015 um 19:12  |  507742

Das war aber nicht sauber gegen Ibisevic …


Inari
27. Oktober 2015 um 19:12  |  507743

Sehr knapp,,toller Schuss. Schade


Inari
27. Oktober 2015 um 19:20  |  507744

Hegeler macht Sinn , da wir kopfballschwach sind, da soll er gegensteuern. Es zeigt sich bei den fsv-Ecken ja schon, dass wir da viel gewinnen müssen.


xXx
27. Oktober 2015 um 19:23  |  507745

Unglaublich schwacher Auftritt bislang …


coconut
27. Oktober 2015 um 19:27  |  507746

Na ja, bisher eher dürftig.
Da hatte ich schon mehr erwartet.


Inari
27. Oktober 2015 um 19:29  |  507747

Erneut toller Angriff, fast drin.schade ,


27. Oktober 2015 um 19:30  |  507748

Irgendwie Fußball zum abgewöhnen heute….

Und dann noch Potofski.. haben wir was verbrochen?😭


Stiller
27. Oktober 2015 um 19:31  |  507749

Bislang relativ souverän, aber recht uninspiriert. Bis auf Weiser.


Max Julien
27. Oktober 2015 um 19:33  |  507750

Gänzlich harmloser Auftritt bisher, was aber wohl nicht zuletzt an der konzentrierten Gegenwehr der Frankfurter liegt.


Inari
27. Oktober 2015 um 19:33  |  507751

Blinder Schiri, was hat der denn da falsch gesehen? Man o man


kczyk
27. Oktober 2015 um 19:34  |  507752

*denkt*
wenn beide mannschaften wirklich gar nichts zustande bringen, sollte der schiri in eine werbepause pfeiffen dürfen.


Inari
27. Oktober 2015 um 19:34  |  507753

Nächste 100%ige. Man man man


ahoi!
27. Oktober 2015 um 19:34  |  507754

schlimm, schlimmer, haraguchi…


alte Dame
27. Oktober 2015 um 19:37  |  507755

Sehe es irgendwie anders als ihr. Ist ein Pokalspiel, dafür machen wir es ordentlich. Für mich ein selbstbewusster Auftritt mit einigen guten Angriffen.
Wenn ich das mit früheren nervösen und grottenschlechten Pokalauftritten vergleiche sehe ich hier eine absolute Weiterentwicklung …


Matzelinho
27. Oktober 2015 um 19:41  |  507756

Wo hat sky diesen gelangweilten Kommentator ausgegraben? Haben Sie den beim Golf oder Schach abgeworben? 🙁


Stiller
27. Oktober 2015 um 19:41  |  507757

Man muss auch sagen, dass der FSV Fußball spielen kann.

Irgendwann wird Hertha aber das Tempo anziehen müssen. Sollten sie nicht zu spät machen.


Max Julien
27. Oktober 2015 um 19:42  |  507758

Haraguchi sehr bemüht, kann man denke ich nicht anders sagen. Allerdings wie schon zuletzt äußerst glücklos.


27. Oktober 2015 um 19:44  |  507759

Mir haben unsere Jungs ein bisschen zu viel Respekt vor Frankfurt. Ein Leckerbissen isses jedenfalls nicht. Aber auch egal, solange wir immer ein Tor mehr schiessen….


eddie
27. Oktober 2015 um 19:44  |  507760

Cigerci statt Hegeler zur zweiten Halbzeit würde für Belebung sorgen.


calli
27. Oktober 2015 um 19:44  |  507761

Ziemlich dünn


paulex
27. Oktober 2015 um 19:45  |  507762

Hegeler ist so grottig. Grauenhaftes Stellungsspiel, trifft immer die falschen Entscheidungen und hat 0 Bindung zum Spiel.

Auch Darida, Langkamp und Ibisevic mit viel Luft nach oben.


ahoi!
27. Oktober 2015 um 19:45  |  507763

haraguchi geht mir mehr und mehr auf den docht. bin froh wenn änis wieder da ist. oder stocker endlich seine form findet. und natürlich pekarik retour ist. dann kann weiser nach vorne und der japaner auf die bank! oder in die u23 schießen und ballannahme üben…


xXx
27. Oktober 2015 um 19:46  |  507764

Bitte ein Doppelwechsel zur Halbzeit …

Baumjohann für Hegeler und Stocker für Kalou. Die Beiden kann man sich ja echt nicht antun.


Inari
27. Oktober 2015 um 19:46  |  507765

Boa wie knapp. Glück gehabt.,


Jay
27. Oktober 2015 um 19:47  |  507766

Das Hegeler mit Fußballspielen Geld verdient bleibt mir unerklärlich.

Haraguchi darf auch gerne in der Kabine bleiben wirkt sehr unkonzentriert heute.


Stiller
27. Oktober 2015 um 19:48  |  507767

Da haben ja einige gepennt. Aber man sieht auch, dass Weiser defensiv zu wenig antizipiert.


27. Oktober 2015 um 19:48  |  507768

Mit angezogener Handbremse wird das nix.


hurdiegerdie
27. Oktober 2015 um 19:50  |  507769

Hegeler gegen jede Erwartung leider schwach. Steht bei fast jedem Zweikampf falsch oder nimmt ihn ernst gar nicht an. Aber die anderen im Mittelfeld sind kaum besser.

Ich erwarte einen Wechsel zur Halbzeit.


Jack Bauer
27. Oktober 2015 um 19:51  |  507770

Hegeler als Not-Innenverteidiger kann ich ja noch verstehen, aber offensiv geht das Spiel jedes Mal dermaßen an ihm vorbei… Da könnte man auch einen Ronny bringen. Hoffe auf Cigerci oder Baumjohann für Hegeler.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 19:52  |  507771

Ich hab mitgezählt und wenn wir die kleine Chance von Ibi in der 38ten mitzählen waren das 1 echte Chance alle 9 Minuten und entspricht der einst von Pal angesprochenen Quote an Chancen um erfolgreich zu spielen. Frankfurt fand ja eigentlich nicht statt, außer der Chance in der letzten Minute und den einen nicht gegebenen Elfer von Kalou will ich gar nicht verstehen. Wenn der Abwehrspieler den Ball trifft, ist es Ecke, Schwalbe von Kalou wäre Gelb gewesen, aber Kalou spielte den Ball wurde umgesenst und es gibt Abstoß?


Stehplatz
27. Oktober 2015 um 19:52  |  507772

Uninspirierter Auftritt bisher. Offensiv ein paar Chancen und halbchancen die man kläglich vergab. Hegeler ist wieder irgendwie aufm Platz, aber stellt nach wie vor keinen Mehrwert für die Mannschaft dar. Gucci sehr fahrig. Kalou und Ibisevic bisher auf verlorenem Posten.
Man braucht mehr ballsicherheit und Tempo oder mit anderen Worten baumi und cigerci für Skjelbred und hegeler.


paulex
27. Oktober 2015 um 19:52  |  507773

@Stiller: das stimmt ja vielleicht, aber das Hegeler den ball erst verliert und dann in bester Hegeler Manier hinter her trabt finde ich in der Szene deutlich bedenklicher. Der hat es einfach nicht verstanden. Ich bin fassungslos das immer wieder Trainer auf diese Mogel-Packung rein fallen und ihn aufstellen.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 19:54  |  507774

Ein Gedultsspiel und was haben wir hier alle soooo hart trainiert??? Blogtugend!


Inari
27. Oktober 2015 um 19:55  |  507775

Bei den Chancen hätte es aber auch locker 3:1 stehen können … Müssen. An Chancen für Tore mangelt es absolut nicht.


Max Julien
27. Oktober 2015 um 19:56  |  507776

Man kann tatsächlich von Glück reden, dass man kurz vor der Pause nicht in Rückstand geraten ist. Fällt hier das 1:0 für den FSV, folgt sicherlich ein sofortiges Zurückziehen der Frankfurter und Hertha kann dann gegen ein massives Abwehrbollwerk anrennen wie einst Falkenhayns Mannen vor Verdun. Ob da die notwendigen Mittel vorhanden sind um zum Erfolg zu gelangen? Fraglich. Hoffe, dass Baumjohann hineinkommt.


derby
27. Oktober 2015 um 19:56  |  507777

Ne bißchen fahrlässig.

Kontrolliertes Spiel mit angezoger Handbremse. Chancen nicht genutzt.

Kann in die Hose gehen aber glaube ich nicht.

Stocker uns Baum dann läufts


Stiller
27. Oktober 2015 um 19:58  |  507778

@Paulex

War aber nicht nur Hegeler. Das Problem ist mE die Kombo Schelle / Darida. Was kommt denn da? Baumi wird wenigstens zentral angespielt. Wer spielt Hegeler zentral an?

(Was nicht heißt, dass er das besonders gut macht. Aber auf seiner Position ist er nicht dazu da, sich die Bälle von der Abwehr zu holen.)


xXx
27. Oktober 2015 um 20:01  |  507779

Cigerci kommt für Hegeler … immerhin


Stehplatz
27. Oktober 2015 um 20:01  |  507780

Ich mag den Pal!


Ewald
27. Oktober 2015 um 20:01  |  507781

da krieg isch plack wenn ich den Hegeler seh…


paulex
27. Oktober 2015 um 20:01  |  507782

Alles Makulatur. Hegeler ist runter, die Blogtrainer haben es ja gefordert :DD

Klares abseits


Jack Bauer
27. Oktober 2015 um 20:02  |  507783

Es hat sich ausgetrabt…


Inari
27. Oktober 2015 um 20:02  |  507784

Hammer schussl, super gehalten.


Inari
27. Oktober 2015 um 20:03  |  507785

Wenn ich rauslaufe darf der Abwehrspieler nicht am Pfosten,stehen bleiben. Man man man.


videogems
27. Oktober 2015 um 20:03  |  507786

ES WAR SO KLAR!


xXx
27. Oktober 2015 um 20:03  |  507787

Tja, wie erwartet, die logische Folge aus HErthas Spiel


Inari
27. Oktober 2015 um 20:04  |  507788

War abseits. Boa diese scheiss Schiris.


Paddy
27. Oktober 2015 um 20:04  |  507789

könnte kotzen :-S


Inari
27. Oktober 2015 um 20:04  |  507790

4 Entscheidungen heute, alle falsch alle zu Gunsten Frankfurter, die Schiris sind miserabel.


ahoi!
27. Oktober 2015 um 20:05  |  507791

@ub ist schuld. der hat gestern das murmeltier geweckt… 😉


Max Julien
27. Oktober 2015 um 20:06  |  507792

Meiner Ansicht nach spielt Hegeler auf einer Position, die er, bedingt durch seine fußballerischen Anlagen, welche ihn offensichtlich eher für Defensivaufgaben qualifizieren, überhaupt nicht ausfüllen kann. Da sollte folglich dringend gehandelt werden.


Dogbert
27. Oktober 2015 um 20:10  |  507793

Leute, das ist ein Pokalspiel gegen einen ehrgeizigen Zweitligisten mit zwei Abwehrreihen. Da muß man sich mehr einfallen lassen. Die paar schnellen Offensivleute, die wir haben, stehen nicht auf dem Platz oder wie Haraguchi mit Pech am Schuh. Gelingt ihm heute nicht viel. Hertha BSC sucht die spielerische Lösung, die Frankfurter stellen sich recht geschickt an. Sieht in der Offensive heute zu überhastet aus das Ganze. Ok, man versucht natürlich schnell zu spielen, um diese Abwehrreihen zu durchbrechen, aber vielleicht klappt es ja mit Cigerci oder später mal Baumjohann.


Inari
27. Oktober 2015 um 20:11  |  507794

Kalou Ausfall heute. Seine Pässe sind alle Mist soweit.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 20:11  |  507795

Der Rasen lässt ein Passspiel auf dem Boden echt nicht zu….


Inari
27. Oktober 2015 um 20:13  |  507796

Und jetzt macht es kalou gut 🙂 ganz toller Kopfball.


derby
27. Oktober 2015 um 20:13  |  507797

Kalou


xXx
27. Oktober 2015 um 20:13  |  507798

GOOOOOOOOOOOOOAAAAAAAAAAAALLLLLLLLL

1:1


Paddy
27. Oktober 2015 um 20:13  |  507799

geiles Tor 🙂


Stehplatz
27. Oktober 2015 um 20:13  |  507800

Kalou ist und bleibt ein Klassestürmer!

@inari
😁


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 20:14  |  507801

–Kalou mitm Ausgleich xD


alte Dame
27. Oktober 2015 um 20:14  |  507802

Kalou profitiert so unfassbar davon wenn Vedo neben ihm stürmt!


Inari
27. Oktober 2015 um 20:15  |  507803

Nächste falsche Entscheidung : Phantom Foul von Darida. Die Flanken von Platte und Weiser sind fast alle echt scharf reingeschossen.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 20:15  |  507804

Wer schlug diese schicke Flanke für Kalou eigentlich?


Jay
27. Oktober 2015 um 20:16  |  507805

Weiser mal wieder.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 20:17  |  507806

Ick schrei mir heiser wegen Weiser xD


Max Julien
27. Oktober 2015 um 20:17  |  507807

Sauber! Bin gespannt, wie Frankfurt diesen schnellen Ausgleich wegstecken wird. Jetzt heißt es nachsetzen.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 20:19  |  507808

Glück gehabt beim Rausgehen von RJ


cru
27. Oktober 2015 um 20:19  |  507809

Ein Glück nicht mehr die Hertha der Vorsaison!


Inari
27. Oktober 2015 um 20:20  |  507810

Hammer Angriff von Frankfurt. Hut a. Glück gehabt.


27. Oktober 2015 um 20:20  |  507811

Es bleibt offensichtlich gruselig….


ahoi!
27. Oktober 2015 um 20:21  |  507812

@ Bakahoona 27. Oktober 2015 um 20:15 | 507804

plattenbau!


Max Julien
27. Oktober 2015 um 20:22  |  507813

Defensiv ist die Hertha zu anfällig heute.


Inari
27. Oktober 2015 um 20:28  |  507814

Der rasen ist eine Katastrophe. Jeder Pass hüpft tausendmal auf.


Stiller
27. Oktober 2015 um 20:30  |  507815

Ja, Kalou ist wirklich ein Klassemann. Er profitiert mE besonders dann, wenn Hertha Techniker auf dem Platz hat. Baumi, Weiser, Cigerci. Je höher die Qualität seiner Mitspieler, desto mehr kann er von seinem Potential abrufen.


calli
27. Oktober 2015 um 20:30  |  507816

Unsere Köpfe sind nicht frei, alles so fahrig
Cigerci völlig neben sich


Inari
27. Oktober 2015 um 20:34  |  507817

Mensch geh doch zur Grundlinie tolga! Wieso stoppt er ab, dreht sich und macht so eine schlechte Flanke?


xXx
27. Oktober 2015 um 20:35  |  507818

Wenn wenigstens mal ne Flanke gefährlich kommen würde, wo schon fußballerisch nichts läuft, aber da läuft ja genauso wenig,


Inari
27. Oktober 2015 um 20:38  |  507819

Bei taktischen Fouls sollte es neben gelb noch zusätzlich eine Zeitstrafe von 3 Minuten geben.,wird zu leicht bestraft mMn.


coconut
27. Oktober 2015 um 20:39  |  507820

Für mich nach wie vor ein schwacher Auftritt.
Da ist viel zu oft zu wenig Zug zum Tor.
Das wird wohl mal wieder eine Verlängerung werden.
Ob man es dann schafft, Bielefeld zu wiederholen?
Sorry, aber so langsam bin ich angefressen. Von einem Tabellen 5 der ersten Liga muss man mehr erwarten dürfen.


Inari
27. Oktober 2015 um 20:40  |  507821

Nach der 2. HZ glückliches 1:1 für uns.


calli
27. Oktober 2015 um 20:42  |  507822

Ibisevic gelingt auch gar nix heute. Kommt aber auch wenig an


Max Julien
27. Oktober 2015 um 20:42  |  507823

Das Mittelfeld nach wie vor zu ineffizient.


hurdiegerdie
27. Oktober 2015 um 20:42  |  507824

Irgendwie könnte auch mal jemand anderes als Plattenhardt die Freistösse schiessen. Vielleicht Weiser?


Inari
27. Oktober 2015 um 20:43  |  507825

Weiterhin grandios schlechte Schiri Leistung


Stiller
27. Oktober 2015 um 20:46  |  507826

Diese abwartende Herthahaltung baut immer den Gegner auf. Unnötig.


calli
27. Oktober 2015 um 20:49  |  507827

Seit 2 Spielen spielen wir wie früher. Irgendwas ist nach Schalke passiert


ahoi!
27. Oktober 2015 um 20:51  |  507828

länderspielpausen abschaffen! den jogi-mist braucht eh kein mensch 😉


Inari
27. Oktober 2015 um 20:51  |  507829

Hertha geht einfach nicht zur Grundlinie. Gerade auf Wolfsburg Bayern geschaltet und siehe da, Grundlinie , Pass, tor. ES IST DOCH NICHT SO SCHWER.


Stiller
27. Oktober 2015 um 20:53  |  507830

Ich wollt’s nicht sagen. Aber es ist nicht mehr der Hühnerhaufen wie früher. Mehr Ordnung.

Dennoch möchte ich das überhaupt nicht sehen. Dass sie ein Spiel führen können, haben sie doch nun oft genug gezeigt.


ahoi!
27. Oktober 2015 um 20:53  |  507831

alle erstligisten tun sich bislang schwer. mainz verliert zuhause gegen 60. und frankfurt in aue …


Inari
27. Oktober 2015 um 20:53  |  507832

Bitte haraguchi heute auswechseln für baumi z.b., oder besser noch stocker


Friedrichshainer
27. Oktober 2015 um 20:54  |  507834

LOL die Musik könnwa ausschalten… herrlich


derby
27. Oktober 2015 um 20:54  |  507835

Gucci und Cigerci TotalauSäle.

Warum spielen die noch?


Stehplatz
27. Oktober 2015 um 20:55  |  507836

Frankfurt und Mainz sind gegen Aue und 60 raus….


Friedrichshainer
27. Oktober 2015 um 21:00  |  507837

Elfer!!!


Paddy
27. Oktober 2015 um 21:00  |  507838

nice…


Inari
27. Oktober 2015 um 21:00  |  507839

Kalou! Schön.


Paddy
27. Oktober 2015 um 21:01  |  507840

STRIIIIIIIKE 🙂 Doppelpack


Friedrichshainer
27. Oktober 2015 um 21:01  |  507841

Jawoll, Kalou gut geschossen!


Exil-Schorfheider
27. Oktober 2015 um 21:01  |  507842

Und Haching führt gegen die Projektler…
War heute noch Thema für die Oddset-Wette eines Kollegen…


xXx
27. Oktober 2015 um 21:01  |  507843

So, jetzt mit nem Konter bitte alle Zweifel beseitigen


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 21:01  |  507844

Und damit wird Kalou zum Matchwinner!


ahoi!
27. Oktober 2015 um 21:04  |  507845

@stiller hat’s vorhin mit kalou auf den punkt gebracht. und ub oben (oder wer immer tickert): die saison des ivorers bisher.


Max Julien
27. Oktober 2015 um 21:05  |  507846

Kalou ist, auch ganz unabhängig von den beiden Toren heute, die aber selbstverständlich seine Klasse unterstreichen, ein wahrer Gewinn für die Hertha. Mit einem spielstärkeren Mittelfeld würden er und Ibisevic noch deutlicher auftrumpfen können.


Paddy
27. Oktober 2015 um 21:06  |  507847

Baumi für Kalou


ahoi!
27. Oktober 2015 um 21:07  |  507848

vw geht unter. sehr schön!


Stiller
27. Oktober 2015 um 21:12  |  507849

Jarstein lässt nichts anbrennen; was man halten kann, hält er. Kann so bleiben.


Inari
27. Oktober 2015 um 21:14  |  507850

Fahrlässig in der Abwehr eben. Immer 2 Meter abstand, kaum Bewegung, zu wenig aggressiv.


calli
27. Oktober 2015 um 21:14  |  507851

Leute seid mir nicht böse, ich finde es sehr bescheiden. Wir sind hinten anfällig u nach vorne so unpräzise u harmlos. Auch d Konter schwach. Fast der Ausgleich


Spree1892
27. Oktober 2015 um 21:15  |  507852

Also wie letzte Saison spielt Hertha nicht.

Ich finde das auch nicht so schlecht, nur merkt man das bei einigen die Erwartungshaltung gewachsen ist.

Das letzte und dieses Spiel ist geprägt von Kampf usw. Das wir als HERTHA BSC nicht immer spielerisch überzeugen können, das ist klar, aber jetzt alles schlecht zu reden, finde ich quatsch. Das spielerisch kommt dann mehr, wenn andere Gegner wieder kommen.
Ein Aufsteiger und Zweitligisten schlägt man eigentlich nur über Kampf wo man dann die individuelle Qualität mitnimmt, aber spielerisch überzeugen geht bei beiden Gegner nicht!

Ich finde es dennoch ganz ansehnlich, paar mehr Fehler als sonst..


ahoi!
27. Oktober 2015 um 21:16  |  507853

jipp. jarstein unspektakulär und seriös.


Inari
27. Oktober 2015 um 21:17  |  507854

Der Linienrichter steht genau daneben und sieht es falsch. Meine fresse sind die unfähig.


raffalic
27. Oktober 2015 um 21:18  |  507855

Ja ja, der entschleunigte Herr Kalou – und wer hat VOR der Saison prognostiziert das eben jene die von Kalou werden würde? Der @ Wilson wars, Respekt!!


coconut
27. Oktober 2015 um 21:18  |  507856

Gut das sich heute andere Mannschaften entscheiden haben, den Pokal-Depp zu geben…
Aue schmeißt FF raus und Mainz verliert zuhause gegen 1860… 😆

Dank eines 11ers sieht es derzeit ganz gut aus. Aber dürftig bleibt es nach wie vor. Ist der Drive schon dahin? Schon gegen ING war das nicht sooo dolle.
Ich vermisse eine mal wieder überzeugende Leistung. Ich befürchte, sonst kippt die Saison ganz schnell…..


27. Oktober 2015 um 21:19  |  507857

Offensiv geht jetzt aber auch jeder Ball verloren.


Spree1892
27. Oktober 2015 um 21:21  |  507858

@coconut

Das wird aber noch dauern und ich sehe es nicht so wie du, dass es wirklich schlecht ist. Es ist halt eher Kampf und Ingolstadt & Frankfurt sind solche. Gegner die dann auch spielerische Kultur zeigen, werden wir dann am Samstag sehen. Glaube kaum das die kippt, klar 2 etwas schwächere Leistung aber man kann auch nicht jedes Spiel so spielen wie gegen S04.

Also weiter machen und gut ist!

HA HO HE HERTHA BSC!

Überzeugend geht nur bei Bayern, wir sind Hertha! Pokal und Hertha…


hurdiegerdie
27. Oktober 2015 um 21:21  |  507859

Geht mir das auf den Geist, dieses pomadige Runterspielen.


xXx
27. Oktober 2015 um 21:22  |  507860

van den Bergh für Haraguchi OMG


Inari
27. Oktober 2015 um 21:23  |  507861

Wie sau dumm war das denn schon wieder


Paddy
27. Oktober 2015 um 21:24  |  507862

Dumm von Platte naja


xXx
27. Oktober 2015 um 21:27  |  507863

Eigentlich hätte Frankfurt das Weiterkommen eher verdient.


calli
27. Oktober 2015 um 21:27  |  507864

Unsouverän, jeder Ball weg. Schwach


Inari
27. Oktober 2015 um 21:28  |  507865

In die dritte Runde gezittert. Ausgleich wäre wegen Dummheit verdient gewesen. Meine fresse war das schlecht.


videogems
27. Oktober 2015 um 21:28  |  507866

Mann, war das peinlich. Gottseidank weiter.


alte Dame
27. Oktober 2015 um 21:28  |  507867

Na da hat Baumi mit seiner sch*** lässigen Art uns ja fast noch einen Bärendienst erwiesen …


Max Julien
27. Oktober 2015 um 21:29  |  507868

Weshalb VdBergh überhaupt noch berücksichtigt wird erschließt sich mir überhaupt nicht.


Herthas Seuchenvojel
27. Oktober 2015 um 21:30  |  507869

ist’s vorbei?
kann ich die Augen wieder aufmachen und die Kissen aus den Ohren ziehen?
ham wa verloren?


Paddy
27. Oktober 2015 um 21:30  |  507870

wenigstens weiter, mehr kann man dazu nicht sagen 😉


ahoi!
27. Oktober 2015 um 21:31  |  507871

meine güte leute, ihr seid strenger als der potofski… was’n los? „arbeitssieg“ und gut ist.

für mich gibts vor allem eine erkenntnis heute (neben matchwinner kalou, versteht sich): rune ist die neue nummer eins. ruhig, sicher, souverän!


Stiller
27. Oktober 2015 um 21:31  |  507872

Gerne hätte ich in der 2. Hz ein paar gute Spielzüge gesehen, die ordentlich zu Ende gespielt worden wären. Verstehe das nicht …


pathe
27. Oktober 2015 um 21:31  |  507873

Leute! Dritte Pokalrunde!! Yeah!!!


alte Dame
27. Oktober 2015 um 21:32  |  507874

Leute hört bitte auf so rumzuheulen. Dreckiger Pokalsieg … mitnehmen … Mund abwischen … fertig!!!


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 21:34  |  507875

Ich bin da heute beim Sky Kommentar – das waren bärenstarke Frankfurter – Arbeitssieg 2 in Folge Auswärts. Das ist bemerkenswerter als die Art wie diese erreicht wurden. Aus meiner „aufdemteppich“-Perspektive bin ich happy. Das war sicherlich erschöpfend für die Mannschaft und wird extra Regeneration erfordern, aber hey .- der Preis des Erfolges.


Immerlockerbleiben
27. Oktober 2015 um 21:38  |  507876

Männerarbeiterschweißdrecksmentalitätssieg
Spielt halt Pekarik links


bLy
27. Oktober 2015 um 21:39  |  507877

Das hat die Truppe souverän runter gespielt! 😛
Jetzt jammert nicht alle rum, Frankfurt hat genauso gespielt wie Ingolstadt und es war im vorhinein klar das dieses spiel kein Zuckerschlecken wird.
Wir sind eine Runde weiter und hoffen auf ein Heimspiel, ohne Plattenhardt.
ES LEBT DER TRAUM!


Fusion
27. Oktober 2015 um 21:41  |  507878

Ich verstehe hier echt nicht warum ihr so negativ seid!
Wir haben 0:1 hinten gelegen bei einem unbequemen Zweitligisten und wir haben die Partie mit viel Kampf und natürlich auch Krampf gedreht – aber wir haben Sie gedreht!
Was würden sich die Mainzer und Eintrachtler freuen, hätten Sie unsere Probleme!
Natürlich war es nicht unsere beste Saisonleitung und das wir uns manchmal schwer tun und nicht immer ein Offensivfeuerwerk abbrennen, finde ich ja auch doof, aber wenn ich bedenke was wir die letzten Jahre gesehen haben, finde ich das alles gar nicht so schlecht.
Jetzt bitte ein Heimspiel und Bayern erst im Finale – Danke! 😀


Supernatural
27. Oktober 2015 um 21:42  |  507879

Arbeitssieg, passt! so einen hätte ich mir letzte Saison gegen Bielefeld gewünscht. Daher bin ich damit zufrieden. Auch wenn es am Ende sehr wacklig war.

und tja Kalou braucht noch bessere Mitspieler wie Baumi und Weiser damit es spielerisch noch besser aussieht. Dafür wird man aber wohl noch 1-2 Transferperioden brauchen. kalou hat schon letzte Saison in einigen Spielen seine Klasse gezeigt. Kalou ist halt ähnlich wie Ben-Hatira gerne der Sündenbock trotz starker Leistung(chemie?). Daher freut mich das heute für Kalou. top Saison bisher. Bin insgesamt zufrieden mit dem Weiterkommen aber natürlich muss man sich spielerisch wieder steigern.


Stiller
27. Oktober 2015 um 21:42  |  507880

Arbeitssieg ist OK. Der FSV hat gut dagegen gehalten. Jetzt ist in der Tat Regeneration angesagt.

Mit Blick auf Gladbach hoffe ich nur, dass sie vom Kopf her nicht schon müde sind. Manchmal kam mir das auf dem Platz so vor; auch bei Cigerci, obwohl er da noch nicht so lange im Spiel war.

Aber, Pal wird’s hoffentlich richten. Denn Gladbach ist ’ne Mannschaft von Dauerläufern.


jenseits
27. Oktober 2015 um 21:43  |  507881

Immerhin weitergekommen. Auf die schlechteste Art und Weise. Schlechter geht es kaum. Egal, hoffentlich spielt morgen Gladbach auch über 120 Minuten und verliert!


Paddy
27. Oktober 2015 um 21:50  |  507882

@jenseits… die spielen Morgen im Pokal… dass ist ausgleichende Gerechtigkeit… Gladbach soll nach 120 Minuten im 11Meterschießen ausscheiden, damit die richtig fertig sind vor dem Spiel gegen uns…

hat mir den Abend gerettet, dass die im Pokal sind und Morgen erst spielen 😛


Stiller
27. Oktober 2015 um 21:51  |  507883

@Jenseits

Ich bin froh, dass es kein Elfmeterschießen wurde. So haben wir es selbst entschieden. Unter dem Strich war es verdient – nur nicht schön.


Stiller
27. Oktober 2015 um 21:52  |  507884

Paddy, Du bist ja echter Sportsmann.


Paddy
27. Oktober 2015 um 21:59  |  507885

…unsere Mannschaft ist auch körperlich im Eimer, da ist ein wenig Schabernack nicht unangebracht 😀 😛 …wir müssen doch am Samstag gewinnen, denn ich bin im Stadion… 😉


Freddie
27. Oktober 2015 um 22:07  |  507886

Wagner, Fußballgott


pathe
27. Oktober 2015 um 22:10  |  507888

Ich freue mir hier immer noch einen Ast ab!!!
Solche Spiele wie am Samstag in Ingolstadt und heute hätten wir in der letzten Saison nicht gewonnen.
Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!!!


Morje
27. Oktober 2015 um 22:11  |  507889

ausgedehnter Abendspaziergang in Frankfurt und souverän in die dritte Runde eingezogen..
Der FSV war zu „nett“, sonst wäre es (noch) brenzlig(er) geworden.
Auch war es schön Fanoli Gattuso Paradise nochmal spielen zu sehen. Der Frankfurter Captain Konrad mit beeinduckendem Spiel.
Drei Sterne:
Skjelbred – gefühlt ohne Fehlpass
Haraguchi – (der einzige?) mit viel Frische
Kalou – wegen den Toren

Jetzt die Bayern rauskegeln – oder erstmal einen „kleinen“ zum Anlauf nehmen


Stiller
27. Oktober 2015 um 22:11  |  507890

Jau, Nürnberg kann kommen. 🙂


pathe
27. Oktober 2015 um 22:14  |  507891

Was für ein geiler Abend heute!
Wir im Achtelfinale!
VW und RB raus!
Mainz, Frankfurt und Hannover raus!

Fehlt nur noch, dass Effe morgen den BVB rauskickt… 😀


Kamikater
27. Oktober 2015 um 22:16  |  507892

Mann, hamwa die vahaun!


pathe
27. Oktober 2015 um 22:17  |  507893

@Stiller
27. Oktober 2015 um 22:11 | 507890

„Jau, Nürnberg kann kommen. 🙂 “

DAS wäre geil!!!


Stiller
27. Oktober 2015 um 22:20  |  507894

@pathe

… und danach Darmstadt.


Dogbert
27. Oktober 2015 um 22:25  |  507895

Na, ich verstehe die Aufregung nicht so ganz. Es war vor den beiden Spielen klar, daß sie aufgrund der stark motivierten Gegner alles geben würden und dabei gut aussahen. Man könnte auch gleichwertig sagen. Hertha BSC ist mittlerweile ausgeglichener besetzt, aber ist noch dabei, sich spielerisch zu entwickeln. Bislang läuft das viel besser als man erwarten konnte. M’Gladbach spielt wieder ganz anders und da die derzeit einen tollen Lauf haben, halte ich mich mit Optimismus zurück. Schlecht sind sie nun nicht, trotz ganz schlechten Saisonstart, aber im Olympiastadion taten sie sich in den letzten Spielen schwer.

Ich sage nicht, „Mund abputzen und weiter.“, sondern „Besser als erwartet gelaufen.“ Eine Niederlage am Sonnabend ist keine Katastrophe.


HerthaBarca
27. Oktober 2015 um 22:36  |  507896

War nicht dolle – Pal schien mir nach dem Spiel etwas angefressen! Aber wir überwintern im Pokal! Glückwunsch an die Manschaft, dass sie die letzten beiden Spiele gewuppt haben! Zum Glück sind wir nicht die Deppen! Gegen Gladbach wird es ein anderes Spiel und ich hoffe, das spielerische kommt besser zur Geltung mit einem positiven Ergebnis! Unentschieden wäre schon okay!


Stiller
27. Oktober 2015 um 22:41  |  507897

Im Achtelfinale werden mindestens 7 Vereine stehen, die nicht aus der 1. Bundesliga kommen. Enorm, was sich da entwickelt hat.

#Gladbach
Gegen die Fohlen werden wir mehr Räume haben; die dürfen wir denen aber nicht geben.


Uwe Bremer
Uwe Bremer
27. Oktober 2015 um 22:43  |  507898

@MarvinPlattenhardt

bei Twitter über seinen Platzverweis

Das Foul war keine Absicht. Gelb-Rot kann man dennoch geben. Bin jetzt einfach froh, dass wir weiter sind

Quelle


pathe
27. Oktober 2015 um 22:46  |  507899

So, Flüge sind gebucht! 🙂 🙂 🙂

Den Spielen in Darmstadt (wenn ich an ein Ticket komme…) und gegen Mainz sowie dem Achtelfinale im Pokal werde ich also beiwohnen!
Ick freu ma!!!

Nie waren meine Meilen so wertvoll wie heute!


Stiller
27. Oktober 2015 um 22:48  |  507900

#gelb-rot für MP

Sehe ich genau so. Fairer Sportsmann, der Plattenhardt. Super.


Bakahoona
27. Oktober 2015 um 22:51  |  507901

Der Pal wird heut Abend grummeln und dann am nächsten Tag die Mannschaft beim Auslaufen nochmal „knuddeln“. Die werden richtig fertig sein und die Mannschaft scheint derzeit gereift und reflektiert genug die eigenen Defizite aufzuarbeiten.


27. Oktober 2015 um 23:00  |  507902

„Aber wir überwintern im Pokal! “
Nur, wenn wir das nächste Pokalspiel im Dezember gewinnen. 😎


27. Oktober 2015 um 23:01  |  507903

Siiiiiiii Kamikater
27. Oktober 2015 um 22:16 | 507892 😀 😀


27. Oktober 2015 um 23:05  |  507904

**
Skjelbred – gefühlt ohne Fehlpass
Kalou – wegen der Tore
Für den dritten Stern * kandidadieren
Jarstein, Weiser, Langkamp, Lustenberger und Darida.

Ibisevic tat mir leid – er bekam heute kaum gute Bälle.


27. Oktober 2015 um 23:09  |  507905

YES Fusion
27. Oktober 2015 um 21:41 | 507878

wenn ich bedenke was wir die letzten Jahre gesehen haben, finde ich das alles gar nicht so schlecht.


Stiller
27. Oktober 2015 um 23:16  |  507906

3 von 4 Pokaltoren hat Kalou gemacht.
Und Jarstein hat den Sieg festgehalten.
Vom Rest … fand ich Weiser noch am besten.


Icke030
27. Oktober 2015 um 23:22  |  507907

war unansehnlich – aber weiter dabei !!!!!!

Rune = Herthas Nr 1


pathe
27. Oktober 2015 um 23:23  |  507908

Kalou und Weiser sowie Schelle oder Jarstein (sucht’s euch aus) = ***


pathe
27. Oktober 2015 um 23:24  |  507909

Der Trainer vom FSV leidet unter Realitätsverlust… :roll:

Aus dem Kicker:
Tomas Oral (Trainer FSV Frankfurt): „Wir waren über 120 Minuten die bessere Mannschaft. An so einem Tag brauchst du das Quäntchen Glück – oder einen Schiedsrichter auf deiner Seite.“


27. Oktober 2015 um 23:29  |  507910

Weiser wirkte nicht mehr so frisch wie in den beiden letzten Spielen.
Bei den Laufleistungen von Skjelbred und Darida erwarte ich spieltäglich einen Leistungsabfall. Bis jetzt war diese meine Befürchtung grundlos.


hurdiegerdie
27. Oktober 2015 um 23:29  |  507911

Sandro Wagner mit Assist und Tor, wie konnten wir den nur gehen lassen?


Stiller
27. Oktober 2015 um 23:33  |  507912

Wagner bekommt langsam aber sicher Praxis. Und Niemeyer auch wieder mit einem Assist. Nicht schlecht für 2 Bundesligauntaugliche … 😆


jenseits
27. Oktober 2015 um 23:35  |  507913

So richtig freuen kann ich mich nicht (ja doch), wie kann man so schlecht spielen? Das Phlegma-Duo Langkamp / Hegeler voran, aber die anderen, bis auf Kalou, Weiser und Skjelbred, waren auch nicht viel besser. Hoffentlich sieht es Samstag wieder ganz anders aus!


kczyk
27. Oktober 2015 um 23:36  |  507914

*denkt*
berlin, berlin, wir fahren nach berlin.
wir schaffen das.
wenn nicht jetzt, wann dann.
naja … eigentlich hat der pokal hertha immer geschafft.


Stiller
27. Oktober 2015 um 23:42  |  507915

Habt ihr die Flanke von Bastians zum 1:0 gesehen? Mit solchen Flanken würden Ibi und Salomon die Fohlen auch ohne Mittelfeld schlagen. Da muss unbedingt was passieren.


catro69
27. Oktober 2015 um 23:46  |  507916

@hurdie (23:29)
Die Darmstädter Offerte(n) ließ(en) uns schwächeln…


Dan
27. Oktober 2015 um 23:50  |  507917

Regeneration Regeneration Regeneration.
Schlafen Schlafen Schlafen
Müdigkeit rauslaufen
Gladbach schlagen.


27. Oktober 2015 um 23:55  |  507918

Gießener
28. Oktober 2015 um 0:25  |  507920

Achtelfinale!!!

Gerade zurück aus dem Stadion…puh..das war eigentlich ein Satz mit nix..oder besser gesagt, ein typisches Pokalspiel! Hauptsache durch..ich bin echt froh! 3 Sterne kann ich gar nicht vergeben..fand die Mannschaft heute sehr zappelig und verkrampft…aber der Kampf wurde angenommen. Das hat in nicht allzu ferner Vergangenheit schonmal ganz anders ausgesehen. Solche Spiele muss man dann einfach gewinnen, wenn man ins Finale will :).. Punkt.

Super viele Berliner vor Ort..das war Heimspielatmosphäre!


28. Oktober 2015 um 0:26  |  507921

@Icke030 am 27. Oktober 2015 um 23:22 | 507907:

„Rune = Herthas Nr 1″…

…die durch falsches Stellungsspiel den Eckball zum darauffolgenden 0:1 und nach einem Herumirren im Strafraum fast das 1:2 verursacht.


ungarob
28. Oktober 2015 um 0:31  |  507922

bisher 12 pflichtspiele; 7 siege; 2mal unentschieden, 3 niederlagen. hätte vorher nicht gedacht.


Dan
28. Oktober 2015 um 0:33  |  507923

Buzzzzzzzzz


Susanne
28. Oktober 2015 um 0:35  |  507924

Alles gut. Pokal ist immer schwer, besonders für unseren Verein.
Dritte Runde Super !
Bitte mal wieder ein Heimspiel.
Wenn das nächste Pokalspiel angepfiffen wird, fragt keiner mehr danach wie das Spiel heute war.
Wir freuen uns !


Susanne
28. Oktober 2015 um 0:41  |  507925

@Herthabscberlin1892
Wir sind Hertha BSC und nicht Hertha TK 😉
Warum haben Sie noch das Berlin nach dem BSC eingebaut ?


28. Oktober 2015 um 0:44  |  507926

@Susanne am 28. Oktober 2015 um 0:41 | 507925:

Die Leistung von RJ hat nichts mit TK zu tun.

Oder sind wir Hertha RJ 😉 ?


Susanne
28. Oktober 2015 um 0:46  |  507927

Wir sind nicht Hertha RJ, aber es sollte immer der zur Zeit Bessere spielen.


pathe
28. Oktober 2015 um 0:48  |  507928

@herthabscberlin1892 hat Recht.
Jarstein spielt sich wirklich eine Grütze zusammen… Der ist genauso schlecht wie Kraft. Gebt Gersbeck endlich eine Chance! 🙂


28. Oktober 2015 um 0:49  |  507929

@Susanne am 28. Oktober 2015 um 0:41 | 507925:

„Warum haben Sie noch das Berlin nach dem BSC eingebaut?“

Weil die Webseite auch von ausländischen Sammlern (es war zuerst ausschließlich eine Trikot-Webseite) in den Suchergebnissen gefunden werden sollte – im Ausland ist Hertha BSC fast durchweg als „Hertha Berlin“ bekannt.

Auf den einzelnen Seiten findet sich nirgendwo „Hertha BSC Berlin“ (außer direkt auf einzelnen Sammelobjekten).

„HerthaBSC1892Berlin“ wäre sicherlich die bessere (wenn wohl für einige Hardliner immer noch nicht korrekte) Wahl gewesen.


28. Oktober 2015 um 0:50  |  507930

@Susanne am 28. Oktober 2015 um 0:46 | 507927:

Er ist leider noch verletzt 😉 .


Susanne
28. Oktober 2015 um 0:50  |  507931

Wenn Gersbeck besser ist als die Beiden, gerne.
Sieht im Training leider zur Zeit noch nicht so aus.


Susanne
28. Oktober 2015 um 0:52  |  507932

Danke für die Info, betr Berlin. Das macht dann Sinn.


28. Oktober 2015 um 0:54  |  507933

@Susanne am 28. Oktober 2015 um 0:52 | 507932:

Sehr gerne – und vielen Dank für Ihren Besuch auf der Webseite und Ihr Interesse daran.


pathe
28. Oktober 2015 um 0:57  |  507934

An das Gesieze hier werde ich mich nie gewöhnen…


28. Oktober 2015 um 1:00  |  507935

@pathe am 28. Oktober 2015 um 0:57 | 507934:

Wenn es mir so angetragen wird, erwidere ich es auch so.

Ob Du, Ob Sie – Hauptsache Hertha BSC.


Susanne
28. Oktober 2015 um 1:01  |  507936

Eines möchte ich noch los werden:
Woanders feiern Fans einen Einzug in die nächste Runde, hier wird erst einmal kritisiert.
Liebe Mitmenschen, freut euch doch und bleibt trotzdem kritisch. Das macht mehr Spaß.
🙂


Bolly
28. Oktober 2015 um 1:20  |  507937

Schwere Gegner, glückliches Ende zweimal hintereinander.

Jetzt Entweder unglückliche Heimniederlage oder verdientes Unentschieden 💙

Ich erwarte ein ausverkauftes Oly bei 16c ☀️

PS: @pathe ich gebe alles #Darmstadt ✔️


pathe
28. Oktober 2015 um 1:30  |  507938

@Bolly
Dafür bin ich dir jetzt schon sehr dankbar! Wirst du auch dort sein?


pathe
28. Oktober 2015 um 1:32  |  507939

Für das Spiel gegen Gladbach wähle ich die Variante zwei (verdientes Unentschieden). Wobei, gegen einen unverdienten Sieg hätte ich auch nichts einzuwenden… 😉


28. Oktober 2015 um 1:36  |  507940

die Verlängerung hatte ich nicht auf dem Zettel. Nun, wir sind weiter, das ist es.
Zum Teil haben sie wirklich seltsamen Fussball gespielt Baumi mit teilweise bekloppten Aktionen kurz vor Schluß..
Genki für mich nicht so agil wie zuletzt, Weiser wurde ausgebremst, auch, weil wir heute fast gar nicht oder zu spät die Räume angelaufen sind ( Genki!) und dadurch keine Banden entstanden.
Jarstein?-Klar, wieder mit Fehlern; wer hätte anderes erwartet?- Aber >ich< fühle mich wohler mit ihm da hinten; er strahlt schlicht mehr Ruhe und Souveränität aus.
-Wie gesagt: ich würde da die Spieler entscheiden lassen.
Am WE ist tolles Wetter angesagt. Ich rechne mit ner tollen Kulisse 🙂


28. Oktober 2015 um 1:37  |  507941

die Verlängerung hatte ich nicht auf dem Zettel. Nun, wir sind weiter, das ist es.
Zum Teil haben sie wirklich seltsamen Fussball gespielt Baumi mit teilweise bekloppten Aktionen kurz vor Schluß..
Genki für mich nicht so agil wie zuletzt, Weiser wurde ausgebremst, auch, weil wir heute fast gar nicht oder zu spät die Räume angelaufen sind ( Genki!) und dadurch keine Banden entstanden.
Jarstein?-Klar, wieder mit Fehlern; wer hätte anderes erwartet?- Aber >ich< fühle mich wohler mit ihm da hinten; er strahlt schlicht mehr Ruhe und Souveränität aus.
-Wie gesagt: ich würde da die Spieler entscheiden lassen.
Am WE ist tolles Wetter angesagt. Ich rechne mit ner großen Kulisse 🙂


pathe
28. Oktober 2015 um 1:51  |  507942

Für die Auslosung wünsche ich mir ein machbares Heimspiel, am besten gegen einen Zweitligisten. Wenn auswärts, dann bitte nicht in Darmstadt, wo wir am Wochenende davor schon spielen. Unterhaching oder Aue wären ok.


Bolly
28. Oktober 2015 um 1:59  |  507943

Nö @pathe ich darf nicht 🙄 weil ich die Pechauswärtsmarie bin.

Aber wenn es günstig terminmäßig fällt, interessiert es mich nicht.


HerthanerInJapan
28. Oktober 2015 um 4:24  |  507944

Konnte das Spiel leider in Japan nicht sehen, und nur wenige Kommentare lesen.

Meine Meinung (nicht fundiert)
Es scheint so als ob wir endlich in der Lage sind auch schlechte Spiele zu gewinnen!

Ich glaube das ist besser als alles andere.
Möchten wir alle guten Fußball sehen. Ja klar!

Aber unter dardai macht das Team etwas noch besseres, Gewinnen!

In dieser Saison oft überzeugend, aber manchmal nicht schön.

Glaube mich zu erinnern das 80% der Schreiber hier noch vor 3 Monaten gesagt haben alles ist kicken.

Es scheint aber viel gut zu sein


Inari
28. Oktober 2015 um 6:46  |  507945

Ich finde Jarstein sehr gut für unsere Verhältnisse. Top.


Opa
28. Oktober 2015 um 6:59  |  507946

Moggäähn, ich werde gerade liebenswert von meinem Gastgeber in Frankfurt mit Frühstück verwöhnt, dass steht ganz im Gegensatz zu dem, was gestern fußballerisch geboten wurde. Über das grottige Spiel verliere ich kein Wort, das war unansehnlicher Luhukayrumpelfußball schon in zweiten Spiel hintereinander. Und Hegeler? Hat der was gegen die Trainer in die Hand?


Dartpio
28. Oktober 2015 um 8:09  |  507947

Leute, überlegt mal, der unterschied zwischen Pokal und Liga-spielen ist doch, in der Liga kannst du mal verlieren, aber im Pokal wenn du verlierst bist du RAUS. Und das macht die vermeintlich ( Kleinen Vereine ) so gefährlich.


Kamikater
28. Oktober 2015 um 8:17  |  507948

@Kilo Opa
Wenn Kalou dann Torschützenkönig würde, nähme ich einen Kasten Tegernseer Helles.

Hier nochmal die Zusammenfassung des üblichen Pokalgewürges:
http://www.ardmediathek.de/tv/Sportschau-live/Die-Hertha-muss-gegen-den-FSV-Frankfurt-/Das-Erste/Video?documentId=31329002&bcastId=723230


Opa
28. Oktober 2015 um 8:27  |  507949

@Kami: Deal! Wir beide würgen uns einen Kasten Tegernseer runter. Wenn Kilokalou Torschützenkönig wird, zahle ich, wenn nicht, Du 🙂


28. Oktober 2015 um 8:30  |  507950

*anmerkt*

der @Kami meint Pokalherthatorschützenkönig #schwergenug 😉


Herthas Seuchenvojel
28. Oktober 2015 um 8:33  |  507951

dann hatter immernoch was zu meckern, und sei es nur eure verlorene Wette 😉

2 gruselige Spiele am Stück von Pals Mannen ist man garnicht mehr gewohnt
nun gut, solche Abwehrschlachten zu überwinden kostet Mühe und Kraft
gegen die Großen sahen wir in den letzten 2 Jahren immer gut aus
wollen wir hoffen, die sind nur fix und foxi und nicht überspielt dank Pals hoffnungsloser 😉 Begeisterungsfähigkeit
sonst stehen uns noch 8 Nervenbeben bis zum Jahreswechsel bevor


sunny1703
28. Oktober 2015 um 8:34  |  507952

Hurrraa, das Achtelfinale ist erreicht,jetzt eine weitere machbare Aufgabe bitte.
Über den Rest könnte man gut den Mantel des Schweigens legen. Ich bin mir sicher, die Mannschaft und das Trainerteam so oder so wissen, dass es in der Form der letzten beiden Spielen, gegen Gladbach sehr schwer wird, auch nur einen Punkt zu holen.

Dennoch muss ich mich fragen, was einen Spieler wie Hegeler dazu veranlasst eine solche unzureichende auch oft richtig lustlos wirkende Leistung wie gestern in Halbzeit 1,darzubieten.

Dardai bemerkte seinen Fehler zum Glück rechtzeitig und wechselte Hegeler zur Halbzeit aus, doch der dafür ins Spiel gekommende Cigerci passte sich der Leistung von Hegeler nahtlos an und Baumjohann als kam,war auch er eher ein Offenbarungseid,denn eine Stütze der Mannschaft. In dieser Form bzw Nichtform sind die genannten drei keine Hilfe,nur dann haben wir noch Stocker der wenig sinnvolles diese Saison leistete und somit noch nicht mal als Nichtspieler von gestern von der schlechten Leistung der drei anderen Mittelfeldakteure profitiert.

Und Ronny? Für 20 Minuten halte ich ihn weit effektiver als das was gegen Ingolstadt und Frankfurt offensiv im MIttelfeld auf dem Platz stand. Doch der Kugel Brasilianer hat bei Dardai wohl keine Chance mehr.

So bleibt nur die Hoffnung,dass ein bis zwei der genannten beim Spiel gegen Gladbach den inneren Schalter umlegen und eine wichtige Rolle im Spiel der Mannschaft übernehmen.

Erfreulich ist es den letzten Spielen offensiv die Leistung von Kalou, kommt der wahrhaftig, doch noch bei Hertha an?!
Er wirkt auf mich etwas schneller, geschmeidiger und willensbereiter. Hält seine Entwicklung an,wird er doch noch zu der schon letzte Saison erwarteten Verstärkung.

lg sunny


Freddie
28. Oktober 2015 um 8:36  |  507953

Eintracht und Mainz sind gg unterklassige Gegner raus.
Wir sind weiter.
So what?
Erwarte gg BMG volle Hütte und bin gespannt auf dieses Spiel.
Was mich hoffnungsfroh stimmt, ist dass die Spieler sehr selbstkritisch (grad zu sich selbst😉) sind


Jack Bauer
28. Oktober 2015 um 8:52  |  507954

@HerthaBSC1892:
Naja… Vor dem angeblichen falschen Stellungsspiel, spielt er einen Sahne Abschlag Fußgenau auf die rechte Außenbahn. Für den einfachen Ballverlust danach kann er nichts. Er steht dann etwas zu weit vorne. Das Gegentor fällt aus einer Abseitsposition.
Er ist sicher kein sehr guter Torwart, sonst hätte er auch nicht solange hinter Kraft gehangen. Trotzdem strahlt er mehr Ruhe und Sicherheit aus. Würde Ihn drinlassen und langfristig Gersbeck/Körber aufbauen.

Das Spiel allgemein war typisch Pokal. Man sieht ja an den Ergebnissen diverser anderer Erstligisten, wie schwierig das ist. Bin dennoch froh, dass Dardai mit der Art und Weise nicht einverstanden ist. Es war das zweite schwächere Spiel nach Ingolstadt. Da muss jetzt gegen Gladbach wieder an die vorherigen Spiele angeknüpft werden.


28. Oktober 2015 um 8:53  |  507955

„Luhukayrumpelfußball“ sehen wir am 12.12. sicherlich wieder … in Darmstadt 🙂


jenseits
28. Oktober 2015 um 8:55  |  507956

Wenn man sich die Statistiken anderer Favoriten ansieht, dann waren diese ziemlich überlegen, konnten aber kein Kapital daraus schlagen. Der FSV war gestern ein ebenbürtiger Gegner mit einer Passquote von 82 Prozent, die haben nicht schlecht gespielt. Aber wir sind weiter! Bin gespannt, ob uns das Losglück gewogen ist und wir mal ein Heimspiel erhalten. Aber wer spielt dann für Plattenhardt?


28. Oktober 2015 um 8:55  |  507957

Morjn sunny1703 und alle hier und heute
28. Oktober 2015 um 8:34 | 507952

………
Dennoch muss ich mich fragen, was einen Spieler wie Hegeler dazu veranlasst eine solche unzureichende auch oft richtig lustlos wirkende Leistung wie gestern in Halbzeit 1,darzubieten.

Dardai bemerkte seinen Fehler zum Glück rechtzeitig und wechselte Hegeler zur Halbzeit aus, doch der dafür ins Spiel gekommende Cigerci passte sich der Leistung von Hegeler nahtlos an und Baumjohann als kam,war auch er eher ein Offenbarungseid,denn eine Stütze der Mannschaft. In dieser Form bzw Nichtform sind die genannten drei keine Hilfe,

Hegeler würde ich als desorientiert bezeichnen, ansonsten ist sunnys Beschreibung der 3 Spieler in diesem Pokalspiel korrekt in meinen Augen. Die 3 sowie Genki Chancentod waren die Schwächsten gestern Abend.

Aber hey – danach fragt morgen niemand mehr. ☀ ☀ ☀
Ich bin zuversichtlich, dass Baumi, Cigerci, Hegeler und Haraguchi es besser können.


Dan
28. Oktober 2015 um 8:56  |  507958

#Gemischte Gefühle
Zwei dreckige Siege. Morgen fragt wahrscheinlich keiner mehr nach dem wie. Pokal weiter. Dritte Runde. Hoffnung auf ein Heimspiel. Mit dem GE – Spiel und gestern auch Nehmer-Comeback-Qualität gezeigt. Das finde ich positiv. Einschließlich eines „neuen“ Kalous. Kannste nicht meckern, wie der Berliner lobt.

Aber…
Worauf führt man nun die sich wiederholende verloren gegangene Ballbesitz-/kontrolle Spielweise zurück? Gegen zwei sicherlich stark kämpfende aber doch eher technisch limitierte Teams.
Hoffen wir, dass es nur die angenommene Müdigkeit durch erhöhte Trainingsdosierung war/ist, dass kann man regeln. Hoffen wir, dass es nicht die Selbstzufriedenheit nach einem gelungenem Start ist.

Man sollte aber auch nicht zu abwertend sein, denn Ingolstadt und Frankfurt haben alles geben und sich gefestigt präsentiert.


28. Oktober 2015 um 8:57  |  507959

*fragt* Bussi
28. Oktober 2015 um 8:53 | 507955
Ist Luhukay jetzt Trainer in Darmstadt?


28. Oktober 2015 um 8:59  |  507960

*antwortet* jenseits
28. Oktober 2015 um 8:55 | 507956
Mittelstädt oder van den Bergh.
Oder Pekarik, falls der dann wieder topfit ist.


fechibaby
28. Oktober 2015 um 9:04  |  507961

War das ein Zittersieg!
Aber egal.
Hauptsache gewonnen und nun im Achtelfinale bitte ein Heimspiel.
Noch 3 Siege und Hertha steht im DFB-Pokalfinale 2016!!

Ha ho he Hertha BSC!


fechibaby
28. Oktober 2015 um 9:12  |  507962

@HerthaBarca 27. Oktober 2015 um 22:36

„Aber wir überwintern im Pokal!“

Noch überwintern wir nicht.
Um zu überwintern, muss Hertha das Achtelfinale am 15. bzw. 16.12.2015 noch gewinnen.


28. Oktober 2015 um 9:37  |  507964

Morjn monitor, so früh heut‘ hier?
Danke für den Link. 👌


Sir Henry
28. Oktober 2015 um 9:43  |  507965

Das Los wird uns ein Auswärtsspiel beim SV Darmstadt bescheren.


monitor
28. Oktober 2015 um 9:54  |  507966

Arbeitszeit.
Da komme ich selten zum Schreiben @BM


Freddie
28. Oktober 2015 um 10:00  |  507967

Ja ja, der Herr Jahn.
Ich finde den ja richtig gut, aber wie kann man als Sportjournalist kein Sky haben?😳


Freddie
28. Oktober 2015 um 10:03  |  507968

Ach ja, grad in der Mediathek die Zusammenfassung der Sportschau gesehen.
Wieder mal doof.
Aus der ersten Hälfte nur die Chance von Genki gezeigt, die anderen beiden (Ibi und Kalou) weggelassen und dann war für den Reporter das Tor für FSV klar kein Abseits.


monitor
28. Oktober 2015 um 10:05  |  507969

@freddie
Ist eben „old School“, der Herr Jahn.


Joey Berlin
28. Oktober 2015 um 10:24  |  507970

Moin, moin

Es ist geschafft, mit hängen und würgen! Gegen BMG wird das hoffentlich wieder ein besseres Spiel! Freude überwiegt❗

Über vermeintliche Ruhe, tatsächliche Langsamkeit und trügerische Sicherheit muss man sicher nochmal nachdenken – aber nicht heute! 😉 🙂

@herthabscberlin1892 28. Oktober 2015 um 0:49 | 507929

“HerthaBSC1892Berlin” wäre sicherlich die bessere (wenn wohl für einige Hardliner immer noch nicht korrekte) Wahl gewesen.

So isses, die Dogmatiker* sehen selten über die eigene Nasenspitze hinaus, im Ausland wird immer nur Hertha und Berlin zusammen genannt! Wir sind neben S04 in der Buli das einzige Team, welches seine Heimatstadt nicht direkt (!) im offiziellen Namen führt – im globalisierten Sport- und Medienzirkus kein Vorteil!

*Der/die Fragesteller(In) ist natürlich nicht gemeint!


kczyk
28. Oktober 2015 um 10:41  |  507971

*denkt*
und am samstag das rodeo.
die fohlen reiten


Stiller
28. Oktober 2015 um 10:43  |  507972

Bei dem gefährlichen Weitschuss der Frankfurter vor dem 1:0 bin ich mir sicher, dass TK den nicht noch abgefangen hätte. Zusammen mit dem nachfolgenden 1:0, dass ich in der ARD auch nicht als Abseits gesehen habe, wäre es für die gestrige Hertha möglicherweise sehr bitter geworden.

Trotzdem sehe ich jetzt keine großen Differenzen zu TK. Beide spielen nicht konstant fehlerfrei. Aber RJ eine schlechte Leistung anzudichten (@pathe), ist mE unfair. Er hat durch seine Reflexe Hertha gestern den Popo gerettet und war damit um Längen besser als das Gros der Mannschaft.


Freddie
28. Oktober 2015 um 10:47  |  507973

@Stiller
Nicht der Torschütze war im Abseits, sondern der, der den Schuss von Paradise weiter geleitet hatte.
Fand ich (!) eindeutig


Stiller
28. Oktober 2015 um 10:49  |  507974

Danke, für den Hinweis, @Freddie. Muss ich mir nochmal anschauen.


elaine
28. Oktober 2015 um 10:51  |  507975

Freddie 28. Oktober 2015 um 10:47

danke , habe auch nochmal geguckt und der Assist kam von Ballas (25) eindeutig und sonnenklar Abseits


Stiller
28. Oktober 2015 um 10:56  |  507976

@Freddie, ich hab’s mir nochmal angschaut, dank des Links von herthabsc1892:

http://www.ardmediathek.de/tv/Sportschau-live/Die-Hertha-muss-gegen-den-FSV-Frankfurt-/Das-Erste/Video?documentId=31329002&bcastId=723230

Ca. bei Min 2:50 wird die Szene aus anderer Kameraperspektive wiederholt. Kein Abseits. Die anderen Spieler, die seitlich im Abseits standen, greifen nicht ein und behindern den Torwart auch nicht. Meines Erachtens muss das Tor gelten.

P.S.: Es könnte sogar ein Herthaner vorher den Ball abgelenkt haben. War aber nicht genau zu sehen.


Flitzpiepe
28. Oktober 2015 um 10:56  |  507977

Hertha BSC und ihre „Reporter“
Bremer U. und Jörn’s
Jahn M.
Lorenz A.

sind schon knorke.
Danke schön, dass man sich im Exil
Hertha stets so nahe fühlt.


elaine
28. Oktober 2015 um 11:00  |  507978

Stiller 28. Oktober 2015 um 10:56 |

der Spieler Ballas (25) schiebt doch den Ball mit der Hacke(?) zu Golley


28. Oktober 2015 um 11:03  |  507979

@hurdiegerdie

Info
Tipoff vs @MSB_Officiel heute um 20:30 Uhr, der #rbb streamt live. https://t.co/a0GAYzh6Sx


kczyk
28. Oktober 2015 um 11:04  |  507980

ich hätte nichts dagegen, wenn es am samstag ein gruselkick wäre – ist schließlich halloween. sollen die fohlen das fürchten lernen – so lang Hertha als sieger vom platz geht.


28. Oktober 2015 um 11:06  |  507981

YES kczyk, it’s rodeo time 😀

I am just a cowboy lonesome on the rail
A starry night, a siganl light
The S-Bahn call, the eastern winds fall
So I ride out to the old sundown

I am just a cowboy lonesome on the trail
Lord, I’m just thinking about a certain female
The nights we spent together riding on the range
Looking back it seems so strange

Roll me over and turn me around
Let me keep spinning till I hit the ground
Roll me over and let me go
Riding in the rodeo

I was took in Berlin I did not know her name
Lord, all these southern girls seem the same
Down the river side in Berlin
I was busting broncos for the market rodeo

Roll me over and turn me around
Let me keep spinning till I hit the ground

Roll me over and let me go
Running free with the buffalo

Roll me over and set me free
The cowboy’s life is the life for me


28. Oktober 2015 um 11:08  |  507982

@Flitzpiepe

In die Reihe gehört noch der Nachfolger von Herrn Jahn, Paul Linke (@palplus)


Stiller
28. Oktober 2015 um 11:11  |  507983

@elaine, könnte … sein; ich bekomm’s nicht eindeutig raus. Da müsste man(n) eine Superzeitlupe einsehen können. Meine Tendenz geht zum berechtigten Tor, würde aber nicht Haus und Hof (und schon gar nicht Frau und Kinder) drauf wetten. 🙂


28. Oktober 2015 um 11:14  |  507984

elaine
28. Oktober 2015 um 11:18  |  507985

@Stiller

ich habe jetzt dreimal geschaut und würde wetten 😉

Bolly 28. Oktober 2015 um 11:14
viel besser 😉


Dan
28. Oktober 2015 um 11:20  |  507986

@Freddie 28. Oktober 2015 um 10:00 | 507967

Die Frage ist, hat Herr Jahn grundsätzlich kein Sky zuhause oder hat er „nur“ das Bundesligapaket, wo der DFB Pokal nicht übertragen wird.

Vielleicht sollte man ihm mal stecken, dass es auch Internetradio mit Live-Übertragungen von den Spielen gibt und selbst Hertha BSC in diese Richtung einen eigenen Service mit „HerthaFM“ anbietet.


Flitzpiepe
28. Oktober 2015 um 11:27  |  507987

@moogli
stimmt, der Name Paul Linke wurde hier ja schon erwähnt, danke!

Dann Danke an die 6 knorke (Hertha) Reporter.
Oder muss ich Junior Lorenz auch schon dazuzählen ?!


Herthas Seuchenvojel
28. Oktober 2015 um 11:33  |  507988

@moogli: wer ist Paul Linke? (Journalist, Hertha…soweit scho klar )
aber wann, wo, woher, warum und wie

@Dan: ehrlich gesagt, ist mir jeder Sportjournalist lieber, der im Stadion sitzt, die Stimmung und Augenblicksentscheidungen aufnimmt, als heeme zwischen 3 Bildschirmen zu sitzen und am besten noch 5 Spiele am Tag zu beurteilen
der Artikel klang sehr nach erstmaligem Selbstversuch und ich fand’s nicht schlecht


28. Oktober 2015 um 11:37  |  507989

Paul Linke ist der Nachfolger von Herrn Jahn bei der Berliner Zeitung. Schreibt Artikel über Hertha, die mir persönlich gut gefallen, vom Stil, und inhaltlich.


apollinaris
28. Oktober 2015 um 12:02  |  507990

# Abseits..klar ist für mich da nix. weder in die eine noch andere Richtung. Sky war sich nach Analyse nicht sicher ( wurde der Ball beim Weiterleiten wirklich berührt?) , Sportschau sagt “ klar kein Abseits“ , immerherthaner sagen “ klar Abseits. Ich sage: “ die einen sagen so, die anderen so“..
Mir egal, freue mich schon auf die Diskussionen, wenn wir den Video“Beweis“ haben..


Freddie
28. Oktober 2015 um 12:02  |  507991

@moogli
Jau, der Paul Linke hat auch eine gute Schreibe


Freddie
28. Oktober 2015 um 12:04  |  507992

etebeer
28. Oktober 2015 um 12:13  |  507993

#ARD
der Spieler kommt aus dem Abseits leitet den Ball zum Torschützen,
für mich dadurch Abseits.

Die Ansprüche hier steigen merklich.

Obwohl zum Auftakt in Bielefeld und Augsburg rumpelte es auch noch gewaltig, aber „wir“ gewannen die Spiele.
Eine schöne Entwicklung begann wie von selbst,
mit teilweise überzeugenden Ergebnissen und Leistungen.
Erfahrungen sammeln,
von den Niederlagen lernen und das erarbeitete aus den Trainings Einheiten umsetzen.
Ich finde es ist der Mannschaft auch in den letzten beiden Spielen gelungen ihren Lernprozess fortzusetzen.
Nicht schön aber erfolgreich
Das Trainerteam und die Spieler werden diese Leistungen sicherlich
richtig einordnen.
Wenn man unsere dünne Personaldecke berücksichtigt,
die zusätzlichen Einsatzzeiten und Reisen der Nationalspieler
hat die Mannschaft wirklich optimales geleistet. (meine Meinung)

Das Spiel zu machen ist noch nicht unser Ding und technisch hatten wir auf unebenen Grund gestern beim FSV auch einige Probleme.
Gegen Erste Liga spielt es sich leichter

Morgen ist das aber kein Thema mehr,
Gladbach wartet.
Regenerieren und wieder Spannung aufbauen für das Spiel am Samstag.
Ich wünsche unserer Mannschaft ein volles Stadion mit toller Stimmung
und natürlich ein erfolgreiches Spiel.


Dan
28. Oktober 2015 um 12:14  |  507994

#Frage
Kann / darf Ingo Schiller den Etat zur MV im November nochmals anpassen?
Hat ja bestens geklappt mit der 3. Runde zu planen. Vielleicht im November auf mindestens Viertelfinale erhöhen.


28. Oktober 2015 um 12:16  |  507995

Hier noch einmal der Link
zum Artikel von Paul Linke
über sein Gespräch mit Pal Dardai
und den perfekten Spielzug

http://www.berliner-zeitung.de/hertha/hertha-bsc-gegen-schalke-der-perfekte-hertha-spielzug,10808800,32180020.html


28. Oktober 2015 um 12:32  |  507996

19 Spieler nahm Pal am vorigen Freitag mit auf die Reise.
http://www.immerhertha.de/2015/10/23

Als verletzt wurden damals gemeldet: Kraft, Stark, Pekarik, Allagui, Schieber, Ben-Hatira, Mittelstädt.
Ich bin gespannt, welche(r) dieser 7 Spieler heute ins Mannschaftstraining zurückkehrt.


Dan
28. Oktober 2015 um 12:32  |  507997

@Freddie 28. Oktober 2015 um 12:04 | 507992

Der Herr Dach bitte noch ein wenig sorgfältiger.
Herthas Zweigstelle Darmstadt ist noch dabei, dafür Ingolstadt raus und die Mainzelmännchen hat er ganz vergessen.

Aber der Stil gefällt, obwohl ich den Herrn Hermanns ebenfalls gerne lese.


Dan
28. Oktober 2015 um 12:35  |  507998

Für ehemalige TSP-Blogger
Das Freischalten eines Kommentars dauerte nur 10 Minuten. 😉


28. Oktober 2015 um 12:44  |  507999

@dan..meiner vor ein paar Tagen wurde gar nicht freigeschaltet. Dabei wies ich lediglich daraufhin, dass die Morgenpost nicht den Weiser in die Nati geschrieben hatte.
Tja..
@ete..ich habe nicht erkennen klnnen, ob der Ball wirklich wietergeleitet wurde..anyhow; Mein Fazit: wir sind weiter; Schiris haben schweren job; auch blogger irren…


fechibaby
28. Oktober 2015 um 12:46  |  508000

@Abseits

Abseits ist, wenn der Schiedsrichter pfeift und nicht dann, wenn es die Fans gesehen haben wollen!


28. Oktober 2015 um 12:51  |  508001

@Tor

Tor ist, wenn der Schiedsrichter pfeift und nicht dann, wenn es die Fans gesehen haben wollen!

http://bc01.rp-online.de/polopoly_fs/1.4248983.1400404531!image/2321097281.jpg_gen/derivatives/d540x303/2321097281.jpg


hurdiegerdie
28. Oktober 2015 um 12:55  |  508002

moogli
28. Oktober 2015 um 11:03 | 507979
Danke


elaine
28. Oktober 2015 um 13:01  |  508003

apollinaris 28. Oktober 2015 um 12:44

selbst wenn er den Ball nicht berührt haben sollte, was ich nicht glaube, hat er doch durch sein Verhalten nicht zu erkennen gegeben, dass er in nicht das Spiel eingreifen wollte und hat auch Abwehrspieler behindert an den Ball zu kommen, nur dadurch, dass er dort stand


fechibaby
28. Oktober 2015 um 13:03  |  508004

@Bolly 28. Oktober 2015 um 12:51

Mir fällt da auch etwas ein:

http://www.sueddeutsche.de/sport/wm-fehlentscheidungen-kein-tor-eindeutig-kein-tor-1.966461


Dan
28. Oktober 2015 um 13:04  |  508005

@Bolly

Gibt es auch im realem Leben.

http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Auf-dem-Fussballplatz-des-TuS-Enzen-waren-die-Torlinien-am-Pfosten-krumm

Ist jeder Pfostenschuß nen Tor, weil hinter der Torlinie?


glimpi
28. Oktober 2015 um 13:07  |  508006

Ich freue mich, dass wir die nächste Pokal-Runde erreicht haben, war aber total angefressen, dass wir spielerisch nüscht uff die Reihe bekommen haben.
@Bussi 27. Oktober 2015 um 17:30 | 507701,
da habe ich ja noch mal Schwein gehabt, dass wir gewonnen haben.


28. Oktober 2015 um 13:09  |  508007

ja,ja,ja,ja.. 😆


28. Oktober 2015 um 13:12  |  508008

Jip @Dan ich musste den nur verwerten. Der war ähnlich, wie das Tor von Lasso am Freitagabend. 😆

Es ist halt immer so ein wenig die Sichtweise. Mit Absicht gegen den Strom gefällt mir oder anders, Schaue immer in den Spiegel. 😉


Exil-Schorfheider
28. Oktober 2015 um 13:30  |  508009

Ich frage mich:

Warum sollten Rekonvaleszenten am Auslaufen teilnehmen?

Wäre individuelles Training nicht besser?


fechibaby
28. Oktober 2015 um 13:35  |  508010

@Bolly

Ich rege mich seit der WM 2014 nicht mehr über Fehlentscheidungen der Schieds- und Linienrichter auf.
Sie sind halt die „Götter“ in schwarz.

An ihren Entscheidungen können wir sowieso nichts ändern.


28. Oktober 2015 um 13:38  |  508011

Du junger Hüpfer fechibaby
28. Oktober 2015 um 13:35 | 508010

Fehlentscheidungen der Schiedsrichter nehme ich seit der WM 1966 als blutdrucksteigernde Mittel. Zuzahlungsfrei. Ohne Rezeptgebühr.


fechibaby
28. Oktober 2015 um 14:12  |  508012

@Blauer Montag 28. Oktober 2015 um 13:38

Auf blutdrucksteigernde Mittel kann ich gut und gerne verzichten!
Ich nehme blutdrucksenkende Tabletten ein und mein Blutdruck ist dadurch bestens eingestellt.
Bei einer Fehlentscheidung einfach nur den Kopf kurz schütteln, und gut ist.


28. Oktober 2015 um 14:41  |  508014

Samstag 31.10.2015

Prognose 1:
leicht bewölkt, 15 °C

Prognose 2:
zahlende Zuschauer: 68.944

Prognose 3:
Endergebnis: 1-1


Dan
28. Oktober 2015 um 14:48  |  508015

#Strafen

Weil hier und wo anders drüber diskutiert worden ist.

http://www.dfb.de/fileadmin/_dfbdam/2014124_08_Rechts-Verfahrensordnung.pdf

§8


elaine
28. Oktober 2015 um 15:06  |  508016

Dan 28. Oktober 2015 um 14:48

danke für dem Link 🙂


28. Oktober 2015 um 15:17  |  508017

@dan..iiiiiihhhh, das sind ja Fakten?!


28. Oktober 2015 um 15:38  |  508018

BERLIN STAND UP!!!;)
Weiß man wann die Viertelfinalauslosungen sind??

Grüße
Berliner-Sitzengebliebener


kczyk
28. Oktober 2015 um 15:44  |  508019

Blauer Montag | 28. Oktober 2015 um 11:06 | 507981

*denkt*
dass @BM immer gleich so fürchterlich übertreiben muss 🙂


fechibaby
28. Oktober 2015 um 15:45  |  508020

Herzlichen Glückwunsch Berlin zum 778. Geburtstag!!

„Berlin 778 Jahre alt!
Am 28. Oktober 1237 wurde Berlins Schwesterstadt Cölln zum ersten Mal urkundlich erwähnt. „


kczyk
28. Oktober 2015 um 15:50  |  508021

*denkt*
1237 – da hatte Köln schon fast 1000jähriges juniläum


Sir Henry
28. Oktober 2015 um 15:51  |  508022

So sieht es auch aus.


pathe
28. Oktober 2015 um 15:57  |  508023

@K6610
Mit der Prognose könnte ich sehr gut leben.


Dan
28. Oktober 2015 um 16:18  |  508024

#Glückwunsch
Der (EX)Herthaner Laszlo Gergely wird heute 74.
Er ist aber wohl NICHT mehr an der Blissestr. im Vereinsheim des 1. FC Wilmersdorf anzutreffen. Das hat wohl jemand anderes übernommen.


28. Oktober 2015 um 16:36  |  508025

@Dan am 28. Oktober 2015 um 16:18 | 508024:

„Er ist aber wohl NICHT mehr an der Blissestr. im Vereinsheim des 1. FC Wilmersdorf anzutreffen. Das hat wohl jemand anderes übernommen.“

Erst letzten Freitag teilte mir ein „alter“ FCWer mit, dass sich Laszlo Gergely bei seiner Familie in seiner Heimat befindet und wohl auch leider unter ersten Anzeichen einer altersbedingten Krankheit leidet.

Genaue Angaben kann ich leider nicht machen.


Dan
28. Oktober 2015 um 16:53  |  508026

@1892
Danke. Vor paar Jahre mal dort mit ihm gequatsch durch Zufall bei einem Mannschaftstreffen. Ähnlichkeiten in den Aussagen wie wir damals mit Volkmar Groß kann man nicht leugnen. 😉

Hatte nur gelesen, dass das Land Berlin 2013 die „Baude“ neu ausgeschrieben hat.


Dan
28. Oktober 2015 um 17:16  |  508027

Stuttgarts Trainer Zorniger ist doch ein echtes Sprachgenie mit Einfühlvermögen.

„In Jena wird’s ekelhaft.“


Blauer Montag
28. Oktober 2015 um 17:21  |  508028

+++ Die Blau-Weißen spielten insgesamt 695 Pässe, 585 Pässe davon kamen beim Gegenspieler an – das ist eine Passquote von 84 Prozent. +++
http://www.herthabsc.de/de/teams/einwuerfe-281015/page/9312–45-45-.html
Das wäre eine Fehlpassquote von 84 Prozent – trotzdem hat Hertha das Pokalspiel gewonnen. :mrgreen:


28. Oktober 2015 um 18:19  |  508030

@Dan am 28. Oktober 2015 um 16:53 | 508026:

Ich hatte ihn vor zwei Jahren bei einem Turnier mit @Junior’s ehemaligem Verein dort in der Baude getroffen und habe ihn angesprochen. Ein sehr netter, gütiger Mann – besonders zu den Kindern war er immer ganz großartig gewesen, sagte mir ein Spielerpapa.

Schade, dass @Junior nicht schon in 2012 dort mit dem Fussballspielen angefangen hat, dann hätten @Junior und ich noch etwas vom Vereinswirken von Laszlo Gergely mitbekommen.

Der 1. FCW steht mit dem neuen Betreiberpaar wohl auf „Kriegsfuß“ (Preiserhöhungen, teilweise Unfreundlichkeit von einer der beiden Damen).


Bakahoona
28. Oktober 2015 um 18:22  |  508031

Den Statements der Spieler nach dem Spiel ableitend, kann man jetze ernsthaft feststellen, dass Kalou in Berlin angekommen ist. Seine Aussagen haben mich sehr erfreut und er machte einen tollen Eindruck.


psi
28. Oktober 2015 um 18:29  |  508033

Kommt doch mal rüber !


28. Oktober 2015 um 20:31  |  508049

Gergely war ein immer zugänglicher Typ, wenn man ihn auf seine Zeit bei Hertha ansprach.Schade, war viel zu selten da.. 🙁 Nu isses wieder zu spät..
@ dan..jep, die Muster…


Ursula
28. Oktober 2015 um 20:53  |  508052

Ich trinke jetzt noch schnell einen
„dreifachen Schnaps“….


Ursula
28. Oktober 2015 um 20:54  |  508053

…als 333 ster!!! Prost!!!

UND verabschiede mich! Nächtle!

Anzeige